Jessas Wissenswertes zu Hannover

Deckung, Pocher kommt. Foto: Stefan Krieger.
Deckung, Pocher kommt. Foto: Stefan Krieger.

Manche Sachen schreiben sich so leicht. Machen sich die Verfasser solcher Pamphlete eigentlich Gedanken darüber, welche Wirkung sie mit ihren locker dahingeworfenen Buchstaben auf die Empfänger, den Leser haben? Machen sie nicht. Sonst würden die Autoren erst einmal in sich gehen.

Hallo, ich hatte gestern ja schon das Waldtribünen-Programm verschickt. Jetzt hat uns heute noch Oliver Pocher zugesagt, den haben wir auch noch aufgenommen!

Diese Sätze stehen für sich selbst. Absender: Das Eintracht-Museum. Empfänger: Die, die nicht schnell genug in Deckung gingen.

Oliver Pocher. Es hätte schlimmer kommen können. Wahrscheinlich hat aber keiner die Scorpions angefragt.

Und jetzt zum Thema.

Von den letzten acht Treffen mit Hannover verlor die Eintracht sechs und gewann nur eins. Die Niedersachsen siegten in zwei der letzten drei Auftritte am Main und schossen dabei jeweils drei Tore. Nirgendwo spielten sie so oft unentschieden wie in Frankfurt (achtmal). Die Hessen gewannen ihre letzten drei Heimspiele und blieben seit dem 0:4 gegen Bayern München vom 8. November zu Hause siebenmal ungeschlagen.

Eintracht-Trainer Thomas Schaaf verlor nur die erste seiner elf Heimaufgaben gegen 96 (mit Bremen 1:2 am 22. März 2003). In jeder der letzten 15 Aufgaben trafen die Hessen ins Netz. Ihre 13 Tore in der Viertelstunde nach der Pause sind ebenso Ligarekord und wir ihre 33 Gegentore in der zweiten Halbzeit. Die 96er sind seit zehn Runden und als einziges Team in der Rückrunde noch sieglos.

Sie unterlagen in den letzten drei Partien mit insgesamt acht Gegentoren und kassierten dabei jeweils einen gegnerischen Doppelpack. Die Niedersachsen gewannen nur eine der letzten 15 Aufgaben (2:0 gegen Augsburg am 16. Dezember), in denen sie fünfmal eine 1:0-Führung verspielten.

Schlagworte:

162 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Und wenn du denkst es geht nicht schlimmer, dann kommen diese Niedersachsen.

  2. So ist es

  3. Da mich Fußball ja nicht so interessiert, hat gestern noch jemand “Wrong Mans” auf Arte geschaut?

    Wenn nicht habt Ihr was versäumt. Spannend und enorm komisch, so man den speziellen britischen Humor mag, ich weiß Watz für Dich ist das nix.

    Das ist eine Serie, die in jeweils 30 Minuten unterteilt ist und -zumindest gestern- in 6 Staffeln, die nacheinander ausgestrahlt wurden.

    Wer “Ein Fisch namens Wanda” gut fand, wird auch von der Staffel begeistert sein. Also Augen auf, wenn die nächste Folge kommt.

    Und nun zurück zum Fußball.

  4. Arte. Ist klar.

  5. ARTE im TV ist doch in etwa wie FR auf Papier. Nun gut: Karfreitag, Hanoi, TS,… Und gegen nix kann man sich wehren. Was kommt denn noch gleich auf Arte und in der FR?

  6. ZITAT:
    “Arte. Ist klar.”

    Wahrscheinlich so eine Art Frauentausch nur halt in finnisch mit französischen Untertiteln , Dauerregen, Gitanequalm. und Jaques Depressive in der weiblichen Hauptrolle.

  7. Das ganze in schwarz-weiß. Damit die Achselhaare besser zur Geltung kommen.

  8. Rollkragenpulli bitte nicht vergessen und irgendwo auf dem Boden müssen halterlose Strümpfe rumliegen..

  9. ZITAT:
    “Das ganze in schwarz-weiß. Damit die Achselhaare besser zur Geltung kommen.”

    Ignorant!

    Hier eine Besprechung dar FAZ, kann ich so unterschreiben.

    http://www.faz.net/aktuell/feu.....16200.html

  10. Habe das Spiel echt heute geträumt. 2:1 für uns. Trapp jedoch beim zwischenzeitlichen Ausgleich erschütternd regungslos. Nicht mal im Schlaf hat mer Ruhe.

  11. ZITAT:
    “(…) “Wrong Mans” auf Arte (…)

    Wenn nicht habt Ihr was versäumt. Spannend und enorm komisch, so man den speziellen britischen Humor mag, ich weiß Watz für Dich ist das nix.

    Das ist eine Serie, die in jeweils 30 Minuten unterteilt ist und -zumindest gestern- in 6 Staffeln, die nacheinander ausgestrahlt wurden.(…)”

    Die sechs Episoden der ersten Staffel sind auch in der Mediathek. Sehr hilfreich ist dabei die Software ‘MediathekView’.

    Danke ce.

  12. “Es hätte schlimmer kommen können. Wahrscheinlich hat aber keiner die Scorpions angefragt.”

    Boah. Ich wär auf der Stelle zum langhaarigen Bombenleger mutiert, zur Not mit Extensions.

  13. Gott steh uns bei. Habe eben das unfehlbare Katzenstreuorakel befragt und es könnte nicht schlimmer kommen. (ACHTUNG SPOILER!) Morgen ein 2:6 und bis auf das Unentschieden gg die Bayern kein einziger Punkt mehr in der Rückrunde… Wird nochmal ganz eng….mehr verrate ich aber lieber nicht…
    Ach ja, und wer es wissen will. Der HSV rettet sich in der Relegation gegen die Lilien mit einem unberechtigten Elfmeter in der Nachspielzeit des Rückspiels. Tuchel übernimmt Leverkusen und Schmidt steigt immerhin dann nächstes Jahr endlich mit dem HSV ab. Mehr auf Anfrage.

  14. Reingeschaut. Gute Serie. Erstes Lied Belle and Sebastian. Da kann man nix falsch machen. Danke, CE.

  15. ZITAT:
    “Da mich Fußball ja nicht so interessiert, hat gestern noch jemand “Wrong Mans” auf Arte geschaut?

    Wenn nicht habt Ihr was versäumt. Spannend und enorm komisch, so man den speziellen britischen Humor mag.”

    Ich hatte es gewagt (da ja sonst nix los war) und es nicht bereut. 6x30min der 1 Staffel hintereinander passte – wurde nicht langweilig. OK, die erste Folge nahm erst Fahrt auf, aber danach irres Tempo und tolle Wendungen!

    Von der 2.Staffel sind im UK bislang 4 Folgen gesendet worden.

  16. Wie wäre wohl Beve mit der Pochersituation umgegangen???

  17. ZITAT:
    “Wie wäre wohl Beve mit der Pochersituation umgegangen???”

    Buddhistisch.

  18. Tanzen ist ja verpönt heute. Ich trotze diesem Inrigedöns und verkoste etwas Küchenwein während der Zubereitung des Lunchs.

  19. Kommt Sandy auch mit und reißt er seine besten Flugzeugabsturz Witze?
    Was genau ist vorgesehen?

  20. vicequestore patta

    Pochersituation? Ahh: Ein shitstorm.

    Der ist so angestrengt lustig, das tut dem mal gut. Furchtbar finde ich ja immer, wenn sie ihn in den Doppelpass einladen….

    Hannover unter Druck. Gut oder schlecht?
    http://www.sport1.de/fussball/.....bundesliga

  21. Pocher. Auf der Waldtribüne. Auf der Waldtribüne! Vorm Heimspiel. Neee, ne?
    Schlimmer geht immer. Sagt man so. Manmanman …
    Ob der schon von der Hannoveraner Neuanschaffung aus Frankfurt (via Kronberg) weiß?
    http://www.fnp.de/rhein-main/F.....91,1339130
    Weia.

  22. Aber fünf gegen Jauch moderiert er toll der Olli.

  23. Also da ist dann endlich dieser Tag, von dem man immer als “ich bräuchte mal einen Tag um dies oder das zu erledigen”-Tag sprach und dann schaut man in diesen wohl platzierten Zigarettenpausen hier rein, immer in der Hoffnung auf schneidende Karfreitagsscherze, aber alles was man so findet ist: Pocher. Wir sollten dieses Hannover absteigen, wenn es Stuttgart ja schon selbst tun muss.

  24. Spielt Joselu morgen?

  25. ZITAT:
    “Hannover unter Druck. Gut oder schlecht?
    http://www.sport1.de/fussball/.....bundesliga

    Nein, ich verrate es nicht.

  26. ZITAT:
    “Also da ist dann endlich dieser Tag, von dem man immer als “ich bräuchte mal einen Tag um dies oder das zu erledigen”-Tag sprach und dann schaut man in diesen wohl platzierten Zigarettenpausen hier rein, immer in der Hoffnung auf schneidende Karfreitagsscherze, aber alles was man so findet ist: Pocher. Wir sollten dieses Hannover absteigen, wenn es Stuttgart ja schon selbst tun muss.”

    Aha das… burg- Orake wieder leicht hoffnungsfrohl.. und am Ende heißt es wieder ” Kunter Kunter gib uns unsere Punkte wieder…”

  27. @3,CE
    Danke für den Tipp. Das ist genau mein Ding. Werde es mir mit Genuss anschauen.

  28. Frohe Ostern!

    …Cetero…blablabla…der Meinung Dieter muß zurückkehren.

  29. Die Beine von Jessica

    Heute besinnlich Musik hören

    „Wir sitzen am Kamin, das Feuer knackt als wär es echt
    wir reden über alles was uns intressiert
    wir sehen fern, wir essen eine Kleinigkeit
    und weil alles getan ist trinken wir ein Bier, ja
    und dann fragst du mich, was schaust du am liebsten an
    und ich sage Naturfilme weil man da sehen kann
    wie schön die Welt ist und was die Tiere tun
    wohin die Vögel ziehn, wenn es kalt wird in Berlin…“

    Aber Funny van Dannen – „Naturfilme“
    statt Scorpions
    und

    Fernsehn gucken (aber nicht Pocher):

    http://www.arte.tv/guide/de/04.....-der-berge

    Morgen dann:
    Osterbier und 3 Punkte!

  30. Geh dann auch mal meine Eier bemalen. Man muss sich ja vorbereiten

  31. 27
    Wir spielen nicht im Teutoburger Wald(Stadion)!

  32. vicequestore patta

    @29: Finde ich auch. Es muss einen hier geben, bei dem das Glas noch halbleerer ist als bei mir

  33. ZITAT:
    “immer in der Hoffnung auf schneidende Karfreitagsscherze,”

    Jesus hätte Karfreitag sicher auch gerne getanzt, wenn er es nicht so mit dem Kreuz gehabt hätte.

  34. ZITAT:
    “Die ordnende Hand Stefan:-)

    http://www.hr-online.de/websit.....t_54995083

    Er hat diesen Job bewußt am 1.April angetreten….

  35. Hallo, liebe Brüder und Schwestern, ich muß beim Thema Mannschaft unserer Herzen vs. Niedersachsen in Not – gerade heute – immer an Matthäus 11, 28 denken.
    Aber – um mit den vielen halbleeren Gläsern anstossen zu können und auch noch des Doktors Wunsch nach dem heutigen Feiertage angemessener Bespassung zu entsprechen – hier einer aus ganzem Herzen für den blog:
    https://www.youtube.com/watch?.....ECUtkv2qV8

  36. Belle and Sebastian könnte man tatsächlich auflegen. Jetzt. Nicht immer.

  37. Was macht man an so einem Freitagsfeiertag?

    Eier färben. ..check…..grüne Soße machen…check…fehlt jetzt nur noch Monumentalfilm gucken. Gibts irgendwo Ben Hur oder die zehn Gebote?

  38. @33

    Dieser Boccia soll mal hinmachen! Wie lang will denn der noch an der Entschuldigung feilen?!

  39. ZITAT:
    “Die ordnende Hand Stefan:-)

    http://www.hr-online.de/websit.....t_54995083

    Versteh ich null. Jetzt habe ich mir die Aufgabenbeschreibung dreimal duchgelesen und komme zum Ergebnis das für alles was er da aufzählt schon Leute bei Eintracht Frankfurt angestellt sind. Bis auf die ” Medienberatung” von Trainer ,Spieler und Vorstand, das dürfte neu sein.

  40. ZITAT:
    “Was macht man an so einem Freitagsfeiertag?

    Eier färben. ..check…..grüne Soße machen…check…fehlt jetzt nur noch Monumentalfilm gucken. Gibts irgendwo Ben Hur oder die zehn Gebote?”

    Für so Fälle habe ich meine Videokassette vom Endspiel 59 im Berliner Olympiastadion (schwarz-weiß (wie Schnee))

  41. ZITAT:
    “Was macht man an so einem Freitagsfeiertag?

    Terrasse kärchern ?
    ;)

  42. Muhahaha, der kommt irgendwie immer gut, eagleoli(35)

    Auch von mir Danke für den Arte-Tip, klingt vielversprechend.

    Wer die letzte “Anstalt” verpasst hat…kann ich auch empfehlen:
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek.....%A4rz-2015

  43. 10 Gebote um Vettel nach 8 am Abend Petra im Free TV.

  44. ZITAT:
    “Alles nicht so einfach..
    http://m.faz.net/aktuell/sport.....17802.html

    guter Blick hinter die Kulissen, der sehr vieles bestätigt was man eigentlich nicht wahr haben will.
    Für einen der es packt fallen letztendlich 10 durchs Raster und stehen dann erst mal dumm da, Schulausbildung hin oder her, wenn ich nix anderes als Fussball im Kopf hab in dem Alter und mir alle um mich rum erzählen wie toll ich bin, dann fällt es schwer den Blick für das Wesentliche zu behalten. Das wird aber auch bei RB nicht anders sein, in dem Artikel von vor ein paar Tagen, wurde dort ja auch eingestanden, dass die Spieler, die zugekauft wurden um den Jugendmannschaften den Aufstieg zu sichern, letztendlich von vornherien schon keine Chance bei den Profis eingeräumt wird, dies wird aber in Kauf genommen um die Jugendmannschaften hoch zu bringen. Ob das den Jungs auch beim Wechsel so kommuniziert wird ist fraglich.

    Da geben sich auch die etablierten Vereine nicht so viel, es ist letzten Endes ein Kinderhandel in dem es um viel Geld geht und auf einzelne Biographien kein Wert gelegt werden kann. Was ich an RB so ätzend finde, ist, dass die das eben auf die nächste Stufe heben, also alles noch mal ne Nummer extremer auf den maximalen Erfolg auslegen. Da können sie noch so viel von Schule und Studium reden, das machen andere Vereine auch, aber letzten Endes ist RB genausowenig ein soziales Projekt wie jeder andere Profiverein (ausser der SGE natürlich, Stichworte : Mutter Theresa der Liga/ Vertragstreu/ nie etwas zuschulden kommen lassen), sondern nur auf Erfolg und damit auch Profit ausgerichtet.

  45. Prödl wohl zu Besiktas. Leg mich wieder hin.

  46. ZITAT:
    “10 Gebote um Vettel nach 8 am Abend Petra im Free TV.”

    War klar das der Monumentalschinken heufe irgendwo läuft:-)

  47. liebster CE, grade bei strahlendem Sonnenschein 48 Stück des heimeligen Gerstensaftes erstanden, auf dass einem lecker Saisonausklang nichts mehr im Wege stehen sollte

  48. Soso. Holz würde dem FG für 15 Mios verkloppen.

    http://www.11freunde.de/artike.....alex-meier

  49. Hat sich wer aus diesem Blog noch nicht vorgestellt? Wird aber langsam Zeit:-)

  50. das klingt nach “ich habe keine Ahnung, was ich dagegen tun kann, aber an Ostern werde ich fleissig in die Kirch rennen und Kerz’ um Kerz’ anzünden”

  51. Ja. Nur ohne den Teil mit der Kirche.

  52. wollte bloss tagesaktuell sein

  53. ZITAT:
    “Wir müssen uns arrangieren
    https://twitter.com/eintracht_.....5133248512

    Lebbe geht weider

  54. ZITAT:
    “Wir müssen uns arrangieren
    https://twitter.com/eintracht_.....5133248512

    Entschuldigung, man muss das abstellen und sonst nix. Arrangieren. ….gehts noch?. Das ist ja wohl sein Job, oder?

  55. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir müssen uns arrangieren
    https://twitter.com/eintracht_.....5133248512

    Lebbe geht weider”

    Du gehst wirklich da hin, wo es weh tut.

  56. “Abstellen”. Wie soll denn das gehen so von heut auf morgen? Softwareupdate im Kopp von den Spielern? Denen andere Füße anschrauben?

    Mann muss neue Spieler reinbringen, die den Charakter der Mannschaft verändern. Das geht nur im Sommer und Bruno ist da ja zuversichtlich. Bis dahin kickt dieser Haufen halt so weiter, weil er nicht anders kann. Und ehrlich gesagt finde ich diese Schwankungen ins positive ja als durchaus angenehm, ich habe bis jetzt für meine Dauerkarte was geboten bekommen. Auswärts erspare ich mir diese Saison ja meistens.

  57. ZITAT:
    “liebster CE, grade bei strahlendem Sonnenschein 48 Stück des heimeligen Gerstensaftes erstanden, auf dass einem lecker Saisonausklang nichts mehr im Wege stehen sollte”

    Mein Boccia!

  58. ZITAT:
    “Mann muss neue Spieler reinbringen, die den Charakter der Mannschaft verändern. Das geht nur im Sommer und Bruno ist da ja zuversichtlich. Bis dahin kickt dieser Haufen halt so weiter, weil er nicht anders kann. Und ehrlich gesagt finde ich diese Schwankungen ins positive ja als durchaus angenehm, ich habe bis jetzt für meine Dauerkarte was geboten bekommen. Auswärts erspare ich mir diese Saison ja meistens.”

    Wenn diese Theorie stimmen würde, was ich im Übrigen sehr bezweifel, hätte man natürlich auch schon im Winter und im letzten Sommer dagegen wirken können.

  59. ZITAT:
    “ZITAT:
    “liebster CE, grade bei strahlendem Sonnenschein 48 Stück des heimeligen Gerstensaftes erstanden, auf dass einem lecker Saisonausklang nichts mehr im Wege stehen sollte”

    Mein Boccia!”

    Anwälte sind ja doch bestechlich!

  60. Bruno ist zuversichtlich. Das ist natürlich neu.

  61. Bruno ist zuversichtlich und der MT2 arrangiert sich.

    #überglücklich

  62. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir müssen uns arrangieren
    https://twitter.com/eintracht_.....5133248512

    Entschuldigung, man muss das abstellen und sonst nix. Arrangieren. ….gehts noch?. Das ist ja wohl sein Job, oder?”

    Ich halt ja nix von Verschwörungstheorien.

    Ich glaube deshalb auch nicht, dass dieses “Europa” gescheut wird wie’s Weihwasser vom Teufel, weil zu großes Risiko (Kaderverstärkung, Mehrfachbelastung mit mangelnder Substanz für den Abstiegskampf, demgegenüber nur geringe Erträge im EU-Cup). Das letzte Mal wäre danach einfach nur ein Betriebsunfall gewesen. Platz 8 dagegen hieße: Fernsehgelder ohne diese Konstellation, die bestmögliche Platzierung im gottgegebenen Rahmen 8-15.

    Aber wie gesagt, von Verschwörungstheorien halte ich nix.

  63. Im Sommer wurde diese Mannschaft so wie sie ist zusammen gestellt. Es gab ja gewisse Abgänge von denen ja nicht alle heraus komplimentiert wurden. Und im Winter kriegt man diese Spieler, die ich meine, für gewöhnlich nicht, zumindest nicht für einen guten Preis.

  64. Da hat der neue Medienchef aber noch ‘ne Menge Arbeit vor sich, wenn so ein entlarvender Müll über twitter die Eintracht aussendarstellen darf.

  65. ZITAT:
    “Im Sommer wurde diese Mannschaft so wie sie ist zusammen gestellt.”

    Ein Satz wie in Stein gemeißelt und von endloser Wahrheit.

    Ich bin mir sicher, das wird nächste Saison genau so sein und übernächste und überübernächste und überüberübernächste………

  66. vicequestore patta

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir müssen uns arrangieren
    https://twitter.com/eintracht_.....5133248512

    Entschuldigung, man muss das abstellen und sonst nix. Arrangieren. ….gehts noch?. Das ist ja wohl sein Job, oder?”

    Da bin ich ganz bei Dir. Der sollte mal ganz schnell einen neuen Job für sich arrangieren, dieser Seehund…

  67. OK, kann auch ein Sender-Empfänger-Problem sein.

    Vielleicht bedeutet in der heutigen Mediengeneration “sich arrangieren” auch “cool sein” im Sinne von sich nicht aus der Ruhe bringen lassen.

    Heim Hip, auswärts Hop.

  68. vicequestore patta

    @43, HeinzGründel: Danke übrigens für den Link.

  69. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Im Sommer wurde diese Mannschaft so wie sie ist zusammen gestellt.”

    Ein Satz wie in Stein gemeißelt und von endloser Wahrheit.

    Ich bin mir sicher, das wird nächste Saison genau so sein und übernächste und überübernächste und überüberübernächste………”

    Abwarten. Die wissen sicher schon, welche Spieler sie haben wollen. Ob sie sie bekommen…, ist dann Mercato halt.

  70. ZITAT:
    “Da hat der neue Medienchef aber noch ‘ne Menge Arbeit vor sich, wenn so ein entlarvender Müll über twitter die Eintracht aussendarstellen darf.”

    Naja. Wenn’s der Trainer so sagt auf der PK – dann ist’s halt auch öffentlich.

  71. Man soll ja dankbar sein, wenn auf der PK überhaupt noch was gesagt wird.

  72. Oder was gefragt wird.

  73. Zumindest bin ich schon mal froh daß an den Erdbeerpflückerrückkehrgerüchten nix dran ist.
    http://www.fr-online.de/eintra.....87788.html

  74. Nicht nur der Trainer arrangiert sich.

  75. Die PK mit dem neuen Medienchef. Er … nunja. Er redet.
    http://tv.eintracht.de/de/sais.....1329-.html

  76. Das ist ja praktisch. Der Mediendirektor stellt die Fragen gleich selbst.

  77. ZITAT:
    “Das ist ja praktisch. Der Mediendirektor stellt die Fragen gleich selbst.”

    Das war eben auch mein Erstgedanke:-)

    Was macht jetzt eigentlich die Ruth noch? Ich hab immer noch nicht den Aufgabenbereich des neuen Mediendirektor begriffen.

  78. ZITAT:
    “Das ist ja praktisch. Der Mediendirektor stellt die Fragen gleich selbst.”

    War das damals nicht mit dem Auge, als er sich in der PK die Fragen selbst stellte?

  79. ZITAT:
    “Das ist ja praktisch. Der Mediendirektor stellt die Fragen gleich selbst.”

    was e quasselstripp´, na da hats der gemeine sportschmierfink ja in zukunft leicht, da braucht er nur noch den praktikant mitm diktiergerät zur pk zu schicken.

  80. Da braucht man gar nicht hin. Kann’s ja im Netz gucken.

  81. Die Aufstellung am Spieltag hat in Zukunft das Netz auch früher als wir vor Ort. Passt.

  82. ZITAT:
    “Der FG

    http://www.fr-online.de/eintra.....88090.html

    Schließe mich seiner Aussage zur sog. Kopfsache vollumfänglich an.

  83. ZITAT:
    “Die Aufstellung am Spieltag hat in Zukunft das Netz auch früher als wir vor Ort. Passt.”

    Wer brauch noch Presse wenn man sich doch prima selber dastellen kann.
    Ab heute gehen die Uhren anders für die Frankfurtet Presselandschaft.

  84. Endlich geht’s uns Lügnern an den Kragen.

  85. “… nicht viele 55-Jährige sehen am Strand gut aus.”

    Zutreffend,oder?;)

    http://m.welt.de/sport/fussbal.....-wird.html

  86. Naja, zum Schluss durfte die Schurnallje ja schon noch ein paar Fragen stellen, ich glaub (im Moment) eher noch daß der neue Herr Mediendirektor sich halt selbst sehr gern reden hört, als daß es gezielte Politik ist die Journalisten mundtot zu machen, wobei daß mit der Mannschaftsaufstellung via Twitter und der fast zeitgleichen Veröffentlichung der PK im Netz schon ein Geschmäckle für die Presse hat, da liegen bei der Eintracht mittlererweile wohl eher die Prioritäten auf `Kunden´- als auf Pressefreundlichkeit.

    (Etwas) anderes Thema: Habe jetzt den Schaafsatz vom `sich Arrangieren müssen´ jetzt nochmal im Zusammenhang gehört, er hat ja `im Moment noch´ hinzugefügt und es auch mit der noch mangelnden Qualität der Mannschaft begründet, das ist zwar immer noch diskutabel kommt aber wenigstens nicht so endblöd rüber wie den Satz so isoliert auf Twitter zu lesen. Wollt ich zur Ehrenrettung nochmal anmerken.

  87. ZITAT:
    “”… nicht viele 55-Jährige sehen am Strand gut aus.”

    Zutreffend,oder?;)

    http://m.welt.de/sport/fussbal.....-wird.html

    Hihi, der gute Steve Bruce, hätt er mal Badesalz geguckt wär ihm das nicht passiert:
    https://www.youtube.com/watch?.....RyQAxewM80

  88. Wer war eigentlich dieser Karl Freitag?

  89. Ich bin ja mal gespannt auf die fünf bis sechs Hochkaräter im Sommer um dir ” mangelnde Qualität” der Mannschaft entgegen zu wirken.

  90. Was anderes kann Schaaf ja mit seinem ” noch” nicht gemeint haben. Vielleicht gibts dann endlich mal Spieler die sein System begreifen. Die “mangelnde Qualität” ist ja anscheinend zu doof dazu

  91. ZITAT:
    “Was anderes kann Schaaf ja mit seinem ” noch” nicht gemeint haben. Vielleicht gibts dann endlich mal Spieler die sein System begreifen. Die “mangelnde Qualität” ist ja anscheinend zu doof dazu”

    Laut Bruno ja eher zu `behauptungswillensschwach´

  92. ZITAT:
    “Die Aufstellung am Spieltag hat in Zukunft das Netz auch früher als wir vor Ort. Passt.”

    Habt Ihr vor Ort kein Netz?

  93. Da muss der Bruno sich ordentlich anstrengen und der Herri den Geldbeutel öffnen. Alles kein Problem

  94. Siegeswillenwumms

  95. Daneben!
    Morgen werden wir verlieren.

  96. Klandt verlässt Bornheim, nimmt das FSV-Angebot nicht an.
    Wenn er sich da mal nicht verzockt.

  97. ZITAT:
    “Daneben!
    Morgen werden wir verlieren.”

    Um die Bayern in Sicherheit zu wiegen?

    Das ließe sich arrangieren.

  98. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Aufstellung am Spieltag hat in Zukunft das Netz auch früher als wir vor Ort. Passt.”

    Habt Ihr vor Ort kein Netz?”

    Kommt drauf an wo man steht.

  99. ZITAT:
    “Das ist ja praktisch. Der Mediendirektor stellt die Fragen gleich selbst.”

    Das wird nie Dein bester Freund werden, oder? Was hat er denn getan? Eine Pressekonferenz moderiert, so what? Überall wird Professionalität gefordert und wenn es dann passiert ist auch net recht.

  100. Na da hat -burg ja tatsächlich mal was weggeschafft heute, statt der alte Mann und das Meer im Directors Cut zu sehen. Morgen können wir übrigens nicht gewinnen, dazu ist Hannover zu langweilig. 0:0 oder 1:1 ist die treffsichere Prognose. Ich setz dazu gleich mal einen Tweet ab.

  101. ZITAT:
    “Daneben!
    Morgen werden wir verlieren.”

    Wieso? Nur weil du schwächelst?
    Pah, wir werden morgen nach einem grandiosen taktisch lecker errumpeltem Remis eine ganz große Austrudelserie starten.

  102. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist ja praktisch. Der Mediendirektor stellt die Fragen gleich selbst.”

    Das wird nie Dein bester Freund werden, oder? Was hat er denn getan? Eine Pressekonferenz moderiert, so what? Überall wird Professionalität gefordert und wenn es dann passiert ist auch net recht.”

    Hä????

  103. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist ja praktisch. Der Mediendirektor stellt die Fragen gleich selbst.”

    Das wird nie Dein bester Freund werden, oder? Was hat er denn getan? Eine Pressekonferenz moderiert, so what? Überall wird Professionalität gefordert und wenn es dann passiert ist auch net recht.”

    Barvo!

  104. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist ja praktisch. Der Mediendirektor stellt die Fragen gleich selbst.”

    Das wird nie Dein bester Freund werden, oder? Was hat er denn getan? Eine Pressekonferenz moderiert, so what? Überall wird Professionalität gefordert und wenn es dann passiert ist auch net recht.”

    Hä????”

    Stefan, Deine Anmerkungen wirken einfach ein wenig mimosenhaft, aber vielleicht interpretiere ich da zu viel rein. Mag sein.

  105. Ich glaube es ist nicht ganz klar geworden worum es geht. Keinesfalls darum, ob der Mediendirektor “nie mein bester Freund wird”. Erstens habe ich ihn erst zweimal getroffen, zweitens wird er wahrscheinlich nicht mein bester Freund, so einen habe ich schon, drittens ist das völlig wurst, weil es nicht um mich geht.

    Ich möchte trotzdem für mich in Anspruch nehmen dürfen, dass ich unter “Moderation” etwas anderes verstehe.

    Das ist aber nur meine Meinung, und hat nichts mit Personen zu tun.

    Dass mir die Entwicklung in diesem Fall nicht gefällt, dürfte klar sein. Und vielleicht geht es dem ein oder anderen auch so, wenn er mal eine Sekunde drüber nachdenkt.

  106. ZITAT:
    “Das ist ja praktisch. Der Mediendirektor stellt die Fragen gleich selbst.”

    Nachdem ich das jetzt grade ansehe:
    Der hat ja zuvor recht viel bei Sky kommentiert und war teils auch Fieldreporter. Daher kennt er die Fragen und ist einen gewissen Sendemodus gewohnt. Entweder fällt ihm noch die Umstellung etwas schwer (weniger Journalist, mehr Vereinssprecher) oder es ist wirklich so gewollt.

  107. ZITAT:
    “Hat sich wer aus diesem Blog noch nicht vorgestellt? Wird aber langsam Zeit:-)”

    Ich heiße Mark und leide an chronischer Internetnichtvorstelleritis. Ich war noch nie im Waldstadion und habe keine Ahnung von Fußball, geschweige denn von der Eintracht.

  108. Hat der Neue eigentlich auch vor Hannover gewarnt? Habe das Gefühl, dass aus einträchtigen Kreisen jetzt alle vor denen gewarnt haben – außer DJ .
    Wen’s interessiert:
    http://www.11freunde.de/artike.....alex-meier

  109. ZITAT:
    Dass mir die Entwicklung in diesem Fall nicht gefällt, dürfte klar sein. Und vielleicht geht es dem ein oder anderen auch so, wenn er mal eine Sekunde drüber nachdenkt.”

    Und was daran jetzt genau, wo ist da die Kritik, was fürchtest Du? eine gleichgeschaltete Pressearbeit? Macht jeder Verein, jeder Konzern so und wird auch Eure Arbeit nicht wesentlich verändern. Oder bin ich da zu naiv?

  110. Du bist da sehr naiv, Thorsten. Ist aber nicht schlimm. Und das meine ich ernst. Und es ist eigentlich scheißegal, ob das unsere Arbeit verändert. Es geht nicht um uns, oder um mich. Wie ich bereits sagte. In dem Fall bin ich interessierter Anhänger. Und da habe ich Bedenken, dass ich in Zukunft weniger facettenreich informiert werde.
    Das muß aber nicht jeder schlimm finden.

  111. ZITAT:
    “Klandt verlässt Bornheim, nimmt das FSV-Angebot nicht an.
    Wenn er sich da mal nicht verzockt.”

    Da bleibt er sich treu, hat in letzter Zeit öfters danebengegriffen.

  112. Wie der Meier heute schon sagt…

    “Die Stimmung ist gut”

    Und sie wird in Zukunft natürlich noch viel besser sein.

    Professionalisierung ist an sich eine gute Sache. Indes ist es auch ein schmaler Grad. Ich will nicht übertreiben.. aber es mutet schon etwas nordkoreanisch an, wenn ich mich als Erwachsener in die fürsorglichen Hände eines Dritten begeben soll. Natürlich nur , damit kein falscher Eindruck entsteht.

    Mir wäre das etwas zu deppert. Es geht nur um Fußball und nicht um Atomraketen

  113. Die letzte Antwort von Schaaf auf der PK ist darüber hinaus aufschlussreich warum bestimmte Spieler nicht eingesetzt werden. Auf die Frage wie sinnvoll die Testspiele sind gibt es u.a. die Antwort, dass er über solche Spiele sieht, wer sich wie sehr reinhaut, sich zeigt. Und das bewertet er.
    Was im Umkehrschluss eben so viel heißt wie: Er hält von jenen Spielern, die bisher kaum eine Rolle spielen, nicht besonders viel. Sei es wegen der Einstellung oder wegen der Qualität. Ist zwar nun keine besonders neue Erkenntnis, aber er bestätigt damit wen er warum aufstellt.

    Vom Prinzip her eigentlich ja nicht verkehrt. Das Problem ist, dass man beim Beispiel Flum unter Veh sehen konnte, dass er gut ist. Insofern stellt sich durchaus die Frage, ob wir für einige unserer Spieler schlichtweg den falschen Trainer haben. Und die Kopfsache die Schaaf mehrmals anspricht ist vermutlich die, dass er bzw. das Trainerteam bei den Spielern nur unzureichend ankommt.

    Ist nur ne Theorie, die aber für mich einiges erklärt.

  114. Naja, egal. Thorsten hat recht. Die anderen machen es auch.

  115. ZITAT:
    “Naja, egal. Thorsten hat recht. Die anderen machen es auch.”

    Insofern hat er natürlich recht.

    Was es aber nicht richtig macht.

    Und es ist ja nicht nur in der Sportberichterstattung so, sondern auch in allen anderen Ressorts, dass immer mehr Qualität verloren geht, immer mehr voneinander abgeschrieben wird und eigene Recherche eingedampft wird.

    Und wenn es noch was Besonderes gibt, will man es für lau aus’m Netz. Auf Dauer auch keine Lösung.

  116. Dinge, Lauf der Zeit … Ihr Romantiker…

  117. “Die letzte Antwort von Schaaf auf der PK ist darüber hinaus aufschlussreich warum bestimmte Spieler nicht eingesetzt werden. Auf die Frage wie sinnvoll die Testspiele sind gibt es u.a. die Antwort, dass er über solche Spiele sieht, wer sich wie sehr reinhaut, sich zeigt. Und das bewertet er.”

    Ich kenne keinen Trainer, der das anders machen würde.

  118. Die Beine von Jessica

    100 Tage sollte er haben.

    Der Steinadler lebt übrigens monogam!

  119. ZITAT:
    ” Und wenn es noch was Besonderes gibt, will man es für lau aus’m Netz. ..”

    Da bekommt man es nicht selten auch. Und nicht von den selbstdeklarierten Lieferanten.

  120. ZITAT:
    “Zumindest bin ich schon mal froh daß an den Erdbeerpflückerrückkehrgerüchten nix dran ist.
    http://www.fr-online.de/eintra.....87788.html

    Und ab sofort stehen auch die Profis auf dem Prüfstand, die bisher nicht so überzeugen konnten. „Die Spieler aus dem zweiten Glied haben die Chance, sich bis Saisonende noch mal zu zeigen. Dann werden wir eine neue Bewertung vornehmen.“ 

    Aha, dies bedeutet Schaaf setzt jetzt vermehrt auf die zweite Garnitur beim Austrudeln?
    Ich bin gespannt.

  121. Und bevor sich wieder falsche Hälse daran verschlucken:

    Ein Denkmodell wäre, Leuten wie Heinz, Murmel, C.E., Isaradler und Konsorten Provision für begeisterndes ehrenamtliches Mitwirken zuteil werden zu lassen.

  122. #128 – darüber bin ich auch gestolpert. Das bedeutet also, man scheisst auf eine bessere Platzierung und einiges an Geld, indem man jetzt die ran lässt, die das ganze Jahr über zu schwach für die Mannschaft waren. Man stelle sich vor, die Versager stellen sich besser an als die Spitzengranaten. Das würde ja bedeuten, dass das geschulte Auge das ganze Jahr über eingetrübt war.

  123. Aber wir bekämen Triloiarden an TV-Geldern. Genial.

  124. “Spitzengranaten” muss ich mir merken.

  125. Habe jetzt erst das Interview vom FG gelesen. Er erinnert sich noch an ein Video von seinem Vorgänger, wie er das 1-1 in München macht. Wow! War damals die letzte Chance, doch noch Meister zu werden…
    Und nun fährt eine Eintracht nach München um das Ergebnis von der Vorsaison zu toppen. Mir wird immer noch schlecht wenn ich an das Debakel vom MT1 denke. Werde mein Urteil über MT2 erst nach diesem Spiel fällen. Danach kann dann der Sack Reis in China umfallen. Würde FG14 die Torjägerkanone von ganzen Herzen gönnen. Sie können die Saison wegen mir auch auklingen lassen, aber wenn, dann mit Toren vom FG.
    Also lieber mal ein 3-5 gegen Hanoi mit 2 Meiertoren, als ein müdes 0-0. Ein müdes 0-0 in München würde ich aber nehmen. Schönes Spektakel wünsche ich morgen.
    PS. Irgendwann gucke ich mir mal eine PK von Anfang bis Ende an.

  126. “PS. Irgendwann gucke ich mir mal eine PK von Anfang bis Ende an.”

    Das ist die Königsdisziplin.

  127. Mahlzeit. Ich kann auch einen Beitrag zu Arte leisten. Selbstverständlich gucke ich das nur auf dem Rechner. Wir sind in diesem Gfk Panel und wir lassen deswegen den ganzen Tag Astro-TV laufen.

    Peaky Blinders. Überlegene Serie. Selbstverständlich englisch. Mit der überlegenen Musike des Nick Cave.

  128. @CE: Wrong Mans haben wir auch gesehen. Herrlich!

    MwA: wenn Du mit dem Moped unterwegs bist, fährst Du aber hoffentlich schon zügig, oder? Kam mir heute so in den Sinn, als ich auf dem Rückweg aus den Bergen, zusehen musste, wie die Gummikuh weiter vorne es geschafft hat, den Spazierfahrmerzedes am schnell fahren zu hindern. Schröcklich sowas.

  129. Ist die Vorstellerei eigentlich vorbei oder muss ich wieder abtauchen?

  130. ZITAT:
    “Themenabend?”

    Yep – alleinstehende Frauen, die ohnmächtig ob der Garstigkeit der Welt von ihren eigenen Katzen angefressen werden. Wie jeden Abend. Auf Astro-TV.

  131. Mein Name ist Isaradler und ich blogge hier rein.

  132. Hmm, Stefan hat schon nicht Unrecht wenn er dieser schönen neuen Medienwelt skeptisch gegenübersteht, andererseits könnte das aber auch zum Vorteil für die etablierten Medienhäuser werden. Wer sich schnell informieren will, der schaut ja sowieso nicht in die Zeitung, das ist ja nun schon lange vorbei. Ich lese Zeitung weil mich Kommentare und Meinungen interessieren und auch kritische Berichterstattung ist natürlich wilkommen, wird aber bei vielen Themen immer seltener. In einem grossen Konstrukt wie bspw. der Eintracht wird es, glaube ich trotzdem immer jemanden geben, der aus persönlicher Eitelkeit oder Intrige heraus den Medien etwas steckt, was die eigentlich gar nicht wissen sollten, das konnte man noch nie kontrollieren.

    Dass die FR oder sonst ne Zeitung jetzt nicht mehr so genaue Informationen über Meiers Knie oder sonstige vereinsinterne Skandälchen haben, ist verkraftbar. Es sollte den Medienhäusern jetzt einen Ansporn geben, entweder erst Recht etwas zu recherchieren, was der Verein nicht nach aussen dringen lassen möchte (das schafft man bei allen anderen Themen, bspw. Politik ja auch), oder eben sich umso mehr auf andere Kernkompetenzen zu konzentrieren, was ich per se ganz ok fände. Eintracht TV werd ich mir sowieso niemals anschaffen, das ist einfach nur gähnende Langeweile.

  133. ZITAT:
    “Das Problem ist, dass man beim Beispiel Flum unter Veh sehen konnte, dass er gut ist.”

    Aber auch erst nach ungefähr 10 Spielen. Was wurde hier abgekotzt, dass dieses vollblinde Liebchen vom Armin immer wieder spielen durfte…

  134. Die absurde Tatsache, daß ich wider jeden Verstand Flum vermisse, sagt vollumfänglich alles, was ich über Schaaf denke.

  135. Ich freue mich schon auf die Epoche, in der dem dann doppelt fortgejachte Chandler nachgetrauert wird.

  136. Maximale Verpeiltheit hinter stimmigem Sprachkleid verborgen.
    So simmer, mit Verlaub, irgendwie alle hier.

    Womöglich sind dann eben doch der Sparkassendirektor, die Frisur und der MT2 die wahren Profis.

    Ein Gedanke, der neuerdings zumindest für mich nicht so weltfern ist.

  137. Kannganzschnellgehn

    ZITAT:
    “Maximale Verpeiltheit hinter stimmigem Sprachkleid verborgen.
    Zustimmung zu Teil 1 des Satzes wie auch zu des Kaisers neuem, stimmigen Sprachkleid.

  138. Matchday!

    (Dieser Beitrag wurde Ihnen von Granu Fink Forte* zur Verfügung gestellt. *enthält Arzneikürbis)

  139. Darf man das zitieren?

  140. Ist das eine Markenrechtsfrage oder eher Mashup-getrieben?

  141. Ich bezog mich auf den Matchday-Teil

  142. Das ist natürlich pikant, ja. Ich werde noch einmal darüber schlafen.

  143. Auch der früh gefangene Wurm schmeckt nicht, wenn er aus Hannover kommt.

  144. Das ist doch unfaßbar. Da macht man sich mit seinem Schlafsack des naechtens auf gen Waldtribuene um bei Pocher in der ersten Reihe zu stehen.. Und wer begrüßt einen.. DR KUNTER. Die Bloglerche.

  145. Macht mal Platz da.

  146. Schwarz und weiß wir stehn an deiner Seite… Äh…jetzt gehhhts loooos *singodersoähnlich*

  147. Oh. Sturmprobleme bei Hanoi? Ich ändere umgehend meinen Tipp auf Heimsieg. Pocher raus!

    Guten Morgen Frankfurt.

  148. ZITAT:
    “Ist die Vorstellerei eigentlich vorbei oder muss ich wieder abtauchen?”

    Ohne mein Alltours sag ich nichts.

  149. Hannover seit zehn Spielen sieglos? Dann weiß ich wer heute gewinnt. Bundesliga kann sooooo langweilig sein.