Russland 9 Wiedersehen mit Sotschi

Foto: jcm
Foto: jcm

Wir sind zurück in Sotschi. Es fühlt sich ein bisschen an wie nach Hause kommen. In Sotschi haben wir die Nationalmannschaft schon im vergangenen Jahr beim Confed-Cup begleitet, seinerzeit war die Stimmung ein wenig, wie soll ich sagen, weniger mit Druck belastet.

Junge Burschen wie Julian Brandt witzelten bei der ersten Pressekonferenz hier im riesigen FreizeitparkSotschi im Sommer 2017 so Sachen wie diese: „Antonio Rüdiger will unbedingt Riesenrad fahren.“ Tags darauf entgegnete Rüdiger ein wenig beleidigt, er habe „mit Riesenrädern nichts am Hut“. Von derlei Humor ist die aktuelle Truppe so weit entfernt wie Sotschi von Sibirien. Gibt ja auch nix zu lachen derzeit. Der Druck wächst mit jeder Minute, da bin ich ziemlich sicher. Gerne wäre man mal Mäuschen bei der Krisensitzung der Spieler gewesen.

Uns Journalisten ist die krisenhafte Entwicklung, ehrlich gesagt, gar nicht mal Unrecht. Wir haben jahrelang ja mehr oder weniger nur Jubelberichterstattung absolviert, gab nicht so ungeheuer viel zu meckern. Jetzt gibt es viel zu meckern, die Spieler meckern ja sogar untereinander miteinander, und ich bin gespannt, wie diese Phase später mal beurteilt wird. Als Niedergang des großen deutschen Fußballs? Oder nur als eine kleine Krisen-Episode? Man wird sehen.

Hier am Schwarzen Meer ist es ansonsten wunderbar. Unser Hotel ist weit besser als die Bude, in der wir 2017 gehaust haben und nachts wegen der Open-Air-Disco direkt vorm Balkon kaum einschlafen konnten. Hier gibt es sogar ein Beachsoccer-Feld, das wir die Tage noch einweihen wollen. Die Zimmer sin geräumig, das Internet funktioniert einwandfrei, das Teamhotel ist nicht weit weg. Schade, dass Löw sich nicht durchsetzen konnte und statt in Watutinki hier das Basislager aufgemacht wurde. Die Brasilianer wohnen übrigens ganz in der Nähe.

Gleich nach unserer Ankunft haben wir in einem Open-Air-Restaurant mit ungefähr 200 Russen das Spiel gegen Ägypten verfolgt. Man muss sagen: Die Stimmung hier im Land ist wirklich gut, die Leute mühen sich extrem, freundlich auf die Ausländer zuzugehen, mehr noch, als dass im schon extrem gastfreundlichen Brasilien der Fall war. Insoweit kann so eine Fußball-WM vielleicht ja doch ein paar Brücken zwischen Ost und West wieder aufbauen, die die Politiker eingerissen haben.

Schlagworte:

396 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Gude Morsche!

  2. Hört sich anstrengend an dort zu arbeiten ??

  3. Solange der Biernachschub nicht geklärt ist sollten die Russen es den Kanadiern gleichtun!
    Canabis macht auch weniger aggressiv!

  4. ZITAT:
    “Solange der Biernachschub nicht geklärt ist sollten die Russen es den Kanadiern gleichtun!
    Canabis macht auch weniger aggressiv!”

    Das macht vor allem doof

  5. ZITAT:

    Das macht vor allem doof”

    Hä?

  6. Ich verstehe den Artikel über Jogi Löw in der FR nicht. Um was geht’s eigentlich?

  7. “Deutschlands Hockey-Herren sind im ersten von zwei WM-Testspielen gegen England in Köln über ein 1:1 (1:1) nicht hinausgekommen.”

    Da.

  8. ZITAT:
    “Ich verstehe den Artikel über Jogi Löw in der FR nicht. Um was geht’s eigentlich?”

    Zuviel gekifft?

  9. ZITAT:
    “Ich verstehe den Artikel über Jogi Löw in der FR nicht. Um was geht’s eigentlich?”

    Äußerlichkeiten? Der Zeitgeist von heute. Nur der äußere Eindruck ist wichtig?

  10. Morsche!
    Dass “Jogi an der Laterne” der FR einen eigenen Artikel Wert ist, verwundert ein Wenig. Der Ton darin noch mehr…

    Er ist halt nicht der biedere Herbergsvater sondern ne coole Socke.
    Wenn er im Achtelfinale Brasilien raushaut, liegen sie ihm wieder alle zu Füßen

  11. Kurz OT: Wer auf Cat-Content steht, sollte sich eine Minute zum Unterschreiben nehmen:

    https://www.change.org/p/stopp.....loadfilter

    Danke für Ihre Aufmerksamkeit.

  12. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Solange der Biernachschub nicht geklärt ist sollten die Russen es den Kanadiern gleichtun!
    Canabis macht auch weniger aggressiv!”

    Das macht vor allem doof”

    “Issmiregal. Peace, Bruder!”

  13. schön zu lesen in der heutigen sz:
    “Bundesliga-Mannschaft der Stunde ist aber eindeutig Frankfurt. Kein Spieler der Eintracht, weder Makoto Hasebe (Japan), Ante Rebic (Kroatien), Luka Jovic (Serbien), Gelson Fernandes (Schweiz) noch Marco Fabian und Carlos Salcedo (Mexiko) oder selbst der Bald-Frankfurter Frederik Rönnow (Dänemark) haben ihr erstes Turnierspiel verloren. Frankfurt oben, Bayern unten – da war doch was? Es sieht so aus, als wolle die Bundesliga bei dieser Weltmeisterschaft noch einmal den Ausgang des DFB-Pokalfinales von Berlin nachspielen.”
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.4024163

  14. ZITAT:
    “Ich verstehe den Artikel über Jogi Löw in der FR nicht. Um was geht’s eigentlich?”

    JCM wollte seinen Lakeien im FR-Sportressort mal zeigen, dass er auch mit verkrampfter Ironie gepaarte billige Polemik im geistigen Tiefflug mühelos beherrscht. Für mich ist er damit allerdings voll gegen die Laterne gecrasht.
    Und die letzte Frage in diesem Pamphlet spricht ja Bände: JCM schreibt “wir”. Da hat er wohl selbst nicht kapiert, wen er damit meint. Was für ein Schrott.

  15. Rasender Falkenmayer

    Gude
    schade, Iran. Aber absehbar.

    JCM trifft es ganz gut, was dem Jogi verloren gegangen zu sein scheint. Diese Ära sollte enden. Nationaltrainer und Bundeskanzler scheint vieles gemeinsam zu haben.

  16. Richtlinienkompetenz. Wer die heutzutage alles für sich beansprucht.

  17. @16:
    Zugegeben, mit der Glosse zu Jogi Löw kann ich auch nicht viel anfangen. Dein Text ist aber keine Kritik, sondern ein beleidigendes Niedermachen, was selbst die Sportredaktion der FR mit der Formulierung “seine Lakaien” einschließt.
    Man muss, versteckt hinter einem anonymisierenden Nick nichr alle Höflichkeit aufgeben.

  18. @15

    ….und in der nächsten Bundesligasaison spielen wir das Pokal Finale 34 mal nach….

    Ich rieche schon die Schale. ?

  19. @ 17 RF
    Beim Nationaltrainer ist es wie beim Bundeskanzler oder beim Vereinscoach oder beim Vorstandsvorsitzenden eines Industrieunternehmens oder beim Leiter der Bahnhofsmission: beim nächsten “Verantwortlichen” kann, muss aber nichts besser werden. Und im Fall vom Jogi hängt die Messlatte da ziemlich hoch, was das Bessermachen anbelangt.
    Zumal die aktuelle Situaution auch noch durch Faktoren negativ geprägt wird, auf die der Jogi wenig Einfluss hatte, wie bspw. die Erdogan-Bilder-Debatte und die (mentalen) Durchhänger einiger Leistungsträger. Das sind halt schwierige Voraussetzungen.

  20. ZITAT:
    “JCM wollte seinen Lakeien im FR-Sportressort mal zeigen”

    Ich bin kein Lakai und ich kenne im Ressort auch niemand, der das wäre. Weder von Jan noch von sonstwem.

  21. ZITAT:
    “Dein Text ist aber keine Kritik, sondern ein beleidigendes Niedermachen, was selbst die Sportredaktion der FR mit der Formulierung “seine Lakaien” einschließt.”

    Ach komm, was dem einen billig ist …

  22. Da fällt der Hrgota aber weich wenn es dazu kommt.
    https://www.transfermarkt.de/k.....ews/311542

  23. ZITAT:
    “… Dein Text ist aber keine Kritik, sondern ein beleidigendes Niedermachen…”

    Das gehört hier zum guten Ton, wenn’s um die FR geht.

    Ich mein, schau die Dir doch mal an. Als der Pokal da gestern in der Redaktion war: Kein Pyro, kein ordentliches Absingen der Vereinshymne – alles Eintracht-HASSER!!!1

  24. ZITAT:
    “Da fällt der Hrgota aber weich wenn es dazu kommt.”

    Ja und? Er hat sich bemüht. Hat halt nicht gepasst. Soll er deswegen jetzt in die dritte aramäische Liga wechseln?

  25. @ Watz
    Ernstgemeinte Frage: warum lasst ihr euch das von jedem dahergelaufenen Vollhorst gefallen?

  26. ZITAT:
    “@ Watz
    Ernstgemeinte Frage: warum lasst ihr euch das von jedem dahergelaufenen Vollhorst gefallen?”

    Das diskutieren wir gerade.

  27. @21 Westend-Adler:
    Wie ich lese, kannst Du auch sachlich und verständnisvoll.

  28. @ 19 Old Peter

    Erstens: Der Gründel hatte gefragt, um was es eigentlich geht. Und mir ist dazu nichts anderes eingefallen, als was ich geschrieben hatte. Kann natürlich auch an mir liegen, aber viel Erhellendes konnten wohl auch andere hier dem Artikel nicht entnehmen. Wie auch?

    Zweitens: Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil. JCM hält es für richtig, den (vermeintlichen) Führungsstil vom Bundes-Jogi in einen unmittelbaren Zusammenhang mit “Putin und seinen Lakaien” zu stellen. Kann man im Rahmen der Pressefreiheit wohl gerade noch so machen, darf man sich aber auch nicht wundern, dass es dazu im Rahmen der Meinungsäußerungsfreiheit ein paar deutliche Worte gibt. Was denn sonst, bitteschön?

  29. ZITAT:
    “@21 Westend-Adler:
    Wie ich lese, kannst Du auch sachlich und verständnisvoll.”

    Macht er normalerweise eigentlich auch immer.

  30. @30
    Ich bin trotzdem kein “Lakei”. Und ich bin durchaus der Meinung, dass man in einer Glosse behaupten darf, Putin hätte welche. Wie du allerdings darauf kommst, in der FR-Sportredaktion würden die von JCM sitzen, erschließt sich mir nicht.
    Was für ein Schrott.

  31. Rasender Falkenmayer

    Der Jogi macht auf mich einfach nicht den Eindruck. als nähme er die Lage richtig ernst. Der könnte selbst damit leben, wenn es richtig schief geht. So gewinnt man aber nicht. Man muss verkrampft und verbissen sein, um im Sport etwas zu erreichen.

    Man muss aber nicht von jedem die Beiträge lesen.

  32. Rasender Falkenmayer

    ED #33
    Stefan muss leider.

  33. Ich verlinke mal den fraglichen Artikel (mit dem ich übrigens auch nichts anfangen kann):

    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1529428

  34. ZITAT:
    “Man muss aber nicht von jedem die Beiträge lesen.”

    Jetzt tu mal nicht so, als ob der Westend-Adler hier einer von den Dauertrolls wäre. Er ist vielleicht mal übers Ziel hinausgeschossen mit seinen Formulierungen in der #16. Und ich denke, dass er das auch selber weiß. Und das ist uns doch fast allen schon mal so gegangen. Also legt die Steine einfach wieder weg.

  35. Rasender Falkenmayer

    Is gut, Uli. Mach`ich.

  36. ZITAT:
    “Der Jogi macht auf mich einfach nicht den Eindruck. als nähme er die Lage richtig ernst. ….”

    Schein mir auch so, mir wäre es auch lieber, der GröBuZ würde sich schleunigst ins Hauptquartier begeben und mit ernster Mine die noch ernstere Lage mit seinen Lakaien erörtern. Stattdessen lustwandelt der Kerl am Tscherno More umher und lässt sich durch russische Sonne die befellte Rübe toasten. Herrschaftszeiten.

  37. Wenn wir uns mal auf den Artikel selbst konzentrieren, dann stellt sich schon die Frage, woher dieser rauhe Ton eigentlich kommt?

  38. ZITAT:
    “Wenn wir uns mal auf den Artikel selbst konzentrieren, dann stellt sich schon die Frage, woher dieser rauhe Ton eigentlich kommt?”

    That’s the point.

  39. ZITAT:
    “Is gut, Uli. Mach`ich.”

    Barvo. ;)

  40. ZITAT:
    “ED #33
    Stefan muss leider.”

    Nicht alleine. Nur während meiner Dienstzeit.

  41. Sitzt du eigentlich in einem Kölner Keller, UliStein?

  42. Stefan, ich dachte, du währest der Lakai von HeinzG.

  43. ZITAT:
    “Ich verlinke mal den fraglichen Artikel (mit dem ich übrigens auch nichts anfangen kann):
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1529428

    danke für den link. nach lektüre – ich fand’s nicht toll, aber auch nicht schlimm – empfehle ich noch mal den begriff “glosse” zu googeln.

  44. ZITAT:
    “Stefan, ich dachte, du währest der Lakai von HeinzG.”

    Der hat mich veräußert.

  45. Hey ihr Pokalsieger kommt mal wieder runter.

  46. ZITAT:
    “Sitzt du eigentlich in einem Kölner Keller, UliStein?”

    Autsch. :)

  47. ZITAT:
    “Sitzt du eigentlich in einem Kölner Keller, UliStein?”

    Umwerfend komisch, wirklich. Abgesehen davon fühle ich mich fast schon geehrt, wie der Schweisfuss zu einer kleinen elitären Minderheit zu gehören, bei der Du meinst, fast jeden meiner Kommentare kommentieren zu müssen.

  48. in der laufenden zickerei eher O.T.: haben noch andere, die DKler und mitglied sind, die angekündigte mail zum package-procedere NICHT bekommen? merci.

  49. Gibt’s heute eigentlich noch Gewitter?
    Ordentlich Spannung heute in der Luft.

  50. Bin völlig entspannt Petra.

  51. Und ich freue mich auf den Regen.

  52. Koan Can. Der geht lieber zu Juve.

  53. Die “Glosse” ist einfach schlecht und die Stellen, an denen gelacht werden soll, sollte man besser farblich hervorheben.

    Auch in einer Glosse finde ich die Frage, ob die Sonne dem Jogi ins Hirn gebrutzelt habe in keinster Weise akzeptabler als den Tonfall des WA.

  54. @ 32 SK

    Ok. Beim Lakaien-Vergleich bin ich vielleicht etwas über’s Ziel hinaus geschossen, was die “Querschläger” subjektiv getroffener Empfindlichkeiten anbelangt. Dafür entschuldige ich mich, soweit ich da jemanden verletzt haben sollte, den ich gar nicht “treffen” wollte.

    An meiner Einschätzung in der Sache selbst ändert das freilich nichts. Und dass es nicht darum geht, ob Putin Lakeien hat, weißt du selbst.

  55. Office Raunheim meldet erste Tropfen und es kühlt sich merklich ab. Das muß dieser Sommeranfang sein.

  56. “An meiner Einschätzung in der Sache selbst ändert das freilich nichts.
    Womit ich überhaupt kein Problem habe.

    ” Und dass es nicht darum geht, ob Putin Lakeien hat, weißt du selbst.”
    Eben drum wunderte mich der Vergleich.

    Alles gut.

  57. ZITAT:
    “Office Raunheim meldet erste Tropfen und es kühlt sich merklich ab. Das muß dieser Sommeranfang sein.”

    Schuldiger gefunden
    http://www.titanic-magazin.de/.....099722.jpg

  58. Ach herrje, regt euch doch mal ab, der Jogi kann das schon aushalten.
    Darf man den Scheißladen jetzt nicht mehr auf die Schippe nehmen?
    Aus nationalem Interesse?
    Lachhaft.

  59. ZITAT:
    “Ach herrje, regt euch doch mal ab, der Jogi kann das schon aushalten.
    Darf man den Scheißladen jetzt nicht mehr auf die Schippe nehmen?
    Aus nationalem Interesse?
    Lachhaft.”

    Mir sind diese Die-Mannschaft-Pokalversager völlig egal.

    Heute spielen unsere Jungs!

  60. @50 bibton:
    Bei mir ist bezüglich der Euroligue noch keine e-Mail von Eintracht Frankfurt eingegangen.

  61. wo bleiben eigentlich die Urlaubsbilder von Meier?

  62. 61: So schaut’s aus. 3:1 für CRO ist eingeloggt. Messi wird rasiert und heimgeschickt.

  63. ZITAT:
    “Messi wird rasiert und heimgeschickt.”

    Jetzt mal im Ernst: woran liegt das eigentlich, dass die Trainer der argentinischen Nationalmannschaft den Messi seit einer halben Ewigkeit nicht so ins Spiel integriert bekommen, dass er seine Fähigkeiten voll entfalten kann? Mir fällt kein anderes Beispiel ein, wo die Leistung im Verein im Vergleich zur Nationalmannschaft so weit auseinander klafft wie bei Messi.

  64. Sommersonnenwende, die Sonne hat nun ihren Zenit erreicht, ab heute geht’s bergab. Kennt ihr ja.

  65. Crespo meinte kürzlich, Messi wird weit überschätzt.

  66. Bei so einer WM kann man ja auch was lernen, zum Beispiel den wohltuend moderaten Einsatz des Videobeweises, das hatten wir hier ja schon. Ursache und Wirkung werden hier recht amüsant beleuchtet:
    http://www.faz.net/aktuell/spo.....50744.html

  67. Kempes meint, Sampaoli hat keine Ahnung.

  68. Capello meint, Messi steht zu sehr unter (eigenem) Druck.

  69. Zanetti meint, an Messi liegt es nicht.

  70. Die Dänen könnten ja ruhig mal TW wechseln, ich Unwissender hab grad erst gelernt, dass Schmeichel den Job vom Papa geerntet hat, dachte, es sei immer noch der alte Sack bei denen im Tor.

  71. 65: Vielleicht fehlt ihm Iniesta&Co.? Einer allein auf hohem Niveau reicht womöglich nicht. Das ist halt auch einfach zu verteidigen: Gut stehen, den einen, besten Spieler auf den Füssen stehen plus schnell und effektiv kontern, fertig ist der moderne Highspeed-Fiußball ohne die Messis dieser Welt.

    Gut, Ausnahme Ronaldo, Stand jetzt.

  72. Rasender Falkenmayer

    Messi ist zu klein für eine Weltmeisterschaft.
    Er scheint mir auch im Verein nicht mehr der ganz große Überkicker zu sein. Vielleicht ist er in seiner zentralen Position noch mehr auf Mitspieler angewiesen und selbst auch über seinen Zenit hinaus.
    Ausserdem: letzte WM war er sehr gut und hätte sein Team fast zum Titel geführt. Davor, 2010, war Maradonna Trainer, das konnte nichts werden. Die Südamerikameisterschaften verfolge ich zugegebenermaßen nicht.

  73. ZITAT:
    “Crespo meinte kürzlich, Messi wird weit überschätzt.”

    ZITAT:
    “Kempes meint, Sampaoli hat keine Ahnung.”

    ZITAT:
    “Capello meint, Messi steht zu sehr unter (eigenem) Druck.”

    ZITAT:
    “Zanetti meint, an Messi liegt es nicht.”

    Das klingt ja fast nach Matthäus, Basler, Kuntz und Co.

  74. ZITAT:
    “Crespo meinte kürzlich, Messi wird weit überschätzt.”

    Sergio Ramos hat da als der prominenteste unter den konkret Betroffenen sicher eine ganz andere Meinung dazu….-).
    In jedem clasico wissen die Verteidiger der Königlichen, wer da auf sie zukommt und es gibt Anschauungsmaterial ohne Ende. Und dann? Dann passiert immer das, was so gut wie in jedem clasico mit Messis Beteiligung passiert. Es schlägt ein, unaufhaltsam. 26 Tore und 14 Vorlagen hat Messi da auf seinem Konto stehen, in den clasicos. Kann natürlich auch sein, dass das alle Deppen sind bei den Königlichen.

  75. Törtchen, by the way

  76. ZITAT:
    “Törtchen, by the way”

    Törchen. Ich Tor.

  77. Uops, das ging aber schnell. Smørrebrød!

  78. Endlich mal kein Kacktor bei dieser WM

  79. Womöglich aus dem Spiel heraus?

  80. Die Dånėn machen im Moment all das richtig, was die Deutschen falsch gemacht haben.

  81. Der Live-Stream von der ZDF-Homepage hat bei mir die Qualitäten eines unterdurchschnittlichen Russen-Streams.

  82. ZITAT:
    “Bei so einer WM kann man ja auch was lernen, zum Beispiel den wohltuend moderaten Einsatz des Videobeweises, das hatten wir hier ja schon. Ursache und Wirkung werden hier recht amüsant beleuchtet:
    http://www.faz.net/aktuell/spo.....50744.html

    In meinen Augen profitiert der jetzige VAR-Einsatz während der WM bedeutend von den Einsätzen im Ligaalltag zuvor. Der Zuschauer, die Babbler am Mikro, und sämtliche Berichterstatter haben gelernt, wann der VAR zum Einsatz kommen kann, und wann nicht. Und wenn, auch das Warum. Auch empfinde ich einen größeren Respekt vor den Schiedsrichterentscheidungen als es in der Bundesliga der Fall war.
    Man könnte aus den bisherigen WM-Spielen locker mehrere Dutzend Situationen aufführen, über die man sich zuvor in der Bundesliga den Mund fusselig diskutiert hat. Geschieht derzeit nicht, weil man zum einen verstanden hat wie der VAR funktioniert, zum anderen weil man vielleicht auch einfach kein Bock mehr hat sich darüber aufzuregen.
    Unbestritten bleibt, dass sich DFB/DFL ziemlich dämlich angestellt hatte und es definitiv auch falsche VAR-Entscheidungen gab. Aber diesen Schuh hat sich der Ligaverband freiwillig angezogen. Die FIFA sagt Danke.

  83. 74

    Messi hat in 36 Spielen in der Meisterschaft 34 Tore geschossen, soviel dazu er ist nicht mehr der Alte.

  84. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Der Live-Stream von der ZDF-Homepage hat bei mir die Qualitäten eines unterdurchschnittlichen Russen-Streams.”

    Bei mir wird es besser, wenn ich die Qualität von “hoch” auf “mittel” stelle.

  85. ZITAT:
    “http://www.sueddeutsche.de/sport/bundesliga-profis-bei-der-wm-die-bayern-suchen-noch-nach-ihrer-form-1.4024163
    http://www.faz.net/aktuell/spo.....50744.html

    Und was im deutschen Pokalfinale für viel Gesprächsstoff sorgte, als den Bayern ein Elfmeter verweigert wurde, ist offenbar Collinas Credo bei dieser WM: Ursache und Wirkung müssen zusammenpassen.

    Mir scheint, die Presse hierzulande erlaubt sich in den letzten Tagen tatsächlich Abweichungen von der sonst kritiklosen Gefolgschaft der Bayern. Wenn das eines Tages auch im TV zum Tragen käme …

  86. ZITAT:
    “Sommersonnenwende, die Sonne hat nun ihren Zenit erreicht, ab heute geht’s bergab. Kennt ihr ja.”

    Falsch, eindeutig falsch: endlich werden die Nächte wieder länger und das kostenlose Solarium wird früher abgestellt. Die tätowierten Beine und Arme werden wieder gnädig mit Textil verhüllt. Ganz zu schweigen von den durch ein T-Shirt kaum bedeckten Hängebäuchen.

  87. ZITAT:

    Sergio Ramos hat da als der prominenteste unter den konkret Betroffenen sicher eine ganz andere Meinung dazu….-).”

    Crespo zog vergleichend für seine Kritik Maradona heran, der fünf Spieler auf einem Biedeckel ausspielen konnte und u.a. somit Spiele, wie das auch Ronaldo kann, ggf. alleine allein entscheid. Messi braucht hingegen eine gut funktionierende Mannschaft. So zunächst einmal Crespo. So ganz abwegig empfinde ich diesen Gedanken nicht.

  88. Ha. Jetzt funzt das Bild in HD. Pünktlich zum 1:1.

  89. ZITAT:
    “Die Dånėn machen im Moment all das richtig, was die Deutschen falsch gemacht haben.”

    Bis auf den Pøulsên natürlich. Zu deutsch.

  90. Hey ihr Pokalsieger kommt mal wieder runter. ZITAT:
    “in der laufenden zickerei eher O.T.: haben noch andere, die DKler und mitglied sind, die angekündigte mail zum package-procedere NICHT bekommen? merci.”

    Ja hier.

  91. Womit wir endlich eine fragwürdige VA-Entscheidung hätten.

  92. merci Old-Peter und Arschgeleckt.

  93. ZITAT:
    “Womit wir endlich eine fragwürdige VA-Entscheidung hätten.”

    Na ja, eine auf zehn (?) ist aber schon eine deutlich besser Quote als in der Bundesliga…

  94. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Womit wir endlich eine fragwürdige VA-Entscheidung hätten.”
    Na ja, eine auf zehn (?) ist aber schon eine deutlich besser Quote als in der Bundesliga…”

    Absolut. Die Pfeifen sind für mich sowieso bisher die Gewinner der WM.

  95. Rasender Falkenmayer

    OT?
    Die FAZ hat online neuerdings einen grünen Streifen auf ihren Internetseiten. Das irritiert mich, Grün hat die FR zu sein. Wie soll ich jetzt wissen, welche Meinung links und welche konservativ ist?
    Bitte sofort abmahnen, diese FAZ.

  96. A pro pos Emre Can:

    nach dem Mexico Eklat bin ich der Meinung, dass er mit seinem robusten Auftreten die besser Wahl für den RV wäre als der vogelwilde Kimmich, den man eher als Rechtsaußen wahrnimmt denn als RV

  97. Pokalsieger Wumms!

  98. Ich vermute ja ein wenig die Schärfe der Ausführung von JCM in seinem Artikel hängt ein klein wenig damit zusammen, dass auf seine Frage in der gestrigen PK an Bierhoff: “steht mit diesem Spiel und einer ja auch möglichen Niederlage das gesamte Projekt der vergangenen 14 Jahre auf dem Spiel?”, dieser ihn nach meinem Empfinden ziemlich abkanzelte, er würde diese Frage nicht verstehen, und weiter antwortete “Sind wir jetzt kein Weltmeister mehr?”
    Jedenfalls ließ ihn Mr. Powerpoint da eher wie ein Schulbub auflaufen.

  99. Ob die das Spiel kommentierende Dame wirklich weiß, was sie da so von sich gibt?
    Poulsen bekommt aus einem halben Meter Entfernung den Ball an den ausgestreckten linken Arm geköpft, wobei Poulsen sich in einer Drehbewegung nach links befand. Dabei diagnostiziert sie keine Absicht, was bei der Bewertung aber kein Kriterium sei. Was für ein Unsinn. Die Absicht, den Ball mit der Hand zu spielen, ist das Kriterium überhaupt.

  100. In der Bundesliga hat es sich aber auch eingebürgert wegen jedem Pups den VAR zu fordern.
    Da müßte auch schärfer durchgegriffen werden.

    Ah der Schweizer meint Fehlentscheidung.

  101. Ah, der Fachmann aus der Schweiz ist meiner Meinung dahin gehend, dass es kein absichtliches Handspiel war.

  102. Dass das eine Fehlentscheidung war hatte ich bereits abschließend entschieden. Danke.

  103. ZITAT:
    “Dass das eine Fehlentscheidung war hatte ich bereits abschließend entschieden. Danke.”

    Du bist von der FR…

  104. Die 34 Ligatore von Messi in der spanischen Liga waren übrigens mehr als bei jedem anderen in den großen Ligen Europas in dieser Saison. Und damit wieder einmal der Gewinn des goldenen Schuhs. Wenn das über den Zenit hinaus ist, dann ist es zumindest noch immer herausragend gut.

  105. ZITAT:
    “Die Absicht, den Ball mit der Hand zu spielen, ist das Kriterium überhaupt.”

    Ah, und ich dachte schon, dieses Wissen sei in der Fußballwelt seit Äonen verschollen. Zumindest habe ich Samstags immer den Eindruck.

  106. ZITAT:
    “OT?
    Die FAZ hat online neuerdings einen grünen Streifen auf ihren Internetseiten. Das irritiert mich, Grün hat die FR zu sein. Wie soll ich jetzt wissen, welche Meinung links und welche konservativ ist?
    Bitte sofort abmahnen, diese FAZ.”

    Du Dummerle, die Medien sind doch eh alle gleichgeschaltet, zur Einsparung wird jetzt halt auch das Layout angepasst!

  107. Betr. Pfeiferei
    Bei uns, da wette ich, wird es so weiter gehen wie bisher. Es wird alle Furzlang einer auf der Fresse liegen und
    die Masse der Freistöße werden nicht weniger, denn jeder Schitt wird gepfiffen. Wann kommt die Werbung während dieses Prozedere , darauf zielt es doch ab.oder ?

  108. ZITAT:
    “Wann kommt die Werbung während dieses Prozedere , darauf zielt es doch ab.oder ?”

    “Diese Mauer wird präsentiert von Hornbach. Mach es zu deinem Projekt.”

  109. Ist auch immer wieder nett bei der Berichterstattung zur Rechtfertigung eines Fouls:
    Es lag eine Berührung vor.

    Schön das da u.U. auch mal ein Umdenken stattfindet. Nicht jede Berührung ist gleich Foul.

  110. ZITAT:
    “”Diese Mauer wird präsentiert von Hornbach. Mach es zu deinem Projekt.””

    Gnihihi

  111. ZITAT:
    “Nicht jede Berührung ist gleich Foul.”

    Der Zwayer hat’s gottseidank geblickt.

  112. “schmeichel”haftes Ergebnis für die Dänen.

  113. Rasender Falkenmayer

    Subopti für die Dänen

  114. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nicht jede Berührung ist gleich Foul.”

    Der Zwayer hat’s gottseidank geblickt.”

    Ja. Und gestern gab es eine ähnliche Szene mit Ronaldo. Da war zwar eine Berührung, aber die war nicht ausschlaggebend für den Umfaller des Gockels. Das hat der Schiri genauso beurteilt wie Zwayer im Pokalendspiel.

  115. Ob Arzani (Rechtsaußen, 19 Jahre alt, Vertrag bis Ende des Monats, 500k Marktwert) denn Äppler trinken würde?

    Ich Frage für einen Freund…

  116. ZITAT:
    “Ob Arzani (Rechtsaußen, 19 Jahre alt, Vertrag bis Ende des Monats, 500k Marktwert) denn Äppler trinken würde?”

    Der war auffällig, stimmt.

  117. Ich fand den Artikel von JCM übrigens sehr gelungen.
    Kann aber daran liegen, dass Ich Löw nicht ab kann, lass ich gelten.

  118. ZITAT:
    “Kurz OT: Wer auf Cat-Content steht, sollte sich eine Minute zum Unterschreiben nehmen:

    https://www.change.org/p/stopp.....loadfilter

    Danke für Ihre Aufmerksamkeit.”

    Auch wenn’s vermutlich nichts bringt, Done. Was für eine verdammte Kacke.

    Mein Dank geht an Axel Voss und seine Verlagsbuddys. Klasse Arbeit, die ihr da macht, uns auf den Weg in chinesische Verhältnisse zu bringen.

    Orwell war wirklich naiv, die Realität schlägt alles.

  119. “Der war auffällig, stimmt.”

    Da muss ich jedes mal an Ümit Korkmaz denken, der in meiner Augen bei irgendeiner EM ,oder so, gefällig aufspielte und über dessen Verpflichtung durch die Eintracht unmittelbar danach ich mich sehr freute. Vergebens wie sich dann rausstellte. Aber wenigstens mal gefreut. Zum sind diese Zeiten vorbei.

  120. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ob Arzani (Rechtsaußen, 19 Jahre alt, Vertrag bis Ende des Monats, 500k Marktwert) denn Äppler trinken würde?”

    Der war auffällig, stimmt.”

    Das war Barkok auch bei seinen ersten Einsätzen.

  121. Mit dem Neffen von Cesar Luis Menotti auf der Bank?

  122. 60 Kippen ohne Filter täglich, schöne Zeiten.

  123. Hatte ich schon mal erwähnt, dass mir jedwede Form der Schauspielerei auf dem Fußballplatz ganz gewaltig auf den Sack geht?

  124. Nagelsmann zu Red Bull

  125. Nagelsmann verlässt Hopp Sommer 2019.

  126. ZITAT:
    “Kurz OT: Wer auf Cat-Content steht, sollte sich eine Minute zum Unterschreiben nehmen:

    https://www.change.org/p/stopp.....loadfilter

    Danke für Ihre Aufmerksamkeit.”

    Wer sich mehr dafür interessiert, findet hier eine Gesprächsrunde zum Thema:
    https://www.heise.de/newsticke.....86744.html

  127. Nie im Leben wird der nächste Saison noch Hoffenheim trainieren.
    Man einigt sich dann entspannt auf eine Ablösesumme und der Wechsel passiert schon diesen Sommer. Eine lame duck wird da keiner wollen….

  128. Danke, Horst & Sachsenhäuser.

  129. Peru hätte Pizarro mitnehmen sollen.

  130. ZITAT:
    “… Eine lame duck wird da keiner wollen….”

    Wir haben damit jetzt nicht unbedingt die schlechteste Erfahrung gemacht.

    Erwähnte ich schon, dass ich Pokalsieger bin?

  131. Was ein bekackter Torjubel vom Frosch.

  132. Rasender Falkenmayer

    Suppenkasperjubel

  133. Da! Der Luftballon. Klar im Abseits.

  134. ZITAT:
    “Da! Der Luftballon. Klar im Abseits.”

    Irritierte die Abwehr. Wo ist der Kölner Keller?

  135. ZITAT:
    “Nagelsmann zu Red Bull”

    Kann ich beide nicht leiden. Passt.

  136. ZITAT:
    “Nagelsmann zu Red Bull”

    Depp und Idiot beim Schiceverein…

  137. Wenn Inhalt von Ball und Kopf identisch sind, kommt sowas dabei raus
    http://www.fr.de/kultur/netz-t.....-a-1529755

  138. Stanislawski nervt.

  139. ZITAT:
    “Nagelsmann verlässt Hopp Sommer 2019.”

    Das ist bitter für die Bayern.
    Dabei war doch schon längst ausgemacht, dass der Bub dieses Jahr noch Erfahrungen in der CL sammelt um dann in München den Heilsbringer zu geben, nachdem Kovac das zweite Single in Folge heimgefahren hat.

  140. Rasender Falkenmayer

    Nagel und Range sollen zusammenarbeiten? Dem geb ich 2 Jahre. Maximum. Dann ist der Julian reif für die Bauern.
    Falls es stimmt.

  141. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Stanislawski nervt.”
    Echt? Ich finde den total gut. Aber ich habe zugegebenermaßen keine Ahnung.

  142. Mich nervt er. Nicht inhaltlich, sondern von seiner Art her. I

  143. ZITAT:
    “Wir haben damit jetzt nicht unbedingt die schlechteste Erfahrung gemacht.”

    Wobei der Unterschied zwischen vier Wochen und nahezu 12 Monaten schon ein elementarer ist.

  144. Das ist normalerweise aber doch nicht machbar. 12 Monate beim Konkurrenten des neuen AG’s zu arbeiten.
    War ja sogar bei uns grenzwertig und wir waren bis auf das Pokal Finale kein direkter Konkurrent der Bayern…

  145. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir haben damit jetzt nicht unbedingt die schlechteste Erfahrung gemacht.”

    Wobei der Unterschied zwischen vier Wochen und nahezu 12 Monaten schon ein elementarer ist.”

    Das wird nicht passieren, der wechselt noch diesen Sommer. Spannend wird sein, wen Hoffenheim aus dem Hut zaubert.

    Interessant außerdem, dass er RB den Bayern bevorzugt. Ich denke, die Bayern werden sich noch wundern wenn die Wachablösung kommt.

  146. richtige Wonneproppen die Franzosen.

  147. warum nervt er von seiner Art???

    mich nervt er, weil an der Tafel so tut, also ob er seit Jahren, stetig mit seinen Teams Meister wird.Und nur er weiß wie es läuft….

  148. ZITAT:
    ” Ich denke, die Bayern werden sich noch wundern wenn die Wachablösung kommt.”

    Mit einem Bein sind wir ja quasi schon vorbei.

  149. ZITAT:
    “Wobei der Unterschied zwischen vier Wochen und nahezu 12 Monaten schon ein elementarer ist.”

    No shit, Sherlock?

  150. Frankreich und Portugal…..soll man sagen, sie mogeln sich ins Achtelfinale?

    Dazu Spanien und Brasilien und mein Halbfinale ist komplett.

    Gut, natürlich hoffe ich noch auf “die Mannschaft”, so lange das geht.

  151. “dass er RB den Bayern bevorzugt.”

    Hatte Nagelsmann denn überhaupt ein Angebot von den Bayern?

  152. @156: sehe auch Spanien und Brasilien vorn, dazu noch England und Belgien. stand jetzt.

  153. Wie kann man eine solche Mannschaft wie die Franzosen dermaßen kastrieren?

  154. “Frankreich und Portugal…..soll man sagen, sie mogeln sich ins Achtelfinale?
    Dazu Spanien und Brasilien und mein Halbfinale ist komplett.”

    Du machst die Rechnung ohne Pokalsieger Rebic?

  155. 159: was meinst du?

  156. ZITAT:
    “”Frankreich und Portugal…..soll man sagen, sie mogeln sich ins Achtelfinale?
    Dazu Spanien und Brasilien und mein Halbfinale ist komplett.”

    Du machst die Rechnung ohne Pokalsieger Rebic?”

    Ehrlich gesagt sind mir die Kroaten hinten zu anfällig. Ausserdem habe ich ein paar Freunde, kroatische…..

  157. zu # 148

    -1- Prüflinge müssen nerven, sonst wären Sie das nicht geworden, oddr?

  158. ZITAT:
    “”dass er RB den Bayern bevorzugt.”

    Hatte Nagelsmann denn überhaupt ein Angebot von den Bayern?”

    Zuerst hatten die Bayern, wie sich das gehört, wohl direkt beim Dietmar telefonisch angefragt, ob da was geht. Der Dietmar soll dann Nein gesagt haben, und dass das keine Frage des Preises sei.

  159. ZITAT:
    “Wie kann man eine solche Mannschaft wie die Franzosen dermaßen kastrieren?”

    Also ich würde davon abraten, selbst Hand anzulegen.

  160. Stunde. Bleibt zu hoffen, dass Ante hat heute einen dieser gebrauchten Tage erwischt.

  161. ZITAT:
    “”dass er RB den Bayern bevorzugt.”

    Hatte Nagelsmann denn überhaupt ein Angebot von den Bayern?”

    Weiß man nicht, aber warum hat der Uli wohl versucht den Jupp zu überreden noch ein Jahr dran zu hängen…..

  162. Bruder schlag Ball lang!

  163. Hihi!

    Bruda ich Schlag den Ball lang.

  164. ZITAT:
    “Wie kann man eine solche Mannschaft wie die Franzosen dermaßen kastrieren?”

    Berechtigte Frage, war schon bei der EM zu sehen. Speziell gegen Portugal viel zu wenig Selbstvertrauen in das eigene Können, kaum einmal Mut zum Risiko, gefangen im Netz eigener taktischer Vorgaben. Und wenn die immer und immer wieder verpuffen, wie es im EM-Endspiel gegen Portugal der Fall war, dann sieht es schnell recht trostlos aus.
    Die Idee, so eine hochveranlagte Mannschaft auch mal ein Stück von der Leine zu lassen, auf die Kreativität und den Spielwitz der Offensivleute zu vertrauen, kommt dem Herrn Deschamps wohl nicht. So bleibt dann ein wichtiger Teil des Potentials dieser Mannschaft weitgehend ungenutzt. Mein Eindruck ist, dass Didier Deschamps eine ziemlich autoritäre Trainerpersönlichkeit ist, die dem Charakter und den Fähigkeiten des Teams nicht wirklich guttut.

  165. Franzosen. Technokraten. Der ewige Irrglaube, alle Probleme der Welt in einem großen Wurf lösen zu können, an denen der Rest der Welt gescheitert ist.

  166. ZITAT:
    “warum nervt er von seiner Art???
    mich nervt er, weil an der Tafel so tut, also ob er seit Jahren, stetig mit seinen Teams Meister wird.Und nur er weiß wie es läuft….”

    Er nervt mich, weil er zu schnell und hektisch redet. Ansonsten hat er natürlich mehr Sachverstand als jeder Sesselheld. Auch ganz ohne Meisterschaft.

  167. Also bisher haben die Franzosen alles richtig gemacht.
    Sah halt heute recht mühselig aus.

  168. 172

    das dachte ich mir, ich bin auch so und wundere mich immer das Menschen die ruhiger sind immer, die kritisieren die halt alles schnell machen.

    ist dir es denn schon mal passiert das diese Menschen dir sagen, warum bist du so langsam bei allem?????

    Ihc kenne auch viele die beim lessen nicht mitbekommen was um sie rum passiert kristisieren würde ich das nicht.Jeder so wie er ist, ist halt so vorgeben. Ich wäre gerne ruhiger aber kriege das nicht hin.

  169. Ich hab er keine Ahnung ob Stani so schnell oder hektisch “bei allem” ist. Ich kenne ihn ja nicht. Mir redet er zu hektisch. Das ist alles.

  170. Er ist halt nicht so schnell. Man muß das verstehen.

  171. @ 174 Diazepam kaufen und nicht in zu geringen Mengen einnehmen, würde sicher helfen.

  172. Vielleicht nicht schnell. Aber definitiv nachtragend.

  173. Der Mann ist Supermarktleiter und hat keine Zeit, sich mit langsamen Kunden herumzuschlagen.

  174. Eine Eloge auf Rebic. + 20 Millionen

  175. Hat Rebic die 100m schon durchbrochen?

  176. Jetzt holt er sich einen Knorpelschaden.

  177. Der kleine Balljunge wiegt bestimmt mehr als Messi

  178. Messi hat jetzt schon Kopfweh.

  179. die argentinische Hymne hat keinen Text, dass sollte man für Deutschland auch mal einführen dann gibt’s keine Diskussion

  180. wird jetzt schon die Seitenwahl vom Videoschiri überprüft?

  181. Rebic ist unverkäuflich.

  182. ZITAT:
    “die argentinische Hymne hat keinen Text”

    Wat?

  183. ZITAT:
    “Rebic ist unverkäuflich.”

    Rebic geht, wenn er gehen will. Basta.

  184. Argentinien in bewährter Kloppertradition…

  185. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Da fliegt heute einer.

  186. ZITAT:
    “ZITAT:
    “die argentinische Hymne hat keinen Text”

    Wat?”

    https://www.augsburger-allgeme.....84577.html

  187. Die schenken sich beide nix.

  188. Einmal mehr ein guter Schiri.

  189. ZITAT:

    Rebic geht, wenn er gehen will. Basta.”

    Das gilt aber mittlerweile für jeden umworbenen Spieler. Zur Not wird halt gestreikt.

  190. @191
    Genau deswegen, kann ich die nicht ab.
    Remember 2014, Kramer und Schweinsteiger.
    Das war Körperverletzung.

  191. Was Zweikampfführung angeht macht dem Argentinier keiner was vor. Einen gebrechlichen wie den Reus darfst du gegen die gar nicht aufstellen.

  192. Wen ich diese beiden Abwehrreihen sehe, dann gehören Hummels und Boateng schon zur crème de la crème, oder? Als Trainer würde ich da vor lauter Wut über soviel Schlampigkeit nur noch in die Bank beißen.

  193. Bäämmm.

  194. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Das Imperium tritt zurück.

  195. Rebic hält dagegen.

  196. Eigentlich Rot.

  197. Rebic spielt ja schon grenzwertig, aber gegen die Gauchos ist das genau richtig.

  198. Wenn die schon mit Spielkunst geizen, will ich jetzt wenigstens Blut sehen.

  199. Zwayer find ich ja gut.

  200. ZITAT:
    “Eigentlich Rot.”

    Yep. Der Tritt war schon relativ hoch angesetzt und der Ball weit weg.

  201. Felix Zwayer ist ein Guter.

  202. Rethy mit Fachwissen.

  203. Naja, Rot? Der Argentinier geht mit gestreckten Bein voran… Und wenn der Rebic auf ihn draufknallt kann das schon weh tun…

  204. so Rebic kein Mann für die linke Seite was ein Experte

  205. Habe gerade sämtliche vertretbaren Tips für die restliche Vorrunde auf 1:0 geändert.

  206. Ich hab Rebic allerdings auch schon links gesehen.

  207. ZITAT:
    “Rethy mit Fachwissen.”

    Hihi

  208. ZITAT:
    “Ich hab Rebic allerdings auch schon links gesehen.”

    aber selten, gell

  209. Was eine Treterei…

  210. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Auch rot.

  211. ZITAT:
    “Rethy mit Fachwissen.”

    Hab den Ton abgeschaltet.

  212. ZITAT:
    “so Rebic kein Mann für die linke Seite was ein Experte”

    Hat der das gesagt? Ich war gerade abgelenkt.

  213. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Zwei Minuten Nachspielzeit. Schiri hat was vor.

  214. ZITAT:
    “Naja, Rot? Der Argentinier geht mit gestreckten Bein voran… Und wenn der Rebic auf ihn draufknallt kann das schon weh tun…”

    Nicht das denke ich, sondern der Osteoporosetest an Schienbeins Gegner.

  215. ZITAT:
    “Rethy mit Fachwissen.”

    Rebic hat natürlich nicht 2 Jahre bei uns weit überwiegend auf dem linken Flügel gespielt. Da beschweren sich alle über die Frau Naumann…

  216. ZITAT:
    “Einmal mehr ein guter Schiri.”

    Wo?

  217. Schade, das war die Chance für die Marktwertexplosion.

  218. versemmelt, das gibt 5 Mio Abzug

  219. Da spielt der Bruda den Ball schon lang und dann das…

  220. Kann mal einer diesen peinlichen Maradona erschießen?

  221. ZITAT:
    “versemmelt, das gibt 5 Mio Abzug”

    Der Gedanke kam mir auch; bei mir waren’s aber 10.

  222. Maradona in Joggingbuchse eieiei. Da geht auch nix mehr.

  223. Ante hält sich leistungsmäßig etwas zurück. Er will wohl unmoralische Angebote vermeiden. Guter Junge.

  224. Pass war zu langsam…
    Sollte Modric doch können.

  225. ZITAT:
    “Maradona in Joggingbuchse eieiei. Da geht auch nix mehr.”

    Schön steif und voll gekokst. Es geht immer weiter.

  226. ZITAT:
    “Kann mal einer diesen peinlichen Maradona erschießen?”

    Nur wenn du Matthäus gleich mit ins Jenseits befördert.

  227. Brigadier Lethbridge-Stewart

    WIr tauschen einfach Rebic gegen Maradona.

  228. ZITAT:
    “Kann mal einer diesen peinlichen Maradona erschießen?”

    Aber bitte nicht im Stadion. Denk doch mal an die Kinder.

  229. @221 hat er
    @230 würde anders vorgehen, er müsste nur von der Pommesbude im Stadion bis zu seinem Sitzplatz schnell gehen. Das reicht wohl für einen fulminanten Infarkt.

    Ich find das peinlich sich da in Joggingbuchse hinzusetzen.

  230. Ich denke der lässt Rebic zu Halbzeit draußen sonst spielt Kroatien bald nur noch zu Zehnt.
    Und so Überzeugend war es ja nun auch nicht.

  231. Rebic ist einfach kein Mann für Kontersituationen.

  232. Maradona darf alles…Santa Maradona!

  233. ZITAT:
    “Ich denke der lässt Rebic zu Halbzeit draußen sonst spielt Kroatien bald nur noch zu Zehnt.
    Und so Überzeugend war es ja nun auch nicht.”

    Lang bleibt er heut´ definitiv nicht mehr.

  234. ZITAT:
    “Ich find das peinlich sich da in Joggingbuchse hinzusetzen.”

    Jogginghosen sind wieder groß im Kommen. Lass Dir das gesagt sein. Und wer ohne geht, ist von gestern.

  235. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ui, Messi macht ja auch mit.

  236. ZITAT:

    Jogginghosen sind wieder groß im Kommen. Lass Dir das gesagt sein. Und wer ohne geht, ist von gestern.”

    Ne, der macht gerade nutscaping.

  237. Das war auch dunkelgelb.

  238. Der britische Kommentator hat einen man-crush auf Rebic… der Preis steigt minuetlich.

  239. BOOOOOOOOOOOOOOOMMMMMMMMM

  240. Brigadier Lethbridge-Stewart

    60 Millionen!

  241. 200 millionen

  242. ANTE! +20 Millionen.

  243. 150 Millionen. Mindestens!

  244. Hach wie geil

  245. WER IST MESSI?

  246. Holt die Schubkarre!

  247. Jetzt ist er weg.

  248. diaspora - hanauer im exil

    ZITAT:
    “100 Mio”

    YEAH!!!!!!!

  249. Ich erhöhe auf 80 Mio :))

  250. So weit kann ich nicht zählen.

  251. Oh, ich liege weit unter dem Schnitt

  252. Unbezahlbar. AAAAAAAANTE!

  253. #200, war klar, dass sowas irgendwann passieren würde.

  254. Was für ein Glück bin ich kein Trainer…:-D

  255. Kann die Eintracht Rebic Superstar noch halten? Wohl kaum.

  256. ZITAT:
    “Was für ein Glück bin ich kein Trainer…:-D”

    Zumindest hat er sich jetzt 15 Extraminuten erspielt.

  257. Und auch den muss man erst mal so machen. Kriegen vermutlich nur Pokalsieger so hin.

  258. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Scheiße, 250 Millionen futsch.

  259. Nicht übertreiben Ante. So ist es recht.

  260. Argentinische Schweine !

  261. war ja klar, ist ja Eintracht Spieler

  262. Rebic ist raus :-o

  263. Ich hab ja mal ne Frage zu den Stutzen,
    warum ziehen die die denn immer über die Knie, haben wir früher nicht gemacht.
    Und Klasse, Herr Rebitsch, weiter so !

  264. “Oh, ich liege weit unter dem Schnitt”

    Wieso? Du schriebst “Plus 10 Millionen”. Macht zusammen 80 ;-)

  265. Gut, dass er präventiv rausgeht. Alles geliefert, den Rest kriegen die Kroaten auch so hin.

  266. Bei Argentinien fehlt ein Pokalsieger!

  267. … der genau weiss wie man Rebic stoppt

  268. ZITAT:
    “Bei Argentinien fehlt ein Pokalsieger!”

    Wenn es,danach geht bei dieser WM gewinnt Medico. Die haben als einzige 2. ??

  269. Hm, ohne Rebic aufm Platz kann Messi befreit aufspielen…

  270. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Hm, ohne Rebic aufm Platz kann Messi befreit aufspielen…”

    Naja, den hätte auch Herrgott gemacht.

  271. Immerhin stehen die Chancen gut, dass die “Die Mannschaft” nicht als einziger Finalist direkt nach hause fährt.

  272. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hm, ohne Rebic aufm Platz kann Messi befreit aufspielen…”

    Naja, den hätte auch Herrgott gemacht.”

    …Klar, oder Seferovic

  273. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hm, ohne Rebic aufm Platz kann Messi befreit aufspielen…”

    Naja, den hätte auch Herrgott gemacht.”

    …Klar, oder Seferovic”

    Ganz zu schweigen von Inui und Takahara.

  274. Wer oder was ist eigentlich dieser Messi und wo spielt der?
    Ich kenn nur diesen Rebic. Der spielt doch bei diesem Weltklasseverein, oder?

  275. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hm, ohne Rebic aufm Platz kann Messi befreit aufspielen…”

    Naja, den hätte auch Herrgott gemacht.”

    Lol. Das war technisch höchst anspruchsvoll den so aus der Luft zu nehmen.

  276. Das Zuschauen macht Spaß, da ich emotional bei keiner der Mannschaften bin und so ganz entspannt gucken kann. Außerdem ein flottes Spiel mit einiger Bissigkeit.

  277. Ah, Dybala. Einfach mal so für die letzten 20 Minuten.

  278. Der Schiri dürfte ruhig auch mal einem Gaucho Gelb zeigen…

  279. Fußball vom Feinsten.

  280. ZITAT:
    “Der Schiri dürfte ruhig auch mal einem Gaucho Gelb zeigen…”

    Jo.

  281. Verzweifelte Argentinier überall.
    Hoffentlich geht’s uns am Samstag nicht genauso.

  282. endlich hat rumpelstilzchen sein sakko ausgezogen.
    Argentinien: schlampiger aufbau, offensiv ohne konzept.

  283. Auch wenn’s ne rethorische Frage ist…

    “Wer oder was ist eigentlich dieser Messi ….”
    Das ist der Kleine mit dem Bart, der heute rasiert wird von dem dir bekannten Weltklassespieler;)

  284. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Oh ja, Spiel um Platz 32: Deutschland vs. Argentinien.

  285. rhetorisch, Mann Mann…

  286. ZITAT:
    “rhetorisch, Mann Mann…”

    Die andere Schreibweise fand ich schöner. ?

  287. der Friseur aus Bockenheim scheint gut zu sein. Sollte MessI mal hingehen.

  288. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Modric zweitbester Mann.

  289. Must be the season of the ic.

  290. Dont’t cry for me Argentia …

  291. Tolles, rassiges Spiel. Endlich.

  292. Todesgruppe

  293. ball im mittelfeld verloren und der “verlierer” bleibt stehen. so spielt Argentinien.

  294. ZITAT:
    “rhetorisch, Mann Mann…”

    Wer gar nicht aufgefallen, weil’s eh jeder verstanden hat;-)

    Huch…Tor

  295. Torverhältnis könnte wichtig werden.

  296. Verdient. Gegen Argentinien.

  297. Messi ist doch schon mal zurückgetreten. Warum hat er es nicht dabei gelassen?
    Die haben so viel Talent in der Offensive.

  298. Tor von Storch.

  299. Argentiniens bester Stürmer, Icardi, musste zu Hause bleiben, aus schlechten Gründen – womöglich . Jetzt wird man’s dem Sampaoli wohl richtig um die Ohren hauen. Die Artillerie steht schon bereit.

  300. Die Bea kann schon kicken…

  301. Fussball ist ein Mannschaftssport.

  302. Wie findet das der schwarzwaldadler, wenn Argentinien von Island nach Hause geschickt wird ?

  303. ZITAT:
    “Argentiniens bester Stürmer, Icardi, musste zu Hause bleiben, aus schlechten Gründen – womöglich . Jetzt wird man’s dem Sampaoli wohl richtig um die Ohren hauen. Die Artillerie steht schon bereit.”

    ohne nun irgendwelche sane namen zu nennen kann dies in DE auch noch bevorstehen :)

  304. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Endlich.

  305. Endlich Rudel. Haben sich lange Zeit gelassen.

  306. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Wie findet das der schwarzwaldadler, wenn Argentinien von Island nach Hause geschickt wird ?”

    Und Kroatien trägt ja fast schwarz.

  307. Hat der dieser Drecksau jetzt wirklich nur Gelb gegeben?

  308. Und ich hab die auf den Titel getippt…herje

  309. wenn die Bayern-Schw…., die Erdogan Fans und der Popel-F….. rausfliegen habe ich nix dagegen.

  310. Zimperlich sind die nicht die Gauchos…

  311. schöpferischer zerfall

  312. ZITAT:
    “Der Schiri dürfte ruhig auch mal einem Gaucho Gelb zeigen…”

    Geht doch.

  313. ZITAT:
    “Glatt Rot.”

    abzüglich WM-Toleranz = Dunkel Gelb ;)

  314. Ich glaube, das wir einen vollkommen unvermuteten
    Weltmeister sehen werden.
    Eine sehr merkwürdige WM bisher.

  315. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Vida gefällt.mir. Soll Bobic mal verpflichten.

  316. … ich glaube, schneller, als mit solch einem Tor gegen Argentinien bei einer Weltmeisterschaft kann man seinen Marktwert nicht erhöhen!

  317. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Bleiben einfach stehen. Unfassbar.

  318. Jetzt wirds bitter…

  319. Ungefähr so, wie sich jetzt Argentinien fühlt, fühlte ich mich 1998.

  320. Och jooah …

  321. Demütigungen mag ich !

  322. Die Verteidigung von Argentinien ist wirklich amateurhaft.

  323. Unglaublich.
    Die hauen Argentinien gerade mal so wie eine lästige Mücke weg.

  324. Der 6er von Real Madrid und der 6er von Barca, die sollten zusammen schon ganz gut sein.

  325. Sehe ich das richtig, dass Messi mit der Nationalmannschaft nix gewonnen hat, auch keine copa america?

  326. Argentinien hat sehr wenige sehr gute spieler und keine mannschaft. Kroatien hat einige hervorragende spieler und eine mannschaft. das war der unterschied.

  327. Pokalsieger gegen Argentinien, Qualität setzt sich durch.

  328. @344
    Ja, da hatten wir auch so eine Kacktruppe, die 2000 noch mehr versagt hat.
    Da hätte ich fast meinen Fernseher erschlagen.

  329. Aber einen Schmäh hat er schon, der Bela: Argentinien zerfällt in seine Einzelteile – Maradonna tut das schon länger

  330. SGE gegen FC Barcelona 1:0, oder?

  331. Der krasse Torwartfehler war der Dosenöffner. Bis dahin war eigentlich keine Mannschaft besser.

  332. ZITAT:
    “Aber einen Schmäh hat er schon, der Bela: Argentinien zerfällt in seine Einzelteile – Maradonna tut das schon länger”

    #EinenSpiegelFuerBela

  333. 325

    werdne sie aber nicht, da Island morgen gewinnt und Argentinien Nigeria schlägt.

    Und wenn ist es für Argentinien verdient, wenn sie rausfliegen, erinnerte mich totla an unseren Auftritt.

    Stefan, der Stani war eben aber eher ruhig beim erklären.

  334. sollte nicht gewinnt heißen.

  335. ZITAT:
    “SGE gegen FC Barcelona 1:0, oder?”

    Ne 1:1 Raketic hat ja auch getroffen….

  336. Da muss es in Kroatien noch so ein paar Innenverteidiger geben…so einen hätte ich gerne bei uns.

  337. ZITAT:
    “Der krasse Torwartfehler war der Dosenöffner. Bis dahin war eigentlich keine Mannschaft besser.”

    Einspruch. Verdienter Sieg für Kroatien. So spielt man bei einer WM. Ende offen.

    EAGLES FLY RUSSIA!

  338. ZITAT:
    “Der krasse Torwartfehler war der Dosenöffner. Bis dahin war eigentlich keine Mannschaft besser.”

    Naja. Hast du heut einen schlechten Tag? Was ist denn los?

  339. Die Argentinier kotzen auch im Strahl… Da ist der Angstgegner, gegen den bei den letzten 3 WMs immer Endstation war, außer Form und dann verknackt man selbst…..

  340. ZITAT:
    “ZITAT:
    “SGE gegen FC Barcelona 1:0, oder?”

    Ne 1:1 Raketic hat ja auch getroffen….”

    Mist, stimmt, Ausgleich in der Nachspielzeit

  341. ich verstehe das als jemand der in den 70ern zum Fussball gekommen ist, damals wurdne Teams aus wie Island Iran usw mit 5-6 Stück heimgeschickt, und da waren sie noch gut bedient.warum sich das geändert hat keine Ahnung,

    Oder eher ja, die großen spielen einfach nciht mehr Dribblings und so, alle lassen sich in das Taktikschema einnullen, statt ihre fussballerische Überlegenheit auszuspielen. Teams wie die oben genannten stehen hinten drin und die grossen schaffen es nicht diese biedere Spielweise locker auszuspielen.

  342. Kroatien schon wieder Weltmeister… #autocorso

  343. wieder was vergessen “nicht” fehlt.

  344. morgen also weiter daher fange ich schon um 5 an um gegen 13.45 zu gehen.

  345. Hehe, hatte aus Spaß mal unser 3:1 für CRO getippt. Schad eigentlich, ein Tor hätt ich Argentina gegönnt.

  346. ZITAT:
    “morgen also weiter daher fange ich schon um 5 an um gegen 13.45 zu gehen.”

    11. Gebot:
    Du sollst nicht drohen!

  347. ZITAT:
    “Kann die Eintracht Rebic Superstar noch halten? Wohl kaum.”

    Rebic bleibt.

  348. ZITAT:
    “einnullen”

    Genau

  349. Böller im Gallus.

  350. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der krasse Torwartfehler war der Dosenöffner. Bis dahin war eigentlich keine Mannschaft besser.”

    Naja. Hast du heut einen schlechten Tag? Was ist denn los?”

    Schau einfach mal in die ticker von FAZ.net, reviersport oder kicker, wie dort das Halbzeitfazit so ausfällt.

  351. Und wenn man ganz genau hinhört, kann man die Holländer und Italiener lachen hören…

  352. Weiterhin alle SGE Spieler bei der WM ungeschlagen!

    Ante, Superstar!
    Brat ostaje u Frankfurt, Frankfurt vaš voli!

  353. Morgen spielt Jovic vs. Fernandes.

  354. Ja, sehr, geil tscha(382). Die WM ist bisher echt so ne Art Verlängerung der Pokalsiegerfreude, auch wenn’s das net wirklich braucht, aber nehm ich gern mit, sehr gern. Selbst auf das Risiko, dass keiner mehr zu halten ist.

    Fazit: Entweder sind wir nach der WM ultrareich oder haben die Granaten an Bord, um Meister zu werden. MEISTER!

  355. Meine Frau war heute auch gut drauf. Tor für Kroatien. He, dass ist doch der Rebic, der im Pokalfinale so gut war. Klasse Spieler. Schnell, Torgefährlich und gibt nie auf.
    Danach kommt ein anderer Spieler ins Bild. He, den hab ich auch schon mal gesehen. Wer ist das nochmal? Messi :-)

  356. Also Stand jetzt.

  357. Ob der Fredi zwischenzeitlich nochmal nachgeschaut hat, wer von unseren WM-Helden so alles eine AK im Vertrag hat? Da könnte ein mulmiges Gefühl in der Magengegend vorherrschen.

  358. ZITAT:
    “Ob der Fredi zwischenzeitlich nochmal nachgeschaut hat, wer von unseren WM-Helden so alles eine AK im Vertrag hat? Da könnte ein mulmiges Gefühl in der Magengegend vorherrschen.”

    Alle Stühle sind evakuiert, damit man nicht mehr davon herunterfallen kann.

  359. Der WA will heut unbedingt den Spielverderber machen. Nun gut, jedem das, was er grad brauch…

  360. @W-A
    Nimms mir bitte nicht krumm, sondern nur als Vorschlag: Wie immer du heute aufgestanden sein magst, nimm morgen vielleicht besser den anderen Fuß ?

  361. ZITAT:
    “@W-A
    Nimms mir bitte nicht krumm, sondern nur als Vorschlag: Wie immer du heute aufgestanden sein magst, nimm morgen vielleicht besser den anderen Fuß ?”

    Das kann gefährlich sein, ungewohnte Bewegungen auszuführen. Gewohnheit hat auch was Positives.

  362. “ZITAT:
    “@W-A
    Nimms mir bitte nicht krumm, sondern nur als Vorschlag: Wie immer du heute aufgestanden sein magst, nimm morgen vielleicht besser den anderen Fuß ?”

    Das kann gefährlich sein, ungewohnte Bewegungen auszuführen. Gewohnheit hat auch was Positives.”

    Ja.
    Aber ab und zu was Neues wagen, bringt auch neue Chancen. Sonst erwacht die Neigung, auf eingefahrenen Schienen im Kreis zu rotieren.
    Was man dann erst merkt, wenn’s e bissi spät is und sich darüber beschwert, dass einem schwindlig ist, ohne was getrunken zu haben. Und das ist ein sehr blödes Gefühl.

  363. So. Dann planen wir jetzt mal Etat und Kader neu.

  364. ZITAT:
    “So. Dann planen wir jetzt mal Etat und Kader neu.”

    Das wird wohl der erste Millionendeal, nach Trapp und Detari. Seufz, hätte ihn gerne weiter bei uns gesehen.

  365. Definitiv der Teuerste jemals. Jedes Ende ist die Chance auf einen Neuanfang. Ich vertraue.