Abu Diaries Zur Begrüßung ein Bein

Foto: imago.
Foto: imago

Und da steht er dann, so mir nichts, dir nichts von einem und sagt guten Abend. Gerade hat unsere Journalistengruppe, die aus genau neun Männern und Frauen besteht, nach einem sehr entspannten Flug das Nobel-Hotel an den Gestaden des arabischen Golfs erreicht, wo vis-a-vis die Helden zu trainieren haben, da taucht plötzlich aus dem Nichts – Uwe Bein auf.

Mit seiner Familie verbringt er ein paar Tage bei uns in Abu Dhabi, seine älteste Tochter Sarah kümmert sich seit einiger Zeit bekanntlich bei der Eintracht um die Belange der Presse, organisiert, macht möglich und hat alles im Griff.

Nun sind wir also wieder im Wüstenstaat, als Vorhut sozusagen, denn die Helden flogen erst am Abend los und folglich erst am ganzen frühen Morgen ein. Beste Bedingungen herrschen allemal hier in unserem zweiten Wohnzimmer, 23 Grad bei der Ankunft gestern sind so schlecht nicht. Und weil die Eintrachtler, mit oder ohne Haris Seferovic, heute erst am Nachmittag den Ball auf den akkurat auf acht Millimeter Länge gestutzten Rasen rollen lassen werden, könnte der Wüstensohn vielleicht vorab noch mal ein wenig im Meer plantschen. Das Leben besteht ja nicht nur aus Arbeit.

Ist, genauso wie der hingekarrte feine Strand, nicht echt, wie alles hier in Abu nicht echt ist, aber wenn man vor ein paar Stunden noch im eiskalten Frankfurt gebibbert hat, dann ist der Sprung ins salzige Nass allemal eine Sünde wert. Und wer ohne ist, der werfe den ersten Ball.

Badehose passt noch.

Schlagworte:

237 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Wo ist Sefe?

  2. ZITAT:
    “Wo ist Sefe?”

    Wenn ich das hier richtig deute dürfte er mitgeflogen sein
    http://bit.ly/2iS3dQG

  3. ZITAT:
    “Wo ist Sefe?”
    Bald in Portugal für 2 Mio, angeblich. Wie immer…

  4. vicequestore patta

    Morsche,

    habe mir gerade die Eintracht-Sequenz des Rasenfunk Royal zugeführt und muss sagen, dass Du, Stefan, die Klippe Heribert Bruchhagen doch relativ elegant umschifft hast. Okay, bis auf den Stadionvertrag.
    “Beware of Skibbe” fand ich auch gut.

  5. Hallo Kilchi, vielen Dank im Vorab für die anstehenden Reiseberichte und natürlich viel Spaß und genügend Zeit beim Bade, amgenehme Umstände sollen genutzt werden.
    Schade, ein Foto der Bein-Encourage wäre auch interessant gewesen.

  6. ZITAT:

    Schade, ein Foto der Bein-Encourage wäre auch interessant gewesen.”

    Sarah Bein mit Kopftuch oder ohne ? Allein die Frage wäre interessant….

  7. “Sarah Bein mit Kopftuch oder ohne ? Allein die Frage wäre interessant….”

    Ich finde diese Frage nicht besonders interessant. Nicht mal die Antwort würde mich interessieren.

  8. ZITAT:
    “Sarah Bein mit Kopftuch oder ohne ? Allein die Frage wäre interessant….”

    Ich finde diese Frage nicht besonders interessant. Nicht mal die Antwort würde mich interessieren.”

    Ich finde die Frage schon interessant, ob man dort als Frau dort in der Öffentlichkeit Kopftuch tragen muß oder nicht. Du nicht, musst Du ja nicht….

  9. Die Antwort ist: Man muss nicht.

  10. “Die Präsenz in der Region am Persischen Golf habe sich ausgezahlt, wenn auch nicht groß in barer Münze. Hellmann spricht gerne „von gewachsenen Beziehungen“….
    Es gibt durchaus Interesse von arabischer Seite, sich stärker bei Eintracht Frankfurt zu engagieren, sogar in größerem Stil. Meist wünschten arabische Unternehmen große Beteiligungen oder gar Übernahmen des Klubs, das sei mit der Eintracht, unabhängig von der 50+1-Regel, nicht zu machen.

    Dennoch sind eine Reihe von Kooperationen geschlossen worden, etwa mit dem erfolgreichsten Klub des Landes, mit Al Ain. Neben der Partnerschaft mit dem Fußballverein sowie Al Ain Investment ist Eintracht Frankfurt mit der größten Versicherung des Landes, Daman, eng verbandelt, zudem ist die in Abu Dhabi bestens verdrahtete BHF-Bank ein wichtiger Partner vor Ort. …
    Immerhin wird die Eintracht einen Teil des nicht gerade billigen Trainingslagers refinanzieren können. „Es gibt nicht nur Ausgaben, es gibt auch Einnahmen“, sagt Hellmann und rechnet mit einem kleinen sechsstelligen Betrag.” (FRon, 04.01.2017)

    Das liest sich alles wie im letzten Jahr.
    Mich interessiert, wie sich das für die Eintracht auszahlen soll.
    Ist das die Saat, die in 3-4 Jahren Ertrag bringen soll?
    Oder geht es um Prestige?
    Ich finde, dass klingt alles ziemlich positiv, im Gegensatz zum Ertrag, der letztendlich erhofft oder erzielt wurde.
    Ein Trikot-Sponsor wäre nicht schlecht. Das wäre dann auch ein richtiger Erfolg.

  11. Seferovic ist ganz normal mit ins Traningslager.

  12. Solange bei Seferovic nichts spruchreif ist, fährt er mit ins Trainingslager. Warum auch nicht? Zum Medizincheck nach Lissabon kann er auch von Abu Dhabi aus fliegen.

  13. Morsche
    langsam wird die Kritik an der Abu-Connection zum Gejammer. Damit meine ich nicht die MMenschenrechtsfrage, die darf von mir aus gerne noch deutlicher gestellt werden. Aber der Vorwurf, das bringe wirtschaftlich doch nichts, nur weil nicht direkt ein Riesenscheck einflattert, ist überzogen. Ein Trainingslager ist ja eigentlich keine Quelle für Einnahmen. Wenn es hier zumindest kleinen Zusatznutzen gibt, dann finde ich das erst mal gut.

  14. Gerade rasenfunk gehört. Wirklich ein sehr gelungenes Format. um Klassen besser als das seichte Gelaber das der öffentliche Rundfunk bietet. Kein Wunder, wenn man die Bundesligaberichterstattung des HR ausgewiesenen Fans des VFB überläßt . Naja..
    Aber wiegesagt wirklich hörenswert und Stefan hat einen sehr guten Job gemacht. Stimme in weiten Teilen mit seinen Einschätzungen überein. Sehr gute Passagen mitunter, auch wenn ab und zu der ” Realismus” aus ihm herausbrach.. Beispielsweise diejenige wo Eintracht Frankfurt “hingehört”. Geschenkt:-)
    Es wird Jahre ,wenn nicht Jahrzehnte dauern ,bis das Gift, welches hier viel zu lange in die unterschwellig in die Hirne eingesickert ist, wieder aus den Köpfen ist. Seis drum, bei Eintracht Frankfurt sind die Fenster geöffnet worden. Frische Luft verbessert nicht nur das Raumklima.
    Mögen andere ihre Fenster schließen.

    ” Huch” fand ich sehr gut.

  15. ZITAT:
    “Das liest sich alles wie im letzten Jahr.
    Mich interessiert, wie sich das für die Eintracht auszahlen soll.
    Ist das die Saat, die in 3-4 Jahren Ertrag bringen soll?
    Oder geht es um Prestige?
    Ich finde, dass klingt alles ziemlich positiv, im Gegensatz zum Ertrag, der letztendlich erhofft oder erzielt wurde.
    Ein Trikot-Sponsor wäre nicht schlecht. Das wäre dann auch ein richtiger Erfolg.”

    Genau.
    Jedes Jahr die gleiche Leier von Hellmann …
    Vollkommen idiotische Idee, mit einem Staat und dessen meist staatlichen Unternehmen, wo Menschen- und Frauenrechte nicht viel zählen, Geschäfte machen zu wollen. Hinzu kommt, dort gibt es nicht mal eine nennenswert große Population, um dort Merchandisingprodukte abzusetzen.
    Es wird dort in dem teuersten Hotel der Welt “abgestiegen” und die umfassenden Shoppingmöglichkeiten genutzt, ggf. kann man noch das Wetter benennen, sonst gibt’s dort nix zu holen.
    Fakt!
    Und mich interessiert natürlich, ob europäische Frauen dort zum Kopftuchtragen gezwungen sind.

  16. ZITAT:
    “Und mich interessiert natürlich, ob europäische Frauen dort zum Kopftuchtragen gezwungen sind.”

    nein, sind sie nicht.

  17. Was ja schon gesagt wurde.

  18. Nicht bei jedem ist “Lesen und Verstehen” die Kernkompetenz, da schafft man Wirkung nur durch Wiederholung

  19. “Kein Wunder, wenn man die Bundesligaberichterstattung des HR ausgewiesenen Fans des VFB überläßt”

    Diese Aussage erschüttert mich am frühen morgen sehr! Welcher Lümmel ist das denn?

  20. Durfte Tawatha eigentlich einreisen?

  21. Sofern er ein Kopftuch trug – warum nicht?

  22. Vicequestore Patta

    @16: Der Absatz von Merchandising-Produkten in Abu Dhabi? Na ja….

  23. ZITAT:
    “Sofern er ein Kopftuch trug – warum nicht?”

    Die Eintracht forderte eine offizielle Bestätigung, dass Tawatha das Land betreten darf, diese ließ jedoch lange auf sich warten. Bis jetzt.

    http://hessenschau.de/sport/fu.....i-100.html

  24. in der Moschee Schuhe aus, ALLE, Frauen müssen sich verschleiern, steht vor der Tür extra ein großes Schild, wie das zu machen ist. Im Hotel, Männer nur lange Hosen, Frauen dürfen mit Röckchen…………
    so war es letztes Jahr in Abu, irgendwie alles bissi komisch, aber andre Länder usw.

  25. Mal kurz was anderes – mistet doch bitte mal Eure Schränke aus:

    Winterkleidung für Wohnungslose gesucht

  26. Dürfen sich unsere, sicherlich vorhandenen, homosexuellen Kicker, dort mit ihren Freunden küssen?

  27. Heiß heute..manche haben schon einen Sonnenstich.

  28. ZITAT:
    “Nicht bei jedem ist “Lesen und Verstehen” die Kernkompetenz, da schafft man Wirkung nur durch Wiederholung”

    Rohrstock hilft bei mir auch!!1!

  29. Heiß heute..manche haben schon einen Sonnenstich.

  30. @28
    das ist so wahnsinnig witzig, wirklich.

  31. Morsche!

    Sehen wir es mal sportlich, die Trainingsbedingungen sind ideal. Keine zugefrorenen Trainingsplätze statt dessen optimale Platzverhältnisse. So eine Reise stärkt den Teamgeist. Und wenn die Truppe sich tatsächlich hier und da noch verbessert, so dass sie in der Rückrunde in ihren Leistungen zumindest nicht abfällt, dann ist die Reise das Geld schon Wert gewesen.

    Political Correctness? Warum? Für wen? Gibt´s dafür irgendeinen Preis zu gewinnen?

    Köln trainiert angeblich zu Hause, was den Wetterbedingungen des nächsten Spieltages eher entspricht. Hatten wir auch schon alles gehabt (remember Steppi und das Trainingszelt mit Heizlüfter…).

    Jeder Verein muss wissen, wie udn wo er sich optimal vorbereitet. Und das es ein Trainingslager nicht zum Nulltarif gibt, liegt ja auf der Hand.

    PS: man könnte natürlich auch betteln, ähh auf Spenden von Fans für Trainingslager hoffen, so wie es die Oxxen derzeit praktizieren…

  32. ZITAT:
    “Heiß heute..manche haben schon einen Sonnenstich.”

    Als Zeichen einer Insolation kann durchaus gewertet werden, wenn der Patient über sich selbst in Form von “manche” oder “jemand” spricht.

  33. Männer nur lange Hosen empfinde ich ja aus ästhetischen Gründen als eine sehr sinnige Vorschrift.

  34. Auch bei vielen Männern wäre das Tragen einer Burka eine deutliche optische Verbesserung.

  35. Flum spricht in der BILD laut Kicker.

  36. Ja, er möchte gehen. Ins Unterhaus.

  37. ZITAT:
    “Ja, er möchte gehen. Ins Unterhaus.”

    Das Unterhaus ist groß, unendliche Weiten. Wohin denn da?

  38. Das wäre auch seine Leistungsklasse

  39. ZITAT:
    “ZITAT:
    Das Unterhaus ist groß, unendliche Weiten. Wohin denn da?”

    Das sagt er nicht. Es gibt einige Anfragen. Er will auf jeden Fall so schnell es geht weg.

  40. ZITAT:
    “Ja, er möchte gehen. Ins Unterhaus.”

    Oh, er will in die Politik gehen.

  41. “Das sagt er nicht. Es gibt einige Anfragen. Er will auf jeden Fall so schnell es geht weg.”

    Schade, dass es nicht geklaptt hat bei uns.

  42. Nachvollziehbarer Move von Flum.

    Wenn er gesund und fit ist, dürfte er in der 2. Liga sicherlich Stammspieler sein.
    Bei der SGE fehlt ihm ein wenig die Klasse der Konkurrenten – an wem sollte er da vorbei ziehen können?
    Mascarell, Huszti sind technisch versierter, Verteidiger haben wir jetzt erstmal genug und weiter vorne sehe ich ihn eher nicht.

    Flum war ein nicht ganz preiswertes Missverständnis.

  43. Vielleicht kann er bei Al Zwei anheuern. Mit oder ohne Kopftuch.

  44. Na, unter Veh war er doch mal Immerspieler, oder?

  45. ZITAT:
    “”Das sagt er nicht. Es gibt einige Anfragen. Er will auf jeden Fall so schnell es geht weg.”

    Schade, dass es nicht geklaptt hat bei uns.”

    Flum ist ein undankbarer Sack. Bin echt sauer auf den.
    Da bekommt er trotz langwieriger Verletzung seinen Vertrag um ein Jahr verlängert und nun, da der neue Trainer nicht mit ihm plant, ist er “enttäuscht”.

  46. “Flum ist ein undankbarer Sack. Bin echt sauer auf den.
    Da bekommt er trotz langwieriger Verletzung seinen Vertrag um ein Jahr verlängert und nun, da der neue Trainer nicht mit ihm plant, ist er „enttäuscht“.”

    Sorry. Er hat klippt und klar gesagt bekommen, dass er nicht mehr spielen wird. Wo ist da das Problem, wenn er sich einen neuen Verein sucht? Dann ist er runter von der Gehaltsliste, und alle Parteien sind zufrieden.

  47. ZITAT:
    “Flum war ein nicht ganz preiswertes Missverständnis.”

    Das ist schon richtig. Wenn ich mich nicht täusche ist es eher so, dass sich meist nur ca. 40% der eingekauften Spieler als gewinnbringend erweisen, der Rest ist ein Flop. Nur zuletzt ist die Qoute besser gewesen.
    Das ist mein Eindruck, gibt es dazu eine echte Statistik, gerne auch mit Klötzchen oder Torten?

  48. Ja – man muss das nüchtern sehen.

    Er kann der Eintracht nicht (mehr) helfen.
    Unter Veh war er damals gesetzt.
    Kovac hat jetzt eben noch bessere Spieler und dann fällt ein Flum eben durch den Rost.

    Schnelle Trennung macht für beide Seiten absolut Sinn.

  49. ZITAT:
    “Flum ist ein undankbarer Sack. Bin echt sauer auf den.
    Da bekommt er trotz langwieriger Verletzung seinen Vertrag um ein Jahr verlängert und nun, da der neue Trainer nicht mit ihm plant, ist er „enttäuscht“.”

    Sorry. Er hat klippt und klar gesagt bekommen, dass er nicht mehr spielen wird. Wo ist da das Problem, wenn er sich einen neuen Verein sucht? Dann ist er runter von der Gehaltsliste, und alle Parteien sind zufrieden.”

    “Mittelfeldspieler Flum sucht denn auch als Konsequenz der Eintracht- Entscheidung einen neuen Verein. „Ich bin sehr enttäuscht und hätte gerne weiter hier meine Chance gesucht“, sagt Flum gegenüber der Offenbach-Post. Im Dezember 2015 hatte er sich bei einem Trainingsunfall die Kniescheibe gebrochen und sich nach einer Operation schwer getan, wieder den Anschluss zu finden. Nun aber wollte er einen neuen Anlauf nehmen. Die Eintracht hatte trotz der Verletzung im letzten Sommer den Vertrag verlängert, nun soll Flum gehen. „Es ist schade, wenn ich mich so verabschieden muss“, sagt er. “
    https://www.op-online.de/sport.....89890.html

  50. Äh, ja. Und? Kovac: “Die Spieler, die nicht mit ins Trainingslager gehen, können sofort gehen, wenn sie einen Verein finden.” Darum bemüht er sich jetzt. Klar, dass er enttäuscht ist, dass es hier nichts mehr wird.

  51. ZITAT:
    “Äh, ja. Und? Kovac: “Die Spieler, die nicht mit ins Trainingslager gehen, können sofort gehen, wenn sie einen Verein finden.” Darum bemüht er sich jetzt. Klar, dass er enttäuscht ist, dass es hier nichts mehr wird.”

    Er kann ja enttäuscht sein -aber das so darzustellen, als würde er ungerecht behandelt ,vollkommen überraschend aussortiert und dies so in den Medien rüber zu bringen, finde ich eben nicht so prall.

  52. Welches Zitat, welche Aussage soll belegen, dass er ein “undankbarer Sack” ist?

    Leider völlig irrational für mich.

  53. Ich möchte an dieser Stelle Herrn Ulrich Hoeneß ganz herzlich zum 65. Geburtstag gratulieren.

    Ebenso dem Heinz zu seinem gelungenen Beitrag.

    Die Möglichkeiten, wo man heute noch im Januar Trainingslager machen kann wo es warm und moralisch einwandfrei ist sind doch nach Arabischem Frühling in Nordafrika, den hier ausreichend thematisierten Gepflogenheiten in Arabien und auch den Umständen in der Türkei ein wenig eingeschränkt.

  54. Und wenn Flum gesagt hätte, alles klar, dann gehe ich halt, wäre es doch auch wieder falsch gewesen, dann wäre ihm mangelnder Ehrgeiz oder was weiß ich vorgeworfen worden.

  55. “aber das so darzustellen, als würde er ungerecht behandelt…”

    Das habe ich noch in keiner Aussage von ihm gelesen.

  56. ZITAT:
    “aber das so darzustellen, als würde er ungerecht behandelt…”

    Das habe ich noch in keiner Aussage von ihm gelesen.”

    So sehr ich Dich schätze Stefan, aber lass bitte diese Spielchen.

  57. Guten Morgen, liebe Oberhäusler!

    Das war jetzt das erste Mal, dass nach dem Aktualisieren, ein Beitrag weniger war als vorher……. :-p

    Ansonsten wundert es mich, dass kein Club auf den Kanaren trainiert. Zu teuer? Keine Fußballplätze?
    Wäre ja mein bevorzugtes Herbst-Winter-Domizil. Aber das bin nur ich. Zum Urlauben und Feiern vermutlich ideal. Zum Trainieren wohl eher nicht……

  58. ZITAT:
    “So sehr ich Dich schätze Stefan, aber lass bitte diese Spielchen.”

    Gerne. Ich sehe das halt nicht so. Und ich bin ehrlich der Meinung, dass lässt sich auch nicht belegen. Zumindest nicht durch die Zitate, die ich kenne.

  59. mwa – nächstes Jahr (gar) kein Wintertrainingslager, da die Rückrunde schon am 12.01.2016 wieder beginnt.

    Macht das Sinn?

    Rasenheizung hin oder her, viele Spieler waren vor Weihnachten sichtbar “platt” – hier die Regenerationsdauer zu kürzen halte ich für leicht problematisch.

    Die WM-bedingt verkürzte Saison könnte man auch durch (noch) mehr englische Wochen – dann aber mit Winterpause – darstellen.

  60. Da versucht man raideg zu helfen, weil ihm die Argumente ausgehen und dann so eine Reaktion…

    Das nenne ich mal undankbar. :-)

  61. ZITAT:
    “ZITAT:
    “So sehr ich Dich schätze Stefan, aber lass bitte diese Spielchen.”

    Gerne. Ich sehe das halt nicht so. Und ich bin ehrlich der Meinung, dass lässt sich auch nicht belegen. Zumindest nicht durch die Zitate, die ich kenne.”

    In Ordnung, ich interpretiere diese von mir zitierten und in der OP getätigten Aussagen eben anders.
    Da bin ich ja auch nicht der einzige, denn es titelt der HR dazu:”Flum von Eintracht enttäuscht.” und in diversen anderen Foren wird seine Aussage auch so verstanden.

  62. ZITAT:
    “…Zumindest nicht durch die Zitate, die ich kenne.”

    Das ist hallt das, was der HR daraus macht. Aus “Ich bin sehr enttäuscht und hätte gerne weiter hier meine Chance gesucht” wird dann halt mal schnell “Flum von Eintracht enttäuscht”. So geht sauberer Journalismus…

  63. ZITAT:
    “Da versucht man raideg zu helfen, weil ihm die Argumente ausgehen und dann so eine Reaktion…

    Das nenne ich mal undankbar. :-)”

    Also wenn die #54 Deine “Hilfe” darstellen soll, dann…äh…hilf mir bitte nicht mehr. ;)

  64. Ja, klar, raideg, verstehe ich ja. Aber so titelt der HR (hast Du da einen Link?). Und Titel, wer wüsste das besser als ich, neigen zur Überspitzung. Ich würde das auch so sehen, wenn Flum gesagt hätte, er wäre von der Eintracht enttäuscht. Hat er das? Dann nehme ich alles zurück. Dazu dürfte er nämlich keinen Grund haben.

  65. “Ja, klar, raideg, verstehe ich ja. Aber so titelt der HR (hast Du da einen Link?).”

    Gefunden.

  66. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…Zumindest nicht durch die Zitate, die ich kenne.”

    Das ist hallt das, was der HR daraus macht. Aus “Ich bin sehr enttäuscht und hätte gerne weiter hier meine Chance gesucht” wird dann halt mal schnell “Flum von Eintracht enttäuscht”. So geht sauberer Journalismus…”

    Stimmt schon aber auf der anderen Seite – von was ist der denn sonst enttäuscht? Vom Wetter?

  67. Ist doch vollkommen egal, ob und warum und von wem Flum enttäuscht ist. War hier mehr verletzt als einsatzfähig, daher ists folgerichtig, dass man ihn aussortiert.

  68. Es wird niemand aussortiert. Hat die Eintracht doch klar gestellt.

  69. Wenn Flum enttäuscht ist, dass er nicht mehr für Eintracht Frankfurt spielen wird, muss er dann zwangsläufig von Eintracht Frankfurt enttäuscht sein?

    Ich frage für einen Kollegen.

  70. ZITAT:
    “Ist doch vollkommen egal, ob und warum und von wem Flum enttäuscht ist. War hier mehr verletzt als einsatzfähig, daher ists folgerichtig, dass man ihn aussortiert.”

    Richtig. Deswegen muss man ihm aber nicht ein dümmliches “Undankbarer Sack” hinterherrufen, auch wenn es in anderen Foren so stehen mag.

  71. Ja, der Flum kann sich beim Bärchen bedanken. Nach der Kniescheibe hat er den Anschluss nicht mehr gefunden. Billigere Bessere kamen in das Team. Vielleicht hat er in der 2BL noch quality time. Gottseidank geht das Bärchen auch. Bei dem hab ich beim Zuschauen immer Augenkrebs gekriegt. Größter Schachzug vom Allofs, den bei WOB von der payroll zu kriegen. Bei Gerezgiher war wohl keine Entwicklung nach vorne zu sehen. Und Bunjaki? Mein Gott, Bunjaki….

  72. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ist doch vollkommen egal, ob und warum und von wem Flum enttäuscht ist. War hier mehr verletzt als einsatzfähig, daher ists folgerichtig, dass man ihn aussortiert.”

    ” dümmliches”

    Kommt ja vom richtigen :)

  73. So. Viel Glück, Flumi.

    Wäre er gesund und in Form geblieben, wäre er vom Potential her auch jetzt eine Alternative, zumindest ein Backup auf der 6. Daher dürfte die Reha bisher nicht zu diesem Ergebnis geführt haben.

  74. ZITAT:
    “Daher dürfte die Reha bisher nicht zu diesem Ergebnis geführt haben.”

    Außerdem hat die Mannschaft ja nun nicht so gespielt, dass ein Wechsel auf dieser doch entscheidenden Position notwendig war.

  75. Ich verstehe es immer noch nicht. Warum ist Flum ein “undankbarer Sack”?

  76. ZITAT:
    “Ich verstehe es immer noch nicht. Warum ist Flum ein “undankbarer Sack”?”

    sicher auch eine überspitzung.

  77. Volksfront von Judäa

    Peace, Brüder und Schwestern. Denkt an Eure Vorsätze für dieses Jahr. Ist ja grade mal der 5. Tag.

  78. ZITAT:
    “… Vieles spricht allerdings dafür, dass es im nächsten Winter keinen Trip in die Wüste geben wird. Das liegt nicht daran, dass die Beziehungen nach Abu Dhabi ausgereizt seien, sondern schlicht in der Tatsache begründet, dass es in der kommenden Saison praktisch keine Winterpause gibt und die Rückrunde bereits am 12. Januar 2018 beginnt.”
    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

    Irgendwie bin ich nicht gerade sauer, dass wir im nächsten Winter diese Wiederkäuer-Diskussion um Sand, Strand und Kopftuch nicht führen müssen. Ändert aber nichts am Dankeschön @Kilchi für Wüstensohn-Berichte.

  79. ZITAT:
    “…die Rückrunde bereits am 12. Januar 2018 beginnt.”

    Das entscheiden auch nur solche, die während des Spiels in der warmen Loge ihre Bestechungskohle zählen

  80. Flummi wünsche ich alles Gute bei seiner weiteren Berufsausübung auf möglichst hohem Niveau – etwas, was ihm im Stadtwald nicht (mehr) möglich ist.

  81. ZITAT:
    “Peace, Brüder und Schwestern. Denkt an Eure Vorsätze für dieses Jahr. Ist ja grade mal der 5. Tag.”

    Also mein Vorsatz ist: Wenn man falsch liegt, das einfach mal zugeben…:-)
    Peace!

  82. ZITAT:
    “Außerdem hat die Mannschaft ja nun nicht so gespielt, dass ein Wechsel auf dieser doch entscheidenden Position notwendig war.”

    Ja, aber einen Ersatz im ZM hätten wir schon gebrauchen können und da wäre er auch auf Einsätze gekommen. In Bestform hätten wir gebrauchen können und behalten, sag`ich mal.

  83. Westend-Adler unterwegs

    Ihr liegt sowieso alle falsch.

    Guten Morgen Frankfurt!

  84. Flum war einer aus der “goldenen Saison” in Freiburg. Nachdem Freiburg überraschend 2012/13 den 5. Platz erreichte, wurde der Kader praktisch leer gekauft: Caliguri nach Wolfsburg (2 Mio.), Kruse nach Gladbach (2,5 Mio.) Makiadi nach Bremen (3,0 Mio.) Rosenthal (ablösefrei) und eben Flum zur Eintracht (2,5 Mio.). So richtig durchgesetzt haben sich nur Caligui und Kruse. Makiadi ist vereinslos, Rosenthal bei Darmstadt und Flum geht wohl auch ins Unterhaus.

  85. Volksfront von Judäa

    Flum war in Freiburg kein Leistungsträger. Er hat grade mal 8 Spiele durchgespielt 2012/13. Ansonsten immer mal wieder die letzten 10 Minuten….

  86. Übrigens ein nettes Foto bei hessenschau.de

    Ich verlinke nicht.

  87. ZITAT:
    “Übrigens ein nettes Foto bei hessenschau.de
    Ich verlinke nicht.”

    Aber aaaaaaalt.

  88. Klar! Die steigen ja nicht in Fußballklamotten aus dem Flieger und legen los ;-)

  89. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “…Zumindest nicht durch die Zitate, die ich kenne.”

    Das ist hallt das, was der HR daraus macht. Aus “Ich bin sehr enttäuscht und hätte gerne weiter hier meine Chance gesucht” wird dann halt mal schnell “Flum von Eintracht enttäuscht”. So geht sauberer Journalismus…”

    Stimmt schon aber auf der anderen Seite – von was ist der denn sonst enttäuscht? Vom Wetter?”

    Er ist enttäuscht das er nicht mehr für die Eintracht spielen kann/darf. Ich finde die Aussage nachvollziehbar. Was anderes steht da zumindest nicht, den Rest interpretierst Du rein.

  90. Ist Uwe Bein eigentlich Teil der Fußballschulenentourage oder fährt er als Testimonial mit?

  91. Da ist AH aber besser getroffen als auf manch anderen Bildern oder Begegnungen die ich schon mit ihm hatte.

  92. ZITAT:
    “ZITAT:
    Was anderes steht da zumindest nicht, den Rest interpretierst Du rein.”

    Ich penetriere was ich will! Auch intern wenns sein muss!
    So, jetzt ist Schluss und ich dulde keine Widerworte! Sonst gehts ohne Nachtisch ins Bett.

  93. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    Was anderes steht da zumindest nicht, den Rest interpretierst Du rein.”

    Ich penetriere was ich will! Auch intern wenns sein muss!
    So, jetzt ist Schluss und ich dulde keine Widerworte! Sonst gehts ohne Nachtisch ins Bett.”

    Und zwar barfuß!

  94. ZITAT:
    “So. Viel Glück, Flumi.

    Wäre er gesund und in Form geblieben, wäre er vom Potential her auch jetzt eine Alternative, zumindest ein Backup auf der 6. Daher dürfte die Reha bisher nicht zu diesem Ergebnis geführt haben.”

    Das kann man aber durchaus in Frage stellen. Flum hat in den letzten beiden Spielzeiten, teilweise verletzungsbedingt, teilweise aus sportlichen Gründen 13 Bundesligaspiele mit zusammen nicht einmal 300 Minuten für die SGE absolviert. Das ist nicht viel.

    Zum Thema Enttäuschung: natürlich ist der enttäuscht. Und das darf er auch sein, er kann sowohl von sich als auch vom Verein enttäuscht sein. Das würde ich ihm nicht unmittelbar als undankbar ankreiden, dass ist ein ganz normales Gefühl, wenn man seine eigenen und die Ansprüche anderer nicht erfüllen kann/konnte.

  95. Das Bild von Hellmann & KIL auf der Hessenschau ist wohl aus dem letzten Jahr (Alfa Romeo) – dieses Jahr gehen beide sicherlich deutlich schlanker an den Start….

  96. @Stefan

    Sehr realistischer, fast schon nüchterner Statusbericht im Rasenfunk zur Situation bei der Eintracht im Winter 2016/17.

  97. Pass (tödlicher) von Bein auf Yeboah……

  98. ZITAT:
    “@Stefan

    Sehr realistischer, fast schon nüchterner Statusbericht im Rasenfunk zur Situation bei der Eintracht im Winter 2016/17.”

    irgendwie finde ich das nicht – kann mal jemand? Danke – Bitte !

  99. Wow, Benfica.

    Da können wir nicht mithalten.

  100. Moment mal? Ist das nicht dieses berühmte Benfica?

  101. Ich gratuliere Jesûs zu seinem 20.

  102. Immerhin hat Benfica auch einen Adler. Und Lissabon ist die schönste Stadt ever. Ich glaube, ich wechsele mit.

  103. http://rasenfunk.de/schlusskon.....funk-royal

    Es empfiehlt sich, das File runterzuladen, dann kann man einfacher auf die die Eintracht betreffende Stelle navigieren.

    Schließe mich aber an, hörenswert….

  104. ZITAT:
    “irgendwie finde ich das nicht – kann mal jemand? Danke – Bitte !”

    Ich fand Stefan bei Rasenfunk deutlich positiver als ich seine Texte hier wahrgenommen habe. Das bin aber nur ich. Bitte.

  105. ZITAT:
    “Immerhin hat Benfica auch einen Adler. Und Lissabon ist die schönste Stadt ever. Ich glaube, ich wechsele mit.”

    Spielt der Eusebio noch? Da würde ich auch mitkommen.

  106. Ich lese doch nicht mal seine Beiträge, da soll ich mir den auch noch anhören?

  107. Ich predige hier wie dort Weltuntergang 4*X L. Jetzt, da Haris weg ist sogar fünfmal.

  108. Habs mir jetzt mal runtergeladen, werde mir das am Reisewochenende mal gönnen.

  109. ZITAT:
    “Habs mir jetzt mal runtergeladen, werde mir das am Reisewochenende mal gönnen.”

    Ganz nett ist auch, in deren Saisonvorschau mal retrospektiv reinzuhören ;-)

  110. ZITAT:
    “Ich predige hier wie dort Weltuntergang 4*X L. Jetzt, da Haris weg ist sogar fünfmal.”

    Also ich find ja, du hast mit dem Audiogedöns da drüben locker 5*X abgenommen und bist schlank geworden.

  111. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Immerhin hat Benfica auch einen Adler. Und Lissabon ist die schönste Stadt ever. Ich glaube, ich wechsele mit.”

    Spielt der Eusebio noch? Da würde ich auch mitkommen.”

    Leider nein. Aber Du kannst ihn hier besuchen: http://www.meinlissabon.net/20.....ation.html

  112. ZITAT:
    “Ich predige hier wie dort Weltuntergang”

    Zehnter bis dreizehnter Tabellenrang.
    Uff.
    Hoffnungen, hoch wie Bankentürme, stürzen in mir in sich zusammen

  113. ZITAT:
    “Aber Du kannst ihn hier besuchen: http://www.meinlissabon.net/20.....ation.html

    Das könnte Albert bekannt vorkommen:

    “Aufgrund der fast dreihundertjährigen Bauzeit existiert in Portugal das Sprichwort, etwas dauere so lange wie die Bauarbeiten von Santa Engrácia, wenn es darum geht ein nicht enden wollendes Projekt zu beschreiben.”

  114. Hol einfach mal tief Luft, Superhonk.
    (Habe hier mal ein wenig was entsorgt)

  115. hm, also irgendwie ist die Sache mit Sefe doch ein bisschen komisch, ist es nicht ?
    es hiess erst, man habe sich auf einen ablösefreien Wechsel zur neuen Saison geeinigt und jetzt sollen die im Winter noch 2 Milliönchen berappen ? verstehe da den Mehrwert für Benfica nicht so ganz. Die hben nämlich 5 Stürmer im Kader, von denen derzeit keiner verletzt ist. Nehmen wir das aufstrebende Talent Gomes mal raus, bleiben immer noch vier Stürmer, die ich über der Schrotflinte ansiedeln würde. Gäbe wirklich keinen Grund für Benfica jetzt panisch zu werden. Mal ganz davon abgesehen, dass ich ohnehin bezweifle dass Sefe für Benfica irgendeinen Mehrwert darstellt, aber das bin nur ich.

  116. Frohes Neues übrigens in die Runde, zur Begrüßung werfe ich euch dies hin : http://img.fotocommunity.com/b.....eight=1000

  117. complainovic,

    was die Portugiesen in Sachen Stürmern treiben muss nicht immer unserer Logik folgen.
    Denk doch mal an die 2,5 Mio., die Sporting für Castaignos auf den Tisch gelegt hat. Für zwei Kurzeinsätze in der Liga, drei im Pokal sowie einer CL-Halbzeit in Dortmund. Selbstverständlich torlos. Ansonsten ist er meist nicht mal im Kader.
    Glaube die 2 Mio. fallen da unter “liegt halt am Supermarkt im Grabbeltisch, nehmen wir mal mit, vlt brauchen wirs mal”….

  118. Ich beglückwünsche Benfica zum Erwerb der Lupara Svizzera.. Nochmehr beglückwünsche ich jedoch die Eintracht, einen Stürmer an den Mann gebracht zu haben, dessen nimmermüder Einsatz mich an den Rande des Wahnsinns getrieben hat. Ja..und Danke für Nürnberg.

  119. ZITAT:
    “Frohes Neues übrigens in die Runde, zur Begrüßung werfe ich euch dies hin : http://img.fotocommunity.com/b.....eight=1000

    Aah, kann mir unmittelbar vorstellen, wie es den tödlichen Pass spielt.

  120. Noch gibt es keinen Anlass für Glückwünsche.

  121. ZITAT:
    “Noch gibt es keinen Anlass für Glückwünsche.”

    Das klappt.. Der Mann für Chefsachen kümmert sich jetzt um Sturmtief Axel und Gehaltskürzungen. Sehr löblich übrigens.

  122. Irgendwer wird da schon seinen Kickback bekommen.

  123. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Noch gibt es keinen Anlass für Glückwünsche.”

    Das klappt.. Der Mann für Chefsachen kümmert sich jetzt um Sturmtief Axel und Gehaltskürzungen. Sehr löblich übrigens.”

    Was sagen denn deine Rechtsanwaltsfachangestellten (oder wie immer das jetzt heißen mag) dazu, dass du ihnen die Gehälter kürzen willst?

  124. Das wäre fast zu schön, um wahr zu sein. Die Schrotflinte, die kein Scheunentor trifft, weg.

    Irgendwie ist schon deutlich mehr Zug drin, seit dem ein paar Personalien ausgetauscht wurden.

    Jetzt fehlt nur noch ein Überbleibsel aus der unseligen Betonzeit, das auch noch zum Wechseln motiviert werden müsste, dann ist das eine richtig runde Sache.

  125. ZITAT:

    Flum war ein nicht ganz preiswertes Missverständnis.”

    ein teures Missverständnis, genauso wie Medojevic

  126. Ich kann mir durchaus vorstellen dass Seferovic noch im Winter geht. Aber ich glaube nicht, dass wir 2 Millionen für ihn bekommen.

  127. @JimmyH

    uff, den Luc hatte ich schon komplett verdrängt.
    Ich kuck halt immer etwas beeindruckt nach Portugal. Die haben ja das “Mainzer Modell” schon Jahre vor Mainz erfunden, indem sie es immer wieder schaffen starke Talente zu verpflichten, zu fördern und mit astronomischer Gewinnspanne weiterzuverkaufen (wobei ihnen die sprachliche/klimatische Komponente für Südamerika-Talente sicher auch etwas unter die Arme greift). Ich habe mal gelesen, dass die portugisiesischen Klubs sogar angewiesen sind auf diese Form der Kapitalgenerierung, da die Fernsehgelder in Portugal nahezu lächerlich gering seien.
    Aber gut, es kann halt nicht jeder Transfer sitzen. Und dafür haben sie ja ihre Jugendarbeit in den letzten 10 Jahren nochmal auf ein deutlich höheres Level gehoben.
    Wenn sie die hart erarbeitete Kohle jetzt reihenweise für unsere Bankdrücker verpulvern wollen solls mir Recht sein ;)

  128. So ein Vorvertrag für den Sommer wäre illegal, oder?

  129. ZITAT:
    “Aber ich glaube nicht, dass wir 2 Millionen für ihn bekommen.”

    Es wäre eine Meisterleistung der Verhandlungsführung. Zumal da sicher auch noch Berater sind, die – ebenso wie der Spieler – auf Handgeld spekulieren könnten, was bei auslaufendem Vertrag ja so üblich sein soll.

  130. @ABB
    Keine Ahnung.

  131. ZITAT:
    “So ein Vorvertrag für den Sommer wäre illegal, oder?”

    Nein.
    Sechs Monate vor Vertragsende, ergo seit dem 1. Januar, darf jeder Spieler mit auslaufendem Vertrag offen mit von anderen Vereinen kontaktiert werden, verhandeln und ggf. einen ab 1.7. gültigen Vertrag schließen….

  132. Hatten wir das eigentlich schon ?
    Also wenn man nicht an AL-LES Selber denkt…..
    http://www.kicker.de/news/fuss.....spiel.html

  133. Ich verstehe nicht warum Seferovic in Abu Dabi dabei ist, wenn er im Winter noch die SGE verlässt

  134. § 5 Lizenzordnung DFL (die ja faktisch FIFA-Regularien umsetzt):

    “Ein Spieler darf ohne Einverständnis seines bisherigen Clubs einen Vertrag mit
    einem Club nur abschließen, wenn sein Vertrag mit dem bisherigen Club abgelaufen
    ist oder in den folgenden sechs Monaten ablaufen wird. “

    http://s.bundesliga.de/assets/.....iginal.pdf

  135. ZITAT:
    “Ich verstehe nicht warum Seferovic in Abu Dabi dabei ist, wenn er im Winter noch die SGE verlässt”

    Weil das noch nicht fix ist und er Angestellter der Eintracht ist.

  136. ZITAT:
    “Ich verstehe nicht warum Seferovic in Abu Dabi dabei ist, wenn er im Winter noch die SGE verlässt”

    Weil es nicht fix ist und im Rahmen einer guten Verhandlungsführung dem anderen Verein natürlich deutlich gemacht werden muss, wie wichtig der Spieler in der Rückrunde noch wird und man deshalb einen Betrag X braucht, um diesen Schmerz zu überwinden.
    Das wird natürlich davon konterkariert, solltest du ihn nicht mit ins TL nehmen…..

  137. ZITAT:
    “Murmel, Konste später?”

    Um diese Jahreszeit? Die Murmel? Im Freien?

  138. Und mal ganz ehrlich, wieviel Alternativen im Sturmzentrum hätte die Eintracht denn, wenn der Lange mal wieder Buckel hat, Sefer fort und noch kein Nachfolger in Sicht ist?

    Die Ablöse ist nur etwas wert, wenn man parallel mit einem Ersatzkandidaten verhandelt, von dem man sich mehr als von Seferovic verspricht.

    Ich bin gespannt, wer so jemanden in der Winterpause abgibt…

  139. Einen nicht trainingsgelagerten Spieler wird im Winter keiner kaufen.

    Tolles Foto von KIL und HEL beim Bauchtanz. Das ist Kulturtransfer!

  140. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Noch gibt es keinen Anlass für Glückwünsche.”

    Das klappt.. Der Mann für Chefsachen kümmert sich jetzt um Sturmtief Axel und Gehaltskürzungen. Sehr löblich übrigens.”

    Was sagen denn deine Rechtsanwaltsfachangestellten (oder wie immer das jetzt heißen mag) dazu, dass du ihnen die Gehälter kürzen willst?”

    Nun bei Sklaven gilt nicht das Arbeits sonders das Sachenrecht.

    In § 903 BGB führt der Gesetzgeber wie folgt aus…” Der Eigentümer einer Sache kann, soweit nicht das Gesetz oder Rechte Dritter entgegenstehen, mit der Sache nach Belieben verfahren und andere von jeder Einwirkung ausschließen”

  141. Du hast den Herrgott noch vergessen.
    Und alleine vorne ist Sefe eh wirkungslos, zumal Kovac ihn eher auf außen eingesetzt hat. Aber im Kern hast du ja Recht, denke auch nicht dass er abgegeben wird ohne dass ein anderer kommt….

  142. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Murmel, Konste später?”

    Um diese Jahreszeit? Die Murmel? Im Freien?”

    Es ist in der Tat recht frisch draußen.

  143. Äh – hatte Hübner doch unlängst gesagt, dass wenn Seferovic abgegeben sie sich um Ersatz bemühen.

  144. Bin ich hier im Langener Mädchenblog gelandet?

  145. ZITAT:
    “Äh – hatte Hübner doch unlängst gesagt, dass wenn Seferovic abgegeben sie sich um Ersatz bemühen.”

    das heisst aber nicht, dass man einen holt, sondern sich bemüht

  146. Natürlich bemüht. Man bemüht sich ja auch noch Geld für Sefe zu erhalten.

  147. In einem Jahr und einer Woche müsst ihr auch raus zum Fußball. Gewöhnt Euch dran!

  148. Könnte schattig werden …

  149. Btw: Einer der Hauptvorteile des deutschen Fußballs ist die Winterpause. Es gibt etliche Statistiken die belegen, dass die Verletzungshäufigkeit in Ligen ohne Winterpausen in der zweiten Saisonhälfte sprunghaft steigt, während sie in der ersten Saisonhälfte fast identisch zu der der Bundesliga ist.

    Macht natürlich Sinn, da unter diesem Aspekt die Winterpause zu verkürzen…

  150. ZITAT:
    “Macht natürlich Sinn, da unter diesem Aspekt die Winterpause zu verkürzen…”

    Bambus, das ist der zweite Facepalm in kürzester Zeit. Erst erwartest Du, dass sich die Murmel bei unter 15 Grad außerhalb geschlossener Räume aufhält, und nun glaubst Du, dass sich Fußball-Funktionäre nach wissenschaftlichen Erkenntnissen richten? Was kommt als nächstes?

  151. ZITAT:
    ” Was kommt als nächstes?”

    Bruchhagen Bashing.

  152. ZITAT:
    “Und mal ganz ehrlich, wieviel Alternativen im Sturmzentrum hätte die Eintracht denn, wenn der Lange mal wieder Buckel hat, Sefer fort und noch kein Nachfolger in Sicht ist?”

    Hrgota und Meier sind zwei Stürmer für eine Position. Damit kann ich leben. Für die 6 haben wir 2 Spieler für 2 Positionen. Das finde ich dünner.
    Obwohl ich natürlich nichts dagegen habe, wenn ein guter Stürmer verpflichtet wird.

  153. @ABB – ich gehe davon aus, dass dieser Terminplan keinem Verantwortlichen in der BuLi gefällt, u. a. aus Deinen Gründen

    Schon erstaunlich, dass der stärkste europäische Verband nicht genügend Macht/Einfluß hat, den Terminkalender 2018 – WM hin oder her – etwas “vernünftiger” zu gestalten.

  154. @159: Wenn Du mir jetzt noch erzählst, dass die WM gar nicht aus sportlichen und fußballhistorischen Gründen nach Katar ging, liegt meine kunterbunte Welt aber vollends in Trümmern.

  155. ZITAT:
    “Äh – hatte Hübner doch unlängst gesagt, dass wenn Seferovic abgegeben sie sich um Ersatz bemühen.”
    Unserer Landesrundfundfunkanstalt sagt Kovac, dass es sein kann, dass er (Sefero) geht – oder auch nicht. Fur den Fall des Abgangs “habe man schon Ideen”. Also alles in Butter

  156. @Uli – was in aller Welt ist ein Facepalm?

  157. ZITAT:
    “@Uli – was in aller Welt ist ein Facepalm?”

    https://en.wikipedia.org/wiki/.....Facepalm

  158. ZITAT:
    “@Uli – was in aller Welt ist ein Facepalm?”

    AWatschn

  159. ZITAT:
    “@ABB – ich gehe davon aus, dass dieser Terminplan keinem Verantwortlichen in der BuLi gefällt, u. a. aus Deinen Gründen

    Schon erstaunlich, dass der stärkste europäische Verband nicht genügend Macht/Einfluß hat, den Terminkalender 2018 – WM hin oder her – etwas “vernünftiger” zu gestalten.”

    Wie denn? Der DFB ist doch eh bekannt, im Zweifel klein bei zu geben…..dann wird auch mal ein unbekannter Slowene zum Präsidenten gewählt, obwohl der Gegenkandidat (van Praag) noch zu Blatter-Zeiten als DER Mann für eine Präsidentschaft erachtet wurde….

  160. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “@ABB – ich gehe davon aus, dass dieser Terminplan keinem Verantwortlichen in der BuLi gefällt, u. a. aus Deinen Gründen

    Schon erstaunlich, dass der stärkste europäische Verband nicht genügend Macht/Einfluß hat, den Terminkalender 2018 – WM hin oder her – etwas “vernünftiger” zu gestalten.”

    Der DFB hätte halt zur rechten Zeit ein paar goldene Uhren verschenken sollen, oder ein paar mehr. Moralische und rechtliche Themen können dann ein paar Jahre nach der WM 2018 diskutiert werden.

  161. ZITAT:
    “@Uli – was in aller Welt ist ein Facepalm?”

    Soll ich es Dir jetzt auch noch erklären, ThorstenW? ;)

  162. Zwischen Facepalm und Watschn liegen Welten, Mark.

  163. “Eintracht Frankfurt hat den zweiten Testspielgegner für das Trainingslager in Abu Dhabi gefunden. Vor dem Duell mit St. Petersburg (14. Januar) wurde für den 8. Januar ein Spiel gegen den chinesischen Erstligisten Changchun Yatei FC vereinbart”
    Quelle: zwangsfinanziert

  164. @ Mark, 167: Nein! *facepalm*

  165. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@Uli – was in aller Welt ist ein Facepalm?”

    Soll ich es Dir jetzt auch noch erklären, ThorstenW? ;)”

    Bitte auch gleich das Internet, falls möglich!!!

  166. In Abu Dhabi gegen Russen und Chinesen oder auch: die Eintracht Frankfurt Menschenrechte Tour 2017.

  167. ZITAT:
    “Bitte auch gleich das Internet, falls möglich!!!”

    Jetzt verlangst Du aber sehr viel.

  168. Disclaimer: Ja, ja – mir ist schon klar, dass Fußball Brücken baut, etc.

    Trotzdem stößt mir das schon auf.

  169. ZITAT:
    “In Abu Dhabi gegen Russen und Chinesen oder auch: die Eintracht Frankfurt Menschenrechte Tour 2017.”

    mit türkischen Schiedsrichtern. Und Trump twittert dann das Ergebnis.

  170. ZITAT:
    “Zwischen Facepalm und Watschn liegen Welten, Mark.”

    O.K.
    Facepalm ist die Hand im eigenen Gesicht, die Watschn im fremden, also da, wo sie hingehört.
    Habe ich das jetzt richtig verstanden?

  171. #Winterpause 17/18
    Nun ja, wenn mal nachrechnet und das mit dieser Winterpause vergleicht kommt man zu dem Schluss, dass die nächste Winterpause grade mal ganze 3-5 Tage (je nach Ansetzung) kürzer ist. 2018 fängt man früh an, aber 2017 endet auch früher. Nach Weihnachten 2017 bliebe durchaus noch Zeit für 7-8 Tage Trainingslager, wo dann aber blöderweise der Jahreswechsel mitten drin liegt. Oder man möchte auch wg. der Akklimatisierungsumstellungen, die es dann in der kurzen Zeit gäbe, das Risiko von Erkältungen minimieren.

  172. ZITAT:
    “Bin ich hier im Langener Mädchenblog gelandet?”

    Was wäre daran schlimm?! Und im übrigen sind Frauenrechte Marginalien.

  173. Die 182 ist doch ‘ne Fangfrage.

  174. ZITAT:
    “In Abu Dhabi gegen Russen und Chinesen oder auch: die Eintracht Frankfurt Menschenrechte Tour 2017.”

    schau.. wo willst du denn noch hin. Selbst das anständige Europa besteht doch nur aus Deutschland ohne Bayern und Sachsen und Luxemburg.. Da wird es wirklich schwierig.

  175. “Disclaimer: Ja, ja – mir ist schon klar, dass Fußball Brücken baut, etc….”

    ABB, jetzt bist Du unfair! Es geht voran, man muss es nur sehen!
    Wie Kilchenstein zur Fußballschule anmerkte: “Zum ersten Mal wird auch Mädchenfußball angeboten.”
    (OK, natürlich sind Mädchen für die Männer ungefährlich, erst mit der Geschlechtsreife müssen die gezähmt werden)

  176. ZITAT:
    “schau.. wo willst du denn noch hin. Selbst das anständige Europa besteht doch nur aus Deutschland ohne Bayern und Sachsen und Luxemburg.. Da wird es wirklich schwierig.”

    Nordafrika. So als Geste der Wiedergutmachung.

  177. ZITAT:
    “Die 182 ist doch ‘ne Fangfrage.”

    Psssst

  178. Nicht schlecht ABB

  179. Oh, wir sind schon wieder in Südhessen bzw. im anständigen Europa angekommen, ich hinke mit meiner #186 hinterher. Mist.

  180. Luxemburg gilt als “anständig” ?

  181. …und von wegen kein Budenzauber, Ulm spielt gegen Illertissen gerade um den ALKO-Cup. Ich sach ma Prost !

  182. ZITAT:
    “Der DFB hätte halt zur rechten Zeit ein paar goldene Uhren verschenken sollen, …”

    Nehmen ist seeliger als Geben.

  183. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bitte auch gleich das Internet, falls möglich!!!”

    Jetzt verlangst Du aber sehr viel.”

    Dann halt die Frauen.

  184. Anständig, anständig, … warm muss es sein und der Rasen Kaliber 8mm!

  185. Generation facepalm. Right here.

  186. ZITAT:
    “Dann halt die Frauen.”

    Frag den TripleBee.

  187. ZITAT:
    “Luxemburg gilt als “anständig” ?”

    Klar. Anständig Steuern hinterziehen.

  188. Ich hab mal in Berlin direkt vor Uwe Bein gesessen, hatte quasi die Knie des Mittelfeldgottes im Rücken. Er sei als Privatmann da, hat er erzählt, keine Kartenprivilegien vom Verein, jedenfalls damals nicht. Das war übrigens das Spiel, in dem Martin Fenin in seinem ersten Spiel einen Hattrick gemacht hat. Wow, unser nächster Superstar, habe ich damals gedacht.

  189. @Rasender Falkenmayer
    Zu Deiner #14 “Gejammer”:
    Ich finde die wirtschaftliche Frage gehört schon auch zur moralischen. Hellmann betont den wirtschaftlichen Ertrag und rechtfertigt, zumindest in meinen Augen, damit u.a. die Entscheidung nach Abu Dhabi zu gehen.
    Logik: Hier können wir auch noch etwas mitnehmen bzw. aufbauen – was in Spanien nicht geht.
    Wenn dies nicht wirklich gelingt, dann werden diese Reisen noch fragwürdiger als ohnehin. Wie ich die Tage schrub, auch 5-6 Mio. würden nichts an der Lage vor Ort ändern.
    Aber wenn es nicht einmal dafür reicht, wie “rechtfertigt” man dann, selbst als marktgetriebener Vorstand, noch den Trip in ein Land, in dem z.B. Homosexualität unter Strafe steht?
    Weil man wie die großen Bayern auf der Arabischen Halbinsel trainiert, der Komfort, der Glamour der örtlichen Würdenträger?

  190. Kicker Eilmeldung Malli für 12,5 zum VFL Wolfsburg.

  191. ZITAT:
    “Kicker Eilmeldung Malli für 12,5 zum VFL Wolfsburg.”

    Die Draxler-Millionen müssen raus.

  192. ZITAT:
    “Kicker Eilmeldung Malli für 12,5 zum VFL Wolfsburg.”

    erstaunlich, dass sowas im Winter passiert. Sieht mir etwas nach “ich muss so schnell wie möglich aus Mainz weg” aus. Gut für uns. Mainz am Arsch.

  193. so geht “Journalismus” – die Bild schreibt “Flum möchte so schnell wie möglich wechseln”, dieses 4ever-Teil macht draus “Flum bestätigt Wechsel”

  194. ich bin enttäuscht.

  195. Der Schwarzwaldadler/blochin11/willi64/Eishockey Fan muß uns mindestens einmal täglich beweisen, dass er das Ohr am Puls der Zeit hat. Chapeau.

  196. In WOB werden doch sowieso alle Spieler immer schlechter. Das wird auch für Malli gelten.

  197. Von de Bruyne über Draxler zu Malli. Klingt nach einem Plan bei Wolfburg. Wann kommt Bendtner zurück?

  198. ZITAT:
    “Chapeau.”

    Der sieht und liest ja auch alles.

  199. @201: Du hast die von Superhonk erwähnten Merchandising-Einnahmen in Abu Dhabi nicht in Deine Rechnung gestellt.
    @205: Boccia, das geht mir runner wie Öl. Haben aber mit Cordoba noch einen guten Mann vorne drin. Leider.
    @AliBamboo: Nur weil da und in dessen Nähe so ein paar Mitblogger wohnen, muss man dennoch nicht gegen Langen losledern. Langen. Die Perle des Rhein-Main-Gebiets.

  200. Fast alles. Leipzig hakt’s.

  201. Ich sehe und lese zwar nicht alles, aber das da habe ich gelesen
    http://www.ndr.de/sport/fussba.....nn308.html
    HW4 in Amsterdam. Nicht glücklich, verständlich. Andere seiner Berufskollegen haben das auch schon mal anders gesehen und saßen hocherfreut und gut bezahlt auf der Tribüne.

  202. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kicker Eilmeldung Malli für 12,5 zum VFL Wolfsburg.”

    erstaunlich, dass sowas im Winter passiert. Sieht mir etwas nach “ich muss so schnell wie möglich aus Mainz weg” aus. Gut für uns. Mainz am Arsch.”

    Nun ja, den Spruch “Mainz am Arsch” kloppe ich jetzt mal ungelesen in die Tonne.

    Malli kam für ein paar Brötchen vom Niederrhein, hat anschließend viele gute Spiele gemacht und nur selten enttäuscht. Dann wird er nach 5,5 Jahren für einen stattlichen Betrag verkauft. Kann man aus Sicht der Mainzer mal machen, denke ich.
    Für 12,5 Mios können die Mainzer sich ja auch was Neues gönnen. So drei bis vier überdurchschnittlich talentierte Jungspunde in etwa. Könnte die Konkurrenz im Kader um Einiges erhöhen. Keine schlechte Perspektive finde ich; ob was draus wird, wer weiß das schon. Aber am Arsch?

    Warum im Winter? Die Radkappen verspüren wohl einen gewissen Handlungsdruck und können einen spielstarken OM meiner Meinung nach auch gut gebrauchen. Malli kennt die Liga aus dem “ff” und wird keine längere Eingewöhnungsphase benötigen. Aus Sicht der Radkappen also eine plausible Entscheidung.

    Gut für uns? Mainz hat 9 Punkte Rückstand auf uns. Auch mit Malli und ohne EL wäre das für die schwer aufzuholen gewesen; vorausgesetzt wir brechen nicht ein. Baut die Eintracht aber stark ab, werden uns noch andere Teams als die Mainzer überholen.
    Und falls Mainz jetzt bei Neuverpflichtungen ein glückliches Händchen haben sollte, wäre das gar nicht gut für uns.

    Von daher: erstmal abwarten, ein wenig nachdenken und Tee trinken, statt schon wenige Minuten nach der Meldung aus der Hüfte zu ballern. Immerhin haben die Mainzer in den letzten Jahren bei der Kaderzusammenstellung wenig falsch und vieles richtig gemacht. Das sollte zu denken zu geben.

  203. Heidel ist aber nicht mehr bei denen.

  204. ZITAT:
    “ZITAT:
    “schau.. wo willst du denn noch hin. Selbst das anständige Europa besteht doch nur aus Deutschland ohne Bayern und Sachsen und Luxemburg.. Da wird es wirklich schwierig.”

    Nordafrika. So als Geste der Wiedergutmachung.”

    Für Rommel oder den Arabischen Frühling?

  205. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Von de Bruyne über Draxler zu Malli. Klingt nach einem Plan bei Wolfburg..(…)”

    Max Kruse hast du noch vergessen, nur so nebenbei.

    Die Radkappen haben nichts, was Identität stiftet. Kohle allein führt nicht zur Topleistung und noch viel weniger zur mannschaftlichen Geschlossenheit.
    Bei den roten Bullen gibt es wenigstens ein System und eine Philosophie und keine teuren Primadonnen. Das kann schon den Unterschied ausmachen zwischen einer Söldnertruppe und einer “richtigen” Mannschaft.

  206. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Heidel ist aber nicht mehr bei denen.”

    Das wissen wir schon länger und darum ging es weder Boccia noch mir. Pardon.

  207. Ging auch nur um den Satz “Die Mainzer haben in den letzten Jahren vieles richtig und wenig falsch gemacht“. Seit Heidel nicht mehr da ist, trifft das nur noch bedingt zu.

  208. “… Kohle allein führt nicht zur Topleistung und noch viel weniger zur mannschaftlichen Geschlossenheit. …”

    Ebent. Und daran haperts bei den Radkappen mE am ehesten. Ob mit oder ohne Malli.

  209. ZITAT:
    “Ging auch nur um den Satz “Die Mainzer haben in den letzten Jahren vieles richtig und wenig falsch gemacht“. Seit Heidel nicht mehr da ist, trifft das nur noch bedingt zu.”

    Was so ein Stratege ausmacht, in die eine oder andere Richtung.

    Ein nicht unwesentlicher Ballfänger der Eintracht ließ sich einst zitieren, nichtsahnend wie aktuell er 20 Jahre später sein würde:

    “Wir sind die einzige Mannschaft, die durch einen Abgang stärker geworden ist.”

  210. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Heidel ist aber nicht mehr bei denen.”

    Das wissen wir schon länger und darum ging es weder Boccia noch mir. Pardon.”

    Schon länger ist ein halbes Jahr. Die werden jetzt erstmal beweisen müssen, dass sie das Geld auch weiterhin sinnvoll investieren können. Melli weg, Cordoba gesperrt, der Start nach der Winterpause wird schonmal spannend werden.

  211. Ich verfolge deren Werdegang net. Außer ihrem turmhoch überlegenen 0:3 habe ich wenig mitbekommen.

  212. Man, man, man…12,5 Mios. Und wir freue uns immer noch wie Bolle über die 9 Mios für Trapp…

  213. Bin leicht verwundert, dass das hier noch nicht Erwähnung fand, startet immerhin noch in der “Winterpause” der BuLi, ok wenn auch ohne mich vorm TV
    http://www.fr-online.de/leute/.....59374.html

  214. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Heidel ist aber nicht mehr bei denen.”

    Das wissen wir schon länger und darum ging es weder Boccia noch mir. Pardon.”

    Schon länger ist ein halbes Jahr. Die werden jetzt erstmal beweisen müssen, dass sie das Geld auch weiterhin sinnvoll investieren können. Melli weg, Cordoba gesperrt, der Start nach der Winterpause wird schonmal spannend werden.”

    Kann schon sein, aber “am Arsch”? Mit frischen 12,5 Mios im Rücken? Hört sich jetzt nicht so furchtbar schlimm an.

    So alles in allem könnten die Mainzer bei Malli diese Saison auch einen Leistungsabfall festgestellt haben, so gut wie letzte Saison spielte er in der Hinrunde jedenfalls nicht. Da mögen sich die Mainzer vielleicht auch gedacht haben, dass die jetzt erzielte Ablöse im Sommer für Malli nicht mehr zu erzielen sein könnte oder dann gar eine niedrigere AK greift. Man weiß es halt nicht so genau.

  215. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Man, man, man…12,5 Mios. Und wir freue uns immer noch wie Bolle über die 9 Mios für Trapp…”

    Äpfel und Birnen. Aus der jeweiligen Situation heraus halte ich beide Ablösesummen für gerechtfertigt. Und für 12 oder 15 Mios hättes es für PSG womöglich noch mehrere Alternativen zum Kevin gegeben. Oder unseren Lukas für ein Drittel des Betrages. Nur mal so.

  216. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kann schon sein, aber “am Arsch”? Mit frischen 12,5 Mios im Rücken? Hört sich jetzt nicht so furchtbar schlimm an.
    So alles in allem könnten die Mainzer bei Malli diese Saison auch einen Leistungsabfall festgestellt haben, so gut wie letzte Saison spielte er in der Hinrunde jedenfalls nicht. Da mögen sich die Mainzer vielleicht auch gedacht haben, dass die jetzt erzielte Ablöse im Sommer für Malli nicht mehr zu erzielen sein könnte oder dann gar eine niedrigere AK greift. Man weiß es halt nicht so genau.”

    Klar weiß man es nicht aber bei einem Transferminus von 16,20 Mio. bis Malli reißen die 12,5 Mio auch net alles raus. Zumal deren Spieleretat eher nicht über laufende Einnahmen refinanziert werden kann.

    Man wird sehen, für eine Beurteilung ist es, wie bei Bobic, eh noch zu früh.

  217. Bein werden die uns schon noch mehr als genug zeigen.

  218. Das “Fachmagazin” mit seiner Sicht auf den Malli-Wechsel
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

  219. ZITAT:
    “Man, man, man…12,5 Mios. Und wir freue uns immer noch wie Bolle über die 9 Mios für Trapp…”

    Die verlieren ihren besten Spieler, wir haben zwar etwas weniger bekommen aber uns dabei verbessert.
    Je länger Hradecky hier spielt desto glücklicher bin ich über diesen Deal.

  220. also Malli steht seit zwei Jahren immer Top in der Scorerliste und schon früher hat man gesagt für einen Torwart zahl man keine Ablöse den “züchtet” man sich. Daher kann ich verstehen, wenn man für Feldspeiler mehr Kohle einfährt als für einen TW

    Ich sage auch jedesmal, das ich nicht verstehe, das Neuer Welttorhüter wird. Denn er bekommt in der Saison, pro Spiel ca. drei Bälle aufs Tor. Halten musser in der Liga kaum was. Und seine so positiv raus gestellten Libero Leistungen kann er nur bei den Bayern zeigen, da sie in der Abwehr (Ausnahme diese Spielzeit) nie gefordert werden.

    In einer Mittelklasse Mannschaft könnte er die Ausflüge nie machen, da Vollbeschäftigt.

  221. Ich knie nieder vor so viel Fachkenntnis.

  222. Es geht mir ja nicht um Trapp oder ein TW gegen ein Stürmer. Wir sind eigentlich genauso wie Mainz auch auf Transfererlöse angewiesen, um uns kontinuierlich zu verbessern. Da ist in der Vergangenheit viel versäumt worden. Ich hoffe halt mal, dass sich da in den kommenden Jahren was ändert.

  223. ZITAT:
    “…So alles in allem könnten die Mainzer bei Malli diese Saison auch einen Leistungsabfall festgestellt haben, so gut wie letzte Saison spielte er in der Hinrunde jedenfalls nicht. Da mögen sich die Mainzer vielleicht auch gedacht haben, dass die jetzt erzielte Ablöse im Sommer für Malli nicht mehr zu erzielen sein könnte oder dann gar eine niedrigere AK greift. Man weiß es halt nicht so genau.”

    So ist es, zumindest steht es so im Kicker.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....eutet.html