Austrudeln Wissenswertes zum Samstag

Foto: Stefan Krieger.
Foto: Stefan Krieger.

Zweimal noch pilgern in den heimischen Tempel, zweimal im Herzen von Europa, zweimal gegen Vereine mit ebensoviel Herz: Am Samstag geht es los gegen den VfL aus Wolfsburg, das etwas andere Werksteam, dann, zum Ende der Saison, gegen RaBa Leipzig, das ganz andere Werksteam.

Vorher, und ihr habt es gestern sicher vermisst, die Fakten zum Spiel, wie immer präsentiert vom SID:

Die Hessen gewannen nur zwei ihrer letzten zehn Heimspiele gegen die Wölfe, wobei Alexander Meier mit einem Hattrick im Alleingang für das 3:2 im bislang letzten Treffen am Main sorgte. Die durchschnittlich 1,2 Punkte in Heimspielen gegen den VfL sind die zweitschlechteste Bilanz der Eintracht.

Wolfsburg ist neben Hoffenheim der einzige Klub, der in Frankfurt mehr Siege als Niederlagen verzeichnete. Durch ein Kopfballtor von Jeffrey Bruma gelang den Niedersachsen mit dem 1:0 im Hinspiel der erste Heimsieg der Saison. Aus den letzten drei Auswärtspartien holten sie nur einen Punkt. Der VfL verlor vier der letzten fünf Spiele mit zwölf Gegentoren und siegte mit Trainer Andries Jonker nur, wenn der Gegner kein Tor schoss.

Nach dem 100. Gegentor beim 0:6 gegen München droht den Wölfen nun die 250. Niederlage in der Bundesliga. Die Eintracht ist seit vier Heimspielen ungeschlagen, feierte dabei aber nur beim 3:1 gegen Augsburg am 22. April einen Sieg. Pokalheld Branimir Hrgota brachte die Frankfurter am 5. März beim 1:2 gegen Freiburg letztmals in einem Heimspiel mit 1:0 in Führung. Die Hessen gewannen nur eins der letzten zwölf Ligaspiele, in denen sie achtmal ohne Torerfolg blieben, und sind Schlusslicht der Rückrundentabelle.

Wissta Bscheid. Wiedermal.

Schlagworte:

143 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Zu klein. Weiter.

  2. Samstag 15:30 Frankfurt
    21 Grad, teils bewölkt, Luftfeuchte 55%,
    Wind bis 16 km/h

  3. Morsche!
    Wenn man heute so die Gazetten studiert, kann man zwischen den Zeilen lesen, dass Kovac auch im vorletzten Heimspiel gegen die Abstiegsgefährteten Wölfe mit 5er Abwehrkette spielen wird.
    Warum nicht etwas mutiger (4-2-3-1), Herr Kovac?

  4. Danke, SID-BOT!!!1!

  5. Ronny, ich tue mich immer etwas schwer das 4-2-3-1 als “mutiger” zu bezeichnen, als das 3-4-2-1.

    Da in Letzterem normalhin die AV mindestens 10 Meter höher stehen, muss die Ausrichtung nicht zwingend defensiver sein.

  6. CE – es sind die 3 Innenverteidiger, die gefühlt auf einer Linie stehen und sich schwer tun, dass Spiel zu eröffnen.
    Wenn die Eintracht zu Hause mehr zeigen will als in Hoffenheim, dann bräuchte sie eine weitere Anspielstation im OM

  7. ZITAT:
    “Wenn die Eintracht zu Hause mehr zeigen will als in Hoffenheim, dann bräuchte sie eine weitere Anspielstation im OM”

    Wie Du richtig sagst, sind unsere IV keine Giganten in der Spieleröffnung. Wie sollen denn dann bei ‘nur’ zwei IV die Bälle zu der zusätzlichen Anspielstation kommen?

  8. Ich bin da bei ce. In ner Viererkette sind Chandler und Otsche doch arg gebunden.
    Das ist wie die Diskussion mit den zwei Stürmern die wir oft unter Funkel hatten. Es kommmt bei allen Zahlenspielen darauf an wie man sich bei Ballbesitz verhält.

  9. “Dann halt hier nochmal – Merggaddo!!

    http://www.transfermarkt.de/s-.....096/page/1

    7,5 Mio Marktwert lt. TM. Und dann zur Eintracht. Hihi.

  10. Bei einer 4er Abwehrkette hast Du eine Anspielstation mehr im OM. Dadurch fällt es auch leichter, Überzahl-Situationen beim Pressing herzustellen.
    Hat Anfang der Saison ganz gut funktioniert

  11. Ich denke mal, der Coach stellt die auf, die noch laufen können und arrangiert sie so, dass jeder etwas tut, was er zumindest ansatzweise kann. Daraus ergibt sich dann die Taktik.

    Grundsätzlich halte ich dann viel von 3 IV, wenn man hinten mit 5erkette dicht machen will oder, wenn die Aussen”verteidiger” dadurch so viel Raum bekommen, dass sie als Aussenstürmer Druck machen können. Man kann das auch mit nur einem 6er spielen, dann ist es wirklich offensiv. Das System hat also wirklich zwei Gesichter. Gut besetzten Mannschaften kann man beibringen, das innerhalb eines Spiels zu variieren. In unserem Fall dürfte es darum gehen, das Zentrum dicht zu kriegen, damit der Gegner sich nicht entfalten kann

  12. ZITAT:
    “Dann halt hier nochmal – Merggaddo!!

    http://www.transfermarkt.de/s-.....096/page/1

    7,5 Mio Marktwert lt. TM. Und dann zur Eintracht. Hihi.”

    Der TM-Marktwert ist, gerade bei jungen Spielern aus Südamerika, die noch nicht in Europa transferiert wurden, reine Legende. Was nicht heißt, dass wir diesen Spieler bekommen können. Aber vom Typ her würde er nach den Daten zu unserem Scouting passen.

  13. Ich denke es liegt nicht an den Feinheiten der Taktik, insbesondere wenn man den Satz liest:

    “Die Hessen gewannen nur eins der letzten zwölf Ligaspiele, in denen sie achtmal ohne Torerfolg blieben,..”

  14. Weil diese beiden Offensivkräfte nicht mehr aktiv sind:
    http://www.eintracht-frankfurt.....cha839.php
    Heute abend zur Huldigung freigegeben.

  15. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dann halt hier nochmal – Merggaddo!!

    http://www.transfermarkt.de/s-.....096/page/1

    Würde mir wünschen, dass dass man stärker nach Perspektivspielern aus der 2. und 3. Liga als in südamerikanischen Ligen Ausschau hält, wie es vom Transfermarkt gerüchtet wird.
    Andererseits sind wir vom Spielerkader her längst ein internationaler Verein und da macht es dann auch Sinn, sich dank vorhandener Übersetzer im südamerikanischen Raum (Vadder Abraham) oder erst recht im Bereich des ehem. Jugoslawien (die Kovacs) umzuschauen.

  16. ZITAT:
    “Weil diese beiden Offensivkräfte nicht mehr aktiv sind:
    http://www.eintracht-frankfurt.....cha839.php
    Heute abend zur Huldigung freigegeben.”

    Ein schöner Termin. Dafür habe ich extra Dienst getauscht.

  17. @ 16
    Ich hoffe, man schaut sowohl in unteren als auch in ausländische Ligen.

  18. ZITAT:
    “@ 16
    Ich hoffe, man schaut sowohl in unteren als auch in ausländische Ligen.”

    eben.
    mer nemme was mer kriesche, so langs billisch is.

  19. Wer hilft mir die folgende SID Statistik zu verstehen?

    Nach dem 100. Gegentor beim 0:6 gegen München droht den Wölfen nun die 250. Niederlage in der Bundesliga.

    100. Gegentor (in welcher Liga / Ligen bzw. in wievielen Spielen / Saisons?)
    250. Niederlage (Wölfe Bundesliga)

    Hier nun mein Dilemma… Wie schafft man 250 Niederlagen mit 100 Gegentoren?

  20. ZITAT:
    “Hier nun mein Dilemma… Wie schafft man 250 Niederlagen mit 100 Gegentoren?”

    Schnelle Recherche hat ergeben – es sind 1000 Gegentore.

  21. Allein für die Bundesliga komme ich zwischen FC Bayern München und VFL Wolfsburg nur auf 96 Gegentore… war der SID Mann überfordert oder hat er hier einfach munter alles zusammen geworfen um runde Zahlen präsentieren zu können…
    http://www.fussballdaten.de/ve.....wolfsburg/

  22. Danke Boccia!!! Zum Glück hab ich hier wen der für mich mitdenkt. Das hätte mich sonst den ganzen Tag beschäftigt! =)

  23. Was ist eigentlich diese CupHandover Veranstaltung in Berlin zur Zeit?

  24. Diese fatalen Dezimalfehler! Das Schlimmste was es gibt! Das kann ein’ fix un feddisch mache!

  25. ZITAT:
    “Was ist eigentlich diese CupHandover Veranstaltung in Berlin zur Zeit?”

    Fakten schaffen. Der Pokal gehört uns!

  26. Europa

    Wenn wir die nächsten drei Endspiele gewinnen sind wir in Europa dabei.
    Oder: Wir gewinnen das vierte Endspiel

  27. ZITAT:
    “Der Pokal gehört uns!”

    Denk lieber kurzfristig. Heute schon getippt?

  28. Eher Abreise.

  29. Nachdem der Klassenerhalt geschafft ist:, endlich ein neues Saisonziel: “einstellig”.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....tfrankfurt

  30. Spricht für eine schlaue Planung, die Sperrung an einem Wochenende mit Heimspiel und Nacht der Museen.

  31. ZITAT:
    “Obacht bei der Anreise
    https://www.polizei.hessen.de/.....1bbcb63046

    Gar nicht er anreisen ist da wohl ratsam…

  32. Mit Gästefans in nennswerter Zahl ist ja wohl nicht zu rechnen.

  33. ZITAT:
    “Mit Gästefans in nennswerter Zahl ist ja wohl nicht zu rechnen.”

    1200 laut Eintracht.

  34. Hoffentlich wird die Sperrung auch wirklich am Sonntag um 12 Uhr aufgehoben. Sonst muss ich sehen, wie ich mittags nach Alzenau komme.

  35. ZITAT:
    “Spricht für eine schlaue Planung, die Sperrung an einem Wochenende mit Heimspiel und Nacht der Museen.”

    Wo kommen wir denn da hin, wenn auf Großveranstaltung Rücksicht genommen wird.

  36. Wenn sie die Unterführung vom Bahnhof Stadion abreißen, dann krieg ich Probleme.

  37. Bei der FuFA leben sie auch in ihrer kunterbunten kleinen Traumwelt, die allerspätestens in Sichtweite des Ortsschilds endet. Jetzt verlosen die Strategen tatsächlich eine handvoll Finaltickets. die aber nur in Verbindung mit der Sonderzugfahrt kaufbar sind und auch nur am Bahnhof vor Abfahrt abgeholt werden dürfen.

    Mannmannmann.

  38. SchmutzigerHarald

    ZITAT:
    “Bei der FuFA leben sie auch in ihrer kunterbunten kleinen Traumwelt, die allerspätestens in Sichtweite des Ortsschilds endet. Jetzt verlosen die Strategen tatsächlich eine handvoll Finaltickets. die aber nur in Verbindung mit der Sonderzugfahrt kaufbar sind und auch nur am Bahnhof vor Abfahrt abgeholt werden dürfen.

    Mannmannmann.”

    Immerhin. Für ein Ticket würde ich es schon irgendwie 5 Uhr morgens nach Frankfurt Süd schaffen.

  39. ZITAT:
    “Bei der FuFA leben sie auch in ihrer kunterbunten kleinen Traumwelt, die allerspätestens in Sichtweite des Ortsschilds endet. Jetzt verlosen die Strategen tatsächlich eine handvoll Finaltickets. die aber nur in Verbindung mit der Sonderzugfahrt kaufbar sind und auch nur am Bahnhof vor Abfahrt abgeholt werden dürfen.

    Mannmannmann.”

    Was ist daran so schlimm? Die Verbinden Ihre Tickets mit Ihrem Sonderzug. Das halt ich für legitim.
    Ist ja niemand gezwungen mitzumachen.

  40. Es soll Menschen geben, die jenseits des Ortsschilds leben. Am Ende sogar am Spielort. Die können ja morgens nach Frankfurt kommen. Völlig legitim.

  41. SchmutzigerHarald

    ZITAT:
    “Es soll Menschen geben, die jenseits des Ortsschilds leben. Am Ende sogar am Spielort. Die können ja morgens nach Frankfurt kommen. Völlig legitim.”

    Das ist natürlich logistischer Unsinn und wäre auch anders möglich gewesen. Wenn man wenigstens sowas wie eine Vollmacht zum abholen ausstellen könnte wäre wahrscheinlich schon einigen geholfen.

  42. ZITAT:
    “UNGERECHT!”

    UNGEREÄCHT!

  43. “..Es soll Menschen geben, die jenseits des Ortsschilds leben..”

    Es is kaa Stadt uff der weite Welt,
    die so merr wie mei Frankfort gefällt,
    un es will merr net in mein Kopp enei,
    wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!

  44. Abendbrot vom Feinkostitaliener, dazu Zweitligakonferenz. Feels like Loge in Pirmasens.

  45. Der blog trudelt auch gemächlich der Sommerpause entgegen.

  46. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Der blog trudelt auch gemächlich der Sommerpause entgegen.”

    Mer warte halt uff den 27. Mai.

  47. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    “”..Es soll Menschen geben, die jenseits des Ortsschilds leben..”

    Es is kaa Stadt uff der weite Welt,
    die so merr wie mei Frankfort gefällt,
    un es will merr net in mein Kopp enei,
    wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!”

    Das macht mich stoltz!

  48. Hannover ziemlich souverän. Meine Meinung.

  49. ZITAT:
    “Hannover ziemlich souverän. Meine Meinung.”

    Hihi, der nächste “Plastikklub”, Hörgeräte United?

  50. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Hannover ziemlich souverän. Meine Meinung.”

    Stimmt. Heidenheim bringt aber heute recht wenig auf den Platz. Geht wohl schon seit Wochen so bei denen, irgendwann den Faden verloren.

  51. Respekt Pauli… ist halt doch der etwas andere Verein.

  52. Kaiserslautern. Leider nicht mehr dabei im modernen Städtekampf.

  53. wer ist da der Trainer? also! DA wird heute noch den Tag verfluchen, als die den genommen haben.

  54. ZITAT:
    “Kaiserslautern. Leider nicht mehr dabei im modernen Städtekampf.”

    Warte noch mal zehn Jahre ab und dann gucken wir noch mal wer alles nicht mehr beim Städtekampf dabei ist

  55. All die, die schlafen.

  56. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kaiserslautern. Leider nicht mehr dabei im modernen Städtekampf.”

    Warte noch mal zehn Jahre ab und dann gucken wir noch mal wer alles nicht mehr beim Städtekampf dabei ist”

    Btw…Eine Milliarde für Real Madrid von einem bekannten Sporthersteller.
    Wettbewerbverzerung hoch zehn, oder?

  57. “Kaiserslautern. Leider nicht mehr dabei im modernen Städtekampf.”

    Warte noch mal zehn Jahre ab und dann gucken wir noch mal wer alles nicht mehr beim Städtekampf dabei ist”

    Ja. Leider ist da was dran.

  58. Schade, hätte Hannover gerne in der Relegation gesehen. Das wärs dann gewesen für den HSV, so wirds leicht gg. Braunschweig.

  59. ZITAT:
    “All die, die schlafen.”

    Alle die, die nicht in der Lage sind, einen Milliardenschweren Sponsor aufzutun.

  60. ZITAT:
    “Btw…Eine Milliarde für Real Madrid von einem bekannten Sporthersteller.
    Wettbewerbverzerung hoch zehn, oder?”

    Uli H. mag das gar nicht.

  61. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Btw…Eine Milliarde für Real Madrid von einem bekannten Sporthersteller.
    Wettbewerbverzerung hoch zehn, oder?”

    Uli H. mag das gar nicht.”

    Mich dünkt, die Zeiten eines Uli H. sind im big Business allmählich auch vorbei

  62. In zehn Jahren interessiert mich das nicht mehr. Schulterzuck.

  63. Ich schau lieber Eishockey heute Abend, statt Fußball. Irgendwann ist es wirklich zu viel.

  64. In 10 Jahren gehe ich zum SC Dortelweil und haue mit dem Schirm auf den Kärber Auswärtspöbel ein

  65. Köln 1:0, gut für uns. Schiebt sich alles zusammen.

  66. Eine Milliarde. Eigentlich interessiert es mich jetzt schon nicht mehr. Es ist pervers.

  67. Ist dieses “die EL wurde in den zehn sieglosen Spielen verspielt” eigentlich die offizielle Lesart oder die freie Interpretation der Schreiberlinge?

    Wir haben noch drei Punktspiele. Da sind neun Punkte möglich. Vielleicht nicht sehr wahrscheinlich, doch mit Momentum möglich. Und mit 50 Punkten dürften wir über Platz 7 in die EL kommen.

  68. ZITAT:
    “Eine Milliarde. Eigentlich interessiert es mich jetzt schon nicht mehr. Es ist pervers.”

    Man muss schon auch die Inflation seit Roger van Gool berücksichtigen. Ich finde da geht noch mehr.

  69. ZITAT:
    “Eine Milliarde. Eigentlich interessiert es mich jetzt schon nicht mehr. Es ist pervers.”

    Erst waren es paar Werksvereinen, dann ein paar lustige Mäzen die ihr Hobby frönen, dann eine dubiose Firma die völlig aus dem Nix einen Verein aus dem Boden stampfen. Und dann kommt ein Sportartikel Herstellers , der schon 10% Anteile an einem Global Player hält und schiebt einem anderem global Player eine Milliarde ind den Allerwertesten .
    Immer wenn man glaubt, schlimmer geht nimmer, wird noch einer oben drauf gesetzt.
    Ich warte jetzt drauf das Größenwahnverseuchte Staaten das Geschäft für sich entdecken.
    Eintracht Katar oder Fc Dubai sind doch dann die logische Konsequenz, oder?

    Ich sag euch, das Fußballding ist durch . Dann doch lieber unterste Kreisklasse mit Woscht und Bier und echten Regenschirmduelle an der Bande

  70. Köln entzaubert Bremen.

  71. ZITAT:
    “Köln entzaubert Bremen.”

    Hmmm

  72. Ich bin seit mehr als 50 Jahren Eintrachtfan. Ich habe alle Höhen und Tiefen miterlebt.
    Aber was jetzt abgeht, hat mit fairem Wettbewerb nichts mehr zu tun.

  73. Ganz nett anzusehen, dieses Köln gg. Bremen. Trotz Milliarendeals anderswo.

  74. Nette Freitagsunterhaltung

  75. “Ganz nett anzusehen, dieses Köln gg. Bremen. Trotz Milliarendeals anderswo.”

    Trotzdem wird die Bundesliga irgendwann nur noch von Teams dominiert, die entsprechende Gelder generieren können.

  76. Bei ebay gibt’s Leute, die Karten fürs “DFB-Pokalfinale am 27. Mai” anbieten, Unterrang, “beste Sicht garantiert”, alles schön groß angepriesen, die Interessenten bieten fleißig jeweils so um die 600 €, und wenn man die Seite ganz, ganz weit nach unten scrollt, steht da als letzter Satz im mit einem Mikroskop gerade noch so entzifferbaren Kleinstgedruckten: “Die Karten sind für das DFB-Pokalfinale der Frauen in Köln.”

    Im Mittelalter hätte man so jemanden auf dem Marktplatz an den Pranger gestellt und mit Katzenscheiße beworfen.

  77. ZITAT:
    “Ganz nett anzusehen, dieses Köln gg. Bremen. Trotz Milliarendeals anderswo.”

    Trotzdem wird die Bundesliga irgendwann nur noch von Teams dominiert, die entsprechende Gelder generieren können.”

    Was heißt irgendwann? Bayern fünf mal Meister hintereinander.
    Leipzig, Dortmund, Hoffenheim dahinter.
    Leider est auch jetzt schon wie die Geldtabelle.

  78. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    “In 10 Jahren gehe ich zum SC Dortelweil und haue mit dem Schirm auf den Kärber Auswärtspöbel ein”

    Auja dann komm ich! Österreicher beim Sport ist immer was besonderes.
    Neulich an der Algarve: 2 Ösis (Anwalt u. Zahnarzt) beim Tennis-“spiel”, natürlich in sengender Mittagshitz. Das ging dann so:

    “Der Bool woar kloar out!”
    “Ja sanz jetzt total deppert oda woos?! Iiinnn woar der!” usw.

    Zuschauende Hotelgäste und Personal waren gleichermaßen gebannt.
    ;-)

  79. Ich hoff ja auf die Euroliga. Da verpissen die sich hoffentlich alle hin.

  80. Trotzdem wird die Bundesliga irgendwann nur noch von Teams dominiert, die entsprechende Gelder generieren können.”

    Was heißt irgendwann? Bayern fünf mal Meister hintereinander.
    Leipzig, Dortmund, Hoffenheim dahinter.
    Leider est auch jetzt schon wie die Geldtabelle.”

    Ich bin weder Bayern noch Dortmund Fan. Aber diese beiden sind weder Werksteams noch haben sie einen Hopp oder einen Mateschitz hinter sich.

  81. Ich behaupte heute immer noch, hätten wir in den 80/90zigern (Stichwort Detari Millionen) so einen wie den Uli gehabt, wären wir das jetzt … da oben.

  82. ZITAT:
    “Ich behaupte heute immer noch, hätten wir in den 80/90zigern (Stichwort Detari Millionen) so einen wie den Uli gehabt, wären wir das jetzt … da oben.”

    Diese Millionen sind einfach versickert.

  83. Der BVB war praktisch pleite. Ohne den ganz dicken Sponsor haben die sich wieder berappelt.
    Dies wäre uns niemals gelungen.

  84. So einen bräuchten wir vorne drinnen. Das muss im Sommer absolute Priorität haben. Absolute.

  85. ZITAT:
    “Ich behaupte heute immer noch, hätten wir in den 80/90zigern (Stichwort Detari Millionen) so einen wie den Uli gehabt, wären wir das jetzt … da oben.”

    Mag sein. Der hat schon einiges clever und zur passenden Zeit gemacht. Anderes bleibt wiederum dubios und für ewig im Dunkeln. Nichtsdestotrotz wird auch Bayern München die nächsten Jahre gucken müssen wo sie bleiben. Ein ewiger Selbstläufer wird das Geschäftsmodel nicht bleiben.

  86. Buff! 4:2 Köln.

  87. @ Horst_Hist (84)

    Ja, diese Angebote gibt’s bei eBay, Karten fürs “DFB-Pokalfinale am 27. Mai”, Unterrang, “Top-Sicht garantiert”, ganz weit unten auf der Seite steht da als letzter Satz sehr klein “Die Karten sind für das DFB-Pokalfinale der Frauen in Köln.”

    Allerdings habe ich nichts gefunden, wo “die Interessenten fleißig … jeweils so um die 600 €” bieten.
    Kannst Du das mal kurz verlinken?

  88. ZITAT:
    “Allerdings habe ich nichts gefunden, wo “die Interessenten fleißig … jeweils so um die 600 €” bieten.
    Kannst Du das mal kurz verlinken?”

    hier zB, steht bei knapp 400
    http://www.ebay.de/itm/1-2x-DF.....SwONBZCFC4

  89. Wie viel bringt so ein Modeste? 25 Millionen?

  90. Ach, sorry, ist Sofortkauf. Keine Auktion. Trotzdem massiver Beschiss.

  91. Ich erinnere mich: Wir waren dran. Ganz sicher.

  92. ZITAT:
    Trotzdem wird die Bundesliga irgendwann nur noch von Teams dominiert, die entsprechende Gelder generieren können.”

    Was heißt irgendwann? Bayern fünf mal Meister hintereinander.
    Leipzig, Dortmund, Hoffenheim dahinter.
    Leider est auch jetzt schon wie die Geldtabelle.”

    Ich bin weder Bayern noch Dortmund Fan. Aber diese beiden sind weder Werksteams noch haben sie einen Hopp oder einen Mateschitz hinter sich.”

    Stimmt bei Bayern buttern Adidas, Allianz und VW kräftig rein.

  93. ZITAT:
    “Ach, sorry, ist Sofortkauf. Keine Auktion. Trotzdem massiver Beschiss.”

    Hab’s aber auch schon zwei Mal als Auktion weggehen sehen.

  94. ZITAT:
    “So einen bräuchten wir vorne drinnen. Das muss im Sommer absolute Priorität haben. Absolute.”

    Priorität sollte der Geschäftsstellenbau haben. Von dort wird das Imperium dann dereinst gelenkt.
    Serös Schritt für Schritt.

  95. Das Imperium schlägt zurück?

  96. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ach, sorry, ist Sofortkauf. Keine Auktion. Trotzdem massiver Beschiss.”

    Hab’s aber auch schon zwei Mal als Auktion weggehen sehen.”

    Hier die Links. Für 606 € und für 1800 €. Wobei man im zweiten Fall auf einen “Spaßbieter” hoffen darf.

    http://www.ebay.de/itm/2-x-DFB.....#038;rt=nc

    http://www.ebay.de/itm/DFB-Pok.....#038;rt=nc

  97. ZITAT:
    “Das Imperium schlägt zurück?”

    Eher Hand Solo.

  98. Hat man beim Privatkauf über E-Bay eigentlich auch ein Rücktrittsrecht?

  99. Spektakel in Bremen.

    Ganz ohne Milliarden.

  100. Ne Milliarde ist auch gar nicht so viel.
    Wir bekommen 5 Mio. fürs Pokalfinale.
    Dazu noch mal anderthalb aus der Fernsehgeldtabelle.
    Dafür leihen wir dann die Europatruppe zusammen.
    Hihihihiiiii.
    muhahahaha.

  101. Hihi Eishockeyergebnis beim Fussball und Fussballergebnis beim Eishockey….

  102. ZITAT:
    “Spektakel in Bremen.

    Ganz ohne Milliarden.”

    In Köln.

  103. 4:3 in Köln, Kerle Kerle was ein Offensivspektakel

  104. ZITAT:
    “Spektakel in Bremen.

    Ganz ohne Milliarden.”

    in Bremen? …..

  105. “Nichtsdestotrotz wird auch Bayern München die nächsten Jahre gucken müssen wo sie bleiben. Ein ewiger Selbstläufer wird das Geschäftsmodel nicht bleiben.”

    natürlich… aber die werden das mit ihren Mitteln durchaus schaffen.

    Aber wenn man mal die Bayern Kunden im Büro hört… dann hilft ja nur noch “all in”.

    Mpappe muss her …

  106. Unentschieden wäre gut.

  107. Die Flut hebt alle Boote.

  108. ZITAT:
    “Die Flut hebt alle Boote.”

    Wenn kein Loch drin ist.

  109. ZITAT:
    “Die Flut hebt alle Boote.”

    …und die ersten sechs Plätze sind zementiert …

  110. Wir hatten einfach überhaupt kein Geld.

  111. “Hab’s aber auch schon zwei Mal als Auktion weggehen sehen.”
    Hier die Links. Für 606 € und für 1800 €. Wobei man im zweiten Fall auf einen “Spaßbieter” hoffen darf.”

    Danke, das ist ja echt kaum zu glauben.
    Zumal dieser Vogel “renti1000” vom 606€-Verkauf genau das gleiche Angebot aktuell noch einmal laufen lässt.

    Mit der Behauptung:
    “Es handelt sich um ein Privatangebot eines Gegenstandes aus privatem Besitz, der zuvor für den eigenen Bedarf erworben wurde und aus privaten Gründen leider nicht in Anspruch genommen werden kann.”

    Das Textfeld, in dem als letzter Satz kleinstgedruckt steht: „Die Karten sind für das DFB-Pokalfinale der Frauen in Köln.“ ist extra hellblau hinterlegt, um das Lesen zu erschweren.

    Für mich ist sowas eine arglistige Täuschung des Käufers.

  112. Das teuerste Ticket für das Finale der Eselinnen kostet 30 Euro.

  113. “100.0 % positive Bewertungen”
    Was wollt ihr denn?

  114. Habe bereits 7 Tickets fürs Damenfinale ersteigert.
    Denke irgendwann klappts auch mit Berlin Tickets.
    Ich lasse mich nicht treiben.
    Am Ende der Periode fallen die Preise.

  115. mundus vult decipi

  116. ZITAT:
    “Wir hatten einfach überhaupt kein Geld.”

    Wir waren eine Badewanne mit vielen Löchern.

  117. ZITAT:
    “Das teuerste Ticket für das Finale der Eselinnen kostet 30 Euro.”

    Ich verkauf da auch mal 2. Dann ist die Berlintour bezahlt.

  118. Ergo decipiatur.

  119. Wir waren eine Badewanne mit vielen Löchern.”

    Eher ein Schiff, das selbst die Flut nicht heben kann.

  120. “Habe bereits 7 Tickets fürs Damenfinale ersteigert…”

    “renti1000” hat seit Sonntag auf diese Tour 7 x 2 Tickets fürs Frauen-Finale versteigert.
    In der Summe für

    4308 Euro.

    Und hat dennoch 100% positive Bewertungen.
    (“Alles super gelaufen.” – “Toller, ehrlicher ebayer.”)

  121. Morgen muss gewonnen werden.
    Sonst wars das in der Buli.

  122. Ich bin bis hierher auch echt zufrieden mit renti1000.

  123. “Hier die Links. Für 606 € und für 1800 €.
    Wobei man im zweiten Fall auf einen “Spaßbieter” hoffen darf.”

    Wohl vergebliche Hoffnung auf “Spaßbieter”, denn der hat diesem Vogel “lecram2202” dafür die Bewertung

    “!!! Achtung unseriöser Verkäufer !!! Arglistige Täuschung im Angebot”

    verpasst…

  124. Bei ebay werden auch oft Verpackungen von irgendwelchen Produkten angeboten. Die Leute kaufen das, ohne den Text zu lesen.
    Selbst dran schuld.
    Obwohl ich das trotzdem für Betrug halte.

  125. M. Schulz wird dieses Unrecht auf ebay beseitigen.
    Wenn er wieder auftaucht.

  126. So geht das, wenn sowohl Geld als auch Dummheit in üppigem Maße vorhanden sind.

  127. Werden diese ebay Tickets nicht sowieso gesperrt? Oder haben die Vereine den Kampf schon wieder aufgegeben?

  128. Apropos Geld. Haben wir denn schon einen neuen Sponsor fürs schicke neue Trikot? Man sei ja schon auf der Ziellinie, hieß es vor geraumer Zeit….

  129. Hmmm.

    “Übergroßer Leichtsinn begründet keinen Anspruch auf Schutz durch das Recht.”

    Wohl wahr.
    Haken drunter.

  130. ZITAT:
    “Heimsieg!!”

    Was sonst?
    Sonst würde ex j auch nix mit der EL, die ich fest eingeplant habe …
    ;-)

  131. Heut gilt widder nur: Druff und Drüber!
    TEMPOFUSSBALL!!!
    Dann sind wir wieder ganz nah dran!

  132. Feines Wetterchen, Lust auf Fußball. Ich gehe fest von einem Sieg aus.

  133. Sollte für ein 6:0 reichen. Sind die ja gewohnt.