Nachdreh Voll auf die Nüsse

Foto: dpa
Foto: dpa

Fünf Pflichtspiel-Remis in Folge hat Eintracht Frankfurt mittlerweile zu verzeichnen. Jetzt ist man in der komfortablen Situation, das ein weiteres Remis am Donnerstag sich durchaus wie ein Sieg anfühlen könnte. Wenn nicht allzu viele Tore fallen.

Adi Hütter gehen diese Spiele ohne Sieger “auf die Nüsse”, wie der SID keck formuliert. “Zurzeit sind wir mit der Eichhörnchen-Taktik unterwegs”, sagte der Fußballlehrer nach der Partie gegen Borussia Mönchengladbach. “Mit den Unentschieden kommen wir nicht großartig weiter.”

Dabei ist die Lösung ganz einfach: Dieses Europa gewinnen, dann kann einem die Bundesliga recht wenig anhaben, wenn man mal davon absieht, das man theoretisch noch absteigen könnte.

Wir hingegen beschäftigen uns heute nicht mit Juka Jovic (“Wir werden alles daransetzen, dass er bei uns bleibt”, sagte Bobic am Sonntag auf Sky, und weiter: “Die ganze Diskussion jetzt im Februar verwundert mich etwas. Ich bin aber nicht wütend. Ich kenne das Geschäft und muss schon schmunzeln drüber.”) sondern lauschen dem Podcast des Rasenfunks zum Spiel gegen Gladbach. Gäste waren Thomas Hiete (Kicker) und Marc Wiese (freier Sportjournalist).

Und wir gedenken der Borussia aus Dortmund, die gestern heldenhaft ein torloses Remis in Nürnberg erkämpft hat. Was unser Ergebnis gegen die Franken relativiert. Leider aber auch das gegen Dortmund.

Helau.

Schlagworte:

224 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ich zitiere einen großen Fußballphilosophen :

    “Wir verwirren den Gegner, indem wir einfach dauernd Tore schießen.”

    So einfach ist das. Baku.

  2. Ich will am Donnerstag ein 0:0. Einen fussballtaktischen Leckerbissen. Eines, das das einstige 0:0 gg. Hannover an Langeweile noch unterbietet.

  3. Ich will am Donnerstag 3:0 gewinnen und dann auf einem Pony triumphierend ums Stadion reiten.
    0:0 … am Arsch!

  4. Bei 90+x Minuten 0:0 braucht es aber viele Herzpillen im Waldstadion. Und langweilig kann es dadurch sowieso nicht werden.

    (Notiz an mich selbst: für DO T-Toffies einkaufen)

  5. ZITAT:
    “Ich will am Donnerstag ein 0:0. Einen fussballtaktischen Leckerbissen. Eines, das das einstige 0:0 gg. Hannover an Langeweile noch unterbietet.”

    Das legendäre 0:0 gegen Hannover an einem Freitagabend bei klirrender Kälte. Nehm ich Donnerstag auch gerne. Vielleicht sollte Adi beim Friedhelm nochmal durchklingeln, wie sowas geht.

  6. Ihr Jammerlappen macht euch ernsthaft Gedanken über Donnerstag?
    Wir sind Eintracht Frankfurt und spielen in unserem Stadion. Aus selbigem werden wir sie mit einem Arschtritt babylonischen Ausmaßes nach Hause befördern. So siehts doch mal aus Freunde eines gepflegten Moselweins.

  7. Morsche
    erwarte einen 4:3 Heimsieg. Drunter machen wir es nicht.
    Baku.

  8. Ich nehme das Snyder‘sche Szenario!

  9. Langweiliges 1:1…. Wir gehen nach 30 Sekunden 1:0 in Führung um dann in der 95. Minute das 1:1 zu kassieren…

    So und nicht anders wirds kommen (oder auch nicht).

  10. Schließe mich dem Laien und Doc vollummpfänglich an. Dawei, Dawei, UHH!

  11. ZITAT:
    “Ich will am Donnerstag ein 0:0. Einen fussballtaktischen Leckerbissen. Eines, das das einstige 0:0 gg. Hannover an Langeweile noch unterbietet.”

    Ich will nur entspannt weiter kommen. Nach dem Spiel in erheiterter Atmosphäre noch ein paar Bier am Oberforsthaus trinken und zufrieden Heim gehen. Langt mir schon.

  12. Bald werden wir wieder wissen, was Handspiel ist und was nicht. Bei der FIFA püft man nun wohl eine neue Interpretation:

    Maßgeblich sei dabei die Frage, ob ein “natürlicher Bewegungsablauf” vorliege. Zusätzlich soll eine Art “Uhrzeiger-Regelung” für mehr Klarheit sorgen.
    Ein Kriterium für ein Handspiel wäre demnach, in welcher Höhe der Spieler den Ball an die Hand oder den Arm bekommt. Gemessen am Ziffernblatt einer Uhr ist dabei eine Position im oberen Bereich zwischen neun und drei Uhr stets, eine Position im unteren Bereich zwischen vier und acht Uhr nur bei “unnatürlichem Bewegungsablauf” zu ahnden. Im Grenzbereich zwischen acht und neun Uhr sowie drei und vier Uhr wäre es derweil Ermessenssache des Schiedsrichters.

    Wissta Bscheid.

  13. Aber mal ganz im Ernst Stefan, ich sehe nicht wie man eine sinnvolle Lösung für diese Problematik herbei führen kann. Die einzig eindeutige Regeländerung wäre, dass man einfach jedes Handspiel ahndet, egal ob absichtlich oder nicht. Ob das sinnvoller ist?

  14. @ 12:

    … und was ist mit den Montagspielen, ab halb neun?

  15. ZITAT:
    “Gemessen am Ziffernblatt einer Uhr ist dabei eine Position im oberen Bereich zwischen neun und drei Uhr stets, eine Position im unteren Bereich zwischen vier und acht Uhr nur bei “unnatürlichem Bewegungsablauf” zu ahnden. Im Grenzbereich zwischen acht und neun Uhr sowie drei und vier Uhr wäre es derweil Ermessenssache des Schiedsrichters.”

    Was passiert bei Sommer- oder Winterzeit? Berücksichtigt man unterschiedliche Zeitzonen? Und was ist mit Spielern aus Ländern, die keine 24-Stunden-Zeitanzeigen haben?

  16. # 12

    Wie funktioniert das? Hab Digitaluhren.
    Entscheidend sollte sein, ob die Hand zu Ball geht oder eben nicht. Angeschossene Hand gilt nicht.
    So war’s früher, als die Welt noch in Ordnung war.

  17. Was man sich erhofft und was man bekommt ist bekannterweise zweierlei. Ich erhoffe mir mindestens ein 1:1
    und erwarte ein 3:3! Auch ein 2:2 mit Verlängerung ist möglich.

  18. Wieviel Uhr war es den bei Mascarells angeblichen Handspiel am Samstag?

  19. ZITAT:
    “Wieviel Uhr war es den bei Mascarells angeblichen Handspiel am Samstag?”

    für schalke war es da schon fünf nach zwölf…

  20. ZITAT:
    “Wieviel Uhr war es den bei Mascarells angeblichen Handspiel am Samstag?”

    Das war das Abendspiel, oder?

  21. “Ob das sinnvoller ist?”

    Ich meine ja.
    Ein Foul wird schließlich auch nicht danach beurteilt, ob eine Absicht zu Grunde lag. Foul ist Foul.
    Das Argument, Spieler könnten versuchen, die Hand des Gegners absichtlich anzuschießen, finde ich hanebüchen. Die Versuche möchte ich gerne sehen, vor allem die Reaktion der (freistehenden) Mitspieler.

  22. Guten Morgen und danke Chef für das Stichwort. Ich nehme die Frage mal ernst: Der Ellenbogen war auf 3 Uhr im Verhältnis zur Achse des Oberkörpers … wenn der Ellenbogen zur hand gehört, dann was it a Pfiff.

  23. Ich bin ja eher für einfache Regelungen – eine aktive bewusste Handlung, mit dem Ziel, sich einen Vorteil zu verschaffen (also so eine Art Vorsatz) muss eindeutig vorliegen, es genügt nicht, den Gegner anzuschießen, um ein Handspiel gepfiffen zu bekommen.

    Statt dessen streitet man sich jetzt, ob die Hand beim Sprung zum Kopfball sich unnatürlich Richtung 11 Uhr bewegt, oder ob das möglicher Weise ein ganz natürliches Körperverhalten ist, dass man in der Leichtathletik bei jedem Hochsprung erwarten würde.

  24. “dann was it a Pfiff.”

    3 Uhr wäre aber Ermessenssache.

  25. @ 18:

    17h05….. ;o)

  26. “3 Uhr wäre aber Ermessenssache.”

    Ne ne. “Drei Uhr” ist schon recht konkret. Muss der Videofuzzi halt nur schnell genug das Geodreieck anlegen.

  27. Unspektakuläres 2:0 würde mir für Donnerstag vollumfänglich genügen. Heimsieg und gut ist!
    In Baku holen wir uns die Pilsligaquali!

  28. @26

    Wobei 3 Uhr für Gleisdreieck am Donnerstag sicher etwas früh wäre ….

  29. Einfach für alle Zwangsjacken vorschreiben, dann gibts auch kein Handspiel mehr.

  30. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wieviel Uhr war es den bei Mascarells angeblichen Handspiel am Samstag?”

    Das war das Abendspiel, oder?”

    Ne. Dürfte so zehn nach fünf gewesen sein. Für mich übrigens durchaus Handspiel, weil der Arm schon ein Stück nach hinten ging und er damit einen Pass zu einem völlig frei stehenden Spieler am Elfer verhindert hat. Genauso finde ich das man für Stuttgart einen Elfer geben kann. Klar braucht man den Arm beim hochspringen, aber so weit oben ausgestreckt? Die Regel muss einfach präzisiert werden. Wenn ich wie wild durch die Gegend springe wie in den beiden Fällen, dann muss ich auch damit rechnen das mir der Ball an die Hand geht wenn ich diese nicht direkt am Körper habe.

  31. Über Handspiel wird diskutiert, seit ich “Fußball” sagen kann. Daran wird sich auch nie etwas ändern.

  32. ZITAT:
    “”Ob das sinnvoller ist?”

    Ich meine ja.
    Ein Foul wird schließlich auch nicht danach beurteilt, ob eine Absicht zu Grunde lag. Foul ist Foul.
    Das Argument, Spieler könnten versuchen, die Hand des Gegners absichtlich anzuschießen, finde ich hanebüchen. Die Versuche möchte ich gerne sehen, vor allem die Reaktion der (freistehenden) Mitspieler.”

    Wenn kein Mitspieler da ist, gehts halt auf die Hand.

    Effenberg sagte im Dopa deutlich, dass sowas trainiert wird, wenn jede Hand zählt.

  33. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wieviel Uhr war es den bei Mascarells angeblichen Handspiel am Samstag?”

    Das war das Abendspiel, oder?”

    Ne. Dürfte so zehn nach fünf gewesen sein. Für mich übrigens durchaus Handspiel, weil der Arm schon ein Stück nach hinten ging und er damit einen Pass zu einem völlig frei stehenden Spieler am Elfer verhindert hat. Genauso finde ich das man für Stuttgart einen Elfer geben kann. Klar braucht man den Arm beim hochspringen, aber so weit oben ausgestreckt? Die Regel muss einfach präzisiert werden. Wenn ich wie wild durch die Gegend springe wie in den beiden Fällen, dann muss ich auch damit rechnen das mir der Ball an die Hand geht wenn ich diese nicht direkt am Körper habe.”

    sehe ich auch so. wer halt zu riskant mit seinen händchen in einen zweikampf geht und der ball dabei an die hand kommt, wird es halt geahndet. punkt.

  34. Mit den Händen in den Zweikampf geht?

  35. “Effenberg sagte im Dopa deutlich, dass sowas trainiert wird,”

    Ich habe das auch gesehen. Und nur weil ein Herr Effenberg das sagt …
    Man könnte dann aber auch trainieren, sich nicht absichtlich an die Hand schießen zu lassen.
    Und das, wo man noch nicht einmal die Zeit findet, ordentliche Eckbälle oder Freistöße einzutrainieren.

  36. Bei 6 Uhr hängt keine Hand.

  37. ZITAT:
    “Bei 6 Uhr hängt keine Hand.”

    Hand. Drittes Bein. Baumelnder Bimbam. Irgendwas hängt immer.

  38. @12 Uhrzeiger-Regel
    Großartig! Geniale Glosse, wunderbare Satire.
    Wo nimmt der Watz nur immer diese Ideen her?

  39. Alternativ könnte man auch auf Elemente des Gaelic Football zurückgreifen: Da ist alles in Ordnung, solange der Ball nicht länger als vier Sekunden in der Hand ist. Außerdem darf man maximal vier Sekunden mit dem Ball in der Hand laufen.

  40. Der Lagerfeld. RIP.

  41. Ruhe sanft, Karle

  42. Ob sie ihn in Schogginghos’ verbuddeln werden?

  43. Die Kontrolle über sein Leben verloren. Tja.

  44. Böse. Aber gut.

  45. Nein – der Karl Lagerfeld. Das Tut mir leid. Sensationeller Typ.

  46. ZITAT:
    “Böse. Aber gut.”

    Zweifellos. Eben wie Lagerfeld.

  47. Auch Zaren sind sterblich.

  48. Der Teufel trägt aber Prada.

  49. Was ich besonders an ihm mochte waren die vollbusigen Models die er auf den Laufsteg schickte……..

  50. ZITAT:
    “Bei 6 Uhr hängt keine Hand.”

    Doch. Beim direkten Freistoß.

  51. Einer der sich nie verbiegen ließ.
    R.I.P. Karl Lagerfeld

  52. Man könnte ja mal über eine 4er Ketter nachdenken (Plan B und so…)

  53. Handspiel abschaffen – geniale Idee!

  54. Willems
    Kostic
    Hase
    N’Dicka
    Renault Haller Jocic
    Hinteregger
    Gacinovic
    Rebic
    Da Costa

    So als Plan C

  55. ups so nimmt das der Blog nicht an.

    Also Renault im Tor 4er Kette Willems, N#Dicka, Hinteregger, Da Costa, 2 6er mit Hase und Gaci, Haller hinter den Spitzen als Ballverteiler und Kostic Jovic und Rebic im Sturm

    fänd ich als Plan C interessant.

  56. @54

    … und dann darf noch wie beim Hurling jeder einen Knüppel mitbringen!

  57. Tormann – brauch mer net

  58. Also alle, die irgendwie Defense können und nicht bei 3 auf’m Baum sind, werden spielen?

  59. Genau, Abschaffen und Neu regulieren. Feldspieler müssen den Ball übers Feld verteilt werfen und der Torwart muss mit den Füßen blocken! Oder mit was Anderem, aber nicht mit den Händen!

  60. Mir fehlt bisher Marco Russ im DM als Vorschlag. ;-)

  61. ZITAT:
    “Also Renault im Tor 4er Kette Willems, N#Dicka, Hinteregger, Da Costa, 2 6er mit Hase und Gaci, Haller hinter den Spitzen als Ballverteiler und Kostic Jovic und Rebic im Sturm

    fänd ich als Plan C interessant.”

    Ist aber das hinten gleiche, ob Du Hase als defensiveren 6er bezeichnest, oder als Libero. Etwas anderes wäre es, wenn Du Abe (oder einen anderen Verteidiger) noch hinter Hase setzt und vorne dafür einen streichst.

    Haller ist Stürmer und kein 10er, auch, wenn er vorne die Bälle gut weiterleitet. Kostic

    Man kann natürlich auch vor dem wichtigsten Spiel einfach die ganze bisher erarbeitete und für am besten empfundene Taktik umschmeissen und komplett umbesetzen. Aber wieso hat man dieses Spiel dann bisher überhaupt so entwickelt?

  62. ZITAT:
    “Mir fehlt bisher Marco Russ im DM als Vorschlag. ;-)”

    Habe ich schon gelesen.

  63. Ohne Stendera kann ich eure Vorschläge nicht ernst nehmen.

  64. Eins oder zwei?

  65. StenderA, nicht B.

  66. ZITAT:
    “Also alle, die irgendwie Defense können und nicht bei 3 auf’m Baum sind, werden spielen?”

    Endlich ein gescheiter Vorschlag.

    Im Ernst:

    Trapp
    Hinteregger, Hasebe, Ndicka
    Costa, Willems, Guzman, Kostic
    Gaci,
    Haller, Rebic

    Keine Experimente.

  67. Kreisch!
    Nicht beide Holländer auf einmal – das muss schiefgehen!

  68. Hatten wird das schon? Alle SGE-Kicker sind heiß:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....riere.html

  69. ich hoffe, wir bereuen nicht, dass wir den Herrgott nicht nominiert haben. Die Brasiliander beten den an.

  70. Bester Vorschlag bisher – gegen den Ukrainer muss der Russ ran. Hannover ist wichtig.

  71. StenderA&B als Doppelsechs!

  72. ZITAT:
    “Hatten wird das schon? Alle SGE-Kicker sind heiß:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....riere.html

    Quatsch. Niemals!
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....77102.html

  73. Apropos:
    Come on you Reds!

  74. (P)hiladel(P)hia Eagle

    Trapp
    DDC H-Egger Hase NDicka Kostic
    Gaci Russ
    Haller
    Rebic Jovic

  75. Gibt´s eigentlich verschärfte Kontrollen am Donnerstag? Wann sollte man spätestens rein gehen…

  76. So langsam könnte man ja mal druber nachdenken, mit welcher Aufstellung wir am Donnerstag spielen sollten.
    Wer soll auf die 6? 3er oder 4er – Kette, mit/ohne Libero, mit drei oder zwei Stürmern beginnen, überhaupt antreten?
    Vorschläge erbeten.

  77. ZITAT:
    “Gibt´s eigentlich verschärfte Kontrollen am Donnerstag? …”

    Warum sollte es?

  78. 6er-Russ, 3er Kette mit Libero, zwei Stürmer und Toffifee für alle.

  79. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gibt´s eigentlich verschärfte Kontrollen am Donnerstag? …”

    Warum sollte es?”

    Der hessische Innenminister findet immer einen Grund.

  80. ZITAT:
    “Der hessische Innenminister findet immer einen Grund.”

    Okay. Das ist aber leidet nicht kalkulierbar.

  81. Köpke
    Adamcczuk Pejovic Rada Berntsen April
    Falk Anicic Löw
    Obajdin Nwosu

  82. “So langsam könnte man ja mal druber nachdenken, mit welcher Aufstellung wir am Donnerstag spielen sollten.”

    Russ, Falette und der Dicke, also Stendera, stellen sich auf die Torlinie und schmeißen sich in jeden Schuß. Haller auf die Zehn. Trapp hängt ,an so einer art Frettchengeschirr, unter dem Videowürfel und brüllt die ganze Zeit wie bescheuert. Die zwei Holländer und der Kanadier servieren im VIP-Bereich Getränke. Der Rest verdichtet das Mittelfeld.

  83. ZITAT:
    “”So langsam könnte man ja mal druber nachdenken, mit welcher Aufstellung wir am Donnerstag spielen sollten.”

    Russ, Falette und der Dicke, also Stendera, stellen sich auf die Torlinie und schmeißen sich in jeden Schuß. Haller auf die Zehn. Trapp hängt ,an so einer art Frettchengeschirr, unter dem Videowürfel und brüllt die ganze Zeit wie bescheuert. Die zwei Holländer und der Kanadier servieren im VIP-Bereich Getränke. Der Rest verdichtet das Mittelfeld.”

    BARVO!

  84. ZITAT:
    “. Die zwei Holländer und der Kanadier….”
    Also insgesamt zwei Kerle, ja?

  85. Eugen, so machen wir es.

  86. ZITAT:
    “StenderA&B als Doppelsechs!”

    zwei Stender, dann lieber zwei Bender

  87. Mit Labbadia wäre die Uhr nicht stehengeblieben, meint der Bruno:
    https://www.sueddeutsche.de/ne.....9-99-53378

  88. “Russ, Falette und der Dicke, also Stendera, stellen sich auf die Torlinie und schmeißen sich in jeden Schuß. Haller auf die Zehn. Trapp hängt ,an so einer art Frettchengeschirr, unter dem Videowürfel und brüllt die ganze Zeit wie bescheuert. Die zwei Holländer und der Kanadier servieren im VIP-Bereich Getränke. Der Rest verdichtet das Mittelfeld.“

    Und in der Pause Monstertrucks?!

    Schade, dass ich möglicherweise keine Minute mitbekommen werde. Terminüberschneidung von 18:00 bis 22:00. Volltreffer.

  89. Wie – die wollen auch den Pott gewinnen???

  90. der nächste Ex für den HSV: Mutzel. Haben wahrscheinlich mit HB so gute Erfahrungen gemacht.

  91. “Mit Labbadia wäre die Uhr nicht stehengeblieben, meint der Bruno:”

    Mit Charly Körbel wären wir ja auch nicht abgestiegen. Damals.

  92. Kann mich noch an ein Spiel der Augsburger A-Jugend am Riederwald mit den überragenden Mutzel und Rosen erinnern. Die ließen der Eintracht mit ihren drei neuen Nigerianern (u.a. Nwosu), die glaube ich irgendwie über Polen und bei Nacht und Nebel hier gelandet waren, keine Chance.

  93. ZITAT:
    “Wie – die wollen auch den Pott gewinnen???”

    Naja, dieses “… : „Pech für Euch, dass Ihr auf uns getroffen seid, Ihr seid ein toller Teilnehmer. …” würde ich mal pfeifen im Wald bezeichnen.
    Wer nach der Partie als Pfeife bezeichnet werden darf (außer dem spanischen Schiri-Gespann), werden wir sehen.

  94. Frage in die Runde: hat noch jemand eine Karte für Donnerstag übrig?

  95. Mutzel. An den erinner ich mich nur sehr dunkel.

    Später kann ich ja dann sagen, ich wusste es immer schon, dass er… Egal was.

  96. Ich finds ja schade, dass ein Mainzer Liverpool trainiert. So fällts mir schwer, für die zu sein. Aber gegen die Seppels muss wohl.

  97. ZITAT:
    “Ich finds ja schade, dass ein Mainzer Liverpool trainiert. So fällts mir schwer, für die zu sein. Aber gegen die Seppels muss wohl.”

    Der “Mainzer” hat m.W. 13 Jahre lang in Frankfurt gewohnt.

  98. Boccia… für Mainz oder für Liverpool?

  99. ZITAT:
    “Ich finds ja schade, dass ein Mainzer Liverpool trainiert. So fällts mir schwer, für die zu sein. Aber gegen die Seppels muss wohl.”

    Vielleicht fällt es dir ja leichter, wenn du weisst, dass ein Eintracht Mitglied Liverpool trainiert. Und schon stellt sich gar nicht mehr die Frage, zu wem man halten muss.

  100. Der anner ist doch aach Mitglied. Des hat der Hellmann nun davon mit seiner Mitgliederkampagne, Karnevalsdeppen, Seppl, alls Eintracht-Mitglieder. Oxxebäscher fehle noch.

  101. Was trinkt man denn heute? Ein schönes Münchner IPA? Och joh.

  102. Werde heute mal ausnahmsweise die Bauern gucken. In der Hoffnung, dass sie von Kloppos Truppe den Arsch voll kriegen.

  103. ZITAT:
    “Der anner ist doch aach Mitglied. Des hat der Hellmann nun davon mit seiner Mitgliederkampagne, Karnevalsdeppen, Seppl, alls Eintracht-Mitglieder. Oxxebäscher fehle noch.”

    Krass International, diese Eintracht Familie:-)

  104. ZITAT:
    “Ich finds ja schade, dass ein Mainzer Liverpool trainiert. So fällts mir schwer, für die zu sein. Aber gegen die Seppels muss wohl.”

    …..dass er das Handwerk bei der Eintracht gelernt hat?
    Lötzbeier sei Dank.

  105. ZITAT:
    “Köpke
    Adamcczuk Pejovic Rada Berntsen April
    Falk Anicic Löw
    Obajdin Nwosu”

    Michael Sziedat, Rigobert Gruber, Werner Lorant !!!

  106. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich finds ja schade, dass ein Mainzer Liverpool trainiert. So fällts mir schwer, für die zu sein. Aber gegen die Seppels muss wohl.”

    …..dass er das Handwerk bei der Eintracht gelernt hat?
    Lötzbeier sei Dank.”

    Viktoria Sindlingen

  107. ZITAT:
    “Werde heute mal ausnahmsweise die Bauern gucken. In der Hoffnung, dass sie von Kloppos Truppe den Arsch voll kriegen.”

    Aber so richtig!

  108. Ach Kinners.

  109. “Oxxebäscher fehle noch.”

    Nein.

    https://www.fr.de/sport/fussba.....45488.html (4. Absatz)

  110. noch sehe ich nichts von auseinander nehmen

  111. Hatten wir schon die Becker-Faust?

  112. Einstellen auf wichtige Spiele, dass kann er ja der Kovač.

  113. Wie schimpft sich eigentlich diese Trikot-Farbe: grüner Tee mit Milch oder einfach nur dreggisch-weiß?
    Schlimm.

  114. Schlimm finde ich das Aussehen von Kimmich.
    Anleihen an einen verblichenen Österreicher.

  115. Hat der Kovac dem Klopp nicht gesagt, dass er den Ball lang schlagen muss?

  116. # 117
    Oark Schlabber Aazuch.
    Kein Mitleid Eintracht Gemeinde.

  117. ich bleibe beim anderen spiel.
    OL hält sehr gut mit. Barca verblüfft wie immer: schön rausgespielt, aussichtsreich am/im 16er ….. und dann noch ein abspiel. ball weg.

  118. ZITAT:
    “Wie schimpft sich eigentlich diese Trikot-Farbe: grüner Tee mit Milch oder einfach nur dreggisch-weiß?
    Schlimm.”

    ash green.

    ZITAT:
    “Schlimm finde ich das Aussehen von Kimmich.
    Anleihen an einen verblichenen Österreicher.”

    Er liefert sich Kopf an Kopf Duell mit Mané wer beschissener aussieht.

  119. ZITAT:
    “Schlimm finde ich das Aussehen von Kimmich.
    Anleihen an einen verblichenen Österreicher.”

    nicht jeder steht auf Salafistenbärte.

  120. Im Torchancen-Verdaddeln hat Liverpool eine beachtliche Qualität.

  121. Tolles spiel. Da sind wir Lichtjahre entfernt.

  122. ZITAT:
    “Tolles spiel. Da sind wir Lichtjahre entfernt.”

    vorallem unser Mittelfeld

  123. Coman – gestern scheintod heute “Big Player” …. so iss business!

  124. Da kost zwar jeder 80 Millionen aber Tore fallen auch keine.

  125. Man hat mir ein Gemetzel versprochen. Ich fühle mich betrogen.

  126. Das war mir jetzt spannend genug. Bitte alles klar machen.

    (ich kuratiere derweil die Bestenliste TV/Film 2018 fertig (sneak preview: kurz. sehr kurz))

  127. @124
    Ganz genau, die sind fahrlässig die Pooler.
    Und der Reporter in der Konferenz, redet die
    Engländer schlechter als sie sind.
    Und die Bauern besser als sie sind. Fürchterlich.

  128. OL:Barca
    fernschüsse Barca knapp vorbei; gefährlicheres kombispiel OL; keiner dominiert

  129. Gute Güte. Männer und ihre Bärte

    Macht euch locker. Wenn der Bart das Wichtigste wäre, könnten die Ziegen predigen.

  130. ZITAT:
    “Man hat mir ein Gemetzel versprochen. Ich fühle mich betrogen.”

    Hihi.
    Ich habe mir Liverpool stärker vorgestellt. Allerdings sehe ich die auch fast nie live.
    Diedoofen Bauern hatten eigentlich mehr Chancen.

  131. Also ich hab’ mir ja von Liverpool mehr versprochen, bzw. erhofft.

  132. Und für die englischen Kommentatoren scheint Alexander Arnold ein Superheld. Aber was richtig Starkes habe ich von dem bisher nicht gesehen.

  133. Ich entnehme der Werbung, daß schon die Jugendspieler des FCB Schuppen haben. Schlimm.

  134. @102 & 103
    Im Prinzip spielt da also
    Eintracht gegen Eintracht

    Gut dann isses mir egal wer gewinnt. ?

  135. ZITAT:
    “Tolles spiel. Da sind wir Lichtjahre entfernt.”

    Pokalfilm noch nicht gesehen?

  136. Die gebehinderten Orks. Zum Kotzen.
    Warum sehen wir uns die Sch… eigentlich an? Na….? Doch nicht wegen Kloppo, oder?

  137. ZITAT:
    “Die gebehinderten Orks. Zum Kotzen.
    Warum sehen wir uns die Sch… eigentlich an? Na….? Doch nicht wegen Kloppo, oder?”

    weil es leichte Unterhaltung ist.

  138. Gott…jedes mal wenn Lothar sich zum Thema Fussball äußert, entscheidet sich ein F-Jugendtalent für Meth statt Training. Und seine Augen sind so Tod das ich den drang hab wegzuschalten weil ich den Uncanny Valley Effekt nicht ertragen kann….

    Wer hat die Blase vor die Kamera gezerrt???

  139. ein Auswärtstor wäre gut

  140. zugegeben: OL-Barca ist auch nicht der brüller. würde sagen: keiner von beiden gewinnt die CL, nicht nur “stand jetzt”

  141. ZITAT:
    “War das heute schon Thema?
    https://www.hessenschau.de/spo.....n-100.html

    Danke für den Link !
    Sensationelle Erkennis vom Stepi

  142. ZITAT:
    “Gott…jedes mal wenn Lothar sich zum Thema Fussball äußert, entscheidet sich ein F-Jugendtalent für Meth statt Training. (…)
    Wer hat die Blase vor die Kamera gezerrt???”

    Jemand intelligentes wird halt gleich wieder für andere Belange weggeholt. Bleiben halt im TV so Gesichter wie jener oder jemand wie Helmer, Basler & Co. Das ist dann in der Regel gut genug für die Zuschauenden — nach Meinung der Senderleitung.

  143. Katastrophen-Touristen wie ich müssen dann morgen wohl auf Schalke warten…

  144. “…Wenn der Bart das Wichtigste wäre, könnten die Ziegen predigen.”

    Ich erahne, es ist keine Sure die da rezitiert wurde. Da haben die Bärtigen jetzt was zum Grübeln :-)

  145. Pokalfilm noch nicht gesehen?”

    Ich war Statist!

  146. ZITAT:
    “Gott…jedes mal wenn Lothar sich zum Thema Fussball äußert, entscheidet sich ein F-Jugendtalent für Meth statt Training. Und seine Augen sind so Tod das ich den drang hab wegzuschalten weil ich den Uncanny Valley Effekt nicht ertragen kann….

    Wer hat die Blase vor die Kamera gezerrt???”

    Das Bezahl-Fernsehen. Wahrscheinlich… Vielleicht aber auch die Bildungs-Minister-Konferenz, wegen dem Förderalismus. Also für den Loddar und so.

  147. Beeindruckend, wie sicher, schnell und gut die Bayern auch unter Druck hinten raus kombinieren. Und das gilt auch für die oft gescholtenen deutschen Nationalspieler. Cool.

  148. Am Ende ist der Kovac doch ein ganz passabler Trainer und bekommt den Bayernhaufen in den Griff.

  149. Offensichtlich kicken auf der Insel die gleichen Platzumpflüger wie am Kontinent, bloss kosten die ein Vielfaches.

  150. Ich habe persönlich meinen Frieden mit ihm gemacht, spätestens nach den Tränen von Berlin.

  151. ZITAT:
    Pokalfilm noch nicht gesehen?”

    Ich war Statist!”

    Supeeer Alter. Bin neidisch. Ich war im Kino und mir wurde es wieder so klar vor Adler-Augen. Es gibt keine bessere Community als die SGE-Gemeinde.

  152. Liverpool nicht mehr als höchstens Bundesliga-Durchschnitt.
    Irgendwann gegen Ende des Spiels werden die Bauern ihr Masseltor machen.
    Und dann noch nicht mal unverdient.

  153. @153
    Zumindest heute.
    Es is Fad.

  154. Liverpool hat eben koan Rebic in den eigenen Reihen.

  155. ZITAT:
    “Liverpool nicht mehr als höchstens Bundesliga-Durchschnitt.
    Irgendwann gegen Ende des Spiels werden die Bauern ihr Masseltor machen.
    Und dann noch nicht mal unverdient.”

    Deine Meinung schätze ich sehr, aber heute hoffe ich, dass du nicht richtig liegst!

  156. Barca gewinnt wieder oberhand. mehr zug zum tor. große chance Suarez.

  157. ZITAT:
    “Deine Meinung schätze ich sehr, aber heute hoffe ich, dass du nicht richtig liegst!”

    Du arbeitest viel mit Engländern, oder? Da muss man halt höflich sein. ;)

  158. Wenn ich den Superstar Alexander Arnold sehe, müsste Liverpool eigentlich 100 Mio für DaCosta oder Kostic bieten.

  159. Ich wäre dann jetzt bereit für die Klatsche.

  160. OL zu passiv, kann eigentlich nicht 20min gut gehen.

  161. der Hype um dieses Spiel war mal wieder nur das.

  162. Barca überlegen aber fahrlässig.

  163. Kann mal bitte wer Liverpool beim treffen helfen?

  164. Kann mal einer den Liverpoolern erzählen, dass sie ein Heimspiel haben.

  165. der Tomahawk Frosch machts!

  166. Du meine Güte….

  167. ZITAT:
    “Wenn ich den Superstar Alexander Arnold sehe, müsste Liverpool eigentlich 100 Mio für DaCosta oder Kostic bieten.”

    Absolut. Mindestens….Piefke exzellent!

  168. Der Sturm von Liverpool genauso wie die unsrigen vor Weihnachten top seit dem lau.

  169. So ein Auswärtssieg bei großer Hoffnung der Heimkappen ist ja auch viel schöner.

  170. abwehrschlacht OL

  171. ich dachte in England gibt es so eine verpetz App, für wenn die Leute nicht sitzen?

  172. Diese Lays-Chips schmecken übrigens total langweilig (läuft dauernd als Bandenwerbung in Liverpool).

  173. Beide raus, wir übernehmen dann in der nächsten Runde.

  174. Hatte Abseits-Hand Neuer eigentlich mal einen schwierigen Ball zu halten?
    Eher nicht.

  175. ZITAT:
    “Katastrophen-Touristen wie ich müssen dann morgen wohl auf Schalke warten…”

    Menno!
    Mir war aber ein Gemetzel versprochen worden.

    Außerdem ist das morgen nicht das gleiche.

  176. ZITAT:
    “Diese Lays-Chips schmecken übrigens total langweilig (läuft dauernd als Bandenwerbung in Liverpool).”

    +1

  177. OOh die Herren Kommentatoren gehen mir jetzt aber mächtig auf die Klöten. Teilzeit-Ork-Angestellte.

  178. Gemetzel ist erst Donnerstag….

  179. ZITAT:
    “Gemetzel ist erst Donnerstag….”

    Gott des Gemetzels ist übrigens ein höchst ansprechender Film. Empfehlung.

  180. ZITAT:
    “Gemetzel ist erst Donnerstag….”

    Nix da.

  181. Den Engländern gelingt im Vorwärtsgang eigentlich gar nichts.

  182. Viel Lärm um Nichts.

  183. Unser Ex-Trainer hat sich mächtig stabilisiert. Das war auch taktisch ziemlich reif. Kann man ja mal anerkennen.

  184. @183
    Hab ich auch gesehen, war wirklich gut.
    Gott sei Dank ist dieser Mist zu Ende.
    Hätte ich bloss Fargo weiter geschaut.

  185. 0:0 in Lyon. na ja.

  186. ZITAT:
    “Gemetzel ist erst Donnerstag….”

    Bin ich verhindert.

  187. ZITAT:
    “Wenn ich den Superstar Alexander Arnold sehe, müsste Liverpool eigentlich 100 Mio für DaCosta oder Kostic bieten.”

    Die bleiben alle. Und wir holen den UEFA-Pokal und werden dann nächste Saison Deutscher Meister. MEISTER!

  188. Ende des Scheiß-Spiels.

  189. ZITAT:
    “Unser Ex-Trainer hat sich mächtig stabilisiert. Das war auch taktisch ziemlich reif. Kann man ja mal anerkennen.”

    Gut, das wir ihn hatten, aber Adi ist genauso gut!

  190. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gemetzel ist erst Donnerstag….”

    Gott des Gemetzels ist übrigens ein höchst ansprechender Film. Empfehlung.”

    +1

  191. Was für ein wahnsinniger Torregen da in dieser Pilzliga. Da gehts echt voll zu Sache. Das freut den Zuschauer.

  192. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gemetzel ist erst Donnerstag….”
    Bin ich verhindert.”

    Ich leider auch.
    Huhu….

  193. Diese Verweigerungshaltung Angriffsfussball gegenüber und das wiederliche Zeitspiel der Bayern haben bewirkt das ich michg jetzt auf die Analyse von Lothar freue. Boah war das wiederlich…

  194. Zugegeben. Ist billig. Aber zuweilen schon mal beruhigend, zu erkennen, daß die annern irgendwie auch alle im Trüben dümpeln.

  195. @198
    Lothar, ne wirklich nicht.
    Dann würde ich mir sogar eher den Tatort vom Sonntag,
    Nochmal in voller Länge antun.

  196. ZITAT:
    “@198
    Lothar, ne wirklich nicht.
    Dann würde ich mir sogar eher den Tatort vom Sonntag,
    Nochmal in voller Länge antun.”

    aber hallo, allemal!

  197. @201

    Ich muss gestehen noch nie einen Tatort gesehen zu haben. Irgendwie Traurig.

  198. @201
    Du hast recht, der Tatort war schon ok.
    Hat selbst meiner Frau gefallen.

  199. Mir graut’s etwas vor Donnerstag. Denn plötzlich haben wir etwas zu verlieren.

  200. @202
    Wirklich nicht einen ?
    Na,Na?

  201. ZITAT:
    “@201
    Du hast recht, der Tatort war schon ok.
    Hat selbst meiner Frau gefallen.”

    Ich mag einfach Tukki!
    Und es gibt Parallelen zum Fußballgeschaft. Du wachst immer wieder auf….Hoffnung ….
    und deswegen ist auch der Pokalsieg so grandios und am Donnersteg wird es weiter gehen!

  202. Also was den Tatort am Sonntag anbelangt: Den wollte ich eigentlich gar nicht gucken, nach allem, was ich vorher gehört bzw. gelesen hatte. Dann habe ich ihn aber doch eingeschaltet. Und dann hat er mich irgendwie fasziniert und ich bin bis zum Ende dabei geblieben.

    Den Film fand ich ganz gut. Aber auf dem Tatort-Sendeplatz fehl am Platz.

  203. Tatort. Wie tief kann man sinken. Das Niveau überbiete ich mit 3.0 Promille mit einer Glühbirne und zwei Händen.

    Warum also bis zu den Oscars warten? Ich habe alles gesehehen aus 2018, da kommt nichts mehr. Hollywood ist tot und/oder steckt China bis zu den Knien im verlängerten Rücken. Es tut mir leid, wenn es diesmal ausgesprochen intellektuell daherkommt, aber aus der Fabrik kommt so gut wie nichts Erträgliches mehr. Langform-TV regiert. 2017 weckte falsche Hoffnungen, 2018 war das schlechteste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen.

    Die Bestenliste 2018:

    DEN SKYLDIGE (THE GUILTY)*
    A QUIET PLACE*
    MANBIKI KAZOKU (SHOPLIFTERS)*
    THE FAVOURITE*
    ISLE OF DOGS
    HEREDITARY
    SICARIO – DAY OF THE SOLDADO
    THE BALLAD OF BUSTER SCRUGGS
    SEARCHING
    BAD TIMES AT THE EL ROYALE
    THE HATE U GIVE
    INCREDIBLES 2
    UPGRADE
    UNSANE
    BEIRUT
    ROMA
    SUN DOGS
    PROSPECT
    HOSTILES
    GREEN BOOK
    PHANTOM THREAD
    BURNING
    THE POST

    TV
    LODGE 49*
    MANIAC*
    THE HAUNTING OF HILL HOUSE*
    L’AMICA GENIALE*
    THE LOOMING TOWER
    FINAL SPACE
    CUNK ON BRITAIN
    KILLING EVE
    TRUST
    TOM CLANCY’S JACK RYAN
    BODYGUARD
    BLACK EARTH RISING
    FOREVER
    FUTURE MAN
    INFORMER
    WILD WILD COUNTRY
    CORPORATE
    THE FIRST

    TV ARCHIVE
    ATLANTA (2017)
    DRUNK HISTORY (US) (2013)

    BEST END CREDIT SEQUENCE
    GAME NIGHT

    MOST EFFECTIVE (& IRRITATING) RE-USE OF EXISTING ORIGINAL SCORE
    HOMECOMING

    BEST ORIGINAL SONG
    Sarah Silverman, Gal Gadot, Cast – A PLACE CALLED SLAUGHTER RACE from RALPH BREAKS THE INTERNET (Menken/Johnston/MacDougall)

    HEROISM AWARD
    Toni Collette in HEREDITARY
    Lucy Punch in A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS

    KILL THE PUPPY AWARD
    A QUIET PLACE

    NOT SO GUILTY PLEASURE
    TAG

    A GLORIOUS TRAIN WRECK
    UNDER THE SILVER LAKE

  204. och nö, ich bin weg

  205. @208
    Du hast das alles gesehen ?
    Erstaunlich.
    Und wie ist das zu verstehen, das die Amis den Chinesen im
    Hintern stecken? Finanzielle Abhängigkeit ?

  206. Danke Isaradler.

    Es tut mir leid, wenn es diesmal ausgesprochen intellektuell daherkommt, aber aus der Fabrik kommt so gut wie nichts Erträgliches mehr.

    Kann ich sehr gut mit leben.

    BTW: Toni Collette habe ich in “United States of Tara” gefeiert.

  207. Z.B.:
    https://www.nytimes.com/intera.....ovies.html

    Gelinde gesagt kein regierungsfreundliches Blatt, die NYT.

    Man mache sich einmal den Spaß, in eigentlich hirnlos/harmlosem Möchtegernblockbustermaterial auf Chinesen und ihre Rolle zu achten, z.B. PACIFIC RIM UPRISING, THE MEG, SKYSCRAPER, alles mit TRANSFORMERS, …

  208. Ok, aber ich bin zu müde um das alles zu Translaten.

  209. Danke Isar. Ich kenne nicht einen Titel.

  210. @211
    Ach ja, die Serie war sehr gut.
    Könnte ruhig wiederholt werden.

  211. ZITAT:
    “Wenn ich den Superstar Alexander Arnold sehe, müsste Liverpool eigentlich 100 Mio für DaCosta oder Kostic bieten.”

    Die bleiben alle. Und wir holen den UEFA-Pokal und werden dann nächste Saison Deutscher Meister. MEISTER!ZITAT:
    “Z.B.:
    https://www.nytimes.com/intera.....ovies.html

    Gelinde gesagt kein regierungsfreundliches Blatt, die NYT.

    Man mache sich einmal den Spaß, in eigentlich hirnlos/harmlosem Möchtegernblockbustermaterial auf Chinesen und ihre Rolle zu achten, z.B. PACIFIC RIM UPRISING, THE MEG, SKYSCRAPER, alles mit TRANSFORMERS, …”

    Jetzt mach den Chinesischen Markt nicht schlecht.Was heißt eigentlich “Branimir” eigentlich auf chinesisch? :)

  212. “Glückliche Zukunft der 1000 Tore”

  213. ZITAT:
    “”Glückliche Zukunft der 1000 Tore””

    Und “Willems” bedeutet “Krise ist immer auch eine Chance”?

  214. “Ruhm und Ehre dem Ewigen Wohlstand des auserwählten Vokes durch schmetterlingshaftes Passverhalten”

  215. ZITAT:
    “”Ruhm und Ehre dem Ewigen Wohlstand des auserwählten Vokes durch schmetterlingshaftes Passverhalten””

    Ta Wa Tah: “Die Sonne leuchtet den Weg dem tapferen Jüngling”.

  216. Nochmal deutlich, weil ihn niemand gesehen haben wird: Der Film des Jahres ist auf dänisch, spielt quasi in einer Telefonzelle und hat ca. EUR 3,50 gekostet. Scouting ist alles.