Euphorie, Chica! Wahnsinn! Hammer! Unfassbar!

Zwei von vier sind der Schrecken der Liga. Foto: Stefan Krieger.
Zwei von vier sind der Schrecken der Liga. Foto: Stefan Krieger.

Das neue Traumduo der Bundesliga. Der Irre (wohlwollend gemeint) und der Normalo (wohlwollend gemeint). Die Liga ist außer Rand und Band. Die Eintracht sowieso. Ei was dann? Tore wie am Fließband. Rechts, links, Kopf (trotz Schwäche), Knie. You name it.

Wir aber, ganz im Sinne der Bloglinie, warnen, während alle! anderen! immer! sich gar nicht einkriegen vor Lob über Haris Seferovic (Chicas an seiner Seite!) und Alex “The Zopf” Meier. Denn wir wissen, wie schnell so ein Höhenflug vorbei sei kann, wie eine eins-a-Vorrunde aber sowas von in die Hose gehen kann, Herrschaften, System Meier, sag ich da nur. Hatte Theofanis einen Zopf? Nicht? Na, dann besteht ja Hoffnung.

Links zu den entsprechenden Artikeln spare ich mir. Hoffenheim ist wichtig. So einfach ist Fußball.

Schlagworte: ,

282 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Kein Bock auf warnen.

    Europapokal

  2. Ist trotzdem richtig angemerkt, wie schnell das Wetter im Fussball umschlagen kann. Bei nüchterner Analyse der bisherigen Spiele der Eintracht muss man ja erwarten, dass…. Ach was … Grenzenlose Euphorie!!! Eurobbaboggallll!!!! Mal schön am Freitag Pirmin den Scheitel nachziehen und zeigen, was Perspektive wirklich bedeutet.

  3. Ich lass mich doch nicht von Schmierfinken in meiner Serotoninausschüttung stoppen lassen. Champignon wir kommen. Aber sowas von. Schöne Situation übrigens am Sonntag, als Schaaf nach jedem Tor anstelle von Jubel sofort die Hintermannschaften ermahnt und dirigiert hat. So nüchtern der immer tut, der brennt. Typ harter Arbeiter. Gefällt und passt zur Eintracht. Auch so ne knorrige Eiche.

  4. ZITAT:
    “Typ harter Arbeiter. Gefällt und passt zur Eintracht. Auch so ne knorrige Eiche.”

    *polier*

  5. System Meier sehe ich nicht. Der steht eben da, wo der Ball hinkommt. Ist aber im Gegensatz zu Gekas nicht so, dass Meier andauernd und ausnahmslos gesucht wird.

    2014/15: Eintracht mit 27 Toren am 14. Spieltag
    Meier (10), Seferovic (5), Aigner, Stendera, Madlung (je 2), Russ, Inui, Piazon, Kadlec (je 1)

    2010/11: Eintracht mit 21 Toren am 14. Spieltag
    Gekas (12), Ochs, Köhler, Chris (je 2), Meier, Caio, Schwegler (1)

    Hatten wir zwei Eigentore des Gegners diese Saison? Köln und … ?

  6. Schaaf raus !!

  7. ZITAT:
    “Gekas (12), Ochs, Köhler, Chris (je 2), Meier, Caio, Schwegler (1)

    Hatten wir zwei Eigentore des Gegners diese Saison? Köln und … ?”

    Wenn ein zweites Eigentor dazukäme, hätten wir 28 erzielte Treffer, meiner Rechnung nach

  8. Köln und Wolfsburg: Sebi Jung xD

  9. ZITAT:
    “Wenn ein zweites Eigentor dazukäme, hätten wir 28 erzielte Treffer, meiner Rechnung nach”

    Jurist? ;)

  10. Schämpionsliek! Alles andere wäre Käse!

  11. kleine ergänzende anmerkung zu zampanos #3: beim stilvergleich des trainerjubels bei triumphen über ex-vereine (vergleiche exzessiver jubel vom armin bei dem unsäglichen 4:5 vs schaafs nordisch-mannheimerische beherrschte zurückhaltung beim sonntagssieg ) liegt unser neuer beim coolnessfaktor ganz weit vorn. meine meinung.

  12. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn ein zweites Eigentor dazukäme, hätten wir 28 erzielte Treffer, meiner Rechnung nach”

    Jurist? ;)”

    Nicht im geringsten…

  13. Hoppenheim ist wahnsinnig, hammer und unfassbar wichtig?

    Ich warne schon mal prophylaktisch. Vor Hoppenheim, Hertha und Leverkusen, es kommt ja noch die englische Woche, in der sich viel tun kann.

  14. ZITAT:
    “Denn wir wissen, wie schnell so ein Höhenflug vorbei sei kann, wie eine eins-a-Vorrunde aber sowas von in die Hose gehen kann, Herrschaften,”

    Watz, die Sorge habe ich nicht. Jedenfalls so lange nicht, wie Schaaf nicht wieder zu seinem alten “System” zurückkehren möchte.

    Natürlich werden wir auch Spiele verlieren, nicht zu knapp wahrscheinlich aber wenn wir so weiterspielen, die Kompaktheit und den “Fighting Spirit” beibehalten, werden wir nicht absteigen. Das erscheint mir sicher.

    Wir spielen nämlich im Gegensatz zu 2011 (oder die ersten Spiele 2014) seit 4 Spielen Fußball. Bleiben wir dabei holen wir auch die nötigen Punkte, ich tippe mal auf 46.

    Und dass wir nicht austrudeln lassen oder die Trainingslager abschenken, da bin ich mir bei Schaaf recht sicher, zumal die Mannschaft bewiesen hat, auch eine gewisse Eigenverantwortung zu übernehmen.

  15. Wohltuend kurz heute, der Eingangsbeitrag. Obwohl ich die Überschrift ein wenig reißerisch finde.

  16. ich trau dem erfolgsbraten noch nicht so recht, wenn unserer defensive weiter so die bälle um die ohren fliegen wie am sonntag (jeder halbwegs durchdachte angriff der nicht so starken bremer brachte höchstgefahr) brauchen wir bei hopp mindestens ein halbes dutzend fließbandtore von meier und sefe um erfolgreich zu sein.

    die hopps wollen unbedingt ihre krise beenden und sind eigentlich teure offensivqualitätsgranaten.

    ich mach mal den mahner und ernenne das nächste spiel zum gradmesser der stabilität der neuen erfolgswelle.

    wenn wir da aber tatsächlich punkten schließ ich mich aus voller brust dem eurobbapoggalchor an.

  17. ZITAT:
    “Es ist soweit
    http://www.eintracht.de/ticket.....ketboerse/

    Was ist der Unterschied zum “Suche & Biete”?

  18. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Es ist soweit
    http://www.eintracht.de/ticket.....ketboerse/

    Was ist der Unterschied zum “Suche & Biete”?”

    Du musst keine karten aus der Hand geben, Abwicklung wird unterstützt etc.

  19. Es geht ja noch weiter, aber ich musste an der Stelle schon breit grinsen:

    “USA-Fan Alex Meier (…) entspricht so gar nicht der heutigen Fußballer-Generation. Er ist kein Intellektueller, kein Grübler.” (…)

    Was ja bislang wenig bekannt war: Die U23 wurde ja auch u.a. wegen Fachkräftmangels dicht gemacht. Zu wenige Bewerber mit Abitur.

  20. Guten Morgen!
    Irgendjemand hier mit den gleichen I-Net Problemen? Fr-aktuell, SPon, Facebook funktionieren nicht oder nur eingeschränkt….

    Aber das Blog, das Blog geht….

  21. Supergut alles.

  22. @18

    Keine persönliche Übergabe nötig oder Problematik Versand/Überweisung inkl.- einseitigem Vertrauensvorschuss. Seitens EF: Kleine Provisionserträge (bzw. größere bei Dauerkarten, da der Platz sicher zum Tageskartenpreis rausgeht und der Verkäufer nur 1/17 seines DK-Preises erhält.). Da steckt ne gute Gewinnspanne drin…

  23. ZITAT:
    “Guten Morgen!
    Irgendjemand hier mit den gleichen I-Net Problemen? Fr-aktuell, SPon, Facebook funktionieren nicht oder nur eingeschränkt….

    Aber das Blog, das Blog geht….”

    Da Fr-aktuell, SPon und Facebook über unterschiedliche Systeme laufen muss es wohl eher an deiner Hard-/Software liegen.

  24. @ 17 Wegen der Abwehr gebe ich dir recht, vielleicht solte man in Mittelfeld(?) und Abwehr schon in der Winterpause nachbessern. Es gibt auch Tage wo AM nicht trifft und dann ist die Eintracht nicht so erfolgreich!
    Wenn auch Carlos wiederkommt muß man davon ausgehen das er nicht gleich 100% anrufen kann.

  25. Zambrano trainiert wieder mit dem Ball. http://instagram.com/p/wMJ2Slw.....modal=true Und wieso erfahre ich das nicht aus der FNP? Nicht mal Bembels Foto von der Weihnachtsfeier von gestern Abend wird da gewürdigt. Ich warne davor, es derartig schleifen zu lassen, Druck hochhalten!

  26. Defensives Mittelfeld, Herrschaften, da werden Spiele gewonnen. Da muss nachgelegt werden. Ich erinnere mich noch mit Schrecken an den Kurzeinsatz von Lanig am vorletzten Spieltag.

  27. Da haben wir doch Russ, wenn Carlos wieder da ist. Unverzichtbar!

  28. Flum sollte eigentlich auch vor Lanig sein. Aber irgendwie werden er und Schaaf wohl nicht grün….

  29. Alle unsere Jungs sind immer so gute: wir brauchen keine anderen.
    Wenn, denn im DM.

  30. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Guten Morgen!
    Irgendjemand hier mit den gleichen I-Net Problemen? Fr-aktuell, SPon, Facebook funktionieren nicht oder nur eingeschränkt….

    Aber das Blog, das Blog geht….”

    Da Fr-aktuell, SPon und Facebook über unterschiedliche Systeme laufen muss es wohl eher an deiner Hard-/Software liegen.”
    Danke, tatsächlich funktioniert im guten alten IE alles. Merkwürdig…..

  31. ZITAT:
    “Alle unsere Jungs sind immer so gute: wir brauchen keine anderen.
    Wenn, denn im DM.”

    rischtisch – aber nur wenn carlos zum bleiben bewegt werden kann.

  32. ZITAT:
    “Da haben wir doch Russ, wenn Carlos wieder da ist. Unverzichtbar!”

    Bloß nicht Russ im MF, genug gerumpelt.

  33. Augenblicklich muss der Trainer sich ja keine Gedanken machen. Gerne kann die Mannschaft in dieser Aufstellung noch 3 Spiele machen, bei entsprechendem Ergebnis.
    Dennoch eine spannende Frage, wen man gff. einsetzen kann. In der Tat scheinen Flum und Kadlec meilenweit vom Kader entfernt. Warum das so ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Schade allemal.

    Und in der RR kommen dann ggf. Zambrano, Trapp und auch Valdez zurück. Da könnte es schon den einen oder andere Härtefall geben.

  34. Sehe das mit der Schwemme an Härtefällen noch nicht so.

    Trapps Rückkehr wird Wiedwald auf die Bank, Hilde auf die Tribüne oder in die USA treiben. Alles planbar und erwartbar. Valdez sehe ich diese Saison nicht mehr zwingend am Ball, höchstens gegen Ende noch Kurzeinsätze. Kreuzbandrisse dauern ja gerne auch mal etwas länger. Und Zambrano wird im Endeffekt Madlungs Kaderplatz kosten….dieser könnte dann eher unzufrieden sein, aber sonst….

  35. Ich verliebter Narr suche noch 2 Karten für den Gästeblock in Hoffenheim am Freitag!

    Zufällig jemand welche über?

  36. “Und in der RR kommen dann ggf. Zambrano, Trapp und auch Valdez zurück. Da könnte es schon den einen oder andere Härtefall geben.”

    Und Constant.

  37. Der Vorstandsvorsitzende mahnt allerdings: “Er wird auch irgendwann mal 600 Minuten nicht treffen. Dann sollte man seine Leistungen nicht vergessen.”

    http://www.kicker.de/news/fuss.....hwung.html

    Kann der Herri nicht auch einfach mal den Mund halten??? Die 5 Niederlagen hatten wir ja auch schon…

    Jetzt Schwegler nerven und wieder punkten! Immer!

  38. Neururer wäre frei

  39. ZITAT:
    “Neururer wäre frei”

    Kann der VV?

  40. Der kann sogar Regen.

  41. vicequestore patta

    Hat sich Gusovius eigentlich schon geäußert?

  42. ZITAT:
    “Und in der RR kommen dann ggf. Zambrano, Trapp und auch Valdez zurück. Da könnte es schon den einen oder andere Härtefall geben.”

    Und Constant.”

    Und Luca.

  43. ” Herrschaften, System Meier, sag ich da nur. Hatte Theofanis einen Zopf?”

    :-)

    Spielen wir schon Langholz auf Gekas? Noch nicht!

  44. ZITAT:
    “Neururer wäre frei”

    Diese verdammte Doppelbelastung. Sport1-Experte und Bundesliga-Trainer….

  45. @tscha [17]
    dto.
    Das in den letzten Spielen gelegentlich weit geöffnete Scheunentor müssen wir bei den Hoppenheimern schließen. Herr Schaaf, bitte an den Spielfeldrand (wie in #3 beschrieben) und nicht im intellektuell-grübelnd
    im hämorrhoidenheizenden Recaro verharren.

  46. Verschenke ein “im”.

  47. wieder was aus der Rubrik “die Überschrift passt nicht so ganz zu dem Rest des Beitrages”, heute mal gebührenfinanziert:

    Ex-Profis wünschen sich Trapp zurück schreibt man im hr. Was aber nicht so passt, denn keiner der 3 ex-Profis aus der gestrigen Sendung hat dies so gesagt, sondern alle bloss (Tenor) “Trapp ist wohl vor Weedy in der Leistung”.

    Gutes Programm für gute Gebühren. Oder so. Weg mit GEZ und Soli!

  48. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und in der RR kommen dann ggf. Zambrano, Trapp und auch Valdez zurück. Da könnte es schon den einen oder andere Härtefall geben.”

    Und Constant.”

    Und Luca.”

    Und Joel.

  49. Die Bayern werden uns um unsere Tribüne beneiden.

  50. ZITAT:
    “Der kann sogar Regen.”

    LOL

  51. ZITAT:
    “Herr Schaaf, bitte an den Spielfeldrand (wie in #3 beschrieben) und nicht im intellektuell-grübelnd
    im hämorrhoidenheizenden Recaro verharren.”

    Ich habe ehrlich gesagt noch nie wahrgenommen dass unser Trainer mal sitzt. Der steht doch immer am Spielfeldrand.

  52. Mahnen und Demut zeigen ist gut, aber die Situation heute mit der Saison 2010/11 zu vergleichen ist absurd.

    Heute haben wir eine Mannschaft, die Fussball spielen will und sich Siege erspielt und nicht errumpelt. Ist m.E. ein riesen Unterschied…..

    Das Spiel am Freitag ist ABSOLUT richtungsweisend. Holen wir dort die 3 Punkte, dann haben wir schon das nächste richtigungsweisende Spiel Daheim gegen die alte Dame.

  53. “Vereinsschädigendes Verhalten” als Kündigungsgrund. Da sind Arbeitsrechtler gefragt.
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

  54. Richtungsweisend!

  55. @UliStein [53]
    Ich habe dabei auch an einen anderen Dräner gedacht. ;-)

  56. ZITAT:
    “”Vereinsschädigendes Verhalten” als Kündigungsgrund. Da sind Arbeitsrechtler gefragt.
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Im Prinzip möglich ..aber schwährrr

    Man muss sich schon ziemlich kräftig danebenbenehmen um hier zu einem Kündigungsgrund zu gelangen ,der eine weitere Zusammenarbeit der Parteien unzumutbar macht.

    Beispiel.. ein einfaches”Vollexperte vonvor hunnerd Jahren der das Maul aufreißt” reicht dazu nicht.

  57. Ich entlasse die Leut ja immer bei falscher Kommasetzung. Gerne auch fristlos und vor Weihnachten

  58. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Alle unsere Jungs sind immer so gute: wir brauchen keine anderen.
    Wenn, denn im DM.”

    rischtisch – aber nur wenn carlos zum bleiben bewegt werden kann.”

    Sicher. Abgänge müssen kompensiert werden. Neue, Bessere. Her mit denen.

    Flum war, so weit ich weiß, bisher nicht richtig fit. Und in dem Zustand saß sogar der FG auf der Bank. Zu recht. Da scheint Schaaf konsequent zu sein.

  59. ZITAT:
    “Ich entlasse die Leut ja immer bei falscher Kommasetzung. Gerne auch fristlos und vor Weihnachten”

    Punkte am Satzende hingegen sind zu vernachlässigen.

  60. ZITAT:
    “Valdez sehe ich diese Saison nicht mehr zwingend am Ball, höchstens gegen Ende noch Kurzeinsätze. Kreuzbandrisse dauern ja gerne auch mal etwas länger. “

    Wenn ich (auf Twitter) sehe, was der seit mehreren Wochen für Übungen macht (die normale Menschen nicht mal gesund hinbekommen) bin ich ziemlich sicher, dass der zur Rückrunde kicken kann.

  61. ZITAT:
    “Punkte am Satzende hingegen sind zu vernachlässigen.”

    Für den Chef schon.

  62. Flum war, so weit ich weiß, bisher nicht richtig fit. Und in dem Zustand saß sogar der FG auf der Bank. Zu recht. Da scheint Schaaf konsequent zu sein.”

    Dann ist Flum ein Phänomen, das im Training an Fitness verliert. Gegen Gladbach war er nämlich noch im Aufgebot.

  63. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Vereinsschädigendes Verhalten” als Kündigungsgrund. Da sind Arbeitsrechtler gefragt.
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Im Prinzip möglich ..aber schwährrr

    Man muss sich schon ziemlich kräftig danebenbenehmen um hier zu einem Kündigungsgrund zu gelangen ,der eine weitere Zusammenarbeit der Parteien unzumutbar macht.

    Beispiel.. ein einfaches”Vollexperte vonvor hunnerd Jahren der das Maul aufreißt” reicht dazu nicht.”

    Jetzt tust du ja so als hättest du Ahnung ;)

  64. ZITAT:
    “Man muss sich schon ziemlich kräftig danebenbenehmen um hier zu einem Kündigungsgrund zu gelangen ,der eine weitere Zusammenarbeit der Parteien unzumutbar macht.”

    Das hört sich jetzt nicht so weltbewegend an…

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....07373.html

  65. ZITAT:
    “”Vereinsschädigendes Verhalten” als Kündigungsgrund. Da sind Arbeitsrechtler gefragt.
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Kann kein Fehlverhalten erkennen. Keine Herabsetzung des Vereins. Keine Beleidigung eines Mitarbeiters.
    Und was den Torwart angeht, so ist das eine Auseinandersetzung zwischen Torwart und Vorstand. Da muß er sich nicht positionieren.

  66. ZITAT:

    “USA-Fan Alex Meier (…) entspricht so gar nicht der heutigen Fußballer-Generation. Er ist kein Intellektueller, kein Grübler.” (…)

    …intellektuell…, ich kann mit diesem Attribut nichts anfangen.

    Alex Meier hat, wie es Otto Rehhagel beschreiben würde, Herzensbildung.
    Deshalb lieben wir ihn. … und ob seiner Tore.

  67. ZITAT:
    “Hat sich Gusovius eigentlich schon geäußert?”

    Der ist auch zu haben. Gern auch gern.

  68. Kann es sein, dass der wahre Fußballgott (für die wenigen Jüngeren hier im blog: es gab tatsächlich mal einen überragenden Stürmer) für seine Tore nur knapp die Hälfte der Zeit von AM benötigte?

    Also doch nur ein Halbgott. Bestenfalls.

    Der entscheidende Faktor in der Offensive ist für mich allerdings Seferovic.

    Bin echt froh, dass der da ist.

  69. ZITAT:
    Flum war, so weit ich weiß, bisher nicht richtig fit. Und in dem Zustand saß sogar der FG auf der Bank. Zu recht. Da scheint Schaaf konsequent zu sein.”

    Dann ist Flum ein Phänomen, das im Training an Fitness verliert. Gegen Gladbach war er nämlich noch im Aufgebot.”

    Nee, ich bin einfach schlecht informiert.

  70. Hoffen wir mal, dass er nichts zu jubeln hat.
    – Nur den Torjubel, “den spar ich mir, dazu waren die fünf Jahre zu schön”. –
    http://www.kicker.de/news/fuss.....n-uns.html

  71. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hat sich Gusovius eigentlich schon geäußert?”

    Der ist auch zu haben. Gern auch gern.”

    Nein. Der ist beschäftigt.

    http://hoffenheimblog.de/

  72. Hmm, irgendwie kann es nie recht sein. Immer dieser ausgestreckte Zeigefinger und warnen. Derzeit macht es mir nicht den Eindruck als würde jemand abheben. In Hoffenheim kann man etwas holen, aber auch verlieren. Zu dicht ist das Leistungsgefüge in der Bundesliga. Da kommt es dann manchmal auch auf die Kleinigkeiten an. Ob das die Tagesform einzelner Spieler und die eine oder andere Entscheidung des Schiedrichtes ist. Egal, wie das Spiel ausgeht. Wenn man alles abruft und so spielt und kämpft wie zuletzt, kann ich auch mit einer Niederlage leben.

    Lese hier oft, das das Defensivverhalten besser sein muss. Ja, da stimme ich zu, aber auf der anderen Seite lieber ein bisschen mehr Spektaktel als ein langweiliges 0:0-Gekicke. Da trifft mal halt einmal mehr und gewinnt oder kriegt mal auf die Mütze. Aber man hat Spass am Spiel und hat im Stadion oder am Bildschirm etwas erlebt. So, macht Fussball Spaß.

    Momentan steht doch die erste Elf. Solange sich niemand verletzt und alle im Training Gas geben, hat doch jeder seine Aufstellung gerechtfertigt. Ob dann ein Flum oder Lanig auf der Bank sitzt ist erstmal zweitrangig. Warum das so ist und nicht anders, kann nur der Trainier entscheiden. Der wird auch seine Gründe dafür haben.

    Wenn es gut läuft kommen noch ein paar Punkte vor der Winterpause auf das Konto der Eintracht. Wenn es ganz schlecht läuft nicht. Die Aussichten auf mehr Punkte war in den letzten 1 1/2 Jahren nie besser als derzeit.

  73. Also wenn sie das Heimspiel gg. Hertha noch gewinnen, dann könnte ich notfalls mit Niederlagen in Hoppenheim und Leberkusen leben. Gegen den einen oder anderen Bonuspunkt wäre natürlich auch nichts einzuwenden.

  74. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hat sich Gusovius eigentlich schon geäußert?”

    Der ist auch zu haben. Gern auch gern.”

    Nein. Der ist beschäftigt.

    http://hoffenheimblog.de/

    von gusovius lernen heißt siegen lernen: mit einer wildentschlossenen defensive hinten dicht gewinnt man gegen die hoppels, verrät er uns.

  75. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hat sich Gusovius eigentlich schon geäußert?”

    Der ist auch zu haben. Gern auch gern.”

    Nein. Der ist beschäftigt.

    http://hoffenheimblog.de/

    Was ist denn mit dem los? Ich vermisse das lyrische Element.

  76. “Was ist denn mit dem los? Ich vermisse das lyrische Element.”

    Die Selbstständigkeit zwingt zu Kompromissen.

  77. @ 75

    Zitat:

    Wenn es gut läuft kommen noch ein paar Punkte vor der Winterpause auf das Konto der Eintracht. Wenn es ganz schlecht läuft nicht. Die Aussichten auf mehr Punkte war in den letzten 1 1/2 Jahren nie besser als derzeit

    Ich gehe von 3 Punkten aus (Hertha)

  78. Laut Hamburger Morgenpost ist Fink für den entlassenen Neururer im Gespräch.

  79. ZITAT (schusch) Ticketbörse:
    “ZITAT: Gute Sache.”

    Guter Start, auch wenn es sicher noch Verbesserungspotential hat.
    Aber es geht in die richtige Richtung.

  80. ZITAT:
    “Nein. Der ist beschäftigt.

    http://hoffenheimblog.de/

    Oh, ich dachte, der wäre raus. Bin echt shicé informiert.

  81. “Oh, ich dachte, der wäre raus.”

    Ist er ja in gewisser Weise auch.

  82. ZITAT:
    “Was ist denn mit dem los? Ich vermisse das lyrische Element.”

    Die Selbstständigkeit zwingt zu Kompromissen.”

    Och so schlecht ist der Blog zum Dortmundspiel aber nicht.

  83. ZITAT:
    “Laut Hamburger Morgenpost ist Fink für den entlassenen Neururer im Gespräch.”

    Passt super. Wohnsitz München, denke ich mal. weil Bochum zu “erbärmlich” ist.

  84. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was ist denn mit dem los? Ich vermisse das lyrische Element.”

    Die Selbstständigkeit zwingt zu Kompromissen.”

    Och so schlecht ist der Blog zum Dortmundspiel aber nicht.”

    Du scheinst da gerne und intensiv zu lesen, wie mir scheint :-)

  85. Warum macht das nicht der Grönemeyer? Synergieeffekte nutzen, jetzt!

  86. ZITAT:
    “Oh, ich dachte, der wäre raus. Bin echt shicé informiert.”

    Tröste Dich RF, ich war bisher sogar null informiert.
    Schriftsteller & Philosoph – Gründungsmitglied der Künstlergruppe Schwarzer Hut
    Der Typ ist bisher völlig an mir vorbei gegangen! Die wichtigsten Dinge lernt man doch in der Mittagspause :-)

  87. ZITAT:
    “ZITAT (schusch) Ticketbörse:
    “ZITAT: Gute Sache.”

    Guter Start, auch wenn es sicher noch Verbesserungspotential hat.
    Aber es geht in die richtige Richtung.”

    Du bekommst deine Tickets doch eh von der Kwelle

  88. Löst bochum halt doch seine frauen-buli-mannschaft auf,kann man Fink bis Ende der saison bezahlen.

  89. ZITAT:
    “Du scheinst da gerne und intensiv zu lesen, wie mir scheint :-)”

    Mein lieber Albert, nachdem weiter oben der Link gepostet wurde habe ich als verantwortungsbewusster Blogleser natürlich sofort den aktuellsten Beitrag gelesen um mir ein qualifiziertes Bild über die gelieferte Qualität zu machen und sie mit der hier zur Verfügung gestellten zu vergleichen. Ich hoffe das war in deinem Sinne? ;)

  90. vicequestore patta

    Defensive.

    Also in den letzten drei Spielen war ich gar nicht mal unzufrieden.

    Gegen MGB wurde nicht viel zugelassen. Ganze 5 Torschüsse, wenn ich das richtig erinnere.
    Gegen den BVB, der trotz Tabellenstand weiterhin ein Weltklasseensemble auf dem Platz stehen hat, hat der Wiedwald halt mal einen Leistungsausschlag nach oben gehabt. Und die Mannschaft stand kompakt in der Rückwärtsbewegung.
    Gegen Bremen war dessen Leistung wieder viel irdischer. Das 1-0 wäre, denke ich, mit Trapp im Tor nicht gefallen. Im Gegensatz zu den beiden vorangegangenen Spielen hatte die Abwehr diesmal Konzentrationsmängel, vor allem beim 2-0 sowie diversen Pfosten- und Lattentreffern. Das wird der MT2 sicherlich ansprechen. Ich habe mir das Spiel gestern noch einmal angeschaut. Trotz dieser Konzentrationsmängel hatte man nach dem 2-1 keine Sekunde mehr das Gefühl, dass da noch was passiert.

    Richtig ist jedoch, dass wenn man gegen Plastik Hopp gewinnen will, die Schlagzahl in der Verteidigung erhöht werden muss. Und vorne hilft der Fußballgott. “1899” hat trotz defensiver Aufstellung zwei Stück gegen Dortmund gekriegt, wobei ein Tor zu Unrecht wegen Abseits aberkannt wurde. Davor haben sie nicht nur vier von den Bayern gefangen, sondern auch vier von Köln und drei von Hannover. Bei denen brennt sicherlich der Baum….

  91. @Zeuge_der_Karten
    Richtig, inkl. persönlichen Telefonservice am Vortag des Spieles und allem Pipapo.
    Trotzdem schön, wenn man nun auch noch eine seriöse Quelle als Alternative dazu hat ;-)

  92. vicequestore patta

    @86, Albert: Bochum ist keine Stadt, sondern ein Lebensgefühl, dass Ö in einer Rockballade verewigt hat. Muss daher ziemlich schick sein, da zu wohnen. Und nicht etwa erbärmlich…

  93. ” Das 1-0 wäre, denke ich, mit Trapp im Tor nicht gefallen.”
    Auch Trapp hätte Meier nicht aufgehalten. Meine Meinung.

  94. Ihr diskutiert bei 10:3 Toren aus den letzten drei Spielen über die Defensive? Ja. Nee. Ist klar.

  95. vicequestore patta

    Obwohl: Der singt ja so Sachen wie “Du bist keine Schönheit”, “ehrliche Haut” usw., vielleicht hast Du doch nicht so ganz unrecht ;D

  96. ZITAT:
    “Defensive.

    Also in den letzten drei Spielen war ich gar nicht mal unzufrieden.

    Gegen MGB wurde nicht viel zugelassen. Ganze 5 Torschüsse, wenn ich das richtig erinnere.
    Gegen den BVB, der trotz Tabellenstand weiterhin ein Weltklasseensemble auf dem Platz stehen hat, hat der Wiedwald halt mal einen Leistungsausschlag nach oben gehabt. Und die Mannschaft stand kompakt in der Rückwärtsbewegung.
    Gegen Bremen war dessen Leistung wieder viel irdischer. Das 1-0 wäre, denke ich, mit Trapp im Tor nicht gefallen. Im Gegensatz zu den beiden vorangegangenen Spielen hatte die Abwehr diesmal Konzentrationsmängel, vor allem beim 2-0 sowie diversen Pfosten- und Lattentreffern. Das wird der MT2 sicherlich ansprechen. Ich habe mir das Spiel gestern noch einmal angeschaut. Trotz dieser Konzentrationsmängel hatte man nach dem 2-1 keine Sekunde mehr das Gefühl, dass da noch was passiert.

    Richtig ist jedoch, dass wenn man gegen Plastik Hopp gewinnen will, die Schlagzahl in der Verteidigung erhöht werden muss. Und vorne hilft der Fußballgott. “1899” hat trotz defensiver Aufstellung zwei Stück gegen Dortmund gekriegt, wobei ein Tor zu Unrecht wegen Abseits aberkannt wurde. Davor haben sie nicht nur vier von den Bayern gefangen, sondern auch vier von Köln und drei von Hannover. Bei denen brennt sicherlich der Baum….”

    Ich kann mich nicht erinnern, dass Bremen einmal 2:0 geführt hat

  97. vicequestore patta

    @96: I am sorry, vertippt…

  98. vicequestore patta

    @99: Dito. Gemeint war latürnich das zweite Bremer Tor. Tut mir leid.

  99. ZITAT:
    “Es ist soweit
    http://www.eintracht.de/ticket.....ketboerse/

    Finde das eine an sich gute Idee, aber die Gebühren etwas happig. Habe ich ein Tagesticket und verkaufe das erfolgreich, erhalte ich nur 90% der VK. Will ich das Geld tatsächlich erhalten, sind weitere 5% Gebühr des Erstattungspreises (nicht VK) fällig. Bleiben mir also lediglich etwas mehr als 85%, während bislang der Tickettausch zum Ticketpreis erlaubt war.

    Gibt es eigentlich noch VVK? Die kämen auf meinen Verlust ja dann noch obendrauf.

  100. ZITAT:
    “@96: I am sorry, vertippt…”

    Schon klar. Ich bin aber trotzdem der Meinung, dass an dem Ding nichts zu halten war. Da steht der Äthiopier völlig frei vier Meter vorm Kasten.

  101. ZITAT:
    “Da steht der Äthiopier völlig frei vier Meter vorm Kasten.”

    Ich habe es mir eben nochmal angeschaut. Bei der Konstellation nach einer Ecke hätte den mMn nicht mal Neuer gehalten. Das war schlecht verteidigt und der TW war der ärmste Hund.

  102. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Da steht der Äthiopier völlig frei vier Meter vorm Kasten.”

    Ich habe es mir eben nochmal angeschaut. Bei der Konstellation nach einer Ecke hätte den mMn nicht mal Neuer gehalten. Das war schlecht verteidigt und der TW war der ärmste Hund.”

    So ist es. Bemerkenswert, wie Russ noch vor Ausführung der Ecke auf den Torschützen deutet. Motto: Irgendeiner müsste den mal decken.

  103. ZITAT:
    “Irgendeiner müsste den mal decken.”

    Nimm Du ihn ich hab ihn sicher.

  104. ZITAT:
    “Kann es sein, dass der wahre Fußballgott (für die wenigen Jüngeren hier im blog: es gab tatsächlich mal einen überragenden Stürmer) für seine Tore nur knapp die Hälfte der Zeit von AM benötigte?

    Kann ich beZeugen.

  105. Da haben gar keine Äthiopier mitgespielt.

    @102 JimKnopf
    Der Tickettausch ist ja nicht verboten worden. Es gibt halt Leute, die wollen keine Tickets oder Geld per Vertrauensvorschuss an fremde Leute verschicken. Verständlich.

  106. ZITAT:
    “Da haben gar keine Äthiopier mitgespielt.”

    Tatsächlich? Ach. Ach was.

  107. Bochum ist für junge menschen übrigens erstaunlich lebenswert. Fink ist halt nur nicht mehr wirklich jung.

  108. ZITAT:
    “Da haben gar keine Äthiopier mitgespielt.”

    Also laut TM.de hat er beide Staatsbürgerschaften. Tschechisch und Äthiopisch.
    *Klugscheissmodus off*

  109. vicequestore patta

    Beim Ausgleich zum 1-1 (jetzt hab ich es richtig) steht der Bremer Spieler halt im 5-Meter-Raum. Das sind zwei oder drei Schritte für den Wiedwald, dann isser dran und kann die Flanke wegfausten. Trapp hat solche Dinger unlängst vor seiner Verletzung sogar abgefangen. Jedenfalls meiner Erinnerung nach.

  110. @107 – bei mir langt das Gedächtnis nur bis zu Grabi und Holz – gab es davor auch schon mal gute Stürmer?

  111. VVK 10%
    Versand eintracht. de € 4,–
    Selbst ausdrucken € 2,–

  112. @ 112

    Da kannste als Torwart aber ganz schön alt aussehen, wenn man beim Versuch so ne Ecke abzufangen den Ball net bekommt weil er an den langen Pfosten verlängert wird……

  113. ZITAT:
    “Hoffen wir mal, dass er nichts zu jubeln hat.
    – Nur den Torjubel, “den spar ich mir, dazu waren die fünf Jahre zu schön”. –
    http://www.kicker.de/news/fuss.....n-uns.html

    Was soll eigentlich dieser Käse mit dem unterlassenen Torjubel? Der hat aus freien Stücken den Verein gewechselt und es ist Sport, bei dem es ums Gewinnen geht – warum also nicht freuen? Wird doch niemand beerdigt. Und Mannschaft und Fans könnten es sicher verkraften, wenn ein Vertragsfussballer über sein Tor jubelt. Könnten.
    Sorry, aber so ein Bullshit, bei dem es so furchtbar dolle menscheln soll, versteh ich echt nicht.

  114. “Sorry, aber so ein Bullshit, bei dem es so furchtbar dolle menscheln soll, versteh ich echt nicht.”
    Ich nicke mit dem Kopf. Zustimmend.

  115. @seeadler

    Na ja – es ist ihm wohl peinlich einzugestehen, dass nicht das Herz sondern die Kohle letztlich entschieden hat.

    Er fiebert immer noch mit der Eintracht und freut sich über ihren Lauf. Da klingt so bischen Wehmut durch. Wird er aber nie zugeben.

    Trotzdem ist mir das sympathischer als wenn er stattdessen als cooler abgezockter Profi sagen würde – wer oder was ist Eintracht Frankfurt? War das was? Ich kenne nur noch Hoffenheim.

    Na ja – er wird dort bekanntlich nicht verhungern, insofern hält sich mein Mitleid in Grenzen. Ob nach ihm eines Tages eine Säule in Frankfurts U-Bahn-Stationen angemalt wird, wage ich jedoch
    zu bezweifeln.

  116. vicequestore patta

    @115: Stimmt, das hat Risiko.

  117. Oh. Ein Freundschaftsspiel der Eintracht beim SV Wehen Wiesbaden am 9. Januar. Müssen wir denen nicht noch eine Tribüne bezahlen?

  118. “Oh. Ein Freundschaftsspiel der Eintracht beim SV Wehen Wiesbaden am 9. Januar.”

    Da hat damals Kajo getroffen! Als wäre es gestern gewesen….

  119. Moin,
    ist der neue Volltreffer schon verfügbar?

  120. Die wichtigen Theme lasst ihr heute wieder alle mal außer Acht

    Heute schon Spielerfrauen in der Gala…ähh FNP, die neue Gala bewundert?

    http://www.fnp.de/bilderstreck.....066,844514

  121. Hey Zeuge_Yeboahs!

    “Erfolgreich bewerben:

    Punkten lässt sich dagegen mit: ,Ich schaffe es nicht…..“ Oder etwa: „Meine große Schwäche ist dunkle Schokolade.“

    So geht das heute. Die war dem Chef einfach nur voraus.

    http://www.faz.net/aktuell/ber.....03140.html

  122. ZITAT:
    “Moin,
    ist der neue Volltreffer schon verfügbar?”

    Nein.

  123. ZITAT:
    “Die wichtigen Theme lasst ihr heute wieder alle mal außer Acht
    Heute schon Spielerfrauen in der Gala…ähh FNP, die neue Gala bewundert?
    http://www.fnp.de/bilderstreck.....066,844514

    Und ich dachte immer nur ich wäre schmerzfrei.

  124. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Da haben gar keine Äthiopier mitgespielt.”

    Also laut TM.de hat er beide Staatsbürgerschaften. Tschechisch und Äthiopisch.
    *Klugscheissmodus off*”

    Sicher. Ich nehme an, “Torschütze”, “Bremer”, “Angreifer” und “Tschechischer Nationalspieler” waren aus.

  125. Nein. Es war einfach ein misslungener Scherz. Mit einem Namen. Sorry.

  126. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Da haben gar keine Äthiopier mitgespielt.”

    Also laut TM.de hat er beide Staatsbürgerschaften. Tschechisch und Äthiopisch.
    *Klugscheissmodus off*”

    Sicher. Ich nehme an, “Torschütze”, “Bremer”, “Angreifer” und “Tschechischer Nationalspieler” waren aus.”

    Er ist übrigens auch “Familienvater”, Glatzenträger” und “gebürtiger Třebíčer”. Ob er auch “Teeliebhaber” oder “Hundehalter” ist, wäre noch zu recherchieren :-)

  127. ZITAT:
    “Er ist übrigens auch “Familienvater”, Glatzenträger” und “gebürtiger Třebíčer”. Ob er auch “Teeliebhaber” oder “Hundehalter” ist, wäre noch zu recherchieren :-)”

    Hihi. Made my day.

  128. In den vergangenen Jahren drückten sich bei Eintracht Frankfurt erfolglose Stürmer regelmäßig die Klinke in die Hand. Ein unausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis wie bei Rob Friend, Olivier Occean, Vaclav Kadlec und Co. findet man sonst nur bei überteuerten Wohnungen in der Frankfurter Innenstadt.

    :D

    Quelle: http://www.kicker.de/news/fuss.....ngrig.html

  129. ZITAT:
    “Hey Zeuge_Yeboahs!

    “Erfolgreich bewerben:

    Punkten lässt sich dagegen mit: ,Ich schaffe es nicht…..“ Oder etwa: „Meine große Schwäche ist dunkle Schokolade.“

    So geht das heute. Die war dem Chef einfach nur voraus.

    http://www.faz.net/aktuell/ber.....03140.html

    und ich bin kein Diplompsychologe

  130. ZITAT:
    “Er ist übrigens auch “Familienvater”, Glatzenträger” und “gebürtiger Třebíčer”. Ob er auch “Teeliebhaber” oder “Hundehalter” ist, wäre noch zu recherchieren :-)”

    Ich tu’s nicht wieder. Ganz ehrlich. Zumindest versuche ich’s. Oder ich erklär’s immer gleich.

  131. @126

    Die Chicadichte ist deutlich zu niedrig ,die Bestuhlung ist zu eng und Photos mit offenem Munde lassen einen noch blöder aussehen als man ohnehin schon ist

  132. ZITAT:
    “@126

    Die Chicadichte ist deutlich zu niedrig ,die Bestuhlung ist zu eng und Photos mit offenem Munde lassen einen noch blöder aussehen als man ohnehin schon ist”

    Eigentlich wollte ich mir ja unbedigt die Chica von Haris angucken, aber Pech gehabt. Nix zu sehen von ihr.

  133. Sorry, ich hab den nicht verstanden. Kann gut an mir liegen.

  134. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Er ist übrigens auch “Familienvater”, Glatzenträger” und “gebürtiger Třebíčer”. Ob er auch “Teeliebhaber” oder “Hundehalter” ist, wäre noch zu recherchieren :-)”

    Ich tu’s nicht wieder. Ganz ehrlich. Zumindest versuche ich’s. Oder ich erklär’s immer gleich.”

    Ich hatte das schon sofort verstanden, wollte nur “Haile” vermeiden, da das auch zu sprachlichen Verwirrungen hätte führen können.

  135. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@126

    Die Chicadichte ist deutlich zu niedrig ,die Bestuhlung ist zu eng und Photos mit offenem Munde lassen einen noch blöder aussehen als man ohnehin schon ist”

    Eigentlich wollte ich mir ja unbedigt die Chica von Haris angucken, aber Pech gehabt. Nix zu sehen von ihr.”

    Esszett musste arbeiten

  136. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@126

    Die Chicadichte ist deutlich zu niedrig ,die Bestuhlung ist zu eng und Photos mit offenem Munde lassen einen noch blöder aussehen als man ohnehin schon ist”

    Eigentlich wollte ich mir ja unbedigt die Chica von Haris angucken, aber Pech gehabt. Nix zu sehen von ihr.”

    Ist Haris etwas noch zu haben? Dann gehe ich mal zum Friseur….

  137. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “@126

    Die Chicadichte ist deutlich zu niedrig ,die Bestuhlung ist zu eng und Photos mit offenem Munde lassen einen noch blöder aussehen als man ohnehin schon ist”

    Eigentlich wollte ich mir ja unbedigt die Chica von Haris angucken, aber Pech gehabt. Nix zu sehen von ihr.”

    Ist Haris etwas noch zu haben? Dann gehe ich mal zum Friseur….”

    Extensions machen lassen?

  138. @ FNP-Fotostrecke:
    Der FG kommt eindeutig zu kurz. Schön aber Russ mit großer Fliege.

  139. “Er fiebert immer noch mit der Eintracht und freut sich über ihren Lauf. Da klingt so bischen Wehmut durch. Wird er aber nie zugeben.

    Trotzdem ist mir das sympathischer als wenn er stattdessen als cooler abgezockter Profi sagen würde – wer oder was ist Eintracht Frankfurt? War das was? Ich kenne nur noch Hoffenheim.”

    Er kann sich ja auch für die Eintracht freuen – und trotzdem im Spiel über Tor jubeln. Das machte aus ihm ja noch lange keinen coolen Hund, dem die Eintracht egal ist. Wie gesagt, tut doch niemandem weh, weils einfach ein sportlicher Jubel wäre. Wehmut hingegen wäre tatsächlich Fehl am Platz. Die würde durch einen Jubler weniger auch sicher nicht gelindert…

    Aber letztlich auch wurscht, wird sich eh nix verkneifen müssen am Freitag.

  140. Das ist aber auch ein hübscher Bengel, der Haris.

  141. mwa:
    108 Mios Eigenkapital. Da kann man 25 Mios Miese locker bezahlen
    http://1899.me/2014/11/21/die-.....14-ist-da/

    Nein, auch wenn die sportlich nicht schlecht arbeiten: Wirtschaften tun die nicht besser, als Bremen, der HSV oder Stuttgart. Die haben’s bloß nicht nötig. Und ich möchte deren ach so tolle Qualitätsarbeit sehen, wenn sie mit Rahmenbedingungen aus der Realität arbeiten müssen.

    Zu Kotzen. Hopp, Du ….

  142. Apropos “fiebert”:
    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Felix W. hat nen grippalen Infekt.
    Schöner Mist.

  143. Mit 30 Punkten in die Winterpause

  144. “Extensions machen lassen?”

    Aber ja. Und danach ins Nagelstudio künstliche Fingernägel machen lassen.

  145. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die wichtigen Theme lasst ihr heute wieder alle mal außer Acht
    Heute schon Spielerfrauen in der Gala…ähh FNP, die neue Gala bewundert?
    http://www.fnp.de/bilderstreck.....066,844514

    Und ich dachte immer nur ich wäre schmerzfrei.”

    Unglaublich. Die Janina hat sich ihren Russ auf den linken Unterarm tätowieren lassen. Wenn die sich trennen, wird sich Janina schön ärgern.

  146. Ohne Petra hätten wir das Tageshighlight verpasst.
    Die vier Paare zu Beginn haben sicher gleich mal Abzüge für die diesjährigen Weihnachtskarten geordert, die Großeltern werden dahinschmelzen.
    Mein Favorit ist klar die Nippon-Connection und Sonny Kittel.
    Nett auch die Trainergilde wie die Hühner auf der Stange, der Chef hat wenigstens noch einen Ansatz von Armfreiheit. Entspanntes Feiern.

  147. Hilde in Hoppel. Interessantes Comeback.

  148. ZITAT:
    “Hilde in Hoppel. Interessantes Comeback.”

    Du nimmst mir die Worte aus dem Mund.

  149. ZITAT:
    “@126

    Die Chicadichte ist deutlich zu niedrig ,die Bestuhlung ist zu eng und Photos mit offenem Munde lassen einen noch blöder aussehen als man ohnehin schon ist”

    Stimmt. Und Alex ohne Zopf, wenn ich richtig hingeschaut habe. Was soll uns das nur bedeuten?

    Der Johnny kam übrigens heute morgen im gewohnten Dress mit dem Fahrrad in die Metzgerei, sah recht fit aus und konnte sich auch verständlich ausdrücken. Scheint also gestern nicht so spät geworden zu sein….-)

  150. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die wichtigen Theme lasst ihr heute wieder alle mal außer Acht
    Heute schon Spielerfrauen in der Gala…ähh FNP, die neue Gala bewundert?
    http://www.fnp.de/bilderstreck.....066,844514

    Und ich dachte immer nur ich wäre schmerzfrei.”

    Unglaublich. Die Janina hat sich ihren Russ auf den linken Unterarm tätowieren lassen. Wenn die sich trennen, wird sich Janina schön ärgern.”

    Herrn Oczipka kann man durchaus gratulieren…..

  151. ZITAT:

    Nett auch die Trainergilde wie die Hühner auf der Stange, der Chef hat wenigstens noch einen Ansatz von Armfreiheit. Entspanntes Feiern.”

    Toilettenbesuch mit obligatirischen Nachschminken ist von diese Plätzen UNMÖHLICH. Mein Erstgedanke dazu, da hat sich freiwillig keine der Chicas hingesetzt:-)

  152. Ich habe seit über 30 Jahren die FR abonniert, aber wenn ich mir so tolle Bilderstrecken wie die von der Weihnachtsfeier in der FNP ansehe, grübele ich, ob ich nicht die Zeitung wechseln sollte.

  153. @152: wer ist den nun Jonny schon wieder?

  154. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die wichtigen Theme lasst ihr heute wieder alle mal außer Acht
    Heute schon Spielerfrauen in der Gala…ähh FNP, die neue Gala bewundert?
    http://www.fnp.de/bilderstreck.....066,844514

    Und ich dachte immer nur ich wäre schmerzfrei.”

    Unglaublich. Die Janina hat sich ihren Russ auf den linken Unterarm tätowieren lassen. Wenn die sich trennen, wird sich Janina schön ärgern.”

    Was glaubst Du warum der Herrgott den Frauen zwei Arme gegeben hat? Na?

  155. @152

    Nix. Alex trägt nur im Spiel Zopf. Der übrigens nur Mittel zum Zweck ist, da praktischster Weg die Haare ausm Gesicht zu halten beim Sport. Hat er anfangs der Saison mal erwähnt und dass ihm egal sei wie unmöglich das aussähe..

  156. ZITAT:
    “Herrn Oczipka kann man durchaus gratulieren…..”

    Zu seiner Jeans mit neckischen Konfetti-Applikationen?

  157. ZITAT:
    “Ich habe seit über 30 Jahren die FR abonniert, aber wenn ich mir so tolle Bilderstrecken wie die von der Weihnachtsfeier in der FNP ansehe, grübele ich, ob ich nicht die Zeitung wechseln sollte.”

    :-)

  158. Uiiii. Pfeifferschen Drüsenfieber. Wen hat denn der Weedy geküsst? Hilde im Kasten. Bin gespannt.

  159. Nix Grippe, Drüsenfieber bei Wiedwald.
    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/47861/

    Das ist, äh, blöd. Gute Besserung!

  160. Was mich betroffen macht: Die Fotostrecke hat den Glamourfaktor 0. Das sieht aus wie auf einer Weihnachtsfeier des MDR im Außenstudio Chemnitz.

  161. Wiedwald fällt für dieses Jahr aus…

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/47861/

    Sch…

  162. ach du scheisse. Die Fönwelle im Tor. Ändere meinen noch nicht abgegebenen Tipp auf derbe Niederlage.

  163. Hatte ich mal zu Schulzeiten. Antibiotika gefressen. Wie ne riesige Hals- oder Mandelentzündung. 4 Wochen Pausen. Gute Besserung.

  164. Wiedwald ist ja mal richtig Mist :-(
    Ersatz sollte schon passen, aber für Felix halt ein herber Rückschlag.

  165. ZITAT:
    “@152: wer ist den nun Jonny schon wieder?”

    Bild 19/24.

  166. Was passiert wenn Hildebrand sich jetzt auch noch verletzen sollte?

  167. ZITAT:
    “Was passiert wenn Hildebrand sich jetzt auch noch verletzen sollte?”

    Oka. Wer sonst.

  168. Tatsächlich: Hildes Comeback.

    ” Für Eintracht-Torhüter Felix Wiedwald ist das Fußballjahr 2014 vorzeitig gelaufen. Der 24-Jährige ist am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt, wie der Bundesligist am Dienstag mitteilte. Er werde mindestens vier Wochen fehlen. “

    Houston!!

  169. ZITAT:
    “Was passiert wenn Hildebrand sich jetzt auch noch verletzen sollte?”

    Dann kommt der Torhüter aus der U23… Ups. Äh U19 zum Einsatz. *schwitz*

  170. Au weia. Das nebenher Arbeiten hindert mich. Schlimm!

  171. ZITAT:
    “Hatte ich mal zu Schulzeiten. Antibiotika gefressen. Wie ne riesige Hals- oder Mandelentzündung. 4 Wochen Pausen. Gute Besserung.”

    Hast du wohl umsonst geschluckt. Wüßte nicht was das Antibiotika beim Epstein-Barr-Virus ausrichte könnte.

  172. ZITAT:
    “Au weia. Das nebenher Arbeiten hindert mich. Schlimm!”

    Kenn ich ;-)

    Wiedwald soll sich Zeit lassen und das ordentlich auskurieren. Wenn ich da an Olaf Bodden denke, der kam danach nie wieder richtig in Tritt

  173. Apropos Meier…

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Das Bruchhagen-Zitat mit dem Büro hat der KIL doch nur für den Heinz da reingeschrieben, oder? ;)

  174. Die heutige Blog-Überschrift steht für unsere drei Torhüter.
    Trapp – Wahnsinn!
    Wiedwald – Hammer!
    Hildebrand – Unfassbar!
    Zieh dich warm an, Borussia Hoffenheim!

  175. ZITAT:
    Wen hat denn der Weedy geküsst?

    Das keine chicas auf der Fotostrecke zu sehen waren, heißt ja nicht, dass auch keine da waren, auf der Weihnachtsfeier.

  176. Jetzt zeigt es sich, ob die Eintracht auf Trapp oder Wiedwald verzichten kann. Falls Hilde überhaupt bleiben wollte. Denk der wird richtig motiviert sein. Viele Chancen sich zu beweisen bekommt er nicht.

    Problem die Übermotivation kann zum Hinderniss werden.
    Bin sehr gespannt

    Wann hatten wir schon mal die Situation von 3 Bundesliga tauglichen (auch wenn einer in die Jahre gekommen ist) Torhütern auf der Bank. Mit Özer bestimmt net

  177. Blond ist ziemlich in, so bei gut verdienenden Fußballern…..

  178. Pro Hilde! Auf Schalke war er eine Bank.

  179. @169

    Nie wieder “Dutt nach Leverkusen”. Ich prangere das an.

  180. ZITAT:
    “Der nächste bitte.
    http://www.t-online.de/sport/f.....erden.html
    (Falls das stimmt)”

    Der VfB sollte besser den Nerlinger einstellen. Dann bleiben die noch weit über die Amtszeit vom Hub hinaus im Keller.

  181. Als Ersatz würd ich mal sagen:
    Yannick Zummack. Derzeit Nr.1 bei der U19, für die er erst am Sonntag wieder ran muss.

  182. ZITAT:
    “Pro Hilde! Auf Schalke war er eine Bank.”

    Auf der Bank auf

  183. Hoffentlich ist unser Zahnarzt Dr. Peter Kunter noch fit.
    Aber im Ernst, das Pfeiffer’sche kann eine harte und stark schwächende Sache sein. Alles Gute, Felix.

  184. @Petra: Stimmt! Der Virus hat sich wohl auch auf mein Erinnerungsvermögen ausgewirkt. ;-D

    War aber 2-Wochen kzh. Antibiotika fressen ist so 80er!

  185. @UliStein #177
    Aus dem Artikel:
    “Für Spieler wie ihn“, sagte Bruchhagen mit Pathos, „lohnt es sich, täglich im Büro zu arbeiten.“ Im Sommer wurde der gut dotierte Vertrag (MIT MEIER) bis 2017 verlängert….”

    Ergo, HB bleibt noch bis 2017, mindestens.

  186. ZITAT:
    “Ergo, HB bleibt noch bis 2017, mindestens.”

    Siehste, es gibt Sachen die überlese ich wegen drohender Schnappatmung.

  187. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was passiert wenn Hildebrand sich jetzt auch noch verletzen sollte?”

    Dann kommt der Torhüter aus der U23… Ups. Äh U19 zum Einsatz. *schwitz*”

    Es schwirren bestimmt haufenweise vertragslose Torwächter herum, die man zur Not jederzeit anheuern kann.

  188. jermainejunior und @sarahjoneslife hätten der weihnachtsfeier gut getan. meine meinung.

  189. ZITAT:
    “jermainejunior und @sarahjoneslife hätten der weihnachtsfeier gut getan. meine meinung.”

    +1

  190. @187 Natürlich bin ich fit.

  191. Ein gewisser Víctor Valdés ist aktuell ohne Verein.
    Nur mal so.

  192. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was passiert wenn Hildebrand sich jetzt auch noch verletzen sollte?”

    Dann kommt der Torhüter aus der U23… Ups. Äh U19 zum Einsatz. *schwitz*”

    Es schwirren bestimmt haufenweise vertragslose Torwächter herum, die man zur Not jederzeit anheuern kann.”

    ok ich machs

  193. Jetzt macht mal kein Stress.

    Hilde ist ja da und fit. Selbst wenn ihm was passiert nächste Woche oder so, sind das noch zwei Spiele bis zur Winterpause maximal, dann lohnt ja gar kein weiterer Ersatz. Hilde macht das schon, Trapp wird auch immer fitter sodass er notfalls sicher bspw. gegen Leverkusen einspringen kann und Zummack wird auch kein Vollblinder sein….

  194. Wo ist eigentlich Markus Marin? Noch in Sevilla?

  195. ZITAT:
    “Wo ist eigentlich Markus Marin? Noch in Sevilla?”

    Ist das der kleine Bruder von Marko?

  196. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wo ist eigentlich Markus Marin? Noch in Sevilla?”

    Ist das der kleine Bruder von Marko?”

    Marko natürlich. Sage ich doch…

  197. ZITAT:
    “Wo ist eigentlich Markus Marin? Noch in Sevilla?”

    Wieso, willst Du den ins Tor stellen?

    Zu klein sag ich Dir.

  198. Apropos Weihnachtsfeier: Wo ist Rosi?

    Bitter für Wiedwald! Ich hatte den Scheiß auch mit Mitte 20, kein großer Spaß. Hab gehört, dass wird tendenziell schlimmer, je älter man wird. Vier Wochen sind auf jeden Fall ne optimistische Prognose, weil man sich, auch wenn man nicht mehr an akuten Symptomen leidet, eine Weile schonen sollte (bei mir waren’s drei Monate, glaube ich – kein Sport, kein Suff; letzteres betrifft ihn wohl nicht so, bei mir war’s eher andersrum…). Wünschen wir ihm alles Gute!

  199. Trapp wird nicht mehr lange fehlen. Solange wird Hilde uns hoffentlich über Wasser halten.

  200. Marin ist mit Gomez in Florenz.

  201. ZITAT:
    “Marin ist mit Gomez in Florenz.”

    Ah, Merci. Danke für die Info! Schon eine recht gute Europa-Tournee, mit sehr guten Adressen außerdem. London-Sevilla-Florenz….Das macht Sinn!

  202. ZITAT:
    “Ein gewisser Víctor Valdés ist aktuell ohne Verein.
    Nur mal so.”

    Wäre auch mein Beispiel gewesen

    Übehaupt eine illustre Runde
    http://www.transfermarkt.de/ve.....014/plus/1

  203. Sonst haben wir ja auch noch desen Balayev (o.Ä.) … der wäre immerhin dritter Nationaltorwart Aserbaidschans und bestimmt auch kurzfristig zu haben.

    Leihe bis zur Winterpause oder so…

    Denke aber auch, dass Hilde das Kind schon schaukeln wird.

  204. dat fänd ich prima, funkel zurück an den rhein!
    http://www.reviersport.de/2924......html#stts

  205. ZITAT:
    “Trapp wird nicht mehr lange fehlen. Solange wird Hilde uns hoffentlich über Wasser halten.”

    Wann kommt er denn wieder? Bitte ein genaues Datum einfügen! Danke.

  206. Hilde ins Tor, Trapp auf die Bank. So einfach ist das. Torhüter werden überschätzt. Sind sowas wie Bassisiten. Problem: wer hält die Murmel zurück? Der hyperventiliert doch schon.

  207. ZITAT:
    “dat fänd ich prima, funkel zurück an den rhein!
    http://www.reviersport.de/2924......html#stts

    Sicher ist das nicht, oder?

    “Laut Sportvorstand Franz Wunderlich haben die Kölner bislang etliche Bewerbungen erhalten: “Wir werden keine Namen nennen. Es liegen aber rund 40 Mappen auf dem Schreibtisch. Die werden wir jetzt gemeinsam mit Stephan Küsters durchgehen und unsere Favoriten zu einem Gespräch einladen, die uns ihr Konzept vorstellen. Bis Weihnachten werden wir dann eine Entscheidung treffen.” (reviersport)

    Die 40 Mappen will ich alle lesen. Ich hoffe die BILD besorgt uns das Material.

  208. Hilde wollte doch eigentlich im Winter in die USA. Oder?

  209. Kann er doch.

  210. Au weia, ich sehe es vor mir. Die Murmel wirft ihre Schlüpfer nach der Hilde.

  211. Managerspieltagessieger und Hilde. In Karben knallen die Korken.

  212. ZITAT:
    “Au weia, ich sehe es vor mir. Die Murmel wirft ihre Schlüpfer nach der Hilde.”

    Eben. Nicht dass uns noch der letzte Keeper ausfällt.

  213. ZITAT:
    “Managerspieltagessieger und Hilde. In Karben knallen die Korken.”

    Bidde was ist mit mir?

  214. ZITAT:
    “In Karben knallen die Korken.”

    Was Du da zu hören meinst ist maximal das Öffnen diverser Binding-Dosen.

  215. “ZITAT:
    “In Karben knallen die Korken.”

    Wusste ja das des ein komisches Volk ist – aber Korken, dass du da mitspielst

  216. “In Karben knallen die den Korken.”
    Wusste ja das des ein komisches Volk ist – aber Korken, dass du da mitspielst”

    Kopfkino…..aaarg……!
    Petra, gibt es noch einen Gala-Link, damit ich auf andere Gedanken komme? Oder einen Link zu einer 30seitigen Abhandlung über den Epstein-Barr-Virus?

  217. ZITAT:
    “Hilde ins Tor, Trapp auf die Bank. So einfach ist das. Torhüter werden überschätzt. Sind sowas wie Bassisiten. Problem: wer hält die Murmel zurück? Der hyperventiliert doch schon.”

    Ist Trapp schon so fit, dass er 90 Minuten auf der Bank sitzen kann ;)

    Aber im Ernst, ich dachte er sei erst frühestens zur RR soweit.

  218. ZITAT:
    “In Karben knallen die den Korken.”
    Wusste ja das des ein komisches Volk ist – aber Korken, dass du da mitspielst”

    Kopfkino…..aaarg……!
    Petra, gibt es noch einen Gala-Link, damit ich auf andere Gedanken komme? Oder einen Link zu einer 30seitigen Abhandlung über den Epstein-Barr-Virus?”

    Bitteschön (auch wenn es nicht 30 Seiten sind): http://www.epstein-barr-virus-.....mptome.de/

  219. vicequestore patta

    Pfeiffer ist ziemlich scheiße. Ein Freund von mir hatte das mal in seinen Mittzwanzigern. Das ging mehrere Monate. Gute Besserung, Herr Wiedwald!

    Ist natürlich ziemliche Scheiße. Der hatte den Fuß in der Tür in der 1. Fußball-Bundesliga. Und dann sowas.

    Jetzt halt Hilde aus Lampertheim. In der Strafraumbeherrschung und 1-1-Situationen sehe ich ihn nicht so gut wie Wiedwald. Aber Erfahrung hat er noch und nöcher. Hoffe, das zahlt sich aus!

  220. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kevin in der Vorrunde noch im Aufgebot stehen wird.

  221. vicequestore patta

    @226: You are right. Ich denke, tief im Odenwald zieht gerade jemand seine Jogginghosen an….

  222. Mal so nebenbei und weil ich zu faul bin die 30 Seiten über den Virus zu lesen – wie ansteckend ist denn die Scheiße? Nicht dass uns der Rest der Mannen auch noch ausfällt.

  223. Warum nicht? Ist ja kein Feldspieler, der wahnsinnig Kondition bolzen muss. Natürlich kann und wird er nicht direkt wieder bei 100% sein. Keinesfalls. Unter normalen Umständen würde das auch kein Thema sein. Aber so richtig normal ist das ja jetzt nicht mehr.

    Schaaf wird eben aufgrund des Tainings abwägen müssen. Und es kann ja durchaus sein, dass er einen Kevin bei 70% stärker einschätzt als Zummack bei 100%. Und zack, schon steht er im Kader.

  224. ZITAT:
    “Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kevin in der Vorrunde noch im Aufgebot stehen wird.”

    Warum? Der trainiert doch schon.

  225. @227 Pro Knopfauge!

  226. ZITAT:
    “@227 Pro Knopfauge!”

    Endlich mal wieder einer aus unserer Altersgruppe im Team… ;)

  227. Wir können doch noch den Wrestler aus Bergisch-Gladbach als Backup des Backup unter Vertrag nehmen.

  228. ZITAT:
    “Mal so nebenbei und weil ich zu faul bin die 30 Seiten über den Virus zu lesen – wie ansteckend ist denn die Scheiße? Nicht dass uns der Rest der Mannen auch noch ausfällt.”

    Im Wesentlichen Übertragung durch Küssen. Sollten jetzt also noch mehrere ausfallen, wissen wir zumindest woher der gute Mannschaftsgeist kommt…..

  229. vicequestore patta

    @234: Das ist jetzt fies. wirklich.

  230. ZITAT:
    “Mal so nebenbei und weil ich zu faul bin die 30 Seiten über den Virus zu lesen – wie ansteckend ist denn die Scheiße? Nicht dass uns der Rest der Mannen auch noch ausfällt.”

    Es ist eine Schmier- oder Tröpfcheninfektion, wird meist durch Speichel z.B. beim Küssen übertragen.
    Keine Ahnung, wie intensiv der Speichelaustausch beim gemeinsamen Jubeln ist.
    Da aber die Meisten schon als Kind sich unbemerkt mit dem Virus infiziert haben, ist die gefahr nicht so groß.

  231. vicequestore patta

    Gegen den Wrestler als Stand-by wäre auch nichts einzuwenden. Man stelle sich vor, der langhaarige Muskelberg auf der Bank gegen Hoppe… egal, wie es ausgeht, die ganze Presse würde sich nur auf ihn stürzen, selbst wenn er keine Minute gespielt hat.

  232. vicequestore patta

    Wäre auch ein schenialer Spielzug von Herri, mal so angemerkt. Den Muskelfreak unter Vertrag genommen. Zahlreiche Interviews in den nächsten Tagen. Bissl Stimmung gegen Sympathieträger Gisdol gemacht. Aufruhr im Sinsheimer Umfeld. Würde Sinn machen…

  233. Rosa Sweater für alle! Calling Frau Wiese… ;-)

  234. OT

    Ist dieser Hesse unser zukuenftiger Heilsbringer?
    Anstatt das gute Geld binnen zwei Jahren zu verzocken, wuesste ich wie er es gut anlegen koennte.

    Wer kann mit Handwerkern gut umgehen?

    http://www.spiegel.de/panorama.....07437.html

  235. ZITAT:
    “ZITAT:
    “dat fänd ich prima, funkel zurück an den rhein!
    http://www.reviersport.de/2924......html#stts

    Sicher ist das nicht, oder?

    “Laut Sportvorstand Franz Wunderlich haben die Kölner bislang etliche Bewerbungen erhalten: “Wir werden keine Namen nennen. Es liegen aber rund 40 Mappen auf dem Schreibtisch. Die werden wir jetzt gemeinsam mit Stephan Küsters durchgehen und unsere Favoriten zu einem Gespräch einladen, die uns ihr Konzept vorstellen. Bis Weihnachten werden wir dann eine Entscheidung treffen.” (reviersport)

    Die 40 Mappen will ich alle lesen. Ich hoffe die BILD besorgt uns das Material.”

    Ich dachte nur bei der Eintracht bewirbt man sich noch mit einer Mappe.

  236. ZITAT:
    “Wäre auch ein schenialer Spielzug von Herri, mal so angemerkt. Den Muskelfreak unter Vertrag genommen. Zahlreiche Interviews in den nächsten Tagen. Bissl Stimmung gegen Sympathieträger Gisdol gemacht. Aufruhr im Sinsheimer Umfeld. Würde Sinn machen…”

    Es braucht keinen Vertrag. Schon das Lancieren einer PM würde ausreichen, um in Sinsheim für Schnappatmung zu sorgen. Psychologische Kriegsführung par excellence.

  237. ZITAT:
    Ich dachte nur bei der Eintracht bewirbt man sich noch mit einer Mappe.

    Die elektronische Bewerbung wird ausgedruckt, damit die Herren im Vorstand sie überhaupt lesen können.

  238. ZITAT:
    “Wer kann mit Handwerkern gut umgehen?
    http://www.spiegel.de/panorama.....07437.html

    “Das Geld wolle der alleinstehende Mann gut und sicher anlegen, außerdem stehe eigenes Wohneigentum ganz oben auf seiner Wunschliste”

    Da ist halt auch mal die Damenwelt gefragt.

  239. @233

    Bergisch Gladbach bitte ohne Bindestrich, ja? Sonst kommt der Tim dich holen! Oder Georg Koch, der da als weiterer sympathischer Torwart ebenfalls herkommt. (Und unser Otsche natürlich.)

  240. Wiese! Dafür! Vertrag bis zur Winterpause. Position: Tribüne. Kann bei Bedarf auch Schneeräumen.

  241. Also bitte, Wrestler gehen mal gar nicht, viel zu nakig. Außerdem würde er die Harmonie im Team stören…muss man euch denn alles erklären?

  242. ZITAT:
    “Also bitte, Wrestler gehen mal gar nicht, viel zu nakig. Außerdem würde er die Harmonie im Team stören…muss man euch denn alles erklären?”

    Der kommt ja nie in die Nähe des Teams. Bzw. nur als Unterhaltungselement. Wiese-watching als Teamulidingmaßnahme. So.

  243. “Teambuliding” meinte ich. Ihr versteht schon. Wie Bodybuliding eben.

  244. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mal so nebenbei und weil ich zu faul bin die 30 Seiten über den Virus zu lesen – wie ansteckend ist denn die Scheiße? Nicht dass uns der Rest der Mannen auch noch ausfällt.”

    Es ist eine Schmier- oder Tröpfcheninfektion, wird meist durch Speichel z.B. beim Küssen übertragen.
    Keine Ahnung, wie intensiv der Speichelaustausch beim gemeinsamen Jubeln ist.
    Da aber die Meisten schon als Kind sich unbemerkt mit dem Virus infiziert haben, ist die gefahr nicht so groß.”

    Durchseuchungsrate liegt wohl bei 80-90% . Also bitte jetzt niemanden mehr aus der Mannschaft küssen. Das gilt insbesondere für Korken und Murmel.

  245. 248/249: Ah, verstehe. Unser eigener Tribünen-Lord! Geil, bin dadefür!

  246. Sport Bild. Titel. Der neue Superbomber.

  247. Heute mal wieder die Champagner-Liga,.
    Das wird für uns kräftezehrend nächste Saison. So als Fan.

  248. Was muss das muss

  249. ZITAT:
    “Was muss das muss”

    Was muss denn bei der kommenden Jahreshauptversammlung der Eintracht passieren?

  250. Watt mutt, dat mutt, so heißt das richtig; zumindestens solange bis die CSU sich durchgesetzt hat.

  251. so geht das, Herrschaften:

    Der Angesprochene habe damals am Rande geantwortet: „Ah, eine Million Dollar … warum nicht eineinhalb Millionen?“
    http://sport.orf.at/stories/22.....21206/

  252. “Sonnenbank verbrannter, durch Stereoide grotesk aufgepumpter Vollproll”

    Pro Wiese!

  253. der neue Bild online Bericht ist für mich ja der Hammer. Über die Beteiligungen von VW an Ingolstadt und Bayern darüber redet vorher auch niemand. Da sind ja wirklich Wettbeweerbsverzerrungen an der Tagesordnung.
    Wenn man bedenkt das Ingostadt aufsteigt.

  254. @259 wiili64

    Das Thema wird schon länger diskutiert, auch hier im Blog. Ob eine Mehrfachbeteiligung Wettbewerbsverzerrungen hervorruft oder auch nur begünstigt, ist schwer einzuschätzen. Deine Behauptung, dass bei Mehrfachbeteiligungen Wettbewerbsverzerrungen an der Tagesordnung wären, halte ich für sehr weit hergeholt, zumindest was Spielmanipulationen anbelangt.

    Letztlich geht es ja bei Spielmanipulationen, dem Aufhänger im Bild-Bericht, immer um das Verhalten des SR oder einzelner Spieler, das “erfolgreich” beeinflusst werden muss, wenn Spiele “verschoben” werden können sollen. Das lässt sich aber – wie die Vergangenheit anschaulich zeigt – auch ohne jede Beteiligung an einem Verein realisieren. Und ob der Schiri oder ein Spieler beim Verschieben eines Spiels mitmachen, hängt wohl mehr von der Höhe der Bestechungssumme als von der Zusammensetzung der Anteilseignerschaft des betroffenen Vereins ab.

    Länderübergreifend zeigt aber das Beispiel des Brauseherstellers, dass Mehrfachbeteiligungen gleichwohl in anderer Hinsicht problematisch sein können. Wenn Salzburg bspw. zur Winterpause seine sportlichen Ziele verfehlen würde und in dieser Saison nichts mehr reißen könnte, könnten die ihre besten Spieler fix zum Leipziger Rasenball transferieren (gar per günstiger Leihe), damit dort der Aufstieg perfekt gemacht werden kann. Das hätte dann schon ein recht übel riechendes Geschmäckle, obwohl “formal” alles seine Ordnung hätte.

    Pikant ist natürlich auch der Hinweis auf Dortmund: man stelle sich vor, die Bauern würden ggf. über einen Treuhänder – 20% am BVB erwerben und einen Sitz im Aufsichtsrat (oder Präsidium) beanspruchen.

  255. @260 Wäre das nicht ein Fall fürs Kartellamt ?
    Ich habe bisher noch nie gehört, dass das Kartellamt bei Übernahmen von Anteilen im Fussball irgendwas geprüft hätte.

  256. ZITAT:
    “@260 Wäre das nicht ein Fall fürs Kartellamt ?
    Ich habe bisher noch nie gehört, dass das Kartellamt bei Übernahmen von Anteilen im Fussball irgendwas geprüft hätte.”

    Bei 18 Erstligisten und 54 Profivereinen alleine in Deutschland wird es etwas schwierig, eine marktbeherrschende Stellung anzunehmen.

  257. Deutsche-CL-Teilnehmer 2x Not gegen Armut! Erbärmliche Leistungen!

  258. ZITAT:
    Bei 18 Erstligisten und 54 Profivereinen alleine in Deutschland wird es etwas schwierig, eine marktbeherrschende Stellung anzunehmen.”

    Klar. Siehe Bayern München.

  259. ZITAT:
    “@260 Wäre das nicht ein Fall fürs Kartellamt ?
    Ich habe bisher noch nie gehört, dass das Kartellamt bei Übernahmen von Anteilen im Fussball irgendwas geprüft hätte.”

    Klar, Stichwort Fusionskontrolle, einerseits.
    Andererseits passen die Regeln des Kartellrechts, wenn es um den Wettbewerb zwischen den Vereinen geht, nicht so richtig auf die Fußball-Ligen mitsamt CL + EL (schon wegen der Verbandsstrukturen und deren Sonderregeln wie 50 + 1 etc.). Das hat aber auch damit zu tun, dass die Umsätze, die der einzelne Verein generiert, im Vergleich zu den Umsätzen des Gesamtmarktes (räumlich die UEFA?) nicht sonderlich ins Gewicht fällt (vgl. dazu auch die #262 vom CE; allerdings hängt die Anwendbarkeit der Regeln über die Fusionskontrolle nicht von einer marktbeherrschenden Stellung ab).
    Stellt man auf die Anteileigner ab, hätte VW selbst dann nur einen kleinen Anteil am professionellen Vereinsgeschehen, wenn man nur die BuLi betrachten würde. Wenn VW den FC Barcelona, ManU und die Bauern mehrheitlich erwerben würde, sähe die Sache vielleicht schon anders aus. Das ist aber bestenfalls Zukunftsmusik, die zudem noch in den Zuständigkeitsbereich der Europäischen Kommission fallen dürfte (wg. staatenübergreifendem Wettbewerb, vereinfacht gesagt).
    Im Vergleich zu anderen Branchen, die kartellrechtlich viel relevanter sind (Lebensmittel; Pharma; Monopole wie die Bahn, Wasserversorger, und Flughäfen etc. etc.), geht es bei der Unterhaltungssparte Fußball zudem um wirtschaftlich und politisch eher nachrangige Größenordnungen (anders als bei den politisch relevanten Zeitungsverlagen zum Beispiel).
    Für das Kartellamt scheint mir die Unterhaltungssparte Fußball jenseits der Fernsehvermarktung nicht wirklich interessant zu sein. Erdnüsse halt.

  260. @WA, ich habe auch nur höchst rudimentäre Kenntnisse vom Kartellrecht. Weder an der Uni noch im Referendariat noch im Beruf (da nur bei Firmenkäufen Gutachten von Spezialisten gelesen) nennenswert damit zu tun gehabt. Daher danke für Deine Erläuterungen.

  261. Was für ein geiler film war das gerade: whale rider.
    Da verblasst unser triviales Geposte einfach nur. Immerhin, das Boot im Abspann hatte die Eintrachtfarben…

  262. Man könnte ja, wenn man denn wollte …

    “In England ist die Regelung übrigens noch extremer: Beteiligt sich ein Investor an einem zweiten Verein, kann der erste Verein sogar seine Lizenz verlieren!”

    Aber ist bestimmt Kommunismus dort drüben. Geht also gar nicht.

  263. ZITAT:
    “@WA, ich habe auch nur höchst rudimentäre Kenntnisse vom Kartellrecht. Weder an der Uni noch im Referendariat noch im Beruf (da nur bei Firmenkäufen Gutachten von Spezialisten gelesen) nennenswert damit zu tun gehabt. Daher danke für Deine Erläuterungen.”

    Bin aber im Bereich der Fusionskontrolle auch kein Experte, ähnlich wie beim Fußball…-)

  264. Die!

    Am liebsten Serey Die von Basel. Doch ihn umgarnen auch Frankfurt, Nantes oder Sunderland.
    http://www.blick.ch/sport/fuss.....36453.html

  265. ZITAT:
    “Man könnte ja, wenn man denn wollte …

    “In England ist die Regelung übrigens noch extremer: Beteiligt sich ein Investor an einem zweiten Verein, kann der erste Verein sogar seine Lizenz verlieren!”

    Aber ist bestimmt Kommunismus dort drüben. Geht also gar nicht.”

    Es dürfte sich dabei um eine (kluge) Verbandsregel handeln, also gewissermaßen um selbst gesetztes Recht. Dagegen ist dem Grunde nach nichts einzuwenden. Könnte die DFL wohl ähnlich machen. Hat sehr wenig mit Kommunismus, mehr mit Selbstverwaltung zur Sicherstellung eines funktionierenden, systemgerechten Wettbewerbs zu tun.

    Eine ganz andere Frage ist aber, ob der Staat per Gesetz in den Fußball-Markt hineinregulieren soll oder gar muss, bspw. auf Basis des Kartellrechts (bspw. auch gegen den mehrheitlichen Willen der Vereine?). Dafür sehe ich aber derzeit keinen Bedarf. Das fehlte mir im übrigen noch, dass Frau Merkel nicht nur die Richtlinien der Politik, sondern auch die Regeln im Fußball-Business bestimmt…-).

  266. ZITAT:
    “Die!

    Am liebsten Serey Die von Basel. Doch ihn umgarnen auch Frankfurt, Nantes oder Sunderland.
    http://www.blick.ch/sport/fuss.....36453.html

    Ja sehr geil!
    Dazu passend hätten wir dann auch schon den Fan Song von Fanta 4

  267. Immer wieder witzig, und sagt vielleicht mehr aus über die Fußball-Medien-Melange, als einem lieb ist:

    https://www.youtube.com/watch?.....ZSDjyCfz78

  268. ZITAT:
    “Aber ist bestimmt Kommunismus dort drüben. Geht also gar nicht.”

    Schwätzer. Natürlich geht das.

  269. Stellwerkschaden zwischen Idstein und Niedernhausen. Dagegen ist das Pfeiffersche Drüsenfieber ein Bällebad.

  270. ZITAT:
    “Stellwerkschaden zwischen Idstein und Niedernhausen. Dagegen ist das Pfeiffersche Drüsenfieber ein Bällebad.”

    Ich weiß nicht, aber den Vergleich finde ich arg unpassend!

  271. @260
    Interessante Diskussion. Eine Wettbewerbsverzerrung bei Mehrfachbeteiligung finde ich gar nicht so weit hergeholt. Wie das u.a. aussehen könnte sieht man in der F1, Stichwort “Stallorder”. Wenn z. B. VW 2 Teams im DFB-Finale hat und aus diversen Gründen einen bestimmten Verein als Sieger sehen möchte…

  272. Da hats die Bahn der FR aber mal wieder schön gezeigt !!

  273. Sosiehtsmalaus

  274. Wenn noch jemand paar Steher für Freitag übrig hat, ich nehm die sehr gerne ;-) *hust*

  275. ZITAT:
    “Wenn noch jemand paar Steher für Freitag übrig hat, ich nehm die sehr gerne ;-) *hust*”

    Hier hat keiner mehr nen Steher

  276. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hier hat keiner mehr nen Steher”

    Tempi passata.