Eintracht Frankfurt 07.11.11: Erzgebirge Aue – Eintracht Frankfurt

Jimmy Hoffer. Foto: Stefan Krieger
Foto: Stefan Krieger

Der vierzehnte Spieltag dieser Zwischensaison uns somit das vierzehnte Schlüsselspiel. Mit Paderborn im Nacken und denen, die sich einfach weigern zu verlieren um uns herum, ins schöne Erzgebirge hinein. Vorweihnachtliche Glückseeligkeit allerorten. Nur Caio kann nicht mit — der hat Schnupfen.

Hoffer statt Gekas, mutmaßt der hr im Internet. Weil beim gestrigen Abschlusstraining der Österreicher das gelbe Leibchen der Hoffnung trug, während sein griechischer Kollege in der B-Elf antreten musste. Und weil Armin Veh gesagt hat, es wäre wahrscheinlich, dass Hoffer spielt. Ob von Anfang an ist hingegen nicht überliefert.

Entwarnung bei Meier und Idrissou. Beide „sind einsatzfähig“ (so Veh). Und in dem Fall kann man sogar davon ausgehen, dass sie zum Einsatz kommen werden. Wahrscheinlich sogar in der Startelf. Und wenn dann heute im Laufe des Tages der Traktor über das Feld gejagt worden ist, die Tagesschau mit der Wettervorhersage beendet wurde, dann gilt es für den nicht ins Erzgebirge gefahrenen und/oder ein sky-Abo habenden Farbfernsehzuschauer auf sprt1 umzuschalten, noch ein wenig Werbung zu ertragen, und sich dann an der Erfüllung der Pflichtaufgabe zu ergötzen.

Und, nur damit das klar ist: Alles andere als ein Sieg ist eine Niederlage. Sonst wäre der Punkt in Ingolstadt nichts wert gewesen. Matchday, Gentlemen. Der letzte vor der langen Pause, die wir alle so bitter nötig haben.

Rückblick

Zur Vorstellung des heutigen Gegners am Anfang der Saison klicken Sie bitte hier.

Schlagworte:

728 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Matchday, 3 Punkte, egal wie.

  2. 1 Punkt wäre schon toll

  3. ZITAT:

    “ 1 Punkt wäre schon toll „

    Geh scheißen.

  4. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 1 Punkt wäre schon toll „

    Geh scheißen. „

    nur noch kurz emails checken

  5. Morrsche. Wasn das für ein Eintracht-Blog, sitzt in Rostock? Kommt zum heutigen Spiel mit Al Pacino daher.

    Ja gehts noch!

    http://eintrachtinside.wordpre.....ss.com/

  6. Haue für Aue !

  7. 7000 Karten im Vorverkauf weg. CL im Erzgebirge.

  8. Paderborn. Ich warne.

    Wir brauchen unbedingt einen Sieg!

  9. „Matchday, Gentlemen.“

    aha.

  10. Mich deucht, pia hat das Taschenmesser aufgeklappt

  11. ZITAT:

    “ „Matchday, Gentlemen.“

    aha. „

    Der Watz ist halt Oldschool, Pia.. ;-)

  12. ZITAT:

    “ Mich deucht, pia hat das Taschenmesser aufgeklappt „

    nein, ich habe bambuspfähle angespitzt …

  13. „nein, ich habe bambuspfähle angespitzt … „

    Autsch, autsch.

  14. Ich rate zur höchster Vorsicht. Man muß die Dame dann wie ein rohes Ei behandeln…

    http://blog-g.de/images/wurst......jpg

  15. ZITAT:

    “ Mich deucht, pia hat das Taschenmesser aufgeklappt „

    Kommen da etwa unschöne Erinnerungen auf, Heinz? ;-)

  16. ZITAT:

    “ Kleiner Nachtrag

    http://comeback-eintracht.de/s.....6dc576.jpg

    25kg nach ihrer eigenen Angabe runter. Und den Marathon ist sie gelaufen letzte Woche.

  17. Ich glaub ich muß auch mal auf die Couch…..

    Ein Weltverein. Diese Eintracht.

    Taunus– Kreisblatt.

  18. ZITAT:

    “ Kleiner Nachtrag

    http://comeback-eintracht.de/s.....6dc576.jpg

    Wer issen des?

  19. ausdemlochkriech. Endlich Wochenende, endlich Fussball!

  20. Matchday und alle sitzen im Büro, also eigentlich beste Kommentarzeit.. Und keiner regt sich uff. Das geht zu Ende hier.

  21. wer einen Kochtopf am Kopp hat, mit dem schwätz ich als net

  22. Mit Recht!

  23. ZITAT:

    “ wer einen Kochtopf am Kopp hat, mit dem schwätz ich als net „

    So ein Kochtopp ist bestens geeignet Schläge abzufangen, geht wahlweise auch mit Eimern:-)

    Matchday, endlich!

  24. Als net… herrlich. Es wird. Bald bringen wir die noch das Mittelspurfahren bei.

  25. War mir schon klar in diesem Juristen-Blog.Susanne Fröhlich: „Anwältin aller Moppeligen“

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....91878.html

  26. Entscheidend ist doch, dass sie alleine auf der Couch sitzt.

  27. Susanne Fröhlich

    aber ich bin nach allen Seiten offen.

  28. ZITAT:

    “ 7000 Karten im Vorverkauf weg. CL im Erzgebirge. „

    Die haben jetzt Saison im Erzgebirischen. Stichwort: Kunsthandwerk. Keine Zeit für Entertainment.

  29. ZITAT:

    “ Entscheidend ist doch, dass sie alleine auf der Couch sitzt. „

    könnte am Platzmangel liegen

  30. Ack.

    S. Fröhlich, die Frau nervte, nervt und wird dies auch immer tun.

    Klassischer Fall von don´t do as I do but as I say.

    Kann die Dame nicht ab.

    Mehr zum Matchday später, jetzt ruft das Geschäft.

  31. ZITAT:

    “ Entscheidend ist doch, dass sie alleine auf der Couch sitzt. „

    Wie, nicht Alte Liebe:

    http://www.youtube.com/watch?v.....2-15mYWpmA

  32. Susanne Fröhlich

    Ich mag mich ja auch überhaupt nicht leiden. Zurück ins Erzgebirge.

  33. Leidenschaft im Aue-Forum:

    „Denk mal auch das es ne enge Sache wird. Drei Punkte bleiben im Schacht! Denn irgendwann muß sich die Montagsspielbilanz mit Pils und Beruhigungsbitter vor`m TV mal bessern…“

  34. begrüssungsgeldschnorrende Schachtscheisser. Haut sie wech.

  35. Erzgebirge im November –> Stufenpyramiden, Schwibbögen, Räuchermännchen, stillgelegte Wismut-Schächte und der allgegenwärtige halbtote Holzmichel.

    Das wird einer echte Härteprüfung für unsere Jungs werden.. ;-)

  36. Nicht zu vergessen der Trecker, der seine Spuren hinterlassen hat.

  37. Irgendwie blöd, wenn das Schicksal an einem Trecker hängt..

  38. Im Erzgebirge nicht ungewöhnlich.

  39. Das Wetter meint es ja gut mit uns. Also Platz & Witterung können heute keine Ausrede sein.

    Es hätte heute Abend ja eigentlich auch 2 Grad nach 3 Tagen Regen sein können, mit viel Wind.

  40. Ist heute noch jemand außer mir so bescheuert nach Aue zu fahren ?

  41. Schade, dass wir Ingolstadt nicht souverän geschlagen haben, der heutige Eingangsbeitrag wäre sicherlich was historisches geworden.

  42. off topic

    Falls jemand noch ein tolles Weihnachtsgeschenk braucht oder einen guten Zweck unterstützen will:

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11831656

    hier ist es möglich.

  43. ZITAT:

    “ Ist heute noch jemand außer mir so bescheuert nach Aue zu fahren ? „

    Klasse Scheibu, dann wink mal heute Abend. Ich drehe mich nach der 2-1 Niederlage einfach um und geh ins Bett.

  44. ZITAT:

    “ Ist heute noch jemand außer mir so bescheuert nach Aue zu fahren ? „

    Ja, Tani. Wobei, die fliegt ja.

  45. morsche, blog,

    na, bissi meckern gefällig, lieber heinz (#27)?

    nur auswärtssieg is mir zu billig.

    ich fordere heute eine rauschende rückkehr der totalen spielerischen dominanz, pokalaus-traumaentschuldigungsgepienze war gestern.

    entwürdigend genug als 20.ter der bundesliga (würg) am ende des grauesten werktages der woche dem verein seines herzens bei der arbeit zusehn zu müssen.

  46. Ich finde das darf heute nicht fehlen. Bitte aufstehen und mitsingen.

    http://www.youtube.com/watch?v.....-418rybwVI

  47. was war denn auf dem sportpresseball los?

    „Anders als Witt verfügt Gloria Gaynor über eine starke und raumfüllende Stimme. So fiel es der 62-Jährigen auch nicht schwer, mit ihren Hits „I will survive“ oder „Never can say goodbye“ um Mitternacht herum die Dinner-Teilnehmer und die später eingetroffenen Flaniergäste noch einmal mächtig in Bewegung zu bringen. Selbst die gerade erst von ihrem Achillessehnenriss genesene Ariane Friedrich, die eigentlich nicht tanzen wollte, „weil ich nicht tanzen kann“, hielt es nicht auf ihrem Stuhl, als die Disco-Queen richtig loslegte. Nur zwischendurch erntete Gaynor mal ein paar Buhrufe – als sie aus unerfindlichen Gründen einen Schal aus der Westkurve des 1. FC Kaiserslautern hoch hielt.“

    http://www.fr-online.de/frankf.....easer.html

  48. @scheibu Jupp 14:00 Uhr geht’s los

  49. So viel Regen war gar nicht, als dass die den Trekker brauchen. Vor der Länderspielüpause ist alles andere als ein Sieg tatsächlich eine Niederlage. Vor Paderborn habe ich aber keine Bedenken. Die sollten ruhig mal D’dorf, Fürth oder Pauli schlagen.

  50. @Scheibu

    Caio bleibt daheim.

  51. aha der doktor hat wie immer seine chronische match day depression.

    an einem spieltag heißt es a u f- und nicht auspusten!

    http://1.bp.blogspot.com/_0V2K.....070431.JPG

  52. @bumm montag. november. erzgebirge. grau.

  53. ZITAT:

    “ nein, ich habe bambuspfähle angespitzt … „

    Weißt Du denn, wo er baden geht?

  54. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ nein, ich habe bambuspfähle angespitzt … „

    Weißt Du denn, wo er baden geht? „

    ja. in der badewanne im taunus.

  55. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ nein, ich habe bambuspfähle angespitzt … „

    Weißt Du denn, wo er baden geht? „

    ja. in der badewanne im taunus. „

    Nur original mit Badeente!

  56. Gude

    Das wird ein super Spiel heurte, großer Fußballgenuß. Ansonsten freut mich, dass es zumindest hier nichts neue gibt.

    Hoffer? Find‘ ich gut.

  57. Die FR sollt den Veh nicht so loben. Sonst hebt der ab.

  58. Das baut Stress ab, macht mich glücklich.

  59. Caio ist es auch zu kalt im Erzgebirge.

    @ AndyRodgau habe von dir nix anderes erwartet. Und Tani mal sehen ob ich sie vorbeifliegen sehe….

  60. ZITAT:

    “ Matchday und alle sitzen im Büro, also eigentlich beste Kommentarzeit.. Und keiner regt sich uff. Das geht zu Ende hier. „

    :-))

  61. Ich hab hier den ganzen Tag Kamel. Ach was sage ich. Eine ganze Kamelherde treff ich hier. Ich kann jetzt aber nicht sagen das mich das glücklich macht.

  62. Ohne nachzuschauen: Wer war am 14. Spieltag der letzten Zweitligasaison Tabellenführer?

  63. @Rasender Falke

    Ein bisschen OT:

    Ein Küchengott ist auf Eure Rheinseite geflüchtet. Steckt bestimmt der Autohändler dahinter: Paride Nicoli, genannt „Mimmo“. Kochvirtuose aus dem Friaul. Nicht ganz billig seine friaulischen Kreationen, aber ab und an sollte man sich die gönnen, z.B. nach einem Eintracht-Sieg oder anstatt eines Dreiers, je nach Mentalität. Aufpassen: Er teilt seine Lokale gerne in ein „Feinschmecker-Ristorante“ (Pizza, Nudeln, Schnitzel) und in

    einen unscheinbaren 2.Teil, für den er persönlich zuständig ist. Das hieß dort früher „La Gallerie“ o.ä.. Frag besser vorher, ob der Meister selbst am Herd steht. Tel.

    3046107.

    *Neid*

    Quälle: F.A.S.

  64. Geballte Fussballkompetenz. Nur Heinz war schneller als Heinz. :)

    Die Hertha hatte übrigens nach dem 14. Spieltag 29 Punkte. Die können wir heute Abend überholen.

  65. OT

    Der WOB-Trainer hadert ganz dolle mit dem WOB-Manager:

    http://www.fnp.de/fnp/sport/fu.....16.de.html

  66. 77. ekrot

    Oh danke

    http://www.la-gallerie.de/

    ?

    Das gibt es da aber schon länger. Habe ich aber noch nie probiert. Da es aber auf meinem Weg zur Arbeit ist, werde ich es mal in Augenschein nehmen.

    Scheint, dass er da neu (mit) eingestiegen ist.

    Im La Villa in Rüsselsheim war ich schon, glaube ich. Fein fein.

  67. ZITAT:

    “ Aue! „

    Aua

  68. 7:0 Tore in zwei Spielen gegen Aue. Was soll da schon passieren? Die sind ja nicht Paderborn! Und: Abgesehen von Rostock sah die Eintracht im Osten immer gut aus.

  69. @82 ZITAT:

    “ 7:0 Tore in zwei Spielen gegen Aue. Was soll da schon passieren? Die sind ja nicht Paderborn! Und: Abgesehen von Rostock sah die Eintracht im Osten immer gut aus. „

    So. Jetzt ist engültig alles grau.

  70. Festbeißen. Jetzt!

  71. Abbeißen. Sofort!

  72. ZITAT:

    “ Festbeißen. Jetzt! „

    Holt Teer und Federn!

  73. Unfaßbar. Der Wind kommt von links und der Terrorist mit dem Zweitakt Laubbläser bläst nach rechts. Wie blöde muß man eigentlich sein…

  74. Unser heutiger Gegner hiess früher WISMUT AUE, da ich nahe der Zonengrenze gross geworden bin, konnte ich als Kind die Spiele der DDR Oberliga ansehen:

    Ich habe im Internet folgendes Plakat gefunden:

    (Die Mannschaften gab es wirklich alle)

    http://vowi.net/wordpress/wp-c.....02/ddr.jpg

  75. Gotlandschafzüchter e.V., 08280 Aue.

    Ziele:

    Haltung und Weitervertrieb des gotländischen Pelzschafes, das vor 1000 Jahren in den Heiden Nordeuropas gezüchtet wurde größere Verbreitung dieses Schafes im Erzgebirge, insbesondere für die Landschaftspflege.

    So. Langsam benötige ich seelischen Support, sonst sitz ich heute Abend mit wackelndem Oberkörper und durchdringendem Blick vor der Glotze.

  76. Ich selbst habe bei einem „Eisenbahner Sportverein Lokomotive (kurz ESV LOK)“ die Abwehrflanke beackert! ;-)

  77. ZITAT:

    “ Unfaßbar. Der Wind kommt von links und der Terrorist mit dem Zweitakt Laubbläser bläst nach rechts. Wie blöde muß man eigentlich sein… „

    … der arbeitet bestimmt bei der FES, oder?

  78. at 89

    Immer locker durch die Hose atmen, Doc K.

    Morgen kommt Stromberg zurück, ein kleiner Lichtblick in der trüben Aue Woche.

  79. ZITAT:

    “ Matchday und alle sitzen im Büro, also eigentlich beste Kommentarzeit.. Und keiner regt sich uff. Das geht zu Ende hier. „

    Es gibt ja noch nix uffzuresche. Isch hoff des bleibt so bis kurz nach 22 Uhr.

  80. ZITAT:

    “ Unfaßbar. Der Wind kommt von links und der Terrorist mit dem Zweitakt Laubbläser bläst nach rechts. Wie blöde muß man eigentlich sein… „

    Also ich würde das auf jeden Fall ganz genauso machen.

    Oder? ;)

  81. das erste anzeichen dafür, dass mann echt uncool ist:

    mann muss erwähnen, dass mann: , „ich habe gelernt, mich zu disziplinieren. Ich bin ein cooler Typ.“

    sagt meine tochter! sie findet coole typen sind cool und haben es nicht nötig, das ständig zu erwähnen …

    tja armin, verkackt …

  82. ZITAT:

    “ Unser heutiger Gegner hiess früher WISMUT AUE, da ich nahe der Zonengrenze gross geworden bin, konnte ich als Kind die Spiele der DDR Oberliga ansehen:

    Ich habe im Internet folgendes Plakat gefunden:

    (Die Mannschaften gab es wirklich alle)

    http://vowi.net/wordpress/wp-c.....02/ddr.jpg

    Ich vermisse auf dem Plakat ja „Kernkraftwerk“, wie im Namen meines DDR-Lieblingsvereins BSG Kernkraftwerk Greifswald, dessen Aufnäher bis heute die Rückseite meiner Eintracht-Mütze ziert.

  83. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ist heute noch jemand außer mir so bescheuert nach Aue zu fahren ? „

    Ja, Tani. Wobei, die fliegt ja. „

    nach aue? aua …

  84. ZITAT:

    “ Abgesehen von Rostock sah die Eintracht im Osten immer gut aus. „

    Erinner misch net an Rostock. Isch glaab isch reesch misch jetz doch uff.

  85. Der Benni macht heute eins. Auswärts tut ihm gut.

  86. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Unfaßbar. Der Wind kommt von links und der Terrorist mit dem Zweitakt Laubbläser bläst nach rechts. Wie blöde muß man eigentlich sein… „

    Also ich würde das auf jeden Fall ganz genauso machen.

    Oder? ;) „

    Ich würd den Wind blasen lassen.

  87. 1:0 Aue. Hab ich geträumt. Eigentor Schildenfeld.

  88. Eigentlich wäre Montag 14 Uhr 30 auch ne gute Anstoßzeit. Die Frauen machen das ja auch.

  89. „Billigflüge ab / an Flughafen Aue ZAU

    Der Flughafen Aue bietet seinen Fluggästen einen guten Service in familiär anmutender Athmosphäre.

    Der Flughafen AUE trägt den IATA-Code ZAU und befindet sich im Bundesland Sachsen in der Nähe von Chemnitz und der Stadt Aue. Er ist über die Autobahn A 72 erreichbar und ist durch seine übersichtliche Grösse bei den Flugpassagieren beliebt.

    So verleiht die Übersichtlichkeit beim Ein- und Auschecken eine angenehme und entspannte Atmosphäre. Im Terminal des Flughafens Aue finden sich verschiedene Informationsschalter, eine Tourist- Information, Autovermietungen, ein Flughafen-Cafe mit Biergarten sowie ein Travel-Value Shop im Abfertigungsbereich. Zudem ist die Erreichbarkeit des Flughafens mit dem Auto gut und es stehen Parkplätze in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Mehrere Billigfluggesellschaften frequentieren den Flugplatz in Aue. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf privaten Flügen, mehrere Maschinen sind auch hier stationiert. Im Flughafen-Cafe mit angeschlossenem Biergarten kann man bei einem Besuch den startenden und landenden Maschinen zuschauen.

    Wer sich näher für den Flughafen Aue interessiert, der kann sich über das Internet nähere Informationen zu den vorhandenen Serviceeinrichtungen und zur Erreichbarkeit besorgen. Weiterhin kann man als Fluggast auch Flüge über das Netz buchen, welche von Aue starten oder hier landen.“

    wieder was gelernt!

  90. Die 100 war immerhin bemüht, aber die 102 und 103 haben mich jetzt wieder runtergezogen. Erstmal Mittag machen.

  91. ZITAT:

    „Und: Abgesehen von Rostock sah die Eintracht im Osten immer gut aus. „

    Umgekehrt wäre mir lieber gewesen.

  92. ZITAT:

    “ Eigentlich wäre Montag 14 Uhr 30 auch ne gute Anstoßzeit. Die Frauen machen das ja auch. „

    Warum nicht gleich Dienstags?

  93. @102: Schildenfeld kann keine Eigentore.

  94. Rostock? what the fuck is ROSTOCK?

  95. Nachdem Andersen vergeben ist… Im „Wildpark“ ist der jedenfalls richtig.

  96. Silence is golden but my eyes still see

    silence is golden golden but my eyes still see

  97. Quetschemännsche

    ZITAT: „Und wenn dann heute im Laufe des Tages der Traktor über das Feld gejagt worden ist..“

    Wie schon der SD in seinem ersten Interview auf glattem frankfurter Boden:

    „Das muss man der Mannschaft einhämmern, immer wieder. Da geht auch vieles ab unter der Gürtellinie. Nehmen wir Aue: Wenn da Schnee fällt, dann räumen die den erst eine Stunde vor dem Anpfiff, weil sie wissen, sie sind technisch eh die schlechtere Mannschaft. Und dann fährt da vielleicht noch ein Traktor übers Feld. Darauf muss man vorbereitet sein.“ http://www.fr-online.de/eintra.....tem,2.html

    Als Wismutiger würde ich zur Antwort heute abend eine große Blockfahne ausrollen: http://www.bauhof-online.de/ty.....6ed161.jpg und singen

    „O weh, o weh, o weh, o weh, arme SGE, ihr stolpert auf unserem Acker – und Wismut feiert den Sieg.“

  98. Den Begriff “Sport” gibt es erst seit dem so grausamen 19. Jh. — und seitdem gibt es praktisch nur noch Volltrottel und Idioten (bis hin zu Olympia 1936).

    Darum: erst eine Gesellschaft ohne Sport — und vor allem: ohne Sportkonsumenten — wird eine zivilisierte und friedvolle und nicht-korrupte sein!

    Der Konsument (ob Pferde-TV oder Fussball-TV) ist letztlich an allem schuld, auch an dem Tod von Hickstead!!!!

    MERKT EUCH DAS ENDLICH UEBERALL, ihr dummen Konsumenten überall!!!!!!!

    Natürlich ist es für Trottel einfacher, Auto zu fahren und Fussbälle zu treten, als z.B. Krebs zu heilen (was nur Leuten mit einem IQ über 200 gelingt!).

    Ich werde leider in einer Gesellschaft voller Deppen sterben müssen…

  99. Aue ist wichtig!

  100. Wismut feiert keinen Sieg. Nicht heute.

  101. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Wismut feiert keinen Sieg. Nicht heute. „

    Richtig, und die kommen auch auf solche Choreos nicht..

  102. ZITAT:

    “ Wismut feiert keinen Sieg. Nicht heute. „

    Boah ey, welch Optimismus! Und das von Dir…

    Ich setze hier mal den Kontrapunkt, weil es hier ja sonst kein anderer tut:

    Ich warne!

  103. Es ist dunkel…

    Es wird feuchtkalt…

    Hartes Geläuf…

    Ich warne ebenfalls.

  104. „Wenn da Schnee fällt, dann räumen die den erst eine Stunde vor dem Anpfiff, weil sie wissen“ …

    … da fällt sowieso wieder neuer drauf. Logo.

    Ich hoffe jedenfalls, dass der Platz im Gebirge da hinten möglichst fest gefroren ist. Dann werden sie mit dem Trecker kaum Spuren hinkriegen.

  105. Na auf alle Fälle habe ich jetzt bessere Laune:

    http://www.journal-frankfurt.d.....6748e3.jpg

  106. Haben die da auch Flutlicht, oder müssen wir mit Grubenlampenatmo rechnen?

  107. ZITAT: “ Ich setze hier mal den Kontrapunkt, weil es hier ja sonst kein anderer tut: Ich warne! „

    Das kann ja jeder.

  108. ZITAT:

    “ Ich hoffe jedenfalls, dass der Platz im Gebirge da hinten möglichst fest gefroren ist. Dann werden sie mit dem Trecker kaum Spuren hinkriegen. „

    Im Gebirge ist es zur Zeit wesenlich wärmer als im Flachland.

  109. Was Knärzköpp!

    Wir haben den gefühlt besten, sonnigsten, schönsten November-Anfang seit ich weiß wie man das schreibt (ist schon ne Weile her), nen coolen Trainer, die beiden Ms wieder in Einsatzform, können uns auf einen frisch-getreckerten Fussball-Acker freuen, Flutlicht-Spiel sowieso, und hier heulen einige rum als wäre Aue der persönliche, auf ewig eingewachsene Zehennagel.

    Matchday, Kinners, die Eintracht spielt; da kann man auch mal einbisserl mehr Enthusiasmus erwarten.

  110. Tschüss Bunga Bunga.

  111. ZITAT:

    “ Tschüss Bunga Bunga. „

    Och, und er selber dementiert. Ich war grad schon fast traurig.

  112. „Im Gebirge ist es zur Zeit wesenlich wärmer als im Flachland.“

    Oh nein. Invasions-Wetterlage?!

  113. 2:0 durch Hoffer in der 68. Und dann noch je eines von Köhler und Mayer als Sättschungsbeilaoche.

  114. ZITAT:

    “ Oh nein. Invasions-Wetterlage?! „

    Hör doch auf, Angst vor unseren Ultras zu schüren.. ;-))

  115. ZITAT:

    “ Haben die da auch Flutlicht, oder müssen wir mit Grubenlampenatmo rechnen? „

    Flutlicht haben die dort schon. Nur reichen Kapazitäten nicht, um gleichzeitig die Bevölkerung mit Strom zu versorgen. So wird man in Aue bis ca. 22 Uhr im Dunkeln ausharren müssen.

  116. Alles ehrenwerte Männer, alle, ehrenwert…..

    Fortsetzung zur „Aktion Abseits“:

    http://www.spiegel.de/spiegel/.....95,00.html

  117. Gerda ich will ein Kind von dir.

  118. Gerade den „Freizeit-Fragebogen“ von BH in der FR gelesen. Antwort auf die letzte Frage: „In Wiesbaden gibt es auch viele schöne Orte und auch zwei gute Italiener, einmal Di Gregorio und zum anderen La Cittatella.“

    Zwei Fehler: Es heißt „La Cittadella“ und befindet sich nicht in Wiesbaden sondern in Niedernhausen. Aber das nur nebenbei.

  119. Wer ins Erzgebirge fährt, dem ist ein Besuch in Kalovy Vary / Karlsbad zu empfehlen. Sehr erholsam. Man sollte dort allerdings keine weitreichenden Beschlüsse fassen, da kommt, wie die Geschichte lehrt, nichts gescheites bei raus. Wahrscheinlich liegt das am dort üblichen Konum hervorragender stark alkoholischer Getränke.

    OT:

    Ist vielleicht Dutt zu Leverkusen, aber ich verlinke doch mal, da sich hier manche kürzlich als Fans outeten:

    http://www.fr-online.de/frankf.....05168.html

  120. Sorry, EDIT zu #136

    „Karlovy Vary“

    und

    „Konsum“.

    klar?

  121. Hach. So langsam steigt die Spannung.

  122. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Haben die da auch Flutlicht, oder müssen wir mit Grubenlampenatmo rechnen? „

    Flutlicht haben die dort schon. Nur reichen Kapazitäten nicht, um gleichzeitig die Bevölkerung mit Strom zu versorgen. So wird man in Aue bis ca. 22 Uhr im Dunkeln ausharren müssen. „

    Was für ne Bevölkerung? Da wohnen grad mal soviel Leute wie ins Stadion passen.

  123. ZITAT:

    “ Hach. So langsam steigt die Spannung. „

    Aufs Länderspiel am Wochenende?

  124. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hach. So langsam steigt die Spannung. „

    Aufs Länderspiel am Wochenende? „

    Ich schaue nur die wichtigen Spiele.

  125. ZITAT:

    Ich werde leider in einer Gesellschaft voller Deppen sterben müssen… „

    Ich lebe ganz gern in einer Gesellschaft voller Deppen, wer hätte das jetzt gedacht?

  126. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Ich werde leider in einer Gesellschaft voller Deppen sterben müssen… „

    Ich lebe ganz gern in einer Gesellschaft voller Deppen, wer hätte das jetzt gedacht? „

    Ich finde das auch schön positiv herauszustechen.

  127. ZITAT:

    “ Ich werde leider in einer Gesellschaft voller Deppen sterben müssen… „

    Geht ja noch. Schlimmer wärs, wenn man in einer Gesellschaft voller Deppen leben müsste.. ;-)

  128. @6, ekrot:

    Nicht ursprünglich aus Rostock, keine Sorge.

  129. Ja is denn scho wieder Länderspiel?

  130. Woher soll ein ungebildeter Mensch wissen, wer Hickstead war?!?!

    Und ich hatte Ariane Friedrich mit blonden Haaren in Erinnerung……

    Im übrigen warne ich vor, dass Aues Kader ca. 2,5 Mio € teurer ist als der von Paderborn! Und vor Ronny und Enricooooo!

  131. @145

    was soll ich jetzt dazu sagen….

    Gerda sollte neben mir OB werden.

    Gibt`s keine Aufstellungen heute?

  132. Kein Wunder, dass sich das mit dem Uffstiech so zieht.

  133. ZITAT:

    “ @145

    was soll ich jetzt dazu sagen….

    Gerda sollte neben mir OB werden.

    Mit gemeinsamen Kind?

  134. Dies wurde mir von ABB zugespielt. Dinge gibt’s, die gibt es nur im Umland!

  135. Vielleicht sollte Gerda nicht gerade OB werden, aber ein Posten als Blog-Maskottchen wäre doch noch frei.

    Nachdem sb1 an Vokal-Diarrhoe eingegangen und Schlappeseppel anscheindend der Spass vergangen ist. Btw: Sind Gerda und Quetschemännche vielleicht liiert oder verwandt??

  136. Bad Vilbel ist da ein echter Vorreiter, die haben sogar sprechende Apfelweinfässer:-)

  137. Wir kriegen auch ne neue Einlaufmusik.

    Ganz starke Nummer.

    http://www.youtube.com/watch?v.....D3ahhUc60s

  138. Moin

    Was ist ein „Echofon“?

  139. @152 Endlich mal ein vernünftiges Video hier.

  140. ZITAT:

    “ Gerda sollte neben mir OB werden. „

    Wieso „neben“? „Unter“!

  141. À propos Maskottchen,; wo ist denn SGE_Matze? Pflegt der den maladen Caio?

    I.Ü:

    Trolle nicht füttern.

    http://www.colorado4x4.org/vbb.....dtroll.gif

  142. ZITAT:

    “ Moin

    Was ist ein „Echofon“? „

    Hat das was mit Aue zu tun?

  143. ZITAT:

    “ Alles ehrenwerte Männer, alle, ehrenwert…..

    Fortsetzung zur „Aktion Abseits“:

    http://www.spiegel.de/spiegel/.....95,00.html

    „Im Fussball gibt es keine Korruption.“ (O-Ton Sepp). Und deswegen kann die FIFA natürlich auch nicht wissen, dass Schiedsrichter die Einnahmen nicht versteuern, wenn sie (die FIFA) ihnen das Geld auf ausländische (Nummern)Konten zahlt.

  144. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Moin

    Was ist ein „Echofon“? „

    Hat das was mit Aue zu tun? „

    Ne, aber mit diesem Blog. Ich wurde dadurch heute morgen in dessen Auftrag knapp aber prägnant begrüßt.

  145. Muss sagen, es sieht doch schon e bissi gefror´n aus dort:

    http://www.fc-erzgebirge.de/we.....bcam.jpg

  146. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Moin

    Was ist ein „Echofon“? „

    Hat das was mit Aue zu tun? „

    Ne, aber mit diesem Blog. Ich wurde dadurch heute morgen in dessen Auftrag knapp aber prägnant begrüßt. „

    Echofon ist ein Twitter-Plugin für Firefox.

  147. ZITAT:

    Echofon ist ein Twittr-Plugin für Firefox. „

    Toller Satz. In den 8oer wärste mit so einer Aussage direkt in die Klapsmühle eingeliefert worden.

  148. ZITAT:

    “ Echofon ist ein Twitter-Plugin für Firefox. „

    Genau!

  149. Ma was anneres: Stani in Leverkusen und Dutt in Hoffenheim: Hätte das nicht vielleicht besser gepasst?

    Wär doch ma was Neues: Dutt in Hoffenheim.

  150. @152: Ich bin mir sicher, dass es einen Zusammenhang mit des Murmels Rückkehr gibt. Welchen weiß ich nicht, aber das ist Fakt.

  151. BigBelly?

    Hoppesack?

    Ihr Leut!

  152. Zum Spielverlauf: Der weitere Vortrieb des Flügelortes wurde nun vom Irrgang bewerkstelligt, der den Stolln auch als Transportweg für das abgebaute Erz nutzte. Für den Segen Gottes, dessen Abbaue ebenfalls bald unter dem Vestenburger Stolln lagen, wurde die Anlage des Tiefen Vestenburger Stolln notwendig.

    http://www.aue.de/aue/content/.....171430.asp

  153. ZITAT:

    “ Ma was anneres: Stani in Leverkusen und Dutt in Hoffenheim: Hätte das nicht vielleicht besser gepasst?

    Wär doch ma was Neues: Dutt in Hoffenheim. „

    zwangsabstieg für bayerkusen, hoppenheim und vwburg wegen wettbewerbsverzerrung jetzt!

    ob stani und dutt in der dritten liga trainieren wollen?

  154. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Echofon ist ein Twittr-Plugin für Firefox. „

    Toller Satz. In den 8oer wärste mit so einer Aussage direkt in die Klapsmühle eingeliefert worden. „

    :-D

  155. Ich hab allmählich keinen Bock mehr.

    Am Anfang war es ganz schön, aber jetzt merkt man, es fehlt so viel.

  156. Melchior Lotter der Ältere (1470–1549), Buchdrucker und Verleger ist auch in Aue geboren.

    Das hätten wir nun auch geklärt. Jetzt könnts losgehen.

  157. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Echofon ist ein Twittr-Plugin für Firefox. „

    Toller Satz. In den 8oer wärste mit so einer Aussage direkt in die Klapsmühle eingeliefert worden. „

    …wobei der Satz „Echofon ist ein Zwitscher-Steckrein für Feuerfuchs“ auch irgendwie wenig Sinn ergibt.

  158. Kaugummi. An heißen Tagen zieht es jung und alt in das traditionsreiche Freibad Auerhammer. Reizvoll gelegen, bietet es seinen Badegästen ein Schwimmerbecken von 100 m Länge und 25 m Breite.

  159. Bitte nicht vom Blogrand springen. Sonst fliegste raus!

  160. @Middelhesse [146]

    “ @6, ekrot:

    Nicht ursprünglich aus Rostock, keine Sorge. „

    Hhm, hatte ansonsten beim schnellen Überlesen auch den Eindruck, dass die schon wissen, von was sie schreiben.

    Lass doch mal die Katze aus dem Sack!

  161. meier & tscha´s tipp:

    drei für uns, eins für die…

    1:3

    http://www.bundesliga.de/media.....ei_389.jpg

  162. OT: Zum Zeitvertreib.

    Versteh den Chef.

    http://www.spiegel.de/karriere.....92,00.html

    Das Stromberg Quiz.

    Das zieht sich wieder bis zum Auswärtssieg in Aue.

  163. Das wär ja alles nicht so öde wenn der Aufstieg nicht schon feststünde und man auch mal eine Niederlage im Bereich des Möglichen wäre. Laaangweilig.

  164. Jetzt weiß ich auch wer „Hickstead“ ist bzw. war; ’n Pferd (daher weht der Wind in @115).

    Wobei wir ja hier mit Pferden wenig am Hut haben. Oder?

  165. Nur mit Ackergäulen..

  166. Dieses Meier und Bushido-Bashing wieder.

  167. Alte Liebe oder Backstage?

  168. Ich weise jede Schuld am Tod von Hickstead aufs Schärfste zurück.

  169. Da ich sowieso mal pausieren musste, hab‘ ich eben mal das Stromberg-Quiz gemacht und siehe da …

    „Sie haben 17 von 53 Punkten.

    Sie sind auf einem guten Weg. Sie haben erkannt, worum es beim Chefsein geht. Sie wissen nicht nur, wie der Hase läuft, sondern auch, wohin er läuft und mit wem er sich da trifft. Das ist eine gute Basis, um langfristig als Chef erfolgreich zu sein. Jetzt fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten.

    Stoßen Sie Ihre letzten verbliebenen Freunde ab, die Sie im Büro noch davon abhalten, komplett emotionslos durchzustarten, und gewöhnen Sie sich bestimmte Eigenschaften an, die einen Chef erst charismatisch machen. Schießen Sie von Zeit zu Zeit einfach mal eine Kündigung aus der Hüfte, begründen Sie das mit einer frei erfundenen Geschichte, in der viele Fremdwörter Ihrer Branche vorkommen. Brüllen Sie grundlos in Ihrem Büro ins Telefon und knallen Sie wütend den Hörer auf die Gabel. Es muss niemand erfahren, dass keiner dran war.“

    Also, dann fang‘ ich mal an … IHR SEID ALLE GEFEUERT, IHR ARSCHKRAMPEN!

  170. Zum Glück haben wir schon 29 Punkte (von 39 möglichen)

  171. ZITAT:

    „Wobei wir ja hier mit Pferden wenig am Hut haben. Oder? „

    Stimmt. Wenn, dann nur mit Eseln.

  172. Argh. Fuffzich Stunden zu spät.

    Notiz an mich: Öfter mal die Seite neu laden.

  173. ZITAT:

    “ Alte Liebe oder Backstage? „

    Vowi ?

  174. ++++ Angebot +++ WERBUNG ++++ Angebot

    Pferdesalami 1a Qualität aus bester Tierzucht in limitierten Mengen zum Liebhaberpreis. Kontakt: http://www.gestuet-sprehe.de/

  175. ZITAT:

    “ Argh. Fuffzich Stunden zu spät. „

    Du übertreibst.

  176. Boah. Wahrscheinlich penne ich bis das Spiel losgeht …

  177. ich werde gerade gefragt wo SGE_Matze ist?

  178. ZITAT:

    “ Boah. Wahrscheinlich penne ich bis das Spiel losgeht … „

    Ich penne wahrscheinlich, wenn das Spiel losgeht….

  179. Und wie sind die da hingekommen?

    Mit dem Flieger nach Warschau und dann mit dem Bus ins Erzgebirge.

    So läuft es doch bei uns.

  180. Der FR-Server scheint in die Knie gegangen zu sein. Apache mal durchstarten.

  181. Nein, ich möchte „Wetten Das“ auch nicht übernehmen. Immer diese lästigen Anfragen am Matchday.

  182. ZITAT:

    “ ich werde gerade gefragt wo SGE_Matze ist? „

    Und?

    @ 198

    „Ein Wort gab das andere – wir hatten uns nichts zu sagen.“

  183. Ich würde bei Wetten dass? Einsteigen. Aber nur mit Heinz als Michelle.

  184. Ich bin für Kajo & Bruna.

  185. Schade, dass es noch so warm ist. Hätte das Spiel gerne auf einem gefrorenen Boden gesehen mit Kajo in Strumpfhosen.

  186. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Boah. Wahrscheinlich penne ich bis das Spiel losgeht … „

    Ich penne wahrscheinlich, wenn das Spiel losgeht…. „

    Und ich penne jetzt.

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  187. Durst. Brennender Durst.

  188. ZITAT:

    “ Schade, dass es noch so warm ist. Hätte das Spiel gerne auf einem gefrorenen Boden gesehen mit Kajo in Strumpfhosen. „

    Sei tapfer, Albert. Kajo ist nicht dabei.

  189. Ich weiß. Erkältet, nicht?

  190. Dann will ich eine geschlossene Schneedecke.

    Wenn schon im Erzgebirge bolzen, dann richtig.

  191. Es geht im den Umständen entsprechend ganz gut. Er ist ein wenig traurig.

  192. Die Taunusmafia formiert sich:

    http://www.fr-online.de/bad-ho.....14090.html

    Schön, dass man da sagt, woran man sich orientieren will:

    „Dass solche Erfolge möglich sind, bewiese zum Beispiel die Gemeinde Hoffenheim,…“

    Allerdings: die „Gemeinde“ H. : Na ja.

  193. ZITAT: “ Einen Tag nach der Verpflichtung von Jörn Andersen als neuen Trainer des Karlsruher SC macht Lothar Matthäus bekannt, dass der Zweitligist auch mit ihm verhandelte „

    Warum macht der das? Was verspricht der sich davon? Der reitet sich doch nur immer tiefer in seine eigene Misere rein.

  194. Kann ER schon frieren wie ein Deutscher?

  195. @ 215 Klugscheisser:

    Frag doch: „Was denkt er sich dabei?“

    Dann ergibt sich die Erklärung ganz leicht…

  196. „Der reitet sich doch nur immer tiefer in seine eigene Misere rein.“

    Jaja. Reiten, totes Pferd und so. Sind ja Themen heute.

  197. ZITAT:

    “ @Middelhesse [146]

    “ @6, ekrot:

    Nicht ursprünglich aus Rostock, keine Sorge. „

    Hhm, hatte ansonsten beim schnellen Überlesen auch den Eindruck, dass die schon wissen, von was sie schreiben.

    Lass doch mal die Katze aus dem Sack! „

    Schäme mich. Stehe doch noch ganz am Anfang.

    Stefan ist meine Muse ;) Aber ja, das Blog-Dingen ist auf meinem Mist gewachsen.

  198. @219

    Machste aber prima. Gefällt mir.

  199. Ich bin schon Heinzis Muse.

  200. ZITAT:

    “ Ich bin schon Heinzis Muse. „

    Ach so is das. Jetzt wird mir einiges klar.

  201. ZITAT:

    “ Schäme mich. „

    Brauchste net.

  202. Wann gehts denn endlich los in Aue, das ziiiieeeeeht sich!

  203. ZITAT:

    “ Alte Liebe oder Backstage? „

    wir waren doch bei AL, oder?

  204. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Alte Liebe oder Backstage? „

    wir waren doch bei AL, oder? „

    ok

  205. Heimisches Sofa. Irgendeinen Vorteil muss diese blöde Liga schließlich haben.

  206. Sofa einer meiner Gespielinnen. Irgendeinen Vorteil muss diese blöde Liga schließlich haben.

  207. In Langen am Luthi hat mich letztens ein Werbeplakat angesprochen, Stadtwerke oder sowas. Das Umland ist der großen, aber pleiten Stadt, tatsächlich um Längen voraus…

    Auswärtssiech!

  208. ZITAT:

    “ Heimisches Sofa. Irgendeinen Vorteil muss diese blöde Liga schließlich haben. „

    Besonders jetzt im Winter.

  209. ZITAT:

    “ Sofa einer meiner Gespielinnen. Irgendeinen Vorteil muss diese blöde Liga schließlich haben. „

    Angeber

  210. ZITAT:

    “ Sofa einer meiner Gespielinnen. Irgendeinen Vorteil muss diese blöde Liga schließlich haben. „

    Schneekette net vergesse !

  211. @220, Heinz

    @224, Klugscheißer

    Fuchse mich in den ganzen Kram erst noch rein, daher schonmal danke für die Worte!

  212. Der zähe Eintracht-Montag.

    Unkste noch oder führste schon ?

  213. ZITAT:

    “ Wann gehts denn endlich los in Aue, das ziiiieeeeeht sich! „

    Wenns net bald losgeht, penn ich.

  214. Wehe, wehe, die verlieren da heute.

    Werde ich ganz, ganz sauer.

    1 Woche Erzgebirge zum Auslaufen, steht dann auf dem Programm.

  215. So. Die Nähe zur CSSR hat mich dann einen Sechser Budweiser kaufen lassen. Kühlschrank arbeite redlich.

  216. des wird heite nix

  217. Ich habe so eine dunkle Vorahnung.

  218. Ich guck „Bauer sucht Frau“. Da weiß ich was ich hab.

  219. ZITAT:

    “ Ich guck „Bauer sucht Frau“. Da weiß ich was ich hab. „

    Wir wissen wen de kriegst.

  220. Ich will zumindest Hotelgutscheine gewinnen.

  221. Da kann doch keiner gewinnen.

  222. „Ich guck “Bauer sucht Frau”.“

    Hat sich dieses Sendung nicht sogar auch metro-sexualisiert?

  223. ZITAT:

    “ des wird heite nix „

    ZITAT:

    “ Ich habe so eine dunkle Vorahnung. „

    Gibt’s wenigstens ein fundiertes Argument, Herrschaften?

  224. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ des wird heite nix „

    ZITAT:

    “ Ich habe so eine dunkle Vorahnung. „

    Gibt’s wenigstens ein fundiertes Argument, Herrschaften? „

    zum unken braucht man keine Argumente, sondern nur Vorahnung

  225. Ich hab son seltsames Kribbeln im Bauch.

  226. „Vorahnung“ Ist besser als keine Ahnung.

  227. ZITAT:

    “ Hat sich dieses Sendung nicht sogar auch metro-sexualisiert? „

    Deshalb schau ichs doch.

  228. Ok ok. Aber nach dem Spiel dann nicht: „Ich hab’s gewusst!“

    Das will dann niemand lesen.

  229. „Deshalb schau ichs doch.“

    :-)

    Okay, das war’s für mich mit Aue.

    Wann geht’s los bei RTL?

  230. ZITAT:

    “ „Deshalb schau ichs doch.“

    :-)

    Okay, das war’s für mich mit Aue.

    Wann geht’s los bei RTL? „

    Zur zweiten HZ, Albert.

  231. Mir kann nix passieren habe 2:0 für Aue getippt.

  232. ZITAT:

    “ In Langen am Luthi hat mich letztens ein Werbeplakat angesprochen, Stadtwerke oder sowas. Das Umland ist der großen, aber pleiten Stadt, tatsächlich um Längen voraus…

    Auswärtssiech! „

    Und sprechende Mülleimer haben wir da auch!

  233. Das kann gar nicht schief gehen. Niemals.

  234. Ich kenne keinen Spieler aus dem Erzgebirge.

    Und auch sonst keinen Menschen…

    Ich habe das so eine Vorahnung.

  235. Das ist alles so Twin Peaks-mäßig.

  236. ZITAT:

    “ So. Die Nähe zur CSSR hat mich dann einen Sechser Budweiser kaufen lassen. Kühlschrank arbeite redlich. „

    Same here :)

  237. Vielleicht sollte man zur Überbrückung jetzt schon pöbeln.

    Ein erfahrenes Umfeld weiß doch was kommt.

  238. Guten Abend aus Aue. Bitter kalt hier, keine 20 Grad so wie bei uns am Mittelmeer. Außer Ffm noch keiner da, aus den Boxrn dröhnt Musik aus der Wendenzeit. Das Spielfeld ist zu sehen, auf der Fahrt war es teilweise so neblig, dass man das nicht erwarten konnte. Neben Bratwurst gibt’s hier Nudeltopf und der geht weg als würde er iNudeltopf heißen dabei schmeckt er gar nicht. Shuttlebusse wurden von zwei Polizei 9ern begleitet, sogar ein Kamerateam steht nach der Kontrolle bereit, doch auf Randale warten sie vergeblich.

    Lg Andy

  239. Nikolov – Jung, Anderson, Schildenfeld, Djakpa – Schwegler – Rode, Köhler – Meier – Hoffer, Idrissou.

    Ersatz:

    Kessler (Tor), Bellaid, Tzavellas, Lehmann, Matmour, Gekas, Friend.

  240. Mal in den Kader von Aue geschaut. Kenne wirklich niemanden. Ronny König habe ich schon mal gehört.

    Sind wohl alles Spieler aus der Region.

    Jetzt weiß ich wieder, warum ich dieses Konzept nie mochte.

  241. Oh jetzt doch Randale. Eine Motte wollte sich mit mir messen, hat verloren.

  242. „Nikolov – Jung, Anderson, Schildenfeld, Djakpa – Schwegler – Rode, Köhler – Meier – Hoffer, Idrissou.“

    Okay, nicht nicht so schlecht. Matmour für Rode wäre mir einzig lieber.

  243. Tzavellas endlich mal im Kader. Endlich mal eine Alternative für hinten links.

  244. Dann allen Budweisern einen guten Appetit. Ich verlange 3 bis 4 Treffer der unsrigen, würde aber auch ein 6:2 für uns mitnehmen. Ich warne nicht und iNudeltöpfe brauch ich zur Einstimmung auch nicht. Es ist angerichtet.

  245. ZITAT:

    “ Vielleicht sollte man zur Überbrückung jetzt schon pöbeln.

    Ein erfahrenes Umfeld weiß doch was kommt. „

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  246. Ich bin schläfrig. Nicht in Match-Mood. Not yet.

  247. „Ich bin schläfrig. Nicht in Match-Mood. Not yet.“

    Sagte das nicht neulich Carlos Teves auf einer Bank in München?

    Hat mir gut gefallen damals.

  248. Schon wieder fast 2(!) Wochen bis zum übernächsten Spiel.

    Wenn wir nächstes Jahr erste Liga spielen, wird ein Spiel pro Woche schon als Doppelbelastung empfunden.

  249. Die Spätherbstpause ist mir sehr willkommen.

  250. Des zieht sich wieder

  251. Muss ich mir von Marko Rehmer wieder anhören, was die Eintracht so alles falsch macht?

  252. Immerhin haben wir noch ein Spiel unmittelbar vor uns. Die annern müssen alle noch etwa zwei Wochen warten.

  253. ZITAT:

    “ Muss ich mir von Marko Rehmer wieder anhören, was die Eintracht so alles falsch macht? „

    Hoffentlich net. Der muss doch eigentlich noch was zahlen um dort seinen Senf absondern zu dürfen.

  254. ZITAT:

    “ Immerhin haben wir noch ein Spiel unmittelbar vor uns. Die annern müssen alle noch etwa zwei Wochen warten. „

    Alle? Aue nicht.

  255. @Middelhesse [219]

    Aber hallo! Na denn…

  256. Ich glaub ich penn doch net.

  257. ZITAT:

    “ Alle? Aue nicht. „

    Klugscheißer!

  258. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Alle? Aue nicht. „

    Klugscheißer! „

    Von Beruf. Namen sind Schall und Rauch.

  259. Das wird ein Riesenspiel heute.

  260. ZITAT:

    “ Dann allen Budweisern einen guten Appetit.“

    Bedankt. Durch massive Undiszipliniertheit wird die 6. Flasche allerdings pünktlich zum Anpfiff Geschichte sein. Danach kommt allerdings Schoppepetzer ins Spiel, ich als junges Gemüse kann es mir ja leisten.

  261. Ich glaub ich penn lieber doch ….

  262. @284 Hmm. Ich bin erst bei 0,5. Aber das macht die Erfahrung: Treffer 4 und 5 noch nüchtern erleben.

  263. Danke, AndyRodgau, für den stimmungsvollen Vorbericht!

  264. Huch! Jetzt dachte ich im ersten Moment, ich hab´s verpasst.

    http://liveticker.auefans.com/

  265. Würde jetzt gerne City-Real sehen.

  266. Endlich richtiger Fußball. Kein Hacke, Spitze 1-2-3-Tralala.

    Einfach nur ehrlicher anti-moderner Fußball.

  267. Dr. Brych ist jetzt nicht so der klassische Tomaten-Schiri, finde ich. Das lässt mich hoffen.

  268. Wunderkerzen-Pyro

  269. Breite Schlappen angezogen, Erwatungen tiefer gelegt,

    es kann losgehen.

  270. argh, der Horst

  271. Hat jemand einen nicht so ruckligen Stream?

  272. „Hat jemand einen nicht so ruckligen Stream?“

    Hey, it’s FREE TV. On Zattoo auf jeden Fall.

  273. Rode wie immer. Hektisch. Will den Ball nie halten, sondern sofort passen. Egal wohin, nur um das Spiel schnell zu machen.

  274. Djakpa wieder vogelwild.

  275. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Vielleicht sollte man zur Überbrückung jetzt schon pöbeln.

    Ein erfahrenes Umfeld weiß doch was kommt. „

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    Nix da!

    http://www.youtube.com/watch?v.....-8uEYNygMw

  276. Köhler und Rode interpretieren ihre Rolle in der Raute recht frei

  277. Tabellenplatz FÜNF!!!

    In der ERSTEN!!!

  278. Ruhig Worredau, ruhig. Genieße lieber den Dauergesang.

  279. Leute, verschont mich mit dem Rode.

    Mag ein Jahrhunderttalent sein, ich kann es einfach nur nicht sehen.

  280. Das Spiel verflacht. Ich singe mal ein wenig.

  281. Köhler regt auf.

  282. wo sind eigentlich die Treckerspuren?

  283. Djakpa regt auf. Wieder flach und hart ins nirgendwo.

  284. Bislang ein geiles Spiel mit vielen Finessen.

  285. ZITAT:

    “ wo sind eigentlich die Treckerspuren? „

    Da hinne, nur vor dem Oka sei´m Kaste. War klar.

  286. das Ziel ist der Torerfolg, nicht das Bällchenkreisen

  287. „Djakpa regt auf. Wieder flach und hart ins nirgendwo.“

    Immerhin kommt das was an, hin und wieder. 50:50-Mann. Find den aber ganz okay.

  288. Hat Aue eigentlich keine eigenen Fans die auch mal singen wollen?

  289. Streiche: Finessen

    Setze: Fehlpässen

  290. Der Kommentator ist geradezu euphorisiert.

  291. Rode jetzt schon so wie normalerweise erst nach 75 Minuten.

  292. Eine Quote von 50:50 sehe ich bei Djakpa bisher nicht.

  293. Wann kommt Bauer sucht Frau?

  294. Sehe schon..man muss auf 2.Hz. warten…

  295. ZITAT:

    “ Idrissou eher … Naja. „

    sehr positiv ausgedrückt

  296. es gibt noch viel Leistungssteigerungspotential

  297. Oha. Köhler mit dem Kopp knapp über der Grasnarbe.

  298. Hallo, ist der Kommentator Eintracht-Fan?

    Was faselt der denn da? Dass wir mit der Leistung CL spielen könnten?

  299. Djakpa geht NIE auf die Grundlinie, NIE. Der muss doch merken, dass seine Flanken vom 16er Eck Kopien der Tzavellas Prügel sind!

  300. Das Spiel eher … naja. Wann gibt s die Nilkreuzfahrt?

  301. Danke, Marco Rehmer.

  302. hat IKEA noch auf?

  303. ZITAT:

    “ Das wird ein Riesenspiel heute. „

    auf jeden Fall. Rehmer und der annere Schwätzer sind auch begeistert.

    Ich werde Gott auf Knien danken, wenn ich endlich diesen Köhler nicht mehr sehen muss.

  304. Wenn Djakpa vogelwild spielt, wir nennt man dann das was Köhler heute spielt?

  305. hätte 11er geben können

  306. Doktor Brych mag uns

  307. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das wird ein Riesenspiel heute. „

    auf jeden Fall. Rehmer und der annere Schwätzer sind auch begeistert.

    Ich werde Gott auf Knien danken, wenn ich endlich diesen Köhler nicht mehr sehen muss. „

    Nicht hingucken.

  308. Klarst überlegen, was wir da spielen. Nur die Abschlüsse fehlen noch. Und bei Schildenfeld bekomm ich weiterhin einen Herzkasper sobald der Ball in seine Nähe fliegt.

  309. Ein typischer Geschäftsreisen-Hotelzimmerkick. Erinnert mich an Burghausen vs Cottbus an irgendeinem Montag in irgendeiner Stadt mit irgendeinem Ergebnis.

  310. jetzt da Aue singt:

    Ole, ole

    Wismut Aue, Wismut Aue

    Ole, ole

  311. ZITAT:

    “ Wenn Djakpa vogelwild spielt, wir nennt man dann das was Köhler heute spielt? „

    Der Benni hat schon sehr oft für uns gespielt, lass ihn in Ruhe!

  312. Wann fängt das Spiel eigentlich endlich an?

  313. Jung nach vorne auch wieder …. ich sach‘ ma … suboptimal.

  314. „Meyer Drehtechnik“

    (Bandenwerbung)

  315. Bauer sucht Frau. In 30 Minuten.

  316. Hat Schwegler schon einen Ball an den Mann gebracht, der nicht quer oder nach hinten ging?

  317. Müder Kick.

  318. Erstes Drittel rum, icing.

  319. Ein Leckerbissen ohne Zweifel.

    Aue kommt.

  320. Alter, das war knapp.

  321. ZITAT:

    “ Hat Schwegler schon einen Ball an den Mann gebracht, der nicht quer oder nach hinten ging? „

    nein

  322. Werde ungustelig.

  323. Dreissig Minute und keine Torchance. macht mit den neunzig aus Ingolstadt … eine Menge.

  324. Ein dreckiges Spiel wird das. Würde Gekas bringen. Schlitzohr ist gefragt, wenn sonst nichts geht.

  325. ZITAT:

    “ Elfer. Kann man. „

    Nö, der Auer fährt den Arm aus, damit Gordon nicht vorbeikommt, Gordon hält an der Schulter, damit der Auer net wegkommt.

    Also wenn Foul von Beiden.

  326. Wenn Schwegler und Djakpa nicht Schwegler und Djakpa wären, würden wir heute auch mit 11 Leuten spielen.

  327. Kinder, Kinder.

    Was geht denn da hinten ab?

  328. Bei mir ist jetzt mal verlängerte Pause bis 21:15..man muss ja nicht mehr alles mitmachen.

  329. @Stubenfliege:

    Ich mag den Köhler, aber heute rennt er über und nirgends rum. Zumindest die ersten 20 Minuten. Und nur weil es um Köhler oder Meier geht ist es nicht automatisch gebashe.

  330. ZITAT:

    „Nicht hingucken. „

    mach ich nicht. Ich lese hier und höre den euphorischen Kommentar.

    Mich kotzt es dermaßen an, dass dieser Köhlerbenni seit ewig und drei Tagen immer wieder stümpern darf – und auch noch gelobt wird, wenn er alle 5 Spiele mal ein halbwegs brauchbares einstreut.

    Wie kann man Rodes Fehler kritisieren, Djakpas Interpretation von Fussball oder einen etwas steif wirkenden Innenverteidiger und gleichzeitig an diesem Dauerärgernis auch nur ein einziges gutes Haar lassen????

    Herr im Himmel, ich gelobe Besserung, ich komme Sonntags wieder zur Messe – nur mach irgendwas!

  331. Er geht nicht. Djakpa geht einfach nicht.

  332. falscher Einwurf AARRGGGHH

  333. Wann bringt man denen endlich Einwürfe bei? Das kann doch nicht so schwer sein!?

  334. Beim Einwurf ruscht der vereiste Ball leicht durch die Hände.

  335. Idrissou völlig von der Rolle.

  336. Aue gefällt mir besser.

    Ronny König kommt doch aus Wehen, no?

  337. Köhler gefällt mir übrigens besser seit er wieder eher links bleibt.

  338. ZITAT:

    “ Aue gefällt mir besser.

    Ronny König kommt doch aus Wehen, no? „

    Der ist Ossi. War mal in Wehen.

    Gut, jimmy.

  339. JIMMY!!!!!!!!!!!!

  340. Jimmiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

  341. HOFFER !!!!!!!!!

  342. Ostblock durchbrochen.

  343. Schön rausgespielt. Muss man sagen.

  344. Yeah!!1 Hoffer!!!

  345. Köhler am Tor beteiligt. Der kann nix ,der Köhler :)

  346. unken unken unken… hahaha

  347. Jung, Rode, Hoffer – Klasse gemacht!

  348. wie der Jung den Ball noch im Fallen kontrolliert vorlegt, alle Achtung.

  349. Der war aber jetzt doch arg geschupft vom Jimmy.

  350. Gleich noch einer hinterher wäre gut.

  351. Wie man Gekas Hoffer vorziehen kann, ist mir unbegreiflich.

  352. Schade, schade, das hätte es schon sein können….

  353. ZITAT:

    “ Beim Einwurf ruscht der vereiste Ball leicht durch die Hände. „

    :-))

  354. @382:

    Köhler nicht am Tor beteiligt, oder was war gemeint?

  355. Kann dem Sprecher nicht mal jemand sagen, dass der Schildenfeld heißt und nicht Schildenfels? No jokes with names please.

  356. ZITAT:

    “ Wie man Gekas Hoffer vorziehen kann, ist mir unbegreiflich. „

    Um den Stehgriechen ruhig zu halten. Mit sportlichen Gründen kanns kaum zusammenhängen.

  357. Nicht die erste gute Aktion von Jung heute…

  358. Danke für die Passivität am linken Flügel.

  359. Na also. Ronny König.

  360. Shice!

  361. War das jetzt nötig?

  362. Muss der Oka den vielleicht…?

  363. Ich geh pennen!

  364. Scheisse. Ich frage mich, warum da jemand 5 Sekunden Zeit hat, sich den Ball für eine Flanke zurechtzulegen.

  365. Die ganze linke Seite schon vorzeitig in der Kabine. Gegentor mit Ansage!

  366. ZITAT:

    “ Scheisse. Ich frage mich, warum da jemand 5 Sekunden Zeit hat, sich den Ball für eine Flanke zurechtzulegen. „

    Das passiert halt, wenns lästig ist die zwei, drei Meter mehr zu laufen als die anderen. Deshalb darf der wie im Training flanken. Standpauke – und bitte erlöse man mich dauerhaft von Djakpa und der Tagesform des Übergangs-Kapitäns.

  367. wieso zum teufel geht da denn bitte keiner hin? ich kotze!

  368. ZITAT:

    “ Scheisse. Ich frage mich, warum da jemand 5 Sekunden Zeit hat, sich den Ball für eine Flanke zurechtzulegen. „

    Das wäre Djakpas Gebiet gewesen. Wie immer halt. Schad, dass viele Rennen und Aktionismus mit Fußball spielen verwechseln.

    Macht aber nix, die sind gelaufen, wie Duracellhäschen und haben defensiv fast dauernd gedoppelt.

    Ab der 65. sacken wir die ein.

    Denkt an die prophetischen Worte.

  369. Irgendwie fallen gefühlte 80% unserer Gegentore über diese Seite.

  370. So. Jetzt wird’s noch mal spannend. Und wir wollen doch gute Fußballunterhaltung. Auf geht’s Eintracht, schieß ein Tor für uns. Oder auch zwei.

    Gejammer? Nicht mit mir. So lange das Pferd nicht hinkt, ist es nicht vorbei.

  371. ZITAT:

    „Gejammer? Nicht mit mir. So lange das Pferd nicht hinkt, ist es nicht vorbei. „

    Das Pferd kotzt aber in die Ecke und rennt dann vogelwild davon.

  372. Ich scheiß auf Unterhaltung. Ich will Punkte.

  373. Achilles ferselt links

  374. Ich will Punkte und guten Fußball.

    Schließlich spielen wir im Unterhaus. Ist das dann etwa wieder zu viel verlangt?

  375. ZITAT:

    “ Achilles ferselt links „

    Klar, deshalb habe ich ja auch ein Tor für die Erzgebirgler getippt. Jetzt noch 2 für uns und ich bin zufridde.

  376. Ich bin optimistisch, jetzt sind sie wütend. Mit 10 in die HZ gibt’s zuviel Rumgeschiebe. Zur Not (oder gleich) kommt Matmour für Djakpa und später Friend, Gekas. 4:1 für uns tipp ich mal.

  377. un heinz hat letzte woche mal wieder prophetisch das könig-tor vorhergesagt…

    aber macht ja nix wenn jetzt noch die 2 buden für die sge gemacht werden.

    allez auswärtssieg!

  378. 4:1? Wir hatten bisher erst zwei Chancen …

  379. @tscha-bumm-kun ich bin bester stimmung. die zweite hälfte wird ein riesenspiel!

  380. Ronny König würde ich noch in der Halbzeitpause verpflichten. So gut ist der.

  381. Eure sachlichen Analysen sind kontraproduktiv. Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Depression.

    Wir brauchen mehr Spiel über aussen, bessere Flanken, Matmour vielleicht, Friend für Mo und Schwegi soll sich mal was einfallen lassen. Aber der Jimmy dreht noch mal auf und wer schlapp wird werden die Auer sein.

  382. Friend für Mo würde ich jetzt auch mal versuchen. Matmour natürlich auch.

  383. Djakpa, Schwegler, Mo, Köhler bieten sich für einen Austausch an. Jung gefällt mir erstmals in dieser Säsong gut.

  384. „Jung gefällt mir erstmals in dieser Säsong gut.“

    Sehe ich auch so.

  385. Matmour muss kommen!

  386. Ersetze überbordende Infantilität aus Hz 1 durch Hirn und Arsch in Hz 2, dann wird’s was mit dem 3er. Der Schiri steht heute nicht im Weg.

  387. Bamba ist echt schwach heute.

  388. Der Rode ist im Kopf so langsam wie mit den Beinen schnell.

  389. ich sage nix mehr zu Köhler. Nix. Würde bloss Rot bedeuten.

  390. meine Fresse

  391. Was für ein Bock von Schildi.

  392. Himmel Herrgott, das geht gar nicht was wir da machen. Oka, Oka, Oka.

  393. Meine fresse. Was für ein Glück.

  394. Alter, kriege Herzkasper.

  395. Der graue November ist da.

  396. Erlöse uns mal einer von Idrissou.

  397. Jesses. können die spielanteil net in chancen ummünzen. ne jetzt schwimme die. abergesang läuft.

  398. ZITAT:

    “ Himmel Herrgott, das geht gar nicht was wir da machen. Oka, Oka, Oka. „

    Oka?

  399. Das schaukeln wir schon. Ich bin guter Dinge.

  400. wir sollten kein pokal mehr spielen. jedes mal der knick nach dem aus.

  401. müssen wir uns woche für woche diesen geistigen grobmotoriker von m.r. anhören?

  402. Und auf die Tribüne das Ding.

  403. Wann kapieren die dass die hohen Dinger auf Mo nichts bringen? gar nichts.

  404. ZITAT:

    “ Irgendwie fallen gefühlte 80% unserer Gegentore über diese Seite. „

    Mein Gefühl sagt was anderes, Stefan. Im defensiven Mittelfeld sind wir über die bisherige Saison gesehen anfällig, besonders nach Ballverlusten. Überrascht nicht, wenn man sich die taktische Ausrichtung anschaut.

    ZITAT:

    “ Das wäre Djakpas Gebiet gewesen. „

    Wirklich, c-e? In dieser Spielsituation die von Köhler, meine ich.

  405. Nee, Rode bewegt sich wenigstens. Insgesamt ist das zu lahm. Mo raus, Rode in die Mitte, Matmour auf rechts. 2 Stürmer stehen sich da nur im Weg rum. Das Spiel muss breiter werden.

  406. Mir fehlte das Ausrufezeichen bei Oka @Stefan. Im Sinne von gut gehalten.

    Ist mir zu unstrukturiert, was wir nach vorne zeigen.

  407. Idrissou ist reif. Geka srein. Für ne halbe Stunde reicht’s.

  408. Echt doof wie der sechster und unsere Stopper schwächeln !

  409. veh mach was, wechsel endlich!

    egal wen, wieder mal scheissegal …

  410. so die 60. man kann schon mal ans wechseln denken.

  411. mo steht einfach zu oft in abseit. bis auf eben.

  412. Mo gewinnt keinen Zweikampf.

  413. Ich sehe grau.

  414. HEILIGE SCHEIßE

  415. Völlig ungefährlich.

    Ommmmmmmmmmmmm………

  416. Die IV ist heute ein Witz.

  417. Sie betteln drum. Mach was, Veh mach was!

  418. KINDER!

    3-1 muss es stehen. Für Aue.

    AUA AUA AUA.

  419. Karl moi droppe

  420. Eigentlich müssten wir das Ding jetzt gewinnen, nach den vergebenen Chancen von Aue.

  421. Sag mal, wollen die mich veralbern?

    Jetzt müssen die Wechsel kommen, aber dringend.

  422. meine fresse! und die bank pennt!

    wenn nix läuft hat der veh keinen einfluss auf die mannschaft!

    was ein cooler typ …

  423. Der Veh wird bestimmt schon in der 87. Minute auswechseln.

  424. 3-fach Wechsel, jetzt

  425. Lehmann kommt, für Meier

  426. Lehmann für Meier

  427. irgendwie erinnerts an ingolstadt letzte woche.

  428. Lehmann soll kommen.

    Wozu haben wir Friend nochmal geholt?

  429. Veh will den Punkt retten, oder?

  430. „Lehmann kommt, für Meier“

    Verstehe ich nicht. Matmour wäre doch besser jetzt.

  431. Lehmann für Meier.

    Äh ok.

    Ich werde kein Trainer mehr.

  432. ja das is also ein offensiver Wechsel…

  433. Lehmann, wer kann mir das erklären?

  434. Okay. Der hat mich wohl gehört.

  435. Da will er wieder Druck von der IV nehmen. Kann man machen.

  436. ZITAT:

    “ Lehmann, wer kann mir das erklären? „

    Punkt sichern

  437. Hihi, die Doppel-Sechs hilft jetzt nur noch :-)

  438. Der Wechsel ist sinnvoll, es braucht jemanden, der den Acker ein wenig pflügt. Jetzt auch bitte gleich noch Friend für Mo.

  439. Ok, ich kanns verstehen. So wie wir aktuell nach hinten arbeiten brauchts einen für die Defensive – aber Meier ist der einzige, der immer für ´ne Butze gut ist.

  440. offensichtlich hat Veh das gleiche gesehen wie ich, nur die Blog-gler sehen es nicht

  441. Meine Fresse. Da geht ja gar nichts mehr.

  442. ah aber der spielabhängige support klappt.

    ach eigentlich habt ihr zu dem thema ja in den letzten wochen genug geschrieben. da ich aber ohne kommentator schaue nervts gerade doch so ein bissel.

  443. Schwegler entlasten, Punkt sichern, könnte Sinn machen.

    Danke

  444. die handbremse muss raus!

  445. Die linke Seite ist in der 2.HZ ein Totalausfall.

  446. Caio fehlt.

  447. Irgendwie die Serie retten. Wir sind im Begriff in die altbewährten Armseligkeitsmuster zu verfallen.

  448. ZITAT:

    “ offensichtlich hat Veh das gleiche gesehen wie ich, nur die Blog-gler sehen es nicht „

    Halt den Mund.

  449. ZITAT:

    “ Meine Fresse. Da geht ja gar nichts mehr. „

    Doch, aber bislang nur für Aue!

  450. ZITAT:

    “ Nee, oder? „

    Macht Sinn, bei der Wackel IV muss er die Mitte davor dicht machen.

  451. Muss er machen!

  452. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Nee, oder? „

    Macht Sinn, bei der Wackel IV muss er die Mitte davor dicht machen. „

    Hab ich schon in 486 gesagt.

  453. Sonderlob für Jung heute. Stark, der Jung.

  454. Das kann doch alles nicht wahr sein….

  455. Auf dem Acker kann der Filigrantechniker Meier halt nicht.

  456. Im Hintertaunus und auf dem Westerwald hätten wir Idrisou zum Schmied zur Grobjustierung gebracht.

  457. Egal, wir gewinnen das noch !

  458. hoch in die mitte. es hat doch die saison echt spaß gemacht. was soll dieser rückfall in längst vergessene zeiten. über 10 spiele haben sie doch gezeigt wie es acuh gehen kann.

  459. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ offensichtlich hat Veh das gleiche gesehen wie ich, nur die Blog-gler sehen es nicht „

    Halt den Mund. „

    Guckst Du live Analyse auf bundesliga.de besonders die Zweikämpfe….

  460. Spielt Eintracht Frankfurt in der zweiten Halbzeit in lila?

  461. Egal, da wird noch ein Auswärtssieg draus !

  462. Der (System-)Wechsel hat dem Spiel bisher gut getan.

  463. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ offensichtlich hat Veh das gleiche gesehen wie ich, nur die Blog-gler sehen es nicht „

    Halt den Mund. „

    Guckst Du live Analyse auf bundesliga.de besonders die Zweikämpfe…. „

    Ich guck das Spiel. Schlaumeier.

  464. Noch drei Minuten, dann machen wir endlich die späten Tore.

  465. ZITAT:

    “ Lehmann, wer kann mir das erklären? „

    Schwegi kriegt mehr Freiheiten. Vorne ist eh zu eng. Hinten wurde gewackelt.

    Ich kam nicht drauf, war aber gut. Zuletzt war Lehmann stark. Kann auch schiessen.

  466. Warum wechselt er den Idrissou nicht aus. Zur Strafe? Konditionstraining? Der ist doch fertig, und zwar von Anfang an.

  467. Rot. Zurecht!

  468. Ganz stark von Rode, guter Antritt

  469. ZITAT:

    “ Noch drei Minuten, dann machen wir endlich die späten Tore. „

    ein drittel unserer tore in der schlußviertelstunde. bin gern bei der statistik.

    überzahl. ma schauen ob sie was draus machen.

  470. Rot?

    Na ja.

  471. Das war net Rot. Nemmer aber.

  472. Kann man geben.

  473. Jetzt gewinnen wir´s

  474. sofort Friend rein

  475. Überzahl hat uns noch nie was genützt.

  476. FInde ich OK vom Schiedsrichter, dass er einen Auer ersatzlos auswechselt.

  477. Matmour für Rode

  478. Endlich: Matmour!

    Yes!

  479. ZITAT:

    “ FInde ich OK vom Schiedsrichter, dass er einen Auer ersatzlos auswechselt. „

    Spielt Auer nicht in Aachen?

  480. Die Laufwege vom Djakpa werden mir wohl ewig Rätsel aufgeben. Wo der immer ums Eck geschossen kommt, ist schon erstaunlich.

  481. Sorry, ce, Rot ist absolut ok für so ein Foul.

  482. Ich frage nochmal: Wozu haben wir Friend geholt? Und ist mittlerweile eigentlich mal geklärt, ob wir den jetzt von Hertha geliehen, oder doch für die 1 Mio gekauft haben?

  483. Gekas für Hoffer

  484. Gekas kommt, für Hoffer. Ich kotze.

  485. datt wird nüscht mehr.

  486. Der Friend tut mir Leid. Verdient hat er das nicht.

  487. Nein, nein, nein. Dieser Wechsel passt zu dem Spiel.

  488. mo hat doch um die auswechslung gebettelt …

  489. Wo ist der Ouzo?

  490. Ist Friend so schlecht im Training?

  491. Friend für Idrissou wäre richtig gewesen

  492. Schwegler traut sich nicht mehr wirklich.

  493. 20 Mann, die nur noch ein Drittel des Feldes brauchen – das gibt nix für uns.

  494. Finde auch das der Gekas jetzt besser passt

  495. Also das ist jetzt Quatsch!

  496. Den Djakpa tät ich zu Fuß nach Hause laufen schicken.

  497. Djakpa!

  498. ZITAT:

    “ Das war net Rot. Nemmer aber. „

    c-e warum nicht? er wäre durchgewesen und damit ist es doch rot nach meinen verständnis.

  499. Meine Güte. Die haben die besseren Chancen.

  500. In den Gesichtern kann man übrigens sehen, wer will und wer nicht. Aue will. Frankfurt ists einfach nur lästig.

  501. Aue auf Augenhöhe. Wer hätte das gedacht.

  502. ZITAT:

    “ Friend für Idrissou wäre richtig gewesen „

    Yep!

  503. Abwehr, Maria-Hilf nach vorne und Natter. So wirds kommen. 87. Min.

  504. warum bricht aue konditionell nicht ein? auf nix mehr verlass.

  505. Erinnert an die Rückrunde. Langholz von Schorsch auf Gekas ins Niemandsland. Halbhohes Langholz von Djakpa auf Mo. Furchtbar.

  506. ZITAT:

    “ Meine Güte. Die haben die besseren Chancen. „

    wie letzten sonntag…

  507. Gleich werde ich meine Contenance verlieren. Gleich. Und dann schreibe ich besser nix mehr.

    Raus. Alle raus. Tasmanen, krüppelige.

  508. Ich fühle mich an die letzte Rückrunde erinnert.

    Respekt Aue: Arbeit vs. Überheblichkeit.

  509. HAAAAAA!!!!!

  510. JAAAAAAAAAAAAAAAAAA

  511. Was ein Suff. Unfassbar.

  512. Tor! Hahahahaha!!

  513. ZITAT:

    “ Friend für Idrissou wäre richtig gewesen „

    Sicher? ;-)

  514. Moooo! War klar. Der war einfach die ganze Zeit dran.

  515. Oh mein Gott, was für eine Gurke…

  516. Der Mo … ich schweige still :D :D

  517. Geht ja doch noch!

  518. scheiß der hund drauf wie. hauptsache tor. man wie unverdient. aber egal….

  519. das ist sehr abgewichst!

    geil!

  520. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das war net Rot. Nemmer aber. „

    c-e warum nicht? er wäre durchgewesen und damit ist es doch rot nach meinen verständnis. „

    Nö. nur wenn eine KLARE Torchance verhindert wird und Rode wäre m.E. nie mehr an den Ball gekommen.

    Boccia, wir haben ja gleich gesagt, Mo muss raus ;-)

  521. ich schäm mich schon wieder – wie in ingolstadt – unverdient wie nur was …

  522. Der Armin wusste das genau. Deswegen hat er ihn drin gelassen. Armin Fußballgott.

  523. Die sind SOOOO schlecht dahinten, man!!!!!!

  524. Unterhaltsam. Sehr unterhaltsam, doch.

  525. Mein Gott, ist das peinlich da hinten…

  526. Wir sind uns einig:

    Ein völlig souveräner Auswärtssieg in Aue…

  527. ZITAT:

    „“Boccia, wir haben ja gleich gesagt, Mo muss raus ;-) „

    wir haben ja auch AHnung

  528. SAG MAL. Mehr DUSEL geht aber nicht…

  529. die sollen morgen statt zum training in die kirche gehen kerzen anstecken! alle wirklich alle inklusive trainerteam und vorstand!

  530. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das war net Rot. Nemmer aber. „

    c-e warum nicht? er wäre durchgewesen und damit ist es doch rot nach meinen verständnis. „

    Nö. nur wenn eine KLARE Torchance verhindert wird und Rode wäre m.E. nie mehr an den Ball gekommen.

    Boccia, wir haben ja gleich gesagt, Mo muss raus ;-) „

    fandest du es so sicher das der torwart vorher am ball gewesen wäre? so schnell wie der pfiff kam?

  531. Die individuelle Kasse macht den Unterschied.

  532. Nicht Ergebnis halten, sondern nachlegen!

  533. Gekas im Abseits. Passiert selten.

  534. Ah, Denkgefängnis wieder.

  535. Wieso soll das Abseits gewesen sein, der Ball kam doch vom Gegner?

  536. gekas ist ja ganz schön langsam.

  537. ZITAT:

    “ Gekas im Abseits. Passiert selten. „

    eigentlich nie. kann mich net an so ne situation erinnern :)

  538. Mich würde es nicht wundern, wenn sie noch einen kriegen würden…

  539. Gesehen? Schwegler hat die Hände vorm Kopf zusammengeschlagen und den Kopf geschüttelt. Zurecht.

  540. Meine Fresse. Was für ein Dusel.

  541. Offenbar hat die Eintracht in dieser Saison den Dusel, der ihr in der letzten Rückrunde fehlte.

    Aber richtig glücklich bin ich nicht; wenn die Pneumatikstädter vor dem Eintracht-kasten abgewichster gewesen wären, wie wäre jetzt der Spielstand?

    Mann, Mann, Mann. In Aue!

    Es gibt keine leichten Gegner mehr….

    Die Eintracht ist der FC Bayern der 2. Liga, von allen gejagt……

    6 EUR ins Phrasenschwein.

  542. Sieg.

    Mehr nicht.

  543. was ein Duselsieg, so steigt man auf

  544. Puh, zweite Liga sucks

  545. Ja. Riesendusel. Aber das ist mir egal. Es gibt so wahnsinnig viele Pechspiele, dass ich den Dreier freudig mitnehme.

  546. Wir sollten uns ein Beispiel an Düsseldorf nehmen. Die können sich über knappe Siege wenigstens freuen.

  547. Souveräner Auswärtssieg. Ich bin zufrieden.

  548. Spitzenmannschaft, Spitzenmannschaft, hey hey!

  549. Üble Leistung ! Aber so steigt man auf !

  550. Etwas zu lässig alles, zu viel Laissez-faire.

    Nicht souverän. Aber es reicht! :-)

  551. überragend! klasse! überwältigend!

    auswärtssieg! übrigens die worscht in aue ist auch besser als die im waldstadion!

  552. ZITAT:

    “ was ein Duselsieg, so steigt man auf „

    Absolut, man muss auch mal total unverdient gewinnen können.

  553. Wichtig war’s! Verdammt wichtig.

  554. ZITAT:

    “ Der Friend tut mir Leid. Verdient hat er das nicht. „

    Nein, natürlich hat er das nicht verdient. Aber er hat mit Bruchhagen, Hübner + Veh die letzten Trottel gefunden, die ihm für sein grobmotorisches Gestolpere so einen Riesenhaufen Geld bezahlen.

  555. Zusammenfassung nur im HR?

  556. So. Damit ist PB erstmal wieder auf Distanz.

    Man wir bescheiden.

  557. ZITAT:

    “ Wir sollten uns ein Beispiel an Düsseldorf nehmen. Die können sich über knappe Siege wenigstens freuen. „

    Danke. Nur im Land der Unken und Knodderer wird so rumgejammert.

    14 Spiele 9 Siege 5 Unentschieden. 10 Punkte hinter meinen Erwartungen aber doch irgendwie NOCH akzeptabel.

  558. Mund abbuzze, anyone??

  559. geradezu glitschig pomadig gespielt bis lehmann kam und dann hat uns der unnerhosen-bayern-dusel gerettet.

    aue hat aber auch wirklich alles gegeben, kompliment und wenn man sich das mal vergegenwärtigt ist der sieg schon ok.

  560. Ein dreifaches: MUND ABBUTZE, MUND ABBUTZE, MUND ABBUTZE

  561. oh 218, zeitgleich, hihi

  562. @545,603 nach allem was unsere schöne stadt durch die k.u.k.asier erlitten hat, müssen wir uns dann bei einem gloreichen Sieg gegen die Preussen noch Kritik und vor allem diese unsägliche Flagge angucken

  563. Schön, Dombrowski pflegt wieder seine Feindbilder. Es wird also doch noch ein wundervoller Abend :)

  564. Hoffer ist besoffen – „wir haben verdient gewonnen, bisserl Glück hatten wir“

  565. ZITAT:

    “ Offenbar hat die Eintracht in dieser Saison den Dusel, der ihr in der letzten Rückrunde fehlte.“

    Und der ihr vielleicht in der nächsten Rückrunde wieder fehlen wird.

    Déjà-vu allez !

  566. Hoffa: „Zum Schluss hat ma gesehn, dass ma a bisserl Glück g’habt ham…“ (…) „I glaub, die drei Punte nehmen wir mit.“

  567. ZITAT:

    “ Hoffer ist besoffen – „wir haben verdient gewonnen, bisserl Glück hatten wir“ „

    Hoffer ist Österreicher, Boccia!

  568. ZITAT:

    “ Hoffer ist besoffen – „wir haben verdient gewonnen, bisserl Glück hatten wir“ „

    absolut. das war souveränität pur.

  569. ZITAT:

    “ Mund abbuzze, anyone?? „

    In 2 Wochen wird Fridolin weggebuzzt.

  570. Veh auf sport 1:

    Absolut glücklicher Sieg, weil Aue besser war in HZ 2.

    Das macht ihn sympathisch.

  571. ZITAT:

    “ was ein Duselsieg, so steigt man auf „

    und gleich wieder ab. Yippie-Ya-Yeah Motherfucker.

  572. Verdient können wir ja dann Fürth und Pauli schlagen und dann fröhliche Weihnachten. Sobald -tirili- die ersten Vöglein zwitschern sind wir wieder zuhause:-)

  573. @625

    dombrowski, der unumschränkte fürst der finsternuss ;)

  574. Veh ist richtig sauer. Auf die Defensive, auf die Offensive, er grantelt ob der Leistung. Keine Schönrederei, so kann ich damit leben.

  575. Veh extrem angefressen.

  576. „Stürmer muß da sein wo Stürmer sein muß“

  577. Eine richtige Zusammenfassung kommt auf Sky aber wie üblich nicht, oder?

  578. „. Keine Schönrederei, so kann ich damit leben.“

    Das beruhigt mich ungemein – ernsthaft. Keine Blender mehr auf der Bank. Sehr gut.

  579. ZITAT:

    “ Schön, Dombrowski pflegt wieder seine Feindbilder. Es wird also doch noch ein wundervoller Abend :) „

    Standhaftigkeit ist wichtig in diesen turbulenten Zeiten!

    Veh hat’s auch nicht gefallen. Immerhin. Das gefällt mir. Der redet nicht immer schön. Der nörgelt selbst nach Siegen. I like.

    Wenn er jetzt noch Köhler auf die Tribüne verbannt oder wenigstens ihn zusammen mit Caio im Winter nach Brasilien verkauft, bau ich ihm einen Schrein!

  580. Jetzt kommt Veh zu sky

  581. Caio muss bleiben. Ist unser Glücksbringer.

  582. Meine Fresse, ist der Basler alt geworden.

  583. Wir sind die Dusel-Bayern des Unterhauses. Bravo. Fragt sich nur, wie lange das gut geht.

  584. Da kommen wir überein.

    Natürlich nimmt man so einen Sieg mit, sehr gerne sogar. Aber man darf eben nicht so tun, als sei sowas ein Ausrutscher. Nein, sowas hat Gründe. Und so wie ich Veh einschätze – und das hat er ja eben klar durchblicken lassen – wird er den Spielern das auch deutlich einbläuen und daran arbeiten.

  585. ZITAT:

    “ Veh auf sport 1:

    Absolut glücklicher Sieg, weil Aue besser war in HZ 2.

    Das macht ihn sympathisch. „

    Mir stellen sich mehrere Fragen.

    1. Wenn Veh das so sah, wieso lässt er die Mannschaft recht lange unverändert?

    2. Ein Tor ändert nix, Mo ist seit 4 Spielen nahezu ohne Torgefahr.

    3. Wie lange darf Djakpa rumdilletieren?

    4. Warum spielt die Mannschaft nach Matmours Einwechslung nur noch über links?

    5. Friends Leihe/Kauf wird täglich unerklärlicher.

    6. Die Länderspielpause kann eigentlich nix schaden, da wir kaum schlechter als in den letzten 2 Spielen sein können?

    7. Mit Caio häten wir 8:0 gewonnen, mindestens!

    8. Gekas hat mir meinen Tipp kaputtgemacht. Denkgefängnis?

    9. Watz, wer hat den Traumpass vor dem 2:1 gespielt?

    10. Warum Rode ausgewechselt wurde weiß ich nicht. O.k. Er war net doll aber ein Assist und eine rote Karte rausgeholt, ist so schlecht nicht.

  586. Interessant wie Idrissou und Hoffer den Sieg bewerten – im Vergleich zu Veh. Persönlich mag ich den Rotweinliebhaber – eine Aussage, die mir seit Jörg Berger nicht über die Lippen/Tasten zu einem Eintracht-Trainer kam. Und das hatte gute, sehr gute Gründe!!

  587. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Veh auf sport 1:

    Absolut glücklicher Sieg, weil Aue besser war in HZ 2.

    Das macht ihn sympathisch. „

    Mir stellen sich mehrere Fragen.

    1. Wenn Veh das so sah, wieso lässt er die Mannschaft recht lange unverändert?

    Weil er nur Matmour, Friend, Gekas oder Lehmann draußen hatte.

    2. Ein Tor ändert nix, Mo ist seit 4 Spielen nahezu ohne Torgefahr.

    Stimmt. Im Sturm haben wir aktuell die größten Probleme um bundesligatauglich zu sein. Siehe Lautern.

    3. Wie lange darf Djakpa rumdilletieren?

    Bis wir endlich einen guten Linksverteidiger gefunden haben. Wie viele Profiteams in D.

    4. Warum spielt die Mannschaft nach Matmours Einwechslung nur noch über links?

    Weil Rode raus war;))

    5. Friends Leihe/Kauf wird täglich unerklärlicher.

    War mir schon immer unerklärlich. Für diese Position (Einwechselspieler/Brecher) hätte man auch Ronny König holen können.

    6. Die Länderspielpause kann eigentlich nix schaden, da wir kaum schlechter als in den letzten 2 Spielen sein können?

    Geht mal wieder auf den Sportplatz des Heimatvereins;))

    7. Mit Caio häten wir 8:0 gewonnen, mindestens!

    Wenns langt

    8. Gekas hat mir meinen Tipp kaputtgemacht. Denkgefängnis?

    Bei Dir?

    9. Watz, wer hat den Traumpass vor dem 2:1 gespielt?

    Schlitte

    10. Warum Rode ausgewechselt wurde weiß ich nicht. O.k. Er war net doll aber ein Assist und eine rote Karte rausgeholt, ist so schlecht nicht. „

    The trend is your friend (obwohl der gar net gespielt hat)

  588. ZITAT:

    “ Offenbar hat die Eintracht in dieser Saison den Dusel, der ihr in der letzten Rückrunde fehlte. „

    Dutt in Leverkusen.

  589. „9. Watz, wer hat den Traumpass vor dem 2:1 gespielt?“

    jung

  590. „9. Watz, wer hat den Traumpass vor dem 2:1 gespielt?“

    Keine Ahnung. Schlimm genug, dass der schlechteste Mann auf dem Platz das Tor macht.

  591. Aber nicht mal mir scheint alles nur negativ:

    14 Punktspiele ungeschlagen. Vierzehn!

    Und Kommentatoren reden maßlos übertreibend positiv über die Eintracht. Hat auch Seltenheitswert.

    Sportsfreunde, genießt diese wundervollen Zeiten der glückseligen Siege. Schon viel zu bald werden wir uns wieder über ein erkämpftes knappes 0:1 freuen müssen!

  592. So Ihr Realos, zur Feier des 6. Auswärtssieges und der 14. ungeschlagenen Partie noch ein Glas Bordeaux. Grämt Euch, analysiert und darbt weiter, ich genieße jetzt die 37. Länderspielpause der Saison, danach wird sich auch qualitativ etwas ändern. Vielleicht.

  593. ZITAT:

    “ Schlimm genug, dass der schlechteste Mann auf dem Platz das Tor macht. „

    Es gibt Schlimmeres. :-)

  594. Es gibt Schlimmeres. Ja.

  595. Lieber Dr. Kunter. Ich tues es Dir nahezu gleich und schenke mir noch Gläschen Grauburgunder trocken vom Kaiserstuhl ein. Ein herrlicher Tropfen und günstig im Preis. Da bekomme ich 3 gute Flaschen für eine andere;))

    Und btw: Nächstes Wochenende sind wir seit 6 Monaten in Punktspielen ungeschlagen. Gyula Lorant allez;))

  596. Ich weiss eigentlich gar nicht, was da gerade schief läuft. Aue schien mir unglaublich bissig, laufstark und gut organisiert. Unser Spiel war bis auf wenige Situation wieder fahrig bis einfallslos, ungenau und voller Löcher zum falschen Zeitpunkt.

    Laufen die nicht genug? Sind sie zu lässig? Hat Ingolstadt sie von neuem traumatisiert? Ich versteh das nicht…

  597. Gyula Lorant. Kaiserstuhl. Serie. Wein. Wohlgefühl.

    Was hab ich hier für eine tolle Kette aufgezeigt. Frau Lorant wohnt heute noch in Endingen, genießt gerne genau jenen wunderbaren Kabinett. Beim letzen Sieg in Aue weilte ich am Kaiserstuhl. Am Ende stand der Aufstieg. Ein Zeichen meine Herren;)))

  598. Dusel-Last-Minute-Tore.

    Diese Unart der Düsseldorfer und Fürther ist der Grund, weshalb wir nicht schon längst während der Länderspielpause mit kommodem Abstand auf dem Ligathron verweilen.

    Schämen solle mer uns für Suffsiege ?

    Mal in Lautern nachfragen, ob denen der Pokal fortan unangenehm ist.

  599. ZITAT:

    “ Ich bin zufridde. „

    Oh Gott!

  600. Der Veh ist wirklich angefressen. Kommentar bei Sky auf das Stichwort Favorit: „Wissen sie, ich war schon Favorit, da hatte ich nur 11 Spieler und davon waren 4 verletzt.

  601. Lieber Napoli, die Reminiszenz an Gyula Lorant rundet die edlen Tropfen

    ab. Bis zu diesen Dimensionen ist es ein weiter weg, aber auch damals war ein

    wenig Glück dabei. Möge Dir der Grauburgunder

    munden, ich schau noch eine halbe Stunde auf die Tabelle.

    PS Die 12:0 Tore in der Rapid-Viertelstunde, noch Auswirkung des Trainings aus den Vorjahren? ,-)

  602. Und wenn ihr mich steinigt: die Eintracht hat zur Zeit ein kleines Tief! Es fällt ihr nämlich unheimlich schwer klare Torchancen herauszuspielen. Sie wird sich erheblich steigern müssen um die Spiele gegen ihre direkten Konkurrenten erfolgreich gestalten zu können.

    Und nur dann kann die Eintracht vom Aufstieg träumen.

    Ehrlich gesagt war heute eigentlich die erste Pleite

    fällig, denn das Spiel war eine Kopie des Spiels in Ingolstadt!

  603. Was für eine peinliche Scheiße das war.

  604. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hoffer ist besoffen – „wir haben verdient gewonnen, bisserl Glück hatten wir“ „

    Hoffer ist Österreicher, Boccia! „

    remember Hansee Orsolics, Landsmann: „ich glaub ich hab gewonnen“ (nachdem er grad aus dem KO erwacht ist)

  605. Eben nochmal im HR3. Wie Nikolov kurz vor Schluß rettet, verdient aller größtes Lob, oder einen Schluck Bordeaux von Dr. Kunter;)) Und Binde buzzt gerade auch den Mund ab. Ich -für meinen Teil- schenke nochmal Grauburgunder nach, der 2010er ist wirklich ein guter Jahrgang;)

  606. Also das Pech, was der Fußballgott uns in der letzten Rückrunde beschert hat, kann er nie wieder gutmachen (obwohl er sich zurzeit erkennbar bemüht).

    Okay. Dutt in Leverkusen. Ich weiß.

  607. ZITAT:

    “ 2010er ist wirklich ein guter Jahrgang;) „

    ein „a…jahr“ …

  608. HR-Heimspiel:

    Idrissou: „Wir haben verdient gesiegt.“

    Na ja, als Torschütze darf er das sagen……..

  609. Was hat denn der Bruchhagen da zu sagen („wir haben die größere Individualität“), ist doch gar kein Sportdirektor mehr…..

  610. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 2010er ist wirklich ein guter Jahrgang;) „

    ein „a…jahr“ … „

    Im Rheingau war es ein A-Jahr. Das stimmt. In Baden ist gerade der weiße Burgunder super gelungen.

  611. Die Auer werden sicher 2 euphorische Wochen erleben.

    Edel gescheitert. Gelle ?

    Nö !

    Zweifellos war es ein Kack-Kick der Eintracht.

    Aber der dreggische Dreier hat zumindest mir ein 13tägiges Martyrium erspart.

  612. Ich wollte doch eigentlich pennen, menno.

  613. Und ich hab Maria’s zusammen gebrüllt, der Mo muss raus, der ist ferddisch, bringt den Friend rein, der kann eventuell, vielleicht, womöglich mit so Verlegenheitsflanken was anfangen.

    Dann halt ebbe net.

  614. HR-Heimspiel:

    Veh ist wenigstens ehrlich: „glücklicher Sieg“, „Aue hätte einen Punkt verdient – oder auch den Sieg“…

    Hoffe, wir steigen allein deswegen sofort auf, damit Veh uns erhalten bleibt.

  615. Mo, Köhler, Meier, alle grausam. Und dann sind sind sie ein Mann mehr und schießen jeden Ball nach vorne. Ich bin echt ausgeflippt.

    Bloß nicht flach und schnell, sonst hat man am Ende noch eine Torchance.

  616. Ich darf eine angenehme Nachtruhe wünschen und konzentriere mich dann wieder auf die Aachener Fans am Baseler Platz. Sante‘.

  617. @663:

    Wenn das unser Formtief ist und wir damit punkten, gehe ich beruhigt schlafen.

  618. Der Pass in den Strafraum vor dem 2:1 kam übrigens von Matze Lehmann…

  619. Überhaupt war Lehmann für Meier keine so schlechte Idee heute. Hat unserem Spiel gut getan.

  620. ZITAT:

    “ Mo, Köhler, Meier, alle grausam. „

    So sie dann noch bei uns weilen, werden sie neben „5-Meter-Raum-Ball-guck-in-die-Luft-oder-nach-vorne-patsch“ unsere starke Bank der 1.Liga bilden.

    Also mir is net bang.

  621. ZITAT:

    “ Der Pass in den Strafraum vor dem 2:1 kam übrigens von Matze Lehmann… „

    Ich weiß ;-)

    ZITAT:

    “ Überhaupt war Lehmann für Meier keine so schlechte Idee heute. Hat unserem Spiel gut getan. „

    Hat jeder gesehen, außer dem heute indisponierten Watz ;-)

  622. es ist immer wieder schön, nach dem spiel hier vorbeizuschauen. auswärts das spiel gewonnen, aber die welt geht unter.

    jammern auf hohem niveau, alle, immer…

  623. Ich glaube, ganz ehrlich: Solche Spiele hätten auch die echte Bayern in Liga 2. Ich weiß auch nicht, wieso wir das gewonnen haben, aber irgendwie ist es auch ein gutes Zeichen, wenn man so mies spielt und dennoch gewinnt.

  624. Fest steht: Napoli ist ein würdiger Verfasser der 666

  625. ZITAT:

    “ es ist immer wieder schön, nach dem spiel hier vorbeizuschauen. auswärts das spiel gewonnen, aber die welt geht unter.

    jammern auf hohem niveau, alle, immer… „

    Ah, der zu erwartende „dreggischer Sieg, Ihr Jammerlappen“ Zwischenruf aus der Außenwelt.

    Leider fehlt solchen Zwischenrufern meistens die Weitsicht. Wenn’s in den nächsten Wochen spielerisch so weiter geht wie in Ingolstadt und Aue, werden wir bald wieder auf einem ganz anderen Niveau jammern dürfen. Also, falls Dir das lieber sein sollte als berechtigte Kritik an einen miesen Kick…

  626. ZITAT:

    “ Leider fehlt solchen Zwischenrufern meistens die Weitsicht. „

    Komm jetzt net so. Und wenn Du noch so recht hast. ;-

  627. Zwei miese Kicks auswärts, vier Punkte. Nehm ich.

    Und in erst zwei Wochen ist wieder neues Spiel mit neuem Gegner.

  628. Brunello alle. N8

  629. Naja, wer angesichts von 32 Punkten nach 14 Spieltagen das Haare in der Suppe sucht … Das hat mit Weitsicht nichts zutun, sondern eher mit Bedenkenträgerei.

  630. Korrekt. Bis Moskau lief es ja auch prima.

    Nein, 129 Jahre früher.

  631. ZITAT:

    „Ah, der zu erwartende „dreggischer Sieg, Ihr Jammerlappen“ Zwischenruf aus der Außenwelt.

    Leider fehlt solchen Zwischenrufern meistens die Weitsicht.“

    nee an der weitsicht fehlts nicht, im gegenteil. dreckiger sieg und gut ist. und dazu noch das dreckige unentschieden letzte woche, richtig.

    deswegen alles (immer) in frage zu stellen find ich putzig, mehr nicht.

  632. ZITAT:

    “ Naja, wer angesichts von 32 Punkten nach 14 Spieltagen das Haare in der Suppe sucht … Das hat mit Weitsicht nichts zutun, sondern eher mit Bedenkenträgerei. „

    eben.

  633. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ah, der zu erwartende „dreggischer Sieg, Ihr Jammerlappen“ Zwischenruf aus der Außenwelt.

    Leider fehlt solchen Zwischenrufern meistens die Weitsicht.“

    nee an der weitsicht fehlts nicht, im gegenteil. dreckiger sieg und gut ist. und dazu noch das dreckige unentschieden letzte woche, richtig.

    deswegen alles (immer) in frage zu stellen find ich putzig, mehr nicht. „

    Du hast ein „hier“ vergessen.

  634. ZITAT:

    “ Fest steht: Napoli ist ein würdiger Verfasser der 666 „

    Merci. Wobei „Fest steht“ ja ein Sundermann ist. BILDe ich mir zumindest ein. Egal: Grauburgunder leer, Punktekonto voll, Napoli halb voll, 3 Punkte, Mund abbutze, Heribert schräg im HR, alles wird gut, Gute Nacht ihr Adler;))

  635. Fleischhauer ist jetzt völlig irre, versteht Habermas

    falsch + hat keinen Schimmer davon, dass sich ein

    Sozialstaat über Steuern finanziert.

    Das 1:2 war Dussel.

  636. Ist das nicht geil, meine Herren? Kaum hat die Geisterstunde geschlagen, bemüht sich der Herr Bembelritter in den blog. Hatte schon Angst, dass seine Fingerchen nicht mehr tippen können. Nun wünsche ich ihm viel Spaß bei seinem Solo;) Hau in die Tasten Junge, wir lechzen nach Deinen Beiträgen. Bembelritter, Bembelritter, he, he (Dauergesang)

  637. Das geschieht euch recht.

  638. Danke Napoli

  639. @ Amalfi

    du hast bestimmt nichts dagegen, dass ich mal

    tagsüber einen Deiner erquickenden Beiträge

    kommentiere? Wenn ich wach bin.

  640. @ 703

    Da hat aber einer seinen Hölderlin falsch gelesen!

  641. @ 703

    Geistiger Sperrmüll.

  642. Also Napoli, alles googeln, bis heute mittag.

  643. Was hier los ist.

  644. Ich hab gewusst, die gewinnen. Ist zwar

    Nicht meine liga, aber das wird bald vergangenheit sein.

  645. he

    1:2

    regeln

    3 punkte

    tabelle lügt nie!

  646. (000oh. i forgot:)

    arschkrampen!

  647. finally, ein geerdeter beitrag von drüben

    (mal als direktzitat):

    zitat:

    `Nein, das war wahrlich kein Ruhmesblatt heute Abend. Aber mit dem Schlusspfiff stand für mich fest, und das durfte ich ja mittlerweile immerhin auch schon von so manchem anderen Forumler lesen, dass dieser Sieg eines Aufstiegskandidaten keineswegs unwürdig ist. Lockere, mit Leichtigkeit erspielte Siege sind zwar schön und lassen unser Herz höher schlagen, die dreckigen Dreier, wie jener, den wir heute an einem tristen Novemberabend im tiefsten Erzgebirge eingefahren haben, sind es aber ebenso, die am Ende dieser Saison den Unterschied zu unseren Gunsten ausmachen werden. An den Aufstieg glaube ich seit knapp drei Stunden noch viel mehr als zuvor ohnehin so.

    Gute Nacht, und allen, die sie sich mit der Freude grad noch etwas schwer tun, gute Besserung.´

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12718335

    (seite 57, post ‚1130 von FL-Adler, 4.beitrag nach dem skibbe-dackel-photoshop-dingens :))

    `

  648. steischt halt duseldorf mit auf, ham ja auch lang genug gelitten seit `33.

  649. & p.s., wo wir heute anscheinend eh´ schon degustationsabend haben:

    ich hatte (u.a.) 1/2 flasche weissen 2010ér bio-rioja `genoli´ & noch n 3/4 chateau de brau chardonnay (auch 2010, auch bio – not so bad, das 2010).

    …geschwätzisch wie uff äppler….

  650. Und jetzt mal in die Heia, gelle?

  651. Nein nein, jetzt ein Kaffee.

  652. pps.

    great about the day:

    1. kid is auch noch dabei

    2. ein eintracht blog aus rostock

    3. ein auswärtssieg in aue im november

  653. Hat jeman d Lust mal einen Gastbeitrag zum gestrigen „Spiel“ zu verfassen? Ich bin noch immer leicht pissed …

  654. sorry, jetzt muss ich mich doch an deine #714 halten, krieg nur noch die überschrift hin:

    `dreckiger dreier´

  655. Scheinbar möchte niemand an den Pranger gestellt werden oder mitsamt eines undifferenzierten Auswärtssiegsgefühl gleich auf dem Blog-G – Scheiterhaufen landen. Du kannst ja den sachlich-langweiligen Spiegel-Artikel kopieren, wobei ich als Konsument eine emotional aufgewühlte und überzogene Schilderung immer bevorzuge.Fait vos jeux.

  656. Das ist hier aber nicht der kicker. Habe keine Lust auf einen Spielbericht – den Kick dürften die meisten gesehen haben.

  657. Das wir gestern in der Spielbank gewonnen haben ist schon klar. Lass Deiner Angepisstheit freien Lauf, ist bestimmt gut für die Reichweite nach IVW oder AGOF oder wie immer Ihr das bestimmt.

  658. Der ivw ist egal wa ich hier schreibe. ;)

  659. Dem Gründel auch. Mit diesem Bonmot mach ich mich auf den Weg in diese große Stadt. Auf den Eingangsbeitrag bin ich jetzt natürlich gespannt.

  660. So seit 3 Stunden im Büro und warte auf den Eingangsbeitrag zum Spiel von gestern Abend.

    Kann nur sagen, es ist neblig dort dribben, aber schöne Autobahnen haben die dort, kein Berufsverkehr Montag abends um 17 Uhr auf der A4, gut den Gag werden nicht alle verstehen. Der Nudeltopf für 3 € ist wirklich nett. Zum Spiel könnt ihr mehr sagen, im Stadion sah es sehr teilweise sehr bescheiden aus, und die Oka Rufe kann ich auch nicht ganz nachvollziehen, aber sei es drum, so Siege muss man holen wenn man aufsteigen will, wobei man schon bei einigen eine gewisse Überspieltheit ansieht, hoffe Veh sieht das ähnlich und stellt gegen Funkel *polier* ein wenig um.

  661. Stefan, ich mach den Spielbericht. Komme aber erst in ca. 2 Stunden dazu.

  662. Ist unterwegs.

  663. Ah. Ein schlechte Laune-Sieg. Das wird aber lustig ,nächste Saison.