Eintracht Frankfurt “Stellschraube, korrodiert” fällt aus

Foto: Stefan KriegerEs gibt diese Tage, da mache ich etwas, was ich sonst so gut wie nie mache. Ich lese an diesen Tagen gegen meine Gewohnheiten das, was die Kollegen geschrieben haben, bevor ich mich selbst ans Werk mache. Und weil heute ein solcher Tag ist, fällt mein geplanter und im Kopf schon fix und fertig formulierter Beitrag mit dem Titel “Stellschraube, korrodiert” leider aus. Denn die Kollegen der Rundschau haben den Artikel bereits geschrieben. Sie haben vielleicht nicht zu einhundert Prozent deckungsgleich den Text geschrieben, den ich im Kopf bereits formuliert hatte, aber im Großen und Ganzen passt das schon so.

Ich hätte ein wenig anders aufgemacht, vielleicht mit der bekannten Stellschrauben-Theorie, die davon ausgeht, dass man in einem im Grunde funktionierenden komplexen System nur an einem bestimmten Schräubchen ein ganz klein wenig drehen muss, um das Ganze noch geölter laufen zu lassen. Schon kann, um das auf den Fußball zu übertragen, aus einer Mittelklassemannschaft ein Top-Team werden.

Oder aber alles geht durch die klitzekleine Drehung schief.

Ich hätte eventuell ein wenig mehr darauf hingewiesen, wie sehr diese Stellschraube in Fall von Eintracht Frankfurt das fragile System Bundesligamannschaft kaputt gemacht hat, nicht nur auf dem Platz, sondern vermutlich auch daneben. Aber im Grunde wäre es der gleiche Artikel gewesen, den ich jetzt durch die Lektüre zum Glück nicht schreiben muss.

Gut so.

Schlagworte:

459 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche!

    Wahnsinnig schöne Bilder die mich aus der Schockstarre lösen.

    “Schmeissen wir den Bock halt auf Schalke um!”

    Make my Day, Frääänk

  2. In diesem Beitrag, den ich ja nie schrub, gibt es keine Bilder. Oder nur eines. Konsequent, dass man dann an dieser Stelle dafür gelobt wird. ;)

  3. Stellschrauben sind auch:

    Amanatidis für den formschwachen Gekas, Köhler als LV für Tzavellas. Ergebnis: Hoffentlich weniger hohe Bälle aus der Abwehr nach vorne. Dazu Clark für den Alibi-Schwegler.

    Und nach 60 Minuten, wenn dann sowieso hoch und weit angesagt ist, darf Gekas gerne reinkommen. Fenin ist wegen seines chaotischen und überforderten Hausfrauen-Fussballs derzeit keine Alternative für den Sturm, Altintop wird für Köhlerbenni im Mittelfeld gebraucht.

    Dazu bei ganz viel Experimentierfreude noch Ochs zurück als RV und Heller (oder Kittel) ins rechte Mittelfeld.

    Unter normalen Umständen würde ich sowas nie vorschlagen, aber normale Umstände haben wir nicht. Und besser als “weiter wie bisher” ist das allemal.

    Übrigens: Statt den uncharismatischen Koller nehme ich lieber Armin Veh oder Falko Götz. Wenn Favre nicht schon vergeben wäre, wäre das mein Favorit. Von SChur/Leicht halte ich nix. Die haben den Körbel-Faktor.

  4. Leicht hat den Körbel-Faktor? Ausgerechnet Leicht?

  5. Zu Unerfahren, vereinsintern. Ist nur die Fanlösung.

    Wenn er den Tuchel/Klopp-Faktor hat, soll er’s machen.

    Kann Leicht Abstiegskampf?

  6. Das Problem Schur/Leicht ist eher, dass zu wenig Impulse von Außen kommen. Mittel/Lanfristig eine Alternative, kurzfristig muss die Alternative von woanders kommen.

    Koller uncharismatisch? Mir wurscht. Charismatisch war/ist Skibbe ja, aber was hat es gebracht?

  7. ZITAT:

    ” Zu Unerfahren, vereinsintern. Ist nur die Fanlösung.

    Wenn er den Tuchel/Klopp-Faktor hat, soll er’s machen.

    Kann Leicht Abstiegskampf? “

    Warum sollte es nicht können?

  8. Man sollte hier mal ein Risiko eingehen. Andere Vereine sind auch in scheierigen Situationen ein Risiko eingegangen (ja Mainz – Klopp und Tuchel) Pro Schur/Leicht. Vielleicht bringt ihre “jugendliche” Unbekümmertheit hier die nötige Lockerheit zurück. Und: Die können bestimmt mit dem Nachwuchs…

    Von Koller, Gross etc. Halte ich gar nix. Die können den Klassenerhalt auch nicht garantieren.

  9. Weil Leicht bislang keine Mannschaft im Abstiegskampf hatte, oder? Siehe Skibbe.

    Aber Leicht wäre wohl ne günstige Lösung. Vorausgesetzt, er kostet uns nicht den Klassenerhalt.

  10. Fährmann

    Ochs- Russ – Vasi(ist der fit?) – Köhler

    Jung – Rode – Schwegler (Kittel)

    Meier – Altintop

    Ama

    Zur allerallerletzten Chance für Skibbe:

    Skibbe hatte seine Chancen gegen die letzte Drei der Tabelle.

    Das Rumgeeiere von HB ist auch kein guter westfälischer Stil. Was sollen die “Vorgespräche” mit Koller? Hat ihn der AR beauftragt? Entweder man traut’s dem Skibbe zu, die Karre aus dem Dreck zu ziehen, woran offensichtlich keiner mehr glaubt, HB im tiefsten Innern wohl auch nicht mehr, oder man entlässt ihn VOR dem Schalke-Spiel.

    Was passiert bei einem 0:0 oder man mag es kaum glauben 1:1? Eine Woche Galgenfristverlängerung pro Punkt?

  11. Herr Bender weilt im Kurzurlaub.

  12. ZITAT:

    ” Herr Bender weilt im Kurzurlaub. “

    quelle?

  13. Wo, Heinz ??

    Griechenland, Türkei, Ägypten, Libyen, Holland? Der brasiliansiche Jugendtrainer von Caio wäre doch ne Alternative, möglichst noch mit zwei Granaten aus Rio vom Carneval.

  14. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Herr Bender weilt im Kurzurlaub. “

    quelle? “

    FAZ. Zumindest übers WE.

  15. “Der Text […] beschäftigte sich damit, warum die Eintracht in ihrer spielerischen Entwicklung zu stagnieren drohte.”

    Wär ja schön, wenn die spielerische Entwicklung nur stagnieren würde. Ich hab eher das Gefühl, unsere Entwicklung geht rückwärts. Und im Gegensatz zu Stefan glaub ich nicht an die kleine Stellschraube, die man drehen muss. Weiß nicht, wie ein neuer Trainer mit einer so desolat agierenden Mannschaft arbeiten soll. Da muss sich erstmal bei jedem Einzelnen noch ein extra Stellschräubchen drehen.

  16. ZITAT:

    ” Weil Leicht bislang keine Mannschaft im Abstiegskampf hatte, oder? Siehe Skibbe.

    Aber Leicht wäre wohl ne günstige Lösung. Vorausgesetzt, er kostet uns nicht den Klassenerhalt. “

    Warum nicht mal einen ungewöhnlichen Weg gehen? Wie gesagt: Auch abstiegskampferfahrenen Traier sind keine Garantie.

    Zudem stammt Leicht auch aus der stuttgarter Schule (d.h. Systemtrainer).

    Aber was rede ich mir hier den Mund fusselig. Dazu wird es eh nicht kommen. Herri ist für so eine Maßnahme sowieso viel zu “zementiert”.

  17. @ 14 usw., das kommt davon, wenn satte Rentner das Sagen haben! Dazu noch ein Luftikus von Goldman, Helau!

  18. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Herr Bender weilt im Kurzurlaub. “

    quelle? “

    FAZ. Zumindest übers WE. “

    fasching?

    kann er doch auch hier haben. ich komm mir auch vor wie ein narr.

  19. Ich das jetzt nicht abschließend beurteilen.

  20. ZITAT:

    Warum nicht mal einen ungewöhnlichen Weg gehen? Wie gesagt: Auch abstiegskampferfahrenen Traier sind keine Garantie.

    Zudem stammt Leicht auch aus der stuttgarter Schule (d.h. Systemtrainer).

    Aber was rede ich mir hier den Mund fusselig. Dazu wird es eh nicht kommen. Herri ist für so eine Maßnahme sowieso viel zu “zementiert”. “

    Der Leicht, der in Sandhausen grandios gescheitert ist, soll uns in die goldene Zukunft führen?

  21. “Wär ja schön, wenn die spielerische Entwicklung nur stagnieren würde. Ich hab eher das Gefühl, unsere Entwicklung geht rückwärts. Und im Gegensatz zu Stefan glaub ich nicht an die kleine Stellschraube, die man drehen muss. “

    Ich glaube man hat die Stellschraube in die falsche Richtung gedreht. Und sie ist korrodiert. Wenn man zurückdreht, bricht sie ab.

  22. Schraubendreher raus

  23. ZITAT:

    ” Ich das jetzt nicht abschließend beurteilen. “

    Hihi.

  24. kann. Ich schwöre da stand kann.

  25. Es ist seit Samstagabend alles gesagt worden, ich finde aber das Abwarten bis zum nächsten WE ohne den schon feststehenden Trainerwechsel als eine verlorene Woche. Die kotzen sich doch die Woche nur gegenseitig an, ein neuer Trainer würde schon diese Woche einen neuen Schwung rein bringen, selbst eine Niederlage auf Schalke, wenn Einsatz der Mannschaft stimmt, würde dem neuen Trainer Erkenntnisse bringen. Schade, es wird eine verlorene Woche.

    @ Heinz, du warst in der Winterpause der jenige, der ganz laut und vehement Verstäkung(en) gefordert hat, weil alle Innenverteidiger verletzt waren. Du hattest so Recht.

  26. Stellschraube?..ja sind wir hier beim Biathlon?

    ..wenn überhaupt kommt der Wind von vorne, über eine oder mehrere Strafrunden in Liga 2 möchte ich garnicht nachdenken.

  27. Frank Leicht kenne ich nicht, was zunächst mal positiv ist. Sein Eintrag auf Wikipedia macht mir aber nicht gerade Hoffnung, dass ausgerechnet er mit einer solchen Extremsituation umgehen kann.

    Marcel Koller scheint mir der Mann, der perfekt zu Heribert Bruchhagen passt, Funkel 2.0 – ein erfahrener Trainerfuchs, der Abstiegskampf kennt und weiss, wie man aus Mittelmass das beste herausholt. Wahrscheinlich hat Bruchhagen ihn 2009 gegen seine eigene Überzeugung nicht verpflichtet, weil die Fans eine ambitionierte Plaudertasche wollten, die ihnen das Blaue vom Himmel verspricht. Skibbe ist der Guttenberg des Fussballs – Taktik von Barcelona geklaut, ansonsten viel Schein, wenig dahinter. Schuld sind die anderen und man wird ihm natürlich auch sehr hinterhertrauern. Mit einem Comeback ist in Bälde zu rechnen.

  28. Niemand will Leicht, oder? Ich meine ernsthaft…

  29. concordia-eagle

    Kurzzusammenfassung des Spiels im Printkicker:

    “Spielnote: 6, zu sagen, das Derby sei auf Zweitliganiveau gewesen, wäre eine Beleidigung für die 2. Liga.”

    Aber Hauptsache unser VV lässt den Dilettanten weiterstümpern.

    Ich bin müde.

  30. concordia-eagle

    ZITAT:

    ” Niemand will Leicht, oder? Ich meine ernsthaft… “

    Ernsthaft nicht. Wer sich im Umfeld der damaligen U 23 umhörte, kann Leicht unmöglich wollen.

  31. ZITAT:

    “Skibbe ist der Guttenberg des Fussballs”

    ;)

  32. ZITAT:

    ” Fährmann

    Ochs- Russ – Vasi(ist der fit?) – Köhler

    Jung – Rode – Schwegler (Kittel)

    Meier – Altintop

    Ama

    Köhler gegen Farfan? Du bist ganz schön mutig. Hast Du die 89.Minute am Samstag vergessen? Köhler ist m.E. zwar geschickt am Ball aber nicht robust genug für Zweikämpfe gegen z.B. Farfan.

  33. ZITAT:

    ” Niemand will Leicht, oder? Ich meine ernsthaft… “

    Ich nicht, ganz sicher nicht!

  34. slomka wollte auch niemand.

  35. ZITAT:

    ” slomka wollte auch niemand. “

    Da lags aber her an den überzogenen Gehaltsvorstellungen, sowet in das noch in Erinnerung habe.

  36. zum teil bestimmt aber daran, daß er im umfeld schwer zu vermitteln war.

  37. ZITAT aus der FR:

    ” Dieses System spiele die Eintracht seit vielen Jahren, die besten Mannschaften Europas spielten es, was in der Vorrunde gut war, könne jetzt nicht schlecht sein, sagt Skibbe. “

    Das habe ich jetzt zwar schon x-mal gelesen und gehört, aber es regt mich doch immer wieder auf.

    Es ist einfach unfassbar: Die einzigen Personen, die möglicherweise noch etwas daran ändern könnten, dass das, was einmal eine Mannschaft war, nicht schnurstracks in der zweiten Liga landet, tun nichts. Aber auch gar nix!

    Ich finde das beängstigend.

  38. ZITAT:

    ” Der Leicht, der in Sandhausen grandios gescheitert ist, soll uns in die goldene Zukunft führen? “

    Eben. Ende der Diskussion.

    Warum nicht Lettieri & Schur, wenn man schon mal was anderes machen will?

    Tag übrigens.

  39. ZITAT:

    ” Man sollte hier mal ein Risiko eingehen. Andere Vereine sind auch in scheierigen Situationen ein Risiko eingegangen (ja Mainz – Klopp und Tuchel) Pro Schur/Leicht. Vielleicht bringt ihre “jugendliche” Unbekümmertheit hier die nötige Lockerheit zurück. Und: Die können bestimmt mit dem Nachwuchs…

    Von Koller, Gross etc. Halte ich gar nix. Die können den Klassenerhalt auch nicht garantieren. “

    Tuchel hat Mainz zu Beginn einer Saison übernommen, wäre es schief gegangen, hätten sie Zeit genug gehabt noch einen anderen Trainer zu installieren. Ist nicht vergleichbar mit unserer Situation.

    Ich würde mich wohler fühlen, wenn ein abstiegskampferfahrener Trainer kommen würde. Ob es dann klappt ist die andere Frage.

  40. Wenn man eh ein Risiko eingehen will, dann wär ich eher für Mehmet Scholl. Vernünftiger Typ, hatte schon auf dem Feld ein sehr gutes Spielverständnis, macht dieses Jahr seine Fußballleher-Lizenz. Vielleicht bringt er noch nen Nachwuchskicker von Bayern II für den Sommer mit.

  41. Was Leicht angeht, habt ihr wohl einen Informationsvorsprung. Es geht mir eigentlich mehr um den Alex Schur, dem ich motivationstechnisch einiges zutraue, zumal er noch mit einigen Spielern noch zusammengespielt hat. Vielleicht könnte er gerade diese Spieler bei der Ehre packen?

  42. Vergiss den Leicht. Wie CE oben schon gesagt hat, jeder der sich im Umfeld der U23 umhört weiß, dass es mit ihm nicht gehen würde.

  43. Ich fürchte mich eigentlich vor Jörn Andersen. Wenn Skibbe geht, sollte HB auch gleich den Hut nehmen, er ist der Sport-Manager und er hat die Ein- und Verkaufspolitik (mit) zu verantworten.

    Was machen eigentlich Gerets und / oder van Heesen?

  44. Angeblich wird Magath bei ner Niederlage gegen uns entlassen. Ein Trainerduellgegen den Rausschmiss also. Tippe auf ein leistungsgerechtes 0:0.

  45. “Vielleicht bringt er noch nen Nachwuchskicker von Bayern II für den Sommer mit.”

    Den Alvarez :-)

  46. Ich glaube man hat die Stellschraube in die falsche Richtung gedreht. Und sie ist korrodiert. Wenn man zurückdreht, bricht sie ab.

    Ich spendier ne Dose WD-40.

    http://www.wd40.de/markenportf.....d40_de.php

  47. Scholl? Seid ihr irr? HB soll einen Trainer ohne Erfahrung, der sogar für Bayern II als Trainer nicht mehr taugt, verpflichten?

  48. ZITAT:

    ” Was Leicht angeht, habt ihr wohl einen Informationsvorsprung. Es geht mir eigentlich mehr um den Alex Schur, dem ich motivationstechnisch einiges zutraue, zumal er noch mit einigen Spielern noch zusammengespielt hat. Vielleicht könnte er gerade diese Spieler bei der Ehre packen? “

    Bei Schur fehlt aber auch die Fußball-Lehrer-Lizenz.

    Und leider auch die Erfahrung, vor allem in einer jetzt so hochbrisanten Situation, da werden wir uns wohl noch einen Moment gedulden müssen.

  49. Wer jetzt Koller schlecht redet, will wohl lieber seriös und unaufgeregt in die 2. Liga. Koller hat in Bochum sehr gut gearbeitet und ist in Köln wie jeder andere Trainer am Klüngel und am Größenwahn gescheitert.

    Skibbes Trainerkarriere ist nach Entlassung in Frankfurt so gut wie beendet. Preisklasse Fanz, Reimann oder Andermatt.

  50. Super Foto übrigens. Müsste eigentlich schon fast bearbeitet sein, aber das glaub ich nicht:) Wirklich klasse getroffen. Kleiner und kleiner und kleiner.

  51. ZITAT:

    ” Scholl? Seid ihr irr? HB soll einen Trainer ohne Erfahrung, der sogar für Bayern II als Trainer nicht mehr taugt, verpflichten? “

    Scholl zu verpflichten ist genau so (ir)rational wie Schur.

    Wacht auf Leute, wir spielen diese Saison nicht gegen Reutlingen!

  52. Was macht eigentlich Stepi? *ggg*

  53. Magath würde ich sofort nehmen. Und das meine ich nicht im Scherz.

    Das dies nicht eintreten wird ist mir auch klar.

  54. Ich bin für den:

    http://www.welt.de/sport/artic.....Angst.html

    Und am besten bringt er seine drei Co Trainer auf dem Bild gleich mit :-)

  55. Magath würde ich auch nehmen. Aber nur als Trainer, nicht als Sportdirektor mit finanziellen Kompetenzen.

  56. Können ja am Samstag fragen, ob sie tauschen möchten: HB+Skibbe gegen Magath. Die Schalker hätten dann jemanden, der den Verein finanziell saniert und wir hätten… ja, was hätten wir eigentlich davon?!?

  57. ZITAT:

    ” Scholl zu verpflichten ist genau so (ir)rational wie Schur. “

    Schur als Co unter einem neuen Trainer halte ich hingegen für nicht blöd.

  58. @60 Zunächst vermutlich den Klassenerhalt. Was dann passiert, darüber möchte ich lieber nicht spekulieren.

  59. @61 Man könnte ja mal Reutershahn fragen. Der braucht nicht so viel Zeit, die Mannschaft kennenzulernen und ist in der Bundesliga auf dem neuesten Stand.

  60. bigfieldmountain

    Zitat FR

    Dass man sich zur Fassenacht verkleidet, sei ja gut und schön, sagt ein Kenner der Frankfurter Karnevalsszene. Wieso diese elf merkwürdigen Narren, die sich am Samstag Eintracht-Trikots angezogen hatten, um als Bundesliga-Spieler durchzugehen, dann tatsächlich gegen den 1. FC Kaiserslautern antraten, leuchte ihm jedoch nicht ein.

    HIHI

  61. Ich weis, dass hier viele gegen Rangnick sind, weshalb eigentlich? Das wäre ein Trainer für die Zukunft. Ob EF jetzt in der Liga bleibt, garantiert uns keiner der genannten Namen. Grds. könnte man Skibbe bis 5/11 behalten, aber er ist offensichtlich unfähig (oder nicht Willens) auch nur irgend etwas zu versuchen/ändern.

  62. @65 Rangnick ist genauso ein Blender wie Skibbe.

  63. @65: Du glaubst im Ernst, dass ein Trainer, der immer hohe Ambitionen hatte und hat, zur Eintracht kommt? Respekt für das Selbstbewusstsein.

  64. bigfieldmountain

    Was hatte Rangnick damals gesagt

    Die Eintracht waere kein Verein mit Perspektiven.

    Mehr muss man ueber diesen Typen nicht sagen.

  65. Hyballa, menschenskindhochdrei!!

  66. keinen Blick fürs Wesentliche hier.

    fest steht: als erstes muss mal der Menger weg. Stellschraube!

  67. ZITAT:

    ” @65 Rangnick ist genauso ein Blender wie Skibbe. “

    Das halte ich für übertrieben. Die genannten Namen überzeugen auch nicht. Mir wäre es nur lieb, wenn man bei EF Verantwortlichen erkennen würde, dass man nicht HB alleine entscheiden lassen darf. Der AR sollte sich kompetent beraten lassen. HB’s Meinung ist nicht die alleine selig machende.

  68. Wir kaufen den Kickers ihren neuen Trainer weg. Einfach so.

  69. ZITAT:

    ” Was hatte Rangnick damals gesagt

    Die Eintracht waere kein Verein mit Perspektiven.

    Mehr muss man ueber diesen Typen nicht sagen. “

    … womit er ja in Anbetracht der aktuellen Lage, so Unrecht nicht hatte !

  70. ZITAT:

    ” @65: Du glaubst im Ernst, dass ein Trainer, der immer hohe Ambitionen hatte und hat, zur Eintracht kommt? Respekt für das Selbstbewusstsein. “

    Man könnte es zumindest versuchen. Immerhin lebt seine Familie in Backnang. Und eines weis ich genau (habe auch mal Insiderwissen). So gerne ist er nicht sehr weit davon weg beschäftigt. Das könnte schon ein Argument sein.

  71. Ich bin für Daum und eine Nichtabstiegsprämie.

    Das klappt. Was wollt Ihr , 80 % der die letzten Tage

    genannten sind ebensolche Pfeifen wie Skibbe.

    Dann Tabula rasa .Raus mit allen Erfolgsverhinderern. Nächste Saison 1. Liga ist nicht weit weg .

  72. ZITAT:

    ” Was hatte Rangnick damals gesagt

    Die Eintracht waere kein Verein mit Perspektiven.

    Mehr muss man ueber diesen Typen nicht sagen. “

    Vielleicht meinte er damit HB???

  73. Hubertus Jozef Margaretha Stevens

    JETZT!

  74. Hubertus Jozef Margaretha Stevens!

  75. Hubertus Jozef Margaretha Stevens !

  76. Wolfgang Wolf wäre der Richtige, er hätte mit dem OFC fast den Aufstieg verpasst.

    Der muss gut für Frankfurt sein!

  77. Ich werfe hier jetzt einfach mal den Namen Oenning in den Raum. Der spielt Klavier. KLAVIER!

  78. @75 Das würde klappen. Allerdings wird man den auch nicht zur Eintracht holen können.

  79. ZITAT:

    ” Ich werfe hier jetzt einfach mal den Namen Oenning in den Raum. Der spielt Klavier. KLAVIER! “

    Dann bin ich doch schon eher für Paulchen Kuhn.

  80. Hubertus Jozef Margaretha Stevens.

  81. ZITAT:

    “Vielleicht meinte er damit HB??? “

    Vielleicht hat er das gemeint. Der an seiner Stelle verpflichtete Trainer hat aber nachgewiesen (!), dass er unrecht hatte und dass man sich auch mit begrenztem Budget hocharbeiten kann.

  82. ZITAT:

    ” Ich werfe hier jetzt einfach mal den Namen Oenning in den Raum. Der spielt Klavier. KLAVIER! “

    und der war schon mal superstar im as!

  83. Hubertus Jozef Margaretha Stevens.

    skyline!

  84. Hubertus Jozef Margaretha Stevens

  85. Leicht.

    Und danach wurd’s hier ja auch nicht eben besser.

    Ich leg mich wieder hin.

    PS: Gross!

  86. “10.09 Uhr: Auch Michael Skibbes Trainerstuhl wackelt! Ohne Tor im Jahr 2011 und mit einer rasanten Abwärtsfahrt bringt sich auch Eintracht Frankfurts Trainer unter die Top-Plätze der Entlassungskandidaten. Die “Bild” schreibt, dass der Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen über einen Rauswurf nachdenkt, aber noch nicht darüber spricht. Als mögliche Nachfolger werden Hans Meyer, Marcel Koller, Alex Schur und Ralf Rangnick positioniert.”

    Quelle:http://www.spox.com/de/sport/f.....assen.html

  87. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Vielleicht meinte er damit HB??? “

    Vielleicht hat er das gemeint. Der an seiner Stelle verpflichtete Trainer hat aber nachgewiesen (!), dass er unrecht hatte und dass man sich auch mit begrenztem Budget hocharbeiten kann. “

    das stimmt. Wer etwas anderes behauptet würde FF Unrecht tun. Trotzdem würde uns jetzt Rangnick gut zu Gesicht stehen. Was früher war zählt nicht. Er ist frei und man sollte ihn ansprechen. Frei war übrigens auch vor zwei Jahren Klopp und hatte noch nicht in Dortmund unterschrieben. Da hat aber HB lieber mit FF Fakten geschaffen, gegen den erkennbaren Trend. Hat übrigens auch eine unnötige Menge Geld gekostet. Ich schreibe es zum wiederholten Mal. HB ist das eigentliche Problem. Das zeigt sich jetzt wieder mit dem Namen Koller (wenn die Meldung stimmt).

  88. ZITAT:

    ” Warum nicht Lettieri & Schur, wenn man schon mal was anderes machen will?”

    Hb möchte aber nix anderes machen. Höchstens vielleicht

    Kirschkuchen statt Apfelkuchen.

    Die Mutlosigkeit und Handlungsunfähigkeit kotzt mich an.

  89. “Als mögliche Nachfolger werden Hans Meyer, Marcel Koller, Alex Schur und Ralf Rangnick positioniert”

    Die Bild liest hier mit und verkauft das als Insiderinformationen. Nur den Leicht haben sie vergessen.

  90. @85 Vielleicht hat HB einfach keinen Bock mehr auf Trainer, die nur ständig nach Verstärkungen schreien. Man braucht nur Rangnicks letzte Tage in Hoffenheim zu sehen. Der neue Trainer soll erst mal mit der bestehenden Mannschaft zeigen, was er kann. Dann kann man im Sommer die Möglichkeiten sondieren, die Mannschaft zu verbessern. Mehr als 3-5 Neue halte ich aber weder für machbar noch für sinnvoll.

    Wenn es optimal läuft, kann man auch so in 3-4 Jahren die Mannschaft komplett runderneuern.

  91. ZITAT:

    “Die Bild liest hier mit und verkauft das als Insiderinformationen. Nur den Leicht haben sie vergessen. “

    Der wurde doch von Insidern abgelehnt ;).

  92. Franz scheint keinen Bock mehr auf den Trainer zu haben oder interpretiere ich zuviel in diese Bilder:

    http://www.youtube.com/watch?v.....EM#t=6m50s

  93. Selbst wenn wir nicht absteigen, stehen wir im Sommer vor einem Scherbenhaufen: (ehemalige / potenzielle) Leistungsträger wie Schwegler & Ochs vor dem Absprung, andere wie Jung könnten folgen, hoffnungsvolle Nachwuchsleute sauer gefahren, limitierte Altstars mit Langzeitverträgen. Deutlich weniger Perspektiven und weniger TV Einnahmen als noch vor einem oder als vor zwei Jahren. Mission Skibbe so oder so gescheitert.

    Ein Neuaufbau ist nicht leicht. Wenn, dann aber bitte ohne HB, der wird in Schalke oder Hamburg oder Wolfsburg unterkommen. Man sollte versuchen, für beide (HB & MS) Ablöse zu bekommen.

  94. ZITAT:

    ” Scholl? Seid ihr irr? HB soll einen Trainer ohne Erfahrung, der sogar für Bayern II als Trainer nicht mehr taugt, verpflichten? “

    Apropos Bayern II. Gerland?

  95. ZITAT:

    ” Was macht eigentlich Stepi? *ggg* “

    Der war am Samstag eine Loge weiter. Ist das verdächtig oder ist der immer im Stadion?

  96. ZITAT:

    ” Wenn, dann aber bitte ohne HB, der wird in Schalke oder Hamburg oder Wolfsburg unterkommen.”

    Genau. Und wir holen Katja Kraus und einen Sportdirektor. So hätten wir endlich mal ein ansehnliches Aushängeschild. ;-)

    ZITAT:

    ” Man sollte versuchen, für beide (HB & MS) Ablöse zu bekommen. “

    Müller ist aber nicht mehr bei S06. Wer sollte für MS Ablöse zahlen?

  97. Herrje, welche Leistung!

    ZITAT:

    …”Man sollte versuchen, für beide (HB & MS) Ablöse zu bekommen. “

    Ablöse für Skibbe? Was denn? Ein Päckchen Erdnüsse? Ich werd´ hysterisch…

  98. @89: das Argument von CE mit der U23 hat sie wohl überzeugt ;-)

    Vom Fehlerflüsterer zum Allesrichtigmacher und Superseriensiegerskibbe und wieder zurück: Michael “Sieglos” Skibbe. Ein Pakt mit der Bildzeitung ist immer ein schlechtes Geschäft. Das ist wie mit mancher Versicherung: wenn man wirklich Hilfe braucht, lassen sie einen im Stich.

  99. Ah, Katja Kraus – endlich.

    Warum genau will die in Hamburg keiner mehr sehen? Ach egal – als her damit!

  100. @97: Wieso wundert mich eigentlich gerade die Zustimmung von dir nicht? ;-)

  101. +++ TERMININFO +++ Mo. 07.03.2011 +++ trainingsfrei +++

  102. ZITAT:

    ” +++ TERMININFO +++ Mo. 07.03.2011 +++ trainingsfrei +++ “

    Wieso sollte man auch von guten Gewohnheiten abgehen?

  103. Wie wäre es mit Luhukay?

  104. einfach mal die seele baumeln lassen.

  105. ZITAT:

    ” Wie wäre es mit Luhukay? “

    Warum sollte er lieber mit der Eintracht um den Abstieg kämpfen wollen als mit Augsburg um den Aufstieg?

  106. ZITAT:

    ” Wie wäre es mit Luhukay? “

    hat Vertrag und wird sicher bleiben.

  107. ZITAT:

    ” Wie wäre es mit Luhukay? “

    Der steigt mit Augsburg (vermutlich) auf. Was soll er dann bei uns?

  108. Ich würde gerne den Sky Screenshot einfügen, geht aber nicht. Hier der Originaltext, ist noch garnett so lange her …

    “Frankfurter Frohsinn.

    Formstärkstes BL-Team: 16 Punkte aus den letzten 6 Spielen.

    7 Pflichtspiele in Folge ungeschlagen (6 davon gewonnen).

    Zuletzt vor 17 Jahren mehr Punkte nach 11 BL-Spielen.”

  109. ich hätte gerne hubertus jozef margaretha stevens

  110. ZITAT:

    ” Wie wäre es mit Luhukay? “

    Sehr guter Mann wird aber wohl mit Augsburg aufsteigen.

  111. ZITAT:

    ” @97: Wieso wundert mich eigentlich gerade die Zustimmung von dir nicht? ;-) “

    Zustimmung? Ähm – nein.

  112. ZITAT:

    ” +++ TERMININFO +++ Mo. 07.03.2011 +++ trainingsfrei +++ “

    Warum auch nicht, ist schließlich Karneval und schönes Wetter.

    Mein Trainerfavorit ist Mike Büskens. Leistet in Fürth sehr gute Arbeit, hat vorher Schalke unten rausgeführt,

    kennt also schon ein bisschen Abstiegskampf ;-)

  113. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” +++ TERMININFO +++ Mo. 07.03.2011 +++ trainingsfrei +++ “

    Warum auch nicht, ist schließlich Karneval und schönes Wetter.

    Mein Trainerfavorit ist Mike Büskens. Leistet in Fürth sehr gute Arbeit, hat vorher Schalke unten rausgeführt,

    kennt also schon ein bisschen Abstiegskampf ;-) “

    Gleiche Frage: warum sollte er mit Frankfurt um den Abstieg kämpfen anstatt mit Fürth um den Aufstieg?

  114. @104 112

    Beide wären im Sommer interessant für den Fall, dass die Eintracht drinbleibt. Momentan ist mir fast jede Lösung recht. Ein neuer Trainer bringt erstmal sowas wie Eifer und Enthusiasmus mit. Für 2-3 Siege sollte das reichen.

  115. ZITAT:

    “Ich glaube man hat die Stellschraube in die falsche Richtung gedreht. Und sie ist korrodiert. Wenn man zurückdreht, bricht sie ab. “

    Da hilft nur schweres Werkzeug. Gewindeschneider, anschliessend neue, größere Schraube.

  116. ” ZITAT:Gleiche Frage: warum sollte er mit Frankfurt um den Abstieg kämpfen anstatt mit Fürth um den Aufstieg? “

    Im Augenblick? Ich weiß auch keine vernünftigen Argumente dafür.

  117. Rangnick: Geht zu Wolfsburg oder Hamburg. Wer auch immer ihm mehr Geld für neue Spieler verspricht.

    Oenning: Zu intellektuell für uns.

    Gerland: Bleibt bis zu seinem Tod beim FCB.

    Es bleiben eigentlich echt nur Koller oder Schur. Passt mir beides net.

    Und sollte Hans Meyer tatsächlich in Betracht gezogen werden, beende ich meine aktive Fan-Karriere.

  118. @113: ich gebe dir Recht. Wenn man Büskens oder Luhukay bekommen kann im Sommer, wäre ich dafür. Aber das hiesse einen Feuerlöscher für den Rest der Saison verpflichten. Das könnte ja eigentlich nur Hans Meyer ein, gesetzt, er hat das Gemüse schon gepflanzt, dass er dann in der Sommerpause ernten möchte. Oder Otto Rehagel. Oder Udo Lattek. Oder einen von den alten Recken, die schon Trainer waren, als ich noch ein Kind war…

  119. Neuer Torwarttrainer wird sicher Uli Stein.

    Nach Augenzeugenberichten ist er gg. Stuttgart bereits im Stadion gewesen.

    Stepi wurde am Samstag gesehen und von mir bei der Videoanlayse gg. Stuttgart bereits gesichtet.

    Hat jemand Jörn Andersen gesehen?

  120. Wie wärs mit einem Ringtausch. Magath zu Bayern. Van Gaal zu Schalke, Veh nach Wolfburg, Litti in die Vorklasse, Hans Meyer in die Seniorenresidenz, Ede Geyer nach Semipalatinsk, Skibbe zum Teufel und HB nach Hamburg, Hoffmann nach Sylt und ich ins Bett.

  121. ZITAT: “Und sollte Hans Meyer tatsächlich in Betracht gezogen werden, beende ich meine aktive Fan-Karriere. “

    Was hast du denn gegen Hans Meyer?

  122. wer könnte ersatz für hb sein, wenn schon so offen debattiert wird?

  123. ZITAT:

    ” wer könnte ersatz für hb sein, wenn schon so offen debattiert wird? “

    gibt’s nicht. alternativlos! ;-)

    vielleicht Armin Veh?

  124. Probier ich’s doch auch mal mit Ausschlussverfahren und Spekulation:

    Van Gaal (der bald ohne Job sein wird) ist weder finanzierbar noch wünschenswert.

    Gleiches gilt wohl für Leute wie Stevens und Gerets, wobei ich mir letztgenannte gut vorstellen könnte, aber nicht als Feuerwehrmänner.

    Rangnick ebenso. Keine Perspektive bei der Eintracht.

    Erfolgreiche 2.L-Trainer, wie Luhukay oder Büskens, oder welche aus der 3. Liga würden sicher gerne kommen, stellen aber aufgrund ihrere relativen Unerfahrenheit in der 1. BL ein gewisses Risiko dar, das man aber vielleicht mal eingehen müsste, HB aber garantiert nicht macht.

    Veh könnte demnächst auch frei werden. Der HSV könnte nach Hoffmanns Rücktritt auch HB ein Angebot unterbreiten. Da hätten wir HB los und evtl einen neuen Trainer.

  125. Bei der Eintracht rauchen jetzt die Köpfe.

    Ob allerdings der Ursache wirklich auf den Grund gegangen wird, wage ich zu bezweifeln.

    Meine Kurzanalyse: Bis zur Winterpause lief es relativ normal. Dann aber wurde der Kitt der Mannschaft porös. Ausgelöst von kaufmännischen Überlegungen, die gravierenden Schaden anrichteten.

    1. Caio wurde transferiert… und doch wieder nicht.

    2. Ochs verhandelte mit Schalke… wurde nichts draus.

    3. Schwegler sollte vorzeitig langfristig gebunden werden… wurde nichts draus.

    4. Skibbe verstieg sich in ein Scharmützel mit Amanatidis… und verlor.

    Nach diesen Vorfällen war jegliche Teambildung ruiniert. Entsprechend waren die Ergebnisse nach der Winterpause. Die Chance den Hebel nochmal umzulegen sind gering. Einen Absatz der FR des heutigen Berichts sei nochmal zitiert:

    ZITAT FR von heute: Endspiel auf Schalke

    “Bruchhagen ist der alles entscheidende Mann, im Wortsinn. Er ist verantwortlich für diese Mannschaft. Seit gut sieben Jahren führt er das Zepter im Klub. Er ist der Alleinherrscher, Vorstandsvorsitzender und Sportlicher Leiter in Personalunion. Es gibt kein Korrektiv. Bruchhagen lässt sich nicht reinreden, er nimmt für sich in Anspruch, das alleinige Sagen in allen sportlichen Fragen zu haben. Er hat dieses Team, gemeinsam mit Skibbe, zusammengestellt, er hat den Trainer geholt − also trägt er auch die Verantwortung, wenn die Eintracht absteigt. Mit der Konsequenz, dass der Aufsichtsrat den Vorstandsvorsitzenden abberufen kann. Dann wäre auch Bruchhagen, der die Eintracht wie kein anderer geprägt, saniert und auf den Weg nach oben geführt hat, beschädigt. Sein Denkmal würde bröckeln.”

  126. Zitat:

    “Der HSV könnte nach Hoffmanns Rücktritt auch HB ein Angebot unterbreiten.”

    Soweit ich weiss, hat der HSV bereits einen Sportdirektor verpflichtet. Von daher unwahrscheinlich, dass HB ein Angebot annimmt.

  127. Thomas Berthold!

  128. Bevor hier ein Koller oder Rangnick aufkreuzt (gerade RR ist bei mir ganz unten durch), favorisiere ich auch einen Versuch mit Schui. Allerdings ohne Leicht – die Gründe sind benannt und können aus meinen Quellen bestätigt werden;) Ähnliches gilt übrigens auch für Signore Lettieri, der ebenfalls unter Größenwahn leidet und im Umgang mit Spielern auch grenzwertig ist.

    Gestern hatte ich schonmal Parellelen zu Dortmund gezogen, als dort Sammer in ähnlicher Situation seine Karriere startete und mit Udo eine groteske Ikone an die Seite gestellt bekam. Sammer konnte ungestört arbeiten, da sich alles auf Lattek konzentrierte und selbst im Abstiegsfall wäre Sammer unbeschädigt geblieben und Udo hätte das mit einigen Pilsken weggespült. Eine solche Lösung könnte ich mir mit Schui vorstellen (entweder er schafft den Klasssenerhalt und übernimmt etabliert oder er kann unbeschadet den kompletten Neuaufbau betreiben). Nur wer gibt uns den Udo?

    Otto oder Kalli, Udo himself, Rudi Gutendorf, Jürgen Sundermann, Klaus Schlappner, Uwe Klimaschewski…..

  129. Roland Borchers..?

  130. Beim Blick auf die Leistungskurven der verschiedenen Erst- und Zweitligateams stellt sich schon die Frage, ob das Kriterium der Erfahrung eines ÜL nicht überbewertet wird.

  131. @127 Stepi. Als Ikone taugt der allemal.

  132. Stepi? Warum nicht ;) Wir haben bisher immer Stepi ohne Trainer probiert, vielleicht klappt es mit Trainer ja besser….

  133. Apropos Leistungskurve.

    Der Gegner macht sich auch so seine Gedanken.

    Aus dem Königsblog

    “Waren es letzte Wochen noch 6 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz und 8 Punkte Vorsprung auf Platz 17, sind es heute nur noch 5 Punkte Vorsprung auf den Platz der zum direkten Abstieg verurteilt.

    Schalke hat in dieser Rückrunde erst zwei Spiele gewonnen. 5 der 9 ausstehenden Spiele finden Auswärts statt. Schalke muss noch gegen eine ganze Reihe Clubs antreten, denen, ebenso wie Gladbach und Stuttgart, das Wasser bereits seit einiger Zeit bis zum Halse steht, die auf Clubs mit Larifari-Fußball warten.

    Ich will hier nicht den Teufel an die Wand malen. Schalke ist, wenn man so will, Tabellenführer der Abstiegsgefahrzone. Schalke hat kein gutes, aber in dieser Zone das beste Torverhältnis. Trotzdem muss die Situation meines Erachtens ernst genommen werden. In dieser Liga ist man entweder oben dran oder unten drin. Zu glauben, dass man die Saison auslaufen lassen kann weil es nach oben keine Ziele mehr gibt, dass man „en passant“ ausreichend viele Punkte abbekommt, um sich auf Champions League- und Pokalspiele konzentrieren zu können, ist sehr gefährlich. Nach den Erfahrungen der letzten Spiele gehört nicht viel Phantasie dazu, um sich auszumalen, dass Theofanis Gekas gerade in Gelsenkirchen die ersten Tore der Frankfurter Eintracht im Jahr 2011 erzielen wird. Im Fall der Fälle ist dann bereits in Leverkusen die Kacke so richtig am dampfen. Nein, man muss nicht unken”

    Ich bin sicher. Am Samstag kommt die Wende. So oder so. Da schmeißen wir den Blog um

  134. ZITAT:

    “Gestern hatte ich schonmal Parellelen zu Dortmund gezogen, als dort Sammer in ähnlicher Situation seine Karriere startete und mit Udo eine groteske Ikone an die Seite gestellt bekam. Sammer konnte ungestört arbeiten, da sich alles auf Lattek konzentrierte und selbst im Abstiegsfall wäre Sammer unbeschädigt geblieben und Udo hätte das mit einigen Pilsken weggespült. Eine solche Lösung könnte ich mir mit Schui vorstellen (entweder er schafft den Klasssenerhalt und übernimmt etabliert oder er kann unbeschadet den kompletten Neuaufbau betreiben). Nur wer gibt uns den Udo?

    Otto oder Kalli, Udo himself, Rudi Gutendorf, Jürgen Sundermann, Klaus Schlappner, Uwe Klimaschewski….. “

    Warum nicht gleich einen Toten nehmen? Der brauch nicht mal mehr ein Pilsken zur Frustbewältigung…

    Ich schlage vor: Schui zusammen mit Otto Knefler.

  135. ZITAT:

    ” Franz scheint keinen Bock mehr auf den Trainer zu haben oder interpretiere ich zuviel in diese Bilder:

    http://www.youtube.com/watch?v.....EM#t=6m50s

    Der angedeutete Handschlag mit Wegziehen: In der Schule einst die Höchststrafe.

  136. ZITAT:

    ” wer könnte ersatz für hb sein, wenn schon so offen debattiert wird? “

    als manager: jan age fjörtoft

  137. ZITAT:

    ” Thomas Berthold! “

    Soweit kommt’s noch!

  138. @127:

    Ganz klar…Lorant!! ;-)

  139. @133 Heinz, das ist vielleicht der allerletzte Psychotrick. Sagt den Spielern “Die haben genauso viel Muffe vor Euch, wie Ihr vor denen”.

    Der Fanis soll einfach mal “Buuh” machen und Ama soll dazu aber richtig gefährlich gucken. ;-)

  140. @138 Auch nicht schlecht. Der braucht sich nur in eine Ecke zu stellen und grimmig zu kucken, und sie folgen dem eigentlichen Trainer aufs Wort.

  141. Endspiel für Skibbe auf Schalke: Stimmt das wirklich?

    Warum sollten wir in diesem Spiel 120% Einsatz zeigen?

    Wir sind doch nicht blöd!

  142. ZITAT:

    ” Bevor hier ein Koller oder Rangnick aufkreuzt (gerade RR ist bei mir ganz unten durch), favorisiere ich auch einen Versuch mit Schui. Allerdings ohne Leicht – die Gründe sind benannt und können aus meinen Quellen bestätigt werden;) Ähnliches gilt übrigens auch für Signore Lettieri, der ebenfalls unter Größenwahn leidet und im Umgang mit Spielern auch grenzwertig ist.

    Gestern hatte ich schonmal Parellelen zu Dortmund gezogen, als dort Sammer in ähnlicher Situation seine Karriere startete und mit Udo eine groteske Ikone an die Seite gestellt bekam. Sammer konnte ungestört arbeiten, da sich alles auf Lattek konzentrierte und selbst im Abstiegsfall wäre Sammer unbeschädigt geblieben und Udo hätte das mit einigen Pilsken weggespült. Eine solche Lösung könnte ich mir mit Schui vorstellen (entweder er schafft den Klasssenerhalt und übernimmt etabliert oder er kann unbeschadet den kompletten Neuaufbau betreiben). Nur wer gibt uns den Udo?

    Otto oder Kalli, Udo himself, Rudi Gutendorf, Jürgen Sundermann, Klaus Schlappner, Uwe Klimaschewski….. “

    Karl-Heinz Körbel?

  143. Werner Lorant ist doch im geschlossenen Vollzug -oder? :)

    Wie wäre es mit “Euro-Eddy” Schmitt?

  144. Oh, -Trainer wünschen-.

    Naja, mein Favorit wird’s eh nicht werden, mein zweiter wohl auch nicht, da ein Landsmann von ihm billiger und williger wäre, also kann ich ja auch weiter Spekulatius backen:

    Rangnick und das *Frankfurter Umfeld*…da würden (GottseiDank sprich nichts dafür) sich zwei finden, die sich verdient hätten; noch mehr Hui-dann-Pfui als jetzt.

    Leicht? Durfte ich zweimal selbst erleben, das Wissen und Näschen hat er, aber Menschenkenntnis und vor allem starken Nerven (die es beides für solche eine Lage braucht) traue ich ihm wahrhaftig nicht zu.

    Schur…ja, gerne sogar…aber erst mal nur als Assi für einen gestandenen Feuerwehrmann.

    Magath? Nur als Trainer? Mit der Schubkarre aus seinem Münchner Domizil würd´ich den…, womöglich käme mir aber vorher ein FBC-Sattelschlepper gleich an der Stadtgrenze in die Quere.

    Und, warum hat hier eigentlich noch keiner Ottmar Hitzfeld ins Gespräch gebracht? ;)

    Alle anderen…sind mir zu viele, mittlerweile.

    HB nach HH, warum und als was?

    Lasst den lieber mal in seinem letzten Jahr hier einen geeigneten Nachfolger finden und asap implementieren.

  145. Übrigens: Der HR zeigt heute abend kein(!) Heimspiel

    und gibt den Narren damit die Bühne frei.

    Das nächste Heimspiel kommt erst am 14.03.!

  146. Um auf die Ausgangsfrage zurück zu kommen. Warum eigentlich nicht Koller? Das könnte doch durchaus funktionieren. Und ein Dementi hab ich auch noch nirgends gefunden…

  147. “Ich bin sicher. Am Samstag kommt die Wende. So oder so. Da schmeißen wir den Blog um “

    Sammelglotzen, wo?

  148. Tja, der ÜL hält an seinem System fest, weil er offensichtlich nichts anderes kann und der VV hält an seinem ÜL fest, weil er sich offenbar nichts anderes traut. Mit offenen Augen dem Abgrund entgegen..

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

  149. ZITAT:

    ” Übrigens: Der HR zeigt heute abend kein(!) Heimspiel

    und gibt den Narren damit die Bühne frei.

    Das nächste Heimspiel kommt erst am 14.03.! “

    Passt, wir trainieren ja heute auch nicht :-)

  150. nur weil es immer wieder zu lesen ist:

    eine enge zusammenarbeit zwischen schur und bruchhagen ist meine erachtens sehr sehr unwahrscheinlich.

  151. Ich finde es lustig, dass hier immer wieder Namen wie Magath, Veh und Rangnick gehandelt werden. Warum nicht gleich van Gaal? Glaubt ihr wirklich, dass ein Top-Trainer diese Mannschaft trainieren will?

    Veh hätte ja schon die Gelegenheit gehabt, hat sich aber andes entschieden. Wenn Magath wirklich geht, wird der eher ein Comeback in München geben oder international tätig werden, aber nach Frankfurt sicher nicht kommen.

    Mit Koller könnte ich leben. Der hat immerhin etwas, was unser jetziger ÜL nicht hat: Erfolge vorzuweisen.

  152. ZITAT:

    ” Ich finde es lustig, dass hier immer wieder Namen wie Magath, Veh und Rangnick ge

    Mit Koller könnte ich leben. Der hat immerhin etwas, was unser jetziger ÜL nicht hat: Erfolge vorzuweisen. “

    Mir haftet ja manchmal der Ruf des nicht erfolgreichen Trainers an. Das ist unglaublich unfair. Ich war in Dortmund, bei der Nationalmannschaft und auch in Leverkusen zumeist erfolgreich. Ich habe in den letzten zehn Jahren Spuren hinterlassen …..

  153. Hat der Titan denn eigentlich schon nen Trainerschein?

    Könnte dann mit Ama zusammen “Eier, wir brauchen Eier!” skandieren. Von der Westtribüne aus. Der erste Trainer mit Megaphon. I like!

  154. Die einzige Alternative: Eckhard Krautzun –

    ein Welttrainer und lebt auch noch in der Stadt, die Weltmeister gebiert: Heppenheim.

    http://de.wikipedia.org/wiki/E.....d_Krautzun

  155. @151

    Du verwechselt da artikuliertes Wunschdenken mit realen Vorschlägen.

    Die momentane Situation ist eh ernst genug, da darf man -als Nichtverantwortlicher- schon mal einbisserl spinnen.

    Kann Mourinho eigentlich Abstiegskampf?

  156. Das wär vielleicht ein Motivationsschub: “Spült’s ordentlich und trefft’s ins Tor, sonst setz ich Euch den Neururer (oder Geyer, oder …) vor!”

  157. Ehrlich…mir ist vollkommen wurscht wie der neue Trainer heißt (ausgenommen Loddar).

    Es muß nur ein neuer her, um irgendwas zu bewegen!

    Und zwar nicht irgendwann – sondern sofort!

    Dieses “aussitzen like Kohl” von HB geht mir sowas von auf die Nüsse..

    Am liebsten würde ich nach Frankfurt fahren, HB am Kragen packen und so richtig durchschütteln, damit er sich mal irgendwie bewegt.

    Alternativ würde ich ihm aus lauter Gehässigkeit sein letztes Stück Apfelkuchen wegmampfen..vielleicht weckt ihn das ja auf!

  158. Hatten wir Klaus Augenthaler schon?

  159. @156: danke. Mal abgesehen davon sollte es geradezu lächerlich einfach sein, den Klassenerhalt noch zu schaffen. Wir haben noch Spiele gegen alle direkten Konkurrenten – St. Pauli, Bremen, Köln. Und am letzten Spieltag sind drei Punkte gegen hoffentlich noch gehörig besoffene Meister einfacher als je zuvor zu holen.

    Nach den Erfahrungen der letzten drei Jahre brauchen wir noch einen Sieg und zwei Unentschieden. Oder zwei Siege.

    Hier die Punkte, die für den Klassenerhalt (nicht Relegation!) nötig waren:

    2009/2010: 32 Punkte

    2008/2009: 31 Punkte

    2007/2008: 32 Punkte

    2006/2007: 35 Punkte

    2005/2006: 34 Punkte

  160. http://www.derwesten.de/blogs/.....79048.html

    zu marcell koller und seinem nachfolger in bochum.

  161. Immer noch keine Pressekonferenz?

    Ist das Ihr Ernst, Herr Bruchhagen, bis zum Schalke Spiel warten zu wollen?

    Erwarten Sie dort – ausgerechnet dort – tatsächlich einen Sieg? Oder hoffen Sie auf ein Wunder? Oder darauf, dass Magath, der ebenfalls unter Beschuss steht, Ihnen mit einem 0:0 entgegenkommt, was ebenfalls einem Wunder gleichzusetzen wäre?

    Ich bin zwar gewiss kein Fan von Ihnen, nie gewesen, weil ich allen Herrschaften ab einer bestimmten Hierarchiestufe grundsätzlich skeptisch und kritisch gegenüberstehe und die obrigkeitsleichtgläubige Masse nie verstehen werde, aber ich habe Ihnen dennoch mehr Professionalität zugetraut und nicht damit gerechnet, dass Sie längst überfällige Entscheidungen noch weiter verzögern und verzaudern.

    Damit komme ich zu dem Schluss, dass Sie nicht erst zum Ende der Saison Ihr Amt zur Verfügung stellen, sondern bereits jetzt für eine Überangslösung bis zum Saisonende Ihren Platz räumen sollten.

    Ich bin sicher, die anstehenden Aufgaben können auch vorübergehend gut von Herrn Pröckl und Herrn Lötzbeier erledigt werden. Außerdem steht ihnen mit Herrn Bender ein sehr erfahrener Mann mit Rat und Tat zur Seite.

  162. ZITAT:

    http://www.derwesten.de/blogs/.....79048.html

    zu marcell koller und seinem nachfolger in bochum. “

    Nur, dass das Ende fehlt: Heiko Herrlich wurde auch bald entlassen und Bochum stieg noch in der gleichen Saison ab.

  163. 1 Meter 73. Der Koller ist zu klein.

  164. Neuer Trainer gefällig?

    Rafael Benítez Maudes.

    Hat es zwar sicher nicht eilig mit einem neuen Job, aber mit ein bisschen guten Willen sollte da eine Einigung machbar sein.

    Und hört mir bloß mit dem Bundesligatrainer-Gruselkabinett auf.

    Jeder, der mehr als 5 Jahre BuLi-‘Erfahrung’ hat, sollte sofort aussortiert werden!

  165. Das FR-Klassenbuch sehr treffend, finde ich. Der beste war Fährmann mit Note “so lala” mit den zweitmeisten Ballkontakten im Spiel.

  166. sorry, falscher link. hier isser zu klein:

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....klein.html

  167. Frontzeck ist frei. Der kann Abstieg.

  168. ZITAT:

    ” sorry, falscher link. hier isser zu klein:

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....klein.html

    Jacht ihn vom Hof, den Zwerg!

  169. mal eine kleine exkursion um nur für einen augenblick das potentielle-neue-trainernamen-karusell anzuhalten.

    ich fand höchst interessant wieviel konstruktives ein (von unserem ül ja leider verschmähter) psychologe zu einer situation wie sie momentan bei der sge herrscht zu sagen hat.

    http://www.faz.net/s/RubBC20E7.....ntent.html

    (heute in der faz online / sport gefunden).

    p.s. noch simmer net verloren!

  170. “Überangslösung”

    Sehr feinsinniger Tippfehler, das. ;)

    Luhukay? Nur im Doppelpack mit Thurk, hihi.

    http://www.augsburger-allgemei.....44741.html

  171. ZITAT:

    ” Neuer Trainer gefällig?

    Rafael Benítez Maudes.

    Hat es zwar sicher nicht eilig mit einem neuen Job, aber mit ein bisschen guten Willen sollte da eine Einigung machbar sein. “

    Ernsthaft? Warum sollte Benitez sich das antun und wie sollten wir den bezahlen?

  172. ZITAT:

    ” @156: danke. Mal abgesehen davon sollte es geradezu lächerlich einfach sein, den Klassenerhalt noch zu schaffen. Wir haben noch Spiele gegen alle direkten Konkurrenten – St. Pauli, Bremen, Köln. Und am letzten Spieltag sind drei Punkte gegen hoffentlich noch gehörig besoffene Meister einfacher als je zuvor zu holen.

    Nach den Erfahrungen der letzten drei Jahre brauchen wir noch einen Sieg und zwei Unentschieden. Oder zwei Siege.

    Hier die Punkte, die für den Klassenerhalt (nicht Relegation!) nötig waren:

    2009/2010: 32 Punkte

    2008/2009: 31 Punkte

    2007/2008: 32 Punkte

    2006/2007: 35 Punkte

    2005/2006: 34 Punkte “

    Du merkst aber schon das Stuttgart, Gladbach und Bremen derzeit ihre spiele gewinnen ?

    Dann bleiben zum Schluss noch unsere Eintracht, Pauli und K-lautern über für die Plätze 16-18 !

  173. Ein richtiger Welttrainer müsste jetzt her. Am besten mit Stallgeruch.

  174. ZITAT:

    ” Frontzeck ist frei. Der kann Abstieg. “

    Skibbe wird es bald auch können, wenn er noch länger bleibt.

  175. Die “Stellschrauben-Theorie” finde ich persönlich sehr gut. Für den Normalfall.

    Dieser ist leider nicht mehr vorhanden. Momentan springen die Beteiligten hin und her, um all die Stellschrauben aufzufangen, die aus der Anlage herausfallen, weil nämlich sämtliche Gewindesitze völlig hinüber sind.

  176. ZITAT:

    ” Ein richtiger Welttrainer müsste jetzt her. Am besten mit Stallgeruch. “

    Ich darf ja mal höflich darauf hinweisen, das HB die Trainerlizenz hat. Wenn er Abstriche beim Gehalt macht dürfte da sicherlich was gehen.

  177. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ein richtiger Welttrainer müsste jetzt her. Am besten mit Stallgeruch. “

    Ich darf ja mal höflich darauf hinweisen, das HB die Trainerlizenz hat. Wenn er Abstriche beim Gehalt macht dürfte da sicherlich was gehen. “

    Na also, Problem gelöst.

  178. ZITAT:

    ” Ein richtiger Welttrainer müsste jetzt her. Am besten mit Stallgeruch. “

    Einer, dem man nicht in die Satteltasche pinkelt?

  179. Wer trainiert eigentlich unsere E-Jugend? Wir könnten dem Wettbewerb auf einen Schlag Jahre voraus sein.

  180. So langsam wird’s albern. Nochmal: Schur hat keine Lizenz, Leicht ist im Verein durch, und Stepi geht’s gut. Der ist mir, als ich am Samstag gerade die Mixed-Zone verlassen habe, mit einem fröhlichen “un, alles klar?” entgegengekommen.

    Das hat mir natürlich den Rest gegeben.

  181. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ein richtiger Welttrainer müsste jetzt her. Am besten mit Stallgeruch. “

    Ich darf ja mal höflich darauf hinweisen, das HB die Trainerlizenz hat. Wenn er Abstriche beim Gehalt macht dürfte da sicherlich was gehen. “

    Na also, Problem gelöst. “

    HB hat keine Lizenz mehr.

  182. Mixed-Zone ist scheiße.

  183. @183

    Zu was? Zum handeln?

  184. Gibt die Woche doch eh keinen neuen Trainer, und nächste Woche dann halt den Koller.

    Sonderlich geschickt stellt sich Verhandlungsschlitzohr Bruchhagen bei seinen Geheimgesprächen ja nicht an, Skibbe war ja auch am Tag der Funkelentlassung schon bekannt.

    Ich will einen neuen Vorstand. So.

  185. Ich hatte das gar nicht mehr in Erinnerung, aber bei Leverkusen brach die Mannschaft auch zum Schluss völlig ein.

    Bei der Eintracht ging es halt früher los.

    “Zum “Verhängnis” wurde dem bei den Bayer-Spielern äußerst beliebten Skibbe, der seinen Dienst bei Bayer im Oktober 2005 antrat und noch einen Vertrag bis 2009 besaß, das schwache Abschneiden im letzten Saison-Drittel. Die zuvor für ihren Offensiv-Fußball hochgelobte Mannschaft brach völlig ein: Nur zwei der letzten zehn Spiele wurden gewonnen. Mit dem 0:1 am letzten Spieltag gegen Werder Bremen verspielte die Elf dann endgültig den UEFA-Cup, sogar der UI- Cup als Trostpreis blieb nicht mehr übrig.”

    http://www.stern.de/sport/fuss.....21090.html

    Wenn man den Abstieg noch verhindern möchte, sollte die Reißleine jetzt gezogen werden, mit einem “Feuerwehrmann”, der aus den willigen Spielern in den letzten Spielen eine Truppe formt, die die erforderlichen 8-10 Punkte holt.

    Über weitere Konsequenzen kann man dann nach dem Klassenerhalt diskutieren.

  186. Ein alter Trick aus der Psychokiste ist, eine Woche

    lang ohne Ball zu trainieren. Die Spieler bekommen den all bei sämtlichen Übungen nicht einmal aus der Ferne zu sehen.

    Der (erhoffte) Effekt: Nach acht Tagen sind die Akteure

    geradezu versessen, wieder gegen einen Ball treten zu können.

  187. @186

    Aber er war doch Spielertrainer bei Gütersloh. Muß man die Lizenz denn erneuern? Wie bei einem Flugschein?

  188. @174: Ich habe das Spiel in Nürnberg gesehen. Ich habe aber auch St. Pauli in Nürnberg gesehen. Das gibt mir Hoffnung.

  189. “Wenn man den Abstieg noch verhindern möchte, sollte die Reißleine jetzt gezogen werden, mit einem “Feuerwehrmann”, der aus den willigen Spielern in den letzten Spielen eine Truppe formt, die die erforderlichen 8-10 Punkte holt.

    Über weitere Konsequenzen kann man dann nach dem Klassenerhalt diskutieren.”

    Agree.

  190. @189: Nachdem die letzten Wochen immer wieder zu beobachten war, dass derjenige Spieler, der den Ball hatte, die ärmste Sau auf dem Platz war, weiß ich nicht ob das nicht eher kontraproduktiv ist…

  191. ZITAT:

    ” @186

    Aber er war doch Spielertrainer bei Gütersloh. Muß man die Lizenz denn erneuern? Wie bei einem Flugschein? “

    Man muß regelmäßig an Lehrgängen teilnehmen. Auch einer, der normalerweise lieber erklärt.

  192. @189: Der Typ bei 90elf hat letzte Woche noch einen anderen Trick ins Gespräch gebracht, an den ich auch die ganze Zeit denken muss: Warum macht man kein Testspiel gegen eine Amateurmannschaft und ledert die dann 20:0 ab?

    Der Reporter meinte: Das kann halt auch nach hinten losgehen, wenn man nur wenig Tore schießt. Ganz unrecht hat er nicht …

  193. Nachvollziehbar. Hätte ich auch gemacht. Ich erkläre ja auch lieber, als das ich mir was erklären lasse.

  194. Ihr seid halt Brüder im Geiste.

  195. Verantwortung übernehmen kann man aber nett trainieren -mit und ohne Ball.

  196. Es wird ja wohl eine willige Mannschaft finden, die Tore zuließe … zur Not einen Blogauswahl. OK, der würde nichts anderes als zulassen übrig bleiben.

    Nett wäre uch eine FR-Schmierfinkenauswahl, schließlich sind die doch Schuld.

  197. ZITAT:

    ” Nachvollziehbar. Hätte ich auch gemacht. Ich erkläre ja auch lieber, als das ich mir was erklären lasse. “

    So hatte ich mir das auch gedacht, aber du wärst dann eigentlich besser Richter und nicht Rechtsanwalt geworden. ;-)

  198. ZITAT:

    ” Ihr seid halt Brüder im Geiste. “

    ich bin nicht so tempramentvoll.

  199. Aber dein Apfelkuchen ist ein Genuß.

  200. ZITAT:

    ” Ihr seid halt Brüder im Geiste. “

    un, alles klar?

  201. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Nachvollziehbar. Hätte ich auch gemacht. Ich erkläre ja auch lieber, als das ich mir was erklären lasse. “

    So hatte ich mir das auch gedacht, aber du wärst dann eigentlich besser Richter und nicht Rechtsanwalt geworden. ;-) “

    Nein, als Anwalt bin ich einseitiger Interessenvertreter und kann voll abledern. Als Richter muß ich eine Entscheidung treffen. Das liegt mir nicht.

  202. @195

    Funktioniert auch ohne B-Klassen-Gegner.

    Lasse eine Stunde lang 6 Angreifer immer wieder gegen nur zwei Verteidiger plus Torwart anrennen. Für jedes Tor bekommen die Angreifer 10 Punkte, für jeden abgewehrten Angriff die Verteidiger 100 Punkte.

    Die Verlierer zahlen die Pizza. Party Game Training.

    Aber dafür müsste man natürlich auch Pizza essen gehen wollen.

  203. Wann ist denn eigentlich der “Göttliche” (Anm: Caio) wieder fit und am Start?

    “Er” könnte von der Situationskomik momentan am Meisten profitieren. Man stelle sich nur einmal vor, wenn seine “Stellschraube” …

    Das wäre auch für die Schmierfinken eine fette Story!

  204. Vielleicht sollte ich ein Buch daraus

    machen: “Lustige Trainingsideen für Vereine am Abgrund!”

    Vorbestellungen anyone?

  205. ZITAT:

    ” un, alles klar? “

    lebbe geht weider *ggg*

    ich traue stepi drei siege und den klassenerhalt zu!

  206. Skibbe raus! Und Bruchhagen gleich mit, falls er weiter an diesem Trainerkleinstdarsteller festhält. Ein jämmerliches Bild, das die Führung des Vereins abgibt.

  207. Ich mein, man muß es mal so sehen. Andere Vereine haben auch Probleme.

    http://www.express.de/sport/fu.....index.html

  208. ZITAT:

    “Skibbe raus! Und Bruchhagen gleich mit, falls er weiter an diesem Trainerkleinstdarsteller festhält.”

    Ist in dieser Forderung ein klitzekleiner Widerspruch enthalten? ;-)

  209. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Skibbe raus! Und Bruchhagen gleich mit, falls er weiter an diesem Trainerkleinstdarsteller festhält.”

    Ist in dieser Forderung ein klitzekleiner Widerspruch enthalten? ;-) “

    Nein. Und falls, mir egal. Hauptsache raus. Irgendwer. Sofort.

  210. Raus. Laufen. Köpfe freibekommen.

    Heute abend ins Kino Western “TRUE GRIT” anschauen, morgen Steaks grillen und Bohnen beim Fenin usw.

  211. ZITAT:

    ” Aktionismus. Jetzt. “

    selbstverständlich. Unaufgeregt war zu lange. Hat Skibbe die Pressemitteilung abgefangen und aufgegessen?

  212. Der Koller hat doch auch keine Eier.

    Sonst würde er sagen: “Vor dem Schalkespiel oder gar nicht.”

  213. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Aktionismus. Jetzt. “

    selbstverständlich. Unaufgeregt war zu lange. Hat Skibbe die Pressemitteilung abgefangen und aufgegessen? “

    Ack, schon wieder.

    Mein Keyboard hätte gerne noch ein Tuch zum Abwischen hinterhergereicht…

  214. Nicht treiben lassen.

    Der Untergang dann auf Schalke, wenn man den Bock nett umschmeissen kann und der Bock uns auf die Hörner nehmen sollte!

  215. … die waren erleichtert damals!

    http://tinyurl.com/y7gop8

  216. Ich teile mal die Vorschläge in drei Kategorien ein:

    – frischer Trainer = zu wenig Erfahrung

    – erfahrener Trainer = hat schon x-mal Versagt

    – erfolgreicher Trainer = zu teuer

    Dann ist wohl am End der Koller – obschon ich als zu 100% instinktgesteuerter Mensch beim Begriff Konzepttrainer zusammenzucke – ein akzeptabler Drehmomentschlüssel.

    Oder ist die Mannschaft mit Nieten justiert (Antrag zum Wortspiel der Woche).

  217. Sollten wir nicht schon mal diverse Copyrights in Bezug auf diverse Koller-Wortschöpfungen aus Bochum und Kölle erwerben?

  218. Bruchhagen hat doch mal gesagt, dass er bis zum Entlassungstag den Trainer unterstützt, somit ist doch klar, dass er einen Rauswurf nicht ankündigt, sondern erst der Trainer fliegt und dann die Mitteilung kommt.

    Außerdem: was hat denn eigentlich das Spiel gegen Schalke noch mit dem derzeitigen Trainer zu tun? Der ist derzeit so erfolglos, dass man nur Mitleid haben kann.

    Selbst wenn das Spiel glücklich mit einem 0:1 gewonnem werden sollte, wäre Skibbe meiner Meinung nach nicht mehr als Trainer unserer Eintracht zu halten.

  219. Skibbe ohne Lincoln…

    Das konnte nicht klappen.

  220. Man addiere nur mal 20% auf unsere derzeitige Punktzahl drauf.

  221. 230 – wenn ich mehr oder weniger öffentlich bzw. undementiert mit einem Nachfolger verhandele, ist jedwede Unterstützung des aktuellen ÜLs ein absoluter Witz.

  222. Breaking News: Pal Csernai. So, jetzt ist es raus…

  223. Ich weiß, es nervt.

    Aber wenn hier schon wild herumgepokert wird, dann will ich wenigstens auch einmal: Dixie Dörner, JETZT! ;)

  224. ZITAT:

    ” 230 – wenn ich mehr oder weniger öffentlich bzw. undementiert mit einem Nachfolger verhandele, ist jedwede Unterstützung des aktuellen ÜLs ein absoluter Witz. “

    Mit Verlaub. Von Unterstützung konnte man in letzten Wochen und Monaten doch gar nicht mehr reden. Man hat sich nie gemocht. Redete der eine von Zielen kam der andere Bajazzo und fragte gegen wen man den gewinnen wolle. Wollte der eine Kasper einen Spieler ins Achtung stellen zog ihm der andere den Stuhl unter dem Bobbes weg. Schlug der eine Trainingslager vor, meinte der andere anmerken zu müssen, dass dies auch nur eine Maßnahme sei, die den Erfolg nicht garantiere. Das motiviert natürlich ungemein.Insofern passt dieser neuerliche Vertrauensbeweis doch ganz hervorragend ins Bild.

  225. Wenn der Vorstandsvorsitzende diese Woche am Trainer festhält, wird es auf Schalke eine Klatsche de luxe setzen.

    Die Zeit für eine Trennung ist überreif.

    Natürlich wäre eine Ablösung zum jetzigen Zeitpunkt teuer, aber immer noch billiger als ein Abstieg. Und mit den Transfererlösen im Sommer (Ochs, Schwegler etc.) kann das entstehende Minus ausgeglichen werden.

    Reißleine. Jetzt!

    Und für die nächste Saison (so sie denn überhaupt in Liga 1 gespielt wird) kann man sich ja mal diese Prognose für H96 vor der laufenden Saison durchlesen:

    http://www.spox.com/de/sport/f.....-kind.html

  226. Solange – rein rechnerisch – noch 50 Punkte zu erreichen sind wird Skibbe bleiben!

    Ich will nich auch noch einen Koller kriegen!

  227. ZITAT:

    ” Louis wird’s schon mal nicht

    http://www.kicker.de/news/fuss.....nende.html

    Willkommen im Kap der Verlierer.

  228. ZITAT:

    “Und für die nächste Saison (so sie denn überhaupt in Liga 1 gespielt wird) kann man sich ja mal diese Prognose für H96 vor der laufenden Saison durchlesen:

    http://www.spox.com/de/sport/f.....-kind.html

    Nürnberg hat sich seine Mannschaft auch nur zusammengeliehen. Leistungsträger sind überbewertet.

  229. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 230 – wenn ich mehr oder weniger öffentlich bzw. undementiert mit einem Nachfolger verhandele, ist jedwede Unterstützung des aktuellen ÜLs ein absoluter Witz. “

    Mit Verlaub. Von Unterstützung konnte man in letzten Wochen und Monaten doch gar nicht mehr reden. Man hat sich nie gemocht. Redete der eine von Zielen kam der andere Bajazzo und fragte gegen wen man den gewinnen wolle. Wollte der eine Kasper einen Spieler ins Achtung stellen zog ihm der andere den Stuhl unter dem Bobbes weg. Schlug der eine Trainingslager vor, meinte der andere anmerken zu müssen, dass dies auch nur eine Maßnahme sei, die den Erfolg nicht garantiere. Das motiviert natürlich ungemein.Insofern passt dieser neuerliche Vertrauensbeweis doch ganz hervorragend ins Bild. “

    Kannst Du ggf. auch sagen worauf das hinauslaufen soll? Dass Skibbe freiwillig geht, ohne Ablöse? Was bezweckt HB? Bezweckt er überhaupt was? Und wenn ja, warum bezweckt er nur und handelt nicht?

  230. 246 – den Gedanken hatte ich auch mal kurz – Ablöse sparen. Was ein Blödsinn.

  231. Skibbe ist Profi, da geht man nicht ohne Abfindung.

    Und HB ist trotz aller zur Schau getragenen Souveränität ein Emotionsbolzen und Machtpolitiker, der sich nur ungern reinreden lässt. Skibbe dürfte vom Persönlichkeitsbild her ähnlich gestrickt sein und eine Bühne verträgt häufig keine 2 Primadonnen. Insofern greift das Hebelgesetz und HB sitzt (noch) am längeren. Die Blüten, dies es trieb und treibt, hat HG gut skizziert.

    Aber geplant, gar strategisch ist bei den beiden imo kaum etwas. Das ist -Achtung die Herren- authentisch!!

  232. @246

    Wahrscheinlich so eine Art chinesische Wasserfolter a la Harsewinkel. Stetes Nölen treibt den ÜL in den Wahnsinn. In Anbetracht der Spielweise der Mannschaft scheint der Prozeß des wahnsinnig werdens ja auch schon weit fortgeschritten. Dumm nur, dass wir alle mit in den Wahnsinn getrieben werden.

    Nee im Ernst. Ich weiß es net? Vielleicht haben sie noch keinen. Vielleicht liegts an der Kohle. Jedenfalls nähern wir uns der Stunde Null.

    Dann kommt Koller, Röber oder Oleknavicius. Und in genau 15 Monaten werden wir exakt wieder da sein wo wir jetzt sind. Garantiert.

    Ich will hier weg.

  233. “Ich will hier weg. “

    Nütz nix. Ich bin nämlich weg.

  234. “Dann kommt Koller, Röber oder Oleknavicius. Und in genau 15 Monaten werden wir exakt wieder da sein wo wir jetzt sind. Garantiert.”

    so isses.

  235. ZITAT:

    ” 246 – den Gedanken hatte ich auch mal kurz – Ablöse sparen. Was ein Blödsinn. “

    In der Tat.

    Allein, mir fällt kein anderer vernünftiger Grund ein, warum man weiter an Skibbe festhält?

    8 Spiele ohne Tor, 4 Tore in den letzten 14 Spielen,

    13 Heimspiele – 9 Tore, zweitschlechste Heimmannschaft,

    in der Rückrundentabelle abgeschlagen auf dem letzten Rang. Das sind die Fakten. Dazu noch das rumgeeiere mit Ama und andere nicht gerade glückliche Personalentscheidungen. Eine Mannschaft, die inzwischen total mut- und kraftlos spielt und den Abstiegsrängen entgegentaumelt. Die scheinbar nur einen Stiegel, ein Konzept spielen kann. Herausgespielte Torchancen sind mangelware und vollmundige Ankündigungen, Traininslager

    und Gemeinschaftsabende haben versagt.

    Was möchte man noch mehr haben um endlich zu handeln?

    Muss es erst ein Abstiegrang sein? Oder sind es noch z viele Restspiele? HB schaufelt meiner meinung nach sein eigenes Grab, einen weiteren Abstieg wird auch er nicht überleben. Warume r nicht endlich handelt? Ich versteh es nicht.

  236. So mancher beim e.V. wird sich schon in den Arsch gebissen haben dass man damals AG gemacht hat.

  237. Stiegel = Stiefel

  238. Das Problem ist, denk ich mal, wie gestern von Stefan thematisiert, dass wahrscheinlich doch das ganze Stadion hätte Pfeifen müssen, um Druck aufzubauen….

  239. Ich hab’s!

    HB zwingt sich selbst abzuwarten, bis er selbst es nicht mehr sehen kann und kündigt – dann spart er sich sogar seine eigene Abfindung – das wäre konsequent.

  240. Vorausgesetzt wir spielen am Samstag ähnlich wie gegen VfB:

    – Skibbe bleibt wie van Gaal nur bis Saisonende

    – Heynckes übernimmt in München, Skibbe bei seinem Intimus Völler

    Was dann kommt ist auch und sehr von HB abhängig. Ich könnt’ mir vorstellen, dass er geht.

  241. Was mich -neben dem Verschleppen- ärgert…man hätte als Einstieg für den Neuen ein Auswärtsspiel, und damit –falls kein Anfangserfolg vorzuweisen sein würde- nicht gleich das ganze heimische Stadion im Genick.

    So wird’s wohl -wenn überhaupt- gleich ein Schwimm-oder-Geh-unter vor versammeltem Heimpublikum werden, no pressure whatsoever noch oben auf die ohnehin schwere Aufgabe.

  242. Ich weiß schon wieso ich keine Ahnung habe.

    Unter der Woche beschleicht mich immer das Gefühl, dass es besser werden wird. Auch unter oder gerade wegen Skibbe. Ich kann es nicht erklären. Vielleicht geht es einigen anderen auch so, weshalb die Skibbe-raus-Rufe bisher nicht so deutlich formuliert wurden.

    Und dann seh ich das Gegurke am Wochenende.

    Einen Preis haben wir nun schon definitiv sicher: vor einigen Jahren Eintracht-H96 0:0, nun Eintracht-FCK 0:0 – beides fürchterliche Spiele. Ich kann schon verstehen weshalb unsere Außendarstellung mehr als bieder ist.

  243. Ich bin amtierender Antalyacupsieger. Das muß in den Kopf der Mannschaft rein. Ich fahre mit breiter Brust nach Gelsenkriechen

  244. Du fährst da auch noch hin? Freiwillig?

  245. ZITAT:

    ” Du fährst da auch noch hin? Freiwillig? “

    Ja, ich hab da im August beruflich zu Tun.

  246. ZITAT:

    ” “Dann kommt Koller, Röber oder Oleknavicius. Und in genau 15 Monaten werden wir exakt wieder da sein wo wir jetzt sind. Garantiert.”

    so isses. “

    Natürlich sind wir in 15 Monate wieder da wo wir jetzt sind, wo sollten wir auch sonst sein mit den Spielern die wir haben? Das werden doch in 15 Monaten immer noch Meier, Köhler, Ama, Chris, Oka und der Rest sein.

  247. ZITAT:

    “Natürlich sind wir in 15 Monate wieder da wo wir jetzt sind, wo sollten wir auch sonst sein mit den Spielern die wir haben? Das werden doch in 15 Monaten immer noch Meier, Köhler, Ama, Chris, Oka und der Rest sein. “

    Ich erwarte schon, dass ein paar neue Gesichter dazukommen. Vielleicht gibt es ja auch wieder so etwas wie eine Mannschaft.

  248. Sehe ich das richtig dass am Samstag Franz ausfällt wegen gK? Nur für den unwahrscheinlichen Fall dass jemand eine Aufstellung posten möchte.

  249. ZITAT:

    ” Sehe ich das richtig dass am Samstag Franz ausfällt wegen gK? Nur für den unwahrscheinlichen Fall dass jemand eine Aufstellung posten möchte. “

    Korrekt, aber Schwegler kann diese Position ja spielen. :-)

  250. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Sehe ich das richtig dass am Samstag Franz ausfällt wegen gK? Nur für den unwahrscheinlichen Fall dass jemand eine Aufstellung posten möchte. “

    Korrekt, aber Schwegler kann diese Position ja spielen. :-) “

    Seitdem er das spielen musste ist er doch von der Rolle.

    Der Skibbe hat den kaputtgemacht.

  251. Kurzer Exkurs:

    Eben an der Kasse im Frischeparadies: “Wollen sie 15% Rabatt?”

    Was sagt man in einer solchen Situation? “Lassen Sie mal, guter Mann, sowas habe ich nicht nötig”?

  252. kompliment noch mal für das eingangsbild.

    alle problemspieler in der richtigen reihenfolge getroffen.

  253. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Sehe ich das richtig dass am Samstag Franz ausfällt wegen gK? Nur für den unwahrscheinlichen Fall dass jemand eine Aufstellung posten möchte. “

    Korrekt, aber Schwegler kann diese Position ja spielen. :-) “

    Clark noch viel besser, würd ich eher als Vasi bringen.

  254. ZITAT:

    ” Sehe ich das richtig dass am Samstag Franz ausfällt wegen gK? “

    braucht er den trainer nach dem spiel nicht abklatschen – hat auch was.

  255. Spekulatius:

    HB versucht sich irgendwie in die Länderspielpause (nach dem Pauli-Spiel) zu retten. Danach muss er aller spätestens reagieren – obwohl der Zug IMO schon abgefahren ist.

    Sollte es bis nachdem Pauli-Spiel keine Besserung geben (sprich 4 Punkte + x Tore) wird Skibbe fliegen und der neue Trainer hätte zwei komplette Woche die Mannschaft kennenzulernen und komplett neu einzustellen. Außer Schwegler sind ja alle Mann keine N11-Kicker mehr.

  256. Wir sind das Volk!

  257. Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit, aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten.

  258. Mich wundert es, das Dettmar Cramer noch gar nicht genannt wurde. Hat richtig viel Erfahrung und dürfte vom Typ her gut zu unserm ruhigen Herri passen.

  259. Hört auf zu jammern und stimmt endlich mit Schreien und Pfiffen ab.

  260. DAS IST DOCH ALLES SHICE HIER UND IHR AUCH und zwar alle ausnahmslos.

  261. Auch im Umfeld: Die Nerven liegen blank

  262. *sing* Eintraaacht Fraaankfuuuurt

    wiiiirrrrrrd siiiiiiiiiiignnnnnnn!

  263. ZITAT:

    ” Hört auf zu jammern und stimmt endlich mit Schreien und Pfiffen ab. “

    Stefan, es passiert nicht und wird auch nach einer Schalke Niederlage nicht passieren.

  264. St. Pauli packen wir, die haben keine Abwehr mehr:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....rophe.html

  265. *sing*

    Eintracht Frankfurt wird siegen!

  266. Geheiminfo: Konsenz Spieler sind zu schlecht, um auf Dauer zu bestehen, man wird sie aber auch nicht los, da Vertragsgestaltung ungünstig für den Verein, Veränderung nur kurzfristig mit viel Geld möglich, Risiko hoch, Erfolg nicht garantiert. Beste Lösung für Neuaufbau bei finanzieller Solidität Abstieg. 2. Liga wir kommen.

  267. ZITAT:

    ” DAS IST DOCH ALLES SHICE HIER UND IHR AUCH und zwar alle ausnahmslos. “

    Na also. Geht doch.

  268. ZITAT:

    ” St. Pauli packen wir, die haben keine Abwehr mehr:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....rophe.html

    Sicher. Stuttgart haben wir auch gepackt. Die waren nur zehn.

  269. Ich stelle mir grade vor, wenn am Samstag gewonnen werden würde. Mit so einer Entwicklung wäre man ja völlig vor den Kopf gestoßen. Man wüsste gar nicht was man davon halten sollte. So surreal das alles.

  270. ZITAT:

    ” Ich stelle mir grade vor, wenn am Samstag gewonnen werden würde.”

    Ja das kenne ich. Ich stelle mir samstags auch immer vor, was ich mit dem Geld vom Sechser im Lotto machen würde. Was bin ich froh, dass ich die Entscheidung nie treffen muss.

  271. ZITAT:

    ” Korrektur:

    IMMER ALLES SHICE HIER UND IHR AUCH und zwar alle ausnahmslos. “

  272. Siehste. Und wenn der Fall eintritt weißte nix mit anzufangen. Ist doch auch doof.

  273. gewinnen? Eintracht? Im Fussball? Klar.

  274. Deshalb spiel ich ja nicht Lotto. Und aus dem Grund bin ich Eintracht-Fan: weil ich eine Meisterschaft nicht verkraften würde.

  275. Hab jetzt nicht alles gelesen.

    Aber Reutershahn, Armin anyone?

  276. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” St. Pauli packen wir, die haben keine Abwehr mehr:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....rophe.html

    Sicher. Stuttgart haben wir auch gepackt. Die waren nur zehn. “

    Und gegen 11 Lauterer einen Punkt geholt. Was willst du mehr? Die Formkurve zeigt nach oben!

  277. ” Was willst du mehr? “

    Ich bin zufrieden. Ich will nicht mehr. Ich sitze am Fluß und schaue zu wie alles treibt.

  278. Herribert B., Harsewinkel

    zementierte Liga…?

    Wo ist denn nur der ganze Zement hin?

    Wo nur?

    Kein Zement mehr in der Bundesliga?

    Ich bin einfach ratlos, was soll ich euch denn da noch erklären?

    Ich kann euch doch nur die “zementierte Liga” erklären!

  279. gekas steht immer im abseits. immer!

  280. ZITAT:

    ” ” Was willst du mehr? “

    Ich bin zufrieden. Ich will nicht mehr. Ich sitze am Fluß und schaue zu wie alles treibt. “

    Und DU beklagst das Jammern der anderen? Wo sind Deine Schreie und Pfiffe?

  281. Am End’ gewinnen wir gegen S06 überlegen 1:0 und Skibbe legt ‘ne Riesenserie hin.

    Dann lach ich mir den Arsch ab, um die Worte eines großen Fussnallphylisophen zu verwenden.

  282. ZITAT:

    ” Am End’ gewinnen wir gegen S06 überlegen 1:0 und Skibbe legt ‘ne Riesenserie hin.

    Dann lach ich mir den Arsch ab, um die Worte eines großen Fussnallphylisophen zu verwenden. “

    Danke, mir gehts wieder besser.

  283. Der pfeift doch den ganzen Tag. Morgens aus Angst vor der Katz die ihn holen könnte und abends aus dem letzten Loch.

  284. Doll wäre auch einer. Quasi ein verlorener Sohn

  285. Ich merke schon.. So ein montäglicher MariaCron im Dr. Flotte beflügelt den Geist.

  286. ZITAT:

    ” Ich merke schon.. So ein montäglicher MariaCron im Dr. Flotte beflügelt den Geist. “

    War das Murmeldings dabei?

    Denn da “Fussnallphylisophen” musste ich echt 2mal lesen.

  287. 305 – da reicht ein MC nicht.

    …und übrigens: ICH bin das Volk. Rausrausraus.

  288. “Denn da “Fussnallphylisophen” musste ich echt 2mal lesen. “

    Min ein Buchstabe ist immer eher felxibel. Funktioniert irgendwie wie die Raute.

  289. Raute. Die hat auch nicht funktioniert, vorm 35-er. Nix hat funktioniert.

  290. Zur Förderung der Stimmung wollte ich mir mal einen Hinweis auf Mainz erlauben. Gerde heute. Am Rosenmontag.

    Da geht jemand mit einem BMW Autohaus pleite und führt danach ein fußballerisches Neutrum in die erweiterte Spitze der Liga.

    Wie geht sowas?? Wie kann man mit einem BMW Autohaus pleite gehen. Das ist doch echt schwer ,oder? Ich verstehs net.

  291. “Wie geht sowas?? Wie kann man mit einem BMW Autohaus pleite gehen. Das ist doch echt schwer ,oder? Ich verstehs net. “

    Bei entsprechenden Trickbuchungen ist eine …hüstel… Pleite keinefals existensbedrohend. Ggf. agiert er bei den Narrenkappen ähnlich inspiriert. Fakt.

  292. @310

    Das lässt eigentlich nur eine Schlussfolgerung zu:

    Er hat daraus gelernt.

  293. Wenn hier von hinten splitternackt, der Heidel die Eintracht an der Nudel packt, wenn einem sowas schönes wird beschert, das ist schon einen Asbach Uralt wert.

  294. traber von daglfing

    Oder BuLi ist einfacher als Autohaus.

  295. ZITAT:

    ” Oder BuLi ist einfacher als Autohaus. “

    yep;)

  296. traber von daglfing

    Genauso wie der Schlomka mit Hangover und mit ohne Geld konstant da oben rumturnt.

    Das ist doch alles surreal. Ich will aufwachen.

  297. Er konnte weder sprinten noch schießen…

    Sag mir doch bitte einer das ich mich verlesen habe. Da kann man auch den Krieger bringen. Der kann wenigstens pfeifen.

  298. Erstmal Grüsse aus Belgien an den Blog… auch hier im fernen ANtwerpen treibt mich heute um was in der Heimat nach der Niederlage gegen den FCK so passiert ..

    Danke HG:

    ZITAT:

    ” Ich verlinke dann mal…

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    Koller in den Startlöchern, Leistenzerrung darf spielen…

    Ich bleib mal besser bei den Pommesfressern – keine guten Aussichten.

  299. traber von daglfing

    Dann könnte man doch gleich Bajramovic aufstellen und vielleicht den Preuß nochmal überreden, oder ?

  300. traber von daglfing

    Was HB hier mit Händen aufgebaut hat, reisst er langsam mit dem Arsch wieder ein.

  301. ZITAT:

    ” Unbelievable ! “

    Ja die auch.

  302. Keine Brandrede an die Spieler. Weil.

    „So etwas bewirkt ausschließlich einen Autoritätsverlust des Trainers.“

    Welche Autorität ?

    Welch ein Scheißspruch , ich zweifele am Denkvermögen.

    Wenn er sägt sollte er schon mal ein neues Sägeblatt

    reinmachen.

    Weshalb schmeißt er ihn nicht raus , alles Larifari

    HB ist eine Memme.

    Nach solchen Äußerungen bin selbst ich sprachlos.

  303. So. Aha. Mal wieder einen Invaliden kicken lassen. Ich könnt grad aus der Haut fahren, wenn’s mich noch interessieren würde.

  304. Ich glaub das nicht. Das ist jetzt Satire, oder?

  305. NEIN !!!! ICH SCHREIE NICHT

  306. Schrei ruhig. Diesmal versteh ich’s auch. Die fahren das Ding mit Absicht gegen die Wand.

  307. Eine andere Erklärung habe ich auch nicht mehr. Vorsatz. Nein, wahrscheinlich nicht nur. Resignation ? Gleichgültigkeit. Neue Angebote allenthalben?

    Man regt sich immer noch uff

  308. Sorry, aber da hört der Spaß echt auf. Einen Kicker stellen, der nur lustig rumjoggt, weil er weder sprinten noch schiessen kann – das ist vereinsschädigend.

  309. Zumindest posaune ich das nicht gegenüber meinem Hauptfeind hinaus.

    Offensichtlich bin nicht nur ich Stammgast im DR. Flotte.

  310. War mit meinem Schüttelfrost beim Doc. Er: Seit wann haben Sie das?. Ich: Samstag ca. 17:30. Er sofort: Zweiteligaangstsyndrom. Sachen gibts.

  311. das ist schlichtweg UNVERSCHÄMT!

    das gibt es doch gar nicht.

    “Wir waren froh, dass er sich zur Verfügung gestellt hat.“

    meine güte, wir hatten mit clark eine alternative auf der bank!? einer der mit kopf und leiste nicht dabei ist in so einem spiel zu bringen. ich bin fassungslos.

    also ich hab echt grad schnappatmung.

  312. Der AR muss reagieren!

    Irgendwie – so geht das nicht mehr.

    HB ist (auch) nicht mehr ernst zu nehmen!

    Das grenzt schon an Senilität.

    Ich bin echt verzweifelt.

    Ich brauch e Stick Appelkuche!

  313. Ich bleibe unaufgeregt.

    Wenn Schwegler trotz Verletzung dennoch besser ist als alles was auf der Bank hockt, dann ist das eine Bankrotterklärung. Dann ist ja klar wo der Hund begraben liegt. Es gibt ja nur zwei Personen, die diesen Kader maßgeblich zusammengestellt haben.

    Neenee Freunde. Isch resch mich nemmer uff.

  314. Fussball ist ein Sport mit einem Ball. Man muss weder sprinten, noch den Ball schiessen können.

    Die nehmen alle irgendwas. Keine Frage.

  315. FR schreibt:

    “Jetzt im März, das erfuhr die FR aus zuverlässiger Quelle, soll der frühere Bochumer Trainer Marcel Koller in den Startlöchern stehen.”

    stefan, wie zuverlässig ist die zuverlässige quelle?

  316. Koller? Ich gebe jedem eine Chance, aber enttäuscht wäre ich schon. Zur Zeit gehen doch die Unverbrauchten richtig ab, hätte auch gerne so einen. Mensch.

  317. Sag mal Stefan, das ist doch wohl hoffentlich ein Scherz zum Karneval von Durstewitz? Sonst fall ich echt vom Glauben ab.

    FÜR WIE BLÖD WILL HB DIE FANS VERKAUFEN?!!!!!!!!!!!!+300×1

  318. ZITAT:

    ” Was HB hier mit Händen aufgebaut hat, reisst er langsam mit dem Arsch wieder ein. “

    Bist Du sicher, dass er noch Herr der Lage ist bzw. dass er noch das tun kann was er gerne möchte ?

  319. ZITAT:

    ” Koller? Ich gebe jedem eine Chance, aber enttäuscht wäre ich schon. Zur Zeit gehen doch die Unverbrauchten richtig ab, hätte auch gerne so einen. Mensch. “

    Die Unverbrauchten die zu uns kommen sind alle schon “gebraucht” denn mit den ersteren kann HB nix anfangen, da sie 1855 nicht schon irgendwo Trainer waren und er sie deswegen nicht kennt.

  320. Apfelkuchen, Bundesligakinder, Jako, Vertragstreue, Zement…

    Die Ordnung der Dinge bei Eintracht Frankfurt, alphabetisch.

    Ich hab’ das dumme Gefühl, alles, was gerade passiert, ist folgerichtig. Tja, da treiben wir nun.

    Das mit Schwegler, und v.a. der kommentar dazu von HB setzt allem noch die Krone auf. Unfassbar.

  321. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Was HB hier mit Händen aufgebaut hat, reisst er langsam mit dem Arsch wieder ein. “

    Bist Du sicher, dass er noch Herr der Lage ist bzw. dass er noch das tun kann was er gerne möchte ? “

    Herr der Lage? – vielleicht

    Tun kann was er möchte? – sicher

    Weiß was er tut – nein!

  322. Den Hyballa sollte er doch kennen. Oder den Trainer von Aue. Ich mag dieses Inzucht-Geschäft nicht. Sollte vllt. mal die Eier haben und nicht ein Name holen, sondern jemand, der Erfolg mit wenig Mitteln hat und nocht durch Prominenz, sondern Kompetenz besticht.

    Ansonsten bin ich auch für Didi Hamann.

  323. traber von daglfing

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Was HB hier mit Händen aufgebaut hat, reisst er langsam mit dem Arsch wieder ein. “

    Bist Du sicher, dass er noch Herr der Lage ist bzw. dass er noch das tun kann was er gerne möchte ? “

    Wenn er das nicht (mehr) kann, dann soll er halt zurücktreten.

    Aber den Spruch zu Schwegler – “Wir waren froh, dass er sich zur Verfügung gestellt hat.“ – könnte man schon so interpretieren, als ob er langsam den Überblick verliert.

  324. Und ganz nebenbei hat HB mit diesem Statement auch noch das allerletze Fitzelchen Autorität von Skibbe erledigt. Was sagen denn jetzt die gesunden Spieler die auch in einer solchen Situation nicht berücksichtigt werden?

  325. Ich möchte nicht wissen, wie viele Aussagen HB so von sich gibt in der Woche. Zwangsweise oder freiwillig. Papier und das internet erst recht vergisst nicht. Das würde ich nicht zu hoch hängen.

    KHR hat nach dem Inter-Spiel LvG in den Himmel gelobt, jetzt ist er weg. Also Vorsicht.

  326. traber von daglfing

    @ 347

    Eben. Der Karren ist voll vor die Wand geknallt.

    Bloß, warum passiert trotzdem nix ?

  327. Gibt es nicht mal im AR Leute, die auf den Tisch hauen und zu HB sagen, dass es so nicht weitergeht?

  328. ZITAT:

    ” Also Vorsicht. “

    HB ist so lange im Geschäft. Der weiß, wie die Presse tickt.

  329. traber von daglfing

    Kann es sein, dass HB MS im Nasenring durch die Manege ziehen will, allerdings auf Kosten von EF ?

    Ich mag das nicht glauben, aber das scheint mir langsam die einzig plausible Sicht der Dinge zu sein.

  330. Ihr solltet zum Lyrikzirkel und da weiter ruminterpretieren bis es passt, ehrlich.

  331. ZITAT:

    ” Ich verlinke dann mal…

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    Realitätsverlust? Kommt mir vor wie eine Szene aus dem Film “Der Untergang”. Herri in der zweifelhaften Hauptrolle…

    Dass er noch keine Gespräche mit Skibbe-Nachfolgern geführt hat, glaube ich ihm sogar.

  332. ZITAT:

    ” FR schreibt:

    “Jetzt im März, das erfuhr die FR aus zuverlässiger Quelle, soll der frühere Bochumer Trainer Marcel Koller in den Startlöchern stehen.”

    stefan, wie zuverlässig ist die zuverlässige quelle? “

    Zuverlässig.

  333. Leute, jetzt wirds ein wenig viel. Bin mal kopfschüttelnd raus.

  334. ZITAT:

    ” Und ganz nebenbei hat HB mit diesem Statement auch noch das allerletze Fitzelchen Autorität von Skibbe erledigt. Was sagen denn jetzt die gesunden Spieler die auch in einer solchen Situation nicht berücksichtigt werden? “

    Richtig. Die werden voll motiviert sein.

  335. ZITAT:

    “Dass er noch keine Gespräche mit Skibbe-Nachfolgern geführt hat, glaube ich ihm sogar. “

    Das hat er aber nicht gesagt. Da muss man mal zwischen den Zeilen lesen.

  336. HB will die Abfindung sparen.

  337. traber von daglfing

    Richtig.

    Keine persönlichen Gespräche, aber telefonieren kann man ja mal.

  338. Koller? Nein Danke. Oder ist der wenigstens pflegeleicht, gar symphatisch? Hat Amma dem ganzen schon zugestimmt?

    Fragen über Fragen…

  339. traber von daglfing

    ZITAT:

    ” HB will die Abfindung sparen. “

    Mag sein ULi, aber imho vertrödelt man wertvolle Zeit.

  340. heribert!

    pro jetzt mal auch zielgerichtetes rumverbalisieren!

  341. ZITAT:

    ” Mag sein ULi, aber imho vertrödelt man wertvolle Zeit. “

    Klar. Sehe ich exakt genauso. MMn hätte man schon nach dem MGL-Spiel handeln müssen.

  342. juhu, ich trage einen Namen und dieser Name ist rot!

  343. traber von daglfing

    Bei den Spielern auf der Bank dürfte MS schon lange unten durch sein und das nicht mal zu Unrecht.

    Gabs da nicht schon vor langer Zeit mal ne Brandrede vonwegen Leistungsprinzip von Schwegler, wobei der ja von diesem Vorgehen mittlerweile auch “profitiert” ?

  344. Ich finde das alles inzwischen nur noch grotesk.

  345. Grotesk, traurig und sehr, sehr ärgerlich.

  346. ZITAT:

    ” wobei der ja von diesem Vorgehen mittlerweile auch “profitiert” ? “

    Ich glaube nicht, dass die Aussage von HB Schweglers Marktwert erhöht hat. Ein mündiger Spieler sagt es geht nicht. Entweder vor dem Spiel oder wenn er es nach xx Minuten eindeutig merkt.

  347. Der Trainer stellt einen Verletzten auf und lässt ihn 90 Minuten durchspielen.

    Der Vorstandsvorsitzende ist da auch noch froh drüber und lässt den Clown weitermachen.

    Der Aufsichtsratsvorsitzende macht Urlaub.

    Diese Lutscher müssen weg, alle miteinander. Saboteure.

  348. Colonel Heribert Kurtz

    The horror! The horror!

  349. Ich hab das Spiel ja nicht so richtig gesehen. War der Schwegler wirklich so schlecht?

    Und wieso ist Schalke eigentlich ein Schicksalspiel für Skibbe? Gehts bei einem Sieg wirklich weiter? Und wenn ja wohin? Selbst wenn in der Turnhalle gepunktet werden sollte. Eine Perspektive ist weder für den Trainer noch für die Mannschaft erkennbar.

  350. Und Koller würde ich man Anfang auch ne Chance geben, wobei er wahrscheinlich eh als Kollermatt endet.

  351. ZITAT:

    ” Ich hab das Spiel ja nicht so richtig gesehen. War der Schwegler wirklich so schlecht? “

    wie die letzten Wochen.

  352. @So enden alle. Wenn es bis dahin 3 Jahre dauert, waren es wahrscheinlich erfolgreiche Jahre.

  353. ein unverzichtbarer spieler wurde fitgespritzt.

    die mannschaft so: uff. gottseidank.

    leistungsprinzip ist SO ein kackwort. ein nullwort.

    es bedeutet nichts, neusprech, blabla.

    nur für andeutungen, vage behauptereien,

    anklagen und ausreden geschaffen und geeignet.

  354. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich hab das Spiel ja nicht so richtig gesehen. War der Schwegler wirklich so schlecht? “

    wie die letzten Wochen. “

    Soll ich jetzt daraus einen bösen Rückschluß ziehen?

  355. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und ganz nebenbei hat HB mit diesem Statement auch noch das allerletze Fitzelchen Autorität von Skibbe erledigt. Was sagen denn jetzt die gesunden Spieler die auch in einer solchen Situation nicht berücksichtigt werden? “

    Richtig. Die werden voll motiviert sein. “

    Ihr glaubt doch nicht etwa, dass die das nicht vorher schon wussten.

    Diesem D …… Trainer muss auf der Stelle das Handwerk gelegt werden.

  356. Ich glaub das alles nicht. Wo ist die versteckte Kamera ?

    Wobei ich mich mit Interpretationen zurückhalten würde. Vielleicht erfahren wir später mal. was gerade hinter den Kulissen läuft, wahrscheinlich eher nicht.

  357. ” Soll ich jetzt daraus einen bösen Rückschluß ziehen? “

    Nein. Ich meinte das so wie ich es sage. Für mich war er nicht besser oder schlechter als die Wochen zuvor.

  358. Schwegler war unterirdisch … nur noch von Ochs getoppt

  359. ZITAT:

    ” Für mich war er nicht besser oder schlechter als die Wochen zuvor. “

    Wer sagt denn, dass er die letzten Wochen fit(ter) war?

  360. traber von daglfing

    Wenn da nicht ordentlich frischer Wind rein kommt, gehts spätestens nächste Saison schnurstracks in Liga 2.

  361. @382 Ich glaube es gibt hier keine Volltextsuche über alle Kommentare. Aber war es nicht so, dass vor einigen Wochen schonmal darüber spekuliert wurde, dass Schwegler eine Verletzung mit sich rumschleppt ?

  362. seit dem Länderspiel glaube ich mich zu erinnern

  363. ZITAT:

    ” Ich glaube es gibt hier keine Volltextsuche über alle Kommentare. “

    Ein Glück. Sonst würde man den ganzen Blödsinn finden, den ich in meinem bisherigen Bloggerleben so geschrieben habe… ;-)

  364. traber von daglfing

    @ 370 UliSteinZITAT:

    ” ZITAT:

    ” wobei der ja von diesem Vorgehen mittlerweile auch “profitiert” ? “

    Ich glaube nicht, dass die Aussage von HB Schweglers Marktwert erhöht hat. Ein mündiger Spieler sagt es geht nicht. Entweder vor dem Spiel oder wenn er es nach xx Minuten eindeutig merkt. “

    Deswegen steht “profitert” ja auch in ” “.

  365. traber von daglfing

    Gestattet. ;)

  366. ZITAT:

    ” @382 Ich glaube es gibt hier keine Volltextsuche über alle Kommentare. Aber war es nicht so, dass vor einigen Wochen schonmal darüber spekuliert wurde, dass Schwegler eine Verletzung mit sich rumschleppt ? “

    Google durchsucht auch nur bestimmte Seiten wenn man richtig fragt.

  367. Herrje, welche Leistung!

    Erinnere ich mich eigentlich richtig, wenn ich meine, dass Herr Schwegler sich am Samstag einige Male den Ball beim Freistoß schnappte und nicht wie sonst immer nur der Tzavellas oder der Köhler? Ich hatte ja zunächst auf das ganz dicke einstudierte Westerwald-Ding gehofft, aber das ging ja dann verletztungsbedingt wohl nicht. Schade.

  368. Ich glaube, wir sind inzwischen wieder genau dort, wo wir waren, als der VV zu uns gekommen ist.

    Vielleicht nicht akut Lizenz-gefährdet, aber dafür mit noch peinlicherer Aussendarstellung.

    Das Erschreckende jedoch ist, dass mich das scheinbar gar nicht mehr wirklich mitnimmt. Ich bin weder traurig, noch wütend, sondern einfach nur merkwürdig leer im Kopf.

    Ist das alles eine gequirlte Scheisse hier..

  369. traber von daglfing

    Ah – Ich glaub ich habs :

    Es ist ja grad Fasching und das Narrenstück wird dieses Jahr halt in FFM, genauer bei der Eintracht, aufgeführt.

    Also alles halb so wild.

    Am Aschermittwoch ist alles vorbei … *sing*

  370. solange HB nicht den Rapolder holt, ist mir alles egal. Dann von mir aus auch Koller. Schlimmer kann es der auch nicht machen. Und er kann mit Gekas …. oh weia.

  371. ZITAT:

    ” Und er kann mit Gekas …. oh weia. “

    Es wäre auch ziemlich blöd wenn jetzt ein Trainer käme der mit vorhandenen Spielern nicht könnte, oder?

  372. Theo. Hat’ s raus mim Internet;)

  373. traber von daglfing

    Im Moment könnte wahrscheinlich nichtmal der Busfahrer viel verkehrt machen.

  374. ZITAT:

    “Google durchsucht auch nur bestimmte Seiten wenn man richtig fragt. “

    Hab ich versucht aber ich bring wohl deb Wortlaut nicht mehr zusammen.

  375. “Hab ich versucht aber ich bring wohl deb Wortlaut nicht mehr zusammen. “

    Tja. Dann wird’s für jede Suchmaschine schwer.

  376. “die grössten Fehler machen Funktionäre in Der Euphorie und in der Depression ” … Das sind auch meist die Ursachen für Entscheidungen, die Dinge den weg zum besseren ebnen. Hb war noch nie so weit weg. Ich bin mit der gesamtsituation sehr unzufrieden.

  377. ZITAT:

    ” Schwegler war unterirdisch … nur noch von Ochs getoppt “

    Ochs war also noch schlechter als ein Spieler der weder Sprinten noch Schiessen kann.

    OK, passt soweit.

    HB soll gleich zusammen mit Skibbe den Posten räumen. Absteigen können wir auch allein.

  378. Steppi. Ich hätte mich spätestens dann von allem verabschieden sollen, als mir Steppi am Samstag über den Weg lief. Ich hätte es wissen müssen. Wenn es je ein Zeichen gab,, dann dies.

  379. Es wird ja gemunkelt, dass Veh gar keine Lust mehr auf Trainer hat, und als Trainer beim HSV sowieso keine zukunft. Schlage daher einen Tausch hb gegen Veh vor, Veh bei uns als Sportdirektor, dazu einen Trainer, der einen plan hat und die Fähigkeit satte Mitt-zwanziger davon zu überzeugen, dass man mit Fußball nicht nur n Haufen Asche verdienen kann, sondern, dass das Spiel Spaß bringen kann. Letzteres am besten sofort, ersteres zum saisonwechsel.

  380. “Er konnte weder schiessen, noch sprinten” – “wir brauchen mehr Spritzigkeit”

    *Kreisch*

    Wahrscheinlich spielte Oka in der Vorrunde mit zwei gebrochenen Armen. Und Gekas hat nen Klumpfuss.

  381. Rapolder bitte nicht, dass wäre ja noch ein Lispelschorch, sind wir jetzt in Spanien?

  382. … Und der fischer kann sich bitte auch gleich weiter intensivst seinen alte- Oper-climbing- Aktionen voll umfänglich widmen. Ich fordere Charly körbel als präsidenten. … Ist Bender eigentlich ausm Urlaub zurück?

  383. Ist die Vorstellung naiv, wir hätten einen Mannschaftsarzt, der in erster Linie der Gesundheit der Spieler verpflichtet ist und erst in zweiter Linie dem (vermeintlichen) kurzfristigen Interesse des Vereins.

    Ein solcher Arzt würde einen Spieler einfach mal krankschreiben, wenn er es für geboten hält.

  384. wünscht sich eigentlich noch jemand außer

    mir einen sieg im nächsten spiel?

    hm?

    schalke überholen? vielleicht 10. platz, wenn kölle

    nicht gg. 96 gewinnt? stuttis-pauli, gladbach vs.

    bremen, das klingt doch verheißungsvoll.

    wir sind doch alle alt genug, um zu wissen,

    daß wir uns die episode koller schenken können.

    ich fände gut, wenn alle im verein mal eine woche

    die fresse hielten. spieler, ms und hb.

    kein interview – nix.

    der lustige fischer sollte das verbale übernehmen.

  385. … Oder mal bei Urs siegenthaler anklopfen. Der erklärt nicht, der analysiert.

  386. Augsburg: 3 Tore in 3 Minuten. Ahh, so geht das.

  387. @413 Frag am Samstag nochmal, im Moment bin ich zu verwirrt. Wenn es wider Erwarten so kommt, wie Du schreibst, wäre es vielleicht auch noch mit Skibbe zu packen. Allein, mir fehlt der Glaube.

  388. Ok, waren nur gefühlte 3 Min.

  389. ZITAT:

    ” wünscht sich eigentlich noch jemand außer

    mir einen sieg im nächsten spiel?

    nichts sehnlicher als das …. da stelle ich sogar die Entlassung Skibbes erstmal hintenan.

  390. Pro ehrmanntraut!

  391. „Die größten Fehler machen Funktionäre in der Euphorie und in der Depression.“

    Ich wiederhole mich aber ich glaube wirklich, daß der VV nur vor die Presse tritt nachdem er chinesisch essen war und diverse Glückskekse aufgebrochen hat.

    Allmählich Tragbarkeit identisch mit Skibbe und dessen Rumplern.

  392. ZITAT:

    ” da stelle ich sogar die Entlassung Skibbes erstmal hintenan. “

    Und das von dir. ;-)

  393. hmm, wegen welcher schweren Verletzung musste denn Rode raus?

    Und Clark und Heller haben sich wohl beim Warmlaufen so schwer verletzt dass man sie nicht bringen konnte.

  394. Alle raus ? Falsche Formulierung.

    Sorgfältige Dialyse !

  395. Hmm, wahrscheinlich hat die Mannschaft nicht gegen den Trainer gespielt, sondern der Trainer gegen die Mannschaft! Also gegen die Eintracht. Als wolle er seinen Abgang provozieren.

    Ob er schon ein neues Angebot hat?

  396. ZITAT:

    ” Steppi. Ich hätte mich spätestens dann von allem verabschieden sollen, als mir Steppi am Samstag über den Weg lief. Ich hätte es wissen müssen. Wenn es je ein Zeichen gab,, dann dies. “

    Stepi? Was soll der schon schlechter machen als Skibbe?

    Ich würd’ ihn werffe – bis Saisonende. Der macht das bestimmt für kleines Geld. Gründelheinz, c-e und Boccia können ja auf ihn auspassen..

    Danach Vorstandsvorsitzender. Wer eine Kneipe führen kann, schafft das auch mit einer Fussball AG…

    Wie gesagt, schlimmer als die beiden Fassenachter, die sich als Vorstandvorsitzener und Cheftrainer verkleidet haben und nun Fussball-Frankfurt zum Narren halten, kann das alles nimmer sein.

    Hat nicht am 11.11. die Kappenserie angefangen?

    Zieht denen die Maske runner und Schluss mit lustig!!

  397. ZITAT:

    ” Wer eine Kneipe führen kann, schafft das auch mit einer Fussball AG…”

    Genau. Und wie wäre es noch mit dem einen oder anderen halbseidenen Spekulanten, dann holen wir uns noch Thomas Berthold und das Desaster ist perfekt.

  398. Eine phänomenale, einzigarte Siegesserie, wie Phoenix aus der Asche – könnte uns das Sand in die Augen streuen?

  399. ZITAT:

    ” Eine phänomenale, einzigarte Siegesserie, wie Phoenix aus der Asche – könnte uns das Sand in die Augen streuen? “

    Ja. Hat doch der Herbst 2010 bewiesen.

  400. Shice Frühling

  401. Also Herr Luhukay, so ein Bart geht gar nicht.

  402. Dreier – das Lebenselixir eines Fans. Nur wirds keinen Phoenix geben und nix wird mehr sein wie zuvor.

    Auch mir wird erst jetzt richtig klar, dass wir wohl schon vor längerer Zeit die falsche Abzweigung genommen haben.

    Und meine Zeit für die erste Meisterschaft wird knapper und knapper…

  403. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    ” DAS IST DOCH ALLES SHICE HIER UND IHR AUCH und zwar alle ausnahmslos. “

    Ich hab jetzt nur die Hälfte gelesen, aber:

    Word!

    Ich glaub in Frankfurt ist das Leist(wie in Leiste, täf-tääää)ungsprinzip wirklich ausser Kraft.

  404. ZITAT:

    ” Shice Frühling “

    nimmst Du den war ?

    Wir Eintrachtler kennen doch nur noch Herbst.

  405. ZITAT:

    ” Wir Eintrachtler kennen doch nur noch Herbst. “

    Wenn die Mannschaft spielen würde wie im letzten Herbst wären wir ja nicht wirklich unzufrieden…

  406. Ha! Auch van Gaal wird vorgeworfen, keinen Plan B zu haben. Wir sind nicht allein.

  407. Ach die Bayern. Wenn die mal 8 Spiele ohne Tor…, dann wissen die auch, was Probleme sind.

  408. Shootingstar Cenk Tosun “Ich liebe die Eintracht trotzdem”

    http://www.hr-online.de/websit.....#038;tl=rs

    Seufz.

  409. @437 Er hätte Skibbe aussitzen können ;)

  410. Wenn man sich die Entwicklung ansieht beisst er sich vielleicht auch das eine oder andere Mal in den A….!?

  411. @438

    Und Thurk Funkel…hachja…wären beide Stürmer noch da..das wär schön.

  412. ZITAT:

    ” @437 Er hätte Skibbe aussitzen können ;) “

    Zusammen mit HB Apfelkuchen essen und sich treiben lassen?

    Dabei verletzten Spielern beim rumeiern zusehen?

  413. Der Stepi braucht nur mal paar Spiele am Stück. Fussball-Trainer ist wie Fahrradfahren, das verlernt man nicht (vorausgesetzt natürlich, dass man es jemals gelernt hat).

  414. Ich bin ja von Thomas Doll angenehm überrascht. Also telegen ist er ja. Aber ich glaube ich könnte auch mit ihm als Trainer leben.

  415. @443

    Schau mal unter http://www.personal-trainer-tr.....aining.de/

    da gibt es günstigere:)

  416. Ich glaube, mittlerweile wär’ es mir fast egal, wer es macht. Hauptsache net mehr der Skibbe. Hauptsache ein anderer. Hauptsache es gibt irgendeine Veränderung. Aaach …

  417. “Eine Eintracht ohne Bruchhagen ist für viele nicht denkbar. Er selbst soll seinen Nachfolger bestimmen – Amanatidis im Jahr 2014.”

    Jajaja!

  418. ZITAT:

    ” Steffi Jones “

    I like !

  419. ZITAT:

    ” “Eine Eintracht ohne Bruchhagen ist für viele nicht denkbar. Er selbst soll seinen Nachfolger bestimmen – Amanatidis im Jahr 2014.”

    Jajaja! “

    HELAU!

  420. Amanatidis der Egomane als VV? Oh mein Gott.

  421. ZITAT:

    ” Amanatidis der Egomane als VV? Oh mein Gott. “

    Er ist nicht dein Gott, er ist UNSER Gott!

  422. btw – sehr schönes Video – der Jörg macht den Stefan

  423. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Amanatidis der Egomane als VV? Oh mein Gott. “

    Er ist nicht dein Gott, er ist UNSER Gott! “

    Glücklich werde derjenige, der in seiner Kindheit stecken geblieben ist. Denn er kann nichts dafür!

  424. Zurück vom Mogwai-Konzert. Nothing like intravenöser Post-Rock, der einen daran erinnert, daß es keine Erlösung ohne Leiden gibt. Wir werden – zwangsläufig – Jahrzehnte unschlagbar sein.

    Wer ernsthaft über Koller nachdenkt, der ist nicht mehr geschäftsfähig. Kann man einen VV entmündigen lassen? Oder reicht eine Entlassung durch den AR? Das zwangsläufige Vakuum wäre zumindest halbwegs neutral im Gegensatz zum Führerbunkerszenario incl. verbrannter Erde und Phantomdivisionen.

    Sollen sie ihm eine Bronzeplakette am Stadion spendieren, EhrenVV ohne Mandat, whatever. Der Fisch stinkt vom Kopfe. Das ganze Zementluftschloß schwebt keine Sekunde mehr. Alles, ALLES und insb. jeder muß sich ändern. Niemand ist unverzichtbar. Alle raus, ALLE. Mit einer skeleton crew die Saison irgendwie zuende bringen, gerne mit der U23. Das Resultat ist eh nicht mehr aktiv von uns zu beeinflussen. Alle raus. Die ganze zementierte, verquaste, verrentete Klitsche neu bauen. Ich kann nicht nur auf jeden verzichten. Ich will niemanden jemals wiedersehen. Niemanden. Keinen einzelnen. Und wenn die neue Eintracht nicht funktioniert, dann bauen wir wieder eine neue. Solange, bis es funktioniert.

  425. Happy Birthday, SGE, btw. 112 Jahre underachievement.

  426. @454

    Geschätzter Isaradler diese Gefühlswallungen finde ich durchaus sympathisch. Kann es sein, dass Mogwai eher depressive Klangteppiche – hoch dosiert versteht sich – verströmt hat!? Höre gerade “I am Jim Morrison I’m dead” und ich will gar nicht wissen, zu welchen Erkenntnissen ich in der Lage wäre, wenn ich Mogwai einen ganzen Abend, hören würde. ;-)

  427. ZITAT:

    ” Ich bin ja von Thomas Doll angenehm überrascht. Also telegen ist er ja. Aber ich glaube ich könnte auch mit ihm als Trainer leben. “

    Der Doll wollte in Dortmund Nuri Sahin weg jagen!!!

    Den würde ich die Eintracht-AllStar-Altherrenmannschaft trainieren lassen. Maximun. Unentgeltlich versteht sich.

  428. Das Leistungsprinzip ist ausser Kraft.

    Habe ich doch vor einigen Monaten schon gesagt.

    Inzwischen bringt gar keiner mehr Leistung!

    Ist doch offensichtlich!

  429. wahnsinn?

    371/418/454 = SGE aktuell.

    Obwohl Koller schon das vorab-o.k. hat, lässt man den völlig entmachteten skibbe stundenlang weiter kraft- und ratlosigkeit verbreiten?!

    wahnsinn!!

    und trotzdem muß es weiter gehn, mega-wahnsinn:

    deshalb hier die mannschaft bei der ich trotz alledem noch ein fünkchen resthoffnung auf einen sieg auf schalke sähe (jaja einen sieg, sowas ist möglich im profifussball):

    TW egal(nobodys perfect)

    OCHS – JUNG – RUSS – TSAVELLAS/KÖHLER

    CLARK – SCHWEGLER (falls keine Leiste!!!)

    RODE

    MEIER AMA

    ALTI

    und am coolsten wär es wenn meier, ama und alti immer wieder mal ihr positionen änderten

    aber ich hab eh überhaupt keine ahnung von fußball….

    & 2.

    bitte bitte, lass es wunder regnen!