Eintracht Frankfurt Unheil abgewendet

Man könnte sich und jetzt wiederholen. Oder andere zitieren, die auch verzweifelt versuchen, sich irgendwie über die Zeit bis nach dem kommenden Spiel zu retten. Stand der Dinge: Es gibt nichts Neues, zumindest nicht bis nach der heutigen Pressekonferenz. Und auch anschließend wird man wahrscheinlich eher der Chronistenpflicht nachkommen, als zum Beispiel melden, dass Gekas überraschend für fünf Millionen nach Neuseeland transferiert wurde. Noch sind 52 Tage Zeit.

Aber gut:

– Tzavellas ist wieder aufgetaucht und joggt so vor sich hin

– Schwegler hat auf unbestimmte Zeit Rücken

– Der Rasen wird geflickt und nicht getauscht

– Um 13:00 Uhr ist Abschlusstraining. Um 15:00 Uhr fährt der Bus zum Flieger nach Cottbus.

Moment: Flieger nach Cottbus? Gibt’s da einen Flughafen? Moment ….

Tatsächlich!

Aber dann das hier! Der Flughafen hat nur bis 16:00 Uhr geöffnet. Kaum zu packen, wenn man erst um drei mit dem Bus am Waldstadion abfährt.

Da kann man mal wieder sehen, wie gut es ist, dass es dieses Internet gibt. Und dass man selbst nicht ganz so skeptisch diesem ganzen neumodischen Kram gegenüber ist wie der Kaiser. Sonst hätte man nie im Leben etwas über Drewitz gelesen.

Schlagworte:

203 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Eintracht!

    Das sollte man ruhig mal sagen. Sonst gibts ja nix neues. Schönen Gruß nach FFM!

  2. Warum kann ich das Fehlen Schweglers nicht wirklich bedauern? Am besten lässt sich das mit einer Momentaufnahme von Mittwochabend illustrieren:

    DA wurde im gegnerischen Strafraum unsauber vom Ball getrennt (der Piff blieb aus), die technisch eher limitierten Gegner leiteten einen Gegenzug ein. Aus

    der Torwartperspektive sah ich dann einen schnellen, überraschenden, halbhohen Pass von sgevolker auf den Ergänzungsspieler, der bereits zum Torschuss ausholte.

    Ängstlich drehte ich mich aufgrund des aus 1,5 m zu erwartenden Seitfall-Scherenschlags zur Seite, doch der Ball wurde lediglich an mir vorbei ins Netz geschoben.

    Peinlich berührt holte ich das Spielgerät aus den Maschen und brummte mir dabei den Selbstvorwurf „Ich Schwegler, ich!“ an den Kopf (manchmal besteht eine

    zumindest mentale Ähnlichkeit mit Zaphod Beeblebrox).

    Man dürfte sich in solchen Momenten auch nicht beschweren, Pirmin genannt zu werden, einem zumeist etwas mädchenhaft anmutenden Vornamen, der mich eher an den Weichzeichner-Klassiker Bilitis als an den kämpfenden Mark van Bommel erinnert.

    Letztgenannten würde ich als Verpflichtung derzeit sogar einem Messi vorziehen, so sehr regt mich dieser eierlose Haufen in manchen Momenten auf.

  3. “Drewitz” ist ganz traditionell erstmal ein Stadtteil Potsdams. Aber wohin fliegt die Mannschaft denn nun?

  4. ZITAT:

    ” “Drewitz” ist ganz traditionell erstmal ein Stadtteil Potsdams. Aber wohin fliegt die Mannschaft denn nun? “

    Ich hörte nach Dresden. Aber dann wäre die Konfusion noch größer gewesen. Ein gescheiter Unterligist fährt sowas eh mit dem Bus.

  5. Guten Morgen.

    Für die, die es nicht unter ihrer Würde erachten, zweite Liga zu tippen:

    Tippen nicht vergessen.

    Dr. Kunter: schöner Text. +1

  6. Drewitz – der “Standort für Geschäftsreisende in der Lausitz”. Seit wann werden in der Lausitz denn wieder Geschäfte gemacht?

  7. ZITAT:

    ” Ein gescheiter Unterligist fährt sowas eh mit dem Bus. “

    Genau. Es geht ja nach Cott-BUS. Muhahaha.

  8. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Drewitz” ist ganz traditionell erstmal ein Stadtteil Potsdams. Aber wohin fliegt die Mannschaft denn nun? “

    Ich hörte nach Dresden. Aber dann wäre die Konfusion noch größer gewesen. Ein gescheiter Unterligist fährt sowas eh mit dem Bus. “

    Dresden! Ja Wahnsinn! Da werd ich mal die Jungs zusammentrommeln und der Mannschaft am Flughafen “Dresden International” einen gebührenden Empfang bereiten :)

  9. Neuseeland – Beginn der Rubgy WM, Etat 170 Mios, eines der größten Sportereignisse der Welt. Da braucht es ganze Kerle was sollte Gekas da?

  10. Kleine Korrektur meinerseits. Den Flughafen Cottbus-Drewitz kann man 24 Stunden am Tag anfliegen, so man das möchte …

    Das von Stefan oben verlinkte (und veraltete) Info bezieht sich auf den Landeplatz Neuhausen in der Nähe von Cottbus, der nur von Kleinflugzeugen und in der Tat nur bei Tageslicht angeflogen werden kann.

    Einer kurzfristigen Verlegung des Spiels auf Montagabend mit anschließendem Heimflug steht also nichts im Wege ;-) (Kack-13-Uhr-Spiele, ich könnt kotzen).

  11. Wir fliegen höchstens auf die Nase.

  12. ach, der Pirmin. Was wurde man beschimpft, wenn man für einen sommerlichen Verkauf des schweizer Weicheies war. Aber was er hat er seitdem geleistet? So er spielen konnte, wars mässig. Energisch ist er nur in seinen Interviews, wenns daran geht, Ausreden für das Mässige zu finden.

  13. Auch die annern hamm Probleme.

    http://www.lr-online.de/sport/.....93,3486955

    Jemand wie Du gehört beschimpft. Und zwar täglich. Da brauch ich keinen Schweizer zu.

  14. danke, Heinz. Und jetzt geh dich weiter einnässen vor den Spreewaldbananen.

  15. “Aber dann das hier! Der Flughafen hat nur bis 16:00 Uhr geöffnet.”

    Haha, der große deutsche Meister BvB wurde auch mal, weil sein Flieger ein paar Minuten nach der zulässigen Zeit kam, in Dortmund abgewiesen. Ist dann in Paderborn (!) gelandet und mit dem Bus heimgefahren.

    Wer will, kann im Netz danach forschen – ich muss arbeiten.

  16. @ Grauer Adler

    Danke für die Info. Jetzt kann ich beruhigt schlafen.

  17. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ein gescheiter Unterligist fährt sowas eh mit dem Bus. ” Da könnte man auch, wie in der Kreisklasse, mit ein paar Autos auftauchen.

  18. Nur die Autos wären andere als in der Kreisklasse

  19. ZITAT:

    ” @ Grauer Adler

    Danke für die Info. Jetzt kann ich beruhigt schlafen. “

    Gern geschehen! Aber vorher das Licht wieder ausmachen, gelle? ;-)

  20. Scheremetjewo. Adenauer hatte recht.”Östlich der Elbe beginnt die asiatische Steppe.”

  21. Die haben doch jetzt aber keinen super günstigen Deal mit einer russischen Charterfluggesellschaft abgeschlossen, weil der fürchterliche im Unterhaus sparen muss.

  22. Auf gehts Eintracht! Spreewaldgurken aufessen und gut ist-3 Punkte!

  23. Guten Morgen.

    Die sollen Bus fahren. Was so mit russischen Airlines da drüben so passieren kann hat man die Woche ja gesehen.

  24. Was passiert denn, wenn die jetzt auch auf dem falschen Flugplatz landen, in Scheremetjewo zum Beispiel? Wird dann das Spiel 3:0 für Cottbus gewertet? Mir ist das zu heikel — bitte auf Bus und Bahn zurückgreifen!

  25. Bus und Bahn fallen am Freitag ab 13:00 Uhr flach für so sensible Rennpferdchen

  26. ZITAT:

    ” ach, der Pirmin. Was wurde man beschimpft, wenn man für einen sommerlichen Verkauf des schweizer Weicheies war. Aber was er hat er seitdem geleistet? So er spielen konnte, wars mässig. Energisch ist er nur in seinen Interviews, wenns daran geht, Ausreden für das Mässige zu finden. “

    Irgenwann und wenn es Jahrzehnte dauert, wird der gemeine, von Fußballfachkenntnis befreite Blog-G Leser lernen, auf uns zu hören.

  27. ZITAT:

    ” Was passiert denn, wenn die jetzt auch auf dem falschen Flugplatz landen, in Scheremetjewo zum Beispiel? Wird dann das Spiel 3:0 für Cottbus gewertet? Mir ist das zu heikel — bitte auf Bus und Bahn zurückgreifen! “

    Auch hierzu wieder eine Info eines Ortsansässigen: die Bahnstrecke nach CB sieht so ähnlich aus wie Stalingrad 44, vom Hbf in CB mal ganz zu schweigen. Ich sag mal, da ist fliegen sicherer und für die geschundenen Seelen unser Kicker definitiv auch besser. Denn wer glaubt, Paderborn wäre 2. Liga….also dann ist CB “von dit Ambiente her” 1. russische Kreisliga!

  28. Im Osten sahen wir immer gut aus. Ich sehe einen Meier Doppelpack.

  29. “Ich sehe einen Meier Doppelpack”

    Dann haste schon wieder zuviel Dujardeng zu dir genommen wenn du schon doppelt siehst.

  30. Nichts ist schwerer zu ertragen als eine Reihe von korken-Tagen.

  31. wart ma ab, heinz. wollitz und fenin – das passt. da kannste viel sehen….hast wahrscheinlich noch den sandmann im auge.

  32. ZITAT:

    “Bus und Bahn fallen am Freitag ab 13:00 Uhr flach für so sensible Rennpferdchen”

    ZITAT:

    “die Bahnstrecke nach CB sieht so ähnlich aus wie Stalingrad 44, vom Hbf in CB mal ganz zu schweigen. Ich sag mal, da ist fliegen sicherer und für die geschundenen Seelen unser Kicker definitiv auch besser.”

    Was ist mit einer Bootsfahrt? Das entspannt, stärkt die Gemeinschaft und ist größtenteils ungefährlich. Erst den Main und dann den Rhein runter, sich zum Mittellandkanal durchwursteln, und schon ist man zumindest in Magdeburg. Von da aus dann durchfragen.

  33. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ach, der Pirmin. Was wurde man beschimpft, wenn man für einen sommerlichen Verkauf des schweizer Weicheies war. Aber was er hat er seitdem geleistet? So er spielen konnte, wars mässig. Energisch ist er nur in seinen Interviews, wenns daran geht, Ausreden für das Mässige zu finden. “

    Irgenwann und wenn es Jahrzehnte dauert, wird der gemeine, von Fußballfachkenntnis befreite Blog-G Leser lernen, auf uns zu hören. “

    Mit.

  34. Warum fahren die nicht schon heute abend gemütlich Bus, schnuppern schon bissi Lausitzluft und bereiten sich morgen ab früh vor?

    Ach so, Brüller:

    Lausitz = billiger Platz

  35. Die FAZ spekuliert auf Gekas als Spitze und Mo links.

    Ich glaube das nicht, da ich Veh nicht zutraue, sich auf eine solche linke Seite zu verlassen.

    Ich tippe auf Korkmaz (angeblich stark trainiert die Woche) und Mo als alleinige Spitze.

    Kann ich eigentlich meine Zustimmung zum Griechenland Rettungsschirm davon abhängig machen, dass der griechische Staat Gekas für 1 Mio nach Athen transferiert?

    Ich meine 1 Mio Investition für 350.000.000.000 ist doch eine nette Quote.

  36. Wir könnten den Griechen den EM-Titel von 2004 abkaufen. Die Griechen wären saniert, Rudi Völler wäre rehabilitiert, Ballack hätte einen Titel und Otto Rehagel dürfte wieder nach Portugal und in die Türkei einreisen. Alles gut.

  37. “Ich tippe auf Korkmaz (angeblich stark trainiert die Woche) und Mo als alleinige Spitze.”

    Hoffe ich stark. Obwohl auch das mich nicht wirklich beruhigt.

  38. “Nichts ist schwerer zu ertragen als eine Reihe von korken-Tagen. “

    Ach Heinz.

  39. ich hätte gerne Jimmy Mo, dahinter Meier. Und dahinter in beliebiger Staffelung Rode und noch 2 weitere.

  40. @CE

    Der Gedanke einer europäischen Transferunion hat was. Allerdings wird dies bei dem gegenwärtigen Gang der Dinge eher damit enden, dass ein Verein wie EF Gelder zu Real Madrid überweist um den dortigen Spielbetrieb aufrechtzuerhalten. Pass auf soweit kommt es noch.

  41. @37 Stefan,

    was würde Dich denn beruhigen?

  42. ZITAT:

    ” @CE

    Der Gedanke einer europäischen Transferunion hat was. Allerdings wird dies bei dem gegenwärtigen Gang der Dinge eher damit enden, dass ein Verein wie EF Gelder zu Real Madrid überweist um den dortigen Spielbetrieb aufrechtzuerhalten. Pass auf soweit kommt es noch. “

    Ah ja, Fußballstädtefinanzausgleich.

    Warum nicht? Wahrscheinlich ist das der Grund, warum wir vorsichtshalber seit 3 Jahren Minus machen.

  43. @ce

    Etwas, was es wohl nicht geben wird: Köhler auf links als Absicherung für die taktischen Wildsäue.

  44. ZITAT:

    ” @ce

    Etwas, was es wohl nicht geben wird: Köhler auf links als Absicherung für die taktischen Wildsäue. “

    Seit wann setzen wir Spieler auf ihren stärksten Positionen ein?

    Das hat das Bayern/Wolfsburg der 2. Liga nicht nötig.

  45. ZITAT:

    ” Warum fahren die nicht schon heute abend gemütlich Bus, schnuppern schon bissi Lausitzluft und bereiten sich morgen ab früh vor?

    Ach so, Brüller:

    Lausitz = billiger Platz “

    der ist gut, auch wenn mir der Brüller zunächst verborgen blieb :-)

    Cottbus durfte/musste ich einmal das AG besuchen. Mir ist da nichts in bleibender Erinnerung geblieben.

  46. ZITAT:

    ” Aus der Torwartperspektive sah ich dann einen schnellen, überraschenden, halbhohen Pass von sgevolker auf den Ergänzungsspieler, der bereits zum Torschuss ausholte.”

    Ich möchte hier nochmal auf meinen Uwe Bein Gedächnispass aus dem Stand über mindestens 70 Meter verweisen. Wäre BH anwesend gewesen, würde ich heute Nachmittag bestimmt im Flieger nach Cottbus/Dresden/Chemnitz oder was auch immer sitzen.

  47. Gleich All Blacks vs. Tonga! Schön im Büro sitzen lecker Teilchen, Kaffee und Rugby. Großartig!

  48. “Aber dann das hier! Der Flughafen hat nur bis 16:00 Uhr geöffnet. Kaum zu packen, wenn man erst um drei mit dem Bus am Waldstadion abfährt.”

    das ist wahrscheinlich gmt, wie in der luftfahrt üblich. also 18:00 mesz, reicht dicke.

  49. ich frugs gestern schon mal zu fortgeschrittener stunde: weiss eigentlich irgendwer aus dem hier versammelten druidenrat der geballten fussballkompetenz welcher spieler am samstag in die verwaiste binde schlüpfen wird?

    wenn ich mich so nach revuepassage unseres teams vorm geistigen auge frage wer denn dazu überhaupt das format hätte, komm´ich ganz schön ins grübeln…

  50. Köhler macht das auch noch.

  51. Eine sehr nette Arbeitskollegin (plus Gatte) kommt aus der Lausitz, die –laut ihren Erzählungen- ein durchaus schöner Landteil sein muß.

    Cottbus hingegen ist bei den Land-Einheimischen nicht beliebt.

    Da fährt man halt hin, wenn man was dort zu erledigen hat, und schnell wieder weg.

    Und wer sich vergnügen möchte (in welcher Form auch immer), der fährt aufs Land, bzw. zur nahen Grenze.

    Plus, ich bekam heute noch erzählt, dass Cottbus eine Städtepartnerschaft mit Gelsenkirchen hat; passt;)

    Köhler nicht zwischen Mo und Djakpa, sondern (vielleicht) statt MO auf links dann Ümit?

    *Kopfkino*

    Das wäre aber eine ulkig anzuschauende linke Seite.

  52. der stille oka scheint mir auch der einzige der resttasmanen zu sein, der unter der bürde nicht zusammenbricht.

  53. ZITAT:

    ” der stille oka scheint mir auch der einzige der resttasmanen zu sein, der unter der bürde nicht zusammenbricht. “

    Also so klein ist der Benjamin ja nun nicht, dass ihm die Binde zu schwer wäre…

  54. @51,52 kicher

  55. Das Einloggen beim Tippspiel muss man schon wieder 2 mal machen. Trojaner?

    “Leistung Leidenschaft Lausitz”

    http://www.lausitz.de/

    http://www.lausitz.de/de/ueber.....usitz.html

    :-)

  56. Interessant:

    http://www.faz.net/artikel/C30.....92118.html

    Mein Reden:

    Bratwurst Walter statt Schlummergroschen!

  57. ZITAT:

    ” Das Einloggen beim Tippspiel muss man schon wieder 2 mal machen. Trojaner? “

    Wenn ich über Login gehe muss ich auch zweimal. Wenn ich direkt Tippabgabe anklicke nur einmal. Komisch.

  58. ZITAT:

    ” Interessant:

    http://www.faz.net/artikel/C30.....92118.html

    Mein Reden:

    Bratwurst Walter statt Schlummergroschen! “

    Für einen kurzen Augenblick habe ich auf der Grafik die Eintracht gesucht.

  59. @60 Das gilt nur für Zaphod Beeblebrox

    siehe Nr2 von heute.

  60. @61 Nö, hier ist ja sicher noch ein Abschlag wegen verkehrsreicher Strasse möglich.

  61. ZITAT:

    “Für einen kurzen Augenblick habe ich auf der Grafik die Eintracht gesucht.”

    Ich auch ..

  62. Kann mir nicht gefallen, dass Schwegler ausfällt.

    Fliegen nach Cottbus? Wir müssen es ja ganz schön dicke haben.

  63. ZITAT:

    ” Wir müssen es ja ganz schön dicke haben. “

    Die Sparangebote bei der Bahn waren schon vergriffen.

  64. ZITAT:

    ” Köhler macht das auch noch. “

    ich bin für den Watz, der hat einfach mehr Erfahrung.

  65. ZITAT:

    ” OT: Das isses…

    http://www.apfelweinapp.de/

    Lieber analog.

  66. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Interessant:

    http://www.faz.net/artikel/C30.....92118.html

    Mein Reden:

    Bratwurst Walter statt Schlummergroschen! “

    Für einen kurzen Augenblick habe ich auf der Grafik die Eintracht gesucht. “

    Wir spielen nicht mehr 1. Liga !

  67. “Wir spielen nicht mehr 1. Liga ! “

    Klugscheißer.

  68. @59

    Jo, schee wärs.

    Aber wenn man am Waldparkplatz rausgelassen wird/parkt, dann läuft man – schon aus zeittechnischen Gründen – nicht noch mal aussen ums gesamte Gelände herum, um sich was nahe der S-Bahn oder Straßenbahnstation zu essen/trinken zu holen.

    Schön, wer so parkt/anfahren kann/einheimisch ist/kurzen Anfahrweg hat, dass er dies kann.

    Einer ganzen Menge anderer Leute geht das nicht so, denen bleibt dann wirklich nur das Angebot -im- Stadion.

    Das wird halt auch geschickt ausgenutzt.

    P.S.

    Und das mit dem nach draussen-in-der-Pause ist Privilegierten-Wissen; würde dies die Masse nachmachen, ginge dort dann garnichts mehr.

  69. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Köhler macht das auch noch. “

    ich bin für den Watz, der hat einfach mehr Erfahrung. “

    Ich. Kicke. Nicht. Mehr.

  70. Meine Aufstellung für CB:

    Nikolov

    Jung – Schildenfeld – Anderson – Djakpa

    Lehmann – Köhler

    Meier

    Rode – Friend – Idrissou

  71. ZITAT:

    ” Fliegen nach Cottbus? Wir müssen es ja ganz schön dicke haben. “

    Gesponsort von Fraport.

  72. “Ich. Kicke. Nicht. Mehr. “

    Platikstuhl im Mittelkreis.

    @75:

    Rode vorne? Gefällt mir für Cotzbus.

  73. ZITAT:

    ” OT: Das isses…

    http://www.apfelweinapp.de/

    OT:

    mtrip stellt zur Zeit kostenlos Reiseführer in den App Store, die sonst 4,99 kosten, heute leider nur Barcelona und München.

  74. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Köhler macht das auch noch. “

    ich bin für den Watz, der hat einfach mehr Erfahrung. “

    Ich. Kicke. Nicht. Mehr. “

    Oka steht auch nur im Tor rum und kickt nicht mit.

    at 68

    schöne App, Danke

  75. OT

    Mist, ich habe den Tag des Idioten gestern verpasst.

    http://www.festtagsgedichte.de.....tember.htm

  76. Erst gibts nen lausiges Spiel und dann wird gecottst!

    Ihr werdet es erleben

  77. ZITAT:

    ” Ochs !

    http://www.fnp.de/fnp/sport/fu.....50.de.html

    boah, was für ein unvorteilhaftes kommentatorenfoto!

    stoppt rosa – im gesicht und beim pulli!

  78. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Für einen kurzen Augenblick habe ich auf der Grafik die Eintracht gesucht.”

    Ich auch .. “

    Witzig! Ging mir genauso!

  79. @ 82

    Das sollte dem Herrn Sanz niemand sagen. Das Gute an den Dukateneseln ist ja, dass sie meist ihr eigenes Fußballwissen horrend überschätzen. Und sie können es sich leisten. Wenn die Hopps & Winterdoppelkorns noch so gut Fußball könnten wie Wurstulli @ Co, dann wäre echt gute Nacht Wettbewerb. So ist wenigstens noch die Hoffnung, von denen ab und zu überhöhte Preise abschnappen zu können.

  80. Auf den Sanz lasse ich nichts kommen. Ohne den Mann fehlten bei uns 6 Millionen in der Kasse.

  81. @81

    Sanz/VW (schon wieder!):

    Ich glaube gar nicht mal, dass der sich dies schönredet.

    Der erwartet das einfach so.

    Aka „Wir führen diesen Club wie ein reines Wirtschaftsunternehmen, also wird er sich auch so verhalten“.

  82. @81

    Blasphemie! Lass das mal nicht den HG sehen.

  83. Ich sehe alles. Und ich lese alles…..

  84. 6 Millionen von denen bekommen. Man kann eigentlich nur über sich selbst ärgern, dass man mit Chris keinen Vertrag mehr verlängert hat, dann hätte man für den auch noch Ablöse kassiert.

    Aber aus Fehlern kann man lernen…..mir fiele da eine Klausel im Vertrag ein, den Schwegler (nicht) unterschreibt: “der Vertrag verlängert sich automatisch, sobald eine offizielle Anfrage des VFL Wolfsburg vorliegt….”

  85. ZITAT:

    ” @81

    Sanz/VW (schon wieder!):

    Ich glaube gar nicht mal, dass der sich dies schönredet.

    Der erwartet das einfach so.

    Aka „Wir führen diesen Club wie ein reines Wirtschaftsunternehmen, also wird er sich auch so verhalten“. “

    Mit Verlaub. Was ist dran verwerflich?

  86. ZITAT:

    ” Ochs !

    http://www.fnp.de/fnp/sport/fu.....50.de.html

    “Es ist der Verdienst von Gerd vom Bruch, Berater des bloßgestellten Ex-Nationalspielers Patrick Helmes, mutig und klar anzusprechen, wodurch Felix Magaths Handeln viel zu oft geprägt ist: Zynismus. “

    Was hat denn der Gerd vom Bruch gemacht / gesagt / getan?

    Bin noch eindeutig zu derangiert, ums selbst in diesem Weltnetz zu suchen.

  87. WOB wird wie ein Wirtschaftunternehmen geführt?

    Einspruch.

  88. ZITAT:

    “Was hat denn der Gerd vom Bruch gemacht / gesagt / getan?”

    Er hat Magath Mobbing gegen seine Spieler vorgeworfen.

  89. Gerd vom Bruch. Ein Mann von Welt. Ganz klar.

    Magath ist sowas von durch.

  90. “Einspruch. “

    Wieso, es gibt viele Wirtschaftsunternehmen, bei denen die Führung nicht so besonders rational entscheidet und beim Personal ziemlich blind einstellt.

  91. ZITAT:

    ” Er hat Magath Mobbing gegen seine Spieler vorgeworfen. “

    Scheint mir bei Felix systemimmanent zu sein.

  92. Der VfB Cottbus erwartet zum Heimspiel an der Cottbuser Schlachthofstraße die Elf aus Klein Gaglow. In dieser Partie steckt viel Pfeffer. Beide Seiten kämpfen seit Jahren immer wieder im oberen Tabellenfeld mit. Ihre bisherigen Spiele waren oft von vielen Toren geprägt.

    Tja, in Gaglow hätte Gekas unterschreiben können.

    http://www.niederlausitz-aktue....._16728.php

  93. ZITAT HG, 92:

    ” Mit Verlaub. Was ist dran verwerflich? “

    Nichts. Funktioniert bloß nicht. Bzw: nicht so einfach. Man muss kernkompetenz hane, bis in die Führungsebene. Pietsch ist zum Beispiel Dr. Ing., der versteht was von Autos. Sanz versteht nichts vom Fußball und ist daher als BuLi manager ungeeignet.

    Das könnten die aber selber wissen.

  94. Wo bleibt korken?

  95. ZITAT:

    ” Wo bleibt korken? “

    Das ist kein gutes Omen…

  96. @ 100

    “kernkompetenz hane” = Kernkompetenz haben

  97. ZITAT:

    ” Wo bleibt korken? “

    Das wird morgen nix. Hab ich euch am Anfang der Woche schon gesagt.

  98. Nicht nur Sanz ist das Problem, auch Magath ist nicht mehr tragbar.

    Hätte man schon damals wissen müssen als er seine Meistermannschaft verließ + auf CL verzichtete.

  99. @100

    Dann ist die Wolfsburger Meisterschaft also rein virtuell. Verstehe. Eigentlich sind wir Meister. Oder noch besser. Ich gratuliere dem SV Darmstadt 98 nachträglich zum Gewinn der Deutschen Fußballmeisterschaft 2009.

  100. Gut Heinz – die sind unter den Magaths verdient Meister geworden.

    Aber glaubst Du ernsthaft daran, dass er bei seiner zweiten Runde erfolgreich sein wird?

    Mit Ochs / Russ / Sotos / Chris (derwo keine Minute spielen wird). Das sind doch alles Platz 11 Leute.

  101. Lustig wird es erst dann, wenn Magath weg ist. Was wird dann aus Ochs, Soto, Russ, Cale, Hitz und Brazzo?

    Petkovics.

  102. Nein. Ich schließe mich selbstverständlich ab sofort der Mehrheitsmeinung an und halte Magath nunmehr für einen kompletten Idioten, der weder ein Auge für Spieler, noch Ahnung von Taktik, noch Kenntnisse in der Trainingslehre aufweist. Mit seinen Sekundärtugenden kann man wahlweise ein KZ oder ein Automobilwerk leiten. Allerdings ist ihm durch ein gewaltiges Täuschungsmanöver gelungen abermals eine Anstellung zu finden. Wie ihm das in Anbetracht seiner geradezu desaströsen Bilanz

    Amtszeit Verein Erfolg

    1995–1997 Hamburger SV 1996 – Platz 5, UEFA-Pokal-Qualifikation

    1997–1998 1. FC Nürnberg 1998 – Bundesliga-Aufstieg

    1998–1999 Werder Bremen 1999 – DFB-Pokal-Finale

    1999–2001 Eintracht Frankfurt 2000 – Klassenerhalt

    2001–2004 VfB Stuttgart 2001 – Klassenerhalt

    2002 – UI-Cup-Sieger

    2003 – Vize-Meisterschaft, Champions-League-Qualifikation

    2004 – Platz 4, UEFA-Pokal-Qualifikation

    2004–2007 FC Bayern München 2004 – Ligapokalsieger

    2005 – Meisterschaft, DFB-Pokalsieger

    2006 – Meisterschaft, DFB-Pokalsieger, Ligapokal-Finale

    2007–2009 VfL Wolfsburg 2008 – Platz 5, UEFA-Pokal-Qualifikation

    2009 – Meisterschaft

    2009–2011 FC Schalke 04 2010 – Vize-Meisterschaft, Champions-League-Qualifikation

    2011 – DFB-Pokal-Finale, Viertelfinale Champions League

    2011– VfL Wolfsburg 2011 – Klassenerhalt

    gelungen ist, ist mir nach wie vor unverständlich.

  103. @92

    Bin ich gefragt?

    Keine Ahnung, was an der Denke verwerflich sein soll.

    Der Mann ist oder war Wirtschaftsboss, was sonst soll seine Vorgehensweise sein?

  104. Heinz – ich hab mir Deinen ganzen Scheiß nicht durgelesen.

    Jaja, Magath hat funktioniert – müssemegarnetdrübberredde.

    ABER – ich würde gerne auf meine Frage von 107 zurückkommen.

    Funktioniert der heute noch?

    Ich behaupte nämlich nein, weil der auf Druck basierende paramilitärische Führungsstil nicht mehr funktioniert.

    …und hälst Du seine jetzige Transferpolitik für meisterschaftswürdig?

    Mehrheitsmeinung hin oder her (Arsch), er war mal erfolgreich, wird es aber nicht mehr sein.

  105. ZITAT:

    ” Jaja, Magath hat funktioniert – müssemegarnetdrübberredde. “

    Er hat mMn da am besten ‘funktioniert’ wo er am wenigsten bei den Transfers beeinflussen konnte – beim FCBäh.

  106. “Allerdings ist ihm durch ein gewaltiges Täuschungsmanöver gelungen abermals eine Anstellung zu finden. “

    Gar nicht mal so unrichtig, Gründelsche. Meiner Meinung nach haben die Herren Autokonstrukteure nach X Fehlversuchen vor und nach Magath in ihrer Verzweiflung kritiklos den einzigen derwo erfolgreich war eingekauft.

  107. @ 109

    Oh ja, sehr sehenswerte Liste.

    Aber, der Sport gesamt und der Mensch im Einzelnen verändern sich, manchmal in entgegen gesetzte statt paralelle Richtungen

    Da zu kommen noch andere Kader- und Liga-Konstellationen und schon gelingen Dinge, die immer klappten nicht mehr, oder zumindest schwerer.

    Shit happens; man darf halt nur nicht so tun als könnte man weiter wie bisher wursteln, weil nicht sein wird was nicht zu sein hat.

    Gilt nicht nur für Ostwestfalen.

  108. 112

    Beim FCB hat er sich doch auch den Karimi geholt.

    @HG

    Richtig, Schalke war im CL-VF, aber Neuer, Raul und Höwedes, sowieso Farfan haben gemeutert.

    Letztens (in der Sommerpause) hat Baumjohann getwittert, was auf Schalke los sei. Hans Sarpei daraufhin: “Du sollst nach Wolfsburg!”

    Baumi: “Darüber macht man keine Scherze.”

  109. Kommt euch das neue Nationalstadion in Bukarest auch irgendwie bekannt vor?

    http://www.stadionwelt.de/sw_s.....038;id=121

  110. Heinzi-Mausi,

    im Alter werden Männer halt komisch. Gilt offenbar auch für Fußballtrainer.

  111. Mein nächster Trainer ist der Dalai Lama, CO Guido Westerwelle. Bloß kein Konflikt riskieren.

  112. Der war gut…

  113. ah, der Gründel macht wieder mal einen auf “jugendlicher Rebell”

  114. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Interessant:

    http://www.faz.net/artikel/C30.....92118.html

    Mein Reden:

    Bratwurst Walter statt Schlummergroschen! “

    Für einen kurzen Augenblick habe ich auf der Grafik die Eintracht gesucht. “

    Erst runter, dann hoch, dann … hab ich’s gemerkt.

  115. ZITAT:

    ” Mein nächster Trainer ist der Dalai Lama, CO Guido Westerwelle. Bloß kein Konflikt riskieren. “

    Richtig ist, was funktioniert. Punkt!

    …und lass die Kanzelergattin aus dem Spiel.

  116. ZITAT:

    ” Nein. Ich schließe mich selbstverständlich ab sofort der Mehrheitsmeinung an und halte Magath nunmehr für einen kompletten Idioten, der weder ein Auge für Spieler, noch Ahnung von Taktik, noch Kenntnisse in der Trainingslehre aufweist. Mit seinen Sekundärtugenden kann man wahlweise ein KZ oder ein Automobilwerk leiten. Allerdings ist ihm durch ein gewaltiges Täuschungsmanöver gelungen abermals eine Anstellung zu finden. Wie ihm das in Anbetracht seiner geradezu desaströsen Bilanz

    Amtszeit Verein Erfolg

    1995–1997 Hamburger SV 1996 – Platz 5, UEFA-Pokal-Qualifikation

    1997–1998 1. FC Nürnberg 1998 – Bundesliga-Aufstieg

    1998–1999 Werder Bremen 1999 – DFB-Pokal-Finale

    1999–2001 Eintracht Frankfurt 2000 – Klassenerhalt

    2001–2004 VfB Stuttgart 2001 – Klassenerhalt

    2002 – UI-Cup-Sieger

    2003 – Vize-Meisterschaft, Champions-League-Qualifikation

    2004 – Platz 4, UEFA-Pokal-Qualifikation

    2004–2007 FC Bayern München 2004 – Ligapokalsieger

    2005 – Meisterschaft, DFB-Pokalsieger

    2006 – Meisterschaft, DFB-Pokalsieger, Ligapokal-Finale

    2007–2009 VfL Wolfsburg 2008 – Platz 5, UEFA-Pokal-Qualifikation

    2009 – Meisterschaft

    2009–2011 FC Schalke 04 2010 – Vize-Meisterschaft, Champions-League-Qualifikation

    2011 – DFB-Pokal-Finale, Viertelfinale Champions League

    2011– VfL Wolfsburg 2011 – Klassenerhalt

    gelungen ist, ist mir nach wie vor unverständlich. “

    Jaja, Jupp Heynckes war auch erfolgreich. Fast überall. Fast immer.

  117. ZITAT:

    ” ah, der Gründel macht wieder mal einen auf “jugendlicher Rebell” “

    Als halbholländer bin ich freiheitsliebend, an sich.

  118. Unter Heynckes sind wir jedenfalls nicht abgestiegen. Das haben dann andere geschafft.

  119. ZITAT:

    ” Unter Heynckes sind wir jedenfalls nicht abgestiegen. Das haben dann andere geschafft. “

    Na, irgendeiner musste den Grundstein legen…..

  120. ZITAT:

    ” Unter Heynckes sind wir jedenfalls nicht abgestiegen. Das haben dann andere geschafft. “

    Unter Reinhold Fanz auch nicht. Ätsch.

  121. Unter Skibbe auch nicht. Ätsch, Ätsch.

  122. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Unter Heynckes sind wir jedenfalls nicht abgestiegen. Das haben dann andere geschafft. “

    Na, irgendeiner musste den Grundstein legen….. “

    Kann man so sehen, muß aber nicht. Möglicherweise lag der Grundstein auch in einer überalterten zerstrittenen ” Mannschaft” die 2 Meisterschaften vergeigt hat. Seis drum. Vergossene Milch. Ich gebe dir aber recht. Nicht jeder Trainer passt zur jeder Mannschaft.

  123. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ah, der Gründel macht wieder mal einen auf “jugendlicher Rebell” “

    Als halbholländer bin ich freiheitsliebend, an sich. “

    du liest aber auch alles. Überall. Nix bleibt dir verborgen.

  124. Interessant auch, wie lange Magath bei seinen Stationen verweilte.

  125. In der ersten Halbzeit schaffen wir ein Unentschieden.

  126. Ich glaube das haben die meisten von uns gemacht

    bis ich Augsburg fand

    war aber gar nicht witzig

  127. ZITAT:

    ” Interessant auch, wie lange Magath bei seinen Stationen verweilte. “

    weil sich sein feiner Menschenumgang abnutzt nach wenigen jahren

  128. Boah, draußen regnet es, alles ist sehr grau und dann noch unter 10 Grad und dann den Link zum Flughafen Drewitz geöffnet. Aua.

    Wir sind ganz unten.

  129. Ich hätte jedenfalls nichts gegen 50 Mio Schulden und Raul und Huntelaar in der Mannschaft. Geht mir auch so wenn ich mal kurz zum Einkaufen losgehe: viel einkaufen, irgendwas bleibt immer hängen und trägt Früchte. Aber wir sind ja auf einem guten Weg.

  130. Ich glaube das haben die meisten von uns gemacht

    bis ich Augsburg fand

    war aber gar nicht witzig

    sorry,bezog sich auf 85

  131. Mal ne andere Frage. Findet ihr das der FC Barcelona schönen Fußball spielt?

  132. Mist, interessante Diskussion fast verpasst.

    Heinz, bei dem vielen Geld können gewisse Erfolge nicht ganz ausbleiben. Man kann sich ja auch Kompetenz einkauzfen, was damals mit Magath gelang. das war allerdings auch nicht nachhaltig sondern da waren einfach die richtigen Leute zur richtigen zeit am richtigen Ort. Bissi Glück war da auch dabei. Trotzdem natürlich Magaths Leistung.

    Heißt aber nicht, dass das System Magath zwingend oder gar dauerhaft funktioniert. Siehe die anderen Beispiele. Vor allem aufgrund seiner Erfolge ist er mMn inzwischen so abgehoben, dass er kein Spitzentrainer mehr ist. Ähnlich van Gaal.

    Für dauerhaften nachhaltigen Erfolg fehlt VWBurg Fußballfachwissen in der Führungsriege, dabei bleibe ich. Das kann sich natürlich irgendwann ändern. Aber so lange die dicken Jungs sich da die Mäuse abnehmen zu lassen, um ihre Eier zu schaukeln, werden die, gemessen am Aufwand, geringen Erfolg haben.

    Gut so.

  133. Der Kleine aus Nilkheim, d.h. seine Art der “Menschenführung” (komischer Ausdruck), geht hier wirklich nicht mehr. Eher Russland oder besser: Weißrussland.

    Ich habe das bemerkenswerte Interview mit dem “guten Jungen” Manuel Neuer gesehen, als er bei Schlacke noch im Mannschaftsrat war und mit fester und entschlossener Stimme offenbarte, dass er zum ersten Male einen Trainer bei dessen Vorgesetzten, dem Fleischfabrikanten Tönnies, “verpetzen” musste. Er, Neuer, könne sich persönlich über den Trainer nicht beklagen, aber die gravierenden demütigenden und entwürdigenden Vorfälle, die ihm Mannschaftskollegen berichteten, hätten in gezwungen, diesen Schritt zu gehen. Er sei dabei ausschließlich der Funktion eines Mannschaftsrates verpflichtet gewesen und hätte so handeln müssen.

  134. @138 knietiefer Morast, peitschender Regen, die Ärmel hochgekrempelt, Wind und Wetter trotzend, alles aber auch wirklich alles geben, Dramatik, Elfer, Latte, Karten, Einsatz, Wille, Fans, der Siegtreffer in der 92. durch einen Flugkopfball aus 16m genau in den Winkel – das ist schöner Fussball.

  135. @141. Dr. Kunter

    Muss ja´n legendäres Spiel gewesen sein von Barca. Hab ich aber leider wohl verpasst. Gegen wen war denn das?

  136. ZITAT:

    ” Mal ne andere Frage. Findet ihr das der FC Barcelona schönen Fußball spielt? “

    Fantastischen sogar. Und wer das nicht erkennt, versteht in meinen Augen nichts von Fußball. Da bin ich auch zu keiner Diskussion fähig.

  137. Erfolgreich jedenfalls.

    Ganz aktuelle Melduung dazu:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....52651.html

  138. @142

    Das waren nostalgische Erinnerungen an

    die 70er die ein bisschen mit der Eintracht

    und viel mit England zu tun haben.

    Aber morgen in Cottland, da werden wir

    so etwas wieder erleben. Ich spüre es!

  139. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    ” Mal ne andere Frage. Findet ihr das der FC Barcelona schönen Fußball spielt? “

    Hochklassig, technisch absolut anspruchsvoll und überhaupt nur mit den besten Spielern des Planeten zu bewerkstelligen. Aber schön? Mich ermüdet dieser Ballbesitz-Passterror eher.

  140. ZITAT:

    ” Für dauerhaften nachhaltigen Erfolg fehlt VWBurg Fußballfachwissen in der Führungsriege, “

    Und das ist das eigentliche Indiz dafür dass wir das Wolfsburg der 2. Liga sind.

  141. @Dr. Kunter

    Achja…

    ;)

  142. Genau das ist es, was man Barca vorwirft:

    Absolute Dominaz, 75% Ballbesitz = Langeweile

    Ich sage: das liegt aber am Zuschauer.

    Barca spielt da endlose Pässe, wo eigentlich gar kein Raum ist. Einfach faszinierend. Und es geht auch anders.

    http://www.youtube.com/watch?v.....jlUTX7ah00

  143. “Hochklassig, technisch absolut anspruchsvoll und überhaupt nur mit den besten Spielern des Planeten zu bewerkstelligen. Aber schön? Mich ermüdet dieser Ballbesitz-Passterror eher.”

    Ich habe nach Worten gerungen – kachaberzchadadse hat sie gefunden.

  144. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mal ne andere Frage. Findet ihr das der FC Barcelona schönen Fußball spielt? “

    Fantastischen sogar. Und wer das nicht erkennt, versteht in meinen Augen nichts von Fußball. Da bin ich auch zu keiner Diskussion fähig. “

    “Fantastisch” ist aber nicht die Steigerung von “schön”. Insofern hast Du die Frage nicht beantwortet.

    Und ich finde das einfach nur stinklangweilig wie die spielen.

  145. “Und ich finde das einfach nur stinklangweilig wie die spielen.”

    Dan schau dir doch Cottbus-Spiele, Alter….

  146. ACHTUNG

    Heute letzter Tach für Tickets gegen die Kartoffeln – DK Reservierung läuft aus.

  147. Tut mir leid, aber wenn man CL-Teilnehmer Villareal mit 5:0 nach Hause schickt, dann ist das bestimmt nicht langweilig.

  148. @141

    Meine persönliche Definition eines -schönen- Fußballs ist ein gewonnenes Spiel.

    Egal mit welchen legalen Mitteln oder Dramaturgie.

    Wenn es zu häufig passiert, nutzt sich auch jedes Drama schnell ab, und bleibt nichts Hervorstehendes mehr in Erinnerung.

    Die Punkte aber sind ewig ;)

    Re. Barca (als Madrid-Fan geschrieben)

    Also, ich schaue Messi schon gerne zu.

    Die Möglichkeit , dass dabei ein toll herausgespieltes Tor fällt ist halt so schön regelmässig hoch.

    Und ihrem Mittelfeld auch, egal in welcher Konstellation und wieviel da hin-und her gepasst wird; Qualität gefällt halt.

    Das wars dann aber auch (ok, Puyol ist kultig, aber halt auch Geschmackssache), vor allem wenn sie als Mannschaft auftreten.

    Da wirds dann -auf sehr hohem Niveau- ebenso langweilig, Segen und Fluch eines extrem aufeinander eingestellten Team.

    Und dieses Herumgegockele von ihrem rückwärts jubelnden Unterlippenraupen-Träger kann-ich-ums-Verrecken-nicht-ab, Ausrufezeichen.

  149. Sehr schön. Finde ich nämlich auch. Und wie hat Barca das geschafft eine solch herausragende Stellung im Weltfußball zu erringen?

  150. Ich habe dieses 5:0 (oder so) von Barca gegen Madrid gesehen und 90 Minuten lang atemlos gestaunt.

    Ich fand das abartig schön.

    Keine Ahnung ob es fad wird, wenn man das Woche für Woche ertragen muss.

  151. Wahrscheinlich hat das van Gaal zu verantworten. Der hat nämlich die schlechte Version in München spielen lassen.

  152. Spiele ohne Eintracht sind per Definition langweilig.

    Schöne Tore machen noch lange keine schönen Spiele. Siehe Mittwoch ;)

  153. ZITAT:

    ” Sehr schön. Finde ich nämlich auch. Und wie hat Barca das geschafft eine solch herausragende Stellung im Weltfußball zu erringen? “

    Konzept, Philosophie und La Masia hatten wir aber schon letztens….

  154. ZITAT:

    ” Sehr schön. Finde ich nämlich auch. Und wie hat Barca das geschafft eine solch herausragende Stellung im Weltfußball zu erringen? “

    Kompetenz PLUS Nachhaltigkeit PLUS Geld.

    …falls Du mich jetzt in die Wob Falle locken wolltest. Die haben nur Geld und wahrscheinlich keine Kompetenz. Nachhaltigkeit ganz sicher nicht.

  155. Die Murmel singt mein Lied. Kann ich ja jetzt Mittach machen.

  156. ZITAT:

    ” Die Murmel singt mein Lied. Kann ich ja jetzt Mittach machen. “

    yo – auch mein Pizzaboote ist unterwegs. Werde ihn in durchgewetzter Boxershort empfangen.

  157. Alles richtig Gehört alles dazu. Sicher. Genau wie die Nettoverschuldung von derzeit ca 364 Millionen Euro. Warum machen wir das eigentlich nicht?

  158. Ah ich kenne die Antwort. Bei uns wäre das wahrscheinlich unmoralisch. Naja, verzeiht mir meine schmutzigen Altmännerphantasien. Man wird ja sonderlich ..

  159. Quetschemännsche

    ZITAT: “Wie ihm das in Anbetracht seiner geradezu desaströsen Bilanz…gelungen ist, ist mir nach wie vor

    unverständlich.”

    Und am Ende kulminiert sein ganzes Erfolgswissen darin, daß er sich aus Skibbes Konkursmasse Funkels Abwehr zusammenkauft.

  160. ZITAT:

    ” Alles richtig Gehört alles dazu. Sicher. Genau wie die Nettoverschuldung von derzeit ca 364 Millionen Euro. Warum machen wir das eigentlich nicht? “

    Können wir im Notfall Messi für eine Fantastilliarde verkaufen?

  161. ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    die ersten 20sek reichen schon… “

    und das findet ihr langweilig ?

  162. @162

    “Kompetenz PLUS Nachhaltigkeit PLUS Geld”

    Ui, eine Art Relativitätstheorie für erfolgreichen und (auch) qualitativ hochwertigen Fußball auf Dauer, und nicht als 1.Saison-Wunderkerze.

    Aber halt nur, wenn alle 3 Kräfte stetig für- und miteinander arbeiten können.

  163. ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    die ersten 20sek reichen schon… “

    Wow, Danke für das Video.

  164. Interessant. Egal welche Frage hier gestellt wird, egal welche Diskussion läuft, immer suche ich die Antwort auf YouTube bei Spielen von Liverpool aus den 70ern. Überhaupt: Als ich die Fans das erste mal singen hörte, als ich mit staunenden Ohren vor der Glotze stand, bekam ich eine Gänsehaut die bis heute nicht aufhörte. Schon allein deshalb sollte man eigentlich über sowas wie VW und SAP gar nicht reden. Gar nicht. Niemals. Never.

  165. Neuer Beitrag mit der PK ist online.

  166. Messi? Barca?

    Ich mag nur Vorstopper. Für mich war Dieter Schlindwein ein vollkommener Spieler.

  167. ZITAT:

    ” Mal ne andere Frage. Findet ihr das der FC Barcelona schönen Fußball spielt? “

    Das Bällchen können die schon gut laufen lassen und fuddeln können die auch alle. Nur gut, dass die Eintracht unter Skibbe schon trainiert hat wir Barca, sonst wären wir nicht so gut im Unterhaus.

  168. ZITAT:

    ” Messi? Barca?

    Ich mag nur Vorstopper. Für mich war Dieter Schlindwein ein vollkommener Spieler. “

    +1:-)

  169. ZITAT:

    ” ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    die ersten 20sek reichen schon… “

    Wow, Danke für das Video. “

    So ähnliche Videos gibt es auch über Arsenal zwecks Wengerball.

  170. @173

    Die Hoffenheimer et all sind und werden so real bleiben wie jeder andere (historisch gewachsene) Verein.

    Auf die habe ich in Sachen Konkurrenz, und erst recht in Sachen Liga-Entwicklung immer mehr als ein Auge.

    Nicht weil sie es mir wert sind, sondern das Wohlergehen meines Vereins.

  171. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    die ersten 20sek reichen schon… “

    und das findet ihr langweilig ? “

    Richtig zusammgeschnitten bekommt man sogar von Kajo ein tolles Video beieinander. Aber gleich der erste 50 m Pass auf Pedro ist ja schon Barca-untypisch. Normalerweise werden solche Distanzen mit gefühlten 37 Pässen, keiner länger als 5 m überbrückt.

  172. ZITAT:

    ” Interessant. Egal welche Frage hier gestellt wird, egal welche Diskussion läuft, immer suche ich die Antwort auf YouTube bei Spielen von Liverpool aus den 70ern. Überhaupt: Als ich die Fans das erste mal singen hörte, als ich mit staunenden Ohren vor der Glotze stand, bekam ich eine Gänsehaut die bis heute nicht aufhörte. Schon allein deshalb sollte man eigentlich über sowas wie VW und SAP gar nicht reden. Gar nicht. Niemals. Never. “

    +1

  173. @179 Realität ja. Langeweile aber eben auch.

    Klar nehmen die Etablierten die Plätze weg,

    vor allem wenn man so dumm ist wie wir,

    aber Atmosphäre, Leidenschaft und ein Leben

    lang auf den nächsten Titel warten, dass kennen

    die doch nicht. Das verwächst sich irgendwann.

    Kusen wird übrig bleiben. Rasenball nach

    einer Saison in der 1 wieder aufgelöst.

    Genug. Stimmt ja eh nicht. Wird Zeit fürs WE.

  174. @170

    Die Tore?

    Nöh, ich denke mal, die findet wohl keiner zum Schnarchen.

    Drecks****, barcelonische.

    Und das Video werde ich mir ganz bestimmt *nicht* ansehen zuhause; 7:31 Min. voller geiler Tore, my ass. Völlig bestimmt nicht.

  175. ZITAT:

    ” Warum machen wir das eigentlich nicht? “

    Weil wir dann barca wären und nicht die Eintracht vom Main. Wir müßten behaupten, eine eigene Landessprache zu haben, seit 130 jahren an eine kirche rumbasteln und statt Apfel was weiß ich trinken.

    Willst Du das?

  176. ZITAT:

    ” Sehr schön. Finde ich nämlich auch. Und wie hat Barca das geschafft eine solch herausragende Stellung im Weltfußball zu erringen? “

    Das ist doch nur eine Momentaufnahme.

  177. ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    die ersten 20sek reichen schon… “

    Genau. Und dass der Torschütze eigentlich beim Pass nach vorne im Abseits steht wird bei so feinem Fußball ignoriert.

  178. ZITAT:

    ” Interessant. Egal welche Frage hier gestellt wird, egal welche Diskussion läuft, immer suche ich die Antwort auf YouTube bei Spielen von Liverpool aus den 70ern. Überhaupt: Als ich die Fans das erste mal singen hörte, als ich mit staunenden Ohren vor der Glotze stand, bekam ich eine Gänsehaut die bis heute nicht aufhörte. Schon allein deshalb sollte man eigentlich über sowas wie VW und SAP gar nicht reden. Gar nicht. Niemals. Never. “

    Immer lang und hoch auf Ian Rush. De Kop hat den Ball magisch angezogen und mit aller Macht wurden die Spiele gewonnen. Selige Europapokalabende vor dem Fernseher, als es noch um sein oder nicht sein ging und nicht um taktieren in der Gruppenphase.

    Barca? Ein Hochgenuss. Dort einmal mitspielen dürfen im Vollbesitz meiner Kräfte. Den Gegner ordentlich vorführen und lächerlich machen. Das wär es. Für mich jedenfalls.

  179. the kop natürlich.

  180. @166,167

    Weil sie uns keiner gibt, in erster Linie. NIcht mal 36,4 oder 3,64 Millionen.

    Du weißt schon, Nachhaltigkeit, Professionalität in der Führungsspitze und so.

  181. ZITAT:

    “Immer lang und hoch auf Ian Rush. De Kop hat den Ball magisch angezogen und mit aller Macht wurden die Spiele gewonnen. Selige Europapokalabende vor dem Fernseher, als es noch um sein oder nicht sein ging und nicht um taktieren in der Gruppenphase.”

    All or nothing. War das unsere jugendliche Naivität, dass wir bei so vielen Spielen früher das Gefühl hatten, die spielen und kämpfen als ob es keinen Morgen mehr gibt?

    Immer lang und hoch auf Gekas. Hmm. Klingt wie aus einer anderen Welt.

  182. ZITAT:

    “All or nothing. War das unsere jugendliche Naivität, dass wir bei so vielen Spielen früher das Gefühl hatten, die spielen und kämpfen als ob es keinen Morgen mehr gibt? “

    Zum Teil schon, mein Sohn freut sich z.B. auch über ein 4:0 gegen den FSV ;-)

  183. Ich habe mich auch über den Sieg gegen den FSV gefreut.

  184. ZITAT:

    ” Ich habe mich auch über den Sieg gegen den FSV gefreut. “

    Ich ja auch :)

  185. @ Barcas Spiel: Schön und langweilig ist doch kein Gegensatz. Ich kenn da Frauen…

    So lange es keinen gibt, der ein Mittel dagegen findet und das Spiel spannend macht, ist der wunderschöne Zauberfußball von Barca eben langweilig. Mourinho probiert es wenigstens. Dafür meinen Respekt.

  186. “die ersten 20sek reichen schon…”

    Stimmt. Ei, der hätt den ja fast noch drüwwergehaue, den Ball…

    ;)

  187. Und hier werden Chancen en masse liegengelassen.

  188. Da könnte man z. B. unbedrängt …

  189. … im Rücken der Abwehr …

  190. … was für die Tordifferenz tun!

  191. Langweilig ist das Spiel von Barca nur, weil es kaum eine Mannschaft gibt, die auch nur annähernd so kicken kann und Barca damit zwangsläufig meist vollkommen überlegen ist. Was dann für den neutralen Fan langweilig wirken könnte. Was ich aber nicht verstehen kann, denn die Klasse dieses Teams ist unglaublich.

  192. ” Was dann für den neutralen Fan langweilig wirken könnte. Was ich aber nicht verstehen kann, denn die Klasse dieses Teams ist unglaublich.”

    D’accord!

  193. “…den neutralen Fan…”

    Was ist das nun wieder?

    ;-)

    Alle schon beim Vorbereitungstrinken?

    Hat eigentlich irgendwer herausbekommen, wozu diese Registrierung hier gut ist?