Heimspiel Eintracht – Schalke

Foto: skr

„Ach, da bis Du ja wieder!“, wird der Relegationsplatz der Bundesliga vielleicht ausgerufen haben, als der HSV mal wieder zu Besuch war. Kann aber von kurzer Dauer sein, wenn Bremen gegen Mainz heute was holt. Dann zieht es die Hanseaten, die aus Hamburg, weiter nach unten.

Diese Gefahr besteht natürlich auch für die Frankfurter Eintracht, wenn auch in ganz anderen Tabellenregionen. Wenn aber Niko Kovac wieder das Glück der zweiten Hälfte der Partie gegen Hamburg hold ist, geht es eventuell in die andere Richtung. Dazu wäre ein Heimsieg mal wieder schön, und das könnte sogar was werden, wenn man sich an die Losung des Trainers hält: „Wir müssen weiter die Ruhe behalten und hoffen, dass das Glück auf unserer Seite bleibt“.

Warm anziehen, Herrschaften. Und dann ist Heimspielpause, in der wir uns Sorgen um Uwe Seeler machen können.

Schlagworte:

474 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche.
    Heimsief!!!
    Wer ist Nilo?

  2. 3 Punkte heute gegen die Grubenasseln und fertig ist eine erfreuliche Hinrunde!
    Heimsieg!

  3. Ich mahne: „Sind auf einem guten Weg“
    (s. OP-Link im Eingangsbeitrag)

  4. Schalke hat wiederholt bewiesen, dass sie garnichtmal so gut spielen und trotzdem gewinnen können. Aber gelegentlich zeigen wir das ja auch. Ich freue mich auf einen völlig unverdienten, aber moralisch gerechtfertigten Heimsieg. 2:1!

  5. 7 Heimspiele, 2 gewonnen, 1 unentschieden, 7 Tore geschossen.
    Kann nur besser werden.
    Auf in den Wald.

  6. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Achtung, die AfD Hochburg West kommt! Mit dem MdB Hooligan? Oder ist der Lautern..

  7. Ich will Tore sehen, schöne vier Eintracht Tore. Ist das klar!

  8. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Shice 0 : 4 (SGE)

  9. Leichtes Bomberjäckchen reicht, oder?

  10. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Kutte!?

  11. ZITAT:
    „Leichtes Bomberjäckchen reicht, oder?“

    Warten wir auf die Fachmeinung aus karben

  12. Ich nehme meine schicke, neue Steppdaunenjacke.

  13. Ich muss daheim bleiben, während ihr den großartige Sieg feiert.
    Familiengeburtstag. Ich freu mich.

  14. ZITAT:
    „Parka!“

    Frack?

  15. Ui. Eberl gibt den Veh und empfiehlt den Fans, zuhause zu bleiben.

  16. Die freundliche Wurstverkäuferin vom coop tippt auf Sieg. Klar, dass ich das gut fand.

  17. „Solche Arschlöcher. Diese Fans – so ein Scheißdreck“, polterte Eberl nach Abpfiff, als er in die Kabine stürmte. Der Auslöser: Einige Anhänger der Gladbacher pfiffen, nachdem der 18-Jährige Mikael Cuisance einen Rückpass spielte. Manager Eberl sprang bereits da von der Bank auf und zeigte dem Publikum den „Scheibenwischer“
    steht da bei Sport1 (Passage ist leider nicht in der FR-Meldung zu finden)

    Aber aufgefallen ist mir das auch. Relativ anspruchsvolles Publikum da in MG.

  18. Aber aufgefallen ist mir das auch. Relativ anspruchsvolles Publikum da in MG.“

    Wurde ja erklärt, liegt am überalterten Publikum und dessen nostalgischen Reminiszenzen. Ist also genau so, wie hier auch. *duck unn wech*

  19. ZITAT:
    „Ist also genau so, wie hier auch.“

    Da muss ich auf das energischste widersprechen. Wir arbeiten an uns und unseren schlechten Gewohnheiten. Sogar der CE steht jetzt früh auf.

  20. Chandler in the fr not first eleven – why?

  21. ZITAT:
    „Sogar der CE steht jetzt früh auf.“

    Ich vermute, der geht gar nimmer erst liegen, weil ers im Kreuz hat.

  22. ZITAT:
    „Chandler in the fr not first eleven – why?“

    Where stands that exactly?

  23. Print?

  24. ZITAT:
    „Ich muss daheim bleiben, während ihr den großartige Sieg feiert.
    Familiengeburtstag. Ich freu mich.“

    Hab ich extra auf morgen verlegt. Hoffentlich bringts was.

  25. ZITAT:
    „Chandler in the fr not first eleven – why?“

    Erholung von den 94 Min. am Dienstag?

    Außerdem besteht „Kuschel-Gefahr“ mit Otsche (lt. BLÖD unter Bezugnahme auf Kovac.

  26. ZITAT:
    „Außerdem besteht „Kuschel-Gefahr“ mit Otsche (lt. BLÖD unter Bezugnahme auf Kovac.“

    Genau so las ich es auch. Scheint mir weltfremd. Wenn einer der weniger kann als ich für mehr Geld zu einer anderen Firma geht: Dem will ich doch zeigen, wo der Hammer hängt.

  27. Laut Grüner Bild wurde Ordonez fottgejaacht.

    Der Fluch des Tattoos: http://bilder.bild.de/fotos/gu.....1.bild.jpg

  28. ZITAT (Gisdol):
    „… Wenn du keine Tore machst, dann hast du eben auch keine Punkte. …“
    http://www.wiesbadener-tagblat.....385596.htm

    Sollte man ihn aufklären, dass das in der Kickerei nicht so ganz zutrifft? Vielleicht sagts ihm der Erklärbär Herri bei Gelegenheit, aber egal. Mir jedenfalls.

    Nicht egal ist mir jedenfalls das diesjährig letzte Heimspiel der Kovac-Truppe, irgendwo angesiedelt zwischen Abnutzungskampf, Zeckenfußball, Umschaltgewusel, Dusel, Dabbischkeit, Laufduelle mit und ohne Ball etc.pp.
    Möge es von Punkten gekrönt werden, gerne mit Toren. Halt 1 mehr als beim Gegner.
    P.S.: Oder auch 2.

  29. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Außerdem besteht „Kuschel-Gefahr“ mit Otsche (lt. BLÖD unter Bezugnahme auf Kovac.“

    Genau so las ich es auch. Scheint mir weltfremd. Wenn einer der weniger kann als ich für mehr Geld zu einer anderen Firma geht: Dem will ich doch zeigen, wo der Hammer hängt.“

    Dass man sich auch nach nem Jobwechsel mit den alten Kollegen immer noch gut versteht, ist natürlich ausgeschlossen, das darf ja nicht sein.

  30. 4,4 Millionen Zuschauer (14,8 %) gestern Abend im ZDF bei Gladbach gg. HSV war ja jetzt auch nicht so berauschend.

  31. Ich WARNE vor Naldos Kopfbällen.
    Wir sind ja generell schon anfällig bei Ecken des Gegners und unser Millionen-Torwart hats auch net soo mit der Strafraumbeherrschung. Da gilt es högschde Disziplin an den Tag zu legen heut.

  32. @UliStein:
    Danke für <a href="http://www.blog-g.de/wissenswe.....7"den Video-Link von gestern. Irgendwie hat diese Aufstiegsmannschaft einen besonderen Platz in meinem Eintracht-Herzen.

  33. Das wird dem Krieger gefallen. Wobei das mit Oasis-Songtitel, die ja recht beliebig sind, eher einfach ist. Man sollte das mit den Dead Kennedys probieren.

    https://twitter.com/SoccerAM/s.....2591299584

  34. Morsche
    erwarte Jahresabschluß in angenehmer Gesellschaft. Fußballsport ist Nebensache.

  35. Ich erwarte 3 Punkte egal wie…

  36. Rehbitsch sollte mal die Seite wechseln, dann wär der lahme Otsche beschäftigt und könnte auch net flanken.

  37. ZITAT:
    „@UliStein:
    Danke für <a href="http://www.blog-g.de/wissenswe.....7"den Video-Link von gestern.“

    Meine Güte, der Stein hatte es ja gepostet und ich bedenke mich bei ABB. (Und der wehrt sich aber auch nicht!).
    Also Uli, hier in aller Form nochmal an dich: Meine Güte, die Spychers und Copados und Weissenbergers und Alexander der Große und und und…
    Danke, Uli, danke, danke! *schneuf*

  38. ZITAT:
    „Morsche
    erwarte Jahresabschluß in angenehmer Gesellschaft.“

    Ich fürchte, dazu hast Du den falschen Sitznachbarn.

  39. Hauptbahnhof. Alles ruhig. Keine Schalker.

  40. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Mainz Bhf. S8. Vereinzelt Schalker. Einige Frankfurter. Ruhe vor dem Sturm.

  41. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Mir gegenüber ein Typ mit S04-Schal und „Golfclub Mainz“-Mütze. Yo.

  42. ZITAT:
    „Mir gegenüber ein Typ mit S04-Schal und „Golfclub Mainz“-Mütze. Yo.“

    Ei ja, RF, „Mercedes-Club“ passt halt nicht so zum Kumpel-Image.
    Aber egal. Tritt ihm einfach in den Hintern.

  43. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Der kriegt heute schon eine Kowatschen.

  44. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Vokuhila, Oliba, Kutte – Schalke 06

  45. Rasender Falkenmayer unterwegs

    überhaupt schon wer da?

  46. Heute um 17:25 Uhr wissen wir, ob wir das Ingolstadt, Union oder Erzgebirge der 1 Liga sind.

  47. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Bisschen mehr Respekt, Schlacke war in jüngster Vergangenheit immerhin Meister – für 6 (?) Minuten.

  48. Wir müssen mit Selbstbewusstsein und Optimismus in die Rückrunde gehen. Dazu gibt es keine Alternative.

  49. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Wir müssen gewinnen. Alles andere ist primär!

  50. Karlheinz Jena in Unterzahl – Respekt.

    Taugt der Timmy Thiele was ?

  51. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Lukas Hradecky
    Jetro Willems
    Carlos Salcedo
    Marco Russ
    Simon Falette
    Mijat Gacinovic
    Gelson Fernandes
    Kevin-Prince Boateng
    Marius Wolf
    Luka Jovic
    Ante Rebic

    Jan Zimmermann
    Danny da Costa
    Timothy Chandler
    Marc Stendera
    Aymane Barkok
    Sebastien Haller
    Branimir Hrgota

  52. Starke Bank

  53. ZITAT:
    „Starke Bank“

    Hoffentlich wechseln wir Chandler direkt zu Spielbeginn ein.

  54. Kein Vadder. War zu befürchten. Get well soon – hoffentlich klappt das bis HDH. #Daumendrück

  55. er ist in Heidenheim gesperrt

  56. ZITAT:
    „Kein Vadder. War zu befürchten. Get well soon – hoffentlich klappt das bis HDH. #Daumendrück“

    Das nützt nichts. Im Pokal ist er gesperrt.

  57. ZITAT:
    „Kein Vadder. War zu befürchten. Get well soon – hoffentlich klappt das bis HDH. #Daumendrück“

    Wird leider nix, weil er im Pokal gesperrt ist.

  58. ZITAT:
    Das nützt nichts. Im Pokal ist er gesperrt.“

    Stimmt. Hatte ich glatt vergessen.

  59. Ist doch im Pokal gesperrt.

  60. Da ist der doch gesperrt, im Pokal.

  61. ZITAT:
    „Ist doch im Pokal gesperrt.“

    Für etwas für das Vidal nur gelb bekommen hat, bekommt Abraham 2 Spiele.

  62. Abraham ist übrigens im Pokal gesperrt.

  63. Pokal gesperrt

  64. wie schauts eigentlich mit Abraham aus, kann der im Pokal spielen oder ist der gesperrt ?

  65. Alls druff jetzt !!
    Ole, oleoleole, immer wieder – SGE !!!

  66. Hauptsache im Pokal kann er wieder ran, der Abraham

  67. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Wusstet ihr schon, dass der Abraham im Pokal gesperrt ist?

  68. Wenn ich die Bank so betrachte, kann ich nur hoffen, dass heute kein weiterer Innenverteidiger benötigt wird.

  69. ZITAT:
    „Wenn ich die Bank so betrachte, kann ich nur hoffen, dass heute kein weiterer Innenverteidiger benötigt wird.“

    Hrgota macht den Innenverteidiger bestimmt nicht schlechter als den Stürmer.

  70. Schade mit Stendera. Hätte gut gepasst gegen Schlacke.

  71. SchmutzigerHarald

    Huch!

  72. Ordentlicher Start,

  73. Geht ja gut los.

  74. Gefällt.
    Na hoffentlich wird dieses 1:0 jetzt nicht 88+ verteidigt.

  75. Langholz – Tick
    Tunnelsche – Tick
    Jovic – Tick

  76. jetzt bitte nicht 90min halten.

  77. Der Chancentod des letzten Spiels.

  78. ZITAT:
    „Gefällt.
    Na hoffentlich wird dieses 1:0 jetzt nicht 88+ verteidigt.“

    Warum nicht?

  79. So grätscht nur ein Titan

  80. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gefällt.
    Na hoffentlich wird dieses 1:0 jetzt nicht 88+ verteidigt.“

    Warum nicht?“

    Hatte ein „ausschließlich“ unterschlagen (wohl vor lauter Begeisterung über die frühe Führung).

  81. Wir gehen 4-0 in Führung und fangen dann als besondere Pointe nur noch drei Gegentreffer in Halbzeit Zwei.

  82. Philadelphia Eagle

    Hamse schon angefangen ?

  83. Aha: Frankfurt zieht sich mit dieser Führung erst einmal weit in die eigene Hälfte zurück. Les‘ ich im ARD-Text.

  84. Ich vergaß „im Rücken“ beim Zitat.

  85. Fouls 5:0.

  86. Bin ich hier plötzlich allein?

  87. Man schaut gebannt…

  88. ZITAT:
    „Bin ich hier plötzlich allein?“

    Beim ARD-Text-lesen schon. Ich guck‘ Fußball.
    ;-)

  89. Ich seh‘ heut‘ nix.

  90. Das einzige was mir im Moment etwas missfällt, sind die (gefühlt?) vielen verlorenen Zweikämpfe.

  91. ZITAT:
    „Ich seh‘ heut‘ nix.“

    Schade für dich. Netter Kick.

  92. Der HSV überwintert in der Kälte.

  93. MZ auf Rele – gefällt.

  94. Oczipka gefällt mir gut, leider

  95. ZITAT:
    „Oczipka gefällt mir gut, leider“

    Hat aber das falsche Trikot an.

  96. Also, dieser Otschippka…!

  97. Bin froh, wenn Hradi weg ist.
    Vielleicht bekommen wir dann einen, der mit dem Ball umgehen kann.

  98. Zuviele Standards für Schalke.
    Das rappelt noch.

  99. SchmutzigerHarald

    Zweites Tor wäre gut.

  100. Gefühlt in allen Belangen leicht unterlegen (ex. Tor)

  101. SchmutzigerHarald

    Peinlich Jetro

  102. Kostet solch eine Schwalbe (samt Gelb berechtigterweise) eigentlich immer noch was in die Mannschaftskasse?

  103. Warum macht er das? Es gab überhaupt keinen Grund. Mensch Jetro

  104. Gelb für wen? Wegen?

  105. Rebic muss mal 5 min runter

  106. Rebic flieg heute.

  107. Rebic ist net mehr lange auf dem Feld!

  108. Gleich fliegt er, der Ante.

  109. Rebic ist ein Hitzkopf

  110. Rebic hat sein Ritalin nicht geschluckt.

  111. Platzverweis Ante Portas.

  112. ZITAT:
    „Gefühlt in allen Belangen leicht unterlegen (ex. Tor)“

    Kämpferisch deutlich besser und einen Rebic im Zerstörungsmodus

  113. ZITAT:
    „Gelb für wen? Wegen?“

    Willems wg. Schwalbe.
    Rebic wg. Foul.

  114. Schon wieder drei gelbe Karten für uns? Kloppertruppe!

  115. Und vorher Gaci wg. Trikotziehen

  116. Der Willems geht mir seit Wochen sowas von auf den Sack! Kann dem mal jemand beibringen wie man einen Schritt AUF DEN BALL ZUGEHT????

  117. Lustig, die Begründung ein CE für‘s danke sagen ;-)

    Ein Novum?

  118. ZITAT:
    „Schon wieder drei gelbe Karten für uns? Kloppertruppe!“

    nicht Klopper, Idioten, waren alle drei völlig unnötig.

  119. Bin dafür, dass Oczipka für Willems kommt.

  120. Uff. Was’n Bock von Russ. Duseltruppe.

  121. SchmutzigerHarald

    Da wird zu Recht gepfiffen angesichts der Maßstäbe des Unbestechlichen bei taktischen Fouls.

  122. Willems macht mich heute fertig…und boateng irgendwie auch. Und bei Russ hab ich auch gut Panik jedes mal.

    Aber dafür weis ich jetzt was Kovač an gelson findet. Er ist überall und spielt den einfachen ball anstatt irgendeibe hackentrickscheiße zu probieren…

  123. Ach. Und der Schalker kriegt kein Gelb. Klassisch!

  124. Rebic muss runter.

  125. SchmutzigerHarald

    Schippe drauf bitte.

  126. Gaci trotz der Vorlage völlig von der Rolle.

  127. Etwas gruselig im Augenblick

  128. Strafraumbeherrschung gleich null bei unserem Torhüter mit internationalen Ambitionen

  129. Bei Russ blitzt immer die Eintracht von früher durch.

  130. Dringend Stendera und Timmy rein.

  131. Läuft gerade etwas aus dem Ruder

  132. Betteln um den Ausgleich?

  133. Dann doch lieber Rückstand.

  134. Nicht ganz dumm, dieser Wechsel von Chandler statt Willems.

  135. Abraham fehlt sowas von.

  136. warum ist Tawatha nicht dabei?

  137. Endlich ein Signal

  138. Willems ist seit Wochen eine Katastrophe.

  139. ZITAT:
    „warum ist Tawatha nicht dabei?“

    Hatte mich auch schon dabei ertappt auf der Ersatzbank zu suchen.

  140. Wechsel vor der Pause ohne Verletzung? Selten.

  141. ZITAT:
    „Wechsel vor der Pause ohne Verletzung? Selten.“

    Aber notwendig.

  142. ZITAT:
    „Wechsel vor der Pause ohne Verletzung? Selten.“

    aber zu recht.

  143. Fährmann kann Fußball spielen.

  144. Hrady mit den meisten Ballkontakten bei uns.

  145. Die Spinne ♥️

  146. Nehmt das, ihr Lukas-Kritiker!!!

  147. Haller oder Barkok für Rebic in der Pause, sonst bringen wir das nicht zu elft zu Ende

  148. Der war unhaltbar.

  149. ZITAT:
    „Die Spinne ♥️“

    Wart ihr jetzt in der Sauna, oder wie?

  150. ZITAT:
    „Der war unhaltbar.“

    Bitte?

  151. Das war hoffentlich nicht unsere bessere Halbzeit.

  152. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der war unhaltbar.“

    Bitte?“

    Ach so. Glanzparade :-)

  153. Das war aber jetzt die ungute Halbzeit, hoffe ich doch mal …
    Eiwei, wenn Schlacke mit ähnlichem Speed wie kurz vor HZP rauskommt zur zweiten wird’s unschön.
    Und warum (auch) Russ heute irgendwie neben sich steht, weiß wohl auch niemand.

  154. Kovac muss in der Kabine ein intensives Gespräch mit Rebic führen – oder ihn auswechseln.

  155. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Meine Nerven

  156. ZITAT:
    „Der war unhaltbar.“

    Aber nicht notwendig. Wäre drüber gewesen. Naja…gewisse Dinge kann er halt.

  157. Russ runter und auf viererkette umstellen. Dafür Stendera rein.

    Vorne vielleicht Haller für rebic.

  158. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der war unhaltbar.“

    Aber nicht notwendig. Wäre drüber gewesen. Naja…gewisse Dinge kann er halt.“

    Ironie?

  159. ZITAT:
    „Die Spinne ♥️“

    Muss er halten, Torwartball ;-)

  160. Vorsicht bei Rebic der ist stark gelb /rot Gefährder in der Tat muss Kovac da unbingr eingreiffen in der Halbzeit

  161. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    „Gefällt.
    Na hoffentlich wird dieses 1:0 jetzt nicht 88+ verteidigt.“

    Hoffentlich..

  162. Meine Nerven. Wo sind meine Troppen??????????

  163. Rebic beendet das Spiel nicht, wenn er so weitermacht.
    Schalke ist leider nicht schlecht, unsere kämpfen für und halten dagegen. Trotzdem wäre etwas mehr Fußball wünschenswert. Das geht so nicht gut über 90 Minuten.

  164. Ja, die Unruhe kommt zuallerst aus der Abwehr. Russ war heute schon einige Male (sehr) unsicher. Willens zum Glück auch raus. Mein Tipp an Kocac: Stendera für Russ und Verlangsamung des Spiels

  165. Die Situation zur 100% Chance ging für Falette entschieden zu schnell.

  166. Rebic, wenn auch a bisserl wild, gefaellt.

    Wenn er jetzt nach jedem weiteren Spieltag eine Million auf sein Marktwert draufpackt, dann hätten wir ja durchaus mal ein 30 Mio Kracher im Kader.
    Man darf ja wohl noch träumen ;)

  167. Der Rasen sieht aber auch nicht gut aus..

  168. Wir können es uns nicht leisten Russ auszuwechseln.
    Wir müssen auf gelbe Karten reagieren können und mit Viererkette werden wir auch nicht unbedingt stabiler stehen.
    Ich würde erst einmal nicht wechseln und versuchen Rebic zu beruhigen.

  169. Also wer hier Russ raus fordert, sollte mal genauer auf Falette achten.

  170. Vielleicht haben sie Rebic in der HZ ja ein paar Tranquilizer gegeben.
    Dann ist er nicht mehr so giftig, freut sich aber das alles so schön bunt ist.

  171. Kovac liest während des Spiels den Blog

  172. Tranquilizer haben nicht geholfen…

  173. 1:0 geht das heute nicht aus.

  174. Lieber Lukas,

    bei Top Vereinen sind Top Torhüter in das Spiel eingebunden. Mit so einem Klumpfuss wird das nix. Bleib lieber hier.

  175. Hat sich nix verändert. Grrrr. Was ein Gebolze

  176. ZITAT:
    „Also wer hier Russ raus fordert, sollte mal genauer auf Falette achten.“

    Geh mal zum Optiker Kollege… oder vielleicht gleich zum Neurologen.

  177. Dette war mal ganz schön vom Gaci.

  178. ZITAT:
    „Lieber Lukas,

    bei Top Vereinen sind Top Torhüter in das Spiel eingebunden. Mit so einem Klumpfuss wird das nix. Bleib lieber hier.“

    Yep das geht bei richtig guten besser

  179. ZITAT:
    „Lieber Lukas,

    bei Top Vereinen sind Top Torhüter in das Spiel eingebunden. Mit so einem Klumpfuss wird das nix. Bleib lieber hier.“

    +1
    Zuviele Aussetzer.

  180. Gefühlt landet jeder 2. Ball bei Schalke.

  181. Dabei war das heute in den ersten Spielminuten durchaus hübsch anzuschauen …
    Jetzt nimmer.
    Was’n Gerumpel.

  182. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lieber Lukas,

    bei Top Vereinen sind Top Torhüter in das Spiel eingebunden. Mit so einem Klumpfuss wird das nix. Bleib lieber hier.“

    +1
    Zuviele Aussetzer.“

    Boateng heute auch mit Sachen die man bei Real Ober den Bayern auch nicht so sieht

  183. ZITAT:
    „Lieber Lukas,

    bei Top Vereinen sind Top Torhüter in das Spiel eingebunden. Mit so einem Klumpfuss wird das nix. Bleib lieber hier.“

    Richtig! Bis auf den letzten Satz.

  184. Hamburg war wohl der Test, geht doch sogar ohne eigenes Spiel.

  185. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also wer hier Russ raus fordert, sollte mal genauer auf Falette achten.“

    Geh mal zum Optiker Kollege… oder vielleicht gleich zum Neurologen.“

    Da scheinst Du dich ja auszukennen.

  186. Allääää!!!

  187. Super geil jetzt gewinnen wir das und haben 28 Punkte hätte niemand geglaubt Anfang der Saison

  188. Gaci könnt ich knutschen heute!

  189. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also wer hier Russ raus fordert, sollte mal genauer auf Falette achten.“

    Geh mal zum Optiker Kollege… oder vielleicht gleich zum Neurologen.“

    Da scheinst Du dich ja auszukennen.“

    Guck dir lieber das Spiel an anstatt uns hier vorzuführen wie schlagfertig du nicht bist. Dann schreibst du auch nicht son stuss…vielleicht.

    Haller!!!!!

  190. Schöne 200, das muss ich zugeben.

  191. Ist das Geil.
    Ich liebe diesen Verein.

  192. Ganz groß vom Gaci. Entschuldige meine Kritik aus der ersten HZ.

  193. Wir haben wieder einen Mittelstürmer. Seit wie vielen Jahren?

  194. Gacinovic hat die Pause gut getan.

  195. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also wer hier Russ raus fordert, sollte mal genauer auf Falette achten.“

    Geh mal zum Optiker Kollege… oder vielleicht gleich zum Neurologen.“

    Da scheinst Du dich ja auszukennen.“

    Guck dir lieber das Spiel an anstatt uns hier vorzuführen wie schlagfertig du nicht bist. Dann schreibst du auch nicht son stuss…vielleicht.

    Haller!!!!!“

    Seid friedlich Jungs.

  196. Gacinovic heute schon mehrere bockstarke Tempodribblings….aus dem ist wirklich was geworden.

  197. Gaci Weltklasse Vorarbeit. Ick jloob ma figgt eeena!

  198. SchmutzigerHarald

    Individuellen Klasse

  199. In dieser Sturm- und Drangphase von 04 so mit der Hacke den Treffer zu machen … Großes Kino, Sebastien Haller.

  200. Mist Der Embolo

  201. Haller ist dich ein Grosser

  202. Führung mit zwei Toren ?
    Schalke scheint zu schwach für uns.

  203. Hab ich heute schon geschrieben wie gut fernandes das heute macht…?

  204. Falette beste zweikampfquote bei uns. Schon wieder….hust.

  205. Die Linienrichter sind heut aber echt zwei Blindfüchse. Auf beiden Seiten.

  206. NairobiAdler in HH

    Kein Abseits

  207. Das pöse pöse Umfeld singt von Oirobba :-)

  208. ZITAT:
    „Das pöse pöse Umfeld singt von Oirobba :-)“

    Bankenturmhoch!

  209. ZITAT:
    „Die Linienrichter sind heut aber echt zwei Blindfüchse. Auf beiden Seiten.“

    Der Schiri auch!

  210. Der Schöpf will wohl auch duschen gehen.

  211. Platz 3 Livetabelle !!

  212. Diese Vollblinden Schiris

  213. Ein Heimschiri ist das aber nicht.

  214. Souverän mit den Augen aus dem Winkel geschaut

  215. Und jetzt bitte das zwonull gemütlich heimrumpeln.

  216. Mir ist das zu langweilig, ich will jetzt den Anschlusstreffer.

  217. ZITAT:
    „Mir ist das zu langweilig, ich will jetzt den Anschlusstreffer.“

    Schwaisch Bub !

  218. Ich lege mich fest: die Rückrunde wird gut.

  219. ZITAT:
    „Mir ist das zu langweilig, ich will jetzt den Anschlusstreffer.“

    Darf ich Dich ein bisschen würgen?

  220. SchmutzigerHarald

    Mir gefällt die zweite Halbzeit. Abgeklärt, gut verteidigt, nachgelegt.

  221. ZITAT:
    „Mir ist das zu langweilig, ich will jetzt den Anschlusstreffer.“

    Du …Duu…..

  222. SchmutzigerHarald

    Hätt ich die Gosch gehalte

  223. ZITAT:
    „Mir gefällt die zweite Halbzeit. Abgeklärt, gut verteidigt, nachgelegt.“

    plus 1

  224. ZITAT:
    „Mir ist das zu langweilig, ich will jetzt den Anschlusstreffer.“

    Der geht auf dein Konto !!! Schäm‘ dich!

  225. NairobiAdler in HH

    Fuck

  226. Egal. Mit einem Tor Unterschied, das ist unser Ding.

  227. SchmutzigerHarald

    Jetzt wirds nochmal richtig ätzend. Mist.

  228. Wär‘ ja auch zu schön gewesen.

  229. Dank Partyschreck guck ich jetzt Konferenz.
    Mei Nerve!

  230. Zack, Falette auch noch mit Gelb. Die Fünfte.

  231. Wie wär´s mit noch nem Tor ?

  232. Wenn das mal überhaupt foul war..

  233. Ich dreh gleich durch….

  234. Was stimmt mit dem bekackten Linienrichter nicht??? Steht zum zweiten mal dumm daneben als Wolf gefoult wird….

  235. Bartok kann kämpfen

  236. Gegen den Abpfiff hätte ich keinerlei Einwände

  237. Wie lange geht das denn noch?
    Herzkasper

  238. ZITAT:
    „Wie wär´s mit noch nem Tor ?“

    Könnte sein, dass ich dir bei nächster Gelegenheit an die Gurgel gehe.

  239. Eieiei
    Der gute alte Naldo…

  240. Wtf???? Idioten!!! den muss der Maggo klären!

  241. NALDO……….Ich wusste es…………

  242. Glück aufgebraucht!
    Trotzdem ne gute Leistung, wenn die Enttäuschung erst mal Anfang nächster Woche verschwunden ist ……………

  243. Beschiss, scheiss DFB, euer dummer scheiss Klub aus einer Pleiteregion. Wenn ihr sowas weiter fördert wird das mit CL oder EL nie was. Diese toten Regionen im Ruhrpott gehören nicht ins internationale Geschäft.

  244. Fast schon zum Schmunzeln.

  245. Gebettelt?

  246. Gerecht und trotzdem Scheiße!

  247. ZITAT:
    „Fast schon zum Schmunzeln.“

    Bewundernswert, wenn man das kann…

  248. Für wieviele taktische Fouls Schalke keine Gelbe bekommen hat, ist eine Unverschämtheit.
    Wir dagegen für jeden Mist.

  249. Gelsenkirchens letzte Hoffnung.

  250. Das ist nur noch Beschiss !!!!

  251. ZITAT:
    „Ein Heimschiri ist das aber nicht.“

    Was zu beweisen war.

  252. Merken wir Uns: Ab jetzt immer mit dem Ellenbogen ins Gesicht des Gegners, ist regelkonform, wird nicht gepfiffen.

  253. Der Naldo hat mich schon bei Brmen und Wolfsburg genervt, gut das der bald in Rente geht.

  254. ZITAT:
    „Gebettelt?“

    Nein…sah nach dem Anschlusstreffer immernoch souverän aus.

  255. Und Stuttgart ist auch zu blöd.

  256. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ein Heimschiri ist das aber nicht.“

    Was zu beweisen war.“

    Aus Mainz, was erwartest Du auch so eine Stadt die in Liga 2 gehört.

  257. Nicht der Heidrl, ich könnte k…….

  258. 26 Punkte, der Abstieg naht.

  259. Heute waren so einige „zu blöd“ in den letzten Minuten!

  260. Wär‘ ja auch zu schön gewesen.

    Ballbesitz 42:58, Torschüsse 6:16. Tore 2:2.

  261. Huch: Kölle verdoppelt mit 1 Spiel seine Punkte.

  262. Verdammte Scheisse !
    Ist mir egal ob Schalke den besseren Kader hat und wir ein ordentliches Spiel gemacht haben. in der 4. Minute der Nachspielzeit darfste dir nicht so ein Tor fangen. War absehbar, als Salcedo 2-3 Mal nur noch blind nach vorne gebolzt hat in die Füße des Gegners, da war klar : Wir ham nix mehr in petto. Naldo…….dieser gottverdammte Naldo…….wer sonst macht dieses Tor zu dieser Zeit ? 2:0 Führung nicht über die Zeit gebracht in einem Heimspiel. Jaja, trotzdem tolles Spiel und blabla, aber ich bin richtig angepisst jetzt, dass die DIESES Spiel nicht einfach gewinnen. Am Ende der Saison werden wir 9. und es hat mal wieder gaaaanz knapp nicht gereicht für die EL, aber man ist trotzdem zufrieden. So ein KACKSPIEL !

  263. Gott könnte ich Heidel jetzt eine scheuern…als wenn das eben nicht pures Glück gewesen wäre…

  264. Nicht mal die schlechteste Hinrunde aller Zeiten hat Köln jetzt geschafft,

  265. Der Heidel ist auch unerträglich.

  266. wird jetzt Schalke heilig gesprochen?

  267. Heidel macht nur das, was er schon seit je her macht…

  268. ZITAT:
    „Gott könnte ich Heidel jetzt eine scheuern…als wenn das eben nicht pures Glück gewesen wäre…“

    + alles was geht.
    Dieser scheiss Schleimer.

  269. Schade, in Hoffenheim und gegen Schalke 4 Punkte liegen lassen.
    Jetzt im Pokal weiterkommen und in der Rückrunde nicht einbrechen. Dann ist vieles möglich.

  270. Der kack Linienrichter muß einfach nur die
    Fahne heben , beim Foul an Wolf.
    Dann passiert da nichts mehr.

  271. VERDAMMPFFFUUPOÜP(/%E%/&/(&/F()Ü/ NJI LJKLÖ O)=)()&%&&$%T:(((

  272. Was nützt die Quote bei den gewonnenen Zweikämpfen, wenn weder Falette noch Salcedo eine rudimentäre Idee von konstruktivem Spielaufbau haben. Ohne Abraham werden die Spiele immer so aussehen.

  273. Dieser künstliche Hype. 4 Punkte mehr als Frankfurt, mit weit höherem Etat. Den Bosz haben sie für die selbenErgebnisse kritisiert. Furchtbare Berichterstattung und keinesfalls neutral.

  274. So eine verdammte kacke ….

  275. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Das macht uns nur stärler.

  276. Brigadier Lethbridge-Stewart

    *stärker

  277. ZITAT:
    „Dieser künstliche Hype. 4 Punkte mehr als Frankfurt, mit weit höherem Etat. Den Bosz haben sie für die selbenErgebnisse kritisiert. Furchtbare Berichterstattung und keinesfalls neutral.“

    Da hast du sowas von Recht.

  278. Dieser blöde M1er Schiri. Statt den Tedesco auf die Tribüne zu schicken hätte der einfach nach 94 Minuten abpfeifen sollen. Der Vollhonk.

  279. Mit dieser Erfahrung im Rücken kann das Rückspiel AUSWÄRTS nur ein Ergebnis haben: 0 – 4

  280. 95.Minute, wtf!!
    Sowas von Arschkarte und Tritt in die Eier, gottverdammte Fussballkuh!!!

  281. In meinem ersten Frust hätte ich fast gesagt; dann verlier ich lieber 0:2. Aber egal. Vielleicht ist der Punkt noch Gold wert. Ansonsten Frust pur. GOTTVERDAMMTE SCHEISSE….

  282. Der Ausgleich ist leider insgesamt nicht unverdient. Wird einer unserer Konter mal vernünftig ausgespielt, hätte man sich keine Gedanken mehr mach müssen. Fast 90 Minuten nur den Spielzerstörer zu sein und mit 2:0 bei 2 Chancen vom Platz zu gehen, ist eine gefährliche Taktik. Beide Gegentore waren mit Ansage. Und Schalke hätte das auch gut gewinnen können. Heute hat uns Hrady den Punkt gerettet.

  283. 307

    genau richtig, S04 hat über 90 Min das Spiel bestimmt und wir stehen einfach zu sehr hinten drin, kaum Entlastung.

    Wenn S04 in Führung geht gibt eine Klatsche, so ist es natürlich unglücklich, aber auch eigne Schuld, aber wäre mal gespannt gewesen was hier so mit Platz 3 so alles geschrieben geworden wäre.

  284. Das ist ganz gut mit dem Unentschieden. Da weiß man wo die Baustelle ist und gat jetzt Zeit. Ansonsten hätte man gedacht.. Problem gelöst.

    Mehr Spielwitz bitte.

  285. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Zweite Hälfte besser wie die erste. Ansonsten darauf aufbauen. Die erte Manschaft seit Jahren, wo man das Gefühl hat, es ist immer was drin.

  286. Dreimal last Minute gewonnen in der Hinrunde, heute halt mal der späte Ausgleich. Kann passieren. Trotzdem wieder eine sehr gute Leistung gegen eine Top-Mannschaft. Mitentscheidend war, dass das Foul an Wolf nicht gegeben worden ist, bei Freistoß für uns wäre das Ding zeitlich durchgewesen. Schließe mich Beitrag 298 vollumfänglich an, dieser Hype um Tedesco ist wirklich lachhaft, zumindest wenn man die Leistung der Schalker zugrunde legt.

  287. Wir sind ja, oh Wunder, nicht die einzigen Deppen an diesem Spieltag.

  288. 🎙 #Kovac : „Wir haben gegen einen sehr sehr starken Gegner gespielt. Auch wenn der späte Ausgleich ärgerlich ist, müssen wir mit dem Punkt zufrieden sein.“

    An dem „zufrieden sein“ arbeite ich noch. Derzeit trendet noch #Mist

  289. 6:15 Torschüsse
    37:63 Ballbesitz
    4:6 Ecken

  290. ZITAT:
    „6:15 Torschüsse
    37:63 Ballbesitz
    4:6 Ecken“

    Wir haben dem Gegner mal wieder erfolgreich unser spiel aufgezwungen…

  291. Unfassbar traurig…

  292. ZITAT:
    „🎙 #Kovac : „Wir haben gegen einen sehr sehr starken Gegner gespielt. Auch wenn der späte Ausgleich ärgerlich ist, müssen wir mit dem Punkt zufrieden sein.“

    An dem „zufrieden sein“ arbeite ich noch. Derzeit trendet noch #Mist“

    Da brauch ich auch noch mindestens eine Nacht um das wieder ohne Ärger zu bewerten.

  293. War doch trotzdem eine sehr gute Hinrunde.
    Frohes Fest für alle.

  294. ZITAT:
    „Unfassbar traurig…“

    Bin ähnlich enttäuscht wie nach dem verlorenen Endspiel….

  295. Ok, stiff upperlip, abbuzze und mit Fabian Aufholjagd in der Rückrunde…

  296. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Unfassbar traurig…“

    Bin ähnlich enttäuscht wie nach dem verlorenen Endspiel….“

    Ach Gottele, dazu fehlen noch ein paar Hekto-Liter Tränen. Nö, also das dann doch nicht.

  297. ZITAT:
    „Ok, stiff upperlip, abbuzze und mit Fabian Aufholjagd in der Rückrunde…“

    Ich freu mich auch wirklich auf Fabian. Aber wer soll für ihn raus aus der Startelf? Fabs müsste ja eher mittig spielen damit er nicht verschenkt ist, dort sehe ich aber zur Zeit gar keinen(?)…

  298. Unglaublich, lese gerade dass Ulreich in der 95.(!) Minute einen Elfer hält… Orks 1 Spätzle 0…

  299. Auch wenn Ergebnis insgesamt gerecht ist, so darf doch das Langholz in den letzten Sekunden gar nicht mehr bei einem Schalker ankommen. Da müssen doch 2 oder 3 am Zielort des Passes dazwischengehen.

  300. Ich will ab jetzt nur noch langweilige Spiele.

  301. … und ein Pony.

  302. Einen weißen Schimmel.

  303. ZITAT:
    „Ich will ab jetzt nur noch langweilige Spiele.“
    ZITAT:
    „… und ein Pony.“

    @Partyschreck
    Wenn dir wirklich bei Eintracht-Spielen langweilig sein sollte, spiel bitte diddle-daddle-doo, schneid‘ dir die Zehennägel oder plündere den Kühlschrank. Und schreib‘ nicht sowas wie in der [236+253]. Das ist Defätismus. Und Defätisten kriegen keine Ponies, die kriegen Haue.
    ;-)

  304. Also für die eigene Pumpe ist das ganze nicht wirklich gut!

  305. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Unfassbar traurig…“

    Bin ähnlich enttäuscht wie nach dem verlorenen Endspiel….“

    Ach Gottele, dazu fehlen noch ein paar Hekto-Liter Tränen. Nö, also das dann doch nicht.“

    Einfach nur enttäuscht sein. Darf man ja wohl noch . Ohne Deinen ironischen Kommentar.

  306. Starten wir mit ein wenig Analyse!

    Den Wolf fand ich unglaublich stark, und zwar, weil bei ihm in der 1. Hz. so gut wie nix wie gewohnt lief und er in der 2. Hz. ganz stark wieder zu seinem Spiel gefunden hat. Das ist bemerkenswert!

    Gaci war stark verbessert, auch wenn zum Schluss die Konter verdaddelt wurden. 2 Assists ist aller Ehren wert.

    Zu Rebic fällt mir nix mehr ein. Der möchte in jedem Spiel vom Platz fliegen und schafft es einfach net. Aber wenn er so weiter macht, wird er ziemlich bald erfolgreich sein. Kämpferisch aber eine Eins mit Sternchen, gerade auch vor dem 1:0!

    Bei Haller hat man gesehen, dass er das Tor machen wollte, obwohl der Prince es sonst gemacht hätte.

    Jovic war o.k. und eine gute Alternative zu Rebic, wenn dieser mal wieder vor sich selbst geschützt werden muss.

    Die Abwehr hat mir nicht so gut gefallen, allesamt! Aber bei dem Druck der Schalker auch kein Wunder.

    Und der Schiri, der war super. Super schlecht!

  307. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Unfassbar traurig…“

    Bin ähnlich enttäuscht wie nach dem verlorenen Endspiel….“

    Ach Gottele, dazu fehlen noch ein paar Hekto-Liter Tränen. Nö, also das dann doch nicht.“

    Einfach nur enttäuscht sein. Darf man ja wohl noch . Ohne Deinen ironischen Kommentar.“

    Ja, darf man.
    Nur steht für mich ein Pokal-Endspiel auf einer komplett anderen Stufe als eine „normale“ Bundeliga-Partie. Ironiefrei.

  308. Musste ja schon lange nicht mehr die Sportschau gucken. Ist ja nicht weniger nervig als „Alle Spiele alle Tore“ bei Sky oder „Bundesliga Pur“ bei Sport1.

  309. Schwacher zusammengeschusterter Bericht in der Sportschau.

  310. @Nidda-Adler
    Guck dir mal die 241 von gestern Abend an.
    Ich bin unschuldig.

  311. 334
    „Die Abwehr hat mir nicht so gut gefallen“

    Mir hat die Abwehr eigentlich gut gefallen. Leider hat Russ bei beiden Gegentoren mehr als schlecht ausgesehen. So – siehe auch Aktionen in Halbzeit 1 – reicht es einfach nicht.

  312. ZITAT:
    „@Nidda-Adler
    Guck dir mal die 241 von gestern Abend an.
    Ich bin unschuldig.“

    http://www.blog-g.de/wissenswe.....ent-862285
    OK, das war zwar vor dem Spiel, aber dann wird UliStein halt auch gewürgt und keiner kriegt ein Pony ;-)

  313. Ich kann mich weder ärgern noch freuen. Ich kann diesen Fußball einfach nicht mehr sehen. Sorry.

  314. welchen, unseren, beide?

  315. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Ich schreibs ungern, aber Schlacke war schon a weng besser..

  316. Dieser Ausgleich in der letzten Sekunde entspricht unserem Siegtor in der letzten Sekunde gegen den VfB. Jetzt könnte ich mich trösten mit „ausgleichende Gerechtigkeit“. Geht aber nicht. Das dritte Adventwochenende ist im Arsch. Verdammte Kacke.

  317. Es ist ja kein Problem, dass Schalke besser war. Geschenkt bei dem Etat. Aber wie kann man auf die Idee kommen, 356 lange, hohe Bälle auf Naldo zu schlagen, der die Dinger weiter rausköpft als unsere IV schießen kann? Was ist das für ein Plan? Wieder, und wieder, und wieder. Und dann sieht man, wie man Tore erzielen könnte, und haut die Dinger trotzdem zu 89% einfach vor. Und zu allem Überfluss noch eine Stadionregie, die mal eben den 3. Tabellenplatz einspielt wenn noch nichts gewonnen ist, aber auch gar nix, und dann kriegst du mit dem Schlusspfiff einen in die Fresse und es laufen zwei Minuten später lustige Weihnachtsvideos? Das ist doch ein schlechter Scherz, oder?

  318. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    „Ich kann mich weder ärgern noch freuen. Ich kann diesen Fußball einfach nicht mehr sehen. Sorry.“

    Unser Qualitätsmerkmal ist nunmal Abnutzungskampf. Leider ist es heute nicht maximal belohnt worden.

  319. Stefan d,accord solange unsere Abwehr absolut nichts für einen konstruktiven Spielaufbau beitragen kann sind wir auf diese Geniestreiche angewiesen.

  320. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    „Und zu allem Überfluss noch eine Stadionregie, die mal eben den 3. Tabellenplatz einspielt wenn noch nichts gewonnen ist, aber auch gar nix,“

    Das hass ich auch wie die Pest, VOLLIDIOTEN!!!

  321. Stefan, das Spiel ist verdammt schnell geworden. Dauernd Pressing, Gegenpressing. Der Rasen war auch net besonders. Da können nur die allerbesten Teams wirklich sauber nach vorne kombinieren. So gut sind wir dann doch net. Man sieht halt, dass wenn wir ein wenig Platz bekommen, wir schon kombinieren können. Aber das ist halt nicht so oft. Dafür finde ich es toll, was wir für Fuddler haben (Wolf, Prince, Gaci, Rebic), die ganz schön oft mit ihrem Spiel durchkommen. Wenn dann noch der letzte Pass kommen würde oder aber der Abschluss sitzt (so wie bei Chandler heute leider nicht), dann ist das echt was, was wir lange nicht mehr hatten. Inui ist ja gefühlt immer hängengeblieben, wenn er ins Dribbling ging. Das geht mir im Moment nur bei Willi so! Was fehlt ist ein guter Aufbauspieler aus der eigenen Abwehr heraus. So wie Hase in der letzten Saison die Form hatte, das fehlt derzeit noch!

    Ich schau es mir aber bald auch nicht mehr an, weil es mir zu anstrengend ist!

  322. Stefan genau das habe ich auch bemängelt mit den hohen Bälle, aber das ist ja nicht seit heute……

    Und das andere liegt halt an dem Event Publikum, was man jetzt hat, das ist leider so jetzt. Früher wäre der Teufel los gewesen, heute wird die Mannschaft gefeiert auch wenn sie 0:6 verlieren würde, werde ich nie verstehen…

    Das mit der Tabelle hat der bei Sky auch gleich gesagt, da dachte ich auch oh je…..

  323. 360
    es geht doch darum den Gegner bei seiner Schwäche also mit flachen Bällen zu begegnen und nicht mit hoch und weit und Naldo lacht sich kaputt.

  324. ZITAT:
    „Stefan d,accord solange unsere Abwehr absolut nichts für einen konstruktiven Spielaufbau beitragen kann sind wir auf diese Geniestreiche angewiesen.“

    In der 1. Minute das 1:0 zu erzielen war zwar recht positiv, allerdings für den weiteren Verlauf für unser Spiel kontraproduktiv.

  325. ZITAT:
    „Stefan d,accord solange unsere Abwehr absolut nichts für einen konstruktiven Spielaufbau beitragen kann sind wir auf diese Geniestreiche angewiesen.“

    Ja, das sehe ich so ähnlich. Wenn wir mehr Situationen spielerisch lösen wollen, werden wir deutlich mehr Kontergegentore fangen. Und die Kommentare zu diesen möchte ich dann mal lesen. Unsere stärksten Szenen haben wir, wenn wir aus dem Pressing kommen. Wenn wir ruhig hinten raus spielen müssen, geben wir den Ball wieder her.
    Ist ein moderner Trend und Mannschaftten wie Mainz halten sich seit Jahren so in der Liga, obwohl es spielerisch kaum reicht. Da wird man so schnell nichts dran ändern können.

  326. Und noch was: ich mag es auch nicht, dass wir gefühlt in jedem Spiel drei Leute auf dem Platz haben, die in keinen Zweikampf mehr gehen können, weil sie bereits Gelb haben. Und noch weniger mag ich Schauspieler in den eigenen Reihen, die sich an schlechten Schwalben versuchen.

    Wenigstens hat Kovac da gut und konsequent gehandelt.

  327. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    „Das mit der Tabelle hat der bei Sky auch gleich gesagt, da dachte ich auch oh je….“

    Dito. Dieser Schwachsinn, das musste sich rächen – und PENG

  328. Ich weiß dass es so ist wie es ist. Ich bin ja kein Träumer. Es ist trotzdem nicht mein Fußball.

  329. Ist es nicht auch ein Armutszeugnis, wenn in einem Heimspiel unser Torwart die meisten Ballkontakte hat?

  330. Es blieb ihm auch fast nichts anderes übrig als auszuwechseln! Sonst wären wir zum Schluss nur noch zu acht gewesen.

  331. ZITAT:
    „Ist es nicht auch ein Armutszeugnis, wenn in einem Heimspiel unser Torwart die meisten Ballkontakte hat?“

    Ja.

  332. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    357
    Stimmt, ist Geschmackssache.
    Ich find das toll was der Kovac mit den Jungs hinkriegt.
    Hätte mich wahnsinnig gefreut wenn’s heute mit den 3 Punkten geklappt hätte.

  333. ZITAT:
    „Ich weiß dass es so ist wie es ist. Ich bin ja kein Träumer. Es ist trotzdem nicht mein Fußball.“

    Wenn man weis, dass man vorerst keinen anderen zusehen bekommt, sollte man sich damit abfinden. Fußball ist Ergebnissport ( ich zahle 2 €). Wir führten 2:0. Beide Gegentore waren relativ leicht zu verhindern.

  334. ZITAT:
    „Wenn man weis, dass man vorerst keinen anderen zusehen bekommt, sollte man sich damit abfinden.

    Nein.

  335. Ihr habt ja alle recht mit den spielerischen Defiziten. Trotzdem hau ich mir immer noch mit dem Kopf auf den Tisch, wegen des Verpassens der 28 Punkte in der letzten SEKUNDE. Über das Anheben der B-Note hätte man dann entspannter in der Liga-Halbzeitpause diskutiert.

  336. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    „Und noch weniger mag ich Schauspieler in den eigenen Reihen, die sich an schlechten Schwalben versuchen.“

    Unser Willem hatte in seinem Jugendzimmer bestimmt ein Robben-Poster hängen.
    ;-)

  337. 26 Punkte sind ja schließlich auch eine gute Ausgangsbasis für eine ereignisreiche Rückrunde.

  338. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenn man weis, dass man vorerst keinen anderen zusehen bekommt, sollte man sich damit abfinden.

    Nein.“

    Stefan. Wo,hast Du in den letzten 15 Jahren einen besseren Fußball gesehen, von einzelnen Ausreißern abgesehen?

  339. 367

    allgemein ist es kein Fussball mehr nur noch rennen, Schnelligkeit Taktik, das wird er meinen. in den 70 ern auch in den 80ern wurde noch Fussball „gespielt“ und Herr Scholl hat doch Recht, wo ist denn ein Spieler er ein eins gegen eins sucht….., alles wird in taktischen Schablonen gepresst.

    Wo sind denn allgemein die Situationen wo du heute sagtst, Mensch hast du das gesehen….., das war früher in jedem Spiel zigfach zu sehen.

    Daher immer wider gerne DAZN und Messi sehen, da habe ich das noch.

  340. ZITAT:
    „Stefan. Wo,hast Du in den letzten 15 Jahren einen besseren Fußball gesehen, von einzelnen Ausreißern abgesehen?“

    Ich habe viele schlechte Mannschaften gesehen. Aber alle, wirklich alle haben zumindest versucht Fußball zu spielen – im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Ich kann mich an keine Eintracht-Mannschaft erinnern, die eigentlich so ein Potential hat, und doch so eindimensional spielt. Nicht erfolglos, um Gottes Willen. Alles gut. Ich weiß, es ist ein Ergebnissport. Aber das Gekicke erreicht mich nicht. Viel weniger, als das so manche Mannschaft getan hat, die schlechter war. Und ich weiß, dass das ganz alleine mein Problem ist. da kann kein Trainer was dafür, keine Mannschaft. Ich bin das Problem in der Beziehung.

  341. Die Eintracht spielt keinen schönen, dafür aber (mit Ausnahmen wie heute) einen ziemlich erfolgreichen Fußball. Unterm Strich mehr, als man vor Saisonbeginn erwarten durfte. Also ich bin zufridde.

  342. 369
    Vielleicht wird es mit Fabian und Mascarell besser. Könnte ich mir vorstellen.

  343. Eigentlich ärgert mich, dass man in dieser Liga mit sowas so erfolgreich sein kann. Vielleicht weil ich den Sport immer so gemocht habe. Keine Ahnung.

  344. ZITAT:
    „Ich weiß dass es so ist wie es ist. Ich bin ja kein Träumer. Es ist trotzdem nicht mein Fußball.“

    Es wird nie mehr „Deinen Fussball“ geben Stefan. Vielleicht solltest Du lieber an den Main gehen und Enten fotografieren. Ich habe einen Hammer Fight gesehen und wir hatten Schalke im Rahmen unserer Möglichkeiten im Prinzip geschlagen. Der Schiri wollte es halt nicht.

  345. ZITAT:
    „369
    Vielleicht wird es mit Fabian und Mascarell besser. Könnte ich mir vorstellen.“

    Mag sein.

  346. @369. Wenigstens siehst Du es ein. Es liegt an Dir. Fussball 2000 ist ganz weit weg und wird es nie mehr geben. Find Dich damit ab.

  347. 373

    der Schiri ????

    falls du die Wolf Szene meinst, das kann man nicht pfeifen, in der bliga wird eh zu viel abgepfiffen, das war ok.

  348. ganz großes kino von der stadionregie heute. da hätte ich gerade mal meinen sitz zertreten können. wenn es nicht mein hintermann schon erledigt hätte.

  349. 375

    es geht nicht um Fussball 2000, diese Mannschaft hat die Substanz, um mit Flachpasspiel erfolgreich zu sein. Das hat sie in einigen Situatiionen siehe das 1:0 auch gezeigt, jedoch immer und immer wieder, schlägt man aber hohe sinnlose Bälle, die heute Naldo in anderen Spielen ein anderer gegnerischer Verteidiger gerne annimmt.

    Und das hat nichts mit Fussball 200 zu tun.

  350. sondern mit Spielanlage die der Coach vorgibt.

  351. saisonhalbzeit: sehr erfreuliches zwischenergebnis der eintracht. sogar ausbaufähig, aber auch nicht locker leicht zu wiederholen.
    zum spiel (und zur halbsaison), nur ausgewählte aspekte: Hradi ist sehr guit im 1:1, aber ein echter schwachpunkt in der strafraumbeherrschung und als 11. fußballer.
    Abraham fehlt sehr, wenn er fehlt. Salcedo und Falette stark ausbaufähig (heute nicht soooo schlecht). Russ kann nicht mehr mithalten (eh langsam; heute wieder einige böcke im versuchten aufbauspiel). Gaci hat sich gemacht, in den letzten 10-15in sollte er die einfacheren bälle versuchen. KPB ein leader (viel mehr plus als minus). Haller heute (v.a. in den letzten 10min) eher phlegmatisch/uninteressiert (das tor war natürlich ereste sahne), Jovic ist ne alternative, dann ist das spiel(system) aber ein völlig anderes. Fernandes war heute bei uns der beste (engagiert und solide und relativ fehlerfrei), allen unkenrufen (und schlechten spielen) zum trotz.

  352. ZITAT:
    „369
    Vielleicht wird es mit Fabian und Mascarell besser. Könnte ich mir vorstellen.“

    Besser? Nein.

    Hut ab vor diesem Fight über 94 Minuten Eintracht Frankfurt. Das wäre ein Husarenstreich gegen den Tabellenzweiten! gewesen. Und warum überhaupt 4 Minuten + X Nachspielzeit?

  353. Verstehe noch nicht ganz warum der Videoschiri nicht eingreift. Der Ball kommt doch von einem Schalker, der im Abseits steht. Ärgerlich.

  354. wie Butscheroni mit ausrufezeichen zurecht anmerkt: Schalke war die bisher beste mannschaft im stadion, stärker als Bayern, BVB und Leverkusen

  355. 381

    6 Einwechslungen werdne a 0,5 gerechnet sind also schon drei dazu halt noch ne normale Minute.

  356. ZITAT:
    „sondern mit Spielanlage die der Coach vorgibt.“

    Meinst Du der Coach müsste nur mal vorgeben, macht mal Flachpass-Spiel?
    Flach Spielen und hoch gewinnen? Das wär ne Idee. Hoffe Kovac liest mit.

  357. natürlich muss es vom Coach kommen, wenn man in jedem Spiel nur es mit weiten langen Bällen probiert, statt flach zu spielen gerade ein Spieler wie Jovic mag es flach und eine Kopfballstarke Abwehr hebelst du so einfach besser aus.

  358. du sprichst von einem Fight richtig, aber man will Fussball sehen, einen Fighjt gab es früher in Lautern und Offenbach, Fussball wurde in Frankfurt und Gladbach GESPIELT….. darum geht es.

  359. Herrschaften, ich bin in Minute 90+4 aus dem Stadion. Habe ich was verpasst?

  360. Ja. Das Weihnachtssingen.

  361. Fröhliche Hessen überall

  362. Rebic, Wolf und Jovic (und dazu Gacinovic) zusammen auffem feld erfordern eigentlich schnelles und präzises flachpassspiel. hat ja auch hie und da geklappt. die crux liegt bei uns weiter hinten, wo normalerweise weder Falette noch Salcedo, und schon garnicht Hradi, schnell und präzise das heft in die hand nehmen. diese „schwäche“ unserer defensivabteilung (ich nehme Abraham aus) ist für unsere komplettes spiel verheerend. in dieser hinsicht ist tatsächlich auf Fabian (und seinen wer-auch-immer-6er-zuspieler) zu hoffen.

  363. Abseits?
    Der Schütze zum 2-1 steht doch klar im passiven Abseits und greift dann aktiv ein.
    Oder entsteht da eine neue Situation?
    Kann mich da jemand belehren?

  364. ZITAT:
    „Rebic, Wolf und Jovic (und dazu Gacinovic) zusammen auffem feld erfordern eigentlich schnelles und präzises flachpassspiel. hat ja auch hie und da geklappt. die crux liegt bei uns weiter hinten, wo normalerweise weder Falette noch Salcedo, und schon garnicht Hradi, schnell und präzise das heft in die hand nehmen. diese „schwäche“ unserer defensivabteilung (ich nehme Abraham aus) ist für unsere komplettes spiel verheerend. in dieser hinsicht ist tatsächlich auf Fabian (und seinen wer-auch-immer-6er-zuspieler) zu hoffen.“

    Fabian wird aber weder Falette noch Salcedo ersetzen. Wenn Du also da die Crux siehst, hilft Fabian da wenig.

  365. am schlimmsten hinten war heute von Anfang an Russ.

  366. ZITAT:
    „Rebic, Wolf und Jovic (und dazu Gacinovic) zusammen auffem feld erfordern eigentlich schnelles und präzises flachpassspiel. hat ja auch hie und da geklappt. die crux liegt bei uns weiter hinten, wo normalerweise weder Falette noch Salcedo, und schon garnicht Hradi, schnell und präzise das heft in die hand nehmen. diese „schwäche“ unserer defensivabteilung (ich nehme Abraham aus) ist für unsere komplettes spiel verheerend. in dieser hinsicht ist tatsächlich auf Fabian (und seinen wer-auch-immer-6er-zuspieler) zu hoffen.“

    Natürlich! Diese Schwäche im Spielaufbau ist natürlich Hradecky, Salcedo und Falette geschuldet und mir auch schon länger aufgefallen. Was erwartet man von denen? Das sind richtig gute Defensivspieler für Eintracht Frankfurt. Vielleicht sollte man Fabian ins Tor stellen und Mascarell als Libero davor. Sollte ein Selbstläufer werden. Ich kann diese Kinderkacke alias FIFA an der Playstation nicht mehr lesen.
    Ja und ich sag es nochmal. Hut ab Eintracht Frankfurt vor dieser Vorrunde mit 26 Punkten.

    Danke dafür.

  367. ZITAT:
    „ZITAT:

    Fabian wird aber weder Falette noch Salcedo ersetzen. Wenn Du also da die Crux siehst, hilft Fabian da wenig.“
    Die ständige Kritik an den Beiden nervt mich gewaltig. Beide sind Abwehrspieler,
    zweikampfstark,,läuferisch- und handlungsschnell. Sie machen für mich einen Superjob und sind zusammen mit Abraham und Chandler hauptverantwortlich dafür, dass wir rel. wenige Gegentore bekommen.

  368. ZITAT:
    „Eigentlich ärgert mich, dass man in dieser Liga mit sowas so erfolgreich sein kann. Vielleicht weil ich den Sport immer so gemocht habe. Keine Ahnung.“

    Wie gesagt. Main, Enten, Skyline. Mach was anders. Es ist Dein Blog, aber es nervt. Und kein Sorry dafür.

  369. @393: du hast natürlich recht, aber Fabian als anspielstation (sagen wir: als 8er) würde einem Abraham oder auch einem KPB oder Gaci (auf der 6) den weg bzw. das zuspiel durch die mitte einfacher machen. Stendera machte sich mE bislang in dieser rolle auch nicht schlecht.

  370. @396: Danke dafür, Bruder im Geiste.

  371. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Eigentlich ärgert mich, dass man in dieser Liga mit sowas so erfolgreich sein kann. Vielleicht weil ich den Sport immer so gemocht habe. Keine Ahnung.“
    Wie gesagt. Main, Enten, Skyline. Mach was anders. Es ist Dein Blog, aber es nervt. Und kein Sorry dafür.“

    gut, dass du dich im sommer aus dem blog verabschiedet hast. anderen leuten vorzuschreiben, was sie zu tun haben, ist ziemlich anmaßend. aber du bist ja nicht mehr da.

  372. @396. richtig, aber was bedeutet das? selbst wenn das mit dem „superjob“ (defensiv) stimmen würde, ist die nächste frage nach erfolgreichem tackling: was mache ich mit dem ball? dasselbe wie bei Hradi: supergeile 1:1-aktionen sind das eine, gebolze und fehlpässe über 20m und kniffliges „ball halten“ oder herumirren im 5er sind das andere.

  373. ZITAT:
    „Fröhliche Hessen überall“

    Nunja – nicht überall.

  374. @butscheroni – warst du heute im Stadion?

  375. ZITAT:
    „aber du bist ja nicht mehr da.“

    Genau wie der Watz selbst und viele andere hier u.a. ich. Die meisten kommen wieder.

  376. ZITAT:
    „ZITAT:
    „aber du bist ja nicht mehr da.“

    Genau wie der Watz selbst und viele andere hier u.a. ich. Die meisten kommen wieder.“

    warum? wenn es doch nur nervt?

  377. ZITAT:
    „ganz großes kino von der stadionregie heute. da hätte ich gerade mal meinen sitz zertreten können. wenn es nicht mein hintermann schon erledigt hätte.“

    Finde ich wenig witzig, hat heute eine schalker Dumpfbacke beim 2:2 tatsächlich getan. Das Bruchstück flog dicht an meinem Sohn vorbei. Was reitet solche „Fans“ eigentlich, vor Wut, oder noch blöder, vor Freude, andere zu gefährden? Mein Sohn geht wegen diverser Pyro-Shows ohnehin nicht mehr so gerne mit zum Fußball.
    Ein herzliches Dankeschön an alle Schwachmaten.

  378. Die Weihnachtskacke quasi unmittelbar nach dem 2:2 erzeugte allerdings auch vorm TV Brechreiz.

  379. ZITAT:
    „@butscheroni – warst du heute im Stadion?“

    Nein. Natürlich nicht. Wäre das wichtig gewesen?

  380. Die 2 verschenkten Punkte haben mir jetzt schon das Weihnachtsfest verdienen.

  381. Verdorben muss es heissen.

  382. Ihr habt meine Äußerung völlig mißverstanden @396 etc

    Ich sage lediglich, wenn man die Crux im Spielaufau bei Falette & Salcedo, also im Bereich IV sucht, hilft Fabian wenig.
    Weil Fabian nunmal nicht im Bereich IV tätig ist.
    Also wenn Fabian heute hätte zb spielem können, hätten dennoch Falette & Salcedo Ihren Dienst getan.
    Ich habe weder den einen noch de anderen kritisiert, nur gesagt das Fabian damit wenig zu tun hat.

  383. O.T. hier stand gerade noch ne andere 408 von Butscheroni. so richtung „+1“ jetzt ist sie weg oder ersetzt. krieg ich da irgendwas nicht mit?

  384. Einer ne Empfehlung für Parken am Airport mit Shuttle?
    Ist spät genug für OT:)

  385. Der eine wünscht sich Gegentore damit‘s nicht langweilig wird, der andere würde gerene Sitze zertreten, der nächste rät dem Blogbetreiber lieber was anderes zu machen. Ziemlich schräg hier heute.

    Die Frage wurde oben schonmal gestellt. Warum ist das 2:1 nicht Abseits? Das ist keine neue Spielsituation, der profitiert davon das er völlig frei im Abseits steht. Kann mir das einer erklären, da es ja kaum Proteste gab muss es wohl regelgerecht sein?

    Ich finde auch nicht, dass wir besonders attraktiv spielen. Leidenschaftlich natürlich und das hat auch was. Grundproblem ist meiner Meinung nach, dass unsere Abwehrspieler incl. Torwart Probleme mit dem Ball haben. Dafür aber andere Qualitäten. Es ist eine Mischung aus dem aktuellen Spiel wi kein Spieler auch nur eine Sekunde Zeit hat und den Qualitätsunterschieden in der Bundesliga.

  386. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Casus knacktus der ewigen Blog Diskussion ist halt immer das „im Rahmen der Möglichkeiten“.
    Bin da auch bei der Fraktion die das Glas eher halbvoll wahrnehmen..und nicht allenthalben Leere.
    „Wer Visionen hat sollte zum Arzt gehen“
    ;-)

  387. „Die Frage wurde oben schonmal gestellt. Warum ist das 2:1 nicht Abseits? Das ist keine neue Spielsituation, der profitiert davon das er völlig frei im Abseits steht. Kann mir das einer erklären, da es ja kaum Proteste gab muss es wohl regelgerecht sein?“

    Kann ich nichts zu sagen. Habe es noch nicht im TV gesehen.

  388. Die Grundregel mit der neuen Spielsituationen ist :
    Das wird immer so gedeutet, wie der Schiedsrichter entschieden hat.

  389. ZITAT:
    „O.T. hier stand gerade noch ne andere 408 von Butscheroni. so richtung „+1″ jetzt ist sie weg oder ersetzt. krieg ich da irgendwas nicht mit?“

    Butscheroni Beiträge sind ganz allgemein eher unbequem und werden hier von „vielen“ nicht gerne gesehen.
    Nur mal so als allgemeiner Hinweis. Forza SGE!

  390. ZITAT:
    „Die Grundregel mit der neuen Spielsituationen ist :
    Das wird immer so gedeutet, wie der Schiedsrichter entschieden hat.“

    Hat sich aber irgendwie keiner beschwert. Zumindest nicht, dass ich es mitbekommen hätte.

  391. ZITAT:
    „ZITAT:

    gut, dass du dich im sommer aus dem blog verabschiedet hast. anderen leuten vorzuschreiben, was sie zu tun haben, ist ziemlich anmaßend. aber du bist ja nicht mehr da.“

    Anmaßend ist es nicht, eher eine Empfehlung. Wenn ich sehen muss, welche Spieler hier schon „verhackt“ wurden. Aktuell z.B. Boateng, Wolf, Haller und auch Salcedo sind nur Beispiele von vielen. Was erwartet man bei der FR? Ich mag generell diese „Art“ vernichtender Kritik nicht.

  392. Das angebliche Abseits (siehe Blogbeiträge um 17:02) hätte ich viel lieber nochmal aufgeschlüsselt gesehen. Das stank für mich ziemlich zum Himmel und hätte Schalkes Genickbruch sein können.

    Aber viel zu viel Konjunktiv.

    Wenig ansehnlich und ein Punkt triffts schon.

  393. Hradi erinnert mich immer mehr an Nikolov.
    Keine Strafraumbeherrschung, wackelig bei hohen Flanken und Weitschüssen, Abschläge wie mit der Schrotflinte, null Spielaufbau – aber tolle Reflexe!
    Als Handballtorhüter wären beide in der Nationalmannschaft.

    Isch will de Trapp widder habbe odder de Fährmann :(

  394. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@butscheroni – warst du heute im Stadion?“

    Nein. Natürlich nicht. „

    Dachte ich mir. Ein Internetmaulheld.

  395. Don’t pay the ferryman,
    don’t even fix a price,
    don’t pay the ferryman,
    until he gets you to the other side.

  396. In der Sportschau wurde über die Szene hinweggehuddelt. Ralph Scholt (oder wer es war, der das kommentiert hat) sagte: neue Spielsituation, also völlig korrekt. Wiederholt wurde die Szene aber nicht.

    Wie ich oben schon sinngemäß schrieb: lieblos zusammengestoppelter Bericht. Armutszeugnis. Was ist nur aus der Sportschau geworden? Hauptsache, die bringen ihre Werbung unter.

  397. Jawoll, kurzfristiger Torwarttausch mit Paris wär doch ein Weihnachtswunsch, mit dem alle glücklisch wären.

  398. Du willst ernsthaft nen Ersatzmann ins Tor stellen?

  399. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die Grundregel mit der neuen Spielsituationen ist :
    Das wird immer so gedeutet, wie der Schiedsrichter entschieden hat.“

    Hat sich aber irgendwie keiner beschwert. Zumindest nicht, dass ich es mitbekommen hätte.“

    Ich glaube die wissen es selbst nicht besser. Wie kann das eine neue Spielsituation sein, wenn ich 2 Meter im Abseits stehe beim Pass und dann natürlich völlig allein den Querpass einschiebe. Ne neue Spielsituation entsteht für mich, wenn vorher noch ein anderer eingreift, aber doch nicht beim direkten Querpass. Sonst kann ich mich ja immer im Abseits aufhalten und warten bis mal eine Querpass und ich dann völlig frei bin. Ich finde es extrem ärgerlich, wenn solche offensichtlichen Situationen nicht erkannt werden.

  400. Und achtet doch bitte auf eure Magenschleimhaut.

  401. ZITAT:
    „Du willst ernsthaft nen Ersatzmann ins Tor stellen?“

    Solange er nicht der Ersatzmann aus Kaiserslautern ist.

  402. ZITAT:
    „Einer ne Empfehlung für Parken am Airport mit Shuttle?
    Ist spät genug für OT:)“

    Platzhirsch Kelsterbach zB

  403. @428 ist aber so und damit korrektes Tor.

    Da brauchen wir nicht drüber diskutieren. Gibt’s jedes WE 3-4 mal in der Buli.

  404. ….und ich bin zum Glück mit dem 2:2 ausm Stadion raus. Ich hätte mich aber wahnsinnig drüber aufgeregt über das Weihnachtsgedöns.
    Sorry ich war auch erst mal richtig angepisst nach dem 2:2 und sowas hätte mich noch mehr auf die Palme gebracht.

  405. Wichtige Info, dass Haller noch von eimem Magen-Darm-Virus geschwächt war. Das erklärt, warum er die letzten 15 Minunten kaum noch nachgesetzt hat.
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1409900

  406. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „@butscheroni – warst du heute im Stadion?“

    Nein. Natürlich nicht. „

    Dachte ich mir. Ein Internetmaulheld.“

    Natürlich sieht man im Stadion alles besser. Vor allem den Sitznachbarn und die Bratwurst in der Hand.
    Ich dürfte umgerechnet wohl über 500 Heimspiele der Eintracht live im Stadion gesehen haben. Entspricht wohl ungefähr Deiner „Lebensleistung“ mit gleicher Anzahl an Beiträgen pro Tag hier im Blog.
    Insofern ist der „Internetmaulheld“ wohl eher ein Rohrkrepierer.

  407. ZITAT:
    „Wichtige Info, dass Haller noch von eimem Magen-Darm-Virus geschwächt war. Das erklärt, warum er die letzten 15 Minunten kaum noch nachgesetzt hat.
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1409900

    Dieser Bericht hat m.E. etwas mit Selbstverstümmelung zu tun.

  408. http://www.t-online.de/sport/f.....oeger.html

    Der Armin wusste auch schon immer hinterher, wie es nicht geht.

  409. Ich fand das heute ein geiles Spiel. Mir hat das Spaß gemacht. Jo fuck. Mehr verloren als gewonnen , aber fuck….auf so eine Leistung kann man aufbauen.

  410. Was hier heute los ist ….

  411. http://www.fr.de/sport/eintrac.....-1409900,4

    Anmerkung eines „Internetmaulhelden“, der nie einer war: Ein Simon Falette ist auf diesem Bild nicht zu sehen. Über einen Alex Meier könnte man zumindest diskutieren. Fehler beim Zuschauen und Niederschreiben sind für mich handwerklich persönlich am schlimmsten.

  412. It’s not me. It’s you.

  413. Gruß an die Isar.

  414. Und an Petra.

  415. @436
    Kann ich zustimmen,bei aller berechtigten Kritik bin ich mit der Hinrunde äußerst zufrieden.Das Problem ist dass der gemeine Hesse keine Suppe ist in der er kein Haar findet.

  416. Dass heute spielerisch nicht so viel lief lag m.M. nach u.A. daran dass der Prince heute recht indisponiert war, der tut normalerweise viel für den Spielaufbau und Ordnung, dazu kommt noch das Fehlen von Hasebe der ja auch immer mal wieder den einen oder anderen gescheiten Pass spielt und wenn dann noch die Souveränität von Abraham fehlt ist das Spiel von uns nicht so wirklich ästhetisch. Allerdings haben die Jungs die auf dem Feld waren kämpferisch Alles reingehauen und das find ich schon mehr als respektabel und das nimmt mich dann auch emotional voll mit wenn ich merk dass die Jungs kräftemässig Alles geben was Sie haben.
    Respects!

  417. Und das Tor vom Helmut war ja auchmal wieder echtes Schmankerl – wenn das so weiter geht hat der Mann das Potential als Spieler mit den aussergewöhnlichsten Toren in die Eintrachtgeschichte einzugehen.

  418. Oh, ich blog nur noch mit mir selbst, da denne – i´m ready to rumpel into the Cup Quarter Finals!
    N8

  419. P.S. kurzes Saisonhalbzeitfazit: egal wie das morgen in der Liga endet sind wir punktgleich mit Hopp immerhin der `Tabellenführer´ der weniger privilegiert Finanzierten. (die Radkappen mal ausgenommen).
    Nochmal Respects!

  420. ZITAT:
    „Anmerkung eines „Internetmaulhelden“, der nie einer war: Ein Simon Falette ist auf diesem Bild nicht zu sehen. Über einen Alex Meier könnte man zumindest diskutieren. Fehler beim Zuschauen und Niederschreiben sind für mich handwerklich persönlich am schlimmsten.“

    Bist du der Meinung, diesen Fehler hätten die Autoren des Artikels gemacht?

  421. ZITAT:
    „Anmaßend ist es nicht, eher eine Empfehlung. Wenn ich sehen muss, welche Spieler hier schon „verhackt“ wurden. Aktuell z.B. Boateng, Wolf, Haller und auch Salcedo sind nur Beispiele von vielen. Was erwartet man bei der FR? Ich mag generell diese „Art“ vernichtender Kritik nicht.“

    Okay, Butscheroni, sag mir mal, was du mit „hier“ meinst? Den Blog? Von wem wurde da aktuell Boateng, Wolf, Haller etc. schon „verhackt“? Was hat ein „was erwartet man bei der FR“ mit deiner „Empfehlung“ von Dir an mich, doch besser Enten zu fotografieren, zu tun? Wer wird mit Kritik „hier“ (wo immer das ist) vernichtet? Was ist für dich eigentlich Kritik, die erlaubt wäre?

    Ich habe hier (sic!) in ganz einfachen Worten meine ganz persönliche Sicht über diese Art Fußball niedergeschrieben. Nicht ohne darauf hinzuweisen, das dies erfolgreich ist, und dass nur dies zählt. Ich habe nicht davon geträumt, „Fußball 2000“ sehen zu wollen oder ähnliches. Ich habe weder Boateng noch Wolf erwähnt, nicht aktuell, und schon gar nicht verhackt.

    Wenn dich das alles nervt, was du ja selbst sagst, sehe ich da keinen Ausweg. Zumal dich dies, und das was die FR anbietet, schon lange aufregt. Die FR und auch ich hier werden dir übrigens auch in Zukunft nicht viel anderes anbieten. Wenn das nichts für dich ist, wofür ich vollstes Verständnis habe, solltest du vielleicht an den Main gehen und Enten beschimpfen. Oder füttern, oder fotografieren, ganz wonach dir ist, und was du anderen aktuell empfiehlst.

    Und wenn du dann so tust oder den Eindruck vermittelst, als wüsstest du nicht, warum dein Vollzitat mit einem „+1“ drunter gelöscht wird, obwohl es dir erst vor ein paar Tagen erklärt wurde, dann ist dies, mit Verlaub, heuchlerisch.

    Siehe: http://www.blog-g.de/baeaeaem/.....ent-861895

    Dann noch zu schreiben, „Butscheroni Beiträge sind ganz allgemein eher unbequem und werden hier von „vielen“ nicht gerne gesehen“ grenzt da schon fast an Verarsche gegenüber dem, der fragt. Zumal du wohl genau wusstest was du tust, als du das „+1“ losgelassen hast. Was an einem solchen „+1“ eher unbequem sein soll, weiß ich auch nicht. Spielt aber auch keine Rolle. Mir erschließt sich sowieso nicht, warum eine abweichende Meinung zum Thema Fußball „unbequem“ sein sollte. Es ist eine andere Meinung, und das ist halt so. Nicht mehr, nicht weniger.

    Übrigens und abschließend werden diese angeblich „nicht gerne gesehenen Beiträge“, die so „unbequem“ genannt werden, zu großer Zahl auf unserer Plattform hier wie selbstverständlich veröffentlicht – wo es doch nur einen Klick bräuchte, sie zu löschen.

    Also, was genau ist dein Problem mit „hier“?

  422. ZITAT:

    Also, was genau ist dein Problem mit „hier“?“

    Es hat mich zwar keiner gefragt, aber ich vermute mal nichtsdestotrotz ein Intoleranzsyndrom mit abweichenden Meinungen.

  423. Ich liebe abweichende Meinungen.

  424. Ruhe jetzt, die Eintracht steht auf einem einstelligen
    Tabellenplatz nach ausgezeichneter Vorrunde !!

    Da kann man sich auch mal freuen anstatt rhetorisch zu giften.
    Mittwoch ist wichtig und der Einzug in das Finale in Berlin. -perspektivisch.
    Nach zwanzig Jahren Tristesse kan man diese Mannschaft und ihren
    Trainer wieder lieben. In Köln würde man sagen „verdammt lang her“.

    Cheers

  425. Natürlich kann man sich freuen, auch den Trainer und die Mannschaft lieben. Tun doch viele. Verbietet weder hier noch sonstwo irgendwer.

  426. ZITAT:
    „Ich liebe abweichende Meinungen.“

    Jo, Butscheroni aber anscheinend eher nicht.

  427. ZITAT:
    @453 kOStedde : `Ruhe jetzt??
    Sonst ist noch alles koscher auf deinem Planeten?

  428. Ich mag es, wenn mir vorgeschrieben wird, was ich zu tun habe. Besonders wann ich still zu sein habe.

  429. ZITAT:
    „Ich mag es, wenn mir vorgeschrieben wird, was ich zu tun habe. Besonders wann ich still zu sein habe.“

    Tja, jetzt freu dich halt auch mal, verdammt!

  430. Jetzt erst recht nicht, wenn mir das vorgeschrieben wird.

  431. ZITAT:
    „Jetzt erst recht nicht, wenn mir das vorgeschrieben wird.“

    Jetzt biste auf der schwarzen Liste – und ach ja, weil das mit dem Humor im Netz ja nicht so leicht für Alle zu verstehen ist: Eine MESSAGE für Butscheroni und kostedde :
    (*IRONIE OFF*), atmet doch mal tief durch, Freunde..

  432. ZITAT:

    Nach zwanzig Jahren Tristesse kan man diese Mannschaft und ihren Trainer wieder lieben.

    Hab ich irgendwas nicht mitbekommen?

  433. ZITAT:
    „Hab ich irgendwas nicht mitbekommen?“

    Schwer für uns zu beurteilen.

  434. p.p.s.: ich fands heute richtig gut dass kovac jethro direkt nach seiner schwalbe rausgenommen hat.
    #fairplay

  435. ZITAT:
    „Wichtige Info, dass Haller noch von eimem Magen-Darm-Virus geschwächt war. Das erklärt, warum er die letzten 15 Minunten kaum noch nachgesetzt hat.
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1409900

    Jemand, der noch von einem Magen-Darm-Virus geschwächt ist, gehört nicht in ein Bundesligaspiel. Meine Meinung, keine Kritik an Haller.

  436. Man könnte ja dem ganzen Taktikgeplänkel einfach körperliche Robustheit entgegensetzen. Aber da liegt es dann doch wieder am Schiedsrichter. Oder der läßt einfach mehr durchgehen, dann könnte der Ball auch mal in die Hand genommen werden und zwei oder mehr könnten auch mal ungestraft auf einen.
    Und wennstes dann noch schaffst den Ball über die gegnerische Linie zu tragen darfste sogar noch mal schießen (kicken).

    Dann doch lieber körperloses Kurzpaßflachballtiitaka…..

    Ist der Ursprungsball eigentlich mehr gerollt oder gedotzt (gehüpft) oder war der eher eine Kugel?

    Über die Lufthoheit kommen!?
    Nur Volleyannahmen- Fußballtennis, Futsal, HackySack, Kopfbälle, die Drei von den Bayern auf YT, die der HG hier mal verlinkt hat, Jongleure von der Fußgängerzone.
    Im Handstand mit der Pike balanciert, den Ball über die Linie legen (im Affentempo).

    Oder einfach mal mit dem langen Ball aus der Abwehr dann in der gegnerischen Hälfte das Kombinationsspiel aufbauen?
    Sich anbieten und gucken, wo der freie Mann steht und wie die Mitspieler sich bewegen, kannste auch da.
    Umgehst das frühe Pressing und tust was für die Packingrate.
    Voraussetzung zu Allem (auch dem hier nicht geschriebenen Sinnvollen) ist, glaube ich, daß die Mannschaft (inkl. Trainer) zusammenbleibt und zusammen wächst. Fürs Erste nur ein bißchen mehr, als die Trainerüblichehalbwertszeit.

  437. Im Endeffekt sah es doch eher so aus, als wäre es ein Pokalspiel gegen einen höherklassigen Verein gewesen.

    Die Partie bewegte sich in seinen Grundzügen von der 2. bis zur 95. Minute nur in eine Richtung.

    Zwei Torschüsse auf das Schalker Tor haben genau für zwei Tore gereicht. Am Ende hat der fiktive Underdog dann doch noch den Ausgleich hinnehmen müssen nach langer Abwehrschlacht.

    Nur die ausbleibende Verlängerung war ein Indiz, dass es sich doch um ein Punktspiel gehandelt hat.

  438. Bei Spielende formuliert mer erstmal einen Satz mit Rekordanzahl von Sch……es.
    Aber es fällt doch einfach leichter, das Gegenteil von `Spielglück`hinzunehmen, wenn es sich dauernd um 1 oder 3 Punkte verhält als um 0 oder 1.

  439. Es gibt nicht viel überraschendes in der Berichterstattung des Mutterschiffes. Es langweilt ein wenig.

    Muss man aber nicht weiter erörtern …

  440. ZITAT:
    „Es gibt nicht viel überraschendes in der Berichterstattung des Mutterschiffes. Es langweilt ein wenig.
    Muss man aber nicht weiter erörtern …“

    Was passt Dir denn nicht? Welche Überraschung hättest Du gerne gelesen?

  441. Aha. Ok.

  442. “Nach zwanzig Jahren Tristesse kan man diese Mannschaft und ihren
    Trainer wieder lieben.“

    Keine Ahnung was du meinst aber in meiner Erinnerung war das 4:2 gegen Augsburg 2012 spielerisch mit Abstand das beste Spiel der letzten Zehn Jahre. Da war ich so richtig stolz auf meine Eintrach und euphorisiert.
    So ein Feeling gibt mir dieser physische Kraftfußball nicht. Zufrieden bin ich aber trotzdem.
    “Wolke Vier“ heißt es da in so nem Radioschlager.

  443. Das Glas ist halt grundsätzlich halb leer. Wie gesagt, überrascht nicht, langweilt mich.

  444. ZITAT:
    „Das Glas ist halt grundsätzlich halb leer. Wie gesagt, überrascht nicht, langweilt mich.“

    Wenn man mit dieser Erwartung den Artikel liest, wird man sicher nicht enttäuscht. Ganz realistisch steht nicht viel Falsches drin. Und das, was halbleer ist, wird durch Zitate der Verantwortlichen untermauert.