Nur noch eins Schneller, weiter, höher

Damit die Richtung stimmt. Foto: Stefan Krieger.

Damit die Richtung stimmt. Foto: Stefan Krieger.

Hört sich ja böse an: Der nächste Gegner der glorreichen Eintracht aus Frankfurt, der wunderschönen Diva vom Main, des Vereins aus dem Herzen Europas schlägt den amtierenden Deutschen Meister. Ja, tatsächlich. Wolfsburg gewinnt in Dortmund. Warum dies passieren konnte wissen wir ja. Geschenkt. Es lag am Barte des Diego.

Und jetzt schlägt Eintracht Frankfurt einfach den VfL Wolfsburg. Erstens weil die Wolfsburger selbst gegen zehn Dortmunder im Grunde die wesentlich schlechtere Mannschaft waren, zweitens weil Diego keine zwei guten Spiele hintereinander macht, drittens weil das egal ist, denn Eintracht hat Meier, und viertens, und darauf kommt es an: Die Bosse wollen es so!

Bruchhagen meint, es wäre nach Bayern, Dortmund und Schalke alles möglich, man könne Vierter bleiben. Veh spricht davon, dass wenn man sich im Winter verstärken könne, wäre es möglich, den vierten Platz zu halten. Und Finanzchef Hellmann grinst und sagt, dass so eine Verstärkung durchaus drin sein könnte, schließlich wäre die Hinrunde super gelaufen, nicht nur sportlich, nein, auch wirtschaftlich.

Dann sollte das Umfeld auch nach oben schielen. Was doch so ein klitzekleiner Sieg alles bewirken kann.

Schlagworte:

227 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Exilfrankfurter

    Ich will es auch !

  2. Ich schiele nach oben.

  3. Morsche. Heribert war der Meinung, daß es einfach schön ist den Glorreichen beim Spiel zuzuschauen.

    Der Meinung kann ich mich nur anschließen.

    Wir hatten am Sa Karten für die Schwiegereltern besorgt, welche zum letzten Mal vor 2 Jahren mit uns im

    Stadion waren. Trotz Schweinekälte waren die beiden total begeistert vom Spiel.

    Haben fest vereinbart beim nächsten Besuch das Ganze zu wiederholen.

    Hellmann soll ruhig das Geld für Helmes drauflegen, dann wird”s was mit Eintracht International.

  4. Rheinland Adler

    Dann tipp ich mal son 4:1 für die Unsrigen.

  5. Nach oben schielen? Das hatten wir doch schon mal … Also: Dieses Mal “oben” einfach fest im Blick behalten und dabei den Weg nicht aus den Augen verlieren.

    Und um die Ecke bei rotundschwarz den Spieler der Stunde wählen:

    http://rotundschwarz-kd.blogsp.....ot.de/

  6. Wenn ich vom vierten Platz aus nach oben schiele, sehe ich die Plätze 1 bis 3.

    Klar, warum nicht! Schampus-Liga, wir kommen!!!

  7. Euromapokal!

  8. Ab Dienstag absurde Angebote für Helmes und Diego in den Medien streuen, VW über den grünen Klee loben und dann eisgekühlt am Samstag zuschlagen.

  9. “Schneller, weiter, höher “

    Länger. Ganz wichtig. Länger anhalten muss es.

  10. ….27 Punkte……

    …..Wolfsburg (A)

    ….Leverkusen (A)

    ….Hoffenheim(H)

    ….HSV (A)

    Ich warne!

  11. Boah Blogwart. Mit diesem Optimismus schon in der jungen Woche muss ich erstmal zurecht kommen.

    Wob hatte seinen Lucky Punch. Die Trottel denken jetzt, sie könnten kicken und genau diese Art Gegner liegen uns.

    Der Schnee aufm Rasen ist nahezu geschmolzen. Denke über ein antizyklisches Rasenmähen nach. Nur um ganz sicher zu gehen.

  12. Schaedelharry63

    ZITAT:

    ” ….27 Punkte……

    …..Wolfsburg (A)

    ….Leverkusen (A)

    ….Hoffenheim(H)

    ….HSV (A)

    Ich warne! “

    Die genannten Mannschaften dürften auch so gewarnt sein.

    Aber mal ernsthaft.

    Es ist eine andere Mannschaft heuer, mit einem Trainer. Die kann Rückschläge wegstecken, das kann gar keine tasmanische Rückrunde geben.

    Ich gebe mich sogar der Hoffnung hin, dass nach Erreichen des Saisonzieles weitergekämpft wird.

    Die internationalen Plätze?

    Das Mittelfeld (zu dem ich lt. Punktestand unsere SGE mitzähle) liegt dicht beieinander. Da kann noch viel passieren. Aber wir könnten dabeisein.

  13. Habe mit Meieralex / Schwegler / Petterson DREI Torschützen in meiner Kicker-11.

    Leider habe ich Aigner durch Jung ersetzt. Blöderweise sind nur drei Eintrachtler zugelassen.

    Trotzdem wirds ein historischer Montag.

  14. 12 – Zeichen setzen durch spielen / kämpfen / siegen UND ambitionierte Verpflichtungen in der Winterpause.

    So läufts. Ich weiß bescheid.

  15. Rheinland Adler

    39 Punkte also zu Fasching, hellau!

    Meine übrig gebliebenen Manager Kickerhansel punkten wenigstens. Danke Kevin. Wird Zeit fürs Transferfenster.

  16. Ich lese hier leichte Anflüge von offizieller Schieleritis inkl. Euphoria (fast-)Maxima.

    Kann ich mit Leben. Die Woche hätt nicht schöner aufhören können wie am Samstag.

    An dieser Stelle nochmals Dank an den Hannebembel für die nette Runde gestern und den Blog-G-Sektion-Süd-Ausklang. Schee wars. Nur der Watz, der hats verpasst.

  17. ZITAT:
    ” Nach oben schielen? Das hatten wir doch schon mal … Also: Dieses Mal “oben” einfach fest im Blick behalten und dabei den Weg nicht aus den Augen. “

    Rischtisch! Da bin ganz bei Kid. Klasserhalt möglichst schnell fix machen. Dann können wir uns neue Ziele setzen.

  18. absteigen können wir nicht mehr

  19. Schielen ist eine Form von Sehstörung! Auf dem Teppich bleiben … und das nächste Spiel ist immer das schwerste…Kann mich den Warnungen nur anschließen!

  20. kachaberzchadadse

    Ganz was anderes. An dieses Spiel erinnere ich mich auch noch sehr gut und sehr ungern.

    http://www.welt.de/sport/fussb.....annes.html

  21. Schielen ist immerhin mal was anderes als beissen. Tatsächlich ist der 4.Platz möglich, genauso aber auch der 10. bei gleicher Leistung. Die Spiele entscheiden sich durch Nuancen, Glück, Tagesform oder sogar irgendwelche brasilianischen Bärte. 4 Punkte sind ein dünnes Polster. Am besten ist, weiter von Spiel zu Spiel zu schielen.

  22. ZITAT:

    ” …Dank an den Hannebembel für die nette Runde gestern und den Blog-G-Sektion-Süd-Ausklang. Schee wars. Nur der Watz, der hats verpasst. “

    Dem schließe ich mich an und nicke anerkennend.

  23. concordia-eagle

    ZITAT:

    ” Schielen ist immerhin mal was anderes als beissen. Tatsächlich ist der 4.Platz möglich, genauso aber auch der 10. bei gleicher Leistung. Die Spiele entscheiden sich durch Nuancen, Glück, Tagesform oder sogar irgendwelche brasilianischen Bärte. 4 Punkte sind ein dünnes Polster. Am besten ist, weiter von Spiel zu Spiel zu schielen. “

    Zwischen Platz 5 und 11 2 Punkte Differenz ist nach 16 Spieltagen schon ziemlich pervers. Gott sei dank haben wir mit dem punktarmen Plebs hinter uns nix zu tun.

  24. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” …Dank an den Hannebembel für die nette Runde gestern und den Blog-G-Sektion-Süd-Ausklang. Schee wars. Nur der Watz, der hats verpasst. “

    Dem schließe ich mich an und nicke anerkennend. “

    +1

  25. Morsche

    Ich warne. Noch haben wir keine 40 Punkte. Erst mal in der Liga festbeissen und den elften Platz absichern!

  26. ZITAT:

    ” Morsche

    Ich warne. Noch haben wir keine 40 Punkte. Erst mal in der Liga festbeissen und den elften Platz absichern! “

    19 Punkte Abstand zu einem direkten Abstiegsplatz bzw. 15 zum Relegationsplatz sind schon ein gutes Polster.

    Klar: Apotheke – Pferd – Kotzen… Aber im Blog-G.randios sind diese Unkenstimmen derzeit etwas deplatziert.

  27. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” …Dank an den Hannebembel für die nette Runde gestern und den Blog-G-Sektion-Süd-Ausklang. Schee wars. Nur der Watz, der hats verpasst. “

    Dem schließe ich mich an und nicke anerkennend. “

    +1 “

    Na, da schliesse ich mich doch auch gerne an und lobe und preise noch zusätzlich die leckeren Süppchen von unserem Heinz und unserem Gastgeber..

  28. ZITAT:

    ” Erst mal in der Liga festbeissen und den elften Platz absichern! “

    Schnauze. ;-)

  29. Wir haben Meier! … und nicht nur den.

    Nice!

  30. @ 26

    Zwanghafter Antizyklismus. Sorry.

  31. ZITAT:

    ” @ 26

    Zwanghafter Antizyklismus. Sorry. “

    Wie Till Eulenspiegel, der beim Bergaufgehen froh war, dass es bald abwärts leichter geht und beim Berabgehen sauer war, dass er sich bald wieder anstrengen muss um bergauf zu kommen.

  32. Clearance lebt!

  33. Volltreffer, Mark. Ein meiner Lieblingsdeschichten. Und nie ganz ernst nehmen.

  34. Weshalb 4. wenn man auch 3. werden kann?

  35. Wollte nur mal anmerken: Volker Bouffier hat goldene Eier!

  36. ZITAT:

    ” Wie Till Eulenspiegel, der beim Bergaufgehen froh war, dass es bald abwärts leichter geht und beim Berabgehen sauer war, dass er sich bald wieder anstrengen muss um bergauf zu kommen. “

    In Frankfurt und besonders in diesem Blog ist es aber Brauch, dass die Leute beim Beraufgehen sauer sind, weil es so mühsam ist. Noch intensiver ist aber ist aber das Jammern und Heulen beim Bergruntergehen, da es ja bald wieder bergauf geht.

  37. morsche, daß bruchhagen so unerwartet forsche töne jetzt schon zum wiederholten male anstimmt könnte eher der taktik geschuldet sein den zwei umworbenen sebastians das bleiben bei der sge mit perspektive zu versüssen, als echter überzeugung.

    aber solang veh und der capitano – aka spieler der stunde – weiterhin geerdet von spiel zu spiel und hauptsächlich an den klassenerhalt denken find´ich das ok.

    es ist ja auch viel schlauer vom vv eine schraube des erfolgs herbeizureden als nur beton um sich zu sehen oder gar eine schraube des misserfolgs, die wir ja alle nur zu gut kennen und die als geist noch letzten montag wieder vor vielen geistigen eintrachtfanaugen spukte, viel zu lange ohne reaktion zu ertragen.

    wobei ich dem thema eurobbapoggal mitten in der aufstiegssaison wegen der dünnen personaldecke, die eine rotation gar nicht erlauben würde, eher skeptisch gegenüberstehe.

    aber schaun wir halt mal obs tatsächlich was mit überraschenden winterverstärkungen wird, nachdem der herr watz unter der woche ja eher von drohenden abgängen wichtiger spieler raunte.

    ich fürchte ich werd’ – trotz aller freude über die neue eintracht – meine letzte skeptik auch erst bei der 40 punktemarke endgültig loswerden.

    wie auch immer – jetzt erst mal die gunst der stunde nutze und brasilianische bärte stutzen und radkappen demontieren!

  38. Ich schiele von Spiel zu Spiel! Aber sowas von nach oben…

  39. Wie wäre es mit ihm?

    http://www.transfermarkt.de/de.....82350.html

    Hat am 27.11. sogar auf der Bank gesessen….und am 01.12. sogar eine (1) Minute gespielt!

  40. ZITAT:

    ” Wie wäre es mit ihm? “

    Typ unerfüllte Hoffnung.

  41. ZITAT:

    ” Wie wäre es mit ihm?

    http://www.transfermarkt.de/de.....82350.html

    Hat am 27.11. sogar auf der Bank gesessen….und am 01.12. sogar eine (1) Minute gespielt! “

    ich glaub das thema iv ist eh durch, dass russ schon eingetütet sei zwitschert doch zumindest der eine oder andere schmierfink…

  42. ZITAT:

    ” Weshalb 4. wenn man auch 3. werden kann? “

    Es gibt aber nur 3 Absteiger.

    ZITAT:

    ” morsche, daß bruchhagen so unerwartet forsche töne jetzt schon zum wiederholten male anstimmt könnte eher der taktik geschuldet sein den zwei umworbenen sebastians das bleiben bei der sge mit perspektive zu versüssen, als echter überzeugung….”

    Klingt schlau.

  43. We have clearance, Clarence.

  44. Was perspektivisch bestimmt auch nicht schlecht, ist Schalkes Krise. Sollten die den Knurrer noch vor der Winterpause zurück nach Kerkrade schicken, müssen sie wohl einen Schnellschuß auf der Trainerbank riskieren. Und dieser wird bestimmt nicht Veh lauten! Bei einem geordneten Übergang im Sommer wäre ich mir da nicht ganz so sicher. Ja und dann hammer noch die Sebastians, die Perspektive brauchen. Der Bäckerborsch hat sich gestern im Lokalteil ja ganz nett geäußert und vielleicht backt einfach der eine dem anderen zum Abschied ne Torte mit Eintracht-Logo. Diese Kombination würde ich auch vor dem Hintergrund Karriereperspektive (so mit Knie und Spielweise etc.) zumindest mal akzeptieren…

  45. Nochmal zurück zu vorgestern, jetzt hab ich’s schwarz auf weiss:

    “Sehr geehrter Herr Hirst,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Über E-Paper haben Sie auf alle Artikel und Anzeigen der Frankfurter Rundschau Zugriff. Sonderbeilagen wie “Heimspiel” können Sie über E-Paper leider nicht aufrufen.

    Wir bitten um Verständnis.”

    Buhu. Zumal es ja bei den Sonderbeilagen “Karriere” und “Immobilien” auch funktioniert, die mich deutlich weniger interessieren.

  46. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wie wäre es mit ihm? “

    Typ unerfüllte Hoffnung. “

    Bruno sei Dank: Plötzlich gekommen – plötzlich gegangen und nicht mehr auf der payroll

  47. ZITAT:

    ” … Buhu. Zumal es ja bei den Sonderbeilagen “Karriere” und “Immobilien” auch funktioniert, die mich deutlich weniger interessieren. “

    Scheiß auf den Job, scheiß auf das Haus – Hauptsache Eintracht!

    Du trägst wahrhaft den Adler im Herzen!

  48. FESTBEISSEN !

    jetzt und so kann es ein geflügeltes Wort werden.

    Wolfsburg stürmen, 30 Punkte zu Weihnachten,

    das ist doch ein Ziel, wofür Training, Training, rennen, rennen……..angesagt wäre.

    Danach krische alle nen heißen Abbel.

  49. Nachmal kurz zur Schiri-Diskussion der vergangene Tage:

    Ich hab’ gestern irgendwo nochmal Starks Aussage zu dem gegebenen Elfer in Dortmund gehört: Fand’ ich richtig gut. Einfach mal einen Fehler zugeben, kennt man sonst von den Schiris ja leider nicht, jedoch bewies dies in meinen Augen durchaus Größe. Weiter so.

  50. Tatsächlich würde ich garantiert jede FR mit Heimspielbeilage (oldschool paperversion) kaufen, gäbe es die hier in Mainz.

  51. “wie auch immer – jetzt erst mal die gunst der stunde nutze und brasilianische bärte stutzen und radkappen demontieren!”

    Wenn wir die Radkappen demontieren – übrigens wäre mir das der süßeste Sieg von allen – dann fahren wir nach Euroma! (vorausgesetzt keine schweren Verletzungen in der RR)

    Zur perversen Tabellensituation: Das Schlechte (Durchlässigkeit zwischen 3 und 11) ist zugleich das Gute: Bleibt die Rückrunde ähnlich ausgeglichen, reichen 50 Punkte (+-) für Europa…Womit wir wieder bei den Radkappen wären: die demontiert, hätten wir 30 Punkte und, so glaube ich, bei den Verantwortlichen die letzte Überzeugung rausgekitzelt, anzugreifen. Also für unsere Verhältnisse. Kurz: Der Dominoeffekt von vor zwei Jahren – nur umgedreht.

  52. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wie wäre es mit ihm?

    http://www.transfermarkt.de/de.....82350.html

    Hat am 27.11. sogar auf der Bank gesessen….und am 01.12. sogar eine (1) Minute gespielt! “

    ich glaub das thema iv ist eh durch, dass russ schon eingetütet sei zwitschert doch zumindest der eine oder andere schmierfink… “

    Das ist ja eigentlich auch mein Gefühl. Ich bin nur zufällig über den Namen gestolpert. Und ich könnte wetten, die Mainzer werden ihn als Kirchhoff-Ersatz aufbauen.

    Wenn Stevens wirklich gehen muss, könnte ja ein gebürtiger Gelsenkirchener übernehmen……es wäre der Höhepunkt seiner Karriere!

  53. Btw. :

    Wann war unsere letzte Rückrunde in der Bundesliga, die besser war, als die Hinrunde? Dürfte auf jeden Fall mal wieder Zeit sein.

  54. ZITAT:

    ” Tatsächlich würde ich garantiert jede FR mit Heimspielbeilage (oldschool paperversion) kaufen, gäbe es die hier in Mainz. “

    Da musst Du dann aber auch immer ein junges Ding dazu haben, dass die zeigt wie’s geht.

    Auf Dauer recht ermüdend.

  55. ZITAT:

    ” Ich hab’ gestern irgendwo nochmal Starks Aussage zu dem gegebenen Elfer in Dortmund gehört: Fand’ ich richtig gut. Einfach mal einen Fehler zugeben, kennt man sonst von den Schiris ja leider nicht, jedoch bewies dies in meinen Augen durchaus Größe. Weiter so. “

    Wenn jetzt noch der DFB eine einheitlche Linie fahren würde…

  56. nur mal so zwischendurch:

    danke

    PIRMIN SCHWEGLER, SUPERKAPITÄN!

  57. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich hab’ gestern irgendwo nochmal Starks Aussage zu dem gegebenen Elfer in Dortmund gehört: Fand’ ich richtig gut. Einfach mal einen Fehler zugeben, kennt man sonst von den Schiris ja leider nicht, jedoch bewies dies in meinen Augen durchaus Größe. Weiter so. “

    Wenn jetzt noch der DFB eine einheitlche Linie fahren würde… “

    Das ist ja das Problem! Am WE gab es wieder einige Spiele, bei denen Spieler Karten bekamen, wofür sie bei anderen Schiris nichtmal ermahnt worden wären…

    Das trägt zur Verunsicherung von Spielern, aber auch von Fans bei, die das Gefühl haben, es würde mit zweierlei Maß gemessen.

  58. ZITAT:

    ” Btw. :

    Wann war unsere letzte Rückrunde in der Bundesliga, die besser war, als die Hinrunde? Dürfte auf jeden Fall mal wieder Zeit sein. “

    Nur Erstligasaisons: 2003-2004. Hin 12 pt., Rück 20 Pt. Trotzdem Abstieg.

    Danach:

    05/06: 21-15

    06/07: 20-20

    07/08: 23-23

    08/09: 19-14

    09/10: 24-22

    10/11: 26- 8

  59. Och, die gleiche Punktzahl wie in der Hinrunde wäre schon ok.

  60. Endlich sind die Kicker-Noten eingetragen. Wieder einmal solide 56 Punkte. Für die Spitze wird das nicht reichen, aber ich kann im vorderen Tabellenteil ein wenig mitstinken. Ganz wie die Eintracht ;)

  61. ZITAT:

    ” Och, die gleiche Punktzahl wie in der Hinrunde wäre schon ok. “

    mindestens :-)

  62. MWA:

    “Seine besten Ideen hat Hessens FDP-Chef Jörg-Uwe Hahn, wenn er nackt ist.”

    http://www.welt.de/print/die_w.....empfe.html

    Demnächst können Zelte für die Parteitage bereitgestellt werden.

  63. “Seine besten Ideen hat Hessens FDP-Chef Jörg-Uwe Hahn, wenn er nackt ist.”

    Jetzt habe ich wieder Bilder im Kopf… Schnaaaps

  64. Jetzt weiß ich endlich, warum mir die meisten Ideen der FDP pervers vorkommen.

  65. @tscha [56]

    Der schiebt auch Zusatzschichten – von nix kommt nix:

    http://www.fnp.de/fnp/sport/fu.....75.de.html

  66. Dazke,

    nur so kann einem pünktlich zur Pause der Appetit verdorben werden.

  67. Vielleicht noch ein Tipp für Schwegler:

    Deutscher werden, dann wirds vielleicht noch was mit der A-Nationalmannschaft.

  68. Man muss sich eh fragen, wen die Schweizer alles noch im Mittelfeld haben, wenn sie auf einen Schwegler in der Form verzichten können?

  69. Wer wird schon freiwillig Deutscher, wenn er kein Finanzierungsproblem hat?

  70. […] Laune in Frankfurt und man spricht sogar vom Champions-League-Qualiplatz. Blog-G ist gar nicht Bange. Bruchhagen meint, es wäre nach Bayern, Dortmund und Schalke alles möglich, […]

  71. ZITAT:

    ” MWA:

    “Seine besten Ideen hat Hessens FDP-Chef Jörg-Uwe Hahn, wenn er nackt ist.”

    http://www.welt.de/print/die_w.....empfe.html

    Demnächst können Zelte für die Parteitage bereitgestellt werden. “

    Beste Ideen??? Von der FDP kenne ich nur schlechte und noch schlechtere.

  72. … und die schlechtesten.

  73. Also, als ich gestern die Abwehrschnitzer von LEV gesehen habe, die dann zu den (verwandelten) Elfern führten, da habe ich mir gedacht, Bolzen drehen können die andern mindestens genauso gut.

  74. ZITAT:

    ” Dazke,

    nur so kann einem pünktlich zur Pause der Appetit verdorben werden. “

    Schaffe, schaffe, Häule baue… *sing*

  75. traber von daglfing

    Zitat

    “Die Spiele entscheiden sich durch Nuancen, Glück, Tagesform oder sogar irgendwelche brasilianischen Bärte.”

    Möchte noch hinzufügen – Verletzte und Schiri/Linienrichterentscheidungen. Fussball halt.

    Aber stimmt – ab Platz zwei bis weit runter ist noch sehr viel möglich.

    Ich hoffe auf unsere Tagesform und kaum Ausfälle durch Sperren und Verletzungen.

    Dann könnts was werden, denn mit unserer ersten Elf brauchen wir uns vor keinem ins Höschen machen.

  76. ZITAT:

    ” Vielleicht noch ein Tipp für Schwegler:

    Deutscher werden, dann wirds vielleicht noch was mit der A-Nationalmannschaft. “

    Beser Österreicher.

  77. ZITAT:

    ” … und die schlechtesten. “

    Also, wäre ich Hotelbesitzer, oder sonstiger Großunternehmer……

  78. ZITAT:

    ” Wer wird schon freiwillig Deutscher, wenn er kein Finanzierungsproblem hat? “

    Ich kenne ein paar Kosovaren. die das anstreb(t)en.

  79. Boah, im Zentralorgan hat Kewinn mit Adler als beste Torwächter der Republik jetzt gleichgezogen. Er ist auch mit Pirmin in der Mannschaft des Tages.

  80. ZITAT:

    ” Also, als ich gestern die Abwehrschnitzer von LEV gesehen habe, die dann zu den (verwandelten) Elfern führten, da habe ich mir gedacht, Bolzen drehen können die andern mindestens genauso gut. “

    Am Ende schnappen die uns den Russ vor der Nase weg. Schnell handeln!

  81. OT:

    Irgendwann heut Nachmittag wird die Strafe für Dynamo, als Folge deren Pokalspiels in Hannover, verkündet. Könnte mal wieder ein Exempel statuiert werden.

    http://www.dfb.de/index.php?id.....038;type=0

    http://twitter.com/sky_marc

  82. So, alle Basher!

    “Ein kleines individualtaktisches Lob auch an den überaus beweglichen Occean, der sich öfters aus der Sturmreihe entfernte und die antizipativ agierenden Gästeverteidiger herauslocken wollte.”

    http://spielverlagerung.de/201.....bremen-41/

  83. @58: Danke!

    Gefühlt war’s für mich sogar noch länger her…hatte spontan nur noch die Magath-Saison mit Punktabzug vor Augen. Das Abschmieren nach der Hinrunde oder auf gleichem mittleren Niveau weiterdümpeln ist ja schon fast normal geworden in den letzten Jahren, von daher: diese Saison ist doch alles anders! Wobei ich mit Uli Steins Version auch sehr sehr gut leben könnte. Wären ja dann 54+X Punkte, also Eurgroßeltern.

  84. Zitat

    “Nochmal zurück zu vorgestern, jetzt hab ich’s schwarz auf weiss:

    “Sehr geehrter Herr Hirst,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Über E-Paper haben Sie auf alle Artikel und Anzeigen der Frankfurter Rundschau Zugriff. Sonderbeilagen wie “Heimspiel” können Sie über E-Paper leider nicht aufrufen.

    Wir bitten um Verständnis.”

    Buhu. Zumal es ja bei den Sonderbeilagen “Karriere” und “Immobilien” auch funktioniert, die mich deutlich weniger interessieren.”

    Mit Abo gibts das Heimspiel sogar nach Hause!

    Wahrscheinlich bin ich altmodisch, aber mich nerven die Leute die alles immer kostenlos haben wollen.

  85. ZITAT:

    ” @58: Danke!

    Gefühlt war’s für mich sogar noch länger her…hatte spontan nur noch die Magath-Saison mit Punktabzug vor Augen. Das Abschmieren nach der Hinrunde oder auf gleichem mittleren Niveau weiterdümpeln ist ja schon fast normal geworden in den letzten Jahren, von daher: diese Saison ist doch alles anders! Wobei ich mit Uli Steins Version auch sehr sehr gut leben könnte. Wären ja dann 54+X Punkte, also Eurgroßeltern. “

    Für mich gibt es zu diesem Jahr nur eine vergleichbare Saison: 1989/90. Es sind soviele Parallelen zu damals und wir standen im übrigen nach der Hinrunde und einem beeindruckenden 5:3 in Köln auf Platz 4) mit 31 Punkten. Also einen mehr als dieses Jahr. Am Ende belegte man Rang 3) mit 56 Punten umgerechnet.

  86. @88

    Eben nicht! Bei dem e-paper handelt es sich um eine Leistung für Leute mit Papier-Abo, nix kostenlos, immer und alles.

  87. @88: Und mich nerven Leute, die einen Sachverhalt nicht in Gänze lesen. ;)

  88. traber von daglfing

    Vielleicht auch ein Dutt.

    Hatte ich aus der Ecke aber so gar nicht erwartet.

    Ich nicke anerkennend.

    http://www.stern.de/sport/spor.....39282.html

  89. Oh, Kurt E. Schmidt, dem wohl einzigen Verkehrspolizisten mit eigener Autogrammkarte, geht’s wohl aktuell nicht so gut:

    Gute Besserung Kurt E. Schmidt

  90. “Für mich gibt es zu diesem Jahr nur eine vergleichbare Saison: 1989/90. Es sind soviele Parallelen zu damals und wir standen im übrigen nach der Hinrunde und einem beeindruckenden 5:3 in Köln auf Platz 4) mit 31 Punkten. Also einen mehr als dieses Jahr. Am Ende belegte man Rang 3) mit 56 Punten umgerechnet.”

    Nehm’ ich!

    Vor allem, weil es das erste mal wäre, dass ich die Eintracht nach oben klettern sehe…meine aktive Eintrachtfan- und Stadiongehzeit (passiv war ich’s schon immer, habe es nur noch nicht gemerkt) begann in der Saison 93/94… immer wenn es hoch ging, dann von der zweiten Liga in die Erste – das war auch mal mehr, mal weniger schön, aber nicht das Echte.

  91. Habe gerade die Frankfurter Puppenkiste geguckt.

    Und sage: Armin Veh sagt Occean nicht, dass das Tore schießen nicht so wichtig ist, weil er ihn schützen möchte, sondern weil er überzeugt davon ist, dass das richtig ist. Und er hat Recht.

    Ich fand da auch seine Laufwege am Samstag nicht mehr so falsch (das man das Wort “Laufwege” überhaupt in den Mund nehmen darf, sagt einiges), und er hat in diesem Spiel genau das gebracht, was er bisher hat vermissen lassen. Ich fand seine Leistung deshalb auch wirklich stark und fand es toll, dass er mit einem Assist belohnt wurde.

    Gebe Ingo auch Recht, dass er gegen Wolfsburg spielen wird, bin mir da genauso sicher und würde ihn als Trainer jetzt auch bringen.

  92. Nur hier (nicht im SAW, da wird wohl auch die Grüne Bild boykottiert): Interview mit Axel Hellmann

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  93. traber von daglfing

    @ABB

    Dein Autogrammkartenlink linkt mich.

    Ist das der Typ mit Regenschirm im ollen Käfer ?

  94. Danke für den Volltreffer, geht in Richtung Muppet-Show, was ich nicht schlimm finde und man erfährt schon interessante Dinge über Pornodarsteller, Bartwuchs und den Bedarf von Viagra ab 50. :-)

  95. Kicker Punkte da…Muss ich jetzt unter dem Pseudonym “Uli” antreten? Bitte nicht!

  96. ZITAT:

    ” @ABB

    Dein Autogrammkartenlink linkt mich.

    Ist das der Typ mit Regenschirm im ollen Käfer ? “

    Ne, der Käfer-Typ ist Helmut ‘Sonny’ Sonneberg.

    Hoffe dieser Link geht:

    http://4.bp.blogspot.com/_jRkj.....rseite.JPG

  97. ZITAT:

    ” Oh, Kurt E. Schmidt, dem wohl einzigen Verkehrspolizisten mit eigener Autogrammkarte, geht’s wohl aktuell nicht so gut:

    Ach deshalb war er letzte Woche nicht bei der 5-Jahres-Feier im Museum.

  98. ZITAT:

    Hoffe dieser Link geht:

    http://4.bp.blogspot.com/_jRkj.....rseite.JPG

    Rechtsklick – “In neuem Tab öffnen” funzt.

  99. “Das Gespräch führten Georg Leppert, Ingo Durstewitz, Frank Hellmann, Jörg Hanau und Jan Christian Müller “

    Waren nicht mehr Leute verfügbar?

  100. ” Waren nicht mehr Leute verfügbar? “

    Doch. Krieger und Kilchenstein. Die hatten aber keinen Bock.

  101. ZITAT:

    ” ” Waren nicht mehr Leute verfügbar? “

    Doch. Krieger und Kilchenstein. Die hatten aber keinen Bock. “

    Krieger, Krieger und Kilchenstein?

  102. traber von daglfing

    zitat

    “Rechtsklick – “In neuem Tab öffnen” funzt.”

    Aah. Gut das wir hier auch ein paar Nerds haben ;)

    Im Übrigen find ich das Interview mit Hellmann gut. Im Gegensatz zum Wetter …

  103. Zum Hellmann-Interview:

    1. Doch, man darf die grüne Bild noch verlinken. Zumindest bin ich bisher deshalb drüben noch nicht raus geflogen. Bisher.

    2. Diese Frage ‘ Beim Auswärtsspiel der Eintracht vergangene Saison in Karlsruhe konnte auch ein beträchtliches Polizeiaufgebot Gewalttätigkeiten nicht verhindern.’ ist natürlich auch blöde, zumal die Leutz es ja wirklich besser wissen.

    3. Ich kann dieses ‘Die Politik macht Druck’ nicht mehr hören. Wenn der DFB auf den Tisch hauen und sagen würde ‘Wir haben kein Problem in den Stadien. Natürlich muss kontinuierlich an einer Verbesserung gearbeitet werden, aber die Innenminister sollen sich mal schön um ihre Probleme kümmern und sich nicht auf Kosten der Fußballfans profilieren.’ wäre die Debatte von heute auf morgen vom Tisch.

  104. @83

    Gestern schon aufgefallen, zusammen mit den Laufwerten.

    Hätte ich gerne mal demjenigen neben mir vor die Nase gehalten, der am Samstag von der 2. Minute des Spieles an OO auf das heftigste anpöbelte. U. a. auch weil er sich „zu wenig bewegt und nicht läuft“. Hass macht echt blind.

    Re. Schneller, weiter, höher : Aans nach em annere, wie die Klöß´gegesse wern…und beim Fertigbau der Basis den nächsten Schritt nicht aus den Augen lassen.

    So wie die Mannschaft im Moment aufgestellt ist, oder auch mit 1, 2 Verstärkungen, würde das mit den englischen Europa-Wochen nur ein kurzes Strohfeuer werden.

    Und, die Eintracht finden auch die Gegner sexy. Nach dem Spiel in der Tiefgarage jemand großes, dunkles, dünnes in einem aufgeregten Knäul von Grün-Weiß gesehen, und erst auf den 2. Blick als recht erstaunten Bamba erkannt, der eine Reihe Bremer mit Autogrammen und gemeinsamen Photos sehr glücklich machte.

  105. Frankfurt schießt Bremen ab. Wie lange habe ich auf diese Schlagzeile gewartet.

    http://www.bundesliga.de/de/bu.....05.inc.php

    Mehr davon!

  106. Ich möchte nochmal die Fanproblematik thematisieren, gerade auch im Hinblick auf die anstehende Entscheidung zum Konzept “Sicheres Stadionerlebnis”. Vielleicht bekommt Frankfurt bald weniger Pyros und dafür mehr von diesen Fans: http://www.youtube.com/watch?v.....aQBLBM7ktU

  107. @ 108 ABB

    Des Sonntags las ich ein Interview mit dem Niersbach (oder war es Rauball?) in der FAS in der, wenn auch vorsichtig verklausuliert, im Wesentlichen gesagt wurde, dass das Sicherheitsproblem gar kein solches sondern primär ein mediales sei. Da war ich erstaunt.

  108. Die Blöd hat selbst nach dem 4:1 noch Themen, die die Welt nicht braucht…

    http://www.bild.de/regional/fr......bild.html

  109. traber von daglfing

    ZITAT:

    ” Die Blöd hat selbst nach dem 4:1 noch Themen, die die Welt nicht braucht…

    http://www.bild.de/regional/fr......bild.html

    Warum verlinkst Du es dann ?

  110. Ist das als Drohung oder Nostalgie aufzufassen, wenn bei den Bildern oben rechts dieser Herr zu sehen ist?

  111. @113,114: Warum verlinkt ihr Beide diesen Mist?

  112. Das ist doch Caios Freundin?

    Ich bim empört.

  113. Danke für den Link, trotzdem.

  114. @114 + @116

    sind hier nicht in diesem Blog schon ganze andere Geschichten aus diesem Medium verlinkt und danach kritisch diskutiert worden?

  115. ZITAT:

    ” @114 + @116

    sind hier nicht in diesem Blog schon ganze andere Geschichten aus diesem Medium verlinkt und danach kritisch diskutiert worden? “

    Jepp, das war aber vor der Messer-Nacktzelt-Kampagne der roten FR.

    Drüben wird nicht mehr verlinkt, um dem Blatt keine Klicks zu schenken:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11193820/

  116. @120

    logisch + akzeptiert

  117. Stark und der BvB….

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ichte.html

    Wehe es wird ein Lieblingskind des DFB verpfiffen… da hilft auch keine Entschuldigung und keine Aufhebung der roten Karte mehr! Wozu auch Tatsachenentscheidung, wenn der Schiri seinen Fehler hinterher einsieht.

  118. Persönlich ist’s mir egal ob zur Bild verlinkt wird oder nicht. Bin alt genug um zu entscheiden ob ich draufklick oder es lasse.

  119. Zensur ist ganz wichtig. Mir kann nicht zugetraut werden, eigene Entscheidungen zu treffen und schon gar nicht, daß ich mir eine eigene Meinung leiste. Das müssen moralisch unfehlbare Übermenschen für mich tun.

  120. traber von daglfing

    ZITAT:

    ” @113,114: Warum verlinkt ihr Beide diesen Mist? “

    Ich hab bloß zitiert ;)

  121. Wenn ich die FR klicke, bringt das der dann auch Geld?

  122. traber von daglfing

    Okatschala hat doch geschrieben ” Geschichten, die die Welt nicht braucht”.

    Darauf meine Frage, warum ers dann verlinke. Blöd hin oder her.

    Jetzt klar, oder brauchts doch ne Grundsatzdiskussion über Zensur, Übermenschen etc.?

  123. ZITAT:

    “Wozu auch Tatsachenentscheidung, wenn der Schiri seinen Fehler hinterher einsieht. “

    Fernsehbeweis durch die Hintertür?

    Halbgar, wie so vieles. Entoder weder.

  124. ZITAT:

    ” Persönlich ist’s mir egal ob zur Bild verlinkt wird oder nicht. Bin alt genug um zu entscheiden ob ich draufklick oder es lasse. “

    Ausserdem ist es ja wohl so, dass derjenige, der dem Link folgt, nur 1 Klick produziert. Derjenige, der die Quelle ohne Link sucht, produziert dann mehr Klicks.

  125. ZITAT:

    ” Zensur ist ganz wichtig. Mir kann nicht zugetraut werden, eigene Entscheidungen zu treffen und schon gar nicht, daß ich mir eine eigene Meinung leiste. Das müssen moralisch unfehlbare Übermenschen für mich tun. “

    Vollkommen richtig.

    Man muß es aber nicht mundgerecht servieren. Die übliche Bxxx-Sprechblase ohne link zitiert reicht meistens auch. Wer sich hierdurch nicht durch moralisch unfehlbare Übermenschen ;-) bevormunden lassen will, kann hernach ja selbst zum Original googeln.

  126. @123 + 129

    Ich klicke einfach grundsätzlich nicht bei der Blöd, egal ob mit oder ohne Link.

  127. ZITAT:

    ” Zensur ist ganz wichtig. Mir kann nicht zugetraut werden, eigene Entscheidungen zu treffen und schon gar nicht, daß ich mir eine eigene Meinung leiste. Das müssen moralisch unfehlbare Übermenschen für mich tun. “

    Zensur? Wo?

  128. Obwohl ich selbst nicht konsequent argumentiere. In @128 rede ich von “halbgar”, dann werbe ich für eine solche Vorgehensweise in @130.

    Ist ja auch nur ein Vorschlag.

  129. Oh, ich bin ein moralisch unfehlbarer Übermensch!

    Danke, danke, danke ;-)

  130. Ich hatte Nietzsche immer so verstanden, dass der Übermensch die Moral überwindet und nicht in ihr übrlegen ist. Erbitte dazu differenzierte Diskussionsbeiträge, gerne mit Link-Quelle, aber NICHT von Bild!

  131. “Zensur? Wo?”

    Da, wo die Moralkeule kreist und jedem, der etwas mißliebiges verlinkt mit kollektivem Liebesentzug gedroht wird. Das ist zwar de jure nur Nötigung, de facto aber bereits Zensur.

  132. Ich liebe doch alle!

  133. @135

    Da ich die Moral überwunden habe bin ich unfehlbar und allen überlegen; wo siehst du den Widerspruch?

  134. ZITAT:

    ” “Zensur? Wo?”

    Da, wo die Moralkeule kreist und jedem, der etwas mißliebiges verlinkt mit kollektivem Liebesentzug gedroht wird. Das ist zwar de jure nur Nötigung, de facto aber bereits Zensur. “

    Das ist weder de jure Nötigung (§ 240 StGB) noch de facto Zensur.

  135. traber von daglfing

    Vielleicht gehts auch ne Nummer kleiner, nämlich dass Klicks eben auch Geld bedeuten, welches man der B**D durch läppische links nicht auch noch hinterherwerfen muss. Kann dann ja jeder machen wie er meint.

    Ich kauf auch bei bestimmten Ladenketten nicht ein, weil mir z.B. deren Umgang mit ihrem Personal nicht passt.

    Was das mit Zensur zu tun hat, kapier ich nicht ganz.

  136. ??

    Zensur wäre es für mich, wenn ich oder eine Gruppe nicht mehr selbst entscheiden dürfte, was sie verlinkt und was nicht.

    Der Artikel ist online, es wurde auf ihn aufmerksam gemacht; wie und ob man den nun liest (oder selbst verlinkt), ist jedermanns freie Entscheidung.

    Und wenn sich jemand genötigt fühlen würde, weil ich dieses oder jenes Blatt für Mist halte und dies auch so kundtäte, dann überschätze er entweder meine Meinung oder seine eigene gewaltig.

  137. @Mark.

    Amoralität ist keine eigene Moralität. Die Überlegenheit des Übermenschen bezieht sich gerade nicht auf die Moral.

    Glaube ich.

  138. ZITAT:

    ” Was das mit Zensur zu tun hat, kapier ich nicht ganz. “

    zensiert wird derjenige, der gerne verlinken würde, aber nicht darf ;)

    Gemeint ist es natürlich als Gentlemen-Agreement, auf diese Links zu verzichten. Das funktioniert

    aber eben nur, wenn alle einverstanden sind.

  139. ZITAT:

    ” @Mark.

    Amoralität ist keine eigene Moralität. Die Überlegenheit des Übermenschen bezieht sich gerade nicht auf die Moral.

    Glaube ich. “

    Mir scheißegal. Ich bin besser, toller und kann länger, da ich Blöd nicht verlinke.

    Für einen Montag schonmal ein schönes Ergebnis.

  140. “Das ist weder de jure Nötigung (§ 240 StGB) noch de facto Zensur.”

    Da will man ihm mal einen Gefallen tun…

    Aber nein. Wenn man ganz fest die Augen und Ohren verschließt und dafür sorgt, daß andere nichts erfahren, dann verschwindet das Böse von selbst aus der Welt und man kommt in den Himmel. Oder so.

    Ich persönlich bin sehr daran interessiert, was den Feind umtreibt, habe aber tatsächlich besseres zu tun als ihm hinterherzurennen, weil ich sonst nichts von ihm erfahre. Aber das bin jetzt ich.

  141. Herzlichen Glückwunsch lieber Friedhelm Funkel und allen anderen die heute ihr Wiegenfest feiern natürlich auch.

  142. mal was anderes: bester fr-voltreffer in diesem jahr, hat spass gemacht!

  143. @RF

    Ich bin ein überlegener Übermensch, das reicht mir völlig und ich bin damit über solch kleinliche Begriffsklaubereien erhaben. ;-)

    ZITAT:

    ” Glaube ich. “

    Mit Glaubensfragen ist das ähnlich, ich bin gläubiger Atheist.

  144. Ich wollte ja nur vermeiden, dass hier an Begrifflichkeiten vorbei diskutiert wird. Aber klar: Der Vermittler kriegt’s von beiden Seiten. Zensiert doch was Ihr wollt, Ihr Arschkrampen alle immer.

    Ich geh mein Funkelschrein polieren. DAS ist ein Übermensch.

  145. Ach ja hier:

    ;-)

    oder so halt irgendwie

  146. “Klick Klick” (Robbi, 3. Roboterklasse)

  147. ZITAT:

    ” Herzlichen Glückwunsch lieber Friedhelm Funkel und allen anderen die heute ihr Wiegenfest feiern natürlich auch. “

    Von mir auch alles Gute. Ich feiere ein wenig mit und genieße die gute Musik, die der Freidhelm auch immer zu schätzen wußte…

    http://www.hoehner.com/start/

  148. Da gratuliere ich ausnahmsweise doch auch mal.

  149. Heute dürft ihr das sehen, wenn ihr denn wollt….

    http://www.wdr.de/tv/sport_ins.....rheit2.jsp

  150. ZITAT:

    ” Da gratuliere ich ausnahmsweise doch auch mal. “

    +1

  151. In dem Zusammenhang fällt mir folgendes auf:

    Nachdem Alex Meier Tony Yeboah mit 68 Toren eingeholt hat, sollte er sich die Werte der nächsten torgefährlichen Mittelfeldspieler vornehmen. Michael Ballack (75) könnte bei optimalem Saisonverlauf noch dieses Jahr überboten werden, Friedhelm Funkel (83) wäre dann in der nächsten Saison zu überbieten.

    Bernd Nickel wird mit 141 Toren wohl der torgefährlichste Mittelfeldspieler bleiben. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass jeder, der nur annähernd diese Qualität hat, heute einen Teil seiner Karriere im Ausland verbringt.

  152. Hallo an alle Schnurrbarthumoristen.

    Hier noch mal der Grund für die Pornoleiste bei manchem Spieler

    http://www.rp-online.de/sport/.....-1.3062623

  153. Beim Maiä sind aber auch die Zweitligatore dabei.

  154. ZITAT:

    ” November ist aber vorbei. “

    Außerdem hatten wir beide das schon letztes Jahr. Hat uns auch nicht gerettet

  155. Aytekin ne 2,5 im Zentralorgan? Gut, es war nicht so schlimm wie ich es im Stadion wahrgenommen habe, aber…

  156. Höllenmann-Interview;

    ne Du, mit Dir kann ich nix anfangen, mit dem Präsidenten könnt ich wenigstens noch Fahne schwenken.

  157. traber von daglfing

    Okapi mit ner 3 aber krass unterbewertet.

  158. traber von daglfing

    ZITAT:

    ” Aytekin ne 2,5 im Zentralorgan? Gut, es war nicht so schlimm wie ich es im Stadion wahrgenommen habe, aber… “

    ich war auch der Meinung(Glotze), dass man nach zehn Minuten schon zwei Elfer hätte kriegen müssen, besonders an jenem Spieltag, wo sowieso für nix und wieder nix auf den Punkt gezeigt wurde.

  159. @ 163

    …und gegen den Shice BVB gewinnen.

    Gut, dass für jeden was dabei ist.

  160. http://www.dfb.de/index.php?id.....038;type=0

    Dresden Pokalausschluss, Hanoi 70.000 Strafe.

  161. ZITAT:

    ” Nur hier (nicht im SAW, da wird wohl auch die Grüne Bild boykottiert): Interview mit Axel Hellmann

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Schade, entsteht offenbar keine Diskussion hier dazu. Finde das Interview gut. Richtige Fragen gestellt. Bin ich ja gar nicht mehr gewohnt von den Schmierfinken. ;) Teilweise aber schwammige Antworten. Na, mal schauen was am 12. rauskommt, wenn da schon was rauskommt.

  162. ZITAT:

    ” “Klick Klick” (Robbi, 3. Roboterklasse) “

    Ich will jetzt auch mal linken und klicken.

    http://www.youtube.com/watch?v.....IxeL2fg8Ws

  163. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Nur hier (nicht im SAW, da wird wohl auch die Grüne Bild boykottiert): Interview mit Axel Hellmann

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Schade, entsteht offenbar keine Diskussion hier dazu. Finde das Interview gut. Richtige Fragen gestellt. Bin ich ja gar nicht mehr gewohnt von den Schmierfinken. ;) Teilweise aber schwammige Antworten. Na, mal schauen was am 12. rauskommt, wenn da schon was rauskommt. “

    Was soll da schon rauskommen ? Durchwinken. Das wird rauskommen und danach wieder Blabla.

  164. Die 168 ist sehr angenehm. Besonders die Aufnahme mit Magret Dünser als dreieckige Burg.

  165. ZITAT:

    “Was soll da schon rauskommen ? Durchwinken. Das wird rauskommen und danach wieder Blabla. “

    Davon ist auszugehen. Dann werden aber einige Leutchen nicht einfach nur so dem Treiben in Zukunft fernbleiben (wie ich), sondern mit Trommelwirbel Stadienverbote einfordern. Vielleicht ist das ja so auf DFL-Ebene kalkuliert.

    BTW hat schon vor 15 Jahren Patella als damaliger Eintracht-Vize mir gegenüber gesagt, dass er die Jugendlichen bei allen Ärger lieber in der Obhut einer Eintracht- oder UF-Familie weiß, als unkontrolliert auf der Straße.

    Und Beve hat schon vor 10 Jahren gesagt (da kannte ich ihn erst ein paar Tage), dass die Kurve die neue und fast einzige Subkultur in Frankfurt ist. Andere Nischen gibt es nicht mehr in unserer Gesellschaft.

    Wieso ich das schreibe? Weil dazu das aktuelle FAZ-Interview passt (wen ich darf?):

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....87025.html

  166. Schön, dass es heute wieder einen Volltreffe video gab. Leider kommt TK und damit die sachliche Diskussion etwas zu kurz. Warum wir nun “Schauer” ohne zu- sind, hab ich nicht wirklich verstanden, aber es soll ja in dieser weihnachtlichen Zeit auch noch zu Erleuchtungen kommen :-)

  167. ZITAT:

    Außerdem hatten wir beide das schon letztes Jahr. Hat uns auch nicht gerettet “

    Ich stehe dazu. Wenn wir ins europäische Geschäft kommen steht er, der Schnauz.

  168. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Außerdem hatten wir beide das schon letztes Jahr. Hat uns auch nicht gerettet “

    Ich stehe dazu. Wenn wir ins europäische Geschäft kommen steht er, der Schnauz. “

    Ok

  169. Womit wer-weiß-wofür-es-gut-ist beim Scheitern also schon beantwortet ist.

  170. Nur so nebenbei: In Golfsburg haben SIE heute noch einen Gästeblog, äh Gästeblock aufgemacht, wohl weil SIE keine einheimischen Fans haben. Da sitzen derzeit 16 Leute (Block 35), inklusive meinereiner. Will denn wirklich keiner mehr mit?

  171. Die Eintracht auch in Köln gut drauf.

  172. Die Eintracht ist durch.

  173. ZITAT:

    ” Nur so nebenbei: In Golfsburg haben SIE heute noch einen Gästeblog, äh Gästeblock aufgemacht, wohl weil SIE keine einheimischen Fans haben. Da sitzen derzeit 16 Leute (Block 35), inklusive meinereiner. Will denn wirklich keiner mehr mit? “

    Es gibt Fans vom VFL Wolfsburg? Ich dachte, das wären alles VW-Mitarbeiter…

  174. ZITAT:

    ” Die Eintracht ist durch. “

    Der Bock ist vom Eis.

  175. ZITAT:

    ” Es gibt Fans vom VFL Wolfsburg? Ich dachte, das wären alles VW-Mitarbeiter… “

    Das müssen alles VW-Mitarbeiter sein. Die werden sicherlich dafür bezahlt ins Stadion zu gehen. Und die Fan-Utensilien werden vom Konzern gestellt. So etwas tut sich doch sonst niemand freiwillig an.

  176. Robin Dutt Schauer

    Danke für die drei Fludaer Lehrer aus dem Mädcheninternat.

    Bei der ganzen Debatte wurde leider der Marica vergessen, der vor 2 Wochen auch noch so einen Kitzler-Wärmer in der Pilzliga herumgetragen hat. Dachte damals der und Barnetta hätten irgendeine Wette verloren, aber Gas 06 soll ja auch nicht die Kernkompetenz der Videofinken sein.

    Und falls die Mannschaft sich wirklich qualifizieren sollte, sollten alle Blog-G Hörer und Schauer sich auch so ein Gerät zulegen.

  177. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Es gibt Fans vom VFL Wolfsburg? Ich dachte, das wären alles VW-Mitarbeiter… “

    Das müssen alles VW-Mitarbeiter sein. Die werden sicherlich dafür bezahlt ins Stadion zu gehen. Und die Fan-Utensilien werden vom Konzern gestellt. So etwas tut sich doch sonst niemand freiwillig an. “

    Umso wichtiger, dass viele echte Fans kommen.

  178. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Es gibt Fans vom VFL Wolfsburg? Ich dachte, das wären alles VW-Mitarbeiter… “

    Das müssen alles VW-Mitarbeiter sein. Die werden sicherlich dafür bezahlt ins Stadion zu gehen. Und die Fan-Utensilien werden vom Konzern gestellt. So etwas tut sich doch sonst niemand freiwillig an. “

    Umso wichtiger, dass viele echte Fans kommen.

    Ich war auch in Dusseldoof und brauche noch einen AUSWÄRTSSIEG zum Ende der Hinrunde. :(

  179. Hä? Wieso ist die 184 jetzt doch da, wo es erst nicht ging?!

  180. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    Außerdem hatten wir beide das schon letztes Jahr. Hat uns auch nicht gerettet “

    Ich stehe dazu. Wenn wir ins europäische Geschäft kommen steht er, der Schnauz. “

    Ok “

    Ah, Trendsetter unter sich. Mei Fraa wird mich hassen, aber da bin ich dabei. Wie war das noch?

    ZITAT: “Was doch so ein klitzekleiner Sieg alles bewirken kann.”

  181. Alder, die Kölner, war das Suff oder Können? Beim 0:1 von Braunschweig sage ich ganz klar der war gewollt. Beim 1:1 weiß ich nicht so recht…

  182. ZITAT:
    “Wieso ich das schreibe? Weil dazu das aktuelle FAZ-Interview passt (wen ich darf?):
    http://www.faz.net/aktuell/spo.....87025.html

    Sehr gutes interview. Gehör ja zur unorganisierten gruppe. Und daher nicht in der szene bestens informiert. Aber sehr guter vergleich gesellschaft und kurve. Auch passend beide seiten angesprochen mit den jeweils eigenen fehlern. Aber leider wirds wieder untergehen.

    Dfl/dfb können sicher auch nicht mehr anders. Die imk hat sich zu deutlich positioniert und das volk applaudiert. Erlebe ich immer wieder im büro. Kaum jemand der ins stadion geht aber jeder glaubt die unsicherheit deutscher stadien. Steht ja in gewissen medien.

    Da kann ich sonst was erzählen. Kampf gegen windmühlen.

  183. “Beim 1:1 weiß ich nicht so recht…”

    Sah irgendwie verunglückt aus.

  184. Ich lese hier ja regelmässig mit, schreib auch manchmal etwas Blödsinn. Was mir sich noch nicht erschlossen hat, ist was ihr bzgl. “einem Dutt” meint.

    Könnt ihr mir in meiner Naivität helfen ?

    Gruss

    Frank

  185. ZITAT:

    ” Nur hier (nicht im SAW, da wird wohl auch die Grüne Bild boykottiert): Interview mit Axel Hellmann

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Schade, entsteht offenbar keine Diskussion hier dazu. “

    Sogar ohne Über- und Unterschrift deutlich über 2000 Wörter. Das ist doch heute keinem mehr zuzumuten. An sowas ist der ganze Print kaputtgegangen, und daran wird auch das Net kaputtgehen, ich sag´s euch.

  186. @190
    Lese auch viel mehr als ich schreib. Aber wenns recht in der erinnerung is. Die meldung dutt zu lerverkusen wurde dermaßen oft gepostet obwohl es schon sehr oft vorher gepostet wurde, dass erst DzL ein selbstläufer wurde. Anschließen nur noch dutt benannt.

    Ma sehen obs ein dutt is.

  187. ZITAT:

    ” Ich lese hier ja regelmässig mit, schreib auch manchmal etwas Blödsinn. Was mir sich noch nicht erschlossen hat, ist was ihr bzgl. “einem Dutt” meint.

    Könnt ihr mir in meiner Naivität helfen ?

    Gruss

    Frank “

    Ein Dutt steht für eine Wiederholung. ” Dutt nach Leverkusen” wurde am entsprechenden Tag mehrfach gepostet. Die Steigerung eines Dutts ist ein CE.

  188. Ich würde auch 5000 lesen aber nach 1000 wurde ich vom Schlaf übermenscht und schlug mit dem Kopf auf der Schreibtischplatte auf…

  189. jetzt bin ich beim dutten vom jesaia CEeet worden. Eigentlich ganz einfach.

  190. @heinz
    Hatte ja schon angst. Aber überlasse dir die erklärung eines c-e. Vor allem im vergleich zum dutt. Das darfste gern subsumieren.

  191. @193, 194

    Danke

    Obwohl nur selten geschrieben, unterlief mir auch schon ein Dutt

  192. Der Schiri hat doch Elfmeter entschieden… Warum macht der Braunschweiger dann eine Rückgabe? Womit verdient der denn sein Geld?

  193. ein Dutt kann nur beim Setzen eines Links passieren

  194. Für meine Begriffe entsteht der klassische c-e eher aufgrund einer gewissen Langsamkeit, die sich in der Regel durch eine eher geringe zeitliche Latenz zwischen zwei Postings darstellt.

    Der Dutt hingegen entsteht aufgrund eines hysterischen Posting-Verhaltens, wobei der Urheber, der im Lichte einer Meldung glänzen will, übersehen hat, dass seine Meldung ein alter Hut ist.

    Der c-e passt von seinem Wesen daher eher zu Meinungsäußerungen, Erklärungen, Antworten auf gestellte Fragen (s.o.), der Dutt hingegen besser zu Links auf (vermeintlich brandaktuelle) Meldungen oder das Vermelden einer solchen Meldung.

    *räusper*

  195. Ist das nur gefühlt so, oder enden tatsächlich die meisten Montagsspiele immer unentschieden… Ach vergeßt es…

  196. ZITAT:

    ” ein Dutt kann nur beim Setzen eines Links passieren “

    DA! DA!

    *Kreisch!!!*

  197. Also das sich so ein vergebener Elfmeter rächt kommt nun nicht so überraschend…

  198. Oder man ist eine Spitzenmannschaft und kommt zurück…

  199. Hahahahahahahahahahahahaa… Köln? Hahahahaha…

  200. Et kütt wie et kütt!!

  201. ZITAT:

    ” Ist das nur gefühlt so, oder enden tatsächlich die meisten Montagsspiele immer unentschieden… Ach vergeßt es… “

    :-)

  202. Der Kartoffelbauer Lieberknecht äfft den Kiez-Affen nach. Großes Kino im Unterhaus;)

  203. Also die @194 vom Heinz wenige Sekunden nach der @193 vom jesaia war ein klassischer c-e.

  204. Ein Dutt gehört rücksichtslos zensiert.

    EIn CE hingegen ist ein verspätetes Echo im virtuellen Raum.

  205. Wohingegen der Dutt i.d.R. erst Stunden oder sogar erst Tage später kommt.

  206. Zum hellman interview. Ich finds gut. Ich glaub mehr oder weniger kann man sich als funktionär nicht ausm fenster lehnen. Verständnis für beide seiten.

    Abb ich versteh sehr gut dein punkt 3. Aber was ich in den letzten wochen gelesen hab und bei nicht im ansatz informierten kollegen gehört hab. Die politik reißt sich grad fussball als thematiisch an sich. Da kommt man nicht gg leute an, die nioch nie im stadion waren. Die sehen konsequenzen oder vergleiche zu themen, die sie interessieren nicht an.

    Vgl oktobterfest und stadien. Vollkommen andere thematik und rechtliche grundlage.

  207. Und jetzt bitte noch einen Wumms/Korken definieren. Es macht gerade so Spaß zu lesen. ;-)

  208. Ich befürchte, dass Du auf den nächsten Wumms noch ‘ne Weile warten musst.

  209. “ein verspätetes Echo im virtuellen Raum.”

    Oha! Man höre…

  210. So dann gute Nacht, auch ohne Wumms, den gabs in der Unnerhos heute abend…

  211. Na, dann werde ich bald die Blogruhe ausrufen.

  212. BLOGRUHE!!!

    So. Sann jetzt nur noch ein c-e werden, san.

  213. “K”ann, san. So ists richtig.

  214. jetzt schon bald um zehn, oder wie?! ihr habt gefälligst bis elf uhr zu posten. wo kommen wir denn da hin?

  215. extraschichten will ja keiner erst fordern

  216. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Außerdem hatten wir beide das schon letztes Jahr. Hat uns auch nicht gerettet “

    Ich stehe dazu. Wenn wir ins europäische Geschäft kommen steht er, der Schnauz. “

    Ick freu mir !!

  217. pro schnauz!

    und der volltrefflichste volltreffer aller zeiten gestern,

    complimentis, that’ s entertainment!

    speaking of that, here´s one for you true anglophiles!

    http://www.youtube.com/watch?g.....4b48Jx7Un0

    & totally ot: die sge ist gerade mal echt sexy!!!