Eintracht Frankfurt Support, Baby!

Der Mensch sitzt ganz alleine an der Tastatur seines Rechners. Plötzlich die Idee! Er greift sich das kabellose Mikro, schmeißt die Beschallungsanlage an, dreht voll auf, ein kurzer Check, ein ohrenbetäubender Schrei …

UND JETZT ALLE!
Mehdi ist gut drauf!
Mehdi ist gut drauf!
Mehdi, Mehdi, Mehdi ist gut drauf!

Ist doch so, oder?

Schlagworte: ,

162 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. what’s your point?

  2. ich glaub eher, stefan ist gut drauf. plärrt hier muezzinmäßig rum.
    hast du auch cheerleaderpuschel?

    naja, der urlaub naht … alles wird gut :-)

  3. Besser, pia. Freier Oberkörper, mit dem Rücken zum Spielfeld!

    Uaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhh!

  4. sehr schön. da haben wir ja die urlaubsvertretung für maddin!

    1-2-3 oberkörper frei. nur die hadde komme in de gadde.

  5. stand jockels osterblumenkörbchen gestern auch schon in der webcam ?

  6. Das steht seit Ende letzter Woche da.

  7. ich brauch wohl nen ordentlichen kaffee

  8. Moin, moin

    “UND JETZT ALLE!
    Mehdi ist gut drauf!
    Mehdi ist gut drauf!
    Mehdi, Mehdi, Mehdi ist gut dauf!”

    GENAU!!
    Gegen seinen alten Verein wird er als Verteidiger kratzen, beißen und treten, da kommt kein Hamburger nur in die Nähe des Eintracht-Tores.

  9. Morsche, Stefan.

    Die Idee ist ja nett, aber bei mir im Büro hat keiner mitgemacht. Ob´s am fehlenden kabellosen Mikro und dem Nichtvorhandensein der Beschallungsanlage lag?

    Eine etwas jüngere Kollegin schüttelte übrigens kurz den Kopf und sagte: “Eben knallt der Alte völlig durch.” Dabei ist sie nicht mal verheiratet…

  10. An guten Tagen ist das hier anders. Da hallt schon um 7:00 Uhr ein dreifach kräftiges “Eintracht!” aus der Posstelle den Flur hinab…

    Bayern-Fans habe ich heute noch keine gesehen.

  11. Hm, hört sich ganz brauchbar an, Stefan…

    Habt ihr noch ´ne Stelle frei? Für ´nen Praktikanten?

  12. In der Poststelle? Da lässt sich sicher was machen.

  13. Zitat:
    “Bayern-Fans habe ich heute noch keine gesehen.”

    die sind noch freudetrunken ob des dusels.

  14. Wie ich die Bayernfans hier kenne, wussten die nicht mal, dass gestern Pokal war.

  15. Ich kann auch schreiben, Stefan. Ohne alles. Also, ohne Redakteur und Recherche. Wär das was für euch?

    Themenwechsel: Hast Du schon das März-Programm für das Eintracht Frankfurt Museum gesehen?

  16. Zitat:
    “Besser, pia. Freier Oberkörper, mit dem Rücken zum Spielfeld!

    Hoffentlich enthaart!

  17. “bayernfans gibts gar nicht” wurde ich in diesem forum mal verbessert!!!
    konsumenten irgendwo? ;-)

  18. @kid [16]
    Habe ich. Interessiert mich beides, werde da sein, wenn irgendwie zeitlich machbar.

    @Remo [17]
    Bis auf den Dreitagebart.

    @gujuhu [18]
    Doch, die gibt’s sicher. Aber hier?

  19. Ich muss nur sagen was erlaube Ribery!

    Kid hat’s ja in seinem gestrigen Eintrag über den Oscar gehabt, die haben definitiv den Franck Ribery vergessen. Das war der lächerlichste eingesprungene Rivaldo seit langem!

    Soviel zum Thema die armen malträtierten Zaubermäuse a la Schauspielkunst-Ribery, Heulsusen-Diego oder Ich-brech-dir die-Beine-Thunderfart. Das sind alles auch keine schutzbedürftigen Löwenjungen ;).

  20. Mehdi is the captain of our ship our ship!
    He’s the captain of our ship, our ship!
    Our ship’s a tanker and he’s a bloody w…..!
    shalala!

    Hihi! Support baby!
    Mehdi ist natuerlich gut drauf! Hoffentlich nicht uebermotiviert!

  21. völlig off topic, aber weil heute alle so gut drauf sind: bei der googlesuche nach frisurenexperten belegt BLOG-G die championsleague plätze!

    @ stefan, kann es sein dass in der letzten zeile des mehdi-supports ein r fehlt?

  22. Das “r” baucht Stefan noch fü:

    Urrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrlaub!

  23. Hihi, stimmt, tina. Mich wundert immer wieder, dass es Leute gibt, die den Müll auch noch lesen! ;)

  24. Stefan, der support ist voll OK. Aber deine ironisch gemeinten Hoffnungen “Mehdi ist gut drauf” haben wohl die gleiche Halbwertszeit wie deine gestrigen 3., 4. und 5.Prognose.

    Prognose 3: Von wegen Olic, Marcellinho hieß er.

    Prognose 4: Ama läuft auf und

    Prognose 5: Meier macht eins in der 83. min.
    Der HSV ist sowas von ausgepowert. Die gehen auf der Zahnwurzel. Das einzige Problem könnte van der Vaart heißen. Den müssen wir irgendwie an die Kette legen.

    Dein Hamburger Chef wird sich in den hintersten Winkel verkriechen und erst Ende nächster Woche wieder auftauchen.

  25. Viele meiner Prognosen sind daneben, Fredi. Und ich sage: “Das ist gut so!”

  26. @tina: das treibt mich schon lange um, ob der subhead “notizen zu eintracht frankfurt” noch stimmt. googled man “eintracht frankfurt”, erscheint blog-g erst auf platz 17 oder so, bei “frisurenexperten”, “frisurenali”, oder onkel orakel jedoch jeweils auf platz 1.
    ..und bei der blogeigenen stichwortsuche gibt es noch nicht mal einen tag “frisur”.

    irgendwie hat hier eine schleichende verschiebung der inhaltsschwerpunkte stattgefunden. wenn das so weitergeht…

  27. @27
    Richtig!
    Hey, so geht das nicht weiter Leude! Auf jetzt ALLE! Hey, wir sind siebter und haben gerade die Bremer geschlagen. Auf jetzt Gegentribüne! Aufstehn, aufstehn, austehn, aufstehn…
    Okay Leude:

    EEEEIIINTRACHT FRANKFURT! …

  28. EEEEIIINTRACHT FRANKFURT! …”

  29. Zitat:
    “Das einzige Problem könnte van der Vaart heißen. Den müssen wir irgendwie an die Kette legen.”

    Der versteht doch Englisch, Soto sollte ihm ein paar nette Worte sagen. Zur Not auch über Sylvie.

  30. Ist doch ganz einfach. Die halbe Mannschaft macht Jagd auf ihn und der Rübezahl ,der immer so grenzdebil aus der Wäsche guckt, ja ich mein den mit der Gesichtsbehaarung, der ist sowieso ein geborener…, der provoziert diese Primadonna zu einem Revanchefoul. dann ist der Drops gelutscht.

    Der Im Stadion anwesende Fachmann der ” Zeit” schreibt anschließend eine Ode an Rafael wobei er desöfteren Anleihen aus dem grandiosen Werk von Cesare Lombroso nimmt.

    HSV O EF 1

  31. @ 30 pivu:

    Genau so ist es. Das gehört dazu.

  32. [melodie von Pipi Langstrumph-] HEY EINTRACHT FRANKFURT…

  33. Wer nicht hüpft ist Oxxe……

  34. Kurzweil:

    http://de.youtube.com/watch?v=.....aAYOruxBg0

    u.a. Hölzenbein Eurobapokal 1979, gehockter Flugkopfball, 90min. …
    Suche war insperiert durch diesen Artikel:
    http://www.jungle-world.com/se...../11564.php

  35. inspiriert in spe…eieiei

  36. … meehhhhhhhhhhhhhhhhhhhhdiiiiiiiiiiiii!
    … laaaaaaaaaaaaauuuuuuuuuuuuuufffffffff!

  37. Hamburch kannste vergesse, natürlich ist Mehdi gut drauf und macht sein Spiel des Lebens.
    Wir gewinnen 3:0 durch – und jetzt kommts: – einen Hattrick von B. Köhler, so!!!

  38. Auf gehts Eintracht, kämpfen und siegen.

    AUSWÄRTSSIEG, AUSWÄRTSSIEG!

    …tut mir leid, ich habe mich wohl im Blog geirrt.

  39. @ Taka2hara

    … durch einen sauberen oder einen schmutzigen?

    Alle drei Tore durch Benny zwischen der 84. und 94. Minute.
    84. Minute, Ecke Frankfurt, Caio drischt den Ball an den kurzen Pfosten, Benny hält den Ar***, äh Hintern hin. Unhaltbar.
    86. Minute, Freistoss Frankfurt am 16-er. Meier haut den Ball in die Mauer, Benjamin fälscht ab, genau auf den Kopf von Benny, der am langen Pfosten steht, … der muss nur noch Pusten. ;-)
    Nachspielzeit, 94. Minute. Frankfurt fährt einen Konter, Rost ist noch bei Nico, Meeeeeeeehdi schickt Benny, nur noch eine kontrollierte Ballberührung durch Benny und dann ist der schnellste und sauberste Hattrick aller Zeiten perfekt.

    Meinst Du das so?

  40. @33 HeinzGründel

    Die Zeit schreibt auch etwas? Das gibt es doch nicht! Ich auch. Ich werde für die Apothekerrundschau etwas über das engelhafte Spiel der Neuzeit am Beispiel der grazilen Bewegungen des Erzengels Rafael (eine Ur-Szene des Fußballs m.E.) schreiben. Ich musste sofort an van der Vaart denken und habe den Text noch vor dem Spiel gegen die Eintracht in wesentlichen Zügen fertigegestellt…;-)

  41. @Albert C.

    Du siehst, es nagt an mir;-)

  42. @41 Petra:
    genauso bis auf eine Ausnahme: Benni verwandelt den Freistoß in der 86. direkt!

  43. Ich hab um 11 nen Frisörtermin und hier leider keinen Hinweis finden können, was gerade Mode ist. Dabei hab ich auf Google extra nach Frisurenexperten gesucht.

    Und Hamburg? Ich finde die genauso (un-)gefährlich wie Schalke und frage mich jedes Mal wie diese Mannschaften ohne Stürmer Tore schiessen. Aber Dank Oka wirds gegen uns nix.

    NIE KOH LOFF

  44. Fischkopp die Dritte

    Und schon wieder Fisch auf dem Teller. Man weiß nicht nicht was die Planer der Bundesligaküche bei dieser Spielplanansetzung geritten hat.

    Fische sollen ja gesund sein, aber fast dreimal hintereinander.?

    Ich weiß nicht. Die Rostocker Kutterscholle war am Anfang ja ganz gut. Schön leicht vorgegegart , angebraten , in mundgerechte Happen zerlegt, feniniert und dann abserviert. So hab ich mir das zumindest vorgestellt.

    Und was war. Scheiße wars. Eine Vergiftung hab ich mir auf diesem Acker eingefangen. Da muß man aufpassen beim Essen. Da sind Gräten drin. Die bleiben einem im Hals stecken. Und alt war das Ding. Ich hatte das Gefühl der Fisch liegt da schon seit 1992, so gekotzt hab ich anschließend. Die ganze Woche total verschissen.

    Da lob ich mir doch diese fade Bulette aus der Hauptstadt die die alte Tante da serviert hat.

    Anders wars da schon gegen Bremen. Ich hab gleich gesagt. Dieser Plattfisch hat so nen Grünstich. Und dann noch diese weissen Stipsen drauf. Eigentlich eklig. Man muß sich geradezu überwinden beim reinbeissen. Aber gebissen wurde dann ja ganz schön .Geschmeckt hats mir auch wie einst im Mai beim Schlemmerfilet „Weserlaise“ am gleichen Ort .

    Aber diese widerliche Würzmischung die die mitgebracht haben. Das ganze Stadion hat ja auch gleich UAAAAAA geplärrt.
    Ich habe ja nix gegen ne vernünftige Crossover Küche aber diese Kombination aus aus brasilianischem Piri –Piri und diesem finnischen Käse mit diesem veräterischen Namen pAASanen, und das alles in Kombination mit diesem Fisch. Nee Leute, dass war eigentlich ein Naldo, sorry ich meinte ein Diego, ach schon wieder falsch, Ein saNoGo! so passts.

    Ich wollt dem Schaaf von Oberkellner schon zurufen“ Stand up and fuck you,“ da hat sich einer erbarmt und mit dem hier servierten Fallobst uffgeräumt..

    Gott sei Dank! Ein Experte für Lebensmittel- seines Zeichens Fleischer- hat ordnend eingegriffen. So liefs dann doch noch in die richtige Richtung.. Vor allem der Einsatz des Ouzos Orignal18 hat dann die beginnenden Verdauungsbeschwerden behoben. Der hat deutlich mehr als 40 %. Mir kommts immer vor als hätte der 110%.Ein Fingerzeig halt.

    Ei und jetzt schon wieder Fisch. Hamburger Labkaus. Na ja zumindest so ne Art. Und das als Sonntagsbraten. ( Kopfschüttel)

    Schau mer uns mal den Namen an.
    im 19. Jahrhundert entlehnt vom englischen lobscouse – in modernem Englisch wörtlich lout’s course – „Speise für derbe Männer“) ist eine norddeutsche Spezialität. Labskaus besteht im wesentlichen aus Pökelfleisch oder Corned Beef, Kartoffeln, Matjes, Zwiebeln und Roter Bete. Alles ducheinannergemengt, deutsch, kroatisch, holländisch

    Wie das schon ausieht. Wie schon mal gegessen. Irgendwie so Olic. Wenn man nicht aufpasst liegt uns das wie Urgestein im Magen.

    Mal gucken was da drin isst.

    „Speise für derbe Männer“ das lässt ja nix gutes erwarten. Da kommt bestimmt ne ganze Kompany

    Wer bei diesem Gericht zu sehr Reinha(u)rtd der ist doch ein Demel. Vor allem wenn es ,wie hier, auf einem VeRosteten Teller serviert wird. Ich weiß nicht, ich finde diese Speise dann und van zum Vaartlaufen. Nix für mich. Manche finden finden diesen holländischen Touch ja toll. Ich nicht. Bin ich wahrscheinlich zu Jong für , der reinste Benjamin.

    Mal ehrlich. Wann haben die Käskopp den schon mal küchentechnisch was gerissen. Meist nett anzusehen aber was kommt raus? Nix.gar nix. Für mich sind das schlichtweg Nullen die da rumstehen.
    Na ja schauen mehr mal am Sonntag ob uns das was uns da serviert wird bekommt.

    Hungrig sind wir ja mittlerweile.

    Ich wünsch uns allen Guten Amanatid.

  45. @Raoul (45)

    “Ich hab um 11 nen Frisörtermin und hier leider keinen Hinweis finden können, was gerade Mode ist.”

    Ich gehe heute auch! Modisch geht noch nicht viel gerade – richtig steil ist das noch nicht (hüstel) -, die Frühlingssaison ist ja noch nicht richtig eröffnet. Also noch 2-3- Wochen abwarten und die neusten Trends dann “abpassen”.

    PS: Mein Problem ist gerade ein anderes: Mein Toupee verrutscht wegen des lauten Supports. Mal sehen, was mein Friseur sich da einfallen lässt…

  46. @Albert
    Da sollte so ein Gummi vom Einmachglas Abhilfe leisten können. Einfach wie einen Haarreif anziehen, oben über den Kopf und unterm Kinn fixieren. Christian Schulz von Hannover 96 rennt zur Zeit manchmal so rum.

    Mode war bei mir zwar noch nie ein Thema, aber man will sich ja informieren.

  47. @48: Danke, Raoul. Gute Idee. Der Haarreif wird auch im Frühling ’08 gut ankommen, denke ich mal! Nicht dass ich wirklich ein Toupee benötigen würde, nein, ich möchte nur zwei Frisuren gleichzeitig haben, um je nach Situation einfach mal zu wechseln…

    Einige Frisurentrends 2008, laut “Elle”

    “DAS KOMMT

    # Lange Haare im Natural Style: locker fallend, gewollt ungestylt und strukturiert. Und zum tiefen Pferdeschwanz gebunden, der mit eigenem Haar umwickelt wird.
    # Oder aber lange Haare perfekt gestylt und weich fallend. Die Diva-Wellen der 60er Jahre sind das Vorbild
    # Mittelscheitel bei langen Haaren.
    # Verwegene Short Cuts, unbekümmert gestylt, mit Gel in Form gehalten
    # Kunstvolle, frech in Szene gesetzte Hochsteckfrisuren
    # Haarschmuck aller Art: ob Hüte, Haarbänder oder Blumen.”

    DAS IST OUT

    # rund geschnittene Bobs
    # stark gestufte lange Haare
    # raspelkurze Pixie-Schnitte”

    http://www.elle.de/beauty/fris.....trends2008

  48. @50: Äh, hat die Region vielleicht ein kleines Fashionproblem, schaumerma? ;-)

  49. @49 “# Lange Haare im Natural Style: locker fallend, gewollt ungestylt und strukturiert. Und zum tiefen Pferdeschwanz gebunden, der mit eigenem Haar umwickelt wird.”
    GEWOLLT UNGESTYLT und STRUKTURIERT, ja was denn nu – das wird mein greiser Dorffrisör schwerlich umsetzen können. Der kennt nur 3 und 9mm – freue mich schon auf sein verständnislosen Gesichtsausdruck, während er sorgsam einen der beiden Aufsätze auswählt.

    Würde aber meinem Herzen folgend eher zu den DIVA WELLEN der 60er tendieren – also 9mm Aufsatz!

  50. Zitat:
    “@ Taka2hara

    Alle drei Tore durch Benny zwischen der 84. und 94. Minute.
    […] und dann ist der schnellste und sauberste Hattrick aller Zeiten perfekt.”

    für den schnellsten reicht das nicht… ich glaube mich zu erinnern, dass olli bierhoff irgendwann mal als joker im länderspiel innert sieben minuten drei tore schoss…

  51. ot

    Die Euro 08 wirft ihre Schatten voraus ..

    BLOG-G – Alle anderen sind Wappler!

    http://www.zeit.de/online/2008.....katuren?11

  52. Also ich finde fürs kommende Frühjahr die Manta-Matte recht trendy.

    http://www.hairweb.de/frisuren.....kuhila.htm

  53. Eure Drogen möchte ich haben!!!

  54. Im a Neandertal man
    you’re a neandertal girl
    lets make neandertal love
    in a neandertal world

  55. @HeinzGründel [31]
    Heinz, ich meine, dass das “gandiose” Werk von Lombroso aber unbedingt Anführungszeichen bekommen sollte, denn der leitete die Determination eines kriminellen Täters von dessen Äußeren ab. Darum ist der ZEIT-Schmierfink ja auf den Italiener gesprungen.

  56. @ 56. jay-jay

    “Eure Drogen möchte ich haben!!!”

    Ich will zehn nackte Friseusen, zehn nackte Friseusen, oh oh
    Zehn nackte Friseusen, mit richtig feuchten ******* ;-)

    (Bin nicht ich. :-))

  57. moin, moin.
    Jetzt kommt ja nett widder uffen Hund.
    Übrischens habb ich dess mittem Ebbelwoiglaas jetz rausgekrieht. Dess gibbts im Eintracht-Fennnschopp fer Zwaafuffzisch, abber nur Nullfinfunnzwanzischer.

  58. # 46 Fischkopp die Dritte.

    Wieder einmal ein köstlich humorvolles und sehr gelungene Menue, welches uns vor der Spiel gegen Hamburg von unserm “Chefkoch” HG präsentiert wird.

    Hat er wieder die besten Zutaten gewählt um uns einen gelungenen und erfolgreichen Sonntag ( AUSWÄRTSSIEG ) zu bescheren.

    Die Speisefolgen haben langsam Kultcharakter , nach all dem Fisch der letzten Wochen wünsche ich mir jedoch für nächste Woche vom Blog-Koch, deftige Hausmannskost aus dem Revier, mit viel Ono und Sestak und als Nachspeise hätte ich gerne eine extra große Portion Lastuvka zum vernaschen.

  59. @ Petra Hermann

    Das wünsche ich Dir auch…

  60. Zitat:
    “@HeinzGründel [31]
    Heinz, ich meine, dass das “gandiose” Werk von Lombroso aber unbedingt Anführungszeichen bekommen sollte, denn der leitete die Determination eines kriminellen Täters von dessen Äußeren ab. Darum ist der ZEIT-Schmierfink ja auf den Italiener gesprungen.”

    Moin ekrott, genauso wars auch gemeint.Anführungszeichen wären sinnvoll gewesen.

    @DR.Hammer

    Ma gucke was mer da so zusammenrühren

  61. Hört sich an als ob es am Sonntag die große Comeback-Tour der Ex-Hanseaten zu feiern gibt.

    http://www.eintracht.de/aktuel.....gel/23570/

    Weissenberger scheint wohl auch wieder genesen.

    Donnerstag Mittag, Zeit für eine Aufstellungs-Prognose:

    Nikolov
    Mehdi – Galindo – Soto – Spycher
    Ina(Caio spät in HZ2) – Chris – Fink – Köhler(Alex in HZ2)
    Fenin – Ama(Mantzios wenn Ama nicht fit)

  62. Hat sich Funkelchen™ schon für Mehdi als RV festgelegt ODER es nur angedeutet? Mehdi sehe ich viel offensiver (was nicht heisst, dass ein RV heute nichts für die Offensive tun darf). [Stammtisch mode off] ;-)

    Alex dürfte am Sonntag ein Kandidat fürs kalte Wasser werden. Damit wäre eigentlich kein Platz mehr für Caio. Schade, hätte mir gerne ein persönliches Bild von ihm gemacht.

    Es gäbe ja auch die Möglichkeit, Köhler als RV einzuspannen, Mehdi auf seiner Wunschposition spielen zu lassen. Und Toski statt Fink zu bringen. Fink schien mir etwas ausgelaugt zu sein. Toski dagegen brennt. Kiebitze, anyone?

  63. @64
    Jooh, so kennt dess ausseehe. Sieht guud aus. Hasste schee gemacht.

  64. Guude Rudi,

    des habb isch doch auch gelese.
    Ama hat Finger.
    Benny und Fink haben Fuss.
    Ina hat gefallen.

    Abber wer wann was spieelt, steht da nit. Odder bin isch zu bleyd, um zwische de Zeile zu lese? Glaabste isch bin bleyd, Rudi?

  65. Du glaabst weklisch isch bin e bleyd Dibbsche, odder?

  66. Brauchst ga nit so zu lache. ;-)

  67. Ei krieh Dich doch widder ei.
    Also meer wie dess iss bisheer nerschens bekannt.

  68. Verstehe ich nicht. Gibt es keine Karten zu gewinnen, haben wir in der Woche maximal 1-2 Neuanmeldungen für das Tippspiel. Gibt es Karten, sind es bis zu 10 pro Tag. Ist es da nicht einfacher sich ein Ticket zu kaufen? ;)

  69. @ 72

    Mal was anderes:

    Ist auf dem Blog-Shirt ein Adler drauf?

  70. “Mal was anderes”
    Hihi

    “Ist auf dem Blog-Shirt ein Adler drauf?”
    Nein, auf dem Shirt ist nur das drauf, was man auf dem Bild sehen kann.

  71. Mir gehts eigentlich net um die Karte sondern um der Meute zu zeigen wer der wahre Fachmann hier ist.

    Allerdings bekomme ich immer die Meldung das ich den falschen Nutzernamen eingebe. Das macht ihr doch absichtlich.

  72. @HeinzGründel
    Jede Wette, dass das Problem irgendwo an Deiner Tastatur sitzt. ;)

  73. Wenn ich diesen technischen Neandertaler so im Spiegel betrachte… Ja, da könnste recht haben.

  74. Groß- und Kleinschreibung bei Nutzernamen und Passwort?

  75. Ja, liegt das vielleicht am ü

  76. Glaube ich nicht. Wir haben auch andere Tipper mit ‘nem Umlaut im Namen.

  77. Na , is ja noch ein bissle Zeit.Ich schaff das schon. Dann werde ich das Feld vor mir herjagen

  78. Wenn nicht, registriere Dich mal mit “ue”. Dann schmeiss ich den Heinz mit “ü” raus…

  79. …noch ne kleine Ergänzung zu Heinzis Menü in 46:
    Falls diese Speisen im Magen lieben sollten wie STEIN, gibt’s von Timo ‘n Tee und als Abgesang nach der Heimniederlage noch’n Tusch mit a Tuba (Kalauer-Modus aus).

  80. Zitat:
    “Dann schmeiss ich den Heinz mit “ü” raus…”

    Gründel raus! Gründel raus!

    Der Kerl schuldet mir noch einen Spielbericht. ;-)

  81. …”im Magen lieGen sollten” natürlich, honi soit qui mal y pense…

  82. @kid [84]

    Den kann ich Dir schreiben. Musst nur noch Begegnung und Ergebnis nachtragen.

  83. …zu der vermeintlichen Startaufstellung bei den Michels am Sonntag: böse Zungen behaupten, der Ina kam häufiger ein Schritt zu spät, hat deswegen eher den Fuß als den Ball getroffen, und wurde vorsorglich (wg. gelb-roter Gefahr) aus dem Spiel genommen. Wie kann dann Fritze mit ihm zufrieden gewesen sein? Ein taktisches Manöver, um Freund und Feind zu verwirren??

  84. Stefan, vielen Dank für das Angebot. Es geht allerdings um einen Spielbericht aus einer Zeit, als sich die Spiele noch nicht ähnelten wie ein Ei dem anderen.
    Da ist Kreativität gefragt, keine Blaupausen. ;-)

  85. “Da ist Kreativität gefragt…”
    Und Du bist Dir sicher, dass Du Dir den richtigen Autor für diese Aufgabe ausgesucht hast? ;)

  86. Rischtisch, da sind Künstler gefragt. Also Leud wie isch. Die habe ihre Musenstunden.

    Obwohl, meine Mutter meinte neulich sie sieht schlechter….

  87. @ 88 & 89 … der kann nur kreativ kochen, aber nicht schreiben ;)

  88. @91

    Vorsischtisch, gaaanz vorsichtisch!

  89. was bitte ist kreativ kochen, muß man da ordentlich gegen die Pfannen arbeiten ??

  90. Du mußt das zweite Ei erobern.

  91. aha, demzufolge sollte man auch in jedem Fall kompakt stehn, wa !

  92. @93 gugst du 46

  93. heinz mit “ü”? *grübel*

  94. Zitat:
    “heinz mit “ü”? *grübel*”

    Das konnte ja nicht klappen. Danke!

  95. ..und jederzeit die volle (Heiz)leistung abrufen – vor allem wenns Hund gibt,…aber lassen wir das.

  96. Heizen. Gutes Stichwort.
    Ist fast wie löten. Und ich geh mir jetzt einen reinlöten auf der Konsti.( Musestunde zur Beflügelung des Geistes und so..)

    Bis morsche die Herren

  97. Tschöss Hünz Greindel ;-)

  98. Zitat:
    “Also Leud wie isch. Die habe ihre Musenstunden.”
    MuseNstunden. Aha. Daran liegt es also. Lass´ die Finger von den Mädels und tipp endlich, Kerl.

  99. Musenstunden sind wischtich, sehr wischtich sogar!

  100. Lt. hr3:

    Ama spielt auf keinen Fall, Sotos hat Rippe, Chris hat Fuß.

    UAI=0

  101. Jetzt hab ich mir beim Lesen dieses Threads mächtig den Kopf zerbrochen, was ich schreiben kann, ich geb’s auf. Ich brauch irgendwie mehr Muse, eine andere Frisur, einen neunen Manta, mehr Urlaub, besseres Essen und einen dicken fetten AUSWÄRTSSIEG !

  102. ..und das mittenhinein in die Musenstunde

  103. 110-Vielleicht auch’n neues Mantra???
    Mei o mei, ohne Ama, so’n Käse. Dann müssen’s halt de Maddin und de Ciao richten ;-)

  104. Uops, so schnell wird man von der Realität eingeholt. Das sind ja ganz miese Nachrichten, Stefan.

  105. Sotos hat wegen dem Diego-Stubser Rippe ? Das kann ich nicht glauben. Normalerweise kann doch ein Panzer über den drüberkacheln und er steht wieder auf, schüttelt sich kräftig und spielt weiter …

  106. …da erscheint die Thread-Überschrift plötzlich in einem neuen Licht……Stefan is halt doch ein Seher!

  107. Rippe ist Mist. Wer wüsste das besser als wir?

  108. marco ist gut drauf
    marco ist gut drauf
    marco, marco, marco ist gut drauf

  109. Ei der Prölli, Stefan, der Prölli weiss es besser. So ein Rippenmist …

  110. Ich weiß das auch. Hab selbst wochenlang mit Rippe gekämpft. Rippe ist Arsch.

  111. Zitat:
    “Sotos hat Rippe”

    Danke Diego …

  112. ““Sotos hat Rippe”

    Danke Diego …”

    Das möchte ich jetzt wirklich genauer wissen. Wir sollten erst recherchieren, bevor wir so etwas in die Welt hinausposaunen. Fair geht vor!

  113. Richtig. Das das vom Diego-Attentat kommt, habe auch weder ich noch hr3 behauptet. Zumindest nicht, das ich es gehört hätte.

  114. Stimmt Albert, wie schnell wird man heute wegen Falschaussagen im Inet abgemahnt. Also ich nehm alles zurück und behaupte garnix.

  115. Du behauptest garnix? Das müsstest Du aber belegen!

  116. Zitat:
    “Du behauptest garnix? Das müsstest Du aber belegen!”
    Mit zweiter Quelle, bitte. ;-)

  117. Nehmt den Diego mal wieder den Strick ab: Laut hesslichem rundfunk (hr info – radio) hat Soto nicht Rippe sondern Hexe: Hexenschuss und zu allem Unglück hat Chris auch noch irgendwas (habe ich wegen lauthalsen Fluchens verpasst).

  118. Entzündung im Fuß, habe ich gehört.

  119. @ Stefan

    “Ist auf dem Blog-Shirt ein Adler drauf?”
    Nein, auf dem Shirt ist nur das drauf, was man auf dem Bild sehen kann.

    SCHAAAADE. Hatte die Creditcard schon gezückt. ;-)

  120. Chris – ich glaube es war eine Entzündung im Fuß, oder so.
    Schöner Mist.

  121. 108. BLOG-G Autor Stefan am Donnerstag, 28.02.08 17:41h

    Lt. hr3:

    Ama spielt auf keinen Fall, Sotos hat Rippe, Chris hat Fuß.

    ???
    Ei, isch geb jetzt gleisch mei Kad zurück, isch hab misch so uf den Ama gefreut. ;-) Fenin muss es jetzt rischte. Menno, der eine hat Fuss, der anner hat Finger, dann widder die Ripp, hoffentlisch habbe se all Kopp.

  122. Also doch mit Caio und Alex in einer Elf zusammen. Juchhu!
    (Pipilala: HEY EINTRACHT FRANKFURT…)

  123. Zitat:
    “Laut hesslichem rundfunk (hr info – radio) hat Soto nicht Rippe sondern Hexe: Hexenschuss.”
    Hexenschschuss ist kein Grund für arbeitsunfähigkeit (sacht mein Chef und der bezahlt mir wesentlich weniger als dem Soto)

  124. @133 …und spart sich obendrein den Betriebsrat – lass Dir das nicht länger gefallen, BEGEHRE AUF!

  125. sotos mit hexenrippenpröllung?

    ach, du schande.
    naja. ich tipp ja eh “nur” auf unentschieden.

    stefan, gibt es eigentlich ne sturmwarnung für hh? ich mein, ich hätte was von sturm und regen gehört!?

    petra, du bist doch schon da oben. müssen wir 3-wetter-taft einpacken?

  126. “Hexenschschuss ist kein Grund für arbeitsunfähigkeit (sacht mein Chef und der bezahlt mir wesentlich weniger als dem Soto)”

    Mit Morphium geht natürlich alles. Geiler Chef by the way. Dem würde ich ja was husten…

  127. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Frisuren.

  128. @108:
    Alle Achtung, der UAI wird jetzt auf HR3 vermeldet ?

  129. Klasse, widder wass neues “Hexe”, “Rippe” heert dess erschendwann man uff. Da hatt mer graademaa e gescheid Mannschafft beinanner, daa kriehn die Dinger kweer dorschs Medizinbuuch. Ich kennt die Kreetz kriehe, dess ja Gott seis gedankt, noch kaaner von deene gehabbt hatt, neebebei. Aber Petraasche, kaaf der doch eifach enn Adler im Fennschopp unn neehen druff. Fertisch wern.
    Unn mein UAI steeht jetz graademaa bei Null, falls dess noch aktuell iss. Ich haabe fertig. Ausserdem meine Flasche iss leer.

  130. Mein lieber Scholli Lajos_Detari, das seh isch ja jetzt erst. Hier entgeht aber auch niemandem was.
    Richtigstellung bidde, aber mit Belesch ;)

  131. Das Wetter ist hier in HH-Altona unbeständig. Zwischen frühlingshaftem Sonnenschein, 6-Knoten-Böen, Hagel und Regenschauer habe ich allein HEUTE alles erlebt. Sonntag Abend wirds wohl ähnlich. Wo sitzt/steht ihr denn? Man könnt ja danach noch e Schöppsche im Familieeck (Subberkneib in Ottensen) zu sisch nemme. Isch babbel auch hochdeutsch (zweisprachig aufgewachsen). ;-)

  132. @140
    Belesch schreibt “Beleesch”. Menno wo waarden ihr in de Schul, am Heilsbersch uff de Baumschul, beim Leerer Ast, odder woh? !?!?!

  133. @Rudi: LOL, ich stimme dir und dem hr vollständig zu, UAI=0. Plop, neue Flasch, Prost !

  134. @142: Danke Rudi, notiert ;) komme ja eigentlich aus Nordhessen, die babbeln net so.

  135. Zitat:
    “Geiler Chef by the way. Dem würde ich ja was husten…”

    Abber isch raach net und habbs im Rügge…

  136. Zitat: 134. Ergänzungsspieler
    “@133 …und spart sich obendrein den Betriebsrat – lass Dir das nicht länger gefallen, BEGEHRE AUF!”

    Machisch. Isch geh middags ned mehr zu saaner Fraa, ihn verdrede. Des hadder jetz devon…

  137. Mit oder ohne Soto wegen Rippe, Hexe, Finger, Ama, Chris, Entzündung.
    Wenigstns ist sicher, daß Medi kickt.

    UAI 1 EINS und nochmal EINS 1 – soll die Gichtriege sonstwas melden.

    Fahre bereits am Samstag nach HH und möchte nicht schon mit Opfervisage in’s Auto steigen! EINS!

  138. Oohje, wenn dess die Liesel Christ noch seehe keent, die werdsich im Graab rummdreehe. “Rügge” iss e Insel in de Ostsee, dess haast Rigge. Unnem Wolf Gang sei Zoisch zu korigiern, dess werdemaa unngefeer en halbe Daach brauche. Also, am Sammsdaach werr ich widdermaa ins Croc geehe, unn da kann ich joa maa e bissy Naachhilf gebbe.

  139. Ich habb noch kaa Gischt

  140. Zitat:
    “..Unnem Wolf Gang sei Zoisch zu korigiern, dess werdemaa unngefeer en halbe Daach brauche.”

    Kelle Rudi, isch bin Hamborjer, des liesd mer doch odder ned?

  141. Dess geeht in Ordnung, hauptsach Du kimmst nett aus Oxxebursch (Ich wolltst garnett schreibe, ich musst hoit mittem Auto widder daa hieh, abber ich bin gesund zurickgekomme). *g*

  142. Zitat:
    “Dess geeht in Ordnung”
    Rodscher `g

  143. ei, daa habmmers doch, geeht doch. Fertisch werrn. Unn trotzdem UAI=0

  144. Zitat:
    “ei, daa habmmers doch, geeht doch. Fertisch werrn. Unn trotzdem UAI=0″Des verschde isch aachned. (Hamborjer Slang)

  145. Sotos, Ama, Chris kabuddd – Russ, Caio/Toski, Fenin/Mantzios rein. Jugend forsch(t), mir ist nicht bang, nein, nein, mir ist nicht bang…

  146. tzzz…
    hr3? ich bitte euch.
    ich aktzeptiere die quelle nicht.
    ohne offizielle bestätigung alles gesülze.

  147. Zitat vom Mutterschiff: “…Während Kyrgiakos Probleme mit dem Rücken hatte, die sich als Hexenschuss herausstellten und nicht so dramatisch sind,…”
    Wolf Gang – nehme das mit dem Betriensrat zurück. Geh’ schaffen, Du mieser Wehrkraftzersetzer!
    UAI immernoch 1 EINS, Ihr Kretengs (oh, der Dämon Alkohol).

  148. BetrieBsrat, man

  149. Ich hatte gerade einen biergetränkten Tag-/Nachttraum: Alex Meier macht am Sonntag zwei Buden!

  150. Maurice Fiesché, Uwe?

    Hab es mit einem 2003er Dürkheimer Pinot Noir probiert. Keine Visionen. Alles ist drin. Klatsche. Hattrick von Mehdi. OK, nicht ALLES. Mit angetrunkenem Mut jedoch: UAI = EINS, denn sonst kann man gleich zuhause bleiben. Ambitioniert, aber nicht unrealistisch. Wenn jetzt langsam mal Stabilität rein soll, dann ist der Gegner egal (siehe Saisonhistorie). Bangemachen gilt nicht.

  151. nach merlot-genuss: ich bleibe beim unentschieden.
    schade. ich hätte nix gegen ne vision gehabt :-(

    aber ich fahr trotzdem nach hamburg.

  152. Ah, ich hab´ ´ne Vision!
    Nee, doch net…
    Es is´ aber auch schon spät. Und dunkel. Da kann man schon mal was verwechseln, gell?