Eintracht Frankfurt Unzensierte O-Töne

Guten Morgen,

gerade aufgewacht. Lange Nacht gestern, wir waren erst um halb vier im Bett, mussten ja aus Klagenfurt nach Lugano düsen und dann noch eine dreiviertel Stunde lang nach Tenero. Sind in einem Kaff wg. überhöhter Geschwindigkeit geblitzt worden.

Ordentliche Leistung unserer Recken, aber ob Poldi immer so schön offensiv herumrennen kann auch gegen die Kroaten? Weiß nicht.

Eigentlich dachten wir, dass wir auf den Außenpositionen im Mittelfeld eher schwächlich besetzt sind. Nun haben Poldolski und Fritz und später Schweinsteiger dort aber redliche Arbeit abgeliefert. Kann was werden. Muss aber nicht.

Damit Ihr mal wisst, was die Spieler so in der Mixed Zone erzählen, hier die Stimmen, die ich eben vom Band zusammen geschrieben habe.

Schweinsteiger: will nichts sagen

Philipp Lahm: Haben das Spiel schnell in den Griff bekommen, waren sehr organisiert und taktisch gut. Haben wenige Torchancen zugelassen. Alle haben gut gearbeitet, defensiv wie offensiv. Wenn man ins Finale will, muss man sich natürlich noch steigern.

Das Spiel heute macht Mut. Für zwei Tore kann man einem offensiven Mittelfeldspieler schon mal gratulieren.

Mertesacker: Es gab streckenweise ein bisschen Leerlauf, wo wir den Polen ein bisschen Ballbesitz gelassen haben. Haben aber wenig zugelassen. Gibt gute Stimmung, hatten heute gute Offensivabteilung, die uns Entlastung gebracht hat. Konzentriert und akribisch auf nächsten Spiele vorbereiten. Metze helfen? Er hat eine Leistung abgeliefert, bei der man ihm wenig helfen musste. Wir haben wenige Szenen aushalten müssen, wo es richtig gefährlich geworden ist. Wir haben die Polen gut vom Tor weggehalten. Haben sehr viele Alternativen auf den Außenbahnen, die für uns sehr wichtige Positionen sind, wir haben ja auf beiden Außenpositionen gewechselt. Diese Positionen haben das Spiel mit entschieden, weil sie zur richtigen Zeit Frische und Entlastung gebracht haben.

Gruß vom See, heute KEIN REGEN! Bislang jedenfalls

Schlagworte:

89 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Nebenbei bemerkt: In Lugano wird schon mal locker das Doppelte an jährlicher Niederschlagsmenge gemessen wie in Basel! Weiß ich seit einem üblen Motorradurlaub… ;)

  2. Da haut ja einer Blogeinträge raus wie andere Fotos knipsen..

    Ein Lob für die gute Taktik! Bei der Frequenz und Geschwindikeit kommt die DFB-Zensur-Zentrale gar nicht mehr hinterher. Geschweige denn der hauseigene Blogwart. ;) Den Leser freut’s.

  3. Dass man (Poldi) gegen CRO offensiv rumrennen kann, hat Ümit vorgemacht. Andi Harnik auf der anderen Seite genauso btw.

  4. Ganz ehrlich: Kroatien hat mich enttäuscht. Von denen hatte ich mehr etwas mehr erwartet.

  5. Aber Ümit, mein lieber Mann. Bin gar nicht mehr mit Zunge schnalzen nachgekommen. Freue mich auf diese neue Frisur.

  6. Die Kovac-Brüder sind ja schon vor Jahren in die Jahre gekommen… Seltsam, dass die immer noch eine zentrale Säule der Mannschaft bilden sollen.

    Sehe ich auch so: Das war insgesamt sehr schwach von Kroatien…

  7. Zitat:

    “Ganz ehrlich: Kroatien hat mich enttäuscht. Von denen hatte ich mehr etwas mehr erwartet.”

    Noch mehr? Nachdem sie DEINEN Turnierfavoriten geschlagen haben.

  8. Unverdient geschlagen haben, wohlgemerkt. Menno.

  9. @ Österreich:

    da ist noch nix verloren – falls die den Ümaz-Kracher

    mal von Anfang an ranlassen

  10. Sehe ich auch so. Meine Euphorie jedenfalls ist ungebremst.

  11. Der ‘Färöer-Pepi’ wirds scho richten.

  12. recht so, Stefan,

    frei nach JL: du muscht Optmischmusch ausschtrahlen

    und an dich glauben

  13. Lustig auch im TV gestern die Frage an Metzelder, daß die Defensive ja vor dem Turnier schwer kritisiert wurde und wie er die Situation jetzt sähe und er dann mit keinem Wort die IV erwähnte, sondern nur Lehmann das Vertrauen aussprach? Man sollte meinen, daß jemand wie er die Frage richtig verstanden hat. War das Selbstvertrauen? Selbstüberschätzung? Weltfremdheit?

  14. Da hat es der Metze gemacht wie im Spiel: Zweikämpfe vermeiden.

  15. Dafür hat er wieder in Lucio-Manier einzwei Mal das tollwütige Gnu gegeben, das blind nach vorne prescht, ohne Plan den Ball verliert und dann hinten fehlt.

  16. Philipp Lahm ist so weichgespült: Für mich der designierte DFB-Pressesprecher der WM 2022 in Burma. Wenn ich noch einmal hören muss, dass “alle gut gearbeitet” haben, dann lese ich keine Interviews mehr mit Fußballspielern. Die schlimmste Phrase überhaupt…

  17. Geht mir ähnlich, Albert. Schlimm, wenn man sich inzwischen auf Poldi-Interviews richtig freut. Geht mir jedenfalls so.

  18. alles besser als Kuranschi

  19. kuckt ihr alle PK, oder wie?

  20. Jörg Haider lobt gerade enthusiastisch die NRW-BFE, die in Klagenfurt “arbeitet”. Passt irgendwie.

  21. Wenn ich das Gespräch mal kurz auf Kloppo, Kerner und diesen “eingedeutschen” Schweizer Schiedsrichter richten darf: Das läuft noch nicht so rund im ZDF, oder? Wovon redet der Urs eigentlich die ganze Zeit? Kann es sein, dass Schiedsrichter über Fußball gar nichts zu sagen haben? Auch Kloppos unkontrollierter Sprachstrom gerät mitunter ins Wanken. Nur Kerner ist wie immer: Unerträglich. Freue mich beinahe schon auf Delling und Co. heute Abend….

  22. ich freue mich zum ersten mal in meinem leben auf deine Holländer,Albert, auf das sie den Azzuri schön einen einschenken

  23. Was der Urs da zu suchen hat war mir nie ganz klar. Da ich aber bisher nur öffentlich geguckt habe, und da die Analysen wegen der Werbespots der Sponsoren Partner nicht zu sehen sind – wie macht sich die Bühne am See Location? Kommt Wagner-Feeling rüber?

  24. Also gestern nachmittag waren so gut wie keine Zuschauer da. War dem ZDF auch reichlich peinlich, so dass man komplett auf die sonst so beliebten Kameraschwenks durch’s Publikum verzichtet hat.

    Und schon heute Abend werdet ihr euch nach Urs sehnen, wenn man wieder stundenlang Delling und Netzer ertragen muss.

  25. Ach übrigens: Das halbjährliche Sören Larsen-Gerücht ist wieder da. Kicker von heute. Und Spycher verlangt Neuzugänge.

  26. Höhepunkt der ZDF-Truppe bisher das gestrige Schlußwort:

    Klopp grinsend: “hätte schlimmer kommen können”. Urs schaut verständnislos hoch zu Klopp, während Kerner was von Freis schwerer Verletzung murmelt. Schnitt auf Puccinis Auge. Aus. Große Oper!

  27. Ah, danke. Ich freu mich auf Delling. Und auf Günther sowieso. Auf den freu ich mich schon seit 1972.

  28. @23 Stefan

    “Kommt Wagner-Feeling rüber?”

    Na, also an meinem Bildschirm nicht. Das Wagner-Feeling war in natura (auch außerhalb der Spielzeit) bei weitem stärker.

    Ich habe mich immer gefragt, auf welcher Enterprise-Plattform die denn da stehen.

    Aber vor allem die Kombination von Kerner und überkandidelter Technik-Show hat mich ganz schön fertig gemacht.

  29. Der JCM hat gerade bei der PK (ja, ich guck die wirklich!) unterschwellige Kritik an der Quartierwahl geäussert und wurde von Bierhoff mit einem gequält-mitleidigen Blick bedacht.

  30. Aua. Das gibt Blog-Verbot. ;)

  31. mit vereinen wie mönchengladbach können wir eben nicht mithalten…. wenn ein ziege einen spieler will, dann kriegt ein ziege den auch.

  32. Kann ja sein dass ein Heribert den nie wollte, den Gal. Korkmaz!

  33. Peter Scholl-Latours EM-Tagebuch…

    “(…)zumindest bei den offiziellen Anlässsen herrschte ein gutes Maß an EM-Glanz vor. So wie beim stilvollen Eröffnungsempfang des Österreichischen Fußball Bundes im wunderschönen Wiener Kursalon Hübner, bei dem Gelassenheit oberstes Merkmal schien. So viel innere Ruhe kann wohl nur ein Volk entwickeln, das ohnehin ganz entfernt von einer gediegenen Chance eines überragenden Abschneidens träumt.”

    http://www.kicker.de/news/fuss.....el/206412/

  34. Zitat:

    “Kann ja sein dass ein Heribert den nie wollte, den Gal. Korkmaz!”

    war bestimmt nur ein ableckungsmanöver, um den preis für ümmi zu drücken…

  35. Italien kriegt die Krise.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....89,00.html

    Grazie Dio.

  36. Bezeichnend bei der PK übrigens:

    Ausgerechnet der Herr von den Nürnberger Nachrichten, die nach dem Nürnberg-Frankfurt-Spiel in der Vorrunde durch fröhliches Verbreiten von Lügen über Frankfurter Fans aufgefallen sind stellt die Frage nach den “Ausschreitungen” in Klagenfurt. Brauch man wohl noch einen O-Ton zu den neuesten Märchen.

  37. “Ausgerechnet der Herr von den Nürnberger Nachrichten”

    Sätze, die mit “ausgerechnet” beginnen, sollte man meistens misstrauen. Hier die Frage: Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

    Apropos Märchen, noch einmal der Link hier:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....48,00.html

  38. Fussballfans sind Tiere. Hier das Beweisfoto eines frisch gefangenen polnischen Raubtiers. Ihm konnte eine deutsche Antilope gerade noch aus den Lefzen entrissen werden:

    http://www.spiegel.de/img/0,10.....688,00.jpg

  39. Das ist doch mal eine richtig gute Meldung aus der Schweiz.

    Pass auf Albert.

    Burgdorf ist eine Kleinstadt von 15 000 Einwohnern, hat ein Schloss, eine Alt-, Ober- und Unterstadt, viel Gewerbe und ein Wochen-Tagblatt. Hier sind die Niederlande zu Hause, spielen sie doch in Wankdorf gegen Italien, Frankreich und Rumänien. Der Kanton Bern ist derzeit holländische Exklave, Burgdorf das Tor zum Emmental, wo Emmentaler und Edamer verschmelzen. Ein eigens gegründeter Ausschuss des örtlichen Quartiervereins wacht darüber, “dass in unseren Straßen die EM geordnet über die Bühne geht”. Im Tagblatt können die Holländer nachlesen, wie sie sich im Siegesfall zu verhalten haben: “Angehörige einer siegreichen Nation dürfen nach Spielende einmal das Privatsträßchen hinauf und einmal hinunterfahren und durch zweimaliges Hupen der Euphorie Ausdruck verleihen

    So streng sind da die Sitten.

    Aber jetzt kommts noch besser

    Die Burgdörfler achten, so steht’s auf Seite eins, auch streng darauf, dass die Marketingrechte der Uefa nicht verletzt werden.

    So berichtet das Tagblatt von einer “heiklen Situation” im Quartierkindergarten, wo die kleine Laura auf einer Zeichnung zum Thema Fußball das Euro-08-Logo nachzubilden versuchte. Obwohl das Signet als solches kaum zu erkennen war, habe “die aufmerksame Kindergärtnerin den Ausschuss alarmiert”. Das Gremium beschloss, “die Zeichnung vor den Augen der Kinder zu verbrennen”. Der Tagblatt-Kolumnist Daniel Meier macht sich über seine Landsleute lustig: “Es ist wichtig, dass Kinder früh den Umgang mit Markenrechten lernen.”

    Nicht schlecht ,oder

  40. Mein Retro-Shirt ist noch rechtzeitg fertig geworden. Das ganze Wochenende dran genäht…

    http://www.web-wear.nl/catalog.....O_3231.jpg

  41. “Angehörige einer siegreichen Nation dürfen nach Spielende einmal das Privatsträßchen hinauf und einmal hinunterfahren und durch zweimaliges Hupen der Euphorie Ausdruck verleihen”

    So macht Fußball Spass…

  42. Quelle ? Selters an der Lahn.

    Natürlisch die Faz aber nur in Auszügen.;)

  43. @ albert:

    du allerdings dürftest mangels niederländischem pass bei einem sieg heute abend nur im eigenen wohnzimmer hupen. einmal… man wills ja nicht übertreiben.

  44. Zitat:

    “Mein Retro-Shirt ist noch rechtzeitg fertig geworden. Das ganze Wochenende dran genäht…”

    Das sieht Klasse aus. Blutverschmiert wäre es noch schöner. So nach dem Motto ” Niederländischer Provo stirbt auf den Barrikaden von Amsterdam”

    directed by Benetton.

  45. Zitat:

    “@ albert:

    du allerdings dürftest mangels niederländischem pass bei einem sieg heute abend nur im eigenen wohnzimmer hupen. einmal… man wills ja nicht übertreiben.”

    Onkel, ich verichte ganz auf Hupen und feiere als Purist gar nur mit einem kleinen Goudabrötchen. So bescheiden wie ich bin…

  46. Zitat:

    “@ albert:

    du allerdings dürftest mangels niederländischem pass bei einem sieg heute abend nur im eigenen wohnzimmer hupen. einmal… man wills ja nicht übertreiben.”

    das mit dem Pass kriegt er vielleicht noch hin. Nur mit dem Sieg. Das wird schwer.

    http://de.youtube.com/watch?v=.....C1CnNXggx0

  47. @ albert 48:

    nicht mal ein kleines geläut mit deiner käseglocke?

    @ heinz 49:

    na, ich weiß noch nicht… hab irgendwie im gefühl, dass die azzuri heut abend die bude voll kriegen…

  48. Ich habe ein gutes Gefühl für heute Abend. Ich hoffe nur, dass Boulahrouz nicht mitspielen darf…Ein wirklicher Gefahrenherd für das Oranjeteam. Entweder hat er einen schlechten Tag oder er kommt eine Schritt zu spät und foult. Wie hier damals…

    http://youtube.com/watch?v=GIY.....HDU2b7DM

  49. “eine Schritt zu spät”

    “een stap te laat” muss das heißen…;-)

  50. Der wollte doch nur spielen.

  51. Außerdem ist der arme Mann selbst sehr verletzungsanfällig. Frag mal Didi Beiersdorfer.

  52. Albert, hat der Bouhlarouz eigentlich eine Schwester. Zu Not tut auch die Mama.

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  53. Na ja, so hart wird es nicht werden heute…Hoffentlich auch nicht so traurig wie 2000…

    http://youtube.com/watch?v=iLM.....1tglkb1M

  54. Zur Info , wer Bock drauf hat.

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/24364/

    Motto dieser Veranstaltung , Ümit & Friends spielen die Spananier schwindlisch.

  55. Ticket ist schon in Bearbeitung :)

    Wird bestimmt ein netter Abend. Freu mich auf Pepe und die anderen Rumpelfussballer.

  56. Schon bestellt.:)

    Im übrigen , seid gewarnt.

    “Schaut sich ein Fußballfan auf seinem Balkon ein Spiel im Fernsehen

    an und stürzt beim Torjubel ab, so kann er keine Leistungen aus seiner

    privaten Unfallversicherung fordern, wenn er 2,55 Promille Alkohol im

    Blut hatte.” [Amtsgericht Koblenz, Urteil vom 23.März 1999 – 15 C

    3047/98]

  57. Ein Skandalurteil…;-)

  58. Zitat:

    “Schon bestellt.:)

    Im übrigen , seid gewarnt.

    “Schaut sich ein Fußballfan auf seinem Balkon ein Spiel im Fernsehen

    an und stürzt beim Torjubel ab, so kann er keine Leistungen aus seiner

    privaten Unfallversicherung fordern, wenn er 2,55 Promille Alkohol im

    Blut hatte.” [Amtsgericht Koblenz, Urteil vom 23.März 1999 – 15 C

    3047/98]”

    Heinz, vielen Dank für den Hinweis. ich schaue mir die Eintracht Spiele immer vom ” meinem ” Balkon 31 F an.

    Ob ich dabei 2,55 Promille oder mehr habe, hängt natürlich davon ab ob ich vorher am GD war ;-)

  59. Die soziale Kälte in dieser Republik greift immer mehr um sich..

  60. Zitat:

    “Die soziale Kälte in dieser Republik greift immer mehr um sich..”

    ….. soziale Kälte ?

    http://www.youtube.com/watch?v.....JEJ56Cigb8

  61. Ich bin übrigens für die Abschaffung des allgemeinen Wahlrechts. Ich bin mir sicher ,dass eine Befragung auf der Frankfurter Zeil zum Fußballklassiker Holland : Niederlande zu ähnlichen Ergebnissen führen würde.

    Viel spass.

    http://www.meiersonline.de/hol.....audio.html

  62. “2,55 Promille Alkohol”

    Man sollte also mittels eines geeichten Testgerätes Sorge dafür tragen, dass der Wert auf keinen Fall die kritische Marke von 2,54 Promille übersteigt!

    Apropos “Promille”: Italien. Dell.Ing.

  63. Muränien gegen Frooonckreisch, das ist also die berühmte Tote Gruppe. Geradezu nervenzerfetzend.

  64. Lauer Kick. Ich komme jetzt meinen vaterländischen Pflichten nach und verkleide mich schonmal als Italiener fürs Strandlokal gleich.

  65. Nerven euch eigentlich die Lobeshymnen des ARD-Kommentators bei jedem Ballkontakt von Franck Ribéry auch?

  66. Zitat:

    “Nerven euch eigentlich die Lobeshymnen des ARD-Kommentators bei jedem Ballkontakt von Franck Ribéry auch?”

    …….Tom Bartels nervt schon wenn er den Mund aufmacht.

  67. Muß ja ein großartiger Spieler sein. Auch die ausdrückliche Nennung des Ballherstellers überraschte. Dem übrigens 10% von Frohnks Arbeitgeber gehören. Honi soit qui may y pense.

  68. Toni darf (mal wieder) erzählen wo sein Torjubel herkommt. Ist diese Berichterstattung einfallslos. Irgendwie ist inzwischen alles RTL.

  69. Hätte man es nicht gesehen würde man es kaum glauben: Die Niederlande führen zur Halbzeit nur 2-0.

  70. Ollanda DUE …. Italia ZERO

    che disastro per la squadra azzuro in questo momento.

  71. Merda!!

  72. Albert , wo soll ich de Schampus hinschicke.

  73. Kicken können die irgendwie… vielleicht haben unsere Scouts ja schon Kontakt mit dem Schneider oder wie der heisst. Den find ich ganz OK, so als Ergänzungsspieler…

  74. Damit Funkel nen 6er aus ihm macht? ;-)

  75. so siehts aus darkman ;-)

  76. jetzt kommt auch noch van Persie, nu geht aber die Post ab!

  77. …und gestern hab ich noch über meine Frau gelästert und ihr gesagt, dass mit so komischen Retro-clogs nicht Fussball gespielt werden kann und Heute beweisen die Hollandaisen das Gegenteil. Respekt!

  78. So liebe Holländer. Zweimal hupen ist erlaubt.. Zweimal. Sonst gibts Ärger

  79. So liebe Holländer. Zweimal hupen ist erlaubt.. Zweimal. Sonst gibts Ärger

  80. Die gute Nachricht: Kein Autocorso auf der Leopold.

    Gegen die Kappen haben wir in Dortmund verloren? Wei!

  81. Und, hat das Spass gemacht? Ganz großes KINO!

    YEAHHHHHHHHHHHHHHH!

  82. traber von daglfing

    hallo erstmal…

    geil erstmal, dass die Oranjes die Azzuris weggehauhen haben !

    Mein Statement!

  83. traber von daglfing

    Zitat:

    “So liebe Holländer. Zweimal hupen ist erlaubt.. Zweimal. Sonst gibts Ärger”

    Zitat:

    “So liebe Holländer. Zweimal hupen ist erlaubt.. Zweimal. Sonst gibts Ärger”

    wir wollen bitte nicht übertreiben – in keiner weise übrigens…

    Geil – (lekker dan) – dit heb ijk dee brooers van nederland een beetje gegunnt..

  84. traber von daglfing

    ot

    grüsse an alle !

    seit heute ist der traber nach allerlei schwierigikeiten wieder am start !

    nun gut der eine wirds begrüssen, der andere …

  85. Was für ein Kracher! Den Pass von Van der Vaart vorm 2:0 muss ich mir rahmen lassen… schnalzschnalz.

  86. Zitat:

    “geil erstmal, dass die Oranjes die Azzuris weggehauhen haben !”

    Find’ ich gar nicht gut, aber I kommt trotzdem weiter.