Europa League B-Elf glanzlos in die Playoffs

Foto: Arne Dedert/dpa
Foto: Arne Dedert/dpa

Überschattet von der schweren Verletzung von Marco Russ ist Eintracht Frankfurt der Rückkehr in die Europa League nur mühsam näher gekommen.

Die Mannschaft von Trainer Adi Hütter begnügte sich am Donnerstag mit einem 1:0 (1:0) gegen den FC Vaduz und leistete sich dabei viele Fehler im Spiel. Nach dem 5:0 im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde hatte eine B-Elf des Bundesligisten gegen die Liechtensteiner vor 48.000 Zuschauern wenig zu bieten.

Allein Jonathan de Guzman (32.) gelang ein Tor. Besonders bitter war dabei die Verletzung von Urgestein Marco Russ. Der Verteidiger knickte mit dem rechten Fuß um und erlitt dabei einen Achillessehnenriss, wie Trainer Adi Hütter nach dem Spiel bestätigte. (dpa)

Schlagworte: , ,

566 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Neues aus dem Neuland – das instagram-Profil von Bruda Ante ist jetzt ganz weg und Dolberg wird mit Hoffenheim in Verbindung gebracht.

  2. ZITAT:
    „Neues aus dem Neuland – das instagram-Profil von Bruda Ante ist jetzt ganz weg und Dolberg wird mit Hoffenheim in Verbindung gebracht.“

    Aber der Bruda hat mit dem Fredi in der Loge gesessen, wie der Fredi gestern im TV erklärt hat.

  3. Also diese Warterei auf eine Soforthilfe im Sturm -und falls Ante geht – eine zweite geht einem schon e bissi auf den Senkel.
    Und nach der Verletzung vom Marco würde ich jetzt auch für einen neuen soliden Innenverteidiger plädieren, denn außer dem Hase ist mir das nach den bisherigen Eindrücken nicht stabil genug.

  4. Geht der Bruda auch noch, hat Fredi sich komplett verpokert…

  5. Nie war das Wort „Pflicht-Spiel“ treffender als gestern. Wobei die Eintracht sich ruhig etwas mehr Mühe mit der Kür hätte geben können.

  6. ZITAT:
    „Geht der Bruda auch noch, hat Fredi sich komplett verpokert…“

    Warte doch bitte die 2 Wochen noch ab.

    Danach gerne in 7/24 Dauerschleife.

  7. Ein bisschen schade das gestern von Chandler , Durm , Torró so wenig zu sehen war aufgedrängt hat sich keiner

  8. O-Ton Rode:

    „Auch die Mitspieler litten mit dem Kapitän des Spieltags. „Der Platz hatte heute keine optimalen Bedingungen. Da ist er glaube ich umgeknickt. So sollte kein Bundesliga-Rasen sein. Für ihn ist es sehr, sehr schade“, sagte Sebastian Rode, der aus leidvoller Erfahrung weiß, wie es ist, sich schwer zu verletzten.“

    Quelle:

    https://www.faz.net/aktuell/sp.....35898.html

    Ausrede für die maue Vorstellung oder Versäumnis vom Platzwart?

  9. Warte doch bitte die 2 Wochen noch ab.

    Danach gerne in 7/24 Dauerschleife.“

    Wodrauf soll ich denn jetzt genau warten?

  10. ZITAT:
    „Wodrauf soll ich denn jetzt genau warten?“

    Vermutlich aufs Ende der Transferperiode

  11. Günther Schmolz

    Das, was ich vor Ort gesehen hab, war zu wenig Bewegung nach vorne, zu wenig Angebot für einen steilen Pass und wenn ein offensiver Pass möglich war, hat man eher quer gespielt. Es war ein Sicherheitsgeschiebe, das keine Sicherheit brachte. Zäh.
    Das konnten die Vaduzesen clever verteidigen.

  12. In der FR klingt Rodes Kommentar weniger anklagend:

    Die Mitspieler wussten unmittelbar nach dem Schlusspfiff zwar noch nicht, wie schwer sich ihr Kollege verletzt hatte. Sie befürchteten allerdings Schlimmes. „Das ist sehr, sehr bitter für ihn. Marco ist wohl umgeknickt, weil der neue Rasen noch nicht so richtig angewachsen ist“, erklärte Mittelfeldspieler Sebastian Rode.

    Quelle:

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....18369.html

  13. Die Jungs wollten nur ducrhkommen, keiner wollte sich verletzen, was ja leider nicht vollständig geglückt ist.

    Es war insgesamt ein furchtbar langweiliges Spiel, es gab für mich da außer Rode, Trapp und Hinteregger wegen der Spielpraxis und Gacinovic, der die eine oder andere nette Idee hatte, keinen Gewinner.

  14. Nach den Spielen gegen Hoppelheim, Straßburg und Rasenball werden wir viel schlauer sein. Das kann sich dann zwischen entspannter Zuversicht und kurzatmigem Handlungszwang noch am 2.9. abspielen.

  15. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wodrauf soll ich denn jetzt genau warten?“

    Vermutlich aufs Ende der Transferperiode“

    Nicht doch. Lieber noch zwei weitere Woche im das gleiche schreiben und alle anderen Argumente ignorieren.

  16. Volker, sei mal nicht so streng.

  17. Marcos Verletzung mag vielleicht auch den Rest gehemmt haben, zumal nach einem 5:0 Auswärtssieg kein Grund für 150% Einsatz gegeben war. Volle Ränge hin, Sich-Zeigen her.

  18. Riederwälder Eck

    Von Herzen gute Besserung fürn Maggo…von Training auf Spiel war vielleicht ein wenig viel…

  19. Von der Startelf werden wir am Sonntag zu Beginn wohl nur Kevin sehen. Ansonsten schon abenteuerlich, Ante entsagt allen digitalen Dingen und auf dem Weg ins tibetische Kloster und abschließende medizinische Diagnosen werden seit kurzem durch Schreiberlinge abgegeben. Machst mal locker, Fussball ist keine Spassveranstaltung.

  20. Hier, san, ausfüllen und abschicken:

    https://www.eintracht-frankfur.....verein.php

    Kannst Dich ja nicht auf ewig vom Schusch aushalten lassen. :)

  21. ZITAT:
    “ Marco ist wohl umgeknickt, weil der neue Rasen noch nicht so richtig angewachsen ist“, erklärte Mittelfeldspieler Sebastian Rode.

    Quelle:
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....18369.html

    Abwarten. Da steht nur, dass man von einem Achillessehnenriss „ausgeht“. Gestern sagten die Verantwortlichen, dass heute genaue Untersuchungen stattfinden. Abgesehen davon: durch umknicken erleidet man normalerweise keinen Achillessehnenriss.

    Zu den Forderung nach einem Stürmer: Fredi sagte doch deutlich, dass der zum Spiel in Strassburg zur Verfügung steht. Also wartet doch einfach noch mal die paar Tage ab.

  22. Beruhigt euch. Ich kann warten. Ist mein 2. Vorname.

  23. Auch wenn das Spiel gestern grottig und sau langweilig war. Ein paar Erkenntnisse liefert es durchaus.
    Bei Toure habe ich zur Zeit arge bedenken das es für die Bundesliga reicht. Nach der Verletzung von Russ sollte man in der Tat über einen weiteren Verteidiger (rechtsfuß) nachdenken. Durm zieht viel zu früh nach innen statt die Außenbahn zu besetzen. Zumindest gestern ist mir das ein paar Mal aufgefallen. Generell haben wir auch viel zu viel durch die Mit gespielt, was gegen einen tief stehenden Gegner so nicht funktioniert. Rode hebt die Qualität im zentralen Mittelfeld auf eine andere Stufe. Hoffentlich bleibt er mal länger Gesund. Torro hingegen taucht mir zu sehr ab. Nach recht guten beginn war von ihm nichts mehr zu sehen. Ich kann verstehen, warum Kohr und Fernandez die Nase scheinbar vorne haben. DeGuzman ist deutlich anzumerken, dass er Probleme mit dem Tempo hat. Auch wenn er ein schönes Tor gemacht hat. Gacinovic würde ich dringend zu Luftveränderung raten. Auch wenn ich ihn total mag und er auch ein guter Fußballer ist. Er hat zur Zeit mentale Probleme und scheint sich zu sehr unter Druck zu setzen. Den Konter in der zweiten Halbzeit so zu verdaddeln anstatt einen einfach Pass nach außen zu spielen geht einfach nicht und diese Szenen hat er ja immer wieder. Bleibt noch Jovelic. Bemüht, viel unterwegs, aber letztlich ohne Bindung zum Spiel. Dazu noch einen vergeben, den man machen muss als Profi. Egal wie erfahren man ist. Und auch hier war es nicht der erste, dass hatte er gegen Mannheim auch schon. Ihm muss man Zeit geben, aber er sollte dann auch maximal Stürmer Nr. 4 sein. Was bleibt ist die Erkenntnis, dass wir einzelne Spieler ersetzen können, aber größere Verletzungssorgen natürlich nicht verkraften werden. Was aber auch normal ist. Ein weiterer Stürmer muss und wird kommen, ein weiterer Verteidiger der rechtsfuß ist wäre außerordentlich wünschenswert und Rode sollte sich nicht wieder schwer verletzen. Bin mal auf Sonntag gespannt, ich würde so aufstellen.

    —————Trapp————–
    Abraham—–Hase—-Hinteregger
    DaCosta———————–Kostic
    —————Kohr–Rode————-
    —————Kamada——————
    ——–Rebic———-Pacienca——

    Abraham oder NDicka ist für mich Tagesform. Rode lieber von Anfang an und dann nach 70 Minuten wechseln wenn er platt ist, der Rest ergibt sich von allein nach gestern.

  24. @21: Richtig, der Riss der Sehne kam beim Hochspringen und umgeknickt ist er beim Aufkommen, weil der Fuß dann natürlich keine Stabilität mehr hat. Der Riss der Sehne knallt richtig, tut aber nicht weh, von daher war wohl allen sofort klar, was los ist. Da braucht man kein MRT. – Der Rasen hat damit nichts zu tun, eher Überlastung im Vorfeld mit ignorierten und nicht ausreichend behandelten Schmerzen an der Sehne.
    Also, alles Gute Maggo!
    Weshalb ist denn dieser Durm gestern gut gestartet und dann komplett abgetaucht?

  25. ZITAT:
    „Beruhigt euch. Ich kann warten. Ist mein 2. Vorname.“

    Danke für den ersten Lacher des Tages. ;)

  26. Morsche
    ich fand Durm und Rode ganz gut. Hinteregger solide. Gaci gegenüber zuletzt leicht verbessert, was bei diesem Gegner nicht viel heißt. Die anderen haben sich nicht gerade aufgedrängt, speziell bei Chandler war ich erstaunt, wie wenig er probiert hat, um auf sich aufmerksam zu machen.
    Die zur Entwicklung im letzten Jahr gekauften Spieler (Torro, Paciencia, Ndicka) haben sich nicht so gut entwickelt wie die vom Vorletzten. Ich hoffe mal, Haller und Jovic waren nicht einfach Glückstreffer.

  27. @23 Volker: gute Analyse. Sehe ich genauso.

  28. Mir fällt beim NDicka einfach immer diese übervorsichtige Spielweise auf, was hat wer dem wohl in den Tee getan. Dabei war er doch anfangs letzter Saison derjenige, der am Besten hinten raus und vorne rein gespielt hat.

  29. ZITAT:

    Weshalb ist denn dieser Durm gestern gut gestartet und dann komplett abgetaucht?“

    Weil vielleicht Tourre zunehmend auf rechts nach vorne preschte (teilweise sogar auf der Rechtsaussenposition war, als Innenverteidiger) und daher Durm in die Mitte drang. Die Frage ist, ob dies von Hütter so vorgegeben war, oder Tourre sich nicht an seine Position hielt.

  30. Pacienca verkrampft immer mehr. Er spürt schon den Atem des neuen Stürmers und will unbedingt noch was aufzeigen. Gelingt aber nicht wirklich.

  31. ZITAT:
    „Die Jungs wollten nur ducrhkommen, keiner wollte sich verletzen, was ja leider nicht vollständig geglückt ist.

    Es war insgesamt ein furchtbar langweiliges Spiel, es gab für mich da außer Rode, Trapp und Hinteregger wegen der Spielpraxis und Gacinovic, der die eine oder andere nette Idee hatte, keinen Gewinner.“

    Die vier hätte ich auch hervorgehoben. Umso enttäuschender die Leistungen der vermeintlichen direkten Verfolger wie N’Dicka, de Guzman oder Durm…

  32. Ist es eigentlich üblich, dass ein Spieler bei Fredi in der Loge sitzt?

  33. ZITAT:
    „Geht der Bruda auch noch, hat Fredi sich komplett verpokert…“

    Als ob das reiner Poker wäre. Es ist ja nicht so, dass wir die Einzigen sind, die gute und bezahlbare Stürmer suchen die jung, Potential besitzen aber trotzdem schon für x-Buden gut sind. Da sollte man einfach mal auch als Fan die Klappe halten und die Leute Ihre Arbeit machen lassen.

  34. ZITAT:
    „Ist es eigentlich üblich, dass ein Spieler bei Fredi in der Loge sitzt?“

    Sitzen die nicht immer in der Eintracht-Loge? Wenn Du mal im Business-Bereich bist, siehst Du viele Spieler, die an dem Tag aus welchem Grund auch immer nicht im Kader sind.

  35. im business-bereich ist das üblich. in der loge ist außergewöhnlich – soweit ich weiß

  36. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Geht der Bruda auch noch, hat Fredi sich komplett verpokert…“

    Als ob das reiner Poker wäre. Es ist ja nicht so, dass wir die Einzigen sind, die gute und bezahlbare Stürmer suchen die jung, Potential besitzen aber trotzdem schon für x-Buden gut sind. Da sollte man einfach mal auch als Fan die Klappe halten und die Leute Ihre Arbeit machen lassen.“

    Eben. Von „verzocken“ kann man vielleicht sprechen wenn man der Meinung ist das derzeit kein weiterer Stürmer benötigt wird. Oder wenn man generell nicht sieht, dass auch noch Rebic geht und darauf nicht vorbereitet ist. Beides ist aber nicht der Fall, dass hat Bobic ja jetzt mehrfach erklärt. Es kann uns passieren, dass derjenige der kommt nicht funktioniert. So wie es hundert anderen Vereinen auch passieren kann. Es gibt nur ganz wenige Vereine die das ausschließen können, weil sie so viel Geld haben das der gekaufte Spieler immer und überall funktioniert. Der Rest muss durch gute Planung und Scouting versuchen das Risiko zu minimieren.

  37. Morsche! Gute und schnelle Besserung Marco! Hoffentlich sehen wir dich bald auf dem Rasen wieder.
    Und sonst so:
    Kamada fand ich übrigens auch wieder sehr ordentlich, ballsicher, immer mit präzisen Pässen und besser für einen Stürmer auflegen als er das für Joveljic in 78. min. zur besten Torchance tat, kann man nicht.
    Bisher für mich die Entdeckung der Saison, erinnert ein bisschen an Kagawa zu seinen besten Zeiten.
    Pacienca fand ich auch net so schlecht, eine der besten Kopfballchancen hat ihm – in besserer Position nach einer Ecke – Toure weggeangelt und versiebt.
    Beim Rest unterschreib ich Volkers #23

    jo

  38. Vielleicht wollte der Fredi mit dem Ante ja noch einiges besprechen und hat ihn deswegen in seine Loge gebeten.

  39. Nach den Eindrücken der Vorbereitung könnte man sowohl in der Abwehr (derzeit sind Abe, Hinti, Hase und Ndicka ohne Bedenken einsetzbar) als auch im Mittelfeld (Rode, Kohr, Fernandes, Kamada) als auch im Sturm (nur Rebic) noch nachlegen. Und von den Genannten erfüllen nicht alle höchste Ansprüche. Das macht mich langsam, ganz langsam, aber stetig nervöser.

  40. Das Warten auf einen neuen Stürmer find ich übrigens überhaupt nicht schlimm, der kommt garantiert, eher etwas nervend ist für mich die Ungewissheit ob meine Kroatische Lieblingsdiva bleibt oder den Einflüsterungen ihres Beraters erliegt. Immerhin, das bestinformierte Kroatische Fussballportal vermeldet bei Ihm z. Zt. nicht mal ein kleines Gerüchtlein.

  41. „Wie immer wurde das Team hinterher über Gebühr gefeuert.“
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....18190.html
    Na so schlimm war es auch nicht…

  42. In einem Punkt würd ich Volkers #23 allerdings widersprechen: Gaci würd ich, trotz seiner momentanen Übermotiviertheit, nicht abgeben, sonst hätten wir ausser Kamada ja gar keinen konstant torgefährlichen u n d schnellen MFler mehr.
    Gleichwertigen Ersatz für seine Güteklasse würde das Budget mächtigst strapazieren, und man bedenke: ohne seinen Lattentreffer der ja erst deGuzmans Abstauber ermöglichte hätten wir das gestrige Spiel nicht mal gewonnen.

  43. ZITAT:
    „In einem Punkt würd ich Volkers #23 allerdings widersprechen: Gaci würd ich, trotz seiner momentanen Übermotiviertheit, nicht abgeben, sonst hätten wir ausser Kamada ja gar keinen konstant torgefährlichen u n d schnellen MFler mehr.“

    Stimme ich zu. Ich meinte nur eine Luftveränderung wäre für ihn das Beste.

  44. „das instagram-Profil von Bruda Ante ist jetzt ganz weg“

    Ganz einfacher Grund. Der Trapper wollte bestimmt immer hören wie geil er auf seinen peinlichen Instagrammfotos rüberkommt. Und Ante kann jetzt sagen „hab leider kein Instagramm“ und bleibt von solcher scheiße verschont.

  45. In Euren Planungen / Überlegungen scheint einer keine Rolle zu spielen: Sow (der Königstransfer)

  46. @ Nineofseven

    könntest du bitte mal nachschauen, ob in deinem Auto ein Schlüsselbund liegen geblieben ist?
    Bitte ’ne Nachricht an cardoso@seilschaft-moseleck.de
    Danke schön!

  47. Mal was Schönes zum Lesen:

    „Etwas, das Journalisten manchmal vergessen, wenn sie über Sportler schreiben: „Die Seele gehört doch immer dazu“ und das Rezept vom Puskas-Gulasch.“

    https://www.spiegel.de/geschic.....82025.html

  48. ZITAT:
    „In Euren Planungen / Überlegungen scheint einer keine Rolle zu spielen: Sow (der Königstransfer)“

    Ach was, der ist bei mir gedanklich natürlich schon längst an der Seite von Seppl als beste MF-Achse ever fest gesetzt ;)
    Nur mit dem Toreschiessen soll ers ja nicht so haben, unser neuer Superstar…

  49. ZITAT:
    „In Euren Planungen / Überlegungen scheint einer keine Rolle zu spielen: Sow (der Königstransfer)“

    Stimmt ja. Tatsächlich übersehen. Doch noch Hoffnung.

  50. Hat denn der Attila schon sein Häufchen gemacht oder kann ich mich noch hinlegen?

  51. „Die zur Entwicklung im letzten Jahr gekauften Spieler (Torro, Paciencia, Ndicka) haben sich nicht so gut entwickelt wie die vom Vorletzten. Ich hoffe mal, Haller und Jovic waren nicht einfach Glückstreffer.“

    Bei Torro und Gonzo würde ich das unterschreiben. Ich würde aber zu bedenken geben das beide kaum gespielt haben. Und N’Dicka ist halt auch ein par Jährchen jünger als alle genannten außer Jovic, hat aber im gegensatz zu dem sofort Bundesliganiveau gehabt.

    Außerdem ist die Saison noch nichtmal richtig im Gange, und jeder Spieler steckt die Vorbereitung anders weg. Das könnte übrigens auch ein Faktor sein warum Gaci und Ante(unter anderen) so „durchwachsene“ Leistungen abgeliefert haben…weil sie stark von ihrer Physis abhängen.

  52. Gestern schon zum Gähnen. Aber heute Abend habe ich ein TV Pflichtspiel. Da muss
    ich schon stark sein.

  53. Ich fand Torro, Pacienca als er reinkam und Ndicka auch einer der Besseren. Ich bin überzeugt dass uns alle drei mit Spielpraxis weiterhelfen können. Speziell bei Nidcka hat man doch auch schon gesehen was der kann. Trotz B elf und Bedeutungslosigkeit beschlich mich gestern trotzdem ein kleines Gefühl der Entäuschung. Selbst wenn noch ein wirklich guter Stürmer kommt , hätte ich gehofft wir hätten mehr aus den ganzen eingenommen Penunsen (abzüglich der Steuern, Beteiligungen und bakchich) gemacht. Da wäre schon mehr drin gewesen. Aber vielleicht täusche ich mich ja, wie sooft am Anfang einer Saison.

  54. Wir haben Trapp, Hinteregger, Rode, Kohr, Sow, Durm, Jovelic geholt und Kostic fest verpflichtet.
    Das sind 6 gestandene Bundesligaspieler plus einen Schweitzer Nationalspieler und ein vielversprechendes Talent. Dazu kommt noch ein Stürmer der gehobenen Ansprüchen genügt. Das ist fast eine komplette Mannschaft aus Stammspielern. Wie viel mehr hätten man denn mit den vorhandenen Penunsen (geiles Wort ;-) ) noch machen sollen?

  55. ZITAT:
    „Hat denn der Attila schon sein Häufchen gemacht oder kann ich mich noch hinlegen?“

    Ja, hat er. Möchtest Du nähere Details?

  56. ZITAT:
    „Wie viel mehr hätten man denn mit den vorhandenen Penunsen (geiles Wort ;-) ) noch machen sollen?“

    Balotelli.

  57. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wie viel mehr hätten man denn mit den vorhandenen Penunsen (geiles Wort ;-) ) noch machen sollen?“

    Balotelli.“

    Das ist doch der Stürmer, der gehobenen Ansprüchen genügt, oder nicht?

  58. @ 54: Stimmt. Jedoch glaube ich dass Kostic wenig mit der eingenommen Kohle zu tun hat. Das war ja bereits am Edne der letzten Saison fix. Und ja, ich bin mir bewusst dass das etwas anmaßend daherkommen kann. Aber mir sind die anderen Verpflichtungen (vorallem Hinti udn Trapp) deutlich zu teuer gewesen. Kohr ist auch so ein Kämpferschwein wie wir gefühlt schon vier haben. Sow müssen wir abwarten. Joveljic macht auf mich einen guten Eindruck. Der war speziell beim ALufen und Pressing ziemlich stark. Der hat auf jeden Fall wege gemacht. Mal sehen. Spielerisch ist es mir von der Qualität jedoch zu wenig. Aber das scheint wohl auch den verrückten Preisen des AMrktes geschuldet zu sein. Man muss sich wohl daran gewöhnen dass alles einfach doppelt so teuer geworden ist.

  59. Sorry für die Fehler. Durchlesen und dann posten wäre natürlich eine Option.

  60. Vielleicht ist der Umbruch auch auf zwei Saisons ausgelegt. Die Laufzeiten der Verpflichtungen sprechen jedenfalls dafür, dass man doch etwas längerfristig plant und nicht jedes jahr 10 spieler wechseln möchte. Mir fehlen irgendwei die kommenden Rebics, Kostics usw in der zweiten Reihe. Vielleicht wollte man sich erstmal um ein ordentliches Gerüst einer Mannschaft aus gestandenen Spielern umn dann stück für stück solche Spieler zu holen und zu entwickeln. Einen Hinti, Kohr oder Trapp werden wir jedenfalls eher unwahrscheinlich gewinnbringend verhökern. Denn dass soll und müsste ja wohl der Weg sein, wenn man dem Fredi und Co. so zuhört.

  61. Ich fand Torro gestern zwar sehr bemüht. Er hat sich viel angeboten, lief allerdings zu viel, zu lange und zu langsam mit dem Ball. Wenn er zum Abspiel kam hat sogar dieser Gegner alle zugestellt gehabt. De Gussman‘s Geschwindigkeitsdefizite sind schon immens. Durm und Touré haben sich im Angriff auf der Aussenbahn doch öfter auf den Füßen gestanden. deshalb ist Durm wohl auch später früher in die Mitte gezogen. Timmy braucht Selbstvertrauen, Ansätze waren erkennbar. Ndicka fand ich so schlecht nicht. Gaci hat trotz seiner schmalen Statur im Pressing eine unglaubliche Präsenz. Schade, dass er meist nicht die Ruhe am Ball hat, der Schlenzer vorm 1:0 zeigt eigentlich, dass er es kann.
    Seppel Rode war ganz stark, ohne Verletzungspech wird das bis jetzt unser Königstransfer diesen Sommer. Übernimmt auch Verantwortung und geht ohne Angst in Zweikämpfe, auch mit kantigen Abwehrspielern mit den Fäusten, wenn seine jüngeren Mitspieler zu hart angegangen werden! Gefällt!

  62. NairobiAdler in HH

    Ich bin Eintracht Frankfurt (beim ersten Versuch!)
    https://www.zeit.de/sport/club.....bundesliga

  63. „Ich hoffe mal, Haller und Jovic waren nicht einfach Glückstreffer.“

    Haller und Jovic waren auf jeden Fall Glückstreffer. Ich glaube nicht, dass es uns gelingen wird, alle zwei Jahre zwei Spieler so weit zu entwickeln, dass wir sie für zusammen rd. 100 Mio verkaufen können. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

  64. @58+60

    Bei den Einschätzungen zu Trapp, Hinti und Kohr bin ich voll bei Dir.

  65. ZITAT:
    „Ich bin Eintracht Frankfurt (beim ersten Versuch!)
    https://www.zeit.de/sport/club.....bundesliga

    Hurra. Ich komme ganz bequem mit der S8 zu meinem neuen Lieblingsverein.

  66. @ 63: 100 Mille müssen es ja nicht sein. Aber den Anspruch solche Spieler zu finden und auszbilden sollten wir schon haben. Klar trifftr man da nicht 100 % aber man sollte es schon probieren. Siehe Konkurrenz ala Hoffenheim, Gladbach & co. Sonst wird das nix mit dem 7 Platz auf Dauer. Die haben das wieder gut gemacht diese Jahr. Da will man ja mitpinkeln.

  67. Ich schäme mich, ich bin Hoppenheim.

  68. Da hast du im Vergleich noch Glück gehabt.
    Ich gehe mir jetzt vor Scham den Bauchraum öffnen.

  69. ZITAT:
    „Vielleicht ist der Umbruch auch auf zwei Saisons ausgelegt. Die Laufzeiten der Verpflichtungen sprechen jedenfalls dafür, dass man doch etwas längerfristig plant und nicht jedes jahr 10 spieler wechseln möchte. Mir fehlen irgendwei die kommenden Rebics, Kostics usw in der zweiten Reihe. Vielleicht wollte man sich erstmal um ein ordentliches Gerüst einer Mannschaft aus gestandenen Spielern umn dann stück für stück solche Spieler zu holen und zu entwickeln. Einen Hinti, Kohr oder Trapp werden wir jedenfalls eher unwahrscheinlich gewinnbringend verhökern. Denn dass soll und müsste ja wohl der Weg sein, wenn man dem Fredi und Co. so zuhört.“

    Ist er definitiv. Ein funktionierendes Gerüst, um das du Spieler entwickeln kannst ist wichtig und auch die Verpflichtungen von Kohr, Hinteregger und Trapp machen in dieser Richtung Sinn. Du brauchst Spieler mit deutschem Pass, die das Gerüst für deine Truppe sind, um langfristig nach oben zu kommen.

    Fernandes, de Guzman, Russ, Hasebe und Abraham haben ihren letzten Vertrag bei Eintracht Frankfurt. Müller, Stendera, Tawatha, Zimmermann, Wiedwald, Falette und Kamada sind die anderen Spieler, deren Verträge in den nächsten zwei Jahren auslaufen. Alles Spieler, die „entbehrlich“ werden. Kamada kann man verlängern, wenn er sich dieses Jahr entwickelt. Vielleicht bekommt Hasebe auch nochmal ein Jahr, aber man sieht schon stark, dass das aktuelle Grundgerüst der Mannschaft langfristig gebunden ist. Und so eine Kontinuiät ist wichtig. Man muss sich nicht jedes Jahr neu einspielen. Das Einbauen von einzelnen neuen Spielern ist einfacher, als jedes Jahr 5-6 neue Spieler einzubauen. Und das Wichtigste ist, man hat jetzt eine Breite im Kader, die gehobenes Bundesliga Niveau darstellt. Wenn man nun sinnvolle Verpflichtungen in der Spitze tätigt kann man probieren sich zu einem Stammgast unter den ersten sieben Plätzen zu machen. Das muss das Ziel sein. Und ganz im Ernst, welche Bundesligisten haben aktuell einen klar besseren Kader, als die Eintracht? Bayern, Dortmund, Leverkusen und Leipzig sind klar, aber dahinter sehe ich eigentlich nur Wolfsburg als eine Mannschaft mit einem definitiv besseren Kader. Klar ist das meine persönliche Einschätzung und man muss abwarten, wie sich so eine Saison entwickelt, aber ich finde auch jetzt schon sind alle Chancen da wieder unter die ersten Sieben zu kommen, wenn ein guter Stürmer noch kommt.

  70. ZITAT:
    „Ich bin Eintracht Frankfurt (beim ersten Versuch!)
    https://www.zeit.de/sport/club.....bundesliga

    Ich gehe mich selbstentleiben.

  71. 47% SGE / FCB / BVB / Ziegen – immerhin.

    Hätte ich vielleicht die Frage über Frauenfußball nicht einfach überspringen dürfen?

  72. @54 Wir haben bisher ca. 50 Millionen an Ablösesumme für 7 Stammspieler und ein Talent ausgegeben. Das erscheint mir nicht zu hoch zu sein. Eher das Gegenteil. Die Frage ist natürlich, ob wir die richtigen Spieler geholt haben. Ich denke Trapp, Rode und Kostic sind über jeden Zweifel erhaben. Hinteregger wenn er so spielt wie in weiten Teilen der Rückrunde auch. Sow habe wir halt noch nicht gesehen, ausgehend von den Vorschusslorbeeren die man liest wird das vermutlich auch ein sehr guter Transfer sein. Durm ist eine sinnvolle Ergänzung die nichts kostet. Bleibt noch Jovelic, den man erst in 2-3 Jahren richtig bewerten kann und Kohr der für mich der einzige ist wo das Preis Leistungsverhältnis vielleicht nicht passt. Aber auch hier wäre ich vorsichtig, er war ja schon lange in Leverkusen Stammspieler. Ich finde schon das das Gesamtpaket für unsere Verhältnisse passt. Man dar halt nicht den Fehler machen zu denken, dass wir Jovic und Haller 1 zu 1 ersetzen können und noch Trapp, Rode, Hinteregger und Kostic aus Ihren Leihverträgen kaufen können. Das funktioniert nicht. Viele vergessen, dass uns letztes Jahr die Spieler nicht gehört haben. Klar hat man sportlich irgendwo den Status Quo gesichert, aber fakt ist auch, dass wir diese Spieler eben auch kaufen mussten und dazu finanzielle Mittel aus den beiden Transfer nötig waren. Eine Mannschaft mit Jovic und Haller aber ohne die genannten Spieler wäre umgekehrt genauso ein Problem.

  73. 60% Bremen, Gladbach, Dortmund… dann schon die SGE mit 53%. Hätte schlimmer kommen können…

  74. Sehr schön. Wir reisen am Sonntag nach Belfast. Habe hastig nach einem Pub gesucht, der ggf. German Bundesliga zeigen könnte und diesen ohne große Überzeugung angeschrieben – und der hat prompt geantwortet:

    „Hi – I have reserved you a table in the public bar beside a tv that will be showing this match.“

    JETZT kann die frische Saison kommen.

  75. Hab mir gestern vor dem Spiel endlich „Die Rückkehr des Pokals“ angeschaut. Etwas schräge Wahl als Vorprogramm zum Vaduz-Spiel, ich weiss.
    Hat mir der Film gefallen? Ja, aber mehr auch nicht. Es waren ein paar neue Sachen dabei, er war rasant geschnitten, aber mir war zu viel (bombastische) Sounduntermalung dabei. Letztere hat verhindert, dass ich zum Taschentuch greifen musste. Eher nach dem Spiel (Russ).

  76. Köstlich!

  77. M1? Nee, oder? Buuuhuhuhu….

  78. Das war ein ziemlich ernüchterndes Spiel gestern. Aufgrund mancher Probleme bei der Aufstellung dieser B-Elf (deGuzman) durfte man nicht mehr erwarten. Drei Probleme oder Fragen drängen sich aber in den Vordergrund.
    1. Die Abwehr
    N´Dicka war erneut nicht überzeugend, auf Abraham verlassen kann man sich nicht. Wie auch schon andere geschrieben haben: Wir brauchen noch einen Rechtsfuß hinten, und zwar dringend.
    2. Torro und das Mittelfeld
    Einer guten ersten Halbzeit folgte wieder eine ziwmlich mäßige zweite. Ich würde mir wünschen, dass er sich stärker aufdrängt, aber da die offensive Mittelfeldposition für mich mit Kamada besetzt ist, hoffe ich im Moment, dass sich Sow auf der defensiven Position neben Rode bewährt. Der hat auch noch deutlich Luft nach oben, was aber normal sein sollte. Grundsätzlich sind wir hier schon flexibel, aber Kamada ist hier für mich der Fixpunkt, auf den ich das Spiel ausrichten würde. Der Junge verdient Geduld. Gacinovic ist zumindest ein guter Backup für viele Positionen.
    3. Der Sturm
    Leider verstärkt sich hier die Erkenntnis immer mehr, dass Joveljic tatsächlich noch Zeit braucht. So wie der im Moment spielt, muss man erwarten, dass wir den erst einmal nur noch ziemlich selten sehen, wenn die richtigen Spiele beginnen und wir einen weiteren Spieler geholt haben. Den brauchen wir hier natürlich wirklich. Was bei Paciencia mit großem Einsatz herauskommt, ist grundsätzlich immer überschaubar und meistens erkennt man lediglich an, dass er alles gegeben hat. Ein Verbelib von Rebic wird im Moment immer wichtiger.

  79. ZITAT:
    „@21: Richtig, der Riss der Sehne kam beim Hochspringen und umgeknickt ist er beim Aufkommen, weil der Fuß dann natürlich keine Stabilität mehr hat. Der Riss der Sehne knallt richtig, tut aber nicht weh, von daher war wohl allen sofort klar, was los ist. Da braucht man kein MRT. – Der Rasen hat damit nichts zu tun, eher Überlastung im Vorfeld mit ignorierten und nicht ausreichend behandelten Schmerzen an der Sehne.
    Also, alles Gute Maggo! (…)“

    Das wäre eine nachvollziehbare Erklärung, zumal Maggo zuvor ja Achillessehnenprobleme hatte.

  80. ZITAT:
    „…. Und das Wichtigste ist, man hat jetzt eine Breite im Kader, die gehobenes Bundesliga Niveau darstellt……“

    Sehe ich gerade nicht. Gestern war deutlich, wie sehr die B-Elf abfällt.

  81. ZITAT:
    „Sehe ich gerade nicht. Gestern war deutlich, wie sehr die B-Elf abfällt.“

    Klar, wenn sie alle gemeinsam aufm Platz stehen. Aber punktuell passt das schon, mal einen oder zwei aus der Kampfmannschaft zu ersetzen.

  82. Frage: wer soll denn am Sonntag RV spielen? Danny dC oder Durm?

  83. 53% BMG, 47%SGE, 47%SCF. Hätte schlimmer kommen können.

  84. ein anderer Stefan

    ZITAT:
    „Vielleicht ist der Umbruch auch auf zwei Saisons ausgelegt. Die Laufzeiten der Verpflichtungen sprechen jedenfalls dafür, dass man doch etwas längerfristig plant und nicht jedes jahr 10 spieler wechseln möchte. Mir fehlen irgendwei die kommenden Rebics, Kostics usw in der zweiten Reihe. Vielleicht wollte man sich erstmal um ein ordentliches Gerüst einer Mannschaft aus gestandenen Spielern umn dann stück für stück solche Spieler zu holen und zu entwickeln. Einen Hinti, Kohr oder Trapp werden wir jedenfalls eher unwahrscheinlich gewinnbringend verhökern. Denn dass soll und müsste ja wohl der Weg sein, wenn man dem Fredi und Co. so zuhört.“

    Kostic dürfte wohl auf Abschiedstournee sein, wenn diese schon 45 Mio für ihn geboten wurden.

    Kamada würde ich eher jetzt verlängern, wenn sein Berater nicht schon die Scheine fliegen sieht. Nach der Saison muss sein Berater ja auf den schnellen Wechsel oder das fette Handgeld in 2021 schielen.

    Was zählt heute schon Vertrag. Aber ein Gerüst, das nicht nur fürs Papier um deutsche Nachwuchsspieler ergänzt wurde, sehe ich gerade auch.

  85. NairobiAdler in HH

    Ich hab ja 73% Eintracht geschafft. Dahinter Bremen mit 67. Das Geheimnis ist, nicht immer gewinnen zu wollen, glaub ich.

  86. Strike:
    Es gab mehrere Vereine mit gleicher Punktzahl. Im algorithmus-internen Elfmeterschießen hat sich aber einer durchgesetzt:
    Ihr wahrer Verein:
    Eintracht Frankfurt

    Gleichauf Glattbach, dann Kölle.

  87. ZITAT:
    “ Das Geheimnis ist, nicht immer gewinnen zu wollen, glaub ich.“

    Das hat der Algo vom Club-o-mat noch nicht verinnerlicht, das neue Anspruchsdenken bei Vielen.

  88. Zur Zukunft der Fußballvermarktung eine Einschätzung von einem, der insoweit schon viel vorzuweisen hat:
    „Vielleicht kommen eines Tages auch Amazon, Apple, Comcast, Disney, Google oder Netflix dazu. Das sind alles Firmen, die ihren Nutzern Inhalte zur Verfügung stellen. Wenn die den Fußball für sich entdecken, werden wir noch über ganz andere Beträge reden. Da spielt eine halbe Milliarde, eine Milliarde keine Rolle. Dann könnten wir Dimensionen erreichen, die wir uns heute noch gar nicht vorstellen können.“
    https://www.kicker.de/755640/a.....flix_dazu_

  89. dann verrat ich’s auch: ganz klar die Eintracht, dann in den 60ern Werder (find ich okay), mit abstand folgt Hoppelheim (warum nur?). hochzufridde. ganz hinten: Union(?) und die Nullfünfer (!)

  90. ZITAT:
    „auf den typen freue ich mich irgendwie
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....18683.html

    „Auf dem Platz versuche ich, meine ganze Energie und Aggressionen rauszulassen und mich auszuleben“

    Wenn das stimmt und dann stelle ich mir so einen Typ Spieler neben Rode vor. Agressiv, laufstark, ballsicher.

    Das könnte schon äußerst unangenehm für die Gegner werden, da freue ich mich auch drauf.

  91. Ich verrate jetzt mal nicht, wen ich ganz oben hatte (mit der Eintracht punktgleich)

    Allerdings die letzten füf mit M1 vor den Pillen, den Radkappen, den Hoppels und ganz hinten die Brausenutten fand ich ganz in Ordnung!

  92. Zitat:

    NEUER EINTRACHT-STÜRMER IM ANFLUG

    Das Warten auf den dringend benötigten neuen Torjäger für Eintracht Frankfurt könnte bald ein Ende haben. Wie Sport vorstand Fredi Bobic nach dem 1:0-Sieg im Qualifikations-Rückspiel gegen den FC Vaduz bestätigte, befinden sich die Hessen in der finalen Phase der Ver handlungen. „Das kann schnell gehen,
    wir sind an einem Stürmer dran.“

    Ob es schon bis zum Bundesliga-Auftakt am Sonntag (15.30 Uhr) gegen die TSG Hoffenheim klappt, ließ
    Bobic offen Spätestens beim Hinspiel gegen Racing Straßburg am kommenden Donnerstag sol-
    len die Verträge aber unterschrieben sein. „Bis dahin ist einer da.“

    Aber sagte nicht FB so schön als er nach dem möglichen Verbleib der 3 Büffel befragt wurde:“ wir sind vor-
    bereitet. Pardon Herr Bobic das war wohl zu vollmundig gewesen.

  93. Final call – bis heute abend, 20:30, kann beim kicker-Managerspiel „blog-g Expertenliga“ noch aufgestellt, geändert und teilgenommen werden. Wir haben schon eine stattliche Anzahl an Dilettanten versammelt, aber immer noch sind Plätze frei. Letzte Chance, um dem CE zu zeigen, dass er, wie eh alle wissen, keine Ahnung hat. Davon aber ne ganze Menge.

  94. ZITAT:
    “ Letzte Chance, um dem CE zu zeigen, dass er, wie eh alle wissen, keine Ahnung hat. Davon aber ne ganze Menge.“

    aber langsam.

  95. ZITAT:
    „Kamada kann man verlängern, wenn er sich dieses Jahr entwickelt.“

    So klein ist der doch gar nicht.

  96. Obacht, lobt mir den Kamada nicht allzu voreilig nach obbes. Der hat hier bisher nur gegen unterklassiges Fallobst gespielt, und da nichtmal überragend. Der soll mal 5 gute Spiele am Stück in der Bundesliga machen, dann schau mer weiter.

  97. ZITAT:
    „Frage: wer soll denn am Sonntag RV spielen? Danny dC oder Durm?“

    Worscht, da hat jeder seine Vor- und Nachteile, Durm halte ich defensiv sogar für nen kleinen Tacken besser.

  98. Eintracht, Union und Köln mit je 53 % – Eintracht hat sich im Algorithmus-internen Elferschießen durchgesetzt und steht berechtigt auf Platz 1 !

  99. Dem Chefdilettanten vielen Dank für das Organisieren.

  100. „Ein Verbleib von Rebic wird im Moment immer wichtiger.“

    Hmm, auch eine Frage für Dilletanten der blog-g Expertenliga: Rebic behalten? Am Ende des Tages stehste halt dumm da, wenn er doch noch die Fliege macht und man nicht auf Lewa (Will ich net!) gesetzt hat…

  101. „Aber sagte nicht FB so schön als er nach dem möglichen Verbleib der 3 Büffel befragt wurde:“ wir sind vor-
    bereitet. Pardon Herr Bobic das war wohl zu vollmundig gewesen.“

    Und woran machen wir das jetzt genau fest das er nicht vorbereitet war/ist?

  102. ZITAT:
    „“Hmm, auch eine Frage für Dilletanten der blog-g Expertenliga: Rebic behalten?“

    Wäre mir zu riskant.

  103. Upps, Zeit zum Aufstehen, gleich werden wir mehr wissen, denn es ist schon wieder Adi-Time
    @Blog-Attila: Die Welt dreht sich net immer um Dich und ob die Laura nähere Details wissen will, wage ich auch zu bezweifeln.

  104. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich bin Eintracht Frankfurt (beim ersten Versuch!)
    https://www.zeit.de/sport/club.....bundesliga

    Ich gehe mich selbstentleiben.“

    Mach dir nix draus, ich bin ein Fisch – kotzwürg- und erst an 2.Stelle Frankfurter, Einziger Trost: dass die Brausenutten abgeschlagen an letzter Stelle liegen.

  105. Es ist ja sogar normal, dass sich die Einstellung eines Sachbearbeiters im Versicherungswesen wochenlang hinzieht. Und der braucht nur nen dämlichen Realschulabschluss und eine Versicherungslehre – zur Not 4-.

    Der hat halt auch noch einen alten Arbeitgeber, eine Frau – am End Kinder -, eventuell andere Angebote, möchte eventuell doch lieber was mit Medien machen oder in seiner Heimatstadt bleiben und und und – und da reden wir von einem Durchschnittsbüromenschen.

    Wenn Bobic kündet man wäre vorbereitet, kann ich mir das nicht anders vorstellen, als dass man eine Liste interessanter Kandidaten erstellt hat, mit den Beratern der Top 5 ggf. schon die prinzipielle Wechselbereitschaft abgeklopft hat und Cashgeld reserviert hat.
    Oder wie sonst kann man sich auf einen Markt vorbereiten, der sich in der Wechselperiode minütlich überschlägt und deren Akteure jeweils mehrere Optionen haben?

    Na klar wäre es mir auch lieber, wir hätten den Kader schon beisammen – jedoch habe ich auch ohne fundierte Branchenkenntnisse eine Idee davon, dass es eben nicht so ist wie das Aussuchen einer Couch im Möbelladen (was davon abgesehen auch Monate dauern kann).

  106. 🎙️ #Hütter:
    „Unsere bisherigen Pflichtspiele haben wir mit Siegen absolviert. Aber in der Bundesliga weht nochmal ein ganz anderer Wind.“
    ––––––
    #SGETSG

  107. ZITAT:
    „47% SGE / FCB / BVB / Ziegen – immerhin.

    Hätte ich vielleicht die Frage über Frauenfußball nicht einfach überspringen dürfen?“

    Genau das habe ich getan. Auch die Frage nach lebenslanger Treue. Jetzt soll ich eine Brausenutte sein. Blödes Spiel.

  108. 🎙️ #Hütter:
    „Wir müssen variabler werden. Man kann nicht glauben bei jedem Spiel vorne drauf zu pressen. Hoffenheim ist eine gute Mannschaft und kommen mit technisch sauberem Fußball zum Erfolg. “
    ––––––
    #SGETSG

  109. ZITAT:
    „Ich bin Eintracht Frankfurt (beim ersten Versuch!)
    https://www.zeit.de/sport/club.....bundesliga

    Gladbach, knapp dahinter meine Eintracht, dann Freiburg
    Schlusslicht Bayern und Leipzig #bastscho

  110. 🎙️ #Hütter:
    „Wir sind bereit für die Bundesliga! Hoffenheim ist ein anderes Kaliber als Tallinn oder Vaduz in der Europa League. Für beide Mannschaften gilt am Sonntag, zu schauen wo man steht. “
    ––––––
    #SGETSG

  111. 🎙️ #Hütter über Sebastian Rode:
    „Ich bin froh, dass Seppl zurück ist! Für das erste Spiel nach so langer Verletzungspause hat er ein ordentliches Spiel gemacht. Jetzt kann er den Konkurrenzkampf im Mittelfeld wieder schön anheizen.“
    ––––––
    #SGETSG

  112. 🎙️ #Hütter:
    „Wir haben uns im Mittelfeld mit unseren Neuzugängen #Sow und #Kohr sehr gut verstärkt. Jetzt müssen wir uns noch einen Stürmer suchen, der uns vorne die Tore macht. Ich bin aktuell mit der Mannschaft sehr zufrieden.“
    ––––––
    #SGETSG

  113. ich bin Leverkusen, frage ist nur wieso?

    ich will immer gewinnen und mag vergoldetes Steak. scheinbar war das Problem, das ich geklickt habe: ein guter präsident fällt nicht auf, da hätte ich klicken müssen, war schon mal im knast?

  114. @ 107: So, oder so ähnlich haben das jetzt schon mehrere geschrieben, es wird nur leider von Dieter und Attila konsequent ignoriert. Vermutlich weil e eben nicht zur eigene Haltung passt.

  115. #SGETSG

    Das ewig junge Main-Neckar-Derby!
    Mensch, was bin ich hibbelisch!

  116. Klar ist nach der Pk auch dass das Thema Kamada nochmal zu verleihen endgültig vom Tisch ist.
    (Da wär man ja auch schee bleed, imho)

  117. @117

    Volker, warte erst einmal ab, wie das wird, wenn das Am Sonntag gegen die Hoppels ein Flop wird ….

    Dann ist dieser Chor sind nur Zweistimmig! ;-)

  118. @120

    Sorry muss natürlich:

    Dann ist dieser Chor nicht nur Zweistimmig! ;-)

    Mea culpa!

  119. ZITAT:
    „ich bin Leverkusen, frage ist nur wieso?

    ich will immer gewinnen und mag vergoldetes Steak. scheinbar war das Problem, das ich geklickt habe: ein guter präsident fällt nicht auf, da hätte ich klicken müssen, war schon mal im knast?“

    Einfach – gegen die AFD muss er sein, damit hebst Du dich sofort zur Eintracht #nichtsoschwer

  120. ZITAT:

    Einfach – gegen die AFD muss er sein, damit hebst Du dich sofort zur Eintracht #nichtsoschwer“

    sorry, habe mich nicht klar geäußert, mir ist schon klar wie da Eintracht oben steht. Ich wollte aber Bayern provozieren und dachte das Steak und so reicht, aber nein, präsi muss in den knast.

  121. Riederwälder Eck

    ZITAT:
    „Wenn Bobic kündet man wäre vorbereitet, kann ich mir das nicht anders vorstellen, als dass man eine Liste interessanter Kandidaten erstellt hat, mit den Beratern der Top 5 ggf. schon die prinzipielle Wechselbereitschaft abgeklopft hat und Cashgeld reserviert hat.
    Oder wie sonst kann man sich auf einen Markt vorbereiten, der sich in der Wechselperiode minütlich überschlägt und deren Akteure jeweils mehrere Optionen haben?.“

    Sehe ich ganz genau so. Wer glaubt denn schon, dass wir parallel mehrer Kandidaten über Wochen hinweg so lange an der Angel haben, die darauf warten, bis wir uns endlich entscheiden.

  122. Ich bin Dortmund, da freut sich die Schwiegermutter.

  123. Ich bin Mainz, Frankfurt, Köln und Hoffenheim.
    Was soll mir das sagen?

  124. Ich bin müde und mach jetzt Feierabend. Vorher geh ich nochbei einzigen Hoffe Fan vorbei und würg ihm nen Spruch rein wie geil doch Europa ist.
    Wenigstens ne Karte in Strassburg hab ich sicher, hat mir gerade die Eintracht mitgeteilt.

  125. Hoffenheim scheint in diesem Fragebogen seltsam eingeschätzt zu werden. War bei mir auch Platz 4. Die Dosen, die Pillen und VW dagegen wunschgemäß hinten. Zusammen mit den Bauern.

  126. Neuer Starstürmer. Sollte die Zeit knapp werden, würde ich es machen.

  127. Hätte ich vielleicht die Frage über Frauenfußball nicht einfach überspringen dürfen?“ Habe ich gemacht!

    Erstaunlich prozentual gleich mit 57% an 1 – SGE und die Ziegen.

  128. Die Verletzung von Russ hat sich leider bestätigt und er wird bald in München operiert. Alles Gute für die OP. Eventuell wird ja doch noch nachgebessert in der IV.

  129. Diesmal ist es wohl tatsächlich das Karriereende vom Marco fürchte ich. Das wird schwer, wieder den Anschluss zu finden.

  130. DerAusDenBusinessSeats

    ZITAT:
    „Ich bin müde und mach jetzt Feierabend. Vorher geh ich nochbei einzigen Hoffe Fan vorbei und würg ihm nen Spruch rein wie geil doch Europa ist.
    Wenigstens ne Karte in Strassburg hab ich sicher, hat mir gerade die Eintracht mitgeteilt.“

    Wie das? AuswärtsDK?

  131. Werder vor Eintracht. Vermutlich, weil ich nichtmehr bereit war zu stehen.

  132. ZITAT:
    „Die Verletzung von Russ hat sich leider bestätigt und er wird bald in München operiert. Alles Gute für die OP. Eventuell wird ja doch noch nachgebessert in der IV.“

    Höchstens wenn Falette geht. Oder wenn man irgendeinen Jugendspieler günstig schiessen kann. Aber für IV nummer sieben nochmal lostelefonieren? Glaub nicht das das passiert. Der Kader ist eh zu groß.

  133. MGL und SGE gleichauf. Geht ja noch.

  134. Schwarz-Weiß-Seher

    Das Ahrensorakel sieht die Eintracht übrigens auf Platz zehn: https://spon.de/afxEZ

    Das werden wir also schonmal nicht – fragt sich nur, ob besser oder schlechter…

  135. Sechs Innenverteidiger? Wo siehst Du die?

  136. @137, glaub ich auch nicht, Adi klang in der PK zum Thema IV auch eher so dass er lieber Falette halten würde als nach einem Neuen zu suchen.

  137. Ist halt die Frage, ob Fallete auch mit der Reservistenrolle zufrieden ist.

  138. @Tscha – was ja auch Sinn macht

    Falette kennt man, man weiß was er kann
    Er ist Teil des Teams und kennt die Spielphilosophie von Hütter

  139. ZITAT:
    „Ist halt die Frage, ob Fallete auch mit der Reservistenrolle zufrieden ist.“

    Wenn er spielen will muss er sich halt im Training anbieten, thats it!

  140. ich bin mir ziemlich sicher das hütter da hinten noch gerne einen rechtsfuß hätte.

  141. @Karsten

    Wenn es ums wünschen geht, könnte sich Hütter sicherlich auch noch einen spielstarken 10er wünschen

  142. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“Hmm, auch eine Frage für Dilletanten der blog-g Expertenliga: Rebic behalten?“

    Wäre mir zu riskant.“

    ich finde jedes Jahr die das Startkapital zu wenig beim Kicker und Spieler zu teuer.
    Wenn du Lewa und Reus holst kannst nur noch Reservekicker holen, holst du andere Stürmer die machen ja keine Punkte.

  143. ZITAT:
    „@137, glaub ich auch nicht, Adi klang in der PK zum Thema IV auch eher so dass er lieber Falette halten würde als nach einem Neuen zu suchen.“

    Das habe ich anders wahr genommen. Ich hatte schon das Gefühl das man darüber nachdenkt und Adi eher noch jemanden hätte. Natürlich sagt er nicht in der PK, dass Falette ihm als Option nicht ausrecht und er auch Bedenken hat wegen Abrahams und NDicka’s form. Ich hatte aber eher den Eindruck, dass man zumindest gerade drüber nachdenkt.

  144. ZITAT:
    „@Karsten

    Wenn es ums wünschen geht, könnte sich Hütter sicherlich auch noch einen spielstarken 10er wünschen“

    Hier wiederum hatte ich den Eindruck, dass Hütter sich bei der Frage nach Kamada sichtbar zurückgehalten hat um ihn nicht zu sehr zu loben, aber bei dem was er gesagt hat, klang er begeistert.

  145. Hatten wir das Peter-Ahrens-Orakel diesjährig schon?
    „… Aber Hütter hält noch die Stellung, und zusammen mit Manager Fredi Bobic haben sie im Sommer die deutschlandweit größte Rückrufaktion jenseits der Automobilindustrie gestemmt: Hinteregger, Rode und Torwart Trapp, das Leihgaben-Trio bleibt auch künftig in Frankfurt. Und wird national und international wieder für ein paar Tränchen bei Präsident Peter Fischer sorgen. …“
    https://www.spiegel.de/sport/f.....81963.html
    https://www.spiegel.de/fotostr.....70150.html

  146. ZITAT:
    „ich finde jedes Jahr die das Startkapital zu wenig beim Kicker und Spieler zu teuer.
    Wenn du Lewa und Reus holst kannst nur noch Reservekicker holen, holst du andere Stürmer die machen ja keine Punkte.“

    so wie zum beispiel jovic letzte saison, nicht wahr?

  147. Ich glaube es ist weniger eine Frage ob Falette ihm ausreicht, wir haben drei Linksfüßer und 1,5 Rechtsfüßer mit Abraham und eventuell Toure im Kader.

  148. Den spielstarken 10er haben wir m.E. schon. Kann mich nicht erinnern, in den letzten Jahren einen ähnlich eleganten, spielintelligenten und schnellen MF wie Daichi hier gesehen zu haben. Und was das Thema Durchsetzungsstärke betrifft, wird er uns alle hoffentlich noch überraschen. Das mit dem Einsatz des Körpers macht er jetzt schon sehr gut, sieht bei ihm halt nicht so plump aus, wie den meisten anderen.
    Darüberhinaus, wenn er sich stabilisiert hat, gefällt mit Hinti rechts hinten eh besser. Handlungsbedarf sehe ich, abgesehen vom Sturm, eher in einer Alternative für Filip. Durmi und vor allem Timmy sind auf der Seite derzeit eher Notbehelfe. Alternative vielleicht Gaci, das hat er auch schon bei den Serben gespielt.

  149. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ich finde jedes Jahr die das Startkapital zu wenig beim Kicker und Spieler zu teuer.
    Wenn du Lewa und Reus holst kannst nur noch Reservekicker holen, holst du andere Stürmer die machen ja keine Punkte.“

    so wie zum beispiel jovic letzte saison, nicht wahr?“

    da musst du aber Hellseher sein um den Spieler zu finden.

  150. mwa.
    Webi meinte jetzt zum EL-Ausscheiden, dass SGE die bessere Mannschaft gewesen sei und im Finale definitiv eine Chance gehabt hätte.

  151. Sorry, aber wer ist Webi?

  152. Der Friedhelm, wie wir ihn kennen, quasi alternativlos:
    „Wir werden mit fünf, sechs, sieben Mannschaften darum kämpfen, in der Liga zu bleiben. Jeder, der anders denkt, hat von Fußball keine Ahnung.“
    https://www.kicker.de/755682/a.....bundesliga

  153. ZITAT:
    „Sorry, aber wer ist Webi?“

    Einer wie der Stepi.

  154. olle Kamellen…

    was ich ja wirklich kaum verstehe, dass die alle nur mi einem bein treten können – und dafür bekomme die Millionen hinter her geschmissen – elende Dilettanten – ich hab als Knirps schon immer mit beiden Füßen Schußtraining gemacht, dafür war ich halt körperlich zu schwach (nur falls jemand meint, warum ich denn keine Millionen verdiene… :-)

  155. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ich finde jedes Jahr die das Startkapital zu wenig beim Kicker und Spieler zu teuer.
    Wenn du Lewa und Reus holst kannst nur noch Reservekicker holen, holst du andere Stürmer die machen ja keine Punkte.“

    so wie zum beispiel jovic letzte saison, nicht wahr?“

    da musst du aber Hellseher sein um den Spieler zu finden.“

    Äh, geht es bei einem Managerspiel nicht genau darum, analog zum echten Managerlife, aus begrenztem Budget das Beste rauszuholen und Schnäppchen zu finden, die dann für Überraschungen sorgen? Ich dachte, du bist so ein Superfussballexperte und -crack? Da ist es doch für dich ein Leichtes, das aus dem Ärmel zu schütteln.

  156. ZITAT:
    „da musst du aber Hellseher sein um den Spieler zu finden.“

    deshalb ist das ein manager- und kein den-lewa-stellt-eh-jeder-vollexperte-spiel.

  157. Was Timo Werner wohl so machen wird? Nach Klärung dieser Personalie könnte nochmal richtig Bewegung in den Stürmermarkt kommen.

  158. Betreffend Managerspiel kann ich euch beruhigen, dass ich dieses Jahr wenig Liebe reingesteckt habe, um euch nicht die Lust zu nehmen… auch wenn es letztes Jahr nur eine gelungene Platzierung in der blog-g-Liga war. ;)

  159. Ich finde es beim Kickermanager eine völlig realistische Strategie, ein paar Überstars zu kaufen und dann mit Graupen aufzufüllen.

  160. ZITAT:
    „da musst du aber Hellseher sein um den Spieler zu finden.“

    Ich bin Hellseher!

  161. ZITAT:
    „Was Timo Werner wohl so machen wird? ….“

    Ich schätze der wird gar nichts machen. Den Vertrag mit RaBa in der CL ausklingen lassen und nächste Saison ein schönes Handgeld abgreifen…

  162. ZITAT:
    „Ich finde es beim Kickermanager eine völlig realistische Strategie, ein paar Überstars zu kaufen und dann mit Graupen aufzufüllen.“
    „Rohdiamanten“ – und ist es der Torwart von Union, irgendwie muss man seinen Havertz ja finanzieren.

  163. ZITAT:
    „Ich finde es beim Kickermanager eine völlig realistische Strategie, ein paar Überstars zu kaufen und dann mit Graupen aufzufüllen.“

    Bin immer noch am Überlegen,werde vermutlich in der letzten halben Stunde nochmal alles ändern

  164. Der EffZeh ist mit dem Zug nach Wolfsburg aufgebrochen, Armin soll auch an Bord sein. Mal sehen, ob der Zug da hält oder der Armin die Notbremse ziehen muss.

  165. Kann man eigentlich irgendwo die letztjährige kicker-manager-Ergebnisse sehen?

  166. ZITAT:
    „Ich schätze der wird gar nichts machen. Den Vertrag mit RaBa in der CL ausklingen lassen und nächste Saison ein schönes Handgeld abgreifen…“

    Werner ablösefrei? Aber der Ralle hat doch gesagt, dass ein solches Szenario nicht existiere:
    https://rblive.de/2019/03/01/t.....-tribuene/
    Oder gilt das jetzt nach Ralles Abgang aus Leiptsch nicht mehr?

  167. @Uli

    Hinti, Hase, Vadder, Falette, Toure, N’Dicka und Russ. Das sind sieben Spieler für die Kette. Hasebe zähle ich dazu weil seine Position letzte Saison außer von ihm ausschließlich von IV besetzt wurde(Hinti und einmal sogar Falette). Genauso wie Toure für mich ein IV ist, auch wenn bei TM RV steht.

  168. ZITAT:
    „Kann man eigentlich irgendwo die letztjährige kicker-manager-Ergebnisse sehen?“

    Nicht dass ich wüsste

  169. Dann kann ich ja gar nicht mehr auf die letzte grandiose Saison verweisen, wenn ich dieses Mal abkacke…

  170. @175

    Hättest Du besser mal einen screenshot gemacht, damals ….

  171. Ob man es mit diesem Kamada riskieren soll?

  172. Diese Saison spiele ich mal mit Torwart.

    Hoffe ich zumindest.

  173. Demirbay oder Witzel ?

  174. ZITAT:
    „Ob man es mit diesem Kamada riskieren soll?“

    Ich habe ihn und den Filip auch und natürlich meinen Torro.

  175. ZITAT:
    „Ich habe ihn und den Filip auch und natürlich meinen Torro.“

    Deshalb bist du ja auch kein Gegner.

  176. Ich riskiers und habe ihn für Thuram eingetauscht

  177. ZITAT:
    „Dann kann ich ja gar nicht mehr auf die letzte grandiose Saison verweisen, wenn ich dieses Mal abkacke…“

    Kannst Du.
    Im Expertenblog Endstand Platz 7 mit 1352 Punkten

  178. ZITAT:
    „Im Expertenblog Endstand Platz 7 mit 1352 Punkten“

    Wo kann man denn das noch nachschauen?

  179. @Zebulon

    ZITAT:
    „Sorry, aber wer ist Webi?“

    Ralf Weber, Ex-Eintrachtspieler im Mittelfeld, Nationalspieler

  180. ZITAT:
    „Diese Saison spiele ich mal mit Torwart.

    Hoffe ich zumindest.“

    Ich setze auf die drei Paderbeezy-Keeper. Einer davon wird ja wohl spielen. Wie gut, steht auf einem anderen Blatt. Dafür wirbeln Sancho und Alcacer.

  181. @135 Nein aber sozusagen Allesfahrer (ohne EFC Mitglied zu sein). Da gibts auchvein paar und alle sind von der Eintracht angeschrieben worden und können ein Ticket bestellen.

  182. Rode, Sow und Jovelic. Meine Mangerspielhoffnungen. Torro ist raus.

  183. ZITAT:
    „Diese Saison spiele ich mal mit Torwart..“
    Nübel. Bei dem Preis…

  184. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Im Expertenblog Endstand Platz 7 mit 1352 Punkten“

    Wo kann man denn das noch nachschauen?“

    Habs leider für ein paar Experten nur auf einem noch aufgehobenen Zettel stehen. Und ein gewisser Ösi, den es in die Wetterau verschlug, hat sich mit 1379 Punkten auf Platz 4 gemogelt.
    Gewinner war ein Herr oder Frau Kollder mit 1505 Punkten.

  185. Platz 4. Immerhin. Will diesmal wieder aufs Stockerl.

  186. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Diese Saison spiele ich mal mit Torwart..“
    Nübel. Bei dem Preis…“

    Yep

  187. Kamada nein, habe dafür Sow und hoffe auf schnelle Genesung

  188. Nübel bei dem Preis muss man holen

  189. Kamada mit 1,4 ist wohl der Renner bei den Blog-G Experten.
    Jetzt überlege ich, ob ich den noch rausnehme.

  190. ZITAT:
    „Kamada mit 1,4 ist wohl der Renner bei den Blog-G Experten.
    Jetzt überlege ich, ob ich den noch rausnehme.“

    Den könntest du dafür reinnehmen:
    https://www.kicker.de/755697/a....._fc_bayern
    Könnte der shootingstar der neuen Saison werden, das Selbstbewustsein dafür hat er jedenfalls jetzt schon.

  191. Ich hab einfach Cuisance und Kamada genommen.

  192. Weiterer Tipp – Joao Victor

  193. ZITAT:
    Den könntest du dafür reinnehmen:
    https://www.kicker.de/755697/a....._fc_bayern
    Könnte der shootingstar der neuen Saison werden, das Selbstbewustsein dafür hat er jedenfalls jetzt schon.“

    Was soll man denn mit einem, der höchstwahrscheinlich auf der Bank sitzen wird und ab und zu mal ein Pünktchen für Einwechslung kriegt.

  194. ZITAT:
    „Was soll man denn mit einem, der höchstwahrscheinlich auf der Bank sitzen wird und ab und zu mal ein Pünktchen für Einwechslung kriegt.“

    Der Kader der Bayern ist arg dünn besetzt. Jetzt fällt zum Beispiel noch Goretzka verletzt aus, Dauer derzeit unklar. Da gibt es schon Schangsen.

  195. Bei Gladbach nur Ersatz, wird der bei den Bayern natürlich durchstarten…

    Brazzos Königstransfer.

  196. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was soll man denn mit einem, der höchstwahrscheinlich auf der Bank sitzen wird und ab und zu mal ein Pünktchen für Einwechslung kriegt.“

    Der Kader der Bayern ist arg dünn besetzt. Jetzt fällt zum Beispiel noch Goretzka verletzt aus, Dauer derzeit unklar. Da gibt es schon Schangsen.“

    Raphael Honigstein, seines Zeichens einziger „Bundesliga Experte“ des „Athletic“ behauptete grade er haette von dem Geruecht Cousiance noch nie etwas gehoert.
    Gutes Personal finden ist schwer.

  197. Haben wir da noch kein „Reserviert“-Schildchen dran?
    https://www.kicker.de/755708/a.....erg#twfeed

  198. ZITAT:
    „Bei Gladbach nur Ersatz, wird der bei den Bayern natürlich durchstarten…
    Brazzos Königstransfer.“

    Cuisance ist bei BMG schon ein wenig auch das Opfer der Systemumstellung auf ein 4-3-3 geworden. Da konkurrieren dann Kicker wie Strobl, Kramer, Zakaria, Neuhaus, Hofmann, Stindl und Cuisance um maximal zwei bis drei Plätze im zentralen Mittelfeld (einer defensiv, zwei offensiv). Da kann man als 19-jähriger schon mal den Kürzeren ziehen, zumal Hecking jetzt nicht so der große Jugendfan ist.
    Das Potential für den Durchbruch nach ganz oben hat Cuisance aber ohne jeden Zweifel, manches erinnert bei ihm an den jungen Matthäus.

  199. @206

    Jungen Matthäus? Will isch net, der hat unsern Grabi kabuttgetrede!

  200. Ich hatte den letztes Jahr auch mal im Blick, und zumindest auch im Kickerkader. Aber Hecking ist weg, und auch Rose (der allerbeste Trainer der Welt) sieht bei dem wohl keine Entwicklungsmöglichkeiten, sonst hätte er ja nach der Verletzung von Kramer und Hofmann den Jungen mal berücksichtigt.

  201. ZITAT:
    „Weiterer Tipp – Joao Victor“

    Mit 1,5 Mio ein echtes Schnäppchen. Den hab ich auch in meinem Kader.
    Ebenso Kamada.

    Von der Eintracht habe ich sonst nur noch Kostic in meinem Team. Hatte bis vor einer Stunde auch noch Paciencia UND Joveljic dabei, eben aber dann doch noch gegen Thuram und Osako ausgetauscht.

  202. ZITAT:
    „Das Potential für den Durchbruch nach ganz oben hat Cuisance aber ohne jeden Zweifel, manches erinnert bei ihm an den jungen Matthäus.“

    Du meinst die durchaus vorhandene Grundarroganz und Selbstüberschätzung?

  203. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Im Expertenblog Endstand Platz 7 mit 1352 Punkten“

    Wo kann man denn das noch nachschauen?“

    Habs leider für ein paar Experten nur auf einem noch aufgehobenen Zettel stehen. Und ein gewisser Ösi, den es in die Wetterau verschlug, hat sich mit 1379 Punkten auf Platz 4 gemogelt.
    Gewinner war ein Herr oder Frau Kollder mit 1505 Punkten.“

    Der Ösi hat dich doch bezahlt…

  204. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das Potential für den Durchbruch nach ganz oben hat Cuisance aber ohne jeden Zweifel, manches erinnert bei ihm an den jungen Matthäus.“

    Du meinst die durchaus vorhandene Grundarroganz und Selbstüberschätzung?“

    Na ja, das mit der Selbstüberschätzung wird die Zukunft weisen; besser wäre vielleicht ohnehin der Ausdruck Respektlosigkeit. Bei Cuisance stehen für mich die Chancen ca. 30:70, was schon recht viel ist, dass er sich bei den Bayern in den nächsten beiden Jahren durchsetzen wird.

  205. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das Potential für den Durchbruch nach ganz oben hat Cuisance aber ohne jeden Zweifel, manches erinnert bei ihm an den jungen Matthäus.“

    Du meinst die durchaus vorhandene Grundarroganz und Selbstüberschätzung?“

    Schwachsinn, mit seiner Grundarroganz und seiner Selbstüberschätzung wurde er immerhin Weltfußballer
    und war ein ganz Großer.
    Ich schreibe über Fußball und nicht über Intellekt oder Sozialverhalten, du auch?

  206. die künftigen Eitracht-fußballerinnen gewinnen zum saisonauftakt gegen (favorit) Potsdam 3:2. läuft hoffentlich besser als die vergangenen spielzeiten.

  207. Ich mache mir übrigens Gedanken. Dann ist das auch vom Tisch.

    Wir spielen noch immer im System Hase. Das nenne ich fürderhin so, weil es sich komplett darauf zurückführen und reduzieren lässt, daß Hase nur auf einer Position in einer Rolle spielen kann. Fantastisch zwar, aber nur dort und nur so und ohne Backup.

    Hütter hat es probiert. Viererkette. Ergebnis bekannt. Desaster. Hase als Libero rein in die 3er/5erkette und es lief. Und wie es lief. Es war die einzig konsequente Umsetzung der Erkenntnis, daß das hinten die beste Lösung ist, wir kein kreatives Mittelfeld haben, vorne aber gewaltige Wucht. De facto wurde die komplette Spielphilosophie um Hase herum gebaut. Der zweifellos in großer Form gespielt hat. Ein Cluster an laufstarken IV, die keine Offensivambitionen haben, ein reines Abräum- und Bälleklau-MF, die verteidigenden Außenstürmer, vorne der blanke Terror, idealerweise mit Zielspieler. Think about it.

    Das Problem: die Wucht ist ersatzlos weg, das kreative Mittelfeld besteht aus einer vagen Hoffnung, die verletzt ist und die noch keiner hat spielen sehen und einem, den Hütter vor 2 Wochen noch gleich weitergeben wollte. Und wir spielen noch immer System Hase. Ein System, das darauf beruht, daß vorne 4 – 5 Offensive geradlinig alles über den Haufen und immer in den freien Raum rennen. Und daß Hase gesund und in Form bleibt.

    Selbst gegen Vaduz. Ich sah die Aufstellung und es war klar: Russ macht den Hasen. Und danach musste dann Hinteregger den Altherrenlibero geben.Ich will nicht vorschlagen, daß man mit der C-Elf, die so niemals wieder zusammen spielen wird, 3 Tage vor Saisonbeginn ein neues System einüben soll, aber es wurde klar: das hat man auch vorher nicht. Man spielte ein vor Anpfiff gewonnenes Spiel 90 Minuten lang mit einem System, das nur funktionieren kann, wenn man noch zwei schnelle, körperllich starke Stürmer verpflichtet, die sofort perfekt funktionieren.

    Und das ist erschütternd.

    Nicht daß noch kein Ersatz da ist. Das ist bekannt. Daß selbst im risikofreien Raum keine andere Spielidee existiert, daß macht mir dann doch gewaltige Sorgen.

  208. Leider richtig, Isaradler.

  209. Das fängt ja supi an, gestern der große Zapfenstreich, heute Natihymne und Bundesdepp.
    Hoffentlich endet das WE nicht mit Hoppelheimer Aufgalopp.

  210. was isaradler sagt. dafür danke.

  211. Das nenn ich mal einen Umbruch bei den Bayern.

  212. Isaradler hat Sorgen?

    Dann kann es nur eine akzeptable Saison werden.

  213. Das sieht aus, als würden die gegen Union spielen.

  214. Die Sorgen hab ich auch, sehr gut beschrieben. Dazu kommt, dass dieses eine-Variante-Spiel gegen Ende der letzten Runde auch schon gut bekannt war, die Gegner eingestellt.
    Dass dies vorne rumturnen der Aussenläufer nicht geht, hat Hütter wenigstens erkannt.

  215. Isaradler, guter Kommentar. Aber bitte keine 2 neuen Stürmer fordern. Dann drehen die hier alle komplett durch…

  216. ZITAT:
    „Ich bin Eintracht Frankfurt (beim ersten Versuch!)
    https://www.zeit.de/sport/club.....bundesliga

    Dito

  217. Dodi, der Bayernschrec.

  218. ZITAT:
    „Geht 4:0 aus.“

  219. Sehr schön. So ein Remis zum Auftakt wär fein.

  220. Mein Haussegen hängt momentan gerade.

  221. NairobiAdler in HH

    Dodi

  222. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Geht 4:0 aus.“

    Nö“

    Ich weiß nix wie immer halt.

  223. Isaradler darf natürlich zwei Stürmer fordern wenn er das für richtig hält. Er liefert dazu halt auch fundierte Argumente.

  224. Riederwälder Eck

    Grujic und Lukebakio…hätte uns gut zu Gesicht gestanden

  225. Bist du verrückt.

  226. Nee, nur Remis bitte.

  227. Ede, ick gloob ma fickt ena!

  228. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    „Isaradler darf natürlich zwei Stürmer fordern wenn er das für richtig hält. Er liefert dazu halt auch fundierte Argumente.“

    Ein tyischer Stein

    2:1 Hertha

  229. Kack Bauern, hoffentlich verlieren die.

  230. ZITAT:
    „Isaradler darf natürlich zwei Stürmer fordern wenn er das für richtig hält. Er liefert dazu halt auch fundierte Argumente.“
    Natürlich Herr Stein.Hatte keinen anderen Kommentar hierzu erwartet.

  231. Da hat er auch recht, der Herr Stein. Ausnahmsweise. Isaradler schimpft, mit Substanz.

  232. Die Hertha wird an die Wand gespielt.

  233. ZITAT:
    „Kovac fliegt“

    Der soll mal schön den ÖPNV nehmen.

    #fridaysforfuture

  234. Unser Grujic!

  235. Ich will noch zwei neue Stürmer, einer davon soll Balotelli heißen😉!!!
    Die Wucht muß zurück kommen…

  236. Man könnte auch herauslesen, daß ich die Erarbeitung einer Idee für wünschenswert hielte, wie mit dem vorhandenen Personal reüssiert werden soll. Wenn man das wollte.

  237. Das könnte wirklich ne Durchreichsaison werden für die Bauern, seit Strunz Linke Jeremies und co stand da nicht mehr so viel überschätztes Mittelmass auf dem Platz, und Lewa hat eh kein Bock mehr, ich freu mir!

  238. wow jetzt auch noch kein typischer Bayern 11er, Saison fängt gut an.

  239. Du lieferst aber auch Argumente für die These, dass man wenn man das System Hase weiter spielen will, man noch mehr Power und Qualität ganz vorn braucht, Isaradler.

  240. Bei mir herrscht Ausnahmezustand. Ich geh‘ lieber nochmal vor die Tür.

  241. Und Isaradlers 215 drückt treffend das aus, was ich ebenfalls spüre: Die Abwehr funktioniert nur, wenn Hasebe gesund und in Form bleibt – und da hab ich auf Grund seines Alters so meine Zweifel. Und vorne fehlt der Stürmer der einfach gesetzt ist, die Buden macht und alles über den Haufen rennt. Der, der ohne Spielpraxis und Bindung zum Spiel kommt und dann auf Anhieb bei uns funktioniert, nur weil er nen zweistelligen Millionenbetrag gekostet hat?

    Ehrlich gesagt erwarte ich insgesamt eine ernüchternde, unspannende, durchwachsene Saison für uns mit Platz 13 oder so und einen plötzlichen EL-Aus schon gegen Straßburg, weil alle ja die Gruppenphase als gesetzt ansehen (wer soll uns schon stoppen, wo wir doch den Adi und die besten Choreos der Welt haben?).

  242. @lupfer Du willst doch nicht etwa behaupten, dass Gnabry, Kimmich und Süle, nur durchschnitt sind?

  243. ZITAT:
    „Da hat er auch recht, der Herr Stein. Ausnahmsweise. Isaradler schimpft, mit Substanz.“

    kleine Korrektur: Herr Stein hat natürlich immer recht.

  244. Einen Wuchtigen haben wir noch.

    Je nachdem wer noch kommt, altes System oder neues. Bestenfalls eine variable Mischung.

  245. Ich möchte in euren Abgesang noch vor Saisonstart nicht einstimmen.

  246. ZITAT:
    „Isaradler darf natürlich zwei Stürmer fordern wenn er das für richtig hält. Er liefert dazu halt auch fundierte Argumente.“

    Naja. Die Generalkritik kommt nach dem Spiel der B-Elf, einem Spiel, wo er selbst zugibt, dass eine Systemänderung wohl niemandem wirklich etwas gebracht hätte.
    Wann hätten wir einen anderen Plan wirklich bisher testen sollen, zumal unsere beiden wohl wichtigsten Spieler hierfür, Sow und Rode, in der Vorbereitung verletzt fehlten?

    Wir sind vor dem ersten Bundesliga-Spieltag. Gebt den Verantwortlichen doch nur so ein bisschen Zeit zu zeigen, dass Hütter seinen Jungs in dieser Spielzeit auf Strecke mehr als Plan A wird einimpfen können. Er selbst hat doch heute erst auf der PK nochmal erwähnt, dass man variabler als bisher agieren will. Die Zeit wird weisen, ob er das hinbekommen wird. Aber noch stehen wir mit dieser Saison ganz am Anfang.

    Ich habe nach wie vor großes Vertrauen, dass Adi Hütter mehr Ahnung von diesem Fußball hat als wir alle hier zusammen.

  247. ZITAT:
    „Bei mir herrscht Ausnahmezustand. Ich geh‘ lieber nochmal vor die Tür.“

    Pass auf deine Deckung auf!

  248. Coman kann Ribery nie das Wasser reichen, höchstens ab und an ein Goldsteak.

  249. ZITAT:
    „@lupfer Du willst doch nicht etwa behaupten, dass Gnabry, Kimmich und Süle, nur durchschnitt sind?“

    Gnabry definitiv, der ist für mich die Definition von (internationalem) Mittelmaß, Kimmich ist ein gute offensiver Mittelfeldspieler aber kann für sein Leben nicht verteidigen, und Süle ist Hüftsteifer als Hummels minus die fussballerischen Fertigkeiten.

    (This comment might contain hints of subjectivity)

  250. Bayern sehe ich so schlecht nicht. Hertha spielt seit dem Gegentor richtig gut. Bischen Glück, aber auch kämpferisch und spielerisch ist man äußerst stark. Kämpfen zudem wie die Löwen.

  251. @259: Ernüchternd und leider nicht unmöglich.

  252. WTF …noch nicht mal auf die Bayern ist Verlass…

  253. ZITAT:
    „@259: Ernüchternd und leider nicht unmöglich.“

    Die Saison ist halt von 4 bis 14 alles drin. Mich hat übrigens gestern kolossal gestört, dass man bei den Ergänzungsspielern so gar nicht gesehen hat, dass sie sich zeigen wollten.

  254. Die gleichen negativen Meinungen wie letztes Jahr nach dem Supercupdesaster und dem Pokalaus.
    Leute, wie wäre es mit einem bisschen Optimismus. Die Saison hat noch gar nicht begonnen und schon ist bei manchen Endzeitstimmung. Ja, es gibt ein paar Baustellen, aber dass die nicht eingespielte B-Elf eine solche Leistung bietet, war ja fast zu erwarten. Wenn der eine neue Stürmer kommt, sieht es insgesamt doch gar nicht so schlecht aus (wenn Ante bleibt). Kommt dieser Stürmer nicht, könnt ihr die Apokalypse ausrufen. Vorher bitte nicht!

  255. wo kommt nur dieser aufgebauschte pessimismus her?
    lasst uns am sonntagabend das konkrete spiel und vielleicht auch die an diesem spiel zu erkennenden allgemeineren/grundsätzlicheren probleme (oder stärken) diskutieren.

  256. Selbst wenn die heut‘ verlieren, null Aussagekraft für die Saison.

    Die sind alle noch im Vorbereitungsmodus, die einen mehr, die anderen weniger.

    Mit ein wenig Glück wird’s spannender als sonst.

  257. Ich wünsche mir Ersatz und Pläne B bis X. Allein zur Bestandssicherung. Aber das bin jetzt ich.

  258. ZITAT:
    „Ich wünsche mir Ersatz und Pläne B bis X. Allein zur Bestandssicherung. Aber das bin jetzt ich.“

    Darfst du doch. Du darfst dir auch so viele Sorgen machen wie du magst. Aber für Ersatz ist in der Tat noch Zeit, und ob es die Pläne B bis X gibt oder geben wird, können wir aktuell vielleicht fühlen, aber nicht wissen.

  259. @271: ich fand schlimm das sich da niemand angeboten hat technische Fehler und Katastrophen Abspiele. Das kein Spielverständnis da war ok. Aber die Basics?

  260. Spiele mit deGuzman im Mittelfeld sind es nicht wert zu einer Analyse mit Aussagekraft herangezogen zu werden.

  261. ZITAT:
    „Ich wünsche mir Ersatz und Pläne B bis X. Allein zur Bestandssicherung. Aber das bin jetzt ich.“

    Würde eine PowerPointDatei mit dem gesamten NotfallPlan genügen?

  262. Wird es eigentlich zuerst „Kovac raus!“ oder „Brazzo raus!“ Rufe geben?

  263. So eine widerliche Flugeinlage.

  264. NairobiAdler in HH

    Da ist der Bayern-Elfer

  265. Welch Dummheit von Grujic.

  266. Lewandowski würde mir in der Liga NICHT fehlen

  267. Frechheit…mehr Flug als sonstwas.

  268. Unentschieden, perfektes Ergebnis

  269. Riederwälder Eck

    Zu doof vom Grujic

  270. Kovac raus wird schnell kommen wenn sich die Bayern noch ein paar Spiele mit offensiver Hilflosigkeit leisten.

  271. duppfig.o, alles okay?

  272. Der Ball wird zurück gespielt und der gibt dem Polen die Chance zur Flugeinlage. Depp.

  273. hieß es nicht oben „unser Grujic“?

  274. ZITAT:
    „Zu doof vom Grujic“

    Ja.

  275. ZITAT:
    „@271: ich fand schlimm das sich da niemand angeboten hat technische Fehler und Katastrophen Abspiele. Das kein Spielverständnis da war ok. Aber die Basics?“

    Teilweise richtig peinlicher Auftritt. Man scheint mit einem Tribünenplatz zufrieden zu sein. Vielleicht sogar ab und an mal auf der Ersatzbank. Das reicht.

  276. Kimmich ist so ein Kotzbrocken. Schauspieler.

  277. Und ich bleibe dabei. Die Bauern haben offensiv kein Konzept und keine Spielidee.

  278. Das Runde muss ins Eckige.

  279. Zur 259 möchte ich noch etwas ergänzen. Mir ist die Stimmung bei manchen Spielern ein Stück weit zu euphorisch. Teilweise schon übertrieben. Habe das Gefühl, dass einige schon komplett damit zufrieden sind, dass sie einfach nur „dabei“ sind. Eine schwache Leistung wird weggelacht. Hauptsache man macht gute Stimmung. So eine Art Wohlfühloase….

  280. Wär das ne Pointe, wenn die Bayern jetzt Rebic einwechseln würden ?

  281. Die Hertha kickt richtig scheisse

  282. ZITAT:
    „Die Hertha kickt richtig scheisse“

    Normal müssten die Bauern 4:2 oder so führen

  283. ZITAT:
    „Die Hertha kickt richtig scheisse“

    Für die Bayern reicht’s.

  284. Bayern einfallslos, Nikowatsch kann immer gerne zurück kommen.

  285. was war das denn für ne gelbe karte gegen Mittelstädt?

  286. ZITAT:
    „Normal müssten die Bauern 4:2 oder so führen“

    Nicht, wenn man nach dem Motto „wir spielen bisserl hin und her, irgendwann stolpert der Lewandowski den Ball schon rein“ spielt

  287. ZITAT:
    „Nikowatsch kann immer gerne zurück kommen.“

    Muss nicht sein.

  288. War schon ein sehr glücklicher Punkt für die Hertha.

  289. ZITAT:
    „Nikowatsch kann immer gerne zurück kommen.“

    Wofür?

  290. Immer schön, wenn „Mia san blöd“ nicht gewinnen.
    Das gibt wieder Unruhe da unten.

  291. ZITAT:
    „Bayern einfallslos, Nikowatsch kann immer gerne zurück kommen.“

    Er hat uns mit der gewonnenen Relegation den Arsch gerettet.
    Aber jetzt haben wir einen besseren Trainer.

  292. Chapeau, Isaradler… sehr treffend.

  293. ZITAT:
    „Bayern einfallslos, Nikowatsch kann immer gerne zurück kommen.“

    Für was? Den hat doch keiner weg geschickt.

  294. Riederwälder Eck

    ZITAT:
    „Bayern einfallslos, Nikowatsch kann immer gerne zurück kommen.“

    Als Zuschauer jederzeit.

  295. ZITAT:
    „Und ich bleibe dabei. Die Bauern haben offensiv kein Konzept und keine Spielidee.“

    Die haben sie seit Jahren nicht: Hallenhandball und dann eine Einzelaktion vom Penisgesicht oder dem One-Trick-Pony – das war in den letzten Jahren die SpielIDEE. Sonst nix.
    Jetzt sind die beiden weg und übrig bleibt Hallenhandball.

  296. Der Salihammmschicz ist schon ein eloquenter Redner…

  297. Manchmal schreibt die Murmel schlaue Sachen. ;)

  298. Ob wir variabler wie letzte Saison spielen können, werden wir sehen. Ich bin da doch leicht optimistisch. Allerdings teile ich die Einschätzung vom Isaradler, dass wir eigentlich noch zwei Stürmer brauchen, die recht schnell wuppen. Im Moment haben wir inklusive Nicolai Müller vier Stürmer im Kader. Bei den anderen Teams geht das so eher gegen sechs bis teilweise acht Stürmer. Hertha hat z.B. eben vier Stürmer ein/ausgewechselt und die haben noch Kalou und Köpke. War dann heute auch überrascht, dass Adi (in der PK) scheinbar der Variante mit nur einen Stürmer sogar den Vorzug würde. Ich glaube da noch nicht so ganz dran und denke, wenn wir die Gruppenphase erreichen sollten, wird sich auch da noch was tun.

  299. wenn ich das jetzt höre von den Bayern das man jetzt mit Coutinho einen 10er hat, den man unbedingt braucht….., was nutzt das, wenn der Coach solche Spieler nicht so einsetzt wie die es wollen.

    Man hatte einen 10er Namens James auch den hat er vergraut…….eben weil diese Spieler seinem System nicht angepasst sind.

  300. Riederwälder Eck

    ZITAT:
    „Der Salihammmschicz ist schon ein eloquenter Redner…“

    Ein wenig Medientraining könnte sicher nicht schaden

  301. Riederwälder Eck

    ZITAT:
    „Ein wenig?“

    Ok, keine einfache Aufgabe….

  302. eloquent wie ein französischer Glöckner …

  303. Die Bayern nehmen auch alles was bei 3 nicht auf den Bäumen ist.

    So ein Coutinho hätte ich aber auch genommen.

  304. Kovac sah richtig begeistert aus über die Verpflichtung von Coutinho

  305. Also das Siegtor von Bilbao gegen Barca war einfach nur wunderschön.

  306. Coutinho ist ein großartiger Fußballer, das hat er besonders beim Kloppo häufiger bewiesen. Bei Barca kam er weniger gut zurecht, möglicherweise wegen dem auf Messi und Suarez zugeschnittenen Spielsystem. Ob er nun mit dem Ballgeschiebefußball der Bayern besser zurecht kommt? Ich habe da gewisse Zweifel, James reloaded.

  307. Was ihr nur an dem Hasan auszusetzen habt. Das ist in meinen Augen im Vergleich zu seinen Vorgesetzten ein ausgesprochener Sympathieträger.

  308. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    „Was ihr nur an dem Hasan auszusetzen habt. Das ist in meinen Augen im Vergleich zu seinen Vorgesetzten ein ausgesprochener Sympathieträger.“

    meinst du das im Ernst…, dem ist die Falschheit an den Augen anzusehen.

  309. ZITAT:
    meinst du das im Ernst…, dem ist die Falschheit an den Augen anzusehen.“

    Natürlich, obwohl ich weder Augenarzt noch Optiker bin.

  310. ZITAT:
    „Isaradler, guter Kommentar. Aber bitte keine 2 neuen Stürmer fordern. Dann drehen die hier alle komplett durch…“

    Da hat der Isaradler aber recht!
    Nicht vergessen, zwei Spitzenstürmer mit vielen
    Pflichtspieltoren sind WEG!
    Ein Dritter wackelt, das sieht alles Andere als gut aus.

    Was nützt uns nur e i n neuer Stürmer und wenn es einer
    der Klasse von Coutinho wäre ?

    Übrigens sehr fundierter Kommentar vom Isaradler
    zur Systemproblematik.

  311. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich bin Eintracht Frankfurt (beim ersten Versuch!)
    https://www.zeit.de/sport/club.....bundesliga

    Dito“

    so jetzt hab ich den Quatsch auch mal mitgemacht, BVB vor Gladbach und Eintracht, Rasenball mit 7 Prozent auf dem letzten Platz.Das war es mir Wert.

  312. ZITAT:
    „Kovac sah richtig begeistert aus über die Verpflichtung von Coutinho“

    Warum auch, jetzt gehts nichtmehr drum passende spieler zu finden sondern nur noch grosse Namen zu praesentieren, ob sie ueber jahre was geleistet haben oder auch nicht ist egal, damit der Schein gewahrt wird auch weiter zu den grossen zu gehoeren.
    Daher wuerde mich der Name Bale zum 2.9. auch nicht sonderlich wundern.

    Eigentlich traurig wie der Deutsche Fussball abgehaengt wurde.

  313. ZITAT:
    „Bayern sehe ich so schlecht nicht. Hertha spielt seit dem Gegentor richtig gut. Bischen Glück, aber auch kämpferisch und spielerisch ist man äußerst stark. Kämpfen zudem wie die Löwen.“
    Haben mein Daddy und ich auch so gesehen.

  314. „Eigentlich traurig wie der Deutsche Fussball abgehaengt wurde.“

    Mein deutscher Verein ist erst durch Elfmeterschießen im Halbfinale aus dem Europapokal geflogen – also ich kann das abgehängt sein nicht bestätigen.
    Was jucken mich die Bayern und der 60-Monate-Horizont?

  315. OT
    R.I.P. Peter Fonda,
    im Alemannia vollgekifft Easy Rider geglotzt, abber schee wars.

  316. ZITAT:

    Nicht daß noch kein Ersatz da ist. Das ist bekannt. Daß selbst im risikofreien Raum keine andere Spielidee existiert, daß macht mir dann doch gewaltige Sorgen.“

    Das System „Hase“ hat letztes Jahr bis um Ausfall Haller doch sehr gut funktioniert, warum braucht man dan ein anderes ?
    Kommt halt alles darauf an, wer der/die Stürmer sein werden, dann nach 5-6 richtigen Pflichtspielen kann man ein Urteil fällen finde ich und eventuell „gewaltige Sorgen“ haben, aber nach 5 mehr oder weniger Freundschaftsspielen ?
    Unabhängig davon hat doch so gut wie keine BL Mannschaft mehrere Systeme parat die dann auch gleich gut funktionieren?

  317. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Salihammmschicz ist schon ein eloquenter Redner…“

    Ein wenig Medientraining könnte sicher nicht schaden“

    Da gibt es auch andere (auch bei der Eintracht), denen ein wenisch Medientraining nix schaden könnt.

  318. Ja, gut 337; aber System Hase ist halt auch kein Selbstläufer. Der Ausfall von Haller am Saisonende war schwerwiegend und soll jetzt durch stärker besetztes MF wettgemacht werden. Auf die Reaktion der Gegner (Spiel über die Flügel) konnte auch nicht genug eingegangen werden(Gegentore durch schlechtes timing vor allem der rechten Abwehrseite), die Abstimmung IV zu AV zu 8ern bedarf längeren Trainings/Eingewöhnung.
    So, mal als was Zusätzliches zum permanenten Stürmerwarten.

  319. Prima, dass das Mutterschiff den Fredi jetzt mal kritisiert. Dem kann ich mich nur voll anschließen. Er verkündet seit Monaten eigentlich den Abgang des Sturms der Liebe oder Teilen von (was ja leider auch realistisch war) und beruhigt aber gleichzeitig damit, dass man für alle diese Eventualitäten gerüstet sei. Bei Beginn des Ligabetriebs ist davon noch nichts zu sehen. Es ja auch nicht so, dass der neue Spieler schon vom ersten Tag an passt. Er muss sich auch sozusagen „einarbeiten“. Grujic und Lukebakio hatten Zeit dazu.

  320. ZITAT:
    „Grujic und Lukebakio hatten Zeit dazu.“

    Aber vielleicht einfach keine Lust? Ich möchte Bobic nicht in Schutz nehmen, er muss liefern, aber man sollte mal zur Kenntnis nehmen, dass auch andere gutes Geld zahlen und der ein oder andere Spieler trotz Skyline nicht kommen möchte. Aber schon richtig, langsam könnte mal einer kommen.

  321. ZITAT:
    „….Grujic und Lukebakio hatten Zeit dazu.“

    Die hätten hier auch Zeit gehabt. …Nur wollten sie nicht zur Eintracht Ist ja nicht so, wenn der Fredi mit dem Finger schnipst, dass dann alle angelaufen kommen. Ich schätze, der Gute wird sich einige Absagen eingefangen haben. So ist das halt nun mal.

  322. Wenn Fredi für den Sturm so eine Granate wie Kostic in der letzten Saison bekommt, der ja auch in letzter Minute kam, wird er wieder Manager des Jahres.

  323. @ 344,345

    Ist o.k.

    Aber fehlt nicht eigentlich auch noch ein RV, ein OM (Spielmacher) und mindestejns 1 (besser 2) Stürmer.
    Warum Bobic mit der Bekanntgabe bis Donnerstag warten will bleibt sein Geheimnis – immerhin ist schon
    genug Zeit verflossen.Aber das die SGE auf den Abgang von Jovic und Haller gut vorbereitet sei ist wie
    sich zeigt schlicht nicht wahr. Die Hauptzeit wurde für Trapp, Hinteregger und Rode verwandt underst sehr
    verspätet der Fokus auf Verstärkungen im Sturm gerichtet.Jovelic hat Talent braucht aber noch Zeit um
    eine Verstärkung zu werden.

  324. @Dieter: als Rechtsverteidiger haben wir noch Durm und Chandler neben da Costa. Können beide übrigens auch links spielen. Links haben wir auch noch Tawatha. Das ist schon ausreichend.

    Fürs OM ist wohl Kamada vorgesehen neben Gacinovic.

    Im Sturm hast Du Recht.

  325. Fredi hat hier sehr gute Arbeit geleistet. So eine Jahrhunderttruppe wie letzte Saison wird er aber diesmal nicht hinbekommen. Ich denke immer noch, dass es mittlerweile richtig schwierig geworden ist, speziell Stürmer an den Main zu locken. Die Bundesliga ist schon länger nicht mehr das Zugpferd wie früher. Haller hat, glaube ich, ALLE Verantwortlichen mit seinem Abgang zu diesem Rotzklub nach überrascht. Auf diese Personalie war und konnte man dann doch nicht sooo gut vorbereitet sein….

  326. Der Transfer von Dzeko zu Inter wird wohl nix, laut Gazzetta wird jetzt Rebic wieder aktuell.

    Ich hätt jetzt doch gerne mal ne Verpflichtung für da vorne. Wenn Ante geht, brauchen wir ja noch einen obendrauf.

  327. ZITAT:
    „…Wenn Ante geht, brauchen wir ja noch einen obendrauf.“

    Dann nehmen mir halt den Dzeko ….

  328. Uli, die Spieler Durm, Chandler und Tawatha haben kein Bundesliganiveau (mehr). Meine Meinung.

  329. Jetz hör aber auf. Du machst dich ja l#cherlich.

  330. ZITAT:
    „Der Transfer von Dzeko zu Inter wird wohl nix, laut Gazzetta wird jetzt Rebic wieder aktuell.“

    Und falls Dolberg von Ajax weg geht, taucht da Sturridge im Gerede auf. Da könnte sich noch einiges bewegen die nächsten Tage. Daher bin ich froh, dass wir auf den Abgang von Jovic und Haller und evt. Rebic schon lange sehr gut vorbereitet sind.

  331. Entschuldigt, aber das „haben kein Bundesliganiveau“ nervt mich ein wenig und finde ich auch sehr despektierlich. Was soll das denn bedeuten?

  332. Bevor ich mich über Fredi und sein Team aufrege und motze werde ich erst mal noch bis zum 2.9. 18 Uhr die Füße stillhalten und abwarten, was noch so passiert.
    Das verpassen von CL und EL Gruppenphase direkt über die Liga hat es nicht einfach gemacht, schnell und zielgerichtet den Kader in trocknene Tücher zu bringen.
    Ist nun mal so, deshalb ist zumindest Helmut weg und der eine oder andere wollte unter den Bedingungen einige Prozent mehr Handgeld/Gehalt als er wert ist, oder hat gar andere Vereine vorgezogen.
    Ich sehe uns ähnlich wie vor 2 Jahren. Wir haben eine entwicklungsfähige Mannschaft.
    Wenn Ante bleibt sind wir gar nicht so schlecht aufgestellt und es kommt noch mindestens ein Stürmer und da hoffe ich mal, dass es weder der Herr Tosun noch Sandro Wagner sind! :-)

  333. … and by the way, vor 2 Jahren wussten wir auch erst ganz kurz vor Transferende dass Ante zurückkommt.

  334. ZITAT:
    „Uli, die Spieler Durm, Chandler und Tawatha haben kein Bundesliganiveau (mehr). Meine Meinung.“

    Bei Tawatha mag das sein und bei Chandler weiß derzeit keiner, ob er nochmal zu seiner alten Form zurückfindet, richtig.

    Aber bei Durm, der fast 100 Spiele für den BVB gemacht hat und letzte Saison 30 Spiele für Huddersfield, ist diese Aussage einfach voreilig und respektlos. Der Junge ist übrigens erst 27.

  335. … und Attila, ich verstehe ja, dass Du besorgt bist, aber Du solltest irgendwann einmal verstehen, dass es zwischen Schwarz und Weiß noch ganz viele Grautöne gibt …..

  336. Falls wir niemand finden holen wir halt den alten Basken, der ist erst 38.
    https://www.youtube.com/watch?.....eKYxa-9LiM

  337. ZITAT:
    „… and by the way, vor 2 Jahren wussten wir auch erst ganz kurz vor Transferende dass Ante zurückkommt.“

    aber mein Anti kannte ich immerhin bei Eintracht schon mal aus. Nicovacs Hand war ihm bekannt.

  338. Wenn es wirklich noch einen Kracher braucht, den würde ich gerne mal im Trikot unser Eintracht sehen:

    https://www.transfermarkt.de/a.....ieler/7600

  339. ZITAT:
    „Ja, gut 337; aber System Hase ist halt auch kein Selbstläufer.“
    Ist mir auch klar, aber bevor wir überhaupt mal die eigentlich geplante 1. Mannschaft mit z.B. Sow gesehen haben und diese sich auch einspielen konnte, ist es doch müssig, zu kritisieren, man hätte kein Anderes. Die Verletzung von Sow trift uns in der Vorberreitung am Meisten, da ich denke, die ist Hütters wichtigster Baustein in diesem Jahr.

    Die Kritik übrigens an Bobic und den Aussagen „wir sind vorbereitet“ hatte ich ja auch schon geäussert und da bin ich mal gespannt, wie das ausgeht sprich, welchen Stürmer wir da kriegen. Allerdings ist es eh klar, das man einen 100 Mio Sturm als EF nicht so einfach ersetzen kann und somit die Trauben diese Jahr eindeutig höher hängen werden.

  340. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…Wenn Ante geht, brauchen wir ja noch einen obendrauf.“

    Dann nehmen mir halt den Dzeko ….“

    Den kriegen wir aber nicht.

  341. @362

    … war aber erst mal für zu leicht befunden und zurückgeschickt worden ….

  342. @366

    Aber wenn Ante nach Italien wollte, wäre er mMn schon längst weg. Nach Florenz zieht es ihn da wohl nicht unbedingt hin.

  343. Respektlos bezüglich meiner Meinung über Durm? Ich lach mich mausetot. Ist sogar noch höflich, was ich über die 3 genannten geschrieben habe. Wenn ich bedenke, was hier in diesem Blog schon geschrieben wurde, wo es teilweise weit unter die Gürtellinie ging… kurz zu meiner Meinung. Chandler läuft seit Beginn der Vorbereitung sehr unrund. Sein Bewegungsablauf ist ziemlich merkwürdig. Der hat natürlich noch Probleme nach einem Jahr Verletzungspause. Jetzt geht die Saison los. Wo bekommt er jetzt die dringend benötigte Spielzeit her? Auf der Tribüne bestimmt nicht. Durm ist 27, der hat jede Menge Erfahrung. Hat am Donnerstag gespielt wie ein A-Jugendkicker. Sicherheitsbälle gepaart mit Stockfehler. Wobei sich in der Donnerstag Elf nun wirklich fast keiner hervorgehoben hat. Ganz im Gegenteil.

  344. ZITAT:
    „… Den kriegen wir aber nicht.“

    Menno, musst du mir denn alle Träume zerstören… ;-)

    Ich denke ja, dass wir wirklich an Lukebakio dran waren aber die 20Mios nicht zahlen wollten/konnten. Von daher wird es ein ähnlicher Spieler werden. Jung und schnell und bei einem gossen Club nur zweite Wahl.

  345. Inter ist ja nicht die Fiorentina, die haben was vor und auch investiert. Daher dürfte die Hürde tatsächlich die Ablöse werden, wegen FFP und so.

  346. Und nochwas. Falls da Costa und Kostic wieder 50 Spiele machen (müssen), natürlich verletzungsfrei, wäre ich sehr, sehr glücklich.

  347. Ach so, Spiel bei Waldhof war ein A-Jugend-Pokalspiel. Danke Attila für die Aufklärung.

  348. @371

    Ausserdem sind Dzeko und Ante vom Spielertyp schon sehr unterschiedlich. Wer einen Dzeko sucht und nicht bekommt, sucht nicht zwingend einen Spieler wie Ante als Ersatz.

  349. Zebulon, wenn Attila mal in Fahrt ist, sind die Argumentationsketten ab und an etwas unsortiert!

  350. Nein, Waldhof spielt 3. Liga.

  351. Durm hat gegen Waldhof viele sinnvolle Sachen gemacht. Das nehme ich als Maßstab für mein Urteil über den Spieler. Bei dem Spiel am Donnerstag hat er sich zwar auch nicht mit Ruhm bekleckert, war aber noch einer der besseren.

  352. Wenn ich das schreiben würde, was mir zu Attila einfällt, würde ich direkt gesperrt und das zu Recht.

  353. Hast ja recht Schebbe. Wobei ich bei Timmy (im Moment) und beim zweiten Stürmer sogar seiner Meinung bin. Durmi ärgert mich halt. Denke, der kann uns wirklich weiterhelfen.

  354. Durm hat sich am Donnerstag mMn nach guten Beginn etwas zurückgenommen, da er sich mit Toure in der Vorwärtsbewegung des öfteren auf den Füßen gestanden hat. Das war aber wohl ein Abstimmungsproblem, dass in der Saison so nicht oft vorkommt. Ansonsten halte ich Durm für eine gute Ergänzung zu unserer Flügelzange, da er auf beiden Seiten gut ist.

  355. Zebulon, was der Attila meint und will ist ja fast nie grundsätzlich falsch, es kommt eben nur manchmal etwas unverblümt raus, um es mal vorsichtig zu umschreiben.

    Timmy braucht Zeit und Selbstvertrauen, das hat man deutlich gesehen. Ob er die bekommt, weiß ich beim Adi nicht, wenn es in die heisse Phase geht.

  356. ZITAT:
    „Wenn ich das schreiben würde, was mir zu Attila einfällt, würde ich direkt gesperrt und das zu Recht.“

    Versuch doch einfach. Ich bin mir sicher so ein Beitrag hätte eine katharsische Wirkung auf viele Leser. Die anschließende Petition zur Entsperrung sollte ein Selbstläufer sein.

  357. raideg, Du willst Dich doch nur hier wichtig machen. Den grossen Mann markieren. Mich schlecht machen usw. Musst Dich scheinbar an mir abreagieren. Lässt mich aber eiskalt.

  358. Jetzt isser auch bei der Frankfurter Journaille angekommen
    https://twitter.com/Benny_Hein.....4355402753

  359. raideg, läuft unter Welpenschutz …

  360. @384

    Das wäre ein echter Kracher!!! Dann hätte Fredi alles richtig gemacht (zumindest für mich)

  361. „raideg, läuft unter Welpenschutz …“

    Heisst, das er sich alles rausnehmen darf? Wohl mitnichten.

  362. Schebbe, Timmy ist korrekt. Wobei wir da auch wieder bei dem leidigen Thema U23 wären Wir hatten ja am Donnerstag kurz darüber gesprochen. Hab dann nochmal geschaut, wo eine U23 wieder anfangen kann, wenn sie sich denn vorher abgemeldet hatte. So richtig fündig geworden bin ich da nicht. Der mittelrheinische FV hatte wohl mal in 2014 einen Beschluss gefasst, das dort die Mannschaft eine Klasse tiefer anfangen muss. Das war es aber auch schon. Weiss da noch einer mehr?

  363. Völlig richtig Zebulon, das Thema U23 zieht sich da durch alles, Entwicklung von Jugendspielern, heranführen von ehemals verletzten Spielern an den Kader, Spielpraxis für Spieler, die gerade nicht an der Mannschaft dran sind.
    Wäre echt interessant herauszufinden, wo die Eintracht mit einigem Wohlwollen vom Verband mit einer 2. Mannschaft anfangen müsste.

  364. @389

    Willst Du Deinen Namen auf einen Zettel schreiben und in den Hut werfen?

  365. ZITAT:
    „Heute Wahl des Blogtrottels?“

    Du hast gewonnen

  366. 391 – ich bin auf alle Fälle motiviert, uns ins Unterhaus zu schreiben …

  367. Komm raideg, lass Deinen Frust an mir hier raus. Eugen will es doch auch. Wirst schon nicht gesperrt. Das wird ein Riesenspaß. Mach et Otze.

  368. U19 laut liveticker.com 1:1 gegen Ingo.

  369. Hier, Deppen, spielt woanders, von mir aus nehmt euch ein Zimmer. Hier gehts um Fussball und Frisuren, nicht darum, wer von euch den Kurzen und wer den Kürzeren hat.

  370. ZITAT:
    „U19 laut liveticker.com 1:1 gegen Ingo.“

    2 Spiele, 2 mal Unentschieden. Ausbaufähig.

  371. Das Problem bei Leuten wie Attila ist, dass sie null offen sind für andere Meinung und Argumente und immer wieder und wieder das gleiche posten ohne auch nur im Ansatz mal darüber nachzudenken was andere schreiben. Wenn es dann Gegenwind gibt, wird meistens pampig reagiert. Sieht man ja heute sehr schön. Das ist sehr schade, weil natürlich seine Bedenken durchaus auch nachhvollziehbar sind. Nur ist die Wahrheit meistens komplexer und selten so schwarz/weiß wie dargestellt. Leider ist vermutlich auch meine Antwort sinnlos, im Gegenteil ich erwarte entsprechende Beschimpfungen. Ich verweise nochmals chmal auf den Beitrag von Isaradler in der 215. Fundierte Kritik, gut argumentiert. Muss man nicht alles genauso sehen, kann man aber gut drauf antworten und ne vernünftige Diskussion in Gang bringen.

  372. Heute ist Samstag, kein Wunder.
    „…der kleine Attila möchte gern aus unserem Kinderparadies geholt werden….“

    Und nun vom Bällebad wieder zu den wichtigen Themen!

  373. Wumms!
    Und Tor!

  374. Jessas. Jetzt trifft sogar Weibsvolk.

  375. ZITAT:
    „Jessas. Jetzt trifft sogar Weibsvolk.“

    Und zwar mitten ins Schwarze!

  376. Ein schlechtes Omen für morgen und die Saison.

  377. 390′,vor allem wollte das oder ähnliches ja auch von Eintrachtseite geprüft und besprochen werden.
    Man erfährt nur nix, wir sollen als Vollexperten gehalten werden…..

  378. ZITAT:
    „Jetzt isser auch bei der Frankfurter Journaille angekommen
    https://twitter.com/Benny_Hein.....4355402753

    Kann der was der Schmierfink oder käut der nur Taxigerüchte wieder?

  379. Jetzt zieht raideg den Schwanz ein. Das passt ja wunderbar. Volker, Du hast übrigens recht. Bei mir gibt es kein schwarz oder weiss. Ist wohl meine Schwäche.Trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung bei den 3 genannten.

  380. ZITAT:
    „Kann der was der Schmierfink oder käut der nur Taxigerüchte wieder?“

    Ich vermute mal, der bezieht sich auf diesen Tweet
    https://twitter.com/TheRealMrB.....5885925376

  381. ZITAT:
    2 Spiele, 2 mal Unentschieden. Ausbaufähig.“

    Yep, scheint so. Nach 0::1 Ausgleich in der 90 plus 4 durch Eigentor.

  382. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kann der was der Schmierfink oder käut der nur Taxigerüchte wieder?“

    Ich vermute mal, der bezieht sich auf diesen Tweet
    https://twitter.com/TheRealMrB.....5885925376

    Dann ist es amtlich.
    Willkommen in Frankfurt, Kasper Dolberg.

  383. Volker, eine Frage noch. Was war an meinem Beitrag über die 3 genannten Spieler verkehrt? Habe ich diese Spieler oder jemanden hier im blog persönlich beleidigt? Übrigens Petra, bin tatsächlich in der Ikea…

  384. @406

    Attila, hier eine kleine Hilfe zum Verstehen von Grundprinzipien der Kommunikation von Paul Watzlawick:

    https://www.paulwatzlawick.de/.....xiome.html

  385. Attila, von dem gleichen Autor gibt es auch das Buch:

    Anleitung zum Unglücklichsein!

    Zwar schon etwas älter aber man könnte fast glauben, es sei für Dich geschrieben. Die Story von dem Mann mit dem Hammer ist besonders für Dich Attila …

  386. Das wäre bloss eine Kaderauffüllung, kein Upgrade zu dem, was wir haben.

  387. 406
    Du bist mindestens der zweitgrößte Depp hier.
    #daswolltestduhören

  388. Zurück zum Thema:

    Ich behaupte mal, der Laufstil von Chandler hat sich nicht verändert. Der war immer schon etwas „anders“. Durm hat am Donnerstag nicht besonders gespielt, DDC aber bei seinen letzten Einsätzen auch nicht. Tawatha seriös beurteilen? Geht nicht, wann hat der zuletzt in einem Pflichtspiel gespielt. Von daher sicherlich nicht BL-tauglich.

  389. Dieser Pessimismus der hier mitunter verbreitet wird, irritiert mich schon. Was ist denn passiert?
    In der letzten Saison hat die Eintracht überragende Spiele gezeigt und uns viel Freude bereitet. Wahrscheinlich hat die Eintracht deutlich über ihre Verhältnisse gespielt. Ich bin der festen Überzeugung, dass keine Mannschaft das über eine ganze Spielzeit durchhält. Mannschaften wie die Bayern sind leider Klever und gut genug um Den Rest der Liga in Schach zu halten. Das liegt weniger an den Bayern, als am Rest. Trotzdem sind es KB.
    Die These, mit Haller wäre die Schlussphase anders verlaufen, kann ich natürlich nicht widerlegen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Spieler die „Welt rettet“, ist aber auch nicht sehr wahrscheinlich.
    Jetzt hatten wir einen 100 Mio. Sturm. Diese Wert begründet sich auf eine Spielzeit. Respekt! Was mach ich dann als Verantwortlicher, ich verkaufe, wenn das Angebot hoch genug ist. Ob die Zwei jetzt glücklicher werden warten wir erst mal ab. Reiche auf jeden Fall :). Ist ja auch was wert.
    Was mach ich jetzt mit dem vielen Geld? Wieder investieren, Baustellen gibt es genug, damit ein Leistungsabfall nicht mehr so gravierend ausfällt. Für eine zweiten Anzug, den ich mir hinstelle und der dem ersten kau nachsteht, dafür reichen in der heutigen Zeit auch 50-70 Millionen nicht.
    Jetzt ist der Kader erst mal so wie er ist. Das reicht für eine unaufgeregt Saison allemal. Da gibt es sicherlich genug Vereine, die mehr Probleme haben werden.
    Ich bin vorsichtig optimistisch und freue mich auf die neue Saison. Und sie wird besser als die meisten glauben.
    Mein Fazit: Zum Glück werden die Geschicke der Eintracht Frankfurt Fußball AG nicht von einem der hier schreibenden Vollexperten geleitet, sondern von solchen „Dilettanten“ wie Adi Hütter und Fredi Bobic usw.. Hoffen wir, das der Griff in die Tonne ausbleibt :)

    So, das müsste mal raus. Und jetzt Feuer frei ;)

  390. Tawatha möchte man ja auch abgeben, weils nicht reicht. Durm hat in Mannheim richtig Schwung reingebracht, der Bobbes muss sich sehr strecken, um zu seinen Einsätzen zu kommen.

  391. ZITAT:
    „bin tatsächlich in der Ikea…“

    Da sollte einem eigentlich ein dickeres Fell wachsen, bei dem Publikum dort.

  392. ZITAT:
    „Tawatha möchte man ja auch abgeben, weils nicht reicht. Durm hat in Mannheim richtig Schwung reingebracht, der Bobbes muss sich sehr strecken, um zu seinen Einsätzen zu kommen.“

    Ich sehe Durm offensiv stärker als da Costa (als gelernter Stürmer ist er vor allem im 1:1 stärker), obwohl ihn die meisten defensiv stärker sehen. Abwarten…

  393. ZITAT:
    „Mercato…“

    Griechischer Stürmer… Och nö. #gebrannteskind

  394. Ergänzung zu 417:
    Was wäre die Welt ohne Vollexperten? Ziemlich trostlos. So kann man sich über Aussagen freuen, ärgern und manchmal auch schmunzeln. Deppen gibt es überall und wer kann davon frei machen. Außer ich natürlich;). Jeder kann sich ja den Hut aufsetzen, wenn er passt.
    In der ganzen Gemengelage bin ich mittendrin und das ist gut so.

  395. Ich frag mich, wie der Attila drauf sein will, wenn er so alt ist wie der Blogdurchschnitt. Und ansonsten guck ich mal morgen wie das läuft, bevor ich hohl drehe.

  396. ZITAT:
    „Das Problem bei Leuten wie Attila ist, dass sie null offen sind für andere Meinung und Argumente und immer wieder und wieder das gleiche posten ohne auch nur im Ansatz mal darüber nachzudenken was andere schreiben.“

    ZITAT:
    „Trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung bei den 3 genannten.“

    Volker, selten wurde eine Argumentation so schnell im Praxistest verifiziert.

  397. ZITAT:
    „Tawatha möchte man ja auch abgeben, weils nicht reicht. Durm hat in Mannheim richtig Schwung reingebracht, der Bobbes muss sich sehr strecken, um zu seinen Einsätzen zu kommen.“

    Nichts anderes hab ich gesagt.

  398. ZITAT:
    „Jetzt isser auch bei der Frankfurter Journaille angekommen
    https://twitter.com/Benny_Hein.....4355402753

    Wird der Däne von den Fachlaien hier im Haus auch so hoch bewertet wie von den Kommentatoren da bei Twitter ?

  399. ZITAT:
    „Volker, eine Frage noch. Was war an meinem Beitrag über die 3 genannten Spieler verkehrt? Habe ich diese Spieler oder jemanden hier im blog persönlich beleidigt? Übrigens Petra, bin tatsächlich in der Ikea…“

    Es geht mir gar nicht nur um diesen Beitrag. Es geht mir darum, dass jede Diskussion mit Dir sinnlos ist, weil diese gar nicht zustande kommt und Du das auch gar nicht willst. Der Sinn dieses blog so wie ich ihn bisher verstanden habe ist aber nicht das permanente abladen seiner frustration sondern das sammeln von Argumenten und andere Gesichtspunkten die dann wiederum dazu führen seine Meinung zu überdenken und neu zu bilden. Und natürlich wahlweise Frisuren, Katzen und anderer Blödsinn.

    Zu Durm, obwohl wahrscheinlich auch hier sinnlos: Der Junge war Stammspieler in Dortmund, Nationalspieler, dann lange verletzt und letzte Saison in Huddersfield. Er hat am Donnerstag kein gutes Spiel gemacht (wer hat da schon), davor ist er aber auch schon positiv aufgefallen in Testspielen und Pokal. Der Trainer hat gesagt, dass er froh darüber ist, dass Durm als Alternative da ist. Dem schon bevor die Saison angefangen hat die Bundesligatauglichkeit abzusprechen ist einfach nur eins. Unfair.

  400. Werner, geh doch rüber, wenn’s Dir hier nicht passt! :-)

  401. ZITAT:
    „Wird der Däne von den Fachlaien hier im Haus auch so hoch bewertet wie von den Kommentatoren da bei Twitter ?“

    Da gibts genau 1 Kommentator.

  402. ZITAT:
    „Das wäre bloss eine Kaderauffüllung, kein Upgrade zu dem, was wir haben.“

    Jo

  403. ZITAT:
    „Das wäre bloss eine Kaderauffüllung, kein Upgrade zu dem, was wir haben.“

    Naja, wie Uli neulich schrub: Die Trikots mit „A.Donis“ fänden wohl Abnehmer ;-)
    In der Beurteilung gebe ich dir Recht, allerdings sah ich da auch Entwicklungspotential (also in dem einzigen Spiel, wo er mir auffiel).

  404. ZITAT:
    „…Entwicklungspotential…“

    Sowas haben wir schon, brauchen wir nicht noch weiteres.

  405. Was würde der Grieche denn kosten?

    Kann man dafür nicht einfach den Müller behalten?

  406. A.Donis will isch nedd!
    Wäre ich vielleicht gerne, wird aber auch nix mehr …

  407. Vielleicht könnte man auch eine Weiterbildung zum „zertifizierten Vollexperten“ anbieten, z.B. unter der Leitung von Prof. Dr. Kilchi in Zusammenarbeit mit der Südwest-Redaktion vom Zentralorgan und der wissenschaftlichen Begleitung durch die Indeed-University. Referenten würden mir da schon einige einfallen, Inhalte dürften sich auch leicht finden lassen. Ggf. wird das auch als Bildungsurlaub anerkannt, mal den hiesigen Betriebsrat fragen. Tagungsstätte zentral gelegen z.B. im Moseleck.

  408. @428
    Wo liegt rüber? Was gibts da? Jungfrauen, Freibier, Worscht Weck Woi? Wer braucht das. Na ja, Freibier und des mit der Worscht usw. ist zu überlegen ;)
    Ich fühle mich sehr wohl wo ich bin :)

  409. @435
    Das ist ein konstruktiver Vorschlag. Ich bin dabei, habe wohl noch Nachholbedarf. Im Moment reicht das gerade für die Gemahlin, was den Vollexperten in Sachen Fußball betrifft.

  410. ZITAT:
    „duppfig.o, alles okay?“

    Sorry. während des Spiels weggeschlofe.

    In unseren 4 Wänden konnte jeder mit dem Remis lieben. Hier herrscht Entspannung.

    Bis morgen um 15:30 natürlich nur.

  411. @Zebulon

    Beim Tscha im Keller, neben dem schlechten Fass San Muguel … ;-)

  412. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wird der Däne von den Fachlaien hier im Haus auch so hoch bewertet wie von den Kommentatoren da bei Twitter ?“

    Da gibts genau 1 Kommentator.“

    Der Junge ist 21, spielt bei Ajax (kein ganz so schlechter Verein), wurde in der ersten Mannschaft 119 mal eingesetzt und traf dabei 45 mal. Allerdings war er in der CL und EL nicht so treffsicher (wurde aber auch da eingesetzt) .Spontan würde ich hinsichtlich einer Verpflichtung sagen, warum nicht?

  413. ZITAT:
    „Beim Tscha im Keller, neben dem schlechten Fass San Muguel … ;-)“

    Ich dachte, das hast Du Mittwoch geleert?

  414. @441

    Wer hat da gepetzt?

  415. ZITAT:
    „Wer hat da gepetzt?“

    Informantenschutz, you know? :-)))

  416. Ob der Attila jetzt Watzlawick liest? So still hier … ;-)

  417. Danke Schebbe, guter Hinweis

  418. Watzlawik. Der zweitberühmteste Absolvent des Villacher Gymnasiums.

  419. Wenn Donis das Ergebnis von „wir sind vorbereitet“ sein soll…also bitte meine Herren!

  420. Ein Kärntner Bua erzählt uns was über Kommunikation? Aha.

  421. ZITAT:
    „Wenn Donis das Ergebnis von „wir sind vorbereitet“ sein soll…also bitte meine Herren!“

    Donis ist das ergebnis von „kein anderer will“
    Der wurde naemlich schon anfang Juni durchs Dorf getrieben, ergo haette man ihn da auch holen koennen.

    Dolberg zur Leihe… vielleicht ist das auch der springende Punkt. Wir wollen nichtmehr leihen.

  422. Schwarz-Weiß-Seher

    Zum Thema Vollexperten und Transferspekulatius:

    Wie das Internet die wunderbare Transferperiode ruiniert. Breaking News am Whack-a-Mole-Stand

    http://www.11freunde.de/node/4.....38315

  423. Unsere Freunde vom MSV quälen sich auch ganz schön gegen Zwickau.
    https://www1.wdr.de/mediathek/.....index.html

  424. Hangover gefällt mir zwar gar nicht, ob`s für Wehen besser laufen würde, hätten sie sich auf Deal mit der EINTRACHT eingelassen, weiß mer aber auch nicht.

  425. In Stuttgart wär ja Unentschieden durch den Fottgejaachten ok. gewesen, aber Heimschiritor durch gleiche Höhe ist doch bitter.

  426. Erinnert sich noch wer an „Rosi“ Jan Rosenthal? Jedenfalls tippt er für morgen 2:0.
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....20103.html

  427. Jetzt werden Morelos und donis beim Medizincheck gerüchtet.

    https://www.transfermarkt.de/n.....90/page/54

    Schaun mer mal.

  428. Die Spielpaarungen jetzt klingen ja auch nach Fünf Meter Feldweg.

  429. Morelos. Alleine letzte Saison 3 mal Rot, 1 mal Gelb-Rot. Aber immerhin weiss er, wie man Tore schiesst.

  430. ZITAT:
    „Watzlawik. Der zweitberühmteste Absolvent des Villacher Gymnasiums.“

    Oha, meinen allergrößten Reschpeckt.

  431. ZITAT:
    „Jetzt werden Morelos und donis beim Medizincheck gerüchtet.

    https://www.transfermarkt.de/n.....90/page/54

    Schaun mer mal.“

    Der Spitzname von Morelos ist offenbar El Buffalo:

    https://youtu.be/j8QY772wGiY

    Die Tore macht er auch ähnlich wie wir im letzten Jahr. Wirklich sympathisch kommt er für mich in dem Zusammenschnitt aber nicht rüber.

  432. ZITAT:
    „… Schaun mer mal.“

    Alfredo Morelos ist 1,77m und hatte fünf Platzverweise in einer Saison, als Stürmer? Was soll das…. Ahh sehe gerade, aus meinem Lieblings Thread bei TM.

  433. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wird der Däne von den Fachlaien hier im Haus auch so hoch bewertet wie von den Kommentatoren da bei Twitter ?“

    Da gibts genau 1 Kommentator.“

    Sorry, aber auf meinem Twitter sind es zwei, die ihn lobpreisen.

  434. ZITAT:
    „Der Spitzname von Morelos ist offenbar El Buffalo:
    https://youtu.be/j8QY772wGiY

    Geht ja gar nicht, mit diesem Torjubel.

  435. Hunnels wirkt.

  436. ZITAT:
    „Sorry, aber auf meinem Twitter sind es zwei, die ihn lobpreisen.“

    Du hast schon erkannt, dass der User „FrankfurterJung“ 2 Beiträge verfasst hat?

  437. Haller heute nicht dabei, verletzt, heisst es.

  438. ZITAT:
    „Sorry, aber auf meinem Twitter sind es zwei, die ihn lobpreisen.“

    Das verändert natürlich alles. ;)

  439. ZITAT:
    „… verletzt, heisst es.“

    Wohl gerade beim Medizincheck… #insiderinfos

  440. Ok. Gute Idee, Alcacer in meiner Kicker-Mannschaft zu haben.

  441. Das sieht nicht so schlecht aus, was der BVB da anbietet.

  442. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Spitzname von Morelos ist offenbar El Buffalo:
    https://youtu.be/j8QY772wGiY

    Geht ja gar nicht, mit diesem Torjubel.“

    ich sehe da nur eine Ansammlung an Torwartfehlern.

  443. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… Schaun mer mal.“

    Alfredo Morelos ist 1,77m und hatte fünf Platzverweise in einer Saison, als Stürmer? Was soll das…. Ahh sehe gerade, aus meinem Lieblings Thread bei TM.“

    Wenn jemand so etwas behauptet st er entweder Masochist und läst sich gerne beschimpfen wenn es nicht stimmt oder ihm geht einer ab weil er Recht hat.

  444. Auch komisch Lev hat eine Ansammlung von Super Kickern und im Stadion ist viel Platz.

  445. Mein Lieblingsreporterspruch eben beim Spiel Leverkusen gegen Paderborn: Beide Mannschaften wohnen auf dem Gaspedal.

  446. blog-Expertenliga: Danke Boccia. Rebic raus, Alcacer, Lewa, Havertz rein. Passt soweit.

  447. ZITAT:
    „Auch komisch Lev hat eine Ansammlung von Super Kickern und im Stadion ist viel Platz.“

    Gegen Paderborn? Das kann ich schon verstehen…

  448. ZITAT:
    „blog-Expertenliga“

    Habe einen grossen Fehler begangen, Coman drinnen, Havertz nicht. Obwohl sichs finanziell noch ausgegangen wäre.

  449. Da ist Wendell mit Gelb aber sehr gut weggekommen…

  450. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Auch komisch Lev hat eine Ansammlung von Super Kickern und im Stadion ist viel Platz.“

    Gegen Paderborn? Das kann ich schon verstehen…“

    Gut Vaduz ist natürlich ein anderes Kaliber.

  451. Ach und…Alcacer und Havertz stehen in meiner Kickerelf…;-P

  452. Ganz unterhaltsam, diese Bundesliga.

  453. Gute Wahl, erwin. Dafür musste ich aber auch die Defense opfern und Kamada werfe. Nunja, man wird sehen…

  454. ZITAT:
    „Ganz unterhaltsam, diese Bundesliga.“

    Jep, u.a. das Projekt Paderborn gefällt überraschenderweise.

  455. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Auch komisch Lev hat eine Ansammlung von Super Kickern und im Stadion ist viel Platz.“

    Gegen Paderborn? Das kann ich schon verstehen…“

    Oh ja, ist auch ein riesiges Stadion mit 30120 Zuschauern Fassungsvermögen! Lol

  456. Jovic bei Real auf der Bank

  457. ZITAT:
    „Auch komisch Lev hat eine Ansammlung von Super Kickern und im Stadion ist viel Platz.“

    der Fairness halber 20min nach Köln, 30min nach Düsseldorf. Da gibt es sooo viel, auch anderes als Fussball

  458. außerdem hat Leverkusen nur 163.487 Einwohner

  459. @Boccia
    Sorry, Sir, es sind zwei: MB und dabo. Vielleicht war der bei Deiner Inaugenscheinnahme noch nicht dabei.

  460. ZITAT:
    „@Boccia
    Sorry, Sir, es sind zwei: MB und dabo. Vielleicht war der bei Deiner Inaugenscheinnahme noch nicht dabei.“

    Jep, den zweiten gabs bei meinem Draufschauen noch nicht. Aber eh egal, wir bekommen ja jetzt den Donis. *freu*

  461. Ausserdem wäre Leverkusen genauso wie die Hoppels, die Radkappen und die Brausenutten in der Liga für Betriebsmannschaften besser aufgehoben! Will eh keiner sehen …

  462. Ein Bier für den Polier.

  463. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@Boccia
    Sorry, Sir, es sind zwei: MB und dabo. Vielleicht war der bei Deiner Inaugenscheinnahme noch nicht dabei.“

    Jep, den zweiten gabs bei meinem Draufschauen noch nicht. Aber eh egal, wir bekommen ja jetzt den Donis. *freu*“

    aber nur als Trikot-Promoter

  464. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Auch komisch Lev hat eine Ansammlung von Super Kickern und im Stadion ist viel Platz.“

    der Fairness halber 20min nach Köln, 30min nach Düsseldorf. Da gibt es sooo viel, auch anderes als Fussball“

    Das kann man auch umgekehrt sehen. Ein solches (Millioneneinwohner-)einzugsgebiet, und dann kein volles Stadion. Woran liegts?

  465. Bremen ist in diesem Jahr niht mehr so von einem Spieler abhängig.

  466. @492

    Schiceverein hält!

  467. Der TW von Augsburg ist ja echt ganz schlecht.

  468. Alcacer. 2 Tore, 1 Assist, gibt lecker Punkte.

  469. @494 ….und trotzdem zeigt der Friedhelm dem Klohfeld wie es geht….

  470. In der 1. Minute den Ehrentreffer erzielt…..

  471. Friedhelm führt mitlerweile berdient!

  472. ZITAT:
    „@494 ….und trotzdem zeigt der Friedhelm dem Klohfeld wie es geht….“

    und wie der des zeigt

  473. Mal gucken, was der Kohfeldt ohne Kruse wert ist.

  474. Foddgejacht…

  475. ZITAT:
    „Alcacer. 2 Tore, 1 Assist, gibt lecker Punkte.“

    Und bei mir dann auch noch Eggestein im Sturm…

  476. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Alcacer. 2 Tore, 1 Assist, gibt lecker Punkte.“

    Und bei mir dann auch noch Eggestein im Sturm…“

    Sancho hab ich auch noch, dafür aber auch Versager aus Bremen und Köln.

  477. 496: der Koubek war in Rennes ein wirklich guter und hat ja diese woche anlässlich des wechsels zu den Fuggern die qualität der Buli gegenüber der Ligue 1 richtig hochgejubelt …(was in der Bretagne nicht so gut ankam). tja, so geht’s. jetzt weiß er, was das heißen kann …

  478. Wenn der SCF erstmal Anlauf genommen hat, hat M1 nix mehr zu lachen.

  479. ZITAT:
    „Wenn der SCF erstmal Anlauf genommen hat, hat M1 nix mehr zu lachen.“

    Die M1er sind aber auch schwach in der letzten halben Stunde.

  480. so leer ist das doch in lev gar nicht, nur hinterm Tor auf der Auswärtsseite?

  481. abgesehen davon, dass der foddgjaachde den elfer versenkt hat …. schon ungewöhnlich, dass sich die nullfünfer in zehn minuten so abkochen lassen

  482. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Alcacer. 2 Tore, 1 Assist, gibt lecker Punkte.“

    Dito. Und gestern schon Grujic und Lukebakio mit Buden. Diese mal rocke ich es.

  483. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Alcacer. 2 Tore, 1 Assist, gibt lecker Punkte.“

    Dito. Und gestern schon Grujic und Lukebakio mit Buden. Diese mal rocke ich es.“

    Grujic, Lukebakio, Havertz und Witsel. Wenn Plea noch trifft und die Eintracht morgen nicht verkackt war das ein guter Einstand.

  484. Am 2.9. berichtet Sky auf Skysport News von allen Aktivitäten, am letzten Tag der Transferperiode!
    Alles easy ….

  485. Buschmann und Matthäus ist schon hart….

  486. Ein ziemlich zerfahrenes Gekicke dort in Gladbach.

  487. Rasender Falkenmayer

    Hoppla. Team Fritze. Sehe ich ja jetzt erst.
    Das wird ein spannendes Bundesligajahr.

  488. BasDost soll es werden laut Eintracht

  489. Bas ante portals

  490. Ist dann der Haller Ersatz was die Spielweise betrifft.

  491. Mit 30 schon etwas älter, aber der gewünschte Torjäger. Dürfte jedenfalls schnell weiter helfen.

  492. ZITAT:
    „BasDost soll es werden laut Eintracht“

    Komische Formulierung auf der HP. „…Eintracht Frankfurt beschäftigt sich intensiv mit einer Verpflichtung von Stürmer Bas Dost von Sporting Lissabon. …“ Entweder man ist schon kurz vor der Unterschrift oder die Info ist absolut irrelevant.

  493. Verstehe ich nicht, warum eine solche Wasserstandsmeldung verbreitet wird.

  494. Bas Dost. Es hieß ja, er würde zu Lazio gehen aber bei dem hab ich tatsächlich mir was gedacht. Ist okay.

  495. Die Eintracht ist inzwischen so seriös, die melden das nur wenn es fix ist.

  496. Helmut verletzt und war heute nicht im Kader.

    Dost? Ach nö…

  497. Seferovic hatten wir ja auch schon …

  498. Alex Meier hätte ich ja einfallsreicher gefunden!

  499. ZITAT:
    „Helmut verletzt und war heute nicht im Kader.

    Dost? Ach nö…“

    76 Tore hat der gemacht in 83 Spielen bei Sporting, also da kannst nix verkehrt machen.

  500. Haris ist auch Torschützenkönig in Portugal. Gegen Tondela macht selbst der drei Tore.

  501. ZITAT:
    „Dost? Ach nö…“

    Leute wollt ihr hier eigentlich auch diskutieren oder warum schriebt ihr was? Kann man das nicht etwas begründen? Ich habe so gar keine Meinung dazu und würde mir ja gerne eine bilden.

  502. Schusch, was sagst du zu Dost?

  503. Sorry, überlesen. (526)

  504. @533 Mochte ich bei Golfsburg schon nicht… Das ist rein subjektiv.
    Ebenso wie zu klein etc.

    Die Verantwortlichen werden schon wissen was sie tun.

  505. Übertrifft meine Erwartungen. Wieder mal ein Transfer, zu dem vorher nichts nach außen drang, sauber!

  506. Den letzten Rob Friend haben wir erst kurz vor Toresschluss gekauft, da waren nicht noch 2 Wochen Zeit … :-)

  507. Zwei Stümertalente plus Erfahrung mit Dost. Könnte passen, auch wenn’s immer noch weniger Power ist als vorher. Das muß dann halt das offensive Mittelfeld ausgleichen und regelmäßig treffen, so’n Stindel@his-best oder Havertz halt wäre net schlecht;)

    Und ja, iss’n unaufgeregter Deal(538), nett.

  508. Auf den 2.Blick kann das schon passen. Kann wie Haller Bälle festmachen und verteilen und hat den Torinstinkt.

    Ich mag ihn halt nicht, aber muß ja nicht alle mögen…

  509. ZITAT:
    „Haris ist auch Torschützenkönig in Portugal. Gegen Tondela macht selbst der drei Tore.“

    Haris ist nicht so beschissen wie er hier oft gemacht wird. Das sein Name in Frankfurt verbrannt ist hat auch viel mit Veh und Kovac zu tun.

  510. Panic button im front office gefunden und gedrueckt.

  511. Doscht ist immer gut, fehlt nur noch Esser.

  512. Wir haben damit sicherlich massiv an Erfahrung gekauft.
    Trapp, Hinteregger, Rode, Kostic, Sow, Kohr, Durm, Dost.
    Das ist fast ne ganze Mannschaft aus bundesligaerfahrenen Spielern. Das ist schon eine ernorme Entwicklung in den letzten 2 Jahren. Haller und Jovic waren wirklich Ausnahmespieler die man so schnell nicht wiederfindet und auch nicht eins zu eins ersetzen kann.

    Dost ist für mich sowas wie die langweilige Lösung. Wird schnell funktionieren, Spielertyp wie Haller, aber so eine herausragende Entwicklung ist natürlich nicht mehr zu erwarten. Bedeutet halt auch, dass man beim bekannten Spielprinzip bleiben wird und das Paciencia, der ein ähnlicher Typ ist, wieder zweite Wal wird.
    Ich bin irgendwie nicht unzufrieden aber auch nicht begeistert. Das überraschende fehlt diesmal ein wenig bei den Neuzugängen.

  513. Sollte das klappen muß man aber wieder Freddi und Co loben, weil nix nach draußen gedrungen ist und im Prinzip das schon ein guter Ersatz für Haller sein kann.

    Ich mag ihn trotzdem nicht.

    Suchen wir dann noch einen weiteren Spieler?

  514. Ist ok, besser als der Kumpel vom Sultan!
    Schauen wir mal, vllt. geht sein Stern so auf wie der von Filip letztes Jahr.

    Hätte mir eher den Kasper Dolberg gewünscht.

  515. Dost? Man ist monatelang vorbereitet und dann holt man Bas Dost?

  516. ZITAT:
    „Dost? Man ist monatelang vorbereitet und dann holt man Bas Dost?“

    Wenn du wüsstest wen der Fredi alles gerne gehabt hätte, aber nicht bekommen hat….

  517. Uns Luka ist nur für wenige Minuten (81.) im Spiel gegen Celta Vigo für Benzema eingewechselt worden.

  518. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dost? Man ist monatelang vorbereitet und dann holt man Bas Dost?“

    Wenn du wüsstest wen der Fredi alles gerne gehabt hätte, aber nicht bekommen hat….“

    Yup, sieht fast so aus. 2ter wird dann eine Jovic leihe.
    Andererseits ist man so direct konkurrenzfaehig und kann evtl im winter nach ende der MLS Saison noch Martinez holen.

  519. ZITAT:
    „Dost? Man ist monatelang vorbereitet und dann holt man Bas Dost?“

    Muss ich jetzt jubilieren?

  520. Gab‘s den Bas umsonst oder haben wir da auch 10 Mios überwiesen?

  521. 554, geh mal von 15-20 aus

  522. Das Bost. Umhimmelswillen. Da wäre auch HB drauf gekommen.

  523. Ergänzungsspieler

    551 – das freut much für den Bub. Möger er für Furor sorgen.

  524. ZITAT:
    „Gab‘s den Bas umsonst oder haben wir da auch 10 Mios überwiesen?“

    Wenn ich den derzeitigen Marktwert sehe, wird mir auch schwach bei dieser Verpflichtung. Ich hoffe, Bobic hat einen vernünftigen Deal hinbekommen.

  525. @555

    Nicht Dein Ernst? Resterampe im Sturm so teuer?

  526. So wer macht nun die GoFundMe auf um denen wieder ihren Soccer-DB zugang zu finanzieren?

  527. Ergänzungsspieler

    Dost – solide. 10 Tore.

  528. Beim 12. Tor in der Vorrunde leiste ich dann Abbitte.

  529. Schon ein wenig herriesk das Ganze, ja ja. War ja net alles schlecht!

  530. Bei der Verpflichtung von Boateng wurde hier anfangs auch ziemlich rumgejault. Den Bas werden wir lieben

  531. Rasender Falkenmayer

    Auf den ersten Blick nicht der ganz große Wurf. Ich frage mich allerdings, was ich erwartet habe.

    Wenn Dost jetzt einschlägt man in zwei Jahren Jovelic und Sow für 150 Mios an ManCity und Ali Baba Peking verkauft, hat man alles richtig gemacht.