All entries by this author

Der Abschied naht

So, das war’s. Heute den Tag kriegen wir noch rum: Interviews, schreiben, auschecken, überteuertes Trikot für den Sohnemann besorgen, Barbie für die Tochter, rumgammeln. Abfahrt an den Flughafen um Mitternacht, […]



Dunkle Wolken

Tja, langweilig ist es hier nicht in diesem Jahr hier in der Wüste, wobei man ja schon fast schreiben muss: War es nicht. Neigt sich schon wieder dem Ende zu, […]



Es wird teuer

Mit Gefühlen ist das ja so eine Sache, doch ich will euch mal aufschreiben, welche Gefühle ich so habe. Bei Zambrano und Trapp. Ich fühle, dass Zambrano ein ausgesprochen sympathischer, […]



Gefühle

Kennt ihr diese Zitterfüßchen? Also nicht vorm Elfer, sondern beim Autofahren. Boah, ich sage es und meine es genau so: Es gibt nichts Schlimmeres als diese Fahrer, die Gas geben, […]



Auf zum Liegestuhl

So, zweiter Tag im Urlaub: Gehe jetzt gleich mal den Strand, heute morgen um fünf habe ich mir schon meine Liege reserviert. Man muss schnell sein. Auch in der Wüste. […]



Angekommen

So Freunde, lieber Schauer und Schauerinnen (ja, die gibt es…), hier sind wir mal wieder in der Wüste. Gut angekommen. Schön. Oder nicht? Na ja. Ich habe dem geschätzten Kollegen […]



Reisen bildet

Also, die ganze Reise hier nach Italien ist halt so eine Reise, die man macht, weil da jemand, der ganz schön viel Kohle springen lässt, doch gerne hätte, dass man […]