Heimspiel Wissenswertes auch zu Hoffenheim

Niko Kovac, noch immer unverlängert. Foto: Stefan Krieger.
Niko Kovac, noch immer unverlängert. Foto: Stefan Krieger.

So, es ist inzwischen Donnerstag, und, oh Wunder, Eintracht Frankfurt hat noch immer nicht verkündet, dass Niko Kovac seinen Vertrag bei Eintracht Frankfurt verlängert hätte. Was übrigens nicht mal die Sport Bild (verantwortlich für den Inhalt: Alfred Draxler) in ihrer gestrigen Meldung getan hat, wenn man sich die Mühe gemacht hätte, diese Meldung – und nicht nur die zugespitzte Überschrift – richtig zu lesen.

Da steht nämlich (Link erspare ich mir, ist ja leicht zu finden)

Nach SPORT BILD-Informationen: Neuer Zweijahres-Vertrag für Kovac
Niko Kovac, Trainer von Eintracht Frankfurt, steht kurz vor einer Vertragsverlängerung beim Tabellenfünften der Fußball-Bundesliga. Nach Informationen von SPORT BILD unterschreibt er einen neuen Zweijahres-Vertrag bis 2019.

Dass Niko Kovac kurz vor einer Vertragsverlängerung steht (nochmal: kurz davor!) ist in etwa so neu wie [hier eine beliebige “Gähn, kenne ich”-Meldung einsetzen]. Dass man in guten Gesprächen ist, dass man sich noch vor Weihnachten entscheiden wird, ist durch Aussagen der Beteiligten belegt. Dass es zu einer Verlängerung kommen wird ist ziemlich wahrscheinlich, und dass diese Verlängerung höchstwahrscheinlich über den Zeitraum von zwei Spielzeiten sein wird ist das, was man normalerweise als mit “an Sicherheit grenzende Wahrscheinlichkeit” nennen dürfte.

Ein weiterer Schuss ins Blaue, diesmal vorsichtiger formuliert als das hinlänglich bekannte “Kovac verlängert vor Dortmund-Spiel” aus dem selben Verlagshaus (Link erspare ich mir, ist leicht zu finden), an das sich jetzt nur noch wenige erinnern wollen. Geschenkt. Weil mit jedem Tag, den es mehr auf Weihnachten zu geht, die Wahrscheinlichkeit des Treffers höher wird. Vielleicht ist es ja schon morgen soweit, wer weiß. Erfahren wird man es diesmal allerdings zuerst von Eintracht Frankfurt. Die Zeiten, zu denen jeder Mist vorab exklusiv an Herrn Draxler übermittelt wurden, sind ja zum Glück inzwischen vorbei. Kann sich jeder denken, woran das liegt. Es gilt aber nach wie vor, absolut unaufgeregt zu bleiben. Und erst dann zu brüllen, Kovac hätte verlängert, wenn es auch wirklich so ist. Was Springer dann sicher dazu bewegen wird, ein “wie wir schon vor Tagen meldeten” in die Welt zu posaunen. Man kennt das, man weiß es, weil man es bereits gelesen hat.

So. Musste gerade nochmal gesagt werden, all denen, die gestern ein fröhliches “KOVAC HAT VERLÄNGERT” in dieses Internet reingeschreiben haben, und die dann sauer waren, wenn man ihnen sagte, dass dem nicht so sei.

Und jetzt zu dem, worauf der Fan vor der Begegnung gegen Hoffenheim geiert. Die überflüssigen Fakten zum Spiel, zusammengetragen vom SID.

Doppelt so viele Niederlagen wie Siege (4:2) erlebten die Frankfurter zu Hause gegen Hoffenheim. Zudem sind die durchschnittlich 1,0 Heimpunkte gegen 1899 der Vereins-Minusrekord für die Eintracht, die nur eins der letzten sechs Duelle gewann. Die Frankfurter verloren aber keins der letzten neun Pflicht-Heimspiele, obwohl sie dabei gegen die Champions-League-Klubs München (2:2), Dortmund und Leverkusen (je 2:1) antraten, und kassierten die letzte Niederlage zu Hause am 9. April – mit einem 0:2 gegen Hoffenheim.

Die seit sieben Runden ungeschlagenen Hessen holten zehn Punkte aus den letzten vier Partien, in denen sie sechs Treffer durch sechs verschiedene Schützen erzielten. Mit Trainer Niko Kovac verlor die Eintracht noch kein Spiel, in dem sie ein Tor schoss. Die in der gesamten Saison ungeschlagenen Kraichgauer, die 16 ihrer 20 Tore gegen die Hessen in der zweiten Halbzeit erzielten, trafen in jedem Gastspiel ins Netz und schossen mit zwölf die drittmeisten Auswärtstore. Ihre letzten beiden Auftritte in der Fremde endeten 1:1. Die sieben Hoffenheimer Treffer in den 15 Minuten vor der Pause sind Liga-Höchstwert.

Wissta Bscheid.

Schlagworte: ,

273 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ich las in diesem Internet, Kovac habe verlängert. Kann das wer bestätigen?

  2. Aus Medienkreisen war zu erfahren, dass…

  3. 0:2 gegen Hoffenheim im April dieses Jahres, da schauerts einen ganz gewaltig.

  4. ZITAT:
    “0:2 gegen Hoffenheim im April dieses Jahres, da schauerts einen ganz gewaltig.”

    Der Zeitpunkt an dem alle für die zweite Liga planten. Bis auf Kovac.

  5. Die haben tatsächlich 7 (von 13 Spielen) unentschieden gespielt. Auswärts 4 / 6.

    So gesehen werden die kaum bei UNS gewinnen. Auf der anderen Seite gehe ich ein wildes Experiment ein und bestaune das Spiel erstmalig im Toffies.

  6. Kicker meldet “Bruchhagen grundsätzlich bereit für den HSV”

  7. Jetzt plötzlich doch?

  8. JAAAAA!

    Auf Jahre unschlagbar. Alle!

  9. Diesen A. Draxler liebe ich ja.
    Ganz, ganz feinsinniger Mensch.
    Eine Ikone … – was sag ich – … eine lebende Legende der Sportberichterstattung.
    *Ironie off*
    Übler Schalkeschwachmat!

  10. Nicht, dass ich dem HSV die Pest, Cholera oder gar den HB an die Backe wünsche (na gut, vielleicht doch :-)

    aber wenn Herri nicht mehr bei Sky wöchentlich kommentiert, wird dieser Bezahlsender vllt doch irgendwann interessant.

  11. Zum Spiel:
    Ich werde mir dieses Spiel nicht anschauen,
    dem sog. Gegner fehlt die Tradition,
    ist nicht damit satisfaktionsfähig!
    Und wenn mir hier nochmal einer,
    in diesem Zusammenhang,
    mit dem Begriff “Derby” kommt,
    dann setzt es Ärger!

  12. “aber wenn Herri nicht mehr bei Sky wöchentlich kommentiert, wird dieser Bezahlsender vllt doch irgendwann interessant.”

    Oh, dann kann ich mein Abo ja doch verlängern. Also falls noch jemand Lothar M und Erik Meijer verpflichtet. Und Ricotta. Ach, Radio ist eigentlich auch ganz schön.

  13. Radio ist grandios. Man denkt die ganze Zeit, es würde sich auf dem Feld was tun. Auch wenn es nur so vor sich hin plätschert.

  14. ZITAT:
    “Radio ist grandios. Man denkt die ganze Zeit, es würde sich auf dem Feld was tun. Auch wenn es nur so vor sich hin plätschert.”

    Genau. Deshalb war ja früher auch alles gefühlt besser.

  15. ZITAT:
    “Zum Spiel:
    Ich werde mir dieses Spiel nicht anschauen,
    dem sog. Gegner fehlt die Tradition,
    ist nicht damit satisfaktionsfähig!
    Und wenn mir hier nochmal einer,
    in diesem Zusammenhang,
    mit dem Begriff “Derby” kommt,
    dann setzt es Ärger!”

    Jahrgangsderby
    #1899

  16. Auch ohne den Erklärbär hatte ich kein SKY Abo,
    Mit dem Erklärbar bei Sky werde ich auch nie eines haben.

  17. Hat Alfred Draxler schon seine Reputation in die Waagschale geworfen?

  18. ZITAT:
    “Radio ist grandios. Man denkt die ganze Zeit, es würde sich auf dem Feld was tun. Auch wenn es nur so vor sich hin plätschert.”

    Predige ich doch schon seit Jahren.

  19. @ 15

    Die endlosen Autobahnkilometer, die wie im Fluge vergingen mit dem Radioreporter, der einem suggerierte, das Spiel dieser deutschen Nationalmannschaft in den 70ern, 80ern oder 90ern wäre sehenswert und spannend.

    Ich sage nur Schande von Gijon, Cordoba oder wie das alles hieß.

    Aber wenigstens war da meist die Autobahn frei ….

  20. Wen soll denn Herri beim HSV ersetzen? Vorstandsvorsitzender, Sportdirektor, AR Mitglied, Kühen Berater, Trainer,,, Am besten alles in Personalunion.

  21. Heri beim Harmlosen Sport Verein. Das passt.
    Und die Kontakte zu Draxler sind sicher auch noch sehr gut.

  22. Morsche
    Wenn der Kovac nicht will, holt der Hübner halt drei bessere billigere.

  23. ZITAT:
    “Hat Alfred Draxler schon seine Reputation in die Waagschale geworfen?”

    Das ließe die Waagschale sicher gänzlich unbeeindruckt zurück.

  24. Ist der Alfred eigentlich der Vater vom Julian?

  25. Vicequestore Patta

    Morsche,
    das letzte Mal, als ich den Herri bei Sky sah, hat der praktisch die Fresse nicht aufgekriegt. Dass bei ihm daher der Sinn nach Veränderung steht, weil er mangels Masse mit den anderen Dumpfbacken nicht mitplaudern kann, geschenkt.
    Das mit den Kovac-Asuführungen im Eingangsbeitrag verstehe ich nicht ganz. Tut das den Not? Ich glaube eh nur, was in der grünen Bild steht, und so lange es dort nicht steht, ist es auch nicht amtlich und verkündet.
    Gibt´s was Neues zu diesem Gegner außer irgendwelchen dahergerechneten Statistiken des SID?

  26. Vicequestore Patta

    http://www.stimme.de/sport/akt.....34,3756543
    Ist doch ein Derby, Superhonk!
    Die bringen immerhin 900 Zuschauer mit…

  27. ZITAT:
    “http://www.stimme.de/sport/aktuell/Mehr-Unterstuetzung-durch-Hoffenheim-Fans-gefordert;art87034,3756543
    Ist doch ein Derby, Superhonk!
    Die bringen immerhin 900 Zuschauer mit…”

    Der Herr Hopp kommt bestimmt. Und der zahlt, äh: zählt ja so viel wie 30.000 Fans.

  28. Wer twittert da eigentlich zu nächtlicher Stunde in offizieller Funktion permanent so einen hanebüchenen Nonsens?

  29. Westend-Adler unterwegs

    Was ist eigentlich so besonders an der im Eingangsbeitrag erwähnten Meldung der Sport Bild und der anschließenden Bezugnahme in vielen anderen Medien, dass dies eine wiederholte Thematisierung hier im Blog rechtfertigen könnte?

    Aus meiner Sicht nichts Ungewöhnliches, weder in Bezug auf die Arbeitsweise der Sport Bild noch hinsichtlich der unbedachten Drittverwertung. Da wir das hier gestern schon hatten, bin ich jetzt gelangweilt.

  30. Hallo allerseits,

    das kann man sich schon mal durchlesen, so als Vorbereitung auf die CL

    https://sports.vice.com/de_de/.....edium=link

  31. Gutess Gespräch
    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

    Ist Hübner wirklich so krass kritisiert worden?

  32. ZITAT:
    “Hallo allerseits,
    das kann man sich schon mal durchlesen, so als Vorbereitung auf die CL
    https://sports.vice.com/de_de/.....edium=link

    “Die Kölner oder Frankfurter hätten die hier alle platt gemacht—zu Recht!”
    oh-oh

  33. “Was ist eigentlich so besonders an der im Eingangsbeitrag erwähnten Meldung der Sport Bild und der anschließenden Bezugnahme in vielen anderen Medien, dass dies eine wiederholte Thematisierung hier im Blog rechtfertigen könnte? “

    Ist mein ganz persönliches Ding. Sorry, wenn ich langweile. Ich mach’s trotzdem.

  34. ZITAT:
    “Ist mein ganz persönliches Ding. …”

    Verstehe ich total. Würde mich auch irre machen, wenn ich Journalist wäre. Zum Glück habe ich eine Tätigkeit, bei der immer alle ausschließlich seriös arbeiten.

  35. Nee, mein Ding. Mir ging es weniger um die bereits bekannte Masche von Springer, als vielmehr um die Reaktionen dazu im Netz, besonders Facebook. Schlecht von mir geschrieben.

  36. Hatte ich schon so verstanden, dass das ganze Brimborium gemeint war. Du Guter.

  37. Tolle Nachwuchsarbeit die da in Leipzig betrieben wird…

    http://www.fussball.news/talen.....-absprung/

  38. ZITAT:
    “Ist Hübner wirklich so krass kritisiert worden?”

    Ja.

  39. HB in HH? Da muss ja die Not groß sein und sei es auch nur Notgeilheit des Geldes wegen.
    Zum Spiel: Weihnachtsgeschenke wird es sicher nicht geben; in Augsburg erfolgte diesbezüglich schon eine Verwarnung. Ich hoffe die hat gefruchtet.

  40. Das sind doch unnere Buben gewesen! Skandal

  41. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hallo allerseits,
    das kann man sich schon mal durchlesen, so als Vorbereitung auf die CL
    https://sports.vice.com/de_de/.....edium=link

    “Die Kölner oder Frankfurter hätten die hier alle platt gemacht—zu Recht!”
    oh-oh”

    In Porto haben wir auch keinen plattgemacht, obwohl es am Stadion sehr heikel war.

  42. ZITAT:
    “HB in HH? Da muss ja die Not groß sein und sei es auch nur Notgeilheit des Geldes wegen.”

    Ich glaube nicht, dass Herri es wegen der Kohle macht.

  43. ZITAT:
    “In Porto haben wir auch keinen plattgemacht, obwohl es am Stadion sehr heikel war.”
    Portugieser sind ja auch viel netter als Spanier.
    ;-)

  44. Der Apokalyptiker in mir erwartet die erste klare Niederlage, beseelt von den letzten Wochen glaube ich dennoch an ein Unentschieden. Wo und wie hat denn Kovac Rebic “angezählt” (stand im FR Hübner Interview)?

  45. Davide-Jerome und Gian-Lica. Sind das Kevin und Justin der späten Zehnerjahre?

  46. ZITAT:
    “Der Apokalyptiker in mir erwartet die erste klare Niederlage, beseelt von den letzten Wochen glaube ich dennoch an ein Unentschieden. Wo und wie hat denn Kovac Rebic “angezählt” (stand im FR Hübner Interview)?”

    http://www.fr-online.de/eintra.....91190.html

  47. Wir waren mit einem Tweet in der CL-Berichterstattung des ZDF gestern Abend! Mehr geht nicht. Danke, Niko!

    https://mobile.twitter.com/Ein.....816064?p=p

  48. absolut richtig! hab’ mich beim Lesen des Artikels auch an Porto erinnert gefühlt… und da war die situation nicht weniger heikel, im gegenteil – polizei und gastverein damals komplette provokation für gästefans! DA kann man nachträglich echt stolz sein, dass alle so ruhig geblieben sind – ich hab damals eigentlich minütlich mit ner massenpanik gerechnet!

  49. @32: Was ein Glück gab es den Verweis auf Frauen und Kinder. Ansonsten wäre das ja alles uninteressant.
    Ich wundere mich immer wie viele Kinder zum Auswärtsspiel mitgenommen werden, die dann im Mob stehen. Muss wohl etwas spezielles sein. In Frankfurt seh ich sowas nicht so häufig.

  50. Toulouse Adler in Brüssel

    @43 @51
    Was war da in Porto genau?

  51. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hallo allerseits,
    das kann man sich schon mal durchlesen, so als Vorbereitung auf die CL
    https://sports.vice.com/de_de/.....edium=link

    “Die Kölner oder Frankfurter hätten die hier alle platt gemacht—zu Recht!”
    oh-oh”

    In Porto haben wir auch keinen plattgemacht, obwohl es am Stadion sehr heikel war.”

    Da musste ich auch grad dran denken – die Situation da war ja sehr ähnlich.

  52. ZITAT:
    “@43 @51
    Was war da in Porto genau?”

    Da wurden ca. 1000-1500 Fans direkt am stadion auf enstem Raum eingekesselt und nur in 10er Gruppen ins Stadion eingelassen – wir waren so erst ca. 15 min nach Anpfiff im Stadion – zusätzlich dazu waren die Blöcke hoffnungslos überfüllt, und die Porto-Ordner waren etwas, äh, langsam darin, zu kapierern ,das mann halt nicht endlos Menschen in einen Block quetschen kann. Dann wurde noch der Oberrang auf der Tribüne geöffnet, so dass sich das dann zum Glück alles etwas besser verteitlt hat.

    Die Bereitschaftspolizei dort war auch mehr so überfordert und machte den Eindruck,
    so eine Menge an Auswärtsfans zum ersten Mal zu sehen…

  53. Toulouse Adler in Brüssel

    Danke für die Info. Vielleicht haben sind sie ja besser darauf eingestellt wenn wir nächstes Jahr wieder kommen.

  54. immer gerne! Aber ich befürchte, das lernen die nicht mehr….

  55. ZITAT:
    “Portugieser sind ja auch viel netter als Spanier.
    ;-)”

    Die waren in der Tat sehr höflich. Wurde immer mit ‘Sir’ angesprochen.

  56. ZITAT:
    “@43 @51
    Was war da in Porto genau?”

    Rezept:
    1. Nimm so einen zubetonierten Treppenaufgang (hab leider kein Originalbild gefunden, aber das kommt dem relativ nahe) https://media-cdn.tripadvisor......musica.jpg
    2. Mach oben die Tore dicht (notfalls mit ner Hundestaffel absichern)
    3. schick unten am besten immer neue Leute rein….
    4. Warte ab, bis die ersten Mädels panisch schreien, weil’s echt eng wird…
    5. mach die Tore erst auf, wenn das Spiel begonnen hat.
    6. Lass die Leute zunächst nicht in den Block, der leer ist und für den sie Karten haben sondern stecke erstmal alle in einen Block…

    also irgendwie das Ggegenteil von Bordeaux, was den Stadionaufenthalt angeht ;)

  57. @55: Nicht zu vergessen das nach dem Treppenaufgang und den diversen Ordnerketten, noch eine dicht gestaffelte Polizeikette in Vollmonteur stand, die keinerlei Probleme damit hatten in schöner Regelmäßigkeit den Knüppel zu schwingen. Und danach konnte man sich dann durch zwei Drehkreuze quetschen, weil die anderen alle abgedeckt waren.
    Wenn ich an Porto zurück denke, rückt das aber irgendwie in den Hintergrund, weil diese ganze Tour einfach so viele Momente in mir hervorruft, das ich meine Urlaubsplanung für das nächste Jahr nicht ausführen will. Sehr zum Ärger der Frau.

    Daher: Morgen Heimsief!

  58. Das in 59 beschrieben führte übrigens dazu, dass eine liebe Freundin bis heute in kein Stadion mehr gegangen ist…

  59. Man hat es ja schon befürchtet.
    Der Sportteil kommt jetzt bundesweit in der Singleversion, täglich.
    http://www.dwdl.de/nachrichten.....undesweit/

  60. ZITAT:
    “Tolle Nachwuchsarbeit die da in Leipzig betrieben wird…

    http://www.fussball.news/talen.....-absprung/

    Die Itter-Zwillinge bzw. ihr Berater sollten da doch mal genau hinschauen. Vielleicht mal einen Rani Khedira oder Davie Selke fragen. In ihrem Alter sollte man spielen und das passt vielleicht nicht zwingend zu Leipzigs Philosophie. Die kaufen sich doch lieber junge Spieler die schon weiter sind. Aus deren Jugend ist ja noch nichts durchgekommen. Die Eintracht sollte da durchaus dranbleiben, an den Jungen die von Frankfurt nach Wolfsburg, Hoffenheim, München, Dortmund und Leipzig wechseln, wegen der tollen Nachwuchszentren und Euros (alles völlig okay). Wenn sie an der Stufe zum Profifussball stehen und sich bei oben genannten aus nachvollziehbaren Gründen nicht durchsetzen, warum nicht versuchen sie zurückzuholen?

  61. ZITAT:
    “@43 @51
    Was war da in Porto genau?”

    Das Gedränge am Eingang und Aufgang mit den Polizeisperren dazwischen, wo manche Leute entweder fast das Bewusstsein oder die Besinnung verloren haben. Da gabs einiges zu regeln.

  62. ZITAT:
    “Man hat es ja schon befürchtet.
    Der Sportteil kommt jetzt bundesweit in der Singleversion, täglich.
    http://www.dwdl.de/nachrichten.....undesweit/

    EINEN EURO? Bisher gibt’s doch Hass, Titten und den besten Sportteil für EUR 0,80, oder? Spricht nicht gerade für die Leserschaft…

    Btw: Wie macht sich eigentlich der Armin auf Schalke? Weiß man da näheres?

  63. Mehrfach c-e. Okay.

  64. ZITAT:
    “@32: Was ein Glück gab es den Verweis auf Frauen und Kinder. Ansonsten wäre das ja alles uninteressant.
    Ich wundere mich immer wie viele Kinder zum Auswärtsspiel mitgenommen werden, die dann im Mob stehen. Muss wohl etwas spezielles sein. In Frankfurt seh ich sowas nicht so häufig.”

    In Frankfurt haben die Achtjährigen auch schon einen Vollbart.

  65. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zum Spiel:
    Ich werde mir dieses Spiel nicht anschauen,
    dem sog. Gegner fehlt die Tradition,
    ist nicht damit satisfaktionsfähig!
    Und wenn mir hier nochmal einer,
    in diesem Zusammenhang,
    mit dem Begriff “Derby” kommt,
    dann setzt es Ärger!”

    Jahrgangsderby
    #1899″

    Damischa!
    ;-)

  66. Kovac Zweijahresvertrag fix.

  67. @69 zusätzlich, also bis 2019 ?

  68. ZITAT:
    “Kovac Zweijahresvertrag fix.”

    Wie die Sport BILD bereits berichtete… :D

  69. Ok, wenn ich oben angefangen hätte, zu lesen, wäre die Frage nicht notwendig gewesen ;)

  70. ZITAT:
    “Kovac Zweijahresvertrag fix.”

    Na sauber. Wenn er es nächste Saison nach der Hinrunde nicht mehr bringt, müssen wir wieder einen 1 1/2 Jahre durchfüttern…#Kovac2019. Ich freu mich.

  71. Einfrank Trachtfurt

    Auf Jahre unschlagbar ..!

  72. Gilt der Vertrag auch für Liga 2? Frage für einen Freund…

  73. Ich nicke anerkennend mit dem Kopf

  74. Hatte ich auch so erwartet.

  75. Z.Zt. wird in meinem Herzensclub viel richtig gemacht – yeah

  76. ZITAT:
    “Kovac Zweijahresvertrag fix.”

    Sehr gut, und hoffentlich ohne Ausstiegsklausel.

  77. Sehr schön!
    Gleich Pressekonferenz auf SKY 13 Uhr

  78. ZITAT:
    “…Gleich Pressekonferenz auf SKY 13 Uhr”

    oder hier.

    http://tv.eintracht.de/

  79. Noch vor kurzem war es – aus mir bis heute nicht verständlichen Gründen- eine ganz große Sache, als Jungtalent zu VW zu wechseln. Lustig, zu sehen, wie die Ratten jetzt das letztlich doch nur schlingernde Schiff verlassen.

    Wenn VW sich jetzt zurückzöge und deren VfL eine ganz normale Fußballmannschaft mit einem etwas großzügigen Hauptsponsor würde – das wäre groß. Das würde meinem Glauben an das Gute im Fußball richtig auftriebe geben und die Hoffnung nähren, dass es sich für Rattenball auch irgendwann nicht mehr lohnt.

  80. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kovac Zweijahresvertrag fix.”

    Sehr gut, und hoffentlich ohne Ausstiegsklausel.”

    50 Mios+

  81. Kovac-Verlängerungen = top

    Mal ernsthaft: Was will Hamburg mit Bruchhagen? Der erklärt Kühne dann, warum Hamburg im modernen Städtekampf trotz Millioneninvestitionen froh sein muss, jedes Jahr überhaupt nur in der Liga bleiben zu dürfen. Das ist so ziemlich genau das Gegenteil von Kühnes Anspruch.

  82. Also Respekt vor dieser Sportbild – Kovac verlängert bis 2019, und der Draxler haut das genau so einfach mal so 2 Tage vorher raus… ;-)

  83. 32 Seiten sind ja nicht mal eine Seite pro Erst- und Zweitligamannschaft. Wir will man da seriös berichten? werbung soll ja auch noch rein…

  84. Amateure. Sowas gibt man kurz vorm Heimspiel bekannt, wenn die ganzen Vogelsberger schon brav am Platze sitzen und die Dauersinger sich einsingen.

  85. ZITAT:
    “ZITAT:
    “50 Mios+”

    Pro Kovac.

  86. Ihr habt aber schon mitbekommen, dass in letzter Zeit auch gern Trainer aus Verträgen rausgekauft werden?

  87. Wir hatten schon mal die Situation, als wir Sechster wurden. Damals haben wir, das muss man ehrlich eingestehen, diese Chance nicht optimal wahrgenommen. Jetzt müssen wir das nachhaltig bestätigen, das wird richtungsweisend sein.

    Interessant und sehr schön, daß daraus gelernt wurde.

  88. Also wurden die Lüftungsschächte gereinigt? Glückwunsch!

  89. Was ich hier ja lange nicht mehr gelesen habe….

    http://www.express.de/koeln-gu.....t-22026972

  90. ZITAT:
    “Ihr habt aber schon mitbekommen, dass in letzter Zeit auch gern Trainer aus Verträgen rausgekauft werden?”

    Ja und??? Für 50 Mio. Kann er gerne zu Real wechseln…. ;o)

  91. Jetzt geht’s wie bei Gladbachs Verlängerung mit Schubert. Erstmal bergab.

  92. Der Heinz.

  93. “Es gibt kein jung oder alt. Es gibt nur gut oder schlecht und er hat beweisen, dass er ein guter ist!”

    Wenn’s bei Kovac als Trainer mal nicht mehr so laufen sollte: Mit den Sprüchen kann er auch direkt bei jedem Strukturvertrieb anfangen.

  94. Wie erging es Gladbach bei Favres 1. Vertragsverlängerung?

  95. Wasser ist dazu da drüber zu wandeln. Ihr Miesepeter.

  96. Das machen nur die die nicht schwimmen können.

  97. ZITAT:
    “Amateure. Sowas gibt man kurz vorm Heimspiel bekannt, wenn die ganzen Vogelsberger schon brav am Platze sitzen und die Dauersinger sich einsingen.”

    Schätze, dass die Vertragsverlängerung(en) exakt so geplant war. Bis dann halt dieser Sportteil der vier Buchstaben dazwischengegrätscht hat. FR-(dpa/skr)-ZITAT:
    “… Ursprünglich hatten die Eintracht und ihr Trainer für eine Vertragsverlängerung einen Zeitplan bis Weihnachten angepeilt. Noch am Mittwoch hatte der Verein Berichte darüber als “Spekulation” zurückgewiesen. “
    Und so evtl. der Verein des Herzens durch die Abschreiberei keine andere Wahl mehr hatte, als heute passend vor der PK zum Spiel Vollzug zu melden. Hätte noch irgendwer Fragen zur Hopp-Partie gestellt oder wäre es nicht fast ausschließlich um die Unterschriften gegangen? So kann jetzt wenigstens der Blick mehr aufs anstehende Spiel gelenkt werden.
    Freuen über die Vertragsverlängerungen mit Kovac² darf man sich ja trotzdem.
    (Auch wenn ich Stefans Ärger über die Dösbaddelischkeit der Agenturen-Abschreiberei nachvollziehen kann)

  98. ZITAT:
    “Ihr habt aber schon mitbekommen, dass in letzter Zeit auch gern Trainer aus Verträgen rausgekauft werden?”

    Aale Unke. Ich freue mich jetzt erst mal.

  99. Wo sind jetzt all die Unken hier, die seinen Abschied prophezeit hatten?

  100. “Hat sich nichts zu Schulden kommen lassen”

    “wünschen ihm viel Erfolg in Dortmund”

    “verpflichten wir einen alten Bekannten”

    “sind gut aufgestellt”

  101. ZITAT:
    “”Hat sich nichts zu Schulden kommen lassen”

    “wünschen ihm viel Erfolg in Dortmund”

    “verpflichten wir einen alten Bekannten”

    “sind gut aufgestellt””

    Gottlob sind diese Zeiten bei uns vorbei.

  102. Das eigentliche Wunder ist ja, dass sämtliche Klatschtanten tatsächlich eine knappe Woche lang die Schnauze dicht gehalten haben … ungewöhnlich!

  103. ZITAT:
    “Das eigentliche Wunder ist ja, dass sämtliche Klatschtanten tatsächlich eine knappe Woche lang die Schnauze dicht gehalten haben … ungewöhnlich!”

    Naja. Nicht wirklich. In letzter Zeit, siehe oben, eher die Regel.

  104. Hm, Spekulatius. Mag ich. Welcher ambitionierte Verein, der eine Trainerablöse zahlen kann und Kovac sportlich reizen könnte, wird denn im Winter oder nächsten Sommer einen Trainer suchen?
    Klar: VW. Ob das Kovac locken könnte?
    MG: Wenn Schubert die Kurve nicht kriegt, werden die im Sommer suchen. Wenn Eberl bleibt und von Kovac überzeugt ist, könnte das gefährlich werden.
    Bayer: Mal sehen, wie lange die sich den Frisuerenschmitt noch anschauen. Da hat Kovac ja sogar eine Geschichte.
    Sollten wir unter Kovac weiter so eine super Saison spielen, wäre ein solches Szenario nicht ausgeschlossen. Auch, wenn der Romantiker in mir das nicht wahrhaben will.

  105. @ 102

    War Miesepeter nicht der zweite Vorname vom Watz?

    2 Jahre Vertrag mit Nikowatsch! Hat das die Bild nicht schon gestern …. ? ;-)

  106. @112: Der geht zu Bayern oder ins Ausland.

  107. Eine rundrum gute Nachricht. Weiter so mit dem “Ein Weiter-So kann es nicht geben.”

  108. Der 8. Dezember 2016: Ein historischer Tag für die Eintracht !
    Da wir ja nur alle 60 Jahre Meister werden, steht dem Titel 2019 jetzt nichts mehr im Wege…..
    Danke, Niko !!

  109. Ich überlege, heute noch ins Wettbüro zu gehen…. ;-)

  110. Sommer 18:
    Nach dem Vorrundenaus in der Euroleague und einem enttäuschende 15. Platz in der Liga gaben Eintracht Frankfurt und Niko Kovac die einvernehmliche Trennung bekannt. Über die finanziellen Details wurde Stillschweigen vereinbart.

  111. Hach, ich liebe positive Menschen…..

  112. Ich bin bei Ali – Kovac ist extrem ehrgeizig. Wenn er das Unternehmen Eintracht Frankfurt 3 Jahre lang mit sportlichem Erfolg begleitet, so würde er als nächstes sicherlich den Ansporn haben, einen CL-Club zu trainieren.

  113. Sommer 18:
    Nach dem Halbfinalaus in der Championsleague und dem erneuen erreichen des 3. Platz in der Liga gaben Eintracht Frankfurt und Niko Kovac die neue Zielrichtung bekannt. “Wir sehen uns gefestigt genug im nächsten Jahr nach der Meisterschaft zu greifen.”

  114. Einige hier haben wohl bleibende Schaeden aus der Ära Heribert davongetragen, scheints

  115. ZITAT:
    “Ich bin bei Ali – Kovac ist extrem ehrgeizig. Wenn er das Unternehmen Eintracht Frankfurt 3 Jahre lang mit sportlichem Erfolg begleitet, so würde er als nächstes sicherlich den Ansporn haben, einen CL-Club zu trainieren.”

    Bis dahin sind wir ein CL-CLub !!!1!11!!

  116. ZITAT:
    “Einige hier haben wohl bleibende Schaeden aus der Ära Heribert davongetragen, scheints”

    Das ist ja auch nicht verwunderlich,oder ?. Man muss depressiv werden. Lies dir das mal durch… Tenor war es einen Ostverein zu etablieren… Da hat man dann schön am Namen rumgedoktert.. Mach aus Scheiße ein Bonbon…Der Held..

    http://www.mz-web.de/sport/fus.....1;25234754

    Auch die sonstigen Aussagen..wirklich beeindruckend.
    Ich kann nur hoffen das er zum HSV wechselt.. Fremdschämen ist nie so schlimm wie selbstschämen..

  117. Kann sein, ABB aber zumindest zu Bayern nicht schon nach einem Jahr.
    Dass er spätestens weg ist, wenn er hier drei Jahre so gearbeitet hat, wie bisher, ist anzumehmen.

  118. Neidvoller Blick nach drüben:

    Bei denen mit den grüneren Gras gibt’s heute Abend bestimmt volle Hütte und ein Fußballfest:

    „Zwar können beide Vereine die nächste Runde nicht mehr erreichen, wollen den Wettbewerb aber sicherlich mit einem Sieg beschließen

  119. Am Ende wirds irgendwas zwischen #118 und #121. Also damit meine ich nicht#119 oder #120.

  120. In Hamburg würde man sich über Bruchhagen freuen.

    Und das nicht bei den Coolen und Unangepassten.

  121. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Einige hier haben wohl bleibende Schaeden aus der Ära Heribert davongetragen, scheints”

    Das ist ja auch nicht verwunderlich,oder ?. Man muss depressiv werden. Lies dir das mal durch… Tenor war es einen Ostverein zu etablieren… Da hat man dann schön am Namen rumgedoktert.. Mach aus Scheiße ein Bonbon…Der Held..

    http://www.mz-web.de/sport/fus.....1;25234754

    Auch die sonstigen Aussagen..wirklich beeindruckend.
    Ich kann nur hoffen das er zum HSV wechselt.. Fremdschämen ist nie so schlimm wie selbstschämen..”

    Das ist wirklich heftig. Positiv werte ich den Schluss: “Dass RB Leipzig Meister wird, halte ich für unrealistisch.”
    Wenn diese Prognose wahr wird wie die am Anfang der Saison, dann bye bye Bayern.

  122. Ich will auch einen Job beim HSV. Irgendetwas mit Fußball vielleicht.

  123. Sag mal Heinz, wie aktiv stellst du denn Bruchhagen nach, dass du immer irgendwelche Artikel von irgendwelchen Provinzblättern bereit hast, um einen negativen Kommentar zu Bruchhagen abzugeben?

  124. @124, 129: Könnt Ihr Euch auf der Arbeit keine nackten Weiber anschauen oder warum lest Ihr Interviews mit Bruchhagen in der Mitteldeutschen Zeitung?

  125. Ich bin nicht auf der Arbeit. Sonst wäre ich still.

  126. Die Erde ist eine Scheibe. Das kann gar nicht anders sein, ansonsten würden die Menschen in Australien ja herunterfallen.
    Zurück zu Kovac.. Ich ess heut mal eine rohe Zwiebel und trinke eine Flasche heißen Slibowitz.. Das weckt das Balkangen in mir.

  127. Heinz, da bin ich ausnahmsweise ja mal ganz bei Dir.

    HB sagt, daß niemand hätte ahnen können, dass das künstliche Produkt so erfolgreich werden würde und man doch froh sein solle, dass es immerhin Leipzig ist und nicht Hintertupfingen. Und das Mateschitz geschäftsmäßiger ran- und vorgeht als Hopp, der Hoffenheim eben zu seinem persönlichen Spielzeug und Hobby machen wollte, aber niemals primär als SAP-Werbeikone mißbraucht hat, empfindet Bruchhagen als “wohltuend”.

    Na dann.

  128. Ich empfinde es als wohltuend, wenn Hoffenheim morgen die Punkte in Frankfurt lässt.

  129. @133: Oh, die Dame des Hauses hat einen Porn-Filter installiert? Das ist bitter.

    W-Lan vom Nachbarn ist da oben im Taunus auch eher keine Ausweichmöglichkeit?

  130. Ich bin leider nicht mal im Taunus. Die Welt ist grausam (und eine Scheibe).

  131. ZITAT:
    “Aale Unke. Ich freue mich jetzt erst mal.”

    Und ich freue mich mit.

  132. Der vom ehrenwerten Herrn Gründel verlinkte mz-Artikel hat ‘ne falsche Überschrift.
    Das muss stehen:
    Bruchhagen: RB Leipzig hat mir in der Bundesliga eine Lektion erteilt.
    Dann stimmts.

  133. ZITAT:
    “Ich bin leider nicht mal im Taunus. Die Welt ist grausam (und eine Scheibe).”

    Ich druck’ Dir was aus und schick’s ins Büro.

  134. @ Vatmier
    Du nimmst sofort das “aale” zurück!

  135. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ihr habt aber schon mitbekommen, dass in letzter Zeit auch gern Trainer aus Verträgen rausgekauft werden?”

    Aale Unke. Ich freue mich jetzt erst mal.”

    Sie ist ja nur sauer, dass ihre Voraussage, Kovac bereitet seinen schnellen Abschied vor, erstmal nicht eintritt. Also, dass sie daneben gelegen hat. Eigentlich vollkommen und komplett daneben.. ;-)

  136. Jiippi. Kovac² verlängern. Hoffentliche keine AK für Wenig.

  137. Oha. Ambitioniertere Spieler aus dem Ausland ante portas. Can’t wait.
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  138. @HolgerM
    Noch ist nicht aller Saison Ende, sag ich mal.

  139. Was für ein dämlicher und diesiger Himmel über dem Bas über Frankfurt. Antizyklisch wie unser aller Eintracht in dieser Saison ist, dürfte es demnach morgen ein 4:3 werden. Versprochen.

  140. ZITAT:
    “Was für ein dämlicher und diesiger Himmel über dem Bas über Frankfurt. Antizyklisch wie unser aller Eintracht in dieser Saison ist, dürfte es demnach morgen ein 4:3 werden. Versprochen.”

    Nehm´ ich sofort

  141. ZITAT:
    “Ich bin bei Ali – Kovac ist extrem ehrgeizig. Wenn er das Unternehmen Eintracht Frankfurt 3 Jahre lang mit sportlichem Erfolg begleitet, so würde er als nächstes sicherlich den Ansporn haben, einen CL-Club zu trainieren.”

    Warum sollte er denn dann von einem CL-Club dann zu einem anderen gehen ?

  142. Vor allem dürfte morgen wieder hohes Engagement bei allen Aktiven zu spüren sein – wird bestimmt ein intensives Spiel

  143. Geht von euch morgen jemand zum Derby?
    Bei der Kälte, in der Dunkelheit, so spät?

  144. ZITAT:
    “Oha. Ambitioniertere Spieler aus dem Ausland ante portas. Can’t wait.
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Ein sehr schön formulierter Satz, Herr Durstewitz: “Von diesem Vorschlag waren nicht alle gleich überzeugt, schließlich waberte im Führungszirkel der Eintracht durchaus konservatives Gedankengut, doch am Ende setzte sich der Manager durch.”

    Man nennt nicht Ross und Reiter, aber jeder denkt sich seinen Teil.

  145. ZITAT [145]:
    “… Für die Eintracht ist die Symbiose fruchtbar, weil der Trainer bewiesen hat, …”
    Gibt so Worte … Vor eins/zwei Jahren hätte ich da gelesen:
    Für die Eintracht ist die Symbiose furchtbar, weil der Trainer … .
    So ists mir lieber ;)

  146. ZITAT:
    “Man nennt nicht Ross und Reiter, aber jeder denkt sich seinen Teil.”

    Wobei – wenn man sich die Äußerungen von Bobic und Kovac zu Brunos Beitrag so zu Gemüte führt – das schon wie eine sehr süffige Replik auf HBs Interview à la ‘Kovac ist mein Werk’ wirkt.

  147. Da die Einreisebeschränkungen für das wieder angepeilte Trainingslager in Abu Dhabi derzeit wohl ungestraft als “problembehaftet” bezeichnet werden dürfen …
    es gibt auch Möglichkeiten, für ein Problem eine Lösung zu finden, so man denn will. Zumindest noch hierzulande.
    http://www.fr-online.de/rhein-.....98412.html

  148. ZITAT:
    “Die Erde ist eine Scheibe. Das kann gar nicht anders sein, ansonsten würden die Menschen in Australien ja herunterfallen.”

    Dazu gibt es kontroverse Diskussionen, wie Du bestimmt weißt
    https://scontent-vie1-1.xx.fbc.....e=58EE353E

  149. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Oha. Ambitioniertere Spieler aus dem Ausland ante portas. Can’t wait.
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Ein sehr schön formulierter Satz, Herr Durstewitz: “Von diesem Vorschlag waren nicht alle gleich überzeugt, schließlich waberte im Führungszirkel der Eintracht durchaus konservatives Gedankengut, doch am Ende setzte sich der Manager durch.”

    Man nennt nicht Ross und Reiter, aber jeder denkt sich seinen Teil.”

    Also wenn wir die Verpflichtung Kovacs tatsächlich Hübner zu verdanken haben, wenn dem wirklich so ist, wenn, was kaum zu glauben ist, er sich durchgesetzt hat, dann bewerte ich seine Taten für EF deutlich positiver als bisher. Das drehte seine gesamte Bilanz ins Positive.
    Ein Teufelskerl der Hübner.

  150. Ich meine sogar, gelesen zu haben, dass Hübner Kovac schon im Sommer davor vorgeschlagen hatte und sich da nicht durchsetzen konnte.

  151. Funfact: Seit Kovacs Vertragsverlängerung in der 69 bekannt gegeben wurde, drehen sich ~15% hauptsächlich um Bruchhagen.

    Der Mann scheint eine Lücke hinterlassen zu haben.

  152. ZITAT:
    “Also wenn wir die Verpflichtung Kovacs tatsächlich Hübner zu verdanken haben, “

    Selbstverständlich, war doch von Anfang an klar und wurde auch so kommuniziert.
    Zeitweise sogar von Herri.

  153. Off Topic, das LG Hamburg wiedermal
    http://www.golem.de/news/angri.....24965.html
    Wenn sich das durchsetzt werde ich Abmahnanwalt.

  154. ZITAT:
    “Off Topic, das LG Hamburg wiedermal
    http://www.golem.de/news/angri.....24965.html
    Wenn sich das durchsetzt werde ich Abmahnanwalt.”

    Könnte man nicht irgendwo einen neuen Staat gründen? Der Öttinger und die Storch als Bevölkerung, Wendt spielt Polizist, das LG Hamburg spricht Recht und Mario Barth wird Chef vom Ganzen.

  155. ZITAT:
    “Der Mann scheint eine Lücke hinterlassen zu haben.”

    Weißt Du, Bambus, wenn man so manche Äußerungen von HB liest, könnte man auch meinen, dass bei ihm eine Lücke vorhanden ist. Das kann aber auch eine Erinnerungslücke sein. Und ja, das ärgert mich. Aber das bin nur ich.

  156. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Einige hier haben wohl bleibende Schaeden aus der Ära Heribert davongetragen, scheints”

    Das ist ja auch nicht verwunderlich,oder ?. Man muss depressiv werden. Lies dir das mal durch… Tenor war es einen Ostverein zu etablieren… Da hat man dann schön am Namen rumgedoktert.. Mach aus Scheiße ein Bonbon…Der Held..

    http://www.mz-web.de/sport/fus.....1;25234754

    ……”
    Jesses.

  157. ZITAT:
    “Ich meine sogar, gelesen zu haben, dass Hübner Kovac schon im Sommer davor vorgeschlagen hatte und sich da nicht durchsetzen konnte.”

    Da war Kovac noch Nationaltrainer. Aber richtig ist, dass es im Sommer 15 schon Kontakte gab,

  158. “Könnte man nicht irgendwo einen neuen Staat gründen? Der Öttinger und die Storch als Bevölkerung, Wendt spielt Polizist, das LG Hamburg spricht Recht und Mario Barth wird Chef vom Ganzen.”

    Ich wäre gern Königin.

  159. Ist es in dem Kontext eigentlich so abwegig, dass Kovac in Abu Dhabi vlt nicht nur den BVB schauen wollte, sondern auch entweder selbst im Hinterkopf hatte, dass das noch was werden kann oder Hübner durch das “regelmäßig in Kontakt stehen”, was er später selbst mal meinte, ihm bedeutet hat dass er im Fall des Falls seine erste Wahl wäre?!

  160. ZITAT:
    “Ich meine sogar, gelesen zu haben, dass Hübner Kovac schon im Sommer davor vorgeschlagen hatte und sich da nicht durchsetzen konnte.”

    Ist mir auch so in Erinnerung. Also statt der Beendung des Vorruhestands von Jerry’s Herrchen. Da wurde aber dann ausdrücklich die BuLi-Erfahrung betrommelt. Ende bekannt.

  161. ZITAT:
    “Sag mal Heinz, wie aktiv stellst du denn Bruchhagen nach, dass du immer irgendwelche Artikel von irgendwelchen Provinzblättern bereit hast, um einen negativen Kommentar zu Bruchhagen abzugeben?”

    Die negativen Kommentare äußert doch Herry.

  162. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich meine sogar, gelesen zu haben, dass Hübner Kovac schon im Sommer davor vorgeschlagen hatte und sich da nicht durchsetzen konnte.”

    Da war Kovac noch Nationaltrainer. Aber richtig ist, dass es im Sommer 15 schon Kontakte gab,”

    Mann, was hätte der Hübner mir mit ein wenig Durchsetzungsfähigkeit ersparen können.

  163. ZITAT:
    “Der vom ehrenwerten Herrn Gründel verlinkte mz-Artikel hat ‘ne falsche Überschrift.
    Das muss stehen:
    Bruchhagen: RB Leipzig hat mir in der Bundesliga eine Lektion erteilt.
    Dann stimmts.”

    Der ist Lehrer. Der nimmt keine Lektionen an, der kann nur erteilen.

    Dem fehlt da ein Gen oder zwei dafür.

  164. ZITAT:
    “Funfact: Seit Kovacs Vertragsverlängerung in der 69 bekannt gegeben wurde, drehen sich ~15% hauptsächlich um Bruchhagen.
    Der Mann scheint eine Lücke hinterlassen zu haben.”

    ABB, auch Du müsstest doch merken, dass plötzlich gearbeitet wird, dass gemacht, getan und versucht wird.

    Natürlich wird nicht alles klappen aber diese bleierne Schwere des Nichtstun ist endlich vorbei.

  165. ZITAT:
    “Ich wäre gern Königin.”

    In einem Land, in dem Wendt Polizist sein darf, darfst Du selbstverständlich auch Königin sein!

  166. ZITAT:
    “ABB, auch Du müsstest doch merken, dass plötzlich gearbeitet wird, dass gemacht, getan und versucht wird.

    Natürlich wird nicht alles klappen aber diese bleierne Schwere des Nichtstun ist endlich vorbei.”

    Ich bin begeistert von den Kovacs und sehr überrascht von Bobic.

    Deshalb schaue ich aktuell auch viel lieber auf die Tabelle als in die Mitteldeutsche Zeitung.

  167. Die Veh Rückhole war aber die Sportredaktion der FR oder? Da kann Herr Bruchhagen nix für?
    Hübner konnte sich gegen Durstewitz nicht durchsetzen nehme ich an?

  168. Ich bin jetzt etwa eine Stunde im KFZ unterwegs. Bitte die Zeit nutzen, um sich zu echauffieren, dass ich im Sportteil einer Zeitung in einem Blogbeitrag einen Spaß mit der Sportredaktion eben dieser Zeitung mache.

  169. ZITAT:
    “Ich bin begeistert von den Kovacs und sehr überrascht von Bobic.

    Deshalb schaue ich aktuell auch viel lieber auf die Tabelle als in die Mitteldeutsche Zeitung.”

    Die Diskrepanz, die einen begeistert und überrascht, erklärt sich aber leichter durch den Blick in die MDZ.

    Da erklärt sich schon Einiges. Was der Freude über das Auslüften natürlich keinen Abbruch tut.

  170. Jetzt ist man ja aufgrund der News noch uffgereschter wegen moie…
    Was mich schon länger umtreibt, sind die hiesigen Blogkommentatoren aus Berlin in den bekannten Sammelglotzhotspots in Friedrichshain bzw Charlottenburg anzutreffen oder Skycouchpotatoes?

  171. ZITAT:
    “Von diesem Vorschlag waren nicht alle gleich überzeugt, schließlich waberte im Führungszirkel der Eintracht durchaus konservatives Gedankengut, doch am Ende setzte sich der Manager durch.”

    Man nennt nicht Ross und Reiter, aber jeder denkt sich seinen Teil.”

    Ich denke mir das war wie ein Violinspiel vor ‘ner Herde Wasserbüffel.

  172. ZITAT:
    “ZITAT:
    “……….

    Ich bin begeistert von den Kovacs und sehr überrascht von Bobic.

    Deshalb schaue ich aktuell auch viel lieber auf die Tabelle als in die Mitteldeutsche Zeitung.”

    Nachdem wir morgen gewonnen haben kommt die Tabelle für nen SGE Fan auch nicht mehr durch den Pornfilter

  173. Mit Hoffenheim habe ich noch eine Rechnung offen. Also – Weghauen. Auch auf dem Platz.

  174. Das Wäldchen wurden vom Surrealismus geküsst… warum auch immer

  175. ZITAT:
    “”Könnte man nicht irgendwo einen neuen Staat gründen?.”

    Das versuchen zur Zeit ganz viele. Problem: In Kleinststaaten eine starke Fußballiga etablieren. Aussichtslos.

  176. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Könnte man nicht irgendwo einen neuen Staat gründen?.”

    Das versuchen zur Zeit ganz viele. Problem: In Kleinststaaten eine starke Fußballiga etablieren. Aussichtslos.”

    Allerdings könnte man an einer WM-Endrunde teilnehmen.

  177. ZITAT:
    “Allerdings könnte man an einer WM-Endrunde teilnehmen.”
    Gutes Argument. Holland ist leicht auszustechen.

  178. Pärsching ruft zu Gewalt auf – JETZT glaube ich an die Meisterschaft!

    #alleSGEeben!

  179. Übrigens, beim Reinhören in die PK bin ich bei einem Satz stutzig geworden. Nikowatsch sagte sinngemäß, er sei sicher, dass Bobic (oder die Eintracht?) ihm im Winter und im Sommer den bestmöglichen Kader zur Verfügung stellen würde*. Das klang für mich nicht nach ‘wir halten die Füße still und planen schon für Sommer’.

    * aus dem Gedächtnis zitiert

  180. Hübner hat doch auch zugestanden, dass man sich umsieht (aber nichts machen muss). Wenn nicht gerade alle Verletzten topfit und mit Macht zurückkommen, ist das auch durchaus sinnvoll.

  181. @UliStein: Ich verstehe nicht so ganz, was Dir da aufstößt.

    Übrigens noch ‘ne andere Theorie zur heutigen Bekanntgabe der Verlängerung: Eventuell wollte man damit Rückfragen zum Trainingslager vermeiden. Das hätte dann ja auch geklappt.

  182. Bestmöglich ist bestmöglich. Kann auch niemand sein, wenn nix möglich ist.

  183. ZITAT:
    “Pärsching ruft zu Gewalt auf – JETZT glaube ich an die Meisterschaft!

    #alleSGEeben!”

    Erst mal die Roten Ochsen besiegen – danach glaube ich mit.

  184. @ RFs158 + CEs 165
    Ja, so ist es mir auch in Erinnerung, inklusive dem Entsetzen einiger, was der SD nun da wieder für eine Schnapsidee hätte.

    Dass ich mich über diese Vertragsverlängerungen sehr freue, muss mich ich wohl nicht wirklich extra erwähnen. Es war mir aber dennoch ein Wunsch ;)

  185. ZITAT:
    “Der Mann scheint eine Lücke hinterlassen zu haben.”

    Eine riesige sogar. In der sich ganz vieel tolle neue Sachen machen lassen.

    #EFC Riesenkorken

  186. “… Eventuell wollte man damit Rückfragen zum Trainingslager vermeiden. Das hätte dann ja auch geklappt.”
    Auch gut möglich.

    Re: Rechnung offen
    Diese Meldung wäre ohne Fußballhintergrund wohl a) im Fachmagazin nicht veröffentlicht und b) – meine Vermutung – nicht in dieser Höhe ausgefallen. Heftig, als so-named “Ersttäter”.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....enger.html

  187. Ansonsten scheint unsere Zukunft rosarot. Wir werden entweder Meister oder steinreich durch die Ablöse für den Nikowatsch und mit der Kohle ebenfalls Meister. Tirili…

  188. Nachdem meine Kristallkugel bei Augschburg – Eintracht einen Volltreffer landete, moechte ich Euch die Vorschau auf das morgige Flutlichtspiel natuerlich nicht vorenthalten.
    Ist aber leider ein wenig ernuechternd fuer einige der hier Anwesenden:
    HEIMT.: 7. SGE 6Sp 11:7 14PT
    AUSWT.: 4. HOF 6Sp 12:8 10PT
    Also: SGE – HOF = 19/12 : 19/12 = 1.6 : 1.6
    Sieht nach einem 2:2 aus mit gaanz leichten Vorteilen fuer uns, weil wir zuhause mehr Punkte geholt haben, als Hoffenheim auswaerts.
    Enjoy

  189. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ABB, auch Du müsstest doch merken, dass plötzlich gearbeitet wird, dass gemacht, getan und versucht wird.

    Natürlich wird nicht alles klappen aber diese bleierne Schwere des Nichtstun ist endlich vorbei.”

    Ich bin begeistert von den Kovacs und sehr überrascht von Bobic.

    Deshalb schaue ich aktuell auch viel lieber auf die Tabelle als in die Mitteldeutsche Zeitung.”

    Yo!

  190. ZITAT:
    “Sag mal Heinz, wie aktiv stellst du denn Bruchhagen nach, dass du immer irgendwelche Artikel von irgendwelchen Provinzblättern bereit hast, um einen negativen Kommentar zu Bruchhagen abzugeben?”

    Um der Wahrheit die Ehre zu geben.. Ich hab mich nur gewundert , warum der Mann, der doch in Treue unverbrüchlich war… auf einmal mit Hamburg in Verbindung gebracht wurde. Ich mein, der ganze Friedhof liegt doch voll mit Menschen die sich für unersetzlich hielten …Also habe ich mal den Namen des Gottseibeiuns eingegeben und auf News gedrückt. Statt Hamburg erschien aber dieser Artikel als Erstes. Den hab ich dann gelesen. Ich gebe zu, das war ein Fehler.

  191. ZITAT:
    “Ja, so ist es mir auch in Erinnerung, inklusive dem Entsetzen einiger, was der SD nun da wieder für eine Schnapsidee hätte.”

    Also die Erinnerung an die Schnapsidee hast Du mMn exklusiv.

  192. ZITAT:
    “Diese Meldung wäre ohne Fußballhintergrund wohl a) im Fachmagazin nicht veröffentlicht und b) – meine Vermutung – nicht in dieser Höhe ausgefallen. Heftig, als so-named “Ersttäter”.”

    Drei Jahre Haft für einen Tritt gegen den Kopf, der lebensgefährliche Verletzungen verursacht hat mild? Sag mal, geht’s noch?

  193. Laut Medien aus Ecuador, Eintracht Frankfurt soll vor der Verpflichtung von Anderson Ordonez stehen.
    http://community.eintracht.de/.....nen/126606

  194. Hoffentlich wird der Firnis bis morgen trocken:
    “Danke Herr Kovac!!!11! Und bitte mein Pony nicht vergessen, ich dachte an ein iberisches oder englisches Vollblut – Selbstabholung ist kein Problem” (Plaka auf 76 x 76 mm Post-it).

    Ansonsten lege ich mich fest: Die nächste Trainerstation der Kovac-Brüder wird mindestens Bayern München oder der amtierende CL-Gewinner, andere Angebote wären doch pure Provokation!

  195. Bevor ichs vergesse auch von mir ein dreifach donnerndes:

    Team Nikowatsch, DANKE, DANKE DANKE dass Ihr noch ein Weilchen länger bei uns bleibt!

  196. Zitat Kovac:
    “Die Eintracht hat mir diese Chance gegeben, als Trainer war ich ja ein No Name. Ich spüre eine Dankbarkeit dem Klub gegenüber, deshalb war es auch eine Selbstverständlichkeit, diesen Weg weiterzugehen.”

    So eine Einlassung hört man nicht mehr oft in der Bundesliga, in der scheinbar jeder nur noch auf (sein) schnelles Geld schaut. Alleine dafür freue ich mich sehr über die Verlängerung. Zum ersten Mal seit Jahren habe ich Hoffnung, dass hier etwas Nachhaltiges entstehen könnte. Danke an die Beteiligten.

  197. Wir wären nicht in Frankfurt wenn nicht alsbald das zarte Pflänzchen zertrampelt würde.
    Ich bin nach all den Jahren so abgestumpft, dass ich mir immer noch verwundert die Augen reibe was da gerade positiv vorangeht.

  198. ZITAT:
    “mal was anneres:
    http://blogs.faz.net/bierblog/.....nter-1471/

    cheers :)”

    Bier aus Tillamook, Oregon. Da war ich in den 80ern als Austauschschüler. Ländlich rustikal dort. An gescheites Bier war damals nicht zu denken und jetzt sowas. Hab die Gastfamilie gleich um ein Probierpaket gebeten.

  199. ZITAT:
    “Laut Medien aus Ecuador, Eintracht Frankfurt soll vor der Verpflichtung von Anderson Ordonez stehen.
    http://community.eintracht.de/.....nen/126606

    Das kann man auch noch konkretisieren. Angeblich soll er schon kommenden Montag zum Medizincheck kommen und dann einen 4 Jahresvertrag erhalten. Ist ein IV.

  200. IV ist gut. Brauchen wir. Her damit.

  201. ZITAT:
    “… Sag mal, geht’s noch?”

    @UliStein [201]:
    Och doch, eigentlich schon, danke der Nachfrage.
    Lies doch bitte mal – bevor du mich hier wieder mal schräg anmachst – diesen Artikel
    http://www.nwzonline.de/sport/.....16491.html
    Und dann lass solche Begriffe Stadion/Fußball/Ultra weg. In einem (so im Urteil) “minderschweren Fall”.
    Weil blütenweiß dastehender Ersttäter, ohne erkennbare Absicht, plus Täter-Opfer-Ausgleich.
    Nochmal:
    Ich bin die letzte, die bei solchen leider existenten Vorkommnissen auch nur einen Hauch dessen beschönigen will.
    Allerdings bin bei denjenigen, die eine strafverschärfende Wirkung auf Urteile der jüngeren Vergangenheit sehen, wenns um so-named “Fußball-Gewalttäter” geht. Was meiner Meinung nach unzulässig ist.
    Und um nichts anderes ging es mir. Nicht mehr, nicht weniger.

  202. Tagesgeschäft, Ihr verliebten Narren. Eine halbe gute Hurrasaison haben schon viele hingelegt. Ob das so nachhaltig ist, wie es aussieht, wird die Zukunft zeigen. Frühestens am Ende der Saison wird das erste mal abgerechnet.

    So einfach ist es vielleicht auch für Kovac². Weiterarbeiten,den Zirkus Zirkus sein lassen und sehen, wie es läuft. Mehr können die nicht tun. Ich drücke die Daumen und kann daher noch nicht den hier machen:
    https://www.google.de/search?q.....cQ_AUICCgB.

  203. ZITAT:
    “IV ist gut. Brauchen wir. Her damit.”

    Bestimmt variabel einsetzbar, kann auch…..

  204. Klar. Aber wir brauchen auf jeden Fall mindestens einen IV. Passt schon.

  205. Wenn wir morgen verlieren ist das Gejammer wieder groß.

  206. ZITAT:
    “ZITAT:
    “IV ist gut. Brauchen wir. Her damit.”

    Bestimmt variabel einsetzbar, kann auch…..”

    Polyvalent!

    Im Ernst, dann hätten wir für 17/18 3 IV sicher und wenn Vallejo noch eine Saison dranhängen würde, wäre die Position schon mal fertig und der Junge könnte sich noch ein halbes Jahr akklimatisieren.

  207. ZITAT:
    “Wenn wir morgen verlieren ist das Gejammer wieder groß.”

    Nö, irgendwann werden wir sowieso mal wieder ein Heimspiel verlieren.

  208. Obwohl das schon schön ist
    http://www.op-online.de/bilder.....v6MLf2.jpg

    @ Nidda Adler, #211:
    Ich habe mich auch gewundert, wie Du. Aber man liest nicht genug Details des Falls im Artikel (ausser, dass es beim Fußball war). Mit dem Fuß auf den Kopf eines Liegenden, so konnte man das zumindest lesen, kann schon ordentlich bewertet werden. Einzelfallentscheidung letztlich.
    Weißt Du mehr darüber?

  209. ZITAT:
    “Oder wir vertrauen dem Marco!”

    ?

    Sicher hätten wir für 17/18 Abraham, den Neuen und eben genau Russ. Bei Hector und Vallejo enden die Verträge bekanntlich 16.

  210. “Ich bin nach all den Jahren so abgestumpft,”

    Lass dich nicht unterkriegen! Komme doch zu uns in die APPD, wir bauen etwas ganz Neues auf.

  211. ZITAT:
    “Oder wir vertrauen dem Marco!”

    Da würde ich keine extrem hohe Wette eingehen, dass er wieder fit genug wird um auf Dauer Bundesliga zu spielen. Ich würde es ihm wünschen, kenne mich aber mit der Krankheit und den Folgen leider zu gut aus.

  212. Zustimmung zum Rasenden Realismus in der #212. Ende der Saison kackt der Erpel erstmalig seriös.

  213. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Oder wir vertrauen dem Marco!”

    Da würde ich keine extrem hohe Wette eingehen, dass er wieder fit genug wird um auf Dauer Bundesliga zu spielen. Ich würde es ihm wünschen, kenne mich aber mit der Krankheit und den Folgen leider zu gut aus.”

    Benny hat es geschafft. Für möglich halte ich es schon aber in der Tat kann man Marco nicht sicher einplanen.

  214. ZITAT:
    “?”
    War ironisch, Mensch. Völlig richtig, IVs zu scouten. Wir spielen mit Dreierkette.

    Dem Russi an dieser Stelle auf jeden Fall alles Gute. Ich sag`mal: ein fitter Russ in Form hätte diese Saison schon Einsätze gehabt und würde mich im Kader manchml beruhigen.

  215. “… Weißt Du mehr darüber?”
    @Rasender Falke [218]
    Ausschließlich subjektive (!), aber keine objektiven Infos.
    Das übliche leider: sich widersprechende Zeugenaussagen, die unterschiedlich gewertet wurden.
    Ein beantragter, aber abgelehnter Ortstermin zum Nachweis, dass der einzige Tritt nicht auf den am Boden Liegenden erfolgte. Wobei der Sturz als wahrscheinlichste Ursache für die schlimmen Folgen der Verletzung gilt.
    Und – von unterschiedlichen Seiten – die übereinstimmende Meinung (sic!), dass ‘Stadion’ strafverschärfend angesehen wurde.
    Und darum ging es mir im Grunde.

  216. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn wir morgen verlieren ist das Gejammer wieder groß.”

    Nö, irgendwann werden wir sowieso mal wieder ein Heimspiel verlieren.”

    Och nöööö.

  217. ZITAT:
    “… , dass ‘Stadion’ strafverschärfend angesehen wurde.
    Und darum ging es mir im Grunde.”

    Ohne Zweifel kacke.

  218. ZITAT:
    “”Ich bin nach all den Jahren so abgestumpft,”

    Lass dich nicht unterkriegen! Komme doch zu uns in die APPD, wir bauen etwas ganz Neues auf.”

    Pogo Heil, Kamernosse.

  219. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Och nöööö.”

    Na gut, dann halt nicht.

  220. Nicht, dass die was verwechseln. Dieser Odonez kommt gar nicht vom echten Barca.
    http://www.transfermarkt.de/ba.....erein/3523

  221. ZITAT:
    “… Weißt Du mehr darüber?”

    Und die übereinstimmende Meinung, dass ‘Stadion’ strafverschärfend angesehen wurde.

    Bei der Spezies Stadionbesucher scheint anders als bei Silvesterfeierern ein verallgemeinernder Generalverdacht also ok zu sein. Muss ich für mein Wiedersehen mit Hoffenheim einkalkulieren.

    Meines Wissens ist es nicht verboten, mit einer Nagelsmannmaske vorm Stadion spazieren zu gehen – es gibt kein Vermummungsverbot im Stadtwald.

  222. ZITAT:
    “Benny hat es geschafft.”

    CE, er war eine Zeitlang im Training und ist es vielleicht jetzt auch wieder. Weiß ich nicht. aber er hat letzte Saison 2 nicht benotete Einsätze. Und diese Saison gar nichts. Das war es, Und das ist das Problem, das ich meine. Nach Chemo und Co. kommst Du zwar ganz gut wieder ran, aber die letzten Prozentpunkte, die Du in diesem Business brauchst, die sind schwer.

  223. ZITAT:
    “…die letzten Prozentpunkte, die Du in diesem Business brauchst, die sind schwer.”

    Er ist aber auch schon 36, da hat er es so oder so schwer, noch Zweitliganiveau zu schaffen.

  224. ZITAT:
    “Nicht, dass die was verwechseln. Dieser Odonez kommt gar nicht vom echten Barca.
    http://www.transfermarkt.de/ba.....erein/3523

    Dafür kommt er aber zur echten Eintracht. Den Trick hat er jetzt schon durchschaut. Zweimal lässt er sich nicht mehr leimen.

  225. Mein Traum wäre ja immer noch ein echter Knipser im Winter. So ein Ibisevic, oder vielleicht Tosun?

  226. ZITAT:
    “Mein Traum wäre ja immer noch ein echter Knipser im Winter. So ein Ibisevic, oder vielleicht Tosun?”

    Wir haben drei Mittelstürmer.

  227. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Einige hier haben wohl bleibende Schaeden aus der Ära Heribert davongetragen, scheints”

    Das ist ja auch nicht verwunderlich,oder ?. Man muss depressiv werden. Lies dir das mal durch… Tenor war es einen Ostverein zu etablieren… Da hat man dann schön am Namen rumgedoktert.. Mach aus Scheiße ein Bonbon…Der Held..

    http://www.mz-web.de/sport/fus.....1;25234754

    Auch die sonstigen Aussagen..wirklich beeindruckend.
    Ich kann nur hoffen das er zum HSV wechselt.. Fremdschämen ist nie so schlimm wie selbstschämen..”

    Gründel – ich liebe Dich über alles. Aber ich habe das Ding abgebrochen. Selbstgerechtigkeit in Tateinheit ,mit Unwissenheit überfordert mich. Möge er in Frieden in seiner Hamburger Gruft ruhen.

  228. ZITAT:
    “… Er ist aber auch schon 36, da hat er es so oder so schwer, noch Zweitliganiveau zu schaffen.”

    Jupp, es wäre in der Tat verwunderlich, wenn er in diesem Alter noch mal zwei Klassen über seinen bisherigen Bestleistungen kicken würden… (hier jetzt bitte ein zwinkernden Smiley hinzu denken – und einen Mittelfinger für die ganzen Köhler-Meier-Hurensohn-Trottel).

  229. ZITAT:
    “Jupp, es wäre in der Tat verwunderlich, wenn er in diesem Alter noch mal zwei Klassen über seinen bisherigen Bestleistungen kicken würden… “

    Seine kniehohen Ecken vermisst man schon. :-)

  230. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Oder wir vertrauen dem Marco!”

    Da würde ich keine extrem hohe Wette eingehen, dass er wieder fit genug wird um auf Dauer Bundesliga zu spielen. Ich würde es ihm wünschen, kenne mich aber mit der Krankheit und den Folgen leider zu gut aus.”

    Lance Armstrong hat nach der Krankheit – Doping hin oder her – noch siebenmal die Tour gewonnen. Ich hielte es für möglich.

  231. ZITAT:
    “Seine kniehohen Ecken vermisst man schon. :-)”

    Unter Kovac spielen wir ja iirc kaum noch direkte Ecken. Hohe Bälle scheinen heute auf höchsten Niveau kaum noch möglich.

  232. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jupp, es wäre in der Tat verwunderlich, wenn er in diesem Alter noch mal zwei Klassen über seinen bisherigen Bestleistungen kicken würden… “

    Seine kniehohen Ecken vermisst man schon. :-)”

    Der Erfinder der hessischen Sackflanke.

  233. ZITAT:
    “Ich hielte es für möglich.”

    Ich sage ja nicht, dass es unmöglich ist. Nur der Vergleich mit Armstrong ist auch ein bisschen hakelig, weil er zum einen 25 war bei der Diagnose, dann hatte er zwei Jahre Behandlung und konzentrierten Wiederaufbau und (auch abgesehen vom Doping) er hat die ganze Power der amerikanischen Pharmaindustrie auf seiner Seite. So wurden bei ihm einige ganz neue Cisplatinprodukte verwendet, die Du bis heute in Deutschland nicht bekommst.

  234. ZITAT:
    “ZITAT:
    Wir haben drei Mittelstürmer.”

    Wir hatten auch schon mehr auf einmal: Yeboah, Kruse, Sippel, Andersen, Schmitt – und was hat’s genützt?

  235. Da dachte ich schon, die Umlaute wären kaputt, aber nee:
    Die UEFA schraubt an der internationalen Rechtschreibung. Bisher hieß dieser Fußballverein doch bitte schön Qäbäla, seit neuestem heißt der dort Gabala.
    http://de.uefa.com/uefaeuropal.....index.html
    Klingt wohl europäischer, aber egal. Kamen halt nur zwölftausendebbes, die gucken wollten.
    Dahin, wo das Gras zwar grüner ist, aber man mit Europa beim Gekicke scheinbar wenig anzufangen weiß. Vielleicht klappts ja beim nächsten Mal mit den Knollewerfern.
    Dann. Irgendwann …

  236. ZITAT:
    “Dahin, wo das Gras zwar grüner ist, aber man mit Europa beim Gekicke scheinbar wenig anzufangen weiß.”

    Tut mir ja leid, Dich schon wieder zum Ausgangspunkt zu nehmen, und ich nehme auch an, Du meinst das mit dem Gras ironisch. Bei die Meenzer kracht es momentan an diversen Ecken. Umstrukturierung, Kampf der diversen Fangruppen gegeneinander und mit der Vereinsführung, Zuschauerschwund inkl. drei Jahre zurückgehender Zahlen bei den Dauerkarten… Und bis auf die Dauerkarten hängt viel mit einer Person zusammen, die seit 01.07. bei Schlacke ist. Das kann noch lustig werden die nächsten Monate.

  237. “… Du meinst das mit dem Gras ironisch. …”

    Ja.
    Aber sei mir nicht böse: Lustig find ichs jetzt schon. Nachdem jahrelang sicherlich die Mainzer unseren Laden lustig fanden. Mit Recht. Nur halt wir nicht. ;) Peace please.

  238. ZITAT:
    “Drübbe sin 2 Steher zu haben.

    http://community.eintracht.de/.....=3#4616465

    Krass. Tausche DK Platz gehen Steher ;-)

  239. ZITAT:
    “Peace please.”

    Klar.

  240. Als Betthupferl und wen’s interessiert, kann mal drüben bei Sportradio360 zum Thema 1860 den Part 3 anhören, aus Sicht von Medienschaffenden. Ein paar kleine Parallelen zu uns früher sind erkennbar, wenn auch natürlich nicht in diesem Ausmaße. Lange sehen wir die 60er wohl nicht mehr. Für die tägliche Portion Unterhaltung reichts aber noch.
    http://sportradio360.de/the-bi.....w-cclxxxv/

  241. Ich kenne ne Menge Leute in München. Viele davon aus Giesing und den 60ern verbunden. Die können gar nicht so viel essen wie sie k…. müssen und tun mir ziemlich leid. Ich glaube, es ist nicht einfach, deinen Verein vor die Hunde gehen zu sehen.

  242. “… Für die tägliche Portion Unterhaltung reichts aber noch.”
    Das ist längst kein Bonbon mehr aus der Sparte “Unterhaltung”, das ist ehrliches Mitleid pur samt abschreckendem Beispiel, wie fußball-affine Fan-Folter funktioniert. Schlimm.

  243. @254: Die 60er haben vor 16 Jahren noch CL gespielt. Dann kam der große Sprung nach vorne…

  244. ZITAT:
    “Schlimm.”

    Na bitte. Dann sind wir am Ende dieses Abends ja doch nochmal einer Meinung! ;)

  245. Ja, traurig ist es allemal, keine Frage. Das kam in meinem Beitrag deutlich falsch rüber.

  246. “In Porto haben wir auch keinen plattgemacht, obwohl es am Stadion sehr heikel war.”

    Indertat. Der Tawny leer vom Todesmarsch und noch zwei Halbzeiten zu gehen.

  247. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schlimm.”

    Na bitte. Dann sind wir am Ende dieses Abends ja doch nochmal einer Meinung! ;)”

    Yep!

  248. “Belgisches Trappistenbier, idealerweise ein Tripel oder gar Quadrupel”

    Schwachsinn. Das einzige Trappistenquadrupel kommt natürlich wie jeder auf 11 gedrehte Scheiß aus dem hysterischen Holland und, wundert sich jemand, taugt natürlich nichts (Nichts von La Trappe taugt. Nichts aus Holland taugt).

  249. ZITAT:
    “MATCHDAY! HEIMSIEF!”

    B A R V O !

  250. crunch time – und irgendwie isses persönlich mit hopp:
    get the points, sge!!
    1:0

  251. Nicht mehr als eine Randnotiz in diesem 2016. Uuuuuh, what a lucky man he was.

  252. nur keine unchristliche Hast. Wir sind die übernächsten

  253. ZITAT:
    “nur keine unchristliche Hast. Wir sind die übernächsten”

    Dann ist ja auch mal gut. Meine Meinung.

  254. WIR SIND DIE EINTRACHT!
    WIDERSTAND ZWECKLOS!
    CL – WIR KOMMEN!

    Morsche!
    Liebe Blogkönigin, verehrtes Kollektiv,
    heute gilts erstmal die Emporkömmlinge zu “assi”milieren
    Gruß aus der Kollektivhauptstadt
    Ihne Ihrn Honk

  255. Bei rationaler Betrachtung geht man in Bewußtseinszustand ueber den man vor der Geburt hatte. Also, kein großes Problem

  256. Wer früher stirbt ist länger tot

  257. Die Sache mit den Jungfrauen ist natürlich nicht uninteressant.

  258. ZITAT:
    “Die Sache mit den Jungfrauen ist natürlich nicht uninteressant.”

    Männliche oder weibliche Jungfrauen?
    Ich frage fûr einen Freund …

  259. Es besteht Hoffnung: Mick Jagger ist gerade zum achten Mal Vater geworden.

    HEIMSIEF!