Heimspiel Wissenswertes zu Hoffenheim

Foto: dpa
Foto: dpa

Kinder, es passiert so viel im Fußball, ich weiß nicht, was morgen ist. Stand jetzt: Ich bin bis auf Weiteres hier Blogwart. Und selbst wenn noch so viel passiert, wird heute Donnerstag sein. Donnerstags, das wissen wir, liefert der SID.

Nämlich die Fakten zum nächsten, nicht ganz unwichtigen Heimspiel der Frankfurter Eintracht. Diesmal gegen die TSG aus Hoffenheim. Das gefürchtete Main-Neckar-Derby also. Here we go…

Von bislang 17 Bundesligaduellen gewann die Eintracht nur drei, zuletzt am 9. Mai 2015 mit einem 3:1. In den folgenden fünf Treffen erzielten die Hessen insgesamt nur ein Tor. Gegen keinen Verein weist Frankfurt zu Hause einen so geringen Punkteschnitt auf wie gegen Hoffenheim (1,0 Zähler pro Spiel).

Den Kraichgauern gelang in den letzten neun Duellen in der ersten Halbzeit nur ein Tor. Frankfurt gewann die letzten fünf Saison-Heimspiele und ist zu Hause seit dem 0:1 gegen den FC Bayern vom 9. Dezember ungeschlagen. Seither geriet die Eintracht zu Hause nur noch beim 2:1 gegen Leipzig in Rückstand. In den letzten sechs Runden wechselten Sieg und Niederlage regelmäßig ab, die zweite Halbzeit gestalteten die Hessen aber jedes Mal unentschieden.

Luka Jovic schoss in jedem der letzten drei Spiele ein Tor und mit fünf die meisten Frankfurter Rückrundentore. Die seit fünf Runden ungeschlagenen Hoffenheimer holten vier Punkte aus den letzten beiden Gastspielen und sind mit 21 1:0-Führungen zweitbeste Starter hinter dem FC Bayern, der 22-mal das erste Tor des Spiels schoss.

In den letzten drei Partien erzielte 1899 zwölf Tore. Die TSG steht vor ihrem 100. Remis in der Bundesliga, das Frankfurts Trainer Niko Kovac seinen 100. Punkt als Trainer einbrächte.

Das Spiel findet am Sonntag statt, wissta Bscheid. Es gibt keinen Grund zu zweifeln.

Schlagworte:

227 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen.

    Das wird kein Spaziergang am Sonntag, aber ein Derby ist das noch lange nicht. Ich Tipps auf ein 2:1. Stand jetzt.

  2. Gibt es nach der Niederlage gegen Bremen eigentlich keinen Volltreffer?

  3. Richtig, gibt keinen.

  4. ZITAT:
    “Richtig, gibt keinen.”

    Stand jetzt?

  5. Richtig.

  6. Den Volltreffer hatten wir doch schon in Bremen, 1x langt.

  7. Gestern nach dem erbarmungswürdigen Auftritt von Niko Kovač war ich sicher, das kann nur eine dicke Niederlage gegen Hoffenheim zur Folge haben.
    Also habe ich mir gleich mal die CL für Arme gegeben, d.h. Anderen beim CL-Gucken zusehen.
    Fantalk, Helmer mit seinen Gästen Neururer, Basler, Pocher, u.a., folglich die gesammelte Fußballkompetenz,
    haben kurzerhand das “Stand jetzt” unter den Tisch fallen lassen und diskutierten das Thema, was denn die Bayern nach der bereits dritten Absage jetzt noch unternehmen könnten. Skurril.

  8. Tatsächlich skurril. Auch in den sozialen Netzwerken kommt das “Stand jetzt” so gut wie nicht vor.

  9. Da könnten noch ein paar Gläubige vom Stuhl fallen, wenn sich der Standpunkt ändern sollte.

  10. Stand jetzt-> Am Sonntag 23°.

  11. Dem sympatischen Nagelsmann zeigen wer der Bessere ist.
    Damit bleiben wir vor Hoffe und sind Europa ein ganzes Stück näher.

    Das zählt dann als “Stand Sonntag”

  12. Meine Güte was sollen Sie den auch sagen.
    Sagt er, er bleibt und es ändert sich dann doch noch heisst es “Der Lügner.”
    So behält er sich die Türe offen, weil es in dem Geschäft nunmal so ist, dass wenn der Branchen Primus ruft, man selten absagt.
    Wenn die Eintracht noch 3Mio Ablöse für den Trainer bekommt und 2 Leihspieler ist doch alles prima für alle.
    An Stelle der Eintracht würde ich nun einen Maulkorb an alle verpassen – es wurde gestern was gesagt und damit Ruhe im Karton.

  13. “Meine Güte was sollen Sie den auch sagen. …”

    Mir geht es nicht um das, was er sagt, sondern darum, wie er es sagt.
    Mich nervt nicht so sehr Kovačs Rummgeeiere, das ist doch schon normal, sondern, dass er so gestresst, latent aggressiv rüber kommt.
    Dabei könnte er es total entspannt nehmen, sein Name ist im Gespräch, sein Marktwert steigt und vor allem spielt seine jetztige Mannschaft noch um Europa. Ihr sollte seine ganze Aufmerksamkeit gelten und das hätte er mehr in den Mittelpunkt stellen können.

  14. Morsche!
    Der Einschränkung (Stand heute) zum Trotz – nach diesem dramatischen Auftritt gestern vor Funk und Fernsehen (zweifelt nicht an mir – das hat was von Jesus) zusammen im Chor mit Vorstand Bobic würde Kovac bei einem gleichwohl durchgezogenen Wechsel im Sommer nach München ganz erheblich an Glaubwürdigkeit verlieren, nicht nur in Frankfurt.

    Man würde Vergleiche ziehen mit Daums Pressekonferenz nach der Haarprobe (“ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe”) – ein mediales Eigentor par Excellence.

    Nein, ich glaube auf so ein Eigentor hat Kovac keinen Bock, er wäre medial auch sehr schlecht beraten.

    Der bleibt!

  15. Jo. Der bleibt. Außer, wir kacken die nächsten Spiele ab und werden Achter. Dann geht er nach Dortmund :)

  16. Ich finde ja, dass aus den paar Worten von Kovac viel zu viel daraus gemacht wird…

  17. Stand – Ständer – Stendera

  18. ZITAT:
    “”Meine Güte was sollen Sie den auch sagen. …”

    Mir geht es nicht um das, was er sagt, sondern darum, wie er es sagt.
    Mich nervt nicht so sehr Kovačs Rummgeeiere, das ist doch schon normal, sondern, dass er so gestresst, latent aggressiv rüber kommt.”

    Ich kann schon verstehen, dass Kovac einen Mega-Hals hat. Das sind sportlich gerade die Wochen, die darüber entscheiden, ob aus einer guten eine sehr gute Saison für die Eintracht wird. Kovac ist ehrgeizig genug, um das Maximum mit der Mannschaft zu wollen. Das funktioniert aber nur, wenn die Mannschaft alle PS auf die Straße bekommt, die sie zur Verfügung hat. Dass dabei ein hyperventilierendes Umfeld und die immer gleichen Fragen nicht hilfreich sind, sieht vermutlich nicht nur Kovac so.

  19. Also sowohl der Fredi als auch der Niko wirkten gestern nicht so souverän wie gewohnt, die sind nicht gelangweilt, sondern ziemlich angepisst. Schuld daran sind die Orks, die sich lt. diversen Hinweisen aus dem Freistaat eine Absage bei ihrem Favoriten Klopp eingehandelt haben und nun wohl auch die Namen Hasenhüttl und Kovac eine Rolle spielen.

    Ich denke, der Niko würde es machen, wenn die Bayern ihm ein eindeutiges Signal geben, was aber noch nicht der Fall zu sein scheint. Allzulange wird sich der Niko meines Erachtens aber nicht hinhalten lassen.

    Um Nachfragen abzuwenden, das sind meine Vermutungen Stand jetzt.

  20. Übrigens, ein paar Liverpooler Fans machen einen auf Werder Bremen und bewerfen den Mannschaftsbus des Gegners vor dem Spiel mit Flaschen und ähnlichem. Schon komisch, da ist immer so viel Polizei rund ums Stadion, aber den Gegner können sie nicht schützen…

  21. ZITAT:
    “Morsche!
    Der Einschränkung (Stand heute) zum Trotz – nach diesem dramatischen Auftritt gestern vor Funk und Fernsehen (zweifelt nicht an mir – das hat was von Jesus) zusammen im Chor mit Vorstand Bobic würde Kovac bei einem gleichwohl durchgezogenen Wechsel im Sommer nach München ganz erheblich an Glaubwürdigkeit verlieren, nicht nur in Frankfurt.
    (…) Nein, ich glaube auf so ein Eigentor hat Kovac keinen Bock, er wäre medial auch sehr schlecht beraten.

    Der bleibt!”

    Sehe ich ähnlich.

  22. Der bleibt, wenn die Bayern ihre Nummer drei bekommen. Ansonsten nicht.

  23. “Schuld daran sind die Orks.”

    Das finde ich nicht. Von denen selbst hört man recht wenig. Man weiß nur, dass sie einen Trainer suchen und ihn Ende April verpflichtet haben möchten.
    Was macht eigentlich Hörwick? Der braucht doch einen Berater-Berater nach diesem Auftritt seines Schützlings.

  24. NIKO BLEIBT!
    Die Frage ist nur wie lange.

    NIKO GEHT!
    Die Frage ist nur wann.

  25. Denke, es ist noch alles offen. Je mehr Worte gemacht werden, desto mehr Spekulationen. Das Thema und die Unruhe, haben wir jetzt, bis der Neue in München bekannt gegeben ist. Die Mannschaft hätte jetzt auch eine Ausrede für Low-Performance. Hoffentlich bleiben die trotzdem auf Kurs. Die Diskussion nervt aber gewaltig.
    Ansonsten sehr schöne #18.

  26. Ist doch aber auch mal schön wenn ein Trainer nicht rausgeworfen wird.

  27. Stimme #24 absolut zu, finde Kovacs Statement dann aber auch genau aus diesem Grunde ziemlich affig und heuchlerisch. Wenn er wirklich noch zu Bayern geht, dürften die Fans jetzt deutlich stärker auf die Barrikaden gehen, als wenn er sich nicht mit so einem Treueschwur vor die Kameras gestellt hätte. Selbst der Bayern – Haussender Sport1 spricht von einem “klaren Bekenntnis zur Eintracht” und “Kovac nicht zu Bayern”. Wenn er jetzt trotzdem geht, unterstreicht das nur die vollkommene Verlogenheit und Morallosigkeit dieses Geschäfts.

  28. Kovac geht bestimmt nicht zu den Bayern.

  29. In meinen Augen verhält sich der Niko bis dato einwandfrei.
    Die Bayern wären für ihn eine tolle Herausforderung, die lassen ihn aber weiter zappeln.
    Wie lange er sich das noch gefallen lässt?

  30. Ich bin gerade in München. Such mir jetzt nen Telefon und ruf den Nico mal an. Dann wär das auch erledigt.

    P.S. Ob sich Arsene Wenger das mit den Bazis antut?

  31. Es kann doch sein dass er noch kein Angebot vom FCB hat, es aber in kürze bekommt. Es kann ihm doch keiner verbieten, darüber nach zu denken

  32. Nur mal so: Wenn Kovac wirklich eine Ausstiegsklausel hat – dann müssen die Bayern ja nicht mal bei der Eintracht anfragen.

  33. “Wenn Kovac wirklich eine Ausstiegsklausel hat”

    Dann hätte uns HB aber ein schönes Ei ins Nest gelegt und Bobic versäumt es Kovač abzukaufen.

  34. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Bobic die Formulierung “es gibt keine Anfrage von den Bayern” gewählt hätte, wenn es diese Austiegsklausel geben sollte.

  35. ZITAT:
    “Wenn Kovac wirklich eine Ausstiegsklausel hat – dann müssen die Bayern ja nicht mal bei der Eintracht anfragen.”

    Würde sich Bobic dann so überzeugt vor die Presse stellen, nach dem Motto es gab keinen Kontakt?

  36. Warum nicht? Es beruhigt, und ist natürlich die Wahrheit.

  37. ZITAT:
    “Stand – Ständer – Stendera”

    Barvo !

  38. Warum verpflichten die Seppelhosen nicht endlich den “Kleinen Pisser”?
    Den wollten die doch mal unbedingt.

  39. Meine Güte Stefan, es ist nicht mal sicher, das es eine AK gibt.
    Ausserdem – glaubst Du wirklich, Kovac würde hinter dem Rücken der Eintracht mit einem anderen Verein verhandeln?
    Das widerspräche seiner eigenen Lebenseinstellung zu Offenheit und Ehrlichkeit.
    Nee, da ist nix und ich bin mir sicher das da auch nix kommt, nach den gestrigen Aussagen.

  40. “Meine Güte Stefan, es ist nicht mal sicher, das es eine AK gibt.”

    Deshalb schreibe ich “wenn”.

  41. ZITAT:
    “Warum verpflichten die Seppelhosen nicht endlich den “Kleinen Pisser”?
    Den wollten die doch mal unbedingt.”

    Weil Hoffenheim klipp und klar gesagt hat es gibt ihn nicht, den kleinen Pisser. Schon vor Wochen.

  42. Jessas, geht das jetzt bis Sonntag 18:30 so weiter mit dem Nikowatsch-Spekulatius? Wie lange kann man sich eigentlich an zwei Grashalmen als Wiederkäuer betätigen?

    Kovac & Kovac bleiben. Hat mir ein Taxifahrer in Wien bestätigt. Und jetzt steht es im Internet.

  43. Äh, nur mal ein kleiner Hinweis: Es steht jedem frei, hier die Diskussion in eine andere Richtung zu lenken. Auch kann jeder Gastbeiträge an mich schicken. Ich habe noch keinen zurückgewiesen.

  44. ZITAT:
    “Warum nicht? Es beruhigt, und ist natürlich die Wahrheit.”

    Trotzdem. Er wird sich meiner Meinung nach nicht hinstellen und den Kontakt bestreiten, wenn er genau weiß, dass ein Kontakt gar nicht nötig wäre. Scheint mir ein viel zu hohes Risiko für seine Glaubwürdigkeit.

  45. Schönes Bild hast du da ausgesucht Stefan.
    Man sieht die Sorgenfalten in Kovacs nachdenklichem Gesicht. Der Mund, leicht angeschmollt, scheint zu fragen : “hmm warum denn eigentlich nicht ?” Das eine Auge scheint gerade die vorhandenen Optionen kritisch zu prüfen, während sich das andere Auge, etwas weiter geöffnet, versucht einen Überblick über die möglichen Konsequenzen zu verschaffen. Nachdenklich senkt sich die Stirn in einem leichten einseitigen Runzeln ins Gesicht hinunter, ob in den letzten Tagen ein paar graue Barthaare dazu gekommen sind ? Man weiß es nicht. Vielleicht schaute Kovac im Moment der Ablichtung für einen kurzen Augenblick in den Spiegel und fragte sich selbst : Sieht SO eine Bayernsau aus ?

  46. “Sieht SO eine Bayernsau aus ?”

    Den nannte ich schon so, da gab es den Begriff noch gar nicht. Die Älteren…

  47. @42 Und das ist glaube ich auch etwas, was NK ganz schön aufs Gemüt schlägt. Dieses ewige Misstrauen. Wo er doch ganz klar die fehlenden/verlorengegangenen Werte im Fußballgeschäft angeprangert hat. Ich denke, dass sich NK deshalb so seine Gedanken macht, wie er trotz seiner früheren Statements im Umfeld von EF im Rahmen dieser Trainerdiskussion gesehen wird.
    Im Übrigen halte ich die Einschränkung “Stand jetzt” für mehr als zulässig. Weil NK auch nicht in die Zukunft schauen kann, es von ihm aber verlangt wird. Dieses mag für manchen unverständlich sein. Es gehört für NK jedoch zur Ehrlichkeit dazu, diese Einschränkung bei seinem Statement “mitzuliefern”.

  48. Huh? Gehört ganz klar dem Baum, auf dem die Eule sitzt und sich freut, dass dieser sprechen kann! Fakt!

  49. ZITAT:
    “Jessas, geht das jetzt bis Sonntag 18:30 so weiter mit dem Nikowatsch-Spekulatius?”

    Warum sollte das am Sonntag 18:30 beendet sein?

  50. OT: Die Werbefritzen gucken doch wo sie was reinschieben: Bei mir erscheint bei Post Nr. 12 von vatmier die Werbung für Rindfleisch bei Metro…

  51. Mensch sollte es nicht glauben aber…und jetzt aufgemerkt!…es gibt auch Dinge rund um Eintracht Frankfurt die nichts bis wenig mit NK zu tun haben und die es Wert sind bemerkt zu werden…

    Die gestrige Verkaufsaktion zum Thema “United Colors of Frankfurt” zum Beispiel…viele, viele Menschen vor Ort, die meisten Gesichter die man seit langem kennt. denen Eintracht mehr als momentaner Erfolg bedeutet. War fast wie früher, Eintrachtfamilie halt.
    5000 Stück sind schon weg und es gibt eine Menge Spenden für die Teestube Jona.
    Der grünen Bild ist das ja auch eine ganze Seite im Lokalteil wert!
    Danke an alle Organisatoren und Ermöglichern…hier ist die Eintracht wieder einmal einmalig
    Jetzt kommt der Kovac Part an der Sache: Leider konnte Phillip Reschke keine Spieler – wie vorher mit den Verantwortlichen besprochen – mit zur Veranstaltung bringen, da der Trainer sein Veto eingelegt hat…Schade.
    Da hätte man dem Fanclubverband auch ein bisschen Respekt entgegen bringen können…Chance vertan.
    Dafür war Christoph Preuß da…Preuß und Reschke…die Überlebenden der Umstrukturierung…die beiden hatten aber sichtlich Spaß.
    Kommt am Sonntag und holt euch noch eins…die Dinger sehen auch noch gut aus…:-)

  52. 1991–1996 Hertha BSC 148 (16)
    1996–1999 Bayer 04 Leverkusen 77 (8)
    1999–2001 Hamburger SV 55 (12)
    2001–2003 FC Bayern München 34 (3)
    2003–2006 Hertha BSC 75 (8)
    2006–2009 FC Red Bull Salzburg 65 (9)
    2009-2012 Trainer bei RB Salzburg

    Mich stört bei Jesus Kovac die Station München am wenigsten.

  53. ZITAT:
    “Der grünen Bild ist das ja auch eine ganze Seite im Lokalteil wert!”

    Und sogar im Netz!
    http://www.fr.de/frankfurt/akt.....-a-1480028

  54. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Warum verpflichten die Seppelhosen nicht endlich den “Kleinen Pisser”?
    Den wollten die doch mal unbedingt.”

    Weil Hoffenheim klipp und klar gesagt hat es gibt ihn nicht, den kleinen Pisser. Schon vor Wochen.”

    Und wenn die Seppels nur ihr Trainerentscheidungsendspiel am Sonntag abwarten ?

  55. ZITAT:
    “… Der grünen Bild ist das ja auch eine ganze Seite im Lokalteil wert! …”

    http://www.fr.de/frankfurt/akt.....-a-1480028

  56. Hat der SWA denn jetzt eigentlich mal in den Säbener Straße durch geklingelt?

  57. @Erwin – habe ein United Color Hemd erstiegen – gute und wichtige Aktion!

  58. ZITAT:
    “Huh? Gehört ganz klar dem Baum, auf dem die Eule sitzt und sich freut, dass dieser sprechen kann! Fakt!”

    Genau! Stand schließlich in Asterix und Obelix.

  59. ZITAT:
    “@Erwin – habe ein United Color Hemd erstiegen – gute und wichtige Aktion!”

    Die gibt es derzeit nur im Fanhaus Louisa in Sachsenhausen zu kaufen oder auch online?

  60. ZITAT:
    “@Erwin – habe ein United Color Hemd erstiegen – gute und wichtige Aktion!”

    Hätte bestimmt auch gereicht, wenn Du es einfach gekauft hättest.
    Muss doch mühsam sein, so ein Shirt hochzuklettern

  61. @64 Und passend zu den ganzen Trainer-Diskussionen hier und dort trägt der Band den Titel: Der Kampf der Häuptlinge!

  62. @ de Frank
    Das waren Zeiten.
    Der Tag wenn der neueste Asterix erschien, war wie ein Feiertag :)

  63. ZITAT:
    “@san – geht auch online

    http://www.fanhouse-frankfurt......ts/uco_101

    Das ist nicht das aus der aktuellen Aktion.

  64. ZITAT:
    “@san – geht auch online

    http://www.fanhouse-frankfurt......ts/uco_101

    Das ist das Alte!
    Hier ist das Neue Shirt.
    http://www.ef-fanclubverband.d.....e

  65. ZITAT:
    “@san – geht auch online

    http://www.fanhouse-frankfurt......ts/uco_101

    Äh, das sind die Shirts von 2008. Die aktuelle Version ist am Sonntag vor dem Spiel am Stadion zu haben. Über die Dtandorte der Verkaufsstände wird auf Plakaten informiert.

  66. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@san – geht auch online

    http://www.fanhouse-frankfurt......ts/uco_101

    Das ist nicht das aus der aktuellen Aktion.”

    Deswegen hatte ich gezögert und gefragt. Danke.

  67. Ihr habt einen Lauf!

  68. Ich will, dass hier alle mal den Hoffenbach Kick am Sonntag ernst nehmt, ja!

    Es geht ja nicht nur darum, dem kleinen Pisser volles Drehmoment in den Sack zu treten, es geht nicht nur darum das Pack auf Distanz und UNS in der Championsleague zu halten.

    Es ist seit unfassbar langer Zeit endlich wieder ein Heimspiel, bei dem ich nicht wahlweise auf dem Weg in den Wald aus Kälteangst in die Gaststätte abbiege oder blaugefrohren auf meinem Sitz mich zusammenkrampfe – Kaiserwetter und ich habe KEINE weiteren Termine* an diesem Tag, kann also zeitig nach 15 Minuten Krad-Anreise am Gleisdreieck Volksreden halten.
    Also Leute, vollschte Konzendration!

    * – habe eine Einladung für eine Kommunion abgesagt.

    .

  69. ZITAT:
    “Über die Dtandorte der Verkaufsstände wird auf Plakaten informiert.”

    Gibt es auch welche an dem Verkaufsstand vorm Museum?

  70. Auch dort, rund ums Stadion eben. Die Stände werden günstig positioniert sein. Es sollen ja 5.000 Ts allerflottst über den Tresen gehen.

  71. ZITAT:

    * – habe eine Einladung für eine Kommunion abgesagt.
    .”

    warum? Kommunion ist doch vormittags

  72. Ach du Scheiße. Das Spiel ist ja um 18:00 Uhr! Seh ich ja jetzt erst. Fußballmafia. FYA

  73. Weil Hoffenheim klipp und klar gesagt hat es gibt ihn nicht, den kleinen Pisser. Schon vor Wochen.

    Das könnte die Eintracht doch auch so machen. Oder gibt es wirklich diese Ausstiegsklausel?

  74. ZITAT:
    “ZITAT:

    * – habe eine Einladung für eine Kommunion abgesagt.
    .”

    warum? Kommunion ist doch vormittags”

    Ja.
    Habe ich nicht “zeitig … am Gleisdreieck” geschrieben?
    So konzentrierst Du Dich also?
    Babbelt Euch jetzt endlich mal in Rage.

  75. ZITAT:
    “Ach du Scheiße. Das Spiel ist ja um 18:00 Uhr! Seh ich ja jetzt erst. Fußballmafia. FYA”

    Und der nächste Schmock weiss nicht, wann es losgeht.
    Dir werd ich mal schön die Uhr stellen.

  76. Murmel, uffbasse, wir haben jetzt Sommerzeit.

  77. ZITAT:
    Weil Hoffenheim klipp und klar gesagt hat es gibt ihn nicht, den kleinen Pisser. Schon vor Wochen.

    Das könnte die Eintracht doch auch so machen. Oder gibt es wirklich diese Ausstiegsklausel?”

    Der Grund ist, dass kein Mensch ernsthaft an den kleinen Pisser als Bayertrainer glaubt.
    So einfach ist das.

  78. ZITAT:
    “Murmel, uffbasse, wir haben jetzt Sommerzeit.”

    Und dann ich ich jetzt doch zu dieser doofen Kommunion oder was?

  79. Da gibts doch bestimmt Eierlikör.

  80. ZITAT:
    “Da gibts doch bestimmt Eierlikör.”

    Dann geh ich da auch hin.

  81. Bobic hat natürlich Recht wenn er darauf hinweist, dass die Eintracht jetzt vor den entscheidenden Spielen steht und wirklich viel erreichen kann, wenn sie sich voll und ganz auf ihre Aufgabe(n) konzentrieren kann.

    Gegen Hoffenheim muss gewonnen werden und eigentlich auch in Leverkusen. Sind 2 ganz schwere Spiele gegen starke Gegner – aber es ist nicht unmöglich, hier jeweils als Sieger vom Platz zu gehen.

    Kovac muss jetzt eine Systemumstellung vornehmen, da Rebic wohl nicht 1:1 ersetzt werden kann.
    Fabian ist unbestritten spielstark – allerdings hatte er seine besten Spiele auf der rechten Seite (und nicht auf der linken Seite). Rechts ist ja eigentlich Wolf gesetzt, allerdings hatte der auch schon sehr gute Spiele hinten rechts gemacht.

    Für mich war der sonst starke Chandler am Sonntag doch etwas am schwächeln – vielleicht nur vorrübergehend, ansonsten könnte das kleine Kraftpaket Willems mal wieder ran.

    Und Russ mit maladem Fuß würde ich auf die Bank setzen und Falette von Anfang an spielen lassen.
    Vielleicht dann in etwas so:

    Haller
    Jovic – Boateng – Fabian
    de Guzmann
    Willem – Falette – Hasebe – Abraham – Wolf
    Hradi

  82. @schnix
    Rindfleisch von der Metro :-( Bei mir gibt’s Götzenhainer Jungbullen.

  83. Musste nicht bereits in Bremen gewonnen werden?

  84. hatten wir das schon?

    Vertrag mit Hasebe verlängert
    http://www.hessenschau.de/spor.....r-100.html

  85. Ich habe als Kind in diesem unseren Lande mal viel gelernt.
    Am meisten vor/nach der Bundestagswahl 1953. Da ging es
    um die Salz-/Zuckersteuer. Da hat ein wichtiger Mann zu seinem
    Finanzberater Pferdmenges gesagt, nach der Wahl: Was interessiert mich
    mein Geschwätz von gestern. Konrad hieß der Mann, denke ich.

    Seitdem glaube ich jedes öffentlich verlautbarte Wort: Stand jetzt.

  86. ZITAT:
    “hatten wir das schon?

    Vertrag mit Hasebe verlängert
    http://www.hessenschau.de/spor.....r-100.html

    Ist das ein Spielertrainervertrag?

  87. ZITAT:
    “Meine Güte Stefan, es ist nicht mal sicher, das es eine AK gibt.”

    Deshalb schreibe ich “wenn”.”

    Meintest aber wohl “falls”.

  88. ZITAT:
    “Da gibts doch bestimmt Eierlikör.”

    Nach dem Reutlingenaufstieg – nix mehr zu trinken bei den Schäferhunden. Nur Eierlikör. Für stolze Erstligisten selbstverständlich zu soft. Ab mit dem Zeug in die Mikrowelle.
    Nicht nur, dass das Zeug in unfassbar seltsamen Glibber sich dort verwandelt, man übergibt sich auch noch ganz famos davon …

  89. Hasebe also mit einjährigem Anschlussvertrag. Mit AK, nehme ich an.

  90. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Meine Güte Stefan, es ist nicht mal sicher, das es eine AK gibt.”

    Deshalb schreibe ich “wenn”.”

    Meintest aber wohl “falls”.”

  91. ZITAT:
    “Hasebe also mit einjährigem Anschlussvertrag. Mit AK, nehme ich an.”

    Dann hätten wir Ihn ja, den kommenden Bayerntrainer.

  92. Ah Sicherheit funktioniert. Hats verschluckt, mein kleines Stück IF..ausstiegsklause=true….ELSE

  93. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Meine Güte Stefan, es ist nicht mal sicher, das es eine AK gibt.”

    Deshalb schreibe ich “wenn”.”

    Meintest aber wohl “falls”.”

    Auf alle Fälle ein reziproker CE.

  94. Noch scherzt ihr. Noch.

  95. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Da gibts doch bestimmt Eierlikör.”

    . Für stolze Erstligisten selbstverständlich zu soft. Ab mit dem Zeug in die Mikrowelle.
    ..”

    Was hat man sich davon versprochen, dass man ihn in die Mikrowelle tut? War ein Chemie-Professor anwesend?

  96. Was weiss ich, dass die Plörre noch mal ordentlich nachdestiliert und Fahrt aufnimmt.

  97. Juhu, HaseB bleibt – wenn nichts dazwischen kommt. Stand jetzt.

  98. ZITAT:
    “Mit AK, nehme ich an.”

    Aber nur für den FC Bayern. Stand jetzt.

  99. Ich rufe jetzt mal beim Kovac persönlich an um mich zu erkundigen.
    Seine Telefonnummer soll die 32 16 8 sein.

  100. ZITAT:
    “Ich rufe jetzt mal beim Kovac persönlich an um mich zu erkundigen.
    Seine Telefonnummer soll die 32 16 8 sein.”

    Ich habe gehört, seine neue Nummer ist +49 89 699 31-0 (Durchwahl noch nicht bekannt)
    [duck und weg]

  101. ZITAT:
    “Juhu, HaseB bleibt – wenn nichts dazwischen kommt. Stand jetzt.”

    Jetzt noch Salzi und Falzi langfristig binden, und uns hält nix mehr auf.

  102. Bei der alten Nummer ist auch ständig besetzt.

  103. Dann ruft halt dort an:

    069 / 98 1901 18

  104. ZITAT:
    “Ich rufe jetzt mal beim Kovac persönlich an um mich zu erkundigen.
    Seine Telefonnummer soll die 32 16 8 sein.”

    Wohnt er jetzt bei der Rosi?

  105. Kommt nicht Til Schweiger aus Heuchelheim?

  106. ZITAT:
    “Kommt nicht Til Schweiger aus Heuchelheim?”

    Zumindest finde ich den scheiße.

  107. ZITAT:
    “Zumindest finde ich den scheiße.”

    Passt doch gut zur @113.

  108. Ich mag Fredy. Ich mag nur nicht, wenn er “am Ende des Tages” sagt, am besten auch noch öfter innerhalb eines Interviews. Alternativen wären:

    letztendlich (Hauptform) · alles in allem · demnach · endlich · im Endeffekt · im Ergebnis · in letzter Konsequenz · insgesamt (gesehen) · letzten Endes · letztlich · nach allem · schließlich · schließlich und endlich · schlussendlich · unter dem Strich · zu guter Letzt · zuletzt · zum guten Schluss · Ende gut, alles gut. (ugs., sprichwörtlich) · mit allem Drum und Dran (ugs.) · unterm Strich

  109. “Heuchel”heim.
    Ausgerechnet.

  110. @118: Ich finde es ja lobenswert, jemanden in seiner sprachlichen Entwicklung zu unterstützen. Aber sollte man dann nicht zumindest seinen Namen richtig schreiben?

  111. ZITAT:
    “”Wenn Kovac wirklich eine Ausstiegsklausel hat”

    Dann hätte uns HB aber ein schönes Ei ins Nest gelegt und Bobic versäumt es Kovač abzukaufen.”

    Das glaube ich kaum. Die ist WENN DANN bei der Verlängerung bis 2019 reingekommen. Wäre also unter Bobic passiert. Lasst meinen Herri in Ruhe.

  112. Am Ende des Tages werden wir es alle schon immer gewusst haben…

  113. The day ain’t over till the fat lady sings.

  114. Ab 1/4-Finale wird es auch in der EL ganz interessant.

    OM.

  115. ZITAT:
    “Und morgen geht wieder die Sonne auf”

    Wenn nichts dazwischen kommt, schusch, wenn nichts dazwischen kommt…

  116. ZITAT:
    “Kommt nicht Til Schweiger aus Heuchelheim?”

    Aus Heuchelheim und Bayern Fan.
    Passt also zum Täter Profil.

  117. Fußball und Politik bei Weltmeisterschaften.

    Das ist eine dringende Leseempfehlung für Leute, die sich auch für das Drumherum interessieren.

    https://www.theguardian.com/fo.....-mussolini

  118. ZITAT:
    “https://www.11freunde.de/galerie/was-das-dementi-von-niko-kovac-eigentlich-bedeutet
    Ganz schön gehässig heute.”

    Respektlos und das allerletzte.

  119. Danke, Schusch!

  120. ZITAT:
    “Danke, Schusch!”

    +1

  121. Also, den Goalie von Marseille will ich jedenfalls ned.

  122. ZITAT:
    “Fußball und Politik bei Weltmeisterschaften.

    Das ist eine dringende Leseempfehlung für Leute, die sich auch für das Drumherum interessieren.”

    …und diverser Fremdsprachen mächtig sind.

  123. ZITAT:
    “…und diverser Fremdsprachen mächtig sind.”

    Das ist ja wohl das mindeste, was man von jemandem erwarten können muss, der hier mitreden will.

  124. Das wäre selbst auf Deutsch kein einfacher Text, man kann es aber versuchen.

  125. “…und diverser Fremdsprachen mächtig sind.”
    Das ist ja wohl das mindeste, was man von jemandem erwarten können muss, der hier mitreden will.”

    Wurst-Uli, bist Du es?

  126. Ich hab dem Guardian grad eben €50 überwiesen. Ich schäme mich, das nicht früher getan zu haben. Eigentlich müsste das mehr sein.

  127. ZITAT:
    “Das wäre selbst auf Deutsch kein einfacher Text, man kann es aber versuchen.”

    Gar nicht mal soo schlecht macht das inzwischen:
    https://translate.google.com/m.....late?hl=de

  128. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das wäre selbst auf Deutsch kein einfacher Text, man kann es aber versuchen.”

    Gar nicht mal soo schlecht macht das inzwischen:
    https://translate.google.com/m.....late?hl=de

    Grammatikalisch besser geht’s allerdings mit
    https://www.deepl.com/translat.....or

    Ob mit oder ohne Übersetzer:
    Danke @schusch.

  129. Philadelphia Eagle

    Sonntag spielen Platz 3-8 unter sich.
    CL, EL, EL-quali, Niete
    Alles dabei

  130. Die SR-Ansetzung für #SGETSG:

    es pfeift: Daniel Siebert
    es winkt: Lasse Koslowski
    es winkt auch: Jan Seidel
    der Vierte um Bunde: Arno Blos
    es guckt am TV: Wolfgang Stark
    über die Schulter guckt auch: Daniel Schlager

    oder so: https://twitter.com/Eintracht/.....3316658179

  131. Auch von mir ein Dank an Schusch.

  132. hat es eigentlich diese Woche die angekündigte Kinder PK gegeben? Mit welchem Spieler? Ich hab keinen Bericht darüber gefunden.
    Für Antworten danke im Voraus

  133. zurück zur Grund Thematik vor-schlag die beiden potentiellen Osram-nachfolger klären die Nachfolgerfrage am sunntach dem Sieger winkt der Preis

  134. Heute geschlossen?

  135. Die Ruhe vor dem Sturm.

  136. Die kommend Hitz is es, die Hitz. Des mäscht aam ja aach fertisch. Andauernd was annersder.

  137. ZITAT:
    “Grammatikalisch besser geht’s allerdings mit
    https://www.deepl.com/translat.....or

    Für diese neue Alternative generell schon mal Danke (bevor ich den verlinkten Text von Schusch im Original gelesen habe).

  138. Ei, des wird wirklich mal ein großes Spiel.
    Auf dass das gegen die Pillendreher auch ein großes Spiel wird,
    und dann das bei Schlacke……..
    Wenn das von Rebic bloß ein Aprilscherz wäre.

  139. Schon seltsam – erst wollte man ihn nicht weiter verpflichten und jetzt ist er unersetzlich…

  140. ZITAT:
    “Schon seltsam – erst wollte man ihn nicht weiter verpflichten und jetzt ist er unersetzlich…”

    Das ist die Besonderheit eines jeden Spielers – sobald er verletzt ist, wird er in den Status des Unersetzlichen gehoben.

  141. ZITAT:
    “Die kommend Hitz is es, die Hitz. Des mäscht aam ja aach fertisch. Andauernd was annersder.”

    Es muss aber doch “Der kommend Hitz is es, der Hitz” heißen,
    Ob der uns dann bei der Towächterrei fertisch macht, sehe mer dann.

  142. SPOX eskaliert:
    “Vom Körper bestraft – Von Zidane ignoriert”
    http://www.spox.com/de/sport/f.....riert.html

  143. Free Jesus!

  144. “Kovac holt ihn nach München”. Ein Seher?

  145. Sofort zurückholen, den Vallejo. Wenn er denn will.

  146. Was wollen wir mit dem bei den Haufen an Englischen Wochen nächste Saison ;)

  147. Sonntag auf Gnabry achten!

  148. Müsste man Schalke – Freiburg nicht konsequenterweise wiederholen wenn man auch die gelb/rote für Petersen zurücknimmt?

  149. Nur weil man eine Spieler-bezogene Entscheidung revidiert, muss man ja nicht gleich den Spielausgang infrage stellen. Ansonsten kann man gleich die letzten 65 Jahre Bundesliga wiederholen lassen.

  150. Äh, 55 Jahre :)

  151. Ich erkläre hiermit alle Meisterschaften seit 1960 als irregulär.

  152. @162 – dann könnte man doch auch das Foul an Ralf Weber rückwirkend als elfmeterreifes Foul werten

  153. http://www.kicker.de/news/fuss.....html?ddt=1

    Schön formuliert. “Wende im Fall Petersen.” Musst dem Schiri deinen Allerwertesten zeigen, dann ist es keine Karte. Und anschließend auch noch die Einblendung auf dem Videowürfel übersehen, bitte.

  154. Niko #Kovac über die Vertragsverlängerung von Makoto Hasebe: “Makoto hat sich bei uns toll entwickelt. Er legt eine vorbildliche Einstellung an den Tag, die jeder Mannschaft guttut.”
    #SGE #SGETSG

  155. ?️ #Kovac über den Gegner: “Wir treffen auf ein tolles Team mit einem tollen Trainer. @achtzehn99 spielt attraktiven Fußball, der sehr variabel und deshalb nur schwer einzuschätzen ist.”
    #SGE #SGETSG

  156. ?️ #Kovac: “Es wird ein richtig schweres Spiel. Auch wenn @achtzehn99 in der Tabelle hinter uns steht, haben sie ein Team, das von der Qualität her zu den Top5 der Liga gehört.”
    #SGE #SGETSG

  157. ?️ #Kovac: “Wir spielen zu Hause und haben eine sehr gute Heimserie. Die wollen wir unbedingt ausbauen. Wir wollen gewinnen. Damit würde man vermutlich auch den siebten Rang festigen.”
    #SGE #SGETSG

  158. ?️ #Kovac: “Am Sonntag kommt eine Mannschaft zu uns, die offensiv Fußball spielen möchte. Dementsprechend werden sich Räume für uns ergeben. Dennoch müssen wir eine gute Balance zwischen Defensive und Offensive finden.”
    #SGE #SGETSG

  159. ?️ #Kovac zum Personal: “Marco Russ geht es wieder besser. Er hat normal wieder mittrainiert und ist für Sonntag einsatzbereit.”
    #SGE #SGETSG

  160. ?️ #Kovac: “Es geht nun in eine entscheidende Phase der Saison. Umso mehr müssen wir nun die Kräfte bündeln. Wir dürfen nicht nachlassen, ansonsten werden uns die anderen überholen. Das wollen wir mit aller Macht verhindern.”
    #SGE #SGETSG

  161. Kovac: Stand jetzt, seht ihr mich spätestens Ende April in München.

  162. ZITAT:
    “Kovac: Stand jetzt, seht ihr mich spätestens Ende April in München.”

    Auf alle Fälle ist das so.

  163. Vorstandsmitglied Axel Hellmann: “Diese Aktion ist ganz besonders und einzigartig. Weil sie direkt aus der Fanszene kommt und nicht vom Verein gesteuert ist. Die Fans setzen sich damit für Vielfalt und ausdrücklich gegen jede Form von Diskriminierung ein.”
    #SGE #UCOF

  164. Ina Kobuschinski, Vorsitzende des Eintracht Frankfurt Fanclubverbands e.V., erklärt zu United Colors of Frankfurt: „Wir haben bereits 5.000 Shirts verkauft. Das ist eine tolle Aktion, die direkt von unseren Fans kommt.“
    #SGE #UCOF

  165. Frank Hensgens, Geschäftsführer bei @IndeedDeutsch für die DACH-Region, erklärt: “Diese Aktion ist eine geniale Idee der Eintracht Fans, die wir sofort unterstützen wollten. Vielfalt spielt auch in unserem Unternehmen eine ganz wichtige Rolle.”
    #SGE #UCOF

  166. ZITAT:
    “Nur weil man eine Spieler-bezogene Entscheidung revidiert, muss man ja nicht gleich den Spielausgang infrage stellen.”

    Das müsste man meiner Meinung nach zwingend. Immerhin hat Freiburg dadurch eine gute halbe Stunden in Unterzahl gespielt und das Spiel ist auch nur 1:0 ausgegangen. Entweder man belässt es bei einer Tatsachenentscheidung, auch wenn diese falsch ist, oder man nimmt die Entscheidung zurück, dann aber bitte auch mit aller Konsequenz. Ist aber nur meine Meinung dazu.

  167. ZITAT:
    “… Damit würde man vermutlich auch den siebten Rang festigen.“

    Siebter???
    Och nö, willischned.
    Zuviel Aufwand, kaum Ertrag und vor Liga-Start schon mit Handicap.

  168. Wurde denn gut trainiert?!
    Sonst wird das doch nix.

  169. @180: Finde ich nicht. Ich habe mich schon immer geärgert, dass ein offenkundig unberechtigter Platzverweis nicht nur dieses eine Spiel kaputt macht, sondern der Spieler dann auch noch für die nächsten Spiele gesperrt wird, obwohl zu dem Zeitpunkt sich jeder in aller Ruhe davon überzeugen kann, dass die Entscheidung falsch war. Es wird ja auch darüber verhandelt, ob eine Sperre zwei oder drei oder vier Spiele dauert. Warum nicht auch null Spiele, wenn es nun einmal kein Vergehen gab? Der Schutz der Tatsachenentscheidung ist doch nur für das Spiel, in dem sie fällt, relevant.

    Bei Petersen haben wir den Sonderfall, dass es tatsächlich die Vergehen gab und nur die eine Gelbe unwirksam war, weil sie nicht richtig “zugestellt” wurde. Aber das ist nun wirklich ein Sonderfall, den man mE mit einer falschen Tatsachenentscheidung gleichsetzen kann.

  170. Da hat der Streich’sche Rumpelstilzchen-Auftritt am Ende des Tages vielleicht doch noch was bewirkt.

  171. ZITAT:
    “Immerhin hat Freiburg dadurch eine gute halbe Stunden in Unterzahl gespielt und das Spiel ist auch nur 1:0 ausgegangen.”

    2:0

  172. ZITAT:
    “SPOX eskaliert:
    “Vom Körper bestraft – Von Zidane ignoriert”
    http://www.spox.com/de/sport/f.....riert.html

    In dem Artikel geht es dem Autor wohl eher darum Zidane eine mitzugeben. Der kann nämlich wenig machen wenn der Spieler andauernd Weh-Wehchen hat und 2x pro Woche das Training abbrechen muss. Da ist es auch nur logisch dass er die wenigsten Einsatzminuten hat.
    In dem kurzen Zeitraum wo er fit war, wurde er auch mit Einsätzen rangeführt. Er gehörte zum 16er Kader vor der erneuten Verletzung.
    Und selbst jetzt nach der Verletzung wird er nicht fallen gelassen, was durchaus verständlich gewesen wäre. Letztes Wochenende hat er gegen Las Palmas durchgespielt, am Dienstag saß er auf der Bank. Da Ramos im Rückspiel vs Juve gesperrt ist, wird er mit Sicherheit im Rückspiel auflaufen.

    https://www.managingmadrid.com.....arter-2018

    Sieht also so aus als könnten noch ein paar Einsätze dazu kommen, sofern er fit bleibt. Ob Real ihn abgeben möchte oder nochmal verleihen will ist unklar. Stand jetzt.

  173. Stand jetzt, sollte die Eintracht sich um ihn bemühen.
    Ob das klappt, ist natürlich eine andere Sache.

  174. Ich weiß wirklich nicht, ob man sich um einen Spieler mit seiner schon in jungen Jahren signifikanten Verletzungsanfälligkeit bemühen sollte. Zumal der definitiv einer der Spitzenverdiener werden würde.

  175. Also FFH würd’ ich keine Träne nachweinen.

  176. ZITAT:
    “Also FFH würd’ ich keine Träne nachweinen.”

    Wer zwingt Dich diesen Sender zu hören?

  177. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Also FFH würd’ ich keine Träne nachweinen.”

    Wer zwingt Dich diesen Sender zu hören?”

    Die üblich verdächtigen Dauerberieseler im öffentlichen Raum.

  178. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Also FFH würd’ ich keine Träne nachweinen.”

    Wer zwingt Dich diesen Sender zu hören?”

    Niemand. Wieso?

  179. glückwunsch an Robert Kovac …., falls hier noich nicht geschehen.

  180. Philadelphia Eagle

    Oh, sehe gerade, dass die Plätze 12-17 ja dieses Wochenende auch unter sich bleiben (so wie 3-8)
    Netter Zufall:
    3x Europakampf pur
    3x Abstiegskampf pur
    Und noch Gladbach gegen Hertha die genau zwischen Europa und Abstieg kämpfen.

    Und wir sind diesmal im richtigen Kampf dabei

  181. ZITAT:
    “interessante Sichtweise”

    Das ist mit “interessant” aber mehr als wohlwollend bezeichnet.

    ZITAT:
    “… Schickhardt hat wieder mal die Lücke in der Rechts- und Verfahrensordnung gefunden und sich mit seiner Meinung durchgesetzt, …”
    Was soll dieses “mal wieder”, außer Schickhardt eine mitzugeben? Das ist sein Job und den erledigt er auftragsgemäß. Wenn die Rechts- und Verfahrensordnung des DFB so löchrig ist wie ein Schweizer Käse, muss sich niemand wundern, dass durchgeschlüpft wird.

  182. Fabian hat bis 2019 in Bochum unterschrieben! #fottgejacht

  183. Der 1. April ist vorbei.

  184. ZITAT:
    “Der 1. April ist vorbei.”

    Patrick.

  185. Uuuund

    Wummms.

  186. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Will aber auch keiner aufsteigen. Komische Liga, da im Unterhaus.

  187. Sehr souverän die 200 abgeräumt.

  188. ZITAT:
    “Sehr souverän die 200 abgeräumt.”

    Wetten, dass du heute keine 300 mehr abräumst.

  189. “”… Schickhardt hat wieder mal die Lücke in der Rechts- und Verfahrensordnung gefunden und sich mit seiner Meinung durchgesetzt, …”
    Was soll dieses “mal wieder”, außer Schickhardt eine mitzugeben?”

    Dieses “wieder mal” liest sich für mich wie eine Kritik am DFB und seiner Rechts- und Verfahrensordnung und nicht an Schickardt, der mal wieder einen guten Job gemacht hat.
    Ginge es gegen den DFB würde ich als Verein Schickardt verpflichten.

  190. Schickhardt hat uns den Arsch aber so was von gerettet.

  191. Leider konnte er den Lizenzentzug für den OFC nicht verhindern.
    Muhahaha.

  192. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wetten, dass du heute keine 300 mehr abräumst.”

    Das ist beim heutigen Tempo anzunehmen.

  193. Was ist in Hanoi los?

  194. … und heute kacken die Fischköppe ab ….

  195. Gut das die Fischköpfe einen auf den
    Arsch kriegen. Hab die Niederlage vom
    Sonntag eh nicht verdaut.

  196. Ich mag sen Sammer nicht sonderlich. Aber Ahnung vom Fußball und von Taktik hat der schon.

  197. Gut dass der nicht mehr bei den Seppelhosen ist.

  198. ZITAT:
    “Schickhardt hat uns den Arsch aber so was von gerettet.”

    Ebent.
    Und darum reagiere ich da zickig, wenn mE der Eindruck erweckt wird, Schickhardt würde sich da quasi “durchmauscheln”. Tut er nicht.
    Aber fast jede Kritik an dieser “Rechts- und Verfahrensordnung” des DFB hat hingegen was mit entsprechenden Löchern in derselben ihre Begründung; zu Recht.

  199. Hätten die Fischköppe nicht letzte Woche abkacken können?

  200. ZITAT:
    “Hätten die Fischköppe nicht letzte Woche abkacken können?”

    Ja. Ein riesiger Unterschied.

  201. Nicht dass Hanoi da ein Feuerwerk abbrennt, die Fischköppe kriegen einfach kein Bein auf den Boden.

  202. So isses. Hanoi aber eifrig.

  203. ZITAT:
    “Hätten die Fischköppe nicht letzte Woche abkacken können?”

    Da haben wir uns ja selbst geschlagen.

  204. Hanoi scheint ausgepowert.

  205. Schwegler kommt, von uns fottgejacht.

  206. Werder fehlt heute das Quäntchen Glück, das die gegen uns hatten.

  207. Egal, Scheiss Bremen.

  208. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Servus aus dem Österreich, wo mir heute prophezeit wurde, wir würden den Stöger kriegen. Erstaunlich fachkundig, der örtliche Schankwirtsgehilfe, was die deutsche Liga angeht. Aber natürlich völlig verzerrter Blickwinkel bei der Prognose. Ging aber fest davon aus, dass wir im Sommer Trainer suchen.
    Ich habe erklärt, dass Kovac Vertrag hat, Stand heute. Hörte sich lahm an.

  209. ZITAT:
    “… Hörte sich lahm an.”

    Lahm? Willischned. Zu klein.

    Und diese Sonntagabend-Sandmännchen-Spiele für die unsrigen in der BuLi mag ich nicht.
    Da ist das ganze Wochenende sowas wie eine Folterbank im Dauerbetrieb. Ab 15:30h samstags mit Blick auf die Blitz-Tabelle ständig “Ohgottogott” vor sich hinbrabbelnd, schlecht schlafend zum Sonntag, wo dir alle anderen Aktivitäten mit Blick auf die Uhr eh’ ziemlich schnurz sind … und dann um 18:00 Uhr fällt dir auf: Huch, morgen ist Montag: Anpfiff!
    Schwupps, haste schlechte Laune. Bevor der Ball rollt.
    Schlimm.
    Können wir nicht die Liga jetzt abpfeifen? Ist doch alles geregelt: Meister, Euro-Spieler und Absteiger stehen fest und gut is? Nein? Schad.
    N8

  210. Wie geil ist das denn?!!! Sonntag Abend um 18.00h spielt die Eintracht. Auch noch feines Wetter angekündigt. Kurz mal überschlagen – um 23.00h wäre ich wieder daheim (mit ÖPNV) und könnte mir noch den Tatort in der Mediathek anschauen. Um halbeins im Bett, am nächsten Tag aufstehen – und weiter gehts. Wäre gerne da.
    #sing : Im Wald, da spielt die Eiintracht, halli, – hallo, die Eiintracht, – und die schießt Tor um Tor!

  211. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” … und dann um [So] 18:00 Uhr fällt dir auf: Huch, morgen ist Montag: Anpfiff!
    Schwupps, haste schlechte Laune. Bevor der Ball rollt.
    Schlimm.”

    Wer Sonntags schon an Montag denkt,
    Der hat einen freien Tag verschenkt!