Europapokal Un fass bar

Foto: Stefan Krieger
Foto: Stefan Krieger

Der Traum geht weiter. Mit einer unglaublichen Energieleistung gelingt Eintracht Frankfurt in der Europa League ein 4:1-Sieg über Schachtjor Donezk. Ein weiterer magischer Abend im Stadtwald – wenn auch mit einigen Misstönen.

Trainer Adi Hütter zog im Spiel, nicht ganz unerwartet, Makoto Hasebe nach vorne ins defensive Mittelfeld, beorderte Rückkehrer David Abraham in die Dreierkette, in der zentral Leihgabe Martin Hinteregger die Rolle des klassischen Ausputzers übernahm.

Auch Sebastian Rode konnte, jedenfalls solange die Füße trugen, zurück auf den Platz. Mit Rode und Hasebe im defensiven Mittelfeld gewann die Eintracht wieder einiges an Stabilität zurück, was gegen einen bärenstarken Gegner aus der Ukraine auch nötig war. Da spielen schon ein paar feine Kicker mit, was man besonders über weite Strecken der zweiten Halbzeit schön beobachten konnte.

Und so konnte man sich auch nach der 2:0-Führung eigentlich nie wirklich sicher sein. Das Unentschieden aus dem Hinspiel wäre mit zwei Treffern der Ukrainer egalisiert gewesen, und der Ausgleich lag jederzeit in der Luft. Ein wenig Glück bei zwei Alutreffern und vor allem eine Leistung der Hessen am absolut oberen Limit ließen am Ende der Partie das Stadion beben und die Fans erneut dieses Europa besingen.

Foto: Stefan Krieger

Foto: Stefan Krieger

Dieses Europa, das weiß man ja inzwischen, ist für Eintracht Frankfurt und die Fans etwas ganz besonderes. Zusätzlich hat man natürlich hat man noch immer diese unglaubliche Qualität im Angriff. Der Sturm ist nach wie vor stets für ein paar Buden gut, auch wenn dies in den letzten Spielen nicht immer zu sehen war. Aber es gibt wahrlich schlimmere Sachen, als im Angriff die Wahl zwischen Haller, Jovic und Rebic zu haben. Geliefert haben gestern mal wieder alle drei – so wie der Rest der Mannschaft.

Über die beschissenen Geschehnisse im Vorfeld der Partie, als die Staatsmacht der Auffassung war, unter Einsatz von Schlagstöcken ein Banner der Ultras aus dem Stadion entfernen zu müssen, ist an anderer Stelle geschrieben worden. Und es wird mit Sicherheit noch mehr dazu zu sagen sein.

Im Verlauf des Abends tat diese völlig überzogene Aktion der Stimmung im Stadion jedenfalls keinen Abbruch. Vielleicht auch deshalb, weil sie einige Zeit vor Anpfiff satt fand. Die aufwändig vorbereitet Choreografie jedenfalls fiel aus – das Feuerwerk auf dem Platz allerdings konnte auch der Innenminister und seine Mitarbeiter nicht verhindern.

428 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Bruth ist halt kein großer Fan der NordwestKurve, würde ich mal behaupten.
    Super Spiel, kurzes Zittern, dann großer Jubel.
    Da Costa wieder mal super, und der Hinteregger eine echte Verstärkung.

  2. An Alle die im Wald waren: Das habt ihr euch verdient! Und der Rest der sonstwo mitgefiebert hat (auf’m Sofa oder Bergwanderung egal) natuerlich auch.
    Ich bin jedenfalls noch immer ganz geflasht. Ist das geil, Eintrachtler zu sein!

  3. Dieses Nitro hat einfach eine geile Programmauswahl!

  4. Hoffe, dass der Faustschlag an der Bande bei 0.38 min strafrechtliche Konsequenzen hat. Ist nämlich ein klarer Fall von Körperverletzung.
    https://m.youtube.com/watch?v=.....ZK6GuV6oxc

  5. Wird es nicht.

  6. Der Polizeibericht lügt ganz offensichtlich:
    “Das Spiel sowie die Abwanderungsphase blieben größtenteils ereignislos.”

  7. Kommt drauf an, ob jemand Anzeige erstattet. Klarer Fall für den Schusch.

  8. Selbst dann wird es keine Konsequenzen haben.

  9. Hm. #6 ist jetzt im falschen Kontext.
    Ich meine natürlich das “ereignislos[e]” 4:1.

  10. Das Verhalten der beiden schubsenden Polizisten davor ist ja noch im Einsatzrahmen konform, der Faustschlag des Dritten aber eindeutig nicht mehr, weil die Person längst zurückgedrängt an der Bande ist.
    In anderen Videos sieht man, dass der Geschlagene noch länger mit den Nachwirkungen des Schlages zu kämpfen hatte.

  11. Ob Rolf Gänsrich an Bruth dachte, als er das schrieb?

    https://rolfgaensrich.wordpres.....oss-wurde/

  12. ZITAT:
    “Selbst dann wird es keine Konsequenzen haben.”

    Ich weiß natürlich, was du meinst … siehe G20

  13. ZITAT:
    “In anderen Videos sieht man, dass der Geschlagene noch länger mit den Nachwirkungen des Schlages zu kämpfen hatte.”

    Ich weiß. Er ist an mir vorbei gehumpelt. Das sah nicht gut aus.

  14. Der Sportclub Grün-Weiß war gestern insgesamt auf Krawall gebürstet. In voller Montur nach dem Spiel sah es stark danach aus, dass von oberster Stelle nur auf einen Anlass gewartet wurde, um den Knüppel aus dem Sack zu lassen.

  15. Ich freu mich so. Und jetzt singend aufs Rad
    https://youtu.be/m9tEp5b2Uvk
    Guts Morchle

  16. Jetzt Napoli

  17. ZITAT:
    “Der Sportclub Grün-Weiß war gestern insgesamt auf Krawall gebürstet. In voller Montur nach dem Spiel sah es stark danach aus, dass von oberster Stelle nur auf einen Anlass gewartet wurde, um den Knüppel aus dem Sack zu lassen.”

    Präziser: Kampfsportclub Grün-Weiß

  18. Da sich neulich hier jemand echauffierte, dass sich Dunja Hayali im Sportstudio erdreiste, Danny da Costa auf Rassismus anzusprechen …

    https://m.facebook.com/story.p.....1716759486

  19. @18
    Erschreckend.

  20. @18 Danke Götz fürs Einstellen. Da fehlen einem echt die Worte, ganz übel.

  21. Moin Moin,

    Hatten wir den Artikel schon?
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....84365.html

    Ansonsten: Napoli! Forza Eintracht. Viva la Famiglia:-)
    Wegen dem Herrn B.: Zu viel Präsenz möchte ich dem Pseudohardliner und Moechtegern-Mainzer nicht geben,

  22. ZITAT:
    “Der Sportclub Grün-Weiß war gestern insgesamt auf Krawall gebürstet. In voller Montur nach dem Spiel sah es stark danach aus, dass von oberster Stelle nur auf einen Anlass gewartet wurde, um den Knüppel aus dem Sack zu lassen.”

    Die sind an mir vorbeigestürmt, hatte sie zuerst nicht bemerkt, da ich euphorisiert nen Freund snrufen wollte. Bin einem wohl nicht weit genug weg von ihnen gelaufen, so dass ich erstmal mit einem gepflegten Schubser zur Seite manövriert wurde und es mich fast hingelegt hätte.

    Ja, die waren, zumindest in Teilen, definitiv auf Krawall gebürstet.

  23. In allem treffender Eingangsbeitrag, bleibt zu hoffen, dass zum Endabsatz noch viel gesagt und getan wird. Ich denke, es wurde nur auf eine irgendwie geartete Begründung gewartet…..und auch der Peter sollte viel mehr darauf achten, was er sagt; mit seiner Positionierung hat er sich schließlich nicht nur Freunde gemacht

  24. “Am Vormittag hatte der Frankfurter Polizeipräsident Gerhard Bereswill Eintracht Frankfurt darüber informiert, dass es zu „massiven Kontrollen und Durchsuchungen“ kommen werde.” (fr.de)

    “Hellmann hatte am Donnerstag mehrfach mit dem Frankfurter Polizeipräsidenten Gerhard Bereswill telefoniert, um ihn von seinem Vorhaben abzubringen – vergeblich.” (fr.de)

    Seit wann eigentlich kündigt die Polizei vorher an, wenn sie vorbei kommen will?

  25. Der d…. Spruch vom Peterle war doch nur der gesuchte Anlass (die billige Begründung) für die anschließenden polizeilichen Maßnahmen. Der ‚Gefickte wollte unbedingt zurückficken‘!

  26. Sportlich alles top, jetzt ein tolles Los und unbedingt in Hannover gewinnen.

    Was mich richtig nervt, unabhänging von den übertriebenen Polizei Aktionen, wieso werden immer die Gästefans überfallen/angegriffen?
    Was soll die Scheiße bei jedem Euro Spiel?
    Kein Wunder das man im Rückspiel aufpassen muss.
    Wo ist die 3. HZ untereinander geblieben, abseits von allem?
    Nervig!

  27. Nach den Vorkommnissen vorab hatte ich nimmer wirklich Lust auf den Kick. Glückwunsch an Team Grün-Weiss.

    Aber trotzdem wurde es, dank der Fans und des Teams, ein feiner Abend im Wald. Jetzt gibts Krasnodar.

  28. Komisch, irgendwie hatte ich das Gefühl, das die Ereignisse vor dem Spiel sogar gut für die Stimmung während der Partie waren. Lange keinen so guten, meist spielbezogenen Support gehört.

  29. Gerade den Axel und die ganze SGE Delegation am Flughafen getroffen. Hab ihm gesagt das er Prag nach Hause bringen soll.

  30. ZITAT:
    “Komisch, irgendwie hatte ich das Gefühl, das die Ereignisse vor dem Spiel sogar gut für die Stimmung während der Partie waren. Lange keinen so guten, meist spielbezogenen Support gehört.”

    Jep, mit Wut im Bauch singt sichs lauter und besser.

  31. ZITAT:
    “Ich freu mich so. Und jetzt singend aufs Rad
    https://youtu.be/m9tEp5b2Uvk
    Guts Morchle”

    A propos, wo ist das Morchle?

  32. Gegenüber saß aber der Brausekonzern aus Salzburg und hat vor den Chelsea Verantwortlichen gejammert dass sie net CL spielen. Also vielleicht doch lieber Salzburg anstatt Prag

  33. ZITAT:
    “Komisch, irgendwie hatte ich das Gefühl, das die Ereignisse vor dem Spiel sogar gut für die Stimmung während der Partie waren. Lange keinen so guten, meist spielbezogenen Support gehört.”

    Sehr richtig.

  34. ++++++++++++++++++

    Werde Teil der Euphorie. Sei dabei im Wald, bejuble die 3 da vorne und schimpfe auf die Ordnungsmacht.

    Ticket für gg. Hoffenheim verfügbar
    Samstag, 15.30
    Block 29E
    35 Währungseinheiten
    Übergabe nur am GD

    Zusätzlich kannst du dich gegen Nazis positionieren, mit ausländischem Nebensitzer. Mehr geht nicht.

    +++++++++++++++++++

  35. Gestern war wieder mal urprüngliche Fußballstimmung. Kein Dauersingsang und wenn dann vom Rest des Stadion ignoriert. 90 Minuten spiebezogene Anfeuerung und das alles ohne Choreo oder sonstigem schnickschnack.

    Die Geschehnisse vor und nach dem Spiel waren einfach nur überzogen und peinlich von der Staatsmacht. Der Beuth wäre wohl gerne Römer….

  36. kachaberzchadadse

    ZITAT:
    “Komisch, irgendwie hatte ich das Gefühl, das die Ereignisse vor dem Spiel sogar gut für die Stimmung während der Partie waren. Lange keinen so guten, meist spielbezogenen Support gehört.”

    Das Gefühl hatte ich allerdings auch. Der Support in gesamten Oval abseits der ohnehin lauten Nordwestkurve was m. E. deutlich über dem, was sonst stattfindet. Lauter, kontinuierlicher und in der Tat sehr spielbezogen. Es war schlicht und ergreifend GEIL.

  37. die UEFA und Nitro u.v.a. hätten diese Choreo gerne gesehen. Das war schlecht für’s Geschäft. Reputation hat sich der Sheriff damit nicht erworben.

  38. Ich bin dankbar dass ich nach den Gruppenspielen Heim und auswärts Rom beide Donezk Spiele sehen durfte live.
    Und um das Weiterkommen gegen Donezk normal kurz einzuordnen: Die stehen immerhin auf Platz 13 der Uefa Club Rangliste.

  39. Man sollte bei aller Euphorie aber nicht vergessen, dass wir mit unserer Voreinschätzung völlig recht hatten: Die Defensive der Ukranesen war extrem schwach, bei all unseren wunderschönen Toren zu erkennen, kaum Gegenwehr !

  40. Danke, Exil, dass du uns so toll erdest. Hast du das Spiel überhaupt gesehen?
    Mannmannmann.

  41. Legendärisch war das gestern Abend!
    Nach 24! Jahren, wieder in einem europäischen 8tel Finale. Gegen eine Top Mannschaft.
    Das 3:1 mit Übersteiger….schnief.
    Zagreb, Kiew, Krasnodar wären meine Wunschgegner. Der Ehemann will ja lieber ins Warme. Mir dagegen scheint die Sonne dermaßen aus dem Allerwertesten, da brauch ich kein Sevilla.

  42. Der Twitterbeauftragtenbeamte der Polizei Frankfurt hat nach achtstündiger Sendepause pünktlich um 8:00 Uhr seinen Dienst angetreten und haut bei einer schönen Tasse Kaffee jetzt minütlich die replys raus. Sehr schön.
    Mir persönlich hat dieses durchsichtig motivierte Auftreten der Staatsmacht gestern die Laune stärker versaut, als sie Achtelfinaleinzug aufhellen konnte. Zumal sich das exakt damit deckt, was man bei Auswärtsspielen beinahe jedesmal erleben darf. Ich tu mir das bald nicht mehr an.

  43. 13 Uhr… 10 Euronen auf Krasnodar, leider

  44. Als ich dieses Ding gestern geöffnet habe, war ich von Peterles emotionalem Ausbruch erstmal sehr angetan. Auf die Idee, dass die Frankfurter Polizei das so ganz anders bewerten könnte, bin ich dabei überhaupt nicht gekommen.

    https://www.facebook.com/arne……764463962/

    Da hat man nun im wahrsten Sinne des Wortes was angerichtet. Das ganze wird nicht zu vernunftorientiertem Verhalten der Ultra-Fans beitragen.

  45. ZITAT:
    “Als ich dieses Ding gestern geöffnet habe, war ich von Peterles emotionalem Ausbruch erstmal sehr angetan. Auf die Idee, dass die Frankfurter Polizei das so ganz anders bewerten könnte, bin ich dabei überhaupt nicht gekommen.”

    Es war aber auch gestern bei vielen im und ums Stadion Tenor, dass das ein ziemlich blöder Einsatz von unserem Präsidenten war.

  46. ZITAT:
    “Komisch, irgendwie hatte ich das Gefühl, das die Ereignisse vor dem Spiel sogar gut für die Stimmung während der Partie waren. Lange keinen so guten, meist spielbezogenen Support gehört.”

    Das habe ich auch so empfunden. Ich fand es auch irgendwie spannend, dass ausgerechnet das Lied vom Polizeichor mit besonderer Inbrunst gesungen wurde.

  47. kachaberzchadadse

    Kann mal jemand wiedergeben, was auf dem Banner, dessen “Wortlaut auf unterstem, beleidigendem Niveau, das wir hier nicht wiedergeben wollen” stand?

  48. Zum erfreulichen Teil:
    Dieser Konter zum 3:1 war sowas von schulmäßig und nach den beiden Alu-Treffern der Gäste enorm wichtig.

    Mit der gestrigen Leistung muss man vor keinem der 15 möglichen Gegner Angst haben.

  49. ZITAT:
    “Kann mal jemand wiedergeben, was auf dem Banner, dessen “Wortlaut auf unterstem, beleidigendem Niveau, das wir hier nicht wiedergeben wollen” stand?”

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....90192.html

  50. Selten hab ich erlebt, dass die komplette Gegentribüne 90Minuten lang gestanden und so lautstark supported hat. Habe zu meiner Tochter gesagt: daran wirst du dich noch lange erinnern!

  51. kachaberzchadadse

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kann mal jemand wiedergeben, was auf dem Banner, dessen “Wortlaut auf unterstem, beleidigendem Niveau, das wir hier nicht wiedergeben wollen” stand?”

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....90192.html

    Ups, danke! Den Satz hatte ich überlesen. Ist allerdings auch gemein. Ein Innenminister fickt nicht.

  52. Dieser Beuth muss weg. Schande.

    Ansonsten: Dawai, dawai – uh!

  53. Ich bin auch ein Freund von Vereinspräsidenten, die ihr Herz und ihre Leidenschaft auf der Zunge tragen. Aber was will man da eigentlich nicht hineininterpretieren, wenn er davon spricht, dass das Stadion brennt und es zu hell für die Kameras wird?
    Dass die Ordnungsmacht gern über dieses Stöckchen springt, hätte er sich auch nach einer vorabendlichen Wodka-Battle denken können.
    Und Transparente wie das beschlagnahmte gehören nicht ins Stadion.

  54. Völliger Blödsinn.
    Unser Präsident kündigt vorm Spiel die große Pyro-Show an? Ja nee, is klar.

    Wer so etwas wörtlich verstehen will, hat seine Gründe. Keine rationalen.

  55. Ich hab’ halt irgendwie andere Ansprüche an Richter und Polizeibeamte, als an Fußballvereinspräsidenten.

    Aber jeder wie er mag.

  56. Wenn Peter Fischer gesagt hätte, dass die Spieler mit dem Messer zwischen den Zähnen auf den Platz kommen werden, wäre dann vorher die Kabine durchsucht worden?

  57. Man muss schon selten weltfremd sein, um da eine Ankündigung zum Rechtsbruch rauszulesen. Der Beuth wollte uns einfach einen reinwürgen. Der hat uns seit Darmstadt ganz oben auf seiner Liste. Da sollte zwar was anderes stehen, aber er hat so seine eigenen Schwerpunkte. Er will Ärger. Okay, bekommt er.

  58. Mit diesem Transparent ist man halt genauso gern über das Stöckchen gesprungen wie die Staatsmacht vorher über den Spruch vom Anti-AfDler.
    Wenn wirklich was erreicht werden sollte, hätte eine andere Formulierung gut getan.

  59. ZITAT:
    “Es war aber auch gestern bei vielen im und ums Stadion Tenor, dass das ein ziemlich blöder Einsatz von unserem Präsidenten war.”
    Das der liebe Peter häufiger mal ein rauslässt ist ja bekannt
    Aber dadurch eine Durchsuchung anzuordnen ist an Dummheit nicht mehr zu überbieten. Aber für den Innenminister sind ja alle Ultras erst mal schuldig und der hatte auf das doch nur gewartet, um am Ende damit brüsten zu können, “seht Ihr, ich habs doch gleich gesagt”. Nur Blöd halt das man nichts gefunden hat, nur ein Plakat, das erst durch die Untersuchung enstanden ist und das man nun hernimmt, um alles zu rechtfertigen – setzt dem ganzen die Krone auf.

    “Dumm ist nur wer Dummes tut”

  60. Diese Teams stehen im Achtelfinale:

    Eintracht Frankfurt
    FC Sevilla (Spanien)
    FC Valencia (Spanien)
    FC Villarreal (Spanien)
    FC Arsenal (England)
    FC Chelsea (England)
    SSC Neapel (Italien)
    Inter Mailand (Italien)
    Zenit St. Petersburg (Russland)
    FK Krasnodar (Russland)
    RB Salzburg (Österreich)
    Dinamo Zagreb (Kroatien)
    Slavia Prag (Tschechien)
    Stades Rennes (Frankreich)
    Dynamo Kiew (Ukraine)
    Benfica Lissabon (Portugal)

    Sucht euch einen aus…….

  61. Benficka ist beschlagnahmt

  62. Und für solche Polizeieinsätze sollen dann künftig auch noch die Vereine bezahlen?

  63. Oops, Autokorrektur:)

  64. NairobiAdler in Nairobi

    Also man muss schon sehr parteiisch sein, wenn man diese bodenlos dumme Aussage von Fischer verteidigt. Natürlich rechtfertigt es in keiner Weise dieses Vorgehen, und klar liegt die Schuld bei der Polizei. Aber wie kann man denn so doof sein, in vollem Wissen um die Intentionen von Beuth und Co. und unter besonderer Beobachtung wegen voriger Vorfälle so eine Vorlage zu liefern? Als Präsident!

    Jede andere drastische Formulierung, meinetwegen. Ist Geschmackssache und vielleicht ist er so gestrickt, dass er sowas raushauen muss. So wie 57 vorschlägt vielleicht. Oder irgendwas über Lautstärke, wenn er die Fans einbeziehen will. Aber das ist nur doof.

    Und ja, ich wiederhole mich.

  65. Ich lese hier immer Beuth…….ist es so sicher, dass die Damen und Herren in der NWK so wichtig sind, dass der hessische Innenminister sich persönlich um sie kümmert?

    Meine letzte Anmerkung zu dem Thema: jeder zweitklassige Eishockeyverein hat Fanbeauftragte, Fanpolizisten, Ansprechpartner, bei der Polizei gibt es Kommunikations-Teams…..wo waren die gestern alle?
    Oder gibt es die bei Eintracht Frankfurt nicht? Das würde mich wirklich irritieren.

    Ansonsten wiederhole ich meine Frage von vor ein paar Tagen: Darf der Müller am Sonntag spielen? Der ist aktuell der gefährlichste Angreifer bei diesem Hannover. Ich warne.

  66. Die Ukrainer hatten schon ein Qualitätsgefälle – vorne hui, hinten pfui

    Der Verteidiger, der mit Jovic vor dem 1:0 marschiert ist, bekommt gar nicht mit, dass sich Jovic nach hinten fallen lässt und schaut nach dem Tor seine Kollegen vorwurfsvoll an.
    Beim 4:1 lässt man Ante ungestört aus bester Distanz schießen – so was nimmt man gerne mit.

    Für mich war es schön zu sehen, dass Adi einen speziellen Match-Plan hatte, der voll aufgegangen ist. Hasebe und Rode im DM war goldrichtig. Abraham und Hinti haben hinten top gespielt, als ob sie schon jahrelang zusammen spielen würden.

    Und unsere Stürmer haben sich voll in den Dienst der Mannschaft gestellt und bildeten die first-line of defense (was auch bitter nötig war).

    War ein Hightlight, das man so schnell nicht vergisst

  67. Zu PF.man sollte sich vorher überlegen was man sagt aber das ist bekannterweise nicht sein Ding.

  68. ZITAT:

    Meine letzte Anmerkung zu dem Thema:”

    Danke.

  69. ZITAT:
    “++++++++++++++++++

    Werde Teil der Euphorie. Sei dabei im Wald, bejuble die 3 da vorne und schimpfe auf die Ordnungsmacht.

    Ticket für gg. Hoffenheim verfügbar
    Samstag, 15.30
    Block 29E
    35 Währungseinheiten
    Übergabe nur am GD

    Zusätzlich kannst du dich gegen Nazis positionieren, mit ausländischem Nebensitzer. Mehr geht nicht.

    +++++++++++++++++++”

    Hätte Bock und endlich mal wieder Zeit…

  70. Man weiß doch, dass unser Präsi kein gewiefter Taktiker ist.

  71. ZITAT:
    “Hätte Bock und endlich mal wieder Zeit…”

    Verkauft. Unter Vorbehalt (muss noch klären, ob das Ticket noch verfügbar ist).

  72. Hier verteidigen einige noch den Einsatz und geben dem Fischer die Schuld?
    Herrje…

  73. Selbstverständlich sollte man Fischer dringend nahelegen, die Klappe zu halten. Oder, falls das nicht möglich, möge er vorher mal nachdenken. Oder nur noch nüchtern vor die Kameras treten.

    Aber das alles rechtfertigt in keinster Weise all den Zinnober, den die, die uns für unser Geld schützen sollen, da gestern veranstaltet haben.

  74. NairobiAdler in Nairobi

    ZITAT:
    “Hier verteidigen einige noch den Einsatz und geben dem Fischer die Schuld?
    Herrje…”

    wer verteidigt den einsatz?

  75. ZITAT:
    “Hier verteidigen einige noch den Einsatz und geben dem Fischer die Schuld?”

    Zeig mir doch bitte mal einen, der den Einsatz verteidigt.

  76. ZITAT:
    “Ich lese hier immer Beuth…….ist es so sicher, dass die Damen und Herren in der NWK so wichtig sind, dass der hessische Innenminister sich persönlich um sie kümmert?”
    Das war nur Zufall – hat hiermit

    Hessenschau.de

    nichts zu tun, nein, niemals nicht.

  77. ZITAT:
    “Ich hab’ halt irgendwie andere Ansprüche an Richter und Polizeibeamte, als an Fußballvereinspräsidenten.

    Aber jeder wie er mag.”

    Dieses!

  78. Eintracht Frankfurt – Bundesliga, Rang 7
    FC Sevilla (Spanien) – Primera Division, Rang 4
    FC Valencia (Spanien) – Primera Division, Rang 9
    FC Villarreal (Spanien) – Primera Division, Rang 19
    FC Arsenal (England) – Premier League, Rang 5
    FC Chelsea (England) – Premier League, Rang 6
    SSC Neapel (Italien) – Serie A, Rang 2
    Inter Mailand (Italien) – Serie A, Rang 3
    Zenit St. Petersburg (Russland) – Premjer Liga, Rang 1
    FK Krasnodar (Russland) – Premjer Liga, Rang 1
    RB Salzburg (Österreich) – tipico-Bundesliga, Rang 1
    Dinamo Zagreb (Kroatien) – HNL, Rang 1
    Slavia Prag (Tschechien) – SYNOT Liga, Rang 3
    Stades Rennes (Frankreich) – Ligue 1, Rang 11
    Dynamo Kiew (Ukraine) – Premjer Liha, Rang 2
    Benfica Lissabon (Portugal) – Primeira Liga, Rang 2

  79. Bretagne wär doch ganz nett.

  80. Korrektur:
    Krasnodar ist auf Platz 2 hinter Zenit

    Rein nach Tabellenplatzierung: Die Spanier und der Franzos’ scheinen machbar, die Italiener dürften sehr schwer werden.

  81. ZITAT:
    “die UEFA und Nitro u.v.a. hätten diese Choreo gerne gesehen. Das war schlecht für’s Geschäft. Reputation hat sich der Sheriff damit nicht erworben.”

    Das hat Nitro aber im Nachgang auch grandios verkackt!
    Es wäre so einfach gewesen – die Bilder der Kurve und des ganzen Stadions am feiern waren da –
    die beiden Kommis hätten einfach mal bloß kurz den Mund halten müssen, aber NEIN,
    die labern und labern und labern und von der Stimmung kam zumindest bei mir als Zuschauer nur noch ein Bruchteil an.

    Aber trotzdem, ein tolles Spiel gestern. Bin auf die Auslosung gleich schon sehr gespannt!

  82. Aus dem Bienenstock zu gestern https://www.schwatzgelb.de/art.....kt-zurueck unaufgeregt fast schon sachlich.

  83. Der macht sich seit gestern aber ganz schön rar, der Volkstribun.

  84. Welcher Richter erlässt eigentlich einen Durchsuchungsbeschluss, weil eine Ordnungswidrigkeit befürchtet wird? Beschlagnahmen die künftig mein Auto, wenn ich ankündige mich ins Halteverbot zu stellen?

  85. @68

    Bitte mehr solcher spielbezogene Nachbetrachtungen. Danke

  86. Heute Mittag solls eine Stellungnahme des Innenministers geben

  87. ZITAT:
    “Heute Mittag solls eine Stellungnahme des Innenministers geben”

    “Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe.”

  88. @#79:
    Danke, ist an mir vorbeigegangen.
    Und noch kurz: schließe mich der Frage an: wer hat den Polizeieinsatz hier gerechtfertigt?
    Fischers Aussagen wurden kritisiert – auch von mir.

  89. ZITAT:
    “Heute Mittag solls eine Stellungnahme des Innenministers geben”

    Vermutlich zu den Killer-Ultras?

    Über diese Nazi-Petitesse muss man ja nicht mehr reden.

  90. ZITAT:
    “Komisch, irgendwie hatte ich das Gefühl, das die Ereignisse vor dem Spiel sogar gut für die Stimmung während der Partie waren. Lange keinen so guten, meist spielbezogenen Support gehört.”

    Absolut! Es gab eigentlich nur zwischen der 55. und 65. Minute mal so ne Dauersingsang Phase und da fiel prompt auch gleich der Anschlusstreffer. Ansonsten war es erfrischender situativer Fußball Support von den Rängen.

  91. Es ist einfach vollkommen egal, was Herr Fischer im Vorfeld gesagt hat.
    Und, ja, ich empfinde einige der Kommentare hier als genau das: Eine indirekte Rechtfertigung für einen Polizeieinsatz, bei dem Menschen gezielt verletzt wurden.

  92. @81
    Da sind wir nicht gerade der Topfavorit unter den Verbliebenen.

    Sevilla und Chelsea sind für mich erste Titelanwärter.

  93. ZITAT:
    “Aus dem Bienenstock zu gestern https://www.schwatzgelb.de/art.....kt-zurueck unaufgeregt fast schon sachlich.”

    Guter Kommentar

  94. Und ich mach` gestern noch einen Witz über das Wort vom “Brennen” im Stadion…

  95. Eine Entschuldigung? Aufrichtiges Bedauern?

  96. Was mich noch abschließend interessiert, in dem Zusammenhang mit dem Banner: die Polizei schreibt “ein großes Banner, mit mutmaßlich beleidigendem Inhalt” und man darf ja davon ausgehen, dass “die Polizei” den Text auf dem Banner gelesen und verstanden hat. Was heisst denn dann “mutmaßlich”? Welcher Teil der Bannerspruchs wird denn jetzt und wenn ja auf welche Weise auf möglichen Wahrheitsgehalt überprüft, um endgültig zu beurteilen, ob der Spruch beleidigend ist oder womöglich eine Tatsachenschilderung?

  97. Uh Stellungnahme vom Innenminister. Da wird bestimmt nichts dabei rumkommen.

  98. Bei der Verlosung ist mir heute alles Recht außer ein spanischer Verein und Salzburg wäre auch doof, die haben nen ganz schönen Lauf gerade.

  99. Das Zentralorgan bezieht ebenfalls Stellung:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....zogen.html

  100. ZITAT:
    “Benficka ist beschlagnahmt”

    Bei Dynamo wär auch “viel zu viel Licht” im Stadion.

  101. ich tippe auf kiew, krasnodar oder st. petersburg als nächsten gegner…

  102. Inter Mailand hätte was. Nochmal ins San Siro, bevor die neu bauen. :)

  103. Wer braucht die Stellungnahme eines Populisten und dessen Erfüllungsgehilfen?

  104. Wir werden Dosen zertreten – dankt mir nicht!

  105. Habe mich auch mal kommentierend versucht. Wer nicht mag, scrollen.
    https://www.fr.de/meinung/unte.....91201.html

  106. ZITAT:
    “Habe mich auch mal kommentierend versucht. Wer nicht mag, scrollen.
    https://www.fr.de/meinung/unte.....91201.html

    Sauber!

  107. ZITAT:
    “Habe mich auch mal kommentierend versucht. Wer nicht mag, scrollen.
    https://www.fr.de/meinung/unte.....91201.html

    Muy bien!

  108. Guter Kommi, Stefan!

  109. guter Kommentar Stefan

  110. Es ist schon ein Armutszeugnis, was die Entscheidungsträger da gestern abgezogen haben, einschließlich des zuständigen Richters. Es hätte ein Anruf bei PF genügt, um nachzufragen, ob er irgendwelche Kenntnisse von den befürchteten Maßnahmen habe, welche die zuständigen Beamten aus seiner Aussage herausgehört haben. Bei einem Verneinen, zumal er seine Aussage ja noch vor dem Spiel klargestellt hat, hätte man von solchen Maßnahme wie dann gefolgt sind, durchaus absehen sollen oder sogar müssen. Aber das war wohl wirklich nicht im Interesse “höherrer” Mächte.

    Es wäre zudem wirklich wünschenswert, wenn man es endlich mal auf Seiten der Polizei schaffen würde, die Krawallbrüder dingfest zu machen, die immer wieder meinen, Gästefans attackieren zu müssen (@27 fg-sge). Aber da versagt man regelmäßig! Ist ja auch viel leichter, eine Tribühne/Blog zu durchsuchen. Da läuft wenigstens nix davon!

    Und zum Spiel: Mir schien es als ob unserem guten Kostic der Ball vor dem Zuspiel zu Haller einfach unbeabsichtigt beim Sprinten als Schienenbein gesprungen und von da perfekt zu unserem Super-Haller weiter geleitet wurde. Aber bei Übersteigern des Stürmers vor dem Torschuss sind ja unbeabsichtigte Vorlage net allzu ungewöhnlich (habe ich mir sagen lassen)!

  111. Super Kommentar Stefan.

  112. SchmutzigerHarald

    ZITAT:
    “Nachdem das Banner beschlagnahmt worden war, waren wir selbst davon überrascht, dass Heimfans Gegenstände der Choreografie abgebaut haben. Wir konnten es bisweilen nicht ganz nachvollziehen, denn eine Entscheidung von uns ist dazu nicht gefallen.”

    Ich finde dieser Satz zeigt schon ein ganz bestimmtes Selbstverständnis. Die Choreo wird eigentlich geduldet (gnädigerweise!) und dann will der Pöbel nicht? Das verstehen die natürlich nicht.

  113. ZITAT:
    “Habe mich auch mal kommentierend versucht. Wer nicht mag, scrollen.
    https://www.fr.de/meinung/unte.....91201.html

    BARVO!!!!!

  114. ZITAT:
    “Habe mich auch mal kommentierend versucht. Wer nicht mag, scrollen.
    https://www.fr.de/meinung/unte.....91201.html

    Chapeau.

  115. Spasibo Stefanowitsch

  116. ZITAT:
    “Super Kommentar Stefan.”

    Sehr gut. Wäre eine Online-Petition, die sachlich wie der Artikel die Aktion verurteilt nicht die angemessenste Antwort auf diese Aktion?

  117. Ndicka ist ein technisch hervorragender Spieler. Wie der gestern zu Beginn des Spiels einen 40-45m hohen Ball beim runterkommen mit der Fusssohle stoppte…. da war ich kurz verliebt.

  118. Mal was anderes: Beim Abräumen des Choreo-Materials wäre es ganz gut gewesen, die Fahnen samt ihrer Stangen nicht aus dem Oberrang einfach in den schon teils besetzten Unterrang zu werfen. Ich verstehe ja die Wut im Bauch, dass die viele Arbeit umsonst war… trotzdem sollte das besser nicht passieren, wenn man ansonsten in Stellungnahmen gern Solidarität und Zusammenhalt beschwört.

  119. ZITAT:
    “Ndicka ist ein technisch hervorragender Spieler. Wie der gestern zu Beginn des Spiels einen 40-45m hohen Ball beim runterkommen mit der Fusssohle stoppte…. da war ich kurz verliebt.”

    Der ist ein absoluter Weltklassemann!

  120. ps: womöglich ist das auch nur in meinem Bereich passiert… will da nicht generalisieren

  121. ZITAT:
    “Habe mich auch mal kommentierend versucht. Wer nicht mag, scrollen.
    https://www.fr.de/meinung/unte.....91201.html

    Danke

  122. ZITAT:
    “ps: womöglich ist das auch nur in meinem Bereich passiert… will da nicht generalisieren”

    Sei froh. In den Innenraum sind ganze Sitzbankreihen geflogen.

  123. ZITAT:
    “Zuschauerquoten:

    https://m.dwdl.de/a/71138

    Es besteht bundesweit kein großes Interesse bislang . Wir feiern weitestgehend in unserer eigenen Welt.
    Vielleicht steigert sich ja das noch in den nächsten Runden, aber auf die Schulter klopfen müssen wir uns schon selbst.

  124. @129
    Schon klar, wie gegen Lazio, Limassol, Marseille

  125. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ndicka ist ein technisch hervorragender Spieler. Wie der gestern zu Beginn des Spiels einen 40-45m hohen Ball beim runterkommen mit der Fusssohle stoppte…. da war ich kurz verliebt.”

    Der ist ein absoluter Weltklassemann!”

    Wird ABB , wird.

    RB Salzburg ist auch nicht verkehrt, da könnte man vorher schön im Stieglbräu vorglühen. Sportlich auch reizvoll.

  126. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Habe mich auch mal kommentierend versucht. Wer nicht mag, scrollen.
    https://www.fr.de/meinung/unte.....91201.html

    Danke”

    Schließe mich an.

  127. Frage eines Korinthenkackers: Wieweit sind die Räume im Stadion “Privaträume” der Ultras? Hat die Eintracht tatsächlich Räume im Stadion Dritten zur Privatnutzung überlassen, also unter Aufgabe ihres Hausrechts?

  128. @RF
    Selbst wenn die Räume von der Eintracht angemietet sind, wäre es doch Privatraum, oder?

  129. Dankeschön Watz

  130. Stefan, hast Du prima geschrieben, danke.
    Das Peterle hat überzogen und hätte mit einer anderen Wortwahl erst gar nicht den Boden für diese Durchsuchung bereiten dürfen.
    Trotzdem ist er nicht Schuld.
    Wer Peter’s Aussage als alleinige Begründung für eine Durchsuchung hernimmt, hat nicht alle Tassen im Schrank.
    Wie schade, dass wir uns nach einem sportlich so geilen Abend über so einen Mist aufregen müssen…
    Und ich will noch immer Prag.

  131. Stefan: ja, wenn es einen Mietvertrag gibt, sind es Privaträume des Mieters. Genau darauf zielte meine Frage.Sind da tatsächlich Räume an “die Ultras” vermietet?

  132. ZITAT:
    “Frage eines Korinthenkackers: Wieweit sind die Räume im Stadion “Privaträume” der Ultras? Hat die Eintracht tatsächlich Räume im Stadion Dritten zur Privatnutzung überlassen, also unter Aufgabe ihres Hausrechts?”

    Das eine (Nutzungsüberlassung) muss mit dem anderen (Aufgabe des Hausrechts) keineswegs einhergehen, weder faktisch noch rechtlich.

  133. Mwa: Die Cops haben das Banner ja nicht ‘zur Beweissicherung beschlagnahmt'</i<, wie der irakische Informationsminster da gerade via Twitter erzählt, sondern schlicht und einfach zerstört.

    Ist das nicht Sachbeschädigung?

  134. Lass das Anwälte beurteilen.

  135. Der Tenor in allen Kommentaren (Stefan, Kicker, Schwatzgelb usw.) ist doch, dass der Spruch unseres Präsis, wie so manches, was er schon so rausgehauen hat, einfach unüberlegt und ungeschickt war, damit aber keinerlei Rechtfertigung für diesen unverhältnismäigen Polizei-Einsatz bot. Und das ist doch, anders als @Jürgenpahl das offenbar teilweise empfunden hat, auch der Tenor hier im Blog.

    Wie @Nairobi es gestern vorgeschlagen hat: Der Fischer hätte einfach sagen soll, “das Stadion wrd beben”. Damit hätte er dann sogar im Wortsinne recht behalten.

  136. ZITAT:
    “Stefan: ja, wenn es einen Mietvertrag gibt, sind es Privaträume des Mieters. Genau darauf zielte meine Frage.Sind da tatsächlich Räume an “die Ultras” vermietet?”

    Weiß ich nicht. Spielt das eine Rolle ob Räume der Ultras oder von der AG durchsucht wurden?

  137. Ich finde, die UF sollte da Schadenersatz geltend machen. Recht und Gesetz und so!

  138. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Eintracht tatsächlich Teile des Stadions “weiter- oder untervermietet”. D. h. aber umgekehrt, dass sich die Eintracht gegenüber dem Eigentümer des Stadions alles vorhalten lassen muss (müsste) was in diesen Räumlichkeiten passiert (oder nicht passiert)

  139. ZITAT:
    “… Wie @Nairobi es gestern vorgeschlagen hat: Der Fischer hätte einfach sagen soll, “das Stadion wrd beben”. Damit hätte er dann sogar im Wortsinne recht behalten.”

    Einen Scheidreck hätte, müsste, sollte Fischer tun.

    Beuth wäre dann schon was anderes eingefallen. Geht dieser dämlich Wenn-Dann-Konstruktion bitte nicht auf den Leim. Beuth muss in der kommenden Woche eine Regierungserklärung abgeben und steht ziemlich nackig da. Folglich musste kurz vorher nochmal für Recht und Ordnung gesorgt werden.

    Außerdem brauchte es noch ein paar Überstunde durch Fußballspiele, wegen derer man sich halt bedauerlicherweise nicht um die Nazi in den eigenen Reihen kümmern konnte.

  140. Ein paar Zahlen zu den Dosen, die zum Teil allerdings mit Vorsicht zu genießen sind:

    http://www.sportbuzzer.de/arti.....chkleiten/

  141. ZITAT:
    “Lass das Anwälte beurteilen.”

    Bitte samt zuständigem Richter, muss ja nicht (wieder) ein Bereitschaftsrichter sein.
    Dabei dürfte bitte auch zu klären sein, seit wann “Beleidigung” ein Offizialdelikt ist, das unmittelbares Einschreiten zur Gefahrenabwehr und Unterbindung von Straftaten erfordert.

    Keinen rechtlichen Beistand hingegen brauchts für ein Sonderlob für Deinen Kommentar: Gut gebrüllt @Watz.

  142. ZITAT:
    “… Das Innenministerium lud ursprünglich für 12 Uhr nach Wiesbaden, wegen einer parallel stattfindenden anderen Pressekonferenz findet das Gespräch nun um 13 Uhr und damit zeitgleich mit der Europa-League-Auslosung statt. …”
    https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

    Timing ist alles.

  143. Kann ich die Auslosung denn irgendwo in diesem Fernsehen verfolgen?

  144. ZITAT:
    “Kann ich die Auslosung denn irgendwo in diesem Fernsehen verfolgen?”

    Im Stream bei Sky Sport HD, DAZN oder direkt auf der UEFA Homepage.

  145. Aufgrund welcher rechtlichen Grundlage darf die Polizei eigentlich das Banner entfernen? Gefahrenabwehr kann es ja nicht sein, Beleidigung liegt im Auge des Betrachters und einen richterlichen Beschluss hat es wohl kaum gegeben?

  146. Bravo Krieger! Danke für den Kommentar.

  147. ZITAT:
    “Aufgrund welcher rechtlichen Grundlage darf die Polizei eigentlich das Banner entfernen? Gefahrenabwehr kann es ja nicht sein, Beleidigung liegt im Auge des Betrachters und einen richterlichen Beschluss hat es wohl kaum gegeben?”

    Die Sicherstellung von Beweismitteln erfolgt auf Basis der §§ 94 ff StPO. Eine richterliche Anordnung ist dazu nicht notwendig.

  148. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aufgrund welcher rechtlichen Grundlage darf die Polizei eigentlich das Banner entfernen? Gefahrenabwehr kann es ja nicht sein, Beleidigung liegt im Auge des Betrachters und einen richterlichen Beschluss hat es wohl kaum gegeben?”

    Die Sicherstellung von Beweismitteln erfolgt auf Basis der §§ 94 ff StPO. Eine richterliche Anordnung ist dazu nicht notwendig.”

    Beweis für was?

  149. Sicherstellung von Beweismittel indem man sie zerstört?

  150. ZITAT:
    “Habe mich auch mal kommentierend versucht. Wer nicht mag, scrollen.
    https://www.fr.de/meinung/unte.....91201.html

    Sehr guter Kommentar, Stefan. Danke dafür.

  151. ZITAT:
    “Es ist einfach vollkommen egal, was Herr Fischer im Vorfeld gesagt hat.
    Und, ja, ich empfinde einige der Kommentare hier als genau das: Eine indirekte Rechtfertigung für einen Polizeieinsatz, bei dem Menschen gezielt verletzt wurden.”

    +1

  152. ZITAT:
    “Sicherstellung von Beweismittel indem man sie zerstört?”

    Zerstören ist die einzige Möglichkeit, damit niemand dieses ach so grauenvolle Zeugs nochmal lesen kann, das da druff stand.

  153. ZITAT:
    “Sicherstellung von Beweismittel indem man sie zerstört?”

    Das wäre eine gute Frage für die Pressekonferenz gleich im Innenministerium.

  154. für 13:00 der stream der Uefa über yt

    https://www.youtube.com/watch?.....vubid0Ru9A

  155. Und überhaupt: Wenn man jetzt das Beweismittel sichergestellt hat, kommt es zu einer Anklage ob dieser grausamen Tat?

  156. ZITAT:
    “Und überhaupt: Wenn man jetzt das Beweismittel sichergestellt hat, kommt es zu einer Anklage ob dieser grausamen Tat?”

    Zuerst müssen die tapferen Beamten, die das lesen mussten, psychologisch betreut werden

  157. Der Ficker fickt zurück… hört sich so nach Edgar Wallace an ;-)

  158. Nein. Klingt nach dem Imperium, und ich glaube, so ist es auch gemeint.

  159. ZITAT:
    “Sicherstellung von Beweismittel indem man sie zerstört?”

    Ich habe auf die Frage nach der Rechtsgrundlage für die “Entfernung” geantwortet. Für eine “Zerstörung” vor Ort und vor allem vor Abschluss des Verfahrens sehe ich keine Rechtsgrundlage.

  160. Danke. Die Zerstörung vor Ort habe ich mit eigenen Augen gesehen.

  161. ZITAT:
    “Der Ficker fickt zurück… hört sich so nach Edgar Wallace an ;-)”

    Könnt man auch so verstehen, dass die Ultras sich wehren gegen die Maßnahmen.
    In dem Zusammenhang ist es dann bestenfalls noch vulgär aber mitnichten eine Beleidigung weil man sich selbst ja so bezeichnet.

  162. Ups, die FIFA scheint mal Ernst zu machen:
    https://www.fr.de/sport/fussba.....91327.html

  163. Dann kann wohl auch nicht §§ 94 ff StPO für die Beschlagnahmung herhalten.

    Also auf welcher rechtlichen Grundlage fand dann diese Beschlagnahmung statt oder war es am Ende doch nur Amtsmissbrauch?

  164. Die hessischen Radiomenschen sprachen von dem besten Eintracht-Spiel seit langer, langer Zeit. Für den gestrigen Moment von einer “Spitzenmannschaft” und besonderen Taktik-Finessen des Trainers.
    Dazu kam in den O-Tönen der Jubel wirklich extra stark herüber.

    War dem so? Ich konnte nur die letzten 10 min. auf den Ticker schauen und kurz mal in die Live-Übertragung hören, bevor es wieder auf die Bretter ging die angeblich die Welt bedeuten. Und die 2min. Video-Zusammenfassung gibt auch nicht so viel her.

  165. ZITAT:
    “Ups, die FIFA scheint mal Ernst zu machen:
    https://www.fr.de/sport/fussba.....91327.html

    Der böse Russe, eben. Was passiert mit den Freunden aus Nahost?

  166. Und ich dachte immer, das läuft alles nach § 11 HSOG ab! Der ist doch immer gut zu gebrauchen!

  167. Ihr könnt euch die Auslosung sparen, ich habe mich für Prag entschieden.

  168. dünn besetzte (journalisten/offiziellen) ränge. und die sge nicht im vorspann, soweit ich dem folgen konnte. jetzt im saal schon. klar, da sind alle 16 dabei.

  169. EL bildet – kannte bislang nur Lyon. Aber jetzt kenne ich auch Nyon.

  170. ZITAT:
    “dünn besetzte (journalisten/offiziellen) ränge. und die sge nicht im vorspann, soweit ich dem folgen konnte. jetzt im saal schon. klar, da sind alle 16 dabei.”

    Rebic und Jovic Tore von gestern im Vorspann.

  171. Zieht sich

  172. ZITAT:
    “..und die sge nicht im vorspann…”

    Doch – Jovic, Rebic und Hütter waren zu sehen.

  173. NairobiAdler in Nairobi

    warum sagt der eigentlich “without further ado” und dann kommt jede menge “further ado”

  174. Erzählen die aus ihrer Jugend?

  175. Welche Kugel ist warm?

  176. Wen interessieren diese Lallfressen ?

  177. mir ging’s nicht um die vorstellung der 16 finalisten, sondern um den “vorspann” zur veranstaltung/dazn-sendung. egal. wir sind aufm platz dabei (und in der glasschüssel). hope so. ;-)

  178. Fällt das Endspiel eigentlich aus, wenn Kiew gegen Krasnodar ran muss?

  179. NairobiAdler in Nairobi

    gut, schonmal nicht chelsea

  180. NairobiAdler in Nairobi

    ZITAT:
    “Fällt das Endspiel eigentlich aus, wenn Kiew gegen Krasnodar ran muss?”

    Ist ja in Aserbaidschan

  181. NairobiAdler in Nairobi

    fuck. Inter

  182. subbä, wenn auch erst zuhause

  183. Einfrank Trachtfurt

    Inter!

  184. erst zu hause ist auch nicht optimal

  185. Ciao Bella! Ragazzi!

  186. ZITAT:
    “erst zu hause ist auch nicht optimal”

    Jep, ist sogar ausgesprochen Mist.

  187. Das wird schwer.

  188. Ich finds geil. Davon träumt man doch.

  189. Inter aus Milano, Machbar oder?

  190. … na dann mal auf nach Mailand – cool

  191. Meckert doch noch ein bisschen…geiles Los…gewinne mer!

  192. Inter ist schon eine ordentlche Herausforderung. Aber wer nach Baku will, muss auch dieses Kaliber niederringen.

  193. Ich bin sehr zufrieden, dass zuerst daheim gespielt wird, da ich somit hin kann.

  194. Vor 25 Jahren Neapoli, jetzt halt Milano! Scusi!

  195. Richtig attraktives los. Evtl. kann man da sogar Karten Auswärts bekommen.

  196. der ticker schreibt: tolle stadt, leicht zu erreichen, großes Stadion…..

  197. Rom, Mailand…Viertelfinale also gegen London!

  198. 14.3.? In mailand?

  199. ZITAT:
    “14.3.? In mailand?”

    Jep

  200. Ein grosser Gegner. Ich freu mir.

  201. und ja kein partnerstädisches Pardon, wechhauen.

  202. NairobiAdler in Nairobi

    Da trifft sich dann die halbe kroatische Nationalelf

  203. Touristisch reizvolle Destination, kurzer Weg; großes Stadion. Paßt.

  204. Das Einzige, was etwas schade ist, ist dass wir zuerst das Heimspiel haben.
    Ansonsten ist das ein geiles Los.

    Rom, MAILAND oder London…

  205. Geil! San Siro! Ein Traum!

    Die sind aber mit den Laziali befreundet und mit den Bergamasci verfeindet. Das wird wieder sportlich.

  206. Karten gibt es nur wieder personalisiert, also über die Eintracht. Richtig?

  207. ZITAT:
    “Touristisch reizvolle Destination, kurzer Weg; großes Stadion. Paßt.”

    Mailand ist hässlich

  208. Inter, z.Zt. Tabellendritter (Lazio 7.) bestimmt eine harte Nuss. Lieber wärs mir erst Auswärts zu Beginn
    gewesen.

  209. ZITAT:
    “Meckert doch noch ein bisschen…geiles Los…gewinne mer!”

    So isses. Erstes Pflichtspiel ever gegen die?

  210. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Touristisch reizvolle Destination, kurzer Weg; großes Stadion. Paßt.”

    Mailand ist hässlich”

    Jetzt nerv nicht mit Fakten ;)

  211. ZITAT:
    “Ein grosser Gegner. Ich freu mir.”

    Na also bitte. Bei dem Gegner in der letzten Runde. Fallobst.

  212. Schaut Mal, was die da so für Preise aufrufen. Okay, ist das Derby d’Italia. Aber schon heftig für so einen klammen Italiener.

    https://www.inter.it/it/biglie.....erjuventus

  213. Die sind Dritter in der Serie A.

  214. Zitat ≠ endorse. Rein privat hier

  215. Risotto, Rotwein, Espresso, San Siro … I like.

  216. ZITAT:
    “Die sind Dritter in der Serie A.”

    Augenhöhe.

  217. Von der Romantik her ein attraktives Los. Sportlich gesehen hätte ich damit bis zur nächsten Runde warten und jetzt nen unattraktiven Osteuropäer rauskicken können.

  218. Wenn wir auch gegen die weiterkommen, dann sind wir wirklich ein ernsthafter Anwärter auf die Karaffe.

  219. Mahlzeit
    Inter ist bestimmt nicht das schwerste Los im Topf, eine der leichteren Reisen und ein attraktiver Gegner. Ausserdem trifft man dort auf sehr gut angezogene Menschen. Passt insgesamt.

  220. Der U-U-EFA Cup wird uns offensichtlich nicht geschenkt.

    Gut so.

  221. Hauptsache Italien.

  222. Tolles Los. Und hey, wir sind Eintracht Frankfurt, die haben mit Sicherheit mehr Schiss vor uns…

    Und zu gestern Abend : ich bin ja eh gerade in meiner Phase in der ich das Gefühl habe dass uns gerade alle freiheitlichen Bürgerrechte unterm Arsch weggemendelt werden, da passt sowas ganz vorzüglich obendrauf.
    Da verschiebt sich schon geraume Zeit was in der Gesellschaft und man kann nicht genug wachsam sein, um um eigentliche Selbstverständlichkeiten zu kämpfen.

    Und Haller ist was ganz besonderes. Lässig ohne Arroganz. Ich hab ihn im 1. Spiel in San Jose gesehen und dachte mir nur, was ein interessanter eigenartig außergewöhnlicher Spieler. Man war ja damals nicht gerade verwöhnt, aber sowas sah ich noch nie im Trikot der SGE.

  223. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die sind Dritter in der Serie A.”
    Augenhöhe.”

    Da müssen die sich aber auf einen Stuhl stellen ;)

  224. ZITAT:
    “Schaut Mal, was die da so für Preise aufrufen. Okay, ist das Derby d’Italia. Aber schon heftig für so einen klammen Italiener.

    https://www.inter.it/it/biglie.....erjuventus

    laut irgendwelcher Statistiken ist der Italienische Staat klamm, der Bürger hat angeblich mehr Kohle als in Dtl.

  225. 14.93.: Tipps? Bus oder Bahn oder Flugzeug?

  226. ZITAT:
    “14.93.: Tipps? Bus oder Bahn oder Flugzeug?”

    14.03. natürlich

  227. Inter hatte in der CL eine Hammergruppe mit Barcelona, Tottenham und Eindhoven und ist Drittplatzierter punktgleich mit Tottenham geworden. Raus sind sie wegen der Auswärtstorregel. Der direkte Vergleich mit Tottenham endete 2:2, (2:1, 0:1). Im letzten Spiel gegen Eindhoven verließ sich Inter zu lange auf Schützenhilfe von Tottenham. Hier der Spielbericht dazu:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....hoven.html

    Und die Vorrundenergebnisse:
    Inter-Tottenham 2:1
    Eindhoven-Inter 1:2
    Barca-Inter 2:0
    Inter-Barca 1:1
    Tottenham-Inter 1:0
    Inter-Eindhoven 1:1

    In der Zwischenrunde gab Inter sich dann gegen Rapid Wien mit 1:0, 4:0 keine Blöße.

    Ich befürchte, das war’s dann wohl mit der EL. Es bräuchte schon ein mittleres Wunder, wenn wir gegen die bestehen sollten. Dummerweise ist auch das Heimspiel zuerst. Tja.

  228. scheissi, wie immer und in allem kenn ich mich besser aus als Du. Ich kenne nämlich echte Italiener und weiß, wie die so leben.

  229. Hat unser Innenminister schon etwas verlautbart?

  230. Inters EL-Kader:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....kader.html

    Stehen allerdings 26 Spieler auf der Liste.

  231. Zumindest wird man den Gegner nicht unterschätzen…

  232. ZITAT:
    “Hat unser Innenminister schon etwas verlautbart?”

    +++ Beuth greift Eintracht-Präsident Fischer an +++

    Innenminister Peter Beuth (CDU) hat den Polizeieinsatz vor der Europa-League-Partie der Eintracht gegen Donezk am Freitag als “notwendig und angemessen” verteidigt und Frankfurts Präsident Peter Fischer scharf kritisiert. Ausschlaggebend für den richterlich angeordneten Durchsuchungsbeschluss seien die “höchst problematischen Aussagen” von Fischer gewesen, der in einem Fernsehinterview von einem brennenden Stadion gesprochen hatte, so Beuth. “Es ist unverantwortlich, wenn so Signale zu gefährlichem Verhalten gesendet werden. Die Gefahrenabwehr-Maßnahmen mussten erfolgen.”

    Quelle: https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

  233. ZITAT:
    “scheissi, wie immer und in allem kenn ich mich besser aus als Du. Ich kenne nämlich echte Italiener und weiß, wie die so leben.”

    Du bist auch so einer der alles wortwörtlich nimmt…. den unterton in „laut irgendwelcher Statistiken“ scheinst Du nicht zu raffen……

  234. Durch die inzwischen sinnlose Europapokal Arithmetik, kann es für manche Mannschaften
    auch von Vorteil sein, zuerst im eigenen Stadion zu spielen. Dazu zähle ich uns.
    Habe gerade aber auch eine sehr positive Grundstimmung.

  235. ZITAT:
    “Die Gefahrenabwehr-Maßnahmen mussten erfolgen.”

    Trottel.

  236. ZITAT:
    “laut irgendwelcher Statistiken ist der Italienische Staat klamm, der Bürger hat angeblich mehr Kohle als in Dtl.”

    Wollte ich auch gerade anmerken.

  237. Mailand, finde ich MEGA!
    Wird wohl schwer an Karten zu kommen.

    Geht das was über Mailand? Wie verticken die ihre Karten?

  238. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Gefahrenabwehr-Maßnahmen mussten erfolgen.”

    Trottel.”

    Der ist echt saublöd.

  239. “ZITAT:
    Trottel.
    Der ist echt saublöd.”

    Ihr untertreibt da aber ganz schön

  240. @256 wie Lazio…

    Ein Sonderzug wäre ganz nett….

  241. Rückspiel in Mailand ist drei Tage vor dem Mailänder Stadtderby, könnte die Aufmerksamkeit des Gegners etwas vom Spiel gegen uns ablenken und ein kleines Vorteil für uns sein.

  242. Mailand und insbesondere die Mailänder selbst sind sehr kultiviert und gepflegt. Es wäre also mal schön, wenn sich unsere EL-Touristen nicht wieder wie eine Horde von Vermüllern auf den öffentlichen Plätzen dort verhalten würde. Wenigstens sollte man mal dafür sorgen, dass es 10 – 20 Fans gibt, die sich freiwillig ans Aufräumen machen und den Mülle einsammeln, wenn man ins Stadion weiterzieht. Wäre jedenfalls für das Ansehen der Fans von EF zu begrüßen!

  243. ZITAT:
    “@256 wie Lazio…

    Ein Sonderzug wäre ganz nett….”

    Prima, Nachtzug hin und Nachtzug zurück.

  244. Ich musste echt alt werden, um einmal ohne jede Einschränkung auf Seiten der Ultras zu stehen. Gleichwohl geht mir unser bedröhnter Kasper auf den Keks.

  245. Egal ob Madrid oder Mailänd, Hauptsache Italien.
    Ich finds gut, Beton vs. Megasturm.

  246. ZITAT:
    “Mailand, finde ich MEGA!
    Wird wohl schwer an Karten zu kommen.

    Geht das was über Mailand? Wie verticken die ihre Karten?”

    So wie ich es verstanden habe sind alle Karten in Italien personalisiert. Also nur über die Eintracht zu erhalten.
    Ist das so? Schusch?

  247. https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

    PK mit Beuth in voller Länge. Unfassbar der Typ.

  248. ZITAT:
    “Mailand und insbesondere die Mailänder selbst sind sehr kultiviert und gepflegt. Es wäre also mal schön, wenn sich unsere EL-Touristen nicht wieder wie eine Horde von Vermüllern auf den öffentlichen Plätzen dort verhalten würde. Wenigstens sollte man mal dafür sorgen, dass es 10 – 20 Fans gibt, die sich freiwillig ans Aufräumen machen und den Mülle einsammeln, wenn man ins Stadion weiterzieht. Wäre jedenfalls für das Ansehen der Fans von EF zu begrüßen!”

    Halt die Fresse.

  249. ZITAT:
    “https://www.hessenschau.de/sport/heimspiel-videos/die-pressekonferenz-mit-peter-beuth-in-voller-laenge,video-84838~_story-bundesliga-ticker-100.html

    PK mit Beuth in voller Länge. Unfassbar der Typ.”

    Ich habe für die Äusserungen kein Verständnis, also für die vom Innenminister.
    Intelligenz ist irgendwie nicht sein Stärke.

  250. Danke ABB. Sonst hätte ich es schreiben müssen.

  251. @268 Na, schon betrunken um die Uhrzeit!

  252. ZITAT:
    Ich befürchte, das war’s dann wohl mit der EL. Es bräuchte schon ein mittleres Wunder, wenn wir gegen die bestehen sollten. Dummerweise ist auch das Heimspiel zuerst. Tja.”

    Unsinn.

  253. Inter ist ein super Gegner der uns respektvoll empfangen wird.
    Und der Fredi schickt auch gleich mal eine Ansage nach München.
    https://www.t-online.de/sport/.....uten-.html

  254. @de Frank

    Wenn Du Arsch glaubst, wir hätten keine Scheiß-Kultur, dann gibts auf die Fresse!

  255. Meine Güte. Wie in der Klapper wenn man die Tür aufmacht.

  256. noch mehr Champions-League Flair geht ja wohl nicht. Besser eine Top-Mannschaft mitnehmen und da mit einem Feuerwerk rausfliegen wie irgendwo in die russische Provinz tingeln und da im Eisschrank rausgehauen zu werden.

    *Anmerkung an den Minister: “mit einem Feuerwerk rausfliegen” ist eine Redewendung und bezieht sich auch die fussballerische Qualität des Spiels, nicht auf etwaiige Pyroaktionen irgendeiner Fangemeinschaft.

  257. Ach ja, die Kultur …. man merkt´s!

  258. Er hat “Feuerwerk” gesagt. Sofort durchsuchen.

  259. ZITAT:
    “ZITAT:
    “.
    Ist das so? Schusch?”

    Wird die gleiche Nummer wie in Rom werden.

  260. ZITAT:
    “*Anmerkung an den Minister: “mit einem Feuerwerk rausfliegen” ist eine Redewendung und bezieht sich auch die fussballerische Qualität des Spiels, nicht auf etwaiige Pyroaktionen irgendeiner Fangemeinschaft.”
    Das SOKO Pyrotechnik Hessen wird in Kürze bei Dir vorbeischauen um die Sicherheit der Fans hier im Forum zu gewährleisten.

  261. Aber da in Rom ja aller vorbildlich lief, werden die Mailänder bestimmt ein paar Extrakarten rausrücken.

  262. ZITAT:
    “Mailand muss brennen!!!!!”

    Eine Bombenstimmung wird das

  263. ZITAT:
    “Mailand muss brennen!!!!!”

    Gibt bestimmt ne Bombenstimmung

  264. ZITAT:
    “arrrg.”

    hehe

  265. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “.
    Ist das so? Schusch?”

    Wird die gleiche Nummer wie in Rom werden.”

    International gibt es nur 5% glaube ich. Also irgendwas um die 5T?
    Könnt mir vorstellen, dass man 10 – 15 T absetzen kann.

  266. Brigadier-Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Mailand muss brennen!!!!!”

    Barbarossa 1162 wird nichts dagegen!

  267. Sagte schon 1158 Friedrich I.Barbarossa.

  268. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “.
    Ist das so? Schusch?”

    Wird die gleiche Nummer wie in Rom werden.”

    International gibt es nur 5% glaube ich. Also irgendwas um die 5T?
    Könnt mir vorstellen, dass man 10 – 15 T absetzen kann.”

    Maximal der Terzo Annello Blu.

  269. Wie ist es eigentlich wenn man sagt, den machen wir den Rasen kaputt?

  270. ZITAT:
    “International gibt es nur 5% glaube ich. Also irgendwas um die 5T?
    Könnt mir vorstellen, dass man 10 – 15 T absetzen kann.”

    Rapid war grade mit 5T vor Ort

  271. ZITAT:
    “Wie ist es eigentlich wenn man sagt, den machen wir den Rasen kaputt?”

    Grünflächenamt.

  272. Einfrank Trachtfurt

    Was ist diese “Scouting-Liste bei jedem Heimspiel”, die Bobic in dem in #273 verlinkten Artikel erwähnt?
    Gibt es so etwas?

  273. Ob Rom, Mailand oder London – Moskau, Wien oder Athen – Ob mit Bus, Bahn oder Flugzeug – Scheißegal – Eintracht Frankfurt International!

    Rom und Mailand haben wir schon mal, dann kommt als nächstes wohl London dran…

  274. “noch mehr Champions-League Flair geht ja wohl nicht. Besser eine Top-Mannschaft mitnehmen und da mit einem Feuerwerk rausfliegen wie irgendwo in die russische Provinz tingeln und da im Eisschrank rausgehauen zu werden.

    so siehts doch aus!
    hätten wir Rennes, Zagreb oder so gekriegt, hätte man uns auf einmal in der Favoritenrolle gesehen und das geht ja gern mal nach hinten los.
    für “In-den-90ern-Eintracht-Sozialisierte” wie mich ist so ein Los einfach nur krass… klingt nach Geschichtsbuch, bzw Playstation ;-)

    Außerdem: Dass ein italienischer Club weit kommt in der EL ist jetzt auch schon ne ganze Weile her. Inter hat am Folge-Wochenende nach dem Rückspiel das Derby gegen Milan. Unfrieden hat man außerdem jede Menge in Team und Umfeld. Ob die Motivation da maximal sein wird…

  275. ZITAT:
    “Hausdurchsuchung in Hannover…”

    ;-)

  276. ZITAT:
    “Hausdurchsuchung in Hannover
    https://twitter.com/Hannover96.....0037784578

    man muss auch mal anmachen? das ist Anstiftung zu sexueller Belästigung!

  277. Montags beim Fritze und Donnerstags in Milano ist ja auch net so ganz optimal.
    2 Werktage. Nennt man das dann noch Englische oder schon Hessische Woche ?

  278. ZITAT:
    “Montags beim Fritze und Donnerstags in Milano ist ja auch net so ganz optimal.
    2 Werktage. Nennt man das dann noch Englische oder schon Hessische Woche ?”

    Nachdem Leverkusen jetzt auch noch raus ist, müsste man von Seiten der Eintracht eigentlich massiv auf einen Tausch einwirken.

  279. Wenn ich ankündige, den Rasen zu sprengen, kommt bestimmt ein SEK angerückt.

  280. NairobiAdler in Nairobi

    ZITAT:
    “Wenn ich ankündige, den Rasen zu sprengen, kommt bestimmt ein SEK angerückt.”

    :)

  281. ZITAT:
    “Montags beim Fritze und Donnerstags in Milano….”
    Aber die Montagsspiele dienen doch der Entlastung der Eurpopokalteilnehmer.

  282. Kann mir mal jemand erklären, in welchem anderen Zusammenhang als Pyro Fischers vollständige (!) Äußerung mit “brennen – so hell – Rauch” Sinn macht? Brennen kann man ja noch auf die Stimmung alleine beziehen, aber das was danach kommt klingt nach Pyro und sonst gar nix.

    Das rechtfertigt natürlich nicht den EInsatz der Polizei, aber ich hoffe, Fischer hinterfragt sich auch mal und erkennt, dass er auch eine Verantwortung hat, statt immer nur den übertrieben aufgekratzten LilaLaunebär zu geben.

  283. Ich find’s auch a bisserl naiv vom Peterle, angesichts der kontinuierlichen Pyroelemente auf der EL-Bühne von brennendem Stadion und Nebel zu sprechen, um hernach völlig irritiert zu sein, wenn das jemand dann bei einem Heimspiel mit Pyro in Verbindung bringt.

    Was natürlich keineswegs die irrsinnige Reaktion von Beuth & Co rechtfertigt.

  284. Ausgerechnet Mailand! Höchststrafe!

    Meine Frau hat per Whattsapp angekündigt, dass sie mitkommen will. Das hat sie das letzte mal vor 25 Jahren in Neapel gemacht und danach hab’ ich über Scheidung nachgedacht. Seit dem war sie auf keinem Fußballspiel mehr mit mir. Das schweisst zusammen! ;-)

  285. ZITAT:
    “… hat per Whattsapp angekündigt,…”
    Solange ihr nicht miteinander redet, kann nicht viel pasieren.

  286. Hört doch mal endlich auf, die schwachsinnigen Äusserungen vom Peterle für die Aktion von Beuth und seinen Untergebenen verantwortlich zu machen. Beuth & Co. waren doch schon Ewigkeiten ganz heiss darauf, diese Durchsuchungen zu tätigen. Das ist doch jetzt nur eine billige Rechtfertigung für eine schon länger geplante Aktion.
    Blöd, dass der Präsi. das Feigenblatt dafür geliefert hat.

  287. @309

    Wird darauf hinauslaufen, dass sie meine CC bekommt und ich dafür alleine ins Stadion darf ….
    Sch…. Mailand ist teuer ….

  288. ZITAT:
    “@309

    Wird darauf hinauslaufen, dass sie meine CC bekommt und ich dafür alleine ins Stadion darf ….
    Sch…. Mailand ist teuer ….”

    setz halt vorher das Limit runter

  289. @

    Keine gute Idee. Dann nervt sie während dem Spiel …

  290. ZITAT:
    “Mailand und insbesondere die Mailänder selbst sind sehr kultiviert und gepflegt. Es wäre also mal schön, wenn sich unsere EL-Touristen nicht wieder wie eine Horde von Vermüllern auf den öffentlichen Plätzen dort verhalten würde. Wenigstens sollte man mal dafür sorgen, dass es 10 – 20 Fans gibt, die sich freiwillig ans Aufräumen machen und den Mülle einsammeln, wenn man ins Stadion weiterzieht. Wäre jedenfalls für das Ansehen der Fans von EF zu begrüßen!”

    Ist das Satire ? Oder ist der Schreiber einfach ein Troll

  291. ZITAT:
    “Ist das Satire ? Oder ist der Schreiber einfach ein Troll”

    Warum springt ihr eigentlich alle über das Stöckchen?

  292. ZITAT:
    “Ich musste echt alt werden, um einmal ohne jede Einschränkung auf Seiten der Ultras zu stehen. Gleichwohl geht mir unser bedröhnter Kasper auf den Keks.”

    Alt? Ich sage nur eigenen Volunteer! ;)

  293. @313 Kann dir soch egal sein. Ohne Kadd kommt se doch eh net rein. Handy aus und ruh is. ?

  294. ZITAT:
    “Ausgerechnet Mailand! Höchststrafe!

    Meine Frau hat per Whattsapp angekündigt, dass sie mitkommen will. Das hat sie das letzte mal vor 25 Jahren in Neapel gemacht und danach hab’ ich über Scheidung nachgedacht. Seit dem war sie auf keinem Fußballspiel mehr mit mir. Das schweisst zusammen! ;-)”

    Nehm Sie unbedingt mit, hat doch beim letzten Mal auch ergebnistechnisch funktioniert.

  295. NairobiAdler in Nairobi

    ZITAT:
    “Hört doch mal endlich auf, die schwachsinnigen Äusserungen vom Peterle für die Aktion von Beuth und seinen Untergebenen verantwortlich zu machen. Beuth & Co. waren doch schon Ewigkeiten ganz heiss darauf, diese Durchsuchungen zu tätigen. Das ist doch jetzt nur eine billige Rechtfertigung für eine schon länger geplante Aktion.
    Blöd, dass der Präsi. das Feigenblatt dafür geliefert hat.”

    Keiner macht Fischer verantwortlich. Zeig doch mal einen Beitrag der das tut. Es stößt nur einigen saurer auf, dass wie du selbst sagst, der Präsi das Feigenblatt liefert. Denn seine Aussage war nur als Pyro zu verstehen, dass weiß er auch selber. Und in der Gemengelage ist das halt saudumm. Als Präsident von Eintracht Frankfurt kann er nicht einfach Narrenfreiheit ür sich reklamieren.
    Ist aber halt nicht die hellste Bengalo im Block, Mann. Sondern halt eher vernebelt.

  296. Sorry, noch einmal ganz kurz zurück zu gestern, jedoch ohne Fischer & Beuth:
    Ich bin immer noch begeistert vom 4:1.
    Jetzt ist es raus. Und ich schiebe gleich noch ein Erfolgsotto-Geständnis hinter her:
    Die guten Wünsche als ich die Firma in Richtung Stadion verlassen habe, sowie die anerkennenden Worte heute, hat was. Besonders da sie auch von Nicht-Eintrachtlern kamen. Selbstredend gilt für diese Ungläubigen in fünf Stunden wieder: Alles Kretins & keiner mag uns – scheißegal.

  297. @318
    Zitat:
    ‘Ist aber halt nicht die hellste Bengalo im Block, Mann. Sondern halt eher vernebelt.’

    Völlig korrekt. Dampfplauderer ohne H….

  298. Wann hat jemals ein Ultra auf das gehört, was unser Präsi sagt? Warum sollen sie sich diesmal von ihm angefeuert gefühlt haben, doppelt so viele Pyros einzustecken wie sonst? Zum glück hat er nicht über Bombenstimmung gesprochen, sonst wären sie noch mit Sprengkommando/Räumungsdienst angekommen oder hätten das ganze Stadion für ein paar Stunden dicht gemacht.

  299. Eine entscheidende Frage für die weitere Entwicklung von EF wird in diesen Tagen auch sein, in wie weit man den momentanen Hype in der Stadt auch dazu nutzen kann, potente Sponsoren davon zu überzeugen, sich finanziell im Verein der Herzen zu engagieren.

    Dazu wäre es sicher von Vorteil, die Dampflauderei auf ein erträgliches Minimum zu minimieren.

  300. ZITAT:
    “Inter hatte in der CL eine Hammergruppe mit Barcelona, Tottenham und Eindhoven und ist Drittplatzierter punktgleich mit Tottenham geworden. Raus sind sie wegen der Auswärtstorregel. Der direkte Vergleich mit Tottenham endete 2:2, (2:1, 0:1). Im letzten Spiel gegen Eindhoven verließ sich Inter zu lange auf Schützenhilfe von Tottenham. Hier der Spielbericht dazu:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....hoven.html

    Und die Vorrundenergebnisse:
    Inter-Tottenham 2:1
    Eindhoven-Inter 1:2
    Barca-Inter 2:0
    Inter-Barca 1:1
    Tottenham-Inter 1:0
    Inter-Eindhoven 1:1

    In der Zwischenrunde gab Inter sich dann gegen Rapid Wien mit 1:0, 4:0 keine Blöße.

    Ich befürchte, das war’s dann wohl mit der EL. Es bräuchte schon ein mittleres Wunder, wenn wir gegen die bestehen sollten. Dummerweise ist auch das Heimspiel zuerst. Tja.”

    inter haben wir 2014 mit 3:1 weggehauen!
    kein grund für pessimismus.

  301. (P)hiladel(p)hia Eagle

    Hat schon jemand den Huub angerufen, wie das mit dem Eurofight gegen Inter funktioniert ?
    Zuerst 1:0 zuhause und dann Elfmeterschiessen im Giuseppe Meazza

  302. Das ist nicht der Nähe von Bergamo. Das ist in Sichtweite. Literally.

    Also der gleiche Rotz wie in Rom. Schlimmstenfalls. Ansonsten hin. Diverse Abendmahle, mal zum Ermenegildo rein, Käffchen aufm Rinascente, Aperitivi und das Spiel schön im Hotel sehen.

  303. Donezk kam auch aus einer CL-“Todesgruppe”, wo sie sich wacker geschlagen hatten.
    Und ob wir erst zuhause gewinnen und dann auswärts unentschieden spielen, ist doch auch egal.

  304. Naja zuhause zu 0 wird schwer….

  305. schwääär, sehr schwääääääär….

  306. PK mit Beuth in voller Länge. Unfassbar der Typ

    Nachsicht. Der Mann ist offensichtlich krank.

  307. Okay, habe eben gesehen, war schon verlinkt. Sorry.

  308. Zuerst auswärts wäre mirt gegen abgezockte italiener lieber gewesen. Wenn man schon ein Resultat vorliegen hat ist der taktische Spielraum größer.Aber wenn man nach Baku möchte muß man halt auch dieses Schwer-
    gewicht ausd dem Weg räumen……

  309. Brandstiftungsanstiftung auch in Uerdingen. Die Bild titelt: “MEIER „Funke muss
    endlich überspringen!””

  310. Wenn ich auf eines ganz leicht verzichten kann, dann auf eine PK mit Herrn Beuth.

  311. (P)hiladel(P)hia Eagle

    Nochmal zum JanAage-Gedächtnis-3:1 gestern.
    Das war doch auch sogar fast die gleiche Stelle vor dem gleichen Tor wie vor 20 Jahren.

    Einfach legendärisch

  312. ZITAT:
    “https://twitter.com/Julian_Franzke/status/1098965942523056129?s=19”

    Der letzte Satz ist interessant.

  313. ZITAT:
    “Nochmal zum JanAage-Gedächtnis-3:1 gestern.
    Das war doch auch sogar fast die gleiche Stelle vor dem gleichen Tor wie vor 20 Jahren.

    Einfach legendärisch”

    Jan Aage war auf der anderen Seite

  314. ZITAT:
    “Wenn ich auf eines ganz leicht verzichten kann, dann auf eine PK mit Herrn Beuth.”

    Wenn ich auf eines ganz leicht verzichten kann, dann auf Herrn Beuth.

  315. Kann es wirklich sein, dass ein Amtsgericht einer Durchsuchung nur aufgrund eines Fernsehinterviews eines Dritten zustimmt, bzw. diese verfügt? Grundsätzlich glaube ich ja an unser Rechtssystem.

  316. es wurden scheinbar szenekundige Beamten vorgeschickt die angeblich eine Pyro Aktion vermuteten… die szenekundigen Beamten wissen davon aber nix

  317. ZITAT:
    „… Wie @Nairobi es gestern vorgeschlagen hat: Der Fischer hätte einfach sagen soll, „das Stadion wrd beben“. Damit hätte er dann sogar im Wortsinne recht behalten.“

    Dann hätte der Beuth wegen von Fischer prognostizierter Erdbeben vorab räumen lassen und unserem Präsi ebenso die Schuld gegeben. Gleiche Taktik.

  318. Inter ist ein Hammerlos, sehr schwer, aber schaffbar. Rückspiel auswärts muss kein Nachteil sein, da wir auswärts in der Lage sind ein paar Törchen zu machen. Problem ist halt, dass die nur sehr wenig Tore zu lassen (erst 17 Gegentore bei 24 Spielen in der Serie A)

  319. Jetzt werden die Szenekundigen Beamten geopfert. Was ein mieses Spiel. Widerwärtig.

  320. ZITAT:
    “Problem ist halt, dass die nur sehr wenig Tore zu lassen (erst 17 Gegentore bei 24 Spielen in der Serie A)”

    0:0 im Hinspiel, 1:1 im Rückspiel nehm ich. Umgekehrt wäre halt ziemlich doof.

  321. “Wenn ich auf eines ganz leicht verzichten kann, dann auf Herrn Beuth.”

    Man arbeitet daran.

    https://www.fr.de/frankfurt/po.....92319.html

  322. ZITAT:
    “Problem ist halt, dass die nur sehr wenig Tore zu lassen (erst 17 Gegentore bei 24 Spielen in der Serie A)”

    Die aber auch nur 34 Tore geschossen hat und nur einen Torschützen von Format hat. Immer dran denken: 2Tore Minimum im Europacup….

  323. ZITAT:
    “https://www.fr.de/frankfurt/polizeieinsatz-europacupspiel-eintracht-fans-fordern-beuths-ruecktritt-11792319.html”

    Der letzte Absatz vom Artikel ist hochinteressant.

    “Mindestens zwei Fans wurden nach FR-Informationen schwer verletzt. Die Polizei verwies auf FR-Anfrage darauf, im Video werde ein vorangegangener Einsatz nicht gezeigt. Dabei habe sich eine „hochaggressive Gruppe von Heimfans“ den Beamten entgegengestellt.”

    Natürlich. Und zufällig gibts davon keine Videoaufnahmen, sondern nur welche, wo man die Polizei auf wehrlose einprügeln sieht.

  324. ZITAT:
    “Problem ist halt, dass die nur sehr wenig Tore zu lassen (erst 17 Gegentore bei 24 Spielen in der Serie A)”

    Also in Bergamo haben sie z.B. 4 Stück kassiert. Und auch jetzt im Januar hatte man ‘ne Negativserie mit Niederlagen gegen Bologna , AC TUrin und nem 0:0 gegen Sassuolo… Angst macht das alles nicht.

  325. Inter hab ich ewig nicht mehr kicken sehen. Bewusst wahrgenommen und von der Spielanlage sowie vom taktischen Verständnis her sehr geschätzt hab ich die beim Triple vor neun Jahren. Das war eine Mannschaft, bei der keine Schwächen erkennbar waren, auf jeder Position sehr gut besetzt und die vor allem als Team extrem gut funktioniert hatte. Trainer war übrigens the special one. Lange her.

    Danach kam dann wohl nicht mehr viel. 11 Trainer in 9 Jahren verschlissen. Hm.

  326. Inter ist gerade wieder auf dem aufsteigenden Ast. So sehr, dass die sich gerade gemeinsam mit dem AC und der Stadt um einen Stadionneubau kümmern, weil das San Siro doch arg in die Jahre gekommen ist. Die sind gut, aber machbar für Eintracht Frankfurt. Sehe sie schwächer als Donetzk an.

  327. Liebe Fans aus Deutschland: Ihr seid herzlich willkommen im San Siro.
    Der Gästebereich befindet sich im 3. Rang des blauen Sektors.
    Es stehen 5.500 Gästetickets zum Preis von 28€ zur Verfügung, welche ausschließlich über den Eintracht Frankfurt bezogen werden können.
    Die Tickets, welche auf Inter.it zum Verkauf stehen, sind nur für Inter-Fans gültig.
    Aus Sicherheitsgründen wird Eintracht Frankfurt mit Tickets im Bereich der Heim-Supporter der Zutritt zum Stadion verweigert.
    https://www.inter.it/it/biglie.....tteria

  328. Die Plätze für die Gästefans sind Lichtjahre vom Platz entfernt ….

  329. ZITAT:
    “Die Plätze für die Gästefans sind Lichtjahre vom Platz entfernt ….”

    Wie in München oder Bremen. Gängige Praxis. Die stören doch nur bei den TV Übertragungen.

  330. ZITAT:
    “Natürlich. Und zufällig gibts davon keine Videoaufnahmen, sondern nur welche, wo man die Polizei auf wehrlose einprügeln sieht.”

    Selbst wenn man die Behauptung der Polizei als wahr unterstellen würde, so zeigt das Video doch, dass jedenfalls nach der hochaggressiven Fanschaft dann auf definitiv nicht aggressive Fans mit Schlagstock eingeprügelt wird.

    Liebe Polizei. Wenn A böse ist, ist es gleichwohl nicht erlaubt B zusammenzuschlagen. Ist so, wirklich.

  331. Ich war da schon mal da oben. Da konnte man prima Viererketten erkennen, als sowas noch gespielt wurde.

  332. ZITAT:
    “…Wie in München oder Bremen. Gängige Praxis. …”

    In Berlin steht man ja auch immer im Regen…

  333. ZITAT:
    “@18
    Erschreckend.”

    Erschreckend ist in meinen Augen noch gelinde ausgedrückt – einfach nur widerlich!

    Sitze gerade ziemlich fassungslos vor meinem Bildschirm…

  334. ZITAT:
    “Kann es wirklich sein, dass ein Amtsgericht einer Durchsuchung nur aufgrund eines Fernsehinterviews eines Dritten zustimmt, bzw. diese verfügt? Grundsätzlich glaube ich ja an unser Rechtssystem.”

    Na ja, gewisse Erfahrungen aus der jüngeren Vergangenheit legen halt eine Wiederholungsgefahr in Sachen Pyro schon recht nahe. Es würde mich wundern, wenn das bei der Beantragung des Beschlusses keine Rolle gespielt hätte. Gab ja auch hier nicht wenige Stimmen, die bei einem Teil der Fans von Unbelehrbaren sprachen etc. Peterles Äußerungen waren dann das Sahnehäubchen auf dem Silbertablett.

    Eine Durchsuchung von Räumen im Stadion (Lager, Toiletten etc.) ist zudem nur mit einer vergleichsweise geringen Eingriffsintensität verbunden. Bei Wohn- und Geschäftsräumen kommt dem Schutz der Privatsphäre oder von Betriebsgeheimnissen ein ganz anderer Stellenwert zu. Da reicht eine Mickymaus-Gefahrenlage für den Durchsuchungsbeschluss ganz sicher nicht aus.

    Mich stört auch weniger der Durchsuchungsbeschluss als solcher. Sehr unverhältnismäßig finde ich vielmehr quasi dessen “Umsetzung”, also das konkrete Handeln der Polizisten vor Ort. Der CE hat das in der #361 schon richtig bewertet, finde ich.

  335. Lässt der Beuth jetzt eigentlich auch das Haus vom Fredi Bobic auf Waffen durchsuchen? Weil der doch sagt, die Bayern müssten “bluten”!?

  336. Wer sich das Video in #4 anschaut, der kann über die Begründung des Schlagstock-bzw. Fausteinsatzes durch die Polizei nur den Kopf schütteln. Die Personen, die hier verletzt werden, haben sich ganz offensichtlich nicht tätlich in der Szene eingebracht.

  337. Wusste Volker von alldem ?

  338. Sind dann die “Euro-Fighter” jetzt eine zu beobachtende kriminelle Horde?

  339. @flrn [357]
    Deine Einschätzung gefällt.

  340. Doll und Bech können froh sein, dass Herr Beuth nicht in Hannover sitzt!

    @Hannover96
    4h4 hours ago
    More
    ? #Doll über Uffe Bech: “Ich habe mich in dieser Woche mit Uffe getroffen, er wird nächste Woche zusätzliches Feuer ins Training bringen. Er wird aber natürlich nicht der Heilsbringer sein, wir müssen das schon als Team hinbekommen.” #H96SGE #H96 #NiemalsAllein ⚫⚪?

  341. Inter sind doch jetzt Chinesen. Spielen die dann noch Catenaccio? Chinesische Mauer, quasi?

  342. Ich vermisse den PK-Service.
    Inter ist Favorit, aber das war Donezk auch.
    Hütter trinkt Rotwein zum Runterkommen.
    Choreo-Abbruch war heute kein Thema mehr.
    Touré möglicherweise im Kader, Fernandes nicht.
    Wir wollen die volle Punktzahl.
    DUR mit 2 Fragen.

    https://youtu.be/ur56E39gtwU

  343. Im Gegensatz zu uns gehört in Hannover der Präsident zum regionalen Establishment, daher ja auch der interne Ärger.

  344. wenn Herr Kind beim Polizeipräsidenten von Hannover anruft läuft das garantiert anders.

  345. Kinners, Fasching steht doch vor der Tür: Eine Büttenrede ist eine Büttenrede.

  346. “Mich stört auch weniger der Durchsuchungsbeschluss als solcher. Sehr unverhältnismäßig finde ich vielmehr quasi dessen „Umsetzung“, also das konkrete Handeln der Polizisten vor Ort. Der CE hat das in der #361 schon richtig bewertet, finde ich.”

    der ce schrieb aber was zur aktion mit dem banner. die sollte man meiner meinung nach losgelöst von der durchsuchung sehen – auch wenn das erstellen des banners wohl eine reaktion auf die durchsuchung in den stunden zuvor war. beim banner gings ja nicht um den schutz der bevölrkrung – sondern um die ehre des dienstherren.

  347. Bullen sind halt auch Menschen;-)
    Vor x Jahren in Wattenscheid (!) hatte die Polizei uns Fans den ganzen Weg vom Bahnhof zum Stadion durch Wohnviertel eskortiert. Ein junger Beamter war so agressiv, der hat drauf gebrannt loszuschlagen obwohl wir total friedlich waren. Bin dann zu einem älteren Polizisten und hab ihn auf seinen Kollegen aufmerksam gemacht. Der hat ihn in die hintere Linie geschickt. Einige stehen halt total unter Strom bei “Einsätzen”.

  348. So schafft es eine 0 doch noch zu einem beachtlichen Bekanntheitsgrad!

  349. Ich weiß gar nicht, was Ihr alle habt:
    Die vorbehaltlose Berechtigung der polizeilichen und innerministeriellen Maßnahmen im Rahmen der dringend erforderlichen Gefahrenabwehr ergibt sich voll und ganz schlüssig durch die bei der Durchsuchung vorgefundenen Menge an Beweismitteln !! …. oh upps äh …

    Danke Beuth

  350. Peinliche Vorstellung von Beuth. Konstruierte Nummer.
    Wir sind “auf Bewährung”, wer da tatsächlich an eine heftige Pyronummer gegen Doneszk glaubt…. Also bitte.
    Diese Einsätze waren unterste Schublade, beschämend.

  351. Der Herr Beuth bekommt gerade seinen Wochenendfeierabend versaut.

    Jetzt ballern alle aus allen Rohren.

  352. ZITAT:
    “Der Herr Beuth bekommt gerade seinen Wochenendfeierabend versaut.”

    Ohhhhhhhh

  353. Puh…eben das erste Mal das Peterle Video gesehen…Sorry, Herr Präsident, es wird offensichtlich Zeit für eine Entgiftung mit anschließender Therapie…

  354. ZITAT:
    “Der Herr Beuth bekommt gerade seinen Wochenendfeierabend versaut.

    Jetzt ballern alle aus allen Rohren.”

    Wegen des letzten Satz steht gleich das SEK vor deiner Tür. Gefahrenabwehr und so.

  355. Ich hab die Walli.

    Die holt mich aus allem raus.

  356. @ 241

    Das sehe ich wie Du.
    SH ist zwar nicht der Spektakulärste der Herde, aber IMHO der Wichtigste.
    Toller Spieler, wie auch sein Landmann, der Evan.
    Gratulation an die Scouts der SGE !

  357. Tja, der VfB ist schon ne Hausnummer.

  358. Huch? Ist schon wieder ESC?

  359. ZITAT:
    “Huch? Ist schon wieder ESC?”

    Beuthens Einsatz:

    https://www.youtube.com/watch?.....gnRSCLSKyk

  360. Beuth for President of the Karnevalsverein “Die Gockel”. Sonst nichts.

  361. Stuttgart dürfte ja auch mal wieder ruhig gewinnen

  362. Dumm gelaufen für den VFB.

  363. Der Gomez ist inzwischen eine Gurke. Und bei Zieler wie immer mehr Schatten als Licht.

  364. In Bremen gefällt mir der Zwischenstand, einen Anpfiff brauchts nicht mehr.

  365. Ob Rom, Mailand oder London, Moskau, Wien oder Athen,
    Ob mit Bus oder Bahn,
    Oder Flugzeug scheißegal, Eintracht Frankfurt international…

  366. Uiii. Der Zieler steigert sich deutlich.

  367. Stefan, wenn du Zugriff auf FAZ+ hast würde ich einen Kommentar von Peter Hess empfehlen.

  368. Diese Scheiß-Wettteklame bei Fußballübertragungen ist widerlich aufdringlich und geht mir schrecklich auf den Sack.

  369. ZITAT:
    “Stefan, wenn du Zugriff auf FAZ+ hast würde ich einen Kommentar von Peter Hess empfehlen.”

    ich finde den tagespass in der ios nicht mehr, stattdessen soll ich mich für ein abo registrieren.

  370. Man stelle sich mal für einen klitzekleinen Moment vor, diese Aussagen von heute kämen von Eintracht Frankfurt

    ZITAT:
    “… Dieses Verhalten ist höchst problematisch und unakzeptabel. Den beteiligten Personen sollte eigentlich bekannt sein, welche Verantwortung die tragen. Verantwortung übrigens nicht nur für Besucherinnen und Besucher, sondern auch für die Polizeibeamtinnen und -beamten , die bei solchen Spielen zum Einsatz kommen. …”

    und würde sich – nur als Theorie – auf den Polizeieinsatz von gestern beziehen.
    Und? Kann jeder unterschreiben.
    Tatsächlich stammt dieses Zitat aber aus der PK des Hessischen Innenministern von heute.
    Kwelle: https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html
    (2:00 – 2:30)

    Heißt nix anneres: Außer BliBlaBlubb kam vom Innen–Mini nix, gar nix.

    Diese Aktion(en) sollten juristisch sauber geprüft werden – gut, dass Eintracht Frankfurt diesen Weg einschlagen nehmen will.

  371. ZITAT:
    “Stefan, wenn du Zugriff auf FAZ+ hast würde ich einen Kommentar von Peter Hess empfehlen.”

    Hab ich nicht.

  372. Der echte Jan Aage zum Phänomen Übersteiger
    https://www.11freunde.de/inter.....-abschluss

  373. @Nidda-Adler
    Interessanter Wechsel der Betrachtung, bedankt.

    Ich wünsche mir ja sehr Herr Beuth kommt aus dieser Sache (und anderen) nicht gänzlich ungeschoren raus. Allein, die Erfahrung lehrt anderes. Warten wir es ab.

  374. Ein ZITAT, das keines Kommentars bedarf:

    Wenn die Menschen irgendwann mal wieder Spaß an diesem Fußball bekommen, dann wird es an Eintracht Frankfurt liegen.”

    Peter Ahrens via https://twitter.com/Peter_Ahre.....5369011203

  375. ZITAT:
    “@Nidda-Adler
    Interessanter Wechsel der Betrachtung, bedankt.

    Ich wünsche mir ja sehr Herr Beuth kommt aus dieser Sache (und anderen) nicht gänzlich ungeschoren raus. Allein, die Erfahrung lehrt anderes. Warten wir es ab.”

    Das Echo ist einheitlich, der Eingriff war definitiv rechtswidrig. Beuth wird seine Amtszeit zu Ender bringen dürfen, danach ist er Geschichte, unrühmliche.

  376. Die Amstzeit hat ja grad erst angefangen. Meine, damit bin ich nicht zufrieden. Wir schaffen das früher.

  377. @c-e
    Die mutmaßlich derzeit vorgesehene Amtszeit zieht sich aber noch. Da ist noch viel Raum für was-auch-immer.

  378. ZITAT:
    “Die Amstzeit hat ja grad erst angefangen. Meine, damit bin ich nicht zufrieden. Wir schaffen das früher.”

    Beuth schafft das früher. Macht er noch so ein Ding ist er auch früher weg. Die politischen Gegner und sogar die Parteifreunde sind da eher ungustelig.

  379. ZITAT:
    “Habe mich auch mal kommentierend versucht. Wer nicht mag, scrollen.
    https://www.fr.de/meinung/unte.....91201.html

    Stefan, ich habe es heute nicht geschafft, alles hier zu lesen, aber für diesen Kommentar möchte ich mich ausdrücklich bedanken! Wer hier scrollt, ist kein Fan ;-)

  380. Ist ja bald Fasching, vielleicht legt er wieder mit einer “lustigen” Büttenrede nach.

  381. Ich habe gestern dem Honk seiner Frühpensionierung angekündigt, meine Arbeit daran, und hab ja auch was geschafft für heut. Ehrabschneidiges, unflätiges verdientermaßen sowieso. In Wirklichkeit ist das halt die eine Nase der Regierungsmehrheit. Ich hab mich aber auch grad von Grünen überzeugen lassen, dass wenn wegen diesem Honk jetzt die Koalition platzt, auch nicht gut ist, Themen die mir auch wichtig sind, runter fallen können. Unsere Aufgabe.

    Den Honk schraub ich auch so ab.

  382. ZITAT:
    “Ich habe gestern dem Honk seiner Frühpensionierung angekündigt, meine Arbeit daran, und hab ja auch was geschafft für heut. Ehrabschneidiges, unflätiges verdientermaßen sowieso. In Wirklichkeit ist das halt die eine Nase der Regierungsmehrheit. Ich hab mich aber auch grad von Grünen überzeugen lassen, dass wenn wegen diesem Honk jetzt die Koalition platzt, auch nicht gut ist, Themen die mir auch wichtig sind, runter fallen können. Unsere Aufgabe.

    Den Honk schraub ich auch so ab.”</i

    Blöd nur das Al Wazir Offenbacher ist

  383. Ich nehm kein Rücksicht mehr, wir haben bald einen neuen Innenminister.

  384. Oder ich putz meine Küche.

    Und überhaupt.

  385. ZITAT:
    “Oder ich putz meine Küche.”

    Das fände ich jetzt zu extrem.