Fakten Alles Beschiss

Gießener Elefanten-Klo. Foto: dpa.
Gießener Elefanten-Klo. Foto: dpa.

Herrschaften, ich gebe mich geschlagen. In Zeiten, in denen in der Randsportart Handball eine gekaufte Mannschaft mit gekauften Fans bei einer gekauften WM ein Team schlägt, dass nur durch Beschiss zu eben jener WM durfte, ist halt alles möglich.

Und weil alles möglich ist, beuge ich mir der normativen Kraft des Faktischen, und akzeptiere, dass Thomas Schaaf am Samstag nicht, wie üblich und von mir orakelt, Licas Piazon, der selbst gar nicht weiß, was er alles kann, gegen Freiburg bringen wird, sondern halt das zarte Geschöpf Inui.

Behauptet Tommy Kilchenstein, der guckt sich das Training an, der wird es also wissen.

Apropos Beschiss, wir bekommen mit diesem Kunstgriff und dem Bild da oben die Kurve zur mittelhessischen Metropole Gießen. Hier ein Hinweis auf eine Veranstaltung im Museum am Abend. Im Wortlaut:

29. Januar 2015: Mittelhessen meets Eintracht
Die Fußballer von Eintracht Frankfurt, ihre Gastspiele in Gießen und Umgebung und andere Beziehungen

Zu Gast: Christian von Berg, Peter Reichel

Im Herbst 2014 hat der Gießener Sporthistoriker Christian von Berg sein Buch „Damals auf dem Waldsportplatz – Der VfB 1900 und der Fußball in Gießen“ vorgestellt. Auf mehr als 300 Seiten bietet von Berg großartige Einblicke in den Gießener Fußball. Auch die Eintracht kommt in seinem Buch immer wieder vor. So war Walter Bensemann, einer der Gründerväter der Eintracht, auch an der Gründung des ersten Gießener Fußballclubs beteiligt. Bernd Hölzenbein und Bernd Nickel absolvierten Probetrainings in Gießen und Uwe Bein ließ seine Karriere nach dem Fußball 2000 beim VfB 1900 ausklingen. Insgesamt hat Christian von Berg 40 Spieler aus der Region recherchiert, die den Sprung in die Bundesliga geschafft haben – davon über 20 bei der Eintracht!

Am 29. Januar findet im Eintracht Frankfurt Museum um 19.30 Uhr ein Abend unter dem Titel „Mittelhessen meets Eintracht“ statt, bei dem Christan von Berg die Beziehungen zwischen der Eintracht und Mittelhessen aufzeigen wird. Als Gesprächspartner ist zudem der aus Gießen stammende ehemalige Eintracht-Profi und Nationalspieler Peter Reichel mit von der Partie. Nach der Gesprächsrunde findet eine Stadionführung durch die Commerzbank-Arena statt.

Start: Donnerstag, 29. Januar 2015, 19.30 Uhr im Eintracht Frankfurt Museum. Um 19.00 Uhr findet für Interessierte eine Führung durch das Museum statt.

Schlagworte:

217 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Gekastetes Team gewinnt gegen ein ins Turnier eingekauftes Team. Ausgleichende Ungerechtigkeit.

    Gießen? Wahnsinn!

  2. Kam nicht Uwe Bein aus Gießen?

  3. In Gefahr und größter Not bringt Mittelhessen…

  4. ZITAT:
    „Kam nicht Uwe Bein aus Gießen?“

    Nein!

  5. ZITAT:
    „Kam nicht Uwe Bein aus Gießen?“

    Ein Stück weiter gen Osthessen, Heringen-Lengers.

  6. Wie sagte Heinevetter danach so schön: “ Wir können heut hier nicht gewinnen. Das weiss jeder. Wir sind hier nur Gäste….“

    Wenn das ein Vorzeichen für die WM 2022 ist…..Prost Mahlzeit.

    Blatter Sepp & den Scheichs wird dazu bestimmt noch was einfallen

  7. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kam nicht Uwe Bein aus Gießen?“

    Ein Stück weiter gen Osthessen, Heringen-Lengers.“

    Aha. Danke.

  8. Spielte in der Saison 1997/98 für den VfB Gießen……Wikipedia sagt: 22 Spiele, 12 Tore

  9. Ich war schon immer der Meinung, dass der Bein eigentlich ein Eschersheimer Junge sein müsste. So wie ich! :-)

  10. Alles Beschiss!

  11. Moderner Fußball:

    Wenn man nicht bis acht Uhr abends eine Karte für das Pokalspiel gegen einen Drittligisten kauft, wird die Dauerkarte für das nächste Ligaspiel gesperrt.

    Denen tät ich aufs Dach steigen (obwohl ich selbstverständlich auch gegen den Drittligisten hinginge).

    http://www.theguardian.com/foo.....sunderland

  12. Das Elefantenklo aus meiner Uni-Stadt am frühen Morgen. Heißt der Lucas nicht Lucas, oben steht Licas.

  13. Pro Scheichs, pro Fußball wie in England. Doch doch.

  14. Das Elefantenklo auch aus meiner Uni Stadt. Aber Mittelhessen, was ist das denn???? Oberhessen ist der korrekte Terminus technikus, vielleicht nicht verwaltungstechnisch (Sesselpubser mögen sich mit der Schaffung von Neologismen die Zeit vertreiben) sondern mehr von der Lebensphilosophie.
    Man denke an die Geschichte der Uni in Gießen, der Ausdruck des Widerstandes gegen die calvinistische Lebensfeindlichkeit.

  15. Ist das jetzt eine Buchempfehlung da oben? Muss man das haben, als Anhänger von Eintracht Frankfurt?

  16. Keine Experimente, auf keinen Fall Veränderungen auch wenn sich alles um einen herum verändert. Die Welt hat sich gefälligst um uns herum zu drehen und nicht umgekehrt. Ich persönlich würde mit Stolz in die dritte Liga gehen. Moegen alle herum irren,wir bleiben auf dem rechten Weg. Manche Dinge muss man um ihrer Selbst machen.

  17. vicequestore patta

    Morsche Ihr Krampen,

    ein nonchalanter Bender, zwei vor Tatendrang sprühende Japaner und ein Vaclav, der nicht aufgibt = Alles in Butter beim Verein des Herzens.
    Fehlt nur noch die Aquise des Heilsbringers Graupovic. Heute ist schon der 29.! Beeilen Sie sich, Herr Hübner!

  18. ZITAT:
    „Keine Experimente, auf keinen Fall Veränderungen auch wenn sich alles um einen herum verändert. Die Welt hat sich gefälligst um uns herum zu drehen und nicht umgekehrt. Ich persönlich würde mit Stolz in die dritte Liga gehen. Moegen alle herum irren,wir bleiben auf dem rechten Weg. Manche Dinge muss man um ihrer Selbst machen.“

    Jaja. Und dann der Vorwurf unserer Kindeskinder, die sich die Eintracht auf einem Bezirkssportplatz anschauen werden: „Warum habt ihr damals nichts dagegen getan?“

  19. Und Hasebe gleich hoch zum Chef. Da hört sich doch alles auf. Ich verorte erhebliche Integrationsdefizite. Wir sind hier nicht in Japan.

  20. Morsche

    passend zur hier grassierenden Neigung zum Philosophieren, habe ich dieses Stück alte Weisheit beizutragen
    http://www.blog-g.de/d-day-1/

  21. vicequestore patta

    Gießen ist ja vor allen Dingen für seine Basketballer bekannt. Hoffentlich steigen diese Graupen auch bald mal wieder in die Beko BBL auf (Werksclubs gibt es in diesem Sport gottlob noch nicht…)

  22. @9: Nixda, der ist geborener Waldler Waldhesse. So wie ich! :-)

  23. Handball
    aus aktuellem Anlass noch mal:

    http://www.ardmediathek.de/tv/.....tId=723230

  24. ZITAT:
    „Morsche

    passend zur hier grassierenden Neigung zum Philosophieren, habe ich dieses Stück alte Weisheit beizutragen
    http://www.blog-g.de/d-day-1/

    Ich lach mich schlapp, grosses Kino!

  25. ZITAT:
    „Morsche Ihr Krampen,

    ein nonchalanter Bender, zwei vor Tatendrang sprühende Japaner und ein Vaclav, der nicht aufgibt = Alles in Butter beim Verein des Herzens.
    Fehlt nur noch die Aquise des Heilsbringers Graupovic. Heute ist schon der 29.! Beeilen Sie sich, Herr Hübner!“

    Es reicht doch völlig, wenn er am 2.2. um 12 Uhr auf der Transferliste steht. Falls das Faxgerät nicht versagt, kann uns der Ivica Graupovic am nächsten Tag direkt zum Heimsieg gegen Wolfsburg schießen.

  26. Also jetzt mal im Ernst: Wer Bücher über vergessene Ballsportler aus dem durch und durch nichtigen Gießen schreibt, hält wahrscheinlich auch stundenlange Referate über graue Wollsocken.

    Ich hoffe, es hat den Autor nicht allzu viel Lebenszeit gekostet.

  27. kachaberzchadadse

    ZITAT:
    … (Werksclubs gibt es in diesem Sport gottlob noch nicht…)“

    Hoffentlich bleibt das auch so. Wär‘ schade wenn die Traditionsnamen Brose Baskets Bamberg, Ratiopharm Ulm, ALBA Berlin, EWE Baskets, Oldenburg, Telekom Baskets Bonn, MHP Riesen Ludwigsburg, Medi Bayreuth und Walter Tigers Tübingen von der Bildfläche verschwinden würden.

  28. ZITAT:
    „Keine Experimente, auf keinen Fall Veränderungen auch wenn sich alles um einen herum verändert. Die Welt hat sich gefälligst um uns herum zu drehen und nicht umgekehrt. Ich persönlich würde mit Stolz in die dritte Liga gehen. Moegen alle herum irren,wir bleiben auf dem rechten Weg. Manche Dinge muss man um ihrer Selbst machen.“

    Natürlich Herr Gründel. Ich kann Ihnen in allen Punkten nur rückhaltlos zustimmen.

  29. ZITAT:
    „ZITAT:
    … (Werksclubs gibt es in diesem Sport gottlob noch nicht…)“

    Hoffentlich bleibt das auch so. Wär‘ schade wenn die Traditionsnamen Brose Baskets Bamberg, Ratiopharm Ulm, ALBA Berlin, EWE Baskets, Oldenburg, Telekom Baskets Bonn, MHP Riesen Ludwigsburg, Medi Bayreuth und Walter Tigers Tübingen von der Bildfläche verschwinden würden.“

    Da fehlen die FRAPORT Skyliners…..

  30. Das hat sich der Dukaten-Didi bestimmt einfacher vorgestellt sich im Winter zu verstärken. Mit wem die sich alles schon einig waren, blöd nur, wenn noch bestehende Verträge existieren.

  31. vicequestore patta

    @27, Kachaber: In dem Sport ist wenig Geld….und Not macht erfinderisch. Den Sponsorennamen in den Vereinsnamen zu integrieren ist da fast schon normal und hat tatsächlich Tradition. Das haben sich die deutschen Clubs in den 90ern bei den italienischen und spanischen Clubs abgeschaut, die das so schon seit den 70ern machen.
    Werksclubs sind das trotzdem keine. Es gab mal einen, die Bayer Giants Leverkusen. Aber die Konzernmutter hat sich dank Rudi Völler und Konsorten vom Korbball abgewendet und nun dümpeln die enteierten Giganten in der zweiten Liga „Pro A“ herum, genauso wie die Gießener Wollsocken…;D

  32. Apropos Mannschaftsaufstellung …

    „Montag nehme ich mir vor, in der nächsten Partie zehn Spieler auszuwechseln. Dienstag sind es sieben. Samstag stelle ich fest, dass ich wieder dieselben elf Scheißkerle einsetzen muss.“ John Toshack

    Ich schätzte, Schaaf ergeht es ähnlich.

  33. ZITAT:
    <Es reicht doch völlig, wenn er am 2.2. um 12 Uhr auf der Transferliste steht. Falls das Faxgerät nicht versagt, kann uns der Ivica Graupovic am nächsten Tag direkt zum Heimsieg gegen Wolfsburg schießen."

    Bruno muss bestimmt erst Rosi und Flumi vertickern, bevor er einen neuen Spieler holen darf.

  34. vicequestore patta

    @26, Ergänzungsspieler:

    Gießen ganz und gar nichtig,…naaaaja: Gießen war mal eine Residenz der hessischen Landgrafen. Angeblich soll von den damals zum Regieren verwandten Gebäuden auch noch was zu sehen sein, ich habe sie bei meinen Aufenthalten in dieser Stadt im Gegensatz zum Elefantenklo aber leider nicht gesehen. Der Stadt kam damals auch eine gewisse strategische Bedeutung zu. Im Mittelalter, wo man sich viel häufiger über den Haufen geschossen hat als heutzutage, war Gießen Landesfestung und bildete zusammen mit den anderen Festungen Kassel, Ziegenhain (= klasse Name für nen Ort), Marburg und Rüsselsheim das Rückgrat der landgräflichen Landesverteidigung. Nicht, dass es was genützt hätte.

    Heute ist Gießen hässlich, hat dafür aber eine Universität. Es hätte schlimmer kommen können…

  35. Ja, es schneit. Danke für den Hinweis.

  36. Immer wieder unterhaltsam. Obwohl – logisch – auch da alles Beschiss ist:
    Die Winter-Umfrage vom kicker
    http://www.kicker.de/home/umfr.....75922b067d

    Also Freiburg, Paderborn und Hamburg steigen ab (dabei sind wir gerne behilflich) und unsere Chancen auf die Pilzliga sind größer als die von Hannover. Also laut Umfrage-Ergebnis.
    Bitte nix dem VV sagen, der „warnt“ sonst wieder das „Umfeld“ vor „turmhohen“ Erwartungen.

    Btw: Es schneit. Blöd. Winterpause ist doch fast rum.

  37. @31: *Klugscheissmodusan* keine Werksclubs, okay, aber eine Art von Sponsoring, die suggeriert, dass der Club dem Namensgeber gehört.
    In Deutschland nahm das übrigens in Frankfurt seinen Anfang. Nestlé *Brrrrrrr*…..Lions…..andere Spochtart.

    Und ja: ausserhalb von Fußball muss man sich schon bis zur Unkendlichkeit verbiegen, um Geld für seinen Sport zu bekommen.

  38. @31 Du hast recht, ich weiß. War auch im Ironiemodus geschrieben, da die Namen schon mitunter herrlich bescheuert klingen. Ich hab die „Wollsocken“ während des Studiums in GI oft besucht. Die hießen damals noch MTV dann MTV Flippers und mittlerweile LTI 46ers und haben gegen einiger dieser Teams, die damals auch noch anders hießen, gespielt ;-) Der Fußball saugt halt ziemlich kompromisslos Geld und Aufmerksamkeit auf (und ich spiele dieses Spiel ja auch mit).

  39. Gießen, my Ass. Dunkle Zeiten kommen da hoch…. Das Scarabee gibt’s aber anscheinend immer noch.

  40. @(Meenzer-)Adler [25]
    Herri sagte mal vor langer Zeit (ich glaube unter Funkel) den Satz: „In der der Winterpause gibt es eh nur Schrott und den auch noch überteuert.“ Vielleicht gilt das ja in den Amtsstuben der AG immer noch.

  41. Im Tennis, Golf und Autofahrten steckt auch Geld. Und Wimbledon heißt immer noch nicht „BMW Open“. So einfach ist es also nicht zu erklären.

    Gießen dagegen schon.

  42. Rosi wird laut Spox, die wiederum die Bild gelesen haben wollen, an den Hang oder zu den Lilien gerüchtelt, leihweise.

  43. vicequestore patta

    @38, Kachaber: Da hast Du durchaus recht mit den komischen Namen. Bei „Walter Tigers Tübingen“ muss ich irgendwie immer lachen und dass die Braunschweiger Basketballer mal New Yorker Phantome waren, entlockt zumindest ein Schmunzeln…um nur einige Beispiele zu nennen….

    So, und jetzt weg vom Hallensport und zurück zur Suche nach Graupovic. Kann gut sein, dass der Ex-Ostendler recht hat, und Flum und Rosi erst von der Rampe runter müssen, bevor unser Balkan-Star die Eintracht-Bühne betritt.

  44. Heisst der Balkan-Star dann Caliguri?

  45. Da Gießen heute Thema ist, hier ein Veranstatlungshinweis für die juristischen Schauer, die der Veranstaltung aus dem Eingangsbeitrag nicht beiwohnen wollen oder können.

    Donnerstag, 29. Januar 2015, 17.00 Uhr, HS 1
    Herr Richter Dr. Günter Spinner, Bundesarbeitsgericht Erfurt
    Thema: Die aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zum Betriebsrentenrecht.

    Die Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos.

    http://www.uni-giessen.de/fbz/.....apsaktuell

  46. ZITAT:
    So, und jetzt weg vom Hallensport und zurück zur Suche nach Graupovic.“

    Stimmt. Hallensport gibt Mecker von der FIFA!

  47. vicequestore patta

    @45: Falls Du den Daniel aus Wolfsburg meinst, der ist „way out of reach“.
    In der Stadt, in der ich wohne, gibt es eine kleine Gasse mit dem Namen „Elendsherberge“. Ich muss da irgendwie immer an die Eintracht denken, wenn ich daran vorbeifahre….

  48. vicequestore patta

    @40, owladler: Krass.

  49. @49. Für mich ein Schlüsselsatz:
    „…Eingeweihte sagen, vor allem Allofs habe nach dem Ausscheiden von Jürgen L. Born und Manfred Müller 2009 aus der Geschäftsführung ein Regulativ im operativen Geschäft gefehlt…“.

  50. ZITAT:
    „Heisst der Balkan-Star dann Caliguri?“

    Das wäre gut. Lange nichts gehört von ihm. Hat der bei VW inzwischen Demut gelernt?

  51. vicequestore patta

    @50, owladler: Wie gut, dass der Allofs in seiner jetzigen Position kein Regulativ mehr braucht, auf jeden Fall kein Finanzielles. Hihihi

  52. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Heisst der Balkan-Star dann Caliguri?“

    Das wäre gut. Lange nichts gehört von ihm. Hat der bei VW inzwischen Demut gelernt?“

    Das wird nix, die lassen den doch nie zu einem direkten CL Anwaerter Konkurrenten ziehn

  53. vicequestore patta

    @51, RF: Problem ist, er hatte ein paar Einsatzminuten. Und dann hat der Allofs dem Brüno 1,8 Mios Ablöse für das Bärchen aus der Brieftasche gezuckelt. Wo wir heute wissen, Bärchen kann kämpfen, aber nicht Passen und auch nicht Taktik. Da hat der gelacht, der Allofs. Hundertprozentig.
    Dieser Logik folgend müsste die Ausleihgebühr für den Caligiuri astronomisch ausfallen. Und der Allofs ist noch nicht mal auf sowas angewiesen.

    Caligiuri ist ein sehr guter Fußballspieler. Der täte wirklich passen.

  54. ZITAT:

    Caligiuri ist ein sehr guter Fußballspieler. Der täte wirklich passen.“

    Kann der auch IV oder 6er ?

  55. ZITAT:
    Kann der auch IV oder 6er ?“

    Bitte nicht mit berechtigen Fragen stören. Danke.

  56. ZITAT:
    „ZITAT:
    Kann der auch IV oder 6er ?“

    Bitte nicht mit berechtigen Fragen stören. Danke.“

    Was interessiert uns die Defensive, das Umfeld fordert Spektakel.

  57. vicequestore patta

    @56, Stefan: Scheint schon wieder zu schneien…

    Verzeih mir meine Tagträumereien. Natürlich wird ein 6er geholt…

  58. Bei den Unmengen an Gerüchten, würde ich persönlich davon ausgehen, dass man genauso überzeugt von seinem Personal ist wie die Hertha…….DIE HERTHA!!!

  59. Einen Linksaussen könnten wir aber auch gut gebrauchen.

    Ich könnte wetten, dass wir noch irgend einen Neuzugang kriegen. Ich hab‘ so ein Gefühl.

    Zumindest einen Panikkauf für die U19 muss bestimmt her, nachdem es so aussieht, als sei der dafür geplante Heilsbringer in ein Loch gefallen.

  60. Handball (wie die meisten anderen Sportarten außer Fußball) habe ich gänzlich nicht auf dem Interessen-Radar, das bleibt auch so.
    Gießen? So nah, und noch nie dort gewesen; da zieht es mich eher nach Marburg oder Wetzlar (Phantastische Bibliothek).
    Aber die Hälfte meiner Arbeitskollegen studierten dort zumindest ein paar Semester. Wobei die netten Erinnerungen und Anekdoten aus der Zeit -standesgemäß- zumeist nicht wirklich was mit der Uni dort zu tun haben.

    Caliguri: wie oft waren wir nun schon an dem ran, in echt oder auch nur gerüchtet?

  61. Ralf Rangnick schickt sich an gemeinsam mit RB Leipzig den Aufstieg in die erste Liga perfekt zu machen. Dabei gibt der von Red Bull gesponserte Verein in der Winterpause 10,7 Millionen Euro für neue Spieler aus und deckt damit fast die gesamten Transferausgaben der Zweiten Liga.
    http://www.ran.de/fussball/zwe.....-dortmund2

    „20 Millionen nicht einzunehmen ist hart, aber das bringt uns nicht in finanzielle Schwierigkeiten.“
    H.-J. Watzke, BVB
    http://www.ran.de/fussball/bun.....urd-144705

    Angefressenes Kopfschütteln. Passend zur Überschrift.
    Bleibt (fast) nur noch, den durch den Wowi-Rücktritt frei gewordenen Slogan zu übernehmen:
    Arm, aber sexy.

  62. vicequestore patta

    Caliguri: wie oft waren wir nun schon an dem ran, in echt oder auch nur gerüchtet?

    Endlos

  63. ZITAT:
    „ZITAT:
    Kann der auch IV oder 6er ?“

    Bitte nicht mit berechtigen Fragen stören. Danke.“

    Schulschung.

  64. Wiedwald im Sommer ablösefrei in die 2. Liga.

  65. ZITAT:
    „Wiedwald im Sommer ablösefrei in die 2. Liga.“

    Echt? Der bleibt?

  66. Haris und der FG am Samstag im Sportstudio.

  67. ZITAT:
    „Haris und der FG am Samstag im Sportstudio.“

    „Woran lag es heute?“

  68. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Haris und der FG am Samstag im Sportstudio.“

    „Woran lag es heute?““

    „Einige von uns waren in der Nacht vor dem Spiel offenbar zu lange in der Stadt unterwegs. Da haben am Ende die Kräfte und die notwendige Konzentration gefehlt.“

  69. Das etwas bessere Heimspiel!.

  70. „Alex Meier – Tor 14 – 19 gemacht und trotzdem nur ein Uneinschieden?“

  71. „Unentschieden“ war gemeint.

  72. „Haris, mögen Sie Apfelwein?“

  73. KHM will bestimmt den Buckel anfassen.

  74. ZITAT:
    „KHM will bestimmt den Buckel anfassen.“

    Der nachfolgende Film ist für Zuschauer unter 16 Jahren nicht geeignet

  75. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wiedwald im Sommer ablösefrei in die 2. Liga.“

    Echt? Der bleibt?“

    Für das Unterhaus haben wir den Emil.

  76. Schade, Köln

    „Rubin Kasans General-Direktor Ajrat Garajew hat den Wechsel seines Spielers Carlos Eduardo zum Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln für geplatzt erklärt. In einem Video-Interview auf der Vereins-Homepage erklärte der Klub-Boss, dass man mit dem Angebot nicht zufrieden gewesen sei“ (sid)

  77. ZITAT:
    „Schade, Köln“

    naja, ich persönlich würd ja eher sagen : grad nochmal Glück gehabt Köln.
    aber gut, wie schrieb hier neulich nochmal einer ? nun hat jeder seinen persönlichen Lincoln.

  78. fange übrigens langsam an zu zweifeln ob noch jemand kommt, entweder Bruno hat wirklich was dazu gelernt und es dringt mal so gar nischt nach Aussen oder da kommt einfach nix mehr. Höchstwahrscheinlich finden sich keine Abnehmer für Rosi und Flum, nachdem deren Marktwerte mittlerweile im Minusbereich liegen dürften.

  79. Was war das eben für ein helles Licht am Himmel?

  80. ZITAT:
    „fange übrigens langsam an zu zweifeln ob noch jemand kommt, entweder Bruno hat wirklich was dazu gelernt und es dringt mal so gar nischt nach Aussen oder da kommt einfach nix mehr. Höchstwahrscheinlich finden sich keine Abnehmer für Rosi und Flum, nachdem deren Marktwerte mittlerweile im Minusbereich liegen dürften.“

    Bild weiß mehr
    https://twitter.com/BILD_Eintracht/status/560716992307818496

  81. @ Stefan :
    ja schon mitbekommen, aber das zeigt doch nur dass wir ihnen den Rosi wie Sauerbier andrehen wollen, wenn er zu einem der beiden wechselt müsste er auf viel Gehalt verzichten, was wir ihm sicherlich zu entschädigen hätten oder, falls Leihe, noch teilweise weiter übernehemen müssten.

  82. Habe gerade einen Gutschein für Eintracht-TV bekommen! Der Wahnsinn, endlich kann ich mitreden.

  83. ZITAT:
    „@ Stefan :
    ja schon mitbekommen, aber das zeigt doch nur dass wir ihnen den Rosi wie Sauerbier andrehen wollen, wenn er zu einem der beiden wechselt müsste er auf viel Gehalt verzichten, was wir ihm sicherlich zu entschädigen hätten oder, falls Leihe, noch teilweise weiter übernehemen müssten.“

    Das ist meine Meinung auch.

  84. wo ist der FCK wenn man ihn braucht ?

  85. yep, dacht ichs mir doch

    ZITAT (Kicker):
    „Für den Spieler, der bei der Eintracht einen gut dotierten Vertrag bis 2016 besitzt, kommt nur ein Leihgeschäft in Frage. Er will sich darüber für neue Aufgaben in der ersten Liga empfehlen, wo er im Sommer unterzukommen hofft. Was für Frankfurt den positiven Effekt hätte, dass der Klub nur wenige Monate zumindest einen Teil der Gehaltdifferenz zwischen den beiden Ligen tragen muss“

  86. Wenn es zwei Interessenten gibt, werden die sich ja bestimmt hochbieten. #cashfuerrosi

  87. ZITAT:
    „Was war das eben für ein helles Licht am Himmel?“

    Die Sonne?

  88. ZITAT:
    „Wenn es zwei Interessenten gibt, werden die sich ja bestimmt hochbieten. #cashfuerrosi“

    5 Anfragen für Rosi.

    „Wir haben fünf Anfragen vorliegen“, sagte sein Berater Christoph Leutrum dem hr-sport.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  89. ZITAT:
    „Interessante Statistiken.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_54045783

    mein(e) Pia…. einfach zu gut um draußen zu bleiben

  90. vicequestore patta

    @HeinzGründel: Danke schön
    @90, comlainovic: Eins ist mir in dem Kicker-Artikel irgendwie dann doch nicht klar. Wer ist denn der Stadtkonkurrent von Eintracht Frankfurt? Die Jungs aus Bornheim? Darf ich mal bitte laut lachen oder was?
    Manchmal übertreibt es der Sportjournalist in einer unerträglichen Weise….

  91. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was war das eben für ein helles Licht am Himmel?“

    Die Sonne?“

    Da! Eben schon wieder!
    Sollte man in Betracht ziehen……..

  92. „Die Sonne?”

    ? Wasn das?

  93. Ei, das ist das Licht, was dem Peterle aus dem Bobbes scheint…

  94. Eduardo ist nicht Lincoln.soviel steht schonmal fest.
    Ich hab noch hoffnung fürn effzeh.

  95. 15:23 und erst 100.

    Ich prangere die Faulheit der Blogtätigen an…

  96. Den Blog in seinem Lauf hält weder Ochs noch Sammer auf.

  97. ZITAT:
    „Ei, das ist das Licht, was dem Peterle aus dem Bobbes scheint…“

    ;-))

  98. Sippel! Das wäre eine 100 gewesen!

  99. ZITAT:
    „15:23 und erst 100.

    Ich prangere die Faulheit der Blogtätigen an…“

    Sind alle im Geheimtraining zur Vorbereitung auf samstag.

  100. Soll ja auch Blogger hier geben die eienr Arbeit nach gehen und nicht Faul im Anwaltssessel sitzen :)

  101. ZITAT:
    „15:23 und erst 100.

    Ich prangere die Faulheit der Blogtätigen an…“

    Ich sage nur: Graue Socken. Was willste da erwarten?

  102. Der Schürrle hat die Freigabe von Chelski. Bruno, Bruno du bist ein Pfux!

  103. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenn es zwei Interessenten gibt, werden die sich ja bestimmt hochbieten. #cashfuerrosi“

    5 Anfragen für Rosi.

    „Wir haben fünf Anfragen vorliegen“, sagte sein Berater Christoph Leutrum dem hr-sport.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Ich finde ja sie sollten ihn zum Heu-Teufel jagen.

  104. ZITAT:
    „Der Schürrle hat die Freigabe von Chelski. Bruno, Bruno du bist ein Pfux!“

    Domino fängt an…

  105. ZITAT:
    „einer“

    zwei

  106. ZITAT:
    „Der Schürrle hat die Freigabe von Chelski. Bruno, Bruno du bist ein Pfux!“

    Bin gespannt, ob er schon am Dienstag gegen uns aufläuft.

  107. ZITAT:
    „ZITAT:
    „einer“

    zwei“

    Obwohl, eher alle ander Konsti.

    Da geh ich jetzt auch hin.

  108. Africa Cup!

    Ich scoute da seit Wochen.

  109. Dass überhaupt über Handball aus Katar berichtet wird….eine Frechheit.

  110. Gut ist allerdings, dass der Unsinn auf SKY läuft. Da ist das Event gut aufgehoben.

  111. ZITAT:
    „15:23 und erst 100.

    Ich prangere die Faulheit der Blogtätigen an…“

    Schullischung, musste aber heute von Termin zu Termin hetzen.

    Darmstadt und der FSV sind nix für Rosi. Der ist doch froh, wenn er aus dem Scheiß-Westend mit der überalterten Bewohnerschaft herauskommt.

  112. ZITAT:
    „Schullischung, musste aber heute von Termin zu Termin hetzen.“

    Vom Frühstück mit Mandant direkt zum Lunch mit Mandant, weiter zu einem Gespräch mit Kaffe und Kuchen.

    Ja Anwalt müsste man sein

  113. Ich habe dann für euch nochmal gescoutet.. Stürmer und Torhüter werden morgen um 12 Uhr auf der PK von HB vorgestellt.

    https://www.facebook.com/hans.winkelsee/posts/1609675559268263?notif_t=like

  114. Rosenthal nach Darmstadt oder zum schnarchigen FSV. Was für ein Blödsinn. Da soll er lieber in der Poststelle aushelfen oder meinetwegen in Gründel seiner Kanzlei.

  115. ZITAT:
    „Rosenthal nach Darmstadt oder zum schnarchigen FSV. Was für ein Blödsinn. Da soll er lieber in der Poststelle aushelfen oder meinetwegen in Gründel seiner Kanzlei.“

    Gott braucht keinen Assistenten

  116. „Gott braucht keinen Assistenten“

    Yo. Aber wehe die Briefmarken sind alle. Da verheddert sich Gott dann gerne in diffusem Aktionismus.

  117. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Rosenthal nach Darmstadt oder zum schnarchigen FSV. Was für ein Blödsinn. Da soll er lieber in der Poststelle aushelfen oder meinetwegen in Gründel seiner Kanzlei.“

    Gott braucht keinen Assistenten“

    Der braucht ja auch keine Fristen-Kontrolle ;)

  118. ZITAT:
    „Africa Cup! Ich scoute da seit Wochen.“

    deswegen warten wir ja auch seit ner Ewigkeit drauf, dass du uns unseren neuen Heilsbringer fürs defensive Mittelfeld oder Linksaussen präsentierst, also quasi DAS Jahrhundert-Talent, welches nur wegen der Skyline und dem guten Äppler hier einen 10-Jahresvertrag zum Nulltarif unterschreibt, aber bisher kam ja nix rum und mir scheint, dass du dir da einfach nur ein schönes Leben machst bei Gabun gegen Äquatorial-Guinea. Denk doch mal an die hungernden Fussballvereine in deiner Heimat !

  119. Ist das jetzt wirklich schon fix?

    „…Wolfs Konkurrent steht jetzt endgültig fest: Felix Wiedwald (24) kommt ablösefrei aus Frankfurt… „

    http://www.bild.de/bundesliga/......bild.html

    Ich hoffe Kevin hat schon unterschrieben. Ansonsten können wir im Sommer den Ramsch aus Bremen verpflichten…

  120. Nie im Leben. Müssen wahrscheinlich die Hilde für 4 Fantastrillionen aus USA auslösen.

  121. ZITAT:
    „Africa Cup!
    Ich scoute da seit Wochen.“

    ZITAT:
    „Ich habe dann für euch nochmal gescoutet.. Stürmer und Torhüter werden morgen um 12 Uhr auf der PK von HB vorgestellt.

    https://www.facebook.com/hans.winkelsee/posts/1609675559268263?notif_t=like

    Nicht dass ich meckern möchte, aber mir scheint, dass diese beiden Talente uns nicht sofort weiterhelfen können. Und von Albert haben wir leider noch gar keine Filmaufnahmen gesehen. So kommen wir nicht in den UEFA-Cup… ;.(

  122. @127

    Also der Sportteil ist schon gut…

  123. ZITAT:
    „Wer pfeift eigentlich am Samstag?
    http://mediadb.kicker.de/2000/.....814651.jpg

    Blogsperre! Nicht unter 30 Jahren!

  124. Nah dran…

  125. ZITAT:
    „Wer pfeift eigentlich am Samstag?
    http://mediadb.kicker.de/2000/.....814651.jpg

    Freddie Mercury?

  126. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wer pfeift eigentlich am Samstag?
    http://mediadb.kicker.de/2000/.....814651.jpg

    Blogsperre! Nicht unter 30 Jahren!“

    Ich würde mir noch länger geben: bis zur nächsten Meisterschaft!

  127. ZITAT:
    „Ich würde mir noch länger geben: bis zur nächsten Meisterschaft!“

    Du wirst lachen, ich wollte es zuerst schreiben. Fand es dann aber zu grausam. ;)

  128. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Schürrle hat die Freigabe von Chelski. Bruno, Bruno du bist ein Pfux!“
    Bin gespannt, ob er schon am Dienstag gegen uns aufläuft.“

    BILD exklusiv: Wechsel von @Andre_Schuerrle vom Chelsea FC zum VfL Wolfsburg perfekt. Ablöse: Über 30 Millionen Euro. Vertrag bis 2019!

    Läuft.

  129. ZITAT (Auszug):
    „Der ist doch froh, wenn er aus dem Scheiß-Westend mit der überalterten Bewohnerschaft herauskommt.“

    @CE
    Wann warst Du denn das Letzte Mal im Westend? So in den 80-igern vielleicht?

  130. ZITAT:
    „Ich hoffe Kevin hat schon unterschrieben. Ansonsten können wir im Sommer den Ramsch aus Bremen verpflichten…“

    Der Emil wird unser neuer Oka. Sieht ihm auch bissi ähnlich. Ferdisch. Ich hab‘ das satt, mich auf der Torwartposition an irgendwelche neuen gewöhnen zu müssen. Da sollte Kontinuität Trumpf sein.

  131. Die Alte vom Andre ist bestimmt schon ganz heiss auf die Weltstadt Wolfsburg.

  132. Infolge dessen wird Olic zum HSV weitergegeben. Ist für morgen schon gar nicht mehr im Wob-Kader. Soll schon am Samstag bei HSV-FC dabei sein. via Sportbild

  133. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Schürrle hat die Freigabe von Chelski. Bruno, Bruno du bist ein Pfux!“
    Bin gespannt, ob er schon am Dienstag gegen uns aufläuft.“

    BILD exklusiv: Wechsel von @Andre_Schuerrle vom Chelsea FC zum VfL Wolfsburg perfekt. Ablöse: Über 30 Millionen Euro. Vertrag bis 2019!

    Läuft.“

    Wie funktioniert das nochmal mit dem Financial FairPlay?

  134. ZITAT:
    „Gekastetes Team gewinnt gegen ein ins Turnier eingekauftes Team. Ausgleichende Ungerechtigkeit.

    Gießen? Wahnsinn!“

    Wahnsinn ist das bei diesem Blog der erste Beitrag mit Gekas beginnt

  135. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Schürrle hat die Freigabe von Chelski. Bruno, Bruno du bist ein Pfux!“
    Bin gespannt, ob er schon am Dienstag gegen uns aufläuft.“

    BILD exklusiv: Wechsel von @Andre_Schuerrle vom Chelsea FC zum VfL Wolfsburg perfekt. Ablöse: Über 30 Millionen Euro. Vertrag bis 2019!

    Läuft.“

    Wie funktioniert das nochmal mit dem Financial FairPlay?“

    Das werden wir dann am Dienstag sehen

  136. Und wer sich noch so richtigrichtig aufs Bundesliga-Wochenende vorbereiten will, ab heute neu:
    ULTRA! Aus Liebe zum Fußball“ ist der neue, andere Fußball-Talk. Ab 29. Januar 2015 immer donnerstags um 21:15 Uhr LIVE auf TELE 5.
    http://www.tele5.de/a-z/ultra/.....home.html
    Gäste zum Thema „Zirkus Fußball – welche Rolle spielt der Trainer noch?“ sind Felix Magath und Dirk Schuster.

  137. Hmm, Dienstag. 20 Uhr, der Wind pfeifft bei 2 Grad und leichtem Nieselregen. Und dann der alte Klassiker gegen den VFL. Ich freue mich auf ein ausverkauftes Waldstadion und Gänsehautstimmung. Der Spielplan meint es gut mit uns!

  138. ZITAT:
    „Hmm, Dienstag. 20 Uhr, der Wind pfeifft bei 2 Grad und leichtem Nieselregen. Und dann der alte Klassiker gegen den VFL. Ich freue mich auf ein ausverkauftes Waldstadion und Gänsehautstimmung. Der Spielplan meint es gut mit uns!“

    Na und? Früher so was ungedeckt gegen Uerdingen vor 14.000. Und dann auch noch verloren. So was prägt.

  139. 30 Millionen? Was haben die für Jung gezahlt?

  140. ZITAT:
    „ZITAT (Auszug):
    „@CE
    Wann warst Du denn das Letzte Mal im Westend? So in den 80-igern vielleicht?“

    Ich hatte doch nur Rosi zitiert. Der hatte sich darüber mokiert, dass in deiner Umgebung so viele ältere Leute wären.

    Ich persönlich ziehe aber auch das Nordend dem Westend vor.

  141. ZITAT:
    „30 Millionen? Was haben die für Jung gezahlt?“

    Chelsea reicht das Geld Mal grad weiter für Cuadrado.

    Liquide muss man sein.

  142. 30 Millionen für Schürrle. Nur mal so.

  143. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Schürrle hat die Freigabe von Chelski. Bruno, Bruno du bist ein Pfux!“
    Bin gespannt, ob er schon am Dienstag gegen uns aufläuft.“

    BILD exklusiv: Wechsel von @Andre_Schuerrle vom Chelsea FC zum VfL Wolfsburg perfekt. Ablöse: Über 30 Millionen Euro. Vertrag bis 2019!

    Läuft.“

    Wie funktioniert das nochmal mit dem Financial FairPlay?“

    Wer fährt hier alles VW und finanziert das?
    Ich wundere mich schon, wieso das Land Niedersachsen und die Beschäftigten das alles ohne Aufschrei hinnehmen.

  144. Fairerweise muss man sagen:
    Die 30 Mio fordert Chelsea. VW wollte eigentlich nur 27 zahlen.
    Aber wegen 3 Mio mehr oder weniger…

  145. Kommt jetzt endlich dieser Caligiuri?

  146. 30 Millionen. Für einen Bankdrücker.

  147. Olic bei Sportbild zu Ziel mit HSV: „Erst Klassenerhalt, dann noch einmal Europa.“

    :)

  148. ZITAT:
    „30 Millionen. Für einen Bankdrücker.“

    Das ist jetzt aber nicht fair

  149. ZITAT:
    „Wer fährt hier alles VW und finanziert das?“

    Als alter Spießer und Opel – Fahrer würde ich ja gerne zustimmen und zum VW-Boykott aufrufen. Indes ist das überflüssig:

    Die weltweiten Gewinne generiert der (fast) GRÖßte FAhrzeughersteller aller Zeiten heutzutage beim Schinees.

  150. Deswegen würde es mich nicht wundern, wenn die da auch noch massenhaft Trikots verticken können.

  151. Dieser Sport ist sowas von im Arsch. Fast wie Handball.

  152. „Na und? Früher so was ungedeckt gegen Uerdingen vor 14.000. Und dann auch noch verloren. So was prägt.“

    14.000 ist aber hoch gegriffen! Eher 8.000.

  153. Schätze, die Herren Abramowitsch und Winterkorn haben auch privat ein duftes Verhältnis. De Bruyne war ja auch nicht gerade ein Schnäppchen.

  154. Wenn Herri nicht seit 10 Jahren unterperformen würde hätten wir auch die Kohle locker in der Kasse für die Zamprano und Trapp Gehaltserhöhung

  155. Ich war ja im Mai in Italien, einst das gelobte Land.

    Ich war u.a. in Brescia und in Parma

    Brescia (Baggio, Hagi, Guardiola….Binz) muss bis übermorgen eine Kapitalerhöhung hinbekommen, sonst ex.

    Parma (Brolin, Asprilla, Buffon, Taffarel, Cannavaro, Thuram, D. Baggio, Micoud, Crespo, Stoichkov) hat von der Mannschaft ein Ultimatum bis zu 15. Februar bekommen, alle Gehälter dieser Saison auszubezahlen.

    Ähm, ja. Der Sport ist im Arsch.

  156. ZITAT:
    „Dieser Sport ist sowas von im Arsch. Fast wie Handball.“

    Katar wird 2022 Weltmeister, wußtest du das noch nicht?

  157. Olic. Den hätte ich immer gerne bei uns gesehen. Jetzt ist er wieder beim HSV. Der ja seit Jahren pleite ist. *Hysterisches Gelächter und dramatischer Abgang*

  158. http://www.kicker.de/news/fuss.....-uefa.html

    Das war im Dezember. Was die Uefa wohl jetzt sagt? 20 Volkswagen für den Fuhrpark bitte?

  159. Extrem niedriger Luftdruck heute. 970 hectodingens. Kann mich gar nicht erinnern, dass das Barometer schon mal so niedrig stand. Dürfte zumindest eine seltene Erscheinung sein.

  160. ZITAT:
    „Ich war ja im Mai in Italien, einst das gelobte Land.

    Ich war u.a. in Brescia und in Parma

    Brescia (Baggio, Hagi, Guardiola….Binz) muss bis übermorgen eine Kapitalerhöhung hinbekommen, sonst ex.

    Parma (Brolin, Asprilla, Buffon, Taffarel, Cannavaro, Thuram, D. Baggio, Micoud, Crespo, Stoichkov) hat von der Mannschaft ein Ultimatum bis zu 15. Februar bekommen, alle Gehälter dieser Saison auszubezahlen.

    Ähm, ja. Der Sport ist im Arsch.“

    Wie beim Platzen der Immobilienblase in den USA. Gerettet wurden die Banken, hier retten sich nur die ganz Großen.

  161. Olic ist 35…und Sorry Schürrle ist Weltmeister. Viel mehr Qualität bekommt man nicht. Mir erscheint das ein marktüblicher Preis.
    Ich verstehe euer Geflenne gerade nicht. Offen und ehrlich gestanden sehe ich solche Spieler lieber hier als in Spanien.. Im übrigen ist doch jeder für sich selbst verantwortlich.

  162. Wie viel können wir Zambrano bieten?

    Hoffen wir, dass er noch ein paar mal negativ auffällt.

  163. Schürrle ist Weltmeister. Stimmt. Großkreutz auch. Und Paule Steiner.

  164. ZITAT:
    „Schürrle ist Weltmeister. Stimmt. Großkreutz auch. Und Paule Steiner.“

    Passt nicht so ganz.

  165. ZITAT:
    „Extrem niedriger Luftdruck heute. 970 hectodingens. Kann mich gar nicht erinnern, dass das Barometer schon mal so niedrig stand. Dürfte zumindest eine seltene Erscheinung sein.“

    Die könnten das Rätsel vielleicht lösen.

  166. Rosi also Vertrag aufgelöst. Bringt uns was?

  167. ZITAT:
    „Rosi also Vertrag aufgelöst. Bringt uns was?“

    Gehaltsersparnis. War anscheinend so nicht vermittelbar.

  168. Er wird auf jeden Fall den Lilien oder dem FSV was bringen… und das finde ich gut.

  169. Muss Rosi jetzt noch bis Montag um zwölf einen neuen Verein finden oder kann er, weil arbeitslos, später noch von jemanden verpflichtet werden?

  170. ZITAT:
    „Olic ist 35…und Sorry Schürrle ist Weltmeister. Viel mehr Qualität bekommt man nicht. Mir erscheint das ein marktüblicher Preis.
    Ich verstehe euer Geflenne gerade nicht. Offen und ehrlich gestanden sehe ich solche Spieler lieber hier als in Spanien.. Im übrigen ist doch jeder für sich selbst verantwortlich.“

    Bei aller Kritik, die ich auch teile. Wolfsburg hat eine eigne lex sich zu verkaufen und gegen die Regeln zu verstossen. Formal,dürfte die Eintracht, selbst wenn sie wollte, sich nicht an die deutsche Bank verkaufen.
    Dieser unlautere Wettbewerb ist unter diesen Bedingungen nicht zu gewinnen, allenfalls kann man es mit optimalen Handeln erträglich gestalten. Was mich viel mehr ärgert ist, dass unser aller HB diese Bedingungen mitgstaltet hat und das sich niemand dazu berufen fühlt dagegen mal ordentlich Stimmung zu machen bzw. eine Mehrheit herzustellen. Man darf halt nicht mehr hingehen. Viel mehr scheint an Protest nicht zu gehen. Wenn wundert es, wenn die direkt und indirekt dran Beteiligten teil des Systems sind.

  171. ZITAT:
    „Olic. Den hätte ich immer gerne bei uns gesehen. „

    Ja, ein klasse Rackerer ohne selbstverliebte, pathetische Mätzchen. Seferovic ist auch dieser Typ.

  172. ZITAT:
    „Er wird auf jeden Fall den Lilien oder dem FSV was bringen… und das finde ich gut.“

    Bei einer Vertragsauflösung wohl eher nicht.

  173. ZITAT:
    „Rosi also Vertrag aufgelöst. Bringt uns was?“

    0,01 Schürrle. In etwa.

  174. Magath’s „beste Trainer-Leistung“ war der Klassenerhalt mit Eintracht Frankfurt. Es wäre „überall drunter und drüber“ gegangen.
    Tele-5-TV (nach längerem Suchen gefunden)

  175. ZITAT:
    „Und wer sich noch so richtigrichtig aufs Bundesliga-Wochenende vorbereiten will, ab heute neu:
    ULTRA! Aus Liebe zum Fußball“ ist der neue, andere Fußball-Talk. Ab 29. Januar 2015 immer donnerstags um 21:15 Uhr LIVE auf TELE 5.
    http://www.tele5.de/a-z/ultra/.....home.html
    Gäste zum Thema „Zirkus Fußball – welche Rolle spielt der Trainer noch?“ sind Felix Magath und Dirk Schuster.“

    Danke @eagleoli # 146

  176. ach Felix – jammer net – unglaublich

  177. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Rosi also Vertrag aufgelöst. Bringt uns was?“

    0,01 Schürrle. In etwa.“

    Wir wissen ja nicht wieviel die Eintracht zahlt und wieviel Rosi anderenfalls verdienen würde.

    Wir wissen auch nicht, ob weitere neue Gehaltsverdienste auf die Abfindung angerechnet werden, insofern gehen wir est mal nur von ein paar Peanuts aus, da sind wir auf der sicheren Seite. Schließlich hat sich Rosi nix zu schulden kommen lassen.

  178. Kann mir jemand meine Frage beantworten?

    (Versuchs halt nochmal)

  179. ZITAT:
    „Muss Rosi jetzt noch bis Montag um zwölf einen neuen Verein finden oder kann er, weil arbeitslos, später noch von jemanden verpflichtet werden?“
    ZITAT:
    „Bei einer Vertragsauflösung wohl eher nicht.“

    Da die Klauseln des Auflösungsvertrages nicht bekannt sind (und mutmaßlich auch nicht werden), kann es darauf keine „fundierte“ Antwort geben, mMn.
    Schriftlicher Arbeitsvertrag –> schriftlicher Auflösungsvertrag = „normalerweise“ Stillschweigen.
    „Sie wissen nichts.“ Stimmt.

  180. +++ Eintracht stellt Rosenthal frei +++
    „Jan Rosenthal hat wohl keine Zukunft mehr bei Eintracht Frankfurt. „Ich bin ab sofort freigestellt, um meine Zukunft zu regeln“, sagte der Mittelfeldspieler der „Bild“. Rosenthal bestätigte mehreren Medien, dass eine Ausleihe innerhalb der Region vorstellen könne.“ hr-online

    Freigestellt heißt wohl nicht Vertrag aufgelöst; oder wie ist das mit der Ausleihe gemeint.

    Verwirrt ich bin…

  181. Ähm.

    Eine Vertragsauflösung bedeutet sofortige Beendigung des Arbeitsvertrages und damit Aufgabe der Transferrechte.

    Er ist ein freier Mann.

    Nach meinem Verständnis muss er jetzt nicht unbedingt schnell bis Montag zwölf auf die Transferliste, sondern kann auch später noch von irgendeinem Verein verpflichtet werden.

    Ist meine Sichtweise richtig?

  182. Srdjan auch mal wieder in der Bundesliga…

  183. ZITAT:
    „+++ Eintracht stellt Rosenthal frei +++
    „Jan Rosenthal hat wohl keine Zukunft mehr bei Eintracht Frankfurt. „Ich bin ab sofort freigestellt, um meine Zukunft zu regeln“, sagte der Mittelfeldspieler der „Bild“. Rosenthal bestätigte mehreren Medien, dass eine Ausleihe innerhalb der Region vorstellen könne.“ hr-online

    Freigestellt heißt wohl nicht Vertrag aufgelöst; oder wie ist das mit der Ausleihe gemeint.

    Verwirrt ich bin…“

    Richtig. Freigestellt ist dann eben keine Vertragsauflösung, Gefällt mir strategisch besser.

    Schusch, Rosi muss in der Tat bis 2.2. einen neuen Verein finden. Die Regelung für vertragslose Spieler gilt nur für Spieler, die schon im Sommer vereinslos waren.

    Jedenfalls war das zuletzt so und falls sich da etwas geändert hat, habe ich es verpennt.

  184. @192

    Wo steht denn was von Vertragsauflösung? Konnte nur was von „Freigestellt“ lesen.

  185. ZITAT:

    Schusch, Rosi muss in der Tat bis 2.2. einen neuen Verein finden. Die Regelung für vertragslose Spieler gilt nur für Spieler, die schon im Sommer vereinslos waren.

    Jedenfalls war das zuletzt so und falls sich da etwas geändert hat, habe ich es verpennt.“

    Das ist eine Antwort.

  186. ZITAT:
    „Ähm.

    Eine Vertragsauflösung bedeutet sofortige Beendigung des Arbeitsvertrages und damit Aufgabe der Transferrechte.

    Er ist ein freier Mann.

    Nach meinem Verständnis muss er jetzt nicht unbedingt schnell bis Montag zwölf auf die Transferliste, sondern kann auch später noch von irgendeinem Verein verpflichtet werden.

    Ist meine Sichtweise richtig?“

    Eine Freistellung ist keine Vertragsauflösung sondern befreit den Spieler nur davon, seine Arbeitsleistung anzubieten. Daher besteht der Vertrag weiter aber Rosi kann sich den ganzen Tag darum kümmern einen neuen Arbeitgeber zu finden. Heinz mag mich korrigieren, da ich ja nicht so wirklich Ahnung von Arbeitsrecht habe aber das sind eigentlich allgemeine vertragsrechtliche Erwägungen.

    Teil 2: s. #194

  187. ZITAT:
    „@192

    Wo steht denn was von Vertragsauflösung? Konnte nur was von „Freigestellt“ lesen.“

    War der Krieger auf 177.

  188. Okay, der Watz sagte „aufgelöst“, die Bild sagt „freigestellt“. Die haben ja den guten Sportteil.

  189. ZITAT:
    „Okay, der Watz sagte „aufgelöst“, die Bild sagt „freigestellt“. Die haben ja den guten Sportteil.“

    Und die Topjuristen.

  190. „Und die Topjuristen.
    Und nicht nur das passende „Vorzimmer“ ;)

  191. c-e arbeitet ja wohl nicht für die Bild.

  192. ZITAT:
    „c-e arbeitet ja wohl nicht für die Bild.“

    Wohl nicht.

  193. ZITAT:
    „ZITAT:
    „c-e arbeitet ja wohl nicht für die Bild.“

    Wohl nicht.“

    Die zahlen net genug.

  194. Die zahlen net genug.

    Stimmt. Gibt kein Schmerzensgeld. Trotz Nachfrage. S..bande.

  195. Die sollten das Blut vom Peter mit Russ, Rosi, Zambrano, Inui und unser einem mischen, der Alex schüttelt es durch und die Ruth serviert es mundgerecht, so what ?

    Pro – Alle für Uns !

  196. Freigestellt. Kenne ich. Photoshop.

  197. Wisst Ihr was?

    Ich habe eigentlich keinen Bock mehr auf die Veranstaltung, die sich Erste Bundesliga nennt.

  198. ZITAT:
    „Wisst Ihr was?

    Ich habe eigentlich keinen Bock mehr auf die Veranstaltung, die sich Erste Bundesliga nennt.“

    … bis Samstag, 1530.

  199. Bornheim, Sonne. Der Abbel knallt. Es ist nicht alles schlecht.

    Wenn ich jeweils alberne Volkswagen gefahren hätte, boykottierte ich sich schon länger. Das ist mein Beitrag.

  200. ZITAT:

    Wenn ich jeweils alberne Volkswagen gefahren hätte, boykottierte ich sich schon länger. Das ist mein Beitrag.“

    Nach einem Polo zum hochzufriedenen A3-Fahrer geworden. Deshalb hat es mir wirklich leid getan, mich jetzt aus dämlichen verbohrten Fußball-Erwägungen für ein Auto entscheiden zu müssen, das nicht vom Volkswagen-Konzern stammt. Ich habe ganz kurz immerhin an Alfa gedacht, mich dann aber für einen Ford Focus entschieden (Champignon-Liga machen sie ja auch nicht mehr). Opel war auch im Topf, da hat letztlich der Händler Ausschlag gegeben.

    Seit April habe ich kein Red Bull mehr getrunken nach zuvor mindestens einer Dose am Tag. Nächste Mission: Es den Chinesen zu verklickern, die für mich blöderweise x-fach in die Bresche springen.

    Ein Lesetipp zu Volkswagen, wenn auch schon drei Jahre alt: Wie das läuft mit dem InSoring: http://www.handelsblatt.com/sp.....19200.html

  201. ZITAT:
    „Dieser Sport ist sowas von im Arsch. Fast wie Handball.“

    Profifußball ist im Arsch.

    Fußball macht immer noch Spaß.

  202. Hey, die Eintracht darf immerhin mitspielen. Die Zuschauer sind die Claquere für die Konzerne. Und wer VW verständlicherweise boykottiert kann auch gleich das Sky-Abo kündigen.

  203. Wenn nur noch einer was von dieser Financial-Fair-Play-Farce labert, dem hau ich aufs Maul.

  204. Lakic ist übrigens auch ein Schwätzer…

  205. Das sind jetzt alles wirklich neue Erkenntnisse….