Eintracht Frankfurt Wo ist der Panikknopf?

Gerüchte, Gemunkel: Angeblich waren nur 14 Spieler heute morgen im Training. Meier, Streit und Weissenberger werden in Dortmund wohl nicht spielen können. Auch Thurk ist angeblich angeschlagen.

Fakt hingegen: Die Eintracht hat die letzten vier Pflichtspiele nicht gewonnen, in den letzten drei Bundesligapartien 1:5 Tore erzielt.

Ist schon November?

Schlagworte:

56 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Alles egal. AUSWÄRTSSIEG. Mit Toska.

  2. Aha. DREI in den UAI, nehme ich an?

  3. Nee,nee, so war das nicht gemeint… ;-) Ich bin für die EINS. Ich glaube wirklich, wir holen da einen Punkt. Es wird nicht schön, wie werden alle wieder meckern, aber wir holen einen Punkt.

  4. Das singen wir aber “Auswärtssieg”. Machen wir auch, wenn wir verlieren. ;)

  5. Die Nullnummer in München ist m.E. mit einem Championsleguea-Sieg in Valencia vegleichbar. So ist es! Wer soll uns in der Bundeliga denn momentan schlagen? Das gibt einen DREIER für uns in Dortmund – ganz unaufgeregt fahren wir den ein!

  6. Mit dem Gesang wollte ich nur Optimismus herbeiführen (der war somit hauptsächlich an mich selbst gerichtet). ;-)

  7. Der Boden der Tatsachen wartet auf uns!
    Das knappe 1:2 im Pokal und das glückliche 0:0 in München lässt hoffen, aber zu unrecht.

    Der BVB wird – leider – locker gewinnen…

  8. so stefan, die entscheidungsfindungskomission hat getagt und ist zu dem schluss gekommen, dass der 1.12. der richtige termin ist. dann rühr du mal die trommel.

  9. Von den vier oben genannten sind drei ja kein Verlust. Meine Frage lautet: Können wir noch einmal mit einer Abwehrschlacht einen Punkt klauen?

  10. Singen ist Pflicht, Meckern die Kür ;)

    November ? *gähn*, warte mal *Jalousie öffnen*, jo, sieht genauso so aus draussen *Jalousie wieder runter*

    Solchen Monat muß man loben;
    Keiner kann wie dieser toben,
    keiner so verdrießlich sein,
    und so ohne Sonnenschein!
    Keiner so in Wolken maulen,
    keiner so mit Sturmwind graulen!
    Und wie naß er alles macht!
    Ja, es ist ´ne wahre Pracht.

    Seht das schöne Schlackerwetter!
    Und die armen welken Blätter,
    wie sie tanzen in dem Wind
    und so ganz verloren sind!
    Wie der Sturm sie jagt und zwirbelt
    und die durcheinanderwirbelt
    und sie hetzt ohn´ Unterlaß;
    Ja, das ist Novemberspaß!
    (Heinrich Seidel)

    Na dann mal viel Spass bei der November-Hetze ;-)

  11. Meine Antwort lautet: Nein.

  12. Es wird keine Abwehrschlacht. Bei allem berechtigten Pessimismus: Dortmund ist vom Niveau der Bayern so weit entfernt, wie Werner Lorant vom Mars (oder so). Die Frage ist, inwieweit wir die schwache Dortmunder Abwehr unter Druck setzten können und vor allem wollen. Und ich glaube, Toska kann es. Die Frage ist nur, ob FF will.

  13. ff zieht seinen anzug wieder an, denn hinterher geht´s zum sportpresseball und dann sind alle sooo verschreckt, dass nur noch ein sieg der seg geht *g*…

  14. Selbst wenn wir hinten kein Ding fangen. Vorne müssen wir eins machen, um zu gewinnen. Und das machen wir nicht!
    Das wird, wenn es gut läuft, ein Unentschieden.

    Das Spiel gegen die Bayern würde ich nicht überbewerten. Gegen die Bayern spielt doch jeder mit 110%. Uns sind wir mal ehrlich…Glück war auch dabei (nicht zu knapp!).

    Das wird eine 1. Wenn es gut läuft!

  15. Mehr als eine EINS fände ich auch etwas vermessen. So gut, dass wir Dortmund mal eben aus dem Westfalenstadion bolzen sind wir ja nun auch wieder nicht… ;-)

  16. ich erwarte in dortmund gar nichts.

    eine 1 ist viel zu gewagt!

    es hat im pokal nichts geklappt und jetzt in der liga gibt es sogar eine richtige klatsche, damit jeder endlich aufwacht.

    ich plädiere für eine “0” – alles andere wäre eine überraschung für das gesamte umfeld

  17. NULL auch hier. In Dortmund MUSS man nicht gewinnen. Gegen Nürnberg hätte man gewinnen müssen, in Bielefeld, Bochum etc…

  18. Ihr überschätzt die Dortmunder maßlos. Da geht definitiv was, wenn wir nur wollen. Man muss da nur den petric in den Griff bekommen, dann hat man schon einen Punkt.

  19. Reden wir vom UAI oder von der Tipprunde? ;)

  20. Ich finde Dortmund richtig gut und zu Hause sind die sowieso extra stark motiviert.

    Klare 0.

    Panikknopf wurde schon beim Pfiff gegen Hertha gedrückt!

  21. Ergänzungsspieler

    Jetzt aber mal gut mit der Miesepeterei – UAF 1
    – Abwehr steht
    – Offensive kann ohne Hemmschuh Meier und dem Alibilieferanten AS frei auftrumpfen

  22. Frei? Der ist doch noch verletzt ;-).

    Ich denke auch, die Zecken sind z. Zt. nicht sooooo stark, Pokal ist Pokal, aber ein Punkt sollte drin sein.

  23. würde uwe bein zustimmen (@18).

    petric wird wohl den unterschied machen.
    bei zwei nicht konstanten teams, dürfte die eintracht mit ihrer einfallslosigkeit im offensivbereich und den indisponierten “torschützen” (unser bester ist immer noch meier!)im nachteil sein.

    trotzdem ist hier was möglich also eine optimistische eins, im bewustsein das sieg oder niederlage gleich wahrscheinlich sind.

  24. Also sind wir beim Tippspiel. Ok. ;)

  25. Manchmal ist Tipp und Forderung das gleiche…

  26. Wenn wir schon 22 Pkt. hätten würde ich für den UAI eine 0 setzen. So fordere ich eine 1.

  27. sorry stefan.
    für den uai wollte ich völlig gelassen die 0 stellen,
    aber remos worte haben mich angestachelt. wir müssen endlich mal wieder in dortmund gewinnen, zumal nach der pleite im pokal, also alutet die forderung:

    auswärtssieg!

  28. Mir ist gerade eine statistische Kuriosität aufgefallen. Seit dem 3. Spieltag stimmte die Forderung aus dem UAI nicht mehr mit der jeweils tatsächlichen Punkteausbeute der Eintracht überein. D.h. in Konsequenz: wir sollten eine NULL ausgeben, dann wird es letztlich eine 1 oder 3.
    So bewahren wir auch die Eintracht vor einer Niederlage, denn die Statistik lügt nie! Lasst uns unseren Beitrag leisten. Jetzt oder nie! Null im UAI

  29. @29: das Umfeld muss halt bei Laune gehalten werden.

  30. Also, gegen Dortmund wäre im Boggaal was gegangen, da hat die Eintracht die Bienen ab ca. der 30. Minute selber stark gemacht. Bin deswegen auch Harry B.s Meinung, dass wir da auf Augenhöhe waren (sind). Allerdings wird nur was gehen, wenn mit derselben Einstellung wie gegen den HSV, Leverloosen, oder gegen den FC Ribertoni zu Werke gegangen wird. Damit meine ich jetzt NICHT das Offensivspiel vom letzten Samstag ;-) Mein Tipp: Unentschieden (2 : 2) mit Tendenz zu “Auswärtssiech”.

  31. Abgesehen vom Tabellenletzten hat die SGE in dieser Saison als einzige Mannschaft noch keinen Auswärtssieg eingefahren. Das wird wohl auch gegen Doofmund nicht klappen. Als Optimist plädiere ich für eine 1 im Indikator.

  32. “Abgesehen vom Tabellenletzten hat die SGE in dieser Saison als einzige Mannschaft noch keinen Auswärtssieg eingefahren.”

    Ich befürchte auch das bleibt für den Rest der Hinrunde so, Mark.

  33. Auch wenn ich Jockel bei der wie immer völlig unaufgeregten Bewertung gegen die BieneMaja gerne Recht geben würde, aber das wird nix. Nach einem Erfolg (Abwehrschlacht gewonnen) kommt erstmal wieder die Ernüchterung, das ist auch Statistik. UAI = -2

    Auffällig ist, dass einige hier das Spiel relativ pessimistisch sehen, den UAI aber optimistisch setzen, pure Hoffnung vermute ich ;)

    Auf jeden Fall besteht kein Anlass, wieder der Pappnase von Dickel zuhören zu müssen, schon mal ein Pluspunkt ..

  34. Die Pappnase von Dickel war nix im Vergleich zu dem Dochtmund-Opa hinter mir, der sich allen Ernstes darüber aufgeregt hat, dass Stefan und ich bei den Eintracht-Riesenkaisern in Halbzeit eins spontan aufgesprungen und ebenso spontan wieder in uns zusammen gesunken sind. Nachdem ich ihm angekündigt hatte, auch bei der nächsten Großchance wieder emotional beteiligt zu sein, drohte er mir Schläge an. Allerdings haben wir uns in der Pause aufm Klo wieder vertragen ;-)

  35. Also ne, wie konntet ihr auch so aufgeregt sein ;-)

  36. Anm.:
    “Allerdings haben wir uns in der Pause aufm Klo wieder vertragen”

    Also, der Opa und der Michel haben sich wieder vertragen. Ich hab mich mit dem Michel noch nie vertragen.

  37. Aber DU hast mich doch permanent ange…ach, lassen wir das!

  38. Bleiben wir realistisch: eine klare 0

  39. @37sgeghost:
    In der Analyse bin ich nüchtern (relativ), aufm und annem Platz bin ich mit heißem Herzen dabei (sülz, sülz).

  40. Ist schon noch November, oder? Seit August schlackern uns die Knie vor ihm. Spätestens seit Bochum zurecht. Ob da momentan was holbar ist oder nicht, ist akademisch (es sei denn, wir werden jetzt endgültig die 0:0-Könige. Wie steht da der Rekord? Die Klasse?). Wenn wir mit leeren Händen zurückkommen, habe ich nichts anderes erwartet, ergo: Die Null.

  41. @42
    1. Das war vorher, also noch NÜCHTERN.
    2. Miese Petze!

  42. ich unterstelle jetzt mal allen, die im uai eine 1 fordern, dass sie da eine ganze menge hoffnung mit reinlegen. ;-)

    aber dafür haben wir das tippspiel!!!

    wenn ich bedenke, wie viele spieler am samstag noch verletzt sind kann ich nur eine niederlage erwarten.

    deshalb plädiere ich für eine klare null, auch weil funkel die begabten amateure erst nach der 83. min. bringen wird!

  43. Nach dem Friedhelm sein Umfeld auf „Durchmauern“ bis zum Saisonende eingestimmt hat, erwarte ich so was von einem Punkt. Ob ich das auch tippen werde, steht auf einem anderen noch passwortgeschütztem Blatt.

  44. ich erwarte auch die 1, befürchte allerdings das wir diesmal dafür aber mindestens ein Tor machen müssen und da frag ich mich wiederum wie das im Moment gehen soll….

  45. @stefan

    meinte mit amateure latürnlich galm, hess, juvehl, …

    ob die begabt sind hofft seit längerem das “umfeld”,
    ob sie es wirklich sind werden wir nächste saison erfahren, wenn die einen stammplatz bei anderen vereinen haben.

  46. Na, ich denke da sollten erst mal unsre Lizenzspieler eine Chance erhalten. Da gibt’s ja auch noch ein paar ohne Einsatz in dieser Saison.

  47. Indikator..Indikator..da war doch was.

    Hoffnung nach dem Bayern-Spiel? Fehlanzeige. Dankbarkeit, dass der Italiener kein Tor schießen wollte, schon eher.

    Papa Doll ist ja heute böse geworden. Denke, dass die Bienen fliegen werden.

    Ich erwarte gar nichts in Lüdenscheid-Nord. Nicht einmal, dass die Herren der SGE wirklich gewinnen wollen.

    Irgendwie bin ich in der Winterdepression gefangen :(

  48. .. ganz klar eine drei (3), gerade weil doll mal wieder böse geworden ist ;)
    ab samstag also wieder frühlingsgefühle, yipieh!

  49. UAI – 1. Auswärtsspiel. Mehr muss nicht gesagt werden. 3 wären schön, sind aber keine Pflicht. Aber mit leeren Händen nach Hause fahren ist Mist. Und verboten. Hab ich ja auch vor dem Bayern-Spiel schon gesagt. Und hab jetzt Golfbälle, soweit kann vorsichtiger optimismuss führen.

    Ich tippe weiter auf 1:2 für uns. Weil wütende Bienen nach dem ersten Stich bekanntlich sterben und wir dann in schätzungsweise 80 übrigen Minuten gegen liegende Bienen noch zwei Tore schaffen. Sollten das doch wütende Wespen sein, dann gute Nacht. Auch wenn ich immer ncoh nciht verstanden habe ob die beißen oder stechen. Weh tuts (-> Selbstversuch).

  50. zwo zwo oder eins zwo ist auch mein Tipp/bzw. meine Hoffnung, die ja bekanntlich zuletzt bla bla bla…

  51. Und wo steht er ? Wann steht er? Morgen(s) ? Samstag 15.29Uhr?