Eintracht Frankfurt Rauer Wind in Leogang

So klar ist das alles also dann doch noch nicht. Zwar ist der Tross der Betreuer mit Spieleranhang gestern in Leogang angekommen (extrem knackige Bilder auf der Eintracht-Heimatseite), zwar sind mit Stefan Bell, Marcos Alvarez und dem Israeli Shai Maimon ein paar Trainingswillige dabei, die man noch am Mittwoch nicht unbedingt auf der Rechnung hatte, aber von Neuzugängen zu sprechen scheint im Augenblick noch verfrüht. Außer bei Bell (vielleicht). Der ist für ein Jahr ausgeliehen (oder doch noch nicht so richtig?), und Eintracht Frankfurt hat danach eine “Kaufoption” – was immer das auch heißt. Alvarez hingegen spielt in Österreich erst mal vor, genau wie der Defensivmann Maimon aus Israel. Zu hause in Frankfurt arbeitet Bruno Hübner, so sagt Armin Veh, “rund um die Uhr”. Denn: “Entscheidend ist die Personalpolitik. Wenn man die schlecht macht kann man trainieren wie man will.” Veh hofft nicht nur auf besseres Wetter, sondern auch auf weitere Spieler, die nach Leogang nachkommen könnten. Die ersten Verletzten gibt es auch schon, Köhler und Korkmaz haben vorläufig Knie; Gekas hingegen geht es der Überlieferung zu Folge noch ganz gut. Kein Wunder, beendete doch der Trainer die für gestern vorgesehene erste Trainingseinheit wegen des aufkommenden Sturmes bereits nach einer halben Stunde leichten Trabens frühzeitig. Gestern sagte er dazu: “Macht ja keinen Sinn, dass wir nach sieben Stunden Busfahrt jetzt noch mit dem Ball arbeiten. So wird das ganz locker – dass wir dann morgen anfangen können.”

Uns bleibt somit nichts als auf die Neuigkeiten des Tages zu warten. Unterdessen geben wir zurück in die angeschlossenen Funkhäuser.

Schlagworte: ,

138 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen.

    Unser linkes Mittelfeld hat vorläfig Knie, die zweitbeliebteste Verletzung nach Rücken. Unser rechtes Mittelfeld ist sogar noch auf dem Transfermarkt.

    Aber wer braucht schon ein Mittelfeld, wenn jeder unserer Stürmer in der Saison 30 Buden macht. Ich habe da vollstes Vertrauen auf die Lösungen im Kopf.

  2. Locker bleiben. Wir haben, Stand im Moment, immerhin jede Menge Sechser: Schwegler, Rode, Clark, Lehmann. Sollte es dabei bleiben, wovon ich nicht ausgehe, müsste man allerdings Funkel als Trainer holen. Wovon ich auch nicht ausgehe.

    Bell ist übrigens lt. Heidel immer noch nicht fix, Veh sieht das wohl etwas anders, aber Hübner telefoniert sicher. Wird alles schon irgendwie. Wenn nicht heute, dann halt morgen.

  3. ZITAT:

    ” Locker bleiben. Wir haben, Stand im Moment, immerhin jede Menge Sechser: Schwegler, Rode, Clark, Lehmann. “

    Bin da völlig unaufgeregt. Bis auf Lehmann sind das doch alles IVs.

  4. Geht doch voran. 23 Spieler im Trainingslager. Bell jetzt auch fest an der Angel.

    Stand heute sind von der Stammformation des vergangenen Jahres – man bitte mich zu korrigieren – Fährmann, Franz und Ochs weg, die durch Kessler, Bell und Lehmann als echte sowie Korkmaz, Bellaid, Petkovic als gefühlte Neuzugänge (wie auch immer man deren Leistungsvermögen einschätzt), ersetzt werden sollen, dazu Maimon und Alvarez als Vorspieler.

    Hoffer zumindest ante portas.

    Ach ja: Ama ist Geschichte, so schnell geht das. Und Spieler wie Heller oder Altintop sind schon vergessen, als seien sie nie da oder wie letzterer Stammspieler gewesen (siehe oben)

    Und “Uns bleibt .. nichts, als auf die Neuigkeiten des Tages zu warten.”

    Und das wird wieder hart, sehr hart. Warten, immer nur warten. Wer kann, wer soll das aushalten?

  5. Jupp Heynckes soll im der Abstiegssaison 1995 auch in Leogang gewesen sein. Das schreibt zumindest die FAZ. Das ist natürlich eine schlechtes Omen. Allerdings, ich sags ja ungern, ist JH mit der Eintracht nicht abgestiegen. Das war der Schimpanse. 1996. Ob das jetzt ein gutes Omen ist weiß ich nicht.

    Des mit dem Maimon finde ich gut. Der ist gerade Meister geworden. So einen braucht man . Für den Kopf und für die Seele.

  6. Einen Defensivallrounder in der Liga, die wir mit absoluter brutaler Dominanz beherrschen werden? Geh fort!

  7. @6

    Da offenbart sich wieder das nicht vorhandene Spielverständnis des Blogbetreibers. Immer schön hirnlos nach vorne stürmen, um den flüchtigen Rausch eines orgiastischen Torjubels zu erleben. Wie er es halt bei Phoenix Hinterkriftel erlernt hat. Das ist ein Irrweg. Erst wer die DefensivArbeit zu schätzen weiß ,kann sich an dem Spiel richtig erfreuen. Fußball das ist ist Blut, Scheiß und Tränen. Fußball ist Taktik. Fußball ist Maloche. Fußball das ist den gegnerischen Rastelli niederzukämpfen . Und das mit beschränkten Mitteln. Fußball das ist die Freude an einem 0:0 zu Hause. Fußball ist Nieselregen. Fußball ist November. Das wird so einer aber nie verstehen.

  8. Herbert von Karajan

    “rauer” Wind, nicht “rauher”…

  9. HINTERkriftel!

  10. Langweilig heute.

  11. @Heinz: Fußball ist Blut, Scheiß und Tränen?

    Glückwunsch, passender ist selten das Jahr 2011 aus Eintracht-Sicht beschrieben worden..

  12. ZITAT:

    ” “rauer” Wind, nicht “rauher”… “

    Gegen die Rechtschreibreform!

  13. Ja, Heinz: Auch das ist Fußball. Hinterkriftel UND Barcelona. Jeder wie er halt kann.

  14. ZITAT:

    ” Ja, Heinz: Auch das ist Fußball. Hinterkriftel UND Barcelona. Jeder wie er halt kann. “

    Ich würde es für die kommende Saison bevorzugen wie Hinterkriftel zu trainieren und wie Barcelona zu spielen. Trainieren wie Barca können sie ja jetzt bei VW.

  15. Bin ich eigentlich der einzige, der sich wundert, dass der schweigsame Grieche mit mangelnden Deutschkenntnissen so eloquente Sätze formuliert haben soll?

  16. Wenn ich die “Neuigkeiten” hier lese, langt es mir schon wieder. Ich bin müde …

  17. aus der sz, griechische demonstranten vorm parlament: “wir schulden nichts, wir verkaufen nichts, wir zahlen nichts – raus!” geht also annern leuten fast genauso….

  18. Guten Morgen.

    Defensiv sollen wir sein? Ach herrjeh. Ich geh dann doch bald in die Kreisliga C. Als Platzwatz oder so.

  19. ZITAT:

    ” @Heinz: Fußball ist Blut, Scheiß und Tränen?

    Glückwunsch, passender ist selten das Jahr 2011 aus Eintracht-Sicht beschrieben worden.. “

    Blut? Blut hab ich keines gesehen. Noch nicht mal bei der Randale…..geschweige denn auf dem Platz.

    Gestern überschlugen sich die Neuigkeiten (Bell, Alvarez, Maimon, Trainingslager, Regen, Knie), so dass ich hier keinen Satz über den Neuzugang der 2.Mannschaft gelesen habe.

    Und heute wird schon wieder nach panem et circensis geschrien….

    Unglaublich! Was erlaube Fan?!?

  20. Hallo Blogger,

    die Laune scheint heute besser ob der Neuzugänge:) ?

    Bin mal gespannt, was der Tag noch bringt!

  21. Tom, zur Stammformation:

    Kommt immer drauf an, wie man Stammformation definiert. Gehört z.B. Rode dazu? Oder Meier, der in der letzten Saison dauernd verletzt war?

    Fährmann, Altintop, Franz und Ochs sind weg. Dazu kommen vielleicht noch Schwegler und/oder Russ. Das sind für mich schon große Umstellungen, die ein Kennenlernen und Einspielen erfordern. Dazu braucht’s aber dann die Spieler.

    Es ist richtig, daß wir nur abwarten können. Und uns in der Zwischenzeit eben beschweren, daß noch kein Kracher verpflichtet wurde. Nicht mal für Zweitligaverhältnisse. Und daß wir ohne Amanatidis mit Fenin und Gekas nur zwei gelernte Stürmer haben. Korkmaz rechnet nur Funkel zu den Stürmern. Daß wir im rechten Mittelfeld weder Stamm noch Ersatz haben.

  22. Morsche

    So wird das ganz locker.

    Ein Spieler, den sich M1 und Härter BSE nicht leisten können, sollte für uns nicht unbedingt ein Problem darstellen.

    http://www.transfermarkt.de/de....._3817.html

    Mein Vorschlag für die Sau des Tages. Kann auch Mittelfeld.

  23. Ich möchte darauf hinweisen, dass ich schon seit Jahren einen militärisch ausgebildeten Israeli als Innenverteidiger fordere.

    Das wäre alles nicht passiert wenn man auf mich gehört hätte, aber nein, wir müssen erst in die Golanhöhen der 2. Liga absteigen ehe das außer mir mal einer mitkriegt.

    Bin optimistisch, was den sofortigen Wiederaufstieg angeht.

  24. Ha, der Titel ist geklaut! Beziehungsweise zitiert. Oder wiederverwendet. Synergien schaffen.

  25. Habe ich eben schon wieder zweimal das Wort Knie lesen müssen?

  26. Es scheint immer noch zu regnen in Leogang. Aber der Hübner hat wohl sein Ausweichprogramm gefunden.

  27. Also Baustellen:

    IV: neben Bell und Russ fehlt zumindest ein gescheiter Backup, wenn Russ geht zusätzlich ein Ersatz. (1 – 2 Spieler)

    RV/LV: Gut besetzt aber keinerlei Ersatzspieler in Sicht.

    RM: verwaist (1 Spieler + evtl 1 Talent).

    ZOM: Meier und Rode. Ersterer mit bekannt schwankenden Leistungen. Letzterer wird meistens auf der 6 eingesetzt und ist auch noch ziemlich unerfahren. Spielmacher fehlt (1 Spieler)

    Sturm: Ich brauche neben Gekas und Fenin eigentlich nicht noch einen gestandenen Spieler, der dann unzufrieden ist.

    Und das heißt? Nix. Warte mer’s ab.

  28. ZITAT:

    ” nehmt das, ihr Arschkrampen

    http://www.dnews.de/nachrichte.....wahlt.html

    Wie können die USA die lustigste und gleichzeitig die fünftunlustigste Nation sein? Bescheuerte Abstimmung.

    Außerdem … wir sind lustig, wir Deutschen. Und der Hesse ist noch viel lustiger als der Rest! ABER SO WAS VON! KAPIERT?

    Arschkrampen, blöde …

  29. Jaja warte mers ab. Im Hafen ist ein Schiff sicher, aber dafür werden Schiffe nicht gebaut.

  30. So Leute! Der letzte Teil der Trilogie von “Diva vom Main – Reloaded” ist draußen.

    http://schwarzblauesbornheim.w.....eloaded-3/

  31. @32

    Gestern haben wir an der Konsti über die Bescheidenheit philosophiert. Insbesondere über die Bescheidenheit des gemeinen Hessen. Wir sind zum Ergebnis gekommen das wir die bescheidensten sind. Und zwar auf der ganzen Welt.

  32. Damit sind wir die Lustigsten und Bescheidensten von überhaupt allem. Das mag ich.

  33. @35

    Absolut korrekt. Die allerbescheidensten.

    In diesem Sinne: “Bescheidenheit ist eine Zier, doch besser lebt man ohne ihr.”

  34. ZITAT:

    ” Damit sind wir die Lustigsten und Bescheidensten von überhaupt allem. Das mag ich. “

    Genau! Und direkt hinter den Hessen, die Slumbewohner von Nairobi,Rio und Neu-Delhi. Geschlagen ist geschlagen….

    Und innerhalb Hessens schlagen die Bewohner des Hochtaunuskreises alle anderen….in Sachen Bescheidenheit.

  35. ZITAT:

    ” Ich möchte darauf hinweisen, dass ich schon seit Jahren einen militärisch ausgebildeten Israeli als Innenverteidiger fordere. …”

    Bruchhagen hatte halt Angst, dass Pedro sich mit seiner Flotilla an’s Stadion kettet.

    Verständlich.

  36. @ BBB

    http://www.michelgerdes.de/wp-.....052324.jpg

    hihi

    Heinz, 33:

    Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehn…

    :-)

  37. ZITAT:

    ” Also Baustellen:

    IV: neben Bell und Russ fehlt zumindest ein gescheiter Backup, wenn Russ geht zusätzlich ein Ersatz. (1 – 2 Spieler)

    RV/LV: Gut besetzt aber keinerlei Ersatzspieler in Sicht.

    RM: verwaist (1 Spieler + evtl 1 Talent).

    ZOM: Meier und Rode. Ersterer mit bekannt schwankenden Leistungen. Letzterer wird meistens auf der 6 eingesetzt und ist auch noch ziemlich unerfahren. Spielmacher fehlt (1 Spieler)

    Sturm: Ich brauche neben Gekas und Fenin eigentlich nicht noch einen gestandenen Spieler, der dann unzufrieden ist.

    Und das heißt? Nix. Warte mer’s ab. “

    LV/RV: Köhler kann noch LV. Und Petkovic soll angeblich beides können. Vertrag hat der ja noch.

    RM: Kittel gibt es noch. Der hat aber bis auf weiteres Knie. Ansosnten fällt mir noch Caio ein. Der war ja auch fast Stammspieler.

    ZOM: Rode ist kein Spielmacher. Und Meier auch nicht unbedingt. Der kann in Räume stossen, wenn die ein anderer für ihn schafft. Aber er schafft sie nicht selbst. Caio kann ggf. ZOM als Heckenschütze, aber nicht als Spielmacher. Und: Brauchen wir überhaupt einen Spielmacher? Keine Raute, kein Spielmacher.

    Sturm: Bei Fenin bin ich mir immer noch nicht sicher, daß der überhaupt was ist. So dauerhaft. Und Gekas kann immer mal ne Muskelverhärtung oder Erkältung bekommen. Außderdem ist der noch in seinem Denkgefängnis. Ich wünsche mir daher einen Stürmer, der wirklich Druck auf die beiden machen kann. So einen wie Liberopoulos oder van Lent. Für Liga 1 zu langsam, in Liga 2 genau richtig.

  38. ZITAT:

    ” Ich möchte darauf hinweisen, dass ich schon seit Jahren einen militärisch ausgebildeten Israeli als Innenverteidiger fordere.”

    tja , der letzte der aus Israel kam war Istvan Pisont.der hats bei uns nicht geschafft.

    Die Israelis haben sehr gute 10er herausgebracht erwähnt seien Revivo,Berkowitz und Benayoun.

    Würde mir lieber einen Spielmacher aus Israel wünschen als einen Verteidiger.

  39. Bigbamboo (39), bist Du eigentlich mit dem Alibamboo aus (16) identisch, oder sind das zwei unterschiedliche Personen?

  40. ZITAT:

    ” Bigbamboo (39), bist Du eigentlich mit dem Alibamboo aus (16) identisch, oder sind das zwei unterschiedliche Personen? “

    Mindestens 2

  41. @ 41. Jim Knopf

    Bei 4231 gibt es den ZOM auch. Özil. Egal jetzt, wo er genau spielt, irgendwo zwischen hängender Spitze und offensiverem 6er: Ein Ballverteiler fehlt unserer Offensive mehr als ein Stürmer, meine ich.

    Aber gegen dein Argument für den 3. Stürmer ist auch nichts zu sagen. Nur hätte ich gerne ein Talent mit Sturm und Drang, Schlitzohr ist für mich schon Gekas.

    Kann Kittel RM?

  42. @41: Witzig, an Libero hab ich dieser Tage auch öfter denken müssen. Dufte Type, das war mal ein guter Einkauf.

    Benjamin Auer wäre so einer. Und äußerst gestanden noch dazu. Dann noch ein hungriges und vor allem schnelles Talent dazu und gut is. Solange wir kein 4-3-3 spielen können wir Korkmaz übrigens verkaufen.

  43. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bigbamboo (39), bist Du eigentlich mit dem Alibamboo aus (16) identisch, oder sind das zwei unterschiedliche Personen? “

    Mindestens 2 “

    Ah, das ist ein bekanntes Phänomen mit weitreichenden Folgen.

  44. Ich mag diesen Bigbamboo. :)

  45. ZITAT:

    ” Ich mag diesen Bigbamboo. :) “

    Ein Alleinstellungsmerkmal.

  46. ZITAT:

    ” Wann kommt Hoffer? “

    Motorschaden am Ferrari

  47. ZITAT:

    ” Wann kommt Hoffer? “

    Warum fragst du? Willst du einen Gastbeitrag über ihn schreiben? ;-)

  48. Warum fragt man DICH sowas?

  49. Weil ich ein gefragter Mann bin.

  50. ZITAT:

    ” Warum fragt man DICH sowas? “

    dem CE war langweilig

  51. Unser derzeitiger Kader (nur mal so als Übersicht)….

    TW: Kessler, Nikolov + Özer

    RV: Jung / ?

    IV: Russ, Bell, Bellaid, Dudda, Wille + Maimon (auf Probe)

    LV: Tzavellas, Petkovic

    DM: Schwegler, Rode, Lehmann, Clark + Hien

    OM: Meier, Caio + Titsch-Rivero

    RST: Kittel / ?

    LST: Korkmaz + Köhler

    MST: Fenin, Gekas + Alvarez(auf Probe)

  52. Bruno sollte den Bell-Deal jetzt schnell unter Dach und Fach bringen.

    Wenn das noch scheitert, Bell abreist, und wir wieder mit einem IV weniger dastehen, wäre das ein unentschuldbarer Fauxpas.

  53. @58

    Kittel ist Mittelfeld, kein Sturm. Und Titsch-Rivero ist eher DM, dachte ich.

  54. 58. DasAndereIch

    Warum sehen eigentlich so viele den Rode immer im DM ?

    Ich würde ihn viel eher im OM sehen. Der hat doch ‘nen schönen Drang nach vorne und kann noch mit dem Ball umgehen. Auf längere Sicht sehe ich ihn sogar als Spielmacher.

  55. @ 58, 60

    die sind ja etwas variabel. Rode war im Off auch 10er. Aber von der Tendenz her bleibe ich dabei: das ist eine gute Grundlage für einen Aufstiegskader.

  56. Rode darf doch nur spielen, weil er was mit der Tochter vom schrecklichen Dr. Pröckl hat. Günstlingswirtschaft. Überall.

  57. ZITAT:

    ” 58. DasAndereIch

    Warum sehen eigentlich so viele den Rode immer im DM ?

    Ich würde ihn viel eher im OM sehen. Der hat doch ‘nen schönen Drang nach vorne und kann noch mit dem Ball umgehen. Auf längere Sicht sehe ich ihn sogar als Spielmacher. “

    Auf längere Sicht gesehen hat er leider Knie…..:-(

    Aber vielleicht ist diese Prognose auch völlig aus der Luft gegriffen und Rode´s Knie halten noch 10-15 Jahre. Die Erfahrung sagt….eher nicht.

  58. ZITAT:

    ” Jupp Heynckes soll im der Abstiegssaison 1995 auch in Leogang gewesen sein. Das schreibt zumindest die FAZ. Das ist natürlich eine schlechtes Omen. “

    Heinz, hast du gerade mal den Wortlaut dieser Passage für mich?

  59. @59

    So etwas passiert doch nicht der Eintracht! Das wird schon. Ich hab’ vollstes Vertrauen zu den Verantwortlichen. Und der Heidel ist eh’ ein … sag’ ich besser nicht.

  60. ZITAT:

    ” Warum sehen eigentlich so viele den Rode immer im DM ?”

    Wir kennen in der MF-Zentrale nur 6er. Einen 10er haben wir seit Jahren nicht mehr.

  61. ZITAT:

    ” 58. DasAndereIch

    Warum sehen eigentlich so viele den Rode immer im DM?”

    vielleicht, weil er sich selber da sieht?

    “F: Gibt es denn im Mittelfeld eine Position, die Ihnen am liebsten ist? Offensiver oder defensiver?

    SR: Am liebsten auf der Position mit zwei Sechsen. Da kann man sowohl offensiv als auch defensiv agieren.”

  62. @65

    FAZ

    “Leogang, die Dritte. Nachdem Armin Veh zweimal schon mit seinem ehemaligen Klub Hansa Rostock die Bergfrische am Fuße des Steinernen Meeres zu schätzen wusste, ist es für ihn das dritte Trainingslager im Salzburger Land. Der Einzige aus dem aktuellen Eintracht-Kader mit Leogang-Erfahrung ist Torwart Oka Nikolov. Als sich Jupp Heynckes im Sommer 1995 anschickte, die Uhren in Frankfurt anders gehen zu lassen, bezog er in der Abstiegssaison Posten in Leogang.”

  63. @ 60 und 61 –

    Kittel kann auch rechter Außenstürmer spielen (wie z.B. gegen Bremen).

    Rode könnte auch weiter vorne spielen, aber auf der 6 braucht man auch spielstarke Spieler. Meier ist auch eher hängende Spitze als klassisches OM, usw.

    Wie auch immer, der Kader ist nicht soooo schlecht, wie er hier gemacht gemacht wird und er wird sicherlich auch noch weiter verstärkt.

  64. ZITAT:

    “Wie auch immer, der Kader ist nicht soooo schlecht, wie er hier gemacht gemacht wird”

    hätten wir einen Kader wie Barcelona und würden wir auch so spielen wir die, würde hier gemeckert werden. Das scheint dem Hessen ansich im Blute zu liegen. Ebenso wie die bestätigte Unlustigkeit.

  65. Geil. :-) Danke, Heinz.

  66. Die Mainzer wollen uns über den Tisch ziehen, sehe ich das richtig?

  67. ZITAT:

    ” Geil. :-) Danke, Heinz. “

    Ralf Weitbrecht gibt den Faktenhuber;))

  68. @ 73

    Wieso?? Die sind nicht unclever. Die sichern sich ab, falls die Eintracht die Kaufoption nicht zieht. Wenn die SGE die Kaufoption nicht zieht, hat Bell dann immerhin noch 2 Jahre Vertrag in Mainz.

  69. ZITAT:

    ” @ 73

    Wieso?? Die sind nicht unclever. Die sichern sich ab, falls die Eintracht die Kaufoption nicht zieht. Wenn die SGE die Kaufoption nicht zieht, hat Bell dann immerhin noch 2 Jahre Vertrag in Mainz. “

    Dann bin ich beruhigt.

  70. Kann einer unser vielen ZM nicht OM spielen?

    Rode, Schwegler würde ich es zutrauen, eher Schwegler.

    Andere sagen Titsch kann das auch. Einfach mal werfen.

    Die Aussagen von Veh sind vollkommen richtig und ich glaube auch, dass BH viel zu tun hat. Ist ein scheißschwerer Job.

  71. ” ZITAT:

    Und innerhalb Hessens schlagen die Bewohner des Hochtaunuskreises alle anderen….in Sachen Bescheidenheit. “

    Hehe, mein Großvater -bei dem ich aufwuchs- war damals Gerichtsvollzieher in Kronberg.

    Als offspring eines kleinen Beamten inmitten Millionäro-Kinder zur Schule gehen und gleichzeitig ganz genau wissen, wieviel reiner Schein hinter den Villenfassaden steckt…sehr lehrreich.

  72. ZITAT:

    ” Die Mainzer wollen uns über den Tisch ziehen, sehe ich das richtig? “

    Die wollen den bestmöglichen Deal; völlig legal und überhaupt nichts linkes dabei.

    Schrieb ich schon gestern: würde ich auf alle Fälle genauso machen.

    Und jeder andere (gute) SD, Manager was auch immer worth his money ebenfalls.

  73. Sehe ich das richtig, dass bei Bell eine KO besteht, allerdings der Vertrag mit M1 um ein Jahr verlängert wurde?

    Ich hoffe Veh lässt 4-1-4-1 einstudieren.

  74. Mein Gott! Bitte, Herri: Mach was und besorg uns ein paar Spieler!

  75. Leihe mit KO ist prima, wenn die Preise stimmen. Was die M1er machen, ist da egal. Sieht so aus, als ob Bell klappt.

  76. Mein Gott: Bitte mach was, damit nicht Herri uns wieder Spieler besorgt!

    ;-)

  77. Als Preis wären bis zu 1,5m sicherlich sehr ordentlich für uns.

    Ich will jetzt Namen für RM!

  78. Wenn ich das richtig verstanden habe, hat sich Beilaid nicht in der 2. Franz-Liga durchsetzen können, Petcodings hat in irgendeiner Arabischen Operettenveranstaltung gegen den Ball gearbeitet und Korki hat in Bochum wahrlich keine Bäume ausreißen können.

    Die würde ich mal bei sämlichen Aufstiegsplaungen außen vor lassen, geschweige denn bei der Perspektivvision erstligataugliche Mannschaft.

    Dazu noch ein wiedergekehrter Fottgejachte, derwo in der 3. Liga keinem auffiel (OK, war wohl auch verletzt) und ein Exot aus der Rasenballsporthochburg Israel.

    Wir haben also heute unterm Strich einen tasmanischen Stamm ergänzt durch Lehmann / Bell / Kessler … und das wars einfach mal.

  79. endlich auch mal ein Frankfurter in der Kicker-Rangliste mit vorne dabei!

    Upps Ex-Frankfurter

    http://www.kicker.de/news/fuss.....orbei.html

  80. Franz, Otto, Rudi, Herrman, Michael, Peter, Ole-Torben, Sven ,Kevin ,Rico, Sergeij usw.

  81. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 58. DasAndereIch

    Warum sehen eigentlich so viele den Rode immer im DM?”

    vielleicht, weil er sich selber da sieht?

    “F: Gibt es denn im Mittelfeld eine Position, die Ihnen am liebsten ist? Offensiver oder defensiver?

    SR: Am liebsten auf der Position mit zwei Sechsen. Da kann man sowohl offensiv als auch defensiv agieren.” “

    Ahh, Danke, Boccia. Da unser Offensiv Spiel bisher so hinkte, wünsche ich mir ihn eher weiter vorne. Solange Lehmann und Clark das kämpferische DM geben, passts doch somit besser. Lets see.

  82. Herrje, welche Leistung!

    ZITAT:

    ” Als Preis wären bis zu 1,5m sicherlich sehr ordentlich für uns.

    Ich will jetzt Namen für RM! “

    Wenn VW sich den Träsch holt, sitzt sich Ochs den Hintern auf der Bank platt und kommt für die Rückrunde als Leihspieler zurück. Bis dahin improvisieren.

  83. ZITAT:

    ” Als Preis wären bis zu 1,5m sicherlich sehr ordentlich für uns.

    Ich will jetzt Namen für RM! “

    Namen? Kein Problem!

    Barfüßiger Albert irgendwo auf der A3 gesehen, allerdings noch ein paar Meter zu laufen…

    Junmin Hao von Schlacke….

    Wilfried Salou von Colonia

    Die beiden wären sogar Ablösefrei…

  84. Salou ist sogar ablösefrei, ohne Handgeld und Lohn, zu teuer.

  85. Träsch hat mit Ochs nicht viel zu tun.

    Hao? Sanou? Ich verzichte!

    Ich hatte eher an Jörgensen von Bayer gedacht. Hm .

    Komischerweise sehe ich Rode gar nicht im OM. Dafür hat er mir noch ein zu unsauberes Passspiel. Eher Schwegler.

    Im 4-1-4-1 käme das Trio Schwegler – Rode – Lehmann wohl am besten zur Geltung.

  86. http://www.voetbalbelgie.be/nl.....p?id=38086

    da steht unter OUT/OPTIES ein gewisser Dorge Kouemaha, bei dem wir genannt werden. Stürmer, schwarz, aus Cameruuuuun.

    http://www.transfermarkt.de/de.....29220.html

  87. Ich habe volles Vertrauen.

  88. Oh mein Gott. Ich will keine Scouting-Transfers. Das wird total überschätzt.

    Wann hat Heidel den letzten unbekannten geholt? Der Erfolg gibt ihm recht.

  89. Ist Mayc Hanke inzwischen reif für das Unterhaus?

  90. ZITAT:

    ” Ich habe volles Vertrauen. “

    Ich vertraue nur noch wenn ich voll bin.

  91. ZITAT:

    ” Ist Mayc Hanke inzwischen reif für das Unterhaus? “

    Hanke hat Gladbach zum Klassenerhalt geschossen. Witzeleien verboten.

  92. der Schwarze war mal bei Duisburg, somit wohl dem BH gut bekannt

  93. Wenn was dran sein sollte, dann hat man entweder doch Geld oder plant nicht mehr mit Gekas oder Hoffer ist wirklich für das RM gedacht.

  94. 87. Pillepalle

    Chandler ist in der Kickerliste auch schon Nr. 4…

    ZITAT:

    ” Wann hat Heidel den letzten unbekannten geholt?”

    Adam Szalai 2010

    Zabavník 2010

    Müller (TW) 2009

    Soko 2007

    Nur Beispiele aus dem aktuellen Kader. Die waren vorher auch nicht bekannter als ein Spieler aus der gelbischen Liga

  95. Ich weiß inzwischen, warum das mit den Neuverpflichtungen so schleppend läuft: Das Kicker-Sonderheft ist noch nicht auf dem Markt.

  96. ZITAT:

    ” ” ZITAT:

    Und innerhalb Hessens schlagen die Bewohner des Hochtaunuskreises alle anderen….in Sachen Bescheidenheit. “

    Hehe, mein Großvater -bei dem ich aufwuchs- war damals Gerichtsvollzieher in Kronberg.

    Als offspring eines kleinen Beamten inmitten Millionäro-Kinder zur Schule gehen und gleichzeitig ganz genau wissen, wieviel reiner Schein hinter den Villenfassaden steckt…sehr lehrreich. “

    Das kann ich bestätigen! Wann immer ich einen Blick in eine solche Villa wage, bemerke ich die gähnende Leere.

    Ganz anners als in meiner 2raumwohnung, wo die Gemütlichkeit sich bis an die Decke stapelt…

  97. ZITAT:

    ” Oh mein Gott. Ich will keine Scouting-Transfers. Das wird total überschätzt.

    Wann hat Heidel den letzten unbekannten geholt? Der Erfolg gibt ihm recht. “

    Kouedingsbumms wäre so unbekannt aber nicht. Ich fänd’s jut, eher so der bullige Typ. Sowas fehlt uns. Da wäre er mir lieber als der Maierhofer.

  98. Vielleicht mal in Lampedusa schauen

  99. Dass wir Brosinski dem MSV fürs RM überlassen haben, wird uns nochmal Leid tun! Wollte es nur mal gesagt haben.

  100. Ein Ivorer.

    Ich bestehe darauf, dass endlich ein Ivorer geholt wird.

  101. Apropos gähnende Leere…

    Irgendwer schrob von einem fehlenden Kracher, selbst für 2.Liga-Verhältnisse.

    Wer wäre denn so ein Kracher?

    Hatten andere Mannschaften, die die 2. Liga im Vorbeigehen erledigt haben, auch einen Kracher?

    Ist Gekas nicht auch ein Kracher für unterhäusliche Verhältnisse?

    Irgendwie vermisse ich auch mal einen Namen, bei dem ich das Gefühl habe, dass den Mitbewerbern der blanke Neid hochkommt, wenn sie davon hören…

    Ohne jetzt die einzelnen Namen einschätzen zu können, aber wenn ich mir die Wechselbörse im kicker angugge, dann sehe ich haufenweise Spieler, die nun eine Klasse tiefer spielen. Also nicht von Absteiger zu Absteiger gewechselt sind.

    Gut, Kracher sind da auch nicht dabei, aber irgendwie ist mir das alles zu fade hier.

    Immerhin hat man ein Ziel formuliert, das 34 Spiele am Stück Dominanz und Überlegenheit voraussetzt.

    Bin mir nicht sicher, ob vor unserem derzeitigen Kader (ob mit oder ohne Russ, Jung und Schwegler) das Unterhaus erzittert….

  102. @106

    (Vererbter) Grundbesitz ist da das Schlüsselwort, und ein eigenes Haus ohne Hypothek.

    Gemietete 2Z-Wohnung in Kronberg und Konsorten…viel zu teuer ;)

  103. Das wäre doch einer:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....stieg.html

    Kommt aus der Region. Und kann echt gut Interviews geben.

  104. ZITAT:

    ” Wenn ich das richtig verstanden habe, hat sich Beilaid nicht in der 2. Franz-Liga durchsetzen können, Petcodings hat in irgendeiner Arabischen Operettenveranstaltung gegen den Ball gearbeitet und Korki hat in Bochum wahrlich keine Bäume ausreißen können.

    Die würde ich mal bei sämlichen Aufstiegsplaungen außen vor lassen, geschweige denn bei der Perspektivvision erstligataugliche Mannschaft.

    Dazu noch ein wiedergekehrter Fottgejachte, derwo in der 3. Liga keinem auffiel (OK, war wohl auch verletzt) und ein Exot aus der Rasenballsporthochburg Israel.

    Wir haben also heute unterm Strich einen tasmanischen Stamm ergänzt durch Lehmann / Bell / Kessler … und das wars einfach mal. “

    Ja, so sehe ich das auch.

    Mit Petko, Korki und Habibi hätte man mindestens so deutlich sprechen sollen, wie mit Amanatidis.

    Alle 3 haben nunmehr über einen längeren Zeitraum bewiesen, dass sie höheren Ansprüche nicht genügen.

    Für wie viele Millionen wurde für die 3 seinerzeit ein Markt hergestellt?

  105. ZITAT:

    ” Ein Ivorer.

    Ich bestehe darauf, dass endlich ein Ivorer geholt wird. “

    Il est un Ivoirien, il voit rein…

  106. ZITAT:

    ” Ich habe volles Vertrauen. “

    Vollstes!

  107. ZITAT:

    ” Ich weiß inzwischen, warum das mit den Neuverpflichtungen so schleppend läuft: Das Kicker-Sonderheft ist noch nicht auf dem Markt. “

    Klingt einleuchtend…

  108. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ein Ivorer.

    Drogba finde ich gut, der kann was.

  109. Einfach mal die Sonne genießen… is doch noch fast ein Monat Zeit bis zum Saisonstart. Ich bin gnadenlos optimistisch.

    Not.

  110. ZITAT:

    ” Boah, die Eintracht als Aufmacher.

    http://www.sport1.de/

    bzw.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....19195.html

    “Eintracht interessanter als einige Erstligisten”

    Ah, jetzt, ja…wird mir einiges klarer.

    Unzählige Spieler aus den Niederungen der 1. Liga stehen Schlange vor der Eintracht-Geschäftsstelle, die ausgelagert ist wegen Knödelbarde und der Lesbenparade oder so, weshalb es niemand mitbekommt…

    Dass das natürlich länger dauert, bis alle Vorstellungsgespräche geführt sind, leuchtet sogar mir ein

  111. Wie? Das Waldstadion wird schon wieder umgebaut? Ist das hier schon bekannt?

    http://www.blick.ch/sport/fuss.....ill-174862

  112. ZITAT:

    ” Dass wir Brosinski dem MSV fürs RM überlassen haben, wird uns nochmal Leid tun! Wollte es nur mal gesagt haben. “

    Brosinski wäre ein echter Kracher. Für so manche Kreisklasse.

  113. ZITAT:

    ” Wie? Das Waldstadion wird schon wieder umgebaut? Ist das hier schon bekannt?

    http://www.blick.ch/sport/fuss.....ill-174862

    Ich hoffe die bauen da gleich eine Hohlladungsmine ein. Arschgeige.

  114. ZITAT:

    ” Das wäre doch einer:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....stieg.html

    Kommt aus der Region. Und kann echt gut Interviews geben. “

    Ja und hat Rücken! Sofort verpflichten den Mann!

  115. @122

    Das wird innerhalb der FIFA-Familie geregelt. Und Journalisten, die so was kritisieren, sind Lügner und Verbrecher! Don Sepp hat so viel für den Fußball, den Sport allgemein, ja für den Frieden in der ganzen Welt getan, also darf er ja wohl auch genau auf Höhe der Mittellinie sitzen! Lasst endlich die Familie in Ruhe!!!

  116. @122

    Ja, hab’ das gerade im Radio gehört. Einfach unglaublich, wie man diesem [- piiiieep -] in den Arsch kriecht. Ich könnt’ mich schon wieder uffreesche …

  117. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ein Ivorer.

    Drogba finde ich gut, der kann was. “

    Naaa, ich weiß nicht. Arbeitet zu wenig gegen den Ball, spielt oft eigensinng. Spricht auch nicht besser Deutsch als Gekas…

    Kein einwandfreier Charakter!

  118. ZITAT:

    ” Wie? Das Waldstadion wird schon wieder umgebaut? Ist das hier schon bekannt?

    http://www.blick.ch/sport/fuss.....ill-174862

    Ich spende 5 Euro demjenigen, der dem Blattersepp ein paar Sprossen aus Bienenbüttel unterjubelt…

  119. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Dass wir Brosinski dem MSV fürs RM überlassen haben, wird uns nochmal Leid tun! Wollte es nur mal gesagt haben. “

    Brosinski wäre ein echter Kracher. Für so manche Kreisklasse. “

    Haha, wieso wusste ich, dass du drauf anspringen wirst?

    Aber mal im Ernst: für den Aufstieg entscheidend wird nachher nicht der Transfer sein, den wir von Beginn an als Kracher einstufen. Bei der Hertha war es Mijatovic, der als wichtigster Transfer gilt (Preetz in der 11Freunde), weil Kopf der Mannschaft, Führung etc.pp. Könnte mir vorstellen, dass Lehmann das bei uns wird.

  120. kachaberzchadadse

    Was würde passieren wenn man dem Antikorruptionsbeauftragten und FIFA-Präsidenten sagen würde: “Setz dich neben die Mittellinie oder fall tot um, umgebaut wird hier jedenfalls nix”? Würde die WM abgesagt, der Finalort verlegt, der Präsident dem Finale fernbleiben oder gar Frankfurt oder Deutschland boykottieren? Alles Szenarien die man mal konsequent zuende denken sollte.

  121. ZITAT:

    Drogba finde ich gut, der kann was. “

    Kein einwandfreier Charakter! “

    aber der hat schon oft Knie gehabt, der würde passen.

    http://www.transfermarkt.de/de....._3924.html

  122. Der Sepp ist ein solch intriganter, selbstherrlicher, widerlicher, denunziantischer, dreckiger, überheblicher, menschenverachtender ….

    to be continued

  123. ZITAT:

    ” Was würde passieren wenn man dem Antikorruptionsbeauftragten und FIFA-Präsidenten sagen würde: “Setz dich neben die Mittellinie oder fall tot um, umgebaut wird hier jedenfalls nix”? Würde die WM abgesagt, der Finalort verlegt, der Präsident dem Finale fernbleiben oder gar Frankfurt oder Deutschland boykottieren? Alles Szenarien die man mal konsequent zuende denken sollte. “

    Für dieses mal nicht. Aber dieser …. würde uns mit Sicherheit für seine restliche Amtszeit kein Spiel mehr geben.

  124. ZITAT:

    ” Was würde passieren wenn man dem Antikorruptionsbeauftragten und FIFA-Präsidenten sagen würde: “Setz dich neben die Mittellinie oder fall tot um, umgebaut wird hier jedenfalls nix”? “

    Der eine oder andere Überweisungsauftrag würde geändert. Bleibt aber alles in der Familie.

  125. ZITAT:

    ” Wie? Das Waldstadion wird schon wieder umgebaut? Ist das hier schon bekannt?

    http://www.blick.ch/sport/fuss.....ill-174862

    Ich hoffe die bauen da gleich eine Hohlladungsmine ein. Arschgeige. “

    Oder halt ‘ne schöne EHEC-Anal-Gurke.

  126. Eintracht Frankfurt steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Abwehrspieler Constant Djakpa

    Ist das gut?

    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=203