Abstiegskrimis Spannung

Beratungen. Foto: Stefan Krieger.
Beratungen. Foto: Stefan Krieger.

So. Jetzt erst mal durchatmen. Nein, nicht bis zum Endspiel in Bremen, auch nicht bis zum (eventuell) letzten Heimspiel dieser Saison gegen Dortmund, sondern erst mal bis zum Abend. Bis dann um 20.15 Uhr das erste Montagabendspiel der Bundesliga jemals ansteht. Viele weitere werden folgen, aber das liegt noch in der Ferne.

Welches Ergebnis wünscht man sich denn in Frankfurt in der Partie zwischen Werder Bremen und dem VfB Stuttgart? Irgendwie könnte alles passen — oder auch nichts. Schaut man nur auf Bremen, den Gegner im Endspiel (was womöglich nicht mal das letzte Endspiel sein wird in dieser Saison), wünscht man den Schwaben alles erdenklich Schlechte, spekuliert man auf ein Unentschieden, weil das, so die Phrase, keiner der Mannschaften wirklich helfen wird?

Jesses. Ist das spannend. Ganz abgesehen davon, dass man, egal wie der Kick heute ausgeht, ganz nebenbei auch noch die eigenen Hausaufgaben zu machen hat. Irgendwie ist das dann auf einmal gar nicht so gut, dass die Bayern noch kein Meister sind.

Man kann es sich halt nicht aussuchen.

Schlagworte: ,

490 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Egal wie das Spiel heute Abend ausgeht, wenn wir die beiden nächsten Spiele einfach gewinnen, bleiben wir in Liga 1.

  2. Wichtig ist wie wir spielen.
    Wir sollten unser Glück nicht von anderen Mannschaften abhängig machen.
    Und schon garnicht vom amtierenden deutschen Meister.

  3. Morsche.
    Immerhin können wir weiter rechnen und spekulieren. Ich würde ein unentschieden heute Abend bevorzugen.
    Und ich glaube nicht, das es bei festsehender Meisterschaft, gegen den Bvb leichter wäre. Aber unsere haben wieder Selbstvertrauen und Herz. In dieser Verfassung traue ich uns auch am Samstag wieder drei Punkte zu.
    Übrigens trug Linda von der Tagesschau gestern zur Prime Time schwarz rot. Eine Provokation. Hellmann sollte sich vorsorglich entschuldigen dafür.

  4. ZITAT:
    “Egal wie das Spiel heute Abend ausgeht, wenn wir die beiden nächsten Spiele einfach gewinnen, bleiben wir in Liga 1.”

    Damit wäre dann alles gesagt für heute. Feierabend. ;)

  5. ZITAT:
    “Morsche.
    Immerhin können wir weiter rechnen und spekulieren. …”

    Jupp, vor 10 Tagen sah’ noch so aus, als könnten wir seit gestern für Liga 2 planen. Abgestiegen gegen Mainz und Darmstadt.

    Danke, Niko, danke Robert!!

  6. Ich bevorzuge einen Sieg von Stuttgart, dann eine Niederlage von Werder in Köln, wir erkaufen und erkämpfen ein Unentschieden gegen Doofmund und fahren dann am letzten Spieltag gegen schon abgestiegene Bremen die notwendigen Punkte eine um Darmstadt noch abzufangen. Absteiger Bremen, Relegation Darmstadt.
    Außerdem bitte noch heute Abend ein Unetnschieden zwischen Chelsea und Tottenham und am Mittwoch ein 1:1 der Bayern gegen Atlético.

    Die perfekte Woche :-)

  7. Mit einem Sieg der Schwaben oder einem Unentschieden gäbe es auf jeden Fall ein Endspiel am letzten Spieltag!

  8. erlaufen nicht erkaufen :-)

  9. @sgevolker:

    Ne, für Bremen sollte es schon noch um was gehen, zumindest theoretisch. An Bremern, für die’s um nix mehr geht, habe ich irgendwie schlechte Erinnerungen.

    Heute Abend auf der Insel kein Unentschieden. Meisterschaften feiert man im Stadion und nicht vor der Glotze.

    Zu guter Letzt: Die Bayern spielen bereits morgen, daher gibt’s am Mittwoch definitiv kein Unentschieden.

    So, genug des Widerspruchs.

  10. ZITAT:
    “Ich bevorzuge einen Sieg von Stuttgart, dann eine Niederlage von Werder in Köln, wir erkaufen und erkämpfen ein Unentschieden gegen Doofmund und fahren dann am letzten Spieltag gegen schon abgestiegene Bremen die notwendigen Punkte eine um Darmstadt noch abzufangen. Absteiger Bremen, Relegation Darmstadt.”

    Wenn ich richtig rechne, wäre Bremen dann noch nicht endgültig abgestiegen, sondern zum “Finale” 3 Punkte hinter uns, bei einer Tordifferenz von mind. 4 Toren schlechter.

  11. Zur Not erkaufen auch was! Der Hummels könnte aktuell kleine Loyalitätskonflikte haben. Für ‘nen Hunni oder so macht der bestimmt mal ein Eigentor.

  12. Wir haben wieder das Spielglück, das uns fehlte. Jeweils ein abgefälschtes Tor gegen Mainz und Darmstadt, dazu ein gehaltener Foulelfmeter in Darmstadt, ein nicht gegebener Elfmeter in Darmstadt usw..

    Finde die Moral der Mannschaft erstaunlich: Das 0:2 egen Hoffenheim und das 0:3 in Leverkusen, beides böse Klatschen zur Unzeit, die einem Beinahe-Absteiger nach engagierter Leistung gerne mal das Genick brechen, wurden weggesteckt. Hinterher gleich 2x aus einem 0:1 noch einen 2:1-Sieg gemacht. Das Momentum spricht für uns.

    Ist leider nicht zu erwarten, dass die Bayern nächste Woche in Ingolstadt so früh so hoch führen, dass Dortmund schnell die theoretische Chance auf den Meistertitel los ist und das Interesse an der Partie gegen uns verliert. Und Dortmund hat nen Lauf. Wird schwer genug. Aber mit dem Publikum im Rücken und dem Glauben an sich selbst könnte plötzlich doch was drin sein. Warum nicht?

  13. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bevorzuge einen Sieg von Stuttgart, dann eine Niederlage von Werder in Köln, wir erkaufen und erkämpfen ein Unentschieden gegen Doofmund und fahren dann am letzten Spieltag gegen schon abgestiegene Bremen die notwendigen Punkte eine um Darmstadt noch abzufangen. Absteiger Bremen, Relegation Darmstadt.”

    Wenn ich richtig rechne, wäre Bremen dann noch nicht endgültig abgestiegen, sondern zum “Finale” 3 Punkte hinter uns, bei einer Tordifferenz von mind. 4 Toren schlechter.”

    Arrrrg. So gibt das nix mit den Prophezeiungen.
    Hast recht. Dann schlagen wir halt den sch. BVB

  14. MrBoccia jr. jr.

    Selbstverständlich wird Bayern Meister, und selbstverständlich weiss Dortmund das. Daher fällt dieses “huiiiiiiiii, die könnten noch Meister werden, die werden sich deswegen voll reinhängen” weg.

  15. Guten Morgen Sonne, guten Morgen Frankfurt!

    ZITAT:
    “I…….. fahren dann am letzten Spieltag gegen schon abgestiegene Bremen die notwendigen Punkte eine um Darmstadt noch abzufangen. Absteiger Bremen, Relegation Darmstadt.

    Schon abgestiegene Gegner, am letzten Spieltag? Mag ich nicht. Da war mal was…..ich überlege noch, komme noch drauf…….

  16. @15 VERGISS ES!!!

  17. ZITAT:
    “Guten Morgen Sonne, guten Morgen Frankfurt!

    ZITAT:
    “I…….. fahren dann am letzten Spieltag gegen schon abgestiegene Bremen die notwendigen Punkte eine um Darmstadt noch abzufangen. Absteiger Bremen, Relegation Darmstadt.

    Schon abgestiegene Gegner, am letzten Spieltag? Mag ich nicht. Da war mal was…..ich überlege noch, komme noch drauf…….”

    Die Mannschaft hat aber diesmal einen Trainer auf der Bank. Außerdem waren die vor dem Spiel noch nicht abgestiegen.

  18. Nur der VfB!

  19. O-Ton Bildzeitung:

    “Denn als sie den 2:1-Treffer von Stefan Aigner unverhohlen bejubelten, rasteten einige Darmstädter Chaoten aus, stürmten in der Nordkurve Richtung Eintracht-Fans.” http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Skandal, dass diese sogenannten Fans jetzt auch noch unverhohlen Jubeln. Das hat mit Fußball nichts mehr zu tun! Ich distanziere mich davon ausdrücklich und gehe vorschriftsgemäß zum Lachen in den Keller.

  20. Ich erbitte Hinweise auf meinen Rechenfehler:

    Bremen gewinnt heute und in Köln, danach gewinnt Suttgart zweimal. Die Eintracht gewinnt gegen Bremen, völlig egal was gegen den BVB passiert. Da die Lilien in Berlin und gegen Gladbach nix holen, steigen die direkt ab. Tschö mit ö.

  21. Hasebe und Aigner in der Elf des Spieltags beim Zentralorgan.

  22. ZITAT:
    “Ich erbitte Hinweise auf meinen Rechenfehler:

    Bremen gewinnt heute und in Köln, danach gewinnt Suttgart zweimal. Die Eintracht gewinnt gegen Bremen, völlig egal was gegen den BVB passiert. Da die Lilien in Berlin und gegen Gladbach nix holen, steigen die direkt ab. Tschö mit ö.”

    Bremen spielt heute gegen Suttgart

  23. ups und überlesen :)

  24. ZITAT:
    “Mal was für den ollen CE.
    http://www.fr-online.de/region.....76482.html

    Teutonia Watzenborn. Ein Name wie Donnerhall.

  25. concordia-eagle

    ZITAT:
    “Mal was für den ollen CE.
    http://www.fr-online.de/region.....76482.html

    Danke, gegen die Kackers würde ich glatt hingehen. Egal obe in Eschborn oder am Hang.

  26. Ich unterstütze des Kärbers Antrag: Noch nicht einmal der ideologisch verblendentetste Dortmunder glaubt an zwei Niederlagen der Bayern. Einen Punkt aus zwei Spielen bekommen die sogar, wennse den feinen Herrn Götze mitspielen lassen.

  27. Hier ist doch der Wunsch-Blog, richtig?
    Also ich habe keinen Bock auf die Relegation, gehört zur selben Kategorie “Unnötiger Sch….dreck” wie dieses Montagsspiel. Wer nach 34 Spieltagen Drittletzter ist … etc. pp. – die alljährliche Diskussion halt, ich will euch nicht langweilen.
    Um ein moralisches Dilemma zu vermeiden, Platz 15 wäre großartig. Also wenn da jemand was machen könnte, vielen Dank.

  28. Bei Rotweiss hat doch unser Gerd Trinklein nach der BuLi gespielt … Der war bei uns immer so lässig ahnungslos, aber nicht unsympatisch.
    Tja, Bremen sollte heute keinen Dreier holen, das wäre gut. Ansonsten lohnen sich die Blicke zurück auf den früheren Trainer und seine Teamleistung nicht. Besser nach vorne und zu Bruno schauen. Der wird nach dem letzten Spieltag sehr kritisch be-schlecht-achtet.
    Bye bye, Darmstadt.

  29. Hoffe heute Abend auf einen VFB-Sieg. Dann könnten wir im optimalen Fall, nächste Woche den direkten Abstieg verhindern. Außerdem muß der VFB am letzten Spieltag nach Wolfsburg, da würde ich nicht auf Hilfe aus Wolfsburg hoffen müssen. Die ziehen Ihre “Fair-Play-Nummer” gnadenlos durch. Die ham gegen uns verloren und verlieren nun einfach gegen jeden da unten (und oben). Nur schade, das die schon 39 Punkte haben.

  30. Zwischendank an die Kovac Brüder und Widerruf: Habe letzte Woche geschrieben, dass die ich das Innenstadtverbot gut finde. Das war vorschnell. Man hätte hier als Stadt Darmstadt viel differenzierter Vorgehen müssen. Deshalb ist ihnen die Allgemeinverfügung dann ja auch um die Ohren geflogen.
    Ansonsten denke ich, dass wenn wir in Bremen gewinnen, wir mindestens den Relagationsplatz sicher haben müssten. Darmstadt gewinnt meiner Meinung nach weder in Berlin noch zu Hause gegen BMG. Stuttgarter Restprogramm sieht zwar derzeit leicht aus. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Mainz und Wob weiter so schwächeln.
    Von daher können wir nur auf uns schauen.

  31. Bayern spielt im letzten Spiel gegen H96. Glaubt jemand, dass H96 dort gewinnt? Noch nicht mal der verbohrteste Dortmunder tut das.
    Die Meisterschaft ist entschieden.

  32. Leute, ich hab schon so oft den Kicker Tabellenrechner bemüht, gleich einer Wahrsagerkugel, die nur das am Ende zeigt, was mir gefällt. Aber seit Samstag habe ich damit aufgehört und denke, dass wir es irgendwie schaffen werden!!!!! Forza SGE!!!!

  33. ZITAT:
    “Ich erbitte Hinweise auf meinen Rechenfehler:

    Bremen gewinnt heute und in Köln, danach gewinnt Suttgart zweimal. Die Eintracht gewinnt gegen Bremen, völlig egal was gegen den BVB passiert. Da die Lilien in Berlin und gegen Gladbach nix holen, steigen die direkt ab. Tschö mit ö.”

    Der Rechenfehler ist, dass wir dann in die Relegation müssen.

  34. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich erbitte Hinweise auf meinen Rechenfehler:

    Bremen gewinnt heute und in Köln, danach gewinnt Suttgart zweimal. Die Eintracht gewinnt gegen Bremen, völlig egal was gegen den BVB passiert. Da die Lilien in Berlin und gegen Gladbach nix holen, steigen die direkt ab. Tschö mit ö.”

    Der Rechenfehler ist, dass wir dann in die Relegation müssen.”

    Angst vor Nürnberg??? 1999 reloaded, die wurden schon mal weggeschickt!

  35. Ich cee jetzt zwar die #5 vom Bambus, aber auch ich will hier trotz Abstiegskampfstress nochmal ausdrücklich festhalten wie dankbar ich bin daß es die Kovacs zusammen mit der Mannschaft geschafft haben zumindest schon mal den allergrößten Alptraum – daß nämlich ausgerechnet unsere lokalen Konkurrenten uns in die 2. Liga befördern könnten – verhindert haben.

    2 x Derbysieger, DANKE!!! für die Bewahrung des letzten Rests an Frankfurter Fussballwürde – egal wie auch immer jetzt die Saison ausgeht,

    Ab heute Abend nach dem Spiel werd ich dann auch mitrechnen.

  36. Morsche
    Bring us the BVB.

    Wißt Ihr, wie Schicé das sein wird, jetzt wieder Hoffnung geschöpft zu haben und denn doch abzusteigen?

  37. ZITAT:
    “Wißt Ihr, wie Schicé das sein wird, jetzt wieder Hoffnung geschöpft zu haben und denn doch abzusteigen?”

    Ich mag ja deinen überbordenden Optimismus.

  38. @ Rot-Weiß Frankfurt:
    Ein dritter Frankfurter Verein im Profifußball? Und im Umland gibt es ja auch Teams… Wir soll das denn gehen?

  39. ZITAT:
    “Morsche
    Bring us the BVB.

    Wißt Ihr, wie Schicé das sein wird, jetzt wieder Hoffnung geschöpft zu haben und denn doch abzusteigen?”

    Ja, das wissen wir nur zu gut, Pappnas´!

    (sorry, schätze sonst deine Beiträge ja sehr, aber …du weißt schon)

  40. Schaedelharry63

    ZITAT:
    “Morsche
    Bring us the BVB.

    Wißt Ihr, wie Schicé das sein wird, jetzt wieder Hoffnung geschöpft zu haben und denn doch abzusteigen?”

    Das Drinbleiben lohnt nur, wenn die Kovac-Brüder bleiben und sich auch sonst noch ebbes ändert.

    Das Annere? Hoffentlich bleiben die Kovacs dann auch, fehlende Mittel müssten dann aber zwangsläufig durch mehr Professionalität ersetzt werden.

    Nachdem Hase B und die Ilse ihre Erfolgserlebnisse hatten, die hoffentlich Auftrieb geben in den letzten beiden Spielen, drücke ich jetzt mal die Daumen, dass sich die Stürmer belohnen.

  41. Ich bin wieder verhalten guter Dinge.

  42. am besten wären viele rote karten und sperren für beide teams ;) . welches ergebnis gut oder schlecht ist wissen wir eh erst mitte mai, alles kann uns in die karte spielen. weil:

    a) sieg werder: werder gewinnt dann auch in köln und wäre ws safe vor dem letzten spieltag, was uns einen 3er in bremen erleichtern würde. vfb wirds schwer haben, innerhalb von 5 tagen wieder auf die beine zu kommen, aber sie stehen halt vor uns, und möglicherweise auch noch am letzten spieltag.
    b) sieg vfb: endspiel in bremen, wobei uns hoffentlich ein remis reicht. evtl. auch eine knappe niederlage, wenn vfb entsprechend deutlich gewinnt und die ergebniss nächsten samstag entsprechend sind.
    c) remis: lässt alle möglichkeiten offenund wär glaub ich mein wunsch. hilft eher vfb als bremen.

    bei allen szenarien geh ich davon aus, dass der club zu schlagen sein muss wie er sich zuletzt präsentiert, platz 16 also reicht, zumal wir eher mit positiver grundstimmung in die relegation gehen. UND dass darmstadt keinen punkt mehr holt, die haben mit hertha und gladbach, die beide noch was zu gewinnen bzw. zu verlieren haben, das imo mit abstand härteste restprogramm.

  43. Ich hätte mir allerdings gewünscht, dass sich Hasebe noch seine 10. Gelbe zieht am Samstag.
    So läuft er jetzt Gefahr gegen Bremen zu fehlen oder dann in der Relegation, meiner Erinnerung nach läuft da die Zählung auch weiter sodass er mit Gelb im Relegationshinspiel im Rückspiel aussetzen müsste.
    Das gleiche gilt für Abraham, allerdings haben wir da ja die Luxussituation, dass ja momentan sowieso ein IV “übrig” ist….

  44. ZITAT:
    “Wißt Ihr, wie Schicé das sein wird, jetzt wieder Hoffnung geschöpft zu haben und denn doch abzusteigen?”

    Perfekt die Darmstädter Gemütslage beschrieben.

  45. Danke Holger.

    Zumindest haben wir das Momentum auf unserer Seite.

  46. Am Samstag darf der Videowürfel gar nicht aufhören vor lauter Bayern-Toren zu klingeln. Während sich Micky, Marco und Auba die Augen ausgucken, Hummels aus dem Träumen von Lederhosen und engen Trachten eh gar nicht mehr rauskommt, tänzelt unser dicker Mexikaner unbeobachtet und ohne Gegenwehr zu seinem ersten Saisontor…

  47. ZITAT:
    “vfb wirds schwer haben, innerhalb von 5 tagen wieder auf die beine zu kommen, aber sie stehen halt vor uns, und möglicherweise auch noch am letzten spieltag.”

    Um Dein Szenario Sieg Werder zu vervollständigen: Siegt Werder heute mit mindestens 2 Toren Vorsprung, stehen wir heute Abend auf einem Nichtabstiegsplatz. Und könnten den (direkten) Klassenerhalt dann auf jeden Fall noch aus eigener Kraft schaffen.

  48. ZITAT:
    “Ich hätte mir allerdings gewünscht, dass sich Hasebe noch seine 10. Gelbe zieht am Samstag.
    So läuft er jetzt Gefahr gegen Bremen zu fehlen oder dann in der Relegation, meiner Erinnerung nach läuft da die Zählung auch weiter sodass er mit Gelb im Relegationshinspiel im Rückspiel aussetzen müsste.
    Das gleiche gilt für Abraham, allerdings haben wir da ja die Luxussituation, dass ja momentan sowieso ein IV “übrig” ist….”

    Stand letztens hier, dass er damit umgehen könnte, unser Hase B. Seine 9. liegt schon länger zurück. #wirdschon

  49. Sehr richtig, Falke(47)
    Und ausserdem haben die letzten beiden Eintracht-Spiele so viele Emotionen ausgelöst, wie schon lange keine mehr. Ganz davon abgesehen, daß damit vorher nicht im Entferntesten zu rechnen war..

  50. Aus eigener Kraft geschafft die Hand ans Rettungsboot zu bekommen. Jetzt müssen sie nur noch reinklettern. Schwer genug. Helfen tut keiner dabei.
    Zum BVB: die denken nicht mehr an die Meisterschaft, sondern nur noch an das Pokalendspiel. alle Spiele bis dahin dienen dazu die Form zu halten. Sagte M. Schmelzer im Interview am Samstag im WDR.
    Das heißt am Samstag: Minimalziel möglichst knappe Niederlage; maximal wären 3 Punkte immer möglich, dazu bedarf es aber einer weiteren Leistungssteigerung.
    Allein, dass es immer noch spannend ist, verdient allen Respekt!

  51. Nee. Ziehe meine #49 zurück.

  52. zu drohenden sperren für werder und vfb, da könnt’s einige erwischen (ausm kicker):

    Werder Bremen: Wiedwald (4 Gelbe Karten), S. Garcia (9 Gelbe Karten), Bartels (4 Gelbe Karten)
    VfB Stuttgart: Insua (4 Gelbe Karten), Sunjic (4 Gelbe Karten), Kostic (4 Gelbe Karten), Rupp (4 Gelbe Karten)

  53. ZITAT:
    “ZITAT:
    “vfb wirds schwer haben, innerhalb von 5 tagen wieder auf die beine zu kommen, aber sie stehen halt vor uns, und möglicherweise auch noch am letzten spieltag.”

    Um Dein Szenario Sieg Werder zu vervollständigen: Siegt Werder heute mit mindestens 2 Toren Vorsprung, stehen wir heute Abend auf einem Nichtabstiegsplatz. Und könnten den (direkten) Klassenerhalt dann auf jeden Fall noch aus eigener Kraft schaffen.”

    Nein, egal wie es heute ausgeht, wir stehen maximal auf Platz 16, was zumindest für mich kein Nichtabstiegsplatz ist.

  54. Stimmt Volker. Ich hatte meine #49 ja auch (gerade noch rechtzeitig :-)) zurückgezogen. Trotzdem: Wenn Bremen gewinnen sollte, dann bitte mit mindestens zwei Toren Unterschied. Denn dann blieben wir wenigstens auf dem Relegationsplatz. Und das könnte vor dem Dortmund-Spiel mentalmäßig ein Vorteil sein.

  55. ZITAT:
    “[…] Zum BVB: die denken nicht mehr an die Meisterschaft, sondern nur noch an das Pokalendspiel. alle Spiele bis dahin dienen dazu die Form zu halten. Sagte M. Schmelzer im Interview am Samstag im WDR. […]”

    so isses, und am allerschlimmsten wären jetzt irgendwelche verletzungen vor berlin und der em. läuferisch und kämpferisch MÜSSEN wir bvb dominieren, vielleicht reichts um spielerische defizite wettzumachen.

  56. Wichtig wird sein, irgendwie, und wenn es ein Tor ist, vor Werder in den letzten Spieltag zu gehen, damit ein Unentschieden für die Relegation reicht und Werder kommen muss….

  57. Ein Punkt gegen den BVB, dann kriegen D98, Werder und der VfB das Fracksausen.

  58. MrBoccia jr. jr.

    wenn D98 in Berlin verliert, wirds bei denen richtig ungemütlich

  59. ZITAT:
    “Bayern spielt im letzten Spiel gegen H96. Glaubt jemand, dass H96 dort gewinnt? Noch nicht mal der verbohrteste Dortmunder tut das.
    Die Meisterschaft ist entschieden.”

    Da gab es schon mal eine Meisterschaft, wo der Tabellen Erste gegen einen abgestiegenen Verein am letzten Spieltag verlor und den Titel verspielte. Mir fällt gerade nicht mehr ein, welcher Verein das war….

  60. bvb ist imo alles andere als unmachbar (heißt remis): das waldstadion wird kochen, wir werden uns zerreissen und der bvb wird sich aufs spielerische beschränken (was natürlich schon sehr gut ist). sowohl bvb als auch tuchel haben zuletzt punkte im waldstadion liegen gelassen.

  61. Das der BVB das Spiel in Frankfurt schleifen läßt glaube ich nicht. Die werden ihren “normalen” Stiefel runterspielen und das reicht leider um die Eintracht in Schach zu halten – um es mal salopp zu formulieren woll!? Ich überleg gerade was für die Eintracht das günstigste Ergebnis heute wäre. Wenn ich wüßte ob die SGE einen Punkt gegen den BVB holt wäre ein Stuttgarter Sieg das beste.

  62. Einfach aggressiv früh draufgehen, dann werden die Dortmunder schon ein bisschen zurückspielen, da will sich doch keiner im bedeutungslosen Spiel gegen Frankfurt verletzen, um das pokalfinale vlt. zu verpassen….

  63. Die #61 erinnert mich an meine #15……

    Dortmund! Da wird es auf Kleinigkeiten ankommen. Der Schiedsrichter zum Beispiel. Springt ihm gleich beim ersten Foul die gelbe Karte aus der Brusttasche, dann wird es schwer. Lässt er das Spiel laufen, dann kann man den BVB vielleicht mit ein bißchen Härte ärgern, denn wie bereits weiter oben erwähnt, möchte sicher keiner in Berlin fehlen, bzw. schaut der eine oder andere mglw. ja schon auf die EM.

    Es wird schwierig, fast unmöglich, aber man kann es probieren, den BVB zu ärgern. Und nichts wäre mir lieber als ein wütender T.Tuchel, der sich über Schiedsrichter, Gegenspieler oder Zuschauer ärgert, weil seine Mannschaft verloren hat. Dann kann er von mir aus den Pokal gewinnen.

    Ein Wechsel Seferovic – Castaignos wäre vermutlich sinnvoll, auch weil Castaignos eine gewisse Schnelligkeit mitbringt, um mal einen Konter zu spielen. Ansonsten gibt es aktuell ja auch Standards, die gefährlich sein können.

  64. ZITAT:
    “Ein Wechsel Seferovic – Castaignos wäre vermutlich sinnvoll, auch weil Castaignos eine gewisse Schnelligkeit mitbringt, um mal einen Konter zu spielen. “

    dafür hat er selbst bzw. herr gräfe gesorgt.

  65. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    “Ein Wechsel Seferovic – Castaignos wäre vermutlich sinnvoll, “

    wegen der Gelbsperre vom Seferovic sogar sehr sinnvoll.

  66. Uns erwartet ein geiles letztes Heimspiel der Saison mit einem würdigen Gegner, bei dem man -vermutlichst und im besten Fall – ( ? Keine Tabelle grad´zur Hand/die Punkte nicht auswendig im Kopf) sogar den direkten Klassenerhalt am Ende des Tages gesichert hat.

    Ansonsten… erwartet uns ein geiles letztes Heimspiel der Saison mit einem würdigen Gegner, welches die geeignete Vorbereitung für das big finish eine Woche später in Bremen ist.
    Egal wie, das Spiel nächsten Samstag ist in unserer momentanen Verfassung eher ein Bonus als ein Hindernis.

    Bis dahin (egal wie das heute abend ausgeht) freue ich mich weiter wie ein Honigkuchenpferd über zwei gewonnene Derbys hintereinander, die 6 Punkte, die vier(!) verschiedenen Torschützen aus den letzten Spielen, die Trainingsbruderschaft mit dem richtigen Händchen und dem (zum Tüchtigen) zurück gekehrten Spielglück ohne das es eben mal nicht geht.
    Was diese neubelebte Mannschaft auf und neben dem Grün in den letzten Wochen zeigte, ist kein Wunder, sogar eigens und zu recht erarbeiteter Verdienst.
    Ich habe leider keinen so großen Hut als wie ich ihn ziehen wollte.

    Apropos, das wirklich gelungene Eingangsphoto hat stark was von Album- oder Tournee-Cover; mein Lieblings-Track wäre dann wohl jetzt schon unsere Tormusik ;)

  67. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    “Uns erwartet ein geiles letztes Heimspiel der Saison mit einem würdigen Gegner, bei dem man -vermutlichst und im besten Fall – ( ? Keine Tabelle grad´zur Hand/die Punkte nicht auswendig im Kopf) sogar den direkten Klassenerhalt am Ende des Tages gesichert hat.”

    nein, das geht nicht

  68. Ganz schön spannend, nicht?

    Blöd für die anderen, vor allem Darmstadt und Stuttgart, die sich schon halb gerettet wähnten, daß wir unseren Rückstand aufgeholt haben und längst nicht mehr so leblos sind, wie noch vor wenigen Wochen.. ;-)

  69. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein Wechsel Seferovic – Castaignos wäre vermutlich sinnvoll, “

    wegen der Gelbsperre vom Seferovic sogar sehr sinnvoll.”

    Jaja, ich weiß. Es gab aber schon Trainer, die hätten in seinem Fall gänzlich auf einen Stürmer verzichtet…..und Aigner oder das zarte Geschöpf in den Sturm beordert.
    Aus Mangel an Alternativen sollte Castaignos spielen. Es sei denn…….

  70. Das Stadion in Würzburg heißt übrigens flyeralarm-Arena. Erschreckend, nicht? Findet jedenfalls der Motivationskünstler vom Baseler Platz.

  71. ZITAT:
    “wenn D98 in Berlin verliert, wirds bei denen richtig ungemütlich”

    Ja. Und nun ist auch der vermurkste Elfer erklärlich:

    Werder ist an einer Verpflichtung von Sandro Wagner interessiert. Nach Informationen der “Kreiszeitung Syke” wollen die Hanseaten den Angreifer nach der Saison verpflichten. Sollten die Lilien in die 2. Liga gehen, wäre Wagner für die festgeschriebene Ablösesumme von 750.000 Euro zu haben.

  72. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich werd fürn Abstiegskampf zu alt.

  73. ZITAT:
    “ZITAT:
    Da gab es schon mal eine Meisterschaft, wo der Tabellen Erste gegen einen abgestiegenen Verein am letzten Spieltag verlor und den Titel verspielte. Mir fällt gerade nicht mehr ein, welcher Verein das war….”

    Die Meisterschaft hat man eigentlich am vorletzten Spieltag gegen 11 noch besoffene Bremer verspielt…
    Welcher Verein könnte das wohl gewesen sein?

  74. 57 Punkte im Interactive. Nett.

  75. ZITAT:
    “Es sei denn…….”

    Der Lange wird, wenn überhaupt, im Bremen zur 2. Halbzeit geworfen.

  76. The Big Grabowski

    Der BVB ist in Hochform und wir sind auf allen Positionen schlechter besetzt (außer im Tor vielleicht oder der Busfahrer). Normalerweise kann man nur hoffen das wir nicht zu sehr unser Torverhältnis verschlechtern.

  77. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bayern spielt im letzten Spiel gegen H96. Glaubt jemand, dass H96 dort gewinnt? Noch nicht mal der verbohrteste Dortmunder tut das.
    Die Meisterschaft ist entschieden.”

    Da gab es schon mal eine Meisterschaft, wo der Tabellen Erste gegen einen abgestiegenen Verein am letzten Spieltag verlor und den Titel verspielte. Mir fällt gerade nicht mehr ein, welcher Verein das war….”

    Der Verein war aber vor dem Spiel noch nicht abgestiegen, erst nach dem Spiel.

  78. ZITAT:
    “Der BVB ist in Hochform und wir sind auf allen Positionen schlechter besetzt (außer im Tor vielleicht oder der Busfahrer). Normalerweise kann man nur hoffen das wir nicht zu sehr unser Torverhältnis verschlechtern.”

    Für den BVB geht es nur darum die Saison gesund zu beenden, wir werden kämpfen bis zum Umfallen. Das kann schon ne Menge ausmachen.

  79. @61 & 75: Und was hat das mit der heutigen Situation zu tun?

  80. Bremen gewinnt heute und spielt gegen uns Unentschieden. Wir spielen außerdem Untentschieden gegen Dortmund. Stuttgart verliert auch in Wob und steigt direkt ab und Darmstadt verliert ebenfalls zweimal und geht in die Relegation.

  81. ZITAT:
    “@61 & 75: Und was hat das mit der heutigen Situation zu tun?”

    Das man nicht davon ausgehen sollte, dass der BVB die Meisterschaft schon abgeschenkt hat.

  82. Für 750000 würde ich den Wagner auch holen

  83. Allein der Tuchel, das du…. Ar….. wird alles versuchen, daß wir am nächsten Samstag verlieren. Daher ist völlig egal, ob Dortmund noch Meisterschaftschancen hat oder nicht..

  84. Natürlich gewinnt heute Stuttgart. 8 Tore Didavi und 8 Tore Kostic, dann komme ich im Managerspiel noch mal an Boccia ran.

  85. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    “Allein der Tuchel, das du…. Ar….. wird alles versuchen, daß wir am nächsten Samstag verlieren. Daher ist völlig egal, ob Dortmund noch Meisterschaftschancen hat oder nicht..”

    Frechheit, gewinnen zu wollen.

  86. Is ja alles ganz schön mit der sich ausbreitenden Euphorie (auch hier im Blog).
    Das wird sich vermutlich am Samstag wieder ändern, denn ein oder gar drei Points gegen das derzeit stärkste BL-Team wäre eine Sensation.
    In 12 Tagen gehts um alles oder nix, wer die besseren Nerven und die treffsicheren Stürmer hat. Eigentlich kann man nur hoffen, dass Pizarro, Bartels, Ujah und co freundlicherweise danebenballern.

  87. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Eigentlich kann man nur hoffen, dass Pizarro, Bartels, Ujah und co freundlicherweise danebenballern.”

    Lukas hält eh alles. Und in zwei Jahren den CL-Pott für die Eintracht.

  88. ZITAT:
    “Is ja alles ganz schön mit der sich ausbreitenden Euphorie (auch hier im Blog)..”

    Ich denke mir, die Allermeisten können die Situation ziemlich genau einschätzen. Man freut sich halt einfach, daß wir immer noch im Spiel sind und die Mannschaft inzwischen eine ganz andere Ausstrahlung hat..

  89. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Is ja alles ganz schön mit der sich ausbreitenden Euphorie (auch hier im Blog)..”

    Ich denke mir, die Allermeisten können die Situation ziemlich genau einschätzen. Man freut sich halt einfach, daß wir immer noch im Spiel sind und die Mannschaft inzwischen eine ganz andere Ausstrahlung hat..”

    Hast ja recht.

  90. Gibt es heute kein Video?

  91. ZITAT:
    “Gibt es heute kein Video?”

    Bisher nicht, oder?

  92. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gibt es heute kein Video?”

    Bisher nicht, oder?”

    Ich bemängele das. Schließlich zahle ich nicht dafür !

  93. Obwohl: habe immerhin seit 25 Jahren ein Print Abo….

  94. ZITAT:
    “Für 750000 würde ich den Wagner auch holen”

    Bei den seinen Gehaltsvorstellungen? Ab auf die Insel!

    Ros…..damals war dem Gegner aber während des Spiels klar, dass sie es nicht schaffen werden….
    ….und sie haben trotzdem gekämpft als wenn es kein Morgen geben würde.

  95. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gibt es heute kein Video?”

    Bisher nicht, oder?”

    Ich bemängele das. Schließlich zahle ich nicht dafür !”

    Doof… Ich nicht! Aber ich schaue es trotzdem gerne!

  96. ZITAT:
    “Ich bemängele das. Schließlich zahle ich nicht dafür !”

    Guckst du auf U-Tube, da gibt es für lau täglich tausende von neuen Videos. Z.B. mit Katzen geht immer.

  97. Mo, du zahlst für die Volltreffer-Videos?

  98. ZITAT:
    “Mo, du zahlst für die Volltreffer-Videos?”

    Wer lesen kann und so… Stoffel hat nen Witz gemacht und subtil darauf hingewiesen, dass man keine Ansprüche stellen soll! Offensichtlich hast du den Witz nicht verstanden und ich fand ihn zu billig um ihn zu kommentieren!
    Ich habe lediglich gefragt ob was kommt!?

  99. ZITAT:
    “Is ja alles ganz schön mit der sich ausbreitenden Euphorie (auch hier im Blog)……”

    muhahaha

  100. Beckip (Licher 1854)

    Tabellenrechner an:
    nicht unwahrscheinlich, daß wir mit 2 Unentschieden gerettet sind, daher heute alles auf einen knappen Sieg für Werder!

  101. ZITAT:
    “Ros…..damals war dem Gegner aber während des Spiels klar, dass sie es nicht schaffen werden….
    ….und sie haben trotzdem gekämpft als wenn es kein Morgen geben würde.”

    Stimmt so auch nicht. Rostock hat am Ende ein Punkt gefehlt. Da war überhaupt nichts klar bis zum Spielende. Wattenscheid hat ein 0:2in ein 3:2 gedreht und sich damit gerettet. Die Bayern übrigens nur 5 Punkte vor einem Abstiegsplatz.

  102. “Bayern übrigens nur 5 Punkte vor einem Abstiegsplatz.”

    Das waren noch Zeiten….

  103. Wir haben aufgrund der Nachfrage dann mal schnell ein Video gedreht.
    https://youtu.be/zkSeC-mKQvU

  104. ZITAT:
    “Wir haben aufgrund der Nachfrage dann mal schnell ein Video gedreht.
    https://youtu.be/zkSeC-mKQvU

    Top ;)

  105. ZITAT:
    “Wir haben aufgrund der Nachfrage dann mal schnell ein Video gedreht.
    https://youtu.be/zkSeC-mKQvU

    War ja klar, dass ihr dafür nicht so lange braucht ;-)

  106. Die – gegenüber Hessen – eher neutrale Süddeutsche sieht den Kurvengang so:

    Konkrete Folgen durch den DFB hat [die Eintracht] wegen des Kurvengangs nicht zu befürchten, aber zugleich dürften sich viele Verantwortliche im Fußball und in der Polizei ärgern. Es gehört zu deren Strategie, dass sie den harten Kern gewaltbereiter Fans auszugrenzen versuchen – wenn nun der Eindruck entsteht, dass diese nach Ausschluss und Stürmungsaktion noch den Dank der Mannschaft erhalten, ist das dieser Strategie nicht gerade förderlich.

    Macht Auswärtsfahrten nicht leichter, egal ob nach Sandhausen oder Schalke.

  107. “Es gehört zu deren Strategie, dass sie den harten Kern gewaltbereiter Fans auszugrenzen versuchen – wenn nun der Eindruck entsteht, dass diese nach Ausschluss und Stürmungsaktion noch den Dank der Mannschaft erhalten…”

    Der Eindruck täuscht aber. Nicht, weil niemand in die Kurve gegangen wäre. Sondern weil dort nicht der “harte Kern der gewaltbereiten Fans” stand.

  108. ZITAT:
    “Wir haben aufgrund der Nachfrage dann mal schnell ein Video gedreht.”

    DKK – The Mean Machine
    *Durstewitz-Kilchenstein-Krieger*

  109. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Wir haben es mittlerweile alle verstanden.Eine ungeheuerliche Aktion…mein Gott…nur noch Mimmis unterwegs.

  110. ZITAT:
    “Es gehört zu deren Strategie, dass sie den harten Kern gewaltbereiter Fans auszugrenzen versuchen – wenn nun der Eindruck entsteht, dass diese nach Ausschluss und Stürmungsaktion noch den Dank der Mannschaft erhalten…”

    Der Eindruck täuscht aber. Nicht, weil niemand in die Kurve gegangen wäre. Sondern weil dort nicht der “harte Kern der gewaltbereiten Fans” stand.”

    Hm. Wenn diejenigen, die sich gewaltsam Zugang zur Nordkurve verschafften, nicht dazugehören, habe ich Angst vor dem wirklichen “harten Kern”.

  111. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    “…gewaltsam Zugang zur Nordkurve verschafften..”

    hat dir das der Hellmann in die Tasten diktiert?

  112. Brigadier Lethbridge-Stewart

    So langsam gönne ich Darmstadt den direkten Abstieg, und nur wegen dem geheule gerade.

  113. Mir ist heute jedes Ergebnis Recht…nur nicht ein Sieg von Werder mit 1 Tor Unterschied…dann sind wir nämlich 17.

  114. Wo heult Darmstadt denn gerade?

  115. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…gewaltsam Zugang zur Nordkurve verschafften..”

    hat dir das der Hellmann in die Tasten diktiert?”

    Nee, von dessen Statements halte ich nicht sooo viel. Vielmehr lese ich im Konkurrenzblatt aus München über “die Vorgänge in der Nordkurve, die einige Eintracht-Fans trotz des Verbotes massiv stürmten und wo es kurz vor dem Abpfiff zu heftigen Schlägereien und Auseinandersetzungen mit der Polizei kam; und mittendrin also dieser merkwürdige Siegeszug der Frankfurter Mannschaft am leeren Block und der gestürmten Nordkurve vorbei.”

    So habe ich es klammheimlich von der Gegengerade auch beobachtet.

  116. Ich glaube auch, dass man dem BVB – der die Meisterschaft längst abgehakt hat; Tuchel hat schon gegen S06 für die Euroliga geschont – den Schnei abkaufen und etwas mitnehmen kann. Das kommt etwas darauf an, ob die Biene-Maja-Spaßfußballer ins Rollen kommen – dann schiessen die uns locker ab. Wenn nicht, werden sie sich nicht das lertzte Hemd zerreissen. Also blo´nicht wieder ein Tor in der ersten Viertelstunde reinkriegen.

    Ansonsten hoffe ich heute abend auf ein Unentschieden. Gegen Bremen reicht uns das und Stuggi bleibt zumindest in Schlagweite.

  117. ZITAT:
    “Ich hab´ hier ein schönes Video..

    https://www.youtube.com/watch?.....K-bZGLDiCw

    Das hat ja gar keine Kätzchen

  118. ZITAT:
    “Obwohl: habe immerhin seit 25 Jahren ein Print Abo….”

    Haste das mal in abgeholzte Waldflächen umgerechnet?

    Baummörder!!einself

  119. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    “über “die Vorgänge in der Nordkurve, die einige Eintracht-Fans trotz des Verbotes massiv stürmten….”

    es gab kein wie immer geartetes Verbot, Bereiche ausser dem Gästesektor nicht betreten zu dürfen

  120. Sag mal Watz, mich rief die Tage einer an und wollte mein Printabo reaktivieren. Unter anderem sei man ja nicht mehr mit der FAZ zusammen osä drückte er sich aus. Habe ich da was nicht mitbekommen?

  121. ZITAT:
    “Hm. Wenn diejenigen, die sich gewaltsam Zugang zur Nordkurve verschafften, nicht dazugehören, habe ich Angst vor dem wirklichen “harten Kern”.”

    Gibt es dafür Belege, dass die sich gewaltsam Zugang verschafft haben?

  122. ….und es wurde kein Block gestürmt, höchstens von der Polizei, als einige D´städter gemerkt haben, wer da bei ihnen im Block so steht.

  123. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hm. Wenn diejenigen, die sich gewaltsam Zugang zur Nordkurve verschafften, nicht dazugehören, habe ich Angst vor dem wirklichen “harten Kern”.”

    Gibt es dafür Belege, dass die sich gewaltsam Zugang verschafft haben?”

    Stand in der SZ aus Prantlhausen

  124. Um nicht zu sagen, sehr müde.

  125. Im Grunde ist das mit dem Spielausgang heute Abend recht einfach:

    Wenn ich möchte das Bremen locker ins Spiel gegen uns geht, dann wünsche ich denen heute und am nächsten Spieltag einen Sieg. Damit sind die wohl gerettet und wir haben ggfs. leichtes Spiel.

    Wenn ich möchte das die Bremer mit Druck und verunsichert in das letzte Spiel gehen, dann wünsche ich denen eher nur einen Punkt oder gar keinen aus den letzten beiden Spieltagen.

  126. MrBoccia jr. jr.

    aus “trotz Verbot den Block gestürmt” müsste wohl “da kein Verbot, im Block gewesen” werden. Warum und für wen es dann aufs Maul gab, weiss nachwievor keiner.

  127. ZITAT:
    “….und es wurde kein Block gestürmt, höchstens von der Polizei, als einige D´städter gemerkt haben, wer da bei ihnen im Block so steht.”

    !

  128. ZITAT:
    “Sag mal Watz, mich rief die Tage einer an und wollte mein Printabo reaktivieren. Unter anderem sei man ja nicht mehr mit der FAZ zusammen osä drückte er sich aus. Habe ich da was nicht mitbekommen?”

    Keine Ahnung. Dazu müsste man wissen, was genau gesagt wurde. “Nicht mehr mit der FAZ zusammen” ist etwas schwammig. Die Redaktion war noch nie “mit der FAZ zusammen”. Außer vielleicht an der Theke.

  129. ZITAT:
    “aus “trotz Verbot den Block gestürmt” müsste wohl “da kein Verbot, im Block gewesen” werden. Warum und für wen es dann aufs Maul gab, weiss nachwievor keiner.”

    Das ist ja das Problem. Sowohl bei der Presse, als auch beim Umfeld: Zu viele reden mit, zu wenige waren vor Ort.

  130. Na ich frag mal so, hat sich der Einfluss der FAZ dergestalt verringert, dass ich als Leser das merken müsste?

  131. ZITAT:
    ” Zu viele reden mit, zu wenige waren vor Ort.”

    Also so wie immer: am Besten kann der über Dinge urteilen, der keine Ahnung hat. Hat sich auch in der Politik bestens bewährt.

  132. @DA
    Es bringt dir wahrscheinlich nichts wenn ich dir versichere, dass die FAZ niemals redaktionellen Einfluss hatte. Und das ist keine leere Phrase.

  133. ZITAT:
    “@DA
    Es bringt dir wahrscheinlich nichts wenn ich dir versichere, dass die FAZ niemals redaktionellen Einfluss hatte. Und das ist keine leere Phrase.”

    Ich hatte das sowieso angenommen und gedacht, dass ihr euch ja wohl irgendwelche Dienste teilt weil nicht beide überall lokal vor Ort sein müssen. Daher hat mich die Aussage gewundert.

  134. Es gibt redaktionell keinerlei Schnittstellen. Und die gab es auch nie.

  135. ZITAT:
    “Baummörder!!einself”

    Du bist doch nur neidisch, dass kurz vor deiner Haustür das Liefergebiet der Printausgabe endet.

  136. ZITAT:
    “ZITAT:
    “aus “trotz Verbot den Block gestürmt” müsste wohl “da kein Verbot, im Block gewesen” werden. Warum und für wen es dann aufs Maul gab, weiss nachwievor keiner.”

    Das ist ja das Problem. Sowohl bei der Presse, als auch beim Umfeld: Zu viele reden mit, zu wenige waren vor Ort.”

    So lange sich keiner meldet, der über den Zaun in die Nordkurve kam, ist die Meldung der Münchner Neuesten Nachrichten wohl in der Tat Spekulation.

    Fakt bleibt, dass sich die Mannschaft dankend an den Randaliererblock wandte, was zu einem erneuten Aufflammen der Gewalt in der Nordkurve führte, das nur mühsam von der Polizei wieder eingefangen wurde. Fakt deshalb, weil MOI hat zugeguckt.

    `nuff said, matter laid to rest.

  137. ZITAT:
    “@DA
    Es bringt dir wahrscheinlich nichts wenn ich dir versichere, dass die FAZ niemals redaktionellen Einfluss hatte. Und das ist keine leere Phrase.”

    Wie kommt man darauf? Also auf den Gedanken, die FAZ würde Einfluß auf den redaktionellen Teil der FR nehmen. Man muss die FR doch nur mal lesen, um zu merken, dass das nicht der Fall ist. Eher ist die FR, seit der Übernahme furch die FAZ, noch einen Tick kritischer, noch einen Tick von der FAZ weg gerückt. Meine Meinung!

  138. ZITAT:
    “@DA
    Es bringt dir wahrscheinlich nichts wenn ich dir versichere, dass die FAZ niemals redaktionellen Einfluss hatte. Und das ist keine leere Phrase.”

    Ich habe mein Print-Abo seit ca. 40 Jahren, von einem redaktionellen Einfluß der FAZ habe ich nichts bemerkt, auch wenn ich nicht immer die Meinungen der Schmierfinken teile.

  139. The Big Grabowski

    Auf kicker.de
    Manuel Gräfe (Berlin) Note 5,5
    erkannte mehrere Foulspiele nicht und leistete sich zwei gravierende Fehler: Verweigerte Darmstadt einen klaren Strafstoß, als Regäsel Holland umriss (34.), erkannte zudem Aigner ein reguläres Tor ab, Seferovic stand in dieser Szene nicht im Abseits (55.).

    Da bin ich ausnahmsweise 100% mit dem kicker einer Meinung. Auch mit abgesetzter Vereinsbrille finde ich das besonders von den Darmstädtern einige überharte Fouls übersehen wurden. Es macht vielleicht schon was aus wenn man auswärts “alleine” ist und keine Empörung von den Gästefans zu hören ist.

  140. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    “Fakt bleibt, dass sich die Mannschaft dankend an den Randaliererblock wandte, “

    aha.

  141. “erkannte zudem Aigner ein reguläres Tor ab, Seferovic stand in dieser Szene nicht im Abseits”

    Unstrittig. Auch wenn ich nach wie vor meine Zweifel habe, dass Aigner das Tor erzielt hätte, wenn die zwei bei ihm befindlichen Verteidiger beim Pfiff (noch bevor Seferovic passt) nicht abgedreht hätten.

    Fahrradkette.

  142. ZITAT:
    “Um nicht zu sagen, sehr müde.”

    plus 3000
    Wie das jetzt jedes mal hochgejazzt wird, dass sich ein paar Assis anpöbeln und aufs Maul hauen ist schon beispiellos. Wenn das alles nicht am Rande eines Fussballspiels passieren würde und einige Protagonisten nicht irgendwelche Vereinszeichen auf ihren Klamotten tragen würden………es würde sich keine Sau dafür interessieren.
    Bei der nächsten Dorf-Kirmes dann bitte auch Hochsicherheits-Vorkehrungen mit Pfefferspray, Mehrzweck-Schlagstock-Einsatz und grossräumiger Abschirmung. Das ganze dann 2 Wochen auf allen Kanälen und HR-Reporter live vor Ort. Ja wo kommt sie bloss her die “German Angst” ?

    Am Kiosk-Stand las ich neulich im Vorbeigehen, dass die Polizei das Pocher-Luder mit dem Hubschrauber jagt.
    Was auch immer da wieder an mir vorbei gegangen ist, es scheint dass ich da grosse Angst hätte haben sollen.

    Ich weiss nicht wie das früher war, aber vielleicht könnens die Älteren mir ja berichten……..gab es beim Fussball früher schon mal aufs Maul oder ist das jetzt ganz was neues ? Und wenn ja, wie lange war das damals denn so Thema in den Medien ?

  143. ZITAT:
    “Du bist doch nur neidisch, dass kurz vor deiner Haustür das Liefergebiet der Printausgabe endet.”

    Höre ich da Geräusche aus Mainz?

    Putzig. :)

  144. Es gab am Samstag definitv keinen Block Sturm der Nordkurve durch Eintrachtfans.
    Die Fans waren von Anfang an im Stadion und hatten Karten über geldgierige Vereinsmitglieder des SVD bezogen, da ausschließlich DK-Besitzer und Vereinsmitglieder Karten kaufen durften.
    Die Ausseinadersetzung zwischen den Darmstädtern und den Frankfurtern begann nach dem 1:2.

    Danach stürmten die Fans aus dem A-Block (Haupttribüne, bekannt dafür der Block der Old-Hools zu sein) in Richtung Nordkurve.
    Auf den meisten Bildern im Internet sind lediglich Blau-Weis gekleidete Herren im Familienblock zu sehen. Alle sehen nicht so aus als wären Sie mit Ihrem Lebensabschnittsgefährten und ihrem adoptieren Kind vor Ort.

  145. ZITAT:
    “Ich weiss nicht wie das früher war, aber vielleicht könnens die Älteren mir ja berichten……..gab es beim Fussball früher schon mal aufs Maul oder ist das jetzt ganz was neues ? Und wenn ja, wie lange war das damals denn so Thema in den Medien ?”

    Im Gegensatz zu heute gab es früher regelmäßig aufs Maul. Spitzenprotagonisten waren die Schalker aber auch sonst waren Kloppereien und Jagden absolut üblich.

    Thema in den Medien: Nullkommanull.

  146. Beim Volltreffer ist mir zu viel gute Laune. Ich warne.

    Aber dass Kovac in der Aufholphase immer einen Ball parat hatte, damit es bei Einwurf schnell weiter gehe, ist mir auch aufgefallen. Fand’ ich cool, so als Signal.

  147. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich weiss nicht wie das früher war, aber vielleicht könnens die Älteren mir ja berichten……..gab es beim Fussball früher schon mal aufs Maul oder ist das jetzt ganz was neues ? Und wenn ja, wie lange war das damals denn so Thema in den Medien ?”

    Im Gegensatz zu heute gab es früher regelmäßig aufs Maul. Spitzenprotagonisten waren die Schalker aber auch sonst waren Kloppereien und Jagden absolut üblich.

    Thema in den Medien: Nullkommanull.”

    Ganz früher war es so..du Ashanti-Neger

    http://community.eintracht.de/.....nen/107407

  148. Zu früher und was die Leute zum Teile heute so machen hat 11 Freunde einen ganz interessanten Text:

    http://dervergessenetote.11fre.....unde.de/

  149. ‘e’ günstig abzugeben.

  150. Das Liefergebiet der Printausgabe ist aufgrund der Postzustellung nicht eingeschränkt. Teilweise wird sogar wie hier in einer nordeutschen Kleinstadt mit 20.000 Einwohnern die FR per Zeitungszusteller ausgeliefert durch Austräger des lokalen Käseblattes.

  151. ZITAT:
    “Ganz früher war es so..du Ashanti-Neger

    http://community.eintracht.de/.....nen/107407

    Tja ich war da leider noch nicht geboren, danke für die Preisgabe Deiner Erinnerungen.

  152. Früher gabs’ das mit den Medien ja auch nicht. Da gab’s die Abendpost und gut war’s.

  153. Ach, @DA, meintest Du vielleicht das hier?
    http://www.fr-online.de/wir-ue.....easer.html

  154. ZITAT:
    “Das Liefergebiet der Printausgabe ist aufgrund der Postzustellung nicht eingeschränkt.”

    Danke Mark. ;)

  155. ZITAT:
    “Ach, @DA, meintest Du vielleicht das hier?
    http://www.fr-online.de/wir-ue.....easer.html

    Ich habe keine Ahnung was der Mann meinte, sonst hätte ich ja nicht gefragt – aber das könnte passen.

  156. Ok. Das hat gar nix mit der FAZ zu tun.

  157. Was weiß ich. Ich frag ja schon nix mehr.

  158. Der Patient liegt noch auf der Intensivstation, er ist aber wieder Ansprechbar und in der Lage selbständig zu Atmen.

  159. Also das sich Fans “gewaltsam Zugang zum Stadion” verschafft haben, dann unerkannt bis zum 1:2 in der Nordkurve standen um dann zu randalieren ist auf jeden Fall hanebüchener Quark.

  160. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Obwohl: habe immerhin seit 25 Jahren ein Print Abo….”

    Haste das mal in abgeholzte Waldflächen umgerechnet?

    Baummörder!!einself”

    `schuldigung !

  161. Kontrollausschuss ermittelt nach Hessenduell +++

    Die Auseinandersetzungen auf der Tribüne beim Spiel Darmstadt gegen Frankfurt haben offenbar ein Nachspiel für die beiden Clubs. Wie FFH berichtet, ermittelt der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes wegen der Rangeleien. Beide Seiten seien zu einer Stellungnahme aufgefordert worden, heißt es. Beim DFB war zunächst niemand für eine Bestätigung zu erreichen.

  162. “Ich habe mein Print-Abo seit ca. 40 Jahren, von einem redaktionellen Einfluß der FAZ habe ich nichts bemerkt, ….”

    Das gilt genau so auch für mich (einschl. der 40 Jahre).

    Die Unterschiede zu vorher beschränken sich vor allem auf die Samstagsbeilage nebst Anzeigenteil, die mit “Rheinmainmarkt” überschrieben ist (und nicht mehr mit FR), und auf die Anzahl der Todesanzeigen, die seither explosionsartig angestiegen ist (ich nehme an, weil man einen Pool mit anderen regionalen Zeitungen gebildet hat, weiß es aber nicht). Und die Medienseite ist entfallen; Artikel zu diesem Thema sind nunmehr ggf. im Feuilleton enthalten. Dort kann ich sie allerdings leicht übersehen, weil mich das Feuilleton ansonsten allenfalls peripher interessiert.

  163. “Im Gegensatz zu heute gab es früher regelmäßig aufs Maul. Spitzenprotagonisten waren die Schalker aber auch sonst waren Kloppereien und Jagden absolut üblich.”

    Da kann ich nur 100 Prozent zustimmen. So wie ich heute auswärts fahre, mit Trikot und laut meine Gesinnung grölend, das wäre früher in einigen Stadien sehr schwierig geworden. Da wr die Gefahr, ein paar in die Zähne zu bekommen, doch deutlich größer.
    Besonders, wie CE schrieb, auf Schalke, im alten Parkstadion. Da waren die Hools auf der Haupttribüne in Sichtweite zum Gästeblock und hatten dich gut im Blick….
    Oder auch Spiele in Lautern, Saarbrücken, Mannheim – das war nix für Pazifisten.
    Aber kein Hahn krähte groß danach. Das gehörte dazu und Feierabend. Wie auf jeder Kerb und dem Oktoberfest.

  164. “Ich weiss nicht wie das früher war, aber vielleicht könnens die Älteren mir ja berichten……..gab es beim Fussball früher schon mal aufs Maul oder ist das jetzt ganz was neues?”

    Also ich gehe ja schon seit den 90er Jahren nicht mehr regelmäßig ins Stadion. Erinnere mich aber, dass auch früher schon auf dem Weg vom Stadioneingang her (Forsthausstraße resp. Kennedyallee) vor der Haupttribüne die Wasserwerfer standen.

    Und: Ich stand immer im Block F. Es waren glaub’ ich die Duisburger und / oder die Kölner, die immer (anstatt im Block A) bei uns in der Nähe standen (Block C oder so). Und da ging’s auch schon regelmäßig zur Sache. Und hinter den Ausgängen patrouillierten die Berittenen.

  165. Was es ja früher seltener im Stadion gab: Frauen.

  166. Überhaupt gab es viel weniger Event-Fans.

  167. “Kaffeehaus-Banditen” gefällt mir.

  168. ZITAT:
    “Überhaupt gab es viel weniger Event-Fans.”

    Ich nehm das jetzt mal nicht als Provokation, sondern als Kompliment an!

  169. MrBoccia jr. jr.

    es war ja früher nicht alles schlecht

  170. Ich war früher schon immer müde.

  171. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Überhaupt gab es viel weniger Event-Fans.”

    Ich nehm das jetzt mal nicht als Provokation, sondern als Kompliment an!”

    Äh…bezog sich natürlich auf den Beitrag von Stefan:-)

  172. Der Kontrollausschuß ermittelt…..soso….gegen wen? D98, weil man sich von den Fans nicht die Unterhose mit Eintracht-Adler hat zeigen lassen? Oder gegen die Polizei, die wahrlos Pfefferspray spendiert haben?

    Gegen die Eintracht zu ermitteln…….der Gästeblock war leer. Alles andere wäre selbst für mich Sippenhaft.

  173. “Ich nehm das jetzt mal nicht als Provokation, sondern als Kompliment an!”

    Für die wenigen Frauen, die sich das früher schon angetan haben, gilt das natürlich als Kompliment.

  174. Der Kontrollausschuss ermittelt wahrscheinlich gegen die bösen bösen Eintrachtfans, die in einem Block waren, in dem es ihnen nicht verboten war zu sein. Sie hätten den leeren Gästeblock stürmen sollen, da hätte man wenigstens etwas handfestes gehabt. Aber die Gleichung Eintrachtfan = böser gewaltbereiter Hooligan ist auf ewige Zeiten eingebrannt, da kann die Realität nicht gegen an.

  175. @Stefan und Fr:

    Sehr lustiger Volltereffer, hehe! ( Busfahrt war Schuld an Niederlage gegen BVB zum Abschluss des Trainingslagers ), sensationelle Kommentare.
    Man merkt euch an, dass ihr entspannter seid :)

  176. Der Kontrollausschuss ermittelt, weil einige Eintracht-Fans, die in nicht gesperrten Blocks standen, bei den Toren und beim Schlusspfiff unbotmäßig gejubelt haben. Das hat sich nicht gehört. Sagte schon Owomoyela.

  177. Der DFB startet die Initiative
    #jubelverbotfürfussballfans

  178. ZITAT:
    “Was es ja früher seltener im Stadion gab: Frauen.”

    Und die meisten von den wenigen, die da waren, erkannte man nur auf den 2. Blick als solche….

  179. MrBoccia jr. jr.

    man stelle sich vor, eine jeder jubelt, wann es ihm so gefällt

  180. Zum Volltreffer: Wie immer, danke dafür, beste Unterhaltung. Und Kilchi ist seit heute mein Bruder im Geiste. Wer schaut sich so ein Mist wie Bremen-Stuttgart an… Herrlich… Ich bin auch nur Eintracht und kein Fußball Fan !!!

  181. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Es gab nur keine Musik von Oli Pocher nach dem Tor, deswegen ist der DFB stinkig.

  182. ZITAT:
    “man stelle sich vor, eine jeder jubelt, wann es ihm so gefällt”

    …oder die Fangesänge im Stadion hätten irgendeinen Bezug zum gerade stattfindenden Spielverlauf.

  183. Schreibt Polterpetra jetzt für Vice-Magazin?

    “Ich bin eine Frau und ich mag Fußball. Ich mag es auch, wenn es beim Fußball etwas härter zugeht. Auf und neben dem Platz. Ich bin Fan von Eintracht Frankfurt und war schon im Stadion, als es noch Waldstadion hieß.”

    https://sports.vice.com/de_de/.....-darmstadt

  184. ZITAT:
    “…oder die Fangesänge im Stadion hätten irgendeinen Bezug zum gerade stattfindenden Spielverlauf.”

    Jetzt sei mal nicht so anspruchsvoll.

  185. Bei dem Gerangel auf den Rängen waren die Bilder so gut, dass man die Beteiligten ohne weiteres erkennen konnte. Und so iele waren es auch nicht. Da würde sich eine Täterbestrafung mal so richtig anbieten.

  186. “Da würde sich eine Täterbestrafung mal so richtig anbieten.”

    Du meinst die Strafe für den Jubel in Tateinheit.

  187. ZITAT:
    “Jetzt sei mal nicht so anspruchsvoll.”

    Bin ich doch gar nicht, ich habe es mir doch nur mal so vorgestellt. Genau wie ich mir manchmal vorstelle, wie es mit einem Millionengewinn im Lotto wäre, obwohl ich nicht Lotto spiele.

  188. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “aus “trotz Verbot den Block gestürmt” müsste wohl “da kein Verbot, im Block gewesen” werden. Warum und für wen es dann aufs Maul gab, weiss nachwievor keiner.”

    Das ist ja das Problem. Sowohl bei der Presse, als auch beim Umfeld: Zu viele reden mit, zu wenige waren vor Ort.”

    So lange sich keiner meldet, der über den Zaun in die Nordkurve kam, ist die Meldung der Münchner Neuesten Nachrichten wohl in der Tat Spekulation.

    Fakt bleibt, dass sich die Mannschaft dankend an den Randaliererblock wandte, was zu einem erneuten Aufflammen der Gewalt in der Nordkurve führte, das nur mühsam von der Polizei wieder eingefangen wurde. Fakt deshalb, weil MOI hat zugeguckt.

    `nuff said, matter laid to rest.”

    Auch das ist kein Fakt. Die Mannschaft ist vor dem Block wo ihr Eintracht Fans applaudiert haben. Was ich für völlig normal halte. Das die in irgendeiner Form den Randalieren applaudiert haben oder wollten das dort weiter geprügelt wird halte ich für ausgeschlossen. Somit nach dem Blogsturm heute der zweite als Fakt verkaufte Sachverhalt der null komma null belegbar ist. Spricht für sich.

  189. ZITAT:
    “Du meinst die Strafe für den Jubel in Tateinheit.”

    Hä?

  190. Brechende Nachrichten: Ein Torsten Legat ist kein Trainer mehr bei FC Remscheid.
    http://www.bild.de/sport/start......bild.html

  191. @196
    Respekt, ein CE mit mindestens 24 Stunden Verspätung.

  192. ZITAT:
    “Brechende Nachrichten: Ein Torsten Legat ist kein Trainer mehr bei FC Remscheid.
    http://www.bild.de/sport/start......bild.html

    Das steht heute sogar schon in der grünen Bild!

  193. Ja, ich hab’s auch gemerkt. Ich hatte mich so über die schöne PK gefreut.

    Dutt zu Leverkusen.

  194. ZITAT:
    “… https://sports.vice.com/de_de/.....-darmstadt

    Nur der Vollständigkeit halber: In allen anderen Medien wird der Vorfall nach dem Spiel auf dem Luisenplatz den Darmstädter zugeschrieben.

  195. @201: Kommando zurück. Ich hab da was verwechselt.

  196. Sehen doch alle gleich aus, die schwarzgekleideten.

  197. Viel Lärm um nichts. Wie immer, in solchen Fällen.. *gähn*

  198. Mal ein Wort zum Montagsspiel:
    Ich gebe zu, der Boykott der Stuttgarter Fans, wenn er so durchgezogen wird, nötigt mir Respekt ab. In dieser Situation seinen Verein nicht zu unterstützen, dürfte niemanden leicht gefallen sein. Gut fand ich die Aktion gestern beim Training, und die Erklärung an die Spieler wieso man sie nicht unterstützt.
    Wenn die Bremer gleichfalls in spür- und hörbarer Zahl fernbleiben würden, dann wäre dies schon ein Zeichen.

    Ob es etwas bringt? Auch wenn ich die Aktion für richtig erachte, ich bin da insgesamt eher pessimistisch/realistisch. Die Salamitaktik wird angewendet, jetzt bzw. noch ab und zu ein Montagsspiel. Ernsthaften Widerstand, z.B. durch unseren designierten Vorstandsvorsitzenden, darf man wohl nicht wirklich erwarten.

  199. ZITAT:
    “”…Du meinst die Strafe für den Jubel in Tateinheit.”

    Wir sollten halt schon mal für die internationale Bühne üben….Jubeln beim Gegner wird nicht überall gerne gesehen.

    https://www.youtube.com/watch?.....11lQotGo5o

  200. “Ob es etwas bringt?”

    Nein.

  201. ZITAT:
    “… Ernsthaften Widerstand, z.B. durch unseren designierten Vorstandsvorsitzenden, darf man wohl nicht wirklich erwarten.”

    Ein Geschäftsfreund hat, aus nicht nachvollziehbaren Gründen, eine Loge im Weserstadion und berichtet, dass die Logenbesitzer dort wohl ob des Spiels ziemlich auf die Barrikaden gehen und zum Teil sogar Geld zurück fordern.

    Das könnte helfen.

  202. Das Fernsehen zahlt besser als die Logenmieter. Denke nicht, dass die da was ausrichten.

  203. Heldt ist raus. Es verbleiben Bobic und Mister X.

    Mister X soll über Profierfahrung verfügen, schon Management-Aufgaben übernommen haben, aber keine Praxis in leitender Fußballfunktion besitzen und es soll sich um einen jüngeren Bewerber handeln.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....12176.html

    Auf wen passt das Profil?.

  204. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    “…und es soll sich um einen jüngeren Bewerber handeln.”

    OK, der blog ist zur Gänze raus

  205. ZITAT:
    “ZITAT:
    “OK, der blog ist zur Gänze raus”

    Hihi

  206. Klingt, als würde Herri noch ein wenig weitermachen.

  207. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “…und es soll sich um einen jüngeren Bewerber handeln.”

    OK, der blog ist zur Gänze raus”

    Ich bin erst ein Vierteljahrhundert alt. Aber ich bin auch nicht Mister X.

  208. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin erst ein Vierteljahrhundert alt. “

    Watzi, das ruft nach Blogsperre.

  209. 25 erst? Meine Güte. So jung, so unschuldig.

  210. ZITAT:
    “Ich wette, der Watz weiß es.”

    Ich wette dagegen.

  211. MrBoccia jr. jr.

    ok, da habe ich aufgehört mit lesen, da reine Fiktion.

    Die Findungskommission mit Eintracht-Präsident Peter Fischer, [..] hat es geschafft, die Identität des neuen Kandidaten geheim zu halten.

  212. MrBoccia jr. jr.

    habe doch weiter gelesen, liest sich am Ende wie eine Werbeveranstaltung für Bobic. Vermisse die Einblendung “bezahlte Anzeige”

  213. bei der Profilbeschreibung habe ich kurz gestutzt, bin rauf in eines der Kinderzimmer gehetzt aber er behauptet steif und fest, nix damit zu tun zu haben.

  214. ZITAT:
    “…Auf wen passt das Profil?.”

    Jan Aage.

  215. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Preuß. Einfach mal reingeworfen.

  216. Fiffi Kronsbein.

  217. Geheim. Wie sollte da irgendwer was wissen. Aber mit dem CE wette ich gerne.

  218. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Zweite Liga Montags um 18:30 Uhr. Auch irgendwie abartig.

  219. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jan Aage.”

    Ist 49 Jahre alt. Also raus.

  220. Ist “Vertreter im Spielerrat der VdV” eine Managementaufgabe im weiteren Sinn?

  221. MrBoccia jr. jr.

    bloss weil der Kehl heute im Staatsfernsehen sitzt, meinste, der wird SD?

  222. Management-Aufgabe im weiteren Sinn, kann ja auch Hausfrau und Mutter sein.

  223. ZITAT:
    “Ich wette, der Watz weiß es.”
    Ich wette dagegen.”

    Da ist er eisern, der CE.

  224. ZITAT:
    “Zweite Liga Montags um 18:30 Uhr. Auch irgendwie abartig.”

    Streiche Montags um 18:30 Uhr.

  225. ZITAT:
    “Ist “Vertreter im Spielerrat der VdV” eine Managementaufgabe im weiteren Sinn?”

    Klar. Wenn es zu unserem Kandidaten passt ist alles erlaubt.

  226. ZITAT:
    “Management-Aufgabe im weiteren Sinn, kann ja auch Hausfrau und Mutter sein.”

    Oder Anwalt.

  227. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Da ist er eisern, der CE.”

    Absolut.

    Boccia, genau deshalb.

  228. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…Auf wen passt das Profil?.”

    Jan Aage.”

    Zu alt. Bobic ist 44. Der unbekannte Anwärter dürfte damit nochmal deutlich jünger sein.

  229. ZITAT:
    “Oder Anwalt.”

    Oh ja. Das sehe ich immer wieder bei irgendwelchen Lobbyverbänden in Berlin, was das für tolle Manager sind.

  230. MrBoccia jr. jr.

    Kehl ist 36. Zu jung. Ausserdem ist der Nordhesse. Das geht ja mal gar net.

  231. ZITAT:
    “Kehl ist 36. Zu jung. Ausserdem ist der Nordhesse. Das geht ja mal gar net.”

    Bobic ist 44, wenn der andere jünger ist, könnte 36 schon passen.

    Nordhesse ist allerdings ein Ko.-Kriterium, da hast Du recht.

  232. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kehl ist 36. Zu jung. Ausserdem ist der Nordhesse. Das geht ja mal gar net.”

    Bobic ist 44, wenn der andere jünger ist, könnte 36 schon passen.

    Nordhesse ist allerdings ein Ko.-Kriterium, da hast Du recht.”

    Dann ist es ja gut, dass Kehl Osthesse ist.

  233. Es sollte mehr zitiert werden, e.V.

  234. Werder-Publikum scheint gut in Fahrt zu sein, heute.

  235. Scheiss Montag Abend Spiele. Damit auch das einmal mindestens gesagt worden ist.

  236. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Werder-Publikum scheint gut in Fahrt zu sein, heute.”

    Und Gentner scheint wohl auszufallen.

  237. Werder gewinnt das Ding.

  238. Auf geht’s, mein VfB.

  239. Der Theodor, der Theodor, der steht bei uns..
    Nein! Nicht im Fußballtor – unterm Basketballkorb!
    Frankfurt hat endlich wieder einen Europapokal ;-)

  240. Wenn ich jetzt will, dass nicht nur die Eintract noch möglichst große Chancen auf den Klassenerhalt, sondern der HSV auch noch auf den Abstieg hat, wen muss ich da heute abend wählen?

  241. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich hab ein ganz schlechtes Gefühl bei der Sache.

  242. VfB – Uhrensöhne
    VfB – Uhrensöhne

  243. 3:3 für Stuttgart am Ende

  244. MrBoccia jr. jr.

    gut, die erste Geldsperre für nächste Woche

  245. MrBoccia jr. jr.

    BBBBBBBBBBBBBBB nicht GGGGGGGGGGGGGGG

  246. MrBoccia jr. jr.

    gefällt uns das?

  247. Bremen führt und das ist nicht gut.

  248. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “gut, die erste Geldsperre für nächste Woche”

    Sepp Blatter gefällt das.

  249. Stuttgart kommt schon noch. Die werden beißen.

  250. 4. Thomas Schaaf steigt ab. In Brinkum. Von der Leiter. Schluss mit Heckeschneiden für heute.

    hihi

    http://www.11freunde.de/liveti.....liveticker

  251. warum ist das nicht gut, der VFB hat einen Negativlauf, warum sollen die den dann zu Hause stoppen.

  252. MrBoccia jr. jr.

    wäre ich aktuell Fan des VfB oder von D98, dann hätte ich deutlich viel Grund nervös zu sein

  253. wenn die Tabelle nicht lügt, gefällt mir der Spielstand nicht….

  254. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “warum ist das nicht gut, der VFB hat einen Negativlauf, warum sollen die den dann zu Hause stoppen.”

    Weil ich null Vertrauen in Mainz und Wolfsburg habe.

  255. ein Tor mehr für Werder und es sieht anders aus.

  256. ZITAT:
    “Werder gewinnt das Ding.”

    Hat der CE dagegen gewettet?

  257. MrBoccia jr. jr.

    Ausgleich

  258. Sag ich doch.

  259. Am Ende kackt die Ente.

  260. MrBoccia jr. jr.

    ich fände ein Unentschieden scheisse, mag aber auch keinen Sieg der Fischköpp, dem Spätzefresser gönne ich schon mal gar nix. Meteorit?

  261. Hätte nicht gedacht, dass ich mich mal über ein Tor von Didavi freuen würde.

  262. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “ich fände ein Unentschieden scheisse, mag aber auch keinen Sieg der Fischköpp, dem Spätzefresser gönne ich schon mal gar nix. Meteorit?”

    Lizenzentzug.

    Begründung: Beide scheiße.

  263. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hat der CE dagegen gewettet?”

    Mir hat ja keiner die Wette angeboten.

  264. ZITAT:
    “warum ist das nicht gut, der VFB hat einen Negativlauf, warum sollen die den dann zu Hause stoppen.”

    Weil Mainz und Wolfsburg es auslaufen lassen und wir uns auf die beiden verlassen müssen,, es nicht in eigener Hand haben. Da brauchen wir schon den BVB.

  265. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hat der CE dagegen gewettet?”

    Mir hat ja keiner die Wette angeboten.”

    das dauernde Gewinnen nervt die Leut’

  266. Habe hier vorhin was von Boykott gelesen. Was wird boykottiert? Das Bier? Die Wurst?
    Wenn demnächst Sky und ein Sender X noch mehr zahlen, wird der Einfluß von Otto N, der für 99.-€ eine Steuer-DK hat, noch kleiner….. Die bräuchten doch schon lange keine Zuschauer mehr, um zu leben. Das ist doch nur Folklore.

    Aber sehr flott, das Spiel. Da überlege ich mir, ob ich gleich auf Chelsea-Spurs umschalten.

  267. ZITAT:
    “ich fände ein Unentschieden scheisse, mag aber auch keinen Sieg der Fischköpp, dem Spätzefresser gönne ich schon mal gar nix. Meteorit?”

    So machen wir’s.

  268. MrBoccia jr. jr.

    was war das denn?

  269. ZITAT:
    “ZITAT:
    “das dauernde Gewinnen nervt die Leut'”

    Hab doch extra als Lockvögeli die letzte Wette gegen Egon verloren, das muss doch Mut machen.

    Und erst Pizzaro…..

  270. Der tut weh. Autsch

  271. Eigentor Stuttgart…

  272. Es ist so einsam an der Spitze.

  273. MrBoccia jr. jr.

    hier, CE, am Samstag kein Arndt vor Ort. Werde daher auch kein Gesaufe mitbringen, ist per Bahn bisserl sperrig.

  274. Das ist ein typisches Tor im Abstiegskampf.

  275. Einmal, ein einziges Mal darf der Barde an der Feier teilnehmen und dann sowas.
    #dervfbundich

  276. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich hasse Abstiegskampf.

  277. … seltsames Spiel. Scheisse Montagsspiele. Scheiss DFL.

  278. Und, ihr Montagsspielhasser, guckt trotzdem fleißig, wa?

  279. ZITAT:
    “Und, ihr Montagsspielhasser, guckt trotzdem fleißig, wa?”

    Klar. Daheim auf der Couch geht’s ja.

  280. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Liveticker vom Kicker! Und das Internet des kleinen Mannes, Videotext.

  281. Es geht ja auch um die Couch. Alles richtig gemacht, DFB.

  282. MrBoccia jr. jr.

    VfB ist durch. UnsUwe jubelt.

  283. ZITAT:
    “Es geht ja auch um die Couch. Alles richtig gemacht, DFB.”

    Genau, Bild Linie. Sind alles Fans. Nicht nur die im Stadion. Die anderen am Fernseher sind mehr wert.

  284. Ich bin etwas nervös ob wir dort auch so dappisch agieren.

  285. Wir sind wieder auf dem Relegationsplatz.

  286. Mit Pizarro steigen die nicht ab. Unnachahmlich. Ein Knipser vor dem Herrn.

  287. MrBoccia jr. jr.

    bitte auch nach England blicken, da kanns Leichester heute schaffen

  288. Der Pizarro trifft doch nix.

  289. Tisch 16 reserviert

  290. Weiß man, ob der Niko hingefahren ist nach Bremen?

  291. Mein Gott Harnik du Versag**, typisch Ö**

  292. ZITAT:
    “Tisch 16 reserviert”

    Bin dabei, Nairobi Bwana

  293. Es sieht alles nach einem Fernduell mit dem VFB aus und wir hängen am Tropf von Köln (Weder) und Mainz, Wolfsburg (VFB).

  294. ZITAT:
    “Natürlich gewinnt heute Stuttgart. 8 Tore Didavi und 8 Tore Kostic, dann komme ich im Managerspiel noch mal an Boccia ran.”

    Bin beim Hinterherlesen just zum 3:1 da gelandet
    c-e mit Tagträumen. *grins*

  295. ZITAT:
    “hier, CE, am Samstag kein Arndt vor Ort. Werde daher auch kein Gesaufe mitbringen, ist per Bahn bisserl sperrig.”

    Ok. Bringe ich ein bissi mehr mit.

  296. ZITAT:
    “Der Pizarro trifft doch nix.”

    Da geht jeder Schuss aufs Tor. Egal von wo aus und wie er schießt. Und das auch noch absichtlich. Der Bremer Fußballgott.

  297. Also so leicht wie der VfB dürfen wir uns natürlich im letzten Spiel in Bremen nicht abkochen lassen. Sonst ist eh alles für die Katz’.

  298. ZITAT:
    “Also so leicht wie der VfB dürfen wir uns natürlich im letzten Spiel in Bremen nicht abkochen lassen. Sonst ist eh alles für die Katz’.”

    Ein Fall für Carlos. Der kennt den doch in-und auswendig.

  299. Kann mir irgendwer erklären, wieso der VFB im März noch auf Euro League Kurs war und jetzt plötzlich wieder im Abstiegskampf?

  300. Übrigens, bei Tordifferenz Gleichstand, sind beide vor uns, mehr geschossene Tore.

  301. MrBoccia jr. jr.

    Wenns ganz blöd läuft, sind wir in 5 Tagen abgestiegen.

  302. ZITAT:
    “Kann mir irgendwer erklären, wieso der VFB im März noch auf Euro League Kurs war und jetzt plötzlich wieder im Abstiegskampf?”

    Schwaben? Rache für 92?

  303. Der VfB bräuchte mal n Trainingslager auf Ibiza.

  304. ZITAT:
    “Übrigens, bei Tordifferenz Gleichstand, sind beide vor uns, mehr geschossene Tore.”

    Darmstadt könnte uns tordifferenzmäßig noch einholen.

  305. Vergesst D98 mit 35 Punkten nicht. Die holen nichts mehr. Wir brauchen noch einen Sieg.

  306. ZITAT:
    “Kann mir irgendwer erklären, wieso der VFB im März noch auf Euro League Kurs war und jetzt plötzlich wieder im Abstiegskampf?”

    Qualität setzt sich letztendlich immer durch.

  307. Es beruhigt mich mehr, dass Bremen führt, so müssen wir wenn alle mitspielen keinen Punkt mehr holen. Einem Sieg gegen Bremen stand ich immer skeptisch gegenüber… Hoffe nur auf Wolfsburg und Mainz!

  308. VFB spielt gegen Mainz und Mainz will nicht siebter werden, da die Saison sonst wegen der EL Quali zu früh los geht, dann geht es nach Wolfsburg für den VFB und Hekcing will bestimmt auch seinen Job retten.
    Ich glaube zudem das Werder in Köln gewinnt. Also ist einen VFB Niederlage gar nicht so verkehrt.

  309. ZITAT:
    “Wenns ganz blöd läuft, sind wir in 5 Tagen abgestiegen.”

    weil?

  310. will sagen das Mainz höher in der Tabelle will, um später in die EL Quali einzugreifen.

  311. ZITAT:
    “Rode bleibt.”

    Wo?

  312. Bei Stuttgart ist der Trainereffekt aber mal so richtig verpufft. Die und Darsmtadt auf 17 und 16.

  313. Ich denke nicht das Werder gegen Köln gewinnt

  314. ZITAT:
    “Kann mir irgendwer erklären, wieso der VFB im März noch auf Euro League Kurs war und jetzt plötzlich wieder im Abstiegskampf?”

    Das Torverhältnis erklärt einiges. Der VFB hat noch 13 Tore mehr gefangen; denn die Unseren. Die haben zu keiner Zeit eine stabile Abwehr auf den Platz gebracht.

  315. ZITAT:
    “Es geht ja auch um die Couch. Alles richtig gemacht, DFB.”

    Habe mich extra mit dem Ruckelstream auf’m Schoß auf die zugige Terrasse gesetzt. Diesem scheiß DFB zeig ichs.

  316. Vicequestore Patta

    Ich hasse Montagspiele, außer denen aus der Unnerhos.

    Ist das jetzt gut oder schlecht, dass Werder die Schwaben überrannt hat? Naja, es gibt ja noch eine zweite HZ. Aber wenn der VfB das Spiel so abgibt nach seinem Trainingslager, dann ist er tot.

  317. Meine Güte der VfB. Wär das geil.
    Darauf warte ich schon ewig.

  318. Mainz will schon international spielen. 2 mal verlieren dürfen die auch nicht.

  319. MrBoccia jr. jr.

    Spieltag 1, Stuttgart gg. Karlsruhe. Gleich mal nen Knaller.

  320. ZITAT:
    “Wenns ganz blöd läuft, sind wir in 5 Tagen abgestiegen.”

    Jetzt müssen wir also noch für Mainz sein nächsten Samstag.
    Als wären wir nicht schon gestraft genug.

  321. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    “Jetzt müssen wir also noch für Mainz sein nächsten Samstag.”

    und Köln und Berlin. Mir ekelts, aber was soll man machen.

  322. Wir haben leider ein scheiss Restprogramm. Wenn das schief geht weil die den Trainer zu spät gewechselt haben flippe ich aus.

  323. Starkes Ding.

  324. Geht eh 3:3 aus.

  325. ZITAT:
    “Wir haben leider ein scheiss Restprogramm. Wenn das schief geht weil die den Trainer zu spät gewechselt haben flippe ich aus.”

    ich flippe jetzt grad schon aus, wasn Kick, und schei* DFB +1 Ergänzungsspieler

  326. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Geht eh 3:3 aus.”

    4:4, wie 2004.

  327. Geiles Montagabends Spiel. Mehr davon.

  328. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Bumm

  329. Kaum sag ich, der schwoab steigt ab – schiessen die ein tor, menno.

  330. Hacke _Spitze eins zwei drei im Absteigskampf

  331. ZITAT:
    “Geht eh 3:3 aus.”

    nehm ich.

  332. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich brauch en Schnaps.

  333. Sieht bei beiden aber mehr nach Fußball aus, als bei den Unsrigen am Wochenende…

  334. Und nicht das dumme Bayern Abo

  335. ZITAT:
    “Wir haben leider ein scheiss Restprogramm. Wenn das schief geht weil die den Trainer zu spät gewechselt haben flippe ich aus.”

    An dem Punkt war ich dem M1-Spiel. Das DA-Duell kam dann noch obendrauf.
    Nutzt aber nix – dieses Restprogramm war vorher bekannt. Jedem.

  336. Jetzt müssen wir also noch für Mainz sein nächsten Samstag.
    Als wären wir nicht schon gestraft genug.”

    Ja, das ist Strafe. Wir müssen punkten und hängen von Mannschaften ab, denen der Abstieg schnuppe ist.

  337. Eine Stadt wie Bremen braucht auch nicht unbedingt eine Erstliga-Mannschaft.

  338. Werfe ein “nach” nach …

  339. Existenzangst schafft Leidenschaft

  340. Vicequestore Patta

    @sgevolker: An dieser Stelle meine Entschuldigung, da Du ja gerade offenbar mitliest. Du warst eigentlich nicht der Adressat meines überhitzten und deplazierten Kommentars vor einigen Tagen. Es war nicht mal nicht persönlich gemeint. Es war gar nicht gemeint.

  341. MrBoccia jr. jr.

    Tottenham führt

  342. Ihr redet doch seit Jahren im Fieber!

  343. Mit 36 Punkten direkt absteigen wär aber mal richtig fies. Ein Schlag in die Fresse sozusagen, vorallem wenn ich da an den HSV die letzten 2 Jahre denke.

  344. Pizarro trifft nix.

  345. Mit Pizarro im Team steigste nicht ab.

  346. 4:2 wer schon—

  347. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Hach ja.

  348. Der alte Mann wird uns noch im Magen liegen.

  349. Vicequestore Patta

    Keine Abwehr und einen Fliegenfänger im Tor. Warum haben wir nicht den VfB im letzten Spiel vor der Brust?

  350. Zum Glück hat der M1 dieses Team mitgestaltet!
    Schade das M2 dieses Team nicht gestaltet hat!

  351. Pizzarro? Der trifft doch nix.

  352. Ist Werders Offensive so gut, oder ist Stuttgart noch vogelwilder als sie es unter Zorniger war?

  353. Kann mir von der anwesenden Fachkompetenz denn bitte mal jemand erklären, welches Ergebnis jetzt für uns das beste ist…ich weiß immer noch nicht, wen ich von beiden Mannschaften mehr anpöbeln muss.

    Gut, hoch gewinnen wird der VfB heute nicht mehr…

  354. ZITAT:
    “Sieht bei beiden aber mehr nach Fußball aus, als bei den Unsrigen am Wochenende…”

    Die Abwehr der Stuttgarter ist aber mehr so naja.

  355. Wenn ich Bremen so spielen sehe: Das wird schwierig mit den von uns eingepreisten 3 Punkten.
    Ich fürchte, wir müssen auf andere hoffen. Oder vs. Dortmund punkten.

  356. Wir haben nicht so eine chaotische Abwehr wie Stuttgart.

  357. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Vielleicht ist ja dann Werder schön arorgant gegen uns.

  358. Wir haben nicht so eine chaotische Abwehr wie Stuttgart.

    Oczipka; Regäsel

  359. ich versuchs mal positiv zu sehen. Wenn Stuggi jetzt so dermassen auf den Sack bekommt, reisen die mit hängenden Köpfen und der puren Angst im Nacken in die nächsten Spiele, da können die Gegner noch so schlecht sein : wenns nicht läuft, dann läufts nicht. Das wissen wir als Eintracht-Fans nur zu gut. Ausserdem bin ich nach Durchsicht der gestrigen Pressekonferenz des VFB sicher : Der Trainer von denen is psychologisch gesehen ne Fluppe.

  360. Das ist alles nicht so gut. Werder mit Luft und Stuttgart mit Freilosen. Puh. Wir sollten gegen Dortmund…

  361. Wenn der VfB wirklich abkackt, reicht vlt. im letzten Spiel ein Punkt in Bremen im letzten Spiel für den Relegationsplatz.

  362. ZITAT:
    “ich versuchs mal positiv zu sehen. Wenn Stuggi jetzt so dermassen auf den Sack bekommt, reisen die mit hängenden Köpfen und der puren Angst im Nacken in die nächsten Spiele, da können die Gegner noch so schlecht sein : wenns nicht läuft, dann läufts nicht. Das wissen wir als Eintracht-Fans nur zu gut. Ausserdem bin ich nach Durchsicht der gestrigen Pressekonferenz des VFB sicher : Der Trainer von denen is psychologisch gesehen ne Fluppe.”</iSt

    Stuttgart geht nach diesem abend der Arsch auf Grundeis, Darm/— hat Dank Herrn Wagner auch seine Linie verloren gut das sie in der Verlosung sind.
    Der Rest:
    #Flaschendrehen

  363. MrBoccia jr. jr.

    Ende

  364. Und wir gewinnen dieses Bremen?

  365. Unglaublich- Mist

  366. Bremen fünf, stuttgart null.

  367. Stuttgart ist wech.

    Die sollen noch heute 2-3 Tore fangen und am Samstag verlieren. Bremen kann dann ruhig am Samstag gewinnen auf dass sie gegen uns dann mal schön auslaufen lassen.

    Nebenbei fangen wir noch D98 ab.

    Batsch – da ist das nächste Tor.

  368. Jetzt noch was fürs Torverhältnis

  369. hat sich erledigt. 5:2

  370. Also der Niedermeier.

  371. Niedermeyer ist schon ein bisschen Slapstick

  372. Die gewinnen auch in Köln.

    Und wenn wir nicht . . .

  373. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Die unterschätzen uns am letzten Spieltag. Das gibt ein 3:1 für die Eintracht.

  374. Dann ist wahrscheinlich Relegation realistisch. Nürnberg sollten wir aber packen.

  375. Das wird ein ganz anderes Spiel am letzten Spieltag. Da sind Eier gefragt, Balkan Gen, und der richtige Schiri. ;)

  376. Mein Freund Niedertreter. Herrlich.

  377. Eintracht Sieg in Bremen?

    wird sehr schwer

  378. ich habe das mit Mainz anders gemeint, um so höher sie sich noch plazieren, umso weniger EL Quali Runden müssen sie spielen. Strutz hat heute gesagt Platz sieben geht gar nicht denn dann fängst die Saison zu früh an. Von daher werden sie nichts abschenken beim VFB.

  379. Hm, gefällt mir nicht wie Bremen spielt. Das wird schwer.

  380. ZITAT:
    “Kann mir von der anwesenden Fachkompetenz denn bitte mal jemand erklären, welches Ergebnis jetzt für uns das beste ist…ich weiß immer noch nicht, wen ich von beiden Mannschaften mehr anpöbeln muss.

    Gut, hoch gewinnen wird der VfB heute nicht mehr…”

    Das ist doch einfach. Da wir gegen Bremen spielen, dürfen die nicht soweit wegziehen, dass wir sie nicht mehr einfangen können.
    Das ist jetzt müßig, Werder zeigt gerade Erfahrung im Abstiegskampf, nämlich klaren Kopf.

  381. Ich fass es nicht

  382. Bääämmmmm!

  383. ZITAT:
    “Die gewinnen auch in Köln.

    Und wenn wir nicht . . .”

    Jetzt kackt Euch nicht schon wieder ins seidene Höschen. Bremen krebst bestimmt nicht da unten rum, weil sie so konstant sind,
    Und gegen diese alberne Schwabenabwehr hätte auch dem Krieger seine Gichtriege 6x getroffen.

  384. Boah, hoffentlich spielt Stuttgart so weiter die beiden restlichen Spiele.

  385. ZITAT:
    “Hm, gefällt mir nicht wie Bremen spielt. Das wird schwer.”

    Wenn die die Räume nicht kriegen, sieht’s schon anders aus. Ruhig Blut.

  386. Yesses, also wer gegen diese Schwaben im Mai noch verlieren möchte, der hat 100 pro eine oder mehrere Wetten laufen…

  387. Bremen könnte übermütig werden, das fühlt sich für die wie die Rettung an, ist aber nur ein Schritt.

  388. ZITAT:
    “Die unterschätzen uns am letzten Spieltag. Das gibt ein 3:1 für die Eintracht.”

    Das wird mit dem Torverhältnis reichen.

  389. Harnik dieser Schluchtensch…… aber gegen uns immer schön treffen.

  390. Bremen kann so nur spielen, weil Stuttgart ohne Abwehr spielt.

  391. gegen Stuttgart haben wir ja sogar 5 gemacht.

  392. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ob die Kramny noch rauswerfen?

  393. …..für Bremen

  394. Vicequestore Patta

    Abgeschlachtet…

  395. Immerhin das Torverhältnis ist jetzt unser.

  396. Stuttgart erinnert an Brasilien bei der WM.

  397. Einfacher wird’s definitiv nicht. Leider.
    Erwartet? Irgendwie … nein. Ist ‘ne sch*** Saison. Ännert aber auch nix. Jetzt nicht mehr.
    Das Zähneklappern geht weiter. Immer weiter.

  398. Jetzt kackt Euch nicht schon wieder ins seidene Höschen. […]

    Baumwollbuchse mit Vorlage

  399. Würde trotzdem den Kostic verpflichten.

  400. Bleibt mal aufm Teppich. Stuttgart hat aus den letzten 6 Spielen einen (1) Punkt geholt.

    Da darf man Bremens Leistung nicht zu hoch hängen. Die haben aus den letzten 6 spielen einen Punkt weniger geholt als wir

  401. guckt euch den Kramny genau an………..das is ne Luftpump, ich sachs euch !

  402. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Mit Veh wäre Stu…

  403. Mainz und Wolfsburg? Heiligs Blechle.

  404. jetzt wird Dutt übernehmen.

  405. Mit Veh wäre Stu…

    Veh raus

  406. VfB ist nur drei Tore schlechter als wir. Die holen wir am Samstag locker auf.

  407. ZITAT:
    “Ob die Kramny noch rauswerfen?”

    Wär blöd.

  408. ZITAT:
    “guckt euch den Kramny genau an………..das is ne Luftpump, ich sachs euch !”

    Vor allem glaubt der nicht mehr an die Rettung….

  409. Ich habs mir gerade überlegt – am besten wir gewinnen gegen Dortmund.

    Zu Tuchel: Den fand ich gerade am Anfang seiner Mainzer Zeit extrem unsympatisch. Er hat sich aber gemacht, wie ich finde. Inzwischen neutral bis OK.

  410. Günther Schmolz

    Wir haben doch auch schon mal 6:2 gewonnen – und dann?
    Bremen vielleicht auch ein bisschen erfolgsbesoffen…

  411. Wir bleiben 16. Auch psychologisch sehr wichtig.

  412. ZITAT:
    “guckt euch den Kramny genau an………..das is ne Luftpump, ich sachs euch !”

    Kramny und Dutt – unsere Hoffnung im Abstiegskampf.

  413. So. Habe nun alles mal durchgerechnet.
    Wolfsburg ist nun vorzeitig gerettet. Glückwunsch!

  414. Günther Schmolz

    ZITAT:
    “Ich habs mir gerade überlegt – am besten wir gewinnen gegen Dortmund.
    …”

    Gute Idee. Dass ICH da nicht draufgekommen bin…. Aber so machen wir’s.

  415. ZITAT:
    “ZITAT:
    “guckt euch den Kramny genau an………..das is ne Luftpump, ich sachs euch !”

    Kramny und Dutt – unsere Hoffnung im Abstiegskampf.”

    Nö. Kovac².

  416. ZITAT:
    “guckt euch den Kramny genau an………..das is ne Luftpump, ich sachs euch !”

    Mir wurde doch erzählt, junge frische Trainer von der eigenen Jugend nehmen ist der sichere Weg zum Erfolg?

  417. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Wir gewinnen in Bremen 3:0. Punkt.

  418. Günther Schmolz

    Die werden ja jetzt schon behandelt als wären sie gerettet…
    Und reden auch so.

  419. ZITAT:
    “ZITAT:
    “guckt euch den Kramny genau an………..das is ne Luftpump, ich sachs euch !”

    Mir wurde doch erzählt, junge frische Trainer von der eigenen Jugend nehmen ist der sichere Weg zum Erfolg?”

    Ist es auch – nach max 8 spielen muss aber wieder ein frischer her.

  420. So einfach? Ich muss für den VfB sein, damit die absteigen? Na, mal ein bisschen Tourismus im Netz betreiben und ein wenig Hoffnung für uns holen.

  421. Tor Chelsea. Vielleicht geht da wenigstens was.

  422. “Waren das heute berührende Momente für Sie?” Wasserzieher. Oh Gott.

  423. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    “Die werden ja jetzt schon behandelt als wären sie gerettet…
    Und reden auch so.”

    jep. Gefällt mir.. Betrachte das Spiel in Bremen schon als gewonnen.

  424. Malle, Malle, ganze Strecke,
    dass zum Zwecke Rotwein fliesse
    ins Gebein des VfB Sturms
    sich der Allohool ergieße.

  425. ZITAT:
    <

    Zu Tuchel: Den fand ich gerade am Anfang seiner Mainzer Zeit extrem unsympatisch. Er hat sich aber gemacht, wie ich finde. Inzwischen neutral bis OK."

    Der Coach hat sich coachen lassen. Jede Wette.

  426. Mainz rettet uns den Arsch.

  427. Grad mal gegoogelt: Der Kramny ist ja erst 44. Hätte den viel älter geschätzt.

  428. Mein letzter Beitrag zum Themenkomplex “Lilienschweine”

    https://scontent-amt2-1.xx.fbc.....e=57B7F587

    Denke über eine Bewerbung nach.

  429. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Grad mal gegoogelt: Der Kramny ist ja erst 44. Hätte den viel älter geschätzt.”

    Nö, der machte bei der ersten Mainzer Bundesliga Episode noch da rum. Außerdem sehe ich den immer im Mittelkreis von Braunschweig stehen.

  430. Heute: KSC – Sandhausen 3:0

    Immer schön das Unterhaus im Auge behalten.

  431. Brigadier Lethbridge-Stewart

    @446

    2003 natürlich.

  432. vor Wochen gab es Kommentare, dass noch eine Mannschaft da unten rein rutscht, die es nicht erwartet – et voilà! Cest le VFB! Und wegen mir, bleibt auf Tisch 17 sitzen, bitte!

  433. ZITAT:
    “Mein letzter Beitrag zum Themenkomplex “Lilienschweine”

    Ähm, sieht das nicht eher nach Rind aus, da im Hintergrund?

  434. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    “Ähm, sieht das nicht eher nach Rind aus, da im Hintergrund?”

    das ist dem Kärber egal, wenns dunkel ist im Stall. Hauptsache das Vieh hält stille.

  435. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mein letzter Beitrag zum Themenkomplex “Lilienschweine”

    Ähm, sieht das nicht eher nach Rind aus, da im Hintergrund?”

    Das lernste bestimmt, wenn Du da anfängst. Ich bin leider nicht sonderlich belastbar – sonst würde ich es machen.

  436. so – noch 7 Minuten bis zum Heimspiel.

  437. MrBoccia jr. jr.

    LÄSTER!

  438. Wahnsinn. Leicester.

  439. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ähm, sieht das nicht eher nach Rind aus, da im Hintergrund?”

    das ist dem Kärber egal, wenns dunkel ist im Stall. Hauptsache das Vieh hält stille.”

    uh, der war heftig.

  440. Also was da in England gefoult wird, da wären hierzulande schon längst 5 rote Karten verteilt. Holla.

  441. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Also was da in England gefoult wird, da wären hierzulande schon längst 5 rote Karten verteilt. Holla.”

    Ich sehe da immer noch den Heller am Samstag im inneren Auge.

  442. MrBoccia jr. jr.

    was Leicester kann, können wir schon lange

  443. Tottenham total frustriert. War zweimal rot.

  444. MrBoccia jr. jr.

    Glückwunsch an Leicester. Sensationelle Leistung.

  445. Chelsea Fans feiern Ranieri. Wahnsinn.

    Leicester!

  446. man muss endlich mal in Dland lernen das solche Fouls nur in Dland Foul sind, sondern normale Situationen. In der Cl und der EL kann man das auch immer sehen, siehe Dr . Brych in Barcelona und dann Sa bei uns.

  447. wow – Wolfsburg, da könnt ihr euch mal ein Scheibchen abschneiden – Glückwunsch an Leicester

  448. ZITAT:
    “man muss endlich mal in Dland lernen das solche Fouls nur in Dland Foul sind, sondern normale Situationen. In der Cl und der EL kann man das auch immer sehen, siehe Dr . Brych in Barcelona und dann Sa bei uns.”

    Das was Tottenham die letzten fünf Minuten gemacht hat war nicht normal. Das war nur von hinten in die Beine ohne Chance auf den Ball.

  449. das sit kein rot, wir spielen Fussball und keine Hallenjojo. Katsche Schwarzenbeck und Vogts sind früher nur so rein da sprach man von einem tollen Tackling……

  450. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Chelsea Fans feiern Ranieri. Wahnsinn.

    Leicester!”

    https://www.youtube.com/watch?.....5b09SuFjFY

    Wahnsinn.

  451. Um mal den Läster Hype abzukühlen: Präsi Fischer im Heimspiel.

  452. Für Huth freut es mich, ein Wahnsinnstyp.

  453. ZITAT:
    “Für Huth freut es mich, ein Wahnsinnstyp.”

    Mit.

  454. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Chelsea Fans feiern Ranieri. Wahnsinn.

    Leicester!”

    https://www.youtube.com/watch?.....5b09SuFjFY

    Wahnsinn.”

    YES! Gänsehaut.

  455. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Für Huth freut es mich, ein Wahnsinnstyp.”

    Huth! Huth! Huth! Huth!

  456. Was hat das eigentlich mit diesem Leicester (manchmal auch Leichester genannt) auf sich?

  457. Dann schlagen wir halt den Scheiß-BVB…

    Weia.

  458. ZITAT:
    Dann schlagen wir halt den Scheiß-BVB…

    Weia.”

    Wer Heimspiel schaut, ist selber schuld.

  459. Philadelphia Eagle

    Nun gibt es also 3 Teams, die diese Saison 6 Tore in einem Spiel geschossen haben.
    Alle drei koennen noch absteigen.

  460. hat jemand die FAZ von heute gelesen? Im Heimspiel wird eben davon gesprochen das in der FAZ heute steht, das sich die Eintracht für einenjungen Mann entschieden hat, der schon Managererfahrung hat , aber nicht im Fussball……

  461. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “hat jemand die FAZ von heute gelesen? Im Heimspiel wird eben davon gesprochen das in der FAZ heute steht, das sich die Eintracht für einenjungen Mann entschieden hat, der schon Managererfahrung hat , aber nicht im Fussball……”

    Ab Beitrag 210.

  462. Und fast zeitgleich der Snookerchamp auch gleich aus Leicester. Ist das ein Double ?

    War ein wildgezappter TV-Abend. Von Bremen auf die Insel. Ding, Pizarro, John Schnee. Alles mitgenommen.

  463. @duppfig.o
    Mit! Scher wars.

  464. Streiche scher, setze schee.
    Damn you autocorrect.

  465. ZITAT:
    “Was hat das eigentlich mit diesem Leicester (manchmal auch Leichester genannt) auf sich?”

    Blaupause für die nächste Säsong.

  466. ZITAT:
    “Blaupause für die nächste Säsong.”

    Hüstel.