Gewonnen Weltmeister!

Wird für 1,2 Millarden an Liverpool verkauft und umgehend ausgeliehen: Ante Rebic. Foto. skr
Wird für 1,2 Millarden an Liverpool verkauft und umgehend ausgeliehen: Ante Rebic. Foto. skr

Eintracht Frankfurt steht so gut wie im Finale der Europa League. Vor 97.000 Zuschauern im Waldstadion bezwingt der Abonnements-Pokalsieger vom Main sowohl Real Madrid als auch den FC Barcelona, dies alles in einem Spiel, und bleibt somit unangefochten die beste Mannschaft der Welt, wenn nicht sogar Europas.

Luka Jovic erzielt siebzehn Treffer, Vereinspräsident Peter Fischer gewinnt seinen 29. Prozess gegen die AfD, Bruno Hübner ist an Lionel Messi und Zlatan Ibrahimovic dran, den der Trainer des Jahres Adi Hütter in der nächsten Halbserie als Backup für Danny Da Costa auf der rechten Außenverteidigerposition fest einplant.

Sportvorstand Fredi Bobic plant unterdessen, das “Ende des Tages” mit Beginn der Normalzeit am Sonntag zur Begrüßungsformel in alle Excel-Tabellen aufnehmen zu lassen. Attila sieht es mit Zufriedenheit, zeigt sich Gönnerhaft und zeugt endlich einen Nachkommen. Axel Hellmann lässt auf dem Gelände der Wintersporthalle den höchsten Wolkenkratzer Europas als Geschäftsstelle für die Dartsabteilung errichten und verfügt, dass die Torlinienrichter als unnötigste Erfindung aller Zeiten ab sofort im Eintracht-Museum ausgestellt werden und damit bei Spielen abgeschafft sind. Alternativ arbeiten sie in der Planungskommission für den kommenden fünften Oberrang des Waldstadions.

Foto: skr.

Foto: skr.

Oder aber auch: Es war ein ordentliches Spiel gegen einen harmlosen Gegner ohne großes Spektakel auf dem Platz, dafür auf den Rängen.

Gut gemacht.

Schlagworte: ,

312 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Forza SGE !

  2. Morsche Gemeinde, Forza SGE !

  3. Eingangsworte werden langsam lesenswert :)

  4. Zitat aus dem Rundschau Artikel:
    “Gerade Gacinovic tat sich dabei mit so manch unglücklichem Abspiel hervor.”

    Meine Wahrnehmung: Es ist oft ein schmaler Grat zwischen unglücklichem Abspiel und riskanten weil öffnenden und schnellen Pass. Just my Luka cents….

  5. Der Watz euphorisch. Es läuft gerade.

  6. Hoenigge wirkt bis Frankfurt.
    Jubelpresse allerorten ;)

    Stimmt nicht, habe es ja gar nicht gelesen.

  7. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Jetzt:
    Nürnberg plattmachen.
    Humorlos!

  8. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Die magische launische Diva ist tot.

    Es lebe die magische österreichische Reinemachefrau!

  9. Günther Schmolz

    So n bisschen Diva war schon, wie man in der zweiten Halbzeit mit den Chancen umging, also quasi mit den Perlen geklimpert hat. Aber so der ganze große Effektivitätszwang lag auch nicht mehr in der Luft, das Publikum war zufrieden, da kann die Diva auch mal unfrisiert über die Bühne torkeln.

  10. Mosche. Wäre gut, wenn mal eine Länderspielpause käme.

  11. Nicht schon wieder.. Will alle 3 Tage feiern.
    #Ballkönigin_statt_Diva

  12. Wenn wir unsere Form halten, kann ich mir nicht vorstellen, dass wir am Sonntag verlieren. Wir sind zu stark.
    Tirili.

  13. Falls da Costa und Abraham länger ausfallen sollten wärs ein teuer erkaufter Sieg.Was mir bei Rönnow auf-
    fiel: er macht alles mit dem Fuß und manchmal aufreizend nah am gegnerischen Spieler. Ich mußte mehrmals den Atem anhahlten. In den Spielen zuvor zeigte die SGE eine hohe Chancenverwertung diesmal ließ sie
    zahlreiche Chancen ungenutzt. In der zweiten Hz ging mE einigen Spielern (Haller) die Puste aus.

  14. ZITAT:
    “Wenn wir unsere Form halten, kann ich mir nicht vorstellen, dass wir am Sonntag verlieren. Wir sind zu stark.
    Tirili.”

    Die Frage ist halt, ob nicht doch mal irgendwann die Müdigkeit kommt und die Verletzten überhand nehmen. Die rennen ja wie bekloppt. Aber im Normalfall sind wir spielerisch und läuferisch echt eine Klasse besser als Nürnberg.

  15. Man muss auch schwächere Spiele gewinnen können. Und gerade das war etwas,was nicht Eintracht Frankfurt Stärke war.
    Insofern bin ich hochzufrieden, wenn nicht sogar glücklich.

  16. Der Gaci spielt als bräuchte er eine Brille :). Ansonsten alles fein. Ich mag den Adi.

  17. ZITAT:
    “Der Gaci spielt als bräuchte er eine Brille :).”

    Ich fand, er und Rebic haben gestern (zu) viele Pässe mit hohem Risiko gespielt. Wenn sie angekommen wären, wäre es toll gewesen. Wenn…

  18. Wenn nicht in einem solchen Spiel Risikopässe, wann dann?

  19. ZITAT:
    “Wenn nicht in einem solchen Spiel Risikopässe, wann dann?”

    Ich finde es nicht generell verkehrt, es zeit ja auch das Selbstbewusstsein der Jungs, sie müssen halt nur wissen, wie sie es dosieren. Und da fand ich gestern die Dosis etwas hoch.

  20. Dann mach ich die Quotenunke und schreibe:

    Das Spielglück spielt eine entscheidende Rolle: 1:0 als Türöffner dieses Mal durch das Kullertor von Kostic, gegen Düsseldorf durch einen strittigen Elfmeter usw. -> sooo gut sind wir gar nicht.

    :)

  21. Und schon wieder Nazis im Gegner Block. Treten diese Deppen in anderen Stadien auch so auf?

  22. ZITAT:
    “Wenn nicht in einem solchen Spiel Risikopässe, wann dann?”

    Zustimmung.

  23. Lieber Risiko- als Sicherheitspässe. Ist möglicherweise der Passquote abträglich, aber steigert doch sehr die Attraktivität des Spiels. Jede Menge Langholz gab es allerdings auch zu bewundern. So von hinten raus gibt es noch Entwicklungspotential, aber das wissen wir ja. Allerdings kamen die Bälle von Rönnow einigermaßen an.
    Gacinovic fand ich stark, vor allem abwehrmäßig. Er spielt genau das, was Hütter fordert.

  24. ZITAT:
    “Wenn nicht in einem solchen Spiel Risikopässe, wann dann?”

    Ein Risikopass ist ja nicht per se gut. Manchmal ist es halt auch effektiver, insbesondere wenn man Körner sparen will, den einfachen Pass auf Außen zu spielen. Auch um eine Balance im Spiel zu finden und es dem Gegner schwer zu machen. Mir waren das zu viele leichte Bälle und dann wieder viel Arbeit um den Ball zu erobern. Das Pressing war allerdings sehr beeindruckend – auch von Gaci.

  25. Hoffentlich fällt der Danny nicht länger aus. Auf RV wüsste ich keine optimale Ersatzlösung.
    Aber gut zu wissen, dass dem Adi -für mich der Vater der Erfolgswelle- dann sicher auch was Brauchbares einfallen wird.

  26. Mein Eindruck war, dass spätestens nach dem 2:0 die Luft raus war. Allen auf dem Platz war klar, dass Limassol nicht mehr zurückkommen würde und unsere sind dazu übergegangen, sich feiern zu lassen. Da wird bissi mehr geschnickt als sonst (neudeutsch: Risikopässe) und dann sieht das so aus.
    Mich hat beeindruckt, wie souverän die taktisch waren.

  27. … man erkennt auf jeden Fall ein sehr klares Konzept. Dieses pressen am gegnerischen 16er ist extrem und scheint die gegnerischen Mannschaften zu überfordern. Favre hat da was ganz ähnliches im Sinn, denke ich. Hoffe, dass es noch eine ganze Weile dauern wird, bis den gegnerischen Mannschaften ein Kraut dagegen wächst. Fühlt sich auf jeden Fall merkwürdig an, seiner Mannschaft zu folgen, die dominant und innovativ auftritt. Gabs zuletzt im Fußball 2000.
    Stressfussball triffts. Allerdings ist Begriff irgendwie unsexy…

  28. ich finde “risikopass” als begründung für seine fehlpässe ist im bezug auf gaci 1 euphemismus. aber stark gekämpft hat er.

  29. Stressfussball eben.

  30. ZITAT:
    “Mein Eindruck war, dass spätestens nach dem 2:0 die Luft raus war. Allen auf dem Platz war klar, dass Limassol nicht mehr zurückkommen würde und unsere sind dazu übergegangen, sich feiern zu lassen. Da wird bissi mehr geschnickt als sonst (neudeutsch: Risikopässe) und dann sieht das so aus.
    Mich hat beeindruckt, wie souverän die taktisch waren.”

    Stimmt nicht ganz…. die haben über die fast die volle Zeit früh gepresst. Aber sie waren sich nach dem 2:0 sicher, dass da nicht mehr anbrennt.

  31. @ 22

    Warte mal ab bei Lazio gibt es die auch reichlich.

  32. Wie heute früh schon mal geschrieben,war unser Pressing über fast die gesamte Spielzeit fantastisch. Das Aufbauspiel von limassol wurde regelrecht zermalmt. Hat mir sehr gut gefallen.

  33. ZITAT:
    “… man erkennt auf jeden Fall ein sehr klares Konzept. Dieses pressen am gegnerischen 16er ist extrem und scheint die gegnerischen Mannschaften zu überfordern. Favre hat da was ganz ähnliches im Sinn, denke ich. Hoffe, dass es noch eine ganze Weile dauern wird, bis den gegnerischen Mannschaften ein Kraut dagegen wächst. Fühlt sich auf jeden Fall merkwürdig an, seiner Mannschaft zu folgen, die dominant und innovativ auftritt. Gabs zuletzt im Fußball 2000.
    Stressfussball triffts. Allerdings ist Begriff irgendwie unsexy…”

    Lösung könnte einfach sein… bist du unter Druck bei Ballbesitz in für dich gefährlichen Positionen, bolz den Ball raus. Dann ist zu hoffen, dass die Hintermannschaft die langen Bälle und das daraus resultierende “Chaos” verarbeiten kann. Mit durchaus kopfball- und zweikampfstarken Spielern wie Torro und Gelson im Zentrum gelingt das momentan noch ganz gut. Werden die Bälle noch länger, hat man mit Abraham und N’Dicka auch durchaus genug Geschwindigkeit in der letzten Reihe um nicht zu einfach überrannt zu werden. Könnte also erstmal funktionieren…

  34. Ich warne – der Torheld unseres letzten Sieges in Nürnberg ist nimmer bei uns. Das kann ergo folglich nur schief gehen.

  35. ZITAT:
    “Stimmt nicht ganz…. die haben über die fast die volle Zeit früh gepresst. …..”

    Das machen sie inzwischen von alleine, die können gar nichts anderes mehr.
    ;-)
    Man hat aber … Ne also: Ich habe aber gesehen, dass die ganz große Anspannung raus war

  36. ZITAT:
    “Ich habe aber gesehen, dass die ganz große Anspannung raus war”

    Stimmt. Warum aber auch verausgaben, wenn es nimmer nötig war?

  37. Viel wichtiger: wer steht dem nach dem gestrigen Spiel jetzt aktuell im Fokus unserer Damenwelt? Gab es ein Textil zu ertasten?

  38. Ist es an Zeit, die gute, alte Institution des “Matchworn-Trikot der Woche” wiederzubeleben?

  39. ZITAT:
    “Viel wichtiger: wer steht dem nach dem gestrigen Spiel jetzt aktuell im Fokus unserer Damenwelt? Gab es ein Textil zu ertasten?”

    Mein Trikot bleibt an.

  40. Wer will auch schon ein rosa Trikot?

  41. ZITAT:
    “Ich warne – der Torheld unseres letzten Sieges in Nürnberg ist nimmer bei uns. Das kann ergo folglich nur schief gehen.”

    Dir fehlt die Zuversicht fürs Glubbspiel wegen einem mangelnden Torhelden? Nicht dein Ernst, oder? Luka und Helmut werden denen die Bude schon vollhauen.
    Stressfussball 3000 allez!

  42. Und mitm fehlendne Buckel will ich gar net erst anfangen.

  43. ZITAT:
    “Wer will auch schon ein rosa Trikot?”

    Den Pröll fandest Du schon lecker.

  44. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Ich will Sonntag den Ständer sehen!

  45. @ 43: Die sahen von oben ja wirklich wildromantisch aus, haben aber wohl fiese Brandlöcher hinterlassen. Vermutlich polnische oder chinesische Modelle.

  46. ZITAT:
    “Die sahen von oben ja wirklich wildromantisch aus (…)”

    Mir fehlte die musikalische Untermalung durch den Eintracht-Walzer. Das prangere ich an.

  47. ZITAT:
    “Ach das waren Wunderkerzen…”

    Man glaubts nicht, aber selbst Wunderkerzen fallen qua DFB-Definition unter “Pyro”.
    https://www.tz.de/sport/fussba.....27710.html
    Die großartigen Bilder und die tolle Stimmung werden in Erinnerung bleiben; fraglich ist nur der Betrag auf dem Rechnungszettel.

  48. ZITAT:
    “fraglich ist nur der Betrag auf dem Rechnungszettel.”

    Hier erwarte ich ein “geht aufs Haus”

  49. ZITAT:
    “Ich will Sonntag den Ständer sehen!”

    Sehnsucht im Alter.

  50. ZITAT:
    “Man glaubts nicht, aber selbst Wunderkerzen fallen qua DFB-Definition unter “Pyro”.”

    Fragt sich halt, inwieweit der DFB Einfluss auf eine Veranstaltung der UEFA nimmt – und ob Johannes Baptist Kerner im brennenden Block stand und Kinder rettete.

  51. Johannes B. bereitet gerade die Sendung Weihnachten mit dem Bundespräsidenten vor. Da hat er für solche Petitessen keine Zeit.

  52. Du jetzt wieder mit deinen Fakten, tststs … ;-)

  53. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich will Sonntag den Ständer sehen!”

    Sehnsucht im Alter.”

    Ach was, ist halt einfach hin und wieder schön ihn im Spiel zu sehen.

  54. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Und wenn er erstmal drin ist, hat er die Qualität einen reinzuhauen.

  55. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Hoffe er wird dabei nicht in Manndeckung genommen

  56. Na ja. Spritzigkeit ist nicht seine Stärke.

  57. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Ok. Er ist halt nicht der schnellste, aber er geht hin wo es wehtut

  58. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Wenn er erstmal dabei ist, bin ich mir sicher dass er für das Team alles raushaut

  59. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Ich liebe einfach diesen Typen

  60. Gerade mal bissi beim Clubb quer gelesen. Denen schlottern die Knie vor Sonntag.
    Echt krass wie wir mittlerweile gesehen werden.

  61. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    “Gerade mal bissi beim Clubb quer gelesen. Denen schlottern die Knie vor Sonntag.
    Echt krass wie wir mittlerweile gesehen werden.”

    Link bitte.

  62. Der Superhonk hat heute wieder eine ordentliche Schlagzahl. Ist da Doping im Spiel? ;)

  63. Glubbforum

    Sowohl im Thread nächster Spieltag wie auch im Thread Europacup

  64. ZITAT:
    “Gerade mal bissi beim Clubb quer gelesen. Denen schlottern die Knie vor Sonntag.”

    Völlig zu recht.

  65. Ahrens tippt auf den Glubb. Hilft uns das oder nicht?

  66. Uiuiui, die sind ja wirklich traurig da in Nürnberg
    https://www.glubbforum.de/foru...../?pageNo=6
    Interessant ist,dass nicht viel geschimpft wird, auf Verantwortliche oder Spieler. Die als desolat empfundene Lage wird zwar beklagt, aber niemandem vorgeworfen.

  67. ZITAT:
    “Ahrens tippt auf den Glubb. Hilft uns das oder nicht?”

    Genauso wie Watz anwesend ist oder nicht ;)

  68. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    “Glubbforum

    Danke.
    Geh ich gleich mal hin, ihren Angstschweiß schnuppern …
    ???

  69. Mein Lieblingsbeitrag, gestern abend, so gegen 10h:
    “scheizz Eintracht schont sich etz scho a wengerle fürn Sonntach”
    https://www.glubbforum.de/foru.....ost2726363

  70. Und schöne Bilder von der Choreo haben sie
    https://twitter.com/joschabart.....2741562368
    Bleibt drin, Glubberer!

  71. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    “Uiuiui, die sind ja wirklich traurig da in Nürnberg
    https://www.glubbforum.de/foru...../?pageNo=6

    Geht runter wie Butter …

    “Wird schwer gegen die Eintracht. Rebic, Gacinovic, Kostic, Jovic, Haller. Das kann übel werden. Vielleicht spürt man hinten raus etwas die Müdigkeit bei Frankfurt, dann könnte es einigermaßen erträglich fürs Torverhältnis werden.”

  72. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Für den Club kann ich schon etwas Sympathie aufbringen, wäre schade wenn die Absteigen …
    Habe ich ulkigerweise beim HSV so gar nicht …
    Schon merkwürdig …

  73. Alle schon getippt und die Kicker-Teams formiert?

  74. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem
  75. “Mit dem, was die Choreo kostet, könnten wir zwei, drei gute Spieler im Monat bezahlen.
    Versteht ihr die Distanz, die da real greifbar wird?” (Glubbforum)

    Realistisch sind sie ja.

  76. Ich warne vor Sonntag. Euphorie. Möglicher Sprung nach vorne in der Tabelle. Vermeintlich leichter Gegner. Jede Serie reißt irgendwann. Und zu guter Letzt bin ich auch noch vor Ort.

  77. Aus dem Glubbdingens… mein Highlight:

    “Die haben zb schon Marseille u Lazio zerkaut,mach mir da ehrlich gesagt keine große Hoffnung.”

  78. Die hatten bei diesem Glubbforum wahrscheinlich nicht mehr so viele Zugriffe, seit sich Günter Koch vom Rande des Abgrunds gemeldet hat… ;)

  79. Nach Studium des Gluggdings habe ich Angst

  80. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Club, auch gut:
    “Aber es ist zu Befürchten, dass es noch bitterer wird als gegen Hoffenheim. Nach dem ersten Gegentor wird man sich wohl wieder aufgeben, wie zuletzt.

    Wie viele Gegner gibt es eigentlich, die weder schnell, noch überhaupt kicken können?”

  81. ZITAT:
    “Nach Studium des Gluggdings habe ich Angst”

    Geht mir auch so. Die lullen uns ein.

  82. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Zweistellig …
    ??
    Wird mit ein innerer Reichsparteitag sein

  83. ZITAT:
    “”Mit dem, was die Choreo kostet, könnten wir zwei, drei gute Spieler im Monat bezahlen.
    Versteht ihr die Distanz, die da real greifbar wird?” (Glubbforum)

    Realistisch sind sie ja.”

    Zurecht

    https://www.transfermarkt.de/v.....rb=ligaint

  84. Wo soll das eigentlich noch hinführen?

    Nürnberg ist schlagbar, Stuttgart ist schlagbar, Limassol sowieso. Entscheidet sich gegen Schalke, ob wir Chancen auf die Champions-League haben?

  85. Ich warne hier bei aller Euphorie. Auch wenn ich hier gleich geächtet werde
    Aber Nürnberg ist noch lange nicht geschlagen.
    Ich Spielverderber

  86. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Mit dem, was die Choreo kostet, könnten wir zwei, drei gute Spieler im Monat bezahlen.
    Versteht ihr die Distanz, die da real greifbar wird?” (Glubbforum)

    Realistisch sind sie ja.”

    Zurecht

    https://www.transfermarkt.de/v.....rb=ligaint

    Supi, dass da El- und CL-Teams gemischt werden. Die Unterscheidung hat ja auch keine Aussagekraft.

  87. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:

    Zurecht

    https://www.transfermarkt.de/v.....rb=ligaint

    Geilste Tabelle die wo ich jemals gesehen habe!

  88. ZITAT:
    “Alle schon getippt und die Kicker-Teams formiert?”

    Viel zu formieren hats nemmer, bin todfroh 10 gesunde Spieler aufs Feld zu bringen.

  89. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    “Ich warne hier bei aller Euphorie. Auch wenn ich hier gleich geächtet werde
    Aber Nürnberg ist noch lange nicht geschlagen.
    Ich Spielverderber”

    Wooooot?

    Gefühlt hissen die Club-Kicker doch schon jetzt die weiße Fahne – statt sich suizidierend – von unserer galoppierenden Bullenherde in den matschigen nürnberger Rasen einpflügen zu lassen.

  90. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    “… statt sich suizidierend – von unserer galoppierenden Bullenherde in den matschigen nürnberger Rasen einpflügen zu lassen.”

    Insider zufolge sollen einige Nürnberger Kicker, quasi in einem frühkindlichen Regress, wieder mit dem Bettnässen angefangen haben …

  91. Na euch geht’s ja super gut, darf ich einwerfen :”Hochmut kommt vor dem Fall”

  92. @WA, die Aussagekraft ist mir wurscht, Hauptsache die Eintracht steht oben.

  93. ZITAT:
    “@WA, die Aussagekraft ist mir wurscht, Hauptsache die Eintracht steht oben.”

    Wie bei den Kindern aus dem Nachbarhaus halt, da hängt der Eintracht-Sticker ganz oben in der BL-Tabelle.

  94. Mal was praktisches … Frage:
    Hat jemand von den Auswärtsfahrern eine Empfehlung Parkplatz Stadion Umgebung in Nürnberg?
    Danke.

  95. Wäre schön, wenns wirklich so glimpflich ausgehen würde; der Pferdekuss sah schon ebbes heftig aus. Bleibt ebenso wie beim Vadder nur Daumendrücken und gute Wünsche.

  96. ZITAT:
    “Wie bei den Kindern aus dem Nachbarhaus halt, da hängt der Eintracht-Sticker ganz oben in der BL-Tabelle.”

    Echte Fans eben! Nicht so wie Du. ;)

  97. … wer noch unter dem Radar läuft is N’Dicka. Mir ist mittlerweile egal, ob Russ oder Abraham neben ihm spielt. Und der ist 20 Jahre alt…

  98. @98 Hihi die lernen schnell. Nur nix Negatives unken, sonst gibts Abmahnungen…. Ach halt das war ja der Vizepokalsieger….

  99. ZITAT:
    “… wer noch unter dem Radar läuft is N’Dicka. Mir ist mittlerweile egal, ob Russ oder Abraham neben ihm spielt. Und der ist 20 Jahre alt…”

    Neben Torro die Entdeckung der Saison. Hase neben sich tut ihm sicher gut, aber inzwischen ergreift er ja selbst die Initiative. Seine Flanke war schon klasse, was mir aber mindestens genauso gut gefällt ist seine Antizipation (geiles Wort). Er hat gestern öfters Situation/Pässe voraus geahnt und diese dann einfach abgelaufen.

  100. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… wer noch unter dem Radar läuft is N’Dicka. Mir ist mittlerweile egal, ob Russ oder Abraham neben ihm spielt. Und der ist 20 Jahre alt…”

    Neben Torro die Entdeckung der Saison. Hase neben sich tut ihm sicher gut, aber inzwischen ergreift er ja selbst die Initiative. Seine Flanke war schon klasse, was mir aber mindestens genauso gut gefällt ist seine Antizipation (geiles Wort). Er hat gestern öfters Situation/Pässe voraus geahnt und diese dann einfach abgelaufen.”

    Vor der Saison hätte ich ein Trikot mit Haller oder Hasebe beflocken lassen. Stand heute N´Dicka. Der Bub ist phänomenal und meiner bescheidenen Meinung wertvoller für die glorreiche Ballkönigin als Jesus damals…

  101. Habe gerade die Doku über die Eintracht auf RTL Nitro gesehen. Kann ich nur empfehlen. Sensationelle Einblicke. mir gefällt sehr wie Hütter da agiert und besonders positiv ist mir Haller in der Kabine aufgefallen. Der macht so einen ruhigen, relaxten Eindruck, ist aber in der Halbzeitpause in die Kabine und hat erstmal die anderen gepuscht.

  102. ZITAT:
    “Vor der Saison hätte ich ein Trikot mit Haller oder Hasebe beflocken lassen. Stand heute N´Dicka. Der Bub ist phänomenal und meiner bescheidenen Meinung wertvoller für die glorreiche Ballkönigin als Jesus damals…”

    Kunststück, der eine war geliehen, der andere gehört uns. Jesus nicht verletzt würde ich hier gerne zusammen mit NDicka in der IV sehen. Was wäre das für eine Abwehr.

  103. @109: das wäre wahrlich amtlich.

  104. … schaue gerade das Spiel nochmal (45.). Leider fehlt die Totale. Aber das Prinzip scheint klar. Bei Ballbesitz des Gegners in Gegners Hälfte: alle in der Hälfte des Gegners: Stressfussball, die dahinter: Beteit zum verteidigen.
    Bei Ballbesitz des Gegners in der eigenen Hälfte:
    Eine Aktion abwarten, ob der Ball evt. zurück nach vorne kommt. Wenn nicht: helfen.
    Ist der Ball in den eigenen Reihen: Alle vor.
    Eigentlich ganz einfach.

  105. ZITAT:
    “Eigentlich ganz einfach.”

    Und was mir gestern noch auffiel, im Falle des gegnerischen Ballbesitzes ist das ganze Team auf ca. 20 Metern verdichtet zwischen dem letzten Manndecker und Haller.

  106. ZITAT:
    “Mal was praktisches … Frage:
    Hat jemand von den Auswärtsfahrern eine Empfehlung Parkplatz Stadion Umgebung in Nürnberg?
    Danke.”

    Wenn du rechtzeitig da bist: an der Messe. 20min zu Fuß, unterwegs könnte an einer Kneipe mit Biergarten vorbei.

  107. verschenke „könnte“, kaufe „kommste“

  108. Die Eintracht macht echt Spaß aktuell, so darfst bleiben.
    ——
    Hab Sky Go, nützt mir die nächsten beiden Spiele grad mal gar nix, scheiß DFL!

  109. ZITAT:
    “Hab Sky Go, nützt mir die nächsten beiden Spiele grad mal gar nix, scheiß DFL!”

    Amazon Prime. Kostenlose Probemitgliedschaft. Geht das noch?

  110. Huch. Bei Magdeburg sitzt ja ein gewisser Alex Ignjovski auf der Bank. Den hatte ich wirklich aus den Augen verloren.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....sv-12.html

  111. ZITAT:
    “Eigentlich ganz einfach.”

    Bedarf aber einer sehr höhen Laufarbeit und entsprechender Kondition. Die scheinen wir zu haben.
    Zusätzlich hat die Mannschaft sich aber auch spielerisch entwickelt. Man kann sowohl über Haller durch die Mitte kombinieren, als auch das Spiel mit DaCosta und Kostic in die Breite ziehen. Selbst Standards klappen so langsam. Das ist ne sehr gute Mischung von unterschiedlichen Spielertypen die zusammen kaum auszurechnen sind. Zu fast jedem Spieler der da gestern auf dem Platz stand könnte ich eine individuelle Qualität nennen die ihn besonders wertvoll macht. Mütter schafft es scheinbar das zu etwas gutem zu vereinen.

  112. Jessas, Volgger, wenn so euphorisch weitermachst, bekommst nen Infarkt, noch bevor der Adi uns zur Meisterschaft führt

  113. ZITAT:
    “Jessas, Volgger, wenn so euphorisch weitermachst, bekommst nen Infarkt, noch bevor der Adi uns zur Meisterschaft führt”

    Das lässt sich leicht verhindern. Man könnte sich z. B. mal den letzten Auswärtskick von Rapid reinziehen. Dann ist Schluss mit Euphorie.

  114. Was ich gestern so beeindruckend fand, war, dass ich für mich die ja meist nicht so einfache Frage, ob eine Mannschaft so klar überlegen ist, weil sie so gut oder die andere so schlecht spielt, eindeutig beantworten konnte. Gegen Düsseldorf war das trotz viel deutlicherem Ergebnis nicht so völlig eindeutig, ob die Eintracht so gut war, weil Düsseldorf so schlecht war, oder ob Düsseldorf so schlecht war, weil die Eintracht so gut war. Das war irgendwie eine Mischung aus beidem und ein Luka Jovic der einfach alles versenkt hat. Gestern aber konnte man sehen, dass Limassol schon kicken kann, wenn man sie lässt. Haben wir aber nicht, fast die kompletten 90 Minuten lang haben wir die gestresst. Natürlich hätte auch dieses Spiel noch kippen können, wenn der Flipper-Ball reingeht, das hätte den Spielverlauf aber so was von auf den Kopf gestellt. Gestern das Spiel waren wir ganz eindeutig die deutlich überlegene Mannschaft, weil wir so gut und nicht Limassol so schlecht war. Beeindruckend! Macht Lust auf mehr. Viel Mehr!

  115. @121: vom ersten bis zum letzten wort: dabei

  116. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mal was praktisches … Frage:
    Hat jemand von den Auswärtsfahrern eine Empfehlung Parkplatz Stadion Umgebung in Nürnberg?
    Danke.”

    Wenn du rechtzeitig da bist: an der Messe. 20min zu Fuß, unterwegs könnte an einer Kneipe mit Biergarten vorbei.”

    Danke!

  117. ZITAT:
    “Jessas, Volgger, wenn so euphorisch weitermachst, bekommst nen Infarkt, noch bevor der Adi uns zur Meisterschaft führt”

    Das will ich natürlich nicht verpassen.

  118. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Fuck, der HSV punktet schon wieder
    ?

  119. Bravo, HSV!

  120. Der HSV entlässt den Trainer und ist ein paar Tage später (vorläufig) Tabellenführer.
    Echt schräg.

  121. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    “Bravo, HSV!”

    Yeah, im Stile einer Spitzenmannschaft.Selbst
    ???

  122. Wie kann man nur den Waldschmidt foulen ?

  123. Schnellster Elfmeter seit Christi Geburt?

  124. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Schade dass wir nicht mehr im Pokal sind, die Paarung gegen den derzeitigen HSV hätte ihren Reiz, wenn die unsrige Büffelherde auf ihr Tor losrennt …
    Na ja, man kann halt nicht immer alles bekommen, UEFA-Pokalsieg muss ausreichen.

  125. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ähh, sorry, Weltmeister natürlich.
    ???

  126. ZITAT:
    “Wie kann man nur den Waldschmidt foulen ?”

    Vorsichtig?

  127. Ich weiß ja nicht, wieviele Spiele lang unsere Spieler den Hütter-Fussball durchhalten werden. Für den Moment ist es großartig und schön anzusehen. Wenn ich das mit dem aktuellen Kick in Freiburg vergleiche…

  128. Fottgejaacht !

  129. ZITAT:
    “Gian-Luca.”

    Hätten wir den noch, könnten wir Rebic davonjagen!

  130. Diese 3-1 Siegtreffer ins leere Tor machen immer noch den meisten Spaß.

  131. Freiburg hat besonders nach dem 2:1 die Räume schön eng gemacht. Gladbach heute nur Fehlpass-Könige.

  132. „Gian-Luca.“

    Hätten wir den noch, könnten wir Rebic davonjagen!

    Der Watz muss wieder an den Baum!

  133. Auswärtssieg morgen!
    Fly Eintracht, fly!

  134. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Morsche,
    sind wir immer noch Weltmeister?
    Yeah!!!
    Danke Herr Krieger!

  135. Als Sportsfreund, mit großen Sympathien für fränkischen Dialekt und Folklore und
    auch den glorreichen 1. FCN, sage ich nur ganz fußballdilettantisch:
    Rettungssprung Quotenunke, un’ dann alls druffhaache,
    uffgebasst, net zu viel Broadworschdweckerle uff de Gass fresse,
    Ängstschisser etzaterle, was’n Choreostress…,
    un’ nochebbes sz haast bei dene scharfes s!

    Ermahnung:
    “Auf der Roßtaler Höh’,
    hockt a Hos’ und a Reh,
    kummt a Jäger vorbei,
    hot ka’ Pulver und ka’ Blei,
    holleriholleröh, ja auf der Höh’…

    Also ich persönlich wäre mit einer Punkteteilung diesmal zufrieden.

  136. o.k. etzerterle.

  137. Sûperhonquéic - N'Brudi vong Adler dem

    @Morchler

    Tatsächlich habe ich gerade einige getrocknete Morcheln in meine Soße reinpulverisiert …

  138. Sûperhonquéic - N'Brudi vong Adler dem

    Und wir sollten mal hier morgens ein neues Ritual, für die schlaflos umherwandelten Männer, einführen:
    Gedicht am Morgen

  139. Sûperhonquéic - N'Brudi vong Adler dem

    Ich fang mal an

  140. Sûperhonquéic - N'Brudi vong Adler dem

    “Als die steinerne Stadt
    unter Sirenenrufen
    ans Sonnenufer rollte
    und Rauchopfer aufstiegen
    ins Blau,
    früh, als ich heimkam
    sah ich dich auf deinem Mast:
    Gelbe Flöte schwarzes Herz –
    es schwingt noch
    das Mundstück aus Horn
    vor der leis zitternden Säule zarter Luft.
    Kleines bebendes Herz, glühst rötlich
    durch dein schwarzes Gefieder,
    geflügeltes Herz,
    so zu singen
    Angesicht in Angesicht: Sonne und Herz
    Da flog sie auf:
    Sing, sing du …”

    (Singende Amsel … kito lorenc)

  141. Sûperhonquéic - N'Brudi vong Adler dem

    Platte des Tages
    https://www.youtube.com/watch?.....4bou6Ztwjk
    Abwärts Amokkoma

  142. Also, Roßtal ist, auf der Zufahrtskarte für Nürnberg,
    im Shellatlas, am äußersten Rand, links unten,
    angeschnitten, gerade noch so miterfaßt. Doderweche,
    dachte ich…

  143. Es nervt. Mich.

  144. Und Honk: es ist jetzt mal gut mit dem ständigen Wechsel des Nicks. In Zukunft landet das Zeugs im Spam. Basta.

  145. Ah ja, gut, Stein is aach uff derer Kart.

  146. Ja, es ist nicht immer leicht.

  147. ZITAT:
    “Es nervt. Mich.”

    Nicht nur Dich.

  148. Morsche allerseits,
    Allez SGE – Auswärtssieg liegt in der Luft!

    Winterreifen aufgezogen, Laub wartet noch auf Rechen… und nicht vergessen – morgen wählen gehen bevor man sich auf den Weg ins Frankenland macht. Wählen ist Bürgerrecht!

  149. Hier der Link zu der Nitro Doku.
    Stefan wollte ihn ja haben.
    https://m.youtube.com/playlist.....YED1S#menu

  150. Ah, Danke, Vatmier.

  151. Ich fand die Ansprache von Hütter sehr seltsam. Sowohl im Duktus als auch in der Körpersprache. Irgendwie aufgesetzt. Zumindest in der Sequenz die ich gesehen habe. Aber gut, mich muss er auch nicht mitnehmen.

  152. Stimmt, Heinz. Wirkt irgendwie inszeniert, wenig authentisch.

  153. Morsche.
    Hoffentlich liegt es daran, dass der Adi kein guter Schauspieler ist.
    Fänd’ ich ok…

  154. ZITAT:
    “Stimmt, Heinz. Wirkt irgendwie inszeniert, wenig authentisch.”

    War’s ja wahrscheinlich auch.

  155. Günther Schmolz

    Vielleicht wollte sich der Adi einfach nicht in die Karten schauen lassen und hat ein bisschen Trainer gespielt. Kann mir nämlich gut vorstellen, dass er ein schlaues Kerlchen ist.

  156. Wer verhält sich schon natürlich, wenn er weiß, dass ständig eine Kamera auf ihn gerichtet ist.

  157. Danke Vatmier für den Link

  158. So, habe alle Teile durch. Schön gemacht, aber doch sehr viel geskriptet.

  159. Lukas Hradecky jetzt bei Sky Sport news HD in meine 11

  160. Vielen Dank Vatmier.

    Guten Morgen Frankfurt.

  161. Vatmier, auch von mir besten Dank.

    Mir gefällt die Doku bisher und den Bundes-Jogi fand ich schon authentisch.

  162. Upps…heute Skiweltcup
    Jetzt ist der Sommer 2018 wohl endgültig vorbei.

  163. ZITAT:
    “Vatmier, auch von mir besten Dank.

    Mir gefällt die Doku bisher und den Bundes-Jogi fand ich schon authentisch.”

    Ich fand den sogar noch unsymphatischer als sonst.

  164. ZITAT:
    “So, habe alle Teile durch. Schön gemacht, aber doch sehr viel geskriptet.”

    Am interessantesten ist für mich die Halbzeitfrequenz. Haller scheint was zu sagen zu haben in der Mannschaft. Ein guter Typ.

  165. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Vatmier, auch von mir besten Dank.

    Mir gefällt die Doku bisher und den Bundes-Jogi fand ich schon authentisch.”

    Ich fand den sogar noch unsymphatischer als sonst.”

    Das wäre ja dann noch authentischer ;-)
    Er wirkt sehr arrogant, wie er Fredi auflaufen lässt, mit seinem “Inschtagramen”-Small-Talk-Versuch.
    Aber als Bundesjockel kann man sich halt nicht in so seichte Niederungen begeben. Da fotografiert man lieber das Stadion…

  166. ZITAT:
    “Upps…heute Skiweltcup
    Jetzt ist der Sommer 2018 wohl endgültig vorbei.”

    Egal Petra, habe noch die Sommerreifen druff. Hält also noch ein bissi.

  167. Die Beine von Jessica

    ZITAT:
    “… Schön gemacht, aber doch sehr viel geskriptet.”

    Egal – normal für ‘ne Staffel (7 Episoden erst mal, woll?) mit ‘nem spannenden Endspiel-Cliffhanger.

  168. Mich ließ die Halbzeitansprache auch etwas verstört zurück. Ich meine, soll das wirklich alles sein, was da so geredet wird? Ob das halbwegs authentisch ist? Und dieses Gewippe..

  169. ZITAT:
    “Stimmt, Heinz. Wirkt irgendwie inszeniert, wenig authentisch.”

    Maximal audenndisch ist nur einer bei der SGE!

  170. ZITAT:
    “Mich ließ die Halbzeitansprache auch etwas verstört zurück. Ich meine, soll das wirklich alles sein, was da so geredet wird? Ob das halbwegs authentisch ist? Und dieses Gewippe..”

    Der glaube, dass der Trainer in der Halbzeit immer eine flammende Rede hält ist wohl unrealistisch. Da hört je niemand mehr zu nach dem fünften Mal. Wir liegen da 2:1 in Führung, der Gegner hat einen weniger, die Jungs haben die Vorgaben auf dem Platz erfüllt. Da ist vermutlich ne ruhig, kurze Ansprache genau das richtige. Wahrscheinlich ist das am Ende alles umspektakulärer als wir hier alle denken. Mehr moderieren als motivieren. Zumindest wenn es läuft.

  171. Habt ihr mal die online verfügbaren Ansprachen von Pep bei City gesehen? Das sieht definitiv nicht viel anders aus als beim Adi.

  172. Denke auch. Knackige Ansprachen gibts nur bei Hartplatzhelden in der B-Klasse.

  173. ZITAT:
    “Knackige Ansprachen gibts nur bei Hartplatzhelden in der B-Klasse.”

    Und bei Peter N. aus Gelsenkirchen.

  174. Was soll der Trainer machen? Rumbrüllen oder ähnliches Gehampel machen? Da lachen die Millionäre den doch aus.

  175. “Gehts raus und spülts Fuassboll.” Das reicht.

  176. “Männer, uns steht ein hartes Programm ins Gesicht, wir müssen über den Schweinehund steigen!”

    Nicht jeder kann es so gut wie Brehme Andi einst..

  177. Vielleicht geht heute auch alles viel subtiler, z.B. durch versteckte Botschaften wie in dem Video vor dem Spiel. Und das der Adi gewippt hat, da sind doch die Fans dran schuld. Der musste einfacht mitwippen.

  178. Der nächte Trainer is der Mundl

  179. Ansprache in der Halbzeit muss kurz sein. Mehr als 2 bis 3 Sätze reicht die Aufmerksamkeit eh nicht.

  180. Morgen reicht ein Satz als Ansprache:
    Der Glubb is a Depp! ?

  181. Morgen will ich von den Clubberern nur hören und hatten wir diese Woche schon: Hallo hier ist Nürnberg, wir melden uns vom Abgrund

  182. ZITAT:
    “Hallo hier ist Nürnberg, wir melden uns vom Abgrund”

    Kannst Du meine Gedanken lesen? ;)

    https://maintracht.blog/2018/1.....r-abgrund/

  183. re coaching: Als ich selber noch aktiv Mannschaftssportarten trieb fand ich Trainer die meinten uns mit Lautstärke und martialischen Sprüchen zur Halbzeit motivieren zu müssen entweder verstörend oder bemitleidenswert komisch, man geht doch eh auf den pitch um zu gewinnen, da ist die Aufstellung, Aufgabenverteilung und die Chemie im Team als Erfolgsfaktoren viel wichtiger.

  184. Mir geht es nicht um den Inhalt der Ansprache. Ich denke das passt schon. Ich bin mir aber trotzdem nicht sicher, ob die gesamte Szene nicht eher gestellt ist.

  185. ZITAT:
    “Ich bin mir aber trotzdem nicht sicher, ob die gesamte Szene nicht eher gestellt ist.”

    Das wurde vermutlich nach dem Spiel nachgedreht.

  186. Die haben doch das Motivationsvideo gesehen – da brauchts keine große Ansprache mehr.

  187. Rasender Falkenmayer

    Gude
    Vieleicht ist die Traineransprache in der Nitrodoku nur der Schlußpunkt seiner Halbzeitarbeit, der dann vor der Kamera nicht gut rüberkommt. Vorher mag er manchem Spieler bereits erklärt haben, dass er eine Kapp` ist und mehr hierhin oder dorthin rennen und spielen soll, sonst TG2. Oder was es sonst für “taktische Anweisungen” und “Motivationen” gibt. Ohne Kamera.

  188. Ne, ernsthaft, da wir keine Ahnung haben, erwarten wir vermutlich mehr als das passiert ist. Und wenn Kameras dabei sind, verhält sich eh fast jeder nochmal bisserl anders.

  189. P.S. und in der HZ quatschen die Spieler mehr untereinander was zu tun ist, der Trainer babbelt da nur das notwendigste.

  190. ZITAT:
    “Vorher mag er manchem Spieler bereits erklärt haben, dass er eine Kapp` ist und mehr hierhin oder dorthin rennen und spielen soll, sonst TG2.”

    hihi

  191. Ob gestellt oder nicht: Solche Diskussionen wie hier zeigen, warum man Kameras nicht in die Kabine lassen sollte. Wir alle kennen Hütter nicht persönlich. Nur aus dem TV. Deshalb kann uns eine Ansprache von ihm gar so mitnehmen wie die Spieler, die jeden Tag mit ihm arbeiten.

  192. @194 diesen Eindruck hatte ich auch – jetzt mal unabhängig von der Frage wie emotional intensiv so eine Traineransprache sein sollte.

  193. Definitiv “bemüht” sind jedenfalls die Szenen mit Falette und Haller beim Frühstück, als die Bedienung kommt und so tut, als würde sie die das erste mal sehen, und Torro mit seinem Kumpel beim Tennis, als er ihn fragt, ob er denn Lust auf ein Spielchen hätte, wenn er jetzt gerade zufällig schon mal vorbeischaut und zwei Schläger zur Hand sind.

    Und Franco mit seinen Ansprachen an Igor kommt auch nicht so rüber wie im echten Leben.

    Aber egal. Nett trotzdem.

  194. Bringt uns auf alle Fälle, auch wenn einiges an scripted reality dabei ist, positives Ansehen.

  195. Und morgen flex ma den Glubb.

  196. ZITAT:
    “ZITAT:

    Kannst Du meine Gedanken lesen? ;)

    Nee, zum Glück nicht ;-)

  197. ZITAT:
    “Definitiv “bemüht” sind jedenfalls die Szenen mit Falette und Haller beim Frühstück, als die Bedienung kommt und so tut, als würde sie die das erste mal sehen….

    Wohn da um die Ecke. Hab die beiden vorher dort noch nie gesehen.

  198. 2 überragende Tore von Freiburg – Respekt an Luca, technisch blitzsauber, den machen so nicht viele.

  199. ZITAT:
    “Mir geht es nicht um den Inhalt der Ansprache. Ich denke das passt schon. Ich bin mir aber trotzdem nicht sicher, ob die gesamte Szene nicht eher gestellt ist.”

    Gestellte Szenen bei einer Fernsehdoku? Kann ich mir nicht vorstellen…
    Warum sollte man der Welt draußen zeigen, wie Adi mit der Mannschaft arbeitet? Auch die Szenen vom Training sind ja eher Symbolbilder. Man erahnt so ein bisschen, wie der Fußballprofi lebt und bekommt mit den Kabunenszenen ein Gefühl, welche Grundhaltung der Trainer seinen Spielern und dem Spiel gegenüber hat. “Dokumentarisch” im klassischen Sinn ist da gar nichts.
    Wär mal interessant zu erfahren, wie ein Nicht-Fan die Filme wahrnimmt. Denke, wir sind da schon stark verblendet.

  200. Ergänzungsspieler

    Fußball ist auf dem Platz. Alles andere ist brausenuttig.

  201. ZITAT:
    “”Dokumentarisch” im klassischen Sinn ist da gar nichts.”
    Möchte relativieren, die wenigen Momente der Halbzeitpause, bevor Adi was sagt, scheinen mir ungefiltert. Das Unsortierte, die Wortfetzen, “nicht hinsetzen, geht ru m”, dass sie englisch reden, die bustierartigen Leibchen, die mich immer noch massiv verstören, das scheint mir sehr echt.

  202. “”Dokumentarisch“ im klassischen Sinn ist da gar nichts.”

    Reality TV.

  203. ZITAT:
    “Fußball ist auf dem Platz. Alles andere ist brausenuttig.”

    So isses!
    “Was mir ja an Andi Brehme so imponiert, ist, dass er nicht ständig den Intellektuellen raushängen lässt.”
    (Harald Schmidt)

  204. Korrigiere meine gestrige Parkplatzempfehlung: Messe ist blöd weil grad die CONSUMENTA stattfindet.

  205. Warum hat eigentlich Hamburg den Trainer entlassen und nicht Köln ?

  206. Unterhaltsame Doku auf Nitro, interessante Einblicke, aber natürlich vieles auch gestellt.
    Die (ehemals) aktiven Fußballer hier wissen, wie es bei Spielen in der Kabine ist.
    Ich denke vieles ist da Liga unabhängig, fiel mir auch schon beim Training auf.

  207. Jeder Anfang hat auch mal ein Ende.

  208. Sûperhonqué - N'Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    “Hier der Link zu der Nitro Doku.
    Stefan wollte ihn ja haben.
    https://m.youtube.com/playlist.....YED1S#menu

    Super Doku.
    Schöne Einblicke.
    Danke Merkel!!!!!!!!

  209. 3. Liga: BR zeigt Würzburg-Halle, WDR und NDR zeigen Rostock-Köln, MDR und RBB zeigen Cottbus-Jena. Und was zeigt der Schnarchsender? Jedenfalls nicht Wehen-Zwickau.

  210. ZITAT:
    “Jedenfalls nicht Wehen-Zwickau.”

    Und? Interessiert doch eh nicht mehr als die 300 Leute, die auch das Testbild ansehen würden.

  211. ZITAT:
    “Korrigiere meine gestrige Parkplatzempfehlung: Messe ist blöd weil grad die CONSUMENTA stattfindet.”

    Notiert. Danke.
    Habe Meistersingerhalle / Schultheissallee ins Auge gefasst.

  212. ZITAT:
    “Hier der Link zu der Nitro Doku.
    Stefan wollte ihn ja haben.
    https://m.youtube.com/playlist.....YED1S#menu

    Wow! Danke!!!

  213. ZITAT:
    “3. Liga: BR zeigt Würzburg-Halle, WDR und NDR zeigen Rostock-Köln, MDR und RBB zeigen Cottbus-Jena. Und was zeigt der Schnarchsender? Jedenfalls nicht Wehen-Zwickau.”

    Telekom- da guck ichs gerade.
    naja was heißt gucken – läuft so nebenbei.
    Was ich so mitbekomme, hat niemand was verpasst, der es nicht sehen kann.

  214. Nicht einmal heute darf Ribery spielen.
    Jetzt übertreibt es der Kovac aber.
    Der Hoeneß sollte besser sein Handy abschalten.

  215. HZ in Wiesbaden 0:0, 3:1 Ecken (glaube ich) und kurz vor HZ sowas wie ne Torchance für Wehen.
    Nie wieder werde ich bei einem schlechten Spiel der Eintracht meckern – da ist jedes ein Spektakel gegenüber dieses “Spiels”.

  216. “Telekom- da guck ichs gerade.”

    Ach Du bist das.

  217. Hummels beim warmlaufen: „Scheisse!“

  218. ZITAT:
    “Hummels beim warmlaufen: „Scheisse!“”

    Boateng beginnt. Und ich kann meinen Tipp nicht mehr in einen Sieg für Mainz ändern…

  219. Wenn der Süle sich mal wieder verletzt, steigen die Bayern ab.

  220. Felix Zwayer als VA? Zum Glück hat er sich im Endspiel auf dem Platz selbst nicht umentschieden.

  221. Vier Tore gefallen, nur zwei werden anerkannt. Es lebe der Keller in Köln.

  222. ZITAT:
    “Vier Tore gefallen, nur zwei werden anerkannt. Es lebe der Keller in Köln.”

    Dortmund zurecht aberkannt. Bayern auch. Danke Felix.

  223. Wie konnten diese Mainzer schon neun Punkte holen ?

  224. Also ich habe nur die Szene in Mainz gesehen. Das war m.E. kein Fall für den VA. Meinte eben übrigens auch MM.

  225. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Vier Tore gefallen, nur zwei werden anerkannt. Es lebe der Keller in Köln.”

    Dortmund zurecht aberkannt. Bayern auch. Danke Felix.”

    Der Felix ist halt ein klasse Schiri.

  226. das bei Fortuna war niemals Elfer, was soll er denn machen.

  227. ich persönlich finde diese regelung mit der eindeutigen Fehlentscheidung oder wie es genau heisst nicht gut für diese Regel, wenn der Video SR was sieht dann soll er drücken, wenn es um Foul, Abseits oder Elfer geht, dann kann man es doch anschauen.

    Und bei Sky haben sie bei bayern ja erst selbst die flasche Szene gezeigt bis sie merkten das es um Lewa ging und das war nun einmal ein Foul.

  228. “… und das war nun einmal ein Foul.”

    Die Frage ist nur, von wem.

  229. Narrhallamarsch.

  230. Kimmich, die Flasche, das freut mich so richtig. Mein most hated player has failed!

  231. Wenn du schon mehrere Stunden nicht mehr getroffen hast, ist es gut, dass du gegen die Bayern spielen darfst.

  232. wurde nicht gerade gefragt warum Mainz 9 Punkte hat.

  233. Schon wieder zwei Verletzte für die Bayern, vielleicht sollten sie in der Winterpause Bernat zurückholen.

  234. @241 Im Zweifel immer vom Bayern…. idt doch nocht so schwer.

  235. ZITAT:
    “Schon wieder zwei Verletzte für die Bayern, vielleicht sollten sie in der Winterpause Bernat zurückholen.”

    Diese Provokation werden wir uns nicht gefallen lassen, unser Anwalt wird sich melden.

  236. Da sah Kimmich aber mal so richtig scheiße aus. Und wo war Boateng?

  237. Endlich Ribery. Juhu !

  238. Mainz ist scheiße, ich will den OFC zurück.

  239. Fritze ist zu Weihnachten wohl wieder bei der Familie

  240. ZITAT:
    “Fritze ist zu Weihnachten wohl wieder bei der Familie”

    is er doch schon, Düsseldorf ist doch quasi zu Hause.

    War dieser Kaan Ayhan nicht mal einer unserer Hoffnungsträger?

  241. Ich wundere mich, dass die Düsseldorfer den Fußballgott noch nicht verpflichtet haben.

  242. Dortmund generiert sich mal wieder als Doofmund. 2 verdaddelte Punkte.

  243. Was war das schrecklich. Ich geh spazieren.

  244. Das geriert uns die Chance 5. zu sein. Mir wird schwindelig

  245. ZITAT:
    “Dortmund generiert sich mal wieder als Doofmund. 2 verdaddelte Punkte.”

    Und der Kakadou bei denen in der IV ist ein absoluter Schwachpunkt.

  246. War Wolfi eigentlich im Aufgebot ?

  247. ZITAT:
    “War Wolfi eigentlich im Aufgebot ?”

    Ja. Auf der Bank halt.

  248. Dem Selke würde ich schon aus Prinzip keinen Elfer geben.

  249. Beim Mainzer Tor gab’s keinen Neuer-Arm. Darf sowas denn zählen?

  250. War nicht der Kölner Keller vorhin schonmal Thema?
    Glatt Rot ist nun mehr als heftig.

  251. Der VfB Großkotz Stuttgart hat das Zeug dazu der neue HSV zu werden.

  252. Sowas wie “Fingerspitzengefühl” ist halt schwierig in Regeln zu fassen.
    Ja, kann man geben, muss man aber nicht. Mir fehlt da immer – spieleübergreifend – eine einigermaßen einheitliche Linie, wenigstens innerhalb einer Liga. Ist halt, wie’s ist. Auslegware.

  253. ZITAT:
    “Kann man geben”

    Absolut.

  254. Es hat nicht nach “Fingerspitzengefühl” beurteilt zu werden. Tritt in den Schädel ist rot, in Minute 5 als auch 85.

  255. Jetzt kann Stuttgart eher froh sein, noch zu zehnt zu sein.

  256. Fingerspitzengefühl? Dem war scheissegal, ob er seinen Gegner verletzt.

  257. Im Pokalfinale hat Zwayer Fingerspitzengefühl bewiesen.

  258. @273 Ne da hat er einfach richtig entschieden. Fertisch!

  259. 3x3fachen Bänderriss, jo mei Loddar…

  260. Beim Lodda musste bestimmt schon so einiges genäht werden.

  261. Und zum Glück hat er nie selbst jemanden verletzt.

  262. Und nächsten Freitag sind wir in Stuttgart. Da kann einem der Schwab schon fast Leid tun.

  263. Jetzt kommen 2 Spiele, die man eigentlich gewinnen muss. Nürnberg ist biederer Zweitligist, der zufälligerweise in der 1.Liga spielen darf. Und Stuttgart ist bald wieder Zweitligist. Das musst gewinnen. Beides.

    Man stelle sich vor, wir gewinnen die tatsächlich. Und dann kommt Schalke. Man würde deren volle Hosen durch den ganzen Kohlegestank riechen. Und wir könnten nimmer rennen vor lauter Selbstvertrauen.

  264. Früher, da hätte ich gesagt “eh kloar, das wird nix”. Jetzt bin ich mir unsicher. Die flex ma.

  265. ZITAT:
    “Und nächsten Freitag sind wir in Stuttgart. Da kann einem der Schwab schon fast Leid tun.”

    Ausm VFB-Forum:
    “Wenn wir am Freitag nicht antreten gibts nur ein 0:3”

  266. Hochmut kommt vor dem Fall.

  267. Wenn man sich mit Düsseldorf misst, kann man mit einem 0-3 vielleicht auch Boden gut machen.

  268. Gott sei dank. Ich habe schon gedacht es wäre der Rebic gewesen.

    https://www.extratipp.com/hess.....60059.html

  269. Morsche sin mer schlauer, aber der 3 Punkte Abstand zu Hoppelheim tut schon gut.

  270. @281 Einfach kurz vorm Spiel in der Kabine das Video mit den Europacupgesängen der Spätzle nach dem Sieg in München zeigen….

  271. Haha der Loddar mit dem ersten guten Gedanken. Der HSV hat alle schlechten Spieler behalten und die guten abgegeben.

  272. ZITAT:
    “Gott sei dank. Ich habe schon gedacht es wäre der Rebic gewesen.

    https://www.extratipp.com/hess.....60059.html

    Boah, Hammerstory, und wie gut geschrieben! Ich zitter jetzt noch. Also um den Main Kinzig Kreis mach ich in Zukunft sooo einen Bogen.
    Highlight die Bildunterschrift: Drei Tiere aus der Herde der Wasserbüffel.© Der betroffene Landwirt

    Also ich hab dieses Blatt sofort abonniert.

  273. Mein Satz des Tages aus anderen Blogs:

    ZITAT:
    “„Pro Titz“ oder „Pro Wolf“ schließen sich nicht zwingend aus. mit “Pro: Mille” sind beide zu ertragen…!”

    https://www.rautenperle.com/co.....s-hoffmann

  274. ZITAT:
    “Früher, da hätte ich gesagt “eh kloar, das wird nix”. Jetzt bin ich mir unsicher. Die flex ma.”

    Seit wir die “Maschine” haben ist alles möglich..

  275. Leut hört her ist kein Geschmier
    er ist ein Mensch er ist kein Tier
    er spielt bei Eintracht Frankfurt mit der Nummer vier

    Gegen mia san mia kennt keine Zier
    und vor dem Tor packt ihn die Gier
    er spielt bei Eintacht Frankfurt mit der Nummer vier

    Im Hinterhof ruft laut dann hier
    der Stender reicht im flugs ein Bier
    er spielt bei Eintracht Frankfurt mit der Nummer vier

  276. @292
    Das ist Mal echte Kunst.

  277. Diese Nitro Reportage ist schon nett. https://www.youtube.com/watch?.....9jCNKS48SM
    Auch die anderen 2 Folgen sind gut gemacht und zumindestens ich habe schon mal Pippi in den Augen wenn ich die Rückblenden zum Pokalsieg sehe.

    Insgesamt ist die Rückblende schon erstaunlich, wenn man bedenkt wo die Eintracht vor zweieinhalb Jahren stand und was seitdem bewegt und was angeschoben worden ist. Wir, die ja nichts wissen aber trotzdem urteilen und unken sind ja erstaunt über die Entwicklung trotz Umbrüche, Abgänge und zweifelhaften Zugängen.

    Wer hätte diese Entwicklung von Jovic, Haller, Rebic, Gacinovic, Da Costa und so weiter geträumt?
    Auch die Verpflichtung von Adi Hütter entpuppt sich als Upgrade zu Kovac, der einen fantastischen Job gemacht hat.

    Die gesamte Führung, angefahen bei Hellmann über Bobic zu Hübner und auch das Scouting mit Ben Manga scheint ein gute Arbeit abzuliefern, hinzu kommen die vielen anderen Rädchen die momentan ineinander greifen.

    Es ist natürlich nur eine Momentaufnahme und andere Zeiten können kommen aber die letzten zweieinhalb Jahre waren schon eine Wohltat nach den davor bleiernen Jahren unter Bruchhagen!
    Irgendwie scheinen die Fesseln gelöst, ich hoffe es geht so weiter obwohl Rückschläge kommen werden abewr das können wir ja auch ab, da kampferprobt!

    Schönes Restwochenende euch allen und uns 3 Punkte ioin Nürnberg…

  278. @297
    Das hast du wirklich schön geschrieben.
    Der Erfolg ist jetzt da und es ist kein Zufall.

  279. Ei dass so ein klasse 20jähriger sich weiterentwickelt war schon vorherzusehen und ohne mir irgendwelches Wissen zuzutrauen habe ich schon Ende letzter Saison während alle über Helmut meckerten, dem eine bessere 2.Saison vorhergesagt. Es liegt wohl eher an Überzeugung und Kommunikation.

  280. Ergänzungsspieler

    MATCHDAY, Ihr Fickschlitten.

  281. Ins Beet.

  282. Nä, ich zieh mir noch den Isländischen Krimi rein.

  283. Wahltag! Erst einmal die Kreuze an der richtigen Stelle machen.

  284. Ich wähle Eintracht Frankfurt, Listenplatz 1, 13Uhr 30

  285. So, alles erledigt. Wecker gestellt und alles nach vorne gestellt.

  286. Ich habe das auch überwacht. Man traut der Technik ja nicht.

  287. Bei der Wasseruhr habe ich ziemlich lange gebraucht.

  288. Wasser… das ist Eure Kernkompetenz :)

  289. AUSWÄRTSSIEG

  290. Ja die Echtzeit ist wieder da!
    Wollen die diesen Unsinn denn niemals lassen?

  291. Hauptsache um halber Zwei ist es hell,
    und die echte EINTRACHT ist fit!

  292. @ Zebulon
    Pardon, für folgenden ungefragten Verbesserungsvorschlag:

    Ihr Leut’ hört her, s’ist kein Geschmier,
    er ist ein Mensch, keine Maschine, kein Tier,
    er ist uns’rer Eintracht Nummer vier.