Eintracht Frankfurt Status Quo Vadis

Amanatidis ist verletzt. Der hat irgendwas in der Rippengegend, kann aber wenigstens Joggen. Wann er wieder spielt, steht in den Sternen. Pröll ist auch verletzt, mal wieder. Die Wunderheilung durch den Bayern-Doc war wohl doch nichts. Irgendwas mit der Rippe, oder einem Nerv, oder ein Muskel. Jermaine Jones ist auch gelaufen. Etwas abgesetzt vom Rest der Truppe.

Noch keine Meldung über eine Blessur liegt von Marcel Heller vor. Der kickte gestern mit der U21, schoss ein Tor und traf Aluminium. Wahrscheinlich lässt ihn der amtierende Übungsleiter seines Bundesligaclubs somit am Samstag auf der Bank Platz nehmen.

Schlagworte:

68 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Pröll spielt in dieser Saison nicht mehr.
    Der Bonameser bleibt am besten wo er ist, abseits der Mannschaft.
    Heller muss erst langsam an den Leistungsstand der Truppe heran geführt werden. Der ist noch zu hungrig.
    Außerdem zwei Spiele innerhalb von drei Tagen?

    Wann kommt Rehmer wieder ins Team? :-(

  2. Vielleicht schon Samstag? Soll, wie gelesen habe, im Trainingsspielchen gestern eine Bude gemacht haben!

  3. guten morgen erstmal (gehört sich unter zivilisierten menschen wohl so^^).

    da wir noch gegen einige abstiegsmitkandidaten antreten müssen, habe ich eine befürchtung:

    da momentan der einzig wirklich verwertbare torwart bei der eintracht der oka ist und bei dessen ausfall entweder vogl (15j) oder alvarez (18j) als budenhüter antreten müssten, läge es für mich als unfairen genossen nahe, dass ich – gesetzt den fall ich sei zb gladbachs trainer – einen unwichtigeren meiner spieler gegen die sge auflaufen und auf okas knochen ansetzen würde. ne gelbe karte kann man dicke riskieren und wenn dann oka ausfällt, siehts bei der sge für zu holende punkte essig aus. selbst mit ner roten karte wäre man dann noch “gut” bedient, da die sge dann an punktschwund litte und zb eigene unentschieden (der beispielsweise gladbacher) doppelt wertvoll würden. vergleichstechnisch…

    ich will sowas niemandem unterstellen, aber wenn sogar mir als laien so ein abscheuliches planspiel in den kopf kommt…

    ich hab angst….

  4. Spielberechtigt in der BL ist man erst ab 16 mit Sondergenehmigung. Vogl fällt somit auch flach.

  5. Hat eigentlich Andi Menger noch nen Spielerpass?

  6. Zur Not stellt sich der Busfahrer hintenrein, vorausgesetzt er vergisst nicht wieder seine Schuhe.

  7. obs nun vogl oder alvarez ist, macht nicht den großen unterschied… alvarez ist wohl auch nicht wirklich reif für die bundesliga.

    kann man sich nicht vielleicht gegen einen gewissen obelix von nem anderen verein den zweiten torwart leihen in notsituationen :-) ?
    zum beispiel den zweiten der batzis… die sind uns noch was schuldig, nachdem wir die vor der nächsten langweiligen meisterschüssel gerettet haben….

  8. Bayern spielte einmal mit Tarnat im Tor gegen uns, ich glaub’ es stand unentschieden, wir verschossen einen 11er und Nayern mchte noch ein Tor. Und spielte hinten überaus konzentriert. Darum geht’s nämlich: wenn alle, nicht nur die Abwehr, nach hinten gut arbeiten, ist der Torwart nicht mehr so wichtig. Oder anders gesagt: Pröll war zu Beginn der Saison so gut, weil seine Vorderleute so schlecht waren. Die Saison geht’s irgendwie, Zimmermann kommt ja auch wieder, aber nächste Saison, wenn’s um die CL-Quali geht und wir im UEFA-Cup weit kommen wollen, brauchen wir eine stabile Nr. 1. HSV hat doch einmal ein paar Skandinavier gecastet.

  9. ich hätte auch kein Bedenken, wenn Oka ausfällt. so untalentiert können die beiden jungen Torwarte gar nicht sein. Zimmermann hat seine Sache auch immer gut gemacht.

    von daher – ohne Bedenken Gladbach putzen :-)

  10. “so untalentiert können die beiden jungen Torwarte gar nicht sein
    Es gibt keine zwei Talente. Alvarez ist der zweite Mann der U23 (Der Stammkeeper Zimmermann hat ja auch Rippe Mittelhand). Vogl ist Jugendspieler und nicht spielberechtigt.

  11. na, gladbach putzen ist ja auch keine frage… da lautet das vorläufige endergebnis ja 5-2 für uns.

    vielleicht hab ich da risiken gesehen, wo nicht so recht welche sind. kommt vor.

    das spiel mit tarnat im tor hab ich live gesehen… schöne sache … konnte gar nicht glauben, wie schnell die bayern die torwarte aufgebraucht hatten…
    rechnet man auch nicht mit…

    erstmal nen kaffee trinken… zur beruhigung

  12. Wir könnten ja mal spekulieren. Ich schätze, FF wird auf die “bewährte” (hihi) Liberotaktik setzen:


    Nikolov
    Kyrgiakos Chris Vasoski
    Ochs Spycher
    Fink
    Streit Meier Preuß
    Takahara

  13. “Vogl ist Jugendspieler und nicht spielberechtigt.”

    mann könnte doch ein für ih auch Sonderspeilgenehmigung erhalten, oder nicht? und die Eintr8 bringt den erste n15 Jährigen in der BL GEschichte – das wär doch mal was. Gladbach putzen wir ja sowieso, ob mit oder ohne ihn :-)

  14. eigentlich wäre es doch auch ganz amüsant, wenn zwecks demütigung der gladbacher einfach ein stopschild ins tor der sge gestellt wird…
    in dem fall korrigiere ich mein vorläufiges endergebnis auf 5-0… schweizer halten sich an stopschilder.

  15. @Stefan: von den Namen würd’ ich genauso aufstellen, nur Streit links und Preuß rechts (hatten wir schon mal ;-), und Chris nicht hinter der Abwehr, sondern davor. Zumindest zu Beginn. Also FFs Lieblingssystem mit 4er Kette, 2 6ern und einer Spitze, so ein Pech aber auch.

  16. Kann auch passieren. Ich befürchte aber, er hat den Libero neu erfunden. Und ob Streit links oder rechts meckert… egal! ;)

  17. @16
    buuuuuuuuh – eine Spitze geht ja mal gar nicht. siehe letzte 2 Heimsiege. 2 Spitzen sind einfach torgefährlicher, auch wnen Thurk nicht gerade ein Terffwunder z unennen ist, aber 2 Leute vorne = mehr Anspielstationen und mehr Offensivaktivität. 1 armer und einsamer Taka wird doch von 3 oder 4 Abwehrspielern kalt gestellt.

  18. @gonzofan: Wir versetzen uns ja hier nur in unseren Trainer. Wie würdest Du stellen?

  19. Beton anrühren wie gegen Bayern. Ein schmutziges 1:0 für die SGE und alles ist gut. Über “Fussball spielen” reden wir erst wieder wenn der Klassenerhalt gesichert ist.

  20. Heller hat gute Tage hinter sich, damit ist er schon der Mann der Stunde bei der Eintracht. Ja, bei uns werden kleine Brötchen gebacken. Wenn wir ganz unerwartet in Bedrängnis, ja in Rückstand geraten sollten, müsste Heller zumindest ab der 2. Hälfte kommen. Beinahe hätte ich gefordert, dass er von Anfang an spielen sollte, aber Fink, Streit, Meier, Preuß und Taka sind gut drauf…Für wen könnte Heller also einspringen? Für Fink vielleicht. Aber der ist in Stefan’s Aufstellung mehr im defensiven Mittelfeld. Die Position könnte man opfern, um in Gladbach gleich sehr offensiv zu beginnen. Oder ist es wie immer: Heller ist heiß, also muss er auf die Bank? Beton anrühren, reicht gegen Gladbach nicht. Ich hab jetzt schon angst bei den Weltklasse-Namen: Peer Kluge, Nando Rafael…Trotzdem: Die haun mer wech!

  21. @ Remo:
    Genauso so ist es. Von mir aus ganz FF den Catenaccio neu erfinden (Kyrgiakos, Vasoski, Russ, Huggel, Chris, Preuß, Fink -> alle rein), solange HB keinen neuen Uwe Bein irgendwo im hessischen Bergland findet…

  22. Bloß nicht Meier direkt wieder rein, muss echt nicht sein.

  23. 3-4-1-2: unn ab geht die Post!

  24. Meine Gladbach Abschuss-Taktik:

    Oka
    Soto-Chris-Vaso
    Ochs-Preuß-Fink-Streit
    Meier
    Taka-Thurk(Heller)

    Wobei Fink etwas defensiver,
    Preuss kann nach vorne und hinten arbeiten.
    Streit mit Ochs im Wechsel und schon hamm wir die Ponnies im Sack.

  25. Streit als Linksverteidiger? Obacht, Jogi! ;)

  26. Oder geht es nicht auch mal so? 4-3-3!

    courtesy: one-touch-football

    Oka
    Soto-Chris-Vaso-Ochs
    Streit-Meier-Preuß
    Taka-Thurk-Heller

  27. @stefan: Streit und Ochs offensiv natürlich.

    Mit vollem Schub und Nachbrenner.

  28. Jetzt warten wir mal das Malta-Spiel ab: bei unserem Pech verletzt sich Kyrgiakos beim Versuch eines Fallrückziehers in der eigenen Hälfte (hatten wir schon mal!). Don’t forget beim 442 oder der Variante mit Streit als LV dessen Defensivqualitäten. Wievile gewonnene Zweikämpfe waren’s zuletzt in Nürnberg: 5, 7 oder 8 1/2 %? Und nach Amas Verletzung bietet sich eh kein 2. er Stürmer an.

    ————————————————————————————————————
    Ich bin dafür, dass Alex Meier am Samstag spielt!
    ————————————————————————————————————

  29. Streit hatte gegen Nürnberg 6% gewonnen Zweikämpfe. Unser Mann für die Defensive!

  30. Was ist denn mit Russ, könnt ihr den alle nicht mehr leiden? Russ muss ran zusammen mit Meier! Für mehr Fussball und weniger Klopp(en)!

    Also

    Oka

    Vasi-Russ-Sotos

    Ochs-Fink-Chris

    Streit-Meier

    Thurk

    Taka!

  31. ich hab bock auf ne offensivmannschaft, daher:

    oka
    vasoski russ sotos

    spycher ochs meyer

    streit

    taka thurk heller

    ja, ihr seht richtig. drei echte und eine hängende spitze. ich will ein 5-0 sehen.

  32. …find ich gut, onkel moe! Es geht dann aber 5-5 aus, oder?

  33. näää… glaub ich nicht. oka wirft sich in jeden ball voll rein, ochs und spycher grätschen im defensiven mittelfeld alles um was sich bewegt (falls sich was bewegt) und huggel spielt nicht mit. wer sollte denn also die tore für gladbach schießen? ^^
    wenns nicht so dolle läuft, kann man in der halbzeit auch noch preuß für spycherb bringen … der kann schließlich alles (nach vorn und nach hinten)

    bei meiner aufstellung gehe ich fest davon aus, dass taka (3x), thurk und streit (endlich mal wieder!) treffen.

    alles easy.

  34. nebenbei sind ja auch noch drei reine verteidiger auf dem platz… hab ich ganz vergessen… daher nix mit defensivem mittelfeld. die spycher-meier-linie orientiert sich nach vorne… daher lieber doch sofert preuss für spycher… spycher kommt dann wenns fünf zu null für uns steht …

  35. Ihr habt wohl chris gegen die Isararroganz nicht gesehen. Chris ist absolut gesetzt da hinten drin!

  36. sgeforeverone ulrich

    Das Spiel gegen Gladbach ist kein Selbstläufer…

  37. eben weils kein selbstläufer ist, sollte offensiv agiert werden.
    mit alles hinten rein und dann auf glückliche treffer hoffen, kann man sich vll gegen bayern behelfen (sozusagen mauer mit notwehrsturm)… gegen die mitabstiegskandidaten bringt das aber keinen lustgewinn.

    ausserdem ist offensive besser fürs gemüt als betonieren.

    hugh. ich habe gesprochen

  38. Wenn sich Ochs auch mal für Jogis-Goldbären empfehlen will, hat er doch am Samstag die Gelegenheit dazu.
    Er muß Jogis Lieblings Außenspieler, dem MJ, mal richtig die Butter vom Brot nehmen, ihn verfolgen, abgrätschen, bekämpfen wie ein Kettenhund, so dass der keinen Stich macht.
    Dann klappts vielleicht irgendwann auch mal beim Jogi im Notizbuch zu landen.

  39. Ich sehe auf absehbare Zeit keinen unserer Spieler der es auch nur ansatzweise zu Jogi schaffen könnte. Die Nachnomminierungen zum heutigen Spiel dürften da ja alle Hoffnungen im Keim erstickt haben.
    Und Vorsicht bei Jansen der hat beim letzten Spiel in G´bach schon unsere ganze Seite komplett allein beschäftigt.

  40. Richtig, Remo. Mittwoch – und es kommt kein “die haun mer wech” Gefühl auf. Null. Nüscht.

    Liegt wahrscheinlich wirklich an den zwei letzten Spielen gegen diesen Gegner.

    G-R-A-U-E-N-H-A-F-T

  41. die haun mer richtich weg, awwer so was von…

  42. Ich stimme ein in den Chor, wohl auch, weil mein neues Antiallergikum meine permanente Nikotinzufuhr in ein Gude-Laune-Gemisch verwandelt hat?! So lasse ich mich aber nicht manipulieren, nein! Remo’s Stirnrunzeln ist ernst zu nehmen, onkel moes offensive taktiktafel aber auch. Daher: 2-2.

  43. Unser Heller ist von Sammer in den höchsten Tönen gelobt worden. Er ist ein agiler Wirbler vorne. Habe ihn im TV nur die erste Halbzeit gesehen. Das Tor musste ein Torjäger einfach machen, aber ich kenne den einen oder anderen in der Mannschaft unserer Eintracht, der dieses Ding garantiert zur Zeit verstolpert, drübergehauen oder verlupft hätte.

  44. Heller sollte auf jeden Fall von Anfang an ran! Gladbach muss das Spiel nach vorne machen und wir Kontern zweimal mit dem schnellen Heller und dann stehts 2:0 und alles ist bestens, oder!!!?

  45. FF wird unseren Offensivhoffnungen gegen die Hotte Hüh´s nen dicken fetten Strich durch die Rechnung machen, da gibts eh wieder Mauerwerk. Aber Taka wirds klingeln lassen.
    Ergebniskorrektur, mein Tipp: zwozudrei für meine große Liebe.

  46. oder aber er überrascht euch… öhm.. uns und wählt meine offensive taktik… wer weiß…

    würde allerdings noch ne korrektur vornehmen:

    oka
    vasoski russ sotos
    ochs preuss meyer (69. min: spycher)
    streit (87.min: jones^^)
    taka thurk heller

    alles klar… so wirds ein grand plaisiere (o.ä.)

  47. mit oka nach berlin, angriff auf die uefakapp-plätze 07/08 und fertig. ich hab da gar keine bedenken!
    pferdesalami wird übrigens so gemacht:

    oka
    ochs-soto-russ-spycher
    streit-fink-meier-preuß
    taka-heller

    “klassisch musse sein” sagt der metzger meines vertrauens!

  48. ich bin ja normal für den Klopper “never change a winning team” – darum hat Meier bei mir schlechte Karten (mal wieder, das alte Kopfballmonster!)

    oka
    chris
    ochs-soto-russ-spycher
    streit-fink-preuß
    taka-Heller(Thurk)

  49. B-Team DFB gg. A-Team Dansk = Grottenkick²

  50. Gladbach gewinnt gegen uns…Die haben heute als Signal mit ihrem Trainer auch für Runde Zwei verlängert…Deren letzter Strohhalm wird uns die Energie aussaugen…Mit Heller wäre evtl. ein Unentschieden drin….FF (Fast Forward) muß nun auch mal Signale setzen…

  51. Einstimmung auf Samstag ;-) . Und Streit wird Marcell J. schon zeigen, wo’s langgeht.

    ————————————————————————————————————
    Ich bin dafür, dass Alex Meier am Samstag spielt!
    ————————————————————————————————————

  52. Ich bin dafür, dass Alex Meier immer spielt!

  53. Ich bin dafür dass mer die ponnies plattmache, egal wer spielt!

  54. ich bin dafür, dass Alex eieer immer spielt, aber nicht bei der SGE in der 1. Liga :-)

    neee – hab ja nix gegen ihn – er macht immer wichtige gute Pässe und Tore. aber für seine Größe ist sowas von kopfbalschwach und eiert mir auch zu undynamisch übers Grün. deshalb darf bei mir Fink spielen mit Streit und Preuß im MF.

    und Ochs macht den Jansen sowas von plaat – einmal ganz unauffällig in die Waden gebissen und jansen heult sowas von erbärmlich – in etwa wie Streit sonst immer ;-)

  55. Erst verlängert Hitzfeld um ein Zeichen zu setzen, jetzt der Gladbacher Übungsleiter. Die ham alle Schiss vor uns.
    So langsam kommt ein gutes Gefühl für Samstag. FF wird uns alle mit einer offensiven Taktik überraschen. Samstag kommt die große spielerische Wende. FF wird die Jungs aber so was von stark reden. Mir tun die Mönche sogar schon ein bischen leid. Aber egal: klares 3-1.

  56. Dein Wort in Gottes Ohr…

  57. 3-1? o je… 1-3 hoffentlich (meinstest Du ja auch – nich wahr?)

  58. übrigens sahen die jungen Nachwuchs Jogi Bären ziemlich gut aus, wie ich finde – klasse Leistung. hätte mit einer hohen Niederlage gerechnet gegen diese top Dänen.

  59. @gonzofan: die kleinen waren ganz groß, aber Golf-Fahrer Madlung, als Bsp. für die etwas Älteren Spieler heute, der nimmt scheint´s die selben Schlaftabletten wie uns Huggel.
    Bester Mann war Enke gefolgt von 5 min. Helmes.
    Den Schiri darf man auch nicht vergessen.

  60. Ich find’s peinlich und unsportlich eine B-Elf zur A-Elf aufwerten zu wollen. Verdiente Niederlage und Grüsse an Morten Olsen! Nur Huggelianer lassen sich den Spaß am Spiel dadurch nicht verderben. Ich schon…;-)

  61. @albert c: 0:1 geht absolut in Ordnung, hätte es auch schon nach zwo Min. stehen müssen. Trotzdem kann MO damit nicht zufrieden sein.

  62. übrigens: Mama vom Knut ist gestorben, oder? aufgrund von Nichtbeachtung, weil alle nur noch zu Knuti wollten, zu Tode getrauert oder sowas wollte mir die Blöd Zeitung heute erklären.

    soviel zu nicht beachteten Jogi Bären aus der B-Elf. die gehören alle zur A-Elf, sonst sterben sie bald… :-)

  63. Spät aber doch weiß Pröll was los ist: Rippenbruch. Tja, auch der bayerische Dottore mit den langen Haaren hat sich wohl geirrt, obwohl die anderen noch ahnungsloseren Dottores dessen Theorie kritiklos gefolgt sind. 6 Woche Pause, vielleicht klappt’s bis zum 11er Schießen in Berlin. Denn 2 Monate Oka, das halte ich nicht aus. BTW, der norwegische Goalie toppte noch den griechischen Opa. Echt sehenswert, und schon wieder gegen, bzw. für die Türken.

    ————————————————————————————————————
    Ich bin dafür, dass Alex Meier am Samstag spielt!
    ————————————————————————————————————

  64. @pivu: Von wem stammt den die neuerliche Rippen-Prognose?

    Norje-Goali war geschockt von der türkischen Heimspielkulisse?????

    PS: Ich bin ProApfelwein2007.

  65. Jetzt gibts nur noch eins für Pröll: Auf zum Arzt von Pamela Anderson und raus mit der Rippe!

  66. [i]zum Arzt von Pamela Anderson und raus mit der Rippe![/i]

    war das nicht der Marilin Manson, der sich ne Ripp entfernen ließ, um mit seinem Mund sein bestes Stück verschlingen zu können :-)

    wollen wir nicht Oka oder Prelli-Pröll mal den Griechen oder Norwegern vorschlagen?

    ——————————————————
    ich bin Pro-fessioneller Dummschwätzer
    ——————————————————

  67. was ich mal echt total unverhältnismäßig finde:

    diese Kacker von Inter und Valencia, die sich so richtig vorbildlich verhalten haben und aller Welt ihre Prügel Szenen vorgezeigt haben, werden nun (ltt kicker) noch einmal abgemilderte Strafen erhalten.

    beim FCB sorgen die Verantwortliche nschon dafür, dass Kahn und die holländische Bommel-Kampfsau ausfallen uder der FCB ausscheidet. so wenig ich die Bayern mag (sie haben uns aber immerhin mit dem Benfizspiel damals vor dem Konkurs mitgerettet – man erinnere sich dessen immer) aber das ist echt ne Sauerei.