Eintracht Frankfurt Was verpasst?

Ich habe mich schon gut 18 Stunden nicht mehr mit Eintracht Frankfurt befasst, kein Internetz gelesen, keine Zeitung, keinen TV-Bericht gesehen. Hat sich irgendwer erkältet? Hat jemand Neues Knie?

Habe jetzt nicht alles gelesen und bin zu faul, nachzugucken. Nichts? Na dann: Schönen Samstag noch. Fußball gibt’s erst morgen.

99 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen Stefan,

    es gibt bei dir also auch noch ein Leben jenseits von Blog-G, Eintracht und FR. Das beruhigt mich ungemein.

    Soviel ich mitbekommen habe, hast du nichts Wesentliches verpasst.

  2. Ja, aufgrund der permanenten Fehlentscheidungen im sportlichen und wirtschaftlichen Bereich sind wir dem Untergang geweiht.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11153920/

  3. @Mark

    “es gibt bei dir also auch noch ein Leben jenseits von Blog-G, Eintracht und FR.”

    Natürlich. Guck.

    @Heinz

    Prima. Alles beim Alten also.

  4. Die Würschtle in Nernbeerch sind gut.

    So und hier nochwas ,damit endlich mal der künstlerische Anspruch gewahrt wird.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....34,00.html

  5. @3 Schöne Bilder, du hast dir wohl wieder ein 2,8-Subjektiv ausgeliehen?

  6. Die Nürnbercher Fans sind, um es vorsichtig auszudrücken, “ungustelig“. Der Trainer sprach in der PK sogar davon, jetzt ginge der Abstiegskampf los.

  7. @Mark

    Nicht wirklich ausgeliehen. Aber eingesetzt.

  8. Hallo Stefan! Was heisst hier: Schönen Samstag noch. Fußball gibt’s erst morgen.

    Früher hieß es mal: Freitags spielt die EINTRACHT und Samstags die Bundesliga. Oder so? Den Freitag kannst Du auch gegen den Sonntag austauschen.

  9. Zitat:

    “@Mark

    Nicht wirklich ausgeliehen. Aber eingesetzt.”

    Du hast es eingesetzt ohne es ausgeliehen zu haben? Das heißt, dass du es jetzt besitzt?

  10. @10

    Herzlichen Glückwunsch!

  11. Es gibt neues in Sachen Stadionbau des FSV. Offensichtlich glaubt niemand an den Klassenerhalt.

    Soll ich?

  12. @

    Super, Glückwunsch!

  13. Stadionneubau für 28,5 Millionen Euro

    Sportdezernentin Birkenfeld plant, die Haupttribüne am Bornheimer Hang abreißen und neu bauen zu lassen. Das sei der “wirtschaftlich beste Weg”. Zweitligareif ist die Arena dann trotzdem nicht. Von Tobias Rösmann

    Überraschende Wende am Bornheimer Hang: Nach Informationen dieser Zeitung plant das Sportdezernat einen Quasi-Neubau der FSV-Heimspielstätte für 28,5 Millionen Euro. Eine entsprechende Magistratsvorlage, an der zurzeit gearbeitet wird, soll vorsehen, die Haupttribüne abzureißen und neu zu bauen. Laut einer internen Kostenkalkulation wäre eine Sanierung der Haupttribüne, die 1953 errichtet wurde, rund 3,6 Millionen Euro günstiger und kostete 24,9 Millionen Euro. Dennoch soll Birkenfeld in Gesprächen mit der Kämmerei und den Fraktionen von CDU und Grünen für den Neubauplan geworben haben.

    Die Dezernentin bestätigte die Information auf Anfrage. Probebohrungen des Hochbauamts hätten ergeben, dass der Beton der Tribüne an vielen Stellen nicht mehr dick genug sei, um das Stadion drittligatauglich umzubauen. Zwar sei das Bauwerk nach wie vor standfest und sicher, hielte aber keiner baulichen Veränderung stand. Damit die Deutsche Fußball-Liga (DFL) die Lizenz für einen Drittligabetrieb erteile, müssten aber zum Beispiel Medienräume integriert werden. “Danach ist die Tribüne nicht mehr sicher.”

    Birkenfeld sagte, das Dezernat hätte sich besser von Anfang an über den Zustand der Haupttribüne informiert. Bisher hatte der Magistrat mit Kosten von lediglich 16,5 Millionen Euro kalkuliert, um das in ihrem Eigentum befindliche Stadion auf Drittliga-Niveau zu heben. Genehmigt haben die Stadtverordneten eine Summe von 12,2 Millionen Euro.

    Angesichts der neuen Fakten halte sie einen Neubau für den “wirtschaftlich besten Weg”, sagte die Sportdezernentin. Denn im Gegensatz zu einer Sanierung hätte die Stadt dann die Sicherheit, dass in den nächsten Jahren nicht weitere teure Reparaturen anfielen. Hinzu komme, dass ein nahezu neues Stadion sowohl für die Anforderungen der Fußballer als auch für Fernsehübertragungen besser konzipiert werden könnte. Dem Gutachten zufolge könnte die Stadt in einem neuen Stadion in den nächsten 25 Jahren zudem rund eine Million Euro für Energie einsparen.

    Trotz einer Investition von 28,5 Millionen Euro wäre das Stadion, das etwa 12 500 Zuschauer fassen würde, noch nicht zweitligatauglich: Die DFL verlangt eine Mindestkapazität von 15 000 Zuschauern. Diese Schwierigkeit könnte laut Birkenfeld durch mobile Zusatztribünen im Norden und Süden gelöst werden, für die rund 240 000 Euro Miete im Jahr anfielen. Der Zweitligist FSV Frankfurt, der das Volksbank-Stadion bis Anfang dieser Saison als Heimspielstätte genutzt hatte und wegen der Auflagen der Zweiten Liga derzeit in der Commerzbank-Arena spielt, habe ihr signalisiert, dass er die Miete dafür übernehmen werde.

    Außerdem werde sich die Stadt nicht an dem für die Zweite Liga obligatorischen Einbau einer Rasenheizung für 550 000 Euro beteiligen, sagte die Dezernentin. Den Wunsch des FSV, zusätzliche Logen zu bauen, die laut Gutachten weitere 3,5 Millionen Euro kosten würden, werde Frankfurt ebenfalls nicht erfüllen. Sie wies darauf hin, dass die Arena “kein FSV-Stadion” sei, sondern auch nach einem Ausbau ein städtisches Stadion für viele Vereine bleiben werde. Die hohe Investition rechtfertigte Birkenfeld mit den Worten: “Eine Stadt wie Frankfurt braucht ein Drittliga-Stadion.” Dort könnten auch internationale Spiele etwa des Frauen-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt und Begegnungen von Juniorenteams stattfinden.

    Würde das Stadion neu gebaut, wären die Bauarbeiten nach Birkenfelds Worten nicht bis Anfang nächster Saison beendet. Die übrigen Dezernate sähen aber keine weiteren Schwierigkeiten in den Themen Parkplätze und Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Auch sei die Sorge unbegründet gewesen, ein solcher Bau verstoße gegen Auflagen im Landschaftsschutzgebiet

  14. Quelle? Wer ist “… Nach Informationen dieser Zeitung …”? ;)

  15. Wenigstens für die Bilder hat es sich gelohnt, den weiten Weg nach Franken.

    Bild 27 – well done ;-)

    Der FSV ist erst abgestiegen, wenn der dicke Mann nicht mehr die Faußt ballt.

  16. traber von daglfing

    der FSV weiss anscheinend auch noch nicht wie man in der zweiten Liga gewinnt.

    1 Sieg aus 12 Spielen heisst Abstieg, wenn’s so weiter geht.

  17. traber von daglfing

    Empfehle folgende Taktik : Gewinnen, egal wie…

  18. Zitat:

    “Empfehle folgende Taktik : Gewinnen, egal wie…”

    wow, traber. du bist der ideale fußballtrainer ;-)

  19. traber von daglfing

    @ pia

    Gut, dass es mal jemand anerkennt …..;)

  20. traber von daglfing

    … hätte sogar Zeit ab Januar ….

  21. traber von daglfing

    Die Taktik gilt übrigens auch für die Eintracht, besonders am Sonntag …

  22. ein anderer Stefan

    Ich erwarte für morgen mal wieder garnichts. Lasse mich aber gerne verwöhnen – wenn auch nicht mit Nonnenabgasen. Warte wirs ab.

    Scheene Samstach noch, gruß dahaam und schafft net so viel!

  23. So. Defizite nachgeholt und wieder was gelernt. Wo? Natürlich im Eintracht Forum? Was? Das hier:

    “Gute Technik” ist eine klare Untertreibung!

    Der Mann hat eine ganz aussergewöhnlich gute Technik, wie ich sie hier in Frankfurt seit Bernd Nickel und vielleicht noch Uwe Bein nicht mehr gesehen habe! Alleine die Tatsache, dass xxx grundsätzlich in der Lage ist, einen Eckball mal direkt zu verwandeln […], spricht eine klare Sprache.”

    Von wem ist die Rede? Na? Wer weiß es, wer weiß es?

  24. ein anderer Stefan

    Eckball direkt verwandeln… Mhm…

    Mario Basler!

  25. Das issER doch!

  26. Bild 31 gefällt mir gut…

    Der im Text versunkene Reporter…

  27. Zitat:

    “Von wem ist die Rede? Na? Wer weiß es, wer weiß es?”

    Hatzipanagis!

  28. …ach Du Scheiße – er wird doch nicht Evangelos Mantzios meinen?

  29. Nein. Ich glaube Albert hat es erfasst.

  30. ein anderer Stefan

    Zitat:

    “Nein. Ich glaube Albert hat es erfasst.”

    Wann hat ER mal ne Ecke direkt verwandelt?

  31. Gute Frage. Wann hat er jemals “ganz aussergewöhnlich gute Technik”, wie einst Bein und Nickel (!) gezeigt?

  32. Laufend. Andauernd. Genau aus diesem Grund darf er ja auch nicht spielen. Weil der Isegrimm ihn deswegen hasst, der Grobtechniker. Der konnte doch nur treten.

  33. Stimmt. Das vergesse ich immer wieder.

  34. Fortuna Düsseldorf – Wuppertaler SV

    Sa. 08.11.08

    14:00 Uhr

    Jetzt Tickets sichern!

  35. Wie hat es der Bursche auf Bild 9 geschafft seinen Ring auf den Platz zu schmuggeln? :D

  36. Wir brauchen neuen Schwung, plädiere spontan für eine neue Doppelspitze bei der Eintracht:

    Ypsilanti/Bruchhagen

  37. hier schon mal ein veranstaltungshinweis für die kommende woche von der museumsbeauftragten ;-)

    “Tradition zum Anfassen” diesmal international

    Schon in den 1920er und 1930er Jahren kamen ausländischer Spieler nach Frankfurt, um bei der Eintracht Fußball zu spielen. Mittlerweile verzeichnet die Statistik Spieler aus mehr als 30 Nationen, die im Adlertrikot aufgelaufen sind. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Tradition zum Anfassen“ begrüßen wir am 13. November drei ehemalige Stars, die bei der Eintracht Spuren hinterlassen haben. Istvan Sztani führte die Eintracht 1959 zur Deutschen Meisterschaft, Lajos Detari holte 1988 mit seinem Traumtor gegen den VFL Bochum den DFB-Pokal letztmalig an den Main. Und natürlich hat kein Eintrachtfan den fulminanten Schuss von Du Ri Cha vergessen, mit dem er uns 2006 in Dortmund den vorzeitigen Klassenerhalt beschert hat.

    Donnerstag, 13. November 2008, 19.30 Uhr, Eintritt frei.

    weitere Infos unter:

    http://www.eintracht-frankfurt.....onal93.php

  38. Wirklich gute Fotos. Setzt du nun mit deinem neuem Objektiv (k.a. wie du das hinbekommen hast :o] ) nun andere “Knipser” arg unter Druck?

    Wobei Knipser bitte nicht abwertend zu verstehen ist. Eventuell wärst du ja DIE Alternative im Sturm :D

    *click* *click* *blend* Tooooooor!

  39. offtopic (sorry, stefan):

    neues in sachen inkompetenz beim hr:

    http://www.derballistrund.org

  40. ““Tradition zum Anfassen” diesmal international”

    Ei, da gehn mer hie ;-)

  41. @Albert [39]

    Die Yps ist bestimmt erst mal länger nicht belastbar – nach diesem Dolchstoß. Könnte mal zum Ausruhen und AufAndereGedankenKOmmen ein paar Tage Berliner Luft schnuppern.

    Eine andere sehr kreative Doppelspitze wäre Segolene Royale und HB. Die würde im französischen Sprachraum (also auch in Afrique) klasse Spieler für die Eintracht an Land ziehen und hier geile, äh potente Sponsoren (siehe dazu Link HG [2]). ;-)

  42. @pia

    Als “Ausgleich” sendet HR3 seit einigen WOchen sowas von wiederholend die TOP 20 rauf und runter, dass es schon aufdringlich und ohrbeleidigend ist. Ich weiß wirklich nicht, wie oft ich das (schöne) Lied von Gabriella Cilmi da schon hören musste (!). Das ist nur peinlich und sie überholen mit diesem Niveau noch FFH. So doof können doch normale Hörer nicht sein!?

  43. “Eine andere sehr kreative Doppelspitze wäre Segolene Royale und HB.”

    Tolle Idee! Bin unbedingt dafür, ekrott.

  44. @ad acta

    Der Typ auf Bild 9 ist Youssef Mokhtari. Und der Ring ist abgeklebt, dürfte also durchgehen. Warum sollte ich irgendwem und womit Druck machen?

  45. Das Revolverblättchen fragt sich, ob Wuschu noch mehr Knie als gedacht hat. Selbstverständlich ausschließlich vermutungsbasiert, aber Fakt ist, dass keiner was sagt (FF, Seeger, Spycher). Das war ja bei Ama auch schon so.

  46. Das war bei Ama auch schon so? Wieder was nicht gewusst.

  47. Wenn ich mal das Blättchen zitieren darf:

    “Ähnlich klang es bei Eintracht zuletzt bei der Knieverletzung von Kapitän Amanatidis. Erst war es angeblich nur eine harmlose Reizung; nach einer Woche dann die Diagnose: Meniskusriss. Und nach der Operation wieder eine Woche Schweigen. Dann der Hammer: Knorpelschaden!”

  48. Aber dann haben sie doch was gesagt. Nur halt was Falsches. Der Meniskusriss war übrigens ein Verdacht, keine Diagnose. Schon damals hieß es, dass erst eine genauere Untersuchung Gewissheit bringen würde. Nach der Operation betrug die Zeitdauer des Schweigens übrigens nur drei Tage.

  49. Ich hätte in meinem Eingangsbeitrag vielleicht deutlicher machen sollen, dass ich mir die Vermutungen/Spekulationen des Blättchens nicht zu eigen mache.

    Die ironische Distanz sollte durch das “ausschließlich vermutungsbasiert” deutlich werden. Der letzte Satz “Das war bei Ama…” klingt dann wohl eher danach, als würde ich das auch so sehen. Sollte es nicht.

  50. Tja ,da muß mer besser uffbasse ;)

  51. Apropos Knie, Bild und Autobahn

    Lumpi Lambertz neuer Fanschal ist da.

    Gibt es so was auch hier? Vom Caio vielleicht?

    http://tinyurl.com/62dgcz

    0-1 zur Pause gegen Wuppertal. Das ist hart. Sehr hart. Wer will da nicht den Fanschal wieder zurückgeben…

  52. Zitat:

    “@ad acta

    Der Typ auf Bild 9 ist Youssef Mokhtari. Und der Ring ist abgeklebt, dürfte also durchgehen. Warum sollte ich irgendwem und womit Druck machen?”

    Sind halt gute Fotos, vorher schon und jetzt mit deinem neuem Objektiv. Eventuell entsteht dadurch ein positive Konkurrenz bei deinem Arbeitgeber. Müssen die sich nun warm anziehen? Ich habe keine Ahnung. Eventuell ist das auch alles völlig egal. Sag du es mir. :-D

    Okay, das mit dem abgeklebten Ring konnte man nicht sooo gut erkennen. Für den schlechten Zoom gibts dann doch Abzüge oder auch nicht. Ich fass mir mal selbst an die Nase und schieb es auf meine Augen. :-D

  53. Das ist völlig egal. Weil ich niemandem den Job wegnehme. Wenn ich’s nicht mache, gäb’s hier und im FSV-Blog halt keine Bilder. Who cares.

  54. @Albert

    Noch ist die Messe nicht gesungen.

  55. “Wenn ich’s nicht mache, gäb’s hier und im FSV-Blog halt keine Bilder. Who cares.”

    Deine Bilder erfreuen sich hier großer Beliebtheit. Nicht vergessen.

    Der gemeine FSV-Fan ist hingegen eher ein Grantler, oder?

  56. Das stimmt, Albert. Und er spart nicht mit Ausrufezeichen!!!!

    Magst Du BuLi-Liveticker mit mir zusammen schauen?

  57. http://de.youtube.com/watch?v=.....re=related

    Wär doch auch was für die Westkurve.

  58. @Heinz

    Intoniert vom Maddin? Ich habe so meine Bedenken…

  59. Ja, Kirchenlieder vom Muezzin sind schwierig.

    Aber der Text hat was.

  60. “Magst Du BuLi-Liveticker mit mir zusammen schauen?”

    Ja, wie immer ohne Bild, nur reiner Text, denn Fußball besteht nur aus Schriftzeichen, die von einem Liveticker-Praktikanten in eine nur schwer zu entschlüsselnde Reihenfolge gestellt werden.

    Wer spielt denn heute?

  61. “Wer spielt denn heute?”

    Eine etwas kleingeistige Frage. Spielt das eine Rolle? Es ist doch nur ein Spiel.

  62. Zitat:

    “Hier eines für den ÜL

    http://de.youtube.com/watch?v=.....qaYJ25Vf04

    Also, ich muß sagen , dass ist ja ein wahrer Fundus an guten Texten. Für alle Tabellensituationen was dabei.

    Die wissen schon wie es einem Fan geht.

  63. ein anderer Stefan

    Hab jetzt zwar keine “Originalversion” gefunden, aber ich wünsche mir das http://www.youtube.com/watch?v.....CcGvDlM5jQ für die VIP-Tribüne.

  64. Karlsruhe ist auch nicht so in Form. Nach 30 Sekunden…

    Ich konzentriere mich heute mal ganz auf die Alberman-ELF. Da wurde ja schön aussortiert….

    Gospodarek – Levels, Brouwers, Daems, Dorda – Alberman – Marin, Bradley, van den Bergh – Friend, Colautti

  65. glückwunsch albert, glatzbach führt

  66. ein anderer Stefan

    Ich sehe einen Trainerwechsel am Horizont…

  67. ein anderer Stefan

    Ich glaub in Karlsruhe werden auch bald die Fans ungeduldig.

  68. TuT: Der Ball ist im Tor oder nicht.

    Recht hat der Mann.

    HSV gegen BVB 1:0 nach 32 Minuten

  69. Ich denke Karlsruhe würde möglicherweise sogar mit Becker absteigen. Eine Entlassung würde ich in den nächsten 1-2 Wochen jedenfalls nicht erwarten…

    Lächerliche Elfmeterentscheidung in Wolfsburg eben.

  70. HZ.:

    HSV – Dortmund -:- (2:0)

    Wolfsburg – Cottbus -:- (1:0)

    Bielefeld – Gladbach -:- (0:1)

    Bochum – Bremen -:- (0:0)

    KSC – Leverkusen -:- (1:3)

  71. Zitat:

    “Lächerliche Elfmeterentscheidung in Wolfsburg eben.”

    Mmh, wenn der Cottbuser Verteidiger im Strafraum so seine Hand rausholt, dämlich. Sicher war es kein Elfmeter, aber der Schiedsrichter sieht nur wie die Hand Richtung Trikot geht, um daran zu ziehen, von daher dummgelaufen.

  72. “der Schiedsrichter sieht nur wie die Hand Richtung Trikot geht, um daran zu ziehen”

    Genau, und wo ist da jetzt ein Elfmeterpfiff begründet? Wenn der Schiedsrichter eben nicht sieht, dass/ob/wie gezogen wird?

  73. HSV – Dortmund 2:1

    Wolfsburg – Cottbus 2:0

    Bielefeld – Gladbach 0:1

    Bochum – Bremen 0:0

    KSC – Leverkusen 2:3

    60. Minute

  74. Der Ausgleich in Karlsruhe.

  75. Hochspannung auch auf der Alm.

  76. HSV – Dortmund 2:1

    Wolfsburg – Cottbus 2:0

    Bielefeld – Gladbach 0:1

    Bochum – Bremen 0:0

    KSC – Leverkusen 3:3

    76. Minute

  77. traber von daglfing

    VW macht den Sack zu 3-0

    Gladbach will auch gewinnen 0-2

  78. HSV – Dortmund 2:1

    Wolfsburg – Cottbus 3:0

    Bielefeld – Gladbach 0:2

    Bochum – Bremen 0:0

    KSC – Leverkusen 3:3

    Ende

  79. Und Kovac der Depp holt sich nach Spielschluß noch die rote Karte ab. :) Damit dürfte er gegen uns gesperrt sein.

  80. Alberman war wieder groß. Woche für Woche der beste Spieler. Es ist der reine Wahnsinn…

  81. Ist der Verlust von Kovac gegen uns jetzt eine Schwächung für den BVB? In der aktuellen Form würde ich das fast vermuten.

  82. @.88:

    Wohl immer noch im Obama Taumel :-)

  83. Sorry @.88 meint @.87

  84. Also im Moment machts keinen Spaß zu tippen. Leverkusen

    führt 3:0, Gladbach gewinnt in Bielefeld und Bremen ein

    müdes 0:0 in Bochum. 3 Bänke kaputt! Resultat 6 Pünktchen!Und morgen wirds so weitergehen. Was soll man

    z.B. bei Hertha – Hoppenheim tippen? Da kann man es nur

    falsch machen!

  85. Frankfurts Fans lästern, aber Funkel darf feiern:

    http://tinyurl.com/6axvkw

  86. Warum bekam der Kovac noch nach dem Spiel die Katt?

  87. Weil er den Schiedsrichter angemotzt hat!

  88. Wie kann man nur! ;-)

  89. Ich lande mit knallhartem Realismus im Spam. Das prangere ich an!

  90. @ 67 anderer S.

    :-))

    @98 I.a.

    No, You Can`t! ;-)

    @ 60HG

    Ja da wäre schön, aber Spontaneität ist nicht so die Stärke der Eintracht-Kurve. Und: Ich werde darüber nicht diskutieren, denn, Fakt ist:

    Wir sind ja eh die Geilsten! la,la,la

    P.S. In anderen Blöcken,

    (FRÜHER)

    wurden solche Texte nicht gepostet, sondern KOPIERT, angestimmt, übernommen und geschmettert.

    Vielleicht erreicht es ja einen in diesem weltweiten Netz, keine war so schöne wie diese:

    http://de.youtube.com/watch?v=.....Vxisj-rol0