DFB-Pokal Alles raushauen

Foto: skr
Foto: skr

Herrschaften, gestern war mal wieder „heimspiel“ im hr und was soll ich sagen? Da haben die Experten innerhalb der kurzen Sendezeit mehr Plattitüden rausgehauen, als selbst ich in einem Blogbeitrag beliebiger Länge unterzubringen in der Lage bin.

Der ehemalige semiprofessionelle Golfspieler Thomas Berthold zum Beispiel, der, soweit ich das beurteilen kann, nur noch vom Hessischen Rundfunk als Experte in Sachen Eintracht Frankfurt angesehen wird, sagte Dinge wie „die Auswärtsbilanz sei sensationell“, aber im eigenen Stadion präsentiere sich die Eintracht eher schwach, man bräuchte „fußballerisch mehr Lösungen.“ Und, so der vor Vitalität nur so strotzende Frührentner, die Punkte müsse man in der Rückrunde „normalerweise“ im eigenen Stadion holen, „nicht auswärts“.

Was man mich etwas verwirrt, ich dachte bislang, es wäre ganz gut, Punkte überall zu holen und haue hiermit, im dies zu untermauern, ein „das Runde muss ins Eckige“ und „immer einmal mehr als die anderen“ raus. Damit ich im Hohlphrasen-Bingo nicht all zu weit ins Hintertreffen gerate.

Ansonsten, ups, sehe ich gerade, dass das Spiel ja erst morgen, am Mittwoch ist, heute ist die PK, und da wird natürlich nicht die Rede davon sein, dass man in Heidenheim was holen wolle, denn das reicht unter Umständen nicht, da gilt es in die Mikros zu sprechen: „Wir wollen gewinnen!“

Und dazu hauen wir im alten Jahr nochmal alles raus. Sowas von.

Schlagworte:

272 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Heute ist schon wieder PK? Och nö.

  2. Doch, mein Lieber. Dein Job.

  3. Etwas mehr Enthusiasmus bitte, Herr Boccia.

  4. Wie kann man „Ihn“ nur anzweifeln?
    Berthold ist doch Experte!
    Keine Ahnung in was – aber irgendwas wird er ja können, oder? Oder???

  5. Boccia ist PK-Experte!
    Das kann er wirklich gut.
    Echt jetzt.

  6. Morsche.
    Kommt eigentlich die warme Luft noch rechtzeitig in HDH an?
    Oder müssen unsere Kicker unter unmenschlichen Bedingungen auf Schnee ihren Tagwerk nachgehen?

  7. Der Platz auf 500m Höhe ist schneefrei und in einem Top-Zustand.

  8. ZITAT:
    „Der Platz auf 500m Höhe ist schneefrei und in einem Top-Zustand.“

    http://fchcam.bairle.de/webcam......php

  9. ZITAT:
    „Boccia ist PK-Experte!
    Das kann er wirklich gut.
    Echt jetzt.“

    Unterschreib. Guten Morgen Frankfurt!

  10. ZITAT:
    „Der Platz auf 500m ….“

    Unmenschlich.

  11. ZITAT:
    „Unmenschlich.“

    Das entspricht der maximalen Höhe, die ich zu überwinden habe, wenn ich aus meiner Heimat nach Wiesbaden zum shoppen fahre. Nicht einfach für Mensch und Maschine!

  12. Habe Heimspiel auch angeschaut und auf halber Strecke abgeschaltet (s.Eingangsbeitrag).
    Problematisch für mich ist aber auch der HR. Seine Sendung auf den Montag zu legen, an dem keine Livebilder gesendet werden dürfen ………
    Vielleicht sollte man sich diesbezüglich mal mit den Kollegen des SWR unterhalten. Unabhängig von der Sendezeit ist die SWR Sportsendung am Sonntagabend gegenüber Heimspiel ein Genuss.

  13. Da ist der Mexikaner im Vorteil.

  14. 500 Meter Seehöhe? Sowas nenne ich Tiefebene, nahe dem Meeresspiegel.

  15. ZITAT:
    „500 Meter Seehöhe? Sowas nenne ich Tiefebene, nahe dem Meeresspiegel.“

    Wir wissen, dass Du mit wenig Sauerstoff aufgewachsen bist.

  16. Für so einen Alpen-Yeti sind natürlich 500m nix.

  17. Die haben das zweithöchstgelegene Stadion im deutschen Profifußball.
    Wer hat denn das höchstgelegene?

    #RF-Problematik

  18. Nichts Wissenswertes über Heidenheim vom Spottinformationsdienst?

    Ich leg mich wieder hin.

  19. ZITAT:
    „Die haben das zweithöchstgelegene Stadion im deutschen Profifußball.
    Wer hat denn das höchstgelegene?“

    https://www.stuttgarter-zeitun.....5150e.html

  20. „Der Platz auf 500m ….“
    Unmenschlich.“

    Braucht man da zusätzlichen Sauerstoff aus der Flasche?

  21. Danke MrBoccia.
    Aber ich habe Zweifel, dass das stimmt. Zumindest nach Wiki-Recherche.

  22. ZITAT:
    „Wir wissen, dass Du mit wenig Sauerstoff aufgewachsen bist.“

    Made my day.

  23. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die haben das zweithöchstgelegene Stadion im deutschen Profifußball.
    Wer hat denn das höchstgelegene?“

    https://www.stuttgarter-zeitun.....5150e.html

    Und ich dachte der Bieberer B…….

  24. ZITAT:
    „Und ich dachte der Bieberer B…….“

    Der ist doch unterirdisch!?

  25. ZITAT:
    „Nichts Wissenswertes über Heidenheim vom Spottinformationsdienst?“

    Das Problem ist wohl, dass es nicht allzu viel Wissenswertes zwischen diesen beiden Teams bislang gibt. Pflichtspielbegegnungen gab es wohl noch keine. Ein Freundschaftsspiel habe ich gefunden. Das Spiel um den Max Liebhaber-Pokal in Heidenheim ging am 18.07.2015 mit 2:1 an die Gastgeber.

  26. 500m??

    Ich krieg Schnappatmung. Wenn das mal nicht ins Auge geht….

    P.S. Wie wärs denn im nächsten Jahr mit einem Höhentrainingslager in Peru oder so?

  27. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Nichts Wissenswertes über Heidenheim vom Spottinformationsdienst?“

    Das Problem ist wohl, dass es nicht allzu viel Wissenswertes zwischen diesen beiden Teams bislang gibt. Pflichtspielbegegnungen gab es wohl noch keine. Ein Freundschaftsspiel habe ich gefunden. Das Spiel um den Max Liebhaber-Pokal in Heidenheim ging am 18.07.2015 mit 2:1 an die Gastgeber.“

    Das muss so heißen: „Bisher hat die Eintracht jedes Spiel gegen die Brenzanrainer verloren. Gelingt ausgerechnet im Pokal der erste Sieg?“

  28. Der SID liefert die beliebten Splitter leider nur zu Bundesligapartien. Sorry.

  29. Da könnte ich ja für den Kili trainieren, in Hdh, obwohl Weihnachtsmarkt Frankfurt ist auch wichtig.

  30. ZITAT:
    „Der SID liefert die beliebten Splitter leider nur zu Bundesligapartien. Sorry.“

    Dann denk dir halt was aus, während du aus dem hessischen Himalaya in die Maintiefebene fährst, damit wir hier ausreichend bespasst werden. Für lau. Versteht sich.

  31. ZITAT:
    „Für lau. Versteht sich.“

    Er hat sich gestern schon für lau das Heimspiel angetan. Ich finde, das ist genug für eine Woche.

  32. Für Berthold ist der HR doch wie die Sofortrente der Glücksspirale für Normalbürger. Oder er weiß von irgendwelchen Leichen im Keller…

  33. Bei der BLÖD steht er ja übrigens auch noch auf der pay-roll.

  34. Warum ist eigentlich oben kein Link mehr zum letzten „Volltreffer“-Video?

  35. Für Kurzentschlossene, es gibt noch Karten in fast allen Kategorien:
    https://www.fc-heidenheim.de/n.....elt-1.html

  36. ZITAT:
    „Warum ist eigentlich oben kein Link mehr zum letzten „Volltreffer“-Video?“

    Was ist denn dieses „Volltreffer Video“?
    Ich bin zu jung um das noch erlebt zu haben. Gerüchteweise gab es das ja früher ab und zu mal nach Spielen der eintracht!?
    Soll gut gewesen sein, schade dass es eingestellt wurde. :'(

  37. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Warum ist eigentlich oben kein Link mehr zum letzten „Volltreffer“-Video?“

    Was ist denn dieses „Volltreffer Video“?
    Ich bin zu jung um das noch erlebt zu haben. Gerüchteweise gab es das ja früher ab und zu mal nach Spielen der eintracht!?
    Soll gut gewesen sein, schade dass es eingestellt wurde. :'(„

    Ist wie beim Geheimtraining, die Öffentlichkeit wird jetzt auch beim Volltreffer-Video ausgeschlossen.

  38. ZITAT:
    „Ist wie beim Geheimtraining, die Öffentlichkeit wird jetzt auch beim Volltreffer-Video ausgeschlossen.“

    Und der kleine Mann guckt mal wieder dumm aus der Wäsche. Wie soll man sich so denn noch die überzogene Kritik an den schmierfinken aus den Fingern saugen?

  39. ZITAT:
    „Für Berthold ist der HR doch wie die Sofortrente der Glücksspirale für Normalbürger. Oder er weiß von irgendwelchen Leichen im Keller…“

    Dachte immer, die Glücksspirale wäre ein unzuverlässiges Verhütungsmittel.

  40. Heimspiel-Berthold, Volltreffer. Pah.
    Ich war gestern Abend da, wo es richtig weh tat, und damit meine ich nicht blog-g sondern
    100 % Bundesliga bei Nitro mit Laura Wontorra und Studiogast Bobic.
    Nach Bewußtmachung, dass es bei der Television nicht um Fernhören sondern um Fernsehen geht, habe ich mich an den Bildern erfreut.
    Fredi in Jeans im Studio, in kurzen Hosen beim Fallrückzieher, in Hip-Hop-Klamotten beim „Rappen“.
    Schöne Bilder. Nostalgisch. Früher haben noch die Spieler gesungen und nicht die Zuschauer.
    Besser war es nur letztens, Uli Steins frühere Heldentaten zu bewundern.

  41. Mal völlig OT: Stefan, es wäre echt eine Innovation, wenn der Button ‚auf einer Seite lesen‘ bei der FR direkt oben wäre. Denn wenn man ihn unten drückt, springt der komplette Artikel wieder auf Anfang…

    Zurück zum Fußball.

  42. Sie wollen gewinnen morgen. Das ist der Spirit…

  43. 🎙 #Kovac: „Personell sieht es gut aus. Alle sind soweit an Bord. David Abraham ist aber noch gesperrt, @MarcoFabian_10 spielt noch keine Rolle. Auch für @Omarmascarell39 dürfte es zu früh kommen.“
    #FCHSGE #SGE

  44. 🎙 #Kovac: „Makoto Hasebe dürfte morgen wieder eine Alternative sein.“
    #FCHSGE #SGE

  45. 🎙 #Kovac: „Keine Frage: Wir wollen die Partie morgen gewinnen.“
    #FCHSGE #SGE

  46. 🎙 #Kovac: „Der @FCH1846 hat gute Qualitäten. Sie haben eine Mannschaft, die über ihre Physis kommt. Und ein Auswärtsspiel bei einem Zweitligisten ist nie leicht.“
    #FCHSGE #SGE

  47. 🎙 #Kovac: „Marc Schnatterer ist ein starker Spieler, der die Spiele der Heidenheimer entscheiden kann. Aber auch er braucht ein gutes Team um sich herum.“
    #FCHSGE #SGE

  48. 🎙 #Kovac: „Morgen wird wie immer die Einstellung entscheidend sein. Dieses Spiel wird im Kopf entschieden.“
    #FCHSGE #SGE

  49. 🎙 #Kovac: „David Abraham ist natürlich ein sehr wichtiger Spieler für uns. Aber die Jungs, die ihn am Samstag vertreten haben, haben es gut gemacht. Sie alle haben mein vollstes Vertrauen.“
    #FCHSGE #SGE

  50. 🎙 #Kovac: „@HallerSeb sollte für das morgige Spiel wieder bei 100 Prozent sein.“
    #FCHSGE #SGE

  51. 🎙 #Kovac: „Wir nehmen jeden Gegner sehr ernst. Daher werden wir nicht experimentieren. Wenn alle morgen gesund sind und sich fit fühlen, werde ich die volle Kapelle auflaufen lassen.“
    #FCHSGE #SGE

  52. 🎙 #Kovac: „Wir sind die fußballerisch bessere Mannschaft. Aber Taktik und Physis muss auf das Niveau des Gegners gebracht werden. Die Voraussetzungen bei so einem Pokalfight sind einfach andere.“
    #FCHSGE #SGE

  53. 🎙 #Kovac: „Wir werden aber selbstverständlich versuchen, unserer Favoritenrolle gerecht zu werden. Klar ist: wir wollen weiterkommen. Egal wie.“
    #FCHSGE #SGE

  54. 🎙 #Kovac: „Es bedarf morgen keiner großen Motivation. Dafür war der Weg nach Berlin und die Partie im Finale einfach zu schön. Wir werden uns zerreißen, um das wieder zu schaffen.“
    #FCHSGE #SGE

  55. ☝️ Das Schlusswort 🗣 #Kovac: „Sollten wir morgen gewinnen, ist Weihnachten feiern sehr viel leichter.“
    #FCHSGE #SGE

  56. Die ganze Kapelle?
    Mehr als 18 geht doch gar nicht…?

  57. Danke, Boccia. Klingt nach Abnutzungskampf, wird aber ein leichtes wegfiedeln.

  58. Schnatterer nach 5 Minuten ins Krankenhaus treten, dann wirds leicht und locker

  59. ZITAT:
    „☝️ Das Schlusswort 🗣 #Kovac: „Sollten wir morgen gewinnen, ist Weihnachten feiern sehr viel leichter.“
    #FCHSGE #SGE“

    Weihnachten feiern ist nie leicht.
    Danke Kärber.

  60. ZITAT:
    „Schnatterer nach 5 Minuten ins Krankenhaus treten, dann wirds leicht und locker“

    Können wir den nicht einfach vor dem Spiel wegkaufen. Also bevor wir ihn traditionsgemäß kaputt machen.

  61. ZITAT:
    „Weihnachten feiern ist nie leicht.“

    Wenn man die Bucklige nicht reinlässt, dann schon.

  62. Der Kovac will gewinnen. Ist das, so knapp vor Weihnachten, nicht leicht unchristlich? Sollten wir nicht besser auf Unentschieden spielen und uns dann alle an den Händen fassen, im Kreis tanzen und dazu fröhliche Lieder singen?

  63. Wir machens ja anders und fallen antizyklisch bei den buckligen ein. Mit selbstgemachtem Kartoffelsalat (Nadler).

  64. Dazu Deutschländer Würstchen.

  65. Ist denn schon wieder Weihnachten?

  66. Danke MrBoccia für den wiederkehrenden super PK Service….

  67. Weihnachten sagt man heute nicht mehr …

    In der Schule meines Sohnes wurde der Hinweiß gegeben, dass man politisch korrekt nur noch „frohe Festtage“ wünscht, um niemanden ungewollte auf den Schlips zu treten.

  68. ZITAT:
    „Weihnachten sagt man heute nicht mehr …

    In der Schule meines Sohnes wurde der Hinweiß gegeben, dass man politisch korrekt nur noch „frohe Festtage“ wünscht, um niemanden ungewollte auf den Schlips zu treten.“

    Soweit kommt‘s noch. Frohe Weihnachten.

  69. mich wundert gar nichts mehr

  70. @Ronny B

    Setze Dich doch bitte mal mit mir per Mail in Verbindung. Ich würde diese Geschichte gerne recherchieren. Welche Schule war das, wer hat das zu welchem Anlass gesagt etc. Hintergrund: habe ähnliche Geschichten in Abwandlung schon des Öfteren gehört. Verifizieren ließ sich das nicht. Danke.

  71. Und Eier darf man an Ostern auch nicht mehr sammeln. Habe ich aus zuverlässiger Quelle gehört.

  72. Soweit kommt‘s noch. Frohe Weihnachten.“

    FROHE WEIHNACHTEN!

  73. und, uffbasse!, zu christi himmelfahrt muss man jetzt neuerdings „vadderdaach“ sagen

  74. „Verifizieren ließ sich das nicht. „

    Halte ich auch für ausgemachten dahergeplapperten Unfug.

  75. Das habe ich nicht gesagt. Mich würde nur interessieren, ob man das überprüfen kann.

  76. Okay. Das „auch“ in meiner #77 war von mir unüberlegt eingefügt. Bitte wegdenken!

  77. Ohne Boccias PK wrap-ups wär der pre match day nur halb so schön.
    Und das – ich kanns kaum glauben dass ich das sage – mein ich auch noch ernst.
    Tja, da hat sich der sauerstoffarm Aufgewachsene mal wieder schön was eingebrockt ;)
    Danke Boccia.

    Übrigens warne ich vorm vor dem Tor geparkten HDH-Mannschaftsbus, man muss idealerweise versuchen denen sofort die Hütte vollzuknallen, sonst könnts bei schnellen Kontern gegen Obba Maggo am End noch ungemütlich werden. (Na gut, das Letzte war, beim Nachlesen betrachtet, jetzt nicht ganz so ernst)

    Ansonsten: Ho Ho Ho, FROHE WEIHNACHTEN (die spinnen, die pc Pädagogen)

  78. ZITAT:
    „politisch korrekt nur noch „frohe Festtage“

    Jaja.

    Ebenso die künstliche Aufregung der besorgten Bürger insbesondere rechtselbischer Provinienz, die Weihnachtsmärkte hießen vielerorts angeblich nur noch Wintermärkte.

    Ausgerechnet aus einer Gegend gerüchtet, in der zu Vorwendezeiten ganz ohne fremde Kulturen im Erzgebirge geflügelte Jahresendfiguren gedrechselt wurden.

    Gähn.

  79. Wie heißen die heiligen 3 Könige bei den patriotischen Europäern gegen die Islamisierung des Abendlandes?

    Richtig.

    Odin, Thor und Baldur.

  80. Danke, Stefan.
    Sonst hätte ich das geschrieben.
    Mich interessiert das auch brennend, in welcher Schule das gewesen sein soll.

  81. Herrschaften, es wird noch viel schlimmer – demnächst müssen über 2000 Weihnachtsmärkte schliessen. Und das bundesweit.

  82. ZITAT:
    „Weihnachten sagt man heute nicht mehr …

    In der Schule meines Sohnes wurde der Hinweiß gegeben, dass man politisch korrekt nur noch „frohe Festtage“ wünscht, um niemanden ungewollte auf den Schlips zu treten.“

    Ich als streng gläubiger Atheist begrüße es, nicht ständig durch öffentliche Frömmeleien beleidigt zu werden.

  83. ZITAT:
    „Herrschaften, es wird noch viel schlimmer – demnächst müssen über 2000 Weihnachtsmärkte schliessen. Und das bundesweit.“

    S-K-A-N-D-A-L-!!!
    Da ist der Gesetzgeber gefragt.

  84. ZITAT:
    „Herrschaften, es wird noch viel schlimmer – demnächst müssen über 2000 Weihnachtsmärkte schliessen. Und das bundesweit.“

    Aus dem Grund heißt das Ding in Wiesbaden ja auch Sternschnuppenmarkt. Geschickt.

  85. 87 – wie geil – die benennen ihre Weihnachtsmärkte aus profanen wirtschaftlichen Gründen in irgendwas um, damit Sie bis März Handel treiben können, die Pharisäer … und dann warens die Kanacken. Sauber.

  86. ZITAT:
    „Sternschnuppenmarkt“

    Und was hat eine Recherche hier ergeben?

    Größere Korrelation zu halluzinogenen Erscheinungen nach übermäßigem Genuß süßerhitzten Frostschutzmittels?

  87. ZITAT:
    „87 – wie geil – die benennen ihre Weihnachtsmärkte aus profanen wirtschaftlichen Gründen in irgendwas um, damit Sie bis März Handel treiben können, die Pharisäer … und dann warens die Kanacken. Sauber.“

    Damned – durchschaut!

  88. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Weihnachten sagt man heute nicht mehr …

    In der Schule meines Sohnes wurde der Hinweiß gegeben, dass man politisch korrekt nur noch „frohe Festtage“ wünscht, um niemanden ungewollte auf den Schlips zu treten.“

    Ich als streng gläubiger Atheist begrüße es, nicht ständig durch öffentliche Frömmeleien beleidigt zu werden.“

    Als halbgarer Agnostiker will ich von allen nicht behelligt werden.

  89. ZITAT:
    „Ich nehme an, das wurde recherchiert?“

  90. ZITAT:
    „Ich nehme an, das wurde recherchiert?“
    Beim Stern? LOL

  91. Der Ergänzungsspieler hat’s ganz profan marktwirtschaftlich erklärt.

    Aber auch die schließen am 23.12.

  92. ZITAT:
    „Der Ergänzungsspieler hat’s ganz profan marktwirtschaftlich erklärt.
    Aber auch die schließen am 23.12.“

    anweisung von ganz oben.

  93. DIE LINKE hatte sich bei dem Thema schon mal schwer in die Nesseln gesetzt:
    http://www.tagesspiegel.de/wel.....32356.html

  94. In teilen Hannover’s kannst du auch kein Zigeunerschnitzel mehr bestellen
    Politisch korrekt heißd das jetzt
    ‚Schnitzel nach Balkanart´

  95. Nazi Goreng geht auch net.

  96. ZITAT:
    „Verifizieren ließ sich das nicht.“

    Das ist das Problem. Auch die Spinne aus der Yukkapalme hat noch keiner gesehen.

  97. Ich denke, die sind sich gar nicht bewusst, was sie mit ihrer übertriebenen „political correctness“ anstellen.
    Statt zwischen den Kulturen zu vermitteln, spalten sie dadurch mehr.

  98. *Kotz* *würg*
    Zurück zum Spocht.
    Bitte.

  99. ZITAT:
    „In teilen Hannover’s kannst du auch kein Zigeunerschnitzel mehr bestellen
    Politisch korrekt heißd das jetzt
    ‚Schnitzel nach Balkanart´“

    Ah. Der Stammtisch bricht sich wieder Bahn.

  100. ZITAT:
    „In teilen Hannover’s kannst du auch kein Zigeunerschnitzel mehr bestellen
    Politisch korrekt heißd das jetzt
    ‚Schnitzel nach Balkanart´“

    die aufregung darüber ist über fünf jahre alt. aus der reihe: wir definieren den begriff „jetzt“ wie die bild.

  101. ZITAT:
    „Ah. Der Stammtisch bricht sich wieder Bahn.“

    Die pauschale Diffamierung des Stammtisches ist auch so ein ungelöstes Rätsel.

  102. ZITAT:
    „‚Schnitzel nach Balkanart´“

    Schlachtplatte Srebrenica. Für den Stammtisch.

  103. ZITAT:
    „Terodde nach Köln“

    Jetzt zittert der HSV noch mehr.

  104. ZITAT:
    „Terodde nach Köln“

    Die rollen jetzt das Feld von hinten auf.

  105. ‚Beton-Märkte‘ wäre doch eine schöner Name.

    Passt zur diesjährigen Deko.

  106. Betonpoller in Legoform gegossen und angemalt beflügeln auch so manche Kinderwünsche für den Gabentisch.

  107. Nächster Haken auf der persönlichen political-incorrect-Liste gesetzt:

    Soeben 6 x 25kg Katzenstreu online bestellt.

  108. Versandkostenfrei in die Packstation.

  109. „pack“ sagt man aber nicht mehr.

  110. ZITAT:
    „“pack“ sagt man aber nicht mehr.“

    Bagage?

  111. ZITAT:
    „87 – wie geil – die benennen ihre Weihnachtsmärkte aus profanen wirtschaftlichen Gründen in irgendwas um, damit Sie bis März Handel treiben können, die Pharisäer … und dann warens die Kanacken. Sauber.“

    Halle an der Saale schafft den Spagat aus Weihnachtsidyll und Kommerz:

    „Weihnachten ist vorbei – der Zauber bleibt: Der Wintermarkt Halle 2018

    Während die vielen Stände von Weihnachtsmarkt ihre Geschäfte wieder abbauen, geht der Winterzauber auf dem Marktplatz trotzdem weiter. Denn direkt im Anschluss an den Weihnachtsmarkt findet jährlich der Wintermarkt statt.“

  112. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich nehme an, das wurde recherchiert?“
    Beim Stern? LOL“

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich nehme an, das wurde recherchiert?“
    Beim Stern? LOL“

    Naja, abschreiben und TV-gucken können die auch, schätze ich mal.
    Original-Kwelle: https://www.ndr.de/nachrichten.....er636.html

  113. Pokal-Merkzettel:
    M1 gg. Stutgart sowie Paderborn gg. Ingos schon um 18:30h.

  114. Die Kölner kaufen ja schon ganz schön früh für die zweite Liga ein.
    Natürlich total überteuert, so kennen wir ihn.

  115. Das ist bitter mit Terodde.
    Ich hatte so gehofft, dass wir den Kölnern Hrgota andrehen können.

  116. Schwierig, beim kicker, ich würde gerne 6 Leute austauschen. Darf aber nur 4. Tendenz – die Eintrachtler fliegen raus.

  117. Da könnt ich auch mal wieder reingucken. Mal sehen was passiert wenn man die gesamte Hinrunde nichts ändert.

  118. ZITAT:
    „Da könnt ich auch mal wieder reingucken. Mal sehen was passiert wenn man die gesamte Hinrunde nichts ändert.“

    Man wird vom CE überholt

  119. Wolf ist bestimmt ein Schnäppchen.

  120. 2 Mio für Terodde wäre ein echtes Schnäppchen. Selbst wenn er aus irgendeinem Grund völlig untauglich für erste Liga wäre, ist er eine hervorragende Verpflichtung für die nächste Saison im Unterhaus.

  121. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich nehme an, das wurde recherchiert?“
    Beim Stern? LOL“

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich nehme an, das wurde recherchiert?“
    Beim Stern? LOL“

    Naja, abschreiben und TV-gucken können die auch, schätze ich mal.
    Original-Kwelle: https://www.ndr.de/nachrichten.....er636.html

    Die FAZ hat auch einen entsprechenden Artikel online:

    http://m.faz.net/aktuell/gesel.....50194.html

  122. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Da könnt ich auch mal wieder reingucken. Mal sehen was passiert wenn man die gesamte Hinrunde nichts ändert.“

    Man wird vom CE überholt“

    Nee, nicht im Ernst oder?

  123. ZITAT:
    „Das ist bitter mit Terodde.
    Ich hatte so gehofft, dass wir den Kölnern Hrgota andrehen können.“

    Dann drehen wir den Branimir halt den Schwaben an…

  124. Wobei die Schwaben gerade einen etwas breiteren Brustring tragen. 0:1 gg. M1.

  125. Mainz ist durch. Die Kölner holen die noch in der besten Liga jemals.

  126. Die Mainzer kommen doch eh erst kurz vor Schluss…

  127. Mainz ist echt am Gesäss. Spielen schlecht, verlieren, und zudem rennt ihnen der treue Anhang weg.

  128. Sind gefühlt mehr Schwaben in Mainz als Bonbons, oder?

  129. Die Mainzer können froh sein, dass sie in der Hinrunde so viele Punkte geholt haben.

  130. ZITAT:
    „Sind gefühlt mehr Schwaben in Mainz als Bonbons, oder?“

    Lt. Kommentierer hat der Schwabe sein komplettes Kontingent ausgeschöpft.

  131. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Dieses A…loch von SchulleiterIn müsste man strafversetzen nach Neukölln. Rote Karte!
    Wie kann man nur so jämmerlich dämlich sein, warum sind wir Deutschen so doof..🙈

  132. Am End kann der Heidel doch was, was?

  133. Stimmt. Kann nicht sein.

  134. Der C-E ist aber auch stark diese Saison.
    18. von 91
    Wie ausgewechselt seit er Frühaufsteher ist. Sollte ich auch mal probieren.

  135. ZITAT:
    „Am End kann der Heidel doch was, was?“

    Excel.

  136. Rouven Schröder – darauf angesprochen von Köstner – meinte kürzlich (in der Batschkapp), einen gewissen „Gewöhnungseffekt“ hierfür verantwortlich machen zu können. (Anm.: vernehmliches Rumoren im Publikum). Und der Verweis auf Einzugsgebiet Hoffenheim, Lautern und „nicht zuletzt Frankfurt“ war auch nicht gerade hilfreich zur Deutung.
    Kommt zwar recht sympathisch rüber (trotz M1er Job), dieser Schröder, aber souverän war er an dem Punkt nicht unbedingt. Scheint eine heikle Kiste zu sein.

  137. Jep. Hoffenheim zieht Publikum wie wild ab, und Lauterer gingen früher nach Mainz. Doch, klar. Nicht, dass auf dem Betze auch nix mehr los ist.

  138. Zu diesem Thema habe ich heute morgen etwas gelesen. Aber, jo mei. Wundern tuts doch niemanden.

  139. Es gibt 11er, die ich nicht verstehe. Und mutmaßlich nie verstehen werde.
    Und manchmal gehen die dann auch NICHT rein.
    Irgendwie gerecht. Merkwürdig.

  140. Das Mainzer Publikum ist nur konsequent.
    Jahrelang wurde einem bis zum Abwinken erzählt, sie wären ja nur zum Spaß hier.
    Wenn der nicht, dann sie nicht.
    Hätte man auch drauf wetten können ;)

  141. ZITAT:
    „ZITAT:
    „‚Schnitzel nach Balkanart´“

    Schlachtplatte Srebrenica. Für den Stammtisch.“

    Finde das überschreitet deutlich die Grenze von Satire und Humor….

    An srebrenica gibt’s nix lustiges und es taugt zu keinerlei scherzen….

  142. Aogo hat aber auch nen Scheißtag

  143. ZITAT:
    „Mainz ist durch. Die Kölner holen die noch in der besten Liga jemals.“

    Mir reicht es, wenn die Kölner den HSV noch packen.

  144. Die Stuttgarter sind natürlich auch durch.

  145. ZITAT:
    „Die Stuttgarter sind natürlich auch durch.“

    Würde sogar well done sagen

  146. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „‚Schnitzel nach Balkanart´“

    Schlachtplatte Srebrenica. Für den Stammtisch.“

    Finde das überschreitet deutlich die Grenze von Satire und Humor….

    An srebrenica gibt’s nix lustiges und es taugt zu keinerlei scherzen….“

    Ganz genau, croeagle! Absolut deiner Meinung! Unfassbar, was hier teilweise rausgehauen wird.
    Erst denken, dann schreiben! Unfassbar, über diese Mörderbande auch noch witzeln zu wollen…

  147. Da kann Stuttgart aber froh sein, dass sie noch Terodde haben für die Rückrunde.
    Das könnte sonst eng werden.

  148. @149 +1
    Selbst wenn es Satire gewesen sein sollte. Denn das könnte man dann noch ganz anders fortsetzen … Braucht kein Mensch!

  149. @149, 154

    Deshalb unbedingt das Ganze in Vollzitaten noch doppelt wiederholen.

  150. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Sorry Stefan..

  151. Jetzt reicht’s.

  152. Wenn die, die anderen (zu recht) vorwerfen, nicht zu denken, es doch ab und zu mal selbst machen würden, wäre schon viel erreicht.

  153. ZITAT:
    „@149 +1
    Selbst wenn es Satire gewesen sein sollte. Denn das könnte man dann noch ganz anders fortsetzen … Braucht kein Mensch!“

    Grenzwertig mMn. Kam bei mir als „Satire à la Böhmermann“ an („Für den Stammtisch“).

  154. Ich ess kein Schnitzel.

  155. Sorry Stefan, hast natürlich recht. Mea Culpa.

  156. Ich würd gerne mal wissen was hier los wäre wenn jemand so etwas mit beispielsweise Auschwitz assoziiert hätte….

    So werden natürlich nur die mahner zur Räson gezogen….

  157. Natürlich. Boah, ey.

  158. So werden natürlich nur die mahner zur Räson gezogen….“

    Die Aussage vom Watz war aber völlig anders.

  159. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Armin live in der ARD: #Infopost

  160. M1 und Paderborn. *staun*. Was im Pokal so alles möglich ist.

  161. Den meisten, die sich über solche Sprüche echauffieren geht es doch nur um Selbstdarstellung. Und natürlich ist das wirkungsvoller mit Zitat.

  162. ZITAT:
    „Jetzt reicht’s.“

    Hab ich was verpasst? Wurde was gelöscht oder bezieht sich das noch auf die 149.

  163. Apropos Mainzer Zuschauerschwund: Bei den SKY Zuschauerzahlen für die Hinrunde ist Mainz ebenfalls ganz am Ende angekommen. Wir sind allerdings auch nicht wirklich ein Attraktivitätsmonster.

    http://meedia.de/2017/12/18/di.....zuschauer/

    (Tschuldigung falls das schon verlinkt wurde)

  164. denkt denn auch jemand mal an die Kinder ?

  165. Das die Stuttgarter dass aus der Hand gegeben haben ist schon fast unglaublich…

  166. ZITAT:
    „Apropos Mainzer Zuschauerschwund: Bei den SKY Zuschauerzahlen für die Hinrunde ist Mainz ebenfalls ganz am Ende angekommen. Wir sind allerdings auch nicht wirklich ein Attraktivitätsmonster.

    http://meedia.de/2017/12/18/di.....zuschauer/

    (Tschuldigung falls das schon verlinkt wurde)“

    Frankfurt schlechter als Plastik aus Hoffenheim und Leipzig, was ist denn da falsch gelaufen? Zeichnen sich „wahre Fans“ am Ende durch fehlendes Geld aus?

    Früher waren doch Hoffenheim, Wob und die Pillen immer die 3 schelchtesten?

  167. @sky
    liegt vielleicht am abnutzungskampf nebst ergebnisfussball. sonderlich attraktiv ist das für den neutralen betrachter nicht.

  168. ZITAT:
    „Den meisten, die sich über solche Sprüche echauffieren geht es doch nur um Selbstdarstellung. Und natürlich ist das wirkungsvoller mit Zitat.“

    Meinst du das ernst oder ist das Ironie?

    Kann das gerade nicht so ganz Einordnen…

  169. @175
    Das liegt bestimmt daran, dass man sich als Fan von EF das Gesabbel der Skykommentatoren bei den Live-Übertragungen nur schwerlich anhören kann. Vorschlag: Sky müsste ein günstiges Mute-Abo anbieten, damit man die Spiele nur ohne Kommentar schauen kann!

  170. ZITAT:
    „@175
    Das liegt bestimmt daran, dass man sich als Fan von EF das Gesabbel der Skykommentatoren bei den Live-Übertragungen nur schwerlich anhören kann. Vorschlag: Sky müsste ein günstiges Mute-Abo anbieten, damit man die Spiele nur ohne Kommentar schauen kann!“

    Ich besitze die Fähigkeit des „selektiven Hörens“, kann da also nicht mitreden.

  171. Ich habe so ein Mute ganz ohne Abo.

  172. ZITAT:
    „Früher waren doch Hoffenheim, Wob und die Pillen immer die 3 schelchtesten?“

    Naja, dafür im eigenen Stadion ein Schnitt von 50.000. Und auswärts immer mehrere Tausend dabei. Davon dürfen diese Vereine allenfalls feucht träumen. Und, wenn man mal die Eintracht-Brille abnimmt, mit unserer Abnutzungskampf-Erfolgsformel, die wirkt nun nach außen halt nicht besonders attraktiv. Diese Tabelle sagts ja aus.

  173. Dieser Oczipka – das wär doch einer für uns.

  174. @175
    liegt vor allem an den Spielansetztungen. Steht auch im verlinkten Artikel. Zwar für Hertha und Köln. Gilt aber wohl auch für Hoffenheim und Leipzig. Wir hatten das Pech, dass unsere Spiele ohne Konkurrenz mehrfach Freitags stattfanden. Wurden daher nicht von Sky übertragen und konnten daher auch nicht den Schnitt dort hochtreiben.

  175. Diese Fernsehtabelle meine ich.

  176. @183
    2x waren wir Freitags dran. Hier von mehrfach zu sprechen, wie konnte dann zB. der HSV so weit oben landen? Die durften ganze 5x Freitags ran.

  177. ZITAT:
    „Dieser Oczipka – das wär doch einer für uns.“

    Waren nicht fast alle froh das er endlich weg war?

    Stichwort: Schubkarre

  178. Dieser Oczipka ist doch nix für uns. Kein einziger langer Ball bisher.

  179. Es gab auch Leute, die Oczipka sehr schätzten.

  180. Oczipka? Will ich net, kann doch keiner schreiben oder aussprechen.

  181. Ausserdem hätte ich jetzt gerne ein Weiterkommen vom Glubb und den Ziegenschändern

  182. „Oczipka flankt von der linken Seite nach feinem Zusammenspiel mit Harit – allerdings zu unpräzise!“ Kicker Live Ticker – kommt mir irgendwie bekannt vor ;-)

    Stefan, es sollte – wie sich hier in diesem Blog immer mal wieder zeigt – viel öfters gemutet werden. Doch was wäre die Folge: vollkommende Mute!

  183. Ecken kann er auch. Hm.

  184. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dieser Oczipka – das wär doch einer für uns.“
    Waren nicht fast alle froh das er endlich weg war?
    Stichwort: Schubkarre“

    Nö. Also ich nicht.
    Aber verständlich war’s (Baby) und gegönnt hab ichs ihm auch. Daher: Kein Grund zum Pfeifen im Wald(-Stadion).

  185. Hat (hier) nicht letztens einer gesagt, Schalke und wir hätten ähnliche Spielanlagen? Kann ich überhaupt nicht erkennen. Liegt sicher an mir.

  186. Naja, Leipzig ist 10.000 schlechter pro Spiel

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ml?goweb=1

  187. „Waren nicht fast alle froh das er endlich weg war?“

    Nein.

  188. ZITAT:
    „Grenzwertig mMn. Kam bei mir als „Satire à la Böhmermann“ an („Für den Stammtisch“).“

    Grenzwertig mit Sicherheit bei diesen Reaktionen. Sarkasmus ist selten geschmackvoll, hier in der Halböffentlichkeit vermutlich so nicht angemessen.

    Mich über Opfer lustig machen war meine Absicht jedenfalls nicht.

  189. Abnutzungskampf betreiben alle außer Bayern Dortmund und mit Abstrichen Leipzig, daher kann ich mir nicht vorstellen dass dies der Grund ist für die schlechte Platzierung.

    Ich würde behaupten dass liegt eher daran dass wir eine regionale Marke sind. Die waren wir schon immer.

    Und wenn wir nicht gerade eine sensationelle Saison spielen welcher Art auch immer hält sich das Interesse von außerhalb in Grenzen.

  190. ZITAT:
    „Das die Stuttgarter dass aus der Hand gegeben haben ist schon fast unglaublich…“

    Manche kassieren nach 2:0-Führung noch den Ausgleich in der 95. Minute.

  191. kurz was anderes:

    UEFA EuroLeague ab nächster Saison auf RTL und Nitro.

  192. Nimmt man TV Tabelle und Stadionbesucher, würde in einer Profiliga Mainz ersetzt! Nix da sportlich, die will keiner sehen, also weg!

  193. ZITAT:
    „Oczipka? Will ich net, kann doch keiner schreiben oder aussprechen.“
    ZITAT:
    „Ausserdem hätte ich jetzt gerne ein Weiterkommen vom Glubb und den Ziegenschändern“

    Otsche geht prima und ja d’accord.
    Das Blöde ist: Leider kein Maßstab :(
    Erschendwas ist halt immer

  194. Merseburger Klugscheißer

    ZITAT:
    „Das die Stuttgarter dass aus der Hand gegeben haben ist schon fast unglaublich…“

    An diesem Satz könnte man beispielhaft erklären, wann es „dass“ und wann es „das“ heißen muss.

  195. ZITAT:
    „Hat (hier) nicht letztens einer gesagt, Schalke und wir hätten ähnliche Spielanlagen? Kann ich überhaupt nicht erkennen. Liegt sicher an mir.“

    Siehst Du nicht wie die ständig Bälle aus der Abwehr auf den einzigen Stürmer dreschen?

  196. ZITAT:
    „Ausserdem hätte ich jetzt gerne ein Weiterkommen vom Glubb und den Ziegenschändern“

    I like

  197. „Ich würde behaupten dass liegt eher daran dass wir eine regionale Marke sind. Die waren wir schon immer.“

    Richtig. Überregional nur mit der Randalemeisterschaft in Erinnerung geblieben.

  198. ZITAT:
    „Siehst Du nicht wie die ständig Bälle aus der Abwehr auf den einzigen Stürmer dreschen?“

    Schalke noch nicht einen. Köln bisher zwei.

  199. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das die Stuttgarter dass aus der Hand gegeben haben ist schon fast unglaublich…“

    Manche kassieren nach 2:0-Führung noch den Ausgleich in der 95. Minute.“

    Aua jetzt tuts wieder weh…

    Ist aber nicht so dass wir die Schalker an die wandgespielz haben und Chance auf Chance hatten und Elfer etc.

  200. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das die Stuttgarter dass aus der Hand gegeben haben ist schon fast unglaublich…“

    An diesem Satz könnte man beispielhaft erklären, wann es „dass“ und wann es „das“ heißen muss.“

    Ja sorry hab dieses deutsch erst gelernt als ich 13 Jahre alt war…

    Das ist aber nicht der wahre Grund hab nur kein Bock auf sowas zu achten genauso wie mit klein und groß Schreibung. Ich denke der Grundgedanke wird in der Regel verstanden…

  201. Das muss Klein- und Großschreibung heißen.

  202. Och Kinners, habbt ers jetzt?

  203. ZITAT:
    „“Ich würde behaupten dass liegt eher daran dass wir eine regionale Marke sind. Die waren wir schon immer.“

    Richtig. Überregional nur mit der Randalemeisterschaft in Erinnerung geblieben.“

    Ich habe das Gefühl der Herr Krieger schreibt auch heute wieder meine heilige Eintracht kaputt.

  204. Jetzt hat er sogar noch gedribbelt der okapi wie damals in der Hinrunde nach dem Aufstieg!

  205. Manchmal kommt halt der Klugscheißer in mir durch. Das kann ich leider nicht verhindern. Das ist wie mit Dr. Jekyll und Mr. Hyde.

  206. @ 185
    Dafür hat der HSV dreimal sonntags und zeeumal am Samstag Abend, u.a. gegen Bayern gespielt. 5 ihrer 12 Spiele, die bei Sky übertragen wurden, fanden also ohne parallel laufende Spiele statt. Wir dagegen haben nur zweimal sonntags und kein einziges Mal am Samstag Abend gespielt. Früher gab es bei Sky mal eine Zuschauertabelle, in die nur die Samstag 15:30 Spiele eingingen. Das war aussagekräftiger.

  207. Ich schreibe nichts kaputt. Das ist Realität. Der Eintracht geht es gut wie lange nicht. Sehen will es trotzdem niemand.

  208. Aus irgendwelchen Gründen wollen die Leute ständig Köln gucken.

  209. ZITAT:
    „Aus irgendwelchen Gründen wollen die Leute ständig Köln gucken.“

    Ist wie bei den Gaffern bei Unfällen.

  210. ZITAT:
    „Ich schreibe nichts kaputt. Das ist Realität. Der Eintracht geht es gut wie lange nicht. Sehen will es trotzdem niemand.“

    Ich dachte es wäre ein erkennbarer Spass, speziell mit dem heilig im Satz.
    Klar will das außer uns keiner sehen.

  211. Wir sind Adler wir sind Adler keiner mag uns…

    Scheiss egal….

    Wir sind Adler wir sind Adler
    und wir bleiben ewig treu….

  212. Hinweis:

    Ich wollte mich nicht über Unfallopfer lustig machen.

  213. @Dphil: Wir hatten letztes Jahr einen ganzen Haufen Spiele ohne Konkurrenz, vorallem Samstag abends. Wir haben davon nicht profitiert.

    http://meedia.de/2017/05/22/sa.....f-platz-6/

    Ich weiß nicht wie akkurat diese Zahlen wirklich sind (es gab da einen Messfehler letztes Jahr der verantwortlich für die roten Zahlen war), man kann aber bei uns bestenfalls von Stagnation reden. Während die allgemeinen Zuschauerzahlen nach oben gehen. (siehe Zahlen der Hinrunde)

  214. Schalke spielt langweilig! Bin für Kölle!

  215. @223
    zumindest 2014
    war das noch anders. Allerdings haben da auch schon die Snsetzungen einen erheblichen Einfluss auf den Schnitt gehabt:
    http://www.sge4ever.de/eintrac.....ord-quote/

  216. Bei Schalke geht nix ab. Bei EF schon!

  217. Langeweile bei Schalke Spielen kommt nicht so gut an, kann ich dir sagen.

  218. ZITAT:
    „Bei Schalke geht nix ab. Bei EF schon!“

    Ebent.
    https://twitter.com/KPBofficia.....0293083138

  219. „wir sind vielfalt“ …. der zum unansehnlichen einheitsbrei gemacht wird. da ist ja das FIFA-trikot-wechsel-spiel mit dem ollen pfeifenden Hitzfeld noch besser.

  220. Was ein Grottenkick. Das Spiel ist ja unterirdisch schlecht. Schalke in der Bundesliga 2. Das sagt einiges über die Liga aus.

  221. Die bereinigte Zuschauertabelle scheint Sky 2014 das letzte veröffentlicht zu haben. Keine Ahnung, warum sie damit aufgehört haben.

  222. Und manche wollen wirklich, das EF wie Schalke spielt? Bestimmt net!

  223. ZITAT:
    „Und manche wollen wirklich, das EF wie Schalke spielt? Bestimmt net!“

    So spielen? Nö. Tabellenplatz haben wollen? Och joh ….

  224. Und zum Ende Schalke auch mit Langholz….

    Herrjemine…

  225. Paderborn weiter- das wird worredau freuen.

  226. ZITAT:
    „Ich schreibe nichts kaputt. Das ist Realität. Der Eintracht geht es gut wie lange nicht. Sehen will es trotzdem niemand.“

    Ich benutze daheim Sky go und bin dadurch dieser Niemand.
    Manchmal geh ich auch in eine Kneipe. Dann bin ich auch ein Niemand.
    Und jeden zweites Wochenende bin ich im Stadion. Da bin ich erst recht ein Niemand.

  227. Kannst ja im Stadion noch aufm Handy Sky go gucken :-)

  228. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich schreibe nichts kaputt. Das ist Realität. Der Eintracht geht es gut wie lange nicht. Sehen will es trotzdem niemand.“

    Ich benutze daheim Sky go und bin dadurch dieser Niemand.
    Manchmal geh ich auch in eine Kneipe. Dann bin ich auch ein Niemand.
    Und jeden zweites Wochenende bin ich im Stadion. Da bin ich erst recht ein Niemand.“

    Und warum stehen wir dann – im Wald – wenn ich’s richtig gelesen habe – vor einem neuen Zuschauerrekord? Nur weil dieser Bezahlsender dieser Meinung ist? Pfft.
    (Full-quote-Zitat, weil in diesem Zusammenhang nicht unwichtig)

  229. ZITAT:
    „Kannst ja im Stadion noch aufm Handy Sky go gucken :-)“

    Dann guck ich sogar doppelt und tauch immer noch nicht in einer TV Statistik auf:-)

  230. Nobodies for ever!

  231. Polterpetra, im einer Statistik aufzutauchen ist völlig unwichtig, im Waldstadion und hier im Blog – das zählt.

  232. ZITAT:
    „Polterpetra, im einer Statistik aufzutauchen ist völlig unwichtig, im Waldstadion und hier im Blog – das zählt.“

    :-)

    Sowas in der Art wollte ich damit ausdrücken.

  233. Assist: Otsche.

  234. ZITAT:
    „Paderborn weiter- das wird worredau freuen.“

    Hoffentlich unser nächster Gegner…

    Falls wir morgen gewinnen,
    Wovon ich ausgehe…

    Die werden wir schon abnutzen!

  235. Vermutlich gucken auch morgen mehr Schauer BVB Bayern als HDH Eintracht.
    Warum auch immer.

  236. ZITAT:
    „Paderborn weiter- das wird worredau freuen.“

    Live vor Ort geguckt natürlich. Erste Halbzeit mehr so eine Art systembedingte Statik, zweiter Teil ein recht unterhaltsamer Pokalkampf.
    Ob ich den SCP – ein Frankfurter Weiterkommen *hüstel* vorausgesetzt – als nächstes Glückslos haben möchte? Oha! Dafür kenne ich unsere Bilanz gegen diesen Verein in allen möglichen Ligen nur zu gut.

  237. ZITAT:
    „Vermutlich gucken auch morgen mehr Schauer BVB Bayern als HDH Eintracht.
    Warum auch immer.“

    Sischer dat. Warum auch immer.
    Anderseits: Wie ist das denn mit dieser TV-Tabelle – samt existentieller Einnahmen daraus -, wenn es nicht mehr heißt „Alle Spiele, Alle Tore“ nur bei 1 Sender, sprich Sky? Sondern aufgeteilt?
    Weiß da wer was? Rechte vergeben und dann … Konsequenzen ziehen? Mitbekommen davon habe nix nichts, will aber auch nichts heißen.

  238. ZITAT:
    „Ich benutze daheim Sky go und bin dadurch dieser Niemand.
    Manchmal geh ich auch in eine Kneipe. Dann bin ich auch ein Niemand.
    Und jeden zweites Wochenende bin ich im Stadion. Da bin ich erst recht ein Niemand.“

    https://www.youtube.com/watch?.....vt7aqd2HzY

  239. ZITAT:
    „Vermutlich gucken auch morgen mehr Schauer BVB Bayern als HDH Eintracht.
    Warum auch immer.“

    Wahrscheinlich aber nicht auf Sky. Tippe ich mal

  240. ZITAT:
    „Vermutlich gucken auch morgen mehr Schauer BVB Bayern als HDH Eintracht.
    Warum auch immer.“

    Frevler! In den See!

  241. ZITAT:
    „Hoffentlich unser nächster Gegner…“

    Uh. Ich weiß, wie das ist, wenn hier die glorreiche Eintracht schmählich mit 4:2 heimgeschickt wird. Selbst in Frankfurt… Nun ja… vorbei…

  242. [247] korr: nix durch ich.
    Schlimm :(

  243. Ich will wie immer in Nürnberg gedemütigt werden.

  244. Ich will wie immer in Nürnberg gedemütigt werden.

  245. ZITAT:
    „Ich will wie immer in Nürnberg gedemütigt werden.“

    Hoppla. Könnte auch ein Nazispruch sein.

  246. Der Weg zum vorletzten Pokalfinale führte über Nürnberg.

  247. ZITAT:
    „Hoppla. Könnte auch ein Nazispruch sein.“

    Nur in Fraktur mit Sachsenkrone.

  248. Viertelfinale ohne Ziegen.

  249. ZITAT:
    „Der Weg zum vorletzten Pokalfinale führte über Nürnberg.“

    Nun, zumindest über die Nürnberger Mannschaft. Hüstel.

  250. 260 – ich wollte jetzt echt recherchieren. Habe auch ein Heimspiel in Erinnerung … und den schlimmen Auswärtskick in der Folgesaison.

  251. ZITAT:
    „Och:
    https://www.youtube.com/watch?.....EtOIgj_3UM

    Diese Verlinkerei macht mich wahnsinnig.

  252. @Doc
    Gut, dann lass ich das, weil: Das will ich will nicht.

  253. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hoppla. Könnte auch ein Nazispruch sein.“

    Nur in Fraktur mit Sachsenkrone.“

    Dabei haben doch die Nazis die Fraktur als „jüdisch“ verboten. Ich versteh vieles nicht mehr.

  254. Die Sachsenpanzer Story kenne ich.

  255. Der Hitzelsberger stellt eine sehr fundierte Bundesliga Qualitätsfrage „… sich viele Mannschaft nur auf das Verteidigen konzentrieren …“

    Der ist doch von der FR ferngelenkt.

  256. ZITAT:
    „𝖅𝖜𝖊𝖎𝖙𝖊𝖗 𝖁𝖊𝖗𝖘𝖚𝖈𝖍“

    Saublöd.
    *sorry* mMn

  257. VW auch durch…

  258. Radkappen durch, Nürnberch raus und ich auch.
    N8 @all.

  259. Pokalmatchdaywegfiedelauswärtssieg!

  260. ZITAT:
    „Ich schreibe nichts kaputt. Das ist Realität. Der Eintracht geht es gut wie lange nicht. Sehen will es trotzdem niemand.“

    Wenn diese These stimmen würde, ginge es der Eintracht ja ähnlich wie der FR.