EM 2012 Warschau

Warschau
Warschau

Sorry Leute, der Blog kommt heute erst so spät, weil wir erst nach Warschau fliegen mussten, vorher packen, Apartment in Sopot im halbwegs ordentlichen Zustand übergeben, tanken, Mietwagen abgeben, einchecken.

In Warschau dann lange aufs Gepäck warten, lange auf ein Großraumtaxi für vier Personen und entsprechendes Gepäck warten und sich dann durch den Stadtverkehr quälen. Dauert alles seine Zeit, und dann war unser Apartment hier in Warschau noch nicht bezugsbereit, so dass wir uns gleich aufgemacht haben in die Stadt. Das Stadion liegt auf der anderen Flussseite der Weichsel, man kann es auf dem Bild, das wir vorhin in der Altstadt geschossen haben, im Hintergrund sehen.

Die deutschen Fans befinden sich auf der Prachtmeile von Warschau, wo die Straßencafés sich aneinanderreihen wie Hühner auf der Leiter, klar in der Überzahl. Mal sehen, wie es nachher im Stadion aussehen wird. Ich rechne mit einem problemlosen deutschen Sieg, sagen wir: 2:0. Hier scheint übrigens, im Gegensatz zu den letzten Tagen in Danzig, die Sonne und es ist bestimmt sieben, acht Grad wärmer als an der Ostsee. Aber nicht besonders schwül, und Philipp Lahms Wunsch, dass das Dach über der Arena offen bleibt, dürfte erfüllt werden.

Schlagworte:

319 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Die Beine von Jessica

    4:3 nach Verlängerung!

    Bitte das beste Spiel dieser EM…!

  2. Kann es nicht auch mal im Halbfinale einen vernichtenden Kantersieg geben? So etwa 6:1, das wär doch mal lustig..

  3. “So etwa 6:1”

    Dadefür! Also bei der Begegnung DE-IT.

  4. ZITAT:

    ” Kann es nicht auch mal im Halbfinale einen vernichtenden Kantersieg geben? So etwa 6:1, das wär doch mal lustig.. “

    Österreich ist nicht qualifiziert.

  5. War Österreich schon jemals für ein Halbfinale qualifiziert? Ich meine jetzt in einer ernstzunehmenden Sportart?

  6. Der Maulwurf scheint heute zu versagen.

  7. ZITAT:

    ” in einer ernstzunehmenden Sportart? “

    ist Kranklfeiern eine ?

  8. Da mein Archiv zwischen den Ohren erste Aussetzer zeitigt, werde ich die Schlüsselszenen heute revisionssicher dokumentieren. ;-

  9. Der Maulwurf war vielleicht gar kein solcher.

  10. Die Eintracht ist Europameister. Glückwunsch Pascal Behrenbruch

  11. Soeben selbstlos dem stellvertretenden Italiener Pal Zileri tragend, in seiner Heimatsprache radebrechend und dabei den Verkehr aufhaltend den Weg aus der Stadt gezeigt.

    Mehr gibt es heute aber nicht.

  12. ” Glückwunsch Pascal Behrenbruch “

    Sauber. Zehnkampf, das ist mal eine ernstzunehmende Sportart.

  13. Gesa Krause ist über 3000 Hindernis auch im Finale.Samstag abend, kurz vor 8. Die Hammerdamen Sonntag nachmittag.

  14. Da. BILD legt sich fest: Reus in der Startelf.

  15. Ohne Usedom will keine richtige Stimmung aufkommen.

    Aber Reus finde ich gut.

  16. Tja, ‘bin sehr gespannt, wer da wen heute abkocht. Oder es wird so’n zähes Ding, was nur dampft und net sprudelt.

  17. Die Nibelungensage 2006.

    Fußball total 2012.

  18. ZITAT:

    ” Ich rechne mit einem problemlosen deutschen Sieg, sagen wir: 2:0. “

    Barvo! Endlich mal eine klare Ansage. So lobe ich mir das.

  19. 3:2 n. V. Jahrhundertspiel, mindestens.

  20. Da halte ich mit, 3:1. Problemlos würde ich dennoch weglassen, ich Feigling.

  21. Bis jetzt gingen mir die Spiele der Deutschen ja am Allerwertesten vorbei, aber heute packt’s mich irgendwie, ich will nicht gegen die Italiener verlieren!

  22. Sternstunden der Fernsehgeschichte: Minutenlange Bilder von herumlungernden deutschen Spielern und Beckman psychoanalysiert skalpellscharf allein anhand der Gesichtsausdrücke. Alle 2 Minuten wird verkündet, daß die Aufstellung noch immer nicht bekannt ist. Das ist groß. Das ist sublim. Dafür zahle ich gerne ein Vermögen.

  23. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich rechne mit einem problemlosen deutschen Sieg, sagen wir: 2:0. “

    Barvo! Endlich mal eine klare Ansage. So lobe ich mir das. “

    +1. Bin voreingenommen. :-)

  24. klarer italien sieg. eklatante abwehrfehler!

  25. Wechsel Kroos für Müller finde ich nachvollziehbar.

  26. Vielleicht platzt ja bei Schweini heute der Knoten.

  27. Ach so. Kroos für Reus. Na ja….

  28. Aufstelle da?

  29. ZITAT:

    ” Angsthasen-Aufstellung. “

    Ich find nix. Scheint aber wie leider erwartet zu sein.

  30. Jep. Muffensausen, jetzt schon, weia

    Neuer –

    Boateng

    Hummels

    Badstuber

    Lahm

    Schweinsteiger

    Khedira

    Kroos

    Özil

    Podolski

    Gomez

    melden jetzt auch annere…

  31. Fuck. Schon wieder diese German Angst wie im Halbfinale 2010.

  32. Da sind 10 Spieler dabei, die im HF 2010 auf dem Platz standen. Damit verliert man nicht hoch!

  33. Cattenacio mit 3 6ern. Hab schon keine Lust mehr auf den Jogihasen. Vielleicht hat er ja hinterher wieder mal alles richtig gemacht…

  34. FCB läßt grüßen!!! :-((

    Reus + Klose wäre wirklich besser gewesen!!

  35. “Reus + Klose wäre wirklich besser gewesen!! “

    sehe ich auch so, aber ich hab ja keine Ahnung nicht.

  36. schon alle vorher die Hosen voll? Ist ja wie vorm Eintracht-Spiel hier.

  37. Wir ham die Ho-se voll, wir ham die Hose voll…

  38. Scheiße. Steffen Simon.

  39. Wenn noch einer Pirlo mit Netzer vergleicht, garantiere ich für nichts mehr.

  40. By the way, wieso darf eigentlich jemand namens Zamperoni heute die Tagesthemen moderieren?

  41. Dann haun wir sie halt nicht so schön weg.

  42. Langsam beginne ich den Heinz zu verstehen.

  43. Kleiner Hinweis: diesen neuen Beitrag gibt es seit Stunden.

  44. ZITAT:

    ” Langsam beginne ich den Heinz zu verstehen. “

    +1

  45. Wer verantwortet diese Vorberichte? Gequirlt ist gar kein Ausdruck.

  46. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Langsam beginne ich den Heinz zu verstehen. “

    +1 “

    -1

    Was spricht gegen Kritik an einer Aufstellung? Ich habe mich auf Reus gefreut.

  47. Befindlichkeitsscheiße. Gequirlte, ultrahocherhitzte, inhaltsbefreite Befindlichkeitsscheiße.

  48. Ich habe mich auf Reus gefreut.

    +1

  49. Sodele, Kartoffel-Salat ist fertig, Würstchen auch vom Grill.

    *hibbel-freu*

    Anything Angsthase sehe ich nur hier im Blog; dafür aber recht viel davon; wenns beruhigt…

  50. Also ich weiß nedd … die Aufstellung sieht schon arg defensiv aus.

  51. Ich freu mich riesig auf das Spiel. Das werd ich jetzt auch genießen, derweil kann man hier ja die korrekte Einstellung und Tugendhaftigkeit diskutieren. WTF

  52. Arg vorsichtig halt, aber ok. Let’s see. Viele haben die Chance auf Revanche bei der Aufstellung.

  53. Auskontern, den Italiener. Ins Leere laufen lassen. Und dann eiskalt zuschlagen!

    Wer wagt, verliert.Möglicherweise…..

  54. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Langsam beginne ich den Heinz zu verstehen. “

    +1 “

    -1

    Was spricht gegen Kritik an einer Aufstellung? Ich habe mich auf Reus gefreut. “

    Kritik und Defätismus sind halt zwei paar Stiefel. So ‘ne Aufstellung ist kein Wunschkonzert, und bisher hatte der Bundesjogi da ein ausgesprochen glückliches Händchen.

    Im übrigen darf auch ein deutscher Trainer während des Spiels Wechsel vornehmen. ;-)

  55. ZITAT:

    “Im übrigen darf auch ein deutscher Trainer während des Spiels Wechsel vornehmen. ;-) “

    verdammt, wieso hat das dem Friedhelm keiner gesagt?

  56. Keine Aufstellung diskutieren, sei ja still, spiel nicht mit den Schmuddelkindern. Respekt für Italien, jede Menge. Möge Deutschland gewinnen.

  57. Auf gehts Buben kämpfen und siegen.

  58. Die deutsche Mannschaft als Sieger? Macht mir meinen Tip nicht kaputt. 2:0 auf Italien, das 4,7-fache gibt’s zurück, also bitte!

  59. War bei der Chance eben eigentlich der Arm von Pirlo im Spiel? In der Wiederholung sah’s fast so aus.

  60. Ja das sah verdächtig aus… Ist aber schwierig für den Schiedsrichter.

  61. Der Hummels, also Hut ab!

  62. ZITAT:

    ” Ja das sah verdächtig aus… Ist aber schwierig für den Schiedsrichter. “

    Hat sich ja außer mir auch keiner beschwert. ;-). War wohl O.K.

  63. Soviele Chancen bekommt man gegen Italien sonst in zwei Spielen nicht.

  64. Das hatten wir 2006 auch…

  65. Unbedingt wichtig ist, werte esszett, zweimal im Monat hier aufzutauchen und sich dann über die Kommentare anderer aufzuregen. Doch.

    Scnr.

  66. JJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJ Toooooooooooooor

  67. FRATELLII!!!!!!!!!!!

  68. Zement. Heribert hat recht.

  69. Toll, unsere modernen AVs und IVs. Zweikämpfe sind ein Zeichen von Schwäche, also lassen sie den Gegner mal schön machen.

  70. Meine zehn Euro sind wohl gut angelegt…

  71. Die Beine von Jessica

    und in der 94. minute: “ausgerechnet götze!”

  72. Was machen die Clowns da eigentlich? Meint Badstuber mit dem halbherzigen Ausfahren eines Armes Balotelli stoppen zu können?

  73. Sie kriegen kein Druck auf das Tor…

  74. Watzi, ich zwinge mich halt stets ebenfalls zum resisten. Und ganz ab und an geht´s dann nicht mehr.

  75. ZITAT:

    ” Was machen die Clowns da eigentlich? Meint Badstuber mit dem halbherzigen Ausfahren eines Armes Balotelli stoppen zu können? “

    Das frage ich mich auch. Ist aber auch verdammt schwer das zu verteidigen.

  76. Dann erklär mir mal wo das Problem war. Einigen passt die Aufstellung nicht. Was normaleres gibt’s wohl kaum im Fußball. Ich kapiers echt nicht.

  77. Ich brauch jetzt mal nen Grappa …

  78. Aber bei jedem Spiel gegen Paderborn, den FSV oder sonstwen 28 Aufstellungen unserer durchschnittlichen Kicker posten, regt mich mehr auf als das 0:1, das ja in ein 3:2 nV gedreht wird.

  79. Ich habe es schon vorher gesagt: Unsere Ungenauigkeiten im Zuspiel machen es einem guten Gegner leicht, an den Ball zu kommen.

  80. Die Idee, Kroos auf Pirlo anzusetzen, finde ich bisher nicht schlecht.

  81. Gomez ist, nun ja, nicht im Spiel, oder?

  82. ZITAT:

    ” Gomez ist, nun ja, nicht im Spiel, oder? “

    Das Ding war abgefälscht… Blöd!

  83. Der italienische Gomez hat ja schon getroffen.

  84. Ich will Klose !

  85. Ecken, die nichts bringen, alles wie immer. Wann fängt die Bundesliga an?

  86. ZITAT:

    ” Dann erklär mir mal wo das Problem war. Einigen passt die Aufstellung nicht. Was normaleres gibt’s wohl kaum im Fußball. Ich kapiers echt nicht. “

    Es ging wohl um die Art und Weise, bei missliebigen Entscheidungen den Entscheidungsträgern komplette Inkompetenz zu unterstellen und den Untergang des Abendlandes zu prophezeihen.

  87. Gute Nacht!

  88. GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLLLLLLLLLLLL

  89. Balotelli finde vorne ganz gut bisher.

  90. Jetzt hinten dicht machen, um die Niederlage in Grenzen zu halten.

  91. Und an der “zu defensiven” Ausrichtung lag’s ja wohl bisher nicht. Scheisendreck.

  92. ZITAT:

    Es ging wohl um die Art und Weise, bei missliebigen Entscheidungen den Entscheidungsträgern komplette Inkompetenz zu unterstellen und den Untergang des Abendlandes zu prophezeihen. “

    Wie bei jeder Aufstellung an jedem Bundeligaspieltag.

  93. Wie 2006: 0:1, angerannt 0:2!

  94. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Es ging wohl um die Art und Weise, bei missliebigen Entscheidungen den Entscheidungsträgern komplette Inkompetenz zu unterstellen und den Untergang des Abendlandes zu prophezeihen. “

    Wie bei jeder Aufstellung an jedem Bundeligaspieltag. “

    Ebend. Genau deswegen.

  95. Jetzt haben wir sogar mal Chancen, nur um diese dann leichtfertig zu vergeigen. Ansonsten: es ist wie es ist wie ist.

  96. Hol den Podolski runter. Hoeneß hat recht. Gegen kleine Gegner trifft er, wenn es ernst wird kommt nichts.

  97. Buffon hinten finde ich auch ganz gut. Das wollte ich vorhin noch schreiben.

    Der ARD-Kommentator nervt enorm.

  98. Özil tut mir leid , keine Anspielstation.

    Schwein und Poldi müssen zur Hälfte raus ,

    sonst gibt es den Arsch voll.

  99. ZITAT:

    ” Hol den Podolski runter. Hoeneß hat recht. Gegen kleine Gegner trifft er, wenn es ernst wird kommt nichts. “

    gilt aber auch für Schweinsteiger

  100. @GA

    Ich sehe keine Veränderung, die bis jetzt funktioniert hätte. Nicht Kroos gegen Pirlo, nicht Podolski, schon gar nicht Gomez.

    Oder?

  101. Aber es bringt ja sowieso nichts mehr. Wenn wir jetzt anrennen, fallen doch hinten nur die Tore. Das war es. Wir werden nie gegen Italien gewinnen, wenn es um was geht. Es gibt einfach solche Gegner, da kannst du so oft spielen wie du willst, du wirst immer verlieren.

  102. ZITAT:

    ” Buffon hinten finde ich auch ganz gut. Das wollte ich vorhin noch schreiben.

    Der ARD-Kommentator nervt enorm. “

    Zumindest die Analyse eben war ganz ok. Podolski Totalausfall, Gomez spielschwächer als Klose und die Rechte Seite verwaist weil Kroos als in die Mitte zieht. Passt schon, finde ich.

  103. Es gibt einfach solche Gegner, da kannst du nie gegen gewinnen. Warum? Keine Ahnung, ist aber so.

  104. Gegen Italien im Rückstand zu sein, ist wohl für jede Mannschaft die Höchststrafe. Ganz, ganz böses Ding, wo jeder Schuss im Sinne des Wortes nach hinten losgehen kann. :-(

  105. die unglaublich schlechten ecken seit gefühlt 1000 jahren kann man das nicht trainieren

  106. Eieiei, vogelwilde Aktionen grad.

    ZITAT:

    ” @GA

    Ich sehe keine Veränderung, die bis jetzt funktioniert hätte. Nicht Kroos gegen Pirlo, nicht Podolski, schon gar nicht Gomez.

    Oder? “

    Sehe ich auch nicht. Ich bleibe auch dabei, zu vorsichtige Aufstellung. Eins, zwei treffsichere Schützen von Anfang an und es könnte 2:2 stehen. Aber hinnerher iss mer immer… Nun ja, zweite Halbzeit. bitte nicht zu peinlich werdn lassen…

  107. Nicht unverdient bislang. Kreativität gegen Weicheierei. Es nervt. Der Wundsteher vorne kotzt mich an. Aber das ist wirklich zu kurz gegriffen.

  108. aha, italienssturm strassenköter, pflegefälle für öffentlich rechtlich harter tobak

  109. ZITAT:

    ” klarer italien sieg. eklatante abwehrfehler! “

    ich bitte um apppppppppplauuuuuus…..

  110. So ein Typ wie Balotelli – hätte der beim DFB eine Chance?

  111. 0:2 gegen Italien. Hat das jemals irgendeine Mannschaft der Welt aufgeholt?

  112. Wenn dieses Spiel verloren wird, spricht man bestimmt von einer glücklosen goldenen Generation.

  113. Ich verstehe das nicht. Wie kann man sich so nass machen. Kroos? Was solls ist nur Fußball .

  114. Effektivität schlägt Taktik oder Spielkunst oder einfach nur Ideenlosigkeit.

    So gesehen wieder gut, das man noch 3 mal gute Offensive einwechseln kann.

    Weiß garnicht wann die N11 zuletzt mal ein (Pflicht)Spiel mit dem Rückstand noch drehte…

  115. Leichtfertig, unkonzentriert, hasenfüßig und -hirnig, zuschauertümlerisch und naiv, naiv, naiv.

  116. muschman ebenau zugeben dasma a rechte Scheiß aufgestellt hat.

  117. Wieviele Fouls haben wir eigentlich schon gespielt?

  118. Der bisherige Spielverlauf zeigt, dass ein etwas defensiverer Ansatz ursprünglich nicht verkehrt war. Die Chancen waren ja trotzdem da. Nun aber hilft wirklich nur noch Offensive auf Biegen und Brechen.

    Schaun mer mal.

  119. ZITAT:

    “Weiß garnicht wann die N11 zuletzt mal ein (Pflicht)Spiel mit dem Rückstand noch drehte… “

    1954? Da endete die erste Halbzeit aber schon 2:2…

  120. ZITAT:

    ” Leichtfertig, unkonzentriert, hasenfüßig und -hirnig, zuschauertümlerisch und naiv, naiv, naiv. “

    Ja, das war eher das Problem; ganz individuelll bei dem Einen oder Anderen.

  121. Das ist die durchschnittlichste italienische Truppe seit Menschengedenken. Man darf gar nicht darüber nachdenken.

  122. ZITAT:

    ” Das ist die durchschnittlichste italienische Truppe seit Menschengedenken. Man darf gar nicht darüber nachdenken. “

    Insgesamt mag das gelten, aber sie haben zwei, drei unberechenbare Knalltüten und einen Regisseur, die den Unterschied machen können.

  123. Das wars dann schon wieder mit dem Angriffswirbel. Es gibt einfach keine Jahrhundertspiele bei dieser EM. Alles irgendwie langweilig.

  124. die 7 bayernspieler tun halt alles um zu vermeiden nocheinmal 2 zu werden……

  125. Aus Standards können wir nichts machen… Ach ja…

  126. ZITAT:

    ” Schweini 100% fit. “

    Wenn das so weitergeht, muss man, bei allem Verständnis, diesen Fehler auch noch korrigieren. Aber wenn das zu früh passiert, fehlen uns die Optionen bei Verletzung oder gar Verlängerung.

  127. ZITAT:

    ” die 7 bayernspieler tun halt alles um zu vermeiden nocheinmal 2 zu werden…… “

    So habe ich noch gar nicht darüber nachgedacht…

  128. Das wird nichts. Es fällt das 3:0 und das Ding ist gelutscht.

  129. Ich wollte sagen gleich fällt das 3:0. Wird spielen nicht schnell genug. Wir brauchen ein Fußballwunder! Wieder mal.

  130. War klar. Die formschwachen Schweinsteiger und Podolski kann man gegen die großen eben nicht auch noch durchschleppen.

  131. Ich geh ins Bett man oh m an. Aber unter den letzten vier zu sein ist schon was. Das ist ernst gemeint.

  132. ZITAT:

    ” Ich geh ins Bett man oh m an. Aber unter den letzten vier zu sein ist schon was. Das ist ernst gemeint. “

    +1

  133. ZITAT:

    ” Ich geh ins Bett man oh m an. Aber unter den letzten vier zu sein ist schon was. Das ist ernst gemeint. “

    Ja? Was ist das?

  134. Ich weiß schon, warum ich mir die Engländer im Halbfinale gewünscht habe. Mein schllimmster Alptraum nimmt Gestalt an.

  135. Welcher Trick ist das eigentlich mit Kroos auf Linksaußen?

  136. Das minderbemittelte England hat sich gegen die ein ELfmeterschießen erkämpft. ENGLAND!

  137. Vor lauter Optimismus sind wir den Italienern schön ins offene Messer gelaufen. Ach ja, es gibt halt manchmal nie Gerechtigkeit.

  138. Da darf jeder flanken und schießen wie er will.

  139. “Zweifel kommen auf”, hihi.

  140. ich warne, noch gehts 20 Minuten

  141. Komm, Batrotteli Gelb für Zeitspiel.

  142. ZITAT:

    ” “Zweifel kommen auf”, hihi. “

    Das war großartig.

  143. ZITAT:

    ” Ich weiß schon, warum ich mir die Engländer im Halbfinale gewünscht habe. Mein schllimmster Alptraum nimmt Gestalt an. “

    Wenn wir Italien nicht schlagen können, haben wir es auch nicht verdient. Ganz einfach.

  144. Müller. Der wird es bringen.

  145. tja, man muß es einfach akzeptieren: Italien ist besser.

  146. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich weiß schon, warum ich mir die Engländer im Halbfinale gewünscht habe. Mein schllimmster Alptraum nimmt Gestalt an. “

    Wenn wir Italien nicht schlagen können, haben wir es auch nicht verdient. Ganz einfach. “

    Sicher, sicher.

  147. Ich glaube, wir haben alle Fußballwunder aufgebraucht. Wir werden keine mehr erleben. Immerhin habe ich 34 € gut gemacht… :)

  148. Was pfeifft der denn da zusammen gerade?

  149. Mal so’n dreckiges Tor, jetzt!

  150. Simon sieht Chancen wo absolut keine sind.

  151. Hihi. Da muss er di Natale anspielen. Der im Abseits steht. Klar, Simon.

  152. igendwie interessant das die bayern spieler nationen übergreifend eher eine maue em gespielt haben, vielleicht ist es bei don jupp doch zu nett….

  153. M. Hummels ist Totalausfall heute.

  154. Kein Druck aufs Tor!

  155. “Fluch der Geschichte”, von wegen. Das war über weite Strecken einfach nicht gut genug.

  156. Ich sag’s noch mal: Das. Wird. Nix. Mehr.

  157. Was sind dann Schweini und Kroos, wenn Hummels total ist?

  158. Mental ist das Holland.

    Berauscht von den eigenen theoretischen Fähigkeiten kennen die den Ort, wo es weh tut, nur noch aus Ammenmärchen alter Schwätzer, die zwar mal einen Pokal in der Hand hatten, ansonsten aber sowas von uncool sind.

    Die Frisur, die sitzt. Und darauf kommt es doch an.

  159. Wir laufen viel zu lange mit dem Ball. Das wird uns alle Wege zu Titeln verbauen. Da haben uns die anderen viel voraus. Ich lege mich fest. So lange ich Fußballfan bin, werde ich keine Titel mehr feiern können. Weder mit der Eintracht noch mit der N11. Das ist halt so.

  160. Da fehlt der Killerinstinkt.

  161. Es gibt ja diese Spiele, 1:2 in der 88. und Ausgleich in der Nachspielzeit. Aber vielleicht bei Sandhausen gegen Regensburg. Nicht hier.

  162. Das verdienteste Ausscheiden des Planeten. Jogi raus.

  163. Das verdienteste Ausscheiden des Planeten. Jogi raus.

  164. na ja wenn der jogi ob seines coachings falten kriegt da gibts garantiert was ganz tolles von nivea

  165. @ 170:

    ja das dachte ich mir auch; und die Kopfhörer müssen auch sitzen; die sind ganz wichtig.

  166. Und jeder, JEDER, dieser Vollkasper bleibt nach verlorenem Ball stehen und reklamiert, anstatt nachzusetzen.

  167. ZITAT:

    ” Ah! Der Rasen war’s. “

    Ja, für uns, zweimal schon.

  168. Ich glaube die haben Mitleid mit uns.

  169. Die glauben selbst nicht mehr daran. Da hat unser Jogi noch ganz viel Arbeit vor sich.

  170. Buffon hält uns mit einem Finger fest.

  171. Eine högschd ernüchternde Darbietung einer auf drei Positionen falsch aufgestellten Mannschaft. Gute N8

  172. wir sollten auf die ausführung von ecken in zukunft verzichten wegen kontergefahr

  173. Buffon bezwingt man nicht mit Fernschüssen

  174. Immerhin hab ich schon tolle Titel gewonnen. Damals.

  175. Discountspanier. Was wollen die so jemals gegen die echten ausrichten?

  176. Finale Italien – Spanien. Pro Italien.

  177. Aber mit einer solch hohen B-Note haben wir noch nie eine KO-Spiel Klatsche bekommen.

  178. ich bin gefrustet; scheixxe; wann bekommen wir jemals wieder so eine N11??? Löw könnte in die DFB-Geschichte eingehen: als zwar bester, aber erfolgloser BuTrainer.

    Gleich mit Reus anfangen, wäre besser gewesen? und ohne Klose/Poldi???

  179. ZITAT:

    ” Finale Italien – Spanien. Pro Italien. “

    Si.

  180. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Finale Italien – Spanien. Pro Italien. “

    Si. “

    Nö. Dann lieber die Spanier.

  181. Elfer in der 91., vorbei. Jede Wette!

  182. To little to late…

  183. Da war der Arm von Pirlo zu Anfang aber mehr Hand.

  184. Geschenke gibt es auch noch.

  185. Durchschnittsalter 25 jahre? Na, dann bisserl geduld noch.

  186. ZITAT:

    ” Durchschnittsalter 25 jahre? Na, dann bisserl geduld noch. “

    Die nächste EM ist in vier Jahren.

  187. Jetzt hätte gerne die überlegenen Statistiken aufbearbeitet. Auf daß man daraus lerne, daß Ballbesitz und Ecken und DauerbiszumAbspiel kein Spiel gewinnen.

  188. So, jetzt ist der Scheiß wenigstens vorbei. Danke Jogi!

  189. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Durchschnittsalter 25 jahre? Na, dann bisserl geduld noch. “

    Die nächste EM ist in vier Jahren. “

    Na eben, dann haben wir das Alter der Italiener?

  190. Italien hat verdient gewonnen. Schade. Zu Beginn sah es gut aus, aber schon der erste Gegentreffer hat uns das Genick gebrochen.

  191. Fanmeile Berlin geht aber klar, oder?

  192. Jogi, raus… der Absteiger aus Köln hätte schon nach 20min zurück auf die Bank gehört.

  193. ZITAT:

    ” Glückwunsch Italien. “

    Nein. Dazu bin ich zu wenig Sportsmann. Nun bitte Spanien Europameister.

  194. Kroos und Reus = Jedward?

  195. ZITAT:

    ” Fanmeile Berlin geht aber klar, oder? “

    und dann bitte pocher mit witzen über italiener und spanier….

  196. Joh. Wir spielen jetzt schön. Dafür haben wir uns sämtliche Zähne gezogen.

  197. Und es bleibt so. Eine Niederlage gegen 1860 regt mich mehr auf. Unfassbar.

  198. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Fanmeile Berlin geht aber klar, oder? “

    und dann bitte pocher mit witzen über italiener und spanier…. “

    Pocher habe ich vorhin auf der Tribüne zwischen den Spielerfrauen gesehen.

  199. schon faszinierend wie die ewigen fussballgesetze greifen:

    england kann kein elferschiessen gewinnen, die russen, die portugiesen und die jugoslawen (sprich kroaten) spielen immer toll, aber reissen nix wenns drauf ankommt und deutschland kann halt nie bei w- und ems gegen italien gewinnen.

    same as it ever was…

  200. Scheiß Bayerngekicke .

  201. Verdienter Sieg, Glückwunsch an Italien. Das löst Angela Merkel einen Gewissenskonflikt.

  202. Jede Wette, dass Poldi bei einem möglichen Aufstieg von Köln wieder zurückkommt, weil er bei Arsenal nur auf der Bank hockt?

  203. elegant vercoacht, das Ding, vom Jogi.

  204. Ach Gott, jetzt geht das hier dann weiter ob 15 oder mehr Tausend mit Jimmy H. oder Amedick oder nicht. Nö. Erstmal Italien den Titel gönnen. Bei Euch auch Pyro oder habt Ihr keine 28 Pizzerien?

  205. Eigene Chancen nicht genutzt, zweimal ausgeclevert worden, und dass Italien 2 Tore ganz routiniert nachhause schaukeln kann, überrascht nun nicht wirklich.

    Das ging wirklich zu einfach, und geht so -vom Endstand gesehen- völlig in Ordnung.

    Hoffentlich macht die N11 bis zur WM was aus dem Lehrgeld, dass sie heute zahlen musste; die meisten können da ja noch dabei sein.

    Wird ein entspanntes Endspiel sein, da ich es Italien gönnen würde zu gewinnen/mich nicht wundern würde, wenn es Spanien wieder macht.

    P.S. vielleicht sollte man als Teambuilding-Maßnahme ja auch mal zu einem Kloster pilgern; schade würde es ja nicht

    Azzurro! Jesses, da kommen Kindergarten-Erinnerungen hoch.

  206. Ist Kroatien jetzt eigentlich EM-Dritter?

  207. ZITAT:

    ” Und es bleibt so. Eine Niederlage gegen 1860 regt mich mehr auf. Unfassbar. “

    +1. EM war mir noch nie so egal. Zwischendurch Mails gecheckt, Kinder ins Bett gebracht, telefoniert. Vor Jahren noch undenkbar, keine Ahnung, woran das liegt. EINTRACHT!

  208. ZITAT:

    ” elegant vercoacht, das Ding, vom Jogi. “

    Yep – Schwein / Frisur / Kroos

  209. hauptsach die eintracht steigt net ab

  210. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” elegant vercoacht, das Ding, vom Jogi. “

    Yep – Schwein / Frisur / Kroos “

    Twittergott!!! Wenig Worte, alles stimmt.

  211. Ah. Sammer wird intern ausgebuht, wenn er sagt das zweite und dritte Plätze nichts sind? Interessant.

  212. Ich mag ja Sammer nicht, aber.

  213. ZITAT:

    ” Yep – Schwein / Frisur / Kroos “

    Ist Schwein jetzt Schweinsteiger oder wer?

  214. ZITAT:

    ” Und es bleibt so. Eine Niederlage gegen 1860 regt mich mehr auf. Unfassbar. “

    Ich ägere mich mehr als ich angenommen habe. Hosenscheisser-Aufstellung. Danke Jogi.

    Respekt an Italien, verdienter Sieg.

  215. ZITAT:

    ” Und es bleibt so. Eine Niederlage gegen 1860 regt mich mehr auf. Unfassbar. “

    Warum? Ich denke, dass geht den meisten (hier) so.

    Wie die N11 nun international abschneidet hat ja keinen Einfluss auf den Erfolg des Herzensverein.

    @222

    Pizza-Mafia auf dem Lande bei uns in fester pakistanisch/indischer Hand, da hupt nüscht.

  216. Mehr defensive und ruhe und geduld brauchts….sag das mal den 25 jährigen.

  217. Jemand mit mir der Meinung, dass Neuer den Freistoß reingeköpft hätte?

  218. ZITAT:

    ” Ich mag ja Sammer nicht, aber. “

    Eben.

  219. ZITAT:

    ” Jemand mit mir der Meinung, dass Neuer den Freistoß reingeköpft hätte? “

    Der kam zumindest net schlecht, hab ich auch gesehen.

  220. Italien war in der Achse sehr stark. Nivea.

  221. “Ist Schwein jetzt Schweinsteiger oder wer?”

    Ja. Ich kann diese Verniedlichungsformen nicht ausstehen.

  222. ZITAT:

    ” Verdienter Sieg, Glückwunsch an Italien. Das löst Angela Merkel einen Gewissenskonflikt. “

    Den Gedanken hatte ich auch schon; habe zugegebenermaßen spaßhalber hier intern schon mal eine Verschwörungstheorie initiiert.

  223. ZITAT:

    ” Scholl ist gut. “

    Ja.

  224. 14:0 Ecken. Finde ich richtig, sowas nicht weiter zu trainieren.

  225. Die Beine von Jessica

    ZITAT:

    ” hauptsach die eintracht steigt net ab “

    es gibt auch positive erkenntnisse aus der em:

    die bayern werden wieder nicht meister!

  226. ZITAT:

    ” Italien war in der Achse sehr stark. Nivea. “

    Löw war auch schon besser.

  227. Das Interview mit Löw gefällt mir nicht so ganz; ich hätte von ihm nach dieser Packung mehr von der Scholl´schen Nachdenklichkeit.

    Mit Löw reißen wir auch nix mehr, sorry.

  228. ZITAT:

    ” Scholl ist gut. “

    Schon seit Jahren für mich der beste “Experte” im deutschen Fernsehen. Ganz im Ernst.

  229. ZITAT:

    ” Ah. Sammer wird intern ausgebuht, wenn er sagt das zweite und dritte Plätze nichts sind? Interessant. “

    Eier, wir brauchen Eier!

  230. ZITAT:

    ” 14:0 Ecken. Finde ich richtig, sowas nicht weiter zu trainieren. “

    Die Eintracht hat auch bei La Coruna mit 0:36 Ecken (oder so) die nächste Ründe gesichert. Entweder man kann (Nickel) oder nicht (der Rest)

  231. Ich zitiere Oliver Kahn ja nur ungern.

  232. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Italien war in der Achse sehr stark. Nivea. “

    Löw war auch schon besser. “

    aber er hat ne schöne kette am arm und dazu sein glattes politiker geschwätz soll zu den bayern nur 1 spiel verloren ha,ha,ha

  233. Scholl wesentlich differenzierter als Löw. Ok, andere Ausgangslage. Aber ein wenig mehr hatte ich mir schon erhofft vom Trainer.

  234. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und es bleibt so. Eine Niederlage gegen 1860 regt mich mehr auf. Unfassbar. “

    Ich ägere mich mehr als ich angenommen habe. Hosenscheisser-Aufstellung. Danke Jogi.

    Respekt an Italien, verdienter Sieg. “

    Genau DAS ist der Punkt. Tripple-6 mit einem verunsicherten Schwein und dem ewigen Talent Kroos. Über Gomez kann man diskutieren, zumal Klose auch nicht so dolle gespielt hat; trotzdem wäre mir der stetige Unruheherd Klose lieber gewesen.

    Nicht nur verdienter Sieg – wir waren nach dem nulleins schlichtweg Schangsenlos. Mir platzt der Sack. Scheiß Konzeptoverkill. Männer mit Bärten häts gebraucht.

  235. Man sollte jetzt keinesfalls den Fehler machen und die Schuld beim Trainer suchen.

  236. Korrekt. Beim Singen war der Ausgang eigentlich schon klar.

  237. ZITAT:

    ” Man sollte jetzt keinesfalls den Fehler machen und die Schuld beim Trainer suchen. “

    Funkel Raus!

  238. ZITAT:

    ” Man sollte jetzt keinesfalls den Fehler machen und die Schuld beim Trainer suchen. “

    Genau! Mei

  239. ich hab Niederlagenhornhaut, ich bin Eintracht-Fan

  240. ZITAT:

    “Nicht nur verdienter Sieg – wir waren nach dem nulleins schlichtweg Schangsenlos. Mir platzt der Sack. Scheiß Konzeptoverkill. Männer mit Bärten häts gebraucht. “

    Wie immer, Ergänzungsspieler, hast Du Recht! Wie IMMER!

    Und jetzt muss ich mir das Gehupe von Italienern auf der Schloßstr. anhören; die FEIERN wenigstens; wenn ich mit meiner Fahne losziehe, gibt es ja hierein/zwei Bedenkenträger, die mich anpixxxxen und mir raten, die U-Bahn zu nehmen.

  241. Gab’s eigentlich schon einen Elfer im Turnier?

  242. bertie muss zurück

  243. Männer mit Bärten magst Du doch nicht, Murmel. Aber Dein Tugendterror-Artikel aus der Zeit, den hättste mal vor dem Spiel hier bringen sollen. Egal, Fball ist ja keine Tugend, es ist eine Einstellung – wenn man denn eine hat. Balotelli!

  244. ZITAT:

    ” Gab’s eigentlich schon einen Elfer im Turnier? “

    Welches Turnier?

  245. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und es bleibt so. Eine Niederlage gegen 1860 regt mich mehr auf. Unfassbar. “

    Warum? Ich denke, dass geht den meisten (hier) so.

    Wie die N11 nun international abschneidet hat ja keinen Einfluss auf den Erfolg des Herzensverein. “

    Tja wenn das meine arbeitskollegen verstehen würden. Klar freu ich mich über siege der n11. Aber es is da kein fan sein sondern irgendwas zwischen fan und sympathisant. Und so kann ich auch den verdienten sieg italiens anerkennen. In hattersheim übrigens auch kein gehupe.

  246. die sind alle so glatt und immer noch nett und verbindlich im interwiew zum kotzen

  247. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gab’s eigentlich schon einen Elfer im Turnier? “

    Welches Turnier? “

    Antallja Kapp

  248. Löw raus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  249. @ 269:

    Wobei Thomas Müller ein Guter ist. Der verdrückt wenigstens ne Träne danach und wirkt angefressen.

  250. Naja – symbolische Bärte Dr. Kunter. Kheidira und Khedira und Özil haben es wirklich versucht. Bärtig halt.

    Der Rest kam mir sehr verhalten vor.

  251. Haben wir bei der Eintracht also nun eine bessere Defensive als die der Nationalmannschaft?

  252. England! Sorry, ein Scherz. Ich hätte gern mehr Mut gesehen und wenn es dann nicht klappt mich auch geärgert. Ich will viele Breitners auf dem Platz.

  253. Nicht traurig sein. Sauber bleiben. N8.

  254. Gute Nacht, Deutschland. Und Gruss an den Deitschen nach Wien.

  255. “Der Rest kam mir sehr verhalten vor.”

    Oder waren die baff weil Italien keine Fehler gemacht hat UND gekick hat? Wasweißich.

  256. ZITAT:

    ” Naja – symbolische Bärte Dr. Kunter. Kheidira und Khedira und Özil haben es wirklich versucht. Bärtig halt.

    Der Rest kam mir sehr verhalten vor. “

    Zwei Khediras haben aber nicht gereicht.

  257. Der Rest kam mir sehr verhalten vor. Yep, dann kann ich aufräumen und ins Bett.

  258. Es ist halt so:

    Bierhoff und Löw sind so glatt, auch jetzt noch in ihren Statements; die könnten auch Seife verkaufen; mir wäre es lieber, die wären zerknirscht, gefrustet, verheult oder was auch immer.

    Aber stattdessen: dieses abgeklärte Unternehmenssprecher-Gehabe. Ätzend. So werden die Jungs immer schön spielen – und am Ende dann verlieren; war 2006 so; war 2008 so; war 2010 so; ist jetzt so und wird unter Löw/Bierhoff auch so weiter gehen.

    Sammer for Bundestrainer!!!!!!!

  259. ZITAT:

    ” Der Rest kam mir sehr verhalten vor. Yep, dann kann ich aufräumen und ins Bett. “

    Ach ja, 5 Milliarden Trottel in Berlin.

    Die Khediras waren ein kleiner Lichtblick

    Ich räume morgen auf

  260. So, Till Schweiger analysiert bei Waldermar die Niederlage. Mein Arsch bleibt Jungfrau, sowas schau ich nicht

  261. @279

    Ich fand löw souverän…..der höhepunkt dieser mannschaft sollte die wm 2014 sein.

    Aber jeder sieht und hört ja nur das, was er sehen und hören möchte.

  262. @ 282: Ich glaube nicht dran; warum sollte es mit diesem Konzept zur WM 2014 besser klappen? 2006, 2008, 2010, 2012 – Löw ist ein guter Trainer. Er hat gute Spieler. Aber ihnen fehlt der letzte Biss und sie sterben in Schönheit. Da hinterfrage ich auch Löw.

  263. Die Bayern sind schlagbar. Heute wieder sehr gut anzuschauen. Wochenende 09.11.-11.11.2012. Ich bin heiß und voller Vorfreude!

  264. 284 – yo, plane entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten einen Ausflug ins Südpreußische. Wenns nicht zu kalt ist.

  265. Schweinsteiger ist auch Unternehmenssprecher und vermeldet die Insolvenz….

  266. Uns wird es warm ums Herz. Die Bajuwaren haben alles verzockt, sind körperlich am Ende und gehen mit wenig Vorbereitung in die Runde. Im November läuft die CL auf Hochtouren und mit ihrem senilen Trainerdepp ist wahrscheinlich das Achtelfinale zu diesem Zeitpunkt schon schwer gefährdet. Dann schlagen wir eiskalt zu und ich freue mich schon auf diesen Fußballnachmittag bei 3 Grad, Nebel und Nieselregen. Das ist mein Fußball, da brauchts noch nichtmal Bärte;)

  267. So. Gehe jetzt schlowe. Ab morgen kann ich mich endlich wieder um die Eintracht kümmern.

    Napoli (287) – kaufe alles, erhöhe aber von 3 auf 11°.

  268. Yogi wie konnte das passieren? Ich bin entsetzt! Dabe waren wir uns doch so sicher……

  269. ZITAT:

    ” Scheiß Bayerngekicke . “

    Zu viele Bayernspieler in der Mannschaft. Koan Titel.

  270. Man mag ja von Waldi halten, was man will, aber Bobic erklärt das schon ganz gut.

  271. Also Matze alias Franz B. fand ich auch net schlecht. Sinngemaäß: Früher hat der Jürgen Kohler hinten gekratzt, gebissen und gespuckt, heute wird gegelt, geföhnt und gekämmt.

  272. Wie auch immer. Ich verfolge italienische Nationalmannschaften seit Jahrzehnten mit Argwohn. Diesmal war es leider einfach O.K.

  273. Verdienter rotz!

  274. …. Ein balotelli fehlt in dieser mannschaft lauter klassensprecher…

  275. Wie kann man ein Spiel nur so vercoachen wie Jogi Löw es heute tat?

  276. Wie kann man, wenn man den Fehler sieht, ihn in der zweiten Halbzeit durch einen weiteren Fehler fast noch schlimmer machen?

  277. @Trainer und Stefan: Ich glaube nicht, dass der Jogi vercoacht hat. In der T

  278. … Gute Nacht, Guten Morgen-

  279. Die 298 ist auch nicht schlecht. So als unvollendete.

  280. ZITAT:

    ” @Trainer und Stefan: Ich glaube nicht, dass der Jogi vercoacht hat. In der T “

    Falls das “Wie?” auf mich ging; plumpe Fimger.

  281. Ich bin schon wieder im Thema. Und interessiert, warum das kein vercoachen war.

  282. ZITAT:

    ” Die 298 ist auch nicht schlecht. So als unvollendete. “

    Da war einiges abgeschnitten, aber in Folge geht´s ja.

  283. Du siehst man kann. Wie würde Kahn sagen der Mannschaft fehlen die Eier. Schön spielen reicht nun mal nicht.

  284. ZITAT:

    ” Ich bin schon wieder im Thema. Und interessiert, warum das kein vercoachen war. “

    Im Nachhinein darf man gerne und mit Fug und Recht sagen, dass es vercoacht und verkasptert war.

  285. Ich finde das darf man sogar vorher sagen. Mit dem Risiko, auf die Fresse zu fallen mit seiner Meinung. Bin nicht gerade froh drum dass die Zweifel angebracht waren.

    Das war’s dann wohl für mich in Sachen Titel.

  286. Und jetzt wirklich: Gute Nacht!

  287. ZITAT:

    ” Ich finde das darf man sogar vorher sagen. Mit dem Risiko, auf die Fresse zu fallen mit seiner Meinung. Bin nicht gerade froh drum dass die Zweifel angebracht waren.

    Das war’s dann wohl für mich in Sachen Titel. “

    Schnief. Du bist doch noch jumg.

  288. “Das war’s dann wohl für mich in Sachen Titel.”

    Diesen Gedanken, reichlich final, habe ich auch. Kurzfristig beschäftigt mich jedoch die Frage, wie ich von der Vollbeschäftigung jetzt auf Null fahren kann.

  289. Ach naja. Ich hatte ja einige. Who cares.

  290. Ich erlaube mir eine abschweifende Randbemerkung:

    Es fällt einem schon ein wenig die Klappe runter, wenn man hört, dass der Rüsselsheimer Autobauer gerade wieder groß in die Bundesliga einsteigt, aber unter den VIER (!) Vereinen sage und schreibe kein hessischer, geschweige denn ein gerade händeringend sponsorensuchender Aufsteiger zu finden ist.

    Wer kann da nicht verhandeln und wollte da wessen Image nicht abkriegen?

    http://media.gm.com/media/de/d.....sliga.html

  291. Könnte daran liegen dass man gültige Verträge mit BMW hat.

  292. Welchen weiteren Fehler meinst Du, Stefan?

  293. ZITAT:

    ” Welchen weiteren Fehler meinst Du, Stefan? “

    Die Verschiebung von Kross auf die linke Außenbahn nach der Halbzeit, bist zu dem Zeitpunkt, als Müller reinkam und dadurch nochmal ein kompletter Umbau der Offensive zu Stande kam. Die zwanzig Minuten mit Kroos auf links haben keinen Unterschied zu Podolski vorher auf selber Position gebracht.

  294. Aber waren nicht die 15min nach der Pause die stärksten? Ging das komplett ohne Kroos über die Bühne? Ich weiß es nicht mehr.

  295. Ja, weil Reus da seine starken 15 Minuten hatte. Und an Kroos ging das Spiel in dieser Zeit völlig vorbei. Was es noch ärgerlicher macht. Denn in diesen 15 Minuten wäre … egal.