Uffgerescht Wissenswertes zu Dortmund

Ganz gut gelb. Foto: dpa
Ganz gut gelb. Foto: dpa.

Realismus, Sportfreunde! Besonders viel spricht nicht für einen Sieg der wunderbaren Eintracht aus Frankfurt beim Auswärtsspiel in Dortmund. Immerhin sind die Hessen Teil von Klopps Farewell-Tour. Ein Sieg? Hm. Ein Törchen vielleicht mal wieder? Die Eintracht droht in der Spektakel-Wertung den Anschluss zu verlieren.

Hier sind sie wieder, die harten Fakten zum weichen Geschäft.

Die 28 Siege zu Hause und 39 insgesamt gegen die Eintracht sind Dortmunder Bundesliga-Bestmarken. Die letzten drei Heimspiele gewann der BVB mit 10:1 Toren, und von den letzten 17 verlor er nur eins, als Alexander Meier am 7. Februar 2010 der Siegtreffer zum 3:2 gelang.

Frankfurt kassierte in Dortmund mit acht die meisten Platzverweise, allein zwei in den letzten drei Gastspielen, und ging dort letztmals am 12. März 1988 mit einer Führung in die Pause. Die seit vier Saisonrunden sieglosen Hessen verloren ihre letzten vier Partien in der Fremde und holten in den acht Gastspielen seit ihrem letzten Auswärtssieg (3:1 in Gladbach am 22. November) nur zwei Punkte.

Zuletzt blieben sie zwei Mal ohne Torerfolg, nachdem sie 16 Spiele in Serie immer getroffen hatten. Die Westfalen gewannen nur zwei der letzten sechs Punktspiele, belegen aber in der Rückrundentabelle mit den drittwenigsten Gegentoren Rang fünf. Wenn Pierre-Emerick Aubameyang in diesem Jahr traf, was acht Mal der Fall war, siegte Dortmund mit mindestens drei Treffern.

Alles deutet also auf ein Feuerwerk der guten Laune im Westfalenland hin. Wir sollten es genießen.

Schlagworte:

242 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. “Spektakel-Wertung” und “Feuerwerk der guten Laune” – Unsere Eintracht und ihre Unique Selling Proposition… Na denn, ich bin gespannt welche Mannen es richten werden.

  2. Ach jetzt hätte ich vor lauter Simulatorverein beinahe die andere Leidenschaft vergessen. Da spielt doch tatsächlich eine gelbe gegen eine schwarz-weiße Mannschaft? Läuft doch eher auf Abschenken hinaus, tut es nicht? Öffentliches Training, Biene Maja braucht Punkte. Ist auch besser für Fünf-Jahres-Wertung…

  3. Egunon, liebe Bloggemeinde, das Schöne am Spocht unserer Herzen ist ja, daß alles auch immer ganz anders kommen und daß es keine Serie gibt die nicht auch mal reissen kann.
    Wenns dann doch wie erwartet verläuft hat mans, ganz abgeklärt, natürlich sowieso schon vorher gewusst, ist aber eine Überraschung geglückt freut man sich wie ein Schneekünig und ist froh Zeuge von etwas ganz Besonderem geworden zu sein.

    Mal sehen wie mir der Westentaschenphilosoph den ich zum Frühstück hatte bekommt.
    Wahrscheinlich besser als die Nachricht daß der Herr Aigner bei uns nicht, aber der Herr Reus auf der anderen Seite mittun kann.

    P-S.es gibt kaum etwas was mir mehr Respekt abnötigt als die Abgezocktheit des Italienischen Fussballs.
    ” Wolfsburg drückt, Neapel trifft” wäre z.b.mal eine Schlagzeile die ich mir (mit veränderten Städtenamen) fürs Wochenende wünschen würde.

  4. Trapp – Ignovski, Madlung, Zambrano, Djakpa – Kittel, Hasebe, Stendera, Inui – Seferovic, Valdez

    Bitte!

    1-0 Reus
    2-0 Aubameyang
    3-0 Hummels

  5. Ich erwarte nichts am SA, nur Laufbereitschaft und Kampf muss es sein, nicht abschlachten lassen (… Ok, alles für das Phrasenschwein). Im Ernst: Herr Schaaf, überraschen Sie mich mal!

  6. ZITAT:
    “Ich erwarte nichts am SA, nur Laufbereitschaft und Kampf muss es sein, nicht abschlachten lassen (… Ok, alles für das Phrasenschwein). Im Ernst: Herr Schaaf, überraschen Sie mich mal!”

    Gladbach war doch Überraschung genug, das reicht erst mal, morgen ist wieder abschenken angesagt in dieser Saison des Umbruchs.

  7. In Anbetracht der Personaldecke zum Ende der Saison kann man sich ausmalen , was eine Qualifikation für die Euroleague für diese Mannschaft in der darauffolgenden Saison bedeuten würde.

  8. ZITAT:
    “In Anbetracht der Personaldecke zum Ende der Saison kann man sich ausmalen , was eine Qualifikation für die Euroleague für

    diese Mannschaft in der darauffolgenden Saison bedeuten würde.”

    Spektakel?

  9. Als auf Hummels drauf.
    Da war doch letztens so eine nette Fehleranalyse von dem.

  10. “Die 28 Siege zu Hause und 39 insgesamt gegen die Eintracht sind Dortmunder Bundesliga-Bestmarken.”

    Warum lese ich so was oder ähnliches eigentlich permanent hier. Ich habe wirklich das Gefühl, dass wir der Lieblingsgegner von 75 Prozent der Bundesliga sind. Ätzend.

  11. Gepostet um 04:41 Uhr. Müssen wir uns Sorgen machen?

  12. ZITAT:
    “Gepostet um 04:41 Uhr. Müssen wir uns Sorgen machen?”

    Warum? Weil ich verschlafen habe? Nein. Alles ok.

  13. Entspanntes austrudeln. 5 Dinger kassieren. Kloppo ist der Beste!
    Wann kommt Neururer zu uns?

  14. Bin mal sehr gespannt, ob Zambrano 90 Minuten durchspielen darf …

  15. Morsche & Wechhaun.
    Die Dortmunder sind im Kopf schon beim Pokalspiel.Die können wir überraschen. Schönes 0:0 wieder.

  16. Hier ein kulinarischer Tipp für alle Mit-Dortmund-Fahrer:
    Der Thüringer, Markt 2, mitten in der Stadt. Spitzenmenu aus Currywurst und Pommes Schranke!

  17. .. überhaupt fände ich es am spektakulärsten wenn wir alle restlichen Spiele mi 0:0 bestritten. Das wäre mal eine Divaeske Kehrtwende.

  18. Diese “Wissenswertes über…….

    Wer macht sich eigentlich soviel Arbeit, um soviel unnützes Wissen, zusammenzutragen?

    Nicht, dass es irgendjemanden interessiert aber trotzdem….
    Respekt und Barvo

  19. @Falke: die Null vorne unterschreibe ich sofort…

  20. @schimpanski
    Das machen die Nachrichtenagenturen. Sie werden dafür bezahlt. Natürlich nicht von euch. ;)

  21. Ich hatte schon befürchtet du.

  22. Biste err?

  23. Keep in mind, “gegen Gladbach gehen wir so was von unter”. Was ist passiert, trotzdem ins Stadion gegangen und ein spannendes 0:0 gesehen.
    Gegen Dortmund? Wundertüte, aber wer hat schon mal was richtig prickelndes in einer Wundertüte gefunden. Außer vielleicht noch Ahoi Brause.
    Also, alles geht. Und ausnahmsweise auch muss.

  24. ZITAT:
    “.. überhaupt fände ich es am spektakulärsten wenn wir alle restlichen Spiele mi 0:0 bestritten. Das wäre mal eine Divaeske Kehrtwende.”

    Könnte für Europa reichen, oder?

  25. http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Sehr schöner Satz im letzten Absatz. ;)

    ZITAT:
    “Mit Makoto Hase und Slobodan Medojevic (sofern er spielen kann) hatte Schaaf zuletzt eine defensiverer Variante gewählt.”

  26. ZITAT:
    “Als auf Hummels drauf.
    Da war doch letztens so eine nette Fehleranalyse von dem.”

    http://www.zeit.de/sport/2015-.....mund-klopp

  27. Habe mein Vollprintabo jetzt noch mit dem Digitalabo upgegradet. Die Zeitungsfraa kommt auch immer später.

  28. ZITAT:
    “Biste err?”

    Würde er sonst hier mitlesen und -schreiben?

  29. Bei meinem letzten Besuch in Dortmund hat mich der Stadionbau deswegen begeistert, da mann Andy Möller vom Stehplatz aus beim Ausführen der Ecken bequem und mit erstaunlicher Trefferquote mit Obst bewerfen konnte.

    Es ist also schon etwas länger her. Wir haben selbstverständlich verloren. Unspektakulär.

  30. Übrigens würde ich Valdez auf rechts schieben, Stendera als hängende Spitze hinter Seferovic vor der Doppelsechs aus Hasebe und Medojevic (Flum) stellen. Links hinten Djakpa, rechts ABC*

    *Anybody but Chandler

  31. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Biste err?”

    Würde er sonst hier mitlesen und -schreiben?”

    Könnte ja auch ein IM von Herri sein.

  32. “Das machen die Nachrichtenagenturen. Sie werden dafür bezahlt. Natürlich nicht von euch. ;)”

    Natürlich nicht :-)
    Allerdings werden die wirklich wichtigen Stories hier natürlich vertuscht:
    “Eintracht-Stürmer Nelson Valdez steht ausgerechnet im Signal-Iduna-Park vor seinem 200. Bundesligaspiel – der Paraguayer spielte zwischen 2006 und 2010 für den BVB und machte in 113 Spielen 16 Tore.”

    Ausgerechnet, natürlich!
    Jede Partie hat mindestens einen “AUSGERECHNET!” Moment.
    Dieser ganze Fußballzirkus folgt ja ohnehin irgendeinem höheren Plan, solche total abgedrehten Ereignisse können doch alle kein Zufall sein.

  33. Ich fand dieser Idee, Chandler vor Iggi auf rechts zu stellen irgendwie … spektakulär. Der eine kann nicht lesen, der andere nicht schreiben. Am End knallen die alles weg. Echt jetzt, könnte ja sein. Wirklich.

    Mit die DJ auf links täte man dem Mann wahrscheinlich keinen Gefallen.

  34. ZITAT:
    “Ich fand dieser Idee, Chandler vor Iggi auf rechts zu stellen irgendwie … spektakulär.”

    Deine Äußerung zeigt wieder mal dass Du überhaupt keine Ahnung von Fußball hast.

  35. Mal was zur Lebensqualität:

    http://www.ln-online.de/Nachri.....s-schlecht

    Beim VfB würden die wohl selbst im Fall des Klassenerhalts nicht tief durchatmen…..

  36. Immä gud versischerd!

    ABB, was kost uns sowas?

    http://www.faz.net/aktuell/wir.....55478.html

  37. ZITAT:
    “… ABB, was kost uns sowas? …”

    Das sollte ich für schlappe 115% der Versicherungssumme gedeckt bekommen.

  38. ZITAT:
    “ZITAT:
    “… ABB, was kost uns sowas? …”

    Das sollte ich für schlappe 115% der Versicherungssumme gedeckt bekommen.”

    also mehr Rendite als bei der Sparkasse ;-)

  39. (die 15% sind seine Provision)

  40. ZITAT:
    “…….. der Doppelsechs aus Hasebe und Medojevic (Flum) stellen. …………*

    *Anybody but Chandler”

    Flum…..*Gelächter*

  41. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich fand dieser Idee, Chandler vor Iggi auf rechts zu stellen irgendwie … spektakulär.”

    Deine Äußerung zeigt wieder mal dass Du überhaupt keine Ahnung von Fußball hast.”

    Auch nicht verrückter als mit Heller auf rechts und Fenin und Tsoumou im Sturm gegen die Bayern zu gewinnen

  42. Ich lese gerade, dass die Bayern heute schon Meister werden können. Zum Glück nicht wieder gegen uns…

  43. Dortmund auswärts? Dort war ich nach dem Spiel stets schwer betrunken, da ich in den Kneipen ungezählte Mitleidsbiere ausgegeben bekam.

  44. Wenn Männer Dir (viele) (alkoholische) Getränke ausgeben, hat das mMn nichts mit Mitleid zu tun

  45. schon wieder muss ich mir wegen der feinen Frau ß was verkneifen.

  46. Ach was. Tu Dir keinen Zwang an.

  47. ich bin doch net lebensmüd’

  48. ZITAT:
    “Auch nicht verrückter als mit Heller auf rechts und Fenin und Tsoumou im Sturm gegen die Bayern zu gewinnen”

    Wohl wahr.

  49. ZITAT:
    “ich bin doch net lebensmüd'”

    komm schon, wir haben was zu lachen und es gibt einen Ösi weniger

  50. Hier biste mutig Scheibu, nicht?!

  51. Überhaupt, Tsoumou. So ein Talent, angeblich, und jetzt packt er’s nicht mal in der Regionalliga.

  52. ZITAT:
    “Überhaupt, Tsoumou. So ein Talent, angeblich, und jetzt packt er’s nicht mal in der Regionalliga.”

    Bei Tsoumou konnte doch keiner ahnen, dass seine Gegenspieler irgendwann mal nicht mehr ein Kopf kleiner als er sind.

  53. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Überhaupt, Tsoumou. So ein Talent, angeblich, und jetzt packt er’s nicht mal in der Regionalliga.”

    Bei Tsoumou konnte doch keiner ahnen, dass seine Gegenspieler irgendwann mal nicht mehr ein Kopf kleiner als er sind.”

    Exakt. Das hat in der U19 noch super funktioniert. Da machste halt Tor auf Tor bei derart körperlichen Überlegenheit. Würde der Riese Tumpedumm auch machen

  54. ZITAT:
    “Hier biste mutig Scheibu, nicht?!”

    das schlimme ist das man hier nicht dein Gesicht sehen kann wenn du unsere Beiträge lesen darfst ;-)

  55. ZITAT:
    “ZITAT:
    “.. überhaupt fände ich es am spektakulärsten wenn wir alle restlichen Spiele mi 0:0 bestritten. Das wäre mal eine Divaeske Kehrtwende.”

    Könnte für Europa reichen, oder?”

    So denke ich gar nicht. Ich will nur Spektakel.

  56. @ Uli “… Stendera als hängende Spitze hinter Seferovic …”

    Stender mag vieles sein, aber keine hängende Spitze. Dein Vorschlag (Valdez rechts) liefe auf ein 4231 mit Sefe als einziger Spitze heraus. Kann man machen.

    Da Medo nicht fit sein wird, könnten Chandler als RV und Igyy als zweiter 6er gehen.

  57. ZITAT:
    “ich bin doch net lebensmüd'”

    Ich frag mich auch wie Sie das Messer ins Stadion bekommen hat.

  58. Sefer läuft doch mehr als Valdez?!

    Warum dann nicht so:

    Valdez
    Sonny – Stenda – Sefer (3 S!)
    Medo – Hasebe
    DJ – Madlung – Zambrano – Chandler
    Trapper

    Die Aufstellung hätte den Vorteil, dass man Inui nicht aufbieten müsste – der nach hinten wenige hilft, körperlich i. d. R. seinem Gegner unterlegen ist und nach vorne in diesem Jahr nicht wirklich was gerissen hat.

  59. ZITAT:
    “.. überhaupt fände ich es am spektakulärsten wenn wir alle restlichen Spiele mi 0:0 bestritten. Das wäre mal eine Divaeske Kehrtwende.”

    Dann würde ich meinen nicht vorhandenen Hut ziehen.

  60. ZITAT:
    “Warum dann nicht so:

    Valdez
    Sonny – Stenda – Sefer (3 S!)”

    Weil Seferovic den rechten Fuß nur hat um nicht umzufallen?

  61. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Warum dann nicht so:

    Valdez
    Sonny – Stenda – Sefer (3 S!)”

    Weil Seferovic den rechten Fuß nur hat um nicht umzufallen?”

    Und weil du unbedingt Flum sehen willst

  62. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Warum dann nicht so:

    Valdez
    Sonny – Stenda – Sefer (3 S!)”

    Weil Seferovic den rechten Fuß nur hat um nicht umzufallen?”

    Und weil du unbedingt Flum sehen willst”

    Ich will ihn auch sehen, auf dem Platz, neben Hase B, von Anfang an.

  63. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Warum dann nicht so:

    Valdez
    Sonny – Stenda – Sefer (3 S!)”

    Weil Seferovic den rechten Fuß nur hat um nicht umzufallen?”

    Sowie Robben… und den steckt er wohl locker in die Tasche ;-)

  64. Realismus? Pah, komm, geh fort. Doch net bei der Eintracht.
    Darf das Spiel morgen von der Couch gucken und muss nicht (mit) in die Wand. Gelegentlich ist Realismus beim Wetten doch ganz praktisch.
    Praktisch fände ich auch eine Wiederholung des Fazits vom 29.Spieltag, als das unwahrscheinlich praktische Nicht-Spektakel gegen BMG eingetütet war:
    “…Und so erinnerten sich die durch Tore verwöhnten Fans an ein altes hessisches Sprichwort und gaben sich also dennoch zufrieden: »In de allergreeschde Nood schmeegd die Worschd aach one Brood.«”
    http://www.11freunde.de/artike.....9-1/page/1
    Europa? Mit diesem Kader? Och nöö, lieber nicht.
    Gute Laune und genießen? Immer gerne, her damit.

  65. Realistisch gesehen (schrieb ich gestern schon passte aber net zum restlichen Geschreibsel), ist Bremen wichtig.
    Mit einer Mannschaftszusammenstellung wie gegen Gladbach hätte mich das 2. Borussenspiel schon sehr gelockt.

    Mit so viel Flickwerk und doppelt mit Tesa geklebter Abwehr an indisponierter Offensive erwarte ich ohne Juppdigeih!-Brillchen auf ein-ich-sachs-mal-lieber-nicht, allerdings mit ansprechender Haltungsnote und gänzlich ohne Schlachtviehmodus.

    Wird mich natürlich nicht davon abhalten, auf einen klaren Auswärtssieg für uns zu tippen, wär´ja noch schöner.

  66. ZITAT:
    “Dortmund auswärts? Dort war ich nach dem Spiel stets schwer betrunken, da ich in den Kneipen ungezählte Mitleidsbiere ausgegeben bekam.”

    Wer sich von schwarz-gelben Grubenhongos aushalten lässt, der frisst auch kleine Kinder. Meine Meinung

  67. ……………….Seferovic……………

    Kittel………..Stendera…………Valdez

    ………Hasebe…….Medojevic…………

    Kinsombi..Zambrano…Madlung..Ignjovski

    Valdez auf rechts und Sefer in der Mitte, umgekehrt machts keinen Sinn, weil Nelson der Killerinstinkt vor dem Tor abgeht und ich finde dass Seferovic auf dem Flügel nix, aber auch wirklich gar nix verloren hat. Kinsombi spielt links, weil Djakpa nach ewiger Verletzungspause erst dann wieder spielen sollte wenn er bei 100% ist und nicht wenn seine Vertretung sich abgemeldet hat. Ausserdem bietet die linke Seite somit Raum für naive Zukunftsträumereien wenn Sonny und Kinsombi perfekt harmonieren und die Dortmunder schwindelig spielen.
    Das einzige Problem wird Medojevic sein, wenn er ausfallen sollte könnte man ja Flum……….ach schon gut, dann schenken wir ab.

  68. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Überhaupt, Tsoumou. So ein Talent, angeblich, und jetzt packt er’s nicht mal in der Regionalliga.”

    Bei Tsoumou konnte doch keiner ahnen, dass seine Gegenspieler irgendwann mal nicht mehr ein Kopf kleiner als er sind.”

    Exakt. Das hat in der U19 noch super funktioniert. Da machste halt Tor auf Tor bei derart körperlichen Überlegenheit. Würde der Riese Tumpedumm auch machen”

    Und genau da habe ich mein Verständnisproblem. So groß ist der nämlich gar nicht. Der ist zB genau einen cm größer als Aigner.

  69. dank russ ist der grabi nu also kein bild-kolumnist mehr. diese tiefe wunde…

  70. ZITAT:
    “Und genau da habe ich mein Verständnisproblem. So groß ist der nämlich gar nicht. Der ist zB genau einen cm größer als Aigner.”

    Das war er aber schon mit 15.

  71. Sefer auf die Aigner Position ist sicherlich eine Notlösung.
    Aber eine Rückkehr zum 2-Mann-Sturm wäre nach dem eigentlich bewährten System aus dem letzten Heimspiel kaum vorstellbar – so dass Valdez und Sefer gemeinsam im Sturmzentrum wohl keine Option sein wird. Valdez ist jetzt nicht bekannt, dass er gerne auf der Linie auf und ab rackert und ein Flankengott ist.
    Sefer hat auf der rechten Seite sicherlich auch seine Probleme – allerdings hatte er von rechts durchaus auch schon sehr schön auf AMFG aufgelegt und wen es sein musste, mit dem Außenrist.

    Flum. Ja Flum. Hmmm. Das Thema ist durch. Flum gibt es nicht mehr. Ich befürchte, dass Flum noch nicht mal eingewechselt wird. Weil Schaaf es so will.

    jm2c

  72. wer ist dieser Flum, von dem immer wieder mal die Rede ist?

  73. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und genau da habe ich mein Verständnisproblem. So groß ist der nämlich gar nicht. Der ist zB genau einen cm größer als Aigner.”

    Das war er aber schon mit 15.”

    OK, Groschen gefallen

  74. ZITAT:
    “Valdez ist jetzt nicht bekannt, dass er gerne auf der Linie auf und ab rackert und ein Flankengott ist.”

    @Ronny B.
    Ein Flankengott nicht, aber ich hatte in den wenigen Spielen am Anfang der Saison wo Valdez auf Rechts spielte sehr wohl den Eindruck, dass er da EXTREM gerackert und gekämpft hat und die Linie sehr wohl rauf und runter gerannt ist. Was mich damals positiv überraschte weil ich es zunächst auch nicht nachvollziehen konnte ihn auf RA zu stellen, mich hat er dort jedoch sehr überzeugt.

  75. “Flum. Ja Flum. Hmmm. Das Thema ist durch. Flum gibt es nicht mehr. Ich befürchte, dass Flum noch nicht mal eingewechselt wird. Weil Schaaf es so will.”

    Yep. Steintafel. Meißel.
    = Kopfschütteln.

  76. Was is’n mit Waldschmidt? Wann wolle mer den denn werfe wenn ned jetzt? Dann kenne mer’n ja aach fottjaache. Zu klein.

  77. Mal kurz OT: Bahnstreik der anderen (nordischen ‘Sippenhaft’-) Art:

    Das Unternehmen beruft sich beim Mitreiseverbot auf sein Hausrecht. Sollten gewaltbereite Fans der Aufforderung nicht nachkommen, den Zug oder den Bahnsteig zu verlassen, fahre dieser nicht los.”
    http://www.fr-online.de/1̵.....14766.html

  78. Einen richtigen RV bräuchte man noch…

  79. Ohgottogott, 80 bezog sich auf 58, aktualisieren zwischendurch soll ja helfen…

  80. Barca – Bayern

  81. Ausgerechnet (!) Barca

  82. ZITAT:
    “Barca – Bayern”

    Mist. Umgekehrt wärs besser gewesen, da an diesem Termin vor Ort in Barcelona.

  83. mwa: Was ist das eigentlich, Tradition? Kann Plastik nicht traditionell sein? Wir Lego im Spielzimmer…
    http://www.11freunde.de/nachri.....sliga-2386

  84. ZITAT:
    “mwa: Was ist das eigentlich, Tradition? Kann Plastik nicht traditionell sein? Wir Lego im Spielzimmer…
    http://www.11freunde.de/nachri.....sliga-2386

    Aus Tradition Zweiter.

  85. ZITAT:
    “mwa: Was ist das eigentlich, Tradition? Kann Plastik nicht traditionell sein? Wir Lego im Spielzimmer…
    http://www.11freunde.de/nachri.....sliga-2386

    ah so einfach geht das also. schön.

  86. Tippe auf :

    ……………Seferovic…….Valdez…………..

    Kittel……………………………………..Piazon
    …………..Hasebe…….Stendera………….

    Kinsombi..Zambrano…Madlung..Ignjovski

  87. Man muss es nicht mögen, speziell die Lex Leverkusen nicht, aber der Verein wurde 1904 gegründet und spielt seit 1979 durchgehend in der Bundesliga, vorher in der Zweiten oder deren Vorgängern.
    Das ist schon anders als Hoffenheim oder Rat Bull.

  88. OK, die Mannschaft stellt sich fast von alleine auf, abgehakt.
    Da so ziemlich alles gegen uns spricht, wird es ein Auswärtssieg, yeah!
    Diva!!!

  89. hier, ein Rechtsverteidiger für kleines Geld wird verfügbar. Jung, DOITSCH, talentiert.Auch wenn er vllt nicht der hellste Stern am Himmel ist, einen Tod müssen wir als Eintracht Frankfurt nunmal sterben.
    Und wenn jetzt einer meint, dass Wolfsburg und Schalke wirklich an dem dran sind, sei ihm entgegengeschmettert, dass der Focus des Bayern Hausblättchen ist und man sich einen Markt für seine Resterampe auch ganz bequem selbst schaffen kann :

    http://www.transfermarkt.de/mi.....id/1010432

  90. Werksverein hin oder her.
    Leverkusen war näher dran Gründungsmitglied der Bundesliga zu werden, wie zB. Bochum (1848!).
    http://de.wikipedia.org/wiki/Z.....reswertung

  91. Ui, die PK ist ja schon ne ganze Zeit rum. Außer Ilse kaputt und Taka oder Pia Zadora könnten rechts spielen, war dann wohl nix. War überhaupt noch ein Schmierfink vor Ort ?

  92. Zumindest hat es ja Tradition, gegen Bayer zu sein.

  93. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Biste err?”

    Würde er sonst hier mitlesen und -schreiben?”

    Könnte ja auch ein IM von Herri sein.”

    Neeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin

  94. @ complainovic
    Ich befürchte, dass die bei Bayern Gescheiterten zu verwöhnt sind, um sich woanders durchzubeissen und ausserdem gehaltsmäßig verdorben.

  95. ZITAT:
    “Ui, die PK ist ja schon ne ganze Zeit rum. Außer Ilse kaputt und Taka oder Pia Zadora könnten rechts spielen, war dann wohl nix. War überhaupt noch ein Schmierfink vor Ort ?”

    Klar. Als Kulisse.

  96. ZITAT:
    “hier, ein Rechtsverteidiger für kleines Geld wird verfügbar. Jung, DOITSCH, talentiert.Auch wenn er vllt nicht der hellste Stern am Himmel ist, einen Tod müssen wir als Eintracht Frankfurt nunmal sterben.
    Und wenn jetzt einer meint, dass Wolfsburg und Schalke wirklich an dem dran sind, sei ihm entgegengeschmettert, dass der Focus des Bayern Hausblättchen ist und man sich einen Markt für seine Resterampe auch ganz bequem selbst schaffen kann :

    http://www.transfermarkt.de/mi.....id/1010432

    Grummel, hallo, den schmiss ich die Woche doch auch schon mal … macht aber nix. ;)

  97. ZITAT:
    “Klar. Als Kulisse.”

    Vielleicht gibt´s bald eine Bezahlung als Statist.

  98. ZITAT:
    “Vielleicht gibt´s bald eine Bezahlung als Statist.”

    Ich dachte, die sind alle immer nur aus Idealismusunterwegs.

  99. Bräsig!

  100. Ich stehe nicht zur Verfügung.

  101. ZITAT:
    “hier, ein Rechtsverteidiger für kleines Geld wird verfügbar. Jung, DOITSCH, talentiert.Auch wenn er vllt nicht der hellste Stern am Himmel ist, einen Tod müssen wir als Eintracht Frankfurt nunmal sterben.
    Und wenn jetzt einer meint, dass Wolfsburg und Schalke wirklich an dem dran sind, sei ihm entgegengeschmettert, dass der Focus des Bayern Hausblättchen ist und man sich einen Markt für seine Resterampe auch ganz bequem selbst schaffen kann :

    http://www.transfermarkt.de/mi.....id/1010432

    Bei der Eintracht läuft er zumindestens nicht Gefahr in die U23 abgeschoben zu werden.

    http://www.fussball-vorort.de/.....B6ln_13877

  102. Also Jim – ich hatte Dich immer als jemanden eingeschätzt, der relativ nah am Geschehen dran ist, aber eines unterschreibe ich Dir sofort, diese Aufstellung von Dir, also wirklich so gar nichts mit der Realität zu tun haben wird.

    Zombi?
    Iggy?
    Piazorn?

    Never ever.

  103. Lass doch Wolfsburg den Weiser holen, dann haben sie definitiv rechts einen Überschuss….

  104. ZITAT:
    “Lass doch Wolfsburg den Weiser holen, dann haben sie definitiv rechts einen Überschuss….”

    Alles, was uns was auf rechts bringt, her damit. Ist ja nicht alles doof, was überzählig bei den Radkappen war/ist.

  105. @ 104
    also Iggy kann ich mir schon vorstellen; wo wird man sehen; der Chandler hat wohl ein Abo und Inui ist auch mal wieder dran. Sieht ja auch süß aus, wenn er neben dem Hummels langschwebt, alleine durch dessen tiefes Einatmen in der Luft gehalten.
    Hat EF eigentlich auch eine Versicherung, falls die Plätze 10 – 14 verfehlt werden?

  106. Hölzenbein lobt Schaaf: “Das Beste, was passieren konnte.”
    Quelle:
    http://www.kicker.de/news/vide.....onnte.html
    Wer will da widersprechen?…….-

  107. @Dick:

    Iggy war gegen Gladbach ein Traum – und zwar ein Alptraum. Pässe zu ihm sind entweder gleich ins Aus gegangen, oder er hat sie ins Aus gekickt oder – noch besser – her hat sie gleich dem Gegner überlassen. Der Mann war einfach nicht anspielbar.

    Er kämpft unbestritten – aber er war nie auf der höheren Baumschule, um es mit Heinz Erhard zu sagen.

  108. ZITAT:
    “@Dick:

    Iggy war gegen Gladbach ein Traum – und zwar ein Alptraum. Pässe zu ihm sind entweder gleich ins Aus gegangen, oder er hat sie ins Aus gekickt oder – noch besser – her hat sie gleich dem Gegner überlassen. Der Mann war einfach nicht anspielbar.

    Er kämpft unbestritten – aber er war nie auf der höheren Baumschule, um es mit Heinz Erhard zu sagen.”

    Für die ersten 20 Minuten gebe ich dir Recht, danach habe ich ihn aber gar nicht so schlecht gesehen. Vor allem an der Seite von Hasebe hat er mir besser gefallen als das Bärchen.

  109. Der Hölzenbein ist doch auch so ein Vollexperte der in den 20 Jahren mal gekickt hat oder?

  110. Las heute Messi habe einen neuen Ernährungsberater. Armutszeugnis. Selbst ist der Mann.
    http://www.fussball-vorort.de/.....ktion-Heim

  111. Die ewige Leier “Die Leute verlangen mehr von der Eintracht, als sie kann.”

    Was dürfen wir denn noch verlangen? Dass wir brav die Tickets bezahlen, vorgekaute PKs anschauen und immer schön die Schnauze halten? Die können mich allesamt so langsam mal richtig gerne haben…

  112. ZITAT:
    “In Anbetracht der Personaldecke zum Ende der Saison kann man sich ausmalen , was eine Qualifikation für die Euroleague für

    diese Mannschaft in der darauffolgenden Saison bedeuten würde.”

    Bäem!

  113. ZITAT:
    “Die ewige Leier “Die Leute verlangen mehr von der Eintracht, als sie kann.”

    Richtig. Zum Beispiel Stuttgart schlagen. q.e.d.

  114. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die ewige Leier “Die Leute verlangen mehr von der Eintracht, als sie kann.”

    Richtig. Zum Beispiel Stuttgart schlagen. q.e.d.”

    Solche pauschalen Aussagen wie das Neuberger-Zitat lohnen eigentlich keine Erwiderung, oder?

  115. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die ewige Leier “Die Leute verlangen mehr von der Eintracht, als sie kann.”

    Richtig. Zum Beispiel Stuttgart schlagen. q.e.d.”

    Solche pauschalen Aussagen wie das Neuberger-Zitat lohnen eigentlich keine Erwiderung, oder?”

    uns…”
    Naja, soweit ich das verstanden habe gings ja wohl explizit um eine Teilnahme an der Euro League und nicht darum wie sich die Mannschaft in der Liga schlägt.

  116. Vollexperte!

  117. ZITAT:
    “Hier ein kulinarischer Tipp für alle Mit-Dortmund-Fahrer:
    Der Thüringer, Markt 2, mitten in der Stadt. Spitzenmenu aus Currywurst und Pommes Schranke!”

    Genau das will ich jetzt!

  118. Pssst.
    Wir wissen nichts.

  119. ZITAT:
    “Genau das will ich jetzt!”

    Dann geh halt zu Konnopcke.

  120. “Naja, soweit ich das verstanden habe gings ja wohl explizit um eine Teilnahme an der Euro League und nicht darum wie sich die Mannschaft in der Liga schlägt.”

    Mir geht’s aber darum.

  121. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Genau das will ich jetzt!”

    Dann geh halt zu Konnopcke.”

    Nein, ich will die Dortmunder Pommes-Schranke.

  122. ZITAT:
    “Pommes Schranke!”

    Genau das will ich jetzt!”

    Elite-Blog! Verstehste?

  123. ZITAT:
    “”Naja, soweit ich das verstanden habe gings ja wohl explizit um eine Teilnahme an der Euro League und nicht darum wie sich die Mannschaft in der Liga schlägt.”

    Mir geht’s aber darum.”

    Ok, diesbezüglich brauchts natürlich keine weiteren Diskussionen – Freiburg, Mainz, Hannover, etc pp – muss mer net weiter drüber rede´.

    Aber mein Punkt bzgl der Euroleague, da find ichs tatsächlich auch erstaunlich mit welch schöner Regelmäßigkeit die Vertreter der hochgezazzten Bundesliga nie weiter als bis ins Viertelfinale kommen, selbst die megagepimpten Radkappen die in der Buli Angst und Schrecken verbreiten, blamieren sich wenns ernst wird.

  124. Mit Pommes Schranke meine ich eigentlich Max Hummels.

  125. Murmel, bissi zwei Liga gucken jetzt?

  126. ZITAT:
    “”Naja, soweit ich das verstanden habe gings ja wohl explizit um eine Teilnahme an der Euro League und nicht darum wie sich die Mannschaft in der Liga schlägt.”

    Mir geht’s aber darum.”

    Mir auch. Zumal mit einem Sieg gegen Stuttgart.. ach ne, ich lass es lieber…

  127. na, dann muss ich wohl mal für Darmstadt halten.

  128. “Statt in fünf Minuten wird der Vergleich in Bochum erst in zwanzig Minuten angepfiffen, Grund dafür ist die teils chaotische Verkehrslage, die etlichen Fans die Anreise erschwert.”

    In Bochum? An einem Freitag? Kann doch gar nicht sein!

  129. Meldung von der Wellnesfront: Eben hielt der BVB Bus vor dem Hotel und der Tross checkte ein.

    Fazit: Augen auf bei der Hotel-Wahl.

  130. Kärber, hast wohl ne amtliche Tröte dabei zur Störung der Nachtruhe?

  131. ZITAT:
    “Kärber, hast wohl ne amtliche Tröte dabei zur Störung der Nachtruhe?”

    Mit der esse ich gerade.

  132. Mach was, substitute, an Dir hängst jetzt. Schütte denen was in die Gläser oder so. Und sei es Mariacron!

  133. Mach was, substitute, an Dir hängst jetzt. Schütte denen was in die Gläser oder so. Und sei es Mariacron!

  134. Elfmeter ist bei Foul nicht bei “es gab den Kontakt”

  135. Haaaaaaaaaaaaaa. Scheiss Dosen

  136. Genau so funktiobniert’s auch morgen

  137. Hä? Amoklaufende Autokorrektur?

    “Der durchsichtige Rosenthal muss vorzeitig runter. Für ihn kommt Sirigu.”

  138. Hach nee, wat schee … Leibzsch bläst zur Attacke und Darmstadt führt.

  139. ZITAT:
    “Meldung von der Wellnesfront: Eben hielt der BVB Bus vor dem Hotel und der Tross checkte ein.

    Fazit: Augen auf bei der Hotel-Wahl.”

    Komm Murmel, irgendein Schlaggerät wird sich noch auftreiben lassen, Stuhl, Tischbein, Champagnerflasche.

  140. Jessas. Wie deppert kann man sich anstellen.

  141. Ping-Pong oder Billard im laufenden Fußball-Spiel ist schon doof.

  142. “komm Murmel, irgendein Schlaggerät wird sich noch auftreiben lassen, Stuhl, Tischbein, Champagnerflasche.”

    Oder denk an den Lord (Taxi)!

  143. Gutes Gepfiff in Leipzig

  144. Wie gewonnen so zerronnen.

  145. die sind genauso deppert als wie mir

  146. erlaube mir zu brechen

  147. Nee also nee. Durch ein Tor des vorgezogenen Keepers in der allerletzten Sekunde zu verlieren, tut schon verdammt weh. So gerannt, so gemacht und dann so … Ärscherlisch.

  148. Das Gespenst RB kommt wieder näher.

  149. Hoffentlich gewinnt Karlsruhe morgen. 5 Punkte auf die Rasenballer wäre zumindest einigermaßen beruhigend.

  150. Kinners, das ist doch wurst. Schaffen sie es dieses Jahr nicht, dann halt nächstes.

  151. ZITAT:
    “Kinners, das ist doch wurst. Schaffen sie es dieses Jahr nicht, dann halt nächstes.”

    schon wahr. Aber jedes Jahr ohne die ist ein gutes Jahr.

  152. Blog G interessant wäre ja dann HSV-RB um die Wurst

  153. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kinners, das ist doch wurst. Schaffen sie es dieses Jahr nicht, dann halt nächstes.”

    schon wahr. Aber jedes Jahr ohne die ist ein gutes Jahr.”

    Genau das. Und nächstes Jahr dürfen dann gerne der HSV und Stuttgart den Leipziger Aufstieg verhindern.

  154. Der viel gescholtene Dino müsste dann das Abendland retten ;-)

  155. Niemand verhindert den Leipziger Aufstieg.

  156. ZITAT:
    “Kinners, das ist doch wurst. Schaffen sie es dieses Jahr nicht, dann halt nächstes.”

    Aber die Lilien werden so eine Zweitligasaison mit der Chance zum Aufstieg auf absehbare Zeit vermutlich kein zweites Mal spielen. Von daher ist es nicht Wurst, ob die Ratten es dieses Jahr schaffen. Schaffen es die Ratten diese Saison nicht, steigen die Chancen der Lilien.

  157. Sorry, die Lilien sind mir da völlig egal. Ich weiß, das ist nicht hip.

  158. Ein Abstieg von HSV und den Stuttgartern bei gleichzeitigem Aufstieg von Ingolstadt und Rat Bull würde die Verbandspolitik der letzten Jahre allerdings deutlichst erhellen dürfen.

  159. ZITAT:
    “Sorry, die Lilien sind mir da völlig egal. Ich weiß, das ist nicht hip.”

    +1

  160. Platz 11. Ist das immer noch super?

  161. ZITAT:
    “Sorry, die Lilien sind mir da völlig egal. Ich weiß, das ist nicht hip.”

    Dito.

    ZITAT:
    “Niemand verhindert den Leipziger Aufstieg.”

    Dum spiro, spero.

  162. Platz 11 ist immer noch gut.

  163. ZITAT:
    “Platz 11. Ist das immer noch super?”

    Ne, Normal (bleifrei E 10)

  164. nur noch gut, nimmer super? Verdammt.

  165. Wie war das nochmal, Standards kann man verteidigen? Hat das jemand mal Schlacke erzählt?

  166. wo hat der Bell nochmal vor Mainz gespielt?

  167. So langsam landen wir halt da, wo wir seit Wochen schon hingehören. So what?

  168. gutes Ergebnis, morgen kommen wir Schalke auf 3 Punkte nahe

  169. Die Knappen sehr engagiert beim Karnevalsverein. M05 findet keinen rechten Zugriff auf das Spiel. Dann ein Standard und der Spielverlauf wird auf den Kopf gestellt. So könnts auch beim BVB funktionieren.

  170. Platz 8?

    Soll Schlacke bekommen.

  171. ZITAT:
    “Platz 8?

    Soll Schlacke bekommen.”

    Mit.

  172. Jetzt schnappt sich erst mal Mainz unseren geliebten Achten. Woran liegt es eigentlich diesmal, wenn die wieder mal besser abschneiden als wir?

  173. Ich sags nicht

  174. Weil sie besseren Fußball spielen als wir.
    Weniger Spektakel, aber gut organisiert und – wie mir scheint – mit einem Plan.

  175. Naja, so langsam fällt es schon auf.

  176. ZITAT:
    “…Woran liegt es eigentlich diesmal, wenn die wieder mal besser abschneiden als wir?”

    Rechtzeitig den Trainer gewechselt?

  177. was fällt auf?

  178. ZITAT:
    “Platz 11 ist immer noch gut.”

    Gibt Leute die sind supi-überglücklich über Platz 11

  179. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Platz 11 ist immer noch gut.”

    Gibt Leute die sind supi-überglücklich über Platz 11″

    Ich zum Beispiel.

  180. ZITAT:
    “Wie war das nochmal, Standards kann man verteidigen? Hat das jemand mal Schlacke erzählt?”

    @Nidda Adler:
    Zitat:
    In den vorherigen 29 Spielen kassierte Schalke nur ein Gegentor nach einem Eckball, heute in Mainz dann gleich zwei.

  181. Trainerwechsel. Hat auf Schalke ja auch prima geklappt.

  182. Herri hatte Recht! Dank den motzigen 50+5 sind wir jetzt nur noch 11.

  183. ZITAT:
    “Naja, so langsam fällt es schon auf.”

    Äh … Wem von denen, denen es qua Aufgabe (Amt, Job, Verantwortlichkeit etc.) auffallen sollte? Also außer dem “interessierten Umfeld”? Scheint mir doch was entgangen zu sein, soll ja vorkommen.

  184. ZITAT:
    “Trainerwechsel. Hat auf Schalke ja auch prima geklappt.”

    In Bremen und Mainz schon. Und? Kann klappen, muss halt nicht.

  185. Hab ich schon erwähnt das ich morgen nach Dortmund fahre um mir dort ein absolut historisches Spektakel Spiel anzugucken?
    Tja, ihr Luschen, hinterher kann ich sagen ” Ich was beim legendären Ergebnis dabei!”
    Ab morgen kennt uns jeder in Europa in der Spektakel Tabelle. Da bin ich mir sicher

  186. @W-A [191]
    Habe ich zwar anders in Erinnerung, bin aber jetzt zu faul zum Nachgucken. Magst Recht haben.
    Solche Tore nach trainierbaren Standards sehen für mich halt immer sowas von “oft vermeidbar” aus.

  187. ZITAT:
    “Herri hatte Recht! Dank den motzigen 50+5 sind wir jetzt nur noch 11.”

    So sieht es aus.

  188. ZITAT:
    “In Bremen und Mainz schon. Und? Kann klappen, muss halt nicht.”

    Passt schon. Ich find’s nur ganz amüsant, was Di Matteo gerade so abliefert.

  189. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Trainerwechsel. Hat auf Schalke ja auch prima geklappt.”

    In Bremen und Mainz schon. Und? Kann klappen, muss halt nicht.”

    Hinzu kommt: was kurzfristig funktioniert, muss mittelfristig nicht erfolgreich sein.

  190. Richtig. Deshalb wird mittelfristig entweder die Mannschaft durchgewechselt oder halt der Trainer. In einem funktionierenden System.

  191. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Herri hatte Recht! Dank den motzigen 50+5 sind wir jetzt nur noch 11.”

    So sieht es aus.”

    Wir haben nach dem BMG-Spiel nicht gemotzt. Nur mal zur Klarstellung, bevor die Geschichtsklitterung wieder losgeht und nachzulesen sein wird.

  192. Habe mich die ganze Zeit gefragt, wie wir 4 Punkte gg. S04 holen konnten. Jetzt weiss ich es..

  193. 11 ist die kleinste “Schnappszahl”.

    Typisch HB.

    Für Abstinenzler zu viel, zum Besaufen zu wenig.

  194. Die Schalker spielen auch eher ohne System. Oder lassen die das bloß nicht so raushängen?

  195. 30 Mio. Gündogan zu M.United.

  196. ZITAT:
    “Die Schalker spielen auch eher ohne System. Oder lassen die das bloß nicht so raushängen?”

    Doch, doch.

    Bim-Bam-Baumel-System.

  197. Schalke jetzt 12 Punkte hinter Platz 4. Werden noch hinter Dortmund landen am Ende. Dann drehen die dem Matteo den Hals rum.

  198. Platz 11 ist natülich gut, da besser als Platz 15.
    Genauso ist Platz 8 besser als Platz 11.

    Und mich nervt jeder Platz, den wir aktuell verlieren. Völlig egal, ob wir schon seit Wochen leistungstechnisch nur noch Platz11-like unterwegs waren.

  199. ZITAT:
    “Die Schalker spielen auch eher ohne System. Oder lassen die das bloß nicht so raushängen?”

    System “die Null muss stehen”. Man beachte dabei die Coaching Zone.

  200. Ich verorte uns auf 13.

  201. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Herri hatte Recht! Dank den motzigen 50+5 sind wir jetzt nur noch 11.”

    So sieht es aus.”

    Und! Nur! dank! uns! geht es in der Tabelle weiter abwärts! Dabei habt der Trainer, der Sportdirektor und der Vorstand den Umbruch so toll gemeistert!

  202. Platz 11 = Zementgrau

    passt.

  203. ZITAT:
    “Platz 11 ist natülich gut, da besser als Platz 15.
    Genauso ist Platz 8 besser als Platz 11.

    Und mich nervt jeder Platz, den wir aktuell verlieren. Völlig egal, ob wir schon seit Wochen leistungstechnisch nur noch Platz11-like unterwegs waren.”

    Wer bitte hätte vor ein paar Wochen gedacht, dass uns die Mainzer überholen? Da kommen die 50+5 daher und machen alles kaputt!

  204. Was ist denn hier wieder los?

  205. ZITAT:
    “… Und mich nervt jeder Platz, den wir aktuell verlieren. Völlig egal, ob wir schon seit Wochen leistungstechnisch nur noch Platz11-like unterwegs waren.”

    Aber hallo!!

  206. “Wer bitte hätte vor ein paar Wochen gedacht, dass uns die Mainzer überholen?”

    50+5, die auf den Spielplan geguckt haben.

  207. ZITAT:
    “”Wer bitte hätte vor ein paar Wochen gedacht, dass uns die Mainzer überholen?”

    50+5, die auf den Spielplan geguckt haben.”

    Psst. Biste ruhisch ;)

  208. Seid ihr in der Tabelle abgerutscht?
    Ich bin gerade mit Gießen wieder in die erste Bundesliga aufgestiegen.
    BBL.

  209. ZITAT:
    “Ich verorte uns auf 13.”

    Genau da seh´ich uns zum Schluß leider auch…
    https://www.youtube.com/watch?.....aLcYaUlOn8

  210. ZITAT:
    “”Wer bitte hätte vor ein paar Wochen gedacht, dass uns die Mainzer überholen?”

    50+5, die auf den Spielplan geguckt haben.”

    Also auf einen 2:0 Sieg gg Schalke hätte sicherlich nur ein kleiner Teil der 50+5 getippt…

  211. Spektakel in Marseille.

  212. Gelsenkirchen ist auch richtig schwach. Wenn das die Handschrift des Trainers ist, dann hat unser Fast-Coach eine ziemliche Sauklaue.

  213. Verreck, Verreck..,

  214. Boah. Was sind die Schalker so schlecht.

  215. Ja ja die Mainzer machen alles immer richtig und die Eintracht immer alle alles falsch. Bitter. Und wir habens immer schon vorher gewusst.
    Warum hört nur keiner auf uns?

  216. Wo stand eigentlich Nürnberg ’99 am 30. Spieltag?

  217. @W-A
    P.S. zur 197 (da mich diese BuLi-Begegnung so ‘gefesselt’ hat, habe ich dochmal nachgeguckt)
    Wir hatten beide nicht Recht, Du mit zuwenig, ich mit zuviel, ist aber so egal wie ein Handkäs:
    “Nur Bayern ließ weniger Gegentore nach Standards zu (zwei) als Schalke (drei).”
    Stand 27.01.2015
    http://www.reviersport.de/2954.....nnend.html
    Sollten es inzwischen weniger sein, würd’s mich leicht wundern.
    [Klugscheiss-Modus aus]

  218. Endlich 11. – morgen abschenken.

  219. Ausser Bayern und vielleicht Gladbach ist keine Mannschaft international zu gebrauchen. . Da kann golfsburg nochmal 100 Millionen Euro investieren. Es wird nichts bringen.

  220. Möchte nicht, dass das hier untergeht, mit dem locker-flockig ’50+5′.

    Erklärt manches, wenn auch nicht (immer) alles. Und wie “man” das findet, bleibt halt jedem selbst überlassen. Und zeigt auch, auf welchem schmalen Grat auch seitens des Mutterschiffs gewandelt wird:

    “Künftig würden die Vereine in Sachen Kommunikation aber eher noch strikter vorgehen als jetzt schon, prognostiziert Horky. Denn der Sportjournalismus sei stark abhängig von den Vereinen. «Wer sich kritisch äußert, geht das große Risiko ein, von der künftigen Kommunikation ausgeschlossen zu werden», sagt er.”
    http://www.fr-online.de/1̵.....04344.html

  221. ZITAT:
    “@W-A
    P.S. zur 197 (da mich diese BuLi-Begegnung so ‘gefesselt’ hat, habe ich dochmal nachgeguckt)
    Wir hatten beide nicht Recht, Du mit zuwenig, ich mit zuviel, ist aber so egal wie ein Handkäs:
    “Nur Bayern ließ weniger Gegentore nach Standards zu (zwei) als Schalke (drei).”
    Stand 27.01.2015
    http://www.reviersport.de/2954.....nnend.html
    Sollten es inzwischen weniger sein, würd’s mich leicht wundern.
    [Klugscheiss-Modus aus]”

    @Nidda Adler
    Eckbälle und Standards sind nicht das Selbe. Meine #191 bezog sich nur auf die Eckbälle, aus gegebenem Anlass. [Klugscheiss-Modus aus]

    Das war’s dann für heute. Morgen ist unser Spieltag, Herrschaften, dann gilt es. Gute Nacht allerseits.

  222. Dann schlagen wir halt den Scheiss BVB.

  223. Bundesligakonferenzen im Pay-TV:

    Selten wurde deren Daseinsberechtigung dermaßen in Frage gestellt, als wie heute, in Liga 2:

    In der nur noch in Leipzig spannenden Schlußphase, kurz vorm ( ich zumindest hatte es im Urin) womöglich entscheidenden Eckball hinüber zu schalten um Zeitlupentore von längst irrelevanten Spielen zu bestaunen, derweil das entscheidende Tor am einzige wahren Brennpunkt fällt und selbstredend dann auch wieder in Zeitlupenwiederholung nachgereicht wird ist, gelinde gesagt, unprofessioneller

    …Dreck

  224. Konferenz ist nie am Ball, sondern hinkt pausenlos hinterher.

    Wer bittschön wäre in der Lage, dies dem durchschnittlichen “Sky-Bar-Publikum” zu vermitteln ?

  225. ZITAT:
    “Sorry, die Lilien sind mir da völlig egal. Ich weiß, das ist nicht hip.”

    I like Stefan. :-)

  226. Bourbonen.

    Da ist wirklich jedes Wort zuviel.

  227. ZITAT:
    “Seid ihr in der Tabelle abgerutscht?
    Ich bin gerade mit Gießen wieder in die erste Bundesliga aufgestiegen.
    BBL.”

    Operettenliga… ;-)

  228. @Nidda Adler
    Eckbälle und Standards sind nicht das Selbe. Meine #191 bezog sich nur auf die Eckbälle, aus gegebenem Anlass. [Klugscheiss-Modus aus]

    Richtig, das ist nicht das Selbe. Aber Eckbälle gehören ohne Zweifel zu den Standards. Wozu denn auch sonst?

    http://de.m.wikipedia.org/wiki.....dsituation

    [Klugscheiss-Modus aus]

  229. Ja Hallo,

    beim herausziehen der Printausgabe FR aus dem Briefkasten ist mir der VV auf den Boden gefallen.

  230. Regen im Anmarsch. Man muss auch an die Landwirtschaft denken.

    Guten Morgen Frankfurt.

  231. Morsche, matchday!
    Wie hiess es `68 so schön: Seid realistisch, fordert das Unmögliche!
    Dann fordere ich mal eine positive Überrschung für den gemeinen Eintracht Fan im Allgemeinen und für Polterpetra im Besonderen – punkten in Dortmund!