Kuschelig Unsere kleine Welt

Marc Stendera trainiert für England. Foto: Stefan Krieger.
Marc Stendera trainiert für England. Foto: Stefan Krieger.

Es steht an: Der dritte Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016. Wir erinnern uns. Bundesliga ist das, was den Großen aus Europa nebst England als Teich dient, in dem nach belieben gefischt werden darf. Und bis nach dem Wochenende gefischt werden wird.

Eintracht Frankfurt bereitet sich auf die Partie gegen den VfB Stuttgart vor. Doch das bestimmt ganz sicher nicht die Schlagzeilen des Wochenendes. Vielmehr sind es die aberwitzigen Summen, die von der Insel Richtung Kontinent fließen, wo ein Spieler, der bereits zweimal in England scheiterte, um ein vielfaches mehr kostet, als zum Beispiel Darmstadt 98 in einem Jahr ausgeben kann.

Ist ein Fußballer so viel Geld wert? Natürlich, denn sonst würde niemand so viel Geld für einen Kicker ausgeben. Logisch, oder?

Da ist es inzwischen übrigens schon fast egal, ob man Champions League spielt oder nicht. Die ganz große Kohle wird nicht auf dem Platz erzielt, sondern im geschickten Handel mit Menschen. In der Bundesliga freut man sich, weil man die Kohle gerne nimmt. Und der Meinung ist, man hätte dann ja genügend Kapital, um selbst in Spitzenkicker zu investieren.

Doof nur, dass man mit dem schönen Kapital nichts anfangen kann, wenn alles, was einigermaßen in der Lage ist geradeaus zu laufen, in Bournemouth, Sunderland, Millwall oder Wigan Athletic das Gehalt einstreicht.

Irgendwann kollabiert dann das ganze System — dann, und besonders dann, muss man zur Stelle sein. Vorher ist halt nichts mehr zu holen.

Was jetzt ausdrücklich nichts mit der Partie am Samstag in Stuttgart zu tun hat. Da ist im Prinzip schon noch was drin. Außerdem ist das ein Schlüsselspiel. Wenn auch nur in ganz kleinem Rahmen.

Schlagworte:

199 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen Stefan!

    Wenn vorher nichts mehr zu holen ist, dann wäre es doch passend Tee zu trinken und abzuwarten!

    Sehe das aber im übrigen genauso wie Du. Alles gaga, halt!

  2. Unsere kleine Farm. Da wird mit warm ums Herz.

    Das schöne ist ja, dass die unmittelbarsten Auswirkungen vor allem unser Aushängeschild aus München treffen wird. Irgendwie ulkig, würden die zum CL Kanonenfutter.

  3. @nairobi-adler

    Ja, können. Circa 20×25 Spieler. Nur jetzt treten eben nicht mehr die Top 7-8 Vereibe sondern alle 20 im Markt auf. Vor drei Jahren wäre doch keine Sau nach Stoke oder Lwicester gegangen…

  4. Das staubtrockene Seitenbacher Bergsteiger Müsli von heute Morgen liegt nicht so schwer im Magen wie eure realistischen Beiträge hier.

    Habe meinem 8 Monate alten Sohn aus Trotz gerade den nächsten Eintracht Strampler bestellt! Scheiss Qualität zu überhöhten Preisen kaufen können nicht nur die Engländer, pah!

  5. Deutschland wird im Fußball “balkanisiert”. Komisches Gefühl, wenn man eigentlich nur die andere Seite kennt. Wenn der Fußball Spiegelbild des Lebens ist, können wir ja alle wieder was lernen. Waren bis die Blase platzt z. B., Tee zum Frühstück ist auch gut.
    Morgen in Stuttgart: ganz komisches Gefühl. Die Erinnerung an den März ist noch zu frisch.

  6. Tee zum Frühstück? So weit kommt’s noch… Nix da, mein Kaffee gehört mir!

  7. ZITAT:
    “Das staubtrockene Seitenbacher Bergsteiger Müsli von heute Morgen liegt nicht so schwer im Magen wie eure realistischen Beiträge hier.

    Habe meinem 8 Monate alten Sohn aus Trotz gerade den nächsten Eintracht Strampler bestellt! Scheiss Qualität zu überhöhten Preisen kaufen können nicht nur die Engländer, pah!”

    Ich finde es ist eigentlich egal, ob Spieler die wir uns nicht leisten können, zu Stoke oder zu Bayern gehn. Ganz ehrlich sollen die Okazakis dieser Welt gehn wohin sie wollen. Ich glaube, die Spieler hinter den Topleuten, die wir uns noch nie leisten konnten, also die zweieinhalbte bis dritte Reihe, ist mengenmäßig um einiges breiter als die 20×25, die maximal in der BPL unterkommen.

    Von denen muss man dann halt nach wie vor die raussuchen, die ins System (haha) und das Team passen.

    Ändert sich für die SGE gar nix.

  8. Hoppla! ich wollte latürnich @3 Schimmi zitieren

  9. Auch die Kicker vom Balkan zahlen in die Deutsche Rentensicherung ein.
    Per Zufall gefunden Link zur fehlden Altersabsicherung der Profi-Kicker. M. E. erstaunliche Zahlen: http://www.versicherungsbote.d.....-schulden/

  10. Stuttgart, das nächste der noch anstehenden 32 Schlüsselspiele also. Null Punkte dort und der Fehlstart vor der Länderspielpause wäre komplett, die Euphorie wohl dahin und die Unruhe zum Greifen nahe. Bin gespannt, ob wir wirklich die “gute Mannschaft” haben, von der BH im FR-Interview spricht.

  11. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “Bin gespannt, ob wir wirklich die “gute Mannschaft” haben, von der BH im FR-Interview spricht.”

    ich finds ja schade, dass man ausgerechnet die Schwachstellen, die vor der Sommerpause schon als solche bekannt waren, unbearbeitet liess.

  12. Stuttgart: abschenken!
    Bevor man wieder 60 Minuten das Spiel beherrscht und doch verliert, lieber Kräfte schonen.

  13. Wer im Glashaus sitzt…..

    Und wie war das noch mit Kadlec oder jetzt mit Hradecky und Gacinovic ? Was sagen wohl die Anhänger deren exVereine?

    Die Buli ist das England kleiner Ligen (Schweiz, Belgien, Tschechien, etc.)

  14. @10
    Was soll das eigentlich? SPAM?

  15. “Irgendwann kollabiert dann das ganze System — dann, und besonders dann, muss man zur Stelle sein. Vorher ist halt nichts mehr zu holen.”

    Klingt wie ein Gastbeitrag von Herrn H. Bruchhagen.

  16. ZITAT:
    “Wer im Glashaus sitzt…..

    Und wie war das noch mit Kadlec oder jetzt mit Hradecky und Gacinovic ? Was sagen wohl die Anhänger deren exVereine?

    Die Buli ist das England kleiner Ligen (Schweiz, Belgien, Tschechien, etc.)”

    Das Ganze ist eben ein großer Markt, ergo ein dickes Geschäft, an dem eine Menge Leute insgesamt einen Haufen Kohle verdienen. Stoppen oder gar umkehren lässt sich das wohl nicht mehr, bestenfalls noch zügeln. Und auch nur, wenn die Leute, die den Fußball konsumieren, nicht jeden Scheiß mitmachen.

  17. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    die wollen echt alles kaufen, was bei 3 nicht auf dem Baum hockt.

    Der FC Bayern hat ein Angebot über €35m aus England für Sebastian Rode abgelehnt

  18. Kann uns nicht mal einer xx Millionen für Oczipka bieten?

  19. ZITAT:
    “die wollen echt alles kaufen, was bei 3 nicht auf dem Baum hockt.

    Der FC Bayern hat ein Angebot über €35m aus England für Sebastian Rode abgelehnt”

    Rode wäre wie gemalt für England. Wild hin- und herrennen und kräftig drauftreten. Nur schießen sollte er noch lernen.

  20. Man könnte sich hinstellen und sagen, elf gegen elf wird immer gespielt.

    Die Bundesliga an sich wird aber an Attraktivität verlieren, wenn keine Stars mehr da sind. Dann wird es so wie in Österreich sein, wo viele Leute “Fan” von einem englischen Verein oder Barca, Real Madrid oder Juve werden, sich die Spiele im TV abonnieren und zu den lokalen Vereinen nur noch die Traditionalisten gehen.

    Da gibt’s in der Europa-Qauli nochmal volles Haus, wenns gegen so einen o.g. Gegner geht, das Alltagsgeschäft wird aber recht unspektakulär werden.

    Ich bleib aber Traditionalist.

  21. In unserer kleinen Farm lassen wir die Angelsachsen sich selber die Preise und Profis verderben, Spitzen- bis Durchschnittskräfte auf die Insel locken, wovon die meisten mit Models auf der Tribüne rumlungern und für den Rest ihrer Karriere verbrannt sind – während wir hier kuschlig mit heimischen Sternchen plus einiger Balkanschnicker jedes Wochenende ein bratwurstiges Fußballfest zum kleinen Preis feiern und in den Europäischen Wettbewerben ab und an einen Achtungserfolg erzielen.

    Als Eintracht Fan ist das deswegen kein Problem, da es ja an unserer Situation nichts ändert. Charles Inagalls rattert am jungen Tag mit dem Einspänner vor, um die Ernte der Saison zu Markte zu tragen. Bald ist Laura Lehrerin, unter der Haube und alles wird einfacher.

    Blöderweise werden eine Hand voll hiesiger Vereins-AGs Mittel und Wege finden, um englische Dimensionen zu erreichen und Ruckzuck hats hier ein noch stärkeres Gefälle mit unglaublich faden Familienblockeskapaden.

    Also zurücklehnen und abwarten bis denen der Mist um die Ohren fliegt wäre genau das, worauf ich auch Lust hätte – es wird aber blöderweise nach hinten losgehen. Das Spielchen nach bestem Wissen und Gewissen mitspielen oder zukünftig mit den Kartoffeln und den 60ern in der Latschenkiefer-SuperPriemier.Division 1.1 ordentlich Kraftfußball tanken.

  22. Wieso sollte die Stadt uns einen großen Preisnachlass geben?
    Gerade wenn die Verantwortlichen (Und auch die wahlberechtigten Bürger) von größer werdenden Ablösesummen in den kommenden Jahren, auch bei uns, lesen werden? Und was würden uns 2,5 Mio. weniger Stadionmiete pro Jahr bringen…oder 2,5 Mio. mehr aus der Vermarktung?
    Nicht das man es nicht versuchen sollte, aber die Wirkung ist doch lachhaft, deshalb verstehe ich nicht so recht was sich BH davon verspricht. Sowas hätte früher richtig was gebracht, jetzt nicht mehr.

    Und dann die eigentliche Frage:
    Was hat Geld mit Einsatz (Nicht Qualität!) auf dem Platz zu tun?
    Konnte mir auch noch nie jemand richtig beantworten. Wie schreibt Beve in seinem Blog zum Augsburgspiel: „Höhepunkt dann nach ca 80 Minuten, als keiner im Eintrachttrikot sich bequemen wollte, eine Ecke auszuführen – bei 0:1 Rückstand.“
    Sowas ist oftmals unser Problem an Spieltagen und dies liegt dann an unseren fehlenden Finanzmitteln? An den übermächtigen Bayern, den VW-Werkskickern, der unfairen Stadionmiete oder bald dann eben an der PL?
    Ehrlich?

    Die Bundesliga wird in der Bedeutung für Spieler, Berater & Fans in Asien (wichtig!) weiter an Bedeutung verlieren. So what?
    Ist dies der Grund warum wir ins Stadion gehen, Fußball in der Glotze schauen, endlos darüber schreiben, poltern oder mit lieben Menschen bei Bier&Stöffche darüber streiten? Eben.

    Was wirklich Sorge macht ist die bereits eingesetzte Aufholjagd, das Hinterher-Hecheln.
    Montagsspiele auch in der 1. BuLi, weitere Zersplitterung des Spieltages, sowas sollte uns beunruhigen, nicht ob die besten Kicker nun alle nach England ziehen, oder bei den Bayern kicken. Und da sollten wir uns nichts vormachen, die Finanzriege in Vorstand und Aufsichtsrat wird uns da noch ein paar Dinge als alternativlos verkaufen.

  23. Ein kleiner Trost ist daß wegen den finanziellen Entwicklungen in der Premier League die Englische Nationalmannschaft wohl auf absehbare Zeit kein Titelaspirant mehr für irgendwas werden wird.
    Ein anderer Aspekt ist daß für die große Mehrzahl der Englischen Nachwuchskicker der Weg in ihre eigene erste Liga ziemlich verbaut wird, das kann dem Englischen Verband dann auf Dauer ja wohl auch nicht schmecken.

    Schon bizarr daß ausgerechnet das Amerikanische Finanzmodell im Leistungsmannschaftssport Vorbildcharakter für Chancengleichheit im Spätkapitalismus geworden ist.

    Eine andere Frage in diesem Zusammenhang: Weiß hier jemand aus der Lameng wie hoch die Ausländerquote der PL Vereine ist, bzw. gibt es überhaupt eine?

  24. Tscha,

    Acht von 25 im Kader müssen “home-grown” sein. Außerdem müssen Nicht-Eu-Spieler eine Arbeitserlaubnis bekommen, die bekommst Du meist nur als Nationalspieler. Aber auch so was kann man aufweichen.

  25. @Murmel
    So ist es, wunderbar zusammengefasst. Und unbedingt Zustimmung @EintrachtLaie wg. Hinterherhechelei. Das geht mir derzeit am meisten auf den Keks.
    Genießen, Abrisssaison. Denk ich mir schon seit einigen Jahren. Und irgendwann demnächst stimmt es dann halt auch.

  26. Abrisssaion. Ein Kackwort mit Wahrheitsgehalt. Ich will das nicht.

  27. ZITAT:
    “Kann uns nicht mal einer xx Millionen für Oczipka bieten?”

    Oh ja. Dann können wir noch ein paar Wundertüten kaufen :-)

  28. @ war die englische Nationalmannschafft je Titelaspirant?

  29. Also wir haben dort erstmal einen Markt von 17×20 also 340 internationalen Top-Spielern. Hinzu kommen noch die jeweiligen Absteiger, die noch so eine Art Übergangsgeld bekommen. Dazu ist es wahrscheinlich, dass sich Investoren in Zweitligisten einkaufen, um schnell an das Geld der EPL zu kommen, das gibt Rendite.

    Aber sonst sieht es in der Championship und erst recht in League One und Two auch nicht so toll mit Geld aus.

  30. Eigentlich gerät die Bundesliga durch die Entwicklung in England doch nur in die Situation, in der die holländische erste Liga schon lange ist: Farmliga für die größeren. Für die Mittelklasseteams der BuLi ist das vielleicht weniger schlimm als für die Spitzenteams. Für Bayern und co. wird es künftig schwer die CL zu gewinnen. Für EF war es auch vorher schon unmöglich, Meister zu werden.

  31. 28 @tsacha .. nur ein f

  32. Mal so ein Gaucho Walk einer englischen N11 – das wäre ein Spaß.

  33. ZITAT:
    “Aber sonst sieht es in der Championship und erst recht in League One und Two auch nicht so toll mit Geld aus.”

    Wie war das? Alleine die englischen Zweitligisten haben eine Milliarde Schulden? Nicht so toll trifft die Situation nicht so ganz, oder?

  34. UliStein,

    als ständiger Gast hier solltest Du doch wissen, dass das mit diesen Schulden doch alles halb so wild ist. ;-)

  35. ZITAT:
    “Tscha,

    Acht von 25 im Kader müssen “home-grown” sein. Außerdem müssen Nicht-Eu-Spieler eine Arbeitserlaubnis bekommen, die bekommst Du meist nur als Nationalspieler. Aber auch so was kann man aufweichen.”

    Danke.

  36. Ich freu mich für Red Bull Salzburg, die es ohne große finanzielle Mittel immerhin bis ins Elfmeterschießen um die EL geschafft haben.

  37. re Hübner.Interview in der FR – ein zweistelliges Millionenangebot für Sefe und die haben den nicht sofort verkauft?
    Ich hätt angesichts unserer klammen Kasse, der Chancenverwertungsquote von Haris und dem Überangebot im Sturm auf seiner Position sofort die Schubkarre geölt, Sympathieträger hin, Einsatzwillle her.

  38. Tscha, wir haben eine kleine Kasse. Aber klamm ist sie nicht.

  39. Die rechnen halt damit, daß die abgesägte Schrotflinte nächstes Jahr noch mehr einbringt. Kein falscher Gedanke.

  40. So so. Der kleine Dicke ist Vehs Hoffnungsträger…Wer spielt denn dann nicht?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....aeger.html

  41. ZITAT:
    “Wer spielt denn dann nicht?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....aeger.html

    Hradetzky
    Chandler – Zambrano – Abraham – Oczipka
    Reinartz – Flum
    Aigner – Stendera – Gerezgiher
    Seferovic

    Also so würde ich anfangen. Konstruktive Kritik erwünscht. ;)

  42. Seferovic verkaufen kann man machen, wenn das Geld stimmt. Aber in den letzten Jahren hat Hübner sonst keinen ansatzweise vergleichbar guten Stürmer ausgegraben. Und wir hatten einige hier…

  43. ZITAT:
    “So so. Der kleine Dicke ist Vehs Hoffnungsträger…Wer spielt denn dann nicht?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....aeger.html

    Hoffentlich denkt der kleine Dicke nicht allzu sehr darüber nach. Sonst fühlt er sich vielleicht noch unter Druck gesetzt und kann die in ihn gesetzten Erwartungen nicht erfüllen.

  44. Hört auf über die englischen Milliarden zu jammern und zahlt deren Pay-TV Preise und Stadionpreise, aus denen sich die Budgets der Fusballvereine dort speisen. Ich bin froh, dass ich keine 180 Euro für einen Sitzplatz bezahlen muss und auch Sky im preissensitiven deutschen Markt vernünftig bepreist ist. Ist jedenfalls die bessere Variante, als Bayern München oder dem BVB höhere internationale Siegchancen zu ermöglichen. Das interessiert mich nämlich nur mit Prio 17.

  45. Waldschmidt für Gerezgiher. Der Bub aus der Nordi hatte bißchen viele Ballverluste.

  46. ZITAT:
    “Seferovic verkaufen kann man machen, wenn das Geld stimmt. Aber in den letzten Jahren hat Hübner sonst keinen ansatzweise vergleichbar guten Stürmer ausgegraben. Und wir hatten einige hier…”

    Vermute auch, dass nicht die hohe Identifikation der Grund war, Sefe nicht zu verkaufen, sondern die nüchterne Erkenntnis, dass man für 12 Mio auch nur einen maximal vergleichbaren Wunderstürmer kriegen würde, wenn überhaupt.

  47. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer spielt denn dann nicht?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....aeger.html

    Hradetzky
    Chandler – Zambrano – Abraham – Oczipka
    Reinartz – Flum
    Aigner – Stendera – Gerezgiher
    Seferovic

    Also so würde ich anfangen. Konstruktive Kritik erwünscht. ;)”

    Uli Stein Raus!

  48. Abstiegskampf.. hätte man ja wissen müssen. Siehe Vehs Statistik letzte Saison…

  49. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer spielt denn dann nicht?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....aeger.html

    Hradetzky
    Chandler – Zambrano – Abraham – Oczipka
    Reinartz – Flum
    Aigner – Stendera – Gerezgiher
    Seferovic

    Also so würde ich anfangen. Konstruktive Kritik erwünscht. ;)”

    Sehr schön mit Flumi. In HZ 2 ggf. dann Luca werfen.

  50. Man darf sicher sein, dass Gerezgiher nicht noch einmal von Anfang an spielen wird. Damit tut man ihm auch keinen Gefallen.

    Wahrscheinlich wird ein gestandener Spieler (z. B. Flum) auf links starten. Gut möglich, dass – je nach Spielverlauf – Gerez oder ein anderer Youngster dann für Flum eingewechselt werden.

    Das Hasebe nicht spielt, ist ebenfalls kaum vorstellbar.

    Daher gehe ich eher von folgender Aufstellung aus:

    Sefer – Aigner
    Flum – Hasebe – Stenda – Reinarz
    Otsche – Russ – Zambrano – Chandler
    Radezky

  51. Wie man ernsthaft Russ statt Abraham spielen lassen kann, wird als Rätsel ungelöst bleiben.

  52. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “Also so würde ich anfangen. Konstruktive Kritik erwünscht. ;)”

    ohne Immerspieler? *gelächter*

  53. Der kleine Dicke? Geht’s noch?

  54. In gut 24h spielt die SGE. Freut sich schon irgendjemand darauf? Fiebert dem Spiel entgegen? Kann es kaum mehr erwarten? Ich lese nichts dergleichen hier, und das in einem Fan-Blog. Ist das normal?

  55. ZITAT:
    “Tscha,

    Acht von 25 im Kader müssen “home-grown” sein. Außerdem müssen Nicht-Eu-Spieler eine Arbeitserlaubnis bekommen, die bekommst Du meist nur als Nationalspieler. Aber auch so was kann man aufweichen.”

    Und wie viele von den 8 Kader-Engländern spielen tatsächlich an jedem Spieltag? James Milner, einer der besten englischen Fußballer seiner Generation, hat seinen Vertrag bei Manchester City auslaufen lassen, weil er da so gut wie nie zum Zug kam. Um die Engländer-Quote zu halten, hat City jetzt Neu-Nationalspieler Fabian Delph verpflichtet – der noch keine Pflichtspielminute auf dem Platz war.
    Die Premier League ist für die Nationalmannschaft ein echter Hemmschuh.

  56. ZITAT:
    “Der kleine Dicke? Geht’s noch?”

    Du liest hier nicht regelmäßig mit? Das hier ist meist mit Augenzwinkern zu lesen…
    ich hab auch sofort an Obelix denken müssen und mich köstlich amüsiert…
    Veh hat übrigens Stendera vorgeworfen, er müsse athletischer werden und seine Ernährung zu verbessern…

  57. @ Gramsci: Fokustheorie! Wenn Du Dich freust, ziehen die anderen vielleicht mit.

  58. ZITAT:
    “In gut 24h spielt die SGE. Freut sich schon irgendjemand darauf? Fiebert dem Spiel entgegen? Kann es kaum mehr erwarten? Ich lese nichts dergleichen hier, und das in einem Fan-Blog. Ist das normal?”

    Seit wann ist hier irgendwer normal?

  59. So ist das halt mit Quoten. Wir hatten ja auch unsere Hiens und Duddas um auf die Quote zu kommen.

    Vielleicht wäre es für ein englisches Talent auch gar nicht Mal so schlecht, bisschen Bundesliga zu kicken.

  60. @57
    Das letzte Spiel gesehen?

  61. alle schon getippt?

    CE? ;)

  62. ZITAT:
    “So ist das halt mit Quoten. Wir hatten ja auch unsere Hiens und Duddas um auf die Quote zu kommen.

    Vielleicht wäre es für ein englisches Talent auch gar nicht Mal so schlecht, bisschen Bundesliga zu kicken.”

    Grad wollte ich es schreiben…Warum kickt eigentlich bei uns kein Tommy ?

  63. FK Qäbälä. Das ist die Zukunft.

  64. Mentalität? Die beharrliche, traditionelle Vorstellung der Engländer, dass es nur ihren Fußball gibt? K.A.

  65. schusch (29) – “…Dazu ist es wahrscheinlich, dass sich Investoren in Zweitligisten einkaufen, um schnell an das Geld der EPL zu kommen, das gibt Rendite. …”

    Würde mich echt mal interessieren, wie es da mit der Rendite aussieht. Bei den Investoren der Clubs wittere ich in erster Linie Eitelkeit – ggf. bei dem einen oder anderen ein Steigbügel in die europäische Wirtschaft und Politik.

    Gut … Sky hat wohl über Abos / Werbung einen recht guten Überblick.

    Ansonsten glaube ich, dass lediglich RatBull aus dem Kerngeschäft heraus Renditen erwirtschaften wird.

  66. Man muss mal die Kirche im Dorf lassen. Wie viele Spieler betrifft das denn? 30, 40 eventuell mal 80 Spieler aus der ersten und zweiten Liga. Es ist ja nicht so, das die Engländer die Teams leerkaufen. Immerhin haben die auch einen Kader, in denen Ihre englischen Holzhackerspieler mittrainieren. Und die Einnahmen kann man ruhig mitnehmen, der Nachwuchs in Deutschland bringt immer wieder Talente hervor. Und in der Champions League… da schafft es außer Bayern eh kaum einer bis ins Halbfinale. Mit oder ohne de Bruyne.

  67. @63 Seit wann lässt sich ein echter Fan von einem guten aber erfolglosen Spiel und einem schlechten, bei dem man mit blauem Auge davon kommt, die Vorfreude auf das nächste nehmen?

    Ich bin optimistisch aus einem simplen Grund: Die Jungs, die da auf dem Platz stehen, können ja durchaus Fußball spielen. Bloß der Trainer wirkt manchmal so als würde ihm etwas Feuer fehlen. Aber gegen den VfB darf Veh nach der allseits bekannten Historie einfach nicht verlieren, wenn er nicht will, dass sich eimerweise Spott über ihn ergießt. Der wird also schon mal extrem motiviert sein.

  68. Murmel,

    bei diesen Pay TV-Vertrag kommt richtig Geld rum. Steckst so 50 Mios rein, steigst auf, kriegst Du mindestens 190 rein, steigst gleich wieder ab, kriegst noch ein Abschiedspaket hinter her. Nach Abzug aller Kosten könnt immer noch was feines übrig bleiben.

  69. Natürlich betrifft es absolut gesehen nicht so viele Spieler, aber die Kettenreaktion ist eben da, wie es im FR-Artikel beschrieben wird: Wolfsburg kann aus dem 75 Mio. locker die gerüchteten 30 Mio. Ablöse für Draxler zahlen, die dann selbst wiederum locker die 12 Mio. für Kostic aus Stuttgart stemmen könnten, was Stuttgart wiederum mehr Geld in die Kassen spült, als wir nach einem zwei Jahre lange geplanten Genussscheinmodell überhaupt erlösen würden.

  70. @ 53

    Habe eben deine Aufstellung gelesen und umgehend meinen Tip geändert. Das Abraham nicht spielt liegt sicher daran das Russ eine “wesentlich schnellere Grundschnelligkeit “hat Vielleicht ändert sich ja noch was an der Aufstellung – hoffe es zumindest!

  71. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    ZITAT:
    “@ 53

    Habe eben deine Aufstellung gelesen und umgehend meinen Tip geändert.”

    du änderst deinen Tipp, weil irgendeiner einen Aufstellungstipp ins Internet schreibt?

  72. Aufstellungen hat nur der kicker.

  73. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    und der hr

  74. Sorry. Klar.

  75. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    erwäge morgen Besuch von Don Bratwurst zum geselligen Fussballguck.

  76. Fußball oder Stuttgart gegen die Eintracht?

  77. Wer fährt denn nach Stuttgart von den alten Herren?

  78. Ich fahre nach Stuttgart.

  79. na ja – nicht irgendwer… ;-)

  80. ZITAT:
    “Ich fahre nach Stuttgart.”

    Sehr gut! Support ist wichtig.

  81. Aber vorher heute noch alte Herren Idstein.

  82. ZITAT:
    “Aber vorher heute noch alte Herren Idstein.”

    Böse alte Herren Idstein.

  83. ZITAT:
    “Aber vorher heute noch alte Herren Idstein.”

    Ikea fällt dann wieder aus? Schade.

  84. @ 74

    Bestimmt nicht! Falls du es bemerkt haben solltest das ganze war leicht ironisch gemeint – eigentlich keine
    Seltenheit hier im BLOG…..” “

  85. ZITAT:
    “Böse alte Herren Idstein.”

    Alte Herren sind immer böse. Erinnert mich an das erste Spiel meiner glorreichen Karriere als Schiedsrichter: AH Nassau Wiesbaden gegen AH Freie Turner. Man, haben die mich rund gemacht.

  86. Wir pfeifen selbst. Kein Schiri traut sich her.

  87. Warum wundert mich das nicht?

  88. ZITAT:
    “Wie man ernsthaft Russ statt Abraham spielen lassen kann, wird als Rätsel ungelöst bleiben.”

    Das Rätsel wird am Samstag gelöst werden.

  89. Pfeifen… Aus dem letzten Loch. BAHI

  90. Veh: “Wir wollen in Stuttgart etwas holen”.
    Endlich sagt das mal ein Trainer.

  91. @Merse – aus drei mach zwei, keine leichte Aufgabe.

    Russ auf die Bank? Kaum denkbar, der Mann hat Herz und kämpft bis zum Umfallen und wenn es sein muß schießt er die Tore halt selbst.

    Zambrano? Gerade erst teuer verlängert und angabegemäß unser “härtester” Verteidiger.

    Abraham? Schnellster Verteidiger und hat bislang ohne größeren Makel alle Spiele bestritten. Allerdings hat er als Neuling noch nicht die Lobby und das Standing wie ein Russ oder Zambrano – sprich ihm könnte man es am ehesten zumuten auf die Bank zu gehen.

  92. Man könnte ja auch mit einer Dreierkette à la N11 spielen…
    *duckundwech*

  93. Wir es kein Volltreffer die Saison mehr geben ?

  94. Kilchi ist doch noch in Urlaub.

  95. Stefan, von einer solchen Spielberichterstattung kann sich die FR noch n Scheibchen abschneiden:

    “Getreu nach dem auch in Bayern bewährten Mittel „Niemals aufgeben“ versuchten wir trotzdem, das Ergebnis für uns noch zu verbessern. Hervorzuheben sei hier noch ein Versuch von Mittelfeldstabilisator Stephan, der nach einem Solo nur knapp mit seinem Fernschuss scheiterte. Auch Fehlbesetzung Mike Kantz zeigte mal wieder, dass er für andere Sportarten besser geeignet ist. Sein „Schuss“ freistehend vor dem Keeper hätte selbst „Pannen-Olli (Reck)“ mit dem Hintern halten können.”

    “Getreu nach dem HSV-Motto „Niemals aufgeben“ versuchten wir aber trotzdem nicht als Verlierer vom Feld zu gehen. Nach einem schönen Zuspiel aus dem Mittelfeld lief Ralf Richtung Gästetor und zimmerte das runde Leder an den Pfosten. Nach näherer Betrachtung dieses Spielzuges wäre wohl im Rückraum ein freier Spieler gestanden.”

    http://www.tv1844idstein.de/z-.....richt.html

    Es fällt auf, dass das Motto “Niemals aufgeben” sowohl im Hohen Norden als auch im Tiefen Süden gleichermaßen Gültigkeit besitzt – und da wollen mir mal net die Mitte vergessen, vom Osten und vom Westen ganz zu scheigen!

  96. ZITAT:
    “und der hr”

    die haben die Aufstellung allerdings beim kicker abgeschrieben.

  97. Das ist alles wie die Tulpenmanie Anno Tobak bei den Käserollern. Der Crash ist nur eine Frage der Zeit.

  98. Zitat:
    Veh: „Wir wollen in Stuttgart etwas holen“.

    Abreibung, Tripper, den Kostic oder hoffentlich mind. 1 Punkt?

  99. Schöne Auswärtsfahrten hat da der BVB erwischt, da ist Saloniki noch das lohnenste. Krasnodar und irgendwas in Azerbeidschan ist wirklich nur was für Allesfahrer. Da hatten wir doch wirklich Glück.

  100. ZITAT:
    “Wir es kein Volltreffer die Saison mehr geben ?”

    Es hätte mich gewundert, wäre die Frage heute nicht gestellt worden.

  101. ZITAT:
    “Schöne Auswärtsfahrten hat da der BVB erwischt, da ist Saloniki noch das lohnenste. Krasnodar und irgendwas in Azerbeidschan ist wirklich nur was für Allesfahrer. Da hatten wir doch wirklich Glück.”

    Schalke hats ganz gut getroffen

  102. Prag ist einfach. Stimmt.

  103. Asteras Tripolis. Schwer erreichbar und 7.000er Stadion. Auch kein Ziel für jedermann.

  104. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    Eckehard, die Russen kommen!

  105. Chaoz kommt aus Qäbälä .
    Hätte lieber die Eintracht in seiner Gruppe gehabt.

  106. ZITAT:
    “Eckehard, die Russen kommen!”

    Ruki wwerch

  107. wer hätte nicht lieber die Eintracht gegen sich als jemand anderen? Stuttgart?

  108. Jetzt macht 111 gar keinen Sinn mehr. Wusste nicht, dass es hier einen Blogwart mit n’em virtuellen Besen gibt.

  109. @diva:
    Die 109 ja nun auch nicht mehr.

  110. ZITAT:
    “Gerezgiher fällt aus.

    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

    Einschulungsfeier?

  111. Jetzt ist es herausgekommen

    brechende Nachricht: Veh ist SCHWABE

  112. Gude
    was für schöne Beiträge alle immer. So schade, dass ich die meisten nicht lesen konnte. Interessant ist nach wie vor wie wenig besser die Engländer sind, wie gering also der Mehrwert für die eingesetzte Kohle.

  113. Info für die Kicker Manager, Höjbjerg wechselt zu S04:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ke-04.html

  114. Koan Kevin für Jogi

  115. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gerezgiher fällt aus.

    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

    Einschulungsfeier?”

    Samstags? Und überhaupt sind doch noch Ferien.

  116. Wenn jetzt WOB 100 Mios Cash hat, kaufen die aber keinen von unseren, oder?

  117. Irgendwann müssten sie davon ja mal kuriert sein.

  118. Den scheiß Stadionmietvertrag hat doch der von Bruchhagenjüngern verehrte “Solide wirtschaftende” Vorstandsvorsitzende verbrochen.

    Unsere Zukunft wurde verkauft mit seiner Unterschrift unter dieses Dreckspapier.

    Bruchhagen raus

  119. In der damaligen Situation hätte die Eintracht jedes Dreckspapier unterschrieben.

  120. ZITAT:
    “Wenn jetzt WOB 100 Mios Cash hat, kaufen die aber keinen von unseren, oder?”

    Für sagen wir mal 10 Mios VB können die unsere komplette IT inkl. Social-Media-Profi haben.

  121. Huch! Das sollte ‘EUR’ nicht Mios heißen. ^^

  122. etwas Text für Supernovember:
    http://www.beveswelt.de/?p=533.....6
    http://www.eintracht-archiv.de.....-26st.html
    http://community.eintracht.de/.....onen/54436

    Natürlich hätte HG eine Alternative gehabt, z.B. die Eintracht vom Spielbetrieb abzumelden.

  123. ZITAT:
    “… Natürlich hätte HG eine Alternative gehabt, z.B. die Eintracht vom Spielbetrieb abzumelden.”

    Der ist doch lieber Apfelkuchen und erklärt die Bundesliga!

  124. Wenn VW jetzt 100 Millionen mehr hat, brauchen sie doch für den Sebi keine Ablöse mehr.

  125. ZITAT:
    “Wenn jetzt WOB 100 Mios Cash hat, kaufen die aber keinen von unseren, oder?”

    Nö, die nehmen gleich unseren kompletten Kader mit.

  126. Mittlerweile sollte man doch wissen, wie supernovember so tickt. Der macht sich seine Welt schön einfach und bleibt dabei.

    Da muss man nicht ständig wieder die alten Akten rauskramen.

  127. ZITAT:
    “Veh: “Wir wollen in Stuttgart etwas holen”.
    Endlich sagt das mal ein Trainer.”

    Wie sagt schon der Volksmund:
    Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

  128. Mal abwarten, was am Ende des Tages davon übrig ist.

  129. Für Bruder Tom habe ich nicht den Volksmund bemüht sondern das Buch der Bücher.

    „Verschont nicht ihre junge Mannschaft!“ Jeremia 51,3

    „Viele blieben erschlagen liegen bis an das Tor.“ Richter 9,40; 2. Mose 20,13

    Sie umgeben mich von allen Seiten; aber im Namen des Herrn will ich sie abwehren.“ Psalm 118,11; Habakuk 1,9

    Also für die Sauschwaben ist das ausreichend. Auswärtssieg.

  130. O, je, der Heinz hat den Alttestamentarischen Zorn entdeckt. Solangsam sollte mal gewonnen werden…

  131. Köln ist wichtig

  132. Nach dem Spieltag werde ich euch mal mit euren Aussagen vor der Saison konfrontieren. Habe mir einen Zettel gemacht. Klare Nr. 1 bislang:

    “Sorgen müssen wir uns nun wirklich keine machen, wenn man sich die anderen mal so anschaut.”

  133. Mich würde ja brennend interessieren, ob Sky tatsächlich mit der PL schwarze Zahlen schreibt. Nehme aber eher an, dass eine irgendwie geartete Quersubvention aus dem Murdoch-Konzern stattfindet. Hat jemand einen und erhellenden Link?

  134. @144
    Da es meines Wissens keine seriöse Quelle darüber gibt, was Sky Deutschland für die PL-Rechte hinlegt, wird es schwer die Frage zu beantworten. Zumal es keine Möglichkeit gibt, ausschließlich die PL bei Sky zu abonnieren. Das ist dann zusammen mit der CL, EL, DFB-Pokal und dem anderen Krimskrams. Die werden sich das schon irgendwie schön rechnen. Die PL fungiert hier eher als Prestige-Recht, anstatt als Recht was sich rentieren soll. Die Kommentatoren kennen seit dieser Saison nur noch Schweinsteiger, kackegal wer da auf dem Platz steht. Insofern schätze ich mal, denen ist das völlig Wumpe ob die damit schwarze Zahlen schreiben, hauptsache sie haben die teuerste und beste Liga der Welt im Programm. Wogegen sie die PD in Spanien links liegen lassen, weil … ja weil. Weiß niemand so genau.

  135. Habe Karten für das morgige Auswärtsspiel und würde mich sehr freuen, wenn ich diesmal am Ende des Spiels jubeln könnte. Auswärtssieg!

  136. Ich persönlich finds ja arm von Schlake und Bayer, sich zum Ausbildungsverein der Bayern zu machen. Zumindest Bayer hat wirklich keinen Kader der sich verstecken muss, aber ich glaub nicht das bei Bayer, bei allem CL-Platz-Ehregeiz, irgendwer ernsthaft daran glaubt jemals Meister zu werden.
    Da ist mir ja Wolfsburg fast noch sympathischer. Wolfsburg!!!

  137. Schönes Tor gegen den Brauseverein

  138. ZITAT:

    Da ist mir ja Wolfsburg fast noch sympathischer. Wolfsburg!!!”

    Ja. 10 Jahre Geld aus dem Fenster schmeissen bis zum erbrechen ist viel symphatischer.

  139. ZITAT:
    “In gut 24h spielt die SGE. Freut sich schon irgendjemand darauf? Fiebert dem Spiel entgegen? Kann es kaum mehr erwarten? Ich lese nichts dergleichen hier, und das in einem Fan-Blog. Ist das normal?”

    Weil ich das als ehrliche Empörung deute, hier eine Antwort aus meinem Gefühlsleben.

    Vor einer Woche ging meine Freude auf das Heimspiel mit einem Schuss in den Ofen zu Ende.

    Jahrelang habe ich mich auf das Spiel in Stuttgart gefreut, konnte ich doch oft im Neckarstadion dabei sein.
    Kein einziges Mal durfte ich einen Sieg erleben, dafür Hohn Spott meiner Kollegen und den vergifteten Trost
    auf das nächste Mal.
    Freude jetzt voller Erwartung, nein, gegen den VFB in Stuttgart gibt es erst Freude für mich nach einem guten Spiel der Unsrigen und 3 Punkten zum Mitnehmen.

  140. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    der kicker gerüchtet Didavi nach VW

  141. ZITAT:
    “der kicker gerüchtet Didavi nach VW”

    Stuttgart wird weder Didavi noch Kostic abgeben, das wäre sportlicher Selbstmord.
    Auf Dauer ist so ein unausgeglichenes Team aber gefährlich.
    Wird schwer für Dutt den Laden zusammenzuhalten.

  142. Da rückt Vieirinha schon ins Mittelfeld und für Jung ist trotzdem nicht einmal auf der Bank Platz.

  143. ZITAT:
    “Habe Karten für das morgige Auswärtsspiel und würde mich sehr freuen, wenn ich diesmal am Ende des Spiels jubeln könnte. Auswärtssieg!”

    Dann drück ich dir mal die Daumen, dass du dich morgen freuen kannst.
    Mach ich nicht ganz uneigennützig, denn wenn du dich freust, freue ich mich auch!

  144. Wundersam schön, wie sich der Rasenballsportverein weigert, erfolgreich zu sein.

  145. Mal sehen wann Ralf Rangnick sich selbst feuert

  146. AUSWAERTSSIEG hoch 14

    @144/145

    Er wollte sicherlich nicht wissen wie viele PL Zusatzabos von Sky-D verkauft werden, sondern ob sich die Milliarden, die Sky-GB in die Liga buttert, irgendwann rechnen.

    Das ist so ähnlich wie damals mit den Kirch-Milliarden für Filmrechte. Irgendwie, irgendwo, irgendwann rechnen die sicherlich mit Gewinn. Evtl. nicht vom Fussball alleine, sondern über Werbung und Webung für eigene Produkte.

    Ausserdem sind Fussballabos, bzw. Einzelübertragungen in GB viel teurer als hier. Die wissen schon , was sie tun.

    Teams haben mehr Geld = attraktivere Liga = mehr Zuschauer

  147. Freiburg versilbert sie halbe Mannschaft nach dem Abstieg und ist sportlich trotzdem ganz vorne mit dabei. Irgendwie … beeindruckend.

  148. Sky UK wird die Phantastillionen der PL auf dem Heimatmarkt einspielen müssen. Plus meinetwegen in Asien und dem einen oder anderen Common Wealth Staat. Wobei ich nicht glaube, dass dort viel zu holen ist, weil Länder ohne eigene nennenswerte Fußballliga ja nicht ohne Grund keine haben.

    Aber ich kann mir schon sehr gut vorstellen, wie die sich das im Excel schöngerechnet haben – von wegen X Milliarden Population und Englische Preise zahlt der Asiat ja gerne und schon hats unfassbare Umsätze.

    Für Sky Deutschland ist PL sicherlich nur nette Dreingabe.

  149. Kann uns Lautern endlich mal diesen Jean Zimmer geben.

  150. Ich warte darauf bis der Kines die Englische Liga einfach plagiatiert. Arbeitslose Schauspieler doubeln die Stars, Leiberl sind schnell genäht, die albernen Stadien in irgendwelchen Gemarkungen hingefiemelt, Bobbys für die echte Authentizität und fertig ist die PRIMA LIGA (c).

  151. Freiburg ist im Dauerumbruch .
    Erstaunlich wie ersetzbar Spieler sind, wenn ein Konzept da ist.
    Warum haben DIE eigtl. Petersen?

  152. Hoffnungslose Hoffnung. ai hoffentlich

  153. bin wohl der einzige,der noch im Büro hocke muss

  154. Idstein AH mit Krieger im Team mit glanzvollem 12:8 Sieg gegen Idestein AH ohne Krieger.

  155. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    eigentlich sprich alles dafür, dass der Bäckersbursch am Montag hier aufschlägt. Wir brauchen dringend einen RV, VW hat für ihn keinerlei Verwendung, er hat seine Lektion gelernt.

  156. ZITAT:
    “ZITAT:

    Da ist mir ja Wolfsburg fast noch sympathischer. Wolfsburg!!!”

    Ja. 10 Jahre Geld aus dem Fenster schmeissen bis zum erbrechen ist viel symphatischer.”

    Deswegen ja die !!! – trotzdem, Bayer schmeisst schon länger mit Geld um sich wenn auch subtiler, kumuliert wahrscheinlich sogar mehr. Und zeigen trotzdem keine ernsten Ambitionen, gegenüber Bayern ernsthaft in Konkurenz zu treten, das ist mein Punkt bei der Sache.

  157. @diva
    ZITAT:
    “bin wohl der einzige,der noch im Büro hocke muss”
    Sch…Öffentlicher Dienst

  158. ZITAT:
    “@diva
    ZITAT:
    “bin wohl der einzige,der noch im Büro hocke muss”
    Sch…Öffentlicher Dienst”

    Nee, der hat schon frei seit zwei.

  159. bin schon seit langem für eine weltweite Währungs- und Zeitunion. Sollen die doch Nachts aufstehen müssen und tagsüber ins Bett

  160. ZITAT:
    “Idstein AH mit Krieger im Team mit glanzvollem 12:8 Sieg gegen Idestein AH ohne Krieger.”

    Schaaf-Fußball

  161. nachts klein ,, hat aber mehr de SHOUTFACTOR drinn…

  162. ZITAT:
    “Idstein AH mit Krieger im Team mit glanzvollem 12:8 Sieg gegen Idestein AH ohne Krieger.”

    Im Team? Oder auf’m Platz?
    Wenn erfolgreich auf dem Platz gelobe ich, ein Lorbeerkränzlein zu flechten ;)

  163. Schaaf-Fußball auf dem Halbfeld. Ohne hohe Bälle.

  164. Halbfeld – Schaaffussball

    Hört uff mir jukkts in de füss

  165. Vollexperte Thon auf Sky.

  166. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    Wasserziehr und Thon. Höchststrafe.

  167. Man merkt, dass das SGE-Forum wieder funzt.

    Und überhaupt: Wo ist hier die Euphorie? Es geht gegen die s…S….en ( hmm Feh ist einer)

    A U S W Ä R T S S I E G

  168. Ich sollte die Cocktail-Bar für Besucher aus dem Büro entfernen.

    Holla die Waldfee, Stand momentan: Wir schaffens in die CL

  169. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    deswegen hat man Rodriguez in seiner kicker-Mannschaft

  170. Schalke wie immer.

  171. Ah, der Lord.

  172. 3:0 liest sich deutlich. War auch deutlich. Mmhm.

  173. MrBoccia (k.u.k. Hofgrantler)

    Schalke kann gar nichts

  174. Überhaupt nichts, außer unflätige Dinge im Königsblog posten.

  175. … und ich hätte mir doch beinahe den Geis gekauft.
    Puh !

  176. Den hatte ich drin bis Costa kam. Aber Sane heute von Beginn an aufgestellt. Also am Montag wieder nur hintetherlaufen, seufz.

  177. Um den Huntelaar heute richtig zu bewerten muss man erst einmal eine neue Zahl erfinden.

  178. ZITAT:
    “Idstein AH mit Krieger im Team mit glanzvollem 12:8 Sieg gegen Idestein AH ohne Krieger.”

    Bahnengolf?

  179. Als ob dem neuen Markt nicht Rechnung getragen würde:

    Äbbelcake !

  180. So, die Fortuna siegt gegen Magdeburg, wenn die Zweitbeziehung gewinnt dann zieht mein Herzensverein ganz klar in Stuttgart nach.

  181. Treffender Kommentar vom Stefan.
    Die Eintracht ist unendlich weit weg vom großen Geschäft.
    Aber Platz 15 als worst case müsste unbedingt drin sein und jetzt beim VfB ein Punkt wäre nicht schlecht.
    Das sind zwar Mittelmaß-Ambitionen, was besseres ist aber leider bis auf weiteres Utopie.

  182. Gegen die Fugger konnte ich nur die letzten 20 Minuten sehen und morgen geht nur die erste Halbzeit.

    Schleichender Entzug ?
    Fügung ?

  183. ZITAT:
    “Gegen die Fugger konnte ich nur die letzten 20 Minuten sehen und morgen geht nur die erste Halbzeit.

    Schleichender Entzug ?
    Fügung ?”

    Morgen Rechnungswesen von neunhundert, ab fünfzehnhundert via Sauerlandlinie in den WestWood, dass Radio wird mich unterhalten. Den Sieg werde ich dann mit mir bekannten Vollexperten und Anhang ordentlich zelebrieren und die Nachkommen in die Eintrachtfalle locken. Natürlich alles im Trikot denke die Wahl fällt auf Petrol Europepokal, die Farbe finden die Frauen so schön.

  184. “Veh: “Wir wollen in Stuttgart etwas holen”.
    Endlich sagt das mal ein Trainer.”

    Hat er monatelang probiert. As if.

  185. Matchday!

    Guten Morgen Frankfurt.

  186. Morsche. Matchday,
    psst, mal off se record und bitte zitiert mich nicht: der Optimismus hält sich im überschaubaren Rahmen, wir kennen uns ja schon eine Weile, der Herr Veh, die SGE und ich…
    aber ach (Fussballl)Gott, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, also bitte, nun offiziell:

    ÜBERRASCHT MICH HEUTE ZUR ABWECHSLUNG DOCH MAL, VERDAMMT, MIT RICHTIG AUFOPFERUNGSVOLLEM KAMPF ÜBER DIE VOLLEN 90 MINUTEN ALS GINGS UM ALLES UND EINEM ORDENTLICHEN MATCHPLAN DAZU UM E N D L I C H ENDLICH MAL WIEDER DEN DRECKSSCHWABEN DIE PUNKTE WEGZUNEHMEN.

    AUSWÄRTSSIEG, NUR DIE SGE!
    habe fertig.

  187. Voll bei Tscha-Bumm,
    die spannende Frage bis 16 Uhr, was sich MT1 ausgedacht hat, bzw. ob ihm als Urschwabe überhaupt ein Killer-Konzept gegen den dortigen Vorzeigeclub gelingen kann.

  188. Ist das schon bekannt?
    http://www.donotlink.com/dnl/f.....aq
    Vielleicht hilft das ja bei BLÖD-Links:
    http://www.donotlink.com/gibq