Freundschaft! Wissenswertes zur Wissenschaftsstadt

Ja, so schön ist Darmstadt. Foto: dpa.
Ja, so schön ist Darmstadt. Foto: dpa.

Es ist Nachbarschaftsduell! Endlich wieder Fußball, und dann auch noch eine Partie, bei der die Emotionen auf beiden Seiten… ihr wisst schon. Kochen, über. Diesmal, wenn alles klappt, sogar mit Eintracht-Fans im Stadion zu Darmstadt.

Okay, die gab es bei der letzten Partie auch. Aber diesmal so richtig. Hossa, das gibt ein Fest.

Hier ein paar völlig sinnlose Sätze zum Spiel, zusammengestellt, wie immer, von den Kollegen des SID:

Ausgerechnet (sic! d. Red.) im Stadion des hessischen Erzrivalen Darmstadt legten die Frankfurter am 30. April mit ihrem 2:1-Sieg (nach 0:1 zur Pause) den Grundstein zum Klassenerhalt, wobei Torwart Lukas Hradecky einen Elfmeter parierte. Seit Trainer Niko Kovac das Zepter übernahm, holte die Eintracht mit sieben Toren in zehn Spielen 15 Punkte. Ein Unentschieden gab es dabei ebenso wenig wie in den bisherigen sechs Hessen-Derbys mit Darmstadt.

Wenn die Frankfurter, die in den letzten sechs Pflichtspielen höchstens ein Tor schossen, unter der Regie von Kovac in einer Ligapartie das 1:0 erzielten, gewannen sie auch. Die Lilien verloren vier der letzten fünf Punktspiele mit mindestens zwei Gegentoren und ist zu Hause seit dem 2:0 gegen Ingolstadt vom 16. April sieglos.

Ihr neuer Trainer Norbert Meier traf erst einmal in einem Bundesligaspiel auf die Eintracht und verlor dabei am 16. Oktober 2005 mit Duisburg 0:1. Torschütze: Alexander Meier, der auch für das Frankfurter 1:0 zum Saisonauftakt gegen Schalke verantwortlich war.

Weitergammeln, Herrschaften.

Schlagworte:

344 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen allerseits.
    Im Dienste der Wahrheit: Darmstadt war noch nie, ist nicht und wird nie sein der “Erzrivale”.
    Jetzt kann ich weitergammeln.

  2. Badewetter heut und am Samstag auch! Auswärtssieg

  3. Guten Morgen Herrschaften!

    Dieser Meier, der hat doch eine Vorgeschichte…….auch wenn sie zweitklassig war……

    Und zur 290,291 des “PinkePinke”-Beitrags: warum sollte die Stadt (und das Land) Eintracht Frankfurt subventionieren?

    So viel dazu. Zu diesem Fußballspiel, am Samstag, habe ich überhaupt kein Gefühl. Vom Feeling her……

  4. Headnut-Nobby. Mal schauen, ob er den Wissenschaftsstädtlern schon das Schwalben beigebracht hat.

    Wechhaun, humorlos!

  5. Am Samstag wird jedenfalls ein Meier jubeln.
    Hoffentlich ist es der Alex :-).

  6. Soweit ich mich erinnere ist doch Meier mit der Fortuna gemeibsam mit der Eintracht aufgestiegen und hat dort weitere zwei Spiele gegen diese absolviert (4:1, 1:3).

  7. Traf Norbert Meier nicht auch noch jüngst (12/13) zweimal mit Fortuna Düsseldorf auf die Eintracht?

  8. Schönes Foto.
    Hessen-Derby: Die große Brisanz ist raus
    http://www.kicker.de/news/fuss.....-raus.html

  9. Fehler in der Überschrift:
    Es heißt Rechtswissenschaftsstadt.

  10. Gewagt ist auch die Aussage im Schußsatz des verlinkten FR-Artikels “Zu präsent sind die Bilder aus dem April, als sich Hunderte Chaoten aus Darmstadt und Frankfurt am Luisenplatz wilde Schlägereien lieferten” . Also am Luisenplatz war doch alles immer friedlich. Unter der Woch gab es ein kurzes Scharmützel in der Schulstraße, das waren aber allenfalls -zig Chaoten.

    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

  11. ” Also am Luisenplatz war doch alles immer friedlich.”

    naja.

    http://www.echo-online.de/loka.....858395.htm

  12. ZITAT:
    “Es heißt Rechtswissenschaftsstadt.”

    Die einen sagen so, die anderen sagen anders.

  13. Ich finde ja Darmstadt nach wie vor angemessen.

  14. Bißchen lahm, was hier vor dem Derby abgeht. Die FNP sieht die Eintracht individuell klar vorne. Ich nicht. Allein Penn-Hatiras Hals dürfte für zwei reichen. Ich hoffe nur, dass die ganzen Krankschreibungen am Samstag alle antreten, inklusive Tante Rebic, sonst wird es böse enden. Ich sehe es auch als schwierig an, falls Timmy innen verteidigen soll. Da wird Radi zu tun bekommen. Tipp: Erstmals unentschieden.

  15. Wechhaun, so was von. Allein wegen dieses Trainerunsympathen. Bäh.

  16. ZITAT:
    “Ich hoffe nur, dass die ganzen Krankschreibungen am Samstag alle antreten, inklusive Tante Rebic, sonst wird es böse enden.”

    Mal Dir den Bauch grün, mach braune Punkte drauf und geh als Unke. Wenn wir die in deren momentaner Konstitution nicht weghauen haben wir ein Problem.

  17. ZITAT:
    “Wenn wir die in deren momentaner Konstitution nicht weghauen haben wir ein Problem.”

    Dein Wort in Attilas Gehörgang. Die haben seit Köln geübt.

  18. Morsche!

    Wenn die Eintracht mit der Einstellung wie im Schalke-Spiel auftritt, dann mach ich mir keine Sorgen.
    Sollte das Engagement eher auf dem Niveau der Magedburg- / Leipzig-Spiele sein (schwache Gegner werden typischer Weise unterschätzt…) – dann wird es natürlich schwer.

    Würde mir wünschen, dass Kovac auf rechts einen Stürmer aufbietet und nicht nochmal Huszti (der mir auf der 6 einfach besser gefällt).

    mwa – Bobic will zukünftig mehr inneres Wachstum – sonst ist er in einem Jahr fott … hmmm
    langfristiges, nachhaltiges Commitment habe ich mir irgendwie anders vorgestellt

  19. ZITAT:
    “mwa – Bobic will zukünftig mehr inneres Wachstum – sonst ist er in einem Jahr fott … hmmm
    langfristiges, nachhaltiges Commitment habe ich mir irgendwie anders vorgestellt”

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Hier spricht er von einer 5-Jahres Perspektive und nicht von einem Jahr. Das finde ich gut. Besser als jahrelang ziellos dahinzudümpeln.

  20. Morsche
    ZITAT:
    “mwa – Bobic will zukünftig mehr inneres Wachstum – sonst ist er in einem Jahr fott … “

    Wir lassen uns nicht treiben.

  21. ZITAT:
    “mwa – Bobic will zukünftig mehr inneres Wachstum – sonst ist er in einem Jahr fott … hmmm
    langfristiges, nachhaltiges Commitment habe ich mir irgendwie anders vorgestellt”

    Hast Du nur die Überschrift gelesen?
    War wohl eher so gemeint, das er dann gegangen wird …
    ;-)

  22. Sorgen würde ich mir nur machen, wenn Bodo Mattern auflaufen würde.

  23. ZITAT:
    “Sorgen würde ich mir nur machen, wenn Bodo Mattern auflaufen würde.”

    Ein Bodo Mattern würde heute in der Reserve von Real Madrid oder Manchester City kicken. Da würde ich mir keine Sorgen machen.

  24. ZITAT:
    “Badewetter heut und am Samstag auch!”

    Gute Idee, daher geht es jetzt los an die Küste nördlich von Plougrescant. Viele Grüße aus der Bretagne

  25. ZITAT:
    “Viele Grüße aus der Bretagne”

    Cidre hin oder her, hier ist der Äppler besser. In Darmstadt gibt es zB Beerfurther, schnalz.

  26. ZITAT:
    “Man kann auch alles verdrehen.
    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Bobic: Ich habe unheimlich Spaß an der Arbeit; das ist das Wichtigste.

    Hm. Das werde ich mal dem Boss erzählen, was das Wichtigste ist. Wenn es Spaß macht, dann ist es doch keine Arbeit, sondern Hobby – Vorstand als Hobby?

  27. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Badewetter heut und am Samstag auch!”

    Gute Idee, daher geht es jetzt los an die Küste nördlich von Plougrescant. Viele Grüße aus der Bretagne”

    Ich geh gleich in die Schwimmhalle Anton-Saefkow-Platz, bei dem Wetter angenehm leer …

  28. Das wird genauso ein Kackspiel wie in Magdeburg. Gegen pomadige Schönspielerensembles (ich sage bewusst nicht “Mannschaften”) wie Schalke sehen wir immer besser aus.

  29. ZITAT:
    “Bobic: Ich habe unheimlich Spaß an der Arbeit; das ist das Wichtigste.

    Hm. Das werde ich mal dem Boss erzählen, was das Wichtigste ist. Wenn es Spaß macht, dann ist es doch keine Arbeit, sondern Hobby – Vorstand als Hobby?”

    Fahr’ doch mal wieder nach Hoffenheim.

  30. ZITAT:
    “Morsche!

    mwa – Bobic will zukünftig mehr inneres Wachstum – sonst ist er in einem Jahr fott … hmmm
    langfristiges, nachhaltiges Commitment habe ich mir irgendwie anders vorgestellt”

    Ich denke Bobic will damit sagen, dass sonst an seinem Stuhl gesägt wird und nicht, dass er die Flatter macht

  31. Wiesen Playmate. Sensationell.

  32. ZITAT:
    “Sensationell.”

    Tja. So was tolles haben wir hier nicht.

  33. http://www.fr-online.de/auto/s.....19542.html
    Für diese Erkenntnis hätte ich keine aufwändige Studie gebraucht…

  34. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sensationell.”

    Tja. So was tolles haben wir hier nicht.”

    Dippemess Playmate gibt es nicht?

  35. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bobic: Ich habe unheimlich Spaß an der Arbeit; das ist das Wichtigste.

    Hm. Das werde ich mal dem Boss erzählen, was das Wichtigste ist. Wenn es Spaß macht, dann ist es doch keine Arbeit, sondern Hobby – Vorstand als Hobby?”

    Fahr’ doch mal wieder nach Hoffenheim.”

    Uiuiui, Schläge mit dem Bambusrohr sind gar furchtbar – die UFfen rasen durch den Wald…

  36. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sensationell.”

    Tja. So was tolles haben wir hier nicht.”

    Die haben aber keine Frau Rauscher!

  37. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Das wird genauso ein Kackspiel wie in Magdeburg. Gegen pomadige Schönspielerensembles (ich sage bewusst nicht “Mannschaften”) wie Schalke sehen wir immer besser aus.”

    Mutig und zielstrebig nach vorne spielen, dann wird das schon. Von einem fachkundigen Augenzeugen aus Köln wurde mir berichtet, dass die Lilien oft nicht hinterher gekommen sind, wenn es beim EffZeh mal schnell gegangen ist. Obwohl defensiv eingestellt, hätten die Lilien viel Raum geboten, was die Kölner aber vor allem in HZ2 nur halbherzig genutzt hätten. Eine durchschnittliche Leistung des EffZeh soll ausgereicht haben, um die Lilien sicher in Schach zu halten. Im Angriff sollen die Lilien rein gar nichts zustande gebracht haben, kein Kombinationsfluss und null Kreativität. Es sei für die Kölner nicht schwierig gewesen, dass Spiel recht weit vom eigenen Strafraum wegzuhalten. Das Mittelfeld der Lilien soll kaum zum Zuge gekommen sein, spielerische Defizite seien klar erkennbar gewesen. Der hat am Auftritt der Lilien kein gutes Haar gelassen.

    Da die Lilien letzte Saison sehr heimschwach waren, bin ich rundherum zuversichtlich, dass wir die drei Punkte mitnehmen.

  38. Von wegen Risikospiele…

    http://hessenschau.de/politik/.....t-100.html

    Ich stelle mir gerade vor, wie von allen Zuschauern die Personalausweise kontrolliert werden. Einlass dann neuerdings ab zwölf. Hmm.

  39. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das wird genauso ein Kackspiel wie in Magdeburg. Gegen pomadige Schönspielerensembles (ich sage bewusst nicht “Mannschaften”) wie Schalke sehen wir immer besser aus.”</

    Da die Lilien letzte Saison sehr heimschwach waren, bin ich rundherum zuversichtlich, dass wir die drei Punkte mitnehmen."

    Stimme zu (per eigener Videoanalyse aus Köln).

  40. ZITAT:
    “mwa – Bobic will zukünftig mehr inneres Wachstum – sonst ist er in einem Jahr fott … hmmm
    langfristiges, nachhaltiges Commitment habe ich mir irgendwie anders vorgestellt”

    Wenn Du auf das Bild-Interview anspielst, finde ich die Aussage nicht so eindeutig.
    “Sonst sitze ich nächstes Jahr wahrscheinlich nicht mehr hier” kann alles mögliche bedeuten.
    Vielleicht hat er einen Vertrag, der sich nur beim Einstellen gewisser Erfolgskriterien verlängert o.ä.

  41. Westend-Adler unterwegs

    So ganz nebenbei bin ich ja mal auf den Auftritt von Weinzierls Wunschelf gegen die Oberbayern gespannt. Da kann sich dann schon zeigen, wieviel Charakter und Willensstärke in Blau-Weiß so drinsteckt.

  42. ZITAT:
    “Von wegen Risikospiele…

    http://hessenschau.de/politik/.....t-100.html

    Ich stelle mir gerade vor, wie von allen Zuschauern die Personalausweise kontrolliert werden. Einlass dann neuerdings ab zwölf. Hmm.”

    Das Flugzeugprinzip. Auch da wird zumindest in Deutschland jahrzentelang Personalausweis nicht mit Ticket abgegelichen. Es wurde der Personalausweis geprüft und das Ticket. Zwei getrennte Vorgänge. Ich bin mir nur
    gerade nicht sicher, ob das in letzter Zeit verändert wurde.

  43. Zuweisung der Reisemittel. Ja, das löst die Probleme. Hirn in Politikerköpfe wäre auch mal eine tolle Idee.

  44. ZITAT:
    “Ich bin mir nur
    gerade nicht sicher, ob das in letzter Zeit verändert wurde.”

    Kommt auf das Reiseziel an. Bei London beispielsweise findet eine zweite Kontrolle am Gate statt, bei der Ausweis und Bordkarte abgeglichen werden.

  45. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin mir nur
    gerade nicht sicher, ob das in letzter Zeit verändert wurde.”

    Kommt auf das Reiseziel an. Bei London beispielsweise findet eine zweite Kontrolle am Gate statt, bei der Ausweis und Bordkarte abgeglichen werden.”

    Die üben schon für den Brexit.

  46. ZITAT:
    “Kommt auf das Reiseziel an. Bei London beispielsweise findet eine zweite Kontrolle am Gate statt, bei der Ausweis und Bordkarte abgeglichen werden.”

    Wir wren letztens in Venedig, da wurden wir weder auf der Hin- noch der Heimreise auf den Ausweiss kontroliert, ging alles ohne.

  47. Stichwort: Schengen. England war da nie dabei. Italien schon.

  48. ZITAT:
    “Wir wren letztens in Venedig, da wurden wir weder auf der Hin- noch der Heimreise auf den Ausweiss kontroliert, ging alles ohne.”

    Im Schengenraum wird nicht kontrolliert. Also nicht verknüpft Ausweis und Ticket zumindest.

  49. Ich war ausführlicher und fundierter.

  50. ZITAT:
    “Von wegen Risikospiele…

    http://hessenschau.de/politik/.....t-100.html

    Ich stelle mir gerade vor, wie von allen Zuschauern die Personalausweise kontrolliert werden. Einlass dann neuerdings ab zwölf. Hmm.”

    Is doch geil. Da kann dann an jedem Drehkreuz am EInlass ein Schutzmann postiert werden, da der Sicherheitsdienst keine Ausweise kontrollieren darf. Steilvorlage für Wendt. Überstunden und so weiter……..

  51. “Is doch geil. Da kann dann an jedem Drehkreuz am EInlass ein Schutzmann postiert werden, da der Sicherheitsdienst keine Ausweise kontrollieren darf.”

    Sowas regelt man über die AGB.

  52. ZITAT:
    “Stichwort: Schengen. England war da nie dabei. Italien schon.”

    Ja, Ja, aber der Ausweiss im Zusammenhang mit dem Ticket hat ja mit Schengen erst mal nix zu tun,
    geht ja mehr darum zu wissen, wer wirklich das Flugzeug in die Luft gesprengt hat, bei einem Terroranschlag.

    P.S: Ich weiß auch das man Pässe fäschen kann.

  53. Mich würde das mit den personalisierten Tickets nicht stören. Verstehe nur nicht was das bringen soll.

  54. ZITAT:
    “Zuweisung der Reisemittel. Ja, das löst die Probleme. Hirn in Politikerköpfe wäre auch mal eine tolle Idee.”

    Da entsteht gerade ein ganz dämliches (vmtl. historisch bedingtes) Kopfkino, zumindest in meinem Hirn. :(

  55. Die personalisierte Ticketvergabe wird allein an der operativen Umsetzung scheitern – das leuchtet sogar dem DFB ein.

    Jedoch ist jetzt eine Diskussion angestoßen worden, und es wird nicht lange dauern, bis weitere Vorschläge in dieser Richtung kommen werden (z. B. keine Tageskarten mehr im Heim-Fan-Block, etc.).

    Mir schwant übles…

  56. ZITAT:
    “Mich würde das mit den personalisierten Tickets nicht stören. Verstehe nur nicht was das bringen soll.”

    Ich auch nicht.
    Nehmen wir mal den 40er Block. Da sind (fast?) nur Dauerkarten drin.
    Das Gezündel macht ganz sicher kein Gelegenheitsbesucher. Das machen die, die immer da sind. Mit Dauerkarte.

  57. ZITAT:
    “Mich würde das mit den personalisierten Tickets nicht stören. Verstehe nur nicht was das bringen soll.”

    Nix, genau so wie Vorratsdatenspeicherung nix bringt.
    Aber Hauptsache man macht der Masse vor, dadurch würde irgendwas nicht passieren bzw schneller/leichter aufgeklärt werden.

  58. ZITAT:
    “Tagestickets fürs Bezahl-Fernsehen
    http://www.eintracht.de/news/a.....um=twitter

    Find ich gut. Da ich vornem Skyabo bislang nix hielt

  59. ZITAT:
    “Tagestickets fürs Bezahl-Fernsehen
    http://www.eintracht.de/news/a.....um=twitter

    Komisch. Als Tagesoption für den Samstag ist das Eintracht-Spiel aber nicht drin. Oder ich bin zu doof das zu kapieren.

  60. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mich würde das mit den personalisierten Tickets nicht stören. Verstehe nur nicht was das bringen soll.”

    Ich auch nicht.
    Nehmen wir mal den 40er Block. Da sind (fast?) nur Dauerkarten drin.
    Das Gezündel macht ganz sicher kein Gelegenheitsbesucher. Das machen die, die immer da sind. Mit Dauerkarte.”

    Wäre es technisch und zu vertretbaren Kosten möglich, eine personalisierte Eintrittskarte mit einem Chip / Sender auszustatten, der eine präzise Bestimmung des Aufenthaltsortes erlaubt? Dann könnte man recht schnell ermitteln, welche Personen bei der Begehung einer Straftat in unmittelbarer Nähe des Tatortes waren.

  61. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Tagestickets fürs Bezahl-Fernsehen
    http://www.eintracht.de/news/a.....um=twitter

    Komisch. Als Tagesoption für den Samstag ist das Eintracht-Spiel aber nicht drin. Oder ich bin zu doof das zu kapieren.”

    da gibts nur 3 BL-Spiele für den 15:30-Termin.

  62. ZITAT:
    “da gibts nur 3 BL-Spiele für den 15:30-Termin.”

    Eben. Und das Derby ist nicht dabei. Merkt vielleicht auch die Eintracht irgendwann.

  63. Morsche,

    zur sehr passenden und ausreichend eloquenten@16 gibt es thematisch nichts mehr hinzu zufügen.

    Darmstadt ist mir wegen der ESA dort sympathisch, und weil sie besonders dort heute auch 50 Jahre „He´s dead, Jim“ feiern.
    Ansonsten liegen da nur noch drei Punkte mit unseren Namen drauf herum, zum Abholen nach getaner Arbeit.

  64. Stefan, Boccia, da steht aber auch:
    – Fußball Bundesliga, UEFA Champions League, Formel 1, Tennis, Handball, Golf u.v.m.
    – Alle Sky Sport-Sender live
    – Spontan buchen und sofort live dabei sein

  65. Klar. BuLi in der Konferenz.

  66. korken, was da steht ist egal, wenn man dort, wo man buchen soll, das Spiel nicht buchen kann.

  67. Boccia, ich lese das so:
    man bucht nicht ein Spiel, man bucht exakt einen Tag. Deshalb: Tagesticket – nicht Spielticket. Und an dem Tag kann man alle Sky-Sport-Sender schauen.

  68. Dann buche mal den Samstag. Dann siehst du, was dort angeboten wird, unter “Option des Tages”.

  69. Beim Sommermärchen hats doch auch personalisierte Tickets gehabt. Kann aber bei min. 50.000 Leuten nicht kontrolliert werden. Welch eine Überraschung.

    Soviel ich weiss, passen in ein Flugzeug eher weniger als 50.000 Leute rein. Das ist aber blos eine Vermutung.

  70. Ja, korken hat recht. Ich bin dumm.

  71. Stefan, das sehe ich – dann schau dir im Kontrast mal das hier an:
    https://skyticket.sky.de/beste.....upersport/

    Dann bei Supersport Tagesticket mal durchblättern, und siehe da…. Lilien gegen Adler.

  72. ZITAT:
    “Dann buche mal den Samstag. Dann siehst du, was dort angeboten wird, unter “Option des Tages”.”

    das sehe ich als “sehen Sie mal, was sie da so alles schauen können”. Denn von diesen Optionen kannst ja gar nix auswählen.

  73. Diese #76 verlinke ich mir mal. Sicherheitshalber.

  74. Schlecht gemacht. Dann werben die mit Wolfsburg und Freiburg. Anfänger.

  75. die #76 war ich nicht

  76. ZITAT:
    “Stefan, das sehe ich – dann schau dir im Kontrast mal das hier an:
    https://skyticket.sky.de/beste.....upersport/

    Dann bei Supersport Tagesticket mal durchblättern, und siehe da…. Lilien gegen Adler.”

    Und wenn Du auf “Jetzt buchen” klickst ist die Partie wieder nicht in den Optionen. Super Service.

  77. ZITAT:
    “Schlecht gemacht”

    jep

  78. Und wenn Du auf „Jetzt buchen“ klickst ist die Partie wieder nicht in den Optionen. Super Service.

    Dem stimme ich zu. Marketing ginge: schaut euch mal an, was ihr alles tolles an dem einen Tag sehen könnt! Und nicht nur… desdo oder desdo.

  79. Gut. Den Versuch, bei sky jemanden ans Telefon zu bekommen, der mir zuverlässig, verlässlich und verbindlich Auskunft geben kann, hätte ich mir sparen können.

  80. ich finde diese Aussage auf der Sky-HP ist eindeutig:

    Supersport Tagesticket

    24 Stunden Zugang zu allen Sky Sport und Bundesliga Sendern.
    Spontan buchen und sofort live dabei sein.
    Kein Abo.

    Nur € 9,99 pro Tag*”

    egal was dann da als Option angezeigt wird.

  81. Holt euch halt das Bundesligaabo für 19,99 und gut ist. Fürn 5er mehr mit CL und Sport komplett.

  82. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schlecht gemacht”
    jep”

    Die sollten sich mal ein Beispiel an so manchem Streamanbieter nehmen….

  83. ZITAT:
    “Holt euch halt das Bundesligaabo für 19,99 und gut ist. Fürn 5er mehr mit CL und Sport komplett.”

    Bekomme ich dann auch eine Radioübertragung?

  84. Völlig ot, aber hier gibt es ja Experten für alles:
    Was genau macht eigentlich so’n deutscher Abgeordneter in Incirlik?
    Tornados beim Starten und Landen zugucken?
    Prüfen ob die Toiletten transgender sind?
    Mit Colonel Nathan R. Jessup zu Mittag essen?

  85. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schlecht gemacht”
    “jep”

    “Die sollten sich mal ein Beispiel an so manchem Streamanbieter nehmen….”

    Ähnelt evtl. dem Sky-Go-Programm. Da siehste bis 15.15h auch nicht, wo zB die einzelnen Spiele übertragen werden (Sky5, Sky6 etc.)

  86. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Holt euch halt das Bundesligaabo für 19,99 und gut ist. Fürn 5er mehr mit CL und Sport komplett.”

    Bekomme ich dann auch eine Radioübertragung?”

    Du kannst deinen Grundig Schwarz Weiß Fernseher ganz dunkel machen und lauschst den Klängen von TuT.
    Oder du schaltest auf Stadionton und hörst die besten Fans der Welt singen und bald auch “Lilienschweine” skandieren.

  87. Der Skychat sagt:

    Lukas: Vielen Dank, dass Sie zu mir in den Chat gekommen sind. Haben Sie Fragen zur Bestellung?
    Sie: Ist beim Tagesangebot am Samstag auch das Spiel Darmstadt – Frankfurt live enthalten?
    Lukas: Herzlich Willkommen im Sky Interessentenchat. Sind Sie bereits Kunde bei Sky?
    Sie: Nein
    Lukas: Im Tagesticket sehen Sie unseren kompletten Livesport.
    Lukas: Möchten Sie einmal den passenden Link zu dem Angebot?
    Sie: Das bedeutet also auch das Spiel SV98 – SGE. Denn bei den Tagesoptionen ist dieses nicht mit aufgeführt.
    Sie: Den Link können Sie gerne senden.
    Lukas: Sie sehen alle Bundesligaspiele darüber.
    Agent stopped typing

    Nix Telefon, Stefan. Es wird gechattet – moderne Zeiten, das sind!

  88. Der Chat war so ergiebig wie das Telefonat.

  89. Oder Ce, du gehst mit Augenklappen hin und fühlst und hörst die Stimmung ?

  90. “Im Tagesticket sehen Sie unseren kompletten Livesport” Hier hast Du es wenigstens saw, oder so ähnlich!

  91. Der Watz wehrt sich halt gegen Neues.

  92. ZITAT:
    “Der Watz wehrt sich halt gegen Neues.”

    Gegen Altes auch. Den Gründel zum Beispiel.

  93. Ich eigentlich auch – nur der Chat ging einfach los, ohne das ich das wollte!

  94. ZITAT:
    “Völlig ot, aber hier gibt es ja Experten für alles:
    Was genau macht eigentlich so’n deutscher Abgeordneter in Incirlik? …”

    Wenn auch weit entfernt vom Expertentum, erscheint es mir logisch, dass Parlamentsmitglieder sich vor Ort einen Eindruck verschaffen wollen, ja müssen, wie es den BW-Angehörigen in einem Einsatz geht, den eben diese Parlamentsmitglieder beschlossen haben. Und der ja wohl auch verlängert werden soll. Und bevor er mittels Parlamentsentscheid verlängert wird, sollten die ‘Entscheider’ wissen, was sie tun.

  95. Gegen Altes auch. Den Gründel zum Beispiel.

    Wenn der das sieht – ich setz mir schon einmal den Helm auf.

  96. Der ist ruhig zur Zeit. Genießt wahrscheinlich den Altmänner Sommer.

  97. ZITAT:
    “Ich eigentlich auch – nur der Chat ging einfach los, ohne das ich das wollte!”

    https://www.youtube.com/watch?.....gGh6aLkfb4

  98. Mißverständliche irreführende Werbung? Sofort abmahnen.

  99. ZITAT:
    “Was genau macht eigentlich so’n deutscher Abgeordneter in Incirlik?”
    Präsenz zeigen
    Beschwerden der SoldatInnen entgegennehmen
    in cooler Einsatzkleidung Hubschrauber fliegen

  100. Wer ist eigentlich noch am Samstag im Stadion vor Ort?! Nordkurve vielleicht?

  101. @Holger d’Plougrescant
    Dank Google bin ich jetzt schlauer, auf dem verdammten Globus war nichts zu finden – schaut sehr nett aus dort!
    Liveticker reicht, die Lilien werden ohne viel Federlesen 2:0 geschlagen und bei eurer Rückkehr ist das aufgeregte Gerede von Derby/Brisanz/Rivalität auch wieder vorbei.

  102. Bei aller Abneigung, das ist albern:
    “… RB wollte das Logo des im Osten beliebten BVB auf das Textil drucken, doch die Borussen verweigerten ihr Okay. …”
    http://www.fr-online.de/sport/.....20750.html

  103. Zum Thema personalisierte Eintrittskarten: Die können mich mal! Es geht den Staat, den DFB und auch sonst jeden einen Scheißdreck an, wo ich mich aufhalte.

    Aber anscheinend liegt das voll im Trend:

    Die drei federführenden Minister der digitalen Agenda sind sich einig, dass das Prinzip der Datensparsamkeit weg muss.

    Und @Westendadler: Ich hoffe, das sollte ein Scherz sein?

  104. ZITAT:
    “Bei aller Abneigung, das ist albern”

    Rischtisch

  105. ZITAT:
    “Bei aller Abneigung, das ist albern:
    “… RB wollte das Logo des im Osten beliebten BVB auf das Textil drucken, doch die Borussen verweigerten ihr Okay. …”
    http://www.fr-online.de/sport/.....20750.html

    Nö, das ist genau richtig.

    Ich möchte auch nicht unsere Adler mit deren Markenlogo auf einem Schal sehen.

    Ansonsten hätte der SID sich mal nicht nur mit den Ausgaben, sondern auch mit er Transferbilanz beschäftigen sollen. Oder einfach CEs Beitrag lesen sollen.

  106. Alibamboo, Deine letzten zwei Beiträge sprechen mir aus dem Herzen.
    Das Maasmännchen und die drei im Link geht das mal gar nix an wo ich gerade was mache und genausowenig gehört das BVB Logo oder unseres auf den Ratten Schal.

  107. ZITAT:
    “Bei aller Abneigung, das ist albern:
    “… RB wollte das Logo des im Osten beliebten BVB auf das Textil drucken, doch die Borussen verweigerten ihr Okay. …”
    http://www.fr-online.de/sport/.....20750.html

    Völlig richtig. Keinen Fußbreit dem Feind der Freiheit. Nicht den Eindruck zulassen, man akzeptiere diese Brut und betrachte sie gar noch als einen der eigenen.

  108. Dafür kann ich personalisierte Eintrittskarten unter besonderen Umständen und soweit realisierbar nachvollziehen. Ich sitze wohl zwischen den Stühlen.

  109. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Zum Thema personalisierte Eintrittskarten: Die können mich mal! Es geht den Staat, den DFB und auch sonst jeden einen Scheißdreck an, wo ich mich aufhalte.

    Aber anscheinend liegt das voll im Trend:

    Die drei federführenden Minister der digitalen Agenda sind sich einig, dass das Prinzip der Datensparsamkeit weg muss.

    Und @Westendadler: Ich hoffe, das sollte ein Scherz sein?”

    Nein. Falls das technisch zu vertretbaren Kosten möglich ist, sollte es diskutiert werden, Pro und Contra mal abwägen, inklusive datenschutzrechtlicher Sicherungen. Ob du im Block 20 Meter weiter rechts oder links stehst, scheint mir jedenfalls keine besonders schützenswerte Information zu sein. Für mich ist das viel unproblematischer als bspw. die heimliche Video-Überwachung öffentlicher Plätze und Einrichtungen. Der kann ich nämlich nicht ausweichen, auf den Besuch des Spiels aber notfalls auch verzichten, wenn mir die Überwachung zu weit geht.

  110. Bullenkopfwerfen ist also eine Ordnungswidrigkeit nach § 118.
    Kann ja nicht so teuer sein.

  111. “auf den Besuch des Spiels aber notfalls auch verzichten, wenn mir die Überwachung zu weit geht.”

    Das ist mal ne geile Argumentation.

  112. ABB, kannst ja wenns Dir zu viel Überwachung ist mitm Mofa die Streuobstwiesen abfahren statt zum Spiel zu gehen. Musste halt selbst wissen.
    Aber wer sich nichts zu Schulden hat kommen lassen hat ja auch nichts zu befürchten.

  113. So, mit nem Triple in den Feierabend. Jetzt sogar n Quattro.

  114. Selbstverständlich geht es niemanden irgendetwas an, wo ich gerade und an Spieltag und sonstwann irgendwo bin. Darum selbstverständlich contra alle personalisierten Tickets. Nun schnappe ich mir kurz mein Smartphone mit irgendwelchen völlig harmlosen Apps und laufe zum Bäcker. Das kann ich dann in ein paar Monaten schön auf dem Google-Dashboard nachvollziehen, wo ich gerade war…

  115. Niemand ist gezwungen ein Smartphone zum Bäcker zu tragen.

  116. ZITAT:
    “mwa: Kreide gefressen?
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,2201320

    “… Ein paar Stadtpolitiker hatten das falsch verstanden. …”
    Ääh, nein.

  117. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Niemand ist gezwungen ein Smartphone zum Bäcker zu tragen.”

    Oder eine personalisierte Eintrittskarte zu erwerben.

  118. Eine personalisierte Karte erlaubt genau die Information, dass ich eine solche gekauft habe. Falls die Eingangskontrolle per Perso gespeichert wird, erhärt irgendwer auch, dass ich das Spiel besuche. Die Karte zeichnet aber keine Bilder, Aktivitäten oder sonstwas auf, oder? Wie ein Flugticket letztlich.

    Damit kann ich leben.

  119. ZITAT:
    “Aber wer sich nichts zu Schulden hat kommen lassen hat ja auch nichts zu befürchten.”

    Ach so. Dann ist ja alles in Butter. Ich vertraue auf Herrn Maas und Herrn Beuth, dass die nur die bösen Buben fangen wollen.

  120. F. Zwayer (Berlin)

  121. ZITAT:
    “Eine personalisierte Karte erlaubt genau die Information, dass ich eine solche gekauft habe. Falls die Eingangskontrolle per Perso gespeichert wird, erhärt irgendwer auch, dass ich das Spiel besuche. Die Karte zeichnet aber keine Bilder, Aktivitäten oder sonstwas auf, oder? Wie ein Flugticket letztlich.”

    Was sich ja auch nicht wirklich von den Informationen unterscheidet, die jeder hinterlaesst der eine Karte auf eine andere weise als Cash an der Tageskasse oder im Shop hinterlaesst.
    In Zeiten von CCTV sollte ein gedruckter Name auf einer Eintrittskarte wirklich das kleinste Problem sein.

  122. ZITAT:
    “…..Wie ein Flugticket letztlich.”
    Wo ist da jetzt genau der Unterschied ?
    Weil ein “von wo” Du ins Stadion gegangen bist fehlt kannst Du damit leben ?

  123. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Niemand ist gezwungen ein Smartphone zum Bäcker zu tragen.”

    Oder eine personalisierte Eintrittskarte zu erwerben.”

    Oder das Google-Dash-Board bzw. sein GPS anzulassen.

  124. OT:
    Die Kontrolle der Ländereien hoch zu Ross ist schon beeindruckend:
    http://www.fr-online.de/panora.....14074.html (1/290)

  125. ZITAT:
    “mwa: Kreide gefressen?
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,2201320

    FYA

  126. ZITAT:
    “OT:
    Die Kontrolle der Ländereien hoch zu Ross ist schon beeindruckend:
    http://www.fr-online.de/panora.....14074.html

    (1/290)”

    Bischkek ist die Hauptstadt Kirgisistan. Und ich dachte, der spielt bei Dortmund.
    #nojokeswithnames

  127. ZITAT:
    “Weil ein “von wo” Du ins Stadion gegangen bist fehlt kannst Du damit leben ?”
    ??
    Nein, das ist egal.

  128. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Weil ein “von wo” Du ins Stadion gegangen bist fehlt kannst Du damit leben ?”
    ??
    Nein, das ist egal.”

    Deiner Frau womöglich nicht…..-)

  129. ZITAT:
    “Wenn es Juristen langweilig ist
    http://www.zeit.de/sport/2016-.....nchen-adac

    Interessant allemal.

    Ist doch die Vereinsmeierei im Profifußball eine deutsche Spezialität.

  130. ZITAT:
    “Deiner Frau womöglich nicht…..-)”

    “Gleisdreieck? Was ist das wieder für ein Gomorrha? Da treibst DU dich nicht rum!!!”

  131. Mal was anderes:
    wenn jetzt jemand im (kommerziellen) Blog als Kommentar auf eine Urheberrechtsverletzung verlinkt (Stream z.B.) kann dann der Betreiber des Blogs (auch) verklagt werden?

    https://netzpolitik.org/2016/e.....verletzen/

    Gilt z.B. Blog-G als kommerziell, weil Werbung und die Verbindung zur FR gegeben sind?

  132. Man muss doch die darbende Anwalts-Spezies unterstützen.

  133. Transfersperre für Real und Atletico Madrid

  134. ZITAT:
    “Transfersperre für Real und Atletico Madrid”

    Das heißt wir kriegen jetzt keine Ersatzspieler mehr um in Europa anzugreifen?

  135. Bedienen wir uns bei Everton. Ich sehe da kein Problem.

  136. “Gilt z.B. Blog-G als kommerziell, weil Werbung und die Verbindung zur FR gegeben sind?”

    Natürlich. Und jetzt muss ich mir überlegen, wie ich das am Spieltag handhabe.

  137. ZITAT:
    “Transfersperre für Real und Atletico Madrid”

    Vor allem heißt das, dass Boccia schneller als Twitter ist. Respekt, Herr Kommerzienrat.
    https://twitter.com/SkySportNe.....1725570048

  138. ZITAT:
    “Eine personalisierte Karte erlaubt genau die Information, dass ich eine solche gekauft habe. Falls die Eingangskontrolle per Perso gespeichert wird, erhärt irgendwer auch, dass ich das Spiel besuche. Die Karte zeichnet aber keine Bilder, Aktivitäten oder sonstwas auf, oder? Wie ein Flugticket letztlich.

    Damit kann ich leben.”

    Bringt also rein gar nichts.

    Man will uns einfach nur an die Unfreiheit gewöhnen.

    Damit kann ich nicht leben.

    Die Temperatur steigt!

  139. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Transfersperre für Real und Atletico Madrid”

    Das heißt wir kriegen jetzt keine Ersatzspieler mehr um in Europa anzugreifen?”

    schlimmer, Heinz – die dürfen keinen Kracher von uns kaufen.

  140. ZITAT:
    “”Und jetzt muss ich mir überlegen, wie ich das am Spieltag handhabe.”

    Also keine Links zu Streams mehr. Oder?

  141. “ZITAT:
    Bischkek ist die Hauptstadt Kirgisistan. Und ich dachte, der spielt bei Dortmund.
    #nojokeswithnames”

    Zu guten alten Sowjetzeiten trug Bischkek übrigens den noch schöneren Namen Frunse.

  142. ZITAT:
    “Also keine Links zu Streams mehr. Oder?”

    ich verstehe eh nicht, warum man sowas jedes Wochenende sucht. Einmal gesucht, gefunden, gebookmarked. Fertig. Vermute Mangel oben drinnen.

  143. ZITAT:
    “Also keine Links zu Streams mehr. Oder?”

    Richtig. Wobei ich nicht weiß wie ich das verhindern soll. Außer, indem ich die Kommentare am Spieltag dicht mache.

  144. Ha. Doch, ich habe eine Möglichkeit. Zwei Minuten des Nachdenkens helfen manchmal.

  145. Obacht! Der Watz denkt!

  146. ZITAT:
    “Richtig. Wobei ich nicht weiß wie ich das verhindern soll. Außer, indem ich die Kommentare am Spieltag dicht mache..”

    Ich bin ja wirklich froh dass du hier weitermachst. Aber bedeutet das jetzt eigentlich den Rücktritt vom Rücktritt?

  147. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

  148. ZITAT:
    “Obacht! Der Watz denkt!”

    Schon wieder vorbei.

  149. ZITAT:
    “Bedienen wir uns bei Everton. Ich sehe da kein Problem.”

    nur für das Protokoll.. Bereits die erste Provokation ist mir nicht entgangen..Wenn ich nicht so ein Muster an Selbstbeherrschung wäre..

  150. Das ist mir so rausgerutscht.

  151. ZITAT:
    “ZITAT:
    Bischkek ist die Hauptstadt Kirgisistan. Und ich dachte, der spielt bei Dortmund.
    #nojokeswithnames”

    Zu guten alten Sowjetzeiten trug Bischkek übrigens den noch schöneren Namen Frunse.”

    ah, die sowjetische Militärakademie. Eher was für Jupp Heynckes

  152. ZITAT:
    “(…)
    https://netzpolitik.org/2016/e.....verletzen/
    (…)”

    Was ein irrsinniges Urteil, da kann man twitter, tumbler, reddit etc direkt abschalten

  153. ZITAT:
    “Das ist mir so rausgerutscht.”

    Die Dritte… Jetzt platzt mir gleich der Kragen. Stoiker hin oder her!!!

  154. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Niemand ist gezwungen ein Smartphone zum Bäcker zu tragen.”

    Oder eine personalisierte Eintrittskarte zu erwerben.”

    Ich gebe als letzter FDP Wähler hiermit zu Protokoll, dass ich eine ganze Menge zu verbergen habe und stelle gleichzeitig die Frage, wie bedauernswert fad eine nichts zu verbergen habende Existenz ist.

    Als Akteur der wundervollen Disziplin Direktmarketing gebe ich weiterhin zu Protokoll, dass ein sehr signifikanter Teil von irgendwann irgendwo gesammelten Daten grundsätzlich irgendwann irgendwo lax verscheuert und gnadenlos ausakquiriert werden.

  155. ZITAT:
    “Was ein irrsinniges Urteil, da kann man twitter, tumbler, reddit etc direkt abschalten”

    Nö. Die Großen trifft man nicht. Sonst wäre Facebook schon längst Geschichte. Ich schätze mal, dass 75% der dort veröffentlichten Bilder gegen Urheberrechte verstoßen.

  156. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist mir so rausgerutscht.”
    Die Dritte… Jetzt platzt mir gleich der Kragen. Stoiker hin oder her!!!”

    Der ist sowieso recht eng, der Kragen.

  157. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Transfersperre für Real und Atletico Madrid”

    “Das heißt wir kriegen jetzt keine Ersatzspieler mehr um in Europa anzugreifen?”

    “schlimmer, Heinz – die dürfen keinen Kracher von uns kaufen.”

    Nachklapp:
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html
    “… Die Sanktionen gegen die beiden Madrider Klubs beziehen sich auf die gesamten Vereine – ausgenommen die Beach-, Futsal sowie Frauen-Abteilungen – beinhaltet jedoch nicht die Abgabe von Spielern. “

  158. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist mir so rausgerutscht.”
    Die Dritte… Jetzt platzt mir gleich der Kragen. Stoiker hin oder her!!!”

    Der ist sowieso recht eng, der Kragen.”

    leider gut

  159. “… da kann man twitter, tumbler, reddit etc direkt abschalten”

    Von mir aus.

  160. ZITAT:
    “ZITAT:
    “(…)
    https://netzpolitik.org/2016/e.....verletzen/
    (…)”

    Was ein irrsinniges Urteil, da kann man twitter, tumbler, reddit etc direkt abschalten”

    Ich finde es “witzig”, dass jetzt die welche in den 90ern noch gar nicht wussten was das Internet (bzw. WWW) eigentlich ist es jetzt kaputt machen.

    ZITAT:
    “”Gilt z.B. Blog-G als kommerziell, weil Werbung und die Verbindung zur FR gegeben sind?”
    Natürlich. Und jetzt muss ich mir überlegen, wie ich das am Spieltag handhabe.”

    Das tut mir leid.

  161. Der gemeine Kirgise spielt auch Fussball
    http://www.svroedinghausen.de/.....-fuer-bern

  162. Westend-Adler unterwegs

    Wie das halt so ist mit Urteilen, es wird ein Einzelfall entschieden. Die Übertragung auf vermeintlich ähnliche Fallgestaltungen ist oftmals nicht so einfach, wie es anfangs scheint.

    Im Fall des EuGH ging es
    – um eine vorsätzliche Verletzung des Urheberrechts
    – durch das Setzen eines Hyperlinks
    – durch ein Blog (Webseitenbetreiber?!)
    – zum Zwecke der Gewinnerzielung.

    Wenn bspw. Supernovember hier einen Link postet, fallen die Unterschiede zum EuGH-Fall sofort auf. Weder das dritte noch das vierte Merkmal sind erfüllt. Das Gleiche gilt für Nutzer (nicht Betreiber) anderer Internetportale, die dort Verlinkungen vornehmen, ohne finanzielle Interessen zu verfolgen.

    Diese Konstellationen werden vom EuGH-Urteil unmittelbar schon gar nicht erfasst. Fraglich ist auch, ob die Verletzung des Urheberrechts im Fall einer fahrlässigen Verlinkung bejaht werden kann. Denn der Grundsatz lautet ja, dass das Setzen des Links auf eine Webseite, auf der urheberrechtswidrig Inhalte veröffentlicht werden, keine erneute Verletzung des Urheberrechts durch eine “öffentliche Wiedergabe” darstellen.

    Überall da, wo ein User nicht-kommerziell postet oder den Hyperlink nur fahrlässig setzt, besteht also zunächst mal kein Grund zur Sorge.

    Auch der Betreiber der Webseite kann das Setzen von Hyperlinks durch Nutzer grundsätzlich wohl erst einmal entspannt sehen, so lange er keine Anhaltspunkte für eine vorsätzliche Rechtsverletzung durch den User hat.

    Kritisch bleiben die Fälle, wo das Blog oder deren Beschäftigte den Hyperlink bewusst setzen, um damit geschäftliche Ziele zu verfolgen. Allerdings sind das in der Regel Profis mit einem Sonderwissen im Medienbereich, denen man mehr abverlangen darf.

    Das ist aber im vorliegenden Fall auch in Deutschland nichts Neues: Das vorsätzliche Ausnutzen fremden Rechtsbruchs für eigene geschäftliche Zwecke stellt nämlich einen klassischen Fall unlauteren Wettbewerbs dar.

    So gesehen hat der EuGH das ohnehin geltende nationale Recht bekräftigt.

  163. OK, soweit also die heutige Vorlesung “Urheberrecht im Internet für kommerzielle Nutzer unter besonderer Berücksichtigung der neuesten EuGH-Rechtsprechung”.
    Danke @W-A [176]
    ;)

  164. Einfrank Trachtfurt

    Wenn das Streamen urheberrechtlich geschützter Inhalte nach wohl überwiegender Ansicht keine Rechtsverletzung ist, weil keine Inhalte dauerhaft gespeichert werden, wie kann dann das Verlinken eines Streams eine sein? Das zum Thema Blogsperre am Spieltag.

  165. ZITAT:
    “Wenn das Streamen urheberrechtlich geschützter Inhalte nach wohl überwiegender Ansicht keine Rechtsverletzung ist, weil keine Inhalte dauerhaft gespeichert werden, wie kann dann das Verlinken eines Streams eine sein? Das zum Thema Blogsperre am Spieltag.”

    Verlinke einfach keine Streams hier. Und frag’ auch nicht danach. Lass es. Hier!
    Auch an Spieltagen. Ganz einfach.
    Gockel weiß auch viel.

  166. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “OK, soweit also die heutige Vorlesung “Urheberrecht im Internet für kommerzielle Nutzer unter besonderer Berücksichtigung der neuesten EuGH-Rechtsprechung”.
    Danke @W-A [176]
    ;)”

    Sehr schön….-)

    Ansonsten ist ja wenig los hier. Die senilen User sind vermutlich alle schon vorm Fernseher eingeschlafen und das Jungvolk ist wohl auf der Gass, den lauen Spätsommerabend genießend.

    Btw: von Schusch schon länger nichts mehr gehört. Macht der Ferien?

  167. ZITAT:
    “Wenn das Streamen urheberrechtlich geschützter Inhalte nach wohl überwiegender Ansicht keine Rechtsverletzung ist, weil keine Inhalte dauerhaft gespeichert werden, wie kann dann das Verlinken eines Streams eine sein? Das zum Thema Blogsperre am Spieltag.”

    Alleine die dräuende Auseinandersetzung würde mich als Blogverantwortlichen nerven … und wenn es mich lediglich eine lumpige Arbeitsstunde kostete.

  168. ZITAT:
    “Ansonsten ist ja wenig los hier. Die senilen User sind vermutlich alle schon vorm Fernseher eingeschlafen und das Jungvolk ist wohl auf der Gass, den lauen Spätsommerabend genießend.”

    Ich zähle dann wohl zum Jungvolk. Gerade zurückgekommen.

  169. ZITAT:
    “Alleine die dräuende Auseinandersetzung würde mich als Blogverantwortlichen nerven … und wenn es mich lediglich eine lumpige Arbeitsstunde kostete.”

    Eine Arbeitsstunde? Du unterschätzt unseren Blogwatz, der ist flott: “…Zwei Minuten des Nachdenkens helfen manchmal.” [155]

  170. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn das Streamen urheberrechtlich geschützter Inhalte nach wohl überwiegender Ansicht keine Rechtsverletzung ist, weil keine Inhalte dauerhaft gespeichert werden, wie kann dann das Verlinken eines Streams eine sein? Das zum Thema Blogsperre am Spieltag.”

    Alleine die dräuende Auseinandersetzung würde mich als Blogverantwortlichen nerven … und wenn es mich lediglich eine lumpige Arbeitsstunde kostete.”

    Stimmt schon. Allerdings wird mit dem Internet ja auch Geld verdient, was dann auch eine Befassung mit den einschlägigen Regeln erfordert. Muss wohl jeder machen, der sich gewerblich betätigt. Ob Aufwand und Ertrag in einem angemessenen Verhältnis stehen, mag jeder Betroffene für sich entscheiden.

  171. ZITAT:
    “Verlinke einfach keine Streams hier. Und frag’ auch nicht danach. Lass es. Hier!
    Auch an Spieltagen. Ganz einfach.
    Gockel weiß auch viel.”

    Wie wäre es denn, hier das Aufstellen von Regeln dem Blogbetreiber zu überlassen? Hier!

  172. Mein Inschtinkt sagt mir, dass das Ergebnis der zweiminütigen blogwartschen Nachdenkens die automatische Löschung sämtlicher Links in Kommentaren sein könnte.

    Das ist aber lediglich das Ergebnis meines wenige Sekunden dauernden Nachdenkens und somit Fakt.

  173. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ansonsten ist ja wenig los hier. Die senilen User sind vermutlich alle schon vorm Fernseher eingeschlafen und das Jungvolk ist wohl auf der Gass, den lauen Spätsommerabend genießend.”

    Ich zähle dann wohl zum Jungvolk. Gerade zurückgekommen.”

    Vom Fernseher an den PC?….-)

  174. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Mein Inschtinkt sagt mir, dass das Ergebnis der zweiminütigen blogwartschen Nachdenkens die automatische Löschung sämtlicher Links in Kommentaren sein könnte.

    Dafür besteht kein Anlass, siehe meine “Vorlesung” oben.

  175. ZITAT:
    “ZITAT:
    Vom Fernseher an den PC?….-)”

    Essen mein Lieber ist die Erotik des Alters, wirst Du auch noch hoffentlich erleben

  176. WA – ich verstehe ja das Resümee Deiner Vorlesung. Trotzdem kann der Mist völlig unnötigen Aufwand kreieren.

  177. Habe – dank Internetz – erfahren, dass der Neu-Eigentümer der Formel 1 auch Besitzer von Unitymedia ist.
    ZITAT:
    “… Sein Konzern hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Kabelnetzbetreiber gekauft. In Deutschland unternahm er 2002 den Versuch, das Kabelgeschäft der Deutschen Telekom zu übernehmen. Er scheiterte am Widerstand hiesiger Kartellbehörden. Malone sondierte den Markt aber weiter – und kaufte 2009 zunächst für 3,5 Milliarden Euro den deutschen Netzbetreiber Unitymedia und 2011 Kabel BW. …”
    http://www.spiegel.de/wirtscha.....11478.html
    Muss ich mich wohl demnächst beim “Sumpf-Alligator” beschweren. Na toll.
    Ob da dann “…Aufwand und Ertrag in einem angemessenen Verhältnis stehen …”?

  178. JETZT gewinnen wir das Ding sicher:

    “Lilien ohne Sulu ins Hessen-Derby”
    http://www.kicker.de/news/fuss.....derby.html

  179. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “JETZT gewinnen wir das Ding sicher:

    “Lilien ohne Sulu ins Hessen-Derby”
    http://www.kicker.de/news/fuss.....derby.html

    Hast du den Link denn jetzt auch geprüft, ob der urheberrechtlich ok ist oder warst du zu faul?…..-)

    Für den Fall eines Auswärtssieges verzichte ich generös auf eine Antwort. Andernfalls werde ich eine Abmahnung in Erwägung ziehen. Weißte Bescheid.

    Gute Nacht, ich geh jetzt noch was trinken.

  180. “Hast du den Link denn jetzt auch geprüft, ob der urheberrechtlich ok ist oder warst du zu faul?…..-)”

    Der kicker ist der Urheber von ALLEM im deutschen Fußball und hat immer Recht.

  181. Immer, immer wenn Eintracht Frankfurt der Verein des Herzens Oberwasser zu bekommen schien, es zum Greifen nah war, man etwas auf dem Silbertablett serviert bekam ist was passiert?
    Was MUSS Samstag passieren damit der Markenkern nicht beschädigt wird?

  182. ZITAT:
    “Was MUSS Samstag passieren damit der Markenkern nicht beschädigt wird?

    Der unwahrscheinlichste Fall aller Fälle (und doch sowas wie mein Wunschtraum):
    Ein humorloses und verdientes 0:2 ohne nennenswerte Vorkommnisse rund um das und in dem Spiel.

  183. ZITAT:
    “Btw: von Schusch schon länger nichts mehr gehört. Macht der Ferien?”

    Nicht, dass ich wüsste.

  184. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Btw: von Schusch schon länger nichts mehr gehört. Macht der Ferien?”

    Nicht, dass ich wüsste.”

    Wenns du nicht weißt, wer dann…….:-)

  185. Ha, so geht das ihr, Ihr Otterngezücht!

  186. Guten morgen, neues aus München mit Einfluss auf 50+1:

    Auflösung des FC Bayern beantragt
    http://www.kicker.de/news/fuss.....tragt.html

  187. Die öffentlich Debatte zu den personalisierten Tix geht weiter. So kommentiert die FAZ heute im Hauptwache-Newsletter:

    Der hessische Innenminister Peter Beuth (SPD) hat jetzt einen interessanten Vorschlag gemacht, wie sich gewalttätige Auseinandersetzungen am Rande solcher Partien unterbinden lassen könnten: durch personalisierte Tickets nämlich. Gegen die Idee lassen sich sicherlich Argumente vorbringen, etwa datenschutzrechtliche Bedenken und der hohe Kontrollaufwand. Aber sie wiegen die Vorteile nicht auf. Jene Idioten, die zum Beispiel beim Pokalspiel in Magdeburg Raketen gezielt auf friedliche Anhänger des gegnerischen Vereins abfeuerten, werden abgeschreckt.

    Na klar, werden die abgeschreckt.

    Ähnlich die Hundebesitzer ihre Köter nicht mehr an einen Zaun pinkeln lassen, wenn man da ein Pinkeln-Verboten-Schild aufstellt.

    Funktioniert ganz sicher! Bestimmt!

  188. Guten Morgen,
    liebe Apfelweinbauern, Rechtsgelehrte und Dauernörgler,
    lieber wohlwollender Blogherbergsvater.

    Zum 50+1
    “Neben dem Hauptanteilseigner Eintracht Frankfurt e.V. mit 63,4% der Anteile, halten die Freunde der Eintracht Frankfurt AG 28,6%, die BHF Bank 4,4% und die Steubing AG 3,6% der Anteile.”
    Quelle Eintracht.de

    Fällt die 50 + 1 Regel ganz weg und machen einen Totalausverkauf,
    wären dann also noch 63% der Eintracht Frankfurt AG für sog. Investoren übrig.

    “Als Eintracht Frankfurt e.V. im Frühjahr 2013 ein fünfprozentiges Aktienpaket mit 156 250 Papieren im Wert von 1,25 Millionen Euro veräußerte, wurde die Transaktion lieber geheim gehalten, um öffentliche Aufregung zu vermeiden. Eine vertraglich vereinbarte Rückkaufoption ermöglicht es dem e.V., in den kommenden fünf Jahren jeweils ein Prozent der Anteile wieder zu erwerben. ”
    Quelle FR
    — Wurde nun eigentlich davon was zurück gekauft?

    Egal, legt man auf Grundlage dieser 5% den Wert für den Eintrachtrest fest, ergeben sich folgenden einmaligen Einnahmen von möglichen Investoren:
    63 % = 15,75 Euro

    Ist doch ein Schnäppchen!

  189. Könnte mich Herr Bambus mal aufklären, was an personalisierten Tickets so schlimm sein mag? Meine DK ist es ja schon, da steht mein Name druff, man weiss, wo ich sitze, wann ich das Stadion betrete.

  190. ZITAT:
    “Guten morgen, neues aus München mit Einfluss auf 50+1:”

    Neu im Sinne von: “hatten wir gestern um 16.33 Uhr schon”

  191. ZITAT:
    “Könnte mich Herr Bambus mal aufklären, was an personalisierten Tickets so schlimm sein mag? Meine DK ist es ja schon, da steht mein Name druff, man weiss, wo ich sitze, wann ich das Stadion betrete.”

    Datensparsamkeit ist das hier Stichwort.

    Personalisierte Tix bringen nichts, also muss man diese Daten auch erst gar nicht erheben.

    Und ja, auf der DK steht irgendein Name. Den kontrolliert aber a) keine Sau und b) vergammeln diese Daten bei der Eintracht und liegen nicht bei der Polizei in irgendwelchen Datenbanken, die überhaupt nicht kontrollierbar sind (vergleiche Datei Gewalttäter Sport).

  192. „Er ist einer jener Spieler, die man lieber zum Freund als zum Gegner hat, der die Verteidiger die ganze Zeit piesackt mit allem, was er hat – mit seinem robusten Körper, aber auch mit seiner fußballerischen Klasse, die man vor allem in einer Szene sah, als er den Pass zu Admir Mehmedis 2:0 spielte. Es war ein Pass, der gleich mehrere Gegner aus dem Spiel nahm, ein Pass wie der eines Quarterbacks vor dem Touchdown.“ Haris Seferovic, so viel bleibt nüchtern festzuhalten, hat sich zurückgemeldet. Zumindest im Nationalteam.

    „Er marschiert und gibt Gas, und gerade gegen einen Gegner wie Portugal ist das nicht einfach.“ Generell aber stellt Kovac fest: „Haris ist gut drauf.“ Der Trainer mag Seferovics Spielweise, seine Präsenz und Umtriebigkeit auf dem Feld, er schätzt ihn als Spieler ungemein”
    Quelle
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Soviel des Lobes.
    Gehen wir nun mal davon aus, dass HS sich wieder berappelt und an die Leistungen seiner ersten Saison anknüpfen kann.
    Sein Vertrag wurde (noch) nicht verlängert und er, HS, sitzt derweil am längeren Hebel.
    Schaut schwer mach dem nächsten Abgang in Manier und Tradition von Sebi, Seppel, Schwegler & Zambi aus?
    Oder tut sich da noch was?

  193. Die Dauerkarte mit Namen drauf ist sogar offiziell übertragbar.
    Die kannste einfach weitergeben.

  194. ZITAT:
    “ZITAT:


    Und ja, auf der DK steht irgendein Name. Den kontrolliert aber a) keine Sau und b) vergammeln diese Daten bei der Eintracht und liegen nicht bei der Polizei in irgendwelchen Datenbanken, die überhaupt nicht kontrollierbar sind (vergleiche Datei Gewalttäter Sport).”

    ABB: Beim Eintritt wird die DK gescannt und biste Dir da so sicher, dass die Daten nicht irgendwo gespeichert werden?

  195. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:

    Und ja, auf der DK steht irgendein Name. Den kontrolliert aber a) keine Sau und b) vergammeln diese Daten bei der Eintracht und liegen nicht bei der Polizei in irgendwelchen Datenbanken, die überhaupt nicht kontrollierbar sind (vergleiche Datei Gewalttäter Sport).”

    ABB: Beim Eintritt wird die DK gescannt und biste Dir da so sicher, dass die Daten nicht irgendwo gespeichert werden?”

  196. Lesen wird überbewertet.
    Alex Meier und Nico im Frühstücksfernsehen. Reicht vollkommen aus ;-)

  197. @ 211: Aha, Du bist Dir sicher. Nach meinen Erfahrungen werden alle gesammelten Daten in irgendeiner Art ausgewertet. Muss wohl bei der Eintracht anders sein.

  198. Nachdem HS nun doch einige Zeit gefehlt hat. ohne eine riesige Lücke im Sturm der Eintracht zu hinterlassen, würde ich ihn erst wieder auf’s Feld lassen, wenn die Vertragsmodalitäten geklärt sind.
    Es sollte auch im Interesse von HS sein, dass er ins Schaufenster kommt, damit sich sein Marktwert erhöht und warum sollte Eintracht Frankfurt ihn in dieses Schaufenster stellen, solange er im nächsten Sommer ablösefrei gehen kann?

  199. Ich bin ja völlig altmodisch immer der Meinung dass der kicken sollte, der der Mannschaft helfen kann nach Ansicht des Trainers. Völlig losgelöst von Vertragssituation, Wetter oder Rasenbeschaffenheit.

  200. @213
    Ich befürchte, dass es bei Eintracht Frankfurt anders ist.
    Sonst könnte man ja mit den so gewonnen Daten arbeiten.

  201. @215

    … und wann hat HS das letzte mal EF wirklich geholfen?

    Ausserdem ist EF auf Transfereinnahmen ganz offensichtlich mehr als viele andere Bundesligisten angewiesen (angeblich mußten für diese Saison 5,5 Mios Transferüberschuß erzielt werden) und viel Tafelsilber, das auch zu verkaufen ist, gibt es in den Vitrinen der Eintracht nicht mehr.

  202. ZITAT:
    “@215
    … und wann hat HS das letzte mal EF wirklich geholfen?”

    Am 23.05.2016

  203. Fakten. Iiiihhhhh.

  204. Yeah. Wir sind wieder Nummer 1…. Zumindest im Damentennis.

  205. Wir? Nein, Angie ist die Nummer eins der Welt. Horst Seehofer liked das.

  206. @MrBoccia
    Ich bin da ja sehr einfach gestrickt.
    Wenn mir jemand mit so einer Aktion wie personalisierte Tickets kommt, dann will ich die Vorteile sehen, verstehen und glauben dass es in der Realität dann auch etwas Positives bewirkt. Ist hier in meinen Augen nicht gegeben, und dann müsste es nicht einmal “schlimm” sein – unnötig reicht.
    Ich will eine Begründung für so eine Sache, ein “Ist doch nicht schlimm, gibt es woanders auch” oder “Können die eh niemals kontrollieren” reicht mir nicht, sorry. Es passt mir auch insgesamt nicht, ich will eine Eintrittskarte ganz unkompliziert weitergeben können, ohne vorher einen “Überschreibungsantrag/Weitergabemitteilung” in dreifacher Ausführung auszufüllen.
    Letztlich geht es auch darum wie spontan wir unser Leben leben dürfen.

  207. Aus der Fr vom 23.5.

    “22.43 Uhr: Das entscheidende Tor ist natürlich eine Geschichte für sich: Die Vorarbeit kommt von Gacinovic, der zum Held dieser Relegation avanciert. In der regulären Saison spielte der junge Serbe sowohl unter Armin Veh als auch unter Niko Kovac kaum eine Rolle. Nach den letzten beiden Spielen fragt man sich, warum. Das Tor liefert dann Haris Seferovic, der bis zu diesem Spiel als die Enttäuschung der Saison galt. Beide sorgen schließlich für den Klassenerhalt. Und das zählt doch am Ende.”

    Natürlich hat HS da seinen Stiefel reingehalten und es ist müßig zu diskutieren ob ein anderer das auch gemacht hätte, aber was unser Schweizer über weite Strecken der letzten Saison anbot war ja ganz offensichtlich kein Argument für potentielle Interesenten, oder’ warum sitzt er noch auf der Frankfurter Bank?

  208. Horst Seehofer? Ist das der neue von Frauke Petry?

  209. ZITAT:
    “Den kontrolliert aber a) keine Sau und b) vergammeln diese Daten bei der Eintracht und liegen nicht bei der Polizei in irgendwelchen Datenbanken, die überhaupt nicht kontrollierbar sind (vergleiche Datei Gewalttäter Sport).”

    Die kontrollieren schon Stichprobenartig. Auch wenn es hauptsächlich darum geht, die zu finden, die vergünstigte Tickets nicht upgegraded haben

  210. Vom Blogwart persönlich erlaubte
    WERBUNG – WERBUNG – WERBUNG – WERBUNG -WERBUNG – WERBUNG

    Nur noch wenige Restkarten: Wundervolle ALTE LIEBE REVUE – MIDNIGHT CIRCUS

    In phantastischer Atmosphäre für nur € 24 inkl. delikatem Imbiss..
    Am 16. und 17. September in der Alte Liebe, Darmstatädter Landstraße 23, FFM-Sachsenhausen.

    Trailer:
    https://www.youtube.com/watch?.....e=youtu.be

    Veranstaltung:
    http://www.alteliebe-frankfurt...../programm/

    WERBUNG ENDE

  211. Ich danke dem Blogwart an dieser Stelle ausdrücklich für die zur Verfügungstellung der Werbefläche. Der Mann hat ein Herz uns weiß, dass die Alte Liebe Revue max. Geldgewechsel ist.
    Der Eintritt geht komplett für Gagen drauf, dann hats noch immense Kosten für Dekoration, die über den Getränkeumsatz nur bei naivster Trickrechnerei auch nur im Ansatz ausgeglichen werden.

    Die Alte Liebe sagt: DANKE.

  212. cool, mein AdBlock blendet den Kärber aus. Danke an die Technik.

  213. ZITAT:
    “Die Alte Liebe sagt: DANKE.”

    Er hat für irgendwas mit “Darmstadt” Reklame gemacht.

  214. laut ARD Sportschau haben wir nur 18 Spieler im Kader

    http://www.sportschau.de/fussb.....index.html

  215. Gude Der Harris war letzte Saison ja nicht zufällig nur halb so gut wie vorletzte. Ein kluger Scout hätte den diesen Sommer holen und einen Schnapp machen können.
    Wenn der am Ende ablösefrei geht, habe ich Hals.

  216. Ruhig Brauner – Bobic und Bruno sind doch an der Vertragsverlängerung dran … es besteht blos keine Eile …

  217. ZITAT:
    “Ruhig Brauner – Bobic und Bruno sind doch an der Vertragsverlängerung dran … es besteht blos keine Eile …”

    Na wenn Bruno bei der Vertragsverlängerung mitmischt bin ich ja beruhigt! Vertragsverlängerung, das kann der Bruno! Ich erinnere mich an den Super Vertrag mit CZ ohne Ausstiegsklausel ;-)

  218. Der Haris wird den Seppel machen, jede Wette

  219. Maximal macht er den Zambrano!

  220. mwa – lt hr. soll Haris eine Alternative für die linke Seite sein, so dass Gaci nach rechts gehen könnte.

    Aber wäre es nicht sinnvoller, Gaci dauerhaft auf links zu lassen, und Haris auf rechts spielen zu lassen?

  221. “Vertragsverlängerung, das kann der Bruno! Ich erinnere mich an den Super Vertrag mit CZ ohne Ausstiegsklausel ;-)”

    Und ohne das ominöse “Konsortium”. Dachte man.

  222. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “mwa – lt hr. soll Haris eine Alternative für die linke Seite sein, so dass Gaci nach rechts gehen könnte.

    Aber wäre es nicht sinnvoller, Gaci dauerhaft auf links zu lassen, und Haris auf rechts spielen zu lassen?”

    Es soll ja Trainer geben, die die Startelf ein Stück weit an der voraussichtlichen Aufstellung und Spielweise des Gegners orientieren, oder auch an den dessen Schwachstellen. Irgendwelche Ideen dazu?

  223. iTouch Sulu fällt aus. Da müssen wir bei Eckbällen nicht mehr aufpassen.

  224. Ja was denn nun, sind wir den FCBäh nun durch ‘Auflösung’ oder doch lieber ‘Umzug’ bald los?
    ZITAT:
    “Mirror: Klubs um den FC Bayern planen Weltliga”
    http://www.spox.com/de/sport/f.....itten.html

  225. @Westend – wenn´s danach geht, könnten wir auch mit ner 3er Abwehrkette spielen … ;-)

  226. ZITAT:
    “Ja was denn nun, sind wir den FCBäh nun durch ‘Auflösung’ oder doch lieber ‘Umzug’ bald los?
    ZITAT:
    “Mirror: Klubs um den FC Bayern planen Weltliga”
    http://www.spox.com/de/sport/f.....itten.html

    Supie.
    Dann schließt man diese 23 Vereine halt aus den National- und Kontinentalwettbewerben (DFB & UEFA) aus. Und schon haben wir die gewünschte Selbstbereinigung.
    Bin gespannt ob Rummenigge so doof ist …

  227. ZITAT:
    “Irgendwelche Ideen dazu?”

    Wenn Kovac sich gegen 98 am Gegner orientieren würde, hat er was nicht verstanden. Abgesehen davon, dass die auf Grund der vielen Wechsel wohl auch eher eine Wundertüte sind…

  228. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “@Westend – wenn´s danach geht, könnten wir auch mit ner 3er Abwehrkette spielen … ;-)”

    An Kovacs Stelle würd ich das ernsthaft in Betracht ziehen. Die Lilien haben daheim schon letzte Saison offensiv nahezu nichts auf die Reihe bekommen. Mit dem jetzigen Kader kann das eigentlich auch nicht besser funktionieren.

    Mit einem 3 – 5 – 2 die Kräfte im Mittelfeld zu bündeln könnte schon was bringen gegen eine spielerisch doch arg limitierte Truppe. Die Lilien werden versuchen, dass Spiel über die Zweikämpfe zu gewinnen. Ein vielbeiniges und engmaschiges Mittelfeld ist da ein gutes Gegenmittel.

    Ob Kovac dieses System schon hinreichend geübt hat mit seinen Jungs, weiß ich nicht. Gegen spielstarke Mannschaften würd ich es eh nicht riskieren.

  229. Ich hab den Vorschlag von gestern mit dem Sender in der Eintrittskarte noch nicht verkraftet und möchte gern präzisieren.
    Wie wäre es mit der Implantierung eines Chips unter die Haut, so wie bei Haustieren? Den Verein wechsel ich sowieso nicht mehr, und ich bin so alt, dass ich ohnehin noch Narben von der Pockenimpfung auf dem Oberarm habe, das würde also gar nicht weiter auffallen.

  230. ZITAT:
    “Ja was denn nun, sind wir den FCBäh nun durch ‘Auflösung’ oder doch lieber ‘Umzug’ bald los?
    ZITAT:
    “Mirror: Klubs um den FC Bayern planen Weltliga”
    http://www.spox.com/de/sport/f.....itten.html

    Find’ ich gut. Die sollen das ruhig machen. Dann steigen die Chancen (wenn auch nur ein bisschen), mit der Eintracht doch mal Meister zu werden.

  231. ZITAT:
    “Ich hab den Vorschlag von gestern mit dem Sender in der Eintrittskarte noch nicht verkraftet und möchte gern präzisieren.
    Wie wäre es mit der Implantierung eines Chips unter die Haut, so wie bei Haustieren? Den Verein wechsel ich sowieso nicht mehr, und ich bin so alt, dass ich ohnehin noch Narben von der Pockenimpfung auf dem Oberarm habe, das würde also gar nicht weiter auffallen.”

    Das hätte übrigens auch den Vorteil, dass die Karte überflüssig wäre. Dazu braucht man keine besondere technik, meine Katzenklappe funktioniert zB so.

  232. @251

    Deine Katzenklappe?

  233. Gute Güte, die Katzenklappe, die, obgleich mein Eigentum, von der Katze benutzt wird.

  234. @253

    tschuldischung! ;-)

  235. ZITAT:
    “@251

    Deine Katzenklappe?”

    Er darf nachts raus.

  236. Menno, der hats gut !

  237. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…Chips unter die Haut, “

    (…) Dazu braucht man keine besondere technik, meine Katzenklappe funktioniert zB so.”

    Ist das nicht ein wenig unkomfortabel und eng? Ich bevorzuge ja die Tür.

  238. Das Zentralorgan hat sich mal unseren morgigen Gegner angeguckt:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker
    “… Beim 16:0 vergangenen Freitag in Langstadt jedenfalls erprobte Meier ein klassisches 4-4-2-System mit Antonio-Mirko Colak und Sven Schipplock als “richtiges” Angriffsduo in vorderster Front. Sofort herrschte dadurch Leben im gegnerischen Strafraum, was in der Vergangenheit oft ein Manko war. …”
    Naja, vielleicht sollte die Idee mit der 3er-Abwehr nicht gerade im 2. Saisonspiel ausprobiert werden. Mir wäre lieber, sich erstmal Kreuz und Selbstbewusstsein mit Punkten möglichst breit zu stärken. Mit Rückenwind lässt sich einfacher ausprobieren.

  239. Ein bisschen besser als Langstadt sind wir aber schon, nicht?

  240. Kommt jetz eigentlicht die Weltliga?

    Dann gründe ich schon mal “Weltliga-Ultras Never Surrender e.V.”

  241. Katzenklappe finde ich allerliebst.

    Die angeblichen Ordnungshüter sollen ihren Job machen und nicht permanent mit der Schotflinte um sich ballern.

    Und seit Friedrich verfügt hat, dass Sicherheit mein SUPERgrundrecht ist, haben Innenminister bei mir den Status von rumänischen Gebrauchrwagenhändlern.

  242. ZITAT:
    “Ein bisschen besser als Langstadt sind wir aber schon, nicht?”

    Na hoffentlich nicht nur ein bisschen ;)
    Darüber hinaus wird das die BuLi-Partie Nr. 250 ! für AM14FG im Adlertrikot. Applaus.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

  243. !!!!
    “Heute vor 21 Jahren absolvierte Oka Nikolov beim 3-1 gegen den 1. FC Kaiserslautern das erste seiner 229 BL-Spiele für unsere #SGE.” #sgefacebook

  244. ZITAT:
    “Find’ ich gut. Die sollen das ruhig machen. Dann steigen die Chancen (wenn auch nur ein bisschen), mit der Eintracht doch mal Meister zu werden.”

    Bin mir sicher, die Bayern würden eine Lösung finden ein Farmteam in der Bundesliga unter gleichem Namen zu behalten, was dann bald auch unschlagbar wäre. Dann spielen die in der Weltliga und gewinnen trotzdem immer die deutsche Meisterschaft.

  245. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Das Zentralorgan hat sich mal unseren morgigen Gegner angeguckt:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker
    “… Beim 16:0 vergangenen Freitag in Langstadt jedenfalls erprobte Meier ein klassisches 4-4-2-System mit Antonio-Mirko Colak und Sven Schipplock als “richtiges” Angriffsduo in vorderster Front. Sofort herrschte dadurch Leben im gegnerischen Strafraum, was in der Vergangenheit oft ein Manko war. …”
    Naja, vielleicht sollte die Idee mit der 3er-Abwehr nicht gerade im 2. Saisonspiel ausprobiert werden. Mir wäre lieber, sich erstmal Kreuz und Selbstbewusstsein mit Punkten möglichst breit zu stärken. Mit Rückenwind lässt sich einfacher ausprobieren.”

    Das Selbstbewusstsein muss du gegen so eine Gurkentruppe durch Einstellung, Aufstellung und einen offensiven Matchplan demonstrieren.

  246. Morgen steht in der FR dieser aktuelle Satz eines Verantwortlichen der Eintracht

    “Und in Frankfurt ist es doch generell so, dass die Erwartungshaltung nicht mit den Möglichkeiten übereinstimmt. “

    Wissta Bscheid.

  247. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Morgen steht in der FR dieser aktuelle Satz eines Verantwortlichen der Eintracht

    “Und in Frankfurt ist es doch generell so, dass die Erwartungshaltung nicht mit den Möglichkeiten übereinstimmt. “

    Wissta Bscheid.”

    Die ständige Wiederholung dieser Plattitüde könnte als versuchte Gehirnwäsche durchgehen, oder? Oder ist da irgendwo tief im Hinterstübchen die “kleine Eintracht” zementiert?
    Nun ja, vielleicht wissen wir morgen mehr.

  248. Welche Erwartungshaltung?
    Nach dem Dubai-Bild (bitte hier nochmal einfügen) ist klar, was man von den handelnden Vorstandsmitgliedern erwarten kann – nix!

  249. ZITAT:
    “Morgen steht in der FR dieser aktuelle Satz eines Verantwortlichen der Eintracht

    “Und in Frankfurt ist es doch generell so, dass die Erwartungshaltung nicht mit den Möglichkeiten übereinstimmt. “

    Wissta Bscheid.”

    Ha! In dem Satz fehlt das Umfeld. Wohl auch eingespart …

  250. ZITAT:
    “Die ständige Wiederholung dieser Plattitüde könnte als versuchte Gehirnwäsche durchgehen, oder? Oder ist da irgendwo tief im Hinterstübchen die “kleine Eintracht” zementiert?”

    Nun, da bis auf Bobic und (fast) Kovac ja die meisten unter Bruchhagen sozialisiert wurden, kann das schon etwas mit Zement zu tun haben…

  251. ZITAT:
    “Die ständige Wiederholung dieser Plattitüde könnte als versuchte Gehirnwäsche durchgehen, oder? Oder ist da irgendwo tief im Hinterstübchen die “kleine Eintracht” zementiert?”

    Nun, da bis auf Bobic und (fast) Kovac ja die meisten unter Bruchhagen sozialisiert wurden, kann das schon etwas mit Zement zu tun haben…

  252. Wie konnte das den passieren?

  253. Wie konnte das den passieren?

  254. Das da wiederholt sich ja auch ;)
    “Die Ethikkommission des Fußball-Weltverbands Fifa hat ein neues Verfahren gegen dessen früheren Präsidenten Joseph Blatter eröffnet. Auch gegen den ehemaligen Generalsekretär Jérôme Valcke und den deutsch-schweizerischen Ex-Finanzchef Markus Kattner werde ermittelt, teilte die Fifa mit. …”
    http://www.spiegel.de/sport/fu.....11663.html

    So langsam verliert man den Überblick …

  255. ZITAT:
    “Und seit Friedrich verfügt hat, dass Sicherheit mein SUPERgrundrecht ist, haben Innenminister bei mir den Status von rumänischen Gebrauchrwagenhändlern.”

    Du hast Innenminister als Kumpel und Geschäftspartner? Cool.

  256. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und seit Friedrich verfügt hat, dass Sicherheit mein SUPERgrundrecht ist, haben Innenminister bei mir den Status von rumänischen Gebrauchrwagenhändlern.”

    Du hast Innenminister als Kumpel und Geschäftspartner? Cool.”

    Im übrigen ist die Formulierung “rumänischer Gebrauchtwagenhändler” im vorliegenden Zusammenhang politisch nicht korrekt und tendenziell ausländerfeindlich. Es handelt sich um ehrbare Gewerbetreibende, die u. a. auch hiesige Verbraucher mit preiswerten Reimporten versorgt……-)

  257. ZITAT:
    Nur noch wenige Restkarten: Wundervolle ALTE LIEBE REVUE – MIDNIGHT CIRCUS

    In phantastischer Atmosphäre für nur € 24 inkl. delikatem Imbiss..
    Am 16. und 17. September in der Alte Liebe, Darmstatädter Landstraße 23, FFM-Sachsenhausen.

    Sind Kaffee und Kuchen im Preis inbegriffen?

  258. Kaffee und Kuchen SATT.

    Danach hats noch ein Promotionevent für Hausmäntel und Pressköpp.

  259. ZITAT:
    Sind Kaffee und Kuchen im Preis inbegriffen?”
    Nur Schnitten.

  260. WA -bitte nehme das Gefälle von der ungeheuerlichen Aussage unseres ex Verfassungshüters “Sicherheit ist ein Supergrundrecht” zur politischen incorrectness meines verwendeten Beispiels der rumänischen Gebrauchtwwagenhändler als Maßstab für die beinahe alberne Unverhältnismäßigkeit der Mittel.

    Da ich Erfahrungen mit einigen rumänischen Gebrauchtwagenhändlern habe, kann ich zu deren Ehrenrettung an dieser Stelle anmerken, dass unserem dekadenten Drecksvolk deren pragmatische Mentalität sehr gut täte.

  261. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    Sind Kaffee und Kuchen im Preis inbegriffen?”
    Nur Schnitten.”

    Auch Sahneschnitten?

  262. Gottlob merke ich es fast nie, wenn ich verulkt werde.

    Wahrscheinlich bin ich deswegen so ein Sonnenscheinchen.

  263. ZITAT:
    “Wie wäre es mit der Implantierung eines Chips unter die Haut, so wie bei Haustieren? Den Verein wechsel ich sowieso nicht mehr, und ich bin so alt, dass ich ohnehin noch Narben von der Pockenimpfung auf dem Oberarm habe, das würde also gar nicht weiter auffallen.”

    Haustiere???
    Wir haben diese Chips den Kindern einplantieren lassen, falls sie mal verloren gehen.
    Da wir es doch möglich sein, für den Klub des Herzens.

  264. Zitat: “Katzenklappe”

    Obszön!
    So was darf man nicht sagen!

  265. Mit einem Unkostenbeitrag von 24 Euro zieht man doch nur die Freibiergesichter aus dem Dr.Flotte, dem Tannenbaum oder der Vowi an, lieber Prinz Markus. Wir Luden, Blogbetreiber, Gebrauchtwagenhändler und RA bitten um angemessenere Preise und Gäste. Vielen Dank und liebe Grüße.

  266. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “WA -bitte nehme das Gefälle von der ungeheuerlichen Aussage unseres ex Verfassungshüters “Sicherheit ist ein Supergrundrecht” zur politischen incorrectness meines verwendeten Beispiels der rumänischen Gebrauchtwwagenhändler als Maßstab für die beinahe alberne Unverhältnismäßigkeit der Mittel.

    Da ich Erfahrungen mit einigen rumänischen Gebrauchtwagenhändlern habe, kann ich zu deren Ehrenrettung an dieser Stelle anmerken, dass unserem dekadenten Drecksvolk deren pragmatische Mentalität sehr gut täte.”

    So in etwa nach dem Motto “wir schaffen das”?

    Mal im Ernst: ich denke, dass die pragmatische Mentalität in unserer Bevölkerung recht weit verbreitet ist, viel weniger allerdings bei so manchen sog. Spitzenpolitikern, wie dem Horst zum Beispiel. Aber der Horst bekommt seit Langem gefühlte 90% der Berichterstattung gewidmet, weil er stark polarisiert. Dagegen werden die vielen löblichen Beispiele des pragmatischen Umgangs miteinander, auch hier in Frankfurt, doch weitestgehend unter den Teppich gekehrt.

    Viele Medien erörtern die Möglichkeiten eines pragmatischen Miteinanders nicht, schüren vielmehr Konfliktpotential und bauen Feindbilder auf. Und das setzt sich dann so nach und nach immer mehr in den Köpfen der Bevölkerung fest. Hauptsache, die Auflage und die Klicks erreichen neue Höchststände. Mutti und Horst im shoutout, da hat die sonstige Lebenswirklichkeit kaum Platz. Und die AfD ist der Gewinner der Medienberichterstattung, weil die Polarisierung ja ihr Kerngeschäft ist.

    Überspitzt formuliert kann man viele Medien auch als die Totengräber der von dir zurecht eingeforderten pragmatischen Haltung begreifen. Der Showdown ist wichtiger als die gesellschaftliche Verantwortung und eine verhältnismäßige Berichterstattung.

    Musste mal raus, zurück zum Sport.

  267. ZITAT:
    “Zitat: “Katzenklappe”

    Obszön!
    So was darf man nicht sagen!”

    Pussypforte?

  268. WA – wahrscheinlich liegen wir recht nahe beieinander. Solange es nicht um vermeidbare Datenerhebungen geht.
    Schreihälse haben die Kommunikationshoheit. Das ist aber nix Neues.

    Beim Stichwort Horst bekomme ich schlimme Gewaltphantasien.

  269. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zitat: “Katzenklappe”

    Obszön!
    So was darf man nicht sagen!”

    Pussypforte?”

    Klingt dem Thema schon angemessener.
    ;-)

  270. Achherrje, des Buckels 250ster Kick für die Eintracht. Ich weissage max. 11 Ballkontakte und keinen einzigen Torschuss.

    Macht aber nix, der eingewechselte Seferovic schießt UNS zum Sieg.

  271. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “WA – wahrscheinlich liegen wir recht nahe beieinander. Solange es nicht um vermeidbare Datenerhebungen geht.
    Schreihälse haben die Kommunikationshoheit. Das ist aber nix Neues.

    Beim Stichwort Horst bekomme ich schlimme Gewaltphantasien.”

    Kann ich so stehenlassen….-

  272. Purzelbaum. Taktiktisch. Europapokalarithmetik.

  273. ZITAT:
    “”Und in Frankfurt ist es doch generell so, dass die Erwartungshaltung nicht mit den Möglichkeiten übereinstimmt. “

    Wer immer das gesagt hat: Er hat recht.

    Wir erwarten mehrheitlich eigentlich nichts mehr, und das trotz der vorhandenen überdurchschnittlichen Möglichkeiten.

  274. Gemeint hat er es nicht so.

  275. Vor jedem Spiel singen die Fans “… Eintracht aus Frankfurt, Du schaffst es wieder, Deutscher Fußballmeister zu sein” sowie “… und wir holen den DFB-Pokal und wir werden Deutscher Meister – MEISTER!” Das zweite “Meister” ist mit Ausrufezeichen. Wisst Ihr, was das für einen Druck ausübt? Der Alex ist seit 35 Jahren hier und wir wurden noch nie Meister. Was meint Ihr, wieso der so selten lacht? Solange es nicht heißt “… und wir kommen im Pokal mal ‘ne Runde weiter und wir halten meist die Klasse – Klasse.” muss man sich nicht wundern, wenn die Spieler unter dem unmenschlichen Druck reihenweise zusammenbrechen.

  276. Der Kärber ist hier der einzige mit Forte.

  277. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Der Kärber ist hier der einzige mit Forte.”

    Im Gegensatz zu seinen Landsleuten, bei denen grade nicht-klebende Wahlkuverts das Tagesgespräch bestimmen. Tesafilm scheint in Kärnten und Umgebung kein Begriff zu sein. Der sollte eigentlich ausreichend Forte haben.
    Anstatt eine pragmatische Lösung im Sinne des Ergänzungsspielers analog zur Findigkeit rumänischer Gebrauchtwagenhändler zu wählen, wird in der Alpenrepublik jetzt erstmal die Rechtslage begutachtet. Vermutlich so lange, bis die Wahl verschoben werden muss. Da dieser Fall bei einer Stichwahl-Wiederholung in der Verfassung aber nicht geregelt ist, steht dann eine weitere Prüfung der Rechtslage ins Haus. Ein Ende scheint nicht in Sicht.

    So viel für’s Erste aus der Würstlbudenrepublik.

  278. ….. Einige Darmstädter Spieler hatten bereits mehrfach den Schiedsrichter gebeten die demütigende Partie abzupfeifen, ehe (ein) Schipplock den Ehrentreffer zum 1:7 erzielte.
    Das Tor wurde wegen Abseits jedoch nicht geben.
    Damit zurück in die angeschlossenen Funkhäuser.

  279. ZITAT:
    “Der Kärber ist hier der einzige mit Forte.”

    Ich sollte ihn mal bitte meinen Tip vom Blog-g Tabellenraten rauszugramen.

  280. Westend-Adler unterwegs

    Kleiner Nachklapp zur 304: die Uhu-Stic-Lösung wird im Blätterwald der Ösis als verfassungswidrig angesehen. Alexandra Föderl-Schmid (derStandard.at) at its best. Zum Tesafilm übrigens kein Wort.

  281. Katzenklappe haha.

    Fakt ist Faz platt, seit Stunden

    http://www.faz.net/aktuell/tec.....20722.html

  282. ZITAT:
    “Ich erwarte die Meisterschaft.”

    Ich finde das ja ein bisschen zu wenig. Das Double sollte es in dieser Saison schon sein. Des weiteren erwarte ich mit unserer nächstjährigen Teilnahme an der CL selbstverständlich das Triple. Zu Beginn der Saison 2017/18 natürlich auch noch den Supercup, auch wenn der nicht wirklich zählt. Und wenn das die verantwortlichen Flitzpiepen in diesem Verein nicht hinbekommen, können sie gleich einpacken!

  283. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “….. Einige Darmstädter Spieler hatten bereits mehrfach den Schiedsrichter gebeten die demütigende Partie abzupfeifen, ehe (ein) Schipplock den Ehrentreffer zum 1:7 erzielte.
    Das Tor wurde wegen Abseits jedoch nicht geben.
    Damit zurück in die angeschlossenen Funkhäuser.”

    Kurz vor dem Abpfiff stürmten dann ein paar Dutzend Frankfurter Fans den Platz und fingen geschwind an, im Mittelkreis ein Grab für alle Lilienschweine zu schaufeln. Daraufhin wurde die Partie wegen Unbespielbarkeit des Platzes sofort abgebrochen.

  284. Morgen geh ich natürlich zum Eishockey

  285. ZITAT:
    “Morgen geh ich natürlich zum Eishockey”

    Natürlich. Eine gute Entscheidung.

  286. Es ist nicht meine Schuld, dass ein geistig unbeweglicher Fußlümmel weder die Regeln versteht , noch der Geschwindigkeit und den taktischen Finessen dieses wunderbaren Sports folgen kann.

  287. Sei nicht so hart zu dir selbst.

  288. ZITAT:
    “Kleiner Nachklapp zur 304: die Uhu-Stic-Lösung wird im Blätterwald der Ösis als verfassungswidrig angesehen. Alexandra Föderl-Schmid (derStandard.at) at its best. Zum Tesafilm übrigens kein Wort.”

    Ohne mich mit dem Thema beschäftigt zu haben stelle ich die These auf, dass eine Verschiebung der lästigen Wahl exakt das taktische Konzept ist. Könnte von Friedhelm sein.

  289. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kleiner Nachklapp zur 304: die Uhu-Stic-Lösung wird im Blätterwald der Ösis als verfassungswidrig angesehen. Alexandra Föderl-Schmid (derStandard.at) at its best. Zum Tesafilm übrigens kein Wort.”

    “Ohne mich mit dem Thema beschäftigt zu haben stelle ich die These auf, dass eine Verschiebung der lästigen Wahl exakt das taktische Konzept ist. Könnte von Friedhelm sein.”

    Blöd halt nur, dass eine Verschiebung im Wahlgesetz nicht vorgesehen ist.
    Und dass ein Zukleben der Wahlkarten per Hand (und Tesafilm) verboten ist.
    http://www.sueddeutsche.de/pol.....-1.3155479

  290. Ein günstiger Zeit für den Anschluss.

  291. punkt. Zeitpunkt. Für den ….

  292. Gute Idee. Ich beantrage gleich mal einen Österreichischen Pass. Stichwort: Mit den Füßen abstimmen.

  293. Kann der Ösi denn kann keine Wahlen?
    UN-Truppen aus Mozambique, Angola und Ghana müssen da rein und Wahlen möglich machen. Meine Meinung.

  294. Wie wird man wahlbeobachter? Das wäre was für mich. Sonntags ab acht am Wasserhäuschen und Leute angucken die ins Gebäude gehen und rauskommen.

  295. Ich war in Kanada mal wale beobachten. #Brüller

  296. Gnihihi. Schnatterer trifft gegen den VfB zum 0:1 für Heidenheim.

  297. ZITAT:
    “Gnihihi. Schnatterer trifft gegen den VfB zum 0:1 für Heidenheim.”

    nein

  298. ZITAT:
    “Kann der Ösi denn kann keine Wahlen?
    UN-Truppen aus Mozambique, Angola und Ghana müssen da rein und Wahlen möglich machen. Meine Meinung.”

    Kümmer Du dich um den Reichshauptslum. Haste genuch zu dun.

  299. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gnihihi. Schnatterer trifft gegen den VfB zum 0:1 für Heidenheim.”

    “nein”

    Hast Recht, war Vorlage zum Tor (kommt davon, wenn man gleichzeitig kocht) ;)

  300. ZITAT:
    “Sei nicht so hart zu dir selbst.”

    Trefffer;.(

  301. Jede Menge Bayern Souvenirs, die im Schalke-Block wedeln…..ob die nachher noch brennen?

  302. ZITAT:
    “Kann der Ösi denn kann keine Wahlen?
    UN-Truppen aus Mozambique, Angola und Ghana müssen da rein und Wahlen möglich machen. Meine Meinung.”

    Bei deinem Kommentar musste ich sofort an diese Film denken. Lohnt sich
    https://youtu.be/ASzG4QdriOg

  303. Man darf also den Gegner umsemmeln wenn der Ball schon gespielt ist. Laut Merkmist das dann kein Foul. War mir neu.

  304. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich erwarte die Meisterschaft.”

    Ich finde das ja ein bisschen zu wenig. Das Double sollte es in dieser Saison schon sein. Des weiteren erwarte ich mit unserer nächstjährigen Teilnahme an der CL selbstverständlich das Triple. Zu Beginn der Saison 2017/18 natürlich auch noch den Supercup, auch wenn der nicht wirklich zählt. Und wenn das die verantwortlichen Flitzpiepen in diesem Verein nicht hinbekommen, können sie gleich einpacken!”

    Barvo!

    Entspricht genau meinen Erwartungen
    Bin ich jetzt dieses “Bankenturmhoch Böses Umfeld” von denen unsere Verantwortlichen immer schwaffeln?
    Eigentlich will ich einfach nur gewinnen. Darum gehts doch bei diesem komischen Spiel. Oder hab ich da was falsch verstanden?

    Morgen drei dreckige Punkte!
    Langt doch

  305. Ist aber nicht die gleiche blaue Mannschaft von vor 2 Wochen, oder?

  306. ZITAT:
    “Ist aber nicht die gleiche blaue Mannschaft von vor 2 Wochen, oder?”

    Vielleicht sind die Bazis einfach viel schwächer als wir:-)

  307. Man ist immer nur so stark, wie der Gegner es zulässt

  308. Für ne steirische Braut nicht unattraktiv.

  309. Jetzt muss der Buckel gucken dass er dran bleibt.

  310. OK, 1 Tor mehr gegen S04 = Oktoberfest-Zuschlag.
    Da wird der Heidel aber wieder grimmig gucken …

  311. Hey, hey Tagessieger Tagessieger hey hey.

  312. Mit nem gepflegten 8:0 sind wir Tabellenführer.
    Aber gut. Immer wenn es so einfach war …

  313. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “OK, 1 Tor mehr gegen S04 = Oktoberfest-Zuschlag.
    Da wird der Heidel aber wieder grimmig gucken …”

    Die Schalker könnten auf dem richtigen Weg sein. Die haben 75 Minuten sehr aufmerksam gespielt und versucht, auch selbst mal Akzente zu setzen. In der Struktur sah das schon ganz ordentlich aus. Allerdings hatten die Bayern einen durchschnittlichen Tag erwischt, da hat einiges nicht gepasst.

    Überrascht hat mich, dass Schlacke am Ende doch erkennbar abgebaut hatte. Die letzten 15 Minuten ging es konditionell stetig bergab und Konzentrationsschwächen nahmen zu. Das war mit ausschlaggebend.

  314. Na denne, Erster!:

    Matchday – Auswärtssieg!

  315. http://www.op-online.de/region.....30930.html
    Guten Morgen. Ganz tolles timing. Ein Schelm wecher böses dabei denkt.

  316. Am Ende des Tages zählt … nix als die …
    A A A A A I I I I N N N D D D D R R R A A A C H D!

    Ihr unwürdiges Geschmeiß.
    A A A A I I N N N D D D R R R A A A A A C C H H H H D!

    Kniet nieder vor der Pracht und der Herrlichkeit unserer magischen …
    A A A AA I I I N N N D D D R R R A A A A A C C H H H H D!
    … in aller Ewigkeit!

    Beim Zopfe des Fussballgottes, bei seiner 250. Manifestation auf dem Heiligen Rasen, beschere er unserer …
    A A A A A A I I I N N N D D D R R R A A A A A C C H H H H D D!
    … einen Kantersieg auf fremden Geläuf!

    —-

    Guten Morgen,
    liebe Rentner, Harzer, Rasseweiber und Fussballsachverständige,
    lieber wohlwollender Blogwart

    Tipp des Muezzins:
    humorloses 0:4
    Amen!