Auswärts Werder – Eintracht

Foto: skr.
Foto: skr

Klopf, klopf, klopf. Mal ganz vorsichtig die Tür geöffnet, den Kopf reingesteckt und geschaut. Ist die Luft wieder rein? Handballfieber abgeklungen?

Ja? Immerhin soweit wieder alles im Lot, dass das öffentlich-rechtliche FarbTV das Endspiel der beiden besten Mannschaften der Welt nicht zeigt. Deutlicher kann man nicht machen, worum es geht. Um Fußball natürlich.

Weil es da nämlich keine Streicheleinheiten nach dem Spiel für den Gegner gibt, dafür aber so etwas wie ein Mittelfeld während der Partie. Apropos: Da, im Mittelfeld, sieht Eintracht Trainer Adi Hütter aktuell ein paar kleine Problemchen bei seinem Team. Er ist aber, ganz klar, der festen Überzeugung, dass man sich da eine Lösung wird einfallen lassen.

Natürlich!

Schlagworte:

529 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Gude morsche. Etwas Schnee an der Weser. Und an fast jeder Haltestelle Werbung für das Spiel.

  2. Morsche,
    dafür ist der Trainer doch da, oder irre ich mich? Lösungen für Problemchen sind doch ein Klacks.
    Matchday.
    Gleich ab zu den Stadtmusikanten. Wer da wem den Marsch bläst und die Schuppen von der Haut bürstet, wird sich zeigen. Fast grenzenloser Optimismus dass es zur “Revanche” fürs Hinspiel kommt. Ich hab immer noch die Salcedo Szene vor den Augen.
    Möge der Eagle für einen Abend zum Ospreys mutieren und drei Tore Differenz und drei Punkte in den Wald heimbringen.
    Wann gibt’s mal wieder Brötchen Samstags zum Frühstück?

  3. ZITAT:
    “Wann gibt’s mal wieder Brötchen Samstags zum Frühstück?”

    Jeden Samstag und Sonntag.

  4. Ich vermisse das Orakel.

  5. Die Bremer sind unsere Norweger!/

  6. ZITAT:
    “Die Bremer sind unsere Norweger!/”

    Und der Hütter unser Prokop?
    Frage für einen Südwesttelefonierer…

  7. Im Ersten war lange die Reportage Endlich alt geplant und im ZDF die Sportreportage. Gibt bestimmt noch irgendwo ne Biatlonstaffel.
    Wieso sollte man das Endspiel einer Handball WM zeigen, die auch noch u.a. im eigenen Land stattfand?

  8. Wie gestern Norwegen wird heute Abend unsere Eintracht die bessere Mannschaft gewesen sein. Wir zollen den Bremern Respekt für ihren Einsatz, verabschieden uns höflich und reisen mit drei (wichtigen) Punkten im Gepäck gen Heimat.
    PS: Ich habe die Szene mit Sacledo aus dem Hinspiel auch noch genau vor Augen. Dass war ein übler Tritt und dass der Bremer nicht mal gelb gesehen hat, ist ein Skandal.

  9. Auswärtssief. Humorlos. 0:1 in der 95. Minute….

  10. Ich bleibe beim Wetter. Der Bremer Himmel vergießt mittlerweile Tränen.

  11. Gebt dem Adler Fisch, reichlich Fisch!

  12. Matschday!

  13. ich hab kein gutes Gefühl, wir haben schon das Hinspiel verloren

  14. Haburger, das wären dann an Ende 54 Punkte. Läuft.

  15. Ich erinnere noch einmal höflich, dass ich gerne der Abnehmer für 2 Karten gegen Dortmund bin. Notfalls wäre auch schön eine hilfreich.

  16. ZITAT:
    “Ich erinnere noch einmal höflich, dass ich gerne der Abnehmer für 2 Karten gegen Dortmund bin. Notfalls wäre auch schön eine hilfreich.”

    Ähh…ich hab zufällig noch eine Karte in meinem Portemonnaie auf der, noch mehr Zufall, dein Name drauf steht:-)

  17. NairobiAdler unterwegs

    Mist. Da spielt die Eintracht einmal im hohen Norden und ich muss in den Nahen Osten.

  18. ZITAT:
    “Ich erinnere noch einmal höflich, dass ich gerne der Abnehmer für 2 Karten gegen Dortmund bin. Notfalls wäre auch schön eine hilfreich.”

    Jämmerlicher Erfolgsfan.

  19. ZITAT:
    “Ich vermisse das Orakel.”

    Dieter?

  20. Habe ich das richtig verstanden?
    Die geben sich noch nicht mal so viel Mühe die Handballhypeverlogenheit aufrecht zu erhalten, dass sie das Finale nicht übertragen?

    Gefällt mir.

  21. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich erinnere noch einmal höflich, dass ich gerne der Abnehmer für 2 Karten gegen Dortmund bin. Notfalls wäre auch schön eine hilfreich.”

    Jämmerlicher Erfolgsfan.”

    Sind ja nicht für mich sondern für einen bei Bonn lebenden Engländer dessen Bruder extra von der Insel eingeflogen kommt.

    Petra ich weiß, die bekommt ja mein Freund wenn ich nur eine auftreiben kann.

  22. Wann gehst du denn wieder mal hinne., werter CE? Ich habe hier ne ganze Palette Villacher rumstehen, die müsste mal getrunken werden.

  23. ZITAT:
    “”!Nie wieder”

    https://www.fr.de/sport/fussba.....86856.html

    Wenn man durchs Nordend spaziert wird man, wenn man sich drauf einlässt, mit dieser schrecklichen Vergangenheit konfrontiert, weil fast in jeder Straße “Stolpersteine” mahnen. Ich persönlich halte meist inne und erfahre so das Schicksal dieser ermordeten Frankfurter.
    Bei der Stolpersteinverlegung des Ehepaar Isenburger war ich dabei. Die beiden sind dem Holocaust entronnen weil sie nach Brasilien flüchten könnten.

  24. ZITAT:
    “Wann gehst du denn wieder mal hinne., werter CE? Ich habe hier ne ganze Palette Villacher rumstehen, die müsste mal getrunken werden.”

    Sobald es etwas wärmer wird.

  25. Kannst ja mitm Kärber kuscheln, dann wirds euch muggeliger

  26. 24

    dazu solltest du wissen, das die Rechte an der Handball WM seit Jahren an die Eurosport Gruppe vereben sind und es ja schon lange Probleme gibt mit Übertragungen im Free TV von EM und WM.
    ARD und ZDF haben sich diesmal die Rechte für die deutschlen Spiele erhalten, daher überträgt das ZSF morgen um 14.30 das Spiel um Platz 3 und anschließend halt Eurosport das Finale.

  27. “morgen um 14.30 das Spiel um Platz 3”

    Im Lebbe net, Versagerspiel!
    ;-)

  28. Platz Drei am Ende der Saison? Akzeptiert!

  29. Spiel um Platz3 im DFB Pokal als Vorspiel vorm Finale…..

    Spätestens jetzt weiß jeder warum Fußball dann doch interessanter als Handball ist.

  30. Ich genieße erst einmal das Spiel um Platz Vier heute abend.

  31. Gibt es bei der Fußball WM auch ein Spiel um Platz 3?
    Nein? Doch! Oooh.

  32. 30 – ah, Schwarzwald. Jetzt verstehe ich. Obschon ich lieber weiter auf meinen Vorurteilen rumritte,

  33. Recht hat er, der CE.

    Hier CE – denke noch immer schmunzelnd an unsere Mopedausfahrt, Auch wenn es nur das dämliche Hoffenheim war.

    Ein Blick auf den Spielplan verrät, dass diese Saison lediglich der Auswärtskick gegen Lev infrage käme (Wochenende des 4. Mai). Interesse?

  34. Nehmt ihr da den alten CE im Beiwagen mit?

  35. ZITAT:
    “Nehmt ihr da den alten CE im Beiwagen mit?”

    Sowas kennt er doch nicht. In seiner Jugend gabs noch Streitwagen.

  36. ZITAT:
    “Nehmt ihr da den alten CE im Beiwagen mit?”

    Was ich gehört habe, fährt der olle CE besser Motorrad als die meisten Österreicher Ski. #rememberthestreiff

  37. @Uli
    Uiuiui…Volltreffer :)

  38. Mir begegnen im Taunus gerne mal Greise, die mir ihren gusseisernen BMWs wie junge Häschen um die Kurven wedeln.

    Und das sind alte Böcke – also die Mopeds – bei denen Du schon beim geradeaus fahren arbeiten musst.

  39. @Murmel
    Welche Route wäre da geplant?

  40. Die holländische Drecksau hat ja nicht nur den Titan langfristig außer Gefecht gesetzt, aber Werder gehört zu den Clubs, die permanent bei den Schiris zu gut wegkommen, wie haben die sich das nur verdient.

  41. Die vier vor uns haben heut und morgen eher leichte Spiele. Wär wohl besser wir gewinnen heute. Gut, ist eigentlich immer besser man gewinnt.

  42. (P)hiladel(P)hia Eagle

    De Gaci oder DeGuzi – das ist doch hier die Frage

  43. ZITAT:
    “De Gaci oder DeGuzi – das ist doch hier die Frage”

    Oder beide und einen der Stürmer auf die Bank (Jovic?).

  44. Der Seppl hat ja ein mehr als ordentliches Comeback abgerufen, aber er ist halt ein 8er. Bezüglich Baku empfehle ich doch die Ausleihe eines top-6ers. Die Chance auf Teilnahme an der geldsackträchtlichen CL wird so schnell net wiederkommen, über die Liga glaub ich nicht dran. Weigl ohne KO bis Sommer müßte doch möglich sein.

  45. ich wär ja dafür, den bruda teuerst an bayern zu verkaufen, mit der Auflage, dass er für die nie spielen darf.
    Sozial Hopp läßt grüßen, hoppla !

  46. Wird Zeit dass mal wieder ein Elfer reingehallert wird. Das erhoffte Spektakel wird es denke ich nicht, eher ein hart umkämpfter Fight und da werden die Frankfurter die Nase vorn haben. Viel zu grün hinter den Ohren, diese Möchtegern-Erfolgstruppe, trainiert von einem Langweiler.

  47. ZITAT:
    “Die vier vor uns haben heut und morgen eher leichte Spiele.”

    Für BMG sowie das Leipziger und Hoppenheimer Pack der Gepamperten könnte es sehr schwer werden, sagt mir mein Bauch und ich hoffe schon auf ein paar Punktverluste. Vor allem die Puppenkiste ist in meinen Augen für eine Überraschung gut, da die Gladbacher Heimspielserie ja langsam mal fällig sein sollte.

  48. ZITAT:
    “Hatten wir das schon?

    https://www.blick.ch/sport/fus.....36647.html

    ZITAT:
    “Mit Sportchef Wuschu Spycher,…”
    Hieß der nicht früher “Christoph”? Sache gibt’s …
    Danke für den Link @Uli

  49. Mit fünf Unentschieden heute Nachmittag könnte ich leben.

  50. Ein Auswärtssieg reicht mir diese Woche….

  51. Ich guck jetzt die Puppenkiste und mache Westend-Adler dafür verantwortlich, wenn die nicht liefern.

  52. Immerhin sitzt Wolf beim BVB mal nicht auf der Bank.

  53. Narrhalla-Marsch.

  54. Nürnberg ist weit jenseits von Gut und Böse.
    Die punkten höchstens gegen uns.

  55. ZITAT:
    “Immerhin sitzt Wolf beim BVB mal nicht auf der Bank.”

    Unbelievable. Echt jetzt.

  56. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Immerhin sitzt Wolf beim BVB mal nicht auf der Bank.”

    Unbelievable. Echt jetzt.”

    HAHA, da gucke ich, weil ich denke der spielt und? nix!

  57. Ich habe nur gesagt, dass er nicht auf der Bank sitzt.

  58. ZITAT:
    “Ich habe nur gesagt, dass er nicht auf der Bank sitzt.”

    schon klar, bin halt reingefallen.

  59. ZITAT:
    “Gibt es bei der Fußball WM auch ein Spiel um Platz 3?
    Nein? Doch! Oooh.”

    Aber nicht als Vorspiel und im Prinzip aich fürn Bobbes….

  60. Freiburg macht was für uns

  61. Unglaublich. Zwayer pfeift Elfer.

  62. Witzige Aufführung der Puppenkiste.

  63. ZITAT:
    “Läuft”

    …. solange es läuft. Abgerechnet wird dann, wenn der Pfeifenmann abpfeift.

  64. Ergebnisse jetzt ganz OK.

  65. Ich betrachte einen Sieg der Leverkusener nicht als gut für uns.

  66. ZITAT:
    “Ergebnisse jetzt ganz OK.”

    Kleine Klugscheisserei: Zwischenstände sind keine Ergebnisse.

  67. ZITAT:
    “Spiel um Platz3 im DFB Pokal als Vorspiel vorm Finale…..

    Spätestens jetzt weiß jeder warum Fußball dann doch interessanter als Handball.

    Das war dein Beitrag 33.
    Was hat der DFB Pokal mit der WM zu tun?
    Warum weiß deswegen jeder ….?

  68. Dieser IV Heintz, den ja auch hier Einige als Verstärkung gesehen hätten, das war nicht der erste dicke Bock…

  69. In Köln gabs wohl grad Kaffee und Kuchen.
    https://twitter.com/marcfriq7/.....01732?s=21

  70. Ich bin dafür den ganzen Keller unter Wasser zu setzen,
    Mal sehen ob sich dann einer bewegt.
    Transparenz ist halt ein Fremdwort.

  71. ZITAT:
    “In Köln gabs wohl grad Kaffee und Kuchen.
    https://twitter.com/marcfriq7/.....01732?s=21

    Wenn man dagegen sieht, für was die Leverkusener und Gladbacher einen Elfer bekommen haben.
    Früh abheben ist meistens Elfer, Schienbein durch dagegen nicht.

  72. Kann man sogar Rot dafür geben. Oder muss.

  73. ZITAT:
    “In Köln gabs wohl grad Kaffee und Kuchen.
    https://twitter.com/marcfriq7/.....01732?s=21

    Ach du scheisse. Vermutlich gabs Gelb für Schwalbe?

  74. ZITAT:
    “Kann man sogar Rot dafür geben. Oder muss.”

    Eher muss. Umso unverständlicher das da keiner eingreift. Wie deutlich muss es denn noch sein?

  75. Ist der Spieler von Hannover dabei schwer verletzt worden?

  76. NairobiAdler unterwegs

    Der Kicker Ticker erwähnt die Szene nicht einmal?

  77. Das wird bitter für H96.

  78. Slomka legt schon mal die Trainingsklamotten zurecht.

  79. Wir erleben gerade die letzten Minuten von Andre B. auf einer Bundesligatrainerbank in dieser Saison.

  80. Mir tut der Breitenreiter etwas leid.

  81. Schon einige Teams mit 28 Punkten.
    Ob es noch mehr werden ?

  82. ZITAT:
    “Der Kicker Ticker erwähnt die Szene nicht einmal?”

    Kann man nicht mehr ernst nehmen.

  83. Na, läuft ja wieder für uns.
    Der Augsburger Torwart ist auch eine Kappe.

  84. Dafür erkennt man, dass beim Nürnberger Treffer der Torschütze angeblich mit der Fußspitze im Abseits war.

  85. ZITAT:
    “Mir tut der Breitenreiter etwas leid.”

    Yep. Und das in der Heimatstadt.
    Wobei Breitenreiter nicht das (Haupt-)Problem scheint.

  86. Mich kotzen diese Ergebnisse an.

  87. Der Baum fällt auch bald um.

  88. Zur Halbzeit war doch noch allgemeine Zufriedenheit?

  89. ZITAT:
    “Zur Halbzeit war doch noch allgemeine Zufriedenheit?”

    Da hab ich nicht mal geguckt. Sondern im Memory verloren. Wie üblich.

  90. Sehr unbefriedigend das ganze.
    Jetzt wird hier wieder von der kalibrierten
    Linie gesprochen.Kann man die Kaufen ?

  91. Mit hier meine ich das Spiel in Wolfsburg,sorry.

  92. ZITAT:
    “Dafür erkennt man, dass beim Nürnberger Treffer der Torschütze angeblich mit der Fußspitze im Abseits war.”

    Auch wenn die Entscheidung formal richtig war, solcher Quatsch spricht gegen den Videobeweis. Man musste das digitale Lineal anlegen, um 2 cm der Fußspitze im Abseits zu sehen.

  93. Baku ist realistischer als am Ende vor Gladbach oder Hoffenheim zu stehen, isso.

  94. ZITAT:
    “Der Baum fällt auch bald um.”

    Rüttel nicht am Watschenbaum,
    die Frucht ist reif, du merkst es kaum.

  95. Fischfang-Wumms.

  96. Bin mit den Ergebnissen zufrieden, bis auf die Scheisse in Gladbach. Blöd, wenns nur noch einen freien Platz gibt, den man erreichen muss.

  97. Aufstellung:

    Kevin Trapp (31)
    David Abraham (19)
    Simon Falette (3)
    Danny da Costa (24)
    Makoto Hasebe (20)
    Filip Kostic (10)
    Jonathan de Guzman (6)
    Sebastian Rode (17)
    Luka Jovic (8)
    Ante Rebic (4)
    Sebastien Haller (9)

  98. Falette im Schaufenster

  99. Bank: Frederik Rönnow (1), Evan Ndicka (2), Marco Russ (23), Jetro Willems (15), Marc Stendera (21), Mijat Gacinovic (11), Goncalo Paciencia (39)

  100. Wer in die CL will muss seine Spiele gewinnen.

  101. ZITAT:
    “Baku ist realistischer als am Ende vor Gladbach oder Hoffenheim zu stehen, isso.”

    Also Gladbach ist vermutlich so, aber warum Hoffenheim jetzt zwingend vor uns stehen muss verstehe ich nicht. Die sind ja nicht wirklich konstant bisher und müssen auch noch zu uns in der Rückrunde.

  102. Aufstellung = Attacke = Stressfußball.
    I like

  103. Boccia, da stimmt was nicht. Seit wann dürfen 19 in den Kader?

  104. Falette ist überraschend.

  105. Wieso spielt denn nicht der Zagadou? Falette gefällt mir aber nicht jetzte. Mist

  106. ZITAT:
    “Boccia, da stimmt was nicht. Seit wann dürfen 19 in den Kader?”

    Lass den Schnaps weg

  107. @111
    JawllPrstalleseits.

  108. Wie nett ist das denn
    Eintracht vom Main im Weserstadion

  109. Traumjob: Social-Media bei einem Bundesligisten
    https://twitter.com/hannover96.....22432?s=21

  110. Rasender Falkenmayer

    Wen hat denn Werder rechts vorne, zu dem Falette pasen könnte?

  111. ZITAT:
    “Wie nett ist das denn
    Eintracht vom Main im Weserstadion”

    Ich find sowas ja eher lächerlich. Vor allem wenn man vor dem Stadion den Gästebus attackiert (wie vor 3 Jahren).

  112. Falette gefällt!! Das bringt noch mal n andere Note in unser Spiel!

  113. ZITAT:
    “Wen hat denn Werder rechts vorne, zu dem Falette pasen könnte?”

    Eggestein.

  114. Die Bremer haben nicht wirklich ne angsteinflößende Mannschaft auf dem Papier. Ich hoffe wir bringen es heute auf dem Platz.

  115. ZITATe:
    “Wie nett ist das denn
    Eintracht vom Main im Weserstadion”

    “Ich find sowas ja eher lächerlich. Vor allem wenn man vor dem Stadion den Gästebus attackiert (wie vor 3 Jahren).”

    Naja, es gab keinerlei Berichte über “Hochrisiko-Spiel” oder so’n Quatsch – wie sonst üblich.
    Vielleicht ist da ein Hauch von Vernunft eingezogen ?

  116. Gladbach nervt ungemein.

  117. ZITAT:
    “Vielleicht ist da ein Hauch von Vernunft eingezogen ?”

    Bei den Bremer Verantwortlichen von Polizei und Politik? Hüstel.

  118. Das “Risiko” war der damaligen Bedeutung des Spiels geschuldet. Selten so einen dämlichen Haufen Bullerei gesehen. Okay, bis ich letztens in Rom war.

  119. Heute ein Auswärtssieg und morsche wird der Schrein poliert.

    AAAAAEINTRACHT FRANKURT!

  120. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dafür erkennt man, dass beim Nürnberger Treffer der Torschütze angeblich mit der Fußspitze im Abseits war.”

    Auch wenn die Entscheidung formal richtig war, solcher Quatsch spricht gegen den Videobeweis. Man musste das digitale Lineal anlegen, um 2 cm der Fußspitze im Abseits zu sehen.”

    Wobei ich mir da gar nicht sicher war, ob das Knie des Mainzer Abwehrspielers im Moment der Ballabgabe nicht 2 mm näher am eigenen Tor war als die Fußspitze des Nürnbergers.

  121. Lothar hat keine Ahnung.

  122. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Vielleicht ist da ein Hauch von Vernunft eingezogen ?”

    Bei den Bremer Verantwortlichen von Polizei und Politik? Hüstel.”

    Ja, die Skepsis ist verständlich.
    Aber auch abgesehen von “Wer geht in die Relegation” [schusch’s 123] gabs explizit in Bremen genügend Durchgeknallte, die anderes als ein Fußballspiel im Sinn hatten. Exemplarisch hat es heute leider nur dazu gereicht (sorry für den Link)
    https://www.focus.de/sport/fus.....52699.html
    Da ist alles an “Weniger” schon ein Fortschritt, mMn.

    Egal, gleich Anpfiff. TV-Babbler Martin Groß.

  123. 18.30 Spiele sind Sch…, aber de Loddar dabei machts noch scheißerer!
    Ich mag den net.
    Wäre, wäre Fahrradkette, Idiot!

  124. ZITAT:
    “Lothar hat keine Ahnung.”

    :… und davon reichlich ….

  125. Die nerven mich jetzt schon die Bremer.

  126. Was Singen die denn für einen Schwachsinn?
    Egal, ich will es auch gar nicht verstehen.

  127. Endet 0:0, geht lieber mitm Hund

  128. Ich habe aber keinen Hund.

  129. Die Vorentscheidung im Kampf um die Torjägerkanone wäre mal ein Ziel, heute.

  130. Narren. Es ist in Bemen. Es ist Januar. Es ist naßkalt.

  131. haben wir in dieser Saison schon mal in roten Trikots gespielt?

  132. Ist im Norden um die Zeit oft so.

  133. Falette – Schaufenster

  134. Die Eintracht in Offenbach-Rot

  135. ZITAT:
    “Ich habe aber keinen Hund.”

    Jetzt nicht mit kleingeistigen Einwänden kommen.

  136. ZITAT:
    “Narren. Es ist in Bemen. Es ist Januar. Es ist naßkalt.”

    Ssolangs nicht neblich iss ham wer ne Schangse.

  137. Wir sehen aus wie die Bayerm, igitt !

  138. Ja denkt denn keiner an die RotGrün-Blinden? Da ist doch der Gesetzgeber gefordert!

  139. natürlich Harnik

  140. Schon gepennt, Mann.Mann.,Mann.

  141. Dieser Jovic ist eine Granate

  142. so finde ich aber keinen Abnehmer für Falette

  143. Trapp dürfte jetzt endgültig wach sein.
    Hallo Abwehr?

  144. Amsonstem gefällt mir der Druck der Bremer überhaupt nicht. Die haben kapiert wie man es gegen uns machen muss .
    Hoffentlich sind die nach 60 Minuten platt wie eine stinkende Flunder

  145. Unsere linke Abwehrseite ist Schlecht.

  146. …so geht betteln um ein Gegentor …

  147. Das deGuzman Loch prägt schon wieder unser Spiel.

  148. ZITAT:
    “Uiuiuiuiuiuiuiui”

    +1

  149. ZITAT:
    “Endet 0:0, geht lieber mitm Hund”

    Nein. Zu beiden Aussagen.

  150. Das Spiel verspricht, was wir erwartet haben. Gut das wir unser Sky zum 1.2 gekündigt haben.
    Da guck ich lieber auf Ali Baba TV.

  151. wenn wir Platz 4 angreifen wollen müssen zwingend noch ein Innenverteidiger und ein spielstarker 6er/8er kommen!

  152. Unser gesamtes Mittelfeld ist ein Hole.
    Insgesamt sind wir zu langsam.

  153. Oh mann…schade. Zweite geile Chance

  154. ZITAT:
    “Unser gesamtes Mittelfeld ist ein Hole.
    Insgesamt sind wir zu langsam.”

    Absicht

  155. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Unser gesamtes Mittelfeld ist ein Hole.
    Insgesamt sind wir zu langsam.”

    Absicht”

    Schussfalle, siehe Handball!

  156. @164
    Ach so, wusst ich nicht.

  157. schon gegen Freiburg, Rebic sollte auf die 10, nicht Jovic.

  158. diaspora - hanauer im exil

    ZITAT:
    “Sofort verkaufen”

    wen oder was und warum?

  159. Langsam kann man das Gefühl bekommen, dass sie sich stabilisieren.

  160. zu billig

  161. Der kommt da gegen 3 Mann durch und zum Schuss. Jämmerlich.

  162. Wird Zeit für einen neuen Verteidiger

  163. DeGuzman muss raus,
    Der ist schon wieder sowas von abwesend.

  164. Sehr unkonzentriert heute. Das geht zu einfach für Bremen.

  165. Versteigt wie eine C-Jugendmannschaft ….

  166. Der Falette muss sofort raus.
    Das ist alles viel zu schnell für den.

  167. mit so einer Leistung, kann man die EL Plätze abhaken.

  168. Ich korrigiere,für alle Frankfurter.

  169. Ich wünsche mir sehnlich einen Verteidiger und einen Mittelfeldspieler bis zum 31.01.
    Hoffentlich sehen die Verantwortlichen heute noch mal genau hin. Sonst wird das nix mit der Rückrunde.

  170. Zum Glück geht so ein Spiel ja 90 Minuten. Das Tempo geht Werder nicht über die gesamte Zeit.

  171. Bremen ist aber auch eindeutig besser bislang.

  172. @186
    Mal seh’n.

  173. Abraham ist zur Zeit von der Rolle, wie man so schön sagt!

  174. Sauber !!!

  175. gut, dass wir vorne individuelle Klasse haben

  176. ich möchte aber auch hinten individuelle Klasse

  177. Und man muss ihn einfach mögen – unsren ANTEEEEEEEE!!!!!!

  178. Rode gehoert das halbe tor

  179. Dieser Martin Groß geht mir auf den Sack …

  180. Jetzt noch Gacinovic und den Dicken für deGuzman und Falette, bitte.

  181. Hach Ante ❤

  182. Und jetzt nicht gleich wieder in einen Konter laufen,
    Was sag ich….

  183. Danke Rebic. Damit die Sky-Experte + Kommentator Bremen noch mehr anfeuern.

  184. ZITAT:
    “Bremen ist aber auch eindeutig besser bislang.”

    Absicht

  185. Wir spielen schlecht. Fakt.

  186. immer schön druff auf die Eggesteins

  187. Martin Groß und der fränkische Dummbeutel – Fußball kann so grausam sein

  188. Abraham mal wieder mit nem Querschläger – läuft!

  189. @Petra: Wieso geht aus Deiner Sicht denn die Abwehr nicht für die Rückrunde, die für die Hinrunde ging? Verletzt ist ja keiner.

  190. ZITAT:
    “Wir spielen schlecht. Fakt.”

    Wir können das besser. Auch Fakt.

  191. Sieht nicht gut aus da hinten, das sind Unkonzentriertheiten ohne Ende …

  192. Zu viele Fehler bei der Eintracht.

  193. Rode sucht Blümchen. RAUSRAUSRAUS!!!!!

  194. Rode und Guzman harmonieren nicht

  195. ZITAT:
    “Rode sucht Blümchen. RAUSRAUSRAUS!!!!!”

    ERDBEEREN BITTE

  196. Meine Güte, ich verstehe diese Fehlende Konzentration nicht.
    Kaum werden wir gepresst, ist die Ordnung flöten.

  197. Die Abwehr hat heute null Abstimmung

  198. ZITAT:
    “Rode und Guzman harmonieren nicht”

    Stimmt, aber deGuzman harmoniert mit niemandem.
    Der trabt nur über den Platz und wartet darauf, dass er Standards ausführen darf.

  199. Nächste Woche gegen die Zecken wirds ganz bitter. Diese Abwehr ist ja ein hühnerhaufen… warum auch immer.

  200. Tja, und da Costa braucht tatsächlich mal ne Pause.

  201. Und genau da brauchen wir jemanden der es kann.

  202. Stendera und Rode? no risk no fun

  203. Haller hat aber auch einen gebrauchten Tag, heute.

  204. Falette nicht reaktionschnell

  205. Ich würde mir mal bei der Eintracht irgendeine taktische Variante wünschen. Irgendwas, was den Gegner erst mal vor ein paar Probleme stellt. Das ist mir zu eindimensional.

  206. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Die Abwehr ist genauso schlecht wie der Moderator. Also sauschlecht.

  207. Gaci für Rode zur Hz.

  208. oder mal wieder gaci auf die 6!

  209. Keine Abstimmung in der Abwehr, ein grosses Loch im DM, vorne die 3 hängen in der Luft. Grauenvoll. Gaci rein, N’dicka rein.

  210. Rode schlecht, De Guzman schlecht, Abraham schlecht, Haller und Jovic noch nicht auf Betriebstemperatur. Wird schwer heute! Falette, Trapp und natürlich Ante gefallen! Ob das reicht????

  211. Das Ergebnis ist noch das beste am Spiel.

  212. ZITAT:
    “Ich würde mir mal bei der Eintracht irgendeine taktische Variante wünschen. Irgendwas, was den Gegner erst mal vor ein paar Probleme stellt. Das ist mir zu eindimensional.”

    dafür fehlt die individuelle Klasse im zentralen mittelfeld

  213. Kostic läuft unrund. Absicht.

  214. ZITAT:
    “Ich würde mir mal bei der Eintracht irgendeine taktische Variante wünschen. Irgendwas, was den Gegner erst mal vor ein paar Probleme stellt. Das ist mir zu eindimensional.”

    Aber solange vorne Leute hast, die aus einer halben Chance 1 Tor machen, reichts. Noch.

  215. @226
    Das wäre es, aber keiner weiss wie.

  216. ZITAT:
    “Das Ergebnis ist noch das beste am Spiel.”

    Klugscheissmodus an: Ein Zwischenstand ist kein Ergebnis. /aus

  217. Wir sollten weiter hinten stehen und dann auf den steilen Ball nach vorne setzen. So sind wir hinten zu anfällig ohne vorne selber Platz und irgendwelche Vorteile zu haben. Von Stressfussball auch keine Spur. Das sah zur Mitte der Hinrunde viel ausgewogener aus.

  218. Das war schon im HInspiel so, dass uns Bremen schwindelig gespielt hat. Das halten die aber, es wurde schon gesagt, nicht durch. Die spielen immer in den freien Raum, der sich durch unser Pressing ergibt. Das machen die schon gut. Ich bin aber noch ruhig. Das wird schon. Das schnelle Ausgleich war oberwichtig.

  219. Das soll kein Stressfußball sein? Ich hab genug Stress!!!!

  220. Ich kann Petra nur beipflichten. Hoffentlich sehen die Verantwortlichen genau hin. Es passt nichts zusammen.Neues Personal muss herbei. Sonst droht die 4. schwache Rückrunde hintereinander.

  221. Ja, die Abwehr muss unbedingt sicherer stehen in der 2. Halbzeit.

  222. Jetzt keine Wechsel, irgemdwann Jetro für Kostic und Gaci für Jovic oder De Guzmann.

  223. Was labert der Matthäus nur für einen unfassbaren Mist.

  224. Was die da für ein Scheiß babbeln, ohne Worte!

  225. Was hat der Loddar getrunken ?

  226. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das Ergebnis ist noch das beste am Spiel.”

    Klugscheissmodus an: Ein Zwischenstand ist kein Ergebnis. /aus”

    Fan-Modus an: Bei Zwischenstand (=aka HZP) meckern, lässt Hoffnung auf HZ2. Nach dem Ergebnis meckern ist Manöverkiritik. /aus.
    Unn nu?

  227. Aus unserem Tor eine Abseitssituation zu konstruieren ist schon stark. Das Handspiel von Jovic hätte ich ja noch halbwegs nachvollziehen können.

  228. Ich würde einen zusätzlichen MF-Spieler bringen, weiß nur nicht für wen. Unser MF ist reichlich unstrukturiert, obwohl sich alle sichtlich bemühen. Gelsons Fehlen merkt man doch gewaltig, Die Fischköpp gewinnen oft die wichtigen Zweikämpfe im MF. Mein ja nur.

  229. Auffällig: Bislang mögen uns die Linienrichter nicht besonders!

  230. Humorlos die 2. Chance reinhauen und zeigen, wo der Hammer hängt.

  231. ZITAT:
    “Aus unserem Tor eine Abseitssituation zu konstruieren ist schon stark. Das Handspiel von Jovic hätte ich ja noch halbwegs nachvollziehen können.”

    Das beste ist ja, dass Haller nicht einmal Absatz stand.

  232. Ich finde man sieht heute, wie schwach Freiburg war. Bremen ist deutlich stärker.

  233. Der Loddar ist kein Eintrachtfan, gelle ??

  234. ZITAT:
    “Der Loddar ist kein Eintrachtfan, gelle ??”

    Zum Glück nicht

  235. @254
    Nein, der ist einfach nur Doof.

  236. Ich brauche jetzt Alkohol

  237. Abrahams Pässe sind heute haarsträubend.

  238. ZITAT:
    “Abrahams Pässe sind heute haarsträubend.”

    War gegen Freiburg schon schlimm.

  239. Jeder Spieler von uns Manngedeckt und zwar Hauteng.
    Deswegen und wegen schlampiger Ballannahme und Weiterleitung,
    Schnelle Ballverluste und Chancen für Bremen.
    Helmut z.B. macht keinen Ball fest und wenn, dann schlechte Weiterleitung unundund….

  240. Rode zweite Gelbe im zweiten Spiel. Spielpraxis ist durch nichts zu ersetzen.

  241. ZITAT:
    “@Petra: Wieso geht aus Deiner Sicht denn die Abwehr nicht für die Rückrunde, die für die Hinrunde ging? Verletzt ist ja keiner.”

    Salcedo ist weg. Also eine Alternative weniger. Und ansonsten halte ich es für unmöglich das Abraham und Ndicka das eine Rückrunde alleine stemmen können. Und Hasebe schon mal gar nicht. Zwei blöde Ausfälle da hinten, zb Da Costa oder Abraham, und schon gucken wir doof aus der Wäsche.
    Wir spielen heute in Vollbesetzung und selbst da merkt man die Überforderung deutlich. Einen sicheren und gestandenen Mann neben Abraham und schon wäre das viel sicherer.


  242. Mehr fällt mir dazu nicht ein.

  243. war mir klar das diese Person trifft, der soll endlich in Rente

  244. Und gerade würde ich in meiner Ausführung bestätigt:-(

  245. Alles klar, da kann ich auch mitspielen….

  246. Man spielen die shice

  247. Vercoacht. Schaufenster ist dunkel.

  248. Wir haben noch jetlag…. Langsam pomadig.

  249. Ich befürchte, dass wir dieses Spiel heute nicht allzu hoch gewinnen werden.

  250. Die Abwehr ist einfach eine Katastrophe.

  251. Nicht mal ich lasse im heutigen Spiel sowas wie “Jetlag” oder “Klimaveränderung” als Ausrede gelten.
    Das ist schlicht dumm und unaufmerksam.

  252. Kicke kanner, de Zocker.

  253. Wer von Harnik einen eingeschenkt bekommt…

  254. Hoffentlich wird da Costa bald erlöst.

  255. Dann schlagen wir halt den scheiß BVB.

  256. Wenn wir das noch gewinnen, laufe ich nackt über die Zeil

  257. es fehlt einfach jemand der dem Spiel Ruhe gibt. Auch wenn Rebic trifft ist das nicht seine Position. Zudem kann nicht sein das Bremen wie Freiburg mit zwei Zügen vors Tor kommt.

  258. Der Kruse ist heute der Unterschiedsspieler.

  259. Jeder Pass von deGuzman endet inzwischen mit Ballverlust.
    Ist der Hütter blind ?

  260. Dieses miese Dreckspack.
    Los Helmut, räch dich.

  261. Um der Gerechtigkeit wegen, muss man sagen, dass Trapp beim Gegentor auch nicht gut aussah.

  262. ZITAT:
    “Die Abwehr ist einfach eine Katastrophe.”

    Wobei Jovic den Ball verloren hat vorm 2:1 und der spielt bekanntlich nicht in der Abwehr.

  263. Gaci für Guzi, das einzig richtige

  264. Finde es bewundernswert mit welch gerade zu besessener Entschlossenheit unsere den Ball da hin spielen wo kein eigener Mann steht.
    Klappt das mal nicht, wird der Ball raffinierter Weise liegen gelassen um den Gegner zu verwirren.
    Dazu kommt, das man zwar 11 Leute auf den Platz schickt, jedoch nur 7-8 Mann wirklich aktiv sind.
    Solch eine taktische Finesse – muss man erst mal drauf kommen.

    P.S. Der Loddar ist Strunzdoof.

  265. Das hätte schon in der HZ passieren müssen, Herr Trainer

  266. Wird Zeit Europa zu spielen. Das hat ja wenigstens noch geklappt. Die Bundesliga-Delle dauert schon ein wenig an. Die Ergebnisse täuschen da manchmal.

  267. ich hoffe noch auf Gelb-Rot bei Werder. Einzige Chance derzeit.

  268. Nochmal zu Falette.
    Der ist nicht Erstligareif.

  269. Also wenn schon heute verlieren, dann wenigstens mit Hurra? Nuja, vielleicht nutzts ja was.

  270. Finde Abraham, Falette und DC heute ungwohnt schwach.

  271. ZITAT:
    “Nochmal zu Falette.
    Der ist nicht Erstligareif.”

    Zu steif und zu langsam, richtig

  272. Hütter: Schlüsselspiel. Ei Ei.

  273. ZITAT:
    “Wird Zeit Europa zu spielen. Das hat ja wenigstens noch geklappt. Die Bundesliga-Delle dauert schon ein wenig an. Die Ergebnisse täuschen da manchmal.”

    Nicht von der Hand zu weisen. Woran liegt es deiner Meinung nach?
    Fehlende Substanz?

  274. Jawoll Loddar, nach Spielschluss wird Jovic nach vorne gezogen!

  275. uiuiui Russ und Falette

  276. Harnik rot, Kruse rot!

  277. ZITAT:
    “Wenn wir das noch gewinnen, laufe ich nackt über die Zeil”

    Zieh dich schon mal aus.

  278. Auch ne Leistung – grandios unterlegen, trotzdem nicht hinten

  279. ZITAT:
    “Wenn wir das noch gewinnen, laufe ich nackt über die Zeil”

    Noch 20 minuten

  280. Fehlende Qualität, Petra. Bekannte Schwächen in der Zentrale, die nicht behoben werden können. Und ein, vielleicht auch durch den Kader bedingtes, zu starres, wenig variables Spielsystem.

    Gegen Mannschaften wie Freiburg recht die Klasse da vorne. Gegen Mannschaften mit Qualität haben wir uns schon in der Hinrunde schwer getan. Die Klatschen gegen die Bayern z.B. waren kein Zufall.

  281. Geil der Helmut

  282. alles noch möglich….

  283. pass aber auf, für die Zeil ist Revier 1 zuständig

  284. So, jetzt müssen wir aber mal das Führungstor machen!

  285. Die Bremer, Pah müssen immer reklamieren bei allem.
    Nä, hoffentlich gewinnen wir das noch.

  286. Platz 4 und Endzeitstimmung…

  287. Stand jetzt, wäre ich mit dem Zwischenstand als Endergebniss zufrieden.

  288. Warum eigentlich Russ? Kann Ndicka nicht auf rechts?

  289. Los jetzt,nach vorne büffeln oder so.

  290. Schwätzern die beiden eigentlich immer noch so viel?

  291. War ein 11er Marke “unverhofft kommt oft”.
    Und ob Rode den Schlusspfiff aufm Platz hört?

  292. So einer wie Kruse würde uns halt auch gut zu Gesicht stehen. Ist schon stark.

  293. @308 Stefan

    Ok. Dann sehen wir das sehr ähnlich. Durch diesen mit Sicherheit einmaliges und unglaubliches gutes Sturmtrio, wurden die Baustellen im Mittelfeld und teilweise in der Abwehr völlig ausgeblendet.
    Um den Schritt nach vorne zu gehen muss man da nachlegen, sofern das finanziell möglich ist.
    Wenn nicht stehen wir im Sommer da wo wir immer standen. Schlecht. Weil man dieses Jahr die Möglichkeiten hätte vorwärts zu gehen

  294. Um wirklich ein Spitzenteam zu werden, fehlt uns einfach Qualität.
    So wie es Stefan sagt. Und heute sieht man das deutlich.

  295. ZITAT:
    “So einer wie Kruse würde uns halt auch gut zu Gesicht stehen. Ist schon stark.”

    Dafür haben wir ja das “three-headed monster”.

  296. Nachtrag zur 321

    Ich bin echt nicht dafür bekannt, Geld zum Fenster raus zu schmeissen. Man nennt mich auch Frau Bruchhagen :-)
    Aber momentan würde ich investieren. Auch pber die Verhältnisse, wenn’s nicht anders geht. So leicht wie momentan wird’s nicht mehr.

  297. ZITAT:
    “Um wirklich ein Spitzenteam zu werden, fehlt uns einfach Qualität.
    So wie es Stefan sagt. Und heute sieht man das deutlich.”

    Zustimmung.

  298. Qualität kostet Geld….

    Kauf Jovic, Verpflichtung Trapp, Abkauf der Klausel für Rebic, ist danach noch Geld da? Wohl nicht viel…

  299. Rebic verliert die Lust

  300. Die Abwehr kriegt nix zusammen.

  301. Eben wiedr, warum läuft da ein Bremer völlig blank auf unser Tor zu.
    Danach wieder völliges durcheinander, pures Glück das wir nicht wieder zurückliegen.

  302. ZITAT:
    “Rebic verliert die Lust”

    Der war nur sauer auf DC, weil der heut unterirdisch spielt.

  303. bekommen einfach keine Ruhe ins Spiel.

  304. ZITAT:
    “Der war nur sauer auf DC, weil der heut unterirdisch spielt.”

    Der ist heute ein Totalausfall.
    So schlecht hat man den noch nie gesehen.
    Wasn da los?

  305. Haller heute abgemeldet, bring den Patient

  306. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der war nur sauer auf DC, weil der heut unterirdisch spielt.”

    Der ist heute ein Totalausfall.
    So schlecht hat man den noch nie gesehen.
    Wasn da los?”

    Zeit, dass Chandler wieder fit wird.

  307. Die Grünen kriegen jeden Ball und unsere traben hinterher.

  308. So jetzt kommt wieder die Zeit des Zitterns.

  309. Gaci UND Stender? Harakiri

  310. “So schlecht hat man den noch nie gesehen.”

    Du übertreibst.

  311. Tempo wird rausgenommen
    Stendera kommt

  312. Mental und physisch zu langsam heute.

  313. Pizza nach 8 soll ungesund sein.
    Man schläft dann schlecht, angeblich.

  314. ZITAT:
    “So jetzt kommt wieder die Zeit des Zitterns.”

    Nee, jetzt kommt Stender. Rode hats in der 2. HZ besser gemacht als in der 1. HZ.

  315. Gaci, Alter

  316. Garcinovic omg

  317. Unser Gaci wie er leibt und lebt. Starker Spurt und dann dieser Pass.

  318. Bald werden Freistöße geschunden.

  319. Auf leere Tor zu ist Gaci eindeutig stärker.

  320. ZITAT:
    “Auf leere Tor zu ist Gaci eindeutig stärker.”

    Hihi

  321. Hand. Ohne wenn und aber!

  322. Klares Handspiel

  323. Ohne Worte!

  324. Klarer Elfer!

  325. Gut, erklärt den VAR für beendet

  326. VA in die Tonne bitte.

  327. trauen sich nicht 2 elfer zu geben

  328. Lächerlich diese Videoscheiße

  329. SchmutzigerHarald

    Korrupte Bastarde.

  330. wahrscheinlich angst für amok kruse

  331. Skandal !!!

  332. NairobiAdler unterwegs

    Was soll das?

  333. Der Freistoß war vom Gaci gut rausgeholt.

  334. Der Kaugummi ist weg

  335. Warum pfeift der nicht ab?

  336. Gegen den BVB muß natürlich vielmehr kommen. Noch ist das Transferfenster offen…….
    In Abwehr und MF paßr es nicht so richtig.

  337. Arbeits-Punkt. Können wir gut mit leben.

  338. Videobeweis ist für was?

  339. Zuviel Kölsch im Darkroom

  340. Kohfeld und Nagelsmann, kann ich drauf verzichten

  341. 10 Jahre gealtert

  342. Glücklicher Punktgewinn, der eigentlich ein Dreier hätte sein können/müssen.

  343. Schade den 11er hätten sich die Fischköpp noch verdient gehabt.

    So sehr glücklicher Punkt für uns.

  344. In Berlin den Elfer an Jovic nicht gepfiffen und heute das Handspiel nicht. Damit kannste den VAR echt in die Tonne treten.

  345. Was ein Kick. Da spielst grauenvoll und trotzdem müsstest gewinnen. Man sollte den VAR wieder abschaffen, es funktioniert in Deutschland nicht.

  346. Wie in Berlin. Beschissen worden…trotzdem,gegen Doofmund muss viel viel mehr kommen.

  347. Insgesamt gerechtes unentschieden. Aber was soll das mit Köln…. Das war eindeutig handspiel zum zweiten. Dann kann man auch drauf verzichten.

  348. Meiner Meinung nach wurden wir spürbar besser mit Gacis Einwechslung. Plötzlich hatten wir Zugriff zum Spiel und haben zweite Bälle bekommen. Auch Russ hat nach seiner Einwechslung ein gutes Spiel gemacht und wenigstens ETWAS Stabilität in unsere Abwehr gebracht.

  349. Wie hieß der Penner in Köln? Merken den Namen.

  350. Ich meine, was sieht der VAR denn da nicht? Klares, aktives Handspiel. Auf dem Feld eventuell noch zu übersehen. In der Zeitlupe nicht.

  351. NairobiAdler unterwegs

    Im Kicker Ticker stand dass sich der Schiri die Szene selbst angesehen hat. Das stimmt aber nicht oder?

  352. one point, verry much ok.

  353. ZITAT:
    “Im Kicker Ticker stand dass sich der Schiri die Szene selbst angesehen hat. Das stimmt aber nicht oder?”

    Nein

  354. Videobeweis hat den kompletten Spieltag versagt.
    Schafft den scheiss ab. So will keiner beschissen werden. Dann lieber vom Schiri persönlich. Da kann ich mir noch einreden, dass er es möglicherweise wirklich nicht gesehen hat.

  355. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Im Kicker Ticker stand dass sich der Schiri die Szene selbst angesehen hat. Das stimmt aber nicht oder?”

    Nein”

    Auch ne Frechheit vom Kicker. so dermaßen die Unwahrheit zu schreiben. Das sind echte Fake News.

  356. Ein äußerst glücklicher Punktgewinn.
    Bremen klar besser.
    Allerdings muss der Schiri noch Elfer für die Eintracht pfeifen.
    Hätte den Spielverlauf aber auf den Kopf gestellt.

  357. Für 11 gegen 15 kann man mit dem Ergebnis leben….

  358. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Spie nervt, Manschaft nervt, Schiri nervt, VAR nervt, Sky nervt, alles nervt.

    Punkt gewonnen mit so einer “Leistung”.

  359. Der kohfeld ist doch ein Psycho.
    Die Bremer fühlen sich ständig benachteiligt.
    Dieses ständige Rumgemotze, Beeinflussen nervt nur noch.
    Was für Idioten.
    Dabei können Sie froh sein, keinen zweiten Elfer bekommen zu haben.

  360. Aber so einen Kruse in der Mannschaft wär schon geil.

  361. Das setzt die Krone auf, asozialer Spucketrainer hat das Schlusswort !

  362. Brigadier Lethbridge-Stewart

    SK und Klofeld echt übel.

  363. könnte jemand dem Loddar das Maul stopfen bitte!

  364. Der Klohfeld….. Mehr schreib ich nicht. Dazu noch die 2 Dummschwätzer von Sky….

    OMG.

  365. Wieso bringt den Lothar keiner ins Heim?

  366. Heute haben wir die CL verspielt. Und gegen Dortmund und Leipzig verspielen wir die EL. Am Ende versinken wir irgendwo in der untern Hälfte.
    Am Ende hilft nur der Gewinn des Cups um die Saison zu retten.

  367. Dann vertrauen wir mal morgen unserem guten alten FF!!!!! Fortuna wirds schon richten!

  368. ZITAT:
    “Das setzt die Krone auf, asozialer Spucketrainer hat das Schlusswort !”

    Order, order!

  369. @390
    das ist auch meine Meinung

  370. Okay, doch kein Elfmeter, weil außerhalb.
    Muss man dann ja auch von unserer Seite her anerkennen.

  371. Endlich Werbung

  372. Hoffentlich trübt das Ergebnis nicht den Blick auf die Probleme.

  373. Heute waren fast alle unterirdisch. Bin gespannt, wie Adi die Leistung bewertet. Ich bin mir sicher, gegen Dortmund wird Jovic auf der Bank sitzen und Gaci, Rode und Fernandes von Anfang an spielen. Und wieder NDicka, und hoffentlich Russ für Abraham!

  374. Dann schlagen wir halt die…..

  375. ZITAT:
    “Heute haben wir die CL verspielt. Und gegen Dortmund und Leipzig verspielen wir die EL. Am Ende versinken wir irgendwo in der untern Hälfte.”

    Der Himmel wird uns auf den Kopf fallen.

  376. Und ich bin immer noch, aus Gründen, der Meinung, dass ein IV her muss. Einer, der was taugt.

  377. Wenn der Vadder jetzt wieder verletzt ist, muss aber dringend ein guter IV her.

  378. Wenn man die Eintracht-Brille etwas hochhebt, dann ist das 2:2 schon okay. Jetzt haben wir schon mal einen Punkt mehr, als in der Vorrunde. Nicht viel, aber mehr als nix. Nächste Woche schlagen wir den BVB. Ich habe jedenfalls die Hoffnung auf CL und EL noch nicht aufgegeben. Aber natürlich. Zu einer absoluten Spitzenmannschaft fehlt noch einiges. Kommt aber noch.

  379. Ich lehne Gewalt ja grundsätzlich ab, aber beim Loddar wäre ichfür eine Ausnahme anfällig ..

  380. ZITAT:
    “Hoffentlich trübt das Ergebnis nicht den Blick auf die Probleme.”

    Wenn wir so gegen Dortmund spielen wird’s ein Debakel.
    Ist aber noch ne Woche hin und ein neues Spiel.

  381. Hab den Eindruck, dass Danny von der Debatte um Mbabu ein wenig beeindruckt ist! Für möglich halte ich es jedenfalls. Oder die Körner sind bei ihm trotz Winterpause noch immer nicht wieder voll aufgefüllt! So hängt zuviel an Kostic auf links, und der harmoniert leider mit Falette nicht so gut!

  382. Alles gut! Schlusswort vom Adi.

  383. Zu einer absoluten Spitzenmannschaft fehlt noch einiges.

    Vor allen Dingen ein funktionierendes Mittelfeld.

  384. ZITAT:
    “Und ich bin immer noch, aus Gründen, der Meinung, dass ein IV her muss. Einer, der was taugt.”

    Eine Ergänzung mit Perspektive wäre sicher nicht schlecht.
    Nur bekommt man die jetzt noch ?
    Das Gefühl, dass Abrahams Zeit abläuft, verstärkt sich aber immer mehr. In der nächsten Sasion braucht man da spätestens einen soliden, aber eher starken, Stammspieler.

  385. ZITAT:
    “Und ich bin immer noch, aus Gründen, der Meinung, dass ein IV her muss. Einer, der was taugt.”

    Auf jeden Fall.

  386. ZITAT:
    “Und ich bin immer noch, aus Gründen, der Meinung, dass ein IV her muss. Einer, der was taugt.”

    Nicht eher ein 6er der Spielaufbau kann?
    Am besten einer der beides kann. IV und 6er.

  387. Heute war nur Loddar in Höchstform, einfach unerträglich

  388. ZITAT:
    “Und ich bin immer noch, aus Gründen, der Meinung, dass ein IV her muss. Einer, der was taugt.”

    Eija. Warum babbel ich mir denn hier den Wolf, damit diese Botschaft ankommt. Und die Gründe hab ich auch schon genannt. Egal ob wir damit in die Schulden gehen. Wenn nicht jetzt wann dann?
    Jetzt haben wir die Chance die Schritte zu gehen. Wer weiss wann und wie die Konstellation noch mal so gut aussehen.

  389. Grösstes Problem heute ( unter vielen Anderen ) dass Abraham echt von der Rolle war.

  390. Was für ein Scheiß Spiel!,
    4-5 Totalausfälle :-(

  391. Gegen Dortmund und in Gladbach wird Adi nicht mit 3 Stürmern spielen können. Bin gespannt, ob er und die Mannschaft da taktisch was hinkriegen. Irgendwie habe ich Zweifel.

  392. Abraham ist schon länger von der Rolle. Irgendwann fing er an, dass mit dem Ellbogen überspielen zu wollen. In der Dreierkette ist er inzwischen ein Risiko. Und da wir nur Dreierkette spielen…

  393. ZITAT:
    “Und ich bin immer noch, aus Gründen, der Meinung, dass ein IV her muss. Einer, der was taugt.”

    Vor allem hat doch Bremen im MF jeden Zweikampf gewonnen. Seppl und deGuzmann sahen beide ganz alt aus.

  394. Rode und de Guzman sind das Problem. Keiner kann den Ball mal ruhig halten, stattdessen wird der Ball immer wieder verloren und der Gegner ist mit zwei Ballkontakten am Torschuss, Da sieht jeder IV alt aus, wenn die 6er nicht in der Lage sind für Entlastung zu sorgen, sprich auch mal einen Aufbau zu starten,

  395. das 1:0 darf mit 3 Verteidigern um den Eggestein herum auch nie so fallen.

  396. ZITAT:
    “Und ich bin immer noch, aus Gründen, der Meinung, dass ein IV her muss. Einer, der was taugt.”

    Yep. Dringend.
    Die Frage nach dem “warum” dürfte spätestens nach dem heutigen Spiel beantwortet sein. 3xtopp da vorne, ein Krater im Mittelfeld und (heute) eine löchrige Abwehr – hey was willste damit erreichen?
    Und bei unserem Spielaufbau scheint seit dem Trainingslager das Pressing irgendwie verschütt’ gegangen. Als Gepäck aufgegeben und jetzt unter “lost and not found” umherirrend?
    Bei dem Punktgewinn heute kam verflixt viel Glück zusammen – 11er hin/und oder her.
    War jedenfalls Stressfußball. Für das “Umfeld” jedenfalls sicherlich.

    Das mit dem “CL-Platz” hat die dpa ja schon mal als “vorübergehend” deklariert
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....1548531983

  397. ZITAT:
    “Abraham ist schon länger von der Rolle. Irgendwann fing er an, dass mit dem Ellbogen überspielen zu wollen. In der Dreierkette ist er inzwischen ein Risiko. Und da wir nur Dreierkette spielen…”

    Sehe ich auch so. Zudem verlieren wir zu viele Bälle im Mittelfeld.

  398. Wenn man gesehen hat, wie Dortmund H96 zerlegt hat, sobald die frech wurden, aber gleichzeitig schlampig gespielt haben, wirds mir ein bisschen mulmig.

  399. ZITAT:
    “Gegen Dortmund und in Gladbach wird Adi nicht mit 3 Stürmern spielen können. Bin gespannt, ob er und die Mannschaft da taktisch was hinkriegen. Irgendwie habe ich Zweifel.”

    Doch. Wird er. Weil ohne die haben wir gar nix, nada gar nix, was wir nur in Ansätzen gegen die werfen könnten.
    Alles was wir momentan spielen, hängt davon ab wie gefährlich unsere Offensive ist und wie sehr das den Gegner beschäftigt.
    Gefährlich durchschaubar das ist.

  400. Rode hat noch Welpenschutz bei mir. Wer anderthalb Jahre nicht gespielt hat ist zwangsläufig nicht ballsicher. Da sehe ich aber zumindest im Rahmen seiner Fähigkeiten nicht ganz schwarz.

  401. Im Tippspiel 13 Plätze runner. Ich finde das Tippspiel blöd.

  402. Verteidigung, Mittelfeld, überall Baustellen.
    Ich sehe es auch wie Petra und Stefan und eigentlich alle hier. Man muss sich schnellstens Verstärken.

  403. Wir sind übrigens schon etwas länger hinten ziemlich offen. Seit dem Berlin Spiel ist der Wurm drin. Man lässt den Gegnern einfach viel zu viel Platz.

  404. ZITAT:
    “Rode hat noch Welpenschutz bei mir. Wer anderthalb Jahre nicht gespielt hat ist zwangsläufig nicht ballsicher. Da sehe ich aber zumindest im Rahmen seiner Fähigkeiten nicht ganz schwarz.”

    Ja, und mit Torro zusammen sehe ich uns da dann auch ordentlich aufgestellt. Bin auch ganz zuversichtlich, dass die zusammenpassen.

  405. Nunja Petra. Er könnte auch mit Haller Rebuc Gaci beginnen. Oder wie im Pokal Finale nur mit Rebic.

  406. Ich denke Jovic wird erst mal draußen bleiben, denn Bremen hat uns ja trotz der drei spielerisch ganz schön ausgetanzt.
    Etwas massiver im Mittelfeld müsste man schon stehen gegen Dortmund.

  407. Rode beureile ich auch aufgrund der fehlenden Spielpraxis nicht als vorwerfbar schlecht, auch wenn das so der Mannschaft noch nicht wirklich hilft! Aber Zeit hat man halt leider in diesem Buisiness so wenig!

  408. Ich habe ja keine Ahnung, sehe es aber primär nicht als AbwehrProblem, sondern als systemisches. Der Bremer Trainer hat es in der Pressekonferenz vor dem Spiel, die beim HR verlinkt war, auch erklärt. Wir laufen in die Pressing Falle. Wenn unser Pressing nicht klappt und drei Büffel und zwei Außenverteidiger tief stehen, entstehen für den Konter des Gegners so viel Räume, dass man das mit drei Innenverteidiger und zwei Sechsern gar nicht mehr verteidigt bekommt. Ich hatte heute den Eindruck, dass Bremen in solchen Situationen oft in Überzahl auf die Dreierkette zugelaufen ist, die dann zwangsläufig schlecht aussah. Wir spielen einfach Kick & rush und dann beim Pressing sehr viel Risiko. Dann entstehen zwangsläufig diese Räume. In der Hinrunde hatten wir das etwas besser im Griff. Bremen kann uns aber einfach sehr gut lesen und bespielen. Andere, Freiburg oder die Europa League Mannschaften, können das nicht so gut. Das Problem ist aber in der Spielweise angelegt. Hinzu kam heute, dass einige Spieler, zB Abraham, De Guzmann, DC nicht ihren besten Tag hatten. Oder merkt man etwas in die fehlende Spielpraxis und Kondition an. Man sollte jetzt aber nicht nur auf dem Platz, sondern auch neben dem Platz ins Risiko gehen, weil die Chancen für eine nochmalige Europa-League-Qualifikation aufgrund der sehr guten Mannschaft, die wir ohnehin schon haben, sehr hoch sind.

  409. es geht nicht um schlecht oder gut bei Rode, sondern um den Umstand das er nicht –schon immer— was für den Spielaufbau zu tun, er ist ein typischer Zerstörer und mit zwei Typen auf der Doppel6 die nichts nach vorne bringen können, gibt es keine Entlastung und die Bälle kommen wie ein Bummerang zurück.

  410. Platz 3 in der Tageswertung des Tippspiels. Ich bin glücklich.

    Zwecks Analyse stimme ich Watz und Hex zu. Der Taunus hat heute einen guten Tag.

  411. Naldo ist gerade zum zweitenmal innerhalb drei Tage vom Platz geflogen.

  412. Zweimal in der Saison gegen Bremen, ist zweimal zuviel für meine Nerven.

  413. Mir war bisher nicht so deutlich bewusst, dass der Gelson so wichtig für das Eintrachtspiel ist.
    Ohne den haben wir im Mittelfeld keinen einzigen Zweikampf gewonnen.

  414. Gute Analysen heute. Wir sind dann gut, wenn unsere Offensive gut ist und presst. Funktioniert das nicht, ist unsere Defensive gefordert – die bereits in der Hinrunde allenfalls passabel funktionierte und von “gut” ein Stück entfernt war. Vadder Abraham ist in der Schaffenskrise und baut merklich ab.

    Gibt’s schon Stimmen der Spieler oder von Hütter zum Spiel?

  415. ZITAT:
    “Gibt’s schon Stimmen der Spieler oder von Hütter zum Spiel?”

    https://www.hessenschau.de/spo.....t-100.html

  416. ZITAT:
    “das 1:0 darf mit 3 Verteidigern um den Eggestein herum auch nie so fallen.”

    Da waren 3 Rote um den herum, hatten den in der Mitte. Und mit einem einfachen Trick nimmt der alle 3 aus dem Spiel. Jämmerlich.

  417. Der swa schreibt heut viel Wahres. Schlimm.

  418. Wo sollte man denn in den restlichen verbleibenden 5 Tagen noch einen gestandenen Innenverteidiger her bekommen? Meiner Meinung nach, hätte man dies schon lange gemacht haben müssen. Adi und der Rest der Trainermannschaft sehen doch auch, dass es hinten seit einiger Zeit nicht mehr passt…

  419. ZITAT:
    “Wir sind übrigens schon etwas länger hinten ziemlich offen. Seit dem Berlin Spiel ist der Wurm drin. Man lässt den Gegnern einfach viel zu viel Platz.”

    Räumlich und mental. Irgendwie fehlt mir mal ein robustes Dazwischengehen. Komisch ist auch, dass die uns eng in die Mangel nehmen und kaum haben die den Ball wird auf Abstand gegangen. Das Abwehrverhalten auch weiter vorne schien mir schon mal deutlich giftiger nach Ballverlust. Die können den Ball ja meinetwegen nach vorne kloppen, aber bitte aus Verzweiflung als mit Plan.

  420. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gibt’s schon Stimmen der Spieler oder von Hütter zum Spiel?”

    https://www.hessenschau.de/spo.....t-100.html

    Die Bremer ärgern sich. Macht den Punkt noch ein bisschen hübscher.

  421. Sagte schon einer, dass es erstaunlich ist, dass uns heute Fernandes gefehlt hat? Den hatte ich nicht für so wichtig erachtet.

  422. Ich glaube was Stefan vor dem Spiel geschrieben hat, das mit dem Plan B, ist vielleicht unser größtes Problem derzeit.

    Was mir die letzten Spiele gewaltig auf die Nüsse ging ist nämlich das wir im Spielaufbau sehr sehr ausrechenbar sind. Es werden immer die gleichen Pässe gespielt. Und ich habe in letzter Zeit immer das Gefühl das wir mit Ball eher auf der Flucht vor dem Gegener sind als das wir ihn unter Druck setzten. Erstmal wird der Ball zwischen Hasebe und den beiden anderen Innenverteidigern hin und her gepasst, bis entweder versucht wird die linie entlang zu spielen, oder der lange Ball kommt. Wenn die sechser mit einbezogen werden spielen die fast immer zurück auf die Dreierkette. Was anderes können sie aber auch nicht machen weil sie sich dann meist aufs eigene Tor zubewegen weil sie schon ein, zwei Gegner im Rücken haben. Dann fängt der scheiß von vorne an.

    Es passiert absolut nichts überraschendes bei Ballbesitz, es sei denn man hat den Ball irgendwie in der Gegenerischen erobert. Und die Schuld dafür kann man nicht zu hundert Prozent bei den Sechsern abladen. Da ist dann auch der Trainer gefragt den Spielern mehr Lösungen an die Hand zu geben.

    Da Costa und Kostic sind mittlerweile kaum noch am Spielaufbau beteiligt und kaum vernünftig anspielbar. Dazu kommt das beide sechser immer die Defensive absicherung für DC und Kostic übernehmen müssen. Deshalb ist ein Fernandes in dieser Mannschaft auch mehr wert als ein DeGuzman.

    Sehen wir den tatsachen ins Auge: Man hat unsere Taktik durchschaut. Und bisher haben wir darauf keine gescheite Antwort gefunden. Dieses Problem wird auf die schnelle auch keine Neuverpflichtung lösen, da muss der Trainer sich was einfallen lassen.

  423. ZITAT:
    “Wo sollte man denn in den restlichen verbleibenden 5 Tagen noch einen gestandenen Innenverteidiger her bekommen?”

    Die werden ja nicht heute erst anfangen zu suchen.

  424. So schwer ist die Analyse heute nicht:

    Kein 6er aufm Platz. Dadurch Hase häufig zu hoch = Verschiebung der Statik. Dann sind plötzlich ständig die halbräume neben dem 16er für die zwei Bremer Halbstürmer frei.
    Am Ende lahmt unser Spiel allerdings immer dann, wenn unsere beiden außen nicht aus der Tiefe anziehen können.
    Ich glaube, dass die nächsten drei Spiele besser laufen werden… So lange Abraham mal ne Denkpause bekommt und Willems wieder ne Chance neben Gelson.

  425. Eugen, ich habe da schon lange vor Ende der Hinrunde gesagt: Jeder, der nur ein wenig von dem Spiel versteht, hatte die Eintracht zu dem Zeitpunkt durchschaut. Dass trotzdem noch was ging oder auch geht, hängt einzig und alleine an der Qualität der drei Spitzen da vorne, die an einem guten Tag halt nicht zu verteidigen sind.

    Es wurde bisher versäumt eine Alternative aufzuzeigen. Ging ja auch gut bisher, zumindest einigermaßen, wenn auch zum Ende hin seltener. Der berühmte Plan B, den es nicht zu geben scheint. Kann aber sein, dass Hütter einfach keine Wahl hat bei dem Kader. Wahrscheinlich sogar.

  426. Na, dann schnell den Kader verstärken.

  427. die beiden AV da Costa und Kostiv können sich nicht mehr am Spielaufbau beteiligen, wei sie durch die Ballverluste der beiden 6er, dauernd vom Gegner unter Druck geraten,

    Daher würde ich mich als Manager nach einem Spieler umsehen, der im Mittelfeld ein wenig den Strategen gibt.

  428. Durch die kurze Winterpause hat Hütter ja bereits verkünden lassen, nichts Neues einzustudieren zu können. Daher vielleicht dann eben auch kein Plan B.

  429. Kohle in die Hand nehmen und fertig!

    Upps…und das aus meinem Munde.

    Dann muss man halt mal 10 Millionen für eine iv raushauen. Ich seh momentan keine andere Chance. Ist ja auch normal wenn man sich irgendwie oben fest beißen will.

  430. ZITAT:
    “Hoffentlich trübt das Ergebnis nicht den Blick auf die Probleme.”

    Das hat man doch nach dem Sieg letzte Woche schon gemerkt, dass Hütter und Bobic das Dargebotene ganz gut einschätzen können.

  431. ZITAT:
    “Sagte schon einer, dass es erstaunlich ist, dass uns heute Fernandes gefehlt hat? Den hatte ich nicht für so wichtig erachtet.”

    Hihi.

  432. Der Herr Kostic nähert sich leider seiner VfB und HSV Form an.

  433. ZITATe:
    “Wo sollte man denn in den restlichen verbleibenden 5 Tagen noch einen gestandenen Innenverteidiger her bekommen?”

    !Die werden ja nicht heute erst anfangen zu suchen.”

    Hoffentlich! Wenn doch … wird’s eng. Zumindest für Europa.

  434. Dann wage ich mal einen Ausblick:

    Am Ende kann es ein EL-Platz werden, wenn weiterhin gegen die “Kleinen” auf Grund der individuellen Klasse gewonnen wird, keiner der Schlüsselspieler langfristig ausfällt und es gelingt die Doppelbelastung aus EL und Liga inklusive Reisestrapazen und medialem Scheinwerferlicht wegzustecken. Für mehr (CL) ist der Kader zu eng und zu limitiert. Da hätte es dann ein Kaliber a la Weigl statt Rode sein müssen. Oder eben zwei von der Sorte.

    Kommen Sperren, Verletzungen, fehlendes Spielglück können wir am Ende auch wieder “nur” in der 1. Tabellenhälfte landen, um dann im Sommer vermutlich den ein oder anderen Top-Spieler bei unmoralischen Angeboten sowie fehlender internationalerWettbewerbsteilnahme abgeben zu müssen.

  435. Genau das, Jim Knopf.

  436. Kleinlautes “yep” zur [470].

  437. CL ist selbstverständlich nicht drinnen. Die 470 klingt zwar etwas defätistisch, kommt der Sachlage aber recht nahe. Ausser, man holt noch was.

  438. wenn es den Verantwortlichen gelingen würde einen Umschaltspieler zu verpflichten und einen IV dann wäre das der Lotto 6er.

  439. Defätistisch? Wenn es so weitergeht, steht die zweite EL-Teilnahme über die Ligaplatzierung der letzten 25 Jahre.

  440. Es fehlt ein Top Mittelfeld Spieler. Das würde vermutlich schon langen. Haben wir eigentlich dafür schon mal ordentlich Geld ausgegeben? Sturm und Abwehr schon, aber Mittelfeld?

  441. ZITAT:
    “Es fehlt ein Top Mittelfeld Spieler. Das würde vermutlich schon langen. Haben wir eigentlich dafür schon mal ordentlich Geld ausgegeben? Sturm und Abwehr schon, aber Mittelfeld?”

    Detari

  442. ZITAT:
    “Defätistisch? Wenn es so weitergeht, steht die zweite EL-Teilnahme über die Ligaplatzierung der letzten 25 Jahre.”

    EL reicht mir nicht.

  443. ZITAT:
    “EL reicht mir nicht.”

    Das nenne ich mal ne klare Ansage.

  444. “können wir am Ende auch wieder „nur“ in der 1. Tabellenhälfte landen, um dann im Sommer vermutlich den ein oder anderen Top-Spieler bei unmoralischen Angeboten sowie fehlender internationalerWettbewerbsteilnahme abgeben zu müssen.”

    Mal abhängig davon wie es in der Kasse klingelt könnte ich damit auch gut leben. Sicher ist es schöner international zu spielen. Aber wenn ich mir angucke wie bei uns alles auf Kante genäht ist, ist ein teil von mir ganz froh das wir nicht gegen den Abstieg spielen.

    Mal angenommen wir generieren im Sommer so um die 70mio an Ablöse. Man könnte in sämtlichen Mannschaftsteilen beruhigt den Umbruch einleiten, ohne dreifachbelastung, sich für das darauf folgende Jahr wieder international qualifizieren und mit den zwangsläufigen Mehreinnahmen mit einem ausgeglichenerem Kader das Triple gewinnen. Das würde dann auch in Hütters dreijahresrythmus passen.

  445. Die besten Spiele in dieser Saison haben wir nicht gemacht, wenn Haller, Jovic und Rebic zusammen auf dem Platz standen.
    Sondern wenn Haller entweder mit Jovic oder mit Rebic das Sturmduo gebildet hat und wir dahinter mit einem Dreier-Mittelfeld aus Gelson sowie zwei Achtern unterwegs haben. In diesen Spielen konnten wir im Mittelfeld viel mehr Druck insbesondere über Kostic und da Costa machen, weil das Mittelfeld kontrolliert wurde und genügend Absicherung vorhanden war.
    Weder Rebic noch Jovic können diese Rolle übernehmen. Somit krankt unser Pressing- und Gegenpressingspiel, wodurch bei Ballverlust oder generell bei Überspielen der Pressinglinie riesige Lücken entstehen und die Verteidiger in Unterzahl oder maximal in Gleichzahl den auf sie zurollenden Angriff unterbinden müssen.

    Meiner Meinung hakt es also nicht primär in der Abwehr, auch wenn gerade Abraham in der gezeigten Verfassung Sorgen macht und ein weiterer Verteidiger, der Rechtsfuß ist und idealerweise als IV/RV agieren kann, hoffentlich noch verpflichtet werden kann.
    Fürs eigene Spiel entscheidender wäre aber ein spielstarker, pressingresistenter zentraler Mittelfeldspieler, der idealerweise 6er und vor allem 8er spielen kann. Dann könnte womöglich sogar ohne Bedenken das Trio Infernale vorne von der Leine gelassen werden, ohne dass die Statik im Spiel in Gefahr geraten würde.

    Sollte solch ein Spieler jetzt nicht zu bekommen sein, also falls die Qualität im Mittelfeld nicht gesteigert werden kann, muss Hütter meiner bescheidenen Meinung die Quantität im Zentrum erhöhen und damit regelmäßig auf einen der großen Drei vorne verzichten.

    P.S.: Ob die Eintracht für einen solchen Qualitäts-Transfer “ins Risiko” gehen sollte? Keine Ahnung, ich maße mir nicht an, das entscheiden zu können. Kein Transfer dieser Welt kann uns zudem garantieren, dass wir damit wieder die EL oder gar die CL erreichen. Also wird es bei möglichen Verpflichtungen immer auch darum gehen müssen, was die Konsequenzen bei Nichterfolg wären. Und dementsprechend muss abgewogen werden. Anders geht es bei unserem Etat gar nicht.

  446. Jetzt wartet doch mal ab. Mit Dortmund, Leipzig und Gladbach sind wieder völlig andere Spiele vor uns – wo wir eben nicht der vermeintliche Favorit sind – und die können wir dann auch schön auskontern.

  447. ZITAT:
    “@Murmel
    Welche Route wäre da geplant?”

    Keine Ahnung. Alles offen. Abseitig der Autobahn reicht mein Horizont bis Koblenz.

  448. 481

    1 plus

  449. Jovic bringt sich am wenigstens ins Spiel ein, finde ich. Der ist ein klassischer Goalgetter. Haller bereitet vor und beschäftigt die Abwehr. Rebic beschäftigt die Abwehr und schiesst Tore. Nur Jovic ist für mich meist unsichtbar, wenn er nicht trifft.

  450. ZITAT:
    “Jetzt wartet doch mal ab. Mit Dortmund, Leipzig und Gladbach sind wieder völlig andere Spiele vor uns – wo wir eben nicht der vermeintliche Favorit sind – und die können wir dann auch schön auskontern.”

    Ja natürlich werden das andere Spiele, aber es geht ja darum die Mannschaft so zu verstärken das sie auch Meister werden kann. Da muss man so ein Spiel wie heute gewinnen.
    Wenn man unseren Sturm ansieht geht das kaum besser in der BL und im Tor haben wir derzeit 2 Top Leute. Unsere Abwehr ist auch absolut unter den Top 5. Bloss das Mittelfeld…. Seit Ewigkeiten nur Mittelklasse.

  451. Hier wird wirklich gut Analysiert.
    Am besten gefällt mir die von Aabeemick.
    Sehr gut.

  452. ZITAT:
    “481

    1 plus”

    Contra. Viele Spiele, in denen das so gut lief gab es nicht. Und die guten, die da offensichtlich in Erinnerung geblieben sind, waren die mit Torro.
    Mit dessen Verletzung hatte sich das Spiel mit einem Sechser und zwei Achtern erledigt, weil keiner seine Rolle als alleiniger Sechser ausfüllen konnte. Erst nach dessen Verletzung probierte Hütter das Spiel mit unseren drei Stürmern, weil wir jeden Spieler brauchten, der da vorne für spielerisches Potential zur Verfügung stand. Wenn Torro wieder da ist, könnte ich mir auch gut ein Mittelfeld mit Rode und Gaci auf den Achterpositionen vorstellen und nur zwei Stürmern. Im Moment brauchen wir aber alle drei, auch wenn man gegen Dortmund vielleicht mal eine Ausnahme machen könnte.

  453. Warum hat N’dicka eigentlich nur Ersatz gespielt? Auf hr stand, dass er wohl leicht verletzt sei…

  454. @488
    Stimmt das so, wie du es beschreibst ?
    Ich weiss es nicht.
    Ach ist das alles kompliziert.

  455. Stellt euch vor wir hätten einen Andrés Iniesta neben Rode und Torro im Mittelfeld, zwei gescheite Passgeber für unsere Stürmer und ein Abräumer. Oder so ähnlich zumindest. Es sind nur wenige stellschrauben noch.

  456. @488 Sowohl gegen Augsburg als auch Stuttgart haben wir den Gegner it den drei Jungs vorne überrumpelt. Gegen Schalke war es lange zäh , bis zu dem Zeitpunkt, als der Gegner hinten einmal unsortiert war.
    Das mit Abstand beste Spiel der letzten Zeit war das Spiel gegen Leverkusen, mit Haller und Rebic und dahinter Gaci, der einer unserer besten Pressingspieler ist.
    In der EL haben wir im Grunde auch stets mit zwei der drei gespielt.

    In meinen Augen ist das die, mit dem aktuellen Kader, klar bessere Variante für die Wirksamkeit unseres Pressings / Gegenpressings.

  457. Ich bin gespannt, ob uns Torro wirklich weiterhilft. Er hat für uns 5 Ligaspiele bestritten, davon haben wir 2 gegen Hannover und Düsseldorf gewonnen. Nach dem ersten Spiel gegen Freiburg habe ich noch einige Beiträge in Erinnerung, die ihm tendenziell die Bundesligatauglichkeit absprachen.

  458. @492
    Sehe ich auch so. Jovic dann als Joker um die 70.

  459. Ich hätte vielleicht auch statt Gelson einfach “Sechser” schreiben sollen. Natürlich war vorher Torro bis zu seiner Verletzung gesetzt.

  460. Der Kohfeld ist ein Spinner.
    Lässt immer den unschuldigen raushängen.

  461. @492
    Wir haben aber auch gegen Leverkusen mit dem gleichen System der letzten Spiele gespielt.
    Gacinovic hat da auf der Zehn gespielt (mit zwei Sechsern), die sich ansonsten unsere drei Stürmer teilen.
    Ich will ja nicht bestreiten, dass Gacinovic da auch seine Qualitäten hat, immerhin habe ich als Betrachter noch nicht die Geduld mit ihm verloren, obwohl er einen oft zur Verzweiflung bringt.
    Die guten Spiele mit einem Sechser waren alle mit Torro.
    Da bin ich mir ziemlich sicher, weil ich mich noch gut daran erinnere, dass ich nach dessen Verletzung sofort gefordert hatte, dass wir nun mit zwei Sechsern und einem Büffel (die hießen damals noch anders) als Zehner spielen sollten.

  462. der Kohfeld scheint blind zu sein.

  463. Auch wenn er derzeit möglicherweise wenig Alternativen hat, unser Trainer spricht Klartext:
    “„Werder war die bessere Mannschaft mit mehr spielerischen Anteilen. Wir haben uns schwer getan und konnten uns nicht so entfalten. Aber wir haben Moral bewiesen. Daher war es ein guter gewonnener Punkt.“
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....16994.html

  464. Ha, da wird man durch das ASS. Aufgeklärt, warum es kein VAR beim zweiten
    Handspiel gab. Weil das Handspiel vor dem Strafraum war.
    War aber auch nicht gleich zu erkennen.

  465. ZITAT:
    “Ha, da wird man durch das ASS. Aufgeklärt, warum es kein VAR beim zweiten
    Handspiel gab. Weil das Handspiel vor dem Strafraum war.
    War aber auch nicht gleich zu erkennen.”

    War das nicht auf der Strafraumlinie?

  466. 500

    das Handspiel war genau auf der Linie, das sieht auch Adi so..

  467. Was soll es, ist ja nicht mehr zu ändern.

  468. Wir hatten ein paar Spiele in der Hinrunde, in denen wir uns über den Schiedsrichter nicht beklagen durften.
    So langsam sind wir quitt.

  469. Unfassbar viele Torchancen für Bremen…. hätte durchaus 7:3 ausgehen können. Hinten so offen wie ein Scheunentor. Selbst in der 95. Minute, NACH dem nicht gegebenen Elfmeter, hat Bremen noch eine ganz dicke Chance. Was mich heute wahnsinnig gemacht hat: Regelmäßig Überzahlspiel der Bremer in unserer Hälfte. Sogar noch in unserem 16er.

  470. schwarzwaldadler

    man sollte sich um Mascarell bemühen, gestern gab es diese Verletzungen bei S04 und trotzdem wurde er nicht eingewechselt.

  471. @497

    Es geht mir nicht um einen oder zwei Sechser (das ändert sich im Idealfall im Spiel sowieso situativ), sondern um ingesamt drei “echte” zentrale Mittelfeldspieler.
    Weder Rebic noch Jovic sind meiner Meinung nach Spieler, die auf der 10 gut aufgehoben sind. Dafür sind unsere zwei Leute dahinter (wer auch immer) zu schwach, als dass sie das Zentrum dann alleine gewuppt bekommen. Wenn z.B. Gaci die 10 spielt, dann wesentlich mehr im Zusammenspiel mit den Zwei dahinter, als Anspielstation und Bindeglied zwischen Defensive und Offensive.
    Und noch zur Klarstellung: Das ist kein Plädoyer für z.B. Gacinovic und gegen Rebic, sondern für einen “echten” dritten zentralen Mittelfeldspieler, solange die Qualität nicht reicht, das mit nur zwei Spielern hinter Haller, Rebic und Jovic hinzubekommen.

  472. @481 Kann man durchaus so sehen, allerdings ist die Effektivität mit den Dreien auch nicht zu verachten. Unsere letzten beiden Spiele waren z.B. nicht von ner grossen Spielkultur geprägt, obschon selbst das heutige Spiel gegen wahrlich nicht üble Werderaner immerhin für einen Punkt reichte. Effektivität vs Spielkultur sozusagen

  473. Das ASS ist unerträglich . Warum ich mir das immer noch manchmal anschaue . Die können einfach die Eintracht nicht ab.

  474. schwarzwaldadler

    509

    das grösste Problem beim Bericht war doch, das sie gar nciht zeigten dass das Spiel noch weiterlief und Werder auch ein Tor machen hätte können und erst als der Ball zu Einwurf für uns im aus war, die Prüfung der Szene mit der Handsituation gemacht wurde.

  475. @509
    Da stehen wir doch drüber.

  476. ZITAT:
    “Das ASS ist unerträglich . Warum ich mir das immer noch manchmal anschaue . Die können einfach die Eintracht nicht ab.”

    Die senden aus Mainz… Verstehst?

  477. schwarzwaldadler

    die Bild schreibt mit Experten Kinnhöfer nur in Dortmund war es 100%. Genau das setzt meine Kritik an, es wäre besser immer wenn da was ist, soll Köln drücken und dann kann doch der SR prüfen, dieses 100% gerede geht mir echt……

  478. @508

    ZITAT:
    “Effektivität vs Spielkultur sozusagen”

    Ich bin ja für Effektivität und Spielkultur. ;)

  479. “Dann wage ich mal einen Ausblick:

    Am Ende kann es ein EL-Platz werden, wenn weiterhin gegen die “Kleinen” auf Grund der individuellen Klasse gewonnen wird, keiner der Schlüsselspieler langfristig ausfällt und es gelingt die Doppelbelastung aus EL und Liga inklusive Reisestrapazen und medialem Scheinwerferlicht wegzustecken. Für mehr (CL) ist der Kader zu eng und zu limitiert. Da hätte es dann ein Kaliber a la Weigl statt Rode sein müssen. Oder eben zwei von der Sorte.

    Kommen Sperren, Verletzungen, fehlendes Spielglück können wir am Ende auch wieder “nur” in der 1. Tabellenhälfte landen, um dann im Sommer vermutlich den ein oder anderen Top-Spieler bei unmoralischen Angeboten sowie fehlender internationalerWettbewerbsteilnahme abgeben zu müssen.”

    Das war der Kommentar des Tages für mich. Daher nochmal ein Vollzitat. Möchte noch hinzufügen, dass es ganz gut wäre, mal eine vernünftige Rückrunde zu spielen. Nicht wie die letzten 4 Jahre, regelmäßig abzukacken.

  480. Kommentar war übrigens von Jim Knopf…

  481. ZITAT:
    “”können wir am Ende auch wieder „nur“ in der 1. Tabellenhälfte landen, um dann im Sommer vermutlich den ein oder anderen Top-Spieler bei unmoralischen Angeboten sowie fehlender internationalerWettbewerbsteilnahme abgeben zu müssen.”

    Mal abhängig davon wie es in der Kasse klingelt könnte ich damit auch gut leben. Sicher ist es schöner international zu spielen. Aber wenn ich mir angucke wie bei uns alles auf Kante genäht ist, ist ein teil von mir ganz froh das wir nicht gegen den Abstieg spielen.

    Mal angenommen wir generieren im Sommer so um die 70mio an Ablöse. Man könnte in sämtlichen Mannschaftsteilen beruhigt den Umbruch einleiten, ohne dreifachbelastung, sich für das darauf folgende Jahr wieder international qualifizieren und mit den zwangsläufigen Mehreinnahmen mit einem ausgeglichenerem Kader das Triple gewinnen. Das würde dann auch in Hütters dreijahresrythmus passen.”

    Wo kann ich unterschreiben ?

  482. Unsre Dreifachbelastung war schon hart heuer.

  483. ZITAT:
    “Unsre Dreifachbelastung war schon hart heuer.”

    Stimmt, BL und EL Dazu noch DC…

  484. Und wenn man dann mal schaut, wie die Spiele so waren, die unmittelbar nach den EL-Partien kamen…

  485. ZITAT:
    “Unsre Dreifachbelastung war schon hart heuer.”

    Mir gehts nicht um die Belastung diese Saison. Das läuft ja bisher. Aber wir brauchen, mehr oder weniger, Ersatz für Hasebe, Abraham, Russ, Falette. Dazu am besten einen RV, mindestens einen vernünftigen Mittelfeldspieler. Obern drauf brauchst du wahrscheinlich Ersatz für mindestens einen, möglicherweise zwei, unserer Stürmer.
    Das ist schon ein ganz schöner Umbruch der innerhalb der nächsten Zwei Jahre ansteht. Von dem was kommt wird die ein oder andere Wundertüte dabei sein die sich als Gurke entpuppt. Mit sechs Spielen weniger pro Saisonhälfte sollte sich die Integration leichter gestalten und das Verletzungsrisiko ist auch geringer.

  486. Eine Frage und 3 Statements:

    warum sass Zagadou auf der Bank wenn er doch verletzt war?

    ich habe Fernandez vermisst.

    Und, _ nach aktuellem Stand der Dinge_ -wären dazu gerad Evan und der Maggo die besten Ergänzungsspieler vom Hase hinter unserem Kapverdischem Schweiznationalem ManCity Mann.

    Der Fisch hat tatsächlich mehr investiert – aber bemerkenswert dass wir wiedermal, trotz unserer Leidenschaftslosigkeit, das Ding gewinnen hätten könnnten.

  487. Da fehlt nur noch ein Ticken zur Augenhöhe mit der momentanen internationalen Spitzenklasse.

  488. #jetlagfinisher:modricfehltund

    oben brennt das ganze Haus; unten läuft man schon heraus. –
    Aber Mutter D… vor allen, rettet ihre Mäusefallen.

    Zum Schluß noch dieses – Ei potzblitz, heut’ halten wir zum Alten Fritz –
    Und dann stünde doch schon mal die 4, oder?
    Und unsere Diva ist doch keine Zahnprothesenträgerin!

  489. Zum Schluß noch…
    Versprochen? Super.

  490. Moin, war interessantes Erlebnis hier in Bremen. Die sollten doch so langsam und spurtschwach sein.

  491. Brutales Gegenpressing gestern, der Rode hat vor lauter Panik jeden gewonnen Ball direkt wieder verloren. Solange wir keinen abgewichsten Gestalter zentral haben, sollte man zumindest im Training darauf eingehen wie man sich spielerisch aus solchen Situationen befreien kann. Ich fand nicht dass das gestern unbedingt Werbung für den Fußball war, war eher zum Abgewöhnen.

  492. @528 Zwei Wochen Winterpause sind halt zu kurz zum einüben,aber da gibt es noch einen Menge Bedarf,ich sage nur Standards.