Bremen naht Ein Missverständnis

Armin Veh, gnädig. Foto: Stefan Krieger.

Armin Veh, gnädig. Foto: Stefan Krieger.

Das ist lustig. Da ändert Armin Veh, Dienstherr über zwei ca. Dutzend Eintracht-Profis, kurzfristig die Arbeitszeiten, und Srdjan Lakic, in letzter Zeit ohnehin verletzungsbedingt nicht gerade oft am Schreibtisch auf dem Platz, bekommt das erst nicht mit, und muss dann leider absagen, weil er „einen Termin“ hat. Und was macht der Trainer? Nicht etwa „Ende der Fahnenstange“, sondern er bittet arschcool zur Kasse.

Zählen wir mal durch, wer es — rein spekulativ — in der 18er-Kader für das Spiel gegen Bremen schafft.

Trapp, Wiedwald, Jung, Zambrano, Russ, Anderson, Oczipka, Djakpa, Celozzi, Rode, Flum, Inui, Aigner, Barnetta, und Kadlec dürften fix sein. Macht fünfzehn. Um die restlichen drei Plätze kloppen sich dann mit Lanig, Joselu, Bakalorz und Lakic vier Spieler, wenn man davon ausgeht, dass Schröck nicht kann.

Bin mal gespannt, ob der Trainer auf einen Stürmer oder einen Mittelfeldspieler verzichtet.

Schlagworte: , ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Qual der Wahl!

  2. was waere, wenn gefaelt mir sehr gut….

  3. ZITAT:

    “ was waere, wenn gefaelt mir sehr gut…. „

    Alles muss ich nicht verstehen.

  4. “ ZITAT:

    “ was waere, wenn gefaelt mir sehr gut…. „

    Alles muss ich nicht verstehen. „

    Na, wahrscheinlich ist der Hellmannsche Satz, „Was wäre gewesen, wenn er nicht so vehement auf Verstärkungen gedrängt hätte?“, gemeint.

  5. Ah. Danke. Und dieser Satz gefällt sehr gut? Gut.

  6. Ich tippe mal das Hase Lu in Frankfurt bleiben darf. Also auf diesen Spieltag bezogen.

  7. von Hellmann will ich nur „wir konnten die Stadionmiete senken“ hören. Sonst nix.

  8. “ Bin mal gespannt, ob der Trainer auf einen Stürmer oder einen Mittelfeldspieler verzichtet. „

    Das hieße dann wohl Joselu oder Bakalorz.

    Schwer vorhersagbar.

  9. Wenn ich es richtig verstehe, soll Flum doch geschont werden. Veh wll da kein Risiko eingehen. Oder Falsch verstanden?

  10. Hier noch der Passus aus der FR:

    „Und weil Johannes Flum im Oberschenkel eine ähnliche Blessur plagt, obwohl er am Donnerstag beschwerdefrei trainierte und für Samstag Einsatzbereitschaft signalisierte, mag Veh kein Risiko eingehen. „Sonst fällt er uns auch noch länger aus“

    Dann kommen ja alle Gesunden mit. Klingt harmonisch.

  11. ZITAT:

    “ Hier noch der Passus aus der FR:

    „Und weil Johannes Flum im Oberschenkel eine ähnliche Blessur plagt, obwohl er am Donnerstag beschwerdefrei trainierte und für Samstag Einsatzbereitschaft signalisierte, mag Veh kein Risiko eingehen. „Sonst fällt er uns auch noch länger aus“

    Dann kommen ja alle Gesunden mit. Klingt harmonisch. „

    Könnte sich auch auf Rosenthal im Satz zuvor beziehen. Hm. Wenn Flum ausfällt, fährt Baka definitiv mit.

  12. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hier noch der Passus aus der FR:

    „Und weil Johannes Flum im Oberschenkel eine ähnliche Blessur plagt, obwohl er am Donnerstag beschwerdefrei trainierte und für Samstag Einsatzbereitschaft signalisierte, mag Veh kein Risiko eingehen. „Sonst fällt er uns auch noch länger aus“

    Dann kommen ja alle Gesunden mit. Klingt harmonisch. „

    Könnte sich auch auf Rosenthal im Satz zuvor beziehen. Hm. Wenn Flum ausfällt, fährt Baka definitiv mit. „

    Könnte man so oder so verstehen. Glaube aber Flum ist gemeint. Weil „Mit Allrounder Jan Rosenthal fehlt eine weitere offensive Option“… ist der Ausfall bereits bestätigt.

  13. Lese ich inzwischen auch so. Gut. Damit ist die Sache klar. Hose Lu oder Lakic bleiben zuhaus.

  14. Fand den Absatz in der FR auch sehr verwirrend und bin mir auch nach mehrmaliger Überprüfung dieses Absatzes nicht sicher, auf wen sich der Autor bezieht. Flum oder Rosi

  15. „Lese ich inzwischen auch so. Gut.

    Damit ist die Sache klar.

    Hose Lu oder Lakic bleiben zuhaus.“

    Hä?

    Wenn Flum nicht mitfährt, ist für jeden der 4 von dir genannten Spieler Platz im 18er Kader.

    Aber egal.

    Schönes Geburtstagsgeschenk jedenfalls für Marvin Bakalorz (13. September 1989).

  16. Nicht unbedingt. Habe eben nochmal mit Frank Hellmann telefoniert. Flum hat wohl gesagt er könne spielen, Veh aber hat angedeutet, dass das Risiko noch zu groß sei. Was nicht heißt, dass er nicht im Kader ist. Also der Flum, nicht der Veh.

  17. In der FNP wird Veh so zitiert, dass er sich noch nicht entschieden hat, ob er Flum von Anfang an aufstellt, also ist Flum im Kader, spielt aber evtl. nicht von Beginn an

  18. Veh in den Sturm.

  19. Ein Missverständnis. Veh war nie ein großer Stürmer. Eher der Stehgeiger im Mittelfeld.

  20. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ was waere, wenn gefaelt mir sehr gut…. „

    Alles muss ich nicht verstehen. „

    in den aufgefuehrten artikel der FR: nur, was waere gewesen, wenn er nicht so vehement auf verstaerkung gedraengt haette?
    diese frage finde ich einfach…klasse….hmpf

  21. Apropos Veh. Ist das Bild über dem Eingangsbeitrag aktuell?

  22. “ Nicht unbedingt. Habe eben nochmal mit Frank Hellmann telefoniert. Flum hat wohl gesagt er könne spielen, Veh aber hat angedeutet, dass das Risiko noch zu groß sei. Was nicht heißt, dass er nicht im Kader ist. Also der Flum, nicht der Veh. „

    Aha.

    Und der Armin mag bei Flum kein Risiko eingehen. („Sonst fällt er uns auch noch länger aus.“)

    Da sehe ich es nicht als sehr wahrscheinlich an, dass er Flum nach leichtem Muskelfaserriss (Adduktoren) in den Kader nimmt.

    Denn wozu nimmt man einen Spieler mit, bei dessen Einsatz ein längerer Ausfall droht, den man eben gerade nicht riskieren will?

    Aber ich hab‘ ja keine Ahnung.

    Deshalb orakele ich nicht weiter sondern warte einfach ab.

    Die Pk heute Nachmittag.

    Oder so.

  23. ZITAT:

    “ Training letzte Woche. „

    Puh, frisch ist aber anders, und die Englischen Wochen kommen erst noch.

  24. ZITAT:

    Aha.

    Und der Armin mag bei Flum kein Risiko eingehen. („Sonst fällt er uns auch noch länger aus.“)

    Da sehe ich es nicht als sehr wahrscheinlich an, dass er Flum nach leichtem Muskelfaserriss (Adduktoren) in den Kader nimmt.

    Denn wozu nimmt man einen Spieler mit, bei dessen Einsatz ein längerer Ausfall droht, den man eben gerade nicht riskieren will?“

    Dazu der Herr Schmitt in der fnp

    „Auch Johannes Flum könnte dabei sein und Schweglers Platz im defensiven Mittelfeld neben Rode einnehmen. Die Adduktorenzerrung des Neuen aus Freiburg ist abgeklungen, am Donnerstag konnte er schmerzfrei trainieren. „Ich habe keine Probleme mehr“, sagte er nach der lockeren Einheit. Der Trainer hat allerdings noch nicht entschieden, ob er Flum von Anfang an bringt. „Ich will ja kein Risiko eingehen, dass er uns länger ausfällt“, sagt Veh. Schließlich steht am nächsten Donnerstag schon das Europapokal-Heimspiel gegen Girondins Bordeaux auf dem Plan.“

  25. Naja, noch müffelt es ja nicht. Allerdings … der Armin sah schon frischer aus.

  26. Das war ja auch nach dem Training.

  27. #27 bezog sich auf #25.

  28. Der Watz nervt …

  29. Weil du mir dauernd dazwischengrätscht.

  30. Bin doch nicht so fix …

  31. ZITAT:

    “ Warum? „

    Seit wann brauchts dazu eine Begründung ;-)

  32. ZITAT:

    “ Weil du mir dauernd dazwischengrätscht. „

    Der ist einfach euphorisch, weil offenbar alle den Eingangsbeitrag gelesen haben.

  33. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Warum? „

    Seit wann brauchts dazu eine Begründung ;-) „

    Brauch ich nicht. Interessiert mich nur.

  34. Werder ist schwach, die werden auch mit der „B-Mannschaft“ geschlagen. Zur Not spielt Armin hinter den Spitzen oder Gaudino wird reaktiviert, der hat bei den Legenden gut gekickt.

  35. ZITAT:

    “ Das war ja auch nach dem Training. „

    als ob der da sich auch nur einen Meter bewegen täte tun ;-)

  36. ZITAT:

    “ Shice Werder Bremen! „

    was ist Grün und stinkt nach Fisch …

  37. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Shice Werder Bremen! „

    was ist Grün und stinkt nach Fisch … „

    http://www.youtube.com/watch?v.....V-p-JsZrKs

  38. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Shice Werder Bremen! „

    was ist Grün und stinkt nach Fisch … „

    Was hat denn die Künast jetzt mit Fussball zu tun???

  39. Ok. Unter das Niveau komme nicht mal ich drunter.

  40. ZITAT:

    “ Ok. Unter das Niveau komme nicht mal ich drunter. „

    Mit DER Einstellung jedenfalls nicht.

  41. ZITAT:

    “ Ok. Unter das Niveau komme nicht mal ich drunter. „

    Prima. Dann kann ich ja mal wieder mitmischen.

  42. ZITAT:

    “ Ok. Unter das Niveau komme nicht mal ich drunter. „

    Ich schaffe das locker.

  43. Flum find ich jetzt nicht sooo wichtig, als dass er verletzt/angeschlagen eingesetzt werden müßte. Ein DM mit Rode/Russ paßt doch auch.

  44. ZITAT:

    “ Ok. Unter das Niveau komme nicht mal ich drunter. „

    Flach spielen, hoch gewinnen, Stefan! :)

  45. Ich muss mich übrigens in Sachen Barnetta berichtigen. Ein Barnetta kann doch alles im Mittelfeld. Also nicht nur rechts und links und vorne, sondern auch hinten.

    „Im Mittelfeld kann ich eigentlich auf jeder Position eingesetzt werden.“

  46. Morsche

    Wäre eigentlich eine gute Zeit für hoffnungsvollen Nachwuchs. Mist, dass der auch Malad ist.

    Der Armin macht das schon.

  47. ZITAT:

    “ Aloha! „

    Der Mann mit dem Hawaiihemd. Jetzt auch hier.

  48. Lacanau. Tel Aviv Beach.

  49. ZITAT:
    “ Les Cactus! „

    +1

  50. ZITAT:

    “ Ich muss mich übrigens in Sachen Barnetta berichtigen. Ein Barnetta kann doch alles im Mittelfeld. Also nicht nur rechts und links und vorne, sondern auch hinten.

    „Im Mittelfeld kann ich eigentlich auf jeder Position eingesetzt werden.“ „

    Das würde ich im Zweifel auch als Spieler sagen.

    Ich kann auf jeder Position spielen

    Ich bin fit und kann spielen

    Wir haben aus der letzten Niederlage gelernt

    Wir sind alle top motiviert

    Unsere Fans unterstützen uns wahnsinnig

    Wir haben eine tolle Stimmung in der Mannschaft

    Ich wurde gut aufgenommen

    Der Trainer ist der Beste den ich je hatte

    Ich wollte hier immer schon mal spielen

    usw.

  51. Zum 18er Kader am Sa. – Warum sollte ein Bakalorz hier eine Rolle spielen?

    M.E.n. ist er doch noch weit weg von dem spielerischen Niveau der ersten 12 – 15 Spieler – oder täusche ich mich da?

    Zu Lakic?

    Wie hätte Veh denn sonst reagieren sollen? Ihn abschieben in eine Trainingsgruppe 2? Ihn gar abmahnen?

    Nein, wir haben wenig funktionierende Stürmer, und wenn der Herr Lakic auf Grund eines Missvertändnisses zur falschen Trainingszeit kommt, dann kostet das eben einen Obulus in die Mannschaftskasse und gerne noch ein paar Strafrunden um den Platz.

    Im Gegensatz zu Joselu hängt sich Lakic mächtig rein, kämpft und grätscht. Denke mal, dass er wohl die natürlich Nummer 2 aktuell ist, in den nächsten intensiven Wochen gebraucht wird und da will niemand einen künstlichen und unnötigen Zwist vom Zaun brechen.

    Soweit so gut.

  52. ZITAT:

    “ Ich muss mich übrigens in Sachen Barnetta berichtigen. Ein Barnetta kann doch alles im Mittelfeld. Also nicht nur rechts und links und vorne, sondern auch hinten.

    „Im Mittelfeld kann ich eigentlich auf jeder Position eingesetzt werden.“ „

    Kilchi sagt aber: „Zu Hause fühlt er sich im Mittelfeld. Dort kann er, bis auf die Sechs, alles abdecken. “ Der wird es ja wohl besser wissen.

  53. Wenn unsere Abwehr dieses Schulungsvideo verinnerlicht, kann eigentlich gar nichts mehr schief gehen:

    http://www.gmx.net/themen/spor.....en.901.234

  54. ZITAT:

    “ Ich muss mich übrigens in Sachen Barnetta berichtigen. Ein Barnetta kann doch alles im Mittelfeld. Also nicht nur rechts und links und vorne, sondern auch hinten.

    „Im Mittelfeld kann ich eigentlich auf jeder Position eingesetzt werden.“ „

    Also doch ein Sechser!

  55. Ein Sechser. Kilchenstein irrt.

  56. “ Dazu der Herr Schmitt

    „Auch Johannes Flum könnte dabei sein und Schweglers Platz im defensiven Mittelfeld neben Rode einnehmen. Die Adduktorenzerrung des Neuen aus Freiburg ist abgeklungen, am Donnerstag konnte er schmerzfrei trainieren. „Ich habe keine Probleme mehr“, sagte er nach der lockeren Einheit. Der Trainer hat allerdings noch nicht entschieden, ob er Flum von Anfang an bringt. „Ich will ja kein Risiko eingehen, dass er uns länger ausfällt“, sagt Veh. Schließlich steht am nächsten Donnerstag schon das Europapokal-Heimspiel gegen Girondins Bordeaux auf dem Plan.“

    Ach so.

    Jener Schmitt, der neulich dies verursacht hat:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/42741/

    ?

    Ach soooo.

    Herr Schmitt weiß mehr.

    Dann fährt der Flum also mit, wird aber nicht eingesetzt.

    Fakt. Diese Info verifizieren wir aber besser noch mal:

    Geh’n wir mal rüber,

    Geh’n wir mal rüber,

    Geh’n wir mal rüber zum Schmitt seiner Frau!

  57. @64

    Nur weil die Eintracht dementiert hat, heißt es nicht, dass Herr Schmitt vlt. nicht doch Recht hat.

    Meiner Erinnerung nach hat Hübner vor nicht allzu langer Zeit u.a. auch eine Schwegler-Ausstiegsklausel vehement dementiert….

  58. Legt den Server lahm

    „32.000 Tickets verkauft / Freier Verkauf ab Samstag (14.09.)“

    Ab Samstag, 07:00 Uhr kann wieder gejammert werden.

  59. @ 65

    Richtig.

    Das heißt es nicht.

    Es bleibt jedem selbst überlassen, was er in diesem Fall glaubt.

    Was ich weiß, ist, dass Alex Meiers Vertrag der Eintracht Frankfurt Fussball AG vorliegt.

    Ob auch Herrn Joseph Schmitt, weiß ich nicht.

    Und damit lasse ich es gut sein.

  60. Mir egal wie es Vorne oder im Mittelfeld aussieht. Erstmal muß die Null stehen. Und da habe ich keine Bedenken. Die Kunst der Verteidigung ist für einen alten Leo wie mich ohnehin das Höchste.

  61. ZITAT:

    “ Mir egal wie es Vorne oder im Mittelfeld aussieht. Erstmal muß die Null stehen. Und da habe ich keine Bedenken. Die Kunst der Verteidigung ist für einen alten Leo wie mich ohnehin das Höchste. „

    Die Null. Die will Robin Dutt auch gegen uns:

    http://www.fr-online.de/sport/.....00700.html

  62. Wenn Meier und Schwegler eh nicht da sind können wir auch 442 spielen. Unser Hauptproblem mit dem System war doch, dass Schwegler als Einzelsechser seine Spielmacherqualitäten verschenkt und Meier als Halbstürmer viel besser ist als als 10er in der Raute. Jetzt können wir Flumi schonen, Kadlec kann – ins kalte Wasser geworfen – schwimmen und wir spielen so:

    Trapp

    Jung, Bamba, Zampa, Oczi

    Rode

    Aigner, Barneta

    Inui

    Kadlec, Lakic

  63. Seid mir nicht bös, aber als alter Verteidiger bekomme ich Schweißausbrüche wenn ich mir vorstelle, dass Inui in zentraler Position einen Ball vertändelt und an den anschließenden Konter.

  64. ZITAT:

    “ Mir egal wie es Vorne oder im Mittelfeld aussieht. Erstmal muß die Null stehen. Und da habe ich keine Bedenken. Die Kunst der Verteidigung ist für einen alten Leo wie mich ohnehin das Höchste. „

    Ich will auch was von dem Zeug, das Du getrunken hast ;)

  65. Quillo macht den Meier und Taka kann links bleiben.

  66. ZITAT:

    “ Seid mir nicht bös, aber als alter Verteidiger bekomme ich Schweißausbrüche wenn ich mir vorstelle, dass Inui in zentraler Position einen Ball vertändelt und an den anschließenden Konter. „

    Inui könnte auch auf der 6 spielen, dann hätten wir den Konter gespart?

  67. Sind wir in Bremen jetzt Außenseiter?

    Oder haun wir die einfach wech? Bin völlig unfähig irgendetwas einzuschätzen, weil die sinnlose Länderspiel-Pause so lang war.

  68. Flum, Inui

    Ich lese immer Flummi

  69. Ich finde, dass in der Aufzählung Kempf noch fehlt. Und weil IV das einzige sind, was im Überfluss vorhanden ist, sollten wir für alle – vor allem unsere Spieler – überraschend mit Dreierkette spielen.

    ……………..Trapp

    Bamba…Zampa…Kempf

    ……………. Rode

    Jung……………………………Oczipka

    ………………Barneta

    Aigner…….Kadlec………..Inui

  70. @67 Alwin

    …“Danach hätten neben Jung auch Torwart Kevin Trapp, Verteidiger Bastian Oczipka und Kapitän Pirmin Schwegler Klauseln in den laufenden Verträgen, die einen Ausstieg zum Ende dieser Saison möglich machen würden.

    „Das stimmt einfach nicht“, sagt der meist gelassene Hübner fast schon wütend, „es ist einfach unseriös, so etwas in die Welt zu setzen“. Schweglers Vertrag gelte nur für die erste Liga, so wurde es auch bei der Vertragsverlängerung kommuniziert, bei den anderen gebe es keine Klauseln. „

    http://www.fnp.de/sport/eintra.....785,536147

    Das war im Februar. Und auch Herrn Schweglers Vertrag lag sicher der EF Fussball AG vor.

  71. Ich habe Russ vergessen. So natürlich:

    ……………..Trapp

    Bamba…..Russ……Zampa

    ……………. Rode

    Jung……………………………Oczipka

    ………………Barneta

    Aigner…….Kadlec………..Inui

  72. ZITAT:

    “ Ich habe Russ vergessen. So natürlich:

    ……………..Trapp

    Bamba…..Russ……Zampa

    ……………. Rode

    Jung……………………………Oczipka

    ………………Barneta

    Aigner…….Kadlec………..Inui „

    Wie heißt das System?

    3-1-2-1-3?

  73. ZITAT:

    Wie heißt das System?“

    Selbstmord.

  74. @ 80 Ober er Barnetta schon bringt? Und für Oczipka würde ichs mal mit Dzapka versuchen.

  75. ZITAT:

    ” Seid mir nicht bös, aber als alter Verteidiger bekomme ich Schweißausbrüche wenn ich mir vorstelle, dass Inui in zentraler Position einen Ball vertändelt und an den anschließenden Konter. “

    Gutes Argument. Dann neue 4423-Variante

    Trap

    J B Z O

    Russ

    Aigner Inui (Barettta)

    Rode

    Kadlec, Lakic

  76. Im 4-4-2-3 mit Franz-Peter Tebartz-van Elst. So kann es gehen.

  77. Klar Barnette nach 2 Traingseinheiten auf die 10.

  78. Ein Barnetta steht voll im Saft.

  79. Barnetta ist jetzt bereits Vorstopper, Spielmacher und Goalgetter.

    Dieser verdammte Druck….

  80. Mehr als „Leo“ braucht’s da nicht. Sehe keinen Druck.

  81. Also, mir wäre eine sehr defensive Ausrichtung in Bremen doch sehr lieb, will nämlich einen Punkt!

    Man bedenke: Waldhof Mannheim hat immer mit 10 Vorstoppern gespielt.

  82. Aber doch nicht zeitgleich, Albert. Du verschwurbelst da was.

  83. Bei VW reüssierte Gustavo auch im ersten Spiel auf der 6.

  84. ZITAT:

    “ Trap

    J B Z O

    Russ

    Aigner Inui (Barettta)

    Rode

    Kadlec, Lakic „

    Tut mir leid: Veto. Armin und ich sind der Meinung, dass wir Russ auf keinen Fall alleine als 6er spielen lassen können, das geht einfach nicht.

  85. „Wir zeichnen uns in Hessen dadurch aus, dass wir sehr kooperativ mit der Polizei zusammenarbeiten. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass auf einmal ein Eldorado der Glückseligen ohne jede Polizeinotwendigkeit entsteht.“

    sagt Glücksseele Heribert B. aus F. dem gebührenfinanzierten Radio.

  86. Morsche. Es gilt die Werder-Defensive zu knacken. Nach vorne machen die Fischköpp eh nix kaputt. Also wie knacken wir die?

    —————Mielitz—————–

    Fritz—-Caldirola—–Prödl—Garcia

    ———-Kroos—–Makiadi———

    —-Ekici———————–Elia—

    —————-di Santo————–

    —————-Petersen————-

  87. ZITAT:

    “ „Wir zeichnen uns in Hessen dadurch aus, dass wir sehr kooperativ mit der Polizei zusammenarbeiten. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass auf einmal ein Eldorado der Glückseligen ohne jede Polizeinotwendigkeit entsteht.“

    sagt Glücksseele Heribert B. aus F. dem gebührenfinanzierten Radio. „

    Gibt es dazu auch eine Tafel im Videotext?

  88. ZITAT:

    “ Morsche. Es gilt die Werder-Defensive zu knacken. Nach vorne machen die Fischköpp eh nix kaputt. Also wie knacken wir die?

    —————Mielitz—————–

    Fritz—-Caldirola—–Prödl—Garcia

    ———-Kroos—–Makiadi———

    —-Ekici———————–Elia—

    —————-di Santo————–

    —————-Petersen————- „

    Ziemlich ungefährlich. Elia ist deren Caio. Petersen so gefährlich wie Marko Rehmer und Rob Friend.

    Man muss sich doch keine Sorgen machen.

  89. ZITAT:

    “ Gibt es dazu auch eine Tafel im Videotext? „

    Seite 203

  90. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gibt es dazu auch eine Tafel im Videotext? „

    Seite 203 „

    Ah, da ist sie! Danke!

    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=203

  91. Videotext ist natürlich fortschrittlicher.

  92. ZITAT:

    “ Videotext ist natürlich fortschrittlicher. „

    Leider ja, sorry.

  93. ZITAT:

    “ Videotext ist natürlich fortschrittlicher. „

    In den hr2-Nachrichten heute Morgen wurde er noch als Eintracht-Präsident bezeichnet.

  94. ZITAT:

    “ Ich hatte das bereits aufgearbeitet

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Dein Text ist besser, gebe ich zu, Die Sache mit den Taschendieben, ist ein interessanter Hinweis von HB.

  95. Die Reaktion der NRW-Polizei auf berechtigte Kritik , ist mit dem Begriff Kindergarten nur unzureichend gewürdigt. Im übrigen halte ich die angekündigte Maßnahme auch für rechtswirdig

  96. ZITAT:

    “ Die Reaktion der NRW-Polizei auf berechtigte Kritik , ist mit dem Begriff Kindergarten nur unzureichend gewürdigt. Im übrigen halte ich die angekündigte Maßnahme auch für rechtswirdig „

    Der Staat ist verpflichtet bei öffentlichen Veranstaltungen Präsenz zu zeigen?

  97. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Wie heißt das System?“

    Selbstmord. „

    ist es nicht das system, was wir bei eigenem Ballbesitz spielen?

    Schwegler zurück zwischen die Innenverteidiger, die Aussen (Jung, Ocikpa) weiter nach vorne und daher auch Aigner und Inui.

  98. @80

    Ich bin mir ziemlicher, dass die Eintracht so ganz sicher nicht spielen wird.

    Wenn schon die von Dir genannten Spieler dann so:

    Trapp

    Jung – Anderson – Zambrano – Oczipka

    Russ – Rode

    Aigner – Barnetta – Inui

    Kadlec

    Bei Russ bin ich gespalten – er ist ein wichtiger, erfahrender und fleisiger Kämpfer vor dem Herrn der immer alles gibt, aber natürlich ist er kein genialer Spielmacher auf der 6 der von hinten das Spiel aufbaut

    (spiritus rectus und so`n Schweinkram ;-)

  99. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    Wie heißt das System?“

    Selbstmord. „

    ist es nicht das system, was wir bei eigenem Ballbesitz spielen?

    Schwegler zurück zwischen die Innenverteidiger, die Aussen (Jung, Ocikpa) weiter nach vorne und daher auch Aigner und Inui. „

    Naja eben. Endlich mal einer, der auch mal ein Fußballspiel guckt. Und da wir gegen Bremen 100% Ballbesitz anstreben, können wir auch gleich so aufstellen.

  100. ZITAT:

    ist es nicht das system, was wir bei eigenem Ballbesitz spielen?“

    Nein.

  101. ZITAT:

    “ ZITAT:

    ist es nicht das system, was wir bei eigenem Ballbesitz spielen?“

    Nein. „

    ok

  102. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Reaktion der NRW-Polizei auf berechtigte Kritik , ist mit dem Begriff Kindergarten nur unzureichend gewürdigt. Im übrigen halte ich die angekündigte Maßnahme auch für rechtswirdig „

    Der Staat ist verpflichtet bei öffentlichen Veranstaltungen Präsenz zu zeigen? „

    Geht weniger um die Präsenz als um die vorbeugende Gefahrenabwehr. Siehe § 1.

    https://recht.nrw.de/lmi/owa/b.....#det285183

    Der Bruchhagen hat im übrigen schon wieder recht. Wo so viele Menschen zusammenkommen passiert immer was. Ergo haben die vor Ort zu sein ,rein präventiv. Die Begründung fürs Fernbleiben ist m.E hanebüchen und dem Wahltermin geschuldet.

    Nehmen wir mal an, beim nächsten Spiel passiert etwas, dann kann Herr Jäger seinen Hut nehmen.

  103. @113

    Charisteas hat er damals glänzend in Szene gesetzt..der Russ.

  104. Naja, Heinz, sie sind ja da. Wollen halt nur nicht ins Stadion. Wobei sie da ja wohl sowieso eher selten sind.

    Much ado about nothing.

  105. Wo fängt denn „im“ Stadion an?

  106. ZITAT:

    “ Wo fängt denn „im“ Stadion an? „

    Jäger: „Die Polizei wird sich bis auf Weiteres nicht mehr im Stadion aufhalten. Die Sicherheit hat dann der Verein zu gewährleisten. Die Polizei wird aber in einem Bereitschaftsraum außerhalb des Vereinsgeländes zur Verfügung stehen. Und wenn eine Gefahr für Leib und Leben, Gefahr für Dritte vorhanden ist, dann wird sie natürlich einschreiten“

  107. … für Do 19 Uhr im Angebot:

    Block 15 J – 32€

    Bei Bedarf: thorstenwolter ät heiße Mail dot komm

  108. Kenne die Gegebenheiten in Gelsenkirchen jetzt nicht. Aber das “ Hausrecht“ in FFM ist ziemlich weitläufig. Das erstreckt sich deutlich über den unmittelbaren Stadionbereich hinaus.. Mit anderen Worten. Müßten die erst aus ihrer Schmollecke am Bahnhof Sportfeld herangallopieren, dann wäre im Stadion wahrscheinlich schon die Messe gelesen. Das sind ja meist keine langwierigen Geschichten sondern schnelle Aktionen. Hit and Run.

    Aber gut. Bevor ich mich aufrege, isses mir eigentlich egal.

  109. Kenne auch nur eine Seite. Da wo das Spielfeld rausgefahren wird. Da wären sie nur ca. 100 Meter weg.

  110. ZITAT:

    “ Eilmeldung!

    Köln verschickt Fortuna-Logos.

    http://www.express.de/fc-koeln.....98786.html

    Warum wundere ich mich nicht, dass da im Hintergrund Mädchenspielzeug rumsteht?

  111. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Eilmeldung!

    Köln verschickt Fortuna-Logos.

    http://www.express.de/fc-koeln.....98786.html

    Warum wundere ich mich nicht, dass da im Hintergrund Mädchenspielzeug rumsteht? „

    :-)

  112. ZITAT:

    „Bei Russ bin ich gespalten – er ist ein wichtiger, erfahrender und fleisiger Kämpfer vor dem Herrn der immer alles gibt, aber natürlich ist er kein genialer Spielmacher auf der 6 der von hinten das Spiel aufbaut

    (spiritus rectus und so`n Schweinkram ;-) „

    Ich bin immer wieder überrascht, dass Russ durchaus einen vernünftigen Ball im Mittelfeld spielen kann. Klar, keine Pässe über 50 Meter die genau ankommen, aber er weiß durchaus den Ball an den nächsten Mann zu bringen.

  113. Hihi: Ich gehe mal davon aus, dass das wörtlich richtig zitiert ist:

    „Wir zeichnen uns in Hessen dafür aus, dass wir sehr kooperativ mit der Polizei zusammenarbeiten“ (HB)

    Ein freudscher?

  114. Der Spiegel vermutet: „Dass sich Schalke offenbar im Hinterzimmer konziliant gibt, öffentlich aber den Einsatz kritisiert und sogar bestreitet, von ihm gewusst zu haben, könnte eine Erklärung dafür sein, warum der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger (SPD) nun reagiert und die Polizei aus der Arena abzieht.“

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....21976.html

  115. Ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass in diesem Fall vorher nicht über den Fanbeauftragen versucht wurde die Flagge entfernen zu lassen. So ganz unwissend wie jetzt behauptet waren die auf Schalke sicher nicht.

    Das die Aktion an sich natürlich trotzdem völlig danaben war, seht ausser Frage.

  116. Twitter:

    Trainer Veh: Meier und Rosenthal fehlen in jedem Fall.

  117. Wieso ist der Borchers eigentlich damals nach Bielefeld gewchselt?

  118. ZITAT:

    “ Wieso ist der Borchers eigentlich damals nach Bielefeld gewchselt? „

    Der war zu klein.

  119. Was hat unser Alex denn eigentlich ? Man hört immer nur „Probleme“ aber nichts genaues. Verhärtung ? Zerrung ? Riss ? Wissen die es selbst nicht oder warum erfährt man nichts ?

    Ich finde auch auffallend, dass wir in der frühen Phase der Saison deutlich mehr muskuläre Verletzungen haben als im letzten Jahr (u.a.Meier, Flum, Jung.). Letztes Jahr sind wir ja weitestgehend verschont geblieben und die wohl dosierten Trainings- und Fitnesseinheiten wurden dafür verantwortlich gemacht.

    Da es ja nach den paar Spielen bisher wohl nicht an Überlastung liegen kann, würde das ja im Umkehrschluss bedeuten, dass sich an der Trainingsarbeit etwas geändert hat. Oder ist es einfach nur Pech ? Aber auffallend finde ich es schon !

  120. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wieso ist der Borchers eigentlich damals nach Bielefeld gewchselt? „

    Der war zu klein. „

    Nein, sein Vater wollte einen Job im Verein :-)

  121. ZITAT:

    “ @113

    Charisteas hat er damals glänzend in Szene gesetzt..der Russ. „

    Der Charisteas, der immer nur gegen uns getroffen hat? Na, dann hoffen wir mal, dass Petersen kein Korn findet…

  122. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @113

    Charisteas hat er damals glänzend in Szene gesetzt..der Russ. „

    Der Charisteas, der immer nur gegen uns getroffen hat? Na, dann hoffen wir mal, dass Petersen kein Korn findet… „

    Ja der hier..

    http://www.youtube.com/watch?v.....OKBWHRdFAI

  123. geiles tor.

    was macht eigentlich fährmann zur zeit?

  124. „geiles tor.“

    Fand ich net!

  125. Netter langer Ball von Neuer und schön abgelegt von Russ. Kann mer nix meckern.

  126. ZITAT:

    “ Netter langer Ball von Neuer und schön abgelegt von Russ. Kann mer nix meckern. „

    Ja. Die haben sich auch alle sehr gefreut. Das war eh der Tag der kuriosen Tore.

  127. ZITAT:

    “ Netter langer Ball von Neuer und schön abgelegt von Russ. Kann mer nix meckern. „

    Blitzschneller No Look-Kopfball direkt in den Fuß. Klasse!

  128. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Netter langer Ball von Neuer und schön abgelegt von Russ. Kann mer nix meckern. „

    Ja. Die haben sich auch alle sehr gefreut. Das war eh der Tag der kuriosen Tore. „

    Magath habe ich noch nie so jubeln sehen. Lag das an dem Griechen-Transfer?

  129. Bei Trapp wäre der nie und nimmer reingegangen

  130. ” Netter langer Ball von Neuer und schön abgelegt von Russ. Kann mer nix meckern. “

    da hatte die turnhalle gelsenkirchen-buer noch ihren dachschaden. war hart windig da, mach dem russ keinen vorwurf.

  131. Schön auch wie Russ anschliessend locker ausläuft. Das wird sicher die harte Skibbe-Schule gewesen sein.

  132. Boah … Immerhin. Eine der wenigen Szenen im Fußball, bei denen wir uns über deren Konsequenz einig waren.

  133. ZITAT:

    “ Boah … Immerhin. Eine der wenigen Szenen im Fußball, bei denen wir uns über deren Konsequenz einig waren. „

    Ja. ich erinnere mich…

  134. ZITAT:

    “ Wieso ist der Borchers eigentlich damals nach Bielefeld gewechselt? „

    Willst du das wirklich wissen?

  135. San Marino hatte 5 Jahre nicht getroffen! 5 Jahre ohne Tor, da sind wir noch gut dran, finde ich.

    http://www.youtube.com/watch?v.....edded#t=21

  136. nee, das hatte andere Gründe…

  137. ZITAT:

    “ nee, das hatte andere Gründe… „

    Dann ist es gut, dass ich gefragt habe, bevor ich hier wieder langweile.

  138. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ nee, das hatte andere Gründe… „

    Dann ist es gut, dass ich gefragt habe, bevor ich hier wieder langweile. „

    Ich will es wissen!

  139. Sofern es keine sportlichen Gründe waren :-)

  140. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ PK? „

    Ja? „

    Wo?

  141. Im Presseraum im Stadion war die heute.

  142. Na dann zerstören wir morgen die nächste Karriere…

    http://www.11freunde.de/artike.....ffer-bekam

  143. ZITAT:

    “ Im Presseraum im Stadion war die heute. „

    Kam da raus, dass Meier nicht spielen kann?

  144. ZITAT:

    “ Sofern es keine sportlichen Gründe waren :-) „

    Also gut, Albert, dann iss dies: :-)

    Weil 1.) Borchers den nicht unbegründeten Eindruck hatte, dass Trainer Weise sportlich nicht mehr auf ihn baute, was mehr mit dem eigenwilligen Menschen Borchers als dessen Leistungen zu tun hatte, 2.) das erste Angebot der Eintracht für eine Vertragsverlängerung in den Augen des Spielers einer „Kündigung gleich kam“, 3.) das geplante Tauschgeschäft mit dem BVB (Borchers gegen Loose, einen von Weises „Lieblingsschülern“) im Juni platzte und 4.) der ab 1.7.1984 arbeitslose Borchers und der Eintracht, die ihre Ablöseforderung von ursprünglich 950.000 DM ohne Erfolg schon um mehr als ein Drittel reduziert hatte, Ende September nur noch Bielefeld blieben.

  145. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sofern es keine sportlichen Gründe waren :-) „

    Also gut, Albert, dann iss dies: :-)

    Weil 1.) Borchers den nicht unbegründeten Eindruck hatte, dass Trainer Weise sportlich nicht mehr auf ihn baute, was mehr mit dem eigenwilligen Menschen Borchers als dessen Leistungen zu tun hatte, 2.) das erste Angebot der Eintracht für eine Vertragsverlängerung in den Augen des Spielers einer „Kündigung gleich kam“, 3.) das geplante Tauschgeschäft mit dem BVB (Borchers gegen Loose, einen von Weises „Lieblingsschülern“) im Juni platzte und 4.) der ab 1.7.1984 arbeitslose Borchers und der Eintracht, die ihre Ablöseforderung von ursprünglich 950.000 DM ohne Erfolg schon um mehr als ein Drittel reduziert hatte, Ende September nur noch Bielefeld blieben. „

    Wow. Danke, Kid! Das nenne ich „informiert werden“!

  146. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wieso ist der Borchers eigentlich damals nach Bielefeld gewechselt? „

    Willst du das wirklich wissen? „

    Ja.

  147. Auch von mir ein Danke an Kid. Da kann sich der Watz mal ein Beispiel nehmen.

  148. Hm. Hätte mal weiter lesen sollen. Danke Kid.

  149. Zu 1.)

    Das sind doch alles üble Gerüchte aus dem Ebo`s Prive

  150. Kid – ich kann das – in großen Teilen – bestätigen. Weise war damals auf dem Jugendtrip – die Erfahrung der alten Hasen zählte bei ihm nicht viel. Loose war ein Scheingefecht. Aber Holger Anthes war damals der kommende Star. Leider kam es anders als erhofft…

  151. ZITAT:

    “ Auch von mir ein Danke an Kid. Da kann sich der Watz mal ein Beispiel nehmen. „

    Kann er nicht. Unerreichbar. Man muss sich Ziele setzen, die man auch erreichen kann.

  152. Bitte. Gerne. Ich mach dann mal wieder Urlaub. :-)

  153. Stimmt, Ronny. Aber Anthes war zu diesem Zeitpunkt wegen seiner Verletzung (leider) schon Geschichte und hatte sich auch in der 2. Liga in Osnabrück nicht mehr durchsetzen können.

  154. Leider habe ich ja die Polizeidebatte gestern versäumt. Musste ja dem Schusch zu seinem Hawai-Hemd verhelfen.

    Ich weiß nicht, ob es ein völlig falscher Eindruck war, aber bei meinem Besuch in Wembley (Okt. 2000 – „Theres only one Dieter Hamann“) habe ich kaum Polizei gesehen. Nur einige Bobbies – ohne jede Kampfausrüstung. Alleine schon die lustigen runden Hüte lassen die Kollegen eher sympatisch erscheinen (vergl. „Kindchenschema“). Was auffällig ist: Die Engländer haben ein völlig entspantes Verhältnis zu ihrer Polizei (bei uns ist das Verhältnis eher krampfig – ggf. streuen da noch der Preußische Obrigkeitsstaat und diverse Diktaturen).

    Und England – Deutschland vor 80.000 Zuschauern ist nun wirklich ein Gefahrenspiel. Trotzdem: Kaum Polizeipräsenz. Was ich im Vorfeld dieses Kicks 2x wahrgenommen habe: Bei Rangeleien waren nach Millisekunden Zivi-Cops vor Ort und haben das Ding mit wenigen Handgriffen und sehr unauffällig aufgelöst.

    Ich bin ein bürgerlicher Langweiler und völlig gewaltfrei (letzte Hauerei mit 17 vor der Kelkheimer Stadthallendisco, der andere hatte angefangen) – trotzdem machen mich die Polizeikräfte in Kompaniestärke und Vollgerödel so aggresiv, dass ich bei einer passenden Konstellaton um mich schlagen könnte, was in meimem Restleben zu nahezu 100% auszuschließen ist.

    Was mich betrfft, ist die Art und Weise der Polizeipräsenz im und um das Stadion kontraproduktiv.

    Geht das anderen auch so?

    Ist mein England Eindruck einigermaßen zutreffend, oder habe ich nur geträumt?

  155. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Auch von mir ein Danke an Kid. Da kann sich der Watz mal ein Beispiel nehmen. „

    Kann er nicht. Unerreichbar. Man muss sich Ziele setzen, die man auch erreichen kann. „

    Ein Wunschspieler kann alles, also kann ein Watz auch alles.

  156. ZITAT:

    Geht das anderen auch so?

    Ist mein England Eindruck einigermaßen zutreffend, oder habe ich nur geträumt? „

    Keine Ahnung. Ich hab’s nicht gelesen.

  157. „Keine Ahnung. Ich hab’s nicht gelesen.“

    Nachvollziehbares Revanchefoul, Heinz.

  158. «Man kann auf den Bildern nichts erkennen. Aber er verspürt ein Stechen – also hat er was»

    Na dann mal los! Wildeste Spekulationen bitte!

  159. ZITAT:

    “ «Man kann auf den Bildern nichts erkennen. Aber er verspürt ein Stechen – also hat er was»

    Na dann mal los! Wildeste Spekulationen bitte! „

    Reflektorisch. Irgendein Problem anderswo. Nicht zu finden. Kommt und geht. Blöder als echt verletzt, da unkalkulierbar. Shice!

  160. ZITAT:

    Ich bin ein bürgerlicher Langweiler und völlig gewaltfrei (letzte Hauerei mit 17 vor der Kelkheimer Stadthallendisco, der andere hatte angefangen)? „

    Das hat auch bestimmt überhaupt nichts mit Deiner körperlichen Präsenz zu tun. Ich bräuchte ja eine Leiter, wenn ich Dir – verdientermaßen – mal eine schmieren wollte. Drei Köpfe kleiner und auf einem SAGA Konzert – und nicht nur da – wäre es Dir anders ergangen.

    Ansonsten ist die 169 für mich der Beitrag des Tages. Wenn jemand die Antwort auf eine Frage wünscht, obwohl sowohl der Wunsch als auch die Antwort bereits da stehen ist das in Zukunft ein RF.

  161. ZITAT:

    “ Die Pressekonferenz von in zwei Stunden

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Ah, die Ruth war dabei. Dann schau ich’s mir mal.

  162. ZITAT:

    “ Wenn jemand die Antwort auf eine Frage wünscht, obwohl sowohl der Wunsch als auch die Antwort bereits da stehen ist das in Zukunft ein RF. „

    Ich betrachte das als Ehre. Ich hab` ja sonst nix.

  163. Ich lese zwischen den Zeilen. Lakic ist zu schwach, spielt nicht.

    Barnetta spielt auch nur vielleicht, weil er die Laufwege nicht kennt, wird aber spielen. Äh, also…

  164. ZITAT:

    “ Ich lese zwischen den Zeilen. Lakic ist zu schwach, spielt nicht.

    Barnetta spielt auch nur vielleicht, weil er die Laufwege nicht kennt, wird aber spielen. Äh, also… „

    Genauso.

  165. Keine Feier ohne Meier.

    Dutt scheint richtig zu liegen: Entweder 1:0 oder 0:0.

    Es sei denn, daß sein Tormann patzt.

  166. Veh wirkt so tiefenentspannt. Als wäre am Samstag das Endspiel in Turin….

  167. ZITAT:

    “ Keine Feier ohne Meier.

    Dutt scheint richtig zu liegen: Entweder 1:0 oder 0:0.

    Es sei denn, daß sein Tormann patzt. „

    Der Wiese spielt?

  168. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Keine Feier ohne Meier.

    Dutt scheint richtig zu liegen: Entweder 1:0 oder 0:0.

    Es sei denn, daß sein Tormann patzt. „

    Der Wiese spielt? „

    Die PK ist jetzt da, Thorsten.

  169. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Keine Feier ohne Meier.

    Dutt scheint richtig zu liegen: Entweder 1:0 oder 0:0.

    Es sei denn, daß sein Tormann patzt. „

    Der Wiese spielt? „

    Die PK ist jetzt da, Thorsten. „

    Danke ! Bitte ! Erst Küchenschlacht und dann die PK, nun die neue Placebo, perfekter Fr Nachmittag.

  170. Danke, für die PK!

    Eine der besseren Art, wie ich finde!

  171. „Danke ! Bitte ! Erst Küchenschlacht und dann die PK, nun die neue Placebo, perfekter Fr Nachmittag.“

    Und dann noch Inka Bause.

  172. „Ist mein England Eindruck einigermaßen zutreffend, oder habe ich nur geträumt“

    @ Ergänzungsspieler:

    Also ich war damals auch in Wembley und habe ganz andere Erinnerungen. Im Stadion selbst, da teile ich deinen Eindruck, gab es kaum Polizei. Aber vom Ausgang Stadion bis zur U-bahn Station Wembley standen nach dem Spiel auf beiden Seiten der Straße ca. alle 2 Meter so viele Polizisten, wie ich sie sonst noch nirgends gesehen habe…

  173. Viel Aufschlussreiches in der PK für mich: über Hotel-Leben (Where am I?) und permanentes Regenerieren statt Trainieren. Über Spieler, die durch die vielen Spiele (auch) besser werden, weil sie einfach mal 60 Spiele am Stück brauchen.

  174. der Bräsige hätt doch nur mal 60 Spiele am Stück gebraucht.

  175. Ich wache jede Nacht auf der Fernsehcouch auf und weiß nicht wo ich bin. Beschwere ich mich?

  176. ZITAT:

    “ Ich wache jede Nacht auf der Fernsehcouch auf und weiß nicht wo ich bin. Beschwere ich mich? „

    :-)

  177. Ich brauche 60 Folgen Explosiv! Am Stück.

  178. ZITAT:
    “ „Danke ! Bitte ! Erst Küchenschlacht und dann die PK, nun die neue Placebo, perfekter Fr Nachmittag.“

    Und dann noch Inka Bause. „

    Nee, Arctic Monkeys ;-)

  179. ZITAT:

    “ Ich brauche 60 Folgen Explosiv! Am Stück. „

    Aber guter Boulevard wird von den Snobs hier ja nicht goutiert.

  180. Für mich ist diese PK eine (kleine) Zäsur in meinem Verständnis von Fußball.

    Training bedeutet während des Spielbetriebs eigentlich nothing. Wenn du als Spieler fit bist, technisch gut drauf und deine Leistung auf dem Platz abrufen kannst, dann muss nur noch regeneriert werden. Da hat Veh absolut Recht. Eigentlich ist das schon CL-Denke, yeah! Uns fehlen nur noch CL-Spieler….

  181. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich brauche 60 Folgen Explosiv! Am Stück. „

    Aber guter Boulevard wird von den Snobs hier ja nicht goutiert. „

    Von mir immer!

  182. Albert, suchst du eigentlich noch die Beiträge, in denen ich immer behaupte, Kadlec wäre Stammspieler der Nationalmannschaft? Oder willst Buße tun?

  183. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich brauche 60 Folgen Explosiv! Am Stück. „

    Aber guter Boulevard wird von den Snobs hier ja nicht goutiert. „

    Ich sehe mich als Ausnahme! allerdings kommt vorher noch Unterschichtenfernsehen: Entspannen in der Beliebigkeit. Großartig!

  184. ZITAT:

    “ Albert, suchst du eigentlich noch die Beiträge, in denen ich immer behaupte, Kadlec wäre Stammspieler der Nationalmannschaft? Oder willst Buße tun? „

    Sehr schwierig zu finden. Der Watz hat sie wahrscheinlich für dich gelöscht. Es war die Auseinandersetzung über das dänische Nationalelf, über Rommedahl (sic!) und da hast du dann erzählt, dass Kadlec in seinem N11-Team gesetzt sei. Ich bin mir sehr sicher, der Beitrag ist nur unauffindbar.

  185. ZITAT:

    „….nun die neue Placebo,…“

    Hast Du schon? Taugt sie?

    http://www.universal-music.de/.....ny-friends

  186. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Albert, suchst du eigentlich noch die Beiträge, in denen ich immer behaupte, Kadlec wäre Stammspieler der Nationalmannschaft? Oder willst Buße tun? „

    Sehr schwierig zu finden. Der Watz hat sie wahrscheinlich für dich gelöscht. Es war die Auseinandersetzung über das dänische Nationalelf, über Rommedahl (sic!) und da hast du dann erzählt, dass Kadlec in seinem N11-Team gesetzt sei. Ich bin mir sehr sicher, der Beitrag ist nur unauffindbar. „

    „gesetzt“ schrub ich sicher nicht. Höchstens dass er immer dabei ist.

  187. „“gesetzt” schrub ich sicher nicht. Höchstens dass er immer dabei ist.“

    Na gut, wie kann ich Buße tun?

  188. ZITAT:

    “ „“gesetzt” schrub ich sicher nicht. Höchstens dass er immer dabei ist.“

    Na gut, wie kann ich Buße tun? „

    Ich kann’s in der Datenbank schnell modifizieren, Albert.

  189. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „“gesetzt” schrub ich sicher nicht. Höchstens dass er immer dabei ist.“

    Na gut, wie kann ich Buße tun? „

    Ich kann’s in der Datenbank schnell modifizieren, Albert. „

    O ja, sonst denkt der sich bestimmt wieder, was gemeines aus.

    Ein Tag mit schweissfuss Fußballschauen oder so….

  190. ZITAT:

    “ „Ist mein England Eindruck einigermaßen zutreffend, oder habe ich nur geträumt“

    @ Ergänzungsspieler:

    Also ich war damals auch in Wembley und habe ganz andere Erinnerungen. Im Stadion selbst, da teile ich deinen Eindruck, gab es kaum Polizei. Aber vom Ausgang Stadion bis zur U-bahn Station Wembley standen nach dem Spiel auf beiden Seiten der Straße ca. alle 2 Meter so viele Polizisten, wie ich sie sonst noch nirgends gesehen habe… „

    War bei eben diesem Rückzug zur U-Bahn Station gefesselt von dem Schleusensystem (die Bobbies auf den Pferden)

  191. Die Engländer haben alle potentielle Gewalt aus den Stadien ausgeschlossen. Da darfst Du nicht mal aufspringen. Bei so einer Atmo gibt es auch keinen Krawall. In der Oper passiert ja auch nichts. Oder wenn die Zeugen Jehovas sich treffen.

  192. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „….nun die neue Placebo,…“

    Hast Du schon? Taugt sie?

    http://www.universal-music.de/.....ny-friends

    wer hat heutzutage noch Platten – Spotify, und ja, sie taugt was !

  193. Ich kaufe noch CDs. Das mit diesem Runterladen ist mir zu kompliziert.

  194. ZITAT:

    „Ein Tag mit schweissfuss Fußballschauen oder so…. „

    und mit Dieter.

  195. ZITAT:

    wer hat heutzutage noch Platten „

    Ich.

  196. ZITAT:

    “ Ich kaufe noch CDs. Das mit diesem Runterladen ist mir zu kompliziert. „

    nee, ich sag jetzt lieber nichts

  197. ZITAT:

    “ Die Engländer haben alle potentielle Gewalt aus den Stadien ausgeschlossen. Da darfst Du nicht mal aufspringen. Bei so einer Atmo gibt es auch keinen Krawall. In der Oper passiert ja auch nichts. Oder wenn die Zeugen Jehovas sich treffen. „

    War das 2000 auch schon so?

  198. ZITAT:

    “ Ich kaufe noch CDs. Das mit diesem Runterladen ist mir zu kompliziert. „

    Das Zeitalter der Archivierung ist vorüber.

  199. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Engländer haben alle potentielle Gewalt aus den Stadien ausgeschlossen. Da darfst Du nicht mal aufspringen. Bei so einer Atmo gibt es auch keinen Krawall. In der Oper passiert ja auch nichts. Oder wenn die Zeugen Jehovas sich treffen. „

    War das 2000 auch schon so? „

    Stellen wir uns mal vor, dass du gar nicht da warst, sondern nur ein intensives TV-Erlebnis auf LSD gehabt hast….Was dann?

  200. Wenn das ginge, dass ich zum gleichen Preis die ganzen Dateien auf meinen Computer bekäme und mir die dann auf beliebig viele Silberscheiben speichern kann, wie es bei der KaufCD funktioniert, um die dann in meinem Fahrzeug oder meiner nichtcomputerisierten Stereoanlage abzuspielen, dann würde ich das überlegen. Obwohl ich dann immer noch ohne das schöne Booklet und die praktische solide Hülle für die Originalpressung der Platte bliebe. Geht aber nicht.

    Was ist eigentlich teurer? Digitalplatte oder Runterladen?

  201. ZITAT:

    “ ZITAT:

    wer hat heutzutage noch Platten „

    Ich. „

    Ich natürlich auch. Reichlich sogar. So an die 2.000 Stück.

  202. ZITAT:

    “ War das 2000 auch schon so? „

    Natürlich. Immer. Du hast es doch oben anschaulich geschildert.

  203. Meine CDs verkaufe ich aber jetzt nach und nach.

  204. ZITAT:

    “ Wenn das ginge, dass ich zum gleichen Preis die ganzen Dateien auf meinen Computer bekäme und mir die dann auf beliebig viele Silberscheiben speichern kann, wie es bei der KaufCD funktioniert, um die dann in meinem Fahrzeug oder meiner nichtcomputerisierten Stereoanlage abzuspielen, dann würde ich das überlegen. Obwohl ich dann immer noch ohne das schöne Booklet und die praktische solide Hülle für die Originalpressung der Platte bliebe. Geht aber nicht.

    Was ist eigentlich teurer? Digitalplatte oder Runterladen? „

    Schon mal den Amazon cloudplayer angeschaut? Die stellen dir die mp3 direkt als Download zur Verfügung und die Scheibe bekommst du geschickt.

  205. ZITAT:

    „Das Zeitalter der Archivierung ist vorüber.“

    Was zur Folge haben wird, dass zahlreiche Träneneimer notwendig werden, wenn der Streaming-Dienst des Vertrauens dann irgendwann einmal pleite geht oder das Geschäft aufgibt.

  206. „Stellen wir uns mal vor, dass du gar nicht da warst, sondern nur ein intensives TV-Erlebnis auf LSD gehabt hast….Was dann?“

    Diese neue LSD Bildschirme sind wirklich klasse.

  207. Off Topic: die Bundesligapartie heute Abend ist ja eher nicht so der Brenner.

  208. 232 – für jeden derwo dicht macht, gibts ne milliarde neuer.

  209. …schöner Text aus Berlin.

    http://www.taz.de/!79576/

    Grüße an die überforderten 1-Kind-Mütter aus dem Nordend. Euer Kind wird Euch frühzeitig in ein sehr günstiges Pflegeheim irgendwo in den Karpaten abschieben.

  210. ZITAT:

    „232 – für jeden derwo dicht macht, gibts ne milliarde neuer.“

    Na gut, ich muss zugeben, dass ich mich mit den neuen Streaming-Diensten noch nicht so richtig auseinander gesetzt habe. Läuft das da als Flatrate — monatlich 29,99 EUR und ich kann alles aus der Datenbank streamen, was ich will? Ich hatte vermutlich noch das Vorgänger-Geschäftsmodell im Hinterkopf, bei dem man nur auf die jeweils einzeln erworbenen Alben oder Stücke Zugriff hat, was ich im Vergleich zum physischen Datenträger dann doch wenig zukunftssicher fand.

    Davon abgesehen: Ich höre relativ häufig unterwegs Musik, auch im Ausland. Nur mit gestreamten Daten komme ich da nicht weit.

  211. ZITAT:

    “ Off Topic: die Bundesligapartie heute Abend ist ja eher nicht so der Brenner. „

    Ich freue mich auf die 60er in Aalen!

  212. ZITAT:

    “ Ich brauche dringend eine Vinyl-Waschmaschine.

    http://www.schopper.ch/index.p.....yl_cleaner

    Unglaublich wie viel mehr Informationen man nach der Reinigung aus den Rillen herausholt.

    Ein Vinyl-Ultrà. Da gibt es keinen Zweifel.

  213. Gibt’s die Amigos als Stream? Oder die 1910 Fruitgum Company? Nein? Siehste!

  214. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich kaufe noch CDs. Das mit diesem Runterladen ist mir zu kompliziert. „

    Das Zeitalter der Archivierung ist vorüber. „

    Ich habe schon Menschen getroffen, die nichts anderes machen als Filme und Audio-Files saugen. Terabyte an Terabyte. Und dann verstauben die Platten. Geschaut oder gehört hat man nichts, weil das Saugen das eigentliche Ding war. Diese Ära geht jetzt zu Ende? Irgendwie schade.

  215. Die CD war wirklich der dümmste Tonträger der Geschichte. Ärgerlich.

  216. ZITAT:

    „Gibt’s die Amigos als Stream? Oder die 1910 Fruitgum Company? Nein? Siehste!“

    Ich vermute schon. Zumindest scheint Google auf Spotify sowohl für die Amigos als auch die Fruitgum Company einschlägige Treffer zu finden, die allerdings möglicherweise nur für registrierte Spotify-Benutzer zugänglich sind:

    https://www.google.de/#q=spoti.....Company%22

    https://www.google.de/#q=spoti.....+amigos%22

  217. Ich will aber im Zug und im Auto hören. Da streamts nicht so doll.

  218. ZITAT:
    “ Gibt’s die Amigos als Stream? Oder die 1910 Fruitgum Company? Nein? Siehste! „

    Doch und bei LTE geht selbst das, irgendwann ;-)

  219. ZITAT:

    „Schon mal den Amazon cloudplayer angeschaut? Die stellen dir die mp3 direkt als Download zur Verfügung und die Scheibe bekommst du geschickt. „

    Donnerwetter. Das ist gut.

    Nur: wozu brauche ich noch die MP3, wenn ich die Scheibe habe, die ich ja auch auf den PC speichern kann?

    Trotzdem vielen Dank.

  220. ZITAT:

    „Die CD war wirklich der dümmste Tonträger der Geschichte. Ärgerlich.“

    Die Wachswalzen waren auch nicht so ganz der Bringer.

  221. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Schon mal den Amazon cloudplayer angeschaut? Die stellen dir die mp3 direkt als Download zur Verfügung und die Scheibe bekommst du geschickt. „

    Donnerwetter. Das ist gut.

    Nur: wozu brauche ich noch die MP3, wenn ich die Scheibe habe, die ich ja auch auf den PC speichern kann?

    Trotzdem vielen Dank. „

    Du ersparst dir Arbeit. Die rippen das komplett für dich. Und streamen kannste noch dazu.

  222. Das ist wie mit den elektrischen Briefen, Albert.

    Noch werden diese gerne mehrmals vom mehreren Menschen ausgefruck, gelocht und abgeheftet. Da wirds noch eine Generation brauchen, bis sich das erledigt hat.

    Wir hatten bei uns Kollegen, diewo das wöchentliche eMail „Anhängend der Speiseplan für nächste Woche“ ausgedruckt und abgeheftet haben. Das ist kein Scherz sondern eine heitere Anekdote ausm Großraumbüro.

  223. „Wir hatten bei uns Kollegen, diewo das wöchentliche eMail “Anhängend der Speiseplan für nächste Woche” ausgedruckt und abgeheftet haben. Das ist kein Scherz sondern eine heitere Anekdote ausm Großraumbüro.“

    Das kenne ich auch. Oder Leute, die ihren Bediensteten Emails diktieren, die sie sich vor dem Absenden noch einmal ausdrucken lassen, um Fehler zu korrigieren oder an Formulierungen zu feilen. I like.

    Die Generation „Füller“ ist auch noch am Start.

  224. ZITAT:

    “ Gibt’s die Amigos als Stream? Oder die 1910 Fruitgum Company? Nein? Siehste! „

    1910 Fruitgum Company gibts auf Spotify. Die Amigos habe ich nicht gesucht, ich will nicht, dass die NSA schlecht von mir denkt.

    …und es wird nicht mehr lange dauern, dann gibts selbst im Westerwald stabiles mobiles Weltnetz.

  225. …achja kunibert – ich bin Spotify Benutzer. Zahlen tue ich nix. Keine Ahung, wie das immer geht.

  226. Alle schon getippt?

  227. ZITAT:

    “ Alle schon getippt? „

    Yo. Getippt und das kicker Team umgestellt (4-3-3). Brauche langsam einen Sekretär für diese ganze Ballsportadmin. Dessen eMails drucke ich dann auch aus und haue sie ihm um die Ohren.

  228. ZITAT:

    “ …achja kunibert – ich bin Spotify Benutzer. Zahlen tue ich nix. Keine Ahung, wie das immer geht. „

    Nee, oder? Da bin ich jetzt mal auf der Seite der artists. Fiese Abzockermaschine, wirklich.

    http://derstandard.at/13735127.....an-Spotify

  229. ZITAT:
    “ …achja kunibert – ich bin Spotify Benutzer. Zahlen tue ich nix. Keine Ahung, wie das immer geht. „

    Ich zahle und ja, ich weiss dass ich nichts dauerhaftes habe, aber will ich das bei der heutigen Musik? Eher nicht !

  230. ZITAT:

    “ Alle schon getippt? „

    Ja, dafür hats im Managerspiel Umbauten nötig da Verletzte noch in der Startaufstellung sind.

    Bedankt für die PK.

  231. Für Musike, die mir den Atem raubt zahle ich gerne und jeden Betrag.

    Das meiste ist aber eher fad bis dämlich. War aber meiner Meinung nach schon immer so und ist keine neues Phänomen, Thorsten.

    Arctic Monkeys und Placebo sind da gute Beispiele. Ganz nett, kann man hören … aber eben nichts besonderes. So was streame ich und wenns fort ist, ists kein Problem.

  232. Bin mal gespannt was der Untote Löwenbändiger heute präsentiert.

  233. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ …achja kunibert – ich bin Spotify Benutzer. Zahlen tue ich nix. Keine Ahung, wie das immer geht. „

    Nee, oder? Da bin ich jetzt mal auf der Seite der artists. Fiese Abzockermaschine, wirklich.

    http://derstandard.at/13735127.....an-Spotify

    Kann ich mir vorstellen – was ich wirklich vermisse ist Myspace. Da konnten sich die Kapellen selbst präsentieren und ihre Musike als kurze Musterstücke, komplett Stream oder freien Runterlad zur Verfügung stellen.

  234. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ …achja kunibert – ich bin Spotify Benutzer. Zahlen tue ich nix. Keine Ahung, wie das immer geht. „

    Nee, oder? Da bin ich jetzt mal auf der Seite der artists. Fiese Abzockermaschine, wirklich.

    http://derstandard.at/13735127.....an-Spotify

    Kann ich mir vorstellen – was ich wirklich vermisse ist Myspace. Da konnten sich die Kapellen selbst präsentieren und ihre Musike als kurze Musterstücke, komplett Stream oder freien Runterlad zur Verfügung stellen. „

    +1

  235. Friend hält schon mal die Bank warm.

  236. ZITAT:

    “ Friend hält schon mal die Bank warm. „

    Der Friedhelm versteht halt was von seinem Fach.

  237. Bierofka ist wieder im Team. Er setzt auf Erfahrung.

  238. Friedhelm auswärts nur mit einem 6-er, Veh bringt gegen die Aserbaidschanis im Heimspiel 3 davon.

  239. Was offensichtlich niemanden, wirklich niemanden beim Themenkomplex Download vs. Datenträger, &c. interessiert, ist der Klang. Vulgo: Die Psychoakkustikscheiße. 99,99% aller Downloadmusik ist komprimiert und klingt auf ordenlichem Wiedergabeequipment wie Dreck. Was es inhaltlich ja zu 99,99% auch ist. Da es eh nur darauf ankommt, mit weißen Pfennigohrhörern gesehen zu werden, wäre es ja nur konsequent, die sog. „Musik“ gleich wegzulassen. Alas.

    Für die zweidrei Leute, die ihre Musik in der bestmöglichen Qualität hören wollen, die übrigbleibt, wenn der Toningenieur halbwegs Ahnung hat und die Loudness nicht an die Decke gefahren wurde, stellt sich die Frage nicht, ob man nicht noch lieber eine Version hätte, der zusätzlich noch jedes Leben durch Kompression ausgetrieben wurde. Zumal sich diese jeder selbst zuhause herstellen kann.

  240. Die beste Qualität hast Du sowieso, wenn Du Dir statt eines Tonträgers gleich die Instrumente kaufst.

    Was ich toll finde, in Deutschland wird inzwischen mehr Geld ausgegeben fürs Musikmachen als fürs Musikhören.

  241. ZITAT:

    “ Was offensichtlich niemanden, wirklich niemanden beim Themenkomplex Download vs. Datenträger, &c. interessiert, ist der Klang. Vulgo: Die Psychoakkustikscheiße. 99,99% aller Downloadmusik ist komprimiert und klingt auf ordenlichem Wiedergabeequipment wie Dreck. Was es inhaltlich ja zu 99,99% auch ist. Da es eh nur darauf ankommt, mit weißen Pfennigohrhörern gesehen zu werden, wäre es ja nur konsequent, die sog. „Musik“ gleich wegzulassen. Alas.

    Für die zweidrei Leute, die ihre Musik in der bestmöglichen Qualität hören wollen, die übrigbleibt, wenn der Toningenieur halbwegs Ahnung hat und die Loudness nicht an die Decke gefahren wurde, stellt sich die Frage nicht, ob man nicht noch lieber eine Version hätte, der zusätzlich noch jedes Leben durch Kompression ausgetrieben wurde. Zumal sich diese jeder selbst zuhause herstellen kann. „

    Ein Isaradler-Beitrag, den ich vollumfänglich unterschreibe.

  242. „Ein Isaradler-Beitrag, den ich vollumfänglich unterschreibe.“

    Jawoll! Ich mit. Dieser ganze komprimierte Kram ist eine einzige Klang-Kacke.

    Ganz zu schweigen von den unsäglichen Beleidigungen, die meine Ohren durch das öffentliche Abspielen von Musik aus den diversen Kleingeräten erfahren müssen. Ich verkrampfe jedesmal innerlich total, wenn ich sowas höre.

  243. Download….Datenträger….das ist doch alles komprimiert.

    Wer weiß denn heutzutage, dass eine schõne analoge Schallplatte mit gutem Tonabnehmer, gutem Vor und Endverstärker plus excellenten Lautsprechern besser klingt als jede CD? Vor allem im höherem Frequenzbereich, wobei das höhren die Älteren ja eh kaum mehr.

  244. Die Bengalos hat der Polier aus FFM den 60’er nach Aalen mitgebracht.

  245. Erstaunlich die Hertha.

  246. Die Hertha-Spieler haben doch vergangenen Sonntag im Tatort mitgespielt, oder?

  247. Jo. Und die Lautsprecherkabel von andalusischen Jungfrauen zwischen den Schenkeln gerollt. Das bringt Brillanz in die Mitten.

  248. Ich habe mal eine CD gekauft, Neuveröffentlichung, Stapelware im Blödmarkt. Das Ding war tatsächlich falsch gemastert. Klang wie Überseetelefonat, ca. 1935. Nach dem Wochenende habe ich sie zurückgebracht. Der Stapel war weggekauft. Na, meinte ich wissend lächelnd, ich sei ja sicherlich nicht der erste, der das Ding reklamiert.

    War ich aber.

    Seit dem Moment mache ich mir keine Illusionen mehr über die kommerzielle Bedeutung von Klangqualität.

  249. Und wo ich grad dabei bin: Bitte keine lustigen Stinkefinger-Parodie-Bildchen mehr über irgend ein soziales Netzwerk. Vielen Dank.

  250. @Isar

    Ist klar. Nur schleppe ich meine Analogplatten nicht mit in die Bahn.

  251. ZITAT:

    “ @Isar

    Ist klar. Nur schleppe ich meine Analogplatten nicht mit in die Bahn. „

    Manchmal muss man das.

  252. ZITAT:

    “ Jo. Und die Lautsprecherkabel von andalusischen Jungfrauen zwischen den Schenkeln gerollt. Das bringt Brillanz in die Mitten. „

    Ja, das waren noch Zeiten, damals, wo man das noch glauben durfte….incl. ich hör das raus.

  253. ZITAT:

    “ @Isar

    Ist klar. Nur schleppe ich meine Analogplatten nicht mit in die Bahn. „

    Ach ja. Die Kunst des Verzichtens ist ja auch sowas, was weitgehend abhanden gekommen ist.

  254. Die Analog-Nostagia ist doch völliger Mumpitz. Ganz abgesehen davon, daß sie gar nicht als Alternative existiert. Erbärmlicher Rauschabstand und kümmerliche Dynamik der LP, Billigpressungen, Kratzer und die Tatsache, daß nicht jeder zuhause eine 30.000 Euro Analogkette stehen hat, werden ja auch gerne vergessen. Ich habe genug CDs die besser klingen als LPs. So what? Alles eine Frage der Produktion und wenn die nichts taugt, rettet das Medium auch nichts.

    Die CD ist die Realität. Besser geht halt nicht. Schlechter aber immer. Mobil machst Du Dir halt FLACs oder 320kbps. Macht aber auch keiner, denn Speicherplatz ist ja so teuer beim iScheiß.

  255. „Ach ja. Die Kunst des Verzichtens ist ja auch sowas, was weitgehend abhanden gekommen ist.“

    Das stimmt alledings. Ich höre allein immer Musik. Immer. Aber im ÖPNV käme ich mir asozial vor. Und Radfahrer mit Kopfhörer betrachte ich als Freiwild.

  256. Um 4:51 am Morgen bist du sehr allein. Und 320kps mache ich. Bringt nur nichts, wenn beim Mastering schon Taube an den Reglern waren. Einen guten Song kriegst du aber nicht mal damit tot.

  257. Wärri imbordant Mitteilung!

    Talisker is a very good schmeckende Scotsch! Ischnt ìt?

  258. ZITAT:

    “ Die Analog-Nostagia ist doch völliger Mumpitz. Ganz abgesehen davon, daß sie gar nicht als Alternative existiert. Erbärmlicher Rauschabstand und kümmerliche Dynamik der LP, Billigpressungen, Kratzer und die Tatsache, daß nicht jeder zuhause eine 30.000 Euro Analogkette stehen hat, werden ja auch gerne vergessen. „

    Dass man ein umgerechnetes Mittelklasseauto im Zimmer stehen haben muss, um Vinyl besser zu finden als CD, ist allerdings auch eine nicht tot zu kriegende Legende…

  259. Ist ja auch völlig in Ordnung. Die Frage ist, ob Du freiwillig zum selben Preis ein verdünntes Apfelgetränk kaufen würdest, wenn Du auch den Rohstoff in schöner Flasche bekämst, den Du nach eigenem Gutdünken verarbeiten kannst.

  260. „Dass man ein umgerechnetes Mittelklasseauto im Zimmer stehen haben muss, um Vinyl besser zu finden als CD, ist allerdings auch eine nicht tot zu kriegende Legende“

    http://blog.stuttgarter-zeitun.....enspieler/

  261. ZITAT:
    “ Wärri imbordant Mitteilung!

    Talisker is a very good schmeckende Scotsch! Ischnt ìt? „

    Caola Ila kann ich da nur empfehlen.

  262. ZITAT:

    “ Um 4:51 am Morgen bist du sehr allein.“

    „Einen guten Song“ zum Thema? – Ok: http://www.myvideo.de/watch/73.....y_Boy_1959

  263. ZITAT:

    „http://blog.stuttgarter-zeitung.de/instrument-des-tages/2010/04/01/instrument-des-tages-204-der-auto-plattenspieler/ „

    So gehts natürlich auch. :)

  264. Bei mir hat kein CD länger als 18 Monate gehalten. Putt, Aus. Vorbei.

  265. Der VFB ist auch davon gezogen, man lässt uns allein da unten, im Keller. Schade.

  266. warum sind eigentlich alle Volleyballerinnen blond?

  267. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wärri imbordant Mitteilung!

    Talisker is a very good schmeckende Scotsch! Ischnt ìt? „

    Caola Ila kann ich da nur empfehlen. „

    Notiert! Werde ich mal probieren.

    Trinke mich seit einiger Zeit so durch die schottischen Destillen :)

    Habe noch einen 15er Dalwhinnie, der kommt als nächstes dran ;)

  268. ZITAT:
    “ Islay! „

    sowieso !

  269. ZITAT:

    “ warum sind eigentlich alle Volleyballerinnen blond? „

    Sind alles helle Köpfe ;)

  270. ZITAT:

    “ Die Analog-Nostagia ist doch völliger Mumpitz. Ganz abgesehen davon, daß sie gar nicht als Alternative existiert. Erbärmlicher Rauschabstand und kümmerliche Dynamik der LP, Billigpressungen, Kratzer und die Tatsache, daß nicht jeder zuhause eine 30.000 Euro Analogkette stehen hat, werden ja auch gerne vergessen. Ich habe genug CDs die besser klingen als LPs. So what? Alles eine Frage der Produktion und wenn die nichts taugt, rettet das Medium auch nichts. „

    Ich habe nach langer Zeit mal wieder eine neue (neu gemasterte) CD gekauft. Durch den Loudness War hat man aus Musik ungenießbaren Lärm gemacht. Beim Zurückgeben hatte ich auch den Eindruck, daß ich eher zur Ausnahme gehöre. Jetzt gibts halt wieder alte gebrauchte CDs aus der Bucht.

    Oder Konzertmitschnitte auf Archve.org:

    http://archive.org/details/etr.....ee

    Zum Thema Loudness War:

    http://www.pleasurizemusic.com...../de

  271. Ach ja. Wenn´s so weiter geht, müssen wir nächste Saison womöglich wieder auf der Alm spielen.

  272. ZITAT:

    “ Um 4:51 am Morgen bist du sehr allein. Und 320kps mache ich. Bringt nur nichts, wenn beim Mastering schon Taube an den Reglern waren. Einen guten Song kriegst du aber nicht mal damit tot. „

    Ähh… doch. Mit dynamic range compression kann man aus bester Musik unerträglichen Lärm machen.

  273. Will ja nicht stören.

    BSC gg. VfB 0:1.

    N8.

  274. wieder mein fast automatisches kopfschütteln über das 1 zu 6.

  275. ZITAT:

    “ warum sind eigentlich alle Volleyballerinnen blond? „

    Egal. War wirklich spannnd. Richtig guter Sport.

  276. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Wärri imbordant Mitteilung!

    Talisker is a very good schmeckende Scotsch! Ischnt ìt? „

    Caola Ila kann ich da nur empfehlen. „

    Schmeckt wie ein ordentlicher Biss in einen dampfenden Block schottischen Torf. Gute Wahl, aber nur für Fortgeschrittene!

  277. Ardbeg Corryvreckan. Danach reden wir weiter.

  278. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ warum sind eigentlich alle Volleyballerinnen blond? „

    Egal. War wirklich spannnd. Richtig guter Sport. „

    Wohl wahr !

  279. ZITAT:

    “ Die Analog-Nostagia ist doch völliger Mumpitz. Ganz abgesehen davon, daß sie gar nicht als Alternative existiert. Erbärmlicher Rauschabstand und kümmerliche Dynamik der LP, Billigpressungen, Kratzer und die Tatsache, daß nicht jeder zuhause eine 30.000 Euro Analogkette stehen hat, werden ja auch gerne vergessen. Ich habe genug CDs die besser klingen als LPs. So what? Alles eine Frage der Produktion und wenn die nichts taugt, rettet das Medium auch nichts.

    Die CD ist die Realität. Besser geht halt nicht. Schlechter aber immer. Mobil machst Du Dir halt FLACs oder 320kbps. Macht aber auch keiner, denn Speicherplatz ist ja so teuer beim iScheiß. „

    Symphatischer EXperte. Besser als CD geht, nicht im Bass aber obenrum.

  280. „Symphatischer EXperte. Besser als CD geht, nicht im Bass aber obenrum.“

    Dann besorg mir mal die LP-Versionen für einige tausend VÖs der letzten 20 Jahre, die hier herumstehen und nie auf etwas anderem als CD existiert haben, ironischerweise größtenteils Archivschätze der 40er bis 80er.

    Geht nicht? Dann verbietet sich eine Klangdiskussion.

    Rauch muß man trinken. Vgl. auch Lapsang Souchong, Schlenkerla, Dampfbier…

  281. Ahh, Musik. Ist meine Fachkompetenz gefragt?

    Egal, habe auch noch Platten und weiß gar nicht, was ein MP 007 überhaupt ist. Staune nur immer, wenn ich sehe, dass erwachsene Menschen sich einen Stöpsel ins Ohr stecken.

    Ist man dann in?

  282. „Ist man dann in?“

    Nur wenn er weiß ist.

  283. Vor knapp 20 Jahren sprach ich mit einem Opernliebhaber. Wusste wirklich alles. Faszinierend. Aber: Er habe kaum Musik zuhause. Wenn er eine Oper hören wolle, dann gehe er in die Oper. Mein ewiger Held. Dumm halt, wenn man gerade in der U-Bahn ist.

  284. Isaradler,

    ich rufe Ihnen zur Ruhe. Wie kann man hier noch nach 23.00 noch posten.

  285. Ich danke Sie. Because I can.

  286. We can!

  287. Macht es gut. Bin dann mal in Bremen!

  288. Good Luck.. Ist der Sieger-Sohnemann dabei?

  289. matchday –

    fischköpp plattmachen!

  290. Der feine Herr Inui hat seine erste Bild-Schlagzeile (unverlinkt) – hatte ich mir irgendwie etwas anders erhofft. Egal, auf nach Bremen.

  291. ZITAT:

    “ Good Luck.. Ist der Sieger-Sohnemann dabei? „

    Jawohl, Sohn nebst Gattin – eine eher unglückliche Kombination! Mit Sohn solo habe ich bessere Quoten, aber das machen wir dann nächsten Sonntag in Stuttgart so;))

  292. ich furze auf die fischköpp.

  293. ZITAT:

    “ ZITAT

    „Ja der hier..

    http://www.youtube.com/watch?v.....OKBWHRdFAI

    Geht’s noch, Gründel? „

    Ein Leben laaaaaaang

    keine Schale in der Haaaand…