Arbeitswoche Der Alltag kehrt zurück

Arbeitnehmer auf dem Weg zur Arbeit. Foto: Stefan Krieger.

Arbeitnehmer auf dem Weg zur Arbeit. Foto: Stefan Krieger.

So langsam wird es außereuropäisch. Nicht unbedingt inländisch, immerhin kommen ja Bayern, auch wenn sie aus Franken sind, aber Nürnberg klingt doch wesentlich weniger glitzernd als … nunja, Nikosia. Hüstel

Alle Mann, die nicht für ihr Land kicken im Training, bis auf Rosenthal, Aigner kommt zu spät, da kam wohl ein kleines Missgeschick im Straßenverkehr einem pünktlichen Dienstantritt in die Quere, Bastian und Sebi wieder im Training, sogar der KittelSonny, und natürlich der MeierAlex.

Und der macht, wenn auch noch verhalten, das, was er immer macht: Er trifft.

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

Ab morgen dann wieder alle dabei, oder? Dann kann’s ja übermorgen endlich losgehen.

 

Video: Eintracht-Training 15.10.13.‘;

} else {

echo ‚‚;

} ?>

 

Schlagworte: , ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. sehr schöne fotos!

    bei dem filmchen klingt das so, als würdest du die jungs abschießen ;-)

    wie bei einem bubbleshootergame.

  2. Danke für die astreinen Bilder und den Volltreffer mit hervorragendem Sound. ;-)

  3. ZITAT:

    “ sehr schöne fotos!

    bei dem filmchen klingt das so, als würdest du die jungs abschießen ;-)

    wie bei einem bubbleshootergame. „

    Ja. Klingt „in echt“ gar nicht so.

  4. ach, ist das schön kuschelig hier.

    stefan, ist die kamera neu?

    kann man die auf dem fotoapparat fest installieren?

  5. Die steckt man auf wie einen Blitz. Sehr sexy. Sehr unnötig. So ein richtiges Männerding.

  6. ZITAT:

    “ Die steckt man auf wie einen Blitz. Sehr sexy. Sehr unnötig. So ein richtiges Männerding. „

    Also eine richtig geile Sache :)

    Wiesbaden gefällts!

  7. ZITAT:

    “ Die steckt man auf wie einen Blitz. Sehr sexy. Sehr unnötig. So ein richtiges Männerding. „

    aha :-)

    dann solltest du mal besser demnächst den ffc fotografieren. bamboo wird dir bestimmt gerne die tasche tragen.

  8. Ein Tag im Mai auf Sport1……..

  9. ZITAT:

    “ Ein Tag im Mai auf Sport1…….. „

    ????

  10. 16.05.1992

  11. sind gerade im eintracht museum

  12. Zwei sehr schöne Artikel über Sonny und Marvin heute.

    Sind bestimmt schon verlinkt worden, oder?

  13. „Was willst du machen?“

  14. Auf Eurosport ist es spannend!!!

  15. ZITAT:

    “ 16.05.1992 „

    Was solln da gewesen sein?

    Den Tag gabs doch gar nicht!

  16. # Bild 4 – SIE kocht daheim nicht !!!

  17. Mensch 3:2 gegen die Färöer mit Ach und Krach. Dolle Show.

  18. ZITAT:

    “ Mensch 3:2 gegen die Färöer mit Ach und Krach. Dolle Show. „

    Das war ganz schlecht von unseren Jungs.

    Hoffe, das dies nur ein Ausrutscher war.

  19. @raideg Ich hab jetzt nur die letzte Viertel std gesehen, aber uberzeugend war das nicht.
    @stefan Mit Aigners Unfall haben sie im hässlichen Rundfunk eine Videotext Schlagzeile geschmückt:-D

  20. ZITAT:

    “ … bamboo wird dir bestimmt gerne die tasche tragen. „

    Bestätigt.

  21. Wunderschön getunnelt.

  22. Das ist doch die Minigun aus GTA V!

  23. Wie so ein bissi pressing Sissis Taktik zunichte macht, naja sieht ja keiner zum Glück (smilie)

  24. @Pia: Mann kann sich die GoPro aber auch auf die Brust schnallen

    http://www.youtube.com/watch?v.....4CYJPjUQYY

  25. Ringtennis.

    Muss ein ganz toller Sport sein. Vor allem braucht man keine Bälle aus dem Wasser zu holen.

  26. @26

    ah, demnächst der watz downhillwasauchimmer. im taunus gibt’s ja genug hügel.

  27. @Pia: kein Problem, da langt es wenn er die Platte runter fährt. Zur Not leihe ich ihm das Pedelec meiner Frau zum hochfahren :)

  28. Torhüter dürfen Bälle auch mal halten, oder?

  29. Aquavit !

  30. Puh, und mit der Abwehr träumt die Sissi wirklich vom WM-Titel? Frage mich, ob ich für ein Vorrundenaus und damit einen Trainerwechsel sein sollte. Befürchte aber, der DfB zieht eine noch größere Flitzpiepe aus dem Hut.

  31. ZITAT:

    “ Torhüter dürfen Bälle auch mal halten, oder? „

    Nein, ich schreib’s nicht.

  32. England, Portugal, Frankreich aktuell in den Play-Offs. Und die Türkei scheint ihre Chance zu verspielen.

  33. ZITAT:

    “ ENG – POL

    http://www.darestreams.tv/stre.....am1.html

    Was bietet denn England – Polen? Also außer jetzt für einen zitternden Ukrainer?

  34. Wenn’s um nix mehr geht haben SGE und DFB gemein, dass sie sich beide am guten Pferd orientieren. Bei der Eintracht regt es mich immer wieder auf, heute nehme ich es nur gelangweilt zur Kenntnis…

  35. ZITAT:

    “ … Befürchte aber, der DfB zieht eine noch größere Flitzpiepe aus dem Hut. „

    Sissi war doch als Nummer Zwo nach Klinsmann aufgestiegen.

    Rudi Völlers einstiger Co müsste doch allmählich so weit sein ?

  36. Fragen über Fragen:

    Wieso spielt Kruse?

    Wieso spielt Jansen?

    Wieso spielt nicht zB Jung oder Aigner?

    Oder Kießling :-D

    Wieso ist Jogi so toll, wenn wir nur gegen absolute Luschen gewinnen, kaum hat der Gegner etwas mehr Niveau, wirds knapp?

  37. Könnt doch tatsächlich mal gucken, wie der GC so da steht.

  38. @38

    Ein Spiel mit hohem Grundtempo und Leidenschaft

  39. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … Befürchte aber, der DfB zieht eine noch größere Flitzpiepe aus dem Hut. „

    Sissi war doch als Nummer Zwo nach Klinsmann aufgestiegen.

    Rudi Völlers einstiger Co müsste doch allmählich so weit sein ? „

    ICH WILL ENDLICH ENTERTAINMENT, GEBT LODDAR EINE CHANCE

  40. Hansi. Die Erbfolge ist ganz klar geregelt.

  41. Naja. Rein sportlich nehme ich Sissi lediglich dieses unfassbar schmerzhafte Halbfinale gegen Italien übel. Ansonsten lässt er ja sehr ansehnlich kicken.

    Seine mir unfassbar unsypatische Außendarstellung interessiert mich gottlob nicht.

  42. Bild 22:

    „Du Kevin, verrate mal, wie man an so ne hübsche Frau kommt!“

  43. Loddar taugt inziwschen nicht mal mehr für laue Witzchen. Folgerichtig bleibt ihm dann nur nich der Job bei Wetten dass.

  44. ZITAT:

    “ Loddar taugt inziwschen nicht mal mehr für laue Witzchen. Folgerichtig bleibt ihm dann nur nich der Job bei Wetten dass. „

    Ich hatte eigentlich auf den Job bei Nürnberg für ihn gehofft….

  45. „Ich hatte eigentlich auf den Job bei Nürnberg für ihn gehofft….“

    Yo. Da hätte wir alle wohl einen Heidenspaß daran gehabt. Aber der Mann sich konsequent ausm Markt katapultiert.

  46. ZITAT:

    “ Loddar taugt inziwschen nicht mal mehr für laue Witzchen. Folgerichtig bleibt ihm dann nur nich der Job bei Wetten dass. „

    Man muß halt auch mal was können. Zum Beispiel Tore erzielen…. 2:2!

  47. Schön rausgespielt.

  48. ZITAT:

    “ Naja. Rein sportlich nehme ich Sissi lediglich dieses unfassbar schmerzhafte Halbfinale gegen Italien übel. Ansonsten lässt er ja sehr ansehnlich kicken.. „

    Aber taktisch dermaßen eindimensional.

  49. Darf ich? Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!

  50. super geiles spielzeug, die kamera auf der kamera! mag ich sehr (y)

  51. CE – ich bin taktisch absolut ahnungslos und erfreue mich deswegen noch ungefilterter am Spektakel. Aus diesem Kompex heraus sind mir wohl diese Konzepttrainer mindestens suspekt.

  52. ZITAT:

    “ CE – ich bin taktisch absolut ahnungslos und erfreue mich deswegen noch ungefilterter am Spektakel. Aus diesem Kompex heraus sind mir wohl diese Konzepttrainer mindestens suspekt. „

    Ok. Akzeptiert. :D

  53. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Naja. Rein sportlich nehme ich Sissi lediglich dieses unfassbar schmerzhafte Halbfinale gegen Italien übel. Ansonsten lässt er ja sehr ansehnlich kicken.. „

    Aber taktisch dermaßen eindimensional. „

    Langsam frage ich mich, inwiefern die offensive Stärke einfach nur die individuelle Qualität der Spieler ausmacht und man bspw. Mit Danke Micha oder Stepi nicht wirklich anders spielen würde, sprich ob da derzeit überhaupt eine Coaching-Leistung hintendran steht?!

  54. Schon wieder Schürrle.

  55. Riecht wieder nach ’nem 4:4.

  56. Darf ich noch mal?

  57. Egal! Jaaaaaaaaaaa!

  58. 60 – naja. Wenn ich dem Kerl das Italienspiel glaubhaft ankreiden will, muss ich ihm wohl auch den einen oder anderen Haltungspukt gutschreiben.

    …und der Schimpanse wäre auch mit denen nicht Meister geworden.

  59. Gleich viervier. Ich lach mir dem Doll seinen Arsch ab.

  60. hahaha

    hohoho

    hihihi

  61. Das ist keine Abwehr, das ist ein Kasperltheater.

  62. ZITAT:

    “ Riecht wieder nach ’nem 4:4. „

    Oh ja!

  63. Eine alberne Mio. Und der Schuss war ein Kracher. SOFORT verpflichten!

    http://www.transfermarkt.de/de.....17336.html

  64. Ich leg mich fest, mit Abwehr werden wir Weltmeister.

    Ist schon feine Ironie, dass ausgetechnet die deutsche Nationalelf eine überragende Offensive ohne Abwehr hat.

  65. Bei einem Spiel mit vielen Toren denke ich immer, die sind alle total neben der Kapp, das ist ganz großer Quatsch. Das ist irgendwie für mich kein gutes Fußball-Spiel geschweige denn ein Fußball-Fest, wie B. Rethy meint.

    Italien und Funkel haben das aus mir gemacht.

  66. Aber natürlich schönes Spektakel.

  67. 74 – siehste, Schusch – Taktikanalphabeten sind die glücklicheren Menschen.

  68. Was ein Scheiß

  69. Dann haste es geschafft. Wenn eine Position nach Dir benannt wird. Die „Lahm-Position“.

    Ist wie Golfklasse, OB, Tempo oder Phön.

    Hui – die Schürle Position.

  70. Kasperletheater. Und noch immer eine Viertelstunde.

  71. Also 4:4 geht jetzt doch net mehr….

  72. Das gibt’s doch net. Was haben die denn dem Schürrle in der Halbzeit verabreicht?

  73. Diesem teutonischen Geflipper kann der zeitgenössische Brasilianer oder Italiener nix als kalte Duschen entgegensetzen.

  74. Zu einem wirklich guten Spiel gehört für mich auch Kampfgeist. Hier fallen ja nur so viele Tore weil die Spieler halt Qualität haben und zu lässig verteidigt wird. In der Zusammenfassung sieht das umwerfend aus, aber mich packt das Spiel nicht.

  75. Und ich höre noch den Kollegen, der mir nach dem 4:0 im Hinspiel sagt, „jetzt müssen die Schweden ja nur noch 5 machen“. Er hat sich nach dem Spiel entschuldigt.

  76. Schürrle. Aus Ludwigshafen. Durchaus unser Einzugsgebiet.

  77. ZITAT:

    “ ääääh – Torwächter? „

    Ich finde, die Arbeit eines Torhüters wird immer völlig überbewertet.

  78. Die Verteidigung ist nicht stabil, seit Jahren sehe ich da keine große Verbesserung

  79. Wieder acht Tore in dem Spiel. Nur ist mir die Verteilung etwas sympathischer. Oh, Neuer hält doch noch einen….

  80. Warum fängt der den denn net?

  81. Ergänzungsspieler: Gebe dir recht. War auch wirklich ne Frage auf die ich keine Antwort weiß.

    Was mich aber mehr wundert: Warum Lahm nicht auf Links? Auf der RV sind wir doch besser aufgestellt als Links. Jansen spielt in Hamburg im Mittelfeld, Aogo ist ne Kappe. Da sind Jung, Großkreutz (wenn er die guten Ansätze bestätigt) sowie als Notlösungen Boateng, Höwedes und Lars Bender aber allemal stärker als die beiden auf Links. Und Lahm muss sich ja so oder so umgewöhnen wenn er in München weiter im MF spielt….

  82. Es ist die „Lahm-Position“. So einfach ist das.

  83. Naja und ob der gute Jung N11 Qualität hat, weiß nicht?

    Großkreuz hat ein großes Kämpferherz aber Fußballerisch dann doch eher zu bieden.

  84. Autocorso, Opernplatz jemand? Ich bring auch meine Vuvuzela mit.

  85. LODDAR DIE LOSFEE

  86. ZITAT:

    “ Autocorso, Opernplatz jemand? Ich bring auch meine Vuvuzela mit. „

    Sitze schon nackt im Vilbeler Kreiselbrunnen. Sonst gerne.

  87. @96

    Ja, aber mindestens auf Level mit Jansen und Aogo sind sie doch. Zumindest meiner Meinung nach. Und Großkreutz hat mir nicht nur kämpferisch gefallen rechts hinten…

  88. Aus HR-Online

    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=205

    Ist der Mann noch zu retten? Er war es doch der die Eintracht am Nasenring gezogen hat. Also manchmal

    zweifle ich ob er sie noch alle hat.

  89. Also ich kann mich mit diesem unsäglichen Olli Kahn einfach nicht anfreunden. So gern es mir leid tut. Mit KMH ohnehin net. Und mit Poschi erst recht net….

  90. Das wurde dann aber doch wesentlich lustiger als vorher gedacht.

    Und Schürrle, my ass…den hatte ich u.A. letzte Saison in meinem Kicker-Team.

    In der HR nix gerissen, gegen Kies dann eingetauscht, und recht schnell wieder vergessen; hoffentlich bekommt er seinen -doch wohl auch abgezählten- Trophäenball nicht noch abgenommen.

    Oben, die Photos 12 und 13 sind sehr schöne Ergänzungsbilder, „von Naturgewalten getrieben“ in Stereo…

  91. ZITAT:

    “ Aus HR-Online

    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=205

    Ist der Mann noch zu retten? Er war es doch der die Eintracht am Nasenring gezogen hat. Also manchmal

    zweifle ich ob er sie noch alle hat. „

    Hä? Veh hat doch gar nicht gesagt, dass es an der Eintracht lag. Wo ist also das Problem?

  92. @106

    Hä?

    Letztes Jahr hatten wir ein ganz schönes Theater, es muss einfach früher entschieden wer den“, sagte der Eintracht-Coach . Also es war nicht AV der sich wie eine Jungfrau in der Hochzeitsnacht vor der Vertragsverlängerung geziert hat? Und wir uns hier im BLOG alle über sein Benehmen verwundert gezeigt haben.

    Denk mal an die 40 Punkte oder warst du da noch kein Eintracht Fan?

  93. Dieter. Er sagt doch nur, dass Theater da war. Und das ist ja Fakt. Er sagt NIChT, dass er damit nichts zu tun hatte.

  94. @ 108 Wo sagt er das er damit nix zu tun hat? Lese ich nicht heraus aber er stellt es so da als wenn nicht er der jenige gewesen sei der es immer wieder rausgezögert hat. Und das ist Fakt. Damit soll es dann auch gut sein!

    Gute N8!

  95. Dieter, trollst du…?

  96. Dieter, man kann sich auch alles zurecht legen. Würde er übers Wasser laufen würdest

  97. Du daraus schließen, dass er nicht mal schwimmen kann…

  98. Falls net:

    Tempi passati, zudem hat der AV im Doppelpass die Gründe für sein Zögern gut dargelegt.

    Lass uns mal lieber hoffen, dass wir ihn bald weiter vertraglich binden können, egal ob 1o 2 Jahre.

    Net dass die in der Otto-Fleck-Schneise noch auf die Idee verfallen, ihm die Jogi-Nachfolge anzutragen.

    Ja, ich weiß… But never say never.

  99. @106 + 108

    Hab´auch keine Ahnung, wie man das derart falsch verstehen kann (will?).

  100. ZITAT:

    „Er sagt doch nur, dass Theater da war.“

    Tja. Andere Baustelle. Zutreffendes Zitat.

    Heute entdeckt (wusste ich bis dahin nicht) und von drüben „kopiert“:

    „Re: Der mit dem 1-Millionen-Eintraegethread-Kopfankopfrennthread

    Bigbamboo / Heute 19:58

    HeinzGründel schrieb:

    Bigbamboo schrieb:Die Entschuldigung drüben nehm‘ ich dem Gründel übel.

    Das kann ich nachvollziehen. Sehr gut sogar.

    Indes. Ich mag Stefan….

    Hatte denn das was miteinander zu tun?

    Und immerhin hast Du seinen Blog wieder lesbar gemacht. Dafür vielen Dank! „

    Na dann. Danke. Oder so.

    Blog-übergreifend.

    N8.

  101. kicker-online fragt:

    „Was sagen Sie? Wer löst Matthäus ab?“

    Ich lese natürlich

    Wen löst Matthäus ab?“ … *kopfschüttel

  102. Ich glaube, Dieters Problem ist, dass er aus dem ersten Satz der HR-Videotext-Meldung einen Vorwurf Vehs gegen die Eintracht ableitet: „Frankfurts Trainer Armin Veh hat noch einmal bekräftigt, dass er dieses Mal vor Beginn der Rückrunde Klarheit über seine Zukunft haben will.“

    Wenn diese Formulierung der einzige Kontext wäre, den man zur Verfügung hätte, könnte die Interpretation, dass Veh völlig die Tatsachen verdreht und die Eintracht als Schuldige für die Verzögerung betrachtet, beinahe plausibel sein. Beinahe.

  103. ZITAT:

    “ Danke für die astreinen Bilder und den Volltreffer mit hervorragendem Sound. ;-) „

    ist doch alles Shice!

    keine Esther!

  104. Hey!

    Seit 1 min:

    Sendeschluss!

    ;)

  105. Surely some revelation is at hand

  106. Kaum schaue ich ein Jogi-Spiel nicht, gibt es wieder Spektakel. War ja klar.

  107. ich frag lieber nicht, was du geschaut hast …

  108. Hat der Armin nun endlich unterschrieben?

  109. ZITAT:

    “ Hat der Armin nun endlich unterschrieben? „

    Die Handwerkerrechnungen für den Hausbau vielleicht.

  110. demnächst im blog: stefan mit GoPro durch ikea – live. DAS generiert weibliche bloggefolgschaft.

    apropos ikea:

    möbel oder metal?

    http://ikeaordeath.com/

  111. ZITAT:

    “ demnächst im blog: stefan mit GoPro durch ikea – live. DAS generiert weibliche bloggefolgschaft.“

    Alter Hut, Beve

    Done this.

  112. neeko, ich hatte 16 :-)

    ah, stefan weiß sich auch in ausnahmesituationen zu beschäftigen,

  113. 15 von 20. Bin ich jetzt der Metalgod oder hab ich samstag zu viel Zeit?

  114. 17/20. Bitte nicht der Dame erzählen, sonst bin ich Samstag reif.

  115. ZITAT:

    “ 17/20. Bitte nicht der Dame erzählen, sonst bin ich Samstag reif. „

    Für´n Death-Metal-Konzert?

  116. Ich kenne nicht einen einzigen Namen. Weder von den Bands noch von den Möbeln. Die Art der Namen lässt aber eine richtige Zuordnung wahrscheinlich werden.

    Insgesamt schlussfolgere ich weder von Death-Metal noch von Ikea irgendeine Ahnung zu haben. Da könnt Ihr mir auch Fußballfragen hinstellen, kann ich auch nicht.

  117. @135

    Lack vielleicht schon. Das ist der 4,90 Euro-Beistelltisch, bei dem man bei dem man vor jedem Abwischen überlegen muss, ob es nicht wirtschaftlicher ist, den Tisch wegzuwerfen und einen neuen zu kaufen….

    Pervers eigentlich…..

  118. ZITAT:

    “ @135

    Lack vielleicht schon. Das ist der 4,90 Euro-Beistelltisch, bei dem man bei dem man vor jedem Abwischen überlegen muss, ob es nicht wirtschaftlicher ist, den Tisch wegzuwerfen und einen neuen zu kaufen….

    Pervers eigentlich….. „

    Nee, Lack kenne ich auch nicht. Wie auch. Das letzte mal als ich mit meiner Frau hin bin, dürfte ca. 88/89 gewesen sein.

    Seitdem geht das Fraasche allein dahin.

  119. Isser dreckig. Iss der Lack ab. Quasi

  120. Hockst Du da im Trainingsanzug im Korbstuhl und beobachtest das einkaufende Volk Stefan?
    Das wäre auf jeden Fall CL reif!

  121. ZITAT:

    “ @135

    Lack vielleicht schon. Das ist der 4,90 Euro-Beistelltisch, bei dem man bei dem man vor jedem Abwischen überlegen muss, ob es nicht wirtschaftlicher ist, den Tisch wegzuwerfen und einen neuen zu kaufen….

    Pervers eigentlich….. „

    Immerhin hat’s der bis ins MoMA geschafft.

  122. Das ZDF muss ja auch sparen….

    c-e, dann ist das auch eher ne Generationenfrage iwe ich grade merke ;)

    Bei meiner ersten Bude vor nem Jahrzehnt führte da kein Weg dran vorbei (allein schon aus Budgetgründen)…

  123. ZITAT:

    Insgesamt schlussfolgere ich weder von Death-Metal noch von Ikea irgendeine Ahnung zu haben. Da könnt Ihr mir auch Fußballfragen hinstellen, kann ich auch nicht. „

    dito, 14/20

  124. Morsche

    Großartiger Film. Man spürt geradezu, wie das Adrenalin kurz vor dem Schuß in den Fotografen schießt.

    Ich erkläre hiermit Kittel zu meinem persönlichen Hoffnungsträger und prophezeie seinen Durchbruch in der Rückrunde.

  125. ZITAT:

    “ Das ZDF muss ja auch sparen….

    c-e, dann ist das auch eher ne Generationenfrage iwe ich grade merke ;)

    Bei meiner ersten Bude vor nem Jahrzehnt führte da kein Weg dran vorbei (allein schon aus Budgetgründen)… „

    Oh, das ist dann wohl wirklich eine Generationenfrage. Ich beziehe MoMA eher auf’s Museum of Modern Art und nicht auf die allmorgendliche Bedudelung.

  126. Oh, ABB, jetzt hast mich wirklich erwischt und ich mich als Banause geoutet :)

  127. Guten Morgen liebe Sorgen. Meine Schwester hat Ihre kleinen Kinder immer im IKEA Bällebad abgegeben und ist mal eben für 4 Stunden ins Fitnessstudio um die Ecke.

    Krieger. Taback in exakt zwo Minuten?

  128. Früher hatten Deathmetalbands noch richtige Namen, an denen man sie als solche erkannte. Carcass. Napalm Death. Das ließ doch keine Fragen offen. Aber die jungen Leute lernen ja kein Sprachgefühl mehr, heute.

    15/20

  129. ZITAT:

    “ Das ZDF muss ja auch sparen….

    c-e, dann ist das auch eher ne Generationenfrage iwe ich grade merke ;)

    Bei meiner ersten Bude vor nem Jahrzehnt führte da kein Weg dran vorbei (allein schon aus Budgetgründen)… „

    Nee auch nicht. Es ist einfach sinnlos, dass der Mann mitgeht oder hat irgendeiner der hier anwesenden Herren sich schon jemals beim Erwerb eines Möbelstücks gegen! seine Frau durchgesetzt?

    Nein? Eben! Dann kann die Dame des Herzen ja auch gleich selbst aussuchen und muss keinen schlecht gelaunten Mann mitschleifen. Das Leben ist einfach zu kurz, um Samstags zu Ikea zu gehen.

  130. ZITAT:

    “ Nee auch nicht. Es ist einfach sinnlos, dass der Mann mitgeht oder hat irgendeiner der hier anwesenden Herren sich schon jemals beim Erwerb eines Möbelstücks gegen! seine Frau durchgesetzt? „

    Ja ich, beim Erwerb eines Schreibtisches und bei der Erweiterung der Bücherregale.

  131. c-e, damals war ich auch noch allein einkaufen ;)

    Dann geht das auch schnell und diskussionslos. Ansonsten stimme ich dir, einmal mehr, zu. Vor allem dem Punkt mit dem Durchsetzungsvermögen.

    Ich erinner mich da immer an meinen alten Herren, der die ganze Family ins Hessen-Center gekarrt hat, sich dann mit Spiegel und FR unterm Arm in Richtung Cafe verabschiedet hat und dort Stunden später tiefenentspannt wieder aufgesammelt wurde.

  132. ZITAT:

    “ Das Leben ist einfach zu kurz, um Samstags zu Ikea zu gehen. „

    Stimmt.

  133. Ihr müßt ja ganz schön kräftige Frauen haben, wenn die Euch bei Ikea nicht (ausschließlich) zum verladen und transportieren brauchen. Stelle mir gerade Eure Gurken vor, wie sie das Skogaby geschultert aus dem Möbelhaus kommen. Eindrucksvoll, irgendwie…

  134. „Mit meiner Ex hatte ich immer tolle Samstag bei IKEA. Das war unser gemeinsames Ding“

    Mit dieser scheinbar lapidar dahingesagten Bemerkung ist das Thema ein für allemal durch.

    Dankt mir nicht.

  135. Dieses IKEA scheint ja für ne Menge traumatischer Erlebnisse bei euch gesorgt zu haben. Aber mal im Ernst, in Möbelhäuser geht man doch nicht am Wochenende, sondern mittags an einem freigenommenen Tag unter der Woche.

  136. ZITAT:

    “ Dieses IKEA scheint ja für ne Menge traumatischer Erlebnisse bei euch gesorgt zu haben. Aber mal im Ernst, in Möbelhäuser geht man doch nicht am Wochenende, sondern mittags an einem freigenommenen Tag unter der Woche. „

    …wenn Ferien sind. Genau ;)

  137. ZITAT:

    “ Ich gehe gerne zu Ikea. „

    warum?

  138. ZITAT:

    “ Ich gehe gerne zu Ikea. „

    Ein Satz wie in Stein gemeisselt.

  139. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich gehe gerne zu Ikea. „

    warum? „

    Weil meine Frau hier mitliest.

  140. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich gehe gerne zu Ikea. „

    warum? „

    Weil meine Frau hier mitliest. „

    Treffer. Versenkt.

  141. Nach dem Ikea darf der Mann einen total ungesunden und geschmackfreien Hotdog mit so viel Saucen beschmieren wie er draufkriegt und dann verschlingen. Wenn man sonst nicht so viel Spaß hat, ist das schon was.

  142. Sollen wir uns an dieser Stelle jetzt vielleicht zusätzlich noch über Tupper unterhalten? Ich hätte da einschlägige Erfahrungen.

  143. ZITAT:

    “ Sollen wir uns an dieser Stelle jetzt vielleicht zusätzlich noch über Tupper unterhalten? Ich hätte da einschlägige Erfahrungen. „

    Pantoffel!

  144. Oder Kerzen, sprich Partylite? Oder Thermomix?

    Pantoffelalarm XXL!

  145. ZITAT:

    “ Thermomix! „

    War das dieser Gallier?

  146. Verdammt, korken war schneller :)

  147. Irgendeine Avonberaterin hier anwesend?

  148. „War das dieser Gallier? „

    Du bist ja unser Troubadix.

  149. ZITAT:

    “ Oder Kerzen, sprich Partylite? Oder Thermomix?

    Pantoffelalarm XXL! „

    Holy shit! Die Hälfte Eures neuen Eigenheims dürfte somit mit Hochregalen ausgestattet sein.

  150. Ich dachte, mit diesen Themen werde versucht, mehr Frauen an den Blog zu binden.

    Statt dessen outen sich hier lauter Metrosexuelle.

  151. Ich war mal als einziger Mann auf einer Tupperparty – es war eine interessante sozio-kulturelle Erfahrung. Auf einem Fest bei Eingeborenen auf Papua-Neu-Guinea hätte ich mich wahrscheinlich heimischer gefühlt.

  152. „Holy shit! Die Hälfte Eures neuen Eigenheims dürfte somit mit Hochregalen ausgestattet sein. „

    Der Partylite-Kelch ist glücklicherweise an mir vorbeigegangen. Die Gurke findet das zu teuer, das mag ich.

  153. Warum die bei Ikea immer noch ein „Kinderparadies“ haben erschließt sich mir nicht. Ein „Männerparadies“ wäre viel sinnvoller und auch lukrativer. Ich stelle mir so eine Art Bar vor, irgendwo in einem dunlem Hinterzimmer in der in einer Endlosschlaife Fußballspiele laufen. Muss unbedingt mal bei denen vorstellig werden und der Geschäftsführung die heutigen Blogeinträge vorlegen

  154. Interessante Einblicke aus dem Innenleben so macher Partnerschaften. Bin mir nur noch nicht sicher, was bei mir überwiegt: Grenzenlose Heiterkeit oder doch eher Mitleid..

  155. “ Interessante Einblicke aus dem Innenleben so macher Partnerschaften. Bin mir nur noch nicht sicher, was bei mir überwiegt: Grenzenlose Heiterkeit oder doch eher Mitleid.. „

    Holger, ich hätte da so eine Idee. Whiskytasting gepaart mit Tupperabend. Ziel: eine Tupperberaterin in den Wahnsinn treiben.

  156. Die fernabsatzsüchtige Gurke kauft Lock & Lock Boxen. In Palettengebinden.

  157. ZITAT:

    “ Ich war mal als einziger Mann auf einer Tupperparty – es war eine interessante sozio-kulturelle Erfahrung. Auf einem Fest bei Eingeborenen auf Papua-Neu-Guinea hätte ich mich wahrscheinlich heimischer gefühlt. „

    OmG, selbst ich habe mich bisher von Tupperpartys drücken können und das ist als Frau echt nicht einfach wenn lauter beste Freundinnen beschließen das man da unbedingt hin müsste

  158. ZITAT:

    “ Warum die bei Ikea immer noch ein „Kinderparadies“ haben erschließt sich mir nicht. Ein „Männerparadies“ wäre viel sinnvoller und auch lukrativer. Ich stelle mir so eine Art Bar vor, irgendwo in einem dunlem Hinterzimmer in der in einer Endlosschlaife Fußballspiele laufen. Muss unbedingt mal bei denen vorstellig werden und der Geschäftsführung die heutigen Blogeinträge vorlegen „

    Samstags Bundesliga live, das Bier zu einem Euro und die Gurke kann shoppen, bis sie unter den Teelichtern zusammen bricht.

  159. ZITAT:

    “ Holger, ich hätte da so eine Idee. Whiskytasting gepaart mit Tupperabend. Ziel: eine Tupperberaterin in den Wahnsinn treiben. „

    Würde reichen, wenn man einen Tupperabend nur mit Männern veranstaltet. ;-)

  160. ZITAT:

    “ Holger, ich hätte da so eine Idee. Whiskytasting gepaart mit Tupperabend. Ziel: eine Tupperberaterin in den Wahnsinn treiben. „

    Booked.

  161. Tupperparty war gestern….die Frau von heute geht hier hin:

    http://www.direktvertrieb.de/P.....155.0.html

    ich glaube Männer dürfen da nicht mit:-)

  162. apropos ikea,

    hat jemand von euch zufällig eine plastikaufhängung des rollos tupplur, die nicht mehr benötigt wird?

  163. Beve, das kann ich dir ohne Foto nicht beantworten.

  164. ZITAT:

    “ Würde reichen, wenn man einen Tupperabend nur mit Männern veranstaltet. ;-) „

    Ich stelle gerne meinen Partykeller zur Verfügung.

    Btw: Gibt’s nicht so einen MLM-Vertieb für Sex Toys und Dessous? Dann sollten wir das Konzept aber nochmal leicht abändern.

  165. CE, verstößt die 185 nicht gegen’s AGG? Klagst Du mich da mal rein?

  166. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Würde reichen, wenn man einen Tupperabend nur mit Männern veranstaltet. ;-) „

    Ich stelle gerne meinen Partykeller zur Verfügung.

    Btw: Gibt’s nicht so einen MLM-Vertieb für Sex Toys und Dessous? Dann sollten wir das Konzept aber nochmal leicht abändern. „

    Aufmerksamer lesen, lieber BBB

    In der 185 Ist alles beschrieben, da kannst du dich bewerben:-)

  167. ZITAT:

    “ CE, verstößt die 185 nicht gegen’s AGG? Klagst Du mich da mal rein? „

    Depp, das habe ich doch nur einzig und allein für dich gepostet. Ich dachte das Jobkonzept würde dir liegen

  168. ZITAT:
    “ Interessante Einblicke aus dem Innenleben so macher Partnerschaften. Bin mir nur noch nicht sicher, was bei mir überwiegt: Grenzenlose Heiterkeit oder doch eher Mitleid.. „

    Ich schwanke auch noch und hoffe, dass vieles maßlos übertrieben ist…

  169. ZITAT:

    „tupplur „

    Fangfrage! Das ist doch ne Metal-Band.

  170. ZITAT:

    “ Beve, das kann ich dir ohne Foto nicht beantworten. „

    guck mal da:

    http://www.alterfalter.de/bild.....ikea-1.jpg

  171. ZITAT:

    “ Tupperparty war gestern….die Frau von heute geht hier hin:

    http://www.direktvertrieb.de/P.....155.0.html

    ich glaube Männer dürfen da nicht mit:-) „

    Und die Teilnehmerinnen sehen alle so rank und schlank aus, wie die Mädels auf dem Foto und keine einzige hat irgendwelche Problemzonen die mittels Dessoudesign zu kaschieren wären. Klasse.

  172. ihr habt doch net mehr alle schrauben am billy-regal.

  173. ZITAT:

    “ Und die Teilnehmerinnen sehen alle so rank und schlank aus, wie die Mädels auf dem Foto und keine einzige hat irgendwelche Problemzonen die mittels Dessoudesign zu kaschieren wären. „

    Kommt immer auf die Menge Alkohol an, die du vorher konsumiert hast..

  174. Gestern lief im Hintergrund des ZDF-Spielankündigungstrailers Dream Theater. Da fragt man sich ob man ob des Musikgeschmacks des dort zuständigen Praktikanten anerkennend eine Augenbraue heben, oder den eigenen überdenken sollte.

  175. Dream Theater im ZDF. Ein weiterer Beweis, dass die Welt vollkommen aus den Fugen geraten ist.. *lach*

  176. ZITAT:

    “ Dream Theater im ZDF. Ein weiterer Beweis, dass die Welt vollkommen aus den Fugen geraten ist.. *lach* „

    Wacken ist überall !

  177. Blog-G … „G“ steht für „Grauen“

  178. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dream Theater im ZDF. Ein weiterer Beweis, dass die Welt vollkommen aus den Fugen geraten ist.. *lach* „

    Wacken ist überall ! „

    Ah, endlich wieder ein normales Thema hier: Metal! Dream Theatre wurden bereits vor 10 Jahren im Feuilleton der FAZ in den höchsten Tönen gelobt. Seither beschleicht mich beim Hören immer ein merkwürdiges Alterungsgefühl. Sind wohl die neuen Sagas…

  179. Ich war unlängst in Wacken. Aber Wacken war nicht da.

    Dream Theater ist natürlich groß. In kleinen Dosen. Mit Portnoy.

  180. Zu diesem Thema kann ich nur sagen: Helene Fischer kann gelb tragen. Mir steht das ja nicht so.

  181. Helene Fischer ist natürlich toxisch. In jeder Dosis. Mit Verlaub.

  182. Mich erinnert Dream Theater an Birth Controll. Und an Toto. Und natürlich an Saga. Passt doch prima ins ZDF.

  183. ZITAT:

    “ Helene Fischer ist natürlich toxisch. In jeder Dosis. Mit Verlaub. „

    + mehrere Dutzend Phantastillionen.. ;-)

  184. Sind die neueren eigentlich auch so gut? Hatte mit der Falling to Infinity aufgehört. Fand ich nicht mehr so dolle…

  185. Status Quo. Mehr RockundRoll geht nicht. Alles darüberhinausgehende kann ich als gerecht denkender Mensch nur mit einem theatralischen PFUI geiseln.

  186. Minga sagt „Pffffttt!“

  187. Helene Fischer und Flori Silbereisen sind ein Paar!

  188. @210: Immer alles Geschmacksache, aber mich begeistern sie nach wie vor. Trotz ZDF.

  189. ZITAT:

    “ Helene Fischer und Flori Silbereisen sind ein Paar! „

    Das haben sich beide redlich verdient..

  190. ZITAT:

    “ Helene Fischer und Flori Silbereisen sind ein Paar! „

    Glaub ich nicht. Seitdem mir der Ergänzungsspieler schlüssig erklärt hat, dass Rode NICHT geht, glaube ich sowas nicht mehr.

  191. ZITAT:

    “ Helene Fischer und Flori Silbereisen sind ein Paar! „

    Ach, das sind 2 Unterschiedliche?

  192. Sie kommt aus Sibirien.

  193. 18 von 20, obwohl ich keine einzige der Bands kenne und das IKEA -Sortiment mir ebensowenig wenig zusagt wie gröhlenden Etwas beim Dauerwellen-Schütteln zuzusehen; die Musik jedoch in kleineren Dosen, mit entsprechender Grund-Aggression (Hausputz), kommt ab- und zu ganz situationsgerecht daher.

    @196

    Natürlich nicht, deswegen will man ja auch unter sich bleiben; besser fürs Selbstvertrauen

    Die Weibsken gehen Ikea-shoppen und die Männer langweilen sich dabei? Kenne ich jetzt nur umgekehrt.

    Aber wehe, ich möchte mich im Baumarkt mal richtig umsehen, dann wird gleich ins Bäcker-Bistro geflüchtet.

  194. ZITAT:

    Aber wehe, ich möchte mich im Baumarkt mal richtig umsehen, dann wird gleich ins Bäcker-Bistro geflüchtet. „

    Den Baumarkt für Frauen muss ich aus geruchstechnischer Reizüberflutung auch immer sofort verlassen.

  195. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Aber wehe, ich möchte mich im Baumarkt mal richtig umsehen, dann wird gleich ins Bäcker-Bistro geflüchtet. „

    Den Baumarkt für Frauen muss ich aus geruchstechnischer Reizüberflutung auch immer sofort verlassen. „

    Ich glaube du verwechselst da was. Ein Baumarkt hat keine Parfümerie & Kosmetik Abteilung:-)

  196. @221

    Doch Douglas

  197. Ich finde Deko Artikel im Baumarkt total süß.

  198. Der Baumarkt ist ja auch eher der Plattenladen des 21. Jahrhunderts. Wenn man denn jemanden erwischt, der sich auskennt. Wobei man dann natürlich verloren hat, wenn man sich nicht mindestens genau so gut auskennt. Sonst darf man sich von dem arroganten Lappen hinter dem Thresen auslachen lassen, daß man versuchen will, ein T-Stück mit zweifach gedödelter Verschlonzung zu verbauen, dessen Lunker die Torsion niemals aushalten und dann kommt man mit einem dreimal so teueren Werkstück nach Hause und stellt fest, daß das Ding vorne und hinten nicht passt und man ja selbst eigentlich ursprünglich schon das Richtige wollte.

  199. ZITAT:

    …….ein T-Stück mit zweifach gedödelter Verschlonzung zu verbauen, dessen Lunker die Torsion niemals aushalten ………

    Allein schon deswegen lohnt es, sich tagtäglich den Blog anzutun :-)

  200. ZITAT:

    “ @221

    Doch Douglas „

    Der war fies:-)

  201. Ich setze ja auch im Baumarkt Zeichen. Anstatt das exotische Leuchtmittel – Frage am Rande: Gibts heuer überhaupt nicht exotische Leichtmittel? – also anstatt das zwangsläufig exotische Leuchtmittel auszubauen, schleppe ich die komplette Stehlampe an.

    Nur ein Balettkleidchen und meterhohe Stilettos würden mich noch deutlicher als ahnungslosen Trottel kennzeichnen. Die Mitleidsmasche fruchtet. Mal wieder. Gut, man muss sich ein paar Chauvie-Sprüche anhören – aber diese überschaubare Phase lächle ich weg. Zupackende Hände nehmen mir meine Last, mit fester Stimme dokumeniert der stramme Handwerksbusche im Dialog mit einem nicht minder omnipotenten Kollegen grenzenlose Kompetenz. Merke: Heruntergebetete Fachbegriffe sind mit Nummernergänzung zu veredeln. Schlupfdiode sagt der jämmerliche Stümper. 60scher Schlupfdiode mit acht-fünfer Flansch – das dimmt das Licht, in welcher mir der Gottgleiche erscheint auf ein beinahe aphrodisierendes Level.

    Ein kokettes Lächeln, ein kurzer Hüftschwung – es ist erstaunlich, wie schnell man die zum leichtest möglichen Erfolg führende Rolle verinnerlicht – und schon schwebe ich mit der im hellen Lichte erstrahlenden Stehlampe meiner Wege.

    Mit den frisch gelernten Techno-Jargon vermag ich nur wenige Minuten später bei der altersweisen Kassiererin zu punkten.

  202. Die Nürnbercher müssen ein ganz schön mieses Jobangebot abgeben, wenn jetzt schon der zweite im Prinzip auf Stellensuche befindliche Trainer auffällig zögert. Die sind immerhin ein paar Jahre in der BuLi, ein Verein mit gewisser Tradition und es gibt etliche andere Abstiegskandidaten, so dass man den Klassenerhalt durchaus schaffen kann. Nachdem die wackeligsten Trainer bereits raus sind, wird es so schnell nicht mehr so viele Chancen geben, eine Erstligamannschaft zu übernehmen. Da sollte man doch erwarten, dass die Kandidaten zuschlagen.

    Gut für uns.

  203. ZITAT:

    “ Die Nürnbercher müssen ein ganz schön mieses Jobangebot abgeben, wenn jetzt schon der zweite im Prinzip auf Stellensuche befindliche Trainer auffällig zögert. Die sind immerhin ein paar Jahre in der BuLi, ein Verein mit gewisser Tradition und es gibt etliche andere Abstiegskandidaten, so dass man den Klassenerhalt durchaus schaffen kann. Nachdem die wackeligsten Trainer bereits raus sind, wird es so schnell nicht mehr so viele Chancen geben, eine Erstligamannschaft zu übernehmen. Da sollte man doch erwarten, dass die Kandidaten zuschlagen.

    Gut für uns. „

    Die Roth – Ära ist noch nicht aus den Köpfen

  204. Morsche. Wollte mich hier zum morgendlichen Poolbade eigentlich über Fußball informieren. Immerhin weiss ich jetzt, dass der Kärber im baumarkt einen auf ahnungslose Tucke macht, der Watz keine Eier hat und der Rest des Blogs aus weichgespülten Avonberatern besteht, deren letzte verbliebene Männlichkeit am nachtschränkchen liegt. Im Tupperbehälter. Kein Wunder, dass wir niemals mehr Meister werden.

  205. 2 x € 2.700 für die Haube einer verfickten Franzackenkarre. Die spinnen doch.

  206. Ich finde dort die Shrimps lecker…im Bau ah Moebelmarkt aus Service, ah Servige..ah Svenska

  207. ZITAT:

    “ 2 x € 2.700 für die Haube einer verfickten Franzackenkarre. Die spinnen doch. „

    Kannst meinen Renno mal mieten, falls Dich das anmacht.

  208. Boccia: Geh Krokodile schiessen.. ;-))

  209. ZITAT:
    “ Boccia: Geh Krokodile schiessen.. ;-)) „

    Für heute habe ich geplant, am hauptplatz zu skandieren „ihr seid pleite und wir nicht“

  210. Gehts raus und schauts Fußball. Ist ja nicht mehr zum aushalten.

  211. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 2 x € 2.700 für die Haube einer verfickten Franzackenkarre. Die spinnen doch. „

    Kannst meinen Renno mal mieten, falls Dich das anmacht. „

    In so einen scheiß Renault würde ich bestenfalls Blumen pflanzen.

  212. Denkgefängnis:

    „Es ist in Nürnberg eine negative Denkweise verankert, gegen die man laufend ankämpfen muss. Den Leuten fällt weniger das Positive wie der Pokalsieg 2007 ein. Sondern unglückliche Abstiege“, sagte der 40-Jährige der „Sport Bild“.

    Das Umfeld beim Club sei „immer nervös, es gibt ein Worst-Case-Denken. Als wir vor der Saison mit Timmy Simons und Timm Klose zwei wichtige Spieler verloren haben, ist uns das immer wieder vorgehalten worden. Bei uns waren immer Zweifel zu spüren. Andere Vereine gehen damit viel positiver um“, führte Wiesinger weiter aus.

    Man müsse beim fränkischen Traditionsverein „in anderes Denken reinbekommen, den Glauben an sich selbst stärken“.

  213. ZITAT:

    In so einen scheiß Renault würde ich bestenfalls Blumen pflanzen. „

    z.Bsp. Zitroenen

  214. ZITAT:

    “ ZITAT:

    In so einen scheiß Renault würde ich bestenfalls Blumen pflanzen. „

    z.Bsp. Zitroenen „

    :)

  215. ZITAT:

    “ In so einen scheiß Renault würde ich bestenfalls Blumen pflanzen. „

    Hängt von der Dame auf der Motorhaube ab…

  216. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Boccia: Geh Krokodile schiessen.. ;-)) „

    Für heute habe ich geplant, am hauptplatz zu skandieren „ihr seid pleite und wir nicht“ „

    fucking brilliant.. *lach*

  217. ZITAT:

    “ In so einen scheiß Renault würde ich bestenfalls Blumen pflanzen. „

    So ein Cremeschnittchen hat doch was, das ist doch viel zu schade als Blumenkübel.

  218. Der Franzosenhass mancher MItblogger überrascht mich doch immer wieder. Wie kommt das? Zu schwierige Sprache? Korb von einer französischen Austauschschülerin bekommen? Oder gar im Frankreich-Urlaub von einheimischen Rowdys auf die Backe gekriegt?? ;-)

  219. Der Österreicher geht ja eigentlich nie pleite…

  220. @247

    Was hat denn Fußball in diesem Blog zu suchen?

  221. Schon alle bei IKEA?

    Na gut, wenn’s denn unbedingt sein muss: Fußball! Recht hat er, der Übungsleiter, finde ich.

  222. ZITAT:

    “ @247

    Was hat denn Fußball in diesem Blog zu suchen? „

    ;-)))

  223. Raus mit dem runden Leder aus diesem heimeligen Tupperwaren-und Ikeablog!

  224. ZITAT:

    “ Der Franzosenhass mancher MItblogger überrascht mich doch immer wieder. Wie kommt das? Zu schwierige Sprache? Korb von einer französischen Austauschschülerin bekommen? Oder gar im Frankreich-Urlaub von einheimischen Rowdys auf die Backe gekriegt??

    ;-) „

    Der scheele Blick der Zukurzgekommenen …

  225. ZITAT:
    „Der scheele Blick der Zukurzgekommenen … „

    was die austauschschülerrinnen angeht?

  226. + WICHTIG + WICHTIG + WICHTIG + WICHTIG +

    Streuobstwiesen zur Pacht, zum Kauf, zur Plünderung gesucht

    + WICHTIG + WICHTIG + WICHTIG + WICHTIG +

  227. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Der scheele Blick der Zukurzgekommenen … „

    was die austauschschülerrinnen angeht? „

    Holländische Partnerstadt. Du muss mir keiner mit den Fröschen kommen.

  228. ZITAT:

    “ Der Franzosenhass mancher MItblogger überrascht mich doch immer wieder. Wie kommt das? Zu schwierige Sprache? Korb von einer französischen Austauschschülerin bekommen? Oder gar im Frankreich-Urlaub von einheimischen Rowdys auf die Backe gekriegt??

    ;-) „

    Da gabs es zwar andere aber zahlreiche Geschichten. Geschäftlich und Privat. Die sollen Arabisch lernen und mich ansonsten zufrieden lassen.

  229. Wird Zeit, dass bald Samstagnachmittag ist. Da will man als per Definition unwissende Frau nach verrichteter Arbeit (nein, noch nicht mal Hausarbeit) sachverständige Kommentare zur Eintracht lesen und dann das.

    Ich mag übrigens Einkaufen, Ikea (vor allem samstags), Tupperpartys etc. nicht und hab von einigen diesbezüglichen Dingen, die hier diskutiert werden noch nie gehört. Muss ich mir jetzt Gedanken machen? Egal, freu mich aufs Stadion und einen Heimsieg am Samstag.

  230. ZITAT:

    “ Ich mag übrigens Einkaufen, Ikea (vor allem samstags), Tupperpartys etc. nicht und hab von einigen diesbezüglichen Dingen, die hier diskutiert werden noch nie gehört. Muss ich mir jetzt Gedanken machen? Egal, freu mich aufs Stadion und einen Heimsieg am Samstag. „

    Bei diesen Voraussetzungen wird dir die Männerwelt zu Füßen liegen. Und Gedanken machen führt unter Umständen zu Selbstzweifel und sollte daher unterlassen werden.. ;-)

  231. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    In so einen scheiß Renault würde ich bestenfalls Blumen pflanzen. „

    z.Bsp. Zitroenen „

    :) „

    Nee, Peugonien!

  232. Nations League mit Teams aus Süd-Amerika und Afrika? You got to be kidding…

    http://m.spiegel.de/sport/fuss.....28221.html

    Die gleiche Schnapsidee mit einer NFL mit Teams in Europa und Asien.

  233. ZITAT:

    “ + WICHTIG + WICHTIG + WICHTIG + WICHTIG +

    Streuobstwiesen zur Pacht, zum Kauf, zur Plünderung gesucht

    + WICHTIG + WICHTIG + WICHTIG + WICHTIG + „

    Check mal zwischen Mörfelden und Walldorf

  234. @258
    Danke Holger M, dann lass ich das mal lieber bleiben. Auch wenn mir mein Mann zu meinen Füßen schon genügt ;)

  235. 16/20, im Schnelldurchgang geraten ohne Ahnung zu haben.

    Leider funktioniert das beim Tippspiel nicht. (Das mit dem keine Ahnung haben schon, aber nicht das mit dem richtigen Tippen)

  236. Ola. Wieder da. Ist heute Länderspiel?

  237. ZITAT:

    “ Ola. Wieder da. Ist heute Länderspiel? „

    ja, so was ähnliches

    http://www.youtube.com/watch?v.....7ipFApsFec

  238. ZITAT:

    “ … natürlich groß. In kleinen Dosen. Mit Portnoy. „

    Perlen vor die Blogsäue. Dennoch herzlichen Dank für den Versuch.

  239. ZITAT:

    “ Gestern lief im Hintergrund des ZDF-Spielankündigungstrailers Dream Theater. „

    Da kommt man nicht umhin, ob des fachkundigen Hinhörens des Okärbers anerkennend eine Augenbraue zu heben.

    (Einen Trommelwirbel von Portnoy dazudenken)

  240. ZITAT:

    “ Ich war unlängst in Wacken. Aber Wacken war nicht da.

    Dream Theater ist natürlich groß. In kleinen Dosen. Mit Portnoy. „

    Die hier sind auch nicht ganz klein. Mit Mani Neumeier.

  241. @268

    Sehr schöner Tipp!

    Ich habe die Jungs das erste Mal 1974 erlebt und mittlerweile noch etliche Mal im Laufe der Jahrzente, sowohl zusammen als auch Mani mit anderen Projekten.

    Ich werde versuchen zu kommen, bist du auch vor Ort Worredau?

  242. Von der Tupperware über IKEA oder war es umgekehrt? Zu Guru Guru, wo bin ich hier gelandet? Mich hat ja der Fernsehgarten sehr inspiriert, aber es wird jetzt doch irgendwie unübersichtlich und wünsche mir nur noch geniale Kommentare über ein gutes Spiel der Eintracht! Ach, da waren ja noch die schönen Männer und die darauffolgenden Eifersüchteleien der hier anwesenden männlichen Protagonisten!

  243. Wird höchste Zeit, dass Nürnberg die Hucke voll kriegt.

  244. „bist du auch vor Ort Worredau?“

    Ist noch nicht raus, Mark. Ich schließe mich dir aber an, wenn ich sage: „Ich werde versuchen zu kommen“.

  245. @Bryan

    „nur noch geniale Kommentare über ein gutes Spiel der Eintracht! „

    Die Wahrscheinlichkeit des gemeinsamen Auftretens zweier unabhängiger seltener Ereignisse ist noch geringer als die Auftretenswahrscheinlichkeit eines jeden dieser seltenen Ereignisse für sich genommen.

    (Und zwar erheblich (!) geringer. Multiplikative Verknüpfung…)

  246. ZITAT:

    “ So ein Cremeschnittchen hat doch was, das ist doch viel zu schade als Blumenkübel. „

    War das erste eigene Auto meines Vaters Mitte der 50er. Wir Geschwister saßen manchmal zu viert hinten drin.

    Ich selbst hab‘ mich grad – nach 33 Jahren – von Renault verabschiedet.

  247. ZITAT:

    „@Bryan

    ’nur noch geniale Kommentare über ein gutes Spiel der Eintracht!‘

    Die Wahrscheinlichkeit des gemeinsamen Auftretens zweier unabhängiger seltener Ereignisse […]“

    Allerdings sind diese beiden Ergebnisse doch nicht unabhängig voneinander — selbst in diesem Blog nicht.

  248. wie lautet nochmal das 3. Axiom von Kolmogorow? is mir grad entfallen.

  249. Ich kenne nur noch den Wodka-Test. Aber hier geht es ja um Unabhängigkeit und nicht um Verteilungen.

  250. Je mehr desto je (Isaradler)

  251. man, was ist der `barnetta vs inui´ artikel (und vor allem sein titel) im kicker deppert.

    blöder versuch die mannschaft auseinander zu dividieren.

  252. angesichts solch beeindruckender sportjournalistischer kompetenz könnte man fast anfangen an der einzig wirklich brauchbaren info zu zweifeln:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....aturednews

    der glubb mit dem übergangstrainer bei uns…