Spieltag Wolfsburg – Eintracht

Foto: Stefan Krieger.
Foto: Stefan Krieger

Während sich viele normale Arbeitnehmer am gestrigen Freitag schon in den wohlverdienten Jahresendurlaub verabschiedet haben, mit einem kernigen “rutscht gut rüwwer” an die lieben Kollegen, diejenigen bedauernd, die “zwischen den Jahren” (was diesmal sowieso mehr oder weniger ausfällt) buckeln müssen… wo war ich? Achso.

Jedenfalls sind unsere Kicker noch nicht fertig. Die müssen noch zweimal ran. Heute halt in Wolfsburg. Vor denen, Herrschaften, kann gar nicht genug gewarnt werden. Ein angeschlagenes Wildtier, hier, hoho, der Wolf, neigt dazu, böse um sich zu keilen, wenn man ihm den Fangschuss geben will. Wir kennen das aus eigener Erfahrung.

Die Vorbereitung auf das Abendspiel läuft. Erst mal auf den Weihnachtsmarkt nach Mainz, dann vielleicht noch Ikea, anschließend an das Radiogerät. Und dann lauschen, wer als Sieger vom Platz geht. Was maßgebliche Auswirkungen auf die Laune im Verlauf des restlichen Wochenendes hat. Vielleicht sogar darüber hinaus.

Wie das halt immer so ist. Zumindest zweimal noch, dann erst wieder im nächsten Jahr. Obwohl der Fußballfan ja den Jahreswechsel ja sowieso anders rechnet. Aber das verwirrt nur.

Schlagworte:

568 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Mich freut, dass der Watz auch fürs Beständige ist und sich seinen Samstagsikea nicht nehmen lässt. Ich warne, vor Wolfsburg und – noch mehr – vor wildgewordenen Hausfrauen im Ikea-Untergeschoss.

  2. ZITAT:
    “Mich freut, dass der Watz auch fürs Beständige ist und sich seinen Samstagsikea nicht nehmen lässt. Ich warne, vor Wolfsburg und – noch mehr – vor wildgewordenen Hausfrauen im Ikea-Untergeschoss.”

    Ich dachte mein geplanter Besuch in Mainz würde mehr Applaus erhalten. Ikea ist ja schon Folklore.

  3. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Guten Morgen. Und wenn der Draxler und der Gomez uns einen reinschreiben, dann gewinnen wir halt 2: 3. Einmal Rebic, zweimal Meier.
    Jetzt gehe ich aber erst einmal uffgerechte Hausfrauen mit Fleisch für die Feiertage versorgen.”

    Weder Draxler noch Gomez werden uns was reinschieben!
    Das halte ich für obszön und unangemessen.

    Aber danke für Deine Beitrag zur wichtigen Proteinversorgung der Bevölkerung.”

    Btw.
    Ich habe eine große Schwäche für Fleischereifachverkäuferinnen!
    Sind Sie noch zu haben?

  4. ZITAT:
    “Ich dachte mein geplanter Besuch in Mainz würde mehr Applaus erhalten. Ikea ist ja schon Folklore.”

    sorry, Erwähnungen von Mainz ignoriere ich gekonnt.

  5. Mainz?
    Stand da was im Eingangsbeitrag?

    Heute ist bei uns EFC-Weihnachtsfeier mit Sammelglotzen, also wechhaun, die Radkappen!!!

  6. Der Himmel hinter Attila kündigt übles Wetter an. Sturmfront.
    Bitte schalten Sie Ihr Radiogerät NICHT ein!

  7. Gesundheit, Wärme und Wohlergehen to whom it may concern und außerdem rücke ich wieder von der Politik der Ein-Punkt-Prognosen ab. Wir gewinnen das, weil halt, wie ich fundiert zum besten geben möchte. Und als Allesfahrer (Nordweststadt, Niedernhausen und Neu-Isenburg mit dem ÖPNV, erstmal nachmachen!) empfehle ich heute den freundlichen Heizkörper zur Übertragung des Auswärtsdreiers. Mein Ikea ist der Wochenmarkt in der ortsansässigen längsten Fußgängerzone der Welt und Weihnachtsmarkt, also bitte, sowas hat man doch schon längst absolviert, wobei ich ja den Eingangsbeitrag jetzt auch gar nicht gelesen und so. Wobei ich natürlich verstehe, weil Mainz ja gegen den HSV spielt und dann ist diese samstägliche Planung einfach zementiert.

  8. Kaon Gacinovic, koan Chandler, koan AMFG14. Ich warne.

  9. ZITAT:
    “Ich warne.”

    Und Draxler eventuell in der Startelf. Ja in Wolfsburg weiß man wie man mit Spielern umzugehen hat. Da bin ich mal gespannt, wann die ersten Pfiffe gegen Ihn kommen.

  10. ZITAT:
    “Ich dachte mein geplanter Besuch in Mainz würde mehr Applaus erhalten.”

    Applaus spende ich für’s oldschool Radiohörn. Da sieht man bekanntlich am besten.

  11. Kann mir jemand für heute Abend einen (Web-)Radiosender für das niedersächsische Exil empfehlen?

  12. ZITAT:
    “Kann mir jemand für heute Abend einen (Web-)Radiosender für das niedersächsische Exil empfehlen?”

    Sport1.fm
    Alle Spiele, alle Tore.

  13. ZITAT:
    “Kann mir jemand für heute Abend einen (Web-)Radiosender für das niedersächsische Exil empfehlen?”
    In Ergänzung zum Watz, hier der Link.

    http://www.sport1.fm/

  14. ZITAT:
    ” für das niedersächsische Exil empfehlen?”

    Ich kann dir ein niedersächsisches Stadion empfehlen. Unverfälschte, unkommentierte Live-Übertragung.

  15. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich dachte mein geplanter Besuch in Mainz würde mehr Applaus erhalten.”

    Applaus spende ich für’s oldschool Radiohörn. Da sieht man bekanntlich am besten.”

    Genau so schauts aus!

  16. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kann mir jemand für heute Abend einen (Web-)Radiosender für das niedersächsische Exil empfehlen?”

    Sport1.fm
    Alle Spiele, alle Tore.”

    Danke! Ist zwar immer um ca. 30-45 Sek verzögert, aber wohl trotzdem das beste. Dachte es gibt noch irgendwas “Regionales”..

  17. Was für ein geniales Eingangsbild. Darf ich mir das klauen?

  18. ZITAT:
    “Ich dachte mein geplanter Besuch in Mainz würde mehr Applaus erhalten.”

    Vergiss nicht, mit der neuen Mainzelbahn zu fahren. Sie hält sogar am Stadion. *duckundwech*

  19. In den Dimensionen des Internetzes ist national regional.

  20. Im Radio könnt ihr aber den Heribert nicht hören. Daher: Sky.
    Ich steh halt drauf, wenn mir nach einer Auswärtsniederlage einer erklärt dass Eintracht Frankfurt sich jetzt wieder da einreiht wo es hingehört.

  21. Ich könnte aber auch damit leben dass der Erklärbär mir nach einem Auswärtssieg seinen Anteil daran erklärt.
    Er hat schließlich fast alle Spieler und den Trainer verpflichtet.

  22. The sky is’nt the limit.

    We want go further.

  23. “… ein Verein wie Eintracht Frankfurt kann an einem besonderen Tag durchaus auch mal in Wolfsburg gewinnen. Ich kann den Verantwortlichen aber nur den Rat geben, sich in der jetzigen Situation auf realistische Ziele zu konzentrieren. …”

    Jetzt kannste beruhigt Radio hören,

  24. Für das “to” bleibt da keine Zeit.

  25. ZITAT:
    “”… ein Verein wie Eintracht Frankfurt kann an einem besonderen Tag durchaus auch mal in Wolfsburg gewinnen. Ich kann den Verantwortlichen aber nur den Rat geben, sich in der jetzigen Situation auf realistische Ziele zu konzentrieren. …”

    Herri wäre also schon mit der Championsleague zufrieden. Tja, aber wir nicht..

  26. ZITAT:
    “KÄRBER!”

    Ich gehe heute tatsächlich ins beschauliche Karbener Kino. Star Wars. Was sonst?
    Werde mir aber pünktlich zum Anpfiff im wunderbaren Kleinkriminellenmilieu des Vilbeler Billard Salons das erste Frischbier schmecken lassen.
    Kommt vorbei – ich werde Dir dort gerne die Bundesliga erklären.

  27. ZITAT:
    “Werde mir aber pünktlich zum Anpfiff im wunderbaren Kleinkriminellenmilieu des Vilbeler Billard Salons das erste Frischbier schmecken lassen.
    Kommt vorbei – ich werde Dir dort gerne die Bundesliga erklären.”

    würde ich gerne, treffe mich aber Dribbdebach mit anderen subversiven Ausländern zum Rudelglotzen.

  28. Sorry Kärber – gegen meine finsteren Kleinstadthütchenspieler sind Deine lächerlichen Ausländer so subversiv wie vom Sportunterricht befreite Lehrerkinder.

  29. Später mehr, fahre jetzt in den Wald, Holz schlagen.

  30. Ikea, Weihnachtsbaumschlagen…. guten Morgen, liebe Pantoffelhelden. Auswärtssieg!

  31. Und ich seh mal zu, dass ich meine Keulenmanschetten bekomme sonst gibts an den Feiertgen halt Raclette oder Fondü drei Köstlichkeiten.

    Guten Morgen Frankfurt.

  32. Den will ich haben. Dann kann der Buckel ruhigen Gewissens zu seinem Beichtvater wechseln.

  33. ZITAT:
    “Ikea, Weihnachtsbaumschlagen…. guten Morgen, liebe Pantoffelhelden. Auswärtssieg!”

    Bestätigt.

  34. Nein, doch nicht – 3 seiner 5 Tore hat er im Pokal gg. einen Drittligisten geschossen.

  35. ZITAT:
    “Nein, doch nicht – 3 seiner 5 Tore hat er im Pokal gg. einen Drittligisten geschossen.”

    korrigiere – 4 seiner 5.

  36. ZITAT:
    “Nein, doch nicht – 3 seiner 5 Tore hat er im Pokal gg. einen Drittligisten geschossen.”

    Naja, gegen Drittligisten im Pokal haben wir uns ja bisher immer schwer getan…

    …und ich erwarte heute einen Sieg. Alles andere wäre eine Endtäuschung.

  37. ZITAT:
    “Kaon Gacinovic, koan Chandler, koan AMFG14. Ich warne.”

    Morsche an Alle, Jim, wo hastn das mit AMFG14 her?

    Erstmal, wegen der Tradition und so:

    Matchday!
    AUSWÄRTSSIE/G/ER/INNEN/F!!! (gender-pc)

    Wird wegen der Angstumsichbeisserei der zahmen Wölfis wahrscheinlich eine ganz enge Kiste, aber hej, klarer Nikowatsch Auftrag ist ja wohl das Anfuttern von Winterspeck und da kann es nur eins geben:
    http://video.newsserve.net/v/2.....d-wolf.jpg

  38. Bin beim Tscha, wir hauen die weg! Dieses bemitleidenswerte Konstrukt der ritaulisierten Inkompetenz liegt schon zappelnd am Boden und unsere Jungs sind dieses Jahr auch humorlos genug um ihnen den gnadenstoss zu versetzen. Gomez erlösen wir dann im Winter mit einem Vertrag bei der Eintracht. Der Rest der Söldner geht mit der Abteilung Profifußball den Weg in die Abwicklung am Saisonende.

  39. Wieviele draxler Trikots liegen dieses Jahr unter den Weihnachtsbäumen der Provinz?

  40. Die Lilien (siehe Nachrichten Hesenschau) schaffen es wenigsten Druck aufzubauen, indem sie Alternativen zum Böllenfalltor aufzeigen.

    Hellmann hat offensichtlich in dieser wichtigen Sache bzgl. Stadion, mit der Planung einer neuen 30 Mio. Geschäftsstelle, vor der Stadt kapituliert.

    Oder kann man diesen Vorgang anders interpretieren?

    Nachdem alle Steine umgedreht wurden, müsste da nicht auch jemand Neues mit Kompetenz, Hellmanns Platz besetzen?

  41. ZITAT:
    “Btw.
    Ich habe eine große Schwäche für Fleischereifachverkäuferinnen!
    Sind Sie noch zu haben?”

    In der Metzgerei: “Ich hätte gern Leberwurst – von der groben, fetten.” – “Tut mir leid, die hat heute Berufschule.”

  42. ZITAT:
    “Kaon Gacinovic, koan Chandler, koan AMFG14….”

    a) für zu leicht befunden, b) ein Schussel vom Club, c) auswärts eh nicht existent.

    War Konsens vor ‘nem knappen Jahr.

  43. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Btw.
    Ich habe eine große Schwäche für Fleischereifachverkäuferinnen!
    Sind Sie noch zu haben?”

    In der Metzgerei: “Ich hätte gern Leberwurst – von der groben, fetten.” – “Tut mir leid, die hat heute Berufschule.””

    Der war böse!

  44. @ Doc Snyder [22]
    “Im Radio könnt ihr aber den Heribert nicht hören. Daher: Sky.
    Ich steh halt drauf, wenn mir nach einer Auswärtsniederlage einer erklärt dass Eintracht Frankfurt sich jetzt wieder da einreiht wo es hingehört.”
    :-))
    Die FNP titelte im Rahmen der Bekanntgabe seiner HSV-Mission: “Zurück auf dem Professorenstuhl”. Guter Artikel,
    leider nicht online.

  45. Vicequestore Patta

    Auswärtssief heute. Die wollen doch verlieren, wollen doch alle wech da…der Draxler am allermeisten…

  46. Frankfurter Weihnachtsmarkt mit Auswärtigen, dann Kino, dann Weihnachtsmarkt die Zweite und Konzert (vielleicht) und ÜF an der Hauptwache…das Wolfsburg-Spiel wird per Wisch-Fon irgendwie dazwischen mit – oder nachverfolgt. Ikea in der Vorweihnachtszeit hatten wir schon. “Wir leben noch”, war das Positivste daran.

    Auswärtssieg, egal wie!

    P.S. Oh, danke für den Sport FM1-Link!

    @45 dat Ding hatte schon nen Bart bis ins Kühlhaus rein, als ich noch in den 80zigern Schnitzelfleisch tätscheln lernte ;)

  47. @4
    Ich stehe nicht zur Verfügung.
    Übrigens, danke an Daniel N für die nächtlichen Berichte aus Ecuador.

  48. Wir sollten den Gott verkaufen zum HIV und den Draxler holen…

    Den bekommt Kovac auch auf Spur…

  49. @tscha: Die Schmierffinken waren’s:
    Doch ob der 33-Jährige tatsächlich spielen kann, ist noch nicht ganz sicher, auch er war stark erkältet, konnte nur sporadisch trainieren.
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  50. Weihnachtsmarkt ist für mich eines der undurchdringlichsten Rätzel der Moderne. Vereint er doch alles, was ein gerecht denkender Mensch verachtet.

  51. ZITAT:
    “@4
    Ich stehe nicht zur Verfügung.”

    Schade, dann muss ich wohl bei meiner französischen Ergotherapeutin bleiben.

  52. ZITAT:
    “Schade, dann muss ich wohl bei meiner französischen Ergotherapeutin bleiben.”

    ‘arald, wenn es so schön bizzelt in die Bauchnabel…

  53. “Schade, dann muss ich wohl bei meiner französischen Ergotherapeutin bleiben”

    Eh bien, ich hatte glatt Egotherapeutin gelesen.

  54. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Btw.
    Ich habe eine große Schwäche für Fleischereifachverkäuferinnen!
    Sind Sie noch zu haben?”

    In der Metzgerei: “Ich hätte gern Leberwurst – von der groben, fetten.” – “Tut mir leid, die hat heute Berufschule.””

    Man Menno! Den wollte ich doch zum besten geben ?

  55. Es sieht so aus, dass der Mariano Diaz von RMA (23 Mittelstürmer) im winter ausgeliehen wird… munkelt man auf Twitter

  56. Ich hätte da auch noch einen brandneuen, wohverborgenen, noch nie je erzählten:
    ” Kommt’n Mann zu Arzt…”

  57. “Man Menno! Den wollte ich doch zum besten geben”

    Nicht ärgern, auf dem Niveau schreibst du doch immer. :-)

  58. Aber hallo!

  59. Hallo Allerseits.
    Mal was anderes.
    Wenn AMFG heute nicht spielen kann, ist Otsche der einzige
    Biodeutsche in unserer wunderbaren Truppe.
    Glaub ich zumindest.

  60. ZITAT:
    “Mal wieder beim anderen Traditionsverein beobachten…

    http://www.goal.com/de/news/36.....PJ%26s%3D1

    Merkwürdig bei seiner Bilanz (Dietmar Beiersdorfer
    Vereine: Hamburger SV, Zenit St. Petersburg
    Transferbilanz: -165,27 Mio. €
    Erfahrung: 476 Plichtspiele
    Trainerverschleiß: durchschnittlich alle 53 Spiele vom Trainer getrennt) (Link: http://www.spiegel.de/sport/fu.....25773.html), dass er noch Fans hat in HH …

    Das sehen doch einige anders, guggen Du hier:
    http://www.hsv-arena.hamburg/2.....man-nicht/

    Ja, der HSV, ganz großes Kino, ich hoffe doch am Ende auf einen großen Knall und dann Show-Down in Liga Zwei!

  61. ZITAT:
    “Wenn AMFG heute nicht spielen kann, ist Otsche der einzige Biodeutsche in unserer wunderbaren Truppe.”

    Es gibt Sätze, die sind freundlich formuliert missverständlich. Oder suchst Du den AfD-Blog?

  62. Chandler, ein urfrankfurter Bub. Von Bio halte ich nicht viel – außer vielleicht bei Lebensmitteln.

  63. Uli war schneller – und deutlicher. Danke.

  64. Absolut Sorry an alle.
    Welch ein Fauxpas…..
    Ich bin alles, aber kein AFD Honk.
    Und das Timothy ein Frankfurter ist, ist mir auch klar.
    Aber er darf ja heute nicht mitspielen.
    Es ist aber auch nicht leicht, immer politisch korrekt zu sein, in postfaktischen Zeiten.

  65. Wir sind mit berechtigtem Stolz ein Bollwerk gegen die AfD ?

  66. Schlappekicker forever!

  67. ZITAT:
    “Uli war schneller – und deutlicher. Danke.”

    +1
    Selten, dass ich mit Dir übereinstimme.
    ;-)

    Kurz OT …
    Zu Bio:
    Ich halte dies für eine sehr gelungene Marketingkampagne (Premium Produkt, LiveStyle, unadäquat teuer, keinen nachgewiesenen Mehrwert und ethisch bedenklich i. Bzg. auf die Ernährung der Weltbevölkerung; somit unsozial) – es gibt halt – uns Westlern – ein gutes Gewissen beim Konsumieren … sonst nix!

    Aber wichtiger …
    OT, die Zweite:
    Ich führe übrigens eine Liste, wer hier das sog. “Dschungle Camp” guggt!
    Ihr macht Euch schuldig!
    Und bei der bald kommenden Kulturrevolution, wird meine Liste wieder rausgeholt!
    Seit gewarnt!

  68. Danke Dir für die Klarstellung, Gerd. Ich hab’s ja gar nicht so mit der politischen Korrektheit. Nur wenn’s um das rechte, rassistische Naziunwesen geht, da bin ich überempfindlich. Dagegen bin ich sehr großzügig z.B. bei frauenfeindlichen Sprüchen.
    Kennt Ihr den?
    “Für das, was Frauen für ihr Äußeres tun, käme jeder Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis.” Oder
    “Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert.”

    So, Freundinnen, Feuer frei.

  69. Philadelphia Eagle

    Und hier die passende Kristallkugel-Statistik (ganz ohne Abgas-Gemauschel):
    WOLF: HEIM-18. 4:12 2PKT
    SGE: AUSW-4. 8:4 11PKT
    WOLF – SGE = 0.6 : 1.4
    OhOh – mit viel Glueck fuer Wolfsburg wird das ein 1:1
    Aber: Glueck gibt es heute keins

  70. ZITAT:
    “Danke Dir für die Klarstellung, Gerd. Ich hab’s ja gar nicht so mit der politischen Korrektheit. Nur wenn’s um das rechte, rassistische Naziunwesen geht, da bin ich überempfindlich. Dagegen bin ich sehr großzügig z.B. bei frauenfeindlichen Sprüchen.
    Kennt Ihr den?
    “Für das, was Frauen für ihr Äußeres tun, käme jeder Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis.” Oder
    “Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert.”

    So, Freundinnen, Feuer frei.”

    Yeah, hau noch ein paar Chauvinistensprüche raus …
    Du darfst das!
    Eure Generation darf das!
    ;-)

  71. ZITAT:
    “Danke Dir für die Klarstellung, Gerd. Ich hab’s ja gar nicht so mit der politischen Korrektheit. Nur wenn’s um das rechte, rassistische Naziunwesen geht, da bin ich überempfindlich. Dagegen bin ich sehr großzügig z.B. bei frauenfeindlichen Sprüchen.
    Kennt Ihr den?
    “Für das, was Frauen für ihr Äußeres tun, käme jeder Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis.” Oder
    “Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert.”

    So, Freundinnen, Feuer frei.”

    Das sind aber 5 Euro für die Chauvikasse!

  72. …. oder ein Backstein für’s Frauenhaus!

  73. ZITAT:
    “…. oder ein Backstein für’s Frauenhaus!”

    Einer? ;)

  74. Mein weiblicher Anteil ist grad echt sauer.

  75. @EgonLoy
    Ach was, das mit dem frauenfeindlich kauft dir doch keine ab. Und außerdem haben da so einige hiesige Dauerposter viel mehr drauf als du.

  76. Hier bekommt jeder sein Fett wech, odrrr ?

  77. Aprops PC
    “Wie bringt man eine Katze zum bellen? – Man kippt Benzin drüber, zündet es an. „Wuff!“

  78. “… So, Freundinnen, Feuer frei.”

    Nö. Pazifistisch geprägt und mit Verständnis gegenüber Vätern von Töchtern (Mehrzahl).
    Darüber hinaus bist du live viel mehr Gentleman als einige hier, die ab und an mal einen verbalen Tiefschlag als Macho vertragen könnten. Allein aus der Hoffnung der Besinnung und Besserung heraus. Aber ach … ;)

  79. Superhonk hat ein Buch mit Witzen aus den späten 80ern aufgetan. Leute, passt auf. ;)

  80. Und ß war wieder mal schneller …

  81. Chauvi käme mir nie in den Sinn. Meiner Dame habe ich nur Lob zu bieten.
    Beispielsweise für ihr exquisites Urteilsvermögen bei der Wahl des Ehemannes.

  82. Für Cecile Rhodes waren Frauen schöne Tiere. Gar nicht solange her..
    ;-)

  83. Ich muss mich jetzt auf Fußball konzentrieren, Fuu ß ball mit ß.

  84. ZITAT:
    “Superhonk hat ein Buch mit Witzen aus den späten 80ern aufgetan. Leute, passt auf. ;)”

    Ich nenne dies Buch “Bibel”
    ;-)

  85. Edit: Gelöscht. Persönliche Meinung zu einer Person, die so etwas für einen Witz hält, erspare ich der Öffentlichkeit. [Stefan Krieger]

  86. Ach, und seit gestern wieder Opa. Zum dritten Mal. Diesmal ein Bub, geboren von der zweiten Tochter. Der Vater Afrikaner. Ein süßes Baby, Cafè au Lait. Habe schon mit der frühestkindlichen Prägung begonnen: Beim Besuch gestern im Krankenhaus den Eltern zwei Schnuller überreicht mit dem Eintracht-Adler vorne drauf. Und einen Eintracht-Strampler. Hinten drauf habe ich seinen Namen flocken lassen und die Nummer “10”. Der Opa hat eine ganz besondere Verantwortung, dass der Bub in die richtigen Bahnen gelenkt wird.

  87. Die PR-Abteilung des gestrigen BVB-Gegners war wieder mal tätig:
    “… Grundsätzlich nimmt sich der TSG-Profi vor, sein Verhalten den Unparteiischen gegenüber zu überdenken. …”
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker
    Spinne –> Yukka-Palme (für 2 Sekunden)

  88. ZITAT:

    Ich führe übrigens eine Liste, wer hier das sog. “Dschungle Camp” guggt!
    Ihr macht Euch schuldig!
    Und bei der bald kommenden Kulturrevolution, wird meine Liste wieder rausgeholt!
    Seit gewarnt!”

    Krieger, steht drauf!
    Wer will noch?
    ;-)

  89. Superhonk, ich verwarne Ihnen!

  90. Wenn die Petra hier aufschlägt gibt’s saures!

  91. Glückwunsch @Egon und viel Spaß mit dem Zwerg.

  92. Was ist der Unterschied zwischen einer Frau und einem Tumor?

    Ein Tumor kann gutartig sein!

  93. ZITAT:
    “Weihnachtsmarkt ist für mich eines der undurchdringlichsten Rätzel der Moderne. Vereint er doch alles, was ein gerecht denkender Mensch verachtet.”

    Weihnachtsmarkt: Das Wacken der Büroangestellten.

  94. Auswärtssieg

  95. Habe 4 Jahre gebraucht beim mit Lesen, wie hier der Humor funktioniert, und jetzt kommen se mit Fips Asmussen

  96. Bravo Volker! Der hat gesessen.

  97. Könnte hier mal einer auf die Euphoriebremse treten?

  98. Mann beim Urologen.
    Der Urologe: Sie müssen aufhören zu onanieren guter Mann!
    Warum denn, Herr Doktor?!?
    Weil ich sie sonst nicht untersuchen kann.
    Auswärtssieg!

  99. Guckt Fußball, sackezement nochemal !

  100. Die Konferenz ist langweilig, ich geh mal zum Urologen.

  101. “Schatz zieh die heute einen warmen BH an!
    Warum?
    Der Wetterbericht hat Schnee bis ins Flachland vorausgesagt!”
    *Handgemenge*

  102. ZITAT:
    “Mann beim Urologen.
    Der Urologe: Sie müssen aufhören zu onanieren guter Mann!
    Warum denn, Herr Doktor?!?
    Weil ich sie sonst nicht untersuchen kann.
    Auswärtssieg!”

    Hab ich nett kapiert, bitte um Erklärung

  103. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mann beim Urologen.
    Der Urologe: Sie müssen aufhören zu onanieren guter Mann!
    Warum denn, Herr Doktor?!?
    Weil ich sie sonst nicht untersuchen kann.
    Auswärtssieg!”

    Hab ich nett kapiert, bitte um Erklärung”

    ah, jetzt

  104. Fips Asmussen zum 0:1 für den HSV

  105. Menno, Tscha hat Sonntags zu. Sehe ich ja jetzt erst.
    Wollte den Laden morgen Abend nach dem obligatorischen Kulturellen inkognito infiltrieren.
    Die Reihen waren geschlossen, Perle, Stobbe, meinesgleichen.
    Sei’s drum. Irgendwann kommen wir noch über Dich.

  106. Kein Grund, in Schockstarre zu verfallen. Schon längst der Ausgleich gefallen. Mit HB an der Spitze wird man schon nicht übermütig.

  107. Wie bringt man einen Sachsen zum Bellen?
    He, es gibt Freibier.

    Wow? Wow? Wow?

  108. Sieht momentan nach sowas von Silbertablett aus nachher, der 3.Platz.

    Hoffentlich zieren sie sich nicht wieder so sehr.

  109. Zieht sich wieder mal.
    Ganz erbärmlich zieht sich das

  110. Muss man sich mal vorstellen, Stand jetzt, gewännen wir später, wären wir mit 2 Punkten Abstand Dritter. Wir. Die auf ewig im Zement vorhergesagten..

  111. Jetzt muss ich Leipzig die Daumen drücken, damit wir später auf Platz 3 sind.

    Na gut, wird gemacht.

  112. Ihr Narren.

  113. ZITAT:
    “Ihr Narren.”

    Hey, hey, wir sind Strategen, große Schachspieler und so.

  114. Das Ostderby!

  115. ZITAT:
    “Das Ostderby!”

    Der Chef ist auch extra ins Stadion gekommen!

  116. Aber wohl die beste Tormukke der Liga.

  117. Bei aller Abneigung gegen das Konstrukt aus Leibzsch, Sprüche wie (bei Hertha im Block)
    “Ey Ralf, wir warten auf deinen nächsten Bournout” gehen garnicht. Pfui.
    https://twitter.com/11Freunde_.....1836359680

  118. ZITAT:
    “Aber wohl die beste Tormukke der Liga.”

    Watt?
    DIE gibt es NUR im Waldstadion. Fakt.

  119. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ihr Narren.”

    http://2.bp.blogspot.com/_jHf9.....garden.gif

    https://de.wikipedia.org/wiki/.....schiff.jpg

    Wenn dies das Delirium Tremens sein sollte, sehe ich keinen Grund, nicht weiter zu saufen.

  120. Spielen ja alle für die Eintracht.

    Bin unaufgeregt optimistisch. Schließlich haben wir fast nie unsere angeschlagenen Gegnern auf die Sprünge geholfen – und wir haben fast immer den nächsten Schritt nach oben gemacht, wenn wir die Chance dazu hatten.

    Deshalb tippe ich auf ein knappes Unentschieden oder auf eine ausgeglichene Niederlage.
    Wer ist denn eigentlich der Pfifferling?

  121. Bin gespannt wer hinten rechts spielen wird.

  122. Läuft für Herris Truppe.

  123. ZITAT:
    “Läuft für Herris Truppe.”

    Vielleicht bekommt er die ja doch trainerstabil versenkt.

  124. Unser Mann für den Fairnesspokal hat mal wieder verbal zugeschlagen: Diese Headline geht einem doch runner wie ne steckengebliebene Fischgräte:
    http://www.kicker.de/news/fuss.....etzen.html

  125. ZITAT:
    “Menno, Tscha hat Sonntags zu. Sehe ich ja jetzt erst.
    Wollte den Laden morgen Abend nach dem obligatorischen Kulturellen inkognito infiltrieren.
    Die Reihen waren geschlossen, Perle, Stobbe, meinesgleichen.
    Sei’s drum. Irgendwann kommen wir noch über Dich.”

    Uff, da hab ich ja nochmal Glück gehabt ;)
    Schuld ich der glücksbringenden Frucht deiner Lenden am End nicht auch noch ne Freilimo?
    Mir ist so als wär da was gewesen..

  126. Herri ist optimistisch dass der HSV die Wende schafft.

  127. Es ist einfach zu tief eingebrannt… Wir könnten diese Steilvorlage einfach nutzen… Dritter! Und ich fühle einfach nur Panik… Denke an Erdbeeren, festbeißen und Zement.
    Wie lange wird es dauern, diese Erfahrungen zu überschreiben?

  128. Mir spiele vorne mit Fabs, Rebic und Herrgott

  129. und hinten mit der Sicherheit der roten Karte.

  130. Und jetzt kommen erstmal die Biathlon Mädels.

  131. ZITAT:
    “Und jetzt kommen erstmal die Biathlon Mädels.”

    Der unnötigste Sport der Welt.

  132. ZITAT:
    “und hinten mit der Sicherheit der roten Karte.”

    Und vermutlich geht Jesus auf RV.

  133. Gagelmann stellt uns gerade als Foulkönige Frankfurt vor.

  134. Brych.

    Das gewinnen wir nicht.

  135. 145 ja danke, Super Sport immer spannend bis zum Schluss.

  136. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und jetzt kommen erstmal die Biathlon Mädels.”

    Der unnötigste Sport der Welt.”

    Für mich die glasklare Nummer 2 beim Sport. Geschmacksache.

  137. wie Bruchhagen ja doch dabei

  138. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und jetzt kommen erstmal die Biathlon Mädels.”

    Der unnötigste Sport der Welt.”

    Für mich die glasklare Nummer 2 beim Sport. Geschmacksache.”

    Soll ich etwas über Musik schreiben. CE? :-)

  139. Gagelmann stellt uns gerade als Foulkönige Frankfurt vor.

    Gagelmann hat uns sogar gedroht. “. . . er [Brych] weiß wie er das einzuordnen hat”

  140. Auswärtssief ihr Niveaulimbotanzenden Komiker!
    Nur die SGE!

  141. So, mal mental vorbereiten auf das Kommende…

    https://www.youtube.com/watch?.....mp8BhW-YMQ

  142. Der Schiri heute macht mir mehr Angst als der Gegner.

  143. ZITAT:
    “und hinten mit der Sicherheit der roten Karte.”

    Der schon wieder. Die Gerechtigkeit aus dem Schwarzwald.

  144. Herry schon wieder sehr unterhaltsam….. ;o)

  145. Bruchhagen Sinngemäß: “Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern . . .”

  146. Wusste gar nicht, dass der Litti in Wolfsburg arbeitet.

  147. Zwei spiele, vier Punkte. Heute erstmals drei. Leider muss ich jetzt Lachs und Hirsch essen gehen und kann dem live nicht beiwohnen. Nachtisch Creme Brüller. Wenn die heute gewinnen würden, das wäre so schöön.
    Viel Spaß heute allen beim schauen.

  148. Bruchhagen – wes Brot ich ess, des Lied ich sing….

  149. @162
    Du musst jetzt Lachs und Hirsch essen gehen – Du Ärmster, habe Mitleid mit Dir.
    Lachs und Hirsch…mhmmm…da kann ich mich dunkel erinnern..früher – sehr viel früher, als noch mit DM bezahlt wurde..

  150. Hector für Chandler auf rechts bedeutet hinten weniger Umstellung. Von daher finde ich das besser als Jesus auf rechts. Mascarell muss dafür mehr rechts vorne mitarbeiten.

  151. Herr Draxler wird heute dann wohl seinen einwandfreien Charakter beweisen.

  152. ZITAT:
    “Bruchhagen – wes Brot ich ess, des Lied ich sing….”

    Ja, unglaublich bieder.

  153. Stellt euch die Träneneimer bereit.

  154. Was sitzt HB da noch rum? Das ist doch eine Aufzeichnung!

  155. ZITAT:
    “Stellt euch die Träneneimer bereit.”

    Der steht eh schon da. Meine Schwiegermutter kommt.

  156. HB auf Sky. Welch eigentümliche Zurückruderei. Hätte er vor dem Hintergrund seiner ökonomischen Situation noch net mal nötig.

    Wes Brot ich ess, des Lied ich sing.

    Gebt’s doch einfach mal zu, ihr liberalen Freigeister. Bigott bis ins Mark.

    Das Thema hatte ich hier schon öfter.
    z.B. mit vorgeblich freien Journalisten.

    Betroffene mitlesende dürfen sich gerne angesprochen fühlen.

    Mein Respekt gilt anderen, wirklichen Leistungsträgern.

  157. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und jetzt kommen erstmal die Biathlon Mädels.”

    Der unnötigste Sport der Welt.”

    Jetzt muss ich auch noch unserem Stammtischphilosophen zustimmen..

    +1

  158. Jedesmal, wenn ich Atilla auf dem Eingangsbeitragsfoto sehe, möchte ich ihm zurufen: “Fass!”
    Irgendwie guckt er bereit zum Krallen zeigen und zuschlagen. Merkwürdig, solche Assoziationen zum Fußball.
    Jedenfalls ist das Foto toll.
    Jetzt gerne noch ein tolles Spiel, von welchem ich leider HZ2 verpassen werde … Mist.

  159. Ich kanns net mehr hören…

  160. ZITAT:
    “Ich kanns net mehr hören…”

    Das Treterei Geblubber

  161. Punkt 18.30, keine Sekunde früher.
    #Fernbedienung

  162. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Den Sky Futzi hätteich als Kovac das Mikro in den Hintern geschoben.

  163. Kovac gibt sehr gut Kontra! Gefällt mir

  164. ZITAT:
    “Kovac gibt sehr gut Kontra! Gefällt mir”

    Jetzt noch die Mannschaft und gut is

  165. ZITAT:
    “Kovac gibt sehr gut Kontra! Gefällt mir”

    +1

  166. “26 Punkte kann man sich nicht ertreten, die haben wir uns erspielt.” Genau Niko!

  167. Kurzer Einwurf noch vor Anpfiff:
    Also, der “Belgierwitz” aus #91. geht gar nicht. Da kann man auch “(NonPC)” dran schreiben wie man will, Witze, die sich auf der Folie von Kindesmissbrauch abspielen, sind völlig, aber auch völlig daneben.

  168. Auf Platz 3 gestürmt

  169. …..und wenn wir uns dann in die Pilzliga getreten haben ists mir auch egal…

  170. Auswärtssief!

  171. ZITAT:
    “Kurzer Einwurf noch vor Anpfiff:
    Also, der
    “Belgierwitz” aus #91. geht gar nicht. Da kann man auch “(NonPC)” dran schreiben wie man will, Witze, die sich auf der Folie von Kindesmissbrauch abspielen, sind völlig, aber auch völlig daneben.”

    Danke Worredau! Und jetzt AUSWÄRTSSIEG!!

  172. Macht das weg!

  173. Bringt mir den Kopf von Wölfi.

  174. ZITAT:
    “…..und wenn wir uns dann in die Pilzliga getreten haben ists mir auch egal…”

    Barvo! ;)

  175. Ich mach mal was ganz verrücktes: Dtaxler und Gomez.

  176. ZITAT:
    “Kurzer Einwurf noch vor Anpfiff:
    Also, der
    “Belgierwitz” aus #91. geht gar nicht. Da kann man auch “(NonPC)” dran schreiben wie man will, Witze, die sich auf der Folie von Kindesmissbrauch abspielen, sind völlig, aber auch völlig daneben.”

    @Worredau. Ich hab Dich lieb.

  177. Da wär’s schon fast passiert.

  178. Schneid schon abgekauft.

  179. Damit haben die grünen ihr Pulver wohl hoffentlich verschossen

  180. Der Abraham spielt ja… Dachte, der sitzt im Knast?

  181. Ich glaube Vallejo will nicht zurück.

  182. ZITAT:
    “Der Abraham spielt ja… Dachte, der sitzt im Knast?”

    Der schwarzwaldadler bloggt ja auch noch und ist nicht gesperrt.

  183. Eintracht spielt Angsthasenball

  184. ZITAT:
    “Der Abraham spielt ja… Dachte, der sitzt im Knast?”

    Der hat Freigang.

  185. ZITAT:
    @Worredau. Ich hab Dich lieb.”

    duppfig.o, wir sollten eigentlich mal wieder einen Schoppen zusammen trinken.

  186. ZITAT:
    “Eintracht spielt Angsthasenball”

    Die könnten ja auch auf Platz 3 vorrücken.

  187. Mark, das mit der 200 musst Du unbedingt nochmal übern.

  188. Diese 200 hat die Eintracht nicht verdient, diese Saison.

  189. die Treterei geht wieder los….

  190. Die 200 ist der Kontraindikator: AUSWÄRTSSIEF!

  191. Tschuldigung, ich habe nicht auf die 200 gezielt sondern nur eine momentane Einschätzung abgegeben.

  192. ZITAT:
    “Tschuldigung, ich habe nicht auf die 200 gezielt sondern nur eine momentane Einschätzung abgegeben.”

    Du meinst, Du hast nur ungezielt irgendwo hin getröpfelt? ;)

  193. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Tschuldigung, ich habe nicht auf die 200 gezielt sondern nur eine momentane Einschätzung abgegeben.”

    Du meinst, Du hast nur ungezielt irgendwo hin getröpfelt? ;)”

    :-))

  194. Da muss Fabian sich auch nicht theatralisch das Gesicht halten, wenn er am Kragen gezogen wird. Sowas langweilt mich.

  195. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Tschuldigung, ich habe nicht auf die 200 gezielt sondern nur eine momentane Einschätzung abgegeben.”

    Du meinst, Du hast nur ungezielt irgendwo hin getröpfelt? ;)”

    :-))”

    Belgier halt.

  196. ZITAT:
    “Da muss Fabian sich auch nicht theatralisch das Gesicht halten, wenn er am Kragen gezogen wird. Sowas langweilt mich.”

    Mich ärgert es eher. Muss nicht sein, sollte er lassen.

  197. Nimm doch mal die Innenseite!

  198. Schade Fabi ich dachte Weitschüsse kann er machen

  199. Auf gehts, Frankfurt schieß ein Tor, schieß ein Tor, schieß ein To-o-o-r!

  200. ZITAT:

    duppfig.o, wir sollten eigentlich mal wieder einen Schoppen zusammen trinken.”

    So was von gerne. Aber schreiben und machen sind 2 gigantisch verschiedene paar Schuh. Der Lilalatzhosenträger etwa, der könnte dazu eine Expertise absondern. Der erstickt an seiner Beliebtheit, was nur verständlich ist.

  201. Hector bisher sehr positiv unauffällig.

  202. Die 91 ist halt nichtmal witzig.

    Auswärtssief!!!

  203. Ist ja löblich, wenn sich Hector in den Spielaufbau einbringen will. Man sollte ihn aber dennoch besser nicht lassen.

  204. Kein schönes Spiel bisher.

  205. Die unseren sind mir zu selbstsicher

  206. Der Sieg braucht nicht schön zu sein.

  207. Wir werden dann wohl aus Jugendschutzgründen demnächst erst um 22 Uhr spielen?!

  208. ZITAT:
    “Die 91 ist halt nichtmal witzig.!”

    Nicht mal ansatzweise. Sie ist eher ekelhaft. Mindestens aber total daneben.

  209. ZITAT:
    “Der Lilalatzhosenträger”
    höhöhö

  210. 2 furchtbar schwache Mannschaften, man könnte fast Mitleid haben.

  211. Bedenkliche Wackler hinten heute.

  212. ZITAT:
    “Bedenkliche Wackler hinten heute.”

  213. So leichtsinnig und unkonzentriert, wirklich nicht gut. Also: Auswärtssieg!

  214. Otsche zurück zu alter Schwäche?

  215. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bedenkliche Wackler hinten heute.”

  216. Scheiiiiiiiiiisssssssseeeeeeee

  217. Mit Ansage. Wir spielen recht leidenschaftslos.

  218. Gut so. Das kann uns und dem gesamtem Spiel nur gut tun.

  219. Das war’s

  220. Das war leider ein sehr schönes Tor.

    SCH…. !!

  221. Das Ding ist durch. Aufbauhilfe.

  222. ZITAT:
    “Wir werden dann wohl aus Jugendschutzgründen demnächst erst um 22 Uhr spielen?!”

    Genauso wie unser Freund Superhonk erst zu der Zeit schreiben sollte. Siehe @91.

  223. Spirit of winter 2015.

  224. Hase fehlt hinten als ordnende Hand.

  225. In Bremen war es ähnlich. Da haben wir das Spiel noch gedreht.

  226. Zu pomadig und wenn man dann in Bedrängnis kommt, reagiert man verschnupft robust. Kein gutes Konzept.

  227. Daa verlieren wir net

  228. Wer so schön bettelt ….

  229. Wir müssten aber erstmal zu Torchancen kommen um hier was zu drehen.

  230. Mich erinnert es an unser Auftreten in Darmstadt. Da haben wir uns auch so an unserer Überlegenheit berauscht, dass wir nichts mehr gemacht haben.

  231. Mit Hector im Zentrum beginnt die ganze Unsicherheit. Hoffentlich stellt Kovac um.

  232. Abwarten. Zu früh für Abgesänge samt Träneneimer. Viel zu früh.

  233. Da ist noch viel Luft nach oben, v.a. vorne.

  234. Also mal für den Laien: ich versuche den Ball zu spielen. Der Gegner rennt in mich rein – unter vollkommener Mißachtung seiner und meiner Gesundheit und erhält dafür Freistoß? Bitte nur ernsthafte Zuschriften.

  235. WOB hat von Hopp gelernt. Viele kleine nicklige Fouls.

  236. ZITAT:
    “In Bremen war es ähnlich. Da haben wir das Spiel noch gedreht.”

    Daran habe ich auch achon gedacht. Ich nehme an er bringt am14fg für Hrgota.

  237. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    “Also mal für den Laien: ich versuche den Ball zu spielen. Der Gegner rennt in mich rein – unter vollkommener Mißachtung seiner und meiner Gesundheit und erhält dafür Freistoß? Bitte nur ernsthafte Zuschriften.”

    Für mich war das Elfer in der 40 Minute.

  238. diaspora hanauer im exil

    ich habe ein gutes gefühl und auch schon all meine hemden und hosen gebügelt. bin entspannt.

  239. Diese Dauer-Freistoß-“Variante” nervt.

  240. Vorne ungefährlich. Und Doktor Brych ist wie üblich schlecht.

  241. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Also mal für den Laien: ich versuche den Ball zu spielen. Der Gegner rennt in mich rein – unter vollkommener Mißachtung seiner und meiner Gesundheit und erhält dafür Freistoß? Bitte nur ernsthafte Zuschriften.”

    Für mich war das Elfer in der 40 Minute.”

    +1

  242. Ne, das ist seit drei Spielen nicht mehr wirklich souverän. Macht auch bei Zuschauen eher wieder Kopfschmerzen als Freude. Schade. Momentum futsch würde ich sagen…

    Tim

  243. Der Dezember ist der neuen November.

  244. Chandler fehlt eindeutig auf rechts, zuviel durch die Mitte, zu wenig über die Flügel, zu wenig Dynamik und Power, Otsche auf links schwach…

  245. Was ein Lulli-Auftritt.

    Dabei ist WOB eigentlich so schlecht.
    Hoffe wie in Bremen auf eine deutliche Leistungssteigerung.

  246. Was ist mit dem Rasen los? Metallschrauben ab jetzt. Barkok für Rebic o Hrgota

  247. ZITAT:
    “Chandler fehlt eindeutig auf rechts, zuviel durch die Mitte, zu wenig über die Flügel, zu wenig Dynamik und Power, Otsche auf links schwach…”

    Perfekt zusammengefasst.

  248. Die Abwehr ist extrem wackelig. Und bisher auch vorne keine gefährliche Aktion. Schade. Ich glaube der Watz hat heute recht.

  249. ZITAT:
    “WOB hat von Hopp gelernt. Viele kleine nicklige Fouls.”

    Von dieser Hackerei werden (leider) viele lernen bzw, gelernt haben. Die Schiris scheinen verunsichert zu sein, wir kriegen (derzeit) unseren Ruf als so-named Tretertruppe nicht los, die vielen kleinen Niggelischkeiten provozieren und wir kassieren die Karten. Die dann wiederum als Beleg herhalten müssen.
    So gesehen ist’s gut, dass bald Weihnachtspause ist.

  250. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Also mal für den Laien: ich versuche den Ball zu spielen. Der Gegner rennt in mich rein – unter vollkommener Mißachtung seiner und meiner Gesundheit und erhält dafür Freistoß? Bitte nur ernsthafte Zuschriften.”

    Für mich war das Elfer in der 40 Minute.”

    Dito. Davon abgesehen ein wirklich schlechter Auftritt von uns.

  251. ZITAT:
    “Chandler fehlt eindeutig auf rechts, zuviel durch die Mitte, zu wenig über die Flügel, zu wenig Dynamik und Power, Otsche auf links schwach…”

    Zustimmung.

  252. Wenn das gestern bei Wagner foul war, dann war es das heute erst recht. Meine Meinung.

  253. ZITAT:
    “Was ein Lulli-Auftritt.

    Dabei ist WOB eigentlich so schlecht.
    Hoffe wie in Bremen auf eine deutliche Leistungssteigerung.”

    Aber bitte nicht bei Wolfsburg.

  254. ZITAT:
    “Von dieser Hackerei werden (leider) viele lernen bzw, gelernt haben. Die Schiris scheinen verunsichert zu sein, wir kriegen (derzeit) unseren Ruf als so-named Tretertruppe nicht los, die vielen kleinen Niggelischkeiten provozieren und wir kassieren die Karten. Die dann wiederum als Beleg herhalten müssen.”

    Mit! Ich ergänze: die anderen haben das mitbekommen und heben bei jeder Gelegenheit theatralisch ab. Haben wir uns redlich erarbeitet.

  255. Brych macht das ganz geschickt

  256. Ich fand den Schiedsrichter jetzt so schlecht nicht.

  257. So, jetzt mal Fußball spielen.

  258. Und Schuld an unserem schwachen Auftritt ist er sowieso nicht.

  259. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Chandler fehlt eindeutig auf rechts, zuviel durch die Mitte, zu wenig über die Flügel, zu wenig Dynamik und Power, Otsche auf links schwach…”

    Zustimmung.”

    Mir fällt sowieso auf, dass unsere Gegner in letzter Zeit ihre Angriffe vornehmlich über unsere linke Seite vortragen. Und die wissen weshalb.

  260. An die Erstehalbzeitheulsusen:

    Das Kapitulationsrundschreiben wird gerade durchgereicht. Bitte alle prozesskonform unterschreiben und gut is.
    Memmenvolk, versammeltes.

  261. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Gott kommt.

  262. Wer hilft denn jetzt Fabian beim Freistoßtrick?

  263. Sind der Armin Reutershahn und der Herr Krieger verwandt,weil optisch sehr nah..?

  264. Wer soll die drei da vorn füttern, wenn Huszti raus ist? Fabian.

  265. ZITAT:
    “… Memmenvolk, versammeltes.”

    Nö.

  266. ZITAT:
    “Memmenvolk, versammeltes.”

    Willkommen im Blog-G!

  267. Luis Gustavo sollte mehr angegangen werden der ist dann reif für die zweite Gelbe

  268. Grottenschlechte Standards

  269. ZITAT:
    “Wer hilft denn jetzt Fabian beim Freistoßtrick?”

    Dem ist heute nicht mehr zu helfen.

  270. Unsere Freistöße heute sind alle erste Sahne heute.

  271. Auswärtssief!

  272. Hegira ist unfassbar schlecht

  273. Fabian spielt heut larifari. Das ist nix.

  274. Man sollte mit Chandler mal ein ernstes Rückkehrer-Gespräch führen.
    Er hat der Mannschaft mit seinem sinnfreien Sprint übers halbe Feld sehr geschadet

  275. Unerträglich heute, der Herr Fabian.

  276. Fabian geht nir so dermaßen au den Sack. Raus mit dem!

  277. ach, ach, ach…

  278. Rebic macht ein gutes Spiel.

  279. Jungs, was soll das? Reißt Euch zusammen…,

  280. Das wird heute nix.

  281. Gut dass er Meier gebracht hat. Hase auf rechts völlig verschenkt.

  282. Wie sieht es nach der Einwechslung von Meier denn jetzt taktisch aus? Gibt’s die Doppelsechs noch oder ist es ohne Huszti ein 4-4-2 mit Rebic auf rechts und Meier/Hrgota vorne?

  283. Barkok für Hector. Mut hat er, der Trainer

  284. Jetzt sind wir auch wieder bei planlosem Langholz angelangt.

  285. Bartok ja aber wieso für Hektor und nicht für Hrgota?

  286. ZITAT:
    “Das wird heute nix.”

    Fakt! Kann man sehen.

  287. ZITAT:
    “Gut dass er Meier gebracht hat. Hase auf rechts völlig verschenkt.”

    Sky Kommentare wiederkäuen ist nicht sehr originell :-)

  288. ZITAT:
    “Rebic macht ein gutes Spiel.”

    Damit wäre er allein auf weiter Flur.

  289. Das ist sie wieder
    Die Diva

  290. Hinten schlafmützig, vorne ohne jegliche Torgefahr.

  291. Hasebe, Vallejo, Abraham, Oczikpa
    Mascarell, Barkok
    Fabian, Meier, Rebic
    Meier

    So?

  292. ZITAT:
    “Wie sieht es nach der Einwechslung von Meier denn jetzt taktisch aus? Gibt’s die Doppelsechs noch oder ist es ohne Huszti ein 4-4-2 mit Rebic auf rechts und Meier/Hrgota vorne?”

    Ist mir derzeit schnurz, wie das taktisch aussieht. Optisch ists schon schlimm.

  293. Komplett von der Rolle.

  294. Diese spielerische Armut ist ernüchternd. Wird mal Zeit für ne Niederlage. Vielleicht kann man sich dann wieder aufs Fußball spielen konzentrieren.

  295. man sind wir jetzt schlecht

  296. Eingangskommentar im Blödsehen: “Die Eintracht könnte einen großen Sprung machen”.
    Es is’ halt so wie immer.

  297. Und vorne ist der Ball immer sofort wieder weg. Rückfall in alte Zeiten.

  298. Was soll der Mist, Rebic? Hoffentlich treibt Kovac ihnen das wieder aus.

  299. Brutales Foul

  300. Hihi. Hau ihn rein

  301. Wieso pfeift Brych das Tor ab?

  302. Wenn der nicht 11er pfeift, steht’s 1:1.

  303. Groundhog Day. Seit Jahrzehnten.

  304. Euer Fussballgott ist Geschichte, der Lack ist endgültig ab.

    Bitte im Winter dem Herri verkaufen!

  305. Alles wieder wie immer. Meine Eintracht ist endlich wieder da.

  306. So ein schwacher Eelfer.

  307. AM14FG drüber und ich muss weg.
    Viel Geduld wünsch ich noch …

  308. Ich fall echt vom Glauben ab!

  309. Das wäre der nächste Elfer gewesen.

  310. Girl from Ipanema. Das müsste jetzt laufen.

  311. ´Kann man bitte mal jemand anderen als Meier schiessen lassen? Der trifft nicht mehr souverän.

  312. So isser halt der Brych

  313. Das Ding gg. Rebic war klarer als gg. Hase.

  314. Oh man, ich glaube es nicht

  315. Das 1:1 pfeift er ab und den Elfer gibt er nicht. 1:2 für uns.

  316. Die Grätsche gegen Rebic war doch jetzt eher ein Elfer als das Ding vorher?!

  317. Dass Meier diesen Kackelfer geschossen hat, regt mich auf.

  318. ZITAT:
    “Dass Meier diesen Kackelfer geschossen hat, regt mich auf.”

    Das zeigt einfach, dass er doch ein Egomane ist, die letzten schon nicht getroffen, unter der Woche krank, da lässt man jemand anders schiessen.

  319. ZITAT:
    “Das 1:1 pfeift er ab und den Elfer gibt er nicht. 1:2 für uns.”

    Einen 11er kann man trotzdem im Tor unterbringen.

  320. Die Eintracht hat bisher selten ein Spiel gewonnen, das Brych gepfiffen hat.

    Der macht das geschickt: Im Mittelfeld alles für, in entscheidenden Situationen gegen.

  321. Den Elfer darf Meier gerne mal AUFS Tor bringen. Egal, wohin. Aber so lächerlich drüber zu schiessen regt mich wirklich auf.

  322. Hoch gewinnen wir das heute nicht …

  323. Ich hab ausgeschaltet.

  324. nach einem goldenen Oktober umd einem nie dargewesenen November entwickelt sich der Dezember sehr besch….eiden.

  325. Ich würde Huszti wieder bringen und Meier wieder raus.

  326. ZITAT:
    “Den Elfer darf Meier gerne mal AUFS Tor bringen. Egal, wohin. Aber so lächerlich drüber zu schiessen regt mich wirklich auf.”

    Generell habe ich lange keinen Elfer mehr gesehen, der ohne Anlauf drin war.

  327. Hrgota immer noch drin. Muss man nicht verstehen.

  328. Das liegt nur daran, dass eine Unke von einer Delle geunkt hat.

  329. So ein schwacher Gegner und wir spielen kein Fußball, das nervt mich richtig

  330. Was eine ………

  331. Ich-will-da-nicht-verlieren

  332. Wirkt alles sehr hölzern. Man hat bisher nicht das Gefühl, es passiert noch was. Schade,so einfach kommt man nicht oft zu Auswärtspunkten. Und Wolfsburg glaubt, sie wären wieder die Alten.
    Lichtblick ist Hasebe.Vom Elfen abgesehen.
    Dienstag ist wichtig.

  333. Da erreicht heute keiner von uns Normalform.

  334. Für Hrgota ist und bleibt die Bundesliga eine Nummer zu groß.

  335. Endlich wiedererkenne ich die in rot. Das sind die mit den Samariterdiensten. Braucht jemand Hilf’ – wir kommen.

  336. Das hat der Gomez heute übrigens nicht zum ersten Mal gemacht.

  337. Für Rebic auch

  338. ZITAT:
    “Für Hrgota ist und bleibt die Bundesliga eine Nummer zu groß.”

    Ja, der darf gerne duschen.

  339. Ich würde mich da soooo gerne selbst einemwechseln.

  340. Kämpfen, nicht austrudeln!

  341. Klares Handspiel!!!!!

  342. “Was maßgebliche Auswirkungen auf die Laune im Verlauf des restlichen Wochenendes hat”

    Seufz

  343. Ich sach vorher noch zum Stobbe:

    Meier schießt? Der die letzten beiden versemmelt hat?

    Der souveräne Elferkick im Pokal, viele geniale Schützen ohne Meier, wird gerade mal außen vorgelassen ?

    Es existieren noch immer Spurenelemente der längst vergangen geglaubten HB-Schlafmützeneintracht.

    Hätte nie geglaubt, daß Kovac sowas noch eine Bühne zugesteht.

    Ich habe gerade ganz schön qualmende Schweißfüsse.

  344. Was e Gehack.

  345. Otsche schleppt sich wieder nur über’s Feld und verschleppt auch noch den Ball.

  346. Noch 3-4 Minuten Zeit um eine 2. Torchance herauszuspielen.

  347. Gut dabei: Kein Eintrag.

  348. @381

    Sehe ich zu 100% auch so.

    Der Zopf wird vermutlich in Kürze abgeschnitten.

  349. Ich hatte mir noch überlegt, nach Wolfsburg zu fahren, bin jetzt froh, darauf verzichtet zu haben.

  350. Da war sie…

  351. Fabian. Larifari.

  352. Ohne Worte …..

  353. Der Fabi hat so seine zwei Gesichter.

  354. Basst bei de ganze Rest.

  355. ZITAT:
    “Fabian. Larifari.”

    Er hätte gar nicht versuchen müssen, dran zu kommen.

  356. Nicht dass mir das Spaß machen würde: Darf ich auf die #135 verweisen?

  357. Ich habe gerade einen Hals wie ein Dartspieler!!!!!

  358. Frankfurt ist wieder mal ein dankbarer Aufbaugegner.

  359. Das ist wieder unsere Eintracht. Immerhin, das Fremdeln hat ein Ende…

  360. Die Wolfsburger wollen halt nur zeigen, dass es sich lohnt sie im Winter zu kaufen.

  361. Spielen die auf Halten oder was soll das? Klappt ja prima.

  362. Die Niederlage ist ähnlich unnötig wie die Niederlagen in Darmstadt und Freiburg. Meier per Elfer oder Fabian jetzt hätten das 1:1 gerne machen dürfen.

  363. Gut, dass Draxler nix kann, ab nach Schina.

  364. Shicé. Soll mn jetzt noch ausgehen oder gleich zu Tele5 wechseln?

  365. Wieder ne Kerbe in Brychs Pfeife

  366. Meier sollten sie ehrenvoll in den Ruhestand verabschieden.

  367. Richtig ärgerlich ist, wenn Meier mit seinen knapp zwo Metern dann noch nicht mal in so einer Situation richtig zum Kopfball hochgeht.

  368. Das muss an dieser deutlichen Ansage von dem Chef von der Autofabrik liegen.

  369. Das ist meine Eintracht, wie ich sie kenne.

  370. Schade das war so gar nichts

  371. Die hätten noch eine Stunde spielen können ohne ein Tor zu erzielen.

  372. Brigadier Lethbridge-Stewart

    So, ich zerleg jetzt was.

  373. Zum Kotzen

  374. Leider eine verdiente Niederlage :(

  375. ZITAT:
    “Meier sollten sie ehrenvoll in den Ruhestand verabschieden.”

    Wenn einer krank war sollte er 1. nicht spielen und 2. keinen Elfer schiessen!

  376. Vercovacht.
    Am Mittelfeld lag’s. Stürmer hingen in der Luft. Mascarell defensiv gebunden Fabs zu schwach heute.

  377. Unser wichtigster Spieler heißt Chandler.

  378. ZITAT:
    “Shicé. Soll mn jetzt noch ausgehen oder gleich zu Tele5 wechseln?”

    Moseleck oder Netflix – das ist hier die Frage.

  379. Ein unfassbar schwacher Auftritt. So wird es auch gegen Mainz nix.

  380. ZITAT:
    “Die hätten noch eine Stunde spielen können ohne ein Tor zu erzielen.”

    Das hat man schon nach einer halben Stunde gesehen. Gibt solche Spiele. Hoffentlich nicht zu oft.

  381. Ich trink dann mal einen oder mehrere Schnäpse.

  382. Wolfsburg war so scheisse, dass wir ein Unentschieden verdient gehabt hätten.

  383. Ich wage zu behaupten das, wenn Meier den Elfer macht wir das Ding noch gewinnen. Fuck! Und Fabian hat auch noch das 1:1 aufm Fuss.

  384. Ich denke dem Meier geht der Hype um die Eintracht auf die Nerven.

  385. Die heiligen Samariter. Schade.

  386. Vor allem die Formkurve von Fabian und Mascarell zeigt in den letzten Wochen stark nach unten.
    Die Winterpause kann gerne kommen.

  387. @425
    Nein. Heute nicht.

  388. Heute hatten Viele Normalform. Man sieht, weshalb diese verliehen wurden. Und Fabian hat schon lange nicht mehr so richtig überzeugt. Er versucht Dinge, die in der BL halt net gehen.

    Mist!

  389. ZITAT:
    “Und Fabian hat auch noch das 1:1 aufm Fuss.”

    Nicht wirklich, der konnte gar nicht mehr richtig hinkommen. Hätte einfach wegbleiben müssen. Dahinter stand einer schussbereit frei.

  390. Das schöne am Meier ist dass ihn so ein verschossener Elfer nicht tangiert. Der Fabian fängt doch jetzt das Grübeln an, dieses Nervenbündel.

  391. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Überhaupt keine Bindung der einzelenen Manschaftsteile untereinander. Sehr viele Abspielfehler, kaum konzentration.

    Verdiente Niederlage. Wolfsburg war schlagbar.

  392. Gegen so einen furchtbaren schlechten Gegner so schlecht auszusehen ist eine Kunst. Der Elfer passt zum Gesamtbild das wir heute abgaben.
    Wir haben da oben in der Tabelle nichts verloren. Schade eigentlich.

  393. Dass der Brych bei dem ersten 11er das Tor für die Eintracht zurückpfeift, ist überhaupt kein Thema mehr.

  394. diaspora hanauer im exil

    halt mal in die wolfscheisse getreten. augen auf, dann wäre es nicht passiert.
    ich denke mal, ruhig bleiben und jetzt nicht in panik geraten.

  395. seitdem Hasebe wieder seinen richtigen Part gespielt hat, haben wir mehr Bindung und auch Chancen gehabt.

    Ein 1:1 war völlig möglich, einmal der Elfer und dann bei Fabian, na ja den muss er machen.

  396. ZITAT:
    “Dass der Brych bei dem ersten 11er das Tor für die Eintracht zurückpfeift, ist überhaupt kein Thema mehr.”

    Wenn er ne Schwalbe sieht, muss er doch Freistoss für Wolfsburg geben,. Er könnte höchstens Vorteil geben. Bin mir aber nicht sicher, ob er nicht vor dem Torschuss schon Elfer gepfiffen hat!?

  397. Respekt, Niko Kovac!

  398. Danke Nico Kovac für dieses kurze Statement!

  399. ZITAT:
    “Respekt, Niko Kovac!”

    +1
    Fairer Sportsmann durch und durch. Und kompetent.

  400. Kovac – Klasse eben im Interview.
    Glaube, ich fange doch langsam an einen Schrein zu bauen.

  401. Das war doch keine Schwalbe vom Hase B. Der hat sich nur hingelegt, um den Ball besser nach innen spielen zu können. Und dann pfeift der ab.

  402. ZITAT:
    “Respekt, Niko Kovac!”

    Plus 1Elf111!!

  403. ZITAT:
    “Respekt, Niko Kovac!”

    Yep. Glockenklar der Kerl.

  404. Nico ist so schön entspannt. Da schneide ich mir jetzt mal n Scheibe ab!

    Wir sind immerhin so “schlecht” wie der BVB!

  405. habe schon auf den Spionagethriller in Sky geschaltet, was hat Kovac gesagt?

  406. @437
    Wenn er bereits gepfiffen hat, kann er das Tor nicht geben.

  407. Was hat Kovac denn gesagt ?

  408. Huch, ist das ungewohnt, dieses Gefuehl…

    Aber in echt, eine mächtig unnötige Niederlage, ein verschossener, ein nicht gegebene Elfer, noch ne klare Chance vom indisponierten Fabian, obwohl heute viele unserer Spieler einen gebrauchten Tag hatten haben die Radkappen gezittert…

    Abbuzze halt

  409. Mich ärgert das, dass die die Szene, an deren Ende das Tor für uns fiel, nicht mehr weiterlaufen lassen.

  410. ZITAT:
    “Danke Nico Kovac für dieses kurze Statement!”

    habs nicht gesehen. Was hat er denn gesagt?.

  411. Stefan, hast Du noch ein paar Träneneimer übrig?

  412. So wie sie letzte Woche den 11er, den es für uns hätte geben müssen, unter den Tisch gekehrt haben.

    Aber nicht gegebene 11er sind ja auch für die Hose, denn die werden ja verschossen.

  413. ZITAT:
    “@437
    Wenn er bereits gepfiffen hat, kann er das Tor nicht geben.”

    Ja, eh klar! Aber wann hatte er gepfiffen? Hab’s nicht mitbekommen.

  414. Er hatte direkt nach dem Foul gepfiffen. Und die Wolfsburger hatten auch schon abgedreht und protestiert. Alles gut in der Szene.

  415. Sh….trotz aller Warnungen hatte ich einen (humorlosen) Sieg eingeplant.

  416. ZITAT:
    “Was hat Kovac denn gesagt ?”

    Gomez Tor kein 11er. Hase Schwalbe. Rebic klarer 11er. Handelfer weiß er auch nicht. Alle spielen hart. Wir sind keine Treter. Das Geflenne nervt ihn. Es ist Fußball und kein Basketball…

    Daumen hoch von meiner Seite!

  417. “Aber nicht gegebene 11er sind ja auch für die Hose, denn die werden ja verschossen.”

    Ich meinte natürlich, dass sie verschossen würden, wenn sie gegeben würden.

  418. Hello Darkness my old Friend………….

  419. Wir sind keine Tretertruppe!

  420. Wenn es demnächst einen Strafstoß für uns gibt, darf den keinesfalls der Alex treten.

  421. Wir ziehen nur nicht zurück, wenn wir zu spät kommen.

  422. Was ist eigentlch mit den Schiedsrichtern los zur Zeit?
    Einen Schwalbenelfer gepfiffen, zwei glasklare nicht gegeben.
    Wird echt Zeit für den Videobeweis.

  423. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Respekt, Niko Kovac!”

    Yep. Glockenklar der Kerl.”

    Aber sowas von.

  424. Kovac und eben auch Bobic im Interview waren das Beste des Abends.
    Leider mit dem Freiburg Spiel das schwächste der Saison.
    Zu viele Totalausfälle heute. Und wenn du dann so schlecht spielst, keine gescheite Struktur ins Spiel bekommst, dann muss halt wenigstens der verdammte Elfer rein. Das war nix.

    Wir haben nicht umsonst unsere 3 Saison-Niederlagen gegen Darmstadt, Freiburg und Wolfsburg kassiert. Die haben alle drei es der SGE überlassen, das Spiel zu machen. Können wir halt nicht. Noch nicht.

  425. ZITAT:
    “Bobic gefällt mir auch.”

    Der Fredi wollte eigentlich zu den Schiri-Entscheidungen gar nichts mehr sagen und hat das auch mehrfach betont. Nach der vierten Nachfrage des Sky-Schwätzers hat er sich dann aber doch noch breitschlagen lassen. Das daraufhin abgegebene Statement – und nur das – wird dann morgen überall diskutiert und breitgetreten. So läuft’s Geschäft.

  426. Ich glaube nicht dass die Schiris schlechter sind. Die TV-Übertragen haben an Qualität gewonnen. Siebzehn Perspektiven, irgendwann weiß man es auf dem Sofa. Das Ding an Hasebe hätte ich spontan auch gepfiffen. Sieht man halt erst hinterher, dass man es nicht geben muss.

  427. Ich glaube, die Winterpause kommt zu recht. Kader und Spieler sind fertig. kaum noch Alternativen und defensiv spielen immer die selben.

  428. Auswärts 1:0 verloren?

    Soll auch schon Tabellenführern passiert sein.

    Das nächste Spiel ist wichtig.

  429. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Danke Nico Kovac für dieses kurze Statement!”

    habs nicht gesehen. Was hat er denn gesagt?.”

    Der Sky Fuzzie fing wieder an mit der harten Spielwiese der Eintracht und Nico hat zum wiederholten male gesagt das Abraham hätte Rot bekommen müssen letzte Woche und er sich dagegen verwehrt das die Eintracht eine Tretertruppe wäre und solche Aussagen eine Frechheit findet…

  430. In der Tat waren die Interviews von Kovac und Bobic sehr klar und symapthisch. Mit den beiden bin ich mir über den weiteren Weg nicht bang, trotz der Niederlage heute. Danke dafür.

  431. ZITAT:
    “Ich glaube, die Winterpause kommt zu recht. Kader und Spieler sind fertig. kaum noch Alternativen und defensiv spielen immer die selben.”

    Jep. Hoffe noch auf eine letzte Energieleistung gegen Mainz.

  432. Hurra wir sind wieder die alte Eintracht
    SCHEISSE!!!

  433. Mir gefällt jedenfalls, das sowohl Kovac als auch Bobic, das Rumgefalle und Geflenne nervt und sie das auch bei den eigenen Spielern nicht goutieren. Ich hoffe, das erkennt man irgendwann auch an unserer Spielweise. Das hätte mal was.

  434. ZITAT:
    “Ich glaube, die Winterpause kommt zu recht. Kader und Spieler sind fertig. kaum noch Alternativen und defensiv spielen immer die selben.”

    Ja, wir pfeiffen auf dem letzten Loch. Bei einigen fehlt im Moment in vielen Situationen die Geschwindigkeit, die sie vor zwei Monaten noch ausgezeichnet hat. Dadurch werden viele Zweikämpfe im Mittelfeld unsauber, was auch nicht ganz zu Unrecht zum derzeitigen Treterimage beiträgt. Ich denke da oft, ich sehe ein Spiel bei der Copa America.
    Ich habe heute zum ersten Mal in schwachen Augenblicken Gacinovic vermisst.

  435. ZITAT:
    “Ich glaube nicht dass die Schiris schlechter sind. Die TV-Übertragen haben an Qualität gewonnen. Siebzehn Perspektiven, irgendwann weiß man es auf dem Sofa. Das Ding an Hasebe hätte ich spontan auch gepfiffen. Sieht man halt erst hinterher, dass man es nicht geben muss.”

    Deshalb Videobeweis.

  436. ZITAT:
    “Ich glaube, die Winterpause kommt zu recht. Kader und Spieler sind fertig. kaum noch Alternativen und defensiv spielen immer die selben.”

    Japp. Allen voran Mascarell, Huszti und Fabian. Alle 3 sind stets ein Schritt zu spät in den Zweikämpfen.

  437. In Bezug auf Härte und Fouls schenkten sich heute beide Mannschaften nichts. Das war absolut ausgeglichen.

  438. ZITAT:
    “Ich glaube, die Winterpause kommt zu recht. Kader und Spieler sind fertig. kaum noch Alternativen und defensiv spielen immer die selben.”

    Sehe ich auch so, Fabian hat den Esprit und die Leichtigkeit verloren, Otsche wirkt überspielt, Rebic zu verspielt, Vallejo nicht mehr so souverän und, und, und…Hoffe auf viele Rückkehrer zur Januar Vorbereitung, Varela zum Beispiel oder auch Stendera und Blum… Ich finde wenn Varela fit und gesund ist wäre Chandler was für die rechte Offensivseite…Hat damals beim Patti Ochs auch gut funktioniert, für die älteren hier im Blog…

  439. ZITAT:
    “Hurra wir sind wieder die alte Eintracht
    SCHEISSE!!!”

    Finde ich ehrlich gesagt nicht. Mit Chandler und Hasebe in der Mitte wird das ein ganz anderes Spiel, wir lassen nach wie vor wenig zu und geben nicht auf. Die alte Eintracht hätte sich den Schneid abkaufen lassen und 0:3 verloren, die neue hält dagegen. Wir sind noch nicht soweit, dass wir so Spiele immer gewinnen. In Bremen hat es geklappt, heute nicht.

  440. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich glaube, die Winterpause kommt zu recht. Kader und Spieler sind fertig. kaum noch Alternativen und defensiv spielen immer die selben.”

    Japp. Allen voran Mascarell, Huszti und Fabian. Alle 3 sind stets ein Schritt zu spät in den Zweikämpfen.”

    Exakt.

  441. So gut hat das damals bei Ochs nicht funktioniert. Finde ich zumindest.

  442. ZITAT:
    “Ich glaube nicht dass die Schiris schlechter sind. Die TV-Übertragen haben an Qualität gewonnen. Siebzehn Perspektiven, irgendwann weiß man es auf dem Sofa. Das Ding an Hasebe hätte ich spontan auch gepfiffen. Sieht man halt erst hinterher, dass man es nicht geben muss.”

    Kann man Hasebe nachträglich noch sperren wegen der Schwalbe? Frage für einen Freund…

  443. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich glaube, die Winterpause kommt zu recht. Kader und Spieler sind fertig. kaum noch Alternativen und defensiv spielen immer die selben.”

    Jep. Hoffe noch auf eine letzte Energieleistung gegen Mainz.”

    So viele Alternativen haben wir halt nicht, wir sind eben nicht doppelt oder dreifachbesetzt im Kader.

    Desderhalb bleibt es für mich phaenomenal, was der Kovac aus der Truppe herausholt. Egal, wieviel bis zur Winterpause noch geht.

    Und in der Pause wird regeneriert und dann…

  444. Nikos Vergleiche mit dem Basketball find ich zunehmend lustig. Bei einem Lebron James würde die Sandra Wagner meterweit abprallen.

  445. ZITAT:
    “Nikos Vergleiche mit dem Basketball find ich zunehmend lustig. Bei einem Lebron James würde die Sandra Wagner meterweit abprallen.”

    Wer mal ein Basketballspiel aus der Nähe gesehen hat, der weiß das die auch ganz schön rangehen.
    Synchronschwimmen wäre es gewesen.

  446. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hurra wir sind wieder die alte Eintracht
    SCHEISSE!!!”

    Finde ich ehrlich gesagt nicht. Mit Chandler und Hasebe in der Mitte wird das ein ganz anderes Spiel, wir lassen nach wie vor wenig zu und geben nicht auf. Die alte Eintracht hätte sich den Schneid abkaufen lassen und 0:3 verloren, die neue hält dagegen. Wir sind noch nicht soweit, dass wir so Spiele immer gewinnen. In Bremen hat es geklappt, heute nicht.”

    Du hast natürlich recht! Finde unsere Truppe auch geil. Meinte damit die vergebene Chance weiter nach oben zu klettern.
    Zum kotzen..

  447. ZITAT:
    “In der Tat waren die Interviews von Kovac und Bobic sehr klar und symapthisch. Mit den beiden bin ich mir über den weiteren Weg nicht bang, trotz der Niederlage heute. Danke dafür.”

    Genau das ist auch mein Fazit. Kein gutes Spiel und ein gebrauchter Tag. Aber dass wir solche Leute wie Kovac und Bobic in unseren Reihen haben, macht mich froh und hilft mir über den Schmerz der unnötigen Niederlage hinweg..

  448. “Kann man Hasebe nachträglich noch sperren wegen der Schwalbe?”

    Ich verweise auf meine #445.

  449. Ich frage für einen Freund aus dem Schwarzwald…….

  450. ZITAT:
    “Hurra wir sind wieder die alte Eintracht
    SCHEISSE!!!”

    Was ein Unsinn

  451. Vielleicht sollte man jetzt doch mal Chandlers Vertrag verlängern.

  452. Habs oben erklärt Herr Professor

  453. ZITAT:
    “Synchronschwimmen wäre es gewesen.”

    Nonnenhockey!

  454. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich glaube, die Winterpause kommt zu recht. Kader und Spieler sind fertig. kaum noch Alternativen und defensiv spielen immer die selben.”

    Japp. Allen voran Mascarell, Huszti und Fabian. Alle 3 sind stets ein Schritt zu spät in den Zweikämpfen.”

    Exakt.”

    Ja aber auch Otsche, der -glaube ich- jede einzelne Bundesligaminute gespielt hat. Vallejo ist auch nicht mehr so souverän, da ist schlicht Verschleiß da. Im Prinzip hakt es auch auf den Flügeln. Es sind einfach zu viele Ausfälle. Russ, Stender, Tawatha, fast durchgängig Tarashaj, Varela, Regäsel, Blum, Flum, Medo, jetzt auch noch Chandler (habe bestimmt welche vergessen), überwiegend ganz langfristige Ausfälle.

    Da wird ein Team, das letztes Jahr 16. war und 5 Mio Transferüberschuss erzielen musste, dann doch hintenraus etwas müde. Nachvollziehbar.

  455. Alex Meier mit 10 Ballkontakten inkl. Elfer. Jetzt dürfte jedem klar sein, dass mit einem Mann weniger , nicht gewonnen werden konnte.

  456. Hat man nicht Anfang der Kondition gebolzt? Vielleicht war das doch etwas zu viel des Guten. Mir schien heute eher die Frische zu fehlen.

  457. Ich hab heute Oczipka net so schlecht gesehen!

  458. ZITAT:
    “Habs oben erklärt Herr Professor”

    Falls du mich meinst lieber Hair Eymold, dann bitte Frau Professorin;) und sorry, ich hatte deine Erklärung nicht gelesen. Tut mit leid und mit der vergebenen Chance hast du natürlich völlig recht. Das ärgert mich auch.

  459. Anfang der Woche natürlich.

  460. Bodenhaftung wieder hergestellt.
    Die klasse Vorrunde mit den Topspielen im Wald macht mir auch ein suboptimales Spiel nicht madig!
    Meine Erwartungen an diese Runde sind jetzt schon mehr als erfüllt.

    M1 zählt und dann kommt Xmas!

  461. ZITAT:
    “Alex Meier mit 10 Ballkontakten inkl. Elfer. Jetzt dürfte jedem klar sein, dass mit einem Mann weniger , nicht gewonnen werden konnte.”

    Langweilig.

    Erzähl’ lieber ‘nen Fips-Asmussen-Witz.

  462. ZITAT:
    “Ich hab heute Oczipka net so schlecht gesehen!”

    Ich insgesamt gesehen auch nicht. Aber vor dem Gegentor hat er sich hinten links zweimal abkochen lassen, was letztlich auch zu der Ecke führte, aus der das Gegentor resultierte.

  463. Die heute selbstverständlich fest eingeplanten Punkte verschieben wir dann mal auf das Leipzig Spiel im Januar.

  464. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich hab heute Oczipka net so schlecht gesehen!”

    Ich insgesamt gesehen auch nicht. Aber vor dem Gegentor hat er sich hinten links zweimal abkochen lassen, was letztlich auch zu der Ecke führte, aus der das Gegentor resultierte.”

    Und in der 89. muss er einfach selbst abschließen. Und wenn nicht, dann wenigstens perfekt passen.

  465. Die Art und Weise des verschossenen Elfers ärgert mich. Wenns schon nicht gut läuft und alle aufm Zahnfleisch laufen das so wegzuwerfen ist bitter.
    Aber er hats sicher schon abgehakt. Hat halt nicht geklappt heute.
    Kovac hatte auch seinen Anteil mit Hase rechts hinten und Hector in der Mitte.
    Naja, bis Dienstag.

  466. Wenn der Alex den Elfer reinhaut, ist hier Friede, Freunde, Eierkuchen.

  467. Zwei Punkte aus den letzten drei Spielen ist schon ‘ne kleine “Delle”.

  468. Wer schießt in der Rückrunde die Elfer wenn unser AM14FG der 19,5 Millionen Offerte vom HSV folgt
    und sich in der Winterpause in den hohen Norden zu Herri verabschiede?

  469. ZITAT:
    “Wenn der Alex den Elfer reinhaut, ist hier Friede, Freunde, Eierkuchen.”

    Ich würde mal behaupten auch dann würde noch mindestens Einer ein Haar in der Suppe finden, oder was meinst Du Stefan? :-)

  470. zu der ersten Elfmeter-Entscheidung: „Herr Brych hat es mir nicht erklärt, warum er erst auf Elfmeter entschieden hat, als der Ball von Rebic schon drin war. Aber Herr Siebert, der vierte Offizielle hat mir erklärt, dass es eine neue Spielsituation gewesen wäre. Hätte er das Tor nicht erzielt, hätte er den Elfmeter nicht pfeifen können. So war es für uns doppelt tragisch. Wir hatten den Ball schon reingeschossen und dann plötzlich verschossen.

    Kann mir das mal einer erklären, warum ist es erst ein Foul wenn der Ball reingeht ansonsten nicht.

  471. ZITAT:
    “Wenn der Alex den Elfer reinhaut, ist hier Friede, Freunde, Eierkuchen.”

    Habe hier selten nach ner Niederlage weniger Friede und Eierkuchen gesehen. Dass keine Freude aufkommt ist verständlich.

  472. Der hatte gepfiffen. Das sieht man auch in einer Wiederholung. Mit protestierenden Wolfsburgern. Bevor der Ball reingeht.

  473. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was hat Kovac denn gesagt ?”

    Gomez Tor kein 11er. Hase Schwalbe. Rebic klarer 11er. Handelfer weiß er auch nicht. Alle spielen hart. Wir sind keine Treter. Das Geflenne nervt ihn. Es ist Fußball und kein Basketball…

    Daumen hoch von meiner Seite!”

    Messerscharfe und sehr zutreffende Analyse vom Niko. He is the best.

  474. Alex trifft halt nicht immer, geht anderen Knipsern auch so. Aber dieser Verschuss war schon sehr heftig.

  475. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn der Alex den Elfer reinhaut, ist hier Friede, Freunde, Eierkuchen.”

    Habe hier selten nach ner Niederlage weniger Friede und Eierkuchen gesehen. Dass keine Freude aufkommt ist verständlich.”

    Ja. Man verzeiht dem Team die Niederlage. Aber nach einem Punktgewinn hätten die meisten trotz schwacher Leistung gejubelt.

  476. Ich lass mir doch den Abend net versauen, jetzt Altbier im Klapper, verdammte shice..
    EINTRACHT!!!

  477. Nach der Niederlage auch noch Altbier.
    Och Nöö.

  478. ZITAT:
    “Der hatte gepfiffen. Das sieht man auch in einer Wiederholung. Mit protestierenden Wolfsburgern. Bevor der Ball reingeht.”

    Also ich habe das gerade nochmal in “alle Spiele, alle Tore” gesehen. Nach dem “Fall” von Hase B stellen die Wolfsburger das spielen ein. Und etwa gleichzeitig pfeift der Brych.

    Ich weiß nicht mehr, in welchem Spiel es war. Aber kürzlich hat ein Schiri in einer ähnlichen Situation einfach weiterlaufen lassen, und das Tor war gültig.

    Aber das Nachkarten bringt ja nichts. Das weiß ich auch. Alex hätte ihn halt reinmachen müssen. Als er vor der “Vollstreckung” zum Schiri rüber schaute, wirkte er schon extrem unsicher.

  479. Frankenheimer Alt, frisch vom Fass!

  480. Nach der der Vertragsverlängerung kam nicht mehr so viel, woll?

  481. kurzer Einschub aus der Gluehwein-Ecke:
    Sorry, ich bin Schuld (ja, und Alex heisse ich auch noch).
    Das erste komplett nicht gesehene Auswaertsspiel in dieser Hinrunde…sie fangen anscheinend an zu
    Schluderen, wenn man nicht hin sieht, tja.
    Aber gegen Mainz schaue ich wieder ganz genau hin!
    Noch ein Spiel, und dann haben sie ihre sich doch sehr verdiente ( und vermutlichst auch sehr benoetigte) Pause.
    Sehr schade, dass es heute fuer nichts reichte, aber richtig sauer kann ich deswegen nicht sein.

  482. ZITAT:
    “Nach der der Vertragsverlängerung kam nicht mehr so viel, woll?”

    Der Kovac macht zwar nicht alles, jedoch das meiste richtig. Ich bin froh dass er da ist.

  483. @Stefan
    Kannst du bitte die #91. hier rausnehmen?
    Dieser “Witz” ist widerwärtig.

  484. Die Kamera zeigt ja oft bei Elfmetern den Schützen vor dem Akt, bei der Sammlung, Konzentration usw. Auch heute. Dabei kann ich nie sagen, ober der Ball reingeht oder nicht, aber ich kann bei diesen kurzen Einstellungen fast immer sagen, wenn er NICHT reingeht. So auch heute. Als ich den Alex gesehen habe, unkonzentriert, den Blick irgendwohin, nur nicht auf den Ball, abgelenkt – da wusste ich, des werd nix. So kam’s auch.

  485. ZITAT:
    “@Stefan
    Kannst du bitte die #91. hier rausnehmen?
    Dieser “Witz” ist widerwärtig.”

    Ja. Doch ich finde, man sollte ihn lesen können und wissen, von wem was stammt. Nein zur Schere.

  486. ich würde mich nach einem anderen 11-er Schützen umsehen. War nicht der erste verschossene von AM.
    Auch im Spiel läßt er Chancen aus die er früher eiskalt verwandelt hat. Seine Karriere neigt sich dem Ende!

  487. ZITAT:
    “Nein zur Schere.”

    Na ja. Es sind hier glaube ich schon lässlichere Sünden getilgt worden.
    Das ist so wie die berühmte einheitliche Linie, die die Schiedsrichter pfeifen sollen, finde ich. Aber ist natürlich Bewertungssache.

  488. @Egon: “Als ich den Alex gesehen habe, unkonzentriert, den Blick irgendwohin, nur nicht auf den Ball, abgelenkt – da wusste ich, des werd nix. So kam’s auch.”

    Genau so ging’s mir auch (siehe meine #525).

  489. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nein zur Schere.”

    Aber ist natürlich Bewertungssache.”

    Nein. Zur Bewertung gibt es keine zwei Meinungen. Doch muss jeder Poster selber merken wann er überzogen hat. Finde ich. Gute N8.

  490. ZITAT:
    “@Stefan
    Kannst du bitte die #91. hier rausnehmen?
    Dieser “Witz” ist widerwärtig.”

    Der Skandal entsteht dann wenn man ihn beseitigen will.

  491. Die Punkte von heute sind weg. Und das ist der Grund, warum in diesem Verein nie wirklich etwas vorwärts gehen wird. Heute war ein Schlüsselspiel. Alle anderen üblichen schwächeln dieses Jahr: Wolfsburg , Schalke, Leverkusen, Dortmund… Und Hertha verliert, Köln lässt Punkte gegen Bremen. Und was machen wir ? Statt die Chance zu nutzen, versagen wir beim 15. , der vorher 10 (!) Punkte aus 14 Spielen hatte und keinen Heimsieg ! Es wird sich nie was ändern. Und jetzt komm mir keiner mit “Letztes Jahr fast abgestiegen ” und so. Das hier und jetzt zählt. Und dieser 17. Dezember wird sich einreihen in die Geschichte der historischen Chancen, die nicht genutzt wurden. Heute war sie da, die große Chance. Und wie immer versagt.

  492. Jaaaaaaaaa Stoffel. Deshalb sind wir Eintracht!!!
    ;-)

  493. Süle geht nach der Saison angeblich für viel Geld zu den Orks. Gibts das nicht auch Geld für uns?

  494. Gerade nochmal die Szene im Sportstudio gesehen. Der Brych pfeift kurz vor dem Torschuss ab. Pfeift er nicht, steht’s 1:1. Meiner Meinung nach klar Vorteil abgepfiffen.

  495. Hab das Spiel nicht gesehen. Im Sportstudio sah es gerade so aus, als wäre Wolfsburg drückend überlegen gewesen. Im Blog hier liest es sich anders.
    Wem soll ich jetzt glauben?

  496. ZITAT:
    “Hab das Spiel nicht gesehen. Im Sportstudio sah es gerade so aus, als wäre Wolfsburg drückend überlegen gewesen. Im Blog hier liest es sich anders.
    Wem soll ich jetzt glauben?”

    Dem Blog. Unentschieden wäre OK gewesen.

  497. ZITAT:
    “Gerade nochmal die Szene im Sportstudio gesehen. Der Brych pfeift kurz vor dem Torschuss ab. Pfeift er nicht, steht’s 1:1. Meiner Meinung nach klar Vorteil abgepfiffen.”

    Habe es auch so gesehen, der lässt erst Vorteil laufen, als die Wolfsburger aber alle stehenbleben pfeift er, kurz danach fällt das 1:1. Unglücklich.

  498. Aber auch im Sportstudio wird das Thema ausgeblendet. Das ärgert mich.

  499. er hat gepfiffen und bis das Tor fiel haben die Wolfsburger schon nicht t mehr reagiert, wie es auch Stefan schon geschrieben hat.

  500. Kicker: David Wagner wird Wolfsburg Coach.

  501. Inclusive der Roten. Die auch alle reklamiert haben und nicht mehr agiert haben.
    Siehe Fabian, der sich vom Ball wegdreht.

    Elferpfiff korrekt, meine ich.

  502. So er denn einen Strafstoss gesehen hat. Ich nicht.
    Trotz Berührung.

  503. Habt Ihr die Szene wirklich gesehen? Und genau darauf geachtet, wann der Pfiff kommt?

  504. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich hab heute Oczipka net so schlecht gesehen!”

    Ich insgesamt gesehen auch nicht. Aber vor dem Gegentor hat er sich hinten links zweimal abkochen lassen, was letztlich auch zu der Ecke führte, aus der das Gegentor resultierte.”

    Schaut euch mal unsere Gegentore diese Saison an und wie häufig Oczipka schlecht aussah.

  505. ja er kam zwar verspätet, aber die Szene mit Rebic dann, war echt erst, als alle den Pfiff schon gehört haben.

    Wenn der Ball direkt von Hasebe zu Rebic gekommen wäre, dann hätte er auf Tor entschieden, da aber dann noch andere Spieler an den Ball kamen, muss es als neu Spielszene bewertet werden.

  506. Der Pfiff kam definitiv deutlich bevor Rebic an den Ball kam.

  507. Will nicht wissen wie die Reaktion hier gewesen wäre, wenn Rebic den Ball versemmelt hätte und Brych auf Abstoß entscheidet.

  508. schwarzwaldadler

    Kovac hat die ersten 58 Min verschenkt, in dem er Hasebe falsch positionierte.

    Erst als er wieder seiner Rolle einnahm, fanden wir zu unserem Spiel und bei allem was im ASS gesagt wurde, wenn wir in dieser Phase unsere Dinger reinmachen, ist ein Punkt gewiss.

  509. Wer einen Elfmeter verschiesst und aus 10 Metern vorbei ballert, hat verdient verloren. Egal, ob Doktor Brych schlecht war wie immer.

  510. ZITAT:
    “Wer einen Elfmeter verschiesst und aus 10 Metern vorbei ballert, hat verdient verloren. Egal, ob Doktor Brych schlecht war wie immer.”

    Rischdisch

  511. schwarzwaldadler

    dieser Wagner wird immer hingestellt wie der grösste faire Spieler der Liga, weil er wie gegen uns gegen den BVB auch wieder anschließend sagte, das hab eich erst in der Kamera gesehen, was ein Scheinheiliger Kerl.

    Und warum darf er immer als einziger Hoffenheimer zum Schiri. um angeblich zu beruhigen, aber das darf er doch gar nicht, das darf nur der Spielführer.

    Ich finde diesen Typ einfach nur zum Kotzen

  512. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@Stefan
    Kannst du bitte die #91. hier rausnehmen?
    Dieser “Witz” ist widerwärtig.”

    Der Skandal entsteht dann wenn man ihn beseitigen will.”

    Nö. Das Problem ist die Diskussion, die daraus entstanden ist. Die müsste ich dann einschließlich der Vollzitate mit entfernen. Manchmal ist es sinnvoll etwas stehen zu lassen. Auf das man sich eine Meinung gründen kann.

  513. ZITAT:
    “… Manchmal ist es sinnvoll etwas stehen zu lassen. Auf das man sich eine Meinung gründen kann.”

    Ja.
    Danke dafür.

  514. Ok. Hab ich verwechslelt. Die 91 fliegt raus. Und der Verfasser steht sowieso auf der Kippe.

  515. Hier ist eine kurze Zuammenfassung der britischen Übertragung, also von der anderen Seite gefilmt. Da läßt sich noch besser sehen wie der ganze Haufen nur noch zum Schiri schaut sobald Hase fällt. (ab 1:50)

    http://www.fullmatchesandshows.....ighlights/

  516. ZITAT:
    “Ihr Narren.”

    Närrinnenen und Narralesen, bitte.

  517. ZITAT:
    “Ok. Hab ich verwechslelt. Die 91 fliegt raus. Und der Verfasser steht sowieso auf der Kippe.”
    Kippe? Wieso eigentlich?
    Denk mal darüber nach; Zensor und Dschungel Camp Glotzer:
    Der Witz ist ein Epigramm über den Tod eines Gefühls (Nietzsche)

  518. ZITAT:
    “Kippe? Wieso eigentlich?
    Denk mal darüber nach; Zensor und Dschungel Camp Glotzer:
    Der Witz ist ein Epigramm über den Tod eines Gefühls (Nietzsche)”

    Das war kein Witz. Das war widerlich. Besonders, da es mit “politisch unkorrekt” verniedlicht wurde.

  519. Danke.
    Ich habe das bewusst nicht zitiert, sondern mit einem Begriff versehen.

  520. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und jetzt kommen erstmal die Biathlon Mädels.”

    Der unnötigste Sport der Welt.”

    4,8 Millionen Einschaltquote gestern bei den Damen.

    Ganz schön viel für sowas unnötiges.