Eintracht Frankfurt Sturmlos

Sauber. Musste ja so kommen. Muskelfaserriss beim Kapitän. Wie bei Herrn Ochs im “Gesäßbereich”.

Hm.

Das kommt von den modernen Trainingsmethoden”

Vielleicht sollten wir schnellstmöglich noch einen Innenverteidiger kaufen. Mein Tipp jedenfalls ist geändert.

Schlagworte:

127 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Dann hier nochmal: Nicht sturmlos. Ich prophezeie einen Hattrick von Power-Mischi, der von da an gesetzt sein wird.

  2. Der zweite mit Muskelfaserriss im Gesäßbereich. Wusste gar nicht, dass es so etwas überhaupt gibt.

    Ich hoffe Uwe Bein behält recht. Ansonsten sieht es düster aus auf der Alm.

  3. Muskelfaserriss im Gesäßbereich? Hatten wir das nicht schonmal?

  4. Das sind die modernen Methoden. Im Gesäßbereich. Geht mir am Arsch vorbei.

  5. Und falls es nicht klappt:

    In den letzten 10 Minuten wird Sotos als Mittelstürmer eingewechselt.

  6. @2
    warst schneller ;-) , aber wieso düster, die haben doch vorne auch nix dolles?

  7. Für mich ist das nicht mehr Pech, sondern Methode, bzw. Unvermögen, die Mannschaft ordentlich zu trainieren. Sind’s nicht immer die gleichen Verletzungen? Dafür hat Thurk seine Chance, und zwar seine letzte!

  8. Da spricht einiges dafür, pivu.

  9. Thurki kann man ja nur im Training bei der Arbeit sehen. Dort machte er mir in der letzten Zeit immer einen “heißen” Eindruck. Jemand meldete, dass er eine “Lusche” bei der Torschussübung gewesen sei, aber die anderen waren da – leider – auch nicht besser. Jetzt werden wir sehen, ob der Thurki das auch auf der Alm umsetzen kann und ich fordere (mit Petra Roth zusammen!): HB, hol noch was für vorne!!

  10. Natürlich noch was für vorne. Wird hier seit Wochen gewünscht. Hinten reißt es ja dauernd.

  11. Ruhig Blut Leute, dem Mischi läuft schon der Sabber ausm Mundwinkel, der iss heiss wie Frittenfett. Ausserdem ham wir noch zwei junge Recken aus der VfB Schule, welche schon so einige Stars hervor gebracht hat.

    Bödefeld? Die haun mer wech!!!

  12. @10 und 11 Genau, meine (unsere) Rede seit Wochen. Wenn einer unserer Japo-Greco-Kombo ausfällt, wird’s sehr, sehr dünn, eng oder wahlweise auch haarig.
    Diese komischen Verletzungen (Bauchmuskel, Gesäß) hatte ich in zwanzig Jahren Kickerei – trotz übelster Turnvater-Jahn-Vorbereitungsmethoden – nie. Entweder taugen die “modernen” Methoden garnix, oder die Jungs sind einfach überzüchtet.

  13. Ich sehe den “Power-Mischi” am Samstag alleine auf weiter Flur gegen zwei Mann schon Dauerschwalben ausführen. Ich guck mir lieber den FSV an. Mei Nerve.

  14. Was is mit Atakahaara, is der immer noch im Jetlag-Burnout, oder was?

  15. @12

    Wieso haarig? Der fällt doch aus am Samstag :)

  16. @14

    Hat wohl Muskelfaserriss im Adduktorenbereich. Laut dem Link von Stefan.

  17. Ach, de Mischi jagd dem Middendoof seine Buwwe ei Ding nachm annern rein. Notfalls kann er noch sei Porzellan-Zähn rausnemme, dann mache die sich vor Schreck in die Hos.

  18. Verdaechtig, Verdaechtig!
    Ich fordere ab sofort Duschverbot nach dem Training!!!

  19. ok. – ama’s muskeln im ars**

    michi, falls du hier mitliest:
    am samstag kannst du es allen zeigen! mach was draus!

  20. Ich fürchte das schlimmste für Sa, da droht Gesichtsverlust. Bin nachher noch auf der Release-Party des neuen Arminia-Samplers eingeladen. Und wie’s kommt ist scheiße: entweder sind die Jungs dort richtig stinkig, wie neulich im April, oder…aber daran mag ich gar nicht denken…
    Mal sehen, vielleicht kann ich auch ein paar Photos vom Spiel machen.
    Hoffentlich bleibt Thurks Popo heil bis Samstag!

  21. @19: … und denk’ dran, es ist deine allerletzte Chance (bei der SGE)!

  22. Da hilft nur eins: Trainingsverbot für Power-Mischa in den nächsten zwei Wochen!

  23. Och, ich bin zuversichtlich dass Ama nicht der letzte Ausfall bis Samstag ist. Von Pröll hat man in dieser Beziehung schon lange nichts mehr gehört … :-(

  24. Auch der Markus muss ab sofort zu Hause duschen

  25. Nanu, wo ist denn die Unaufgeregtheit hier im Blog hin?

    Das wird schon irgendwie am Samstag, Pröll hält seinen Kasten sauber und irgendeiner wird vorne einen machen. Kein Grund, irgendwelche Tips zu ändern… ;-))))

  26. Stimmt. Wahrscheinlich wird am Freitag in der PK die Verpflichtung eines indischen Wundervorstoppers bekannt gegeben.

    Ich will mich aber gerade mal aufregen.

  27. Booooaaaah Inder?! Ne danke, dann verschenke ich meine DK. Reicht mir schon, dass ich unter der Woche staendig mit Indern zu tuen habe. Da ist mir mein Wochenende zu heilig!

  28. Genau holger, ich schraub meinen nochma hoch. Mischi hat schliesslich noch den Babba-Bonus. Wie ne Rakete wird der abgehn…

  29. Ich habe bereits ein Zeichen gesetzt und bin dabei, Power-Mischi für das Kicker-Managerspiel zu verpflichten. Wenn das kein Ansporn für ihn ist, dann weiß ich auch nicht mehr…

  30. Wie ‘ne Rakete. Aus polnischer Produktion. Immer Richtung Boden. Habe ich ja oft genug bewundern dürfen.

  31. 4-4-2, Thurk-Galm, wenn dann richtig.

  32. ‘bin fassungslos, was für ne Hiobsbotschaft. So viel Verletzungspech auf einmal gibts doch gar nicht, da kommt man schon auf den Gedanken, das hier im medizinisch-trainingstechnischen Bereich mächtig geschludert wird.

    Ich sehe PowerMischi jetzt auch alleine vorne völlig überfordert rumsausen und vor lauter Übermotivation verletzt der sich auch noch. Mannomann, ich krieg die Krise und die kann man net unaufgeregt kriegen, das wäre dann schon tiefe Depression ;)

  33. Ich stimme katten-andy in 31 absolut zu. Galm und Hess haben wir auch noch. Warum nicht mitnehmen und ins kalte Wasser werfen?

    Dann ist Thurk nicht alleine und wer weiß, aus dem Stuttgarter Talentschuppen kamen schon so manche guten Stürmer in den letzten Jahren ;)

  34. @31 Thurk-Galm? Geh’ ich mit. Aber von mir aus – wenn sich der Traum vom offensiven Verständnis in der Manschaft denn auch mal erfüllt – auch eine andere Zahlenkombination. Hauptsache nach vorne, wie im April (weiland übrigens mit Raute hinter der Doppelspitze).

    Der Taunus wird ab sofort in Brokeback-Mountain umgetauft. Hat jemand gesehen ob die Truppe beim Ausradeln Sättel auf den Sattelstangen hatte??

  35. Nur locker Jungs, das wird schon irgendwie.
    Ich weiss zwar selber nicht warum, aber ich bin für Samstag optimistisch. Die Bielefelder sollen doch mal schön das Spiel machen und dann können wir durch unsere Speedys auf Aussen die sich bietenden Lücken nutzen. Das wird das ideale Spiel für Alex Meier, der wird mindestens einen versenken und vielleicht legt der Power-Mischi noch einen drauf und dann passt es…

  36. Bitte, Bitte meine Herrschaften!

    Please stay unaufgeregt! Killer-Mischi wird am Samstag auferstehen, wie Phönix aus der Asche! Das ist der Stoff aus dem Fussballmärchen sind!
    Also: Abwarten! Wir können eh nix anderes machen. Bis Samstag wird sicher kein Stürmer gekauft und selbst wenn würde der wahrscheinlich gerade mal den Weg ins Waldstadion finden.

  37. Sonntag-Schlagzeile: “Hattrick von Galm auf der Alm”

    Aber ich seh schon kommen, dass FF, der sich momentan irgendwo in den Stadion-Kotakomben verschanzt hat und Fingernägel raspelt, da was gegen hat.

  38. Ich war die ganze Sommerpause unaufgeregt. Ich will jetzt nicht mehr. *Fußaufstampf*

  39. Okay, dann sind wir jetzt alle unaufgeregt, ausser dem Stefan, der kann jetzt mal richtig die Sau rauslassen!!!

  40. Auf jeden Fall muss FF nun keinem mehr erklären, warum er nicht mit 2 Stürmern spielt, ist doch wunderbar, bin auf einmal wieder total positiv drauf, ey …

    Nochwas zum Thema Traingsmethoden:
    http://www.welt.de/print-wams/.....rofis.html
    Ist zwar ein ziemlich alter Bericht, aber ich glaube nicht, dass der ‘Mix aus Unkenntnis, Ignoranz und Eitelkeit ..’ sich wesentlich verändert hat. Speziell unser ‘alles Kalter Kaffee’-FF war damals schon ganz vorne, konstruktiv mit Kritik umzugehen …

  41. Solche Verletzungen kommen doch zumeist kurz hintereinander und den Trainerstab sollte man dafür nicht unbedingt gleich verdammen. In Hamburg wurde letztes Jahr bei ner ÜBerprüfung meines Erachtens sogar festgestellt, dass die Trainer vollkommen unschuldig sind, der Untergrund des Trainingsgeländes aber zu der übrmäßigen Anzahl an Muskelverletzungen geführt habe. Zur Winterpause wurde der dann irgendwie bearbeitet und seitdem läuft es ja weitaus besser, sportlich wie bei den Verletzungen…

  42. noch mehr als zwo wochen bis listenschluss, wir haben noch thurk, hess und galm in der hinterklaue und die bödefelder sind sturmtechnisch auch nicht sooo die besten (erster spieltag war zufall. schieres glück…).

    ich gehe daher auch davon aus, dass wir die alm am samstag sturmreif schiessen. alles keineswegs absolut nicht unnervös…

  43. Wenns am Untergrund liegen sollte, dann können die nur in Ginnheim trainiert haben.

  44. In Ginnheim ist der Platzwart aber cool.

  45. Stefan, den hat ja auch der Franz transferiert. Ein Schubkarre unn nen Rechen, schon iss der Erwin zufrieden.

  46. Eben. Seid ihr euch eigentlich sicher, dass Power-Mischi überhaupt zum Einsatz kommt? Man denke nur an letzten Samstag. Da kam der KöhlerBenni. Aber sowas von drei Minuten lang.

  47. Dann iss aber der Teufel los…

  48. Möglich ist vieles, gelle.

  49. Chaftar, Köhler, Preuß, MW…bei FF ist alles möglich, aber das verdränge ich total.

  50. “was ist ist, was nicht ist, ist möglich”
    – einstürzende neubauten

    wie wahr…

  51. Meier als Stürmer und Weissenberger als hängende Spitze ;)

    Das wäre doch auch mal was. Kann ja auch Köhler statt Weissenberger sein.

  52. Und Weissenberger verletzt sich beim Weg alleine aufs Tor. Kenne ich auch irgendwo her.

  53. Ohje, der Koehler. Der zerrt sich dann den Po weil er schiss hat vorm Kopfball

  54. Im April hat er aber ein gutes Spiel gemacht auf der Alm. Daran wird sich FF erinnern, bestimmt.

  55. Siehstewohl. Bye-bye, PowerMischi.

  56. Jep, alles kalter Kaffee, wir brauchen keinen Sturm um Tore zu schiessen …

    @knut[24]: Ja, stimmt auch wieder, aber die Arroganz bei den Übungsleitern gegenüber Kritik in dieser Richtung ist schon sehr auffällig, getroffene Hunde bellen. Aber das ist auch kein Eintracht-spezifisches Thema, also eher off-topic hier ;)

  57. Naja, wenn der Mischi sich auch noch verletzt, dann stellen wir halt Oka wieder ins Tor und der Maggus muss Stuermen

  58. Und in der allergroessten Not spielt die Elf von gestern. Dann wird-s zweistellig…

  59. Sieg oder Spielabbruch!!! Jetzt müssen wir die Chance beim Schopfe packen und nach einem guten Start, nachlegen!

  60. @52
    schiesst ihn aber diesmal trotz Zerrung rein, das ist neu.

  61. Noch ‘ne Verletzung: van der Vaart zwickts im Rücken. Hat der HSV nicht morgen ein internationales Pflichtspiel? Und wenn er da auflaufen würde, wäre er dann nicht uninteressant für international ambitionierte Spanier? Und hatte der HSV nicht schon mal so einen Fall?

    Hat zwar nix mit Ama zu tun, aber manchmal kotzen mich diese Herren Millionäre so richtig an.

    Fußball ist ein schmutziges Geschäft.

  62. @61: Ich denke, dem HSV kommt diese Offerte sehr gelegen und nicht unerwartet, deshalb hat man ja auch dort Trochowski nicht abgegeben. In einem jahr darf VdV ja für eine Mio. gehen, insofern ist das alles gar nicht so schmutzig. Zumindest nicht einseitig schmutzig.

  63. Kann natürlich sein, dass dies ein Deal zwischen vdV und HSV ist. Ich jedenfalls nehme Wetten an, dass die Verletzung am Samstag Geschichte ist.

  64. @62UB, nein, der Schmutz kommt von vielen Seiten. Aber dieses VdV-Verhaltensmuster erinnert mich schwer an einen anderen Fall, der erst kürzlich bei uns….mit Namen…..Aber dann doch nicht und jetzt alles noch mal geben will etc.pp. Ich schließe mich Stefan an, die mache all noch e bissi und ich mach’s so wie bei Tour de Trance – net mehr hingugge…

  65. Übel, übel. Ama hat sich m.E. am Samstag zu viel zugemutet. Nach dem Spiel Mund zu weit auf. Keine unmittelbare Pflege. Muskel zu, etc.

    Befürchte schlimmstes für das Spiel in Bielefeld. Neues System. Vier hinten, zwei 6er und vier hängende Spitzen: Meier, Thurk, Streit, Mehdi. 4-2/4-0.

    Super-Stahl-Granit-Beton und gelegentliche Erkundungstripps der MF-Spieler in die gegnerische Hälfte mit einem ständig wechselnden Scout / Lederstrumpf an vorderster Front, der ohne Ball von guten Wünschen begleitet bis in den Strafraum vordringen soll.

    Hat auch was Gutes. Das allgemeine Defensivverhalten, die Abwehr und Pröll werden mal ernsthaft getestet. Die Dringlichkeit, einen weiteren Stürmer zu kaufen, nimmt zu. Der neue Trend geht ja Richtung Auswärtsmannschaften, also mindestens ein Punkt. Dazu noch erfolgreiches Abschiedsspiel für Sotos?

  66. …und was is das überhaupt für’n Sch….mit Berlin, Wolfsburg und Co.? Gucken mal, wie die ersten Spiele laufen und dann wird noch schön “nachgebessert”. Irgendwann wird der ironische blog-Beitrag von neulichst Realität: Wechsel in der Halbzeit, oder was!?!?! Voll ätzend.

  67. @Fredi
    Meine (halbdüstere) Prognose für’s Bielefeld-Spiel: 0 : 1 (24. Min.) nach Freistoß Streit. 1 : 1 in Minute 90 + x nach fehlgeschlagenem Kyrgiakos/Ochs/Vasoski-Abwehrversuch.

  68. @62

    Der darf erst 2009 für ein Appel und e Ei wechseln.

    Trotzdem kommt dieses Verhalten dem eines anderen Holländers beim HSV gleich. Der ist dann ganz urplötzlich zu Chelsea gewechselt und kickt jetzt irgendwo in Spanien.

    Da will der VDV doch auch hin?

  69. Wenn mal bloß beim Thurk-Einsatz am Samstag nicht erneut der Satz zutrifft:
    „Nächstes Mal mache ich das Tor. Dieses Mal war ich zu motiviert.“

  70. “halbdüster”, Michael. Bin da eher auf Stefans Seite. Kühnster Optimismus.

    Middendorp hat ja – nach eigenen Worten – die Fähigkeit, die Taktik der gegnerischen Mannschaft so genau zu analysieren, “wie sonst nur der TÜV bzw. Stiftung Warentest”. Bin mal gespannt, welche Mininukes er gegen unseren Beton ansetzt.

  71. @71 – schnelles Vertikalspiel über die Außen. Einfach steil auf Wichniarek oder Eigler…
    Die gute Nachricht ist, daß Kauf wohl nicht spielen wird.
    Dann bekommt Meier vielleicht ein bißchen Raum im Mittelfeld.

  72. MisterL
    Die Außen sind dermaßen zugestellt. Vertikale Pässe aus dem Mittelfeld werden von unseren (Flug)Abwehrraketen Fink und Inamoto unschädlich gemacht.

    Der Meier hat sowas von Platz vorne. Stell dir nur mal vor, wenn Meier zum Kopfball hochsteigt und Kauf hochschaut. Das iss wie Rennsteig und Himalaya.

  73. @69: Echt? Ich dachte, es wäre ab 2008. Nunja, dann eben doch einseitig schmutzig…

  74. @Fredi74: Also dann doch nicht halbdüster sondern halbhell?? ;-)

  75. Ich hoffe nicht, dass die Kapitänsbinde verseucht ist und ein Spieler, sobald zum offiziellen Käpt’n ernannt, auf Dauer verletzt ist.
    Vielleicht sollten wir auf einen offiziellen Käpt’n verzichten.

  76. @73 onkel moe
    Typisch BliND: Völlig aus dem Zusammenhang gerissen und deswegen totaaal sinnentstellend. Friedl meinte doch nur, dass außer uns nur die Bayern noch ihr Heimspiel gewonnen hätten ;-)
    Außerdem fehlt noch die zweite Hälfte der Aussage zu “in der zweiten Halbzeit waren wir zu passiv” der Rest muss lauten “in der ersten Halbzeit auch”.

  77. @77Lajos: Och, der Weissi geht doch…oder sind die Spanier/Griechen/Engländer/Italiener an dem auch dran??

  78. @Lajos [77]

    Ach du meine Güte. Du hast es erkannt. Schau Dir noch mal genau das Bild von gestern aus Hausen an. Wem fällt was auf?

  79. @stefan: Meinst Du jetzt Amas traurigen Blick, die Nummer 13, die Hand aus dem Nichts, den fast versteckten Kopf hinter Amas Rücken, oder den sich glücklich abwendenden “Fan” im Hintergrund???

  80. Die NadW-Nummer. Es war vorauszusehen.

  81. Oh mein Gott, nach Glasknochen jetzt auch Glasmuskeln, -bänder, -sehnen!?!?!

  82. Hm…vielleicht sollten wir mal einen Glasbläser engagieren?

  83. Der Muskelfaserriss im Gesäß kommt vom Trainer. Der meint, dass die Herren Profifußballer einen Tritt in den Arsch benötigen und hat das dann leider zu wörtlich umgesetzt. So kanns halt gehen.
    @83
    Dafür braucht es keine Glasknochen. Ich bin am Wochenende gestürzt und habe mir drei Rippchen gebrochen und das rechte Schultereckgelenk gesprengt. Die Rippenbrüche wurden aber erstaunlicherweise gleich diagnostiziert.
    Jetzt macht das Lachen so richtig Spaß!

  84. @Mark:
    Gute Besserung! Vielleicht solltest du die Nummer deines Arztes bei der SGE hinterlassen. Noch eine undiagnostizierte Rippenpröllung können wir uns nicht mehr leisten…

  85. Um Gottes Willen, Mark, was hast du gemacht?

  86. @85Mark: Au “Backe” ;-) Hatte auch mal Tossi drei oder so ähnlich. Komplett abbene Bänder in der Schulter mit anschl. OP. Leider net widder angewachse :-( Ist aber schon’n paar Jahre her. Also, Kopf hoch, Alles wird gut!

  87. Jetzt geht die Seuche im Blog um, oder wie? Erst moe jetzt Mark…wen wird es morgen treffen?

    @mark: Gute Besse..äh schönen Urlaub.

  88. @87
    Motorrad gefahren, es gab Probleme mit einem älteren Herren in seinem Mercedes, der vergessen hatte, wie man Auto fährt. Im danach-schnell-wegfahren war er aber gut.
    Für mich das Wichtigste war aber, dass meinem Sohn, der hinten drauf saß, nichts passiert ist.
    @89
    Am Montag werde ich operiert, Urlaub iss anners!

  89. Sorry Mark, konnte der Depp wenigstens ausfindig gemacht werden?

  90. Thurk hat in der letzten Saison 14-mal von Anfang an gespielt, aber nie als einzige Spitze. Das mutete Friedhelm ihm nur nach Auswechslung zu, so in Berlin für Taka nach 62 Minuten. Also wenn FF ihn bringt, mit wem?

  91. Laut Eintracht.de haben wir folgende Stürmer:

    Ama
    Taka
    Heller
    Köhler
    Thurk

    Wer davon ist noch ganz

  92. @schweissfuss (94):
    Die Zwei haben aber auch noch nicht von Anfang an im Sturm gespielt, iat aber wahrscheinlicher als ein einsamer Thurk.

  93. @Mark: Mein Beileid und gute Besserung, Tossi-3 habe ich auch hinter mir, bei mir wars auch’n Mopedunfall (war aber selbst Schuld). Alles wieder zusammengewachsen, kann dir nur den Tip geben: niemals vom Chefarzt operieren lassen ! Immer schön die normalen Chirugen ran lassen, die haben die Routine.
    So ein Penner von Autofahrer, ich hasse diese Typen, wahrscheinlich hat er vorher noch lauthals über die ach so bösen Mopefahrer gelästert … Und dann noch Fahrerflucht, Mannomann, heut gibts ja jede Menge Hiobsbotschaften ….

  94. Danke für den allgemeinen Zuspruch!:-)))
    Eigentlich wollte ich mir Karten besorgen für das Spiel in Bielefeld, das liegt angeblich hier ganz in der Nähe, hab aber keine gekriegt.
    Für alle, die zum Spiel fahren, bitte beachtet folgende Informationen:
    http://fsinfo.cs.uni-sb.de/~ab.....efeld.html

  95. @ Mark: gute Besserung auch von meiner Seite!

    @ 74 – Fredi: Kopfballstark sind die Bielefelder auch, vor allem defensiv. Kucera und Co. räumen richtig was weg. Und die Seiten sollten bei uns aber auch wirklich dicht sein, genauso wie die Mitte. Ich hoffe, der Fink wächst an alter Wirkungsstätte über sich hinaus und zeigt mal das, was ihn bei der Arminia ausgezeichnet hat: Torgefahr aus dem defensiven MF.

  96. Warum hat den noch keiner gebracht?
    Dann opfer ich mich halt:
    “Voll fürn Arsch!”

    Zwei Sachen anzumerken:
    Die NadW Theorie kann nich eintreffen. Grund: Laufender Vertrag. Binde, Verletzung, Blick, Transferhistorie (Frankfurt, L.- L., Frankfurt) und Nummer stimmen aber schonma. Warten wir noch 2 Jahre…

    Stürmer im Kader? 1! Und der ist net mal ein “richtiger” Stürmer und fühlt sich bekanntlich weiter hinten wohler. Ich glaube, dass man nicht nachlegen wird auf dem Transfermarkt, sondern den Galm mal nachholen wird für das Wochenende. Nächsten Dienstag verletzt sich dann Thurk, als er sein neu-geborenes Heben will. Kurz darauf wechselt er zu Valencia.
    Dann brennt die Hütte und wir kaufen Tsoumo Mazda und Bachiru Salou für die ersparrten 7 Millionen. Als Transfergrund wird gesagt, dass man ja niemanden auf einem Level mit Taka und Ama wollte.

    Satire hin oder her… Ich wüsste nicht, wen man momentan kaufen sollte. Entweder nen Galindo oder niemand. Für was gibt es einen Vorstand eigentlich. Schauen die sich nicht auf mal den kader an und sagen: “Hey wir gehen mit 2 ein halb Stürmer in eine der engsten Saisons der Geschichte! Wo ist die Trainerliste?”

  97. Mal im Ernst. Das ist doch [Stuhl]. Gibt es noch irgendeinen Verein auf dieser Welt, bei dem sich alle 2 Tage ein Spieler irgendwelche Verletzungen beim Testspiel, Training oder Auslaufen, Pinkeln oder Leibchenanziehen holt?
    Ausser beim HSV, da passiert sowas sogar beim Kinderstemmen… aber sonst…
    Da stimmt doch was nicht beim Training. Is ja nicht zu ertragen! Tu doch mal einer was! Da sind die Chancen ja besser 40+x Punkte zu holen, wenn die gar nicht mehr trainieren.

  98. Laut ZDF geht’s den Bremern ähnlich…
    Da hat sich sogar der Schuhputzer das Kreuzband gerissen.

  99. Nicht das ich jetzt wieder mit der Trainerdiskussion anfangen will, aber in den letzten Jahren hieß es immer, der Vertrag von FF verlängert sich automatisch bei Nicht-Abstieg, davon hab ich diese Saison noch nichts gehört. Hat das jetzt was zu bedeuten?

  100. Tja, die guten FFschen Trainingsmethoden. Laufen können se ja (siehe Ama am Samstag, gefühlte 3000 km). Fussballerisch, aber auch die geistige Kondition (15 Min. vor Abpfiff nicht mehr vorhanden) bleiben auf der Strecke. So langsam fang ich an HB zu verstehen, wenn er nur auf ablösefreie Spieler spekuliert. Würde er nämlich nen Haufen Asche für die ausgeben, sind die nach nem halben Jahr FF-Training eh nur noch die Hälfte wert. Bestes Beispiel ist uns Michel oder kennt jemand einen Verein der heute für ihn 1,5 Mios hinblättert.

    Wenigstens muß man den Spielern, die die SGE verlassen (noch) keinen Scheck untern Arm klemmen.

  101. @100 Haste eben die Verletztenaufstellung bei Werder gesehen? Halbe N11, die da den Heimatschuss hat.

    Bei uns jetzt erst recht: Stürmer bei.

    Bienefeld haun’ wir trotzdem wech, aber sowas von!

  102. @102 schweissfuss

    Hoffentlich nicht, dass wir absteigen….

  103. @105. Gefühlt war das Spiel gegen Berlin auch nicht besser als am Montag Lautern gegen Gladbach :-(

  104. @106

    Ja, aber….wir haben diesmal den 1:0 Vorsprung gerettet und uns nicht noch einen vom Platz stellen lassen. Das war letzte Saison.

  105. Bommersch Rudi kommt spätestens näxte Saison, da wett ich ne Kiste drauf.

  106. Als Spieler? War der Stürmer?

    Als Trainer halt ich dagegen, die Kiste.

  107. @108. Nein, Nein, Nein, Andi Möller schafft mit Aschaffenburg einen Durchmarsch ohne Niederlage und kommt.

  108. Zur derzeit nicht angebrachten Trainerdiskussion:
    Rudi Bommer: vielleicht, nach meiner Ansicht ein guter Mann, würde zur Eintracht passen
    Andi Möller: bloß nicht, never, niemals!!!

  109. @Tassiedevil: iss gebongt.

    @schweissfuss110: ach du liebe Zeit, vorher singt der beim Bohlen vor. Dortmund, Schalke oder Aschaffenburg, Hauptsache Hessen…..

  110. @112 Die Marke meines Vertrauens: Frammersbacher Waldschlossbräu aus dem Spechteshart. Knüller seit 1886.

    Freu’ mich schon drauf ;)

  111. @ Tassiedevil
    off topic: hat dein Name etwas hiermit zu tun?
    http://de.wikipedia.org/wiki/B.....utelteufel

  112. That’s right, mate. Das isser. Frisst seine Beute ohne auch nur einen Fizzel übrig zu lassen.

    So wie wir Bielefeld am Samstag ;)

  113. Die haun wir wech!!!

  114. Dann muss Meier halt den Mittelstürmer geben…

  115. und Thurk im OM

  116. Das mit Meier propagiere ich schon die ganze Zeit. Der wurde damals auch als Stürmer geholt ;)

  117. @118:
    Schlechter als Meier macht der das auch nicht…gilt übrigens für den Umkehrschluss auch.

    Ich bin totaler Fan von Typen wie Meier. Groß, intelligent, übersichtig und talentiert. Ein lethagisches Genie ist allerdings kein guter Spieler.

  118. Ich glaube die sollten Ihre Sättel mal mit Vaseline einschmieren, dass ist besser für den Popo. Vaseline befindet sich noch in der Gäste Kabine in [Edit: Name aus rechtlichen Gründen gelöscht] Splint. Hat er dort vergessen!

  119. Das wird ein Wahnsinns-Debakel am Samstag!

    Für die Arminia und alle meine Freunde aus Ostwestfalen, mit denen ich mich wie gewohnt auf der Alm treffen werde.

    Letztes Mal haben wir mit Oka zwei Dinger zugelassen, diesmal lassen wir mit Markus keinen rein. In diesem Moment ist mir noch nicht ganz klar, wer diesmal die 4 Buden für uns machen wird, aber Heller ist ja schonmal fit,…im Moment.

    Also: Thurk, Heller, Meier und Vasi. Und Sotos. Sind ja schon 5 Dinger. Eins gilt vielleicht nicht, sind immer noch 4. Matze Hain kann nicht halten, das ist unser Vorteil.

    Bin also sehr zuversichtlich…wenn auch ängstlich zuversichtlich…aber insgesamt doch sehr zuversichtlich…wenn auch…

  120. Die Verletzungsseuche ist inzwischen längst auch im Blog angekommen. Selbst ich laboriere derzeit schwer an einem gebrochenen Herzen und einer schrumpfenden Leber.
    Isr es vielleicht an der Zeit, Stefans Trainingsmethoden hier mal zu hinterfragen?
    Für Samstag: Unser ÜLD erfüllt sich situationsbedingt einen alten Traum, und lässt erstmals gänzlich ohne Stürmer spielen. Russ ergänzt Fink und Inamoto zur innovativen Triple-Sechs. Mehdi rechts und Streit links sollen aber auch viel “nach hinten” arbeiten. Dahinter die übliche Viererkette mit Sotos und “Vasocki” (wie mein Freund Thomas zu sagen pflegt, nicht als Spitzname, sondern weil er nach drei Jahren immer noch nicht begriffen hat, wie der wirklich heißt), Spycher und Ochs. Wenn es nach 70 Minuten immer noch nullnull steht, bringt Funkel Chaftar zur weiteren Verstärkung der Defensive resp. Rettung des Punktes, und spätestens dann stehen wir uns so what from auf den Füßen rum, dass Bielefeld doch noch zwei Buden macht.
    Ja.
    Freu mich trotzdem schon auf Samstag.
    Fußball ist schon merkwürdig…

  121. @ Thomas via lenin (123): Vasocki hinten und Osa Nikolov auf der Bank…das könnte was werden!

  122. Meier schleicht sich am liebsten heimlich nach vorne und schlägt dann überraschend zu. Union Berlin lässt grüßen. Er sollte sich am Samstag nicht in vorderster Linie aufreiben.

    Da der Ein-Mann-Sturm sowieso in ist, wird Thurk wohl auflaufen, unterstützt von Streit und Mahdavikia von den Flügeln und mit Meier in gewohnter Rolle.

    Eine Chance hat Thurk jedenfalls verdient.

    Ein Torfestival braucht’s ja auch nicht, wenn die Abwehr steht, die Konter gut gefahren werden und Power-Mischi die Meier-Vorlage nur noch einzuschieben braucht.

    Alles wird gut. Mein Tipp: 1:0 für uns.

    Träumen muss ja schließlich erlaubt sein, so kurz vor dem Zubettgehen.

    Gute Nacht und gute Besserung allen Angeschlagenen, von Ama bis Mark !!

  123. Die sollen einfach gescheit dopen, dann passiert sowas wie Allerwertestenzerrung net!!!

  124. @Mark: Ganz schön scheiße so ein Unfall mit Fahrerflucht! Gute Besserung!