Eintracht - Tallinn Ein stimmungsvoller Abend

Foto: skr
Foto: skr

Eintracht Frankfurt hat die erste Hürde auf dem angestrebten Weg in die Gruppenphase der Europa League gemeistert. Beim Sieg gegen Tallinn werden zwei Spieler besonders gefeiert – einer vor dem Spiel und einer danach.

Mit einem Doppelpack hat Geburtstagskind Gonçalo Paciência die erste Europa-Party von Eintracht Frankfurt in dieser Saison gekrönt und die Hessen der Gruppenphase der Europa League einen Schritt näher gebracht. Beim 2:1 (1:1) gegen den estnischen Tabellenführer FC Flora Tallinn traf der am Donnerstag 25 Jahre alt gewordene Portugiese in der 37. und 54. Minute (Handelfmeter). Der Fußball-Bundesligist hatte schon das Hinspiel mit 2:1 gewonnen und steht in der nächsten Runde am 8. und 15. August gegen den FC Vaduz aus Liechtenstein erneut vor einer machbaren Aufgabe.
Vlasiy Sinyavskiy (40.) traf vor 48 000 Zuschauern zum zwischenzeitlichen Ausgleich für den klar unterlegenen Außenseiter.

«Es war natürlich nicht einfach. Die Fans haben es zu einem besonderen Erlebnis gemacht», meinte Sportvorstand Fredi Bobic. «Wir sind in der Vorbereitung, die Jungs müssen über ihren inneren Schweinehund gehen», sagte er und forderte: «Wir müssen unsere Sache noch besser machen.» «Das Wichtigste ist das Ergebnis», sagte Kapitän Makoto Hasebe bei Nitro. «Wir können uns noch steigern», meinte der Japaner und hob positiv besonders die erneut bemerkenswerte Atmosphäre im Stadion hervor.

Den ersten Jubel in der ausverkauften Frankfurter Arena gab es schon vor dem Anpfiff, als Rückkehrer Martin Hinteregger von den Fans frenetisch empfangen wurde. Der Transfer des in der Rückrunde der Vorsaison ausgeliehenen Defensivspielers vom Ligarivalen FC Augsburg war wenige Stunden zuvor finalisiert worden. «Ich bin endlich wieder zu Hause. Das fühlt sich gut an, einfach überragend», sagte der sichtlich gerührte Österreicher.

Danach gehörte die Bühne seinen Teamkollegen, die erst am Vorabend aus dem Trainingslager in Windischgarsten nach Frankfurt gereist waren und sich trotz klarer Dominanz vor allem spielerisch schwer taten. Im Mittelfeld fehlte es an Ideen und in vorderster Linie machte sich das Fehlen von Ante Rebic bemerkbar. Der von Inter Mailand umworbene kroatische Vize-Weltmeister, der zuletzt über Rückenprobleme klagte, stand nicht einmal im Kader.

Dennoch hätte die Eintracht früh alles klar machen können. Dominik Kohr (8.) und Paciência (14.) sorgten für erste Torgefahr. Die Gäste kamen kaum einmal aus der eigenen Hälfte heraus und konnten die Eintracht-Defensive nicht wirklich fordern.

Die Führung für die Hausherren ließ jedoch auf sich warten, weil Neuzugang Dejan Joveljic (26.) und erneut Paciência (28.) weitere gute Chancen ausließen. Wenig später stand der Portugiese nach einer Hereingabe von Danny da Costa dann aber goldrichtig und köpfte zum 1:0 ein.

Doch plötzlich wurde der Bundesligasiebte des Vorjahres nachlässig – und dafür prompt bestraft. Sinyavskiy verlud Rechtsverteidiger Almamy Touré am Strafraumeck und schlenzte den Ball unhaltbar für Frankfurts Torwart Felix Wiedwald ins lange Eck.

Der Warnschuss kurz vor der Pause rüttelte das Team von Trainer Adi Hütter wieder wach. Nach dem Wechsel hatte der Favorit die Partie im Griff und ging erneut in Führung. Einen Schuss von Da Costa blockte Henri Järvelaid im Strafraum mit dem Ellbogen – den fälligen Elfmeter verwandelte Paciência sicher. In Gefahr geriet das Weiterkommen der Frankfurter danach nicht mehr. (dpa)

Schlagworte: ,

577 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Welcome back, Stefan

  2. Gude Morsche,
    jetzt verwirrst du mich aber, Watz, …der Rechtsverteidiger Almamy Toure… . Nennt man DdC und Kostic jetzt nicht mehr Verteidiger, ist das alles ein abgewandeltes WM-System?
    Klar war das Toure`s Mann, aber ich glaube, das Ganze hat auch mit dem Punkt zu tun, den der noch nicht so recht verstanden hat.
    Und ich eigentlich auch nicht, Dany darf da überall rumturnen, Hauptsache, er schlägt irgendwann mal ne brauchbare Flanke (selten genug) und wird gefeiert.

  3. Leute, das ist ein Text der dpa!

  4. Oh raideq, danke schön, das ist so ne Sache mit Wachsein….

  5. Bei Dortmund werden die 100 Mio Einnahmen laut Watzke einfach „umgeschichtet“ohne Verlust reinvestiert.
    Bei der Eintracht bleiben von 100 nur 40 übrig laut Helmman.
    Was machen die unsrigen mit dem restlichen Geld – Detarimillionensyndrom?

  6. Egal ob Rechtsverteidiger oder nicht. Toure war der direkte Gegenspieler und hat sich wie ein Jugendspieler abkochen lassen. Das geht so nicht.

  7. ZITAT:
    „Gude Morsche,
    jetzt verwirrst du mich aber, Watz, …der Rechtsverteidiger Almamy Toure… . Nennt man DdC und Kostic jetzt nicht mehr Verteidiger, ist das alles ein abgewandeltes WM-System?
    Klar war das Toure`s Mann, aber ich glaube, das Ganze hat auch mit dem Punkt zu tun, den der noch nicht so recht verstanden hat.
    Und ich eigentlich auch nicht, Dany darf da überall rumturnen, Hauptsache, er schlägt irgendwann mal ne brauchbare Flanke (selten genug) und wird gefeiert.“

    Schön, dass jemand mal darauf hinweist. Mit dem Ausgleich gestern hatte auch DdC zu tun. Er hat Touré gegen zwei alleine gelassen und schaute, 40 m vom Tor weg, an der Aussenlinie zu.

  8. Touré ist im Zweikampf manchmal noch etwas ängstlich und hatte auch zwei/drei weitere Böcke im Stellungsspiel/Abspiel drin. Das kann er aber abstellen. Darüberhinaus habe ich ihn jetzt aber nicht so schlecht gesehen und und im Spiel nach vorne ist er schon stärker als der Vadder. Trotz Kurzeinsatz am besten gefallen hat mir auf der rechten Seite allerdings der Durmi. Das hat eigentlich immer Hand und Fuß, was er macht

  9. @8: mit dem Durm haben wir uns wirklich verstärkt

  10. https://www.hessenschau.de/spo.....t-100.html
    Zehn bis zwölf Millionen Euro soll der Verteidiger nun gekostet haben, was sehr nahe am ursprünglichen Angebot der Eintracht wäre. Ein Ergebnis, das man auch früher hätte haben können. Die Frage ist nur, ob es auch ohne die Vorkommnisse in Bad Häring am Ende so schnell gelaufen wäre wie nun am Montag und Dienstag.

    ich frage mich, was wir uns da für einen Stinkstiefel ins Team geholt haben, Gefällt mir nicht

  11. Der Hinti soll über Jahre der neue Kopf der Abwehr werden, den wir dringend brauchen. Ich hoffe und glaube, dass der Beitrag 10. über seinen Character nicht zutrifft, schließlich gibt`s bei uns nur gude Jungs. Aber es werden auch Zeiten kommen, wo er mal nicht an seinem oberen Limit spielt, dann werden wir sehen.

  12. ZITAT:
    „Bei Dortmund werden die 100 Mio Einnahmen laut Watzke einfach „umgeschichtet“ohne Verlust reinvestiert.
    Bei der Eintracht bleiben von 100 nur 40 übrig laut Helmman.
    Was machen die unsrigen mit dem restlichen Geld – Detarimillionensyndrom?“

    Erstens ist die Transferphase noch lange nicht zu Ende und zweitens:

    Warum immer auf Kante? Man kann sich leisten, noch was in petto zu haben. Wann gab es das zuletzt?

  13. Wenn’s schiefgeht, brauchen wir die Kohle für das Würstchengrillen mit den Fans.

  14. Toure sah beim Gegentor schlecht aus. Ansonsten war er aber nach vorne sehr aktiv. Den sollte man jetzt nicht verteufeln. Insofern volle Zustimmung zu # 8.

  15. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    ich fand Toure gestern extrem unsicher.
    Insgesamt war das, nun ja, noch sehr Vorbereitungsbeeinträchtigt. Hoffentlich.
    Schön, dagewesen zu sein.

  16. ZITAT:
    „Schön, dagewesen zu sein.“

    Ne S-Bahn mit funktionierender Klimaanlage wäre schön gewesen.

  17. Pflichsieg mit schweren Beinen.
    Haken dran, weiter gehts…

    Trapp zurück fänd ich gut, kann was, kennt den Laden.
    Guter Stürmer dazu, dann kanns los gehen.

  18. @13

    …. die DFB-Strafen nicht zu vergessen!

  19. Morsche!
    Rebic hat doch spürbar gefehlt und Jovelic sollte man Zeit geben, momentan erscheinen Kurzeinsätze sinnvoller.

    Ab wann dürfte die Eintracht denn Hinti für die EL melden?

  20. ZITAT:
    „Morsche
    ich fand Toure gestern extrem unsicher.
    Insgesamt war das, nun ja, noch sehr Vorbereitungsbeeinträchtigt. Hoffentlich.
    Schön, dagewesen zu sein.“

    Das sehe ich ebenso. Er muss halt aufpassen dass beiden Fans nicht das Touret kommt wenn er am Ball ist.
    Das war teilweise beängstigend.

    Kamada war mein Gewinner.
    Sehr aktiv. Aber er hat das Loch zu Jovelic nicht schließen können. Der war ziemlich alleine, gefühlt.

  21. ZITAT:
    „Ab wann dürfte die Eintracht denn Hinti für die EL melden?“

    Ab nächster Runde, also schon gegen Vaduz.

  22. Die Begeisterungsstürme bei der Hinti-Vorstellung gestern waren ja kaum zu glauben – warum kann man nicht mal ein bisschen Maß halten? Man könnte meinen, die Leute hätten noch nix erlebt mit der Eintracht.

  23. also die Stimmen zum Verhalten der Fans, das was Polterpetra auch gestern geschrieben hat, das finde ich wirklich sehr bewegend, tolles praktisches Leben vom im Herzen von Europa!!!

    Adi Hütter: „Großes Kompliment an unsere Zuschauer. Es war toll, was die Fans hier wieder abgeliefert haben. Aber wie die Fans selbst die Spieler von Tallinn nach so einer kämpferisch tollen Leistung abfeiern, ist außergewöhnlich. Das hat mich sehr berührt.“
    Jürgen Henn (Trainer FC Flora Tallinn): „Die Fans der Eintracht waren großartig. Wir sind nach dem Spiel in die Kurve gegangen, um uns zu bedanken, weil das für uns die beste Atmosphäre war, die wir je erlebt haben.“
    Danny da Costa: „das habe ich noch nie erlebt, dass man sich so toll verhalten kann.“

  24. Welch eine Stimmung. Als die lebenslange Verpflichtung von Lionel Messi kurz vor Anpfiff verkündet wurde und das Stadion extatisch feierte hatte der Autor dieser Zeilen Tränen in den Augen.

    Neues von Hinti: „Hinteregger-Transfer fix: „Sehe den FCA als die perfekte Adresse““ Quelle:tm

    Und Herr Toure macht seine Sache als kleiner Bruder von Tawatha nicht schlecht. Wie schon gegen Augsburg und in Leverkusen. Bei der Konstanz wird das mal ein Großer.

  25. Ist doch schön, hier gibts halt Experten und Vollexperten

  26. Am 03. August ist die Nominierung des Kaders für Vaduz, am 05. ist Auslosung Play-Off.

  27. ZITAT:
    „Am 03. August ist die Nominierung des Kaders für Vaduz, am 05. ist Auslosung Play-Off.“

    Sind die Lostöpfe schon festgelegt / bekannt?
    Müssten ja eigentlich, wenn es nach den Koeffizienten geht…

  28. ZITAT:
    „ZITAT:
    Erstens ist die Transferphase noch lange nicht zu Ende und zweitens:
    Warum immer auf Kante? Man kann sich leisten, noch was in petto zu haben. Wann gab es das zuletzt?“

    Ich frage mich nicht, warum wir keine Weiteren bis jetzt verpflichtet haben, ich Frage mich warum die Verantwortlichen bei uns so einen Unsinn wie „100 Mio Einnahmen bleiben nur 40 zum Ausgeben übrig“ erzählen.
    Andere Vereine wird das wohl kaum bei Ablösesummen beeindrucken, die wissen was übrig bleibt.

    Wenn aber bei uns im Gegensatz zu den Mayas wirklich nur 40 zum Ausgeben übrig wären, stellt sich die Frage, wo die andern 60 sind. Ist es wieder die Eishockabteilung, die soviel kostet ?

  29. @DocSnyder
    Du wirst irgendwann an deiner eigenen Galle ersticken, du Armer.

  30. wenn man ihn nicht kennen würde, könnte man fast meinen, dass gacinovic extra nicht auf kamada gepasst hat, damit der mitbewerber keinen abschluss bekommt…
    jedenfalls eine unfassbare szene.

  31. spielen wir am do in vaduz im „stadion“ oder findet das spiel in einem größeren stadion statt?

  32. Rasender Falkenmayer

    Wir haben bisher schon fast 40 Mios ausgegeben und wollen noch Trapp und einen Stürmer holen. Scheint also doch etwas mehr übrig zu sein.

  33. ZITAT:
    „spielen wir am do in vaduz im „stadion“ oder findet das spiel in einem größeren stadion statt?“

    6000 Plätze hat der Spielort, las ich irgendwo.

  34. Wird das Spiel am 08. nicht im Free-TV gezeigt? Bei Nitro steht was von American Ninja Warrior.

  35. ZITAT:
    „@DocSnyder
    Du wirst irgendwann an deiner eigenen Galle ersticken, du Armer.“

    Glaube nicht. Mir geht dieses Gefeier nach jedem Grottenkick einfach auf die Nerven. Selbst unser Vorsänger musste seine Schäfchen mehrfach auffordern doch mal ihr „dummes Maul“ aufzumachen. Das ist dann „tolle Stimmung“. Mit null Bezug zum Spiel.
    Von den Spielern würde ich mir auch mal eine kritische Würdigung der Leistung auf dem Platz wünschen.
    Da kommt auch nach jeder Schlechtleistung nur der Verweis auf die tollen Fans und die Stimmung.
    Und genau dieser Mist geht dann heute morgen im Radio weiter.
    Ich könnte gut damit leben, wenn das Augenmerk hauptsächlich auf der Leistung der Akteure auf dem Rasen läge und weniger auf Nebenschauplätzen.
    Momentan scheint mir das in Frankfurt ein wenig verschoben.

  36. Die Spiele werden in der Quali von der Heimmannschaft vermarktet. Abwarten, an wen Vaduz die Rechte verkauft.

  37. „Und genau dieser Mist geht dann heute morgen im Radio weiter“

    da darf ich zustimmen. radio“bericht“: hysterische reporterin zu „hinti“ (die hat wirklich hinti gesagt!), : hysterische reporterin zu tolle fans nach dem spiel. dass die den gegner erst gefeiert haben, als die spieler auf die zuschauer zugingen und nicht umgekehrt, fiel wohl nur mir auf. zum spiel: nichts, außer dem ergebnis.

  38. Ich finde ja die inhaltliche Dramaturgie der Beiträge 24 und 25 sehr gelungen.

  39. ZITAT:
    „Sind die Lostöpfe schon festgelegt / bekannt?
    Müssten ja eigentlich, wenn es nach den Koeffizienten geht…“

    Guckst Du hier:
    https://kassiesa.home.xs4all.n.....l2019.html

  40. Es stimmt schon, man spricht und lobt die Fans, und das nicht gerade überragende Geschehen auf dem Platz wird schnell abgehakt.

    In der Summe war es dann eben doch ein toller „Event“ mit dem richtigen Ergebnis und einer schon beeindruckenden Stimmung in diesem frühen Stadium

  41. @39
    danke!

  42. Hier gibts Leute, von denen ich glaube, das sie morgens die Augen aufmachen und als erstes „Scheißtag“ in die Gegend blöken.

  43. Doc, ganz im Ernst, findest du es nicht legitim, an einem lauen Sommerabend, ohne große Anspannung, ohne Zittern, einfach mal sich selbst, das Leben und die Freude, wieder da zu sein, zu feiern? Und warum ist das verwerflich, wenn der Fußball eben auch dafür mal einen Rahmen bietet und dieser genutzt wird?
    Ich hab sehr viel rumgemeckert über die spielerische Leistung gestern, da sei mal sicher. Aber trotzdem erlaube ich mir zu genießen. Das ging aufgrund der geschilderten Rahmenumstände gut, und dann lass uns doch leben. Über unseren Vorsänger kann es natürlich keine zwei Meinungen geben, aber über alles andere schon.

  44. ZITAT:
    „Hier gibts Leute, von denen ich glaube, das sie morgens die Augen aufmachen und als erstes „Scheißtag“ in die Gegend blöken.“

    https://www.youtube.com/watch?.....C3lQhFKygg

  45. Erstaunlich. Heute muss ich der Frau ß bei allen Ihren Ausführungen zustimmen.

  46. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:

    Wenn aber bei uns im Gegensatz zu den Mayas wirklich nur 40 zum Ausgeben übrig wären, stellt sich die Frage, wo die andern 60 sind. Ist es wieder die Eishockabteilung, die soviel kostet ?“

    Rechnerisch gestaltet sich das ganze so:

    Einnahmen: Jovic ca. 40, Mio (60 Mio minus 30 %)
    Haller ca. 50 Mio (55 Mio minus 10 %)

    Ausgaben: Sow: 10 Mio
    Kohr 10 Mio
    Jovelic 5 Mio
    Hinti 12 Mio

    Macht 95 Mio Einnahmen und 37 Mio Ausgaben. Dazu kann man noch evtl. die 6 Mio für Kostic und 7 Mio für Jovic (Lissabon) einrechnen. Dann würden die Ausgaben immer noch 50 Mio betragen. Zieht man dann noch 20 Mio für einen Stürmer und das Trapppaket ab, verbleiben ca. 20 Mio.

    Habe ich was übersehen?

  47. OT :
    Nicht schlecht Herr Specht.

    In den vergangenen 10 Jahren nahm kein Verein mehr auf dem Transfermarkt ein als Benfica (976,26 Mio.). Porto liegt auf Rang 8 (792,2 Mio.), Ajax folgt auf Platz 18 (509,67 Mio.).

    https://www.transfermarkt.de/-.....ews/342143

  48. @ß:
    Ja, es war gester ein netter Abend und Du darfst Feiern und Freude am Leben haben. Soviel und wann Du willst.
    Jeder der möchte darf Hinti Sprechchöre anstimmen und das Event in den Vordergund stellen.
    Evtl. ist es mir trotzdem gestattet meine Sicht der Dinge, von der ich nicht erwarte, dass sie jeder teilt, am Morgen danach in diesen Blog zu schreiben.

  49. @46
    Nicht die Gehälter vergessen!

  50. Rasender Falkenmayer

    Obwohl: Die Fans sind auch noch in der Vorbereitung. Merkt man.

  51. ZITAT:
    „ZITAT:Habe ich was übersehen?“
    Nein, aber die Aussagen von Hellmann sind schon anders gemeint, ohne schon getätigte Transfers

    “ Der Glaube, wir nehmen 60 Millionen ein und können 60 Millionen ausgeben, nein, das ist nicht so.“

    Ich messe den Aussagen wohl zu viel zu.

    Die Aussage „Wenn uns 1-3 Stürmer verlassen sollten, sind wir vorbereitet “ aus dem März/April ? heißt bei mir auch was anderes, als nach 3 Wochen, wenn es dann eingetroffen ist, immer noch keinen Ersatz für Haller zu haben.

  52. Was Sie nur immer wollen, meine Damen und Herren, der Markt wird sich noch merklich abkühlen.
    Dann und nur dann schlagen wir zu, aber sowas von.

  53. @48
    Seh das, wie ich oben schrieb, mit „Hinti“ ja wie du.
    Mir schien – von meinem GGT-Platz – aber dieses geradezu „ekstatische“ des Jubels auch nicht direkt aus der Kurve zu kommen.
    Und in manchen Blöcken im Stadion wird halt alles frenetisch abgefeiert, was von der Parteitags- äh Stadionregie die entsprechende Inszenierung erfährt.

  54. @Doc Natürlich ist deine Sicht der Dinge willkommen, meine aber auch. Und ich halte deine Interpretation für falsch und denke, dass ein wenig mehr Verbindlichkeit passend gewesen wäre. Die Abteilung Attacke wirst du früh genug wieder reiten müssen.

  55. Das war gestern ein lauer Sommerkick mit Testspielcharakter im Euroleaguemäntelchen. Die Mannschaft ist mitten im Trainingslager, da erwarte ich weiterkommen, sonst nix. Und das wurde geboten. Ob Toure niemals nicht kein ausreichender IV sein wird oder mich Kohr zum Schimpfen brachte, jo mei. Geschenkt.

    Und da das Volk zum ersten Mal wieder im Stadion war, war man guter Laune und hat halt dem Hinti zugeklascht und zugeprostet. Gerne darf der eine oder andere Kolumnist hieraus lesen und interpretieren, was auch immer er in seinem Morgenzorn so möchte. Wens scheen macht.

  56. warum reist das Team nach dem ELQ Spiel nach Windischgarsten zurück statt den Rest der Vorbereitung einfach in Frankfurt zu absolvieren?
    Mal abgesehen von den Reisekosten und -strapazen geht doch einfach auch wertvolle Zeit für das Hin und Her flöten, die man ganz gut für Regeneration/Training/Analyse/Videostudium nutzen könnte

  57. Ist etwas am Gerücht, Gacinovic würde für 15Mio zu Lazio tranferieren?

  58. ZITAT:
    „Ist etwas am Gerücht, Gacinovic würde für 15Mio zu Lazio tranferieren?“

    15 Mio für Gacinovic? Mein Gott, wär das absurd… Wieviele Spiele von ihm haben die gesehen?? Nur die Bude und den Pass auf Haller im Olimpico?

  59. ZITAT:
    „warum reist das Team nach dem ELQ Spiel nach Windischgarsten zurück statt den Rest der Vorbereitung einfach in Frankfurt zu absolvieren?

    Vielleicht deswegen?
    Freitag, 2. August 2019
    19.00 Uhr: Der Verein lädt zu einem geselligen Grillabend mit den Profis von Eintracht Frankfurt im Golfsalettl beim Golfclub Windischgarsten.

  60. @haburger [56]
    Ja, sehe ich auch so, zumal jedes Mal ein längerer Bustransfer hinzukommt (Frankfurt-Mannheim, Linz-Windischgarsten). Hatte irgemdwo gelesen, dass dies ausdrücklicher Wunsch von Adi Hütter gewesen sei.

  61. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Wens scheen macht.“

    schee. ohne n. Ausländer.

  62. Rasender Falkenmayer

    Vielleicht machen die ja Videoanalyse unterwegs.

  63. wurde doch sowohl von der Frau Wontorra als auch von Herrn Hagemann gesagt, sehen uns Do in Vaduz.

  64. Bemerkenswert war gestern, dass die Defensive eher eine Einladung für zum Toreschiessen darstellt, dass Toure noch sehr viel über Fußball, Einstellung und „Grasfressen“ lernen muss, dass Kostic sehr unter dem Fehlen von Ante/Seb/Luka leidet insbesondere, wenn es schnell gehn soll; anfangs wurde er überhaupt nicht angespielt.
    Jovelic ist (noch) kein adäquater Ersatz. Kamada ist in sehr guter Frühform aber noch ohne passenden Mitspieler.
    Da Costa und Kohr waren sehr fleißig aber noch fehlerhaft, N’Dicka nur fehlerhaft, Torro fast nur defensiv aktiv.
    Fernandes wirkte sicher und mit Übersicht.
    Paciencia war gut, erfolgreich und bei entsprechender Bedienung wird er es wohl bleiben. Ein so vielfältig hochbegabter Stürmer wie Haller ist er aber nicht.
    Gacinovic war eher ein Schatten seiner besten Momente.
    Einige Kaliber waren noch nicht auf dem Platz.
    Größte Baustelle: Defensive, und gleich danach die Schlagkraft des vormals tödlich schnellen Umschaltspiels; letzteres war kaum erkennbar, erstere war unübersehbar großlöchrig.
    Der Gegner hatte eher gutes Zweitliga-Niveau.

  65. Ein entspanntes Spiel mit angenehmer Rahmenhandlung. Wir waren gut drauf, es war sogar was fürs Herz dabei. Die Kurve feiert Tallin gleich mit. Wunderbarer Abend. Ich hatte gute Laune, meine SGE-Blase auch und bin beschwingt nach Hause. Muss mer net überbewerten.
    Kann man allerdings natürlich auch Scheiße finden.
    Und nein, man muss auch nicht alles abfeiern. Aber es gibt halt mehr Nuancen zwischen Untergang und euphorischer Apokalypse.
    Und ganz persönlich, wer es schafft über gestern sein Gekotze auszuschütten und nicht mal dem Großteil der Fans seinen Spaß zu lassen, den würde sogar noch die Meisterschaft anwidern. Du DocSnyder, gehst mir richtig auf den Senkel. Aber das tust du dir ja auch selbst schon.

  66. 100% Zustimmung, Danke

  67. „Aber es gibt halt mehr Nuancen zwischen Untergang und euphorischer Apokalypse.“

    Dir ist es gelungen, stilsicher auf diesem schmalen Grad zu wandeln.

  68. Grat. wandeln.

  69. Es ist ja noch Zeit zum Trainieren, Entwickeln und Integrieren.
    Ein kritisches Zwischenfazit schadet aber nicht.
    Schließlich sollen der Spaß und Freude über gute Spiele ja auch noch länger als nur bis zum Saisonstart dauern.
    Da ist ein realistischer Blick zwischendurch mal ganz nützlich.
    Man kann ja auch einfach weghören/-schauen …

  70. Rasender Falkenmayer

    Nach Vaduz könnte es in der Quali nach England, Spanien oder Italien gehen, gegen richtige Profimannschaften. Da sollte die Form dann stimmen. Und vermutlich wird dann auch die A-Innenverteidigung auflaufen.

  71. ZITAT:
    „Nach Vaduz könnte es in der Quali nach England, Spanien oder Italien gehen, gegen richtige Profimannschaften. Da sollte die Form dann stimmen. Und vermutlich wird dann auch die A-Innenverteidigung auflaufen.“

    Welcher Engländer oder Spanier ist denn möglich?

    Kommt, falls man gegen die liechtensteinische Großmacht besteht, der Gegner nicht aus diesen Paarungen?

    Sieger Spartak Moskau (RUS – 16,000) / FC Thun (SUI – 5,380)
    Sieger FC Turin (ITA – 14,945) / Shakhtyor Soligorsk (WRU – 4,375)
    Sieger FC Midtjylland (DÄN – 14,000) / Glasgow Rangers (SCO – 5,250)
    Sieger AEK Athen (GRE – 14,000) / Uni Craiova (ROM – 3,190)
    Sieger Molde FK (NOR – 13,500) / Aris Saloniki (GRE – 5,520)
    Sieger HNK Rijeka (CRO – 13,500) / FC Aberdeen (SCO – 5,500)
    Sieger Hapoel Beer-Sheva (ISR – 12,000) / IFK Norrköping (SWE – 4,180)
    Sieger Apollon Limassol (ZYP – 12,000) / Austria Wien (ÖST – 8,000)
    Sieger Straßburg (FRA – 11,699) / Lokomotiv Plovdiv (BUL – 3,500)
    Sieger Zorya Luhansk (UKR – 11,500) / CSKA Sofia (BUL – 3,500)
    Sieger AZ Alkmaar (NED – 10,500) / FC Mariupol (UKR – 7,780)
    Sieger Guimarães (POR – 9,646) / Ventspils (LET – 4,250)
    Sieger Neftçi Baku (AZE – 3,800) / Bnei Yehuda Tel Aviv (ISR – 3,725)

  72. Kommen nicht auch Verlierer der CL-Quali in Frage?

  73. Ist es eigentlich so, wie im wirklichen Wirtschaftsleben, dass Einnahmen (dieses Jahr viel – wieviel auch immer) sofort steuerlich wirksam werden, Ausgaben aber auf die voraussichtliche „Nutzungsdauer“ abgeschrieben werden? (Z.B. Hinteregger: 12Mios/5Jahre = 2,4Mio p.a.
    Das hätte ja eine nicht unerhebliche Steuerspitze für 2019 zu Folge…dann müssten sicher sowas wie 20Mios für die Steuernachzahlung inkl. VZ für. die kommenden Jahre zurückgelegt werden…

  74. Tallin mit Tele2 auf dem Leiberl- immer noch die gelungenste Werbung zum Thema 01013.

    https://www.tele2.de/Privatkun.....ll-By-Call

    Das wars von mir zum Spiel.

  75. Rasender Falkenmayer

    @71
    Ich dachte Wolverhampton (mit Jesus) wäre dabei und der Espanol Barcelona.
    https://www.kicker.de/europa-l.....n/spieltag

  76. @75 RF
    Die sind wie wir durch den höheren Koeffizienten – wenn ich Werner im Forum richtig verstehe – gesetzt. Wir könnten nach Vaduz also nur auf die Ungesetzten(#71) treffen. Also warten in den Playoffs u.a. wohlmöglich Turin, Strassburg oder Moskau aber nicht Wolverhampton oder Espanyol etc.

  77. Schön, der Herr Krieger.

  78. Die Metamorphose der Eintracht ist wirklich beindruckend, vom Randale Meister zum Kandidaten für den Friedensnobelpreis. Man geht z.Z. mit breiten Schultern und einem Lächeln durch die Gegend weil man weiß das es keinen geileren Verein gibt und dass einem ( fast ) überall mit Respekt und NEID begegnet wird.

  79. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Nach Vaduz könnte es in der Quali nach England, Spanien oder Italien gehen, gegen richtige Profimannschaften. Da sollte die Form dann stimmen. Und vermutlich wird dann auch die A-Innenverteidigung auflaufen.“

    Welcher Engländer oder Spanier ist denn möglich?

    Kommt, falls man gegen die liechtensteinische Großmacht besteht, der Gegner nicht aus diesen Paarungen?

    absolut richtig, das sind die ungesetzten Teams

    Sieger Spartak Moskau (RUS – 16,000) / FC Thun (SUI – 5,380)
    Sieger FC Turin (ITA – 14,945) / Shakhtyor Soligorsk (WRU – 4,375)
    Sieger FC Midtjylland (DÄN – 14,000) / Glasgow Rangers (SCO – 5,250)
    Sieger AEK Athen (GRE – 14,000) / Uni Craiova (ROM – 3,190)
    Sieger Molde FK (NOR – 13,500) / Aris Saloniki (GRE – 5,520)
    Sieger HNK Rijeka (CRO – 13,500) / FC Aberdeen (SCO – 5,500)
    Sieger Hapoel Beer-Sheva (ISR – 12,000) / IFK Norrköping (SWE – 4,180)
    Sieger Apollon Limassol (ZYP – 12,000) / Austria Wien (ÖST – 8,000)
    Sieger Straßburg (FRA – 11,699) / Lokomotiv Plovdiv (BUL – 3,500)
    Sieger Zorya Luhansk (UKR – 11,500) / CSKA Sofia (BUL – 3,500)
    Sieger AZ Alkmaar (NED – 10,500) / FC Mariupol (UKR – 7,780)
    Sieger Guimarães (POR – 9,646) / Ventspils (LET – 4,250)
    Sieger Neftçi Baku (AZE – 3,800) / Bnei Yehuda Tel Aviv (ISR – 3,725)“

  80. Schöner Beitrag von UnsWatz, er scheint auch ganz gerührt.

  81. ZITAT:
    „Hatten wir das schon?
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....81951.html

    Toll ge- und beschrieben, Stefan.

  82. ZITAT:
    „Die Metamorphose der Eintracht ist wirklich beindruckend, vom Randale Meister zum Kandidaten für den Friedensnobelpreis. Man geht z.Z. mit breiten Schultern und einem Lächeln durch die Gegend weil man weiß das es keinen geileren Verein gibt und dass einem ( fast ) überall mit Respekt und NEID begegnet wird.“

    Tja, die Öffentlichkeit ist da – wie auch Teile dieses Blogs – offenbar sehr wankelmütig. Mailand ist kein halbes Jahr her, da gab es hier wie dort auch viele andere Töne.

  83. ZITAT:
    „Die Metamorphose der Eintracht ist wirklich beindruckend, vom Randale Meister zum Kandidaten für den Friedensnobelpreis. Man geht z.Z. mit breiten Schultern und einem Lächeln durch die Gegend weil man weiß das es keinen geileren Verein gibt und dass einem ( fast ) überall mit Respekt und NEID begegnet wird.“

    Naja, zumindest solange man nicht wieder Leuchtspur in den Gegnerblock schiesst oder beim Schoppenfussball im Trainingslager den anderen Fans auf die Fresse haut. Schöne Momentaufnahme allemal.

  84. es ist nicht „wankelmütig“, wenn es auf verschiedene ereignisse unterschiedliche reaktionen gibt.

  85. ZITAT:
    „Naja, zumindest solange man nicht wieder Leuchtspur in den Gegnerblock schiesst oder beim Schoppenfussball im Trainingslager den anderen Fans auf die Fresse haut.“

    Wieder ein Beweis für die These, dass immer (mindestens) einer hupt.

  86. Grujic, Lukebakio, womöglich Phillip.

    Dieses „ha ho he“ in den Privatgemächern nervt gerade.

  87. Keine Angst, in den Playoffs gibts Moskau, AEK oder Aris, dann gehts wieder – gewohnt – rund…

  88. ZITAT:
    „Ist etwas am Gerücht, Gacinovic würde für 15Mio zu Lazio tranferieren?“

    abgesehen davon, dass man ja kaum einem gerücht glauben kann:
    wenn es denn so wäre, wieviel würde wohl bei einem gacinoivc hängen bleiben? da steckt doch immernoch dieses konsortium drin, oder?

  89. ZITAT:

    Tja, die Öffentlichkeit ist da – wie auch Teile dieses Blogs – offenbar sehr wankelmütig. Mailand ist kein halbes Jahr her, da gab es hier wie dort auch viele andere Töne.“

    Nö ich glaube da gibt es recht klare Standpunkte. Pyro aus der Hand ein Nogo.
    ….und wenn etwas gut ist darf es auch gelobt werden..

    ….aber stimmt schon bei vielen gibt es nur schwarz oder weiss.

  90. ZITAT:
    „es ist nicht „wankelmütig“, wenn es auf verschiedene ereignisse unterschiedliche reaktionen gibt.“

    Oh, er spricht wieder mit mir. ;-)
    Darum geht es mir gar nicht. Eher um das, was in der #90 gesagt wird, das Schwarz / Weiß – Denken bzw die Darstellung.

    Natürlich darf kritisiert werden, wenn man etwas nicht gut findet. Es geht aber darum, dass weder nach Magdeburg, Rom oder Mailand alles fürchterlich schlimm war, genauso wie wir jetzt auch nicht die tollsten, liebsten und knuffigsten Fans der Welt haben. Es gibt auch keine „Metamorphose“ (darauf hat ja meine Replik abgezielt), es gibt einfach nur gerade einen Punkt, an dem die Öffentlichkeit ihre Schlagzeilen lieber mit den supidupi-Fans macht. Und je nachdem, wie da gerade der Tenor ist, fallen eben auch Artikel und sonstige Beiträge aus.

    Es wundert mich immernoch durchaus, wie schnell die ultimative Empörung nach dem Mailand-Spiel auf allen Ebenen verschwunden war, obwohl ich solche Zyklen jetzt auch bestimmt schon 10-15 Mal erlebt habe. Zu beurteilen vermag ich solche Vorgänge immer noch nicht ganz. Ich weiß nur, dass mich diese Kurzlebigkeit beim eigenen Urteil stört. In beide Richtungen. Und zwar vor allem aufgrund ihrer jeweiligen Pauschalität & Generalität, nicht, weil man Dinge nicht kritisieren oder loben dürfte.

  91. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „@75 RF
    Die sind wie wir durch den höheren Koeffizienten – wenn ich Werner im Forum richtig verstehe – gesetzt..“

    Ah. Merci.

  92. NairobiAdler in HH

    „Es wundert mich immernoch durchaus, wie schnell die ultimative Empörung nach dem Mailand-Spiel auf allen Ebenen verschwunden war, obwohl ich solche Zyklen jetzt auch bestimmt schon 10-15 Mal erlebt habe.“

    Wie lange müsste sie denn bleiben, damit du sie ernst nimmst? Ändern tut sich doch eh nix, das ist hinlänglich bewiesen. Und es ist eben wie bei jedem anderen Thema so, dass die mediale und öffentliche Aufmerksamkeit weiter zieht. Dass sie bei jedem neuen Vorkommnis wieder so massiv hochkocht, ist das eigentlich Erstaunliche.

  93. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Naja, zumindest solange man nicht wieder Leuchtspur in den Gegnerblock schiesst oder beim Schoppenfussball im Trainingslager den anderen Fans auf die Fresse haut.“

    Wieder ein Beweis für die These, dass immer (mindestens) einer hupt.“

    Das ist Demut, Uli. Tallinn abfeiern, sehr schön. Sich selber abfeiern deswegen? Ist mir persönlich vor dem Hintergrund der unrühmlichen Ereignisse der jüngeren Vergangenheit zu einfach.

  94. Mwa:
    TV-Verträge im Profifußball unter dem Einfluss von Inflation, Zinspolitik und Wechselkursen:
    https://boerse.ard.de/anlagest.....us100.html

    Die haben es echt nicht leicht in der Türkei und man kann sich bei den traditionell sehr hohen Inflationsraten in der Türkei schon fragen, wie lange das eine Volkswirtschaft sowie die Bevölkerung eigentlich so aushalten können.

  95. Nachdem ich nun wochenlang nur lesend dabei war, möchte ich dem Watz für seinen Kommentar danken!
    Ein Kommentar für die Ewigkeit…

  96. ZITAT:
    „ZITAT:
    „abgesehen davon, dass man ja kaum einem gerücht glauben kann:
    wenn es denn so wäre, wieviel würde wohl bei einem gacinoivc hängen bleiben? da steckt doch immernoch dieses konsortium drin, oder?“

    Seinerzeit wurde gerüchtet, dass Limasol 50% bei einem Weiterverkauf bekäme.

    Von den verbleibenden 50% müssen wir dann noch die ca. 300% Steuern abziehen.

  97. Ballhorn. Gerührt (und nicht geschüttelt)
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....81441.html

  98. @Max:
    Genauso “Wankelmütig“ ist es auch hier nur dann aufzutauchen wenn es entweder was gutes oder was nicht so gutes zu kommentieren gibt.
    Wenn Dir an Austausch liegt, dann komm doch zum Treffen beim Tscha vorbei. Ich würd mich freuen (echt)
    @CE: Wann ist das jetzt eigentlich?

  99. Also für ein Blog-G-Treffen würd ich an Max‘ Stelle aber auch keinen Feierabend opfern… auch wenn ich mich selbst oft genug schon geärgert hab über seine „Stellungnahmen“ ;)

  100. Wer wird bei Willems schon eine Kaufoption ziehen ?

  101. ZITAT:
    „Angeblich Leihe mit Option“

    Mist, die steigen ab und wir haben ihn wieder…
    Also neue aufgabe fuer Jetro: Almiron aquirieren waehrend er da ist.

  102. ZITAT:
    „@CE: Wann ist das jetzt eigentlich?“

    14. 8. hatte die meisten Zusagen.

  103. ZITAT:
    „Angeblich Leihe mit Option
    https://twitter.com/milesstarf.....58112?s=19

    Gott sei Dank, die Steuern hätten uns ruiniert.

  104. Das ist schon richtig so, wie der Max das empfindet. Es bleibt aber jedem selbst überlassen, was er da mitnimmt, und ich plädiere, dass das Wohlgefühl, wenn die gegnerischen Spieler sich für das fairplay mit guter Stimmung bedanken, wenn man in einer fremden Stadt mit herzlichem Willkommen erwartet wird möglichst bei Vielen die kleingeistige Lust, sich als Kampftruppe gegen was alles auch immer aufzuführen in den Schatten stellt…..

  105. @99: Och, ich kommentiere hier regelmäßig in schöner Unregelmäßigkeit zu verschiedensten Themen. Neige aber dazu, mich vor allem dann hervorzutun, wenn ich etwas beitragen kann, weil ich mich mit dem, was ich schreibe, auskenne. Das stände im Internet so einigen gut zu Gesicht. :-)

    Und vor zehn Jahren wäre ich vermutlich auch bei so einem Treffen vorbeigekommen. Ich diskutiere lieber mit Leuten, die andere Meinungen haben, als mich immer nur selbst bestätigen zu lassen. Heute fehlt mir aber ehrlich gesagt die Zeit für derlei Späße, oder kapitalistisch ausgedrückt: Vom Kosten (meine Zeit) – Nutzen – Faktor geht sich das nicht aus.

  106. Was geht denn am FFM HBF ab?!

  107. KatWarn hat ausgelöst und hier fuhren gerade SEK Teams ins BhfsViertel.

  108. ZITAT:
    „@99: Och, ich kommentiere hier regelmäßig in schöner Unregelmäßigkeit zu verschiedensten Themen.“

    Kommt mir persönlich nicht so vor.

  109. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „KatWarn hat ausgelöst und hier fuhren gerade SEK Teams ins BhfsViertel.“

    Polizei Hessen meldet: Extreme Gefahr Polizeilicher Einsatz. Gültig ab 02.08.2019, 15:48.
    Hinweise:
    Aktuell Polizeieinsatz im Bereich Düsseldorfer Str. Bereich weiträumig meiden.

  110. ZITAT:
    „KatWarn hat ausgelöst und hier fuhren gerade SEK Teams ins BhfsViertel.“

    https://twitter.com/Strom_Im_T.....89571?s=20
    Bahnhofsviertel, Gallus, Westend-Süd

  111. Rasender Falkenmayer

    Ein aus der JVA #Preungesheim entwichener Häftling ist der Grund dafür.
    ➡ Aktuell bitte keine Anhalter mitnehmen
    Personenbeschreibung: männlich, kräftige Statur, rotes Hemd, graue Hose & blutende Wunde am Kopf.
    https://twitter.com/Polizei_Ff.....8716018688

  112. Der hr will von Banküberfall mit Schusswechsel wissen

  113. Irgendwo las ich mal, dass der gute Banküberfall ausstirbt, da die Banken kaum noch Bargeld haben und wenn, dann höchst gesichert.

  114. @112: Ach, na dann. Du wirst es besser wissen, als ich selbst.

    @115: So langsam sind nicht mal die Bullen in FFM, dass sie das SEK mit nem Tag Verspätung rausschicken.

  115. mann rasender- guck doch mal aufs datum bevor zu so einem thema so was gepostet wird.

  116. Ich kann noch nicht sagen, ob ich es am 14. schaffe, aber ich würde mich über einen Austausch mit Tscha, Ce, Boccia, Stefan, Westendadler, und Max sehr freuen.

    Ich kann den momentanen Hype noch nicht so richtig einsortieren, 1992 wirkt bei mir immer noch nach.

    Bobic ist wohl ein absoluter Glücksfall für die Eintracht, die kommende Saison erscheint vielversprechend.

    Ic freu mich über

  117. Leute: Schiesserei am Hauptbahnhof

  118. ZITAT:
    „Der hr will von Banküberfall mit Schusswechsel wissen“

    Immer wieder komisch, dass Ich zuerst die EAV im Kopf hab…

  119. Das Böse ist immer und überall

  120. Frankfurt ist ein lasterhaftes Loch.

  121. Sowas wie „Erleichterung“, weil Ursache „nur“ ein Banküberfall war/ist. Merkwürdige Zeiten.

  122. Banküberfall ist so old-school.

  123. Grad mal geguckt, alles ruhig hier im HO Niddastraße. Banker, Junkiemetzger, Crackheads, Alkis, alles wie immer.

  124. ZITAT:
    „Sowas wie „Erleichterung“, weil Ursache „nur“ ein Banküberfall war/ist. Merkwürdige Zeiten.“

    Well, Ihr hattet, rueckblickend betrachtet, ne „interessante“ Woche.
    Da kann man schonmal abstumpfen.

  125. Entwarnung:

    https://www.fr.de/frankfurt/fr.....82637.html

    Update, 16.38 Uhr: Die Polizei informiert nun, dass sich Personen unerlaubt Zugriff auf Schließfächer einer Bank verschafft haben. Dabei wurde ein Alarm ausgelöst. Auf der Flucht kam es zu einer Schussabgabe durch die Polizei. Drei Verdächtige sind bisher durch die Polizei festgenommen worden.

  126. S-Bahn Verkehr läuft mit Verspätungen, aber er läuft

  127. Schussabgabe durch die Polizei?
    Denen ihren Papierkram moechte ich nicht haben…

  128. Bahnhof FFM gesperrt damit die bankraubende Person nicht mit dem Zug abhauen will. So wie anno dazumal der Idiot aus Erzhausen. Er wurde dann von der Polizei in Darmstadt erwartet und in Empfang genommen. War ein bekannter Rowdy (sagte man damals noch) aus der Langener Straße. Aber immerhin ökologisch korrekt.

  129. Im Bahnhofsviertel ballernde Polizei. Geplante Flucht per Bahn. KAT-Warn ausgelöst. Bahnverkehr lahmgelegt.
    Anlass: „Unerlaubt Zugriff auf Schließfächer“
    Was machen die, wenn wirklich was schwerwiegendes passiert? NATO-Alarm auslösen?

  130. ZITAT:
    „Im Bahnhofsviertel ballernde Polizei. Geplante Flucht per Bahn. KAT-Warn ausgelöst. Bahnverkehr lahmgelegt.
    Anlass:
    „Unerlaubt Zugriff auf Schließfächer“
    Was machen die, wenn wirklich was schwerwiegendes passiert? NATO-Alarm auslösen?“

    Lagerräume durchsuchen und freche Banner konfiszieren…

  131. Willems für Transfergespräche freigestellt. Scheint an der Newcastle-Sache also was dran zu seien.

  132. Lasst uns doch lieber über Fußball reden.

  133. Konzentration auf das Wesentliche.

  134. genau, die wichtigen Dinge des Lebens vorm langen Wochenende…

    Meet Crusty

    https://twitter.com/SoccerAM/s.....74690?s=20

  135. Ich würde tatsächlich Willems gerne behalten und Kostic eins nach vorne ziehen

  136. Jedem kann theoretisch geholfen werden.

  137. Och bin grad so schön drin im Apokalypsenmodus: Passend zu dem aktuellen Chaos hat Amadeus mal wieder beschlossen, keine Flug- oder Buchungsdaten zu liefern, also deren IT halt. Jede Menge Flüge sind bereits gecancelt. So kann man die Welt natürlich auch retten.

  138. ZITAT:
    “ Aber immerhin ökologisch korrekt.“

    Im Trend:

    https://www.faz.net/aktuell/fe.....94625.html

  139. ZITAT:
    „Mercato.
    https://twitter.com/Eintracht/.....14599?s=19

    Da hast aber was weltexlusives aufgetan

  140. Exklusiv ist hier.

    Woanders wird abgeschrieben.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....83185.html

  141. @143
    Uli, man ist da wohl schon einen Schritt weiter.
    http://www.fussballtransfers.c.....lub_107338

  142. Kommen wir mal zu den wichtigen Dingen: wird eigentlich der Grillabend gleich irgendwo übertragen?

  143. ZITAT:
    „Kommen wir mal zu den wichtigen Dingen: wird eigentlich der Grillabend gleich irgendwo übertragen?“

    Keine Ahnung. Sollte jemand ein paar Bierchen oder Schwarzbeerlikörchen zuviel trinken werden wir aber auf ein Video vermutlich nicht lange warten müssen.

  144. In einer Reihe aufstellen, jeder nur eine Wurst.

    Wir nehmen alles, Hauptsache exklusiv.

  145. ZITAT:
    „@112: Ach, na dann. Du wirst es besser wissen, als ich selbst.“

    Deswegen schrieb ich ja das es mir so vorkommt, nicht das es so ist. Aber das hast Du bestimmt auch so verstanden.

  146. Sehr gut, das Geld brauchen wir für den Trapper…

  147. ZITAT:
    „Sehr gut, das Geld brauchen wir für den Trapper…“

    Soll ich Dir das mit den Steuern noch mal erklären?

  148. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sehr gut, das Geld brauchen wir für den Trapper…“

    Soll ich Dir das mit den Steuern noch mal erklären?“

    Aber wir verkaufen ihn doch nicht, wir sparen Jetros Monatsgehalt und wenn wir das dem bedingungslosen Grundeinommen vom Trapper draufhauen, können wirs doch absetzen als Betriebsausgabe…

  149. Schwarz-Weiß-Seher

    Irgendwie ja etwas schade mit dem Jethro, der konnte ja schon kicken, aber für die Dreierkette war Kostic dann schon viel passender.
    Wenn wir die Saison wirklich öfter mal Viererkette spielen, hätte ich ihn gerne nochmal als LV gesehen…

  150. Schwarz-Weiß-Seher

    Und das überzählige h stelle ich gerne zur freien Verfügung.

  151. Er sucht seine Chance woanders, legitim und spricht für ihn.
    Viel Erfolg, Jetro.

  152. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sehr gut, das Geld brauchen wir für den Trapper…“

    Soll ich Dir das mit den Steuern noch mal erklären?“

    Und noch dazu bei einem Leihgeschäft…

  153. Die Ecke hat er schön rausgeköpft.

  154. @ 153: das wäre toll CE. Vor allem, wo und von wem dass ganze Unheil damals ausgeheckt wurde:
    https://efcbembelbeduinen.com/.....f-members/
    Damals hamse sich alle hier noch lustisch gemacht.

  155. Mwa: wurde hier eigentlich schon thematisiert, dass Fredi sich noch immer gegen die Verkostung von Apfelwein sträubt? Gibt bzw. gab es es Petitionen?

  156. ZITAT:
    „Die Ecke hat er schön rausgeköpft.“

    Unvergessen!

  157. Willems war seit vielen jahren der erste spieler, der einwürfe zu flanken machen konnte. wurde leider von den mitspielern (trainern?) nicht angenommen/gewollt. auch seine offensivkraft ist irgendwann irgendwie versandet. leider. hat auch 2018/19 ganz gute spiele gemacht (im mittelfeld), aber zu unbeständig und „vogelwild“. schade. mochte ihn. viel glück und spaß auf der insel!

  158. Dass Liechtenstein nicht gerade groß ist, dürfte bekannt sein.
    Aber das Stadion von FC Vaduz passt dazu. Dürfte viele enttäuschte Adler geben 😥
    http://www.fcvaduz.li/Verein/S.....akten.aspx

  159. ZITAT:
    „Kommen wir mal zu den wichtigen Dingen: wird eigentlich der Grillabend gleich irgendwo übertragen?“

    Brikettes Gruber. Yeah !

  160. ich sach mal so, drei torschützen: Haller, Blum, Oczipka … wer sacht jetzt: fottgejaacht?

  161. ZITAT:
    „ich sach mal so, drei torschützen: Haller, Blum, Oczipka … wer sacht jetzt: fottgejaacht?“

    Blum hat lediglich einen Elfer verwandelt. Das hätte der CE auch hinbekommen.

  162. ZITAT:
    „@99: Och, ich kommentiere hier regelmäßig in schöner Unregelmäßigkeit zu verschiedensten Themen. Neige aber dazu, mich vor allem dann hervorzutun, wenn ich etwas beitragen kann, weil ich mich mit dem, was ich schreibe, auskenne. Das stände im Internet so einigen gut zu Gesicht. :-)

    Und vor zehn Jahren wäre ich vermutlich auch bei so einem Treffen vorbeigekommen. Ich diskutiere lieber mit Leuten, die andere Meinungen haben, als mich immer nur selbst bestätigen zu lassen. Heute fehlt mir aber ehrlich gesagt die Zeit für derlei Späße, oder kapitalistisch ausgedrückt: Vom Kosten (meine Zeit) – Nutzen – Faktor geht sich das nicht aus.“

    Jessas, hast du im Lauf der Jahre ein Klugscheißer Gen entwickelt.

  163. Sehr schön das Willems sich woanders versuchen kann. Seine tollen Einwürfe bleiben in Erinnerung..hüstel

  164. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sehr gut, das Geld brauchen wir für den Trapper…“

    Soll ich Dir das mit den Steuern noch mal erklären?“

    Kurzfristige Abschreibungen auf langfristige Vorträge aktiver Passiva. Dazu die ganzen Honorare.

    Zur Winterpause sind wir pleite.

  165. gottseidank wurde das nie nie niemals gesendet.

  166. ZITAT:
    „Sehr schön das Willems sich woanders versuchen kann. Seine tollen Einwürfe bleiben in Erinnerung..hüstel“

    Seine idiotischen Ausraster bleiben mir in Erinnerung. Ohne Gehüstel. Ich wünsche ihm das allerbeste in seinem weiterem Fussballleben. Aber ich muss ihn nicht mehr sehen. Gut so. Und das meine ich todernst und völlig ohne Häme und Spott und nachtreten.

  167. Ich glaube ja, Jetro ist gar kein so schlechter LV. Aber da es den hier nicht gibt, ists völlig ok, dass er woanders sein Glück versucht. Und so haben wir einen weiteren Verein, den wir beobachten müssen. Nett finde ich ja, dass wir ja mittlerweile PL und Real anschauen müssen, wenn wir unsere Ehemaligen sehen wollen. Und nimmer irgendeinen griechischen Mittelständler, wie einst unter Heribert sel.

  168. Die polterpetra schreibt aus einem Zustand persönlicher Unzufriedenheit heraus, wie mir scheint.

  169. ZITAT:
    „Die polterpetra schreibt aus einem Zustand persönlicher Unzufriedenheit heraus, wie mir scheint.“

    Natürlich persönlich. Völlig subjektiv objektiv. Hab den lang genug im Stadion live ertragen müssen. Aber mal ehrlich. Hats einer bei Jetro anders gesehen?
    Dann bin ich dankbar dafür, eine saubere und verständliche Gegenargumentation zu bekommen.
    Die es natürlich noch gibt. Weil ich sie zehnmal zerflettern könnte.

  170. Boccia schreibt manchmal ganz gute Sachen.

  171. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die polterpetra schreibt aus einem Zustand persönlicher Unzufriedenheit heraus, wie mir scheint.“

    Natürlich persönlich. Völlig subjektiv objektiv. Hab den lang genug im Stadion live ertragen müssen. Aber mal ehrlich. Hats einer bei Jetro anders gesehen?
    Dann bin ich dankbar dafür, eine saubere und verständliche Gegenargumentation zu bekommen.
    Die es natürlich noch gibt. Weil ich sie zehnmal zerflettern könnte.“

    Dir fehlt mein Auge, Jetro ist ganz sicher ein ordentlicher LV in einer 4er Reihe aber er ist ein fürchterlicher 6er/8er und auch ganz sicher kein guter LV in einer 5er Rehe. Wir haben seine Position schlicht nicht. Nicht seine Schuld.

  172. Dir fehlt mein Auge, Jetro ist ganz sicher ein ordentlicher LV in einer 4er Reihe aber er ist ein fürchterlicher 6er/8er und auch ganz sicher kein guter LV in einer 5er Rehe. Wir haben seine Position schlicht nicht. Nicht seine Schuld.“

    Sagte ich doch. Ganz ohne nachtreten wünsche ich ihm viel Glück.

  173. @ polterpetra 178

    Schon gut, wobei ich natürlich bei meiner Darstellung bleibe…. Vielleicht hilft ja ein Glas gut gekühlten Riesling, um den Frust hinunter zu spülen.

  174. Jetro war immer nur der, der dann wo spielen musste, weils sonst niemand anderes dafür gefunden hat. Ganz egal wo. Beispielsweise in Mailand fand ich ihn fürchterlich, was aber nicht schlimm war, wir haben da trotzdem gewonnen. Also so ganz schlimm kanns dann auch nicht gewesen sein.

    Ist für ihn okay, dass er einen neuen Job hat, und er wird noch ein paar gute Jahre haben. Ich werf ihm nix hinterher.

  175. ZITAT:
    „@ polterpetra 178

    Schon gut, wobei ich natürlich bei meiner Darstellung bleibe…. Vielleicht hilft ja ein Glas gut gekühlten Riesling, um den Frust hinunter zu spülen.“

    Ich hab doch gar keinen Frust. Er ist doch weg. Alles gut. Ganz ohne schlechtes Gefühl schmeckt mir hier mein leichter Sommerrosè sehr gut.

  176. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@ polterpetra 178

    Schon gut, wobei ich natürlich bei meiner Darstellung bleibe…. Vielleicht hilft ja ein Glas gut gekühlten Riesling, um den Frust hinunter zu spülen.“

    Ich hab doch gar keinen Frust. Er ist doch weg. Alles gut. Ganz ohne schlechtes Gefühl schmeckt mir hier mein leichter Sommerrosè sehr gut.“

    Ein LEICHTER Rosé ist nicht optimal für Dich. Für mich auch nicht. Prost.

  177. So. Ich habe das Kicker-Sonderheft jetzt durch. Wir haben keine Chance mehr. Viele neue Supertrainer, Konzepte, überragende Neuzugänge. Wir können dicht machen.

  178. ZITAT:

    Ein LEICHTER Rosé ist nicht optimal für Dich. Für mich auch nicht. Prost.“

    Salute!
    Hab ich das jetzt mit dem 14.8 richtig verstanden?
    Dann sag ich jetzt mal fest zu!

  179. ZITAT:
    „So. Ich habe das Kicker-Sonderheft jetzt durch. Wir haben keine Chance mehr. Viele neue Supertrainer, Konzepte, überragende Neuzugänge. Wir können dicht machen.“

    Danke, jetzt freue ich mich auf unser Treffen.

  180. ZITAT:
    „So. Ich habe das Kicker-Sonderheft jetzt durch. Wir haben keine Chance mehr. Viele neue Supertrainer, Konzepte, überragende Neuzugänge. Wir können dicht machen.“

    Stand auch was über die Bayern drin?

  181. ZITAT:
    „So. Ich habe das Kicker-Sonderheft jetzt durch. Wir haben keine Chance mehr. Viele neue Supertrainer, Konzepte, überragende Neuzugänge. Wir können dicht machen.“

    Na dann…

    https://www.youtube.com/watch?.....B_-3FZ2Z18

  182. ZITAT:
    „ZITAT:Salute!
    Hab ich das jetzt mit dem 14.8 richtig verstanden?
    Dann sag ich jetzt mal fest zu!“

    Ick freu mir.

  183. ZITAT:
    „Ick freu mir.“

    Ick auch, auf mein Bett. Sané wird übrigens der teuerste BL-Einkauf aller Zeiten werden. Ist so gut wie fix, wurde mir grad gerüchtet, es soll nur noch um Details gehen. Gute Nacht allerseits.

  184. Da brauche keine Gerüchte. Die Bayern werden das erste mal bluten wie noch nie
    Nachdem seit Wochen über Sanè geredet, spekuliert und aufgeheizt worden ist, müssen sie ihn kaufen ohne sich zu blamieren. Das wird teuer. Sehr teuer. Die Engländer sind ja nicht doof

  185. ZITAT:
    „So. Ich habe das Kicker-Sonderheft jetzt durch. Wir haben keine Chance mehr. Viele neue Supertrainer, Konzepte, überragende Neuzugänge. Wir können dicht machen.“

    Und Neuzugang Djibril Sow schaut auch noch aus wie Almamy Touré.

    So wird das nix.

  186. @193 Hoffentlich verheben sich die Bayern an Sané. Ich wünsche Ihnen das von Herzen.

  187. ZITAT:
    „Sehr gut, das Geld brauchen wir für den Trapper…“

    Wir sparen Jetros Gehalt; wieso sind wir so schlecht im verkaufen? Die 4-5 mio die er gekostet hat sind weg;

  188. ZITAT:
    „…wieso sind wir so schlecht im verkaufen?“

    Du mußt unbedingt am 14.08. zum Tscha um die Diskussionsrunde mit dieser Erkenntnis zu bereichern. Da darf nichts ungesagt bleiben.

    Erbitte danach, das schonungslose Resümeh der breiten bloggemeine hier kundzutun.

  189. Habe leider keine Zeit.

    Ein anonymer Interessent hat mit für ein von Uwe Bein signiertes Tetra-Pack Leiberl gerade einen zertifiziert zerkauten Stumpen vom Steppi und ein in Acryl zementiertes Stück angebissenen Apfelkuchen a la Harsewinkel offeriert. Das will hart verhandelt werden.

  190. Steilpass und…

  191. Mercatowumms!

  192. „Die 4-5 mio die er gekostet hat sind weg“

    Er gehört uns ja noch.

    „Die Engländer sind ja nicht doof“

    Da hab‘ ich inzwischen meine Zweifel.

  193. Jedem windischen Kapitalisten seine Marktlücke oder:
    Wir müssen die Binnennachfrage stärken !

  194. Der korken mal wieder. Man beachte das Bild im Artikel. ;)

    https://maintracht.blog/2019/0.....-vaduzsge/

  195. Vaduz-Kader mit Hinti und Rodic
    https://mobile.twitter.com/Ein.....52/photo/1
    Gute Morsche

  196. Von 100 Mio. Einnahmen bleiben nur 40 bei uns hängen nach Steuern, Beteiligungen usw. sagt Herr Steubing.
    Zumindest ist das deutlich mehr „kein Geld“ als wir noch vor 3 Jahren hatten sage ich.

  197. ZITAT:
    „Von 100 Mio. Einnahmen bleiben nur 40 bei uns hängen nach Steuern, Beteiligungen usw. sagt Herr Steubing.
    Zumindest ist das deutlich mehr „kein Geld“ als wir noch vor 3 Jahren hatten sage ich.“

    Das ist doch völlig aus dem Zusammenhang. Wenn dies so wäre, hätten wir Hinti auf Pump gekauft. Haben wir aber nicht…. Wobei ich mir nie sicher wäre, ob dieser Quatsch tatsächlich von Steubing, Hellmann und Co. so gesagt worden ist, ob eon Journalist (mangels Fachkenntnisse) dies falsch verstanden hat, oder einfach nur mal einen Satz zitiert hat und den erklärenden Nachsatz weggelassen hat, da dann der Artikel zu lang oder zu langweilig wird.

  198. Trotz dem will man prüfen, wie man sich unter den Top 6 der Liga etablieren kann.
    Waren wir da mal in den letzten Jahren?
    Ein seltsamer Bericht.

  199. Zum ersten Käffchen schön zu lesender Artikel vom Korken.
    Ich für meinen Teil habe insgesamt eine Weiterentwicklung der Mannschaft wahrgenommen und spare mir Einzelkritik an Spielern, welche ohnehin in letzter Zeit massiv stattfand. Die unglaubliche Atmosphäre im Stadion gepaart mit der Leistung (beider!) Mannschaften war wieder grandios. So wird das eine großartige Saison. Ich spüre wie die Kraft zurück kommt.
    Zum Thema „Buh-Rufe und „Becher-Würfe“. Das sind leider Automatismen die dazu gehören. Aber wo anders als in Frankfurt hat man nach dem Spiel auch sehen können, wozu Fans im Umgang mit den gegnerischen Spielern ebenfalls in der Lage sein können. Das war eine ganz großartige Gänsehautsituation.

  200. Artikel in der FR von Fr. Gottschalk gestern Abend. Ich kann ihn nicht verlinken.

  201. ZITAT:
    „Von 100 Mio. Einnahmen bleiben nur 40 bei uns hängen nach Steuern, Beteiligungen usw. sagt Herr Steubing.
    Zumindest ist das deutlich mehr „kein Geld“ als wir noch vor 3 Jahren hatten sage ich.“

    Er wurde da falsch zitiert. Was hängen bleibt sind 40 Mio Steuerschulden. Weiss man doch.

  202. Wenn ich den Steubing so reden höre darf man sich wohl von einem Kracher verabschieden. Und was heißt
    100 Mio. meines Wissens waren es doch 120 Mio. Brutto….,.,.

  203. Dieter, am besten lädst Du den Steubo zum Tscha ein und fragst ihn dann selbst. Wär das was?

  204. Jetzt wo Geld da ist, kann der EV seine Anteile zurückkaufen? Die hat er doch vor paar Jahren günstig veräußert und gesagt in spätestens 5 Jahren kaufen wir die zurück

  205. ZITAT:
    „Jetzt wo Geld da ist, kann der EV seine Anteile zurückkaufen? „

    Wozu? Sind die in schlechten Händen?

  206. Weckt mich auf, wenn auch der letzte den ach so witzigen Gag mit den Steuern gebracht hat! Kommt mir vor wie in der Grundschule

  207. ZITAT:
    „Weckt mich auf, wenn auch der letzte den ach so witzigen Gag mit den Steuern gebracht hat! Kommt mir vor wie in der Grundschule“

    +1

  208. ZITAT:
    „Jetzt wo Geld da ist, kann der EV seine Anteile zurückkaufen?“

    Ähh..der E.V. soll Anteile mit Geld der AG zurückkaufen? Wie geht das?

  209. Dividende Ausschüttung und dann kaufen.

    Aber ich will eh nur schlechte Laune verbreiten

  210. Über Geld rede ich am 14.08. nicht.

  211. Wenn dem Steubing von 100 Mios nur 40 bleiben, wundert mich, wie der reich werden konnte.

  212. Geht bei euch spiegel.de?

  213. ZITAT:
    „Weckt mich auf, wenn auch der letzte den ach so witzigen Gag mit den Steuern gebracht hat! Kommt mir vor wie in der Grundschule“

    Darauf einen Hindi cum und ex

  214. Interessante Steubingrechnung: 20 Mio können wir derzeit nicht ausgeben (aber 2 x10 schon ?).

  215. Also entweder hatte er nicht seinen besten Tag oder Fr. Gottschalk.

  216. Ich vermute, Steubing sitzt in einer finanziellen Gewichtsklasse, dem bleiben von 100 Mios grade mal 110 übrig.

  217. ZITAT:
    „Ich vermute, Steubing sitzt in einer finanziellen Gewichtsklasse, dem bleiben von 100 Mios grade mal 110 übrig.“

    Ne, stimmt schon, es bleiben rechnerisch nur 40 übrig, also 60 Erstattung, deshalb 100 + 60 = 160 netto.

  218. Es gibt eine Deadline für Trapps Verpflichtung. Noch vor den Play-Off-Spielen soll es einen neuen Torwart geben. Das heißt wohl, wir sind vorbereitet.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....82584.html

  219. ein anderer Stefan

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Von 100 Mio. Einnahmen bleiben nur 40 bei uns hängen nach Steuern, Beteiligungen usw. sagt Herr Steubing.
    Zumindest ist das deutlich mehr „kein Geld“ als wir noch vor 3 Jahren hatten sage ich.“

    Das ist doch völlig aus dem Zusammenhang. Wenn dies so wäre, hätten wir Hinti auf Pump gekauft. Haben wir aber nicht…. Wobei ich mir nie sicher wäre, ob dieser Quatsch tatsächlich von Steubing, Hellmann und Co. so gesagt worden ist, ob eon Journalist (mangels Fachkenntnisse) dies falsch verstanden hat, oder einfach nur mal einen Satz zitiert hat und den erklärenden Nachsatz weggelassen hat, da dann der Artikel zu lang oder zu langweilig wird.“

    Spätestens seit „Korkmaz? Kenn ich nicht“ wissen wir doch alle, dass man insbesondere in der Sommerpause gar keine Verlautbarung glauben sollte, außer es ist eine Vollzugsmeldung.

    Ich kann ja auch im Maßanzug mit offen getragener Geldklammer auf den Bazar gehen…

  220. Ich oute mich mal als Unwissende: verratet ihr noch die Adresse von Tscha?

  221. ZITAT:
    „Ich oute mich mal als Unwissende: verratet ihr noch die Adresse von Tscha?“

    http://www.eat-and-art.com/

  222. Aber keine Sorge, in ca 20 Minuten postet der CE den Link eh nochmal

  223. Dankeschön

  224. Habe mal eine Frage an die Lichtensteiner Kenner. Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten unter 150 Franken für die Nacht? Das ist ja Wahnsinn.

  225. „ZITAT: Spätestens seit „Korkmaz? Kenn ich nicht“ wissen wir doch alle, dass man insbesondere in der Sommerpause gar keine Verlautbarung glauben sollte, außer es ist eine Vollzugsmeldung.“

    Grad aus Interesse mal hinterhergegugelt. Der Ümit spielt aktuell im wunderschönen Stadion an der Hohen Warte bei First Vienna Wien, wohin er vom namenstechnisch ebenfalls großartigen „FC Mauerwerk“ gewechselt ist.

  226. ZITAT:
    „Habe mal eine Frage an die Lichtensteiner Kenner. Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten unter 150 Franken für die Nacht? Das ist ja Wahnsinn.“

    Wie wärs mit nächtigen in Feldkirch oder so?

  227. ZITAT:
    „Es gibt eine Deadline für Trapps Verpflichtung. Noch vor den Play-Off-Spielen soll es einen neuen Torwart geben. Das heißt wohl, wir sind vorbereitet.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....82584.html

    Wenn das alles so offensichtlich ist stellt sich die Frage, warum Rönnow noch da ist. Jedenfalls hört man nichts von irgendwelchen Interessenten oder Verhandlungen.

  228. ZITAT:
    „Habe mal eine Frage an die Lichtensteiner Kenner. Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten unter 150 Franken für die Nacht? Das ist ja Wahnsinn.“
    https://www.booking.com/hotel/.....#hotelTmpl

  229. „warum Rönnow noch da ist.“

    Warum sollten wir ihn verkaufen?
    Gibt es Angebote?

  230. ZITAT:
    „ZITAT:
    „(…) https://www.fr.de/eintracht-fr.....82584.html

    Wenn das alles so offensichtlich ist stellt sich die Frage, warum Rönnow noch da ist. Jedenfalls hört man nichts von irgendwelchen Interessenten oder Verhandlungen.“

    Mir ist ebenfalls folgender Satz aufgefallen „Gegen mögliche Kontrahenten wie die Wolverhampton Wanderers, Espanyol Barcelona, PSV Eindhoven oder Sparta Prag wollen sie in Frankfurt eher nicht mit den Ersatzleuten Felix Wiedwald und Jan Zimmermann in die Duelle gehen. Das wäre ein hohes Risiko, wohl zu hoch“.

    a) Rönnow wird gar nicht erwähnt b) sieht sich Wiedwald auf Dauer inzwischen nur noch als Ersatz oder möchte er die Perspektive wieder als Stammtorhüter zu spielen? c) wessen Sichtweise ist das? Nicht zitierfähige Quellen („Kamingespräche“) der Eintracht oder FR-Ansicht?

  231. „Rönnow wird gar nicht erwähnt.“

    Er ist verletzt, kommt folglich für die Play-Offs nicht in Frage.

  232. Ist denn absehbar, wann Rönnow wieder TW-Training machen kann. Im Moment ist er doch wohl noch verletzt.

  233. ZITAT:
    „ZITAT: Spätestens seit „Korkmaz? Kenn ich nicht“ wissen wir doch alle, dass man insbesondere in der Sommerpause gar keine Verlautbarung glauben sollte, außer es ist eine Vollzugsmeldung.“

    Grad aus Interesse mal hinterhergegugelt. Der Ümit spielt aktuell im wunderschönen Stadion an der Hohen Warte bei First Vienna Wien, wohin er vom namenstechnisch ebenfalls großartigen „FC Mauerwerk“ gewechselt ist.“

    Donald Trump gefällt das.

  234. ZITAT:
    „“Rönnow wird gar nicht erwähnt.“

    Er ist verletzt, kommt folglich für die Play-Offs nicht in Frage.“

    ‚wusste nicht, dass die Verletzung so schwerwiegend ist.

  235. Womöglich verwechselt der Kollege Play-Off und Runde 3.

  236. ZITAT:
    „“warum Rönnow noch da ist.“

    Warum sollten wir ihn verkaufen?
    Gibt es Angebote?“

    Er sagte doch, dass er weg will (bzw. muss, um seine Nationalmannschaftsambitionen nicht zu gefährden).

  237. https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html
    +++ Trapp-Entscheidung rückt wohl näher +++
    Der Poker um Kevin Trapp geht offenbar in die heiße Phase. Nach Informationen von Sky will Paris Saint-Germain zeitnah eine Entscheidung darüber fällen, ob der Torhüter zu Eintracht Frankfurt zurückkehren darf. Der Abonnementsender bezieht sich dabei auf das Umfeld von Trapp. Demnach soll innerhalb der kommenden 72 Stunden Klarheit herrschen

  238. ZITAT:
    „Womöglich verwechselt der Kollege Play-Off und Runde 3.“

    Korrekt. Womit ich wieder nicht weiß wie viele Runden es hat.
    Warum nicht einfach „Ausscheidungsspiele“ und „Gruppenphase“? Frage ich, als jemand der gerne auch englisch spricht und im Grunde auch Anglizismen mag.

  239. Hier das ganze mit mehr Details wie Ablösesumme und direkt die Originalquelle. ;)

    https://sport.sky.de/fussball/.....1226/34130

  240. ZITAT:
    „Hier das ganze mit mehr Details wie Ablösesumme und direkt die Originalquelle. ;)

    https://sport.sky.de/fussball/.....1226/34130

    „maxmal 10 Mio.“ also irgendwas zwischen 0 und 10.000.000 Euro, ok das deckt sich mit meinen Insiderinformationen von dem Taxifahrer meines Vertrauens.

  241. ZITAT:
    „Womöglich verwechselt der Kollege Play-Off und Runde 3.“

    Falls ich gemeint bin, nein.
    Möglicherweise ist er wieder fit oder sogar verkauft. Ich deutete die Nichterwähnung Rönnows mit seiner Verletzung.

  242. ZITAT:
    „ok das deckt sich mit meinen Insiderinformationen von dem Taxifahrer meines Vertrauens.“

    Wie viel Taxi fahrt ihr eigentlich?

    Und: was passiert nach Uber-DE und elektrischen Scootern mit der Insider-Branche?!

  243. ZITAT:
    „Wie viel Taxi fahrt ihr eigentlich?“

    Die Aussage hat mich auch gewundert. Ich dachte, der CE verlässt sich eher auf seinen Zivi… *duckundwech*

  244. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und: was passiert nach Uber-DE und elektrischen Scootern mit der Insider-Branche?!“

    Sterben aus, wie Puppensammler.

  245. Wenn wir den Trapp jetzt für 10 Mio. zurückkaufen, dann haben wir ja ca. 500k an Steuern verdient. Da sag noch Einer, das Management hätte kaufmenschisch nix drauf… *duckundwech*

  246. Wenn ich hier für jeden schlechten Steuerwitz nen Euro bekäme müsste ich das als zusätzliches Einkommen angeben bei der Intensität.

  247. Die 500k investieren wir in eine Gondel vom GD zum Stadion. Da gibts bestimmt noch einen KfW-Zuschuss.

  248. Ich fühle auch, eine allgemeine Steuermüdigkeit in mir aufkommen.

  249. ZITAT:
    „Die 500k investieren wir in eine Gondel vom GD zum Stadion. Da gibts bestimmt noch einen KfW-Zuschuss.“

    Sänftenträger wäre auch ok

  250. ZITAT:
    „Sänftenträger wäre auch ok“

    Jo. Und wenn einer den Korken tragen soll rennt der sofort zur Gewerkschaft.

  251. Die Eintracht hat mir doch bereits die Karten für den 15. zukommen lassen. Echt fix die Feierbiester.

  252. Doc, das sind die vollexpertenkarten. habe meine auch bekommen.

  253. Wert Vaduzkader 5,4 Mio., erwarte daher ein 0:7 im Hinspiel.

  254. Was sagt uns das fürs Rückspiel?

  255. ZITAT:
    „Was sagt uns das fürs Rückspiel?“

    Die Kicker von Vaduz werden gebührend gefeiert.

  256. ITAT:
    „Wert Vaduzkader 5,4 Mio., erwarte daher ein 0:7 im Hinspiel.“

    Wird lt. Spot bei Nitro übertragen, dieses Hinspiel.
    RTL scheint Spaß zu haben mit der SGE in der EuroLeague.

  257. ZITAT:
    „Wenn dem Steubing von 100 Mios nur 40 bleiben, wundert mich, wie der reich werden konnte.“

    Genau so, wenn du jedes mal den ueberschussbetrag am Finanzamt vorbei eingesteckst…

  258. Danke @boccia und harburger, aber ich brauche was vor Ort. Bin ohne Auto dort.

  259. Rasender Falkenmayer

    Gude

    ZITAT:
    „Und: was passiert nach Uber-DE und elektrischen Scootern mit der Insider-Branche?!“

    In der Zukunft kommen die Insiderinfos über die UberApp

  260. ZITAT:
    „Die Eintracht hat mir doch bereits die Karten für den 15. zukommen lassen. Echt fix die Feierbiester.“

    Die wussten, dass du was zum Grill anzünden brauchst.

  261. „Gegen mögliche Kontrahenten wie die Wolverhampton Wanderers, Espanyol Barcelona, PSV Eindhoven oder Sparta Prag wollen sie in Frankfurt eher nicht mit den Ersatzleuten Felix Wiedwald und Jan Zimmermann in die Duelle gehen. Das wäre ein hohes Risiko, wohl zu hoch“.

    Gegen die können wir doch alle mittlerweile nicht mehr spielen? Die sind doch wie wir gesetzt. Oder verstehe ich da was falsch?

  262. Vaduz. Das fasse ich immer noch nicht.
    Unser Europa.

  263. Nmecha. Wolfsburg. Seufz.

  264. ZITAT:
    „Nmecha. Wolfsburg. Seufz.“

    Aber offensichtlich ohne Ko, da würde das eher weniger Sinn machen.

  265. Man muss nicht alles besitzen. Moderne Menschen mieten, leihen, leasen und finanzieren. Dabei verdienen sie durch Minuszinsen noch Geld hörte ich.

  266. ZITAT:
    „Gegen die können wir doch alle mittlerweile nicht mehr spielen? Die sind doch wie wir gesetzt. Oder verstehe ich da was falsch?“

    Falls es sich so verhält, wie von bertifux (@71) beschrieben und von swa (@80) bestätigt , können wir gegen die genannten Mannschaften nicht spielen.
    Auf den ersten Blick ist das Prozedere nicht zu durchblicken, den zweiten erspare ich mir und lass mich überraschen.

  267. ZITAT:
    „Nmecha. Wolfsburg. Seufz.“

    Bobic raus

  268. Was für ein schöner Satz:

    „Ich kann ja auch im Maßanzug mit offen getragener Geldklammer auf den Bazar gehen…“

  269. Macht der Mann von Welt nicht einfach nen Gummi um die Rolle 50er?

  270. Woher soll ich wissen? Halte sanifair bons mit Büroklammer zusammen.

  271. 50-er? So grosse Scheine gibts?

  272. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gegen die können wir doch alle mittlerweile nicht mehr spielen? Die sind doch wie wir gesetzt. Oder verstehe ich da was falsch?“

    Falls es sich so verhält, wie von bertifux (@71) beschrieben und von swa (@80) bestätigt , können wir gegen die genannten Mannschaften nicht spielen.
    Auf den ersten Blick ist das Prozedere nicht zu durchblicken, den zweiten erspare ich mir und lass mich überraschen.“

    So verstehe ich das auch und drüben wird es auch so geschrieben. Warum bekommen es Journalisten nicht hin das vernünftig zu recherchieren?

  273. ZITAT:
    „Woher soll ich wissen? Halte sanifair bons mit Büroklammer zusammen.“

    Die verschenke ich immer zu Geburtstagen.

  274. Nach den Erfahrungen, die man am Anfang mit der Torwart-Rückpass-Regel machte, hätte man gleich dran denken können.

    https://www.kicker.de/754712/a.....d-verboten

  275. @269

    Oh je muß du jetzt unter der Brücke schlafen?

  276. Wir übernachten am Bodensee näher Bregenz.

  277. Von Schaan fährt wohl der letzte Bus um 23:00 Uhr nach Feldkirch. Da gibt es bestimmt genug Übernachtungsmöglichkeiten.

  278. ZITAT:
    „Von Schaan fährt wohl der letzte Bus um 23:00 Uhr nach Feldkirch. Da gibt es bestimmt genug Übernachtungsmöglichkeiten.“

    Man könnte sich auch zusammentun und ein Taxi für die Fahrt nach Feldkirch nehmen, oder hin und zurück mit einem Mietwagen. Zu dritt oder zu viert sollten die Kosten sehr überschaubar sein.

  279. ACHTUNG – denkwürdiger 5.000m Lauf JETZT in der ARD …

  280. Lässt sich das absetzen?

  281. Gibts keine interessanten Themen mehr ?
    Irgendjemand könnte zum Beispiel fragen, was Kohr gekostet hat.

  282. ZITAT:
    „Lässt sich das absetzen?“

    Ich operiere für gewöhnlich mit gefälschten Kreditkarten, da stellt sich die Frage nicht…..-)

  283. @ 290: Nach Buchs/Sargens auf der schweizer Seite fährt wohl sogar noch ein Bus um 23:30 Uhr. Vorteil, liegt an der Zugstrecke ins Herzen von Europa. Nachteil sind die schweizer Preise, die wohl noch etwas angezogen haben.

  284. Möchte Freitag weiter nach Dissenhofen. Dann wäre Sargens nicht schlecht. Danke für die Info.

  285. Seb mit einem Eigentor und zwei schönen Vorlagen, schniff
    https://youtu.be/TxDVAMrex7Y
    (Sieht irgendwie alles viel schneller aus als in der BuLi)

  286. ZITAT:
    „ACHTUNG – denkwürdiger 5.000m Lauf JETZT in der ARD …“

    Und sofort im ersten TV Interview danach mit Dopinggerüchten konfrontiert worden
    diese zierliche Person. Bei 16 Sekunden unter dem alten Rekord war sie aber auf diese Frage vorbereitet gewesen.

  287. @vatmier: Sorry, ist nicht Sargens, sondern Sargans

  288. Ergänzungsspieler

    Batsch

  289. 297: und zackiger!

  290. Chuba Akpom: https://www.hammers.news/club-.....uba-akpom/

    und die 05er sind angeblich auch dran.

  291. ZITAT:
    „Mercato
    https://www.transfermarkt.de/c.....729/page/1

    Genau unser Beuteschema. Nicht.

  292. PSG in Kina: Kevin, mittendrin, aber nicht dabei

    https://www.wiesbadener-kurier.....6#cxrecs_s

  293. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mercato
    Genau unser Beuteschema. Nicht.“

    Aktuell:
    https://youtu.be/gzALHvSF1H0
    Ob es reicht, keine Ahnung

  294. reicht…auf schmierseife

  295. ZITAT:
    „Genau unser Beuteschema. Nicht.“

    Eben. Was sollen wir mit dem? Wir brauchen mindestens einen Stürmer, der in den BL sofort funktioniert.

  296. Einen Stürmer, der bei uns sofort mit der Torerei anfãngt, würde ich eher so bei 15+ taxieren. Soll ja auch 15+ Tore machen.

  297. Sehe ich auch so, Schusch.

  298. die zwei mannschaften in dortmund da sind aber nicht wie die unseren gerade mitten in der vorbereitung? jedenfalls ist das doch um einiges schneller.

  299. Ja. Schnell sind sie in der Tat. Allerdings ist die Fehlerquote hüben wie drüben auffällig hoch.
    Bei beiden Mannschaften hakt noch einiges.

  300. Stimmt, die rennen zwar schneller, verlieren den Ball aber auch entsprechend.

  301. Wenn der so schnell runter käme wie sein Reklamierarm hoch, hätte er den gehalten.

  302. Tja. Das war schön gemacht. Durch die Beine von Süle. Da macht Neuer nix mehr.

  303. Ich sags euch, Dortmund wird Meister. Da fehlen noch Brandt und Hazard, die werden alle in Grund und Boden rennen.

  304. ZITAT:
    „Wenn der so schnell runter käme wie sein Reklamierarm hoch, hätte er den gehalten.“

    darf ich an §1GG erinnern!

  305. Kalle darf mich gerne verklagen, ich habe gute Anwälte

  306. ZITAT:
    „Ich sags euch, Dortmund wird Meister. Da fehlen noch Brandt und Hazard, die werden alle in Grund und Boden rennen.“

    Die Orks werden jetzt alles in Grund und Boden kaufen. Jetzt wird’s ihnen langsangsam klar , dass sie wissen was sie nicht haben.

  307. Da haben sich ja auch vier Bayern-Abwehrspieler auf einmal von einem Dortmunder abkochen lassen. Und Ihr regt Euch über Gaci auf.

  308. Oder über Touré.

  309. Eintracht als Sprungbrett für Hütter? Eintracht Frankfurt könnte ein Sprungbrett für Adi Hütter zu einem noch größeren Klub sein. Das glaubt Eintracht-Aufsichtsratchef Wolfgang Steubing. „Ich denke, er sieht Eintracht ein Stück weit als Sprungbrett, und das ist legitim. Aber er hat einen Vertrag bis 2021, und ich weiß, er fühlt sich absolut wohl. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er jetzt die Idee hat, die Seiten zu wechseln. Natürlich, im Fußball geht alles schnell, aber ich würde mir sehr wünschen, dass er länger bei uns bleibt.“ Hütter habe als Ausdruck der Wertschätzung eine Gehaltserhöhung erhalten. Auf die Frage, ob Hütter eine Frankfurter Ära prägen kann, bleibt der Eintracht-Boss gegenüber „Bild“ vorsichtig: „Was heißt schon Ära? Stellen Sie sich vor, nächste Woche kommen die Bayern und sagen: ‚Wir schmeißen Kovac raus und holen Hütter‘.“

  310. der sane würde aber besser zu Dortmund passen

  311. ZITAT:
    „Die Orks werden jetzt alles in Grund und Boden kaufen. Jetzt wird’s ihnen langsangsam klar , dass sie wissen was sie nicht haben.“

    Und alle anderen wissen das auch, die werden alle Mondpreise aufrufen. Sane für 150 Mios, und so Spässe. Wir sollten Bruda Ante schon mal für unverkäuflich erklären.

  312. Sane wurde grade 25 Mios teurer

  313. wieso sollte Sane zu den Bayern gehen?

  314. ZITAT:
    „Lässt sich das absetzen?“

    Kommt drauf an 😊

  315. ZITAT:
    „Lässt sich das absetzen?“

    Kommt drauf an

  316. Das gibt Rot.

  317. Die Bazis sehen ganz schön scheisse aus.

  318. Doch nicht? Bayern-Bonus.

  319. Das war glatt rot. Ich glaub der Schiri spinnt

  320. ZITAT:
    „Gelb? Was ein Beschiss“

    Aber sowas von.

  321. Kimmich hat sich 2018/19 zum Drecksack gemausert. Bestätigt.

  322. Ich frag mich überdies, wie man da gelb begründen will?

  323. Wofür andere Rot kriegen, gibt bei Bayern halt nur Gelb. Hatten wir ja z.B. auch bei Ribéry schon oft genug.

  324. Und dann meckert der noch über gelb?
    Mir schwant Schlimmes. Das wird doch wieder eine richtig scheiss Beschißsaison.
    Hauptsache sie werden wieder Meister. Egal wie.

  325. Manchmal ist man einfach nur fassungslos.

  326. ZITAT:
    „Eintracht als Sprungbrett für Hütter? Eintracht Frankfurt könnte ein Sprungbrett für Adi Hütter zu einem noch größeren Klub sein. Das glaubt Eintracht-Aufsichtsratchef Wolfgang Steubing. „Ich denke, er sieht Eintracht ein Stück weit als Sprungbrett, und das ist legitim. Aber er hat einen Vertrag bis 2021, und ich weiß, er fühlt sich absolut wohl. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er jetzt die Idee hat, die Seiten zu wechseln. Natürlich, im Fußball geht alles schnell, aber ich würde mir sehr wünschen, dass er länger bei uns bleibt.“ Hütter habe als Ausdruck der Wertschätzung eine Gehaltserhöhung erhalten. Auf die Frage, ob Hütter eine Frankfurter Ära prägen kann, bleibt der Eintracht-Boss gegenüber „Bild“ vorsichtig: „Was heißt schon Ära? Stellen Sie sich vor, nächste Woche kommen die Bayern und sagen: ‚Wir schmeißen Kovac raus und holen Hütter‘.““

    Was soll das Gesabber? Wochenlang hört man von diesem Steubing nix und dann schwätzt er permanent so ein Müll.

  327. Riederwälder Eck

    Kimmich ist und bleibt ein Sackgesicht.

  328. Was lob ich mir den Zwayer…

  329. ZITAT:
    “ Stellen Sie sich vor, nächste Woche kommen die Bayern und sagen: ‚Wir schmeißen Kovac raus und holen Hütter‘.““

    Dann wird es mal endlich Zeit das jemand den Bayern erklärt wozu Verträge da sind. Keine Ahnung warum sich immer alle von denen an der Nase durch die Manage ziehen lassen.

  330. ZITAT:
    „Kimmich ist und bleibt ein Sackgesicht.“

    Man muss die Bauern sich nicht antun….. (Bei der Konkurrenz läuft Wacken).

  331. Der tritt dem außerhalb des Spielfeldes mit voller Absicht auf den Spann. Da fragt man sich ernsthaft, was sich der Video-Mann dabei denkt.

  332. Riederwälder Eck

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kimmich ist und bleibt ein Sackgesicht.“

    Man muss die Bauern sich nicht antun….. (Bei der Konkurrenz läuft Wacken).“

    Ich erfreue mich am Spielstand..

  333. Der kimmich ist so ein kleiner Widerling geworden.

  334. ZITAT:
    „Der kimmich ist so ein kleiner Widerling geworden.“

    Geworden?

  335. kein elfer, kein rot, geile saison schon im ersten Spiel

  336. Dem Wurstfabrikants Gesicht entschädigt für alles.

  337. @344
    Ohne Fullquote würde man dein Gesabber vielleicht noch hinterfragen.

  338. Der Uli hat den Kovac grade rausgeschmissen, so wie der schaut

  339. Riederwälder Eck

    ZITAT:
    „Der Uli hat den Kovac grade rausgeschmissen, so wie der schaut“

    Und jetzt ist der Brazzo dran.

  340. Kovac sieht tatsächlich 10 Jahre älter aus als bei uns.

  341. Also wenn ich das (am Rande) so richtig mitbekommen habe, hat Uli H. den Kovac bei uns geklaut gegen den Willen von Kalle. Kalle hält immer noch Kovac für den falschen Trainer und wartet auf Ulis Abgang, um dann mit Olli und Sali einen „richtigen“ Trainer zu verpflichten, während Hellmuth (Markwort) den Uli noch umstimmen will. Und der FCBäh kann sich Sané eigentlich garnicht leisten, weil BMW den Uli nimmer mag und ungustelig ist.
    Verwirrt ich bin. Obwohls mir eigentlich … ach, egal.

  342. Noch mal kurz zur Eintracht, weil es (noch) zum aktuellen Blogtext passt. Muss aber die verfemte Hessenschau verlinken, deren
    Nachklapp zum Spiel thematisiert ein „Ende im Eintracht-Museum“.
    „…Dieser rundum einzigartige Abend für den Außenseiter aus Tallinn endete dann auch etwas anders, als man das erwarten würde. Ein kleiner Teil der estnischen Delegation ließ den Fußball-Tag nach der Partie im Eintracht-Museum ausklingen. Mit dabei: Spieler und Anhang. Erst die Kurve, dann das Museum – den Ausflug nach Frankfurt werden sie beim FC Flora Tallinn wohl so schnell nicht vergessen…“

    Polterpetra, Du hast doch mit den Tallinnisten gequatscht und Fotos gemacht, war dies auch nach dem Spiel? War jemand von der Gemeinde dabei?
    Klingt ja witzig, gegnerische Spieler nach dem Kick noch auf ein Bier im Museum :-)

  343. ZITAT:
    „Ein kleiner Teil der estnischen Delegation ließ den Fußball-Tag nach der Partie im Eintracht-Museum ausklingen.“
    @Laie
    Ich hörte an der Waldbühne von Pia, dass sie den obligatorischen Bembel im Museum lagern konnten um ihn nach dem Spiel abzuholen. Der ist dann wahrscheinlich gefüllt worden. Mehrfach vielleicht?

  344. Nach dem Spiel bin ich leider heim. Schade eigentlich. Wäre bestimmt nett gewesen. Unter der Woche geht halt sowas nicht. Aber ich kann dir schon mal sagen, dass die Tallinn Fans vor dem Spiel die gleichen waren wie nach dem spiel im Museum. Nämlich unter anderem Mutter und Schwester eines Spielers.
    Hinterher hab ich dann auch noch mitbekomnen, dass einer der Spieler die ich vorher im Wald beim dehnen getroffen habe der Torwart von Tallinn war. Hätte ich in mal einfach eingepackt:-)

  345. ZITAT:
    „Dem Wurstfabrikants Gesicht entschädigt für alles.“

    Irgendwo auf der Welt greifen sich gerade zehn Deutschlehrer*innen schmerzerfüllt ans Herz.

  346. Kovac ist Schütze Arsch und Brazzo Dippchen doof. DAS wird ne Saison. Nicht zwingend unser Problem.

  347. Waren nach dem Spiel noch im Museum. Die Spielermutter hat ihren Bub aus dem Mannschaftsbus ins Museum geholt. War wirklich ein schöner Abend. Für mich der Zünder für die Fahrt nach Vaduz.

  348. ZITAT:
    „… Hätte ich in mal einfach eingepackt:-)“

    Tja, hätte. Hübsche Idee: Geklaut im Wald
    Wobei: Dann würden wir wohl für die laufende EL-Saison immer noch ’nen Keeper brauchen. Nach dem Einsatz für Tallinn wäre er wohl für die laufende EL-Saison für andere Vereine nicht spielberechtigt, oder hat sich da was geändert?

  349. Bedankt für die Rückmeldungen hier und direkt, großartige Geschichte/Abend. Das macht den europäischen Zauber aus.
    (Ende des Einschubes, nun wieder zurück zu den Bayern)

  350. Bedenkt, am Ende kackt die Ente…. Und dann heißt es wieder, Wir gratulieren dem FC Bayern zur Deutschen Meisterschaft 19/20.

  351. ZITAT:
    „Nach dem Einsatz für Tallinn wäre er wohl für die laufende EL-Saison für andere Vereine nicht spielberechtigt, oder hat sich da was geändert?“

    Gilt wohl nicht für die Quali, sondern erst ab der Gruppenphase.

  352. Vaduz spielt 2. Liga in der Schweiz. Warum sind die dann in der Euro League Quali Runde?

  353. ZITAT:
    „Vaduz spielt 2. Liga in der Schweiz. Warum sind die dann in der Euro League Quali Runde?“

    Liechtensteiner Pokalsieger

  354. 371 – ah danke. Liga also Schweiz und Pokal der eigene Marktflecken. Seltsam.

  355. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Nach dem Einsatz für Tallinn wäre er wohl für die laufende EL-Saison für andere Vereine nicht spielberechtigt, oder hat sich da was geändert?“

    Gilt wohl nicht für die Quali, sondern erst ab der Gruppenphase.“

    Oh. OK. Danke @UliStein.

    @Petra: Hättest ihn wohl doch einpacken sollen. Schade.
    Nuja, wozu hat die Eintracht bezahltes Personal. Samt Steuern. ;-) 😉

  356. ZITAT:
    „371 – ah danke. Liga also Schweiz und Pokal der eigene Marktflecken. Seltsam.“

    Wir sollten einen Hessenpokal ausspielen der uns berechtigt zum Start in Europa. Kann gleichzeitig dann noch die Fan Randalemeisterschaft werden.

  357. ZITAT:
    „Vaduz spielt 2. Liga in der Schweiz. Warum sind die dann in der Euro League Quali Runde?“

    Weil die Herren der UEFA ihr Geld in Liechtenstein parken…. Muss man euch denn alles erklären.

  358. Den SuperCup darf man nicht überbewerten. Wir haben ja selbst nach der Klatsche im letzten Jahr noch eine richtig gute, teils gar überragende Saison gespielt.
    Der BVB (das „scheiß“ spar ich mir an dieser Stelle bewusst) könnte allerdings mental und taktisch dazugelernt haben. Das formuliere ich im Konjunktiv, eine Schwalbe macht schließlich noch keinen Sommer und am Ende der Saison wirst du nur mit einer gewissen Konstanz am oberen Limit Meister. Wer das am Besten leisten kann, das ist heute natürlich nicht absehbar (von Faktoren wie Verletzungspech und fehlendem Spielglück bei den sog. big points mal ganz abgesehen).
    Ein paar Nuancen scheinen die Dortmunder aber zu ihrem Vorteil verändert zu haben. Eine deutlich verbesserte Innenverteidigung, vor allem im Stellungsspiel, sowie eine defensiv insgesamt sehr aufmerksame „Blockleistung“ (speziell Weigl auf der 6) lassen vermuten, dass es in der neuen Saison nicht mehr so viele Gegentreffer wie in der vergangenen Saison geben wird (was dem BVB letztlich die Meisterschaft gekostet hatte).
    Sollte sich dies bewahrheiten, wird es für die Bayern diese Saison schwer werden mit der Titelverteidigung. Sehr schwer.

  359. beruhigt euch! isnurfußball!!!

  360. Gude Morsche, schönen Sonntag,
    Also mit dem Abstand durch die Pause sollte man doch in der Lage sein, den zweiten Satz des W-A in 377 durchaus stets in Anführungsstrichelchen zu sehen. Sicher, durchaus erfolgreich, mit massig Einsatz und Herzblut, aber spielerisch….
    Die Klatsche im Supercup war ja doch der Auftakt einer sehr mäßigen Bilanz gegen die Vereine des oberen tableaus. Besserung erscheint mir derzeit fraglich, die größte Stärke, ein Angriff, der den Gegner stets zu erhöhter Aufmerksamkeit zwingt…….
    Ob man aus einer, sicher notwendig, konstand gefestigten Abwehr wird agieren können…..
    Also, schaun mer mal….

  361. Egal lieber FCB, nach einer Supercup Klatsche kann man immer noch 7. werden.

  362. ZITAT:
    „Egal lieber FCB, nach einer Supercup Klatsche kann man immer noch 7. werden.“

    Wird schwäääär, sehr schwäääär

    Gude Morsche

  363. ZITAT:
    „Egal lieber FCB, nach einer Supercup Klatsche kann man immer noch 7. werden.“

    Aber dazu muss der Kader schon auf Europa vorbereitet sein.

  364. Am Montag ist Auslosung und wenn wir uns gegen den FC Vaduz durchsetzen geht‘s dann gegen einen dieser zehn Mannschaften:

    FC Thun (Schweiz) – Spartak Moskau (Russland)
    Molde FK (Norwegen) – Aris Thessaloniki (Griechenland)
    Lokomotive Plovdiv (Bulgarien) – Racing Straßburg (Frankreich)
    FC Mariupol (Ukraine) – AZ Alkmaar (Niederlande)
    Neftci Baku (Aserbaidschan) – Bnei Yehuda Tel-Aviv (Israel)

    Wer ist Euer Favorit? Straßburg, Alkmaar oder Thun wären cool!

  365. Nur net gegen den Gude Lude

  366. Moskau wäre glaube ich das schwerste Los. Erscheinen aber alle machbar.

  367. Blick bei dieser Euro Quali shice nicht durch. Ist die Runde nach Vaduz dann wenigstens die letzte vor der Gruppenphase? Und hat die auch ein Hin- und Rueckspiel?
    Lokomotive Plovdiv Alter, pffff….

  368. Na ja egal, die Sieger aus diesen Spielen versprechen doch mindestens, ernst zu nehmende Gegner zu sein. Einen Torwart, der sich nicht gleich ins Hemd macht, sollten wir schon dabei haben.

  369. wir wollten doch ehedem alle nach Baku.
    und: Straßburg/Alkmaar sind nicht zu unterschätzen.

  370. Tscha, nennt sich play-off mit hinundzurück

  371. ZITAT:
    „Blick bei dieser Euro Quali shice nicht durch. Ist die Runde nach Vaduz dann wenigstens die letzte vor der Gruppenphase? Und hat die auch ein Hin- und Rueckspiel“

    Jep

  372. Saloniki oder Moskau müssten net unbedingt sein… etwaiges Rückspiel auswärts könnte dort ne stressige Angelegenheit werden

  373. @386

    Ja. Nach Vaduz folgt die Playoff Runde (Hin und Rück) und dann die Gruppenphase. Wir haben also bei Erreichen der Geuppenphase schon 6 Spiele in den Beinen.

  374. Ich würde gerne nach Danzig Ende Mai. Würde aber auch Berlin nehmen….

  375. „Wir haben also bei Erreichen der Geuppenphase schon 6 Spiele in den Beinen.“

    Wir hätten 9 Spiele gemacht, auch wenn wir die Gruppenphase in den Play-Offs nicht erreichen.

  376. Der Weg nach Danzig ist weit. Aber die Stadt ist schoen zumal im Mai 2020

  377. ZITAT:
    „“Wir haben also bei Erreichen der Geuppenphase schon 6 Spiele in den Beinen.“

    Wir hätten 9 Spiele gemacht, auch wenn wir die Gruppenphase in den Play-Offs nicht erreichen.“

    Hä?
    Wie sollen wir das Ding gewinnen, wenn wir noch nicht einmal die Regeln kennen? Ich erwarte von jedem högschde Gonsendration.

  378. Die Fugger geben die Hinti-millionen gleich wieder aus (fast). Für einen torwart aus Rennes.

    Tomas Koubek, dont le départ a été annoncé hier par Olivier Létang, aurait trouvé un point de chute en Allemagne. En effet, le Tchèque se serait engagé du côté d’Augbourg pour une somme comprise entre 7 et 8 millions d’euros selon l’Equipe.

  379. OT zur immer wieder erfrischenden debatte um preise, gehälter, steuern usw.:
    Coutinho wird als Barca-leihgabe an Arsernal gerüchtet. Leihgebühr für ein jahr: fast 30 Mio. euronen.

  380. ZITAT:
    „ZITAT:

    Hä?
    Wie sollen wir das Ding gewinnen, wenn wir noch nicht einmal die Regeln kennen? Ich erwarte von jedem högschde Gonsendration.“

    Wir haben gut trainiert und denken von Spiel zu Spiel.

  381. Blick über den Gartenzaun. Staff, Eingliederung, langfristige Planung, ein Ex-Eintrachtspieler und ein kleiner Vergleich. Ich fand beim Lesen einen insgesamt vergleichenden Blick ganz interessant. Wenn auch deren Präsident einfach zurücktreten sollte.
    Hat die Eintracht dauerhaft etwas besser gemacht? Kann sie einen ähnlichen Absturz vermeiden, beim „Angriff auf Platz 6“? Wie läuft es mit der Integration? etc. etc.

  382. ZITAT:
    „Wenn auch deren Präsident einfach zurücktreten sollte.“

    Clemens T. ist deren Aufsichtsratsvorsitzender. Obwohl man ihn wirklich als den obersten Entscheider wahrnimmt. Für mich übrigens ein großes strukturelles Problem.

    gez. EFC Klugscheisser

  383. ZITAT:
    „Clemens T. ist deren Aufsichtsratsvorsitzender. (…)

    gez. EFC Klugscheisser“

    Danke für die Korrektur. Dafür nehme ich gerne Klugschiss an.

  384. Jetzt wollte ich mir meinen Wunschstürmer noch mal angugge, da ist der nach Cardiff in die 2. Liga gewechselt, na denn halt….. VfB,
    Hätten ja auch bissi was Leckereres auf Sonntagmittag legen können…

  385. Rasender Falkenmayer

    Gude
    Angiff auf die Top 6 finde ich ganz schön ambitioniert, wenn man die letzten Jahre nicht unter den Top 6 der BuLi war.

  386. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mercato
    https://www.transfermarkt.de/c.....729/page/1

    Genau unser Beuteschema. Nicht.“

    Hat den selben Berater wie Hinti.
    https://www.transfermarkt.de/w.....rater/1061
    Was soll uns das sagen?

  387. ZITAT:
    „Gude
    Angiff auf die Top 6 finde ich ganz schön ambitioniert, wenn man die letzten Jahre nicht unter den Top 6 der BuLi war.“

    Das war ein Zitat aus der Erinnerung heraus.

  388. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Das war ein Zitat aus der Erinnerung heraus.“
    Habe ich aber auch gelesen. Vom Herrn Steubing.
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....83185.html
    Letzter Absatz. Machen da jetzt welche die Schatulle auf?

  389. Wir haben in dieser Saison ein paar Flaschen für viel Geld abegeben und dafür die Spieler geholt, die letztes Jahr schon umsonst bei uns waren. Wenn das nicht für Platz Sechs reicht, weiß ich auch nicht weiter.

  390. „Was soll uns das sagen?“

    Falls es um Chuba Akpom geht (der obere Link in Deinem Kommentar führt inzwischen ins Nirvana), ist wohl was durcheinander geraten, weil er von diesen hier vertreten wird:

    https://www.transfermarkt.tv/e.....rater/5620

  391. Mercato: Trapp nach Frankfurt durch. 10mio Ablöse.

    Quelle: https://twitter.com/abdellahbo.....72256?s=21

  392. Das ist doch auch wieder so ein Transfer-Guru.

  393. ZITAT:
    „Mercato: Trapp nach Frankfurt durch. 10mio Ablöse.
    Quelle: https://twitter.com/abdellahbo.....72256?s=21

    da steht aber nicht, dass das ding durch ist, wenn mich mein schulfranzösisch nicht ganz täuscht.

  394. Es fehlt aber immernoch der Spieler, der den Unterschied macht.

    Und falls Rebic noch geht, dann fehlen da im Sturm auch noch 2.

  395. Ignjovski. Kommt mir auch bekannt vor. Alte Zeiten, weit weg.

    Dursun tankt sich am Sechzehner durch, vertändelt dabei beinahe den Ball und hat dann Glück, dass der zurückeilende Ignjovski ihn foult. Strafstoß. (SVD – Kiel)

  396. Mein Wirt sagt gerade „Bayern steigt ab“.
    Hier bleib ich.

  397. Mein Ziel: Angriff auf die Top-11 der Liga.

  398. ZITAT:
    „Es fehlt aber immernoch der Spieler, der den Unterschied macht.“

    Wenn Trapp fix ist, dann fehlt vorne noch einer der für 15 Saisontore gut ist. Richtig.
    Ansonsten muss man aber schon sagen, dass wir uns sehr ordentlich verstärkt haben.
    Trapp, Hinteregger und Rode gehören uns, was vorher nicht der Fall war. Alle drei sind gehobene Bundesligaklasse. Rode in der Form der Rückrunde und Verletzungsfrei eindeutig einer der Besten zentralen Mittelfeldspieler in der Liga. Kohr ist ein klares Update zu Fernandez. Mal abgesehen davon dad die Ablöse vielleicht zu hoch war. An Sow werden wir nich viel Freude haben. Ich glaube auch das wir mit Durm jemanden gefunden haben, den man bedenkenlos mal für Kostic oder DaCosta bringen kann. Auch hier ein Update gegen letzte Saison. Jovelic zeigt gute Ansätze, klar kann er Jovic nicht gleich ersetzen, aber das ein oder andere Tor wird im sicher gelingen. Bleibt noch Kamada, für mich wie ein Neuzugang. Torgefährlich und bringt eine spielerische Komponente rein die wir bisher nicht im Kader hatten. Wir sind auf nahezu allen Positionen nun doppelt mit entsprechender Qualität besetzt. Die Spieler gehören uns, keine Leihen mehr. Kostic fest verpflichtet, Rode und Hinteregger, vermutlich auch noch Trapp. Das ist schon ein sehr deutliches Upgrade zur letzten Saison, es fehlt halt noch das letzte Puzzlestück, der Stürmer der wie oben beschrieben eine gewissen Qualität hat und Torgefahr ausstrahlt. Der wird noch kommen, dass Geld dafür ist da (egal wie Steubing jammert). Dann haben wir meiner Meinung nach eine Mannschaft die auch eine Dreifachbelastung wegstecken kann und die oberhalb von Platz 10 landen wird wenn es keine außergewöhnlichen Verletzungssorgen gibt. Außerdem glaube ich, dass uns Bobic und Co gegen Ende der Transferphase vielleicht noch überraschen werden, wenn der große Druck raus ist und sich Möglichkeiten dazu ergeben. Der ein oder andere muss noch abgegeben werden, Trapp kommt hoffentlich bald und dann fehlt eben noch Stürmer X.

  399. Rechtschreibfehler dürft ihr genre behalten und an Sow werden wir selbstverständlich noch Freude haben soll es heißen,

  400. ZITAT:
    „Dann haben wir meiner Meinung nach eine Mannschaft die auch eine Dreifachbelastung wegstecken kann und die oberhalb von Platz 10 landen wird“

    Da wird von diesem Umfeld schon wieder ein unmenschlicher Druck aufgebaut.

  401. ZITAT:
    „Dann haben wir meiner Meinung nach eine Mannschaft die auch eine Dreifachbelastung wegstecken kann und die oberhalb von Platz 10 landen wird wenn es keine außergewöhnlichen Verletzungssorgen gibt.“

    Wie, genau so optimistisch wie der Ergänzungsspieler?

  402. Es wird Baku! Dankt mir nicht ….

  403. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dann haben wir meiner Meinung nach eine Mannschaft die auch eine Dreifachbelastung wegstecken kann und die oberhalb von Platz 10 landen wird wenn es keine außergewöhnlichen Verletzungssorgen gibt.“

    Wie, genau so optimistisch wie der Ergänzungsspieler?“

    Oberhalb Platz 10 = Platz 9-1, obere Tabellenhälfte, sollte in der Lage sein um die internationalen Plätze mitzuspielen. Sucht Euch was aus.

  404. 418
    Endlich mal eine positive Deutung, nicht dauernd dieses mimimi!

  405. Heute wird uns der Himmel nicht auf den Kopf fallen! *mirsicherbin*

    Positiv thinking!

  406. Lieber Volker, ich bin ja bei dir, mit dem Optimismus. Es ist lange her, dass ich so optimistisch neugierig in die neue Saison gegangen bin. Aber da bremst mich gleichzeitig meine Erfahrung als Eintracht-Fan, Beobachtungen bei anderen Vereinen (vgl. S04), und so ein paar andere Dinge:

    ZITAT:
    „Wenn Trapp fix ist, dann fehlt vorne noch einer der für 15 Saisontore gut ist. Richtig.“

    Ich möchte das verfeinern: es fehlt ein Spieler mit dem „gewissen“ Etwas. Dem Überraschungscoup oder der besonderen Begabung. Haller war so jemand, der die Bälle wunderbar pflücken und behaupten konnte.
    Rebic kann das auf andere Art sein, aber seine bulligen Läufe alleine sind auf Dauer ausrechenbar.
    Von Gaci wurde das erwartet, aber liefert seit Jahren nicht.

    „Rode in der Form der Rückrunde und Verletzungsfrei eindeutig einer der Besten zentralen Mittelfeldspieler in der Liga“

    Das ist etwas verliebt, wie ich finde. Mag daran liegen, dass wir seit Rode 1.0 niemanden mehr im Waldstadion in der eigenen Mannschaft gesehen haben der so gut spielt. Aber: warum hatte er vor der Verletzung kaum Einsätze…?!

    (…)Kamada, für mich wie ein Neuzugang.

    Dem stimme ich zu, war sehr angetan von ihm. Bin mal neugierig wie er sich gegen austrainierte Bundesligaspieler hält. Wenn er da ähnlich wie am Donnerstag auftritt, dann freut mich das sehr. Außerdem ist Timmy für mich ebenfalls ein „Neuzugang“ — auch weil man nicht weiß ob er wieder so gut wird wie vor der Verletzung. Aber er ist auf beiden Seiten zu daCosta und Kostic einsetzbar (als Ersatz) und kann dazu zu Variabilität helfen, indem man genannte Spieler weiter vorne einsetzt.
    Warum du aber schon bei Durm so positiv gestimmt bist ist mir auch nicht klar. Hoffnung, dass du recht hast besteht bei mir. Mehr aber nicht.

    Bleiben noch ein paar andere Faktoren:
    – die Eintracht ist ggf. berechenbarer geworden. Hütters Spielweise ist jetzt bekannter.
    – es ist nicht sicher ob die Mannschaft noch mal *so sehr* von einer Euphorie getragen wird; man kann ja auch vermuten, dass langsam ein Gewöhnungseffekt an Europa kommen wird. Was verständlich wäre.
    – wie gut ist das System wenn die individuelle Klasse es nicht reißen kann?
    Sicher, da ist die tolle Flügelzange und ein kopfballstarker Stürmer. Aber dann?
    Anrennen von Rebic? Weitschüsse von Torro? Mal sehen was da kommt. Abseits von schnell ausgeführten kurzen Ecken.

    Naja. Neugierig bin ich schon. Leicht optimistisch ebenfalls. Aber ich habe schon enttäuschte Fans im Strahl kotzen sehen. Mehrfach.

  407. Spielt eigentlich die Restvertragslaufzeit bei den Ablösesummen keine Rolle mehr? Wenn jemand einen langfristigen Vertrag hat, ist er doch teurer als wenn einer nur noch ein Jahr Vertrag hat? War zumindest vor einigen Jahren so.

  408. @426
    Alles richtig was Du schreibst. Vielleicht hätte ich auch erwähnen sollen, dass natürlich noch alles auf wackligen Füßen steht und es auch eine Saison werden kann in der einiges schief läuft. Verletzungen, Niederlagenserien, Trainer die keine Antwort haben auf taktische Herausforderungen etc. Alles schon dagewesen.

    Zu Rode: Ich glaube das man auch in Dortmund überrascht war was Rode noch leisten kann.
    Zu Durm: Immerhin mal Nationalspieler und hat ja auch am Anfang in Dortmund regelmäßig gespielt. Letzte Saison auch Stammspieler, wenn auch “nur“ bei einem Absteiger. Für mich klares Upgrade gegenüber letztes Saison als wir für DaCosta und Kostic niemanden hatten. Dazu kommt noch Chandler wie Du richtig erwähnst.

    Neugierig trifft es sehr gut. Und leicht optimistisch. Zumindest wurden der Kader breiter aufgestellt und es wurde auf Positionen nachgebessert wo wir alle Bedarf gesehen haben. Das ist schonmal was. Wie sich das dann entwickelt im Laufe der Saison kann niemand zur Zeit vorhersagen.

  409. Das erste Tabellendrittel sollte aktuell schon der Anspruch sein, unabhängig davon, ob man mal die Latte reißt oder nicht.

  410. Wenigsten ein Eintrachtler – Marc Reuther – Deutscher Meister.

  411. Alles richtig, trotzdem tue ich mich etwas schwer mit der „tollen Flügelzange“.
    Die Seite nach hinten nicht zu vernachlässigen, sollte immer die Hauptaufgabe sein, sonst fangen die IV an zu schwimmen, egal wer da steht. Und beim DdC hab ich mich letzte Saison schon öfters mal bei erwischt, „Mensch, als der Chandler noch fit war“, zu denken.

  412. Kean zu Everton finde ich auch bemerkenswert. Selbst Juve kann inzwischen scheinbar nicht mehr mithalten.
    Bisher undenkbar das das größte italienische Talent von Juve zu einem englischen Mittelklasseclub wechselt der nicht mal international spielt. Hoffentlich knallt der Brexit da mal so richtig rein in England.

  413. ZITAT:
    „Alles richtig, trotzdem tue ich mich etwas schwer mit der „tollen Flügelzange“.
    Die Seite nach hinten nicht zu vernachlässigen, sollte immer die Hauptaufgabe sein, sonst fangen die IV an zu schwimmen, egal wer da steht. Und beim DdC hab ich mich letzte Saison schon öfters mal bei erwischt, „Mensch, als der Chandler noch fit war“, zu denken.“

    Da könnte das verdichtete Mittelfeld (vom Spielertyp her, mehr Leute sind es ja nicht) etwas aushelfen.
    Oder Chandler einen der beiden nach vorne setzen; wobei in dem Fall dann die Frage ist ob da Costa dann genügend „Anlauf“ hat. Er könnte darauf eingehen, dass Jovelic weiter vorne steht als Paciencia. Der hat so ein wenig versucht den Part von Haller einzunehmen, wie ich fand.
    Allerdings ist von Kostic eher mal ein interessanter Pass in die Tiefe zu erwarten als von da Costa. Also Timmy eher auf links? Bleibt wieder die Frage mit dem „Anlauf“.
    Außerdem: wen würde man bei einem 4-4-2 (Durm / Chandler, davor da Costa / Kostic) herausnehmen? Hasebe???!
    Meine Spekulationen zeigen aber die neuen Optionen zur Variabilität.

    TW
    Durm Abraham N’dicka Chandler

    daCosta Kohr/Rhode Kamada Kostic

    Jovelic Pacienca

    Diese Aufstellung wäre ein interessantes Backup (sic!). Mir fehlt dann aber die Sicherheit von Hasebe, bis sich N’dicka wieder gefunden hat bzw. Abraham zu alter Form gefunden hat (klappt das noch?)
    Wäre ich Trainer würde ich bei einem Spiel wie gegen Ulm (hust, hust) so etwas mal ausprobieren.

  414. Bitte ein ‚h‘ bei Sebastian streichen.

  415. Bin auch verhalten obdimissdisch auch wenn sich einige andere Teams (z.B. die Radkappen) ganz gut verstärkt haben. Durmi wird uns sicherlich weiterhelfen, bei Timmy habe ich derzeit leider noch nicht gesehen, dass er sich in der Nähe der ersten Elf bewegt.

  416. ZITAT:
    „… auch wenn sich einige andere Teams (z.B. die Radkappen) ganz gut verstärkt haben.“

    Die haben übrigens keines ihrer Vorbereitungsspiele gewonnen

  417. ZITAT:
    Die haben übrigens keines ihrer Vorbereitungsspiele gewonnen“

    Sorry Bocci, da muss ich Dich korrigieren:
    https://www.sport1.de/fussball.....-ogc-nizza

  418. Ach, sorry, mein Fehler, habe Radkappen mit Pillendreher verwechselt.

  419. Alles fein Bocci, kein Problem. Bei Radkappen ärgert mich ganz besonders der Schlager, der Kmecha und der Mbabu vom Adi, der auch schon mal bei uns im Gespräch war. Hätte ich mir alle drei auch hier gut vorstellen können. Kann ich nicht verstehen, was die da wollen.

  420. „Angiff auf die Top 6 finde ich ganz schön ambitioniert“

    Also ich finde die Zielsetzung „Angriff auf die Top 6“ jetzt nicht so ungewöhnlich, wenn man in der letzten Saison Siebter war.

  421. ZITAT:
    „Alles fein Bocci, kein Problem. Bei Radkappen ärgert mich ganz besonders der Schlager, der Kmecha und der Mbabu vom Adi, der auch schon mal bei uns im Gespräch war. Hätte ich mir alle drei auch hier gut vorstellen können. Kann ich nicht verstehen, was die da wollen.“

    Nach dem Xaver haben wir uns wohl erkundigt, aber finanziell hat man uns ausgelacht.

  422. Yep, das ist schon ganz schön bitter. Eine Schummelsoftware beim Seifenspender oder so wird uns da bestimmt auch nicht groß weiterhelfen

  423. „Also ich finde die Zielsetzung „Angriff auf die Top 6“ jetzt nicht so ungewöhnlich,“

    Ich könnte mir vorstellen, dass diese Aussage in der Öffentlichkeit Bobic/Hütter nicht so sehr schmeckt.

  424. ZITAT:
    „“Angiff auf die Top 6 finde ich ganz schön ambitioniert“

    Also ich finde die Zielsetzung „Angriff auf die Top 6″ jetzt nicht so ungewöhnlich, wenn man in der letzten Saison Siebter war.“

    Im Prinzip: ja. Aber letzte Saison waren z.B. Hoffenheim und Schalke unter den Erwartungen. Bremen nah dran. Und einen Überraschungsgast im oberen Drittel gibt es immer. Wenn man also z.B. die Hertha noch hochzieht, dann ist es wieder mal Platz 11. Herri! Den Apfelkuchen bitte!

    Um nicht als totaler Schisser dazustehen: ich fände es ja gut wenn die Eintracht endlich mal wieder die erste Pokalrunde übersteht. ;-)

  425. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Alles fein Bocci, kein Problem. Bei Radkappen ärgert mich ganz besonders der Schlager, der Kmecha und der Mbabu vom Adi, der auch schon mal bei uns im Gespräch war. Hätte ich mir alle drei auch hier gut vorstellen können. Kann ich nicht verstehen, was die da wollen.“

    Nach dem Xaver haben wir uns wohl erkundigt, aber finanziell hat man uns ausgelacht.“

    Angeblich haben deren Neue 21 Millionen zusammen gekostet (FR, IIRC). Da habe ich mich schon gefragt warum die Eintracht da nicht mithalten wollte.

  426. Neunter war ich schonmal unter Schaaf. Damals war aber die Stimmung shice.

  427. „Da habe ich mich schon gefragt warum die Eintracht da nicht mithalten wollte.“

    Das Problem sind wohl die Gehaltsforderungen. Es wird auch schwierig, in der Gehaltsklasse von Rebic/Trapp
    einen Stürmer zu finden, dem man 15 Tore/Saison zutrauen kann.

  428. ZITAT:
    „Angeblich haben deren Neue 21 Millionen zusammen gekostet (FR, IIRC). Da habe ich mich schon gefragt warum die Eintracht da nicht mithalten wollte.“

    Weil man statt Schlager lieber Sow geholt hat? Statt Nmecha lieber Jovelic? Weil Mbabu Stammspieler sein möchte und man weiter auf DaCosta setzt. Deshalb nur Durm als Ersatz holt?

    Am Ende hat man für ein vergleichbares Paket nur 15 Millionen ausgegeben.

  429. Mercato
    Eintrachts Tribünen-Profi – Kiel und Heidenheim jagen Stendera. Laut Springerpresse.

  430. Wir ham ja auch Manager des Jahres.

  431. ZITAT:
    „“Da habe ich mich schon gefragt warum die Eintracht da nicht mithalten wollte.“

    Das Problem sind wohl die Gehaltsforderungen. Es wird auch schwierig, in der Gehaltsklasse von Rebic/Trapp
    einen Stürmer zu finden, dem man 15 Tore/Saison zutrauen kann.“

    Da bin ich auch mal gespannt. Mir fallen nur wenige ein.

  432. Als Xaver und Mbabu verpflichtet wurden hatte wir aber noch keine Fantastillion …

  433. @450 überzeugende Argumentation, Volker. Ich hoffe mal wir werden uns hier und da wieder die Augen reiben, wen Manga so entdeckt hat.

  434. Ups, 60.000 Fans bei der Saisoneröffnung von BMG. Das hat schon was.
    Aber dann dieser Spruch:
    „Auf die Frage, was sein größter Wunsch für die kommende Spielzeit sei, antwortete Borussias Sportdirektor: „Dass wir die Rolle in Europa einnehmen, die in der vergangenen Saison ein anderer deutscher Klub (Eintracht Frankfurt, Anm. d. Red.) innehatte.““

    https://rp-online.de/sport/fus.....d-44723773

    Das ist mit dem Eberl wohl ein Fohlen durchgegangen.

  435. ZITAT:
    „Damals war aber die Stimmung shice.“

    Ist sie das bei Dir nicht immer?

  436. ZITAT:
    „Wir ham ja auch Manager des Jahres.“

    ß hat Recht. Du wirst an deiner eigenen Galle ersticken.

  437. @ US
    Ein Prophet gilt nirgends weniger als in seinem Vaterland und bei seinen Verwandten und in seinem Haus.

  438. WA, Du willst DocSnyder aber jetzt nicht als Propheten bezeichnen, oder?

  439. US, kein Kommentar.

  440. Ich hätte gerne den Bub aus Straßburg. Den find ich klasse. Am besten, bevor wir auf die in den Playoffs treffen.

  441. Super CE, da sind wir schon mal mindestens zwei

  442. „Bayern steigt ab“.

    Wasserstandsmeldung aus Frankfurts Auersbachs Keller. Urlaub.

  443. ZITAT:
    „Super CE, da sind wir schon mal mindestens zwei“

    Sehen wir uns am 14.8.?

  444. ZITAT:
    Sehen wir uns am 14.8.?“

    Hatte ja geschrieben, dass ich an dem Termin eigentlich nicht kann. Muss mal schauen, ob ich da nicht doch noch was drehen kann, den Lust zu kommen hätte ich ja schon.

  445. ZITAT:
    „ZITAT:
    Sehen wir uns am 14.8.?“

    Hatte ja geschrieben, dass ich an dem Termin eigentlich nicht kann. Muss mal schauen, ob ich da nicht doch noch was drehen kann, den Lust zu kommen hätte ich ja schon.“

    Würde mich sehr freuen. Die Murmel versteht ja nix von Fußball.

  446. @456 Die Redaktion liegt da falsch. Wir haben ja noch unseren Platz inne. Der meint die Hoppels. Raus im der Gruppenphase…..

    Zu blöd wenn man es nicht richtig deutet.
    .

  447. ZITAT:
    „Mercato
    Eintrachts Tribünen-Profi – Kiel und Heidenheim jagen Stendera. Laut Springerpresse.“

    Wie langsam sind die denn, wenn sie den stendera jagen. Joggen sollte reichen

  448. ZITAT:
    „Ich hätte gerne den Bub aus Straßburg. Den find ich klasse. Am besten, bevor wir auf die in den Playoffs treffen.“

    Ja, her mit dem Ludwig.

  449. „Würde mich sehr freuen. Die Murmel versteht ja nix von Fußball.“

    Dann gehe ich halt jetzt ins Beet.

  450. @ 453 Balotelli, Lukako ist ja leider bei der Hertha gelandet

  451. ZITAT:
    „Lukako ist ja leider bei der Hertha gelandet“

  452. ZITAT:
    „Super CE, da sind wir schon mal mindestens zwei“

    Drei.

  453. ZITAT:
    „also die Stimmen zum Verhalten der Fans, das was Polterpetra auch gestern geschrieben hat, das finde ich wirklich sehr bewegend, tolles praktisches Leben vom im Herzen von Europa!!!

    Adi Hütter: „Großes Kompliment an unsere Zuschauer. Es war toll, was die Fans hier wieder abgeliefert haben. Aber wie die Fans selbst die Spieler von Tallinn nach so einer kämpferisch tollen Leistung abfeiern, ist außergewöhnlich. Das hat mich sehr berührt.“
    Jürgen Henn (Trainer FC Flora Tallinn): „Die Fans der Eintracht waren großartig. Wir sind nach dem Spiel in die Kurve gegangen, um uns zu bedanken, weil das für uns die beste Atmosphäre war, die wir je erlebt haben.“
    Danny da Costa: „das habe ich noch nie erlebt, dass man sich so toll verhalten kann.““

  454. 476
    Huch, das sollte hier gar nicht hin.
    Bin noch am Nachlesen, und mein Frühstücksbroetchen ist auf das Laptop gefallen. Und alles machte sich selbständig…
    Guten Morgen an alle Eintracht Fans.

  455. Gude. Morsche,
    wann kommen jetzt eigentlich die Kracher, oder hab‘ ich da was verpasst?

  456. Exilfrankfurter

    Wenn ich Nachrichten aus Deutschland aufmach, ist ja fast immer dieser Ami-Kracher vorne druff, aber den will ich hier net sehn !

  457. Kracher aus Ami-Land?

    Zlatan? Nehm ich!

  458. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    ZITAT:
    „“Was soll uns das sagen?“

    Falls es um Chuba Akpom geht (der obere Link in Deinem Kommentar führt inzwischen ins Nirvana), ist wohl was durcheinander geraten, weil er von diesen hier vertreten wird:

    https://www.transfermarkt.tv/e.....rater/5620

    Nee, es ging mir um Morelos von den Rangern. Der hat den gleichen Berater wier Hinti.
    https://www.transfermarkt.de/a.....ler/338962

  459. Hier Lehrerkind – schau mal in Deine eMails …

  460. Guten Morgen Tallinn!
    Uups, ist ja schon Viertel vor 11..
    Egal, Urlaub

  461. ZITAT:
    Nee, es ging mir um Morelos von den Rangern. Der hat den gleichen Berater wier Hinti.
    https://www.transfermarkt.de/a.....ler/338962

    Also ich hätte ja lieber den bodenständigen Ludolfo und den drüben vorgeschlagenen Mini-Ante vom Kloppo, der zuletzt bei den Rangers war:
    https://www.transfermarkt.de/r.....ler/279457
    Büro-Stuhl-Scouting fiel positiv aus:
    https://youtu.be/6uYYBB8cdr0
    Fredi, unn action

  462. Die Skalierung im Fall Trapp wird auch immer kleinteiliger. ;)

    „… wohl bald fix…“

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....hy_18KGu18

  463. Uuui, jetzt müssen hier aber einige stark sein.

    +++ Bobic für Abschaffung der 50+1-Regel +++ beim hr. (original Interview im Playboy, falls es mal jemand suchen möchte)

  464. FR: Eintracht-Verantwortliche arbeiten seit Wochen an Verpflichtung Kevin Trapps
    Schön, und was ist mit zwei dringend gesuchten Offensivkräften?

  465. ZITAT:
    „Bobic für Abschaffung der 50+1-Regel“

    Ist jetzt nichts Neues

  466. Rasender Falkenmayer

    Bobic raus.

  467. @ 474

    Ich meinte naqtürlich Lukebako nach Hertha!

  468. ZITAT:
    „… Ist jetzt nichts Neues“

    Aber meines Erachtens hat er dies noch nie so deutlich formuliert.

  469. Das hat er schon einst bei Stuttgart so verkündet, woraufhin sich die, die meinen, das wohl des Vereins zu beschützen, berufen sahen, dagegen vorzugehen.

  470. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… Ist jetzt nichts Neues“

    Aber meines Erachtens hat er dies noch nie so deutlich formuliert.“

    Salamitaktik: scheibchenweise immer mehr.

  471. Okay, danke. So hatte ich es nicht in Erinnerung.

  472. Rasender Falkenmayer

    Der darf seine Privatmeinung haben, wie jeder anderea auch. Die Position der Eintracht zu dem Thema bestimmen – zum Glück – andere. Bobic möge in Sport machen, von Politik hat er keine Ahnung.

  473. ZITAT:
    „Okay, danke. So hatte ich es nicht in Erinnerung.“

    Ja, das verdrängt man gerne. Bobic gibt einen Scheiss auf 50+1, und das schon länger.

  474. ZITAT:
    „Die Position der Eintracht zu dem Thema bestimmen – zum Glück – andere. „

    Süss. Das kleine hessische Dorf, das sich tapfer wehrt.

  475. Habe gerade mal die Artikel von letzter Woche in der FR zur Eintracht durchforstet. Da wird Steubing als Vorstandsvorsitzender betitelt. Das ist falsch, er ist Aufsichtsratsvorsitzender….

    Soviel zum Thema Qualitätsjournalismus :-)

  476. @500

    Wusst ich es doch, nach Abzug aller Steuern, Gebühren, Provisionen etc. legen wir drauf bei Soielerverkäufen!
    Warum machen wir das also???

  477. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Süss. Das kleine hessische Dorf, das sich tapfer wehrt.“
    Ein paar andere gibt es in Deutschland auch noch.

  478. Rasender Falkenmayer

    Der Steubing gibt seltsame Interviews für jemanden, der so schlau und erfahren sein sollte.

  479. ZITAT:
    „Ein paar andere gibt es in Deutschland auch noch.“

    Wen denn? Lautern? Offenbach? Irgendwen von Belang?

  480. 10 Mio für Trapp, der einen Restvertrag von nur 12 Monaten hat, ist auch nicht unbedingt supergünstig. Da hat sich das permanente Interesse der Eintracht sicherlich preistreibend ausgewirkt.

  481. ZITAT:
    „Der darf seine Privatmeinung haben, wie jeder anderea auch.“

    In einer Funktion des Sportvorstandes fällt so eine themenspezifische Aussage nicht mehr unter die Rubrik Privatmeinung.

  482. Wie lange ist 50+1 faktisch schon außer Kraft?
    Seit Lev / seit Wob / seit SAP / seit Brausenutten?

  483. ZITAT:
    „Wie lange ist 50+1 faktisch schon außer Kraft?
    Seit Lev / seit Wob / seit SAP / seit Brausenutten?“

    Also LEV und WOB würde ich nicht unbedingt dazuzählen. Für die galten Sonderregelungen (Bestandsschutz). Aber bei Hopp und Markranstädt geb‘ ich Dir recht.

  484. ZITAT:
    „Schön, und was ist mit zwei dringend gesuchten Offensivkräften?“

    Darf ich an dieser Stelle daran erinnern, dass das Transferfenster noch einen Monat geöffnet ist? Nur mal so am Rande?

  485. ZITAT:
    „10 Mio für Trapp, der einen Restvertrag von nur 12 Monaten hat, ist auch nicht unbedingt supergünstig. Da hat sich das permanente Interesse der Eintracht sicherlich preistreibend ausgewirkt.“

    Das sehen Bobic und Co offenbar ähnlich:

    https://www.sport.de/news/ne37.....scheitern/

  486. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ein paar andere gibt es in Deutschland auch noch.“

    Wen denn? Lautern? Offenbach? Irgendwen von Belang?“

    Am Smamstag, glaube ich, da war so ein Spiel mit 2 unbedeutenden Vereinsmannschaften. Die machen das auch so wie wir.

  487. Rasender Falkenmayer

    Heute Tippfehlertag. Lebt damit.

  488. Günther Schmolz

    ZITAT:
    „FR: Eintracht-Verantwortliche arbeiten seit Wochen an Verpflichtung Kevin Trapps
    Schön, und was ist mit zwei dringend gesuchten Offensivkräften?“

    Wenn die jetzt irgendwelchen Sturmbolzern hinterher telefonieren und Paris will anrufen, dass der Trapper kommen darf und dann ist besetzt… Nicht auszumalen – deshalb lieber eins nachm andern.

  489. ZITAT:
    „… der so schlau und erfahren sein sollte.“

    Schlau und erfahren sind auch andere und halten trotzdem so einen Vortrag beim „Tag des Handwerks“…

  490. ZITAT:
    „Am Smamstag, glaube ich, da war so ein Spiel mit 2 unbedeutenden Vereinsmannschaften. Die machen das auch so wie wir.“

    Möchten diese beiden an 50+1 festhalten?

  491. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „In einer Funktion des Sportvorstandes fällt so eine themenspezifische Aussage nicht mehr unter die Rubrik Privatmeinung.“

    Finde ich schon. Ein Maulkorb nutzt niemandem. Vor allem, weil er das deutlich genug als solche benennt und nicht behauptet, dass es die Linie der Eintracht sei.
    Bissi Geschmackssache, zugegeben.

  492. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Schön, und was ist mit zwei dringend gesuchten Offensivkräften?“

    Wieso zwei? Ist Ante schon weg?

  493. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Möchten diese beiden an 50+1 festhalten?“
    Meines Wissens ja und meines Erachtens wäre beider Eigentümerversammlung der Verkauf einer Mehrheit schwerlich vermittelbar.

  494. Und zu Trapps Ablöse. Nicht mehr, als wir bekommen haben….

  495. Wer Bobic in Fanbelangen traut, dem ist nicht zu helfen.
    Nicht neu, seine Aussagen, auch nicht das Argument „Aber wenn einer klagt, dann uiiiiii!!1!1“
    Klar, dann bricht sofort alles zusammen, es gäbe keinen Gestaltungsspielraum mehr, natürlich. Immer diese Botschaft unters Volk bringen, schön weichklopfen. Aber ehrlich ist er ja:
    „Wir haben es ja schon mal probiert auf der Mitgliederversammlung. Es war sehr hitzig und keine gute Diskussion. Ich habe da kein Ziel gesehen“

    Kein Ziel gesehen? Oder war es nicht eher das aus seiner Sicht falsche Ziel? Alles Hysteriker, die sachlichen Argumenten gegenüber nicht aufgeschlossen waren. Gut, wäre dies also auch geklärt.

    Und weil Hoppenheim und Leipzig passiert sind, deshalb muss 50+1 weg. Dort sind Stimmung und Fan-Interesse nicht einmal mehr eine rauchende Ruine, aber lodert doch die Erfolgsflamme so schön – also weg mit der doofen Brandmauer.
    Die Investoren werden uns in den Orbit der Premier League katapultieren, ganz bestimmt. Nur die Ewiggestrigen zweifeln und fragen dezent wie realistisch und erstrebenswert so etwas ist, alles Bruchhagenfanboys.

    Noch heißt es „Ein stimmungsvoller Abend“, erzählen Fans begeistert über die Stunden im Wald. Aber auch diese Kultur werden wir noch gegen die Wand fahren.

  496. Trapp ja, finde aber die genannte Ablöse sehr sportlich.

  497. Vielleicht sollte man mit Trapp eine Abmachung finden, damit er sich in Paris noch 1 Jahr auf die Bank setzt und dann ablösefrei herkommt. Wir reißen dies Jahr eh nix und seinen Gehaltsvorstellungen könnte damit doppelt gedient werden.
    im Übrigen hat er es sehr geschickt eingefädelt, der Herr Bobic, erst frustet er uns, dass alle 3 kaum zu kriegen seien, dann dadurch unsere Hinti-Euphorie geschürt und jetzt braucht er kaum noch mehr zu liefern, der Herr Supermanager.
    Nur meinen Glatzel, den vermiss ich….

  498. ZITAT:
    „10 Mio für Trapp, der einen Restvertrag von nur 12 Monaten hat, ist auch nicht unbedingt supergünstig. Da hat sich das permanente Interesse der Eintracht sicherlich preistreibend ausgewirkt.“

    …und denk mal an die Steuern die Paris zahlen muß. In Frankreich gibt es die Luxussteuer. die müssten eigentlich auch interessiert daran sein Trap für praktisch lau abzugeben.

    Ganz ehrlich 5Mio. wäre OK.

  499. @Laie: Barvo! Aber dafür werden sie dich hier grillen.

  500. ZITAT:
    „Aber dafür werden sie dich hier grillen.“

    Blödsinn.

    Mir ist vollkommen egal, ob 50+1 bleibt oder geht. Ich will nur eines – Chancengleichheit. Wenn die Dosen/VW/andere Scheisse einen Spieler haben wollen, gehen sie zu Mutti/Vaddi/Sugardaddy und bekommen die Kohle dafür. Wir nicht, wir müssen uns das mühsam erarbeiten. Und haben damit keinerlei Chance auf die Meisterschaft. Niemals nimmer.

  501. Teile die Ablehnung der Abschaffung… kann die Vehemenz, mit der da nach wie vor protestiert wird, aber nicht mehr nachvollziehen.

    Bei ALL DEM, was im Fußball generell, und konkret auch in Frankfurt in und ums Stadion inzwischen an Vermarktung und Inszenierung abgeht, anzunehmen, dass ohne 50+1 auf einmal der Kommerz reinbricht…

    ich weiß nicht…

  502. Pro Grillen, aber keine Laien!

  503. Boccia; das war vor 40/50 Jahren auch kaum anners, nur damals haben wir gesagt: Die scheiß Bayern, besser, anders haben wir es trotzdem aber auch nicht gemacht….
    Und so bleibt`s im Kapitalismus immer, der Eine kanns, der Andere weniger….

  504. Aktuell darf aber einer mehr, der andere weniger.

  505. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Mir ist vollkommen egal, ob 50+1 bleibt oder geht. Ich will nur eines – Chancengleichheit. Wenn die Dosen/VW/andere Scheisse einen Spieler haben wollen, gehen sie zu Mutti/Vaddi/Sugardaddy und bekommen die Kohle dafür. Wir nicht, wir müssen uns das mühsam erarbeiten. Und haben damit keinerlei Chance auf die Meisterschaft. Niemals nimmer.“

    Dafür müssen die die Fressen von Oberarmleuchtern ertragen, die das Sagen haben.

  506. Den Bayern ist das völlig egal. Die haben sich ja freiwillig einer 75+1-Regel unterworfen. Beim BVB weiß ich gar nicht, wie das mit dem Aktienkapital ist. Hält der Verein da noch die Mehrheit? Keine Ahnung. Und zu faul zum Googeln bzw. keine Zeit.

  507. 522 – „… im Übrigen hat er es sehr geschickt eingefädelt, der Herr Bobic, erst frustet er uns, dass alle 3 kaum zu kriegen seien, …“

    Erst frustriert er Dich – nicht uns.

  508. Dass bei der aktuellen Situation keine Chancengleichheit beim Wirtschaften herrscht und damit der Weg nach oben unfair zugestellt ist seh ich ähnlich wie der Boccia. Bei 50+1 sollte es heissen entweder Alle oder keiner.
    So wie jetzt wo 5,6 Mannschaften, egal wie sie wirtschaften quai unbeschränkt Kapital nachschieben können ist es jedenfalls Mist.

  509. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Schön, und was ist mit zwei dringend gesuchten Offensivkräften?“

    Darf ich an dieser Stelle daran erinnern, dass das Transferfenster noch einen Monat geöffnet ist? Nur mal so am Rande?“

    Wir sind meinen Infos zufolge, wohl an Schnatterer dran

  510. ZITAT:
    „Dafür müssen die die Fressen von Oberarmleuchtern ertragen, die das Sagen haben.“

    Weißt Du, wie egal das der überwiegenden Mehrheit der Fans ist? Ich habe das bei einem Kollegen in England erlebt. Glühender Anhänger von ManCity, und als die Scheichs ihnen die erste Meisterschaft seit Generationen gebracht hatten, da war er einfach glücklich.

    Aber das ist in den Augen einiger natürlich nicht politsch korrekt.

  511. Weshalb wohl gehen viele Spieler lieber nach Wolfsb, Lev oder Hoffenh.?
    Bestimmt nur wegen der tollen Atmosphäre.
    Und wenn sie einmal da waren sind (fast) alle Preislich versaut.

  512. Und darüber dass und wie man ,falls es zur offiziellen allgemeinen Abschaffung von der Regel käme, bei der SGE allmächtige Scheichs oder geltungssüchtige Kühnes verhindern würde, hat sich der Hellman ja schon mal geäussert.
    Wie man das dann ausgestaltet ist ja eine ganz eigene Sache.

  513. ZITAT:
    „Wie man das dann ausgestaltet ist ja eine ganz eigene Sache.“

    Aber natürlich eine ganz entscheidende Fragestellung in der ganzen Diskussion pro und contra Abschaffung.

  514. DerAusDenBusinessSeats

    Kommt die Auslosung irgendwo live?

  515. OT: Mal eine kurze Frage in die Runde, bei meiner Rechnung für die EL-Karten ist eine andere (veraltete) Bankverbindung als in der letzten Runde angegeben. Hat noch jemand damit Probleme gehabt?

  516. Uli, eigentlich zahlst du per lastschrift. das eintracht-konto (neu oder alt) kann dir in dem fall egal sein. probleme dürfte es nur geben, wenn DEINE bankverbindung ne neue ist.

  517. ZITAT:
    „Kommt die Auslosung irgendwo live?“

    13uhr30 Eurosport

  518. ZITAT:
    „ZITAT:
    Dafür müssen die die Fressen von Oberarmleuchtern ertragen, die das Sagen haben.“

    Das ist natürlich ein gewichtiges Argument. Erinnert mich an die Stendera Diskussion, ist zwar nicht Bundesligatauglich, aber lieber den als irgendeinen Söldner der uns in die CL schiesst. Geht doch zu euren Amateurvereinen wenn ihr keinen Profisport wollt. Davon gibt’s genug und die sind für jeden Zuschauer dankbar!

  519. Und nochmal ergänzend zu meiner #537 (ich fand nämlich die Gedanken die sich Hellman über das Thema Bedingungen an einen Sponsor gemacht hat gar nicht so blöd): Unantastbarkeit des Namens, der Farben, des Ortes und des Stadions, die Kontrolle über sportliche Ausrichtung und Personalpolitik und Mitbestimmung der Mitglieder bleiben beim Verein waren so die Punke wenn ich mich recht erinnere. Das fand ich jetzt recht akzeptabel. Aber das bin ja nur ich.

  520. @540: die für mich angegebene Kontoverbindung (also die von der abgebucht wird) ist veraltet.

  521. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Weißt Du, wie egal das der überwiegenden Mehrheit der Fans ist?“

    Mir aber nicht. Und dafür habe ich gute Gründe. Die ich aber als bekannt voraussetze und nicht zum soundsovielten Male wiederhole. Ich halte den Vereinsfußball weiterhin für ein nachhaltiges und zukunftsweisendes Konzept.

  522. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Geht doch zu euren Amateurvereinen wenn ihr keinen Profisport wollt.“
    Kein Grund, unhöflich zu werden.

  523. Uli, einfach anrufen. in der regel sehr hilfsbereit.

  524. Interessante Auslosung. Ich verstehe das nicht.

  525. auslosung: eine wissenschaft für sich, nicht für mich

  526. ZITAT:
    „Interessante Auslosung. Ich verstehe das nicht.“

    Wieso? Gehts wieder gegen Tallin oder gleich gegen Chelsea?

  527. kapiert: Plovdiv oder Straßburg, zuerst auswärts

  528. Plovdiv oder Strassbourg

  529. Plovdiv oder Straßburg

  530. Zuerst Auswärts – für mich die wichtigste Nachricht.
    (schlampige Urlaubsplanung)

  531. Ok, am 22.08. auswärts, am 29.08. daheim.

  532. Juhu, die Gruppenphase ist erreicht. In Vereinsstrukturen.

  533. Strassbourg , gut Essen und Trinken und dann einen schönen Kick.

  534. Strassburg! Geil. ….und soll mir keiner wegen Reisestress kommen….

  535. Geil, ein lupenreiner 4er Ce.

  536. Dann kann ja dieser Stürmer aus Strasbourg dann gleich hier bleiben, oder wie?

  537. „Ich will nur eines – Chancengleichheit.“

    Und ich will Weltfrieden.

    Chancengleichheit wird auch nicht mit dem Fallen von 50+1 geben. Dann werden andere Wege gefunden. Es ist der Sinn des ganzen Systems, dass man sich einen Vorteil verschafft.

    Am nächsten zu der Chancengleichheit ist die geschlossene Liga. Da werden dann 10+x internationale Vereine gegeneinander spielen. Vielleicht sogar chancengleich. Und der Rest steht draußen vor der Tür. Ohne Chancengleichheit…

    BTW: Genauso können übrigens die Hoffenheimer oder Rasenball-Anhängenden sagen, dass sie eine ähnlich motivierende Kulisse wie in Dortmund oder Frankfurt haben wollen. War ja zuletzt mal wissenschaftlich beschrieben worden was für positive Auswirkungen das haben kann.

  538. Wie kommt eigentlich Strassburg dahin? Lt meinem Internet waren die letzte Saison 11. in Frankreich.

  539. Das wird wohl schwerer als gegen Tallin und Vaduz. Aber unsere Strürmer werden das wohl machen…..

  540. Bei Thema 50+1 bin ich absolut beim Laien. Klar ist das für nen alt und weich gewordenen Liam Gallagher schön wenn er jetzt endlich mal Meisterschaften feiern kann. Dafür hat der Nachwuchs später nicht mehr viel zu erzählen von der speziellen Stimmung an der Main Road. So ein Übersteiger zum Klassenerhalt mit anschließendem Platzsturm, legendäre Europapokalabende und all die Dinge die hier um den Verein passieren – unbezahlbar. Diese Kultur sollte man sich bewahren aber damit kann ein Herr Bobic natürlich nicht viel anfangen.

  541. Chancengleichheit ist, wenn ich gewinne. So einfach ist das.

  542. ZITAT:
    „Wie kommt eigentlich Strassburg dahin? Lt meinem Internet waren die letzte Saison 11. in Frankreich.“

    Vize Pokalsieger in Lichtenstein.

  543. ich bin heute etwas albern, was?

  544. ZITAT:
    „So ein Übersteiger zum Klassenerhalt mit anschließendem Platzsturm“

    Und wenn der Scheich einsteigt, werden Übersteiger verboten?

  545. Racing hat den Ligacup in Frankreich gewonnen…

  546. @567 Endlich hat es mal einer auf den Punkt gebracht.

  547. Ich freue mich jetzt schon aufs Maison Kammerzell.

  548. ZITAT:
    „Diese Kultur sollte man sich bewahren aber damit kann ein Herr Bobic natürlich nicht viel anfangen.“

    Angeblich war er doch sehr verwundert über diese starke und mitnehmende Kultur. Im positiven Sinn. Hat er selber mehrfach beschrieben.

  549. Zur Erinnerung: Auch Straßburg muss sich noch für die Play-Offs qualifizieren. Die Experten sahen ja auch Niš statt Tallinn als unseren Gegner in Quali 2.

  550. @570
    Natürlich nicht aber ich werde sie nicht mehr feiern und da geht es vielen so.

  551. ZITAT:
    „Und wenn der Scheich einsteigt, werden Übersteiger verboten?“

    Wir verbeugen uns dann gen Riederwald.