Mercato Wer hat noch nicht?

Wo die Lücke ist, haben wir zugeschlagen. Foto: Stefan Krieger.
Wo die Lücke ist, haben wir zugeschlagen. Foto: Stefan Krieger.

Heute also, Herrschaften (und damit meine ich auch ausdrücklich die weiblichen Leser und Schauer), beginnt also die zweiwöchige Länderspielunterbrechung. Eine Pause, die wir uns alle nach den vielen, vielen Bundesligaspielen redlich verdient haben. Vorher gibt es aber noch einen entscheidenden Termin.

Denn, liebe Leserinnen, um 12 Uhr, High Noon!, schließt der Wochenmarkt. Mercato ist dann vorbei. Bis dahin haben die Vereine die Möglichkeit, sich auf dem Transfermarkt der Hoffnungen noch zu bedienen. Man kann davon ausgehen, dass Eintracht Frankfurt auf kein Schnäppchen mehr spekuliert. Die Planungen sind abgeschlossen, stand zur Minute, der Kühlschrank und die Vorratsschränke sind gut bestückt. Das sieht bei anderen Clubs ganz anders aus, aber wir, die erfolgreich gestarteten Traditionalisten aus der wunderschönen Stadt am Main, schauen uns das entspannt aus der Ferne an.

Ob’s denn bis zum Winter reicht, wird man sehen. Es kann natürlich auch sein, dass irgendwo doch noch ein Stück Obst rumliegt, und dass irgendwer schwach wird. Dann wäre das, was da oben geschrieben ist, obsolet. Und man hätte wenigstens etwas, worüber man sich die nächsten knapp vierzehn Tage ereifern könnte.

Aber so? Regenerieren wir uns halt gähnend.

Schlagworte:

519 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Zieht sich.

  2. Wozu eigentlich laenderspielpause ? wir sind doch schon Weltmeister.

  3. Zitat HG #433

    ” Lies mal die FR.”

    Nur wenn der Lucke nicht gleich auf der Titelseite prangt!

    Diese Type ertrage ich nicht gleich zu Beginn, da schüttelt es mich immer.

    Ansonsten, geht es auch weniger geheimnisvoll?

    Was meinst Du eigentlich? Mbia kommt nicht, weil zu teuer bzw. zuwenig Potential nach Einschätzung der Verantwortlichen. Und weiter?

    @Eingangsbild

    OK, welche Frucht fehlt da?

    Medojevic, der junge Apfel? Frucht für die Zukunft, damit wir auch morgen noch kraftvoll zubeißen können.

    Raum für Interpretation ist vorhanden.

  4. Könnte man eigentlich auf die Idee kommen, nochmal über Barnetta nachzudenken? Dann würde Piazon für rechts bzw. ganz vorne frei.

  5. ZITAT:
    ” Neues vom Ex: Ballbesitz ist wie Handball
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Dem gegnerischen Trainer zum Sieg zu gratulieren ist schon ganz schön scheisse…

  6. Was macht eigentlich gerade der Berater von dem Zambrano?

  7. Wer kein Geld hat kann sich Holtby leisten. Wenn noch Platz im Kühlschrank ist.

  8. Ernüchterung beim VfB und beim HSV. Dagegen verhaltener Optimismus bei der Eintracht. So kann die Saison ruhig weitergehen. :-)

  9. Zambranos Berater gerade die Frontscheibe gereinigt (2 EUR). Die 427 von gestern ist somit auch von mir bestätigt.

  10. Blog-Cyber Krieg überstanden.
    4 Punkte.
    Und der nächste Gegner ist das Schlusslicht.
    Sehr zufrieden, bin ich.

  11. Der HSV ist ein so unsympathischer Verein geworden…

  12. vicequestore patta

    Der Sararer ist auf dem Markt. Das war mal ein ganz Guter. Hat die Eintracht damals nicht auch mitgeboten und konnte aber mit dem Angebot des VfB nicht mithalten seinerzeit?

  13. Der Gurkenkönig versenkt weitere 20 Mio. Gut so!

  14. Der Markt ist extrem überschwemmt…. Allgemeinplätze gibt es auch woanders.

  15. Volksfront von Judäa

    Mainz muss wohl noch ordentlich was abgeben oder wollen die mit >30 Spielern trainieren? Oder vielleicht haben die dafür diese ominöse U23?

  16. Da sins Obstsorten dabei, die kenne ich gar nicht. Was ist das auf E8?

  17. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    ” Der Gurkenkönig versenkt weitere 20 Mio. Gut so! “

    versenft muss das heissen….

  18. ZITAT:

    ” Da sins Obstsorten dabei, die kenne ich gar nicht. Was ist das auf E8? “

    Sieht alles extrem unkelterbar aus. Muss man daher wohl nicht kennen.

  19. Alter Frankfurter

    Volltreffer:Jetzt kommt die Nummer hätte ich nur das Maul gehalten…..Ganz grosses Kino.

    Ich krieg(er) mich nicht mehr ein.

  20. ZITAT:

    ” Der HSV ist ein so unsympathischer Verein geworden… “

    Ja! Ja! Ja!

  21. ZITAT:

    ” Robbie Kruse. Joah, kann man machen:

    http://www.ligablogger.de/eint.....ein-thema/

    Ligablogger! Sätze für die Ewigkeit!

    “Demach soll die Eintracht großes Interesse an einer Leihe von Robbie Kruse von Bayer 04 Leverkusen haben, der ebenfalls gerade von einem Kreuzbandriss genesen ist und hinter der aktuell grandios aufspielenden Offensive der Werkself kaum eine Perspektive besitzt. “

    !!!!einself!!

  22. Kruse. Ersatzspieler des Ersatzspielers. Bei einer Mannschaft, die von einem trainiert wird, der vorher in der österreichischen Superliga war. So sie den holen, zeihe ich sie blinden Aktionismusses.

  23. Rheinland Adler

    Zitat: “Da sind Obstsorten dabei, die kenne ich gar nicht. Was ist das auf E8?”

    Wir im Westen sagen dazu Erdbeeren.

  24. ZITAT:

    ” So sie den holen, zeihe ich sie blinden Aktionismusses. “

    Sehe ich nicht so. Und ihm den neuen Trainer vorzuhalten ist ja wohl nur lächerlich Herr Boccia.

    Kruse hat das Potential Stammspieler zu werden und wenn man eine Kaufoption vereinbaren könnte wäre das auch im Hinblick auf die Situation mit Aigner hilfreich. Dann hätte man eventuell schon Plan B in der Hinterhand.

  25. ZITAT:

    “Kruse hat das Potential Stammspieler zu werden …”

    wir haben keine U23 mehr.

  26. ZITAT:

    http://www.sportschau.de/fussb.....es198.html

    Kempf in der Sportschau Elf das Spieltags! “

    die haben das Spiel wohl nicht gesehen, sondern wie der ce nur gehört.

  27. Ach MrBoccia, unverändert aus dem Urlaub zurückgekehrt? :-)

    Ist eine Leihe, also vieles eine Frage der Konditionen. Umsonst wäre er sicher nicht, aber wohl auch kein extremer Klimmzug. Den Einwand mit dem Trainer verstehe ich wie UliStein auch nicht, ich bin allerdings auch nachgewiesen ein Ironie-Ignorant.

    @Ingo D. Artikel “Kein Wunderding, nur ein Instinkt”

    Lesenswerter Artikel bezüglich Vaclav Kadlec, danke an Ingo und natürlich auch an Jan Hübner.

    Stefan, welche Fremdsprachen kannst Du eigentlich? Neben hintertaunisch :-)

  28. “Ist eine Leihe…”

    Nö. Ist gar nix.

  29. ZITAT:

    ” die haben das Spiel wohl nicht gesehen, sondern wie der ce nur gehört. “

    Aber der CE hört nicht so schlecht wie die.

  30. ZITAT:

    “Ist eine Leihe…”

    Nö. Ist gar nix. “

    Nichtmal eine Nebelkerze?

  31. ZITAT:

    Nichtmal eine Nebelkerze? “

    Nach meinen Informationen – die falsch sein können – nicht mal das.

  32. ZITAT:

    Nichtmal eine Nebelkerze? “

    Die haben wir selbst im bestand, muß nicht geliehen werden.

    Hätte, wie später im Text, auch gleich zu Beginn ein “Wäre eine Leihe…” verwenden sollen.

  33. Apropos Leihe. Wie kommt Allofs eigentlich dazu 5,5 Millionen für eine Leihe auszugeben? Ist der vom Hahn gehackt ? Guckt dem niemand auf die Finger?

  34. morsche,

    ein bisschen schad ist das ja schon mit mbia.

    (ohne daß ich dem medojevic zu nahe treten möchte, den kenn ich ehrlich gesagt null, heiße ihn herzlichst bei der eintracht willkommen und freue mich drauf daß er estimmt durchstartet)

    aber da der schaaf ja immer betont daß der mannschaft vor allem noch selbstvertrauen fehlt und die neuerwerbung eigentlich den seppel ersetzen sollte kann ich nur sagen daß der mbia dieses erwartungsprofil zu 110% erfüllt hätte. den kenn ich nämlich ein bisschen, bin fan vom afrikanischen fussball,.mbia ist ein ausgesprochen eindrucksvoller fussballerischer `dreggsack´ mit riesenpräsenz, so eine art zambrano des mittelfelds.

    naja, dann halt doch die kleine lösung a la sg eigenkapital,. aber vielleicht überrascht uns der medojevic ja auch so positiv wie iggy.

  35. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    im Hinblick auf Aiges bevorstehenden Abschied im nächsten Sommer – nachdem er endlich wiederhergestellt ist – ist es durchaus sinnvoll, einen zu holen, der RA kann. Aber dann bitte mit ebbes Perspektive und nicht nur eine Saisonleihe.

  36. Ja, Tscha, den hätte ich auch gerne hier gesehen.

  37. Ich darf zudem darauf hinweisen das die Leihe eigentlich unentgeltlich ist

    http://dejure.org/gesetze/BGB/.....598.html

  38. Also lehnen wir uns zurück und verfolgen unaufgeregt das rege Treiben auf dem Markt. Passiert ja eh nichts in unserem Einkaufskorb.

  39. ZITAT:

    ” Ich darf zudem darauf hinweisen das die Leihe eigentlich unentgeltlich ist

    http://dejure.org/gesetze/BGB/.....598.html

    Jo, genau wie kein Verein mit einem Spieler ohne Konsens dessen Arbeitgebers vor einem halben Jahr vor Ablauf des Arbeitspapieres redet.

  40. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” …..mbia ist ein ausgesprochen eindrucksvoller fussballerischer `dreggsack´ mit riesenpräsenz, so eine art zambrano des mittelfelds…..”

    Vielleicht war gerade das das Problem

  41. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” …..mbia ist ein ausgesprochen eindrucksvoller fussballerischer `dreggsack´ mit riesenpräsenz, so eine art zambrano des mittelfelds…..”

    Vielleicht war gerade das das Problem “

    Nein, es war ein anderes Problem.

  42. @41 Bedeutet wohl, dass man üblicherweise einen Spieler mietet oder pachtet. Diese Bezeichnung ist mir aber nicht geläufig.

  43. Rasender Falkenmayer

    §598BGB gilt aber nur für Sachen.

    (hähä)

  44. ZITAT:

    ” Apropos Leihe. Wie kommt Allofs eigentlich dazu 5,5 Millionen für eine Leihe auszugeben? Ist der vom

    Hahn gehackt ? Guckt dem niemand auf die Finger? “

    Für Guilavogui gibt es eine fest vereinbarte Kaufoption wenn ich mich nicht irre.

    Bitte nicht vergessen das Gesamtpaket zu betrachten, die Kaufoption liegt glaube ich bei 4 Mio. Ob es sinnvoll ist? Keine Ahnung, es ist aber nicht so als würde er mal eben 5,5 Mio für eine Jahresleihe raushauen.

  45. ZITAT:

    ” §598BGB gilt aber nur für Sachen.

    (hähä) “

    Na dann passt es doch:-)

  46. ZITAT:

    “Nein, es war ein anderes Problem. “

    Ich wäre ja sehr vorsichtig was Einordnung und Wahrheitsgehalt von Gerüchten angeht, da kann man ganz schnell, ganz falsch liegen. Ich traue es mir nicht zu da eine Bewertung abzugeben.

  47. Kruse gerade von Kreuzbandriss genesen! eintracht setzt auf Kontinuität. Einmal Kreuzband immer

    Kreuzband….. Ich würd die Finger von lassen.

  48. ZITAT:

    ” Kruse gerade von Kreuzbandriss genesen! eintracht setzt auf Kontinuität. Einmal Kreuzband immer

    Kreuzband….. Ich würd die Finger von lassen. “

    Ich auch.

  49. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” Einmal Kreuzband immer Kreuzband….. “

    Quatsch mit Soße!

  50. Rasender Falkenmayer

    Knorpel – Kreuzband: wir sollten uns auf eines spezialisieren. Pro klare Vereinsstrategie.

  51. Rasender Falkenmayer

    „Es kann sein, dass viel passiert. Kann auch sein, dass nicht so viel passiert. Der Markt ist extrem überschwemmt.“

  52. ZITAT:

    ” Knorpel – Kreuzband: wir sollten uns auf eines spezialisieren. Pro klare Vereinsstrategie. “

    Wenn das Kreuzband reisst, geht fast immer auch am Knorpel was kaputt (und das innere Seitenband wird mindestens gezerrt). Eine Spezialisierung auf beides ist also nötig.

  53. Schnell Papier ins Fax und auf gehts

  54. ich leg mich nochmal bis zum transferfensterschluss hin und träum davon wie sich die orks und die zecken vor mbia in unseren reihen in die hosen gemacht hätten. …urks, grmblf..

  55. Rasender Falkenmayer

    @ Mark

    Ah, danke. Polyvalenz also doch nötig.

  56. Zu Kruse:

    (…) Nach dem Aufstieg in die Erste Liga blühte der technisch starke und pfeilschnelle Australier auf. Beim 1:2 gegen Borussia Dortmund am Samstagabend machte er sein 27. Saisonspiel, dabei verbuchte er insgesamt vier eigene Treffer und sechs Torvorbereitungen. Bis zu einer Verletzungspause wegen Knieproblemen war der 24-Jährige in der Rangliste der am meisten gefoulten Bundesligaprofis die Nummer zwei hinter dem Wolfsburger Star Diego. (http://www.rp-online.de/sport/.....-1.3361264)

    Vielleicht ist der von der Einstellung auch so positiv wie Valdez. Dann wäre er doch immerhin als Ersatz für Aigner für ein Jahr eine Option. Mit Kaufoption und je nach Entwicklung sogar möglicherweise Aigner-Ersatz, wenn der nach Hannover gehen sollte.

  57. Boccia, hattest Du einen kleinen Schwächeanfall im Managerspiel? :D

  58. Ach ja, im Classic:

    *sing*

    Spitzenreiter, Spitzenreiter Hej, hej

    *sing*

  59. hinten kackt die Ente, alter Mann

  60. Ich habe ja gehört Das Sararer kurz vor einer Unterschrift bei uns stehen soll!!

  61. c-e ist Spitzenreiter?

    Was sitzen da sonst für Experde??

  62. Das ist der lahmste Mercato ever.

  63. kachaberzchadadse

    Wollte nicht noch irgendjemand den Rosenthal haben? Ist das durch? Muss er bleiben?

  64. ZITAT:

    ” Das ist der lahmste Mercato ever. “

    Gibt ja auch nur Pflaumen

  65. Rasender Falkenmayer

    Meine Güte. Die vom kicker haben ja überhaupt keine Ahnung. Harris und Pias Soh mit Minuspinkten. Toprak nach überlegenem Spiel nur eine 3. Hrgota, den seine Mitspieler hängen ließen mit 4,5. Ich kann die nicht mehr ernst nehmen, diese Blinden.

  66. Glasgow Flughafen und das nächtliche Warten auf die Natter. So geht Mercato. Heuer ist’s doch nur ein müder Abklatsch.

  67. Hrgota ist mit einer 4,5 noch sehr gut bedient. Der ist spielerisch eine Katastrophe und wird nur gegen unterklassige Gegner punkten. Der war wie schon letzte Woche schlechtester Mann auf dem Platz.

  68. ZITAT:

    ” Das ist der lahmste Mercato ever. “

    12mio GBP Leihgebuehr fuer Falcao… zu Man Utd… naja, lahm ist anders.

    aber zur belustigung:

    http://www.dailymail.co.uk/spo.....memes.html

  69. Was interessiert mich England?

  70. Krieger, wer kommt denn jetzt weißt du mehr?

  71. Seferovic, kicker-Note 5 ???

  72. Habe mir gerade den Gesamtstand im Managerspiel angeguckt, kann aber den Boccia nicht finden.

    Weiß jemand, wo der ist ?

  73. Der Krieger weiß NICHTS!

  74. Hier, Krieger hat alles geschrieben.

  75. ZITAT:

    ” Seferovic, kicker-Note 5 ??? “

    Fand ich auch daneben, zumal mein Mehmedi auch schon eine 5 bekam.

    @Partyschreck, da musst Du schon ziemlich weit nach unten scrollen.

  76. Sorry Grundel, weiß ich ja nicht

  77. Hol ma Mbia,

    kommt jetzt noch einer für rechts ? also nich dass wir den brauchen würden, aber so ein guter alter Last-Minute Deal am 1.9. hat doch Tradition, was macht dieser Lincoln eigentlich ?

  78. Ich guck mal bei Adler Fan Insider Haris nach. Moment.

  79. Hofmann, warum er nach Mainz geht: “Es ist mir wirklich wichtig, nun bei einem ambitionierten, emotionalen Verein Spielpraxis zu sammeln, der mit dem BVB auf allen Ebenen freundschaftlich verbunden ist”.

    So reden Jungstars heutzutage. Nix Stadion, Fans und so ein Käs.

  80. Nein mal im Ernst, ich fände Kruse nicht Schlecht! Er ist schnell was unserem Spiel im moment noch fehlt. Ob er allerdings defensiv so viel arbeitet wie Nelson ist die Frage..

  81. Morsche, was ein leckeres Eingangsbild, das rieche ich bis hierher duften.

    Wölfi, jaja. Gibt immer mal wieder einen Kollegen, der es richtig klasse findet, mir diesen Nicknamen anzuhängen. Als ob.

    Einen Mbia kenne ich noch weniger als einen Medojevic (hab´den Namen zumindest schon mal gehört;), also ist es mir Jacke wie Hose.

    Holen sie nun noch einen (alles Gute an Nelson; der ist ein ausgesprochener Kämpfer, und wird auch in seinem Alter nicht so schnell aufgeben), dann wird dem Neuen das Etikett Panikeinkauf angehängt; holen sie keinen, gehen sie als EK-Glucken aus Knausrigkeit ein Risiko ein; egal wie mans macht…

    Mir wäre ein Zugang auf Leihbasis nur recht.

    Keine Ahnung wie es sich bei Aiges entwickelt (der muss auch erst wieder reinkommen, und beschwerde-frei bleiben, wann Meier wieder so weit ist, oder wie sich Stenderas Knie unter Liga-Belastung so macht.

    Sodele, und jetzt setzte ich die Hr. Piazon und Mehmedi (1A Slapstick-Duo;schade, dass es für den puren Unterhaltungswert keine Punkte gibt;) auf die Bank.

    @70

    Kicker-Punkte? Eine Mischung aus ausgewürfelt, und jeweiliger Sympathie (ob nun für den Spieler, das Team oder die Stadionswurst ist weitestgehend unklar); das nehme ich Kenntnis, wenn es sich mit meinen persönlichen Präferenzen deckt, und stehe ansonsten drüber.

  82. Danke c-e, aber wenn ich mir seine Mannschaft angucke, glaube ich, der Fahrstuhl fährt weiter.

    Die Titelverteidung im Classic habe ich schon abgehakt, es sei denn der Lord wird Trschützenkönig, FrankB. ist mein Favorit.

    Ich muss daher leider den Anspruch auf den IA Titel geltend machen.

  83. Also kommt Kruse nicht?

  84. Ich schreibe offensichtlich in einer unverständlichen Sprache. Schade.

  85. ZITAT:

    ” Ich guck mal bei Adler Fan Insider Haris nach. Moment. “

    Aber nix abschreiben Stefan, das kann rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen, du weisst doch wieviele arbeitslose Vampiranwälte das Netz durchforsten…..

  86. Mein Impressum ist gefälscht. Ich bin schlau.

  87. @86

    Der wahre Eintracht Nörgler riecht nicht den Duft der Früchte.. der sieht die Myriaden von Fruchtfliegen die er sich ins Haus schleptt

  88. ZITAT:

    ” Mein Impressum ist gefälscht. Ich bin schlau. “

    Junge,Junge du bist echt mit allen Wassern gewaschen du Fuchs ! Da kommen die dir niiie drauf.

  89. Sorry Stefan habe es nicht verstanden..

  90. Ich habe gerade gehört Max Kruse kommt noch zur Eintracht.

    Ist da was dran ?

    Das wär ja der Hammer.

  91. Das ist ja mal total unrealistisch

  92. Rasender Falkenmayer

    Schluß, oder?

    Ausser für welche aus Taka-Tuka-Land.

  93. Traue keinem Impressum, das Du nicht selbst gefälscht hast.

  94. Diva Capricieuse

    Stefan, glaubst Du der Kruse kommt?

  95. ZITAT:

    ” Ich habe gerade gehört Max Kruse kommt noch zur Eintracht.

    Ist da was dran ?

    Das wär ja der Hammer. “

    So ein Blödsinn, es geht natürlich um Monika Kruse, und die ist bereits fix.

    http://de.wikipedia.org/wiki/M.....nika_Kruse

  96. ZITAT:

    ” Ich habe gerade gehört Max Kruse kommt noch zur Eintracht.

    Ist da was dran ?

    Das wär ja der Hammer. “

    Ich kenn’ auch die Quelle: Der neue Eintracht-Intim-Blog von CE und Adler Inside (“über Jahre hinweg unschlagbar” hieß es gestern Abend hier im Blog; oder so ähnlich)

  97. ZITAT:

    ” Schluß, oder?

    Ausser für welche aus Taka-Tuka-Land. “

    Dein wievieltes Transferfenster ist das doch gleich nochmal?

  98. ZITAT:

    ” Sorry Stefan habe es nicht verstanden.. “

    “nö, ist gar nix” ist aber auch schwer zu verstehen,

    zur kleinen hilfe: `nö´ bedeutet umgangssprachlich `nein´.

    und `ist gar nix.´ ist die umgangssprachliche umschreibung von (sinngemäß) ` dieses gerücht hat keinen wahrheitsgehalt´

  99. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Sorry Stefan habe es nicht verstanden.. “

    “nö, ist gar nix” ist aber auch schwer zu verstehen,

    zur kleinen hilfe: `nö´ bedeutet umgangssprachlich `nein´.
    und `ist gar nix.´ ist die umgangssprachliche umschreibung von (sinngemäß) ` dieses gerücht hat keinen wahrheitsgehalt´ “

    haha!!!

  100. Mist. Max Kruse wechselt jetzt doch nach Augsburg und lässt seinen Sprachfehler korrigieren.

  101. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Schluß, oder?

    Ausser für welche aus Taka-Tuka-Land. “

    Dein wievieltes Transferfenster ist das doch gleich nochmal? “

    Ich beschwere mein Gedächtnis nicht mit Tatsachen, die ich in einem Internetblog finden kann.

    ;-)

  102. Rasender Falkenmayer

    Axel Kruse vor Comeback?

  103. ZITAT:

    ” So ein Blödsinn, es geht natürlich um Monika Kruse, und die ist bereits fix.

    http://de.wikipedia.org/wiki/M.....nika_Kruse

    Zu alt und zu klein. Will ich nicht.

  104. Dieser Falcao scheint nicht so recht zu wissen wo er denn nun hin soll, gestern Madrid heute Manchester. Dazu handelt es sich wohl um eine Leihe, Bruno wie schauts aus ?

  105. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” So ein Blödsinn, es geht natürlich um Monika Kruse, und die ist bereits fix.

    http://de.wikipedia.org/wiki/M.....nika_Kruse

    Zu alt und zu klein. Will ich nicht. “

    Dafür keine Unterarm-Tattoos !

  106. *breaking*

    nach preetzgrätsche: monika kruse bleibt nun doch in berlin!

    aber axel kruse hatte eine frankfurter (mit senf und schrippe!) zum frühstück, ein zeichen?

  107. Haha!! Ihr seit gut:D

  108. Hat jemand den Link zu der Dfl-Transferliste?

  109. ZITAT:

    ” Jep. Google hat sowas

    http://www.bundesliga.de/de/df...../transfer/

    Ich kann die Transferliste nicht finden.

    Was muss ich denn machen auf der Seite ?

  110. Die ist doch nicht Aktuell. Allagui hat doch schon bei den Mainzern unterschrieben.

  111. Das ist doch abgesprochen. Jeden Tag ein Neuer. Ihr wollt mich fertigmachen.

  112. ZITAT:

    ” Die ist doch nicht Aktuell. Allagui hat doch schon bei den Mainzern unterschrieben. “

    Dann wirst Du wohl warten müssen, bis die DFL eine aktuellere veröffentlicht.

  113. Danke! Dann warte ich mal artig^^

  114. Ich bekomme den IQ-Test nicht aus dem Umschlag raus..ärgerlich.

  115. Kruse steht nicht auf der TL

  116. Allagui steht immer noch drauf. Und Celozzi.

  117. Es wird wohl keiner mehr zu uns kommen…

  118. ZITAT:

    ” Das ist doch abgesprochen. Jeden Tag ein Neuer. Ihr wollt mich fertigmachen. “

    Ah zahlt sich also endlich aus, dass ich bei den Patienten der psychiatrischen Ambulanz als Eingangsfrage immer “haben sie es schonmal mit einem Internet-Blog über Eintracht Frankfurt versucht ?” stelle.

  119. ZITAT:

    ” Es wird wohl keiner mehr zu uns kommen… “

    Es geht aber auch keiner mehr…

  120. ZITAT:

    ” Kruse steht nicht auf der TL “

    Monika oder Axel ?

  121. Rasender Falkenmayer

    Andreas Ottl soll Augsburg wohl verlassen. Waren wir dem nicht mal zu popelig, oder war das der Lell?

  122. ZITAT:

    ” Ich bekomme den IQ-Test nicht aus dem Umschlag raus..ärgerlich. “

    :-)

  123. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Es wird wohl keiner mehr zu uns kommen… “

    Es geht aber auch keiner mehr… “

    somit sitzt Rosenthal seinen Vertrag auf der Tribüne ab. Untadeliger Sportsmann. Kann sich an Spieltagen ja mit seinen Rentnernachbarn in seinem Westender Sozialbau zum Rudelgoltzen verabreden.

  124. wäre ich SD, hätte ich, so als Spass, den Zambrano draufsetzen lassen

  125. obwohl, halt, wer da nicht drauf steht, könnte immer noch gehen. Ins Ausland. Nach Engeland, zB

  126. @Mr. Boccia

    Dann wäre aber das Forum zusammengebrochen ;)

  127. @128: Net schlecht. ;-)

  128. ZITAT:

    ” wäre ich SD, hätte ich, so als Spass, den Zambrano draufsetzen lassen “

    Hübscher Gedanke. Der #Aufschrei! hätte was.

  129. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Es geht aber auch keiner mehr… “

    Brille?

  130. was macht eigentlich Hien auf der Liste? Er ist doch von der U17 Meistermannschaft oder?

  131. Zambrano hat im Kicker eine Drei bekommen.

    Ich wette, bei denen arbeiten fast ausschließlich Praktikanten.

  132. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Es geht aber auch keiner mehr… “

    Brille? “

    Gut, Hien wird gehen, aber der zählt nicht ;)

  133. ZITAT:

    ” was macht eigentlich Hien auf der Liste? Er ist doch von der U17 Meistermannschaft oder? “

    U17 bei Geburtsjahr 1993 wird schwer ;)

  134. ZITAT:

    ” @Mr. Boccia

    Dann wäre aber das Forum zusammengebrochen ;) “

    oder jubelnd von den Bürosesseln hochgesprungen, so ab ca. 15 Mio. Ablöse und Klausel für Beteiligung bei Weiterverkauf.

  135. ZITAT:

    ” Ich bekomme den IQ-Test nicht aus dem Umschlag raus..ärgerlich. “

    Sensationell Gründel. Sauber. Ich kann es mir sogar bildlich vorstellen.

  136. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” somit sitzt Rosenthal seinen Vertrag auf der Tribüne ab. …”

    Irgendwo las ich, er solle bleiben, weil wir eh nicht so viele Spieler haben.

    Ah ja:

    http://www.transfermarkt.de/va.....ews/171419

  137. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” was macht eigentlich Hien auf der Liste? Er ist doch von der U17 Meistermannschaft oder? “

    U17 bei Geburtsjahr 1993 wird schwer ;) “

    habs gefunden:

    http://de.wikipedia.org/wiki/U...../10#Finale

  138. ZITAT:

    ” so ab ca. 15 Mio. Ablöse und Klausel für Beteiligung bei Weiterverkauf. “

    Solche vernünftigen Verträge kann der BH nicht. Das schafft er ja nicht mal im Kleinen. Wir haben ja auch den Fürthern ihren im Moment notenbesten Spieler trotz gültigem Vertrag GESCHENKT.

  139. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Sensationell Gründel. Sauber. Ich kann es mir sogar bildlich vorstellen. “

    In der Tat, beim Heinz fällt einem das leicht.

  140. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Es geht aber auch keiner mehr… “

    Brille? “

    Hien oder Wille, da braucht man eine Brille…. Verwechslung. Entschuldigung.

  141. Der Ingo bekommt jetzt von mir “Das kennt man so nicht von ihm” Verbot.

  142. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” so ab ca. 15 Mio. Ablöse und Klausel für Beteiligung bei Weiterverkauf. “

    Solche vernünftigen Verträge kann der BH nicht. Das schafft er ja nicht mal im Kleinen. Wir haben ja auch den Fürthern ihren im Moment notenbesten Spieler trotz gültigem Vertrag GESCHENKT. “

    Man kann ja auch mal Glück haben und die Gegenseite (Käufer) schickt den ersten Vertragsentwurf…..-)

  143. Und wo geht der Hien jetzt hin ? Er hat sich ja nie etwas zu Schulden kommen lassen, daher kommen auch klamme Vereine in Frage, Darmstadt ? FSV ? Werder Bremen ?

  144. Ich möchte gerne meine Frage von gestern wiederholen.

    Für wen spielt Medojevic ?

  145. ZITAT:

    ” Ich möchte gerne meine Frage von gestern wiederholen.

    Für wen spielt Medojevic ? “

    Russ

  146. ZITAT:

    ” Ich möchte gerne meine Frage von gestern wiederholen.

    Für wen spielt Medojevic ? “

    Bislang Wolfsburg, zukünftig Eintracht Frankfurt.

  147. Russ ist unverzichtbar.

  148. ZITAT:

    ” Russ ist unverzichtbar. “

    Nein. Ich bewundere sein Kämpferherz aber ich glaube nicht – sollte denn der neue Restjugoslave den Anforderungen entsprechen – dass Russ unverzichtbar ist, da er spielerische Schwächen hat.

  149. ZITAT:

    ” Ich möchte gerne meine Frage von gestern wiederholen.

    Für wen spielt Medojevic ? “

    Frag den Schaaf, der weis es auch nicht. Trapp vielleicht? Oder jeden Spieltag für einen anderen?

  150. Russ bringt jetzt seit 18 Monaten überragende Leistungen und seine spiererischen Schwächen sind ziemliches Klischeedenken.

  151. ZITAT:

    ” Russ bringt jetzt seit 18 Monaten überragende Leistungen und seine spiererischen Schwächen sind ziemliches Klischeedenken. “

    Nein. Das ist kein Klischeedenken. Aber auf der anderen Seite hat er sich ein großes Standing erarbeitet an dem der neue Spieler erst mal vorbei muss. Und wer sagt eigentlich dass es nicht Hasebe erwischt?

  152. ZITAT:

    ” Russ bringt jetzt seit 18 Monaten überragende Leistungen und seine spiererischen Schwächen sind ziemliches Klischeedenken. “

    Das sehe ich auch so. Schrieb ich ja auch gestern schon, dass ich seine technischen Fähigkeiten für unterschätzt halte.

  153. Rasender Falkenmayer

    @ 160 “überzeugende statt “überragende hätte mir gereicht, aber im Grunde richtig. Russ war allerdings nie ein echter Rumpelfußballer, der galt schon früher als IV mit guter SDpialanlage. Sieht bei seinem Körperbau bloß oft ungelenk aus. Irgedwann schien er zu stagnieren und zuschwächeln, da war aber die ganze Mannschaft schwach. Dem hat der “Ausflug” zu VW letztlich ziemlich gut getan.

    Man weiß ja nie, wozu was gut ist.

  154. Hat jemand den Umschlag gesehen, den ich für Gründel vorbereitet hatte?

  155. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich möchte gerne meine Frage von gestern wiederholen.

    Für wen spielt Medojevic ? “

    Frag den Schaaf, der weis es auch nicht. Trapp vielleicht? Oder jeden Spieltag für einen anderen? “

    Für Trapp wohl eher nicht, der scheint mir gesetzt; obwohl; nach der Leistung vom Samstag….

  156. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Ich möchte gerne meine Frage von gestern wiederholen.

    Für wen spielt Medojevic ? “

    Würde mich wundern, wenn er in 2 Wochen in der Startelf stünde.

  157. “@ 160 “überzeugende statt “überragende hätte mir gereicht.

    Okay. “überragende” war vielleicht ‘ne Nummer zu hoch.

  158. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Hat jemand den Umschlag gesehen, den ich für Gründel vorbereitet hatte? “

    Warm oder kalt?

  159. Der Behauptung, der Russ wäre technisch limitiert, habe ich übrigens schon immer widersprochen.

  160. ZITAT:

    ” Hat jemand den Umschlag gesehen, den ich für Gründel vorbereitet hatte? “

    Guckst du hier.

  161. ZITAT:

    ” @ 160 “überzeugende statt “überragende hätte mir gereicht “

    Man muss schon ein wenig die Keule schwingen.

    Der spielerische Aufwärtstrend im MF von Freiburg nach Wolfsburg war für mich Russ für Lanig.

    Die nächste Frage ist:

    Für wen spielt Kadlec ?

  162. Die Ironie in meiner #159 erklärt sich aus der Gegenfrage: Wieso wird unterstellt, dass Medojevic überhaupt jemanden aus der ersten 11 (dauerhaft?) verdrängt und sofort (?) spielt? Das sehe ich so noch lange nicht. Kann ja auch sein, dass Medojevic bspw. Lanig oder Flum von der Bank auf die Tribüne verdrängt.

  163. ZITAT:
    ” Hat jemand den Umschlag gesehen, den ich für Gründel vorbereitet hatte? “

    Ja, konnte ich leider nicht zustellen. Adresse unbekannt verzogen. Return to Sender.

  164. ZITAT:

    ” Für wen spielt Kadlec ? “

    Valdez.

    Ich würde mit Kadlec – Stendera – Inui spielen.

  165. Rasender Falkenmayer

    @Uli, 174

    bevorzuge Kadlec – Inui – Piazon

    Inui z.Zt stark auf der 10. Gerade gegen Augsburg könnte der glänzen. Pias würde ich auch noch nicht aussortieren, für den gilt das selbe.

    Führt natürlich wieder zu der wahrscheinlich planmäßigen Lücke zun Hasebe/Russ im MF, dürfte die Fuggerstädter Abwehr aber ziemlich durchwirbeln.

  166. MWA :

    Der Spocht bietet ja so einiges an verschiedenen Facetten, auch für Menschen die offensichtlich mit ihrem Leben abgeschlossen haben, diese Nummer hier ist wohl so ziemlich das krankste was man machen kann : https://www.youtube.com/watch?.....sV3bGPMTXo

    Ein Freund von mir hat den guten Alex mal kennengelernt und meinte, der is in der Tat so crazy wie man ihn erwartet, soweit ich weiss wird er nicht von Red Bull gesponsert, das heisst er bringt sich wenigstens aus Idealismus irgendwann um und nicht als Werbegag.

  167. [Eingangsbild] Fast nur noch importiertes Obst, kaum mehr Eigengewächs.

  168. ZITAT:

    ” Hat jemand den Umschlag gesehen, den ich für Gründel vorbereitet hatte? “

    Den hier? http://www.webbeeren.ch/wp-con.....ewerbe.png

  169. wer sich über die kicker-noten beschwert hat falsch eingekauft. kicker-lieblinge zusammensuchen und profitieren. fertig.

  170. ZITAT:

    ” [Eingangsbild] Fast nur noch importiertes Obst, kaum mehr Eigengewächs. “

    Da muss man nicht auf den Markt für.

    Die zieht man sich selbst, oder pflückt sie zumindest selbst bei der nächstgelegenen Möglichkeit.

    @134 wäre eine gelungene Veranstaltung geworden

    re. Russ

    Er hat vor allem seine Tranigkeit verloren, die ihn vor seinem Wechsel nach Wolfsburg immer mal wieder beschlich.

    Mister Spieleröffnung ist er sicherlich nicht, aber mit den richtigen Nebenleuten öfters für eine positive Überraschung gut. Hat sich in meinen Augen seit er wieder hier ist mehr entwickelt als in der Zeit davor.

    Ob und für wen der Slobo (wie schön von Eintracht-TV, dass sie nicht noch direkt im MRT-Tunnel interviewt haben) spielen wird, möchte ich (jetzt noch gar) nicht wissen; die Saison ist noch sehr lange; just saying.

  171. Wer Slobo sein soll, erschließt sich mir jetzt net so richtig,

    aber ich hatte bis zuletzt gehofft, dass der MT uns von einigen seiner Wunschspieler (Sonderlob für Madlung, aber von Rosi – Otsche, als basis auf dem Weg zu neuen Superlativen seines sch. sch. Lieblingsclubs hätte er die doch brauchen müssen.

  172. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” [Eingangsbild] Fast nur noch importiertes Obst, kaum mehr Eigengewächs. “

    Da muss man nicht auf den Markt für.

    Die zieht man sich selbst, oder pflückt sie zumindest selbst bei der nächstgelegenen Möglichkeit.

    Blöd wenn man den Garten #23 verkauft hat und nur noch die kleine Parzelle #19 übrig ist bei der sich alle möglichen Leute bedienen.

  173. ZITAT:

    ” Laut Hübner kommt keiner mehr.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Hihi, letzte Saison jemanden wie Tobias Weis verpflichten und jetzt nach Kreuzbanriss Valdez und der Meniskusverletzung von Aigner sowie den ungeklärten Schmerzen von Meier nicht mehr tätig werden.

  174. Ach? Kommt keiner mehr? Und Zambrano bleibt am Ende auch? Wie überraschend.

  175. ” ZITAT:

    ” Laut Hübner kommt keiner mehr.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Hihi, letzte Saison jemanden wie Tobias Weis verpflichten und jetzt nach Kreuzbanriss Valdez und der Meniskusverletzung von Aigner sowie den ungeklärten Schmerzen von Meier nicht mehr tätig werden. “

    Auf Eintracht TV ist ein Interview mit dem Eintracht Doc. Ilse und der FG sind auf dem Weg der Besserung. Ilse könnte in 2 Wochen wieder fit sein und beim FG könnte die letzte Spritze die Probleme im Knie bereitet haben. Von daher hat sich Bruno wohl gedacht, dass man keinen neuen Spieler braucht.

  176. ZITAT:

    ” Ach? Kommt keiner mehr? Und Zambrano bleibt am Ende auch? Wie überraschend. “

    Jetzt wo der Troll net mehr da ist – NEIN, weile Du schreibst das ja schon so seit Tagen ;-)

  177. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” diese Nummer hier ist …

    https://www.youtube.com/watch?.....sV3bGPMTXo

    ,,, geil “

    Sensacion.

  178. Dann beantworte ich die Frage nach dem ex VW Ersatzteil mal salomonisch:

    Er spielt für Rode.

  179. Eine Frage bleibt offen. Warum hat Zambranos Berater im Barcelona eine Zigarre geraucht ? Da müßte die FR mal ansetzen.. aber nein..

  180. Im übrigen. Der Umschlag ist jetzt auf!!

  181. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” diese Nummer hier ist …

    https://www.youtube.com/watch?.....sV3bGPMTXo

    ,,, geil “

    Sensacion. “

    Wahnsinn.

  182. ” ZITAT:

    ” diese Nummer hier ist … https://www.youtube.com/watch?.....sV3bGPMTXo ,,, geil “

    Definitiv nichts für mich.

    Nach 2,5 Metern hätte ich die Hose voll.

    Abkippende Buchse infolge ungeplanter Schwerpunktverlagerung und ikarusgleich in die nächste Felswand!

  183. Das sieht aus wie eine im Bewegtbild gebannte LSD Halluzination.

    Ist das echt echt?

  184. ZITAT:

    ” Eine Frage bleibt offen. Warum hat Zambranos Berater im Barcelona eine Zigarre geraucht ? Da müßte die FR mal ansetzen.. aber nein.. “

    Wenn die albernen Amateure der FR was druff hätten, wäre Zambrano für min 30 Mios nach Spanien. Meine Meinung.

  185. Könnte mal einer dem Gründel den Zettel vorlesen, der im Umschlag war? Danke.

  186. Zambrano bleibt? War das von dem Dirty Harry vorgestern gar nur ein Sturm im Wasserglas?

  187. @complahimovic

    Danke fuer den Link.

    Aber nachdem ich mir das angeschaut habe, braeuchte ich mal dringend eine Session auf der Couch. Waere Morgen Nachmittag passend?

    Interessant zu sehen ist (ca minute 3.50) , wie nach der beinahen Kollision mit dem Spargelbaum auch bei ihm die ‘Vernunft’ einkehrt und er an Hoehe gewinnt….

  188. ZITAT:

    ” Könnte mal einer dem Gründel den Zettel vorlesen, der im Umschlag war? Danke. “

    Abmahnauftrag für einen ohne Impressum “privaten” Blog zur Eintracht?

  189. Diese Nummer hier …

    https://www.youtube.com/watch?.....sV3bGPMTXo

    ,,, gleicht einem meiner wiederkehrenden Sturz-ins-Bodenlose-Albträumen.

    ” Das sieht aus wie eine im Bewegtbild gebannte LSD Halluzination. “

    So kann man’s natürlich auch formulieren.

  190. HG

    Bist du beim geistigen Laktattest durchgefallen?

  191. ZITAT:

    http://www.sportschau.de/fussb.....es198.html

    Kempf in der Sportschau Elf das Spieltags! “

    Ihn zu verkaufen fürn Appel ohne Ei werden hier noch einige bitter bedauern ..

  192. ZITAT:

    ” ZITAT:

    http://www.sportschau.de/fussb.....es198.html

    Kempf in der Sportschau Elf das Spieltags! “

    Ihn zu verkaufen fürn Appel ohne Ei werden hier noch einige bitter bedauern .. “

    die Alternative wäre was gewesen?

  193. ZITAT:

    ” die Alternative wäre was gewesen? “

    Verleihen, Spielpraxis.

    So wie es der HSV mit Tah macht.

  194. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” die Alternative wäre was gewesen? “

    Ihm ein Angebot unterbreiten, was er nicht ablehnen kann. Alternativ, neue Fußballschuhe in schwarz-weiß rot lackiertem Zement und ab auf den Main.

  195. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” die Alternative wäre was gewesen? “

    Verleihen, Spielpraxis.

    So wie es der HSV mit Tah macht. “

    Kempf hat eine Vertragsverlängerung abgelehnt.

  196. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” die Alternative wäre was gewesen? “

    Verleihen, Spielpraxis.

    So wie es der HSV mit Tah macht. “

    Nein.

  197. “Ihn zu verkaufen fürn Appel ohne Ei werden hier noch einige bitter bedauern ..”

    Was heißt hier “werden” bedauern? Ist doch schon längst der Fall.

    “die Alternative wäre was gewesen?”

    Ihn zu behalten, was sonst?

  198. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Dann beantworte ich die Frage nach dem ex VW Ersatzteil mal salomonisch:

    Er spielt für Rode. “

    Wieso? Hat der Knorpel?

  199. Wenn bei Kempf ein Fehler gemacht wurde, war es die Verpflichtung von Madlung.

    Dadurch hat das eine Dynamik bekommen, die nicht einfach zu kontrollieren war.

    Ich möchte aber mal sehen, was hier los ist, wenn man auf Verpflichtungen verzichtet um Talenten Raum zu geben und dann absteigt.

    Freiburg hat diesen Mut schon seit Jahren und fährt gut damit, aber die haben auch noch weniger Möglichkeiten.

    Alle, die hier meckern, sollten sich erst einmal über ihren Standpunkt klar werden.

    Doch es ist so schön einfach in jedem Fall zu meckern.

  200. Erst eben gelesen (im Ballhorn):

    “Riesenkombination mit den typischen Flügelstürmern Russ und Iggy über rechts –

    Katze miezt ihn per Kopf rein!

    Gefällt.

  201. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Alle, die hier meckern, sollten sich erst einmal über ihren Standpunkt klar werden.”

    Einen? Ich hab hunderte, Mann…

  202. Wegen dem Kempf wird man sich noch in den Arsch beißen! Den hätte man doch auch verleihen können.

    Meine Meinung.

  203. Kempf lässt mich jetzt aber darüber nachdenken, ob ich meine Kickermannschaft auf 4-4-2 umstellen soll.

  204. ZITAT:

    ” Vergiss es, ce. Windmühlen. “

    Und es wurde ja auch erst fünfzigmal diskutiert dass er eine Verlängerung abgelehnt hat und man ihn deshalb nicht verleihen konnte. Also lasst es uns noch hundertmal besprechen.

  205. “Und es wurde ja auch erst fünfzigmal diskutiert dass er eine Verlängerung abgelehnt hat und man ihn deshalb nicht verleihen konnte.”

    Und vor allem auch, warum er eine Verlängerung abgelehnt hat.

  206. ZITAT:

    ” Kempf lässt mich jetzt aber darüber nachdenken, ob ich meine Kickermannschaft auf 4-4-2 umstellen soll. “

    Der Spieltag lässt mich darüber nachdenken ob ich meine Mannschaft lösche.

  207. ZITAT:

    ” Wegen dem Kempf wird man sich noch in den Arsch beißen! Den hätte man doch auch verleihen können.

    Meine Meinung. “

    Weggejaacht hamse den! Weggejaacht!

  208. Darf ich mal fragen, wie sinnvoll eine Verleihe ist, wenn nach dieser der Vertrag ausläuft ?

  209. Rasender Falkenmayer

    Wenn man schon keine Leihe hinbekam, hätte wenigstens eine Millionenablöse her gemußt. Die Freiburger streichen immer Reichtümer für ihre Abgänge ein und wollen selbst nicht viel zahlen. Das ist doch ungerecht!

  210. ZITAT:

    ” Vergiss es, ce. Windmühlen. “

    Auf sie Rosinante!

  211. ZITAT:

    ” Das ist doch ungerecht! “

    Genau. ich habe nie verstanden wieso Bruno bei unter fünf Millionen überhaupt ans Telefon gegangen ist.

  212. Ich finde die Fragestellung falsch. Warum wird Kempf quasi aus dem Stand Stammspieler

  213. BREAKING NEWS +++ BREAKING NEWS +++ BREAKING NEWS

    Im Eintracht-Management hat man sich dagegen entschieden, kurzfristig einen Ersatz für die verletzungsbedingten Ausfälle von Valdez, Meier und Aigner zu holen.

    Kicker und Express hatten Robbie Kruse von Bayer Leverkusen als heißen Kandidaten für eine Ausleihe genannt.

    AdlerInsider berichtete bereits gestern.

  214. ZITAT:

    ” Ich finde die Fragestellung falsch. Warum wird Kempf quasi aus dem Stand Stammspieler “

    Un? Hat er in seiner bisherigen Karriere auch nur ein einziges Bulispiel gewonnen?

    Siehste.

  215. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “Der Spieltag lässt mich darüber nachdenken ob ich meine Mannschaft lösche. “

    Schimpf’ lieber mit mir zusammen über die kickernoten.

  216. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Ich finde die Fragestellung falsch. Warum wird Kempf quasi aus dem Stand Stammspieler “

    Das geht anscheinend in Freiburg. Woanders muss man dazu rennen und hüpfen.

  217. Scheiss Kicker-Noten! Das sind doch alles nur Praktikanten!

  218. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Scheiss Kicker-Noten! Das sind doch alles nur Praktikanten! “

    + 111elelfeins111!!!

  219. ZITAT:

    “Schimpf’ lieber mit mir zusammen über die kickernoten. “

    Ich steige mit ein. Die Haris 5 finde ich wirklich frech… so schlecht fand ich den nicht.

  220. Wieder nur Spott, statt inhaltlicher Auseinandersetzung:

    >>>

    Robbie Kruse wurde vom Kölner Express erstmals thematisiert und bereits gestern von mir erwähnt und im Blog berichtet. Heute berichtet auch der kicker!

    >>>

    Dass Zambranos Berater in der Stadt ist und am Samstag in Wolfsburg dabei war, berichtet auch keiner außer ich in meinem Blog.

    Warum?

    Durch die Verschleppung der Vertragsverlängerung ist Zambrano nun praktisch ablösefrei. Seine Verhandlungsposition hat sich dramatisch verbessert.

    Er kann Handgeld + deutliche Gehaltsaufbesserung verlangen.

    Da Berater mind. 10% kassieren wird man das auch tun.

    3-4 Mio Bruttogehalt sind drin, denke ich. Können wir das leisten?

    Der Berater hat die Trümpfe in der Hand. Er kann den Spieler anbieten und meistbietend einen Vertrag aushandeln.

    Hoffen wir, dass Zambrano selbst die Eier in der Hose hat zu sagen, was er will!

    >>>

    Dasselbe gilt für Aigner und Inui. Beide sind aktuell ablösefrei.

    Wir haben also 3 Stammspieler, deren Vertrag ausläuft. Es sind unsere Leistungsträger bzw. Topspieler.

    Wow.

    >>>

    Dazu hat Trapp eine Ausstiegsklausel, die deutlich unter seinem Marktwert liegt.

    >>>

    Längerfristig gebunden sind von den Stammspielern nur Anderson, Djakpa, Iggy, Russ, Hasebe, Seferovic, Meier

    >>>

    Heidel hat am Wochenende 5 starke Transfers für Mainz eingetütet, darunter 3 Leihen mit geringem finanziellen Risiko.

    Und Hübner?

    >>>

    Medojevic. Guter Mann. Viel Potential.

    Aber passt er ins ursprüngliche Anforderungspotential? Spielstark und dynamisch?

    Leider nein. Eher ein aggressiver Zerstörer und Balleroberer.

    >>>

    Dass Rosenthal bleibt, wurde auch bereits vor Tagen thematisiert.

    >>>

    Fazit:

    +++

    Hübner hat zwar ganz ordentlich eingekauft (Seferovic, Chandler, Iggy, Hasebe, Medo, Piazon (kaum Risiko)….),

    Inui, Zambrano und Aigner, also 3 absolute Topspieler sind ablösefrei.

    Auch Trapp kann 2015 gegen eine geringe Ablöse gehen.

    Ich behaupte: Das ist Managementversagen

    Eberl, Heidel oder Reuter wäre das nicht passiert!

    2015 droht ein Aderlass, der noch größer ist als 2014 (Schwegler, Rode und Jung).

  221. ZITAT:

    ” Ich finde die Fragestellung falsch. Warum wird Kempf quasi aus dem Stand Stammspieler “

    Weil die Freiburger die letzte Trümmertruppe sind?

    Die 227 ist doch einer von euch, der sich hier ein Spässchen erlaubt..

  222. Rasender Falkenmayer

    @ 236

    Dutt zu Leverkusen!

  223. Paral? An DDT kommt man nur schwer ran.

  224. “2015 droht ein Aderlass, der noch größer ist als 2014 (Schwegler, Rode und Jung).”

    Das ist ja sensationell neu.

  225. Rasender Falkenmayer

    @ HolgerM

    schön wär’s

  226. Ich bin ja old-school. Die zusammengerollte Zeitung hat einfach forte.

    Aber nichts schlägt den nassen Lappen.

  227. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich finde die Fragestellung falsch. Warum wird Kempf quasi aus dem Stand Stammspieler “

    Das geht anscheinend in Freiburg. Woanders muss man dazu rennen und hüpfen. “

    Und dann holen die Freiburger noch einen gestandenen IV aus Kaiserslautern. Wie passt das denn?

  228. ZITAT:

    ” “Und es wurde ja auch erst fünfzigmal diskutiert dass er eine Verlängerung abgelehnt hat und man ihn deshalb nicht verleihen konnte.”

    Und vor allem auch, warum er eine Verlängerung abgelehnt hat. “

    Oh, ja, na dann entschuldige ich mich natürlich, dass mir die vorherigen fünfhundertsiebenundachtzig Hinweise, dass Kempf überhaupt gar nicht mehr bleiben wollte, entgangen oder nicht in Erinnerung geblieben sind. Für so wichtig habe ich die Personalie eingestuft, dass ich es jedes Mal offensichtlich überlesen habe. Zu einem Vertrag gehören zwei Seiten, wenn die eine nicht will, isses völlig wumpe ob wir hinterher trauern werden oder nicht. Tue ich im übrigen nicht.

  229. Ich finde ja den Mainz-Vergleich in der @236 toll.

    Die Mainzer haben 5 starke Transfers gemacht, darunter 3 Leihen. => Spieler am Ende der Saison wahrscheinlich wieder weg. => tolle Arbeit.

    Bei uns laufen 3 Verträge aus. => Spieler am Ende der Saison wahrscheinlich wieder weg. => Managementversagen!

    Klingt plausibel und nachvollziehbar.

    Abschlussfrage: Wann wird Kruse offiziell vorgestellt? Januar 2015?

  230. ZITAT:

    ” Ich bin ja old-school. Die zusammengerollte Zeitung hat einfach forte.

    Aber nichts schlägt den nassen Lappen. “

    Ein schönes Bild. Dies hätte ich gerne gefilmt und für ein, zwei Stunden in Endlosschleife… ;-)

  231. Mal was ganz anderes. Berlin, dieses Berlin, das mit dem Flughafen, also dieses Berlin bewirbt sich ernsthaft um die Ausrichtung Olympischer Spiele?

    Ich finde das grandios.

  232. Das meiste was sie für die Bewerbung brauchen hat Adolf schon gebaut.

  233. Rasender Falkenmayer

    Das “ernsthaft” passt da nicht. Berlin ist purer Spaß!.

  234. ZITAT:

    ” Mal was ganz anderes. Berlin, dieses Berlin, das mit dem Flughafen, also dieses Berlin bewirbt sich ernsthaft um die Ausrichtung Olympischer Spiele?

    Ich finde das grandios. “

    Noch schöner wärs, wenn es um die Olympiade 2036 gehen würde…

  235. Gelsenstecker sind auch net schlecht, Isaradler.

  236. @245:

    Du kannst gerne damit weitermachen, dass er gestern noch Medojevic zum neuen Fussballgott erheben wollte und heute, in anderem Zusammenhang, Zweifel an der Verpflichtung sät.

  237. ZITAT:

    ” Mal was ganz anderes. Berlin, dieses Berlin, das mit dem Flughafen, also dieses Berlin bewirbt sich ernsthaft um die Ausrichtung Olympischer Spiele?”

    Grüne, nachhaltige Spiele ist der Geist der Zeit.

    Anreise mit Bahn, Elektrokraftwagen, Binnenschiff. Für die Ath­leten von der iberischen Halbinsel wird der Jakobsweg umgeleitet etc.

    Wer braucht schon einen Flughafen, ich bitte Dich!

  238. >>> IV

    Und die Sache wird noch ärgerlicher, wenn man sieht, welche Topleistungen Kempf bei Freiburg bringt.

    Dieses Potential war seit Jahren bekannt, auch wenn Kempf viele Fehler gemacht hat, nervös war und inkonstant.

    Das ist aber normal in dem Alter. Es geht um Potential. Dazu bräuchte man aber Scouts oder Topleute im eigenen Stab, die Potential erkennen und wertschätzen.

    Madlung hat bei Schaaf keine Chance, Anderson wird nie ein überdurchschnittlicher IV werden.

    Zambrano wird uns verlassen.

    Wo ist die Perspektive für unsere IV?

    >>> U23

    Die U23 wurde abgemeldet. Man spart ein paar Euro. Wow.

    Und wo erhalten Kittel, Waldschmidt und Stendera nun Spielpraxis auf Seniorenniveau?

    >>>>> Fazit

    Schwaches Management.

    Keine langfristige Kaderplanung.

    Immer kurzfristige Flickschusterei.

    Keine langfristige Karriereplanung mit Toptalenten (Kempf, Stendera).

    Keine frühzeitigen Vertragsverlängerungen.

    Keine Verkäufe mit guten Erlösen.

    Vereine, die sich weiterentwickelt haben (Musterbeispiel Gladbach) agieren anders. Cleverer. Die Verlängern frühzeitig Verträge und kassieren dann hohe Ablösen (Marin, Reus). Mit den Einnahmen stärken sie weiter ihre Mannschaft.

    Keine Strategie.

    Keine Mehrjahres-Pläne.

    Keine Visionen.

    Kein Scouting.

    Stagnation im unteren Mittelfeld wird die Folge sein!

  239. ZITAT:

    ” Mal was ganz anderes. Berlin, dieses Berlin, das mit dem Flughafen, also dieses Berlin bewirbt sich ernsthaft um die Ausrichtung Olympischer Spiele?

    Ich finde das grandios. “

    Vor allem wollen sie das Olympische Dorf auf den Gelände des ehemaligen Flughafens Tegel bauen.

    Gelächter.

  240. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mal was ganz anderes. Berlin, dieses Berlin, das mit dem Flughafen, also dieses Berlin bewirbt sich ernsthaft um die Ausrichtung Olympischer Spiele?

    Ich finde das grandios. “

    Noch schöner wärs, wenn es um die Olympiade 2036 gehen würde… “

    Wäre natürlich “schön” aus historischen Gründen. Aber dafür wird die Vorbereitungszeit keinesfalls reichen…

  241. ZITAT:

    ” Noch schöner wärs, wenn es um die Olympiade 2036 gehen würde… “

    Wowereit: “Berlin kann Olympia, das haben wir bewiesen.”

    http://www.rbb-online.de/sport.....t-vor.html

  242. ZITAT:

    ” Mal was ganz anderes. Berlin, dieses Berlin, das mit dem Flughafen, also dieses Berlin bewirbt sich ernsthaft um die Ausrichtung Olympischer Spiele?

    Ich finde das grandios. “

    Ja, gell? DAS ist Kabarett direkt aus dem Leben!

  243. >>> Medojevic

    ein bärenstarker Spieler, großes Talent mit Super-Potential.

    Aber er entspricht nicht dem ANFORDERUNGSPOTENTIAL.

    Man hat ihn halt geholt, weil er verfügbar wurde und man keinen anderen hatte.

    Man hat gesagt, man suche einen dynamischen schnellen Spieler, der Vorstöße wir Rode machen kann.

    Ist das Medo? Nein!

    Man hat eine falsche Erwartungshaltung geschürt.

    Das wird dem Spieler nicht gut tun. Und Hübner auch nicht.

    Abwarten.

    Medo hat eine faire Chance verdient.

    Aber er ist kein Rode… außer vielleicht was die Tor-Ungefährlichkeit angeht.

  244. ” Dass Zambranos Berater in der Stadt ist und am Samstag in Wolfsburg dabei war,

    berichtet auch keiner außer ich in meinem Blog. Warum? “

    Sehr gute Frage. Die schreit geradezu nach inhaltlicher Auseinandersetzung.

    :)

  245. 247: Berlin hat wenigstens noch ein Olympiastadion, während du für die CoBa spendest.

  246. Anforderungsprofil meinte ich

  247. ZITAT:

    ” Das sieht aus wie eine im Bewegtbild gebannte LSD Halluzination.

    Ist das echt echt? “

    Das gibts jedenfalls auch in Unecht: https://www.youtube.com/watch?.....8;index=77

    Je nach Sichtweise entweder die Weichei-Variante, oder eben was für Leute die noch nicht völlig durchgeknallt sind.

  248. Ich merke gerade, dass ich eine Adlerphobie habe.

    Muss ich jetzt zum FC Köln.

  249. Haben die Berliner tatsaechlich eine Jahreszahl genannt? Sicher? Weil: So ‘ne stand-by-Bewerbung (ohne Jahreszahl) haette was und wuerde zu Berlin passen. Dicke Backen und nicht pfeifen koennen …

  250. Adler Insider Haris Fan hat drei neue Kommentare geschrieben. Soll ich sie freischalten?

  251. ZITAT:

    ” Adler Insider Haris Fan hat drei neue Kommentare geschrieben. Soll ich sie freischalten? “

    Zur Eröffnungsfeier der Berliner Spiele, bitte.

  252. Steht irgendwas neues oder interessantes drin?

  253. @260

    Ich würde mich dann auch eher für die Weichei-Variante entscheiden …

  254. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Adler Insider Haris Fan hat drei neue Kommentare geschrieben. Soll ich sie freischalten? “

    Zur Eröffnungsfeier der Berliner Spiele, bitte. “

    +1, danke.

  255. ZITAT:

    ” Steht irgendwas neues oder interessantes drin? “

    Soll ich das auch noch lesen?

  256. ZITAT:

    ” Mal was ganz anderes. Berlin, dieses Berlin, das mit dem Flughafen, also dieses Berlin bewirbt sich ernsthaft um die Ausrichtung Olympischer Spiele?

    Ich finde das grandios. “

    Na Klar; jetzt wo die Bestechungs- und Schmiergelder verteilt sind, braucht man neue Einnahmen…

  257. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Steht irgendwas neues oder interessantes drin? “

    Soll ich das auch noch lesen? “

    Wäre ein netter Zusatzservice.

  258. “vom Flughafen” fehlt da.

  259. @ABB(264): muahahahahaha

  260. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Adler Insider Haris Fan hat drei neue Kommentare geschrieben. Soll ich sie freischalten? “

    Nur mal kurz, bitte…

  261. Ach komm. Was solls. Ist ja Länderspielpause.

  262. dieser Adler-Super-Blogger ist sicher ein Spass vom Heinz. Bitte.

  263. ZITAT:
    ” Adler Insider Haris Fan hat drei neue Kommentare geschrieben. Soll ich sie freischalten? “

    Steht da irgendwas von Studentinnen, Anwälten und dumm gelaufen drin? Ansonsten bin ich nicht interessiert

  264. ach du Scheisse. Was ist denn das für ein Spinner?

  265. ” Man hat ihn halt geholt, weil er verfügbar wurde und man keinen anderen hatte. “

    Kann eigentlich ein einzelner Mensch so dumm sein ?

  266. ZITAT:

    ” ach du Scheisse. Was ist denn das für ein Spinner? “

    Wo warst du die letzten Tage? Auf ner Insel?

  267. Hey, habe ich etwas verpasst ?

  268. Rasender Falkenmayer

    Kein Abmahnung schlüpfriger Studentinnen? Langeweilig.

  269. Das wird die Auferstehung der NoOlympics-Bewegung aus den 90er Jahren!

    Geil, da freue mich schon drauf.

  270. ” Steht da irgendwas von Studentinnen, Anwälten und dumm gelaufen drin? Ansonsten bin ich nicht interessiert “

    :)))

  271. Mein Spieler Arslan hat die Kicker-Note 6 bekommen. Yeah!

  272. ZITAT:

    ” ” Man hat ihn halt geholt, weil er verfügbar wurde und man keinen anderen hatte. “

    Kann eigentlich ein einzelner Mensch so dumm sein ? “

    Wobei ich gerade diese Behauptung gar net so abwegig fand.

  273. Diva Capricieuse

    Sag mal muss ich jetzt nach oben scrollen um die freigeschalteten Beiträge zu finden, i.e. werden die so einsortiert als wären sie gleich durchgegangen?

    Naja, das ist es auf jeden Fall wert. Wenigstens einer der sich mit Fußball und der Eintracht beschäftigt in dem arroganten linksradikal emanzipierten p.c. Schwulennazihasserhaufen von Alberköppen hier…

  274. ZITAT:

    “Man hat ihn halt geholt, weil er verfügbar wurde und man keinen anderen hatte. “

    Wer hat das wann über wen gesagt ?

  275. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ach du Scheisse. Was ist denn das für ein Spinner? “

    Wo warst du die letzten Tage? Auf ner Insel? “

    Also ich war in … Berlin (!) und hab’ auch nichts mitbekommen. Und ich find’s knorke, wenn mir jemand die Eintracht erklärt.

  276. ” ” ” Man hat ihn halt geholt, weil er verfügbar wurde und man keinen anderen hatte. “

    Kann eigentlich ein einzelner Mensch so dumm sein ? “

    Wobei ich gerade diese Behauptung gar net so abwegig fand. “

    Sorry, das spricht nicht gerade für dich.

    Meine Meinung

  277. Habs gefunden, aber wie kann man nur Arslan kaufen, frage ich mich.

  278. Volksfront von Judäa

    Ich schaffe es nicht, da vorbei zu lesen. Obwohl es immer Inhaltsleerer und haarissiger wird.

    Ich bin auch schon ganz neidisch auf Mainz. Genialer Schachzug, 32 Spieler. 3 Leihen vom Feinsten. Da ensteht was ganz Großes für die zweite Liga.

  279. ZITAT:

    ” Habs gefunden, aber wie kann man nur Arslan kaufen, frage ich mich. “

    Adler Inside sagte mir damals, dass der Berater von Arslan in der Stadt sei….

  280. dieser Adler-Insider, ist das der von diesem wag-blog?

  281. Was ist eigentlich mit dem Berater von zum Beispiel Aigner? Der guckt sich fast jedes Spiel seines Schützlings an.

  282. ZITAT:

    ” Was ist eigentlich mit dem Berater von zum Beispiel Aigner? Der guckt sich fast jedes Spiel seines Schützlings an. “

    Aber sowas wird ja totgeschwiegen von der Presse.

  283. ZITAT:

    ” Ich schaffe es nicht, da vorbei zu lesen. Obwohl es immer Inhaltsleerer und haarissiger wird.

    Ich bin auch schon ganz neidisch auf Mainz. Genialer Schachzug, 32 Spieler. 3 Leihen vom Feinsten. Da ensteht was ganz Großes für die zweite Liga. “

    Sorry, aber Hofmann (Hoffman?) ist schon ne Nummer. Da soltle man doch etwas neidisch nach Mainz blicken….

  284. Der hat schon einen Haarriss in der Schüssel.

  285. ZITAT:

    ” Was ist eigentlich mit dem Berater von zum Beispiel Aigner? Der guckt sich fast jedes Spiel seines Schützlings an. “

    Als Kenner der Szene weiß man aber, dass der nicht das Spiel seines Schützlings anschaut, sondern Meiers Knie untersucht. Und zwar das Knie an sich und nicht nur die Patellasehne!

  286. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Was ist eigentlich mit dem Berater von zum Beispiel Aigner? Der guckt sich fast jedes Spiel seines Schützlings an. “

    Aber sowas wird ja totgeschwiegen von der Presse. “

    Die böse Sytswempresse berichtet einfach nicht darüber.

  287. wäre ich Berater, würde ich mir gar kein Spiel meines Goldesels ansehen, sondern, während mein Ernährer kickt, die aus ihm rausgepresste Kohle im Puff verprassen

  288. 304: Und sich dabei natürlich spezielle Insider Infos aneignen.

  289. “Sorry, das spricht nicht gerade für dich.”

    Soll’s ja auch net.

  290. Ich glaube, Stefan ist der Adler Insider.

  291. ” ” Was ist eigentlich mit dem Berater von zum Beispiel Aigner? Der guckt sich fast jedes Spiel seines Schützlings an. “

    Aber sowas wird ja totgeschwiegen von der Presse. “

    Konterrevolutionäre Fundamentalopposition, diese.

  292. ZITAT:

    “Sorry, aber Hofmann (Hoffman?) ist schon ne Nummer. Da soltle man doch etwas neidisch nach Mainz blicken…. “

    Neidisch rüber geblickt. Das wahnsinnig, tolle Konzept gewürdigt. Diese Langfristigkeit in dieser Planung ist tatsächlich beeindruckend. Spieler ohne Kaufoption geliehen. Super Sache!

    Im Gegensatz dazu leihen unsere Vollblinden z.B. Piazon, Joselu, Barnetta… Hätten sie besser mal bei den SupiDupiMainzern gefragt, wie man sowas macht… das ist doch viel zu kurzfristig gedacht!

  293. ZITAT:

    ” Ich glaube, Stefan ist der Adler Insider. “

    vermutlich. Frequenzsteigerung. Page-Impresssions erhöhen sich. Nur darum gehts diesen Bloggern und irgendwas mit Medien machenden.

  294. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich schaffe es nicht, da vorbei zu lesen. Obwohl es immer Inhaltsleerer und haarissiger wird.

    Ich bin auch schon ganz neidisch auf Mainz. Genialer Schachzug, 32 Spieler. 3 Leihen vom Feinsten. Da ensteht was ganz Großes für die zweite Liga. “

    Sorry, aber Hofmann (Hoffman?) ist schon ne Nummer. Da soltle man doch etwas neidisch nach Mainz blicken…. “

    Ja, das stimmt. Aber das ist eine Leihe – keine Scoutingperle. Deswegen werde ich sicher nicht neidisch. Und mir scheint, dass im Gegensatz zu den letzen Jahren da wenig Konzept dahinter ist. Ich habe eher den Eindruck, dass die böse erschrocken sind, was die bislang auf dem Platz abliefern. Bin mal gespannt, ob die jetzt zeitig Struktur in den Laden bekommen.

  295. ZITAT:

    ” ” ZITAT:

    ” Laut Hübner kommt keiner mehr.

    Hihi, letzte Saison jemanden wie Tobias Weis verpflichten und jetzt nach Kreuzbanriss Valdez und der Meniskusverletzung von Aigner sowie den ungeklärten Schmerzen von Meier nicht mehr tätig werden. “

    Ich möchte euch allen ernsthaft die Frage stellen wie ihr die Arbeit von Herrn Hübner seht.

    Ihr kennt meine Meine Meinung zu dem Master of Disaster. Aber vielleicht sehe ich ihn auch zu kritisch.

  296. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Sorry, aber Hofmann (Hoffman?) ist schon ne Nummer. Da soltle man doch etwas neidisch nach Mainz blicken…. “

    Neidisch rüber geblickt. Das wahnsinnig, tolle Konzept gewürdigt. Diese Langfristigkeit in dieser Planung ist tatsächlich beeindruckend. Spieler ohne Kaufoption geliehen. Super Sache!

    Im Gegensatz dazu leihen unsere Vollblinden z.B. Piazon, Joselu, Barnetta… Hätten sie besser mal bei den SupiDupiMainzern gefragt, wie man sowas macht… das ist doch viel zu kurzfristig gedacht! “

    Jetzt nicht anfangen zu heulen, okay?

  297. Muckrakers !!!

  298. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ” ZITAT:

    ” Laut Hübner kommt keiner mehr.

    Hihi, letzte Saison jemanden wie Tobias Weis verpflichten und jetzt nach Kreuzbanriss Valdez und der Meniskusverletzung von Aigner sowie den ungeklärten Schmerzen von Meier nicht mehr tätig werden. “

    Ich möchte euch allen ernsthaft die Frage stellen wie ihr die Arbeit von Herrn Hübner seht.

    Ihr kennt meine Meine Meinung zu dem Master of Disaster. Aber vielleicht sehe ich ihn auch zu kritisch. “

    Wo ist denn jetzt genau aktuell das Problem?

  299. ” Laut Hübner kommt keiner mehr.

    Hihi, letzte Saison jemanden wie Tobias Weis verpflichten und jetzt nach Kreuzbanriss Valdez und der Meniskusverletzung von Aigner sowie den ungeklärten Schmerzen von Meier nicht mehr tätig werden. “

    Ich möchte euch allen ernsthaft die Frage stellen wie ihr die Arbeit von Herrn Hübner seht.

    Ihr kennt meine meine Meinung zu dem Master of Disaster. Aber vielleicht sehe ich ihn auch zu kritisch.

  300. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich glaube, Stefan ist der Adler Insider. “

    vermutlich. Frequenzsteigerung. Page-Impresssions erhöhen sich. Nur darum gehts diesen Bloggern und irgendwas mit Medien machenden. “

    Vielleicht auch mit Ingo abgesprochen, der Stil passt besser zu ihm.

  301. ZITAT:

    “Ich möchte euch allen ernsthaft die Frage stellen wie ihr die Arbeit von Herrn Hübner seht.

    Ihr kennt meine Meine Meinung zu dem Master of Disaster. Aber vielleicht sehe ich ihn auch zu kritisch. “

    Ein Aufstieg, ein sechster Platz, ein paar Runden Europa, nicht abgestiegen. Wenn man das mit der Arbeit seines Vorgängers vergleicht, ist das beachtlich. Wenn man bedenkt, mit welchen Waffen er kämpft, nicht schlecht. Ernsthaft.

  302. Jetzt hab ich € 1.000 zum Wettpaten getragen, weil ich da todsichere Tipps hatte, dass ein Kruse kommt und Zambrano nach Sevilla geht, und jetzt kann ichs net von dem da zurück holen, weil der Kerl kein Impressum hat.

    So ein Mist!

  303. ZITAT:

    ” Jetzt hab ich € 1.000 zum Wettpaten getragen, weil ich da todsichere Tipps hatte, dass ein Kruse kommt und Zambrano nach Sevilla geht, und jetzt kann ichs net von dem da zurück holen, weil der Kerl kein Impressum hat.

    So ein Mist! “

    Vergessen: “Ogenyi Onazi im Anflug”

  304. vicequestore patta

    @313, Albert: That´s the point.

    Eintracht ist an Kurzfristigkeit fast nicht überbietbar. Wie geht das, dass Mainz einen anerkannten Mittelfeldstrategen mit CL-Erfahrung leihen kann, während Eintracht als Müllhalde für einen von Golfburg zu entsorgenden -itsch fungiert?

    Langfristig shice besser als kurzfristig sehr gut? Das muss mir mal einer erklären….

    Und insoweit hat auch Merseburger recht, wenn er sich mit Thesen inhaltlich beschäftigt von Menschen, deren Beiträge hier nicht so recht goutiert werden…..

  305. OT

    Die Theaterhauer tritt ab. Schade eigentlich, war ein fuchsiges Geschäftsmodell.

  306. ” Ich möchte euch allen ernsthaft die Frage stellen wie ihr die Arbeit von Herrn Hübner seht.

    Ihr kennt meine Meine Meinung zu dem Master of Disaster. Aber vielleicht sehe ich ihn auch zu kritisch. “

    Ich halte BH für einen der am meisten unterschätzten Manager der Bundesliga. Diese Vorstellung, er habe nur Vehs Liste abgearbeitet o.ä. zeugt m.M.n. von einer Geringschätzung, die einfach nicht angebracht ist. Seferovic und Piazon hat er recht überraschend aus dem Hut gezaubert, bin mir sicher, dass die beiden schon eine ganze Weile beobachtet wurden. In einer Reihe mit ihnen sehe ich Medojevic. Jung, entwicklungsfähig, recht unbekannt und vermutlich unterschätzt – am Ende kackt die Ente heißt es hier ja oft.

    Also schaun mer mal, dann seh’n mer schon.

  307. ZITAT:

    ” OT

    Die Theaterhauer tritt ab. Schade eigentlich, war ein fuchsiges Geschäftsmodell. “

    Knastis, die Modelleisenbahnen für Politiker zusammenbauen müssen…I like.

  308. ZITAT:

    ” Vergessen: “Ogenyi Onazi im Anflug” “

    Des war schon ein wenig suspekt bei dem Namen, war mir doch zu heiß die Wette.

  309. Wer wissen will, warum Dortmund plötzlich Hofmann verleiht, findet die Antwort natürlich im Kagawatransfer aber auch in den Auftritten von Hofmann zuletzt.

    Im Vergleich zu den vielversprechenden Leistungen vor einem Jahr, wirkt der auf mich gerade wie ausgewechselt.

    Dortmund ist sicher zur Überzeugung gelangt, dass der dringend regelmäßig spielen muss.

    Und die Mainzer müssen den erst Mal hinkriegen, bevor der wieder geht.

  310. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    ” @313, Albert: That´s the point.

    Eintracht ist an Kurzfristigkeit fast nicht überbietbar. Wie geht das, dass Mainz einen anerkannten Mittelfeldstrategen mit CL-Erfahrung leihen kann, während Eintracht als Müllhalde für einen von Golfburg zu entsorgenden -itsch fungiert?

    Langfristig shice besser als kurzfristig sehr gut? Das muss mir mal einer erklären….

    Und insoweit hat auch Merseburger recht, wenn er sich mit Thesen inhaltlich beschäftigt von Menschen, deren Beiträge hier nicht so recht goutiert werden….. “

    Verstehe ich jetzt nicht, glaube ich. Willst Du damit sagen, dass wir langfristig nur Graupen holen und zudem auch kurzfristig nur Graupen leihen?

  311. Darf man hier trotzdem vorsichtig andeuten, dass Hofmann ein interessanter Spieler ist… ohne dass hier gleich eine ganze Meute sofort in den den bekannten Film einsteigt, dass ja in Mainz eh alles besser sei, schon immer etc. blablabla?

  312. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” OT

    Die Theaterhauer tritt ab. Schade eigentlich, war ein fuchsiges Geschäftsmodell. “

    Knastis, die Modelleisenbahnen für Politiker zusammenbauen müssen…I like. “

    Du bekommst noch ein Ironiezwinkern von mir geschenkt: ;-)

  313. “Und insoweit hat auch Merseburger recht, wenn er sich mit Thesen inhaltlich beschäftigt von Menschen, deren Beiträge hier nicht so recht goutiert werden…..”

    Na ja, jetzt übertreib’ ma net. So wirklich inhaltlich beschäftigt hab’ ich mich ja net mit den Thesen. Meine Replik (#288) resultierte ja erst aus der #281.

    Allerdings fand ich das – nämlich “Man hat ihn halt geholt, weil er verfügbar wurde und man keinen anderen hatte” – tatsächlich nicht so abwegig. Es geht jedenfalls in die Richtung meiner hier in der letzten Zeit geäußerten – zugegeben nicht immer sachlichen – Kritik an der Vereinsführung, nämlich dass alles viel zu lange gedauert hat und die dann endlich doch noch getätigten Maßnahmen den Eindruck erweckten, als wären sie eher dem Zufall als langfristiger zielgerichteter Tätigkeit entsprungen.

  314. ZITAT:

    ” Darf man hier trotzdem vorsichtig andeuten, dass Hofmann ein interessanter Spieler ist… ohne dass hier gleich eine ganze Meute sofort in den den bekannten Film einsteigt, dass ja in Mainz eh alles besser sei, schon immer etc. blablabla? “

    Auf jeden Fall und für Mainz macht die Aktion auch Sinn, ist aber in der Not gewachsen.

  315. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Ich möchte euch allen ernsthaft die Frage stellen wie ihr die Arbeit von Herrn Hübner seht.

    Ihr kennt meine Meine Meinung zu dem Master of Disaster. Aber vielleicht sehe ich ihn auch zu kritisch. “

    Ein Aufstieg, ein sechster Platz, ein paar Runden Europa, nicht abgestiegen. Wenn man das mit der Arbeit seines Vorgängers vergleicht, ist das beachtlich. Wenn man bedenkt, mit welchen Waffen er kämpft, nicht schlecht. Ernsthaft. “

    Aber ist das nicht der Verdienst des Trainers?

  316. ZITAT:

    ” Darf man hier trotzdem vorsichtig andeuten, dass Hofmann ein interessanter Spieler ist… ohne dass hier gleich eine ganze Meute sofort in den den bekannten Film einsteigt, dass ja in Mainz eh alles besser sei, schon immer etc. blablabla? “

    Hofmann ist bei denen das, was Piazon bei uns ist. Wir habens vorgemacht.

  317. “Wie geht das, dass Mainz einen anerkannten Mittelfeldstrategen mit CL-Erfahrung leihen kann, “

    @ vice: Du meinst nicht Hofmann, Jonas, oder ?

  318. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich glaube, Stefan ist der Adler Insider. “

    vermutlich. Frequenzsteigerung. Page-Impresssions erhöhen sich. Nur darum gehts diesen Bloggern und irgendwas mit Medien machenden. “

    woher soll der fas ohne Social Media Schulung wissen, darum nein, Stefan ist es nicht. Tippe eher auf die Murmel.

  319. ZITAT:
    ” ZITAT:
    “Ich möchte euch allen ernsthaft die Frage stellen wie ihr die Arbeit von Herrn Hübner seht.
    Ihr kennt meine Meine Meinung zu dem Master of Disaster. Aber vielleicht sehe ich ihn auch zu kritisch. “

    Ein Aufstieg, ein sechster Platz, ein paar Runden Europa, nicht abgestiegen. Wenn man das mit der Arbeit seines Vorgängers vergleicht, ist das beachtlich. Wenn man bedenkt, mit welchen Waffen er kämpft, nicht schlecht. Ernsthaft. “

    Ich war auch besorgt ob der Neuzugangslosen Trainingslager, aber es ist trotz allem ein guter Saisonstart geglückt und das ist Brunos ( und TS) Verdienst. Großer Respekt und Anerkennung für unseren Sportdirektor

  320. “Hofmann ist bei denen das, was Piazon bei uns ist. Wir habens vorgemacht. “

    So ist es!

    Moment, Piazon ist doch der Mann, der in meinem Kickerteam immer ein Minus vor einer Zahl hat?

  321. Hier in Mainz riecht es ziemlich panisch.

    Hofmann Mittelfeldstratege? ich dachte der sei Stürmer?

  322. ZITAT:

    ” Darf man hier trotzdem vorsichtig andeuten, dass Hofmann ein interessanter Spieler ist… ohne dass hier gleich eine ganze Meute sofort in den den bekannten Film einsteigt, dass ja in Mainz eh alles besser sei, schon immer etc. blablabla? “

    Darf man. Ist er auch. Hätte auf den offensiven Außenbahnen uns vielleicht auch helfen können.

    Aber das der Beißreflex kommt, wenn man schreibt, dass man da schon neidisch nach Mainz schauen darf, ist jetzt nicht so verwunderlich.

    Noch ein FunFact:

    Die Marktwerte beider Spieler (Hofmann, Jonas & Restereampen -itsch) auf der äußerst seriösen (Ironie!) Internetpräsenz transfermarkt.de mit 4 Mio angegeben werden. Da haben wir doch mit den 1,5 Mio ein Schnäppchen gemacht, oder?

  323. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Jetzt hab ich € 1.000 zum Wettpaten getragen, weil ich da todsichere Tipps hatte, dass ein Kruse kommt und Zambrano nach Sevilla geht, und jetzt kann ichs net von dem da zurück holen, weil der Kerl kein Impressum hat.

    So ein Mist! “

    Vergessen: “Ogenyi Onazi im Anflug” “

    Double “O” Seven. Geschüttelt oder gerührt?

  324. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Darf man hier trotzdem vorsichtig andeuten, dass Hofmann ein interessanter Spieler ist… ohne dass hier gleich eine ganze Meute sofort in den den bekannten Film einsteigt, dass ja in Mainz eh alles besser sei, schon immer etc. blablabla? “

    Hofmann ist bei denen das, was Piazon bei uns ist. Wir habens vorgemacht. “

    Ja, ziemlich vergleichbar. Wir sind in der besseren Situation, dass wir auf Piazon eher verzichten können, wenn die Spieler, die weiter für uns spielen (Kadlec, Inui, Stendera) mindestens ebensolche Leistungen bringen.

  325. Zitat ; “Ich möchte euch allen ernsthaft die Frage stellen wie ihr die Arbeit von Herrn Hübner seht.

    Ihr kennt meine Meine Meinung zu dem Master of Disaster. Aber vielleicht sehe ich ihn auch zu..

    Ernsthaft : Ich finde Bruno Hübner im Vergleich zu seinen Vorgängern der letzten Jahre, ist er eine Granate !…inkl. HB waren das viel eher die Master of Disaster !

  326. ZITAT:

    ” “Hofmann ist bei denen das, was Piazon bei uns ist. Wir habens vorgemacht. “

    So ist es!

    Moment, Piazon ist doch der Mann, der in meinem Kickerteam immer ein Minus vor einer Zahl hat? “

    Noch! Nach 4-5 Spielen am Stück wird er Punkterekorde aufstellen! Der lernt doch noch…

    Vielleicht sollte sich Brüno in Bayernmanier öfter mal hinstellen, dass dieses zartes Pflänzchen von den Schiris besser geschützt werden muss. Wenn ein böser Abwehrspieler ihn in einen Zweikampf verwickelt, gehört das konsequent mit Freistoß und Karte geahndet. Ebenso gehört den Gegnern verboten über seine Seite anzugreifen. Wo kommen wir denn da hin, dass ein zukünftiger Weltstar Defensivarbeit verrichten soll?

  327. ist auch nicht schwer für Hübner, besser als sein Vorgänger zu sein.

  328. “Aber ist das nicht der Verdienst des Trainers?”

    Woran soll man einen Sportdirektor messen außer am sportlichen Erfolg? Wofür kritisieren, wenn dieser ausbleibt? Natürlich sind Platzierungen auch Verdienst des Trainers. Und der Spieler. Der medizinischen Abteilung. Und des positiven Umfelds.

    Vielleicht die Frage präzisieren?

  329. “Noch! Nach 4-5 Spielen am Stück wird er Punkterekorde aufstellen! Der lernt doch noch…”

    Wirklich? Stefan hat doch bei der Personalie Piazon bereits schon den Daumen gesenkt, nein?

  330. ZITAT:

    ” ist auch nicht schwer für Hübner, besser als sein Vorgänger zu sein. “

    Diese Bewertung überlasse ich anderen. Ich habe nur Klötzchen gelegt.

  331. ZITAT:

    ” ist auch nicht schwer für Hübner, besser als sein Vorgänger zu sein. “

    Natürlich, gemessen an seinen eigenen Ankündigungen hat er alles erreicht…. Insbesondere die Verlängerung mit Jung und Schwegler sowie die Verpflichtung eines jungen Konzeptrainers sind Hochlichter seiner Amtszeit. . Auch die Chuzpe frühzeitig auf den Abstieg des 1.FCN zu setzen um für den Fall das man doch vom Hocker fallen sollte haben ich wirklich überzeugt..

    Aber ich geb dir recht was den Vorgänger betrifft.

  332. “Und des positiven Umfelds.”

    Pro Weltenbürger!

  333. Ich geh ins Exil:-)

  334. @Heinz

    Siehe 347. ich habe nur die Fakten bewertet. Keine Versprechen, keine Ankündigungen, keine Visionen. Das ist ein anderes Thema.

  335. ZITAT:

    ” Wirklich? Stefan hat doch bei der Personalie Piazon bereits schon den Daumen gesenkt, nein? “

    Noch nicht endgültig. Aber, ich bleibe dabei: einer, der nur ein Jahr da ist muss schneller funktionieren als einer mit einem Dreijahresvertrag. Egal wie jung er ist.

  336. stimmt, Heinz, das mit Jung ist schade. Da war aber nichts zu machen. Wer war der andere, denn erwähntest? Ach, Schweigler. Hmmm. Konzepttrainer. Ok, den Schmidt wollte er, der Schmidt wollte, dann ist die Tante Käthe mit prallem Sack gekommen. Und dann durfte er nimmer. Weil Chefsache. Mit Frau auf der Terasse eine rauchen.

  337. ZITAT:

    ” Ich geh ins Exil:-) “

    Nach Offenbach oder nach Bayern?

  338. Schade, dass sich niemand mit meinen Argumenten auseinandersetzt.

    Bruno Hübner macht keine schlechte Arbeit. Aber ich vermisse die langfristige Strategie. Max Eberl sehe ich zB in einer anderen Liga.

    Zu den angesprochenen Punkten:

    >>> Ogenyi Onazi

    Eurosport Italy hat gestern gemeldet, dass der Spieler zu Vertragsverhandlungen nach Frankfurt geflogen ist.

    Darüber habe ich im Blog berichtet. Quelle wurde genannt.

    Was ist daran verkehrt?

    >>> Robbie Kruse

    Hätte sportlich viel Sinn gemacht. Der Kölner Express berichtete. Der kicker auch.

    Hat nicht Durstewitz selbst gesagt bzw. geschrieben, dass man evtl reagieren werde?

    Darf man das Thema nicht diskutieren?

    >>> Zambrano

    Zambranos Berater ist Peruaner. Er ist extra aus Südamerika angereist. Er ist zudem ein enger Freund der Familie Zambrano.

    Wenn er kurz vor Ende der Transferperiode aus Südamerika anreist und spanische Medien von konrektem Interesse des FC Sevilla berichten, dann haben Medien mMn die Pflicht, darüber zu berichten.

    Seht ihr das anders?

    Wie seht ihr die Verhandlungsposition der Eintracht bei Carlos Zambrano?

    Hat sie sich mit dem heutigen Tag verbessert?

    Haltet ihr es für realistisch, dass die Eintracht einen ablösefreien Spieler wie Zambrano halten kann?

    >>> Mainz

    Ich habe die Transfer-Aktivitäten von Mainz gelobt, weil ich es stark finde, wie Heidel an einem Wochenende 5 Spieler verpflichtet. Einen Mann wie Allagui oder Hofmann hätten wir auch gut gebrauchen können. Als Leihe.

    Ebenso einen Wollscheid, den ich deutlich stärker als Anderson oder Madlung sehe.

    Ich bewundere Heidel. Er ist neben Max Eberl der beste Manager der Bundesliga – gemessen natürlich an den vorhandenen Möglichkeiten.

    >>> Vertragsverlängerungen

    Sieht keiner außer mir die Problematik, dass mit Inui, Aigner und Zambrano drei unserer absoluten Leistungsträger Ende der Saison ablösefrei sind?

    Dass zudem Trapp Ende der Saison eine Ausstiegsklausel hat, die deutlich unter seinem Marktwert hat?

    >>> Medojevic-Transfer

    Am 21.08 sagte Bruno Hübner zur FNP:

    ” Es sei „nicht zwingend“, einen weiteren neuen Spieler zu holen, sagt Sportdirektor Bruno Hübner, „aber wenn etwas passt und machbar ist, dann würden wir es auch machen.“ Geld hätte die Eintracht noch für einen weiteren Transfer. Gesucht wird noch ein weiterer Mittelfeldspieler, der vor allem schnell sein soll, im Grunde einen Ersatz für den zu Bayern München abgewanderten Sebastian Rode. „Darauf liegt der Fokus“, bestätigt der Manager, will aber nicht ausschließen, dass auch auf einer anderen Position nachgerüstet werden könnte, wenn sich die Gelegenheit ergibt.”

    http://www.fnp.de/sport/eintra.....785,994433

    Medojevic ist ein hochtalentierter, starker Spieler mit großem Potential.

    Aber er ist nicht schnell! Er erfüllt also nicht das von Hübner selbst definierte Anforderungsprofil.

    Haben Journalisten nicht die Pflicht, diesen offensichtlichen Widerspruch zu hinterfragen?

    Seht ihr nicht auch das Problem, dass mit Hasebe und Medojevic wir nun über 2 relativ ähnliche Spielertypen im DM verfügen, die beide aber eines nicht sind: spielstark und schnell ?

    Wer soll den Spielaufbau machen? Iggy? Djakpa? Russ?

    Ich würde es begrüßen, wenn hier sachlich zum Thema Eintrach Frankfurt diskutiert wird.

    Sonst kann man den Blog im Prinzip gleich dichtmachen!

  339. Ich sehe bei Hübner auch eine positive Arbeit, ich wollte seinen Job nicht haben.

  340. Hier gibts doch hoffentlich keinen mehr, der sich wünscht, Schwegler wäre bei uns.

    Den umsonst abzugeben wäre noch ein gutes Geschäft gewesen.

  341. Diva Capricieuse

    derisjaimmernochda…

  342. ZITAT:

    ” Bruno Hübner macht keine schlechte Arbeit. Aber ich vermisse die langfristige Strategie. Max Eberl sehe ich zB in einer anderen Liga. “

    Mist. Ich muss ihm Recht geben.

  343. Im Ernst. Hübner ist in meinen Augen ein Getriebener. Der lebt von der Hand in den Mund. Nicht unbedingt zielgerichtet. Hofft und glaubt den schönen blauen Augen und guckt dann erst mal blöde aus der Wäsche wenn ihm die Nase gezeigt wird. Sodann wird eben der geholt der gerade rumsteht. Kann klappen, muss aber nicht. Ein Plan ist jedenfalls nicht erkennbar. Sagt er selbst…peinlich genug übrigens..

    Der Mensch von Lev der jetzt bei Bayern ist , hat doch neulich sehr schön erklärt wie man zielgerichtet arbeitet. Genau so arbeitet BH nicht.

    Indes wird auch anderswo herumgedoktert. Das Mainz kurz vor Sendeschuß 5 ! Leute , also quasi eine halbe Mannschaft holt, ist in meinen Augen kein Zeichen von Cleverness, sondern deutet auf eine mangelnde Sorgfalt bei der Zusammenstellung der Mannschaft während der Saisonvorbereitung hin. Die kommen wie wir nicht über die Klasse ,sondern über die Geschlossenheit. Insofern zählt jeder Tag. Das werden sie bezahlen.

  344. ZITAT:

    ” Ich habe die Transfer-Aktivitäten von Mainz gelobt, weil ich es stark finde, wie Heidel an einem Wochenende 5 Spieler verpflichtet. “

    Fünf Spieler in so kurzer Zeit nachdem man eigentlich vor vier Wochen gesagt hat man sei fertig und wolle nichts mehr machen sind Panik.

  345. ZITAT:

    “Ich würde es begrüßen, wenn hier sachlich zum Thema Eintrach Frankfurt diskutiert wird.

    Sonst kann man den Blog im Prinzip gleich dichtmachen!”

    Waren deine Beiträge in den letzten Tagen etwa sachlich? Dein letzter Satz ist es jedenfalls eindeutig nicht.

  346. @355

    Stefan,

    hätte nicht gedacht das meine gestriger Vorschlag “Alder harris der den Adler inside hat oder so” als professionellen Bloggwart einzustellen dso schnell umgesetzt wird. Harter Hund der droht gleich mit Schliessung. Da muß ich ja jetzt vorsichtig sein.

  347. Aber BH ist auch an ganz viel tollen grossen Namen dran. Da ist man doch dankbar, dass sich die Kanidaten das überhaupt anhören.

  348. ZITAT:

    ” Aber BH ist auch an ganz viel tollen grossen Namen dran. “

    Das ist doch ein Teil seines Problems. Seine Kommunikationsstrategie. Oder Nicht-Strategie. Es will doch keiner wissen wer uns verschmäht hat.

  349. Die Neuen reden alle vom Europa-Cup. Haben die denn alle im Hochhaus gewohnt?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....a-cup.html

  350. ” @355

    Stefan,

    hätte nicht gedacht das meine gestriger Vorschlag “Alder harris der den Adler inside hat oder so” als professionellen Bloggwart einzustellen dso schnell umgesetzt wird.

    Harter Hund der droht gleich mit Schliessung. Da muß ich ja jetzt vorsichtig sein. “

    *kaputtlach – *gut

  351. @AdlerInsider

    Mal ganz ernsthaft: das wird alles nicht besser, wenn man es mehrmals wiederholt. Du hast deine Meinung gesagt, und gut ist. Wenn niemand mit dir diskutieren will könntest du dir vielleicht überlegen, ob das auch an dir liegt. Besonders daran, dass du nicht auf das eingehst, was man dir sagt. Diskussion ist nämlich kein Vortrag, keine Einbahnstraße. Und du trägst hier permanent nur vor.

    Da bringen übrigens auch eMails mit Fake-Namen an mich nichts.

    Ok?

  352. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    “Ich halte BH für einen der am meisten unterschätzten Manager der Bundesliga. Diese Vorstellung, er habe nur Vehs Liste abgearbeitet o.ä. zeugt m.M.n. von einer Geringschätzung, die einfach nicht angebracht ist. Seferovic und Piazon hat er recht überraschend aus dem Hut gezaubert, bin mir sicher, dass die beiden schon eine ganze Weile beobachtet wurden. In einer Reihe mit ihnen sehe ich Medojevic. Jung, entwicklungsfähig, recht unbekannt und vermutlich unterschätzt – am Ende kackt die Ente heißt es hier ja oft.

    Also schaun mer mal, dann seh’n mer schon. “

    +1! An dieser Stelle möchte ich noch Geschwister Gründel widersprechen. Ich glaube nicht unbedingt, dass die lieber Mbia haben wollten. In der FR stand nur, dass Schaaf den toll findet. Da stand nicht, wie er Slobo findet und wie das Urteil bzgl. Kosten, Nutzen und Potenzial ausfiel.

  353. Ich glaube ich weis jetzt wer sich hinter dem Innereien Adler verbirgt, seine Heidel Verehrung hat Ihn verraten, es ist der mit dem nik Mainzer… (Rest vergessen)

    Der hat früher immer so tolle Kommentare zu jedem Artikel über die SGE bei der FR geschrieben, hatte auch so eine tolle Schreibe.. und ist verschwunden und jetzt wieder auferstanden.

  354. “Ich würde es begrüßen, wenn hier sachlich zum Thema Eintrach Frankfurt diskutiert wird.

    Sonst kann man den Blog im Prinzip gleich dichtmachen!”

    You know what?

    Du solltest dringend aufhören zu nerven…

  355. “Schade, dass sich niemand mit meinen Argumenten auseinandersetzt.”

    Man weiß einfach nicht, wo man anfangen soll.

  356. Mainz hat diese Saison zum ersten mal richtig Mist gebaut. Und ja, das ist Panik. Ich glaube auch, dass sie dafür bezahlen.

  357. ZITAT:

    ” Mainz hat diese Saison zum ersten mal richtig Mist gebaut. Und ja, das ist Panik. Ich glaube auch, dass sie dafür bezahlen. “

    Die hatten jetzt aber keine Wahl mehr. Ohne die Leihen wären die sicher abgestiegen, da bin ich mir sicher.

    Jetzt haben sie zumindest eine Chance, ein Traum ist die Situation natürlich trotzdem nicht.

  358. ZITAT:

    ” Im Ernst. Hübner ist in meinen Augen ein Getriebener. Der lebt von der Hand in den Mund.

    Frage: was macht der Mitarbeiter dann das ganze Jahr? Wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Liefert er ab?

  359. “was macht der Mitarbeiter dann das ganze Jahr?”

    Genau das ist auch mein Kritikansatz. Man erkennt einfach nicht die Ergebnisse der Arbeit – sagen wir – des ersten Halbjahres 2014.

  360. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    “Ich würde es begrüßen, wenn hier sachlich zum Thema Eintrach Frankfurt diskutiert wird.

    Sonst kann man den Blog im Prinzip gleich dichtmachen! “

    Hihihi…… Tip Top….

  361. So zwischendurch noch bissi schaffe gewesen, daher die späten Antworten ;)

    freut mich dass euch das Wingsuit-Video gefallen hat, ich sehe es genauso wie der Eintracht-Laie, zum zuschauen isses schön, aber zum selber machen fehlt mir da doch der Mut, abgesehen davon, dass man dafür auch komplett irre sein muss, denn das geht schon etwas hinaus über das was in der Persönlichkeitspsychologie “sensation seeking” genannt wird (http://de.wikipedia.org/wiki/S.....on_Seeking).

    @195 Ergänzungsspieler : ja das ist echt. ist auch schon 2 Jahre alt und mittlerweile macht der gute Alex noch krankere Sachen, was man so hört.

    @199 Erik : Keine Sorge, solange du dir dabei nicht gedacht hast “lahme Sache, sowas mach ich vorm Frühstück schon 3 Mal” hast du die Couch glaube ich noch nicht nötig ;)

    @201 Alwin : Deine Träume hören sich verstörend an, du kannst Eriks Couch-Termin übernehmen :)

  362. ZITAT:

    HeinzGründel [Montag, 01.09.14 19:21Uhr]

    ” Im Ernst. Hübner ist in meinen Augen ein Getriebener. Der lebt von der Hand in den Mund. … “

    Panik?

    Kann man so sehen. Gutes Management zeichnet sich aber auch dadurch aus, dass man Fehler erkennt und korrigiert. Dass man auf sich ändernde Voraussetzungen reagiert. Reagieren kann, weil man vorbereitet ist. Weil man Optionen hat.

    Und das hat Heidel gut gemacht.

    Er hat erkannt, dass er agieren muss, weil Mainz sonst Gefahr läuft abzusteigen.

    Und dann hat er an einem Wochenende 5 starke Transfers eingetütet.

    Ich sehe das nicht negativ!

    Auch die Personalie Hjulmand sehe ich nicht so negativ, weil ein System dahinter steckt:

    Scouting. Planung. Man hatte ihn lange beobachtet und frühzeitig kontaktiert, für den Fall das Tuchel geht.

    Management heißt, dass man einen Plan hat. Das man Optionen in der Hinterhand hat und eine Langfrist-Strategie verfolgt.

    Das vermisse ich bei Hübner leider.

    Er ist ein Flickschuster. Darin ist er aber ganz ordentlich (Seferovic…)

    Wirklich voran kommen wird man damit nicht!

    Im Gegensatz zu Mainz oder Augsburg hätten wir nämlich das Potential dazu. Unser Gehaltsetat braucht sich nicht zu verstecken und liegt um Längen vor Mainz!

  363. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” “Schade, dass sich niemand mit meinen Argumenten auseinandersetzt.”

    Man weiß einfach nicht, wo man anfangen soll. “

    Na gut, dann nehmen wir mal Kruse. Kreuzband im Januar, d.h. erst kurz wieder im Training. Bis der uns helfen könnte, sind Ilse und AM14 wieder fit. Bringt also erstmal was? Nüscht!

    Und jetzt muss ich weiter, die Transferliste vom Kicker durchackern, damit ich die ganzen Namen hier reinschmeissen kann und fragen, warum diese fundamentaloppositionell verschworene Linksfaschistenpresse diese ganzen unglaublichen Skandale die ganze Zeit totschweigt.

  364. ZITAT:

    “Fünf Spieler in so kurzer Zeit nachdem man eigentlich vor vier Wochen gesagt hat man sei fertig und wolle nichts mehr machen sind Panik. “

    seh ich genauso, Mainz hat die Buxe voll… und das zurecht.

  365. ZITAT:

    ” Unser Gehaltsetat braucht sich nicht zu verstecken und liegt um Längen vor Mainz! “

    Und das bringt uns jetzt genau was?

  366. ZITAT:
    ” Mainz hat diese Saison zum ersten mal richtig Mist gebaut. Und ja, das ist Panik. Ich glaube auch, dass sie dafür bezahlen. “

    Aber der Herr Heidel hats doch soooo überzeugend gestern erklärt:-)

    Ehrlich gesagt fand ich die ganze Tuchel Trennung schon suspekt. Und ab da war bei denen der Wurm drin. Man wird sehen was die Saison für die bringt. Weder die neue Mannschaft noch der neue Trainer ist für mich einschätzbar. Auf jeden Fall fahren die dieses Jahr eine völlig Mainz untypische Linie. Und das kann ganz schön in die Hosen gehen.

  367. Volksfront von Judäa

    ZITAT:

    ” “was macht der Mitarbeiter dann das ganze Jahr?”

    Genau das ist auch mein Kritikansatz. Man erkennt einfach nicht die Ergebnisse der Arbeit – sagen wir – des ersten Halbjahres 2014. “

    Ihr wollt jetzt dem BH nicht allen Ernstes vorwerfen er würde nichts/nicht genügend arbeiten? Entschuldigung, aber das ist meiner Ansicht nach auch unfair. Meiner Ansicht nach identifiziert er sich völlig mit seiner Aufgabe. Die wirtschaftlichen Hintergründe sind bekannt. Und wie immer gibt es auch Glück wie auch Pech. Die Trainersuche gehört sicherlich zu den missglückten Dingen.

  368. ZITAT:

    ” Die Trainersuche gehört sicherlich zu den missglückten Dingen. “

    Das ist richtig.

  369. Volksfront von Judäa

    Der Rest nicht ? :)

  370. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Im Ernst. Hübner ist in meinen Augen ein Getriebener. Der lebt von der Hand in den Mund.

    Frage: was macht der Mitarbeiter dann das ganze Jahr? Wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Liefert er ab? “

    Ja, am Ende liefert er, aber es ist nicht das Optimum.. Ich darf noh mal Michael reschke aus dem Speigel Interview zitieren

    “Wie sehr kann man im schnelllebigen Fußballgeschäft überhaupt vorausplanen?

    Man muss sich klarmachen, dass es unterschiedliche zeitliche Ebenen gibt. Eine davon ist kurzfristig, da schaut man von einer Transferperiode zur nächsten. Die nächste Ebene ist die mittelfristige. In Leverkusen war schon im August 2012 weitgehend klar, dass André Schürrle uns im Juli 2013 verlassen würde. Dann kann man sich früh nach Alternativen auf dem Markt umschauen.”

    Die mittelfristige Ebene findet bei uns überhaupt nicht statt, oder besser.. sie ist nicht erkennbar. Eigentlich müßte jetzt die Kaderplanung für die nächste Saison schon in Angriff genommen werden…

    Dazu lese man sich nur das Hübner Interview vom 3.8. in der FR durch ( Seite 2).. Der glaubt ans Gute im Menschen und macht die gleichen Fehler noch einmal. Er wird wieder enttäuscht werden. Jede Wette…

    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

  371. ZITAT:

    ” Der Rest nicht ? :) “

    Sag ich, wenn ich’s gelesen habe. ;)

  372. Diva Capricieuse

    @379: wie oft man sich in einem Post widersprechen kann, ist faszinierend. Jetzt weiß ich auch nimmer, wo ich anfangen soll.

    Abgesehn davon, kein Wunder, wen hier jemand aggro wird, wenn er sich ne Sehnenscheidenentzündung holt, nur weil er sich auf dem Wischfon durch hunderte Zeilen wüsten unausgegorenen Mist scrollen muss.

    Und noch was: diese Penetranz, Antworten zu ignorieren, immer wieder mit dem Gleichen daher zu kommen und bei Gegenwind das Opfer zu mimen, verfängt bei mir nicht. Kenn ich von der Ex-Freundin!

  373. Ein Manager kann nur so gut sein wie sein oberster Chefabnicker oder eben Nichtabnicker. Das seh ich doch richtig, oder?

  374. “Auch die Personalie Hjulmand sehe ich nicht so negativ, weil ein System dahinter steckt:

    Scouting. Planung. Man hatte ihn lange beobachtet und frühzeitig kontaktiert, für den Fall das Tuchel geht.”

    Also bei aller Wertschätzung von Heidel (ich gehöre ja auch zu seinen “Bewunderern”): Das mit der langen Beobachtung und dem frühzeitigen Kontakt bezweifele ich. Auf den Hjulmand kam der Heidel, weil dessen Berater Ivan Benes ist, der bei den 05ern früher auch schon seine Schützlinge Mohamed Zidan, Leon Andreasen oder Niki Zimling “untergebracht” hat. Das hab’ ich mal – ich glaub’ es war in der Mainzer AZ – gelesen. Das muss also auch keineswegs eine von langer Hand vorbereitete Maßnahme gewesen sein.

  375. ZITAT:

    ” Ein Manager kann nur so gut sein wie sein oberster Chefabnicker oder eben Nichtabnicker. Das seh ich doch richtig, oder? “

    Falsch. Er kann besser als der sein. Wird man aber nicht merken.

  376. @384

    Ich sehe die Leistung von BH mittlerweile auch positiv . Vor allem wenn man das Umfeld anguckt: scouting sicher nicht stark, VV ohne Ziele der auch Sportdirektor war/kann/sein will, (Ex) Trainer Veh mit Hang zur Selbstdarstellung. Er hat dazu auch (noch) keinen “Stallgeruch” undt im Vergleich zu den meisten Kollegen sicher eine schwächere Position im Verein.

  377. Also der Austieg von Tuchel war ganz bestimmt nicht von langer Hand vorbereitet

  378. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Ein Manager kann nur so gut sein wie sein oberster Chefabnicker oder eben Nichtabnicker. Das seh ich doch richtig, oder? “

    Falsch. Er kann besser als der sein. Wird man aber nicht merken. “

    Das meinte ich damit Stefan

    Genau das!

  379. Diva Capricieuse

    Der Heidel hat damals schon dem Klopp die halbe Mannschaft unterm Hintern wegverkauft. Der hatte Glück, dass die den Tuchel hatten.

  380. “@201 Alwin : Deine Träume hören sich verstörend an, du kannst Eriks Couch-Termin übernehmen :) “

    DaZke… *kopfkratz

  381. ZITAT:

    ” Ein Manager kann nur so gut sein wie sein oberster Chefabnicker oder eben Nichtabnicker. Das seh ich doch richtig, oder? “

    Du siehst es richtig. Aber seine Arbeit bezieht sich auch auf die scoutingabteilung. Und die ist nicht gut.

    Was macht Holz zbs in Bra. Hat uns das was gebracht außer Unkosten .

  382. “Ihr wollt jetzt dem BH nicht allen Ernstes vorwerfen er würde nichts/nicht genügend arbeiten? “

    Das hab’ ich nicht gesagt. Ich hab’ nur gesagt, dass man keine Ergebnisse der Arbeit erkennen kann. Zumindest nicht im ersten Halbjahr 2014. Von seiner Arbeit 2011 bis 2013 rede ich dabei nicht.

  383. “Du siehst es richtig. Aber seine Arbeit bezieht sich auch auf die scoutingabteilung. Und die ist nicht gut.
    Was macht Holz zbs in Bra. Hat uns das was gebracht außer Unkosten .”

    Und du bist dir sicher dass Holz in BRA auf Hübners Kappe geht?

  384. ZITAT:

    ” “Du siehst es richtig. Aber seine Arbeit bezieht sich auch auf die scoutingabteilung. Und die ist nicht gut.

    Was macht Holz zbs in Bra. Hat uns das was gebracht außer Unkosten .”

    Und du bist dir sicher dass Holz in BRA auf Hübners Kappe geht? “

    Nein.

  385. Hübner: macht, mit dem was er zur Verfügung hat bisher, einen sehr guten Job.

    Enorm umtriebig, und nie aufgebend.

    Erst recht, wenn er (mal wieder) den Kürzeren zog, weil ein größerer Hardgeldbeutel netter klingelte.

    Auch scheint es mir, als würde die Konkureenz ihn mittlerweile sehr ernst nehmen, aka a wo der hinschaut, da sollten wir auch mal genauer hinsehen.

    Doof halt nur, dass zu häufig zu früh irgendwer glaubt, über seine Arbeit (den aktuellen Stand) ein Statement abgeben zu müssen (und damit meine ich beileibe nicht nur ihn selbst).

    Perfekt? Nein, natürlich nicht.

    Aber den 3. Großumbau in 3 Jahren geschafft, (auch unter künstlich sich aufschaukelnden Druck von außen), während andere seines Metiers z. Teil den Luxus haben, einfach mal an einem Stück langfristig planen zu dürfen.

    Da habe ich großen Respekt vor ( meineeine hätte wohl nach dem 2. Mal keine Lust auf nochmal mehr vom Selben gehabt).

  386. @398

    z.b. das mit Holz in Bra. irgendwie habe ich das Gefühl das Holz und damit die Scoutingabteilung eher vom großen Vorsitzenden geführt oder protegiert wird. Das meinte ich mit BH hat noch keinen Stallgeruch. Das Thema Holz und seine Karriere bei der SGE nachdem er als Spieler zurück getreten ist, wäre auch ein schönes Thema.

  387. 40.000 Zuschauer heute beim Training der Nationalmannschaft in Düsseldorf. Krass!

  388. Diva Capricieuse

    @Hübner-Bilanz 2014: so schlecht ist die gar nicht:

    – Wunschtrainer nicht bekommen, improvisiert, guten Trainer bekommen. Check

    – Jung und Rode: Verlängerung war nicht machbar. Check

    – Schwegler wollten sie imho gar nicht behalten (HB neulich auch im Interview nur Jung und Rode genannt, als diejenigen, die sie nicht halten konnten). fand ich konsequent, schließlich war er zu oft verletzt undnhat auch nur mit Rode neben sich gut funktioniert. Check.

    – Hasebe und Iggy Pop spielen besser als hier zum Zeitpunkt der Verpflichtung geunkt. OK, das ist zwangsläufig aber dennoch gehören sie momentan zu den Besseren. Check.

    – Seferovi vermutlich ein guter Transfer für das Geld. Check.

    – Chandler wird man sehen

    Insgesamt stehen wir nicht unbedingt schlechter da und ob das Ganze zu einem früheren Zeitpunkt möglich gewesen wäre, ist mMn von außen nicht seriös zu beurteilen.

    Aber auch, wenn ich versuche das Ganze bösartiger zu sehen (und das schaffe ich normalerweise). Einen schlechten Job kann ich da beim besten Wilen nicht erkennen.

  389. ZITAT:

    ” 40.000 Zuschauer heute beim Training der Nationalmannschaft in Düsseldorf. Krass! “

    Alles Nichtwähler. Die haben Zeit

  390. Vergessen wir doch einfach mal den Begriff Scoutingabteilung ganz schnell wieder……

  391. Fehler hat er gemacht, zweifellos. Er muss die Blauäugigkeit schnellstens ablegen. Jetzt hat er eindeutig mehr Verantwortung, seit Veh weg ist.

  392. ZITAT:

    ” Vergessen wir doch einfach mal den Begriff Scoutingabteilung ganz schnell wieder…… “

    Richtig Die gibt es bei uns ja nicht:(((((

  393. @406

    Zu den Zielen hier mal kurz…

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Und jetzt lies dir mal die Diktion im von mir verlinkten Rundschau Interview durch.. Deckungsgleich.. Nur die Namen sind andere..

    der wird wieder auf die Schnauze fallen

    Der Trainer hat ihnen doch huldvoll zugewunken.. da mußte er er gar nichts machen.. So zumindest hat es der Herrgott mitteilt.

    Igowski kommt aus Bremen.. also Erfüllungsgehilfe.

    Und Seferovic ist nur da ,weil man zu blöde war ein Angebot für Joselu abzugeben.

  394. Ich wollte es gestern schon schreiben, der Weltenburger ist mir in diesem Blog echt tausendmal lieber als dieser Adler, da schwinge ich doch gerne mit….

  395. ZITAT:

    “Die mittelfristige Ebene findet bei uns überhaupt nicht statt, oder besser.. sie ist nicht erkennbar. Eigentlich müßte jetzt die Kaderplanung für die nächste Saison schon in Angriff genommen werden…”

    Im aktuellen Jahr kann ich Dir kein Beispiel nennen, aber z.B. Aigner wurde sehr frühzeitig verpflichtet. Nicht erkennbar ist wohl der richtige Ausdruck, das ist, solange keine Ergebnisse zu vermelden sind, wahrscheinlich auch gut so. Es wäre wahrscheinlich gar nicht gut für seine weitere Arbeit, wenn alle gescheiterten Versuche von Hübner öffentlich würden.

    Der Versuch, mit internationalen Spitzenclubs zusammenzuarbeiten ist meines Wissens für die Eintracht neu und gehört sicherlich nicht zur kurzfristigen Arbeit. Ich kann keine Belege dafür liefern, dass Hübner auf allen Ebenen hervorragende Arbeit leistet, für das Gegenteil kenne ich aber ebensowenige.

    Bis jetzt hat er immer bis zum Beginn der Saison eine brauchbare Mannschaft zusammengehabt, das nächste Ziel wäre natürlich, auch mal für 2-3 Jahre eine Kontinuität zu schaffen. Länger ist wohl nicht möglich, da gibt es wohl ein Urteil zur Laufzeit von Verträgen, ist aber Dein Gebiet, nicht meines.

  396. Die mittelfristige Ebene kommt bis jetzt zu kurz, weil wir mit Veh einen Trainer hatten, dem die am Arsch vorbeiging.

    Der hat Druck gemacht, damit er nach 2-3 Jahren möglichst gut dastand.

    Und dann noch die viel zu gute Saison, die die Aufgabe erschwerte eine Mannschaft für die Zukunft.

    Wenn hier mehr Ruhe und Kontinuität eingekehrz ist, sollte man Hübner daran messen, wie ihm das jetzt gelingen wird.

  397. MBIA klingt wie die Bestellung eines genießerischen Trunkenbolds, nachts um 3 Uhr am Discothresen

  398. ZITAT:

    ” … Igowski kommt aus Bremen.. also Erfüllungsgehilfe. … “

    Jo, im April.

    Btw: Der heißt Ignjovski,

    ” …. Und Seferovic ist nur da ,weil man zu blöde war ein Angebot für Joselu abzugeben. “

    Jo, ist klar. Die Möglichkeit, das Preis / Leistung nicht gestimmt hätten, existiert nicht.

    Und der Piazon hat sich einfach eingeschlichen.

    Btw: Den Kempf hätte mal verleihen müssen!!

  399. Also @Diva: Es ist ja so, dass ich bis noch vor relativ kurzer Zeit immer zu den Befürworten unserer sportlichen Führung gehörte. Erst seit dem Geeiere in der Sommerpause 2014 hat sich meine Meinung geändert. Und das schlägt bei mir dann oft ins genaue Gegenteil um. Vielleicht tue ich dem Bruno ja auch unrecht.

    Wenn ich mir Deine Hübner-Bilanz 2014 so anschaue:

    ZITAT: “- Wunschtrainer nicht bekommen, improvisiert, guten Trainer bekommen. Check”

    Hinsichtlich des vermeintlichen Wunschtrainers war das Ergebnis also 0. Der neue Trainer kam erst relativ spät und – nach eigenem Bekenntnis (HB) – auf dessen eigene Initiative.

    ZITAT: “- Jung und Rode: Verlängerung war nicht machbar. Check”

    Heißt also nichts Anderes als: Hier ist keine Arbeit angefallen.

    ZITAT: “- Schwegler wollten sie imho gar nicht behalten”

    dito

    ZTAT: “- Hasebe und Iggy Pop spielen besser als hier zum Zeitpunkt der Verpflichtung geunkt. OK, das ist zwangsläufig aber dennoch gehören sie momentan zu den Besseren. Check.

    Die Verpflichtungen von Hase B, Iggy und Chandler sind tatsächlich die einzigen (nach außen erkennbaren) “Früchte” der Arbeit des ersten Halbjahres.

    “- Seferovic vermutlich ein guter Transfer für das Geld. Check.”

    Der Transfer wurde erst kurz vor Saisonbeginn getätigt (laut eigenen Angaben “mit der heißen Nadel gestrickt”).

    Das Ganze heißt ja nicht, dass ich die Arbeit bis einschließlich 2013 nicht schätzen würde. Und dass sich die Maßnahmen, die sich letztlich – nach meinem Eindruck – mehr oder weniger ergeben haben und nicht Ergebnis langer Bemühungen waren, noch als erfolgreich erweisen werden, ist ja nicht ausgeschlossen. Ich hoffe es.

  400. ZITAT:

    ” MBIA klingt wie die Bestellung eines genießerischen Trunkenbolds, nachts um 3 Uhr am Discothresen “

    Was sind die drei wichtigsten Worte für jeden Autofahrer ?

  401. Mittelfristig.

    Ich glaub die Spieler, die lang bleiben wollen, weil die Eintracht das größte für sie ist, sind nicht die Spieler, die wir lang behalten wollen.

    Mercato ist immer. Muss ja nicht schlecht sein, wenn mans kann.

  402. 411, Gründel:ZITAT:

    “Und Seferovic ist nur da ,weil man zu blöde war ein Angebot für Joselu abzugeben. “

    Stimmt nicht:

    http://www.fr-online.de/eintra.....91922.html

    Das war schon ein guter Transfer und in der Nachbetrachtung vielleicht ja auch der Grund, für Haselnuss eben nicht ins Risiko zu gehen.

    Soviel mal zur “kurzfristigkeit” Hübners.

  403. ok ok ok, ich wollte mich so gerne da raushalten, aber es ist dieser innere Zwang der mich doch dazu treibt es zu tun,

    vorab : Wer meine Beiträge lanweilig findet, bitte überlesen ;)

    der #360 von HeinzGründel kann ich durchaus zustimmen. Bruno ist sicherlich meilenweit entfernt von einem Reschke. Dass bei uns nicht langfristig, ja sogar nichtmal mittelfristig geplant wird, sehe ich leider auch so. Die vorhin geäußerte Frage warum ein Kempf zBsp bei Freiburg auf Anhieb Stammspieler wird und dabei auch nicht komplett versagt, steht für mich exemplarisch. Klar kann man sagen, der wollte hier nicht verlängern, da muss man dann aber auch die Frage gestatten : Warum denn nicht ? Weil er unbedingt zu Freiburg wollte ? ich denke nicht.

    Dass Hübner sich nicht scheut Leute wie Roger Schmidt, oder Roberto DiMatteo anzusprechen, ist ihm eigentlich zu Gute zu halten und bei Schmidt hätte es immerhin fast geklappt. Dennoch holt er sich damit meistens eine blutige Nase und vergeudet einfach zu viel wertvolle Zeit. Auch hier muss ich dem Gründel wieder zustimmen, wenn er sagt, dass Bruno noch an das Gute im Menschen glaubt, denn Fussballmanagement ist doch heutzutage ein Drecksgeschäft. Sich dabei auf mündliche Zusagen, Handschläge und sein gutes Gefühl zu verlassen, zeugt doch von einer gewissen Naivitität (Siehe Schwegler/Jung).

    Dennoch ist Hübner für mich kein schlechter Manager, im gegenteil, denn er schafft es dann trotzdem noch mit seinen Last-Minute Transfers ein Team aufzustellen, was sich so schlecht nicht liest und beweist dabei schon ein gewisses Näschen finde ich (Joselu,Seferovic,Trapp).

    Wenn man ehrlich ist, sind gute Bundesligamanager sowieso rar. Eberl ist einer, Schmadtke auch, Heidel mit Abstrichen auch, das wars dann aber auch schon. Und komm mir jetzt keiner mit Dufner, Beiersdorfer oder solchen Pfeiffen. bei Zorc/Watzke gibt es Schattierungen.

    Bruno ist ein ordentlicher Manager in meinen Augen, mehr aber auch nicht.

    Kommen wir nun zu des Pudels Kern :

    Woher kommen die Sportdirektoren oder Trainer die in einem Verein gute Arbeit leisten ? Entweder sie kommen von extern (Reschke, Heidel) oder es sind ehemalige Spieler des Vereins (Eberl, Zorc) bei denen frühzeitig Talent für diese Position erkannt wurde, und die daraufhin in diesen Job hineingewachsen sind. Und jetzt die Preisfrage :

    Wer ist der Eintracht besonders verbunden, und hat Talent für so eine Aufgabe ?

    mir fällt auf Anhieb keiner ein, dem ich das zutrauen würde. Bei anderen Vereinen würden mir hingegen schon ein paar einfallen.

    Wie gesagt ich halte Bruno für einen Manager der ganz ok ist, aber auch nicht für eine absolute Granate, Problem ist halt : wir müssten erst mal einen besseren finden, und das traue ich der EIntracht derzeit, beim besten Willen nicht zu.

    So, ich weiss da is jetzt wieder viel drin auf dem man rumhacken kann, aber bitte einfach nur versuchen den Grundtenor der Aussagen zu verstehen und darauf einzugehen.

  404. Haselnuss = Haselu, autokorrekt :)

  405. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” … Igowski kommt aus Bremen.. also Erfüllungsgehilfe. … “

    Jo, im April.

    Btw: Der heißt Ignjovski,

    ” …. Und Seferovic ist nur da ,weil man zu blöde war ein Angebot für Joselu abzugeben. “

    Jo, ist klar. Die Möglichkeit, das Preis / Leistung nicht gestimmt hätten, existiert nicht.

    Und der Piazon hat sich einfach eingeschlichen.

    Btw: Den Kempf hätte mal verleihen müssen!! “

    Ich darf dich beruhigen ich weiß wie der Bremer heißt. Ich habe halt Schwierigkeiten mit der Tatstatur. Dicke alte Finger und so.

    Bezüglich Joselu bleibe ich bei dem was ich geschrieben habe.

  406. ZITAT:

    ” Ich darf dich beruhigen ich weiß wie der Bremer heißt. Ich habe halt Schwierigkeiten mit der Tatstatur. Dicke alte Finger und so. …”

    Die zeitliche Diskrepanz hat auch mit der Tastatur zu tun?

  407. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich darf dich beruhigen ich weiß wie der Bremer heißt. Ich habe halt Schwierigkeiten mit der Tatstatur. Dicke alte Finger und so. …”

    Die zeitliche Diskrepanz hat auch mit der Tastatur zu tun? “

    Nein. Punkt für dich.

  408. ZITAT:

    “Wie gesagt ich halte Bruno für einen Manager der ganz ok ist, aber auch nicht für eine absolute Granate, …”

    So weit kann ich der Einschätzung zustimmen, allerdings traue ich ihm darüberhinaus zu, dass er noch lernfähig ist. Was zu vermeiden ist, ist dass er z.B. nach Leverkusen wechselt, wenn er “ausgelernt” hat.

  409. Noch was zur Mittelfristigkeit: Bruno scheint es ja schon draufzuhaben, mit interessanten Kandidaten in Kontakt zu bleiben – mir ist z.B. immer noch ein Rätsel wieso der Lord dieses Jahr immer noch bereit war, zur Eintracht zu kommen, wenn HB das im letzten Jahr tatsächlich verhindert hat (war das so ?), wäre doch zu erwarten gewesen, dass der Spieler sich anschliessend von dem Verein fernhält.

    Brunos Hartnäckigkeit ist schon ein Pluspunkt. Und wenn er sich ab und zu einen Korb holt, sollte er in seinem eigenen Interesse darauf achten, dass es nicht in die Öffentlichkeit kommt, natürlich ein schwieriges Unterfangen.

  410. ZITAT:

    “So weit kann ich der Einschätzung zustimmen, allerdings traue ich ihm darüberhinaus zu, dass er noch lernfähig ist. Was zu vermeiden ist, ist dass er z.B. nach Leverkusen wechselt, wenn er “ausgelernt” hat. “

    Absolut, er kann sicher noch ein besserer Manager werden, sollte das geschehen wird sich zeigen ob er zu halten ist oder ob die Gesetze der Bundesliga wirklich zementiert bleiben.

  411. Diva Capricieuse

    “Bezüglich Joselu bleibe ich bei dem was ich geschrieben habe. “

    Gerade da bin ich am skeptischsten. An Seferovic waren sie doch angeblich schon länger dran. Gelogen?

    Das Hübner nicht den versprochenen Angriffsfußball liefern kann, insbesondere wenn der langfristig geplante Ersatz für Veh kurzfristig abspringt (und wahrscheinlich sogar wortbrüchig wird), ist dumm gelaufen. Kannste n Ei drüber hauen. Naivität sehe ich da nicht zwangsläufig. Der war ja bei Red Bull gut platziert und bezahlt. Da kann man wahrscheinlich kaum sagen: “Unterschreib oder ich such mir nen Anderen!”.

    Generell stelle ich mir langfristige Areit nicht so vor, dass man Einen ins Visier nimmt, und den dann auch bekommt. Ist wohl eher so ne Art Portfolioansatz mit Beobachtungs-/Kandidatenliste, wo öfter hin und her optiert und auch umgeplant werdet muss. Die langfristige Planung ist dann, immer genügend Alternativen in petto zu haben und eben nicht, wie in guter alter Eintracht-Tradition, den ausrangierten Bayern-Star teuer einzukaufen, damit der sich für ein paar Millionen noch ein paar Jahre bei unsgdie Eier schaukelt.

  412. Diva Capricieuse

    Nachtrag: von BH als Granate habe ich nie gesprochen und soweit ich es überblicke auch sonst niemand.

  413. Unterm Strich bin ich mit der Arbeit von Hübner zufrieden (mehr nicht). Das Thema mit der unprofessionellen (Nicht-) Kommunikationsstrategie ist ein klarer Schwachpunkt. Die Verfahrensweise bei der Trainersuche schien suboptimal; das Ergebnis kann sich aber sehen lassen.

    Ob beim Thema Neuverpflichtungen / Abgänge in den letzten drei Jahren bessere Ergebnisse möglich gewesen wären und ob deren Ausbleiben allein oder im Wesentlichen an Brüno liegt, entzieht sich weitestgehend meiner Kenntnis. Kritik käme da bei mir nur aus dem hohlen Bauch, also lass’ ich es sein; ohnehin ein sehr vielschichtiges und hoch spekulatives Thema.

    Das er ein Getriebener ist und von der Hand in den Mund lebt, fällt bei weitem nicht allein ihm zur Last. Da darf sich Herri einiges anrechnen lassen (Hübner baute auf jahrelange Versäumnisse auf, die heute noch fortwirken). Bei wichtigen und grundlegenden Entscheidungen (Bsp. Abschaffung U 23) ist mir auch nicht klar, wie sich da Hübners Einflussbereich gestaltet. Entsprechendes gilt für den scouting-Bereich. Welche Entscheidungs- und Organisationsbefugnisse hat Hübner hier eigentlich? Wenn er keine haben sollte, erschwert das seinen Job ungemein.

    Vergleiche mit Heidel und Eberl sind schon für sich betrachtet sehr selektiv; man könnte Brüno ja auch mit Herrn Kreuzer, Herrn Bobic, Herrn Nerlinger oder – besser noch – mit Herrn Arnesen vergleichen (wobei noch hinzukommt, dass das Gehalt von Hübner im Vergleich zum Arnesen-Salär eher mickrig sein dürfte). Außerdem sind solche Vergleiche auch wegen der unterschiedlichen Rahmenbedingungen mit großer Vorsicht zu genießen. Eberl hat bspw. das Glück, vom Präsidium (u. a. mit Bonhof und Meyer) über die Geschäftsführung und den Trainer bis hinunter zum Leiter des Nachwuchsbereichs kompetente “Kollegen” zu haben, die alle hinter dem Modell “BMG als Ausbildungsverein” stehen. Von einem solchen Umfeld kann Brüno nur träumen, m.M.n.

    Was die mittelfristige, konzeptionelle Planung im sportlichen Bereich anbelangt, wäre mal interessant zu erfahren, ob und welche Vorgaben / Zielsetzungen Brüno da aus dem Vorstand bekommt und welche Ressourcen ihm dafür zugesagt werden. Vermutlich leere Menge, oder? Auch von daher fällt es schwer, Hübners Arbeit ganz konkret zu bewerten; es fehlt der rechte Maßstab.

    Hübner hat Stärken und Schwächen, wird noch dazulernen und begangene Fehler hoffentlich nicht wiederholen. Aber davon abgesehen: wer soll die bessere Alternative sein? Und das unter Herri?

    Gibt es in Deutschland auch nur einen einzigen Manager, dem man bessere Arbeit für die Eintracht mit Sicherheit zutraut und der auch zu uns kommen würde? Ich weis es nicht.

  414. ZITAT:

    ” Nachtrag: von BH als Granate habe ich nie gesprochen und soweit ich es überblicke auch sonst niemand. “

    Das war jetzt auch gar nicht auf dich bezogen, sondern einfach nur um meinen eigenen Standpunkt zu verdeutlichen ;)

  415. @Lajos: “Und wenn er sich ab und zu einen Korb holt, sollte er in seinem eigenen Interesse darauf achten, dass es nicht in die Öffentlichkeit kommt, natürlich ein schwieriges Unterfangen.”

    Jetzt werde ich wieder boshaft: Nach außen hatte man ja den Eindruck, dass der Bruno selbst ein Interesse daran hatte, dass seine (gescheiterten) Bemühungen an die Öffentlichkeit kommen (wie z.B. bei dem belgischen Nationalspieler, dessen Preis während der WM wundersamerweise auf ein Vielfaches stieg), um zu zeigen, dass er nicht untätig war, obwohl man als Außenstehender diesen Eindruck haben konnte.

    Was Hase Lu anbelangt: Das sehe ich genau so wie Heinz. Auch der Kicker hatte ja geschrieben, dass man sich seitens der Eintracht hier “verpokert” hätte. Ich bin ohnehin der Meinung (bzw. habe ich den Eindruck), dass man sich zu wenig um das Bleiben der vorhandenen Spieler bemüht hat. (Wir diskutierten hier auch schon über Jung). Hätte man da ein bisschen mehr “Herzblut” darauf verwendet, hätte man sich möglicherweise viel Ärger und viel Arbeit ersparen können. Und ob es letztlich teurer geworden wäre als jetzt mit den Wundertüten, ist fraglich.

  416. “An Seferovic waren sie doch angeblich schon länger dran. Gelogen?”

    Angeblich haben sie letztes Jahr schon mal miteinander gesprochen.

  417. Könnte es nicht sein dass sie zuerst versucht gaben Seferovic zu bekommen und dann Joselu als Notnagel hatten? Und dann war man dauernd im Kontakt und als die Geschichte mit Joselu – warum auch immer – in die Hose ging hat man die Kontakte halt genutzt.

  418. Diva Capricieuse

    “Das war jetzt auch gar nicht auf dich bezogen, sondern einfach nur um meinen eigenen Standpunkt zu verdeutlichen ;) “

    War auch eher ein Disclaimer. Sowas ist ja so in heutzutage.

  419. @433 Bei Jung stimme ich Dir soweit zu, dass man alles hätte versuchen müssen (ob man das getan hat, ist mir unbekannt), bei Joselu sehe ich es definitiv anders.

  420. ZITAT:

    “Ist wohl eher so ne Art Portfolioansatz mit Beobachtungs-/Kandidatenliste, wo öfter hin und her optiert und auch umgeplant werdet muss. Die langfristige Planung ist dann, immer genügend Alternativen in petto zu haben und eben nicht, wie in guter alter Eintracht-Tradition, den ausrangierten Bayern-Star teuer einzukaufen, damit der sich für ein paar Millionen noch ein paar Jahre bei uns die Eier schaukelt.”

    Diva # 429

    Eija, unn was genau daran ist falsch? Exakt genau so stell’ ich mir einen “in Verantwortung stehenden” SD vor, egal ob hier, oder anderswo. Wenn nicht A, dann B. Wenn nicht B, dann C.

    Und nicht etwa: Wenn nicht A, dann gucken, was am Teuersten auf dem Markt ist, egal, ob’s passt oder nicht.

    Hatten wir schon. Ging schief. Mehrfach.

  421. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” Könnte es nicht sein dass sie zuerst versucht gaben Seferovic zu bekommen und dann Joselu als Notnagel hatten? Und dann war man dauernd im Kontakt und als die Geschichte mit Joselu – warum auch immer – in die Hose ging hat man die Kontakte halt genutzt. “

    Oder umgekehrt ;-)

  422. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” @433 Bei Jung stimme ich Dir soweit zu, dass man alles hätte versuchen müssen (ob man das getan hat, ist mir unbekannt), bei Joselu sehe ich es definitiv anders. “

    Bei Jung war es aussichtslos. Meine Meinung.

  423. ZITAT:
    ” Oder umgekehrt ;-) “

    Nee. Eben etwas unklar formuliert. Im letzten Jahr war Joselu der Notnagel und dieses Jahr wurden die Kontakte dann genutzt…

  424. Diva Capricieuse

    @NA 438: nix ist daran verkehrt. Sag ich doch gerade! Du wiederholst mein Argument mit “hatten wir schon”. Remember the Schupp.

  425. @435 Könnte sein. Geht auch in die Richtung des letzten Absatzes von 429. Ich glaube im Übrigen, dass Thomas Schaaf hier ohne Zweifel hilfreich sein wird. Mir ist kein anderer Trainer bekannt, der so erfolgreich mit Spielern gearbeitet hat, die anderswo aussortiert wurden, also genau den Leuten, die sich die Eintracht leisten kann und die für das geschulte Auge gar nicht mal eine Wundertüte sein müssen.

  426. ZITAT:
    ” “An Seferovic waren sie doch angeblich schon länger dran. Gelogen?”

    Angeblich haben sie letztes Jahr schon mal miteinander gesprochen. “

    Seferovic hat doch selbst in einem Interview gesagt dass die Eintracht letztes Jahr mit ihm gesprochen hat!
    Vielleicht mal etwas auf die Bremse treten was die Verschwörungen angeht.

  427. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Oder umgekehrt ;-) “

    Nee. Eben etwas unklar formuliert. Im letzten Jahr war Joselu der Notnagel und dieses Jahr wurden die Kontakte dann genutzt… “

    D’accord. Ich vermute die Wahrheit ja in der Mitte. Man hatte eine Idee, was er einem wert ist und man dementsprechend zu zahlen bereit war. Dass er so teuer ist, hat sie wohl echt überrascht. Dass sie so viel nicht ausgeben konnten und wollten, glaube ich ihnen aber.

  428. Es gibt Themen, zu denen Diskussionen einfach dumm enden müssen.

  429. Diva Capricieuse

    “Vielleicht mal etwas auf die Bremse treten was die Verschwörungen angeht. “

    Das war ne rhetorische Frage.

  430. ZITAT:

    ” @NA 438: nix ist daran verkehrt. Sag ich doch gerade! Du wiederholst mein Argument mit “hatten wir schon”. Remember the Schupp. “

    Hihi. Nö. Ich geb’ Dir einfach Recht.

  431. was bin ich froh, dass man “versehentlich” verpennt hat, Joselu ein Angebot zu legen

  432. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “An Seferovic waren sie doch angeblich schon länger dran. Gelogen?”

    Angeblich haben sie letztes Jahr schon mal miteinander gesprochen. “

    Seferovic hat doch selbst in einem Interview gesagt dass die Eintracht letztes Jahr mit ihm gesprochen hat!”

    Genau. Sagte ich doch.

    “Vielleicht mal etwas auf die Bremse treten was die Verschwörungen angeht. “

    Passt net.

  433. Diva Capricieuse

    “Hihi. Nö. Ich geb’ Dir einfach Recht. “

    Ach so, deswegen fragst Du, was daran falsch ist… nun gut..

  434. ZITAT HG

    Und Seferovic ist nur da ,weil man zu blöde war ein Angebot für Joselu abzugeben. “

    Dies würde ich inzwischen getrost bezweifeln.

  435. ZITAT:
    ” ZITAT HG
    Und Seferovic ist nur da ,weil man zu blöde war ein Angebot für Joselu abzugeben. “

    Dies würde ich inzwischen getrost bezweifeln. “

    Kannste gerne machen. Ich hab ne ganz gute Quelle.

  436. Seid ihr eigentlich komplett irre? Wer soll das denn alles nachlesen?

    Ich gebe allerdings natürlich! auch meine 2 Cents dazu:

    Nur noch knapp 2 Jahre.

    Dann ist der Bremsanker hoffentlich für immer Geschichte.

  437. ZITAT:

    ” ZITAT HG

    Und Seferovic ist nur da ,weil man zu blöde war ein Angebot für Joselu abzugeben. “

    Dies würde ich inzwischen getrost bezweifeln. “

    Mit!

  438. Ach Mist, meinte Heinz Kommentar.

  439. ZITAT:

    Vergleiche mit Heidel und Eberl sind schon für sich betrachtet sehr selektiv; man könnte Brüno ja auch mit Herrn Kreuzer, Herrn Bobic, Herrn Nerlinger oder – besser noch – mit Herrn Arnesen vergleichen (wobei noch hinzukommt, dass das Gehalt von Hübner im Vergleich zum Arnesen-Salär eher mickrig sein dürfte). Außerdem sind solche Vergleiche auch wegen der unterschiedlichen Rahmenbedingungen mit großer Vorsicht zu genießen.”

    Das ist natürlich richtig, Bruno liegt eben für mich genau wie für dich anscheinend auch, im Mittelfeld, Eberl und Heidel habe ich jetzt mal ausgewählt weil ich sie zu den besseren zähle, schlechtere gibt es genug :)

    ZITAT:

    “Aber davon abgesehen: wer soll die bessere Alternative sein? Und das unter Herri?

    Gibt es in Deutschland auch nur einen einzigen Manager, dem man bessere Arbeit für die Eintracht mit Sicherheit zutraut und der auch zu uns kommen würde? Ich weis es nicht. “

    Ja, da fällt mir eben auch keiner ein, und eine innovative Lösung die aus dem Nichts kommt und hier einschlägt wie die Bombe, traue ich unserer Führung nicht zu

  440. ZITAT:

    ” Es gibt Themen, zu denen Diskussionen einfach dumm enden müssen. “

    Genau so ist das. Darum beteilige ich mich an diesem Teil der Diskussion auch ganz bewusst nicht (vgl. meine #431). Was für ein Geschwafel (siehe nur “getrost bezweifeln” in #452 gegen “Ich hab ne ganz gute Quelle” in #453) . Fast schon Adler inside-Niveau. Das reicht mir für heute.

    Euch noch einen unterhaltsamen Abend.

  441. @WA hast Du drüben m UE einen Account?

    Da gibts zwar einen mit Deinem Nick, bin mir aber nicht sicher, dass Du das bist.

  442. ” ” …. Und Seferovic ist nur da ,weil man zu blöde war ein Angebot für Joselu abzugeben. “

    Jo, ist klar. Die Möglichkeit, das Preis / Leistung nicht gestimmt hätten, existiert nicht.

    Bezüglich Joselu bleibe ich bei dem was ich geschrieben habe. “

    Boah, das zeugt von Böswilligkeit nahe bei der Niedertracht.

    Aber gut, ist natürlich auch einfacher, ganz locker auf einen FAZ-Artikel über die Dosen zu verweisen und völlig außen vor zu lassen, dass der Sportdirektor bei der Eintracht gänzlich andere, vor allem (aber nicht nur) finanzielle Gegebenheiten vorfindet.

    Das gilt nebenbei bemerkt auch für den neuen Guru der strategischen Planung, Michael Reschke. Auf dieser zweiten und noch mehr auf der dritten Ebene kann man leicht planen, wenn man weiß, dass ein Konzern im Hintergrund 15 Mio ohne Wimperzucken zuschießt, wenn sportliche Ziele verfehlt werden.

    Macht aber nix, Hauptsache man erklärt mit großer Geste den Verantwortungsträger für unfähig, zu faul, zu naiv oder für zu blöde, am besten alles zusammen.

    Dafür, dass man aber selbst konkrete Antworten auf konkrete Fragen schuldig bleibt, dafür muss die Müdigkeit am Samstag Abend oder die fehlende Muße her halten.

  443. ZITAT:
    ” ZITAT HG
    Und Seferovic ist nur da ,weil man zu blöde war ein Angebot für Joselu abzugeben. “

    Dies würde ich inzwischen getrost bezweifeln. “

    Meint ihr nicht dass das inzwischen sch…egal ist?

  444. Gut. Die Diskussion entwickelt sich in die richtige Richtung.

    Ein paar Punkte sind aber noch offen:

    >>>> Vertragsverlängerungen – ungeschicktes Timing!

    Durch die Verschleppung der Vertragsverlängerung ist Zambrano nun praktisch ablösefrei. Seine Verhandlungsposition hat sich dramatisch verbessert.

    Er kann Handgeld + deutliche Gehaltsaufbesserung verlangen.

    Da Berater mind. 10% kassieren wird man das auch tun.

    3-4 Mio Bruttogehalt sind drin, denke ich. Können wir das leisten?

    Der Berater hat die Trümpfe in der Hand. Er kann den Spieler anbieten und meistbietend einen Vertrag aushandeln.

    Meine Frage: Wer glaubt ehrlich, dass Zambrano bei der SGE verlängern wird?

    Dasselbe gilt für Aigner und Inui. Beide sind aktuell ablösefrei.

    Wir haben also 3 Stammspieler, deren Vertrag ausläuft.

    Es sind unsere Leistungsträger bzw. Topspieler.

    >>>

    Dazu hat Trapp eine Ausstiegsklausel, die deutlich unter seinem Marktwert liegt.

    Gab es diesen Sommer eigentlich nennenswerte Angebote für Eintracht-Spieler?

    Hätte man hohe Ablösen kassieren können?

    ——————————

    ——————————

    >>> DM & Medojevic-Transfer

    Am 21.08 sagte Bruno Hübner zur FNP:

    ” Es sei „nicht zwingend“, einen weiteren neuen Spieler zu holen, sagt Sportdirektor Bruno Hübner, „aber wenn etwas passt und machbar ist, dann würden wir es auch machen.“ Geld hätte die Eintracht noch für einen weiteren Transfer. Gesucht wird noch ein weiterer Mittelfeldspieler, der vor allem schnell sein soll, im Grunde einen Ersatz für den zu Bayern München abgewanderten Sebastian Rode. „Darauf liegt der Fokus“, bestätigt der Manager, will aber nicht ausschließen, dass auch auf einer anderen Position nachgerüstet werden könnte, wenn sich die Gelegenheit ergibt.”

    fnp.de/sport/eintracht/Huebner-sucht-den-Rode…

    Medojevic ist ein hochtalentierter, starker Spieler mit großem Potential.

    Aber er ist nicht schnell! Er erfüllt also nicht das von Hübner selbst definierte Anforderungsprofil. Oder?

    Leider nein. Eher ein aggressiver Zerstörer und Balleroberer.

    Seht ihr nicht diesen offensichtlichen Widerspruch ?

    Seht ihr nicht auch das Problem, dass mit Hasebe und Medojevic wir nun über 2 relativ ähnliche Spielertypen im DM verfügen, die beide aber eines nicht sind: spielstark und schnell ?

    Wer soll den Spielaufbau machen? Iggy? Djakpa? Russ?

    Ich sehe in unser gesamten Defensive keinen einen Spieler, der zu einem überdurchschnittlichen Spielaufbau in der Lage ist!

  445. Hasebe ist also nicht spielstark ? Hasebe und Medojevic den du als “aggressiver Zerstörer und Balleroberer” bezeichnest sind sich zu ähnlich ? okayy…

    jetzt mal ganz im Ernst Adler Inside : Wie alt bist du ?

  446. Diva Capricieuse

    Ich bin für erneutes Abschalten!

  447. ZITAT:

    ” ” ” …. Und Seferovic ist nur da ,weil man zu blöde war ein Angebot für Joselu abzugeben. “

    Jo, ist klar. Die Möglichkeit, das Preis / Leistung nicht gestimmt hätten, existiert nicht.

    Bezüglich Joselu bleibe ich bei dem was ich geschrieben habe. “

    Boah, das zeugt von Böswilligkeit nahe bei der Niedertracht.

    Aber gut, ist natürlich auch einfacher, ganz locker auf einen FAZ-Artikel über die Dosen zu verweisen und völlig außen vor zu lassen, dass der Sportdirektor bei der Eintracht gänzlich andere, vor allem (aber nicht nur) finanzielle Gegebenheiten vorfindet.

    Das gilt nebenbei bemerkt auch für den neuen Guru der strategischen Planung, Michael Reschke. Auf dieser zweiten und noch mehr auf der dritten Ebene kann man leicht planen, wenn man weiß, dass ein Konzern im Hintergrund 15 Mio ohne Wimperzucken zuschießt, wenn sportliche Ziele verfehlt werden.

    Macht aber nix, Hauptsache man erklärt mit großer Geste den Verantwortungsträger für unfähig, zu faul, zu naiv oder für zu blöde, am besten alles zusammen.

    Dafür, dass man aber selbst konkrete Antworten auf konkrete Fragen schuldig bleibt, dafür muss die Müdigkeit am Samstag Abend oder die fehlende Muße her halten. “

    Der Post zeugt jetzt nicht von vieler Detailekenntnis. Ich empfehle erst zu recherchieren, bevor man solche Behauptungen postet. Im vorherigen Post stimmt eine ganze Menge.

  448. Alder in seide:

    Bist offensichtlich beratungsresistent.

    2 Fragen:

    1) Was lässt dich glauben, dass dir irgend jemand mehr Aufmerksamkeit schenkt, wenn du dich fünfmal wiederholst?

    2) Wieviel Zeit braucht Medo im 40m-Sprint (= wie schnell ist er)?

  449. ZITAT:

    Meint ihr nicht dass das inzwischen sch…egal ist? “

    99% der Beiträge hier sind egal, der Watz, der am ehesten Insiderinfo hätte, schreibt halt zuwenig. :-)

    Aber OK, ich höre ja schon auf eine abweichende Meinung zu posten!

    Anderes Thema:

    Eben die PK auf Eintracht TV gesehen, Medojevic umschifft die Frage von Ingo nach seiner Schnelligkeit ja charmant. Die Wahrheit liegt eben doch auf dem Platz.

  450. ZITAT:

    ” ” ” …. Und Seferovic ist nur da ,weil man zu blöde war ein Angebot für Joselu abzugeben. “

    Jo, ist klar. Die Möglichkeit, das Preis / Leistung nicht gestimmt hätten, existiert nicht.

    Bezüglich Joselu bleibe ich bei dem was ich geschrieben habe. “

    Boah, das zeugt von Böswilligkeit nahe bei der Niedertracht.

    Aber gut, ist natürlich auch einfacher, ganz locker auf einen FAZ-Artikel über die Dosen zu verweisen und völlig außen vor zu lassen, dass der Sportdirektor bei der Eintracht gänzlich andere, vor allem (aber nicht nur) finanzielle Gegebenheiten vorfindet.

    Das gilt nebenbei bemerkt auch für den neuen Guru der strategischen Planung, Michael Reschke. Auf dieser zweiten und noch mehr auf der dritten Ebene kann man leicht planen, wenn man weiß, dass ein Konzern im Hintergrund 15 Mio ohne Wimperzucken zuschießt, wenn sportliche Ziele verfehlt werden.

    Macht aber nix, Hauptsache man erklärt mit großer Geste den Verantwortungsträger für unfähig, zu faul, zu naiv oder für zu blöde, am besten alles zusammen.

    Dafür, dass man aber selbst konkrete Antworten auf konkrete Fragen schuldig bleibt, dafür muss die Müdigkeit am Samstag Abend oder die fehlende Muße her halten. “

    Was willst Du eigentlich von mir?

  451. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Meint ihr nicht dass das inzwischen sch…egal ist? “

    99% der Beiträge hier sind egal, der Watz, der am ehesten Insiderinfo hätte, schreibt halt zuwenig. :-)

    Aber OK, ich höre ja schon auf eine abweichende Meinung zu posten!

    Anderes Thema:

    Eben die PK auf Eintracht TV gesehen, Medojevic umschifft die Frage von Ingo nach seiner Schnelligkeit ja charmant. Die Wahrheit liegt eben doch auf dem Platz. “

    Charmant. Dein Post.

  452. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ” ” …. Und Seferovic ist nur da ,weil man zu blöde war ein Angebot für Joselu abzugeben. “

    Jo, ist klar. Die Möglichkeit, das Preis / Leistung nicht gestimmt hätten, existiert nicht.

    Bezüglich Joselu bleibe ich bei dem was ich geschrieben habe. “

    Boah, das zeugt von Böswilligkeit nahe bei der Niedertracht.

    Aber gut, ist natürlich auch einfacher, ganz locker auf einen FAZ-Artikel über die Dosen zu verweisen und völlig außen vor zu lassen, dass der Sportdirektor bei der Eintracht gänzlich andere, vor allem (aber nicht nur) finanzielle Gegebenheiten vorfindet.

    Das gilt nebenbei bemerkt auch für den neuen Guru der strategischen Planung, Michael Reschke. Auf dieser zweiten und noch mehr auf der dritten Ebene kann man leicht planen, wenn man weiß, dass ein Konzern im Hintergrund 15 Mio ohne Wimperzucken zuschießt, wenn sportliche Ziele verfehlt werden.

    Macht aber nix, Hauptsache man erklärt mit großer Geste den Verantwortungsträger für unfähig, zu faul, zu naiv oder für zu blöde, am besten alles zusammen.

    Dafür, dass man aber selbst konkrete Antworten auf konkrete Fragen schuldig bleibt, dafür muss die Müdigkeit am Samstag Abend oder die fehlende Muße her halten. “

    Was willst Du eigentlich von mir? “

    Ihr zwei kommt net mer beienand.

  453. “ich habe eine gute Quelle”. Jessas, was mir schon zugetragen wurde aus “tollen Quellen”. Manches hat sogar gestimmt, vieles war absoluter Sondermüll. Macht sich aber gut, sich im Wissensvorsprung zu wähnen.

  454. ” Der Post zeugt jetzt nicht von vieler Detailekenntnis. Ich empfehle erst zu recherchieren, bevor man solche Behauptungen postet. Im vorherigen Post stimmt eine ganze Menge. “

    Ach weißt du, ce, das ist mir ziemlich rille, ob du meinst, ich wüsste nicht viel über Details. Denn mir geht’s um was anderes, schätze der Heinz hat’s verstanden, und darauf kommt’s mir an.

    Meinetwegen glaube doch, dass Bruno Hübner und/oder Heribert Bruchhagen zu blöde waren, ein Angebot für Joselu abzugeben. Ich würde diesbezüglich allerdings empfehlen, zu bedenken, wie arrogant eine solche Haltung erscheinen würde. Wenn ich etwas empfehlen würde. Was ich natürlich nicht mache.

  455. CE, man kann Zitate auch kürzen. ;)

  456. ZITAT:

    ” “ich habe eine gute Quelle”. Jessas, was mir schon zugetragen wurde aus “tollen Quellen”. Manches hat sogar gestimmt, vieles war absoluter Sondermüll. Macht sich aber gut, sich im Wissensvorsprung zu wähnen. “

    er meint sicher diesen neuen Insider-Blog, da sind Infos drin…..du glaubst es nicht !

  457. “Was willst Du eigentlich von mir? “

    Ihr zwei kommt net mer beienand.”

    Ich kann vermitteln! Bin im diplomatischen Dienst tätig!

    61 Punkte! :-)

  458. ZITAT:
    ” Meinetwegen glaube doch, dass Bruno Hübner und/oder Heribert Bruchhagen zu blöde waren, ein Angebot für Joselu abzugeben. “

    Es geht hier nicht um glauben GA.

  459. ZITAT:

    “Charmant. Dein Post. “

    Seitdem der Watz anfängt zu filtern (leider nicht konsequent) kann eine Extraschippe Gleitmittel nicht schaden.

  460. ZITAT:

    ” ” Der Post zeugt jetzt nicht von vieler Detailekenntnis. Ich empfehle erst zu recherchieren, bevor man solche Behauptungen postet. Im vorherigen Post stimmt eine ganze Menge. “

    Ach weißt du, ce, das ist mir ziemlich rille, ob du meinst, ich wüsste nicht viel über Details. Denn mir geht’s um was anderes, schätze der Heinz hat’s verstanden, und darauf kommt’s mir an.

    Meinetwegen glaube doch, dass Bruno Hübner und/oder Heribert Bruchhagen zu blöde waren, ein Angebot für Joselu abzugeben. Ich würde diesbezüglich allerdings empfehlen, zu bedenken, wie arrogant eine solche Haltung erscheinen würde. Wenn ich etwas empfehlen würde. Was ich natürlich nicht mache. “

    Du hast echt null Ahnung. Wenn man null Kenntnis hat, sollte man…..

    @Eintracht Laie, ich weiß aber so viel Schrott treibt mich halt. Sorry.

  461. vicequestore patta

    ABOUT JONAS HOFMANN, der von Mainz verpflichtet wurde

    @334, Alwin: Jonas Hofmann hat in der vergangenen Saison 30 Begegnungen für den BVB in der 1BL bestritten und dabei in 900 Minuten 10 Torbeteiligungen gehabt. Ich kann mich an diesen Spieler erinnern. Es ist nicht so, dass andere ihn besser gemacht haben, er hat andere besser gemacht. Mit 8 Spielen und 123 Minuten CL-Einsätze hat er mehr Erfahrung in dieser Hinsicht, als alle Mainzer und Frankfurter Spieler zusammen. Von denen hat noch keiner auf dem Level agiert. Wenn keine Ahnung da, besser mal….

    Fakt ist, wir kriegen einen kontaktscheuen Clearasilinho aus der holländischen Eherendivision an die Backe geklebt, und der Heidel holt Qualität aus der obersten Etage.

    Wer hat den besseren Deal gemacht?

    @HeinzGründel: Die Kurzlebigkeit der Verträge korreliert mit der Berater-Kultur und der Unstetigkeit eines immer größer und dabei nervöser agierenden Marktes. Ich als Beobachter kann das feststellen. Ich als Fan finde das zum Kotzen, kann das aber nicht ändern…

  462. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Meinetwegen glaube doch, dass Bruno Hübner und/oder Heribert Bruchhagen zu blöde waren, ein Angebot für Joselu abzugeben. “

    Es geht hier nicht um glauben GA. “

    Dann sollte man mal erläutern, was “zu blöde” genau bedeutet. Ich vermute, auch da gibt es Schattierungen.

  463. Sehe gerade, er hat’s nicht verstanden.

    ” Was willst Du eigentlich von mir? “

    Na gut.

    Erst einmal fände ich es angebracht, dass du (wie zugesichert)die Fragen beantwortest, die ich dir schon mehrfach hier gestellt habe. Sollte so schwer ja nicht sein.

    Zum zweiten fände ich es angebracht, dass du BH ein Stück weit mehr Kompetenz zubilligen würdest als du das tust. Der Mann hat schließlich nicht ‘nen Sechsklassenabschluss einer Sonderschule und den Sportdirektorposten in der ARD-Fernsehlotterie gewonnen.

    Drittens fände ich ja gut, wenn du diesem vielsagenden Geraune a la “ich habe da ‘ne Quelle” ein bissi Substanz folgen lassen würdest. Wenn möglich auch mit dem Zeitpunkt der dargestellten Sicht der Dinge. Manchmal schließen sich die Dinge nicht unbedingt aus oder müssen nicht gelogen sein, wenn zu unterschiedlichher Zeit mitgeteilt.

    Mit deinem ‘Ignjowski als Erfüllungsgehilfe Schaafs” allerdings lässt du mich

    etwas an deiner Sachkenntnis zweifeln.

  464. ZITAT:

    ” @WA hast Du drüben m UE einen Account?

    Da gibts zwar einen mit Deinem Nick, bin mir aber nicht sicher, dass Du das bist. “

    @ CE:

    Weil Du es bist (wollte mich ja eigentlich schon ausgeklinkt haben, aber antworten, wenn man gefragt wird, ist ja auch ein Gebot der Höflichkeit):

    Ich bin es nicht. Den Nick “WA” nutze ich ausschließlich hier. Bis morgen.

  465. Ach c-e, sorry ist nicht nötig, ich verstehe es gut.

    Jetzt muss ich aber schnell hier verschwinden, ist gleich 23:00 Uhr.

    Ins Bett oder noch schnell “From dusk till dawn” angeschaut…..mhm, keine Ahnung wie ich jetzt auf den Film komme.

    Gute N8.

  466. ” Du hast echt null Ahnung. “

    Ja, ‘türlich. Nullkommanull.

    Du aber bist der Checker.

    Na dann erleuchte doch bitte mich Einfältigen, der sich anhand der gegenüber der FR gemachten Äußerungen von BH und HB ein Bild gemacht hat.

    Und verzeih, dass mein Bild nicht dem deinen gleicht.

    Ich bin ganz Aug’ und Ohr, offen für neues Wissen.

  467. ZITAT:

    ” ” Du hast echt null Ahnung. “

    Ja, ‘türlich. Nullkommanull.

    Du aber bist der Checker.

    Na dann erleuchte doch bitte mich Einfältigen, der sich anhand der gegenüber der FR gemachten Äußerungen von BH und HB ein Bild gemacht hat.

    Und verzeih, dass mein Bild nicht dem deinen gleicht.

    Ich bin ganz Aug’ und Ohr, offen für neues Wissen. “

    Weißt Du was, mit deiner Biligpolemik bist Du mir schlicht keiner Antwort wert.

    Poste ruhig weiter, mit Dir diskutiere ich nicht mehr. Hast wohl zu viel Pedro abbekommen.

    P.S. WA melde Dich mal an. Kannst mir eine Kontakt-PN schicken.

  468. @GA

    Nein, der Heinz hats nicht verstanden.

    Gut , ich muss damit leben das Du meine Sprache für inakzeptabel hältst, kein Problem. Zur Sache habe ich von Dir damals relativ wenig gehört ,außer das die Polizei alles richtig gemacht hat… Na dann ist ja gut..

    Warum bin ich aber Böswillig und Niederträchtig wenn ich was schreibe was Dir offensichtlich nicht in den Kram passt. Ich sags dir nochmal.

    Hoffenheim hat ewig lange auf ein Angebot der Eintracht gewartet das nicht kam. Das war sogar noch besser.. die wären sogar bereit gewesen mit dem Preis . Passiert ist nichts. Bis dann der VV Stuhl fiel. Komisch gelle. Aber klar, ich schreib das weil ich niederträchtig bin.

    Gehts noch?

    Im übrigen, musst du es schon mir überlassen ob und wann ich antworte. Ich habe eigentlich wenig Lust mich ständig zu wiederholen. Ich habe diese meine Meinung schon öfters dargelegt und auch einigermaßen nachvollziehbar begründet. Nur kurz. . Erfolg ist planbar. Man muss es halt mal in Angriff nehmen

    Um die im Spiegel- Artikel angesprochenen Maßnahmen bei der Kaderplanung durchzuführen, oder die im FAZ Artikel aufgeführten strukturellen Veränderungen zu vollziehen, bedarf es keiner Millionen,

    dazu bedarf es eben einer strategischen Ausrichtung.

    Die hat man in Frankfurt eben nicht.

    Warum hat man sich nicht um Herren Peters bemüht? Der stellt den HSV gerade vom Kopf auf die Füße.. ich bin sicher , das wird Früchte trage.. auch wenn es in einem Zwei -Wochen Horizont nicht sichtbar ist.

    Du glaubst das dies ich den sportlich Verantwortlichen , Blödheit, Faulheit, Naivität etc unterstelle. Dem ist nicht so.

    Ich darf dich abermals auf den FR-Artikel vom 3.8 hinweisen. Inbesondere zum Abschnitt wo sich Bruno Hübner zur ” Strategie ausläßt.. Dass das Gründe hat ist mir auch klar.. aber wenn man 10 Jahre am Ruder ist und nicht in der Lage ist die finanziellen Rahmenbedingungen so zu gestalten , wie das anderen Vereinen auch gelingt, dann sollte man sich verdammt nochmal mal an die eigene Nase packe und nicht immer die Ungerechtigkeit dieser Welt bejammern. Das sieht wohl auch der SD so…er zeigt einen Weg.. Auch Herr Hellmann weist vorsichtig in diese Richtung.. Resultat ? Einen Tag später wird er vom VV diesbezüglich abgegrätscht:-) Großartige Außendarstellung

    Jeder ist für sich selbst verantwortlich. oder um es mit den Worten eines Weisen zu sagen.. Man erntet was man pflanzt..

    So ist das..:-)

    @ Boccia

    Bitte nerv mich net… Bitte..

  469. ” Weißt Du was, mit deiner Biligpolemik bist Du mir schlicht keiner Antwort wert. “

    Für jemanden, der dem anderen null Ahnung attestiert bist du arg empfindlich.

    Würde ich es mir jetzt einfach machen, könnte ich deine Formulierung leicht gegen dich wenden.

    Aber ich wüsste tatsächlich gern, welchen Wissensvorsprung du mir gegenüber hast.

    Tu mal Butter bei die Fische.

    P.S.: Wer oder was ist Pedro???

  470. “die wären sogar bereit gewesen mit dem Preis herunterzugehen…”

    Btw, die Quelle ist aus Hoffenheim und damit natürlich unseriös

  471. ZITAT:

    ” “die wären sogar bereit gewesen mit dem Preis herunterzugehen…”

    Btw, die Quelle ist aus Hoffenheim und damit natürlich unseriös “

    Heinz, Stöckchen, spring nicht rüber. Trolls sollte man gepflegt ignorieren.

  472. ZITAT:

    ” “

    Würde ich es mir jetzt einfach machen, könnte ich deine Formulierung leicht gegen dich wenden.

    Aber ich wüsste tatsächlich gern, welchen Wissensvorsprung du mir gegenüber hast.

    Tu mal Butter bei die Fische. “

    1. Never

    2. Never

    Geh heim.

  473. Bei einigen hier nimmt die Diskussionskultur und Sprache langsam Formen wie im Forum an. Zum kotzen.

  474. mal kurz rausgegangen um ne kippe zu rauchen. Zurück in feinste massenkeilerei. Ergebnis vierer unerwarteter punkte. geile kneipe.

  475. Und damit meine ich weder CE noch HG!

  476. ZITAT:

    ” Mal was ganz anderes. Berlin, dieses Berlin, das mit dem Flughafen, also dieses Berlin bewirbt sich ernsthaft um die Ausrichtung Olympischer Spiele?

    Ich finde das grandios. “

    Nicht minder grandios wie die Bewerbung Hamburgs (Stichwort: Elbphilharmonie). Wahnsinn.

  477. vicequestore patta

    @493: Den Schuh ziehe ich mir aber auch nicht an, Herr Stein…..

  478. Diva Capricieuse

    ZITAT:

    ” @493: Den Schuh ziehe ich mir aber auch nicht an, Herr Stein….. “

    Welttag der vagen Andeutungen! Heute! Hier!

  479. ZITAT:

    “geile kneipe.”

    best comment today :D

    wenn ich mal kurz vermitteln darf : es geht hier um einen Fußballverein, bei dem wir uns alle darauf einigen können dass wir ihn gewinnen sehen wollen, für alles andere empfehle ich gute Musik, besser noch : Binaurale Beats, soll ja entspannend sein.

  480. Probïerts mal hiermit zum Entspannen.

    https://www.youtube.com/watch?.....8;index=19

  481. [Edit: Auf Wunsch des Verfassers gelöscht]

  482. Diva Capricieuse

    Flump!

  483. ” ich muss damit leben das Du meine Sprache für inakzeptabel hältst, kein Problem. Zur Sache habe ich von Dir damals relativ wenig gehört ,außer das die Polizei alles richtig gemacht hat… Na dann ist ja gut..”

    Also Heinz, ich bitte Dich… Erstmal habe ich in dieser Demo-Angelegenheit niemals behauptet, die Polizei habe alles richtig gemacht. Lies bitte noch mal nach. Ich kann ja Deine Empörung über das Geschehene sogar nachvollziehen und teile sie z.T. (erstaunlich? nee, eigentlich nicht.). Aber zu der Angelegenheit habe ich dir doch gar keine Fragen gestellt, die ich dann noch zweimal wiederholt habe. Wieso thematisierst du das jetzt und hier? Verstehe ich nicht.

    ” Warum bin ich aber Böswillig und Niederträchtig wenn ich was schreibe was Dir offensichtlich nicht in den Kram passt. Ich sags dir nochmal.

    Hoffenheim hat ewig lange auf ein Angebot der Eintracht gewartet das nicht kam. Das war sogar noch besser.. die wären sogar bereit gewesen mit dem Preis . Passiert ist nichts. Bis dann der VV Stuhl fiel. Komisch gelle. Aber klar, ich schreib das weil ich niederträchtig bin.

    Gehts noch? “

    Es geht mir bei meiner Kritik um dieses “zu blöde ein Angebot abzugeben” und darum, dass Bruno Hübner in der Debatte um Joselu auch eine Aussage gemacht hat, die du außen vor lässt. Nämlich, dass der Spieler Verdienstvorstellungen hatte, die Eintracht Frankfurt nicht realisieren konnte/wollte. Lässt man das gelten, dann ist es eben nicht Blödheit, sondern einfachste Vernunft, der TSG kein Angebot zu machen. Niemand der bei Verstand ist versucht ein Auto zu kaufen, bei dem er sich Versicherung, Benzinverbrauch und Werkstattkosten nicht leisten kann.

    Davon abgesehen: Woher stammt die Info, Hoffenheim habe ewig lange gewartet und wäre sogar bereit gewesen mit dem Preis runter zu gehen?

    “Im übrigen, musst du es schon mir überlassen ob und wann ich antworte.”

    Überlasse ich dir.

    ” Erfolg ist planbar. Man muss es halt mal in Angriff nehmen … die im FAZ Artikel aufgeführten strukturellen Veränderungen zu vollziehen, bedarf es keiner Millionen, dazu bedarf es eben einer strategischen Ausrichtung.

    Die hat man in Frankfurt eben nicht.”

    Moment mal, du schriebst, in dem FAZ-Artikel über die Dosen stünde alles drin, wie man erfolgreich sein kann. Da stand nichts vom Spiegel-/11freunde-Artikel und auch nichts vom Herrn Peters.

    Da ging’s um ein Nachwuchsleistungszentrum für >30 Mio EUR. Da ging’s um RB Salzburg, New York, den FC Liefering und die RB-Fußball-Akademie in BRASIL. Bleib doch bitte beim Thema.

    Bedarf es aber für die erfolgversprechenden Strukturen der Person Bernhard Peters?

    Ich meine, ich bin bei Dir und Deiner Einschätzung seiner Chancen beim HSV. Aber das nur am Rande, bei anderer Gelegenheit als zentrales Thema gerne mehr.

    “Du glaubst das dies ich den sportlich Verantwortlichen , Blödheit, Faulheit, Naivität etc unterstelle. “

    Okay, an dieser Stelle bin ich etwas zu weit gegangen, habe Formulierungen anderer mit zu deinen gemixt.

    Ziehe die Faulheit zurück.

    “Ich darf dich abermals auf den FR-Artikel vom 3.8 hinweisen. Inbesondere zum Abschnitt wo sich Bruno Hübner zur ” Strategie ausläßt.. Dass das Gründe hat ist mir auch klar.. aber wenn man 10 Jahre am Ruder ist und nicht in der Lage ist die finanziellen Rahmenbedingungen so zu gestalten , wie das anderen Vereinen auch gelingt, dann sollte man sich verdammt nochmal mal an die eigene Nase packe und nicht immer die Ungerechtigkeit dieser Welt bejammern. Das sieht wohl auch der SD so…er zeigt einen Weg.. Auch Herr Hellmann weist vorsichtig in diese Richtung.. Resultat ? Einen Tag später wird er vom VV diesbezüglich abgegrätscht:-) Großartige Außendarstellung”

    Bin ich völlig einverstanden mit dir. Einen Strick sollte man daraus aber nicht Bruno Hübner drehen, Axel Hellmann auch nicht.

    ” Jeder ist für sich selbst verantwortlich. oder um es mit den Worten eines Weisen zu sagen..

    Man erntet was man pflanzt.. “

    Wohl gesprochen, Nestor… ;)

    Ach ja, eines noch: ich halte deine Sprache nicht für inakzeptabel, lediglich einige Wendungen ab und an. Was aber an mir liegen dürfte bzw. der Tatsache, dass ich weder gebürtiger Frankfurter noch gebürtiger Hesse bin. Und obwohl mir schon in meinen ersten Wochen eine über 80jährige Frankforterin erklärte, dass der Frankforter halt ein wenig grob sei, fremdel ich nach 15 Jahren FFM immer noch manchmal…

    Gute N8.

  484. ” “die wären sogar bereit gewesen mit dem Preis herunterzugehen…”

    Btw, die Quelle ist aus Hoffenheim und damit natürlich unseriös “

    Mensch, Heinz…. Nein, die Quelle ist interessant, gerade weil sie ja eine andere Perspektive auf die Dinge haben dürfte…. Bin leicht perplex, wie empfindlich hier einige geben… Gerade wenn ich dran denke, wie derbe sie selbst anderen gegenüber…

    Aber egal. Zum Glück bin ich längst zu Hause, deshalb muss ich nicht erst dorthin gehen.

    Darum Gute Nacht, allerseits

  485. [Edit: Konkretes Beispiel nennen oder Unterstellungen lassen]

  486. @501, bis ziemlich weit oben:

    Bei aller Wertschätzung: Sie wissen gar nichts!

    Man stelle sich vor, all die unnütz vergeudete Energie würde – mittels noch zu erfindender Apparatur – in den Schlappen eines Trikotträgers fließen. Hattrick noch in der 1. Halbzeit wäre die Folge.

  487. “Wenn ich lese, wie hier gegen InsideAdler oder wie er sich auch immer hier nennt, gesprochen wird: zutiefst verachtend, abwertend, ohne Respekt, von der Liebe will ich gar nicht schreiben, dann frage ich mich schon mit welchem Menschenbild hier manche umherirren und von welcher besseren Zukunft sie träumen mögen und wie sie sich selber darin sehen.

    Solch ein Mobben und massive Respektlosigkeit ist hier ja kein Einzelfall.”

    So Leute, klare Ansage: Wer in Zukunft hier anderen Mobbing oder ähnliches unterstellt, ohne dabei klar zu sagen, was und wen er meint, dessen schwammiger Mist wird gelöscht. Und wer der Meinung ist, ein konkretes Beispiel zu nennen wäre zu viel Arbeit, ist sich dann halt dessen bewusst.

    So einfach ist meine Welt.

    Zur Info: Das Zitat stammt von “Weltenbuerger”. Alles ab da einschließlich der Antworten schmeiß ich jetzt raus.

  488. ZITAT:” P.S.: Wer oder was ist Pedro??? “

    Ich lese meine Fehljahre im Archiv nach. Ist so wie ein gutes Buch lesen.

    Guten Morgen Frankfurt.

  489. ZITAT:

    ” mal kurz rausgegangen um ne kippe zu rauchen. Zurück in feinste massenkeilerei. Ergebnis vierer unerwarteter punkte. geile kneipe. “

    Dieses Posting steht stellvertretend für das Niveau hier.

    Gratulation, Stefan Krieger!

  490. ZITAT:

    Gratulation, Stefan Krieger! “

    Dankeschön. Warum allerdings mir für diesen Kommentar gratuliert wird? Versteh ich nicht.

  491. Aber mal im Ernst:

    Was will man erwarten, wenn man ein Eingangsposting zur Transferpolitik mit Orangen und Zitronen bebildert?

    Was sagt das aus?

    Spieler sind Fallobst? Äpfel und Birnen?

  492. ZITAT:

    ” Aber mal im Ernst:

    Was will man erwarten, wenn man ein Eingangsposting zur Transferpolitik mit Orangen und Zitronen bebildert?

    Was sagt das aus?

    Spieler sind Fallobst? Äpfel und Birnen?

    [Wie angekündigt: Rest gelöscht, weil Anschuldigungen nicht konkret benannt]

  493. ZITAT:

    ” Aber mal im Ernst:

    Was will man erwarten, wenn man ein Eingangsposting zur Transferpolitik mit Orangen und Zitronen bebildert?

    Was sagt das aus?

    Spieler sind Fallobst? Äpfel und Birnen?”

    Ausperren, bitte!

  494. ZITAT:

    Ausperren, bitte! “

    Das hatte ich erwogen. Aber dann bekam ich eine eMail des Betroffenen, in der die Diskussionskultur (der anderen) kritisiert wurde, mir aber gleichzeitig vorgehalten wurde, selbst die “Rechtsextremisten von der NPD haben wahrscheinlich mehr Taktgefühl.”

    Also sperre ich nicht aus, sondern lösche bei Bedarf.

  495. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Gratulation, Stefan Krieger! “

    Dankeschön. Warum allerdings mir für diesen Kommentar gratuliert wird? Versteh ich nicht. “

    Wie sagt man so schön: “Sarkasmus und Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger vorraus”

    Weil du keine klare Linie fährst und zulässt, dass die Diskussionskultur unter die Räder kommt.

    Dazu trägst du auch noch bei, in dem du ein Obst-Foto postest…. völlig unangemessen, wenn es um Sportler geht.

    Auch Fußballprofis haben Menschenrechte!

    Warum hast du meinen Kommentar zu Carlos Zambrano gelöscht?

  496. du schreibst:

    Zitat: “Die Planungen sind abgeschlossen, stand zur Minute, der Kühlschrank und die Vorratsschränke sind gut bestückt.

    ….

    Ob’s denn bis zum Winter reicht, wird man sehen. Es kann natürlich auch sein, dass irgendwo doch noch ein Stück Obst rumliegt, und dass irgendwer schwach wird…”

    Sorry, aber das ist einfach mies.

    Finde ich nicht ok, so über zu Spieler zu schreiben.

    Soviel Kritik muss erlaubt sein!

  497. Das ist auch erlaubt. Steht auch nach wie vor da. Du wiederholst dich – und liest offensichtlich nicht, was bereits geschrieben wurde.

  498. @505

    Ich fand das Sufi-Zitat des Weltebuergers mit der Antwort darauf amüsant; ansonsten war die nächtliche Diskussion zeimlich daneben und wurde zu Recht gelöscht.

  499. Guten Morgen Stefan,

    ich hatte von Tendenzen geschrieben, mit dem Ziel, dass sich da auch jeder mal selbst hinterfragen darf.

    Wäre Dir dankbar, wenn Du nicht nur Teile meines Posts löschen würdest, sondern wenn, dann den gesamten.

    Gerne auch alle.

    Danke.

  500. ZITAT:

    ” Guten Morgen Stefan,

    ich hatte von Tendenzen geschrieben, mit dem Ziel, dass sich da auch jeder mal selbst hinterfragen darf.”

    Ist mir klar. Aber auch da bitte ich im Zusammenhang mit “Mobbing” um Beispiele. Eines würde mir reichen. Ich nehme – wenn immer es geht – Abstand davon, ganze Beiträge zu löschen. Weil ich dann oftmals per Mail eine Diskussion führe, warum dem so ist. Deshalb versuche(!) ich das hier so transparent wie möglich zu machen.

    Dass ich nicht 24/7 hier sein kann, ist dabei ein Fehler. Aber leider unvermeidbar. Genau wie Fehler, die mir passieren.

  501. Grundsätzlich ist Mobbing ein ernstes Thema.

    Ich halte es für nicht für förderlich Einzelne an den “Pranger” zu stellen, zumal es ja auch nur Tendenzen waren.

    Was ich mit Tendenzen meine, konkretisiere ich aber gerne nochmal.

    Eine klare inhaltliche Auseinandersetzung zwischen Zweien oder auch mehreren ist immer zu begrüßen.

    Kritisch wird es, wenn sich Einzelne in solche Diskussionen einbringen, ohne eigenen inhaltlichen Beitrag, sondern statt dessen bereits geäußerte Kritik wiederholen oder gar verschärfen.

    Wenn es dann nicht nur einem Gefällt hierbei mitzumachen, wird es bedenklich. Wenn es dann auch noch mehrere “alteingesessene” machen kommt noch ein gewisser Machtfaktor hinzu.

    Wenn Du immer noch ein Beispiel haben möchtest, würde ich Sie Dir bei Gelegenheit per Mail nachreichen.

    Kann aber Donnerstag werden.

    Wenn Du so freundlich wärest meinen Post 499 trotzdem zu löschen, ausnahmsweise, wäre ich dankbar.

    Der sieht inhaltlich zu verzerrt aus. Kommt auch keine Diskussion per Mail.

    Vielen Dank und schönen Tag.