WM-Vorbereitung I Von Malle bis Eppan

Foto: jcm
Foto: jcm

Es ist mittlerweile zehn Jahre her, seit der erste EM/WM-Blog im Blog-G der Frankfurter Rundschau erschienen ist. Wie die Zeit vergeht. Seinerzeit haben sich Jogis Eleven auf Mallorca auf die Europameisterschaft in der Schweiz und Österreich vorbereitet.

Wir Reporter haben Mallorca damals zum Anlass genommen, uns in einem Strandhotel mit Halbpension in Paguera einzubuchen und jeden Abend nach der Arbeit eine Runde Beachsoccer zu spielen.

Zwei Wochen lang ging das so und also so lange, bis auch der Letzte mit einem Muskelfaserriss im hinteren Oberschenkelbereich schlappmachte. Nun ja, der eine oder andere ging eine wenig übermotiviert zur Sache, was eventuell daran lag, dass die eine oder andere Strandbesucherin, offenbar aufgrund des hohen Spielniveaus, zur regelmäßigen Zuschauerin des Spektakels wurde.

Sogar Hartmut Scherzer, eine Reporterikone und mittlerweile 80 Jahre alt, mischte mit. Er würde das bestimmt heute noch tun, ist noch topfit. Das nur nebenbei.

Zehn Jahre später sind wir in Eppan an der Weinstraße unterwegs, genau wie vor acht Jahren. Strand gibt´s hier sogar auch, die Montiggler Seen ganz in der Nähe haben es zu einiger Berühmtheit gebracht.

Ich werde Euch die nächsten Wochen auf dem Laufenden halten. Bin ja gerade erst angekommen und musste beim Aufwachen leider feststellen, dass es regnet. Bestimmt gut für den Wein direkt vor meinem Balkon.

Wäre übrigens cool, wenn Ihr nicht nur kostenlos den Blog lest, sondern euch ab und zu auch mal die Frankfurter Rundschau kauft, wenn Ihr das nicht sowieso schon tut. Gibt sogar ein WM-Abo, bei dem man mächtig Geld spart.

Viele Grüße von Jan

Schlagworte:

269 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen.
    Viel Spaß bei der Betrachtung der DFB-Pokal-Verlierer!

    Und vorab schon mal Danke für die Berichterstatttung.

  2. Wieder ein WM-Tagebuch…Schöne Sache, danke dafür!

    Der Euro 08-Rucksack hat ja auch lange durchgehalten… ;-)

  3. Kaufen? So, mit Geld? Teufelszeug.

  4. Irgendwie verschwinden meine Angaben (Name, Email, Webseite) über dem Eingabefeld nach dem absenden eines Beitrags. Versucht auf PC und mobil. Das war bisher nicht so – Bug oder Feature?

  5. Danke fürs erneute Tagebuch aus dem Trainingslager. Irgendwie bin ich aber noch gar nicht im WM Modus.

  6. ZITAT:
    “Irgendwie verschwinden meine Angaben (Name, Email, Webseite) über dem Eingabefeld nach dem absenden eines Beitrags. Versucht auf PC und mobil. Das war bisher nicht so – Bug oder Feature?”

    Same here.

  7. ZITAT:
    “Irgendwie verschwinden meine Angaben (Name, Email, Webseite) über dem Eingabefeld nach dem absenden eines Beitrags. Versucht auf PC und mobil. Das war bisher nicht so – Bug oder Feature?”

    Bei mir auch.

  8. ZITAT:
    “Das war bisher nicht so – Bug oder Feature?”

    DSGVO?

  9. ZITAT:
    “Irgendwie verschwinden meine Angaben (Name, Email, Webseite) über dem Eingabefeld nach dem absenden eines Beitrags. …”

    Dito.

  10. Werde die Artikel hier gerne lesen, wird aber das Einzige bleiben, was Ich mir von dieser WM geben werde.

  11. Bei Rebic kann man nur hoffen das der mal keine AK hat.

  12. ZITAT:
    “Bei Rebic kann man nur hoffen das der mal keine AK hat.”

    Vor allem hätte er bei den Bayern Coman, Gnabry und Ribery vor sich, wie CE schon vor einiger Zeit so richtig sagte.

  13. Ach ja, “das Geschäft”. Würde mich nicht wundern, wenn Kovac Rebitch geraten hätte, den anstehenden Wechsel schon mal rhetorisch vorzubereiten. Auf der Position gibts in der BuLi kaum einen besseren, klar, dass Bayern den haben wollen.

  14. @9
    Ich werde die Russland und die Katar WM boykottieren.
    Interessiert keine Sau, aber aus Prinzip und irgendwie muss man mal damit anfangen.

  15. vicequestore patta

    Hallo,

    jetzt, wo Jan Christian Müller wieder berichtet, werde ich auch wieder mitlesen. Ich mag den im DoPa sehen und wünschte mir, er wäre öfter dort als so mancher Dampfplauderer.

    Im Mutterschiff hat mir der Artikel von Herrn Dillmann gefallen. Hierzu aber die Frage: Auffällig viele Autoren dürfen sich in der jüngsten Vergangenheit zu Eintracht-Themen äußern. Ich bin Durst und Thommi gewöhnt, und das ist das, was ich haben will. Bleiben sie mir erhalten?

  16. Guten Morgen

    Schon mal vorab vielen Dank für die Berichterstattung! Print-Abo mit Digital-Zusatz am Start.

  17. Plus: Kovac hatte ja wohl schon letzten Sommer einige Zweifel ob seines Charakters, nicht umsonst wurde die Option damals ja nicht gezogen. Rebic braucht viel Führung.

    Ich glaube nicht, dass Kovac sich das im Sommer freiwillig ans Bein bindet, er hat ja einige andere Baustellen, die er erstmal bewältigen muss….

  18. ZITAT:
    “Kovac hatte ja wohl schon letzten Sommer einige Zweifel ob seines Charakters, nicht umsonst wurde die Option damals ja nicht gezogen.”

    Was Du alles weißt. Laut meiner Info wurde die Klausel wegen des zu hohen Preises nicht gezogen. Poker also. und da mit Erfolg, wie man hörte.

  19. ZITAT:
    “Plus: Kovac hatte ja wohl schon letzten Sommer einige Zweifel ob seines Charakters, nicht umsonst wurde die Option damals ja nicht gezogen.”

    Was Du alles zu wissen glaubst. Laut meiner Info wurde die Klausel wegen des hohen Preises nicht gezogen. Poker also. Und mit Erfolg, wie man später hören konnte…

  20. Rasender Falkenmayer

    Ciao
    Danke für den WM-Blog. Werde heute Zusammen mit einem Freund eine Rundschau kaufen und teilen.

  21. Komisch. Da sind wir Pokalsieger und es geht nur um Abschiede oder mögliche Veränderungen. Möchte gerne mal wissen, was in Wolfs Kopf los ist. Warum nach nur einem Jahr den Verein verlassen, der ihn groß rausgebracht hat? Alles nur für die Penunzen???

  22. Damit das nicht untergeht, weil der Blogeintrag gewechselt ist: Dieses drüben verlinkte Bierhoff-Zitat im Frühstücksfernsehen ist schon eine veritable Unverschämtheit, ich habe das auch heute morgen mit halbem Ohr registriert und dachte zuerst, ich hätte mich verhört. Der tickt doch nicht ganz richtig.

  23. ZITAT:
    “Werde heute Zusammen mit einem Freund eine Rundschau kaufen und teilen.”

    Aber nicht auf einmal lesen… ;)

  24. @Uli

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1292443

    “Gegen Rebic sprach indes sein unsauberes Spiel, die vielen Verwarnungen, sein ungezügeltes und oft in falsche Bahnen laufendes Temperament auf dem Platz. Und, na klar, wirklich torgefährlich präsentierte sich der Rechtsaußen auch nicht. Was hinzukommt: Kovac war über seinen einstigen Lieblingsschüler mitunter verärgert, weil er aus der Reihe tanzte und auf dem Feld zu wenig Defensivarbeit verrichtete, seine Körpersprache war nicht immer positiv. Rebic seinerseits war von den strengen Methoden seines früheren Ziehvaters schwer genervt, die ständige Überwachung, der ewige Druck ging ihm zusehends auf den Zeiger. So schaukelte sich das Ganze hoch.”

  25. ZITAT:
    “Dieses drüben verlinkte Bierhoff-Zitat im Frühstücksfernsehen ist schon eine veritable Unverschämtheit,….. Der tickt doch nicht ganz richtig.”
    Das habe ich heute morgen auch gedacht – unmöglich.

  26. ZITAT:
    “Komisch. Da sind wir Pokalsieger und es geht nur um Abschiede oder mögliche Veränderungen. Möchte gerne mal wissen, was in Wolfs Kopf los ist. Warum nach nur einem Jahr den Verein verlassen, der ihn groß rausgebracht hat? Alles nur für die Penunzen???”

    Es ist hart, nein zu sagen, wenn Dortmund anklopft.

  27. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Vor allem hätte er bei den Bayern Coman, Gnabry und Ribery vor sich, wie CE schon vor einiger Zeit so richtig sagte.”
    Hat nicht der Kovac letztens gesagt:
    “Ich werde von der Eintracht niemanden zu Bayern holen – Stand jetzt” :)

  28. ZITAT:
    “Komisch. Da sind wir Pokalsieger und es geht nur um Abschiede oder mögliche Veränderungen. Möchte gerne mal wissen, was in Wolfs Kopf los ist. Warum nach nur einem Jahr den Verein verlassen, der ihn groß rausgebracht hat? Alles nur für die Penunzen???”

    Man muß den Eimer rausstellen, solange es regnet. In der Regel dauert diese Regenzeit circa 15 Jahre. Damit müssen ja auch Berater und Familien durchgebracht werden. Hradecky hat zB zwei gescheiterte Fußballerbrüder.

    Und Dortmund ist von der sportlichen Herausforderung gesehen nicht gerade eine Verschlechterung. Solange wir ordentlich dran verdienen, sollen sie ihre Eimer doch anderswo hinstellen.

  29. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Es ist hart, nein zu sagen, wenn Dortmund anklopft.”
    Das müsste wohl eher heißen:
    Es ist hart, nein zu sagen, wenn ein Verein anklopft, der mir viel mehr Kohle geben will.

  30. vicequestore patta

    Test

  31. ZITAT:
    “ZITAT FR(sid):
    Zuvor hatten die Anhänger auch den DFB verbal angegriffen. „Grindel, dein Alptraum wird wahr. Wir sind im Finale, Jahr für Jahr“, stand auf einem Banner in der Fankurve des Vorjahresfinalisten, das an DFB-Präsident Reinhard Grindel gerichtet war. (sid)”

    Genial !!!!!
    Was daran ein Angriff auf den DFB sein soll, erschließt sich mir jetzt allerdings nicht.

  32. @22: Klar, das hat in der FR gestanden.

    Aber ob das der wirkliche Grund war, weißt Du nicht und ich nicht. Mir wurde vertraulich anderes erzählt.

  33. Uli, das stimmt.

    Jeder auf Basis seiner ihm vorliegenden Informationen.

    Anyway, Platz ist sowieso keiner für ihn, da sind wir uns ja einig.

    Sofern er eine gute WM spielt vermute ich, dass ihn dann sowieso nichts mehr hier hält. Solange keine AK besteht und man ordentlich Kasse macht, dann ist das halt so. Aber wir kennen ja den Verein unseres Herzens, mir schwant Böses….

  34. @24

    Echte Liebe eben.

  35. ZITAT:
    “Kaufen? So, mit Geld? Teufelszeug.”

    Ja, Boccia, dieses Teufelszeug kaufst Du am besten mit Geld. Weibliche Reize fallen bei Dir ja irgendwie flach.

  36. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Was freue ich mich, wenn Salcedo und Fabian im Gruppeneröffnungsspiel der Gruppe F Deutschland besiegen. Es sind nämlich meine Jungs, und ich drücke ihnen klar die Daumen.

  37. ZITAT:
    “Was freue ich mich, wenn Salcedo und Fabian im Gruppeneröffnungsspiel der Gruppe F Deutschland besiegen. Es sind nämlich meine Jungs, und ich drücke ihnen klar die Daumen.”

    +1!

  38. “Aus dem Block der SGE-Fans waren vor der Partie am Samstag (3:1) mehrmals Böller in die Luft gegangen. Vor dem Beginn der zweiten Halbzeit wurde dann massiv Pyrotechnik abgebrannt, auch in der Fankurve der Bayern brannten bengalische Feuer.”

    Mir gefällt ja dieser Part auch besonders… Im SGE-Block wurde massiv Pyrotechnik abgebrannt und in einem Nebensatz erwähnen wir dann, dass auch in der Fankurve des fantastischen FCB bengalische Feuer brannten. Vermutlch durch böse Frankfurter Ultra-Hooligan-Terroristen dort eingeschleust um die bayrischen Kunden zu erschrecken… unfassbar, was man da so lesen muss.

  39. ZITAT:
    “Komisch. Da sind wir Pokalsieger und es geht nur um Abschiede oder mögliche Veränderungen. Möchte gerne mal wissen, was in Wolfs Kopf los ist. Warum nach nur einem Jahr den Verein verlassen, der ihn groß rausgebracht hat? Alles nur für die Penunzen???”

    Na ja, wenn die kolportierte AK von 5 Mio stimmt, kann Wolf bei einem Wechsel zum BVB neben einem deutlich höheren Gehalt sicherlich mit einem Handgeld von 5 Mio aufwärts rechnen. Ich möchte den sehen, der da nicht schwach wird. Es gibt genug Fußballer, die ihre Karriere frühzeitig wegen einer Verletzung beenden mussten. Ich kann daher jeden verstehen, der seine Schäfchen frühzeitig ins Trockene bringen will. Auch wenn es für uns schade ist.

  40. Wird die gesammelte Journalistenschaft bei Eintreffen der Bayern Spalier stehen und ihnen ein deftiges “Doublesiegversager” entgegenschmettern? Frage für mich.

  41. Mascarell, Rebic, Wolf, Fabian, Boateng, noch wer…? Ich würde nicht viel Geld daraufsetzen das die genannten nächstes Jahr noch hier auf dem Platz stehen…hoffentlich bringen sie wenigsten so viel ein das wir jeweils 3 neue, bessere dazubekommen.

  42. FR-WM-Abo Angebot? Wo finde ich das?

  43. Wahrscheinlich würde Wolf den Hungertod sterben, wenn er jetzt nur bei der Eintracht nachverhandelt und sich hier schadlos hält und seine AK gestrichen würde….

    Aber…natürlich, ja…mehr Geld ist: Mehr Geld! Verständlich.

  44. Hier noch mal der Link zu der Bierhoff-Aussage ab min. 01:10:
    https://www.zdf.de/nachrichten.....r-100.html

    Kann mich immer noch nicht beruhigen. :(

  45. Brigadier Lethbridge-Stewart

    FC Bayern, ohne Double, davon krieg ich nie genug!
    Dafür die Assis, aus Frankfurt, dass gönn ich dem Bierhoff so sehr!

    *sing*

  46. Würde gerne den DFB-Pokal gegen die Schämpienslieg tauschen, aber Hopp sagt nein.

  47. ZITAT:
    “Würde gerne den DFB-Pokal gegen die Schämpienslieg tauschen, aber Hopp sagt nein.”

    Dieses Erlebnis möchte ich gegen nichts tauschen. CL nächstes Jahr.

    Mit Ihm…

    https://www.blick.ch/sport/fus.....09448.html

  48. @47

    Versehe ich alles, Uli, freu mir och. Der große Preis des kleinen Mannes. Aber man muss ja och an später denken. 40 Mio. mehr, watt’n Hebel.

    Aber juti, Dein Wort in Gottes Gehörgang.

  49. @44
    Zu Bierhoff kann ich nur sagen: mimimi
    Eber ein typischer Ork-Fan.

  50. ZITAT:
    “Mascarell, Rebic, Wolf, Fabian, Boateng, noch wer…? Ich würde nicht viel Geld daraufsetzen das die genannten nächstes Jahr noch hier auf dem Platz stehen…hoffentlich bringen sie wenigsten so viel ein das wir jeweils 3 neue, bessere dazubekommen.”

    Hrgota, Besuchkow, Stendera, Tawatha, Blum…..

  51. Was für ein Geflenne. Wenn wir aus’m Appel und ‘nem Ei einen Pokalsieger bauen können, sollten wir aus zwei Äppeln und ‘nem Ei auch halbwegs was Brauchbares auf die Beine stellen.

  52. ZITAT:
    “@44
    Zu Bierhoff kann ich nur sagen: mimimi
    Eber ein typischer Ork-Fan.”

    Juckt einen Pokalsieger nicht.

  53. Was sagt der Bierhoff denn?
    Nicht dass es sonderlich relevant wäre, aber jetzt bin ich schon neugierig, warum sich aufgeregt wird…

    Nicht jeder kann im Büro Videos anschauen ;-)

  54. ZITAT:
    “Nicht jeder kann im Büro Videos anschauen ;-)”

    Kein Verlust.

    PS: Das mit den ‘vergessenen’ Daten ist echt nervig.

  55. ZITAT:
    “PS: Das mit den ‘vergessenen’ Daten ist echt nervig.”

    Ich habe frei und weiß nicht, was da los ist. Habt ihr die Cookies akzeptiert? Eine Aufforderung erscheint seit einiger Zeit am unteren Ende des Bildschirms.

  56. ZITAT:
    “Was sagt der Bierhoff denn?…”

    Das sie im Finale den Bayern die Daumen gedrückt hätten, da es ja ihre Jungens (im Sinne von Nationalmannschaft) sind.

  57. ZITAT:
    “…Habt ihr die Cookies akzeptiert? …”

    Ja, ändert aber nichts.

  58. ZITAT:
    “Was sagt der Bierhoff denn?
    Nicht dass es sonderlich relevant wäre, aber jetzt bin ich schon neugierig, warum sich aufgeregt wird…

    Nicht jeder kann im Büro Videos anschauen ;-)”

    Sinngemäß: Bedauert Niederlage der Bayern im Finale, weil das ja seine/ihre Spieler sind, hat ihnen die Daumen gedrückt, aber die werden die Enttäuschung auch überwinden. Und es wird auch bei der WM Mannschaften geben, die wie Frankfurt körperlich stark sind und kämpfen werden.

    So äußert man sich natürlich als anständiger Verbandsoberer nicht, aber seit wann sind die da anständig?

    Daher: Wildschwein, Deutsche Eiche, Brunsen

  59. Der Wolf hat ‘en Schuss.
    Wenn ich als junger Mannschaftssportler was werden will, brauche ich eine Mannschaft in der spielen und reifen kann.
    Die Kohle kommt dann im Fußball von ganz alleine.
    Hat irgendwie was von Größenwahn.
    Wenn er Pech hat, verschwindet er so schnell wie er auftauchte.
    Was macht eigentlich der abgebende Verein?
    Wird da versucht, mit einer deutlichen Steigerung des Gehaltes den Abgang zu verhindern?

    Bruda Rebic spielt noch ein Jahr hier, dann wir er NK zu den Orks folgen.
    Falls er diese Saison bestätigt.. .

    Und schön, dass wir wieder mit “La Mannschaft”-Infos versorgt werden, Dankeschön!

  60. Normalerweise bin ich rundum abgeneigt, dem Bierhoff auf Bild oder Tonspur auch nur Sekunden meiner Lebenszeit einzuräumen. In diesem Fall hat die Neugier gesiegt und was soll ich sagen: Ich fand es nicht so skandalös.

    Der Mann interessiert sich nicht im Mindesten für Liga, Pokal oder Vereine sondern nur für “seine” Diemannschaft. Und in der hat er nun mal jede Menge Bayernspieler und keinen einzigen Frankfurter. Also heuchelt er Empathie mit den Bayernspielern weil er die mental aufpäppeln will. Aber auch diese Empathie ist geheuchelt und insofern bin ich froh, dass er die Eintracht damit nicht beglückt.

    Wäre hier irgendjemand glücklich wenn ausgerechnet Oliver Bierhoff nach dem Pokalsieg plötzlich seine Liebe zum Underdog Eintracht Frankfurt entdecken und öffentlich in Kameras säuseln würde?

  61. Seinerzeit haben sich Jogis Eleven

    Waren das wirklich nur 11 Spieler?

  62. Die Mannschaft? Müller? Neuer? Hahahahaha…DEUSCHER POKALSIEGER!!!!

  63. Der Bierhoff soll sich weiter mit dem Heribert auseinandersetzen.
    Einem Pokalsieger gehen diese zwei Herren am Arsch vorbei! Stand jetzt!

  64. Ich habe keine Cookies akzepiert, gleichwohl läuft der Nick einwandfrei. Liegt vielleicht an meinem exotischen Betriebssystem.

    In Eppan ist kein Pokalsieger dabei, wenn ich das recht sehe. Ha!

  65. Es gibt ja so einige Fußballerkarrieren in der jüngeren Vergangenheit die erst richtig steil gegangen sind, als die Spieler den Verein der Herzen verlassen haben. Marius Wolf hat sicher da große Vorbilder: Albert Streit, Patrick Ochs und wie sie alle heißen ….

    Von daher, der Spatz in der Hand, lieber Marius …..

  66. Der Bierhof ist mir egal, der Grindel ist mir egal, die Bauern scheißegal. Den Pott haben wir.

  67. Kinners ich bin Pokalsieger. Wurde mir gestern nochmal bestätigt und auf dem goldenen Ding steht das auch drauf. Gestern noch mal ganz genau begutachtet und dokumentiert.
    Mich interesiert es einen Sch… was der Bierhoff mit seinen Champions League und DFB Pokal Versager anstellt.
    Seit Özil, Güngogan und Erdogan ist das nicht mehr meine Mannschaft.
    Tut mir leid.

    Trotzdem Danke für die Berichte. Übrigens wir suchen noch einen weiteren Torhüter laut Moppes.

  68. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@44
    Zu Bierhoff kann ich nur sagen: mimimi
    Eber ein typischer Ork-Fan.”

    Juckt einen Pokalsieger nicht.”

    Besonders unsympathisch machen sich die Bayer bei mir durch diese unheilige Kombination aus großer Fresse und Wehleidigkeit.
    Deswegen passt der Wagner auch so gut dahin.

    Den Kommentar der menschgewordenen Power Point im ZDF finde ich dagegen reichlich unspektakulär.

  69. “Den Kommentar der menschgewordenen Power Point im ZDF finde ich dagegen reichlich unspektakulär.”

    Ich auch. Er sagt eigentlich nur, dass die Bayern-Spieler, die jetzt zur N11 gestoßen sind, reichlich Frust schieben. Und?

  70. Ich guck mir keine Spiele dieser WM an – bereits das Gastgeberland und die Umstände der Stadienerrichtung sind Grund genug dafür. Dann noch Özil, Gündogan und Bierhoff – ich glaub es hackt!
    Mit EF in der EL gibt es bald mehr als genug Spiele zu gucken!

  71. ZITAT:
    “Wäre hier irgendjemand glücklich wenn ausgerechnet Oliver Bierhoff nach dem Pokalsieg plötzlich seine Liebe zum Underdog Eintracht Frankfurt entdecken und öffentlich in Kameras säuseln würde?”

    Ich kann den gesamten Staff vom Jogi über Bierhoff zu Grindel so oder so nicht ab.
    Respekt braucht der Bierhoff – vor seinem komischen Amt und natürlich vor dem verdienten POKALSIEGER!

  72. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Test”

    Funzt?”

    Nein, Daten verschwinden. Schlamperei!!! Und das für umme!!!!

  73. “Nein, Daten verschwinden. Schlamperei!!! Und das für umme!!!!”

    Die IT arbeitet mit Hochdruck an der Behebung des Problems, von dem sie bis eben nicht wussten, dass es existiert. Und ich begebe mich jetzt wieder in die Vorsommerfrische in den Garten.

  74. Rasender Falkenmayer

    Boateng bleibt. Weil er mit 31 nicht mehr so begehrt ist und hier bereits den besten Vertrag, den wir uns leisten können. Die anderen sind jung und müssen noch verdienen und was erleben in der weiten Welt. Wer von diesen Berufsfußballern über Engagement während der Saison, Respekt vor der Vertragssituation und etwas Anstand abseits des Platzes noch uzsätzlich Vereinstreue fordert, überzieht. Schließlich hat Wolfi als Jugendlicher keine Eintrachtbettwäsche gehabt und wurde nicht mit 10 ins Waldstadion entführt. Ausserdem:

    ZITAT:
    “Der Wolf hat ‘en Schuss.
    (…) Wenn er Pech hat, verschwindet er so schnell wie er auftauchte.”

    Gerade für den Fall ist es gut, einen Versorgungsvertrag zu unterschreiben.

  75. ZITAT:
    “Den Kommentar der menschgewordenen Power Point im ZDF finde ich dagegen reichlich unspektakulär.”

    Ich auch. Er sagt eigentlich nur, dass die Bayern-Spieler, die jetzt zur N11 gestoßen sind, reichlich Frust schieben. Und?”

    Kommt schon, Leute. Ein bisschen mehr Empörung bitte!

  76. ZITAT:
    “Die IT arbeitet mit Hochdruck an der Behebung des Problems”

    Das erzählen wir dem Ausbeuter hier auch immer. Mit Betonung auf “Hochdruck”, bevors erstmal 2 Stunden zu Mittag geht.

  77. “… Seit Özil, Güngogan und Erdogan ist das nicht mehr meine Mannschaft.
    Tut mir leid. …”

    Verstehe ich das richtig: Du findest die jetzt scheißig, weil das “multi” von Multikulturell sich mal Bahn bricht?

  78. Hat jemand Pokalsieger gesagt?

    Dauerschleife!!!

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

    https://www.11freunde.de/Artik.....r-Fankurve

  79. Vielen Dank @JCM fürs TL-Tagebuch. Südtirol ist hübsch, da lässt sich vieles berichten, muss ja nicht unbedingt ausschließlich über die Nationaltrikot-Träger und dessen Staff sein ;-)
    Aber wieso soll ich noch’n FR-Abo abschließen, nur wesche dere We-Emm? NeeNee, Zweit-Abos werden von Zeit zu Zeit verschenkt, aber sich nicht deswegen.

  80. Und wer jetzt noch “sicher” statt “sich” in der [82] einsetzt, erhält einen Satz. Geschenkt.

  81. Wischtisch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    https://www.hessenschau.de/spo.....62628.html

    Im Herzen von Europa liegt mein Frankfurt am Main ….

  82. Fürs Protokoll:
    Seit dem ich das FR online Abo habe bin ich ein glücklicher Mensch und werde zu schnieken Stehpartys eingeladen.

  83. @50 VvJ

    Ich würde Stender jetzt nicht abgeben.

    Nie war er weniger wert, ist aber gleichwohl ein feiner Kicker und bissig. Dass er nicht der Schnellste ist, geschenkt.

    Omar wird wohl gehen. Da kann es m.E. nicht schaden, abzuwarten ob Adi Verwendung für ihn hat. Nur weil Stender bei Pinocchio kein Bein auf den Boden bekam, muss das unter Hütter nicht auch so sein.

    Immerhin haben wir ja bis Ende Mai eine Dreifachbelastung.

    Im Winter wäre er im schlimmsten Fall kaum weniger wert.

  84. ZITAT:
    “Immerhin haben wir ja bis Ende Mai eine Dreifachbelastung.”

    Ganz schön optimistisch, der CE.

    Davon abgesehen, glaube ich dass er bei Stendera Recht hat. Ist halt nur die Frage, ob er noch (mindestens) ein halbes Jahr auf der Bank sitzen mag…

  85. CE, kannst du deinen Kaderplanungsbeitrag mal wieder rauskramen? Selbstverständlich fundiert mit dem neuen Wunschsystem von Hütter…

  86. ZITAT:
    “Jupp Heynckes lebt – Stand jetzt”
    Über sowas wie “Geschmack” lässt sich trefflich streiten, aber satisfaktionsfähig sollte das doch wohl nicht sein. War/Ist ja eher eine Tatsachenbehauptung. Den Nicht-11er dürfte er als schlimmer empfunden haben, der Jupp, so als Tatsachenentscheidung.
    Und das andere Banner
    “Grindel, dein Alptraum wird wahr. Wir sind im Finale, Jahr für Jahr” als Verbalangriff auf benannten Herrn zu sehen, nun ja. Soll ja Leut’ mit viel Fantasie geben.
    Pyro wird kosten, mengenmäßig dürfte der Pokalfinalist da gerne Zuschlag erhalten, lässt sich aber aushalten, so als POKALSIEGER.

  87. 5 Mio für Waldschmidt… Hach ja

  88. “Mit EF in der EL gibt es bald mehr als genug Spiele zu gucken!”

    Aber nicht mehr auf Sky.

  89. “Gerade für den Fall ist es gut, einen Versorgungsvertrag zu unterschreiben.”

    Wenn er bei uns verlängern würde, würde er sicher auch nicht der Fürsorge zur Last fallen.

  90. Rasender Falkenmayer

    Ich schaue jedes WM-Spiel, für das ich Zeit finde und jubele der Nationalelf zu. Das gehört für mich zum Fußballfandasein. Dass die Veranstaltung auch in unfreien Ländern stattfindet, ist dabei nichts neues (Don`t cry for me Argentina …”, die Älteren werden damit etwas anfangen können) .

    Bei aller Vereinnahmung des Ereignisses durch zweifelhafte Politiker, ist es doch überwiegend positiv, wenn Leute aus (z.T. sehr) verschiedenen Ländern sich zum Sport treffen. Das führt zu Austausch und Verständnis.

  91. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Wenn er bei uns verlängern würde, würde er sicher auch nicht der Fürsorge zur Last fallen.”
    Sicher. Aber warum sollte er den schlechteren Vertrag wählen?

  92. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Ich auch. Er sagt eigentlich nur, dass die Bayern-Spieler, die jetzt zur N11 gestoßen sind, reichlich Frust schieben. Und?”
    Er sagt, dass er als DFB-Repräsentant den Bayern im Pokal die Daumen drückte. Finde ich schon unpassend, unabhängig von der Begründung.

  93. ZITAT:
    “”Gerade für den Fall ist es gut, einen Versorgungsvertrag zu unterschreiben.”

    Wenn er bei uns verlängern würde, würde er sicher auch nicht der Fürsorge zur Last fallen.”

    Meinetwegen soll er gehen. Wahrscheinlich ist ein Bamba, selbst wenn er uns zunächst in der Summe 3,5 Mio. kosten würde, auf Dauer nicht nur wirtschaftlich die bessere Option. Für den Fall jedenfalls, man kommt dabei um eine billige Ausstiegsklausel herum.

    Ich denke sowieso, dass wir uns in einem Segment bewegen, in dem jeder Spieler ersetzbar ist.

  94. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “5 Mio für Waldschmidt… Hach ja”

    Man muss auch gönnen können.

  95. Die Eintracht twittert

    Lieber @OFC_offiziell, unser Keeper Jan Zimmermann möchte sich bei euch entschuldigen: „Die Rufe bei der Pokalsieger-Feier auf dem Römer am Sonntag waren unangebracht. Die Emotionen nach der berauschenden Nacht in Berlin sind an der Stelle etwas zu hoch gekocht. Sorry!“

  96. ZITAT:
    “”Gerade für den Fall ist es gut, einen Versorgungsvertrag zu unterschreiben.”

    Wenn er bei uns verlängern würde, würde er sicher auch nicht der Fürsorge zur Last fallen.”

    Naja, gestern stand in der Digitalaboversion des Hradeckyartikels, das Wolf „dem Vernehmen nach noch mehr verdienen kann (Als Hradecky) „ Also mehr als 5,5 Mio/ Jahr… Ich finde schon, das man in dem Fall dafür Verständnis aufbringen können müsste… Da können unsere nachbessern wie sie wollen, da geht dann halt einfach nix in der Region.

  97. Rasender Falkenmayer

    Erstaunlich dass Menschen unter 30 überhaupt wissen, was der OFC ist. Mit der Bildung scheuint es doch nicht so schlecht bestellt zu sein.

  98. ZITAT:

    Ich denke sowieso, dass wir uns in einem Segment bewegen, in dem jeder Spieler ersetzbar ist.”

    So sieht es doch mal aus… Meine heute irgendwo gelesen zu haben, dass es für die Orks gut sei, wenn sie Boateng für viel Geld verkaufen… da wird es dann schon schwieriger Ersatz auf dem Niveau zu bekommen. Vorschlag da war glaube Vogt für 1 Drittel der Ablöse. Mag finanziell ein gutes Geschäft sein, aber das brauchen die doch nicht. Die Qualität wäre definitiv geringer…

  99. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Erstaunlich dass Menschen unter 30 überhaupt wissen, was der OFC ist. Mit der Bildung scheuint es doch nicht so schlecht bestellt zu sein.”

    Mein Vater hat mir Gruselgeschichten über den OFC erzählt, nach dem Motto, wenn du nicht gleich einschläfst, musst du zum Bieberer Berg. Hat mir geholfen als Kind.

  100. ZITAT:
    “@50 VvJ
    Ich würde Stender jetzt nicht abgeben.

    Ja, stimmt. Aber der gehört wohl doch auf die Liste der potentiellen Abgänge. Da stehen einige drauf, die gerne bleiben dürfen ;)

  101. Ich habe seit einem Jahr eine Einladung in die VIP-Lounge am Bieberer Berg.
    Hab‘s mir allerdings bei dem Kunden verscherzt, als mir bei der Verknüpfung der Worte Bieberer Berg und VIP unweigerlich die Tränen kamen, vor lachen ….

  102. ZITAT:
    “ZITAT:
    “5 Mio für Waldschmidt… Hach ja”

    Man muss auch gönnen können.”

    Aber muss das denn unbedingt der HSV sein?

  103. Es ist schon erstaunlich das die Option, als Spieler, in einem Umfeld das man kennt zu einem richtig guten Sportler zu reifen….das die Tatsache einen Trainer zu bekommen der zum eigenen Spielstil auf Arsch auf Eimer passt…das die Wertschätzung der eigenen Person und die Aussicht auf einen Stammplatz, sowie die Möglichkeit dabei zu sein wenn man mit einer Mannschaft etwas aufbauen kann, so wenig Reiz für einen jungen Spieler ausstrahlt. Es geht also grundsätzlich nur darum ob ich 3 oder 5 Autos vor der Tür stehen habe?
    Schade…aber das wird wohl einer der Gründe sein warum die Liga im Grunde so öde ist…

  104. “Es geht also grundsätzlich nur darum ob ich 3 oder 5 Autos vor der Tür stehen habe?”

    Vor der Tür? Wer sich bei dem Gehalt keine beheizte Halle für die Schätzchen leistet ist ein Verlierer. Meine Meinung.

  105. Mein Fehler…unverzeihlich…ich tue Buße und fege meine Tiefgarage aus…der Heliport ist mir heute zu windig…

  106. Den Spielern die es woanders nicht gepackt haben und sich plötzlich zu höherem berufen fühlen, wünsche ich dort dann genauso viel Erfolg wie vor ihrer Eintrachtzeit. Vielleicht hätte dem Wolf mal einer stecken sollen das man nicht alles ernst nehmen darf was der Prince so redet.

    Wundert mich übrigens wie viel verständnis man dem Bengel entgegenbringt, war ein gewisser Lukas Hradecky doch hier von einigen zur Arschgeige des Jahres ernannt worden….

  107. Es könnte für einen jungen Spieler wie Wolf durchaus eine Überlegung Wert sein, dass er durch einen Verbleib bei der Eintracht aufgrund von mehr Spielzeit und seinem Status bei Verein / Mannschaft / Region als etablierterer Spieler bei einem Spitzenclub landet.
    Was wiederum zu einer stabileren Karriere in diesem Spitzenbereich und damit zu mehr Gesamtkarriereeinkommen führen kann.

    Das blindwütige Argument “… Es geht also grundsätzlich nur darum ob ich 3 oder 5 Autos vor der Tür stehen habe? …” ist (mit Verlaub, erwinstein), ist dämlich.

    Das Gegenszenario ist doch, dass Wolff beim neuen Trainer in Ungnade fällt und in Vergessenheit gerät, sich des Knie verdreht oder was auch immer. Und schon landet er in der Hessenliga und später im Djungelcamp,
    Und JA – da würde ich die 5 Autos nehmen.

  108. Vielleicht sollte man erstmal abwarten, was mitm Wolf passiert. Beschimpfen kann man ihn, nach vollzogenem Wechsel, immer noch.

  109. Edit: bevor Kovac uns hinterlistig den Lügendolch in unsere reinen, unbescholtenen Herzen rammte um auf ewig finsternis über das Auenland zu bringen natürlich….

  110. “… Wundert mich übrigens wie viel verständnis man dem Bengel entgegenbringt, war ein gewisser Lukas Hradecky doch hier von einigen zur Arschgeige des Jahres ernannt worden…. …”

    Auf keinen Fall von mir. Aber sehr sicher von ALLEN anderen. IMMER.

    Wenn ich das richtig verstehe, verdient der Radi in Lev das doppelte von dem, was er max. hier bekommen hätte, oder?

  111. ZITAT:
    “Es ist schon erstaunlich das die Option, als Spieler, in einem Umfeld das man kennt zu einem richtig guten Sportler zu reifen….das die Tatsache einen Trainer zu bekommen der zum eigenen Spielstil auf Arsch auf Eimer passt…das die Wertschätzung der eigenen Person und die Aussicht auf einen Stammplatz, sowie die Möglichkeit dabei zu sein wenn man mit einer Mannschaft etwas aufbauen kann, so wenig Reiz für einen jungen Spieler ausstrahlt. Es geht also grundsätzlich nur darum ob ich 3 oder 5 Autos vor der Tür stehen habe?
    Schade…aber das wird wohl einer der Gründe sein warum die Liga im Grunde so öde ist…”

    Weiß man denn, ob die Spielweise des neuen Trainers tatsächlich so sehr auf Wolf & Co. passt? Ist ne ernsthafte Frage, weil ich über den neuen Trainer außer ein paar Beiträge hier und die runtergebetete Biografie in diversen Zeitungen/Medien eigentlich gar nix über den weiß…

    Und die Möglichkeit des Aufbaus, etc ist doch bei denen tatsächlich völlig für den Allerwertesten… dann hätte der Wolf niemals von den Löwen wegdürfen, bzw. gleich beim Glubb in der Jugend bleiben können. Zudem hat man auf Spielerseite vielleicht auch einfach blutgeleckt und will jetzt öfter mal Titel gewinnen. Die Chance auf die Meisterschaft mit Dortmund, ist zwar auch recht gering, aber doch wesentlich höher als mit der Eintracht. Und ein Pokalsieg, mit das höchste realistisch erreichbare, hat er gerade mit der Eintracht geschafft… ob das so schnell wiederholbar ist? Wie heißt es so schön: so ein Finale gg die Orks gewinnt man vielleicht 1 mal von 10 Spielen. Das eine Mal war jetzt…

  112. Und bei Allem unken gegenüber Wolf… würden die Berner nicht das Gleiche über das verdammte Frankfurt sagen, was denen den Fassnacht wegschnappen könnte? Das der auch bei Ihnen sich noch richtig entwickeln könnte und wegen des Geldes wechseln würde? Oder der Bamba von St.Etienne? Selbes Spiel?

    Das ist das Geschäft und das muss man so nehmen, wie es ist. Obs Gut so is, is was Anderes

  113. ZITAT:
    “Vielleicht sollte man erstmal abwarten, was mitm Wolf passiert. Beschimpfen kann man ihn, nach vollzogenem Wechsel, immer noch.”

    Die grüne Bild hat ihn doch schon längst weggeschrieben. Da kannste nix mehr machen.

  114. ZITAT:

    Auf keinen Fall von mir. Aber sehr sicher von ALLEN anderen. IMMER.

    Wenn ich das richtig verstehe, verdient der Radi in Lev das doppelte von dem, was er max. hier bekommen hätte, oder?”

    Fall es an meine Adresse ging hab ich keine Ahnung was das “ALLEN”, “IMMER”, soll. Ich schrieb doch von einigen…hast du doch selbst zitiert.

  115. Der DFB sollte ganz schnell in die Sommerpause gehen… dieser Affenzirkus.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....ttelt.html

  116. 118 – hoppla. Da hast Du vollkommen recht, Eucgen.

  117. Epochaler Abend gestern im Museum. Und obwohl ich sonst Silber trage, stand mir der Pokal ausgesprochen gut.

  118. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn er bei uns verlängern würde, würde er sicher auch nicht der Fürsorge zur Last fallen.”

    Sicher. Aber warum sollte er den schlechteren Vertrag wählen?”

    Na ja. Wir haben ja die Gegenbeispiele zur Genüge direkt vor Ort gehabt. Musterfall Ochs. Der hat damals auch den besseren Vertrag gewählt. Inzwischen ist der vollkommen von der Bildfläche verschwunden. Der könnte bei uns immer noch spielen und hätte heute das, was er in WOB mehr verdiente, vielleicht wieder aufgeholt.

    Außerdem hätte der das Zeug dazu gehabt, bei uns zur Legende zu werden (gilt z.B. auch für Jung). Um Klugscheißern vorzubeugen: Hypothetisch, weiß ich auch.

    Dafür muss er heute nicht mehr arbeiten. Vielleicht war das ja sein Karriereziel.

  119. Es ist doch völlig normal dass uns die guten weggekauft werden, das geht selbst Dortmund so. Ich kann das Gejammer nicht mehr hören. Wichtig ist halt nur, dass wir einfach sehr hohe Erlöse erzielen. So wie die Vereine in Portugal, da musst du 30 Mio für den Platzwart auf den Tisch legen, nur so geht’s!

  120. “Ich finde schon, das man in dem Fall dafür Verständnis aufbringen können müsste…”

    Klar. Ich habe ja auch nicht behauptet, dass ich dafür kein Verständnis hätte.

    Aber wie MrBoccia schon schrieb, warten wir’s erst mal ab. Noch ist er ja nicht fort.

  121. Wolf ist ein Ehrenmann. Stand jetzt!

  122. Kann man auch nur den Sportteil der FR kaufen?

  123. Rasender Falkenmayer

    Als Fußballer mußt Du jede Saison was neues aufbauen, fürchte ich. Du denkst maximal von Spiel zu Spiel. Sobald du europäisch spielst, verkürzt sich dadurch deine persönliche Perspektive auf drei Tage. Alles andere liegt ausserhalb Deines Tunnels, davon hast du vielleicht schon mal irgendwo gehört.

  124. ZITAT:
    “Epochaler Abend gestern im Museum. Und obwohl ich sonst Silber trage, stand mir der Pokal ausgesprochen gut.”

    Kannst du mehr berichten, liebe ß?

  125. Rasender Falkenmayer

    Ich fürchte, der nimmt den Neuer nicht nur mit, sondern, der spielt auch noch. Da muss ssich der ter Stegen doch wie ein Vollidiot vorkommen.

  126. ZITAT:
    “Epochaler Abend gestern im Museum. Und obwohl ich sonst Silber trage, stand mir der Pokal ausgesprochen gut.”

    Da sind jetzt schon welche Pokalsieger, die noch nicht mal sprechen und laufen können. Andere kommen nie dran manche sofort.

  127. ZITAT:
    “Nebenbei: schöne 100.”

    Ich erwarte einen Entschuldigungs-Tweet des Blog-Betreibers in Richtung Offenbach. Damit wäre dann alles wieder gut…

  128. Was regen sich eigentlich alle über den Bierhoff auf? Man muss seine emotionale Betroffenheit doch verstehen. Der hat gesehen, wie zwei seiner WM-Fahrer, Hummels und Süle, von Rebic zweimal abgekocht wurden wie die Schulbuben. Der hat schlicht und ergreifend Angst.

  129. Klar können die wieder Weltmeister werden. Keine Bange.

    Die Eintracht spielt da doch gar nicht mit.

  130. @135

    Naja die Mexikaner. Südkoreaner und Schweden wissen jetzt…..
    Bruda spiel den Ball lang… und du hast ne Chance zu gewinnen.
    Das gefällt natürlich nicht.

  131. So nen Rebic-Büffel, der dann tatsächlich was mit dem vom Bruda lang geschlagenen Ball machen kann, brauchen die Nationen aber auch noch…

  132. @122

    Alleine der Moppes hätte den Abend machen können. Dann aber noch Kraus, Kraaz, Binz und Co. Weltklasse..
    Ober the Top aber der Einstieg und die Geschichte von Stefan U.

    Hach und immer schön in der Mitte des Raums der goldene Bembel und der Wimpel.
    Dann noch die ganen anderen Verrückten getroffen und jeder hat dir seine Version vom Wochenende erzählt.

  133. @137

    Den dürften die genannten Nationen nach kurzer Studie der Kader haben.

  134. Spielt die EINTRACHT jetzt bei der WM mit? Ironiemodus aus!

    Kopfschütteln ein!!

    +++ Bierhoff bedauert Bayern-Niederlage +++
    Nationalmannschafts-Direktor Oliver Bierhoff hat beim Pokalfinale am Samstag zwischen der Frankfurter Eintracht und dem FC Bayern (3:1) dem Münchner Rekordmeister die Daumen gedrückt. Der 50-Jährige fieberte mit den insgesamt sieben bayerischen Nationalspielern, wie er bei der Ankunft im Trainingslager in Südtirol sagte. “Man bedauert es”, kommentierte er den Frankfurter Sieg. Eine negative Beeinflussung der WM befürchtet Bierhoff nicht, vielmehr müsse die DFB-Elf nun noch mehr gewarnt sein. “Das ist ein Zeichen, was uns erwartet. Da kommen Mannschaften wie Frankfurt, die körperlich stark spielen und gegen uns ankämpfen werden.”

  135. das macht den pokalsieg noch geiler als er eh schon ist.

  136. ZITAT:
    “…ging schnell”

    Sieht aber nicht so toll aus…

  137. Bruda schlag de Ball lang als Beflockung auf einem Bayerntrikot, das hätte was.

  138. WM nach Gelegenheit und hier gerne von JCM FR print setz ich gerne über die Sommerpause mal ab. Is auch Urlaub. Aber was der Pokal gezeigt hat, Fan von La Mannschaft war ich nie und werds nicht mehr! Weltmeister geworden und ins Beet. Pokalsieger hat da was ganz anderes mit mir veranstaltet! Noch auf heute hab ich mit dem Schlaf Probleme weil alles wieder aufpoppt. Auch die Rippenschmerzen von der innigen/extatischen Umarmung Beim 3:1 erinnern bei jedem Atemzug an ein völlig anderes Erlebnis.

  139. @143

    So etwas wird schon seit allerspätestens Montag Morgen alleins in zig verschiedenen Fratzebuch-Gruppen vertickert (wobei das hier eine der hässlicheren Varianten ist).
    Natürlich mit den Grundsatz-Debatten dabei, ob es nun korrekterweise *de* oder *der* Ball heißen muss.

  140. “..und musste beim Aufwachen leider feststellen, dass es regnet. Bestimmt gut für den Wein direkt vor meinem Balkon.”

    Stefan ist sicher neidisch.

    Vorab schon mal Danke JCM für den WM-Blog. 10 Jahre ist das schon her? Krass.

  141. Eine Bitte an den Berichterstatter: Mal die PowerPoint fragen, wie das so gemeint ist mit den Sprüchen, man schreibe ja für eine Frankfurter Zeitung.

  142. Ansonsten kann sich Oliver B. (50) und seine N11-Abwehr sehr glücklich schätzen, nicht so schnell auf die kroatische Nationalmannschaft treffen zu müssen.
    (hatte das noch am Sonntag mal nachgesehen, irgendwie vor dem Viertelfinale wäre es wohl nicht so weit).

    Abgesehen von einem aktuellen Rebic-Trauma, war das traditionell eine Mannschaft und Spielweise gegen die auch deutsche Teams unter ganz anderer Führung oftmals nicht gut ausschauten.

    (wobei, ich bin eigentlich noch ganz weit weg von irgendwelchem WM-Feeling. Fühlt sich atm noch an wie dreifach verdünnter Muckefugg nach einer Woche auf doppeltem Expresso; mindestens)

  143. ZITAT:
    “Ansonsten kann sich Oliver B. (50) und seine N11-Abwehr sehr glücklich schätzen, nicht so schnell auf die kroatische Nationalmannschaft treffen zu müssen.
    (hatte das noch am Sonntag mal nachgesehen, irgendwie vor dem Viertelfinale wäre es wohl nicht so weit).

    Du musst blos bis Woche 1 warten. Mexico hat Damm, vielleicht nicht so bullig (hemd wie hradecky) aber schnell wie die Nacht. Denke Odonkor mit technik. Das sollte fuer die 2 Tanker da hinten langen.

  144. Ich freiu mich schon auf das Mimimi nach dem Ausscheiden der DieMannschaft in der Vorrunde.

  145. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Ich freiu mich schon auf das Mimimi nach dem Ausscheiden der DieMannschaft in der Vorrunde.”

    “Eintracht Frankfurt verhindert den “Fünften Stern”.”

  146. Rasender Falkenmayer

    Wie kommst Du darauf, dass die N11 in der Vorrunde ausscheiden wird?

  147. Rasender Falkenmayer

    Oh nein, er macht`s schon wieder.
    https://scontent-frx5-1.xx.fbc.....e=5BC25947

  148. Ist so ein Gefühl.

  149. ZITAT:
    “Wie kommst Du darauf, dass die N11 in der Vorrunde ausscheiden wird?”

    Das fängt alleine schon damit an, dass am 13.06. nicht nur Neumond ist, sondern Venus in den Löwen wechseln und ab 19. Neptun dazu in den Fischen rückläufig sein wird, was bei hier geborenen regelmäßig zu Illusionen und Verblendungen sowie sexueller Zügellosigkeit führt.

    Jo, weißte Bescheid, Schätzelein.

  150. Schon lustig die bundesdeutschen Neurosen in Bezug auf die WM zu beobachten..
    Nicht nur hier. Den einen ist die Mannschaft zu “multikulturell”, den anderen ist die Mannschaft zu National, und wieder andere haben ihr Problem mit dem “FC Bayern Deutschland”. Es ist auch wirklich ein ungeheuerlicher Vorgang, das sich Sachsenhausen nicht für die WM qualifiziert hat. Ei jo, jeder Jeck ist anders.
    Ich empfehle einen Besuch beim Psychologen ihres Vertrauens, dass manche Leute offensichtlich total verkorkst sind, ist nicht mein Problem.
    Ich persönlich freue mich auf die WM, es verkürzt die Zeit. Ich drücke natürlich der deutschen Mannschaft die Daumen, warum auch nicht. Dies ist mein Land,,ergo auch meine Mannschaft und btw, kicken können die auch noch. War ja nicht immer so.
    Weltmeister werden sie wahrscheinlich nicht, auch aus den Gründen die die Rebic am Samstag offengelegt hat. Hinten stimmts nicht so.und man wird am Ende des Tages wahrscheinlich nicht den einen Schritt mehr machen/können, den man braucht um den Titel zu holen. Ist auch nicht schlimm.
    Die Nacht von Belo Horizonte wird mir niemand mehr nehmen. Damals war die Mannschaft, im Gegensatz zu vorherigen Turnieren, reif für den Titel und sie hat ihn sich geschnappt
    . Auch aus schmerzlichen Niederlagen kann man lernen, wie eine Mannschaft aus dem Hessischen gleichfalls am Samstag bewiesen hat.
    Ich würde mich freuen wenn Reus ein gutes Turnier speilt, der Junge ist ein Riesenkicker und er hätte es nach all dem Pech, wahrlich verdient. Natürlich sollte die deutsche Nationalmannschaft möglichst weit kommen,schon aus dem Grunde, damit die Leistungsträger der Konkurrenten des zukünftigen Meisters,im August völlig malade in den Seilen hängen.

    Danke der FR für ihre gewohnt gute Berichterstattung zur WM und eins noch..

    GOTT STRAFE England !

  151. Erstmal heißt es am Sonntag den neuen Trainer in Aktion zu sehen, frage ist nur wie.

  152. Die WM als Verkürzung der Lebenszeit, auch nicht schlecht. Andere nehmen dafür den Aufzug oder einen Holzkohlegrill.

  153. Wann verlängert denn der optimistische Brüno der hat doch auch nur Vertrag bis 2019.

  154. ZITAT:
    “Wann verlängert denn der optimistische Brüno der hat doch auch nur Vertrag bis 2019.”

    Dann kommt Spycher

  155. “GOTT STRAFE England !”

    Wofür?

  156. WM Innenverteidigung Rüdiger und Boateng, dann wird die Kritik verstummen.

  157. Ze ball waz nott in

  158. ZITAT:
    “Die WM als Verkürzung der Lebenszeit, auch nicht schlecht. Andere nehmen dafür den Aufzug oder einen Holzkohlegrill.”

    Klingt Beides nach mehr Spannung. Ich empfehle Paternoster!

  159. Klar halte ich zu unsrer N11, aber die packe mich net im Ansatz so wie unsere SGE!
    Und das ist gut so, die Eintracht Kost genug Nevve :-)

  160. ZITAT:
    “Ze ball waz nott in”

    Natürlich nicht. Und? Der Russe hat’s gepfiffen.

  161. Mir hingegen geht die Nationalelf am allerwertesten vorbei. Und das hat nix damit zu tun, dass ich nicht gerne duetscher bin. Ich mach das halt nur nicht an die Mannschaft fest. Aber jeder wie er mag.

  162. Wohl wahr. Ich beuge mich der normativen Kraft des faktischen.. Aber ungern.

  163. Welche N11 bitte schön ?!

    Der Nasenbohrer ist ja schlimmer als jeder Papst.

    Der gehört mittlerweile in die Muppet-Show.

    Die Spieler übrigens auch. Suppenkasper

  164. Des war doch ein Schweizer. Gewunken hats einer aus Baku, wo wir ja hinfahren werden.

  165. Und das alles auch noch beim BÖSEN Putin…

    Katar sieht das schon wieder ganz anders aus… das sind alles GUTE

  166. ZITAT:
    “Ze ball waz nott in”

    Jo der 2010 aber schon….. Hat der Winkemann aber auch nicht gesehen.

    Die Engländer wären mal reif für ein gutes Turnier. Müssen ja nicht gleich den Pokal holen.

  167. 60 führt in Saarbrücken

  168. Ich bin Pokalsieger. Ich kann mich beim besten Willen nicht mit Wortmeldungen zu Verlierern beschäftigen.

  169. Das Schlimme ist ja nur:

    Den Medien Futzis fehlen die “Geheimfavoriten” Italien und die Holland…

  170. ZITAT:
    “Ich bin Pokalsieger.”

    +1!!!!!

  171. Ich bin seit meiner Geburt Pokalsieger. Jetzt aber aktuell! Haa, da guckt ihr. Faktenchek!

  172. Ich war schon Pokalsieger, ich war schon Weltmeister, ich war sogar schon Europameister. Auf Dauer ist das alles langweilig.

  173. ZITAT:
    “Und das alles auch noch beim BÖSEN Putin…

    Katar sieht das schon wieder ganz anders aus… das sind alles GUTE”

    Ach du Scheiße….

  174. ZITAT:

    Ach du Scheiße….”

    Was heißt hier ach du Scheiße (Katar)?!
    Ich habe schon Femen gesehen, die sich “Kater” uff die naggichte Wöllbung gepinselt haben, und meinten eigentlich den Franzl B.

    Und dann kommt noch ein Fischer, welcher auch immer, und ist ob der “Demokratie” empört ! Ob das der Steine werfende ExAußen Fischer ist, keine Ahnung.

    Aber wehe der DFB man gut, dass der nichts mit der AfD zu tun hat.

    Aber da geht der Fischer ja wieder fischen… net wahr net?!

  175. ZITAT:
    “Und das alles auch noch beim BÖSEN Putin…”

    Stand jetzt muß sich der Pfeifenmann ganz schön anstrengen, wenn die Spornaja die Vorrunde überstehen soll. Oder gar das Achtelfinale.

    Aber der Russe kann ja bekanntlich kein Wässerchen trüb werden lassen – höchstens bei der B-Probe.

  176. 183

    die Russen haben doch ne lockere Gruppe.

  177. ZITAT:
    “183

    die Russen haben doch ne lockere Gruppe.”

    Bayern hatte auch einen lockeren Gegner.

  178. SWA BRUDA! Schieß de(n,r) Ball lang! War es Elfer?

  179. Amtierender Pokalsieger!!!
    Und im Übrigen: Pränataler Deutscher Meister (post conceptionem)!

  180. Ist das denn hier überhaupt eine

    DSVGO – konforme Website ?!

  181. ZITAT:
    “Ist das denn hier überhaupt eine

    DSVGO – konforme Website ?!”

    Wenn schon, dann bitte EU-DSGVO = EU-DatenschutzGrundVerordnung.

  182. Pro Non-Konformismus!

  183. Mist. Das S hat so auszusehen.
    Und irgendwie beschleicht mich der leichte Verdacht, diese Dauereintragerei von Nickname und Mail-Adresse hängt damit uU zusammen.

  184. “Und dann kommt noch ein Fischer, welcher auch immer, und ist ob der „Demokratie“ empört ! Ob das der Steine werfende ExAußen Fischer ist, keine Ahnung.

    Aber wehe der DFB man gut, dass der nichts mit der AfD zu tun hat.

    Aber da geht der Fischer ja wieder fischen… net wahr net?!”

    Ich versteh kein Wort. Das “ach du Scheiße” war der Befürchtung geschuldet das genau solche Texte kommen.

    Danke Merkel!!!!

  185. ZITAT:
    “Ich war schon Pokalsieger, ich war schon Weltmeister, ich war sogar schon Europameister. Auf Dauer ist das alles langweilig.”

    Wäre Absteiger mal wieder cool?

  186. ZITAT:
    “SPD, oha

    https://amp.n-tv.de/politik/SP.....49277.html

    S.o.

    http://www.fr.de/rhein-main/sp.....-a-1511953

    Kommunalpolitiker der SPD. Die müssen jetzt jeden nehmen.

  187. ZITAT:
    “SPD, oha”

    Nö. Depp. Ohne “oha”.

  188. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich war schon Pokalsieger, ich war schon Weltmeister, ich war sogar schon Europameister. Auf Dauer ist das alles langweilig.”

    Wäre Absteiger mal wieder cool?”

    Waren wir schon 2 Liga Meister?

  189. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich war schon Pokalsieger, ich war schon Weltmeister, ich war sogar schon Europameister. Auf Dauer ist das alles langweilig.”

    Wäre Absteiger mal wieder cool?”

    Mir fehlt noch Deutscher Meister. Das würde ich noch gerne. Danach trete ich zurück.

  190. Können wir die DSVGO bitte zumindest hier ignorieren? Die bringt mir im Job schon ein schnuckeliges Magengeschwür.

  191. @158 Heinz

    aber sowas von +1!!

  192. Grandios fände ich die Option das “Heimspiel” als Print abonnieren zu koennen.
    Von mir aus zusätzlich auch ein “Auswärtsspiel”.

  193. WM?

    So’n Überraschungssieger wie bei den EMen 1992 oder 2004 hätte was.

    England vielleicht?

    ;-)

  194. ZITAT:
    “”GOTT STRAFE England !”

    Wofür?”

    Ganz einfach, weil mir die Inselaffen Anno 96 mir meinen damaligen Käfer (Wiesbadener Kennzeichen) ziemlich ramponierten, hatte mir dann später ein englisches Kennzeichen (Morris Minor) zugelegt. Als Deutscher hatte ich zu großen Turnieren nicht immer gute Erfahrungen gemacht, obwohl es über die Jahre (22) besser geworden ist. Die ticken manchmal nicht ganz richtig, naja aber den Aggro Typen kann man ja ganz gut aus dem Weg gehen, außerdem wird man ja auch älter und geht nicht mehr in die Pubs zu WM/EM

  195. “Ob das der Steine werfende ExAußen Fischer ist, keine Ahnung.”

    Der Mann hat mal bei einer Demo über die Stränge geschlagen. Wie lange ist das her? Warst Du da schon geboren?

    Den Fischer immer wieder darauf zu reduzieren, zeugt von geistiger Armut.

  196. 207

    dank Frau Popp

  197. Hier werden echt Beiträge verschluckt. So macht’s kein Spaß

  198. Tripple, Trippel, Tripel, Triple?
    Hm.
    Dribbel, denk ich. Hessische Anmutung und passend zum Fußball.

  199. ZITAT:
    “”Ob das der Steine werfende ExAußen Fischer ist, keine Ahnung.”

    Der Mann hat mal bei einer Demo über die Stränge geschlagen. Wie lange ist das her? Warst Du da schon geboren?

    Den Fischer immer wieder darauf zu reduzieren, zeugt von geistiger Armut.”

    Stimmt… sonst wäre ich ja nicht schon über 35 Jahre lang SGE “Fan”…

  200. Bei WMs / EMs bin ich immer dabei, egal wie oft man da von irgendwelchen Noobs als Eventie gescholten wird.

    Gerne auch mit gleichberechtigtem Daumendrücken für die beiden Nationen in der Familie (fällt dieses Jahr ja leider aus, wird -zumindest mir- ziemlich fehlen).

    Aber dazu gehört bei mir auch die Vorfreude an sich…und die ist noch in ganz weiter Ferne.
    Dazu tanze ich mir, immer noch, gefühlsmässig die Haxen zu sehr auf einer ganz anderen Hochzeit ab ;)

  201. “geistige Armut”

    lasse ich auch nur, als einziges reales Argument durch.
    Kommt halt nur darauf an, aus welcher Beobachter Position man sie zur Kenntnis nimmt.

    Das wäre aber zu vilosovic …

    Gude Nacht

  202. ZITAT:
    “Tripple, Trippel, Tripel, Triple?
    Hm.
    Dribbel, denk ich. Hessische Anmutung und passend zum Fußball.”

    Dribbel gefällt. Hier jedenfalls.
    Ansonsten
    https://www.deepl.com/translat...../de/Triple

  203. 2. Ligameister wären wir 1998 unter Hotte.

    ….also langweilig.

    Die richtige Salatschüssel muß her.

  204. Failed;) Firefox@Mac, auch Name und Mail weg

  205. “GOTT STRAFE England !”

    Das regelt schon Jahr um Jahr der Krieger.

  206. Bei mir ist der Name da, die Mailadresse da, alles wie immer (Firefox). Alle bei denen es anders ist, sollten das unbedingt persönlich nehmen. Wahrscheinlich handelt es sich um individualisiertes Mobbing des Blogwatz.

  207. WM? Kein Ding, bin ich dabei. Danach kann man sich ja wieder mit Fußball beschäftigen.

  208. dann sag ich auch: perfekt gemobbt.

  209. Technik die begeistert.

  210. Hier gibt’s ja auskennende – muss ich mich wegen meines Blogs auch um diese DSGVO kümmern?

  211. ZITAT:
    “Failed;) Firefox@Mac, auch Name und Mail weg”

    Zusatz (aus rein beruflichem Reflex): Name und Mail nur weg, wenn Submit-Buttton geklickt wird. Nach Browser Refresh noch alles da. Die Action schluckt’s weg;)

    Also nicht dass das heut schon einer geschrieben hat. Aber jetzt weisste Bescheid, gell.

  212. Mein persönlicher Wechselkurs:

    1 Meisterschaft gegen bis zu 5 WM Titel
    Müssen noch nicht einmal alles Deutsche sein.

  213. ZITAT:
    “Hier gibt’s ja auskennende – muss ich mich wegen meines Blogs auch um diese DSGVO kümmern?”

    Solange du keine personenbezogenen Daten speicherst, eher nein. Und auch sonst haben wohl eher die grösseren Datensammler ein Problem, wenn ich das richtig verstehe…

  214. Wobei schon die IP-Adresse als personenbezogen gilt, also, wenn ich das richtig…

    Irgendwie blick ich diese DSGVO nicht vollständig. Einerseits scheint es so, dass sie Ernst machen mit dem Datenschutz, andererseits darf ein Zuckerberg sich überall brav entschuldigen und weitermachen. Weird irgendwie.

  215. in der Hessenschau haben sie letzte Woche darüber berichtet und es wurde ganz klar gesagt, selbst bei einer Familienfeier must du fragen, ob du Fotos machen darfst, also da Einverständnis holen musst von denen die du fotografierst.

  216. ZITAT:
    “Hier gibt’s ja auskennende – muss ich mich wegen meines Blogs auch um diese DSGVO kümmern?”

    Jepp

  217. ZITAT:
    “Hier gibt’s ja auskennende – muss ich mich wegen meines Blogs auch um diese DSGVO kümmern?”

    Wenn das bei Dir so läuft wie hier, speicherst Du eventuell Nicknames und vor allem eMail Adressen. Da wird es schon struppig. Ich habe bei uns einfach das Kontaktformular rausschmeißen und unter Datenschutz ein Standard-Blabla von einem unserer Anwälte hinterlegen lassen.

    ALSO: Schalte die Seite ab, schau was die anderen machen und stehle es dann.

    Ihr Berater-Berater

  218. @228: SWA, tu mir einen Gefallen, schreib nicht über Sachen, von denen Du noch weniger verstehst als vom Fußball.

  219. 231

    bitte schaue dir die Hessenschau an war Mitte letzer Woche. Da war sogar ein Anwalt im Spiel. Dumerweise weiß als BR einiges dazu…..

  220. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Yeah, Abendunterhaltung mit SWA.

  221. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hier gibt’s ja auskennende – muss ich mich wegen meines Blogs auch um diese DSGVO kümmern?”

    Solange du keine personenbezogenen Daten speicherst, eher nein. Und auch sonst haben wohl eher die grösseren Datensammler ein Problem, wenn ich das richtig verstehe…”

    Aber selbstverständlich muss der Herr sich um “diese DSGVO” kümmern. Ein kurzer Blick auf das Blog reicht bereits aus, um dies festzustellen.

  222. Danke. Dann werde ich am Wochenende bisserl basteln.

  223. Ich beschäftige mich beruflich seit letztem Jahr damit. Da brauch ich keine Hessenschau.

  224. 231

    glaubst du die Hesenschau bringt was, das so nicht stimmt:

    Sie habe mehre Situationen dargestellt mit der Frage, geht das noch oder nicht.

    Eine davon war Fotos in Frankfurt auf der Zeit und die Familiensache und die Aussage war, beides geht nicht mehr ohne Einwilligung der Personen auf den Fotos, Ausage Anwalt in der Hessenschau.

    Und zu deiner Feststellung, monatelanger Kampf für Mitglieder in der Gewerkschaft, damit alles stimmt.

    Bitte sachlich bleiben , danke

  225. ZITAT:
    “231

    bitte schaue dir die Hessenschau an war Mitte letzer Woche. Da war sogar ein Anwalt im Spiel. Dumerweise weiß als BR einiges dazu…..”

    Was ist denn ein BR?

  226. du beschäftigst dich in der Firma, wie ich, aber hast du dich mal auf privater Ebene schlau gemacht ich schon und es ist so wie dieser Anwalt sagte.

  227. ZITAT:
    “Wobei schon die IP-Adresse als personenbezogen gilt, also, wenn ich das richtig…

    Irgendwie blick ich diese DSGVO nicht vollständig. Einerseits scheint es so, dass sie Ernst machen mit dem Datenschutz, andererseits darf ein Zuckerberg sich überall brav entschuldigen und weitermachen. Weird irgendwie.”

    Noch besser. Ab morgen können sie alle europäischen Whatsappdaten an Facebook weiterleiten, was imo vorher nicht ging. Innovation im Sinne der Kunden nehme ich an. Die EU Mischpoke ist also wohl entweder dumm, lame oder halt einfach pro megakonzern.

  228. Zunächst würde ich erst einmal eine entsprechende Datenschutzerklärung erstellen. Generatoren wie diese können dabei hilfreich sein.

    https://datenschutz-generator......de/

  229. Boccia, die von WordPress hatten da gute Tutorials. Und ich würde ihn wirklich bis dahin abschalten.

  230. ZITAT:
    “Was ist denn ein BR?”

    Das sind diese Volleulen auf Tagungen in Mittelklassehotels

  231. ZITAT:
    “in der Hessenschau haben sie letzte Woche darüber berichtet und es wurde ganz klar gesagt, selbst bei einer Familienfeier must du fragen, ob du Fotos machen darfst, also da Einverständnis holen musst von denen die du fotografierst.”

    Falsch. Zumindest mal so lange wie Du diese Fotos privat nutzt und nicht gewerblich.

  232. Mir scheint, diese DSGVO wird wieder mal so ein “learning by doing”, wobei unter “teaching” dann die Gerichte entscheiden dürfen/müssen (die ja auch sonst nichts zu tun haben) *seufz*
    Und da das dauern wird, haben alle sicherheitshalber erst mal spitze Finger. Bis ein unvorsichtiger Dabbes, der noch nichts von seinem “Glück” weiß, dann Rechtsgeschichte samt Anschauungsmaterial liefern wird.

  233. ZITAT:
    “Das sind diese Volleulen auf Tagungen in Mittelklassehotels”

    Muhahaha. Eher volle Eulen.

  234. ZITAT:
    “Zumindest mal so lange wie Du diese Fotos privat nutzt und nicht gewerblich.”

    Auch nicht ganz richtig.

  235. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zumindest mal so lange wie Du diese Fotos privat nutzt und nicht gewerblich.”

    Auch nicht ganz richtig.”

    Veröffentlichst statt gewerblich?

  236. ZITAT:
    “Veröffentlichst statt gewerblich?”

    Richtig. Deshalb sind Blogs (auch) so abmahngefährdet. Und, SWA, nen Blog betreib ich auch noch mit.

  237. So, habe mal abgeschlossen und werde mich am Wochenende drum kümmern. Brauche ich ausser so einer Datenschutzerklarung noch was?

  238. Naja, abschalten halte ich dann doch für übetrieben. Euch kleinen Seitenfinken haben die doch nicht im Visier. Es geht doch eher um die, die ohne seriöse Einwilligung (Stichwort Opt-In, Opt-out), meinen, sie könnten alles mit den Daten machen, was sie wollen…

    https://www.cr-online.de/blog/.....der-dsgvo/

    Ausserdem: Eine Strafe kostet euch 5% eures sicherlich gigantischen Umsatzes ;)

  239. Ich mahn Euch alle ab. Die ganze Welt. Nie wieder arbeiten. So hat der Gesetzgeber das doch gewollt.

  240. Da sich mein Webseiten-Lieferant (mit den 360°-Fotos) nicht sicher ist, ob er unter das Kunst-Urheberrecht fallen würde – und damit nicht unter das Derzeit-Ärgernis – ist meine Webseiten-Verlinkung erstmal weg. Schade drum.

  241. @sgeHorst: beim Blog geht es nicht um die Strafe. Ich hab nur keinen Bock auf Stress.

  242. ZITAT:
    “So, habe mal abgeschlossen und werde mich am Wochenende drum kümmern. Brauche ich ausser so einer Datenschutzerklarung noch was?”

    nen gescheiten neuen Wagen. Haben frische 911er reinbekommen.
    Schnell zugreifen – sonst gibts mächtig Ärger.

  243. Wer publiziert, hat Stress bestellt, UliStein;) Aber kann ich schon verstehen, ab in die Deckung schont die Nerven.

  244. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Veröffentlichst statt gewerblich?”

    Richtig. Deshalb sind Blogs (auch) so abmahngefährdet. Und, SWA, nen Blog betreib ich auch noch mit.”

    ——
    Frage: Wie ist es bei einer Seite in der das Bilderalbum nur einem bestimmten Userkreis zugänglich ist?
    Die User sind zu 90% die, deren Bilder im Album zu sehen sind.
    (Zur Erklärung – ich betreue eine Seite, die nicht die meine ist. Die dortigen Betreiber machen auch Veranstaltungen (interne aber auch öffentliche z.B. Fußballturniere).
    Es gibt drei Usergruppen:
    Gäste (die können sich dort eigentlich nur informieren)
    User (die können ebbes mehr aber z.B. nicht das Forum nutzen.)
    Die interne Usergruppe (die kann alles ansehen und nutzen, die User müssen aber erst durch Admins freigeschaltet werden).

    Habe versucht mich durch die neue EU-DSGVO durchzuhangeln aber solch spezifische Sachen werden eher.. äh..großzügig “erklärt”.

  245. Also für die Details sollte man wohl dann doch eher den Anwalt seines Vertrauens hinzuziehen. Zumal dieses Werk wohl in der Tat ein maximal kompliziertes zu sein scheint.

    Ausserdem habe ich grad beschlossen, dass mir das mir das jetzt, sorry, shice-egal ist als …

    POKALSIEGER!

    gudN8

  246. Grundsätzlich ist das auch unsere Antwort auf Fragen, die wir gar nicht beantworten dürfen…
    Schau, dass das Datenschutzgedöns auf der Website korrekt ist, sonst schalte ab, bis es korrekt ist. Mit mehr als 10 AN schau, dass der Datenschutzbeauftragte gemeldet ist. Dann bist du erstmal auf der sicheren Seite vor den bösen Abmahnanwälten, die gerade den Countdown runterzählen, und der Rest zeigt sich dann nach und nach… Viel Vorbereitungszeit hatte man ja nicht, weil sich die ganzen Verbände und sonstige Institutionen mit ihren Stellungnahmen Zeit liessen und zum Teil noch lassen…

  247. Ansonsten ist das hier die Lösung für alle DSGVO geplagten:

    … Der Countdown zur Datenschutz-Grundverordnung läuft; ab 25. Mai sollte man folgende Regeln beachten:

    Visitenkarten nur noch unter dem Tisch oder im Dunkeln entgegennehmen. Wer sich dennoch bei der Entgegennahme einer Visitenkarte erwischen lässt: sofort in kleine Stücke reißen und runterschlucken. Die Speicherung personenbezogener Daten im Magen fällt nach einhelliger Juristenmeinung nicht unter die DSGVO.

    Bei der Entgegennahme eines Anrufs sofort auflegen, wenn der Gesprächspartner seinen Namen nennt. „Ich bins“ oder „Du weißt schon wer“ ist vermutlich erlaubt, ebenso Umschreibungen wie „Bärchen“ oder „Hasi“. Schriftliche Notizen über Namen, Nummern oder Termine konsequent vermeiden – einfach merken! Nach einhelliger Juristenmeinung fällt die Speicherung personenbezogener Daten im Kopf nicht unter die DSGVO.

    Beim Fotografieren konsequent alle Motive meiden, auf denen Menschen zu sehen sind. Tierfotos sind auch schön und nach einhelliger juristischer Auffassung haben Tiere (noch) kein Recht auf Privatsphäre. Vorsicht Falle: Tiere vermeiden, die mit einem Menschen in Verbindung gebracht werden könnten, z.B. Nachbars Lumpi.

    Eingehende Emails ungelesen automatisch weiterleiten an eine regierungsnahe Emailadresse, die garantiert nie gelesen wird, zum Beispiel info@bundeskanzleramt.de. Falls es wider Erwarten zur Öffnung kommen – kein Problem: Die Regierung ist die einzige Organisation, die über ein eigenes Justizministerium verfügt.

    Die Alternative: Weitermachen wie bisher und akzeptieren, dass man ab 25. Mai 2018 ein Leben als Krimineller führt. ???

  248. ZITAT:
    “Also für die Details sollte man wohl dann doch eher den Anwalt seines Vertrauens hinzuziehen. Zumal dieses Werk wohl in der Tat ein maximal kompliziertes zu sein scheint.”

    Komplizier? Nee..einfach ein Portal..so ähnlich wie eintracht.de, eintr8-4ever.de oder hunderte anderer Portale auf denen man sich registrieren kann.

  249. Hilfe, ich bin auch schon geschädigt. vor 2 Wochen kam der Chef und meinte “kümmer dich mal” so nebenbei zum täglichen Geschäft. Bei Firma <10 Beschäftigten aber Shop-Präsenz – und alle Geschäftspartner stellen auf taub – Hab mich durch gewürgt und schreib gerade an dem Verarbeitungs-Verzeichnis – Datenschutzerklärung ist seit gestern on… geholfen hat übrigens ein Beitrag in der Bild! und das ganz ohne Bedingungen…

    https://www.bild.de/ratgeber/l......bild.html

    würde es eigtl. nicht verlinken, aber für ganz eilige

  250. War`s nicht so am Samstag?

    https://www.youtube.com/watch?.....TRWhLDUlXE

    Ab jetzt lauf ich!

  251. Hola werte COPA Brudas! (oder sollte der plural Brudis sein :-))?)
    Endlich ist mein ganzer Schambus leer, uff…

    Doch schon bei Wm? – me like! Its so global disco disney football porn! Einziges Problem: kann mich immer so schwer entscheiden für wen ich die Testosterone besonders ankurbeln soll, finde eigentlich alle National Teams irgendwie sexy, hab sie lieb und gönn ihnen den Titel. Und mögen vor Allem unsere Brudis dabei heil bleiben.

    & p.s.es tut mir natürlich schon ein bissi leid (höhö) dass wir die armen empfindsamen Orks (aka der bajuwarenblock) so doll traumatisiert haben, aber da trust ich doch in Yogi`s breite Bruscht, an der könnens ihre Bayrischen Tränen bestimmt zuverlässig trocknen bis zum Turnierstart auf dass sie sich nicht blamieren müssen unsere Häschen.

    P.P.S: Reality checks sind gerade absolutely wonderful: Coaches kommen, Spieler gehn – no matter what – wir haben ihn immer noch, den Boggal und spielen Europäisch *kreisch* :))))

    ! SGE goes outernational!!
    party on.

  252. p.p.p.s Nachtrag WM
    mein SGE-Fan-Interessen Favorit: Mexico ( e viva!) – mit möglichst vielen Fabian Toren und einem Super Titan! Ya vamo!

    Und weil mer bei den nächsten internationalen Freundschaftsholidays Besuchen natürlich net als Depp dastehn will: pro Jogis Mädchen!

    Favorit des Herzens: welch Exoten Team auch immer die meisten Halb-Amateure in seinen Reihen hat.

    Lasst das Entertainment beginnen.

  253. und ansonsten:
    ….NUR DIE SGE!
    :)

  254. Ah. Der Tscha hatte wieder Nachtschicht. ;)