EM-Splitter Slalom

Evian - kostenfrei.

Zu den notwendigen Nebentätigkeiten eines EM-Reporters gehört es selbstverständlich auch, hin und wieder ein wenig Sport zu treiben. Am besten gelang das in der gebotenen Großgruppendynamik in einer längst vergangenen Zeit, 2002 in Japan, als der DFB sich nach Art des Hauses in einen verlassenen Freizeitpark am südlichen Zipfel von Japan eingebucht hatte (obwohl das erste Spiel fast am nördlichsten Zipfel in Sapporo stattfand).

Damals haben wir es geschafft, Abend für Abend auf einer großen Wiese mit 20 bis 30 Mann Fußball zu spielen. Sogar Elton hat mitgekickt, er war damals noch schlanker.

Hier in Évian geht das leider nicht. Die örtliche Tourismusagentur hat uns zwei Betonplätze als mögliche Spielstätten angewiesen. Muss angesichts des Bodenbelags nicht sein. Stattdessen versucht man sich ergo, mit ein wenig Joggen fit zu halten. Das Blöde: Die Straßen hoch zum Berg sind derart steil, dass Laufen für Normalsterbliche dort die Herzfrequenz in ungesunde Höhen triebe und zudem unangenehmer Auswirkungen auf Kniescheiben und Patellasehnen hätte.

Also: Mit dem Auto runter in die Nähe der See-Promenade und dann auf Asphalt geradeaus los. Allerdings ist dort erhöhte Aufmerksamkeit dringend angeraten. Die See-Promenade ist nämlich, neben der kleinen Fußgängerzone, der einzige Fußweg von Évian, der barrierefrei länger als hundert Meter ohne erhebliche Steigung zu überwinden ist. Entsprechend hoch ist das Aufkommen an kinderreichen Familien, desorientierten Touristen und Seniorengruppen, die sich im Schneckentempo vorwärtsbewegen oder deren Rollator an der seitlichen Grasnarbe stecken geblieben ist. Schon ist eine aus dem Wintersport entliehene Disziplin für Sportreporter entwickelt: das Slalom-Joggen. Sturzgefahr, wie beim Skifahren, inklusive. Das Gute: Das gesunde Mineralwasser gibt es danach kostenfrei aus dem Brunnen.

Schlagworte:

114 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Erster!

    Guten Morgen zusammen! scheibu, Schwimm rüber (ostwärts), hier hat es es 39 Grad. Ab aufs Boot.

  2. Mexiko hat ohne Fabi gegen Chile im 4tel Finale verloren, aber nur 0:7.

    Tippspieldesaster dafür Super super Kicker EM Manager.

    Guten Morgen Frankfurt.

  3. Guten Morgen.

    Ich muss lachen, noch vor dem Frühstück. Danke dafür!

  4. Guten Morgen aus Berlin. Sonne. blauer Himmel, kühle 12 Grad, die Kohlmeisen füttern ihre Kleinen.
    Fußball kann ja sowas von langweilig sein. Nix wie raus in’n Garten.

  5. MrBoccia jr. jr.

    Verbindlichsten Dank an Herrn CR7

  6. Ich wäre erfreut, wenn unser schweizer Chancentod heute Abend endlich mal positiv auf sich aufmerksam machen würde. Ansonsten wird das nämlich nix mit seinem Abgang und einem möglichen Verkaufserlös.

  7. ZITAT:
    “Ich wäre erfreut, wenn unser schweizer Chancentod heute Abend endlich mal positiv auf sich aufmerksam machen würde. Ansonsten wird das nämlich nix mit seinem Abgang und einem möglichen Verkaufserlös.”

    ich denke er wird bei uns verlängern.

  8. Hab mir gerade mal die Facebook Seite vom Trapp-Kevin durchgeguckt, da fehlen einem die Worte. So ne richtig abgehobene Pseudo-Superstar-Scheiße. Ein Hoch auf unsern Finnen.

  9. vicequestore patta

    Hilde heute Gast im Dopa. Und erneut diese lächerliche Französin als Sidekick. Das kann auch Waldi Hartmann nicht wieder gut machen, der ebenfalls kommt. Ich glaube, ich gucks nicht

  10. Dopa ist schon während der Saison nur in homöopathischen Dosen erträglich. In der Sommerpause steht das auf der schwarzen Liste.

  11. Gude,
    langsam fängt die em an, interessant zu werden. italien und spanien überzeugend. mal sehen, wer sich noch steigert oder abfällt.

    dopa eingeschaltet und das erste, was ich höre, ist waldi, der etwas richtiges sagt. hoppla.

  12. joggen. ist mir fremd. von der knieprothesenindustrie empfohlen.

  13. Am freien Tag böte es sich ja auch an, mit der CGN ans andere Ufer zu fahren – von Ouchy westwärts kann man im riesigen Park bis St. Sulpice joggen bis die Knie schmerzen, topfeben. Und dann lecker Felchen mit einem Fendant, das ist doch mal ein Sonntag!

  14. felchen sind super auch ohne joggen.

  15. ZITAT:
    “Und dann lecker Felchen mit einem Fendant”
    Hoffe, das ist nichts schweinigeliches.

  16. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und dann lecker Felchen mit einem Fendant”
    Hoffe, das ist nichts schweinigeliches.”

    Nein aber ich bin in trotzdem kein Freund von Fisch.

  17. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und dann lecker Felchen mit einem Fendant”
    Hoffe, das ist nichts schweinigeliches.”

    Nö, ordentliches Sportleressen für schlappe 70 Euro:

    Filets de perches à la crème d’estragon 40.- Franken
    Les filets de perches sont servis avec frites et salade petit port

    Dazu eine 0,5er Karaffe St Saphorin, Domaine Bovy 27.- Franken

    http://www.petitport.ch/

    Aber beeilen, Sonntagabend ist wie überall in der Schweiz zu.

  18. felchen kann man auch wie kleine sardinen selbst grillen

  19. ZITAT:
    “felchen kann man auch wie kleine sardinen selbst grillen”

    Das geht in der Tat schneller als sie zu fangen.

  20. der götze ist so eine phrasenmaschine, dass man dem nie wieder ein mikro vorhalten sollte

  21. ZITAT:
    “der götze ist so eine phrasenmaschine, dass man dem nie wieder ein mikro vorhalten sollte”

    Täte ja nichts ausmachen wenn er Tormaschine wäre. Aber mit Ball hat er Hemmungen.

  22. könnten wir eigentlich noch gegen austria kommen?

  23. ZITAT:
    “könnten wir eigentlich noch gegen austria kommen?”

    zitterst schon?

  24. ZITAT:
    “ZITAT:
    “könnten wir eigentlich noch gegen austria kommen?”

    zitterst schon?”

    als hätte ich 5 Mokka getrunken

  25. ZITAT:
    “als hätte ich 5 Mokka getrunken”

    Koffeinfrei.

  26. ZITAT:
    “könnten wir eigentlich noch gegen austria kommen?”

    Umschalttaste kaputt?

  27. Austria? Ich halte nichts von Freilosen!

  28. ZITAT:
    “Hab mir gerade mal die Facebook Seite vom Trapp-Kevin durchgeguckt, da fehlen einem die Worte. So ne richtig abgehobene Pseudo-Superstar-Scheiße. Ein Hoch auf unsern Finnen.”

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Verein / Berater / Sponsor einen Facebook Admin beauftragt hat. Der hat wahrscheinlich BWL studiert und ist deswegen lediglich in der Lage, stereotypen Einheitsbrei zu produzieren.

    …. ähnlich wie dem Götze sein Mediencoach.

  29. Die Schweiz laut kicker-online heute Abend gegen Frankreich zwar ohne Haris Seferovic, dafür aber mit “Koller” auf der Trainerbank. :-)

  30. Da holt die SGE den Marco Fabian für eine stolze Summe aus Mexico, gibt ihm kaum Spielpraxis und jetzt soll er schon wieder gehen – aber nicht in’s Schaufenster gestellt werden?

    Im privaten Bereich wäre es so vergleichbar: Der Mann kommt nach Hause und sagt “Schatz, ich plane nicht mehr mein Leben mit Dir. Kein Sex, kein Urlaub, kein Essen, kein garnichts. Aber wehe, Du stellst jetzt Dein Profil bei eDarling ein…

    Wie reagiert denn Fabian auf so eine Situation?
    Wie rechtfertigt sich denn die Scouting-Abteilung und Bruno Hübner?

  31. ZITAT:
    “könnten wir eigentlich noch gegen austria kommen?”

    Österreich spielt jetzt erst einmal gegen “mein” Island :-).

    Diese beiden Mannschaften trafen übrigens zuletzt am 30.5.2014 in einem Testspiel in Austria aufeinander und trennten sich da 1:1. Quelle: kicker. Insgesamt konnten die Österreicher in drei Spielen nur 1 mal gewinnen, Torverhältnis 3:2.

    Bin mal gespannt, wie viel Benzin die Isländer im dritten Spiel noch im Tank haben. Im Zweifel muss es wieder einmal Torhüter Hannes T(h)OR Halldorsson richten. Der Mann, dessen Geschichte nach eigener Aussage blöd klingt “wie in einem dieser Sportfilme aus Hollywood”, aber nichts desto trotz ganz offenbar wahr ist: Haldorsson war bis vor 2 1/2 Jahren hauptberuflich Filmemacher, er drehte etwa vor vier Jahren das Musikvideo für Greta Salome & Jonsi, Islands Teilnehmer am Eurovision Song Contest, und entschied sich erst 2013 vorläufig endgültig für eine Karriere als Fußballprofi. 2012 wechselte er auf Leihbasis zu Brann Bergen nach Nowegen, seit 2015 hütet er das Tor beim NEC Nijmegen in der holländischen Ehrendivision.

    Die Isländer scheinen überhaupt ein ziemlich sportives Völkchen zu sein, ein Erklärungsansatz für ihre erstaunlichen Erfolge. Es gibt dort Nachwuchssportler, die gleich in mehreren Jugendnationalmannschaften spielen. Das besonders hohe Niveau im Vergleich zu anderen europäischen Kleinstaaten unterstreicht die Tatsache, dass laut Wikipedia Island im ewigen Medaillenspiegel der kleinen Staaten von Europa den ersten Platz belegt.

    So betrieb auch Bewegungstalent Halldorsson anfangs verschiedene Sportarten, beim Snowboarden zog er sich eine langwierige Schulterverletzung zu, die seine Torwartkarriere fast beendete, zumindest aber für lange Zeit unterbrach. Aber er startete noch früh genug durch, um Ronaldo & Co im Spiel gegen Portugal ganz gehörig zu ärgern.

    Dass die Isländer dabei keinen technisch hochwertigen Spitzenfußball abliefern, sondern weitestgehend über Kampfkraft und Leidenschaft zum Erfolg kommen müssen, schmälert meinen Respekt vor ihnen nicht. Und auch Austria muss gegen die erst einmal gewinnen. Vor allem aber: Auch selbst mal ein Tor schießen.

  32. @30
    Wer sagt denn bitte, das er gehen “soll”?
    Hübner sagte sinngemäss: “Haben nicht vor ihn zu verkaufen (Schaufenster), sollte aber jemand kommen, der dicke Kohle zahlt, würden wir noch mal überlegen”

    Nicht mehr und nicht weniger. Das manche daraus erst ein “Muss er schon wieder gehen?” und jetzt sogar “er soll schon wieder gehen” machen, ist wohl den Praktikanten oder dem Wochenende oder beidem geschuldet..

  33. ZITAT:
    “… Aber er startete noch früh genug durch, um Ronaldo & Co im Spiel gegen Portugal ganz gehörig zu ärgern. …”
    Und dafür bin ich dem spätberufenen Herrn Halldorsson höchst dankbar.

    Und wieder mal Dank @Tom für noch ‘ne schöne Story über Dein Island ;)

  34. ZITAT:
    “Wie rechtfertigt sich denn die Scouting-Abteilung und Bruno Hübner?”

    Ich glaube es wurde schon mehrfach hier geschrieben. Das Scouting hatte mit den Wintertransfers nichts am Hut, es wurden von Bruno Spieler geholt, die AV haben wollte.

    Abgesehen davon hat Bruno nur das gesagt, was normal ist. Wenn ein sehr gutes Angebot kommt, denken wir nach. So what?

  35. Ich habe eine Frage an Jan Christian Müller. Ich habe heute Morgen im ZDF Frau Müller-Hohenstein gesehen. Sie hat beschrieben, wie anstrengend für die Mannschaft und auch die anwesenden Journalisten die Fahrt insbesondere dann die Rückfahrt von den Spielen sei. Man käme in Annecy an und müsse dann über die Landstrasse über gefühlte 600 Kreisel fahren und das würde insgesamt 4 Stunden dauern.

    Meine Frage daher ist, wenn man weiß man spielt in Paris und LIlle, wieso geht man dann nicht, um Reisestrapazen, die nicht zu unterschätzen sind, sich zu ersparen in ein Quartier zwischen diesen beiden Städten…..Das würde doch alles viel einfacher machen.

  36. Unser Bodo Ballermann…

  37. Warum werden eigentlich unter der Woche Spiele um 15 Uhr und 18 Uhr angesetzt, am Sonntag dann aber 2 um 21 Uhr wenn ich schon wieder zu Bet gehe.

  38. ZITAT:
    “… Man hat dort seine zehn Saisontore im ersten Jahr nicht vergessen, schlechte Phasen verzeihen die Eintracht-Anhänger. Es sind die divenhaften Allüren, die an der Fan-Basis gar nicht gut ankommen …”
    Link in [35]

    Volle Zustimmung. Einerseits duldet die Diva am Main keine kleinen Diven à la HS ohne Gegenleistung, andererseits schwankt der geneigte Anhänger derzeit zwischen Hoffnung, Ärger und Enttäuschung. Blöde Situation, für Kicker und geneigtem Fan.

  39. Das ist keine Diva ,das ist ein Blinder.

  40. ZITAT:
    “Warum werden eigentlich unter der Woche Spiele um 15 Uhr und 18 Uhr angesetzt, am Sonntag dann aber 2 um 21 Uhr wenn ich schon wieder zu Bet gehe.”

    Beste Sendezeit, beste Einschaltquoten! Um 18 Uhr liegen die Kinder noch nicht im Bett. :-)

  41. ZITAT:
    “Das ist keine Diva ,das ist ein Blinder.”

    +1

  42. Sefe? Anstosszeit? Kleinkram. DAS ist ein Schicksal – http://orf.at/stories/2345527/

  43. Guude
    Joggen war ich heute auch. Zum ersten Mal seit langem mal wieder eine Stunde lang.
    Im Langener Stadtwald, ohne Slalom.
    Haris ist hoffentlich bald weg.
    Den Mexikaner würde ich noch eine Chance geben. Der hat den Ball zum Freund und das ist nicht bei vielen Sge Spielern der Fall.
    Und danke nochmal Ce für den gestrigen Beitrag. Hatte erst heute Zeit mich damit zu beschäftigen.

  44. Interview mit Armin Kraaz in der heutigen FAS, ziemliche offene und interessante Worte.:
    Spieler die bei der EM positiv auffallen wären finanziell nur schwer zu stemmen und gehen nach Spanien/England, man müsse sich auf die anderen Märkte fokussieren: Tschechien, Polen, Rumänien.

    Cenk Tosun habe bei Skibbe einmal die Chance für ein Profispiel bekommen, für 12 Minuten eingesetzt, dann hieß es er würde es nicht packen. Und für kleines Geld in die Türkei verkauft.
    Dies müsse man akzeptieren, aber es falle ihm schwer. Besonders wenn er sich vergegenwärtige wer seitdem im Sturm so aufgelaufen sei: Lakic, Hoffer, Occean oder Kadlec. Das hätte Tosun auch hinbekommen.

    Mainz habe in den letzten 5 Jahren weniger Spieler aus deren Leistungszentrum hervorgebracht als die Eintracht, was sie aber gut gemacht haben: Junge Spieler verpflichtet, “sie in Wert gesetzt” und weiterverkauft. Beispiel Geis, aber auch Szalai, Okazaki oder Karius.

    Abschaffung der U23, diesen Teil fand ich sehr interessant:
    Der Verein habe vor 2 Jahren dafür plädiert die U23 vollständig in die Profi-AG zu integrieren und wie eine Reserve zu managen. Pläne sahen vor dabei die Mittel von 650.000 auf das Doppelte aufzustocken. Auch Hübner meinte wohl, wenn U23, dann richtig. “Doch dies wurde abgelehnt”.
    Kraaz sieht als Alternativen zur U23 weiter das gezielte Ausleihen in die 2. und 3. Liga; Wiederaufnahme wenn der Hessische Fußballverband / die Kreisfußballwarte eine Einstufung im höheren Amateurbereich zustimmen. A-Klasse mache als Wiedereinstieg keinen Sinn.

  45. Seid ich Tosun diese neunzig Minuten EM beobachten “durfte” bezweifle ich stark das er eine bessere Rolle als die genannten gespielt hätte, genauso schlecht zu sein wäre auch auch schlimm…

  46. ZITAT:
    “Guude
    Joggen war ich heute auch. Zum ersten Mal seit langem mal wieder eine Stunde lang.
    Im Langener Stadtwald, ohne Slalom.
    Haris ist hoffentlich bald weg.
    Den Mexikaner würde ich noch eine Chance geben. Der hat den Ball zum Freund und das ist nicht bei vielen Sge Spielern der Fall.
    Und danke nochmal Ce für den gestrigen Beitrag. Hatte erst heute Zeit mich damit zu beschäftigen.”

    Starke Leistung. Respekt.

  47. Vicequestore Patta

    @46, EL: Danke für die Information

  48. Tja da ist es passiert, Sefe aus der Startelf.

  49. ZITAT:
    “Tja da ist es passiert, Sefe aus der Startelf.”

    ein Stürmer ohne Torerfolg hat halt kaum Argumente.

  50. ZITAT:
    “Tja da ist es passiert, Sefe aus der Startelf.”

    Er wird irgendwann durch das Prädikat “vereinstreu” wieder einen Platz in unseren Herzen haben.

  51. @Boccia

    Ist schon klar, nur für den Plan “Millionen £ für Schrotflinte” sieht es nicht gut aus (schade).

    @Ergänzungsmurmel

    Der Platz ist an Yeboah vergeben 4life

  52. ZITAT:
    “Tja da ist es passiert, Sefe aus der Startelf.”

    Embolo hat aber auch schon gelb gesehen. Und irgendwie ging die Kartenregelung (wie so vieles bei dieser EM) an mir still und heimlich vorbei. Erbitte Aufklaerung: Ab wann ist Sperre angesagt und ab wann wird gestrichen ?

  53. 2

    ab Halbfinale

  54. ZITAT:
    “@Boccia
    Ist schon klar, nur für den Plan “Millionen £ für Schrotflinte” sieht es nicht gut aus (schade).”

    ich finde diesen Plan scheisse, da Sefe es im Prinzip kann. Nur unter Veh konnte letzte Saison eh keiner.

  55. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@Boccia
    Ist schon klar, nur für den Plan “Millionen £ für Schrotflinte” sieht es nicht gut aus (schade).”

    ich finde diesen Plan scheisse, da Sefe es im Prinzip kann. Nur unter Veh konnte letzte Saison eh keiner.”

    Finde auch, dass das kein Plan ist. Soviel, wie er in Form wert ist, werden wir nach dieser Saison niemals für ihn kriegen. Und dass er ein Guter ist, hat man sogar in den EM Spielen gesehen, abgesehen davon, dass er halt die Birne nicht frei hat und sich zuviel Druck macht.

  56. bislang sehe ich nix, das Embolo besser machte als Seferovic

  57. ZITAT:
    “bislang sehe ich nix, das Embolo besser machte als Seferovic”

    Im Gegenteil. Sefe hatte in den letzten 2 Spielen WESENTLICH besser gespielt als Embolo. Er hat “nur” das Tor nicht getroffen.

  58. “…Nur unter Veh konnte letzte Saison eh keiner.”

    Tja, teilweise haben bis 80% der Spieler kacke gespielt, aber letztlich muss immer einer “ausgelost” werden, um griffig abledern zu können. Diese Saison war es halt Seferović – wobei er diese Auswahl auch selbst befördert hat.
    So funktionieren wir Fans halt. Auf eine Truppe braver Buben wie Götze und Lahm hätte ich allerdings auch keinen Bock.
    Bin mir übrigens nicht sicher ob er uns verlassen wird, und ebenso wenig ob es der richtige Weg wäre.

  59. Wie eine Raubkatze auf Schmierseife, der Paule

  60. Beginnen sich die älteren Herren am End’ schon den Seferovic für die nächste Saison schön zu reden?

  61. Unterhaltsames Gekicke da übrigens, wie ich finde. Also meiner Meinung nach.

  62. Ich hätte liebe Rumänien – Albanien gesehen. Wegen des Scoutings.

  63. Qualitätstextil

  64. ZITAT:
    “Ich hätte liebe Rumänien – Albanien gesehen. Wegen des Scoutings.”

    dann schalt halt Sat1 ein

  65. Dem Frosch stehen diese Farben nicht zu.

    Und wenn der Sefe Gas geben will kann er gerne bleiben. Trotz Heulerei.
    Muss halt seinen Facebook Acount wieder aufmachen. Der Pimmelberger.

  66. ZITAT:
    “Beginnen sich die älteren Herren am End’ schon den Seferovic für die nächste Saison schön zu reden?”

    Ob einer das Balkangen hat, muss ich mir nicht einreden. Bei Vorbereitungsbeginn statt den albernen Laktat- einfach den Balkangentest gemacht, fertig.

  67. ZITAT:
    “Ich hätte liebe Rumänien – Albanien gesehen. Wegen des Scoutings.”

    Was hindert dich? Fernbedienung verschlampert?

  68. ZITAT:
    “Ich hätte liebe Rumänien – Albanien gesehen. Wegen des Scoutings.”

    Ich gucks sogar. Und diese Albaner drehen gerade auf wie von der Tarantel gestochen.

  69. Ich habe es mir eben überlegt. Ich wünsche im Turnierverlauf exakt in dieser Reihenfolge folgende Mannschaften zu demütigen:

    – Achtelfinale = Frosch (die müssen so früh wie möglich weg)
    – Viertelfinale = England (letzte Gelegenheit, sie hier rauszuwerfen. Sonst übernehmen das andere)
    – Halbfinale = Spanien (die gehören jetzt endlich mal in einem großen Turnier geschlagen)
    – Finale = Italien (dieses elende Trauma gehört in einem Finale wegverarbeitet)

    Gibt der Turnierplan sicher nicht her. Mir egal, Soll der Müller halt irgendwie regeln.

  70. Da….einszunull für Albanien! Und das ganze sogar verdient

  71. Albania

  72. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich hätte liebe Rumänien – Albanien gesehen. Wegen des Scoutings.”

    Was hindert dich? Fernbedienung verschlampert?”

    Ich balanciere auf meinem haarigen weißen Bauch eine nulldreier Bierdose, das Nutellaglas und den übervollen Aschenbecher.
    Da kannste umschalten vergessen. Ich wüsste auch nicht wohin. Dieses Digitalscheißding hat mehrere 1.000 Sender und die Favoritenplätze habe ich für diverse fundamentalistische Christensender verballert.

  73. ZITAT:
    “Und wenn der Sefe Gas geben will kann er gerne bleiben.”

    Dann aber bitte nur mit Vertragsverlängerung. Und zwar jetzt im Sommer und nicht erst anfangen darüber nachzudenken wenn er ne gute Hinrunde gespielt hat.

  74. @Murmel [76]: Tja dann :))
    (Und wie kann ich jetzt das Kopfkino wieder umschalten ??)

  75. Den Schweizer Trikotherstellernamen würde ich ja gern mal wissen. Denen wurde offensichtlich irgendein Pappmachéstoff untergejubelt.

  76. Sorry Leute, Embolo mag ja in der schweizer Liga gegen Sion, Biel und Watterswil einigermaßen spielen aber hier ist er ein Totalausfall.

    Der kann (noch) gar nix.

  77. Ich finde den Trick mit den porösen Trikots ja innovativ. Die Schweizer am Trikot festzuhalten versuchen, ist zum Scheitern verurteilt.

  78. “Der kann (noch) gar nix.”

    Damit ist des Frosches Schicksal besiegelt. Der Mann macht nen Hatrick und spielt neun tödliche Pässe.

  79. Oh, die Bälle sind auch porös.

  80. ZITAT:
    “Ich finde den Trick mit den porösen Trikots ja innovativ. Die Schweizer am Trikot festzuhalten versuchen, ist zum Scheitern verurteilt.”

    So siehts aus. Stichwort Sollbruchstelle.
    Das erschließt sich selbstverständlich in Sackleinen gewandeten Taunus Rednex nicht,

  81. ZITAT:
    “Oh, die Bälle sind auch porös.”

    Das ist eindeutig Adidas. Sabotage!

  82. ZITAT:
    “”Der kann (noch) gar nix.”

    Damit ist des Frosches Schicksal besiegelt. Der Mann macht nen Hatrick und spielt neun tödliche Pässe.”

    Unwahrscheinlich, dafür habe ich ihn jetzt schon zu lange gesehen. Mag ja sein, dass der in 2-3 jahren durchstartet aber Stand jetzt gönne ich den den Leipzigern für 30 Mio. von ganzem Herzen.

  83. ZITAT:
    “Das erschließt sich selbstverständlich in Sackleinen gewandeten Taunus Rednex nicht,”

    hihi

  84. Also die Murmel hat heute auf nem alten Max Goldt-Buch geschlafen, mehr von dieser observativen Detailverliebtheit pls, liest sich locker ab !

  85. Petkovic scheint wechselresistent. Wo bleibt Seferovic?
    Ich würde es ihm echt gönnen, Wechsel hin oder her.

  86. Sefe kommt

  87. Haris machs jetzt. Basta!

  88. Hoffentlich zeigt er endlich mal was.

  89. Harris gleich mit dem Siegtreffer, das gibt’s Minimum 25m aus England oder bekommen die nach dem Brexit eine Ausländerbeschränkung???

  90. Andi Möller eben unwiderstehlich über rechts.

  91. Die bekommen nach dem Brexit Entwicklungshilfe.

  92. ZITAT:
    “Andi Möller eben unwiderstehlich über rechts.”

    Sissoko, an dem sind die Kühnianer dran.

  93. “Sissoko, an dem sind die Kühnianer dran.”

    Die machen ne Gurje aus ihm.

  94. Frankf… reich hat schon eingeworfen.

  95. ‘Frankfurt äh, Frankreich hat schon eingeworfen…’

    WILL DER UNS BELEIDIGEN?

  96. ZITAT:
    “Sissoko, an dem sind die Kühnianer dran.”

    an wem sind wir denn so dran?

  97. ZITAT:
    “Gurke, Man.”

    Grüße bitte.

  98. Puma offensichtlich keine Qualitätshemden.

  99. Schweiz nicht rissfest, Frankreich nicht standfest … befürchte, es bleibt beim 0:0. Aber es ist ja die EM der späten Tore …

  100. Mir erschließt sich nicht so ganz, warum man sich Frankreich – Schweiz ansehen sollte und am Ende noch Seferovic.
    Im Spiel Rumänien – Albanien geht es um den EM-Verbleib.
    Und das bekommt man auch geboten.

  101. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sissoko, an dem sind die Kühnianer dran.”

    an wem sind wir denn so dran?”

    Da hört man ja rein gar nix. Find ich gut.

  102. vielleicht ist man an niemandem dran, weil man nix hört.

  103. Die [108] gefällt mir besser :}

  104. Jetzt müsste man doch den ein oder anderen Muränen günstig bekommen können.

  105. Der Martin Schmidt sagt auch “am Ende des Tages”.

  106. Sehr schön. Der Titan zieht mal schön über den Frosch her. Guter Mann,

  107. ZITAT:
    “Der Martin Schmidt sagt auch “am Ende des Tages”.”

    Recht hat er, Kurz vor 11.