EM-Splitter Slomkas Erklärung

Fotos: Jan Christian Müller
Fotos: Jan Christian Müller

Es gehört zu Tradition, dass der ewige DFB-Sponsor Mercedes am Anfang eines Turniers gemeinsam mit dem Verband die akkreditierten Presseleute zum Grillabend einlädt. Claudia Merzbach, die beim Generalsponsor die Sportpresse schon betreut hat, als ich Anfang der 90er Jahre zum ersten Mal bei einem Auswärtsspiel dabei war, pflegt dann Promis, Sei-Promis oder Ex-Promis eingehend zu interviewen.

Wir hören natürlich immer konzentriert und brav zu, sämtlicher Small Talk wird umgehend unterbrochen, wenn Claudia zum Mikrofon greift.

Diesmal waren Hansi Müller und Mirko Slomka ihre Gesprächspartner. Claudia hat Slomka pfiffigerweise gleich gefragt, warum er damals als HSV-Trainer Jonathan Tah auf die Bank gesetzt hat, der ja gerade von Jogi Löw nachnominiert wurde. Slomka hat geantwortet, ihm habe „die Spieleröffnung von Tah nicht gefallen“. Wie dem auch sei: Löw gefällt sie, und für den Tabellendritten Bayer Leverkusen war sie auch gut genug.

Ehe wir in den noblen Golfclub zum Presseabend gefahren sind, haben wir hinter unserem Haus noch mit dem Blick auf den See ein Feierabendbier gemeinsam getrunken. Die Männer-WG funktioniert bislang tadellos.

Immerhin war von der Mittagszeit an endlich gutes Wetter. Heute soll noch mal ausgiebig die Sonne scheinen, dann sagt die Wettervorhersage einen Temperatursturz und Regen, Regen, Regen voraus. Stört jetzt beim Arbeiten und Fußballgucken aber auch nicht so sehr.

Sonntag fahren wir morgens mit Autos nach Genf, nur 45 Kilometer weit weg, aber aufgrund der engen Uferstraße soll das zwei Stunden lang dauern. Dann mit dem TGV über Lyon nach Lille zum Spiel gegen die Ukraine. Ewig weit weg, fast 800 Kilometer, viel weiter von uns in Évian aus als von Frankfurt nach Lille, das sind nämlich nur knapp mehr als 500 Kilometer. Trotzdem gibt es Kollegen, die nach Lille und zurück mit dem Auto fahren. Muss ich nicht haben. Im TGV kann man zudem gut arbeiten, im Auto eher nicht. Montagabend, nach einer Nacht im Bahnhofshotel von Lille, sind wir plangemäß wieder hier.

Morgen melde ich mich mal nicht aus Frankreich, stattdessen wird es einen Gastbeitrag an dieser Stelle geben. Lasst euch überraschen.

Schlagworte:

277 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Da hab ich mich auf ein Statement von Marietta gefreut, und dann? Nix.

  2. Moin Moin,

    Der machst aber spannend, der JCM. Scheint ja ergiebig gewesen zu sein, der Abend…
    Und bei uns wachsen die Gerüchte mit den Namenlosen. Nun ja, ein Sponsor oder unser neues Trikot würden mir jetzt als Nachricht schon reichen.

    Ansonsten war ich gestern wirklich geplättet von der Nachricht vom Tod Lewandowsksi. Bin überrascht, wie jemand, der so nah an Ärzten dran sein müsste, da so durchrutscht. Da scheinen aber auch Angehörige hilf- und machtlos zu sein. Bitter, R.I.P. SL

    Euch allen einen schönen Freitag, scheint sich gefangen zu haben der Blog. Gefällt immer mehr obwohl anders. Und der “Schluckauf” der FR Redaktion funktioniert auch:-))

  3. Mais…, Mme. la Duchesse…..,
    wir ‘aben ein’ Mannschaft auch in Frankfurt!

  4. vicequestore patta

    Morsche,
    soso, der JCM wartet für Morgen mit einer Überraschung auf. Ich bin schon ganz gespannt.

  5. Wie schon mal gesagt. Nehmt das Boot nach Lausanne und von dort deb tgv

  6. Jetzt ewig kein Fußball wäre noch blöder. Meinetwegen kann diese EM dann jetzt doch kommen.

  7. Hier, JCM, falls Ihr ‘ne kundige Führerin in Lille braucht:

    https://twitter.com/mona_j1899

    Ansonsten: Viel Spaß da oben und danke für die Eindrücke.

  8. @JCM

    Schöner und lebendiger Eingangsbeitrag :) Danke dafür. Bin gespannt auf deine weiteren Berichte und Eindrücke. Du bringst uns die EM nach Hause :)

  9. Der Fußball zeigt wieder seine hässliche Fratze.

  10. Herrlich, so ein langes Wochenende. Und dazu dieses Wetter. Erstmal zum Frühstück die L’Equipe lesen und dann mal schauen wann wir eigentlich nach Aue gelost werden.

  11. ZITAT:
    “…und dann mal schauen wann wir eigentlich nach Aue gelost werden.”

    Samstag kommender Woche.

  12. ZITAT:
    “http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/sge-aufsichtsrat-wolfgang-steubing-im-interview-14278831.html”

    das ist in vielerlei hinsicht ernüchternd.

  13. Danke Heinz,

    Bruchhagen ist schuld das wir keine U23 mehr haben, wer hätte das gedacht

  14. ZITAT:
    “http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/sge-aufsichtsrat-wolfgang-steubing-im-interview-14278831.html”

    sind ja ein paar den Bruno adelnde Statements.

  15. ich lese vor allem eine gewisse ratlosigkeit heraus. nur phantasie dürfte nicht reichen, um im moderenen städtekampf bestehen zu können.

  16. vicequestore patta

    @12: Danke

  17. ” Aufsichtsratssitzung Anfang Mai eingeladen. Drei Stunden lang wurden dann auch kritische Fragen gestellt. Das war meines Wissens ein Novum in der Geschichte der Eintracht.”

    Na dann…

  18. “… Die spätere Entwicklung konnte niemand voraussehen. …”

    Nein, Herr Steubing, damit konnte nun wirklich niemand rechnen… Niemand! Keinesfalls!

  19. Guten Morgen, Frankreich!

    Wir brauchen nicht darüber zu diskutieren, dass der Mannschaft ein bißchen Geschwindigkeit gut tun würde. Aber ansonsten sehe ich die große Problematik nicht. Nach ein paar Tagen Abstand, glaube ich, dass Veh einfach nicht der richtige Mann am richtigen Ort war. In der Mannschaft steckt durchaus Potential. Zumindest für Platz 9…..:^°
    Veh hat halt die Stellschrauben nicht gefunden, die man drehen muss, um mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben.
    Ob Kovac sie findet, weiss ich nicht. Der Anfang war aber ganz ordentlich.
    Und der Fangemeinde sollte man auch einfach mal sagen, dass die taktische Marschrichtung eher auf eine starke Defensive ausgelegt sein muss.

    So, EM – heute!
    Ob die Muränene den Franzmann ärgern können? Ich glaube es nicht.

    Weitermachen!

  20. Seit ich gelesen habe, dass Herbert Grönemeyer für den offiziellen Song der deutschen Nationalmannschaft verantwortlich zeichnet, bin ich für ein schnelles Aus schon in der Vorrunde.

  21. Guten Morgen liebe Sorgen.
    Bin beim Anblick Slomkas erstmal kurz ohnmächtig geworden. In einem Eintracht Blog sollte man mit so etwas sehr vorsichtig sein.
    Ansonsten: Mit dem Auto nach Frankfurt / mit dem Flugzeug in dieses Lille. Wozu sind wir denn im Herzen von Europa?

  22. Jetzt aber wirklich die LETZTE Chance. Nur noch wenige Plätzte frei (echt jetzt):

    https://www.kicktipp.de/blog-g.....liedwerden

    The crazy experience: Das Blog-G EM Tippspiel.

  23. Einige interessante Aussagen von Herrn Steubing. Aber auch einige erschreckende.

  24. Das Steubing-Interview ist jetzt nicht gänzlich überraschend verlaufen und lässt einen doch leicht fassungslos zurück.
    Die Erwähnung seines Fahrers ist Folklore, um eine Duftmarke zu setzen und zu zeigen “Wir haben alle wie die Hunde gelitten, selbst mein Personal”. Geschenkt, gehört ab einer gewissen Ebene sicher dazu, es sei ihm gegönnt.

    Interessant sind die Nuancen:
    Natürlich haben die (die sportliche Leitung) den Kader/Leistungsfähigkeit falsch eingeschätzt, jetzt müssen wir den Kader besser zusammenstellen. Schön zu sehen, diese feine Unterscheidung. Und wenn es schiefgeht, dann war in der Rückschau sicher auch jemand anders schuld.
    Auch Bruchhagen bekommt wie erwartet von Steubing sein Fett weg, der wird noch einige Zeit als Sündenbock fürs eigene Wegsehen herhalten müssen, darauf können wir uns schon einstellen.

    Nachfrage Hauptsponsor zu werden hält sich in Grenzen, tja.
    Der Offenbarungseid: Es gab zum ersten Mal kritische Fragen im Aufsichtsrat. Daran ist wahrscheinlich auch HB schuld, und nicht etwas der Aufsichtsrat selbst.
    Was die Finanzwelt angeht – heiße Luft, wie es sich mit den Genussscheinen schon angedeutet hat.
    Und Veh wurde geholt um die Mannschaft zu erfreuen, klar haben viele Spieler die Rückkehr für eine tolle Idee gehalten. Und Steubing fand seinen Kumpel auch dufte, alles toll – blöderweise wären wir mit diesem Kurs fast abgestiegen.

    Danke für den Link HeinzGründel und sorry dass ich es so negativ sehe, aber da fällt mir leider kaum etwas anderes ein. Seit Jahren hören wir in der Rückschau anlässlich solcher Interviews immer und immer wieder wie hasenzüchtervereinsmässig es zugeht – woher soll ich die Hoffnung nehmen es würde einmal wirklich besser?
    Die Liebe zur AG meines Herzens bleibt natürlich, aber inzwischen eben gepaart mit einer verdammt realistischen Sicht.

  25. Nochmal Tippspiel:
    – 2 Punkte bei richtiger Tendenz
    – 3 Punkte bei richtiger Tordifferenz
    – 4 Punkte bei exakt richtigem Ergebnis
    (Auch 3 Punkte bei Unentschieden)

    Bei den KO-Spielen zählt das Endresultat – also das Resultat nach einem eventuellen 11m Schießen, bzw. Verlängerung. Oder halt nach Ende der regulären Spielzeit, wenns keine Verlängerung gibt. Oder halt – wer hätte das gedacht – nach Ende der Verlängerung, wenns kein 11m Schießen gibt.
    Aber nach 11m-Schießen, wenns ein 11m Schießen gibt.
    Wer ein Nullnull nach 11m-Schießen richtig tippt, dem kaufe ich ein Haus in England.

  26. Also unsympathisch ist er jedenfalls nicht, der Steubing. Allerdings finde ich, dass er bei der Frage nach dem Geld oder dem Hauptsponsor etwas inspirierter antworten hätte können. So gibt das Interview keinen Anlass, die EF-Stimmungslage von sorgenvoll/skeptisch auf vertrauensvoll zu ändern.
    Jedenfalls geistern keine oder nur sehr wenige Gerüchte über neue Spieler herum. Das ist für mich ein gutes Zeichen.

  27. Toll ist , dass Bruchhagen sein Fett abbekommt, aber gefragt wird ob nicht im AR weiter wirken will.

  28. Bei Moske war’s ja noch ein wenig einfacher die Schuld abzuladen.

    Btw: Wieso fragt eigentlich niemand von der Presse mal nach den 20 Mios für die Fischer-Wiederwahl?

  29. Unsere finanzielle Basis für Neuverpflichtungen ist der Erlös für in erster Linie Seferovic? Der – wenns dumm läuft – bei den einzigen drei desaströsen Auftritten des Nati nur ein paar Minuten wirkungslos spielt.

    Oha.

  30. Wie soll jemand der seit 30 Jahren nicht mehr selbst fährt wissen wie man lenkt,für meine Begriffe schiebt er eine Menge Verantwortung anderen zu, macht ihn für mich nicht sympathisch.

  31. WGs funtzen eigentlich immer, wenn man mindesten ein gemeinsames Hobby pflegen kann, und genug Platz zum Zurückziehen vorhanden ist. Dann klappt es auch mit ganz unterschiedlichen Typen, die sich ansonsten schwer auf den Zeiger gehen (eigene Erfahrung). Und dann hat noch -diese- Umgebung, hmm.

    @12 Merci vielmals
    Da klingt vieles nach, „da müssen sich andere eben irgendwas für einfallen lassen“; und dass man selbst im letzten Jahr keine Fehler machte, bzw. negative Entwicklungen nicht voraussehen konnte…das ist schon sehr starker Tobak.
    Natürlich hat niemand eine funktionierende Glaskugel.
    Aber man muss doch auf positive wie negative Ausschläge gleichermaßen gefasst sein, und sich nicht von letzteren einfach so überaus passiv überrollen lassen, und dann im Nachhinein noch betonen, man hätte dafür nichts gekonnt.
    Ansonsten, wie erwartet.
    Die Neuen dürfen schauen wie sie den Karren besser in Gang bekommen, und wenn es klappt, war es dann ein Verdienst von -allen-.
    Naja, da ich sehr froh wäre, wenn es wirklich so kommen täte, hätte ich es dann auch nicht mehr so mit den Nuancen.

  32. Jetzt kann ich es Euch ja verraten: Ich hab auch mal
    jemand eine kritische Frage gestellt. Müsste irgendwann in den frühen 80ern gewesen sein.

  33. The Big Grabowski

    Wenn es nicht läuft grenzt man sich halt ganz klar ab von den “sportlich Verantwortlichen”. Eine bewährte Taktik… Der erwähnte Schlachter Tönnies hält sich genau auf diese Art schon lange über Wasser im Schalker Haifischbecken.

  34. Da haben wirs, der Zahnarzt ist schuld.

  35. 33 was ist dann passiert?

  36. Meine Lieblingspassagen:

    “Wir dachten, potentielle neue Hauptsponsoren klopfen bei der Eintracht munter an, oder?

    Wir haben diese Geräusche bislang nicht gehört.

    Wir müssen uns deshalb auf allen Gebieten neu aufstellen. Wir müssen die Internationalisierung und Digitalisierung vorantreiben, denn ansonsten wird es für unsere Partner auch schwerer, uns das Goodwill zu geben. Bei Axel Hellmann sind die Dinge sehr gut aufgehoben. In diesen Bereichen haben wir Nachholbedarf.”

    Wie lange macht der Axel H. das jetzt schon? Die Dinge sind bei ihm gut aufgehoben, da haben wir Nachholbedarf. Aha.

  37. ZITAT:
    “33 was ist dann passiert?”

    NATO-Doppelbeschluß.

  38. @33
    “Willst Du mich heiraten?”

  39. NATO-Doppelbeschluss ist nah dran. “Du bist aber nicht wirklich bei den Bullen, oder?”, wäre die korrekte Antwort gewesen.

  40. @41
    Ein widerlichen Artikel. Diese Art von Journalismus gehört verboten.

  41. ZITAT:
    “@41
    Ein widerlichen Artikel. Diese Art von Journalismus gehört verboten.”

    uU strafbar. Möglicher Anfangsverdacht::
    “Wer das Andenken eines Verstorbenen verunglimpft, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.”</i<
    https://dejure.org/gesetze/StG.....B/189.html

  42. Jetzt macht aber mal einen Punkt. Das sind ja keine Gerüchte sondern ganz konkrete, äh, Verdachtsmomente.

  43. Ob man bei der Eintracht als ein in der Stadt eines der wichtigsten Airports Europas ansaessigen Clubs schon mal was davon gehört hat dass Arabische Fluggesellschaften stark an Werbepartnerschaften interessiert sind?
    Was haben die Herrschaften in den Emiraten eigentlich gemacht ausser Ihre Freizeitkleidung auszufuehren, man, man, man, was fuer eine jämmerliche performance, echt jetzt.

  44. Morsche
    wenn das sauber recherchiert ist (Lewandowski) darf man es auch schreiben.

  45. Gerade wortwörtlich via Bordlautsprecher im ICE nach Basel:

    ” Verehrte Fahrgäste. Hier noch ein Hinweis für unsere Raucher: Sie haben nun in Mannheim die Gelegenheit, in aller Ruhe eine zu rauchen, da sich unsere Weiterfahrt um mehr als 10 Minuten verzögern wird.”

    Charmant. Raffiniert. Aus der Not eine Tugend gemacht. Jetzt noch vergleichbare Services für Säufer und ich hole mir die Bahncard.

  46. Das Steubinginterview ist echt deprimierend.

  47. Der Steubing ist jetzt seit einem Jahr AR-Vorsitzender. Da finde ich es übertrieben, ihn für die letzte Saison verantwortlich zu machen. Dass er HB seine Restlaufzeit läßt und diesem die Trainerwahl, ist nachvollziehbar.

    Die sher mühselige und schlecht kommuizierte Nachfolgerwahl ist schon bedenklicher. Das sollte ein Konzernlenker besser können. Aber ich bin grundsätzlich bereit,

    Das Ergebnis dieser Auswahl ist bereits diskutiert, der Fredi soll jetzt erst mal machen.

    Enttäuschend fände ich, wenn von ihm keine Impulse für die Finanzen (mehr Geld, besser verwaltet) kämen.

    Über was ich gestolpert bin:
    “. Wir waren heilfroh, dass Bruchhagen davon überzeugt werden konnte, die Namenslizenzrechte von Eintracht Frankfurt e.V. zu kaufen…”
    Das muss mir entgangen sein. Hat dazu jemand vielleicht einen Link oder kann mir kurz sagen, was da war oder zumindest, wann das war?

  48. ZITAT:
    “Das Steubinginterview ist echt deprimierend.”

    Was habt ihr denn erwartet?

  49. ZITAT:
    “Ob man bei der Eintracht als ein in der Stadt eines der wichtigsten Airports Europas ansaessigen Clubs schon mal was davon gehört hat dass Arabische Fluggesellschaften stark an Werbepartnerschaften interessiert sind?
    Was haben die Herrschaften in den Emiraten eigentlich gemacht ausser Ihre Freizeitkleidung auszufuehren, man, man, man, was fuer eine jämmerliche performance, echt jetzt.”

    Diese Möglichkeit hat man sich ja intelligenter Weise versaut, als man die Lufthansa für einen Apfel und ein Ei als “Co-Sponsor” bzw. “Partner” gewonnen hat.
    Es gab nämlich mal Gerüchte, dass die Eintracht an arabischen Airlines dran ist. Also hat die Lufthansa dem schnell mit ein paar Tausend Euro einen Riegel vorgeschoben. So geht das, bei den Herren in den kurzen Hosen. Ohne Worte….

  50. Sorry, ED 49
    Aber ich bin grundsätzlich bereit, ..
    … das als Eingewöhnungsproblem zu sehen, wenn das Ergebnis sich bewährt.

  51. Gerüchte-Mercato à la HR:
    AM4FG soll bleiben, ÄBH soll gehen.
    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html
    Und DJ Akpa wünsche ich alles Gute. Zumindest ich werde ihn vermissen :(

  52. ZITAT:
    “Was habt ihr denn erwartet?”

    Neue Ideen, mehr Geld, Aufbruch und natürlich: Die Meisterschaft!

    @Lehrerkind: Keine Ahnung. Soweit mir bekannt, zahlt die AG eine Lizenzgebühr an den eV für die Nutzungsrechte an der Marke ‘Eintracht’.

  53. Etwas gegen die anhaltende Depression hier im Blog:
    http://www.titanic-magazin.de/.....dijk-8138/

  54. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was habt ihr denn erwartet?”

    Neue Ideen, mehr Geld, Aufbruch und natürlich: Die Meisterschaft!

    @Lehrerkind: Keine Ahnung. Soweit mir bekannt, zahlt die AG eine Lizenzgebühr an den eV für die Nutzungsrechte an der Marke ‘Eintracht’.”

    Das ist auch mein Kenntnisstand.

  55. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das Steubinginterview ist echt deprimierend.”

    Was habt ihr denn erwartet?”

    ztat”…Drei Stunden lang wurden dann auch kritische Fragen gestellt. Das war meines Wissens ein Novum in der Geschichte der Eintracht…..”

    AAAARRRRRGGGHHH

  56. Herr Steubing spricht vom Kauf der Namenslizenzrechte.

    Was hätte ich denn trinken sollen? Nur Wasser? wird in meiner Aphorismen Sammlung einen Ehrenplatz erhalten.

  57. Warum will man Ben-Hatira denn nicht halten? Fußballerisch – aber auch vom Einsatz her – war er doch einer der wenigen Lichtblicke.

  58. ZITAT:
    “Warum will man Ben-Hatira denn nicht halten? Fußballerisch – aber auch vom Einsatz her – war er doch einer der wenigen Lichtblicke.”

    ich las irgendwo mal, dass es mit der sozialen kompetenz des spielers etwas hapert.

  59. ZITAT:
    “@Lehrerkind: Keine Ahnung. Soweit mir bekannt, zahlt die AG eine Lizenzgebühr an den eV für die Nutzungsrechte an der Marke ‘Eintracht’.”

    Das ist auch mein Kenntnisstand.”

    Meiner ja auch. Aber was erzählt der dann?

  60. ZITAT:
    “”…Drei Stunden lang wurden dann auch kritische Fragen gestellt……”

    AUCH
    ….

  61. @25
    +1

    Schön ist ja auch die Aussage: “…Wir brauchen jedoch meines Erachtens noch eine Person mit sportlicher Kompetenz in diesem Gremium.” EF hat neun AR Mitglieder und drei Vorstände, wovon nur einer eine sportlich berufliche Vergangenheit hat. Für einen Bundesligisten auch erstaunlich….

  62. ZITAT:
    “Neue Ideen, mehr Geld, Aufbruch und natürlich: Die Meisterschaft!

    Wie lange bist du schon Eintracht-Fan?

    ZITAT:
    Soweit mir bekannt, zahlt die AG eine Lizenzgebühr an den eV für die Nutzungsrechte an der Marke ‘Eintracht’.”

    Steuerlich besser zu verargumentieren wie mir scheint.

  63. Immerhin bleibt wohl AM14FG. Ich finds gut. Auch ansonsten macht der Artikel(mir) Hoffnung, das FB/BH irgendwas taugliches zurechtwurschteln.
    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

  64. @ 63

    Ein gerade-noch-mal-so Bundesligist.

    Und nachdem, was da so – freimütig von der weinerprobten Leber weg – preisgegeben wird, dürfte es der Tätigkeit eines Bobic in seinem 1 Jahr hoch anzurechnen sein, wenn es auch am Ende der nächsten Saison dabei bliebe.

  65. ZITAT:
    “Und nachdem, was da so – freimütig von der weinerprobten Leber weg – preisgegeben wird, dürfte es der Tätigkeit eines Bobic in seinem 1 Jahr hoch anzurechnen sein, wenn es auch am Ende der nächsten Saison dabei bliebe.”

    Du scheinst noch ein anderes Interview gelesen zu haben. Wo steht das denn?

  66. Das ist nur eine Prognose, das steht da sicherlich nicht explizit. Genauso wenig wie es Anfang letzter Saison den Verantwortlichen klar war, in welche Richtung die Reise gehen würde.

    Kovac macht Hoffnung, zusammen mit BH. Ansonsten bleibt dann nur noch, Bobic ein glückliches Händchen zu wünschen.

  67. Ich gebe ja zu, ich habe keine Ahnung.

    Aber es gibt dafür seriöse Fotos von mir mit Schlabbershorts und Strohütsche unter praller Sonne.

  68. ZITAT:
    “Bei Moske war’s ja noch ein wenig einfacher die Schuld abzuladen.

    Btw: Wieso fragt eigentlich niemand von der Presse mal nach den 20 Mios für die Fischer-Wiederwahl?”

    Guten Tag werte Gemeinde,

    immer wieder hör ich da etwas von ominösen 20Mio für die Fischer-Wiederwahl. Ich kapier es aber nicht und wollte mal fragen, ob es mir hier jemand erklären kann. Was besagt dieses Gerücht und was steckt dahinter?

    Zum Interview vom Steubing:
    Wenn ich sowas lese, frage ich mich immer, was hat die Eintracht die letzten Jahre gemacht? Als wär der Verein meines Herzen ein Hinterwelterverein, der die Tatsachen gerade anfängt zu entdecken. Aber gut, ist halt unsere Eintracht. Sympathiepunkte sammelt er mit dem Interview bei mir zumindest nicht. Die Schuld auf andere schieben und im jeden zweiten Satz was von Team erzählen.

    Prost.

  69. ZITAT aus Link in [66]:
    “… Bei der Spielersichtung und -bewertung traue er sich auf jeden Fall einiges zu. Meier hat ein gutes Auge für die Fähigkeiten und Qualitäten anderer Spieler, bei Neuzugängen braucht er meistens nur drei, vier Trainingseinheiten, um zu erkennen, ob einer das Zeug dazu hat, dem Team zu helfen, es wirklich zu verstärken oder alsbald wieder in der Versenkung zu verschwinden wird. Bisher hat er sich nur ein einziges Mal getäuscht – in zwölf Jahren in Frankfurt. …”

    Hui, also die Trefferquote beeindruckt mich dann doch. Wenn künftig mehr sportliche Kompetenz in den Verantwortungsgremien gewünscht wird: Warum dann in die Ferne schweifen? Ließe sich sicherlich nach der aktiven Laufbahn für beide Seiten gewinnbringend einbauen. Selbst ohne Trainerschein.

    “… Da geht es um die aktuellen Spieler, aber auch um potenzielle Neuzugänge. Beide stehen auch im intensiven Dialog mit Trainer Niko Kovac. Das Ganze läuft im Verborgenen. …”

    Gefällt ausdrücklich. Vor allem das im Verborgenen. Darf gerne bis nach ‘Unnerschrift drunner’ so bleiben.
    Weitermachen.

  70. Hat der CE eigentlich den Hattrick-100 geschafft, konnte die letzten 3 Tage leider nicht mitlesen.

  71. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bei Moske war’s ja noch ein wenig einfacher die Schuld abzuladen.

    Btw: Wieso fragt eigentlich niemand von der Presse mal nach den 20 Mios für die Fischer-Wiederwahl?”

    Guten Tag werte Gemeinde,

    immer wieder hör ich da etwas von ominösen 20Mio für die Fischer-Wiederwahl. Ich kapier es aber nicht und wollte mal fragen, ob es mir hier jemand erklären kann. Was besagt dieses Gerücht und was steckt dahinter?

    Zum Interview vom Steubing:

    Sympathiepunkte sammelt er mit dem Interview bei mir zumindest nicht.

    Prost.”

    Von mir gibt’s 3 Punkte für das offenherzige “Zwischen den Zeilen”. Reicht alleine nicht ganz zum wohl erneut angestrebten Klassenerhalt.

    Seis drum. Auch Steubing ist noch nicht all zulange auf Deck, der mercado beginnt erst und es bleibt die Hoffnung, aus Fehlern lernen zu können.

  72. *******Vorsicht, es folgt ein etwas langweiliger, sehr trockener Text – also eigentlich so wie meistens :-)*******

    Die Zahlen Mitte 2015:
    Jahresabschluss zum 30. Juni 2015 Das wirtschaftliche Ergebnis des Geschäftsjahres 2014/15:

    “…Die Lizenzerträge für die Gewährung der Namens- und Markenlizenzrechte von der Eintracht Frankfurt Fußball AG sowie der ProSports GmbH erhöhten sich um TEUR 431 auf TEUR 1.861 (Vorjahr TEUR 1.430). Der Anstieg resultiert aus der positiven Umsatzentwicklung der Tochtergesellschaft Eintracht Frankfurt Fußball AG.
    Die sonstigen Umsätze (TEUR 4.060) beinhalten mit einem Anteil von 66,5 % (rd. TEUR 2.700) die vertraglich vereinbarten Zahlungen der Eintracht Frankfurt Fußball AG für den Unterhalt des Fußball Leistungszentrums am Riederwald. Zusätzlich werden hier sonstige Erträge des Fußball Leistungszentrums in Höhe von TEUR 511, resultierend aus Transfererlösen und Ausrüsterverträgen in Höhe von TEUR 279, ausgewiesen…..”

    Ich komme da auf € 4,5 Mio für 2014/15 – können also durchaus derzeit € 5 Mio sein.
    Nur eben jährliche Lizenzgebühren und kein Kauf, dazu weiter unten im Dokument deutlich:

    “Im Rahmen der Ausgliederung der Lizenzspielermannschaft im Jahr 2001 wurde die Überlassung der Namens- und Markenrechte vereinbart. Wie es im Rahmen entsprechender Nutzungsverträge üblich ist, wurde damals auch vereinbart, die Höhe der zu zahlenden Lizenzgebühr an dem wirtschaftlichen Erfolg der Tochtergesellschaft auszurichten.
    Diese Vereinbarung wurde im Juni 2014 durch Abschluss eines geänderten Namens- und Markenlizenzvertrags konkretisiert. So richtet sich die jährliche Lizenzgebühr in ihrer Höhe direkt nach den Umsatzerlösen der Fußball AG im jeweiligen Geschäftsjahr.”

    Vermutlich hat Steubing da einfach sehr unsauber formuliert, oder in der Saison 2015/16 gab es einen Kauf, den ich nicht mitbekommen habe.
    Mal abgesehen davon:
    Knapp € 5 Mio. für die Lizenz an den Verein + Leistungszentrum sind sicher ein spürbarer Betrag, die Summe hat uns aus meiner Sicht aber kaum daran gehindert oben anzugreifen.

    Übrigens könnte man sich aus meiner Sicht Sachen wie “weinerprobten Leber” gerne sparen.

  73. Die Frage nach Moske/20Mio./Fischer-Wiederwahl wollte ich nicht zitieren, sorry….

    Kann ich eh nicht einordnen/ bewerten.

  74. ZITAT:

    Und DJ Akpa wünsche ich alles Gute. Zumindest ich werde ihn vermissen :(“

    Ich werde Kittel und Ben Hatira vermissen

  75. ZITAT:
    “Übrigens könnte man sich aus meiner Sicht Sachen wie “weinerprobten Leber” gerne sparen.”

    Wasser hat er selbst doch ausdrücklich verneint. Und weinerprobt heißt, die Leber kommt damit zurecht aka ist gesund.

  76. Um nicht missverstanden zu werden:

    Ich bin ja auch unglücklich darüber, dass hier seit Dekaden nur Wasser gepredigt wird.

  77. ZITAT:
    “Bitte sehr:

    Viele der potentiellen Investoren wollen dem Bericht zufolge ihre Zusage unter anderem davon abhängig machen, dass Peter Fischer wiedergewählt wird.

    Danke.

    “erforderliche steuerliche und juristische Prüfungen”

    Der Peter ist gewählt, wo ist die Kohle?

    Oder waren das etwa die omonösen Genußscheine durch Kleininvestoren, die wohl im steuerlichen und juristischen Sande verlaufen sind?

  78. Tausche o für i

  79. ZITAT:
    “Bitte sehr:

    Viele der potentiellen Investoren wollen dem Bericht zufolge ihre Zusage unter anderem davon abhängig machen, dass Peter Fischer wiedergewählt wird.

    “offenbar”, “erfahren haben will”, “könnten” Der Artikel ist völlig substanzlos, kein Wunder, daß sich niemand nach einer etwaigen Umsetzung erkundigt..

  80. ZITAT:
    Vermutlich hat Steubing da einfach sehr unsauber formuliert, oder in der Saison 2015/16 gab es einen Kauf, den ich nicht mitbekommen habe.”

    Also: den niemand hier mitbekommen hat.
    Was soll das dann? Wozu mußte HB überredet werden.

    Je mehr ich mich mit diesem Interview auseinandersetze, deesto mehr ärgere ich mich.

  81. Meine Fresse, ist dieser Blog moralinsauer derzeit. Sorry, kleiner Gefühlsausbruch.

  82. … oder die Peter-Fischer-Investoren haben selbst gerade Probleme mit der Konkurrenz aus Giessen, die sich vor dem “Helium” herumtreibt.

  83. Also AM14FG macht seit Jahren nicht nur die Tore, sondern auch noch die Spielerbewertung. Das wird ja immer geiler.

  84. Super die Trefferquote Meiers beim Scouting.

    Entscheidende Frage: Wann hat er denn sein Urteil gefällt?

    Belegbar ist gar höchstwahrscheinlich gar nichts. Deswegen darf man diese Aussage getrost ignorieren.

  85. ZITAT:
    “”offenbar”, “erfahren haben will”, “könnten”

    Der Artikel ist völlig substanzlos, kein Wunder, daß sich niemand nach einer etwaigen Umsetzung erkundigt..”

    Klar ist das Ding substanzlos. Aber: Dann frage ich doch schon bei der Meldung mal bei der Eintracht nach.

  86. ZITAT:
    “Meine Fresse, ist dieser Blog moralinsauer derzeit. Sorry, kleiner Gefühlsausbruch.”

    Hui – das nenne ich mal einen Gefühlsausbruch.

  87. Da gebe ich dem HolgerM recht, auf was will man sich bei der Nachfrage beziehen AliBamboo?
    Weil jemand scheinbar der BILD was gesteckt hat, evtl. in der Hoffnung damit Fischer bei der Wiederwahl zu unterstützen? Einen komischen Beigeschmack hatte es damals, aber letztlich wohl niemanden klar zuzuordnen.

    @Nidda-Adler
    “Hui, also die Trefferquote beeindruckt mich dann doch……

    Ein gutes Auge kann ich mir bei ihm schon vorstellen, aber eine solche Trefferquote ist absolut unrealistisch, sorry. Ich denke auch nicht Alex Meier hat es so gesagt oder auch nur gemeint, würde null zu seiner unprätentiösen Art passen. Da sind dem guten Ingo vermutlich etwas die Gäule durchgegangen ;-)

  88. Ich habe soeben offenbar erfahren, dass mit mir als Blogpräsident eventuell ganz bestimmt diverse Investoren dem Blog bis zu € 20 Mio zu Verfügung stellen könnten werden.

    Wählt mich!

  89. ZITAT:
    “… Da sind dem guten Ingo vermutlich etwas die Gäule durchgegangen ;-)”

    Ingo mit Gefühlsausbruch? Nö, NIE ! ;-}
    *Ironie off*

  90. Politiker: Wenn ICH gewählt werde, werden die Steuern gesenkt oder zumindest auf GAR KEINEN Fall erhöht.
    Nach der Wahl: Steuern werden erhöht. (Jedes Land, jede Wahl).
    Fischer-Umfeld: Wenn Peter wiedergewählt wird, werden gewisse Leute eine Menge Kohle locker machen.
    Nach der Wahl: Nichts dergleichen geschah. (oder?)

    Ist das die völlig normale, übliche Wahl-Lüge, also anders ausgedrückt eine taktische Verarsche … oder sehe ich da etwas zu schwarz?

    (Davon abgesehen sind Steuererhöhungen nicht unbedingt etwas Schlimmes … aber darum ging es mir hier in diesem Beispiel nicht).

  91. Soso, langfristige Zusammenarbeit mit Meier…

    Eigentlich wollte ich dem Bobic ne Chance geben, aber anstatt Zöpfe abzuschneiden macht er erstmal auf Beruhigungspille bei den Fans, wie plump und durchschaubar.

  92. Übrigens. Bei der Überschrift des Steubing-Interviews “Zehn kommen, zehn gehen“, habe ich ja zuerst gedacht der AR und Hellmann werden ausgetauscht…Schade eigentlich.

  93. Gacinovic tankt sich auf links zur Grundlinie durch

  94. Flankt in auf den Elfmeterpunkt wo Meier mit dem Zopf zurück an die Strafraumgrenze zu Fabian legt, der zieht ab und zimmert das Ding in die Maschen

  95. TOOOOOOOOOOOOOOOOR!

  96. Eintracht-Laie, Meier hat sicher nur Spieler eingeschätzt, die hier ein Probetraining absolviert haben. Wenn er dann bei nur einem daneben lag, finde ich seine Quote nicht so doll.

  97. “Zehn gehen” – weia, was ein Umbruch … dachte ich, doch dann:

    Ist doch gar nicht so wild:
    Reinartz, Djakba, Ben-Hatira, Kittel, Gerezgiher, der Schalker (selbst seinen Namen hab ich schnell vergessen) plus 2 Torleute … sind doch schon fast alle, oder?

    BTW – Rechnet er Bamba dazu? (Fände ich schade).

  98. Kapier ich jetzt nicht concordia-eagle, sorry.
    Probetraining?

  99. ZITAT:

    Ein gutes Auge kann ich mir bei ihm schon vorstellen, aber eine solche Trefferquote ist absolut unrealistisch, sorry. Ich denke auch nicht Alex Meier hat es so gesagt oder auch nur gemeint, würde null zu seiner unprätentiösen Art passen. Da sind dem guten Ingo vermutlich etwas die Gäule durchgegangen ;-)”

    Naja, die Trefferquote kommt ja lt. Artikel erst nach 4-5 Trainingseinheiten zustande. Da hat der gute Alex ja schon mal mit oder gegen die jeweiligen Kandidaten gekickt. Kann m.E. schon sein. Nützt halt beim Scouting eher wenig …

  100. ZITAT:
    “Soso, langfristige Zusammenarbeit mit Meier…

    Eigentlich wollte ich dem Bobic ne Chance geben, aber anstatt Zöpfe abzuschneiden macht er erstmal auf Beruhigungspille bei den Fans, wie plump und durchschaubar.”

    Soso, so nen Stuss.

  101. @ eintracht laie
    Lizenzgebühren 1,8 Millionen
    NLZ………….2,8 Millionen
    Miete………..0,6 Millionen
    Die AG muss nartürlich Miete bezahlen für die Nutzung des Gebäudes b.z.w. des Trainingsgelände. Der e.V hat das Grundstück schon vor langer Zeit verkauft.
    Der e.V. nutzt das Gelände auf Erbpacht. Eigentümer ist die Stadt Ffm.

    Die Transferleistungen der AG sind aber noch weit aus höher als 5 Millionen.
    Die Verluste des Stadionsmuseums wurden komplett von der AG übernommen.
    Die AG macht Abschreibungen auf den 3 Millionen Kredit für den e.V.

    Die AG hat einen unkündbaren Lizenzvertrag mit dem e.V. abgeschlossen.
    Der e.V. hat die Lizenzeinahmen verpfändet.

    Herr Schui hat einen Arbeitsvertrag mit dem e.V. Ich kann mir vorstellen das die AG Personalkosten für Angestellte des e.V. in Rechnung gestellt bekommen.

    Der tatsächliche Geldtransfer ist schwer zu berechnen.

    Es gibt auch mit dem Ausrüster nike bestimmt Überschneidungen. Kompensationsausgleichzahlungen für enstandenen Kosten die der e.V. alleine nicht stemmen kann.
    Anschaffung neuer Trikots. Büromaterial ect ect .
    Sehr schwer auszurechnen. Aber die 5 Millionen sind meiner Meinung nach eher unterste Schwelle.

    Ob das Vereinsrestaurant überhaupt kostendeckend arbeiten kann wage ich zu bezweifeln. Da werden bestimmt Mischkalkulationen gemacht die zu lasten der AG gehen.
    Die AG ist halt das Eigentum des e.V.
    Und in einem bin ich mir sicher Heribert hat mehr Kompromisse gemacht als öffentlich kommunizert worden ist.

  102. ZITAT:
    <i

    "Naja, die Trefferquote kommt ja lt. Artikel erst nach 4-5 Trainingseinheiten zustande. Da hat der gute Alex ja schon mal mit oder gegen die jeweiligen Kandidaten gekickt. Kann m.E. schon sein. Nützt halt beim Scouting eher wenig …"

    Bevor ein Spieler verpflichtet wird, einfach Meier vier, fünf Mal bei dessen Verein mittrainieren lassen.
    Problem gelöst, nie mehr eine Graupe unter Vertrag nehmen!

  103. ZITAT:
    “Kapier ich jetzt nicht concordia-eagle, sorry.
    Probetraining?”

    Ei ich kann mich in den letzten Jahren nur an ein einzigen Spieler im Probetraining erinnern. Das war Petkovic. Und da scheint dann ja Alex falsch gelegen zu haben ,))

  104. ZITAT:
    “Ei ich kann mich in den letzten Jahren nur an ein einzigen Spieler im Probetraining erinnern. Das war Petkovic. Und da scheint dann ja Alex falsch gelegen zu haben ,))”

    – Abu (o.s.ä?)
    – Clark

    Aber alles keine Treffer.

    Ich glaube nicht, dass das in dem Artikel so wörtlich gemeint war, dass man das statistisch untermauern könnte.

  105. Ich verstehe die FR auch so, dass Meier nach ein paar Trainingseinheiten wußten, was die Neuen draufhatten. Wem er sein Wissen denn mitteilt und wie das berücksichtigt wird und wie das die FR weiß, das bleibt ja offen. Vielleicht sagt er seit 12 Jahren dem Kilchi unter der Hand voraus, was jeder neue Spieler kann. Im Gegenzug wird seine Frisur oder sein letzter Diskobesuch nicht erwähnt Oder irgend so was.

  106. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ch glaube nicht, dass das in dem Artikel so wörtlich gemeint war, dass man das statistisch untermauern könnte.”

    Ich wollte eigentlich nur ein Späßchen machen. Scheint gründlich misslungen zu sein.

  107. @14 Supernovember
    ZITAT:
    “Bruchhagen ist schuld das wir keine U23 mehr haben, wer hätte das gedacht”
    Das sagt Steubing aber nicht, er sagt doch, dass der Verein von der AG schon 5 Mio. bekommt und man daher Bruchhagen – da man die Antwort vorhersah – nicht gefragt hat, ob er nicht noch 1,2 Mio drauflegt.
    Ansonsten gerät da häufig Verein und AG durcheinander. Die U23 wurde ja vom Verein abgemeldet, Steubing hat daher mit dem Thema als Verwaltungsratsmitglied des eV und ncht als Aufsichtsrat der AG zu tun. Ich meine ja weiter, dass die Abmeldung den finanziellen Problemen des Vereins geschuldet ist, der dringend Ausgaben sparen musste – man rechne nur mal weitere Kosten in Höhe von € 800.000 in die Zahlen der Tischvorlage – aber auch nicht bereit war die U23 an die AG abzugeben (ist Spekulation, evtl. wollte die AG die U23 auch nicht – wir wissen nichts).
    Interessant fand ich in der Tischvorlage übrigens das jetzt verlängerte Darlehen der Cara Investment GmbH über € 700.000. Bei der Firma gibt es Übereinstimmungen in der Geschäftsführung die eine Verbindung zu dem StB Zinner bedeuten könnte, der wiederum wohl mal mit Moske zusammenarbeitete…
    Auch interessant, dass der Ausrüstervertrag mit Nike dazu führt, dass der Verein € 279.000 Mehraufwendungen hat, Sachen gibts.

  108. Peter Fischer und Heribert Bruchhagen
    Da könnte man einen Film daraus machen. Alleine für die Memoiren von denen Beiden würde ich 40 euro ausgeben.

    Kleine Anekdote.
    Unser Prasi ist wieder mal mit seinem Budget nicht ausgekommen . Heri hat die Dividende auf Normalmass gesetzt.
    Peter Fischer hat dann in der Eigentümer Versammlung eine höhere Dividende durchgeboxt.
    Die zuviel gezahlte Dividente an den Freunden der Eintracht kam dann als Spende für den e.V. rein.
    Seit dem Vorfall gab es nie wieder Problemme mit Heri. Der einzige der noch einigermaßen kontra gab war Becker.

  109. Wir sind doch nicht zum Spaß hier!

  110. @ Chris w
    Cara Investment GmbH
    Der Kredit wurde verlängert. Richtig. Sehe aber darin keine Nachteile für den e.V.
    Die Umstellungskosten für nike erscheinen mir plausibel auch in der Größenordnung.Oder etwa nicht?

    Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube der e.V hat/musste die restlichen Anteile der Bhf wieder zurück gekauft/kaufen.
    Der Rückkauf wurde mit neuen Krediten finanziert. Dafür spricht die höhe der neuen Kredite und dem Verkaufspreis der Aktien. Die passen sehr gut zusammen.

  111. ZITAT:
    “Wir sind doch nicht zum Spaß hier!”

    Ja. Mittlerweile nicht mehr.

  112. ZITAT:
    “Wir sind doch nicht zum Spaß hier!”

    Auch wieder wahr.

  113. Gibt es eigentlich Therapeuten für Sozialgedöns? Ich frage für einen Freund.

  114. “Ich wollte eigentlich nur ein Späßchen machen. Scheint gründlich misslungen zu sein.”

    Kein Thema, ich habe es schlicht nicht geschnallt.
    Scheinbar ist gerade Tag der Goldwaage bei mir und anderen, heute Abend beginnt die EM und alles wird lockerer ;-)

  115. Passt rein schauspielerisch gut zu den Lilien.

  116. Wenn ich mich an Düsseldorf unter Meier erinnere und schaue, wie Darmstadt letztes Jahr gespielt hat, würde ich mal behaupten, da wächst zusammen was zusammengehört….

  117. ZITAT:
    “Bämmm….Der Neue.

    http://hessenschau.de/sport/fu.....a-100.html

    Wird aber auch Zeit. Bleibt zu hoffen, dass die gewünschte Walpurgisnacht beim FSV kein weiteres Hexengedöns wird.

    Noch was Neues: Neue Fahnenpässe samt Antragsformular; soll keiner sagen, im Wald würde keine Ordnung herrschen:
    http://www.eintracht.de/fans/f.....018-55440/

  118. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kapier ich jetzt nicht concordia-eagle, sorry.
    Probetraining?”

    Ei ich kann mich in den letzten Jahren nur an ein einzigen Spieler im Probetraining erinnern. Das war Petkovic. Und da scheint dann ja Alex falsch gelegen zu haben ,))”

    Der Alex gibt auch Tennis Stunden?

  119. ZITAT:
    “Passt rein schauspielerisch gut zu den Lilien.”

    Das heilige Band der Antipathie.

  120. @ 106, 113, 115

    Danke für diese Einblicke, vma gerne mehr davon.

    Mit dieser Führung wäre es ein Wunder, wenn wir uns nicht in absehbarer Zeit zu den anderen schlafenden, oder wohl besser begrabenen Riesen wie 1860, Kaiserslautern etc. gesellen.

  121. ZITAT:
    “Passt rein schauspielerisch gut zu den Lilien.”

    Mein erster Gedanke. ;)

  122. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Passt rein schauspielerisch gut zu den Lilien.”

    Mein erster Gedanke. ;)”

    An den Aspekt von Jimmy (#122) hatte ich dabei noch gar nicht gedacht. Passt wie Arsch auf Eimer.

  123. “Auch meine Kollegen wussten teilweise nicht viel von der Vorgeschichte von Fredi Bobic.”

    Nur Wasser?

  124. Die neuesten Meldungen von der Spanischen Mannschaft erklären mir, warum bei uns die Spielerfrauen so viel Zugang zum Mannschaftsquartier haben.
    http://www.sport.de/news/ne226.....-gea-raus/

  125. “IM INTERVIEW: WOLFGANG STEUBING: “Ganz ohne Kommerz wird es nicht gehen””
    https://www.boersen-zeitung.de.....2016109800

  126. Klingt irgendwie besser, wenn er mehr zu Finanzen und nicht aus dem Innenleben der Eintracht berichtet.

  127. ZITAT:
    “@ Chris w
    Cara Investment GmbH
    Der Kredit wurde verlängert. Richtig. Sehe aber darin keine Nachteile für den e.V.”

    Da ich die Kreditbedingungen nicht kenne, kann ich nicht sagen, ob es ein Nachteil ist, es ging mir auch mehr um Zusammenhänge.

    “Die Umstellungskosten für Nike erscheinen mir plausibel auch in der Größenordnung.Oder etwa nicht?”
    Kann sein, kommt halt darauf an, was angeschafft wurde. Bleibt aber die Grundfrage, ob der gesamte Verein umstellen muss, wenn die AG ein neues Trikot hat und, ob die Umstellungskosten nicht in das Gesamtpaket hätten aufgenommen werden können.

    “Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube der e.V hat/musste die restlichen Anteile der Bhf wieder zurück gekauft/kaufen.”
    Der Rückkauf wurde mit neuen Krediten finanziert. Dafür spricht die höhe der neuen Kredite und dem Verkaufspreis der Aktien. Die passen sehr gut zusammen.”
    Neue Bankdarlehen wurden in Höhe von € 650.000 aufgenommen, zzgl. einer Erhöhung der Forfaitierung um € 600.000 = € Mio 1.250. Zurückgekauft wurden nach der Vorlage aber nur 31.250 von 125.000 der für € 1,25 Mio an die BHF veräußerten Aktien. Anteilig daher € 250.000 zzgl. X, der genaue Rückkaufpreis, der bei Verkauf schon fest vereinbart worden sein soll wird nicht genannt. Grund für die Neuaufnahme waren wohl eher die Steuerschulden bzw. die daraus resultierenden Liquiditätsprobleme.

  128. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Passt rein schauspielerisch gut zu den Lilien.”

    Mein erster Gedanke. ;)”

    Jedenfalls hat der neue Heiner mehr Bundesligaerfahrung als beide Kovac zusammengenommen. Wird spannend da unten, denn da Leipzig mit dem Abstieg nichts zu tun haben wird, bleibt das ein enges hessisches Höschen.

  129. Wenns um Bundesliga-Erfahrung geht, müssen wir SOFORT Veh zurückholen.

  130. @Cris W

    Bruchhagen hat die Profifußballabteilung der Eintracht nach der Rettung durch Sparmann zu 2 Abstiegen “geführt” und hat fast ausschließlich Entscheidungen zum Nachteil, wirtschaftlich wie sportlich, getroffen

  131. ZITAT:
    “Wenns um Bundesliga-Erfahrung geht, müssen wir SOFORT Veh zurückholen.”

    Hast Recht, lasst uns nach vorne schauen. Da ist Platz.

  132. Damit wäre Darmstadt eledigt.

  133. ZITAT:
    “Damit wäre Darmstadt eledigt.”

    Nicht zu früh freuen, letztes Jahr habe ich mich auch gewundert, dass die Adler hinter den Lilien aufgesetzt sind.

  134. Der Aufsetzer in [139] hat mich an was erinnert: Die Adler-Cam ! Mei, sind die groß geworden.
    http://pontu.eenet.ee/player/m.....otkas.html

  135. ZITAT:
    “Jedenfalls hat der neue Heiner mehr Bundesligaerfahrung als beide Kovac zusammengenommen.”

    Als Trainer vielleicht.

  136. Wegen dem hat doch der Pahl den Ball ins Tor geworfen!
    :-(

  137. ZITAT:
    “Als Trainer vielleicht.”

    Als Spieler hat Nico alleine mehr Erfahrung.

  138. Wie erwartet und nur zur Komplettierung der Akten: Verfahren eingestellt.
    http://www.fr-online.de/1̵.....50064.html

  139. ZITAT:
    “Der Aufsetzer in [139] hat mich an was erinnert: Die Adler-Cam ! Mei, sind die groß geworden.
    http://pontu.eenet.ee/player/m.....otkas.html

    Sehen eher aus wie Galgenvögel als wie Adler.

  140. ZITAT:
    “@Cris W

    Bruchhagen hat die Profifußballabteilung der Eintracht nach der Rettung durch Sparmann zu 2 Abstiegen “geführt” und hat fast ausschließlich Entscheidungen zum Nachteil, wirtschaftlich wie sportlich, getroffen”

    Das ist ja mal eine fundierte Replik auf das dünne Blabla von ChrisW.

  141. ZITAT:
    “Verfahren eingestellt.”

    Choriongonadotropin klingt nicht gut – wird von Tumoren der Keimdrüsen produziert. Kommende Saison werde ich nicht mehr “Cojones” fordern.

  142. ZITAT:
    “Das ist ja mal eine fundierte Replik auf das dünne Blabla von ChrisW.”
    Auch sehr fundiert….

  143. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist ja mal eine fundierte Replik auf das dünne Blabla von ChrisW.”
    Auch sehr fundiert….”

    Mein Gott…lesen sollte man schon können.

  144. ZITAT:
    “Sehen eher aus wie Galgenvögel als wie Adler.”

    Bissi zerrupft nach dieser Saison, weil dem ‘Galgen’ knapp entronnen. Passt schon. ;)
    Aber angeben beim Flügelspannweitentest klappt schon prima.

  145. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist ja mal eine fundierte Replik auf das dünne Blabla von ChrisW.”
    Auch sehr fundiert….”

    Mein Gott…lesen sollte man schon können.”
    Wenn er das was ich schreibe ohne weitere Begründung als dünnes Blabla bezeichnet halte ich das für genauso fundiert wie die Stellungnahme von Supernovember.

  146. AliBimbo sollte weniger trinken und endlich erwachsen werden.:)

  147. ChrisW
    Steubing hatte die ganze Zeit 3,5%. Jetzt hat er 3,6%.
    Nach fussball geld . Hat der e.V. jeztz wieder 67,9 %. Es fehlen 0,1 %. Die hat Steubing behalten.
    Die BHf hat 5,5 %
    Dann hatte die BHf 5,0% . 0,5 % gingen zurück an den e.V
    Später hatte die BHf nur noch 4,4 %. 0,1 gingen an die Freunde der Eintracht und 0,1 gingen an Steubing der Rest 0,4 gingen an den e.V.

    http://fussball-geld.de/eintra.....sstruktur/
    Der e.V. hatte noch nie 67,9 % . Der Wert müsste neu sein. Vor dem Verkauf hatte der e.V. doch 68 %.

  148. ZITAT:
    “Wenn er das was ich schreibe ohne weitere Begründung als dünnes Blabla bezeichnet halte ich das für genauso fundiert wie die Stellungnahme von Supernovember.”

    Lies es nochmal, dann überlege mal, ob er es ernst gemeint hat.

  149. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn er das was ich schreibe ohne weitere Begründung als dünnes Blabla bezeichnet halte ich das für genauso fundiert wie die Stellungnahme von Supernovember.”

    Lies es nochmal, dann überlege mal, ob er es ernst gemeint hat.”

    ….oder wie es zum Beispiel wirklich gemeint ist

  150. Mach mal einer was. Noch eine halbe Stunde bis Anpfiff und ich bin immer noch null im EM Modus

  151. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn er das was ich schreibe ohne weitere Begründung als dünnes Blabla bezeichnet halte ich das für genauso fundiert wie die Stellungnahme von Supernovember.”

    Lies es nochmal, dann überlege mal, ob er es ernst gemeint hat.”

    Ah, okay, jetzt….Ironie ist leider nicht immer gleich zu erkennen.

  152. ZITAT:
    “Ah, okay, jetzt….Ironie ist leider nicht immer gleich zu erkennen.”

    Ich fand’ sie in diesem Fall eigentlich recht offensichtlich, aber manchmal steht man echt auf dem Schlauch.

    Anyway: Danke für Deine Ausführungen!

  153. “Noch eine halbe Stunde bis Anpfiff und ich bin immer noch null im EM Modus”

    Ich korrigiere Dich einfach: Du hast noch über eine Stunde Zeit um Dich einzustimmen.

  154. ZITAT:
    “Mach mal einer was. Noch eine halbe Stunde bis Anpfiff und ich bin immer noch null im EM Modus”

    Buh!

    Na, erschrocken?

  155. Deșteaptă-te, române, din somnul cel de moarte, În care te-adânciră barbarii de tirani! Acum ori niciodată croiește-ți altă soartă, La care să se-nchine și cruzii tăi dușmani!
    Auswärtssieg!

  156. Huch….fast von der Couch gefallen

    Der Doc hat leider recht. Bis das anfängt bin ich hier eingeschlafen….

  157. ZITAT:
    “Mach mal einer was. Noch eine halbe Stunde bis Anpfiff und ich bin immer noch null im EM Modus”

    Ersatztherapie:
    https://www.youtube.com/watch?.....PyBbv59WzY
    Nur zur Einstimmung ;)

  158. Gerade wird Muhammad Ali zu Grabe getragen!

    Farewell, champ!

  159. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…, aber manchmal steht man echt auf dem Schlauch.”
    Besonders, wenn man nach einer langen Woche noch im Büro rumsitzt, zeigt mir aber, dass ich jetzt dringend nach Hause muss.

  160. ” wenn man nach einer langen Woche noch im Büro rumsitzt”

    Ich verstehe diesen Satz nicht.

  161. Müntefering war es glaub’ ich, der gesagt hat “Ironie ist gefährlich, weil: die versteht nicht jeder”.

  162. ZITAT:
    “Mach mal einer was.”

    Hab’ Rasen gemäht.

    Deshalb erst jetzt zum 2. Steubing-Interview (Link@131): Klingt vernünftig.

    Aber wie sagte schon mein früherer Chef nach einem Meeting mit dem letztverantwortlichen Entscheider:

    “Das is wie wennste Violine vor ‘nem Wasserbüffel spielst”.

  163. Pizza Petro Sachsebhausen. Pan-Europäischer gehts kaum.
    Optimale EM-Einstimmung.

    INGELAND!

  164. Uuuuiiiiii, 11 Millionen für Jannik Vestergaard. Wie viele Millionen können wir investieren und wie viele Spieler sollen damit gekauft werden? Total überhitzt….

  165. Scheibu und TBK noch ohne jeglichen Tippeintrag, arge Unsitte das.

    Ach ja, an den Kümmerer des legendären BLOG-G EM Tippspiels, Herrn Ergänzungsspieler, ein danke schön dafür.

    Am Baseler Platz schon geflaggt?

  166. Hoffentlich geht die EM ohne große Komplikationen über die Bühne…..

  167. “Am Baseler Platz schon geflaggt?”

    Alles bester Laune dort!
    https://youtu.be/_1M730cYkic

  168. 171 – jetzt wo Du’s sagst: TIPPEN, Leute. Auch wenns nur um den Franzos geht.

  169. Immer diese späten Anstosszeiten.
    Total Seniorenungerecht.

  170. Peter Maffay wird siegen

  171. Ich glaub ich hab Relegationsfußballburnout.

    Eure EM kommt zu früh.

  172. ZITAT:
    “Peter Maffay wird siegen”

    Singt der für Muränien das Lied vom Poppen?

  173. “Eure EM kommt zu früh”

    Meanwhile in Stuttgart: “hoffentlich steigt das Derby gegen Sandhausen nicht montags”

  174. Simmer jetzt für dem CE seinen Rumän?
    Oder einfach nur gegen den Frosch?

  175. ZITAT:
    “”Eure EM kommt zu früh”

    Meanwhile in Stuttgart: “hoffentlich steigt das Derby gegen Sandhausen nicht montags””

    Mir ist so etwas wie Schadenfreude ja völlig fremd.

  176. Is was heute?

  177. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Peter Maffay wird siegen”

    Singt der für Muränien das Lied vom Poppen?”

    https://www.youtube.com/watch?.....yyPAajZIwI

    Jürgen von der Lippe, genial! Jetzt habe ich meine Abendunterhaltung gefunden :D

  178. Ich wünsche vor allem Frankreich eine schöne und möglichst friedliche EM.
    Und uns spannende und überraschende Spiele.
    Sonst nix.

  179. Otto Waalkes am DJ-Pult.

  180. Ich steh ja auf Franzosen. Die verstehn was vom kochen. Und Rotwein.

  181. ich krieg Ohrenkrebs

  182. Ich befürchte, der TschaBumm hat vergessen, die Bonusfragen zu tippen.

  183. Mein TV macht sichs einfach: Auf Knopfdruck “Willkommen im Fußballmodus”.
    Neumodischer Kram.

  184. Meine Fresse … was für eine Kacke! Unfassbar schlecht! In alten Rom hätte man denjenigen, der es gewagt hätte, dem Volk so einen Mist vorzusetzen, den Löwen zum Fraß vorgeworfen.

  185. Stimmt schon Petra, aber am Ende schlägt mein Herz für die Außenseiter, jahrelange Gewöhnung.
    Angenehm kurzer Show-Teil.

  186. ZITAT:
    “Ich steh ja auf Franzosen. Die verstehn was vom kochen. Und Rotwein.”

    Alles was mehr Uffwand ist als ein Handkäs sind doch Ferz mit Krücke. Aber gut.. Das ist typisch Hofheim.. Französisch besetzt nach dem ersten Weltkrieg.. Auch noch von einer Fliegerstaffel.. Kein Wunder das die dort alle son südländisch aussehen. ich wills gar nicht wissen…

  187. Kunter die Rumänien Hymne ist fürn Arsch.
    Allez leider bleu.

  188. http://uebermedien.de/5531/has.....s-am-po/

    Cartoons von Hauck & Bauer, immer wieder gut.

  189. ZITAT:
    “Simmer jetzt für dem CE seinen Rumän?
    Oder einfach nur gegen den Frosch?”

    Heut sinds net meine, 3:0 für Frankreich getippt und meine 6 Franzosen in meiner Stammelf lassen mich heute extrem parteiisch sein.

  190. Rumänisches Essen sagt mir so gar nix. Und was die so trinken auch nicht. Vielleicht ja auch eine riesen Wissenslücke meinerseits. Aber neeee…

    …vive la france!

  191. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich steh ja auf Franzosen. Die verstehn was vom kochen. Und Rotwein.”

    Alles was mehr Uffwand ist als ein Handkäs sind doch Ferz mit Krücke. Aber gut.. Das ist typisch Hofheim.. Französisch besetzt nach dem ersten Weltkrieg.. Auch noch von einer Fliegerstaffel.. Kein Wunder das die dort alle son südländisch aussehen. ich wills gar nicht wissen…”

    Jetzt wo du es sagst, gar nicht so abwegig….hmmm

  192. Wumms…hätts beinah gemacht

  193. Der Rumäne gar nich mal so schüchtern.

  194. Französischer Fußball ist halt was für Kenner.

  195. Recht unterhaltsam soweit.

  196. Ich nicke anerkennend. Ganz ansprechend die ersten 15 Minuten. Für ein Eröffnungsspiel

  197. Unerwartet unterhaltsam.

  198. ZITAT:
    “Französischer Fußball ist halt was für Kenner.”

    AS St.Etienne, damals in den 70ern. Väterlicherseits hat’s mich da häufiger hingetrieben. Das war halt alles noch nicht pure Athletik.

  199. Ich finde es übrigens sehr zuvorkommend vom französischen Fernsehen, dass man speziell uns hessische Zuschauer ehrt, indem man immer wieder diesen stilisierten Bembel einblendet. Auch wenn die farbliche Gestaltung etwas zu wünschen lässt.

  200. Hihihi..diese Assoziation hab ich tatsächlich aucb gehabt. Bembel goes to Euro!

  201. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich steh ja auf Franzosen. Die verstehn was vom kochen. Und Rotwein.”

    Alles was mehr Uffwand ist als ein Handkäs sind doch Ferz mit Krücke. Aber gut.. Das ist typisch Hofheim.. Französisch besetzt nach dem ersten Weltkrieg.. Auch noch von einer Fliegerstaffel.. Kein Wunder das die dort alle son südländisch aussehen. ich wills gar nicht wissen…”

    Jetzt wo du es sagst, gar nicht so abwegig….hmmm”

    Natürlich war es so..

    Man kennt das ja… erst kam der schwarzhaarige französische Avionaut und fragte vermeintlich harmlos…. ” Voulez vous possez, avec moi a Baumallee.. Und sie..” Non Monsieur, des kann net etre, weil mein pere steht am fenetre..

    Indes.. das Unheil nahm seinen Lauf… ” Visitez ma tente” und natürlich gimg sie mit dem Ölauge mit.. Obwohl der Vater eindringlich warnte.. Mach mir keine Fisematenten….. Na,,, wer weiß für was es gut war

  202. Mit Potato Fritz in Ritterrüstung ist der Zenit der Pre-Match-Shows erreicht.
    Mehr wird niemals möglich sein.

  203. ich tipp wenns vorbei ist, ne im Ernst find das ding nicht mehr link. please!

  204. ZITAT:
    “Mit Potato Fritz in Ritterrüstung ist der Zenit der Pre-Match-Shows erreicht.
    Mehr wird niemals möglich sein.”

    Der Eifelturm-Pallus hier eben war aber auch nicht von Pappe. Diese charmante Selbstironie.

  205. Was bitte ist ein Pallus?

  206. Grissemann, Grissemann, wo ist denn Stermann?

  207. Großes Kino Heinz.

  208. huch, man kann ja garnicht mehr tippen, tja c ´est la vie, na dann, nur für die Akten, 2:1 für den Frosch.
    (auch wenn ich eigentlich mit den Muränen sympathisier´)

  209. Welchen Muränen holen wir denn? Was steht denn so an technischen Daten im Kicker-Sonderheft?

  210. Muß daran denken, morgen azedaidschanische Energie einzukaufen. Hoffentlich blenden die das nochmal ein.

  211. Dieses fließende Französisch. Immer wieder bewundernswert. Ich weiß hingegen nur eine einzige Übersetzung. Für das urdeutsche Wort ‘merde’:

    Maleure de Kackque.

  212. Giroud, in einem Kickerteam.

  213. meinem

  214. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Nur noch zwei!

  215. flypaper roumain, voila

  216. Der Keeper von denen ist ja so Nikolov-mäßig: Gut auf der Linie, bei hohen Bällen ja nicht so.

  217. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Buh, mein Tipp…

  218. Top-Favorit, mon derrière.

  219. Je suis derranger

  220. Zum Anlaß des Ausgleichs. @197

    beim Rewe kriegste Moldavia-Krautwickel mit extra fett Grieben.

    Stichwort: Weltküche.

  221. ZITAT:
    “Top-Favorit, mon derrière.”

    Am Ende des Turniers muss man gut sein. Gruppenphase ist Einspielen.

  222. oeuf, oeuf que lac je la ?

  223. Pogba raus? Na ja.

  224. Sorry, uralter Pennälerkalauer

  225. Trotz einiger – à la von Heinz Gründel beschrieben – evolutionsbedingter Gene:
    Je ne parle pas francais. (Und die Strichelscher oben und unten darf sich jeder Frankophile gerne dazudenken).
    Kann ja die nächsten Wochen lustig werden, wenn der übliche europäische Frankfurter Wortschatz entsprechend erweitert wird.

  226. Diese rumänische Altherrenauswahl mit Speckröllchen verdient Respekt.

  227. Ich mache mir Sorgen. Terror dräut. Barrikaden. Brennende Autos. Was der unzufriedene gemeine Franzose an sich halt so als Unzufriedenheitsfolklore betrachtet.

  228. Sawoaah Wiwffre.

    Simmer nu polliklott oder net ?

  229. Ein Schuss wie ein Strich.

  230. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Das löst Euphorie in Frankreich aus.

  231. Butt, butt, une butt

  232. Das war gekonnt.

  233. Wahnsinns-Tor.

  234. Ein wunderschönes Tor. Punkt.

  235. ZITAT:
    “Butt, butt, une butt”

    Lass es einfach.

  236. “Je ne parle pas francais”

    Is ja völlig wurscht. Die EM ist eh irgendwie total langweilig und unbedeutend. Ich bin schon übersättigt. Gute Nacht.

  237. Boah. Sowas will ich auch. Im EF-Adler-Trikot. Was’n Tor!

  238. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Butt, butt, une butt”

    Lass es einfach.”

    Pardon, merde de la korinthe

  239. Tippspiel NEWs:

    Alder_Adler TAGESSIEGER.
    Aufgrund des Alphabets.

    Und Kahn trägt ein keckes Jacket.

  240. Und Kehl hat den Ernährungsberater von Tuchel

  241. Mit Urs, mit Urs, auf Europameisterschaftskurs!

  242. Nettes Eröffnungsspiel einer EM, bei der ich immer noch aufs “Kribbeln” warte.
    Stimmt schon: “Relegationsfußballbournout”-geschädigt ich bin.

  243. Was ne geil unterkühlte Korrespondentin da am Eifelturm,

    Antje Pieper. Sensation.

  244. ZITAT:
    “Was ne geil unterkühlte Korrespondentin da am Eifelturm,

    Antje Pieper. Sensation.”

    Klassischer Reportagestil ala Ernst Huberty

  245. Kurze Info: Hasebe hat verlängert.

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....80800.html

  246. Ich schaue das erste Mal hin. Was trägt Bigfoot da eigentlich auf?

  247. Wissenschaftsstadt schusch

    ZITAT:
    “Kurze Info: Hasebe hat verlängert.

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....80800.html

    Gut so.

  248. Jacket von Brenninkmeyer’s mit nachträglich angefriemelter Smoking Applikation, Hübsche Idee.

  249. ZITAT:
    “Kurze Info: Hasebe hat verlängert.

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....80800.html

    Gefällt!

  250. Könnte das PVC sein – am Kahnschen G’wand?

  251. Auf jeden Fall Gefahr statischer Aufladung. Da mussten eine Menge Polyester für ihr Leben lassen. Aber er braucht diese Stromstöße.

  252. ZITAT:
    “multidirektional, Freunde!”

    Das wäre was für uns …

  253. Arigatou Hasi-san!

  254. Mir hat das gefallen, dieses Eröffnungsspiel.

  255. Wissenschaftsstadt schusch

    ZITAT:
    “Auf jeden Fall Gefahr statischer Aufladung. Da mussten eine Menge Polyester für ihr Leben lassen. Aber er braucht diese Stromstöße.”

    Sollte er nicht dem Kerner begegnen, wenn der wieder mit einem Bengalo rumläuft.

  256. ZITAT:
    “Roßmarkt: Am einen Ende demonstrieren jetzt Ukraine-Fans gegen Russland, am anderen NoFragida gegen Abschiebungen.
    “… und dazwischen wird gegen das Amtsenthebungs-Verfahren gegen die brasilianische Präsidentin Rousseff protestiert. Frankfurt halt.”
    https://twitter.com/hanvoi/sta.....0702632960

    Frankfurt halt. Und dann kommt ihr mir hier mit französisch … ;)

    4 Retweets 8 Gefällt mir

     Antworten

     Retweeten

    4

    Gefällt mir
    8

     Mehr

  257. Nachklapp zu meiner (sorry, weil format-mäßig verhunzten) [276]:
    http://www.zdf.de/dokumentatio.....47596.html

    Lohnt sich, die Doku in der Mediathek nachzugucken.