Trainingslager Flachau Prognosen

Foto: dur
Fotos: DUR

So, Freunde, jetzt geht der normale Wahnsinn wieder los, Bundesligavorbereitung statt EM. So wie jeden Sommer. Das wird immer so sein und so bleiben, selbst wenn Alex Meier irgendwann mal nicht mehr da sein sollte bei der Eintracht, was natürlich nicht vorstellbar ist.

Nix mehr Ronaldo, Motten, Langweil-EM. Wobei ich sagen muss: Auf der staubepackten Herfahrt nach Flachau ging es doch noch mal um Motten und diese EM, die den verdienten Sieger gefunden hat. Und um Ronaldo, den ich schon deshalb ganz cool fand im Finale, weil man sich erst mal vom Platz tragen lassen muss, obwohl man noch laufen kann. Weil er in 90 Minuten häufiger heult als meine kleine Tochter in einem Monat. Und weil er dann, als der Titel näher rückte, in dieser Hochglanzwelt, die ja kaum einer noch ertragen kann, einfach nur sein Ding durchgezogen hat. Scheiß auf das Knie, den Trainer und die Uefa, ich bin jetzt mal da.

Vielleicht macht Gockel-Ronaldo die Fußballwelt nicht besser, aber man spricht darüber, weil er sich Sachen rausnimmt, die sich ein Profi sonst eher nicht herausnimmt. Gut oder schlecht? Egal. Sportlich gibt es ja eh nix mehr zu besprechen.

Jetzt geht es wieder los. Eintracht.

Bitte erwartet keine Einschätzung, wie es denn so aussieht mit Blog-G’s liebstem Kind. Keine Ahnung. Kann ich nix zu sagen. Zu früh. Viel zu früh. Vielleicht in zwei oder drei oder vier Wochen. Oder fragt im besten Fall mal im Oktober wieder, aber dann müsst ihr auch nicht fragen, weil es dann eh jeder sieht. Aber diese Kaffeesatzleserei – geschenkt.

Was kann man noch sagen? Alle ziehen mit (oh Wunder), keiner jammert ob der massiven Umfänge (wäre ja auch noch schöner), die Neuen können schon kicken (aber können sie es dann auch im Ernstfall?).

Ungemütlich wird es hier in jedem Fall, das Wetter, ja, großes Thema. Weil hier die Welt untergehen soll in den nächsten Tagen. Oder so ähnlich. Werden die Jungs wohl auch überleben.

Für uns Journalisten ist ein kleines Zelt (Bild oben) errichtet, das wir wahrscheinlich nutzen werden, um uns unterzustellen, wenn die Prognosen (siehe oben) so eintreffen, wie sie gestellt wurden. Die lange Trainingszeit verhagelt uns so ein bisschen den Arbeitstag, weil die Interviewtermine entsprechend nach hinten geschoben werden müssen. Und da hängt einem ja dann irgendwann erbarmungslos der Redaktionsschluss im Nacken (ja, den gibt es noch, es gibt auch eine Zeitung, die gedruckt wird).

Neuigkeiten gibt es wenige, der Neue von Real ist da. Soll heute mitmachen dürfen. Yanni Regäsel hat eine tolle neue Frisur, so eine Art Alex-Meier-Zopf in Irokesen-Format. Über das eine oder andere Kilo zu viel auf den Rippen des einen oder anderen Spielers ist auch schon spekuliert worden, und Trainer Kovac fragte Sportdirektor Hübner, ob dieser auf dem Trainingsplatz unbedingt telefonieren müsse – was dieser ausdrücklich bejahte.

Nach der EM ist während der Vorbereitung und nach der Vorbereitung ist vor der Bundesliga. Dauert blöderweise noch ein bisschen.

Drei kleine Anmerkungen persönlicher Natur noch:

1. Sorry und viele Grüße an die vier Schauer, mit denen ich während des Jugendturniers in Goddelau am Samstag leider nur kurz sprechen konnte.

2. Die Volltreffer-Videos, na klar, werden wir beibehalten.

3. Und den Ex-Watz werden wir schon wieder weichkochen, dass er wieder der richtige Watz wird. I’ll do my very best.

So long.

Schlagworte: ,

266 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Vicequestore Patta

    Morsche,

    Oh! Heute der erste?

    Can t wait for the Volltreffer-Videos, Ingo.

    Ja, und mach den Watz wieder zu einem echten Watz. Obwohl ich in den letzten Tagen das Gefühl hatte, er sei nie weg gewesen. Da er Präsenz zeigt, könnte er das ja auch offiziell wieder machen.

    Muss ja nicht jeden Tag einen Eingangsbeitrag (den eh keiner liest) raushauen. So alle 2-3 Tage langt doch. Den Rest kann meinethalben der Gründel machen. Oder die Murmel. Oder irgendwelche Münchner oder Österreicher oder Lehrerkinder.

    Beste Grüße. Hoffentlich schaffe ich es nach Brunico!

  2. DUR in Österreich. Obacht, da gibts für den Piefke schneller aufs Maul als für den Gründel beim Saga-Konzert.

  3. Der Alex-Meier-Zopf im Irokesen-Format zeigt auf, was für eine schwierige Erwerbstätigkeit dieses Geschmierfinke doch ist. Ansonsten finde ich die Prognose natürlich völlig daneben, egal wie sie ausfallen wird. Eine Deckungsgleichheit mit meiner bankturmhohen Erwartung ist ja wohl eher unwahrscheinlich. Europapokal ey. Wenn’s schlecht läuft natürlich nur. Guten Morgen Frankfurt.

  4. Heute erste Ernüchterung?
    Teilausschlussurteil zu erwarten.

  5. @ 4

    Wenn es tatsächlich 4 Spiele werden, wird das Gejammer wieder groß sein.

    Mal was anderes. Wie sah das denn in Messel aus? Alex Meier und das angestrebte schnelle Spiel, passte das? Klar, seine Tore sagen ja, aber gab es da augenscheinliche Probleme? Der schnellste isser ja net

  6. Spiel alles keine Rolle (aßer Aöex m:)….Mit dem neuen Heim-Trikot wird es eine unvergessliche Saison werden. Darauf warte ich schon mein Leben lang.
    Endlich, schwarz-weiss, sonst nix!
    Alles wird gut!

  7. So Leute, Morgen früh geht’s los gen Flachau, bin schon gespannt! Das angekündigte miese Wetter hat es sogar in die Gazetten geschafft :-) Hoffentlich kein Trainingslagerabbruch wie bei der Hertha…

    Ich werde spätestens Anfang nächster Woche mal detailliert berichten

  8. “Weil er in 90 Minuten häufiger heult als meine kleine Tochter in einem Monat. ” Der war gut. am Morgen! Ich fand Ronaldo im Finale auch klasse, wie er einfach war wie er ist. Große Bühne, großes KINTOP, ebend! Ohne solche Typen wäre es überall, net nur im Fußball, boring, boring, boring!

  9. Offenbar bahnt sich ein Eklat zwischen Kovac und Hübner an. Eindeutig. Was hat denn der emsige Bruno außer dem Telefonieren? Nichts.
    Und das soll ihm jetzt auch noch verboten werden. Dranbleiben.

  10. Ich fand Ronaldo im Final übrigens auch sensationell. Feinster Glam Rock.

  11. ww.bild.de/sport/fussball/stefan-aigner/wird-er-wieder-loewe-46756470.bild.html
    BILD Gerücht

  12. Emsig. Auch ein tolles Wort aus der guten alten Zeit.

  13. Ich freu mich schon so auf den ersten Volltreffer!

  14. Wurde über Buffon auch gelacht, dass er geweint hat?
    Die Tränen von CR7 auf dem Platz haben meine Sympathien drehen lassen aus irgendeinem Grund.

  15. Was mir auf dem oberen Bild übrigens ausnehmend gut gefällt sind die VIP Status verleihenden, hastig aufgeklebten “Presse” Woschtzettel.

  16. ZITAT:
    “Was mir auf dem oberen Bild übrigens ausnehmend gut gefällt sind die VIP Status verleihenden, hastig aufgeklebten “Presse” Woschtzettel.”

    Ich werde als erstes mal Peppi nach einem Autogramm fragen. Ich glaube, danach sehnt er sich

  17. ZITAT:
    “Was mir auf dem oberen Bild übrigens ausnehmend gut gefällt sind die VIP Status verleihenden, hastig aufgeklebten “Presse” Woschtzettel.”

    hier dazu die Ausführung für den Lederhut
    http://static8.depositphotos.c.....ss-hat.jpg

  18. Vicequestore Patta

    Worschtzettel….DAS Wort an diesem Morgen. Verheißt es doch högschde Professionalität.

  19. Es wird gut trainiert. Das klingt doch schon mal vielversprechend.

  20. ZITAT:
    “… Obacht, da gibts für den Piefke schneller aufs Maul als für den Gründel beim Saga-Konzert.”

    Ist Österreich gefährlicher als Hoffenheim?

    Frage für einen Freund.

  21. Warum eigentlich immer Österreich? Im Taunus hats auch Berge!

  22. Saga – Hoffenheim – Österreich. In dieser Reihenfolge.

  23. ZITAT:
    “Warum eigentlich immer Österreich? Im Taunus hats auch Berge!”

    Und Hartplätze.

  24. ZITAT:
    “Offenbar bahnt sich ein Eklat zwischen Kovac und Hübner an. Eindeutig.”

    Ja,unglaublich. Was erlaube Kovac? Es ist schließlich wichtig, dass der Manager mit gutem Beispiel vorangeht…

  25. nicht mal im hintersten Gebirgstal mit Einheimischen, die schon zum Frühstück aus dem gegrillten Piefke mit den Zähnen und Klauen kindskopfgrosse Stücke rausreissen, ists gefährlicher als in Hoffenheim.

  26. Zitat:
    “3. Und den Ex-Watz werden wir schon wieder weichkochen, dass er wieder der richtige Watz wird. I’ll do my very best.

    Für mich das Gerücht des Tages. Kwelle?

  27. ZITAT:
    “Im Taunus hats auch Berge!”

    *gelächter*

  28. Dann mal eine gute Zeit in Flachau!

    @#5
    Enkhaamer in der Ferne und uaa im Wald sind schon ein genialer Service.

  29. ZITAT:
    “ww.bild.de/sport/fussball/stefan-aigner/wird-er-wieder-loewe-46756470.bild.html
    BILD Gerücht”

    Solange das renovierte Onlineportal nicht davon berichtet, glaube ich das schon mal gar nicht.

  30. ZITAT:
    “Enkhaamer in der Ferne und uaa im Wald sind schon ein genialer Service.”

    Mit! Dank an Euch beide, falls ihr mitlesen solltet!

  31. “2. Volltreffer-Videos, na klar, werden wir beibehalten.”

    Klasse!!!

  32. Wenn Hübner fleißig / emsig telefoniert, ist er hoffentlich nicht nur im Begriff, Aigner zu verscherbeln, sondern sich auch mal nach Innenverteidigern zu erkundigen. Von mir aus auch in Island.

    Was ich im Forum bei eintracht.de lese, macht mir Hoffnung – weiter “große Umfänge” im Training. Ich weiß, wenn ich länger trainiere, kriege ich mehr Kondition. Und an der Luft haperte es letzte Saison gewaltig, die Spieler liefen nur hinterher.

    @DUR: Der betreffende Tag müßte “Flachau” lauten, sonst finden wir nächstes Jahr das Trainingslager nicht wieder, wenn es unter “Flauchau” bleibt. Bitte.

  33. ZITAT:
    “Was mir auf dem oberen Bild übrigens ausnehmend gut gefällt sind die VIP Status verleihenden, hastig aufgeklebten “Presse” Woschtzettel.”

    Da ist alles Top, vom Zelt an sich aus der Spitzenware Polycarbonat, zu den Bierbänken und Tischen, bis hin zu – hat der Junge Mann in der Mitte tatsächlich ein Handy mit Tasten?

  34. Polyvinylcarbonat wollt ich schreiben, dammitall!

  35. Morsche, nach dem heutigen Mutterschiffartikel bin ich bei der Personalie Jesus nemmer ganz so euphorisch, klingt für mich irgendwie ein bisschen piazonesk und das auf einer solch zentral wichtigen Position, hmm, naja, will aber nicht zu früh unken, schaumermal dann sehn wir schon, im `besten´ Fall isser ja eh nach einer Saison wieder weg.

  36. “Und an der Luft haperte es letzte Saison gewaltig, die Spieler liefen nur hinterher.”

    dem zweiten teil der aussage kann man zustimmen, den ersten teil halte ich für populistischen unfug. konditionelle probleme habe zumindest ich in der letzten saison keine gesehen. sonst hätten sie auch nicht “hinterher laufen” können. wir hatten mit sicherheit jede menge sorgen – aber nicht diese.

  37. „Weil er in 90 Minuten häufiger heult als meine kleine Tochter in einem Monat. “

    made my day ;-))

  38. Gefahrenreihenfolge historisch: Magdeburg, Schalke, Hoffenheim. Österreich schafft es nicht auf die Liste. Und Glückwunsch an alle, die noch nichts abbekommen haben – als ich mal aushilfsweise Business Seats hatte und mit dem BMW in die Tiefgarage durfte, fühlte ich mich im Waldstadion mehr als sicher, gemütlich mit Spielern plauschen, Bier aus Gläsern, keine Würfe derselben in der Lounge. Kommt halt drauf an, wo man sich das Spiel anguckt.

    Ergänzung @ Ergänzungsspieler: “American Football (ich war aus Neugierde bei einem Spiel in Bad Homburg) fand ich eine sehr befremdliche Inszenierung.” Ich finde es ja auch befremdlich (speziell in Bad Homburg, weniger in Braunschweig oder Schwäbisch Hall), aber wie mal TIME Magazine bei der 94er WM ein 0:0 karikierte: Watch “Wet Paint. Now Drying.” Umgekehrt gilt das Befremdliche halt auch. Mein Punkt ist, es ist dort friedlich-freundlich.

  39. ZITAT:
    “Morsche, nach dem heutigen Mutterschiffartikel bin ich bei der Personalie Jesus nemmer ganz so euphorisch will aber nicht zu früh unken, schaumermal dann sehn wir schon,i>

    Eben – der Kerl ist 19! Wäre ja schlimm, wenn er sich gleich wie der Heiland aufführt.

  40. Hm. Sechs Neue, von denen drei schon mal nicht trainieren. So falsch lag ich nicht mit meinen 50%.

  41. ZITAT:
    “Hm. Sechs Neue, von denen drei schon mal nicht trainieren. So falsch lag ich nicht mit meinen 50%.”

    Die sind so gut, die brauchen kein Training.

  42. ZITAT:
    “Und an der Luft haperte es letzte Saison gewaltig, die Spieler liefen nur hinterher.”

    konditionelle probleme habe zumindest ich in der letzten saison keine gesehen. i>

    Meine Erinnerung – subjektiv, habe kein Video zum Unterfüttern – an das legendäre 0:1 bei Bayern unter Kovac ist, dass ab der 70. Minute welche mit Krämpfen liegen blieben. Aber vielleicht war es in echt ganz anders.

  43. Gude
    als zweiten Innenverteidiger jetzt aber einen knurrigen Routinier.

  44. Zitat:
    “3. Und den Ex-Watz werden wir schon wieder weichkochen, dass er wieder der richtige Watz wird. I’ll do my very best.

    So long.”

    +1

    @#25:

    ZITAT:
    “„Warum eigentlich immer Österreich? Im Taunus hats auch Berge!“

    Und Hartplätze.”

    Besser:
    Hartplaetzchen.
    Mit Puderzucker.
    Für CR7.
    Verdient hat er den Pokal.
    Keine Frage.
    Wenn einer so weggesaegt wird…

  45. ZITAT:
    “Hm. Sechs Neue, von denen drei schon mal nicht trainieren. So falsch lag ich nicht mit meinen 50%.”

    Der Kovatsch macht die Neuen gleich alle kaputt. Da muss doch mal einer einschreiten….

    Aber gut, der telefoniert ja…

  46. Wieso sind die nicht richtig in die Höhe gefahren? 990 m üNN ist doch nix. Das erreicht doch wirklich fast dieser Taunus. Wie wollen die denn erhöhte Blutwerte erklären, wenn nicht mit einem Höhentrainingslager? Kein Wunder, dass die so viel ackern müssen.

  47. Morsche!

    So früh schon Verletzungen, obwohl es sich bisher (blos) um Konditionsbolzerei handelt?
    Man hätte vermuten können, dass die neuen Trainer, Konditions-Gurus und Gesundheitsexperten ein Programm zusammengestellt haben, dass solche Überbelastungen genau vermeidet…

    Nun ja …

    Viele Grüße an den Enkheimer in Flachau – merci vielmals für den schönen Bericht!

  48. Ich sehe das richtig, dass der Jesus nur nicht mitmachen durfte, weil er noch kein Vertrag (#Fußballdeutsch) hatte?

  49. Jesus trainiert im Augenblick.

  50. @49
    Verletzungen? Wer?

  51. Taleb und Ante

  52. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Gude
    als zweiten Innenverteidiger jetzt aber einen knurrigen Routinier.”

    Kann ja nur noch Niedermaier sein. Schwaab ist ja vom Markt. Aber auch 3 IVs ist ein wenig arg dünn ….

  53. ZITAT:
    “@49
    Verletzungen? Wer?”

    Es zwickt Herrn Tawatha ein bisschen in der Wade und Herrn Rebic an den Aduktoren. Offensichtlich nichts Schlimmes.

  54. ZITAT:
    “Jesus trainiert im Augenblick.”

    Sind Sie auch in Flachau?

  55. ZITAT:
    “So früh schon Verletzungen, obwohl es sich bisher (blos) um Konditionsbolzerei handelt?
    Man hätte vermuten können, dass die neuen Trainer, Konditions-Gurus und Gesundheitsexperten ein Programm zusammengestellt haben, dass solche Überbelastungen genau vermeidet…”

    Jo mei, man darf sicher auch von einem gewissen Trainingsstand ausgehen, wenn die Herren Kicker antreten. Wir wissen nichts.

    Witzig ist ja “blos (sic!)” “Konditionsbolzerei”. Dass der gemeine Sprint gerne mal eine Zerrung verursacht, ist an dir vorüber gegangen, oder?

  56. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@49
    Verletzungen? Wer?”

    Es zwickt Herrn Tawatha ein bisschen in der Wade und Herrn Rebic an den Aduktoren. Offensichtlich nichts Schlimmes.”

    Eben.
    Da von “Verletzungen” zu sprechen. Nehme an, der eine oder andere ist so ein Training nicht gewohnt.
    Da wirds noch bei einigen “zwicken” bis die Vorbereitung vorbei ist.

  57. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jesus trainiert im Augenblick.”

    Sind Sie auch in Flachau?”

    Er hat einen direkten Draht zu “ihm”!

  58. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jesus trainiert im Augenblick.”

    Sind Sie auch in Flachau?”

    Wahrscheinlich isser auf hessenschau.de

  59. Da es die neuen betrifft kann es schon mit der Trainingsintensität zusammenhängen, dass die sich erstmal dran gewöhnen müssen. Dann besser einmal ausgesetzt. Bamba hätte sich sicher schon erkältet…

  60. ZITAT:
    “Da es die neuen betrifft kann es schon mit der Trainingsintensität zusammenhängen, dass die sich erstmal dran gewöhnen müssen.”

    Ich glaube nicht nur die neuen müssen sich daran gewöhnen.

  61. @Isar – es ging mir nur darum, dass diese Blessuren in einem Frühstadium der Vorbereitung und ohne Fremdeinwirkung erfolgten.

    Aber es sind wohl tatsächlich keine ernsthaften Wehwehchen

  62. Sagenhaft, was unser SM Team heute wieder für Perlen abwirft

    https://twitter.com/eintracht/.....3378952192

  63. ZITAT:
    “ZITAT:

    Witzig ist ja “blos (sic!)” “Konditionsbolzerei”. Dass der gemeine Sprint gerne mal eine Zerrung verursacht, ist an dir vorüber gegangen, oder?”

    Wer Leistungssport machen will, sollte auch Leistung erbringen können, oder halt auf einem niedrigeren Niveau kicken (wenn der Körper diese Belastung nicht aushält, eine gelegentliche Zerrung ausgeschlossen…)

  64. Nachtrag zur gestrigen Diskussion (die ja eh wieder aufflammt, wen das Urteil raus ist).
    Ich weiß, es ist VERBOTEN, aber das ist bei rot über die Straße gehen und parken auf dem Behindertenparkplatz auch. Oder schmuggeln. Oder zu schnell fahren. Und bei letzterem kann man sogar Leute verletzen. Oder töten. Ich warte immer noch auf sachdeinliche Informationen, wann eigentlich jemals jemand Unbeteiligtes von Pyros ernsthaft verletzt worden ist in Deutschland.
    Nur weil etwas potentiell gefährlich ist muss man nicht so einen Tanz veranstalten. Es ist auch tödlich, einen vollen Bierbecher auf den Kopf zu bekommen. Wird deswegen kein Bier mehr ausgeschenkt? Nein.

    Sinnlose Verbote erzeugen bei mir den gleichen Beißreflex wie bei anderen Leuten Pyros oder die Erwähnung von HB.

  65. ZITAT:
    “Ich warte immer noch auf sachdeinliche Informationen, wann eigentlich jemals jemand Unbeteiligtes von Pyros ernsthaft verletzt worden ist in Deutschland.”

    http://www.welt.de/sport/fussb.....annes.html

  66. DA, ich bin ja in vielem bei dir. Aber es ist doch wohl unstrittig, dass unter unseren besten Fans der Welt auch die Kassenhäuschenstürmer etc. sind. Und die fucken einen schon echt ab, und vermutlich hat das auch Einfluss darauf, wie Eintracht Frankfurt behandelt wird. Darüberhinaus zitiere ich einen dieser Vollhonks: Blocksperre? Mir doch egal, ich krieg immer Karten!
    Ja nun. Dann trinken wir beide mit dem 3B halt vor dem Stadion. Macht der ja ohnehin immer.

  67. ZITAT:
    “Sinnlose Verbote erzeugen bei mir den gleichen Beißreflex wie bei anderen Leuten Pyros oder die Erwähnung von HB.

    Wuff?

  68. @DA: Wenn Du zu schnell fährst oder auf dem Behindertenparklatz parkst wirst Du nur selbst bestraft. Bei Pyro im Stadion werden der Verein und die unbeteiligten Fans bestraft. Unabhängig davon, für wie gefährlich man das jetzt hält: Der DFB hat es verboten, er kennt keine Gnade, er statuiert Exempel. Also muss man es lassen.

  69. Schwarz-Weiß-Seher

    ZITAT:
    “Sagenhaft, was unser SM Team heute wieder für Perlen abwirft

    https://twitter.com/eintracht/.....3378952192

    ich würde als Abkürzung SoMe empfehlen – kann andernfalls zumindest für Verwirrung sorgen ;)

  70. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich warte immer noch auf sachdeinliche Informationen, wann eigentlich jemals jemand Unbeteiligtes von Pyros ernsthaft verletzt worden ist in Deutschland.”

    http://www.welt.de/sport/fussb.....annes.html

    Ich rede ausdrücklich nicht von Böllern. Oder von Raketen. Es darf nicht “die Hand verlassen”.
    Ich rede von den etwas größeren Wunderkerzen die leider auch ein bisschen rauchen.

  71. Schwarz-Weiß-Seher

    Folgenden Post finde ich auch sehr schön – ist das schon ein Kommentar zum heutigen Urteil?

    https://twitter.com/Eintracht/.....4391995392

  72. ZITAT:
    “@DA: Wenn Du zu schnell fährst oder auf dem Behindertenparklatz parkst wirst Du nur selbst bestraft. Bei Pyro im Stadion werden der Verein und die unbeteiligten Fans bestraft. Unabhängig davon, für wie gefährlich man das jetzt hält: Der DFB hat es verboten, er kennt keine Gnade, er statuiert Exempel. Also muss man es lassen.”

    Das ist genau der Gedankengang, den ich nicht verstehe.

  73. die Strafen bringen aber nix, der Zündler zündelt weiter. Und je aggressiver der DFB straft, desto aggressiver zündelt er.

  74. Zu schnell abgeschickt.

    Das ist genau der Gedankengang, den ich nicht verstehe. Dann sollen sie doch die Schuldigen bestrafen.

    Warum soll ich das, was einzelne tun ablehnen? Nur weil der, der für Recht und Ordnung glaubt sorgen zu müssen nicht einzelne sondern alle bestraft? Wo ist denn da die Logik?

  75. Logik nicht. Aber es geht halt auch um den längeren Hebel. Und als Mitsanktionierte darf ich doch wohl genervt sein.

  76. Sämtliche Vereine der ersten und zweiten Liga haben in ihren Lizenzvereinbarungen akzeptiert, dass sie sich den (zuweilen sinnfreien) Regeln und Bestimmungen des DFB unterwerfen und den DFB als einzige Gerichtsbarkeit anerkennen. Der Weg vor ein ordentliches Gericht ist somit ausgeschlossen (bzw. hätte ernsthafte Konsequenzen im Hinblick auf den entsprechenden Lizenzverstoß)

  77. Ach so, Recht des Stärkeren.
    Ja, dann muss man sich nicht wundern, dass die Schwänze auch weiterhin verglichen werden.

  78. Warum muss der Hübner auf dem Trainingsplatz stehen, wenn er telefoniert?

  79. zu jeder (bevorstehenden) strafe grüßt das murmeltier mit der gleichen sinnfreien diskussion. die zündler zündeln weiter, der dfb bestraft weiter sinnlos, die schuldfrei bestraften beschweren sich vergeblich, der verein sagt, er werde kollektivstrafen nicht dulden um sie dann zu akzeptieren. und dann wieder alles von vorne.

  80. #1 – 27. Aug 2016 – Sa. 15.30 Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04
    #2 – 10. Sep 2016 – Sa. 15.30 SV Darmstadt 98 – Eintracht Frankfurt
    #3 – 17. Sep 2016 – Sa. 15.30 Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen
    #4 – 20. Sep 2016 – Di. 20.00 FC Ingolstadt 04 – Eintracht Frankfurt
    #5 – 24. Sep 2016 – Sa. 15.30 Eintracht Frankfurt – Hertha BSC

    http://s.bundesliga.de/assets/.....iginal.pdf

  81. ZITAT:
    “zu jeder (bevorstehenden) strafe grüßt das murmeltier mit der gleichen sinnfreien diskussion. die zündler zündeln weiter, der dfb bestraft weiter sinnlos, die schuldfrei bestraften beschweren sich vergeblich, der verein sagt, er werde kollektivstrafen nicht dulden um sie dann zu akzeptieren. und dann wieder alles von vorne.”

    Die Frage ist doch auch, was soll es bringen?

    – die paar hirnverbrannten wird es nicht interessieren
    – der Rest im Block wird einen Teufel tun und versuchen diese abzuhalten
    – die Eintracht kann nicht wirklich etwas dagegen tun
    – an die Vernunft zu appelieren ist bei Unvernüftigen sinnlos

    Solche Strafen werden ehr das Gegenteil bewirken. So auf die Art, jetzt erst recht. Nur was kann nach 4 Teilausschlüssen noch folgen? Es wird auf die Abschaffung der Stehplätze hinauslaufen. Traurig.

  82. Hatten wir uns hier nicht mal auf den Begriff “Minipimmel” geeinigt?

  83. wobei ich ja nicht glaube, dass die Grösse des Gemächts auf den Drang zur Pyromanie schliessen lässt

  84. ZITAT:
    “Spieltage 1 bis 5
    http://s.bundesliga.de/assets/.....iginal.pdf

    ich fände ja mal eine Terminierung für Madgeburg deutlich wichtiger

  85. ZITAT:
    “Hatten wir uns hier nicht mal auf den Begriff “Minipimmel” geeinigt?”

    https://www.youtube.com/watch?.....3dxQOQY0D4

  86. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich rede ausdrücklich nicht von Böllern. Oder von Raketen. Es darf nicht “die Hand verlassen”.
    Ich rede von den etwas größeren Wunderkerzen die leider auch ein bisschen rauchen.”

    Das es verboten ist in einem vollen Block eine brennende Fackel anzuzünden ist nun wirklich nicht weiter verwunderlich. Es wird dort gedrängelt, geschubst und es gibt genügend alkoholisierte dort. Mal ganz abgesehen davon, dass man auch gerne auf den Zaun klettert mit der Fackel in der Hand. Das da noch nicht mehr passiert ist, ist schieres Glück. Ich kann das Verbot in diesem Fall völlig nachvollziehen.

  87. Jaja, Pyrotechnik.

    Vielleicht einfach denen überlassen, die sich damit auskennen. Dann gerne auch in Zusammenarbeit mit dem Verein.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....80746.html

  88. ZITAT:
    “Ich glaube nicht nur die neuen müssen sich daran gewöhnen.”

    Gnihihi

  89. ZITAT:
    “Jaja, Pyrotechnik.

    Vielleicht einfach denen überlassen, die sich damit auskennen. Dann gerne auch in Zusammenarbeit mit dem Verein.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....80746.html

    Hier wurde mW Magnesiumpulver ausgeschüttet und die Schwerverletzten waren die Verursacher.

  90. Danke ID für die gute Nachricht ( es geht weiter mit den Volltreffer Videos und Stefan soll wieder der alte werden, lach :) )
    Schöne Eindrücke aus Flachau.

  91. Ich finde es irgendwie besorgniserregend, dass so viele auf Führer- ähm… DFB-Befehl hin Pyros verdammen.

  92. Jedes Jahr müssen wir diesen Schei.. mit diesen geistigen Tieffliegern ertragen. Und was macht der DFB er nimmt die SGE und die normalen Fans in Sippenhaft. Die Ultras stehen doch immer im selben Block vielleicht sollte man dort Ordner oder Polizei in Zivil einschleusen um der “Feuerwerker” habhaft zu werden. Ich weiß sinst auch nicht wie man dieser Typen habhaft wird! Kontrolle beim Zugang klappt jawohl nicht.

  93. @96: Vielleicht Pyro einfach nicht mehr bestrafen? Dann verliert es seinen Reiz.

  94. Das ist doch Käse, 3B. Und ich hab bestimmt nichts dagegen, wenn die Jugend gegen die Obrigkeit revoltiert, als druff von mir aus. Aber im Stadion mittels Leuchtfackeln seine Nonkonformität und Freigeistigkeit beweisen? Ach komm, echt.

  95. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Jedes Jahr müssen wir diesen Schei.. mit diesen geistigen Tieffliegern ertragen. Und was macht der DFB er nimmt die SGE und die normalen Fans in Sippenhaft. Die Ultras stehen doch immer im selben Block vielleicht sollte man dort Ordner oder Polizei in Zivil einschleusen um der “Feuerwerker” habhaft zu werden. Ich weiß sinst auch nicht wie man dieser Typen habhaft wird! Kontrolle beim Zugang klappt jawohl nicht.”

    Also ich kenne schon mal einen Ultra, der auf der GG hockt.

  96. Godwin-Wumms

  97. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Gibt es bei einem Wumms keine Durchsage von einem Sicherheitssprecher? ;)

  98. ZITAT:
    “Godwin-Wumms”

    Erwischt.

    Also mich, nicht die Hunnerd.

  99. ZITAT:
    “Jedes Jahr müssen wir diesen Schei.. mit diesen geistigen Tieffliegern ertragen. Und was macht der DFB er nimmt die SGE und die normalen Fans in Sippenhaft. Die Ultras stehen doch immer im selben Block vielleicht sollte man dort Ordner oder Polizei in Zivil einschleusen um der “Feuerwerker” habhaft zu werden. Ich weiß sinst auch nicht wie man dieser Typen habhaft wird! Kontrolle beim Zugang klappt jawohl nicht.”

    Ganz offensichtlich will das doch gar niemand. Das ist doch für den DfB gar nicht lukrativ. Vom Verein bekommt er 20, 50, 100000 € Strafe. Vom Zündler kriegt er gar nix. Die Eintracht ist ebenfalls nicht interessiert. Sie weiß, sie kriegt ihr Geld nicht zurück. Und die Polizei? Die sieht das wahrscheinlich genauso wie die Zündler selbst, als Kavaliersdelikt, wo Aufwand und Ertrag in keinem Verhältnis stehen, zumal ja keinem was passiert …..

  100. Diese Zündler sind doch eh den Oxxen (oder dem DFB) engagiert, werden eingeschleust in den inneren Kern der Ultras, zündeln dann und – voila – Strafe für die Eintracht. Den Oxxe freuts, weil die Eintracht so nicht vorankommt (oder den DFB, der sich so paar Schmiergelder fremdfinanzieren lässt)

  101. ZITAT:
    “Ich finde es irgendwie besorgniserregend, dass so viele auf Führer- ähm… DFB-Befehl hin Pyros verdammen.”

    Kleingeistig halte ich ja die, die nichts besseres wissen, als ihre Haltung durch nichts anderes kundtun können als durch Pyrotechnik im Stadion. Meine Sympathien allen, die auf der Straße demonstrieren, gegen TTIP, Rechte, die Korruption, Banken, das Schweinesystem.

    Den DFB Gott- oder Führergleich hinzustellen, zeugt auch von einer gewissen Einstellung.

  102. Musste nach der #95 zu lange den genauen Namen suchen. Godiva? Ne, das sind die Pralinen….wie hieß der blöde Kerl nur?”
    Wobei GO DIVA irgendwie auch passen würde.

  103. Der Krieger Stefan soll also wieder ganz offiziell Watz werden? Auch auf dem Gebiet des Weglobens ist der Durstewitz Ingo ein ganz Großer! ;)

  104. Warum feiern die nicht beim DFB mit dem Geleuchte?

    Net soweit vom Stadion weg. Die könnten Stimmung gebrauchen und die Eintracht kost es nix.

    Ok, im Stadion ist besser verstecken.

  105. ZITAT:
    “Ich finde es irgendwie besorgniserregend, dass so viele auf Führer- ähm… DFB-Befehl hin Pyros verdammen.”

    Das ist doch quatsch. Die meisten hier halten die Bestrafung durch den DFB für völlig überzogen und auch nicht zielführend. Vor allem als Kollektivstrafe. Deshalb kann man trotzdem Pyro in einem Stadion, in einem vollen Block, nicht gut finden. Ich finde das schließt sich nicht aus.

  106. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich finde es irgendwie besorgniserregend, dass so viele auf Führer- ähm… DFB-Befehl hin Pyros verdammen.”

    Das ist doch quatsch. Die meisten hier halten die Bestrafung durch den DFB für völlig überzogen und auch nicht zielführend. Vor allem als Kollektivstrafe. Deshalb kann man trotzdem Pyro in einem Stadion, in einem vollen Block, nicht gut finden. Ich finde das schließt sich nicht aus.”

    Das hast Du jetzt gut gesagt

  107. ZITAT:
    “Ich finde es irgendwie besorgniserregend, dass so viele auf Führer- ähm… DFB-Befehl hin Pyros verdammen.”

    Wie unterscheidest Du die von denen, die es aus Einsicht ablehnen?

  108. “Wobei GO DIVA irgendwie auch passen würde”

    Govinda. Klar.

  109. Passend zum Beitragstitel wage ich mal die Prognose, dass wir heute einen Liga Rekord aufstellen werden.

  110. ZITAT:
    “Ich finde es irgendwie besorgniserregend, dass so viele auf Führer- ähm… DFB-Befehl hin Pyros verdammen.”

    Das Problem sind nicht die Pyros. Das Problem sind die Hobby-Feuerwerker denen es einen scheiß interessiert ob die Personen im Umkreis davon mit dem Zeug eingehüllt werden möchten oder nicht, geschweige gar unnötigerweise bewusst einer potentiellen Verletzungsgefahr ausgesetzt werden. Nicht jede erlittene Verletzung wird in der Presse festgehalten. Man muss ja nicht gleich den worst-case beschreiben. Nur eine kleine Vorerkrankung im Auge oder mit der Lunge, und man bedankt sich für den Besuch. Ein beliebtes Gegenargument ist auch, dass man dort ja mit sowas rechnen muss. Wäre also ein Stadionbesuch doch nur für völlig gesunden Personen vorbehalten und müssen Menschen mit einer Vorerkrankung den Besuch lieber sparen? Wer sagt, dass Pyros nur im Stehblock gezündet werden?
    Ich denke, das ist nicht im Sinne des Erfinders und wie wir das haben möchten. Aber is ja nich so, als ob es diese Diskussion nicht schon vor über 10 Jahren gab. Man kann natürlich alles wieder neu durchkauen.

    Andererseits muss man aber ganz klar sagen, wenn die DFL und grade erst am Sonntag die UEFA zu besonderen Anlässen/Spielen dann auch das Feuerwerk auspacken, dann greif ich mir auch an den Kopp was das wieder soll. Super Vorbild.
    Dann müssen aber auch mal alle 36 Bundesligisten den DFB/DFL unter Druck setzen und hier für klare Verhältnisse sorgen. Dass es nicht angehen kann, dass die Vereine für Pyro bestraft werden, aber die Dachorganisationen das als Entertainment-Element vor aller Welt vorführen und somit Anlass zur Nachahmung geben.

  111. OT: Kann mir wer einen guten Anwalt in Kärnten empfehlen? Erfahre gerade, dass es dort eine Justiz gibt.

  112. ZITAT:
    “Liga Rekord”

    Immer diese bankturmhohen Erwartungen.

  113. Für Nürnberg gab es für drei “Vergehen” 70.000 und einen Teilausschluss.
    Mal sehen wie so das Angebot für neun ist, die bei uns verhandelt werden.

  114. Wir machens wie England.

    Referendum unter den Mitgliedern und danach losen wir aus, wer vom Vorstand das Austrittsgesuch der Otto-Fleck-Schneise übermittelt.

    Standesgemäß durchs Toilettenfenster.

  115. ZITAT:
    “OT: Kann mir wer einen guten Anwalt in Kärnten empfehlen? Erfahre gerade, dass es dort eine Justiz gibt.”

    Glaub nicht alles, was man dir so erzählt

  116. kachaberzchadadse

    ZITAT:
    “Ich finde es irgendwie besorgniserregend, dass so viele auf Führer- ähm… DFB-Befehl hin Pyros verdammen.”

    Ich find es erstaunlich, dass es so viele Pfosten gibt, die tatsächlich meinen das Abbrennen von Pyros habe irgendwas mit Support zu tun.

    Was ist wahrscheinlicher: Spieler XY denkt sich: “Donnerwetter, wie schön das da im Block brennt! Jetzt hau ich aber mal alles raus was geht” oder Spieler XY denkt sich: “Scheiße, wegen deren glühender, postpubertärer Schwanzverlängerung bekommt mein Verein wieder mal ne dicke Rechnung” hmmm

  117. @122: Ich entscheide mich für ‘Donnerwetter’.

  118. Hellmann hat Recht wenn er sich darüber aufregt, dass der Verein alles zumutbare unternimmt, um Pyro und Schmäh-Banner (ja u. a. darum geht es heute auch) zu unterbinden und der DFB dies zwar anerkennt aber trotzdem den Veranstalter bestraft.

    Es sollte m. E. n. mal geklärt werden, was genau und zumutbarer Weise von einem Verein maximal an Präventionsmaßnahmen erwartet werden kann, bis der DFB sagen würde, o.k. für das heutige Feuerwerk können wir jetzt nicht den Veranstalter belangen, da er in der Tat 1:1 umgesetzt hat, was wir von den Vereinen erwarten.

  119. Ronny B., das sehe ich auch so. Selbst der DFB schafft es ja nicht, auf seinen eigenen Veranstaltungen das zu unterbinden.

  120. Das geht schon zwei Stunden. Der rennomierte Jurist Hellmann heizt dem DFB mal richtig ein.
    Sing:
    Eintracht Frankfurt wird siegen
    Scheiß DFB
    Eintracht Frankfurt wird siegen
    Scheixx DFB

  121. Renommiert? Hat der je als Jurist gearbeitet? Ernst gemeinte Frage.

  122. Diese Frage steht Ihnen ….

  123. Der Stratege und Mastermind kommt aus einer rennomierten Sachsenhäuser Kanzlei.

  124. Volltreffer, danach verzehre ich mich. Hallo, es gibt noch eine glorreich gewonnene Relegation nachzubetrachten!

  125. ZITAT:
    “Der Stratege und Mastermind kommt aus einer rennomierten Sachsenhäuser Kanzlei.”

    Praktikum oder Werkstudent?

  126. @109

    Bei einer Gehaltserhöhung der FR ( satte ) macht auch unser Stefan wieder den Watz für den Blog hier :)

  127. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Stratege und Mastermind kommt aus einer rennomierten Sachsenhäuser Kanzlei.”

    Praktikum oder Werkstudent?”

    Kopierhilfe

  128. Ich hatte ja schon befürchtet, dass die den Krieger nach England verkaufen wollten.

  129. Oha………Heiko Westermann ist wieder frei

    http://www.sportal.de/abenteue.....4114300000

  130. ZITAT:
    “Oha………Heiko Westermann ist wieder frei

    http://www.sportal.de/abenteue.....4114300000

    Hmmmmmm…….

  131. Heiko Westermann hat viel Bundesligaerfahrung….

  132. Könnten sich die Herren Hellmann und Lorenz vielleicht ein wenig eilen, ich muss 1530 zum Termin.

  133. Ein Westermann in der Abwehr wäre auch ein angessenes Gegengewicht zu den zuletzt erworbenen schnellen Hüpfern bei den Adlern

  134. Kommt die Verhandlung irgendwo auf Sky, falls man viel Tagesfreizeit hat? Frage für einen Freund.

  135. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Westermann? Bestermann!

  136. Westermann will noch mal angreifen um 2018 in Rußland dabei zu sein!

  137. ZITAT:
    “Kommt die Verhandlung irgendwo auf Sky, falls man viel Tagesfreizeit hat? Frage für einen Freund.”

    Den Sitzungen des NSA-Untersuchungsausschusses kann man immerhin nach schriftlicher Anmeldung beiwohnen. Denen beim DFB eher nicht.

  138. Ich bin HW4, du bist HW4. Ich hoffe der Kelch geht an der Eintracht vorüber.

  139. “Denen beim DFB eher nicht”

    War eben, vielleicht zum ersten, bestimmt aber zum letzten Mal auf dfb.de. Meine Fresse, ich, äh, mir fehlen die Worte. Ist ja noch schlimmer als gedacht. Fußball ist tot.

  140. Wenn schon einen alten Haudegen, dann den Niedermaier.

  141. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Wir gehen auf die 4-Stunden-Marke bei der Verhandlung zu.

  142. ZITAT:
    “Ich finde es irgendwie besorgniserregend, dass so viele auf Führer- ähm… DFB-Befehl hin Pyros verdammen.”

    Ich finde es eher besorgniserregend, daß es so viele ignorante Hasenhirne gibt, die tatsächlich glauben, daß diejenigen, die diesen Mentalwichsern mit Argumenten kommen, natürlich nur fremdgesteuert sein können.
    Fürs Protokoll:
    Es gibt durchaus Menschen, die völlig unabhängig von irgendwelchen Institutionen das Gezündel in einer Menschenmenge aus diversen Gründen scheiße finden und trotzdem gerne Fußball gucken.

  143. Gibts Rotwein?

  144. ZITAT:
    “Gibts Rotwein?”

    Champagner. Von einer Geschäftsreise mitgebracht.

  145. ZITAT:
    “Ich finde es eher besorgniserregend, daß es so viele ignorante Hasenhirne gibt, die tatsächlich glauben, daß diejenigen, die diesen Mentalwichsern mit Argumenten kommen, natürlich nur fremdgesteuert sein können.
    Fürs Protokoll:
    Es gibt durchaus Menschen, die völlig unabhängig von irgendwelchen Institutionen das Gezündel in einer Menschenmenge aus diversen Gründen scheiße finden und trotzdem gerne Fußball gucken.”

    Danke

  146. Heiko Westermann. Das Schlimme ist, dass ich denen das bei uns echt zutraue.

  147. ZITAT:
    “War eben, vielleicht zum ersten, bestimmt aber zum letzten Mal auf dfb.de. Meine Fresse, ich, äh, mir fehlen die Worte. Ist ja noch schlimmer als gedacht. Fußball ist tot.”

    Warum genau?
    Würde da gerne Deine Meinung zu wissen.

  148. ZITAT:
    “Heiko Westermann.”

    BH telefoniert immer und überall.

  149. Absolvieren wir doch zur Überbrückung eine kleine Trainingseinheit:
    Das Flügelspiel nach einem Ballgewinn im Angriffspressing
    http://www.dfb.de/trainer/akti.....2016-1333/
    Los geht’s!

  150. ZITAT:
    “Heiko Westermann. Das Schlimme ist, dass ich denen das bei uns echt zutraue.”

    Find ich lustig. Wir haben einen neuen Sportvorstand, der hier offensichtlich das unterste zu oberst kehrt, keinen Respekt vor Namen zeigt, und Du denkst, die Uhren gehen wie unter Bruchhagen?

  151. ZITAT:
    “Heiko Westermann. Das Schlimme ist, dass ich denen das bei uns echt zutraue.”

    Mal sehen. Wir haben jetzt andere.

  152. ZITAT:
    “ZITAT:
    “War eben, vielleicht zum ersten, bestimmt aber zum letzten Mal auf dfb.de. Meine Fresse, ich, äh, mir fehlen die Worte. Ist ja noch schlimmer als gedacht. Fußball ist tot.”

    Warum genau?
    Würde da gerne Deine Meinung zu wissen.”

    War nicht da.

    Aber wahrscheinlich so peppig wie ein ELSTER-Steuerformular.

  153. @156
    Es gibt da diesen Bruno Hübner …

  154. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Heiko Westermann. Das Schlimme ist, dass ich denen das bei uns echt zutraue.”

    Find ich lustig. Wir haben einen neuen Sportvorstand, der hier offensichtlich das unterste zu oberst kehrt, keinen Respekt vor Namen zeigt, und Du denkst, die Uhren gehen wie unter Bruchhagen?”

    Nicht nur das. Wir haben sogar einen Trainer, der was von Fußball versteht.
    Und selbst Bruno darf zeigen, was in ihm steckt, anstatt irrwitzige Wunschzettel abzuarbeiten.

  155. ZITAT:
    “Heiko Westermann. Das Schlimme ist, dass ich denen das bei uns echt zutraue.”

    Bis jetzt deuten aber wirklich alle Anzeichen darauf hin, dass diese Zeiten zum Glück vorbei sind.

  156. @rolf, ulistein: Es geht (leider) nicht nur um Pyro, sondern auch um die staatsgefährdende Luftballon-Choreo, die DFB-Schmähgesänge und das Betreten des Darmstädter Stadions durch Eintracht-Fans mit gültigen Karten.

    Das man seitens des DFB gerade letzteres anklagt, zeugt von einem sehr dubiosen Rechtsverständnis.

  157. ZITAT:
    “Es gibt da diesen Bruno Hübner …”

    Und der ist in den letzten Wochen die von Heribert ausgetretenen Pfade weitergegangen? Eher nicht, oder? Oder magst Du vielleicht nur deine liebgewonnenen Vorurteile nicht aufgeben?

  158. Dann schreib es doch auch bitte so, und lass dafür den Führer zuhause.

  159. ZITAT:
    “ZITAT:
    “War eben, vielleicht zum ersten, bestimmt aber zum letzten Mal auf dfb.de. Meine Fresse, ich, äh, mir fehlen die Worte. Ist ja noch schlimmer als gedacht. Fußball ist tot.”

    Warum genau?
    Würde da gerne Deine Meinung zu wissen.”

    Es ist nur noch Produkt, duldet schon optisch keinen Widerspruch. Ich sehe hier keinen Sport, nur noch Marketing. PowerPoint mit Hochglanzbildern, jeder Charme fehlt. Es riecht nach Geld und nicht nach Leder. Und anfangs war ich mir nicht sicher, ob ich nicht bei Mercedes gelandet bin.

  160. ZITAT:
    “@rolf, ulistein: Es geht (leider) nicht nur um Pyro, sondern auch um die staatsgefährdende Luftballon-Choreo, die DFB-Schmähgesänge und das Betreten des Darmstädter Stadions durch Eintracht-Fans mit gültigen Karten.

    Das man seitens des DFB gerade letzteres anklagt, zeugt von einem sehr dubiosen Rechtsverständnis.”

    Stimmt. Wirklich wirr.

    Anscheinend hat der DFB kein so rechtes Verständnis von den Ausmaßen der Meinungsfreiheit. Man muss das ihm erklären: Auch kritische Meinungsäußerungen in polemischer Form sind bei uns erlaubt, auch krasse Satire. Die Äußerung darf nur nicht völlig überzogen und unsachlich sein, wie es z.B. ein reines Schmähgedicht ohne inhaltliche Anknüpfungspunkte wäre. So etwa, das wäre nicht o.k.:

    DAS darf man also NICHT schreiben, das wäre eine Beleidigung.
    Dank, mir nicht, DFB.

  161. Auf dfb tv sind übrigens jeden Montag Ausschnitte zu den Spielen der Eintracht Junioren (U17 & U19) zu sehen.

  162. ZITAT:
    “@rolf, ulistein: Es geht (leider) nicht nur um Pyro, sondern auch um die staatsgefährdende Luftballon-Choreo, die DFB-Schmähgesänge und das Betreten des Darmstädter Stadions durch Eintracht-Fans mit gültigen Karten. Das man seitens des DFB gerade letzteres anklagt, zeugt von einem sehr dubiosen Rechtsverständnis.”

    Wir wissen zwar noch nichts. Trotzdem gehe ich aber davon aus, dass die zuletzt genannten Dinge (wie Luftballon-Choreo oder Betreten des Darmstädter Stadions) bei der Festsetzung des Strafmaßes von eher untergeordneter Bedeutung sein werden.

  163. Die werden wahrscheinlich auch deshalb genannt, damit man auf jeden Fall sietens des DFB eine Strafe durchbekommt. Dann kann Hellmann die “schwächeren” Punkte ja rausverhandeln, Verhandlungsmasse ist dann ja da….

  164. ZITAT:
    “Zieht sich.”

    Dass das heute – angesichts der zu erwartenden hohen Strafen – kein “Schnellgericht” geben wird, war abzusehen.

  165. Oh, ich kann mir wohl ein Schmähgedicht als Gastbeitrag sparen.

  166. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Zieht sich.”

    Ist nicht 2012 der Chefankläger aus dem Saal gerannt, dass selbst HB sprachlos war? Da hab ich irgendwas in Erinnerung.

  167. ZITAT:
    “@rolf, ulistein: Es geht (leider) nicht nur um Pyro, sondern auch um die staatsgefährdende Luftballon-Choreo, die DFB-Schmähgesänge und das Betreten des Darmstädter Stadions durch Eintracht-Fans mit gültigen Karten.

    Das man seitens des DFB gerade letzteres anklagt, zeugt von einem sehr dubiosen Rechtsverständnis.”

    Unterschiedliche Themenkomplexe sollte man strikt getrennt diskutieren, falls man zu einem sinnvollen Ergebnis zu kommen will.

    Mir geht es um Pyrotechnik in einer emotionalisierten und teilweise alkoholisierten Menschenmenge. Daß die Anwender dazu auch teilweise erschreckend sachunkundig zu sein scheinen, verschärft das Problem zusätzlich.

    Über die Redlichkeit des DFB und die Sinnhaftigkeit der vom DFB getroffenen Maßnahmen möchte ich mich nicht äußern müssen. Das wäre sonst vermutlich justiziabel.

  168. ZITAT:
    “Oh, ich kann mir wohl ein Schmähgedicht als Gastbeitrag sparen.”

    Zicke Zacke Hühnerkacke

  169. ZITAT:
    “Oh, ich kann mir wohl ein Schmähgedicht als Gastbeitrag sparen.”

    Zicke Zacke Hühnerkacke

  170. @170
    Trotzdem wäre die Begründung bzw. der genaue Strafanteil sehr interessant! Weil, wie ABB für mich richtig anmerkt, diese Punkte noch dubioser sind als der Rest.
    Und zur Willkür einladen.

    Fast noch interessanter als die Strafe: Wie reagiert die Eintracht am Ende? Akzeptieren oder es mal endgültig klären?

  171. @173
    Yep. Schade aber verständlich.

  172. ZITAT:
    “@173
    Yep. Schade aber verständlich.”

    Und dabei hatte ich schon feine Reime mit Klöten und so.

  173. ZITAT:
    “Und dabei hatte ich schon feine Reime mit Klöten und so.”

    raus damit.

  174. Für die Akten: Jesus ein Jahr Frankfurter. Fix.

  175. ZITAT:
    “Für die Akten: Jesus ein Jahr Frankfurter. Fix.”

    schäm er sich, da war sogar abschreibeblatt4ever schneller.

  176. Die haben die besseren Kontakte.

  177. Für die Akten: Jesus ein Jahr Frankfurter. Fix.

    Hat nicht einer geschrieben, der hätte es mit dem Kreuz??? ;-))

  178. Den Fußballgott, nen Mexias und den Jesus. Da kann uns doch keiner aufhalten.

  179. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Der kann auch über Wasser laufen. Ich finds gut.

  180. Man munkelt: lockere Strafe.

  181. Das scheinen harte Verhandlungen zu sein. Ich kenne solche Situationen. Angenehm ist das nicht. Das ist auch körperlich extrem anstrengend. Wie beim Boxen. Nur kann die Wut nicht raus aus der Zivilisationstuenche..Da ist man mitunter wie aus dem Wasser gezogen, Nackenschmerzen inklusive. Fies wird es wenn man auf Gegner trifft die nicht kompromissbereit sind.. Im Gegensatz zum Kollegen CE sehe ich vier Spiele.

  182. 80000 Euro, ein Spiel Teilausschluß, eines auf Bewährung.

  183. ZITAT:
    “Man munkelt: lockere Strafe.”

    also sowas wie “alkoholfeies Bier in den ersten 3 Heimspielen”

  184. ZITAT:
    “80000 Euro, ein Spiel Teilausschluß, eines auf Bewährung.”

    https://twitter.com/Sky_AlexB/.....8256514049

  185. ZITAT:
    “Im Gegensatz zum Kollegen CE sehe ich vier Spiele.”

    Der hört ja auch besser.

  186. Lustig. Nur um mich zu ärgern. Ich denke damit kann die Eintracht leben.

  187. Dafür riecht er schlechter..

  188. Die Strafe wäre ja milder als beim letzten Mal. Und das, obwohl wir noch unter Bewährung standen.

  189. Würde ich dagegen angehen. Viel zu lasch.

  190. ZITAT:
    “Ich denke damit kann die Eintracht leben.”

    +1. Aber das ist jetzt nur er.

  191. ZITAT:
    “Die Strafe wäre ja milder als beim letzten Mal. Und das, obwohl wir noch unter Bewährung standen.”

    Vielleicht will der DFB einer weiteren Instanz aus dem Weg gehen?

  192. Vielleicht sind die Bemühungen des Vereins berücksichtigt worden.

  193. Vielleicht weiss Hellmann was über den DFB

  194. ZITAT:
    ” Im Gegensatz zum Kollegen CE sehe ich vier Spiele.”

    Tirili

  195. Wieder einen Rekord verpasst.

  196. Das schöne an diesen Menschen, die um jeden Preis Pyrotechnik in ein gut gesichertes Stadion bringen wollen ist ja, dass diese auch bereit dazu sind, sich die Dinger bei entsprechender Sicherheitslage in den Arsch zu stecken um sie irgendwie reinzubringen. Wozu braucht es noch Individualstrafen in so einem Fall ? Wenn man am Ende des Tages zurückblickt, und sich voller Stolz daran erfreut, dass es die grösste Leistung des heutigen Tages war, sich eine Pyrotechnik-Fackel in den Arsch zu schieben, dann ist man glaube ich schon gestraft genug. Und all das hat man für seinen Verein getan……….bedingungslose Liebe.

  197. Jesus für ein Jahr bei uns. Das wird so ‘ne Art Auferstehung. Halleluja.

  198. ZITAT:
    “Würde ich dagegen angehen. Viel zu lasch.”

    Die machen mir mein Feindbild kaputt.

  199. So. Und jetzt nimmt sich jeder mal eine Fackel und zeigt, wie sehr er die Eintracht wirklich liebt.

  200. Westend-Adler unterwegs

    Das Problem ist, dass sich die rechtskräftig festgestellten Wiederholungsfälle häufen. Beim nächsten erheblichen Vorkommnis (Pyro mit Verletzungsfolge) wird das Strafmaß ein ganz anderes sein (wie im normalen Strafrecht auch). Das ist für die Eintracht ein Ritt auf der Rasierklinge, der ganz übel enden kann.
    Bleibt die vage Hoffnung, dass der “verantwortliche” Teil der Fans endlich zur Vernunft kommt.

  201. Klares Signal an die Ultras: Weiter so! Schalke muss man nicht gesehen haben, und die paar Mark “Strafe” ist ein schönes Feuerwerk mit bundesweiten Schlagzeilen allemal wert. Wem das alles nun nutzt, ist mir völlig schleierhaft.

  202. Hallelujah !!!!!
    Endlich haben wir den Messias verpflichtet.
    Willkommen Jesus.

  203. Dann – mangels Wissen – rate ich mal munter drauf los.

    Anklage-Rücknahme resp. abgewiesen:
    DA-Stadionverbot = gibbets nicht, war “nur” Gästeblock-Sperrung,
    Ultra-Flagge = keine Choreo, daher kein Verstoß gegen Choreo-Verbot.

    Teil-Verknackung für Fackelei wegen Wiederholung und trotz laufender Ermittlungsverfahren der Behörden.
    Oder so ähnlich. Oder annersder.

    Nur was der DFB mal unter “Bewährung” versteht … weiß der Himmel (und vermutlich nicht mal der).
    Weil der uns eh’ auf den Kopf fällt.
    Aber wie ich weiß, weiß ich nix.

  204. Steht denn auch schon der Termin für das Wiedersehen nach dem Spiel in Darmstadt fest?

  205. “Bleibt die vage Hoffnung, dass der „verantwortliche“ Teil der Fans endlich zur Vernunft kommt.”

    Der war gut.

  206. Wir sind Randalemeister.
    Ich winsele nicht um Bewährung sondern bitte um eine gerechte Strafe.

  207. Spätestens nach dem Darmstadt Spiel ist das eh hinfällig.

  208. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Im Gegensatz zum Kollegen CE sehe ich vier Spiele.”

    Tirili”

    Werter Herr Kollege.
    Ich hier von einem kollusiven Zusammenwirken aus. Es liegt auf der Hand das sie diese Information vorher an den Feind weitergeleitet haben und das dieser die entscheidende Information just bis zu dem Moment zurückgehalten hat bin ich meinen Beitag verfasst habe. Wie auch immer., ich weiß das zu würdigen…

    Ich verbleibe mit der IHNEN gebührenden Hochachtung

  209. ZITAT:
    “Wir sind Randalemeister.
    Ich winsele nicht um Bewährung sondern bitte um eine gerechte Strafe.”

    Hier ist die Waffe. Wir verlassen jetzt den Raum

  210. Juristenpack.

  211. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Im Gegensatz zum Kollegen CE sehe ich vier Spiele.”

    Tirili”

    Werter Herr Kollege.
    Ich hier von einem kollusiven Zusammenwirken aus. Es liegt auf der Hand das sie diese Information vorher an den Feind weitergeleitet haben und das dieser die entscheidende Information just bis zu dem Moment zurückgehalten hat bin ich meinen Beitag verfasst habe. Wie auch immer., ich weiß das zu würdigen…

    Ich verbleibe mit der IHNEN gebührenden Hochachtung”

    Der Lorenzen ist halt ein guter Freund.

  212. ZITAT:
    “Juristenpack.”

    Ich finde das nach lesen des Kicker Artikels übrigens ziemlich gelungen. Natürlich weiß man wer da was macht, indes man verrät es nicht. Sind halt technische Unzulänglichkeiten..oder man kennt sie nicht die Atalanten , Insbruckesen usw.. Hei jo.. :-) Lustig sind auch die Kondomstories, und der Verdacht gegen ” Drei im Weckla” oder Aramak…Schnauf.. Man sehe sich vor Ort um.. Das ist ja wahrlich nicht gesichert wie die Area51.. Warum auch. Wenn ich es wirklich darauf anlege , dann bring ich 5 Kilo verwesten Handkäs ins Stadion , wenn gerade die Zeugen Jehovas taufen oder die Commerzbank ihr Kameradschaftsfest feiert .. Rechts neben dem Pinkelbaum.. Also weit rechts… Das ist alles so absurd.

  213. Btw.. ich find das ziemlich loyal was der vermeintlich böse Herr Hellmann da macht.

  214. Loyal wem gegenüber? Nie vergessen: Hellmann ist das Böse in Person.

  215. Eben Heinz. Weshalb der Veranstalter das auch nicht verhindern kann. Einzige Möglichkeit wäre ein Einschreiten während der Tat, was aber für alle Beteiligten gefährlich wäre.

  216. ZITAT:
    “Btw.. ich find das ziemlich loyal was der vermeintlich böse Herr Hellmann da macht.”

    Loyal? Ein Spitzbube lobt den Winkeladvokaten.

  217. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Btw.. ich find das ziemlich loyal was der vermeintlich böse Herr Hellmann da macht.”

    Loyal? Ein Spitzbube lobt den Winkeladvokaten.”

    Wohl wahr..:-))

  218. Immerhin nicken wir jetzt nicht mehr jeden Antrag ohne mündliche Vehandlung ab. Scheint ja was gebracht zu haben.

  219. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Eben Heinz. Weshalb der Veranstalter das auch nicht verhindern kann. Einzige Möglichkeit wäre ein Einschreiten während der Tat, was aber für alle Beteiligten gefährlich wäre.”

    Das überzeugt nicht, weil der Verzicht auf ein Einschreiten ja auch mit erheblichen Gefahren verbunden ist. Das wurde heute auch schon mehrfach angesprochen. Soll der “normale” Fan daheim bleiben, weil nicht dagegen eingeschritten wird, dass seine Gesundheit durch Pyro- und Raketenaktionen gefährdet wird?
    Man könnte ja auch in regelmäßigen Abständen ein paar Dutzend Polizeibeamte in Zivil in die fraglichen Blöcke schicken; dann wären die angeblich so wenigen Zündelfanatiker wohl recht schnell ermittelt. Für solche Spezialeinsätze könnte die Eintracht auch die Kosten übernehmen, anstatt erneut hohe fünfstellige Beträge an den DFB zu überweisen. Wo ein Wille, da ein Weg.

  220. Der nächste Akt dürfte dann sein, dass der Herr Richter höchst persönlich beleidigt wird auf einem Anti-DFB Banner.

  221. 221 – das ist echt witzig. Schon vor 25 Jahren haben wir exakt wie vom Gründelschen beschrieben Abbelweindepots angelegt.

    Keiner von uns wäre auf die geile Idee gekommen, sich einen 5l Kanister in den Hintern zu schieben. Allein wegen der Kühlung wäre das Mstt gewesen … obwohl: Zapfhahn nach unten und es hätte einen schönen Mobilen Abbelstand gehabt.

  222. Kopfkino.

  223. ZITAT:
    “Keiner von uns wäre auf die geile Idee gekommen, sich einen 5l Kanister in den Hintern zu schieben. “

    daher der Fettsteiss?

  224. Schwere Knochen liegen bei uns in der Familie.

  225. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Der nächste Akt dürfte dann sein, dass der Herr Richter höchst persönlich beleidigt wird auf einem Anti-DFB Banner.”

    Der Gedanke kam mir auch schon. Wie viele Richter beim DFB wohl so verfügbar sind? Alle persönlich beleidigen, dann sind alle befangen. Reizvolle Strategie.

  226. Ich will ja lieber nicht die Metapher von den anders gehenden Uhren benutzen…………

    http://www.kicker.de/news/fuss.....spiel.html

  227. Gibt’s vor Gericht so was wie Großkundenrabatt?

  228. Das ist echt ein sauberes Ergebnis. Hut ab.

  229. ZITAT:
    “Ich will ja lieber nicht die Metapher von den anders gehenden Uhren benutzen…………

    http://www.kicker.de/news/fuss.....spiel.html

    Hat Armin schon dort angerufen?

  230. “2. Die Volltreffer-Videos, na klar, werden wir beibehalten.”

    Welch´ frohe Kunde versüßet mir den Abend.

  231. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich will ja lieber nicht die Metapher von den anders gehenden Uhren benutzen…………

    http://www.kicker.de/news/fuss.....spiel.html

    Hat Armin schon dort angerufen?”

    Stinksauer isser.

  232. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Das ist echt ein sauberes Ergebnis. Hut ab.”

    Jup, man kann und darf echt nicht meckern.

  233. […] Einzige Möglichkeit wäre ein Einschreiten während der Tat, was aber für alle Beteiligten gefährlich wäre.

    Das sind Straftäter und sollten als solche behandelt werden. Das heißt im Klartext: Schadenersatzforderung und im Wiederholungsfall Knast.

  234. ZITAT:
    “Das sind Straftäter …”

    Echt?

  235. 242 – das ist die Lösung. So machen wir das.

  236. ZITAT:
    “… Axel Hellmann, Vorstandsmitglied der Eintracht Frankfurt Fußball AG, sieht in dem Urteil einen deutlichen Fingerzeig: “Wir haben dem Sportgericht überzeugend dargelegt, warum wir Kollektivstrafen – gerade bei einem Klub wie Eintracht Frankfurt – für das falsche Sanktionsmittel halten. …”
    http://www.eintracht.de/news/a.....um=twitter

    Jaja, diese Kollektivstrafen … Wieso sind die bei uns – “gerade bei” – noch depperter als bei anderen Vereinen? Weil sie in der Sportgerichtsbarkeit – im Gegensatz zu (fast) jeder mír bekannten – hierzulande als ‘zulässig’ erachtet werden? Falsch ist falsch ist falsch. Sonst heißt das schlicht “unzulässig”. Berechtigt.

    Angesichts der ‘Masse’ der Vorwürfe vor der heutigen Verhandlung ist das ein sehr respektables Ergebnis:
    Es wurde sich zu Recht und mit zulässigen Mitteln gewehrt! Und wenn ein Vorsitzender sich qua Amt selbst als nicht-befangen erklären kann und darf … jo mei … schüttelts mich halt komplett und nicht nur der Teil mit’m Kopf.

  237. und eins.

    egal für wen. alle super.

  238. …. oder sind es Ordnungswidrigkeitler?

  239. ZITAT:
    “Und wenn ein Vorsitzender sich qua Amt selbst als nicht-befangen erklären kann und darf … jo mei … schüttelts mich halt komplett und nicht nur der Teil mit’m Kopf.”

    Jedes Gericht entscheidet zunächst einmal selbst, ob es befangen ist oder nicht.

  240. ZITAT:
    “… zunächst …”
    Eben.

  241. ZITAT:
    “Schon vor 25 Jahren haben wir exakt wie vom Gründelschen beschrieben Abbelweindepots angelegt.

    Keiner von uns wäre auf die geile Idee gekommen, sich einen 5l Kanister in den Hintern zu schieben. Allein wegen der Kühlung wäre das Mstt gewesen … obwohl: Zapfhahn nach unten und es hätte einen schönen Mobilen Abbelstand gehabt.”

    Ich hab Tränen gelacht.

  242. ZITAT:
    “Hut ab.”

    Und das von Dir.

  243. Da hat sich Hellmann und der andere Anwalt in der Tat gut geschlagen.

  244. Noch mal zur vermiedenen Metapher des werten C.E.

    Eine Uhr steht oder sie tickt einfach wieder. Ist doch schon anders oder ?

  245. Der andere Anwalt hat uns auch schon mal die Lizenz gerettet. Den kann man schicken.

  246. ZITAT:
    “… Den kann man schicken.”

    Nomen est omen.

  247. Heller, Sparmann, Bruch…

    dieses nomen omen dingens kann richtig nach hinten losgehen.

  248. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Ich will ja lieber nicht die Metapher von den anders gehenden Uhren benutzen…………

    http://www.kicker.de/news/fuss.....spiel.html

    Hm, ich weiß nicht recht, was ich davon halten soll. Zum einen fehlen mir Vergleichsmöglichkeiten zu anderen Klubs, zum anderen verfüge ich in puncto Trainingswissenschaft über keinerlei Kenntnisse.
    Der neue Athletiktrainer kam jedenfalls von BMG, wenn ich mich recht erinnere, und hat dort wohl auch nur ein Jahr gearbeitet, wenn ich recht informiert bin. In dieser Zeit hatte Gladbach jedenfalls so viele Verletzte wie in der gesamten Zeit unter Favre nicht. Zufall? Kann sein, oder auch nicht.

    Im Vergleich zum letzten Veh-Jahr würde ich mir wünschen, dass Kovac den Umfang der Trainingseinheiten auch in anderen Bereichen erhöht. Viele Konkurrenten sind in der Lage, mehrere Systeme spielen zu können. Das Üben von Standards (aktiv wie passiv) darf durchaus bis zum Erbrechen geübt werden. Entsprechendes gilt für das Umschaltspiel und das Einstudieren von Laufwegen. Etc. Etc.
    Wichtig ist bei einem nicht so üppig ausgestatteten Kader auch, dass sich gerade die jüngeren Kicker es erarbeiten, auch mal auf einer anderen Position spielen zu können. Das schult auch den Kopf und beeinflusst die Spielintelliigenz positiv.

    Ob eine Mannschaft 117 oder 119 km gelaufen oder 120 oder 130 Sprints während eines Spiels absolviert hat, war selten für “Sieg oder Niederlage” ausschlaggebend. In der Regel sind das andere Faktoren, die die Eintracht sehr viel mehr als unter Veh in den Vordergrund stellen sollte. Zum Beispiel eine Spielidee, die nicht schon nach ein paar Misserfolgen zu Saisonbeginn ruckizucki wieder beerdigt wird.
    Hier sehe ich die große Herausforderung für die Kovac-Brüder. Sie müssen im Laufe der Saisonvorbereitung der Mannschaft eine Idee vom Spiel vermitteln, die sie auch umsetzen kann und an die die Mannschaft auch unter Druck und in der Krise glaubt. Sonst wird es nicht besser als letzte Saison und das bereitet mir die größte Sorge.
    Ein wenig mehr oder weniger Fitness bedeutet im Vergleich dazu fast nichts.

  249. Ohne mich jetzt mit der Verletzungshistorie von Gladbach en detail auseinanderzusetzen aber waren das nicht schwerwiegende Verletzungen (Hahn, Domiguez, Jantschke, Herrmann) ? Von einer Vielzahl von mukulären Verletzungen ist mir jetzt nichts bekannt.

  250. Ein Spiel Sperre. Bei einer roten Karte ist das quasi ein Freispruch.

  251. Ich bin wieder aus de Wiildnis zurück.
    Jetzt spam ich euch zu, wenn mich hier jemand auf den neusten Stand bringt.
    Unwissend wie ich bin werd ich deutscher Meister!
    Oder?

  252. Joa. Da läuft’s wohl drauf raus.

  253. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Ohne mich jetzt mit der Verletzungshistorie von Gladbach en detail auseinanderzusetzen aber waren das nicht schwerwiegende Verletzungen (Hahn, Domiguez, Jantschke, Herrmann) ? Von einer Vielzahl von mukulären Verletzungen ist mir jetzt nichts bekannt.”

    Aus dem Stegreif fallen mir noch Stranzl und Nico Schulz ein, die kaum ein Spiel absolviert haben. Gestehe aber, mir die Verletzungsmisere nicht im Einzelnen angeschaut zu haben.

  254. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Ich bin wieder aus de Wiildnis zurück.
    Jetzt spam ich euch zu, wenn mich hier jemand auf den neusten Stand bringt.
    Unwissend wie ich bin werd ich deutscher Meister!
    Oder?”

    Noch ein paar gut gekühlte Gläser Riesling auf der frisch gekärcherten Terasse und Du strebst den CL-Sieg an.

  255. ZITAT:
    “Ich bin wieder aus de Wiildnis zurück.
    Jetzt spam ich euch zu, wenn mich hier jemand auf den neusten Stand bringt.
    Unwissend wie ich bin werd ich deutscher Meister!
    Oder?”

    yes!
    & dann schlagen wir halt mal de shice schalke und magdeburg sowieso!

  256. Vicequestore Patta

    Morsche,

    da bin ich ganz bei Dir, Tscha, Mit diesen Trainern, die üben lassen bis die Socken qualmen, kann es nicht schief gehen…