November Stimmungshoch trotz Kälte

Gut, wenn man sich nicht dran hält. Foto: Stefan Krieger.
Gut, wenn man sich nicht dran hält. Foto: Stefan Krieger.

Kalt ist es geworden. Und doch neigt sich der November nicht ganz so frostig seinem Ende entgegen, wie von vielen Anhängern von Eintracht Frankfurt befürchtet wurde. Was so ein einziges Spiel doch ausmachen kann.

Dabei ist es nicht einmal so entscheidend, dass die Partie in Mönchengladbach gewonnen wurde. Vielmehr war es die Art und Weise, wie Eintracht Frankfurt beim im Pokal noch übermächtigen Gegner aufgetreten ist, die für den Stimmungswandel gesorgt hat. Und das trotz der zahlreichen Verletzen, trotz des frühen Rückstands, trotz der greifbaren Verunsicherung in den ersten Minuten der Begegnung in Gladbach.

Das alles, dieses eine Spiel, diese 80 Minuten, geben Anlass zur Hoffnung. Und die Tatsache, dass man offensichtlich in Frankfurt verstanden hat, dass der zuvor eingeschlagene Weg mit dieser Mannschaft nicht funktionieren wird. Das alles ist keine Garantie dafür, dass man nicht mal wieder in Bedrängnis kommen wird, dass man nicht auch mal wieder eine deftige Packung kassiert. So etwas kann vorkommen, vielleicht sogar schon am nächsten Sonntag.

Aber immerhin weiß die Mannschaft jetzt wieder, dass sie es im Prinzip kann, dass das Fußballspielen nicht ganz verlernt wurde, dass man in dieser Liga an einem Tag, an dem alles läuft, alle bis auf eine Mannschaft besiegen kann. Kann, nicht muss. Weil, wenn man weiterhin so auftritt, zwangsläufig die paar Siege herausspringen werden, die man benötigt, um die Klasse zu halten. Und man bei all dem nicht darauf angewiesen ist, ewig darauf zu warten, dass verletzte Spieler wieder ins Team zurückkehren. Und man sogar dazu übergehen kann, Kickern wie Zambrano und Trapp ein Ultimatum zu setzen: Entscheidet euch endlich, sonst entscheiden wir.

Das alles ist gut so. Und es wurde Zeit. Spielt einfach Fußball, macht euren Job, und dann kommt der Rest von ganz alleine.

(Für die, die es noch nicht mitbekommen haben: Das aktuelle Video gibt es hier.)

Schlagworte: ,

303 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Der Auswärtssieg fühlt sich immer noch richtig gut an. Wird wohl bis Dortmund anhalten.

    Was mir weniger gefällt, ist allerdings, dass BO gestern / heute so “nach oben schaut” in der Presse. Dass es nicht viele Punkte nach oben sind, darf auf keinen Fall überstrahlen, dass es auch nur verdammt weniger (Gegner-)Punkte bedarf, um richtig in der Gosse zu landen. Bei Bremen oder Stuttgart… erinnert mich an das “oben festbeißen”, dem regelmäßig eine Kelle folgte.

    Muss aber ja diesesmal nicht so sein.

    (Alles Gute an dieser Stelle an Ziimbo. Da kriegter zwar nix von mit, aber dennoch.)

  2. 1. war das bloss ein Halbsatz in einem längeren Gespräch und 2. ists faktisch richtig

  3. Wir sollten jetzt nur nicht den Vehler machen, die Devehnsiveh zu vehnachlässigen. Das könnte uns zum Vehhängnis vehrden.

  4. ZITAT:
    “1. war das bloss ein Halbsatz in einem längeren Gespräch und 2. ists faktisch richtig”

    Jaja. Schon gut. Ändert nichts daran, dass Aussagen solcher Art bei EF bislang nichts Gutes hervorgebracht haben.
    Auch wenn sie faktisch richtig waren.

    Aber wie gesagt: Schon gut.

  5. selbstverständlich. “Aussagen schiessen keine Tore” Oder so.

  6. Man hat es echt nicht immer leicht im leben

    http://www.der-postillon.com/2......html#more

  7. Ich erwarte übrigens einen sehr starken BVB. Die werden mit dem Messer zwischen den Zähnen kommen. Wie bespielt man die? Abwartend bis die sich müde gelaufen haben oder versuchen voll dagegenzuhalten ?

    Und OT.. Was machen die eigentlich mit ihrem Nachwuchskonzept wenn die A-Jugend die Grätsche macht ? Die Tabellensituation ist ja verheerend.

  8. Der Part mit Zamprano und Trapp gefällt mir!

  9. ZITAT:
    “Der Part mit Zamprano und Trapp gefällt mir!”

    Mir auch – Geld nehmen und Ersatz suchen.

  10. Keine U23 und eine unterklassige A – Jugend
    Damit ist der Laden auf Jahre tot
    Kein Wunder dass die jetzt die Notbremse gezogen haben und das Trainerteam geflogen ist. Und nun solls Schur retten. Keine beneidenswerte Aufgabe

  11. ZITAT:
    “Und nun solls Schur retten. Keine beneidenswerte Aufgabe”

    Immerhin hat er jetzt was zu tun.

  12. .@HG

    Früh stören und dagegen halten
    Ich würde die nicht kommen lassen
    Dazu erscheint mir unsere Abwehr zu instabil

  13. ZITAT:
    “Ich erwarte übrigens einen sehr starken BVB. Die werden mit dem Messer zwischen den Zähnen kommen. Wie bespielt man die? Abwartend bis die sich müde gelaufen haben oder versuchen voll dagegenzuhalten ?

    Und OT.. Was machen die eigentlich mit ihrem Nachwuchskonzept wenn die A-Jugend die Grätsche macht ? Die Tabellensituation ist ja verheerend.”

    Ich bin echt gespannt, ob man dem Spiel des BVBs eine Form von Verunsicherung anmerkt. Man wartet eigentlich nur auf den Spieltag, wo der Knoten beim BVB platzt. Je länger die Krise jedoch andauert, umso mehr beginnt man an der eigenen Stärke zu zweifeln. Klopp wirkt auf jeden Fall dünnhäutiger den je.

  14. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und nun solls Schur retten. Keine beneidenswerte Aufgabe”

    Immerhin hat er jetzt was zu tun.”

    Das ist wahr, Stefan.

  15. Achja die A-Jugend….natürlich wichtig. Aber hätte das wirklich Auswirkungen im Vergleich zu den letzten Jahren?
    Wann hat sich denn das letzte Mal jemand aus der A-Jugend in den Bundesligakader gespielt? Also nicht nur Quotenspieler wie Hien, Wille etc. ?

    Kittel, Stendera und Kempf wurden ja alle direkt aus der B-Jugend hochgezogen….

  16. Ja, früh stören. Das war doch das, was gegen Bayern und Gladbach gut geklappt hat. Wenn wir abwarten, könnten wir bei unserer wackeligen Defensive 0:2 hinten liegen, bevor wir dann mit dem Spiel anfangen wollen.

    Andererseits käme eine offensive Ausrichtung unsererseits den konter- und umschaltstarken Dortmundern sehr gelegen. Wie hat sich denn Paderborn das 2:2 geholt? Habe keine Bewegtbilder bzw. Berichte der anderen Spiele sehen können.

  17. “Was machen die eigentlich mit ihrem Nachwuchskonzept wenn die A-Jugend die Grätsche macht ?”

    Welches Konzept?

  18. Das Konzept kann auf keinen Fall heißen, dass ein Jugendjahrgang nach dem anderem die Grätsche macht. Fataler Schwachsinn wäre das

  19. ZITAT:
    “Kittel, Stendera und Kempf wurden ja alle direkt aus der B-Jugend hochgezogen….”

    Dann schaffen wir die U19 auch gleich ab, spart noch mehr Geld

  20. “Dann schaffen wir die U19 auch gleich ab, spart noch mehr Geld”

    Hätten se wahrscheinlich schon längst, wenn se gedurft hätten.

  21. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kittel, Stendera und Kempf wurden ja alle direkt aus der B-Jugend hochgezogen….”

    Dann schaffen wir die U19 auch gleich ab, spart noch mehr Geld”

    JA, gell? Und weil die aus der B-Jugend kommen, kann man eigentlich ja auch gleich C-,D- und E-Jugend abschaffen. Was man da alles sparen kann….

  22. Für Rekonvaleszenten wie zambrano und Trapp ist die a-jugend auch viel zu schwach.nicht zu gebrauchen ;)

  23. Alle RAUS und von der C-Jugend direkt in den Bundesligakader. Nur so können elementare Dinge wie Technik / Taktik / Schnelligkeit noch nachhaltig verbessert werden.

    Wir wurden ja auch als 13-jährige aufs Feld geschickt.

  24. Ne zweitklassige a-jugend wäre aber auch mit einer u23 fatal fürs Jugend-Konzept. Sodenn hätte wohl wer anders cimen ersetzt statt schui.

  25. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kittel, Stendera und Kempf wurden ja alle direkt aus der B-Jugend hochgezogen….”

    Dann schaffen wir die U19 auch gleich ab, spart noch mehr Geld”

    Lag mir auch auf der Zunge, Schusch:-)

  26. ZITAT:
    “Ne zweitklassige a-jugend wäre aber auch mit einer u23 fatal fürs Jugend-Konzept. Sodenn hätte wohl wer anders cimen ersetzt statt schui.”

    Wäre es. Aber darüber muss man sich ja jetzt keinr Gedanke mehr machen.

  27. Verletzung vom Äpfelschütteln kein Arbeitsunfall

    Man kann gar nicht genug privat vorsorgen…. ^^

  28. Allerliebster Auswärtssieger-Watz,

    kannste mal den Link fixen? Merci.

  29. “.. Dass es nicht viele Punkte nach oben sind, …”

    Na sowas, stimmt!

    EUROBBABOGGAAAAAL!

  30. Bis zum Jahreswechsel, nur noch Rümpeltruppen die hinter uns stehen oder irgendwann hinter uns stehen.
    Ich erwarte nix anderes.

    Größenwahn Ole.

  31. ZITAT:
    “Allerliebster Auswärtssieger-Watz,

    kannste mal den Link fixen? Merci.”

    Da steht nicht mal einer drin. Anfänger

  32. @Stefan

    Zu Deiner #617 von gestern:

    Schaaf hat im Training schon des öfteren anders üben lassen, als am folgenden Wochenende gespielt wurde. Kleines Beispiel: Als Ilse im Training das gelbe Leiberl trug, dachten viele (auch hier im Blog), dass der am folgenden Wochenende nicht spielen würde. Und dann?
    Für die Sichtweise der FAZ spricht immerhin, dass das, was unsere Mannschaft in Gladbach gespielt hat, der Schaaf’schen Spielphilosophie ziemlich nahe kommt. Wenn es um “Wahrscheinlichkeiten” geht, kein ganz unwichtiger Aspekt.

  33. ZITAT:
    “@Stefan
    Zu Deiner #617 von gestern:
    Schaaf hat im Training schon des öfteren anders üben lassen, als am folgenden Wochenende gespielt wurde. Kleines Beispiel: Als Ilse im Training das gelbe Leiberl trug, dachten viele (auch hier im Blog), dass der am folgenden Wochenende nicht spielen würde. Und dann?.”

    Dann hat er gespielt. Das war genau die Woche, auf die ich ansprach. Da ging es aber nicht nur um Aigner, sondern um das gesamte System.

  34. http://m.fnp.de/sport/eintrach.....785,114409

    Die Schlamperei und Nachlässigkeiten der letzten Jahre zeigen jetzt ihre Auswirkungen. Von nix kommt halt nix

  35. ZITAT:
    “http://m.fnp.de/sport/eintracht/Eintrachts-Nachwuchsabteilung-droht-das-Chaos;art785,114409

    Die Schlamperei und Nachlässigkeiten der letzten Jahre zeigen jetzt ihre Auswirkungen. Von nix kommt halt nix”

    Danke für den Link

    “ine Nacht im Kunstwerk
    Okriftel
    Die Künstlergemeinschaft Phrix erklärt das Zelt zum Kunstwerk. Zu ihrer 24-Stunden-Ausstellung an der alten Papierfabrik in der Okrifteler Rheinstraße laden die zehn Künstler ein. Sie werden in ihren Zelten übernachten. Heute ab 16 Uhr können die Gäste die Ateliers besichtigen, sich aber auch als Camper anschließen und die Kunstwerke mitgestalten. hk “

  36. ZITAT:
    “”Was machen die eigentlich mit ihrem Nachwuchskonzept wenn die A-Jugend die Grätsche macht ?”

    Welches Konzept?”

    Schur soll doch über den Sommer hinweg ein 170-Seiten-Elaborat verfasst haben, das auch Gegenstand einer AR-Sitzung gewesen sein soll. Kenne aber keine Einzelheiten und weiß auch nicht, ob nach der Sommerpause irgendwelche Beschlüsse in Sachen Nachwuchskonzept gefasst worden sind. Vermutlich wird das Notwendige mal wieder auf die lange Bank geschoben.

  37. Tag der Link-Probleme wie mir scheint, bin gespannt wann der erste Link auf die OFC-Seite führt.

  38. ZITAT:
    “http://m.fnp.de/sport/eintracht/Eintrachts-Nachwuchsabteilung-droht-das-Chaos;art785,114409

    Die Schlamperei und Nachlässigkeiten der letzten Jahre zeigen jetzt ihre Auswirkungen. Von nix kommt halt nix”

    Krass. Aber die Überschrift war vielversprechend:-)

    Keine Ahnung was hier aus Zauberhand mit diversen links passiert

  39. Morsche
    ist eigentlich noch wem aufgefallen, dass der Stendera sein Tor mit einem überlegten Innenristschuß gemacht hat?
    Fast wie vom Fußballgott.

  40. morsche, statt hier zu spötteln mach ich ma was konstruktives, watte ma….
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,1144096
    et voila

  41. Zelten vor einem Fabrikgebäude in Okriftel. Tja , Bohémien müßte man sein.

  42. ZITAT:
    “Zelten vor einem Fabrikgebäude in Okriftel. Tja , Bohémien müßte man sein.”

    Du hast doch von Kunst keine Ahnung, du Banause

  43. tja, bietet Schaaf grade nix zum meckern, muss die U19 herhalten.

  44. ZITAT:
    “Ja, früh stören. Das war doch das, was gegen Bayern und Gladbach gut geklappt hat. Wenn wir abwarten, könnten wir bei unserer wackeligen Defensive 0:2 hinten liegen, bevor wir dann mit dem Spiel anfangen wollen.

    Andererseits käme eine offensive Ausrichtung unsererseits den konter- und umschaltstarken Dortmundern sehr gelegen. Wie hat sich denn Paderborn das 2:2 geholt? Habe keine Bewegtbilder bzw. Berichte der anderen Spiele sehen können.”

    die paderborner haben den bvb erst mal kommen lassen und wurden in der ersten hz schwindelig gespielt, zur hz stands 0:2, in der 2.hz hat dortmund dann runtergeschaltet (oder abgebaut) und paderborn kam zum remis.

    denke auch daß frühes stören ein gescheiter weg ist die zu bespielen.

  45. Dank des 3:1 hab ich jedenfalls jetzt das System von TS verstanden: Toreschießen und Gewinnen, und wenn möglich und man kann, auch noch Druckmachen und Schönspielen! Gefällt mir!

    Bin euphorisiert – was auch sonst!

  46. Watz, warum gibt’s hier eigentlich keinen Weihnachtshintergrund? Und ein paar blinkende GIFs wären auch noch toll! Und Sound! Last Christmas, z.B.

  47. Ich bemühe mich gerade um eine Lizenz für ein paar Saga-Songs.

  48. ZITAT:
    “Ich bemühe mich gerade um eine Lizenz für ein paar Saga-Songs.”

    die wollen noch Geld dafür ?

  49. stevens zurück zum vfb – fix laut ssnhd

  50. ZITAT:
    “stevens zurück zum vfb – fix laut ssnhd”

    Dann ist der VfB leider gerettet.

  51. ZITAT:
    “Ich bemühe mich gerade um eine Lizenz für ein paar Saga-Songs.”

    http://poloniabottrop.com/wp-c.....Karte1.jpg

  52. HoGeSa – Hooligans gegen Sagaisten. Wie damals in der Hugonuttenhalle. Als druff.

  53. ZITAT:
    “ZITAT:
    “stevens zurück zum vfb – fix laut ssnhd”

    Dann ist der VfB leider gerettet.”

    Aber er hält sie auf Augenhöhe oder leicht dahinter. Ist ja jetzt keiner der große Visionen verkäuft, den Mercedes-Einstieg befeuern kann…

    Generell ist das Thema mit Blick auf Zambrano (und vlt. auch Trapp wenn man Vehs Unzufriedenheit mit Ullreich bedenkt) ja nicht sooo schlecht für uns….

  54. ZITAT:
    “ZITAT:
    “stevens zurück zum vfb – fix laut ssnhd”

    Dann ist der VfB leider gerettet.”

    jep, mit großer betonung auf leider, – seufz, die wären (ausser den werksclubs) auch mein absoluter lieblingsabsteiger gewesen…

  55. was einmal geklappt hat, muss nicht zwingend ein zweites Mal klappen

  56. ZITAT:
    “HoGeSa – Hooligans gegen Sagaisten. Wie damals in der Hugonuttenhalle. Als druff.”

    http://www.westline.de/storage.....60-841.jpg

  57. ZITAT:
    “HoGeSa – Hooligans gegen Sagaisten. Wie damals in der Hugonuttenhalle. Als druff.”

    jetzt bleib doch mal locker da, du alte krawallschachtel, wo doch hier grad der geist der weihnacht beschworen wird ;)
    https://www.youtube.com/watch?.....Y5GtaTrPHM

  58. ZITAT:
    “was einmal geklappt hat, muss nicht zwingend ein zweites Mal klappen”

    Das sehe ich genau so. Es würde mich keineswegs wundern, wenn das diesmal eben nicht mehr klappt, denn die Voraussetzungen sind ja nicht besser geworden seit dem letzten Rettungseinsatz. Deshalb beruhigt mich diese Nachricht auch in Bezug auf Trapp und Zambrano nicht wirklich, denn Stuttgart muss in der Winterpause Spieler kaufen. Und Zambrano und Trapp findet nicht nur Veh gut.

  59. Und wir können die Preise diktieren. Hossa!

  60. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@Stefan
    Zu Deiner #617 von gestern:
    Schaaf hat im Training schon des öfteren anders üben lassen, als am folgenden Wochenende gespielt wurde. Kleines Beispiel: Als Ilse im Training das gelbe Leiberl trug, dachten viele (auch hier im Blog), dass der am folgenden Wochenende nicht spielen würde. Und dann?.”

    Dann hat er gespielt. Das war genau die Woche, auf die ich ansprach. Da ging es aber nicht nur um Aigner, sondern um das gesamte System.”

    Eine auch nicht vollkommen unwahrscheinliche Erklärung wäre, dass er 4 Tage mit 3 Sechsern übt, sieht, dass das einfach nicht klappt, nicht weiß warum und es dann mit der Mannschaft diskutiert, wobei man zu bekanntem Ergebnis kommt. Für mich als Außenstehender ebenfalls denkbar. Wahrheiten liegen ja eh relaitv oft in der Mitte. Aber vielleicht wissen die Schmierfinken da mehr. Was widerum die Frage aufwirft, welcher der Schmierfinken mehr weiß.

  61. Mit dieser Truppe wird auch Stevens den VfB nicht retten. Die Frage ist nur, was die im Winter transfertechnisch noch machen können.

  62. Dank meiner regionalen Tageszeitung weiß ich was wirklich wichtig ist.
    Aufmacher auf S.1 ist “VFB Stuttgart am Tiefpunkt”. Da wird sogar Gabriels Geschwurbel über Kohlenkraftwerke zur Randnotiz.
    Da erfährt man, dass der Meistertrainer auf den Tag 6 Jahre nach seinem damaligen Rauswurf gekündigt hat.
    Der Kommentar sieht den kommenden Neuen sportlich und finanziell vor einem Trümmerhaufen.
    Im Sportteil wird dann Jens Keller genannt und der Abgang des Perspektiv Trainer gelobt, wenigstens habe man die Abfindung gespart, Schwaben halt.

  63. Ich bin glücklich.

  64. Was nimmt der eigentlich für ein Zeug der Wagner, ist das freiverkäuflich ?

  65. Hübner geht dann eher nicht nach Stuttgart, oder?

  66. @65
    its a mad world

  67. ZITAT:
    “@65
    its a mad world”

    Oh ja. ;)

  68. Spannende Frage, ob der Huub wieder den Nichtabstieg schafft, ich bin da nicht so sicher. Der Armin hat sich das ja offenbar nicht mehr zugetraut.
    Armins Entscheidung nötigt mir großen Respekt ab. Trainer sind bei Mißerfolg die ärmsten Säue.

    http://www.stuttgarter-nachric.....c11f4.html

  69. ZITAT:
    “Lest mehr BILD! …”

    Nein.

  70. ZITAT:
    “Mit dieser Truppe wird auch Stevens den VfB nicht retten. Die Frage ist nur, was die im Winter transfertechnisch noch machen können.”

    Die Begeisterung drückt ein Leser der Stuttgarter Nachrichten so aus:
    Endlich wieder so richtig schön destruktiver Defensivfußball der alten Tage

  71. Woanders sind sie noch verzweifelter als in Stuttgart: “Matthäus bei Georgiens Fußball-Elf auf der Trainer-Kandidatenliste “

  72. ZITAT:
    “Woanders sind sie noch verzweifelter als in Stuttgart: “Matthäus bei Georgiens Fußball-Elf auf der Trainer-Kandidatenliste “”

    Schon Schnee von gestern: ” Lothar Matthäus hat kein Interesse an einem Job als Nationaltrainer von Georgien. «Das ist Unsinn. Es gibt keinen Kontakt», sagte der Rekordnationalspieler der «Bild»”

  73. ZITAT:
    “Woanders sind sie noch verzweifelter als in Stuttgart: “Matthäus bei Georgiens Fußball-Elf auf der Trainer-Kandidatenliste “”

    Da soll einer noch einmal den Einfluss der Frauen unterschätzen.

  74. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Woanders sind sie noch verzweifelter als in Stuttgart: “Matthäus bei Georgiens Fußball-Elf auf der Trainer-Kandidatenliste “”

    Schon Schnee von gestern: ” Lothar Matthäus hat kein Interesse an einem Job als Nationaltrainer von Georgien. «Das ist Unsinn. Es gibt keinen Kontakt», sagte der Rekordnationalspieler der «Bild»””

    Kann Matthäus U19? *duckundweg

  75. Stevens fix.

  76. ZITAT:
    “was einmal geklappt hat, muss nicht zwingend ein zweites Mal klappen”

    Sehe ich auch so, Boccia. Stevens hatte beim VfB aus 10 Spielen 11 Punkte geholt. Der VFB hatte am Ende 32 Punkte und ist auch deshalb nicht abgestiegen, weil Nürnberg und Hamburg im letzten Saisondrittel kaum noch gepunktet hatten.

    Wenn Stevens im Durchschnitt nicht mehr Punkte holt als beim letzten Engagement, wird der VfB auch in diesem Jahr vermutlich bis zum Schluss gegen den Abstieg spielen. Mit ungewissem Ausgang. Bin mir aber auch nicht sicher, ob ich einem anderen Trainer beim VfB mehr zutrauen soll. Favre würde wohl zurecht sagen: “Sähr, sähr schwierig, für den VfB.”

  77. Stevens hat letzte Saison mit Stuttgart 11 Punkte aus 10 Spielen geholt. Auch nicht die Welt….

  78. ZITAT:
    “Mit dieser Truppe wird auch Stevens den VfB nicht retten. Die Frage ist nur, was die im Winter transfertechnisch noch machen können.”

    Also die Schwaben sind ja schon im Sommer ordentlich ins Obligo gegangen (Transferminus 9,2 und teure Mannschaft). Wenn ihnen im Winter aber das Wasser bis zum Hals stehen sollte werden die schon noch mal ordentlich investieren.

  79. ZITAT:
    “Stevens hat letzte Saison mit Stuttgart 11 Punkte aus 10 Spielen geholt. Auch nicht die Welt….”

    Dabei waren allerdings Spiele gegen die Bayern, Dortmund, Schalke und Gladbach.

  80. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Stevens hat letzte Saison mit Stuttgart 11 Punkte aus 10 Spielen geholt. Auch nicht die Welt….”

    Dabei waren allerdings Spiele gegen die Bayern, Dortmund, Schalke und Gladbach.”

    Gladbach… Opfer. Die haben wir doch gerade nach allen Regeln der Kunst abgeschlachtet, oder? ;-)

    ZITAT:
    “Schade um Berti.”

    Dann bleib ich eben hier.

  81. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Stevens hat letzte Saison mit Stuttgart 11 Punkte aus 10 Spielen geholt. Auch nicht die Welt….”

    Dabei waren allerdings Spiele gegen die Bayern, Dortmund, Schalke und Gladbach.”

    In der Hinrunde muss er noch gegen Schalke und Gladbach ran und da soll’s ja irgendwie noch ‘ne Rückrunde geben.

    Von mir aus kann der die auch retten – je länger die gerade noch so die Klasse halten, desto tiefer wird der Sturz.

  82. Labbadia scheint ja nebenher auch ordentlich verbrannte Erde hinterlassen zu haben,

    Rein sportlich wäre er sicher auch ein Thema gewesen, wenn man ehrlich ist war er der erfolgreichste Trainer der letzten 5 Jahre in Stuttgart….

  83. ZITAT:
    “Ja, früh stören. Das war doch das, was gegen Bayern und Gladbach gut geklappt hat. Wenn wir abwarten, könnten wir bei unserer wackeligen Defensive 0:2 hinten liegen, bevor wir dann mit dem Spiel anfangen wollen.

    Andererseits käme eine offensive Ausrichtung unsererseits den konter- und umschaltstarken Dortmundern sehr gelegen. Wie hat sich denn Paderborn das 2:2 geholt? Habe keine Bewegtbilder bzw. Berichte der anderen Spiele sehen können.”JK #16

    ZITAT:
    “ZITAT:
    die paderborner haben den bvb erst mal kommen lassen und wurden in der ersten hz schwindelig gespielt, zur hz stands 0:2, in der 2.hz hat dortmund dann runtergeschaltet (oder abgebaut) und paderborn kam zum remis.
    .”
    t-b-k #44

    Nach übereinstimmenden Infos (1x Stadion, 1xTV = beide BVB-Fans) HZ1 ok bis gut, HZ2 absolut grottig. Fehlpässe en masse, gegenläufige Lauferei mit und ohne Ball, Rumstehen ohne Ball = Hühnerhaufen in MF und Defensive bei Null Offensive. Hinzu kam dann eine “bezirksligareife” Schiri-Leistung und ein Gegner, der (oh Wunder) sich gewehrt hat.

    .”ZITAT:
    “denke auch daß frühes stören ein gescheiter weg ist die zu bespielen.”“

    Scheint mir DER einzige Weg zu sein, da selbst der BVB aus Paderborn gelernt haben müsste. Und sie dürfen ja immerhin morgen auf der Insel kicken. Bei deren derzeit ebenfalls übersichtlichem Kader vmtl. kein Nachteil für uns.

  84. ZITAT:
    “Jetzt ist mir schlecht.”

    Hast den Artikel mit dem “Paradise” gelesen was unten drunter verlinkt war?

    Zeigt aber welche Menschen den scheiß lesen

  85. “In der Hinrunde muss er noch gegen Schalke und Gladbach ran und da soll’s ja irgendwie noch ‘ne Rückrunde geben. “

    Ist mir schon klar. Aber wenn er den Schnitt aus der letzten Saison, der hier ja als Argument gebracht wird, hält, reicht’s trotzdem für den Klassenerhalt.

  86. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit dieser Truppe wird auch Stevens den VfB nicht retten. Die Frage ist nur, was die im Winter transfertechnisch noch machen können.”

    Also die Schwaben sind ja schon im Sommer ordentlich ins Obligo gegangen (Transferminus 9,2 und teure Mannschaft). Wenn ihnen im Winter aber das Wasser bis zum Hals stehen sollte werden die schon noch mal ordentlich investieren.”

    Nach 15 Mio Verlust innert der letzten 18 Monate ist man jetzt auf Betteltour (Daimler).

    Das alles verfolge ich mit regionalem Interesse und der Sorge bei unserer Eintracht liefe das ähnlich ab.
    Lange hat man beim VFB geglaubt, die Mannschaft sei o.k..

  87. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jetzt ist mir schlecht.”

    Hast den Artikel mit dem “Paradise” gelesen was unten drunter verlinkt war?

    Zeigt aber welche Menschen den scheiß lesen”

    Da ist bei jeden was anderes verlinkt, mein Lieber, je nachdem, was man sonst so anzuklicken pflegt. Erzähl doch mal bissi vom “Paradise”…

  88. ZITAT:
    “In der Hinrunde muss er noch gegen Schalke und Gladbach ran und da soll’s ja irgendwie noch ‘ne Rückrunde geben. “

    Ist mir schon klar. Aber wenn er den Schnitt aus der letzten Saison, der hier ja als Argument gebracht wird, hält, reicht’s trotzdem für den Klassenerhalt.”

    Da müssen dann aber 35 Punkte reichen?

  89. Ich denke das wird reichen.

  90. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lange hat man beim VFB geglaubt, die Mannschaft sei o.k..”

    Die Einzelspieler sind auch nicht schlecht. Die Mannschaft allerdings schon.

  91. ZITAT:
    “In der Hinrunde muss er noch gegen Schalke und Gladbach ran und da soll’s ja irgendwie noch ‘ne Rückrunde geben. “

    Ist mir schon klar. Aber wenn er den Schnitt aus der letzten Saison, der hier ja als Argument gebracht wird, hält, reicht’s trotzdem für den Klassenerhalt.”

    Ja? 22 Spiele * 1,1 Punkte/Spiel = 24,2 Punkte + 9 Veh-Punkte= 33,2 Punkte rechnerisch zum Saisonende. Reichen die dieses Jahr tatsächlich schon wieder?

  92. ZITAT:
    “ZITAT:
    “In der Hinrunde muss er noch gegen Schalke und Gladbach ran und da soll’s ja irgendwie noch ‘ne Rückrunde geben. “

    Ist mir schon klar. Aber wenn er den Schnitt aus der letzten Saison, der hier ja als Argument gebracht wird, hält, reicht’s trotzdem für den Klassenerhalt.”

    Ja? 22 Spiele * 1,1 Punkte/Spiel = 24,2 Punkte + 9 Veh-Punkte= 33,2 Punkte rechnerisch zum Saisonende. Reichen die dieses Jahr tatsächlich schon wieder?”

    Ja, mit 33 Punkten steigt man zwar dieses Jahr ab aber die 0,2 retten die Schwaben.

  93. An den 0,2 könnte es tatsächlich liegen.

    Und nochmal kurz selbst zurückgeblickt bis 2007/2008. Seit 2007/2008 haben bis auf eine Saison 33 Punkte immer gereicht. Nur einmal nicht, da war es sogar direkter Abstieg und nicht mal Relegation. An das Jahr kann ich mir aber nicht mehr erinnern…

  94. ZITAT:
    “In der Hinrunde muss er noch gegen Schalke und Gladbach ran und da soll’s ja irgendwie noch ‘ne Rückrunde geben. “

    Ist mir schon klar. Aber wenn er den Schnitt aus der letzten Saison, der hier ja als Argument gebracht wird, hält, reicht’s trotzdem für den Klassenerhalt.”

    Ich weiß nicht. Das wären noch 23 Punkte zu den 9 ergibt 32, das hat letzte Saison gereicht. Als er letzte Saison übernahm, hatten sie aber nur einen Punkt aufzuholen (auf Freiburg, das haben sie aber nicht geschafft, sondern -3, dafür haben sie aber sogar 9 Punkte auf Nürnberg aufgeholt, die allerdings auch das Kunststück geschafft haben, aus diesen 10 Spielen drei Punkte zu holen)
    Tendiere zu einem nein, da sie jetzt Letzter sind, drei Punkte zum rettenden Ufer aufholen müssen und kein Platzhalter für den letzten Platz da ist (Braunschweig war letzte Sasion sicher, es gab nur einen “richtigen” Absteiger).

  95. Um einen Punkt verrechnet, behalte meine Meinung aber bei. Wegen Braunschweig.

  96. ZITAT:
    “Also die Schwaben sind ja schon im Sommer ordentlich ins Obligo gegangen (Transferminus 9,2 und teure Mannschaft). Wenn ihnen im Winter aber das Wasser bis zum Hals stehen sollte werden die schon noch mal ordentlich investieren.”

    Das sehe ich auch so. Einen erfahrenen IV brauchen die beim VfB in jedem Fall.

  97. Ich pump schon mal die Schubkarre auf.

  98. Die Einzelspieler beim VfB sind nicht schlecht? Welche? Ich halte das wirklich für eine der desolatesten Trümmertruppen der Bundesliga-Geschichte. Meiner Meinung nach stehen die nicht schlechter da als sie müssten sondern besser (was unter anderem unseren Nasen zu verdanken ist).

  99. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jetzt ist mir schlecht.”

    Hast den Artikel mit dem “Paradise” gelesen was unten drunter verlinkt war?

    Zeigt aber welche Menschen den scheiß lesen”

    Da ist bei jeden was anderes verlinkt, mein Lieber, je nachdem, was man sonst so anzuklicken pflegt. Erzähl doch mal bissi vom “Paradise”…”

    Mein Rechner loggt sich bei jedem neustart mit neuer IP ein und löscht beim schließen Verlauf coockies usw.

    Erfahrungsberichte auch keine. Sorry
    Erfahrungsberichte aus dem Laden habe ich leider auch keine

  100. @93

    Jetzt betteln se. Porsche wollte mit 8-10 Mios als Trikotsponsor einsteigen. Das hat der Vfb aber vermasselt

    http://www.stuttgarter-nachric.....35a2e.html

  101. Ups zweimal das gleiche getippt.

  102. Mein Masterplan: Carlos in der Winterpause für fünf Millionen zum VfB, und den Freiburgern diesen Kempf für vier Millionen abgekauft. Macht eine Million fürs Festgeldkonto.

    Dankt mir nicht.

  103. ZITAT:
    “Wumms”

    Bist Du am Sonntag im Stadion? Wir brauchen deine Treffsicherheit und dein Timing… ;)

  104. ZITAT:
    “Mein Masterplan: Carlos in der Winterpause für fünf Millionen zum VfB, und den Freiburgern diesen Kempf für vier Millionen abgekauft. Macht eine Million fürs Festgeldkonto.

    Dankt mir nicht.”

    Kannst gleich mit abhauen.

  105. Mit der Million?

  106. ZITAT:
    “Mein Masterplan: Carlos in der Winterpause für fünf Millionen zum VfB, und den Freiburgern diesen Kempf für vier Millionen abgekauft. Macht eine Million fürs Festgeldkonto.

    Dankt mir nicht.”

    Mir würde auch eine Saisonleihe von Kempf gefallen und dafür später dann eine geringere Ablöse. Ähnlich wie bei Russ. Sale and Leas Back. Saubere Finazierungsmethode

  107. Wann steigt Trapprano denn wieder ins Training ein?

    Sind die in der Vorbereitung schon wieder dabei?

    Falls nicht, wird das noch ein wenig dauern, bis sie zu alter Stärke zuruckfinden.

    Ich meine ja, das sowas die Preise drückt…
    Wenn dem VfB das Wasser bis zum Hals steht, werden die gewiss niemanden für teuer Geld verpflichten, der erst an Ostern wieder richtig kicken kann.

  108. ZITAT:
    “Mein Masterplan: Carlos in der Winterpause für fünf Millionen zum VfB, und den Freiburgern diesen Kempf für vier Millionen abgekauft. Macht eine Million fürs Festgeldkonto.

    Dankt mir nicht.”

    Statt Carlos sollten wir besser Rosi und Flummi im Paket zum VfB transferieren. So eine Chance kommt nie wieder. Man müsste nur ein schönes Video aus alten Freiburger Zeiten zusammenschneiden und Herrn Wahler in den Briefkasten stecken. Der meldet sich sofort beim Brüno, Hand drauf.

  109. Warum sollte man Flum transferieren? Und davon abgesehen – warum sollte er zum VfB gehen wollen?

  110. ZITAT:
    “Wenn dem VfB das Wasser bis zum Hals steht, werden die gewiss niemanden für teuer Geld verpflichten, der erst an Ostern wieder richtig kicken kann.”

    Ob Carlos dieses Jahr auch nur eine Sekunde überlegt hat, zu einem heißen Abstiegskandidaten zu wechseln?

  111. Zambrano versuchen zu halten, ohne ihm einen Rentenvertrag zu geben. Trapp im Sommer verkaufen oder auch ohne Rentenvertrag behalten.
    Wenn die 2 gut beraten sind, spielen sie auf Zeit. Wenn die Eintracht gut beraten ist, setzt sie die beiden unter Druck.
    Spannend.

  112. Jetzt hatte ich grad aufgehört, wegen MOK rumzugrummeln, fangt ihr schon wieder an. Weia.

    Flum würde ich gerne behalten und bei Rosi gerne wissen, was los ist. Aber nee, wir wissen nichts.

  113. ZITAT:
    “Mein Masterplan: Carlos in der Winterpause für fünf Millionen zum VfB, und den Freiburgern diesen Kempf für vier Millionen abgekauft. Macht eine Million fürs Festgeldkonto.

    Dankt mir nicht.”

    Nicht ganz. Carlos für fünf Millionen zum VFB, Vertrag nur für erste Liga. Nach dem Abstieg für umme zurück und von den fünf Millionen investieren wir drei in Werner. Die restlichen zwei können sich von mir aus Carlos und Kevin aufteilen. So macht das ein gewiefter Manager.

  114. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn dem VfB das Wasser bis zum Hals steht, werden die gewiss niemanden für teuer Geld verpflichten, der erst an Ostern wieder richtig kicken kann.”

    Ob Carlos dieses Jahr auch nur eine Sekunde überlegt hat, zu einem heißen Abstiegskandidaten zu wechseln?”

    Letztendlich ist er ein Söldner und geht dorthin, wo am meisten bezahlt wird.
    Für Stuttgart ist er ohnehin zu teuer und kurzfristig diesen Preis nicht wert.
    Sollte CZ andere Angebote auf dem Tisch haben, wovon ja alle ausgehen, dann wird er sich beim lukrativsten 3 oder 4 Jahresvertrag zuschlagen. Auch da kann Stuttgart wegen Abstieg und so nicht mithalten.

  115. ZITAT:
    “Warum sollte man Flum transferieren? Und davon abgesehen – warum sollte er zum VfB gehen wollen?”

    Flum hat die Erwartungen bislang nicht allzu oft erfüllen können. In der BuLi ging ihm bei uns die Konstanz doch schon seit Längerem ziemlich ab (mal vier oder fünf gute Spiele von Flum am Stück gesehen?). Habe zudem den Eindruck, dass Flum unter Schaaf zu “totem Kapital” mutiert (muss keineswegs allein an Flum liegen). Flum könnte beim VfB einen sportlichen Neuanfang unter einem neuen Trainer suchen. Wenn die Ablöse stimmt, würde ich ihn ziehen lassen.

  116. Prognose: CZ pokert hoch, gute Angebote gibt’s zwar, aber nur von Kackclubs irgendwo in der Peripherie. Und am Ende ist er Spitzenverdiener der Eintracht und alle sind zufrieden.

  117. Na, eher Befürchtung als Prognose.
    Haben Stuttgart, der HSV oder auch Bremen nicht auch mal gedacht, sie müssten mal richtig Geld in die Hand nehmen, um Spieler, die die Großen links liegen lassen, zu bekommen oder zu behalten und haben damit letztendlich nur erreicht, viel zu teure Kader zu haben?

  118. Dieser Flum muss unbedingt wieder spielen. Und auch Rosi muss zurück. Dafür könnte man dann diesen Ständer und den Kittel kostengünstig an Freiburg abgeben.

  119. Flum war viel verletzt. Den kauft im Moment schwerlich einer, der ihn locken kann. Ausserdem ist er ein guter 6er-Backup. Solange wir auf der Position nicht stark nachlegen, brauchen wir den.

    @ 124 Wolfspririt:
    kann schon sein, fürchte aber, dass ein Club aus England kommt. Zu einem anderen Bundesligaabstiegskampfverein wird er nicht gehen.

  120. ZITAT:
    “Na, eher Befürchtung als Prognose.
    Haben Stuttgart, der HSV oder auch Bremen nicht auch mal gedacht, sie müssten mal richtig Geld in die Hand nehmen, um Spieler, die die Großen links liegen lassen, zu bekommen oder zu behalten und haben damit letztendlich nur erreicht, viel zu teure Kader zu haben?”

    das Probleme sehe ich auch, wenn man hergeht und die Gehälter einiger weniger auf ein übertriebenes Maß aufpumpt. Dieses Jahr Trapp und Zambrano, nächstes dann der Buckel, usw. Und das alles, ohne die Einnahmen signifikant zu steigern.

  121. Ich dachte, der Buckel ist schon in Rente?

    Rosi ist irgendwie krank. Kann man wohl nichts machen.

  122. Meine kleinen Gedanken zur Situation in Stuttgart.
    Veh wurde geholt, weil Wahler im Sommer versprach, dass ein Investor einsteigen wird und dann die Champions Liga erreicht werden soll. Und da liegt das Problem, die Führungsebene in Stuttgart spinnt jedes Jahr davon in die CL zu kommen, noch nicht mal EL. Der gemeine Fan, von denen ich sehr viele schätze, hat sich damit seit 2 Jahren abgefunden, dass es wohl nur über die 2. BL geht, diesen stinkenden Kopf loszuwerden. Die Spieler sind zum Großteil Reste u.a. von H96…. Von Mannschaft spricht niemand der Fans in Stuttgart.

  123. Stuggis….die haben sich irgendwie verspekuliert, scheint mir. Anstatt die Defensive zu stärken, hat man 6.-Mio (!!!) für diesen Kostic gezahlt. Niedermeier, einer der biedersten Kicker der Liga, verletzt, Haggui kommt irgendwie überhaupt nicht zurecht und alles hängt an Rüdiger. Der Kerl ist bestimmt kein ganz schlechter IV, braucht aber einfach noch Zeit.
    Durchaus brauchbare Einzelspieler in der Offensive….Werner, Harnik, Didavi, Maxim….im MIttelfeld halte ich eigentlich viel von Leitner, dem der Wechsel nach Stuttgart aber überhaupt nicht gut getan hat. Und wenn du nur mit einer Spitze spielst, hast du mit Ginczek, Ibisevic, Werner, Harnik und Abdellaoue aber eigentlich viel zu viel Stürmer an Bord, auch wenn Werner und Harnik auch Aussen spielen könnten, was sie bei Veh aber zuletzt gar nicht taten.

    Wie gestern hier schon geschrieben wurde, riecht das nach einem spannenden Abstiegskampf, in den sicher auch die Hertha, Paderborn, Köln noch eine Rolle spielen werden. Und hoffentlich überhaupt nicht Eintracht Frankfurt.

  124. Ich halte fest: Bis Samstag 15:40h war unumstößlicher Konsens, dass Zampa praktisch auf alle zeit unersetzlich ist. Nachdem im Spiel gegen MG völlig neue Erkenntnisse über den Fußballsport gewonnen wurden, wissen wir jetzt alle, dass es nicht gut wäre, ihn mit zu viel Geld zuzuschmeissen, das macht die Mannschaft nur kaputt.

    Bei der Eintracht wird gelernt!

  125. ZITAT:
    “Meine kleinen Gedanken zur Situation in Stuttgart.
    Veh wurde geholt, weil Wahler im Sommer versprach, dass ein Investor einsteigen wird und dann die Champions Liga erreicht werden soll. Und da liegt das Problem, die Führungsebene in Stuttgart spinnt jedes Jahr davon in die CL zu kommen, noch nicht mal EL. Der gemeine Fan, von denen ich sehr viele schätze, hat sich damit seit 2 Jahren abgefunden, dass es wohl nur über die 2. BL geht, diesen stinkenden Kopf loszuwerden. Die Spieler sind zum Großteil Reste u.a. von H96…. Von Mannschaft spricht niemand der Fans in Stuttgart.”

    Ein paar der Reste würde ich auch gern bei der Eintracht sehen! Maxim Didavi oder Gentner zum Beispiel.

  126. Mir scheint, dass der Kader des VfB viel inhomogener zu sein scheint, als unserer. Bei den TM-Marktwerten (ich weiß, die sind sehr relativ – aber eben schon relativ zuweinander) hebn die viel mehr Ausreisser nach oben, teurere Spieler als wir haben. Aber von denen und auch von den anderen gibt es wohl zu viele, die stark abfallen. Die werden entsprechend auch sehr unterschiedlich verdienen. Das bringt nicht gerade Ruhe in die mannschaft.

  127. Da es ja schon länger keinen Meisterschaftskampf mehr gibt, ist der spannende Abstiegskampf das einzige was in dieser Liga noch bleibt

  128. Aber zum Titelgewinn muss man den Drecksbayern doch noch nicht gratulieren, oder?

  129. ZITAT:
    <iDie werden entsprechend auch sehr unterschiedlich verdienen. Das bringt nicht gerade Ruhe in die mannschaft."

    Neid und Mißgunst! Mißgunst und Neid! Die vier Wurzeln allen Übels in Profimannschaften. Wusste schon Udo Lattek.

  130. ZITAT:
    “Aber zum Titelgewinn muss man den Drecksbayern doch noch nicht gratulieren, oder?”

    Als Dortmunder könnte man das bereits jetzt tun. Wir tun das natürlich noch nicht, jetzt wo wir die Liga rocken.

  131. Heute ist auch Matchday, merk ich gerade. Alexander Rodriguez-Caso Schwarz wird wohl spielen. Wird da schon der Nachfolger von Carlos aufgebaut?

  132. @130 blicknixbilder

    Wahler wurde doch erst Mitte letzten Jahres zum Präsidenten gewählt. Die finanzielle Situation des VfB kann man ihm daher allenfalls teilweise anlasten. Und Bobic war auch schon lange im Amt, bevor Wahlers kam. Scheint für mich eher so, dass Hundt, Mäuser und Bobic maßgeblich verantwortlich für den aktuellen Zustand des VfB sind.

  133. Ich hätte Huub eher bald in Bremen vermutet. Ich glaube, Werder packt es nicht. Hoffentlich lernen unsere fast Multimillionäre was vom vergangenen Wochenende. BVB kann und soll gepackt werden.

  134. ZITAT:
    “Da es ja schon länger keinen Meisterschaftskampf mehr gibt, ist der spannende Abstiegskampf das einzige was in dieser Liga noch bleibt”

    Mir wäre ein langweiliger Abstiegskampf, bei dem die Absteiger und der Teilnehmer an der Religation recht früh feststehen, lieber. Bin mir für diesen Fall nämlich ziemlich sicher, dass die Eintracht nichts mit dem Abstieg oder der Relegation zu tun haben wird.

  135. Ich hab’ den Bayern noch nie gratuliert.
    Die haben sich deswegen aber auch noch nie beschwert.

  136. ZITAT:
    “@130 blicknixbilder

    Wahler wurde doch erst Mitte letzten Jahres zum Präsidenten gewählt. Die finanzielle Situation des VfB kann man ihm daher allenfalls teilweise anlasten. Und Bobic war auch schon lange im Amt, bevor Wahlers kam. Scheint für mich eher so, dass Hundt, Mäuser und Bobic maßgeblich verantwortlich für den aktuellen Zustand des VfB sind.”

    Spielt Hunt nicht in Wolfsburg ;)))

  137. Vermute, dass das Spiel gegen den BVB ungleich schwerer für uns wird als das Spiel in Gladbach. Würde mich schon über einen glücklichen Punktgewinn freuen.

  138. ZITAT:
    “Spielt Hunt nicht in Wolfsburg ;)))”

    Stimmt. Ich bekomm’ halt nicht mehr alles mit…-)

  139. Apropos nichts mitbekommen: Bei der ganzen Euphorie hier kommt mir viel kurz, dass NB sein erstes Tor in der Liga geschossen hat.

    Lord!

  140. ZITAT:
    “@130 blicknixbilder

    Wahler wurde doch erst Mitte letzten Jahres zum Präsidenten gewählt. Die finanzielle Situation des VfB kann man ihm daher allenfalls teilweise anlasten. Und Bobic war auch schon lange im Amt, bevor Wahlers kam. Scheint für mich eher so, dass Hundt, Mäuser und Bobic maßgeblich verantwortlich für den aktuellen Zustand des VfB sind.”

    Habe ich von der finanziellen Situation gesprochen? Ich denke nicht, denn diese ist seit dem Gomez Millionen undurchsichtig negativ. So die Fans.
    Ich meinte, das Wahler im Sommer von einem Investor sprach und die CL Quali als Ziel nannte.
    Und aus dem Kader des VFB wäre mir niemand es wert in Frankfurt den Adler zu tragen.

  141. ZITAT:
    “Apropos nichts mitbekommen: Bei der ganzen Euphorie hier kommt mir viel kurz, dass NB sein erstes Tor in der Liga geschossen hat.

    Lord!”

    Stäääääääänndeeeeeeraaaah hat sein erstes BuLi-Tor geschossen. So viel zu meiner Euphorie.

  142. War da schon mal jemand – Erfahrungsberichte?

    http://www.adlib-ffm.de/locati.....on

  143. ZITAT:
    “War da schon mal jemand – Erfahrungsberichte?

    http://www.adlib-ffm.de/locati.....on

    Hip-Hop Laden mit dem typischen Frankfurter Mix aus Schickimicki-Assi Publikum wenn ich mich recht erinnere

  144. ZITAT:
    “War da schon mal jemand – Erfahrungsberichte?

    http://www.adlib-ffm.de/locati.....on

    Weihnachtsfeier?

  145. ZITAT:
    “War da schon mal jemand – Erfahrungsberichte?

    http://www.adlib-ffm.de/locati.....on

    Die Homepage zumindest besticht durch ehrliche Infos, ohne jedes Marketing-Sprech:

    Hoch über den Dächern des Frankfurter Osten finden sie mit dem Adlib die Location für Ihr Event!

    Drei Etagen über der Hanauer Landstraße bilden einen Rahmen, den sie als Kunde individuell mit ihrer Veranstaltung füllen können.

  146. ZITAT:
    “ZITAT:
    “War da schon mal jemand – Erfahrungsberichte?

    http://www.adlib-ffm.de/locati.....on

    Weihnachtsfeier?”

    Ja is den heut schon Weihnachten

  147. ZITAT:
    “Und aus dem Kader des VFB wäre mir niemand es wert in Frankfurt den Adler zu tragen.”

    Ganz schön hochnäsig. Halte es da eher mit der #133.

  148. Die schenken bestimmt Süßgespritzten aus.

  149. Die Beine von Jessica

    adlib-homepage:
    “WOCHENENDE! WAS GIBT ES DA BESSERES, ALS SICH MAL WIEDER SO RICHTIG SELBST ZU FEIERN? ZWANGLOS, ZÜGELLOS, MIT VIEL GUTER MUSIK UND TOLLEN MENSCHEN?”

    ich werde am sonntag die Eintracht feiern – das muss reichen..

  150. ZITAT:
    “Ja is den heut schon Weihnachten”

    Obacht bei der Planung:
    http://www.handelsblatt.com/me.....14358.html

  151. Watzke macht den BVB schon Mal heiß für Sonntag:

    https://www.facebook.com/zeigl.....38;theater

  152. ZITAT:
    “Da es ja schon länger keinen Meisterschaftskampf mehr gibt, ist der spannende Abstiegskampf das einzige was in dieser Liga noch bleibt”

    Hier steckt übrigens ne Menge Wahrheit drin, denn wenn man ehrlich ist, ist der Abstiegskampf doch schon seit Jahren die eigentliche spannende Frage der Bundesliga.
    Dortmund hat zwar zwischendurch mal wieder ein bisschen Spannung nach oben gebracht, aber auch schon davor gab es halt entweder eine Mannschaft die da zufällig mal ein Jährchen oben mitspielte (VW, Stuggi) oder eben net.

    Dortmund wird auch nächstes Jahr nicht Meister, und wenn die schon nicht die Bayern ärgern können, wer solls denn sonst tun ? Leipzig und Konsorten werden wohl noch ne Weile brauchen. Daher ist doch jetzt schon im November die Frage : wer nimmt am spannendsten Abstiegskampf aller Zeiten denn dieses Jahr teil ? Ob Leverkusen jetzt 2. oder 4. wird ist doch den meisten Leuten shice-egal und das Schalke in den nächsten 50 Jahren nochmal erster wird, glauben die inzwischen selber nich mehr. jaja im Fussball kanns ganz schnell gehen usw. aber so ne Eintagsfliege wäre ja auch nur ein kurzfristiges Vergnügen und ist derzeit nicht mal in Sicht.

    Interessante Entwicklung eigentlich, mittlerweile wird diskutiert wessen Management noch schlechter aufgestellt ist als das eigene und wer die schlechteste Mannschaft hat, während man sich früher eben an den Besten orientierte. Der Druck ist ja auch viel grösser, ganze Vereine stehen da auf dem Spiel.

    Wenn zbsp Gladbach Meister wird stehen die besten Spieler ein Jahr später in München unter Vertrag, wegen der tollen Perspektive und so weiter und so fort. der wahre Konkurrenzkampf spielt sich mittlerweile tatsächlich zwischen Platz 10 und Platz 18 ab…….da isses auch jedes Jahr ziemlich eng.

    Köln, Bremen, Stuttgart, HSV, die Eintracht , früher hatten diese Clubs jeweils eine Ära geprägt, mittlerweile spielen sie den Relegationsrang als Ersatz-Trophäe aus.

    Die Fans orientieren sich aber nach diesen Vereinen, daher ist der Abstiegskampf tatsächlich interessanter als die Plätze 1-4. Beachtlicherweise mittlerweile schon recht früh in der Saison, keiner erwartet von seinem maroden Traditionsclub, wie auch immer er heissen mag, noch ein ernsthaftes Mitspielen um irgendwelche Titel in der Bundesliga, wenn er nicht völlig souverän (und gleichermassen überraschend) die ersten 10 Spiele klar gewinnt.

    Gestern hats glaub ich jemand geschrieben : Die zweite Liga wird auf Dauer vielleicht die interessantere werden, wenn Traditionsvereine absteigen und Investorenvereine aufsteigen.

  153. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und aus dem Kader des VFB wäre mir niemand es wert in Frankfurt den Adler zu tragen.”

    Ganz schön hochnäsig. Halte es da eher mit der #133.”

    Ich sehr das genauso wie @148.
    Die besseren sind gehaltsmäßig völlig versaut und haben überdies nichts gezeigt, was die Eintrachtkicker an guten Tagen nicht auch könnten. Und die annern braucht eh keiner.

    Frag mich wirklich, was Veh da erwartet hat.

    Beim HSV sieht’s nicht anders aus. Mittelmäßige Kicker mit Rentenverträgen, dazu noch Mittelmaß-Trainer, längst übern Zenit hinaus. Sauteuer, satt, selbstherrlich.
    In ihrem Sinne möchte man beiden sen reinigenden Abstieg wünschen.

  154. ZITAT:
    “Gestern hats glaub ich jemand geschrieben : Die zweite Liga wird auf Dauer vielleicht die interessantere werden, wenn Traditionsvereine absteigen und Investorenvereine aufsteigen.”

    das war dieser depperte Österreicher

  155. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gestern hats glaub ich jemand geschrieben : Die zweite Liga wird auf Dauer vielleicht die interessantere werden, wenn Traditionsvereine absteigen und Investorenvereine aufsteigen.”

    das war dieser depperte Österreicher”

    ah der schon wieder ;)
    fands aber eigentlich nen interessanten Ansatz, denn wie gesagt : Die Spannung hat sich schon von den Plätzen 1-4 auf die Plätze 14-18 verlagert, nicht unwahrscheinlich, dass sie sich in 5-10 Jahren in eine andere Liga verlagert hat.

  156. ZITAT:
    “Ich halte fest: Bis Samstag 15:40h war unumstößlicher Konsens, dass Zampa praktisch auf alle zeit unersetzlich ist. Nachdem im Spiel gegen MG völlig neue Erkenntnisse über den Fußballsport gewonnen wurden, wissen wir jetzt alle, dass es nicht gut wäre, ihn mit zu viel Geld zuzuschmeissen, das macht die Mannschaft nur kaputt.

    Bei der Eintracht wird gelernt!”

    Mich hat der Stimmungswandel hier auch überrascht.Wie schnell doch aus einem Messias, ein Geldgeilerrentenvertragsschnorrer wird, der eigentlich gar nicht gebraucht wird.

    Nicht nur der Fussball treibt seltsame Blüten, auch so ein Blog verliebter Narren.
    Ich will, dass er bleibt. So einen muss man erst mal wieder finden.

  157. Großartig! Dann wird ja alles gut … Euuurobbapokaaal!

  158. “Die zweite Liga wird auf Dauer vielleicht die interessantere werden, wenn Traditionsvereine absteigen und Investorenvereine aufsteigen”

    Hm. Mich interessiert Bremen gegen Stuttgart in der zweiten Liga kein bisschen mehr als Rasenball gegen Ingolstadt in der ersten.

  159. ZITAT:
    “”Die zweite Liga wird auf Dauer vielleicht die interessantere werden, wenn Traditionsvereine absteigen und Investorenvereine aufsteigen”

    Hm. Mich interessiert Bremen gegen Stuttgart in der zweiten Liga kein bisschen mehr als Rasenball gegen Ingolstadt in der ersten.”

    Dafür Eintracht Frankfurt ggegen Darmstadt 98 in der ersten nehm ich auch

  160. ZITAT:
    “wast für ulistein

    http://www.spiegel.de/karriere.....04202.html

    Kannischalleauswendig. ;)

  161. Eigentlich ist das auch ganz nett, wenn es eh nicht um die Meisterschaft geht. Da kann man von dieser ganzen Erfolgsverbissenheit und dieser überholten Siergermentalitätsduselei wegkommen und mehr den Sportsgeist und den Gedanken des Dabeiseins in den Vordergrund stellen. Es werden einfach ein paar mehr “weiche” Titel dazuerfunden (“Jugendförderungsmeister”, “Fairnessmeister”, der berühmte “Randalemeister”), die die Erfolgsauswertung unübersichtlichr machen. Schon ist der Spaß wieder da.

    Im Ernst: nach 10 ungefährdeten Meisterschaften in Folge werden die Bauern irgendwann einsehen, dass es eine andere Geldverteilung braucht. Oder sie eine andere Liga. Oder die Neureichen schließen doch irgendwann auf. Dann gibt es einen zweigeteilten Fußballsport: Kundenorientierte Unternehmen und Nostalgieträumervereine.

  162. es ist soweit, chinesische Investoren übernehmen den Blog, bringt die Kinder in Sicherheit ^^

  163. @177 Das ist sicherlich richtig. Aber hast du auch an die möglichen Konsequenzen gedacht?

  164. Langweilig. Leider.

    Kann man den Dindong irgendwie an die Adresse ” spamschlucker.org ” weiterleiten?

  165. Find es unfair das er merfach den gleichen Post wiederholen kann und ich nicht.

  166. Stefan, wenn Du den Shice nachher löschst, könntest Du dann einen stehen lassen? Nur zur Unterhaltung.

  167. meint ihr der macht auch nen “RUMMS” wenn er bei der 200 angekommen ist ?

  168. is sau nervig andauernd den namen zu wechseln

  169. Das hat die Murmel nun davon, dass der Kleine schon im Kindergarten Chinesisch und Programmieren lernen musste…

  170. Also ich meine mir kommt ja rund um die Eintracht auch so manches mal chinesisch vor, aber das ist dann doch ein bisschen viel auf einmal…

  171. ZITAT:
    “Also ich meine mir kommt ja rund um die Eintracht auch so manches mal chinesisch vor, aber das ist dann doch ein bisschen viel auf einmal…”

    Las den Inui und den Hasebe mal mit diskutieren. Das du Stümper nicht die japanische Sprache erkennst war mir klar, aber dann noch so Sprüche.

  172. Das ist Chinesisch Du Flasche.

  173. ZITAT:
    “Das ist Chinesisch Du Flasche.”

    das weißt du auch nur wegen dem .cn du Stümper. Sonntag bist du dran!!!

  174. Nu isser wesch. De Chinees.

  175. ZITAT:
    “Nu isser wesch. De Chinees.”

    Fottgejacht – war zu klein.

  176. Das war bestimmt unser neuer 6er, der sich vorstellen wollte. Jetzt haben wir ihn vergrault und den kriegen jetzt die Mainzer. Die sind pfiffiger.

  177. Egal, dann kommen zwei drei neue bessere.

  178. Mist, wie immer hab ich den Chines verpasst

    Menno!

  179. ZITAT:
    “Mist, wie immer hab ich den Chines verpasst

    Menno!”

    dies sind aber auch Flink

  180. Na, wer von euch Frostbeulen ist heute bei den Ror-Weißen?

    Und das mir keiner die Kälte als Hindernissgrund vorschiebt. So ein sensationelles Spiel darf man sich doch nicht entgehen lassen. Ein echter Kracher!

  181. ZITAT:
    “Mist, wie immer hab ich den Chines verpasst

    Menno!”

    Ich versteh nur Bahnhof. Da muss man einmal was arbeiten und schon ist man hier verloren.
    Egal. Wenn Ingolstadt und Leipzig aufsteigen ist die zweite Liga so langsam eine Option.

  182. ZITAT:
    “Mist, wie immer hab ich den Chines verpasst”

    Wieso wie immer? Wieviele Chinesen verpasst du denn im Schnitt pro Woche?

  183. ZITAT:
    “Na, wer von euch Frostbeulen ist heute bei den Ror-Weißen?

    Und das mir keiner die Kälte als Hindernissgrund vorschiebt. So ein sensationelles Spiel darf man sich doch nicht entgehen lassen. Ein echter Kracher!”

    Spielt der CE mit?

  184. ZITAT:
    “Na, wer von euch Frostbeulen ist heute bei den Ror-Weißen?

    Und das mir keiner die Kälte als Hindernissgrund vorschiebt. !”

    Zu kalt.

  185. Zu nah an Ginnheim.

  186. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Na, wer von euch Frostbeulen ist heute bei den Ror-Weißen?

    Und das mir keiner die Kälte als Hindernissgrund vorschiebt. !”

    Zu kalt.”

    Du auch, mein Sohn Brutus?

  187. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Spielt der CE mit?”

    Zu alt.

  188. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Na, wer von euch Frostbeulen ist heute bei den Ror-Weißen?

    Und das mir keiner die Kälte als Hindernissgrund vorschiebt. !”

    Zu kalt.”

    Darf ich dich denn endlich mal wieder am Sonntag…..?

  189. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Na, wer von euch Frostbeulen ist heute bei den Ror-Weißen?

    Und das mir keiner die Kälte als Hindernissgrund vorschiebt. !”

    Zu kalt.”

    Darf ich dich denn endlich mal wieder am Sonntag…..?”

    Ich warte mal das Wetter ab. Ich glaub, die Murmel hat mich angesteckt.

  190. ZITAT:
    “Mist, wie immer hab ich den Chines verpasst

    Menno!”

    Die sind halt schneller als die Franzosen!

  191. ZITAT:
    “Zu nah an Ginnheim.”

    Ginnheim friert. Sogar in geschlossenen Räumen

  192. ZITAT:
    “Ich glaub, die Murmel hat mich angesteckt.”

    Mit Frostbeuleritis?

  193. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mist, wie immer hab ich den Chines verpasst

    Menno!”

    Die sind halt schneller als die Franzosen!”

    2013 Bordeaus

    Zur Feier des Tages müsste der eigentlich heute fallen….

  194. ZITAT:
    “Spielt der CE mit?”

    Zu alt.”

    Spielt denn unsere U17 gegen die Rot-Weißen?

  195. Die Aufstellung ist in der Tat sehr…..aussergewöhnlich

  196. Hilde im Tor

    Ok, der darf dann auch mal wieder auf einem Provinzsportplatz ran

  197. Abwehr klingt interessant

    Iggy – Rodriguez – Madlung – Kinsombi

  198. Und wer bitte ist Bunjaki?

    Ist das dieser neue Cineeees?

    Lanig – Flum
    Piazon – Medo – Kittel
    Bunjaki

  199. Immer noch 0:0?

  200. Dongfangmeili am Flughafen gesichtet. Wirklich sehr klein.

  201. Nidda-Adler mobil

    Sch**** ist das kalt
    bei rot-weiss
    Da frieren die Finger am Phone fest

  202. ZITAT:
    “Und wer bitte ist Bunjaki?”

    17jähriger Stürmer aus der A-Jugend.

  203. ZITAT:
    “Dongfangmeili am Flughafen gesichtet.”

    Feudelt Stefan auch da hinter ihm her? ;)

  204. ZITAT:
    “Sch**** ist das kalt
    bei rot-weiss
    Da frieren die Finger am Phone fest”

    Du darfs uns trotzdem gern auf dem Laufenden halten.

    Zieh halt Handschuhe an:-)

    Glühwein, wenn man denn welchen bekommt (!) hilft auch

  205. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und wer bitte ist Bunjaki?”

    17jähriger Stürmer aus der A-Jugend.”

    Muss der nicht für das Projekt Klassenerhalt geschont werden?

  206. Ludwigspark. Da waren es aber wir, die gequalmt haben beim letzten Mal.

  207. Flanke Kittel, Lanig Kopf 1:0

  208. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “Hilde im Tor

    Ok, der darf dann auch mal wieder auf einem Provinzsportplatz ran”

    Hilde im Tor? KREISCH.
    Dann iat das unsere zurecht unschlagbare CL Sieger-11 2018 ff.

  209. Da,,,der Lanig. Endlich. Nach 13 Minuten eingeköpft

  210. Neues von Rosenthal….oder same procedure as every month

    Der Trainer hat sich geäußert

    “….Er fühlt sich körperlich besser, jetzt müssen wir alles noch einmal checken”, sagte Trainer Thomas Schaaf….”

    Quelle HR

  211. Der neue Cineees hat getroffen, oder so…

    2: 0 durch Bunjaki

  212. Nidda-Adler mobil

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sch**** ist das kalt
    bei rot-weiss
    Da frieren die Finger am Phone fest”

    Du darfs uns trotzdem gern auf dem Laufenden halten.

    Zieh halt Handschuhe an:-)

    Glühwein, wenn man denn welchen bekommt (!) hilft auch”

    Würde ich ja gerne wenn mich die 3Zwerge lassen würden und ich nicht im Funkloch sitzen würde
    Jedenfalls HZ + 0:3. Kalt!

  213. Ergänzungsspieler

    Den Kinees hat der Schaaf bestimmr von seiner Reise mitgebracht. Riesentalent.

  214. Nen Kinees aus Japan. Aha. ;)

  215. ZITAT:
    “Nen Kinees aus Japan. Aha. ;)”

    Des is wie im Taunus. Für uns Städter sehen die alle gleich aus

  216. ZITAT:
    “Nen Kinees aus Japan. Aha. ;)”

    Egal. Hauptsache keine AK im Vertrag.

  217. Nidda-Adler mobil

    0:4 Lanig.

  218. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nen Kinees aus Japan. Aha. ;)”

    Des is wie im Taunus. Für uns Städter sehen die alle gleich aus”

    Seit wann dürfen sich Ginnheimer als Städter bezeichnen?

  219. Nidda-Adler mobil

    Hilde mit Kopfballabwehr 25m vorm Tor. Ulkig.

  220. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nen Kinees aus Japan. Aha. ;)”

    Des is wie im Taunus. Für uns Städter sehen die alle gleich aus”

    Seit wann dürfen sich Ginnheimer als Städter bezeichnen?”

    Dünnes Eis:-)

  221. Nidda-Adler mobil

    0:5. Schönes Tor Medo

  222. Die Petra residiert ja innenstadtnah, hat sie mir erklärt. Da braucht die U1 aus Ginnheim länger.

  223. ZITAT:
    “Die Petra residiert ja innenstadtnah, hat sie mir erklärt. Da braucht die U1 aus Ginnheim länger.”

    Du meinst innendorfnah.

  224. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nen Kinees aus Japan. Aha. ;)”

    Des is wie im Taunus. Für uns Städter sehen die alle gleich aus”

    Boah…notiert…doppelt notiert!

  225. Chaftar haut einen Elfer übers Tor im TV. Groß.

  226. ZITAT:
    “Die Petra residiert ja innenstadtnah, hat sie mir erklärt. Da braucht die U1 aus Ginnheim länger.”

    Der Schusch ist mein Freund! Und hat kapiert was ich ihm sagte:-)

  227. Wart Mal die Sommerferien ab, Petra.

  228. ZITAT:
    “Wart Mal die Sommerferien ab, Petra.”

    Pah…mit dem Fahrrad, ganz locker flockig. Innestadtnah!

    Frag lieber mal den armen Watz. Ach nee, der muss ja mit dem Regio anreisen

  229. Urban heisst das, ihr Kleingärtner. Wer mehr als 2,8 km Fußweg zum Hauptbahnhof hat, gehört natürlich nicht mehr dazu.

  230. Regio braucht auch nur 37 Minuten in die Stadt. Unbedeutend länger als aus Ginnheim.

  231. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nen Kinees aus Japan. Aha. ;)”

    Des is wie im Taunus. Für uns Städter sehen die alle gleich aus”

    Seit wann dürfen sich Ginnheimer als Städter bezeichnen?”

    Dünnes Eis:-)”

    Pah. Wenn ihr Ginnheimer aufmüpfig werdet, entziehen wir “Innenstädter” euch die Burgrechte wieder und schließen die Tore in den Stadtmauern. Dann könnt ihr sehen, wie ihr mit den Taunushexen fertig werdet….-)

  232. ZITAT:
    “Regio braucht auch nur 37 Minuten in die Stadt. Unbedeutend länger als aus Ginnheim.”

    20 Minuten ab Haustür

    Genau das versuchte ich ja anderorts schon zu erklären. Ginnheim steckt da noch im Feierabendstau

  233. 20 Minuten braucht Ginnheim, um die Falschparker vor der Haustür zu melden. Da hat der sich noch keinen Meter bewegt.

  234. HG, WI, FB, OF(!) RÜD, SWA, GG,AB,HU,SLÜ, MR,DI, ERB, FD, DA, MTK, MZ MKK, LDK, WZ, LM, GI, VB, und dergleichen Geschwerl mehr … Macht euch vom Acker ,verchwindet in eure Jauchegruben ihr Fulder!

  235. Was wolle die dann alls in Ginnheim? Oder ist da der Hof von einem Abschlepper?

  236. Zurueck in der geheizten Zivilisation und 2 der Zwerge abgeliefert. Netter Test-Kick, soweit ich davon was beurteilen kann rsp. was gesehen habe. Schlusspfiff 0:6.
    Was gefallen hat waren die flotten Seitenwechsel, das defensive Mittelfeld und ein streckenweise gepflegtes Kurzpass-Spiel. Bei der Abwehr schwamm so einiges, da herrschte Abstimmungsbedarf, was aber nicht verwunderlich ist.

    Richtig doof fuer die Zwerge war, dass es keine Moeglichkeit der Autogramme gab und das ganze SGE-Team teilweise hermetisch abgeschirmt wurde. Musste halt der Bus fotografiert werden – der konnte sich nicht wehren.
    Rot-Weiss ist nach wie vor eine Baustelle, wenn auch inzwischen mit Flutlicht. Aber die dortigen Helferlein sind extrem freundlich, dafuer ein dickes Lob.

  237. ist denn hier schon geagt worden, Stevens am Ende der Saison sagte, er ist leer und in der nächsten Saison trainiere ich definfitiv keine Verein. Was soll denn das jetzt…….

  238. und die Drecks Bayern Schweine führen wieder gegen zehn Mann, wie hasse ich diesen Verein.

  239. mit zehn Mann meine ich

  240. ZITAT:
    “und die Drecks Bayern Schweine führen wieder gegen zehn Mann, wie hasse ich diesen Verein.”

    Gegen ManC ist mir das sowas von shice egal; hoffe, dass der vom Scheich gepamperte Club auf alle Ewigkeit in Europa nichts reißt.

  241. @250 N-A

    Danke für den Spielbericht.

  242. Schalke ist einfach gut. Und wir unterstützen die ja alle (außer den Ölheizern) mit indirekten Zahlungen.

  243. ich halte nie zu Bayern. Wo ist der Unterschied ob man Geld von Scheiß bekommt oder Gled von Adidas seit Jahren also Schwarz Geld für Spieler Transfers nutzt.

  244. ZITAT:
    “und die Drecks Bayern Schweine führen wieder gegen zehn Mann, wie hasse ich diesen Verein.”

    Sorry, aber das ist einfach gut. Muss man nicht mögen aber die können schon kicken.

  245. ZITAT:
    “Schalke ist einfach gut. Und wir unterstützen die ja alle (außer den Ölheizern) mit indirekten Zahlungen.”

    Ich frier ab sofort.

  246. Endspiel gegen Manu 99 und das gegen Chelsea was waren das Feiertage.

  247. ZITAT:
    “HG, WI, FB, OF(!) RÜD, SWA, GG,AB,HU,SLÜ, MR,DI, ERB, FD, DA, MTK, MZ MKK, LDK, WZ, LM, GI, VB, und dergleichen Geschwerl mehr … Macht euch vom Acker ,verchwindet in eure Jauchegruben ihr Fulder!”

    MEIN Heinz !

    Auf jeder anständigen Fahrschule lernt man in der Nummernschildkunde, daß mit der Anzahl der Buchstaben vorm Querstrich die Unzurechnungsfähigkeit steigt.

  248. ZITAT:
    “ZITAT:
    “HG, WI, FB, OF(!) RÜD, SWA, GG,AB,HU,SLÜ, MR,DI, ERB, FD, DA, MTK, MZ MKK, LDK, WZ, LM, GI, VB, und dergleichen Geschwerl mehr … Macht euch vom Acker ,verchwindet in eure Jauchegruben ihr Fulder!”

    MEIN Heinz !

    Auf jeder anständigen Fahrschule lernt man in der Nummernschildkunde, daß mit der Anzahl der Buchstaben vorm Querstrich die Unzurechnungsfähigkeit steigt.”

    *sing*

    Alles außer F- ist scheiße

    *sing*

  249. Bei Sporting ist das Flutlicht ausgefallen. Entscheidung am grünen Tisch?

  250. Wenigstens bin ich in Frankfurt geboren. Am Nummernschild ist meine Frau schuld.

  251. Nette Bilder aus Lissabon.

  252. ZITAT:
    “*sing*

    Alles außer F- ist scheiße

    *sing*”

    Mein Bruder hat trotz Mehrkosten noch Jahre nach seinem Umzug die Ummeldung verweigert, weil er sich dieses ‘O’ ums Verrecken nicht davorsetzen lassen wollte.

  253. ZITAT:
    “Wenigstens bin ich in Frankfurt geboren. Am Nummernschild ist meine Frau schuld.”

    Same here…

  254. Im Herzen Frankfurter aber wegen der Liebe auf’s Land. Schon oft gehört. ;-

  255. Schaaaaaaaaaaaaaaalke

  256. Weia. Klatsche.

  257. ZITAT:
    “Netter Test-Kick, soweit ich davon was beurteilen kann rsp. was gesehen habe. Schlusspfiff 0:6.”

    was jetzt?

    Der Bundesligist gewann beim hessischen Verbandsligisten vor 1.300 Zuschauern mit 5:0 (3:0).
    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/47686/

  258. Ich hab mir jetzt nicht alles durchgelesen, aber: Veh auf Schalke? Gutes Timing. Läuft bei Dir.

  259. Hachja, noch’n 0:5.
    Geheizt im TV gegen Schlacke.
    (Nachtrag: Dann galt der Pfiff in der Kälte vorhin dem doch nicht-gegebenen sechsten Tor. Da der Stadionsprecher da schon in der Kabine schien, ging das erschendwie unner. Sorry)

  260. Zlatan fakelt auch nicht lange rum. Das ist aber auch eine Todesgruppe für Ajax.

  261. ZITAT:
    “Schaaaaaaaaaaaaaaalke”

    Bitterer Abend für Königsblau. Demontage daheim. Null Chance. Keine Ordnung, kein Spielaufbau. Schwaches Engagement, kaum Gegenwehr. Man könnte meinen, RdM erreicht die Mannschaft schon nicht mehr. Oder wollte der abschenken?

  262. ZITAT:
    “Nette Bilder aus Lissabon.”

    Flutlicht geht wieder.

  263. Boateng mal wieder, so wie man ihn kennt. hihi

  264. Bayern leistete sich auch 2 Flops

  265. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa Schiess bayern pack

  266. Abschenken damit ManCity wenigstens Euroleague spielt.

  267. Bayern hat ein unwichtiges Spielchen verloren. Un?

  268. Wenn wir uns mal aus versehen für die Königsklasse qualifizieren, dann darf man vermutlich auch mit 0:5 Klatschen zu Hause rechnen. Was da europäisch passiert ist auch lächerlich.

  269. lieber wir steigen ab und Bayern wird nciht Meister das ist meine Einstellung

  270. ist schon nach 23 Uhr?

  271. ZITAT:
    “lieber wir steigen ab und Bayern wird nciht Meister das ist meine Einstellung”

    Die Bayern steigen ab und wir werden Meister, dass ist meine Einstellung.

  272. ZITAT:
    “ist schon nach 23 Uhr?”

    Der Eindruck drängt sich auf.

  273. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ist schon nach 23 Uhr?”

    Der Eindruck drängt sich auf.”

    Ich geh ja schon in Bett :)

  274. ZITAT:
    “Wenn wir uns mal aus versehen für die Königsklasse qualifizieren, dann darf man vermutlich auch mit 0:5 Klatschen zu Hause rechnen. Was da europäisch passiert ist auch lächerlich.”

    Das Harte daran finde ich ja, dass da nicht irgendein Zufallsqualifikant aus den Niederungen der Bundesliga oder ein Meister aus irgendeiner Kirmesliga so versohlt wurde, sondern ein Dauerqualifizierter aus einer der angeblich stärksten Ligen Europas…

  275. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ist schon nach 23 Uhr?”

    Der Eindruck drängt sich auf.”

    Ich geh ja schon in Bett :)”

    Du warst nicht gemeint. Oder bist du auch 64?

  276. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ist schon nach 23 Uhr?”

    Der Eindruck drängt sich auf.”

    Ich geh ja schon in Bett :)”

    Du warst nicht gemeint. Oder bist du auch 64?”

    Nee, er sieht nur so aus.

  277. Der Boccia. Wieder ganz Klavier alter Schule.

  278. Mit 64 wäre ich wenigsten schon deutscher Meister.

  279. Die lustigen Schalker. Die werden den Keller noch posthum zum Trainer des Jahrhunderts wählen.

  280. ZITAT:
    “Mit 64 wäre ich wenigsten schon deutscher Meister.”

    Hier gibt es sicher den einen oder anderen der Dir davon erzählen kann, oder CE? ;)

  281. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit 64 wäre ich wenigsten schon deutscher Meister.”

    Hier gibt es sicher den einen oder anderen der Dir davon erzählen kann, oder CE? ;)”

    Dieter und Albert könnten das sicher. Was beneide ich sie dafür.

  282. Schlimmer geht (fast) immer; dazu braucht’s keine CL, nur einen Blick in den Pokal-Rückspiegel:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-04-2.html

    “Stimmungshoch-trotz-Kaelte”- Mal gucken, wie lang’s hält.

  283. ZITAT:
    “Dieter und Albert könnten das sicher. Was beneide ich sie dafür.”

    Brillant pariert. :)

  284. Gibts doch gar nicht. Einmal herrscht Euphorie in diesem Blog, und dann wird diese durch einen eklatanten Rechtschreibfehler in der Überschrift getrübt.

  285. LOL – der war gut !

  286. euphorie in diesem blog? das is net gut, das schadet nur unserem ruf –
    in diesem sinne:
    der gladbachsieg war ohne punktgewinn gegen den shice-bvb nichts wert. meine meinung.