Eintracht Frankfurt Was wirklich wichtig ist

Machen wir uns mal nichts vor. Fußball? Gut und schön. Taktik? Geschenkt. Zuschauerzahlen? Gähn. Lizenzauflagen? Eine Frage der Vergangenheit. Eine, zwei Spitzen? Haben wir sowieso nicht in der Hand. Pröll verletzt? Oka wird das Kind schon schaukeln.

Was wirklich interessant ist in diesen Tagen, in einer Zeit, in der der Sport immer mehr zum Pop-Geschäft mutiert, sind, und werden in Zukunft immer mehr sein… richtig: Frisuren!

BLOG-G ist und bleibt die Kompetenz in Sachen Haarpracht der Herren Millionäre in kurzen Hosen. Wieder einmal haben wir weder Kosten noch Mühen gescheut. Wir halten die Leser auf dem neuesten Stand.

Hier eine kleine Auswahl der aktuellen Trends. Stand Freitag, 25.01.2008, 14:55 Uhr. Vielleicht lässt sich ja einer der Anwesenden inspirieren.
 

 
Eigentlich wollte ich anschließend noch dem Training beiwohnen. Aber dann wurde mir zu kalt. Ist ja auch nicht wirklich wichtig.

Schlagworte:

72 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Die akutellste Frisur (nach den jüngst auf einer Trendshow o.ä. vorgestellten Styles) trägt KRESO. Es ist das berühmt-berüchtigte VOKUHILA – natur=ungetönt. Obige Fotostrecke ist in der Tat für das Team repräsentativ. Da tanzt eigentlich auch – so wie Fritze das liebt – keiner groß aus der Reihe. Ach Ali, warum hast Du uns verlassen…

  2. Kreso habe ich verpasst. Versagt, auf ganzer Linie.

  3. Alles in allem geht das ja noch. Eigentlich nur noch zwei Problemfrisurenträger.

  4. Ich dachte eher an Bushido und Jesus.

  5. @Stefan [2]
    Quatschkopp

  6. Das nennt man authentisch, die Zwei, Uwe!

  7. Hat der neue Grieche, der nach dortigen Berichten jetzt ja nun wohl doch kommen wird, denn wenigstens eine Problemzone weit oben?

  8. @7: Das mag MAN so nennen, ich nenne es hässlich… ;-)

  9. Toski verlängert bis 2011, für alle dies interessiert. ;-)

  10. @9
    Moment, ich habe von Bushido und Jesus die Kraftfahrzeuge abgelichtet. Vielleicht gefällt Dir das besser? Sekunde…

  11. @ Petra Herrmann [10]
    Wo?

  12. Zitat:
    “@ 12
    Wo?”

    Äh, was?

  13. @13: Ama hat definitv den Porsche.

  14. @10: Das ist ja schön, dann trauen die Herren ihm offensichtlich den Sprung zu.

  15. Ist das also der Parkplatz von dene Kickern? “Schwarz, fett und neu” ist Ternd, wo ist Dein Golf Stefan? Und wem gehört der Mini? FF??

  16. Richtig, Uwe. Eintagsfliege: Den Golf habe ich verschämt etwas ins Abseits gestellt.

  17. …. dann fährt Bushido den BMW und Jesus den Porsche.

  18. Sensationelle Fotostreckke, Stefan. Bitte ändere deine Email-Adresse in:

    posh@blog-g.de

    Amas Haarband ist meine Nummer 1. (heute Nachmittag)

    PS: Aber die Autos machen mich dann doch fertig. Ey, muss es so billi-protzig sein? Man, man, man… so als könnten fette Autos die verstolperten Bälle aufm Platz kompensieren…. Ich hoffe, dass Fenin sich immer ein Taxi nimmt!

  19. Gefällt’s Dir, Albert? Just to please you!

  20. Der Porsche von Jesus hat meines Wissens Stuttgarter Kennzeichen, hat einer von den Buben OF , so wie der Ruhrpott Ali mit seinem Ferrari.

  21. Seitdem FF solo ist lässt seine Gesichtspflege auch immer mehr nach. Mann, mann, mann Friedl so wird das nix.

  22. Nee, der Porsche hat ein korrektes Frankfurter Kennzeichen. Ja, da haben auch einige “OF”. Die aus Neu-Isenburg zum Beispiel. Schande.

  23. @Andy [23]
    Sieht nicht sehr entspannt aus, oder? Naja, ist ja bald Fasching…

  24. @Stefan [13]
    Der BMW im Vorgergrund müsste der von Benni sein. DIe Kiebitze ulkten nämlich, der müsse sich noch ein paar Samstagsausgaben der FR unterlegen. Da war ja der Möller-Andy (immerhin der Spieler der Liga mit allen Titeln) mit seinem VW-Touareg fast bescheiden.

  25. Sitzt FF denn überhaupt auf der Bank in Berlin oder tanzt er in Kölle mit den Höhnern auf den Tischen rum?

  26. @18: Das wär der einzige “symphatische” Wagen gewesen…
    “Die Kelle sin erst zwansich un fahn n nachelneue Schlitte” daruf de anner “Die SAU..” (frei nach Badesalz)

    Oh JA hab ne Idee!!! ich möchte die Handys, Appartments, Kleiderschränke, Urlaubshotels usw. von denen auch noch sehen. Wahrscheinlich kapier ich dann warum die alle noch Trainer werden müssen wenn sie zehn Jahre Profikicken hinter sich haben ;-)

  27. Am Faschhingswochenende hat er doch immer frei, oder?

  28. @stefan: Jaja, pass uff, in Berlin steht widder die halb uffgepumpt Pupp aussem Beate U.-Shop an der Linie.

  29. Ich finde übrigens der Meier Alex sieht etwas gerupft aus. Da müsste Friseur Ochs mal ran. Apropos Ochs: Der war nicht im Training. Genauso wenig wie Kyrgiakos und Russ.

  30. Soto hat gebrannte Mandeln und Russ zwickts glaub ich im Knie. Aber die Hammerverletzung hat Mehdi, Hexenschuß, hat der Hinkelsteine aufgesetzt oder was?

  31. Stimmt. Der war auch nicht da. Hm.

  32. Den Spielern aus Neu Isenburg würde ich verbieten mit dem Wagen ins Stadion zu fahren. Straßenbahn im Winter und Fahrrad im Sommer ist angesagt , oder alternativ den Landkreis wechseln .

  33. Hat Heller auch wieder seine Runde gedreht…im Pajero?

    Beim Auftakttraining hätt er mich bald übbern Haufen gefahrn mit dem Hobel.

  34. Habe ich nicht gesehen, Andy.

  35. @ 31 & 32 hatte alle einen Frisörtermin, damit die morgen bei Brita entsprechend gestylt mithalten können.

  36. Stimmt. Die sind ja morgen im Fernsehen!

  37. Zum Thema:
    Also Fink hat für sein Alter schon ganz gut ausgeprägte Geheimratsecken.
    Warum heisst Wuschu eigentlich Wuschu, weil so Wuschu isser nun auch nicht.
    Ina hat den Kampf gegen seine Wirbel wohl aufgegeben. Sieht schwer nach Aufsatzrasierer aus, 12mm von links nach rechts und von vorne nach hinten.

    Mein Fav. iss Galindo.

  38. Galindo ist pfiffig. Den hätte ich, wie im Spiel auch, fast übersehen.

  39. Bei Chris würde ich darauf tippen das ihm sein Pizzabäcker aus Neu Isenburg zwischen der Vorspeise und dem Hauptgericht mal mit der Schere bearbeitet.

  40. Chris hat so was sizilianisches an sich…

  41. also bild 10 und 12 gefallen mir am besten.
    die anderen sind so normal.

  42. …. dei beste hat oka, unser mazo-hesse, (schwarzweissbild)… towarttolle könnte ein neuer trend werden…

  43. @katten-andy [42]
    Du solltest mal sein Tatoo auf dem Oberarm sehen: Porträt seiner Freundin in enormer Größe

  44. @43: Stimmt, wer trägt schon ne Zylinderkopfdichtung im Haar.

  45. @ 42 Damit wäre das Problem des Stadionsprechers gelöst …. mit der Nummer 29 unser neu Sizillianer CHRIS …. mit der Nummer 30 unser neu Brasilianer CAIO.

  46. @ekrott: Na dann hoff ich mal, dass das mit seiner Freundin auch lange, lange hält.

    Hätte Fr. Strunz alle ihre Lover auf die Haut gepinnt, würde sie jetzt aussehen wie ein Flickenteppich.

  47. @docHammer: das ging mir dieser Tage auch schon durch den Kopp, wie soll der Andre Rothe jetzt denn den Chris ankündigen? Hennings Maicon?

  48. Na sauber.

    Jetzt habe ich so hart an der Konvertierung meiner ersten Göre gearbeitet. Die älteren von euch werden wissen, auf was ich anspiele. Und ich war SO dicht ‘dran.

    Und nun diese Fotos…

    Aus und vorbei.

    Zum Glück hat der Herr auf Bild 3 nicht auch noch ein Oberlippenbärtchen. Nach außen durch die Nasenflügel begrenzt. Grenzwertig, grenzwertig…

    Problemfrisur(en) par excellence.

  49. @Tassie [50]

    Kann das hier die “erste Göre” zufriedenstellen?

  50. Der linke Herr??? Da reißt dann auch Phaeton nix mehr. Ne, ne, das Kind liegt im Brunnen. Im wahrsten Sinne des Wortes.

    Mir wurde soeben eröffnet, ich soll die Bilder bitte mal hiermit vergleichen:

    http://www.gofeminin.de/world/.....68780.html

    Auch wenn ich mir – als hetero – keinerlei Urteil erlauben kann.

    Mei o mei, Abgründe tun sich auf. Stehen Links auf…das da…nicht sogar unter Strafe?

  51. Du erwartest nicht im Ernst von mir, dass ich mir da mehr anschaue als das erste Bild, oder? Ich erwäge wegen des Links gerade ein Blogverbot für Dich… ;)

    Dagegen ist ja Autobahn gar nichts.

  52. Wie, der Link führt auf mehr als nur ein Bild? Oh weh.

    Tu’ es nicht.

    Bei dem familiären Hintergrund würdest du mich damit geradewegs auf die Autobahnbrücke treiben…;)

    Und das noch vor dem Spiel am 15. April.

  53. Darf ich zu meiner Verteidigung vorbringen, dass das Biest mich hinter’s Licht geführt hat, Euer Ehren?

    Sie hat doch glatt behauptet, der Link habe etwas mit dem Neuzugang der Eintracht, dem Mann aus Tschechien, zu tun.

    GO FENIN.

  54. Schuldig.

    Wobei bei den vereinstechnischen Vorlieben von “Erziehung” wohl kaum die Rede sein kann.

    Hier kann ich mich genausowenig aus der Verantwortung stehlen, wie Fritze aus der Verantwortung für die vieldiskutierte Mannschaftszusammenstellung und deren Aufstellung.

    Aber für die Frisuren können weder er noch ich etwas.

  55. Muss zugeben, bin neu hier, aber länger schon Mitleser. Aber das Teil hier, Mütze ab. Hätte ich was gegessen, ich hätte es bröckchenweise übern Tisch gehustet. Selten so gelacht, danke dafür. Ach ja, ich finde frisurentechnisch spielen wir UEFA-Cup, mindestens.

  56. @ tassie:

    mach deine küken doch mal mit diesen herren hier bekannt:
    http://de.bluewin.ch/sport/ind.....rie/-/8779

    (insbesondere darf ich dir nr5 empfehlen)

    danach findet sie auch wuschu schnucklig …

  57. Zitat:
    “@ 31 & 32 hatte alle einen Frisörtermin, damit die morgen bei Brita entsprechend gestylt mithalten können.”

    Wer ist Brita?

    Petra

  58. Noch was: saubere Fotostrecke, ziemlich künstlerisch angehaucht, wenn ich mir die Bemwerkung erlauben darf.
    (Wo sin mei Knöppscher obbe links?)

    Petra

  59. brita, liebe petra hermann, ist meines wissens der name der firma dessen besitzer den fußballverein, gegen den die eintracht morgen spielt, seit jahrhunderten sponsert.

  60. @ 59 Hey onkel, klasse Link.

    Besonders gelungen dabei: Frauke Ludowig alias Nummer 7. Auch alte Bekannte findet man im “Kabinett wider die Schönheitsideale dieser Welt”

    N’abend franzl, morgen auch bei Brita zum Grillen?

    Petra, siehe auch hier http://www.stadionsuche.de/sta.....club_id=60

  61. mitnichten, tassiethe….habe papadienst und kümmer mich um meine beiden kranken purschen (den jüngeren kannste zu deiner tochter stecken!). außerdem würds mich doch nur unnütz nerven kosten. übrigens überschreibe ich mittlererweile alle meine e-mails mit “funkel raus”. witzig oder?

  62. Zitat:
    “…übrigens überschreibe ich mittlererweile alle meine e-mails mit “funkel raus…”

    …ich auch !

  63. Na, franzl, da bist du jetzt aber mal so richtig kreativ. Beim Unterschreiben, meine ich.

    Alles andere hätte wohl nicht nur mich verwundert…

    Gute Besserung den Pären. Aber bei dir zu Hause auch? Schrecklich, diese Seuche. Liegt aber nicht an den Frisuren, wa? Der ältere wenigstens SGEler? Vielleicht sogar Funkel-Anhänger?

  64. nicht unter, ÜBERschreiben, also quasi BETR.:…..
    frisuren? nee, einheitslook, alle 4 wochen mitm langhaarschneider drüber und gut is. der große is richtig geraten, aber trainermäßig steht er kerzengrad bei seinem vater.

  65. nicht …,aber…sondern …und…. so is besser.

  66. Absolut tolle Fotos, Stefan. Das meinte ich neulich mit ‘mit Liebe’ arbeiten, als Du mit dem Gerichtsreporter gekontert hast. Du bemühst Dich immer um etwas andere, spannendere Einstellungen. Unikat. Macht großen Spaß, das anzuschauen. Auch Dein Gang in das ‘Heiligste’, quere Shots von hinten. Erste Sahne. Und nun erzähle Du mir, dass nicht ein bißchen Spaß, Liebe, Kreativität vorhanden sein müssen … ;) Fühlst Du Dich wie ein Gerichtsreporter? Aus Deinen Fotos tropft Liebe zum Beruf. Vielleicht nicht zu den Umständen.

  67. @48: Ich weiß nicht, was Du willst: Ich finde Frau Strunz so richtig prollig geil!!!

    @all: Meier sieht in Caio keine Konkurrenz laut FR: Sinngemäß mache ihn jeder gute Fußballer, mit dem er zusammenspiele, besser. Das lasse ich mal gelten, denn Fußball, insbesondere für Profis, ist nicht so kompliziert und spezialisiert, als dass nicht Spieler im offensiven oder defensiven Bereich eine leicht andere als vorgesehene Rolle gut einnehmen können. Benny Köhler kann sogar alles außer Innenverteidigung und Torwart!

    Griechichen Quellen bei Transfermarkt zufolge hat die Eintracht bei PAO das Angebot für Mantzios hochgeschraubt. 2 Mios und erfolgsabhängige Zuzahlungen sollen es sein.Ernsthaftes HB-Eintracht-Interesse. Ich habe dann mal ge-You-tubed und bin a weng überrascht. Die Goals, die ich von dem gesehen habe, waren alle als Direktabnahmen mit dem Fuß erzielt, nicht mit dem Kopf. Für einen 1,90-Mann ist er sehr beweglich, aber ist er auch der Stoßstürmer, der Brecher?
    Hat jemand Videos im Netz gefunden, die das bestätigen? Kopfballtore?

    Guggd haldemal naach!

    Wie findet Ihr die Idee einer Greek colony bei der Eintracht. Sotos hat schon keine Lust, deutsch zu lernen, was für eine gewisse Integrationswilligkeit spricht (Ob der überhaupt englisch kann, obwohl er auf der Insel war?). Griechen haben keine Angst, aber auch keine Angst vor dem Trainer oder vor Krach mit der Organisation. Echte Männer halt und dabei manchmal Einzelkönner (lat: Egoisten). In mir regt sich Skepsis (schönes griechisches Wort, nicht wahr?)

    Gruß ausde Palz

    Bitte um Entschuldigung, dass ich immer spät poste, aber von der Arbeit aus kann ich nur lesen, nicht schreiben.

  68. Was ganz anneres, interessert wohl eh keinen,trotzdem. Beim Radfahren heute ist mit irgednwie ein- aufgefallen, dass ich Erinnerungen hauptsächlich an Jahre habe,min den Fussballtechnisch was lief…

    Ich meine, was war 75, 77, 79? Oder 83, 85, 87? Oder 93, 97?
    So spontan? Gehts nur mir so?

  69. so alt sind die meisten hier aber auch nicht. ;-)
    Es macht auch keinen Sinn in der Vergangenheit zu schwelgen. Es geht um das hier und jetzt.

    Gruß

    Petra