Bundesliga Wissenswertes zu Mainz

Dürfte eher nicht spielen: Sonny Kittel. Foto: Stefan Krieger.
Dürfte eher nicht spielen: Sonny Kittel. Foto: Stefan Krieger.

So. Die Champions-League-Festwoche ist vorbei, jetzt ist wieder Kärnerarbeit im Alltag Bundesliga angesagt. Die Basics, sozusagen. Obwohl man meinen möchte, dass eine Begegnung gegen Mainz 05 noch immer etwas Besonderes ist. Auch für die mit allen Wassern gewaschenen Fahrensmänner der Eintracht aus Frankfurt.

Zunächst aber gilt es einen Verweis auszusprechen. Hallo, Haris? Geht’s noch? In Vorschau auf die kommende Partie von einem “heißen Derby” zu sprechen? Ich meine, selbst wenn das natürlich richtig ist, da hat jemand seine Hausaufgaben nicht gemacht. Bitte nochmal in Dich gehen, lieber Haris. Der korrekte Begriff lautet: “Nachbarschaftsduell”.

Und jetzt zu den von vielen zu Recht gehassten wissenswerten Dingen über Mainz. Und natürlich über die Eintracht.

Keins der bisherigen zehn Erst- oder Zweitliga-Gastspiele gewannen die Frankfurter in Mainz. Ihren einzigen Sieg dort feierten sie am 24. Oktober 1986 in der zweiten Pokalrunde mit einem 1:0 nach Verlängerung. In den ersten drei Bundesligaspielen am Bruchweg führten die Hessen zur Pause, in den folgenden drei blieben sie ohne Torerfolg. Der FSV verlor die letzten beiden Partien mit insgesamt sechs Gegentoren und gewann nur eine der letzten 13 Aufgaben. Elkin Soto war an den letzten drei Mainzer Treffern als Schütze (zweimal) oder Passgeber beteiligt. Die 22 Punkte nach 21 Runden sind die schlechteste Ausbeute der Mainzer seit ihrem Abstieg in der Saison 2006/07 (damals 21 Zähler).

Martin Schmidt ist in der neunten Bundesligasaison der Mainzer ihr erster Trainer, der sein Amt mitten in der Saison antritt. Die Eintracht ist seit drei Runden ungeschlagen und verlor mit dem 1:4 in Freiburg zum Rückrundenstart nur eine der letzten sechs Aufgaben. Mainz hält den Liga-Höchstwert von neun Kopfball-Gegentoren, Frankfurt den Rekord von 50 Gelben Karten.

Und, aber das nur am Rande: Martin Schmidt hat noch kein einziges Bundesligaspiel als Trainer verloren. Wir sollten also gewarnt sein.

Schlagworte: ,

242 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Realistisch gesehen, also wir sind doch lange genug dabei, wäre “Wissenswertes über IKEA” kein so verkehrter Eingangsbeitrag gewesen. Weil es ja eine eherne Logik gibt, dass M1 unter “großem Kampf” (und drei Verletzten beim Gegner) irgendwie obsiegt, nur um danach Spiel um Spiel zu verlieren. Werden beim sympathischen schwedischen Möbelhaus auch vegane Speisen angeboten? Also das treibt mich echt um.

  2. ZITAT:
    “Also das treibt mich echt um.”

    Also mein liebes Doktorsche, wir müssen echt an deiner Schwerpunktsetzung arbeiten. Wie kann dich in der Woche des ewig jungen Nachbarschaftsduells so etwas banales umtreiben?

  3. @1: Ist Holz vegan?

  4. Na ja, UliStein. Ich muss doch wissen wie Samstag Nachmittag meine Verpflegung aussieht, nicht?

    Aber nun: Strike!

    http://app.handelsblatt.com/un.....99388.html

  5. Bällebad für Karius!

  6. ZITAT:
    “Bällebad für Karius!”

    Gefällt.

  7. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bällebad für Karius!”

    Gefällt.”

    Mit!

  8. ZITAT:
    “Bällebad für Karius!”

    Like

  9. Aber nicht das ihr jetzt eimerweise diese kleinen Ikea-Plastikbälle mit ins Stadion nehmen wollt, gell?

  10. Mwa. Kommt mir vertraut vor, was die dpa da über das Spiel der Gladbacher schreibt

    “Den Mönchengladbacher Spielern kam das irgendwie nicht ganz geheuer vor: Die 2100 Borussia-Fans auf den Tribünen des altehrwürdigen Estadio Ramón Sánchez Pizjuán sangen nach dem 0:1 (0:0) beim FC Sevilla inbrünstig vom «geilsten Club der Welt». Sie wollten ihre Lieblinge in die Kurve locken, um sie dort trotz der Niederlage zu feiern. Geradezu schüchtern schlichen die Fußballprofis herbei und wirkten beinahe ratlos ob der euphorischen Gesänge nach dem verlorenen Hinspiel in der ersten K.o.-Runde der Europa League.
    Die Anhänger des fünfmaligen deutschen Meisters tobten sich vor Freude fast aus, obwohl es überhaupt nichts zu lobpreisen gab. Eine höchst akzeptable Leistung vielleicht, aber nicht das Resultat.”

  11. Wenn Gladbach dann mit einem 2:1 Heimsieg ausscheidet, wird es noch vertrauter … ;-)

  12. ZITAT:
    “Mwa. Kommt mir vertraut vor, was die dpa da über das Spiel der Gladbacher schreibt

    “Den Mönchengladbacher Spielern kam das irgendwie nicht ganz geheuer vor: Die 2100 Borussia-Fans auf den Tribünen des altehrwürdigen Estadio Ramón Sánchez Pizjuán sangen nach dem 0:1 (0:0) beim FC Sevilla inbrünstig vom «geilsten Club der Welt». Sie wollten ihre Lieblinge in die Kurve locken, um sie dort trotz der Niederlage zu feiern. Geradezu schüchtern schlichen die Fußballprofis herbei und wirkten beinahe ratlos ob der euphorischen Gesänge nach dem verlorenen Hinspiel in der ersten K.o.-Runde der Europa League.
    Die Anhänger des fünfmaligen deutschen Meisters tobten sich vor Freude fast aus, obwohl es überhaupt nichts zu lobpreisen gab. Eine höchst akzeptable Leistung vielleicht, aber nicht das Resultat.”

    Mach dich nicht noch unbeliebter. Das verkraften die nicht.

  13. “Mach dich nicht noch unbeliebter. Das verkraften die nicht.”

    ‘kay.

  14. der jüdische Rapper im Morgenmagazin würde sagen: Down

  15. ZITAT:
    “Bällebad für Karius!”

    ilike

  16. Morgenmagazin?

    Der Ersatz der Tageszeitung für Unternehmensberater?

  17. ZITAT:
    “Morgenmagazin?

    Der Ersatz der Tageszeitung für Unternehmensberater?”

    Fragt der Marketing Mensch der mehr Facebookposts hat als Lady Gaga :)

  18. Volksfront von Judäa

    Alles total wegweisend.

    Dabei wissen wir längst: “Der Weg des Wassers wird es uns weisen”

  19. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Morgenmagazin?

    Der Ersatz der Tageszeitung für Unternehmensberater?”

    Fragt der Marketing Mensch der mehr Facebookposts hat als Lady Gaga :)”

    Ach herrlich. So stelle ich mir das Morgengespräch zwischen Herr, Bruno und Hellmann auch vor wie zwischen Euch hier…

  20. ZITAT:
    “2100? Pfft.”

    Und auch noch verloren. Flachpfeifen.

    Schee war’s:

    https://www.youtube.com/watch?.....Ytc_XE1b3Y

  21. Was gibt’s hier so? Ah, lecker.

  22. Apropos international, apropos Portugal …

    Ich mache mir ein wenig Sorgen um den Lord (d.a.n.m.s.g.w.m.). Er durfte gestern wieder nicht ran. Saß nur auf der Bank und wurde nicht mal kurz vor Schluß noch eingewechselt. Und getwittert hat er auch schon seit einer Woche nichts mehr! Das sieht nicht gut aus …

  23. Seferovic spricht von Derby, das Radion zwitschert was von Derby….

    http://de.wikipedia.org/wiki/D.....tssport%29

    Aber in der Tat gibt es heute abend ein Derby. Nur in einer anderen Randsportart.

  24. ZITAT:
    “ZITAT:
    “2100? Pfft.”

    Und auch noch verloren. Flachpfeifen.

    Schee war’s:

    https://www.youtube.com/watch?.....Ytc_XE1b3Y

    GEIL! Ein Jahr schon wieder her …. Wird wieder Zeit ;-)

  25. Wir könnten so einen richtigen Sprung nach oben machen und uns festbeißen.

  26. vicequestore patta

    Morsche,

    ich las den Sefe-Artikel vor dem Eingangsbeitrag, und mir ist das Derby-Geschwafel auch gleich auf den Sender gegangen. Hoffentlich hauen unsere Jungs einen weiteren Nagel in den Sarg von M1, damit die endlich dort wieder ankommen, wo sie hingehören….in der Unnerhos.

  27. Morsche!

    Bin etwas erstaunt, woher die Frankfurter Spieler ihren derzeit “guten Lauf” ableiten.

    Vor nicht all zu langer Zeit wurde gerade die Unbeständigkeit der Eintracht (auf ein gutes folgt ein schwaches Spiel) in den Medien (u. a. FR) thematisiert.

    3 Siege am Stück sind ein guter Lauf.

    Derzeit haben die Adler einen Sieg, diverse mehr oder minder glückliche Unentschieden sowie eine peinliche Niederlage in Freiburg auf der Uhr.

    Für mich gibt es daher keinen klaren Favoriten für das Spiel in Mainz. Der Mainzer Kader ist nominell sicher nicht so schlecht wie der Tabellenplatz vermuten lässt – plus: der neue Trainer wird im ersten Spiel seiner Amtszeit v. a. auf die Motivationskarte setzen und 90 Minuten Feuer entfachen. Bin mir zumindest sicher, dass das Spiel eine Kartenflut erleben wird…

  28. “Bin mir zumindest sicher, dass das Spiel eine Kartenflut erleben wird…”

    Ich auch. Und ich rege mich immer wieder auf, wenn wir in den ersten zehn Minuten (gefühlt, immer!) schon mit zweimal bunt dabei sind.

  29. ZITAT:
    “Wir könnten so einen richtigen Sprung nach oben machen und uns festbeißen.”

    Menno! Jetzt hast du es geschrieben. Und nun steht’s im Netz. Das war’s dann wieder … danke dafür.

  30. ZITAT:
    “GEIL! Ein Jahr schon wieder her …. Wird wieder Zeit ;-)”

    In der Tat. An’s Surfen nach ‘nem Auswärtskick könnte ich mich durchaus gewöhnen.

  31. 50 gelbe Karten. Wobei ich enttäuscht wäre würde Zambrano nicht nach abgesessener Gelbsperre direkt an der nächsten arbeiten. Gegen M1 erwarte ich hauchzartes vorüberschrammen an Rot mit Ausliegen der Führung am eigenen 16er ab der 88.

  32. Definitiv wird Zambrano erstmal mit Gelb bedacht werden. Ich sage sogar voraus, dass er diesmal keine 90 Minuten spielen wird.
    Ansonsten wird das Kratzen, Beißen und Spucken der M1er hoffentlich so sanktioniert, wie es sich gehört.

  33. ZITAT:
    “ZITAT:
    “GEIL! Ein Jahr schon wieder her …. Wird wieder Zeit ;-)”

    In der Tat. An’s Surfen nach ‘nem Auswärtskick könnte ich mich durchaus gewöhnen.”

    Nimmste morgen halt die Bugwelle von irgendsoeinem Lastkahn.

  34. Dass Zambrano vom Platz fliegt wird hier auch gebetsmühlenartig solange wiederholt, bis es mal passiert, damit man dann sagen kann: “Wusst ichs doch!”.

    Ich persönlich sehe keinen Grund, warum er sich nicht wieder nach der gelben Karte am Riemen reißen sollte.

  35. Maik Franz. Sehr lesenswert ist natürlich der Abschnitt über seine Frankfurter Zeit.

    http://www.11freunde.de/interv.....e-karriere

  36. Die Bonbonwerfer kocht der so ab. Da gibt es wie immer einfach gelb und fertig.

  37. Danke schusch, durchaus interessant!

  38. ZITAT:
    “Nimmste morgen halt die Bugwelle von irgendsoeinem Lastkahn.”

    Ich sage JA zum Niddaausbau!

  39. ZITAT:
    “Maik Franz. Sehr lesenswert ist natürlich der Abschnitt über seine Frankfurter Zeit.

    http://www.11freunde.de/interv.....e-karriere

    So, so, unter Skibbe war ihm das Training “zu La Paloma” ! Das hat man an den Ergebnissen gemerkt. Daum kam zu spät. Da war Iron-Maik auch verletzt.

  40. ja, man hätte Daum früher holen müssen. Oder zumindest das Imitat früher rausschmeissen.

  41. ZITAT:
    “ja, man hätte Daum früher holen müssen. Oder zumindest das Imitat früher rausschmeissen.”

    Das Schlimme ist ja, dass es noch genügend Leute gibt, die immern och felsenfest der Meinung sind dass man nur wegen Daum abgestiegen sei, Skibbe hätte das noch geschafft. Da haben seine Freunde von der Bild ganze Arbeit geleistet. Daum war die ärmste Sau, aber hier ist das ja jedem klar.

  42. ZITAT:
    “ja, man hätte Daum früher holen müssen. Oder zumindest das Imitat früher rausschmeissen.”

    oder der Grieche hätte gegen die Bayern einfach aus 3 Metern den Ball treffen müssen, und gegen Bremen den Wrestler einfach mal auspielen.

  43. @Eingangsbeitrag
    “Martin Schmidt hat noch kein einziges Bundesligaspiel als Trainer verloren.” Weil er ja auch schon so oft in der Liga gecoacht hat. ;-)

  44. Hmm, wenn man mal bedenkt wo die Gegner der “echten“ Derbys heutzutage so rumdümpeln sollte man vielleicht einfach mal die Tatsache akzeptieren dass der Kampf um die fussballerische Vormacht im 50km Radius sich tatsächlich im Gebolze mit den sympathischen Karnevalsclowns entscheidet, ein Paradigmenwechsel sozusagen, könnte vielleicht dabei helfen von dem Paradigma loszukommen dass wir aus Mainz noch nie 3 Punkte mitnehmen konnten.
    Pro Haris, pro Derbysieg der glorreichen SGE!

  45. “Daum war die ärmste Sau, aber hier ist das ja jedem klar.”

    Naja. Daum hat auch Fehler gemacht. Spätestens nach dem ersten Training hätte er merken müssen, dass er die Mannschaft körperlich völlig überfordert und hätte dosieren müssen. Hat er aber nicht. Fehler.

  46. Oder noch härter… Ben Gurion!

  47. ZITAT:
    “Dass Zambrano vom Platz fliegt wird hier auch gebetsmühlenartig solange wiederholt, bis es mal passiert, damit man dann sagen kann: “Wusst ichs doch!”.

    Ich persönlich sehe keinen Grund, warum er sich nicht wieder nach der gelben Karte am Riemen reißen sollte.”

    Ich unterstütze den Antrag des JimmyH. Zambrano dosiert seine 2-Kämpfe nach gelber Karte wirklich erstaunlich geschickt. Was ich wirklich komisch finde, dass er eben bis zur Verwarnung oft unnötig ungestüm vorgeht und danach eben nicht mehr.
    Wahrscheinlichkeit gelbe Karte = 100%
    Wahrscheinlichkeit gelb-rot / rot = 0%

  48. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ja, man hätte Daum früher holen müssen. Oder zumindest das Imitat früher rausschmeissen.”

    oder der Grieche hätte gegen die Bayern einfach aus 3 Metern den Ball treffen müssen, und gegen Bremen den Wrestler einfach mal auspielen.”

    Jaja. Allerdings: Dass Gekas nicht getroffen hat, war Pech, und niemand hätte das erzwingen können. Dass Skibbe nicht rausgeschmissen wurde, war kein Pech, sondern wohl eine bewusste Entscheidung, für die auch jemand verantwortlich war. Daher lässt sich das überhaupt nicht miteinander vergleichen, finde ich.

  49. Nu ja, vielleicht hat er da zuviel auf einmal gewollt.

    Aber ich höre von so ziemlich jedem, der damals näher dran war, dass er der beste Trainer war, den wir seit Jahren hatten.

  50. Daum hat redlich gekämpft und ist unter miesen Voraussetzungen knapp gescheitert (SymbolBild “Gekas”).

    Auch wenn ich mit seiner 80er Unternehmensberater-Rhetorik nichts anfangen kann: Der gute Mann hat meinen Respekt.

  51. @51

    Ich glaube aber, dass das an sich wahnsinnig doof ist, ehrlich gesagt. Die Schiedsrichter wissen das doch auch mittlerweile, dass dann nach der gelben Karte Ruhe ist. Natürlich zieht man dann sobald man kann Gelb gegen ihn…..

    @Stefan
    Ja, da gebe ich dir Recht. Trotzdem: Daum hätte ich gerne mal ne ganze Saison hier gesehen, wäre interessant geworden….

  52. “@Stefan
    Ja, da gebe ich dir Recht. Trotzdem: Daum hätte ich gerne mal ne ganze Saison hier gesehen, wäre interessant geworden….”

    Absolut.

  53. Mir ist schleierhaft, dass im Profi-Fußball tatsächlich Vereine auf unterschiedlichem konditionellen Niveau arbeiten.

    Genialität kann man nicht antrainieren. Ausdauer schon.

    Insofern müssten Trainer-Stäbe mit den Ihnen in der heutigen Zeit zur Verfügung stehenden Instrumenten und Methoden eigentlich ihre Teams auf ein annährend vergleichbares Konditionsniveau bringen können.
    Eigentlich…

  54. Dazke, Michael. Auch für die Schoppen.

  55. ZITAT:
    “Oder noch härter… Ben Gurion!”

    Du hast gewonnen.

  56. vicequestore patta

    Benny Hübner

  57. ZITAT:
    “Maik Franz. Sehr lesenswert ist natürlich der Abschnitt über seine Frankfurter Zeit.

    http://www.11freunde.de/interv.....e-karriere

    Sehr lesenswert der Abschnitt über das Wolfsburger Nachtleben. Armer Lord. Der versteht die Welt nicht mehr

  58. War da nicht was mit Zambrano im Hinspiel bezüglich Foul und Karten?

    “Die Mainzer mussten auf ihren Top-Torschützen Shinji Okazaki verzichten, der nach Klubangaben wegen des Trittes des Frankfurters Carlos Zambrano an den Unterschenkel des Japaners abseits des Geschehens aus dem Dienstagsspiel bei der Eintracht nicht einsatzfähig war. Das teilten die Mainzer vor dem Anstoß”

    http://www.fr-online.de/mainz-.....43516.html

    und hier

    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,1049630

    Danach ging es bergab mit Mainz…

  59. ZITAT:
    “Insofern müssten Trainer-Stäbe mit den Ihnen in der heutigen Zeit zur Verfügung stehenden Instrumenten und Methoden eigentlich ihre Teams auf ein annährend vergleichbares Konditionsniveau bringen können.
    Eigentlich…”

    Nach Aussage und Überzeugung eines Kumpels, der in dem Bereich arbeitet, ist das auch so. Wenn die natürlic. saufen und um die Häuser ziehen, ergibt das wohl die Ausnahme, die die Regel bestätigt. Hat ja auch wirklich jeder in der letzten Viertelstunde gegen uns getroffen, d.h. 17 Mannschaften waren auf annähernd vergleichbarem Niveau.

  60. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Oder noch härter… Ben Gurion!”

    Du hast gewonnen.”

    ? was hab ich verpasst? erbitte geschichtsnachhilfe für unwissende!

  61. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Oder noch härter… Ben Gurion!”

    Du hast gewonnen.”

    ? was hab ich verpasst? erbitte geschichtsnachhilfe für unwissende!”

    http://www.thielinkiel.de/inde.....;Itemid=59

  62. ZITAT:
    “? was hab ich verpasst? erbitte geschichtsnachhilfe für unwissende!”

    Geht erst, wenn der Gründel den Blaumilchkanal fertig hat.

  63. ZITAT:
    “Mir ist schleierhaft, dass im Profi-Fußball tatsächlich Vereine auf unterschiedlichem konditionellen Niveau arbeiten.

    Genialität kann man nicht antrainieren. Ausdauer schon.

    Insofern müssten Trainer-Stäbe mit den Ihnen in der heutigen Zeit zur Verfügung stehenden Instrumenten und Methoden eigentlich ihre Teams auf ein annährend vergleichbares Konditionsniveau bringen können.
    Eigentlich…”

    Das ist auch so. Nur sind dem physischen und psychischen Leistungsvermögen jedes einzelnen Spielers auch Grenzen gesetzt. Es gibt Spieler, aus denen wird auch der beste Trainerstab kein “Laufwunder” machen. Sind davon zuviele in der Mannschaft, wird es problematisch.

  64. Prost, Eddy!

  65. Zur Erinnerung: Gekas war in der “Traumelf”!
    https://www.youtube.com/watch?.....u2VJCi3pdE

  66. ZITAT:
    “ZITAT:
    “? was hab ich verpasst? erbitte geschichtsnachhilfe für unwissende!”

    Geht erst, wenn der Gründel den Blaumilchkanal fertig hat.”

    Danke an euch beide :)

  67. ZITAT:
    “Zur Erinnerung: Gekas war in der “Traumelf”!
    https://www.youtube.com/watch?.....u2VJCi3pdE

    VOR den Fehlschüssen…;)

  68. ZITAT:
    “Zur Erinnerung: Gekas war in der “Traumelf”!
    https://www.youtube.com/watch?.....u2VJCi3pdE

    VOR den Fehlschüssen…;)

  69. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zur Erinnerung: Gekas war in der “Traumelf”!
    https://www.youtube.com/watch?.....u2VJCi3pdE

    VOR den Fehlschüssen…;)”

    Gibt halt auch Alpträume

  70. Nur für dich ausgegraben, Heinz.

  71. Nur weiter so..

  72. Nur weiter so..

  73. ZITAT:
    “ja, man hätte Daum früher holen müssen. Oder zumindest das Imitat früher rausschmeissen.”

    Daum und RoKo, da war immer was los.

  74. Der Lord weiß nicht warum er Lord heißt.

    Warum, weshalb, wieso heißt Niklas Bendtner eigentlich “Lord”? Er selbst hat zumindest keinen blassen Schimmer. “Ich weiß nicht, woher es kommt”, so der Lord. “Ist es lustig? Werde ich damit veralbert? Ist es ernst gemeint? (…) Ich glaube, es ist ein Phänomen der Jugend. Die denken, das klingt gut”, sagte er laut “fums”.

    http://www.spox.com/de/sport/f....._2028227_3

  75. Klar weiß er das.
    Bekommen hatte Bendtner den Spitznamen, als er mit Caroline Fleming eine Beziehung führte – eine Adlige mit dem Mädchennamen Caroline Elizabeth Ada Iuel-Brockdorff.

  76. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nur weiter so..”

    Gern
    https://www.youtube.com/watch?.....i15iWQfYFM

    Danke Ingo Durstewitz…

  77. Quasi so eine Art Lothar Matthäus Grabimörder……

  78. Nur dass Herri verzeiht.

  79. Nachdem ich den Oczipka-Fred im Forum gelesen habe, nehme ich alles von Allen gestern Gesagte zurück und behaupte statt dessen: Oczipka ist Boss.

  80. “weil wir aggressiv gegen den Ball arbeiten wollen…”

    Erfrischend anders, ist es nicht?

  81. Niemals zuvor gehört.

  82. Verstörender Schnitt! Surreal!

  83. Pressekonferenzzeit in der Bundesliga. Gelegenheit, vor dem Gegner zu warnen.

  84. Pressekonferenzzeit in der Bundesliga. Zeit für: “Die Mannschaft hat im Training gut gearbeitet”

  85. Zu 90: wer hatte da Regie? Alfred Vohrer?

  86. ZITAT:
    “Pressekonferenzzeit in der Bundesliga. Zeit für: “Die Mannschaft hat im Training gut gearbeitet””

    Pressekonferenzzeit in der Bundesliga. Zeit für: “Wer spielt, kann ich Ihnen noch nicht sagen. Da sind die letzten Eindrücke in den Stunden vor dem Spiel entscheidend.”

  87. ach hier seid Ihr alle (immer)

    Werde voraussichtlich furchtbaren Platz haben. Erwarte daher auch furchtbares Spiel

  88. Hübner nach Mainz? Jo mei.

  89. more vines please!!!

  90. Mal wieder ein Beispiel für einen Artikel, den man nicht lesen musste.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....essiv.html

  91. ZITAT:
    “Hübner nach Mainz? Jo mei.”

    Hübner Junior nach Mainz – die bessere Perspektive hat entschieden.

  92. ZITAT:
    “Das Schlimme ist ja, dass es noch genügend Leute gibt, die immern och felsenfest der Meinung sind dass man nur wegen Daum abgestiegen sei, Skibbe hätte das noch geschafft.”

    Du kennst ja komische Leute. Da ist eine Distanzierung unbedingt angeraten.

  93. CE, häng dir doch mal einen Zettel an den Bildschirm. Freitag tippen nicht vergessen.

  94. ZITAT:
    “CE, häng dir doch mal einen Zettel an den Bildschirm. Freitag tippen nicht vergessen.”

    Ist heute Freitag?! ;-)

  95. ZITAT:
    “ZITAT:
    “CE, häng dir doch mal einen Zettel an den Bildschirm. Freitag tippen nicht vergessen.”

    Ist heute Freitag?! ;-)”

    Hat Bamba heute mittrainiert?

  96. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “CE, häng dir doch mal einen Zettel an den Bildschirm. Freitag tippen nicht vergessen.”

    Ist heute Freitag?! ;-)”

    Hat Bamba heute mittrainiert?”

    Und Alex? Was war mit Alex?

  97. Diese elektrisierende Gefühl, diese Anspannung vor so einem Derbyversuch … *gähn*

  98. Sch*** bahnstreikende Mainzer, die werden morgen 0:5 vom Platz gefegt

  99. ZITAT:
    “CE, häng dir doch mal einen Zettel an den Bildschirm. Freitag tippen nicht vergessen.”

    Bedankt.

  100. ZITAT:
    “CE, häng dir doch mal einen Zettel an den Bildschirm. Freitag tippen nicht vergessen.”

    Bedankt

  101. Habe Seferovic in die Start-11 meines phantastischen kicker Teams berufen. Ich glaube diese Woche fest an ihn und rechne mit mehreren Toren plus Assits plus grandiosem Spiel.

    So einfach ist das manchmal.

  102. Bedankt.

  103. @ 113
    Habe eh überhaupt kein Alternativen zu Sefe mehr. Hunter malad.

  104. Der kicker gibt Gerezigher übrigens als Spielbereit an.

  105. FIX: WM 2022 im November/Dezember. Weißte Bescheid

  106. ZITAT:
    “@ 113
    Habe eh überhaupt kein Alternativen zu Sefe mehr. Hunter malad.”

    Seferovic / Schoppe Moteng / Dost / Bella Rabi / Drmic

  107. ZITAT:
    “FIX: WM 2022 im November/Dezember. Weißte Bescheid”

    Gut dass wir keine Nationalspieler haben. #Wettbewerbsvorteil

  108. BREAKING NEWS *** BREAKING NEWS *** BREAKING NEWS

    Hilde nach Australien!

    Bad Vilbel wünscht mit Tränen in den Augen alles Gute.

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  109. ZITAT:
    “FIX: WM 2022 im November/Dezember. Weißte Bescheid”

    JA! Endlich. Ich scheiße auf die WM und freue mich auf Bundesliga bei erträglichem Wetter. Am besten JETZT sofort den Spielplan schon mal angleichen.

  110. Moment. Ich dachte wir spielen weiter. Und die anderen stellen die Spieler ab. So mein Plan.

  111. ZITAT:
    “ZITAT:
    “FIX: WM 2022 im November/Dezember. Weißte Bescheid”

    Gut dass wir keine Nationalspieler haben. #Wettbewerbsvorteil”

    ?

  112. Siehe die 122

  113. ZITAT:
    “Moment. Ich dachte wir spielen weiter. Und die anderen stellen die Spieler ab. So mein Plan.”

    Steck das bloß nicht den Helden vom DFB.

    KEINE Stadionbesuche bei klirrender Kälte mehr! Endlich bei jedem Heimspiel mit einem guten Abbel in der Hand in die Sonne blinzeln. Meine Gebete wurden erhört.

  114. ZITAT:
    “Moment. Ich dachte wir spielen weiter. Und die anderen stellen die Spieler ab. So mein Plan.”

    Falsch. Bis dahin haben wir doch schon Trilliarden Genussscheine verkauft und somit die Hütte voller Nationalspieler.

  115. ZITAT:
    “ZITAT:
    “FIX: WM 2022 im November/Dezember. Weißte Bescheid”

    JA! Endlich. Ich scheiße auf die WM und freue mich auf Bundesliga bei erträglichem Wetter. Am besten JETZT sofort den Spielplan schon mal angleichen.”

    Tatsächlich ein vielleicht positiver Effekt.

  116. “Tatsächlich ein vielleicht positiver Effekt.”

    Für mich als ewig frierenden Jammerlappen, der zudem nahezu ausschließlich mit dem Kraftrad gen Walde fährt ein unfassbar positiver Effekt.
    Alles sprich von der Kommerzialisierung des Fußballs und die zahlende Kundschaft mit bei minus 300 Grad ins Stadion befohlen. Und im Mai ist dann beim ersten Sonnenstrahl Schluss. Was ein Blödsinn.

    Ist mir übrigens damals als aktiver Kicker (Stichwort: Brettharte rote Erde) noch mehr auf die Nerven gegangen.

  117. ZITAT:
    “”Tatsächlich ein vielleicht positiver Effekt.”

    Für mich als ewig frierenden Jammerlappen, der zudem nahezu ausschließlich mit dem Kraftrad gen Walde fährt ein unfassbar positiver Effekt.
    Alles sprich von der Kommerzialisierung des Fußballs und die zahlende Kundschaft mit bei minus 300 Grad ins Stadion befohlen. Und im Mai ist dann beim ersten Sonnenstrahl Schluss. Was ein Blödsinn.

    Ist mir übrigens damals als aktiver Kicker (Stichwort: Brettharte rote Erde) noch mehr auf die Nerven gegangen.”

    Ich fürchte mein Lieber, bis dahin fahren wir wahrscheinlich mit unseren Elektrorollis in den Wald.

  118. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Moment. Ich dachte wir spielen weiter. Und die anderen stellen die Spieler ab. So mein Plan.”

    Falsch. Bis dahin haben wir doch schon Trilliarden Genussscheine verkauft und somit die Hütte voller Nationalspieler.”

    Bliebe allerdings noch abzuwarten, ob sich Länder wie Luxemburg, Mali, die Faröer, die Falklandinseln, die Dominikanische Republik, Albanien oder Gibraltar überhaupt für die WM qualifizieren werden.

  119. “Ist mir übrigens damals als aktiver Kicker (Stichwort: Brettharte rote Erde) noch mehr auf die Nerven gegangen.”

    2022 sind wir gerade mal … also echt jetzt … gerade mal so alt wie man sich fühlt.

    Zudem fordere ich zwecks optimaler Vorbereitung für 2022 den Spielplan sofort umzustellen. Zu den WMs / EMs bis dahin schicken wir ein Farmteam und machen fürs Finale mit der Liga eine Woche Pause.

  120. ZITAT:
    “Hübner nach Mainz? Jo mei.”

    Da haben wir vermutlich bedarf auf der Position, der Sohn vom sportlichen Leiter ist ein talentierter IV der zur Zeit in der 2. Liga überzeugt und wir lassen den zur direkten Konkurrenz weil der sportlich Leiter den Konflikt scheut? Prima.

  121. ZITAT:
    “Endlich bei jedem Heimspiel mit einem guten Abbel in der Hand in die Sonne blinzeln.”

    Bis dahin darfst du dann immerhin noch Abbelsaft unter ärztlicher Aufsicht zu dir nehmen.

  122. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “FIX: WM 2022 im November/Dezember. Weißte Bescheid”

    JA! Endlich. Ich scheiße auf die WM und freue mich auf Bundesliga bei erträglichem Wetter. Am besten JETZT sofort den Spielplan schon mal angleichen.”

    Tatsächlich ein vielleicht positiver Effekt.”

    Ich tipp eher auf jede Menge englische Wochen.

  123. ZITAT:
    “Da haben wir vermutlich bedarf auf der Position, der Sohn vom sportlichen Leiter ist ein talentierter IV der zur Zeit in der 2. Liga überzeugt und wir lassen den zur direkten Konkurrenz weil der sportlich Leiter den Konflikt scheut? Prima.”

    Für mich klingt das – nebst Bruchhagen-Zitat – eher so, als würde man da schon mal medial den Weg ebnen.

  124. “Ich tipp eher auf jede Menge englische Wochen.”

    Wegen mir gern, Volker. Lieber an einem lauen Mittwochabend im Juli als einem klirrenden Januar Samstagnachmittag.

  125. Der Meier spielt doch nur, weil er mit der Tochter vom Funker zusammen ist.

  126. Wir könnten ja mal das Szenario antesten und den anderen Hübner Sohn aus der 5. Liga verpflichten. Bei den Altintops haben wir ja auch den untalentierten dritten Drilling Harkan genommen.

  127. Seit wann spielt Daniel Craig für die Eintracht?

    http://www.fr-online.de/image/.....215_4c.jpg

  128. Geht ja schwer ab in der 2. Liga.

  129. wie spielt denn unser neuer Star-IV?

  130. Zu null. Bisher.

  131. 2. HZ. in der zweiten Liga, immer noch keine Tore, es ist einfach zu warm.

  132. ZITAT:
    “Zu null. Bisher.”

    bestimmt nur wegen ihm, auf allen Plätzen

  133. Die torreichste zweite Liga. Ever.

  134. da, 0:1. Hübner raus bevor er drinne ist!

  135. Ich will den eh nicht. Soll nach Mainz.

  136. Auf der Ostalb (Schwäbisch Sibirien); da isses kalt.

  137. Rosenthal bei den Lilien nicht mal im Kader?

  138. ZITAT:
    “Rosenthal bei den Lilien nicht mal im Kader?”

    Krank

  139. Trotzdem Führung Lilien.

  140. So langsam habe ich die Schnauze voll wegen Verletzungen im Managerspiel.

  141. ZITAT:
    “Mal wieder ein Beispiel für einen Artikel, den man nicht lesen musste.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....essiv.html

    Passt schon. Die sind so aggro, dass nach einer halben Stunde nur noch neun M@inzer auf dem Platz stehen…

  142. Wurde auch Zeit. Darmstadt kann noch gewinnen.

  143. Die Lilien haben ‘nen Lauf.

  144. Thank God its Friday.

    Und die Lilien haben jetzt auch Wochenende und 3 Punkte. So geht auswärts.

  145. Spielt der Rosenthal im Relispiel, wenn es gegen uns geht ?

  146. So. Jetzt Klatsche für Huub.

  147. Muss ich noch sagen, dass ich den Spätzles sonstwas möglichst unangenehmes an den Hals wünsche? Nein? Egal.
    So ein 0:4 wäre mir mehr als recht.

  148. Stuttgart kann eh niemand retten.

  149. Hallo zusammen,

    Gestern wurde hier das Brauhaus Kastel als Essensempfehlung für morgen vor dem Spiel durchgegeben. Ich rate dringend von einem Besuch ab. Nicht etwa weil ich das Essen nicht gut finde (ist eh Geschmackssache), sondern weil man nach dem Spiel noch übers Wasser nach MZ muss. Der Verkehr über die Theodor Heuss Brücke ist zurzeit nicht ansatzweise planbar. Das gilt für PKW wie Busse. Durch die Sperrung der Autobahnbrücke ist permanent Rush Hour in Kastel. Also besser in Mainz Essen gehen!

  150. Wir gehen ins Eisgrub. Soll brauchbar sein.

  151. Irgendeiner muss doch dem VFB den Abstieg gesponsert haben.

  152. ZITAT:
    “Stuttgart kann eh niemand retten.”

    Ich könnte es. Habe aber keine Lust.

  153. Warum fliegen Bienen aber Fliegen bienen nicht?

  154. Hatte in der Winterpause mal kurz überlegt Aubameyang zu verkaufen.
    Habe aber lieber Calanoghlu gewählt.

  155. Läuft für Stuttgart

  156. Och joh. Groß ist der Platz ja nicht, aber hoch. VfB-Slapstick. Gefällt.

  157. Wäre ich Schwabe, würde ich jetzt über den Schiri schimpfen. So grinse ich genüsslich vor mich hin…

  158. Jetzt braucht der VFB noch ein paar Elfer.

  159. Der traurige Hintergrund, warum Hosiner beim EffZeh durch den Medizin-Check geflogen ist:

    http://www.reviersport.de/2973.....siner.html

  160. Btw: Unterhaltsam is annersder …

  161. ähem – die #178 bezog sich auf die Darbietung in Stuttgart.

  162. ZITAT:
    “ähem – die #178 bezog sich auf die Darbietung in Stuttgart.”

    Dachte ich mir schon.

  163. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ähem – die #178 bezog sich auf die Darbietung in Stuttgart.”

    Dachte ich mir schon.”

    Puuh. Danke.

  164. Ein echtes Kellerduell…

  165. …und warum ist Reif jetzt der beste Kommentator Deutschlands?

  166. Der 30 Mio Mikidingsbums wird von Spiel zu Spiel schlechter…am Anfang hat er “nur” vor dem Tor versagt, inzwischen macht er alles schlecht.

  167. Nein, ich mag ihn nicht. Den Reif, den Marcel. Aber der Spruch war gut:
    “Das einzige, was hier richtig läuft, ist die Uhr.”

  168. ZITAT:
    “Der 30 Mio Mikidingsbums wird von Spiel zu Spiel schlechter…am Anfang hat er “nur” vor dem Tor versagt, inzwischen macht er alles schlecht.”

    Ich wollte auch schon so etwas schreiben. Ich hätte den nach 10 Minuten direkt wieder ausgewechselt.
    Die Leistung ist lächerlich.

  169. Dortmund will scheinbar nicht. Am Ende stehts dann 2:2 und keiner weiß wie´s zu stande kam.

  170. Was Stuttgart braucht, ist eine Gedenkminute.

  171. ZITAT:
    “Nein, ich mag ihn nicht. Den Reif, den Marcel. Aber der Spruch war gut:
    “Das einzige, was hier richtig läuft, ist die Uhr.””

    Ich mag es, dass — abgesehen von diesen dummen Werbeinwürfen — er auch zwischendurch ruhig sein kann. Oldschool halt. Aber ich weiß nicht ob man sich das Spiel bis zum bittern Ende antun muss.

  172. ZITAT:
    “Der 30 Mio Mikidingsbums wird von Spiel zu Spiel schlechter…am Anfang hat er “nur” vor dem Tor versagt, inzwischen macht er alles schlecht.”

    Sprachprobleme? Nicht integriert? Oder: Auch andere Vereine verpflichten schon mal Spieler für teuer Geld, bei denen sogar meine Wenigkeit auf Anhieb zu erkennen glaubte, dass das nix wird (gemessen an Ablöse + Erwartungshaltung). Wenigen guten Spielen (fast ausnahmslos CL) stehen viele durchwachsene bis schlechte Auftritte gegenüber. Heute ist es bislang eine ganz schlechte Leistung.

  173. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nein, ich mag ihn nicht. Den Reif, den Marcel. Aber der Spruch war gut:
    “Das einzige, was hier richtig läuft, ist die Uhr.””

    Ich mag es, dass — abgesehen von diesen dummen Werbeinwürfen — er auch zwischendurch ruhig sein kann. Oldschool halt. Aber ich weiß nicht ob man sich das Spiel bis zum bittern Ende antun muss.”

    Bei SGE-Spielen hat er – M.R. – hier Sendepause. Geht garnicht.
    Zwischendurch Oldschool-Ruhe gebe ich Dir absolut Recht. Ist ja kein Radio.
    Nur: Ich Tropf muss morgen möglichst objektiv “Bericht erstatten”. Über das Dargebotene. Reif hin – Reif her.

  174. Selbst die Ordner sind eingeschlafen.

  175. Der Armenier ist jetzt noch schlechter geworden.

  176. Dortmund wird uns vermutlich noch einholen. Leider. Aber wenn es die Stuttgarter dieses Jahr nicht trifft, wann dann.

  177. Sag ich doch.

  178. ach du liebe Zeit. Der arme Bub

  179. Eigentlich würde ein Unentschieden der Eintracht ganz gut tun. In der Form ist der VFB…

    Öh, ja… Das war’s dann wohl

  180. Tschüss VfB !

  181. Tasmanisch hoch 5. Die muss es eigentlich dieses Jahr erwischen.

  182. “… möglichst objektiv …”
    Ääh ja.

  183. das ist doch Verarsche der Kundschaft

  184. ZITAT:
    “…und warum ist Reif jetzt der beste Kommentator Deutschlands?”

    Der beste Kommentator ist natürlich Dirk Schmitt – allerdings nur im Radio ;).
    Aber ich finde Marcel Reif gehört schon zu den etwas besseren.

  185. Die Biene Maja macht’s noch mal kurz spannend…

  186. Ich wiederhole die versaubeutelte 200 jetzt nicht!!!
    Passen würd’s.

  187. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…und warum ist Reif jetzt der beste Kommentator Deutschlands?”

    Der beste Kommentator ist natürlich Dirk Schmitt – allerdings nur im Radio ;).
    Aber ich finde Marcel Reif gehört schon zu den etwas besseren.”

    Dieser Jungspund. Jürgen Dieter Rehan!

  188. Huub schaut traurig aus

  189. Wenn Stuttgart absteigt sollten wir unbedingt deren Innenverteidigung holen, so nur um das Handicap für AMFG14 zu erhöhen, da muss er sich dann halt auch mal ins Zeug legen, für so einen 9. Platz.

  190. Cannstatt ist sogar zu müde um zu pfeifen.

  191. Gegen Mainz, Freiburg und Stuttgart gewonnen, der BVB. Noch Fragen?

  192. VfB? Das tut weh?
    https://www.youtube.com/watch?.....t49wmcKUt4

    OK, das heute Dargebotene auch :(

  193. Dass der VFB zwei Tore reingestolpert hat, grenzt bei der Leistung an eine Farce.

  194. ZITAT:
    “Huub schaut traurig aus”

    Dabei steht die Null wieder.

  195. Die brauchen kein S18, spielen ja jetzt schon unterirdisch.

  196. Dortmund ist zurück. Schaffen sie noch die Euroleague?

  197. Oder schaffen sie noch mehr? Wirklich spannend, spannend….

  198. So. Musik fürs Schiff ist fertig.

    Mein Plan ist es ja, die alle total aggro dahin zu bringen.

    Aber wahrscheinlich sind die dann so was von durch, dass die dann da “You’ll never walk alone” mitsingen, weils so schön ruhig ist.

  199. Sie sahen heute: Abstiegskrampf.
    Sie hörten seinerzeit: Abstiegskampf! Eine Hymne an kämpfende Mannschaften und das Radio:
    “Kommt doch bis heute keine Bundesliga-Chronik ohne jenen Satz aus, den der Überzeugungs-Franke in der Schlusskonferenz vom 34. Spieltag der Saison 1998/99 in die Mikrofone stöhnte: “Wir melden uns vom Abgrund!”
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.2354053
    mitsamt SGE und M1

  200. Dem VfB hilft wohl nur noch ein Trainerwechsel. Hjulmand vielleicht? Oder Luhukay? Oder Dutt? Oder doch wieder Veh? Am Ende gar Daum?

    Wer so viele Optionen hat, dem muss nicht bange sein. Wird schon werden VfB.

  201. Star Wars Episode I ist wirklich unfassbar ungelungen. Der VFB Stuttgart der Reihe.

  202. Hallo Nissan Adler
    Was gibts neues von Mustafi?

  203. Excusez moi Nidda Adler

  204. à propos… da fehlt doch noch was:

    Best of 2014

    Es war ein erbärmliches Jahr. Ganz & gar erbärmlich. Hiermit hat man seine Zeit nicht verschwendet. Wie immer ohne Reihenfolge, * die Besten:

    CALVARY*
    BIRDMAN*
    WHIPLASH*
    INTERSTELLAR*
    SNOWPIERCER*
    THE LEGO MOVIE
    THE GRAND BUDAPEST HOTEL
    THE WIND RISES
    THIS IS WHERE I LEAVE YOU
    TIM’S VERMEER
    THE GUEST
    THE DOUBLE
    A WALK AMONG THE TOMBSTONES
    I ORIGINS
    NIGHTCRAWLER
    THE BABADOOK
    DEUX JOURS, UNE NUIT
    INHERENT VICE

    TV
    TRUE DETCTIVE*
    FARGO*
    LES REVENANTS (2012)*
    THE HONOURABLE WOMAN
    HALT AND CATCH FIRE
    THE GAME
    BROAD CITY
    TOAST OF LONDON
    THE STRAIN
    MOZART IN THE JUNGLE

    Besondere Erwähnung:
    HOMELAND SE4* (endlich!)

  205. Habt ihr es alle gut. Ich musste mich heute abend auf einer Hochzeit amüsieren…..auf einer Goldenen.
    Hab den Altersschnitt um Jahrhunderte gesenkt. Das macht Spaß, Kinners.

  206. Ich trink jetzt erst mal noch einen Williams. Hab ich mir redlich verdient

  207. Bestätige True Detective und Fargo.

  208. Ergänze: Boardwalk Empire

  209. ZITAT:
    “Habt ihr es alle gut. Ich musste mich heute abend auf einer Hochzeit amüsieren…..auf einer Goldenen.
    Hab den Altersschnitt um Jahrhunderte gesenkt. Das macht Spaß, Kinners.”

    Gab’s anzügliche Offerten seitens der Herren?

  210. Nur das übliche schusch. Man ist ja ein junges Frollein in deren Auge. Alles eine Sicht des Blickwinkel:-)
    Hat ja auch was.

  211. ZITAT:
    “Ich trink jetzt erst mal noch einen Williams. Hab ich mir redlich verdient”

    Prösterchen

  212. Rin damit und salute!

    Morgen um sieben muss ich ich wieder fit sein um mir Schuschs Aggromusik auf dem Schiff rein zu ziehen. Herje was für ein Streß

  213. ZITAT:
    “Hallo Nissan Adler
    Was gibts neues von Mustafi?”

    ZITAT:
    “Excusez moi Nidda Adler”

    Pfft. Nissan. Wtf?

    @DocSnyder:
    Und Du weißt schon, dass das Heft freiverkäuflich ist? Also lange bevor das Interview im Netz steht?
    Aus Gründen?

    Am bemerkenswertesten (durch SGE-Brille) fand ich:
    ZITAT:
    “Frage: Stimmt es, dass der HSV Sie damals nicht mehr richtig wollte?

    “Antwort: Nein, mir hat nur die Verbindung zur Profimannschaft gefehlt. Die Profis waren im Stadion und die Jugendmannschaft ganz woanders. Beim FC Everton hingegen haben alle Mannschaften auf dem gleichen Gelände trainert. …”
    11Freunde #160 März 2015 4,80 € Seite 29

    Subjektive persönliche Kurz- und Ausschnittfassung des mE lesenswerten Interviews:
    So ganz angekommen ist der Bebra-Weltmeister noch nicht in der Wahrnehmung seiner neuen Bezeichnung, wer’s in Italien schafft, schafft’s auch in Spanien, dass seiner Meinung nach die italienische und spanische Liga in Deutschland unterschätzt werden und dass er sich offensichtlich seine albanische Mentalität für sich selbst behalten hat.

    Der aufschlussreiche Rest ist gedruckt nachzulesen. Oder demnächst im Netz.
    Darf mE nicht alles für lau sein.

  214. Steven? This is Clem Fandango can you hear me?

    Yes I can hear you Clem Fandango!

  215. Your marriage is a farce, Ray Purchase.

  216. Am Sonntag bist du tot.!….na zumindest ich nach den letzten zwei Tagen und einer scheiß Woche

  217. ZITAT:
    “So. Musik fürs Schiff ist fertig.

    Mein Plan ist es ja, die alle total aggro dahin zu bringen.

    Aber wahrscheinlich sind die dann so was von durch, dass die dann da “You’ll never walk alone” mitsingen, weils so schön ruhig ist.”

    Wir holen euch ein :-p

  218. Matchday. Nehmt ein Regencape mit und was warmes drunter. Und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel. Kehrt siegreich nach Hause.

    Guten Morgen Frankfurt.

  219. Gähn. ..und los gehts….

  220. ZITAT:
    “Gähn. ..und los gehts….”

    Wie sehen uns am Boot.

  221. Morsche, MATCHDAY & Ahoi!
    Es ist ja sowas von an der Zeit für den ersten Buli-Auswärtssieg in Mainz!
    Liebe SGE, bitte lass der Schweizer Luftpump die Luft raus!