Pausenfüller Die Vergänglichkeit des Pokals

Foto: skr
Foto: skr

Eigentlich, Herrschaften, eigentlich hätte dies ein Verriss werden sollen. Ein Verriss des Eintracht-Films „Die Rückkehr des Pokals“, der dieser Tage auf digitalen Datenträgern erschienen ist, erhältlich bei den einschlägigen Plattformen.

Stellt man sich halt ins Regal, schaut ihn einmal, wenn man nicht im Kino war so wie ich, der ich selten ins Kino gehe, und schon gar nicht in Filme, deren Ende mir vorher bekannt ist. Also den Datenträger käuflich erworben, ohne große Erwartungen, aber mit dem Vorsatz, mal so richtig vom Leder zu ziehen. Das fällt, wie der aufmerksame Leser schon weiß, aus.

Denn schlecht ist er nicht, der Film. Auch wenn er wenig bis nichts Neues zu bieten hat. Die Bilder hat man als Anhänger der Frankfurter Eintracht zumeist oft genug gesehen, und wer, wenn nicht der Fan, würde sich sonst diesen Film schon zulegen? Handwerklich ist das alles sauber gemacht, nur die Überraschungen fehlen halt, das, wo man sich denkt, och guck, das ist neu, wusste ich noch nicht. Viel Pathos liegt in der Luft, die Musik ist dramatisch, nicht weniger als die Stimme des Sprechers. Da haben wir übrigens die Momente, in denen Vereinspräsident Peter Fischer die ganz große Keule schwingt, noch gar nicht gezählt. Und er schwingt sie, der Peter, er liefert zuverlässig. Man kennt das ja.

Dramatisch wird der Weg der Eintracht ins Pokalfinale der Saison 2018 dargestellt, nicht trocken dokumentiert, sondern es wird, natürlich, die Geschichte des David gegen den Goliath beschworen. Wir, die kleine Eintracht, mit dem Trainer, der längst beim Gegner unterschrieben hat, gegen die großen Bayern, die im Film kaum Erwähnung finden. 92 Minuten plus ein wenig Zugabe (die nicht nötig gewesen wäre), die das Herz des Hessen erreichen. Ein Tränchen der Ergriffenheit darf natürlich fließen, man ist ja Mensch.

Das alles ist noch gar nicht so lange her und doch so fern, was man an vielen der Protagonisten sieht, die im Film vorkommen. Alex Meier stemmt den Pokal in die Höhe, weil es ihm der Trainer so gesagt hat, Marco Fabian darf gute Laune verbreiten, Carlos Salcedo wild feiern, Marius Wolf ein paar Tränen in den Berliner Boden versenken, Omar Mascarell ist zu sehen und ganz rechts auf dem Cover Danny Blum, meine Güte, die waren alle wirklich dabei? Und natürlich auch Prince Boateng, dessen Gespräch mit den Machern des Films das ein oder andere echte Highlight bietet. Weil der Prince halt ein Typ ist. Und, überraschenderweise auch nicht schlecht, Charly Körbel. Bei beiden hat man wenigstens für ein paar Sekunden das Gefühl, mal ein wenig hinter die Kulissen blicken zu dürfen, den Mensch hinter der Maschine zu erkennen. Etwas, was den Statements von Niko Kovac auch in der Nachbetrachtung leider fehlt.

Diese Momente sind im Film rar. Schlecht ist er trotzdem nicht, wenn man die Erwartungen nicht allzu hoch schraubt. Kann man sich kaufen, wenn man, wie ich, keinen Lust hat, sich permanent mit wilden Spekulationen über gehende und kommende Spieler zu beschäftigen. Es überbrückt die Sommerpause. Zumindest für die Dauer eines Fußballspiels. Und das ist ja schon mal ganz okay.

Schlagworte:

388 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Kann man die DVD auch schon leihen a la itunes oder vimeo?

  2. ZITAT:
    „Kann man die DVD auch schon leihen a la itunes oder vimeo?“

    Keine Ahnung. Vielleicht dort mal nachschauen?

  3. Weiß jemand, warum mit Leuthard nicht verlängert wird?

  4. ZITAT:
    „Weiß jemand, warum mit Leuthard nicht verlängert wird?“

    WtF is that?

  5. Ja, der Prince ist mir auch positiv aufgefallen. Geerdet, mit Tiefgang und durchaus über den eigenen Tellerrand schauend. Der fehlt mir wirklich. Auch wenn er unter Hütter eventuell nicht mehr so viel gespielt hätte.

    Manchmal habe ich mich ja schon gefragt, ob er sich bei den Bildern der Eintracht-Reise durch Europa nicht manchmal in den Hintern gebissen hat, so schnell wieder gegangen zu sein…

  6. Exilfrankfurter

    Alpen-Adi wird schon wissen, wer die Mannschaft zum Ende der Saison besser macht als wie am Anfang. Und das ist dann doch Fitness.

  7. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    Wenn sich dieser Film so lohnt, werde ich wohl auch mal den Videorecorder warmlaufen lassen.
    Was macht der Mercato?

  8. ZITAT:
    „Was macht der Mercato?“

    Die Rundschau schreibt, dass die Bild schreibt, dass Hinti sich eine Bleibe in Frankfurt suche und das auf eine Verpflichtung hindeute

  9. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Weiß jemand, warum mit Leuthard nicht verlängert wird?“

    WtF is that?“

    Der Schleifer vom Felix. War doch dieses Jahr bei uns.

  10. Cool, der Boccia schreibt, was die Rundschau schreibt, die sich darauf bezieht was die Bild schreibt.

    Endlich hab ich das Internetz verstanden…

  11. ….und die Bild schreibt vom Bild Handyreporter, der den Hinti bei der Suche gehen hat.

    Im Gegensatz zur CDU hat der Blog das Netz verstanden….

  12. Was ist eigentlich mit diesem Löwen vom Club, der zu uns gerüchtet wurde?

  13. ZITAT:
    „Cool, der Boccia schreibt, was die Rundschau schreibt, die sich darauf bezieht was die Bild schreibt.“

    Ich hatte auch einen Link setzen können, aber ob das den RF nicht überfordert hätte?

  14. Links nur mit dem Verweis *weiterscrollen* setzen

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....17774.html

  15. Ich fand den Film gut weil ich wusste wie er ausgeht.

  16. ZITAT:
    „Weiß jemand, warum mit Leuthard nicht verlängert wird?“

    Das Engagement war doch von vornherein nur auf ein Jahr begrenzt.

  17. ZITAT:
    „Cool, der Boccia schreibt, was die Rundschau schreibt, die sich darauf bezieht was die Bild schreibt.

    Endlich hab ich das Internetz verstanden…“

    Noch nicht ganz. Richtig rund wird die Sache erst, wenn der Schnarchsender den Boccia zitiert.

  18. ZITAT:
    „Ich fand den Film gut weil ich wusste wie er ausgeht.“

    Dann mochtest Du sicher auch Titanic.

  19. @19 Da hab ich ordentlich Ärger bekommen als ich zur Halbzeit laut ausgerufen habe:
    „Wann kommt endlich der Eisberg. Ich will das Ding sinken sehen!“

  20. Rasender Falkenmayer

    Ich kann zwar grundsätzlich Verschaltungen folgen, aber mir genügt auch dem Mr. Boccia sein Wort! #Ehrenboccia

  21. Jetzt sind se alle eingeschüchtert

  22. Die DVD ist nur für Fans lohnend, richtig. Und auch die Extras bieten einige Hochlichter.

    Natürlich „nur“ Emotion, konserviert halt. Soll man sich als langjährig gepeinigter Fan aber nicht genieren deswegen.

    Vergänglich, ja. Aber unvergessen.

  23. Was Sissi oder Dirty Dancing für die Gattin ist zukünftig die Rückkehr des Pokals für mich.
    Im Trikot des 12. Mannes mit Tränen in den Augen auf Couch sich erinnernd ein Teilchen der weißen Kurve gewesen zu sein.

  24. Kurze Verbraucherinfo: Das ist eine Bluray da oben im Bild, keine DVD. Net dass der RF am End die in seinen VHS Rekorder steckt und sich wundert, daß es keinen Bandsalat gibt.

  25. Bekannt?

    „Wer hütet in der kommenden Spielzeit das Tor der Frankfurter? Stammkeeper Kevin Trapp steht ab 1. Juli wieder bei Paris St. Germain unter Vertrag. Wenn der Tuchel-Klub den Nationalkeeper an die Eintracht abgeben würde, müsste er auf Gehalt verzichten. Die SGE müsste für Trapp eine Ablöse mindestens im hohen einstelligen Millionenbereich berappen. Allerdings engagierte Trapp vor einigen Monaten mit Pinhas Zahavi einen neuen Berater. Der Israeli gilt eher als Türöffner für die europäischen Topklubs. In diesen Bereich ist Frankfurt trotz Europa-League-Halbfinale noch nicht aufgestiegen.“

  26. ZITAT:
    „*der Couch“

    Wenn die Spieler Vertrag haben, dann kann ich auch auf Couch den Film gucken.

  27. Samstag seh ich den Film beim Kumpel.
    Wir waren gemeinsam dort, wird bestimmt schööö :-)

  28. ZITAT:
    „Die DVD ist nur für Fans lohnend, richtig. Und auch die Extras bieten einige Hochlichter.“

    Echt? Welche denn?

  29. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die DVD ist nur für Fans lohnend, richtig. Und auch die Extras bieten einige Hochlichter.“

    Echt? Welche denn?“

    Boateng-Interviews, Körbel-Kommentare, wie von Dir schon genannt. Auch das eine oder andere Kommentiere der übrigen Spieler ist nett anzusehen.

  30. Okay, so’n trocken gefilmtes Resümee der FR-Granden vom Tag nach dem Finale mit dem Pott auf dem Tischchen als Extra hätte natürlich den i-Punkt gesetzt

  31. ZITAT:
    „Bekannt?
    [27]

    Ja. Ist (lediglich) eine Zusammenfassung bereits bekannter Info-Schnipsel.

  32. Zitat:

    „Ich fand den Film gut weil ich wusste wie er ausgeht.“
    War das nicht nur die 1. Folge und jetzt warten wir auf:
    „Der Marsch durch Eurobba“ ?

  33. Gestern hatte ich Wolfsberg erwähnt, das ja in der EL spielen wird. Und jemand merkte an, dass dann wohl in Klagenfurt gespielt werden würde. Daraus wird wohl nix, weil – ACHTUNG!! – man plant, im Stadion Bäume zu pflanzen. Und wo 200 Bäume stehen, kann man schlecht Fussball spielen.
    https://www.visitklagenfurt.at.....ojekt.html

  34. ZITAT:
    „Und wo 200 Bäume stehen, kann man schlecht Fussball spielen.“

    Stimmt. Die Anzahl der Pfostenschüsse würde ins unermessliche steigen…

  35. Bäume im Stadion? Das ruft nach Hindernisfußball als neuer Trendsportart. Da braucht es für die DFB-Akademie schon jetzt eine Erweiterung.

  36. 200 Bäume und dann Fußballflippern mit 6 x Eurofreispielen. Super! Das muss man doch vermarkten können.

  37. Hatten wir das schon?
    „Die Heimspiele von Eintracht Frankfurt in der Qualifikation zur Europa League werden live im Free-TV zu sehen sein. Wie in der Vorsaison überträgt der Fernsehsender Nitro die Partien des hessischen Fußball-Bundesligisten vor heimischer Kulisse.“
    https://www.sueddeutsche.de/ne.....-99-399917

  38. Soll das Wörthersee-Stadion damit zum Waldstadion werden?
    Unerwartete Folgen der Europa-Wahl?
    Gestern war’s die merkwürdige Relegation in Ösi-Land, heute die Stadion-Bäume … unterhaltsam dieses Österreich.

  39. Rasender Falkenmayer

    An Nitro fange ich an, mich zu gewöhnen.

  40. @35: Mittlerweile läuft es auf Graz heraus. Die können sich aber auch noch für Europa qualifizieren……

    Ich fände Graz genial.
    Linz würde ich auch gut finden, aber die dürfen ja erst mal CL Quali spielen….

  41. ZITAT:
    „Ich fände Graz genial.“

    Ich fürchte, da habe ich in paar Kneipen noch Lokalverbot.

  42. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Ich fürchte, da habe ich in paar Kneipen noch Lokalverbot.“
    Keine Sorge. Die galten vermutlich für einen sportlichen jungen Mann.

  43. Notiz an mich – den nervenden Mainzer nimmer bei einer übrschüssigen Karte bedenken.

  44. Jovic – bald könnt’s heißen: „Nach den Spielen gegen Marseille habe ich das Gefühl gehabt, dass ich mich in der Ligue 1 noch wohler fühlen könnte. Die Art, wie die Mannschaften dort spielen, passt besser zu mir.“

    ansonsten
    Ich könnte mir ja so nen Robert Skov https://www.transfermarkt.de/r.....ler/270393
    gut bei uns vorstellen.

  45. Rasender Falkenmayer

    Der Verein heißt „Pellets“???

  46. Sachen gibt’s. Ehrlich gesagt hatte ich keine Ahnung, wer das ist:
    https://www.kicker.de/news/fus.....eulen.html

  47. Rasender Falkenmayer

    Ich kann mir auch einen Messi bei uns vorstellen. Man braucht nur etwas Fantasie.

    Aber bei einem 23jährigen Aussen mir grimmigem Blick, der bisher nur im Dänematk reüssierte, da bräuchte meine Vorstellungskraft etwas Nahrung.

  48. ZITAT:
    „Der Verein heißt „Pellets“???“

    Eigenart der „Dingsbums Bundesliga powered by Dings sponsored by Bums“, dass sich die Sponsoren in die Vereinsnamen eintragen lassen. Da entstanden schon die wunderbarsten Kombinationen.

  49. ZITAT:
    „Gestern hatte ich Wolfsberg erwähnt, das ja in der EL spielen wird. Und jemand merkte an, dass dann wohl in Klagenfurt gespielt werden würde. Daraus wird wohl nix, weil – ACHTUNG!! – man plant, im Stadion Bäume zu pflanzen. Und wo 200 Bäume stehen, kann man schlecht Fussball spielen.

    Die Situationskomik perfekt macht ja eigentlich nur, dass es sich um den „RZ Pellets Wolfsberger Athletiksport Club“ handelt… also wenn einer weiss wie man diese Baumproblematik schnell loesen kann, dann wohl die…

  50. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Eigenart der „Dingsbums Bundesliga powered by Dings sponsored by Bums“, ….“

    Geil. Da ist ja dem Blödsinn Tür und Tor geöffnet.

  51. remember den versuch, die beste liga der welt Telekom-Bundesliga zu taufen.
    und remember SV CHIO Waldhof

  52. … damals hatte der DFB es noch nicht so mit business und marketing

  53. ZITAT:
    „Geil. Da ist ja dem Blödsinn Tür und Tor geöffnet.“

    Aktuell gibts „spusu St. Pölten“, „Flyeralarm Admira/Wacker“ und „Prolactal Hartberg“.

  54. Rasender Falkenmayer

    Rot-Weiß-Essen….

    Ich warte auf „Glock 17 Wien“ .

  55. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Eigenart der „Dingsbums Bundesliga powered by Dings sponsored by Bums“, ….“

    Geil. Da ist ja dem Blödsinn Tür und Tor geöffnet.“

    Stimmt. Sowas wie zB Bayer Leverkusen. 🤣

  56. So, wir sind regierungslos. Also, so wie Deutschland. Bloss offiziell.

  57. ZITAT:
    „Aktuell gibts „spusu St. Pölten“, „Flyeralarm Admira/Wacker“ und „Prolactal Hartberg“.“

    Ist der VSV Rekordfenster Villach noch im Geschaeft?

  58. Aufgrund der Mindereinnahmen bei Abstieg empfehle ich die Umbenennung in VfP Granufink Stuttgart. Kommt ja aus Herrenberg

  59. @60:

    schade das sich bei uns keine Mehrheit für ein Misstrauensvotum gegen die Regierung Merkel findet.
    Bei den ganzen „lame ducks“ ,die da rumwurschteln wäre das sinnvoll.

  60. ZITAT:
    „Ist der VSV Rekordfenster Villach noch im Geschaeft?“

    Die gibts noch, aber keine Ahnung, unter welchem Namen.

  61. @ 50: Der scheint ja ganz cool zu sein. Vielleicht passt er ja ganz gut zu unserer geilen Truppe :)

  62. Villa vs. Derby zur Halbzeit 1:0. Den Grealish tät ich auch nehmen.

  63. ZITAT:
    „Villa vs. Derby zur Halbzeit 1:0. Den Grealish tät ich auch nehmen.“

    Hatte glaube auch einen 20Mio Preiszettel.

  64. „Villa vs. Derby zur Halbzeit 1:0. Den Grealish tät ich auch nehmen.“

    Der Aufsteiger in die PL erhält wenigstens 105 max. 320 Millionen Euro, ihr Pfennigfuchser.

  65. Ok. Für 28 Mio kriegen die den Stender I. Der kann da locker mithalten.

  66. Rasender Falkenmayer

    Ich finde ja, dass unsere Kanzlerin insgesamt eine positive Bilanz hat.

  67. ZITAT:
    „Ich finde ja, dass unsere Kanzlerin insgesamt eine positive Bilanz hat.“

    Absolut, ist ja nie abgewaehlt worden.

    Andererseits redest du auch von dem gleichen Land, in dem die Gruenen meinen sie werden wegen Ihrer Politik gewaehlt.

  68. ZITAT:
    „@60:
    schade das sich bei uns keine Mehrheit für ein Misstrauensvotum gegen die Regierung Merkel findet.
    Bei den ganzen „lame ducks“ ,die da rumwurschteln wäre das sinnvoll.“

    Und dann? Anton Hofreiter und Steffi Lemke mit den Stimmen der CDU und der SPD als Kanzler(innen)-Doppelspitze wählen, so ganz dem Zeitgeist verhaftet? Wie lange das wohl gutgehen würde?

    Hm. Vielleicht auch mondays for jobs, tuesdays for peace, wednesdays for freedom, thursdays against racism, weekend for family etc.

  69. Rasender Falkenmayer

    @71
    Warum hast Du die Grünen gewählt, wenn nicht wegen ihrer Politik?
    (Du kannst davon ausgehen, dass sie NICHT wegen attaktiver Kandidatinnen gewählt werden wollen)

  70. NairobiAdler in HH

    Wer Visionen hat soll zum Arzt gehen. Deutschlands Zukunft ist zementiert!!!!11einself

  71. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Slomka nach Hannover“

    Muahahahaha. Holt Stuttgart jetzt Veh?

  72. ZITAT:
    „@71
    Warum hast Du die Grünen gewählt, wenn nicht wegen ihrer Politik?
    (Du kannst davon ausgehen, dass sie NICHT wegen attaktiver Kandidatinnen gewählt werden wollen)“

    Ich hab meine wahl-pflicht mit meiner Abmeldung aus DE abgegeben. Daher bin ich in dem Falle unschuldig.
    Von aussen betrachtet wuerde ich eher auf anti establishment wahl tippen, wenn man die waehlt wird man wenigstens nicht gleich in irgendeine ecke (braun wird ja die letzten jahre gerne genommen) gedraengt.

  73. Ich warte halt bei Tu-Felix-Austria auf die Doppelspitze Schwarzenegger / Gaballier.
    Fitnessstudio-gestähltes Experten-Team.

  74. @73:

    Nö aber da entscheidet zurzeit doch keiner irgendwas…
    und irgendwelche Zukunftskonzepte hat auch keiner.

    Gut hatte Merkel noch nie, aber wäre gerade jetzt mal angebracht.
    Das ist zurzeit nur ein Verwalten des Status Quo.

    Es geht mir auch gar nicht darum das andere Parteien an die Macht kommen, sondern das regiert wird Zukunftsprojekte angestoßen werden, aber da passiert nix.

  75. Aston Villa wird uns leer kaufen…

  76. „Politprofis“
    Der Arnie führt in Österreich wieder die Todesstrafe ein..

  77. Der Gian-Luca – von den Radkappen zu Streich. Sicher keine ganz dumme Entscheidung.
    https://www.kicker.de/news/fus.....smtwkicker

  78. ZITAT:
    „Es geht mir auch gar nicht darum das andere Parteien an die Macht kommen, sondern das regiert wird Zukunftsprojekte angestoßen werden, aber da passiert nix.“

    @ 79
    Ersteres hatte ich auch so verstanden. Das Thema Zukunftsprojekte kann man auch so sehen. Die Frage ist nur, welcher Kopf das als Kanzler kann. Daher auch mein leicht polemischer Hinweis auf eine grüne Kanzler-Doppelspitze. Bundespolitisches Führungspersonal mit Format (und einer Vision?!) ist bei uns leider schon seit Jahren ein äußerst knappes Gut.

  79. Bild bezahlservice:

    „Der Jagd nach neuen Spielern und Top-Talenten in der Bundesliga wird immer härter. Und immer schmutziger? Das Münchner Daten-Unternehmen „International Soccer Bank“ (ISB) will jetzt gegen Eintracht Frankfurt klagen.

    Der Vorwurf: Ein Eintracht-Mitarbeiter soll über den Zugang von RB Leipzig Daten abgezapft haben. Und war offenbar so informiert, an welchen Spielern der LigaKonkurrent dran war.“

  80. ZITAT:
    „Der Gian-Luca – von den Radkappen zu Streich. Sicher keine ganz dumme Entscheidung.
    https://www.kicker.de/news/fus.....smtwkicker

    Nachwuchsspieler, talentiert, aber erstmal auf der Stelle tretend. Zack isser da der Streich. Die ziehen das auch konsequent durch. Muss man echt anerkennen.

  81. AKK hat doch eine Zukunftsvision. Zumindest was dieses Internetz und Social Media betrifft
    https://www.haz.de/Nachrichten.....rce=nuzzel

  82. Der Vorwurf: Ein Eintracht-Mitarbeiter soll über den Zugang von RB Leipzig Daten abgezapft haben. Und war offenbar so informiert, an welchen Spielern der LigaKonkurrent dran war.“

    Über welchen Zugang?
    Entweder wirft das ein ganz schlechtes Licht auf ISB oder auf VW (jeweils deren IT natürlich).

  83. ZITAT:
    Der Vorwurf: Ein Eintracht-Mitarbeiter soll über den Zugang von RB Leipzig Daten abgezapft haben. Und war offenbar so informiert, an welchen Spielern der LigaKonkurrent dran war.“

    Über welchen Zugang?
    Entweder wirft das ein ganz schlechtes Licht auf ISB oder auf VW (jeweils deren IT natürlich).“

    also laut artikel soll ein u17 coach des EV irgendwie den login von RBL ueber einen mitarbeiter von RB NY bekommen haben und dann mit einem EV Computer sich die Leipziger Daten angeschaut haben.

    Mitarbeiter mittlerweile gefeuert.

    Aber selten daemlich, wenn man schon die $17k fuer den Zugang spart, dann keine $10 mtl fuer einen VPN ausgeben zu koennen…

  84. ZITAT:
    „VW?“

    Unfug von mir. RB natürlich.

  85. schwarzwaldadler

    laut dem Artikel wurde der Mitarbeiter am 28.3 entlassen und wurde mit Frank L. bezeichnet
    Leipzig Anwalt fordert 6 Stellige Summer von Eintracht e.V

  86. ZITAT:
    „AKK hat doch eine Zukunftsvision. Zumindest was dieses Internetz und Social Media betrifft
    https://www.haz.de/Nachrichten.....rce=nuzzel

    Nicht jede Idee ist eine Vision. Und ausgerechnet das Rezo-Video als Anlass für eine Regulierung der Meinungsäußerungsfreiheit im Netz herzunehmen, halte ich für eine ganz schlechte Idee. Womit wir wieder bei dem fehlendem Format wären….-

  87. ZITAT:
    „laut dem Artikel wurde der Mitarbeiter am 28.3 entlassen und wurde mit Frank L. bezeichnet
    Leipzig Anwalt fordert 6 Stellige Summer von Eintracht e.V“

    Glaube nicht, dass RB das von der SGE verlangen kann. Vielleicht von Frank L. Von sonst niemandem.

  88. schwarzwaldadler

    Fischer sagt erst wenn sie wissen was RB eine schlüssige Aufstellung der Kosten vorlegt usw werden wir uns damit befassen.
    U17 Trainer Frank L, steht in dem Artikel, damit ist klar wer es ist.

  89. Oh, oh. Das Thema wird uns wohl noch beschäftigen.

  90. Ich dachte, Frank L. sei RB Mitarbeiter. Der, der das Passwort verraten hat, kann belangt werden. Der (wenn auch illegale) Nutzer wohl nicht. Dies wäre m. E. anders, wenn das Passwort durch Hacken erbeutet worden wäre.

  91. Da hat also einer von den Dosen seinen Zugangsdaten weitergegeben und der, der diese benutzt hat, wird von den Dosen verklagt?

  92. ZITAT:
    „Da hat also einer von den Dosen seinen Zugangsdaten weitergegeben und der, der diese benutzt hat, wird von den Dosen verklagt?“

    Wenn der illegale Nutzer Veränderungen vorgenommen hat, ist das wohl möglich. Kann ich mir aber nicht vorstellen.

  93. ZITAT:
    „Da hat also einer von den Dosen seinen Zugangsdaten weitergegeben und der, der diese benutzt hat, wird von den Dosen verklagt?“

    Ein zivilrechtlicher Anspruch kann da durchaus bestehen. Liegt ja auf der Hand, dass die Weitergabe der Zugangsdaten an den Mitarbeiter eines Konkurrenten unbefugt war und die anschließende unbefugte Nutzung eines fremden EDV-Systems ebenfalls rechtswidrig ist. Jedenfalls Letzteres wird auch strafrechtlich relevant sein („Ausspähen von Daten“ etc.). Die relevante Schadenshöhe ist Einzelfallbetrachtung, da hier mit pauschaliertem Schadensersatz oder Ähnlichem nicht viel anzufangen sein wird.

    Interessant ist natürlich, ob Eintrachtverantwortliche ihrerseits Interesse an den Daten hatten und sich die Informationen mitteilen ließen. Das hätte dann schon was.

  94. schwarzwaldadler

    Er hat sich auf dem PC der Eintracht alle Daten von RB angesehen Videos, alles Daten über Spieler die gesichtet wurden usw, das ist nun ml Spionage…..

  95. Wettbewerbsvorteil reicht denke ich schon. Koennte in die selbe kategorie wie insider trading fallen.

  96. ZITAT:

    Interessant ist natürlich, ob Eintrachtverantwortliche ihrerseits Interesse an den Daten hatten und sich die Informationen mitteilen ließen. Das hätte dann schon was.“

    Es muss zumindest ein anderer beim EV. gewusst haben, sonst haette der sich ja nicht bei ISB „verplappern“ koennen.
    Wie man bei Last week tonight die letzten monate immerwieder hoert.

    Stupid Watergate.

  97. Da RB illegal mitspielt ist das ganz null und nichtig ;-)

  98. ZITAT:
    „Sachen gibt’s. Ehrlich gesagt hatte ich keine Ahnung, wer das ist:
    https://www.kicker.de/news/fus.....eulen.html

    Die 11Freunde hat den vor nicht allzu langer Zeit im Print zum Interview. Vorher kannte ich ihn auch nicht.

  99. Es war das Heft im März, Ausgabe #208. Sehr sympathisches Interview auch da, wie ich finde.

  100. „Hat sich das Password bei ISB besorgt“. Wird immer doller:
    https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

  101. Lag halt da in der Cloud rum, hab ich’s mitgenommen.

  102. Mal ehrlich: Ist das ein Fall für „Eltern haften für ihre Kinder“?
    resp. Arbeitgeber haftet für Arbeitnehmer? Zwingend? Anstiftung? Aufforderung?
    Sehe da bisher viel Geblubber und Aufschrei-Potential. Mit noch reichlich wackeliger Argumentation.

  103. @83
    Wird aber vom Nichtstun auch nicht besser.
    Klar Politiker mit Vormat bzw. Charisma haben wir zurzeit leider nicht. …aber der/die kommt halt auch nicht vom Himmel gefallen.

  104. ZITAT:
    „ZITAT:

    Interessant ist natürlich, ob Eintrachtverantwortliche ihrerseits Interesse an den Daten hatten und sich die Informationen mitteilen ließen. Das hätte dann schon was.“

    Er wird die Daten ja nicht für sich besorgt haben. Ich würde davon ausgehen, dass die Leitung großes Interesse hatte.

  105. Den Nachwuchs vom Konstrukt können wir uns doch eh nicht leisten…..

  106. Damit wäre dann auch geklärt warum das Scouting auf einmal so gut ist.

  107. Find’s ja interessant, daß ein einziges Passwort reichen soll, um solche Daten abzugreifen. Hmmm.

  108. https://www.derwesten.de/sport.....72775.html

    Über 5000 Zugriffe zwischen August 2017 und Januar 2019. Man kann nur Hoffen, dass L. keine Mitwisser hatte, sonst kann es für uns übel werden. Komisch ist allerdings, dass die Zugriffe schon im August 2017 begonnen haben, L. aber erst im Februar 2018 bei uns anfing. Das ist vielleicht ein Hinweis auf Einzeltäterschaft.

  109. shit, Irrtum. L. Hat schom im Sommer 2017 bei unserer U17 angefangen.

  110. Und was für Superraketen sind jetzt durch diese Aktion bei uns gelandet. Ein neuer Messi in der B-Jugend gesichtet.

  111. ZITAT:
    „… zwischen August 2017 und Januar 2019. …“
    Aus Link in [115]

    Und das fällt (erst) im Mai 2019 auf ??? Gnihihi.

  112. Das fiel im Januar 2019 auf und seitdem hat sich die Datenfirma nach eigener Aussage um eine außergerichtliche Einigung mit uns bemüht. Im Mai 2019 hat sie Klage eingereicht.

  113. Mir ist jetzt mehr nach Relegation: Eisern Union gg Spätzle.

    Die maulenden und klagenden Dosen müssen warten. Auf See und vor Gericht …

  114. Ach das hatte es mit dem plötzlichen Abgang vom Leicht auf sich. So richtig kosher fand ich den ja noch nie.

  115. Immerhin wird bei ES immer schön Pyro gezeigt.

  116. können wir uns keinen eigenen Account bei ISB leisten? und wieso gerade von RB? und nicht eher von Vereinen die in der gleichen Preisklasse wildern?

    Fragen, nix als Fragen

  117. ZITAT:
    „Immerhin wird bei ES immer schön Pyro gezeigt.“

    Stuggi will Dunstglocken-Heimatmosphäre schaffen ;)

  118. Ist sicherlich noch zu früh, der ein oder andere weitere Aspekt ist zukünftig aber sicherlich diskutabel. Z.B. Compliance-Strukturen in Vereinen und Fussball-Kapitalgesellschaften. Hier geht es ja nicht mehr um Tante Emma-Läden. Oder aber um die Frage, was denn da alles von RB aufgezeichnet und verarbeitet wurde/wird. In meinem laienhaften Verständnis dürfte es sich hierbei doch um personenbezogene Daten handeln. DSGVO lässt grüßen. Fragen über Fragen insbesondere auch an die juristische Blog-Kompetenz.

  119. ZITAT:
    „mist“

    Yep.

  120. Doch zu Recht mit Popcorn eingedeckt.

  121. 27.05. vor zwei Jahren um diese Zeit:
    Haris S. schießt an den Pfosten.

  122. Die IV von Stuttgart trägt jetzt Turban. Hoffentlich geht das gut.

  123. ZITAT:
    „Die IV von Stuttgart trägt jetzt Turban. Hoffentlich geht das gut.“

    wieso? die spielen doch gar nicht in Chemnitz

    *duckweg

  124. Das Mutterschiff zur „Spionage-Affäre“
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....1558983054

  125. (P)hiladel(p)hia Eagle

    ZITAT:
    „Die IV von Stuttgart trägt jetzt Turban. Hoffentlich geht das gut.“
    War Foul vom Badstuber

  126. Die Grünen haben ne Menge Stimmen bekommen, weil die Menschen Angst hatten von hässlichen Weibern in irgendeine braune Ecke gedraengt zu werden – das ist ja mal ein Narrativ.

  127. was ist ein Narrativ?

  128. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die IV von Stuttgart trägt jetzt Turban. Hoffentlich geht das gut.“
    War Foul vom Badstuber“

    Naja, ich nenne es Unfall. Wenn 2 VfBler den Berliner ins Sandwich nehmen wollen und sich statt dessen gegenseitig treffen, bange ich mehr um anschließend ramponierte 2 Köpfe. Vereinsunabhängig.

  129. Union würde das Remis reichen, aber Sie sollten besser etwas aktiver werden.
    Da sitzt noch ein Gomez auf der Bank, gefährlich für Alle, Tornetze, Balljungen, Zuschauer, Vögel in der Luft!

  130. Leute mit Kopfverletzungen weiterspielen lassen nenne ich suboptimal.

  131. ZITAT:
    „Leute mit Kopfverletzungen weiterspielen lassen nenne ich suboptimal.“

    Ebent !

  132. Die Ossis wählen m.M.n. die falsche Taktik. Zu versuchen, das Hinspielergebnis über die Zeit zu bringen, geht zu oft schief. Ein Ding werden die Stuggis machen.
    Nach vorn geht bei den Berlinern gar nichts.

  133. ZITAT:
    „Leute mit Kopfverletzungen weiterspielen lassen nenne ich suboptimal.“

    Remember Dieter Hoeneß DFB-Pokalfinale anno 1982!

  134. Ich verstehe das Problem der Stuggis, beide IVler rausnehmen zu sollen.
    Ich kenne aber auch die Statistiken (überwiegend aus dem American Football) zum Thema Kopfverletzungen. Samt deren Spätfolgen.
    Und prompt hakts mit meinem Verständnis, dass da beim Fußball nicht schützend regelnd eingegriffen wird.

  135. ZITAT:
    „Remember Dieter Hoeneß DFB-Pokalfinale anno 1982!“

    Ebnet. Man sieht ja, wozu das führt.

  136. ZITAT:
    „Leute mit Kopfverletzungen weiterspielen lassen nenne ich suboptimal.“

    Zumal es verboten ist, wenn diese weiter bluten. Aber auch sonst natürlich nicht in Ordnung.

  137. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Remember Dieter Hoeneß DFB-Pokalfinale anno 1982!“

    Ebnet. Man sieht ja, wozu das führt.“

    Vorallem kann dies ja in die Familie bis auf den Bruder ausstrahlen….

  138. ZITAT:
    „… Nach vorn geht bei den Berlinern gar nichts.“

    Abwarten. Du hast vermutlich nicht viele Auftritte von Union gesehen? Die können auch 2 Halbzeiten.

  139. Der Verein (Rb) gehe nach aktuellem Stand aber nicht davon aus, dass es einen Zusammenhang zwischen den Zugriffen auf die Datenbank und Spielerverpflichtungen seitens Eintracht Frankfurt gegeben habe.(Fr)

    Welchen Schaden will man dann geltend machen?

  140. Versuchen die Unioner denn gar nichts?

  141. Achtung, Gomez!

  142. Union mit der Nürnberg-Taktik von 2016.

  143. „was ist ein Narrativ?“

    Harris S. der viel geschmähte Retter der Eintracht wäre so eine Erzählung. ;-)
    (An dieser Stelle ein „Pfui!“ an die Adresse von DocSnyder)

  144. So langsam hoffe ich auf ein Tor der Stuggis.
    Solche Spielverweigerer aus Berlin will ich nicht in der Bundesliga.

  145. Union wird aktiver, weiter so.

  146. … und irgendwo sitzt DrKunter und grinst …

  147. Benny Köhler auch …

  148. Passwort, Passwort … wahrscheinlich „1234“ gewesen.

  149. Wird langsam eng für Sturgart

  150. die Stuggis warten bis zur letzten Minute der Nachspielzeit

  151. So wirds gewesen sein:

    Ralle09 1234

  152. Ohne das Spiel zu sehen, qber Gomez verballert bestimmt wieder ne 1000%ige…

  153. Beware… Gomez…

  154. Welcome @Eisern Union. 🤣

  155. Ich hasse diesen Beton.
    Hinspiel ok.
    Nach dem Rückspiel unverdient.

  156. Ui 3 mal nach Berlin….

    Ich freu mich. Schade für meine schwäbischen Arbeitskollegen….

  157. Stuttgart, Nürnberg, Hannover, das wird schwer für den HSV

  158. Unfassbar.

  159. .ick dich VfB!

  160. Ich bin kein Fan des VfB.
    Aber das gefällt mir nicht.

  161. Somit steht der erste Absteiger fest.

  162. @171 …..die Klasse zu halten!

  163. ZITAT:
    „Somit steht der erste Absteiger fest.“

    Soll mir recht sein.

  164. Coole Auswärtsfahrt.

  165. Das war ein Relegationsspiel Piefke.

  166. HSV gg. FCN wird bestimmt nen Schneckenrennen um Platz 3 beide sind ja gut daran es sich zu versauen……

  167. @177 Paderborn??

  168. Werde jetzt Dr. Kunter suchen und am Baseler Platz den Stttgrtr Abstieg feiern.

  169. ZITAT:
    „Das war ein Relegationsspiel Piefke.“

    Und?

  170. Mit dem VFB hab ich kein Mitleid, selbst schuld.

  171. Nächstes Jahr 2 absolute Außenseiter in der Liga….. Das wird interressant.

  172. Ich wiederhole mch. Unfassbar.

  173. ZITAT:
    „Nächstes Jahr 2 absolute Außenseiter in der Liga….. Das wird interressant.“

    Hamburg und Stuttgart, richtig? :P

  174. Glückwunsch Eisern Union! Das macht die Bundesliga interessant.

    Und Schade für die Millionen, die in den VfB verpulvert wurden (von einem größeren, hier ungenannten Sponsor). Ein satter, selbstgefälliger Verein, der jetzt verdientermaßen da ist, wo er hingehört.

    Grüße aus Stuttgart.

  175. Hihi, wenn der HSV die Relegation gegen Stuttgart verweigert, dann muss der VfB eben in der zweiten Liga …..

  176. Freu mich für Union und ganz besonders für meine Kinder. Die haben jetzt ein Eintracht-Spiel mehr in ihrer Stadt.

  177. Sehr sehr geil.

    Fun Fact: Die Spieler von Union sind heute Abend schlappe 7 (!) Kilometer mehr gelaufen als die Stuttgarter.

  178. Seit ewigen Zeiten gewinnt mal der Underdog dieses Do or die gegen den Drittletzten der BL, find ich ok und die in Berlin erst.. ;-)

  179. @189
    Ja wobei ich dem VFB den Wiederaufstieg zutraue…..

  180. ZITAT:
    „@189
    Ja wobei ich dem VFB den Wiederaufstieg zutraue…..“

    Da will ich noch etwas Abwarten, je nachdem was Die nun anstellen nach dem Abstieg, an Personal etc.

  181. ZITAT:
    „Stuttgart, Nürnberg, Hannover, das wird schwer für den HSV“

    Du meinst, sie können wieder Platz 4 sichern?

  182. Interessante Liga 2 in 2019/20. Gefällt. Mit Sicherheit steigende Zuschauerzahlen.
    Auch wenn Liga 1 die HSV- und Stuggi-Zuschauer der Liga 1 fehlen werden.
    Zweischneidig, aber verdient.

  183. ZITAT:
    „Fritzle..“

    Da ist ein Verein abgestiegen, der knapp 60 Mio Euro vor der Saison investiert hat und Kaderkosten hat, die ganz sicher über Unseren lagen. Das sollte uns eine Warnung sein. Geld allein nützt wenig bis nix.

  184. ZITAT:
    „Da ist ein Verein abgestiegen, der knapp 60 Mio Euro vor der Saison investiert hat und Kaderkosten hat, die ganz sicher über Unseren lagen. Das sollte uns eine Warnung sein. Geld allein nützt wenig bis nix.“

    Keine Sorge. Der dafür verantwortliche darf als Belohnung nun Schalke runter wirtschaften.

  185. Spätzlefresser. Hey hey ….

  186. Direkt absteigen war diese Säsong unmöglich. Mit zwo Unetschieden souverän gelöst.
    Gratulation.

  187. schwarzwaldadler

    der Uli schlägt gerade Holz am Tegernsee vor Wut, den Pavard würde er jetzt für weniger Geld bekommen, ein toller Spieler ist er eh nicht,

  188. Was da allein von der Bank kam: Didavi, Castro, Gomez.
    Bei uns lange Zeit „nicht darstellbar“..

  189. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Fritzle..“

    Da ist ein Verein abgestiegen, der knapp 60 Mio Euro vor der Saison investiert hat und Kaderkosten hat, die ganz sicher über Unseren lagen. Das sollte uns eine Warnung sein. Geld allein nützt wenig bis nix.“

    Ein paar Gründe, die mich hoffen lassen, auch mit etwas mehr in der Kasse stabil bleiben zu können im Vergleich zum Fritzle:

    Hütter, Bobic, Hübner, Manga…

  190. Naja, bei den Stuggies ist nun nicht alleine 1 Verantwortlicher an den Pranger zu stellen – wobei ich annehme, dass da einer noch fliegt: Der aber berechtigt.
    Das Zentralorgan hat da einen vorbereiteten – aber sehr zutreffenden – Kommentar zu
    https://www.kicker.de/news/fus.....smtwkicker

  191. Müssen wir uns jetzt eine Saison diese „Kult“-Scheiße anhören?

  192. Völlig verdient für Union. Im Hinspiel schon mutiger und im Rückspiel mit den größeren Chancen und großartigen Kampf.

  193. ZITAT:
    Ein paar Gründe, die mich hoffen lassen, auch mit etwas mehr in der Kasse stabil bleiben zu können im Vergleich zum Fritzle:

    Hütter, Bobic, Hübner, Manga…“

    RB Datenbank

  194. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    „Müssen wir uns jetzt eine Saison diese „Kult“-Scheiße anhören?“

    also das Weihnachtssingen treibt mir jedes Jahr die Tränen in die Augen…..

  195. ZITAT:
    „Müssen wir uns jetzt eine Saison diese „Kult“-Scheiße anhören?“

    Was glaubste, was andere Fußball-Firmen über unseren Polizeichor denken?

  196. Und jetzt hol mir den Adonis, Bruno. Hopp.

  197. ZITAT von Kult-Blogger Stefan Krieger:
    „Müssen wir uns jetzt eine Saison diese „Kult“-Scheiße anhören?“

    Ja.

  198. ZITAT:
    „Müssen wir uns jetzt eine Saison diese „Kult“-Scheiße anhören?“

    https://www.youtube.com/watch?.....4NP5PwdABc

  199. So wie unser David Bowie HEINZ SCHENK heißt, erbarme..;-)

  200. Den Dietrich mögen sie ja, die Fans
    „Verpiss dich einfach aus dem Verein, du hast ihn komplett zerstört. Hau einfach ab, keiner will dich mehr hier sehen. Fick dich und dein Ja zum Erfolg, deine Lügen, deine Drecks Geschäfte. Du bist das schlimmste was den #VfB je passiert ist.“

  201. Uiuiui, so schlimm ist ja nicht mal der Heynkes hier „verabschiedet“ worden – der hat aber auch den Wagen frisch gewaschen und vollgetankt abgegeben.

  202. Frage an die Datenbank: welche VFB Spieler haben nur einen Erste-Liga-Vertrag?

  203. Den Dietrich trifft das Fallbeil. Geschnitten / Geschabt. Oder die Spätzlereibe. Freie Wahl.

  204. ZITAT:
    „Müssen wir uns jetzt eine Saison diese „Kult“-Scheiße anhören?“

    Man stelle sich vor Union UND St. Pauli wären aufgestiegen! Da bräuchte ich gleich noch 4 Plastik-Klubs als Kompensation…..

  205. ZITAT:
    „Den Dietrich mögen sie ja, die Fans

    Das war doch der junge Mann, der den VFB bis 2022 fest unter den TOP 4 verortet hat.

    Guter Mann.

  206. Hat er gesagt in welcher Liga?

  207. Ich finde es nicht schlecht, so wie es heute gelaufen ist…

  208. Irgendwas mit „Europa“.

  209. ZITAT:
    „Irgendwas mit „Europa“.“

    Also der VfB-Dietrich.
    Dunnemals.

  210. Gegen Veriene aus der Zone haben wir ja immer gut … also fast immer.

  211. Die tun mir jetzt schon leid wenn wir unsere Büffel..? Äh.. naja leid tun se mir!

  212. @207 Pauli ist doch gar nicht aufgestiegen.

    Außerdem das mit dem Kult legt sich….siehe M1…

  213. @227
    Obacht, ganz dünnes Eis ;)

  214. Den Präsident von Union find ich schon mal sympathisch!

  215. Da. ZDF. „Der Kultverein macht Kultparty“. Geht schon los. Argh.

  216. Ergänzungsspieler

    Immerhin ein schöner Punktsieg der Fussballromantik.

  217. Kultig.

  218. Ist es erlaubt zu fragen: Union was wollt ihr in der Bundesliga? Aber trotzdem Respekt vor einem sympatischen
    Verein und wenns nur für ein Jahr ist.

  219. Sind wir auch ein Kultverein?
    Folklore haben wir immerhin auch….

  220. Ey yoh.
    Unn?
    Immer noch besser, als noch mehr Plastik.

  221. @236

    Frag erst mal bei RB, Vfl, TSG und der Werkself nach. Danach darfst du beim SCO und den Eisernen nachfragen….

  222. Na denne EISERN!
    Willkommen in der 1. Liga.
    & es war äusserst knapp aber verdient.

  223. Hallo, … der netter Herr *Slomkaaaa*!

  224. ZITAT:
    „Da ist ein Verein abgestiegen, der knapp 60 Mio Euro vor der Saison investiert hat und Kaderkosten hat, die ganz sicher über Unseren lagen. Das sollte uns eine Warnung sein. Geld allein nützt wenig bis nix.“

    Der ce mit dem Blick aufs Ganze. Schalke von Platz 2 runter auf 15, Stuttgart von 7 runter auf 16. Im Zweifelsfalle kann es sehr schnell gehen. Ich hoffe, sie bekommen den Kaderumbau (neuer TW, 2-3 neue IV, Bausellen im DM und OM schliessen, Büffelherde ersetzen) gut gelöst und die EL-Qualispiele gut in die Vorbereitung integriert.

  225. So wie Jim Knopf wollte ich nach Lesen all des heut Nacht Kommentierten auch bilanzieren. EISERN und immer SGE
    und dass diese Spionage-Affäre hoffentlich keinen Punktabzug bringt.

  226. Ob Pauli oder Union, die sind mir sowas von scheißegal. Sind für die Bundesliga belanglos und verkaufen trotzdem ihre Trikots an romantische Teenager. Über Hansa oder Kaiserslautern würde ich mehr freuen.

  227. ZITAT:
    „… und dass diese Spionage-Affäre hoffentlich keinen Punktabzug bringt.“

    Punktabzug? Von der DFL? Auf welcher Grundlage denn bitte?

  228. Da will ich auch nicht unken, ich find`s nur ungeheuerlich.

  229. Sorry, aber das ist Unken.

  230. Tschüß, Verein für Bewegungsspiele.
    Endlich ein echter Kultverein in der Bundesliga.

  231. Schade, dass die Braunen so geschwächelt haben, sonst wären 2 KULT-Vereine in der Bundesliga

  232. Ich hätte ja lieber den Schnatterer gesehen.

  233. Hab gestern das Spiel gesehen. Stuttgarts Leistung war an Lächerlichkeit und Unfähigkeit nicht zu überbieten. Ausrangierte Ex-Nationalspieler wie Badstuber, Aogo, Gomez, Castro klickern auf dem Platz rum. Bekommen Millionen für NICHTS. Unfassbar. Wie konnte der VFB denn überhaupt 25 Punkte holen? Wie konnten Hanoi und der Club noch weniger holen?

  234. Das hätte ich nicht gedacht. So schnell kann es gehen und der VfB hatte ganz großes vor.

  235. Ob es wieder die beste Liga aller Zeiten bzw der ganzen Welt wird?

  236. Für den VFB war`s halt das schwere zweite Jahr, und das nach dieser Aufstiegssaison.
    Es geht halt immer wieder bei 0 los, für alle, und es ist bedenklich, wie schwer der Schalter während einer Saison umgelegt werden kann.

  237. Nur gut, dass ich den VfB vor der Saison sicher nach Europa getippt habe.

  238. https://www.fr.de/eintracht-fr.....25917.html

    ID schreibt zum wiederholten Male von „mehr als 30 Prozent“, die von der Jovic Ablöse an Benfica gehen würden.
    Stand das mal irgendwo anders? Selbst in den portugiesischen Medien war das Höchste, was meiner Erinnerung nach dort genannt war, 30%.
    Gibt es da einen Wissensvorsprung? Oder ist da die Ablöse von knapp 7 Millionen schon mit eingerechnet?

    Und wenn nicht, wieviel ist dieses „mehr als“? 1, 2, 5 oder gar 10 Prozent?

  239. so um die 20.000 Fassungsvermögen. Mehr braucht ein Erstligastadion der Neuzeit nicht mehr. Prädestiniert für Heimwerkersponsorentum.

    Die überdimensionierten einst schicken Tempel dümpeln derweil bis in die 4.Liga runter.

  240. Wenn mir einer in meiner Jugend gesagt hätte, dass Stuttgart, Hamburg und Lautern gleichzeitig nicht in der ersten Liga spielen, dann wäre mir Angst und Bange um die Zukunft geworden. Schon verrückt.

  241. Tja stellt euch drauf ein. Da wird es in Zukunft noch andere „Kult“ bzw Traditionsvereine treffen.
    Einfach weil sich so Konstrukte wie Leipzig, Hoffenheim oder auch Wolfsburg viel einfacher leiten lassen, da keine Emotionen im Spiel sind.

  242. …..denn selbst bei den Bayern werden im Erfolgsfall ja emotionale Trainerdiskussionen geführt trotz Double…

    Das wäre bei diesen Konstrukten nicht der Fall bzw. würde es nie so große Wellen schlagen.

  243. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    ein Leistungsbedingter Abstieg des VfB. Da gönne ich jedem Kleinverein die Bundesligaluft, wenn der Schwabe sich so dappig anstellt. Egal, wie er sich vermarktet. Wir haben ja auch unsere Folklore.

  244. Wann wird endlich das DERBY zwischen Mainz und Frankfurt zum KULT-Derby erklärt?
    Kommt schon, ihr wisst doch alle, dass es eins ist!

  245. ZITAT:
    „Gibt es da einen Wissensvorsprung? Oder ist da die Ablöse von knapp 7 Millionen schon mit eingerechnet“

    Das glaube ich nicht, da sich die Beteiligung ja immer nur auf den Mehrerlös bezieht.

    Ich kenne auch nur Zahlen zwischen 20% und 30%. Es kann aber nix schaden, die Eintracht ärmer zu reden/schreiben.

  246. Schöner Freiburg Transfer – war mal ein talentierter Jugendspieler bei uns.
    https://www.kicker.de/news/fus.....itter.html

  247. JG526Pflichtspiele

    U N F A S S B A R.
    16.5.92 + die Teufel Union und Pauli vorziehen?
    Bin sprachlos.
    Präses, Trainer, Publikum…alles klasse.

  248. ZITAT:
    „Schöner Freiburg Transfer – war mal ein talentierter Jugendspieler bei uns.“

    Und eilte dann des schnöden Mammons wegen zusammen mit seinem Zwillingsbruder in die Autostadt. *Schulterzuck*

  249. Als der Brustring letztes Jahr direkt nach Ende der Saison und noch vor dem Pokalfinale seine Kaderplanung schon weitestgehend eingetütet hatte, dachte ich (und wahrscheinlich nicht nur ich), dass deren Geld echt gut angelegt sei. Immerhin hatten die ja mit der EL geplant und ordentlich investiert?

    Wie man sich täuschen kann!

  250. Würde mich übrigens nicht wundern, wenn sich unsere sportliche Leitung den Kabak vom VfB ansehen würde. Wirkt auf mich ein bisschen wie Abraham in jung…

  251. Zu teuer für uns.

  252. Ich hoffe, man kommt jetzt nicht auf die irre Idee, diesen Ron-Ron-Robert zu holen.

  253. ZITAT:
    „Würde mich übrigens nicht wundern, wenn sich unsere sportliche Leitung den Kabak vom VfB ansehen würde. Wirkt auf mich ein bisschen wie Abraham in jung…“

    Ist auch ein guter. Aber auf der Position haben wir am wenigsten Bedarf, zumindest wenn Hinteregger bleibt.
    Ascacibar finde ich auch nicht so schlecht, aber den Spielertyp haben wir mit Fernandez und Rode auch schon.
    Sofern Rode bleibt und wieder fit wird. Bei Zieler bin ich mir unsicher ob er eine Option statt Trappsein könnte. Den Rest vom VFB kann man vergessen.

  254. ZITAT:
    „Zu teuer für uns.“

    Durch die Ausstiegsklausel selbst für uns erschwinglich und ein Schäppchen. Allerdings auch für viele andere, da wird sich schon jemand finden, der deutlich mehr Gehalt bezahlt als wir…

  255. ZITAT:
    „Zu teuer für uns.“

    Das zum einen aber ich habe zwar nicht viel von ihm gesehen, im Stuttgarter Forum ist man sich einig, dass er gut aber recht langsam ist.

  256. ZITAT:
    „Aber auf der Position haben wir am wenigsten Bedarf, zumindest wenn Hinteregger bleibt.“

    Das setzt aber voraus, dass Abraham wieder in die Spur kommt. Und da bin ich mir wirklich nicht sicher.

  257. Hmmh 15 Mio. für den Kabak statt für den Hinti ausgeben….
    Nee glaub ich nicht. Da gibt es den Hinti billiger und man weiß was man bekommt.

  258. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Durch die Ausstiegsklausel selbst für uns erschwinglich und ein Schäppchen. „

    Hast Du eine Quelle für eine AK?

  259. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Aber auf der Position haben wir am wenigsten Bedarf, zumindest wenn Hinteregger bleibt.“

    Das setzt aber voraus, dass Abraham wieder in die Spur kommt. Und da bin ich mir wirklich nicht sicher.“

    Oder es setzt voraus, dass Tuta soweit ist, den Kader dauerhaft zu verstärken.

  260. Noch einen 19 jährigen für IV und dann auch noch für 15Mios, fände ich ein wenig übertrieben.

  261. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Aber auf der Position haben wir am wenigsten Bedarf, zumindest wenn Hinteregger bleibt.“

    Das setzt aber voraus, dass Abraham wieder in die Spur kommt. Und da bin ich mir wirklich nicht sicher.“

    Oder es setzt voraus, dass Tuta soweit ist, den Kader dauerhaft zu verstärken.“

    Also erstmal würde ich von Hinteregger und NDicka als Stamm ausgehen. Leider beides Linksfuß. Abraham und Toure sind für mich Backup. Tuta und Russ hat man auch noch. Ist halt einfach kein Bedarf an einem weiteren IV solange Hinteregger kommt bzw. NDicka nicht geht.

  262. Kruse wohl zu Fenerbahce, meldet der HR.

  263. ZITAT:
    „Noch einen 19 jährigen für IV und dann auch noch für 15Mios, fände ich ein wenig übertrieben.“

    Ein 19 jähriger der bewiesen hat dass er kicken kann ist mir lieber als ein über 30jähriger der hinterher trabt und dann wohl oder übel anfängt zu holzen, sowohl auf die Beine des Gegners als auch auf den Ball.
    An die Preise gewöhnen wir uns auch noch.

  264. Ich hoffe, man kommt jetzt nicht auf die irre Idee, diesen Ron-Ron-Robert zu holen.

    Der ist verbrannt: hat das Abstiegsgen in sich

  265. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Wann wird endlich das DERBY zwischen Mainz und Frankfurt zum KULT-Derby erklärt?
    Kommt schon, ihr wisst doch alle, dass es eins ist!“

    Der Kult ist in diesem Fall, dass es kein Derby ist.
    Kompliziert aber isso.

  266. 284: das hatte Kostic allerdings auch. Beim Interview wirkte der Ron-Robert auf mich so, als wüsste er schon, wer sein neuer Club ist. Hoffentlich nicht Eintracht Frankfurt.

  267. @ 285: So kann man es auch sehen. Kult ist bei dem Spiel eigentlich nur die Schifffahrt…… und das höchsens 2.000 von denen mit der S-Bahn zu uns kommen.

  268. Rasender Falkenmayer

    Dieser Touré ist doch Rechtsfuß.Ist der nach einem schlechten Spiel schon auf der Backup-Schiene? Andererseits ist Hinti auch gleichzeitig der Hase-Backup.
    Wenn Tuta nicht absehbar eine Granate ist, hätte ich nichts gegen einen weiteren Verteidiger.

    Rode und Fernandez brauchen auf jeden Fall noch eine Qualitätsergänzung. Der eine ist oft verletzt und der andere technisch limitiert. Und das auf einer Schlüsselposition. Wenn irgendwo Millionen eingesetzt werden sollten, dann da. Klar gibt es ja noch Torro. Guter Junge. Trotzdem Verstärkung, da spielt ja oft nicht nur einer.

  269. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „…. Beim Interview wirkte der Ron-Robert auf mich so, als wüsste er schon, wer sein neuer Club ist. Hoffentlich nicht Eintracht Frankfurt.“

    Ich schätze, dass wir noch mit Trapp pokern. Da steht noch nichts fest.
    Kann natürlich sein, dass Rönnow weg will und RRZ unser zweiter Mann werden soll….

  270. Kabak oder RRZ wäre doch mehr als fantasielos.
    Dafür bräuchten wir kein Scouting.

    Ich hoffe doch mal, und gehe auch davon aus, dass wir besseres und billigeres in der Pipeline haben.

  271. Hinteregger darf noch EM-Quali spielen. Balkantours.

    https://www.laola1.at/de/red/f.....azedonien/

    Und dieser Xaver Schlager soll ja ein sehr interessanter zentraler Mittelfeldspieler sein…

  272. ZITAT:
    „so um die 20.000 Fassungsvermögen. Mehr braucht ein Erstligastadion der Neuzeit nicht mehr. Prädestiniert für Heimwerkersponsorentum.“

    Wieweil die Union-Spielstätte durchaus mit einer „Do-it-yourself“ Attitüde aufwarten kann.

  273. Rasender Falkenmayer

    Ich dachte, es wäre en vogue, auf 60.000 Plätze aufzustocken.
    Aber vermutlich muss man ein Kultverein sein, um die Hütte so voll zu kriegen.

  274. So, morgen geht’s in meine Kultferien. Nicht zu verwechseln mit Kulturferien.

    Bis bald mit neuen Gerüchten, falschen Zahlen und dem aktuelle RTL2 Videotext

  275. Für Familie Itter ist Frankfurt wohl verbrannte Erde.
    Da hätte unser Trainerspion seinem Arbeitgeber einen besseren Dienst leisten können.

  276. Riederwälder Eck

    ZITAT:
    „Zieht sich.“

    Ich verlange ein ausgeklügelteres Timing bei den Zu- und Abgängen durch die Verantwortlichen. Jede Woche ein neuer Name oder ein prominenter Abgang wäre ein vernünftiger Rhythmus. Herrje, kann doch nicht so schwer sein…

  277. Mist, der Bayernkurier wird eingestellt. Wie soll ich mich denn jetzt neutral informieren?

  278. Hinti-Wumms.

  279. @ Wettbetrug
    Die werden halt so schlecht bezahlt, die Armen. Muss man verstehen.

  280. Die armen, armen Fussballmillionäre.

    Darauf ein von Herzen kommendes (F)AKK!

  281. ZITAT:
    „Mist, der Bayernkurier wird eingestellt. Wie soll ich mich denn jetzt neutral informieren?“

    Doch nur die Paper-Version Du Atlas

  282. ZITAT:
    „https://www.sportschau.de/fussball/international/primera-division-manipulation-verdacht-100.html

    Was ist denn da wieder los?“

    Der übliche Irrsinn der Gier?!
    („Im Fußball doch nicht!“)

  283. Rasender Falkenmayer

    Etwas verständlich ist es ja schon, wenn Augsburg den Spieler, für den sie 8 oder 9 Mios bezahlt haben und der auch noch zuletzt sehr gute Leistungen zeigte, jetzt mit 10 Mios plus bewerten.

  284. ZITAT:
    „Etwas verständlich ist es ja schon, wenn Augsburg den Spieler, für den sie 8 oder 9 Mios bezahlt haben und der auch noch zuletzt sehr gute Leistungen zeigte, jetzt mit 10 Mios plus bewerten.“

    Zumal ja in den letzten drei Jahren die Preise für Profikicker auch im Allgemeinen nicht gerade im Sinkflug begriffen waren.

  285. Die F(u)gger haben Hinti doch nur bekommen, weil sie übermäßig hoch bezahlt haben, ohne dessen Wertdarstellung bei uns würde sich kein Arsch interessieren. Also sollen sie die Kirche im Dorf lassen !

  286. das gilt für jeden, der „plötzlich“ klasse zeigt, remember die preoise für Rebic oder Jovic

  287. Richtig bibton, aber da bekommen auch wir, der Verursacher, den Mehrgewinn, und sollen nicht noch draufzahlen; schließlich haben die ihn foddgejagt.
    Jetzt will er bleiben, Pech gehabt, sollen sie froh sein, wenn Eintracht annähernd den investierten Betrag übernimmt.

  288. Mir wär ja ganz lieb, wenn die Eintracht langsam mal einen Zugang vorstellen würde. Um Hinti kümmern wir und noch, also am liebsten defensives MF mit Kampf- und Aktionskraft eines Fernandes und spielerischer Klasse eines HaseB. Dazu am Besten Deutscher, ausbaufähig und noch niemand aufgefallen….
    Die soll es ja in alle Welt verschlagen haben.

  289. exilant, ich sag mal so: wären alleine Augsburg und wir im spiel, dann …., aber da auch dritte und vierte (in echt oder nur als preistreiber) mit „am tisch“ sitzen, wird absehbar halt gedealt … so läuft’s.

  290. ZITAT:
    „Etwas verständlich ist es ja schon, wenn Augsburg den Spieler, für den sie 8 oder 9 Mios bezahlt haben und der auch noch zuletzt sehr gute Leistungen zeigte, jetzt mit 10 Mios plus bewerten.“

    Aber verständlich ist schon auch, dass Fredi nicht auf jede Forderung eingehen will und noch ein wenig pokert. Die Augsburger wissen, dass Hinti gerne in Frankfurt bleiben würde (und schon seinen Umzug auf den Riedberg plant). Aber Fredi weiß auch, dass sie Hinti nicht wirklich zurück haben wollen.

    Sie werden sich einigen. Irgendwo bei knapp 10 Mio. Nehme ich an.

  291. ZITAT:
    „exilant, ich sag mal so: wären alleine Augsburg und wir im spiel, dann …., aber da auch dritte und vierte (in echt oder nur als preistreiber) mit „am tisch“ sitzen, wird absehbar halt gedealt … so läuft’s.“

    Und wenn der Spieler gar nicht zum Dritten oder Vierten will?

  292. 10 Mio.? Der kann ja nicht mal Elfmeter. Nur Kopfball Eigentore zum 7:1.

  293. Interessant auch(fachmagazin), dass RB und bspw. Gladbach für Waldschmidt ein Mehrfaches der 5Mill. bieten würden. Ich weiß ja nicht, wie ich es vermeiden kann, mir diesen Spaß den ganzen Sommer anzutun, vielleicht mal Psychiater fragen. Liest hier zufällig einer mit?

  294. ZITAT:
    „Der übliche Irrsinn der Gier?!
    („Im Fußball doch nicht!“)“

    erinnert mich an ein schönes Gedicht :
    https://www.youtube.com/watch?.....sRaFjDlS0k

  295. Und den VfB kann man durchaus wunderbar fleddern.

    -Kabak
    -Donis
    -Baumgartl
    -Thommy

    Aber bitte kommt mir jetzt bloss keiner auf die Idee Didavi zu holen. Der dauerverletzte Schönwetterkicker darf gerne weiter dem großen Geld hinterher wechseln.

  296. ZITAT:
    „Sie werden sich einigen. Irgendwo bei knapp 10 Mio. Nehme ich an.“

    Und dann funkt Aufsteiger Aston Villa dazwischen, zahlt 16 Mios an die Puppenkiste sowie 4 – 5 mios/annum an Hinti, einschließlich einem Dauerwohnrecht auf irgendeiner Nobelhütte mit Flugtaxi-Parkplatz in den Ötztaler Alpen. Hinti, the new fighting spirit of the midlands, ließe sich in England vermutlich auch gut vermarkten.

  297. Netter Beitrag bei Hessenschau.de über die Spionage Geschichte… überrascht mich sogar etwas Welche besagte Person das gewesen ist. Hatte auf eine wesentlich unbekanntere Figur getippt..

  298. ZITAT:
    „Netter Beitrag bei Hessenschau.de über die Spionage Geschichte…“

    Was ich mich frage, seit ich heute Morgen die Story das erste Mal gelesen habe, ist ja die Frequenz. Die Zugriffszahlen ergeben bei 17 Monaten und (vorausgesetzten) 20 Arbeitstagen mehr als 16 Zugriffe pro Tag. Kommt das nur mir sehr hoch vor?

  299. ZITAT:
    „Und den VfB kann man durchaus wunderbar fleddern.
    -Kabak
    -Donis
    -Baumgartl
    -Thommy

    So wirklich überzeugt mich aus der Liste keiner… Kabak ziemlich teuer, Baumgartl mMn absolut überbewertet, Thommy mit einem guten Halbjahr, ansonsten weder in Augsburg noch in Stuttgart so richtig durchgesetzt. Bleibt Donis… den könnte man für kleines Geld versuchen. Im diesjährigen Sysem von uns sehe ich den aber auch nicht wirklich als große Hilfe.

  300. „Und dann funkt Aufsteiger Aston Villa dazwischen, zahlt 16 Mios an die Puppenkiste sowie 4 – 5 mios/annum an Hinti, einschließlich einem Dauerwohnrecht auf irgendeiner Nobelhütte mit Flugtaxi-Parkplatz in den Ötztaler Alpen. „

    Dann ist er eben weg. Kommen drei billigere bessere.

  301. bertifux :
    was man aus dem Stuttgarter Umfeld so hört hatte Thommy wohl enorme Probleme mit Weinzierl, was ich ihm jetzt nicht unbedingt negativ auslegen kann. Baumgartl ist überbewertet, da geb ich dir recht, aber bei einem Abstieg könnte diese Überbewertung sich eben neutralisieren und für 5 Mios würd ich den mitnehmen. junger deutscher Spieler mit Potenzial, den kriegst du zur Not auch wieder mit plusminus 0 weiterverkauft.
    Einen hab ich auch noch vergessen : Mangala (war an den HSV ausgeliehen und hat eine starke Saison im ZM gespielt).
    Kein Transfer ohne Risiko. Wenn diese Spieler nicht irgendwo stagniert hätten, wären sie für uns auch nicht erschwinglich. Bei allen sehe ich aber das Potenzial uns zu helfen, vorausgesetzt es wird nicht allzu teuer, denn, da geb ich dir recht : ein MUSS-Transfer ist keiner von denen.

  302. ZITAT:
    „MOK“

    war immer ein grosser Befürworter von ihm (die Älteren werden sich erinnern), aber langsam muss man halt auch sagen, dass er noch keine verletzungsfreie Bundesligasaison gespielt hat, daher eher nicht so weit oben in meiner Fledder-Liste.

  303. ZITAT:
    „Netter Beitrag bei Hessenschau.de über die Spionage Geschichte…..“

    Nun ja. Im gesamten Beitrag NICHT zu erwähnen, dass besagter Herr 5 Jahre in der Jugendabteilung von RB gearbeitet hat, ist schon Qualitätsjournalismus.

  304. S’Kittelsche nur auf der Bank…

  305. 328
    Wohl wahr, dass fällt schon etwas auf.

  306. Das Beispiel Itter zeigt wieder, dass nicht nur Geld eine Rolle spielt, Die Jungs wollen spielen (oder zumindest eine Perspektive haben, die nicht bei jedem Trainer gegeben ist.) Der seinerzeitige Wechsel lag sicherlich nicht nur am Geld, sonst könnte Wolfsburg ihn jetzt halten.

  307. @327: das ist leider völlig richtig und sehr schade für ihn. Mit Hinti, Evan und Simon waren wir auf seiner Seite ganz aufgestellt. Anderseits hat MOK auch den Vorteil, dass er unter die local player Regelung fällt. Glaube, da haben wir aktuell nur Zimbo, Russer, Timmy plus aufrückende A-Jugendspieler. An Stender und Nicolai Müller glaube in der nächsten Saison nicht wirklich. Insofern sieht es da recht mau aus. Und in der abgelaufen Runde fand ich den Kader für die EL, vorsichtig ausgedrückt, suboptimal zusammengestellt. Nach der Winterpause konnten wir ja dann auch noch nicht mal mehr alle Kaderplätze besetzten.

  308. Re. MOK: Angebliche Ausstiegsklausel 13 Mio. Und was sollte man mit dem dritten oder vierten Linksfuss?

    https://www.ligainsider.de/mar.....ag-270467/

  309. Nachtrag: und wir haben jetzt elf Spieler, die noch zumindest bit Mitte Juni Länderspiele haben. Die dürften dann vermutlich auch erst später zurückkommen. Und der Hammer wäre Luka, so er denn bleibt, der zusätzlich noch die U21-EM spielt. Plus Simon beim Africa-Cup. Da braucht es für die Zusammenstellung des EL-Kaders schon viel Fingerspitzengefühl. Weiss allerdings nicht auch genau, wie das in der Quali aussieht. Bin jetzt aber zu faul, um zu gucken.

  310. Wiesbaden führt. Und ein Relegationsspiel, das nicht ausverkauft ist.

  311. Eins eins

  312. ZITAT:
    „Wiesbaden führt.“

    Nicht mehr.

  313. na gut, ein 3. Liga Keeper hält sowas nicht fest

  314. ist das nicht eigentlich auch ein Plastik Duell? Audi gegen Brita?

  315. ZITAT:
    „Und den VfB kann man durchaus wunderbar fleddern.

    -Kabak
    -Donis
    -Baumgartl
    -Thommy

    Mir würde Ascacibar noch gefallen. Der hat gestern viele Löcher im Mittelfeld gestopft und den ein oder anderen klugen Pass gespielt. Erinnerte ein bisschen an Rode. Die Gullit-Nummer war nicht die feine Art, aber ich denke mal das macht der nicht noch einmal.

  316. Glaube nicht, dass das Spiel in die Verlängerung geht.

  317. Taunusstein gleicht aus zum (gesamt gezählt) 3:3.

  318. wenn überhaupt führt Wehen und NICHT Wiesbaden

  319. ZITAT:
    „wenn überhaupt führt Wehen und NICHT Wiesbaden“

    Es führt Wehen-Wiesbaden, Du Haarspalter. ;)

  320. Wiesbaden. Steht oben rechts auf meinem Smart-TV.

  321. ZITAT:
    „Ah, der NIdda-Ticker. ;)“

    3 min.
    Du warst schonmal schneller ;-)

  322. Wollte da nicht jemand nur noch ein Spiel gucken? Gut, Liverpool gegen Tottenham brauchts nicht, wenn gerade die Mutter aller Spiele läuft.

  323. Keine Verlängerung.

  324. War vielleicht doch nicht so schlau, s Kittelsche uff die Bank zu setzen.

  325. Kittel ist malade, der Herr.

  326. Magen-Darm.

  327. @342

    Welche Guillit-Nummer? Du meintest sicher der Angriff der Spucke auf das Oxxenbacher Lockenköpfchen?
    Das war Frank Rijkaard, Rud hätte das sicher nicht gemacht ….

  328. diaspora - hanauer im exil

    bild weiß mehr – oder weniger…

    https://www.bild.de/bild-plus/......bild.html

  329. Ham die net all ihren Spind geräumt? Sommerpause und da muss ja auch mal geputzt werden?

  330. OT: die Spiele beim Uhren-Cup finden ja in Biel statt. Weiss jemand, ob dort auch das Trainingslager stattfindet und wenn ja wo? Irgendwo habe ich allerdings auch was von Thun gelesen.

  331. ZITAT:
    „Wiesbaden. Steht oben rechts auf meinem Smart-TV.“

    stimmt sehe ich jetzt erst. Im Internet steht das auch !

  332. Kohle-Compretten rein und raus auf den Platz = Sonny Kittel.

  333. # 356 <I<bild weiß mehr – oder weniger…

    Die haben ein Add-blocker, lassen mich nix sehen

  334. Jetzt wird’s schwär, sehr schwäär.

  335. So ganz entspannt neutral kann Relegation schon auch mal Spaß machen.

  336. Wehen ist platt. Zu viel Europapokal geguckt

  337. Recht unterhaltsamer Kick.

  338. ZITAT:
    „Recht unterhaltsamer Kick.“

    Absolut

  339. Weiß nicht, ob das hier schon verlinkt wurde. Aber da geht einem doch das Herz auf. Union nach dem Aufstieg. „Platzsturm“ ist doch ein alberner Begriff in diesem Moment. Einfach nur pure Freude. Schön!
    https://www.youtube.com/watch?.....goWdHF1QaE

  340. Dieser Herr Kittel ist nicht schlecht. Wär‘ der was für uns? Außerdem ist er Inländer

  341. Glückwunsch @Taunusstein. Oder Wehen. Oder Wiesbaden.
    Tschö Audi.

  342. Kompliment Wehen! Wobei ich ja befürchte, dass sie in der Zweiten Liga überfordert sein werden. Aber schaumerma.

  343. Habe mich dabei ertappt, dass ich echt mit Wehen mitgefiebert habe. Wie einst mit den Lilien im Relegations-Rückspiel in Bielefeld.

  344. Mit Wehen lag ich auch falsch. Wie mit Stuttgart. Ahnung keine.

  345. ZITAT:
    „Dieser Herr Kittel ist nicht schlecht. Wär‘ der was für uns? Außerdem ist er Inländer“

    Holt den Bub heim

  346. Es fällt auf, dass in diesen KO-Spielen in letzter Zeit oft die Auswärtsmannschaften in den Rückspielen „reüssiert“ haben, obwohl sie nach den Hinspielen die vermeintlich schlechtere Ausgangsposition hatten.

  347. Nachtrag 368: und auf Englisch klingts noch mal besser:
    https://www.youtube.com/watch?.....q9ZvKYdajk

  348. Das hätt ich nicht mehr gedacht, wo Ingolstadt seit Orals Übernahme wieder ganz ordentlich funktioniert hat. Andererseits spielen die seit Jahren unter angenommenem Level, scheinbar fehlt da doch irgendwas seit Erstligaabstieg. Aber Wehen war doch so schwach im Hinspiel…..Gratulation !

  349. Bin ja ein Befürworter der Relegation.

    Der Drittletzte oben kann ja auch gleich absteigen. Genau so, wie der Dritte unten zu schlecht zum aufsteigen ist.

    Aber final die Kräfteverhältnisse noch mal abgleichen. Warum nicht ? Ist doch gerecht.

    Und dieser Showdown, der isses doch.

  350. Kommt net so oft vor das sich der unterklassige Verein durch setzt.
    Gefällt mer.

  351. Aktuell großer Polizeieinsatz an Konstablerwache in Frankfurt

    https://www.hessenschau.de/pan.....e-100.html

  352. Zwei Zweitligisten um die Ecke, aber am lässigsten wars doch am Hang. Da jetzt HSV, Pauli, Stuggis, Glubb usw., zehn Minuten vorm Spiel hin, Karte und Bier gekauft und dann schön rumgeschwätzt, ab und zu mal hingeguckt. Das hätte/hatte schon Stil.

  353. Ja schade, da hat uns der fsv im Stich gelassen.. war auch gerne mal am Hang.

  354. Dieses Foto beim kicker online, mit Schlaudraff, Kind und Slomka, da würd ich mich als 96-Fan jetzt schon vor lauter Verzweiflung aus dem Fenster stürzen, glaub ich.

  355. Ja, schön spooky.

  356. ZITAT:
    „Aktuell großer Polizeieinsatz an Konstablerwache in Frankfurt

    https://www.hessenschau.de/pan.....e-100.html

    Ich glaub, in dem Døner hab ich heut zu Mittag gegessen. Wild Frankfurt!

  357. ZITATe
    „Zunächst muss erst einmal Klarheit geschaffen und ein gemeinsamer Weg vorgegeben werden, mit dem sich alle identifizieren können.“
    (…)
    „… Jetzt kommen laut Schwegler Aspekte hinzu, die Hannover im Laufe seiner Zeit vermissen ließ, etwa die Kommunikation untereinander und mit dem Anhang: „Ich bin ein Freund davon, viel miteinander zu reden – und nicht übereinander. Genauso muss das auch zwischen Verein und Fans geschehen.“
    https://www.kicker.de/news/fus.....chied.html

    Einigermaßen deutlich, unser Ex-Kapitän. „Zuhören“ wäre vielleicht noch erwähnenswert.
    Dürfte eng werden für die Aufstiegsaspiranten in Liga2 mit Traditionskorsett. HaEssVau, VfB, Hanoi …

  358. ZITAT:
    „Zwei Zweitligisten um die Ecke, aber am lässigsten wars doch am Hang. Da jetzt HSV, Pauli, Stuggis, Glubb usw., zehn Minuten vorm Spiel hin, Karte und Bier gekauft und dann schön rumgeschwätzt, ab und zu mal hingeguckt. Das hätte/hatte schon Stil.“

    So hab ich die letzten drei Jahre meine Samstagnachmittage verbracht. Kasseler Auestadion mit je nach Wetter 15 bis 80 Leutchen im Block, keine Schlangen bei Einlasskontrolle, Bier und Wurst, Smalltalk, nette Spiele gegen Wormatia Worms, FK Pirmasens, Stuttgarter Kickers, diese Saison halt SC Waldgirmes und TürkGücü Friedberg, nach dem Spiel dann ins Irish Pub und die zweite Hälfte Buli-Konferenz bei ein, zwei Guinness geguckt. Viel besser geht’s nicht.