Eintracht Frankfurt 06.05.12 Karlsruher SC – Eintracht Frankfurt

Abgang. Foto: Stefan Krieger.
Abgang. Foto: Stefan Krieger.

Ein Kreis schließt sich. Das erste Spiel dieser Dellensaison konnte ich nicht sehen, das letzte will ich mir nicht anschauen. Ich habe fertig mit Liga zwei.

Wenn ich noch einen Wunsch hätte, dann den, dass man wenigstens nicht die Schale der Schande überreicht bekommt. Auf dieser Feier, die so überflüssig ist wie ein Kropf, und die ich mir natürlich auch nicht antun werde.

Vergessen wir diese Saison doch einfach. Es hat sie nie gegeben.

Schlagworte: ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche Stefan , danke für deinen geilen Blog !

    Kleiner Buchstabendreher im Titel heute.

  2. Schön wars,oder?

  3. Schnell vorbei war’s. Irgendwie.

  4. „Vergessen wir diese Saison doch einfach.“

    Welche Saison?

  5. Mit den Ergebnissen der echten Liga gestern bin ich zufreiden. Wolfsburg nicht in der EL-Quali, Köln direkt in Liga 2 und Hertha noch lange nicht gerettet.

    Für heute wünsche ich mir einen Sieg in Karlsruhe. Das Ergebnis von Rostock-Fürth ist mir egal. aachen gönnen ich einen Sieg und dem KSV damit den Abstieg. Auf Rang 3 sollte sich Pauli vorschieben und dann die Hertha in der Relegation schlagen.

    So weit, so gut. Dazu bitte keine oder möglichst wenig Randale in Karlsruhe und keine am Römer. Hoffentlich geht da einfach niemand hin.

    Danach dann bitte für uns noch zwei neue Stürmer. Derzeit sind wir Vorne mit Idrissou, Hoffer und Friend nicht bundesligatauglich besetzt.

  6. Die Saison schon gelöscht. Brauche aber jetzt ein Farbtupfer, um nicht in Depression zu verfallen, wenn ich an die nächste Saison denke. Kann auch gerne aus Brasilien kommen. Man könnte ja mal Caio fragen, der kennt sich ja jetzt aus mit den Anforderungen für die Bundesliga. Spielervermittler Caio… Man denke nur an den Hype um Caio und Fenin zurück. Bin mal gespannt was für eine Einkaufsliste Herr Veh hat.

    P.S. bitte heute keine Radkappenfeier a la Preetz/Babbel.

  7. Von hinten nach vorne: Idrissou, Hoffer sind allemal bundesligatauglicher als das System Gekas( trotz tatkräftiger Unterstützung durch seinen Landsmann).Warum Veh keinem Spieler der doch so erfolgreichen U23 mal ne Chance gibt, bleibt sein Geheimnis. Wenn das bei den anderen Clubs der Oberen 36 genauso läuft…

    Die Petra Roth will halt ihren Abschied noch mal ausschmücken, bei all dem, was sie für unsere EINTRACHT getan hat, konnte ihr das nicht ageschlagen werden.

    Randalemeister sind da eher nicht zu erwarten, feige Sackgesichter bevorzugen Unkontrollierbarkeit.

    Diesem größten Ordnungskräfteaufgebot aller Zeiten ist zu wünschen, ein paar Dutzend rauszufiltern.

  8. Mein Vorbild für die nächste Saison heißt übrigens Augsburg. Nur 4 Heimniederlagen, 25 Punkte zu Hause, Platz 11 der Rückrundentabelle.

    Wenn ich eines gelernt habe, dann das: Die Rückrunde entscheidet. Daher würd ich auch nicht nervös werden, wenn wir zwischenzeitlich auf nem Abstiegsplatz stehen. Im Gegenteil: Die Hertha rutschte erst am 19. Spieltag da unten rein und pendelte vorher zwischen Platz 9 und 12. Köln war ebenfalls im sicheren Mittelfeld (Platz 9 bis 14) und bekam das dicke Ende erst am 34. Spieltag. Und Kaiserslautern startete ebenfalls gut und verlor erst Anfang der Rückrunde den Anschluss. In der Liga 2 geben Düsseldorf oder Ingolstadt das gleiche Bild ab.

    Daher: Das Ende ist wichtig, nicht der Anfang.

  9. Spielt die SGE heute nochmal? War mir irgendwie entfallen. Schaue mir gerade fuer Ende 2013 die Flugverbindungen zu unseren wahrscheinlichsten CL-Gegnern an.

    Grössenwahn. Yeah. Dafür liebe ich meine Eintracht.

    Das schlimmste: AV kriegt das auch noch hin, der Teufelskerl.

  10. mob meldet: startklar zum weggefiltert werden. das jahr aber war oft geil. fsv-derbys, union, aue als hochlichter – hohe siege im osten, europapokal in paderborn, spieldreh in fürth etc. nur die anstoßzeiten waren nix. jetzt noch karlsruhe kaputt machen und dann wieder in die turnhalle auf schalke. irgendwie langweilig.

  11. Heute endet die Ochsentour – 34 Spieltage 2.Liga, blöde Anfangszeiten. Von Köln keinen holen, von Lautern nur den Trapp als neue Nr. 1 (mittelfristig). Heute das Spiel in Karlsruhe nicht verschenken, versuchen zu gewinnen. Köln ist verdient abgestiegen, Hertha muß auch runter in Liga 2. Drücke den 2.Liga-Dritten die Daumen als Scheiß Hertha. Sonst denkt Skibbe er hätte sie auch gerettet. Eintracht sollte in Liga 1 versuchen Teams wie Mainz, Augsburg, Freiburg, Fürth und ein zwei andere Teams hinter sich zu lassen.

  12. Wenn die Hinrunde nicht wichtig ist könnte man ja die Vorbereitung abkürzen und im July eine Geldsammeltour durch China und Indien arrangieren. Auf die EM-Helden aus unseren Reihen wäre schon zu verzichten.

  13. Letztes Jahr war die Pause öder , obwohl sie kurz war..

    Das Ziel war so weit weg und der Weg war so weit.

    Dieses Jahr wird es gar nicht so schlimm. EM, natürlich mit Titel, Olympia, die Hockeyspieler werden es schon richten und dann natürlich die Vorfreude, Mercato, vielleicht mal mit einem der wirklich einschlägt, Neuerungen im Vorstand, neuer Trikotsponsor, eine gescheite Vorbereitung mit ausgeruhten Spielern und möglichst ohne Verletzungen, zwischenzeitlich ein bissi Urlaub.

    Das läßt sich doch alles ganz gut an.

    Noch ein Wort zu Köln.

    HB hat doch recht. Die charakterliche Zusammensetzung eines Teams ist doch wichtiger als man so glaubt.

    Eine Mannschaft voller Arschkrampen hat die Quittung bekommen.

    Wirklich erstaunlich, dass die Jecken, in etwa die gleiche Entwicklung genommen haben wie die Unsrigen. Eklatante ,wirklich sichtbare Konditionsmängel, Alkoholeskapaden, Knatsch im Team und in der sportlichen und administrativen Führung. Wenn man das in den Griff kriegt ist es gar nicht so schwer in der Liga zu bleiben.. 15. zu werden ist jedenfalls einfacher als aufzusteigen.

  14. ZITAT:

    “ Schnell vorbei war’s. Irgendwie. „

    Sei froh und dankbar. Es hätte auch anders kommen können.

  15. ZITAT:

    „Dieses Jahr wird es gar nicht so schlimm. EM, natürlich mit Titel, Olympia, die Hockeyspieler werden es schon richten und dann natürlich die Vorfreude, Mercato, vielleicht mal mit einem der wirklich einschlägt, Neuerungen im Vorstand, neuer Trikotsponsor, eine gescheite Vorbereitung mit ausgeruhten Spielern und möglichst ohne Verletzungen, zwischenzeitlich ein bissi Urlaub.

    Das läßt sich doch alles ganz gut an.“

    +like.

  16. ZITAT:

    “ Schön wars,oder? „

    Es hörte mittlerweile durchaus Stimmen, die das nicht vollständig verneinen. So schlecht seien viele Auswärtsfahrten gar nicht gewesen. Wenigstens noch echte Fußballatmosphäre bei nicht wenigen älteren Traditionsclub mit guter Bratwurst ohne Plastikchips.

    Jetzt habe uns die diese „Plastikliga“ wieder, mit ebensolchen Hochglanz- Plastikarenen – wo bin ich denn hier gleich? – in denen man sich gefälligst zu benehmen habe.

    Und wenn die Anstoßzeiten nicht gewesen wären:

    Ab und an mal deutlich gewinnen ist ja auch nicht schlecht. Wer weiß wer weiß …

    Die endgültige Geschichte dieser Zweitligasaison ist noch nicht geschrieben.

  17. @ 16?

    Tausche „es“ gegen mich, also „ich“.

    Habe den Senf ja auch geschrieben. :-(

  18. Sonntags, 13:30 Uhr – danke, Micha.

  19. Heute bin ich übrigens Paderborner.

  20. Sogar hier beim Bäcker wird man schon von sogenannten Fans erkannt, die sich sonntags um kurz vor acht für die Busreise mit Backwerk eindecken.

    Ich. Muß. Raus.

  21. Vergiß es..

    Last thing I remember, I was

    Running for the door

    I had to find the passage back

    To the place I was before

    ‚Relax,‘ said the night man,

    We are programmed to receive.

    You can checkout any time you like,

    but you can never leave!

  22. @ 10, 16:

    Hihi. Beve schrieb, während ich schrieb, aber nicht mehr lesen konnte, bevor ich sendete.

    Klingt ja ganz ähnlich, aber meine Informanten waren durchaus andere. Diese seine Einschätzung hat er nicht exklusiv. :-)

  23. Wie? Keine Tierbilder? Schnellstens raus aus der Unnerhos!

  24. ZITAT:

    “ … Klingt ja ganz ähnlich, aber meine Informanten waren durchaus andere. Diese seine Einschätzung hat er nicht exklusiv. :-) „

    Ne, hat er nicht. Schöne Stadien, ein sehr kurioses Stadion in Paderborn und viele tolle Fans. Nicht zu vergessen die mit einem strippenden Frankfurter völlig überforderten Cops Ingolstadt (‚dazu steht aber nix im Handbuch‘) – passt schon.

    Wenn halt nur diese Anstoßzeiten und die Demütigung auf Kicker.de erst den Zweitligareiter anklicken zu müssen, um was über die eigene Mannschaft zu erfahren, nicht gewesen wären.

    Ach ja – falls sich jemand fragt, warum ich Paderborn die Daumen drücke: Ich will da nächste Saison meinen 5-Euro-Möbelhausgutschein einlösen. ^^

  25. Oh – ergänze ein in vor Ingolstadt.

  26. ZITAT:

    “ Sogar hier beim Bäcker wird man schon von sogenannten Fans erkannt, die sich sonntags um kurz vor acht für die Busreise mit Backwerk eindecken.

    Ich. Muß. Raus. „

    Alle nach Karlsruhe, auch ohne Brötchen!

    Von unserer Mannschaft erwarte ich heute einen ähnlichen Auftritt wie den des FC Bayern gestern in Kölle. Mach´s gut, zweite Liga; es war nicht alles schlecht, aber ich bin dennoch einfach froh, dass es dann heute auch wirklich vorbei ist.

  27. Nachtrag: Schließe mich ABB an: Pro Paderborn (auch ohne Gutschein)!

    Und pro Aachen im Abstiegskampf!

  28. Perfektes Randalewetter. Soll ich jetzt zur Eintracht oder doch lieber zu den Salafisten? Bei den einen ist mehr Rauch, bei den anderen ist mehr Blut. Nur das mediale Echo ist ein anderes. Ich hätte gern mal einen Tipp

  29. Heinz, #21 gilt nur für Nervenkranke, Heroinabhängige und Satanisten: ;-)

    http://kim-bastian-bodtke.suit.....nia-a64621

    Stefan, danke fürs Durchhalten.

    Ich habe gestern ebenfalls festgestellt, dass die Saison für mich schon vorbei ist.

  30. Beve hat Recht, so schlecht war die 2. Liga nicht.

    So, und jetzt zum Bäcker …,

  31. ZITAT:

    “ Perfektes Randalewetter. Soll ich jetzt zur Eintracht oder doch lieber zu den Salafisten? Bei den einen ist mehr Rauch, bei den anderen ist mehr Blut. Nur das mediale Echo ist ein anderes. Ich hätte gern mal einen Tipp „

    Nimm die Salafisten mit nach Karlsruhe und lass die den Platzsturm machen. Best of both worlds … ;-)

  32. ZITAT:

    “ Perfektes Randalewetter. Soll ich jetzt zur Eintracht oder doch lieber zu den Salafisten? Bei den einen ist mehr Rauch, bei den anderen ist mehr Blut. Nur das mediale Echo ist ein anderes. Ich hätte gern mal einen Tipp „

    oder die Alternative: „Der Dschungel am Oberrhein“, 10 bis 12 Uhr, Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört. …machen uns auf die Suche nach typischen und seltenen Arten der Auenwälder, Altrheinarme

    und Magerwiesen der Hochwasserdämme…

  33. ZITATE:

    “ Beve hat Recht, so schlecht war die 2. Liga nicht. „

    Würdet Ihr das auch sagen, wenn wir nicht aufgestiegen wären?

    Nee. Ich halte es eher mit dem Grauen Adler.

    ZITAT:

    “ … ich bin dennoch einfach froh, dass es dann heute auch wirklich vorbei ist. „

  34. Magerwiesen.. Nix da. Ich bin wieder erstklassig. Diese “ Jetzt kommen die 7 mageren Jahre Rhetorik“ überlasse ich gerne dem Grasmückensichter vom Kalten Berge.

  35. @Heinz(29): Kommt drauf an, ob du mehr aufs Posen oder aufs Metzeln stehst. Aber als Katholik (Dominikaner) sind dir die Salafisten ja u.U. wesensverwandter.. ;-))

  36. Zitat:

    „Vergessen wir diese Saison doch einfach. Es hat sie nie gegeben.“

    Erst durch den Abstieg wurde bei uns erkannt, dass man einen SD braucht und auch mal das Tagesgeldkonto überziehen muss, um den nächsten Schritt zu machen.

    Also hatte der Abstieg auch etwas positives, weil wir auch direkt wieder zurück sind und hoffentlich stärker denn je werden (das war übrigens mein Wunsch nach dem Abstieg).

  37. ZITAT:

    “ Ach ja – falls sich jemand fragt, warum ich Paderborn die Daumen drücke: Ich will da nächste Saison meinen 5-Euro-Möbelhausgutschein einlösen. ^^ „

    Es muß ja samstags nicht immer Ikea sein.

  38. ZITAT:

    “ Der Marktbrunnen wird beschützt:

    http://www.ka-news.de/fotos/we.....t168,93805

    Während der Römer für den Gegenangriff noch nicht gerüstet scheint

    http://www.frankfurt.de/sixcms.....lt%5D=7015

  39. Raus aus de Unnerhos, endlich !

    Kein Mitleid mit dem FC.

    Habe an die Sportschau gemailt, ob ich das geniale Eigentor zum Tor des Monats wählen darf :-)

    Parderborn in die BuLi, meinen Gutschein hab ich auch noch.

  40. ZITAT:

    “ Perfektes Randalewetter. Soll ich jetzt zur Eintracht oder doch lieber zu den Salafisten? Bei den einen ist mehr Rauch, bei den anderen ist mehr Blut. Nur das mediale Echo ist ein anderes. Ich hätte gern mal einen Tipp „

    Bitte schön:

    http://www.faz.net/polopoly_fs.....740107.jpg

  41. Ebenfalls pro Paderborn und pro Aachen, werde mir entspannt die TV-Konferenz ansehen.

    Tschüß 2. Liga!

    Angesichts des verregneten Sonntagmorgens macht sich hier wohl ein wenig Melancholie breit. Ich blicke jedenfalls nicht zurück und bin lediglich froh, daß diese Unterhaus-Saison einigermaßen glimpflich überstanden wurde.

    Bei dieser Gelegenheit auch danke an den Blog-Betreiber und dessen Mitstreiter. Als jammernde Viel-Leserin, aber Wenig-Schreiberin, war und bin ich hier immer bestens informiert. Weiter so.

    Auf nach Liga 1! SGE forever!

  42. Karlsruhe? Sch… egal. Ich habe heute andere Prioritäten.

    Mein einziger Wunsch; Raus aus der Unnerhos. Aber bitte ohne die Düdos.

  43. ZITAT:

    “ Raus aus de Unnerhos, endlich !

    Kein Mitleid mit dem FC.

    Habe an die Sportschau gemailt, ob ich das geniale Eigentor zum Tor des Monats wählen darf :-)

    Parderborn in die BuLi, meinen Gutschein hab ich auch noch. „

    Der FC ist wir der morgendliche Blick in den Spiegel. Urvertraut, aber: „Mensch Horst, was siehste heute wieder Scheiisse aus.“

  44. nur etwas scrollen

  45. ZITAT:

    “ Karlsruhe? Sch… egal. Ich habe heute andere Prioritäten.“

    Schnapszahlgeschwisterstein!

  46. Quetschemännsche

    ZITAT: „Vergessen wir diese Saison doch einfach. Es hat sie nie gegeben. „

    Der Schoss ist fruchtbar noch, aus dem das kroch.

  47. Auch meinen Dank an den Blogwatz, für seine Ausdauer.

    Die regelmäßige senile Bettflucht einiger User und des Watzes ermöglichen täglich eine frühe Unterhaltung :-)

    Spielt heut die Eintracht ?

  48. @Heinz #21:

    Danke. Schon so früh am Morgen die subtilen Hinweise:

    Wiederaufstieg:

    „I had to find the passage back

    To the place I was before“

    Artists: The Eagles – Die Adler

    Dieses Blog hat auch jenseits der Unnerhos högschtes Niveau.

  49. ZITAT:

    “ Der Marktbrunnen wird beschützt:

    http://www.ka-news.de/fotos/we.....t168,93805

    Karlsruhe ist eine einzige Baustelle (vgl. die anderen Webcams).

  50. @38. Dr. Kunter:

    Und rechterhand nicht im Bild ist auch noch das Polizeirevier Marktplatz…

  51. Heute kann eigentlich nichts schief gehen. Mein einziger Auswärtspunktverlust im Stadion war das 0:0 in Freiburg. Ein Gegentor habe ich bei den bisherigen vier Auswärtsfahrten noch nie gesehen.

    Wenn die Eintracht nur in der Vergangenheit (und zuletzt gegen 1860) nicht gerne unwichtige Spiele zum Saisonende vergeigt hätte…

  52. ZITAT:

    “ ZITAT: „Vergessen wir diese Saison doch einfach. Es hat sie nie gegeben. „

    Der Schoss ist fruchtbar noch, aus dem das kroch. „

    Da kennt jemand seinen BB.

    :-)

  53. Motto heute für alle (insbes. für alle Karlsruhefahrer und Römergänger):

    „Mit Anstand aus der Unnerhos!“

  54. Der richtige Tag für einen entspannenden Besuch eines Thermalbades. Die letzten 5 Minuten und Halbzeit drei dann im Ticker, völlig ausreichend.

  55. ZITAT:

    “ @Heinz #21:

    Danke. Schon so früh am Morgen die subtilen Hinweise:

    Wiederaufstieg:

    „I had to find the passage back

    To the place I was before“

    Artists: The Eagles – Die Adler

    Dieses Blog hat auch jenseits der Unnerhos högschtes Niveau. „

    Gibt’s übrigens auch ein großartiges Jürgen-Drews-Cover von mit einem Text auf Unnerhos-Niveau („wer hier einmal war, der kommt jedes Jahr“):

    http://www.youtube.com/watch?v.....gPsaWJz4Uk

  56. ZITAT:

    “ Karlsruhe ist eine einzige Baustelle (vgl. die anderen Webcams). „

    Stimmt. Extrem. Wobei mir aufgefallen ist, dass die Bilder aus Karlsruhe immer erst mit einer knappen Stunde Verzögerung rüberkommen (die aus Ettlingen sind dagegen aktuell).

  57. ZITAT:

    “ Wenn die Eintracht nur in der Vergangenheit (und zuletzt gegen 1860) nicht gerne unwichtige Spiele zum Saisonende vergeigt hätte… „

    Ooch. Die haben durchaus auch wichtige Spiele am Saisonende vergeigt. Ich denke da in erster Linie an das Heimspiel letzte Saison gg. Köln.

  58. Heute könnte doch der Beginn einer wunderbaren Fan Freundschaft werden, wenn beide Fangruppen „Nie mehr 2. Liga“ singen können…

  59. ZITAT:

    “ Heute könnte doch der Beginn einer wunderbaren Fan Freundschaft werden, wenn beide Fangruppen „Nie mehr 2. Liga“ singen können… „

    Ob das der richtige Ansatz ist …..

  60. Jetzt geballte Fußballkompetenz auf Sport1 live:

    Wontorra, Kahn und Bumm-Bumm-Becker.

  61. ZITAT:

    “ Jetzt geballte Fußballkompetenz auf Sport1 live:

    Wontorra, Kahn und Bumm-Bumm-Becker. „

    Und Adi Draxler von der Bild, der Tränensäcke hat wie ein Dracula auf Hartz IV.

  62. Eine Saison vergessen, die die Eintracht zehn Millionen Euro gekostet haben soll?

    Das würde aber erklären, warum sich die Saga durchsetzen kann, die Eintracht müsse endlich mal etwas mehr „ins Risiko gehen“.

    Als ob es das alles nicht gegeben hätte:

    – Fast 13 Millionen Euro Ausgaben für vier Spieler, von denen nur einer wenigstens über 18 Monate Stammspieler war und die bei ihrem Abschied insgesamt nur 200.000 Euro bringen.

    – Eine Etatanhebung für einen Trainer, der nach oben will und dafür mehr finanzielle Risikobereitschaft fordert, von 25 auf 29,5 Millionen Euro, die am Ende der Saison den vierten Abstieg sah und am Ende des Geschäftsjahres den dritten Millioenverlust infolge.

    – Und jetzt möglicherweise zehn Millionen Euro Miese, mit der erst kürzlich abgewehrten Gefahr am Ende mit fast leeren Taschen und ohne schlagkräftiges Team, aber immer noch als „Branchenführer der 2. Liga“ dazustehen.

    Und jetzt gehen wir mit „neuen Wege“ endlich einmal „etwas mehr ins Risiko“? Kann man ja machen. Muss man vielleicht sogar. Aber für dumm verkaufen lasse ich mich dennoch nicht.

    Und wer die 2. Liga vermisst, hat noch den FSV am Hang als zusätzliche Option. Ich gehe da sicher mal wieder hin. Hat ja nicht jede Stadt, so ein Angebot.

  63. Zugangskontrollen bei der Römerei.

    My ass.

  64. ZITAT:

    “ … Und wer die 2. Liga vermisst, hat noch den FSV am Hang als zusätzliche Option. Ich gehe da sicher mal wieder hin. Hat ja nicht jede Stadt, so ein Angebot. „

    Und wer CL will, kann ja zum FFC.

  65. ZITAT:

    “ Zugangskontrollen bei der Römerei.

    My ass. „

    wäre ja noch schöner, wenn man kritische Aufschriften mitbringen wolle

  66. ZITAT:

    “ War was? „

    Ja. Sabine Töpperwien war gestern in Köln mit Molotowcocktails auf der Spur der Wasserwerfer in Frankfurt.

  67. Mmmh, SGE beim KSC (bestimmt mit genügend Unbelehrbaren) Dresden beim FSV…..Aufstiegsparty am Römer…..hoffentlich knallts da nicht.

  68. Eine Bitte an die Eintracht: bitte sich nicht mit zwei Niederlagen dreimal feiern lassen! Das ertrag ich nicht!

    Auf alle Fälle keinen lustlosen Grottenkick heute!

  69. ZITAT:

    “ Mmmh, SGE beim KSC (bestimmt mit genügend Unbelehrbaren) Dresden beim FSV…..Aufstiegsparty am Römer…..hoffentlich knallts da nicht. „

    Hey! Das da noch keiner dran gedacht hat. Danke!

  70. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mmmh, SGE beim KSC (bestimmt mit genügend Unbelehrbaren) Dresden beim FSV…..Aufstiegsparty am Römer…..hoffentlich knallts da nicht. „

    Hey! Das da noch keiner dran gedacht hat. Danke! „

    Ich wollte doch auch mal was geschrieben haben…..

  71. Du wurdest gestern schon vermisst. ;)

  72. ZITAT:

    “ Du wurdest gestern schon vermisst. ;) „

    hehehe. Habe das heute nachgelesen. Köstlich, wie er nach den ganzen Tipps plötzlich nimmer zugegen war.

  73. @Kid

    Nur mal so, ich weiß das ist provokant.

    Ich hab gestern geschrieben Köln hat zu wenig Geld ausgegeben. Ich mein das auch so.

    In der Bundesliga werden meiner Meinung nach demnächst nur , Bayern, Dortmund, Hoffenheim , Wolfsburg,mit Abstrichen Lev ,sowie Schalke unabsteigbar sein und die Meisterschaft unter sich aus machen. Der Rest ist Kanonenfutter, Mitspieler oder sonstewas. Jedenfalls ist die Lage bei allen restlichen Mannschaften prekär. Daran ändert auch die eine oder andere EL-Teilnahme nichts mehr.

    Ich gebe dir im Grunde ja recht. Das Drehen an den Stellschrauben in die eine oder andere Richtung ist schon etliche Male probiert worden, meist ohne durchschlagenden Erfolg. Peter Fischer hatte mal von 200 Mios gesprochen die man bräuchte um ein bissi Spaß zu haben, da hat er wohl recht.

    Böse gesprochen könnte man sagen , viele Traditionsvereine haben es verpasst sich systemrelevant zu machen. Einer nicht.:-)

    Für die anderen wird sich das bitter rächen. Immer wieder.

    Und nein, ich begrüße diese Entwicklung nicht. Wenn ich aber eine Entwicklung nicht aufhalten kann,dann versuche ich mich anzupassen.

  74. traber von daglfing

    @ dieter

    was macht der pc ?

  75. Die 2. Liga bietet noch Fussball und Worscht ohne Plastikclubs und Firlefanz. Also so schlecht ist das gar nicht. 1. Liga Wob, Lev,FCB,Turnhalle S04,FCA usw.hmmmmmm

  76. @ 81 Traber danke der Nachfrage, nis jetzt noch kein Absturz. Montag will meine Frau mit dem Staubsauger dran und mal ordentlich durchblasen!

  77. ZITAT:

    “ Zugangskontrollen bei der Römerei.

    My ass. „

    Ja, was dachste Du denn, WM like halt.. Kommste in die Flotte um 1?

  78. @80: mag sein – die am meisten gehätschelten Kunden bei den Banken sind ja auch sowohl die mit dem meisten Geld als auch die mit den meisten Schulden. Vielleicht sorgt ja diese Fairplay-Regelung in den nächsten Jahren für gerechtere Verhältnisse? Wenn Köln und Hertha, die ja kräftig in die Tasche gegriffen haben, schon nicht genug ausgegeben haben und mittlerweile Schuldenberge um die 50 Millionen haben, wieviel Geld soll denn da in die Hand genommen werden? Wo soll das Geld herkommen? Nein, ein finanzielles Wettrüsten können wir nicht gewinnen. Für mich kann der Weg nur über aussergewöhnlich gute Personalpolitik gehen.

  79. Hat uns die 2.Liga jetzt gut getan?

    Ich meine mich zu erinnern, dass Kilchenstein mal bei einem Volltreffer vor dem Abstieg gefragt hatte, ob es besser sei Abzusteigen um sich zu erneuern.

  80. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ @ 81 Traber danke der Nachfrage, nis jetzt noch kein Absturz. Montag will meine Frau mit dem Staubsauger dran und mal ordentlich durchblasen! „

    Aber erstmal auf niedrigster Stufe saugen, gell ?

  81. „Nein, ein finanzielles Wettrüsten können wir nicht gewinnen. Für mich kann der Weg nur über aussergewöhnlich gute Personalpolitik gehen.“

    Stimmt. In Kombination mit einer exzellenten Nachwuchsarbeit a la Gladbach und Freiburg.

  82. Heinz (80), das ist ganz und gar nicht provokant. :-)

    Es gibt mehr als einen Weg, das habe selbst ich so langsam begriffen. ;-) Ich habe auch nichts dagegen, andere Wege zu versuchen. Nur lasse ich mir Trampelpfade nicht als „neue Wege“ verkaufen. Und mit den ausgelutschten Phrasen vom Geld, das man in die Hand nehmen muss, und vom Risiko, in das man gehen muss, lassen sich vielleicht Trainer, Vorstand und Aufsichtsrat „begeistern“, ich nicht. How auch ever – wenn’s am Ende erfolgreich ist, soll es mir natürlich recht sein. Den Blick für das, was war und ist, werde ich mir aber auch dann nicht vernebeln lassen.

    Ich bin halt doch eher ein Buchhalter und eine Krämerseele.

  83. Erträglichste 2.Liga-Saison von allen. Auch wenn die Anpfiffzeiten mir Nachtfalter mit langem Anfahrtweg jedesmal das Wochenende extrem verkürzte.

    Mir tat (und tut) der Weg bis dort hin jedenfalls wesentlich mehr weh, als die gesamte Holzklassen-Tour.

    Und nicht unwesentlich dazu beitragen hat auch dieser Blog hier :)

    Spiel und Feier heute so was von bläh.

    Ich schaue niemandem (selbst nicht Karlsruhe) unfreiwillig beim Abstieg zu, da kommt auch keine Schadefreude sondern nur Phantomschmerz bei mir hoch.

    Als „Abschlußspiel“ hätte ich da gerne einen positiveren Hintergrund gehabt.

    Und der Römer als laut/voll/eingeengt die Zweite ist eh nur ein weiters no-go für mich Panik-Attakler.

    Völlig egal ob nun angemessen vom Grund her oder nicht.

    Anyway, für die, welche das eine der andere durchziehen, viel Spaß dabei.

    Aachen hätte ich gerne als Nichtabsteiger.

    Der Gegner für Hertha ist bei uns im Hause offiziell (wieder) egal seit gestern (da Zitat: eh alle schlagbar), ich hätte persönlich will halt Dü-Dorf nicht noch mal zwei Spiele sehen (müssen).

  84. Quetschemännsche

    ZITATE:

    “ War was? „

    „Wenn ich aber eine Entwicklung nicht aufhalten kann,dann versuche ich mich anzupassen.“

    Aha.

    „Montag will meine Frau mit dem Staubsauger dran und mal ordentlich durchblasen!“ @Dieter: schönen Gruß, sie soll doch bitte hier auch mal ran..

  85. @ThorstenW: Komme etwas später, aber dann gewaltig. ^^

  86. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.titanic-magazin.de/.....home.html

    Dutt „

    Eben nicht. Deswegen ist der Walz ja da

  87. ZITAT:

    “ Ich bin halt doch eher ein Buchhalter und eine Krämerseele. „

    Das ganze Spiel besteht zu mind. 50% aus Psychologie und Motivation. Du kannst wie Fischer 200 Mio ausgeben und das ganze trotzdem versemmeln. Oder Du agierst halt smart und investierst schlau in genau die richtigen Jungs. Ich bin ehrlich: ich habe jahrelang kein so gutes Gefuehl mehr gehabt wie jetzt. Brüno und Armin moegen zwar vielleicht nicht Champions League sein, aber im Vergleich zu all den bisherigen Flachpfeifen um Funkel, Micha und der Koksnase erscheint das aktuelle Setup millionenfach besser und sogar in Ansaetzen serioes. Ich hoffe sehr, dass ich mit meinem Gefuehl richtig liege.

  88. „Eben nicht. Deswegen ist der Walz ja da“

    Danke Heinz

  89. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.titanic-magazin.de/.....home.html

    Dutt „

    Eben nicht. Deswegen ist der Walz ja da „

    Gnihi.

  90. traber von daglfing

    unn?

  91. Leute fragen mich ob ich heute mit zum Römer komme.

    Die lösche ich direkt bei Facebook.

  92. Mercado, wenn ich meine Mitarbeiter motivieren will, hat der Buchhalter natürlich Sendepause. Zuvor habe ich aber in Ruhe den gesamten Laden analysiert. Und bei dieser Analyse lasse ich mich von Gefühlen, die maßgeblich durch aktuellen Erfolg oder Misserfolg geprägt sind, überhaupt nicht beeindrucken. :-)

  93. ZITAT:

    “ … Die lösche ich direkt bei Facebook. „

    Boah, bist Du tough! Wirklich? Bei Facebook!!11einself

  94. ZITAT:

    “ Leute fragen mich ob ich heute mit zum Römer komme.

    Die lösche ich direkt bei Facebook. „

    Daniel, sehen wir uns am Römer?

  95. Klar, geh schon mal vor ;)

  96. So, sitze im Sauerland, meine Großmutter wird heute 87 und ich will… ja… was will ich eigentlich? Ach ja, drei Punkte! Aber bitte nicht diese komische Radkappe da. Die sollen Fürther nächstes Jahr mit in die Relegation nehmen die sie dann verlieren werden. Dann hat die Fußballwelt unseres Blog-Wartes auch wieder ihre Ordnung.

  97. melde mich live vom Römer. Grossartig. Der Ergänzungsspieler tanzt, die Japaner filmen wie verrückt.

  98. Quoten bei bwin auf Deutscher Meister 12/13

    Eintracht Frankfurt 251.00

    FSV Mainz 05 251.00

    1. FC Nürnberg 251.00

    SC Freiburg 501.00

    FC Augsburg 501.00

    SpVgg Greuther Fürth 501.00

    sieht gut aus… könnte was werden.

    und noch ein sehr schöner Schröter…

    http://www.scheissfussball.de/.....50500.html

  99. Eine richtig geile Saison war das, finde ich. Keine Saison zum Vergessen. Wer mit dem Team warmwerden wollte, hatte sehr viel Spaß mit der Truppe.

    Wer allerdings nur darauf wartete, dass endlich aufgestiegen wird und bei Siegen nur mit den Schultern zucken und bei Punktverlusten in Raserei verfallen wollte, der hatte sicher wenig Freude in den vergangenen Monaten. Ich jedenfalls fand und finde die Runde geil.

  100. So, auf Sky gab es gerade schon vielversprechende Bilder. Wird ein enger Titelkampf, nachdem das gestern bei den Kölnern ja mehr Schein als Sein war.

    Bleibt mal wieder Rostock, das unser Stolperstein zum Titel werden könnte… :(

  101. traber von daglfing

    Da, der Brunnen wird nicht mehr bewacht.

    http://www.ka-news.de/fotos/we.....t168,93805

  102. So oft wie diese Saison gewinnen wir nächste Saison wohl nicht.

  103. Quetschemännsche

    109, es sind ja keine Fussballfans.

    Es sind „Eintrachtfans“ und davon solche, deren eigenes Ego damit auf- oder abgewertet wird, welchen Tabellenplatz EF gerade einnimmt.

    Das ist ähnlich wie Bildchensammeln aus Wundertüten. Es geht darum, möglichst viele Bildchen zu haben. Was da auf den Bildchen ist, interessiert nicht. Davon hat man sowieso keinen Schimmer.

    Dafür, den Tabellenplatz zu verbessern, ist dann logischerweise wirklich jedes Mittel recht. Das geht bis zum Verkauf der eigenen Großmutter:

    „Wenn ich aber eine Entwicklung nicht aufhalten kann, dann versuche ich mich anzupassen.“

    Konsequenterweise spielt es da auch keine Rolle, ob da welche zündeln oder anderen Unsinn machen, der mit Fussball nichts zu tun hat. Das sind vielmehr Brüder im Geiste..

  104. Hat jemand nen guten Strean?

  105. Ah, Karlsruhe meldet erste Verbrüderungen auf dem Parkplatz.

  106. ZITAT:

    “ Eine Bitte an die Eintracht: bitte sich nicht mit zwei Niederlagen dreimal feiern lassen! Das ertrag ich nicht!

    Auf alle Fälle keinen lustlosen Grottenkick heute! „

    Das wäre zumindest rekordverdächtig… Und das im miesepetrigen hessen.

  107. Rostock, da isses widder.

    Ich hatte allerdings vor einigen Woche eher ein neues Trauma befürchtet.

    Erwarte aufopferungsvoll kämpfende Karlsruher, allein um unserer scheidenden OB die Abschiedsfeier zu vermiesen.

    Da können wir ja schon mal gucken, wer außer Rode und Idrissou da mitgeht. Ab jetzt gehts um Bundesligatauglichkeit. Da wird schon etwas schneller gespielt, wie ich gestern sah. Habe nach wie vor bei einigen Herren Bedenken.

  108. Zitat des Tages:

    „Prüfungen erwarte bis zuletzt“

  109. Ja, 2:0 für Karlsruhe und der SC ist gerettet. So ähnlich wird’s laufen. Unsere Jungs sind für die Saison satt.

  110. Geisterspiel gegen die Bayern. Wie erwartet.

  111. Fängt ja gut an mit Dauer-Pyro. Deppen.

  112. Kranke Hirne.

  113. was ist denn mit Jung und Hoffer?

  114. Jung hat Rücken.

  115. Spielen aber ganz okay, oder?

  116. Es soll doch keine Aussperrungen von Fans mehr geben. Der Weg mit den Geldstrafen ist aber genauso ein Holzweg. Die einzige Lösung ist die Abschaffung der Stehplätze und die Ausgabe von Namentlichen Karten. Wer seine Karte weitergibt, geht zu den Ticketschaltern und läßt die Karte mittels Personalausweis umschreiben. Mit der heutigen Computertechnik ist das überhaupt kein Problem mehr. So lange das nicht eintritt, wird sich nichts ändern.

  117. Hehe, Düsseldorf! Dieser böse Veh war’s wahrscheinlich wieder…

  118. Duisburg, Freude!

  119. Ich verstehe nicht, wie Stehplatz-Verbot einen Unterschied machen.

    (Keine Aussperrungen von Gästefans – Gesamtkontingente kann man leicht kontrollieren)

  120. so könnt’s bleiben.

  121. Diva. War aber 11er vorher.

  122. Das Gegentor ist mir schlichtweg egal. Und Aachen hätte sich besser mal früher Außem als Trainer geholt…

  123. ZITAT:

    “ Ich verstehe nicht, wie Stehplatz-Verbot einen Unterschied machen.

    (Keine Aussperrungen von Gästefans – Gesamtkontingente kann man leicht kontrollieren) „

    Allein, daß der Name bekannt ist, nimmt schon ein Stück des Schutzes der Anonymität. Natürlich kann man nicht verhindern, daß es weiterhin zum Abbrennen von Pyrotechnik kommt.

  124. Würde mir leid tun für Aachen.

    Die führen in München mit 0:1.

  125. Denkt doch mal 5 Minuten nach bevor ihr irgendwelchen Mist fordert, der sowieso nichts bringt und einem die Lust am Fußball nimmt.

  126. Wie der Schildenfeld da hinten drin wieder durch die Gegend trabt, ist haarsträubend, egal wie scheißegeal das Gegentor ist.

  127. ZITAT:

    “ Diva. War aber 11er vorher. „

    11er kriegen nur die Duseldorfer.

  128. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich verstehe nicht, wie Stehplatz-Verbot einen Unterschied machen.

    (Keine Aussperrungen von Gästefans – Gesamtkontingente kann man leicht kontrollieren) „

    Allein, daß der Name bekannt ist, nimmt schon ein Stück des Schutzes der Anonymität. Natürlich kann man nicht verhindern, daß es weiterhin zum Abbrennen von Pyrotechnik kommt. „

    Was haben Namenskarten mit Stehplätzen zu tun? (Abgesehen davon dass ich Namenskarte nicht für durchsetzbar halte – da muss man jeden Zuschauer am Ausweis kontrollieren). Und am Ende ist das Problem weniger die Ermittlung bei der Menge Kameras im Stadion.

  129. ZITAT:

    “ Wie der Schildenfeld da hinten drin wieder durch die Gegend trabt, ist haarsträubend, egal wie scheißegeal das Gegentor ist. „

    Tor geht auf Butscher, grossteils.

  130. Tor durch Aigner. Na also

  131. Und Düsseldorf/ Rösler bekommt die Relegation geschenkt. Es kotzt mich weiterhin an!

  132. Skandal in Düsseldorf. Duisburg wird komplett verpfiffen!

  133. Ein Duisburger weniger. Düsseldorf ist durch!

  134. Was die für einen Rotz die spielen. Unglaublich. Mir tut Aachen leid. Viel Spaß nachher auf dem Römer…

  135. Ok, gleich nächster Elfer, Platzverweis gegen Duisburg. Auf Kircher walte Deines AMtes

  136. ZITAT:

    “ M-S-V „

    Respekt MSV

  137. MSV!!!

  138. Ich bin zufridde. Die Kölner Lutscher völlig verdient weg, die Eintracht wieder da…

    Als gebürtiger Karlsruher wär mir heut auch ne Rettung des KSC, durch das gewohnte Eintracht-Gejuckel wenns egal ist, völlig recht.

    Möchte nächstes Jahr live miterleben wie der KSC den Ziegenf…reunden den Aufstieg verdirbt :-)

  139. ZITAT:

    “ Ein Duisburger weniger. Düsseldorf ist durch! „

    Ups!

  140. Gelb-Rot wegen Meckerns nach 25 Minuten? Haben die eine Quote zu erfüllen?

  141. Hat noch jemand Stream? Ich krieg nix mehr.

    Danke

  142. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Denkt doch mal 5 Minuten nach bevor ihr irgendwelchen Mist fordert, der sowieso nichts bringt und einem die Lust am Fußball nimmt. „

    à votre bancé

  143. Alle Achtung vor dem MSV, für den es auch um nix mehr geht. Sollten sich unsere Luschen mal ’n Beispiel dran nehmen.

    Peinliche Vorstellung von Unseren. Auf und neben dem Platz.

  144. Dieser Schiri in KA ist eine einzige Katastrophe. Hat das schon jemand bemerkt?

  145. Die Gegner in der 2. Liga schlagen wahrscheinlich drei Kreuze, dass sie uns los sind.

  146. ZITAT:

    “ bancé „

    Was macht der eigentlich?

  147. pochender knorpel

    ZITAT:

    “ Hat noch jemand Stream? Ich krieg nix mehr.

    Danke „

    Sei froh. Fussball zum Vergessen. Ich werde es nie begreifen. Eine Saison hat in dieser Spielklasse nach wie vor 34 Spieltage und auch wenn man sonstwohin aufsteigt und sich wochenlang feiern lässt. Für Aachen und Karlsruhe geht’s um die Existenz.

  148. Heute feier ich nur, dass es endlich echt vorbei ist. Ist wie die Freude nach langer Krankheit.

  149. Die Radkappe ist weg. Fürth führt! Gottseodank!

  150. pochender knorpel

    Ingolstadt gleicht aus. Aufreger des Tages. Yay!

  151. Feiern ist unangemessen, wenn man sich mitschuldig am Abstieg anderer macht.

  152. ZITAT:

    “ Dieser Schiri in KA ist eine einzige Katastrophe. Hat das schon jemand bemerkt? „

    Ich kann nicht mehr mitreden. Hab‘ auf das D’dorf-Spiel umgechaltet.

  153. ZITAT:

    “ Feiern ist unangemessen, wenn man sich mitschuldig am Abstieg anderer macht. „

    Naja, also wenn ich bis zum 34. Spieltag kümmerlich gepunktet habe, bin ich am Abstieg selbst schuld. Das wird wird ja immer besser hier – „mitschuldig gemacht“. Nein sowas aber auch…..

  154. Da unsere Buben auch schon auf 1. Liga umgeschaltet haben, habe ich noch während des Spiels radikal gescouted und d e n perfekten IV für uns gefunden!

    http://www.transfermarkt.de/de.....39094.html

    http://www.kicker.de/news/fuss.....gkamp.html

    Der muss es werden. Sollte auch nicht zu teuer sein, da 2013 eh ablösefrei.

  155. Mich regt dieses Gekicke der Eintracht auf. Harmlosigkeit pur.

    Luft raus ja, ja. Keine Spannung mehr. Fehlende Motivation.

    Scheiße. Alles Quatsch. Ein guter (Vollblut)Fußballer will jedes Spiel gewinnen, auch gegen den Drittletzten. In so einem Spiel kann ich doch durch eine ausgezeichnete Leistung auf mich aufmerksam machen,

    Wer oder was hält denn die Truppe davon ab, einfach nochmal Gas zu geben, nachdem man schon daheim gegen 60 verloren hat und demnächst Urlaub ansteht. Deppen. Aufregen könnt ich mich wie Sau über die Truppe.

    Und den Schiri.

    Hoffer für Köhler. Friend für Mo.

  156. Mir graut vor der Sommerpause.

    Hoffentlich spielt das Wetter wenigstens mit.

  157. klaren Elfer nicht bekommen, dann Butscher beim Tor gepennt, danach klar feldüberlegen ohne Durchschlagskraft. Bisserl mehr Biss vorne drinnen, dann wird das schon. Und wenn nicht. Jo mei.

  158. Sowohl auf dem Rasen als auch auf den Stehrängen verflüchtigt sie sich schleichend.

    … die Erstligareife.

  159. ZITAT:

    “ Hoffentlich spielt das Wetter wenigstens mit. „

    Also auf’m Römerberg wern’se wahrscheinlich nochmal nass gemacht, wenn ich mir das Niederschlagsradar so anschaue.

  160. Wer will sich schon so kurz vor dem Urlaub verletzen? Ist doch klar, daß die nicht wollen.

  161. ZITAT:

    “ Wer will sich schon so kurz vor dem Urlaub verletzen? Ist doch klar, daß die nicht wollen. „

    Wäre aber mal interessant zu sehen, ob sie können, wenn sie wollen.

  162. Mal ohne Scheiß: ihr guckt den Mist?

  163. Die haben ja auch sonst so ein hartes Leben. Ich finde auch, wir sollten verständnisvoll sein.

  164. ZITAT:

    “ Mal ohne Scheiß: ihr guckt den Mist? „

    klar. Und danach den Volker. Volles Programm.

  165. pochender knorpel

    Wir hängen halt alle an der Nadel. Die kommendenen Monate werden ja nicht besser.

  166. ZITAT:

    “ Mal ohne Scheiß: ihr guckt den Mist? „

    Sky Konferenz! Ist immer interessant. Das Einzelspiel garantiert nicht.

  167. Und wie ist es bei Ikea?

  168. Zitat Potofski: “ Bin mal gespannt, wie Schildenfeld in

    der 1. Liga zurechtkommt.“

  169. ZITAT:

    “ Und wie ist es bei Ikea? „

    vermutlich geschlossen

  170. Das Potofski mal zitiert wird hätte er bestimmt selbst nicht gedacht.

  171. ZITAT:

    “ Mal ohne Scheiß: ihr guckt den Mist? „

    Nein, ich höre nur.

  172. Jetzt aber doch Wettbewerbsverzerrung. Eintracht wechselt 2 Österreicher ein….

  173. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und wie ist es bei Ikea? „

    vermutlich geschlossen „

    Kein Grund nicht mal vorbei zu fahren.

  174. pochender knorpel

    Bochum trifft in Aue. Wenn wird dem KSC noch ein Törchen schenken sind sie vollends gerettet. Wollen wir das?

  175. aktueller Tippspieltagessieger: ich. YEAH!

  176. So St. Pauli bräuchte noch 6 Stück in 30 Min. Das wäre mal ne Story, danach würde ich 24h Fortuna-TV gucken, hihi

  177. ZITAT:

    “ aktueller Tippspieltagessieger: ich. YEAH! „

    jetzt nimmer

  178. pochender knorpel

    ZITAT:

    “ Jetzt aber doch Wettbewerbsverzerrung. Eintracht wechselt 2 Österreicher ein…. „

    Der Ümit ist Fussballdeutscher.

  179. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und wie ist es bei Ikea? „

    vermutlich geschlossen „

    Kein Grund nicht mal vorbei zu fahren. „

    Bei uns ist heute verkaufsoffen……

  180. Her mit dem Aluding. Jetzt gilt’s!

  181. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jetzt aber doch Wettbewerbsverzerrung. Eintracht wechselt 2 Österreicher ein…. „

    Der Ümit ist Fussballdeutscher. „

    Geht nicht, er ist ja kein Fußballer

  182. Sonderzug zum Römer?

  183. Mobil die 200 eingenetzt. Nehmt das.

  184. Korkmaz UND Ball geht nicht. Entweder oder!

  185. Noch 5 Stück für Pauli

  186. @200: Daniel – Fußballgott ;-)

  187. Der Calanoglou (oder wie der heißt) vom KSC ist kein schlechter. Spielt Bälle durch die Schnittstelle….

  188. ZITAT:

    “ Noch 5 Stück für Pauli „

    Lieber eins für den MSV. ;)

  189. Das Tor für den MSV nehme ich natürlich gerne. Aber ein 9-0 für Pauli und dann die Stimmen aus Düsseldorf……Das hätte Klasse!

  190. @204

    Nur wenn Alex Meier keine Zeit hat ;)

  191. für diesen Eckball sollte man Köhler rausschmeissen

  192. Sehr schade wie sich die Eintracht da heute zeigt.

    Das könnte auch anders gehen.

  193. Hach Freunde, grämt euch nicht. Macht was schönes, z.B. einen herrlichen Copa Mundial in 9 1/2 kaufen. Das macht Freude.

  194. Wenn es immer anders ginge wie es könnte, wären wir Meister und Championsleague-Sieger!

  195. ZITAT:

    “ Hach Freunde, grämt euch nicht. Macht was schönes, z.B. einen herrlichen Copa Mundial in 9 1/2 kaufen. Das macht Freude. „

    Nicht wenn man Größe 11 hat.

  196. pochender knorpel

    Der Mo steht wohl nicht so auf Printen.

  197. Seht Euch mal den FSV an, die kommen wenigstens zum Ausgleich. Die satte Eintracht nicht mehr.

  198. Friend drin, das war’s nun endgültig! Gute Nacht und schöne Sommerpause.

  199. ZITAT:

    “ Hach Freunde, grämt euch nicht. Macht was schönes, z.B. einen herrlichen Copa Mundial in 9 1/2 kaufen. Das macht Freude. „

    Nicht wenn man Größe 11 hat. „

    Den in 11 kaufen macht keine Freude. Das habe ich mir justamente bestätigen lassen. Sorry.

  200. Friend macht nachher den Ausgleich. 10 Sekunden vor Spielende.

  201. ZITAT:

    “ Friend macht nachher den Ausgleich. 10 Sekunden vor Spielende. „

    Und morgen kommt der Weihnachtsmann!

  202. Zum Glueck gibt es die Konferenzschaltung, das sinnfreie Rumgekicke gegen Karlsruhe ist nur schwer zu ertragen.

    *seufz*

  203. Gegen 1860 war es nachvollziehbar – und da waren wir trotzdem noch besser. DAS ist hingegen Grütze.

  204. Turtles schon auf der Aschenbahn. Wird wohl nix mit Platzsturm.

  205. Die Leistung ist ein Skandal.

    So eine Frechheit.

  206. Die kurzen Momente in der Konferenz reichen aber wieder mal völlig aus, um den Spielverlauf beurteilen zu können.

  207. Flamur Kastrati? Kein Wunder, dass dem MSV die Eier fehlen, das 3. Ding zu machen.

  208. Huntspiel?!

  209. ZITAT:

    “ Flamur Kastrati? Kein Wunder, dass dem MSV die Eier fehlen, das 3. Ding zu machen. „

    Der war gemein!

  210. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Der Mo steht wohl nicht so auf Printen. „

    Heute läuft nix mit Printen. Funkels Töchter wollen ihren Papa rächen.

  211. Rostock vs. Fürth 2:2

    Jawoll Jungs :D

  212. Platzsturm (langsam wirds langweilig)

  213. Reiterstaffel, Reiterstaffel, hey, hey!

  214. oh keine Wasserwerfer, dafür berittene Polizei auf der Wiese. Vollkommen irre.

  215. Immer derselbe Kack. Ich kann es nicht mehr sehen!

  216. Respekt, Eintracht. Wir kommen wieder.

  217. Lächerliche Römerfeier.

  218. Kotzt mich das an, dass wir dem Scheiss-KSC heute den Klassenerhalt geschenkt haben. Relegation gegen Regensburg ist für die jetzt keine Hürde mehr..

  219. Diese Kappen, wie peinlich ist das denn!

  220. Gibt’s was zu feiern? Wieder kein Tor geschossen?

  221. Und die lassen sich vorm Rümer auch noch feiern! Eine Schande ist das! In 180 Minuten nicht ein müdes Tor zustande gebracht!Die Aachener tun mir irgendwie leid!

  222. So jetzt feier ich den 87. meiner Großmutter. Prost! Und auf eine neue, hoffentlich bessere Mannschaft in Liga 1. Diese Leistung heute und letzten Sonntag reicht definitiv nicht dafür. Wir gehen sonst wieder direkt runter.

  223. Auf zum Römer, ihr Heulsusen!

  224. ZITAT:

    “ Gibt’s was zu feiern? Wieder kein Tor geschossen? „

    kein Platzsturm, jetzt Römersturm?

  225. ZITAT:

    “ Gibt’s was zu feiern? Wieder kein Tor geschossen? „

    Tasmania ist wieder da! Euphorie!

  226. Die Gesamteindruck der leistungsstarken Saison wurde in

    den letzten beiden Spielen durchaus getrübt.

    Ein fader Beigeschmack bleibt- der KSC

    ist der Nutzniesser dieser Situation.

    In Aachen aufgestiegen, bestraft die SGE

    die Alemannia doppelt.

    Ob das so sportlich ist?

    Auf eine neue Saison im Oberhaus.

  227. In mir wabert eine völlig ergebnisunabhängige Fröhlichkeit, die nun einfach ein Ventil braucht. Römer, ich eile. Euphorie!

  228. also, für mich war der spieltag spannend. als 2. ins spiel gegangen und dann teilweise minütlich zwischen platz 2,3 und 4 gewechselt. durch das last minute tor von rostock noch auf 2 gerückt, obwohl ich mich schon mit 4 abgefunden habe.

    um dann beim schreiben festzustellen, dass man auch noch die relegation tippen muss.

  229. Ohne Platzsturm feiere ich nicht am Römer. Pfui.

  230. so, Unnerhos Ende. Hat sich das gezogen, aber endlich ists vorbei. Ente gut, alles gut.

  231. Und schon wieder keine Punkte und schon wieder mal sich unbeliebt gemacht. Wolkenbruch überm Römer wäre jetzt mehr als angemessen. Hoffe mal, dass kaum ein paar Hanseln hingehen!

  232. Sodele, letztes Mal Unterhaus-Konferenz, hatte was, stellenweise…

    Tja, Überlebenskampf gegen bringen-wir-es-endlich-zuende; muß dann überhaupt nicht so ausschauen, kann aber durchaus.

    Enttäuscht bin ich schon, aber nicht angefressen, darauf habe ich keine Lust.

    Dazu war/ist mir persönlich das heute zu bedeutungslos; Karlsruhe, ja mei.

    Und der Gatte hat zu allem Überfluß auch noch seinen favourisierten Reli-Gegner; wat freu´ick mir (not!).

  233. Ich mache mal das Umfeld verantwortlich.

  234. 1000 Polizisten lt. sky?

    Ordner und Schildkröten Platzsturm…

    Man kann es auch übertreiben.

    Pferde! Ohne Worte.

    Ich hab zwar die erste Halbzeit nicht gesehen, aber die haben uns ganz schön an die Wand gespielt, oder?

    Wenn eiinmal die Spannung raus ist, bekommt man sie anscheiinend nicht mehr rein.

    Furchtbar.

  235. die Petra feiert am Römer und keiner geht hin – das wär´s nach der schlappen Vorstellung…

  236. Der Römer war gegen Mittag schon gut besucht von Leute in Eintrachtklamotten. Hossa, das wird ein Fest.

  237. ZITAT:

    “ Ohne Platzsturm feiere ich nicht am Römer. Pfui. „

    Der Grund aller Freude ist uns genommen. Das hätte die Roth besser organisieren müssen. Pferde. Tss.

  238. ZITAT:

    “ Immer derselbe Kack. Ich kann es nicht mehr sehen! „

    Die Leistung war beschämend, einfach unsportlich….

    Respekt MSV, übringens war die 2:1 Führung von F95 wieder einmal „Methode Düsseldorf“. Der Beister fällt theatralisch… das Spiel geht weiter und 10 Sekunden später nach Protesten der Düsseldorfer pfeifft der Kircher Freistoss…. und Tor. Dann meckert der MSV ler sieht Gelbrot.

    Auch wenn ich die Hertha nicht besonders mag…. ich wünsche ihnen ein 5:0 gegen diese üble Schauspieltruppe.

  239. Ich bin sauer. Tasmanenrückfall nach dem Aufstieg.

    Einfach charakterlos, dieser Haufen.

    Tauscht noch einmal unbedingt die Hälfte der Spieler aus. Vielleicht ist dann der Tasmanenvirus zu besiegen.

  240. Quetschemännsche

    Ewiger Spott aus Karlsruhe ist uns sicher.

    Aber zum Römer muss man hin. Der Watz braucht Models und Statisten. Das sind wir ihm schuldig.

  241. ZITAT:

    “ Ewiger Spott aus Karlsruhe ist uns sicher.

    Aber zum Römer muss man hin. Der Watz braucht Models und Statisten. Das sind wir ihm schuldig. „

    Ich bin aber nicht da. Und nun?

  242. Quetschemännsche

    Und was ist mit Fotos ?

  243. ZITAT:

    “ Und was ist mit Fotos ? „

    Keine Ahnung. Mach halt den Fernseher an.

  244. Oder mach selbst Bilder und fotografier mal was anderes als Falschparker

  245. Immerhin:

    Habe eben bei den „Favoriten“ am Computer den „Kicker 2. BL“ gelöscht und neu auf „Bundesliga“ justiert.

  246. ZITAT:

    “ Ewiger Spott aus Karlsruhe ist uns sicher.

    Aber zum Römer muss man hin. Der Watz braucht Models und Statisten. Das sind wir ihm schuldig. „

    Wieso Spott seitens der Karlsruher?

    Die werden uns auf ewig dankbar sein. Für ihren verdienten Sieg.

    Und dankbar der DFL gegenüber.

    Für die Paarungen der einzelnen Spieltage.

    Ab heute heisst es daumendrücken für die Hertha.

    Und dem KSC wünschen wir doch einfach einen ebenso

    hochmotivierten Gegner in der Relegation!

    SCHMUTZ.

    Alles SCHMUTZ.

    Ärgerlich. Zur Buße sollte die Mannschaft ihr Monatsgehalt

    in Printen ausbezahlt bekommen…

  247. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Oder mach selbst Bilder und fotografier mal was anderes als Falschparker „

    Stimmt, Falschparker gibt’s dort jetzt bestimmt auch. Bin gleich dort.

  248. ZITAT:

    “ Oder mach selbst Bilder und fotografier mal was anderes als Falschparker „

    hihihi

  249. Quetschemännsche

    Auf Ösi-Kennzeichen hab ich’s besonders abgesehen.

  250. von mir aus, ich hab keines.

  251. zwischendurch glaubte man in pauli dass duisburg 3:2 führt. wurde auch vom trainerstab an die spieler herangetragen.

  252. ZITAT:

    “ die Petra feiert am Römer und keiner geht hin – das wär´s nach der schlappen Vorstellung… „

    Peinlich, peinlich. Für alle Beteiligten.

  253. Wann und wo ist denn die Feier für den Expertentipp Meister ?

  254. Nicht wirklich überraschend, unser Spiel in Karlsruhe. Und das Ergebnis schon gar nicht. Aber man gibt ja wider alle Vernunft die Hoffnung nie auf.

    Ich bin irgendwie müde, nur noch müde.

  255. …das Wetter hat sein Urteil auch schon gesprochen.

  256. ZITAT:

    “ Wann und wo ist denn die Feier für den Expertentipp Meister ? „

    Ok dann halt nicht , muß eh auf die Arbeit

  257. Aufstieg hin, Aufstieg her, die Mentalität dieser Truppe wird sich nicht ändern. Gratulation speziell an Butscher, 70 Minuten übelster Kick, aber dann völlig ausgeruht zum Platitüdeninterview. Solche Spieler zeigen Charakter. Wenn 2/3 andere Teams sich nicht selbst abschießen, dann steht der 1. Absteiger schon fest!

  258. gratulation an alle spiel-abstinenzler, ihr hattet heute zwischen eins und drei bestimmt zwei schönere stunden als wir zuschauer des lahmen pferdchens, seit dem feststehenden uffstiesch hatte die mannschaft noch so viel biss wie der waggelische zahnerstz von meinem opa.

    ansonsten bin ich froh und dankbar aus der unnerhos entkommen zu sein, aber ansonsten find´ ich, daß der abstieg auch sein gutes hatte, es gibt endlich einen sd (der anscheinend gut mit dem coach kann) und der kleine könig musste etwas von seiner absoluten macht abgeben.

    ich bin einigermassen guter dinge, daß bis zum neustart im oberhaus professionell an einigen stellschrauben gedreht wird, die verkündete neue politik `jung, schnell, hungrig´ und die käufe von aigner, celozzi und trapp find ich net schlecht, noch ein sturmkracher dazu wär schee.

    unterm strich bin ich wirklich guter dinge, als eintrachtfan gabs schon viel schlimmere zeiten.

    ich wünsche allen eine frohe sommerpause mit viel guder lanune und sonnenschein.

  259. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Aufstieg hin, Aufstieg her, die Mentalität dieser Truppe wird sich nicht ändern. Gratulation speziell an Butscher, 70 Minuten übelster Kick, aber dann völlig ausgeruht zum Platitüdeninterview. Solche Spieler zeigen Charakter. Wenn 2/3 andere Teams sich nicht selbst abschießen, dann steht der 1. Absteiger schon fest! „

    Gemach, Gemach.

    Die Truppe von heute wird zum Neustart sicher nicht auf dem Platz stehn.

    Dreinhalb Monate sind das noch. Jessas.

  260. sorry dem zahnerstz fehlt natürlich ein ´a´(ausser den vielen annern fehlern in meinem geschreibsel #277…

    mea culpa

  261. Attacke, wieder drauf auf die Spieler. Charakterlos! Untauglich! Absteiger! Finden wir heute vielleicht noch einen Grund, HB anzugreifen? Kommt schon, irgendwas gibts doch bestimmt ;-)

  262. Ich hab in netter Runde geguckt, das hats erträglich gemacht.

    Ansonsten…..schnell einen dicken Haken drunter und Schluß!

  263. Rouladenessen bei Muttern statt Spiel. Keine Chance dem müden Kick.

  264. traber von daglfing

    An die Nörgler – seid doch froh und dankbar, dass wir in der Unnerhos weitestgehend von Verletzungspech verschont geblieben sind.

    Sonst wär nämlich wirklich Essig !

  265. …und das Tor geht auf den But(s)cher.

  266. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ So spielt ein Absteiger! „

    Wer, der KSC?

  267. ZITAT:

    “ So spielt ein Absteiger! „

    Das war mein Text du Affe

  268. ZITAT:

    “ So spielt ein Absteiger! „

    Da….ich habs gewußt:-)

  269. Jawoll. Zwei Spiele ohne größere Verletzung überstanden. Barvo. Ist ja nicht so, dass man den Auswärtsfahrern vielleicht was hätte bieten müssen. Chef, ich hab von 9 bis 5 gearbeitet. Ich mach jetzt Feierabend. Und dann Urlaub.

  270. Das Wetter passt zum Spiel. Und hoffentlich fällt der Zinnober am Römer auch ins Wasser.

    Ich wollte erst nicht, aber dann siegte die Dummheit in mir und ich schaute mir dieses Spiel tatsächlich an. Furchtbarer Kick seitens der Eintracht. Das kann man sich auch nicht schönsaufen. Lehmann. Schildenfeld. Köhler. Meier. Und Korkmaz mit den orangenen Schühchen, wie hats der zum Profikicker gebracht?

    Das kann was werden in der Bundesliga.

  271. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ So spielt ein Absteiger! „

    Das war mein Text du Affe „

    Das war dein vorgepredigter Text, du Aff

  272. 7 Punkte Vorsprung ist gar nicht so schlecht.

  273. ZITAT:

    “ 7 Punkte Vorsprung ist gar nicht so schlecht. „

    Das war mein Text.

  274. @ 202

    ZITAT:

    “ Korkmaz UND Ball geht nicht. Entweder oder! „

    Das ist Ballhorn-reif. Chapeau!

  275. Boah, der Römer ist schon proppevoll. HR und FFH haben all

    ihre Leute dahin beordert:

    http://www.frankfurt.de/sixcms.....lt%5D=7015

  276. ZITAT:

    “ Jawoll. Zwei Spiele ohne größere Verletzung überstanden. Barvo. Ist ja nicht so, dass man den Auswärtsfahrern vielleicht was hätte bieten müssen. Chef, ich hab von 9 bis 5 gearbeitet. Ich mach jetzt Feierabend. Und dann Urlaub. „

    Verdientermaßen. Vielen Dank, Stefan. Un nu raus aus der Unmerhos! Ende und aus.

  277. ZITAT:

    “ Boah, der Römer ist schon proppevoll. HR und FFH haben all

    ihre Leute dahin beordert:

    http://www.frankfurt.de/sixcms.....lt%5D=7015

    Sag ich doch. Da war um eins schon die Hölle los.

  278. Wasserwerfer und dann noch von oben. Keine schlechte Taktik der Ordnungshüter.

  279. Ja, die Wasserwerfertaktik geht voll auf, sehr clever gemacht

  280. traber von daglfing

    Kann man so nen Wasserwerfer auch in den Blog einstellen, rein virtuell natürlich?

    Die Pause wird verdammt lang und dem oder andern tät ich schon mal ne verschärfte Dusche gönnen …;)

  281. Petra betritt erst ab 2.000 den Balkon, sonst ist das ja keine würdige Abschiedsgala.

  282. Diese offiziellen Spielberichte der Eintracht Frankfurt Fußball AG haben was Gespenstisches: Irgendwas zwischen Radio Eriwan, Heereskommando Nord im März 1945 und Agitprop des AStA:

    Zitat:

    „…Wildparkstadion übernahm die Eintracht vom Anstoß an die Initiative und verzeichnete deutliche Ballbesitzvorteile. Einen ersten gut vorgetragenen Angriff führte Sebastian Rode in den Strafraum, wo er von Rada regelwidrig gefällt wurde. …..

    In der Folge der ersten Halbzeit passierte wenig, die weiterhin feldüberlegenen Adlerträger kombinierten im Mittelfeld …

    Zu Beginn des zweiten Spielabschnitts änderte sich das Bild nur unwesentlich. Die Eintracht hatte mehr vom Spiel, …Die letzte echte Chance hatte dann Mo Idrissou für die SGE, der in eine missratene Rückgabe von Aquaro spritzte, …gegen die Eintracht, die mit Korkmaz, Hoffer und Friend noch drei Offensivkräfte brachte, keine Tormöglichkeiten mehr zu…., die Adlerträger beenden die erfolgreiche Saison mit 68 Punkten auf Rang 2 und spielen im nächsten Jahr zurecht wieder erstklassig. Mit 76 Toren stellt man überdies die stärkste Offensive der zweiten Bundesliga.

    Am heutigen Abend gegen 18:30 erwartet man Mannschaft und Trainerteam auf dem Balkon des Frankfurter Römer, um abschließend und noch einmal mit den Fans die erfolgreiche Runde zu feiern.

    (Tim Theobald)“

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/37965/

    Sorry: das sind keine Adler; das sind Suppenhühner.

  283. Auf der einen Seite wird der Verlust der Diva beklagt, auf der anderen Seite wird geheult, gejammert und genoergelt.. wenn sie sich wieder in diese Richtung entwickelt.. Am schönsten sind die Forderungen das was“ gezeigt“ wird, man hat bezahlt oder noch nicht ein mal das… Den Fínger kriegt ihr gezeigt. Mit recht:-)

  284. OT

    Die Chicks vom FFC machen sich heute in der FAS über die vermeintlich altbackenen Traningsmethoden der Turbine lustig und lassen sich von denen mit 3:1 abschießen – Meisterschaft adé nebenbei.

  285. Die Luft war einfach raus. Jeder der selbst mal Hockey gespielt hat weiß doch wie das ist.

  286. @E.

    Das liest sich im Zentralorgan doch schon etwas anders. Da steht auch, dass Veh sich über die Suppenhühner aufgeregt habe. Wird im Bus schon einen Augsburger Spätburgunder aus dem Barrique deponiert haben.

  287. Ui. Hoffentlich eskaliert das nicht noch am Römer.

  288. Frage mit Bitte um ernsthafte Antwort:

    Stimmt das, was der User Schmidti.82 da drüben behauptet, dass der Tabellenerste der 2. Liga mehr „Fernsehgelder“ erhält als der Tabellenzweite der 2. Liga? Dann wäre ich noch etwas mehr sauer ob der letzten zwei Spieler der „Adlerträger“:

    Zitat:

    „So hat man durch die beiden letzten sinnlosen Niederlagen einfach mal Platz 1 und damit eine bessere Position im Fernsehgeldranking verschenkt. Die Eintracht hat es ja so dicke… „

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12813117

  289. ZITAT:

    “ Auf der einen Seite wird der Verlust der Diva beklagt, auf der anderen Seite wird geheult, gejammert und genoergelt.. wenn sie sich wieder in diese Richtung entwickelt.. Am schönsten sind die Forderungen das was“ gezeigt“ wird, man hat bezahlt oder noch nicht ein mal das… Den Fínger kriegt ihr gezeigt. Mit recht:-) „

    Und Dir wird dieser Stinkefinger ebenso mitten ins Gesicht gereckt. Alles die gleiche Soße…

  290. traber von daglfing

    Wenigstens bewachen die Gelbfüssler wieder den Brunnen.

    http://www.ka-news.de/fotos/we.....t168,93805

  291. ZITAT:

    “ Ui. Hoffentlich eskaliert das nicht noch am Römer.

    Gähn.

    http://www.frankfurt.de/sixcms.....lt%5D=7015

  292. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ui. Hoffentlich eskaliert das nicht noch am Römer.

    Gähn.

    http://www.frankfurt.de/sixcms.....lt%5D=7015

    +1

  293. Nicht zu fassen. Da bin ich wohl einer gefälschten hr-Webcam aufgesessen.

  294. @312

    Mich regt das heute aber net auf.

    Und ich weiß auch nicht wie jemand ernsthaft auf die Idee kommen kann aus der heutigen Leistung irgendwelche Rückschlüsse auf die neue Saison ziehen kann.

    Cheers:-)

  295. ZITAT:

    “ … wie peinlich ist das denn! „

    Sehr peinlich.

  296. Soll ich einen Spielbericht schreiben? Immerhin habe ich ca. 30 Sekunden im Vorbeigehen in einem Kneipenfenster gesehen.

    Für einen knackigen Veriss sollte das reichen.

  297. traber von daglfing

    30 sek reichen IMMER für einen Verriss. Aber Hallo.

  298. ZITAT:

    “ Soll ich einen Spielbericht schreiben? Immerhin habe ich ca. 30 Sekunden im Vorbeigehen in einem Kneipenfenster gesehen.

    Für einen knackigen Veriss sollte das reichen. „

    Fang so an:

    Ich habe immer gewußt das Mo nicht kicken kann, aber was der sich heute geleistet hat war..

  299. ZITAT:

    “ Soll ich einen Spielbericht schreiben? Immerhin habe ich ca. 30 Sekunden im Vorbeigehen in einem Kneipenfenster gesehen.

    Für einen knackigen Veriss sollte das reichen. „

    wäre vermutlich immer noch qualifizierter, als die peinliche Scheisse, die manch ein Bedenkenträger hier absondert.

  300. ZITAT:

    “ @312

    Mich regt das heute aber net auf.

    Und ich weiß auch nicht wie jemand ernsthaft auf die Idee kommen kann aus der heutigen Leistung irgendwelche Rückschlüsse auf die neue Saison ziehen kann.

    Cheers:-) „

    Achso. Stimmt. Ist natürlich Unsinn jetzt auf die nächste Saison zu spekulieren. Neue Saison, neues Glück. :-))

    Dennoch bleibt momentan ein fieses Gschmäckle zurück.

  301. @ 317 HeinzGründel:

    ZITAT:

    “ @312

    Mich regt das heute aber net auf.

    Und ich weiß auch nicht wie jemand ernsthaft auf die Idee kommen kann aus der heutigen Leistung irgendwelche Rückschlüsse auf die neue Saison ziehen kann.

    Cheers:-) „

    Merkwürdig, dass die Fürther da eine andere Einstellung gezeigt haben.

    Selbstverständlich ziehe ich Rückschlüsse. Da gibt es eine pomadige Eintracht Frankfurt Mannschaft, die es mit Glück zu direkten Wiederaufstieg geschafft hat. Fußballgötter funktionieren nur gelegentlich. Meier, Köhler, Lehmann, Schildenfeld, Butscher, Idrissou und Djakpa bedingt erstligatauglich.

    Was mich hoffen lässt ist mein hessisches Phlegma und meine Sentimentalität, wenn ich an Rode, Jung und das Kittelsche denke.

    Realistisch betrachtet ist es doch so: Es wäre ein Wunder, wenn Eintracht, ähnlich wie Augsburg diese Saison, die Klasse halten könnte. Es sei denn, es passieren Verpflichtungswunder.

    Macht Euch doch nichts vor.

  302. Am besten lassen wir das mit der 1. Liga.

    E. hat natürlich Recht.

  303. Macht Euch doch nichts vor.

  304. ZITAT:

    “ Soll ich einen Spielbericht schreiben? Immerhin habe ich ca. 30 Sekunden im Vorbeigehen in einem Kneipenfenster gesehen.

    Für einen knackigen Veriss sollte das reichen. „

    Typisch Journaille. Keine Ahnung von nix, aber mitreden wollen. Und Meinungsführerschaft beanspruchen. Hört mir doch auf. Ich habe nichts anderes erwartet.

  305. ZITAT:

    “ Am besten lassen wir das mit der 1. Liga.

    E. hat natürlich Recht. „

    Natürlich. Abmelden. Den ganzen Verein. Gespartes Geld spenden für gut gekleidete Jugendliche. Sehe ich auch so.

  306. ZITAT:

    „Merkwürdig, dass die Fürther da eine andere Einstellung gezeigt haben.“

    ach, die, die beim schon feststehenenden Absteiger ein mutiges Unentschieden erkämpft haben

  307. @ekrot [305]

    Qquark, war nicht in der FAS, sondern im Mutterschiff daselbst am Samstag („Glamourgirl an der Gabelung“).

  308. Ich mache mir gerade vor das 7 Punkte Vorsprung Glück bedeutet. Reines Glück. Egal mich macht dassozusagen glücklich.

    Zu Fürth kann ich nichts sagen. Hab ich nicht gesehen, interessiert mich nur mäßig.

    So und nun ab in die Küche.

  309. ZITAT:

    „Gespartes Geld spenden für gut gekleidete Jugendliche.“

    Genau, um Mode sollte es wieder gehen.

  310. „E. hat natürlich Recht. „

    Das war doch E. klar.

    ;)

  311. Therme und überdachtes Grillfest im Odenwald. Alles richtig gemacht.

  312. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Am besten lassen wir das mit der 1. Liga.

    E. hat natürlich Recht. „

    Natürlich. Abmelden. Den ganzen Verein. Gespartes Geld spenden für gut gekleidete Jugendliche. Sehe ich auch so. „

    Wo würden sie randalieren können? Beim Hockey? ;-)

  313. Nachtrag: Gut gekleidete deutsche Jugendliche! Aus der Region.

  314. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Am besten lassen wir das mit der 1. Liga.

    E. hat natürlich Recht. „

    Natürlich. Abmelden. Den ganzen Verein. Gespartes Geld spenden für gut gekleidete Jugendliche. Sehe ich auch so. „

    Einbuddeln sollten wir uns noch. Vorher noch ne letzte Pyro, dann abtreten.

  315. ZITAT:

    “ Sogar http://sportschau.de/ verlinkt es. „

    Aha: „Sascha Rösler nach Sieg über Duisburg erleichtert“!

    Hab‘ ich da was verpasst?

  316. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Am besten lassen wir das mit der 1. Liga.

    E. hat natürlich Recht. „

    Natürlich. Abmelden. Den ganzen Verein. Gespartes Geld spenden für gut gekleidete Jugendliche. Sehe ich auch so. „

    Wo würden sie randalieren können? Beim Hockey? ;-) „

    Natürlich, es sei denn es gibt wieder eine kurzfristige Regeländerung, also beim Hockey:-)

  317. ZITAT:

    “ Natürlich. Abmelden. Den ganzen Verein. Gespartes Geld spenden für gut gekleidete Jugendliche. Sehe ich auch so. „

    Und für Kopfhörer. Die richtig fetten Teile. Is cool. Man muss ja nicht gewinnen; aber Kopfhörer und bunte Fußballschühchen, da zeigen sich die kleinen Ronaldos.

  318. ZITAT:

    “ Nachtrag: Gut gekleidete deutsche Jugendliche! Aus der Region. „

    Nur wenn sie ordentlich sind und ihren Müll aufheben (sonst tue ich es). Ich bin da konservativ.

  319. Den Judaslohn des unrechten Backstage Tippspielgewinns allsogleich in günstigen Cognack getauscht.

  320. Jetzt, wo wir in Karlsruhe verkackt haben und die anderen alle durch sind, dürfen wir doch eh nicht aufsteigen, oder?

  321. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Am besten lassen wir das mit der 1. Liga.

    E. hat natürlich Recht. „

    Natürlich. Abmelden. Den ganzen Verein. Gespartes Geld spenden für gut gekleidete Jugendliche. Sehe ich auch so. „

    Wo würden sie randalieren können? Beim Hockey? ;-) „

    Natürlich, es sei denn es gibt wieder eine kurzfristige Regeländerung, also beim Hockey:-) „

    Alle in babyfarbenen Poloshirts…

  322. „Aha: “Sascha Rösler nach Sieg über Duisburg erleichtert”!

    Hab’ ich da was verpasst? „

    Oha. Das ist dann die Steigerung: Eine Ergebnis-Schwalbe!

  323. Diese Römerberg-LIVE-Übertragung beim HR ab 18:30 h: Das passt. Zwangsgebührenfinanziert immer dabei und Blick aufs Wesentliche.

  324. ZITAT:

    “ Den Judaslohn des unrechten Backstage Tippspielgewinns allsogleich in günstigen Cognack getauscht. „

    Dieses Bayernschwein hat doch tatsächlich auf 1:0 getippt. GEGEN die ganze Kneipe!

  325. Ergebnisschwalbe:-)

  326. Wenn man sich mal überlegt, wie die Bayern gestern in Köln aufgetreten sind, um den Wettbewerb nicht zu verzerren und das dann vergleicht mit uns heute, dann ist das etwas beschämend.

  327. ZITAT:

    “ Wenn man sich mal überlegt, wie die Bayern gestern in Köln aufgetreten sind, um den Wettbewerb nicht zu verzerren und das dann vergleicht mit uns heute, dann ist das etwas beschämend. „

    Noch so’n Nörgler… ;-)

  328. Ist beschämend nicht ein etwas zu großes Wort?

  329. ZITAT:

    “ Ist beschämend nicht ein etwas zu großes Wort? „

    Beschämend. Jedenfalls wenn ein Suppenhuhn meint, es sei ein Adler.

  330. Ich finde es dann schon eher beschämend, unsere Spieler, die absolut souverän den Aufstieg geschafft haben, als Suppenhühner zu bezeichnen.

    Sowas machen normal glaub ich nur Offenbacher.

  331. Aufstieg 2012:

    Die Suppenhühner werden wieder erstklassig abgekocht.

  332. OT aber lecker:

    Südfranzösischer Gemüseeintopf mit spanischen Salzkrusten-Kartoffen (kein Karnickel, Pute muß es auch tun).

    Und eine Mandelmilch-Ananas-Tarte.

    Alles mit HR-Beschallung während der Vorbeitung; auch ein netter Wochenendausklang.

    Nur bei dem begleitenden Getränk scheiden sich noch die Gemüter.

    (Merlot ist alle seit gestern ;)

  333. ZITAT:

    “ Ich finde es dann schon eher beschämend, unsere Spieler, die absolut souverän den Aufstieg geschafft haben, als Suppenhühner zu bezeichnen.

    Sowas machen normal glaub ich nur Offenbacher. „

    Stimmt. Sind keine Suppenhühner. Eher Luschen. Suppenhühner sind eher würzig, wenn man kochen kann.

    Mein Gott. „Absolut souverän“ den Aufstieg geschafft? Habe bei mindestens jedem zweiten Spiel gezittert. Ist aber auch egal. Meier und Köhler haben heute wieder mal gezeigt, was sie können – oder auch nicht.

    Idrissou, Schildenfeld, Lehmann, Butscher oder Djakpa sind da keine Erwähnung wert. Mach´ Dir doch nichts vor, in der Bundesliga wird ein anderer Wind wehen als in der 2. Liga.

  334. Das ist doch Satire, oder?

  335. ZITAT:

    “ Ist beschämend nicht ein etwas zu großes Wort? „

    Frag mal die Aachener!

  336. Stricke! Günstig! Zur sofortigen Eigenbenutzung!

  337. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ist beschämend nicht ein etwas zu großes Wort? „

    Frag mal die Aachener! „

    ja, beschämend, was die geleistet haben. Die wenigsten Toe, die zweitwenigsten Siege, die ersten 11 Saisonspiele keinen Sieg. Verdienter Absteiger.

  338. ZITAT:

    “ Das ist doch Satire, oder? „

    Ne. Hoffer hatte ich auch noch in meiner Aufzählung vergessen.

    Seht Ihr das nicht, wie es mit der Eintracht steht, oder wollt Ihr das nicht sehen? Realitätsverweigerung hatte ich 14 Jahre lang in Berlin bei der Hertha erlebt; da war es mir aber egal. Ich hasse es, sich die Sache schönzuquatschen.

  339. @E

    Ich habe in dieser Saison nicht einmal gezittert. Ich habe mich gelangweilt. Ich hatte nie das Gefühl das wir verlieren können. Wenn wir verloren haben war das schlampert. Die “ Angstlust“ wie in der ersten Liga hatte ich nicht. Nicht einmal. Ein bissi vielleicht im Heimspiel gegen Fürth, aber auch nicht wirklich.

    Ich fand schon das wir ziemlich locker durchmarschiert sind.

  340. ZITAT:

    Mein Gott. „Absolut souverän“ den Aufstieg geschafft? Habe bei mindestens jedem zweiten Spiel gezittert. Ist aber auch egal. Meier und Köhler haben heute wieder mal gezeigt, was sie können – oder auch nicht.“

    Ob du in deiner Bockenheimer Kneipe zitterst oder nicht oder dir der Hintern juckt ist glücklicherweise kein Maßstab und interessiert nicht wirklich.

    Typisch Kneipenhocker. Keine Ahnung von nix, aber mitreden wollen.

  341. ZITAT:

    “ @E

    Ich habe in dieser Saison nicht einmal gezittert. Ich habe mich gelangweilt. Ich hatte nie das Gefühl das wir verlieren können. Wenn wir verloren haben war das schlampert. Die “ Angstlust“ wie in der ersten Liga hatte ich nicht. Nicht einmal. Ein bissi vielleicht im Heimspiel gegen Fürth, aber auch nicht wirklich.

    Ich fand schon das wir ziemlich locker durchmarschiert sind. „

    BARVO, heinz

  342. jubelnde FDP’ler. Dachte, sowas gäbs nimmer.

  343. ZITAT:

    “ ja, beschämend, was die geleistet haben. Die wenigsten Toe, die zweitwenigsten Siege, die ersten 11 Saisonspiele keinen Sieg. Verdienter Absteiger. „

    Mag sein. Und trotzdem werden sie es als ungerecht empfinden, dass wir sie noch abgefidelt und ihnen zu allem Überfluss noch unseren Mob auf’n Platz geschickt haben, und jetzt zum Ausgleich dafür die Karlsruher durchgewunken haben.

  344. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ja, beschämend, was die geleistet haben. Die wenigsten Toe, die zweitwenigsten Siege, die ersten 11 Saisonspiele keinen Sieg. Verdienter Absteiger. „

    Mag sein. Und trotzdem werden sie es als ungerecht empfinden, dass wir sie noch abgefidelt und ihnen zu allem Überfluss noch unseren Mob auf’n Platz geschickt haben, und jetzt zum Ausgleich dafür die Karlsruher durchgewunken haben. „

    das ist mir, mit Verlaub, scheissegal, was die empfinden. Wer sich auf den letzten Spieltag verlässt, hats net anders verdient.

  345. @ 364 (Tired):

    ZITAT:

    “ Ob du in deiner Bockenheimer Kneipe zitterst oder nicht oder dir der Hintern juckt ist glücklicherweise kein Maßstab und interessiert nicht wirklich.

    Typisch Kneipenhocker. Keine Ahnung von nix, aber mitreden wollen. „

    Mit Deiner Kritik kann ich gut leben. Ich ticke offenbar anders. Mir tun tatsächlich immer die Fans leid, die sich solch ein Gewürge im Stadion ansehen. Und noch nach auswärts fahren. Um sich solch ein unverschämtes Gewürge von Kopfhörer und orangenen Fußball-Schühchen tragenden „Adlerträgern“ anzusehen, die vor Kraft kaum laufen können. Und einen Haufen Kohle verbraten. Das sind treue Fans. Ich bin solch ein Fan nicht, das stimmt. Ich schimpfe, wenn mir danach ist. Und ich halt´ meinen Geldsäckel eng verschlossen.

  346. ZITAT:

    “ jubelnde FDP’ler. Dachte, sowas gäbs nimmer. „

    Btw, wenn man Claudia Roth eine Fette Qualle nennt, kostet das 1400 Euro. Ich warne!!

  347. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ jubelnde FDP’ler. Dachte, sowas gäbs nimmer. „

    Btw, wenn man Claudia Roth eine Fette Qualle nennt, kostet das 1400 Euro. Ich warne!! „

    ich bin Tiefreund und habe nicht vor, das edle Quallentier so abscheulich zu beleidigen

  348. Kein Platz mehr uffem Römer, dafür etwas Pyro….

    http://www.frankfurt.de/sis/fr.....am_pia.jpg

  349. ZITAT:

    “ das ist mir, mit Verlaub, scheissegal, was die empfinden. Wer sich auf den letzten Spieltag verlässt, hats net anders verdient. „

    Was die Aachener empfinden ist mir genauso scheißegal wie was die Karlsruher empfinden. Ich selbst habe dabei aber ein schlechtes Gefühl.

  350. Heinz, Heribert hat die Saison anders erlebt als du. :-)

  351. Wir sind doch in Europa oder?

    Wir schicken denen die Angie, die Claudia und die andere Zibebe, die Nahles oder wie die heißt und dafür nehmen wir Carla Bruni.

    Ich bin sicher wir würden lediglich eine optische Veränderung merken.

  352. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ das ist mir, mit Verlaub, scheissegal, was die empfinden. Wer sich auf den letzten Spieltag verlässt, hats net anders verdient. „

    Was die Aachener empfinden ist mir genauso scheißegal wie was die Karlsruher empfinden. Ich selbst habe dabei aber ein schlechtes Gefühl. „

    das ist ganz alleine dein Problem. Ich bin zufridde, dass wir im Endeffekt relativ souverän den Aufstieg geschafft haben. Wer da von den anner und warum auf der Strecke bleibt, ist mit egal. Bissi Schwund gibts immer.

    Jetzt basteln wir uns eine feine, nette, junge Mannschaft für die 1.Liga und dann schau mer mal, was geht.

  353. Es gibt nur 2 die wieder auferstanden sind: Jesus und die FDP!

    Und intern wird C.Roth nich fQ genannt sondern Heulsuse – warum auch immer! Dies nur zur allgemeinen

    Uffklärung!

  354. ZITAT:

    “ Heinz, Heribert hat die Saison anders erlebt als du. :-) „

    Das wundert mich jetzt nicht wirklich:-)

  355. Ach ja, die Carla, die ham se heut ja auch wohl abgewählt.

  356. so, gleich, Römer. Petra. Volker. Juchu.

  357. ZITAT:

    “ so, gleich, Römer. Petra. Volker. Juchu. „

    Fahr halt hin, wenn Du so geil darauf bist ;-)

  358. Noch schnell ein Binding Export aufmachen und auf HR umschalten, dabei is alles ;)

  359. ZITAT:

    “ … das ist ganz alleine dein Problem. Ich bin zufridde … „

    Ich hab‘ ja net gesacht, dass das für mich ’n Problem is. Und ich hab‘ auch net gesacht, dass ich net zufridde bin.

    Net zufridde bin ich damit, dass die Union offenbar mal wieder – wie so oft in den letzten Jahren – um 0,x Prozentpunkte stärkste Fraktion sein wird.

  360. Mund abuzze. Uffstiech deutlich gepackt, näxte Saison gibt’s eine andere Truppe, zumindest in der Abwehr könnte was passieren.

    Und ja, Heinz(363), die Saison war für unsere Verhältnisse die reinste Kur. In der Tat habe auch ich nie wirklich gezittert, wenn auch hin und wieder mit dem Kopf geschüttelt. Aber so isses halt, so ist unser Verein: Eintracht Frankfurt und dafür stehen wir!

    Das Abgangsbild oben ist btw. ja mal wieder äusserst passend zum Couchwetter heute. Topaktueller Blog hier. Danke für den nimmermüden Einsatz in dieser Saison, Stefan, gude und erstklassige Abbeit, wie immer.

  361. Sag mal Stefan ist das wieder DPA ? Bild 14 ist schön. Deeskalierende wehrhafte Weiblichkeit hält den hessischen Mob ( schade das ich nicht dabei war) in Schach.

  362. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ so, gleich, Römer. Petra. Volker. Juchu. „

    Fahr halt hin, wenn Du so geil darauf bist ;-) „

    bin schon vor Ort. Gedanklich.

  363. Die von der FDP sind ja nun wirklich die Wahlgewinner. Schließlich hat sich ihr Stimmenanteil noch nicht einmal halbiert.

  364. Aaah, das blog-Logo ist wieder im Oberhaus angekommen….

  365. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ so, gleich, Römer. Petra. Volker. Juchu. „

    Fahr halt hin, wenn Du so geil darauf bist ;-) „

    bin schon vor Ort. Gedanklich. „

    Schade, hätte gerne ein Interview von Dir gehört.

  366. Tiefster Ballermann.

  367. ZITAT:

    “ Den Judaslohn des unrechten Backstage Tippspielgewinns allsogleich in günstigen Cognack getauscht. „

    Günstig, ha….Billig!

  368. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ so, gleich, Römer. Petra. Volker. Juchu. „

    Fahr halt hin, wenn Du so geil darauf bist ;-) „

    bin schon vor Ort. Gedanklich. „

    Schade, hätte gerne ein Interview von Dir gehört. „

    Reporter: Hier haben wir einen Fan, deine Meinung?

    Fan: Halts Maul, Volker.

  369. ZITAT:

    “ Aaah, das blog-Logo ist wieder im Oberhaus angekommen…. „

    Hey, sehe ich ja auch gerade. sehr schön, mal wieder;)

  370. Wenn der Schutt, der gerade hier im Taunus runtergegangen ist, nach Frankfurt zieht, dann wirds ne echte Sause:-)

  371. Ich zappe gerade zufällig beim Hessen-Fernsehen vorbei. Was machen eigentlich die ganzen Menschen da auf dem Römerberg?

  372. Jetzt fallen Aachener Printen vom Himmel über Frankfurt….Strafe muss sein.

  373. ZITAT:

    “ Ich zappe gerade zufällig beim Hessen-Fernsehen vorbei. Was machen eigentlich die ganzen Menschen da auf dem Römerberg? „

    die Petra verabschieden

  374. PR noch einmal mit Amtskette vor den Kameras – ach wie sie sich das nochmal gewünscht hat! GrGrGR….

    Jetzt kann ich HB verstehen, das er dagegen war….

  375. Ich hab reingezappt. Ich schäme mich. Fremd. Wer wird uns den UEFA-Cup versprechen? Mo?

  376. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich zappe gerade zufällig beim Hessen-Fernsehen vorbei. Was machen eigentlich die ganzen Menschen da auf dem Römerberg? „

    die Petra verabschieden „

    Mich wirste aber so schnell nicht los!

  377. ZITAT:

    “ Wenn der Schutt, der gerade hier im Taunus runtergegangen ist, nach Frankfurt zieht, dann wirds ne echte Sause:-) „

    Ich glaub‘ der ist von Frankfurt her gekommen.

  378. Oh Mann, der Fischer redet wir Jürgen Drews nur auf Hessisch.

  379. ZITAT:

    “ Ich hab reingezappt. Ich schäme mich. Fremd. Wer wird uns den UEFA-Cup versprechen? Mo? „

    Zu spät, schlimmer, laut Peter Fischer ist das schon CL Niveau….

  380. ZITAT:

    “ Aaah, das blog-Logo ist wieder im Oberhaus angekommen…. „

    Was Euch alles auffällt…..

  381. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich zappe gerade zufällig beim Hessen-Fernsehen vorbei. Was machen eigentlich die ganzen Menschen da auf dem Römerberg? „

    die Petra verabschieden „

    Mich wirste aber so schnell nicht los! „

    Na gut, weil Du es bist, geht das klar ;-)

  382. „die Ostzone“

    Peter!

  383. Immerhin hat er nicht „Scheiß…“ gesagt.

  384. ZITAT:

    “ „die Ostzone“

    Peter! „

    Ost-Tour, sagte er

  385. Sagen wir es doch mal so.

    Die Leute die jetzt dort sind , sind deutlich jünger als wir. Insofern schiebe ich die mir innewohnende Shice-Arroganz mal beiseite und bitte.. freut euch halt. Jeder hat seine eigne Eintracht Geschichte. Das ist doch OK.

  386. Ich mach den Leuten keinen Vorwurf. Aber wer ist der Mann mit dem Schal auf dem Balkon mit der rauen Stimme?

  387. „Ost-Tour, sagte er „

    grmpf. Ich brauche neue Lautsprecher an meinem Gerät.

  388. ZITAT:

    “ „Ost-Tour, sagte er „

    grmpf. Ich brauche neue Lautsprecher an meinem Gerät. „

    Ach, ist doch egal. Viel schlimmer, dass ich dieser Flitzpiepe so genau zuhöre.

  389. 100° Kehrtwende – ich beginne zu begreifen.

  390. ZITAT:

    “ 100° Kehrtwende – ich beginne zu begreifen. „

    Der Sebi spricht wie du schreibst.

  391. ZITAT:

    “ 100° Kehrtwende – ich beginne zu begreifen. „

    Wir sind einfach zu alt….

  392. ZITAT:

    “ Ich mach den Leuten keinen Vorwurf. Aber wer ist der Mann mit dem Schal auf dem Balkon mit der rauen Stimme? „

    Mein großer Bruder. Und wenn Du frech wirst, verpasst der dir eine

  393. ZITAT:

    “ 100° Kehrtwende – ich beginne zu begreifen. „

    Lass uns an deinem Begreifen teilnehmen

  394. Auf dem Balkon mit rauer Stimme, auf der Alten Oper mit Abaci- Anzug … Da! FEUER!

  395. Eintracht vom Main…..herrlich

  396. ZITAT:

    “ Ich hab reingezappt. Ich schäme mich. Fremd. Wer wird uns den UEFA-Cup versprechen? Mo? „

    Alles Wahnsinn. Man betet fast mehr Regen.

  397. ZITAT:

    “ 100° Kehrtwende – ich beginne zu begreifen. „

    1:0 Du Schmock…

  398. ZITAT:

    “ Sagen wir es doch mal so.

    Die Leute die jetzt dort sind , sind deutlich jünger als wir. Insofern schiebe ich die mir innewohnende Shice-Arroganz mal beiseite und bitte.. freut euch halt. Jeder hat seine eigne Eintracht Geschichte. Das ist doch OK. „

    Altersmilde.

  399. Einige Unverbesserliche wieder. Das hat doch mit Fußball nichts zu tun.

  400. Wenn die Mannschaft das sieht, dann steigen die nächstes Jahr wieder ab nur um so was wieder zu haben.

  401. War doch ein Billig Cognack zuviel:-)

  402. argh. Die Petra.

  403. ZITAT:

    “ „Ost-Tour, sagte er „

    grmpf. Ich brauche neue Lautsprecher an meinem Gerät. „

    Du meinst ’n Hörgerät.

  404. „Jetzt mal wieder Oberhaus“, Stefan? Na hör mal, „neue Wege“ werden uns in der 1. Liga etablieren und uns dann aus dem Mittelmaß führen. Laut FAS sieht der neue Weg so aus, dass die Aufstockung des Lizenzspieleretats von 24,5 auf 30 Millionen Euro aus den Rücklagen bestritten werden soll. 5,8 weniger 5,5 … da bleiben am Ende .. Macht ja nichts, wir sind ja keine Bank. Und wenn wir doch absteigen, gehen wir halt zu einer und besorgen uns „frisches Geld“. :-)

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  405. Caio im Anzug.

    Es hat sich doch gelohnt.

  406. Ich nehme an, dem AV bereitet es physische Schmerzen, wenn er mit dem PF small-talken muss.

  407. S´Petra im BVB Kostüm, menno

  408. Oh, Frau Roth verkündet gleich die Mietsenkung…..es gibt nämlich nix tolleres im Land als die Eintracht!

  409. ZITAT:

    “ Verärgert ich bin. „

    Warum ?

  410. Meine Eintracht sagt meine Petra.

  411. Die Roth, also die Petra, ist ja genauso heiser wie der PF.

  412. senk die Miete, du blöde Kuh

  413. Für eine Sekunde dachte ich Petra kündigt an ihr Amt erst zu verlassen wenn die Eintracht Meister geworden ist.

  414. ZITAT:

    “ Meine Eintracht sagt meine Petra. „

    Find ich gut, hätt ich auch sagen können:-)

  415. Europa sagt sie.

    Dieser Druck.

  416. Alt ich bin, trotzdem nochmal Deutscher Meister ich werden will, verdammt nochmal!

    Aaargll, Petra ist schonmal in der CL.

  417. ZITAT:

    “ Für eine Sekunde dachte ich Petra kündigt an ihr Amt erst zu verlassen wenn die Eintracht Meister geworden ist. „

    Nee, Championsliga hat sie gesagt

  418. ZITAT:

    “ senk die Miete, du blöde Kuh „

    Für mich der schönste Eintrag heut :)

  419. ZITAT:

    “ Ich mach den Leuten keinen Vorwurf. Aber wer ist der Mann mit dem Schal auf dem Balkon mit der rauen Stimme? „

    „Licher Stricher“

  420. CL will Sie, ich auch !

  421. „… ein Gewinn für die Stadt“

    hihi

  422. Lasst doch mal die kleinen vor. Der benni sieht doch gar nix

  423. ZITAT:

    “ „… ein Gewinn für die Stadt“

    hihi „

    Wo se recht hat, hat se recht…..

  424. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 100° Kehrtwende – ich beginne zu begreifen. „

    1:0 Du Schmock… „

    Eine Lage günstigen Cognacs – und schon ist ist verpfändet, die graue Seele.

  425. Albert siehst du deinen Kajo ?

    So runde Bäckchen :-)

  426. @428

    Ja, dann besorgen wir uns frisches Geld. Glaubst du das diese , sorry, lächerlichen 5,ebbes Mio uns irgendwann den Bobbes retten. Ich glaube das nicht. Und absteigen werden wir in den nächsten 10 Jahren ohnehin. Siehe Beitrag 80..

    Im KSTA war ein schönes Interview mit Herbert Neumann ( übrigens ein wunderbarer Fußballer)

    Der sagte. Der 1 FC Köln ist unzerstörbar. Und so ist es hier auch. Komme da was wolle.

  427. die Petra hatte wohl auch etliche Cognacs

  428. es fehlt nur noch NadW, derwo den Europakapp verkündet.

  429. Glück auf? Die weiß schon in welcher Stadt sie ist oder?

  430. Boah, was blöde Kuh… zum Glück haben wir jetzt bald den Friedman

  431. Im Römersaal… Meine Fresse..

  432. Es ist ihm eine Freude im Römer zu sein. Heuchler.

  433. In einem Nebensatz hätt‘ die PR ja auch mal kurz den FSV erwähnen können. Oder?

  434. Wo ist unser Patrick?

  435. Oh mein Gott, der redet vom hessischem Fußball und den grandiosen Drittligisten, was ist denn das?

    Murmel, ich brauch mehr Cognak!

  436. Dann lieber 100 Grad. Römersaal

  437. Dieses tolle Stadion…hahaha, und sauteuer.

  438. Dieses Stadion ist einzigartig. Aber auch einzigartig teuer.

  439. Der moderne Städtekampf. Die MIETE. Sag es!

  440. Herrie, trau Dich, sprech doch mal Klartext.

  441. Ok der Heri ist auch besoffen.

  442. Herri und Petra ein Paar?

  443. Wenn die 7000 hools da auf dem Römerberg echte eintracht-fans wären, dann hätten sie ja jetzt mal gegen PR STADIONMIETE gegrölt.

  444. Frau Roth und der Herri haben Heimlichkeiten……OmG

  445. Wie rührend…Pony fürs Franziska

  446. Er traut sich nicht. Herrie kneift. Und dabei ist die Roth doch Absteigerin.

  447. ZITAT:

    “ Herri und Petra ein Paar? „

    Wäre super, dann ist das mit der Miete ja geritzt.

    Die besten Geschäfte laufen im Bett, weiß ja jeder:-)

  448. ein emotionaler Koffer – ich flipp aus!!!!!!

  449. ZITAT:

    “ Der sagte. Der 1 FC Köln ist unzerstörbar. Und so ist es hier auch. Komme da was wolle. „

    Wenn ich daran ebenfalls glauben könnte, ginge es mir deutlich besser, Heinz. In meinen Augen ist die Eintracht so systemrelevant wie eine BKK in der Gesetzlichen Krankenversicherung.

  450. Boah.

    Ne

    Ein Pony.

    Ich ahne wie HBs spielerverhandlungen liefen.

  451. Warum trägt die Roth eigentlich borrusiagelb?

    Notarzt-Koffer mit Bembel.

    Das ist alles so peinlich.

  452. Hat jemand die Geschichte mit dem Pony kapiert?

  453. Aaaaah Sirius……

  454. Ich habe die Botschaft verstanden Heribert. Sehr subtil. Die Eintracht ist ein Pygmäenpony und lahmt auf vier Füßen. Wer nicht hüpft der heißt Franziska. Hüpf, Hüpf..

    Ich hätte jetzt gerne ein Hanfzigarette.

  455. ZITAT:

    “ Oh mein Gott, der redet vom hessischem Fußball und den grandiosen Drittligisten, was ist denn das?

    Murmel, ich brauch mehr Cognak! „

    wenns reicht.

  456. und keiner sieht den Balkon

  457. ZITAT:

    “ Hat jemand die Geschichte mit dem Pony kapiert? „

    Ich glaube das Pony war die Stadionmiete. oder so.

  458. Nein. Das ist ja so furchtbar

  459. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der sagte. Der 1 FC Köln ist unzerstörbar. Und so ist es hier auch. Komme da was wolle. „

    Wenn ich daran ebenfalls glauben könnte, ginge es mir deutlich besser, Heinz. In meinen Augen ist die Eintracht so systemrelevant wie eine BKK in der Gesetzlichen Krankenversicherung. „

    Ja, ich lese Zeitung und hab an dich gedacht. Glaubs mir.

  460. Pirmin spricht Klartext. Petra Roth hat das BVB-Trikot abgelegt.

  461. Jetzt hat sie es kapiert. Weg mit dem gelben Fummel.

  462. Ist Pyro auf dem Römer eigentlich erlaubt?

  463. Emotionaler Pyro. Wie schee.

  464. Früher kamen Weltmeister auf dem Römerbalkon.

    Heutzutage Kicker, die gegen 1860 und Karlsruhe verloren haben.

    Brot und Spiele. Der Pöbel will Alk und unterhalten werden.

  465. Wir leben schon in einer komischen Welt. Die Fussballer fotografieren die Fans.

  466. Das die Ultras auch da sind, sieht jetzt jeder.

  467. Wenns wegen dieser Pyromanen vom DFB jetzt lebenslanges Römer verbot gibt, flippe ich direkt nochmal aus.

  468. Früher standen die oben und haben gesungen, heute machen Sie Photos und die Texte kennen sie auch net….

  469. Die Fans filmen mit dem Handy. Die Spieler filmen mit dem Handy.

    Nett man so etwas nicht „selbstreferentiell“?

  470. Oh nein. Jetzt fangen die auch noch an zu singen.

  471. Boah. Seid ihr Spaßbremsen. Lasst die Kleinen doch feiern.

  472. „Nie mehr 2. Liga.“

    Oh, dummes Volk. Heute gehört Euch Deutschland, morgen die ganze Welt.

  473. Ne, ich habe jetzt weggeschaltet. Mir laufen Schauer des Schams über den Rücken.

  474. Ich fühl mich alt….uralt

  475. Möchte jemand ein E kaufen?

  476. ZITAT:

    “ Ich fühl mich alt….uralt „

    Bist Du……

  477. Mit leerem Kopf nickt es sich leichter.

  478. ZITAT:

    “ Ich fühl mich alt….uralt „

    dito…

  479. E. du hast se net mehr all !!

  480. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich fühl mich alt….uralt „

    dito… „

    Du auch….

  481. So. Schluss mal mit der ganzen Rationalisierung.

    Der Blick auf die Fans hat mich emotional doch erreicht. Irgendwie.

  482. Idrissou. Egal wo Ihr hinkommt. Wir sind da.

    Und mitsingen könnt Ihr net. Korkmaz singt mit, okay, aber der kann ja auch nicht kicken. hahah.

  483. E, weißt du was? Ich finde die Veranstaltung auch nicht toll. Aber du toppst sogar noch das.

  484. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Verärgert ich bin. „

    Warum ? „

    Vor allem wegen schlechtem Fußballspiel.

  485. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich fühl mich alt….uralt „

    dito… „

    Du auch…. „

    jap, wie 100 mindestens, fremdschäm…

  486. Die Petra kann das Vereinslied nicht mal. Heuchlerin, too. Block 8. Jajaja..

  487. Das Gehopse auf dem Römer macht mir dagegen nichts.

  488. Ich sag doch! Der Schwegler will das noch mal erleben – dafür muss er dann wohl noch mal absteigen.

  489. „We are the champions.“

    Ja, das geht immer. Wir sind alle Champions.

  490. Vielleicht holen wir ja auch mal was, um richtig zu feiern !! Recht hat er das der Schweizer !

  491. We are the champions ist ja nun wirklich daneben.

  492. Jetzt is die Mannschaft nun mal da, wär doch blöd wenn se allein wärn, oder ?

  493. Schön ist auch wie zärtlich der Veh den Hübner hält. da wächst was heran!

  494. ZITAT:

    “ E, weißt du was? Ich finde die Veranstaltung auch nicht toll. Aber du toppst sogar noch das. „

    Danke. Du mich auch. Wie immer.

  495. Polizeipferde sind soooo süß!

    Die gängige Verschwörungstheorie der Karlsruher Parkplätze ist, dass der Spielausgang bestellt war.

    Muss mal gucken, ob das hier auch schon geäußert wurde.

  496. @524

    Wie kommst du darauf das hier überhaupt was geäussert wurde:-)

  497. Sehe ich das richtig: Ihr (alle) schaut Euch das (immer) an, um Euch darüber zu ärgern?

    Das hat Größe. Respekt.

  498. Petra sagt nein zur Mietsenkung. Gut so.

  499. Hübner kann für Zahnpasta werben. Was eine Kauleiste

  500. Ups, jetz wurd se aber bambisch…..

  501. Keine Mietminderung – dumme Kuh, halt…

  502. ZITAT:

    “ Polizeipferde sind soooo süß!

    Die gängige Verschwörungstheorie der Karlsruher Parkplätze ist, dass der Spielausgang bestellt war.

    Muss mal gucken, ob das hier auch schon geäußert wurde. „

    Meine Frau erzählt das seit Gekas das Bayerntor aus 1,50m nicht getroffen hat. Manchmal neige ich dazu ihr zu glauben..

  503. Ich habe heute schon mal sowas erwähnt, es wurde mir aber nicht geglaubt:-)

  504. ZITAT:

    “ Keine Mietminderung – dumme Kuh, halt… „

    Damit hätte Sie sich jedenfalls mal richtig symphatisch gemacht. So lame-duck Politiker machen so etwas doch eigentlich am Ende immer mal.

  505. abwählen, die Petra. Sofort.

  506. begeistert sieht anders aus.

  507. Denke auch, langsam is gut gewesen.

  508. ZITAT:

    “ Ich habe heute schon mal sowas erwähnt, es wurde mir aber nicht geglaubt:-) „

    Ich war der Ungläubige. Und Warum? Es ist schlichtweg nicht notwendig.

  509. ahhhh – der 100° Kehrtwendensebi.

  510. ZITAT:

    “ Keine Mietminderung – dumme Kuh, halt… „

    Finde ich jetzt nicht. Ganz ehrlich. Aber das kann man ja ein andermal besprechen. Finde es absolut ok, wenn sich Politiker nicht populistischen Forderungen hingeben.

  511. ZITAT:

    “ Ich finde die Veranstaltung auch nicht toll. „

    Das war doch vorher klar, oder nicht, Stefan? Und warum dann anschauen? Mir reichen die Spiele, die ich mir fast alle bis zum Schluss angesehen habe, obwohl viele auch nicht toll waren. (Für Uneingeweihte: Ich rede hier von den letzten 40 Jahren.)

    Aber hier habe ich gerade den Eindruck, es wird nur zugeschaut, damit man was zu meckern hat. Dafür gibt es aber doch schon die Spiele, Leute. Oder ist schon Sommerloch? :-)

  512. ZITAT:

    “ Finde es absolut ok, wenn sich Politiker nicht populistischen Forderungen hingeben. „

    Nä. An die Laterne.

  513. „Oder ist schon Sommerloch? :-)“

    Ja. Seit Aachen. Also Aachen 2012.

  514. Schämen sollen die sich was, für die letzten beiden Auftritte.

  515. Kid, gleich kommt doch noch ein Schmankerl.

  516. Eintracht ist die unsportlichste Schmeißfliegentruppe seit der Einführung des Lizensfussballs.

    Alemannia hat letztendlich den Abstieg selbst zu verantworten. Das Verhalten von Frankfurt beim KSC, dem man nichts vorwerfen kann, aber ist unwürdig für jeden Sportler, unfair, wettbewerbsverzerrend und asozial. Das werden meine Kinder, Enkel und Urenkel der Eintracht nie verzeihen.

    Der OFC oder F95 hätten sich als faire Sportler niemals so verhalten.

  517. das macht mich jetzt voll betroffen, dieser #545

  518. Euin Schmankerl…wie angekündigt

  519. Nicht jeder muß Kinder haben. Pro Herdprämie

  520. Besonders „Lizensfussball“ mag ich.

  521. ZITAT:

    “ das macht mich jetzt voll betroffen, dieser #545 „

    naja – aus dem Abstiegsschmerz heraus gar nicht mal so unverständlich. Natürlich nicht gleich asozial aber zumindest nicht eben gerade durch Sportsgeist beseelt.

  522. ZITAT:

    “ Besonders „Lizensfussball“ mag ich. „

    Solidarisiere mich hiermit mit den Rechtschreibschwachen.

  523. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ das macht mich jetzt voll betroffen, dieser #545 „

    naja – aus dem Abstiegsschmerz heraus gar nicht mal so unverständlich. Natürlich nicht gleich asozial aber zumindest nicht eben gerade durch Sportsgeist beseelt. „

    ob er die 60-er auch beschimpft, weil die ja immerhin Aachen gewinnen haben lassen?

  524. Ich persönlich find’s ja ganz ok, daß die Wettbewerbsverzerrung der 60er heute erfolglos blieb. :-)

  525. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich finde die Veranstaltung auch nicht toll. „

    Das war doch vorher klar, oder nicht, Stefan? Und warum dann anschauen? „

    Kann ich dir sagen, Kid. Ich werde hier unterdrückt. Die Familie wollte es sehen.

  526. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ das macht mich jetzt voll betroffen, dieser #545 „

    naja – aus dem Abstiegsschmerz heraus gar nicht mal so unverständlich. Natürlich nicht gleich asozial aber zumindest nicht eben gerade durch Sportsgeist beseelt. „

    1:0 .. Mehr sage ich nicht. Hundsfott

  527. Was hat Petra Roth in Sachen Mietminderung denn noch zu sagen? Dazu haben wir doch den „Eintracht-Lobbyisten“ Feldmann. Der hat bereits vor Wochen angekündigt, dass er das Wirtschaftsdezernat von Markus Frank übernehmen will. Und dann schaut man mal, für was dieser Dezernent zufällig ebenfalls zuständig ist:

    http://www.frankfurt.de/sixcms.....5D=5407032

  528. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Besonders „Lizensfussball“ mag ich. „

    Solidarisiere mich hiermit mit den Rechtschreibschwachen. „

    Und ich mich mit dem Mathegenie Rode, du Sau.

  529. Was für eine Farce bei der französischen Präsidentenwahl: jeder weiss, dass Hollande gewonnen hat, aber das Fernsehen muss so tun als ob alle noch nervös auf den Ausgang warten. Wenn dann zu Sarkozy in den Elysee geschaltet wird, ist alles völlig ausgestorben, im Correze bei Hollande sieht man nur jubelnde und grölende Anhänger. Trotzdem wird ständig die Spannung beschworen…

  530. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ das macht mich jetzt voll betroffen, dieser #545 „

    naja – aus dem Abstiegsschmerz heraus gar nicht mal so unverständlich. Natürlich nicht gleich asozial aber zumindest nicht eben gerade durch Sportsgeist beseelt. „

    ob er die 60-er auch beschimpft, weil die ja immerhin Aachen gewinnen haben lassen? „

    Das wäre dann Sache der Karlsruher gewesen.

  531. ZITAT:

    1:0 .. Mehr sage ich nicht. Hundsfott „

    Komm an mein Herz, Heinz. Gegen den Feind halten wir zusammen.

  532. Ich kann nun nicht sagen, dass mir in Karlsruhe nichts geboten wurde:

    Erstes Auswärtsgegentor, erste Auswärtsniederlage, zum ersten Mal Pferde auf dem Rasen.

    Nur ein gutes Spiel gab es nicht, aber das habe ich auch nicht ernsthaft erwartet…

    PS: Schildenfeld wünsche ich bei der EM grandiose Auftritte, auf das ihn uns irgend jemand abkaufen möge.

  533. „Und ich mich mit dem Mathegenie Rode, du Sau.“

    150%, Ritter der traurigen Gestalt.

  534. ZITAT:

    “ Kann ich dir sagen, Kid. Ich werde hier unterdrückt. Die Familie wollte es sehen. „

    Ich hab’s gut. Kid Groupie würde mich aus dem Haus jagen, wenn ich ihr nur vorschlagen würde, da mal rein zu zappen. :-)

  535. Der Tonfall macht die Musigg, ist schon erstaunlich,wie Politiker plötzlich ernst und hart werden können.

    Dass die dann solch einstudiertes Verhalten plötzlich verlernen, wenn`s ums eigene Konto geht(unser Ex-Bundespräsi) umso unglaublicher.

    Für die junge Fangeneration sollten wir uns freuen können, und vielleicht nimmt die Mannschaft ja auch was mit(FreudenFotos in die Kabinengänge Kommerzbankarena).

  536. ZITAT:

    „Ich fühl mich alt …. uralt“

    Du weißt ja gar nicht, wovon Du sprichst …

  537. ZITAT:

    “ ZITAT:

    1:0 .. Mehr sage ich nicht. Hundsfott „

    Komm an mein Herz, Heinz. Gegen den Feind halten wir zusammen. „

    Den Schnapps hat er aber genommen, der Herr Alliierte.

  538. ZITAT:

    “ Was hat Petra Roth in Sachen Mietminderung denn noch zu sagen? Dazu haben wir doch den „Eintracht-Lobbyisten“ Feldmann. Der hat bereits vor Wochen angekündigt, dass er das Wirtschaftsdezernat von Markus Frank übernehmen will. Und dann schaut man mal, für was dieser Dezernent zufällig ebenfalls zuständig ist:

    http://www.frankfurt.de/sixcms.....5D=5407032

    Noch einmal: Ein kommunaler Amtsträger Frankfurts, der einen – für die Frankfurter Stadtkasse günstigen – Stadionvertrag zum Nachteil des Steuerzahlers verändern würde, hat ein Ermittlungsverfahren wg. Untreue (§ 266 StGB) an der Backe. Und das ist eigentlich auch gut so. Die Eintracht Frankfurt Fußball AG-Helden hätten halt vor der Vertragsunterschrift mal nachdenken sollen.

  539. ZITAT:

    “ ZITAT:

    1:0 .. Mehr sage ich nicht. Hundsfott „

    Komm an mein Herz, Heinz. Gegen den Feind halten wir zusammen. „

    Nein. Das heißt Übrigens: Rohde du sau

  540. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich habe heute schon mal sowas erwähnt, es wurde mir aber nicht geglaubt:-) „

    Ich war der Ungläubige. Und Warum? Es ist schlichtweg nicht notwendig. „

    Der Spielausgang hat zumindest die Probleme vieler gelöst, ohne dass es jemanden wirklich weh getan hat. Außer Idioten wie mir, die da hinfahren und was erwarten. So richtig Zug war ja keiner mehr dahinter.

  541. „Nein. Das heißt Übrigens: Rohde du sau „

    Ah. Der Fusel wirkt. In doppelter Hinsicht.

  542. ZITAT:

    “ „Nein. Das heißt Übrigens: Rohde du sau „

    Ah. Der Fusel wirkt. In doppelter Hinsicht. „

    Ich bin stocknüchtern, hier wirkt nix

  543. Den Schnaps het er genommen? Soso…

  544. Haben wir eigentlich die Lizens ohne Auflagen bekommen? Hanselmänner, alles Hanselmänner!

  545. ZITAT:

    “ Den Schnaps het er genommen? Soso… „

    Bei dir nimmt er nur Apfelsaft:-)

  546. ZITAT:

    “ Eintracht ist die unsportlichste Schmeißfliegentruppe seit der Einführung des Lizensfussballs.

    Alemannia hat letztendlich den Abstieg selbst zu verantworten. Das Verhalten von Frankfurt beim KSC, dem man nichts vorwerfen kann, aber ist unwürdig für jeden Sportler, unfair, wettbewerbsverzerrend und asozial. „

    Und wie schätzt Du die Leistung von 1860 ein?

  547. E., weiß ich. Und?

  548. Mannmannmann. Unversöhnlich 3fach gefeiert.

  549. Was eine peinliche Vorstellung in Karlsruhe. Arme Aachener. Wettbewerb sieht anders aus.

  550. ZITAT:

    “ Den Schnaps het er genommen? Soso… „

    Ich habe vorher die Wirtin geküsst.. mit..

    In mein Glas wurde nicht reingespuckt.

  551. ZITAT:

    “ E., weiß ich. Und? „

    Nichts und. Der Vertrag ist halt offensichtlich – von Seiten Eintrachts Frankfurts – schlecht ausverhandelt. Politikern darf man das nicht zum Vorwurf machen.

  552. ZITAT:

    „Und wie schätzt Du die Leistung von 1860 ein?“

    1860 war heute eher schlecht – wohl wahr. Wie glaubst Du, hätte ein KSCler die Leistung der Münchener eingeschätzt, wenn Eintracht sich eines Aufsteigers würdig gezeigt hätte

  553. ZITAT:

    Bei dir nimmt er nur Apfelsaft:-) „

    Geheuchelt hat er. Mal langsam machen wollte er. Ich bin sehr traurig.

  554. 3 Apfelsaftschorlen. In Worten DREI. Mir ist kodderig

  555. ZITAT:

    “ Politikern darf man das nicht zum Vorwurf machen. „

    Schon klar, E. Es ging mir aber darum, wer hier zu diesem Thema etwas zu sagen hat. Frau Roth ist das nicht. Und Markus Frank, der seinem OB-Kandidaten Boris Rhein im Wahlkampf in der Frage der Stadionmiete in die Parade gefahren ist, demnächst auch nicht mehr. Ob und was noch kommt, werden wir dann sehen.

  556. Schnucki, ich bin genötigt worden.. Erst von der Wirtin die ihr Feigenblatt abnahm, dann vom Judas..

  557. „Wettbewerb sieht anders aus. „

    Nee. Wettbewerb sieht genau so aus. Wer meint, zu irgendeinem Zeitpunkt von irgendeinem „normalen“ Ergebnis ausgehen oder gar profitieren zu können, der soll sich die Spielerei ganz schenken und am Anfang der Saison die Plätze ausrechnen. Anhand der Wettquoten von mir aus.

  558. ZITAT:

    “ 3 Apfelsaftschorlen. In Worten DREI. Mir ist kodderig „

    Kodderig. Hach, da ist er wieder, der Schlesier;))

  559. ZITAT:

    “ Möchte jemand ein E kaufen? „

    Nicht mal geschenkt würd´ ichs nehmen.

    Respekt, ihr habt euch den Kram wirklich angetan? In eurem Alter? Und nur, um euch auzuregen oder fremdzuschämen?? Hättet ihr mal in der Zwischenzeit ein Buch gelesen oder wärt im Regen spazieren gegangen..

  560. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Den Schnaps het er genommen? Soso… „

    Ich habe vorher die Wirtin geküsst.. mit..

    In mein Glas wurde nicht reingespuckt. „

    Als würde das bei der von mir eher kostenbewusst vorgenommen Auswahl eine Rolle spielen.

  561. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 3 Apfelsaftschorlen. In Worten DREI. Mir ist kodderig „

    Kodderig. Hach, da ist er wieder, der Schlesier;)) „

    Ich bin ibriegens befördert worrdenn. Vom Schlesier zum Oberschlesier

  562. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Politikern darf man das nicht zum Vorwurf machen. „

    Schon klar, E. Es ging mir aber darum, wer hier zu diesem Thema etwas zu sagen hat. Frau Roth ist das nicht. Und Markus Frank, der seinem OB-Kandidaten Boris Rhein im Wahlkampf in der Frage der Stadionmiete in die Parade gefahren ist, demnächst auch nicht mehr. Ob und was noch kommt, werden wir dann sehen. „

    Auch Feldmann wird an bestehenden Verträgen nichts ändern können. Ansonsten hätte er ein Ermittlungsverfahren wg. § 266 StGB an der Backe. Und das wäre auch gut so. Die parteipolitische Präferenz tut da nix zur Sache. Der Vertrag steht nun mal. Da kann kein Amtsträger – Parteibuch hin oder her – ausreißen.

  563. 591 – ein BUCH, er hat Buch gesagt. Der Filou der.

  564. Zitat einer KSC-Anhängerin neben mir, als am Ende Mo, Friend und Meier zusammen vorne rumgeturnt sind:

    „Mensch sind die alle riesig!“

    Und dann spielt einer nen hohen Ball über Korkmaz hinweg ins Aus. Fand ich witzig…

  565. ZITAT:

    “ 1860 war heute eher schlecht – wohl wahr. Wie glaubst Du, hätte ein KSCler die Leistung der Münchener eingeschätzt, wenn Eintracht sich eines Aufsteigers würdig gezeigt hätte „

    Eben!

  566. ZITAT:

    “ 591 – ein BUCH, er hat Buch gesagt. Der Filou der. „

    Sorry, ich hätte schreiben müssen: eine CD hören oder eine DVD sehen, schon klar.. ;-)

  567. Einmal fährt Antek mit dem Fahrrad frühmorgens „auf Schicht“ – immer so zwischen den Schienen der Elektrischen. Die kommt hinterher und hat ihn bald ein. Der Schaffner klingelt „wie verriekt“ ‚ doch Antek fährt ruhig weiter. Da wird der Schaffner „schlächt ‚ reißt das Fenster auf und schreit:

    „Kann Sie nich ausweichen?“

    Antek ruft ganz trecken zurück: „Ich schon, bloß du nich!“

  568. 600 hat man nicht so oft.

  569. ZITAT:

    “ „Nie mehr 2. Liga.“

    Oh, dummes Volk. Heute gehört Euch Deutschland, morgen die ganze Welt. „

    Finde gut, dass hier jetzt in letzter Zeit öfters Nazi-Vergleiche kommen. Peppt die Diskussionen doch immer gleich ein bisschen auf!

  570. Das fand ich ganz gut, was ich da eben in der HR-Sendung von dem Steubing gehört hab (sinngemäß):

    Früher hatten wir gegen Bochum 12.000 Zuschauer. Das waren echte Fußballfans.

    (Da war ich übrigens auch noch dabei).

    Heut kommen 40.000. Und die sehen natürlich auch den Fußball als Event.

  571. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Nie mehr 2. Liga.“

    Oh, dummes Volk. Heute gehört Euch Deutschland, morgen die ganze Welt. „

    Finde gut, dass hier jetzt in letzter Zeit öfters Nazi-Vergleiche kommen. Peppt die Diskussionen doch immer gleich ein bisschen auf! „

    War gar nicht als Nazi-Vergleich gedacht, hätte das beim Nachdenken auch so nicht geschrieben. Finde dieses „Nie mehr 2. Liga“-Geblöke einfach…, na ja, es ist einfach Geblöke. Mir haben die letzten zwei Spiele gereicht.

  572. Was sollten eigentlich die „Nazischweine“-Rufe aus dem Eintracht-Block? Oder habe ich das falsch verstanden?

  573. ZITAT:

    “ Was sollten eigentlich die „Nazischweine“-Rufe aus dem Eintracht-Block? Oder habe ich das falsch verstanden? „

    Antwort auf „Zick-Zack-Zigeunerpack“.

  574. Soll ich Dir was sagen, Schuh? Genauso kam das in der Glotze auch rüber. Das beste aller Ergebnisse heute in der badischen Provinz.

  575. ZITAT:

    Früher hatten wir gegen Bochum 12.000 Zuschauer. Das waren echte Fußballfans.

    (Da war ich übrigens auch noch dabei).

    Heut kommen 40.000. Und die sehen natürlich auch den Fußball als Event. „

    Fußball ist auch Event. Damit habe ich kein Problem. Aber bei meinem Ausflug in den Stehplatzbereich bei spiel gegen 1860 weckte in mir schon die Frage – schaut hier irgendwer auch Fußball? und ich dachte immer ich wäre noch ein paar Jahre vom Sitzplatz auf der Gegengerade entfernt…

  576. Oh man ist der Tatort heute anstrengend. Ich bin offenbar münsteranisiert. Vertrage nur noch leichte Kost Sonntags. Und ich Depp hatte vorhin die Chance darauf im HR. Leider nicht genutzt. Aber gab ja hier eine nette Zusammenfassung. Pony und so. Begreife ich aber auch nicht wirklich…

  577. Der Tatort ist mir im Moment auch zu viel.

  578. Ab einem gewissen Alter ist es halt schwierig, noch rechtzeitig die Kurve zu kriegen ;-)

  579. Der durchgeknallteste Tatort ever.

  580. ZITAT:

    „hätte das beim Nachdenken auch so nicht geschrieben“

    Sic fabula docet.

  581. ZITAT:

    “ Der Tatort ist mir im Moment auch zu viel. „

    Der ist vor allem recht merkwürdig.

  582. Also Batu war ja schon immer gewöhnungsbedürftig. Aber heute hab‘ ich nach 5 Minuten auf HR umgeschaltet (die alten Eintracht-Geschichten zieh‘ ich mir dann doch lieber rein).

    Batu tritt ja heute zum Glück auch letztmals an.

  583. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der Tatort ist mir im Moment auch zu viel. „

    Der ist vor allem recht merkwürdig. „

    ausserdem sieht der Kanzler eigenartig aus. Wo ist denn sein Hosenanzug?

  584. „Batu tritt ja heute zum Glück auch letztmals an.“

    Rein optisch ein herber Verlust.

  585. Ein Tatortblog. Das waere wichtig. Gerade heute. Weitermachen

  586. ZITAT:

    “ Ein Tatortblog. Das waere wichtig. Gerade heute. Weitermachen „

    Hab zum Golf umgeschaltet !

  587. Wieso guckt ihr net es 3. ?

  588. ZITAT:

    “ Rein optisch ein herber Verlust. „

    Dafür bekommt ihr doch jetzt den Schweigertill.

  589. Stören wir Deine Feierlaune, Heinz?

  590. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „hätte das beim Nachdenken auch so nicht geschrieben“

    Sic fabula docet. „

    Ich bin zur Selbstkritik fähig. Das wiederum adelt mich in diesem Blog.

    Tatort-Gucken? Selbst beim Tatort wird man beansprucht und erzogen. GEZ? Hahaha.

  591. ZITAT:

    “ Wieso guckt ihr net es 3. ? „

    wird aufgenommen

  592. Ich bin noch beim HR: Grad nochmal das 6:3 gesehen. High-Light. Trotzdem simmer ein Jahr später wieder abgestiegen. Und Mainz auf.

  593. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wieso guckt ihr net es 3. ? „

    wird aufgenommen „

    Sehr lohnend !

  594. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wieso guckt ihr net es 3. ? „

    wird aufgenommen „

    Sehr lohnend ! „

    für laue Sommerpausenabende

  595. ZITAT:

    “ Stören wir Deine Feierlaune, Heinz? „

    Wie mans nimmt. Ich bin ganz entspannt mit meinem Pad im Bett und guck mir zum 38 . mal die alten Sachen an. Ich bin ein Bub und bleibe einer. Andere schauen halt sozialdemokratisches Bildungsfernsehen . … Jeder hat halt so seine Sachen

    ihn aus der Bahn werfen

  596. Ok, der Tatort ist einfach nur Kacke. Hat mit meinem mangelnden IQ nichts zu tun.

    Anderes Thema: Kann mir das noch mal jemand mit dem Pony erklären? Und hat Petra wirklich „Glück auf Eintracht“ gesagt???

  597. Die… Pad halt -)

  598. Glück auf sagte sie, Herris Pony-Gleichnis habe ich auch nicht verstanden, der Tatort verwirrt mich, und was im Drtten läuft habe ich auf DVD.

    Ich arme Sau.

  599. „Ich bin zur Selbstkritik fähig. Das wiederum adelt mich in diesem Blog.“

    hihi

    Finde den Witz!

  600. Die kommt doch aus Bremen? Seit wann sagt man da Glück auf? Ich glaube ich muss den Aufstieg noch verarbeiten…

  601. Immer noch Hr3, was sonst, auch wenn es jetzt gerade ganz bös´ wird…

    Tatort sah ich zum letzten Mal wohl vor 30 Jahren; Jugenderinnerungen.

  602. Hanebüchener Dreck, dieser Tatort. Gut, dass ich keine GEZ bezahle.

  603. Da! Immer wieder die erschütternde Szene mit dem jungen Heinz weinend am Ostseestrand…

  604. ZITAT:

    “ Glück auf sagte sie, Herris Pony-Gleichnis habe ich auch nicht verstanden, der Tatort verwirrt mich, und was im Drtten läuft habe ich auf DVD.

    Ich arme Sau. „

    Ja. Schau Tatort. Wer weiß wann man diese Sendung noch mal sieht. Ich nehme mir jede Folge auf.

  605. Gibts danach eine wilde Meischberger Diskussion zum Thema. Mich würde Olaf Henkels Meinung interessieren.

  606. Die heißt jetzt Jauch. Und vorher hieß sie Will.

  607. Zum Thema Stadionvertrag. Ich bin kein Rechtsgelehrter, aber wenn man die Konditionen für die Eintracht etwas günstiger gestalten würde und dafür den Vertrag verlängern würde, wäre es wohl schwierig, Untreue zu unterstellen.

    Das ist ja im Grunde das gleiche, wenn ein Spielervertrag, der noch läuft, ab sofort zu besseren Konditionen verlängert wird. Das einzige, was sicherlich nicht geht, ist eine Vertragsänderung zu Gunsten der Eintracht ohne „Gegenleistung“.

  608. So, vorbei die Scheiße von 92. Mußte schnell auf den Balkon. Wobei mir gerade einfällt, dass wir genau vor 20 Jahren mit 2:0 in Karlsruhe gewannen. War ein netter, lauer Abend im Mai, damals vor 20 Jahren….

  609. Wenn man übrigens bedenkt, dass wir uns spätestens in zwei Monaten darüber totärgern werden, wenn wir ein Vorbereitungsspiel gegen einen belgischen Zweitligisten in Tirol vergeigen, ist die heutige Gleichgültigkeit geradezu grotesk. 8)

  610. Wenn schon Olaf dann bitte nachkoloriert.

  611. Ja, ja, und was haben wir vor 20 Jahren den Mehmet gefeiert…

  612. ZITAT:

    “ Wenn man übrigens bedenkt, dass wir uns spätestens in zwei Monaten darüber totärgern werden, wenn wir ein Vorbereitungsspiel gegen einen belgischen Zweitligisten in Tirol vergeigen, ist die heutige Gleichgültigkeit geradezu grotesk. 8) „

    Kellnerauswahl. Das wird reichen!

  613. ZITAT:

    “ Ja, ja, und was haben wir vor 20 Jahren den Mehmet gefeiert… „

    Vor dem Spiel. Beim Aufwärmen. Und er hat uns gewunken. Ich hab’s genau gesehen!

  614. ZITAT:

    “ Anderes Thema: Kann mir das noch mal jemand mit dem Pony erklären? Und hat Petra wirklich „Glück auf Eintracht“ gesagt??? „

    Pony:

    Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muß. Ein Pony springt gar net, schon gar keine 2 Meter hoch, wie es sich des HB’s Töchterlein einst wünschte und deshalb nie entsprechend beschenkt werden konnte. Es wird vorwiegend für’s Kinderbelustigen eingesetzt, gerne auch im Kreis rum. Oder so.

    Petra:

    Sie hat nicht nur „Glück auf“ gesagt, sondern auch Gelb-Schwarz getragen. Etwas uninspirierter, weil ruhrpottlastiger Abgang. Da kam selbst Pirmin’s Einsatz zu spät.

  615. ZITAT:

    “ Wenn schon Olaf dann bitte nachkoloriert. „

    Original nur mit der Raute.

  616. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ja, ja, und was haben wir vor 20 Jahren den Mehmet gefeiert… „

    Vor dem Spiel. Beim Aufwärmen. Und er hat uns gewunken. Ich hab’s genau gesehen! „

    Fast waere er… Na lassen wir das .. Tatort.

  617. Also den Pony-Gag hab‘ ich auch nicht verstanden. Ich hatte den Eindruck, der Herri wollte erst was anderes sagen und hat dann über seine Bemerkungen über die Geheimnisse, die er noch mit Petra hätte, und das darauf folgende Raunen im Saal den Faden verloren.

  618. ZITAT:

    “ Die heißt jetzt Jauch. Und vorher hieß sie Will. „

    wasweissich – ich kann die ganzen Gurken nicht auseinander halten. Den Jauch kenne ich aber.

  619. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ja, ja, und was haben wir vor 20 Jahren den Mehmet gefeiert… „

    Vor dem Spiel. Beim Aufwärmen. Und er hat uns gewunken. Ich hab’s genau gesehen! „

    Fast waere er… Na lassen wir das .. Tatort. „

    Dafür kam doch Uwe Rahn.

  620. Meine Güte, wie sieh da an der Bande stehen und brüllen und klopfen. Spieler, nicht Fans.

  621. @ 639:

    Ganz schwieriges Thema. Für einen kommunalen Amtsträger wäre so eine Vertragsänderung der berühmte „Tanz auf dem Vulkan“ (strafrechtlich gesehen).

  622. Ja und er Heinz Gründel schritt an jenem 05.05.1992 zum 2:0-Treffer. Von der Mittellinie. Er lief nicht, er sprintete nicht, nein er schritt majestätisch zum Treffer. Und Gladbach hätte fast gegen Stuttgart gewonnen, wenn ich es recht erinnere…

  623. ZITAT:

    „Pony:

    Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muß. Ein Pony springt gar net, schon gar keine 2 Meter hoch, wie es sich des HB’s Töchterlein einst wünschte und deshalb nie entsprechend beschenkt werden konnte. Es wird vorwiegend für’s Kinderbelustigen eingesetzt, gerne auch im Kreis rum. Oder so.“

    Ich bedanke mich. Der Heribert. Dafür macht jetzt der Heinz 2-Meter-Sprünge. Mit dem Pad. Ich wünschte, ich könnte dabei sein. :)

  624. Uwe Rahn.. Von BMG… Ja. Auch ein Fušballer sozusagen ein Schimanski der Herzen. Hat immer alles gegeben. Nicht wahr?

  625. Diese HR-Heimspiel-Dame ist ein Flashback in die wilden 80er: aschgraue Rüschenbluse und lange blonde Fönfrisur. Trashig.

  626. ZITAT:

    “ Uwe Rahn.. Von BMG… Ja. Auch ein Fušballer sozusagen ein Schimanski der Herzen. Hat immer alles gegeben. Nicht wahr? „

    Er hat mal gegen Schweden direkt nach seiner Einwechslung im ersten Länderspiel getroffen. Der blonde Uwe. Vielleicht weniger ein Schimanski, mer so der spielende Tanner…

  627. Ah, die Dänen regieren demnächst in Schleswig-Holstein mit. Hat sich doch gelohnt den Tatort bis zum Schluss laufen zu lassen. Hätte ich sonst nicht mitbekommen…

  628. Die Dänenampel. Ein Konzept für den Bund, vielleicht?

  629. ZITAT:

    “ Ah, die Dänen regieren demnächst in Schleswig-Holstein mit. „

    Glaub‘ isch net. Der Versuch ging doch schon mal schief.

  630. „Ich bedanke mich. Der Heribert. Dafür macht jetzt der Heinz 2-Meter-Sprünge. Mit dem Pad. Ich wünschte, ich könnte dabei sein. :)“

    Das Heinzpad hat augenfreundliche 2m Bildschirmdiagonale und wiegt mehrere Zentner. Mit dem Ding macht der keine großen Sprünge.

  631. Dafür hat das Heinzpad einen eingebauten Ofen. Da schmort seit gestern der kölsche Bock drin….

  632. Es ist also nichts passiert…also zumindest keine Verletzten…schade.. Die Polizei fâhrtt eine Taktik wie mittlerweile überall. .. Kette vor dem Strafraum. Gut. Und Schwegler fragt wofür er das alles macht? Ja, das frage ich mich auch.

  633. ZITAT:

    “ Dafür hat das Heinzpad einen eingebauten Ofen. Da schmort seit gestern der kölsche Bock drin…. „

    :-)

  634. 10 Punkte im Tippspiel; von 113 auf 109.

    So seh’n Siger aus!

  635. ZITAT:

    “ Es ist also nichts passiert…also zumindest keine Verletzten…schade.. … „

    Verletzt hat’s nur in Bonn, aber da gab’s ja schwarzen Rauch in Köln zum drüber tünchen.

  636. Das Pony sollen wir uns endlich aus dem Kopf schlagen. Und nein – ER macht keine Gags.

    Verschüchterte Feierbiester als Personifizierung von „Erfolgshunger“ hingegen unfreiwillig komisch.

    Der Verdacht aufkeimender Provinzialität lässt sich trotz leidenschaftlicher gebührenfinanzierter Bemühungen letztlich immer durch eine nicht wegzudiskutierende Skyline widerlegen.

    Alles in allem fühlte ich mich bestens unterhalten.

  637. ZITAT:

    “ Ja und er Heinz Gründel schritt an jenem 05.05.1992 zum 2:0-Treffer. Von der Mittellinie. Er lief nicht, er sprintete nicht, nein er schritt majestätisch zum Treffer. Und Gladbach hätte fast gegen Stuttgart gewonnen, wenn ich es recht erinnere… „

    So ist es. Immer noch unglaublich, dass wir das nicht geholt haben.

  638. 163. Der Platz der Grossen.

  639. ZITAT:

    “ 163. Der Platz der Grossen. „

    Amateure!

  640. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 163. Der Platz der Grossen. „

    Amateure! „

    Du heimlicher Wöhler!

  641. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 163. Der Platz der Grossen. „

    Amateure! „

    Du heimlicher Wöhler! „

    Hihi

  642. 2009-10: 1

    2010-11: 8

    2011-12: 13

    Es geht abwärts…

  643. Warum reden die eigentlich immer nur von den Piraten. Das ist doch diskriminierend. Ham die denn keine Piratinnen?

  644. Schmucker Meister Pils. Danke.

  645. Quetschemännsche

    So einen Polizeiaufmarsch in Spartanerformation habe ich auf einem Spielfeld in Deutschland noch nicht gesehen.

    Ich hab schon einige derartige Aufmärsche gesehen, in Brokdorf zum Beispiel, oder auf der Startbahn west, ja, aber nicht auf einem Fussballfeld nach einem belanglosen Ligaspiel.

    Da kann das völlig willkürlich auserwählte Eintracht-Umfeld aber stolz drauf sein, hat es doch eigentlich nicht wirklich dazu Anlass gegeben.

    Völlig übertrieben bricht sich der Schildkröten-Wahn des staatlichen Gewaltmonopols auf unser aller Kosten ausgerechnet gegen das liebe Eintracht-Umfeld telegen Bahn.

    Da werden nämlich Lappalien “zu katastrophen aufgebauscht, mediale großtaten wie die “wasserwerfer” beherschen ein bild, dass letzlich aber von tausenden und abertausenden fröhlich feiernden geprägt wurde. das gehört für mich in den vordergrund. und wenn die zur empörung neigenden nicht hysterisch jeden mückenschiss zum weltuntergang ausrufen würden, stünde auch die eintracht in einem besseren, weil wahreren licht da.”

    Das hat nach Ansicht 225 lediglich darin seinen Grund, daß es so viele sind, die die Eintracht auswärts begleiten. Die Masse macht’s also.

    Eine solche Masse Menschen kommt allerdings bei fast jedem gewöhnlichen Kick, oder sonstigen unpolitischen und eher dem Vergnügen dienenden Großereignissen zusammen, ohne, daß gleich die Staatsmacht massiv, bis an die Zähne bewaffnet und in Hundertschafts-Kampfformation auf den Plan tritt, auf das Spielfeld aufmarschiert und dieses eindrucksvoll militärisch besetzt hält.

    Daher stellt sich 220 von gestern “noch immer die frage, was eigentlich schlimmes passiert ist, das die verteufelung der eintrachtfans rechtfertigt.”

    Das Geheimnis ist aber schnell zu lüften: Diese vom Staat diskriminierten Eintrachtfans sind das Opfer der Aufbauschung “einzelner Dämonen”, einer “überhöhten Skandalisierung”.

    Aber vielleicht auch: “ultras, haben soziale strukturen und werden nicht von den rattenfänger der nazis abgefangen.”

    Das ist ganz sicher der Grund. Ich sollte den Ultras beitreten. Es sind nämlich die Randalemeister, die für die Staatsmacht so subversiv und ihre Pläne durchkreuzend die Nazis mir vom Leib halten. Deshalb muß also die Staatsmacht in Karlsruhe den zündelnden Antifa-Randalemeistern demonstrieren, wo der Hammer hängt.

    Es braucht die Randalemeister, damit potenzielle Nazi-Opfer in Frankfurt weiterhin ihres Lebens sicher sind. Ihre Pyro und sonstige Randale zu dulden ist der Preis für meinen Schutz, welchen ich – noch – ohne weitere Kosten zu bezahlen habe.

    So weit ist Deutschland also wieder. Auf Zivilcourage, auf die Ablehnung und Kampfbereitschaft der Bevölkerung gegen Faschisten und Rassisten ist offenbar kein Verlass.

    Wenn nicht zu den Ultras, rennen Massen dieser Kids flott zu den Nazis. Wohin auch sonst.

    Ohne die Ultras würde der Mob nicht harmlos im Stadion bunt rauchende Bengalos zündeln, sondern sogleich mit den Nazis zum Horst-Wessel-Lied mit lodernden Fackeln aufmarschieren.

    Und die Staatsmacht hat das natürlich, ebenso wie die 278 von gestern, erkannt. Deutsche Polizisten schützen im Wildpark die Faschisten.

    Ich habe also die Wahl: Nazis oder Randalemeister.

  646. Eintracht sei nicht tr…

    Auf ein Neues!

    Boah!

    Stepis Frau sollt da im Zylinder reingehn…..

    Arrggg !

  647. Sorry,seh den Film erstmals.

  648. @679: Die beste Wahl für dich wäre wahrscheinlich, mit dem Kiffen aufzuhören. Dann hätte dein Hirn eventuell die Chance, mal ein bisschen durchzulüften.

  649. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ @679: Die beste Wahl für dich wäre wahrscheinlich, mit dem Kiffen aufzuhören. Dann hätte dein Hirn eventuell die Chance, mal ein bisschen durchzulüften. „

    Noch besser würde mich berauschen, dir ein paar rote Ohren zu malen.

  650. Ganz genau, Q-Man: Malen, basteln, töpfern, kneten. Es gibt soviel, was du still für dich allein in deinem Kämmerlein tun könntest. Nur hier schreiben, muss doch nicht sein, oder?

  651. Quetschemännsche

    Doch. Und wenn es dich ärgert, dann um so mehr.

  652. Nein, es ärgert mich ganz und gar nicht. Ich wundere mich nur, dass du dich so ausgiebig und penetrant zum Vollhorst machst. Aber lass dich nicht aufhalten, ich geh jetzt eh ins Bett

  653. Quetschemännsche

    Wenn DIR das gefallen würde, was ich schreibe, würde ich mir einen Strick nehmen.

  654. ZITAT:

    “ Wenn DIR das gefallen würde, was ich schreibe, würde ich mir einen Strick nehmen. „

    Ehrlich?? Mir gefällt das ganz ausserordentlich, was du schreibst. Jedes einzelne Wort! Und jetzt lass dich bitte nicht aufhalten. Günstige Stricke gibts übrigens beim Boccia.. *lach*

  655. ZITAT:

    „Doch. Und wenn es dich ärgert, dann um so mehr.“

    Quetschemännsche, wenn das so ist, dann habe ich mich doch ziemlich in Dir getäuscht. Bisher glaubte ich ja, dass Du Dich hier im Blog im Grunde als Teilnehmer einer Diskussion empfindest und entsprechend agierst. Wenn es Dir aber eigentlich im Wesentlichen darum geht, diejenigen, von denen Du annimmst, dass sie nicht Deiner Meinung sind, zu verärgern, dann wärest Du nichts anderes als das, was man im Internetjargon ja gemeinhin einen „Troll“ nennt.

  656. @kunibert: Glückwunsch zu dieser Erkenntnis.. ;-)

  657. Ich befürchte, ich bin ein schlaues Kerlchen, HolgerM! :)

  658. Ganz zweifellos, kunibert.. ;-) Viel Spaß noch mit dem Q-Troll heute Nacht

  659. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Früher war alles besser.

    http://www.ypsfanpage.de/hefte.....ps0335.jpg

    Jaja, aber schau dir mal den Preis an.

    Bazis.

    Damals schon nicht bezahlbar für Normalaffen.

  660. Nee, nee, ich glaube, ich überlasse die Nachtschicht doch lieber anderen… Gute Nacht.

  661. Ah, dem traber zum Beispiel. Der Mann für späte Stunden, da ist er ja! :)

  662. traber von daglfing

    Jaja, mein Kumpel damals war Arztsohn und was der so alles rumliegen hatte war für mich schlicht ne andre Welt.

    War halt so.

  663. Quetschemännsche

    ZITAT: „Wenn es Dir aber eigentlich im Wesentlichen darum geht“

    Wenn es dir im Wesentlichen darum geht, mir mit Unterstellungen, um was es mir im Wesentlichen gehen würde, die Worte im Mund herumumzudrehen, dann bist DU der Troll und nicht ich.

  664. Quetschemännsche

    Es wimmelt hier von schlauen Kerlchen. Bruchhagen weiß gar nicht WIE recht er hat.

  665. Hurraaa! Hurraaa -Die Frankfurter sind da…

  666. traber von daglfing

    Eintracht verrecke!

    (KSC Sprechchöre)

    diesmal sogar lauter als unsere – zumindest in der Glotze.

    So what.

  667. traber von daglfing

    Ich muss jetzt gerade nur noch meinen Teebeutel im sauberen Verhältnis zum heissen Wasser halten.

    Also stört mich nicht, denn er muss grad raus.

  668. EGON LOY im Tor.0-7 verloren gegen den KSC – ich sagte zu meinem Vater,zu so einem Verein ging ich niemals hin..

  669. traber von daglfing

    Ab ca. 300x war ich heut beim Lokalspocht.

    Unn wie ich grad bis ca. 360 nachles, war das nicht die dümmste Entscheidung.

    Nochmal an alle (Arsch)Krampen(Bedenken)träger – seid froh, dass wir von grösseren Verletzungen verschont geblieben sind!

    Aber ich weiss – einen wahrhaft fordernden (was eigentlich -mehr ego?) Geist kümmern derlei Kleinigkeiten natürlich nicht.

  670. drunken whatever

    ß

    1

    drunken whatever?!?

  671. tscha-bumm-kun.

    jaaaaaaaaaa,

    wir sind der zwanzigstbeste fussballclub der abschlusstabellen 2011/12 des bezahlten teutschen fussballs!!!

    exstase auf dem römerberg!

    komisch, als wir zum abschluss der letzten saison das

    siebzehntbeste team geworden sind, hielt sich die begeisterung in engen grenzen?!?

    (ein bisschen spass muss sein…)

  672. die manschaft ist jetzt eingespielt. wie gladbach ???

  673. traber von daglfing

    Es iss halt irgendwie so, kaum hat man n bißchen was am Laufen, sind schon wieder 1500 Väter/Köche da, dies erfunden haben.

    Und alle haben sie ihren Löffel/…. im Brei/….

    Aber wehe!

    ……

  674. nächstes jahr sind wir 100% wieder 11er :-;

  675. ich will helmes

  676. tscha-bumm-kun.

    ZITAT:

    “ nächstes jahr sind wir 100% wieder 11er :-; „

    gekauft!!!

  677. tscha-bumm-kun.

    ZITAT:

    “ ich will helmes „

    da musst du dich leider hinter jogi und felix anstellen.

  678. ich hab ein gutes gefühl, sorry :-)

  679. „Ein neuer Tag beginnt,auf der Suche nach dem Sinn….“

  680. traber von daglfing

    Helmes?

    Kinder wie alt seid ihr denn jetzt ernsthaft ?

  681. tscha-bumm-kun.

    ZITAT:

    “ 8er ? „

    bei vollzug würd ich nicht nur einen (gern auch mit dir) drauf trinken :))

  682. wir waren so knapp davor den „messi“as zu verpflichten, das iss noch drin. wird schwer keine frage, aber aufgeben iss nich.

  683. aah,der Sinn schon gefunden (:

  684. tscha nett. den 8er würde es auch so geben.sitze gerade auf der berger

  685. „Respekt Horst,Respekt“ – Ansgar !

  686. traber von daglfing

    Jaja, der Messi’As.

    Ihr wisst aber schon, dass zwichen Palmsonntag (Einzug unter Jubelfeiern) und Kreuzigung noch nicht mal ne Woche vergangen ist.

    Damals.

    Ich seh aber nicht wirklich, dass sich soviel bis heute verändert hat.

    Wers nicht glaubt, möge mal Klassiker wie Balzac etc. lesen.

    Ist wie gestern.

    Aber Osterhase will jeder.

    Jeden Tag.

    Bunte Eier halt …

  687. tscha-bumm-kun.

    he antitrainer, ja ich wette nicht, trink aber sehr gerne, besonders auf erfolge der sge! beim 11. platz zum ende der nächsten saison kannste beim heftigen feiern auf mich zählen :) – grüße an die berger.

  688. ich lese nur das jahr über. manchmal ….

    jetzt habe ich den mut ….

    macht weiter, lasst uns arme leser nicht im stich. das meine ich ernst.

    danke euch allen.

  689. @724

    amen !!!

  690. tscha-bumm-kun.

    daß der bruno auf den helmes gekommen ist, als der bei felix noch in ungnade war, läßt mich drauf hoffen, daß unser sd noch den einen oder anderen bezahlbaren sturmknaller-kandidaten (vielleicht aus chile oder holland ;))) im ärmel hat.

    der helmes dürfte seinen marktwert durch die rr mal eben locker verdoppelt haben.

  691. ich GLAUBE wir haben nächstes jahr ne gute truppe. herri iss raus, und bruno und armin machen das schon. sagt mir zumindest mein gefühl.

    amen !´?

  692. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ @724

    amen !!! „

    Tja. Man wird halt ned jünger.

    Aber bitte, als weider.

  693. ICH WILL HELMES ??

  694. CAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiooooooooooooooooooooooooo!!!!!!!!!!!!!!!!! war schöner

  695. traber von daglfing

    @ 728 !

    Endlich ist das verbotene Wort mal gefallen!!!

    Holland.

    Dass der alte Holz sich da schwer tut, nun denn.

    Aaaaaaaaaaaaaaber, jetzt brechen mal andre Zeiten an und ein spielerisch gut ausgebildeter Holländer tät uns evtl. auch mal ganz gut.

    Und sollte es an Sprache oder Mentalität hapern, stell ich mich nochmal zur Verfügung (zu den üblichen Spesen)!

  696. traber von daglfing

    Aber mal ne andre Frage –

    Warum geht ihr eigentlich ned ins Bett?

    War der Römer so aufregend?

  697. tscha-bumm-kun.

    @733

    mit!

    übrigens, traber, die sache mit dem fan-fond ist ja jetzt mit der zusätzlichen kohle die veh durch seine vertragsverlängerung lockergemacht wohl erst mal aufs eis gelegt;

    ich fand und find die idee aber grundsätzlich immer noch gut, man sollte drauf zurückkommen wenn die zeiten mal wieder schlechter werden sollten.

    frohen uffstieschsgruß auch an dich, ich leg mich ab und träum von ausgezogenen lederhosen ;)

    n8

  698. verpotene wort ? holländer ?

  699. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ verpotene wort ? holländer ? „

    Tja, das sieht man schon am „p“ …;)

  700. ich bin nicht so wortgewand“t“ wie ihr :-)

  701. puhle hier auch um Aufmerksamkeit – ein letzter Versuch – „Eintracht vom Main -zumindest haben sie nächstes Jahr wieder die Chance ….“

  702. traber von daglfing

    @ anti..

    WM Finale 74 ist nicht mehr so Deine (Live)Welt?

    Macht aber nix.

    Das „Wembley-Tor 66“ kenn ich auch bloß ausm TV (später dann).

    Aber mit neederlands voetballern van mijn dagen, kann ich mich da immer noch herrlich „rumstreiten“.

  703. traber von daglfing

    Also über 74 unn überhaupt …

  704. born 71, mit schui im verein (schule), hätte es nie gedacht. frankfurter bub. drunken gut druff und weiss auch net.

  705. „nicht nur im Kaisersaal“ und „Hallo“ BORIS

  706. ich habe nie was vom veh gehalten, aber ….

    ich ziehe meinen hut vor ihm.

    der nächste sollte allerdings schui in meinen (vlt auch in euren) augen sein.

  707. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ born 71, mit schui im verein (schule), hätte es nie gedacht. frankfurter bub. drunken gut druff und weiss auch net. „

    Tja, da warste also drei Jahre alt, als mer gegen die DDR! zuhause! 0-1 verloren hamm.

    Sparwasser – nicht verwechseln mit Sparbier (Walter, beim Thoelke).

    Ja, unn der Cruyff Johann hat gezaubert, also bis zur Halbzeit wenigstens, im Finale.

    Danach sind se immer zorniger geworden und haben ihre Linie verloren.

    Sonst hätt mer des Ding au ned gewonne …;)

  708. traber von daglfing

    @ 745 anti

    Sei mer ned bös, aber es iss a bissi respektlos, wenn man schon wieder neue Trainernamen ins Spiel bringt, wo der amtierende grad erst verlängert hat.

    Das ist übrigens für mich DAS Hauptkriterium, weshalb es bei der Eintracht nie wirklich zu was Grossem langt.

    Kaum läufts ein wenig, sind schon wieder alle Hilfs- und Aushilfsköche da und rühren kräftig mit im Brei!

    Unn wenn ned, erst recht!

    Man braucht bloß hier nachlesen.

  709. Funkel ?

  710. veh hat’s super gemacht.

    versteh mich bitte nicht falsch, aber ich denk an den fusball ….

  711. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Funkel ? „

    Gnihi. Nö.

    Aber ich relativiere dann halt nochmal – wenns bei den Bazis ned läuft, dann rühren auch ALLE (Bazikunden)im Brei …

    Scheiss Kundschaft, elendige …

  712. wenn er sein ding nächste saison nich …….. laufen …….. sieht ???

    was dann ?

  713. traber das ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Funkel ? „

    Gnihi. Nö.

    Aber ich relativiere dann halt nochmal – wenns bei den Bazis ned läuft, dann rühren auch ALLE (Bazikunden)im Brei …

    Scheiss Kundschaft, elendige … „

    das wort zum montag n8

    EINTRACHT ole

  714. traber von daglfing

    Erstens mal haben se (alle drei) diesmal genug Zeit, was ordentliches zusammen zu schustern.

    Zweitens werden se deswegen ned gleich davon laufen, son dern alles tun, das se ned so schnell in de Bredouille kommen.

    Drittens, wenn Du ne Frau klasse findest, aber Angst hast, dass sie mit dir Schluss machen könnte, dann sprich sie am Besten gar ned erst an.

    Aber jammer dann au ned …;)

  715. amen !?!

  716. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ amen !?! „

    Etz geh halt ins Bedd ;)

    N8

  717. traber von daglfing

    So, unn jetzt lob ich noch das Fred-Bild!

    Sehr schön.

    Lässt Raum.

    Unn im Regen sind auch nicht soviel Leutz (zu zweit) unterwegs…..