Gegen Köln “Aus Respekt”

Arne Dedert/dpa
Arne Dedert/dpa

Ersatztorwart Frederik Rönnow darf als Lohn für seine Trainingsleistungen bei Eintracht Frankfurt in Köln spielen.

Der 27 Jahre alte Däne käme dann für Nationalkeeper Kevin Trapp zum Einsatz. «Ich habe mit Kevin gesprochen. Wir sind der Meinung, dass sich Freddy das verdient hat», sagte Trainer Adi Hütter am Freitag bei der Pressekonferenz. Dies geschehe «aus Respekt ihm gegenüber».

Rönnow hat seit 2018 erst zehn Liga-Spiele für die Eintracht bestritten, habe aber eine «top Teameinstellung». Sein Vertrag läuft noch bis 2022. Hütter will die Geste nicht als Abschiedsgeschenk verstanden wissen, obwohl der Schlussmann bereits angedeutet hatte, wieder mehr spielen zu wollen.

Verzichten muss die Eintracht in der Partie beim 1. FC Köln auf die verletzten Gonçalo Paciência und Gelson Fernandes und den gelbgesperrten Daichi Kamada. (dpa)

Schlagworte: ,

623 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Rasender Falkenmayer

    Gute Sache.

  2. ZITAT:
    “Gute Sache.”

    Abstoßend. :-)

  3. Rönnow. Hält auch mal einen, den man net unbedingt halten muss.

  4. Ich finde die Geste gut, so recht nachvollziehen warum man das macht, obwohl es noch um etwas geht kann ich aber nicht. Ich denke Paderborn wäre dafür das bessere Spiel gewesen.

  5. Aber Rönnow hat sich das sicher verdient. Ein sehr symphatischer Spieler der auch geliefert hat als er gefordert war.

  6. Adi Hütter: “Ich konzentriere mich auf das Wesentliche. Aber es ist kein Gehemnis mehr, dass wir uns zusammensetzen & gute, intensive Gespräche führen werden. Fakt ist: Ich habe noch 1 Jahr Vertrag. Fakt ist aber auch: Beide Parteien können gut miteinander umgehen.”
    (bei Christopher Michel auf twitter geklaut)

  7. Sitzt Hradecky noch auf unserer Tribüne weil er nicht verlängern will?
    Derweil führt der schöne Heinzi die Wehener in Liga 3.

  8. Es ist nun mal das Los der Torhüter, dass immer nur einer von denen spielen kann (3 Euro).

    Und dass sich die Trainer grundsätzlich auf eine Nr. 1 festlegen (müssen). Und dass ein ambitionierter BL-Verein auch eine gute Nr. 2 im Tor braucht, sodass in der Liga immer einige gute Torhüter, die eigentlich auch das Zeug zur Nr. 1 hätten, auf den Bänken sitzen.

    Ich bin übrigens davon überzeugt, dass wir den Kevin Trapp auch geholt hätten, wenn Rönnow nicht verletzt gewesen wäre. Die Chance musste man einfach nutzen. So gesehen kam die Verletzung den Verantwortlichen vielleicht sogar ganz gelegen. (Ist aber natürlich hypothetisch)

  9. Man gibt Rönnow nochmal die Möglichkeit, sich für potentielle Abnehmer zu präsentieren, wovon man auch selbst profitieren könnte.
    Alles in allem nahm Rönnows Verpflichtung einen für ihn unglücklichen Verlauf durch seine Verletzung gleich zu Anfang bei uns und der darauf folgenden Anstellung Trapps.

    “recht nachvollziehen warum man das macht, obwohl es noch um etwas geht kann ich aber nicht. Ich denke Paderborn wäre dafür das bessere Spiel gewesen.”

    Möglicherweise gibt es schon Interessenten, die ihn spielen sehen wollen. Ansonsten stimme ich Dir zu.

  10. Rönnow ist m.E.n. kein Qualitätsverlust im Tor.
    Ihn jetzt zu bringen (wo es noch um etwas geht) ist dann doch eine höhere Anerkennung seiner Leistung, als in irgendwelchen bedeutungslosen Freundschaftsspielen.

    Gleichwohl glaube ich nicht, dass man ihn wird halten können.

  11. Schade, dass Rönnow verständlicherweise mutmaßlich wechselt: Wer sitzt schon gerne dauerhaft auf der Bank. Und Trapp hatte ja bei der erneuten Unterschrift hier unseren Bundes-Jogi im Ohr: Wer zur EM mitwill, braucht Spielpraxis. Bei PSG war Trapp großenteils auf der Bank statt im Tor zu finden; also zurück zur Eintracht, der ja gewaltig die Muffe ging mit dem anfangs angeschlagenen Rönnow. (Den “Ausstrahlungsfaktor” unterschlage ich hier absichtlich.) Also eine ähnliche Ausgangssituation wie jetzt bei Rönnow.
    Ebenfalls schade, dass mutmaßlich sowohl Rönnow als auch deGuzmann nicht zuhause vor voller Kapelle verabschiedet werden – verdient hätten es beide.
    Sollte halt bitte auch die Abwehr dem Rönnow den Kasten sauber halten, damit er das Schaufenster auch nutzen kann.

  12. Da nimmt man einmal nicht das höchste Angebot an, ist es auch wieder nicht recht.

  13. Eigentlich ist die Eintracht in einer luxuriösen Situation. Sie hat mit Trapp (2024), Rönnow (2022) und Wiedwald (2021) drei bundesligaerfahrene Torhüter unter Vertrag. Die können entspannt absetzen…

  14. “Möglicherweise gibt es schon Interessenten, die ihn spielen sehen wollen.”

    Hier Fredi isch wörd die Gork ja kaufe, abber kann isch den nochma spiele sehn?
    Klar. Hier Adi, Samstag spielt de Rönnow.
    Leiwand, Herr Chef, sehr gern.

  15. @17
    Wie mit Falette, der überraschenderweise gegen Paderborn gespielt hat. Sogar bester Mann hat man in sein lassen.

  16. ZITAT:
    “Eigentlich ist die Eintracht in einer luxuriösen Situation. Sie hat mit Trapp (2024), Rönnow (2022) und Wiedwald (2021) drei bundesligaerfahrene Torhüter unter Vertrag. Die können entspannt absetzen…”

    Bei Wiedwald bin ich skeptisch bzgl. Bundesligatauglichkeit. Ein, zwei Spiele OK, aber nicht über einen längeren Zeitraum.

  17. Ganz offensichtlich glaubt man nicht mehr an die sportliche Chance. Naja. Früher gab es eine goldene Uhr für verdiente Spieler und für die anderen einen Blumenstrauß. Früher war alles besser.

  18. “Ganz offensichtlich glaubt man nicht mehr an die sportliche Chance. “

    Das wäre fatal.
    Die Bayern und wir müssen gewinnen, Schalke darf nicht verlieren. Und wenn dann Hoffenheim wieder einmal zu Hause patzt und Dortmund sie am letzten Spieltag schlagen muss, weil sie noch 2. werden wollen, ja dann sind wir 6.
    Ok, seit der Niederlage gegen Mainz habe ich keine Erwartungen mehr. Umso größer wäre der besondere Eintracht-Moment.

  19. Unterschiedliche Sicht auf den “Corona-Fußball”

    ZITAT:
    “… Der große Rausch, den ein Fußballspiel in der Gemeinschaft auslösen kann, der sich in Anfeuerungen bis zum Schluss äußert oder in Unmut durch Pfeifen, bleibt in Zeiten von Kontaktbeschränkungen fast gänzlich aus. Die langen Anfahrten zu den Auswärtsspielen, das gemeinsame Bier nach dem Spiel und die Unterhaltung am Wurststand vor der Tribüne gibt es nicht mehr. Das sorgt für mehr Distanz und weniger Emotionen; die Einschätzungen und Meinungen sind nüchterner, realistischer als sonst. Wegen des eng getakteten Terminplans bleibt zwischen den Spielen auch nicht viel Zeit, um das Gesehene zu verarbeiten und Vorfreude auf die nächsten 90 Minuten zu entwickeln. Das Gegenteil ist der Fall. …”
    https://www.zeit.de/hamburg/20.....CJtL5NVSPA

    im Gegensatz zu

    ZITAT:
    “… “Es wurde nach sportlichen Kriterien entschieden: Wer spielt besser Fußball? Es gab viel weniger Schiedsrichterfehlentscheidungen, weil die Schiedsrichter viel weniger unter Druck waren. Ich finde, diese war die sportlich fairste Meisterschaft.”
    https://www.br.de/nachrichten/.....t,S2H00kh/

  20. “im Gegensatz zu”

    nö. das sind zwei völlig unterschiedliche ansätze – das hat doch nichts miteinander zu tun.

  21. Geht halt um die selbe Sache: Bundesliga ohne Zuschauer.

  22. @22
    Dann muss die Nummer 1 spielen. Das ist ein sportlicher Wettbewerb und kein Kirmesboxen.

    @23
    Es ist an beiden Seiten was dran. Der Verbittert aus Hamburg hat manchmal wirklich gute Beiträge. Sinngemäß sagt er, der verwissenschaftliche Fussball wurde entzaubert. Man würde Systemtrainer brüllen hören… “Schneller, Spiel ab Du… Etc.. Wie in der Bezirksliga.. Da ist was dran.
    Mir hat das gar nicht so schlecht gefallen. Ich konnte mich auf den Sport konzentrieren und der Sport war nicht schlecht.

  23. “Ganz offensichtlich glaubt man nicht mehr an die sportliche Chance.”

    Wegen Rönnow? Da mach ich mir keine Sorgen.

  24. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Ganz offensichtlich glaubt man nicht mehr an die sportliche Chance. …”
    Man kann rechnen.
    Oder man geht davon aus, dass der FZäh eh keinen rein macht.
    Oder Trapp hat Corona. Oder Rücken.

  25. ZITAT:
    “”Ganz offensichtlich glaubt man nicht mehr an die sportliche Chance.”

    Wegen Rönnow? Da mach ich mir keine Sorgen.”

    Ist sicher ein guter Torwart, aber auch diesen komplett ohne Spielpraxis einzusetzen ist sicher nicht völlig risikolos.

  26. “@22
    Dann muss die Nummer 1 spielen. Das ist ein sportlicher Wettbewerb und kein Kirmesboxen.”

    Grundsätzlich stimme ich Dir zu. Ich hätte auch Trapp aufgestellt. Ich versuche manchmal, die mögliche Motivation hinter manchen Entscheidungen zu entdecken, ohne von Abschenken oder auch “aus Respekt” auszugehen.

  27. ZITAT:
    ” Ich konnte mich auf den Sport konzentrieren und der Sport war nicht schlecht.”

    ich fand ihn sogar in großen teilen besser als zuvor – weil sich mehr mit dem sport befasst wurde. besonders auffällig, dass es – zumindest gefühlt – weniger sterbende während eines spieles gibt.

  28. Rasender Falkenmayer

    Mir fehlt das Singen

  29. Mach halt den Stadionton an.
    Ansonsten:
    „…Ich habe zwei absolute Einser-Tormänner.
    Jeder ist jederzeit in der Lage zu spielen”, erläutert Hütter….“

  30. Wenn der Freddy geht, könnte man den Heinz Lindner fragen, ob er die Nummer Zwo spielen will, was ich eigentlich nicht glaube, denn der ist ehrgeizig. Aber fragen kostet ja nicht. Ich rechne mit dem Abstieg von SVWW.

  31. Demütische. Wir wollen die demütische.

  32. Rasender Falkenmayer

    Wir fragen den Ulreich. Der kann Nr. zwo.

  33. “Ich rechne mit dem Abstieg von SVWW.”

    Ich glaube, da muss man kein großer Prophet sein. Wer gg. den Tabellen-15ten mit 0:6 verliert, der gehört auch nicht in diese Liga. Die 2. Liga ist für Taunusstein einfach eine Nr. zu groß.

  34. Ein Hellboy, bitte in das Digitalisierungsportfolio aufnehmen:
    https://www.spiegel.de/netzwel.....c279cd1a73

  35. ZITAT:
    “Ein Hellboy, bitte in das Digitalisierungsportfolio aufnehmen:
    https://www.spiegel.de/netzwel.....c279cd1a73

    Sagen wir es mal so. Im Stadion liegt die Quote bei 9 Nichtwäschern zu 1 Wäscher. Da langt vermutlich ein 386 Compaq PC. Man könnte natürlich ein paar GeistesgewissengeschaftlhuberInnen* einstellen. Die haben es momentan schwer und bringen sicherlich die nötige Verbissenheit was Belehrungen, vor allem aber die nötige Intelligenz mit. Und die ist noch nicht mal künstlich.

  36. corona ist doch vorbei – muss ich mir etwa immer noch die hände waschen?

  37. Yo. Händewaschen. Wieder so etwas, was über den Fortbestand der Menschheit entscheidet. Druck den roten Knopf. Donald.

    Fußball ohne Volkszorn ist für einen ausgemachten nicht Technokraten wie mich entsetzlich fad. Zumal ich sehr gerne Teil dieses Volkszorns bin.

  38. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “corona ist doch vorbei – muss ich mir etwa immer noch die hände waschen?”

    Schau mal bei Facebook:
    https://www.facebook.com/Alien.....127722766/
    So einfach geht das.

  39. @Merse [37]

    “Ich glaube, da muss man kein großer Prophet sein.”

    Wiesooo? Rehmi sagt doch: “Keiner glaubt mehr an uns – wir schon.”

  40. ZITAT:
    “Wir fragen den Ulreich. Der kann Nr. zwo.”

    Dafür

    Ist ja auch so ne Art Pokalheld für uns..

  41. “Wiesooo? Rehmi sagt doch: „Keiner glaubt mehr an uns – wir schon.“ “

    Die Lilien könnten ja am Sonntag abschenken. So wie die Dortmunder gg. Mainz.

  42. Der Restart in der Schweiz muss für uns kein Nachteil sein:
    https://www.kicker.de/777916/a.....er_schweiz
    Da bin ich mal gespannt, wie unsere Vorbereitung aussieht. Sollten wir morgen raus sein aus der Verlosung, würde ich den einen oder anderen schon mal vorab in den Urlaub schicken.

  43. Gibt ja auch Klubs, da spielt der eine Torwächter die Meisterschaft und der andere den Pokal. Hätte man hier auch machen können. Ein wenig Wettbewerb schadet auch auf dieser Position nicht.
    Kann natürlich auch sein, dass Kevin so eine komische “Immerspielerklausel” in seinem Vertrag drin hat. Das wäre dann gegenüber “Renault” in der Tat sehr unfair.

  44. Wir könnten ja auch den Ralle vom Pleite-Klub verpflichten. #proRückholaktion.

  45. ZITAT:
    “Wir könnten ja auch den Ralle vom Pleite-Klub verpflichten. #proRückholaktion.”

    Zum Beispiel.

  46. OT

    Der kleine Philipp möchte gerne aus dem Kandidatenbällebad abgeholt werden.

  47. @45

    Oder wie Eintracht Frankfurt gegen Mainz.

  48. Es kann ja sein, dass Trapp in diversen Softskills, wie Motivation und Antrieb der Mannschaft, Lautstärke e.t.c. Vorteile gegenüber Rönnow hat, in der reinen Ausübung des Torwartspiels halte ich Rönnow für mindestens gleichwertig.

    Vielleicht würde Rönnow auf lange Sicht mehr Fehler machen aber er würde sicher auch mehr “Unhaltbare” halten.

  49. Seh den Trapper im Gesamtpaket als klare Nr.1, nix gegen den Frederik.
    Und bitte den Felix W. wenn möglich, woanders viele Spielanteile ermöglichen.
    Vielleicht im Schnapper Paket (Brüller), zusammen mim Ilsanker :-)

  50. @52: spannende Frage. Du meinst, Trapp ist die sichere Variante und Rönnow wäre quasi der Bürki der SGE?

  51. So in etwa US.

    Ich weiß nicht, ob Rönnow fehlerbehafteter wäre aber auf der Linie und im 1×1 halte ich ihn für stärker

  52. Wenig Erhellendes am Freitag Abend. Oder doch?
    https://www.sueddeutsche.de/ba.....-1.4775078
    Darauf ein Helles.

  53. Mir sind beim Trapp zu viele “kann man auch mal halten”. Dem fehlt eindeutig der Gery Ehrmann. Da war das anders.

  54. ZITAT:
    “Mir sind beim Trapp zu viele “kann man auch mal halten”. Dem fehlt eindeutig der Gery Ehrmann. Da war das anders.”

    Was soll schon dabei rauskommen, wenn man den gegen Maria Izabel Goulart Dourado austauscht. Muss man nicht erklären, oder?

  55. Was macht den Trapper so angreifbar?
    Sein Gehalt?
    Sein Auftritt?
    Sei Fraa?
    Ich find den gut, er kann was und hat das gewinnen wollen Gen.

  56. Und Mittwoch gegen die Uschis hat er In der 80. im 1 gegen1 den 3er „gerettet“.

  57. Er hat einfach nicht die Reflexe vom Rönnow. Und wie oft habe ich mich diese Saison über geärgert, wenn gegnerische TW unmögliche Bälle noch von der Linie aus dem Eck gekratzt haben. Aber klar, Integrationsfigur.

  58. Du meinst das Spiel gegen Freiburg, da war der Schwollow überragend.

  59. Wir haben zwei sehr gute Torwächter, die sich nicht viel geben. Ich vermute der Gehaltsunterschied ist trotzdem merklich. Am Ende haben wir vermutlich mit das Beste Torhüterpaar in der Bundesliga. Ein echtes Luxusproblem.

  60. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mir sind beim Trapp zu viele “kann man auch mal halten”. Dem fehlt eindeutig der Gery Ehrmann. Da war das anders.”

    Was soll schon dabei rauskommen, wenn man den gegen Maria Izabel Goulart Dourado austauscht. Muss man nicht erklären, oder?”

    Ei ne nette Frau Rauscher aus de Klappergass häts doch auch getan..
    #grummel

  61. Mit tollen Reflexen hatten wir mal einen. Und der Strafraumbeherrschung und Sprungkraft eines 12jährigen Mädchens. Ein Jahrzehnt lang Nackte Angst bei jedem einzelnen hohen Ball. Ein anderer konnte das. Und hat jeden zweiten Abstoß ins Seitenaus geschrotet. Völlige Resignation re: Spieleröffnung. Andere können einzelne Sachen ganz toll und enttäuschen woanders. Und dann natürlich die mit den regelmäßigen Aussetzern. Jetzt haben wir tatsächlich einen Allrounder auf hohem Niveau im Tor, bei dem keine Angst aufkommt, der so gut wie keine Fehler macht und öfter Bälle an den eigenen Mann weit draußen bringt als nicht. Folgerichtig also hier ein Kaprizieren auf nur 90%ige Fähigkeiten in Unterdisziplinen. Hält keine Unhaltbaren. Muß man sich auf der Zunge zergehen lassen. Aber irgendetwas gefällt nicht. Ist zu teuer, die Freundin nicht apfelweintauglich, sonstwas.

    Ich bin ganz vorne dabei, einen Welttorhüter zu fordern, der sich ehrenamtlich in unser Tor stellt, aber was das Gesamtpaket angeht, habe ich seit Stein nicht so ruhig schlafen können wie bei Trapp. Wer da Handlungsbedarf sieht, der fordert auch ein Verbot von Plastikstrohhalmen.

  62. Ich freue mich für Menschen, die ruhig schlafen können.

  63. Sinngemäß. Ich schlafe, wenn ich tot bin.

  64. Also zum Trapper ;-)

  65. OT die aktuelle Entertainment-Empfehlung:
    Endlich auf BluRay: Billy Wilders sträflich vergessener FIVE GRAVES TO CAIRO (1943). Guter Transfer, feiner Rozsa-Score, die junge Anne Baxter, Akim Tamiroff, van Eyck spielt einen gewissen Schwegler, über allem thront von Strohheims unglaublicher Rommel. Großes Kino, bei dem Brackett & Wilder es fast bis zum Schluß schaffen, einen vergessen zu lassen, daß das ja eigentlich ein Propagandafilm ist.

  66. Die 65 war einfach unhaltbar was soll man da machen?

    Ich gehe mal was trinken.

    Zum Kühlschrank isses net so weit.

  67. Gut schlafe ich auch, trotz Trapp.

  68. Unhaltbar gibt’s nicht. Es sei denn im doppelten Wortsinne.

  69. Da schreibt der mal eben das Trapper Profil hier rein, sauber. Passt, auch da mache ich mir keine Sorgen.

  70. Lieber ein fliegender Trapp als eine ebensolche Le Creuset.
    OT: verfolge mit einem Auge ab und an noch unseren Jesus. In England nicht durchgesetzt und auch jetzt in Granada eher Ergänzungsspieler. Sein Leistungsvermögen stagniert, im Zweikampfverhalten ab und an schwächelnd. Anderseits unstrittig, dass er ein feiner Fußballer und jetzt wohl auch schon längere Zeit verletzungsfrei ist. Leihe mit Granada endet am 30.7., wohl keine KO, Vertrag bei Real noch bis 2021. Ist auch erst 23, Ablöse sollte überschaubar sein. Vielleicht würde er hier ja wieder aufblühen und könnte die Nachfolge vom Hasen antreten, träum.

  71. Wer sagt’s dem Fredi?

  72. Also Plastikstrohhalme sind doof.

  73. Die 65 hat wohl alles gesagt,vielen Dank,ganz wunderbar…

  74. Morsche matchday, gute Idee von Zebulon und vom Trapper war ich mehr überzeugt als er das erste Mal in Frankfurt war.

  75. Mosche und Danke Isaradler. Kann die immer wieder auftauchende Kritik am Trapper nicht nachvollziehen und bin sehr dankbar für ein solches „Gesamtpaket“ im Tor unserer glorreichen SGE. Weiß jemand, wie es bei unseren Nachwuchstorwächtern ausschaut? Vielleicht eine neue Nummer zwei selber aufbauen? Oka reloaded?

  76. Günther Schmolz

    Mosching.
    Freut mich für Rönnie. Hatte aber auch schon bisschen Bock auf Gonzo, klang das nicht letzte Woche schon so, als sei der ne Option?
    Auf jeden Fall müssen wir uns bei den Kölnern noch torreich für das 2:4 vom Hinspiel bedanken, dass uns in die Krise geschossen hat.

  77. Guten Morgen. Träumereien inbegriffen.

    https://maintracht.blog/2020/0.....ei-voraus/

    Desinteressierte dürfen gern weitergehen.

  78. Günther Schmolz

    ZITAT:
    “Guten Morgen. Träumereien inbegriffen.

    https://maintracht.blog/2020/0.....ei-voraus/

    Desinteressierte dürfen gern weitergehen.”

    Natürlich nicht gelesen, schon gar nicht das mit dem Hinspiel, das Thema hatte ich ja schon zwanzig Minuten vorher – 20! Aber das mit dem sehr guten Euroliga-Plan, das hab ich auch nicht gelesen. Danke. Für nichts, logischerweise.

  79. Gebt dem Attila Ziegenfleisch.
    3er her.

  80. Morsche,
    @82: Hinke wechselt zur neuen Saison in den Seniorenbereich, laut TM endet der Vertrag aber zum 30.6.20. Dito bei Girelli, der aber noch ein Jahr U19 spielen könnte. Letzteres gilt auch Boerdner, der aber wohl noch bis 6/2021 gebunden ist. Aus der U17 rücken Horz und Dzevlan nach. Dzevlan, den man aus Schweden geholt hatte, ist gebunden bis 2022, hat aber nur 5 Spiele gemacht. Deutlich mehr der Horz, der aber nur bis 6/2020 gebunden ist. Für die U17 hat man jüngst Bignetti aus Graz verpflichtet, der ja wie alle Ösis ne Granate sein soll. Was folgt daraus, nix genaues weiss man nicht und wie wären auch wieder bei einem anderen Thema, der fehlenden U23. Alleine schon namenstechnisch wäre mein Favorit Gigi Girelli. Der war auch schon TL bei den Profis und ist ne Kracke. Und wenn alle Stricke reißen, stellen wir halt den duppfig ins Tor, der hält ja sogar unhaltbare Unhaltbare.

  81. Ich bin ja auch Tapp-fan, aber im Gesamtpaket Torwartbeschaffung war das doch schon ganz schön kostspielig, auch wenn man das Alter berücksichtigt(Hrady-Vertrag zu dessen geforderten Bezügen wäre vielleicht die günstigere Variante geworden).
    Für den Renault wünsche ich mir ein Klasse-Spiel heute, schon ganz cool gemacht vom Adi, dem Spiel eine Bedeutung zuzumessen, an die doch kein Realist mehr glaubt. Dadurch darf er jetzt nochmal mit Vertrauen in seine Leistung in “wichtigem” Spiel “das Heiligste” hüten.
    Prima die 88, Daumen drücken, dass einer der Hoffnungsträger durchzieht!

  82. oh, ein r ist durchgerutscht, bitte fangen.

  83. Als berüchtigter Vollblutgoalgetter stehe ich dafür nicht zur Verfügung.

  84. 4 Touchdowns in einem Spiel!
    ;-)

    EINTRACHT!!!

  85. Stein, Trapp, Wienhold (in dieser Reihenfolge) fand ich in all den Jahren die Besten. Köpke, Heinen und Koitka auch ok. Ansonsten habe ich immer gezittert in unserem Strafraum. Seit dem Zahnarzt.
    Rönnow traue ich viel zu in diesem Ranking. Ist aber kein Stamm.

  86. Tätense vorne mehr reinmachen, genügte auch ein Wiedwald oder Heinz im Tor.

  87. Ein gutes Team braucht keinen Torwächter.

  88. ZITAT:
    “Stein, Trapp, Wienhold (in dieser Reihenfolge) fand ich in all den Jahren die Besten. Köpke, Heinen und Koitka auch ok. Ansonsten habe ich immer gezittert in unserem Strafraum. Seit dem Zahnarzt.
    Rönnow traue ich viel zu in diesem Ranking. Ist aber kein Stamm.”

    NIKOLOV! NIKOLOV! NIKOLOV! NIKOLOV!

  89. Pröll fand ich immer OK, hatte nur bei jeder Aktion Angst, dass er sich verletzt.

  90. Yo, wer hat bei der finnischen Gurk net gezittert.

  91. ZITAT:
    “Ein gutes Team braucht keinen Torwächter.”

    Piplica!
    War leider nie bei uns..

  92. Darf Schalke eigentlich spielen, wenn alle Angestellten von Toennies in Quarantäne müssen?

  93. ZITAT:
    “Pröll fand ich immer OK, hatte nur bei jeder Aktion Angst, dass er sich verletzt.”

    Pröll spielte in der Aufstiegssaison ein komplettes Jahr lang ohne einen einzigen Fehler. Erstaunlich. Da war er echt klasse. Unterhaus allerdings.
    Trotzdem dachte ich, wir hätten den neuen Stein.

    In der Bundesliga lief es dann durch und durch unglücklich.

  94. Oh. Den Hrady hab ich glatt vergessen. Auch ok.

  95. Da mach ich doch für den werten Herrn ES glatt mal den WA. Fuzzy Friedl, unvergessen:
    https://m.tagesspiegel.de/spor.....ogle.de%2F

  96. Remember the Jürgen Pahl.

  97. ZITAT:
    “Da mach ich doch für den werten Herrn ES glatt mal den WA. Fuzzy Friedl, unvergessen:
    https://m.tagesspiegel.de/spor.....ogle.de%2F

    Erinnerungen werden wach.
    Als ich – lange ist es her – bei einer Schoppenmannschaft gekickt habe, hatte ich bei einem dieser Kicks eine gute Torchance – alleine vor dem gegnerischen TW. Ich wollte ihn wie gewohnt umkurven, da klaute er mir den Ball vom Fuß. Ärgerlicher Zuruf eines Mitspielers: “Mensch, das ist doch der Fuzzy Friedl, den kannst du nicht so locker ausspielen!”

    Wenig später das Rückspiel – wieder eine ähnliche Situation im 1:1. Dieses Mal war ich vorgewarnt, täuschte seitlich an und überlupfte ihn – groß war er ja wirklich nicht.

  98. Egon Loy und Hans Tilkowski nicht zu vergessen.

  99. So alt bin ich nicht.

  100. Dacht’ ich mir :-)

  101. @Torwächternostalgie
    Strafraumbeherrschung und Sprungkraft, pah.
    Kein Torwächter hatte jemals schönere Augen als der ewige Odenwälder – softskills der Herzen!

  102. ZITAT:
    “Darf Schalke eigentlich spielen, wenn alle Angestellten von Toennies in Quarantäne müssen?”

    Schalke ist doch schon seit Februar in Quarantäne…..

    Wobei heute dürfen sie wegen mir mal einen Punkt holen.

  103. Mal ganz unabhängig davon, wie man die Qualitäten unserer Torhüter einschätzen mag. Ich finde den Ansatz, dass ein “Lautsprecher” ein wertvoller oder sogar notwendiger Bestandteil einer Mannschaft ist, selten zutreffend . Das mag von außen logisch erscheinen, wer aber selbst mal Mannschaftssport betrieben hat, wird die Erfahrung gemacht haben, dass solche Typen seltener motivieren als nerven. Ganz besonders dann, wenn sie die Führung, die sie für sich beanspruchen, nicht 100%ig mit Leistung bestätigen.

  104. Wichtig bei guten Torhütern ist übrigens das heben des Arms… Entweder um zu signalisieren das der Ball eh vorbei geht (Uli S.) oder eben falls er doch einschlägt, dass irgendwer abseits stand oder so (Manuel N.).

    Nur darauf kommt es an.

  105. ZITAT:
    “@Torwächternostalgie
    Strafraumbeherrschung und Sprungkraft, pah.
    Kein Torwächter hatte jemals schönere Augen als der ewige Odenwälder – softskills der Herzen!”

    Den habe ich mal gefragt, wann denn die anderen bemerkten das er kein Fußball spielen kann und er ins Tor mußte.
    Da waren seine Augen nicht mehr so schön.
    #spassbefreiteroka

  106. Bei Hans Tilkowski hatte ich Premiere, am liebsten war mir aber in der ganzen Zeit der Doktor, da hab ich nur vorm Zahnarztstuhl gezittert.

  107. Kunter, allein der Name geht runner wie Katze!

  108. War das der Zahnarzt der bei Flutlicht blind war?

  109. Einmal in Oxxenbach, die brauchen auch mal Geschenke,
    na ja, und in Essen, das war auch nicht so schön…..

  110. “… denn das Gerücht, dass Dr. Kunter bei Flutlicht wegen seiner Kontaktlinsen Probleme hat, ist nicht totzukriegen, seit er in der letzten Saison in Essen und Offenbach innerhalb von einer Woche 11 Treffer kassierte. … Die Frage, wie der „fliegende Zahnarzt“ die Schmähungen der eigenen Fans verkraftet, kann noch nicht beantwortet werden, auch wenn er nicht unbeeindruckt scheint.” (eintracht-archiv.de)

    RWE – SGE 6:3, 11. Spieltag 73/74, Di 16.10.73
    Kickers – SGE 5:2, Nachholspiel eine Woche später

  111. Wie kommt man eigentlich an dieses Archiv ran,
    muss mer da auch Mitglied sein?

  112. “Fuzzy Friedl”!!!

    Der helle Wahnsinn, was man hier so alles lernen kann.. ;-)))

  113. @118+119
    Danke für die Infos.

  114. “Kickers – SGE 5:2, Nachholspiel eine Woche später”

    Das war das erste und letzte Spiel, das ich live auf dem Bieberer Berg erlebt habe. Nie wieder.

  115. Dass die Sky-Interviewer bzw. -innen da immer noch – weit und breit allein stehend und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht infiziert – diese Maskerade zur Schau stellen müssen, halte ich für einen schlechten Witz.

  116. Heute übrigens Duell zweier Bundesliga-Gründungsmitglieder in der Dritten Liga. Eintracht Braunschweig – Preußen Münster.

  117. Erstens ist “mit an Sicherheit grenzend” eben nicht “mit Sicherheit. Zweitens steht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Kameramann/frau daneben.

  118. ZITAT:
    “”Kickers – SGE 5:2, Nachholspiel eine Woche später”

    Das war das erste und letzte Spiel, das ich live auf dem Bieberer Berg erlebt habe. Nie wieder.”

    Echt? Ich bin ab zu und zu mit OF Kumpels zu schönen Oberliga Kicks. Heuer war ich auch mal da, um diese Regionalliga zu sehen.
    … und schon wieder gesellschaftlich erledigt.

  119. So, Ihr Tränen.
    Feile ab Mittwoch wieder an meinem internationalen Durchbruch und steige bei den Alten Herren meines Dorfvereins ein. Habe mir eben Kickschuhe gekauft.

    Behaltet mich in guter Erinnerung.

  120. Die Neubauten haben eine neue Platte rausgebracht. Noch immer eine geile Kapelle.

  121. Ilse wieder von Anfang an und mit Doppelspitze. Ich hätte unserem Mijatovic heute ein gutes Spiel gewünscht. Dann hält net.

  122. Eintracht und der MSV …

    Jetzt live MSV – Fuckin’ Hansa auf NDR.

    https://www.ndr.de/fernsehen/s.....34518.html

  123. unfassbare Aufstellung!?

  124. Wird ne Muskelverletzung im ersten Training. Bestenfalls.

  125. Das mit dem Ilsanker verstehe ich auch nicht. Der hat zwar schon Tore für uns gemacht, aber bei weit mehr Gegentoren sah er sehr schlecht aus. Das stört Hütter scheinbar wenig.

  126. 135 – ich ziehe die Möglichkeit in Betracht. Oder Oberschenkelhalsbruch / Pflegefall …

  127. 6 Wechsel in der Startelf. Wow. Nur N’Dicka, Ilsanker, Rode, Kostic, Silva sind gleich.

  128. Mein sky-empfang funzt nicht, ich glaub, ich verpasse nichts….

  129. Die Aufstellung führt mich in Versuchung Mainz – Bremen zu gucken.

  130. Ei, wenn hinten alles save wäre, könnte sich doch der Renault nicht beweisen…

  131. ZITAT:
    “Ei, wenn hinten alles save wäre, könnte sich doch der Renault nicht beweisen…”

    Aber so gibts höchstens ne Abwrackprämie.

  132. Schon etwas seltsam, zB Hasebe, da Costa und Kohr draußen zu lassen. Die zeigten alle ja recht starke Leistungen. Und Paderborn am letzten Spieltag wäre eher die Möglichkeit gewesen, nochmal zu totieren.

  133. “Jetzt live MSV – Fuckin‘ Hansa auf NDR.”

    Der MSV. Auch ein BL-Gründungsmitglied. Vizemeister in der ersten Saison, knapp vor uns (wg. Torverhältnis).

  134. ZITAT:
    “unfassbare Aufstellung!?”

    Verstehe ich auch nicht. Scheinbar glaubt man nicht mehr dran?

  135. ZITAT:
    “Die Aufstellung führt mich in Versuchung Mainz – Bremen zu gucken.”

    Das werde ich wahrscheinlich auch tun. Für uns ist die Saison doch durch. Sehe ich zumindest so. Und Adi offensichtlich auch.

  136. Naja da 5 Wechsel möglich sind, kann man schon mal was probieren.

  137. Spannende Aufstellung. Wenn das mal gut geht…

  138. Fehlt ansich nur noch Stendera der jünere.

  139. ZITAT:
    “Naja da 5 Wechsel möglich sind, kann man schon mal was probieren.”

    Diese Wechsel direkt nach Spielbeginn vorzunehmen wäre auf jeden Fall eine Aktion mit Kultcharakter.

  140. Sorry, wenn schon gepostet, da alt:

    Auch die ZEIT empfiehlt Mainz-Bremen

    Zu unserem Spiel:

    “Welches Spiel können Sie mit gutem Gewissen verpassen?

    Den Sommerkick in Köln. Zwar ist der Abstieg für den Effzeh rechnerisch noch möglich und der Gegner Frankfurt könnte es noch in die Europapokalqualifikation schaffen. Doch beides ist so wahrscheinlich wie die Corona-App auf einem Nokia 3210. Frankfurt holte 13 Punkte aus den vergangenen sechs Spielen, was ordentlich ist, aber zu spät kam. Wegen der Europapokalausflüge und dem stets späten Ende im DFB-Pokal riss die Eintracht in den vergangenen beiden Jahren 104 Spiele ab, nur Manchester City und Chelsea hatten in Europa mehr zu tun. Vielleicht ja die Chance für die Kölner, nach der Corona-Pause doch noch einen Sieg zu holen, der fehlt nämlich bislang. Ohne Zuschauer und Geselligkeit fehlt dem Rheinländer einfach der Esprit. “

    https://www.zeit.de/sport/2020.....s-toennies

  141. Warum ist da Costa schon wieder draussen? Die eine oder andere Rotation leuchtet mir nicht ein, Herr Hütter.

  142. Kölle ohne Hector. Murmelbeinprellung

  143. Vielleicht will der Adi auch Mainz – Bremen gucken.

  144. ZITAT:
    “… Scheinbar glaubt man nicht mehr dran?”

    Oder man will auf keinen Fall den 7. Platz…

  145. Hier mal die Kicker-Noten des Ilsanker-Dauerspielers im Eintracht-Dress. Mutet schon etwas seltsam an.
    4
    4,5
    5
    5
    5
    4,5
    5
    1 (Bremen-Spiel)
    5
    4,5

  146. ZITAT:
    “Oder man will auf keinen Fall den 7. Platz…”

    Diese Vermutung kam mir auch.

  147. “1 (Bremen-Spiel)”

    Und da kam er erst 10 Minuten vor Schluss rein. Was eigentlich zu spät für eine Bewertung ist.

  148. Die Kicker Noten für Ilsanker sind auch Quatsch.
    So gut war der nicht.

  149. Hä ?
    Kaum zeichnet es sich ab, dass sich mal ne Mannschaft finden könnte (spät genug) rotiert der jetzt die zuletzt bockstarken DaCosta und Kohr wieder raus. Selbst wenn es um nicht mehr viel geht, finde ich das bescheuert.

  150. Der Hütter macht das nur, damit die üblichen 3 blog-Nasen sich vorm Spiel gegenseitig bekunden, wie deppert dieser Hütter und welche Vollexperten sie doch sind.

  151. Und der Umgang mit Torro erschliesst sich mir nicht.
    Der kommt immer dann in die Mannschaft wenn er mal so richitig durchrotiert und wenn das dann in die Hose geht, isser der erste der ausgewechselt wird. So machst du den auch net stark.

  152. ZITAT:
    “Der Hütter macht das nur, damit die üblichen 3 blog-Nasen sich vorm Spiel gegenseitig bekunden, wie deppert dieser Hütter und welche Vollexperten sie doch sind.”

    du bist doch sonst auch immer der erste Trainerrausbrüller gewesen. Deine Altersmilde ist mir suspekt.

  153. Ich fühle mich an eine Situation aus einem Terry Pratchett Roman erinnert, in der es sich die Protagonisten beim Versuch einen Drachen zu erlegen zusätzlich schwer machen, weil in Situationen mit schlechten Chancen nur Wahtscheinlichkeiten von 1 : Einer Millionen regelmäßig einzureten scheinen.

  154. Guten Tag, was für eine benackte Aufstellung. Hoffentlich straft sie mich Lügen. Wurde vermutlich schon vierhundertmal geschrieben…

  155. ZITAT:
    “Das mit dem Ilsanker verstehe ich auch nicht. Der hat zwar schon Tore für uns gemacht, aber bei weit mehr Gegentoren sah er sehr schlecht aus. Das stört Hütter scheinbar wenig.”</i

    jSchätze ihm werden sie das gleiche wie Trapp gesagt haben:
    Wenn du zu uns kommst dann spielst du auch ,mit wenigen Ausnahmen.
    Bei Trapp kann ich das aber verstehen.

  156. https://www.dfb.de/datencenter.....urt-184997

    hier einmal ein Gegenbeispiel in Sachen Flutlicht des Dr. Kunter, da war ich mit 9 Jahren sogar dabei.

  157. An dem Ilsanker hat der Adi einen Narren gefressen.

  158. “…Das stört Hütter scheinbar wenig….”
    Doch, deswegen sitzen ja Kohr und Da Costa auf der Bank.
    Duck und wech, Keller aufräumen.

  159. Et hätt noh ever jot jejange.

  160. Nun denn, lasset die Spiele beginnen.

  161. Im Zweifel für den Angeklagten Aufstellung heute
    Gehen wir mal optimistisch dran wenn es auch schwer fällt

  162. Auf gehts, ihr 05er !

  163. mannmannmann, wäre es schon gewesen.

  164. Liegen wir schon hinten ?

  165. Düsseldorf !

  166. Bremen startet furios.

  167. Himmel, sind die Kölner schwach.

  168. Schon Carl Orff beschwor “O Fortuna”.

  169. Da könnten wir jetzt schon den Sack gegen Köln zumachen. So desolat bleiben die keine 90 Minuten lang.

  170. In Düsseldorf könnten sie jetzt tatsächlich Gijon zum Leben erwecken.

  171. Was ist das denn ?
    Jetzt steht es plötzlich 1-0 für Augsburg.

  172. Mein 15 Minuten-Fazit: Frankfurt ist besser, aber vom derzeitigen Ergebnis her bringt es noch nichts.

  173. Auf jeden Fall ist es ein hart umkämpftes Spiel

  174. muss zur Halbzeit leider weg, wäre schön, wenn wir vorher schon dreiviernull führen

  175. Dieselskandal führt gegen Corona-hotspot

  176. Ravioli vom Vortag.
    :-))

  177. Bin wahrlich kein Freund von Ilsankers ,aber die Aufstellung finde ich okay, die beiden alten Männer werden geschont und bei den vielen hohen langen Bällen ist Hinti da hinti sicher besser als Hase und ich denke wir müssen mittelfristig sowieso einige auf der Position ausprobieren.

  178. Ich gucks echt nicht. Gibt spannendere Entscheidungen. Wenn der TW Mist baut, werde ich hier sicher wortgewaltig drauf hingewiesen.

  179. Was ist erbärmlicher als Schalke ?

  180. Läuft ja super. Klar das Schlake abschenkt.

  181. Na gut dann eben austrudeln und 9. werden….

  182. Narrhallamarsch!

  183. Freiburg möchte wohl auch keinen /. Platz. Wäre eh Verschwendung bei denen…

  184. Ciao Werder.
    Kommt bitte mit einem anderen Trainer zurück.

  185. Meine Bayern souverän wie immer.

  186. Dann halt Nordderby demnächst in Liga 2. Der HSV verkackt es eh mit Platz 3.

  187. NairobiAdler in HH

    Europapokal

  188. Narrhallamarsch

  189. Zumindest im Abschluß sind wir schon ebenbürtig.

  190. Sie spielen richtig gut. Fehlt nur ein Tor.

  191. Wenn wir Fußball spielen sieht das stark aus.

  192. Unser Spiel ist das einzige, das noch 0:0 steht. Was iss’n da los?

  193. Bye, bye Werder

  194. Die Geilhei aufs Tor.

  195. ZITAT:
    “Bye, bye Werder”

    :-)

  196. Zum Thema Rotieren, wenn net heut oder nächste Woche, wann soll er denn die ersten 20 bei Laune halten.
    Wird jedem (ehemaligen) Mannschaftsportler auch klar sein, nur den Vollexperten net:-)

  197. Ein Tor würde unserem Spiel gut tun.

  198. ZITAT:
    “Bye, bye Werder”

    wenns so bleibt, können sie es nächste Woche sogar immer noch in die Relegation schaffen. Schon krass, wie scheisse man ein ganzes Jahr spielen kann ohne sicher abgestiegen zu sein am letzten Spieltag.

  199. Die Einführung der Relegation hat den Isegrimm damals sehr aufgeregt.

  200. @211 Der HSV ist auch mit 27 Punkten und Rele drin geblieben….

    Dagegen spielt Bremen ja ne Bombensaison.

  201. Sie haben drum gebettelt.

    Aber nicht mit uns!

  202. Dummer Seppl.

  203. I think they are einfach zu blöde-

  204. Guter Zeitpunkt…

  205. Höchst spaßhaft.

  206. Sauber. Und schon ist dieses “wir haben das Spiel gut im Griff” Makulatur. Oh mann.

  207. Sauber. So kann man den Gegner auch stark machen.

  208. Die Tormusik ist ohne Zuschauer ja noch unerträglicher…

  209. Blöd, blöder … noch blöder. Rode?

  210. Die Eintracht wieder mal mit katastrophalem Passspiel.

  211. So kann man einen toten Gegner auch zum Leben erwecken. Unfassbar.

  212. Leider aufgehört Fußball zu spielen.

  213. Blöd, blöder … noch blöder. Orientale?

  214. Eigene Blödheit. Ganz allein.

  215. ZITAT:
    “So kann man einen toten Gegner auch zum Leben erwecken. Unfassbar.”

    Völlig korrekt.

  216. Es gibt diese Saison leider nur sehr wenige Spiele, in denen wir ausnahmsweise mal nicht in Rückstand geraten.

  217. Trapp hätte den Elfer gehalten :)

  218. Es steht für mich außer Frage, wer im Moment die Seele unseres Spiels ist.

  219. selten, ach was ,noch nie bei einem Rückstand entspannter gewesen

  220. Jovic für Sow.

  221. ZITAT:
    “selten, ach was ,noch nie bei einem Rückstand entspannter gewesen”

    Na ja.

  222. Elfmeter, ausgehoppelt, sky kaputt, tippen vergessen, alles egal….

  223. ZITAT:
    “Trapp hätte den Elfer gehalten :)”

    Trapp hätte Rode wahrscheinlich vorher was zugreifen. Und das wäre nicht römpömmpömm gewesen.

  224. Für Bremen ist das jetzt eine ganz dumme Situation.
    Die müssen eigentlich unbedingt punkten, aber jeder weitere Gegentreffer könnte noch einmal zusätzlich entscheidend sein.

  225. Blöd, blöder … noch blöder. Orientale?
    #227 nicht persönlich werde. Ich spiele nicht mit. Außerdem die Szene spricht für sich und braucht eigentlich keinen Kommentar.

  226. ZITAT:
    “Es steht für mich außer Frage, wer im Moment die Seele unseres Spiels ist.”

    Die sitzt auf der Bank.

  227. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Trapp hätte den Elfer gehalten :)”

    Trapp hätte Rode wahrscheinlich vorher was zugreifen. Und das wäre nicht römpömmpömm gewesen.”

    Zugerufen.. Sorry

  228. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Es steht für mich außer Frage, wer im Moment die Seele unseres Spiels ist.”

    Die sitzt auf der Bank.”

    Der, den ich meinte, sitzt auf der Tribüne.

  229. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Es steht für mich außer Frage, wer im Moment die Seele unseres Spiels ist.”

    Die sitzt auf der Bank.”

    Oder ist gesperrt. Man muss auch Torchancen generieren und nicht nur um den Sechzehner rum spielen.

  230. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Trapp hätte den Elfer gehalten :)”

    Trapp hätte Rode wahrscheinlich vorher was zugreifen. Und das wäre nicht römpömmpömm gewesen.”

    Kann mir nicht vorstellen, dass man so schnell rufen kann.

  231. @volker: Dieser “letzte Pass” ist ja schon seit längerem unser Problem.

  232. Platz 9 zementiert, wenn wir nächste Woche gewinnen. Fertig.

  233. Bin mal gespannt, ob und wie Adi jetzt wechselt.

  234. Gucke Konferenz, da bekommt man nix vom Spiel mit – nur eben, dass man mal wieder 0:1 – diesmal durch eine Eselei – in Rückstand ist. Schade für Rönnow.

  235. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Es steht für mich außer Frage, wer im Moment die Seele unseres Spiels ist.”

    Die sitzt auf der Bank.”

    Oder ist gesperrt. Man muss auch Torchancen generieren und nicht nur um den Sechzehner rum spielen.”

    Genauso isses. Die Torgeilheit fehlt.

  236. ZITAT:
    “@volker: Dieser “letzte Pass” ist ja schon seit längerem unser Problem.”

    Yep, wobei es in den letzten Spielen besser wurde dank Kamada.

  237. Ein unfassbar unnötiger Gegentreffer. Köln wird von der Eintracht diese Saison sowas von beschenkt.

  238. Ich bin halt echt von Dost enttäuscht. In der Doppelspitze merke ich wenig von ihm. Ist nicht so, dass Silva dann mehr Freiheiten hat, weil Dost Gegenspieler bindet oder Silva sich zuückfallen und dann auf Dost passen kann oder so. Dost ist da irgendwie nicht vorhanden.

  239. Welche der Halbzeiten war das jetzt ? Und wer mag mir erklären, was dieser Sow da wieder zu suchen hat ? Ich verstehe nicht für was er steht…

  240. ZITAT:
    “Bin mal gespannt, ob und wie Adi jetzt wechselt.”

    Kohr für Sow wäre logisch. Oder Gaci, unser Rohdiamant.

  241. ZITAT:
    “Welche der Halbzeiten war das jetzt ? Und wer mag mir erklären, was dieser Sow da wieder zu suchen hat ? Ich verstehe nicht für was er steht…”

    Der steht ja auch nicht.
    Der läuft, und läuft, und läuft und läuft…

  242. Ein Haufen Konjunktiv mal wieder.

  243. Verlieren verboten!

  244. Kostic…. ganz schwach.

  245. Wird schwer für Großaspach.

  246. Kostic Flanken heute ganz schwach.

  247. Sow raus !

  248. Rode schnckt Zuviel Überschätzt sich heute..

  249. Wechsel dann ab Min. 80?

  250. Gefühlt rackern wir uns immer ab und die Gegner machen viel aus wenig. Brotlose Kunst.

  251. Handspiele ohne Ende. Hallo?

  252. Paderborn will sich ordentlich verabschieden. Ich warne schon mal.

  253. ZITAT:
    “Handspiele ohne Ende. Hallo?”

    War aber vorher Abseits, soweit ich das gesehen habe.

  254. Orakel von Offenbach

    Dreimal Hand jetzt, ich kapier‘s nicht mehr.

  255. Sind die eigentlich blöd, da kein Handelfmeter zu geben?

    Ansonsten bitte möglichst bald
    da Costa für Chandler
    Gacinovic für Dost
    Kohr für Sow

  256. Also den Elfer kann man schon geben.

  257. War vorher leider Abseits

  258. ZITAT:
    “Dreimal Hand jetzt, ich kapier‘s nicht mehr.”

    Hand ist wenn der Schiri pfeift, ausserdem ist der Keller im Scheiss-Köln, ich hasse diese Stadt

  259. Rode muss raus. Das ist nix.

  260. OK, Wolfsburg 2:0. Das war‘s dann eh.

  261. Rode völlig durch den Wind.

  262. Wenn der Adi jetzt nicht wechselt, würge ich ihn.
    Sow nix, Rode nix, Kostic nix. Torro schwach. Und auch Silva schenkt zu oft den Ball her.

  263. Orakel von Offenbach

    Wann wechselt der denn Rode aus? Der taugt heute nicht

  264. Rode bietet sich auch an für eine Auswechslung.

  265. Werder zuckt noch.

  266. Unser Spielfluss ist auch weg.

  267. ZITAT:
    “Unser Spielfluss ist auch weg.”

    Aber total.

  268. Dem Dost springt der Ball bei der Annahme 10 Meter vom Fuß.

  269. Sinnvoller Wechsel. Warum erst jetzt

  270. Da wir dann Handspiel gepfiffen????

  271. Das ist Beschiss.

  272. Der Schiri ist ein Ziegenpeter.

  273. Zweierlei Maß

  274. F… Dich, DFB. Das kann ja nicht sein. Mal Handspiel, mal nicht. Gerade, wie es gefällt.

  275. Dingert Du €%/(:–¿<≠•~{

  276. Sowas geht überhaupt nicht. Dann muss er im Gegenzug auch Elfer pfeifen.

  277. ZITAT:
    “Der Schiri ist ein Ziegenpeter.”

    Wohl eher Ziegenf…..

  278. Dost spielt Kacke und ständig Hacke,was er nicht kann.

  279. Ich weiß, was Schalke vorhat.

  280. Wenn in der Entstehung eines Tores ein Handspiel von der Tor erzielenden Mannschaft passiert – egal ob Absicht, oder nicht – zählt das Tor nicht. So ist leider die Regel

  281. ZITAT:
    “Sowas geht überhaupt nicht. Dann muss er im Gegenzug auch Elfer pfeifen.”

    Der Video Assi sitzt ja auch im KÖLNER Keller …

  282. Ich will jetzt den Johnny. Der kann wenigstens einen geraden Pass spielen.

  283. NairobiAdler in HH

    Kein Europapokal

  284. Schalke 04
    They did it.

  285. Junge, jung. Null Punkte gegen Köln und null Punkte gegen Mainz. Was für ein scheiss.

  286. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sowas geht überhaupt nicht. Dann muss er im Gegenzug auch Elfer pfeifen.”

    Der Video Assi sitzt ja auch im KÖLNER Keller …”

    Die Video-Assi

  287. NairobiAdler in HH

    Mal wieder nur eine gute Halbzeit. Und selbst die verlieren sie.

  288. ZITAT:
    “Ich weiß, was Schalke vorhat.”

    Sie ham’s dem Mantondo nicht genau genug erklärt.

  289. Jaaaa, geht doch!!!
    Und am besten gleich noch nachlegen.

  290. Leverkusen keinen Bock auf CL?

  291. Das Obst !

  292. 1 min verzögert im Stream

  293. Schön gespielt. Auch von Sow.

  294. Maximal 10 Meter vom Tor präzise angespielt mit maximal 5 Metern zu gehen, ist er richtig gefährlich.

    Gut, wäre ich wahrscheinlich auch noch.

  295. Sow mit Assist. Erstaunlich.

  296. Ja, das war schön gespielt.

  297. So. Jetzt läuft der Ball. Endlich!
    Weiter so!

  298. Auf jetzt, zittert noch einen rein !

  299. Der Gisdol freut sich jedes Mal, wenn der Gegner Eintracht heißt. Unglaublich.

  300. Der Rönnow gefällt mir gut. Auch wenn er wenig zu tun hat.

  301. Warum spielt er nicht quer?

  302. Silva, passen wäre besser gewesen.

  303. ZITAT:
    “Sow mit Assist. Erstaunlich.”

    Ja, muss ich als Sow Kritiker einfach so anerkenne. Er hat erstaunlich viel Platz und müßte noch mehr draus machen…

  304. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Maximal 10 Meter vom Tor präzise angespielt mit maximal 5 Metern zu gehen, ist er richtig gefährlich.

    Gut, wäre ich wahrscheinlich auch noch.”

    Klar, Isar. Mach mal nen Punkt

  305. Narrhallamarsch!!

  306. Schiri hat die Brille verlegt.

  307. Die Fresse vom Klofeldt nach dem 3-1 zu sehen hat den Nachmittag schon gelohnt.

  308. Eerder taumelt am Abgrund

  309. Klar, Isar. Mach mal nen Punkt”

    Naja, ich möchte nur darauf hinweisen, daß die Stellenbeschreibung doch etwas ausführlicher ist als auf sibernen Tabletten servierte Vorlagen zu netzen.

  310. Dost hat heute bestimmt 8 Bälle mit der Hacke zum Gegner weitergeleitet. Sagt dem denn niemand mal, dass er das lassen soll?

  311. Strengt euch an, Jungs – ein Tor ist noch möglich!

  312. ZITAT:
    “Narrhallamarsch!!”

    DüDo wäre wichtiger…

  313. Die spielten teilweise Pässe, dass der Hund jault.

  314. Einen Punkt mit der B-Elf in Köln geholt. Die Nach-Corona-Bilanz kann sich an sich sehen lassen.

  315. Also muss Basel mit einem 4:1 abserviert werden.

  316. Bremen sollte vor dem letzten Spieltag Fjörtoft verpflichten.
    Der ist doch bestimmt vereinslos im Moment.

  317. Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim. Eine klasse Euroleague Saison steht bevor.

  318. ZITAT:
    “Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim. Eine klasse Euroleague Saison steht bevor.”

    Vor allem in Sachen Auswärtsfans. Bravo.

  319. 1Pkt. auswärts mitgenommen und dafür nur 3x gewechselt.

  320. Volker, das fällt gar nicht auf,das die ohne Zuschauer spielen :)

  321. Der Depp des Spieltags ist für mich tatsächlich Matondo.

  322. Am letzten Spieltag gibt es in der spannensten Liga der Welt noch genau zwei Entscheidungen, an denen vier Vereine beteiligt sind. Der Rest kann jetzt schon in die Sommerpause gehen.
    – Gladbach oder Leverkusen in die CL?
    – Düsseldorf oder Bremen auf dem Relegationsplatz ?

  323. ZITAT:
    “Der Depp des Spieltags ist für mich tatsächlich Matondo.”

    Muss mer den kenne?

  324. Schade das die Tuna nicht noch einen gemacht hat….

    Aber gut in der Relegation haben die 2. Ligisten jedenfalls machbare Aufgaben…

  325. Platz 6 oder 7 ist auch noch nicht entschiden.

  326. Was entscheidet eigentlich, wenn zwei Mannschaften am Ende ein identisches Torverhältnis haben ?
    Direkter Vergleich ?

  327. Kein 7. Platz für die SGE. Mir ist das recht.

  328. Der Uth sagt, sie seien in Hz 1 die klar besser Mannschaft gewesen … Was nimmt der ? Will ich auch haben…

  329. @348 Ob VW oder SAP die Ochsentour machen muss interessiert wie der berühmte Sack Reis in China. Armes RTL Europaleague interessiert nächstecSaison keine Sau.

  330. Mir gewinne zusamme, mir verliern zusamme und mir spiele unentschiede zusamme.
    Und ab morsche gehn da einische in de Urlaub. Nächst Woch will ich u.a. den Cetin und den Stender d.J. sehe. Und da kimmt jetzt mir bitte kaner mit dere Fernsehgeldtabell..

  331. ZITAT:
    “Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim. Eine klasse Euroleague Saison steht bevor.”

    LOL, sehr schön, leider immer mehr Plastik in der Umwelt…

  332. @349 Ja aber nur wenn es exakt identisch ist.

    Warum bekommen die Bayern eigentlich jetzt nicht die Schale? Hab mich so drauf gefreut.

  333. Konsequent wäre heute gewesen, dem Kostic mal eine Pause zu gönnen. Bei dem hat heute rein gar nichts geklappt…..

  334. ZITAT:
    “Kein 7. Platz für die SGE. Mir ist das recht.”

    Einerseits ja, andererseits fragt sich dann aber auch, für welche Spieler wir dann interessant sind und ob man so den flotten Filip halten kann…
    Aber jetzt gewinnen wir erstmal den Cup der Verlierer :-)

  335. ZITAT:
    “Konsequent wäre heute gewesen, dem Kostic mal eine Pause zu gönnen. Bei dem hat heute rein gar nichts geklappt…..”

    In der 2. HZ lief es doch besser bei ihm.

  336. Ich finde den Füllkrug ganz interessant.

  337. ZITAT:
    “Ich finde den Füllkrug ganz interessant.”

    Würde ihn dann “Bembel” rufen.

  338. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich finde den Füllkrug ganz interessant.”

    Würde ihn dann “Bembel” rufen.”

    :-)

  339. War ein geruhsamer Nachmittag.
    Aah da, die Ergebnisse.

  340. Irgendwie erschreckend, dass es mal eine Mannschaft gab, die in der Rückrunde noch einen Pinkt weniger geholt hat als Schalke.

  341. Zudem sollte man sich noch mal um Kruse bemühen. Nach seiner Kündigung in Istanbul wird ihm möglicherweise gewahr, dass pünktliche Gehaltszahlungen auch ihren Reiz haben können.

  342. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim. Eine klasse Euroleague Saison steht bevor.”

    LOL, sehr schön, leider immer mehr Plastik in der Umwelt…”

    tja, wenn sich die Vereine nicht weiterentwickeln, bzw. offensichtlich für Sponsoren nicht interessant genug sind, Pech gehabt. Scheinbar gibt es dann doch wichtigere Kriterien für Spieler als “die tollen Fans” und “die geile Atmosphäre”

  343. Wenn Kamada bei uns verlängert, bin ich gegen Kruse.
    So sehr ich auch ein Fan von ihm bin.

  344. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim. Eine klasse Euroleague Saison steht bevor.”

    LOL, sehr schön, leider immer mehr Plastik in der Umwelt…”

    tja, wenn sich die Vereine nicht weiterentwickeln, bzw. offensichtlich für Sponsoren nicht interessant genug sind, Pech gehabt. Scheinbar gibt es dann doch wichtigere Kriterien für Spieler als “die tollen Fans” und “die geile Atmosphäre””

    Low quality bait

  345. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim. Eine klasse Euroleague Saison steht bevor.”

    LOL, sehr schön, leider immer mehr Plastik in der Umwelt…”

    tja, wenn sich die Vereine nicht weiterentwickeln, bzw. offensichtlich für Sponsoren nicht interessant genug sind, Pech gehabt. Scheinbar gibt es dann doch wichtigere Kriterien für Spieler als “die tollen Fans” und “die geile Atmosphäre””

    low quality bait

  346. NairobiAdler in HH

    test

  347. pro Kruse und Kamada. Von solchen kann man net genug haben.

  348. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim. Eine klasse Euroleague Saison steht bevor.”

    LOL, sehr schön, leider immer mehr Plastik in der Umwelt…”

    tja, wenn sich die Vereine nicht weiterentwickeln, bzw. offensichtlich für Sponsoren nicht interessant genug sind, Pech gehabt. Scheinbar gibt es dann doch wichtigere Kriterien für Spieler als “die tollen Fans” und “die geile Atmosphäre””

    Low quality bait.

    Warum kann ich diesen Kommentar nicht posten?

  349. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim. Eine klasse Euroleague Saison steht bevor.”

    LOL, sehr schön, leider immer mehr Plastik in der Umwelt…”

    tja, wenn sich die Vereine nicht weiterentwickeln, bzw. offensichtlich für Sponsoren nicht interessant genug sind, Pech gehabt. Scheinbar gibt es dann doch wichtigere Kriterien für Spieler als “die tollen Fans” und “die geile Atmosphäre””

    Köder niedriger Qualität

  350. @369. Also ich bin auf den Köder reingefallen.

  351. NairobiAdler in HH

    Also interessant ist, dass die Worte “low qualit* ba*t” von blog-g gefiltert werden

  352. Füllkrug, kann ich wenig zu sagen. Aber auch schon 27, zuletzt lange verletzt und ähnliche Spielertypen dürften wir für die kommende Saison schon haben. Kruse schon eher.

  353. Übler kick heute. Köln fand ich heute genauso schlecht wie Schalke. Platz 9 passt irgendwie zur Eintracht.

  354. Würde mich sehr wundern, wenn es dieses Mal mit Kruse klappen würde. Glaube ich nicht dran.

  355. Was wollt ihr bloß mit Kruse? Der hat sich doch klar für mehr Geld und weniger Arbeit entschieden, soll er doch jetzt gugge.

  356. Jetzt müssen wir halt dieses Europa gewinnen. Hilft ja nix.

  357. bin beim schusch. erst etwas ruhen
    und dann die komplette Materialschlacht aufbringen.

  358. ZITAT:
    “Wenn Kamada bei uns verlängert

    Wenn……., habe da schon andere Töne gehört.

  359. Die Frage ist, ob unsere sich wirklich ernsthaft um Kruse bemühen. Wenn ja, würde ich schon die Chance sehen.

    Ich selbst mag den Kruse rein sympathiemäßig auch nicht. Aber er wäre schon ein Spieler, der den Unterschied machen könnte.

    Aber vielleicht mag ihn der Fredi auch nicht. Würde mich nicht wundern….

  360. Wollt Ihr Kruse holen, um Silva auf die Bank zu setzen ? Der Junge kommt gerade erst in Schwung, an ihm werden wir länger Freude haben als an Kruse.
    Zu Kruse: Ist die Kündigung durch Fenerbahce schon akzeptiert oder droht erst noch ein Rechtsstreit ?

  361. “Es war wieder ein gutes Auswärtsspiel”, meinte Bruno Hübner.
    Faule Ausreden den Köln war einfach zu schlagen.

  362. Es war wieder ein gutes Auswärtsspiel“, meinte Bruno Hübner.

    Für mich war das ein eher schwaches Spiel der Eintracht, mit haufenweisen Fehlpässen und unnötigen Ballverlusten. Und besonders in Hz 1 mit wenigen Torchancen für uns, weil schon der vorletzte Pass nicht ankam.

  363. Was haltet ihr eigentlich von einem Haller Silva Sturm naechstes jahr…

  364. ZITAT:
    “Wollt Ihr Kruse holen….”

    Nöö.

  365. O.T.

    was ist eigentlich das Anforderungsprofil für “Landesvater” ?

    Die, welche es schon sind, und jene, die es werden wollen.

    Amthor, my ass.

  366. ZITAT:
    “Was haltet ihr eigentlich von einem Haller Silva Sturm naechstes jahr…”

    Gibts da Neuigkeiten? Hab nur gesehen, dass der Seb bei den gerade spielenden Hammers nicht im Kader steht.

  367. “ZITAT:
    “Wollt Ihr Kruse holen….”

    Nöö.”

    Wird mit Abschlussplatz 9 oder 10 schon ziemlich schwer, richtig gute Spieler an Land zu ziehen. Da ist die Auswahl recht überschaubar. Vielleicht verliert man ja sogar Kostic und Kamada. Ich würde nach wie vor Kruse mit der Schubkarre aus der Türkei holen.

  368. Zuerst brauchen brauchen wir ganz schnell einen Trainer. Bei Sky wurde während des Spiels schon mit Verlängerung gedroht. *grusel*

  369. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was haltet ihr eigentlich von einem Haller Silva Sturm naechstes jahr…”

    Gibts da Neuigkeiten? Hab nur gesehen, dass der Seb bei den gerade spielenden Hammers nicht im Kader steht.”

    Hat mich auch gewundert. Zumal West-Ham ziemlich tief unten drin steckt.

  370. ZITAT:
    Es war wieder ein gutes Auswärtsspiel“, meinte Bruno Hübner.

    Für mich war das ein eher schwaches Spiel der Eintracht, mit haufenweisen Fehlpässen und unnötigen Ballverlusten. Und besonders in Hz 1 mit wenigen Torchancen für uns, weil schon der vorletzte Pass nicht ankam.”

    Du sagst es, Zebulon. Hübner+Co. müssen halt JEDES Spiel schön reden…

  371. Kohfleld oder Wagner. Da wird sicher einer demnächst frei werden.

  372. ZITAT:
    Du sagst es, Zebulon. Hübner+Co. müssen halt JEDES Spiel schön reden…”

    Zuviel der Ehr, Attila. Wird Zeit, dass die Saison beendet wird, ne. Auch wir mussten ja über 50 Spiele machen.

  373. ZITAT:
    “Kohfleld oder Wagner. Da wird sicher einer demnächst frei werden.”

    wie wärs mit Tim Walter ?

  374. Wagner, Frankfurter Bub.
    Hüstel

  375. Leute, die 400 lockt.

  376. Adi H. unterschreibt bis 2026.

  377. Es ist nicht zu befürchten. Aber wenn Kohlfeld Trainer würde, kündige ich nach 50 Jahren EF die Freundschaft

  378. ZITAT:
    “Adi H. unterschreibt bis 2026.”

    Das wäre nur noch durch Kohlfeld zu toppen

  379. :-)
    War natürlich Provozierend, habe aber nix gegen den Adi.
    Von mir aus noch 1-2 Jahre.

  380. ZITAT:
    habe aber nix gegen den Adi.
    Von mir aus noch 1-2 Jahre.”

    Im 3. Jahr wird er ja Meister.

  381. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “ZITAT:
    habe aber nix gegen den Adi.
    Von mir aus noch 1-2 Jahre.”

    Im 3. Jahr wird er ja Meister.”

    Und Kostic steigt im zweiten Jahr ab. Alles wiederlegt

  382. Und Kostic steigt im zweiten Jahr ab. Alles wiederlegt

    :-))

  383. ZITAT:
    “Hat mich auch gewundert. Zumal West-Ham ziemlich tief unten drin steckt.”

    “Sebastien Haller missed out for West Ham against Wolves with a hip injury as the Hammers returned to Premier League action.”
    https://www.football.london

  384. Bzgl. Hütter bin ich nach wie vor zwiegespalten. Ich sehe die vielen Spiele und die Abgänge der drei Stürmer am Saisonanfang. Ich sehe auch, dass die Neuzugänge nicht so funktioniert haben wie erhofft. Zumindest mal in der Hinrunde. Am Ende stimmt unter diesen Umständen die Bilanz mit vermutlich Platz 9, Pokal Halbfinale und Euroleague Achtelfinale. Zumal unter erwchwerten Bedingungen mit vielen Spielen, Corona und zwei längeren Schwächeperioden. Diese zwei Schwächeperioden sind aber auch der Grund warum es nicht mehr wurde. Konnte man die erste noch erklären mit Verletzten und nicht in Form befindlichen Spielern, sowie vielen Spielen bis kurz vor Weihnachten, war die zweite nicht mehr ganz so erklärbar. Ein Spiegelbild dessen sind die Spiele selbst. Selten gabe es zwei gute Halbzeiten, sehr oft war man zu unkonstant. Natürlich hat auch Hütter fehler gemacht, zum Beispiel das zu lange festhalten an Sow und das DaCosta so lange keine Rolle gespielt hat. Alles in allem hat er aber zweimal die Kurve mit der Mannschaft bekommen, er hat nun schon öfters bewiesen das er Spieler weiterbringen kann, die Entwicklung von Silva und Kamada sind hier diese Saison ein gutes Beispiel. Auch Kohr gefällt mir immer besser. Immer wieder scheint es so, dass die Mannschaft viel besser spielen kann als oft gezeigt. Sei es in einzelnen Spielen oder auch in einzelnen Spielphasen. Exemplarisch das 1:1 heute, ein sauber herausgespielter treffer. Aber eben nicht oft genug. Es mangelt an Konstanz, vielleicht auch an Konzentration und Frische wegen der vielen Spiele? Ich bin jedenfalls geneigt eine weitere Saison mit Hütter sehen zu wollen. Eine wo er die Mannschaft in Ruhe vorbereiten kann, eine wo nicht wieder so viele Leistungsträger verkauft werden und eine wo man auch mal zwischen den Spielen trainieren kann. Ich bin neugierig wie sich die Mannschaft dann entwickelt. Ich glaube einige werden überrascht sein und ich würde es gerne sehen. Ich denke aber sowieso, dass die Eintracht nächtes Jahr mit Hütter weitermacht.

  385. Neues aus der TV-Vermarktung:
    https://www.sueddeutsche.de/sp.....-99-503737
    Sollte Amazon tatsächlich gänzlich leer ausgehen, wäre das in meinen Augen eine Überraschung.

  386. ZITAT:
    “Neues aus der TV-Vermarktung:
    https://www.sueddeutsche.de/sp.....-99-503737
    Sollte Amazon tatsächlich gänzlich leer ausgehen, wäre das in meinen Augen eine Überraschung.”

    Ich finde das nicht gut, Sky hat technisch die schlechteste Qualität, die Sky Apps und das streaming sind einfach nur mies und diese 2 Jahres Verträge bei denen man immer das Kündigungsspielchen machen muss, anstatt gleich vernünftige Preise aufzurufen nervt auch extrem.

  387. Weiter mit Hütter ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Und mangels gescheiter Alternativen (wer will schon Weinzierl, Korkut etc?) auch konsequent.

  388. Das dritte Hütter-Jahr hat es in sich.

  389. gibt im Kicker mehr Infos zu den TV Rechen, aber von BAMS übertragen 106 Spiele darunter alle So Spiele und die am Fr bei DAZN.

    https://www.kicker.de/778011/a.....y_und_dazn

  390. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Das dritte Hütter-Jahr hat es in sich.”

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    habe aber nix gegen den Adi.
    Von mir aus noch 1-2 Jahre.”

    Im 3. Jahr wird er ja Meister.”

    Und Kostic steigt im zweiten Jahr ab. Alles wiederlegt”

  391. Ich fand ja heute Torro und Sow ganz akzeptabel. Auch wenn ich dabei bleibe, dass Torro auf der Hase-Position besser aufgehoben wäre.

    Ansonsten war Danny ein klares Upgrade gegenüber Timmy, warum Rode heute so lange spielen durfte, bleibt ein Rätsel Und nach wie vor, verstehe ich Adis Aufstellungen eher nicht. Hinti wird die Hase-Position nie ausfüllen können und Ilse hat zwar heute ordentlich gespielt, kommt aber im 3-5-2 nicht so wirklich zurecht.

    Aber gut, kann der Trainer sicher besser beurteilen, als ich.

  392. ZITAT:
    „..Und nach wie vor, verstehe ich Adis Aufstellungen eher nicht. Hinti wird die Hase-Position nie ausfüllen können und Ilse hat zwar heute ordentlich gespielt, kommt aber im 3-5-2 nicht so wirklich zurecht.

    Aber gut, kann der Trainer sicher besser beurteilen, als ich.”

    Vielleicht Córdoba=Giroud?

  393. “test”
    gelungen. barvo und gude morsche.

  394. Morsche, der Blog lebt:-)

  395. Diese Zerstückelung der Pakete nervt.
    Ich würde gerne nur die Spiele der Eintracht + die Zusammengassung der anderen Spiele bei einem Anbieter haben.
    ….aber dieses bescheuerte Kartellamt erlaubt sieas ja nicht.

  396. ZITAT:
    “…aber dieses bescheuerte Kartellamt erlaubt sieas ja nicht.”

    Das könnte daran liegen, dass die Funktionäre im deutschen Fußball dem Kartellamt mit schönster Regelmäßigkeit zeigen, dass man ihnen genauestens auf die Finger sehen muss. Letzter Halt: DFB/Infront in Sachen DFB-Pokal.

  397. “OT: ich hatte mal Lust auf Katastrophentourismus…”

    “Das einzige Problem ,was ich mit einem Trainer Stöger hätte, wäre seine Emotionslosigkeit am Spielfeldrand”

    Das hat schon gereicht. Musste zur Entspannung direkt zu Gravesen.

  398. ZITAT:
    “Diese Zerstückelung der Pakete nervt.
    Ich würde gerne nur die Spiele der Eintracht + die Zusammengassung der anderen Spiele bei einem Anbieter haben.
    ….aber dieses bescheuerte Kartellamt erlaubt sieas ja nicht.”

    das wäre dann Einzelvermarktung oder ein Art, jeder Club für sich. Würde aber nicht so viel Geld in Summe bringen und im Zweifel wäre es dann noch ungleicher.

  399. Nachher bereitet dann Heidenheim den Weg für’s heiß begehrte Nordderby. Allerdings erst in der nächsten Saison.

  400. sollte man sich bei Bremen Abstieg um diesen Osako bemühen?

  401. So,so, unser JCM plädiert für Klohfeldverbleib….

  402. Arschgeleckt; ich glaube, dass das die Mehrheit aller Gugger, bezogen auf ihren Verein wünscht, das würde die Bundesligapakete zu ungleich für verschiedene Anbieter machen.

  403. ZITAT:
    “sollte man sich bei Bremen Abstieg um diesen Osako bemühen?”

    Als sechsten Mittelstürmer neben Silva, Dost, Joveljic, Paciencia und Ache?

  404. ZITAT:
    Als sechsten Mittelstürmer neben Silva, Dost, Joveljic, Paciencia und Ache?”

    leider kann ich nicht beurteilen wie und ob Dost, Joveljic und Ache nächste Saison helfen.

  405. Morsche,
    @430: plus Makanda, plus Haller

  406. ZITAT:
    “So,so, unser JCM plädiert für Klohfeldverbleib….”

    Würd ja eher sagen, der Bremer JCM

  407. komisch, Fussballtrainer sollen immer möglichst lange bleiben, auch bei Misserfolg.

    Manager, Banker und Politiker aber immer sofort beim ersten Fehler zurücktreten, schon komisch diese Journalisten.

    Das nennt man wohl emotional überlagert.

  408. i>”ZITAT:
    Als sechsten Mittelstürmer neben Silva, Dost, Joveljic, Paciencia und Ache?”

    leider kann ich nicht beurteilen wie und ob Dost, Joveljic und Ache nächste Saison helfen.”

    Joveljic und Aches Leistungsvermögen kann hier kaum einer seriös beurteilen. Dost wird auch nicht jünger, gestern hat er mich mit seinen gefühlten 20 Hackentricks tierisch genervt. Trotz seines Tores, fand ich ihn ganz schwach. Bei Silva weiss man im Moment noch nicht, ob er vielleicht doch kurzfristig ein grösseres Angebot bekommt und von jetzt auf gleich wechselt. Paciencia war lange verletzt und ohne Spielpraxis. Komisch, warum er gestern nicht fit gewesen sein soll. Den Dost-Part hätte er auf einem Bein noch hinbekommen.

  409. Kohfeld ist für mich sowieso nur der Bremer Marketing Versuch mit einer Mischung aus Streich und Nagelsmann sich als was besonderes darzustellen.

    Leider hat der weder die Authentizität von Streich, noch das Können von Nagelsmann.

  410. @435: Attila, dann holen wir halt den Füllkrug.

  411. ZITAT:
    “@435: Attila, dann holen wir halt den Füllkrug.”

    mit Hannover, Nürnberg und Bremen abgestiegen? Das ist kein zweiter Kostic.

  412. Füllkrug soll Wirt werden. Kastenmeier ist ja schließlich auch Torwart.

  413. ZITAT:
    “Arschgeleckt; ich glaube, dass das die Mehrheit aller Gugger, bezogen auf ihren Verein wünscht, das würde die Bundesligapakete zu ungleich für verschiedene Anbieter machen.”

    Wo doch die jetzige Verteilung der TV Gelder auf unglaublich faire Art und Weise sicherstellt, dass die reichen immer reicher werden.
    Ich persönlich würde den ersten Anbieter der es hinkriegt, mir für einen fixbetrag ALLE Eintracht Spiele live zu zeigen, mit Dukaten überhäufen. Würde halt dummerweise dazu führen, dass finanzgepamperte Konstrukte entsprechend der Zahl der Zuschauer bezahlt werden, die diesen Rotz auch wirklich sehen wollen. Zu blöd, dass dann Hoffenheim oder Wolfsburg weniger TV Gelder erhalten würden als bspw. die eintracht oder Köln und das wäre dann natürlich….. Unfair. Also bleiben wir dann einfach dabei, dass die Konstrukte, die eh schon die Millionen in den bobbes gesteckt bekommen, mindestens genau so viel bekommen, wie diejenigen, die selbst schauen müssen, Kohle zu generieren und wenn letztere die Investorenkohle nicht aufholen, sagen wir, sie haben schlecht gewirtschaftet.

  414. ZITAT:
    “@435: Attila, dann holen wir halt den Füllkrug.”

    Vom Namen her, würde ich direkt zuschlagen. Hihihi. Aber Spass beiseite. Wird wieder sauschwer, einen richtig guten Stürmer zu bekommen. Die sind ganz dünn gesät. Der Weghorst ist eine Granate, wir haben scheinbar den falschen Holländer verpflichtet…

  415. ich fand das Onefootball Angebot für Liga 2 3,99 für Einzelspiel echt interessant, für 1. Liga wäre meine Schmerzgrenze fürs Einzelspiel 6-9 EUR. Oder wie schon erwähnt, Seasonpass nur für die Eintracht.

  416. Wir sollten unseren Kader nicht in der Breite, sonder in der Spitze verstärken, was gegen Spieler von der Klasse Füllkrug und Osako sprechen würde, zumal aufgrund ihres Alters kein größeres Entwicklungspotential vorhanden sein dürfte.

  417. Eggestein, Maxi.
    Den Rest können die Bremer behalten.

  418. ZITAT:
    “Füllkrug soll Wirt werden. Kastenmeier ist ja schließlich auch Torwart.”

    Trapp(er) – Wildhüter
    Hase B – Karnickelzüchter
    Abraham – Sänger/Prediger
    Da Costa – Reiseführer
    Hinti egger – Landarbeiter
    Patient – Pfleger
    Rode – Waldarbeiter
    Chandler – Kanzler
    Hütter – Herbergsvater
    usw und so fott

  419. Ich glaube ja, dass die Meenzer mit ihrem Trainer nen großen Fang hinbekommen haben,
    unverständlich, dass Kölle den vom Haken gelassen hat.

  420. @445

    Gefällt mir :)

  421. ZITAT:
    “Füllkrug soll Wirt werden. Kastenmeier ist ja schließlich auch Torwart.”

    Und Du gehst Mupfel oder führst Haasegespräche

  422. wenn Leverkusen die EL holt, dann muss der siebte diesmal nicht in die Quali, aber es rückt von hinten keiner nach und Deutschland startet dann nur mit 2 EL Teilnehmern.

  423. Havertz als Backup für Kamada sollte uns ausreichend rüsten für die nächste Saison.

  424. ZITAT:
    “komisch, Fussballtrainer sollen immer möglichst lange bleiben, auch bei Misserfolg.

    Manager, Banker und Politiker aber immer sofort beim ersten Fehler zurücktreten, schon komisch diese Journalisten.

    Das nennt man wohl emotional überlagert.”

    Du meinst das aber jetzt eher allgemein und nicht auf uns bezogen? Also das mit dem Misserfolg.

  425. @446: zumal sie ihn gegen Gisdol, eine der größten Luftpumpen im Business, getauscht haben…

  426. ZITAT:
    “ZITAT:
    “komisch, Fussballtrainer sollen immer möglichst lange bleiben, auch bei Misserfolg.

    Manager, Banker und Politiker aber immer sofort beim ersten Fehler zurücktreten, schon komisch diese Journalisten.

    Das nennt man wohl emotional überlagert.”

    Du meinst das aber jetzt eher allgemein und nicht auf uns bezogen? Also das mit dem Misserfolg.”

    Ich meinte es bezogen auf JCM der Kohfeld behalten will und im dem Moment nur darauf. Mit der Eintracht hatte das gar nichts zu tun.

  427. Habe schon lange nemmer ins Forum geguckt. Wird da auch punktuell über Adi genörgelt, oder ist das hier ein exklusives Phänomen?

    Ich jedenfalls bin froh, daß wir ihn haben.

  428. ZITAT
    Morsche,
    @430: plus Makanda, plus Haller

    wieso plus Haller?

  429. ZITAT:
    “@446: zumal sie ihn gegen Gisdol, eine der größten Luftpumpen im Business, getauscht haben…”

    Ja schon, der aber in der gleichen Zeit mit Köln 1 Punkt mehr geholt hat als Beierlorzer mit Mainz 28/27
    in 22 Spielen, bleibt aber trotzdem mein Favorit auf die 1. Trainerentlassung nächste Sason.
    Ich möchte beide nicht bei uns sehen.

  430. ZITAT:
    “Ich glaube ja, dass die Meenzer mit ihrem Trainer nen großen Fang hinbekommen haben,
    unverständlich, dass Kölle den vom Haken gelassen hat.”

    7 Punkte in 11 Spielen am Anfang einer Saison, da greifen die üblichen…….

  431. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Die sind ganz dünn gesät. Der Weghorst ist eine Granate, wir haben scheinbar den falschen Holländer verpflichtet…”

    Hmm, Weghorst schießt in der Liga alle 165,6 Min. ein Tor und bereitet alle 883 Min. eins vor.

    Dost schießt n der Liga alle199,4 Min ein Tor und bereitet alle 698 Min. eins vor.

    Das ist zwar etwas schlechter als bei Weghorst aber nicht viel. Erst recht nicht, wenn man bedenkt, dass Dost eigentlich nie oder selten bei 100% war.

  432. ZITAT:
    “Habe schon lange nemmer ins Forum geguckt. Wird da auch punktuell über Adi genörgelt, oder ist das hier ein exklusives Phänomen?

    Ich jedenfalls bin froh, daß wir ihn haben.”

    Der ein oder andere dort nörgelt auch, bei weitem aber nicht so viel wie hier. Finde aber ehrlich gesagt auch hier in Ordnung, ist ja nicht alles super.

  433. ZITAT:
    wieso plus Haller?”

    So hatte ich die @386 verstanden

  434. Freu mich tatsächlich auf die zweite Liga jetzt. Auf- und Abstieg, alle spielen zur gleichen Zeit. Hat was.

  435. ZITAT:
    “Freu mich tatsächlich auf die zweite Liga jetzt. Auf- und Abstieg, alle spielen zur gleichen Zeit. Hat was.”

    Gibt aber wohl ein Spiel, das im Zentrum des Interesses steht.

  436. CE, meinst Du das im Ernst? Weghorst hat 16 Buden diese Saison gemacht, Scorerpunkte weiss ich jetzt nicht so genau. Der bewegt sich viel, rennt und ackert wie bekloppt. Dost ist genau das Gegenteil. Nimmt überhaupt nicht am Spiel teil. Das ganze ist eh viel zu schnell für ihn. Der wartet einzig und allein darauf, dass ihm irgendeiner den Ball mundgerecht serviert.

  437. Los geht’s mit Zitterfußball für den HSV und den Brustring.

  438. Dieser Schäffler ist schon legendäristisch…..

  439. OT: so machen (Fast-) Geister-Events doch gleich viel mehr Spass. Unglaublich was da abgeht, wenn man sich alleine die dortigen Meldungen der vergangenen Woche vor Augen führt: https://www.spiegel.de/netzwel.....ce4bd7f2d7

  440. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Freu mich tatsächlich auf die zweite Liga jetzt. Auf- und Abstieg, alle spielen zur gleichen Zeit. Hat was.”

    Gibt aber wohl ein Spiel, das im Zentrum des Interesses steht.”

    Och, ich schau auch was Wehen macht. Aber klat, der HSV und der VFB sind natürlich am interessanesten.

  441. Dost hat übrigens ALLES richtig gemacht. Vertrag bei der Eintracht läuft noch bis 30.06.2022. Vielleicht sollte man heute noch bis 2025 mit ihm verlängern. Muahahaha…..

  442. Wenn wir noch einen Backup-Stürmer brauchen würde ich den Schäffler vom SVWW nehmen. 19 Tore muss man auch in Liga 2 erstmal machen.

  443. Echte Patrioten, diese Darmstädter.

  444. Ach Attila, Fußball ist Ergebnissport. Nichts anderes hat der CE gesagt. Und ich erinnere in diesem Zusammenhang gern an deine These von vor ein paar Wochen, dass das mit Silva sowieso nichts würde.

  445. Bielefeld soll verdammt nochmal verlieren, sonsts läufts

  446. ZITAT:
    “CE, meinst Du das im Ernst? Weghorst hat 16 Buden diese Saison gemacht, Scorerpunkte weiss ich jetzt nicht so genau. Der bewegt sich viel, rennt und ackert wie bekloppt. Dost ist genau das Gegenteil. Nimmt überhaupt nicht am Spiel teil. Das ganze ist eh viel zu schnell für ihn. Der wartet einzig und allein darauf, dass ihm irgendeiner den Ball mundgerecht serviert.”

    Weghorst ist schon stark, keine Frage. Dost traue ich aber 10+ Tore zu in einer normalen Saison. Paciencia und Silva auch. Kamada und Kostic sind auch für viele Tore und Vorlagen gut. Ich finde offensiv sind wir nach wie vor nicht so schlecht aufgestellt.

  447. Bielefeld braucht die Punkte doch nicht mehr, Nürnberg kann runter.

  448. ZITAT:
    “Bielefeld soll verdammt nochmal verlieren, sonsts läufts”

    Nix gibt’s. Vor allem kein Abschenken.

  449. Nürnberg kann runter.

    Nein.

  450. Bei Karlsruhe spielt ein Kobold mit…

  451. Gibts in der zweiten Liga eigentlich auch einen Abgrund ?

  452. Ist der Stendera verletzt oder schafft der es nicht mal bei den Gurken in den Kader?

  453. @481: guckst Du halt zur Abwechslung mal auf die Reservebank
    Und im übrigen kann Bielefeld nächste Woche daheim abschenken.

  454. ZITAT:
    “Ist der Stendera verletzt oder schafft der es nicht mal bei den Gurken in den Kader?”

    Er sitzt doch auf der Bank.

  455. Der schöne Heinz. 11er halten kann er.

  456. Ich hatte geguckt und glatt übersehen.

  457. ZITAT:
    “Nürnberg kann runter.

    Nein.”

    DOCH

  458. ist das Thema Stendera immer noch nicht durch?

  459. Schäffler gehört nach WW, den wollt ich da net wegholen, aber da ist er halt….., genauso wie der schöne Heinz. Jetzt muss nur noch Aiges ein Goal machen, ich würd`s ihnen so gönnen.

  460. Ich bin ja der Meinung, dass der Fehler mit Stendera unter Schaaf begann.
    Der ist ein spielender Mittelfeldspieler für den Strafraum gewesen.
    Das ging dann aber in die falsche Richtung.

  461. Hoch gewinnt der Club nicht mehr.

    Aber solange DSC mitspielt…

  462. Mirko Slomka, Kenan Kocak, Adi Hütter, Niko Kovac, Thomas Schaaf, Armin Veh

    Alle zu blöd aus Stendera was zu machen, ist klar.

  463. Dem Typ wurde von der Eintracht einfach zu viel Zucker in den Arsch geblasen und er wurde schon als Top-Star gesehen / gewünscht als er noch kein einziges Spiel gespielt hat.

  464. wer so einen Scheiss wie Nürnberg zusammenkickt gehört in Liga 3

  465. Lass den Stendera doch mal in Ruhe, zu viele Verletzungen in der Jugend,
    gar keine Entwicklung möglich, und da bleibt die Frage nach Trainingssteuerung,
    gerade im Jugendbereich, ob da nicht viel falsch gemacht wird,
    wo jetzt auch der erste A-Jugendjahrgang 1.Liga spielen kann(muss).

  466. @494. Da liegt ja das Problem, diese immer noch vorhandene Hoffnung auf Stendera hat damit zu tun, dass sich viele Fans einfach nicht eingestehen wollen wie mies unsere Nachwuchsarbeit ist, deshalb hofft man immer noch auf seinen Durchbruch.

  467. Heidenheim noch in der Kabine

  468. Samma AR4FG, wenn du so eine Scheißlaune hast, warum kotzt du dich dann nicht woanders aus?

  469. Heidenheim war schon in der ersten Halbzeit noch in der Kabine.
    Das sah da schon aus, als hätten die die Hosen voll und glaubten nicht wirklich an ihre Chance.
    Vielleicht fangen sie jetzt wenigstens an zu kämpfen.

  470. Stenderas Vertrag in Hannover wird nicht verlängert
    War kürzlich im Netz zu lesen

  471. Den Jens Keller hielt ich mal für einen ordentliche. Trainer.

  472. ZITAT:
    “Den Jens Keller hielt ich mal für einen ordentliche. Trainer.”

    muss aber schon lange her sein

  473. Nur noch eins…

  474. Manche haben keinen Schimmer.

    Heidenheim hat einen.

  475. ZITAT:
    “Hihi !”

    So war das nicht gemeint.

  476. Der 497 schließe ich mich vollends an.

  477. War klar…

  478. Was nu?

  479. Diese Handregel ist ein absoluter Witz…

  480. Der Unterhaltungswert der zweiten Liga lässt zu wünschen übrig.

  481. Schade, dass München II nicht in diese Liga aufsteigen dürfen.

  482. Doch keine Schützenhilfe durch die Lilien…

  483. ZITAT:
    “Schade, dass München II nicht in diese Liga aufsteigen dürfen.”

    Manchmal träume ich von einer ersten Liga, in der München 1 bis München 18 um den Titel streiten.
    Vieleicht gibts dann wieder mehr Spannung.

  484. ZITAT:
    “Schade, dass München II nicht in diese Liga aufsteigen dürfen.”

    Wenn sich die erste als “Bavaria One” endlich in eine autarke Operettenweltliga verabschieden würde, wäre das machbar.

  485. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schade, dass München II nicht in diese Liga aufsteigen dürfen.”

    Manchmal träume ich von einer ersten Liga, in der München 1 bis München 18 um den Titel streiten.
    Vieleicht gibts dann wieder mehr Spannung.”

    Sport 1 Dopa fände das bestimmt toll, alle direkt vor der Haustüre.

  486. Aber am Ende des Tages…..

  487. Mach kein Scheixx, DSC.

  488. Das Interview von Löwe fand ich noch authentisch, aber scheinbar ist bei dem die Zündschnur durch.

  489. Die Konfusion, wenn sie dann über die Krise des FC Bayern berichten, wäre unbezahlbar.

  490. ZITAT:
    “Aber am Ende des Tages…..”

    …. hebt die Flut alle Boote

  491. ZITAT:
    “Die Konfusion, wenn sie dann über die Krise des FC Bayern berichten, wäre unbezahlbar.”

    Willst Du andeuten, dass der Helmer dann intelektuell überfordert wäre?

  492. entscheiden auch noch solche Sonntagsglückschüsse…

  493. ZITAT:
    “Doch keine Schützenhilfe durch die Lilien…”
    Im Gegenteil.

  494. wie kann man sich ein 6:0 sofort wieder ruinieren.

  495. JEZ ABBER!

  496. ich glaube nicht, dass der HSV die Mentalität hat die Regelation zu gewinnen.

  497. Soll man schon jubeln…

  498. Stuttgart könnte jetzt noch ein paar Tore gut gebrauchen.

  499. ZITAT:
    “ich glaube nicht, dass der HSV die Mentalität hat die Regelation zu gewinnen.”

    Mit.

  500. Die Darmstädter sollen sich schämen.

  501. Sogar zwischen Frankfurt und Mainz gibt es eine bessere Zusammenarbeit.

  502. ZITAT:
    “ich glaube nicht, dass der HSV die Mentalität hat die Regelation zu gewinnen.”

    Welche Relegation?

  503. HSV HSV HSV HOHOHO

  504. HAHAHAESVAU

  505. Unfassbar !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  506. HSV. Hat. Spiel. Vergeigt.
    Wieder mal.
    Och joh.

  507. Ne, das glaube ich nicht:(

  508. Dabei hatte ich mich schon so auf die Relegation gefreut.

  509. ZITAT:
    “Stuttgart könnte jetzt noch ein paar Tore gut gebrauchen.”

    Dürfte reichen.

  510. Ich will doch nicht Heidenheim in der Bundesliga…

  511. ZITAT:
    “Dabei hatte ich mich schon so auf die Relegation gefreut.”

    Heidenheim muss noch gegen Bielefeld nächste Woche.

  512. ZITAT:
    “Dabei hatte ich mich schon so auf die Relegation gefreut.”

    Welche Relegation?

  513. ZITAT:
    “Ich will doch nicht Heidenheim in der Bundesliga…”

    Gut, Düsseldorf – Heidenheim wäre eine Relegation, die nicht viel Interesse hervorbringen würde.

  514. ZITAT:
    “Ich will doch nicht Heidenheim in der Bundesliga…”

    Gegen Bremen kommen die auch nicht hoch.

  515. ZITAT:
    “Ich will doch nicht Heidenheim in der Bundesliga…”

    Düsseldorf bleibt.

  516. ZITAT:
    “Dabei hatte ich mich schon so auf die Relegation gefreut.”

    Kann ja immer noch. Vielleicht.

  517. Auf jeden Fall hat der HSV dafür gesorgt, dass sie mit mehr Optimismus in die Relegation gehen kann.
    ..wenn sie es denn schaffen.

  518. ZITAT:
    “Gegen Bremen kommen die auch nicht hoch.”

    Was macht dich so sicher, dass Bremen Düsseldorf noch abfängt?

  519. herzlichsten Glückwunsch, lieber Hecking!

  520. Heidenheim war eigentlich so dermaßen scheiße, dass ich mich wirklich frage, was die da oben wollen.

  521. der HSV wird es packen, glaube nicht das Heidi bei Arminia wa reisst.

  522. Aber wenn die Arminia dem HSV Böses will, reißen sie sich kein Bein mehr aus.

  523. ZITAT:
    “… Gegen Bremen kommen die auch nicht hoch.”

    Ich befürchte auch, dass Bremen das noch schafft.

  524. ZITAT:
    “Ich will doch nicht Heidenheim in der Bundesliga…”

    aber wirklich nicht. Brauch keiner.

  525. ZITAT:
    “Aber wenn die Arminia dem HSV Böses will, reißen sie sich kein Bein mehr aus.”

    Bielefeld dürfte sich ob der Fanfreundschaft eher drei Beine ausreißen.

  526. Die Bundesliga spielt nächste Saison nur mit 17 Mannschaften, würde vieles einfacher machen.

  527. ZITAT:
    “Aber wenn die Arminia dem HSV Böses will, reißen sie sich kein Bein mehr aus.”

    Taktisch gesehen hätte ich lieber Heidenheim al den HSV nächste Saison im Abstiegskampf.

  528. Meinst du irgend ein Kicker interessiert sich heute noch für Fanfreundschaften?

  529. Tja, im Leben ist nichts unmöglich.
    Wenn ich den HSV so sehe, bin ich doch sehr froh, Fan der Eintracht zu sein :)

  530. Der Vfbääh ist tatsächlich durch, kann der Bobic denen net nen Wichtigen wegkaufen?
    Und dazu natürlich den Dorsch….

  531. Der HSV hält wahrscheinlich zum 2. mal in Folge die Klasse.

    Spviel Kontinuität hatten die die letzten 10 Jahre nicht.

  532. Geklaut bei FUMS:
    HSV-Fans: „Lieber Gott, wir hätten gerne 300 Tage im Jahr schönes Wetter in Hamburg!“
    Gott: „Unmöglich!“
    HSV-Fans: „Gut, dann eine HSV-Saison ohne Drama!“
    Gott: „Das schöne Wetter, soll das von Januar bis November oder von Februar bis Dezember sein?“
    https://twitter.com/fums_magaz.....73570?s=20

  533. Was war heute eigentlich mit`m Kittelsche?

  534. ZITAT:
    “Was war heute eigentlich mit`m Kittelsche?”

    Der ist nicht gerade der Defensivtreueste. Da der HSV ja bis zur 95. im Soll war, war s Kittelsche net so gefragt.

  535. Na ja im Soll? Auf Sieg sieht annersder aus.

  536. ZITAT:
    “Na ja im Soll? Auf Sieg sieht annersder aus.”

    Bei einem Remis hätte dem HSV nächstes WE ein Punkt für die Rele gereicht. Das war denen wohl wichtiger, als auf Sieg zu spielen.

    Der HSV verkackt ja schon seit Monaten in den letzten 10 Minuten regelmäßig. Keine Ahnung, wieviel Punkte die in den letzten 10 Minuten abgegeben haben.

  537. Hab ich mitgekriegt, aber genau deshalb müsste doch auf volle Pulle und nicht durchzittern gespielt werden, dachte nicht, dass Hecking so`n Hosenschisser….

  538. Uli Stein, Silva hat in der Tat einige Buden gemacht und ist auch technisch recht beschlagen. Aber in punkto Schnelligkeit ist er seinen allermeisten Gegenspielern deutlich unterlegen. Der “alte” Boateng hat ihm im Pokalspiel auf 5 Metern 4 abgenommen. Und das nicht nur einmal. Konnte man gegen Köln auch ein paarmal gut beobachten. Dazu noch Dost, der die 100 Meter gefühlt in 22 Sekunden schafft.

  539. “Wichtig ist eh gegen Basel. Unsere Kolumne Ballhorn”, danke.
    Und Dursti hat auch einen netten Artikel….
    Dieses Umfeld meinte ich übrigens weiter obbe mit “unser JCM”,
    so ganz abzuschreiben, die FR, fällt schon schwäär.

  540. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aber wenn die Arminia dem HSV Böses will, reißen sie sich kein Bein mehr aus.”

    Taktisch gesehen hätte ich lieber Heidenheim al den HSV nächste Saison im Abstiegskampf.”

    Wer ist denn da noch im Abstiegskampf ??

  541. @576: Attila, manchmal bist Du ziemlich frech.

  542. Hatten wir die künstlichen Fangesänge in der Premier League schon?

    https://www.derstandard.de/sto.....fa-spielen

    Ach. Du. Scheiße!

  543. Der HSV verkackt ja schon seit Monaten in den letzten 10 Minuten regelmäßig. Keine Ahnung, wieviel Punkte die in den letzten 10 Minuten abgegeben haben

    Mit Veh als Trainer gab es bei uns auch mal die “verflixte 86. Minute”.

  544. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aber wenn die Arminia dem HSV Böses will, reißen sie sich kein Bein mehr aus.”

    Taktisch gesehen hätte ich lieber Heidenheim al den HSV nächste Saison im Abstiegskampf.”

    Wer ist denn da noch im Abstiegskampf ??”

    S04 und die Hertha ;-)

  545. “…Hertha…”
    Oh, das wird ja dann dramatisch – auch hier. ;-)

  546. Hihi, die Jungs von der Pader wollen sich anständig verabschieden und noch einen Dreier ziehen . Ist nicht mal so utopisch, würde ich meinen.
    https://www.kicker.de/778057/a.....ier_holen_

  547. ZITAT:
    “@576: Attila, manchmal bist Du ziemlich frech.”

    Zebulon, vielleicht ist es frech. Aber ich beobachte es schon etwas länger. Beide Spieler kannst Du unmöglich mit einem langen Ball schicken. Hier fehlt bei Silva und Dost jegliches Antriebsvermögen bzw. komplett die Dynamik. Von Grundschnelligkeit brauchen wir erst gar nicht anzufangen. Meiner Meinung nach sind das elementare Dinge für einen Stürmer. Bei Dost muss man sagen, dass er bereits mit 30 Jahren schon leicht über seinen Zenit hinaus ist. Geradezu grotesk, dass man ihm tatsächlich einen 3 Jahresvertrag schenkt….

  548. ZITAT:
    “Geradezu grotesk, dass man ihm tatsächlich einen 3 Jahresvertrag schenkt….”

    Grotesk auch, dass dieser Versager immer noch eine bessere Quote hat als etwa Lukebakio oder Embolo.

  549. @Attila, natürlich wurden wir in der Vergangenheit mit Haller, Jovic, Rebic und auch noch AM14FG verwöhnt. Rebic vielleicht in Ansätzen, Nachfolger von Carl Lewis ist aber keiner von denen. Und gerade beim Fussballgott hast Du ja sicherlich gesehen, dass es auf Antrittsschnelligkeit alleine nicht ankommt. Mindestens genauso wichtig sind z.B. das Antizipieren, sprich der Torriecher und die Abschlussqualität. Und wenn Du Dich jüngst an das Tor von Silva in Berlin, seine vergebene Torchance gegen Schalke oder bei Dost die rote Karte in Berlin erinnerst, dann sah das ja nicht unbedingt danach aus, als ob man ihnen beim Laufen die Schuhe besohlen kann. Und im übrigen sind wir immer noch Eintracht Frankfurt und nicht Barcelona, Madrid oder Liverpool. Und das ist auch gut so.

  550. Attila du wirst dich noch wundern, wenn Dost nach ner ordentlichen Vorbereitung richtig fit ist, seine Scorerwerte sind herausragend in seiner Laufbahn.

  551. ZITAT:
    “Wer ist denn da noch im Abstiegskampf ??”

    Also Bielefeld würde ich da erstmal einfach hinverordnen.

  552. Also ich habe ja lieber einen guten Fußballer als Leichtathleten. Im idealfall natürlich beides. Wobei ich aus der letzten Zeit zwei Szenen in Erinnerung habe wo Silva steil geschickt wurde, gegen de Hertha hat er vollstreckt, gegen Schalke leider vergeben. Zählt aber für Attlila vermutlich nicht.

  553. Ihr habt mich überzeugt, wir haben die beiden schnellsten Stürmer in ganz Europa.

  554. @Attila, schade, aber offensichtlich ist unsere Argumentation nicht so richtig übergekommen.

  555. @580 …das kannste doch bei Sky Deutschland schon die ganze Zeit einstellen…

  556. Attila, wenn Schnelligkeit das einzige Kriterium wäre hätte Heller der erfolgreichste Stürmer der Eintracht werden müssen.

  557. Da gehört für Stürmer dann doch ein wenig mehr zum Kerngeschäft. Außer Frage steht ja wohl, daß wir jenseits von Kostic auf keiner Position vor der letzten Kette auch nur die geringste Explosivität im Antritt oder Aggressivität im Gegenpressing haben. Schon normales Pressing ist mit den beiden Trabern vorne drin nicht möglich.

    Ja, der eine kann fein schnicken und der andere Knipsen, wenn er sich dafür nicht groß bewegen muß, aber echte Angst erzeugen die nicht. Daher ist unser Offensivspiel in Ermangelung eines RA bzw. stabil kreativer MF-Kompetenz auch einfach still zu legen, indem man Kostic jemanden auf die Füße stellt.

    Sicher sähe es mit Mittelfeld besser aus. In jedem Fall brauchen wir vorne mehr Dynamik. Zur Not einen Odonkor.

  558. Na ja Isar, ginge es alleine nur um den Antritt und das Gegenpressing, stelle ich Gaci noch über Kostic. Mit der fehlenden Spielintelligenz im MF sowie drr RA-Position bin ich bei Dir.

  559. wo bekommt man eigentlich diese ganzen tollen Spieler her, die dann auch noch in unser Budget passen und von Vereinen die mehr zahlen können nicht gefunden werden? Habt Ihr da Vorschläge?

    Ich glaube ja für unser Preis-Leistungs-Vermögen ist Gaci genau die Art Spieler die wir uns dauerhaft leisten, deshalb mag ich ihn so.

  560. Viel ist abhängig von den Mitspielern oder dem System. Letztes Jahr lief es ja großteils großartig, weil es kein System gab und Langholz über das MF hinweg zu drei Dynamikern gekloppt wurde, die damit sehr viel anfangen konnten. Daß die Herren woanders nicht so gut zurecht kommen liegt sicher nicht am fehlenden Apfelwein. Daß wir uns keine kompletten Sürmer leisten können, die in jedem System funktionieren liegt am Geld.

    Grundsätzlich ideal: das Personal folgt dem System, dann kann man auch ohne komplette Spieler reüssieren. Hütters System … da sehe ich auch nach zwei Jahren keinen Plan, nur individuelle Qualität, die schlecht kombiniert wird, ihm aber bei Bedarf dann aber doch eigenverantwortlich den verlängerten Rücken rettet.

    Deshalb muß die Trainerfrage schnellstens geklärt werden. Danach ist das Recruiting aber sowas von gefordert.

  561. Und nein, Hütter darf nicht weitermachen. Wenn es stimmt, daß er das Personal bekommen hat, das er haben wollte, dann ist der Mann von Personalentscheidungen komplett auszuschließen.

  562. was ist eigentlich mit Russ, bekommt der noch nen Vertrag oder eine andere Aufgabe im Verein?

  563. Weia. Zum Glück hab’ ich ein Leben. Wie tief hier manche Stachel sitzen ist bedrückend.

  564. Mir doch egal. #TeamHütter

  565. Wenn uns Fredi nach der Saison à la Pangloss erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, darf Hütter sicherlich das Team in seinem Sinne weiterentwickeln … also um die Säulen Ilsanker / Sow.
    Spieler, die uns sofort weiterhelfen.
    Willkommen Martin Harnik.

  566. ProHütter, ProFredi, ProMöller

  567. Was’n Geheule, jessas. Und dem Fredi Harnik-Niveau zu unterstellen, macht’s auch nicht besser. Nichts gegen Harnik btw., der macht das das Beste aus seinen Möglichkeiten, naja…

    Zugegeben, Hütter hatte und hat sein Schwächen und ich traue ihm zu, dass er daran wächst. Schaue mir das entspannt an und stelle das Bier kalt. Ansonsten gibt’s ja auch eher grad anderes zu tun…

  568. @ 599: ich weiss, ich weiss, der Dursti hat gesagt, dass dies so war. Zumindest für den Winter sagt aber diese Quelle, dass es in der Absolutheit nicht unbedingt so war:
    https://fussball.news/artikel/.....und-bobic/
    Und ich meine mich auch daran erinnern zu können, dass Hütter damals bei Kruse nicht abgeneigt war. Dagegen könnte natürlich sprechen, dass der Adi m.W. nie öffentlich gejammert hat. Vermutlich hat er daher den letzten Transfersommer genauso geplant, wusste auch, dass Rebic kurz vor Toresschluss geht und hat dann genau alle die Spieler bekommen, die er auch wollte. In der Geschichtsumschreibung müsste es daher heißen, nicht wir (d.h. Insbesondere Bobic und Hübner) waren vorbereitet, sondern ausschließlich der Adi. Also ehrlich, ich glaub da nicht dran, auch nicht, dass da Bratpfannen geflogen sind und bin daher beim Horst.

  569. ZITAT:
    “Attila du wirst dich noch wundern, wenn Dost nach ner ordentlichen Vorbereitung richtig fit ist, seine Scorerwerte sind herausragend in seiner Laufbahn.”

    Die Urlaubsvertretung hat übernommen. “swa” erstmals fehlerfrei.

  570. Und ich hoffe darauf, dass das Team in der nächsten Saison besser funktionieren wird. Um die eine oder andere Verstärkung ergänzt. Besser jedenfalls als ein großer Umbruch.

  571. “da sehe ich auch nach zwei Jahren keinen Plan,”

    Das heißt aber nicht, dass es keinen gibt, sondern eher, dass Du ihn nicht erkennst.

  572. Es gibt auch gute Pläne, die aus Gründen ganz oder teilweise scheitern, die der Planverfasser nicht zu verantworten hat.

  573. Isar,

    ich kann nur für mich sprechen aber ich war hoch zu Frieden mit den Zugängen

    Ich glaube auch heute noch, dass die sehr späten Verpflichtungen von Silva und Dost, nachfolgende fehlende Fitness und die frühe Verletzung von Sow einiges kaputt gemacht hat.

    Klar hat Hütter Fehler gemacht. Insbesondere mit den Dauerspielern Sow und jetzt Ilsanker. Aber die Truppe ist insgesamt nicht schlecht und kann m.E. um 5-8 spielen, ohne drölfmillionen Spiele und einigermaßen verletzungsfrei.

  574. Ich verfolge ja auch seit Jahrzehnten den Plan der Erringung der Weltherrschaft binnen zwei Monaten. Die Welt begreift das nur nicht.

  575. ZITAT:
    “Ich verfolge ja auch seit Jahrzehnten den Plan der Erringung der Weltherrschaft binnen zwei Monaten. Die Welt begreift das nur nicht.”

    Anders als in meinem Beispiel ist dein Plan aber schon shice…..-.

  576. ZITAT:
    “Aber die Truppe ist insgesamt nicht schlecht und kann m.E. um 5-8 spielen, ohne drölfmillionen Spiele und einigermaßen verletzungsfrei.”

    Denke ich auch. Entscheidend wird sein ob man Kostic ersetzen muss und wenn wie das gelingen wird. Ich glaube auch nicht das die offensive unser Problem ist, dazu muss man sich nur mal die Tordifferenz anchauen. Es ist Konstanz, es ist Kompaktheit und Probleme im Spielaufbau. Ich hoffe die Konstanz kommt wieder wenn die Anzahl der Spiele abnimmt. Das man zwei Systeme spielen will und das man generell das Spiel mehr kontrollieren möchte wurde öfters kommuniziert. Das ist leider dieses Saison nicht oder nur selten gelungen. Auch hier sehe ich die arg eingeschränkte Trainingsmöglichkeit aufgrund der vielen Spiele mit als Grund. Nicht falsch verstehen, wir wollen ja so viele Spiele wie möglich und das sollte keine Entschuldigung sein. Trotzdem würde ich Hütter gerne mal eine normale Saison mit einer Mannschaft sehen die nicht im Umbruch ist und die auch einen normalen Trainingsbetrieb hat. Ich glaube da würde was gutes entstehen kann aber auch verstehen wenn man skeptisch ist. Ich bin jedenfalls froh wenn er weitermacht.

  577. ZITAT:
    “Ich verfolge ja auch seit Jahrzehnten den Plan der Erringung der Weltherrschaft binnen zwei Monaten. Die Welt begreift das nur nicht.”

    2 Monate, Amateur, sowas muss blitzartig in 2 Tagen geschehen, bevor es jemand merkt und gegensteuern kann.

  578. ZITAT:
    “Ich verfolge ja auch seit Jahrzehnten den Plan der Erringung der Weltherrschaft binnen zwei Monaten. Die Welt begreift das nur nicht.”

    https://www.youtube.com/watch?.....867yZAAST8
    Stimmt. Klappt irgendwie nicht.

  579. ZITAT:
    “Ich verfolge ja auch seit Jahrzehnten den Plan der Erringung der Weltherrschaft binnen zwei Monaten. Die Welt begreift das nur nicht.”

    Dafür ist München glaube ich kein guter Ausgangspunkt.

  580. nach den Differenzen im Winter in Sachen neue Spieler rechne ich damit das Hütter sagt es ehrt ihn, aber……
    in Sachen Kaderplanung sind wir eben zu weit auseinander.

  581. Exilfrankfurter

    Am Interessanten ist doch jetzt, wie Urlaub und Saisonvorbereitung mit dem Augusttermin in Einklang zu bringen sind. Rein leistungsfähig scheint mir ein 3-Torerfolg gegen Basel durchaus machbar und dieses Larifarispiel verfolgt uns jetzt den ganzen Sommer. So, das musste raus, weiterschlafen.