Pre-Osterpause 28.03.15: Nichts

Die Tüte bleibt zu. Foto: Stefan Krieger.
Die Tüte bleibt zu. Foto: Stefan Krieger.

Da ist es ja spannender, Brot beim schimmeln zuzuschauen. Oder einer Schnecke beim überqueren der Straße. Oder einem Angestellten freitags ab 13 Uhr bei der Arbeit. Oder von mir aus auch den Bayern aus München bei einem Bundesligaspiel, wenn es nicht gerade gegen Gladbach ist.

Es ist … öde. Und so bleibt es auch noch ein paar Tage. Bis wieder alle gut gearbeitet haben werden, voller Zuversicht ins nächste Spiel gehen, nicht ohne vor dem Gegner gewarnt worden zu sein.

Und dann gibt’s auch wieder Bilder vom Spiel. Wenn es sich niemand anders überlegt.

Schönes Wochenende.

Schlagworte:

479 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Und dafür bin ich jetzt aufgestanden. Dieser Mensch weiß doch das man sich in meinem Alter nicht wieder hinlegen kann.

  2. Gern geschehen.

  3. Tage wie Reiskörner die man übereinanderlegt. Man sieht sie zwar , aber man kann die einzelnen nicht mehr voneinander unterscheiden. Das bleibt jetzt so bis zur letzten großen Premiere. Na super.
    Und der feine Krieger macht sich am heiligen Samstagmorgen auch noch einen Jokus daraus.
    Notiert.

  4. Ich leg‘ mich wieder hin.

  5. Also ich leg mich wieder hin.
    Für „Nichts“ is es auch viel zu früh.

  6. vicequestore patta

    Morsche,

    off topic, aber fand ich sehr schön: Eine Freundin aus England hat mir eine Postkarte zugesandt, auf der zu lesen steht

    „Age is a question of mind over matter. If you don t mind, it doesn t matter.“ (Leroy Paige)

  7. Da hab ich doch auch gleich die passende Musike dazu.

    http://youtu.be/SJdXx8jco18

  8. Ich behaupte mal, dass der ein oder andere das heutige Nichts morgen leicht im Kopf merken wird.

  9. Dicke Titten, Kartoffelsalat… *sing*

  10. Pardon, kam so über mich.

  11. Pardon hab ich lange nicht mehr gelesen.

  12. vicequestore patta

    Pardon. Das waren noch Zeiten….

  13. Alles klaro wunderbaro

  14. ZITAT:
    „Ich behaupte mal, dass der ein oder andere das heutige Nichts morgen leicht im Kopf merken wird.“

    Teufelszeug:-)

  15. Früher war sowieso alles besser. Auch Gegentore. Da darf der feine Herr S ruhig mal hinschauen wenn er wissen will , wie ein Spektakel aussieht.

    https://www.youtube.com/watch?.....QNv91LV8rg

  16. Hoffentlich beginnt bald der versprochene Regen, mit Sonne ist dieser bleierne Blog unerträglich.

  17. So, da unser Einladungssystem etwas, räusper, suboptimal funktioniert hat, unterbreche ich gerade mal die angeregte Diskussion und nutze einfach dieses Blog:

    Heute großes internationales Kelterfest!

    Special Guest: Kalter Krieg Schoppen

    Wer mag ist herzlich eingeladen. Los geht’s gemütlich so ab 18:00 / 19:00 Uhr.

    Details: MeinNick@gmx.de

  18. Warten, Warnen, Widerkäuen? Bei meinem Auto ist jetzt zum wiederholten Mal eine Warnlampe angegangen. Ich muss mal einen Wartungstermin ausmachen.

  19. Warnhinweis zum Beitrag 18, Aspirin und Vitamin C in der Hausapotheke überprüfen!

  20. http://www.fr-online.de/eintra.....37164.html

    Neues vom Nichts.
    Den würde ich schon gern mal wieder auf dem Platz sehen

  21. käme gerne, wenn ich denn sowas tränke. Bin aber zivilisiert.

  22. ZITAT:
    „http://www.fr-online.de/eintracht-frankfurt/aleksandar-ignjowski-ignjowski–der-eisenmann,1473446,30237164.html

    Neues vom Nichts.
    Den würde ich schon gern mal wieder auf dem Platz sehen“

    Das ist ein Vollblinder Antifussballer. Ungefähr so wie ich.

  23. ZITAT:
    „käme gerne, wenn ich denn sowas tränke. Bin aber zivilisiert.“

    Da wird sich schon noch was anderes zum trinken finden lassen. Trotzdem bist du ein Kulturbanause. Mach dich mal mit den einheimischen Sitten vertraut und beiß in den sauren Appel:-)

  24. @Petra: Wenn man den Apfelwein nicht mit Schnaps spritzt, soll’s eigentlich gehen.

    @Kommerzialrat: Wasser haben wir aus der nahe liegenden Nidda soviel Du magst.

  25. Der Alibamboo geht immer dahin wo es weh tut:-(

    Autsch

  26. ZITAT:
    „käme gerne, wenn ich denn sowas tränke. Bin aber zivilisiert.“

    Ruhe Ösi

    ;)

  27. Urlaub. Trilli.

  28. „@Petra: Wenn man den Apfelwein nicht mit Schnaps spritzt, soll’s eigentlich gehen.“

    Petra mischt auch Rotwein mit Wodka, wie mir scheint. Gemütlicher Rotweinabende? Nicht mit Petra. :-)

  29. Ich kann auch gepflegt ein Glas Rotwein vorm Kamin trinken , Albert;-)

    Solange mir keiner eine Wasserflasche hinstellt, deren Inhalt aber mitnichten das ist was draufsteht. Wer soll das schon wissen, wenn man sich unbedarft und völlig harmlos Wasser in seinen Schoppen gießen möchte:-)

  30. Mir hat es geschmeckt

  31. ZITAT:
    „Mir hat es geschmeckt“

    Ich schätze dir hatte ich meinen dicken Kopp am nachsten Tag zu verdanken:-)

  32. Die Dosis macht das Gift Guter Schnaps in Maßen genossen, schadet auch in großen Mengen nicht.

  33. In der Langeweile des Nichts bleibt die Story von Alex I. trotzdem langweilig. Ich bin dafür das man weiter auf dem Schaafbashing weiter reitet. Das schläft man wenigstens nicht ein.

  34. Hab doch was gefunden das die Langeweile unterbricht:

    http://www.bundesliga.de/de/bu.....n-kahn.php

  35. ZITAT:
    „Ich kann auch gepflegt ein Glas Rotwein vorm Kamin trinken , Albert;-)

    Solange mir keiner eine Wasserflasche hinstellt, deren Inhalt aber mitnichten das ist was draufsteht. Wer soll das schon wissen, wenn man sich unbedarft und völlig harmlos Wasser in seinen Schoppen gießen möchte:-)“

    Ich mag Rotwein am Liebsten, wenn er meinen Braten löscht.

  36. Tatsache ist, und da hat Boccia völlig recht, das Äppler schlicht eine Sauerei ist.

    Und das sage ich als waschechter Frankfurter.

  37. sagte ich schon, dass der werte CE ein ausgesucht intelligenter und feiner Mensch ist?

  38. ZITAT:
    „Hab doch was gefunden das die Langeweile unterbricht:

    http://www.bundesliga.de/de/bu.....n-kahn.php

    *seeuuuuuuuufz* :(

  39. Lasaaaaangweeeeeeiiiiilig!

  40. Heult nicht rum. IKEA hat geöffnet.

  41. Ihr habts gut, daß euch so langweilig ist, ich hab Stress,
    und hab trotzdem noch was für Euch zum trösten:
    http://www.cicero.de/salon/kei.....eile/58244

  42. Ich finde den Tag optimal. Man braucht sich keine Gedanken um die kleinste Brauerei Deutschlands zu machen

  43. ZITAT:
    „Lasaaaaangweeeeeeiiiiilig!“

    Am Morgen in der Sonne langer Spaziergang

    Blätter gerächt

    Außenlichtanlage repariert

    Handtuchstange im Bad angebracht

    Auto gewaschen

    Terasse gekärchert

    Ich will Laaaangeweeeeeiiiiiile !

  44. jedes Wochenende ohne Auswärtsspiel der Eintracht ist ein gutes Wochenende

  45. Terrasse gekärchert…seufz. Hab ich seit zwei Wochen im Visier. Ich brauch aber warmes Wetter, da ich danach ölen will.
    Nun gut. Dann schwimm ich mal weiter im Bällebad. ..

  46. kärchern? Wofür hat man denn einen Halbwüchsigen hier wohnen und der ne Zahnbürste?

  47. ZITAT:
    „kärchern? Wofür hat man denn einen Halbwüchsigen hier wohnen und der ne Zahnbürste?“

    Bös aber gut.

  48. ZITAT:
    „Pffft,

    nehmt das Ihr Facebooker!

    http://kosmos.welt.de/2015/03/.....ebildeten/

    schlimm, dass einem das ausgerechnet die Springer-Presse mitteilt. Und noch dazu falsch übersetzt. Zurück auf die Schulbank.

  49. Dafür schauen in Deutschland Akademiker besonders gern „Unterschichtfernsehen“. Wie im Fußball gleicht sich alles irgendwie irgendwo wieder aus.

  50. ZITAT:
    „jedes Wochenende ohne Auswärtsspiel der Eintracht ist ein gutes Wochenende“

    +1

  51. Der blaue Bock heute aus Baunatal mit den unvergessenen Elmar Gunsch und Karl Moik. Dazu reiche ich Apfelstrudel.

  52. Jansen und VdV beim HSV ohne neuen Vertrag. Bruno, handeln.

  53. Harry Kane.. Wow.. Ein Tor gegen….Trommelwirbel…Litauen…

    Dem WM Titel steht nun nichts mehr im Wege.
    http://www.sueddeutsche.de/spo......2414700#2

  54. Auch bei Ikea gibt es Internet und Notizblöcke.

  55. Hinreißend zubereitete Muscheln.
    Als ob mich meine Perle damit überzeugen könnte.
    Dieser Monat endet schließlich nicht auf „R“.

  56. So. Linsen sind fertig ,jetzt noch die Parmigiana ins Rohr.

  57. ZITAT:
    „So. Linsen sind fertig ,jetzt noch die Parmigiana ins Rohr.“

    Apropos

    https://twitter.com/mac_monday.....3038706688

  58. Zum Eingangsfoto: Danke an die Rundschau für das wohl einzige brauchbare Titelblatt dieser Woche!

  59. *sing*

    „…der OFC spielt nur in Bauuuuuuuuuuuuunataaaaaaaaaaal“

  60. ZITAT:
    „Apropos
    https://twitter.com/mac_monday.....3038706688

    gut, dass du es heute noch mal postest, könnte gestern noch nicht jeder gesehen haben.

  61. Sicherheitshalber morgen auch noch mal.

  62. danke, sehr umsichtig, dass du auch an die Langsamen denkst.

  63. Es soll ja ältere Leser hier geben.

  64. Dieser Artikel ist ja jetzt schon Eja-Kult.

  65. ZITAT:
    „Es soll ja ältere Leser hier geben.“

    Wirklich?

  66. den Dieter haben sie hier ja verjagt

  67. Hier gibt’s so viele in Würde ergraute und ausgerechnet einer, der vergleichsweise grün hinter den Ohren ist, kokettiert in seinem Nick mit diesem Merkmal.

  68. Weisheit vorgaukelnd.

  69. ZITAT:
    „Hier gibt’s so viele in Würde ergraute und ausgerechnet einer, der vergleichsweise grün hinter den Ohren ist, kokettiert in seinem Nick mit diesem Merkmal.“

    https://www.youtube.com/watch?.....gBRLMlKxvI

  70. Prost

    Teufelszeug schmeckt. Warm isses hier auch. Lebbe ist schee:-)

  71. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lasaaaaangweeeeeeiiiiilig!“


    Blätter gerächt

    Ich will Laaaangeweeeeeiiiiiile !“

    Wer hatte den Blättern denn was getan?

  72. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hier gibt’s so viele in Würde ergraute und ausgerechnet einer, der vergleichsweise grün hinter den Ohren ist, kokettiert in seinem Nick mit diesem Merkmal.“

    https://www.youtube.com/watch?.....gBRLMlKxvI

    (sing:)

    Schwatz und weiß wie Schnee,
    das is net immer schee,
    so hole mir nie mer einen Cup
    und wern sowieso net Meister.

    MEISTER !

  73. Herrje. Jetzt gegen die Schwilis.

  74. ZITAT:
    „Herrje. Jetzt gegen die Schwilis.“

    Sackarsch

  75. Morgen? Völliges Versagen des Online-Kalenders. Das ist diese Zeitumstellung.

  76. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wer hatte den Blättern denn was getan?“

    Das ist in der Tat ein ziemlich krasser Fehler. Ich fürchte mit den nebeneinanderliegenden „ä“ und „e“ kann ich mich nicht rausreden.

  77. Watschlaff sitzt bei Tschechien auf der Bank

  78. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wer hatte den Blättern denn was getan?“

    Das ist in der Tat ein ziemlich krasser Fehler. Ich fürchte mit den nebeneinanderliegenden „ä“ und „e“ kann ich mich nicht rausreden.“

    Ist halt aus der Kategorie „Fehler, die Ihre Rechtschreibprüfung nicht findet“

  79. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist halt aus der Kategorie „Fehler, die Ihre Rechtschreibprüfung nicht findet““

    Isch abe gar keine (eingestellt).

  80. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Herrje. Jetzt gegen die Schwilis.“

    Sackarsch“

    Unfaßbar. Der ist eben erst bei mir gesickert.

    Sag Du noch einmal Wortdrechsler zu mir !

  81. Der Blog hat die Uhr schon auf Nachtruhe vorgestellt, weiter machen…

  82. ohne Holland fahren wir zur EM

  83. Skitour, Einkaufsbummel mit der Gattin, Rinderfilet im Paulaner und jetzt ein guter Roter. Langweilig ist eigentlich ziemlich geil, stelle ich gerade fest.

  84. ich hätte auch etwas zu meiner Beschäftigung heute Nacht beizutragen:

    https://www.facebook.com/telek.....ft?fref=ts

  85. „Telekom-hilft“

    Ist das in etwa sowas wie Schaaf-begreift?

  86. ZITAT:
    „“Telekom-hilft“

    Ist das in etwa sowas wie Schaaf-begreift?“

    :-) so ähnlich

  87. ZITAT:
    „Watschlaff sitzt bei Tschechien auf der Bank“
    Ist erscht in der 81. eingewechselt worden. Nati-Trainer raus !

  88. Ein angeblich uralter Kalauer, mir bislang fremd:

    Nach der Feuerbestattung Eieruhr werden zu wollen. Um in der Produktivität zu bleiben.

  89. Nichts? Tango 2000 würde ich sagen !

  90. http://m.tt.com/home/9823077-9.....lassen.csp
    ZITAT:
    „Jansen und VdV beim HSV ohne neuen Vertrag. Bruno, handeln.“

    Die Ösipresse weiss es auch schon.

  91. Huch, verschlafen.

    Guten Morgen Frankfurt.

  92. Ich habe nur noch die Uhren an sämtlichen Kameras umzustellen. Sekunde …

  93. Endlich Samstag.

  94. Ein Tipp – vor dem zu Bett gehen besser den Hut abnehmen.
    Alu knittert doch arg.

  95. Gäähn. Morsche.
    https://www.youtube.com/watch?.....2M8qRGrUE8

    Wurde nicht verlautbart, dass heute Sommerzeit ist? Und wieso regnet’s dann?

  96. Da haben der Meistertrainer und sein Team mal Pause und könnten mit unserer (national und international) nicht besonders gefragten Defensive mal ein Konzept ohne den Lückenstopfer Hase einüben… Ich bin dann mal gespannt, welche Stärken mit den Herren eingeübt wurden.

    Übrigens: Hamburg meldet Wolken und (irgendwann) Regen. Und die Altvorderen des HSV wie Nogly, Schulz und Uns Uwe wünschen sich beim Bier und Schnapsgespräch immer noch den Felix „der sitzt zu Hause und wartet und wir wurden von einem Traner aus der 4. Klasse trainiert“… Anspruch und Wirklichkeit von Herren, die dem Glück der frühen Geburt ausgesetzt waren.

    Was das mit uns zu tun hat? Bei uns sitzen eben wahre Fans zu Hause und warten auf den Wechsel:-)) Wünsche einen schönen Sonntag!

  97. ZITAT:
    „“Telekom-hilft“

    Ist das in etwa sowas wie Schaaf-begreift?“

    Hach, leider ein paar Stunden zu spät, aber immer noch perfekt treffend, „Schaaf-begreift“.

  98. Trauma auf dem Werbesender

  99. Heppenheim in Rot. Sache gibt’s …

  100. Heppenheim ist ja fast Frankfurt. Und Ferrari fast Alfa. Passt schon.

  101. Und am Ende wird Mercedes natürlich gewinnen..Da kann man es sich sogar leisten einen Insulaner ans Volant zu lassen.

  102. Sie habbese feddisch gemacht.

  103. Rasender Falkenmayer

    Gude
    Jansen würde ich nehmen.

  104. ZITAT:
    „Wurde nicht verlautbart, dass heute Sommerzeit ist? Und wieso regnet’s dann?“

    Die Damen aus Bristol haben ihr Wetter mitgebracht (jetzt auf Eurosport).

  105. @Rasender Falke
    Auch Gute! Ich habe mal auf TM geguckt, welche unbedeutenden Clubs sich angeblich (!) um den bemühen.
    *duckundwech*

  106. ZITAT:
    „Die Damen aus Bristol haben ihr Wetter mitgebracht (jetzt auf Eurosport).“

    Danke für den Tipp @Sachsenhäuser.
    Bei dem „Bristol“-Wetter und der Uhrzeit glatt verpennt.

  107. Gibtsnedd! Beim 5:1 der Kroaten gegen Norwegen hat ja auch auch der gute alte Bruder Schildenfeld zum 4:1 in der 87. getroffen. Kovac, guter Mann.

  108. ZITAT:
    „Gibtsnedd!

    Beim 5:1 der Kroaten gegen Norwegen hat ja auch auch der gute alte Bruder Schildenfeld zum 4:1 in der 87. getroffen. Kovac, guter Mann.“

    Norwegens Abwehr scheint Verstärkungen für uns parat zu halten…

  109. Presseschau FAS:
    Überschrift: „Die Adler-Achterbahn“
    Alte Fazit: Am Ende der Saison verlieren wir zumeist die die Spiele, und versäumen bessere Platzierungen bei den TV-Geldern. (OK, es ist am Ende worscht ob man die Punkte am Anfang oder am Ende verloren hat, Binse, klar.)
    Aber fast jedes Jahr erneut ärgerlich, wie man „leicht verdientes“ Geld liegenlässt.

    Bruchhagen macht sich für den Leverkusener Rechtsverteidiger Stefan Reinartz stark, bzw. dafür ihn besonders zu beobachten. Sein Vertrag läuft dort im Sommer aus.
    Für Hübner wären 5-6 Neuzugänge eine Option, um die aktuelle Mannschaft besser zu machen und zugleich den Druck auf so manche Stammspieler zu erhöhen. Piazón könnte auch in der neuen Saison bleiben, und Kadlec gestärkt aus Prag zurückkommen.

  110. M.E. ist Reinartz DM und kann auch IV.

    Dass er RV spielt, wäre mir neu.

  111. Da nichts los ist, empfehle ich eine entspannte Lektüre in Beves Thailand-(B)Log-Buch: http://www.beveswelt.de/?cat=1.....736

  112. Ich freu mich, wenn Piazon dann so richtig Druck macht.

  113. Auf den mit frischem 3-Jahresvertrag ausgestatteten Inui. Auf Jahre unschlagbar mit dem LOM.

  114. ZITAT:
    „Ich freu mich, wenn Piazon dann so richtig Druck macht.“

    Mal wieder nichts verstanden Watz…
    Piazon ist dann Stammspieler mit 4-Jahresvertrag, bekommt Druck und die Eintracht rockt 2016/17 die CL.
    Hier muss man echt alles erklären.

  115. Ein Eintracht-Fan gewinnt im Ferrari. LOL

  116. Und: Wenn dieser Trainer endlich weg ist, wird es Holland noch schaffen.

  117. ZITAT:
    „Da nichts los ist, empfehle ich eine entspannte Lektüre in Beves Thailand-(B)Log-Buch: http://www.beveswelt.de/?cat=1.....736

    Mit Verlaub, das ist eine Rucksacktouristenperspektive. Da könnte man, gerade mit journalistischer Expertise, so viel tiefer graben. Und erzähle mir bitte niemand, wovon ich rede.

  118. Die grandiosen Facetten dieses Landes durchdringt weder ein Sextourist noch ein Backpacker.
    Habe fertig.

  119. Ich fahre ja als Sextourist immer nach England.

  120. ZITAT:
    „Ich fahre ja als Sextourist immer nach England.“

    Neckermann geiler Bock.

  121. ZITAT:
    „Ich fahre ja als Sextourist immer nach England.“

    besser denn als Gourmet

  122. Die Frau fürs Leben findet man allerdings in Karben. Zwar eher unansehnlich aber ein robuster und widerstandsfähiger Menschenschlag. Schwere Knochen und eine eiserne Konstitution, kommt mit wenig und einfacher Nahrung aus und man kann sie zur Not auch mal eine Saison vor den Pflug spannen.

  123. ZITAT:
    „Ein Eintracht-Fan gewinnt im Ferrari. LOL“

    Dann hat unser Hauptsponsor doch alles richtig gemacht.

  124. Noch nie wurde Gurkenernte romantischer beschrieben.

  125. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Da nichts los ist, empfehle ich eine entspannte Lektüre in Beves Thailand-(B)Log-Buch: http://www.beveswelt.de/?cat=1.....736

    Mit Verlaub, das ist eine Rucksacktouristenperspektive. Da könnte man, gerade mit journalistischer Expertise, so viel tiefer graben. Und erzähle mir bitte niemand, wovon ich rede.“

    Habe nicht alles gelesen – aber erhebt Beve den Anspruch viel tiefer zu graben? Nein? Gut.

  126. Ihm fehlt die Merian-Perspektive. Ist doch offensichtlich.

  127. ZITAT:
    „Ihm fehlt die Merian-Perspektive. Ist doch offensichtlich.“

    Mit Sicherheit nicht.

  128. ZITAT:
    „Ihm fehlt die Merian-Perspektive. Ist doch offensichtlich.“

    Und auch gut so.

    Außerdem berichtet er aus dem Urlaub. duppfig.o, du solltest dir vielleicht mal den Unterschied von Arbeit und Urlaub erklären lassen, z.B. von der FR, die gerade zum Verhältnis der Deutschen zur Arbeit einen neuen Themenschwepunkt begonnen hat.

  129. ZITAT:
    (…)
    Bruchhagen macht sich für den Leverkusener Rechtsverteidiger Stefan Reinartz stark, bzw. dafür ihn besonders zu beobachten. Sein Vertrag läuft dort im Sommer aus.

    Reinartz find ich ja gut! War aber der Meinung das der DM ist… Hab also keine Ahnung scheinbar, deswegen irrelevant

  130. Ausserdem würd ich ja einfach Schland die Aussenverteidiger abkaufen. Absolute Oberweltspitzenklasse!

  131. RTL erklärt Georgien. Yeah.

  132. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ihm fehlt die Merian-Perspektive. Ist doch offensichtlich.“

    Mit Sicherheit nicht.“

    ?

  133. das was Stefan Aigner da macht ist absolut lobenswert. Ich mag den Aigner!

    http://www.wiesbadener-kurier......142214.htm

  134. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mit Sicherheit nicht.“

    ?“

    HG verwechselt den Merian-Platz mit dem Merian-Magazin.

  135. Bild-Atlas ? Egal.

    Jeder hat genau die Reaktion geliefert, die ich von ihm erwartet habe.
    Nicht nur der Watz kennt seine Pappenheimer.

  136. Keine Ahnung was du willst. Sorry.

  137. Und damit meine ich auch die kryptisch wohlgesonnenen Reaktionen. Und jetzt gebe ich Ruhe.

  138. ZITAT:
    „RTL erklärt Georgien. Yeah.“

    Habe jetzt nicht alles gesehen. Aber bisher ist das doch ganz okay, was RTL da abliefert. Jedenfalls nicht schlimmer als KMH gestern Abend.

  139. das schöne an diesem Internet ist, man muss nicht alles lesen, sondern kann sich auf das beschränken was einen interessiert.

  140. kryptisch ist das Schlüsselwort, verstehe ich wohl deshalb nicht.

  141. Ich hab jetzt nicht alles von Boccia gelesen. Aber da hat er recht.
    Allerdings auch wenn man nicht alles liest, muß man doch zum meisten seinen Senf abgeben.

  142. Maria Ehrenberger Pilgerstoff.. Sehr schön

  143. ZITAT:
    „das schöne an diesem Internet ist, man muss nicht alles lesen, sondern kann sich auf das beschränken was einen interessiert.“

    DAS habe ich gerade gelesen, weil ich sehr interessiert war !

  144. „Jeder hat genau die Reaktion geliefert, die ich von ihm erwartet habe.“

    Ach Gottchen, wei armselig das ist. Testet du hier ein wenig? Wer über welches Stöckchen springt und machst dann nen Strich auf deiner Liste? Und dann fühlst du dich bestätigt, nicht? Das fühlt sich bestimmt gut an. Ich halte deine idiosynkratischen Einwürfe ja für maximal pseudo-sophisticated. Aber bestimmt ist es janz feines Geschwurbel.

  145. Keine Ahnung was du willst. Sorry.

  146. Jetzt wird’s albern.

  147. ZITAT:
    „Allerdings auch wenn man nicht alles liest, muß man doch zum meisten seinen Senf abgeben.“

    nein, zu allem

  148. Heute könnte es von mir aus ’ne Stunde früher dunkel werden.

  149. Stefan du hast Recht. Das Wort „albern“ benutze ich übrigens auch häufig um leidigem „Geschwurbel“ (noch’n Klassiker) einen genervten Schlußpunkt zu setzen. Nix für ungut.
    Würde jetzt übrigens auch viel lieber meinen Länderspielsenf absondern.
    Und mit dem Beve wollte ich längst schon mal wieder babbeln. Den bewundere ich im Grunde.

  150. Scheiße, habe das RTL Vorspiel zu den G-Orgien verpasst.

    Lass mich raten: Immer gut gelauntes Volk in bunten Klamotten, dass selbstverständlich auf unsere Kosten lebt.

  151. Kleiner Tipp von mir, duppfig.o
    Wenn du irgend was mitteilen willst, ist es ganz hilfreich, konkret zu sagen was du willst. Und wenn du Beve was mitzuteilen hast, bietet es sich an, dies bei ihm zu tun.

    Das was du heute hier reingeschwurbelt hast verstehe ich zumindest nicht. Was mir, nach reiflicher Überlegung, auch grade mal egal ist. Ist dein Ding.

  152. ZITAT:
    „Jetzt wird’s albern.“

    +1

  153. ZITAT:
    „Scheiße, habe das RTL Vorspiel zu den G-Orgien verpasst.

    Lass mich raten: Immer gut gelauntes Volk in bunten Klamotten, dass selbstverständlich auf unsere Kosten lebt.“

    Sagen wir es mal so.. Der berühmteste Georgier ist nicht Mozart…

  154. ZITAT:
    “ Und wenn du Beve was mitzuteilen hast, bietet es sich an, dies bei ihm zu tun.

    Mach Sache. Als ob ich das je anders gemacht hätte.

  155. Beve hat ihn hier ja auch schon mal zurechtgestutzt als er das Geschwurbel, das sich so seltsam auf einen Blogeintrag bezog, nicht begriff.

  156. …ah, der Mann der seinen Kalender umgestellt hat.

  157. ZITAT:
    „Sagen wir es mal so.. Der berühmteste Georgier ist nicht Mozart…“

    Leo Kottke oder Jimmy Carter?

  158. Wundervoll. Aus http://de.wikipedia.org/wiki/G.....eorgier

    „Bekannte Georgier[Bearbeiten]
    Aleksandre Iaschwili , Fußballspieler
    Lewan Kobiaschwili , Fußballspieler
    …“

  159. Sind die ganz schlimmen Auftragsmörder in irgendwelchen Bond Filmen nicht immer Georgier?

    …aber die Hymne ist von diesem Mozart, oder?

  160. ab 5:0 fange ich gegen diese blinden an zu zählen. Bei allem was drunter ist würde ich als Löw sie heimlaufen lassen.

  161. Hexenkessel..ist auch irgendwie so 70-er.

  162. ZITAT:
    „ab 5:0 fange ich gegen diese blinden an zu zählen. Bei allem was drunter ist würde ich als Löw sie heimlaufen lassen.“

    Alles Bayernschweine

  163. Ich bewerte Länder ja gerne nach deren Nationalhymne. Und die georgische grade war sympathisch schön. Für wen bin ich jetzt nur?

  164. @Martin …. ich rufe Dich morgen um die Mittagszeit an

  165. ZITAT:
    „Ausserdem würd ich ja einfach Schland die Aussenverteidiger abkaufen. Absolute Oberweltspitzenklasse!“

    Vor allem diesen Höwedes. Der kann zur Not auch IV, habe ich mal irgendwo gelesen.

  166. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Scheiße, habe das RTL Vorspiel zu den G-Orgien verpasst.

    Lass mich raten: Immer gut gelauntes Volk in bunten Klamotten, dass selbstverständlich auf unsere Kosten lebt.“

    Sagen wir es mal so.. Der berühmteste Georgier ist nicht Mozart…“

    Darauf einen doppelten Dschugashwili.

  167. ZITAT:
    „@Martin …. ich rufe Dich morgen um die Mittagszeit an“
    :-))

  168. Ein wundervoller Sonntag. Gestern gegen einen Bembel gekracht heute etwas verkatert, Regenwetter und ein lahmes Länderspiel. Um das ganze abzurunden löffele ich gerade das Nutella-Glas leer.

  169. Karl Ascheimer führt 0:1

  170. Schorschien. Die müsse mer packe.

  171. Fussball während das „Traumschiff“ läuft? Keine Schangse für den Jogi.

  172. mit Harald Schmidt

  173. ZITAT:
    „Ein wundervoller Sonntag. Gestern gegen einen Bembel gekracht heute etwas verkatert, Regenwetter und ein lahmes Länderspiel. Um das ganze abzurunden löffele ich gerade das Nutella-Glas leer.“

    Willst du meine Frau werden?

  174. Achherrje – das Traumschiff hat seinen Prime Time Sendeplatz an Franziskas Welt verloren. Bitter.

  175. „Willst du meine Frau werden?“

    Wir könnten zusammen die Tapeten gelb rauchen. Wundervoll.

  176. RTL bietet keinen offiziellen Stream im Netz?

  177. nein, Kärber, ist bloss ne alte Folge. Die Neuen sind selbstverständlich zur besten Sendezeit, damit jeder in den Genuss dieses hochklassigen Produkts kommen kann.

  178. Vermisst eigentlich jemand den Dauersingsang?

  179. Es gab doch da auch noch einen, der hieß Dugaschwili odet so, der hat uns irgendwann mal ziemlich einen eingeschenkt.

  180. ZITAT:
    „“Willst du meine Frau werden?“

    Wir könnten zusammen die Tapeten gelb rauchen. Wundervoll.“

    Das wäre schön. Ich habe neulich meine Zigarettenmarke verändert. Rauche jetzt noch mehr.

  181. Ja. Ich.

  182. Bei mir läuft ohnehin den ganzen Tag hr4.

  183. 20 Minuten ohne Tor. Schwach.

  184. sogar Gibraltar hat ein Tor geschafft

  185. ZITAT:
    „sogar Gibraltar hat ein Tor geschafft“

    Noch schlimmer, sogar Harry Kane

  186. Boah – einseins bei denen. Das streame ich jetzt nebenher.

  187. Die aktuelle Flagge Georgiens ist ja interessant.

    Englisches Georgskreuz kombiniert mit 4 roten eisernen Kreuzen.

    Das kann ja nix werden mit einem Sieg heute.

  188. Die Handschrift eines Ex Eintrachtlers ist deutlich zu sehen.

  189. Muss er machen, der Dortmunder.

  190. Ohne Eintrachtbrille sieht so wahrscheinlich unser Auftritt in Fröttmaning aus.
    Mit dem Unterschied das wir nach 30 min. zurückliegen.

  191. ZITAT:
    „Tja.“

    Was erwartet ihr?
    Der #Umbruch die #bankturmhohenErwartungen der #Druck dieser #unmenschlicheDruck
    … eijo. Wie immer halt. Bei Wald … äh sorry, Weltmeisters halt.

  192. habe ja gerade nix beizutragen, zu dem Trauerspiel.
    aber der neue Nick muss ja noch mal ins Schaufenster.

  193. Wasn geiles Kacktor bei den Schotten.

  194. Unglaublich, wie blind solche Linienrichter sein können.

  195. @201
    Schlechtes timing; fast wie bei einem Auswärtsspiel der SGE

  196. ZITAT:
    „RTL bietet keinen offiziellen Stream im Netz?“

    Gegen Extra-Kohle. Die Privaten sind arm.
    http://rtl-now.rtl.de/rtl-fuss.....ifiers.php

  197. Also dieser Özil, das ist ja mal rein gar nix.

  198. ich komme aus einer Zeit (bin Ü50) da ha tman gegen solche Gegner 5:0 aufwärts zur Halbzeit gedührt, und so was dar fich ja dann von einem Weltmeister auch erwarten. Was die bisher spielen ist ein absoluter Witz, da sagt
    der Reporter ein gutes Spiel dafür habe ich kein Verständnis hier spielt der WM gegen eine Gegner wo keiner dabei ist der geradeauslaufen kann .

  199. ZITAT:
    „@201
    Schlechtes timing; fast wie bei einem Auswärtsspiel der SGE“

    @203

    Der hat hingegen gesessen.

  200. zu viele Bayern. Oder zu wenige.

  201. „Es gab viele große Nationen, die sich hier schwer taten, z.B. die Iren.“

    Will der uns verarschen?

  202. @Willi
    Du kommst halt aus einer Zeit, als es noch Kleine gab.

  203. Ich lasse den gut beleumundeten Malbec jetzt an die Luft. Ist ja nicht zum Aushalten.

  204. Schöner Drecksack der Zweier.

  205. ZITAT:
    „@Willi
    Du kommst halt aus einer Zeit, als es noch Kleine gab.“

    Remember Tirana sage ich nur…

  206. Man muß nur drohen.

    Ich hatte mal einen georgischen Rotwein, mit dem konnte man Farbe abbeizen.

  207. Hochverdient.

  208. Die Russen kommen! Die Russen kommen!

  209. Höchstverdient

  210. @willi64: Wir hatten einst 67 gegen Albanien versagt und uns die EM 68 versaut aber da warst du noch klein. Ich übrigens auch. Tooooooooooooooooooooooooooooooooor 2:0 Müller

  211. ZITAT:
    „ZITAT:
    „RTL bietet keinen offiziellen Stream im Netz?“

    Gegen Extra-Kohle. Die Privaten sind arm.
    http://rtl-now.rtl.de/rtl-fuss.....ifiers.php

    Mein Heimatsender Kabel 1 ist da viel spendabler.

  212. Eine unheilige Allianz

    : FACT: Gibraltar’s goal vs Scotland was set up by a lawyer and scored by a policeman.

  213. Wer wundert sich eigentlich über die gespaltenen Persönlichkeiten hier ?
    Diesseits das Eintrach.Jammertal und jenseits die Nati-Erfolgsmaschinerie.

    Da kann man doch nur noch eine konstant ausbalancierte Psyche haben, wenn man als Eintrachtfan beispielsweise England, Holland oder Österreich die Daumen drückt.

  214. Ich weiß gar nicht, wie viele schwächere Spiele der N11 gegen vermeintlich schwache Gegner ich schon gesehen habe. Sicher mehr als die Hälfte. Wenn ich da noch die langweiligen abziehe und meine Wahrnehmung durch den „früher war alles besser“-Koeffizienten teile, komme ich zu der Ansicht, dass ich hochzufrieden sein kann.

  215. ZITAT:
    „Wer wundert sich eigentlich über die gespaltenen Persönlichkeiten hier ?
    Diesseits das Eintrach.Jammertal und jenseits die Nati-Erfolgsmaschinerie.

    Da kann man doch nur noch eine konstant ausbalancierte Psyche haben, wenn man als Eintrachtfan beispielsweise England, Holland oder Österreich die Daumen drückt.“

    Selbst die Schotten geizen nicht, obschon sie nicht ganz dicht sind.

  216. Aber ich bin ja auch noch zu klein…

  217. Ein ordentliches Spiel. Auch von Neuer.

  218. vicequestore patta

    Den Georgien-Kick kann man sich wirklich anschauen. Lehmanns Mantel…auch sehr schön!

  219. ZITAT:
    „Die Frau fürs Leben findet man allerdings in Karben. Zwar eher unansehnlich aber ein robuster und widerstandsfähiger Menschenschlag. Schwere Knochen und eine eiserne Konstitution, kommt mit wenig und einfacher Nahrung aus und man kann sie zur Not auch mal eine Saison vor den Pflug spannen.“

    Die M. Isl-Acker (1. FFC, heute lupenreiner Hattrick) stammt sicher auch von da.

  220. so, Traumschiff vorbei, jetzt auch beim Sport dabei

  221. Stelle gerade fest, dass ich, seit es bei den Zwangsfinanzierten diese Experten für die Pausen gibt, die Werbung als gar nicht mehr störend empfinde.

  222. Der Dauersingsang fehlt natürlich schon sehr.

  223. ZITAT:
    „Stelle gerade fest, dass ich, seit es bei den Zwangsfinanzierten diese Experten für die Pausen gibt, die Werbung als gar nicht mehr störend empfinde.“

    Zustimmung.

  224. Im Misserfolg liegt die Kraft.

  225. Hector erinnert an Frank Fahrenhorst. Mitunter.

  226. Trotzdem stimmt hier etwas nicht. Tiflis, also im Grunde alles östlich von Brest-Litowsk, das sind Zweihundertausend-Genossen Betonschüsseln, mühsam mit zwangsabgeordneten Schulklassen und Reserveregimentern der jeweiligen Volksbefreiungsarmeen auf 20% Füllstand gebracht. Grottenkicks. Meistens Nullnull.

    Und dann die vereinzelte FCKW-haltige Gasdruckfanfare, die einsam zwischen den stummen, betöngernen, leeren Rängen verhallt.

    Und Günther Koch.

    Im Schwarzweißradio.

    Die Tröten lieben sie immer noch. Aber sonst?

  227. Da wird er frech, der Gastgeber.

  228. Hummels mal wieder mit sinnloser Grätsche im Mittelfeld.

  229. Es wird Zeit das wieder ein Zuschauer auf den Platz rennt.

  230. ZITAT:
    „Da wird er frech, der Gastgeber.“

    Trotzdem lege ich mich fest: die schießen heute kein Tor.

  231. ZITAT:
    „Es wird Zeit das wieder ein Zuschauer auf den Platz rennt.“

    Aber bitte unbekleidet. Wo sind nur die Flitzer von früher geblieben?

  232. Ich renne gleich los. Moment.

  233. In welcher Liga wäre denn das Team Georgiens anzusiedeln? In Liga 3 mit Aufstiegsoption oder in Liga 2 mit Abstiegsoption?

  234. Platz acht. Erste Liga.

  235. ZITAT:
    „Ich renne gleich los. Moment.“

    Wenn, dann wollen wir natürlich Herrn H.G. aus F. sehen, der nackt durchs Bild rennt.

  236. Ich renne schon mal vor und bau das Trampolin auf.

  237. ZITAT:
    „In welcher Liga wäre denn das Team Georgiens anzusiedeln? In Liga 3 mit Aufstiegsoption oder in Liga 2 mit Abstiegsoption?“

    Egal, ein Heimspiel gegen die Unsrigen sollte sie aufbauen können.

    Lässt sich nach Saisonschluß sicher vermitteln, so ein Spiel unter Freunden.

  238. Sie wirken ein bisschen sehr verschnörkelt…

  239. ZITAT:
    „Lässt sich nach Saisonschluß sicher vermitteln, so ein Spiel unter Freunden.“

    Hauptsache geheim!

  240. Reus, natürlich genial, hat sich aber auch so einen arroganten Schnickser-Stil angewöhnt. Wählt fast immer den technisch anspruchsvollen Zauberball, der zumisst ineffizient ist.

  241. Für einen Scheißwettersonntag um 18 Uhr ist so ein Länderspiel OK.

  242. Muss er machen.

  243. Man könnte die Pille aber auch ruhig mal Richtung Tor dreschen anstatt immer noch mal quer zu legen…

  244. Gründonnerstag beim Günther’s ist für mich gebongt. Jedwedem Mütchenkühler trete ich herzlich gerne vor Angesicht. Daß auswärtige virtuelle pädagogisch ambitionierte Maulhelden, welche hier sogar schon Schlägereien kolportiert haben, diesem fernbleiben ist nachvollziehbar.

    gegen 17:
    Freue mich.

  245. Schwaches Spiel jetzt des amtierenden Weltmeisters.

  246. Ein Eigentor von Schweinsteiger um den Gegner aufzubauen; zum Glück hats nicht geklappt.

  247. ZITAT:
    „Schwaches Spiel jetzt des amtierenden Weltmeisters.“

    Vollständig körperlos. Da wirg nur geschont und geschnixt.

  248. ZITAT:
    „Da wird nur geschont und geschnixt.“

    Muß man sich leisten können.

  249. Okay, das mit dem Pille draufhauen können sie nicht. Dann doch lieber reinkombinieren.

  250. Sollte nach dieser Quali-Partie (isses doch wohlwollend getippt, ginge auch anders, egal), also jedenfalls nach Schlusspfiff wieder eine von der Berichterstattung mit Mikro in der Hand eine nicht eindeutig wohlwollend formuliert Frage gestellt werden, wird sicherlich – nach SGE-Vorbild – nicht nur mit der Eistonne gedroht. Dann ist Akkreditierungsentzug plus Wiedereinreisesperre die logische Folge. Oder so ähnlich.

  251. Direkt brennen tut Atlanta jetzt aber nicht.

  252. Schottland-Gibraltar 6:1
    So muss ein Ergebnis gegen „kleine“ Mannschaften aussehen.

  253. Skandalös

  254. Wieder nicht nackt:-(

  255. Ja, so ist er, der Südländer.

  256. Na klar darf das passieren. Freundlich Menschen begrüßen die Ballsportler persönlich. Ich mag das.

    Aber …. Moment:: Was da alles hätte passieren können.

  257. Und damit zurück in die angeschlossenen Funkhäuser…

  258. ZITAT:
    „Skandalös“

    Flitzer, die Spieler umarmen. Ein Skandal.

  259. Ein Titel, schwer wie eine Bürde auf den Schultern lastend.

    Sowas will ich auch noch mal mit der Eintracht.

  260. @274
    Ob ich das noch erlebe?

  261. ZITAT:
    „Na klar darf das passieren. Freundlich Menschen begrüßen die Ballsportler persönlich. Ich mag das.
    Aber …. Moment:: Was da alles hätte passieren können.“

    So ganz ohne Helm.

  262. „Sowas will ich auch noch mal mit der Eintracht.“

    Haben wir doch.

  263. ZITAT:
    „“Sowas will ich auch noch mal mit der Eintracht.“

    Haben wir doch.“

    Aaah, jetzt ja !

  264. Blog-G-Pause?
    Länderspiel. Pause.

    Länderspiel. EM-Quali. in Georgien. gegen Georgien. 0:2.
    „Souverän.
    http://www.fr-online.de/sport/.....50980.html
    Pause.

    So muss sich also ein FCBäh-und/oder Weltmeister-Kunde fühlen. Mmhm.

    Nee. Mag ich nicht. Laaangweilig. Öde. Warten.
    Nichts.

  265. Rheinland Adler

    Jetlag.

    Guten Morgen Frankfurt.

  266. Guten Morgen! Obacht: Linie 11 fährt NICHT ins Gallus!

  267. ZITAT:
    „Guten Morgen! Obacht: Linie 11 fährt NICHT ins Gallus!“

    Heim-Büro regelt.

  268. Das wird die Straßenpreise in die Höhe treiben.

  269. Tipp für den Gallus: In den Urlaubsmodus umschalten. Die Eintracht sollte hier Vorbild sein.

  270. Na dann… Schönes Wochenende.

  271. Na dann… Schönes Wochenende.

  272. Nächtliche Streifzüge durch Frankfurt. Soso.

  273. Morsche!

    Die FR prophezeit, dass die Adler – so sie denn am Sa Abend endlich im gesicherten Niemandsland der Liga angekommen ist – es (wie sonst auch) danach gemütlich austrudeln lassen.

    Man fragt sich ja, wann im Bezahlfußball eigentlich Arbeitsverweigerung vorliegt. Dass man zur Saisonabschlussfete im Aufstiegsjahr das Heimspiel gegen 1860 herschenkt … eher nicht.

    Wenn aber mein Arbeitgeber tatsächlich noch konkrete Vorgaben macht (Verbesserung in der Tabelle um im TV-Ranking besser abzuschneiden), die bis zum letzten Spieltag Aufrecht gehalten werden, wie wenig darf ich mich dann auf dem Fußballplatz eigentlich bewegen, um gerade noch so dem Vorwurf der Arbeitsverweigerung zu entgehen.

    Es ist zu befürchten, dass die Heim-Zuschauer ab Spiel 1 nach Hannover eine ziemlich dünne Suppe vorgesetzt bekommen – Magerkost halt.

  274. Ergänzungsspieler

    Sehr schönes Thema in der grünen Bild. Arbeit: Unsere Religion.

    Ich als Privatiersgattin stehe voll hinter der Mannschaft von Eintracht Frankfurt.

  275. Ich befürchte wir holen mit derart Niedrigniveaueinstellung bis zum Saisonende gar keinen Punkt mehr

  276. Rheinland Adler

    Das verlängerte Wochenende austrudeln lassen um das neue am Donnerstag willkommen zu heißen. Toll dieser ÖD mit oder mit ohne Streik.

  277. Vor allem interessiert mich ob es die Meinung von Herrn Durstewitz ist, oder ob er weiß das die Verantwortlichen diesmal genauer hinschauen werden und ob sie nur hinschauen oder dann auch handeln wollen. Eher nicht handeln vermute ich. Wie auch, die guten Jungs haben ja alle Verträge.

  278. ZITAT:
    „Ich befürchte wir holen mit derart Niedrigniveaueinstellung bis zum Saisonende gar keinen Punkt mehr“

    In Verbindung mit „(…) am Samstag den entscheidenden Schritt zu gehen …“ könnte es am Ende noch mal ungewollt spannend werden.

  279. Ergänzungsspieler

    Wie langweilig bin ich, wenn ich auf die Ambitionslosigkeit der Leitung verweise?

  280. da man seinen Stammplatz eh sicher hat/egal was man macht eh nicht spielt, kann man ruhig um die Häuser ziehen, ändert eh nix an den Einsatzgepflogenheiten. Eventuell sollte Hr. Hübner mal mit seinem höchsten Angestellten reden.

  281. Diva Capricieuse

    ZITAT:
    „Wie langweilig bin ich, wenn ich auf die Ambitionslosigkeit der Leitung verweise?“

    Ambitionslosigkeit? Die scheinen es sogar geschafft zu haben, dass das kickende Personal sie in Selbiger rechts überholt hat und werden nun nervös. Realsatire!

  282. Gude
    zieht sich, was?
    Ich glaube, die würden alle schon gerne total ehrgeizig sein.

  283. Der Fisch stinkt immer vom Kopf her.
    Abgedroschene Weisheit. Stimmt aber leider.

  284. Diva Capricieuse

    Plöpp!

  285. Schlechtwetterwumms.

  286. ….vom Winde fortgewummst.

  287. Bin schon sehr gespannt, ob sich die Führungs- / Management-Kultur bei EF in der Prä-Bruchhagen Ära tatsächlich signifikant verändern wird.

  288. ZITAT:
    „Prä?“

    Ob Prä oder Post, Hauptsache Veränderung.

  289. Bin ja mal gespannt, mit welchem Geld Hübner vier, fünf Kampfschweine holen wird.

  290. ZITAT:
    „Prä?“

    -sident Bruchhagen meint er wahrscheinlich

  291. ZITAT:
    „Bin ja mal gespannt, mit welchem Geld Hübner vier, fünf Kampfschweine holen wird.“

    Ich dachte, die reichen Leute rennen uns die Bude ein?

  292. Wenigstens hat sich keiner verletzt bei den Länderspielen.

  293. ZITAT:
    „Bin ja mal gespannt, mit welchem Geld Hübner vier, fünf Kampfschweine holen wird.“

    Ertrag aus dem neu verhandelten Vertrag über die Namensrechte am Stadion!

  294. ich meinte natürlich Post- (nicht Prä)

    Es ist Montag …

  295. ZITAT:
    „Wenigstens hat sich keiner verletzt bei den Länderspielen.“

    Doch, ich. Beim Prä-Länderspiel Freizeitsport am Sonntagvormittag. Verdammter Mist …

  296. ZITAT:
    „Bin ja mal gespannt, mit welchem Geld Hübner vier, fünf Kampfschweine holen wird.“

    Hoffentlich mit der Ablöse für TS.

  297. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bin ja mal gespannt, mit welchem Geld Hübner vier, fünf Kampfschweine holen wird.“

    Hoffentlich mit der Ablöse für TS.“

    Na, du bist aber optimistisch. Ich fürchte eher, man wird ihm in der nächsten Saison eine Abfindung zahlen.

  298. Eintracht Frankfurt ist vertragstreu. Der Schaaf macht mindestens bis Ende der Saison 15/16. Wenn dann sein Gönner Bruchhagen geht, geht er hoffentlich mit. Aber macht euch da mal vorher keine Hoffnung ihr verliebten Narren.

  299. Ich bin ja mal gespannt welche Erkenntnisse TS am Samstag gewinnt, nachdem sich die Auswärtsschwäche auch auf zuhause übertragen hat. Aber, ich habe vollstes Vertrauen.

  300. So vor Ostern kann man doch schonmal mit dem Austrudeln anfangen, da eine Mannschaft wie Hannover auch mit 60%igem Einsatz locker besiegt werden kann. Warum sich also Sorgen machen, es ist doch alles bestens.

  301. Diva Capricieuse

    ZITAT:
    „Bin ja mal gespannt, mit welchem Geld Hübner vier, fünf Kampfschweine holen wird.“

    Noch 5 Iggy Pops – alle ablösefrei. Das sollte schon machbar sein. Auf Jahre unschlagbar.

  302. Sachte mal, kennt sich irgendeiner mit diesen neumodischen Assistenzsystemen aus?

    Also der vom Auto eigenständig eingeleiteten Vollbremsung, weil 20 m vor einem eine Zeitung über die Straße gewirbelt wird.

    Oder der netten Aufforderung, man solle bitte unverzüglich anhalten, man wäre schließlich müde oder noch besser, das Gepiepse oder Rütteln oder jetzt sogar aktive Gegenlenken, wenn man die Spur wechseln will.

    Kann man diesen Kram eigentlich einfach abstellen oder wird man auf immer und ewig zwangsvergewaltigt, wie von diesen elendigen Piepsern, wenn man sich erst nach/während des Anfahrens anschnallen will?

    Weiß da einer näheres?

  303. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Doch, ich. Beim Prä-Länderspiel Freizeitsport am Sonntagvormittag. Verdammter Mist …“

    Ich hoffe doch nichts ernsthafteres Ed.

  304. „Weiß da einer näheres?“

    Kommt drauf an.

  305. Augen auf beim Autokauf.

  306. @320, CE
    Knie. Fühlt sich momentan nicht so gut an. Werde wohl heute Nachmittag oder morgen mal in der BGU vorstellig werden.

    Aber danke der Nachfrage.

  307. ZITAT:
    „Kommt drauf an.“

    Joa nun, kann man abschalten, kann man nicht oder kann man nur teilweise?

  308. @CE – ich würde beim Autokauf darauf achten, dass ein zusätzlicher Buchstabe „H“ auf dem Nummernschild aufgeführt wird.

    Diese Autos piepen, sprechen und korrigieren Dich nicht – hier ist noch eigenverantwortliches Fahren angesagt…

  309. ZITAT:
    „@320, CE
    Knie. Fühlt sich momentan nicht so gut an. Werde wohl heute Nachmittag oder morgen mal in der BGU vorstellig werden.

    Aber danke der Nachfrage.“

    Auf jeden Fall gute Besserung.

  310. ZITAT:
    „Ich bin ja mal gespannt welche Erkenntnisse TS am Samstag gewinnt, nachdem sich die Auswärtsschwäche auch auf zuhause übertragen hat. Aber, ich habe vollstes Vertrauen.“

    „Uns sind die Ursachen bekannt und wir werden weiterhin an einer Lösung arbeiten.“

  311. hihi, anwaltliche Antwort an den Anwalt, und schon ist der ausm Konzept

  312. Das H-Kennzeichen braucht in dem Fall der Fahrer.

  313. Ich bin ja ganz klar für autonome Autos.
    Und wenn wir schon dabei sind, auch gleich autonome Fußballspieler.
    Diese Fehlerquelle Mensch muss minimiert werden! Meine Meinung.

  314. H für „hört alles“?

  315. ZITAT:
    „@CE – ich würde beim Autokauf darauf achten, dass ein zusätzlicher Buchstabe „H“ auf dem Nummernschild aufgeführt wird.

    Diese Autos piepen, sprechen und korrigieren Dich nicht – hier ist noch eigenverantwortliches Fahren angesagt…“

    Habe ja so eins aber das Auto meiner Frau, im täglichen Hundeeinsatz, ist nicht mehr ganz taufrisch und sollte einmal Ersatz erforderlich sein, würde ich gerne wissen, ob ich Gebrauchte mit Assi-Systemen von vornherein ausschließen muss oder ob mir das egal sein kann, weil man sie abschalten kann.

  316. H für (Prä)-Historisch

  317. ZITAT:
    „Das H-Kennzeichen braucht in dem Fall der Fahrer.“

    Notiert.

  318. die Fraa soll Bus fahren

  319. @ CE
    Fahr‘ Moped. Da piepst nichts.

  320. Die Fahrer mit dem H-Kennzeichen werden am nächsten Spieltag in Frankfurt einfallen; ob mit oder ohne elektronische Assistenz ist dabei egal.

    Wenn das Auto bei einem Spurwechsel versucht gegenzulenken, hast du versucht, den Blinker zu schonen.

  321. Diva Capricieuse

    Früher konnte man Gurtwarner (zumindest bei Ford) noch ausschalten indem man einfach auf den Gurtknopf drückte. Mittlerweile ist man da mW chancenlos – zumindest bei BMW. Das beantwortet mE auch die Frage nach der Abschaltmöglichkeit für AssiSysteme.

  322. Hund? Wozu brauchen die ein Auto? Können die nicht rennen?
    Mein Gott, jetzt kriegen schon Hunde Autos. O tempora, o mores!

  323. Der Gurtwarnpiepsegeht nach einiger Zeit weg.

  324. Vorsicht, Bildlink, aber ein vernünftiger Mann mit den gleichen Sorgen wie wir.
    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  325. CE geh auf einen Schrottplatz und schneide einen Sicherheitsgut auseinander , den Feststeller entnehmen , bei Deiner Kiste einstecken und schon piepst nix mehr.

    Falke meinst Du wir hätten bei den ehemaligen Typen welche wie Skripnik oder Bode , ich glaube eher nicht.

  326. Oh, lese gerade im Printkicker, dass die Eintracht nächstes Jahr ca. 4,7 Mio Mehreinnahmen aus dem TV-Geld erhält, dann insgesamt 33.630.741 Mio.

  327. @ Ed Kul.

    Ballsport ist gefährlich, nicht vergessen. Gute Besserung!

  328. ZITAT:
    „Oh, lese gerade im Printkicker, dass die Eintracht nächstes Jahr ca. 4,7 Mio Mehreinnahmen aus dem TV-Geld erhält, dann insgesamt 33.630.741 Mio.“

    Kann das mal einer in Milliarden umrechnen?

  329. na, bei 4,7 Mios mehr TV-Geld lässt sich sogar hier das Kaderbudget um 2 Mios erhöhen

  330. Und ein wenig was an den Verein abdrücken, bitte.

  331. wer ehrlich wirtschaftet, muss auch honoriert werden

  332. ZITAT:
    „CE geh auf einen Schrottplatz und schneide einen Sicherheitsgut auseinander , den Feststeller entnehmen , bei Deiner Kiste einstecken und schon piepst nix mehr.“

    Ich schnalle mich ja schon normalhin an aber eben erst beim oder nach dem Anfahren z.B. an der nächsten Rotampel.

  333. ZITAT:
    „na, bei 4,7 Mios mehr TV-Geld lässt sich sogar hier das Kaderbudget um 2 Mios erhöhen“

    Dafür dann Reinartz von seinem Bankdasein in Lev befreien. Yeah.

  334. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kann das mal einer in Milliarden umrechnen?“

    0,033.630.741 Milliarden.

    Gern geschehen.

  335. Es gibt Menschen, die Assistenzsysteme in KFZ abschalten können, bzw. die Fahrzeugcodierung/Software ändern. Meist sind diese Leute auf eine Marke/Konzern spezialisiert. Der Gurtwarner kann in aller Regel durch herausnehmen einer Sicherung abgestellt werden. Inwieweit das alles sinnvoll und rechtens ist können die Anwälte hier sicher beurteilen.

  336. iudex non calculat

  337. Dieser Hector hat mir deutlich besser gefallen als z. B. Durm oder auf der rechten Seite Mustafi – der Junge war sicher nicht zum letzten mal in der Startaufstellung.

  338. ZITAT:
    „Oh, lese gerade im Printkicker, dass die Eintracht nächstes Jahr ca. 4,7 Mio Mehreinnahmen aus dem TV-Geld erhält, dann insgesamt 33.630.741 Mio.“

    Ca. 4,7 Mio um dann auf den € genau zu beziffern wie viel es genau sein wird…auch der Kicker weiß wie man Exaktheit vorgaukeln kann.
    Ernsthafte Frage:
    Woher können die zum jetzigen Zeitpunkt 4,7 Mio abschätzen?

  339. ZITAT:
    „Oh, lese gerade im Printkicker, dass die Eintracht nächstes Jahr ca. 4,7 Mio Mehreinnahmen aus dem TV-Geld erhält, dann insgesamt 33.630.741 Mio.“

    Wie viele Punkte müssen wir denn dazu noch holen? Reichen drei?

  340. ZITAT:
    „Der Gurtwarnpiepsegeht nach einiger Zeit weg.“

    Du fährst einen Franzosen. Da könnte das andre Grüne haben.

  341. Na also, da sind doch unsere TV-Geld Fantastilliarden, und damit holen wir dann laut Hübner 5-6 neue Spieler die mal sor richtig schön Druck auf die Etablierten ausüben ? ok lass mal nachzählen : HW4, Paddy Ochs, der superflexible Reinartz zählt für 3 (DM,IV,RV) und ja lieber Freunde : Olivier Occean kommt auch wieder zurück, genau wie Rosi, beim Waschlapp bin ich mir aber noch nicht so sicher.

    Aber mal im Ernst : Ich find das ganz gut, was der Bruno gesagt hat mit dem Druck aufbauen durch neue Spieler. Es scheint als hätte er eins der grössten Probleme erkannt. Dumm nur, dass sich schon ein weiteres auftut : Mit dem Etat der Eintracht sind 5-6 Spieler die wirklich Druck aufbauen gar nicht drin. Vielleicht einer, höchstens zwei. Der rest wird dann fröhlich den Kader füllen und vielleicht dafür sorgen, dass wir nächstes Jahr nicht dauernd über die Dörfer der Republik tingeln müssen, wenn wir im Training mal 11gegen11 spielen wollen.

  342. @360
    Die Grünen fahren heutzutage doch eher deutsche SUVs.

  343. @Ronny B.
    Dieser Drexx-Kölner hat mir auch gut gefallen. Den Herren vom Zentralorgan ist er nur eine 3,5 wert. Na, die werden schon während der Halbzeit wieder den Flieger für den Rückflug bestiegen haben.

  344. Ich meinte auch Gründe, Mark… :-/

  345. ZITAT:
    „@Ronny B.
    Dieser Drexx-Kölner hat mir auch gut gefallen. Den Herren vom Zentralorgan ist er nur eine 3,5 wert. Na, die werden schon während der Halbzeit wieder den Flieger für den Rückflug bestiegen haben.“

    Sorry, aber ich habe wirklich extrem viele Schnitzer bei Hector gesehen. 3, 5 ist noch gut. Für mich eine 4.

  346. Je mehr Punkte wir holen und wenn die Absteiger aus den Kandidaten Hannover,Freiburg,Hamburg,Stuttgart bestehen, werden die Mehreinnahmen in den kommenden Jahren noch weiter steigen. Allein das sollte Ansporn genug sein, sofern natürlich sich die Spieler überhaupt in ein paar Jahren noch hier sehen.

  347. @Albert C.
    Ja, ja, das geübte Auge sieht mehr.

  348. ZITAT:
    „@Albert C.
    Ja, ja, das geübte Auge sieht mehr.“

    Mein getrübtes Auge sieht da genau hin.

  349. Diva Capricieuse

    Wie? Enteierung gibt’s auch woanders?
    http://www.kicker.de/news/fuss.....tator.html

  350. @Albert C.
    :-) Bei seinem ersten Einsatz in einem Pflichtspiel sehe ich ihm die eine oder andere Unsicherheit nach und beachte besonders die guten Szenen, die er hatte. Think positive!

  351. ZITAT:
    „@Albert C.
    :-)

    Bei seinem ersten Einsatz in einem Pflichtspiel sehe ich ihm die eine oder andere Unsicherheit nach und beachte besonders die guten Szenen, die er hatte. Think positive!“

    Mein eigentliches Kriterium der Beurteilung: Er ist Kölner. Warum haben die einen Nationalspieler und wir nicht? :-)

  352. Der Junge hat m.E.n. sich super in das Kombinationsspiel eingefügt und v. a. Dingen ist er schnell (da kann dann halt unser Otsche nicht mithalten). Trotz kleinerer Patzer war sein Auftritt deutlich ermutigender als der von Mustafi gegen Australien auf der rechten Seite.

  353. Diva Capricieuse

    ZITAT:
    „Mein eigentliches Kriterium der Beurteilung: Er ist Kölner. Warum haben die einen Nationalspieler und wir nicht? :-)“

    Neinneinnein, das kann es im Fußball nicht geben. Unmöglich!

  354. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ca. 4,7 Mio um dann auf den € genau zu beziffern wie viel es genau sein wird…auch der Kicker weiß wie man Exaktheit vorgaukeln kann.
    Ernsthafte Frage:
    Woher können die zum jetzigen Zeitpunkt 4,7 Mio abschätzen?“

    Das ca. ist meine Schuld. Ich war zu faul die genaue Differenz zwischen 23.754.000 diese Saison (zzgl internationale Einnahmen) und den 28.466.400 diese Saison zzgl 5.146.341 (international) auszurechnen. Die internationalen Vermarktungsrechte sind für diese Saison da auch nicht aufgelistet.

    Zur ernsten Frage:

    Ist es nicht seit dieser Saison so, dass für die Planungssicherheit für das TV Geld die vorhergehende Saison zählt? Also Tabelle 13/14 gilt für 15/16. Stand nach 14/15 dann für 16/17. Ich meine da war so was.

  355. vicequestore patta

    30.03.2015: Und immer noch nichts.

    Außer Mobbing und Gurtwarnpiepsen…

  356. ZITAT:

    @Albert C.
    :-)

    Bei seinem ersten Einsatz in einem Pflichtspiel sehe ich ihm die eine oder andere Unsicherheit nach und beachte besonders die guten Szenen, die er hatte. Think positive!“

    Mein eigentliches Kriterium der Beurteilung: Er ist Kölner. Warum haben die einen Nationalspieler und wir nicht? :-)“
    Herri hat ihm noch kein werthaltiges Angebot gemacht, so dass er bei uns auch sein wirtschaftliches Glück finden würde.

  357. Sich zuweilen selbst im Weg rum stehen. Aber heute bin ich wieder Jekyll.

  358. ZITAT:
    „Sich zuweilen selbst im Weg rum stehen. Aber heute bin ich wieder Jekyll.“

    Geht den Menschen wie den Leut.
    Ich werfe auf jeden Fall nicht den ersten Stein. Gibt so Tage, da ist man nicht sich selbst

  359. ZITAT:
    „Gibt so Tage, da ist man nicht sich selbst“

    passiert mir nie

  360. ZITAT:
    „passiert mir nie“

    mir auch nicht

  361. Diva Capricieuse

    ZITAT:
    „Geht den Menschen wie den Leut.
    Ich werfe auf jeden Fall nicht den ersten Stein. Gibt so Tage, da ist man nicht sich selbst“

    Ich fand „Schwurbligo“ eigentlich auch ganz cool. Zumindest kurzweilig.

  362. neuer Bundestrainer. Also, -in. Fürs Eselrennen. Ab demnächst. Erspare mir alle naheliegenden dummen Scherzchen. ;-)

    http://www.hr-online.de/websit.....t_54949235

  363. ZITAT:
    „neuer Bundestrainer. Also, -in. Fürs Eselrennen. Ab demnächst. Erspare mir alle naheliegenden dummen Scherzchen. ;-)

    http://www.hr-online.de/websit.....t_54949235

    und Silvia löst 2016 Herri ab.

  364. Neid und Missgunst

  365. „….
    Zur ernsten Frage:

    Ist es nicht seit dieser Saison so, dass für die Planungssicherheit für das TV Geld die vorhergehende Saison zählt? Also Tabelle 13/14 gilt für 15/16. Stand nach 14/15 dann für 16/17. Ich meine da war so was.“

    Ja, Du hast recht.
    http://www.fernsehgelder.de/pd.....28-DFL.pdf
    Aber so richtig verstehe ich es nicht, gebe ich zu.
    Frage mich z.B. wie die es in der Übergangssaison gemacht haben, ein Jahr den Schlüssel vom letzten Mal angewandt?
    Eher nicht, oder – aber wie sonst?

  366. Wir sind in einer Umbruchsaison. Wird das bei den TV-Geldern berücksichtigt?

  367. Die Renten wurden ja auch erhöht neulich.

  368. Kann die Jonessteffi den Trainerin?

  369. ZITAT:
    „@ Ed Kul.

    Ballsport ist gefährlich, nicht vergessen. Gute Besserung!“

    Gefährlich wird’s vor allem dann, wenn man(n) im reiferen Alter und bereits angeschlagen nicht auf seine innere Stimme hört und meint, man müsse rumrennen, wie ein 25jähriger. Ergo … eigene Blödheit.

    Danke, Albert!

  370. ZITAT:
    „und Silvia löst 2016 Herri ab.“

    Falsch, sie löst Schaaf ab.

  371. ZITAT:
    „Kann die Jonessteffi den Trainerin?“

    Wer ein guter Spieler war, ist automatisch auch ein guter Trainer. Diese alte Binse hat sich jetzt endlich auch bei den Damen durchgesetzt, PRO JayJay Okocha als Eintracht-Trainer !

    Wobei die auch schon mit ner Fleischerei-Fachverkäuferin ne Menge gewonnen haben……….PRO Metzger Waibel als Bundestrainer !

  372. derfs auch e bissi mehr sein ? oder en Schnibbelsche Fleischworscht dazu ?

  373. isch hätt‘ gern von de dicke grobe

  374. ZITAT:
    „und Silvia löst 2016 Herri ab.“

    Och, ich könnte mich damit anfreunden. Bei dem was ich von ihr mitbekommen habe, dürfte sie nicht so im Denkgefängnis gefangen sein und Zement anrühren.

  375. Geht net, die hat heut Berufsschul.

  376. ZITAT:
    „Kann die Jonessteffi den Trainerin?“

    Hm, sie hat mal bei uns hospitiert.

    Aber: Alles besser als Neid, die mir den Heim-Titel versaut hat.

  377. „Außer Marta könnt ihr alle gehen“

  378. „Wo entsorgen sie denn ihre Schlachtabfälle?“

    „Wir entsorgen nicht, wir machen Wurst.“

  379. ZITAT:
    „Och, ich könnte mich damit anfreunden. Bei dem was ich von ihr mitbekommen habe, dürfte sie nicht so im Denkgefängnis gefangen sein und Zement anrühren.“

    Da könntet Uhr Euch aber schön auf was gefasst machen! Die würde ich hier und drüber unter 100+ verschiedenen Nicks mit Dauerfeuer versehen.

  380. mir deucht, der Herr Bambus könnte kleine Einwände gegen die Frau Neid hegen

  381. ABB, willst du hier etwa eine Neid-Debatte führen?

  382. Leider ist Frauenfußball kein Damentennis. Meine Meinung.

  383. Diva Capricieuse

    ZITAT:
    „Da könntet Uhr Euch aber schön auf was gefasst machen! Die würde ich hier und drüber unter 100+ verschiedenen Nicks mit Dauerfeuer versehen.“

    Mit!

  384. Gäbe es wenigstens keine Langeweile mehr.

  385. Wo wir schon gerade beim Frauenfußball sind: Warum bitte findet ein Pokalhalbfinale mittwochs unter der Woche um 15:30 statt?

  386. ZITAT:
    „Wo wir schon gerade beim Frauenfußball sind: Warum bitte findet ein Pokalhalbfinale mittwochs unter der Woche um 15:30 statt?“

    Weil die Zielgruppe sowieso Osterferien/-urlaub haben.

  387. ach und wenn ich schon beim Schwanzeinziehen bin. Den Donnerstag tue ich mir noch nicht an.

  388. Damit um 1800h das Essen auf dem Tisch steht.

  389. Nein, damit niemand Bilder vom Ball machen kann.

  390. ZITAT:
    „Damit um 1800h das Essen auf dem Tisch steht.“

    Wenn um 15:30 Anpfiff ist, kann um 1800h nicht das Essen auf dem Tisch stehen, es sei denn du verkaufst TK-Ware in der Mikrowelle erhitzt als echte Mahlzeit.

  391. Die spielen 90 Minuten?

    Wozu?

  392. So, dank Kicker-Heft beim Zahnarzt (Im Taunus sind scheinbar gerade Dental-Wochen) habe ich mal selbst den Artikel lesen können.
    Da lese ich eher heraus die Abschlusstabelle wirkt sich sofort auf die nächste Saison aus.
    Die schreiben klar das fast alle Vereine nicht exakt wissen was sie 2015/16 erhalten werden, weil die Saison ja noch läuft.
    Keine Ahnung ob die den Beschluss aus 2014 einkassiert haben, oder der Kicker ihn auch nicht kapiert.

    Letztlich egal, wir lassen eh austrudeln, Bremen darf beruhigt sein.

  393. Austrudeln ist wichtig.

  394. Guude,

    gerade eben ist mir beim Lesen der Meldung über Flums Vertragsauflösung der Name Prödl aufgefallen. Verlängert wohl nicht in Bremen, hat unter MT2 auch schon gespielt und ist kein Fickzwerch (1,94m). Eigentlich keine schlechte Verpflichtung für unsere IV.

  395. Prödl. Wenn wir so tief fallen … obwohl.

  396. ZITAT:
    „Prödl. Wenn wir so tief fallen … obwohl.“

    Ich finde Prödl nicht unsympathisch. Kann auch was.

  397. Klar. Der kann sicher ganz passabel skifahren.

  398. Ösi. Muß was drauf haben.

  399. ZITAT:
    „Klar. Der kann sicher ganz passabel skifahren.“

    Trifft gerne in letzte Minute per Kopf. Ist kein Stotterer, hat was in der Birne, gut also für die Außendarstellung.

  400. Steirer. Die Ostfriesen Österreichs. Mag ich net.

  401. ZITAT:
    „…“

    Aber mal im Ernst : Ich find das ganz gut, was der Bruno gesagt hat mit dem Druck aufbauen durch neue Spieler. Es scheint als hätte er eins der grössten Probleme erkannt. Dumm nur, dass sich schon ein weiteres auftut ….“

    Jep, wenn man kein überdurchschnittliches Fußballsystem oder Konzept hat, dann für Geld neue Spieler holen. Das baut auch Druck ab von dem in die Kritikgeratenen… Ich glaube, einzelne neue auf IV, RV, LA und Chance für Flug oder Ersatz/Austausch – dann passt das schon. Nur verunsichern und demotivieren dürfen die Jungs auch nicht, die wir haben. Das liegt nicht alles an denen. Einen Weinziel o.ä. würde ich gerne einmal mit diesem Kader sehen.

  402. ZITAT:
    „Flum vor der Vertragsauflösung? Hmm.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....markt.html

    Geil. Uralte Flum-Zitate zu einer „heißen“ Meldung aufgekocht.

  403. ZITAT:
    „Keine Ahnung ob die den Beschluss aus 2014 einkassiert haben, oder der Kicker ihn auch nicht kapiert.“

    Ich kapier das auch nicht.

  404. Die Luft ist raus bei Eintracht Luftpumpe.

  405. vicequestore patta

    Gottseidank kein offizielles Gerücht, der Herr Prödl. Wenn ich schon die löchrigste Abwehr der Liga habe, dann verstärke ich mich sicher nicht aus der zweitlöchrigsten.

  406. ZITAT:
    „Steirer. Die Ostfriesen Österreichs. Mag ich net.“

    Wen magst Du schon?

  407. Was macht ein Ostfriese bei Ebbe?

  408. Er verkauft Land an einen Österreicher.

  409. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Steirer. Die Ostfriesen Österreichs. Mag ich net.“

    Wen magst Du schon?“

    dich

  410. @ 429

    Grundsätzlich richtig. Es liegt nach meiner Einschätzung aber nicht nur an den einzelnen Protgagonisten. Habe den Prödl aber nicht in schlechter Erinnerung. Kost nix, kann Kopfball und ist laut Statistik ein eher fairer Verteidiger. Guter Ersatz für Madlung, dazu um einiges jünger.

  411. Und nichts als die Wahrheit….

  412. Ich finds schad das Madlung im Sommer gehen muss. Jaja…er ist nicht der jüngste und nicht der schnellste.Trotzdem fand/ find ich den wichtig für die Mannschaft. Wahrscheinlich ist er zu nett.

  413. Diva Capricieuse

    RIP Helmut Dietl

  414. Madlung finde ich nicht nett.

  415. Hagelschauer. Nett.

  416. Nett ist die kleine Schwester von Scheixxe.

  417. @ 437
    läuft dann heute statt Brennpunkt Rossini in der ARD?

  418. Diva Capricieuse

    ZITAT:
    „@ 437
    läuft dann heute statt Brennpunkt Rossini in der ARD?“

    Wieso? Gibt es keinen Brennpunkt zu seinem Tode? Ich bin erschüttert.

  419. Diva Capricieuse

    À propos nett:
    „I glaab jetz schmier I eahm oane. Soll I eahm oane schmiern Spatzl?“

  420. „Kann nett gegen den Ball treten“ oder „Kann net gegen den Ball treten“ das ist hier die Frage.

  421. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Damit um 1800h das Essen auf dem Tisch steht.“

    Wenn um 15:30 Anpfiff ist, kann um 1800h nicht das Essen auf dem Tisch stehen, es sei denn du verkaufst TK-Ware in der Mikrowelle erhitzt als echte Mahlzeit.“

    Steak braucht nur 10 Minuten, Bier 7. Fertig ist das Essen.

  422. Der Prödl hat doch eine genau so beschissene Frisur wie der Madlung.

  423. @vice [429]
    „Gottseidank kein offizielles Gerücht, der Herr Prödl. Wenn ich schon die löchrigste Abwehr der Liga habe, dann verstärke ich mich sicher nicht aus der zweitlöchrigsten.“
    Die Zensoren des Zentralorgans haben für den eine Durchschnittsnote für die Saison 2014/2015 von 3,71
    errechnet. Wem’s hilft.

  424. Seh immer wieder gerne dem Dietl seine Serien: Der ganz normale Wahnsinn, Münchner Gschichten, Monaco Franze und natürlich Kir Royal. Machs gut da oben Helmut.

  425. ZITAT:
    „@vice [429]
    „Gottseidank kein offizielles Gerücht, der Herr Prödl. Wenn ich schon die löchrigste Abwehr der Liga habe, dann verstärke ich mich sicher nicht aus der zweitlöchrigsten.“
    Die Zensoren des Zentralorgans haben für den eine Durchschnittsnote für die Saison 2014/2015 von 3,71
    errechnet. Wem’s hilft.“

    Aber DER weiß schon länger was TS will oder auch nicht will.

  426. 20:45h (Europort live) U21 England : Deutschland (letzter Test vor der Juni-EM)
    Aufstellung:
    ter Stegen – Korb – Ginter – Knoche – C. Günter – Can – Leitner – Bittencourt – M. Meyer – Younes – P. Hofmann

    Emre Can *94 in Frankfurt am Main. In der U21-Startelf.
    Blau-Gelb, SGE, per Kinderlandverschickung zu den Bauern, dann Werkself, jetzt Liverpool.
    Letzten Samstag zugeschaltet zu KMH ins ZDF-Sportstudio.
    Nach Freundesangabe schon früh ein quirliges Kerlchen mit nur Fußball im Kopf.
    Ob es für den noch ’ne Ausbildungsvergütung gab?

  427. ZITAT:
    „Ob es für den noch ’ne Ausbildungsvergütung gab?“

    Wenn du Ausbildungsentschädigung meinst: Ja. Laut Armin Kraaz 2.500 Euro.

  428. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ob es für den noch ’ne Ausbildungsvergütung gab?“

    Wenn du Ausbildungsentschädigung meinst: Ja. Laut Armin Kraaz 2.500 Euro.“

    @Kid Danke für die Info.

  429. Zwaahfünf Ih wear narrisch

  430. ZITAT:
    „Zwaahfünf Ih wear narrisch“

    Nicht verrückt, stolz sollt ihr sein:
    „Wenn Uli Hoeneß ruft, können wenige widerstehen“, sagt Kraaz rückblickend und ohne Groll. „Wir sind stolz, dass Emre eine solch tolle Entwicklung genommen hat.“
    http://www.fr-online.de/sport/.....25222.html

  431. letzte Saison war das Heimpsiel zu Ostern auch gegen H96 2:3, am Gründonn., damit ist ja für Sa alles klar.

  432. ZITAT:
    „Wir sind stolz, dass Emre eine solch tolle Entwicklung genommen hat.“

    Yep. Da hat Kraaz Recht. Macht Laune, ihm zuzugucken. Blöde halt nur, dass er sein Glück … blubber, blubber.
    Übrigens 1:0.

  433. 2.500? Das ist doch okay. Wenn ich das sagen hätte, würden das alle verdienen. Vom Verteidiger bis zum Platzwart. Alle 2500.

  434. Das hat er nicht verdient, Albert. Wirklich nicht. Denn das hat die Eintracht (Verein) bekommen, als er zu den Bayern wechselte.

  435. Metamorphose

  436. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Zwaahfünf Ih wear narrisch“

    Nicht verrückt, stolz sollt ihr sein:
    „Wenn Uli Hoeneß ruft, können wenige widerstehen“, sagt Kraaz rückblickend und ohne Groll. „Wir sind stolz, dass Emre eine solch tolle Entwicklung genommen hat.“
    http://www.fr-online.de/sport/.....25222.html
    Ich bin nicht stolz. Ich wüsste auch nicht warum.

  437. Denk an deinen Blutdruck, Heinz.

  438. ZITAT:
    „Denk an deinen Blutdruck, Heinz.“

    Der ist heute eh ziemlich hoch
    . Was solls

  439. ZITAT:
    „Was solls“

    Ungehört warne ich seit Jahren:
    http://www.blog-g.de/nachspiel.....ent-183554

  440. Stolz bin ich maximal auf die Frucht meiner Hände Arbeit.

    Oder auch mal auf ’nen großen Haufen. Da kommt da noch die Erleichterung hinzu.

  441. Tourette ist besiegt ? Chapeau.

  442. ZITAT:
    „20:45h (Europort live) U21 England : Deutschland (letzter Test vor der Juni-EM)“

    Danke für den Hinweis. Sonst ja nur Schrott.

  443. Oder doch „Auf den Schienen des Doppeladlers“?

  444. U21-HZP bei 1:1.

    Hachja, ich weiß warum ich den korrekten Begriff „Ausbildungsentschädigung“ nicht mag und lieber „Ausbildungsvergütung“ verwende. Den „Schaden“ des abgebenden Vereins soll dieser Betrag abfedern, somit der Verein entschädigt werden. Angesichts der Summen, um die es anschließend hoffentlich geht, ein Witz, über den beim abgebenden Verein keiner lachen kann.

    Aber wenn die Bauern für einen 14/15jährigen Interesse zeigen und nicht eine „Ich-würd‘-nie-zu-…“ Grundsatzentscheidung schon im Sandkasten geebnet wurde, erscheint mir der Werdegang aus Spielersicht logisch. Die Werkself hat nach 3 Jahren Isar-Ausbildung 5 Mio an die Bauern gezahlt. Und nach 1 Jahr dann 12 Mio kassiert. Unterstellt, die Daten stimmen.
    http://www.transfermarkt.de/em.....ler/119296
    Und die SGE hat 2.500 erhalten. Als „Ausbildungsentschädigung“.
    Für einen inzwischen recht veritablen 6er. Noch U21, demnächst evtl. A-Elf.

    Und spätestens dann isser wieder ein Frankfurter Bubb, auf den dann vermutlich Alle!Immer!Hier! stolz sind. ;)

  445. Mal sehen, wie sich unser Nachwuchs so international schlägt… Huch! Keiner dabei?

  446. Zweimal in Führung und dann 3:2 verloren. Test hin, Test her. Mmhm.

  447. Milan und Hello Kitty sind offiziell.

    Ob da auch bei uns was geht?

    http://www.acmilan.com/it/news.....how/156747

  448. N’abend allerseits,

    nachdem mich alt eingesessene Rechtsanwälte bei Heimspielen der SGE darauf angesprochen haben, einmal über mein Hobby neben der Eintracht zu berichten, möchte ich es in der fussballfreien Woche mal tun.
    Die Grauhaarigen des Blogs kennen mich fast Grauhaarigen grösstenteils, denk ich.
    Da ich es bis heute mit dem Bilderkram im Netz nicht drauf habe, verlinke ich einfach.
    Dafür ham wir gute Leute im Team, ich bin für Power zuständig ;-)

    https://de-de.facebook.com/pag.....5662129727

    In der Saison 2015 kommt der Adler noch drauf, Hessenpower!
    Gruß Andy

  449. Danke katten-andy:-))

  450. Hallo katten-andy, schön mal von dir zu hören und mitzukriegen, dass es dich noch gibt.

  451. „Sie sind mit der Praxis Dr. Kunter verbunden. Leider rufen sie außerhalb unserer Öffnungszeiten an. Diese sind Dienstags bis Donnerstags von 3:30 bis 5:30 Uhr. Auf Wiederhören“

  452. Matchday. Niederrodenbach wechhaun mit oder mit ohne 2 Gegentore.

    Guten Morgen Frankfurt.