Einmal nur dabei sein Von der großen in die kleine Welt

Man kommt ja nicht drumrum. 5:2. Fünf zu zwei. Fünf Tore. Bei Inter! Das muss man sich mal vorstellen. Da sieht man mal, was ein Trainerwechsel bewirken kann. Und wie man gegen eine Mannschaft in Unterzahl spielt. Und was lernen wir daraus? Ganz einfach: als Synonym für Inter gelten ab heute

– die Nerazzurri

– die Lombarden

– die Mailänder

– die Italiener

– die demoralisierten Leonardo-Schützlinge

– der Titelverteidiger (nur noch für kurze Zeit)

 

Schalke hingegen bleibt leider nur das altbekannte Königsblau. Und natürlich die besten Aussichten auf den Einzug ins Halbfinale mit einer geschätzten Einnahme von vierhunderfünfundachtzig Quadrilliarden Fantastrilliarden Euro. So kann das enden, wenn man ins Risiko geht. Muss aber nicht. Man kann auch von kleineren Brötchen satt werden.

Womit wir elegant zur Personalsituation bei Eintracht Frankfurt, in der Bundesligatabelle gar nicht so weit von den Königsblauen entfernt, vom Giuseppe-Meazza-Stadion (formerly known as San Siro) allerdings Lichtjahre weg, übergeleitet hätten.

Herrschaften: Caio ist wieder fit. Und Schwegler und Köhler sind es auch. Hossa, das wird aber was geben gegen Bremen!

Schlagworte: ,

195 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Bitte den Schalke-Artikel aktualisieren.

  2. Kleine Korrektur: Es sind Fantastrilliarden.

  3. Wird umgehend korrigiert, Trainer. Danke.

  4. Wobei man über 40 Millionen Euro auch nur schlecht scherzen kann.

    Wie viele Spiele hats dafür nochmal gebraucht?

  5. ZITAT:

    ” Wobei man über 40 Millionen Euro auch nur schlecht scherzen kann.

    Wie viele Spiele hats dafür nochmal gebraucht? “

    Eine ganze Saison unter Magath für die Qualifikation zum Beispiel. Plus x.

  6. Ja stimmt, schon eine Leistung.

  7. Guter und vor allem schneller Service hier an der Autobahnraststätte.

  8. Der Kunde ist König. (Das Wortspiel mit “…sblau” verkneife ich mir aus diesem Grund)

  9. Das ist doch ein klassischer Delling. Wieso wird der dann nicht beim Namen genannt ?

    Btw: Geht heute jemand auch noch Kiebitzen ?

  10. ” Das ist doch ein klassischer Delling. Wieso wird der dann nicht beim Namen genannt ? “

    Ich wollte heute mal etwas subtiler vorgehen.

  11. der Kunde in San Siro ist auch ruhiger geworden. Früher flog da schon mal eine Vespa vom Oberrang runter.

    BTW. Peppi Schmidt schreibt Heute im Wiesbadener Kurier der Dienstag wäre der erste Trainingstag der neuen Woche gewesen. Hatten Die Herren Montag etwa frei?

    http://www.wiesbadener-kurier......456966.htm

  12. Auch ein (!) Peppi Schmitt kann irren.

  13. Das ist ja ein Skandal! Das Rhein Main gebiet wird dann ja flächendeckend mit einer Falschmeldung überschwemmt.

  14. ausnahmsweise bringe ich mal das Hetzblatt

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    *polier*

  15. @14 Ich wünsche ihm, dass er mindestens zweiter wird !

    Ich will nämlich auch nicht gegen Funkel absteigen.

  16. Funkel soll Vierter werden, damit der Ümit zurückkommt.

  17. @16 Ist aber unwahrscheinlich. Ich gehe davon aus, dass die ersten drei die ersten drei Plätze unter sich ausmachen.

  18. “ausnahmsweise bringe ich mal das Hetzblatt”

    Links zur FR sind nicht verboten.

  19. genauso unwahrscheinlich wie ein 5:2 von Schalke in Mailand

  20. ZITAT:

    ” @16 Ist aber unwahrscheinlich. Ich gehe davon aus, dass die ersten drei die ersten drei Plätze unter sich ausmachen. “

    Ein Welttrainer sagt dazu: “Ich kann aus Erfahrung nur sagen: Fangen Sie nicht an zu rechnen; Sie verrechnen sich sowieso! Es kommt immer anders.”

  21. Herrje, welche Leistung!

    Inter soll mal schön froh sein, dass Schalke nur den Farfan und nicht etwa den Ochs dabei hatte. Dann hätte es nämlich noch härter auf den Hut gegeben.

  22. ZITAT:

    ” Inter soll mal schön froh sein, dass Schalke nur den Farfan und nicht etwa den Ochs dabei hatte. Dann hätte es nämlich noch härter auf den Hut gegeben. “

    Pfui – wie triefend.

    Um diese Zeit.

  23. Guten Morgen.

    Schalke im Eingangsbeitrag. Schalke! Deren Fantastrilliarden ärgern mich ja schon nicht mehr, denn ändern können wir sowieso nichts. Außer wir übernehmen DFL und DFB feindlich und kümmern uns um anständige Reglements.

    Zurück zu schwarz-weiß-rot: ne andere Taktik soll gegen Bremen her. Die Verletzten sind wieder da. Es.wird.gut.gehen!

  24. Beobachter widersprechen der Sehnsucht nach einer anderen Taktik. Heller soll Ochs ersetzen. E basta.

  25. Eine andere Taktik? Bitte sehr:

    Fährmann

    Franz Vasoski Clark Köhler

    Jung Schwegler Rode

    Meier

    Altintop Gekas

  26. Die dämliche C-Bank haut UNSERE 16 Fantastilliarden raus. Frechheit.

  27. Wirklich ein Shicekick gestern. Sehr ärgerlich. Da sitzt man als ausgewiesener Fußballfachmann und konditionstarker Sportwissenschaftler in ausgebeulter Shockinghos mit einer Dose lauwarmen Oettinger vor der Glotze und freut sich auf einen taktischen Leckerbissen. Wieder nichts. Solche Spiele gehören doch verboten. Oder zumindest ins Nachtprogramm. Noch hinter TTT.

    Wegen sowas gehe ich jedenfalls nicht zum Fußball ich nicht. Gott sei Dank bekomme ich so was auch nicht mehr zu sehen. Ansonsten droht nämlich der strafende Gott mit unverüglichem Lizenzentzug.

    Furchtbar ,eine deutsche Manschaft die sich nicht in der allfälligen Demutshaltung gegenüber italienischen Manschaft ergibt und den Schwanz einzieht. Nein, die erdreisten sich nach einem Rückstand einfach weiterzuspielen. Liegt wahrscheinlich daran , das da soviele Hispansos drin sind. Denen liegt das nicht so mit der Demut. Wahrscheinlich sind die alle charakterschwach oder so, Fakt ist aber das dieser ” Erfolg” lediglich zusammengekauft ist. Komisch nur das diese Italiener in deltzten Jahren sage und schreibe eine Milliarde Euro in die Mannschaft inverstiert haben. Undverliern trotzdem. Soviel zu den Relationen.

    Naja, macht nix. Das nächste Spiel zum rummuffeln kommt bestimmt. Schon am Freitag kommen die wiedererstarkten Bremer und werden den limitierten und binären Erdbeerpflückern mal schön eine verpassen. Wünschenswert wäre ein 0:1 in der 88. Minute durch Arnautovic nach vorangegegangener Schwalbe durch den Fickzwerch..

    Und nun bitte die Aufstellungen.

  28. Taktik wird überbewertet. Der Fisch muss ins Netz. Mehr net.

  29. meine Güte, Gründel. Gut dass du den polemischen Müll, den du hier und andernorts ab und an absonderst, net Ernst meinst. Sonst müsste man wegen deiner geistigen Gesundheit in Sorge sein. So bleibt bloss ein “ach, Heinz” zu sagen.

  30. Wichtig ist das ihr gesund bleibt. Dann bin ich gerne krank.

  31. @27 So’n Spiel kommt doch nur noch zustande, wenn beide Coaches einfach nix begriffen haben.

  32. warum gibts bei dir nur Schwarz oder Weiss, mit ständig polemischer Übertreibung?

  33. Hessenadler-Attila

    @ 16 Borccia:

    Muss Korkmaz nicht in jedem Fall zurück nach Frankfurt? Dachte er wäre nur bis zum Saisonende ausgeliehen und die Rechte liegen weiterhin in Frankfurt?

  34. war ein lustiges Spiel gestern, mit komplett falschem Ergebnis. Und das wars zu Schalke. Die königsblauen Begeisterten dürfen sich gerne im Russenmafiablog austauschen.

  35. ZITAT:

    ” @ 16 Borccia:

    Muss Korkmaz nicht in jedem Fall zurück nach Frankfurt? Dachte er wäre nur bis zum Saisonende ausgeliehen und die Rechte liegen weiterhin in Frankfurt? “

    ne, Bochum hat im Falle des Aufstiegs eine Kaufoption in unbekannter Höhe.

  36. ZITAT:

    ” warum gibts bei dir nur Schwarz oder Weiss, mit ständig polemischer Übertreibung? “

    Ich gelobe Besserung. Dieser blog braucht weniger Polemik …

  37. lauwarme Shogginghose und ausgebeulte Öttingerdose! Yes!

    Ich dachte gestern Abend permanent an das Geld, das dieser Kackverein über die CL bekommt, um für sein aberwitziges Finanzgebaren auch noch belohnt zu werden. Trotzdem konnte ich mein Herz nicht für die Italiener erwärmen. Das war dann doch ein sehr merkwürdiges Ding, bei allen 7 Toren zu Jubeln. Wahrscheinlich geh ich mit zu viel Hintergedanken an die Sache ran und hätte mehr wie meine Mitglotzer agieren sollen, die ganz einfach gesagt haben, die deutsche Mannschaft soll gewinnen! Aber AUSGERECHNET Schalke?

  38. Hessenadler-Attila

    Dann wäre es eigentlich doch wichtig, gezielt und präzise auf dem 16. Platz zu landen, um dann Bochum unten und den guten alten Ümit wieder zurück zu erhalten.

  39. ZITAT:

    ” Dann wäre es eigentlich doch wichtig, gezielt und präzise auf dem 16. Platz zu landen, um dann Bochum unten und den guten alten Ümit wieder zurück zu erhalten. “

    vielleicht zieht Bochum ja die Option nicht. Oder Daum will Ümit unbedingt behalten. Oder ich kaufe Bochum die Option ab und lasse Ümit beim SC Dortelweil spielen.

  40. “Oder ich kaufe Bochum die Option ab und lasse Ümit beim SC Dortelweil spielen. “

    Ich gebe 2 €.

  41. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” warum gibts bei dir nur Schwarz oder Weiss, mit ständig polemischer Übertreibung? “

    Ich gelobe Besserung. Dieser blog braucht weniger Polemik … “

    Bloß nicht. Gerade dieser Tage kann es nicht genug Polemik sein.

  42. ZITAT:

    ” “Oder ich kaufe Bochum die Option ab und lasse Ümit beim SC Dortelweil spielen. “

    Ich gebe 2 €. “

    gut, dann haben wir mit meinem Beitrag schon mal 3€

  43. @38 gujuhu,

    wegen des Geldes für Schalke brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Selbst wenn sie diese Saison bilanzübergreifend 5-10 Millionen Gewinn machen sollten, was mir keinesfalls sicher erscheint, machen sie nächstes Jahr mindestens den gleichen Betrag minus, da sie nur EL spielen.

    Heinz, als Offensivfreund: hättest Du Dich als Interfan wirklich über das Spiel gefreut oder wäre Dir nicht vielleicht doch ein 1:0 Sieg, wie er wahrscheinlich unter Mourinho erreicht worden wäre, lieber gewesen?

    Von mir war es das jetzt zu der Russenmafia.

    Ab sofort gehe ich in das gedankliche Geheimtrainig und bereite mich akribisch auf Freitag vor.

  44. Hessenadler-Attila

    Abhängig von den möglichen / potentiellen Abgängen im Sommer würde ich Ümit ungern endgültig abschreiben wollen.

    In der Liga 2 hat er zumindest kontinuierlich gespielt und wohl auch fleisig Scorer-Punkte gesammelt.

    Mit Azouagh bildet er dort angeblich die “Frankfurter Zange” …

  45. @ Rasender Falkenmayer….

    brauchst du noch eine Karte für Freitag

  46. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Oder ich kaufe Bochum die Option ab und lasse Ümit beim SC Dortelweil spielen. “

    Ich gebe 2 €. “

    gut, dann haben wir mit meinem Beitrag schon mal 3€ “

    Also ich würde auch noch mal 3€ geben :-)

  47. ZITAT:

    ” @ Rasender Falkenmayer….

    brauchst du noch eine Karte für Freitag “

    JAAAAAAAAAAAAA

    Contact:

    andreas . petri (at) gmx . net

    Morsche.

  48. Ich befürchte Ümit ist genausowenig 1-Liga Spieler wie Ochs OM. Jedenfals in Deutschland.

  49. der Bayer ist doch nur neidisch auf dem Ümit sein Haupthaar

  50. 40 Mios? Das Zett hat sogar 50 übrig. Irgendeine graue Masse von Dummen zahlt immer, die Summe muß nur so hoch sein, dass die meisten Leute sich nichts darunter vorstellen können.

  51. Bei Hellers tollem Spiel gegen die Bayern, hat da eigentlich Jung oder Ochs hinten rechts gespielt?

    Ich würde ja mal den Sebastian Rode im rechten OM testen, wenn Schwegler spielen kann. Schnell und kampfstark ist er ja auch und mir scheint auch technisch ne Klasse besser als Ochs. Fragt sich nur, ob er flanken kann, ist ja heute nicht mehr selnstverständlich….

  52. ZITAT:

    ” Bei Hellers tollem Spiel gegen die Bayern, hat da eigentlich Jung oder Ochs hinten rechts gespielt?”

    Jung

  53. Hessenadler-Attila

    Im Gegensatz zu Fenin gelingt ihm wenigstens a) ab und an ein Tempo-Dribbling und b)die eine oder andere Flanke von der Aussenposition in den Strafraum.

    Falls Altintop nächste Saison auf LM gesetzt sein sollte, wäre Ümit zumindest ein guter Back-Up den man immer bringen kann.

    Fenin hat weder als Sturmspitze, noch als LM bislang überzeugt.

  54. Der Bayer als solcher ist per se neidisch auf den Österreicher, weil dieser die ortsüblichen Gutturallaute zu einer eigenen Landessprache machen konnte. Mehr oder weniger.

    Rode rechts ist mein Lied. Es sei denn vielleicht, Wersa hat einen lahmen Linksverteidiger. Flanken ist eh überbewertet, wenn man keien Adebayor hat.

  55. ich würde ja Altintop als RM stellen und Ümit als LM und Fenin verkaufen

  56. Ich würde gern erst mal gegen Bremen punkten. Was ihr euch für Gedanken über Zukunftsmusik macht.

  57. ZITAT:

    ” der Bayer ist doch nur neidisch auf dem Ümit sein Haupthaar “

    Bestätigt. Mit dem Cut würde ICH die Bundesliga aufmischen.

  58. Mir egal wer rechts spielt… hauptsache er bringt mal eine Flanke in den Strafraum…

    @RF du hast Post

  59. ZITAT:

    ” Ich würde gern erst mal gegen Bremen punkten. Was ihr euch für Gedanken über Zukunftsmusik macht. “

    Stillstand ist Rückschritt.

  60. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” der Bayer ist doch nur neidisch auf dem Ümit sein Haupthaar “

    Bestätigt. Mit dem Cut würde ICH die Bundesliga aufmischen. “

    Wachstumspause

  61. Ich wäre ja zufrieden, wenn bei uns in der Mannschaft mal weniger als fünf Nullen stehen würden.

  62. ZITAT:

    ” Inter soll mal schön froh sein, dass Schalke nur den Farfan und nicht etwa den Ochs dabei hatte. Dann hätte es nämlich noch härter auf den Hut gegeben. “

    I like

  63. ZITAT:

    ” Es sei denn vielleicht, Wersa hat einen lahmen Linksverteidiger. Flanken ist eh überbewertet, wenn man keien Adebayor hat. “

    Nun Sylvestre ist jetzt nicht als Rakete bekannt.

  64. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” der Bayer ist doch nur neidisch auf dem Ümit sein Haupthaar “

    Bestätigt. Mit dem Cut würde ICH die Bundesliga aufmischen. “

    Wachstumspause “

    Zitiere mich jetzt nur noch selbst. Fühle mich dadurch sozial integriert.

  65. “Fühle mich dadurch sozial integriert. “

    Du könntest dich zur Abwechslung mal wieder am GD sozial integrieren. Mir fehlt dein Geschwätz.

  66. ZITAT:

    ” ich würde ja Altintop als RM stellen und Ümit als LM und Fenin verkaufen “

    Das erste und dritte fordere ich seit Monaten. Ins LM würde ich Schorsch stellen und Horst als LV.

  67. Ich fand das zu geil wie die praktisch im Stehen 11 gegen 10 gespielt haben.

  68. OT. Völligst.

    Handy. SMS schreiben. Android. Geplanter Text: “Dreggwatz.” Nach eintippen von “dregg” erscheint als möglicher Korrekturvorschlag “Stefan”.

    Der Watz, ein Zeichen. Er ist überall. Selbst auf Handys.

  69. Hurra. Komme Freitag. GD.

    @ CE

    “Nun Sylvestre ist jetzt nicht als Rakete bekannt”

    :-))

    Eher ein Knallfrosch?

  70. @RF. KUrze Koordinierung zwecks gemeinsamer Anreise?

  71. ZITAT:

    ” @RF. KUrze Koordinierung zwecks gemeinsamer Anreise? “

    sehr gerne per mail

  72. ZITAT:

    ” Gute Nachricht (Bild)

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Scheibu: re “

    “Die Mittelfeld-Biene” – mein heutiger Libelingsbegriff.

  73. Du lieber Himmel, was sind die Schalker Kollegen hier im Haus gut drauf.

    Schwanke schon den ganzen Morgen, ob ich das nun ausnutzen oder mich einfach mal anstecken lassen soll ;)

    Sowas kommt davon, wenn eine italiensiche Mannschaft, bzw. deren Trainer keinen Bock mehr auf die eigenen (vorjährigen) Tugenden hat, heh.

    Hm, rechts vorne gegen Werder.

    Da ginge diese Saison so viel, wenn unser jeweiliger Kandidat dort nicht –nur- schnell könnte.

    Rode z.B. würde ich da nur hin ordern, wenn Schwegler wieder total fit wäre.

    Mehr als vor dem Sturm der Bremer habe ich Respekt vor dem was kommt, wenn es vorne rum bei denen übers Spiel nicht klappen sollte.

    Irgendsoein 30-Meter-Ding von Frings in der 92.ten oder Ähnliches…neh, brauch´ich nicht.

    P.S. die Variante mit Halil auf rechts schwirrte hier ja auch schon rum, oder?

    Gefiele mir durchaus wenn BK -fit- wieder auf links ginge, und Marin sich nicht Schorsch als

    Stolperstein des Tages ausguckt.

  74. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gute Nachricht (Bild)

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Scheibu: re “

    “Die Mittelfeld-Biene” – mein heutiger Libelingsbegriff. “

    Hmmm verstehe ich nicht ???

  75. 67 – sauber. Wenn mein filigranes Logistikkonzept aufgeht, bin ich bei Zeiten vor Ort. ACHTUNG: Mit neuer Jacke!

  76. “Mit neuer Jacke! “

    Blau-weiß ist nicht akzeptabel.

  77. @ 77. Scheibu

    Das ist völlig zusammenhanglos in dem Zitat hängengeblieben und war vorhint mein Hinweis, Deine E-Mail beantwortet zu haben.

  78. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gute Nachricht (Bild)

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Scheibu: re “

    “Die Mittelfeld-Biene” – mein heutiger Libelingsbegriff. “

    Hmmm verstehe ich nicht ??? “

    Philipp Bargfrede wird im verlinkten Bild Artikel als Mittelfeld-Biene bezeichnet.

  79. so jetzt habe ich das Zitat auch verstanden….

    gut dann am GD am Freitag wo ist denn der Blog G Stammtisch.

  80. ZITAT:

    ” Ich fand das zu geil wie die praktisch im Stehen 11 gegen 10 gespielt haben. “

    Die Lombarden haben sich aber auch aufgegeben gehabt nach dem 2:3. Die Luft war raus, anders als bei VW, die trotz Unterzahl noch voll Gas gegeben haben.

  81. “Inter merda” langt vollkommen.

  82. Neuer hat die Nerazzuri aber auch zur Verzweiflung getrieben.

  83. Bitte zurück zum Thema.

    Jung auf links und Ochs nach vorne. Oder besser andersrum?

  84. Ochs ist gesperrt. Jung nach vorne. Und hinne was annerst.

  85. Ochs? Jetzt gesperrt, bald wech. Tschüss und danke.

  86. ZITAT:

    ” Ochs ist gesperrt. Jung nach vorne. Und hinne was annerst. “

    Franz RV, Vasoski Innen?

  87. ZITAT:

    ” (…) wenn BK -fit- wieder auf links ginge, und Marin sich nicht Schorsch als Stolperstein des Tages ausguckt. “

    Ich wäre auch schwer dafür den Köhler hinten links auflaufen zu lassen. Marin wird dem Schorsch nämlich sonst Knoten in die Beine spielen, so dass der sich wegen seines schlechten Stellungsspiels wahrscheinlich wieder mal nicht anders zu helfen wüsste, als blöde Fouls zu begehen und den Schiri mit seiner Theatralik zu nerven. Gelbe Karte(n) wären vorprogrammiert.

  88. Vasoski ist genauso wenig fit wie Ama. Weitermachen.

  89. “Vasoski ist genauso wenig fit wie Ama.”

    Ok. Wo ist dein Gegenvorschlag?

  90. ZITAT:

    ” Vasoski ist genauso wenig fit wie Ama. Weitermachen. “

    daher mein Fragezeichen.

  91. Mein Gegenvorschlag? 4-4-2

  92. Raute? *schnipps*

  93. Flach. Wie ein Brett so flach.

  94. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” der Bayer ist doch nur neidisch auf dem Ümit sein Haupthaar “

    Bestätigt. Mit dem Cut würde ICH die Bundesliga aufmischen. “

    Wachstumspause “

    Zitiere mich jetzt nur noch selbst. Fühle mich dadurch sozial integriert. “

    Padauz

  95. Wir sind wumms.

  96. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” der Bayer ist doch nur neidisch auf dem Ümit sein Haupthaar “

    Bestätigt. Mit dem Cut würde ICH die Bundesliga aufmischen. “

    Wachstumspause “

    Zitiere mich jetzt nur noch selbst. Fühle mich dadurch sozial integriert. “

    Padauz “

    Nachschusspadauz

  97. die Breite an der Spitze wird immer dichter

  98. Wenn was von unten nachkommt, wächst es über sich hinaus.

  99. 442

    also

    jung russ franz köhler

    clark

    Caio Altintop

    Meier

    AMA Gekas

    sieht sehr offensiv aus…

    also 5 zu 2

    oder Heinz ;-)

  100. Hmmm dann halt Tosun ;-)

  101. So, habe meine Arbeitsklamotten bereits bereitgelegt. Vermutlich erhalte ich damit sogar Zugang zur Umkleide am Bruchweg. Der Clou, die Kamera befindet sich in der Armbanduhr! http://tinyurl.com/6j9vj95

    Nun fehlt nur noch der Vertrag mit der Lizenz zum Kiebitzen.

    (Dellinger:)

    Fehlen tut mir auch ein Kärtchen für Freitagabend. Anyone? Die vorgesehene Ausgehklamotte: http://tinyurl.com/3caazrz

  102. ZITAT:

    ” Mein Gegenvorschlag? 4-4-2 “

    Yep

    Und zwar

    Ralle

    JFRT

    Rode, Schwegler, Clark, Halil

    Meier, Gekas

    Weil:

    – Rode einfach besser als Heller, egal jetzt, wo.

    – Schorsch haut Marin um, gelbe Karte, Rotgefahr, Wechsel (Köhler?) Mitte 2.HZ nötig. Dafür bis dahin Zwerg kaputt und entnervt.

    – Köhlerbenny war zuletzt nicht fit und nicht besonders gut. Bezweifle, dass er derzeit schon wieder eine gute Wahl ist

    – Meier hat getroffen und ist am ehesten wieder ein Torkandidat, die etwas hängende Spitze ist seine beste Position

    – Wäre Ama fit, könnte er für Gekas. Fenin für mich nach den letzten Leistungen kene Option.

  103. @104

    Mir ist nicht ganz klar warum ich mich nach dem Genuß des besten Fußballspiels seit Wochen über so einen langweiligen shice unterhalten soll. Aber es ist schon richtig. Das Leben sollte man nicht schwarz und weiß betrachten. Es gibt da doch einen wunderschönen Zwischenton. Passend zur Gesichtsfarbe und zur Gemütslage..

    Da bin ich doch dann lieber manisch-depressiv.

  104. An mir liegt’s nicht, Heinz. Ich hatte Schalke vorgeschlagen. Hätte ich vielleicht lassen sollen. Dann wäre es um dieses wirklich fantastische Spiel gegangen.

  105. http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    Also ich persönlich störe mich im Moment an dem auf mich ein wenig altklug sarkastisch wirkenden Stil den ich in vielen FR-Artikeln zum Thema CD wahrzunehmen glaube.

    Dass sich die Bulimannschaften gegenseitig beim Training unter Einsatz noch nicht einmal besonders exotischer techninscher Hilfsmittel ausspionieren, empfinde ich als so naheliegend, dass ich hier den sarkastisch witzheischenden Vergleich zu James Bond nahezu spektakulär daneben finde. Man muss spontan an Badesalzisches “Ozonloch, ei isch hab noch keins gesehen!” denken.

    Und selbst wenn, die befürchteten Informationszugriffe anderer Vereine keine so große Gefahr darstellen sollten oder gar nicht existent sein sollten, kann ich den Wunsch eines Trainers seine Schützlingen vor unerwünschten Ablenkungen beim Training abzuschotten durchaus nachvollziehen. Dass ein Training unter Ausschluss der Öffentlichkeit deutlich effektiver sein dürfte als ein öffentliches, liegt glaube ich auf der Hand. Das der Trainer dies dann unter Vorschub des Spionageproblems versucht der Öffentlichkeit zu verkaufen, ist ihm dann eher als geschickter medialer Schachzug anzurechnen, denn unterm Strich ist es im Interesse der Mannschaft.

    Auch die Daumschen Motivationstricks sorgten ja in diversen FR-Videos und FR-Artikeln für ein großes Hallo. Wenn man diese jedoch zielgruppenorientiert betrachtet, ist es jedoch meiner Meinung nach nicht zu weit hergeholt, dass die eingesetzten Stilmittel bei größten Teils sehr jungen Profi-Fußballern durchaus verfangen könnten.

    Nur meine 5 Pfennig.

  106. ZITAT:

    Da bin ich doch dann lieber manisch-depressiv. “

    Und steh dazu! Yeah! Rock’n’Roll!

  107. “Heute Nachmittag beginnt die multimediale Gegneranalyse für das Spiel am Freitag gegen Werder Bremen. Acht bis zwölf Minuten wird sie dauern. „Nicht zu lang“, sagt Daum junior, sonst sind die Jungs überfordert.“

    Ein Spielfilm dauert 90 Minuten. Zu lang für einen Fußballer?

    Interessant fände ich es, wenn CD mal andeuten würde, dass der geheime Trainingsbeobachter aus den Reihen der gegnerischen Dauerkiebitze rekrutiert würde (für einen dreistelligen Geldbetrag). Misstrauen und Zwietracht wären unter Bremer Rentnern vorprogrammiert.

  108. „Die nehmen das ganze Training auf, da gibt es Kameras, die sind nicht größer als ein Handy“

    und mit manchen kann man sogar telefonieren!

    wahnsinn.

  109. “Also ich persönlich störe mich im Moment an dem auf mich ein wenig altklug sarkastisch wirkenden Stil den ich in vielen FR-Artikeln zum Thema CD wahrzunehmen glaube.”

    Volle Zustimmung. Ein Vorwurf, der ja auch unter Skibbe schon gültig war und geäußert wurde.

  110. Geheimtraining? Ich glaube zwar nicht, dass es was bringt. Aber es schadet definitiv nicht. Daher sollte man dem Trainer diese kleine Marotte lassen, vielleicht hat er am End’ doch noch recht. Andere tragen Glücksschals, machen sich deswegen des Aberglaubens schuldig und ziehen so den Zorn Gottes auf sich und die Mannschaft. DAS ist schlimm. Nicht Geheimtraining.

  111. Zu Thema Geheimtraining: Eine Band probt auch im Keller. Wenn dann Leut zum gugge kommen, nennt sich das Konzert.

  112. @till (108):

    Sehr flott. Endlich mal wieder ein paar brauchbare Modeinspirationen hier im Blog!

  113. Ist das Training heute nachmittag öffentlich?

  114. Es steht zumindest so im Plan, schaumerma. Im Gegensatz zu dem morgen.

  115. @121

    Habe ich auch gelesen, aber vielleicht will man ja die Gegnerkiebitze verwirren? Reisen alle heute an und: Folie! Ätsch!

  116. Das kann passieren. Daum hat das nicht ausgeschlossen. Und sowieso ist nicht gesagt, ob das ganze Training öffentlich ist. Vielleicht gibt es auch nur RoKos Showprogramm für alle.

  117. ZITAT:

    ” Das kann passieren. Daum hat das nicht ausgeschlossen. Und sowieso ist nicht gesagt, ob das ganze Training öffentlich ist. Vielleicht gibt es auch nur RoKos Showprogramm für alle. “

    Schnipp

  118. ZITAT:

    ” (…)

    – Schorsch haut Marin um, gelbe Karte, Rotgefahr, Wechsel (Köhler?) Mitte 2.HZ nötig. Dafür bis dahin Zwerg kaputt und entnervt. … “

    OK, ist auch ‘ne Variante, wenn man’s mit einkalkuliert. Und vielleicht sogar die bessere. Falls Köhler noch nicht 100%ig in Form ist, reichts ja vielleicht für 30 bis 40 Minuten.

    Allerdings nervt mich der Schorsch ziemlich. Und wenn sein Einsatz wieder dazu führt, dass Altintop wieder ständig bis zur eigenen Grundlinie verteidigen muss, wäre das auch doof.

  119. ZITAT:

    ” Zu Thema Geheimtraining: Eine Band probt auch im Keller. Wenn dann Leut zum gugge kommen, nennt sich das Konzert. “

    Oder öffentliche Generalprobe :-)

  120. ihr wisst aber schon, dass tsavellas mal zum besten (!11!!) linksverteidiger der griechischen liga gewählt wurde?!

  121. ZITAT:

    ” ihr wisst aber schon, dass tsavellas mal zum besten (!11!!) linksverteidiger der griechischen liga gewählt wurde?! “

    Spricht nicht für die griechische Liga

  122. Gutes Personal auf links hinten ist schwierig.

  123. Den Schorsch fand ich am Anfang ganz gut mit Luft nach oben. Vielleicht ist der ja durch intensives Training hinzukriegen. Ist ja noch jung. Der braucht nur ein paar Tritte in’n Bobbes.

    Einer Fußballfreundin entlockte er übrigens ein “BOOAHH!”.

  124. ZITAT:

    ” An mir liegt’s nicht, Heinz. Ich hatte Schalke vorgeschlagen. Hätte ich vielleicht lassen sollen. Dann wäre es um dieses wirklich fantastische Spiel gegangen. “

    Ich wollte mich dazu ja nicht mehr äüßern aber “fantastisches Spiel”?

    Ein fantastisches Spiel ist m.E. ein Spiel in dem jeweils die gegnerische Abwehr durch tolle Kombinationen auseinander genommen wird.

    Gestern hatte aber keine der Mannschaften eine Abwehr auf dem Platz. Die ersten 2 Chancen von Inter in der 2. Hz. waren einfache in die Spitze gespielte Pässe und die Schalker standen höflichst Spalier. Bei den Schalker Chancen hatten die Interspieler wohl den Auftrag auf keinen Fall den Gegner körperlich zu berühren.

    Das war gestern vogelwild. Unterhaltsam sicher, für ein fantastisch fehlte es aber in beiden Defensvreihen an Qualität. Interessant übrigens das Schalke das Spiel besser in den Griff bekam als ein dritter 6er implementiert wurde, die Mannschaftsausrichtung also defensiver wurde.

    Womit ich den Bogen gekonnt zur Eintracht gespannt hätte (Delling pfft) und auch dort dringend 3 6er vorschlagen würde. Schwegler links, Clark mittig und Rode halb rechts. Bei eigenem Ballbesitz mutieren Schwegler und Rode zu 8ern, bei gegnerischem Ballbesitz zu 6ern mit der Aufgabe die Außenverteidiger ggflls, zu unterstützen.

    Masterplan!

    Vorne Meier und Altintop mit allen Freiheiten und davor halt die Natter, ist ja sonst keiner da.

  125. Ein Verteidiger! Wie schön. Notwendiges Übel, Menschen die den Leuten das Salz aus der Suppe klauen wollen. So schmeckt sie dann auch. Fade.

    Wann kommt dazu eigentlich mal ein Gastbeitrag?

    Vorläufiger Arbeitstitel ” Die Erinnerung an die gelungenste Zerstörung eines Fußballspiels, wie ich zum Fußballfan wurde.”

    Ich erinnere mich offen und ehrlich gesagt an keine. Gibt es überhaupt Defensivaktionen die Spaß machen und man noch nach Jahren sagt. Das wars… Also ich mein jetzt nicht eine Blutgrätsche an Diego?

    Mir steht der Sinn nach anderen Dingen.

    Tor Nummer 1.

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    Wer bei sowas dabeigewesen ist vergißt es nie.

  126. ZITAT:

    ” Einer Fußballfreundin entlockte er übrigens ein “BOOAHH!”. “

    Pfff … die Frauen! Die sind nicht rational genug. Bei uns Kerlen ist das zum Glück ganz anders.

  127. Ach so, Ergänzung zu @132:

    Mausgraues 1:1

  128. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Einer Fußballfreundin entlockte er übrigens ein “BOOAHH!”. “

    Pfff … die Frauen! Die sind nicht rational genug. Bei uns Kerlen ist das zum Glück ganz anders. “

    Genau. Mir ist das egal, wie eine aussieht. Nur kicken muss sie können.

    http://www.lirab.com/cms/websi.....te.php

  129. ZITAT:

    ” Genau. Mir ist das egal, wie eine aussieht. Nur kicken muss sie können.

    http://www.lirab.com/cms/websi.....te.php

    Genau so ist es!

    http://www.youtube.com/watch?v.....j1PmDOc_WY

  130. @Heinz

    Geh mal an Dein Handy please

  131. Hessenadler-Attila

    @131 Falke

    mich bringt er mit seinen 70 Meter Bällen eher zur Verzweiflung.

    Kurzpass-Spiel ist sein Ding nicht.

    Meine Empfehlung: der gute alte Medizinball muss her!

    Da überlegt er es sich 3x ob er den Ball auch vor bis zu Freund Fanis hauen will, oder doch lieber brav den Kollegen im Mittelfeld zuschiebt…

  132. ZITAT:

    ” @Heinz

    Geh mal an Dein Handy please “

    Mein Handy liegt daheim. Ich schick dir meine Büronummer

  133. Also, dieser leicht paranoide Ansatz (Daums) des *Feind schaut zu* gefällt mir; kommt meiner eigenen Grundhaltung sehr entgegen.

    Nicht öffentliches Training als Standard, mit 2-3 öffentlichen Einheiten wochentags (zu Presse-und Kiebitz-freundlichen Zeiten, gerne auch im größeren Rahmen mit Gastro-Versorgung drumherum), könnte ich mit leben.

    Wenn dann wieder zu viele suspekte Gesichter in der ungewaschenen Menge erspäht werden, kann man immer noch die blickdichte Frischhalte-Folie drumrum wickeln.

    Ansonsten könnte man ja auch noch (endlich) den ComBa-Schriftzug vom Haupte des Waldstadions ´runternehmen; dann würden diese konspirativen Elemente uns erst gar nicht ausfindig machen!

  134. ZITAT:

    ” Hmmm dann halt Tosun ;-) “

    Apropos:

    Lt. Reolverblatt spielt er heute Pokalhalbfinale gegen Besiktas und Fener würde schon nach ihm geiern. Angeblicher Transferwert 7 Mios. Wir haben 55o.000 gekriegt von Gaziantepsport. So mal nebenbei: Ist das dann eine Win-Win-Situation??

  135. @141. Hessenadler-Attila

    @131 Falke

    mich bringt er mit seinen 70 Meter Bällen eher zur Verzweiflung.”

    Ja schon. Aber wenn er etwas weniger davon spielen würde, vielleicht etwas kürzer und dafür noch genauer bzw. nur in geeigneten Situationen, dann wären die eine Waffe. Und das waren sie im Herbst z.T. auch.

    Immer nur Kurzpass – das ist zu durchschaubar. Ein schöner Uwe-Bein-Gedächtnispass ist doch auch ein Zungenschnalzer.

    Ich sage: den langen Ball in die Spitze nicht abschreiben!

  136. DFB stellt Ermittlungen gegen Diego ein

    “Am Mittwoch fällte der Kontrollausschuss eine Entscheidung und stellte das Verfahren gegen den Brasilianer ein. In der Begründung seitens des DFB hieß es, dass “die Szene im Blickfeld des Schiedsrichters” stattgefunden habe. Zudem habe der Referee den am Boden liegenden Frankfurter Ochs aufgefordert, wieder aufzustehen. Daher stünde die Tatsachenentscheidung im Vordergrund. Den Tritt selbst habe Kinhöfer nicht wahrgenommen. “

    (kicker.de)

  137. ZITAT:

    ” Besonders Heinz wird es erfreuen.

    http://bundesliga.t-online.de/.....4998/index

    Das freut auch mich, klingt dies doch verdächtig nach “sehr teuer”.

  138. Ürigens: Baumjohann. Seit Magath den aussortierte, bzw sogar schon davor, als er bei S06 nicht spielte, schrie ich, diesen hochtalentierten Spieler, der aufgrund seiner Abseitsposition evtl. bezahlbar gewesen wäre, anzubaggern. Nix. Jetzt spielt er CL und ist für uns verdorben.

    Grr.

  139. moin!

    Bin ich der Einzige der das nicht kapiert?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....o-ein.html

    War im Blickfeld des Schiedsrichters, der hats zwar nicht gesehen, hat aber eine Tatsachenentscheidung getroffen. Hä?

  140. ZITAT:

    ” DFB stellt Ermittlungen gegen Diego ein

    “Am Mittwoch fällte der Kontrollausschuss eine Entscheidung und stellte das Verfahren gegen den Brasilianer ein. In der Begründung seitens des DFB hieß es, dass “die Szene im Blickfeld des Schiedsrichters” stattgefunden habe. Zudem habe der Referee den am Boden liegenden Frankfurter Ochs aufgefordert, wieder aufzustehen. Daher stünde die Tatsachenentscheidung im Vordergrund. Den Tritt selbst habe Kinhöfer nicht wahrgenommen. “

    (kicker.de) “

    ich muss kotzen

  141. ZITAT:

    ” DFB stellt Ermittlungen gegen Diego ein

    “Am Mittwoch fällte der Kontrollausschuss eine Entscheidung und stellte das Verfahren gegen den Brasilianer ein. In der Begründung seitens des DFB hieß es, dass “die Szene im Blickfeld des Schiedsrichters” stattgefunden habe. Zudem habe der Referee den am Boden liegenden Frankfurter Ochs aufgefordert, wieder aufzustehen. Daher stünde die Tatsachenentscheidung im Vordergrund. Den Tritt selbst habe Kinhöfer nicht wahrgenommen. “

    (kicker.de) “

    ich glaub es hackt! nicht ganz dicht?

  142. die senilen Bestechlichen legen sich die Regeln auch aus, wie sie es grade brauchen.

  143. @132: Wenn der geschätzte Herr CE einmal einen Blick auf Beitrag 25 geworfen hätte hätte er sich viel Schreibarbeit sparen können. ;-)

  144. Ah, 5:2 für die Russen-Uschis, keine Strafe für die kleine Drecksau. Ein schöner Tag.

    Ich leg mich wieder hin.

  145. Hessenadler-Attila

    Das Argument “Tatsachenentscheidung” finde ich fragwürdig, da er speziell dieses Vergehen gar nicht gesehen hat.

    Hier windet man sich davor, einem potentiellen Abstiegskandidaten seinen besten Spieler zu sperren.

  146. ZITAT:

    ” @132: Wenn der geschätzte Herr CE einmal einen Blick auf Beitrag 25 geworfen hätte hätte er sich viel Schreibarbeit sparen können. ;-) “

    Warum? Du hast doch die Mannschaft gleich völlig umgebaut und die Skibbereske Variante “ich stelle aus Prinzip möglich wenige Spieler auf die gelernte Position” gewählt.

    Außerdem hast Du 2 Spitzen, so offensiv denkt ein gelernter Verteidiger wie ich nicht :-)

    Ich strebe ein errumpeltes 1:1 an, allein schon um Heinz zu ärgern.

  147. also, hätte o. den tritt mit unbewegter miene

    weggesteckt, der sr somit gar nicht

    gewahr geworden wäre, daß etwas vorgefallen

    hätte sein können, was er nicht wahrgenommen

    hat und weswegen er o. bedeutet weiterzuspielen –

    dann würde diego bestraft?

    nicht ganz dicht?

  148. ZITAT:

    ” Das Argument “Tatsachenentscheidung” finde ich fragwürdig, da er speziell dieses Vergehen gar nicht gesehen hat.

    Hier windet man sich davor, einem potentiellen Abstiegskandidaten seinen besten Spieler zu sperren. “

    Völlig richtig, die Begründung ist ein Witz. Tatsachenentscheidung weil der Schiri Ochs sagte, er solle aufstehen aber den Tritt gar nicht gesehen hat.

    Völlig absurd, von hinten durch die Brust geschossen.

  149. tja, Juristen halt. Keine Eier haben, sondern immer nur hinter schwammigen Worthülsen versteckt.

  150. selbstverständlich sind Anwesende davon ausgenommen. Selbstverständlich.

  151. ZITAT:

    ” Gibt es überhaupt Defensivaktionen die Spaß machen und man noch nach Jahren sagt. Das wars…”

    Anfangsphase des Spiels gegen Wolfsburg, Sotos kommt in seinem ersten Spiel für uns angefolgen und grätsch,

    Ball, Rasen, Linie und Gegenspieler ins Aus.

    Ergebnis: Jubel wie nach einem Tor.

    Zugegeben, solche Aktionen sind sehr selten.

  152. ZITAT:

    ” tja, Juristen halt. Keine Eier haben, sondern immer nur hinter schwammigen Worthülsen versteckt. “

    Man kann aber nicht mit der für die Urteilsfindung erforderlichen, an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass der Jurist im allgemeinen keine Hühnererzeugnisse in seiner Beinbekleidung trägt.

  153. ah, ich erinnere mich. Von da an mochte ich den Kerl.

  154. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” tja, Juristen halt. Keine Eier haben, sondern immer nur hinter schwammigen Worthülsen versteckt. “

    Man kann aber nicht mit der für die Urteilsfindung erforderlichen, an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass der Jurist im allgemeinen keine Hühnererzeugnisse in seiner Beinbekleidung trägt. “

    sag ich doch – schwammige Worthülsen. ;-))

    Und jetzt formulierst das ganze mal so, dass es auch der Normalsterbliche versteht. Danke.

  155. Und dann noch seinen fassungsloses Gesicht, als Klimowicz den sterbenden Schwan gab.

    Übrigens auch sei ein Diego.

  156. ZITAT:

    ” ah, ich erinnere mich. Von da an mochte ich den Kerl. “

    Wer mochte ihn nicht? Um mal beim Heinz zu bleiben.

    Er hatte nur ein Problem, er konnte nicht kicken.

  157. Herrje, welche Leistung!

    Naja, sein Tor gegen Dortmund war durchaus filigran.

  158. kann Russ auch net, und Franz net wirklich. Und der Ball ist auch net Vasoskis bester Freund.

  159. Der Herr Winterkorn hat bestimmt ein Sekretariat, das sehr viele Nummern kennt und der VWfL ist ja sein Hobby.

  160. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” tja, Juristen halt. Keine Eier haben, sondern immer nur hinter schwammigen Worthülsen versteckt. “

    Man kann aber nicht mit der für die Urteilsfindung erforderlichen, an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass der Jurist im allgemeinen keine Hühnererzeugnisse in seiner Beinbekleidung trägt. “

    sag ich doch – schwammige Worthülsen. ;-))

    Und jetzt formulierst das ganze mal so, dass es auch der Normalsterbliche versteht. Danke. “

    Hühnereier? Wenn dann mindestens Schwan. Daraus ein Omelett mit Schwammerln. Bitt’schön.

  161. ZITAT:

    ” Der Herr Winterkorn hat bestimmt ein Sekretariat, das sehr viele Nummern kennt und der VWfL ist ja sein Hobby. “

    +++++++BREAKIMG NEWS+++++++++

    Aufgefordert, die Einstellung der Ermittlungen gegen Diego zu erläutern erreichte uns folgende Pressemitteilung der DFL:

    “Das DFL Gericht kann keine Stellungnahme abgeben, da es geschlossen im Flieger nach Brasilien sitzt.”

  162. “Es ist erst wenige Monate her, dass Heribert Bruchhagen, der Manager und Vorstandsvorsitzende, versicherte, so lange er in Frankfurt etwas zu sagen habe, werde es zu einer solchen Abschottung nicht kommen.”

    Da ist es passiert. Er hat nichts mehr zu sagen!

  163. traber von daglfing

    Maik F. hätte für die kleine Drecksau-Nummer 4 Spiele Sperre kassiert. Word.

  164. ZITAT:

    ” Maik F. hätte für die kleine Drecksau-Nummer 4 Spiele Sperre kassiert. Word. “

    Nö, er ist ja nachweislich mit Gelb davon gekommen. :-)

  165. ZITAT:

    ” Skibbereske Variante “

    Diesen Ausdruck finde ich ehrabschneidend.

  166. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Skibbereske Variante “

    Diesen Ausdruck finde ich ehrabschneidend. “

    We wär’s dann mit “skibboid”?

  167. Der Kick gestern Abend hatte mit Fußball doch nichts zu tun, das war ein grausam fehlerbehaftetes Spiel. Schon klar, dass der Vergnügungsfan diese Partien hochjazzt. Ich hab danach meinen Trainerschein vor Wut über so viel Fehlerlust verbrannt.

  168. Was ist mit Dutt?

  169. Dutt nach Leverkusen ?

  170. käffchen mit ballack?

  171. ZITAT:

    ” moin!

    Bin ich der Einzige der das nicht kapiert?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....o-ein.html

    War im Blickfeld des Schiedsrichters, der hats zwar nicht gesehen, hat aber eine Tatsachenentscheidung getroffen. Hä? “

    Ist doch ganz einfach: http://bit.ly/h007XZ

  172. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Skibbereske Variante “

    Diesen Ausdruck finde ich ehrabschneidend. “

    Du hast recht. Ich nehme das mit dem Ausdruck tiefster Betroffenheit zurück. Verzeih, das war war eine unentschuldbare Entgleisung.

  173. Äh, keine Ahnung ob den Podcast schon jemand verlinkt hat. Hier also die Audiofinken: http://www.eintracht-podcast.d.....e/

  174. Apropos Audio. Neuer Beitrag.

  175. ZITAT:

    ” *kreisch* http://www.youtube.com/watch?v.....BOGGfsYeVc

    WooooooooooooooooW

    extraordinnaire

  176. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” *kreisch* http://www.youtube.com/watch?v.....BOGGfsYeVc

    WooooooooooooooooW

    extraordinnaire “

    hab ich schon vor Wochen gepostet. Und keiner hats gelesen. :-(

  177. ZITAT:

    ” Apropos Audio. Neuer Beitrag. “

    Wo?

  178. a propopo…

    Ab wann am Freitag am GD?

  179. ZITAT:

    ” a propopo…

    Ab wann am Freitag am GD? “

    Ich werde wohl zwischen 1800 und 1830 aufschlagen.

  180. @ 193:

    Gebe Mars, der Gott der Vertriebler und Autobahnheizer, dass ich gut durchkomme ….

    Werde auf alle Fälle morgens schon die Karte mitnehmen.

  181. Wie stehts eigentlich um Köhler? Ist der wieder fit?