EM-Splitter Stade de France

Fotos: Jan Christian Müller

Fredi Bobic arbeitet ja, wie man hört, Tag und Nacht für die Eintracht. Darunter muss man dann bestimmt auch seinen berechtigten Besuch auf ausdrückliche freundliche Aufforderung des Deutschen Fußball-Bundes in Paris sehen.

Der Verband hatte die 96er Europameister auf ein Partyboot eingeladen, nach dem Essen und manchem Smalltalk ging es gemeinsam ins Stadion. Nette Geste des DFB. Fredis alter Kumpel Stefan Kuntz hatte natürlich auch Zeit zum Bötchenfahren, er ist ja derzeit ohne Job.

Vor dem Stadion gab es, wie erwartet, erhöhte Sicherheitsvorkehrungen. Die Polizei war sehr präsent, zirka 100 Meter vor dem Stade de France wurden die Fans von Polizisten angehalten, es wurde aber lediglich gecheckt, ob die Karte auch gültig ist. Bei uns Journalisten wurde das zum Teil acht Jahre alte Passbild auf der Akkreditierung mit dem tatsächlichen Aussehen abgeglichen (verwunderlich, dass da alle dennoch durchkommen). Unmittelbar vor der Arena wurden die Fans, die trotz des 0:0 ein ziemlich aufregendes Spiel sahen, dann sehr intensiv abgetastet.

Wir waren am Nachmittag pünktlich mit dem TGV in Paris angekommen. In der Rezeption unseres Hotels in Paris ganz in der Nähe des Gare de Lyon wollten wir uns gerade mit unserem schrecklichen Schulfranzösisch vorstellen und unsere Buchung abfragen, aber wir hatten noch gar nicht richtig „Bonjour“ gesagt, da hatten die beiden Damen hinter der Rezeption schon erkannt, dass die Gäste aus Deutschland kommen. Muss wohl an unserem Akzent liegen. Komisch. Jedenfalls: Die eine kommt aus dem Schwabenland, die andere hoch aus dem Norden bei Geesthacht, mittlerweile sind sie zu halben Französinnen geworden. Wahrscheinlich der Liebe wegen, wir sind ja in Paris. Sie haben uns berichtet, dass sie eigentlich dringend gehalten sind, seit den Anschlägen vom 13. November die Personalien ihrer Gäste aufzunehmen. Aber weil sowieso jeder irgendeine Adresse aufschreiben könnte, der Böses tun will, lassen sie es sein.

An die ständige Polizeipräsenz in der Nähe des Bahnhofs und die vielen Streiks haben sie sich inzwischen gewöhnt. Gehört in Paris derzeit zum Alltag. Auf uns wirkte die ganze Stadt recht entspannt. Die Menschen haben sich mit dem Ausnahmezustand offenbar als Normalzustand arrangiert.

Schlagworte:

278 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Polska!
    Ein Sieg wäre mehr als verdient gewesen …

  2. Bonjour et Moin Moin, schon wach und aktiv JCM? Macht Spaß mit Ihren Berichten. Die klaren Worte von Boateng haben den “Experten” Mut gemacht zu ebenfalls klaren Worten. Und sehr transparent fand ich Welkes Kommentar, dass diese EM 2 Wochen braucht, um 8 von 24 rauszuwerfen…

    Wie spricht man Hrgota eigentlich richtig aus? Und bevor wir zum Meckern anfangen, weil es am Wochenende bestimmt einen neuen Neuen (…) gibt: wen hätten wir denn gern? Wenn ich im Transfermarkt.de bei Hanoi oder Wob oder Brustring nachschaue, kommen mir leider nur die üblichen Verdächtigen in den Sinn, die allesamt zu alt sind mit Ende 20 für die ausgegebene Spielerstrategie. Ob es hilft?

  3. Das Mutterschiff schreibt, 8 Spieler hätten die Eintracht bereits verlassen. Wer?

    Djakpa
    Reinartz
    Zummack
    Kittel
    Ben Hatira (noch nicht offiziell verkündet!)
    Ignjovski
    Balajev (??? Ist das offiziell, dass er keinen neuen Vertrag bekommt?)
    und wer ist der Achte? Ayhan (offiziell?)?

  4. Ich fand das Spiel gestern keineswegs so aufregend. Bin gegen Ende sogar eingenickt und habe den Schlusspfiff gar nicht mitbekommen. Verpasst habe ich aber offenbar nichts.

  5. @3
    Ja, Ayhan. Der ist bereits wieder auf Schalke.

  6. Mindestens kommt mal Rinderknecht dazu

  7. Ich sehe wirklich nicht, was an dem “Beuteschema”, aufgrund dessen Hragota geholt wurde, irgendwie diskussionswürdig wäre. Spieler mit Potential, die bei einem “Großen” den Durchbruch nicht geschafft haben, haben wir schon oft geholt: Meier, Zambrano, Schwegler etc. ME sind wir dabei im Schnitt besser gefahren als bei der Verpflichtung von Talenten oder gar Möchtegern-Stars wie Caio und wahrscheinlich auch Fabian.
    Angesichts des Riesenangebots an guten jungen Spielern, die um wenige Kaderplätze bei den BuLi-Vereinen konkurrieren, erscheint die Scouting-Strategie “2. Chance” auch grundsätzlich sinnvoll zu sein.

  8. Vicequestore Patta

    Morsche,

    das war gestern vercoacht. Gegen so einen Betonriegel kann man sich nicht durch kombinieren. Da muss die Brechstange her. Die kam aber viel zu spät. Götze zentral funktioniert nicht. Özil versteckt sich. Khedira ebenfalls formschwach. Kroos schlechter als erwartet. Müller verhungert auf rechts.

    Gibt aber auch gute Dinge zum Mitnehmen. Der Coach hat weder gekrault noch gepopelt!

    Wg. Eintracht: Der Coup mit Hrgota hat mich doch ziemlich begeistert. Bin da jetzt ganz entspannt. Die Herren wissen offenbar, was sie tun. So Dauda Mohammeds sind wohl nur Nebelkerzen….

  9. MrBoccia jr. jr.

    Ich wäre ja immernoch fürn Schobi

  10. Guten Morgen Wochenende!

    So schlecht habe ich “Die Mannschaft” nicht gesehen. Die Polen waren einfach auch gut, haben sich 60 Minuten aktiv gewehrt, um dann in den Defensivmodus umzuschalten, vermutlich wegen schwindender Kräfte.
    Alles andere wurde hier ja gestern schon thematisiert.

    Dass die Menschen in Paris sich mit dem Ausnahmezustand arrangieren, ist nur allzu verständlich. Allerdings wundere ich mich ein bißchen, wo der Aufschrei bleibt, wenn deutsche Politiker von Fußfesseln für Fußball-Hooligans und von Hilfspolizisten gegen Einbrecher philosphieren und dabei auch von Kameraüberwachung an Kreuzungen und Straßen reden. Wir kommen 1984 immer näher……

    Und zur Eintracht: bin etwas verwundert über den Abgang von Rinderknecht. Es gibt doch diese Regel, dass soundsoviele Spieler unter einem bestimmten Alter im Kader stehen müssen, oder?

    Ansonsten bin ich gespannt, welchen DM man aus dem Hut zaubern will, der den Anforderungen gerecht wird.

  11. ” Kroos schlechter als erwartet.”

    diese beurteilung ist interessant.

  12. Interessant ist die kleine Schwester von scheisse. Ohne Kroos sähe es bei la Mannschaft echt mau aus.
    Boateng hat es gestern auf den Punkt gebracht, Toni hat in die gleiche Kerbe gehauen, Jogi hat wie immer rumgeeiert.
    Was der Götze da vorne soll erschließt sich mir nicht.
    Spätesten gegen Mannschaften wie Italien ist so Schluß.
    Meine Meinung.

  13. ZITAT:

    Wie spricht man Hrgota eigentlich richtig aus?…..”

    Branne

  14. Vicequestore Patta

    @12: Er war nicht schlecht, aber er konnte die anderen nicht besser machen. Die haben ihn schlechter aussehen lassen, als er ist.

  15. Jogi vercoacht pro Tunier mindestens ein Spiel hart, bis die Truppe sich bei den Eiern packt und sag “Hier s@€& drauf” und so spielt jeder seine Lieblingsposition/Rolle

  16. Wenn ich einen Müller dabei habe und der auf Rechts eher mau ist, kann ich den auch mal ins Zentrum stellen. Da macht er sicher mehr Alarm als ein Götze oder Gomez.

    Aber das ist Jammern auf hohem Niveau.

  17. Positiv am Spiel gestern war eigentlich nur dass la Mannschaft das Defensivchaos endlich weitgehend in den Griff gekriegt hat.
    War aber verdammt dünn was man, so im Vergleich zu den Polen, an nennenswerten Torchancen generieren konnte.
    “Zu viel selbstgefälliges Tiki Taka ohne die notwendige Aggressivität und Willen zum Abschluss im letzten gegnerischen Drittel” hat (so aehnlich) Olli Kahn geurteilt und da muss ich mich leider anschliessen.
    Und bloed dass nach seiner Einwechslung niemand mit Gomez spielen wollte.
    Da ist offensiv ein Haufen Luft nach oben.

  18. Das kommende EM-Siegerland hat Mittelmeerstrände. Behaupte ich jetzt mal.

  19. ZITAT:
    “@12: Er war nicht schlecht, aber er konnte die anderen nicht besser machen. Die haben ihn schlechter aussehen lassen, als er ist.”

    Würde ich auch so sagen.
    Sein Mitspieler auf der 6 war aber nix. Ich bin eh nicht so der große Khedira Fan, aber das war gestern schon sehr fahrlässig wie der teilweise mit dem Ball umgegangen ist.
    Wenn ich auch überhaupt nicht mag: Draxler. Das ist für mich ein Schönwetterspieler. Wenn es läuft, schwimmt er gut mit, aber wenn es mal nicht so läuft, kann er keine Akzente setzen um das Ruder rumzureißen. Darüber hinaus ist Müller auf der Position verschenkt und Götze läuft sich ständig fest. Und dann kommen wir zu meinem “Freund”. Ich schaue mir die PL nicht sehr oft an, kann aber irgendwie verstehen wie Özil, der so ein großes Phlegma mit sich rumschleppt, dort so geglänzt hat. Mein Gott Junge: Schieß doch einfach mal und versuche den Ball nicht ins Tor zu tragen. Die haben doch alle ein Schuss wie ein Pferd.
    Hector ist relativ solide, Höwedes ist mit seinem Eisenfuß in der Vorwärtsbewegung auch eher suboptimal, mangels Alternative aber wohl gesetzt.
    Gegen Noirdirland wird es reichen, das Achtelfinale sollte man gegen den Dritten der A/B/F Gruppen auch noch gewinnen, aber dann, wenn die wirklich großen Kaliber kommen, ist dann bei gleichbleibender Ein- und Aufstellung Feierabend.

  20. @18 Tscha-Bumm:

    +1

  21. Und dass der Bobic in Paris Party-Bötchen fuhr sei ihm mehr als gegoennt, das sind so Veranstaltungen bei denen man Kontakte pflegen und seine Netzwerke ausbauen kann.

  22. ZITAT:
    “Das kommende EM-Siegerland hat Mittelmeerstrände. Behaupte ich jetzt mal.”

    . Eben ! Mallorca bleib teutsch

  23. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    “Das kommende EM-Siegerland hat Mittelmeerstrände. Behaupte ich jetzt mal.”

    Friaul gehört eh uns.

  24. Ballack!
    Ausser mit den Bayern nie was gerissen, aber das Maul auf……
    Persönlichkeit und Charakter fehlen……gut, wenn man trotzdem Weltmeister ist…….kann man darauf vielleicht verzichten.

  25. “Ballack! Ausser mit den Bayern nie was gerissen, aber das Maul auf……”

    Englischer Pokalsieger: 2007, 2009, 2010
    Englischer Ligapokalsieger: 2007
    Englischer Supercupsieger: 2009
    Englischer Meister: 2010

  26. Seid doch mal nicht so aufgeregt. In der Gruppenphase geht es ausschliesslich darum, weiter zu kommen. Die Mannschaften, die dort zaubern und begeisternden Fußball zeigen, gewinnen eh niemals das Turnier. Fragt doch mal eure Freunde, die Italiener.

    Durch das Unentschieden haben wir weiterhin ne lockere Ausgangslage und nur darauf kommt es an. Jetzt noch am Dienstag Ulster in Schach halten und dann läuft es doch..

  27. ZITAT:
    “”Ballack! Ausser mit den Bayern nie was gerissen, aber das Maul auf……”

    Englischer Pokalsieger: 2007, 2009, 2010
    Englischer Ligapokalsieger: 2007
    Englischer Supercupsieger: 2009
    Englischer Meister: 2010″

    Und Deutscher Meister 1998……

  28. Gude
    schlau von den Polen. Die wußten, dass wir nicht voll auf Sieg spielen und haben genau die richtige Mischung aus Mauern und mit Kontern drohen, um nicht eingeschnürt zu werden, gefahren. Dagegen ist unseren nichts eingefallen. Deswegen sahen vorne alle schlecht aus, ohne individuell Mist gebaut zu haben.

    Bis auf Götzi. Den brauch ich bei der EM nicht mehr zu sehen.

  29. Apropos Italiener … heute Nachmittag, 15 Uhr, gegen Zlatan.

  30. Dem erwarteten Gemeckere setze ich hiermit ein: Ich bin zufrieden! entgegen. Die Polen haben sich nach Kräften (und das sind nicht wenige) gegen unserer Angriffsbemühungen gestemmt. Das war alles sehr eng und nicht leicht durchzukommen. Wenn man dann eine nur durchschnittliche Leistung abruft, geht das Spiel 0:0 aus. Man kann aber nicht immer Gala spielen oder 110 % abrufen. Ich fand, auch der Angriff hat gekämpft. Halt ein bisserl zu wenig. Das zeigen wir dann wieder nächstes mal. Özil und Götze kommen mir hier zu schlecht weg. Die kämpfen bis zum umfallen. Alles ist gut.

  31. Auch wenn mir beim Tippen fast die Finger abfallen.
    Es fehlen Lahm, Schweinsteiger, Klose. Halt in jünger.
    Und damit auch eine veränderte Formation/Aufstellung.

    Dafür spielen Hector, Draxler, Götze und das sieht man auch.

  32. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Ballack! Ausser mit den Bayern nie was gerissen, aber das Maul auf……”

    Englischer Pokalsieger: 2007, 2009, 2010
    Englischer Ligapokalsieger: 2007
    Englischer Supercupsieger: 2009
    Englischer Meister: 2010″

    Und Deutscher Meister 1998……”

    Ich bin im Nationalmannschaftsmodus. Und auf die bezog sich auch Ballacks Kritik.

  33. Vicequestore Patta

    @20:

    Ja Draxler. Den hatte ich ganz vergessen. War sehr sehr schlimm gestern….
    Warum spielt so ein … in der Startelf?

  34. ZITAT:
    Ich bin im Nationalmannschaftsmodus. Und auf die bezog sich auch Ballacks Kritik.”

    dann hättest du vielleicht zum verständnis den bayern-bezug in deiner kritik weglassen müssen.

  35. ZITAT:
    “ZITAT:
    Ich bin im Nationalmannschaftsmodus. Und auf die bezog sich auch Ballacks Kritik.”

    dann hättest du vielleicht zum verständnis den bayern-bezug in deiner kritik weglassen müssen.”

    Zumal Ballack mit das geringste Problem war. In der Zeit, war er oft genug der Grund, warum man überhaupt in die Nähe eines Titels kam….

  36. Das einzig zählbare was Ballack je geleistet hat war am 23.06.2008 Österreich den Freistoß mit 121 km/h ins Tor zu zimmern.
    Das ist kein Vorurteil sondern historisch bewiesen.

  37. Ja, 2002 wäre ohne Ballack kein Finale gewesen. Das stimmt schon. Mir kam seine Kritik halt, im Zusammenhang mit seinem Nationalmannschaftsabgang, als Nachhaken vor.

    Trotzdem empfinde ich die Aussage, es fehle an Persönlichkeit und Charakter, als überzogen.

  38. ZITAT:
    “Apropos Italiener … heute Nachmittag, 15 Uhr, gegen Zlatan.”

    Super Zeit.

  39. Ein laufender Meter als Mittelstürmer ist eine Fehlbesetzung, außer er heisst Messi, oder Robben und Ribery spielen links und rechts. Langsames Mittelfeld und langsame, defensiv-orientierte Außenverteidiger zusammen ist nicht erfolgversprechend.

  40. Die Außenverteidiger sind ganz bitter. Höwedes hat man bei letzten Mal schon mitgeschleppt und jetzt noch Hector. Scheint, verglichen mit Otsche, auch kein ganz einfacher Job zu sein.

  41. Wenn der Türke heute abend die Koffer packt kann man Gomez Leistung in der Kirmesliga besser einschätzen. Der andere Stürmer der spielt, spielt in seinem Verein nie.
    Naja, wird international schon reichen.

  42. Es war genau das Spiel, dass ich Heinz, also dem Gründel, vorhergesagt hatte. Die beiden Platzhirsche dieser Gruppe sind maximal im 95% Modus gelaufen. Beide durch das Unentschieden mehr oder weniger sicher durch, warum sollte man dann 100% laufen und riskieren?

    Ein echte Ärgernis sind unsere beiden AV. Und Götze und Özil. Aber Götze und Özil können es auch besser, bei unseren AV sehe ich hingegen null Steigerungspotential.

  43. ZITAT:
    “Die Außenverteidiger sind ganz bitter. Höwedes hat man bei letzten Mal schon mitgeschleppt und jetzt noch Hector. Scheint, verglichen mit Otsche, auch kein ganz einfacher Job zu sein.”

    Im Übrigen fällt auf (besonders bei der EM): Vielleicht sollten wir doch mit Chandler/Otsche zufrieden sein. Ist eine neuralgische Position die, wenn man sie gut besetzen will, richtig tief in die Tasche greifen muss oder mit viel Licht und Schatten leben muss. Tiefe Tasche haben wir leider nicht.

  44. Löw hat doch Gomez nur mitgenommen, damit er sich bei frühzeitigem Ausscheiden nicht den Vorwürfen ausgesetzt sieht, dass er den Torschützenkönig der Türkei nicht berücksichtigt hat. Die Mannschaft ist doch gar nicht bereit der vielgepriesene Kurzpassspiel für einen Stoßstürmer wie Gomez aufzugeben und zum Mitspielen fehlen ihm die Fertigkeiten.

  45. Höwedes wird in der Abwehr erst wertvoll, wenn wir unter Druck geraten.

  46. Draxler ist so ein richtiger Alibifußballer. Wieso er die Pfeife drin gelassen hat und Schürrle statt dessen gegen Götze gebracht hat ist rätselhaft. Später hat er es ja korrigiert. So halb. Weil Gomez kann nix.

  47. Das war gestern mit das langweiligste was ich bisher bei der EM sah.
    Die Polen bekamen ihre Chancen nicht ins Netz, und die Deutschen versuchten es stur 90 Minuten lang auf ein- und die selbe Art, obwohl man Alternativen hat.
    Und Beine ausgerissen haben sich dabei beide nicht.
    Viele Unvollendete auf der einen, und uneffektives klein-klein auf der anderen Seite.
    Aber hey…wo bliebe denn sonst auch zumindest etwas Spannung noch aufs letzte Gruppenspiel, auch wiederum nicht das Schlechteste.

    Außerdem hält das die Schlandrianer noch auf stand.by-Modus.
    Mir fallen bei diesem Turnier (bisher) generell erstaunlich wenige Mitmenschen als peinliche Pseudo-Footie-Fans auf; mag auch am Wetter liegen, da sich dann weniger draußen abspielt.

    Und, wer das Italien-Spiel heute an einem Werktag auf 15Uhr festgelegt hat, dem gehört ins verlängerte Rückgrat getreten; Beamten, alles!

  48. Freitag nach eins ist jedem seins.

  49. kachaberzchadadse

    ZITAT:
    “Die Außenverteidiger sind ganz bitter. Höwedes hat man bei letzten Mal schon mitgeschleppt und jetzt noch Hector. Scheint, verglichen mit Otsche, auch kein ganz einfacher Job zu sein.”

    +1 Mit Schmelzer und Rafinha hätte man vermutlich eine ganz andere Wucht nach vorne und könnte eine solche Abwehrrudelbildung wie gestern bei den Polen etwas auseinander reißen. Aber Schmelzer ist beim Jogi ja nicht wohl gelitten und Rafinha war nie ein Thema. Er steht ja auf seine Multifunktionsinnnenverteidiger.
    Wenn ich einen Klempner brauche, rufe ich auch immer einen Schreiner und baue auf sein handwerkliches Geschick.

  50. Rafinha scheint mir keine Option für Jogi.

  51. @47
    Ich glaub der wollte nur vermeiden Mario für Mario zu wechseln, damit die zwei personalisierten Systemfragen sich nicht bei der Auswechslung die Hand geben müssen. So war der Übergang etwas fließender und wenn es danach besser gelaufen wäre, hätte man der Frage ob Götze als Stürmer vielleicht ne Fehlbesetzung ist, gut ausweichen können indem man Schürrle überspezifisch als belebendes Element lobt.

  52. Die Option Rafinha hatte cih nicht auf dem Schirm und eigentlich klingt sie verlockend.

    Jedoch ist es nach Fifa-Statuten nicht möglich.
    Da Rafinha bei der u20 WM gespielt und zu diesem Zeitpunkt noch keine deutsche Staatsbürgerschaft hatte darf er nicht für Deutschland spielen.
    Wusste ich auch nicht!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ielen.html

  53. ZITAT:
    “Draxler ist so ein richtiger Alibifußballer. Wieso er die Pfeife drin gelassen hat und Schürrle statt dessen gegen Götze gebracht hat ist rätselhaft. Später hat er es ja korrigiert. So halb. Weil Gomez kann nix.”

    Word!

  54. Gomez zu bringen war ein Armutszeugnis. Hector und Höwi haben in der gegnerischen Hälfte nix verloren, ausser ihren Kontaktlinsen. Götze Mitte bitter. Müller und Khedira sind ihren Schatten hinterher gelaufen.
    Boateng war echt gut.

  55. Wir steigen ab. Oder werden sterben. Oder beides.

  56. Tja JimmyH, irgendwas ist ja immer. ;-)

  57. Der AM14FG fehlt der Mannschaft schon sehr…

  58. So eine Granate wie der Sebi Jung mit seinen Vorlagen als Rechtsverteidiger – das wäre was!

  59. In einem waren sich die Nationalmannschaft und die Eintracht ziemlich gleich, es gab über 90 Minuten nur ein Tempo.

  60. #60, (Meenzer-) Adler:
    +1

  61. Es gibt kein Doping im Fußball. Das bringt ja nix.

    http://www.faz.net/aktuell/wis.....81989.html

  62. Im übrigen viele Grüße an den Frankfurter BMW Z4-Fahrer mit Eintracht-Adlern links und rechts, der vorhin ganz lässig mit’m Manta-Arm Richtung NWZ gefahren ist. Kurze Info:
    Ein Stofffetzen vom Fanclub der Nationalmannschaft mit Paketband aufs Heck kleben. .
    Naja. Ich weiß ja nich. Aber egal, gib dir. Alles für den Club *Daumen-hoch*
    Das nächste Mal besser gleich mit Panzertape. Hält besser.

  63. ZITAT:
    “Es gibt kein Doping im Fußball. Das bringt ja nix.

    http://www.faz.net/aktuell/wis.....81989.html

    Letzten Sonntag großes Special in der FAS.
    Mir ist immer noch vor Augen, wie innerhalb einer TV-Sendung nacheinander und Scholl, Klopp und Beckmann die These vom weitgehend dopingfreien Fußball verteidigten. Ich konnte es nicht glauben, dass dieser drei zwar unterschiedlich sympathischen aber doch mit einem gewissen Ruf versehenen und auch nicht völlig derangierten Personen versuchen, mich für dumm zu verkaufen. Für wie vertrottelt halten die uns? Russische Informationspolitik ist auch nicht anders.
    Das habe ich noch davon gefunden:
    http://www.zeit.de/sport/2015-.....ckmann-ard

    Wenn man es recht bedenkt, spielt doch gerade Klopp einen ziemlichen Verschleißfußball….

  64. danke für den Link, schusch. Ich bin sehr beruhigt, dass es im Fussball kein Doping gibt.

  65. Westend-Adler unterwegs

    Jogi hat hinsichtlich der Spielweise viel von Pep abgekupfert. Das macht sich im Guten wie im Schlechten bemerkbar. Götze kommt in einem solchen System nicht zur Entfaltung. Entweder Jogi gibt Götze deutlich mehr Freiheiten für das Spiel hinter den Spitzen oder er soll ihn auf die Bank setzen. Wenn die kreativen Stärken von Götze zur Geltung kommen sollen, darf man ihn nicht in eine tiki-taka-Zwangsjacke stecken.

    Die beiden AV sind Problemfälle, insbesondere Höwedes findet offensiv nicht statt und wird meist nur alibimässig einbezogen. Dadurch wird unser Offensivspiel leichter ausrechenbar (und linkslastig); und wenn Müller – wie bei den Bayern – über rechts kommt, fehlt ihm an der Aussenlinie ein Mitspieler, der auch wirklich mitspielen kann. Höwedes kann das nur in sehr engen Grenzen.
    Die Lösung ist nicht einfach, da wir den kleinen Philipp nicht dabei haben. Umstellung auf Dreierkette Höwedes-Hummels-Boateng mit einem zusätzlichen MF-Spieler für rechts (Kimmich?) könnten wir gegen die Nordiren durchaus mal testen.

    Draxler? Bin sehr skeptisch, ob er sich nennenswert steigern kann. Schürrle sehe ich aktuell etwas besser und traue ihm auch eine weitere Steigerung durchaus zu, vor allem in 1:1-Situationen.

    Jogi muss sich noch einige Gedanken machen.

  66. Wer gesehen hat, wie die Spanier (ausgerechnet, ein Schelm ….?) einst bei den Turnieren 2008 und 2010 ihren Pressing- und Tempo-Fußball jeweils über 90 Minuten hinweg vorgeführt haben, den normale Mannschaften bestenfalls eine Stunde lang durchzuhalten vermögen, der glaubt spätestens seither nicht mehr daran, dass Doping im Fußball nichts bringen würde. Ich habe damals schon immer gesagt “Fuentes lässt grüßen”.

  67. ZITAT:
    “Wer gesehen hat, wie die Spanier (ausgerechnet, ein Schelm ….?) einst bei den Turnieren 2008 und 2010 ihren Pressing- und Tempo-Fußball jeweils über 90 Minuten hinweg vorgeführt haben, den normale Mannschaften bestenfalls eine Stunde lang durchzuhalten vermögen, der glaubt spätestens seither nicht mehr daran, dass Doping im Fußball nichts bringen würde. Ich habe damals schon immer gesagt “Fuentes lässt grüßen”.”

    Richtig, damit ist aber auch bewiesen, dass die Eintracht sauber ist.

  68. kachaberzchadadse

    ZITAT:
    “Die Option Rafinha hatte cih nicht auf dem Schirm und eigentlich klingt sie verlockend.

    Jedoch ist es nach Fifa-Statuten nicht möglich.
    Da Rafinha bei der u20 WM gespielt und zu diesem Zeitpunkt noch keine deutsche Staatsbürgerschaft hatte darf er nicht für Deutschland spielen.
    Wusste ich auch nicht!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ielen.html

    Das wiederum hatte ich nicht auf dem Schirm. Danke für den Link. Ich dachte auch die U-Spiele wären folgenlos und nur A-Pflichtspiele sind relevant. Hatte nicht der Neustädter auch schon U-Spiele für Deutschland bevor er ins Putinreich wechselte?

  69. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Option Rafinha hatte cih nicht auf dem Schirm und eigentlich klingt sie verlockend.

    Jedoch ist es nach Fifa-Statuten nicht möglich.
    Da Rafinha bei der u20 WM gespielt und zu diesem Zeitpunkt noch keine deutsche Staatsbürgerschaft hatte darf er nicht für Deutschland spielen.
    Wusste ich auch nicht!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ielen.html

    Das wiederum hatte ich nicht auf dem Schirm. Danke für den Link. Ich dachte auch die U-Spiele wären folgenlos und nur A-Pflichtspiele sind relevant. Hatte nicht der Neustädter auch schon U-Spiele für Deutschland bevor er ins Putinreich wechselte?”

    Der Knackpunkt scheint zu sein, ob zum Zeitpunkt der U-Spiele schon beide Staatsbürgerschaften vorlagen. Wenn das so ist (Neustädter?) kann man wechseln. Wird man erst später eingebürgert (Rafinha) geht’s nicht, obwohl es nur U-Spiele waren.

  70. “Richtig, damit ist aber auch bewiesen, dass die Eintracht sauber ist.”

    Der war gut.
    Steht eigentlich der Termin mit Herrn Axel Hellmann?

  71. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer gesehen hat, wie die Spanier (ausgerechnet, ein Schelm ….?) einst bei den Turnieren 2008 und 2010 ihren Pressing- und Tempo-Fußball jeweils über 90 Minuten hinweg vorgeführt haben, den normale Mannschaften bestenfalls eine Stunde lang durchzuhalten vermögen, der glaubt spätestens seither nicht mehr daran, dass Doping im Fußball nichts bringen würde. Ich habe damals schon immer gesagt “Fuentes lässt grüßen”.”

    Richtig, damit ist aber auch bewiesen, dass die Eintracht sauber ist.”

    Oder die Cocktails waren schlecht gemixt.

  72. Ich sehe es genauso wie #67. Wo ist der WestendAdler denn unterwegs. Habe bei WestendAdler immer an einen Anwalt in einem der schönen Altbauhäuser Nähe Palmengarten in der Bockenheimer Ldstr. gedacht.

  73. Doping? Legalize it!
    Finde ich.

  74. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Ich sehe es genauso wie #67. Wo ist der WestendAdler denn unterwegs. Habe bei WestendAdler immer an einen Anwalt in einem der schönen Altbauhäuser Nähe Palmengarten in der Bockenheimer Ldstr. gedacht.”

    Westend stimmt beruflich wie privat, der schöne Altbau leider nicht. Wie das so ist im Leben: man kann nicht alles haben…..-)

  75. Was sagen die Damen und Herren Experten zu den Aussagen des Slaven Bilic:

    (kicker vom 12. Jun)
    http://www.kicker.de/news/fuss.....archresult

    Speziell diese Aussage hat sich gestern wohl bewahrheitet, finde ich:

    “Deutschland beeindruckt mich nicht”, erklärte Bilic in der französischen Tageszeitung “L’Equipe”. “Sie haben mich in keinem Qualifikationsspiel überzeugt. Sie haben mich an Bayern München in schlechten Zeiten erinnert, als die Organisation auf dem Feld verwaltet und geplante Spielzüge vollzogen wurden.”
    (kicker vom 12. Jun)

  76. http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

    Schön das alte JAKO Trikot von 2013, typisch HR

  77. “Die Abwehr ist unsicher. Einige Spieler wie Schweinsteiger haben ihre Form verloren”

    So ganz up-to-date scheint Bilic nicht zu sein.

  78. Wie konnte man nur den Änis gehen lassen? Dem Weiser eine gelangt und bei uns entscheidende Tore gemacht. Der hat das geforderte Balkan Gen.

  79. Daher meine Tipprunde der EM bisher eher semi erfolgreich war:
    Sieg Italien oder Schweden?

  80. ZITAT:
    “”Die Abwehr ist unsicher. Einige Spieler wie Schweinsteiger haben ihre Form verloren”

    So ganz up-to-date scheint Bilic nicht zu sein.”

    Stimmmt doch im Vergleich zu 2014

  81. … naja – Schweinsteiger hatte ein zugegebenermaßen atemberaubendes Comeback. Das waren allerdings nur 2 Minuten. Davon abgesehen sind die Aussagen wohl von vor der EM.

    Bist Du Dir sicher, dass er ein komplettes Spiel oder meinetwegen nur eine Halbzeit lang seine Form erreichen wird?

  82. Italien wird Schweden eine Lektion erteilen.

  83. Von einem Bilic lasse ich mir so etwas nicht sagen. Wenn das von Stepanovic käme wäre das was anderes, aber der Bilic soll sich um seinen Kram kümmern. Da hat er genug zu tun.

  84. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Die Abwehr ist unsicher. Einige Spieler wie Schweinsteiger haben ihre Form verloren”

    So ganz up-to-date scheint Bilic nicht zu sein.”

    Stimmmt doch im Vergleich zu 2014″

    Naja, die Gruppenspiele 2014 waren bis auf das Portugalspiel auch nicht gerade der Knaller. Die Abwehr hat sich gestern stabil gezeigt. Wie er Scheinsteiger nach dem Kurzeinsatz beurteilen kann, nunja, vielleicht hat er mehr in der PL gesehen…

  85. Er hat ihn VOR seinem Kureinsatz beurteilt.

    Der Mann trainiert West Ham –

  86. ZITAT:
    “Italien wird Schweden eine Lektion erteilen.”

    Da bin ich mal auf einer Linie mit dir;)

  87. Worauf ich hinaus möchte: Mir kommt das deutsche Spiel tatsächlich schematisch ohne Überraschungsmoment vor.

    Wie halt die Dreckbayern vor ein paar Jahren: 8 Minuten lang sinnlos den Ball Kreisen lassen, Raumgewinn ausschließlich durch Einzelaktionen vom Frosch oder dem One-Trick-Pony.

  88. ZITAT:
    “Das kommende EM-Siegerland hat Mittelmeerstrände. Behaupte ich jetzt mal.”

    Ich sehe England auch als Sieger.

  89. Ergänzungsspieler, Du hast natürlich Recht. Da war gestern kein Überraschungsmoment und keine Einzelaktion. Als dann Gomez kam hat man sich geweigert ihm gegen den Kopf zu schießen. Die Standards waren auch alle auf Eintracht Niveau.

  90. mir kam auch schon die Idee, den Kimmich mal auf rechts zu probieren, gerade gegen die Iren sollte da was versucht werden. Wegen mir auch der Can. Das mit Höwedes ist ein Witz. Generell ist unsere AV ein Witz, ich denke auch, dass mit Schmelzer eine bessere Alternative zu Hause gelassen wurde – der Typ hat ausreichend internationale Erfahrung, die unser Hector leider noch nicht vorzuweisen hat. Gut. Jogi hat eben seine Lieblinge und mit manchen kann er wohl nicht… was ihn eben auch angreifbar macht.

    Da brauchen wir uns keine Gedanken über den Titel zu machen – ich persönlich würde ja gerne sehen, wie uns unsere Ballbesitz-chice um die Ohren fliegt, wenn wir mal wieder gegen Spanien verkacken – denn die können das wirklich besser – auch wenn die vorm Tor genauso dämlich rumhampeln, bis sie mal auf selbiges schiessen.

    Als wir die Italiener letzt auseinander genommen haben, dachte ich ja echt noch, die kann man abschreiben – jetzt würde ich mal behaupten, dass sie uns wieder im Tunier besiegen werden, falls wir auf sie treffen. Also Frankreich, Italien, Spanien – gegen die haben wir keine Chance… Und auch wenn ich das wirklich nicht bedaure, der Phillip fehlt halt schon spürbar auf rechts hinten. Ohne diese Position hätten wir auch den WM-Titel nicht geholt.

  91. AV und Löw. Das alte Problem. Seine Liebe zu IV auf AV hätte euch ja auch in Brasilien aus dem Bewerb geworfen, da hatte der AV-Jogi aber das Glück, dass sich Bebra verletzt hat.

  92. Ich glaube auch, weder Hector noch Höfi haben Steigerungspotential. Emre Can vielleicht. Für Gomez dann noch eher Poldi.

  93. Eine Abwehr, die nur deshalb zu Null spielt, weil der gegnerische Stürmer zwei mal bei Riesenchancen neben den Ball tritt bzw. köpft, finde ich noch nicht solide. Vor allem aussen nicht.

  94. “Fuentes lässt grüßen”.”

    Richtig, damit ist aber auch bewiesen, dass die Eintracht sauber ist.”

    Hihihi

  95. Höwi war zumindest nach hinten ordentlich.

  96. erinnert aber wirklich an die Eintracht letzte Saison, ich spiele mal ohne richtigen rechten Verteidiger und setze positionsfremde Spieler ein, ohne Zug nach vorne, deswegen der Rechte Flügel lahm, wodurch das Angriffsspiel ausrechenbar wird… über links mit Schürrle ging ja wenigstens was, aber der bringt es auch nur von der Bank, als Stammspieler hat der auch kaum was gerissen – zu blöd, dass Reus schon wieder malad ist…

  97. wo sollen sie denn auch her kommen die tollen aussenverteidiger ?
    Schmelzer hätte man mitnehmen können, ok. aber sonst ? Lahm hat keinen Bock mehr und wird auch merklich zu langsam für die AV-Position (Daher auch sein Drang auf die 6) . Sebi Jung, Oczipka, Durm, Marcel Schäfer, Sebstian Boenisch, Roberto Hilbert, Mitchell Weiser………..mei……da würd ichs auch lieber mit Höwedes oder Can probieren. Kann halt beides schiefgehen.

  98. Himmelherrgott Leute, da hat eine Mannschaft mit durchaus internationaler Klasse mit 10 Leuten am und im Strafraum gestanden und auf Konter gespielt. Das kannst Du nur mit ganz außergewöhnlicher individueller Klasse und einem individuellen Fehler des Gegners knacken. Dieser Moment kam halt nicht. Da werden sich noch ganz andere die Zähne ausbeißen.

  99. vielleicht sollten wir unsere Ilse Aigner auf rechts hinten umpolen um dann wieder mal jemand für Deutschland zu formen. ne echt mal, wenn man dem mal bissel Verteidigung bei brächte… den Durm haben die Dortmunder auch umgeschult…

  100. Bei der italienischen Hymne muss ich immer an Don Camillo und Peppone denken:-)
    Mehr als die Hymne bekomm ich leider heute von dem Spiel nicht mit. Und schon ruft die Arbeit wieder:-(

  101. ZITAT:
    “Ich glaube auch, weder Hector noch Höfi haben Steigerungspotential. Emre Can vielleicht. Für Gomez dann noch eher Poldi.”

    Can fände ich auch gut – bringt sicherlich nach vorne einiges mehr. ABER: Yogi will halt seine Defensive stabil haben. Da ist Hövedes des bessere Zerstören. Kann ich irgendwo auch verstehen.

  102. ZITAT:
    “Eine Abwehr, die nur deshalb zu Null spielt, weil der gegnerische Stürmer zwei mal bei Riesenchancen neben den Ball tritt bzw. köpft, finde ich noch nicht solide. Vor allem aussen nicht.”

    Naja, selbst im 2014er Finale kamen Bälle aufs Tor.Ganz zu schweigen vom Spiel gegen Algerien. Oder Frankreich…..

  103. Jetzt sehe ich endlich mal den neuen EM-Favoriten.

  104. Da kann einem wirklich Angst und Bange werden. Ich ziehe meine gestrigen Kommentare demütig zurück.

  105. Und dann noch die Frage ans Gewissen:

    Muß überhaupt irgendwer Europameister werden ?

  106. Muss nicht, aber der Fado will gespielt werden.

    “Ihn nicht zu gewinnen, wäre eine Enttäuschung”

  107. Spanien. Ganz humorlos.

  108. Can war jedesmal, wenn ich ihn gesehen haben, ein Ausfall. Und langsam ist der auch.

  109. ZITAT:
    “Und dann noch die Frage ans Gewissen:

    Muß überhaupt irgendwer Europameister werden ?”

    Ja. Ich hoffe, dass das Turnier ohne große Störungen von außen bis zum Schluss durchgespielt werden kann.

  110. Ich bin irritiert. Ich bleib doch am Rechner.

  111. Lange nicht mehr geregnet.

  112. Eigentlich net schlecht, schön übersichtlich die neue Mobilversion, allerdings fehlen bei mir die Nummerierungen der posts.
    Ist das nur bei mir so?

  113. Linksverteidiger gesucht?

    Ich würde mir ja den mal als Backup ansehen…

    https://www.youtube.com/watch?.....wrXewy_ohQ

  114. Oh, jetzt ist die Mobilversion wieder die alte und etliche Beiträge sind verschwunden.

  115. Ich mag keine Veränderungen. Grundsätzlich nicht.

  116. Minestrophe.

  117. ZITAT:
    “Oh, jetzt ist die Mobilversion wieder die alte und etliche Beiträge sind verschwunden.”

    vermute, da hat einer zu früh veröffentlicht was noch nicht veröffentlicht gehört. Würde der feine Herr Watz nicht Vespa in Bayernrot bemalen, gäbs sowas nicht.

  118. Der Watz sieht auf dem Bild aber sehr zufrieden aus, dafür opfere ich hier gerne meinen Beitrag über Boateng und die gewünschte Hinrundenbilanz der SGE.

  119. Wovon redet Ihr?

  120. ZITAT:
    “Der Watz sieht auf dem Bild aber sehr zufrieden aus.”

    ja, ist ihm auch vergönnt. In einem Jahr, wenn er sich komplett erholt hat, darf er hier wieder übernehmen.

  121. ZITAT:
    “Wovon redet Ihr?”

    modernes Zeugs.

  122. ZITAT:
    “Oh, jetzt ist die Mobilversion wieder die alte und etliche Beiträge sind verschwunden.”

    Aha, jetzt wird hier auch noch zensiert …

  123. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wovon redet Ihr?”

    welche relevanten Themen gäbs den ansonsten ?

  124. Jedes mal, wenn ich ein Bild vom Krieger sehe (FB oder so…), sieht er entspannter und jünger aus, seit er hier nicht mehr watzt. Das gibt mir zu denken.

  125. ZITAT:
    “Jedes mal, wenn ich ein Bild vom Krieger sehe (FB oder so…), sieht er entspannter und jünger aus, seit er hier nicht mehr watzt. Das gibt mir zu denken.”

    meinste, wir sollten auch aufhören?

  126. ZITAT:
    “Lange nicht mehr geregnet.”

    In Langen hat’s genug geregnet

  127. FRATELLI!

  128. Europameister.

  129. ZITAT:
    “meinste, wir sollten auch aufhören?”

    Weiß nicht. Hast Du sonst irgend ein Hobby?

  130. gnadenlos effizient. der titel führt nur über italien.

  131. ZITAT:
    “ZITAT:
    “meinste, wir sollten auch aufhören?”

    Weiß nicht. Hast Du sonst irgend ein Hobby?”

    ich könnte an der Fern-Uni die Juristerei studieren und mache dann einen auf Staranwalt

  132. ZITAT:
    “Weiß nicht. Hast Du sonst irgend ein Hobby?”

    ich könnte an der Fern-Uni die Juristerei studieren und mache dann einen auf Staranwalt”

    Also auch nicht.

  133. Dieses Tor “katapultiert” mich gewissermaßen unter die “Top 100” im Tippspiel.

  134. Huah, was ich die Tage über Mailand schrieb, bleibt natürlich bestehen…aber ein schönes Tor wars dennoch.
    Hah!
    Und wieder mal war es kein Beinbruch, sich nur die letzten 30 Minuten ansehen zu können; eigentlich schade.

    Die (also echt italienische, kein türkisch/indisch/pakistanisch-Style) Pizzeria schräg vorm Haus macht gerade einen Drei-Mann-Korso um den Steinofen herum ;)

  135. Ja. 2006. Als die Drecksäcke Frings bei der FIFA angezeigt haben und er fürs Spiel gegen ITA gesperrt wurde.
    Obwohl sie das Spiel Deutschland Argentinien nen Scheixxdreck anging.

    Warum kann ich mich eigentlich immer und ewig an so nen Mist erinnern?

  136. Du bist 1 peinlicher Vogel

  137. ZITAT:
    “Ja. 2006. Als die Drecksäcke Frings bei der FIFA angezeigt haben und er fürs Spiel gegen ITA gesperrt wurde.
    Obwohl sie das Spiel Deutschland Argentinien nen Scheixxdreck anging.
    Warum kann ich mich eigentlich immer und ewig an so nen Mist erinnern?”

    das ist eine legende, die schon vor dem halbfinale 2006 eigentlich ins reich der märchen verwiesen wurde. zu lesen unter anderem in der faz

    “Die Hinweise im aktuellen Fall seien keinesfalls vom italienischen Fußball-Verband gekommen, der „keine Anstalten gemacht hat, daß die Fifa etwas anstellen“ solle. Vielmehr hätten laut Siegler mehrere Fifa-Verantwortliche die TV-Bilder zu Frings entdeckt.”

    wird aber trotzdem gerne wieder aufgekocht. macht ja nix.

  138. Á propos: wo ist denn noch einmal dieses Tippspiel versteckelt? Muss mal sehen, was ich erreicht habe.

    Erste zaghafte Hupautoschlangen in Mainz.

  139. ZITAT:
    “Warum kann ich mich eigentlich immer und ewig an so nen Mist erinnern?”

    Momente für die Ewigkeit.

  140. ZITAT:
    “unter anderem in der faz

    “Die Hinweise im aktuellen Fall seien keinesfalls vom italienischen Fußball-Verband gekommen, …”

    Aber der Druck kam von deren Presse. Und natürlich hat die Mafia nachgeholfen.

  141. mimimimimimi

  142. Hihi…

    Zitat:
    “Der Berliner sagt: „Mir kann keener.“ Der Frankfurter sagt: „Mich könne se alle.“”

    http://www.faz.net/aktuell/feu.....91628.html

  143. Jetzt hört doch mal uff. Da waren doch so nachgerade romantische Momente. Kleingeister, Ihr.
    Gattuso in seiner Retrounnerhos und Matterazi im philosophischen Diskurs mit Zidane.

  144. ZITAT:
    “Á propos: wo ist denn noch einmal dieses Tippspiel versteckelt? Muss mal sehen, was ich erreicht habe.”

    https://www.kicktipp.de/blog-g.....livepunkte

  145. Okay. Zu spät.

  146. Klar. Mehrere FIFA Verantwortliche haben tags drauf nochmal die Bilder von Sky Italien besehen und die italienische Presse rühmte sich ungerechtfertigterweise ihrer Rolle in dieser Schmierenkomödie.

  147. erbärmliches Geflenne, 10 Jahre später. Passt aber zu einem Verein, dessen grösste Leistung bis heute wohl ist, 1992 beschissen worden zu sein.

  148. auch 2006 gab es schon chemtrails.

  149. Der Ball war net drin

  150. Im Grunde genommen wird in diesem Interview der Fußball als ganzes – vielleicht sogar die Welt erklärt:

    https://www.youtube.com/watch?.....yTt-Y8oINY

  151. und der Platzverweis von Jusufi

  152. Ich lasse mich vom Herrn Boccia nicht provozieren. Jedenfalls heute.
    Wo der doch seine Garantie eingelöst hat.
    Auch das werde ich vermutlich bis zum Alzheimer nicht vergessen.

  153. Dnake, Ihr 2. Vielleicht könnt ihr mir noch erklären, was der “Spielleiter” mit folgender kryptischer Nachricht sagen will?

    Spielleiter
    16:49
    Änderung Punkteregel
    Vorher:
    Standard – Spiele
    Heimsieg: 2 – 3 – 4
    Unentschieden: 2 – X – 4
    Auswärtssieg: 2 – 3 – 4

    Nachher:
    Standard – Spiele
    Heimsieg: 2 – 3 – 4
    Unentschieden: 3 – X – 4
    Auswärtssieg: 2 – 3 – 4

  154. Mwa:
    Die IAAF bleibt bei der Sperre für den russischen Leichtathletik-Verband. lt. TASS
    Mögliche Folge: Keine russischen Leichtathleten bei Olümpja in Rio.
    Zurück zum Gekicke. Oder was auch immer.

  155. ZITAT:
    “Im Grunde genommen wird in diesem Interview der Fußball als ganzes – vielleicht sogar die Welt erklärt:
    https://www.youtube.com/watch?.....yTt-Y8oINY

    danke. grossartig.

  156. Hätte ich jetzt auch wieder nicht wissen brauchen. Platz 32.

  157. ZITAT:
    “und der Platzverweis von Jusufi”

    autsch. Juskowiak

  158. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Hätte der Schneider damals getroffen, wäre es auch anders ausgegangen.

  159. ZITAT:
    “Dieses Tor “katapultiert” mich gewissermaßen unter die “Top 100″ im Tippspiel.”

    Da hast Du völlig recht. An das Tippspiel hatte ich gar nicht gedacht. Mich hat das Tor und die 3 Punkte vom gestrigen Abendspiel von ganz hinne auf Platz 75 hochgebracht. Jetzt gehts loos.

  160. Rasender: Also großer Unentschiedenfreund habe ich die Wertung von 2 auf 3 Punkte erhöht. Schließlich beinhaltet ja ein Unentschieden immer die richtige Tordifferenz.

    Das System hat wohl diese Änderung automatisch an Euch reportet, oder?

  161. ZITAT:
    “Das System hat wohl diese Änderung automatisch an Euch reportet, oder?”

    über Änderungen des Spielleiters gibts ne Nachricht an alle zur Überwachung, damit der womöglich nicht heimlich hinnerher Tipps ändert. Oder so.

  162. “… damit der womöglich nicht heimlich hinnerher Tipps ändert. Oder so.”

    Echt? Das finde ich … äh … echt gut.

  163. ZITAT:
    “Im Grunde genommen wird in diesem Interview der Fußball als ganzes – vielleicht sogar die Welt erklärt:

    https://www.youtube.com/watch?.....yTt-Y8oINY

    Richtig gut, aber leider nicht echt…

  164. ZITAT:
    “”… damit der womöglich nicht heimlich hinnerher Tipps ändert. Oder so.”

    Echt? Das finde ich … äh … echt gut.”

    setz doch mal dem CE alle seine Tipps auf “falsch” und warten wir mal, wann er es bemerkt.

  165. mwga:
    Uiui, Schweini hat das Balkan-Gen – aber Vorsicht !
    http://www.mopo.de/sport/fussb.....t-24229394

  166. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”… damit der womöglich nicht heimlich hinnerher Tipps ändert. Oder so.”

    Echt? Das finde ich … äh … echt gut.”

    setz doch mal dem CE alle seine Tipps auf “falsch” und warten wir mal, wann er es bemerkt.”

    Ich würde das sicher nicht merken. Habe ja auch schon 2 Spiele vergessen zu tippen. Ich verfolge das höchst nebenbei.

  167. leichtathletik-olympia ohne russen. naja, sie haben ja die wm.

  168. Habe erfreut zur Kenntnis genommen, dass zum heutigen EM-Kommentatoren-Auftritt von Claudia Neumann im ZDF zumindest hier keine blöden Sprüche in die Tasten gekloppt wurden.
    Aber im Gegensatz zu diesen Gezwitscher-***** seid ihr ja eh alle Engelchen ;)
    Jedenfalls manchmal
    Vorsicht: Nur bedingt FSK-tauglich
    https://twitter.com/StefanLeif.....8345092097

  169. ZITAT:
    “mwga:
    Uiui, Schweini hat das Balkan-Gen – aber Vorsicht !
    http://www.mopo.de/sport/fussb.....t-24229394

    Ein riesen lächerliches Gewese, wenn sich Yogi mal am Sack kratzt – jetzt die nächste SENSATION mit Schweini. Wenn ich mir überlege, wie viele herausragende Menschen ihr Leben der Entwicklung unserer Zivilisation gewidmet haben, uns also zur jetzigen wundervollen Situation mit Buchdruck / Internet / Dreifelderwirtschaft ./ etc. verholfen haben.
    Und dann werden nahezu 100% der geistigen und technischen Ressourcen für so einen Fickblödsinn verballert.

    Ich schwanke nur noch, ob mir Sonnenexplosion oder Atomkrieg lieber ist.

  170. Empfehle Sonnenexplosion im Death Valley.

  171. Und natürlich 100% agree, Murmel(176).

    Tja, iss halt so…

    ZITAT:
    “Im Grunde genommen wird in diesem Interview der Fußball als ganzes – vielleicht sogar die Welt erklärt:

    https://www.youtube.com/watch?.....yTt-Y8oINY

  172. Seit heute Nachmittag schon. Sach ich doch.
    Die Mittelmeertypen auf’m Vormarsch.

  173. Die werden da unten ALLE Europameister. Da leg ich mich fest.

  174. ZITAT:
    “Die werden da unten ALLE Europameister. Da leg ich mich fest.”

    und dann machen dieses arbeitsscheuen Faulenzer EM-Party von unserem EU-Geld.

  175. zu schön, um wahr zu sein.

  176. Nidda,Merse: Auch da gilt die Empfehlung(178).

    Ich glaube ja, dass einige dieser Pappnasen generell ein Problem mit Frauenstimmen am TV haben. Die hören das über die lächerlichen Speaker ihres Mediamarkt 40/55/60 Zoll Flatscreens und wundern sich dann, dass das scheisse klingt. Frauenstimmen sind akustisch gesehen wirklich ein kleines technisches Problem, was nur gute Boxen im Griff haben;)

  177. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die werden da unten ALLE Europameister. Da leg ich mich fest.”

    und dann machen dieses arbeitsscheuen Faulenzer EM-Party von unserem EU-Geld.”

    https://www.youtube.com/watch?.....tAqgh4hlAA

  178. Am Ende wird auf irgendwelchen Schleppliften geschunkelt.

  179. darf man hier sagen, dass der kahn seine sache bisher besser macht als der vielgelobte scholl auf dem anderen sender?

  180. Wieso nicht. Aber Scholl wurde viel gelobt? Hier? Nö.

  181. Entweder ist ein (m)ein Gewöhnungseffekt oder Kahn wird mit zunehmender Anzahl als TV-Experte besser.
    Vermutlich letzteres, was wiederum für ihn sprechen würde, weil: lernfähig.

  182. Beide sind imho für Bayernsäue recht unangepasst und liegen in den Analysen bisher nicht all zu verkehrt.

    Wobei man ja heutzutage schon mit wenig Outlaw-tum zufrieden ist.

    Und Jogis Sackgekratze und Arschgepuhle samt Geruchsprobe ist schon schräg. Wenn Popeln nicht mehr reicht… nun ja…

  183. Welcher begnadete farbblinde Sportmodezar kam eigentlich auf die grandiose Idee, Torhüter als quietschpinkfarbene Himbeerbonbons zu verkleiden? *graus*

  184. Waren beides Unsympathen und sind es immer noch. Stanislawsi nervt aber auch. Ebenso durch die Bank alle Kommentatoren. Überhaupt nervt irgendwie alles und jedes, und zwar zunehmend und ständig.

  185. Abpfiff bitte. Tipp erreicht.

  186. Hmmmmh:

    Zum Eingangsbeitrag und dem Foto: Beides von JCM. Auf dem Foto sind die Herren Kuntz und Bobic dem Fotografen offensichtlich zugeneigt, sie lächeln leicht. Ob sie sich auch lächelnd dem Fotografen zugewandt hätten, wenn sie vorab doch den (späteren) Kommentar des Fotografen und Journalisten JCM geahnt hätten? Warum wohl nur werden Journalisten immer weniger geschätzt?

    “Fredi Bobic arbeitet ja, wie man hört, Tag und Nacht für die Eintracht. Darunter muss man dann bestimmt auch seinen berechtigten Besuch auf ausdrückliche freundliche Aufforderung des Deutschen Fußball-Bundes in Paris sehen.

    Der Verband hatte die 96er Europameister auf ein Partyboot eingeladen, nach dem Essen und manchem Smalltalk ging es gemeinsam ins Stadion. Nette Geste des DFB. Fredis alter Kumpel Stefan Kuntz hatte natürlich auch Zeit zum Bötchenfahren, er ist ja derzeit ohne Job.”

  187. ZITAT:
    “Eurobbaboggaaal”

    Ich hätt gern auch was von dem Zeug.

  188. Kroatien bewirbt sich ebenfalls um frühzeitigen Urlaub.

  189. Hat mal wer nen Feuerlöscher? #CZECRO

  190. was für Trottel. Da führst und schmeisst 5 Minuten vor Schluss die Fackeln aufn Platz. Und noch nen Böller hinzu.

  191. und jetzt Elfmeter. Perfekte Rache.

  192. Haaaaaahaaaaaaaa

  193. Wieviel Geisterspiele wären das wohl als Wiederholungstäter in der BuLi? International juckt es keine Sau. Da darf der Primat sich noch richtig austoben.

  194. Wie einst Lothar Schämer. Mit de Spitz volle enei.

  195. ZITAT:
    “Wieviel Geisterspiele wären das wohl als Wiederholungstäter in der BuLi? International juckt es keine Sau. Da darf der Primat sich noch richtig austoben.”

    Hoffe die sind so doof und toben sich auch bei der WM in Russland aus, da gehts dann statt nach Hause nach Sibirien…

  196. Die Wasserballkapp ist Avantgarde. Nächste Woche laufen da alle Hipster mit rum.

  197. Thimc: Weil es grad zur Fackelei passt:
    ARD Brennpunkt 2015h Rio2016 ohne russische Leichtathleten.

  198. ZITAT:
    “Hoffe die sind so doof und toben sich auch bei der WM in Russland aus, da gehts dann statt nach Hause nach Sibirien…”

    der stammtisch tobt. jawollja. ins lager mit denen. wird man ja nochmal sagen dürfen.

  199. ZITAT:
    “International juckt es keine Sau. Da darf der Primat sich noch richtig austoben.”

    Wenn Sie so weiter verfahren wie bei #ENGRUS ist diese Aussage Quatsch.

  200. Keine aus unserem Bereich. Insofern noch alles in demselbigen grünen

  201. und um neun dann schon der nächste kommende Europameister.
    Ein Spektakel.

  202. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hoffe die sind so doof und toben sich auch bei der WM in Russland aus, da gehts dann statt nach Hause nach Sibirien…”

    der stammtisch tobt. jawollja. ins lager mit denen. wird man ja nochmal sagen dürfen.”

    Dann eben die politisch korrekten Begriffe Timbuktu oder “wo der Pfeffer wächst”.

  203. So. Moros y Cristianos. Bin gespannt.

  204. http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

    Kaufland?! Bitte nur, wenn es extra Schmerzensgeld gibt, ist ja wie Rewe oder Wiesenhof…..

  205. @219
    Na und?
    Solange die Kohle stimmt…ausserdem ist Kaufland ja wohl eher probremlos entgegen Wiesenhof, Kick ö.ä.

  206. Ähhh..Kikk..latürnich

  207. Zitat:”Ein riesen lächerliches Gewese, wenn sich Yogi mal am Sack kratzt – jetzt die nächste SENSATION mit Schweini. Wenn ich mir überlege, wie viele herausragende Menschen ihr Leben der Entwicklung unserer Zivilisation gewidmet haben, uns also zur jetzigen wundervollen Situation mit Buchdruck / Internet / Dreifelderwirtschaft ./ etc. verholfen haben.
    Und dann werden nahezu 100% der geistigen und technischen Ressourcen für so einen Fickblödsinn verballert.

    Ich schwanke nur noch, ob mir Sonnenexplosion oder Atomkrieg lieber ist.”

    Hey “Murmel” – mal ein dickes Lob, Ich kann immer wieder anerkennend nicken, was Du so von Dir gibst. Auch die Tonage ist mir immer ein Schmunzeln wert…

  208. Kaufland,my ass. Lidl wohl eher.

  209. ZITAT:
    “Hey “Murmel” – mal ein dickes Lob, Ich kann immer wieder anerkennend nicken, was Du so von Dir gibst. Auch die Tonage ist mir immer ein Schmunzeln wert…”

    Sowas wollte ich auch aus vollster Überzeugung immer schon mal schreiben. Aber ich schätze den so ein, daß der dann als gockeliger wird.

  210. ZITAT:
    “https://www.youtube.com/watch?v=EAnN6KiKIZ4”

    ruhig Brauner. Deine Hommage kommt auch noch dereinst.

  211. ZITAT:
    “Thimc: Weil es grad zur Fackelei passt:
    ARD Brennpunkt 2015h Rio2016 ohne russische Leichtathleten.”

    Die Bayer Aktie ist schon 30% runter.

  212. 222 – Wile E. Coyote, das nehme ich doch dankend mit.

  213. Zeitspielexzesse nach 10 Minuten. Das hat allerdings Forte.

  214. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Thimc: Weil es grad zur Fackelei passt:
    ARD Brennpunkt 2015h Rio2016 ohne russische Leichtathleten.”

    Die Bayer Aktie ist schon 30% runter.”

    Gnihihi.
    Nur sollte man als bewusster Verbraucher doch bitte auf die Qualität achten; da bietet sich Trostberg (der Name ist Programm;)) in Bayern an: 100 % reines Produkt. Und geschmacks- und geruchslos, bitteschön.
    http://www.kreatin.de/ueber-kr.....qualitaet/
    *ironie off*

  215. Charlton Heston, die Hure der National Rifle Association.

  216. Warum gibt es gelbe Karten für Torwächter wegen Spielverzögerung IMMER erst ab der 87. Minute – wo sie sogar eher noch schadet, weils ja wieder extra Zeit kostet.

    Das Ding in der 61, gezeigt und das Business läuft.

  217. “Warum gibt es gelbe Karten für Torwächter wegen Spielverzögerung IMMER erst ab der 87. Minute – wo sie sogar eher noch schadet, weils ja wieder extra Zeit kostet.”

    Der Mathenia hätte in der letzten Saison in fast jedem Spiel frühzeitig Gelb-Rot kriegen müssen, weil der ständig den Ball länger als 6 Sekunden gehalten hat. Da wurde von Sky sogar mal extra darauf hingewiesen. Hat die Schiris aber nicht interessiert.

  218. SSNHD:
    “Die UEFA wird am Samstag nach dem Verhalten der Fans ein Verfahren im Fall Kroatien aufnehmen.”

  219. Stecken sicher auch die Italos dahinter.

  220. ZITAT:
    “Charlton Heston, die Hure der National Rifle Association.”

    ?

  221. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Charlton Heston, die Hure der National Rifle Association.”

    ?”

    Habe ich auch gerätselt. Bezog sich auf die 225. Titelmusik von El Cid.

  222. Ich sehe gerade, Dr. Baltar treibt ja auch immer noch sein Unwesen.

  223. Klasse. Da geht man mal essen und fährt bis 90+3 4 Punkte im Tippspiel ein, nur um eine Minute später fette null Punkte abzusahnen. Toll.

    Freut Euch EM.

  224. Erdogan stellt schon mal den spanischen und serbischen Botschafter ein.

  225. Was habe gegen Kaufland?

    Isse supermercado !

  226. Hihi. Für 10 min. war die Sportschau klar auf Erdogan-Kurs
    https://twitter.com/sportschau

  227. ZITAT:
    “Ich sehe gerade, Dr. Baltar treibt ja auch immer noch sein Unwesen.”

    Frak, die legen das echt nochmal auf.

  228. Sind die Türken jetzt so schwach oder muss ich vor den Spaniern zittern?

  229. Vor Spanien braucht man nicht zu zittern
    . Der echte Titan für uns ist Italien.

  230. ZITAT:
    “Vor Spanien braucht man nicht zu zittern
    . Der echte Titan für uns ist Italien.”

    Da wird man strategisch Gruppenzweiter. Und dann darf sich gerne Polen an Italien abarbeiten, während unsere 1B ein skandalöses 0:0 gegen Nordirland hinzaubert,

    Alles eine Frage der Taktik

  231. War kürzlich eine unterhaltsame und spannende Diskussion im Freundeskreis:
    Welcher Fußballtitel ist schwieriger zu erzielen: Europameister oder Weltmeister?
    Ging irgendwie unentschieden aus; brachte mich dann erkenntnismäßig auch nicht weiter.

  232. Mittelmeer oder weniger

  233. ZITAT:
    “Ich sage nur: Lepanto”

    Steht einem Single Malt in nichts nach.. Im übrigen.. Gracias Gran Duque D’Alba

  234. Cardenal Mendoza.

  235. ZITAT:
    “Was habe gegen Kaufland?!”

    Es wäre nur irritierend, wenn ein Warenhaus ein Großsponsoring in einem Verein eingeht, in deren Stadt sie aber fast gar nicht vertreten sind.
    http://www.fr-online.de/frankf.....41420.html

  236. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was habe gegen Kaufland?!”

    Es wäre nur irritierend, wenn ein Warenhaus ein Großsponsoring in einem Verein eingeht, in deren Stadt sie aber fast gar nicht vertreten sind.
    http://www.fr-online.de/frankf.....41420.html

    Obacht !

  237. Jaja, musste unlängst wieder nach Barcelona. Gebt den Arschgeigen ihren eigenen Staat. Keine Woche halten die durch. Dann ist das heiße Wasser im Wasserkocher kalt und sie wissen nicht mehr, was sie machen sollen. Die Heilige Katalanische Nation blablabla.

  238. Vicequestore Patta

    Wo jetzt gerade der Türke hart die Bachgass nunner geht, meine Frage: Wird Fatih Terim wohl von Erdogan verklagt und hinterher erschossen/gehängt?

    Einfach mal doof in die Runde gefragt, weil det nix kostet.

  239. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Vor Spanien braucht man nicht zu zittern
    . Der echte Titan für uns ist Italien.”

    Da wird man strategisch Gruppenzweiter. Und dann darf sich gerne Polen an Italien abarbeiten, während unsere 1B ein skandalöses 0:0 gegen Nordirland hinzaubert,

    Alles eine Frage der Taktik”

    Wie vorbesprochen

  240. Nix gibts. Ich habe Bordeaux gebucht.

  241. “Der Heimat Freude schenken”….ist den Türken wohl nicht so richtig gelungen

  242. #253: Also ich vertrete schon seit jeher die Theorie, dass die Europameisterschaft stärker besetzt ist als eine Weltmeisterschaft. Weil bei der EM die 16 stärksten europäischen Mannschaften vertreten sind (bzw. jetzt sogar mehr), während bei der WM nur acht oder neun europäische Länder antreten dürfen. Wer von den ganzen anderen Nationen kommt denn noch für den WM-Titel in Frage? Brasilien und Argentinien. Dann hört’s doch schon bald auf. Da spielen dann noch asiatische, afrikanische, ozeanische und nord-amerikanische Mannschaften mit, die m.E. auch bei einer EM wenig Chancen hätten.

  243. das Szenario meinte ich gestern schon hinreichend in Aussicht gestellt zu haben. Sollen sich die beiden Verhinderer doch bis ins fünfte Elfmeterschießen auf die Nüsse gehen.

  244. ZITAT:
    “”Der Heimat Freude schenken”….ist den Türken wohl nicht so richtig gelungen”

    Muss man wohl so sehen. Wahrscheinlich verklagt Erdogan jetzt den Trainer und die komplette Mannschaft wegen Präsidentenentäuschung.

  245. ZITAT:
    “Gebt uns England!”

    Freilos. Ist und doch zu billig ?

  246. @264 Merseburger
    Jo, diese Auffassung teile ich ja auch. Aber wenn man sich dann mal den Spielplan einer WM anguckt, wird es eng. Da wird – in den bisherigen Fällen – massivst vermieden, dass die europäischen Kandidaten sich frühzeitig gegenseitig eliminieren (können), hingegen wird bei den anderen kontinentalen Verbänden nicht unbedingt diese Stringenz durchgehalten.
    Liegt’s also bei einer WM alleine am System der Matchpläne? Da ich mich im weltweiten Fußball bezüglich Spielstärke der Kontinental-Verbände auf der Basis eines Wackelpuddings befinde, fehlt mir da einiges, dies zu widerlegen.

  247. Also jedenfalls habe ich vom feeling her das Gefühl, dass bei einer WM mehr “Kanonenfutter” teilnimmt als bei einer EM.

  248. Ich bin ermattet, das Eintracht Forum ist echt anstrengend.

  249. ZITAT:
    “Ich bin ermattet, das Eintracht Forum ist echt anstrengend.”

    Stimmt, das gibts ja auch noch..

  250. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin ermattet, das Eintracht Forum ist echt anstrengend.”

    Stimmt, das gibts ja auch noch..”

    Jo, im Prinzip geht es mir auch so, bin da kaum noch aber wenn dort etwas totel schief läuft, muss ich halt doch mal Laut geben.

    Und jetzt überlasse ich Tscha die Bühne.

    Gute Nacht.

  251. Beckip (Licher 1854)

    Eine Frage an Herrn Jan Christian Müller, die ich in einem Gespräch heute (gestern) abend nicht beantworten konnte:
    gibt es für die Einlaufkinder auch Auswechselkinder?
    Also falls vor dem Einlaufen mal einem Kind schlecht wird oder es vor Aufregung kollabiert?

  252. ZITAT:
    “Waren beides Unsympathen und sind es immer noch. Stanislawsi nervt aber auch. Ebenso durch die Bank alle Kommentatoren. Überhaupt nervt irgendwie alles und jedes, und zwar zunehmend und ständig.”

    Also die Kommentatoren bei ARD/ZDF sind super nervig, zum Glück übertragen die nichtt die Bundesliga.

  253. ZITAT:
    “Ja, 2002 wäre ohne Ballack kein Finale gewesen. Das stimmt schon. Mir kam seine Kritik halt, im Zusammenhang mit seinem Nationalmannschaftsabgang, als Nachhaken vor.

    Trotzdem empfinde ich die Aussage, es fehle an Persönlichkeit und Charakter, als überzogen.”

    Ballack ist “old-school”, ich denke er meint mit seiner Aussage sicher solche “Kampfschwein”-Leader wie zB Effenberg oder Matthäus. Das waren andere Kaliber.

  254. Die Kaderzusammenstellung hat auf der Aussenverteildigerposition und im Sturm hat versagt. Mit wem soll sich denn der Müller rechts durchspielen? Und wen soll er vorne anspielen? Den Götze? Den muss man so perfekt genau und flach anspielen, dass der Ball nicht gleich wieder weg ist. Unmöglich.